Sharp Multifunktionsprodukte Dokumentenhandling wird zum Effizienzfaktor.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sharp Multifunktionsprodukte Dokumentenhandling wird zum Effizienzfaktor."

Transkript

1 Sharp Multifunktionsprodukte Dokumentenhandling wird zum Effizienzfaktor. Dokumenten-Management 2011

2 Vorwort Mit Sharp Multifunktionsprodukten Produktivität multiplizieren. Auf dem Weg zu mehr Effektivität. Mit den Sharp Multifunktionsgeräten haben wir den Schritt von der Kopierwelt in die Welt der digitalen Dokumentenverarbeitung geschafft. Dadurch schonen wir auch unsere Umwelt und Ressourcen, da die Dokumente künftig eingescannt und versendet anstatt kopiert und verteilt werden können. (...) Besonders geschätzt haben wir die termingerechte Lieferung aller Komponenten und die Einweisung durch Techniker an den neuen Geräten. Vom Zeitpunkt der Auslieferung an diverse Standorte im Großraum Hamburg bis zur Inbetriebnahme aller Systeme vor Ort vergingen lediglich 14 Tage. Monika Kuhsiek, Einkauf, Hamburger Hochbahn AG 02

3 Die Steigerung der Effektivität ist für jeden Kaufmann eine ebenso permanente Herausforderung wie das Aufspüren von Einsparpotenzialen. Immer mehr Manager entdecken dabei den Bereich der Bürokommunikation und Dokumentenlogistik, in dem unzählige Optimierungschancen stecken. Verschaffen Sie sich mit dieser Broschüre einen Überblick, wie Sie mit Sharp Multifunktionsprodukten (MFPs) Ihr Dokumenten-Handling nicht nur effektiver gestalten können. Über die Offene System Architektur OSA, die Entwicklungsplattform von Sharp, können zahlreiche individuelle oder standardisierte Funktionen so programmiert werden, dass sie sich den Prozessen Ihres Unternehmens anpassen und besondere Anforderungen erfüllen. Z. B. mit Simplify Print, Kayleigh Accounting und dem OSA Netzwerk-Scanner-Tool. Wie diese neuen Sharp Software-Programme für OSA die Leistung Ihrer Büro-Kommunikation steigern können, erfahren Sie ab Seite 16. Hier finden Sie auch mehr Informationen über konkrete, authentische Kundenlösungen mit Sharp OSA. Schon mit den vier Grundfunktionen Druck, Kopie, Scan, Fax sowie den Standard-Lösungen und vielen Inklusiv-Funktionen für die Bereiche Security, Communication, Networking und Administration wird ein Sharp MFP zu einem hocheffektiven Produktionssystem. Sharp erfüllt Ihre hohen Ansprüche an Multifunktionalität, Geschwindigkeit, Farbe, Volumen, Sicherheit, Kostenkontrolle und Systemintegration. So sind Sharp MFPs z. B. auf ein monatliches Volumen von bis zu Ausdrucke angelegt. Dabei erreicht die Ausgabegeschwindigkeit bis zu 110 Seiten pro Minute. Damit ver fügen Sie über eine echte Alternative zu externen Druckereien. Und das nicht nur für A3-Formate. Die neuen A4-MFPs von Sharp nutzen die erfolgreiche Technik der A3-Farb-Serie so werden Geschwindigkeit und Volumen noch günstiger. Der Weg zu mehr Effektivität führt über die Mitarbeiter. Eine problemlose, intuitive Bedienung macht es allen leicht, sich von alten Gewohnheiten zu lösen und neue Potenziale auszuschöpfen. Sharps neue MFPs sind weltweit die ersten Geräte, die mit der SWIPE Technologie ausgestattet sind. Ähnlich wie bei Smartphones und Tablet-PCs fahren Sie mit dem Finger über den Touchscreen, um Dokumente, Funktionen und Einstellungen zu bearbeiten. Mit Internet-Zugriff ausgestattet, werden Sharp Multifunktionsprodukte zum vollwertigen Web-System. 03

4 Inhalt Schneller, sicherer, effektiver, bequemer, günstiger werden. So geht es besser. Sharps neue MFPs sind auch im Web zu Hause. Mit Internet-Zugriff ausgestattet, können Sie z. B. vom MX-2610N/MX-3110N aus Web-Inhalte durchsuchen und ausdrucken, Cloud-Computing Dienste nutzen, Software-as-a-Service Anwendungen durchführen und alles dank SWIPE-Technologie mit einem Finger steuern. IT-Integration Intelligente, zukunftsweisende Technologie von Sharp bietet Ihnen selbstverständlich individuell angepasste, kompatible und betriebsbereite Produkte. Systematisch auf Ihre IT vorbereitet und auch in Ihrer Welt zu Hause. Mehr dazu auf den Seiten 6 und 7 Geräteverwaltung Mit SRDM Sharp Remote Device Manager lassen sich z. B. alle Drucker* und MFPs überwachen, prüfen, fernwarten, fernsteuern, konfigurieren, abfragen und analysieren. Nur Toner nachfüllen und Papier einlegen muss noch vor Ort passieren. Aber just in time denn SRDM meldet jeden Handlungsbedarf rechtzeitig. Mehr dazu auf den Seiten 8 bis 11 * SNMP-Kompatibilität vorausgesetzt. Möglicherweise werden einige der Optionen von Geräten anderer Hersteller nicht unterstützt. 04

5 Security Das Risiko: Datenzugriff auf die interne Festplatte und illegales Kopieren und Weiterleiten von Dokumenten. Die optionalen Security-Lösungen von Sharp: z. B. das Data Security Kit. Daten von der internen Festplatte abzufangen oder wiederherzustellen wird praktisch unmöglich. Mehr dazu auf den Seiten 12 und 13 Ökologische Verantwortung Verantwortungsvoller Umgang mit unserer Umwelt und den natürlichen Ressourcen im Rahmen einer ökologischen Wirtschaftlichkeit bedeutet für Sharp: umweltschonende Produktionsprozesse, vorbildliche Recyclingkreisläufe und ein hohes Engagement bei der Entwicklung und Förderung alternativer Energiequellen wie Solarstrom. Mehr dazu auf den Seiten 22 bis 24 Sharpdesk Composerfunktion Stellen Sie Dokumente aus verschiedensten Quellen und unterschiedlichsten Formaten problemlos zu einer perfekten neuen Datei zusammen. Mehr dazu auf den Seiten 14 und 15 Ihr Sharp Partner Ein bundesweites Netz zertifizierter Partner steht Ihnen für maximale Beratungs- und Servicekompetenz zur Verfügung. Mehr dazu auf Seite 26 Sharp OSA Offene System Architektur Neue Anwendungen können dank der OSA ganz einfach installiert werden. Wie z. B. die von Sharp für OSA entwickelte Druckfunktions-Optimierung Simplify Print, die Accounting- Lösung Kayleigh oder das Sharp OSA-Netzwerk-Scanner- Tool. Aber auch individuelle Lösungen sind überraschend unkompliziert integrierbar. Breites Programm Eine komplette Produktübersicht mit Lösungen für alle Ansprüche in A3 und A4 sowie Farbe und Schwarz-Weiß finden Sie im Extra-Katalog auf Seite 27 Mehr dazu auf den Seiten 16 bis 21 Testsieger Outstanding, Best Workgroup, Pick of the Year, Best Value und Editors Choice Sharp bietet Ihnen in jeder Hinsicht ausgezeichnete Lösungen vom Testsieger. Mehr dazu auf Seite 25 Design und Technische Daten können sich ohne vorherige Ankündigung ändern. Zum Zeitpunkt der Drucklegung waren alle Daten korrekt. Microsoft, Windows und Windows NT sind eingetragene Warenzeichen der Microsoft Corporation. Alle anderen Marken-, Produktnamen und Firmenlogos sind Warenzeichen oder eingetragene Warenzeichen der jeweiligen Unternehmen. Sharp Corporation Alle Warenzeichen anerkannt. E&OE. Abbildungen können Optionen enthalten. 05

6 Sharp IT-Integration Praktisch auf jede IT-Umgebung vorbereitet sein. Damit alle schnell loslegen können. Vom Freiberufler bis zum Großkonzern allen bietet Sharp Multifunktionsprodukte, die meistens schon sofort betriebsbereit sind und sich problemlos an Ihre IT-Umgebung anpassen. Ob für Handwerk, Handel, Mittelstand, Dienstleister, öffentliche Einrichtungen, Behörden, Schulen und Universitäten über das passende, breite Sharp Angebot informiert Sie übrigens unser Extra- Katalog auf Seite

7 Bevor Sie sich mit dem breiten Leistungsspektrum von Sharp beschäftigen, wollen Sie natürlich wissen, ob die Sharp Multifunktionsprodukte zu Ihrer IT-Umgebung passen. Intelligente, zukunftsweisende Technologie von Sharp bietet Ihnen selbstverständlich individuell angepasste und kompatible Produkte. Sharp MFPs sind vorbereitet für Ihr Betriebssystem und Netzwerke wie z. B. Windows OS, MacOS, NetWare, Linux/Unix und AS/400 bzw. System i, für Terminalserver- Anwendungen wie Citrix, für spezielle Applikationen wie Datev-Software. Und für Ihre ERP-Unternehmenssoftware wie SAP-R/3. Kompatibel mit Citrix-Druckertreibern Gute Zusammenarbeit mit Linux/Unix Mit DATEV-Software getestet Als langjähriger Citrix-Technologie-Partner lässt Sharp seine multifunktionalen Systeme regelmäßig im Citrix-Umfeld testen. Die Kompatibilität und Systemeinbindung erfolgt schnell und problemlos durch Citrix-Universal- Printer-Driver (CUPD). Die einfache Systemeinbindung in die existente Druckinfrastruktur ist durch die Kompatibilität mit Citrix-Druckertreibern (CUPD) gewährleistet und bietet erweiterte Druckfunktionen und ein breites Feld an Lösungen durch vielfältige Endverarbeitung mit vertraulichem Druck, Papierkassettenwahl und optionalen Finishern. Überprüft von SAP Um Berichte, Rechnungen und andere SAP- Dokumente in der gewohnt anspruchsvollen Optik drucken zu können, stellt Sharp einfach zu installierende Device Types, die in Zusammenarbeit mit SAP entwickelt wurden, kostenlos als Internet-Downloads zur Verfügung. Alle PCL-basierten Sharp Systeme sind für SAP und für server- und server-clientbasierten SAP-Druck geeignet, die Integration von mysap ERP, mysap Business Suite und SAP NetWeaver ist gewährleistet. Sharp ist im SAP Printer-Vendor-Program als SAP-Gold-Mitglied gelistet Sharps Device Types unterliegen der ständigen Überprüfung durch SAP. Alle Modelle, die PostScript unterstützen, arbeiten problemlos mit dem freien Common Unix Printing System (CUPS) zu - sam men, dem Standarddrucksystem der wesent lichen Linux-Distributionen. Die nötigen PPD-Dateien sind entweder schon in den Distributionen enthalten oder können kostenlos aus dem Internet herunter geladen werden. Natürlich unterstützt auch die Sharp Netzwerkscanfunktion Linux und Unix. Das Ziel eines Scans kann eine Mailbox oder ein Verzeichnis auf einem unter Linux oder Unix laufenden System sein. Ebenso können LDAP-Adressbücher verwendet und Benutzer über ein LDAP-basiertes Authentisierungssystem authentisiert werden. Voller Support für AS-400/System i Sharp Netzwerkkarten bieten den vollen Support für LPR-Druck über TCP/IP mit AS/400- Befehlen. Die Unterstützung der Kreation und Konfiguration von Work Customisation Objects zur Erweiterung von Finishing, Papierkassettenwahl, doppelseitigem Druck und Job-Control-Funktionen über den Port 9100 ist umfangreich dokumentiert. Fortschrittliche Druckmethoden inklusive IPDS (Intelligent- Print-Data-Stream) werden durch geprüfte Druck-Server von Drittanbietern ermöglicht. Sharp ist DATEV-Partner für Druckausgabegeräte und testet regelmäßig Sharp MFPs in Verbindung mit repräsentativer DATEV-Software. Auf die aus diesen Tests resultierenden Treiber- und Konfigurationsempfehlungen haben alle Anwender über die DATEV-Medien Informations-Datenbank und Drucker-/ Scanneranalyse Zugriff. 07

8 Toner nachfüllen, Papier einlegen, Fehlermeldungen bearbeiten wer als Administrator nicht im Stundentakt alle Drucker und Multifunktionsprodukte im Unternehmen persönlich aufsuchen will, braucht eine Alternative. Mit Device Management Solutions von Sharp gehört Management by Walking der Vergangenheit an. Von einem Rechner aus Drucker* und MFPs überwachen, prüfen, fernwarten, fernsteuern, konfigurieren, analysieren sowie abfragen von Tonerstatus, Papiervorrat und Zählerstand das ist tatsächlich eine echte Vereinfachung vieler Arbeitsabläufe. SRDM Sharp Remote Device Manager Sharps Device Mangement Solutions ist eine Suite intelligenter, benutzerfreundlicher und effektiver Werkzeuge, mit denen Drucker und MFPs im Netzwerk verwaltet werden können. Kernkomponente der Suite ist der Sharp Remote Device Manager SRDM, einer Weiterentwicklung der seit vielen Jahren bewährten und geschätzten Druckerverwaltung PAU. Ob Fehlermeldung, technischer Support, Trei ber installation oder Druckerkonfiguration: SRDM macht die Administration einfacher und leichter und bietet dabei über einen Standard-Web- Browser umfassende Echt zeit-kontrolle Ihres gesamten MFP- und Drucker pools.* Dank flexibler Ansichtsoptionen können Sie sich genau die Informationen auf den Monitor holen, die Sie gerade brauchen. Zum Beispiel Konfigurationseinstellungen, Betriebsstatus, Toner- und Papiermengen oder Druck-Ausgabegeräte, die aktuell aktiv im Netzwerk sind. Die vielseitigen Möglichkeiten der Informationsbündelung sind überzeugend. Selbstverständlich können Sie auch Drucker ausschließen, die Sie nicht über SRDM verwalten wollen. Mit SRDM können Sie, entsprechende Unterstützung vorausgesetzt, Ihre Firmware auf die MFPs von Sharp per Fernwartung upgraden und Druckertreiber über das Netzwerk installieren. Dazu müssen Sie nichts weiter tun, als den Treiber auf der Webseite des Druck-Ausgabegeräts zu registrieren und die URL per an die entsprechenden Mitarbeiter weiterzuleiten. Die Empfänger der müssen ihrerseits nur die URL anklicken, damit der Treiber dann automatisch installiert werden kann. Dank exakter Serviceberichte sowohl den Wirkungsgrad als auch die Effizienz optimieren mit Sharps Remote Device Manager können Sie den Betriebszustand jedes MFPs im Netzwerk überwachen und steuern. Dazu wird für jedes Gerät automatisch eine breite Range nützlicher Daten abgefragt z. B. Zählerstandsdaten, Betriebsstatus, IP-Adresse, Name, Standort, Beschreibung und Seriennummer. Diese Daten können im CSV-Dateiformat exportiert werden und lassen sich gut für Berichte und Analysen aufbereiten. Über das Remote Access Interface als Fernbedienung können Mitarbeiter direkt am Gerät angeleitet und geführt werden von beliebiger Stelle aus. * SNMP-Kompatibilität vorausgesetzt. Möglicherweise werden einige der Optionen von Geräten anderer Hersteller nicht unterstützt. 08

9 Wir bei der RheinEnergie haben seit April 2007 an mehreren Standorten ca. 250 multifunktionale Systeme von Sharp im Einsatz. Da dieser Maschinenpark auch durch die hausinterne IT betreut wird, war für unsere Belange im Bereich Helpdesk ein Remote-Tool wichtig. Für diese Anforderungen setzen wir auch aktuell die webbasierte Printer-Administration-Utility (PAU) von Sharp ein. Neben Funktionen, die der Überwachung der Netzwerk-MFPs dienen, sind für uns vor allem die Zählerstandsauswertungen, die zur Kostenabrechnung notwendig sind, von besonderer Bedeutung. Früher war dies eine recht aufwändige Angelegenheit. Jetzt kann unsere IT- Administration die Zählerstände aus der Ferne abrufen und auf elektronischem Wege zur EDV-gestützten Verarbeitung/Verrechnung weitergeben. Dies spart nicht nur Zeit sondern befreit unsere Mitarbeiter zusätzlich von einer unattraktiven Tätigkeit. Ralf Scheuer, Referent-Print-Service-IT, RheinEnergie AG, Köln Geräteverwaltung Überwachen und verwalten vom Schreibtisch aus. Device Management Solutions. Auch aus der Entfernung alles regeln. 09

10 SRDM Sharp Remote Device Manager (Weiterentwicklung der Druckerverwaltung PAU) Einstellungen konfi gurieren Per Fernwartung auf das Bedienfeld des Geräts zugreifen und es bedienen Konfi gurationsübertragung auf mehrere Druck-Ausgabegeräte Aktualisierung der Firmware für mehrere Geräte gleichzeitig über das Netzwerk Geräteverwaltung per Website Statusanzeige für jedes Druck-Aus - gabe gerät einschließlich Standort und Betriebsstatus Überprüfung von Scan-Zielen Status-Warnmeldungen per Device-Cloning zur schnellen Implementierung Mit SRDM, dem Sharp Remote Device Manager, lassen sich alle Multifunktionsprodukte von Sharp schnell und einfach einrichten. Fangen Sie einfach mit einem Gerät an, kopieren Sie die System- und Web-Einstellungen und übertragen Sie dann die gesamte Konfiguration an mehrere Geräte gleichzeitig. Geräteverwaltung per Website Öffnen Sie einfach die Homepage Ihres Webbrowsers von einem beliebigen Zugang Ihres Netzwerks aus: sofort haben Sie Zugriff auf alle Funktionen, die Sie zur Verwaltung Ihrer Drucker und MFPs brauchen. Umgehend erhalten Sie auch einen Statusüberblick für jedes Gerät, einschließlich Standort und Betriebsstatus. Mit Hilfe einer intuitiven, passwortgeschützten Schnittstelle werden Administratoren in die Lage versetzt, Status- und Warnmeldungen zu sichten und zu bearbeiten, Scan-Ziele einzusehen und Netzwerkkarten, Zugriffsrechte und Passwörter zu konfigurieren. Fernbedienung Zu den wichtigsten Innovationen gehört das Remote Acess Interface. Diese Funktion zeigt auf dem Monitor eines beliebigen PCs oder Laptops genau das Bedienfeld, das am Sharp Multifunktionsprodukt zu sehen ist. Und nicht nur das durch Tastatur- und Mausbewegungen kann das Sharp MFP so gesteuert und bedient werden, als stünde man direkt davor. Voraussetzung ist die Installation einer kostenlosen VNC (Virtual Network Computing) Software auf dem Rechner, der für die Remote-Funktionen genutzt wird. Ohne VNC ist die Funktion auch mit SRDM verfügbar. Die Einsatzmöglichkeiten sind groß. Nicht nur Probleme können aus der Ferne diagnostiziert und Fehler behoben werden. Auch Benutzer können von zentraler Stelle aus Schritt für Schritt bei der Anwendung geführt werden. Das ist bei weit auseinander liegenden Geräte-Standorten ein nicht zu unterschätzender Vorteil und bedeutet bei einem Support für z. B. Niederlassungen einen enormen Zeitvorteil. Benutzer mit Handikaps, wie z. B. Mitarbeiter im Rollstuhl, können die Remote- Funktion auf einen Laptop laden und so eine Verbindung zum Bedienfeld der Sharp MFPs herstellen. Statt Platznot am Gerät kann das Bedienfeld über einen Projektor bei Einweisungen und Trainings vorgeführt und alle Funktionen ausprobiert werden. Sharp Monitor: Druckerstatusüberwachung für alle Mitarbeiter Die Druckerstatusüberwachung von Sharp ermöglicht die Statusüberwachung für MFPs im Netzwerk direkt von jedem Arbeitsplatz aus. Jeder Mitarbeiter kann so sichergehen, 10

11 Sharp Monitor Echtzeit-Informationen auf Ihrem Bildschirm Überprüfung von Gerätestatus, Papierund Tonermenge vor dem Drucken Mitteilungen zum Status der Drucker- Warteschlange und nach Abschluss des jeweiligen Druckauftrags Geräteverwaltung Fernbedienung Benutzerunterstützung vom PC-Arbeitsplatz Zeitvorteil durch Ferndiagnose entfernter Standorte Ideal für den Einsatz bei Anwendertrainings LDAP Einfache, daher schnelle Adresssuche Zentral verwaltete -Adressen und Faxnummern lassen sich komfortabel lokal auf dem MFP registrieren Vermeidet den Versand an falsche Empfänger durch Tippfehler Berechtigungssteuerung für Farbe dass der angewählte Drucker betriebsbereit ist, bevor der Druckauftrag losgeschickt wird. Maschinenverfügbarkeit, Tonermenge, Papiersorten und -mengen, Konfigurationsdetails alles ist abrufbar. Vor allem aber erspart der Sharp Monitor unnötige oder verfrühte Gänge zum MFP. Denn erst, wenn der Druckauftrag abgearbeitet ist, erscheint ein spezielles Pop-up-Fenster auf dem Bildschirm, um mitzuteilen, dass die gedruckten Dokumente abgeholt werden können auf Wunsch mit akustischem Signal. Benutzerverwaltung mit LDAP LDAP steht für Lightweight Directory Access Protocol und ist ein Feature, auf das Sie zur zentralen Verwaltung von Benutzern zurückgreifen können. Das LDAP-Protokoll kann genutzt werden, um auf Verzeichnisse zuzugreifen, die -Adressen und weitere Benutzerinformationen beinhalten. LDAP macht z. B. die Registrierung und den Aufruf von -Adressen und Fax-Nummern schnell und einfach. Es ist geeignet für Scanto- , Scan-to-Fax und Scan-to-I-Fax. Eine hilfreiche Suchfunktion zum Browsen von s und Faxnummern ist ebenfalls vorhanden. Das serverbasierte Verzeichnis kann zur Beschleunigung der Arbeitsprozesse einfach über das LCD-Bedienfeld angesprochen werden, um einzelne oder mehrere s zur Versendung von Daten zu selektieren. Durch die zentrale Verwaltung der Benutzerdaten erübrigt sich die Pflege von -Adressen auf den multifunktionalen Systemen. Authentifizierung und Steuerung mit LDAP Benutzer-Authentifi zierung erhöht die Sicherheit im Netzwerk. Der Zugriff auf ein Multi funktionssystem von Sharp erfordert nach entsprechender Systemeinstellung die Eingabe eines Benutzernamens und eines Passwortes. Ersatzweise lässt sich auch eine Benutzernummer (PIN) vergeben. Egal, ob am Gerät oder für den Netzwerkdruck, kann durch diese Abfrage die Gerätenutzung erst nach dem Einloggen freigegeben werden. Die Prüfung erfolgt durch den Abgleich mit den zentral verwalteten Benutzerdaten. LDAP-Linkage* nutzt dafür erweiterte Parameter der zentral verwalteten Benutzerdaten, die der Differenzierung der Nutzungsberechtigung dienen. Die Berechtigungssteuerung für die Verwendung von Funktionen wie Kopieren, Scannen, Drucken, Einschränkung der Farb- bzw. SW- Nutzung ist möglich. Eine individuelle Benutzeroberfläche, die Funktionsberechtigungen und die Bedienungssprache sind pro Benutzer defi nierbar. * LDAP-Linkage ist nicht für alle Geräte verfügbar 11

12 Nicht nur in Krankenhäusern... ist der absolute Schutz sensibler Daten vor Eingriffen von außen und vor Missbrauch lebenswichtig. Data Security hat auch für Geldinstitute, Banken, Versicherungen und Behörden oberste Priorität. Überlebenswichtig für alle wird Datensicherheit, wenn es um Geschäftsgeheimnisse und relevante Interna geht. Sharp Data Security Kit ist eines von mehreren Sicherheits-Angeboten von Sharp. Sharp Security Mit den Security Pionieren ganz sicher gehen. Sharp Security. Weil Datensicherheit lebenswichtig ist. 12

13 Ein ungeschütztes Multifunktionsprodukt kann zu einem doppelten Sicherheitsrisiko werden: Zum einen durch einen Datenzugriff auf die interne Festplatte und andere Speicher, zum anderen durch Nutzen des Geräts zum illegalen Kopieren und Weiterleiten von Dokumenten. Die Sharp Security-Lösungen* schieben beiden Sicherheitsrisiken einen Riegel vor. Sicherheit vom Pionier Common Criteria ist ein internationales Auswertungsprogramm für Normen zur Validierung von Hersteller-Datensicherheitsstandards auf Basis von ISO für Sicherheitsprodukte und -systeme. Sharp war weltweit der erste MFP-Hersteller, dem es gelang, die Common-Criteria-Zertifizierung zu erlangen. Darum zählen auch heute global agierende Unternehmen und Regierungsbehörden auf Sharp, wenn es darum geht, vertrauliche Daten vor unberechtigtem Zugriff zu schützen. Zugriffe auf Speichermedien verhindern Alles, was gedruckt, gescannt, kopiert, g t, gefaxt oder archiviert wird, wird während der Bearbeitungszeit und auch oft lange darüber hinaus auf Speichern und Festplatten abgelegt. Das Risiko ist hier ein unautorisierter Datenzugriff auf die Speichermedien. Davor schützt das optional erhältliche Data Security Kit. Daten von der internen Festplatte abzufangen oder wiederherzustellen wird praktisch unmöglich. Der Advanced Encryption Standard Algorithmus (AES) wird auf alle Daten angewandt, während diese auf Festplatte, RAM oder Flash-Speicher geschrieben werden. Das Data Security Kit eliminiert verbliebene Daten, indem diese bis zu sieben Mal mit einer Serie zufälliger Werte überschrieben werden. Unautorisiertes Kopieren unterbinden Das zweite Sicherheitsrisiko liegt in den Verarbeitungsmöglichkeiten für Dokumente alles, was autorisiert gedruckt, gescannt, g t, gefaxt oder archiviert werden kann, kann auch unautorisiert bearbeitet und verbreitet werden. Schutz davor bietet bei diversen Sharp Geräten, die mit Data Security Kit ausgestattet sind, die Dokumentenkontrolle*. Auf einem Sharp Gerät bettet die Dokumentenkontrolle bei der Erstellung eines Dokuments ein kaum sichtbares Datenmuster ein. Versucht jemand, eines dieser so gekennzeichneten Dokumente zu kopieren oder zu scannen, wird der Auftrag abgewiesen, oder eine leere Seite ausgeworfen. Zusätzlich kann ein -Report an den Administrator ge leitet werden. Sicherheit bei Netzwerkdatenströmen und Dokumentenversand Jedes -Dokument kann versehentlich oder absichtlich bei nicht dazu befugten Dritten landen. Deshalb sollten sensible Dokumente vor dem Versand verschlüsselt werden. Als Grundlage für die verschlüsselte PDF- Dateien-Funktion verwendet Sharp die auch für Scan-to- , FTP, Desktop, HDD und USB geeignete RSA-Technologie. Der Benutzer kann schon beim Scannen aufgefordert werden, ein Passwort einzugeben. So kann die Datei nur mit dem richtigen Passwort geöffnet und angesehen werden. Eine weitere Sicherheitsebene bietet Secure Sockets Layer. SSL verschlüsselt alle Informationen im Datenstrom, alle Dokumente in der Druck-Warteschlange und auch alle Informationen, die zwischen MFP und Administrator per Web-Schnittstelle ausgetauscht werden. Sharp bietet Ihnen auch überzeugende Firewall-Lösungen zur Netzwerksicherheit und bei der Faxsicherheit. Datensicherheit Verschlüsselt die Daten, während diese auf Festplatte, RAM oder Flash-Speicher geschrieben werden Beseitigt verbliebene Daten mit hoher Zuverlässigkeit und verhindert so, dass auf diese zugegriffen werden kann Dateninitialisierungsfunktion löscht alle Daten, wenn das Gerät ersetzt werden muss Verhindert unbefugtes Scannen bzw. Kopieren von Dokumenten Schützt eingescannte Dokumente vor dem Zugriff Dritter Verhindert unbefugtes Öffnen oder Drucken vertraulicher Dokumente Verschlüsselt alle Informationen im - und Netzwerkdatenverkehr Mehr Security-Informationen finden Sie im Web * Nicht alle beschriebenen Funktionen sind für alle Modelle verfügbar. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte unseren Produktbroschüren. 13

14 Erweiterte Composer-Funktionen, Push -Installationsprogramm, automatische Datei-Indexierung und schnellere optische Zeichenerkennung (OCR) Sharpdesk ist jetzt noch leistungsfähiger und dank neuer Oberfläche und intuitiver Schnellsuchfunktion leichter zu bedienen. Vermeiden Sie mit Sharpdesk aufwändiges Suchen nach Dokumenten im Netzwerk und umständliches Administrieren von Netzwerkspeicherplätzen. Stellen Sie Dokumente aus verschiedensten Quellen und unterschiedlichsten Formaten problemlos zu einer perfekten neuen Datei zusammen. Einstieg in die Dokumentenverwaltung Composerfunktion überwindet Dateigrenzen Integrierte OCR-Software Neue Dokumente erstellen Über 200 verschiedene Dateiformate, eingescannte Dokumente etc. lassen sich mit Sharpdesk nicht nur verwalten, sondern auch zu neuen Dateien zusammenfügen. So können Sie mit der Composer-Funktion von Sharpdesk im Handumdrehen z. B. Berichte, Angebote, Broschüren und andere Dokumente erstellen. Einfach gewünschte Dateien per Drag-and-Drop einfügen und schnell ein neues Dokument erzeugen. Organisieren und Verwalten Sharpdesk hilft Ihnen, eine ganze Bibliothek an gescannten Bildern und elektronischen Dateien auf Ihrem PC zu erstellen, zu organisieren und zu verwalten. Praktische Thumbnail-Darstellungen erleichtern das Wiederfinden gesuchter Dateien. Um Dokumente leichter zu erfassen, können diese in einem einzigen Schritt am Sharp Multifunktionsprodukt eingescannt werden. Sie wollen Bilder vergrößern, verkleinern, spiegeln oder drehen und Tiff-Dateien mit Anmerkungen versehen? Kein Problem mit Sharpdesk. Speichern und Suchen Über die praktische Drag-and-Drop-Funktion können Sie Dateien auf Ihrem PC oder an einer anderen Speicherstelle im Netzwerk abspeichern, während die effiziente Datei- Indexierung die Überwachung der Dateiablage übernimmt. Die Suche erfolgt anhand eines Schlagwortes, eines Dateinamens, der Datei-Eigenschaften oder sogar anhand der Metadaten. Informationen austauschen Sharpdesk erleichtert auch den Austausch wichtiger Informationen mit dem restlichen Team. Indem Sie eine Datei auf ein entsprechendes Symbol ziehen, können Sie gescannte Dokumente bearbeiten und nahtlos in elektronische Arbeitsabläufe oder zu gemeinsam genutzten Laufwerken weiterleiten, können diese aber auch als Fax bzw. versenden oder ausdrucken. Die integrierte OCR-Software sorgt z. B. dafür, dass gescannt oder als Bilddatei vorliegende Dateien in Office-Word-Dokumente oder Excel gewandelt werden. Einfach zu installieren Nutzen Sie das einfache Push-Installationsprogramm mit Active Directory zur schnellen und leichten Installation vom Schreibtisch aus. Sie müssen nicht jede Workstation aufsuchen, sondern starten das Programm, geben die Lizenznummern ein und wählen die gewünschten PCs aus. Alles andere geht dann automatisch. Sharpdesk ist übrigens auch als Einzelplatzanwendung erhältlich. 14

15 Sharpdesk Zusammenkommen lassen, was Sie brauchen. Sharpdesk. Bis zu 200 Dateiformate in eine neue Datei laden. In der Logistikbranche z. B.... müssen oft die verschiedensten Dokumente und Dateien in einer neuen Datei zusammengeführt werden. Ob Ladepapiere, Zolldokumente, Rechnungen und Strichcodes in der Spedition oder auch PowerPoint-Präsentationen, Internetdaten, eingescannter Prospekt und Digitalfotos beim Freiberufler, Immobilienmakler oder Finanzberater. Mit Sharpdesk ersparen Sie sich umständliches Umformatieren und Anpassen als verblüffend einfache Lösung für ein vielfältiges Problem. 15

16 Die fünfte Funktion... nach Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen ist bei Sharp die Lösungs- integration mit OSA. Schwerpunkte der OSA-Lösungen sind Zugangskontrolle- und Druck/Kopie-Abrechnungssysteme sowie Scannerlösungen in unterschiedlichen Dokumentenmanagement- und Archivsystemen und angepasste Fax- und -Kommunikationsserver. Die Mitglieder des Sharp OSA Partnerprogramms agieren selbstständig am Markt und bieten ihre Softwarelösungen über das Sharp-Vertriebsnetz oder im eigenen Direktvertrieb an. 16

17 Sharp OSA Mit individuellen Lösungen den Workflow optimieren. Sharp OSA. Die Steigerung von Effizienz. Multifunktionsgeräte werden heute nicht mehr nur als Peripheriegeräte angesehen und benutzt, sondern durch intelligente Schnittstellen integraler Bestandteil von Netzwerklösungen und Arbeitsprozessen im Unternehmen. Sharp OSA, die Offene System Architektur von Sharp, ermöglicht eine softwareseitige Individualisierung und komplette IT-Integration in bestehende Betriebssysteme. So können z. B. die neuen, von Sharp für die Offene System Architektur entwickelten Anwendungen wie die Druckfunktions-Optimierung Simplify Print, die Accounting-Lösung Kayleigh oder das Sharp OSA-Netzwerk-Scanner-Tool ganz einfach installiert werden. Aber nicht nur das, auch die Integration neuer, hoch spezialisierter Software für speziell und exakt auf das einzelne Unternehmen zugeschnittene Lösungen ist überraschend unkompliziert. Zudem sind Sharp MFPs mit der Sharp OSA-Version 4.0 in Zukunft cloudfähig. Durch Interaktion des Mitarbeiters am Multifunktionsgerät mit Softwarekomponenten im Netzwerk werden Abläufe schlanker und damit die Produktivität gesteigert. Mit Sharp OSA werden Bedienschritte am Multifunktionsgerät vereinfacht und die Gesamtverarbeitung bei der Digitalisierung von Papierdokumenten komfortabel beschleunigt. 17

18 Bei Sharp ist die Lösungsintegration die fünfte Funktion nach Kopieren, Drucken, Scannen, Faxen. Mit der serverbasierten Softwareinstallation beschreitet Sharp dabei einen anderen Weg, als viele Wettbewerber mit ihren auf Java Runtimebasierten Softwarelösungen. Statt auf jedem einzelnen Multifunktionsgerät zu installieren, gehen Sie mit der Sharp OSA-Technologie über den Server ein entscheidender Vorteil bei der Installation und Softwarewartung. Die Erweiterung der Installation um zusätzliche Geräte bzw. der Austausch vorhandener Modelle lässt sich dadurch ebenfalls mit wenigen Arbeitsschritten abwickeln. Die in Sharp OSA verwendete Webdienste- Technologie wird von unabhängigen Softwareunternehmen, die Mitglieder des Sharp OSA-Partnerprogramms sind, als zukunftsweisend bezeichnet und kommt deren Arbeitsweise in der Softwareentwicklung sehr entgegen. Schließlich können vorhandene standardisierte Softwarewerkzeuge verwendet werden und die Sharp Modellserien ermöglichen eine einheitliche Systemplattform und Bedienerführung. Die Mitglieder des Sharp OSA-Partnerprogramms präsentieren ihre Produkte auf den Lösungsseiten der Sharp Internetseite. Sowohl Handelsunternehmen, kleine und mittlere Betriebe als auch öffentliche Verwaltungen und Ausbildungsstätte setzen auf OSA-basierte Lösungen. Als Schwerpunkt der maßgeschneiderten OSA-Lösungen haben sich Zugangskontrollund Druck-/Kopie-Abrechnungssysteme sowie Scannerlösungen in unterschiedliche Dokumentenmanagement- und Archivsysteme oder Fax- und -Kommunikationsserver etabliert. So hat z. B. die Hamburger Hochbahn AG mithilfe der OSA- Technologie ein Kartenlesesystem zum Mitarbeiter-Accounting etabliert. Die Stadtverwaltung Fürstenfeldbruck setzte auf OSA, um die Schlüsselanhänger des bewährten Zeiterfassungssystems als Identifizierung für persönliche Druckjobs zu integrieren. Ein großes Automobilhaus hat dank OSA seinen kompletten - und Faxverkehr digital in ihr Sharp Dokumenten-Management-System eingebunden. Eine große Steuergesellschaft spart durch OSA viel Zeit, weil Dokumente in einem Arbeitsgang gescannt, benannt, automatisch zugeordnet und gespeichert werden können. Höhere Sicherheit und schnellere Arbeitsabläufe für ein Handelshaus mit weltweiter Logistik ermöglichen eine Barcode- Erkennung und eine spezielle Software zur Trennung und Zuordnung einzelner Vorgänge problemlos integriert über die OSA-Schnittstelle. Gemeinsamer Schwerpunkt der vorkonfigurierten Sharp eigenen OSA-Lösungen ist die unaufwendige, schnelle Leistungssteigerung als sofort einsatzbereite Software-Module. Dabei sorgt die Druckfunktions-Optimierung Simplify Print dafür, dass Sie drucken können, wann und wo Sie wollen. Mit der Accounting-Lösung Kayleigh werden Zugriffe kontrolliert, Aufträge zugeordnet und abgerechnet sowie Dokumentenstrategien optimiert. Schließlich können Sie mit dem Sharp OSA-Netzwerk-Scanner-Tool Druckprofile erfassen und als Auftragsprofile extrem Zeit sparend immer wieder abrufen. Mehr über diese neuen, exklusiven Sharp OSA-Angebote und individuelle OSA- Anwendungen in der Praxis erfahren Sie auf den nächsten Seiten. 18

19 Sharp OSA SimplifyPrint Drucken, wo und wann Sie können und wollen. Kayleigh Accounting Lösung Zugriffe kontrollieren, Aufträge zuordnen und abrechnen, Dokumentenstrategie optimieren. Sharp OSA-Netzwerk-Scanner-Tool Mit Scan- und Druck-Profilen Zeit sparen und die Leistung steigern. Für den Stau in der Druck-Warteschlange gibt es keine Überholspur. Entweder warten Sie, bis die umfangreichen Druckaufträge Ihrer Kollegen fertig gedruckt werden. Oder Sie nutzen SimplifyPrint von Sharp für MFPs mit OSA, der Offenen System Architektur. Mit SimlifyPrint werden Ihre Druckaufträge im Server gespeichert, bis Sie sie aufrufen. Sie wählen ein Multifunktionsprodukt im Unternehmens-Netzwerk aus z. B. den nächst erreichbaren Drucker der frei ist. Sie bestimmen den Zeitpunkt mit Benutzername und Passwort startet der Druckjob. Sie entscheiden über kompletten oder teilweisen Ausdruck. Sie können andere Dokumente abrufen oder einsehen. Mit SimplifyPrint gewinnen Sie nicht nur Zeit und Freiräume für Ihren persönlichen Arbeitsstil. Sie schützen auch vertrauliche Informationen und verhindern das Vermischen mit anderen Dokumenten im Ausgabefach. Ihre Dokumente werden erst gedruckt, wenn Sie sich mit Ihrem persönlichen Passwort am MFP angemeldet haben. Kein anderer kann Ihre Dokumente abholen, abrufen oder einsehen denn Sie haben mit SimplifyPrint alles in der Hand. Zugriffskontrolle, grafische und statistische Auswertung, Kostenrechnung mit der Kayleigh Accounting Lösung von Sharp für MFPs mit OSA behalten Sie die Kontrolle. Die Software ist leistungsstark, benutzerfreundlich und wird, einschließlich aller Zugriffsrechte für jeden Benutzer, zentral über ein webbasiertes Verwaltungsprogramm gesteuert. Verfolgen, erfassen und analysieren Sie alle Aufträge nach Benutzer, Abteilung oder Multifunktionsprodukt, um zu ermitteln, wo Ihre MFPs am effizientesten eingesetzt werden können. Überwachen und verrechnen Sie die Kosten, indem Sie auf individueller Ebene für jeden Auftrag verwendete Ressourcen in Rechnung stellen. Ermitteln Sie, wie Sie Ausgaben reduzieren, gleichzeitig Abfall minimieren und den Dokumentenworkflow verbessern können. Unterstützen Sie die Energieeffizienzmaßnahmen Ihres Unternehmens, indem Sie die Menge an unnötigen oder unangemessenen Druck- und Kopieraufträgen am Arbeitsplatz reduzieren. Und schonen Sie wertvolle Ressourcen, indem Sie individuelle Zugriffsberechtigungen für die verschiedenen Funktionen des MFPs einstellen. Einmal alle Parameter festhalten und dann immer wieder aktivieren und abarbeiten lassen. Diese Idee steckt im exklusiven Sharp OSA-Netzwerk-Scanner-Tool. Denn Scan- und Druck-Profile ersparen viele, zeitraubende Arbeitsschritte. Als Auftragsprofile erfassen und speichern sie alle Befehle für die Konfiguration und Steuerung Ihres Multifunktionsprodukts zur Erledigung auch komplexer Aufgaben und führen den Job auf Abruf in einem einzigen Schritt aus. So können Sie z. B. ein Scan-Profil erstellen, das einen Dokumentenstapel mit definierter Auflösung scannt, Trennblätter verarbeitet, leere Seiten löscht, das Dokument entzerrt, Flecken entfernt und Seiten korrekt ausrichtet. Im gleichen Profil können Sie festlegen, Kopien in bestimmten Formaten an ausgewählte Adressen zu verschicken und - Reports inklusive Links zu erzeugen, um über neu verfügbare Scans zu informieren. Und sämtliche Vorgänge mit einem einzigen Tastendruck aktivieren. Das gilt natürlich auch für Druck-Profile. Legen Sie in einem Profil alle Parameter fest statt alle Einstellungen einzeln immer wieder neu zu definieren, genügt ein Tastendruck. 19

20 OSA-Beispiele OSA bei der Hamburger Hochbahn AG Integration eines Kartenlesesystems zum Mitarbeiter-Accounting OSA in der Stadtverwaltung Fürstenfeldbruck Sicherer und komfortabler Druck und transparente Kosten durch Pcounter embedded Bei der Entscheidung für 54 neue Multifunktionsgeräte von Sharp spielten bei der HOCHBAHN AG neben maximaler Leistung und größtmöglicher Sicherheit auch die Integrations-Optionen durch OSA eine wichtige Rolle. Durch die plattformunabhängige Entwicklungsarchitektur konnte ein Accounting-System über Mitarbeiterkarten etabliert werden, das mehrere Vorteile vereint. Vor jedem Job autorisiert sich das Hochbahn-Personal über die Mitarbeiterkarte unberechtigte Nutzung ist damit ebenso ausgeschlossen wie Einsicht Dritter in vertrauliche Dokumente. Bei Erkennung der Karte wird das individuelle Benutzerpro - fil mit wiederkehrenden Parametern, wie z. B. Zielordner für Scans, aufgerufen. Außerdem liefert das Kartensystem eine Vielzahl an unternehmensrelevanten Daten wie zum Beispiel die Gesamtzahl der gedruckten Seiten pro Abteilung. Wenn das angesteuerte Gerät einmal ausfallen sollte, ermöglicht die DocuAnyWhere -Funktion die Ausgabe an einem beliebigen anderen Netzwerk-MFP. Die 1911 gegründete Hamburger Hochbahn AG ist Deutschlands größtes Nahverkehrsunternehmen und befördert auf drei U-Bahnlinien und 120 Buslinien täglich mehr als eine Million Fahrgäste. Die Umstellung auf 18 Sharp OSA Multifunktionsgeräte MX-2300 bis zum Produktionsdrucksystem MX-M850 statt heterogener Drucker- und Kopiererlandschaft führte für die Stadtverwaltung Fürstenfeldbruck zu einer Reihe von Verbesserungen. Alle Geräte erfordern eine Anmeldung mit den vorhandenen Schlüsselanhängern des Zeiterfassungssystems. Ein kurzes Annähern genügt und die persönlichen Druckjobs können gestartet werden. So sind die Funktionen Secure Release, vertrauliche Dokumente bleiben nicht unbeaufsichtigt im Ausgabefach liegen, und DocuAnyWhere, der Job folgt dem Nutzer an ein beliebiges System, realisiert worden. Dank OSA erfolgen alle Eingaben am Touchpanel der Maschine und die Abrechnungsdaten werden vollständig im Pcounter vorgehalten. Nach über einem Jahr Betriebsdauer kommt Joachim Wepner zum Schluss: Die Umstellung war ein voller Erfolg. Die Akzeptanz bei den Mitarbeitern ist hoch, der administrative Aufwand, Support und Helpdesk-Arbeiten für uns im EDV-Team ist spürbar gesunken. Die bayerische Kreisstadt Fürstenfeldbruck hat ca Einwohner und 400 Verwaltungsmitarbeiter. 20

21 Sharp OSA OSA bei einem großen Automobilhaus Einbindung des - und Faxverkehrs in ein Dokumenten- Management-System OSA bei einer Steuerberatungsgesellschaft Digitale Dokumentverwaltung und Versand per und Fax OSA in der Logistikbranche Dokumentenerkennung und Seitentrennung durch Barcodes Die Verträge für vorhandene Kopier-, Scanund Faxgeräte liefen aus, die Einführung eines Dokumenten-Management-Systems war geplant. In dieser Situation entschied sich das Hamburger Automobilhaus aus zwei Gründen für 13 Sharp Multifunktionsprodukte fünf davon mit OSA. Erstens wegen der überdurchschnittlichen Leistungsfähigkeiten beim Drucken, Kopieren, Scannen und Faxen. Zweitens, weil durch die OSA- Schnittstelle eine optimale Lösung für die komplette digitale Einbindung nicht nur des -, sondern auch des Faxverkehrs möglich wurde. Alle ein- und ausgehenden Faxe und s werden direkt von einem Sharp MFP gesendet bzw. empfangen und in digitaler Form archiviert. Mit dem Versand einer Faxsendung erhält der Mitarbeiter eine Kopie in seinen Posteingang. Durch die Vereinfachung des - und Faxverkehrs ergeben sich nicht nur Zeit- und Kosteneinsparungen. Die komplette Digitalisierung der Fax-Kommunikation ist ein wichtiger Baustein auf dem Weg zum konsequenten Dokumenten- Management-System. Dokumente einzuscannen und digital abzulegen war sehr zeitaufwändig bei der Steuerberatungsgesellschaft. Mit dem Einsatz eines Sharp MFP mit OSA-Schnittstelle als Ersatz für den separaten Scanner und den Extra- Drucker wurde aber nicht nur Zeit gespart. Statt mehrerer Teilschritte konnten nun die Dokumente an einem Ort gescannt und der Ablageort direkt am Bedienpanel ausgewählt werden. Dabei wird der Dateiname aus Variablen generiert auch direkt über das Bedienpanel. Das neue Dokument wird dann automatisch einem Vorgang oder Projekt zugeordnet und entsprechend gespeichert. Die über OSA implementierten Funktiona litäten erlauben weiter den direkten Versand der gescannten Dokumente vom Sharp MFP per Fax oder aus und sind mit einer speziellen Steuerberatungssoftware verknüpft. Die deutliche Verbesserung des Dokumentenflusses, der Dokumententrennung, Datei namengenerierung aus Variablen und Inte gration der hauseigenen Software überzeugte als Systemlösung mit einem Sharp MFP. Das Einscannen von Lieferscheinen, Frachtbriefen und den dazugehörigen Begleitpapieren ist eine der grundlegendsten und zeitintensivsten Tätigkeiten in der Logistikbranche. Eine genaue Zuordnung der einzelnen Vorgänge sowie das komplette Erfassen der zusammengehörigen Dokumente spielen hier die zentrale Rolle. Das Handelsunternehmen entschied sich deshalb für höhere Sicherheit und schnellere Arbeitsabläufe durch eine Barcode-Erkennung und spezielle Software, die über eine OSA-Schnittstelle in ein Sharp Multifunktionsprodukt integriert wurde. Anhand des Barcodes erkennt das Sharp MFP die einzelnen Seiten und trennt die eingescannten Dokumente in entsprechend viele Dateien. Die Begleitscheine werden automatisch zum Lieferschein abgelegt, da der Lieferschein als erstes Blatt einen Barcode trägt. Bis zum nächsten Lieferschein, neuen Barcode und neuen Begleitscheinen. Das Hamburger Automobilhaus für die Marken VW und Audi beschäftigt an vier Standorten über 220 Mitarbeiter. Die renommierte Steuerberatungsgesellschaft betreut seit über 20 Jahren kleine und mittelständische Unternehmen. Das Logistikunternehmen gehört zu Österreichs führenden Handelshäusern mit weltweiten Verbindungen. 21

22 Sharp Sharpdesk ökologisch Ökologische Verantwortung übernehmen. Jeder Schritt zählt. Haben Sie ein grünes Büro? Drucker, Kopierer, Scanner, Faxegeräte: selbst das kleinste Unternehmen hat mindestens ein Gerät im Einsatz. Viele nutzen mehrere, die größten sogar tausende Geräte. Deswegen ist es so wichtig, energieeffiziente, umweltschonende und möglichst multifunktionale Geräte auszuwählen. 22

23 Der Energieverbrauch der aktuellen Multifunktionsprodukte von Sharp ist oft nur halb so hoch, wie der vom Energy Star spezifizierte TEC-Grenzwert (Typical Energy Consumption). Der TEC ist der theoretische Stromverbrauch (TEC = Total Energy Consumption) auf der Grundlage eines als typisch angenommenen Nutzungszyklus. Das Energielabel Energy Star (Version 1.1 für bildgebende Geräte) legt TEC-Grenzwerte fest. Nahezu alle Sharp Geräte halten die TEC- Grenzwerte von Beginn des Inkrafttretens der Kriterien ein. Dabei sind die neuesten MFPs von Sharp mit vielen Energiespar-Funktionen ausgestattet, die gleichzeitig Treibhausgasemissionen senken und Geld sparen. Zwischen Druckaufträgen schalten sich die Geräte auf Stromsparmodus, um die Temperatur der Fixiereinheit zu reduzieren. Im Leerlauf schalten die Geräte auf automatische Stromabschaltung, sodass nur noch das Fax-Empfangsmodul mit Strom versorgt wird. Die aktuellsten Sharp Modelle stellen sich sogar auf den Rhythmus der Mitarbeiter ein, nach einer vierwöchigen Erfassung des durchschnittlichen Nutzerverhaltens. Die automatische Aktivierung des Energiesparmodus z. B. in Frühstücks- und Mittagspausen führt zu weiteren Energeieinsparungen bis zu 2/3 im Vergleich mit Vorläufermodellen. Denn diese neuen Geräte arbeiten mit LED- Lampen und die Aufwärmzeiten sind besonders kurz. Selbstverständlich haben alle MX-Multifunktionsprodukte auch eine Energiespar-Taste, deren Betätigung die Maschine in einen echten Ruhemodus schaltet. Hinzu kommt, dass die Highspeed-Multifunktionsprodukte von Sharp, dank der External-Heat-Fusing-Technologie, noch mehr Energie sparen. Anders als bei konventionellen Heizmethoden kommt hier für die Aufheizung der Fixierrollen ein externes System zum Zuge, welches weniger Energie verwendet. Dies zeigt sich besonders an den neuen Multifunktionsprodukten, die bei der Leistungsaufnahme fast 50 Prozent niedriger liegen als vergleichbare Produkte, die zum Zeitpunkt der Produkteinführung auf dem Markt waren. Papier sparen konkret Multifunktionsprodukte von Sharp tragen dazu bei, weniger Papier zu verbrauchen. Mit unserer N-Up-Funktion können Sie zum Beispiel bis zu vier Seiten auf einem einzelnen Blatt Papier drucken bzw. kopieren, und eine automatische Doppelseiten-Druckfunktion hilft dabei, den Papierverbrauch nahezu zu halbieren. Zu den weiteren Papiersparfunktionen zählt die Korrekturdruck-Funktion, mit deren Hilfe man einen Probedruck überprüfen kann, bevor man einen langen Druckjob startet. Ferner die automatische Medienauswahlfunktion und der Gebrauch von PINs am MFP zur Auslösung von Druckdurchläufen, um sicherzustellen, dass bedruckte Seiten nicht abhanden kommen und nachgedruckt werden müssen. Die Verwendung von Recycling-Papier ist ein Beitrag den jeder leisten kann. Multifunktionsprodukte von Sharp sind für die Verarbeitung von Papier, auch Recyclingpapier, das der Norm EN entspricht, ausgelegt. 23

24 Weltweit kommt es zum Umdenken nicht nur bei den Menschen im privaten Umfeld, sondern vor allem immer mehr Unternehmen werden sich ihrer öko logischen Verantwortung bewusst. Sharp sieht seine Aufgabe in einem verantwortungsvollen und vorbildlichen Umgang mit unserer Umwelt und den natürlichen Ressourcen im Rahmen einer ökologischen Wirtschaftlichkeit. Das bedeutet: Entwicklung zeitgemäßer Produkte, umweltschonende Produktionsprozesse, vorbildliche Recyclingkreisläufe und ein hohes Engagement bei der Entwicklung und Förderung alternativer Energiequellen wie Solarstrom. Wir wollen in besonderem Maße ein umweltfreundliches Unternehmen werden. So formu lierte Sharps Präsident Katshuhiko Machida das ambitionierte Unternehmensziel lange bevor der Begriff Green IT geprägt wurde. Um das zu erreichen, entwickelte Sharp eine Umweltstrategie, die fest im Konzern verankert ist und in allen Bereichen greift. Vom niedrigen Energiebedarf über Ressourcenschonung und Kreislauffähigkeit ergeben sich strategische Schwerpunkte bis zu Wiederverwertung, langer Produktlebensdauer und leichter Montage. So führen viele große und noch viel mehr kleine Schritte zu einem besonders umweltfreundlichen Unternehmen. Die starke ökologische Ausrichtung bei Sharp wird durch die offizielle Zertifizierung nach ISO belegt. So sind nahezu alle Fabriken und andere Standorte nach ISO zertifiziert. Als eine der ersten Verkaufsniederlassungen in Europa erhielt Sharp Electronics (Europe) in Hamburg dieses Zertifikat. Die Sharp Manufacturing France SMF, in der seit 20 Jahren mehr als eine Million Drucker und Multifunktionssysteme für den europäischen Markt gefertigt wurden, wurde bereits vor zehn Jahren offiziell als umweltfreundliche Fabrik nach ISO zertifiziert und hält seit Juli 2006 den Sharp internen Status einer Super Green Factory. Grüner drucken und kopieren Mit jedem neuen Bürogerät legt der Käufer seine Betriebskosten für die nächsten drei bis sechs Jahre fest. Wer ökonomisch und ökologisch handeln will, entscheidet sich daher am besten für ein energieeffizientes Gerät zu erkennen am Energy Star, einem der wichtigsten Umweltzeichen. Seit Jahren erfüllen nahezu alle Multifunktionsgeräte und Kopierer von Sharp die strengen Kriterien des Labels. Seit 2005 werden die Sharp Multifunktionsprodukte entsprechend den strengen Anforderungen der Kriterien für den Blauen Engel entwickelt und mit diesem Umweltzeichen ausgezeichnet. 24

25 Sharp Testsieger Durch Forschung und Know-how immer vorn. Wer immer besser wird, wird auch Testsieger. Outstanding, Best Workgroup, Pick of the Year, Best Value und Editors Choice Sharp bietet Ihnen mit den Multifunktionsprodukten in praktisch jeder Hinsicht ausgezeichnete Lösungen und Investitionssicherheit vom Testsieger. Dank Forschung und Know-how sind Sie mit Sharp immer vorn das beweisen die vielen Auszeichnungen und sehr guten Testergebnisse für die Sharp MFP-Systeme. Sharp sammelt international wie national Bestnoten und das schon seit vielen Jahren. Und zwar nicht nur für einzelne MFPs, sondern auch für komplette Serien: Vom Test labor BLI wurde Sharp wiederholt mit dem Line of the Year -Award für die beste MFP-Serie ausgezeichnet. Immer wieder Top-Bewertung auch von BERTL mehrfach als BERTLs Best für die Hardware und als sicherste MFP-Serie sowie Beste Systemintegration für die Software. Aktuell freut sich Sharp über die BLI Spitzenbenotung Pick of the Year 2011 für den MX-M623U und Pick of the Year 2011 Outstanding Achievment Energy Efficiency für den MX-M310. Die Testurteile von BERTL, als unabhängigem Brachenanalysten, und BLI, Buyers Laboratory Inc, als weltweit größtem Testinstitut für Bürogeräte, genießen international höchste Anerkennung bei Herstellern wie Nutzern. Aber auch die deutsche Fachpresse ist voll des Lobes: So urteilt die deutsche Fachzeitschrift FACTS in der Ausgabe 1/2011 über den MX-2310U: Sehr gut. Das Test-Fazit: Der MX-2310U von Sharp zeigt sich als echter Farbprofi fürs Office. Das einfache Handling und die hohe Produktivität machen das System zum idealen Werkzeug für den perfekten Workflow im Büro. Nicht zuletzt hat die FACTS-Redaktion auch die hervorragenden Umweltwerte mit in die Bewertung einfließen lassen. Über die neuen Sharp MFPs MX-2610N, MX-3110N und MX-3610N schreibt FACTS in der Ausgabe 7/2011: Endlich mal was Neues der große Touchscreen, der sich ähnlich wie das iphone bedienen lässt, trägt unmittelbar zu einer höheren Produktivität bei. Fehler lassen sich vermeiden, was wiederum eine Menge Zeit und Geld einsparen kann. Darüber hinaus punkten die Systeme mit sehr guten Werten in der Performance, in Qualität und Sicherheitsfunktionen. Zudem hat der Anwender die Möglichkeit, die Systeme je nach Wunsch mit Papier-Endverarbeitungsmöglichkeiten auszustatten. Der Clou: Die Geräte passen sich automatisch dem Biorhythmus des Büros an und helfen dadurch, das Energiesparmanagement zu optimieren, um auch hier Geld zu sparen. Das Urteil der FACTS-Tester: Sehr gut. 25

Sharpdesk Solution. Sharpdesk Document Management Solution. Geschäftsinformationen umsetzen

Sharpdesk Solution. Sharpdesk Document Management Solution. Geschäftsinformationen umsetzen Sharpdesk Solution Sharpdesk Document Management Solution Geschäftsinformationen umsetzen Workflows verwalten Geschäftsinformationen erfassen, organisieren und austauschen Sharpdesk ist eine beliebte Desktop-Dokumentenverwaltungs-Software.

Mehr

Sharpdesk Solution. Sharpdesk Document Management Solution. Geschäftsinformationen umsetzen

Sharpdesk Solution. Sharpdesk Document Management Solution. Geschäftsinformationen umsetzen Sharpdesk Solution Sharpdesk Document Management Solution Geschäftsinformationen umsetzen Workflows verwalten Geschäftsinformationen erfassen, organisieren und austauschen Sharpdesk ist eine beliebte Desktop-Dokumentenverwaltungs-Software.

Mehr

Printer Administration Solutions

Printer Administration Solutions Printer Administration Solutions Printer Administration Solutions Für eine benutzerfreundliche, zentralisierte Verwaltung von Druckern und MFPs Workflows verwalten Die benutzerfreundliche Verwaltung Ihrer

Mehr

Wegbereitung für das digitale Büro

Wegbereitung für das digitale Büro Sharp OSA-Netzwerk-Scanner-Tool Effizienz Produktivität Individualität Wegbereitung für das digitale Büro Leistungssteigerung der Büro- Multifunktionsprodukte Sharp OSA-Netzwerk-Scanner-Tool leichterer

Mehr

Die Sharp Security Suite Leistungsstarker Schutz für wertvolle Informationen. Sicherheitslösungen

Die Sharp Security Suite Leistungsstarker Schutz für wertvolle Informationen. Sicherheitslösungen Die Sharp Security Suite Leistungsstarker Schutz für wertvolle Informationen Sicherheitslösungen Sicherheitsrisiken Sicherheitsrisiken im Alltag erkennen In der heutigen Bürowelt sind Multifunktionssysteme

Mehr

Die Sharp Security Suite

Die Sharp Security Suite Sicherheitslösungen Sichern I Schützen I Bewahren Die Sharp Security Suite Leistungsstarker Schutz für wertvolle Informationen Sicherheitsrisiken im Alltag erkennen In der heutigen Bürowelt sind Multifunktionssysteme

Mehr

KURZANLEITUNG Drucken, kopieren, faxen, scannen, e-mailen und finishen mit dem imagerunner. imagerunner leicht gemacht

KURZANLEITUNG Drucken, kopieren, faxen, scannen, e-mailen und finishen mit dem imagerunner. imagerunner leicht gemacht KURZANLEITUNG Drucken, kopieren, faxen, scannen, e-mailen und finishen mit dem imagerunner D a s t ä g l i c h e Ar b e i t e n m i t d e m imagerunner leicht gemacht Ihr neuer Canon imagerunner kann viel

Mehr

SIMPLIFYSCAN. A sharp choice in intelligent scanning

SIMPLIFYSCAN. A sharp choice in intelligent scanning SIMPLIFYSCAN A sharp choice in intelligent scanning SIMPLIFYSCAN: A SHARP CHOICE IN INTELLIGENT SCANNING SimplifyScan ist eine intelligente Scanlösung, mit der Sie Dokumente mühelos erfassen und Kopien

Mehr

Produktbroschüre. xbrowse. TGC 2010 Alle Rechte vorbehalten

Produktbroschüre. xbrowse. TGC 2010 Alle Rechte vorbehalten Produktbroschüre xbrowse. 01 Administration bisher: Bisher waren die Einrichtung von Freigaben und das Anlegen von Profilen erforderlich, um einigermaßen komfortabel in ein Dateisystem zu scannen. Diese

Mehr

01. Vereinfacht die Administration. 02. Vereinfacht Scanprozesse. 03. Vereinfacht Druckprozesse

01. Vereinfacht die Administration. 02. Vereinfacht Scanprozesse. 03. Vereinfacht Druckprozesse 01. Vereinfacht die Administration 02. Vereinfacht Scanprozesse 03. Vereinfacht Druckprozesse Vereinfacht die Administration Administration bisher: Bisher waren, um einigermaßen komfortabel in ein Dateisystem

Mehr

Druck für Unternehmen leicht gemacht

Druck für Unternehmen leicht gemacht Druck für Unternehmen leicht gemacht Wenn User wissen, wie man eine E-Mail versendet oder eine Webseite aufruft, dann können sie auch mit EveryonePrint drucken EveryonePrint ist die perfekte Lösung für

Mehr

Document Distributor 1. Vorteile. Document Distributor

Document Distributor 1. Vorteile. Document Distributor 1 Mit dem Lexmark -Paket können Sie benutzerdefinierte Skripts schreiben, um Arbeitsschritte in Druckvorgängen zu automatisieren. Kombinieren Sie diese benutzerdefinierten Skripts mit Einstellungen zum

Mehr

RICOH Aficio 3035/3045

RICOH Aficio 3035/3045 Wie reibungslos würde Ihre Bürokommunikation ablaufen, wenn Sie die gesamte Dokumentenerstellung und -verwaltung über ein zentrales System abwickeln könnten? Genau das ermöglichen Ihnen die Aficio 3035

Mehr

Pressemitteilung. Canon präsentiert kompakte Multifunktionssysteme zur Senkung der Gesamtdruckkosten in kleinen Büros oder Teams

Pressemitteilung. Canon präsentiert kompakte Multifunktionssysteme zur Senkung der Gesamtdruckkosten in kleinen Büros oder Teams Pressemitteilung Canon präsentiert kompakte Multifunktionssysteme zur Senkung der Gesamtdruckkosten in kleinen Büros oder Teams Wallisellen, 22. Juni 2015 - Canon kündigt heute die Einführung der imagerunner

Mehr

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT

RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT RECY CLE DIE EFFIZIENTE LÖSUNG FÜR ARCHIVIERUNG UND DOKUMENTENMANAGEMENT Die effiziente Lösung für Archivierung und Dokumentenmanagment 1996 in Dortmund gegründet, ist die tegos GmbH heute ein international

Mehr

Samsung Electronics Deutschland GmbH IT Printing Division August 2014 deux

Samsung Electronics Deutschland GmbH IT Printing Division August 2014 deux Business Core Printing Solution Was sind die Business Core Printing Solution Die Samsung Business Core Printing Solution (BCPS) sind eine Software-Suite, bestehend aus fünf Modulen. Sie dienen der Erweiterung

Mehr

Ließe sich Ihre Druckumgebung sicherer und effizienter gestalten?

Ließe sich Ihre Druckumgebung sicherer und effizienter gestalten? HP Access Control Ließe sich Ihre Druckumgebung sicherer und effizienter gestalten? Welche sind Ihre Sicherheits- und Compliance- Richtlinien? Wo in Ihrer Organisation werden vertrauliche oder geschäftskritische

Mehr

A Smart Approach to Colour

A Smart Approach to Colour IRC3380i A Smart Approach to Colour Canon bringt Farbe in Ihre Bürokommunikation. Highlights Exzellente Ausgabequalität mit echten 1.200 x 1.200 dpi (interpoliert bis zu 2.400 x 1.200 dpi) Kopier- bzw.

Mehr

Studenten. leicht gemacht. Druck für

Studenten. leicht gemacht. Druck für Wenn Studenten wissen, wie man eine E-Mail versendet oder eine Website aufruft, dann können sie auch mit EveryonePrint drucken Druck für Studenten leicht gemacht EveryonePrint passt perfekt für Schulen,

Mehr

primos Print. Mobile. Secure.

primos Print. Mobile. Secure. primos Print. Mobile. Secure. by // Mobiles Drucken von ipad und iphone. MOBIL UND SICHER DRUCKEN MIT IHREM IOS-ENDGERÄT. IMMER UND ÜBERALL. PRIMOS MACHT S MÖGLICH. Die universelle, mobile Drucklösung

Mehr

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden die Lösung pro.s.app personnel

Mehr

Handbuch für Android 1.5

Handbuch für Android 1.5 Handbuch für Android 1.5 1 Inhaltsverzeichnis 1 Leistungsumfang... 3 1.1 Über Boxcryptor Classic... 3 1.2 Über dieses Handbuch... 3 2. Installation... 5 3. Grundfunktionen... 5 3.1 Einrichtung von Boxcryptor

Mehr

SmartExporter 2013 R1

SmartExporter 2013 R1 Die aktuelle Version wartet mit zahlreichen neuen Features und umfangreichen Erweiterungen auf. So können mit SmartExporter 2013 R1 nun auch archivierte Daten extrahiert und das Herunterladen der Daten

Mehr

Übersicht über Document Distributor

Übersicht über Document Distributor Klicken Sie hier, um diese oder andere Dokumentationen zu Lexmark Document Solutions anzuzeigen oder herunterzuladen. Übersicht über Document Distributor Mit dem Lexmark Document Distributor-Paket können

Mehr

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig

Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Produktinformation Die Laborjournalführungs-Software professionell - zuverlässig Integration von InfoChem ICEdit, ensochemeditor, MDL ISIS / Draw und CS ChemDraw Optional mit Schnittstelle zu anderen Datenbanksystemen

Mehr

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen...

Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... PRETON TECHNOLOGY Was ist PretonSaverTM... 3 PretonSaver's... 3 PretonCoordinator... 3 PretonControl... 4 PretonSaver Client... 4 PretonSaver TM Key Funktionen... 4 System Architekturen:... 5 Citrix and

Mehr

DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW

DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW DCP-L2540DN DCP-L2560DW MFC-L2720DW MFC-L2740DW KOMPAKTE UND LEISTUNGSSTARKE S/W-MULTIFUNKTIONSGERÄTE FÜR DEN PROFESSIONELLEN EINSATZ IM HOME- OFFICE UND IM KLEINEN BÜRO. Hohe Druckgeschwindigkeit von

Mehr

Ausgabesysteme effizient verwalten und Kosten kontrollieren

Ausgabesysteme effizient verwalten und Kosten kontrollieren Presse-Information Ausgabesysteme effizient verwalten und Kosten kontrollieren PageScope Enterprise Suite 2.0 von Konica Minolta mit neuem Modul und erweiterten Funktionen Langenhagen, 8. September 2010

Mehr

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server windream Exchange E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server 2 E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server Das ständig wachsende Volumen elektronischer Mitteilungen

Mehr

Sicherheit von multifunktionalen Druckern

Sicherheit von multifunktionalen Druckern Sicherheit von multifunktionalen Druckern sichere Netzwerkintegration & sicheres Drucken Dr. Hans-Werner Stottmeister, ToshibaTec BITKOM AK Document & Print Management Solutions Frankfurt, 27.November

Mehr

Lexmark Embedded Solutions

Lexmark Embedded Solutions Lexmark Embedded Solutions Helfen Sie Ihren Kunden, das Potenzial ihrer lösungsfähigen Lexmark Geräte voll und ganz auszuschöpfen. Lexmark en wurden entwickelt, um Unternehmen dabei zu unterstützen, Dokumente

Mehr

Scandienstleistung Web-Archivierung. Digitalisierung Virtuelle Datenräume. Scanshop Vertrieb DMS. ScanDOK GmbH Wienerstraße 120

Scandienstleistung Web-Archivierung. Digitalisierung Virtuelle Datenräume. Scanshop Vertrieb DMS. ScanDOK GmbH Wienerstraße 120 Wir schließen die Lücke zwischen physischen und digitalen Unterlagen Dokumentenmanagement Scandienstleistung Web-Archivierung Archivmanagement Digitalisierung Virtuelle Datenräume XXL Scans & Prints Scanshop

Mehr

[DIA] Webinterface 2.4

[DIA] Webinterface 2.4 [DIA] Webinterface 2.4 2 Inhalt Inhalt... 2 1. Einleitung... 3 2. Konzept... 4 2.1 Vorteile und Anwendungen des... 4 2.2 Integration in bestehende Systeme und Strukturen... 4 2.3 Verfügbarkeit... 5 3.

Mehr

Canon präsentiert vier neue imagerunner ADVANCE Multifunktionsgeräte mit denen Unternehmen Dokumente besser in den Griff bekommen

Canon präsentiert vier neue imagerunner ADVANCE Multifunktionsgeräte mit denen Unternehmen Dokumente besser in den Griff bekommen Canon präsentiert vier neue imagerunner ADVANCE Multifunktionsgeräte mit denen Unternehmen Dokumente besser in den Griff bekommen imagerunner ADVANCE 4245i Wallisellen, 7. Oktober 2013 Mit der Einführung

Mehr

Der virtuelle Datenraum:

Der virtuelle Datenraum: Der virtuelle Datenraum: Eine einzigartige und unverzichtbare Lösung um die gesamte Due Diligence Ihrer Mergers andacquisitionszu verwalten Die Zeiten sind vorbei, in denen es notwendig war einen physischen

Mehr

Effiziente Bürogeräte

Effiziente Bürogeräte Effiziente Bürogeräte Mag. Christine Öhlinger OÖ O.Ö. Energiesparverband Landstraße 45, 4020 Linz T: 0732 7720 14380, office@esv.or.at www.energiesparverband.at, Anteil der Bürogeräte am Stromverbrauch

Mehr

Solutions Leistungsstarke Dokumenten-Outputmanagement- Software. Steuert und kontrolliert alle Druck-, Kopier- und Scanprozesse.

Solutions Leistungsstarke Dokumenten-Outputmanagement- Software. Steuert und kontrolliert alle Druck-, Kopier- und Scanprozesse. Broschüre Solutions Leistungsstarke Dokumenten-Outputmanagement- Software. Steuert und kontrolliert alle Druck-, Kopier- und Scanprozesse. Prozesseffizienz Vereinfachung der Dokumentenprozesse und Integration

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen [Stand: 10.02.2014 Version: 37.0] Hier erhalten Sie eine Übersicht zu den für alle Software-Produkte von ELO Digital Office GmbH. Inhalt 1 ELOprofessional 2011... 5 1.1 Server 2011... 5 1.1.1 Windows...

Mehr

HILFE Datei. UPC Online Backup

HILFE Datei. UPC Online Backup HILFE Datei UPC Online Backup Inhalt Login Screen......? Welcome Screen:......? Manage Files Screen:...? Fotoalbum Screen:.........? Online backup Client Screen...? Frequently Asked Questions (FAQ s)...?

Mehr

e-concept Solutions Solutions Investieren Sie in die Zukunft. Solutions Networking Documents.

e-concept Solutions Solutions Investieren Sie in die Zukunft. Solutions Networking Documents. e-concept Solutions Solutions Investieren Sie in die Zukunft. Solutions Networking Documents. e-concept e-concept Solutions Mehr Möglichkeiten: e-concept Solutions bietet Ihnen Software, Anwendungen und

Mehr

your Business Wir stellen vor: die leistungsstarke neue Canon MAXIFY Serie

your Business Wir stellen vor: die leistungsstarke neue Canon MAXIFY Serie your Business Wir stellen vor: die leistungsstarke neue Canon MAXIFY Serie Maximieren Sie Ihren Wettbewerbsvorteil MAXIFY your Business Tausende von kleineren Unternehmen entscheiden sich jeden Tag für

Mehr

Cablecom hispeed Online Storage DOKUMENTATION

Cablecom hispeed Online Storage DOKUMENTATION Cablecom hispeed Online Storage DOKUMENTATION Inhalt 1. Online Storage - Allgemeines... 3 1.1 Was ist cablecom hispeed Online Storage?...3 1.2 Was kann Online Storage leisten?... 3 1.2.1 Digitale Daten

Mehr

KYOCERA CLOUD CONNECT INSTALLATIONSANLEITUNG

KYOCERA CLOUD CONNECT INSTALLATIONSANLEITUNG KYOCERA CLOUD CONNECT INSTALLATIONSANLEITUNG WARENZEICHEN HyPAS ist ein Warenzeichen der KYOCERA Document Solutions Inc. EVERNOTE und die Evernote Elephant Logos sind Warenzeichen der Evernote Corporation

Mehr

Drucken an PR Infobroschüre für Lernende

Drucken an PR Infobroschüre für Lernende Drucken an PR Infobroschüre für Lernende 30.1.2015 / ko / Ha Drucken an der BBZ PR für Lernende Mit den neuen Graphax MFP gibt es für Lernende grundsätzlich drei Möglichkeiten, um Dokumente auszudrucken:

Mehr

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch ::

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung Demo Benutzer

Mehr

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1

Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Installationsanleitung - Command WorkStation 5.5 mit Fiery Extended Applications 4.1 Fiery Extended Applications Fiery Extended Applications (FEA) 4.1 ist ein Softwarepaket für Fiery Druckcontroller mit

Mehr

Fleetmanagement - Das effektive, herstellerunabhängige Systemmanagement. Output Management. Prinzip Partnerschaft. Zertifizierte Qualität

Fleetmanagement - Das effektive, herstellerunabhängige Systemmanagement. Output Management. Prinzip Partnerschaft. Zertifizierte Qualität Output Management Zertifizierte Qualität Fleetmanagement - Das effektive, herstellerunabhängige Systemmanagement Prinzip Partnerschaft Raber+Märcker Fleetmanagement Intelligentes automatisches Management

Mehr

Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive.

Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive. Managed Print Services Neues Managed Print Services Seitenpreiskonzept: alles inklusive. Das heisst für Sie: Runter mit den Druckkosten. Produktivität verbessern, Kosten reduzieren, absolute Verlässlichkeit.

Mehr

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für

Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to Product Info Revisionssicherheit und Langzeitarchivierung für Connect to verbindet Microsoft Office mit dem Dokumentenmanagement-System DocuWare. -Anwender gewinnen eine ideale Lösung, um Dokumente

Mehr

Anleitung Erstanwendung für Fachlehrkräfte. Schritt 1: Installation und Registrierung von EasyGrade

Anleitung Erstanwendung für Fachlehrkräfte. Schritt 1: Installation und Registrierung von EasyGrade Anleitung Erstanwendung für Fachlehrkräfte 1. Installation von EasyGrade 2. Daten der Schule vom Stick ins EasyGrade bringen 3. Dateneingabe als Fachlehrkraft 4. Speichern einer Datensicherung als Fachlehrkraft

Mehr

Intelligent Network Printer

Intelligent Network Printer Intelligent Network Printer Business Case In Zeiten des elektronischen Datenaustauschs liegt es oft noch am Anwender zu entscheiden, wie ein Dokument versendet werden soll. Unterschiedlichste Vorgaben

Mehr

Verwendung der Sharepoint-Portal-Server Website

Verwendung der Sharepoint-Portal-Server Website VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Version: 2006-09-18 Telefon: 069/8306- Fax: 069/8306- E-Mail: Verwendung der Sharepoint-Portal-Server Website Inhalt: 1 Ziel...1 2 Allgemeine Techniken zur Benutzung

Mehr

iphone und ipad im Unternehmen? Ja. Sicher.

iphone und ipad im Unternehmen? Ja. Sicher. iphone und ipad im Unternehmen? Ja. Sicher. Im aktivierten Smartcard-Modus ist der unautorisierte Zugriff auf Geschäftsdaten in SecurePIM nach heutigem Stand der Technik nicht möglich. Ihr Upgrade in die

Mehr

Kapitel. Überblick der Verbindungsmöglichkeiten

Kapitel. Überblick der Verbindungsmöglichkeiten Überblick der Verbindungsmöglichkeiten Überblick Seite 10 der Verbindungsmöglichkeiten Überblick der Verbindungsmöglichkeiten Die Interaktion zwischen zwei unterschiedlichen Computern, wie zum Beispiel

Mehr

Informationen für Studierende

Informationen für Studierende Informationen für Studierende Druck- Kopier- und Scan-Service Die Erstellung von Lehrmaterialien durch Drucken, Scannen und Kopieren sind wichtige und häufig durchgeführte Arbeitsvorgänge für Studierende.

Mehr

1. Installation. 1.2 Installieren des IRIScan Express 3. 1.3 Kalibrierung des Scanners

1. Installation. 1.2 Installieren des IRIScan Express 3. 1.3 Kalibrierung des Scanners Diese Kurzanleitung hilft Ihnen bei der Installation und den ersten Schritten mit IRIScan Express 3. Dieses Produkt wird mit der Software Readiris Pro 12 geliefert. Ausführliche Informationen über den

Mehr

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte.

Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Office Produkte. Unentbehrlich. Zuverlässig. Problemlos. Die neuen 2007 Microsoft Produkte. http://office.microsoft.com Erzielen Sie bessere Ergebnisse in kürzerer Zeit mit der neuen, ergebnisorientierten Benutzeroberfläche.

Mehr

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server

E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server windream Exchange E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server 2 E-Mail-Archivierung für Microsoft Outlook und Exchange Server Das ständig wachsende Volumen elektronischer Mitteilungen

Mehr

Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC

Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC Verwendung des Windows XP-Modus mit Windows Virtual PC Eine Anleitung für kleine Unternehmen Inhalt Abschnitt 1: Vorstellung des Windows XP-Modus für Windows 7 2 Abschnitt 2: Erste Schritte mit dem Windows

Mehr

2-PORT USB, VGA UND AUDIO POCKET DATA LINK KVM BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-11404)

2-PORT USB, VGA UND AUDIO POCKET DATA LINK KVM BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-11404) 2-PORT USB, VGA UND AUDIO POCKET DATA LINK KVM BEDIENUNGSANLEITUNG (DS-11404) Inhalt Einleitung..3 Spezifikationen....4 Installation der Hardware...5 AP-Installation des Pocket Data Link KVM........6 Statussymbole...

Mehr

Installationsleitfaden kabelsafe storage mit FileZilla Client Programm

Installationsleitfaden kabelsafe storage mit FileZilla Client Programm Installationsleitfaden kabelsafe storage mit FileZilla Client Programm Installationsanleitung kabelsafe storage unter Verwendung des kostenlos unter verschiedenen Betriebssystemplattformen (Windows, Apple

Mehr

14.08.2013 CLOUD CONNECT 2.0 SOFTWARE INFORMATION

14.08.2013 CLOUD CONNECT 2.0 SOFTWARE INFORMATION 14.08.2013 CLOUD CONNECT 2.0 SOFTWARE INFORMATION Inhaltsverzeichnis 1. KYOCERA CLOUD CONNECT 1 2. VON CLOUD CONNECT ZU EVERNOTE 2 2.1 DER ANMELDEBILDSCHIRM 2 2.2 SCANNEN ZU EVERNOTE 3 2.3 VON EVERNOTE

Mehr

Drucken und Kopieren auf den Multifunktionssystemen

Drucken und Kopieren auf den Multifunktionssystemen Drucken und Kopieren auf den Multifunktionssystemen Inhalt 1 Allgemeines... 2 2 Voraussetzungen... 2 2.1 Ich habe einen RHRK- Mitarbeiter- Account, aber keinen RHRK- Windows- Account... 2 2.2 Ich habe

Mehr

Server Installation 1/6 20.10.04

Server Installation 1/6 20.10.04 Server Installation Netzwerkeinrichtung Nach der Installation müssen die Netzwerkeinstellungen vorgenommen werden. Hierzu wird eine feste IP- Adresse sowie der Servername eingetragen. Beispiel: IP-Adresse:

Mehr

Mit weniger Klicks zu mehr Patientensicherheit

Mit weniger Klicks zu mehr Patientensicherheit Mit weniger Klicks zu mehr Patientensicherheit Vergence vereinfachen Sie Ihren Arbeitsalltag Es ist kein Geheimnis: Ärzte und Pfleger leiden heutzutage gleichermaßen unter dem stetig ansteigenden Zeitdruck

Mehr

Collax E-Mail Archive Howto

Collax E-Mail Archive Howto Collax E-Mail Archive Howto Howto Dieses Howto beschreibt wie ein Collax Server innerhalb weniger Schritte als E-Mail Archive eingerichtet werden kann, um Mitarbeitern Zugriff auf das eigene E-Mail Archiv

Mehr

Drucken und Kopieren auf den Multifunktionssystemen

Drucken und Kopieren auf den Multifunktionssystemen Drucken und Kopieren auf den Multifunktionssystemen Inhalt 1 Allgemeines... 2 2 Voraussetzungen... 2 2.1 Ich habe noch keinen RHRK- Studenten- Account... 2 2.2 Ich weiß nicht ob ich einen RHRK- Studenten-

Mehr

Das Plus an Unternehmenssicherheit

Das Plus an Unternehmenssicherheit Out-of-The-Box Client Security Das Plus an Unternehmenssicherheit ic Compas TrustedDesk Logon+ Rundum geschützt mit sicheren Lösungen für PC-Zugang, Dateiverschlüsselung, Datenkommunikation und Single

Mehr

ECMS ionas 3 media edition Media Asset Management mit ionas 3 media edition

ECMS ionas 3 media edition Media Asset Management mit ionas 3 media edition Ihr Web-Auftritt oder Intranet-Portal enthält viele Bilder oder Dateien zum Download? Bilder sollen im CMS farblich nachbearbeitet, skaliert oder zugeschnitten werden? Sie wollen Media Assets in Kollektionen

Mehr

Beschreibung Mobile Office

Beschreibung Mobile Office Beschreibung Mobile Office 1. Internet / Netz Zugriff Für die Benutzung von Mobile Office ist lediglich eine Internet oder Corporate Netz Verbindung erforderlich. Nach der Verbindungsherstellung kann über

Mehr

Einrichten des Follow Me -Drucksystems unter OS X

Einrichten des Follow Me -Drucksystems unter OS X Einrichten des Follow Me -Drucksystems unter OS X 1 Druckertreiber Herunterladen Von Hause aus bietet OS X keine Unterstützung für die professionellen Canon Drucker, welche hier an der Hochschule Albstadt-Sigmaringen

Mehr

Installationsanleitung

Installationsanleitung Installationsanleitung http:// www.pcinspector.de Verzichtserklärung Wir haben unser Bestes getan um sicherzustellen, dass die aufgeführten Installationsanweisungen in korrekter Weise wiedergegeben wurden

Mehr

Xp-Iso-Builder Anleitung

Xp-Iso-Builder Anleitung Xp-Iso-Builder Anleitung Willkommen bei der xp-iso-builder Anleitung, hier werden Ihnen die einzelnen Schritte vom aussuchen der Quell-CD bis hin zur Fertigstellung der benutzerdefinierten XP-CD einzeln

Mehr

6.1.2 Beispiel 118: Kennwort eines Benutzers ändern

6.1.2 Beispiel 118: Kennwort eines Benutzers ändern Herzlich willkommen zum Kurs "Windows XP Home & Professional" 6 Windows XP und die Sicherheit Sicherheit beim Arbeiten am Computer ist einer der wichtigsten Themen. Windows XP wurde von Microsoft mit zahlreichen

Mehr

WINDOWS APPLIKATIONEN UNTER LINUX/UNIX SECURE REMOTE ACCESS

WINDOWS APPLIKATIONEN UNTER LINUX/UNIX SECURE REMOTE ACCESS WINDOWS APPLIKATIONEN UNTER LINUX/UNIX SECURE REMOTE ACCESS Dipl.-Ing. Swen Baumann Produktmanager, HOB GmbH & Co. KG April 2005 Historie 2004 40 Jahre HOB Es begann mit Mainframes dann kamen die PCs das

Mehr

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac

Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Anleitung: Installation von WISO Mein Büro auf einem Mac Lieber WISO Mein Büro Anwender, WISO Mein Büro ist bisher eine reine Windows-Anwendung und lässt sich somit leider nicht direkt auf einem Macintosh

Mehr

Einfach - Flexibel - Sicher - Schnell - Effizient

Einfach - Flexibel - Sicher - Schnell - Effizient Secure Business Connectivity Einfach - Flexibel - Sicher - Schnell - Effizient Browserbasierter Remote Zugriff auf Ihre Geschäftsdaten Remote Desktop HOB PPP Tunnel Intranet Access Universal Gateway/Proxy

Mehr

pro.s.app personnel file Transparente Personalprozesse

pro.s.app personnel file Transparente Personalprozesse pro.s.app personnel file Transparente Personalprozesse mit SAP 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden die Lösung pro.s.app personnel

Mehr

BENS OS 2.x BENS OS 4.00

BENS OS 2.x BENS OS 4.00 Kurze Beschreibung von Änderungen und Neuerungen in BENS OS Vers. 4.00 BENS OS 2.x BENS OS 4.00 Sprache der Bedienoberfläche nur Englisch. HTML-Oberfläche. Unterstützte Druckprotokolle: LPR /IPP / Socket

Mehr

Erstellen einer Wiederherstellungskopie

Erstellen einer Wiederherstellungskopie 21 Sollten Sie Probleme mit Ihrem Computer haben und Sie keine Hilfe in den FAQs (oft gestellte Fragen) (siehe seite 63) finden können, können Sie den Computer wiederherstellen - d. h. ihn in einen früheren

Mehr

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS

ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS ALLE FACETTEN DES DOKUMENTENMANAGEMENTS Glasklar drucken mit Systemen von Konica Minolta KOMPLETTLÖSUNGEN FÜR KIRCHLICHE EINRICHTUNGEN DER BESONDERE SERVICE FÜR BESONDERE KUNDEN Für die speziellen Bedürfnisse

Mehr

CONSUMER-INK VIELFÄLTIGE FUNKTIONEN ERWEITERTE KONNEKTIVITÄT NUTZERFREUNDLICHE BEDIENUNG GÜNSTIGE FOLGEKOSTEN DANK OPTIONALER JUMBO-PATRONEN

CONSUMER-INK VIELFÄLTIGE FUNKTIONEN ERWEITERTE KONNEKTIVITÄT NUTZERFREUNDLICHE BEDIENUNG GÜNSTIGE FOLGEKOSTEN DANK OPTIONALER JUMBO-PATRONEN CONSUMER-INK VIELFÄLTIGE FUNKTIONEN ERWEITERTE KONNEKTIVITÄT NUTZERFREUNDLICHE BEDIENUNG GÜNSTIGE FOLGEKOSTEN DANK OPTIONALER JUMBO-PATRONEN Hohe Druckgeschwindigkeit von bis zu 12 Seiten/Min. in S/W 1

Mehr

PARAGON Encrypted Disk

PARAGON Encrypted Disk PARAGON Encrypted Disk Anwenderhandbuch Paragon Technologie, Systemprogrammierung GmbH Copyright Paragon Technologie GmbH Herausgegeben von Paragon Technologie GmbH, Systemprogrammierung Pearl-Str. 1 D-79426

Mehr

Automatisches Scannen und Ablegen mit Barcodeerkennung

Automatisches Scannen und Ablegen mit Barcodeerkennung Automatisches Scannen und Ablegen mit Barcodeerkennung Inhaltsverzeichnis 1. Einführung... 2 2. Einsatzkonzept... 3 2.1 Ablaufplan... 3 2.2 Ablaufbeschreibung... 4 3. Ziel... 4 4. Tools... 5 4.1 Drucken

Mehr

RICOH Aficio 2016/2020/2020D

RICOH Aficio 2016/2020/2020D Drucken, Kopieren und Faxen gehören zum normalen Büroalltag. Was, wenn sich diese Aufgaben mit einem einzigen zuverlässigen und leicht zu bedienenden System erledigen ließen - und noch dazu in erstklassiger

Mehr

A CompuGROUP Company ONLINE TERMINKALENDER. Quick-Start Guide. Verwalten Sie Ihre Termine über unsere sichere Web-Plattform mittels Web Browser.

A CompuGROUP Company ONLINE TERMINKALENDER. Quick-Start Guide. Verwalten Sie Ihre Termine über unsere sichere Web-Plattform mittels Web Browser. ONLINE TERMINKALENDER Quick-Start Guide Verwalten Sie Ihre Termine über unsere sichere Web-Plattform mittels Web Browser. Inhaltsverzeichnis Über dieses Handbuch...3 Sicherheit ist unser oberstes Prinzip!...4

Mehr

visionapp Remote Desktop (vrd) & mremote

visionapp Remote Desktop (vrd) & mremote visionapp Remote Desktop () & Tool-Vergleich Produktinformation www..de visionapp Remote Desktop und im Überblick In diesem Tool-Vergleich werden die wesentlichen Merkmale der visionapp Remote Desktop

Mehr

Wie gut kennen Sie Ihre Kunden? Nutzen Sie wirklich Ihre Kundendaten optimal?

Wie gut kennen Sie Ihre Kunden? Nutzen Sie wirklich Ihre Kundendaten optimal? Wie gut kennen Sie Ihre Kunden? Nutzen Sie wirklich Ihre Kundendaten optimal? Möchten Sie Ihre Kundendaten professionell verwalten und jederzeit von überall abrufen können? Das CRM bietet Ihnen einen Sofortzugriff

Mehr

Scalera Mailplattform Dokumentation für den Anwender Installation und Konfiguration des Outlook Connectors

Scalera Mailplattform Dokumentation für den Anwender Installation und Konfiguration des Outlook Connectors Installation und Konfiguration des Outlook Connectors Vertraulichkeit Die vorliegende Dokumentation beinhaltet vertrauliche Informationen und darf nicht an etwelche Konkurrenten der EveryWare AG weitergereicht

Mehr

Aufbau einer Testumgebung mit VMware Server

Aufbau einer Testumgebung mit VMware Server Aufbau einer Testumgebung mit VMware Server 1. Download des kostenlosen VMware Servers / Registrierung... 2 2. Installation der Software... 2 2.1 VMware Server Windows client package... 3 3. Einrichten

Mehr

Handbuch der Sendeeinstellungen

Handbuch der Sendeeinstellungen Handbuch der Sendeeinstellungen In dieser Anleitung wird erläutert, wie Sie mit dem Tool für die Einstellung der Sendefunktion das Gerät für das Scannen von Dokumenten zum Senden per E-Mail (Senden per

Mehr

Installationshandbuch

Installationshandbuch Installationshandbuch Erforderliche Konfiguration Installation und Aktivierung - 1 - Erforderliche Konfiguration Programme der 4D v15 Produktreihe benötigen folgende Mindestkonfiguration: Windows OS X

Mehr

Witbox. Anleitung Repetier-Host. Witbox

Witbox. Anleitung Repetier-Host. Witbox Anleitung Repetier-Host Anleitung Repetier-Host Deutsch INHALT 3 Installation und Konfiguration von Repetier-Host 4 Installation 4 Installation unter Linux 5 Installation unter MacOS 5 Installation unter

Mehr

HP PhotoSmart P1100-Farbtintenstrahldrucker Netzwerkhandbuch für Windows

HP PhotoSmart P1100-Farbtintenstrahldrucker Netzwerkhandbuch für Windows HP PhotoSmart P1100-Farbtintenstrahldrucker Netzwerkhandbuch für Windows Inhaltsverzeichnis 1 Verwenden des Druckers im Netzwerk................................................................ 1 2 Lokale

Mehr

Google Cloud Print Anleitung

Google Cloud Print Anleitung Google Cloud Print Anleitung Version 0 GER Zu den en In diesem Benutzerhandbuch wird das folgende Symbol verwendet: e informieren Sie darüber, wie auf eine bestimmte Situation reagiert werden sollte, oder

Mehr

Routineaufgaben noch einfacher erledigen

Routineaufgaben noch einfacher erledigen im Überblick SAP Fiori Herausforderungen Routineaufgaben noch einfacher erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Mit SAP Fiori Routineaufgaben überall erledigen Unser Alltag ist geprägt

Mehr

Mein Zeitsparschwein. Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger.

Mein Zeitsparschwein. Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger. Mein Zeitsparschwein Die E-POSTBUSINESS BOX erledigt Ihre Geschäftspost schneller und günstiger. Sparen Sie sich das Ausdrucken, Kuvertieren und Frankieren leicht installiert, wird die E-POSTBUSINESS BOX

Mehr

Sicherheitsmaßnahmen bei modernen Multifunktionsgeräten (Drucker, Kopierer, Scanner, FAX)

Sicherheitsmaßnahmen bei modernen Multifunktionsgeräten (Drucker, Kopierer, Scanner, FAX) Sicherheitsmaßnahmen bei modernen Multifunktionsgeräten (Drucker, Kopierer, Scanner, FAX) Sommerakademie 2008 Internet 2008 - Alles möglich, nichts privat? Die Situation Multifunktionsgeräte (Drucker,

Mehr

Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus?

Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus? Hochgeschwindigkeits-Ethernet-WAN: Bremst Verschlüsselung Ihr Netzwerk aus? 2010 SafeNet, Inc. Alle Rechte vorbehalten. SafeNet und das SafeNet-Logo sind eingetragene Warenzeichen von SafeNet. Alle anderen

Mehr

SharpdeskTM R3.1. Installationsanleitung Version 3.1.01

SharpdeskTM R3.1. Installationsanleitung Version 3.1.01 SharpdeskTM R3.1 Installationsanleitung Version 3.1.01 Copyright 2000-2004 Sharp Corporation. Alle Rechte vorbehalten. Reproduktion, Adaptation oder Übersetzung ohne vorherige schriftliche Genehmigung

Mehr