1. Sonntag im Advent Pfarrerin Tina Greitemann Röm 13,8-12 Friedrichstraße Frankfurt S. 1

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1. Sonntag im Advent Pfarrerin Tina Greitemann Röm 13,8-12 Friedrichstraße 62 60323 Frankfurt S. 1"

Transkript

1 VERZEICHNIS DER SONNTAGE, TEXTE UND AUTORINNEN UND AUTOREN 1. Sonntag im Advent Pfarrerin Tina Greitemann Röm 13,8-12 Friedrichstraße Frankfurt S Sonntag im Advent Pfarrerin Christiane Murner Jak 5,7-8 Schlichtstraße Pfaffenhofen S Sonntag im Advent Pfarrer i.r. Joachim Vahrmeyer 1 Kor 4,1-4 Holbeinstraße Braunschweig S Sonntag im Advent Superintendent Andreas Görbert Phil 4,4-7 Burgstraße Greiz S. 25 Christvesper Pastor Michael Kalla Tit 2,11-14 Heidtorstraße Rehburg-Loccum S. 33 Christnacht Pfarrer Hasso von Winning Röm 1,1-7 Mallersdorfer Straße Straubing S. 41 Christfest I Pfarrer i.r. Joachim Vahrmeyer Tit 3,4-7 Holbeinstraße Braunschweig S. 49 Christfest II Pastorin Dorothea Büscheck Hebr 1,1-3 Ueckermünder Straße Liepgarten S Sonntag nach Pastorin Susanne-Maria Breustedt dem Christfest Klosterstraße 12 1 Joh 1, Creuzburg S. 65 III

2 Altjahrsabend Röm 8,31b-39 Pfarrerin Dr. Maria Stettner, Geschäftsführerin der Arbeitsgemeinschaft Christlicher Kirchen (ACK) in Bayern, Marsstraße München S. 73 Jahreslosung 2015 Pastor i.r. Dr. Friedrich Hauschildt Jes 66,1 Händelstraße Celle-Klein Hehlen S. 81 Neujahrstag Pastorin Anita Christians-Albrecht Jak 4,13-15 Rhedener Straße Burgdorf S Sonntag nach Pastor Philipp Busch dem Christfest Wohldsweg 3 1 Joh 5, Nieblum/Föhr S. 97 Epiphanias Dekan i.r. Manfred Jahnel Eph 3,2-3a.5-6 Franz-Fihl-Straße München S Sonntag nach Prof. Dr. Ulrike Suhr Epiphanias Holstenallee 7 Röm 12,1-3[4-8] Bad Bramstedt S. 113 Letzter Sonntag nach Pfarrer und Krankenhausseelsorger Epiphanias Christian Sparsbrod 2 Kor 4,6-10 Kirchplatz Saalfeld S Sonntag vor der Pastor Stephan Jacob Passionszeit Werner-von-Meding-Straße 2 (Septuagesimae) Lüneburg S Kor 9, Sonntag vor der Pastor Bert Hitzegrad Passionszeit Claus-Meyn-Straße 11 (Sexagesimae) Cadenberge S. 137 Hebr 4,12-13 IV

3 Sonntag vor der Pfarrer Stephan Köhler Passionszeit Pfarrberg 6 (Estomihi) Eisenach S Kor 13, Sonntag der Pastorin Marion Hild Passionszeit Falckstraße 9 (Invokavit) Kiel S. 153 Hebr 4, Sonntag der Pfarrerin i.r. Dr. Christel Kiel Passionszeit Henriette Breymannstraße 27 (Reminiszere) Wolfenbüttel S. 161 Röm 5,1-5[6-11] 3. Sonntag der Pfarrer Dr. Christopher Kumitz-Brennecke Passionszeit (Okuli) Dietrich-Bonhoeffer-Straße 1 Eph 5,1-8a Wolfenbüttel S Sonntag der Pastor Bernhard Kuhlmann Passionszeit (Lätare) Schillerplatz 4a 2 Kor 1, Seevetal S Sonntag der Pastorin Dr. Martina Janßen Passionszeit (Judika) Steinweg 9 Hebr 5, Jork S Sonntag der Pfarrerin Sandra Bach Passionszeit Wörthstraße 20 (Palmarum) München S. 193 Phil 2,5-11 Gründonnerstag Kirchenrätin Christa-Maria Schaller 1 Kor 11,23-26 Wallendorferstraße Weimar S. 201 Karfreitag Pfarrer i.r. Ulrich Hesse 2 Kor 5,14-21 Ernst-Moritz-Arndt-Straße Cremlingen S. 209 V

4 Ostersonntag Pastor Rolf Sturm 1 Kor 15,1-11 Sehndenstraße Celle S. 217 Ostermontag Pfarrer Dr. Matthias Rost 1 Kor 15,12-20 Arbeitsstelle Gottesdienst der EKM Zinzendorfplatz Neudietendorf S Sonntag nach Ostern Pastor Bernd Müller-Teichert (Quasimodogeniti) Bei der Lutherbuche 36 1 Petr 1, Hamburg S Sonntag nach Ostern Pfarrer Thomas Wolf (Miserikordias Domini) Pfarrstraße 26 1 Petr 2,[18-]21b Rehau S Sonntag nach Ostern Pfarrer Rolf Adler (Jubilate) Twiete 3 1 Joh 5, Rullstorf S Sonntag nach Ostern Pastorin Antje Exner (Kantate) Bahnhofstraße 39 Kol 3, Dorf Mecklenburg S Sonntag nach Ostern Jürgen Grote (Rogate) Am Pfarrgarten 5 1 Tim 2,1-6a Elbe S. 263 Christi Himmelfahrt Superintendent Ralf-Peter Fuchs Apg 1,3-4[5-7]8-11 Kirchplatz Schleiz S Sonntag nach Ostern Pastor Helge Martens (Exaudi) Johannes-Böse-Weg 1 Eph 3, Hamburg S. 279 Pfingstsonntag Pfarrerin Sabine Meister Apg 2,1-18 Pfarrweg Stein S. 287 VI

5 Pfingstmontag Pastor Andreas Wandtke-Grohmann 1 Kor 12,4-11 Königstraße Hamburg S. 295 Trinitatis Pastor Detlef Albrecht Röm 11,[32]33-36 Galgenbergstraße Hildesheim S Sonntag nach Pastor Christoph Feldkamp Trinitatis Louisenstraße 1 1 Joh 4, Neustrelitz S Sonntag nach Pastor Björn Kranefuß Trinitatis Kirche im Hamburg Airport Eph 2, Hamburg S Sonntag nach Dekan Hans Peetz Trinitatis Kanzleistraße 11 1 Tim 1, Bayreuth S Sonntag nach Pastorin Kerstin Tiemann Trinitatis Am Kirchhofsacker 6 Röm 14, Friedeburg S Sonntag nach Pastorin Margrit Wegner Trinitatis Mühlendamm Kor 1, Lübeck S Sonntag nach Pfarrerin Dagmar Reumke Trinitatis Goldene Aue 9 Röm 6, Goslar S Sonntag nach Pfarrerin Sonja Schobel Trinitatis Buchenweg 4 Apg 2,41a Ingolstadt S Sonntag nach Pfarrerin Ursula Leitz-Zeilinger Trinitatis Martin-Luther-Straße 1 Eph 5,8b Fürstenfeldbruck S. 365 VII

6 9. Sonntag nach Pastor Jens Mahlmann Trinitatis Hauptstraße 28 Phil 3, Stolzenau S Sonntag nach Pfarrer Gottfried Greiner Trinitatis Hans-Meiser-Straße 4 Röm 9, Bayreuth S Sonntag nach Pastor i.r. Dr. Matthias Kleiminger Trinitatis Rostocker Straße 27 b Eph 2, Parkentin S Sonntag nach Dekan i.r. Dr. Christoph Jahnel Trinitatis Dom-Pedro-Platz 5 Apg 9,1-9[10-20] München S Sonntag nach Pfarrer Hans-Jürgen Kopkow Trinitatis Heidehöhe 28 1 Joh 4, Braunschweig S Sonntag nach Pfarrerin Erika Huschke Trinitatis Friedrichstraße 15 Röm 8, Erlangen S Sonntag nach Superintendent Dr. Ulrich Lieberknecht Trinitatis Entleich 4 1 Petr 5,5c Bad Salzungen S Sonntag nach Pfarrer i.r. Werner Giese Trinitatis Am Wasserturm 11 2 Tim 1, Heroldsberg S Sonntag nach Pastor Friedemann Magaard Trinitatis Christian Jensen Kolleg Röm 10,9-17 Kirchenstraße Breklum S Sonntag nach Pastorin Rossella Casonato Trinitatis Heußweg 60 Röm 14, Hamburg S. 445 VIII

7 Erntedankfest Pfarrer Christian Leu 2 Kor 9,6-15 Sophienring Bad Harzburg S Sonntag nach Pfarrer Raimund Pretzer Trinitatis Kirchweg 3 1 Thess 4, Burgkunstadt S Sonntag nach Pfarrer Dr. Georg Gremels Trinitatis Gerichtsweg 13 Eph 6, Hermannsburg S Sonntag nach Kirchenrat Frank Seifert Trinitatis Ohlauer Straße 70 Phil 1, München S Sonntag nach Pastor Christoph Strube Trinitatis Neue Klosterstraße 17 Phil 3, Ribnitz-Damgarten S. 481 Gedenktag der Superintendent i.r. Roland Voigt Reformation Zum Pferderieth 30 Röm 3, Erfurt S. 489 Gedenktag der Pfarrerin Birgit Mattausch Heiligen Hans-Möhrle-Straße 7 Offb 7,9-12[13-17] Nürtingen S. 497 Drittletzter Sonntag Pastorin Dr. Christiane-B. Julius des Kirchenjahres Brandweg 38c Röm 14, Gifhorn S. 503 Vorletzter Sonntag Pfarrer i.r. Ulrich Hesse des Kirchenjahres Ernst-Moritz-Arndt-Straße 1 Röm 8, Cremlingen S. 511 Buß- und Bettag Propst i.r. Reinhard Werneburg Röm 2,1-11 Rodbergstraße Bad Berka S. 519 IX

8 Letzter Sonntag Pastorin Maren Gottsmann des Kirchenjahres Garstedter Weg 249a (Ewigkeitssonntag) Hamburg S. 527 Offb 21,1-7 ZUSATZPREDIGTEN Zusatzpredigt I Prof. Dr. Michael Pietsch 4. Sonntag im Advent Waldstraße 11 Hes 17, Neuendettelsau S. 535 Zusatzpredigt II Dekan i.r. Michael Höchstädter Christfest II Hopfenstraße 10 1 Mose 2,15-17; Fürth S , Zusatzpredigt III Pfarrer Dr. Matthias Hopf Ostersonntag Waldstraße 11 2 Mose 14,1-31;15, Neuendettelsau S. 551 Zusatzpredigt IV Pfarrer Dr. Martin Weber 17. Sonntag nach Hochfeldstraße 27 Trinitatis Tegernsee S. 559 Jos 2,1-21 X

9 VERZEICHNIS DER PREDIGTTEXTE 1 Mose 2,15-17; 3, Mose 14,1-31; 15, Josua 2, Jesaja 66,1 81 Hesekiel 17, Apostelgeschichte 1,3-4(5-7) , ,41a ,1-9(10-20) 397 Römer 1, , , ,1-5(6-11) 161 6, , , ,31b , , ,(32) ,1-2(4-8) , , , , Korinther 1, , , , , , , , Korinther 1, , , , Thessalonicher 4, Epheser 2, , ,2-3a , ,1-8a 169 5,8b , Philipper 1, , VERZEICHNIS DER PREDIGTTEXTE XI

10 3, , , Kolosser 3, Timotheus 1, ,1-6a Timotheus 1, Titus 2, , Petrus 1, ,(18-)21b ,5c Johannes 1, , , , , Hebräer 1, , , , Jakobus 4, ,7-8 9 Offenbarung 7,9-12(13-17) , XII VERZEICHNIS DER PREDIGTTEXTE

1. Sonntag im Advent Dekan i.r. Michael Höchstädter Jer 23,5-8 Hopfenstraße Fürth S. 1

1. Sonntag im Advent Dekan i.r. Michael Höchstädter Jer 23,5-8 Hopfenstraße Fürth S. 1 VERZEICHNIS DER SONNTAGE, TEXTE UND AUTORINNEN UND AUTOREN 1. Sonntag im Advent Dekan i.r. Michael Höchstädter Jer 23,5-8 Hopfenstraße 10 90763 Fürth S. 1 2. Sonntag im Advent Pfarrer i.r. Joachim Vahrmeyer

Mehr

Die sechs Predigtjahre (I-VI)

Die sechs Predigtjahre (I-VI) 552 Die sechs (I-VI) Mt 21,1-11 Röm,8-12 Sach 9,9-10 Lk 21,25-33 Jak 5,7-8(9- Jes 63,15-64,3 Lk 1, 67-79 1Kor 4,1-5 Jes 40,1-11 Lk 1,26-38(39-56) Phil 4,4-7 1Mose 18,1-2.9-15 1. So. im 2. So. im 3. So.

Mehr

Die sechs Predigtjahre (I-VI) Übersicht

Die sechs Predigtjahre (I-VI) Übersicht Evangelische Kirche in Deutschland Union Evangelischer Kirchen in der EKD Vereinigte Evangelisch- Lutherische Kirche Deutschlands Ordnung gottesdienstlicher Texte und Lieder Die sechs Predigtjahre (I-VI)

Mehr

Einsteiger-Bibelleseplan 2016

Einsteiger-Bibelleseplan 2016 Einsteiger-Bibelleseplan 2016 1 von 12 Datum Spalte1 Name (ev.) Name (kath.) Freitag, 1. Januar 2016 Jahreslosung (Jesaja 66,13) Neujahr Neujahr Samstag, 2. Januar 2016 Markus 1,1-8 Sonntag, 3. Januar

Mehr

Datum Spalte1 Spalte2 Name (ev.) Name (kath.)

Datum Spalte1 Spalte2 Name (ev.) Name (kath.) Bibelleseplan 2017 1 von 12 Datum Spalte1 Spalte2 Name (ev.) Name (kath.) Sonntag, 1. Januar 2017 Psalm 104 Neujahr Neujahr Montag, 2. Januar 2017 Lukas 3,1-6 Dienstag, 3. Januar 2017 Lukas 3,7-14 Mittwoch,

Mehr

Gomaringen Dinkel Dinkel Rostan Rostan Dinkel Pfr. i.r. Krause. TeenChurch C+G Häfele C+G Häfele C+G Häfele

Gomaringen Dinkel Dinkel Rostan Rostan Dinkel Pfr. i.r. Krause. TeenChurch C+G Häfele C+G Häfele C+G Häfele Montag Samstag Sonntag Sonntag Sonntag Sonntag Sonntag 1. Jan. 6. Jan. 7. Jan. 14. Jan. 21. Jan. 28. Jan. 4. Feb. 08.01. Neujahr Epiphanias 1.n.Epiphanias 2.n.Epiphanias Letzter n.epiphanias Septuagesimä

Mehr

DIE PREDIGTEN ZUR SECHSTEN PERIKOPENREIHE

DIE PREDIGTEN ZUR SECHSTEN PERIKOPENREIHE CHRISTOPH DINKEL: Vorwort 11 WOLFGANG HUBER: Predigt als öffentliche Rede 14 DIE PREDIGTEN ZUR SECHSTEN PERIKOPENREIHE PAUL DIETERICH: Weg frei zum Heiligsten! 1. Sonntag im Advent. Hebräer 10,19-25 MANFRED

Mehr

ÜBERSICHT ÜBER DAS LEKTIONAR

ÜBERSICHT ÜBER DAS LEKTIONAR ÜBERSICHT ÜBER DAS LEKTIONAR TEIL I DIE SONN- UND FESTTAGE DES KIRCHENJAHRES IM ADVENT 1. Sonntag im Advent 25 Jer.23,s-8 Rom. 13,8-12 (13-14) Mt. 21,1-9 2. Sonntag im Advent 28 Jes. 63,15-16 (17-19(1)

Mehr

DIE PREDIGTEN ZUR ZWEITEN PERIKOPENREIHE

DIE PREDIGTEN ZUR ZWEITEN PERIKOPENREIHE CHRISTOPH DINKEL: Vorwort 11 HERMANN BARTH: Die Predigt: Was macht eine gute Predigt aus? 13 DIE PREDIGTEN ZUR ZWEITEN PERIKOPENREIHE MATTHIAS PETERSEN: Schlafen ist doof 1. Sonntag im Advent. Römer 13,8-12

Mehr

MATTHIAS LOERBROKS: Wenn Jesus kommt, gibt es Probleme Christnacht. Matthäus 1,

MATTHIAS LOERBROKS: Wenn Jesus kommt, gibt es Probleme Christnacht. Matthäus 1, CHRISTOPH DINKEL: Vorwort FULBERT STEFFENSKY: Die Predigt: Große Nachricht in kleinem Mund! 13 17 DIE PREDIGTEN ZUR ERSTEN PERIKOPENREIHE FRANK HIDDEMANN: Drei Beben 1. Sonntag im Advent. Matthäus 20,29-21,11

Mehr

Vom Himmel kam der Engel Schar Freuet euch, ihr Christen alle. EG 25 EG 34 Altjahrsabend Das alte Jahr vergangen ist Der du die Zeit in Händen

Vom Himmel kam der Engel Schar Freuet euch, ihr Christen alle. EG 25 EG 34 Altjahrsabend Das alte Jahr vergangen ist Der du die Zeit in Händen Die Wochenlieder aus dem Evangelischen Gesangbuch (EG) nach dem Kirchenjahr geordnet: 1. Adventssonntag Nun komm, der Heiden Heiland Die Nacht ist vorgedrungen EG 4 EG 16 2. Adventssonntag Ihr lieben Christen,

Mehr

Gottesdienstplan der 4 Kooperationsgemeinden Stand 24.07.2015

Gottesdienstplan der 4 Kooperationsgemeinden Stand 24.07.2015 Beginn: Sommergottesdienste kleiner Odenwald 02.08.2015 9. Sonntag nach Trinitatis Pfrin. S. Bayreuther 09.08.2015 10. Sonntag nach Trinitatis Pfrin A. Schmidt Pfrin. N. Jung-Gleichmann 16.08.2015 11.

Mehr

Liturgischer Kirchenkalender 2015/2016

Liturgischer Kirchenkalender 2015/2016 E V A N G E L I S C H E K I R C H E I M R H E I N L A N D Liturgischer Kirchenkalender 2015/2016 Herausgegeben vom Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland Hans-Böckler-Straße 7 9, 40476

Mehr

Liturgischer Kirchenkalender

Liturgischer Kirchenkalender E V A N G E L I S C H E K I R C H E I M R H E I N L A N D Liturgischer Kirchenkalender 2004/2005 Herausgegeben vom Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland, Hans-Böckler-Straße 7 9, 40476

Mehr

- 1 - I. Quartal. Nr. Datum Name des Sonntags Zweckbestimmung Neujahr Für Ökumene und Auslandsarbeit der EKD. 1. Sonntag nach Epiphanias

- 1 - I. Quartal. Nr. Datum Name des Sonntags Zweckbestimmung Neujahr Für Ökumene und Auslandsarbeit der EKD. 1. Sonntag nach Epiphanias I. Quartal Kollektenplan 2017 (von der Kirchenleitung der EKvW am 29. / 30.06.2016 beschlossen) (Bei Ferien sind jeweils die unmittelbar umrahmenden Sonntage mitgekennzeichnet -Sonntag des Ferienanfangs

Mehr

Liturgischer Kirchenkalender 2014/2015

Liturgischer Kirchenkalender 2014/2015 E V A N G E L I S C H E K I R C H E I M R H E I N L A N D Liturgischer Kirchenkalender 2014/2015 Herausgegeben vom Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland, Hans-Böckler-Straße 7-9, 40476

Mehr

Kollektenplan 2016 der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Kollektenplan 2016 der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Kollektenplan 2016 der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz ANLAGE 1 Lfd. Nr. Tag der Einsammlung Kollektenzweck / Empfänger Sammlungsbereich 1 1. Januar 2016 Neujahr 2 3. Januar

Mehr

Liturgischer Kirchenkalender 2010/2011

Liturgischer Kirchenkalender 2010/2011 E V A N G E L I S C H E K I R C H E I M R H E I N L A N D Liturgischer Kirchenkalender 2010/2011 Herausgegeben vom Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland, Hans-Böckler-Straße 7-9, 40476

Mehr

Johannes-Evangeliums Johannesbriefen Galaterbrief Epheserbrief Offenbarung des Johannes Josua Richter Rut 1 und 2 Chronik

Johannes-Evangeliums Johannesbriefen Galaterbrief Epheserbrief Offenbarung des Johannes Josua Richter Rut 1 und 2 Chronik Die Lesung des Johannes-Evangeliums, die schon in den Weihnachtstagen des Vorjahres begonnen hatte (Joh 1,1-51), wird zunächst fortgesetzt und am 14.1. mit dem Ende des vierten Kapitels abgeschlossen.

Mehr

Kollektenplan 2018 der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Kollektenplan 2018 der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Kollektenplan 2018 der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Die Landessynode der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz hat gemäß Artikel 69 Abs. 2 Nr.

Mehr

Kollektenplan 2018 der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Kollektenplan 2018 der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Kollektenplan 2018 der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Die Landessynode der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz hat gemäß Artikel 69 Abs. 2 Nr.

Mehr

Liturgischer Kirchenkalender 2013/2014

Liturgischer Kirchenkalender 2013/2014 E V A N G E L I S C H E K I R C H E I M R H E I N L A N D Liturgischer Kirchenkalender 2013/2014 Herausgegeben vom Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland, Hans-Böckler-Straße 7-9, 40476

Mehr

Kollektenplan 2017 der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz

Kollektenplan 2017 der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Kollektenplan 2017 der Evangelischen Kirche Berlin-Brandenburg-schlesische Oberlausitz Lfd. Nr. Tag der Einsammlung Kollektenzweck / Empfänger Sammlungsbereich 1 1. Januar 2017 Neujahr Für die Aktion Sühnezeichen

Mehr

Lektionar. für ein oder zwei Jahre

Lektionar. für ein oder zwei Jahre für ein oder zwei Jahre Morgenlese Januar Beschneidung 1 Ps 8 Phil 2,9-13 Lk 2,15-21 2 Ps 1+2 Gen 1 Lk 2,22-24 3 3+4 2 2,25-32 4 5 3 2,33-35 5 6 4 2,36-38 Epiphanias 6 Ps 100 Eph 3,1-12 Mt 2,1-12 2 7 Ps

Mehr

Dreifaltigkeitskirche. Martin-Rinckart-Haus. Dreifaltigkeitskirche. Martin-Rinckart-Haus. Dreifaltigkeitskirche. Martin-Rinckart-Haus

Dreifaltigkeitskirche. Martin-Rinckart-Haus. Dreifaltigkeitskirche. Martin-Rinckart-Haus. Dreifaltigkeitskirche. Martin-Rinckart-Haus UNSERE GOTTESDIENSTE So. 09.02.2014 Letzter So. nach Epiphanias P: 2. Petrus 1, 16-19 9.30 Uhr: Für die Kirchenmusik die Stiftung Für das Leben So. 16.02.2014 Septuagesimä P: Römer 9, 14-24 mit Posaunenchor

Mehr

Liturgischer Kirchenkalender 2011/2012

Liturgischer Kirchenkalender 2011/2012 E V A N G E L I S C H E K I R C H E I M R H E I N L A N D Liturgischer Kirchenkalender 2011/2012 Herausgegeben vom Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland, Hans-Böckler-Straße 7-9, 40476

Mehr

Der liturgische Kalender in der Evangelischen Kirche

Der liturgische Kalender in der Evangelischen Kirche Der liturgische Kalender in der Evangelischen Kirche I. Einführung Das Kirchenjahr verbindet die Grunddaten des Glaubens mit dem Ablauf des Jahres. Das folgende Verzeichnis nennt für jeden Sonn- und Feiertag:

Mehr

Liturgischer Kirchenkalender 2012/2013

Liturgischer Kirchenkalender 2012/2013 E V A N G E L I S C H E K I R C H E I M R H E I N L A N D Liturgischer Kirchenkalender 20/2013 Herausgegeben vom Landeskirchenamt der Evangelischen Kirche im Rheinland, Hans-Böckler-Straße 7-9, 40476 Düsseldorf,

Mehr

- 1 - Montag 12. Oktober 2015. 1. Mose 20, 21, 22. Matthäus 6.19-34. Dienstag 13. Oktober 2015. Hiob 1, 2. Matthäus 7. Mittwoch 14.

- 1 - Montag 12. Oktober 2015. 1. Mose 20, 21, 22. Matthäus 6.19-34. Dienstag 13. Oktober 2015. Hiob 1, 2. Matthäus 7. Mittwoch 14. 05. Oktober - 11. Oktober 2015-1 - 12. Oktober - 18. Oktober 2015-2 - Montag 05. Oktober 2015 1. Mose 1, 2, 3 Matthäus 1 Montag 12. Oktober 2015 1. Mose 20, 21, 22 Matthäus 6.19-34 Freitag 09. Oktober

Mehr

Bremer-Bibel-Domino Die Bücher der Bibel - spielend memoriert

Bremer-Bibel-Domino Die Bücher der Bibel - spielend memoriert Stefan Klimm, Manfred Spieß Bremer-Bibel-Domino Die Bücher der Bibel - spielend memoriert Das Bremer-Bibel-Domino ist eine spielerische Einführung in die Bibel. Es hilft, die Bibel als eine Bibliothek

Mehr

Kindergottesdienst Jahresplaner 2018 zum Plan für den Kindergottesdienst

Kindergottesdienst Jahresplaner 2018 zum Plan für den Kindergottesdienst Kindergottesdienst Jahresplaner 2018 zum Plan für den Kindergottesdienst Kindergottesdienst Jahresplaner 2018 Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. Offenbarung 21,6

Mehr

Bibelleseplan ** Für die Bezeichnungen»Ijob (Hiob)«und»Sprichwörter (Sprüche)«gilt das in Anm. 1 Gesagte entsprechend.

Bibelleseplan ** Für die Bezeichnungen»Ijob (Hiob)«und»Sprichwörter (Sprüche)«gilt das in Anm. 1 Gesagte entsprechend. Im Mittelpunkt steht in diesem Jahr das Matthäus-Evangelium. Der Anfang (Mt 1,1 4,17) war bereits in den Weihnachtstagen des Vorjahres gelesen worden. Die Hauptmasse des Evangeliums (4,18 23,39) wird mit

Mehr

Biblische Voten zum Eingang des Predigtgottesdienstes

Biblische Voten zum Eingang des Predigtgottesdienstes Biblische Voten zum Eingang des Predigtgottesdienstes Die biblischen Voten, die nicht zugleich Wochensprüche sind, sind mit einem + gekennzeichnet. 1. Advent Sacharja 9, 9 Siehe, dein König kommt zu dir,

Mehr

Kollektenplan Datum Tag Empfänger Zweck

Kollektenplan Datum Tag Empfänger Zweck 1. 01.01.2017 Neujahr EKD 2. 06.01.2017 Epiphanias* TelefonSeelsorge Halle TelefonSeelsorge der EKM 3. 08.01.2017 1. Sonntag nach Epiphanias Kirchenkreis 4. 15.01.2017 2. Sonntag nach Epiphanias Landesausschuss

Mehr

Chronologischer Bibelleseplan

Chronologischer Bibelleseplan Chronologischer Bibelleseplan Dieser Bibelleseplan ist chronologisch angeordnet. Das bedeutet zum Beispiel, dass Hiob sehr viel früher gelesen wird als üblich, da er gleichzeitig mit Abraham gelebt hat.

Mehr

Zürcher Bibel GENOSSENSCHAFT VERLAG DER ZÜRCHER BIBEL BEIM THEOLOGISCHEN VERLAG ZÜRICH

Zürcher Bibel GENOSSENSCHAFT VERLAG DER ZÜRCHER BIBEL BEIM THEOLOGISCHEN VERLAG ZÜRICH Zürcher Bibel 2007 GENOSSENSCHAFT VERLAG DER ZÜRCHER BIBEL BEIM THEOLOGISCHEN VERLAG ZÜRICH Die Bücher des Alten Testaments Genesis. Das Erste Buch Mose (Gen) 5 Exodus. Das Zweite Buch Mose (Ex) 75 Leviticus.

Mehr

Eventcalendar. Concert. Motet. Service. Evening Service. Service. page 1. Freitag, 1. Januar 2010 Neujahr 17:00 Uhr Thomaskirche

Eventcalendar. Concert. Motet. Service. Evening Service. Service. page 1. Freitag, 1. Januar 2010 Neujahr 17:00 Uhr Thomaskirche page 1 Freitag, 1. Januar 2010 Neujahr 17:00 Uhr Johann Sebastian Bach: Weihnachtsoratorium BWV 248 (Kantaten 4-6) Friederike Holzhausen, Sopran Susanne Krumbiegel, Alt Albrecht Sack, Tenor Gotthold Schwarz,

Mehr

Tag Uhrzeit Textstelle Name/ Gruppe

Tag Uhrzeit Textstelle Name/ Gruppe Tag Uhrzeit Textstelle Name/ Gruppe Sonntag, 28. Mai 17.00 Andacht Pfarrerin Kunellis 17.30 1. Mose 1-6 C. Jager 18.00 1. Mose 7-12 C. Jager 18.30 1. Mose 13 19,29 K. Neuse 19.00 1. Mose 19,30 1. Mose

Mehr

Leseprobe. Kalender:»Irische Segenswünsche 2017«Der Wochenplaner. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Kalender:»Irische Segenswünsche 2017«Der Wochenplaner. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Kalender:»Irische Segenswünsche «Der Wochenplaner Seiten,, x, cm, Spiralbindung, durchgehend farbig, zum Aufstellen ISBN Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Hallelujaverse. Praxishilfe zur Erprobung der Neuordnung der gottesdienstlichen Lesungen. 1. Sonntag im Advent Psalm 50, 2.3a

Hallelujaverse. Praxishilfe zur Erprobung der Neuordnung der gottesdienstlichen Lesungen. 1. Sonntag im Advent Psalm 50, 2.3a Hallelujaverse Praxishilfe zur Erprobung der Neuordnung der gottesdienstlichen Lesungen Sonn- und Feiertage des Kirchenjahres 1. Sonntag im Advent Psalm 50, 2.3a Aus Zion bricht an der schöne Glanz Gottes.

Mehr

MO DI MI DO FR SA SO Uhr Sitzung des Presbyteriums entfällt 16.1., 19 Uhr Pfälzische Reformatoren F. Hans, Kurt Molitor Christen im Dialog

MO DI MI DO FR SA SO Uhr Sitzung des Presbyteriums entfällt 16.1., 19 Uhr Pfälzische Reformatoren F. Hans, Kurt Molitor Christen im Dialog Die Kirche im Horst MITTEN UNTER DEN LEUTEN Gottesdienste: Johanneskirche, Horststraße 97; Prot. Gemeindehaus, Horststraße 92 Protestantisches Pfarramt Landau-Horst, 76829 Landau in der Pfalz, Horststraße

Mehr

Jahreskalender 2011 der

Jahreskalender 2011 der Jahreskalender 2011 der Evangelischen Predigergemeinde Erfurt Stand: 6.12.2010 Änderungen vorbehalten! Jahreslosung Lass dich nicht vom Bösen überwinden, sondern überwinde das Böse mit Gutem. Römer 12,21

Mehr

Domarchiv Berlin. Spezialinventar Predigten

Domarchiv Berlin. Spezialinventar Predigten Domarchiv Berlin Archiv der Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin Spezialinventar Predigten 1826 1943 Bearbeitet von Yves A. Pillep, M. A. 2014 I Inhaltsverzeichnis 01. Domprediger 1 Conrad, Paul 1 Doehring,

Mehr

LEKTOREN- UND KOMMUNIONSPENDERPLAN

LEKTOREN- UND KOMMUNIONSPENDERPLAN LEKTOREN- UND KOMMUNIONSPENDERPLAN Samstag 3. Dezember 2016 1. Rorate L 1 Jes 30,19-21.23-26 od.1 Kor 9,16-19.22-23 Samstag 3. Dezember 2016 2. Adventssonntag Dick Elfriede L 1 Jes 11,1-10 L 2 Röm 15,4-9

Mehr

Ökumenischer Kalender 2013

Ökumenischer Kalender 2013 Collage: Gimmler Ökumenischer Kalender 2013 Wir haben hier keine bleibende Stadt, sondern die zukünftige suchen wir. Jahreslosung für 2013 aus dem Brief des Apostels Paulus an die Hebräer 13,14 Im Advent

Mehr

Kollektenplan 2012 / 2013 der Evangelischen Kirche von Kurhessen Waldeck

Kollektenplan 2012 / 2013 der Evangelischen Kirche von Kurhessen Waldeck Nr. 1 Sonn- und Feiertage Neujahr / 1. So. n. 01.01.2012 Zweckbestimmung 2012 Themenschwerpunkt der Wahlpflichtkollekten: Diakonie / Förderung der Arbeit mit Kindern 1 Nr. Sonn- und Feiertage Neujahr 01.01.2013

Mehr

Gerhard Engelsberger. An deiner Quelle. Eingangsgebete, Fürbitten und Impulstexte durch das Kirchenjahr. Gütersloher Verlagshaus

Gerhard Engelsberger. An deiner Quelle. Eingangsgebete, Fürbitten und Impulstexte durch das Kirchenjahr. Gütersloher Verlagshaus 1 2 Gerhard Engelsberger An deiner Quelle Eingangsgebete, Fürbitten und Impulstexte durch das Kirchenjahr Gütersloher Verlagshaus 3 Bibliografische Information der Deutschen Nationalbibliothek Die Deutsche

Mehr

Frühling 2017 Februar bis Mai. Mitteilungsblatt der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Kleinenbremen

Frühling 2017 Februar bis Mai. Mitteilungsblatt der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Kleinenbremen Frühling 2017 Februar bis Mai tteilungsblatt der Ev.-Luth. Kirchengemeinde Kleinenbremen Gemeindekalender für Februar Do 2 Fr 3 1 14.00 Uhr Seniorenkreis Frohe Runde Sa 4 So 5 Letzter Sonntag nach Epiphanias

Mehr

und gewonnen hat. Wir laden Sie sehr herzlich Uhr mit zu feiern und mit zu gestalten. Wir treffen uns in der Kirche an der Ecke Gärtnerstraße

und gewonnen hat. Wir laden Sie sehr herzlich Uhr mit zu feiern und mit zu gestalten. Wir treffen uns in der Kirche an der Ecke Gärtnerstraße Selbständige Evangelisch-Lutherische Kirche Ev.-Luth. Immanuelgemeinde Saarbrücken Gärtnerstr. 38 66117 Saarbrücken Tel.: 0681 / 5959586 saarbruecken@selk.de http://selk-sb.de Im Herbst 2009 Liebe Gemeindeglieder

Mehr

HOMILETISCHE MONATSHEFTE

HOMILETISCHE MONATSHEFTE HOMILETISCHE MONATSHEFTE 90. Jahrgang Kirchenjahr 2014/2015 Textreihe I HERAUSGEBER Dr. Wolf Dietrich Berner Hinter der Bahn 1c,37127 Dransfeld VERLAG Vandenhoeck &Ruprecht, Theaterstraße 13, 37073 Gçttingen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 365 Tage. 365 Tage. content

Inhaltsverzeichnis. 365 Tage. 365 Tage. content Fokus Bibelleseplan Inhaltsverzeichnis content 365 e - in einem jahr durch die ganze Bibel BibelLeseplan Januar & Februar BibelLeseplan März & April BibelLeseplan Mai & Juni BibelLeseplan Juli & August

Mehr

BIBEL- UND GESPRÄCHSKREISE

BIBEL- UND GESPRÄCHSKREISE BIBEL- UND GESPRÄCHSKREISE Gottesdienste MORGENWACHE donnerstags 14.04. 09:00 Zephanja 1,10-18 Pfr. Kruschke 28.04. 09:00 Zephanja 2,1-11 Pfr. i.r. Summa 12.05. 09:00 1. Korinther 1,1-9 Pfr. Kruschke 23.05.

Mehr

Haefele Dr. Riesner Rostan Weag Weag. Prädikant Beyer. Kugele

Haefele Dr. Riesner Rostan Weag Weag. Prädikant Beyer. Kugele Donnerstag Sonntag Sonntag Montag Sonntag 14. Mai. 17. Mai. 24. Mai. 25. Mai. 31. Mai. Christi Himmelfahrt Exaudi Pfingstsonntag Pfingstmontag Trinitatis Lk 24,(44-49).50-53 (Ev.) Joh 15,26-16,4 (Ev.)

Mehr

Domarchiv Berlin. Bestand 19 Predigtsammlung. Findbuch

Domarchiv Berlin. Bestand 19 Predigtsammlung. Findbuch Domarchiv Berlin Archiv der Oberpfarr- und Domkirche zu Berlin Bestand 19 Predigtsammlung 1840 2011 Findbuch Bearbeitet von Yves A. Pillep, M. A. 2015 Inhaltsverzeichnis Vorwort V 01. Domprediger 1 01.01.

Mehr

Datensicherungskalender

Datensicherungskalender Tätigkeit 01.01. Neujahr 02.01. T4 03.01. W2 einegen 04.01. 05.01. 06.01. Hl. Drei Könige 07.01. T2 W2 zur Bank 08.01. T3 09.01. T4 10.01. W3 11.01. 12.01. 13.01. T1 W3 zur Bank 14.01. T2 15.01. T3 16.01.

Mehr

Evangelische Melanchthongemeinde Mainz GEMEINDEBRIEF. Ausgabe , März bis Mai. OSTERN: Gott schenkt unserer Hoffnung Farbe

Evangelische Melanchthongemeinde Mainz GEMEINDEBRIEF. Ausgabe , März bis Mai. OSTERN: Gott schenkt unserer Hoffnung Farbe Evangelische Melanchthongemeinde Mainz GEMEINDEBRIEF Ausgabe 2 2016, März bis Mai OSTERN: Gott schenkt unserer Hoffnung Farbe 2 Andacht Am Abend setzte Jesus sich zu Tisch mit den zwölf Jüngern. Und als

Mehr

Bibelleseplan. Gedankenanstösse für die Stille Zeit. Welche Bibelstelle hatte für mich heute die größte Bedeutung?

Bibelleseplan. Gedankenanstösse für die Stille Zeit. Welche Bibelstelle hatte für mich heute die größte Bedeutung? Januar 2016 Fr 01. 01. 2016 Sprüche 20 Sa 02. 01. 2016 Sprüche 21 So 03. 01. 2016 Sprüche 22 Mo 04. 01. 2016 1. Könige 1, 1 31 Di 05. 01. 2016 1. Könige 1, 32 53 Mi 06. 01. 2016 1. Könige 2, 1 27 Do 07.

Mehr

Lektorenplan in der Zeit vom bis (Lesejahr A) St. Josef Holzminden und St Benedikt Neuhaus

Lektorenplan in der Zeit vom bis (Lesejahr A) St. Josef Holzminden und St Benedikt Neuhaus Lektorenplan in der Zeit vom 04.02. bis 25.06.2017 (Lesejahr A) St. Josef Holzminden und St Benedikt Neuhaus Datum Sonntag / Fest Lesung LektorIn KommunionhelferIn Sa, 04.02.2017 So, 05.02.2017 So, 12.02.2017

Mehr

Neuapostolische Kirche Leitgedanken zum Gottesdienst

Neuapostolische Kirche Leitgedanken zum Gottesdienst Neuapostolische Kirche Leitgedanken zum Gottesdienst 82. Jahrgang 2008 Unterthemen Allgemeinheit 8.6.08 Anbetung 9./10.7.08 Apostolizität 1.6.08 Auferstehung der Toten 5./6.11.08 Aufnehmen 19./20.12.07

Mehr

Wochenlieder Zu Teil I: Sonn- und Feiertage des Kirchenjahres

Wochenlieder Zu Teil I: Sonn- und Feiertage des Kirchenjahres Teil V: Übersichten - Wochenlieder Wochenlieder Zu Teil I: Sonn- und Feiertage des Kirchenjahres 1. Advent EG 4: Nun komm, der Heiden Heiland EG 16: Die Nacht ist vorgedrungen Ö EG 1: Macht hoch die Tür

Mehr

Datensicherungskalender

Datensicherungskalender Tätigkeit 01.01. Neujahr 02.01. W2 03.01. 04.01. 05.01. T1 W2 zur Bank 06.01. Hl. Drei Könige 07.01. T3 08.01. T4 09.01. W3 10.01. 11.01. 12.01. T1 W3 zur Bank 13.01. T2 14.01. T3 15.01. T4 16.01. M2 17.01.

Mehr

JAHRESKALENDER 2018

JAHRESKALENDER 2018 2018 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 01.01.2018: Neujahr JANUAR 1 2 3 4 5 6 7 6 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 23.02.2018:

Mehr

März. Gottesdienste Pfarrerin Wolf Vorstellung der Konfirmanden. Pfarrer Truss. Pfarrerin Wolf

März. Gottesdienste Pfarrerin Wolf Vorstellung der Konfirmanden. Pfarrer Truss. Pfarrerin Wolf März 04.03. - Freitag - 05.03. - Samstag - 06.03. Lätare 13.03. Judika 17.03. - Donnerstag - 20.03. Palmarum 22.03. - Dienstag - 24.03. Gründonnerstag 25.03. Karfreitag 27.03. Ostersonntag 28.03. Ostermontag

Mehr

Fr., Lukas-Stiftung 15 Uhr Wochenschlussgottesdienst Pastorin Dr. Hauskeller

Fr., Lukas-Stiftung 15 Uhr Wochenschlussgottesdienst Pastorin Dr. Hauskeller GOTTESDIENSTE IM DEZEMBER Meine Seele watet auf den Herrn mehr als die Wächter auf den Morgen. Psalm 130,6 Gottesdienste Dezember 4 Fr., 02.12. und Adventsfeier mit Diakonissenmutterhaus Eisenach Sa.,

Mehr

Veranstaltungskalender

Veranstaltungskalender Seite 1 Montag, 1. Januar 2018 Neujahr 09:30 Uhr Predigt: Pfrn. Britta Taddiken (Josua 1,1-9) Stefan Kießling, Orgel Jürgen Hartmann, Trompete Montag, 1. Januar 2018 Neujahr 17:00 Uhr Konzert Johann Sebastian

Mehr

Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland

Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland Archiv der Evangelischen Kirche im Rheinland 7NL 110 Pfarrer Karl Halaski 1929-1978 Bearbeiter: Jule Spies 29.8.2017 2 Inhalt Pfarrer Karl Halaski 3 Bestand 4 Veröffentlichungen 4 Ergänzende Bestände 5

Mehr

ÖFFNUNGSZEITEN MUSEEN/GEDENKSTÄTTEN OSTERN, MAIFEIERTAG, HIMMELFAHRT, PFINGSTEN 2012

ÖFFNUNGSZEITEN MUSEEN/GEDENKSTÄTTEN OSTERN, MAIFEIERTAG, HIMMELFAHRT, PFINGSTEN 2012 KARFREITAG, 06.04.2012 Kunstgewerbemuseum wegen Umbau bis 2014 10 19 Uhr Museum Berggruen wegen Umbau bis Juni 2012 OSTERSONNTAG, 08.04.2012 Kunstgewerbemuseum wegen Umbau bis 2014 10 19 Uhr Museum Berggruen

Mehr

I. II. I. II. III. IV. I. II. III. I. II. III. IV. I. II. III. IV. V. I. II. III. IV. V. VI. I. II. I. II. III. I. II. I. II. I. II. I. II. III. I. II. III. IV. V. VI. VII. VIII.

Mehr

Gottes Wort hören und weitergeben. Bibelstellenverzeichnis. Stand:

Gottes Wort hören und weitergeben. Bibelstellenverzeichnis. Stand: ΑUDI UDIΩ - DIENS d: Gottes Wort hören und weitergeben Bibelstellenverzeichnis Stand: 2014-02-25 Abkürzungen: CD-GD CD Gottesdienst / CD-P: Predigt-CD / CD-VZ: CD Vorträge Zeibig / CD-VA CD-Vorträge andere

Mehr

Hallo Nachbarn...! Januar August 2017

Hallo Nachbarn...! Januar August 2017 Hallo Nachbarn...! Herzlich willkommen zu Sonntags-Gottesdiensten in den Kirchengemeinden Drakenburg-Heemsen, Erichshagen, Holtorf, Rodewald und Steimbke Januar August 2017 Wir laden Sie ein zu Gottesdiensten

Mehr

Zebra-Fahrschule Axel Reichenberger

Zebra-Fahrschule Axel Reichenberger Januar 2015 Do 1 Neujahrstag Fr 2 Durl 12 Sa 3 Nelke 7 So 4 Mo 5 Nelke 11 Durl 13 / 3 Nord 13 Di 6 Heilige drei Könige Mi 7 Durl 14 / 4 Nord 14 Do 8 Nelke 13 / 2 Durl 1 Dax 8 Fr 9 Durl 2 Sa 10 Nelke 9

Mehr

Zuordnung : Advents- und Fastenzeit (Passionszeit), Buß- und Bittage, Trauerfeiern.

Zuordnung : Advents- und Fastenzeit (Passionszeit), Buß- und Bittage, Trauerfeiern. die Liturgischen Farben Der aus dem Mittelalter stammende Gebrauch der liturgischen Farben erlaubt symbolisch den Charakter eines Kirchenfestes oder einer Festzeit zu bestimmen. Gewöhnlich erscheinen die

Mehr

Amtskalender. für die Jahrgang. Herausgegeben

Amtskalender. für die Jahrgang. Herausgegeben Amtskalender für die Evangelische Landeskirche in Württemberg 16 16. Jahrgang Herausgegeben 1 vom Evang. Pfarrverein in Württemberg ab 00 vom Evang. Oberkirchenrat, Personaldezernat ab 0 Dezernat Theologische

Mehr

Jahreslosung 2016 Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet. (Jesaja 66,13)

Jahreslosung 2016 Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet. (Jesaja 66,13) Jahreslosung 2016 Gott spricht: Ich will euch trösten, wie einen seine Mutter tröstet. (Jesaja 66,13) Ausgabe Oktober 2015 bis Februar 2016 Auf ein Wort Liebe Gemeindeglieder, liebe Einwohner aller Orte,

Mehr

Ostermorgenfrühgottesdienst am 20. April 5.30 h

Ostermorgenfrühgottesdienst am 20. April 5.30 h März bis Mai `14 Unser neuer Kirchenvorstand (2013 2019) Ostermorgenfrühgottesdienst am 20. April 5.30 h Vorab ist Osterfeuer danach Gemeindefrühstück BITTE ein Blümchen mitbringen! Wir sind für Sie da

Mehr

Amtskalender. für die. Evangelische Landeskirche in Württemberg Jahrgang. Herausgegeben

Amtskalender. für die. Evangelische Landeskirche in Württemberg Jahrgang. Herausgegeben Amtskalender für die Evangelische Landeskirche in Württemberg 1. Jahrgang Herausgegeben 1 1 vom Evang. Pfarrverein in Württemberg ab 00 vom Evang. Oberkirchenrat, Personaldezernat ab 0 Dezernat Theologische

Mehr

BIBEL- UND GESPRÄCHSKREISE GOTTESDIENSTE IN ALTENHEIMEN. MORGENWACHE Martin-Luther-Kirche donnerstags RADIUS ALTENHEIM AM DOLZER TEICH

BIBEL- UND GESPRÄCHSKREISE GOTTESDIENSTE IN ALTENHEIMEN. MORGENWACHE Martin-Luther-Kirche donnerstags RADIUS ALTENHEIM AM DOLZER TEICH BIBEL- UND GESPRÄCHSKREISE Gottesdienste MORGENWACHE donnerstags 11.02. 09:00 Epheser 6,10-17 Pfr. Kruschke 25.02. 09:00 Markus 6,53-56 Pfr. i.r. Summa 10.03. 09:00 Markus 7,1-13 Pfr. Kruschke 24.03. 09:00

Mehr

SYNODE DER EVANGELISCHEN KIRCHE Drucksache Nr. 71/13 IN HESSEN UND NASSAU. Vorblatt Kollektenpläne 2015 und 2016

SYNODE DER EVANGELISCHEN KIRCHE Drucksache Nr. 71/13 IN HESSEN UND NASSAU. Vorblatt Kollektenpläne 2015 und 2016 SYNODE DER EVANGELISCHEN KIRCHE Drucksache Nr. 71/13 IN HESSEN UND NASSAU Vorblatt npläne 2015 und 2016 Erläuterungen: 1. Erarbeitung der npläne Die für die npläne 2003/2004 erstmals angewandten Grundsätze

Mehr

Tag Zeit Lektor/in 1. Lesung 2. Lesung Evangelium

Tag Zeit Lektor/in 1. Lesung 2. Lesung Evangelium PFARRKIRCHE MAUREN LEKTORENPLAN vom 1. Januar 2016 bis 30. April 2016 Pfarramt Mauren - Peter + Paul Str. 36-9493 Mauren FL - Tel: + 423 373 13 89 Fax: + 423 370 20 08 - E-Mail: poonoly@adon.li Tag Zeit

Mehr

Sprüche. Nichts als Sprüche. Woche für Woche Sprüche. Wochensprüche.

Sprüche. Nichts als Sprüche. Woche für Woche Sprüche. Wochensprüche. Sprüche. Nichts als Sprüche. Woche für Woche Sprüche. Wochensprüche. In der evangelischen Kirche sind die Wochensprüche so etwas wie eine Überschrift über die Woche - gelegentlich auch über einzelne besondere

Mehr

1 Timotheus 5,17 25 Sa 9 Markus 2,1 12. Dabei ist die gesamte Bibel bisher erst in 542 Sprachen

1 Timotheus 5,17 25 Sa 9 Markus 2,1 12. Dabei ist die gesamte Bibel bisher erst in 542 Sprachen Bibelleseplan 2016 Januar Gott hat uns nicht einen Geist der Verzagtheit gegeben, sondern den Geist der Kraft, der Liebe und der Besonnenheit. 2.Tim 1,7 (E) Gottes Wort für die Welt 1 Neujahr Begleitet

Mehr

Januar 2013. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Januar 2013. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Januar 2013 1. 2. Woche 7 3. 4 4. Woche 21 5. Woche 28 Neujahr 2 3 4 5 6 Heilige Drei Könige 8 9 10 11 12 13 15 16 17 18 19 20 22 23 24 25 26 27 29 30 31 Mit den besten Wünschen vom Finanzrechnerportal

Mehr

Dezember 2017 bis März 2018

Dezember 2017 bis März 2018 Dezember 2017 bis März 2018 Jahreslosung für 2018 Gott spricht: Ich will dem Durstigen geben von der Quelle des lebendigen Wassers umsonst. Offenbarung 21,6 Vorwort Gedanken zu den Jahreslosungen 2017/18

Mehr

Januar 2015. 2. Woche 5. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Januar 2015. 2. Woche 5. Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Januar 2015 1. 2. Woche 5 3. 2 4. 9 5. Woche 26 6 Heilige Drei Könige 7 Neujahr 2 3 4 8 9 10 11 13 14 15 16 17 18 20 21 22 23 24 25 27 28 29 30 31 Februar 2015 5. 6. Woche 2 7. Woche 9 8. 6 9. Woche 23

Mehr

Evangelische Melanchthongemeinde Mainz GEMEINDEBRIEF

Evangelische Melanchthongemeinde Mainz GEMEINDEBRIEF Evangelische Melanchthongemeinde Mainz GEMEINDEBRIEF Ausgabe 2-2017, März bis Mai 2 Andacht Jesus sprach zu seinen Jüngern: Ihr habt gehört, dass gesagt wurde: Du sollst deinen Nächsten lieben und deinen

Mehr

Januar Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag

Januar Montag Dienstag Mittwoch Donnerstag Freitag Samstag Sonntag Januar 2017 52. Neujahr 1. Woche 2 2. Woche 9 3 4 5 6 Heilige Drei Könige 7 8 10 11 12 13 14 15 3. 6 4. Woche 23 5. Woche 30 17 18 19 20 21 22 24 25 26 27 28 29 31 Februar 2017 5. 6. Woche 6 7. 3 8. Woche

Mehr

Wie schöpfe ich Kraft aus der Bibel?

Wie schöpfe ich Kraft aus der Bibel? Wie schöpfe ich Kraft aus der Bibel Kurs 101 1 Wie schöpfe ich Kraft aus der Bibel? Wenn wir darüber reden Kraft aus der Bibel zu schöpfen, dann meinen wir, dass wir Zeit mit Gott und seinem Wort verbringen.

Mehr

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch.

Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. Gott spricht: Ich schenke euch ein neues Herz und lege einen neuen Geist in euch. Hesekiel 36,26 KIRCHENKREIS K ALENDER 2017 - Dermbach Auf dein Wort will ich die Netze auswerfen. Lukas 5,5 JANUAR 2017

Mehr

Jesus = Das Wort Gottes

Jesus = Das Wort Gottes Jesus = Das Wort Gottes Wir sehen Jesus Christus in der Bibel Im Anfang war das Wort, und das Wort war bei Gott, und Gott war das Wort. Johannes 1, 1 Jesus Christus kennen! Christus ist das Abbild Gottes

Mehr

Glaubensgrundkurs Lektion 3: Gott kennenlernen

Glaubensgrundkurs Lektion 3: Gott kennenlernen Glaubensgrundkurs Lektion 3: Gott kennenlernen A. Namen Gottes in der Bibel In seinem Buch mit dem Titel Namen des Ewigen listet Abraham Meister mehr als 600 Namen für Gott in der Bibel auf. Der Autor

Mehr

Handreichung für die Gestaltung kirchlicher Paramente

Handreichung für die Gestaltung kirchlicher Paramente Gestaltung kirchlicher Paramente 272 Handreichung für die Gestaltung kirchlicher Paramente Vom 6. Mai 1965 (KABl. S. 78) geändert durch die Bekanntmachung vom 31. Juli 1987 (KABl. S. 192) Auf Anregung

Mehr

Ein Jahr durch die. Nach dem Bibelleseplan von Robert Murray M Cheyne. Bibelleseplan

Ein Jahr durch die. Nach dem Bibelleseplan von Robert Murray M Cheyne. Bibelleseplan Ein Jahr durch die Bibel Nach dem Bibelleseplan von Robert Murray M Cheyne Bibelleseplan Die Zuverlässigkeit der Bibel Alle Schrift ist von Gott eingegeben und nützlich zur Lehre, zur Überführung, zur

Mehr

Predigtarchiv. Seite 1 von 7

Predigtarchiv. Seite 1 von 7 Hier finden Sie unsere älteren Predigten, welche wir Ihnen gerne auch als mp3-datei zuschicken. Einfach eine Mail mit dem Datum der Predigt, welche Sie wünschen, an webmaster@hartenrod-schlierbach.feg.de

Mehr

Wuppertaler Studienbibel Altes & Neues Testament - Gesamtausgabe. Click here if your download doesn"t start automatically

Wuppertaler Studienbibel Altes & Neues Testament - Gesamtausgabe. Click here if your download doesnt start automatically Wuppertaler Studienbibel Altes & Neues Testament - Gesamtausgabe Click here if your download doesn"t start automatically Wuppertaler Studienbibel Altes & Neues Testament - Gesamtausgabe SCM R. Brockhaus

Mehr

Bibelleseplan Januar. Bibelleseplan Februar

Bibelleseplan Januar. Bibelleseplan Februar Bibelleseplan Januar Es steht geschrieben, «Nicht von Brot allein soll der Mensch leben, sondern von jedem Wort, das durch den Mund Gottes ausgeht.» Matthäus 4,4. Zitat, 5.Mose 8,3 Bibelleseplan Februar

Mehr

Datum Uhrzeit Veranstaltung Leitung Predigt Musik Technik Saaldienst Begrüßung Küchendienst Küche Kinderstunde

Datum Uhrzeit Veranstaltung Leitung Predigt Musik Technik Saaldienst Begrüßung Küchendienst Küche Kinderstunde Datum Uhrzeit Veranstaltung Leitung Predigt Musik Technik Saaldienst Begrüßung Küchendienst Küche Kinderstunde Verantwortung GG = Gemeinschaftsgottesdienst Jochen Kümmerle 09852/4450 Jochen Kümmerle (09852-4450)

Mehr

Das Kirchenjahr. Evangelischer Sonn- und Feiertagskalender 2016/2017. Predigttextreihe. Im 64. Jahrgang herausgegeben von der Liturgischen Konferenz

Das Kirchenjahr. Evangelischer Sonn- und Feiertagskalender 2016/2017. Predigttextreihe. Im 64. Jahrgang herausgegeben von der Liturgischen Konferenz Das Kirchenjahr Evangelischer Sonn- und Feiertagskalender 2016/2017 Predigttextreihe Im 64. Jahrgang herausgegeben von der Liturgischen Konferenz 1 HINWEISE ZUM KIRCHENJAHR 2016/2017 Predigttextreihe Es

Mehr

Terminvorschau Dezember 2016 bis Februar 2017

Terminvorschau Dezember 2016 bis Februar 2017 Sonntag 27. November 14.00 Uhr Gottesdienst (1. Advent) mit Taufe von Mia Sophie Hofmann, Torbogenweg 17, und Einweihung der neuen Altarbibel, Seniorennachmittag in der Turn-und Festhalle Dienstag 29.

Mehr

Für Konfirmandinnen und Konfirmanden der Kirchengemeinden Brockel Kirchwalsede Visselhövede

Für Konfirmandinnen und Konfirmanden der Kirchengemeinden Brockel Kirchwalsede Visselhövede Dein»Spickzettel«für den Gottesdienst... Nach dem ersten Lied oder dem Psalm: Alle: Ehre sei dem Vater und dem Sohn und dem Heiligen Geist! Wie es war im Anfang, jetzt und immerdar und von Ewigkeit zu

Mehr

BIBEL- UND GESPRÄCHSKREISE

BIBEL- UND GESPRÄCHSKREISE BIBEL- UND GESPRÄCHSKREISE MORGENWACHE donnerstags 10.12. 09:00 Matthäus 2,1-12 Pfr. Kruschke 14.01. 09:00 Zephanja 1,1-9 Pfr. Kruschke 28.01. 09:00 Epheser 6,10-17 Pfr. i.r. Summa RADIUS 28.01. 20:00

Mehr