Global Review Index! Top Hotel Rankings für Berlin! Februar 2013

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Global Review Index! Top Hotel Rankings für Berlin! Februar 2013"

Transkript

1 Global Review Index Top Hotel Rankings für Berlin Februar 2013

2 Berlin Top Hotels 2013 Einleitung Über ReviewPro Dieser Bericht basiert auf ReviewProʻs Global Review Index Top Hotel Rankings, einem branchenbezogenen Hotel-Ranking nach Kundenzufriedenheit gemäß Online-Bewertungen. Für diesen Bericht wurden Hotels in Berlin über einen Zeitraum von zwölf Monaten analysiert. Die Rankings, die sich aus Gästebewertungen von über 100 der wichtigsten Online-Reisebüros und Hotelbewertungswebsites ergeben, sind eine Neuheit in der Hotelbranche. Die Hotelbranche verfügt nun zum ersten Mal über ein unabhängiges Online- Reputationsbenchmarking, das es Hotels ermöglicht, ihre eigene Online-Präsenz auszuwerten und die Ergebnisse mit der direkten Konkurrenz zu vergleichen. Die Rankings basieren auf dem Global Review Index (GRI), ein eigens von ReviewPro in Zusammenarbeit mit führenden Experten aus der Hotelbranche entwickelter Algorithmus. Er gibt Hotels die Möglichkeit, ihre aktuelle Qualitätsbewertung an einem Index zu messen, ihre Entwicklung über längere Zeiträume hinweg zu verfolgen und ihre Online-Reputation mit der Konkurrenz oder mit anderen Hotels ihrer Hotelkette zu vergleichen. Der Global Review Index wird bereits von tausenden Hotels auf der ganzen Welt genutzt sei es als internen Schlüsselindikator, oder um sich Ziele für die Online-Reputation zu setzen. Kontakt: Im Hotelsektor haben sich die Spielregeln verändert. Im Zentrum dieser Änderungen stehen die Hotelgäste und der zunehmende Trend, eigene Erfahrungen in den Hotels über das Internet mit anderen zu teilen. Heute wirken sich Online-Bewertungen sowohl auf einzelne Hotels als auch auf Hotelketten aus. Am Anfang von ReviewPro stand die Idee, dass Hotels, die Bescheid wissen, was von Kunden online über sie berichtet wird, an entsprechenden Verbesserungen arbeiten können und Einkünfte so gesteigert werden. In einer von starker Konkurrenz geprägten Branche wirkt sich der Ruf eines Hotels im Internet direkt auf die Verkaufszahlen aus. Es ist ein entscheidender und kritischer Faktor, aus diesem Trend Vorteile zu ziehen. Mit verschiedenen, maßgeschneiderten Produkten wird ReviewPro den Bedürfnissen von einzelnen Hotelbetreibern, Hotelketten und Vermögensverwaltern gerecht und ist daher der ideale Partner für Hoteliers, die heute die sozialen Netze für sich nutzen möchten. twitter.com/reviewpro facebook.com/reviewpro

3 Berlin Top Hotels 2013 Berlin Top Hotels Anzahl analysierter Hotels Durschnitt Anzahl der Bewertungen/Hotel Bewertungen insgesamt Global Review Index Durchschnitt aller Hotels 80.7% Semantische Analyse Konzepte mit den höchsten Bewertungen Modern Zweckmässigkeit Lage Preis-Leistungs-verhältnis Qualität Konzepte mit den niedrigsten Bewertungen Lärm Geruch Aufzug Klimatisiert Heizung Top 10 Hotels nach Global Review Index Regent Berlin Hotel Adlon Kempinski Adina Apartment Hotel Berlin Hackescher Markt Hotel Concorde Berlin The Mandala Hotel Schlosshotel Im Grunewald Casa Camper Berlin Adina Apartment Hotel Berlin Hauptbahnhof Louisa's Place Ackselhaus 94.4% 93.7% 93.0% 92.5% 92.4% 92.4% 92.3% 92.2% 92.1% 91.9%

4 Berlin Top Hotels 2013 Berlin Top Hotels im Detail Die Top 10 im Detail Hotel GRI Sauberkeit Lage Zimmer Service Preis-Leistung Regent Berlin 94.4% 96.8% 96.1% 92.8% 94.9% 89.6% Hotel Adlon Kempinski 93.7% 96.0% 96.6% 93.3% 92.4% 85.1% Adina Apartment Hotel Berlin Hackescher Markt 93.0% 94.0% 97.1% 94.0% 89.7% 90.7% Hotel Concorde Berlin 92.5% 95.6% 94.1% 92.8% 91.3% 87.5% The Mandala Hotel 92.4% 95.3% 95.8% 92.7% 93.1% 87.5% Schlosshotel Im Grunewald 92.4% 95.6% 83.9% 94.9% 94.1% 87.8% Casa Camper Berlin 92.3% 96.4% 96.5% 92.7% 94.1% 86.7% Adina Apartment Hotel Berlin Hauptbahnhof 92.2% 96.4% 86.2% 95.2% 91.4% 93.2% Louisa's Place 92.1% 96.0% 90.0% 93.6% 93.8% 88.2% Ackselhaus 91.9% 94.8% 95.9% 93.6% 85.7% 85.2%

5 Berlin Top Hotels 2013 Berlin Top Hotels nach Service und Preis-Leistung Top 10 Hotels nach Service Herbst Hotel Das Stue Hotel Alexander Regent Berlin Swissotel Berlin Schlosshotel Im Grunewald Casa Camper Berlin Louisa's Place The Mandala Hotel Hotel am Hermannplatz 97.1% 96.8% 95.6% 94.9% 94.8% 94.1% 94.1% 93.8% 93.1% 92.9% Service Index Durchschnitt aller Hotels 80.4% Top 10 Hotels nach Preis-Leistung Hotel Pension Fasanenhaus Das Stue Adina Apartment Hotel Berlin Hauptbahnhof Meininger Hotel Berlin Hauptbahnhof Brandies MD Hotel Messe Hampton by Hilton Berlin City West Hotel Alexander ApartHotel Residenz am Deutschen Theater Azur Adina Apartment Hotel Berlin Hackescher Markt 96.0% 94.3% 93.2% 92.1% 91.9% 91.8% 91.3% 91.2% 90.9% 90.7% Preis-Leistung Index Durchschnitt aller Hotels 80.2%

6 Berlin Top Hotels 2013 Berlin Top 3* Hotels Anzahl analysierter Hotels 209 Durschnitt Anzahl der Bewertungen/Hotel 387 Bewertungen insgesamt *** Global Review Index Durchschnitt aller Hotels 78.1% Top 10 Hotels nach Global Review Index Hampton by Hilton Berlin City West Hotello K80 Berlin Flower's Boardinghouse MiXe ApartHotel Residenz am Deutschen Theater Hotel Alexander Hotel Pension Fasanenhaus Schoenhouse Apartments Herbst Hotel Hotel AMANO Hotel Albrechtshof 90.2% 90.2% 89.6% 89.4% 88.8% 88.6% 88.5% 88.2% 88.1% 88.1%

7 Berlin Top Hotels 2013 Berlin Top 4* Hotels Anzahl analysierter Hotels 135 Durschnitt Anzahl der Bewertungen/Hotel 659 Bewertungen insgesamt **** Global Review Index Durchschnitt aller Hotels 82.9% Top 10 Hotels nach Global Review Index Adina Apartment Hotel Berlin Hackescher Markt Casa Camper Berlin Adina Apartment Hotel Berlin Hauptbahnhof Ackselhaus Melia Berlin H10 Berlin Ku'damm Mercure Hotel & Residenz Checkpoint Charlie ArtHotel ConnecYon Adina Apartment Hotel Berlin Checkpoint Charlie Hotel OXo 93.0% 92.3% 92.2% 91.9% 91.7% 91.4% 90.3% 90.2% 90.0% 90.0%

8 Berlin Top Hotels 2013 Berlin Top 5* Hotels Anzahl analysierter Hotels 25 Durschnitt Anzahl der Bewertungen/Hotel 904 Bewertungen insgesamt ***** Global Review Index Durchschnitt aller Hotels 89.8% Top 10 Hotels nach Global Review Index Regent Berlin Hotel Adlon Kempinski Hotel Concorde Berlin The Mandala Hotel Schlosshotel Im Grunewald Louisa's Place Swissotel Berlin Pullman Berlin Schweizerhof Grand HyaX Berlin Hotel de Rome 92.5% 92.4% 92.4% 92.1% 91.6% 91.4% 90.7% 90.7% 93.7% 94.4%

9 Berlin Top Hotels 2013 Methodik Für diesen Bericht wurden Hotelbewertungen der führenden Online-Reisebüros und Hotelbewertungswebsites ausgewertet. Alle Analysen wurden mit ReviewProʻs Online-Reputationsmanagement Tool erstellt. Folgende Datenpunkte werden in diesem Bericht behandelt: Anzahl analysierter Hotels: Es wurden Hotels aus der Kategorie 3-5 Sterne berücksichtigt. Durchschnittl. Anzahl der Bewertungen/Hotel: Die durchschnittliche Anzahl an Bewertungen pro Hotel, aufgerundet auf die nächste ganze Zahl. Bewertungen insgesamt: Für jedes Hotel berücksichtigten wir Bewertungen aus zwölf Monaten, vom 1. Januar 2012 zum 31. Dezember Global Review Index Durchschnitt aller Hotels: Der durchschnittliche Global Review Index (GRI) für alle Hotels einer bestimmten Stadt. Der Global Review Index (GRI) ist eine allgemeine Auswertung der Online-Reputation und basiert auf den Daten führender Online-Reisebüros und Hotelbewertungswebsites. Hinweis: Per Definition wird der GRI nur für Hotels mit mindestens 25 Bewertungen berechnet. Hotels mit weniger Bewertungen werden im durchschnittlichen GRI daher nicht berücksichtigt. Semantische Analyse - Konzepte mit den höchsten/niedrigsten Bewertungen: Für diesen Abschnitt wurde eine semantische Analyse vorgenommen, um zu identifieren, über welche Aspekte der Hotels die Gäste sich äußerten und ob diese Äußerungen negativ oder positiv waren. Für diese Studie ergeben sich die Rankings der am besten oder schlechtesten bewerteten Konzepte aus dem Prozentsatz an Erwähnungen, die als positiv oder negativ eingestuft wurden. Nur Konzepte mit mindestens 100 Erwähnungen wurden berücksichtigt. Top 10 Hotels nach Global Review Index : Die Rankings basieren auf dem Global Review Index (GRI). Wie beim oben erwähnten durchschnittlichen GRI wurden auch hier nur Hotels mit mindestens 25 Bewertungen berücksichtigt. Die Top 10 im Detail: Für jedes der Top Ten-Hotels vergeben wir Abteilungsindex-Ratings für die relevantesten Hotelkriterien (Sauberkeit, Lage, Zimmer, Service und Preis-Leistungs-Verhältnis). Diese Ergebnisse basieren auf den Ratings, die die Gäste für spezielle Aspekte ihres Aufenthaltes abgegeben haben, während der GRI auf der Gesamtbewertung der Gäste basiert. Hinweis: Da die Ratings für verschiedene Hotelkriterien auf den meisten Bewertungswebsites unabhängig von der Gesamtbewertung angeführt werden, stehen der GRI und die Abteilungsindizes nicht unmittelbar im Verhältnis zueinander.

10 Berlin Top Hotels 2013 Über unser Produkt Demo beantragen Unser Angebot ermöglicht es individuellen Hotels, Marken, Ketten und Verwaltungsgesellschaften, die Kunden-zufriedenheit zu steigern und dadurch Umsatzsteigerungen zu erzielen: Genau Bescheid wissen über alles, was online über Ihr Hotel gesagt wird 24/7 Mystery Shopper Verbesserungsmöglichkeiten identifizieren basierend auf Online- Bewertungen - Der Global Review Index bietet einen unabhängigen Branchenindex - Hocheffektive und gleichzeitig leicht zu bedienende mehrsprachige semantische Analyse Umsatzsteigerung erzielen - Die Average Daily Rate (ADR) eines Hotels erhöhen - Online-Distribution optimieren - Buchungen auf der hoteleigenen Website erhöhen Wettbewerbsanalyse für Hotels, Gruppen, Marken oder Ketten Integrieren Sie bereits existierende Kundenbefragungen, um das gesamte Kunden-Feedback an einem Ort gesammelt zu sehen und zu analysieren Automatisierte Berichte, um das gesamte Team in den Verbesserungsprozess mit einzubeziehen Schulungen und Unterstützung auf Hotelkettenebene und für individuelle Hotels

TrustYou Analytics Reputations-Management für Hoteliers und Reiseveranstalter

TrustYou Analytics Reputations-Management für Hoteliers und Reiseveranstalter TrustYou Analytics Reputations-Management für Hoteliers und Reiseveranstalter Wissen Sie, was über Ihr Hotel im Internet gesagt wird? Im Internet gibt es mittlerweile Millionen von Hotelbewertungen, die

Mehr

TrustYou Analytics. Reputations-Management für Hotels und Hotelketten

TrustYou Analytics. Reputations-Management für Hotels und Hotelketten TrustYou Analytics Reputations-Management für Hotels und Hotelketten 06.12.2010 TrustYou 2010 1 Wissen Sie, was über Ihr Hotel im Internet gesagt wird? Im Internet gibt es mittlerweile Millionen von Hotelbewertungen,

Mehr

Auf einem Blick: Hotels an Bahnhöfen in den Städten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart.

Auf einem Blick: Hotels an Bahnhöfen in den Städten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart. EVENTMANAGEMENT Locations PRAKTISCH PLANEN Hightech und Komfort direkt an der Schiene Auf einem Blick: Hotels an Bahnhöfen in den Städten Berlin, Frankfurt am Main, Hamburg, Köln, Leipzig, München, Stuttgart.

Mehr

Relevanz von Kundenbewertungen und der Benefit für Hoteliers

Relevanz von Kundenbewertungen und der Benefit für Hoteliers Relevanz von Kundenbewertungen und der Benefit für Hoteliers Von: schnoater@gmx.de [mailto:schnoater@gmx.de] Gesendet: Freitag, 7. September 2012 19:22 An: Andreas Handschell Cc: info@holidaycheck.de Betreff:

Mehr

Eine Studie der Reputami GmbH, Köln, März 2015

Eine Studie der Reputami GmbH, Köln, März 2015 Eine Studie der Reputami GmbH, Köln, März 2015 Laut dem BGH gehört der Internetzugang bereits seit Jahren zur Lebensgrundlage. Dies scheint sich jedoch zu ändern, wenn man ein Hotelzimmer bucht, glaubt

Mehr

Independent Business Review

Independent Business Review Independent Business Review Immobilienrisiken frühzeitig erkennen und gegensteuern! BUSINESS INTELLIGENCE IN HOTELS www.christiecorporate.com Independent Business Review WARUM? IBR IBR Für das Neugeschäft

Mehr

Bewertungsportale und Gästekommentare: Fluch oder Segen für Hoteliers? M A N A G E M E N T - K N O W H O W. von Dipl. Betriebswirt (FH) Michael Toedt

Bewertungsportale und Gästekommentare: Fluch oder Segen für Hoteliers? M A N A G E M E N T - K N O W H O W. von Dipl. Betriebswirt (FH) Michael Toedt M A N A G E M E N T - K N O W H O W Wie wurde das Hotel auf Bewertungsportalen bewertet? Was sagen die anderen Gäste zu dem Haus? Ist das Hotel zu empfehlen oder nicht? Fragen, die sich Gäste in der heutigen

Mehr

Ihr beratender Dienstleister für Hotels und Pensionen

Ihr beratender Dienstleister für Hotels und Pensionen Aufwachen! Ihre Gäste sind schon auf dem Weg! Ihr beratender Dienstleister für Hotels und Pensionen Qualität, die Freude macht! Qualität, die Freude macht! Sie haben ein schönes Hotel oder eine Pension,

Mehr

Willkommen bei dem gebührenfreien Online-Hotelreservierungsservice

Willkommen bei dem gebührenfreien Online-Hotelreservierungsservice Willkommen bei dem gebührenfreien Online-Hotelreservierungsservice www.hotel.de www.hotel.info 1 Inhalt hotel.de auf einem Blick Das Bewertungensystem von hotel.de Das NEUE Hotel-Partnerprogramm Referenzen

Mehr

Manager. Österreichischer. Yield und Channel. Marktführer: SalesBox: Willkommen:

Manager. Österreichischer. Yield und Channel. Marktführer: SalesBox: Willkommen: Österreichischer Yield und Channel Manager Willkommen: Die SalesBox ist in Österreich mit Abstand die führendste Online Distribution Management Software. Seit 2007 entwickelt Interalp Touristik diese Software-Lösungen

Mehr

Empfehlungsmarketing Bewertungsportale 2010 Executive Summary

Empfehlungsmarketing Bewertungsportale 2010 Executive Summary Empfehlungsmarketing Bewertungsportale 2010 Executive Summary Oberösterreich Tourismus Georg Bachleitner Freistädter Straße 119, 4041 Linz Tel: 0732/72 77-170 Fax: 0732/72 77-170 E-Mail: georg.bachleitner@lto.at

Mehr

IFAT München 07.05. 11.05.2012

IFAT München 07.05. 11.05.2012 Perfect Meeting GmbH Am Technologiepark 16 D 82229 Seefeld / Munich email:info@perfectmeeting.de IFAT München 07.05. 11.05.2012 Tel.:+49 8152 395 630 Fax:+49 8152 395 6311 Hotel Kategorie Preis / EZ/ Nacht

Mehr

Technologie Know How Innovation Betreuung

Technologie Know How Innovation Betreuung Umfangreiches Marktwissen und weite Ausdehnung Head Office Dublin (IE), Madrid (ES), Prag (CZ), Paris (FR), Rom (IT), Wien (AT), München (DE) Langjährige Erfahrung Unternehmen seit 1994 aktiv Technologie

Mehr

LERNEN VON DEN GÄSTEN? Möglichkeiten und Grenzen des Lernens im Rahmen von Gästebefragungen

LERNEN VON DEN GÄSTEN? Möglichkeiten und Grenzen des Lernens im Rahmen von Gästebefragungen LERNEN VON DEN GÄSTEN? Möglichkeiten und Grenzen des Lernens im Rahmen von Gästebefragungen Die Best Wellness Hotels Austria sind eine Hotelvereinigung, die 2012 ihr 20-Jahr- Jubiläum feiert. 25 Mitglieder

Mehr

Notwendigkeit von Revenue Management im Zeitalter des Multi Channel Mix

Notwendigkeit von Revenue Management im Zeitalter des Multi Channel Mix Notwendigkeit von Revenue Management im Zeitalter des Multi Channel Mix Mag. (FH) Irene Walters Sheraton Salzburg Hotel irene.walters@sheraton.com 12. November 2007 Inhalt Multi Channel Mix Revenue Management

Mehr

Online-Plattformen Der Umgang mit Buchungs- und Bewertungsplattformen

Online-Plattformen Der Umgang mit Buchungs- und Bewertungsplattformen Online-Plattformen Der Umgang mit Buchungs- und Bewertungsplattformen Online-Plattformen: Verkauf über Online-Kanäle Vorteile: Direkte Buchungen bzw. qualifizierte Anfragen Steigerung der Zugriffe auf

Mehr

Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung und Umsetzung von Online Strategien für den Direktvertrieb für einzelne Hotels & Hotelgruppen.

Wir sind spezialisiert auf die Entwicklung und Umsetzung von Online Strategien für den Direktvertrieb für einzelne Hotels & Hotelgruppen. Umfangreiches Marktwissen und weite Ausdehnung Head Office Dublin (IE), Madrid (ES), Prag (CZ), Paris (FR), Rom (IT), Wien (AT), München (DE) Langjährige Erfahrung Unternehmen seit 1994 aktiv Technologie

Mehr

1. Kapitel: Profil anlegen - 4 -

1. Kapitel: Profil anlegen - 4 - Handbuch Inhalt 1. Kapitel: Profil anlegen 2. Kapitel: Erster Einstieg 3. Kapitel: Kommunikation und Marketing 4. Kapitel: Bilder und Videos 5. Kapitel: Card Extras 6. Kapitel: Qualitätsmanagement Statistiken

Mehr

Hotel EUROPA - 5 Sterne

Hotel EUROPA - 5 Sterne Hotel EUROPA - 5 Sterne Das Grand Hotel Europa in Innsbruck verbindet modernes italienisches Design und wohltuender Tiroler Gemütlichkeit. Hotel Europa Südtiroler Pl. 2, Tel: 0043 512 5931 http://www.grandhoteleuropa.at

Mehr

Social Media Monitoring im Tourismus

Social Media Monitoring im Tourismus Social Media Monitoring im Tourismus Social Media Fakten über 1 Mrd. Mitglieder 750 Tweets pro Sekunde 3 Mio. neue Blogs pro Monat über 75 Mio. Erfahrungsberichte Unzählige Kommentare & Meinungen Bestes

Mehr

INVESTMENT RANKING HOTELLERIE DEUTSCHLAND 2014

INVESTMENT RANKING HOTELLERIE DEUTSCHLAND 2014 INVESTMENT RANKING HOTELLERIE DEUTSCHLAND 2014 Herausgeber: TREUGAST International Institute of Applied Hospitality Sciences TREUGAST Unternehmensberatungsgesellschaft mbh Member of TREUGAST Solutions

Mehr

Die perfekte Lösung für Hotelbewertungen

Die perfekte Lösung für Hotelbewertungen Die perfekte Lösung für Hotelbewertungen blau C:85% M:50% B:0% orange C:10% M:62% Y:100% B:0% rot C:25% M:100% Y:100% B:20% C:0% M:0% B:35% Hotelbewertungs- und Qualitätsmanager Mehr Gäste, mehr Umsatz,

Mehr

Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System

Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System Mit einem besseren Forecast erzielt man besseren Umsatz. IDeaS Forecasting Management System Mehr Präzision und Kontinuität für Ihren Forecast und Ihr Berichtswesen Haben Sie über automatisiertes Revenue

Mehr

Das Online-Marketing Ranking der Hotels. Deutschland. eventsofa. Abstract. Elisa Bee und Stefanie Jarantowski

Das Online-Marketing Ranking der Hotels. Deutschland. eventsofa. Abstract. Elisa Bee und Stefanie Jarantowski eventsofa Das Online-Marketing Ranking der Hotels in Deutschland 2015 Elisa Bee und Stefanie Jarantowski Abstract Die Studie untersucht den aktuellen Einsatz des Online-Marketings bei den 100 umsatzstärksten

Mehr

1&1 Erfolgs- Mehr Erfolg für Ihren Internet-auftritt. Homepage oder Ihrem. Machen Sie Ihr Angebot bekannt! Seite 2 Schaffen Sie Vertrauen!

1&1 Erfolgs- Mehr Erfolg für Ihren Internet-auftritt. Homepage oder Ihrem. Machen Sie Ihr Angebot bekannt! Seite 2 Schaffen Sie Vertrauen! Starten Sie mit Ihrer Homepage oder Ihrem E-SHOP richtig durch! 1&1 Erfolgs- Check-Heft Mehr Erfolg für Ihren Internet-auftritt alles aus einer Hand. Sie haben eine 1&1 Homepage oder einen 1&1 E-Shop.

Mehr

VERKAUFSSTELLEN DER BERLIN WELCOME CARD / SALES POINTS OF THE BERLIN WELCOMECARD. Köpenicker Str.

VERKAUFSSTELLEN DER BERLIN WELCOME CARD / SALES POINTS OF THE BERLIN WELCOMECARD. Köpenicker Str. 25 hours hotel bikini berlin 2A Hostel A & B Apartment & Boardinghouse Berlin A&O Hostel & Hotel Berlin Mitte A&O Hostel Berlin Friedrichshain A&O Hostel Berlin Hauptbahnhof ABACUS Tierpark Hotel ABBA

Mehr

Hotels in the vicinity of the Jewish Museum Berlin

Hotels in the vicinity of the Jewish Museum Berlin Hotels in the vicinity of the Jewish Museum Berlin 1 Winters Hotel Berlin Mitte am Checkpoint Charlie... 2 2 Angleterre Hotel... 6 3 NH Berlin Potsdamer Platz... 9 4 Mercure Hotel & Residenz Checkpoint

Mehr

Hotel-Ticker. Performance Analyse ausgewählter deutscher Städte März 2015. Ausgabe April 2015. INFINITY - fotolia.com

Hotel-Ticker. Performance Analyse ausgewählter deutscher Städte März 2015. Ausgabe April 2015. INFINITY - fotolia.com Ausgabe April 2015 Performance Analyse ausgewählter deutscher Städte März 2015 INFINITY - fotolia.com März 2015 im Vergleich zum Vorjahr 1 Aktueller Überblick über die Hotel-Performance für ausgewählte

Mehr

Analyse des Kundenverhaltens im WWW

Analyse des Kundenverhaltens im WWW Der Weg zum erfolgreichen Online-Marketing Analyse des Kundenverhaltens im WWW Informationsveranstaltung ebusiness-lotse Oberschwaben-Ulm Weingarten, 12.06.2013 Agenda Uhrzeit Programmpunkt 17:00 Begrüßung

Mehr

Checkliste zur Stärkung des Direktvertriebs

Checkliste zur Stärkung des Direktvertriebs 1. Wissen und Know How aufbauen: Wissen Sie, wie viele Buchungen und welchen Umsatz sie über die jeweiligen Onle Buchungsportale generieren? Können Sie identifizieren, woher die Buchung origär stammt,

Mehr

eedback www.ifeedback.de QUALITÄTSMANAGEMENT 2.0 Loyale Kunden durch digitales Feedback Einzigartig. Interaktiv. Faszinierend.

eedback www.ifeedback.de QUALITÄTSMANAGEMENT 2.0 Loyale Kunden durch digitales Feedback Einzigartig. Interaktiv. Faszinierend. eedback QUALITÄTSMANAGEMENT 2.0 Loyale Kunden durch digitales Feedback www.ifeedback.de Einzigartig. Interaktiv. Faszinierend. Qualitätsmanagement 2.0 INHALT Wie wir Ihnen helfen können Erfahren Sie in

Mehr

1a-PARK-HOTEL BERLIN Schloss Kaulsdorf Brodauer Str. 33/35 12621 Berlin 2A Hostel Saalestr. 76 12055 Berlin A&O Berlin Hauptbahnhof Lehrter Str.

1a-PARK-HOTEL BERLIN Schloss Kaulsdorf Brodauer Str. 33/35 12621 Berlin 2A Hostel Saalestr. 76 12055 Berlin A&O Berlin Hauptbahnhof Lehrter Str. 1a-PARK-HOTEL BERLIN Schloss Kaulsdorf Brodauer Str. 33/35 12621 Berlin 2A Hostel Saalestr. 76 12055 Berlin A&O Berlin Hauptbahnhof Lehrter Str. 12-15 10557 Berlin A&O Hostel & Hotel Mitte Köpenicker Str.

Mehr

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet.

Unified Communication Effizienter kommunizieren. 20 Jahre Technologie, die verbindet. Unified Communication Effizienter kommunizieren 20 Jahre Technologie, die verbindet. Einleitung Wege in eine neue Kommunikation Unified Communication (UC) gestaltet Kommunikationsprozesse in Unternehmen

Mehr

suchmaschinen optimierung. // Suchmaschinenmarketing in Google. // Informationen zum Ranking. //

suchmaschinen optimierung. // Suchmaschinenmarketing in Google. // Informationen zum Ranking. // suchmaschinen optimierung. // Suchmaschinenmarketing in Google. // Informationen zum Ranking. // wie kann das ranking in google optimiert werden? // Was ist bei der Suche wichtig? // Bei Schweizer Websites

Mehr

Peter S. Michel, CEO Best Western Swiss Hotels

Peter S. Michel, CEO Best Western Swiss Hotels Peter S. Michel, CEO Best Western Swiss Hotels Von patrick.gunti - 30. April 2012 07:15 Eingestellt unter:,,, Peter S. Michel, CEO Best Western Swiss Hotels. von Patrick Gunti Moneycab: Herr Michel, im

Mehr

Das Morningstar Rating

Das Morningstar Rating Das Morningstar Rating Oktober 2006 2006 Morningstar, Inc. Alle Rechte vorbehalten. Die Informationen in diesem Dokument sind Eigentum von Morningstar, Inc. Die teilweise oder vollständige Vervielfältigung

Mehr

Arndt Komplettbad GmbH

Arndt Komplettbad GmbH Arndt Komplettbad GmbH Genzkower Straße 11 D-17034 Neubrandenburg Fon +49 (3 95) 7 76 05 00 Fax +49 (3 95) 7 76 05 02 9 E-Mail info@arndt-komplettbad.de www.arndt-komplettbad.de Arndt Komplettbad Das perfekte

Mehr

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz

Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz Erfolgsfaktoren im E-Commerce Top Online-Shops in Österreich und der Schweiz Zentrale Ergebnisse Dr. Kai Hudetz IFH Institut für Handelsforschung GmbH 1 AGENDA 1. Zielsetzung 2. Studiensteckbrief und Methodik

Mehr

STARKE ONLINE-MUSKELN FÜR DIE

STARKE ONLINE-MUSKELN FÜR DIE STARKE ONLINE-MUSKELN FÜR DIE DESTINATION ZERMATT Matterhorn. Einleitung Die neuen Technologien stellen grosse Herausforderungen an die Touristiker. Da Transparenz, Glaubwürdigkeit und Personalisierung

Mehr

Exam Requirements. Examensspezifikationen. Practitioner's Certificate in IT Service Mangement: Support & Restore (based on ITIL )

Exam Requirements. Examensspezifikationen. Practitioner's Certificate in IT Service Mangement: Support & Restore (based on ITIL ) Exam Requirements Practitioner's Certificate in IT Service Mangement: Support & Restore (based on ITIL ) Publicationdate 3-9-2007 Startdate 1-3-2006 Zielgruppe Das Examen IT Service Management Practitioner:

Mehr

DAS ADLON IM ÜBERBLICK

DAS ADLON IM ÜBERBLICK DAS ADLON IM ÜBERBLICK Das Adlon gehört zu Berlin wie das Brandenburger Tor, vor dem es steht! Guide Michelin 2014 ANSCHRIFT 10117 Berlin Deutschland TELEFON +49 (0) 30 2261 0 FAX +49 (0) 30 2261 2222

Mehr

5 x in Frankfurt, 2 x in München, 2 x in Wien, 1 x in Zürich

5 x in Frankfurt, 2 x in München, 2 x in Wien, 1 x in Zürich 5 x in Frankfurt, 2 x in München, 2 x in Wien, 1 x in Zürich Unsere Marken Fleming s Hotels & Restaurants Fleming s Deluxe Hotels LiV in Residence by Fleming s Unsere Destinationen München Frankfurt Zürich

Mehr

s&s E-Paper Edition Die 5 Schritte zur Customer Experience Management Business Strategie

s&s E-Paper Edition Die 5 Schritte zur Customer Experience Management Business Strategie s&s E-Paper Edition Die 5 Schritte zur Customer Experience Management Business Strategie s&s E-Paper Die 5 Schritte zur Customer Experience Management Business Strategie Von der produkt- zur kundenzentrischen

Mehr

BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME

BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME REALTECH SYSTEM ASSESSMENT FÜR SAP BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME BEURTEILEN SIE DIE TECHNISCHE LEISTUNGSFÄHIGKEIT IHRER SAP-SYSTEME REALTECH SYSTEM ASSESSMENT FÜR SAP

Mehr

Relevanz von Suchmaschinen Chancen für Touristiker

Relevanz von Suchmaschinen Chancen für Touristiker Relevanz von Suchmaschinen Chancen für Touristiker Hamburger Online-Forum - Schwerpunkt Tourismus 28. Oktober 2008 Hanns Kronenberg / SEO-Berater 1 1 Inhalt Bedeutung von Suchmaschinen im Segment Tourismus

Mehr

Trends, Saisonabhängigkeit und zeitliche Schwankungen der Keyword-Nachfrage... 204 Zusammenfassung... 207

Trends, Saisonabhängigkeit und zeitliche Schwankungen der Keyword-Nachfrage... 204 Zusammenfassung... 207 Inhalt Inhalt... Vorwort.... Einleitung... 1 Die Internetsuche als Spiegel des Bewusstseins und Businessfaktor. 1 Die Mission der Suchmaschinen... 2 Die Marktanteile von Suchmaschinen... 2 Warum Menschen

Mehr

SPANIEN MALLORCA PREISLISTE 2013/14

SPANIEN MALLORCA PREISLISTE 2013/14 BENDINAT 4* - Portal Nous SPANIEN MALLORCA PREISLISTE 2013/14 SAISON 03.10.13-09.11.13 10.11.13-27.02.14 28.02.14-10.04.14 KATEGORIE DZ EZ DZ EZ Doppelzimmer 128 153 94 128 geschlossen Junior Suite 141

Mehr

SEO & SMO für Tourismus What s Working & Why

SEO & SMO für Tourismus What s Working & Why SEO & SMO für Tourismus What s Working & Why ... braucht jeder Tourismusbetrieb ein eigenes SEO & Social Media Konzept? oberhauser.com 2 theoretisch, nein! Tourismusbetriebe, Hotels, Pensionen, etc. die

Mehr

maximize your revenue now

maximize your revenue now maximize your revenue now HQ plus Wettbewerbsanalyse Einleitung Unsere Wettbewerbsanalysesoftware HQ plus nutz Informationen der internationalen Buchungssysteme, um den Hotelier optimal in der Phase der

Mehr

PRESSE-NEWS PRESSE-NEWS

PRESSE-NEWS PRESSE-NEWS PRESSE-NEW PRESSE-NEWS PRESSE-NEWS Oktober 2010 Sol Meliá Hotels & Resorts Buchungs-Apps für iphone, Blackberry und Android Seit Anfang Oktober bietet Sol Meliá ihren Kunden weltweit erstmals die Buchungsmöglichkeit

Mehr

Über uns. / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner

Über uns. / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner Digital consulting Seminare / suchmaschinenwerbung Beginner / suchmaschinenwerbung Expert / Suchmaschinenoptimierung Beginner / suchmaschinenoptimierung Expert / Social Media Marketing Über uns Wir bieten

Mehr

1. Hintergrund und Ziele Seite 3. 2. Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse Seite 4. 3. Aufbau der Stichprobe Seite 5

1. Hintergrund und Ziele Seite 3. 2. Zusammenfassung der wesentlichen Ergebnisse Seite 4. 3. Aufbau der Stichprobe Seite 5 Was wollen die Hotelgäste? Gästebefragung zu Kommunikationsmedien und Serviceangeboten EHF Hotel Marketing GmbH 07/2009 Was wollen die Hotelgäste? Wünsche der Gäste zur Ausstattung mit Kommunikations-

Mehr

Management Reporting im Mittelstand

Management Reporting im Mittelstand Management Reporting im Mittelstand Referent: Christos Pipsos Herzlich Willkommen zu meinem Workshop Berliner Straße 275 D - 65205 Wiesbaden Fon +49 (611) 945 800 38-0 www.3qmedia.de Wer bin ich, was mache

Mehr

AnmelderIn MitarbeiterIn Firma MitarbeiterIn PAKanzlei. Frage 2: Wie häufig nutzen Sie die Bibliothek des ÖPA im Durchschnitt? mehrmals pro Monat

AnmelderIn MitarbeiterIn Firma MitarbeiterIn PAKanzlei. Frage 2: Wie häufig nutzen Sie die Bibliothek des ÖPA im Durchschnitt? mehrmals pro Monat Auswertung der externen Kundenbefragung zum Dienstleistungsangebot der Bibliothek des Österreichischen Patentamtes - - Ein Teil der Fragen wurde zur besseren Darstellung prozentuell ausgewertet und auf

Mehr

PMS-Lösung für pro-aktive Hotels

PMS-Lösung für pro-aktive Hotels PMS-Lösung für pro-aktive Hotels MONACO Hotelsoftware: Einfach. Integrativ. Modular. Praktisch isotravel.de Software-Lösung für pro-aktive Hotels MONACO ist eine Software-Lösung für Hotels, die zusammen

Mehr

Social Media-Basiskurs

Social Media-Basiskurs Social Media-Basiskurs Social Media Marketing Bewertungs- Plattformen Facebook Josef Wurm, Berchtesgadener Land Tourismus Berchtesgadener Land Tourismus, Folie 1 Woher kommen Ihre Online-Gäste? Google

Mehr

Impressum. Herausgeber KECoS - Kompetenzzentrum E-Commerce Schwaben Lazarettstrasse 1 88250 Weingarten www.kecos.net

Impressum. Herausgeber KECoS - Kompetenzzentrum E-Commerce Schwaben Lazarettstrasse 1 88250 Weingarten www.kecos.net Bildmotiv P r a x i s b e i s p i e l Den Kundenbedürfnissen auf der Spur - Social Media Monitoring im Tourismus Ein Praxisbeispiel des Netzwerks Elektronischer Geschäftsverkehr 2 Impressum Herausgeber

Mehr

Hotelmarkt Dortmund Welche Chancen & Risiken gibt es für Investoren? Lösungen für die Hotelimmobilie

Hotelmarkt Dortmund Welche Chancen & Risiken gibt es für Investoren? Lösungen für die Hotelimmobilie Hotelmarkt Dortmund Welche Chancen & Risiken gibt es für Investoren? Lösungen für die Hotelimmobilie Inhaltsverzeichnis Profil Marktüberblick Marktstrukturen Kennzahlen Hotelprojektentwicklung Hoteltrends

Mehr

gastfreundschaft Mit system optionales Zusatzmodul zur einfachen Verwaltung von Veranstaltungen protel Bankett produktinformation

gastfreundschaft Mit system optionales Zusatzmodul zur einfachen Verwaltung von Veranstaltungen protel Bankett produktinformation gastfreundschaft Mit system protel Bankett optionales Zusatzmodul zur einfachen Verwaltung von Veranstaltungen produktinformation protel Bankett protel Bankett: einfach, schnell und nahtlos integriert

Mehr

Erfolgreiche Maßnahmen für Ihr Reputationsmanagement

Erfolgreiche Maßnahmen für Ihr Reputationsmanagement Erfolgreiche Maßnahmen für Ihr Reputationsmanagement Roland Ballacchino Es dauert zwanzig Jahre, sich eine Reputation zu erwerben und fünf Minuten, sie zu verlieren. Wenn man das im Auge behält, handelt

Mehr

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de).

Fahrplanauskünfte erhalten Sie über die Homepage der BVG (www.bvg.de). Informationen für Gastwissenschaftler Adressen Botanisches Museum Botanischer Garten und Botanisches Museum Berlin-Dahlem Königin-Luise-Str. 6-8 14195 Berlin Tel.: +49 (0)30-838 50100, Fax +49 (0)30-838

Mehr

im folgenden eine ausführliche Keyword-Analyse von cosmobutler.com.

im folgenden eine ausführliche Keyword-Analyse von cosmobutler.com. www.seosuisse.ch info@seosuisse.ch Zilmattweg 1 6403 Küssnacht Aug 15, 2014 Ihre persönliche Keyword-Analyse für cosmobutler.com Sehr geehrter Herr Beninca im folgenden eine ausführliche Keyword-Analyse

Mehr

Der virtuelle Arbeitsmarkt in Deutschland Q2-2015

Der virtuelle Arbeitsmarkt in Deutschland Q2-2015 Der virtuelle Arbeitsmarkt in Deutschland Q2-2015 Diese Studie basiert auf den Zahlen aus Jobfeed, der Big Data Jobplattform von Textkernel. Einleitung Dieser Bericht basiert auf einer Analyse mit mehr

Mehr

Kundenbefragung als Vehikel zur Optimierung des Customer Service Feedback des Kunden nutzen zur Verbesserung der eigenen Prozesse

Kundenbefragung als Vehikel zur Optimierung des Customer Service Feedback des Kunden nutzen zur Verbesserung der eigenen Prozesse Kundenbefragung als Vehikel zur Optimierung des Customer Service Feedback des Kunden nutzen zur Verbesserung der eigenen Prozesse Vieles wurde bereits geschrieben, über die Definition und/oder Neugestaltung

Mehr

Tourism Matters! Markenmanagement bei Hilton Worldwide FH München

Tourism Matters! Markenmanagement bei Hilton Worldwide FH München Tourism Matters! Markenmanagement bei Hilton Worldwide FH München 29 Juni 2011 Agenda Hilton Worldwide gestern und heute Markenmanagement bei Hilton Worldwide Web 2.0: Chancen und Risiken für das Markenmanagement

Mehr

Vienna PASS. Mit einer Karte Wien entdecken!

Vienna PASS. Mit einer Karte Wien entdecken! Vienna PASS Mit einer Karte Wien entdecken! Das Produkt All-Inclusive Sightseeing Karte für Wien Freier Eintritt zu über 60 Sehenswürdigkeiten Unlimitierte Nutzung der HOP ON HOP OFF Busse von VIENNA SIGHTSEEING

Mehr

MICE market monitor 2012 Zusammenfassung der Ergebnisse

MICE market monitor 2012 Zusammenfassung der Ergebnisse PRESSEMITTEILUNG MICE market monitor 2012 Zusammenfassung der Ergebnisse Zum neunten Mal in Folge erscheint die Studie über Trends und Entwicklungen in der Tagungs- und Incentive-Branche. Eventplaner und

Mehr

SO SURFT DAS NETZ. Unterschiedliche Nutzer unterschiedliche Journeys. Ein einzigartiges Forschungsprojekt zur Online-Nutzung in Deutschland.

SO SURFT DAS NETZ. Unterschiedliche Nutzer unterschiedliche Journeys. Ein einzigartiges Forschungsprojekt zur Online-Nutzung in Deutschland. SO SURFT DAS NETZ. Unterschiedliche Nutzer unterschiedliche Journeys. Ein einzigartiges Forschungsprojekt zur Online-Nutzung in Deutschland. SO SURFT DAS NETZ: DIE FRAGESTELLUNG Wenn man das Surfverhalten

Mehr

TAGEN MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON PROFIS WILLKOMMEN IM RÄTER PARK HOTEL

TAGEN MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON PROFIS WILLKOMMEN IM RÄTER PARK HOTEL TAGEN MIT DER UNTERSTÜTZUNG VON PROFIS WILLKOMMEN IM RÄTER PARK HOTEL Räter Park Hotel Räterstrasse 9 D-85551 Kirchheim b. München Tel.: +49 (0)89 / 90 504-0 Fax.: +49 (0)89/ 904 46 42 info@raeter-park-hotel.de

Mehr

Mehr Gäste durch professionelles Online-Marketing und effiziente Selbstvermarktung

Mehr Gäste durch professionelles Online-Marketing und effiziente Selbstvermarktung Mehr Gäste durch professionelles Online-Marketing und effiziente Selbstvermarktung Premium-Modul: Online-Marketing für Fortgeschrittene Foto: istockphoto, kyrien Im Mittelpunkt steht die Website Wie kommen

Mehr

Konzept Beschwerdemanagement

Konzept Beschwerdemanagement Konzept Beschwerdemanagement 1 Einleitung Patientinnen und Patienten nehmen zunehmend aktiv Einfluss auf die Spitalwahl. Sie erwarten eine qualitativ hochstehende Behandlung, Pflege und Betreuung, wie

Mehr

SUMMARY. 1. Wer wir sind 2. Der ExcelNova «Value Add» 3. Referenzen aus dem Kundenportfolio 4. Fachwissen & Kompetenzen 5. Produkte und Angebote

SUMMARY. 1. Wer wir sind 2. Der ExcelNova «Value Add» 3. Referenzen aus dem Kundenportfolio 4. Fachwissen & Kompetenzen 5. Produkte und Angebote 1. Wer wir sind 2. Der ExcelNova «Value Add» 3. Referenzen aus dem Kundenportfolio 4. Fachwissen & Kompetenzen 5. Produkte und Angebote SUMMARY Wer wird sind ExcelNova entwickelt Lösungen basierend auf

Mehr

[Hotelmarkt Deutschland 2014]

[Hotelmarkt Deutschland 2014] Ein weiteres Rekordjahr stiegen die Übernachtungen in Deutschland um 3 auf den vorläufigen Höchststand von rund 424 Mio. Während die Zunahme der Übernachtungen hauptsächlich auf ausländische Gäste zurückzuführen

Mehr

protel Web Booking Engine (WBE)

protel Web Booking Engine (WBE) protel WBE Seite 1 protel Web Booking Engine (WBE) Allgemeines Mit protel WBE, dem protel Online-Reservierungssystem können Zimmer über das Internet reserviert werden. Der Gast erhält in Echtzeit Informationen

Mehr

suchmaschinenoptimierung in perfektion...

suchmaschinenoptimierung in perfektion... suchmaschinenoptimierung in perfektion... suchmaschinen marketing (seo) von ammann Kernaussage - Philosophie Langfristig werden nur diejenigen Web-Sites erfolgreich sein, die über qualifizierten, zielgruppennützlichen

Mehr

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel Das Management Informationssystem für die RECY CLE by tegos - das Management Informationssystem für die by tegos wurde von der tegos GmbH Dortmund basierend auf Microsoft Technologie entwickelt. Sie erhalten

Mehr

Was der Kunde wirklich will, sind drei Dinge: Service, Service und nochmals Service! Service

Was der Kunde wirklich will, sind drei Dinge: Service, Service und nochmals Service! Service Service Service Service Was der Kunde wirklich will, sind drei Dinge: Service, Service und nochmals Service! Kunden gewinnen, Kunden binden, Umsatz steigern. Wie das funktioniert? Mit Services, die über

Mehr

Business Analytics im E-Commerce

Business Analytics im E-Commerce Business Analytics im E-Commerce Kunde, Kontext und sein Verhalten verstehen für personalisierte Kundenansprache Janusz Michalewicz CEO Über die Firma Crehler Erstellung von Onlineshops Analyse von Transaktionsdaten

Mehr

Unternehmens- und Produktratings. Central regelmäßig auf Spitzenplätzen. www.central.de

Unternehmens- und Produktratings. Central regelmäßig auf Spitzenplätzen. www.central.de Unternehmens- und Produktratings Central regelmäßig auf Spitzenplätzen www.central.de Ausgezeichnet: Pole-Position für die Central in unabhängigen Ratings Das ist Fakt. Die Central ist regelmäßig auf Spitzenplätzen

Mehr

Fachverband Hotellerie. Benchmarks fairer Praktiken in der Online- Distribution

Fachverband Hotellerie. Benchmarks fairer Praktiken in der Online- Distribution Fachverband Hotellerie Benchmarks fairer Praktiken in der Online- Distribution Positionspapier, 27. April 2012 Benchmarks fairer Praktiken in der Online-Distribution Die Online-Distribution gewinnt für

Mehr

Chancen für regionale Anbieter im Onlinemarketing

Chancen für regionale Anbieter im Onlinemarketing Chancen für regionale Anbieter im Onlinemarketing Lokale Suche 2012 IHK Netzblicke - Robert Seeger Ziele dieses Abends 1. Einführung in die lokale Suche 2.Grundlegende Möglichkeiten aufzeigen 3.Verständnis

Mehr

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel

Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel Das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft und den Metallhandel BI RECY CLE BI by tegos - das Management Informationssystem für die Wertstoff- und Entsorgungswirtschaft

Mehr

Kundenmanagement. in sozialen Netzwerken. Produktüberblick. Wir stellen vor: Microsoft Social Listening

Kundenmanagement. in sozialen Netzwerken. Produktüberblick. Wir stellen vor: Microsoft Social Listening Kundenmanagement in sozialen Netzwerken Produktüberblick Wir stellen vor: Aussagen, Meinungen und Stimmungen analysieren Interessenten und Kunden gewinnen Soziale Netzwerke haben die Kommunikation und

Mehr

API Überlegungen bei der Auswahl des CRM-Anbieters

API Überlegungen bei der Auswahl des CRM-Anbieters WHITE PAPER API Überlegungen bei der Auswahl des CRM-Anbieters Eine vergleichende Analyse über die Integration von CRM Lösungen EINFÜHRUNG Eine CRM-Lösung vereint in einer Organisation die Bereiche Vertrieb,

Mehr

Buchungstrends im Tourismus und ihre Auswirkungen auf die Vermarktung der FeWo. 1. Walliser Ferienwohnungstag

Buchungstrends im Tourismus und ihre Auswirkungen auf die Vermarktung der FeWo. 1. Walliser Ferienwohnungstag Buchungstrends im Tourismus und ihre Auswirkungen auf die Vermarktung der FeWo 1. Walliser Ferienwohnungstag 1 Roland Schegg Institut für Tourismus (ITO) der Fachhochschule Westschweiz Wallis (HES-SO Wallis)

Mehr

E-Shop-Analyse Unterhaltungselektronik 2015

E-Shop-Analyse Unterhaltungselektronik 2015 Cristi L/123rf.com + Conrad +++ Euronics +++ Media Markt +++ Notebooksbilliger +++ Otto +++ Pearl + ++ Quelle +++ Real +++ Redcoon +++ Saturn +++ Conrad +++ Euronics +++ Media M E-Shop-Analyse erarbeitet

Mehr

Hotelmarkt München: Beim Gästeaufkommen die internationalste Stadt des Landes Marktanalyse von Christie + Co

Hotelmarkt München: Beim Gästeaufkommen die internationalste Stadt des Landes Marktanalyse von Christie + Co Pressemitteilung Hotelmarkt München: Beim Gästeaufkommen die internationalste Stadt des Landes Marktanalyse von Bockenheimer Landstraße 93 60325 Frankfurt am Main T: +49 (0) 69 / 90 74 57-0 F: +49 (0)

Mehr

'All-in-One Elektronischer Vertrieb, Reservierungen und Online-Marketing Revolutioniert das Hotelgewerbe durch fortschrittliche Technologie und

'All-in-One Elektronischer Vertrieb, Reservierungen und Online-Marketing Revolutioniert das Hotelgewerbe durch fortschrittliche Technologie und 'All-in-One Elektronischer Vertrieb, Reservierungen und Online-Marketing Revolutioniert das Hotelgewerbe durch fortschrittliche Technologie und niedrige Kosten GlobRes ist auf dem Markt einzigartig Schweizer

Mehr

Mobile Apps für die Ferienhotellerie Worauf Sie achten sollten

Mobile Apps für die Ferienhotellerie Worauf Sie achten sollten Mobile Apps für die Ferienhotellerie Worauf Sie achten sollten In diesem Whitepaper finden Sie wertvolle Informationen, die Sie bei der Umsetzung einer mobilen Applikation in der Ferienhotelerie beachten

Mehr

Wie effektiv ist SEO? ein Rechenbeispiel in Kennzahlen. Seite 1

Wie effektiv ist SEO? ein Rechenbeispiel in Kennzahlen. Seite 1 Wie effektiv ist SEO? ein Rechenbeispiel in Kennzahlen Seite 1 J. Sebastian Günther, 13. März 2010 Wie effektiv ist SEO? Über Mich J. Sebastian Günther Jahrgang 1978 Studium Medienmanagement in Mittweida

Mehr

Inhalt. Kundenbindung langfristig Erfolge sichern 5 Kundenbindung als Teil Ihrer Unternehmensstrategie 6 Was Kundenorientierung wirklich bedeutet 11

Inhalt. Kundenbindung langfristig Erfolge sichern 5 Kundenbindung als Teil Ihrer Unternehmensstrategie 6 Was Kundenorientierung wirklich bedeutet 11 2 Inhalt Kundenbindung langfristig Erfolge sichern 5 Kundenbindung als Teil Ihrer Unternehmensstrategie 6 Was Kundenorientierung wirklich bedeutet 11 Die Erfolgsfaktoren für Ihre Kundenbindung 17 Diese

Mehr

farbenfrohe träume Hotelbroschüre parkinn.de/hotel-muenchenost

farbenfrohe träume Hotelbroschüre parkinn.de/hotel-muenchenost farbenfrohe träume Park Inn by Radisson München Ost Musenbergstraße 25-27, D-81929 München, Deutschland T: +49 (0) 89 95729-0, F: +49 (0) 89 95729-400 info.muenchen-ost@rezidorparkinn.com parkinn.de/hotel-muenchenost

Mehr

2013 Matthias Diether, first floor, Hotel Palace Berlin Berliner Meisterkoch 2013

2013 Matthias Diether, first floor, Hotel Palace Berlin Berliner Meisterkoch 2013 2013 Matthias Diether, first floor, Hotel Palace Berlin Berliner Meisterkoch 2013 Philipp Liebisch, Sandak, Wellnesshotel Seeschlößchen, Senftenberg Brandenburger Meisterkoch 2013 Florian Glauert, Duke,

Mehr

»sie hat s. ERP II -Software für starke unternehmen www.softm-semiramis.com

»sie hat s. ERP II -Software für starke unternehmen www.softm-semiramis.com »sie hat s ERP II -Software für starke unternehmen www.softm-semiramis.com » das Top Model Die neue SoftM Semiramis ist das Top Model im ERP- Bereich. Sie passt sich Ihren Anforderungen an, verzeiht kleine

Mehr

So will ich Golfen...

So will ich Golfen... Golfreisen & Meer Berliner Opern-Gala mit Golf, Gourmet & Weltkulturerbe 2012 03. bis 07. Juli 2012 Mit dem Weltstar ANNA NETREBKO Mit Ihrer Reisebegleitung durch die Berlin-Experten Elisabeth & Helmut

Mehr

Whitepaper PIM 360 - Kapitel 3 How PIM pimps Social Commerce. Von Michael Fieg, Christian Farra & Benjamin Rund

Whitepaper PIM 360 - Kapitel 3 How PIM pimps Social Commerce. Von Michael Fieg, Christian Farra & Benjamin Rund Twitter, Facebook & Co sind in aller Munde. Von Non-sense bis Mega-Hype liegen die Meinungen weit auseinander, welche Bedeutung die Microblogging-Dienste im E-Commerce und Multi-Channel Handel haben. Bereits

Mehr

Musterfirma GmbH & Co. KG Herr Max Mustermann Musterstraße 123 D 12345 Musterstadt Castrop-Rauxel, im November 08

Musterfirma GmbH & Co. KG Herr Max Mustermann Musterstraße 123 D 12345 Musterstadt Castrop-Rauxel, im November 08 Westricher Str. 45 D-44577 Castrop- Rauxel Tel.: +49 2305 9 678 032 e-mail: fabian@knauf.eu http://bewerbung.knauf.eu Musterfirma GmbH & Co. KG Herr Max Mustermann Musterstraße 123 D 12345 Musterstadt

Mehr

MAXIMIEREN SIE IHR DIGITALES POTENZIAL DURCH DIE VISUALISIERUNG DES NUTZERVERHALTENS SESSION WIEDERGABE

MAXIMIEREN SIE IHR DIGITALES POTENZIAL DURCH DIE VISUALISIERUNG DES NUTZERVERHALTENS SESSION WIEDERGABE MAXIMIEREN SIE IHR DIGITALES POTENZIAL DURCH DIE VISUALISIERUNG DES NUTZERVERHALTENS ClickTale Core erfasst alle Mausbewegungen, Klicks und Scroll-Bewegungen und spiegelt diese in abspielbaren Videos der

Mehr

Local SEO: David schlägt Goliath

Local SEO: David schlägt Goliath Local SEO: David schlägt Goliath Wie lokale Anbieter gegen Großunternehmen bestehen Gegen Regeln wird in der Regel regelmäßig nach allen Regeln der Kunst verstoßen. Helga Schäferling, 1957 Deutsche Sozialpädagogin

Mehr