KUNSTBAHNEN & EISLAUFPLÄTZE

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "KUNSTBAHNEN & EISLAUFPLÄTZE"

Transkript

1 KUNSTBAHNEN & EISLAUFPLÄTZE Unterhalb der Orte finden Sie die Telefonnummer des jeweiligen Tourismusverbandes, der Ihnen gerne zusätzliche Informationen gibt. Als Eintrittspreise sind jeweils jene für Erwachsene und Kinder angeführt, darüber hinaus werden zumeist auch 10er- Blöcke und zum Teil auch Saisonkarten angeboten. Abtenau Bad Vigaun Eisstockschiessen 2 Bahnen im Tauglwald, Infos unter Tel /84116 Ortseinfahrt, vor der Autobahnunterführung rechts Stockbahn Broswirt, Fam.Schnöll, Tel Bergheim Natur- Abtenau Öffnungszeiten: Dienstag, Donnerstag bis Sonntag Uhr In Ferienzeiten bei passender Witterung täglich von Uhr Beleuchtung, Schlittschuhverleih, Musikbegleitung Info: Tel. (0)6243/ beim Bergxi Eintritt: Erw. Euro 2,00 Kinder Euro 1,50 Öffnungszeiten: tägl und Sa, So und Feiertag ab Schlittschuhverleih Info: Gemeinde Tel. (0)662/ Annaberg-Lungötz Bischofshofen und Eisstockbahn beim Sportzentrum Annaberg Je nach Witterung geöffnet siehe Wochenpost bzw. Homepage Tourismusverband Annaberg- Lungötz: Schlittschuhverleih, Eisstockverleih Info: Tel. +43 (0) Für alle Gäste mit gültiger Gästekarte von Annaberg und Lungötz kostenlos benutzbar Altenmarkt - Zauchensee Natur- Altenmarkt Info: Gemeindeamt Altenmarkt Tel. (0)6452/5911 Bad Gastein Natureislaufplatz Bad Gastein Täglich geöffnet, Schlittschuhverleih Tel Öffnungszeiten: Mo-So 11:00-21:00 Uhr Bad Hofgastein Kunsteisbahn Bad Hofgastein Info: Kurverwaltung Bad Hofgastein Tel. (0)6432/ Schlittschuhverleih, Eislaufunterricht (in den Schulferien) und laut Aushang Öffnungszeiten: täglich u Uhr Beleuchtung, Schlittschuhverleih; Info: Tel. (0)6462/2471 Bramberg am Wildkogel Eintritt pro Eislaufzeit: Erw. Euro 3,-- mit Gästekarte 2,50 Kind Euro 1,50 Öffnungszeiten: täglich von u Uhr Beleuchtung, Schlittschuhverleih Info: Tel. (0)6566/7540 Bruck/Großglockner Bruck (Sportcenter) beim Schlossbad: Info: Tel. (0)6545/7207 Öffnungszeiten: täglich Uhr Beleuchtung, Eishockey Bürmoos Natuteislaufplatz Bürmoos Info: Gemeindeamt Bürmoos Tel /4205-0

2 Faistenau beim Sportplatz Schule (beim Langlaufstadion) Info: Tel.: (0) 6228/2314 Schlittschuhverleih: Sport Auer, Tel /2333 Fuschl am See Beleuchteter bis 21 Uhr beim Sportlerheim Schlittschuhverleih: Fuschlseebad, Tel / 8288 Info: Tel. (0)6226/8250 Goldegg am See Eislaufen und Eisstockschießen am zugefrorenen Goldegger See Info: Tourismusverband Goldegg, Tel 06415/ (Leihstöcke sind beim TVB erhältlich) (Erkundigen Sie sich bitte vorher, ob der See freigegeben ist) Großarl beim Sport- & Freizeitzentrum Großarl. Abends bis Uhr beleuchtet. Info: Tourismusverband Großarltal, Tel /281, Kaprun Kaprun Info: Tel. TV Kaprun (0)6547/8080 Kleinarl - siehe Wagrain-Kleinarl Krimml Eisstockbahn Leihstöcke vorhanden Info: Anmeldung Tel Kuchl Leogang Eisstockschießen Eisstockschießen auf der Eisstockbahn in Leogang, Nähe Freizeitanlage Sonnrain, Info: Anfragen bitte direkt bei Herrn Georg Eder, Tel.: +43 (0) Lofer Natureislaufplatz Lofer Talstation Almenwelt Lofer Beleuchtung, Musik Info: Tel. (0)6588/ Lungötz Eisstockplatz Waldbad Lungötz Öffnungszeiten: Uhr Beleuchtung, Stockverleih Info: Tel. (0)6243/ Maria Alm in der Nähe vom Feuerwehrhaus. Eintritt frei Schlittschuhverleih: aga sport Gadenstätter, Tel / Info: Tel / Mariapfarr im Vital- und Wellnesscenter SAMSUNN beleuchtet, Verleih von Eislaufschuhen: Sport Pichler - Bruckdorf Info: Tel: Mauterndorf Eisstockbahn Schwimmbad Mauterndorf, gegen Voranmeldung: T+43 (0) Skizentrum Mauterndorf, gegen Voranmeldung: T+43 (0) Eisstockbahn bei der Sportanlage Kuchl Info:

3 Mittersill Mittersill Eintritt: Erw. Euro 2,90, Kind Euro 1,90 Öffnungszeiten: täglich und Fr und Sa Uhr Beleuchtung, Schlittschuhverleih, Musikbegleitung Info: Tel. (0) Muhr im Lungau Muhr (Anmeldung erforderlich) Beleuchtung Info: Tel oder beim Sektionsleiter Manfred Lanschützer ( o ) Neukirchen am Großv. Neukirchen: Beleuchtung Info: Tel. (0)6565/6256 Neumarkt am Wallersee Eislaufen am Sighartsteiner Weiher Strandbad Neumarkt und Strandbad Seehotel Winkler, Eintritt Frei Info: Tourismusverband Neumarkt Als beliebter Treffpunkt zum Eissegeln ist das Seehotel Winkler in der Wallersee-Ostbucht bekannt. Der Chef des Hauses, Rudi Bauer, informiert Sie gerne. Seehotel Winkler, T Niedernsill Niedernsill: Öffnungszeiten: täglich ganztägig Beleuchtung Info: Tel. (0)6548/8232 Obertauern auf der Gnadenalm: Eintritt: Erwachsene EUR 5,-, Kinder bis 10 Jahre EUR 3,- Verleih von Schlittschuhen: Erwachsene EUR 4,-, Kinder EUR 2,- Öffnungszeiten: täglich 14:00 18:00 Uhr, Di + Fr bis 22:00 Uhr (bei entsprechender Witterung) Beleuchtung, Schlittschuhverleih Info: Tel. (0)6456/20085 Obertrum am See Obertrum am See Eintritt: 4,--/2,-- (Saisonkarten) Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 14:00 bis 17:00 Uhr, Samstag 14:00 bis 18:00 Uhr Sonntag und Feiertag 13:00 bis 17:00 Uhr Beleuchtung, Schlittschuhverleih, Musikbegleitung, Info: Tel. (0)6219/6307 Piesendorf Piesendorf: Info: Tel. (0)6549/7239 Radstadt Natureislaufplatz & Eisstockbahn Radstadt Eintritt: 3,--/2,-- Öffnungszeiten: Montag bis Freitag 14:00 bis 21:00 Uhr, Samstag & Sonntag 10:00 bis 21:00 Uhr Beleuchtung, Schlittschuhverleih, Musikbegleitung, Info: Tel. (0) Eisstockbahnen Radstadt 2 Bahnen, auf Anfrage Herr Jammernegg, Tel Ramingstein Sportanlage Ramingstein Öffnungszeiten: ganztägig mit Flutlicht Info: Tel. (0)6475/ Russbach Eisstockbahnen: Erich Schwarzenbacher Info: Tel. (0)664/ Saalbach Hinterglemm Hinterglemm (bei der Tennishalle): Eintritt: Euro 4,00 pro Person für Erwachsene und Kinder. Öffnungszeiten: MO SA: 10:00 Uhr 22:00 Uhr, SO: 10:00 Uhr 18:00 Uhr

4 Schlittschuhverleih Euro 3,00 für Erwachsene und Kinder. Info: Tennishalle, Tel. (0)6541/7403 Saalfelden Natureislaufplatz Saalfelden (Ritzensee): Täglich von 10 Uhr bis 22 Uhr geöffnet Info: Tel. (0)6582/ Bauhof Saalfelden Eiskart in Saalfelden ÖAMTC Fahrsicherheitszentrum Saalfelden / Brandlhof In der Eisarena (Driving Range Hotel Gut Brandlhof) bieten wir auf einer mit Schnee und Eis bedeckten Rennstrecke Eiskartspaß pur. Die Karts sind mit speziell präparierten Reifen (Spikes) ausgestattet. Eiskart Grand Prix s mit Freiem Training, Qualifying und anschließendem Finale können organisiert werden. Helme inkl. Unterziehhauben und Schutzbekleidung werden zur Verfügung gestellt. Termine und Kosten auf Anfrage unter: +43 (0) ; Web: Eisstockschießen Lenzing, Bsuch, EV Saalfelden: +43 (0) Gasthof Schörhof - Tel.: +43 (0) Schwarzach Schwarzach Eintritt: Erw. Euro 3,50 Kind Euro 2,00 10er Block Kinder Euro 16,50 Öffnungszeiten: täglich Uhr, Sa, So- u. Fe u Uhr Beleuchtung, Schlittschuhverleih Euro 2,00, Musikbegleitung, Info: Tel. (0)6415/7520 Stadt Salzburg Eisarena, Kunsteisbahn im Volksgarten 2 Kunsteisflächen (1 Halle, 1 Freifläche) je 30x60 m Info: Eisarena, Tel (0)662/ , Fax , Eintritt: Erw. Euro 4,30, Kind Euro 2,50, Jgdl. Euro 3,30 Öffnungszeiten: täglich Uhr, Mo, Mi, Sa zusätzlich Uhr Beleuchtung, Schlittschuhverleih, Schlittschuhschleifen, Eisstockverleih, Gastronomie, Garderobe, Saisonkästchen, Umkleidekabinen, Publikumslauf mit Musik, Eislaufunterricht (Vermittlung an Vereine) Schlittschuhlaufen am Mozartplatz Saison 2013/2014: Eintritt: Erw. Euro 5,00, Kind Euro 2,50, Schüler/Studenten/Senioren Euro 4,00 Öffnungzeiten: täglich Uhr Sankt Johann-Alpendorf Kunsteislaufplatz Sankt Johann Öffnungszeiten: Von Mitte November bis Mitte Februar täglich Uhr und jeden Samstag zusätzlich Eisdisco Uhr. Eislaufen, Eishockey auf Anfrage, Schlittschuhverleih. Info: TVB Sankt Johann-Alpendorf, Tel. (0)6412/6036 St. Andrä am Sportplatz mit Beleuchtung Info: Tel. (0)6474/2147 St. Margarethen am Sportplatz Flutlicht Info: Tel. (0)6476/812 St. Martin bei Lofer (neben Gemeindeamt, Richtung Maria Kirchental) Öffnungszeiten: täglich, mit Beleuchtung, Info: Tel. (0) Gäste-Eisstockschießen: jeden Montag um 20:00 Uhr auf der Eisbahn im Dorfzentrum, Stöcke vorhanden Stöcke und Teilnahme kostenlos! St. Martin am Tennengebirge Monigold Öffnungszeiten: ganztägig mit Flutlicht Info: Tel. (0)664/

5 St. Michael im Lungau Uttendorf - Weissee Sportplatz St. Michael: Eintritt: Erw. Euro 2,00 Kind Euro 1,20 Öffnungszeiten: täglich :30 und 12:30 21:00 Info: Tel. (0)676/ Voranmeldung erforderlich! bei der JUFA Flutlicht bis Uhr täglich Info: Tel. +43 (0) Straßwalchen bei der Volksschule Eintritt: Erw. Euro 4,00 Kinder Euro 2,50 Öffnungszeiten: Mo Do Uhr, Fr Uhr, Sa/So Uhr Beleuchtung, Musikbegleitung Info: Tel. (0)6215/6420 Tamsweg Eisstadion St. Leonhard Eintritt: Preis auf Anfrage Info: Tel. +43 (0)6474/2453 oder Mobil: 0043 (0) Natureislaufplatz bei der Bade Insel: Info: Tel. +43 (0)6474/2312 Thalgau am Sportzentrum Öffnungszeiten: je nach Witterung Info: Tel. (0)6235/74710 Taxenbach Taxenbach Info: Tel. (0) Unternberg Unternberg (am Freizeitteich Gasthof Gfrererstadl) Öffnungszeiten: tgl. außer Di. bis Uhr Beleuchtung Info: Tel. (0)6474/6211 Uttendorf (beim Badeseegelände): Öffnungszeiten: täglich, Fr & Sa bis Uhr Beleuchtung; eigene Eisfläche für Eishockey (ebenfalls beleuchtet)! Eisklettern siehe letzte Seite Infoblatt Info: Tel. (0)6563/8279 Viehhofen Natureislaufplatz (beim Tennisplatz) Öffnungszeiten: tägl. bis Uhr Schlittschuhverleih gratis, beleuchtet Info: Tel. (0)6542/68559 Wagrain-Kleinarl Kunst- bei der Flying Mozart Kirchboden: Eintritt: Erw. mit Gästekarte Euro 4,20, Erw. ohne Gästekarte Euro 5,00, Kinder Euro 2,20 Öffnungszeiten: tägl. ab Uhr bis Uhr, Gruppen nach Vereinbarung; Schlittschuhverleih (Euro 2,00), Beleuchtung Musikbegleitung, Restaurant/ -Bars in nächster Nähe Anmeldung und Information: Herr Willi Ellmauthaler, Tel: Wagrain Kleinarl Tourismus, Tel: 0043 (0) oder Tel: 0043 (0) Eisstockschießen auf der Eisstockbahn Kleinarl, Anmeldung Tel , Leihstöcke vorhanden. Eisstockbahn Wagrain-Schwaighof, Anmeldung Tel /8931 Eisstockbahn Wagrain - Markt, Anmeldung Tel. 0664/ Weißbach beim Eingang Seisenbergklamm Öffnungszeiten: täglich frei benützbar beleuchtet Info: Tel. (0) Weißpriach Eisstockschießen Diktlerhütte, Fam. Bogensperger Tel:

6 Werfen Eisstockbahn Werfen Eisstockschießen für Gäste Info: Tourismusbüro +43 (0)6468/5388 Werfenweng Samstag u Sonntag: 13:00 15:20 Uhr Dienstag u Donnerstag 20:00 22:00 Uhr Info: Freizeitzentrum Zell am See Tel. (0)6542/785 Wengsee Info: Tourismusbüre +43 (0) 6466 / Wolfgangsee St. Gilgen und St. Wolfgang Info: Wolfgangsee Tourismus Gesellschaft Tel: (0)6227/2348 Neu im Advent: in St.Gilgen (im Seepark vor dem Musikpavillon), geöffnet von 10:00-20:00 Uhr, je nach Witterung Info: Tel. (0) Zederhaus Eisstadion Zederhaus Mit Flutlicht (im Ortsteil Rothenwand), Anmeldung erforderlich Info: Tel. (0)6478/801 Zell am See Kunsteisbahn im Freizeitzentrum Zell am See Eishalle (ab 6. Oktober 2014 Preise: Erwachsene: 7,20 Erwachsene mit Gästekarte: 6,50 Jugend: 4,60 Kinder: 3,90 Schlittschuhverleih: Erwachsen: 3,50 Kinder / Jugend: 2,50 Öffnungszeiten: Vorsaison: ( ) Montag Freitag: 13:00 15:20 Uhr Samstag u Sonntag: 13:00 15:20 Uhr Dienstag 20:00 22:00 Uhr Hautpsaison: ( ) Montag Freitag: 10:00 15:20 Uhr

7 Weitere Eislaufmöglichkeiten SEEN bzw. TEICHE - auf eigene Gefahr! Neben dem Ort ist wieder die Telefonnummer des Fremdenverkehrsverbandes angegeben: Flachgau: Grabensee: Berndorf Tel.(0)6217/8133 Fuschlsee: Fuschl am See Tel. (0)6226/8250, Hof Tel. (0)6229/2249 Hintersee: Faistenau Tel. (0)6228/2314 Mattsee, Egel See: Mattsee Tel. (0)6217/6080 Obertrumer See: Obertrum Tel. (0)6219/6307, Seeham Tel. (0)6217/5493 Leopoldskroner Weiher/ Salzachsee: Salzburg Tel. (0)662/ Wallersee: Seekirchen Tel. (0)6212/4035, Henndorf Tel. (0)6214/6011 Neumarkt Tel. (0)6216/6907 Wolfgangsee: Strobl Tel (0)6137/7255 Tennengau: Badesee Bürgerau: Kuchl Tel. (0)6244/6227 Teich St. Jakob am Thurn: Puch Tel. (0)6245/84166 Seewaldsee: St. Koloman Tel. (0)6241/22215 Pongau: Goldegger See: Goldegg Tel. (0)6415/8131 Pinzgau: Ritzensee: Info Saalfelden Bauhof Tel. (0)6582/ geräumter und Rundbahn auf Natureis Zeller See: Zell am See, Tel. (0)6542/776 (Auskunft bei der Stadtgemeinde) Maishofen, Tel. (0)6542/68318 EISTAUCHEN Salzburg TSVS Tauchsportverband Salzburg Frau Angelika Thalhammer, BA Rifer Hauptstraße 72a/ Hallein Tel (Präsident Günther Gruber) Information über Tauchsport in Stadt und Land Salzburg. Geführte Tauchgänge, Tauchausflüge, Tauchevents, Orientierungstauchen, Geschicklichkeitstauchen, Landesmeisterschaften, Indoor-fun-diving, Unterwasser-Rugby, Eistauchen. Tauchclub Happy Bubbles Wasserfeldstraße 11 Tel Tauchaus- und -weiterbildungen, Ausflüge und Urlaube im In und Ausland, Jugendausbildungen, Spezialausbildungen (Nachttauchen, Trockentauchen, Navigation, Rettungstechnik, Eistauchen..) und Teilnahmen an Meisterschaften, Nachttauchen Tauchsport Kaisermayr Neutorstraße 45 Tel Fax Tauchschule, Service, Verleih, Füllstation, Tauchreisen, Eistauchen. Tauchclub THW Salzburg Mölckhofgasse 3a Tel Tauchausbildung, Nachttauchen, Orientierungstauchen, Tieftauchen, Trockentauchen, Bergseetauchen, Eistauchen u.a Jugendausbildungen, Spezialausbildungen (Nachttauchen, Trockentauchen, Navigation, Rettungstechnik, Eistauchen..) und Teilnahmen an Meisterschaften Tauchsport Kaisermayr Neutorstraße 45 Tel

8 Fax Tauchschule, Service, Verleih, Füllstation, Tauchreisen, Eistauchen. Tauchclub THW Salzburg Mölckhofgasse 3a Tel Tauchausbildung, Nachttauchen, Orientierungstauchen, Tieftauchen, Trockentauchen, Bergseetauchen, Eistauchen u.a EISFISCHEN Salzburger Sportfischerei-Verein Kontakt: Plainstrasse 85, in 5020 Salzburg, tel. +43 (0) , Weitere Möglichkeiten: Golling, im Bluntautal. Informationen dazu finden Sie beim TVB Golling unter oder telefonisch unter +43 (0) EISKLETTERN Raurisertal, in der Eisarena Kolm Saigurn, den Krumlfällen, dem Bodenhaus-Wasserfall, dem Frohn-Wasserfall finden sich alle Varianten des Eiskletterns. Eiskletter-Info bei Wolfgang Rohrmoser, staatlich geprüfter Berg- und Skiführer unter Tel: +43/664/ , Uttendorf / Weißsee, Grünseefälle - Mittelstation Weißsee Gletscherwelt, TVB +43(0) Obertauern, auf der Gnadenalm Info: Bad Gastein, Eiskletterguide Sepp Inhöger, Tel: +43 (0) Flachau, ACS - Alpincenter Salzburger Sportwelt, Herr Wolfgang Steiner, Tel.: , Mobil: , Alle Angaben - trotz sorgfältiger Bearbeitung - ohne Gewähr. Stand: Oktober 2014

ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM SEBASTIAN-STIEF-GASSE 2 BETREFF FAX +43 662 8042 3200

ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM SEBASTIAN-STIEF-GASSE 2 BETREFF FAX +43 662 8042 3200 An alle Gemeinden im Land Salzburg F ü r u n s e r L a n d! WAHLEN UND SICHERHEIT ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM SEBASTIAN-STIEF-GASSE 2 20032-S/5301/46-2012 07.11.2012 POSTFACH 527, 5010

Mehr

SalzburgerLand Card Attraktionen 2011

SalzburgerLand Card Attraktionen 2011 Seen & Bäder Erlebnisbad Abtenau Abtenau Tennengau-Lammertal Waldbad Lungötz Annaberg-Lungötz Tennengau-Lammertal Felsentherme Bad Gastein Bad Gastein Gasteinertal Gasteiner Badesee Bad Gastein Gasteinertal

Mehr

Erlass zur Einbringung von Schneeräumgut in Gewässer

Erlass zur Einbringung von Schneeräumgut in Gewässer F ü r u n s e r L a n d! LEBENSGRUNDLAGEN UND ENERGIE RECHTSDIENST ZAHL (Bitte im Antwortschreiben anführen) DATUM FANNY-V.-LEHNERT-STRASSE 1 20401-1/42509/80-2013 20401-1/94/1888-2013 16.09.2013 POSTFACH

Mehr

Bundespräsidentenwahl 2016

Bundespräsidentenwahl 2016 Landesstatistik Bundespräsidentenwahl 2016 Erster Wahlgang Bundespräsidentenwahl 2016 Erster Wahlgang Dr. Gernot Filipp (Hrsg.) AMT DER SALZBURGER LANDESREGIERUNG Landesamtsdirektion Referat 0/03: Landesstatistik

Mehr

SalzburgerLand Card sights and attractions 2012

SalzburgerLand Card sights and attractions 2012 lakes and pools Adventure pool Abtenau Abtenau Tennengau-Lammertal Forest/nature swimming bath Lungötz Annaberg-Lungötz Tennengau-Lammertal Rock spa Bad Gastein Bad Gastein Gasteinertal Gasteiner swimming

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr 450 der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (4. Session der 13. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. DI Hartl, Mag. Eisl und Mosler Törnström an Herrn

Mehr

W B Abtenau 5441 Markt Marktgemeindeamt Hallein 08:00 16:00 X 1.030

W B Abtenau 5441 Markt Marktgemeindeamt Hallein 08:00 16:00 X 1.030 Hallein Gemeinde PLZ Adresse Sprengel Bezeichnung des Wahllokales Bezirk Beginn Ende barrierefrei W B Abtenau 5441 Markt 165 1 1 Marktgemeindeamt Hallein 08:00 16:00 X 1.030 Adnet 5421 Adnet 18 1 Ortswahlbehörde

Mehr

Tourenerlebnisse. Motorrad - Cabrio - Oldtimer

Tourenerlebnisse. Motorrad - Cabrio - Oldtimer Tourenerlebnisse Motorrad - Cabrio - Oldtimer Tourenvorschläge Tour 1 ca. 320 km S. 3 Mozartstadt Salzburg erleben Tour 2 ca. 370 km S. 4 Ausflug zu den Krimmler Wasserfällen Tour 3 ca. 290 km S. 5 Nocky

Mehr

29,28 (1 Lj.) 39,36 (3. Lj.) 57,60 34,80 k.a. 15. 47,-- 26,-- 36,-- tatsächlicher Zeitaufwand Pauschale: 14,-- ja

29,28 (1 Lj.) 39,36 (3. Lj.) 57,60 34,80 k.a. 15. 47,-- 26,-- 36,-- tatsächlicher Zeitaufwand Pauschale: 14,-- ja Salzburg Stadt Bergmann Alfred Lieferinger Hauptstraße 124 Elektrotechnik Ing. Augeneder KG Linzer Bundesstraße 32 5023 Salzburg Elektotechnik Bretl Moosstraße 137I Elektro DAKO Dallinger&Co GmbH Hans-Webersdorfer-Straße

Mehr

Sommersport im SalzburgerLand

Sommersport im SalzburgerLand Angeln Asphaltstockschießen Baden Bogenschießen Drachenfliegen Flugsport Funsportarten Laufen Minigolf Reiten Tauchen Sommersport im SalzburgerLand Tauernradweg Tennis Im SalzburgerLand wird Sport mit

Mehr

SalzburgerLand Card Attraktionen 2015/2016

SalzburgerLand Card Attraktionen 2015/2016 Name Region Seen und Bäder: Erlebnisbad Abtenau Abtenau Tennengau-Lammertal Waldbad Lungötz Annaberg-Lungötz Tennengau-Lammertal Felsentherme Bad Gastein Bad Gastein Gasteinertal Gasteiner Badesee Bad

Mehr

RODELN & SNOWTUBING. +43(6452)5656 - Hochbifang-Bahnen Geöffnet: 8.30-16 Uhr Schwierigkeit leicht bis mittel Einrichtungen

RODELN & SNOWTUBING. +43(6452)5656 - Hochbifang-Bahnen Geöffnet: 8.30-16 Uhr Schwierigkeit leicht bis mittel Einrichtungen RODELN & SNOWTUBING Unter den Orten finden Sie die Telefonnummer des jeweiligen Tourismusverbandes (TVB), der Ihnen gerne nähere Informationen zum Rodeln (Schneelage, etc.) und zu weiteren Wintersportmöglichkeiten

Mehr

Salzburg 2 Salzburger Land 34 Besonders empfehlenswerte Schmankeriadressen 106

Salzburg 2 Salzburger Land 34 Besonders empfehlenswerte Schmankeriadressen 106 INHALT Vorwort Was Sie zu diesem Hotelführer noch wissen sollten Zum leichteren Auffinden der historischen Herbergen...Vili Legende Orte von A-Z X Regional-Index Xlll IX Salzburg 2 Salzburger Land 34 Besonders

Mehr

Barrierefreies SalzburgerLand

Barrierefreies SalzburgerLand Barrierefreies SalzburgerLand Barrierefreie Betriebe & Einrichtungen & Sportmöglichkeiten Wir möchten, dass Sie Ihren Aufenthalt genießen können. Wenn Sie in Mobilität, Seh- oder Hörvermögen eingeschränkt

Mehr

Institutionelle Kinderbetreuung im Bundesland Salzburg

Institutionelle Kinderbetreuung im Bundesland Salzburg Mag a Dr in Stephanie Posch Institutionelle Kinderbetreuung im Bundesland Salzburg 2013/2014 Sozialpolitik in Diskussion Vorwort Seit vielen Jahren setzt sich die Arbeiterkammer Salzburg für den Ausbau

Mehr

Selbstgewählte Unternehmensbezeichnung

Selbstgewählte Unternehmensbezeichnung Lehrbetriebe Konditor/-in Karriereberatung der Wirtschaftskammer Salzburg Julius-Raab-Platz 4, 5027 Salzburg, Tel.: +43/662/8888-276, -319, Fax: DW 395 e-mail: karriereberatung@wks.at, Internet: www.wks-karriereberatung.at,

Mehr

Salzburger Landesentwicklungsprogramm

Salzburger Landesentwicklungsprogramm Salzburger Landesentwicklungsprogramm Gesamtüberarbeitung 2003 Mit Korrekturdarstellung im Vergleich zum Entwurf 2002 und Fußnotenhinweise auf die Stellungnahmen von Planungsbeteiligten Ausgearbeitet entsprechend

Mehr

SELBSTSTÄNDIG WOHNEN IM ALTER. Salzburg Stadt Flachgau Tennengau Pinzgau Pongau Lungau

SELBSTSTÄNDIG WOHNEN IM ALTER. Salzburg Stadt Flachgau Tennengau Pinzgau Pongau Lungau SELBSTSTÄNDIG WOHNEN IM ALTER So viel Eigenständigkeit wie möglich - so viel Betreuung wie gewünscht Salzburg Stadt Flachgau Tennengau Pinzgau Pongau Lungau Die Gemeinnützigen in Salzburg Die gemeinnützigen

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

Salzburger Landesentwicklungsprogramm

Salzburger Landesentwicklungsprogramm J RAUMPLANUNG Salzburger Landesentwicklungsprogramm ENTWICKLUNGSPROGRAMME UND KONZEPTE HEFT 3 Gesamtüberarbeitung 2003 Salzburger Landesentwicklungsprogramm Gesamtüberarbeitung 2003 Gesamtüberarbeitung

Mehr

Ihre Ermäßigungen im Überblick

Ihre Ermäßigungen im Überblick Ihre Ermäßigungen im Überblick Allgemeines Raiffeisenverband Salzburg 5020 Salzburg, Schwarzstraße 13-15 Salzburger Lagerhaus-Tankstellen im Bundesland Salzburg Mozarteum Kultur GmbH 5020 Salzburg, Mirabellplatz

Mehr

BETREUUNG & PFLEGE. Kurzzeitpflege. Buchung Finanzierung Adressen

BETREUUNG & PFLEGE. Kurzzeitpflege. Buchung Finanzierung Adressen BETREUUNG & PFLEGE Kurzzeitpflege Buchung Finanzierung Adressen 2 3 Sie haben eine Auszeit verdient! Vorinformation Sinn und Zweck Pflegen oder betreuen Sie einen Angehörigen, einen für Sie lieben Menschen?

Mehr

Übersicht energierelevanter Gemeindeförderungen in Salzburg Alle Angaben dienen zur Information und sind ohne Gewähr, Stand September 2011

Übersicht energierelevanter Gemeindeförderungen in Salzburg Alle Angaben dienen zur Information und sind ohne Gewähr, Stand September 2011 Gemeinde Maishofen 370,-- je Anlage (Jahreshöchstbetrag 2.200) 370,-- je Anlage (Jahreshöchstbetrag 2.200 lt. Voranschlag nicht überschritten) Marktgemeinde Abtenau keine keine keine keine keine keine

Mehr

Anhang D: Bewerberinnen und Bewerber der Bürgermeisterwahlen 2014

Anhang D: Bewerberinnen und Bewerber der Bürgermeisterwahlen 2014 Anhang D: Bewerberinnen und Bewerber der Bürgermeisterwahlen 2014 Gemeinde Partei Bewerberinnen und Bewerber Salzburg (Stadt) ÖVP Dipl.-Ing. Preuner Harald Dr. Schaden Heinz Padutsch Johann Dr. Schöppl

Mehr

Skikindergärten im SalzburgerLand

Skikindergärten im SalzburgerLand Skikindergärten im SalzburgerLand Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie sämtliche Skikindergärten und Kleinkinderbetreuungsstätten für nicht skifahrende Kinder im SalzburgerLand. Kinderskikurse bieten

Mehr

Verlautbarung der gültigen Wahlvorschläge

Verlautbarung der gültigen Wahlvorschläge Hauptwahlkommission Wirtschaftskammerwahlen 2015 Verlautbarung der gültigen Wahlvorschläge gemäß 89 Abs. 5, 6 und 7 Wirtschaftskammergesetz (WKG), BGBl. I 103/1998 in der Fassung BGBl. I 46/2014, in Verbindung

Mehr

ARBEITNEHMERSCHUTZ Firma Ansprechpartner Adresse PLZ Ort Tel.: Handy BAUWESEN Firma Ansprechpartner Adresse PLZ Ort Tel.: Handy

ARBEITNEHMERSCHUTZ Firma Ansprechpartner Adresse PLZ Ort Tel.: Handy BAUWESEN Firma Ansprechpartner Adresse PLZ Ort Tel.: Handy ARBEITNEHMERSCHUTZ Baumeister Ing. Michael Maschke Ing. Michael Maschke Doppelmühle 8 4892 Fornach 07682/39525 Technisches Büro Ing. Mayrhofer Ing. Herwig Mayrhofer Austrasse 30 5020 Salzburg 0662/454698

Mehr

H KAISERVILLA I HALLSTATT J DÜRRNBERG K EISRIESENWELT

H KAISERVILLA I HALLSTATT J DÜRRNBERG K EISRIESENWELT Die wichtigsten MARCO POLO Highlights! Diese Highlights sind im Reiseatlas, in der Faltkarte und auf dem hinteren Umschlag eingezeichnet AFESTUNG HOHENSALZBURG Mittelalterliche Trutzburg und Ausweichquartier

Mehr

TOURISMUS NACHHALTIG (E) MOBIL?

TOURISMUS NACHHALTIG (E) MOBIL? TOURISMUS NACHHALTIG (E) MOBIL? Hinterstoder Perle der Alpen Peter Brandauer 16.10.2012 Die Welt ist auf dem Weg in eine nutzungsorientierte Ad-hoc-Mobilität Eine der größten Herausforderungen der Zukunft

Mehr

Elektrotankstellen-Verzeichnis. www.elektrotankstellen.net. Version 17.06.2014

Elektrotankstellen-Verzeichnis. www.elektrotankstellen.net. Version 17.06.2014 Elektrotankstellen-Verzeichnis www.elektrotankstellen.net Version 17.06.2014 Hinweise, Korrekturen, Verbesserungsvorschläge an: EUROSOLAR AUSTRIA Vereinigung für das solare Energiezeitalter Stutterheimstraße

Mehr

Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer

Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer Kostenlose Erstberatung für Jungunternehmer Nachstehende Steuerberatungskanzleien führen kostenlose Erstberatungen für Jungunternehmer durch. Bitte wählen Sie selbst und vereinbaren Sie einen Termin mit

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2016 Fr, 01 0:00 Sa, 02 0:00 So, 03 0:00 Mo, 04 0:00 Di, 05 0:00 Mi, 06 0:00 Do, 07 0:00 Fr, 08 0:00 Sa, 09 0:00 So, 10 0:00 Mo, 11 0:00 Di, 12 0:00 Mi, 13 0:00 Do, 14 0:00 Fr, 15 0:00

Mehr

Ermächtigte Ausbildungsstätten

Ermächtigte Ausbildungsstätten Ermächtigte Ausbildungsstätten für die Weiterbildung von Berufskraftfahrern im Bundesland Salzburg ABI Teak Concept HandelsgmbH Telefon: 0699 / 1708 708 0 E-Mail: office@berufskraftfahrer-abi.at Hotel

Mehr

Abtenau. Altenmarkt - Zauchensee. Lammer: Äsche, Bach- u. Regenbogenforelle Angelkarten bei Schwa Tel. +43 (0)664/5760020.

Abtenau. Altenmarkt - Zauchensee. Lammer: Äsche, Bach- u. Regenbogenforelle Angelkarten bei Schwa Tel. +43 (0)664/5760020. ANGELN Zum Angeln ist für die Tages-, Wochen- oder Jahreslizenz die gesetzliche Jahresfischerkarte oder Gastfischerkarte als Voraussetzung notwendig. Die Gastfischerkarte ist bei den angegebenen Kartenausgabestellen

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2015 Do, 01 Fr, 02 Sa, 03 So, 04 Mo, 05 Di, 06 Mi, 07 Do, 08 Fr, 09 Sa, 10 So, 11 Mo, 12 Di, 13 Mi, 14 Do, 15 Fr, 16 Sa, 17 So, 18 Mo, 19 Di, 20 Mi, 21 Do, 22 Fr, 23 Sa, 24 So, 25 Mo,

Mehr

Großglockner Hochalpenstraße ca.360 km

Großglockner Hochalpenstraße ca.360 km Großglockner Hochalpenstraße ca.360 km Tourencharakter: Tour der Superlative. Selten führt eine Straße in so hochalpines Gebiet wie die Großglockner Hochalpenstraße. Die Edelweißspitze ist mit 2.571 m

Mehr

Seminare und Infoabende für Eltern Programmheft 2015 pinzgau

Seminare und Infoabende für Eltern Programmheft 2015 pinzgau pepp PRO ELTERN PINZGAU & PONGAU die elternberatung Seminare und Infoabende für Eltern Programmheft 2015 pinzgau PEPP Die Elternberatung bietet zahlreiche Angebote rund ums Elternwerden und Elternsein.

Mehr

Förderungen für Tourismusbetriebe

Förderungen für Tourismusbetriebe BANKEN INFO HOUR FÖRDERUNGEN VERSTÄNDLICH ERKLÄRT Förderungen für Tourismusbetriebe 13.01.2016 Wolfgang Kleemann Österreichische Hotel- und Tourismusbank GmbH Tourismusförderungen des Bundes RICHTLINIENSTRUKTUR

Mehr

GRATISZEITUNGEN SALZBURG

GRATISZEITUNGEN SALZBURG GRATISZEITUNGEN SALZBURG Anwalt aktuell, Das Magazin für erfolgreiche Juristen. 11 x jährlich per Post an über 4000 Rechtsanwälte österreichweit, Behörden, Ämter und Politiker. Auflage: 7600 Stück, Medieninhaber:

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Als Dr. Georg Eder nach seiner Wahl und Ernennung zum Erzbischof den

Als Dr. Georg Eder nach seiner Wahl und Ernennung zum Erzbischof den Josef Lidicky DIE KIRCHLICHE FINANZ- UND VERMÖGENSVERWALTUNG DES ERZBISTUMS SALZBURG IM SPANNUNGSFELD INNERKIRCHLICHER UMBRÜCHE UND EINES KNAPPEN WIRTSCHAFTSWACHSTUMS Als Dr. Georg Eder nach seiner Wahl

Mehr

Salzburger Sportgütesiegel 2004/2005. Über 600 ausgezeichnete Fitness- und Gesundheitssport- Veranstaltungen

Salzburger Sportgütesiegel 2004/2005. Über 600 ausgezeichnete Fitness- und Gesundheitssport- Veranstaltungen Salzburger Sportgütesiegel 2004/2005 Über 600 ausgezeichnete Fitness- und Gesundheitssport- Veranstaltungen GESUNDHEITSREFERENTIN LANDESHAUPTFRAU MAG. GABI BURGSTALLER 1 Inhaltsübersicht Ausgezeichnete

Mehr

Ski- und Snowboardschulen und andere Trendsportarten im SalzburgerLand

Ski- und Snowboardschulen und andere Trendsportarten im SalzburgerLand Ski- und Snowboardschulen und andere Trendsportarten im SalzburgerLand Unter den einzelnen Skischulen sind die ebenfalls angebotenen Trendsportarten (Snowboard, Bigfoot, Renntraining, Ski - Safaris, Skibegleitung,

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2016

Wangerooge Fahrplan 2016 Fahrplan Dezember 2015 Januar Januar Januar Februar Februar März So, 13.12. 10.15 11.00 12.45 12.30 13.45 14.20 Mo, 14.12. 11.30 13.00 15.30 Di, 15.12. 12.30 13.05 14.45 13.30 15.00 Mi, 16.12. 14.45 16.00

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten.

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten. Fahrplan Dezember 2014 Januar Januar Februar Februar März März Sa, 27.12. 12.30 13.30 11.30 13.30 16.00 14.00 15.45 15.30 16.30 16.50 So, 28.12. 12.30 14.15 12.15 14.30 15.30 16.45 14.45 16.30 17.15 17.35

Mehr

Kinderfreundliche Gastronomie

Kinderfreundliche Gastronomie Kinderfreundliche Gastronomie Erläuterungen itzplätze G Gastgarten P Parkplätze Öffnungszeiten Ruhetag ambini-check 1 aby- bzw. Kleinkindersessel 2 Extra Kinderkarte, kindergerechte peisen 3 Kinder-esteck,

Mehr

SKI- UND SNOWBOARDSCHULEN

SKI- UND SNOWBOARDSCHULEN SKI- UND SNOWBOARDSCHULEN UND ANDERE TRENDSPORTARTEN IM SALZBURGERLAND Unter den einzelnen Skischulen sind die ebenfalls angebotenen Trendsportarten (Snowboard, Bigfoot, Renntraining, Ski - Safaris, Skibegleitung,

Mehr

Top-Reiseziele. O ** Eisriesenwelt Laune und Wunderwerk der Natur: Bei Werfen liegt die weltweit größte erschlossene Eishöhle.

Top-Reiseziele. O ** Eisriesenwelt Laune und Wunderwerk der Natur: Bei Werfen liegt die weltweit größte erschlossene Eishöhle. INHALT o Top-Reiseziele Top-Reiseziele Die Liste der Sehenswürdigkeiten ist lang, doch wo sind die absoluten Highlights im Salzburger Land und im Salzkammergut? Ob idyllische Seen oder schroffe Felsen,

Mehr

Dinner & Roulette - Bei Zero speisen Sie gratis! C asino Velden. im Casino Velden. Der 13. - Ihr Gl ckstag im Casino

Dinner & Roulette - Bei Zero speisen Sie gratis! C asino Velden. im Casino Velden. Der 13. - Ihr Gl ckstag im Casino 2012 Jänner Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Informieren Sie sich hier ber das umfassende Angebot an Veranstaltungen/Events in und um. Bei Fragen zu den Terminen

Mehr

Offizielle Ergebnisliste SLSV Landescup Finale R1

Offizielle Ergebnisliste SLSV Landescup Finale R1 Ort und Datum: Veranstalter: Salzburger Landes-Skiverband (4000) Durchführender Verein: UNION-SV GROSSARL (4014) Alpiner Schilauf - Riesentorlauf Gen.Nr. 4AL091P Ausschreibung: landesverbandsoffen F-Wert:

Mehr

Gemeinde PLZ Adresse Sprengel Bezeichnung des Wahllokales Bezirk Beginn Ende

Gemeinde PLZ Adresse Sprengel Bezeichnung des Wahllokales Bezirk Beginn Ende Gemeindewahlen 2014 Öffnungszeiten Wahllokale (Stadt) Gemeinde PLZ Adresse Sprengel Bezeichnung des Wahllokales Bezirk Beginn Ende 1 gesamte Stadt (Stadt) Hallein Gemeinde PLZ Adresse Sprengel Bezeichnung

Mehr

Tätigkeitsbericht: 2002 / 2003

Tätigkeitsbericht: 2002 / 2003 Österreichisches Rotes Kreuz Österreichisches Jugendrotkreuz Jugendrotkreuzgruppen Salzburg Tätigkeitsbericht: 2002 / 2003 Flachgau-Nord + + Straßwalchen Mattsee + + Seekirchen/Eugendorf + Salzburg-Stadt

Mehr

Prüfberechtigte Unternehmen

Prüfberechtigte Unternehmen 1/6 Aberger Elektro- und Energietechnik GmbH Gewerbezentrum 106 5721 Piesendorf S130 Abfalter Gerald Moarweg 3 5061 Elsbethen S008 RFK Albert Heissinger Buchenweg 7 4542 Nussbach O1480 Albert Schinwald

Mehr

IHR TAG AM WOLFGANGSEER ADVENT 2015

IHR TAG AM WOLFGANGSEER ADVENT 2015 IHR TAG AM WOLFGANGSEER ADVENT 2015 Sehr geehrte Damen und Herren, Sie werden 2015 einen Tagesausflug zum Wolfgangseer Advent organisieren? Um Ihnen die Planung der Fahrt zu erleichtern und Ihren Reiseteilnehmern

Mehr

Termine 2015. Termine 2016. Liebe Vortragsbesucher und Freunde des Abenteuers,

Termine 2015. Termine 2016. Liebe Vortragsbesucher und Freunde des Abenteuers, Termine 2015 09.10. 5591 Ramingstein Dorfwirt Bräu 10.10. 5570 Mauterndorf Gemeindehaus Festhalle 11.10. 5580 Tamsweg Gasthaus Maier Gambswirt 15.10. 5020 Salzburg OVAL 18.10. 5582 St. Michael Festsaal

Mehr

Soz.päd. Dauerwohngruppe für Kinder. Pro Juventute JugendWG 13-18J nein 0 0. Salzburger Jugendhilfe JugendWG 13-18J nein

Soz.päd. Dauerwohngruppe für Kinder. Pro Juventute JugendWG 13-18J nein 0 0. Salzburger Jugendhilfe JugendWG 13-18J nein Kinder Wohngemeinschaften (KWG): KWG Siezenhe GÖK KinderWG 6-13J 7 0 0 0 nein 0 0 KWG Thenngasse GÖK KinderWG 6-13J 7 1 0 1 nein 0 0 KWG Arnsdorfgasse GÖK KinderWG 6-13J 7 1 0 0 nein 0 0 KWG Membergerstraße

Mehr

über die abgeschlossenen Landeswahlvorschläge gem. 92 Abs. 5 Salzburger Landtagswahlordnung 1998 idgf

über die abgeschlossenen Landeswahlvorschläge gem. 92 Abs. 5 Salzburger Landtagswahlordnung 1998 idgf Wahl des Salzburger Landtages am 5. Mai 2013 K u n d m a c h u n g über die abgeschlossenen Landeswahlvorschläge gem. 92 Abs. 5 Salzburger Landtagswahlordnung 1998 idgf F ü r u n s e r L a n d! LANDESWAHLBEHÖRDE

Mehr

Auszug aus der Referenzliste

Auszug aus der Referenzliste Auszug aus der Referenzliste Lastenaufzüge: 2 Stück Zentrum Herrnau - Salzburg 8 Stück Fa. Hannak Baustoffe - Salzburg 2 Stück BMW Motorenwerk - Steyr (Tragkraft: 8.000 kg & 2.000 kg) 2 Stück Spedition

Mehr

Beantwortung der Anfrage

Beantwortung der Anfrage Nr. 187-BEA der Beilagen zum stenographischen Protokoll des Salzburger Landtages (4. Session der 15. Gesetzgebungsperiode) Beantwortung der Anfrage der Abg. Steiner-Wieser und Klubobmann Naderer an die

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Hauptschule oder AHS? Entscheidung mit zehn: Wie geht s weiter? INFORMATIONEN FÜR ELTERN & KINDER

Hauptschule oder AHS? Entscheidung mit zehn: Wie geht s weiter? INFORMATIONEN FÜR ELTERN & KINDER V O L K S S C H U L E Hauptschule oder AHS? Entscheidung mit zehn: Wie geht s weiter? INFORMATIONEN FÜR ELTERN & KINDER Hauptschule Das Bildungsziel der Hauptschule ist es, in einem vierjährigen Bildungsgang

Mehr

Holzbaupreis Salzburg 2015. Prämierungen Nominierungen Einreichungen Zeitgemäßes Bauen mit Holz 2010 2014

Holzbaupreis Salzburg 2015. Prämierungen Nominierungen Einreichungen Zeitgemäßes Bauen mit Holz 2010 2014 Holzbaupreis Salzburg 2015 Prämierungen Nominierungen Einreichungen Zeitgemäßes Bauen mit Holz 2010 2014 Wälder binden riesige Mengen CO2. Bäume fangen CO2 ein, behalten den Kohlenstoff (C) und liefern

Mehr

die unangenehmen Seiten

die unangenehmen Seiten 29 die unangenehmen Seiten 30 Strafbestimmungen Übertretungen die Folgen sind nicht ohne Wer sich nicht an die Verhaltensregeln des Jugendschutzes hält, muss mit Strafen rechnen. Meist sind es Geldstrafen.

Mehr

Hans Scheitter GmbH & Co.KG

Hans Scheitter GmbH & Co.KG 2010 Beschläge in Schmiedeeisen, Messing und Kupfer JANUAR Neujahr 01 Samstag 02 Sonntag 03 Montag 04 Dienstag 05 Mittwoch 06 Donnerstag 07 Freitag 08 Samstag 09 Sonntag 10 Montag 11 Dienstag 12 Mittwoch

Mehr

Dauerbrenner ab Föhr:

Dauerbrenner ab Föhr: Dauerbrenner ab Föhr: Insel Amrum Täglich Tagesfahrt 28.3. 31.10.2015 ab Fähranleger Wyk: 08:15 Uhr (vom 27.6.-6.9.2015 nur Mo.- Fr.) 10:40 Uhr Rückfahrt ab Amrum: 15:15 Uhr (vom 27.6.-6.9.2015 nur Mo.-

Mehr

Salzburger Bildungswerk - Tennengau. Salzburger Bildungswerk - Flachgau

Salzburger Bildungswerk - Tennengau. Salzburger Bildungswerk - Flachgau Medieninformation des Salzburger Bildungswerkes 14.05.2013 Sehr geehrte Redaktion, wir bitten Sie, folgende Veranstaltungen in Ihrem Medium zu berücksichtigen: Salzburger Bildungswerk - Tennengau Samstag,

Mehr

GRATISZEITUNGEN SALZBURG

GRATISZEITUNGEN SALZBURG GRATISZEITUNGEN SALZBURG Anwalt Aktuell Das Magazin für erfolgreiche Juristen. 9 x jährlich per Post mit persönlicher Anschrift, Gesamtauflage: 30.000 Stk. in Österreich, Liechtenstein, Deutschschweiz,

Mehr

Stegenwalder Wintercup 2015/2016

Stegenwalder Wintercup 2015/2016 Stegenwalder Wintercup 2015/2016 Einzelwertung - Februar 2016 Sonntag, 06. März 2016, 14:15:18 Rang Nr. Name Ort 1 18 Lainer Gottfried St. Johann 10/11 10/42 10/27 10/7 10/24 10/22 60/133 2 318 Rest Nikolaus

Mehr

Unsere Sauna-Wohlfühl-Tarife

Unsere Sauna-Wohlfühl-Tarife Unsere Sauna-Wohlfühl-Tarife SAUNA www.siegtalbad-wissen.de Pure Entspannung & Mal Kurzurlaub für Ihre Seele wieder Lust, die Seele baumeln zu lassen und eine Art Kurz-Urlaub zu erleben und das ganz in

Mehr

Gruppenhäuser Österreich

Gruppenhäuser Österreich Gruppenhäuser Österreich Gruppenhaus Achenkirch Selbstversorgung 15-28 Personen Dieses Selbstversorgerhaus befindet sich in sonniger, ruhiger Lage abseits des Ortes Achenkirch, umgeben von Wiesen und Wäldern,

Mehr

Badespass. Fitness und Wohlbefinden. Auskunft an der Kasse oder unter Telefon 071 288 12 60 www.sport.stadt.sg.ch HALLENBAD UND SAUNA BLUMENWIES

Badespass. Fitness und Wohlbefinden. Auskunft an der Kasse oder unter Telefon 071 288 12 60 www.sport.stadt.sg.ch HALLENBAD UND SAUNA BLUMENWIES Stadt St.Gallen Sportamt Badespass Fitness und Wohlbefinden nn Unsere Öffnungszeiten Montag 08.00 21.30 Uhr Schwimmbecken, Sprungbecken ab 20.30 Uhr belegt Dienstag 06.00 21.30 Uhr Sprungbecken ab 20.30

Mehr

SparteBezeichnung Titel Vorname Nachname Mitgliedsbezeichnung PLZ Ort Gau Gewerbe und Handwerk Landesinnung Bau Ing. Johann Jastrinsky Jastrinsky

SparteBezeichnung Titel Vorname Nachname Mitgliedsbezeichnung PLZ Ort Gau Gewerbe und Handwerk Landesinnung Bau Ing. Johann Jastrinsky Jastrinsky SparteBezeichnung Titel Vorname Nachname Mitgliedsbezeichnung PLZ Ort Gau Gewerbe und Handwerk Landesinnung Bau Ing. Johann Jastrinsky Jastrinsky GmbH & Co Kommanditgesellschaft 5020 Salzburg Salzburg

Mehr

Elternberatung. Informieren Sicherheit geben Stand: Mai 2015. Sozial

Elternberatung. Informieren Sicherheit geben Stand: Mai 2015. Sozial Elternberatung Informieren Sicherheit geben Stand: Mai 2015 Sozial Vorwort Liebe (werdende) Mütter und Väter! Fast nichts verändert ein Leben so nachhaltig, wie die Geburt eines Kindes. Es kommen viel

Mehr

Stellplätze in Oberösterreich

Stellplätze in Oberösterreich Stellplätze in Oberösterreich 4802 Ebensee/Rindbach Platz/Gelände: Freizeitanlage Rindbach, Strandbadstraße 46 Kontakt: Tourismusbüro Ebensee; 06133/8016; info@ebensee.com Informationen: gebührenpflichtig,

Mehr

Abenteuer Alpen 2.0. Motorradtreffen der MMM-Freunde der IG BAU Mainfranken. Motorrad-Moped-Motorroller

Abenteuer Alpen 2.0. Motorradtreffen der MMM-Freunde der IG BAU Mainfranken. Motorrad-Moped-Motorroller Abenteuer Alpen 2.0 Motorradtreffen der MMM-Freunde der IG BAU Mainfranken Motorrad-Moped-Motorroller Touren Vorschläge 1. 2 mal ganz hoch hinaus 2. Kleine Runde 3. Kreuz und quer über die Berge 4. Rund

Mehr

Fahrplan 2012, Land Salzburg

Fahrplan 2012, Land Salzburg Fahrplan 2012, Land Salzburg Beschreibung der Fahrplanänderungen im Land Salzburg, gültig ab 11.12.2011, Version 2 Fernverkehr: Strecke Salzburg Wien Westbahn Als Teil der Vereinbarung mit dem Mitbewerber

Mehr

Nr. 38/2013 Ausgabe vom 18. September 2013

Nr. 38/2013 Ausgabe vom 18. September 2013 Nr. 38/2013 Ausgabe vom 18. September 2013 Herausgeber: Gemeinde Aicha vorm Wald Kontakt: 08544/9630-0 E-mail: heindl@aichavormwald.de Homepage: www.aichavormwald.de A m t l i c h e N a c h r i c h t e

Mehr

MINI'S WEEK SKI SCHULEN // MINI'S WEEK SKI SCHOOLS

MINI'S WEEK SKI SCHULEN // MINI'S WEEK SKI SCHOOLS MINI'S WEEK SKI SCHULEN // MINI'S WEEK SKI SCHOOLS Region // Region Teilnehmende Skischulen // Participating ski schools Ort // Location 3 ganzer Tag // 3 whole days 5 halber Tag // 5 half days Salzburger

Mehr

Sonntag, 01.09.2013 bis Mittwoch, 23.10.2013 Naturparkwoche

Sonntag, 01.09.2013 bis Mittwoch, 23.10.2013 Naturparkwoche September Dienstag und Sonntag Museum Stamserhaus in Wenns Mit über 40 Krippen wird hier die traditionsreiche Krippenarbeit des ältesten Krippenvereins der Welt eindrucksvoll präsentiert. Krippenausstellung

Mehr

im Wert von mindestens 460,-

im Wert von mindestens 460,- im Wert von mindestens 460,- Dieses Gutscheinheft für Ihren Sommerurlaub hat einen Wert von mindestens 460,- und kostet nur 10,-. Mit den 30 Gutscheinen können Sie viele Angebote im Ort günstiger oder

Mehr

München Holzkirchen Lenggries (956)/Tegernsee (957)

München Holzkirchen Lenggries (956)/Tegernsee (957) München Holzkirchen Lenggries (956)/Tegernsee () Mo-Fr täglich Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr Mo-Fr täglich Mo-Fr Mo-Fr täglich Mo-Fr täglich Mo-Fr täglich 86951 86901 86903 86953 86905 86955 86 86907 86959 86961

Mehr

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK

Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK Kurstage Geprüfte(r) Technischer Fachwirt(-in) IHK 16.04.2016 Samstag H 22.10.2016 Samstag H 23.04.2016 Samstag H 05.11.2016 Samstag H 24.04.2016 Sonntag H 19.11.2016 Samstag H 30.04.2016 Samstag H 26.11.2016

Mehr

1908/AB XXIV. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich.

1908/AB XXIV. GP. Dieser Text wurde elektronisch übermittelt. Abweichungen vom Original sind möglich. 1908/AB XXIV. GP - Anfragebeantwortung 1 von 5 1908/AB XXIV. GP Eingelangt am 29.06.2009 BM für Gesundheit Anfragebeantwortung Alois Stöger diplômé Bundesminister Frau Präsidentin des Nationalrates Mag

Mehr

Salzburger Bildungswerk - Salzburg-Stadt

Salzburger Bildungswerk - Salzburg-Stadt Medieninformation des Salzburger Bildungswerkes 29.04.2014 Sehr geehrte Redaktion, wir bitten Sie, folgende Veranstaltungen in Ihrem Medium zu berücksichtigen: Salzburger Bildungswerk - Salzburg-Stadt

Mehr

DIE TAUERNRADWEGRUNDE RADGENUSS OHNE GRENZEN PINZGAUER LOKALBAHN

DIE TAUERNRADWEGRUNDE RADGENUSS OHNE GRENZEN PINZGAUER LOKALBAHN 12_TAUERNRADWEG TAUERNRADWEG_13 DIE TAUERNRADWEGRUNDE RADGENUSS OHNE GRENZEN DIE GRENZÜBERSCHREITENDE TAUERNRADWEGRUNDE BEGINNT IN KRIMML, AM FUSSE DER BEEINDRUCKENDEN KRIMMLER WASSER- FÄLLE. AM RANDE

Mehr

Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK

Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK Kurstage IT Fachwirt(-in) IHK 21.05.2016 Samstag H 23.09.2016 Freitag H Vertiefungstag 28.05.2016 Samstag H 24.09.2016 Samstag H Vertiefungstag 11.06.2016 Samstag H 25.09.2016 Sonntag H Vertiefungstag

Mehr

GRATISZEITUNGEN SALZBURG

GRATISZEITUNGEN SALZBURG GRATISZEITUNGEN SALZBURG Anwalt aktuell, das Magazin für erfolgreiche Juristen. 11 x jährlich per Post mit persönlicher Anschrift an über 6.400 Rechtsanwälte in Österreich, Liechtenstein und Oberitalien

Mehr

MIETKAUFWOHNUNG CHANCE ODER FALLE?

MIETKAUFWOHNUNG CHANCE ODER FALLE? MIETKAUFWOHNUNG CHANCE ODER FALLE? EIN RATGEBER ZU MIETKAUFWOHNUNGEN! Aus zahlreichen Anfragen in unserer Wohn- und Mietrechtsberatung wissen wir, dass die Bezeichnung Mietkauf immer wieder zu Verwirrung

Mehr

Schwimmhalle Kabine. Sauna Kästchen Erwachsene Tageskarte. 5,5 4,0 14 12,5 (4 Stunden) Tageskarte ermäßigt. 4,0 3,0 9,50 8,5 (4 Stunden) Kurzzeitkarte

Schwimmhalle Kabine. Sauna Kästchen Erwachsene Tageskarte. 5,5 4,0 14 12,5 (4 Stunden) Tageskarte ermäßigt. 4,0 3,0 9,50 8,5 (4 Stunden) Kurzzeitkarte WIENER HALLENBÄDER Preisliste für ALLE städtischen Bäder STÄDTISCHE BÄDER Kabine Kästchen Kabine Kästchen Erwachsene Tageskarte 5,5 4,0 14 12,5 (4 Stunden) Tageskarte ermäßigt 4,0 3,0 9,50 8,5 (4 Stunden)

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2010/2011

Schneeschuh-Wanderprogramm 2010/2011 Schneeschuh-Wanderprogramm 2010/2011 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe 2010 BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Im und um den Salitererhof. Jugend- und Familienferien in Saalbach Hinterglemm

Im und um den Salitererhof. Jugend- und Familienferien in Saalbach Hinterglemm Im und um den Salitererhof Für einen angenehmen Aufenthalt bei uns im Jugendferienhaus bieten wir eine große Auswahl an In- und Outdoor Aktivitäten im und um den Salitererhof. Für Selbstversorger steht

Mehr

Google Destinations: So sieht Google derzeit Österreich

Google Destinations: So sieht Google derzeit Österreich : So sieht Google derzeit Österreich Kostenfreie Kurzinfo Gesamtpublikation exklusiv für WiPool Kunden Stand: März 2016 SU/Tourismusforschung mafo@austria.info Einleitung Am 09.03.2016 hat Google den neuen

Mehr

2. Ausbildungen im Tourismus. 3. Informationen anderen Einrichtungen. 4. Termine / Veranstaltungen / Aktuelles

2. Ausbildungen im Tourismus. 3. Informationen anderen Einrichtungen. 4. Termine / Veranstaltungen / Aktuelles 15. April 2005 Kalenderwoche 15 1. In eigener Sache 1.1. Personelle Veränderungen in der SLTG Marktbetreuung romanische Märkte und Schweiz 1.2. Statistik Februar 2005 1.3. Terminaviso: Tourismusakademie

Mehr

EHRENZEICHEN FÜR VERDIENSTE UM DEN SALZBURGER TOURISMUS L A U D A T I O N E S. (2. Verleihungstermin: 4.2.2009)

EHRENZEICHEN FÜR VERDIENSTE UM DEN SALZBURGER TOURISMUS L A U D A T I O N E S. (2. Verleihungstermin: 4.2.2009) EHRENZEICHEN FÜR VERDIENSTE UM DEN SALZBURGER TOURISMUS L A U D A T I O N E S 2008 (2. Verleihungstermin: 4.2.2009) G O L D Johann HASLACHER Mondseer Straße 52 5303 Thalgau Johann Haslacher kann auf fast

Mehr

Erneuerbare Energien im Mehrfamilienhaus

Erneuerbare Energien im Mehrfamilienhaus Thomas Kellner Erneuerbare Energien im Mehrfamilienhaus Einsatz regional regenerativer Energieträger anstelle von Erdöl für Mehrfamilienwohnanlagen Reihe Nachhaltigkeit Band 22 Diplomica Verlag Inhaltsverzeichnis

Mehr

Advent im Mariazeller Land

Advent im Mariazeller Land KW 49 Advent im Mariazeller Land Auf den nachfolgenden Seiten finden Sie einen kurzen Überblick über alle Veranstaltungen, die in den nächsten Tagen im Rahmen des Mariazeller Advents in unserer Region

Mehr

Außenwerbung am Punkt: Die Netze im Bezirk Tamsweg

Außenwerbung am Punkt: Die Netze im Bezirk Tamsweg Außenwerbung am Punkt: Die Netze im Bezirk Tamsweg Werben, wo s gesehen wird Welches Medium hilft dabei? Es muss nicht immer eine Printanzeige in einem Regionalmedium oder ein Radiospot sein. Werbung wirkt

Mehr

Dauerbrenner ab Föhr:

Dauerbrenner ab Föhr: Dauerbrenner ab Föhr: Insel Amrum Täglich Tagesfahrt ab Fähranleger Wyk: 08:15 Uhr (25.6-4.9 nicht Sa. und So.) 10:40 Uhr Rückfahrt ab Amrum: 15:15 Uhr (25.6-4.9 nicht Sa. und So.) 17:25 Uhr (25.6-4.9

Mehr

Subventionsbericht 2007

Subventionsbericht 2007 Subventionsbericht 2007 Bericht der Landesregierung über die Subventionen des Landes Salzburg im Jahre 2007 1. Allgemeines: Gemäß Beschluss des Salzburger Landtages vom 13. Mai 1981 hat die Landesregierung

Mehr

FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH

FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH FERIENSPIELPROGRAMM 2015 FÜR KINDER & JUGENDLICHE DER GEMEINDE HAIBACH vom 03.08. 14.09.2015 Liebe Kinder und Jugendlichen, liebe Eltern, der Beginn der Sommerferien rückt schon langsam in greifbare Nähe.

Mehr