Schwerstriegel. Robust. Hochwertig. Kraftstoffsparend. Hochproduktiv. MECHANISCHES HERBIZID und KRUSTENBRECHER:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Schwerstriegel. Robust. Hochwertig. Kraftstoffsparend. Hochproduktiv. MECHANISCHES HERBIZID und KRUSTENBRECHER:"

Transkript

1 Schwerstriegel w w w. a g r i - b r o k e r. c o m Tel: Robust. Hochwertig. Kraftstoffsparend. Hochproduktiv 6m Schwerstriegel Beispiel: kg 315kg/m Arbeitsbreite Gesamtbreite: 2700 mm Gesamthöhe: 3050 mm Länge: 3550 mm kg/m SCHWERGEWICHT Kein Aufschaukeln bei Höchstgeschwindigkeit ca. 0,8 1,8 lt /ha Kraftstoffaufwand pro Arbeitsgang: mit Verschleißschutz-Zinken (Option-PLUS) Maximale Straßentransporthöhe von 4m einhalten! 10m bzw. 6,6m oder 3m : 3m Straßentransportbreite; 6m : 2,5m Straßentransportbreite. 50 cm Balkenabstand: 5 Balken erweiterbar auf 6 (Option- Plus), bis zu 25mm enger Zwischenabstand Hoch produktiv: km/h ab ca. 18 PS/m (Ebene) ca. 30 PS/m (Hügel rauf) MECHANISCHES HERBIZID und KRUSTENBRECHER: flachste Bereitung richtiger und falscher Saatbeete (Unkraut Keimstimulation) STOPPELSTÜRMER und ROTTEBESCHLEUNIGER: Stängelverletzer und -Trockner; zur Grünlandpflege Bodenmulcher u.a. Gülleeinmischer, sowie Flachplanierer

2 AGRI-BROKER 2-PUNKT VIBROZINKEN 300 mm : 5 Balken = 60mm Strichabstand - 16mm φ = 44mm STRICH-Zwischenabstand 300 mm : 6 Balken = 50mm Strichabstand - 16mm φ = 34mm STRICH-Zwischenabstand 22 mm ALLSEITIG rundum federnde Planieraktion 300 mm Zwischenabstand Agri-Broker Muster gegen Schutzgebühr Mit 3-fach Verschleißschutz Option (nicht abgebildet) lang haltende 70cm Zinkenlänge

3 Zur Optimierung der Mulchsaat- und Bodenbearbeitung: Was der Agri-Broker Schwerstriegel NICHT kann! (*) (*) Nicht zu verwechseln mit leichten Pflegestriegeln, die in der Regel einen bereits relativ feinbearbeiteten Boden voraussetzen. a: KANN Wurzelunkräuter und Grassoden und Stoppelbüschel NICHT entwurzeln > LÖSUNG mit AGRI-BROKER: SIEBJÄTSCHÄL-DREHSCHNEIDER Agri-Broker Broschüre und Video: in Vorbereitung b: KANN in ausgetrocknet-verhärteten Bodenoberflächen NICHT eindringen c: Verregnete Stroh- oder Heuschwade können indessen auseinander gezerrt werden d: KANN angehäuftes gehäckseltes Stroh NICHT mehr zurück verteilen Das Problem verbleibt durchgehend beischlechter Quer- und Breitverteilung des gehäckselten Strohs! > STROH-HÄCKSEL LÖSUNG 1: im/am Mähdrescher Agri-Broker Luftjethäckslermesser System Windpaddel Video und Prospekt: > STROH-HÄCKSEL LÖSUNG 2: im/am Mähdrescher Agri-Broker Schüttlergabel zur Strohhochlockerung im Mähdrescher Gleichmäßige, luftige Schwadablage und verbesserte Häckslertätigkeit Morgens frühzeitiger ernten abends länger ernten, zügiger ernten Fordern Sie AB Informationen an! Zur Reduzierung der Schüttlerverluste: Das Stroh wird bis zum Deckel hochgelockert!

4 VIBROZINKEN SCHWERSTRIEGEL Haupteinsatzgebiet nach allen Früchten außer Mais Vorteile des Agri-Broker SCHWERSTRIEGELS gegenüber anderen Stoppelbearbeitungsgeräten: Effektive Strohverteilung: bei gehäckseltem Stroh sind besonders hohe Geschwindigkeiten bis 25 km/h maßgebend, um über die Bugwelle etwas Stroh weiter nach vorne zu schleppen; effektivste Strohverteilung zum auseinanderziehen verregneter Strohschwade. Strohrotte wird durch Stoppelverletzung des Striegels beschleunigt, das Stroh rottet oberflächlich auf dem Boden AEROB! Beim 1-2 cm besonders flachen Agri-Broker SCHWERSTRIEGEL Einsatz kommt es nicht zu massiven Temperaturspitzen im Boden wie z.b. nach dem Einsatz einer Kurzscheibenegge die ca. 4-8cm tief eingreift. Bei ca. 30 Grad Außentemperatur in Deutschland überhitzt sich diese obere Schicht bei voller Sonneneinstrahlung auf ca Grad Celsius. Bodenorganismen können dabei nicht mehr leben. Der Agri-Broker SCHWERSTRIEGEL macht eine Mikrobodenbearbeitung, dabei entsteht ca. 1 cm Feinerde die einen Bodenmulch bildet. Diese flache Schicht verschließt Bodenrisse und Kapillaren und bildet eine Kondensbarriere oder Schwitzschicht, in welcher sämtliches Samenpotential sehr gut keimt, sobald diese Schutzhaut Feuchtigkeit über den Kapillarhub, den nächtlichen Tau oder über Regen bekommt. Der Agri-Broker SCHWERSTRIEGEL stammt aus TROCKENGEBIETEN, in denen der nächtliche Tau zum Keimen reichen muß. Das funktioniert unter feuchten Bedingungen erst recht. Trespe und Ackerfuchsschwanz sind Lichtkeimer, daher benötigen diese zur Keimstimulation die Bereitung 1-3 cm flachster Saatbeete um zu keimen ( falsches Saatbeet ). Kurzscheibeneggen und andere Bodenbearbei-tungsgeräte, die den obersten Boden mit dem frischen Unkrautpotential tiefer vergraben, führen zu Keimruhe! Macht man ca. 10 Tage nach dem 1. SCHWERSTRIEGELSTRICH einen 2., kann unter günstigen (trockenen) Bedingungen etwa 70% des keimenden Unkrauts mechanisch zerstört werden; ein 2. Gegenstrich am selben Tag bei hoher Geschwindigkeit ca. 3-5 Stunden später ausgeführt, kann den Unkrautbekämpfungserfolg auf fast 100% erhöhen. Mit dem Agri-Broker SCHWERSTRIEGEL ist eine effektive Schneckenbekämpfung möglich, Schneckennester werden dank der besonders hohen Geschwindigkeit und Zinkendichte zerschlagen. Problemschläge sind am besten bei prallem Sonnenschein zu striegeln. Schnecken lieben zur Vermehrung anaerobe Bedingungen, wie sie bei Bodenbearbeitung mit anderen Geräten entstehen, häufig nach intensiven Regen. Einsatz überdies auch nach Flachgrubber oder Flachscheibenegge, u.a. erneut zum Blindstriegeln (mechanisches Herbizid), sowie zum +/- 20mm FLACH-EBNEN und Absetzen des Saatbeetes. Andere da tiefer arbeitende Geräte können oft nur mit halber Schwerstriegel - Geschwindigkeit eingesetzt werden. Eine Kopplung mit einem dieser Geräte ist nicht zweckmässig. Der Schwerstriegel müßte daraufhin langsamer fahren, wasseine Effektivität reduziert. Im Vergleich zu diesen anderen Lösungen bietet der Schwerstriegel eine zigfache Produktivität, bei geringstem Kraftstoffaufwand. Er bereitet mürbe und plane, richtige und falsche Saatbeet bei Erhaltung der Bodenporosität. Eventuelle Platschregen werden Krumen schonend abgebremst um zügig zur Speicherung einzusickern. Es gibt bisher kein Gerät das: eine höhere Schlagkraft, einen niedrigeren Dieselverbrauch, niedrigere Kosten je ha, und eine bessere Wirkung, vor allem gegen Ungräser aufweist. Der Agri Broker SCHWERSTRIEGEL kann das!

5 Agri-Broker HERBST SCHWERSTRIEGEL Stroh-Stoppel-Stürmer und Unkrautkeimlings-Vernichter Krumen- und Krustenaufkratzer zur Beschleunigung des Auf- und Verkeimens von Ausfallgetreide - und Unkräutern Ausfall-Raps zum besonders effizienten Aufkeimen bringen Auseinanderzerren angehäuften Stroh s Kapillarhub Unterbrechung zur Erhaltung der Krumen-Restfeuchte Einstauben und verletzen der Stroh- und Rapsstoppel zur Beschleunigung des Austrocknens und Absterbens, dadurch Rottebeschleunigung, der organischen Substanz Agri-Broker FRÜHLING SCHWERSTRIEGEL Saatbeetbereitung und Schaffung falscher Saatbeete Reststoppel und Krusten Zertrümmerung zur Saatbeetbereitung Unkrautbekämpfung durch beschleunigte Keimstimulation Ausdünnung zu dicht bestockter Getreidebestände Schnelle, sofortige Gülle- und Dünger Bodeneinmischung Grünland-Pflege und Kartoffel-BODEN-SCHLEPPE mit Querstreifblechen zum Glattziehen des Bodens Schwerstriegel-Wiesenpflege (mit ca 20 km/h) Einbringen der Nachsaat im getrennten Verfahren (mit ca. 10 km/h) Glattziehen von Maulwurfshügeln und abgeernteten Kartoffeldämme Optimierung mit Agri-Broker der Ackerhygiene mit bis zu (knapp) Null Samen-Verlusten hinten am Mähdrescher, bei Bedarf Präzisions-Nachreinigung auf dem Acker und hoher Durchsatz u.a. mit Fahrertraining, Gegendreschleisten, Breitdreschkörben und Breitlamellenobersieben Wintergersten-Ernte-Vergleich : 3 Wochen nach dem 1. Stoppelsturz Links und vorne: grüner Acker, Ernte mit Standardsieben/SS, mit 6-7 km/h Erntegeschwindigkeit Rechts hinten: nackter Acker, mit AB-Sieben 2 Tage später, fast NULL-Verluste = 8-9km/h Sichtproben selber sammeln und begutachten, um Trugschlüssen vorzubeugen. Anderer Standort: 3 bis 4 Wochen nach dem ersten Grubbern. Mit AB - VENTURI -Sieben fast -NULL-Verluste.

6 Praxisbericht Es wurde mit einem Case Axial Flow 8010 gedroschen. Wir hatten erhöhte Verluste weil das Getreide zu 80% gelegen hat. Die Ernte war sehr schwierig. Das Ausfallgetreide und die Ungräser wurden aber 3 Tage vor dem 2. Striegelstrich mit 1,5 l/ha Glyphosat abgespritzt. Für 2015 wird überprüft, kein chemisches Herbizid mehr einzusetzen. Stattdessen sollte einige Stunden nach einem der Striegeleinsätze, ein Gegenstriegelstrich endgültig alle noch verbleibenden Keimlinge voll zerstören. Strohmenge bei 9,8 t/ha Winterweizenertrag ( zu 80% Lagergetreide ) 1. Striegelstrich 4 Tage nach dem Dreschen Dito, 2. Striegeln: zum hochlüften des Strohs 2. Striegelstrich 4 Wochen nach dem 1. Striegeln ( Dieselverbrauch ca. 1,5 l/std. Extremer Tonboden und naß. Arbeitsgeschwindigkeit 25 km/h des Schwerstriegels ) 3. Striegelstrich 1 Woche nach dem 2. Striegeln, zum Gülle einarbeiten: Es wurden weder Grubber noch Scheibenegge eingesetzt. Gerste 1 Woche nach der Saat. Bodenbearbeitung: 3 x Striegeln (wie beschrieben), 10 cm Tief Grubbern ( mit einem Meißelschar ) und dann säen mit Kreiselgrubber und Sämaschine Der Acker wird seit 16 Jahren pfluglos bewirtschaftet und ist somit absolut eben. Bei einer Fahrgeschwindigkeit zwischen 20 und 25 km in diesem Jahr soll auf der Fläche Gerste gesät werden. Eine tiefe Bodenbearbeitung in diesem Jahr ist nicht möglich. Der Tonboden ist mit Wasser vollgesaugt. Später dann während ca. 10 Tagen weitere 70mm Regen. Auf den Tonbodeninseln im Acker verfärbte sich die Wintergerste gelb. Zwischenzeitlich haben diese Pflanzen wieder Luft bekommen (Stand )

7 Von der Stoppel bis zur Saat Agri-Broker SCHWERGEWICHT: für taffe Ackerhelden! Das besonders hohe Eigengewicht des robusten AB SCHWERSTRIEGELS gewährleistet bei hohen Einsatzgeschwindigkeiten bis 25 km/h einen ruhigen Lauf. Einmal Robust, immer Robust kommt sofort zur Sache! Wo verregnete Strohschwade oder Strohhaufen liegen: auch als Strohverteilstriegel einsetzbar! Robuster 5 - oder 6 - balkiger VIBRO -ZINKEN SCHWERSTRIEGEL mit bis zu 25 mm Zwischen-Strichabstand (OPTION-Plus): 16mm Ø Stabilo-Federstahlzinken, hohe Standzeit. Die 70 cm langen Zinken gelten als verbraucht, wenn 30 cm des Zinkens verschlissen sind. Mit der Agri-Broker Option-PLUS bis zu 6 fache Standzeit, bei Verbrauch der ersten 20cm. Während des Feldeinsatzes kann jedes Striegelfeld hydraulisch nachgestellt werden, um über die Veränderung des Anstellwinkels der Zinken die erforderliche Aggressivität zu erreichen. Die hydraulisch verstellbaren Halterohre sind drehbar in jedem Auslegerhalter jeweils links und rechts in abschmierbaren Buchsen gelagert, die auf einer Seite jeweils 1 Schmiernippel haben. Dieser Agri-Broker VIBRO -ZINKEN SCHWERSTRIEGEL ist je nach Traktorfederung mit bis zu km/h zu fahren: das 10 Meter Gerät benötigt, je nach Bodentyp, Topographie und Geschwindigkeit PS. Standard: 2 Warntafeln links und rechts mit Reflektoren und Beleuchtungseinrichtung, sowie Zinkenabschlußschutz mit Reflektoren. Standstützen. Bis zu ca. 25 Ha/h Flächenleistung mit 10 Meter Arbeitsbreite. Alle Angaben und Abbildungen sind annähernd und freibleibend. Korrekturen und Ergänzungen vorbehalten. Stand - Copyright 11/2014, Jörg Wollesen 3-Punkt Aufhängung: Alle! Arbeitsbreite: m Anzahl von Zinkenbalken (Balkenabstand in cm) Straßen- Transport BREITE: m Straßen- Transport HÖHE: m Kg Auflast Eigengewicht in der Zinkenspitze: 12,4 (3m); 19 (6m); ca. 17 (10m) Rechenexempel: ein 7,5 m breites Gerät (1400 kg), mit ca. 4,3 m Straßentransporthöhe, bei einem Strichabstand von 60 mm (AB empfohlen: 50 mm) bringt ein um ca. 32% geringeres Auflastgewicht von 11,6 kg pro Zinkenspitze auf den Boden (im Vergleich zu AB empfohlen: 17,1 kg/zinkenspitze bei 7,5 m). Striegel reduzierter Ausstattung haben oft einen engen Balkenabstand, kurze Zinken (z B. 63 cm Länge, statt 70 cm wie bei AB empfohlen), engerer Zinkendurchmesser (12 mm, statt 16 mm wie bei AB empfohlen), sowie keine Buchsen mit Schmiernippeln. kg Gewicht PS- Bedarf ab Anzahl an Einzelzinken Anzahl an Ersatzteil Doppel zinken Zinken mit 16mm Ø cm Länge 1-teilig 3,0 5 (50) 3,0 ca. 1, (15) 12 2-teilig, hydr. klappbar 6,0 5 (50) Option 6 (40) 2-teilig, hydr. klappbar 6,0 5 (50) Option 6 (40) 4-teilig, hydr. klappbar 10 : 6,0 +2x(2,0) 4(50) Option 6 (40) Anzahl an Lagerbuchsen Schmiernippel 2,5 unter 4, (15) 28 3,0 max 4, (15) 28 3,0 max 4, (15) 48 OPTION LONGLIFE PLUS, mit ca. 25 mm Zwischenzinken Strichabstand, 6. Striegelbalken sowie Verschleißschutz Koordination Kompetenzcenter Agronomie-Landtechnik Tel.: AB. Agri-Broker e.k. Landwehrstr. 64 D Solingen - Germany Fax: Limits? Fachhändler-Stempel Entwurf: November 2014

Schwerstriegel. Robust. Hochwertig. Kraftstoffsparend. Hochproduktiv. MECHANISCHES HERBIZID und KRUSTENBRECHER:

Schwerstriegel. Robust. Hochwertig. Kraftstoffsparend. Hochproduktiv. MECHANISCHES HERBIZID und KRUSTENBRECHER: Schwerstriegel w w w. a g r i - b r o k e r. c o m Tel: 0212-64 54 50 Robust. Hochwertig. Kraftstoffsparend. Hochproduktiv 6m Schwerstriegel Beispiel: 1.900 kg 315kg/m Arbeitsbreite Gesamtbreite: 2500

Mehr

Schwerstriegel. Robust. Hochwertig. Kraftstoffsparend. Hochproduktiv. MECHANISCHES HERBIZID und KRUSTENBRECHER:

Schwerstriegel. Robust. Hochwertig. Kraftstoffsparend. Hochproduktiv. MECHANISCHES HERBIZID und KRUSTENBRECHER: Schwerstriegel w w w. a g r i - b r o k e r. c o m Tel: 0212-64 54 50 Robust. Hochwertig. Kraftstoffsparend. Hochproduktiv 6m Schwerstriegel Beispiel: 1.900 kg 315kg/m Arbeitsbreite Gesamtbreite: 2500

Mehr

Optimale Strohrückverteilung:

Optimale Strohrückverteilung: Optimale Strohrückverteilung: dafür ist vorrangig der Mähdrescher (-fahrer) und der Hersteller zuständig! Probleme? Bei Bedarf => AGRI-BROKER berät Sie bei Spezialproblemen an Ihrem Mähdrescher, gegen

Mehr

AB KATALOG 2015/16: A VERTICUT Acker- und GRÜNLAND STRIEGEL bis 6m

AB KATALOG 2015/16: A VERTICUT Acker- und GRÜNLAND STRIEGEL bis 6m AB Raufutter Profi Die innovative Leistungsklasse AB KATALOG 2015/16: www.agri-broker.de A VERTICUT Acker- und GRÜNLAND STRIEGEL bis 6m schnellste mechanische Hang-Anpassung Option: mit pneumatischer Sämaschine

Mehr

Agronomie-Landtechnik

Agronomie-Landtechnik Geldbeutel, Boden- & Wasserschutz gerechter Saatbeet- & Krumen-/Krümelaktivator Agronomie-Landtechnik 2-4cm flachster Stoppel-, Soden-, Pfahlwurzel & Saatbeet: Mulchsturz Dünnschicht Hobel! Selbstschärfend,

Mehr

A VERTICUT GRÜNLAND STRIEGEL bis 6m (1700 kg: ca. 15-20 PS m)

A VERTICUT GRÜNLAND STRIEGEL bis 6m (1700 kg: ca. 15-20 PS m) Rau-futter Profi AB KATALOG 2015/16: AGRA MESSE LEIPZIG 23.-26. April 2015: FREIGELÄNDE WEST, vor der Halle 2, Stand 46 Die innovative Leistungsklasse www.agri-broker.de A VERTICUT GRÜNLAND STRIEGEL bis

Mehr

Vielen Dank. an unsere Kunden und Interssenten! Seit 1996. Zig-Tausende Mähdrescher

Vielen Dank. an unsere Kunden und Interssenten! Seit 1996. Zig-Tausende Mähdrescher Der Mähdrescher als Werkzeug mit Augenmaß: Agronomie - Landtechnik - Ernte Höchst Standards, u.a. zur verbesserten Schlechtwetter Ernte AB AB Vielen Dank an unsere Kunden und Interssenten! Seit 1996 Zig-Tausende

Mehr

GRASSAMEN & RAPS SCHWADDRUSCH AB KATALOG 2015/16 (Auszug)

GRASSAMEN & RAPS SCHWADDRUSCH AB KATALOG 2015/16 (Auszug) GRASSAMEN & RAPS SCHWADDRUSCH AB KATALOG 2015/16 (Auszug) MÄHDRUSCH-STANDARDS (Seite 2): Instantdrusch mit Ährenauflösern/ Breitkörben & Breitlamellen-Schüttler-Siebe (PALUS Siebe); 4-Rad gelenkte Transportwagen

Mehr

seit 1999 für alle Mähdrescher und Fruchtarten Sauberer Schneller Sicherer Tausende Mähdrescher aufgerüstet! www.agri-broker.com

seit 1999 für alle Mähdrescher und Fruchtarten Sauberer Schneller Sicherer Tausende Mähdrescher aufgerüstet! www.agri-broker.com seit 1999 für alle Mähdrescher und Fruchtarten Sauberer Schneller Sicherer rentabler Tausende Mähdrescher aufgerüstet! www.agri-broker.com TROTZ VOLLEM EINSATZ-ZU WENIG ERNTE? Verbessern Sie daher die

Mehr

FIT TRIMMEN! www.agri-broker.de AB HIGH SPEED DRUSCH: MÄHDRESCHER + STROH. u.a. J. Deere Mähdrescher Special Tel.: 0212-64545-0-42699 Solingen

FIT TRIMMEN! www.agri-broker.de AB HIGH SPEED DRUSCH: MÄHDRESCHER + STROH. u.a. J. Deere Mähdrescher Special Tel.: 0212-64545-0-42699 Solingen AB HIGH SPEED DRUSCH: MÄHDRESCHER + STROH FIT TRIMMEN! CO2 Düngung www.agri-broker.de u.a. J. Deere Mähdrescher Special Tel.: 0212-64545-0-42699 Solingen GRAS-SAMEN- & MAISERNTE SPEZIALIST Seite 1 von

Mehr

JOHN DEERE/JD MÄHDRESCHER,

JOHN DEERE/JD MÄHDRESCHER, Auszug aus dem Gesamtprogramm, seit 1996: 20 Jahre Innovation JOHN DEERE/JD MÄHDRESCHER, Stroh & Stoppel FIT TRIMMEN Foto unten, rechts: Rotormähdrescher mit Agri-Broker Teilpaket getrimmt Foto unten,

Mehr

Erfahrungen mit Ackerbohnen Betriebsgemeinschaft Teichmann-Vollmer

Erfahrungen mit Ackerbohnen Betriebsgemeinschaft Teichmann-Vollmer Erfahrungen mit Ackerbohnen Betriebsgemeinschaft Teichmann-Vollmer 10 Jahre Anbau von Ackerbohnen Vorstellung des Betriebes Maschinen in unserer Bruchteilgemeinschaft Warum Sommerungen zusätzlich zu Rüben

Mehr

AB KATALOG 2015/16. GRASS- & ACKERLAND: VERTIKUTIER- oder AGGRESSIV-STRIEGEL. =>ERNTESPEZIALIST!

AB KATALOG 2015/16. GRASS- & ACKERLAND: VERTIKUTIER- oder AGGRESSIV-STRIEGEL. =>ERNTESPEZIALIST! Seite 1 von 28 AB KATALOG 2015/16 MÄHDRUSCH-STANDARDS (Seite 2): Instantdrusch mit Ährenauflösern/ Breitkörben & Breitlamellen-Schüttler-Siebe (PALUS Siebe); 4-Rad gelenkte Transportwagen -Schüttlergabeln

Mehr

Das geteilte Ernteverfahren in der Gräsersaatgutproduktion

Das geteilte Ernteverfahren in der Gräsersaatgutproduktion Vorspann des Herausgebers AB. Agri-Broker e.k. - Solingen Mit dem im 1. getrennten Schritt geschwadeten Ernteverfahren und dem darauffolgenden 2. Mähdrusch-Schritt (unter Verwendung eines in das Schneidwerk

Mehr

MIST ZU MAIS UND ZWISCHEN- FRUCHTMANAGEMENT IM FRÜHJAHR

MIST ZU MAIS UND ZWISCHEN- FRUCHTMANAGEMENT IM FRÜHJAHR Strategien fürs Feld Januar 2015 MIST ZU MAIS UND ZWISCHEN- FRUCHTMANAGEMENT IM FRÜHJAHR Mist zu Mais gezielt vor Zwischenfrüchten ausbringen Abbildung 1: Die Mistausbringung zu Mais sollte nach der Getreideernte

Mehr

Mulchsaat = Verungrasung?

Mulchsaat = Verungrasung? Mulchsaat = Verungrasung? Ulrich Henne Dipl. Ing. agr. (FH) ldw. Berater Eckhorst 1. persönliche Vorstellung 2. Einführung - Verungrasung seit ca. 15 J allgemein zunehmendes Problem - tritt immer mehr

Mehr

Konservierende Bodenbearbeitung/ Direktsaat in Sachsen e.v. Ergebnisse der Praxisversuche 2012 zur Anpassung an den Klimawandel in Sachsen

Konservierende Bodenbearbeitung/ Direktsaat in Sachsen e.v. Ergebnisse der Praxisversuche 2012 zur Anpassung an den Klimawandel in Sachsen Ergebnisse der Praxisversuche 2012 zur Anpassung an den Klimawandel in Sachsen Heiko Gläser Konservierende Bodenbearbeitung/ KBD-Sachsen e.v. 39 Landwirtschaftsbetriebe 10 natürlichen Mitgliedern 9 Fördermitgliedern

Mehr

Lösung Station 2 Die Teile einer Getreidepflanze Körner Ähre Stängel Blätter Wurzel

Lösung Station 2 Die Teile einer Getreidepflanze Körner Ähre Stängel Blätter Wurzel Lösung Station 2 Die Teile einer Getreidepflanze Körner Ähre Stängel Blätter Wurzel Lösung Station 3 Verschiedene Getreidesorten Roggen Hafer Gerste Mais Weizen Reis Lösung Station 5 So wächst eine Getreidepflanze

Mehr

Agrarservice. Saaten. Die Zuckerrüben und Sonnenblumen-Aussaat: Die Mais-Aussaat:

Agrarservice. Saaten. Die Zuckerrüben und Sonnenblumen-Aussaat: Die Mais-Aussaat: Agrarservice Unser Dienstleistungsangebot befasst sich mit der gesamten Vegetation. Darin besteht unsere grosse Stärke. Wir erledigen nicht einfach eine Arbeit sondern stehen Ihnen während dem gesamten

Mehr

Maisspindeln nutzen. Erntetechnik

Maisspindeln nutzen. Erntetechnik Erntetechnik Maisspindeln nutzen Der Lohnunternehmer Rainer Uckelmann aus Dülmen steigt mit einem umgerüsteten Mähdrescher in die Ernte von Maisspindeln ein. Damit will er die Wertschöpfung bei der Körnermaisernte

Mehr

Bodenbearbeitung nach der Ernte von spät räumenden Kulturen

Bodenbearbeitung nach der Ernte von spät räumenden Kulturen Bodenbearbeitung nach der Ernte von spät räumenden Kulturen Grundsätzlich sollte überlegt werden, ob man besonders nach spät geernteten Kulturen noch eine Aussaat machen will oder ob man die Gelegenheit

Mehr

GANZFLÄCHEN UNTER-SCHNEIDER: FLACHST-SCHÄLER - bei Bedarf mit Traktorfront Schneidwalze, ab 2016

GANZFLÄCHEN UNTER-SCHNEIDER: FLACHST-SCHÄLER - bei Bedarf mit Traktorfront Schneidwalze, ab 2016 Agri-Broker/HEKO Feldtrainingstage: 6.-9. September 2014 Fotowegleitung 33 DIN A4 Seiten: Geldbeutel, Bodenkrume- & Wasserschutz gerechter, ca. 25-50mm flachster Dünnschicht Mulchsaatbeetschneider GANZFLÄCHEN

Mehr

Person. Name: Manfred Hurtz Alter: 49 Jahre. Beruflicher Werdegang. verheiratet eine Tochter

Person. Name: Manfred Hurtz Alter: 49 Jahre. Beruflicher Werdegang. verheiratet eine Tochter Person Name: Manfred Hurtz Alter: 49 Jahre verheiratet eine Tochter Beruflicher Werdegang Ausbildung zum Werkzeugmacher: 1981 1989 Gesellenjahre : 1984 1990 -> Erfahrungen mit Computergesteuerten Fräsmaschinen

Mehr

Mist ist des Bauern List vom Nutzen der Aufbereitung

Mist ist des Bauern List vom Nutzen der Aufbereitung Mist ist des Bauern List vom Nutzen der Aufbereitung >Alfred Berner und Paul Mäder >Forschungsinstitut für biologischen Landbau, Frick >Liebegg, 26. März 2008 Prozess Kompostierung Temperatur 1 2 3 Zeit

Mehr

Dem Anwender auf die Finger geschaut - kontinuierlich weiterentwickeln für mehr Erfolg -

Dem Anwender auf die Finger geschaut - kontinuierlich weiterentwickeln für mehr Erfolg - STRIP TILL Praxisreife der Streifenbearbeitung im mitteldeutschen Raum Dem Anwender auf die Finger geschaut - kontinuierlich weiterentwickeln für mehr Erfolg - Vogelsang Maschinenbau GmbH D 49632 Essen

Mehr

Soilmod Handbuch zur Norgeholm 2015

Soilmod Handbuch zur Norgeholm 2015 Kapitel: 1. Herzlich Willkommen 2. Einfluss der Pflanzen auf den Boden während des Wachstums 3. Ernteerträge nach Nährstoffkonzentration 4. Kunstdünger - Düngerzuordnung NPK/N/PK - Allgemeines zur Verwendung

Mehr

Rapsanbau: interessant ist Extenso und intensiv, höchster Ertrag mit Pflug, höchster Erlös mit Mulchsaat

Rapsanbau: interessant ist Extenso und intensiv, höchster Ertrag mit Pflug, höchster Erlös mit Mulchsaat Rapsanbau: interessant ist Extenso und intensiv, höchster Ertrag mit Pflug, höchster Erlös mit Mulchsaat Vier verschiedene Anbauverfahren wurden je bei vier verschiedenen Pflanzenschutzstrategien geprüft.

Mehr

Vollkostenrechnung Miscanthus

Vollkostenrechnung Miscanthus Vollkostenrechnung Miscanthus Pos. Bereich ME Minimum Maximum in je ME in je ME 1 2 Flächenvorbereitung Fläche pflügen 1 ha 80 150 3 Fläche grubbern und eggen 1 ha 60 120 4 Summe Pos. 2 + 3 1 ha 140 270

Mehr

Unterschied zwischen Reduzierter (Konservierender) Bodenbearbeitung und Minimalbodenbearbeitung (No-till)

Unterschied zwischen Reduzierter (Konservierender) Bodenbearbeitung und Minimalbodenbearbeitung (No-till) Unterschied zwischen Reduzierter (Konservierender) Bodenbearbeitung und Minimalbodenbearbeitung (No-till) Verfasser: Johann Tatzber Beide Bodenbearbeitungssysteme verzichten auf den Pflugeinsatz. Der Unterschied

Mehr

Wie betroffen ist die ukrainische Landwirtschaft vom Klimawandel?

Wie betroffen ist die ukrainische Landwirtschaft vom Klimawandel? Wie betroffen ist die ukrainische Landwirtschaft vom Klimawandel? Der Klimawandel bewirkt, daß extreme Witterungsverhältnisse immer häufiger auftreten. Einerseits muß man damit rechnen, daß in manchen

Mehr

Classic & Neuer ZA-V Der ISOBUS-Wiegestreuer. Der Erfolgsstreuer

Classic & Neuer ZA-V Der ISOBUS-Wiegestreuer. Der Erfolgsstreuer Classic & 100.000 ZA-M Der Erfolgsstreuer New Neuer ZA-V Der ISOBUS-Wiegestreuer AMAZONE hat jetzt den 100.000sten Streuer vom Typ ZA-M an den Kunden ausgeliefert eine neue Rekordmarke! Dafür sagen wir

Mehr

Vortrag GFL. Landwirtschaftsbetrieb K. Schumeier Friedländer Str. 23 A Friedland/ OT Schwanbeck Tel.: 03969/

Vortrag GFL. Landwirtschaftsbetrieb K. Schumeier Friedländer Str. 23 A Friedland/ OT Schwanbeck Tel.: 03969/ Vortrag GFL Landwirtschaftsbetrieb K. Schumeier Friedländer Str. 23 A 17098 Friedland/ OT Schwanbeck Tel.: 03969/51 00 52 K.Schumeier@t-online.de Visselhövede, 17.01.2013 LWB K. Schumeier 1 Vortrag GFL

Mehr

Energieeinsparung in der Grünlandbewirtschaftung Dr. H.-H. Kowalewsky, Landwirtschaftskammer Niedersachsen

Energieeinsparung in der Grünlandbewirtschaftung Dr. H.-H. Kowalewsky, Landwirtschaftskammer Niedersachsen Energieeinsparung in der Grünlandbewirtschaftung Dr. H.-H. Kowalewsky, Landwirtschaftskammer Niedersachsen Die Energiekosten sind im letzten Jahrzehnt durchschnittlich um ca. 7 % pro Jahr angestiegen.

Mehr

Nachhaltiger Anbau in. intensiven Maiskulturen

Nachhaltiger Anbau in. intensiven Maiskulturen Nachhaltiger Anbau in intensiven Maiskulturen Einleitung Gründe für hohe Maisanteile Höchste TM Erträge Geeignet für alle Standorte Beste Ausnutzung organischer Düngemittel Einleitung Gründe für hohe Maisanteile

Mehr

Gülleunterfußdüngung zu Mais im Strip-Till- Verfahren anspruchsvoll mit vielen Vorteilen

Gülleunterfußdüngung zu Mais im Strip-Till- Verfahren anspruchsvoll mit vielen Vorteilen Gülleunterfußdüngung zu Mais im Strip-Till- Verfahren anspruchsvoll mit vielen Vorteilen Dr. Ludger Laurenz Landwirtschaftskammer NRW Beratung Pflanzenproduktion/Biogas Westliches Münsterland, Coesfeld

Mehr

Potentiale der Energieeinsparung im Ackerbau und Grünland

Potentiale der Energieeinsparung im Ackerbau und Grünland Potentiale der Energieeinsparung im Ackerbau und Grünland 2. Land-Energie-Tag im Landkreis Starnberg Josef Schmidt Landtechnik und Energieberater FZ 3.11 AELF Vorstellung des Fachzentrums L 3.11 Diversifizierung

Mehr

Praktikumsbericht meines Kanada-Aufenthaltes während der Sommersemesterferien 2011 auf der Farm von Garan und Rob Rewerts

Praktikumsbericht meines Kanada-Aufenthaltes während der Sommersemesterferien 2011 auf der Farm von Garan und Rob Rewerts Praktikumsbericht meines Kanada-Aufenthaltes während der Sommersemesterferien 2011 auf der Farm von Garan und Rob Rewerts Nachdem ich bereits im Vorfeld des Studiums Auslandserfahrung sammeln konnte, stand

Mehr

Joker. Kompakte Kurzscheibenegge zur Stoppelbearbeitung und Saatbettbereitung

Joker. Kompakte Kurzscheibenegge zur Stoppelbearbeitung und Saatbettbereitung Joker Kompakte Kurzscheibenegge zur Stoppelbearbeitung und Saatbettbereitung MICHAEL HORSCH: Kurzscheibeneggen haben sich in den letzten Jahren erfolgreich im Bereich der modernen Bodenbearbeitungstechnik

Mehr

NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115

NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115 NEW HOLLAND T5 T5.95 I T5.105 I T5.115 2 3 EIN NEUER TRAKTOR FÜR ZUKUNFTSORIENTIERTE BETRIEBE MAXIMALE VIELSEITIGKEIT LEISTUNG UND PRODUKTIVITÄT EXAKT SO,WIE ES AUF DER MOTORHAUBE STEHT SO MACHT DIE ARBEIT

Mehr

Weizen. Der. D i ep fl a n z e. (Triticum aestivum) Bauwoaz, Woaz pšenica (Kroatisch, Serbisch & Slowakisch) buğday (Türkisch), wheat (Englisch)

Weizen. Der. D i ep fl a n z e. (Triticum aestivum) Bauwoaz, Woaz pšenica (Kroatisch, Serbisch & Slowakisch) buğday (Türkisch), wheat (Englisch) Der Weizen (Triticum aestivum) Bauwoaz, Woaz pšenica (Kroatisch, Serbisch & ) buğday (Türkisch), wheat (Englisch) D i ep fl a n z e Weizen ist die bei Ähre begrannt Ähren grannenlos Korn uns am meisten

Mehr

Kräutergarten Lehrerinformation

Kräutergarten Lehrerinformation 02/ Garten Lehrerinformation 1/9 Arbeitsauftrag Die SuS pflanzen ihren eigenen an. Sie beobachten das Wachstum der Pflanzen und sind für die Pflege zuständig. Ziel Material Sozialform Es gibt verschiedene

Mehr

Mulchgeräte für Profis. APPLE c s APPLE v a r i o - SAR X 26-90 PS

Mulchgeräte für Profis. APPLE c s APPLE v a r i o - SAR X 26-90 PS Mulchgeräte für Profis KREIEL- MULCHGERÄTE APPLE c s APPLE v a r i o - AR X 26-90 P 1 Entdecke die Vorteile INNOVATION > Erfahrung im Maschinenbau seit 1939, seit 1971 im Bereich der Mulchgeräte > kontinuierliche

Mehr

Miscanthus-Anbautelegramm

Miscanthus-Anbautelegramm Miscanthus-Anbautelegramm Allgemein Miscanthus x giganteus stammt ursprünglich aus Asien und ist ein Hybrid aus Miscanthus sachariflorus und Miscanthus sinensis (siehe Fotos). Es bildet daher auch keine

Mehr

Jugendbegleiter für Natur und Umwelt

Jugendbegleiter für Natur und Umwelt Jugendbegleiter für Natur und Umwelt Themenblätter: Ohne Moos nix los Altersgruppe: Ort: Wetter: Material: Vorbereitung: 1. bis 5. Klasse (kann auch an jüngere und ältere Kinder angepasst werden) direkte

Mehr

Nachwachsender Rohstoff. Miscanthus. Global denken Lokal handeln

Nachwachsender Rohstoff. Miscanthus. Global denken Lokal handeln Nachwachsender Rohstoff Miscanthus Global denken Lokal handeln Straubing 18.09.2009 Miscanthus Pflanzgutgewinnung welche Möglichkeiten gibt es Miscanthus im Trierer Raum Das Verfahren der Rhizomernte in

Mehr

Garten-Melde. Anbau. Vermehrung AS_Z_026. (Atriplex hortensis)

Garten-Melde. Anbau. Vermehrung AS_Z_026. (Atriplex hortensis) Die Gartenmelde ist eine historische der Name Melde ableitet. Diese rote Melde stammt aus dem Wittgensteiner Land. Die jungen, feinen Blätter der Melde kann man frisch als Salat verwenden, die älteren

Mehr

KOMPAKT-GRUBBER KRISTALL

KOMPAKT-GRUBBER KRISTALL KOMPAKT-GRUBBER KRISTALL Stoppelbearbeitung heute Die Arbeitsziele für die Stoppelbearbeitung haben sich in den letzten Jah ren vielerorts verändert. Früher diente die Stoppelbearbeitung vor ran gig der

Mehr

D. Praxis.Werkstatt Checkliste #8 Brot und Gebäck

D. Praxis.Werkstatt Checkliste #8 Brot und Gebäck D. Praxis.Werkstatt Checkliste #8 Brot und Gebäck Die Checkliste ist die zentrale Einheit dieses Moduls. Sie ist, wie in Kapitel C.Produktgruppen beschrieben, in Produktgruppen gegliedert und enthält vier

Mehr

Mit innovativen Maschinenkonzepten zu verbrauchsoptimierten Lösungen

Mit innovativen Maschinenkonzepten zu verbrauchsoptimierten Lösungen Symposium Energieeffizienz der Landtechnik Mit innovativen Maschinenkonzepten zu verbrauchsoptimierten Lösungen Dr. Justus Dreyer, Amazonen-Werke Seite: 1 Inhalt Treibhausgasemission in der Landwirtschaft

Mehr

Flachstbodenbearbeitung STOPPEL-STROH-STRIEGEL-SAAT dis-& aktivierende Mulchsaatbeetbereitung <=mechanische Herbizide

Flachstbodenbearbeitung STOPPEL-STROH-STRIEGEL-SAAT dis-& aktivierende Mulchsaatbeetbereitung <=mechanische Herbizide AGRI-BROKER Solingen: tel.: 0212-64545-0 Flachstbodenbearbeitung STOPPEL-STROH-STRIEGEL-SAAT dis-& aktivierende Mulchsaatbeetbereitung

Mehr

innovativ flexibel sicher!...im Stoppelfeld Das Beste der Welt für die Schweizer Landwirtschaft

innovativ flexibel sicher!...im Stoppelfeld Das Beste der Welt für die Schweizer Landwirtschaft innovativ flexibel sicher!...im Stoppelfeld Das Beste der Welt für die Schweizer Landwirtschaft Modernste Technologie dank neuer Kalium-Salz Formulierung und neuen Additiven Bestes Tropfenspektrum Besonders

Mehr

MAISPROFI. Ratgeber für den erfolgreichen Maisanbau

MAISPROFI. Ratgeber für den erfolgreichen Maisanbau MAISPROFI Ratgeber für den erfolgreichen Maisanbau Für jedes Maisfeld die richtige Herbizidlösung Unkrautstrategien Vor Saat Saat Auflaufen 2-Blatt 4-Blatt 6-Blatt 8-Blatt Vorsaatbehandlung: Direkt-, Mulch-

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT

TECHNISCHES DATENBLATT Unterputz aus Wanlin-Rohlehm Zusammensetzung des Putzes Sand, Wanlin-Rohlehm, Strohhäcksel. Verpackung und Lagerung Argibase Putz ist in zwei Ausführungen erhältlich: trocken (Argibase-D) oder erdfeucht

Mehr

Kurzscheibenegge mit Biss

Kurzscheibenegge mit Biss 46 Kurzscheibenegge mit Biss dlz Dauertest Dauertest Die neue Kurzscheibenegge TerraDisc pro von Vogel&Noot hat aggressive, gezackte Scheiben. Wir hatten im letzten Herbst und in diesem Frühjahr eine 3-m-Version

Mehr

Humusaufbau durch Leguminosenanbau

Humusaufbau durch Leguminosenanbau Humusaufbau durch Leguminosenanbau Humusaufbau durch Leguminosenanbau Humusaufbau durch Leguminosenanbau Humusaufbau durch Leguminosenanbau Fruchtfolge: Humusaufbau durch Getreide- und Rapsanbau? VDLUFA-Werte

Mehr

www.agri-broker.de Tel.: 0212-64545-0 Agri-Broker/AB HIGH SPEED DRUSCH 7 Sekunden s c h n e l l e r dreschen:

www.agri-broker.de Tel.: 0212-64545-0 Agri-Broker/AB HIGH SPEED DRUSCH 7 Sekunden s c h n e l l e r dreschen: www.agri-broker.de Tel.: 0212-64545-0 Agri-Broker/AB HIGH SPEED DRUSCH JOHN DEERE SCHÜTTLER MÄHDRESCHER/ MD FIT TRIMMEN ROTOR-MD 7 Sekunden s c h n e l l e r dreschen: 25 bis 50% mehr Durchsatz AB.KUSA

Mehr

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden Name: Größe: cm Gewicht: kg Alter: Jahre Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation*

Mehr

Veränderungen der Unkrautflora. Zunahme der reduzierten Bodenbearbeitung

Veränderungen der Unkrautflora. Zunahme der reduzierten Bodenbearbeitung Breite Anwendung Veränderungen der Unkrautflora Zunahme der reduzierten Bodenbearbeitung 60% % Anteil an Anba aufläche 50% 40% 30% 20% 10% 29% 34% 31% 30% 49% 45% 44% 39% 16% 15% 48% 41% 38% 18% 54% 49%

Mehr

Die Wärmepumpe funktioniert auf dem umgekehrten Prinzip der Klimaanlage (Kühlsystem). Also genau umgekehrt wie ein Kühlschrank.

Die Wärmepumpe funktioniert auf dem umgekehrten Prinzip der Klimaanlage (Kühlsystem). Also genau umgekehrt wie ein Kühlschrank. WÄRMEPUMPEN Wie funktioniert die Wärmepumpe? Die Wärmepumpe funktioniert auf dem umgekehrten Prinzip der Klimaanlage (Kühlsystem). Also genau umgekehrt wie ein Kühlschrank. Die Wärmepumpe saugt mithilfe

Mehr

Hotline: Acker-Schachtelhalm Acker-Winde

Hotline: Acker-Schachtelhalm Acker-Winde Acker-Schachtelhalm Kyleo Gegen Ungräser und schwerbekämpfbare Unkräuter auf der Stoppel! www.kyleo.de Hotline: 0221-179 179 99 Pflanzenschutzmittel vorsichtig verwenden. Vor Verwendung stets Etikett und

Mehr

Güttler Matador für Front und Heck. Matador 30 E/S Matador 30 E/S Matador 30 E/S. Matador

Güttler Matador für Front und Heck. Matador 30 E/S Matador 30 E/S Matador 30 E/S. Matador Güttler Matador für Front und Heck Matador Selbstreinigende Prismenwalze 45/50 cm für Front- und Heckanbau Das Frontgewicht, das für Sie arbeitet! Hans Güttler Säwalze in Front Mit totem Frontballast binden

Mehr

Ackerhygiene ein wichtiger Baustein für den erfolgreichen Rapsanbau

Ackerhygiene ein wichtiger Baustein für den erfolgreichen Rapsanbau R A P S Ackerhygiene ein wichtiger Baustein für den erfolgreichen Rapsanbau Stefan Schröder Vertriebs-und Marketingleiter Müthing Mulchsysteme Das Müthing Mulchgeräteprogramm 27 verschiedene Modelle Arbeitsbreiten

Mehr

Allgemeines Verlegung

Allgemeines Verlegung LifeLine Verlegung LifeLine Verlegung Allgemeines Der Untergrund muss sauber, dauertrocken, rissfrei, fest, eben, zugund druckfest sein. Die Vorbereitungen des Untergrundes und die Prüfung erfolgen nach

Mehr

Dämmen. Maisanbau auf Dä. Activator. Activator. Einsatz im Mais. System Activator. Seit Activator 600compakt Bodengare. Activator 600compakt VL

Dämmen. Maisanbau auf Dä. Activator. Activator. Einsatz im Mais. System Activator. Seit Activator 600compakt Bodengare. Activator 600compakt VL Wir System entwickeln Ihre Ideen: Einsatz Dammkulturtag Lichtenau, 11.07.2013 System Einsatz Maisanbau auf Dä Dämmen Dammkultur Qualitä Qualit ät aus Tradition Das Know-How Der Boden atmet auf auf Dipl.--Ing.

Mehr

EL-STAPLER. GTX16/18/20s. Elektroantrieb Superelastikbereifung. GTX16 GTX18 GTX20s. 1600 kg 1800 kg 2000 kg CLARK THE FORKLIFT. Europa.

EL-STAPLER. GTX16/18/20s. Elektroantrieb Superelastikbereifung. GTX16 GTX18 GTX20s. 1600 kg 1800 kg 2000 kg CLARK THE FORKLIFT. Europa. EL-STAPLER GTX16 GTX18 GTX20s Elektroantrieb Superelastikbereifung GTX16/18/20s 1600 kg 1800 kg 2000 kg CLARK THE FORKLIFT Europa Nordamerika Südkorea w w w. c l a r k m h e u. c o m GTX16/18/20s ABMESSUNGEN

Mehr

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Wie Sie optimal für frische Luft sorgen und dabei noch Heizkosten senken können. Die wichtigsten Tipps. FRISCHE LUFT WÄRME WOHLFÜHLEN Die

Mehr

Felix Ruh Resistenzmanagement

Felix Ruh Resistenzmanagement Resistenzmanagement Strategie Ackerfuchsschwanz Ein lästiges Ungras! - Wie werden wir ihm Meister? Ausgangspopulation: 130 Ungraspflanzen/m² Endpopulation: 137 Ungraspflanzen/m² 7 Ähren /Pflanze 97% Bekämpfungserfolg

Mehr

Sanierung alter Rasenflächen ohne Umgraben

Sanierung alter Rasenflächen ohne Umgraben Sanierung alter Rasenflächen ohne Umgraben Autor: Dr. agr. Harald Nonn, Rasenforschung EUROGREEN An vielen älteren Rasenflächen hat der Zahn der Zeit genagt: Sie sind optisch wenig ansprechend, vermoost,

Mehr

Geplante 3D Seismische Vermessungen Karlsruhe Nord. Wer, was, wo, warum, wie, wann,...

Geplante 3D Seismische Vermessungen Karlsruhe Nord. Wer, was, wo, warum, wie, wann,... "Erdöl und Erdgas aus Deutschland" Geplante 3D Seismische Vermessungen Karlsruhe Nord Wer, was, wo, warum, wie, wann,... Frühjahr 2012 Wer Auftraggeber: Die Rhein Petroleum GmbH ist ein junges Erdöl- und

Mehr

Ökologischer Landbau Sonstige Versuche

Ökologischer Landbau Sonstige Versuche Landwirtschaftliches Technologiezentrum Augustenberg Feldversuchswesen Ackerbau Versuchspläne 2015 Ökologischer Landbau Sonstige Versuche Inhaltsverzeichnis V 06-05 OE Ökologischer Anbau von Hopfen...

Mehr

SCHNELL ZUR PASSENDEN SCHULTASCHE MIT PAGRO DISKONT!

SCHNELL ZUR PASSENDEN SCHULTASCHE MIT PAGRO DISKONT! SCHNELL ZUR PASSENDEN SCHULTASCHE MIT PAGRO DISKONT! Gewinnspiel inkl. 5 Gutschein Österreichs größte und beste Auswahl an Schulartikeln www.pagro.at SCHULTASCHEN IM DREITEILIGEN SET schmutzabweisend SCHULRUCKSÄCKE

Mehr

3. Energieeffizientes Fahren im Fokus der Saisons

3. Energieeffizientes Fahren im Fokus der Saisons 3. Energieeffizientes Fahren im Fokus der Saisons In diesem Abschnitt wird zunächst definiert, wie Energieeffizienten Fahren in der Arbeit verstanden wird. Anschließend werden die verschiedenen Faktoren,

Mehr

4. Nationale Ackerbautagung Chancen einer Untersaat

4. Nationale Ackerbautagung Chancen einer Untersaat 4. Nationale Ackerbautagung Chancen einer Untersaat Andrea Enggist Inhalt Hintergrund Beschrieb der Versuchsanlage Resultate (zweijährig) Fazit Fragen/ Diskussion 4. Nationale Ackerbautagung 2017 2 Hintergrund

Mehr

Grassilagen sachgerecht bereiten und lagern Dr. Hansjörg Nussbaum, Bildungs- und Wissenszentrum Aulendorf

Grassilagen sachgerecht bereiten und lagern Dr. Hansjörg Nussbaum, Bildungs- und Wissenszentrum Aulendorf Grassilagen sachgerecht bereiten und lagern Dr. Hansjörg Nussbaum, Bildungs- und Wissenszentrum Aulendorf Betriebswirtschaftliche Auswertungen in Milchviehbetrieben weisen immer wieder darauf hin, dass

Mehr

KÖRNERHIRSE Anbau und Verwertung einer ertragreichen Maisalternative DI JOSEF SCHRABAUER

KÖRNERHIRSE Anbau und Verwertung einer ertragreichen Maisalternative DI JOSEF SCHRABAUER KÖRNERHIRSE Anbau und Verwertung einer ertragreichen Maisalternative DI JOSEF SCHRABAUER Ackerbautag Lagerhaus St. Leonhard 19. Januar 2015, Ruprechtshofen Körnersorghum (Milokorn) Kornertrag ca. 9 500

Mehr

V-Concept. schnell. einfach. sauber. DER KEHRBESEN MIT DEM

V-Concept. schnell. einfach. sauber. DER KEHRBESEN MIT DEM DER KEHRBESEN MIT DEM V-Concept einfach schnell sauber. EINE GENIALE ERFINDUNG: DAS V-CONCEPT Wo täglich große Mengen Materialumschlag stattfinden, müssen Restmengen einfach und schnell zusammengekehrt

Mehr

Öko McBrix Olimp Horse Pellets

Öko McBrix Olimp Horse Pellets Öko McBrix Olimp Horse Pellets Das neue Einstreukonzept für Pferde Öko McBrix Olimp Horse Pellets bestehen aus Holzpellets von unbehandelten Weichholz und sind gesundheitlich unbedenklich bei Verzehr.

Mehr

Analyse 1: Diskussion der Beschleunigungsdaten

Analyse 1: Diskussion der Beschleunigungsdaten Flugzeugstart Zielsetzung: In diesem Experiment untersuchen wir die Bewegung eines Flugzeugs, indem wir seine Beschleunigung messen. Da es schwierig sein dürfte, dieses Experiment heutzutage ohne Probleme

Mehr

> > > > > > REKO box System. Das einfache und saubere Box-System für die Verwertung von Rechen- und Sandfanggut. Überzeugen statt überreden

> > > > > > REKO box System. Das einfache und saubere Box-System für die Verwertung von Rechen- und Sandfanggut. Überzeugen statt überreden REKO box System Das einfache und saubere Box-System für die Verwertung von Rechen- und Sandfanggut Überzeugen statt überreden Wir möchten Ihnen gerne Argumente für das REKO box System an die Hand geben,

Mehr

KOMET K Sternradgrubber

KOMET K Sternradgrubber KOMET K Sternradgrubber 02 DER PERFEKTE PARTNER. DER ORIGINAL STERNRADGRUBBER KOMET K VON KERNER. Warum Sie auf Qualität made in Bayern immer bauen können: Wenn es um ein störungsfreies, intensives und

Mehr

LADER. Unsere Anbaugeräte. Für jeden Einsatz perfekt vorbereitet! Universell Überzeugend Herausragend

LADER. Unsere Anbaugeräte. Für jeden Einsatz perfekt vorbereitet! Universell Überzeugend Herausragend LADER Unsere Anbaugeräte Schaufel konisch Palettengabel Greifgabel Ballentransport Für jeden Einsatz perfekt vorbereitet! Universell Überzeugend Herausragend Futterdosierschaufel Kranausleger schwenkbar

Mehr

Nachhaltige Erzeugung von Biogassubstraten. Alternativen zum Mais: Nachhaltige Biogassubstrate als Beitrag zur Biodiversität

Nachhaltige Erzeugung von Biogassubstraten. Alternativen zum Mais: Nachhaltige Biogassubstrate als Beitrag zur Biodiversität Nachhaltige Erzeugung von Biogassubstraten Alternativen zum Mais: Nachhaltige Biogassubstrate als Beitrag zur Biodiversität 4. Kommunalbörse Biomassennutzung in Kommunen Blieskastel, 20.09.2012 Dr. Peter

Mehr

Qualitätskompost aus Hofdüngern; Güllezusätze

Qualitätskompost aus Hofdüngern; Güllezusätze Research Institute of Organic Agriculture Forschungsinstitut für biologischen Landbau Qualitätskompost aus Hofdüngern; Güllezusätze Alfred Berner 14.11.12 Prozess Kompostierung Temperatur 1 2 3 Zeit Abbau

Mehr

Traktor Lkw AgroTruck Was ist wann die beste Lösung? DeLuTa Mi. 3. Dez. 2014, 12-13 Uhr

Traktor Lkw AgroTruck Was ist wann die beste Lösung? DeLuTa Mi. 3. Dez. 2014, 12-13 Uhr Traktor Lkw AgroTruck Was ist wann die beste Lösung? DeLuTa Mi. 3. Dez. 2014, 12-13 Uhr Stapel AgroTruck DeLuTa 2012 Prof. Dr. Ludwig Volk, 0170 58 14 58 7, ludwigvolk@t-online.de DeLuTa- Praktiker berichten

Mehr

Wann Gülle fahren im Frühjahr?

Wann Gülle fahren im Frühjahr? Wann Gülle fahren im Frühjahr? in Problem- und Sanierungsgebieten Grünland und Ackerfutter Wintergetreide Sommergetreide Winterraps Mais ab 1. März außerhalb von Problem- und Sanierungsgebieten Grünland

Mehr

Solche Felder sind zwar schön anzusehen, aber es muss sie nicht geben.

Solche Felder sind zwar schön anzusehen, aber es muss sie nicht geben. Fachinfo Pflanzenbau KW 33/16 1. Einsatz wichtiger Rapsherbizide 2. Einsatz von Kyleo auf Stoppeln 3. Neues Anti Drift- und Haftmittel Squall Solche Felder sind zwar schön anzusehen, aber es muss sie nicht

Mehr

Dipl.- Ing. (FH) Roland Sander

Dipl.- Ing. (FH) Roland Sander Dipl.- Ing. (FH) Roland Sander Beratung und Vertrieb Regenerative Energien REHAU AG + Co. www.rehau.de Bau Automotive Industrie EFFIZIENTE ERDWÄRMENUTZUNG IN TIEFEN BIS ZU 800 METERN www.rehau.de Bau Automotive

Mehr

Dämmen, dort wo s keiner sieht

Dämmen, dort wo s keiner sieht Dämmen, dort wo s keiner sieht Innendämmung von Außenwänden mit isofloc Zellulosedämmstoff Referent: Hans von Lützau, Fa. isofloc Veranstaltung neue Dämmstoffe für alte Häuser am 01.11.2007 1 Feuchteproblem

Mehr

Gebrauchsanweisung Ladebrücke

Gebrauchsanweisung Ladebrücke BGR 233 GEPRÜFT Gebrauchsanweisung Ladebrücke Beachten Sie den Schulungsfilm auf www.kruizinga.de Bitte vorab lesen! 1Lesen Sie diese Anleitung sorgfältig durch, bevor Sie die Ladebrücke gebrauchen. Die

Mehr

Maschinenring Pannonia Agrar und Technik GmbH

Maschinenring Pannonia Agrar und Technik GmbH Maschinenring Pannonia Agrar und Technik GmbH Maschinenring Pannonia Ferdinand Hatvagner Straße 5, 7400 Oberwart bzw. Schlossplatz 3, 7350 Oberpullendorf T 05 9060 10710 bzw, 05 9060 17011 F 05 9060 1907

Mehr

Die richtige Bodenbearbeitung - Grundlage für vitale Bestände -

Die richtige Bodenbearbeitung - Grundlage für vitale Bestände - Die richtige Bodenbearbeitung - - HTW Dresden Fakultät Landbau Professur Acker- u. Pflanzenbau, Angewandter Pflanzenschutz Grundlage für vitale 1 Bestände Themen Komplex Bodenfruchtbarkeit Ziele und Verfahren

Mehr

Produktion der BISO Geräte. Landtechnik Handel. Erntetechnik Bodenbearbeitung. Österreich Slowakei. Bulgarien Österreich Rumänien Slowakei Tschechien

Produktion der BISO Geräte. Landtechnik Handel. Erntetechnik Bodenbearbeitung. Österreich Slowakei. Bulgarien Österreich Rumänien Slowakei Tschechien Produktion der BISO Geräte Landtechnik Handel Bulgarien Österreich Rumänien Slowakei Tschechien Erntetechnik Bodenbearbeitung Österreich Slowakei Österreich Slowakei Tschechien Bulgarien Rumänien Ort/Innkreis

Mehr

Den Boden im Öko-Landbau ohne Pflug bearbeiten

Den Boden im Öko-Landbau ohne Pflug bearbeiten Den Boden im Öko-Landbau ohne Pflug bearbeiten Ziele Methoden Ergebnisse Konsequenzen Ziele im Umweltschutz - Aufbau von Humus und Bodenleben - Erosionsschutz (Wind/Wasser) - Gefüge-/ Strukturschutz Weitere

Mehr

Ein System, tausend Möglichkeiten. GARDENA combisystem

Ein System, tausend Möglichkeiten. GARDENA combisystem Ein System, tausend Möglichkeiten GARDENA combisystem Immer die richtige Kombination GARDENA combisystem Mit dem neuen GARDENA combisystem haben Sie für jede Anwendung die richtige Kombination aus Stiel

Mehr

Meißeltiefgrubber DUOLENT N-NS

Meißeltiefgrubber DUOLENT N-NS Meißeltiefgrubber DUOLENT N-NS 2 REIHEN MASSIVER SCHARE ARBEITSTIEFE 6-35 CM ACKERSCHÄLUNG NACH DER ERNTE, TIEFENLOCKERUNG DES BODENS SEHR NIEDRIGER ZUGWIDERSTAND Grundlegende technologische Bestimmung

Mehr

zwischen den Pflanzenschutzverfahren (Extenso und ÖLN), aber grosse Unterschiede im kostenbereinigten Erlös.

zwischen den Pflanzenschutzverfahren (Extenso und ÖLN), aber grosse Unterschiede im kostenbereinigten Erlös. www.bbzn.lu.ch Rapsanbau: geringe Ertrags-Unterschiede zwischen den Bodenbearbeitungsverfahren (Streifenfräs-, Mulchsaat und Pflug), der Saatmethode (Einzelkorn- und Drillsaat) und zwischen den Pflanzenschutzverfahren

Mehr

KOMMUNAL. Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION

KOMMUNAL. Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION KOMMUNAL Kompakt K I 9000 MT K I Profi K I CVT K STÄRKER DURCH INNOVATION Kraftvolle 4- und 6-Zylinder Dieselmotoren von 65 bis 196 PS Getriebevarianten für jede Anwendung (bis zu 50 km/h) Industriebereifung

Mehr

Batterien!!!!!! Sehr wichtig aufmerksam durchlesen!!!!!

Batterien!!!!!! Sehr wichtig aufmerksam durchlesen!!!!! Batterien!!!!!! Sehr wichtig aufmerksam durchlesen!!!!! Die häufigsten Probleme, die bei Batterien auftauchen können, sind: - Die Batterien schaffen, auch wenn sie neu oder nur 1 Jahr alt sind, nicht die

Mehr

2120/A 2126/A 2131/K 2138/K

2120/A 2126/A 2131/K 2138/K LADER 2120/A 2126/A 2131/K 2138/K Der - Lader mit System wir haben verstanden was Sie brauchen Universell Überzeugend Herausragend 2120/A 2126/A Bedienungselemente Einhebel-Kreuzsteuerung für exakte Bedienung.

Mehr