Nr./No. 228 MB. TÜV SÜD Industrie Service GmbH Center of Competence für Kälte- und Klimatechnik. Laboratorium für Kälte- und Klimatechnik

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nr./No. 228 MB. TÜV SÜD Industrie Service GmbH Center of Competence für Kälte- und Klimatechnik. Laboratorium für Kälte- und Klimatechnik"

Transkript

1 PRÜFBERICHT TESTREPORT Nr./No. 228 MB Prüfstelle Testing station Laboratorium für Prüfgegenstand Test unit Musterbox, Typ: Model box; type: HKG-AD Auftraggeber Orderer Auftragsumfang Scope of the order HANSA Ventilatoren und Maschinenbau GmbH Postfach 2120 D Saterland / Strücklingen Bestimmung der mechanischen Eigenschaften nach DIN EN 1886 Determination of the mechanical performance according to DIN EN 1886 Datum: Unsere Zeichen: IS-TAK03-MUC/bi Dokument: MB228 - Hansa-Prüfberichtdetailiert doc Eingangsdatum des Prüfgegenstandes Date of delivery Prüfzeitraum Period of testing Prüfort Place of test Prüfgrundlage Standard of test München Munich DIN EN 1886 Das Dokument besteht aus 11 Seiten Seite 1 von 11 Die auszugsweise Wiedergabe des Dokumentes und die Verwendung zu Werbezwecken bedürfen der schriftlichen Genehmigung der TÜV SÜD Industrie Service GmbH. Die Prüfergebnisse beziehen sich ausschließlich auf die untersuchten Prüfgegenstände. The testing results exclusively apply to the tested unit. This test report includes 11 pages and shall be published in full wording. Publishing for marketing purposes shall only be allowed upon written approval by

2 Seite 2 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Technische Daten Technical data Hersteller/Lieferer Manufacturer/supplier Firmensitz Place of the company Typ Model HANSA Ventilatoren und Maschinenbau Neumann GmbH D Saterland / Strücklingen HKG-AD Beschreibung der Musterbox Description of the model box Herstellerangaben Data of the manufacturer Angaben der Prüfstelle Data of the test station Abmaße der Musterbox (außen) Dimensions of the model box (outside) Anzahl der Revisionstüren Number of the access doors 2810 x 1280 x 1280 mm mm mm 2815 x 1280 x 1280 mm mm mm 2 2 Revisionsdeckel 2 inspection panels Stärke der Gehäusewände Thickness of the side panels Stärke der Gehäusebodens / -deckels Thickness of the bottom / roof panel Stärke der Türen Thickness of the access doors Dämmmaterial Insulation material Raumgewicht des Dämmmateriales Specific volume of the insulation material 30 mm 30 mm 30 / 30 mm 30 / 30 mm 30 mm 30 mm Mineralwolle mineral fibre Mineralwolle mineral fibre ρ = 88 kg/m³ - Wärmeleitkoeffizient Coefficient of heat conductivity λ = 0,04 W/(mK) -

3 Seite 3 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Die Musterbox war innen zwischen nachstehenden Teilen mit dauerelastischem Dichtstoff verfugt: The model box was sealed inside between the named parts with permanent elastically sealant. Boden Grundrahmen Seitenpaneel Ja Floor Base frame Side panel yes Boden Grundrahmen Stirnseite Ja Floor Base frame end wall yes Zwischensteg Paneel Seitenpaneel Nein Middle web Panel Side panel no Zwischensteg Grundrahmen Boden Ja Middle web Base frame Floor yes Zwischensteg Grundrahmen Dach Ja Middle web Base frame Roof yes Seitenpaneel Grundrahmen Stirnseite Nein Side panel+ Base frame end wall no Dach Grundrahmen Seitenpaneel Nein Roof Base frame Side panel no Dach Grundrahmen Stirnseite Nein Roof Base frame end wall no Gerätetrennstelle Gerätetrennstelle Boden Nein Connection of the section Connection of the section Floor no Gerätetrennstelle Gerätetrennstelle Dach Nein Connection of the section Connection of the section Roof no Gerätetrennstelle Gerätetrennstelle Seitenpaneel Nein Connection of the section Connection of the section Side panel no Gerätetrennstelle Paneel Seitenpaneel Nein Connection of the section Panel Side panel no Gerätetrennstelle Paneel Dach Nein Connection of the section Panel Roof no Gerätetrennstelle Paneel Boden Ja Connection of the section Panel Floor yes Filterrahmen Boden - Ja Filter frame Floor - yes Filterrahmen Dach - Ja Filter frame Roof - yes Filterrahmen Seitenpaneel - *1 Filter frame Side panel - Filterrahmen Filterrahmen - Ja Filter frame Filter frame - yes *1: Bedienseite: Ja, Rückseite: Nein Front side: yes, Rear side: no Details der Musterbox können dem Anhang C entnommen werden. Details of the model box are shown in annex C.

4 Seite 4 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc 1. Wärmeverluste über Gehäusewände Thermal transmittance Zur Bestimmung der Wärmeverluste über die Gehäusewände wurde im Inneren der geschlossenen Musterbox mittels mehrerer elektrischer Heizungen und Ventilatoren (100 bis 110-fache Luftumwälzung) eine Temperaturdifferenz von 20 Kelvin gegenüber der Prüfhalle geschaffen. Die Luft in der Prüfhalle wurde auf einer konstanten Temperatur gehalten. Die Strömungsgeschwindigkeit der Luft in der Prüfhalle war < 0,1 m/s. Zur Bestimmung des U-Wertes der Modellbox wurden 16 strahlungsgeschützte kalibrierte Widerstandthermometer (PT100) im Inneren und sechs strahlungsgeschützte kalibrierte Widerstandsthermometer (PT100) außerhalb des Gehäuses angeordnet. For measuring the thermal conductivity we produced a temperature-difference of 20 Kelvin between the inside and the outside of the model box with several electrical heater. With several circular fans it was able to reach an air circulation rate between 100 and 110 per hour. The temperature outside of the model box was kept on a constant temperature level. The air speed outside the model box was below 0,1 m/s. For measuring the thermal transmittance of the model box there have been placed 16 calibrated temperature sensors on the inside and 6 calibrated temperature sensors on the outside of the model box. The temperature sensors were shielded against radiation. Äußere Gehäuseoberfläche External surface of the model box Mittlere Außentemperatur (ta) Mean external temperature (ta) Mittlere Innentemperatur (ti) Mean internal temperature (ti) Mittlere Innentemperatur (Zone 1) Mean internal temperature (section 1) Mittlere Innentemperatur (Zone 2) Mean internal temperature (section 2) Mittlere Innentemperatur (Zone 3) Mean internal temperature (section 3) Max. Temperaturdifferenz innen Max. internal temperature difference Max. Temperaturdifferenz außen Max. external temperature difference t i - t a t i - t a Wirkleistungsaufnahme des Ventilators Power input to the fan Wirkleistungsaufnahme der Heizung Power input to the heater Wärmedurchgangskoeffizient U Thermal transmittance U Messwerte Test results 17,69 m² 10,0 C 30,0 C 29,9 C 30,0 C 30,0 C 2,0 K 0,3 K 20,0 K 5,9 W 485,1 W 1,39 W/m²K

5 Seite 5 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc 2. Wärmebrücken des Gehäuses Thermal bridging of the casing Die Bestimmung des Wärmebrückenfaktors erfolgte im Anschluss an die Messung des Wärmedurchgangskoeffizienten (siehe Anhang A). The measuring of the thermal bridging factor was made after the measurement of the thermal transmittance of the casing (see annex A). Messwerte und Ergebnisse Measured values and results Mittlere Außentemperatur (t a ) Mean external temperature (t a ) Mittlere Innentemperatur (ti) Mean internal temperature (t i ) Mittlere Innentemperatur (Zone 1) Mean internal temperature (section 1) Mittlere Innentemperatur (Zone 2) Mean internal temperature (section 2) Mittlere Innentemperatur (Zone 3) Mean internal temperature (section 3) Max. Oberflächentemperatur der Gehäuseoberfläche (t a max ) Max. external surface temperature of the external surface (t a max ) Kleinste Temperaturdifferenz Least temperature difference Temperaturdifferenz innen außen Air to air temperature difference Berechnungsgleichung Formula Gemessen in measured in Zone section 1 t min = t i - t a max t air = t i - t a Messwerte Test results 10,0 C 29,9 C 29,9 C 30,0 C 29,9 C 19,9 C 10,0 K 19,9 K Wärmebrückenfaktor k b Thermal bridging factor k b k b = t min / t air 0,50

6 Seite 6 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc 3. Einfügungsdämpfungsmaß des Gehäuses Acoustic insulation of the casing Innerhalb des Gehäuses wurde hintereinander an zwei Stellen eine Schallquelle federnd so angebracht, dass der Boden nicht zum Schwingen angeregt wird. Der Oktavschalldruckpegel wurde für beide Positionen im Abstand von 1000 mm von der Gehäuseoberfläche (siehe Anlage B) gemessen. Die Daten wurden jeweils in Oktavbändern zwischen 125 Hz und 8 khz gemessen. Der mittlere Schalldruckpegel der Schallquelle mit dem Gehäuse (L p E ) wurde durch die arithmetische Mittelung der zwei Messungen (für jedes Oktavband) ermittelt. Anschließend wurde das Gehäuse entfernt und die Schallquelle in das Zentrum der ehemaligen Modelbox positioniert. Der Schalldruckpegel der Schallquelle ohne Gehäuse (L p S ) wurde (für jedes Oktavband) ermittelt. Das Einfügungsdämmass für jedes Oktavband ergibt sich aus: D p =L p S -L p E Inside the enclosure, a sound source, designed to prevent vibration to the floor, was resiliently mounted in two successive positions.. The octave sound pressure level was measured for both positions in a distance of 1000 mm from the outside surface of the box (see annex B). The sound pressure level was measured in the octave bands from 125 Hz to 8 khz. The mean sound pressure level of the sound source (L p E ) with enclosure was determined by an arithmetic mean of the two measurements (for each octave band). Then the enclosure was removed and the sound source was installed in the centre of the former model box position. The sound pressure level of the sound source without enclosure (L p S ) was determined (for each octave band). Sound insertion loss for each octave band is given by: D p =L p S -L p E Messwerte und Ergebnisse Measured values and results Frequenzband Octave bands Messwerte Test results ( Hz ) D e ( db ) , , , , , , ,0

7 Seite 7 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc 4. Durchbiegung des Gehäuses Mechanical strength of casing Bei Druckverhältnissen zwischen Pa und Pa wurde an einem Dachabschnitt mit Hilfe einer über dem Gehäuse fixierten Richtlatte und einer Wegmessuhr die druckabhängige Durchbiegung gemessen. With different test pressures between Pa and Pa the deflection of the panels were measured on the top panel of the casing using a spirit level and a precise millimetre measuring instrument. Messwerte und Ergebnisse Measured values and results Prüfdruck Test pressure Durchbiegung des Gehäusedeckels Deflection of the roof panel Durchbiegung des Gehäusedeckels pro Meter Deflection of the roof panel per meter ( Pa ) ( mm ) ( mm/m ) ,8 5, keine bleibende Verformung no permanent deflection < 2 mm ,5 4, keine bleibende Verformung no permanent deflection < 2 mm 5. Luftdichtheit des Gehäuses Casing air leakage Für zwei verschiedene Prüfdrücke (- 400 Pa und Pa) wurde der Leckluftvolumenstrom des Gehäuses bestimmt. Diese Prüfung wurde nach der Bestimmung der Durchbiegung des Gehäuses durchgeführt. The leakage through the casing was measured at the test pressures -400 Pa and +700 Pa. This test was carried out after the determination of the strength of the casing. Messwerte und Ergebnisse Measured values and results Prüfdruck Test pressure Leckluftvolumenstrom Leakage rate through the casing Leckluftrate Air leakage rate ( Pa ) ( m³/h ) ( l/s ) ( l/(s m²) ) ,8 2,4 0, ,3 3,7 0,21

8 Seite 8 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc 6. Filter-Bypass-Leckage Filter bypass leakage Die Filter-Bypass-Leckage wurde sowohl für positive als auch negative Drücke bestimmt. Zur Bestimmung der Filter-Bypass-Leckage, bei negativen als auch bei positiven Drücken, wurden die Filterabdeckplatten eingesetzt und die Türe auf der Seite, welche nicht mit Druck beaufschlagt wurde, geöffnet. Für die Bestimmung der Filter-Bypass-Leckage bei positiven Drücken wurde zusätzlich zur oben beschriebenen Messung die Undichtigkeit des unter positivem Druck stehenden Gehäusesegments bestimmt. Dazu wurden die Undichtigkeiten zwischen Filterrahmen und Filterabdeckplatten sowie Filterrahmen und Gehäusewand abgedichtet. Die Differenz beider Leckvolumenströme ergibt die Filterbypassleckage. The filter bypass leakage was measured with positive and negative test pressures. For measuring of the filter bypass leakage, with negative and positive pressures, the plates were mounted on the filter frame and the access door of the compartment, which wasn t under pressure, was opened. For the filter bypass leakage measuring with positive pressures there was done an additional measurement for the leakage of the section under positive pressure. For this measurement all leakages between the filter frame and the plates and also between the filter frame and the panels were sealed. The difference of the both leakage flows is the leakage of the filter bypass. Messwerte und Ergebnisse Measured values and results Prüfdruck Test pressure Filter Bypass-Leckage Filter bypass leakage Filteranströmfläche Cross filter area Strömungsgeschwindigkeit Air velocity Normvolumenstrom Supposed air volume flow Prozentuale Leckage Percent leakage Pa Pa 11,5 m³/h 18,0 m³/h 1,49 m² 2,5 m/s m³/h 0,1 % 0,1 %

9 Seite 9 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc G u t a c h t e n O p i n i o n Die Prüfungen an der Musterbox vom Typ HKG-AD, Hersteller/Lieferer HANSA Ventilatoren und Maschinenbau Neumann GmbH, nach DIN EN 1886, wurden mit folgendem Ergebnis abgeschlossen: The tests of the model box HKG-AD, manufacturer/supplier HANSA Ventilatoren und Maschinenbau Neumann GmbH, according to DIN EN 1886, were closed with the following results: 1. Wärmeverluste über Gehäusewände Thermal transmittance Wärmedurchgangskoeffizient U Thermal transmittance U Gehäuseklasse Classification of the casing Herstellerangaben Data of the manufacturer Messwerte Test results - W/m²K 1,39 W/m²K - T3 2. Wärmebrücken des Gehäuses Thermal bridging of the casing Herstellerangaben Data of the manufacturer Messwerte Test results Wärmebrückenfaktor k b Thermal bridging factor k b - 0,50 Gehäuseklasse Classification of the casing - TB3 3. Einfügungsdämpfungsmaß des Gehäuses Acoustic insulation of the casing Frequenzband Herstellerangaben Messwerte Octave bands Data of the manufacturer Test results (Hz) D e (db) D e (db) , , , , , , ,0

10 Seite 10 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc 4. Durchbiegung des Gehäuses Mechanical strength of casing Durchbiegung des Gehäusedeckels pro Meter bei Pa Deflection of the roof panel per meter at Pa Durchbiegung des Gehäusedeckels pro Meter bei Pa Deflection of the roof panel per meter at Pa Bleibende Verformung des Gehäusedeckels pro Meter bei ± 2500 Pa Permanent deflection of the roof panel per meter at ± 2500 Pa Gehäuseklasse Classification of the casing Herstellerangaben Data of the manufacturer Messwerte Test results - 5,8 mm/m - 4,1 mm/m - keine none - D2 (M) 5. Luftdichtheit des Gehäuses (nach der Bestimmung der Durchbiegung des Gehäuses) Casing air leakage (after determination of the strength of the casing) Leckluftrate bei 400 Pa Air leakage rate at 400 Pa Leckluftrate bei Pa Air leakage rate at Pa Dichtheitsklasse Classification of the leakage Herstellerangaben Data of the manufacturer Messwerte Test results - 0,14 l/(s m²) - 0,21 l/(s m²) - L1 (M)

11 Seite 11 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc 6. Filter-Bypass-Leckage Filter bypass leakage Filter-Bypass-Leckage Filter bypass leakage Prozentuale Leckage Percent leakage Verwendbare Filterklasse Usable filter class Herstellerangaben Data of the manufacturer Messwerte Test results Pa Pa - 11,5 m³/h 18,0 m³/h - 0,1 % 0,1 % - F9 F9 Klima- und Lufttechnik Der Sachverständige Hermann Reif Thomas Bichler Anlagen: Annex: Anlage A1 A2 Annex A1 A2 Anlage B Annex B Anlage C1 C7 Annex C1 C7 Oberflächentemperaturen Temperatures on the surface Skizze der Messpunkte der Messung des Einfügungsdämpfungsmaßes Sketch of the measuring points of the acoustical insulation measurement Details des Geräteaufbaus (Bilder) Details of the construction of the unit (pictures)

12 Anlage A1 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Oberflächentemperaturen / Temperatures on the surface Bedienseite (Türen) / Front side (doors) Rückseite / Rear side 1-> <-2 y y x x Nr. [mm] Zone Code *1 [ C] k b Nr. [mm] Zone Code *1 [ C] k b 1 20/ ,2 0, / ,3 0, / ,1 0, / ,2 0, / ,3 0, / ,0 0, / ,9 0, / ,1 0, / ,6 0, / ,0 0, / ,0 0, / ,8 0, / ,1 0, / ,9 0, / ,7 0, / ,4 0, / ,4 0, / ,9 0, / ,1 0, / ,8 0, / ,3 0, / ,6 0, / /5 16,5 0, / ,9 0, / ,6 0, / ,0 0, / ,6 0, / ,9 0, / ,9 0, / ,1 0, / ,3 0, / ,0 0, / ,4 0, / ,9 0, / ,9 0, / ,7 0, / ,4 0, / ,6 0, / ,8 0, / ,0 0, / ,3 0, / ,6 0, / ,8 0, / ,7 0, / ,8 0, / ,9 0, / ,6 0, / ,0 0, / ,9 0, / ,4 0, / ,8 0, / ,0 0, / ,0 0, / ,0 0, / ,1 0, / ,2 0, / ,6 0, / ,0 0, / ,9 0, / ,7 0, / ,4 0, / ,2 0, / ,6 0, / ,9 0, / ,7 0, / ,0 0, / ,3 0, / ,6 0, / ,4 0,53 k b = 0, / ,3 0,53 *1: 1: Connection of the section 7: Leiste / Bead 2: Rahmen / Frame 8: Türgriff / Door handle 3: Türe / Door 9: Pannel / Panel 4: Ecke / Corner 10: Sonstiges / Miscellaneous 5: Schraube / Screw 11: Zwischensteg / Middle web 6: Scharnier / Hinge 12:

13 Anlage A2 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Oberflächentemperaturen / Temperatures on the surface Stirnseite 2 / End wall 2 Dach / Roof y y x x Nr. [mm] Zone Code *1 [ C] k b Nr. [mm] Zone Code *1 [ C] k b 54 35/ ,6 0, / ,5 0, / ,4 0, / ,9 0, / ,0 0, / ,8 0, / ,2 0, / ,0 0, / ,0 0, / ,6 0, / ,6 0, / ,8 0, / ,4 0, / ,1 0, / ,4 0, / ,5 0, / ,6 0, / ,7 0, / ,8 0, / ,7 0, / ,1 0, / ,5 0, / ,7 0, / ,7 0, / ,6 0, / ,6 0, / ,5 0,53 1-> Bedienseite (Türen) / Front side (doors) y x Nr. [mm] Zone Code *1 [ C] k b / ,0 0, / ,3 0, / ,1 0,69 *1: 1: Connection of the section 7: Leiste / Bead 2: Rahmen / Frame 8: Türgriff / Door h 3: Türe / Door 9: Pannel / Panel 4: Ecke / Corner 10: Sonstiges / Miscellaneous 5: Schraube / Screw 11: Zwischensteg / Middle web 6: Scharnier / Hinge 12:

14 Anlage B MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Skizze der Messpunkte des Einfügungsdämpfungsmaßes Sketch of the measuring points of the acoustical insulation measurement Seitenansicht View from the left side MP 6(5) MP 9 MP 7(8) 1,0 m 1,0 m MP 1 MP 2(4) MP 3 Vorderansicht View from the front side MP 7(6) MP 9 MP 8(5) 1,0 m 1,0 m MP = Messpunkt MP = measuring point MP 2 MP 4 MP 3(1)

15 Anlage C1 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Außenansicht (Türseite) Exterior view (door end) Außenansicht (Rückseite) Exterior view (rear side)

16 Anlage C2 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Außenansicht (Stirnseite) View from outside (End wall)

17 Anlage C3 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Geräteecke Corner of the casing Geräteinnenraum View inside the casing

18 Anlage C4 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Dichtung des Inspektionsdeckel Gasket of the inspection panel Geräteecke (innen) Corner of the unit (inside)

19 Anlage C5 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Gerätetrennstelle (oben) Connection of the section (top) Gerätetrennstelle (unten) Connection of the section (button)

20 Anlage C6 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Filterrahmen (Abströmseitig) Filter frame (downstream) Gerätetrennstelle (Boden) Connection of the section (inside/button)

21 Anlage C7 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Gerätetrennstelle (Wand) Connection of the section (inside/side wall) Gerätetrennstelle (Detail) Connection of the section (detail)

D-Sub Dualport Steckverbinder D-Sub dualport connectors

D-Sub Dualport Steckverbinder D-Sub dualport connectors D-Sub Dualport Steckverbinder D-Sub dualport connectors Bestellschlüssel Ordering code ALL DIMENSIONS IN MILLIMETERS - VALUES FOR INCHES IN BRACKETS - TECHNICAL DATA SUBJECT TO CHANGE 73 Technische Daten

Mehr

Anwendungsbeispiele FW 50 +.SI / FW 60 +.SI Examples for FW 50 +.SI / FW 60 +.SI

Anwendungsbeispiele FW 50 +.SI / FW 60 +.SI Examples for FW 50 +.SI / FW 60 +.SI Schüco 21 Anwendungsbeispiele FW +.SI / FW 60 +.SI Examples for FW +.SI / FW 60 +.SI Die hier gezeigten Elementsymbole geben eine Übersicht der möglichen Bauformen. Alle auf dieser Seite angegebenen Zahlen

Mehr

Lufft UMB Sensor Overview

Lufft UMB Sensor Overview Lufft Sensor Overview Wind Radiance (solar radiation) Titan Ventus WS310 Platinum WS301/303 Gold V200A WS300 WS400 WS304 Professional WS200 WS401 WS302 Radiance (solar radiation) Radiation 2 Channel EPANDER

Mehr

Quadt Kunststoffapparatebau GmbH

Quadt Kunststoffapparatebau GmbH Quadt Kunststoffapparatebau GmbH Industriestraße 4-6 D-53842 Troisdorf/Germany Tel.: +49(0)2241-95125-0 Fax.: +49(0)2241-95125-17 email: info@quadt-kunststoff.de Web: www.quadt-kunststoff.de Page 1 1.

Mehr

Prüfbericht Nr. / Test Report No: F (Edition 1)

Prüfbericht Nr. / Test Report No: F (Edition 1) Emission date: 22.01.2015 Page: 1 of 5 Prüfbericht Nr. / Test Report No: F4-44254-48401-01 (Edition 1) Auftraggeber Applicant Geräteart Type of equipment Typenbezeichnung Type designation Seriennummer

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Durchflußerwärmer, geschlossen Instantaneous water heater,

Mehr

1 / 23. TÜV Rheinland Immissionsschutz und Energiesysteme GmbH Renewable Energies. Test Bericht

1 / 23. TÜV Rheinland Immissionsschutz und Energiesysteme GmbH Renewable Energies. Test Bericht 1 / 23 TÜV Rheinland Immissionsschutz und Energiesysteme GmbH Renewable Energies Test Bericht Mechanischer Belastungstest entsprechend IEC 61215:2005 TÜV Bericht Nr. 21211216 Köln, Juli 2009 DAT-P-226/06-01

Mehr

Jiangsu TÜV Product Service Ltd. Berlin, /F, H Hall, Century Craftwork Culture Square

Jiangsu TÜV Product Service Ltd. Berlin, /F, H Hall, Century Craftwork Culture Square Untersuchungsbericht / Investigation Report Am Borsigturm 46 D-13507 Berlin Telefon: +49 30 4303 3160 Telefax: +49 30 4303 3169 E-Mail: info@technolab.de Internet: www.technolab.de Jiangsu TÜV Product

Mehr

142 Schüco. Fensterfassaden Window façades

142 Schüco. Fensterfassaden Window façades 142 Schüco Schüco 143 Die systeme für geschosshohe Ausfachungen bestechen durch schmale Ansichten von nur 50 mm. Darüber hinaus bieten sie umfangreiche Gestaltungsvarianten mit Deckschalenlösungen, Statikpfosten

Mehr

FOX-150/E... FOX-350/E Solar Laderegler

FOX-150/E... FOX-350/E Solar Laderegler FOX-150/E... FOX-350/E Solar Laderegler Solar Charge Regulator Einbauanleitung mounting guidelines Einbauanleitung Diese Anleitung ist eine Ergänzung zu folgenden Installationsanleitungen: D "FOX-150

Mehr

T E S T R E P O R T Nr./No. WP124

T E S T R E P O R T Nr./No. WP124 PRÜFBERICHT T E S T R E P O R T Nr./No. WP124 Prüfstelle Testing station Prüfgegenstand Test unit Auftraggeber Orderer Auftragsumfang Scope of the order TÜV Süd Industrie Service Laboratorium für Kältetechnik

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

Prüfbericht Test report Index 0

Prüfbericht Test report Index 0 Prüfbericht Test report 15-0467 Index 0 Auftraggeber / Customer Gutmann Kabel Lehenwiesenweg 1-5 D-91781 Weißenburg in Bayern Leitungstyp / Cable type Material & Compound / Material & Compound Farbe /

Mehr

1.4.16 Sample Factory Test

1.4.16 Sample Factory Test 1.4.16 Sample Factory Test Orange County Sanitation District (OCSD) - DEWATERING AND THICKENING OPERATIONS T-113D / P1-101 Rev: 0 Date: 24.04.2013 GEA Mechanical Equipment / GEA Westfalia Separator 1 Annexure

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

Renova B-Air BRENNZELLE/ KACHELOFENEINSATZ. fireplace insert. Glasform: pane design: Renova B-Air 1. Renova B-Air mit Frontblende RB3.

Renova B-Air BRENNZELLE/ KACHELOFENEINSATZ. fireplace insert. Glasform: pane design: Renova B-Air 1. Renova B-Air mit Frontblende RB3. BRENNZELLE/ KACHELOFENEINSATZ fireplace insert Renova B-Air Renova B-Air mit Frontblende RB3.0 Glasform: pane design: Renova B-Air 1 Technische Zeichnungen Renova B-Air mit Mauerhalszarge engineering drawing

Mehr

Checklist for Automation quotes/orders

Checklist for Automation quotes/orders Checklist for Automation quotes/orders 1. Customer Data Company name: Street Address: Contact person: City / State: Phone No.: Zip Code: E-Mail: Country: 2. Machine-tool data Machine-tool manufacturer:

Mehr

Dach-Filterlüfter und Entlüftung Roof Filter Fan and Exhaust Filter DVL / DVE

Dach-Filterlüfter und Entlüftung Roof Filter Fan and Exhaust Filter DVL / DVE Dach-Filterlüfter und Entlüftung Roof Filter Fan and Exhaust Filter DVL / DVE 4-8 Optimale Luftführung im Schaltschrank Montage und Filterwechsel ohne Werkzeug Gleiche e wie Filterlüfter LV Geringe Einbautiefe

Mehr

GUT IST NICHT GUT GENUG ERFÜLLEN ALLE ANFORDERUNGEN DER NEUEN ÖNORM H 6038 UND DER DIN 1946-6

GUT IST NICHT GUT GENUG ERFÜLLEN ALLE ANFORDERUNGEN DER NEUEN ÖNORM H 6038 UND DER DIN 1946-6 POLO-INFO POLO-AIR LÜFTUNGSGERÄTE FÜR KOMFORTWOHNRAUMLÜFTUNG ERFÜLLEN ALLE ANFORDERUNGEN DER NEUEN ÖNORM H 6038 UND DER DIN 1946-6 Die aktuelle Version der ÖNORM H 6038 (Februar 2014) stellt hohe Anforderungen

Mehr

Schüco ADS 80 FR 30 internal use

Schüco ADS 80 FR 30 internal use Schüco ADS 80 FR 30 Schüco ADS 80 FR 30 Innenanwendung Schüco ADS 80 FR 30 internal use Schüco ADS 80 FR 30 B 1-3 T30-1 Tür, T30-1-RS Tür: Zulassung Nr. Z-6.20-1888* (Deutschland) T30-1 door, T30-1-RS

Mehr

Shock pulse measurement principle

Shock pulse measurement principle Shock pulse measurement principle a [m/s²] 4.0 3.5 3.0 Roller bearing signals in 36 khz range Natural sensor frequency = 36 khz 2.5 2.0 1.5 1.0 0.5 0.0-0.5-1.0-1.5-2.0-2.5-3.0-3.5-4.0 350 360 370 380 390

Mehr

152 Schüco. Verbundfenster Composite windows

152 Schüco. Verbundfenster Composite windows 152 Schüco Schüco 153 Die serie Schüco AWS 105 CC.HI (Composite Construction) sorgt für höchste Wärme- und Schalldämmung. Der multifunktionale Scheibenzwischenraum schützt optimal vor Lärm und dient zur

Mehr

OBERFLÄCHENRISS-PROTOKOLL surface crack examination record. Impeller, part 3 Ø 488/290 x 126,5 mm Mustermannstr. 1 D-12345 Musterhausen

OBERFLÄCHENRISS-PROTOKOLL surface crack examination record. Impeller, part 3 Ø 488/290 x 126,5 mm Mustermannstr. 1 D-12345 Musterhausen PT-Bl.1/Rev. 4/15.9.28(OH) OBERFLÄCHENRISS-PROTOKOLL surface crack examination record PROTOKOLL-NR.: 1 5 Moselstraße 29 ; 51371 Leverkusen ; Germany Inspection certificate after DIN EN 1 24, 3.1 sheet

Mehr

drawbar eye series 2010

drawbar eye series 2010 drawbar eye series 2010 directive 94/20/EG / class S DIN 74054-40A / material St52-3 (no. 1.0570) / with bush 40 mm parameters for centre-axle trailer s ṣhaft cross section order no H x B mm length A mm

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Blankwiderstands-Durchflußerwärmer, geschlossen Bare Element

Mehr

ERHARD is a company of. Datasheet ERHARD ECR check valve

ERHARD is a company of. Datasheet ERHARD ECR check valve ERHARD is a company of Datasheet The compact check valve for clamping The is clamped between two flanges as a reflux preventer. It has two vanes which, for example, open on starting a pump and will iediately

Mehr

Montageanleitung DORMA PT 10 Unterer Eckbeschlag DORMA PT 20 Oberer Eckbeschlag

Montageanleitung DORMA PT 10 Unterer Eckbeschlag DORMA PT 20 Oberer Eckbeschlag Montageanleitung DORMA PT 10 Unterer Eckbeschlag DORMA PT 20 Oberer Eckbeschlag Installation instruction DORMA PT 10 Bottom patch fitting DORMA PT 20 Top patch fitting / 003620 800.2.368.6.32 Wichtige

Mehr

CABLE TESTER. Manual DN-14003

CABLE TESTER. Manual DN-14003 CABLE TESTER Manual DN-14003 Note: Please read and learn safety instructions before use or maintain the equipment This cable tester can t test any electrified product. 9V reduplicated battery is used in

Mehr

Kuhnke Technical Data. Contact Details

Kuhnke Technical Data. Contact Details Kuhnke Technical Data The following page(s) are extracted from multi-page Kuhnke product catalogues or CDROMs and any page number shown is relevant to the original document. The PDF sheets here may have

Mehr

WERKSKALIBRIERSCHEIN FACTORY CALIBRATION CERTIFICATE

WERKSKALIBRIERSCHEIN FACTORY CALIBRATION CERTIFICATE WERKSKALIBRIERSCHEIN FACTORY CALIBRATION CERTIFICATE Gegenstand Object Hersteller Manufacturer Typ Type Seriennummer Serial Number Software Version Software Version Gerätekalibrierdatum Device calibration

Mehr

Test Report No.: Prüfbericht - Nr.: Client: Auftraggeber:

Test Report No.: Prüfbericht - Nr.: Client: Auftraggeber: Products Produkte Test Report No.: Prüfbericht - Nr.: Client: Auftraggeber: Test item: Gegenstand der Prüfung 19301196 001 Page 1 of 5 Seite 1 von 5 Ironbark Sustainability Suite 8, 70-80 Wellington Street,

Mehr

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0

Release Notes BRICKware 7.5.4. Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Release Notes BRICKware 7.5.4 Copyright 23. March 2010 Funkwerk Enterprise Communications GmbH Version 1.0 Purpose This document describes new features, changes, and solved problems of BRICKware 7.5.4.

Mehr

Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits

Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits Application of EN ISO 13849-1 in electro-pneumatic control systems Hazards and measures against hazards by implementation of safe pneumatic circuits These examples of switching circuits are offered free

Mehr

We hereby confirm that all electrical tests on this machine have been performed in accordance with the relevant standards.

We hereby confirm that all electrical tests on this machine have been performed in accordance with the relevant standards. Bemessungsdaten / Rated Data Spannung / Voltage 690,0 V Betriebsart / Duty type S 1 Frequenz / Frequency 50,0 Hz Wärmeklasse / Temp. class 155(F) Strom / Current 510,0 A Ausnutzung / Utilization F Leistung

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. Halogenfreies Installationskabel mit verbessertem Verhalten im Brandfall für

Mehr

11 EN 81-70 Page 1 of 2 Standard: INTERPRETATION RELATED TO. Clause(s): 5.4.2.3

11 EN 81-70 Page 1 of 2 Standard: INTERPRETATION RELATED TO. Clause(s): 5.4.2.3 CEN RELATED TO 11 Page 1 of 2 Standard: Edition: 2003 Clause(s): 5.4.2.3 Valid from: 15/09/2010 Date of modification: Key-word(s): Car operating panel, Two entrance lift Replacing interpretation No.: QUESTION

Mehr

* Untersuchungsbericht / Investigation Report A

* Untersuchungsbericht / Investigation Report A Am Borsigturm 46 D-13507 Berlin Telefon: +49 30 4303 3160 Telefax: +49 30 4303 3169 E-Mail: info@technolab.de Internet: www.technolab.de Q-Cells SE Berlin, 2011-08-30 R&D Modules / Certification&Reliability

Mehr

Produktdatenblatt. Artikel Nr.: Wandaufbauleuchte, Alpha II, Weiß, V AC/50-60Hz, 100,00 W. Technische Daten.

Produktdatenblatt. Artikel Nr.: Wandaufbauleuchte, Alpha II, Weiß, V AC/50-60Hz, 100,00 W. Technische Daten. Produktdatenblatt Artikel Nr.: 341107 Wandaufbauleuchte, Alpha II, Weiß, 220-240V AC/50-60Hz, 100,00 W Technische Daten Charakteristik Material Farbe Weiß Optik im Lieferumfang Elektrische Daten Leistung

Mehr

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient

NEWSLETTER. FileDirector Version 2.5 Novelties. Filing system designer. Filing system in WinClient Filing system designer FileDirector Version 2.5 Novelties FileDirector offers an easy way to design the filing system in WinClient. The filing system provides an Explorer-like structure in WinClient. The

Mehr

Datenblatt Flüssigkeitsringpumpe Data sheet liquidring pump

Datenblatt Flüssigkeitsringpumpe Data sheet liquidring pump Datenblatt Flüssigkeitsringpumpe Data sheet liquidring pump Serie Series L-BV2 L_200 Flüssigkeitsringpumpen Liquid ring pumps 3 AC; 50/60 Hz 3 AC; 50/60 Hz Vakuumbetrieb Vacuum operation Typen Types 2BV2

Mehr

FMC. 52 Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG, Germany, Phone +49 (0)8684 18-0, info@rosenberger.de, www.rosenberger.com

FMC. 52 Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG, Germany, Phone +49 (0)8684 18-0, info@rosenberger.de, www.rosenberger.com The extremely small FMC connector series Flexible Microstrip Connectors are designed for PCB applications in the tightest spaces. Using bullets, equalization of radial and axial misalignments in board-to-board

Mehr

Climatic-Tests: Ser. No.: AJ151A

Climatic-Tests: Ser. No.: AJ151A Environmental Test Report Report No. PB-405e/07 Customer: Test Order: Test Item: OMICRON electronics GmbH Oberes Ried 1 A-6833 Klaus/Austria Vibration-, Shock- and Climatic Tests CMC356 LK-335/07 and LK-385/07

Mehr

Technical Documentation and Operation Manual. Kühlgehäuse der Pyrometerserie Metis Cooling jacket for pyrometer series Metis (KG10-00)

Technical Documentation and Operation Manual. Kühlgehäuse der Pyrometerserie Metis Cooling jacket for pyrometer series Metis (KG10-00) Beschreibung und Bedienungsanleitung Technical Documentation and Operation Manual Kühlgehäuse der Pyrometerserie Metis Cooling jacket for pyrometer series Metis (KG10-00) Inhalt S./P. 1. Beschreibung /

Mehr

Test Report. No dated 29 th January Airborne Sound Insulation of Folding-Sliding-System SF 75H in Laboratory

Test Report. No dated 29 th January Airborne Sound Insulation of Folding-Sliding-System SF 75H in Laboratory Test Report No. 1485-001-14 dated 29 th January 2014 Airborne Sound Insulation of Folding-Sliding-System SF 75H in Laboratory Client: SUNFLEX Aluminium Systeme GmbH Im Ruttenberge 12 57482 Wenden Test

Mehr

Attenuator and Distribution System Zehnder ComfoWell 520

Attenuator and Distribution System Zehnder ComfoWell 520 Attenuator and Distribution System Zehnder ComfoWell 520 Benefits All air treatment functions available: attenuator, fine filter, active carbon filter, manifold box Modular design Compact dimensions Easy

Mehr

Calibration Services Application Note AN001

Calibration Services Application Note AN001 The Rosenberger calibration laboratory offers two types of calibration services, the and the. Each calibration kit, calibration standard, gauge and torque wrench comes with a calibration certificate if

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Verdrahtungskanal zum Einbau in Schaltschränken Slotted

Mehr

Serviceinformation Nr. 05/10

Serviceinformation Nr. 05/10 Serviceinformation Nr. 05/10 vom: 05.08.2010 von: GRC 1. Strömungswächter für Grundwasseranlagen Ab sofort können anstelle der Seikom Strömungswächter GF Schwebekörper Durchflussmesser mit Reed Kontakt

Mehr

INSTALLATION AND OPERATING INSTRUCTIONS FOR LPS203-M LPS203-M 操 作 指 示

INSTALLATION AND OPERATING INSTRUCTIONS FOR LPS203-M LPS203-M 操 作 指 示 BEDIENUNGSANLEITUNG To comply with the published safety standards, the following must be observed when using this power supply. Um den zur Zeit gültigen Sicherheitsbestimmungen zu genügen, müssen die nachstehenden

Mehr

Test report No.: 1312/661

Test report No.: 1312/661 Schallschutzprüfstelle VPMA Zertifiziert Güteprüfungen Eignungsprüfungen ABP Staatlich anerkannte Sachverständige für den Schallschutz und Wärmeschutz IK-Bau NRW Blower Door Messungen Gebäudethermografie

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the Certificate of Conformity with

Mehr

Montageanleitung DORMA PT 40. Winkeloberlichtbeschlag. Installation instruction DORMA PT 40. Patch fitting for overpanel and sidelight

Montageanleitung DORMA PT 40. Winkeloberlichtbeschlag. Installation instruction DORMA PT 40. Patch fitting for overpanel and sidelight Montageanleitung DORMA PT 40 Winkeloberlichtbeschlag Installation instruction DORMA PT 40 Patch fitting for overpanel and sidelight Stand/Issue 09.0 / 00331 00.5.37..3 Wichtige Informationen: Important

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Steckdose Socket-outlet Typ(en) / Type(s): 6211..EMS Si/I

Mehr

1. Auftraggeber client. 1.1. Firmenname: company name: 1.2. Straße: street: 1.3. Ort: place: 1.4. Telefon: phone: 1.5. Fax: fax:

1. Auftraggeber client. 1.1. Firmenname: company name: 1.2. Straße: street: 1.3. Ort: place: 1.4. Telefon: phone: 1.5. Fax: fax: Seite 1 von 10 page 1 of 10 Antrag zur Zertifizierung eines PV Moduls und einer Fertigungsstätteninspektion des zu zertifizierenden Produkts Information about the certificate owner and the manufacturing

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Warmwasserspeicher, geschlossen Storage water heater,

Mehr

PRÜFBERICHT TEST REPORT

PRÜFBERICHT TEST REPORT IFA Prüf- und Zertifizierungsstelle im DGUVTest Datum/Dafe: 25.11.2011 PRÜFBERICHT TEST REPORT Nr./A/o.: 2011 23610 1 Auftraggeber/ Customer Dipl.-Ing. Alexander Wirthl GmbH Schleifmittelwerk Niederzirking

Mehr

Montageanleitung DORMA PT 30. Oberlichtbeschlag. Installation instruction DORMA PT 30. Overpanel patch fitting

Montageanleitung DORMA PT 30. Oberlichtbeschlag. Installation instruction DORMA PT 30. Overpanel patch fitting Montageanleitung DORMA PT 30 Oberlichtbeschlag Installation instruction DORMA PT 30 Overpanel patch fitting Stand/Issue 09.0 / 00331 00.5.371.6.3 Wichtige Informationen: Important information: 1 = Bauteil/Baugruppe

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. Steckverbinder für PV-Systeme, AC-Anwendung (COC) Connector for PV-Systems,

Mehr

M2-01-12 Teil 1 part 1

M2-01-12 Teil 1 part 1 Typ type Leistung (bei Zulauf bis max. capacity (at intakes up to max. Art.-Nr. order no. Fördermenge / Förderhöhe Q nenn /H nenn (Zulassungsgrenze) discharge flow / delivery height Q/H (rated capacity)

Mehr

Institut für Wärme-, Klima- & Verfahrenstechnik e.v. IWK

Institut für Wärme-, Klima- & Verfahrenstechnik e.v. IWK Institut für Wärme-, Klima- Tiefbauweg 11b 44879 Translation of German test report Register of Associations No. 1858 IWK Tax No.: 350/5702/0071 Executive Director: Dr.-Ing. K. Bolst Chair: Prof. Dr.-Ing.

Mehr

D-Sub Dualport Connectors D-Sub Dualport Steckverbinder

D-Sub Dualport Connectors D-Sub Dualport Steckverbinder Contact Cambridge Connectors. Phone +44 1223 841 Email: sales@cambridgeconnectors.com D-Sub Dualport Connectors D-Sub Dualport Steckverbinder Ordering Code Bestellschlüssel 88 DS 1/27 Technical Data Technische

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Elektronisches Vorschaltgerät für Hochdruck-Entladungslampen Electronic

Mehr

Technische Daten /Techn. Terms Bedingungen/Conditions Wert/Value

Technische Daten /Techn. Terms Bedingungen/Conditions Wert/Value High output siren Technische Daten /Techn. Terms Bedingungen/Conditions Wert/Value Betriebsspannungsbereich Operating Voltage V (DC) 10-30 Stromaufnahme Current Consumption max. ma 260 Schalldruckpegel

Mehr

Produktänderung EPCOS DeltaCap Kondensatoren für die Blindleistungskompensation

Produktänderung EPCOS DeltaCap Kondensatoren für die Blindleistungskompensation 06.03.2015 Produktänderung EPCOS DeltaCap Kondensatoren für die Blindleistungskompensation Bei einigen EPCOS DeltaCap TM Leistungskondensatoren der Baureihen B32300A* und B32303A* für die Blindleistungskompensation

Mehr

Pos. Artikelbeschreibung Description of item Artikel Nr./Item No.

Pos. Artikelbeschreibung Description of item Artikel Nr./Item No. Pos. Artikelbeschreibung Description of item Artikel Nr./Item No. 8 Scharnier, links Left hinge E0200G21 Scharnier, rechts Right hinge E0200G20 16 Brennertulpe Burner body 001P201 32 Bodenplatte Bottom

Mehr

Ein- und Ausgangsspannung 220-240V / Leistung: 800 VA / Abmessungen: 203 x 147 x 445mm / Gewicht: 20kg / Normenzertifikate: EN 60950, EN 60601-1

Ein- und Ausgangsspannung 220-240V / Leistung: 800 VA / Abmessungen: 203 x 147 x 445mm / Gewicht: 20kg / Normenzertifikate: EN 60950, EN 60601-1 Produktinformationen Powervar ABCE800-22IEC USV POWERVAR Unterbrechungsfreier Strommanager Der neue Security One USM oder unterbrechungsfreier Strommanager, hat viele neue Funktionen zu bieten. Sie können

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. PV-Anschlussdose PV-Connection box Typ(en) / Type(s): 740-00115 (Engage Coupler)

Mehr

Meteorological measurements at the Offshore Platform FINO 2 - new insights -

Meteorological measurements at the Offshore Platform FINO 2 - new insights - FINO 2011 Conference May 11 th 2011, Hamburg, Germany Meteorological measurements at the Offshore Platform FINO 2 - new insights - Dipl.-Geoök. Stefan Müller, Dipl.-Ing Joachim Schwabe Content 1. FINO

Mehr

CERTIFICATE. The Certification Body of TÜV SÜD Industrie Service GmbH. certifies that

CERTIFICATE. The Certification Body of TÜV SÜD Industrie Service GmbH. certifies that CERTIFICATE The Certification Body - 0036 - of TÜV SÜD Industrie Service GmbH certifies that North American Stainless 6870 Highway 42 East Ghent, KY 41045-9615 USA has implemented, operates and maintains

Mehr

Dualport Connectors. Product Description Produktbeschreibung. Dualport Steckverbinder. Dualport Steckverbinder. Dualport Connectors

Dualport Connectors. Product Description Produktbeschreibung. Dualport Steckverbinder. Dualport Steckverbinder. Dualport Connectors Dualport Connectors Product Description Produktbeschreibung Advantages and Special Features Compact connector with dual assembly ( Dualport ) Multiple assembly combinations with various layouts available

Mehr

114-18131 30-SEP-15 Rev F

114-18131 30-SEP-15 Rev F Application Specification Verarbeitungsspezifikation 114-18131 30-SEP-15 Flachsteckergehäuse, 1-10polig, radialdicht, 2.8mm 1 GELTUNGSBEREICH 1.1 INHALT 1.2 PRODUKTÜBERSICHT 2 ANZUWENDENDE UNTERLAGEN 2.1

Mehr

Pneumatic linear actuator - series MSR with cylinder Pneumatischer Linearantrieb Serie MSR mit Zylinder

Pneumatic linear actuator - series MSR with cylinder Pneumatischer Linearantrieb Serie MSR mit Zylinder Technische Eigenschaften: - Betriebsdruck: 2-8 bar - Wiederholgenauigkeit: 0.05 mm mit einstellbarem Hub - Betriebstemperatur: 5 C bis 60 C - Antrieb: durch integrierten Zylinder - Gehäus: hartbeschichtete

Mehr

Kalibrierschein Kalibrierzeichen K0-0039-04-10

Kalibrierschein Kalibrierzeichen K0-0039-04-10 Serco GmbH & Co. KG Ludwig-Bölkow-Allee D-85521 Ottobrunn Kalibrierschein Kalibrierzeichen Calibration Certificate Calibration mark Gegenstand Object Hersteller Manufacturer Typ Type Fabrikate/Serien-Nr.

Mehr

Title / Titel: DocCode / Nr: DocResp / Verantw: Scope / Geltung: Drawing Standards / Zeichnungsstandards ES001 TecDes.E EGRP, EXT

Title / Titel: DocCode / Nr: DocResp / Verantw: Scope / Geltung: Drawing Standards / Zeichnungsstandards ES001 TecDes.E EGRP, EXT Title / Titel: DocCode / Nr: DocResp / Verantw: Scope / Geltung: ES001 TecDes.E EGRP, EXT Revision: Change / Änderung: Author: Checked: Approved: Effective / Gültig ab: 01 - DWU DWU 20.03.2010 02 Q-Requirements

Mehr

Kalibrierschein Kalibrierzeichen K0-0042-04-10

Kalibrierschein Kalibrierzeichen K0-0042-04-10 Serco GmbH & Co. KG Ludwig-Bölkow-Allee D-85521 Ottobrunn Kalibrierschein Kalibrierzeichen Calibration Certificate Calibration mark Gegenstand Object Hersteller Manufacturer Typ Type Fabrikate/Serien-Nr.

Mehr

Institut für Wärme-, Klima- & Verfahrenstechnik e.v. IWK

Institut für Wärme-, Klima- & Verfahrenstechnik e.v. IWK Institut für Wärme-, Klima- Tiefbauweg 11b 44879 Translation of German test report Register of Associations No. 1858 IWK Tax No.: 350/5702/0071 Executive Director: Dr.-Ing. K. Bolst Chair: Prof. Dr.-Ing.

Mehr

Monteringsanvisning. Assembly instructions. Aufbauanleitung

Monteringsanvisning. Assembly instructions. Aufbauanleitung Monteringsanvisning Assembly instructions Aufbauanleitung 11 600-0 Viktig säkerhetsinformation Pallstället måste vara fastbultat i golvet (se tillverkarens instruktioner) Bakre bärbalk måste vara fastbultad

Mehr

UWC 8801 / 8802 / 8803

UWC 8801 / 8802 / 8803 Wandbedieneinheit Wall Panel UWC 8801 / 8802 / 8803 Bedienungsanleitung User Manual BDA V130601DE UWC 8801 Wandbedieneinheit Anschluss Vor dem Anschluss ist der UMM 8800 unbedingt auszuschalten. Die Übertragung

Mehr

EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 B32922 X2 MKP/SH 40/100/21/C

EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 B32922 X2 MKP/SH 40/100/21/C EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 X2 capacitors with very small dimensions Rated ac voltage 275 and 300 V, 50/60 Hz Construction Dielectric: polypropylene (MKP) Plastic case (UL 94

Mehr

SD-Boxen Silent Box. SDB Preisliste Seite / Price List Page 12 2.1. Typenschlüssel. Fan type code SDB 160 M. Quick selection.

SD-Boxen Silent Box. SDB Preisliste Seite / Price List Page 12 2.1. Typenschlüssel. Fan type code SDB 160 M. Quick selection. SD-Boxen Silent Box SDB Preisliste Seite / Price List Page Typenschlüssel SDB 6 M Fan type code Motorversion / Motor type M, L Nennweite / Impeller diameter 5...4 Schalldämmbox / Silent tube fan. Schnellauswahl

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. PV-Wechselrichter mit selbsttätiger Freischaltstelle

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung usweis-nr. / Blatt / Page 2 ktenzeichen / File ref. Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module

Mehr

Solenoid Valves. Magnetventile. Type 65 for Series 65/79/81/83/87. Betätigungsmagnet Typ 65 für Baureihe 65/79/81/83/87

Solenoid Valves. Magnetventile. Type 65 for Series 65/79/81/83/87. Betätigungsmagnet Typ 65 für Baureihe 65/79/81/83/87 Magnetventile Solenoid Valves Betätigungsmagnet Typ 65 für Baureihe 65/79///7 Type 65 for Series 65/79///7 Elektrische Daten 65er Magnetsystem Elektrische Ausführung: mäß VDE 050, VDE 00 Ansprechstrom:

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Hochstrom-Druckkontakte für Dauerströme bis 400 A. High Current Probes up to 400 amps cont. Ausgabe 7/2009 DE EN. Edition 7/2009 DE EN

Hochstrom-Druckkontakte für Dauerströme bis 400 A. High Current Probes up to 400 amps cont. Ausgabe 7/2009 DE EN. Edition 7/2009 DE EN Hochstrom-Druckkontakte für Dauerströme bis 400 usgabe 7/2009 DE EN High Current Probes up to 400 amps cont. Edition 7/2009 DE EN Impressum und Bestellhinweise Company and Ordering Information Unsere

Mehr

0,5 max. 16bar (see table) body material brass, AISI 303, AISI 316

0,5 max. 16bar (see table) body material brass, AISI 303, AISI 316 servogesteuert pilot operated Schaltfunktion A: function A: NC (stromlos geschlossen) NC (normally closed) Schaltfunktion B: function B: NO (stromlos offen) NO (normally open) Bauart Nennweite DN 13 50

Mehr

Compressed air - dewpoint 10K under ambient temperature - ISO8573-1, Kl. 3 Durchflussrichtung Flow direction EIN: von 1-2 AUS: von 2 3

Compressed air - dewpoint 10K under ambient temperature - ISO8573-1, Kl. 3 Durchflussrichtung Flow direction EIN: von 1-2 AUS: von 2 3 3/2 Wegeventil mit PIEZO-Pilotventil Baureihe P20 3/2 way valve with Piezo-pilot valve Series P20 P20 381RF-* NW 2 Eigenerwärmungsfrei Ein Produkt für alle Ex-Bereiche Kompatibel zu Microcontrollern Kompatibel

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. Einbauventilator, Kühlgerät Fan for building-in, refrigerating units Typ(en)

Mehr

HOCHLEISTUNGSQUETSCHVENTILE TYP RV HIGH PERFORMANCE PINCH VALVES TYPE RV

HOCHLEISTUNGSQUETSCHVENTILE TYP RV HIGH PERFORMANCE PINCH VALVES TYPE RV HOCHLEISTUNGSQUETSCHVENTILE TYP RV HIGH PERFORMANCE PINCH VALVES TYPE RV EIGENSCHAFTEN Nennweite: DN - 1 mm Baulänge: DIN, ASME, ISO Betriebsdrücke: 1 - bar Auf/Zu-Ventile Regelventile (elektrisch/ elektro-pneumatisch)

Mehr

Liste zur Verfolgung der Versionsfreigaben der sicherheits-gerichteten Baugruppen des Modularen Schaltgeräts PSS universal

Liste zur Verfolgung der Versionsfreigaben der sicherheits-gerichteten Baugruppen des Modularen Schaltgeräts PSS universal Liste zur Verfolgung der Versionsfreigaben der sicherheits-gerichteten Baugruppen des Modularen Schaltgeräts PSS universal List for tracking the version releases of safety related modules of the automation

Mehr

CERTIFICATE. The Notified Body of TÜV SÜD Industrie Service GmbH. certifies that. TMK - ARTROM S.A. Str. Drăgăneşti Nr. 30 RO Slatina

CERTIFICATE. The Notified Body of TÜV SÜD Industrie Service GmbH. certifies that. TMK - ARTROM S.A. Str. Drăgăneşti Nr. 30 RO Slatina CERTIFICATE The Notified Body - 0036 - of TÜV SÜD Industrie Service GmbH certifies that TMK - ARTROM S.A. Str. Drăgăneşti Nr. 30 RO-230119 Slatina has implemented, operates and maintains a Quality Assurance

Mehr

!!! UNBEDINGT BEACHTEN!!!

!!! UNBEDINGT BEACHTEN!!! Produktinformation 201501_197PAdeen Deutsch Seite 1 5 English page 6 10 Solldaten-Update Achsvermessung 2015 WA 900 / 920 / 020 / 950 / 970 CURA S 800 / 860 / 060 / 900 / 960 WAB01 / WAB 02 CCT / RoboLigner

Mehr

Temperatursensor 2polig massefrei. Temperatur Sensor 2-pole insulated return. switching on power supply. Anschlussart / Type of connection:

Temperatursensor 2polig massefrei. Temperatur Sensor 2-pole insulated return. switching on power supply. Anschlussart / Type of connection: Temperatursensor 2polig massefrei Temperatur Sensor 2-pole insulated return Technische Daten: Ausführung: Nennspannung: Temperaturangleichzeit: Anschlussart / Type of connection: G massefrei / insulated

Mehr

MU-307 A SAFETY INSTRUCTIONS SICHERHEITSHINWEISE FEATURES MERKMALE

MU-307 A SAFETY INSTRUCTIONS SICHERHEITSHINWEISE FEATURES MERKMALE SAFETY INSTRUCTIONS Read all safety instruction before operating the amplifiers. 1. Install equipment as follow condition: - Install at flat place, not bending curved. - Do not install near the water and

Mehr

GTP - Permanent Elektro Haftmagnet. GTP - Permanent Electro Magnet

GTP - Permanent Elektro Haftmagnet. GTP - Permanent Electro Magnet GTP - GTP - GTP GTP Übersicht overview Baureihe Dimensionen FHalte GTP-20 Ø20 x 22 70 GTP-30 Ø30 x 32 130 GTP-34 Ø34 x 39.6 260 GTP-60 Ø60 x 53.5 620 Type Dimensions Fholding GTP-20 Ø20 x 22 70 GTP-30

Mehr

Datenblatt / Data sheet

Datenblatt / Data sheet Elektrische Kenndaten Eigenschaften / Electrical properties Höchstzulässige Werte / Maximum rated values Periodische Spitzensperrspannung repetitive peak reverse voltages Elektrische Eigenschaften Thermische

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Espresso-Kaffeebereiter mit Mühle Espresso coffee maker

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Ausweis-Nr. / Certificate No. 40010145 Blatt / page 2 Name und Sitz des Genehmigungs-Inhabers / Name andregistered seat of the Certificate holder

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr... Zubehör für Netzgeräte ccessories for power supplies Mehrfach isolierte Wickeldrähte Multiple

Mehr