Energiemonitoring von der ökologischen zur ökonomischen Pflicht

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Energiemonitoring von der ökologischen zur ökonomischen Pflicht"

Transkript

1 Energiemonitoring von der ökologischen zur ökonomischen Pflicht Andreas Rosin Product Application Specialist Energiemanagementsoftware und Messtechnik, Energie im Fokus 2014 Sonepar 1

2 Die Welt wird intelligenter und kommunikativer. 2

3 Unsere Städte wachsen. 80 % des Kohlendioxidausstoßes 75 % des weltweiten Energieverbrauchs Morgen Bis ,4 Milliarden Menschen in den Städten x2 Energiebedarf ½ Reduktion des Kohlendioxidausstoßes 50 % der Weltbevölkerung Das Energiedilemma / die Herausforderung 2 % der Erdoberfläche 3

4 Wir von Schneider Electric sind der Meinung, dass es Zeit ist zu sparen. Durch Implementierung der richtigen Systeme und Services senken wir den Energieverbrauch, die Kosten pro kwh und letztlich auch die Kosten für die Gesellschaft und das Geschäft. 4

5 Schneider Electric im Überblick Der Spezialist in Energiemanagement Unternehmen 23 Milliarden Euro Umsatz (2013) Mitarbeiten in über 110 Ländern 4-5% Investitionen in Forschung & Entwicklung Märkte Energie & Infrastruktur 25% Industrie & Maschinen 22% Rechenzentren 15 % 15% Zweckbau 29% Wohnbau 9% 5

6 Ein Energiemanagement ist der richtige Weg Lösungen zur Energiewende Mittelspannung Netzautomatisierung Niederspannungsschaltanlagen und Kompensation Leistungs-, Lasttrennschalter, Reiheneinbaugeräte Intelligente Ortsnetzstation von 250 kva bis 2 MVA, MS-Schaltanlagen, regelbare Transformatoren Schutztechnik MiCOM, Prisma bis A, Stationsautomatisierung PACiS, Kompensationsanlagen Okken bis A, Netzautomatisierung Easergy von Mittel- bis Höchstspannungsebene Masterpact NT & NW von A, Compact NS von A, Compact NSX von A, Acti 9 Reiheneinbaugeräte von 0,5-63 A Schienenverteiler Energiemanagement Elektroinstallation Photovoltaik Canalis stahlblechgekapselte Systeme von 25 bis A Netzanalysatoren, PowerLogic Power Monitoring, Energieüberwachung über Web-Server Reiheneinbaugeräte Zentralwechselrichter Acti 9 bis 125 A, Conext und Komponenten für mittlere und Gehäusesystem Kaedra, CEE-Steckvorrichtungen kleine Solaranlagen, PK Komponenten für Speichersysteme 6

7 Kiel Hamburg Bremen Schneider Electric setzt auf die Energiewende. In Deutschland werden alle Standorte untersucht und nach und nach wird ein Energiemanagementsystem erfolgreich umgesetzt. Berlin Hannover Minden Magdeburg Münster Oberhausen Cottbus Kamen Mülheim Dortmund Leipzig Ratingen Kassel Sondershausen Hilden Drolshagen Solingen Wiehl Dresden Köln Siegen Erfurt Chemnitz Frankfurt Seligenstadt Marktheidenfeld Mannheim Nürnberg Saarbrücken Karlsruhe Stuttgart Regensburg Leonberg Renche n Lahr Augsburg Oberteuringen Unterschleißheim München 7

8 Struktur eines betrieblichen Energiemanagement gemäß ISO PLAN Energiemonitoring gemäß ISO Messen Überwachen Analysieren DO ACT CHECK Struktur in Anlehnung an ISO 9001 Qualitätsmanagement ISO Umweltmanagement 8

9 Wodurch werden Kosten eingespart Einsparungspotential durch gesteigerte Energieeffizienz Beispiele zur Steigerung der Energieeffizienz durch Energiemonitoring Identifikation von Ineffizienzen im Geschäftsbetrieb (z.b. unnötige Lastspitzen) Effizienzvergleich von verschiedenen Produktionslinien oder Standorten Aufspüren von Stromfressern 9

10 Dedizierte Messtechnik Energiezähler, Universalmessgeräte, Netzanalysatoren Leistung Konformitätsüberwachung -EN IEC (Flicker) Internet-& Web-Zugriff Kommunikation MID CBEMA/ITIC Analyse Trendprotokoll Netzqualität - IEC Klasse A Oberschwingungsbelastung - Überwachung bis zur 63ten -Analyse bis zur 511ten Automatische Alarmierung & Steuerung Zustandsüberwachung PTB-Zulassung Transientenerfassung Erweiterte Steuerfunktionen Abtastraten von 1024 samples/20ms Spannungseinbrüche & -spitzen Multitrigger Oszilloskop (Waveform-Schreiber) Echtzeitmessung von Leistung & Energie Energieimpulsausgabe 10

11 Integrierte Messtechnik Schalt- und Schutzorgane mit elektronischem Auslöser Leistung erweiterte Schutzfunktion - Energieflussrichtung - Überspannung - Zustandsüberwachung Schutzfunktion ANSI -Überlast - Kurzschluss - Schutzfunktion LSING -Überlast - Kurzschluss - Wartungsdaten - Schaltspiel - Lastprofile - Kontaktverschleiß Störschreiber - Auslöseursache -Itrip pro Phase - Zeitstempel Messfunktion I, U, P, E Waveform-Aufzeichung -Ereignistrigger - OS-Spektrum 11

12 Komplette Messtechnik Von der Mittelspannungseinspeisung bis zur letzten Unterverteilung MS NSHV UV IV1 IV2 LAST M 12

13 Messen, Überwachen und Analysieren PowerLogic EGX300 PowerLogic EGX300 Einsparpotentiale mit einem Klick Datenlogger mit Embedded-Webserver bieten den schnellen Einstieg 13

14 Einfache Architektur Etherent TCP/IP Modbus RS485 PowerLogic EGX300 WWW Ethernet TCP/IP EGX300 Modbus RS485 Erfassung Datenlogger für Erfassung & Aufzeichnung Webserver für Überwachung & Analyse Export für Reports & Archivierung Einbindung von Fremdgeräte Universal- Messgeräte Energiezähler Datenlogger Netzanalysatoren 14

15 Datenlogger und Webserver für bis zu 64 Messgeräte PowerLogic EGX300 WWW Ethernet TCP/IP EGX300 EGX100 EGX100 Skalierbarer Ausbau bis zu 64 Messgeräte bis zu 17 Linien oder Standorte Universal- Messgeräte Energiezähler Leistungsschalter Frequenzumrichter 15

16 Messen, Überwachen und Analysieren PowerLogic EGX300 Monitoring in Echtzeit Kontrolle von Optimierungsschritten Vergleich von Anlagenteilen EGX300 Demo Internet Nutzer demode Passwort demode 16

17 Messen, Überwachen und Analysieren PowerLogic EGX300 Langzeitaufzeichnung und Darstellung bis zu 5 Jahre Wirkenergie, [kwh] pro 15min Lastganganalyse EGX300 Demo Internet Nutzer demode Passwort demode 17

18 Messen, Überwachen und Analysieren PowerLogic EGX300 Automatischer Datenexport Bildung von Kennzahlen und Reports Weiterverarbeitung durch SW-Systeme Archievierung 18

19 Messen, Überwachen und Analysieren PowerLogic EGX300 Kompakte Zusammenfassungen Dashboards zur Aufdeckung von Leckage Erkennung von Trends Kontrolle der Zielsetzungen 19

20 Zusammenfassung Kurz und brisant Die Herausforderung wachsender Energiebedarf reduzierung des Kohlendioxidausstoßes Das Energiemonitoring wichtiger Bestandteil eines Energiemanagements ein muss zur Steigerung der Energieeffizienz PowerLogic EGX300 Einsparpotentiale mit einem Klick integrierter Web- Browser flexibler Aufbau, einfache Modbus Topologie einfache Einbindung bis zu 64 Modbusteilnehmer automatische Erkennung von Geräten, Einbindung von Fremdgeräten möglich automatischer Versand von Daten per / FTP oder HTTP Analyse und Reports per MS- Excel 20

21 Make the most of your energy 21

Nachhaltigkeit & Wirtschaftlichkeit. Matthias Bölke Schneider Electric

Nachhaltigkeit & Wirtschaftlichkeit. Matthias Bölke Schneider Electric Nachhaltigkeit & Wirtschaftlichkeit Matthias Bölke Schneider Electric Weltwachstum Klimaveränderung Umweltbelastung Energie, Wasser Folgekosten Artenvielfalt Steigender Energieverbrauch steigt weiter und

Mehr

Energiemanagement nach EN50001

Energiemanagement nach EN50001 ENERGIE - SYSTEMS - TECHNOLOGY Planung, Installation, Inbetriebsetzung von Energieversorgungs.- und Verteilungsanlagen bis 36 kv. Eneriemanagement, Monitoring und Visualisierung. Energiemanagement nach

Mehr

Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM)

Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM) Energieeffizienz in Rechenzentren durch Datacenter Infrastructure Management (DCIM) Michael Schumacher Senior Systems Engineer Schneider Electric, IT Business und stellv. Vorsitzender BITKOM AK RZ Moderne

Mehr

Was ist bei der Einführung eines Energiemanagmentsystem gemäß DIN EN ISO 50001 zu beachten?

Was ist bei der Einführung eines Energiemanagmentsystem gemäß DIN EN ISO 50001 zu beachten? Was ist bei der Einführung eines Energiemanagmentsystem gemäß DIN EN ISO 50001 zu beachten? TÜV NORD Energiemanagement Tag, 13. September 2012, Museum für Energiegeschichte, Hannover Oliver Fink Produktmanager

Mehr

Energiemanagement war noch nie einfacher - Einfach zu installierende Smart Panels für Ihr Gebäude: echte Einsparungen in drei Schritten.

Energiemanagement war noch nie einfacher - Einfach zu installierende Smart Panels für Ihr Gebäude: echte Einsparungen in drei Schritten. SMART PANELS Energiemanagement war noch nie einfacher - Einfach zu installierende Smart Panels für Ihr Gebäude: echte Einsparungen in drei Schritten Messen Eingebettete und eigenständige Mess- und Steuerfunktionen

Mehr

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management

Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Energiekosten im Datacenter sparen durch optimiertes Management Die Schneider Electric Energy Management Services verbessern die Effizienz von Datacentern. Schneider Electric www.schneider-electric.com

Mehr

Energieoptimierung mittels Messtechnik und EDV-Lösungen

Energieoptimierung mittels Messtechnik und EDV-Lösungen Energieoptimierung mittels Messtechnik und EDV-Lösungen we make energy visible Ing. Ernst Primas www.omtec.at omtec 2009 1 Regelkreis von Energy Intelligence omtec Energy Intelligent Solutions omtec bietet

Mehr

Koch Management Consulting

Koch Management Consulting Kontakt: 07191 / 31 86 86 Deutsche Universitäten Universität PLZ Ort Technische Universität Dresden 01062 Dresden Brandenburgische Technische Universität Cottbus 03046 Cottbus Universität Leipzig 04109

Mehr

Wie das Netz nach Deutschland kam

Wie das Netz nach Deutschland kam Wie das Netz nach Deutschland kam Die 90er Jahre Michael Rotert Die Zeit vor 1990 Okt. 1971 Erste E-Mail in USA wird übertragen 1984 13 Jahre später erste E-Mail nach DE (öffentl. Bereich) 1987 16 Jahre

Mehr

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH

Marktstudie. Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten. auszug september 2011. FFF Hospitality Consult GmbH Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Marktstudie Markenkonzentrationsgrad in deutschen städten auszug september 2011 Büro Dresden Büro Berlin Inhalt 3 inhaltsverzeichnis

Mehr

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012

Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation. RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Bildung Made in Germany Deutsche Duale Berufsbildung im Ausland Strategische Ausrichtung der IHK-AHK-DIHK Organisation RA Steffen G. Bayer, DIHK Berlin Nürnberg am 04. September 2012 Wir sind eine starke

Mehr

Mechatronisches Antriebssystem MOVIGEAR mit Reinraumzertifikat*

Mechatronisches Antriebssystem MOVIGEAR mit Reinraumzertifikat* Antriebstechnik \ Antriebsautomatisierung \ Systemintegration \ Services Energieeffizient, kompakt, pflegeleicht Mechatronisches Antriebssystem MOVIGEAR mit Reinraumzertifikat* * Luftreinheitsklasse 2

Mehr

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation

Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb. Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Die IHK-Region Ulm im Wettbewerb Analyse zum Jahresthema 2014 der IHK-Organisation Entwicklung Bruttoinlandsprodukt 2000-2011 IHK-Regionen Veränderungen des BIP von 2000 bis 2011 (in Prozent) 1 IHK-Region

Mehr

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport

Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Fachkräftesicherung durch Berufsbildungsexport Export beruflicher Bildung Das Interesse an deutscher dualer beruflicher Bildung hat weltweit stark zugenommen. Die Nachfrage ggü. AHKs und IHKs kommt von

Mehr

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING

DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING DATEN- MANAGEMENT SOFTWARE MESSDATENERFASSUNG, DATENANALYSE, ENERGIEMONITORING UND AUTOMATISCHES REPORTING Leistungsstarke Software zur Auswertung, Messdatenerfassung, Datenanalyse, Energiemonitoring und

Mehr

Integration von technischem Energiemanagement in bestehende Unternehmens- und Datenstrukturen

Integration von technischem Energiemanagement in bestehende Unternehmens- und Datenstrukturen Integration von technischem Energiemanagement in bestehende Unternehmens- und Datenstrukturen Energie Arena 06.11.2013 Ing. Barbara Roden, GFR Verl Abteilungsleitung Energiemanagement Viele gute Gründe

Mehr

Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs

Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs Energiemanagementsystem nach DIN EN 16001 am Beispiel eines metallverarbeitenden Betriebs 1. Teil: Ziele und Inhalte der DIN EN 16001 - Energiemanagementsysteme 2. Teil: Einführung der DIN EN 16001 in

Mehr

Online Metering TEChnologies

Online Metering TEChnologies Online Metering TEChnologies Ing. Ernst Primas Ing. Mag. Peter Ostermann www.omtec.at Wien, 01/2008 omtec - we make energy visible omtec 2008 1 Unsere Mission Die omtec Energiemanagement GmbH wurde von

Mehr

Verbrauchsdatenerfassung und Monitoring

Verbrauchsdatenerfassung und Monitoring Verbrauchsdatenerfassung und Monitoring Handwerkskammer Dresden Treffpunkt Zukunft Smart Home 18. März 2014 Dr. Uwe Domschke www.eca-software.de ECA-Software steht für: Unterstützung beim systematischen

Mehr

ASKI ist der Spezialist für intelligente Energiemanagementlösungen

ASKI ist der Spezialist für intelligente Energiemanagementlösungen i-energy by ASKI Der moderne und smarte Weg sparsam und nachhaltig mit Energiekosten senken Energieverbrauch reduzieren finanziellen Ertrag von PV Anlagen maximieren ASKI ist der Spezialist für intelligente

Mehr

Energiekosten senken Energiebilanz verbessern CO2-Ausstoß reduzieren

Energiekosten senken Energiebilanz verbessern CO2-Ausstoß reduzieren Energiekosten senken Energiebilanz verbessern CO2-Ausstoß reduzieren Eine Handlungsanleitung für Krankenhausmanager Dipl.-Ing. Alexander J. Henze Frankfurt, 06. Mai 2015 Beratungsschwerpunkte Zentraler

Mehr

Energiemanagement. Energiekosten im Betrieb systematisch senken.

Energiemanagement. Energiekosten im Betrieb systematisch senken. Energiemanagement. Energiekosten im Betrieb systematisch senken. Energieeffizient durch Energiemanagement. Ob KMU oder Großbetrieb die Energiekosten sind ein stetig wachsender Posten in der Bilanz jedes

Mehr

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007

Auszug aus dem Arbeitspapier Nr. 102. Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Das CHE ForschungsRanking deutscher Universitäten 2007 Dr. Sonja Berghoff Dipl. Soz. Gero Federkeil Dipl. Kff. Petra Giebisch Dipl. Psych. Cort Denis Hachmeister Dr. Mareike Hennings Prof. Dr. Detlef Müller

Mehr

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT ENERGIEEFFIZIENZ DURCH NORMGERECHTES ENERGIEMANAGEMENT (DIN EN ISO 50001)

FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT ENERGIEEFFIZIENZ DURCH NORMGERECHTES ENERGIEMANAGEMENT (DIN EN ISO 50001) FRAUNHOFER-INSTITUT FÜR PRODUKTIONSTECHNOLOGIE IPT ENERGIEEFFIZIENZ DURCH NORMGERECHTES ENERGIEMANAGEMENT (DIN EN ISO 50001) DIE HERAUSFORDERUNG Die Energiekosten eines produzierenden Unternehmens machen

Mehr

technischer Service zertifiziert Erfolg verbindet.

technischer Service zertifiziert Erfolg verbindet. technischer Service für alle, die einfach mehr erwarten. zertifiziert nach EN ISO Erfolg verbindet. 330 service-techniker Bundesweit im täglichen Einsatz für Sie. Über 1100 Service-Einsätze täglich 40

Mehr

Getriebemotoren \ Industriegetriebe \ Antriebselektronik \ Antriebsautomatisierung \ Services. Ein Kabel viele Möglichkeiten. Industrial ETHERNET

Getriebemotoren \ Industriegetriebe \ Antriebselektronik \ Antriebsautomatisierung \ Services. Ein Kabel viele Möglichkeiten. Industrial ETHERNET Getriebemotoren \ Industriegetriebe \ Antriebselektronik \ Antriebsautomatisierung \ Services Ein Kabel viele Möglichkeiten Industrial ETHERNET 2 Industrial ETHERNET Vertikale und horizontale Integration

Mehr

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen

Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Professorinnenprogramm II im 1. Einreichungstermin erfolgreiche Hochschulen Baden-Württemberg 6 Universitäten, 8 Fachhochschulen Albert-Ludwigs-Universität Freiburg Eberhard Karls Universität Tübingen

Mehr

Energie Controlling Online (EC-Online)

Energie Controlling Online (EC-Online) Energie Controlling Online (EC-Online) Nur wer seine Energieströme kennt, kann sie beeinflussen Michael Strohm Energiedienstleistungen Vattenfall Europe Sales GmbH michael.strohm@vattenfall,de Hamburg,

Mehr

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg

Hamburg Hannover Heidelberg Hinterzarten Ingolstadt Jena Karlsruhe Kassel Kiel. Mainz Mannheim Medebach Mönchengladbach München Münster Neuss Nürnberg www.germany.travel Das neue DZT-Messekonzept Mehr Angebot für Anbieter Aachen Augsburg Baden-Baden Baiersbronn Berlin Bielefeld Bochum Bonn Braunschweig Bremen Bremerhaven Chemnitz Cochem Darmstadt Dortmund

Mehr

geff visualization + monitoring + generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln

geff visualization + monitoring + generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln geff visualization + monitoring + visualization + ventilation + lighting + recovery + control + energy + monitoring + pow generation wir alle efficiency Dinge richtig tun, wirksam handeln Wir sind die

Mehr

Talent Relationship Management bei KPMG. Vom Erstkontakt bis zum ersten Arbeitstag. Kollegen. Persönlichkeiten. Menschen. Gewinner.

Talent Relationship Management bei KPMG. Vom Erstkontakt bis zum ersten Arbeitstag. Kollegen. Persönlichkeiten. Menschen. Gewinner. Talent Relationship Management bei KPMG World Talent Forum 25. September 2014 Vom Erstkontakt bis zum ersten Arbeitstag. Roman Dykta Head of Employer Branding & Resourcing Kollegen. Persönlichkeiten. Menschen.

Mehr

Intelligente Energiekonzepte

Intelligente Energiekonzepte Intelligente Energiekonzepte für Industrie und Gewerbe Energiekonzepte Beratung Planung Projektbegleitung Effiziente Energienutzung für Industrie und Gewerbe Noch nie war es so wichtig wie heute, Energie

Mehr

Ihr Plus als Großkunde

Ihr Plus als Großkunde Ihr Plus als Großkunde Exklusive Vorteile Hier könnte Ihr Logo stehen! Ihr Erfolg ist unser Erfolg! Herzlich Willkommen als Großkunde Wir begrüßen Sie als Großkunde und möchten Ihnen auf den folgenden

Mehr

DATEV. bei WILLKOMMEN. Von der Inventarisierung zur Bilanzierung. Torsten Kehler, DATEV eg

DATEV. bei WILLKOMMEN. Von der Inventarisierung zur Bilanzierung. Torsten Kehler, DATEV eg WILLKOMMEN bei DATEV Von der Inventarisierung zur Bilanzierung Torsten Kehler, DATEV eg Die DATEV eg in Zahlen Gründung: 1966 Hauptsitz: Nürnberg weitere Standorte: 26 Informationszentren regional verteilt

Mehr

Spielplan 3. Liga Saison 2015/2016

Spielplan 3. Liga Saison 2015/2016 1. Spieltag 24.07.2015 20.30 4 1. FC Magdeburg FC Rot-Weiß Erfurt 24.-26.07.2015 1 FC Erzgebirge Aue VfL Osnabrück 24.-26.07.2015 2 SG Dynamo Dresden VfB Stuttgart II 24.-26.07.2015 3 SV Wehen Wiesbaden

Mehr

Fernwirklösungen für die Wasser-/ Abwasser-, Energie- und Abfallwirtschaft. Beliebig erweiterbare Systeme bei klar kalkulierbaren Kosten

Fernwirklösungen für die Wasser-/ Abwasser-, Energie- und Abfallwirtschaft. Beliebig erweiterbare Systeme bei klar kalkulierbaren Kosten Fernwirklösungen für die Wasser-/ Abwasser-, Energie- und Abfallwirtschaft Beliebig erweiterbare Systeme bei klar kalkulierbaren Kosten Übersicht Speicherprogrammierbare Steuerungen und Fernwirksysteme

Mehr

Unternehmen im Wandel

Unternehmen im Wandel Unternehmen im Wandel Wege zur Förderung und Motivation der Mitarbeiter (Eine Industrie im Wandel vom Produkthersteller zum Dienstleistungsunternehmer und die Bedeutung des Human Capitals) Dipl. Ing. Peter

Mehr

Datacenter Convention 2015, Peter Niggli. Hoch mit der Spannung! PCS100 Mittelspannungs-USV Neue Wege in der Stromversorgung

Datacenter Convention 2015, Peter Niggli. Hoch mit der Spannung! PCS100 Mittelspannungs-USV Neue Wege in der Stromversorgung Datacenter Convention 2015, Peter Niggli Hoch mit der Spannung! PCS100 Mittelspannungs-USV Neue Wege in der Stromversorgung Power Protection Konventionelle Mittelspannungslösung Ausfallschutz auf Mittelspannungsebene

Mehr

OPENenergy. Energiekosten sehen und senken.

OPENenergy. Energiekosten sehen und senken. OPENenergy Energiekosten sehen und senken. OPENenergy. Die Software mit Weitblick. Erschließen Sie Einsparpotenziale. Energiepolitik, Wettbewerbsdruck und steigende Kosten für Rohstoffe und Ressourcen:

Mehr

OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX

OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX OUT OF HOME VERSANDANDRESSEN WALLDECAUX CITY LIGHT POSTER Aachen Augsburg Baden-Baden / Rastatt Berlin Bremen Dortmund / Unna Mo.-Fr. 07:00-15:00 Uh Dresden Düsseldorf Freiburg Gera Göttingen Gütersloh

Mehr

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken

SCHLEIFENBAUER. PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken SCHLEIFENBAUER PowerBuilding & DATA CENTER Convention Frankfurt 6. / 7. Mai 2015 Harald Wulfken Ü B E R S C H L E I F E N B A U E R Schleifenbauer Products: Europäischer Hersteller von Systemen für die

Mehr

Energieeffizienz in Unternehmen und Wettbewerbsvorteil nutzen mit Energiemanagement nach ISO 50001

Energieeffizienz in Unternehmen und Wettbewerbsvorteil nutzen mit Energiemanagement nach ISO 50001 Energieeffizienz in Unternehmen und Wettbewerbsvorteil nutzen mit Energiemanagement nach ISO 50001 Vorstellung der Energiedienstleistung der Stadtwerke Energie Jena-Pößneck GmbH im Rahmen der Jenaer Energiegespräche

Mehr

Überführung elektronischer Rechnungen in DATEV-Buchhaltung

Überführung elektronischer Rechnungen in DATEV-Buchhaltung Überführung elektronischer Rechnungen in DATEV-Buchhaltung Anwendungsszenario epostbrief Referent: Falko Gläsner (DATEV eg, NL Dresden) Cottbus, 5. Februar 2013 Das Unternehmen DATEV eg Genossenschaft

Mehr

Making Things Right mit Industry Services

Making Things Right mit Industry Services Dirk Hoke, CEO Customer Services Making Things Right mit Industry Services siemens.com/hannovermesse Making Things Right mit Industry Services Services Seite 2 18. Februar 2014 Wachsende Herausforderungen

Mehr

Energiemanager EM100. Hauptfunktionen

Energiemanager EM100. Hauptfunktionen EM100 / EM200 Bericht Optionen Bericht - Historischer svergleich Alarmmeldungen Hauptfunktionen Automatische Berichte Geräte Kompatibilität WEB Zugang Umweltsensoren Beschreibung Automatisch generierte

Mehr

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August)

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bayern München - Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr) Schalke 04 - Hannover

Mehr

firmenprofil Energiemanagementlösungen von Berg Berg die Energieoptimierer

firmenprofil Energiemanagementlösungen von Berg Berg die Energieoptimierer firmenprofil Energiemanagementlösungen von Berg Berg die Energieoptimierer BAE 13000 Know-how aus über 30 Jahren Erfahrung Setzen Sie auf die Erfahrung aus über 1.200 realisierten Projekten bauen Sie auf

Mehr

Hinweise zum kommunalen Energiemanagement

Hinweise zum kommunalen Energiemanagement Hinweise zum kommunalen Energiemanagement Arbeitskreis Energieeinsparung. Finanzierung und Beschaffung Ausgabe. (alte Ausgabe ) August Energiepreisvergleich Zusammenfassung Zum. Mal wurde von der Stadt

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS System Center: MOC 10750 E - Private Cloud Monitoring and Operations with System Center 2012 (Kurs-ID: MS6) Seminarziel Zielgruppe sind Administratoren, die für Überwachung und Schutz der Infrastruktur

Mehr

Infoveranstaltung: Energieaudit Pflicht für alle Nicht-KMU S. 21. April 2015 Infoveranstaltung Energieaudit Kreisverwaltung Groß-Gerau

Infoveranstaltung: Energieaudit Pflicht für alle Nicht-KMU S. 21. April 2015 Infoveranstaltung Energieaudit Kreisverwaltung Groß-Gerau 21. April 2015 Infoveranstaltung Energieaudit Kreisverwaltung Groß-Gerau Zahlen, die zählen Anzahl unserer Mitarbeiter Anzahl Erst-Zertifizierungen von Unternehmen nach ISO 9001, ISO 14001, ISO 50001,

Mehr

SMPE Receive Order. Bezug von PTFs bei Datev

SMPE Receive Order. Bezug von PTFs bei Datev SMPE Receive Order Bezug von PTFs bei Datev Agenda Datev eg SMPE Receive Order Beziehen von PTFs bei Datev über ServiceLink über ShopZSeries DATEV Die Genossenschaft für Steuerberater, Wirtschaftsprüfer,

Mehr

Netzregelung einst. Siemens AG 2013 All rights reserved. A. Wolfram, Leitung Sektor Infrastructure & Cities CEE. alle Photos Freilichtmuseum Großgmain

Netzregelung einst. Siemens AG 2013 All rights reserved. A. Wolfram, Leitung Sektor Infrastructure & Cities CEE. alle Photos Freilichtmuseum Großgmain The Smart Grid - Constant Energy in a World of Constant Change Energie trifft Intelligenz Mag. Arnulf Wolfram, Leitung Sektor Infrastructure & Cities CEE Answers for infrastructure and cities. Netzregelung

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS System Center: MOC 10964 E - Cloud and Datacenter Monitoring with System Center 2012 Operations Manager (Kurs-ID: MS8) Seminarziel Der Kurs richtet sich an Cloud- und Rechenzentrumsadministratoren.

Mehr

Energieverbrauch bremsen. Energiebremse mit Transparenz: narz EMS

Energieverbrauch bremsen. Energiebremse mit Transparenz: narz EMS Energieverbrauch bremsen Energiebremse mit Transparenz: narz EMS Das Problem... Energieversorgung wird zur großen Herausforderung für die mittelständische Industrie... und seine Lösung Rechtssicher Energiekosten

Mehr

Zusammenarbeit mit Ihrem steuerlichen

Zusammenarbeit mit Ihrem steuerlichen Zusammenarbeit mit Ihrem steuerlichen Berater und DATEV DATEV das Unternehmen Kiel Hamburg Schwerin Bremen Hannover Berlin Magdeburg Münster Essen Dortmund Düsseldorf Erfurt Leipzig Köln Kassel Dresden

Mehr

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015

Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 Terminvorschau 2. Halbjahr 2015 DAISY-Kunden wissen mehr! DAISY Akademie + Verlag GmbH Heidelberg - Leipzig Zentrale: Lilienthalstraße 19 69214 Eppelheim Fon 06221 40670 Fax 06221 402700 info@daisy.de

Mehr

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2014

Vorwerk Facility Management Holding KG. Unsere Leistung 2014 Vorwerk Facility Management Holding KG Unsere Leistung 2014 Im Überblick HECTAS Facility Services in Europa Die HECTAS Gruppe blickt auf ein gutes Geschäftsjahr 2014 zurück. Das operative Ergebnis konnte

Mehr

Hotel-Sentiment-Index 2014 CEO Survey internationaler Hotelgesellschaften und -entwickler

Hotel-Sentiment-Index 2014 CEO Survey internationaler Hotelgesellschaften und -entwickler CEO Survey internationaler Hotelgesellschaften und -entwickler Kay Strobl, Matthias Niemeyer Berlin, 13. November 2013 Hintergrund und Zielsetzung der Umfrage Hintergrund und Zielsetzung Überblick über

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2013: Alles für neue Administratoren (Kurs-ID: E3N) Seminarziel Die MS-Exchange-Server 2013 Schulung ist das ideale Seminar für angehende Administratoren für Exchange Server 2013. Lernziel:

Mehr

Höper Technical Consulting

Höper Technical Consulting Messtechnik für Energiemanagement Systeme Wir bieten unseren Kunden zusammen mit unseren Partnern das folgende Leistungspaket an. Damit unsere Kunden es so bequem und einfach wie möglich haben, sind wir

Mehr

Schneider Electric. Make the most of your energy SM. Unternehmensprofil

Schneider Electric. Make the most of your energy SM. Unternehmensprofil Schneider Electric Make the most of your energy SM Unternehmensprofil Anteil der Erdoberfläche, der von Städten eingenommen wird Anzahl der Schneider Electric Smart Cities weltweit Anteil der Weltbevölkerung

Mehr

Wir bringen Ihre Daten als Erster ins Ziel.

Wir bringen Ihre Daten als Erster ins Ziel. Wir bringen Ihre Daten als Erster ins Ziel. Care for content. From start to finish. Wir bringen Ihre Daten als Erster ins Ziel. Ihre E-Mail startet mit Vollgas von der Pole Position ins Internet. Da nähert

Mehr

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.

Analytisches CRM. Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing. Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06. Analytisches CRM Workshop Data Mining im Datenbasierten Marketing Michael Lamprecht und Jan Frick, Altran GmbH & Co. KG 26.06.2015 Data Mining bietet Antworten auf zahlreiche analytische Fragestellungen

Mehr

EC-Ruhr-Kongress 2011 Die Internetzukunft 2020: Fakten und Visionen

EC-Ruhr-Kongress 2011 Die Internetzukunft 2020: Fakten und Visionen www.pwc-consulting.com Die Internetzukunft 2020: Fakten und Visionen Können Sie sich einen Dinosaurier in einem Star Wars Film vorstellen? Seite 2 Was haben Mark Twain, Winston Churchill und Karl Valentin

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Lync Server 2010: MOC 10534 - Planning and Designing a Microsoft Lync Server 2010 Solution (Kurs-ID: LY2) Seminarziel Der Kurs richtet sich Spezialisten im Bereich IT-Telekommunikation. In diesem Kurs

Mehr

Energie als Dienstleistung

Energie als Dienstleistung Energie als Dienstleistung ENRESO-Workshop in Berlin am 26. Mai 2011 Dr.-Ing. Markus Mönig Geschäftsführer GmbH Dortmund Klimaschutz geht über 3 Wege Ziel 1 2 3 Förderung Energie- Effizienz auf Angebots-

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2013: Alles für erfahrene Administratoren (Kurs-ID: E3X) Seminarziel Das MS-Exchange-Server-Seminar richtet sich an IT-Professionals und Administratoren, die Basiserfahrungen aus den

Mehr

Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren

Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren Intelligente Energiemessgeräte für Rechenzentren Warum messen? Die elektrischer Energieversorgung ist der teuerste Posten unter allen variablen Kosten in einem Rechenzentrum. Allein schon aus diesem Grund

Mehr

MAT Mess- und Analysentechnik

MAT Mess- und Analysentechnik 8. Workshop Energieeffizienz Energiemanagement was bringt es wirklich? Pflicht oder Kür? 25. Juni 2015 in Erfurt Branchenübergreifende Energieeffizienzmaßnahmen übertragbare Beispiele aus Vorstellung erster

Mehr

Herausforderung OP-Planung: Von der Insellösung zur vollintegrierten OP-Abteilung. Das Ganze sehen. Das Detail kennen. Informationstechnik

Herausforderung OP-Planung: Von der Insellösung zur vollintegrierten OP-Abteilung. Das Ganze sehen. Das Detail kennen. Informationstechnik Das Ganze sehen. Das Detail kennen. Medizintechnik Betriebsorganisation Informationstechnik Hospitaltechnik Planungsgesellschaft mbh Unsere Erfahrung für Ihre Effizienz Herausforderung OP-Planung: Medizintechnik

Mehr

Die Wirtschaftlichkeit von Solarsystemen in Kombination mit EnergieEffizienz

Die Wirtschaftlichkeit von Solarsystemen in Kombination mit EnergieEffizienz Die Wirtschaftlichkeit von Solarsystemen in Kombination mit EnergieEffizienz 6. Mai 2014 Thomas Jäggi, Dipl. Ing. FH / MBA Gründer & Geschäftsführer Begriffserklärung Was ist EnergieEffizienz? Die Energieeffizienz

Mehr

Legato Transparency Online 2015 GEFASOFT AG

Legato Transparency Online 2015 GEFASOFT AG Legato Transparency Online Was bedeutet "Legato"? 2 Warum ein MES? 3 Warum ein MES? Schließen Sie die Lücke: Reduzierung der Durchlaufzeiten Schaffen von "Transparenz" Produktivitätsverbesserung Produktrückverfolgbarkeit

Mehr

Energiepolitischer Rahmen in Europa Drei ambitionierte Ziele für das Jahr 2020

Energiepolitischer Rahmen in Europa Drei ambitionierte Ziele für das Jahr 2020 8. Energie-Gipfel im Kanton Aarau, Spreitenbach, 13. September 2012 Prof. Dr.-Ing. Jochen Kreusel Technologische Voraussetzungen für die Energiewende 13.09.2012 EnergiegipfelAarau_20120913.ppt GF-SG 1

Mehr

BESSERER FISCH FÜR ALLE

BESSERER FISCH FÜR ALLE BESSERER FISCH FÜR ALLE Wichtige Eckdaten Fakten Nationaler Marktführer für Fisch und Meeresfrüchte Höchste Kompetenz bei der genussorientierten und modernen Ernährung mit Fisch und Meeresfrüchten Führender

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS System Center: MOC 10747 E - Administering System Center 2012 Configuration Manager (Kurs-ID: MS4) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis: Administratoren von System Center Configuration Manager.

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2008: Grundlagen von Windows Server 2008 (Kurs-ID: 804) Seminarziel Seminarteilnehmer sind Administratoren, Supporter, IT-Professionals, die im Windows Server 2008-Bereich arbeiten. Der

Mehr

LogApp Compliance oder wie wir lernten, unsere Logs zu lieben! Autor: Martin Grossberger, MSc

LogApp Compliance oder wie wir lernten, unsere Logs zu lieben! Autor: Martin Grossberger, MSc LogApp Compliance oder wie wir lernten, unsere Logs zu lieben! Autor: Martin Grossberger, MSc Die Herausforderung Unternehmen sind in der Pflicht, Log Informationen zu sammeln und zu analysieren, wenn

Mehr

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote

Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Bankname Bundesland Stimmen Gesamtnote Baden-Württembergische Bank Baden-Württemberg 656 2,23 BBBank eg Baden-Württemberg 958 2,08 Berliner Bank Berlin 205 2,42 Berliner Sparkasse Berlin 2.318 2,38 Berliner

Mehr

Verzeichnis der von der SVG Nordrhein eg empfohlenen Havariekommissare

Verzeichnis der von der SVG Nordrhein eg empfohlenen Havariekommissare Verzeichnis der von der SVG Nordrhein eg empfohlenen Havariekommissare Ort/PLZ Name, Anschrift Telefon/Telefax/E-Mail Alpen Gesa Gesellschaft für Schaden- Tel.: 02802/9465800 46519 und Sicherheitsanalysen

Mehr

Energieberatung, Energieaudit. und. Energiemanagementsystem

Energieberatung, Energieaudit. und. Energiemanagementsystem Leipzig, Januar 2015 Energieberatung, Energieaudit und Energiemanagementsystem Leistungen und Referenzen In Zukunft wird der effiziente Einsatz von Energie ein immer wichtigerer Maßstab für die Wettbewerbsfähigkeit

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Exchange Server 2010: Kurs Alles für neue Administratoren (Kurs-ID: E0X) Seminarziel Angehende Administratoren für Exchange Server 2010. Lernziel: Die Teilnehmer lernen in diesem kompakten Einstieg

Mehr

Smarter Cities. mehr Intelligenz für unsere Städte... schafft Lebensqualität und schont die Ressourcen

Smarter Cities. mehr Intelligenz für unsere Städte... schafft Lebensqualität und schont die Ressourcen Smarter Cities mehr Intelligenz für unsere Städte... schafft Lebensqualität und schont die Ressourcen Norbert Ender Smarter City Executive Zürich, 16.11.2012 Wir leben in einer zunehmend vernetzten und

Mehr

Die all-in-one Lösung für Regenüberlaufbecken

Die all-in-one Lösung für Regenüberlaufbecken WebRTU Die all-in-one Lösung für Regenüberlaufbecken (RÜB) Die all-in-one Lösung für RÜB Alarmmanagement Diagnose Protokollierung Datensicherheit Steuerung Kopplung an Leitsysteme, SIMATIC S7, Fremdgeräte

Mehr

Leadership Cards und Transfercoaching für DATEV- Führungskräfte

Leadership Cards und Transfercoaching für DATEV- Führungskräfte Leadership Cards und Transfercoaching für DATEV- Führungskräfte Neues Lernen IHK-Fachkongress für Innovationen in der beruflichen Weiterbildung 28.11.2012 Dr. Knut Eckstein, DATEV eg, knut.eckstein@datev.de

Mehr

Mit System zu höchster Energieeffizienz

Mit System zu höchster Energieeffizienz siemens.de/simatic-energiemanagement Mit System zu höchster Energieeffizienz Intelligentes Energiemanagement in der Produktion Answers for industry. Die intelligente Antwort auf steigende Anforderungen

Mehr

Transparenz und Spannungsqualität im Verteilnetz mit der richtigen Messtechnik

Transparenz und Spannungsqualität im Verteilnetz mit der richtigen Messtechnik Lahnau, Februar 2015 Fachbeitrag Transparenz und Spannungsqualität im Verteilnetz mit der richtigen Messtechnik Die Deutsche Energieagentur (dena) bezifferte in ihrer Verteilnetzstudie den Aufwand für

Mehr

Cyber Security Lösungen mit PACiS

Cyber Security Lösungen mit PACiS Cyber Security Lösungen mit PACiS Erhöhte Netzzuverlässigkeit und Gesetzeskonformität durch innovatives Cyber Security Konzept PACiS bietet integrierte Systeme für Schutz, Automatisierung, Überwachung

Mehr

Elektronische Rechnungen in der Buchhaltungspraxis. Ihre Referenten sind Alexander Bresslau (TecCom) und Barbara Stephan (DATEV)

Elektronische Rechnungen in der Buchhaltungspraxis. Ihre Referenten sind Alexander Bresslau (TecCom) und Barbara Stephan (DATEV) Elektronische Rechnungen in der Buchhaltungspraxis Ihre Referenten sind Alexander Bresslau (TecCom) und Barbara Stephan (DATEV) Agenda Vorstellung DATEV Motivation einer Lösung für erechnungen Das Basisprogramm

Mehr

Kosteneinsparung durch den zielführenden Einsatz eines Energiemanagementsystems. Adrian Merkel

Kosteneinsparung durch den zielführenden Einsatz eines Energiemanagementsystems. Adrian Merkel Kosteneinsparung durch den zielführenden Einsatz eines Energiemanagementsystems Adrian Merkel Gegenwärtige Situation Großes, noch nicht ausgeschöpftes Potential, hauptsächlich beim Mittelstand Potential

Mehr

Berliner Energietage 2015

Berliner Energietage 2015 Berliner Energietage 2015 Innovationen für effiziente Rechenzentren 28.04.2015 0 Energiemanagement in Rechenzentren Dr. Ludger Ackermann dc-ce RZ-Beratung 1 Agenda Rechenzentren: das Herz der digitalen

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: Kurs MOC 10778 - Implementing Data Models and Reports with MS SQL Server 2012 (Kurs-ID: SQM) Seminarziel Zielgruppe des MS-SQL-Server 2012 Kurses: Datenbank- und BI- Entwickler. Im

Mehr

Neue Chancen für. Dienstleistungsgesellschaft. Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009

Neue Chancen für. Dienstleistungsgesellschaft. Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009 Neue Chancen für Wohnungsunternehmen in der Dienstleistungsgesellschaft Dr. Michael Voigtländer, Forschungsstelle Immobilienökonomik Berlin, 2. Juli 2009 Forschungsstelle Immobilienökonomik Das Institut

Mehr

Die Energieeffizienz- Komplettlösung

Die Energieeffizienz- Komplettlösung Die Energieeffizienz- Komplettlösung aus einem Guss Kröhnert Infotecs: Energiemesstechnik und Messdienstleistungen clavis: Energiemanagementsystem im SAP-Standard Die Energieeffizienz-Komplettlösung von

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: MOC 10777 E / 21463 D - Implementieren eines Data Warehouse mit MS SQL Server 2012 (Kurs-ID: SQW) Seminarziel Der Kurs ist seit Januar 2015 nicht mehr verfügbar, Nachfolgekurs ist MOC

Mehr

WEBfactory p.ems erfassen, auswerten & abrechnen

WEBfactory p.ems erfassen, auswerten & abrechnen WEBfactory p.ems erfassen, auswerten & abrechnen www.webfactory-world.de 2 WEBfactory p.ems p.ems Architektur ERP-System Umweltschutz Einkauf Energiebilanz Facility Management Prognose Lastmanagement WEBfactory

Mehr

Seminar-Termine 2015. Strategie & Management

Seminar-Termine 2015. Strategie & Management Strategie & Management Geschäftsführung kompakt Leipzig 24.02.-26.02.2015 Stuttgart 14.04.-16.04.2015 Berlin 02.06.-04.06.2015 Hamburg 04.08.-06.08.2015 Frankfurt am Main 29.09.-01.10.2015 Führen mit System

Mehr

Messsystem für das betriebliche Energiemanagement: von der Datenerfassung bis zur Darstellung (Rüdiger Weiß, FW-Systeme GmbH, Oldenburg)

Messsystem für das betriebliche Energiemanagement: von der Datenerfassung bis zur Darstellung (Rüdiger Weiß, FW-Systeme GmbH, Oldenburg) Auf dem Weg zum betrieblichen Energiemanagement (EnMS nach ISO 50001): vom Energiecheck zur gezielten Verbrauchserfassung, -bewertung und -darstellung / Maßnahmen nach SpaEfV in 2013 ff. / Empfehlungen

Mehr

iedm intelligentes Energiedatenmanagement für die Industrie Software mit Ideen.

iedm intelligentes Energiedatenmanagement für die Industrie Software mit Ideen. iedm intelligentes Energiedatenmanagement für die Industrie Zahlen und Fakten Robotron Datenbank-Software GmbH Gründungsjahr 1990 Mitarbeiterzahl 313 (Stand 06/2013) Stammkapital Umsatz 2012 Geschäftssitz

Mehr

Datenbankgestütze, netzwerkfähige PC-Energiemanagementsoftware

Datenbankgestütze, netzwerkfähige PC-Energiemanagementsoftware Ein Energie- & Umwelttechnologieunternehmen Datenbankgestütze, netzwerkfähige PC-Energiemanagementsoftware Energie-Monitor Energie-Visual Energie-Data Ursprünglich für die Bedienung und Einstellung von

Mehr