Nr./No. 228 MB. TÜV SÜD Industrie Service GmbH Center of Competence für Kälte- und Klimatechnik. Laboratorium für Kälte- und Klimatechnik

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Nr./No. 228 MB. TÜV SÜD Industrie Service GmbH Center of Competence für Kälte- und Klimatechnik. Laboratorium für Kälte- und Klimatechnik"

Transkript

1 PRÜFBERICHT TESTREPORT Nr./No. 228 MB Prüfstelle Testing station Laboratorium für Prüfgegenstand Test unit Musterbox, Typ: Model box; type: HKG-AD Auftraggeber Orderer Auftragsumfang Scope of the order HANSA Ventilatoren und Maschinenbau GmbH Postfach 2120 D Saterland / Strücklingen Bestimmung der mechanischen Eigenschaften nach DIN EN 1886 Determination of the mechanical performance according to DIN EN 1886 Datum: Unsere Zeichen: IS-TAK03-MUC/bi Dokument: MB228 - Hansa-Prüfberichtdetailiert doc Eingangsdatum des Prüfgegenstandes Date of delivery Prüfzeitraum Period of testing Prüfort Place of test Prüfgrundlage Standard of test München Munich DIN EN 1886 Das Dokument besteht aus 11 Seiten Seite 1 von 11 Die auszugsweise Wiedergabe des Dokumentes und die Verwendung zu Werbezwecken bedürfen der schriftlichen Genehmigung der TÜV SÜD Industrie Service GmbH. Die Prüfergebnisse beziehen sich ausschließlich auf die untersuchten Prüfgegenstände. The testing results exclusively apply to the tested unit. This test report includes 11 pages and shall be published in full wording. Publishing for marketing purposes shall only be allowed upon written approval by

2 Seite 2 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Technische Daten Technical data Hersteller/Lieferer Manufacturer/supplier Firmensitz Place of the company Typ Model HANSA Ventilatoren und Maschinenbau Neumann GmbH D Saterland / Strücklingen HKG-AD Beschreibung der Musterbox Description of the model box Herstellerangaben Data of the manufacturer Angaben der Prüfstelle Data of the test station Abmaße der Musterbox (außen) Dimensions of the model box (outside) Anzahl der Revisionstüren Number of the access doors 2810 x 1280 x 1280 mm mm mm 2815 x 1280 x 1280 mm mm mm 2 2 Revisionsdeckel 2 inspection panels Stärke der Gehäusewände Thickness of the side panels Stärke der Gehäusebodens / -deckels Thickness of the bottom / roof panel Stärke der Türen Thickness of the access doors Dämmmaterial Insulation material Raumgewicht des Dämmmateriales Specific volume of the insulation material 30 mm 30 mm 30 / 30 mm 30 / 30 mm 30 mm 30 mm Mineralwolle mineral fibre Mineralwolle mineral fibre ρ = 88 kg/m³ - Wärmeleitkoeffizient Coefficient of heat conductivity λ = 0,04 W/(mK) -

3 Seite 3 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Die Musterbox war innen zwischen nachstehenden Teilen mit dauerelastischem Dichtstoff verfugt: The model box was sealed inside between the named parts with permanent elastically sealant. Boden Grundrahmen Seitenpaneel Ja Floor Base frame Side panel yes Boden Grundrahmen Stirnseite Ja Floor Base frame end wall yes Zwischensteg Paneel Seitenpaneel Nein Middle web Panel Side panel no Zwischensteg Grundrahmen Boden Ja Middle web Base frame Floor yes Zwischensteg Grundrahmen Dach Ja Middle web Base frame Roof yes Seitenpaneel Grundrahmen Stirnseite Nein Side panel+ Base frame end wall no Dach Grundrahmen Seitenpaneel Nein Roof Base frame Side panel no Dach Grundrahmen Stirnseite Nein Roof Base frame end wall no Gerätetrennstelle Gerätetrennstelle Boden Nein Connection of the section Connection of the section Floor no Gerätetrennstelle Gerätetrennstelle Dach Nein Connection of the section Connection of the section Roof no Gerätetrennstelle Gerätetrennstelle Seitenpaneel Nein Connection of the section Connection of the section Side panel no Gerätetrennstelle Paneel Seitenpaneel Nein Connection of the section Panel Side panel no Gerätetrennstelle Paneel Dach Nein Connection of the section Panel Roof no Gerätetrennstelle Paneel Boden Ja Connection of the section Panel Floor yes Filterrahmen Boden - Ja Filter frame Floor - yes Filterrahmen Dach - Ja Filter frame Roof - yes Filterrahmen Seitenpaneel - *1 Filter frame Side panel - Filterrahmen Filterrahmen - Ja Filter frame Filter frame - yes *1: Bedienseite: Ja, Rückseite: Nein Front side: yes, Rear side: no Details der Musterbox können dem Anhang C entnommen werden. Details of the model box are shown in annex C.

4 Seite 4 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc 1. Wärmeverluste über Gehäusewände Thermal transmittance Zur Bestimmung der Wärmeverluste über die Gehäusewände wurde im Inneren der geschlossenen Musterbox mittels mehrerer elektrischer Heizungen und Ventilatoren (100 bis 110-fache Luftumwälzung) eine Temperaturdifferenz von 20 Kelvin gegenüber der Prüfhalle geschaffen. Die Luft in der Prüfhalle wurde auf einer konstanten Temperatur gehalten. Die Strömungsgeschwindigkeit der Luft in der Prüfhalle war < 0,1 m/s. Zur Bestimmung des U-Wertes der Modellbox wurden 16 strahlungsgeschützte kalibrierte Widerstandthermometer (PT100) im Inneren und sechs strahlungsgeschützte kalibrierte Widerstandsthermometer (PT100) außerhalb des Gehäuses angeordnet. For measuring the thermal conductivity we produced a temperature-difference of 20 Kelvin between the inside and the outside of the model box with several electrical heater. With several circular fans it was able to reach an air circulation rate between 100 and 110 per hour. The temperature outside of the model box was kept on a constant temperature level. The air speed outside the model box was below 0,1 m/s. For measuring the thermal transmittance of the model box there have been placed 16 calibrated temperature sensors on the inside and 6 calibrated temperature sensors on the outside of the model box. The temperature sensors were shielded against radiation. Äußere Gehäuseoberfläche External surface of the model box Mittlere Außentemperatur (ta) Mean external temperature (ta) Mittlere Innentemperatur (ti) Mean internal temperature (ti) Mittlere Innentemperatur (Zone 1) Mean internal temperature (section 1) Mittlere Innentemperatur (Zone 2) Mean internal temperature (section 2) Mittlere Innentemperatur (Zone 3) Mean internal temperature (section 3) Max. Temperaturdifferenz innen Max. internal temperature difference Max. Temperaturdifferenz außen Max. external temperature difference t i - t a t i - t a Wirkleistungsaufnahme des Ventilators Power input to the fan Wirkleistungsaufnahme der Heizung Power input to the heater Wärmedurchgangskoeffizient U Thermal transmittance U Messwerte Test results 17,69 m² 10,0 C 30,0 C 29,9 C 30,0 C 30,0 C 2,0 K 0,3 K 20,0 K 5,9 W 485,1 W 1,39 W/m²K

5 Seite 5 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc 2. Wärmebrücken des Gehäuses Thermal bridging of the casing Die Bestimmung des Wärmebrückenfaktors erfolgte im Anschluss an die Messung des Wärmedurchgangskoeffizienten (siehe Anhang A). The measuring of the thermal bridging factor was made after the measurement of the thermal transmittance of the casing (see annex A). Messwerte und Ergebnisse Measured values and results Mittlere Außentemperatur (t a ) Mean external temperature (t a ) Mittlere Innentemperatur (ti) Mean internal temperature (t i ) Mittlere Innentemperatur (Zone 1) Mean internal temperature (section 1) Mittlere Innentemperatur (Zone 2) Mean internal temperature (section 2) Mittlere Innentemperatur (Zone 3) Mean internal temperature (section 3) Max. Oberflächentemperatur der Gehäuseoberfläche (t a max ) Max. external surface temperature of the external surface (t a max ) Kleinste Temperaturdifferenz Least temperature difference Temperaturdifferenz innen außen Air to air temperature difference Berechnungsgleichung Formula Gemessen in measured in Zone section 1 t min = t i - t a max t air = t i - t a Messwerte Test results 10,0 C 29,9 C 29,9 C 30,0 C 29,9 C 19,9 C 10,0 K 19,9 K Wärmebrückenfaktor k b Thermal bridging factor k b k b = t min / t air 0,50

6 Seite 6 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc 3. Einfügungsdämpfungsmaß des Gehäuses Acoustic insulation of the casing Innerhalb des Gehäuses wurde hintereinander an zwei Stellen eine Schallquelle federnd so angebracht, dass der Boden nicht zum Schwingen angeregt wird. Der Oktavschalldruckpegel wurde für beide Positionen im Abstand von 1000 mm von der Gehäuseoberfläche (siehe Anlage B) gemessen. Die Daten wurden jeweils in Oktavbändern zwischen 125 Hz und 8 khz gemessen. Der mittlere Schalldruckpegel der Schallquelle mit dem Gehäuse (L p E ) wurde durch die arithmetische Mittelung der zwei Messungen (für jedes Oktavband) ermittelt. Anschließend wurde das Gehäuse entfernt und die Schallquelle in das Zentrum der ehemaligen Modelbox positioniert. Der Schalldruckpegel der Schallquelle ohne Gehäuse (L p S ) wurde (für jedes Oktavband) ermittelt. Das Einfügungsdämmass für jedes Oktavband ergibt sich aus: D p =L p S -L p E Inside the enclosure, a sound source, designed to prevent vibration to the floor, was resiliently mounted in two successive positions.. The octave sound pressure level was measured for both positions in a distance of 1000 mm from the outside surface of the box (see annex B). The sound pressure level was measured in the octave bands from 125 Hz to 8 khz. The mean sound pressure level of the sound source (L p E ) with enclosure was determined by an arithmetic mean of the two measurements (for each octave band). Then the enclosure was removed and the sound source was installed in the centre of the former model box position. The sound pressure level of the sound source without enclosure (L p S ) was determined (for each octave band). Sound insertion loss for each octave band is given by: D p =L p S -L p E Messwerte und Ergebnisse Measured values and results Frequenzband Octave bands Messwerte Test results ( Hz ) D e ( db ) , , , , , , ,0

7 Seite 7 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc 4. Durchbiegung des Gehäuses Mechanical strength of casing Bei Druckverhältnissen zwischen Pa und Pa wurde an einem Dachabschnitt mit Hilfe einer über dem Gehäuse fixierten Richtlatte und einer Wegmessuhr die druckabhängige Durchbiegung gemessen. With different test pressures between Pa and Pa the deflection of the panels were measured on the top panel of the casing using a spirit level and a precise millimetre measuring instrument. Messwerte und Ergebnisse Measured values and results Prüfdruck Test pressure Durchbiegung des Gehäusedeckels Deflection of the roof panel Durchbiegung des Gehäusedeckels pro Meter Deflection of the roof panel per meter ( Pa ) ( mm ) ( mm/m ) ,8 5, keine bleibende Verformung no permanent deflection < 2 mm ,5 4, keine bleibende Verformung no permanent deflection < 2 mm 5. Luftdichtheit des Gehäuses Casing air leakage Für zwei verschiedene Prüfdrücke (- 400 Pa und Pa) wurde der Leckluftvolumenstrom des Gehäuses bestimmt. Diese Prüfung wurde nach der Bestimmung der Durchbiegung des Gehäuses durchgeführt. The leakage through the casing was measured at the test pressures -400 Pa and +700 Pa. This test was carried out after the determination of the strength of the casing. Messwerte und Ergebnisse Measured values and results Prüfdruck Test pressure Leckluftvolumenstrom Leakage rate through the casing Leckluftrate Air leakage rate ( Pa ) ( m³/h ) ( l/s ) ( l/(s m²) ) ,8 2,4 0, ,3 3,7 0,21

8 Seite 8 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc 6. Filter-Bypass-Leckage Filter bypass leakage Die Filter-Bypass-Leckage wurde sowohl für positive als auch negative Drücke bestimmt. Zur Bestimmung der Filter-Bypass-Leckage, bei negativen als auch bei positiven Drücken, wurden die Filterabdeckplatten eingesetzt und die Türe auf der Seite, welche nicht mit Druck beaufschlagt wurde, geöffnet. Für die Bestimmung der Filter-Bypass-Leckage bei positiven Drücken wurde zusätzlich zur oben beschriebenen Messung die Undichtigkeit des unter positivem Druck stehenden Gehäusesegments bestimmt. Dazu wurden die Undichtigkeiten zwischen Filterrahmen und Filterabdeckplatten sowie Filterrahmen und Gehäusewand abgedichtet. Die Differenz beider Leckvolumenströme ergibt die Filterbypassleckage. The filter bypass leakage was measured with positive and negative test pressures. For measuring of the filter bypass leakage, with negative and positive pressures, the plates were mounted on the filter frame and the access door of the compartment, which wasn t under pressure, was opened. For the filter bypass leakage measuring with positive pressures there was done an additional measurement for the leakage of the section under positive pressure. For this measurement all leakages between the filter frame and the plates and also between the filter frame and the panels were sealed. The difference of the both leakage flows is the leakage of the filter bypass. Messwerte und Ergebnisse Measured values and results Prüfdruck Test pressure Filter Bypass-Leckage Filter bypass leakage Filteranströmfläche Cross filter area Strömungsgeschwindigkeit Air velocity Normvolumenstrom Supposed air volume flow Prozentuale Leckage Percent leakage Pa Pa 11,5 m³/h 18,0 m³/h 1,49 m² 2,5 m/s m³/h 0,1 % 0,1 %

9 Seite 9 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc G u t a c h t e n O p i n i o n Die Prüfungen an der Musterbox vom Typ HKG-AD, Hersteller/Lieferer HANSA Ventilatoren und Maschinenbau Neumann GmbH, nach DIN EN 1886, wurden mit folgendem Ergebnis abgeschlossen: The tests of the model box HKG-AD, manufacturer/supplier HANSA Ventilatoren und Maschinenbau Neumann GmbH, according to DIN EN 1886, were closed with the following results: 1. Wärmeverluste über Gehäusewände Thermal transmittance Wärmedurchgangskoeffizient U Thermal transmittance U Gehäuseklasse Classification of the casing Herstellerangaben Data of the manufacturer Messwerte Test results - W/m²K 1,39 W/m²K - T3 2. Wärmebrücken des Gehäuses Thermal bridging of the casing Herstellerangaben Data of the manufacturer Messwerte Test results Wärmebrückenfaktor k b Thermal bridging factor k b - 0,50 Gehäuseklasse Classification of the casing - TB3 3. Einfügungsdämpfungsmaß des Gehäuses Acoustic insulation of the casing Frequenzband Herstellerangaben Messwerte Octave bands Data of the manufacturer Test results (Hz) D e (db) D e (db) , , , , , , ,0

10 Seite 10 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc 4. Durchbiegung des Gehäuses Mechanical strength of casing Durchbiegung des Gehäusedeckels pro Meter bei Pa Deflection of the roof panel per meter at Pa Durchbiegung des Gehäusedeckels pro Meter bei Pa Deflection of the roof panel per meter at Pa Bleibende Verformung des Gehäusedeckels pro Meter bei ± 2500 Pa Permanent deflection of the roof panel per meter at ± 2500 Pa Gehäuseklasse Classification of the casing Herstellerangaben Data of the manufacturer Messwerte Test results - 5,8 mm/m - 4,1 mm/m - keine none - D2 (M) 5. Luftdichtheit des Gehäuses (nach der Bestimmung der Durchbiegung des Gehäuses) Casing air leakage (after determination of the strength of the casing) Leckluftrate bei 400 Pa Air leakage rate at 400 Pa Leckluftrate bei Pa Air leakage rate at Pa Dichtheitsklasse Classification of the leakage Herstellerangaben Data of the manufacturer Messwerte Test results - 0,14 l/(s m²) - 0,21 l/(s m²) - L1 (M)

11 Seite 11 von 11 Dokument: MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc 6. Filter-Bypass-Leckage Filter bypass leakage Filter-Bypass-Leckage Filter bypass leakage Prozentuale Leckage Percent leakage Verwendbare Filterklasse Usable filter class Herstellerangaben Data of the manufacturer Messwerte Test results Pa Pa - 11,5 m³/h 18,0 m³/h - 0,1 % 0,1 % - F9 F9 Klima- und Lufttechnik Der Sachverständige Hermann Reif Thomas Bichler Anlagen: Annex: Anlage A1 A2 Annex A1 A2 Anlage B Annex B Anlage C1 C7 Annex C1 C7 Oberflächentemperaturen Temperatures on the surface Skizze der Messpunkte der Messung des Einfügungsdämpfungsmaßes Sketch of the measuring points of the acoustical insulation measurement Details des Geräteaufbaus (Bilder) Details of the construction of the unit (pictures)

12 Anlage A1 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Oberflächentemperaturen / Temperatures on the surface Bedienseite (Türen) / Front side (doors) Rückseite / Rear side 1-> <-2 y y x x Nr. [mm] Zone Code *1 [ C] k b Nr. [mm] Zone Code *1 [ C] k b 1 20/ ,2 0, / ,3 0, / ,1 0, / ,2 0, / ,3 0, / ,0 0, / ,9 0, / ,1 0, / ,6 0, / ,0 0, / ,0 0, / ,8 0, / ,1 0, / ,9 0, / ,7 0, / ,4 0, / ,4 0, / ,9 0, / ,1 0, / ,8 0, / ,3 0, / ,6 0, / /5 16,5 0, / ,9 0, / ,6 0, / ,0 0, / ,6 0, / ,9 0, / ,9 0, / ,1 0, / ,3 0, / ,0 0, / ,4 0, / ,9 0, / ,9 0, / ,7 0, / ,4 0, / ,6 0, / ,8 0, / ,0 0, / ,3 0, / ,6 0, / ,8 0, / ,7 0, / ,8 0, / ,9 0, / ,6 0, / ,0 0, / ,9 0, / ,4 0, / ,8 0, / ,0 0, / ,0 0, / ,0 0, / ,1 0, / ,2 0, / ,6 0, / ,0 0, / ,9 0, / ,7 0, / ,4 0, / ,2 0, / ,6 0, / ,9 0, / ,7 0, / ,0 0, / ,3 0, / ,6 0, / ,4 0,53 k b = 0, / ,3 0,53 *1: 1: Connection of the section 7: Leiste / Bead 2: Rahmen / Frame 8: Türgriff / Door handle 3: Türe / Door 9: Pannel / Panel 4: Ecke / Corner 10: Sonstiges / Miscellaneous 5: Schraube / Screw 11: Zwischensteg / Middle web 6: Scharnier / Hinge 12:

13 Anlage A2 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Oberflächentemperaturen / Temperatures on the surface Stirnseite 2 / End wall 2 Dach / Roof y y x x Nr. [mm] Zone Code *1 [ C] k b Nr. [mm] Zone Code *1 [ C] k b 54 35/ ,6 0, / ,5 0, / ,4 0, / ,9 0, / ,0 0, / ,8 0, / ,2 0, / ,0 0, / ,0 0, / ,6 0, / ,6 0, / ,8 0, / ,4 0, / ,1 0, / ,4 0, / ,5 0, / ,6 0, / ,7 0, / ,8 0, / ,7 0, / ,1 0, / ,5 0, / ,7 0, / ,7 0, / ,6 0, / ,6 0, / ,5 0,53 1-> Bedienseite (Türen) / Front side (doors) y x Nr. [mm] Zone Code *1 [ C] k b / ,0 0, / ,3 0, / ,1 0,69 *1: 1: Connection of the section 7: Leiste / Bead 2: Rahmen / Frame 8: Türgriff / Door h 3: Türe / Door 9: Pannel / Panel 4: Ecke / Corner 10: Sonstiges / Miscellaneous 5: Schraube / Screw 11: Zwischensteg / Middle web 6: Scharnier / Hinge 12:

14 Anlage B MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Skizze der Messpunkte des Einfügungsdämpfungsmaßes Sketch of the measuring points of the acoustical insulation measurement Seitenansicht View from the left side MP 6(5) MP 9 MP 7(8) 1,0 m 1,0 m MP 1 MP 2(4) MP 3 Vorderansicht View from the front side MP 7(6) MP 9 MP 8(5) 1,0 m 1,0 m MP = Messpunkt MP = measuring point MP 2 MP 4 MP 3(1)

15 Anlage C1 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Außenansicht (Türseite) Exterior view (door end) Außenansicht (Rückseite) Exterior view (rear side)

16 Anlage C2 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Außenansicht (Stirnseite) View from outside (End wall)

17 Anlage C3 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Geräteecke Corner of the casing Geräteinnenraum View inside the casing

18 Anlage C4 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Dichtung des Inspektionsdeckel Gasket of the inspection panel Geräteecke (innen) Corner of the unit (inside)

19 Anlage C5 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Gerätetrennstelle (oben) Connection of the section (top) Gerätetrennstelle (unten) Connection of the section (button)

20 Anlage C6 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Filterrahmen (Abströmseitig) Filter frame (downstream) Gerätetrennstelle (Boden) Connection of the section (inside/button)

21 Anlage C7 MB228 - Hansa-Prüfbericht-detailiert doc Gerätetrennstelle (Wand) Connection of the section (inside/side wall) Gerätetrennstelle (Detail) Connection of the section (detail)

Lufft UMB Sensor Overview

Lufft UMB Sensor Overview Lufft Sensor Overview Wind Radiance (solar radiation) Titan Ventus WS310 Platinum WS301/303 Gold V200A WS300 WS400 WS304 Professional WS200 WS401 WS302 Radiance (solar radiation) Radiation 2 Channel EPANDER

Mehr

1.4.16 Sample Factory Test

1.4.16 Sample Factory Test 1.4.16 Sample Factory Test Orange County Sanitation District (OCSD) - DEWATERING AND THICKENING OPERATIONS T-113D / P1-101 Rev: 0 Date: 24.04.2013 GEA Mechanical Equipment / GEA Westfalia Separator 1 Annexure

Mehr

1 / 23. TÜV Rheinland Immissionsschutz und Energiesysteme GmbH Renewable Energies. Test Bericht

1 / 23. TÜV Rheinland Immissionsschutz und Energiesysteme GmbH Renewable Energies. Test Bericht 1 / 23 TÜV Rheinland Immissionsschutz und Energiesysteme GmbH Renewable Energies Test Bericht Mechanischer Belastungstest entsprechend IEC 61215:2005 TÜV Bericht Nr. 21211216 Köln, Juli 2009 DAT-P-226/06-01

Mehr

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18

Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Cleanroom Fog Generators Volcano VP 12 + VP 18 Description & Functional Principle (Piezo Technology) Cleanrooms are dynamic systems. People and goods are constantly in motion. Further installations, production

Mehr

USBASIC SAFETY IN NUMBERS

USBASIC SAFETY IN NUMBERS USBASIC SAFETY IN NUMBERS #1.Current Normalisation Ropes Courses and Ropes Course Elements can conform to one or more of the following European Norms: -EN 362 Carabiner Norm -EN 795B Connector Norm -EN

Mehr

1. Auftraggeber client. 1.1. Firmenname: company name: 1.2. Straße: street: 1.3. Ort: place: 1.4. Telefon: phone: 1.5. Fax: fax:

1. Auftraggeber client. 1.1. Firmenname: company name: 1.2. Straße: street: 1.3. Ort: place: 1.4. Telefon: phone: 1.5. Fax: fax: Seite 1 von 10 page 1 of 10 Antrag zur Zertifizierung eines PV Moduls und einer Fertigungsstätteninspektion des zu zertifizierenden Produkts Information about the certificate owner and the manufacturing

Mehr

We hereby confirm that all electrical tests on this machine have been performed in accordance with the relevant standards.

We hereby confirm that all electrical tests on this machine have been performed in accordance with the relevant standards. Bemessungsdaten / Rated Data Spannung / Voltage 690,0 V Betriebsart / Duty type S 1 Frequenz / Frequency 50,0 Hz Wärmeklasse / Temp. class 155(F) Strom / Current 510,0 A Ausnutzung / Utilization F Leistung

Mehr

Montageanleitung DORMA PT 30. Oberlichtbeschlag. Installation instruction DORMA PT 30. Overpanel patch fitting

Montageanleitung DORMA PT 30. Oberlichtbeschlag. Installation instruction DORMA PT 30. Overpanel patch fitting Montageanleitung DORMA PT 30 Oberlichtbeschlag Installation instruction DORMA PT 30 Overpanel patch fitting Stand/Issue 09.0 / 00331 00.5.371.6.3 Wichtige Informationen: Important information: 1 = Bauteil/Baugruppe

Mehr

SD-Boxen Silent Box. SDB Preisliste Seite / Price List Page 12 2.1. Typenschlüssel. Fan type code SDB 160 M. Quick selection.

SD-Boxen Silent Box. SDB Preisliste Seite / Price List Page 12 2.1. Typenschlüssel. Fan type code SDB 160 M. Quick selection. SD-Boxen Silent Box SDB Preisliste Seite / Price List Page Typenschlüssel SDB 6 M Fan type code Motorversion / Motor type M, L Nennweite / Impeller diameter 5...4 Schalldämmbox / Silent tube fan. Schnellauswahl

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. PV-Anschlussdose PV-Connection box Typ(en) / Type(s): 740-00115 (Engage Coupler)

Mehr

Solenoid Valves. Magnetventile. Type 65 for Series 65/79/81/83/87. Betätigungsmagnet Typ 65 für Baureihe 65/79/81/83/87

Solenoid Valves. Magnetventile. Type 65 for Series 65/79/81/83/87. Betätigungsmagnet Typ 65 für Baureihe 65/79/81/83/87 Magnetventile Solenoid Valves Betätigungsmagnet Typ 65 für Baureihe 65/79///7 Type 65 for Series 65/79///7 Elektrische Daten 65er Magnetsystem Elektrische Ausführung: mäß VDE 050, VDE 00 Ansprechstrom:

Mehr

EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 B32922 X2 MKP/SH 40/100/21/C

EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 B32922 X2 MKP/SH 40/100/21/C EMI Suppression Capacitors X2 / 275 and 300 Vac B3292 X2 capacitors with very small dimensions Rated ac voltage 275 and 300 V, 50/60 Hz Construction Dielectric: polypropylene (MKP) Plastic case (UL 94

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. surveillance No.. Einbauventilator, Kühlgerät Fan for building-in, refrigerating units Typ(en)

Mehr

HOCHLEISTUNGSQUETSCHVENTILE TYP RV HIGH PERFORMANCE PINCH VALVES TYPE RV

HOCHLEISTUNGSQUETSCHVENTILE TYP RV HIGH PERFORMANCE PINCH VALVES TYPE RV HOCHLEISTUNGSQUETSCHVENTILE TYP RV HIGH PERFORMANCE PINCH VALVES TYPE RV EIGENSCHAFTEN Nennweite: DN - 1 mm Baulänge: DIN, ASME, ISO Betriebsdrücke: 1 - bar Auf/Zu-Ventile Regelventile (elektrisch/ elektro-pneumatisch)

Mehr

Datenblatt / Data sheet

Datenblatt / Data sheet Elektrische Kenndaten Eigenschaften / Electrical properties Höchstzulässige Werte / Maximum rated values Periodische Spitzensperrspannung repetitive peak reverse voltages Elektrische Eigenschaften Thermische

Mehr

Beipackzettel Instruction leaflet

Beipackzettel Instruction leaflet Beipackzettel Instruction leaflet Montage an einen Wandarm Mounting to wall arm Pepperl+Fuchs GmbH Antoniusstr. 21 D-73249 Wernau Germany Tel.: +49(0) 621 776-3712 Fax: +49(0) 621 776-3729 www.pepperl-fuchs.com

Mehr

Interconnection Technology

Interconnection Technology Interconnection Technology Register: 23 Date: 25.05.99 Measuring leads from Hirschmann Following measuring leads are replaced by the next generation. Additionally connectors and sockets in the same design

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Intralogistics and Storage System in a Press Shop in the Automotive Industry

Intralogistics and Storage System in a Press Shop in the Automotive Industry Vollert Anlagenbau GmbH + Co. KG Postfach 13 20 74185 Weinsberg/Germany Stadtseestr. 12 74189 Weinsberg/Germany Telefon +49 (0) 7134 / 52-229 Telefax +49 (0) 7134 / 52-222 E-mail: intralogistics@vollert.de

Mehr

Installation guide for Cloud and Square

Installation guide for Cloud and Square Installation guide for Cloud and Square 1. Scope of delivery 1.1 Baffle tile package and ceiling construction - 13 pcs. of baffles - Sub construction - 4 pcs. of distance tubes white (for direct mounting)

Mehr

Maßvorgaben für die Befestigungen der Brandschutz-Drehfenster Fixing dimensions for fire-resistant side-hung window

Maßvorgaben für die Befestigungen der Brandschutz-Drehfenster Fixing dimensions for fire-resistant side-hung window Einbau des Brandschutz-Drehfensters darf erfolgen in Wände aus Mauerwerk nach DIN 053 Teil, Dicke 5 mm, Steindruckfestigkeitsklasse mind., Mörtelgruppe II Wände aus Beton, Dicke 00 mm nach DIN 05- sowie

Mehr

EAPR-GS-7678/13 Ausgabe 0 DHV Schock-/Loadtest. NOVA Vertr.-GmbH Auweg 14 6123 Terfen AUSTRIA. umfassend Bezug: keiner

EAPR-GS-7678/13 Ausgabe 0 DHV Schock-/Loadtest. NOVA Vertr.-GmbH Auweg 14 6123 Terfen AUSTRIA. umfassend Bezug: keiner Inspektionsbericht IB-EBL-GS Rev. 1.0-01.02.2013 Dokumentationsnummer Unterauftrag Auftraggeber Auftrag vom Auftragseingang Inhalt des Auftrages Art des Auftrages Inspektionsort EAPR-GS-7678/13 Ausgabe

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

fastpim 1 H fast switching H bridge module Features: - 1 Phase Input Rectifier Bridge - 1 Phase fast switching IGBT + FRED full H bridge - NTC

fastpim 1 H fast switching H bridge module Features: - 1 Phase Input Rectifier Bridge - 1 Phase fast switching IGBT + FRED full H bridge - NTC fast switching H bridge module Features: - 1 Phase Input Rectifier Bridge - 1 Phase fast switching IGBT + FRED full H bridge - NTC Copyright by Vincotech 1 Revision: 1 module types / Produkttypen Part-Number

Mehr

EAPR-GS-7656/13 Ausgabe 0 Schock-/Loadtest DHV. SOL SPORTS Indústria e Comércio Ltda Caixa Postal 370 1180 Rio Molha Brasil. umfassend Bezug: keiner

EAPR-GS-7656/13 Ausgabe 0 Schock-/Loadtest DHV. SOL SPORTS Indústria e Comércio Ltda Caixa Postal 370 1180 Rio Molha Brasil. umfassend Bezug: keiner Inspektionsbericht IB-EBL-GS Rev. 1.0-01.02.2013 Dokumentationsnummer Unterauftrag Auftraggeber Auftrag vom Auftragseingang Inhalt des Auftrages Art des Auftrages Inspektionsort EAPR-GS-7656/13 Ausgabe

Mehr

eurex rundschreiben 094/10

eurex rundschreiben 094/10 eurex rundschreiben 094/10 Datum: Frankfurt, 21. Mai 2010 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Jürg Spillmann Weitere Informationen zur

Mehr

Lieferumfang / unit as delivered Best. Nr. / Order Code 1 HQI - Projektor AP 2 HQI -projector AP 2

Lieferumfang / unit as delivered Best. Nr. / Order Code 1 HQI - Projektor AP 2 HQI -projector AP 2 PANI Projektoren lösen weltweit schwierigste Projektionsaufgaben. Der AP2 ist ein Spezialprojektor, der für den Dauerbetrieb bei Architekturprojektionen durch seine lange Lebensdauer der HQI-Lampe bestens

Mehr

SIMID 1210-100. Size 1210 (EIA) or 3225 (IEC) Rated inductance 0,0082 to 100 µh Rated current 65 to 800 ma

SIMID 1210-100. Size 1210 (EIA) or 3225 (IEC) Rated inductance 0,0082 to 100 µh Rated current 65 to 800 ma Size 12 (EIA) or 3225 (IEC) Rated inductance 0,0082 to 0 µh Rated current 65 to 800 ma Construction Ceramic or ferrite core Laser-welded winding Flame-retardant encapsulation Features Very wide temperature

Mehr

Westenberg Wind Tunnels

Westenberg Wind Tunnels MiniAir20 Hand measurement device for flow, humidity and temperature The hand measurement device MiniAir20 is used for the acquisition of temperature, relative humidity, revolution and flow velocity such

Mehr

GEA Heat Exchangers An/To: Von/From: Date/Datum. Dirk Graichen 2010. Product Manager BPHE

GEA Heat Exchangers An/To: Von/From: Date/Datum. Dirk Graichen 2010. Product Manager BPHE An/To: Von/From: Date/Datum Sales Dirk Graichen 2010 Product Manager BPHE 1. Isolierungen FCKW-frei PUR-Halbschalen, schwarz: Insulation: - FCKW-free polyurethane-foam with PS-folia, black GB../GN.. 100,200,220,240,300,400,418,420,500,525,700,

Mehr

Group and Session Management for Collaborative Applications

Group and Session Management for Collaborative Applications Diss. ETH No. 12075 Group and Session Management for Collaborative Applications A dissertation submitted to the SWISS FEDERAL INSTITUTE OF TECHNOLOGY ZÜRICH for the degree of Doctor of Technical Seiences

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Zündgerät für Hochdruck-Entladungslampen Ignitor for

Mehr

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3

1. General information... 2 2. Login... 2 3. Home... 3 4. Current applications... 3 User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines Inhalt: User Manual for Marketing Authorisation and Lifecycle Management of Medicines... 1 1. General information... 2 2. Login...

Mehr

Wegeventile EHF/EHP Sectional Valves

Wegeventile EHF/EHP Sectional Valves Wegeventile EHF/EHP Sectional Valves Technische Daten Technical Specifications Kenngrößen Parameters Nenndurchfluss (max. Durchfluss) Nominal flow rate (max. flow rate) Max. Druck max. pressure rate Max.

Mehr

Bestellnr. (ohne Filterelement) 300-020-1050 HF620.20-B02-GE-XA-DA-XB-DA 3/4

Bestellnr. (ohne Filterelement) 300-020-1050 HF620.20-B02-GE-XA-DA-XB-DA 3/4 Filter Bestellnr. (ohne Filterelement) Typ Innengewinde G Code Spin-on Filter Serie HF 62 3-2-1 HF62.2-B-GE-XA-DA-XB-DA HHT384 3-2-15 HF62.2-B2-GE-XA-DA-XB-DA 3/4 HHT3163 3-2-11 HF62.2-B17-GE-XA-DA-XB-DA

Mehr

EDI-Communication and Clearing Service (EDICS) EDIweb User s Guide F I N A L D O C U M E N T. EDIweb. User s Guide

EDI-Communication and Clearing Service (EDICS) EDIweb User s Guide F I N A L D O C U M E N T. EDIweb. User s Guide F I N A L D O C U M E N T EDIweb User s Guide 1 von 14 2008 m:\daten\d_ag_ediweb-handbuch¶meter_eng_15_10_2008.doc, Miethe, Contents 1 INTRODUCTION 3 1.1 Objectives and 3 1.2 What the EDIweb user has

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module mit Silizium-Solarzellen

Mehr

BZ 873. Trainline Interface. Ident Nr.: 3EH-116802 R0001

BZ 873. Trainline Interface. Ident Nr.: 3EH-116802 R0001 Ident Nr.: 3EH-116802 R0001 CH-8108 Dällikon Tel: +41(0)44 8440355 www.bahnelektronik.ch Seite: 1/8 Dritte oder andere Verwertung dieses Dokumentes sind ohne unsere ausdrückliche Zustimmung verboten. B+Z

Mehr

Ingenics Project Portal

Ingenics Project Portal Version: 00; Status: E Seite: 1/6 This document is drawn to show the functions of the project portal developed by Ingenics AG. To use the portal enter the following URL in your Browser: https://projectportal.ingenics.de

Mehr

PA-CONTROL CANopen Fehlerliste Ab Version 5.15 Ausgabe: 06/2008 Art.-Nr.:1082211. Technische Dokumentation

PA-CONTROL CANopen Fehlerliste Ab Version 5.15 Ausgabe: 06/2008 Art.-Nr.:1082211. Technische Dokumentation Technische Dokumentation PA-CONTROL CANopen Fehlerliste Ab Version 5.15 Ausgabe: 06/2008 Art.-Nr.:1082211 IEF Werner GmbH Wendelhofstr. 6 78120 Furtwangen Tel.: 07723/925-0 Fax: 07723/925-100 www.ief-werner.de

Mehr

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf.

Extract of the Annotations used for Econ 5080 at the University of Utah, with study questions, akmk.pdf. 1 The zip archives available at http://www.econ.utah.edu/ ~ ehrbar/l2co.zip or http: //marx.econ.utah.edu/das-kapital/ec5080.zip compiled August 26, 2010 have the following content. (they differ in their

Mehr

eurex rundschreiben 278/14

eurex rundschreiben 278/14 eurex rundschreiben 278/14 Datum: 23. Dezember 2014 Empfänger: Alle Handelsteilnehmer der Eurex Deutschland und Eurex Zürich sowie Vendoren Autorisiert von: Mehtap Dinc EURO STOXX 50, STOXX Europe 50,

Mehr

Load balancing Router with / mit DMZ

Load balancing Router with / mit DMZ ALL7000 Load balancing Router with / mit DMZ Deutsch Seite 3 English Page 10 ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup ALL7000 Quick Installation Guide / Express Setup - 2 - Hardware Beschreibung

Mehr

Influence of dust layer thickness. on specific dust resistivity

Influence of dust layer thickness. on specific dust resistivity on specific dust resistivity D. Pieloth, M. Majid, H. Wiggers, P. Walzel Chair of Mechanical Process Engineering, TU Dortmund, Dortmund/Germany Outline 2 Motivation Measurement of specific dust resistivity

Mehr

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license

HiOPC Hirschmann Netzmanagement. Anforderungsformular für eine Lizenz. Order form for a license HiOPC Hirschmann Netzmanagement Anforderungsformular für eine Lizenz Order form for a license Anforderungsformular für eine Lizenz Vielen Dank für Ihr Interesse an HiOPC, dem SNMP/OPC Gateway von Hirschmann

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Zeichengenehmigung Blatt / page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des sausweises Nr. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the. Terrestrische Photovoltaik-Module mit Silizium-Solarzellen

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-08-30

EEX Kundeninformation 2002-08-30 EEX Kundeninformation 2002-08-30 Terminmarkt - Eurex Release 6.0; Versand der Simulations-Kits Kit-Versand: Am Freitag, 30. August 2002, versendet Eurex nach Handelsschluss die Simulations -Kits für Eurex

Mehr

Höhere Technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt Innsbruck VERSUCHSANSTALT FÜR MASCHINENBAU. Staatliche Prüfstelle TEST REPORT

Höhere Technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt Innsbruck VERSUCHSANSTALT FÜR MASCHINENBAU. Staatliche Prüfstelle TEST REPORT Höhere Technische Bundeslehr- und Versuchsanstalt Innsbruck VERSUCHSANSTALT FÜR MASCHINENBAU Staatliche Prüfstelle TEST REPORT Order No.: 2010-158e Sign: VAM/ra Innsbruck, 24.11.2010 Test purpose: Testing

Mehr

3/2 way poppet valve with Piezo-pilot valve, overlapping, Normally closed (NC) Allgemeines

3/2 way poppet valve with Piezo-pilot valve, overlapping, Normally closed (NC) Allgemeines 3/2 Wegeventil mit PIEZO-Pilotventil Baureihe P8 385 3/2 way valve with Piezo-pilot valve Series P8 385 P8 385RF-* NW 1,6 12 2 10 Eigenerwärmungsfrei Ein Produkt für alle Ex-Bereiche Kompatibel zu Microcontrollern

Mehr

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt

Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt EEX Kundeninformation 2004-05-04 Umstellung Versand der täglichen Rechnungen Auktionsmarkt Sehr geehrte Damen und Herren, die Rechnungen für den Handel am Auktionsmarkt werden täglich versandt. Dabei stehen

Mehr

LFM (mit 3mm LED) LFM (with T1 LED)

LFM (mit 3mm LED) LFM (with T1 LED) LFM (mit 3mm LED) LFM (with T1 LED) Innenreflektor Internal reflector Abmessungen Dimensions Frontplattenbohrung Frontpanel drilling Technische Daten / Technical data 1. Elektrische Kennwerte / Electrical

Mehr

Technische Daten Technical data

Technische Daten Technical data Technische Technical PLVario-NET E3010000 PLVario-NET E3010001 PLVario-NET/MBUS E3010002 PLVario-NET/MODBUS/RTU E3010003 PLVario-NET/AE E3010004 PLVario-NET/AE/MBUS E3010005 PLVario-NET/AE/MODBUS/RTU bus

Mehr

Liste zur Verfolgung der Versionsfreigaben der sicherheits-gerichteten Baugruppen des Modularen Schaltgeräts PSS universal

Liste zur Verfolgung der Versionsfreigaben der sicherheits-gerichteten Baugruppen des Modularen Schaltgeräts PSS universal Liste zur Verfolgung der Versionsfreigaben der sicherheits-gerichteten Baugruppen des Modularen Schaltgeräts PSS universal List for tracking the version releases of safety related modules of the automation

Mehr

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus

Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Parameter-Updatesoftware PF-12 Plus Mai / May 2015 Inhalt 1. Durchführung des Parameter-Updates... 2 2. Kontakt... 6 Content 1. Performance of the parameter-update... 4 2. Contact... 6 1. Durchführung

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

DESIGNA. 5. Handkassiersystem / Manual Cash Register HKC 100. Ersatzteilkatalog / spare part catalog HKC 100

DESIGNA. 5. Handkassiersystem / Manual Cash Register HKC 100. Ersatzteilkatalog / spare part catalog HKC 100 5. Handkassiersystem / Manual Cash Register HKC 100 Faluner Weg 3 D-24109 Kiel Tel. (0431) 53 36-0 Fax (0431) 53 36-2 60 email: sales@designa.de www.designa.de DESIGNA SOLUTIONS FOR PARKING Technische

Mehr

European Aviation Safety Agency

European Aviation Safety Agency European Aviation Safety Agency EASA TYPE-CERTIFICATE DATA SHEET Number : P.502 Issue : 01 Date : 09 March 2010 Type : GEFA-Flug GmbH Models Helix H50F List of effective Pages: Page 1 2 3 4 5 Issue 1 1

Mehr

Product Tested Version Release List Annex to certificate Tyco Electronics Austria GmbH Certificate No.: 968/EL 350.06/13

Product Tested Version Release List Annex to certificate Tyco Electronics Austria GmbH Certificate No.: 968/EL 350.06/13 Certificate No.: 968/EL 350.06/13 Beschreibung des Typenschlüssels für SR6 / Description of the Type Nomenclature SR6 Beispiel: Example: I II III I Grundtype Basic series Ausführung ersion Kontaktausführung

Mehr

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400

HARTNAGEL Etikettiermaschinen für Verpackungsbecher und Automation. Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Etikettierautomat - EMR 8-200 / EMR 8-400 Die Firma Hartnagel, begann vor über 15 Jahren den ersten Etikettierautomaten zu entwickeln und zu bauen. Geleitet von der Idee, das hinsichtlich der Produktführung

Mehr

Der RIA von ICN eignet sich zur Überwachung der Lutealphase.

Der RIA von ICN eignet sich zur Überwachung der Lutealphase. 6 Zusammenfassung Das Ziel der vorliegenden Arbeit bestand darin die Eignung von gering invasiven Methoden (Messung der Körperinnentemperatur, Gewinnung von Vaginalsekret zur Bestimmung von ph-wert und

Mehr

Serviceinformation Nr. 02/11

Serviceinformation Nr. 02/11 Serviceinformation Nr. 02/11 vom: 06.10.2011 von: BAM 1. Software Navigator und Release Notes Auf unserer Homepage unter www.idm-energie.at/de/navigator-software.html steht ab sofort eine neue Version

Mehr

Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM

Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM Bedienungs- und Montageanleitung Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM 1.0 Allgemeines Das Batterie-Identifikations-Modul EL-BIM ermöglicht eine eindeutige Zuordnung von Ladevorgang und Batterie in den

Mehr

Solar Air Conditioning -

Solar Air Conditioning - Bavarian Center of Applied Energy Research Solar Air Conditioning - Research and Development Activities at the ZAE Bayern Astrid Hublitz ZAE Bayern, Munich, Germany Division: Technology for Energy Systems

Mehr

IMM. Eintauchpumpen mit offenem Laufrad Immersion pumps with open impeller. Leistungsdaten / Performance. n 2850 1/min

IMM. Eintauchpumpen mit offenem Laufrad Immersion pumps with open impeller. Leistungsdaten / Performance. n 2850 1/min Werkstoffe / Materials Teile-Benennung / Description Pumpengehäuse Pump casing Laufrad Impeller Rotorwelle Shaft Deckel Cover Spritzring Deflector IMM 40-50 IMM 63-100 Aluminium / Stahl / GG Aluminium

Mehr

Technology for you. Media Solutions

Technology for you. Media Solutions Technology for you Media Solutions Media Units / Media Units Media Units Robuste Installationstechnik für jeden Klassenund Schulungsraum Robust installation technology for each class- and conference room

Mehr

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn

GmbH, Stettiner Str. 38, D-33106 Paderborn Serial Device Server Der Serial Device Server konvertiert die physikalische Schnittstelle Ethernet 10BaseT zu RS232C und das Protokoll TCP/IP zu dem seriellen V24-Protokoll. Damit können auf einfachste

Mehr

Harmonisierung Produktsetup EUA Spot- und Terminmarkt / Getrennte Abwicklung EUA Primärmarktauktion

Harmonisierung Produktsetup EUA Spot- und Terminmarkt / Getrennte Abwicklung EUA Primärmarktauktion ECC Clearing-Information 2011-02-08 Nr. 06/2011 Harmonisierung Produktsetup EUA Spot- und Terminmarkt / Getrennte Abwicklung EUA Primärmarktauktion Sehr geehrte Damen und Herren, die European Energy Exchange

Mehr

Mit Legacy-Systemen in die Zukunft. adviion. in die Zukunft. Dr. Roland Schätzle

Mit Legacy-Systemen in die Zukunft. adviion. in die Zukunft. Dr. Roland Schätzle Mit Legacy-Systemen in die Zukunft Dr. Roland Schätzle Der Weg zur Entscheidung 2 Situation Geschäftliche und softwaretechnische Qualität der aktuellen Lösung? Lohnen sich weitere Investitionen? Migration??

Mehr

TomTom WEBFLEET Tachograph

TomTom WEBFLEET Tachograph TomTom WEBFLEET Tachograph Installation TG, 17.06.2013 Terms & Conditions Customers can sign-up for WEBFLEET Tachograph Management using the additional services form. Remote download Price: NAT: 9,90.-/EU:

Mehr

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com)

Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Frequently asked Questions for Kaercher Citrix (apps.kaercher.com) Inhalt Content Citrix-Anmeldung Login to Citrix Was bedeutet PIN und Token (bei Anmeldungen aus dem Internet)? What does PIN and Token

Mehr

Ultraleichtflugzeug-Kennblatt

Ultraleichtflugzeug-Kennblatt Bundesrepublik Deutschland Federal Republic of Germany Der Beauftragte Authorized Representative Deutscher Aero Club e.v. Ultraleichtflugzeug-Kennblatt Ultra Light Aeroplane-Data Sheet Kennblatt Nr./ Data

Mehr

Zubehör für mehrpolige Steckverbinder

Zubehör für mehrpolige Steckverbinder für mehrpolige Steckverbinder Einfache Codierstifte für Codierungen Codierung mit einfachem Codierstift einfache Codierstifte aus Edelstahl aus Stahl, verzinkt (nicht für MIXO Einsätze) CR 20 CR 20 D einfache

Mehr

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg "GIPS Aperitif" 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer

GIPS 2010 Gesamtüberblick. Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse. Seminar der SBVg GIPS Aperitif 15. April 2010 Referat von Stefan Illmer GIPS 2010 Gesamtüberblick Dr. Stefan J. Illmer Credit Suisse Agenda Ein bisschen Historie - GIPS 2010 Fundamentals of Compliance Compliance Statement Seite 3 15.04.2010 Agenda Ein bisschen Historie - GIPS

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

KBU 4AYM. Kunststoffgehäuse

KBU 4AYM. Kunststoffgehäuse KBU 4AYM Silicon-Bridge Rectifiers Silizium-Brückengleichrichter Nominal current Nennstrom Alternating input voltage Eingangswechselspannung 4.0 A 35Y700 V Plastic case Kunststoffgehäuse Weight approx.

Mehr

Wartung x-light Maintenance x-light

Wartung x-light Maintenance x-light Wartung x-light Maintenance x-light Datum: 11.12.2013 BKM 1 Inhalt 1 Wartungsumfänge Mechanik / Scope of mechanical maintenance... 3 1.1 Überprüfen des Scheinwerfereinstellsystems / Checking the headlamp

Mehr

Sensoren / Sensors XA1000 / XP200 / XP400 XP100 / XP101. www.lufft.de

Sensoren / Sensors XA1000 / XP200 / XP400 XP100 / XP101. www.lufft.de Sensoren / Sensors XA1000 / XP200 / XP400 XP100 / XP101 www.lufft.de PT100 Tauchfühler, 3120.520 + 3120.530 Der Tauchfühler eignet sich für Temperaturmessungen in gasförmigen Medien, Flüssigkeiten und

Mehr

The following products presented in this data sheet are being withdrawn. B66414B6008T002 2003-08-08 2004-02-29 2004-08-31

The following products presented in this data sheet are being withdrawn. B66414B6008T002 2003-08-08 2004-02-29 2004-08-31 EFD/EV/DE Cores Series/Type: EFD /8/ The following products presented in this data sheet are being withdrawn. Ordering Code Substitute Product Date of Withdrawal Deadline Last Orders Last Shipments B66B6008T002

Mehr

Sensors Monitoring Systems

Sensors Monitoring Systems Sensors Monitoring Systems Dr.E.Horn GmbH Im Vogelsang 1 71101 Schönaich Germany Tel: +49 7031 6302-0 info@dr-horn.org DK 002629 Rev: 2 01.07.2015 1 /14 Absolut-Drehgeber Absolut-Encoder EGD50.5X und EGD50.7X

Mehr

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum

Disclaimer & Legal Notice. Haftungsausschluss & Impressum Disclaimer & Legal Notice Haftungsausschluss & Impressum 1. Disclaimer Limitation of liability for internal content The content of our website has been compiled with meticulous care and to the best of

Mehr

FRS. Filter unit. Filtereinheit Typ

FRS. Filter unit. Filtereinheit Typ G Description 10-20 Compact cleanable filter unit in cabinet construction. Illustration: 20/150/UT Construction ir is sucked in by inlet connection on filter unit side. ir is led up and filtered by filter

Mehr

Lieferantenbewerbung Supplier Self Assessment

Lieferantenbewerbung Supplier Self Assessment 1. Allgemeine Informationen / General Contact Data Firmenname Supplier s name Adresse Address Postleitzahl / Ort Postal Code / City Telefon Allgemein General Telephone Fax Allgemein General Fax E-Mail

Mehr

4.3-10 4.1-9.5. 256 Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG, Germany, Phone +49 (0)8684 18-0, info@rosenberger.de, www.rosenberger.

4.3-10 4.1-9.5. 256 Rosenberger Hochfrequenztechnik GmbH & Co. KG, Germany, Phone +49 (0)8684 18-0, info@rosenberger.de, www.rosenberger. The connector system is designed to meet the rising performance needs of mobile network equipment e.g. to connect the RRU to the antenna. Features of the Connectors are compact connector sizes, best electrical

Mehr

MHG - Modular Humidity Generator

MHG - Modular Humidity Generator MHG - Modular Humidity Generator Humidity Control Kontrollierte Luftfeuchtigkeit To provide reliable and reproducible results, an increasing number of analytical test methods require controlled environmental

Mehr

Büchi Magnetic Drives Absolutely tight, safe and dependable Büchi Magnetantriebe Absolut dicht, sicher und zuverlässig

Büchi Magnetic Drives Absolutely tight, safe and dependable Büchi Magnetantriebe Absolut dicht, sicher und zuverlässig Büchi Magnetic Drives Absolutely tight, safe and dependable Büchi Magnetantriebe Absolut dicht, sicher und zuverlässig bmd 075 / bmd 300 / bmd 800 / bmd 1200 / bmd 1800 / bmd 3600 / bmd 5400 cyclone 075

Mehr

LORENZ MESSTECHNIK GmbH

LORENZ MESSTECHNIK GmbH DMS- Messverstärker - SG Measuring Amplifier / 2S Zum Anschluss von bis zu 4 350 Ω- Wägezellen 4- oder 6- Leitertechnik ±10 Vdc oder 0-10 Vdc und 4-20 ma Analogausgang Kontrollsignal für die Kalibrierung

Mehr

SchücoTherm Paneele SchücoTherm Panels

SchücoTherm Paneele SchücoTherm Panels SchücoTherm Paneele SchücoTherm Panels 2 Schüco SchücoTherm Paneele SchücoTherm panels SchücoTherm Paneele SchücoTherm panels Schüco 3 SchücoTherm Paneel-Systeme SchücoTherm panel systems Der erste Eindruck

Mehr

Raya Raya Net. Design: Grzegorz Olech

Raya Raya Net. Design: Grzegorz Olech Raya Raya Net Design: Grzegorz Olech RAYA RAYA NET 3 RAYA 21S BLACK P52PA RAYA 21S BLACK P46PU RAYA 23SL BLACK P51PU + CHROME BASE 21 23 Two versions of backrest Zwei Rückenvarianten 4 plastic Rücken Kunststoff

Mehr

MAK MAK. Power Application Systems. 8.0 / 12.0 mm. Hochstromkontaktsysteme. 8.0 / 12.0 mm

MAK MAK. Power Application Systems. 8.0 / 12.0 mm. Hochstromkontaktsysteme. 8.0 / 12.0 mm MK Power pplication Systems MK 405 MK Lamella terminal system with closed box 8.0 x 0.8 mm, 9.5 x 1.2 mm, 12.0 x 0.8 mm The MK power terminal series covers blade sizes 8.0 mm to 9.5 mm and 12.0 mm. They

Mehr

EG -Konformitätserklärung

EG -Konformitätserklärung EG -Konformitätserklärung Dokument - Nr. / Monat. Jahr : ENS_F4_E.DOC / 08. 2005 Hersteller : n AC Das bezeichnete Produkt stimmt mit den Vorschriften folgender Europäischer Richtlinien überein : Nummer

Mehr

Dienstleistungen Labor Hochfrequenz

Dienstleistungen Labor Hochfrequenz Eidgenössisches Institut für Metrologie METAS CH-3003 Bern-Wabern, 30. Juni 2015 en Labor Hochfrequenz Gültig ab: 01.07.2015 In den Hochfrequenzlabors kalibrieren wir Ihre Normale und Messinstrumente auf

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

1.9 Dynamic loading: τ ty : torsion yield stress (torsion) τ sy : shear yield stress (shear) In the last lectures only static loadings are considered

1.9 Dynamic loading: τ ty : torsion yield stress (torsion) τ sy : shear yield stress (shear) In the last lectures only static loadings are considered 1.9 Dynaic loading: In the last lectures only static loadings are considered A static loading is: or the load does not change the load change per tie N Unit is 10 /sec 2 Load case Ι: static load (case

Mehr

C R 2025 C LOSE PUSH OPEN

C R 2025 C LOSE PUSH OPEN 3V C R 2025 C LOSE PUSH OPEN ) ) ) 25 222 3V C R 2025 C LOSE PUSH OPEN 25 222 3V C R 2025 C LOSE PUSH OPEN 25 222 Den här symbolen på produkten eller i instruktionerna betyder att den elektriska

Mehr

Ways and methods to secure customer satisfaction at the example of a building subcontractor

Ways and methods to secure customer satisfaction at the example of a building subcontractor Abstract The thesis on hand deals with customer satisfaction at the example of a building subcontractor. Due to the problems in the building branch, it is nowadays necessary to act customer oriented. Customer

Mehr

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung

VDE Prüf- und Zertifizierungsinstitut Gutachten mit Fertigungsüberwachung Blatt / Page 2 Dieses Blatt gilt nur in Verbindung mit Blatt 1 des Gutachtens mit Fertigungsüberwachung Nr.. This supplement is only valid in conjunction with page 1 of the Certificate of Conformity with

Mehr

Klein-Magnete ziehend, stossend, Doppel- oder Umkehrhub für Gleichstrom. Small Solenoids pull or push, double or return operation DC Solenoids

Klein-Magnete ziehend, stossend, Doppel- oder Umkehrhub für Gleichstrom. Small Solenoids pull or push, double or return operation DC Solenoids Klein-Magnete,, Doppel- oder für Gleichstrom Small Solenoids pull or push, DC Solenoids 3 Doppel- oder ISLIKER MAGNETE AG Tel. ++41 (0)52 305 25 25 CH-8450 Andelfingen Fax ++41 (0)52 305 25 35 Switzerland

Mehr

Übersicht. Normung von Software in der Medizin. Vorstellung der DKE. Vorstellung der Normungsgremien. Normen im Bereich Software.

Übersicht. Normung von Software in der Medizin. Vorstellung der DKE. Vorstellung der Normungsgremien. Normen im Bereich Software. Normung von Software in der Medizin Übersicht Vorstellung der DKE Vorstellung der Normungsgremien Normen im Bereich Software Zukunftstrends 20.09.2013/1 Vorstellung der DKE Gemeinnütziger Verband ohne

Mehr