Aderfarben nach DIN 47100

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Aderfarben nach DIN 47100"

Transkript

1 .02 Aderfarben nach DIN ISOCOL: ohne Farbwiederholung ISODATA: Farbwiederholung ab 23. Paar Ader Nr. Farbe Paar Nr. Ader Nr. Farbe Paar Nr. 1 2 weiss braun 1/ grün-blau gelb-blau 16/ grün gelb 2/ grün-rot gelb-rot 17/ grau rosa 3/ grün-schwarz gelb-schwarz 18/ blau rot 4/ grau-blau rosa-blau 19/ schwarz violett 5/ grau-rot rosa-rot 20/42 11 grau-rosa rot-blau 6/ grau-schwarz rosa-schwarz 21/ weiss-grün braun-grün 7/ blau-schwarz rot-schwarz 22/ weiss-gelb gelb-braun 8/ weiss-braun-schwarz gelb-grün-schwarz weiss-grau grau-braun 9/ grau-rosa-schwarz blau-rot-schwarz weiss-rosa rosa-braun 10/ weiss-grün-schwarz grün-braun-schwarz weiss-blau braun-blau 11/ weiss-gelb-schwarz gelb-braun-schwarz weiss-rot braun-rot / weiss-grau-schwarz grau-braun-schwarz weiss-schwarz braun-schwarz 13/ weiss-rosa-schwarz rosa-braun-schwarz grau-grün gelb-grau 14/ weiss-blau-schwarz braun-blau-schwarz rosa-grün gelb-rosa 15/ weiss-rot-schwarz braun-rot-schwarz 61 schwarz-weiss. 4

2 .02 Aderfarben nach UL schwarz Für Hauptstromkreise und direkt an Netzspannung angeschlossene Steuer- und Hilfsstromkreise sowie für Leitungen von Bremslüftmagneten, die unmittelbar an die Motorklemmen angeschlossen sind. rot Für Wechselspannungs-, Steuer- und Hilfsstromkreise, die über Steuertransformatoren an Hauptstromkreise angeschlossen sind. blau Für Gleichspannungs-, Steuer- und Hilfsstromkreise, die über Steuertransformatoren und Gleichrichter bzw. Umformer an den Hauptstromkreis angeschlossen sind. gelb oder braun Für Verriegelungs-Steuerstromkreise innerhalb der elektrischen Steuerung, die an einer Fremdspannung liegen. weiss oder grau Für betriebsmässig stromführende geerdete Leiter in Haupt-, Steuer- und Hilfssteuerkreisen grün-gelb Für isolierte Schutzleiter.. 5

3 .02 Aderfarben nach HD 308 S2 Kennzeichnung der Leiter nach den Richtlinien NIN 2010 Grundlage HD 308 S2 L N PE braun, schwarz, grau blau grün-gelb Bei Leitungen ab 6 Adern sind die Adern mit Zahlenaufdruck, von innen mit 1 beginnend, versehen. Die grün-gelbe Ader befindet sich in der Aussenlage. Bei Kabeln, die keine blauen Adern aufweisen, ist für den Neutralleiter (N) diejenige Ader, welche mit der tiefsten Zahl nummeriert ist, zu verwenden. Ummantelte einadrige Kabel und Aderleitungen, die nach ihren Betriebsmittelnormen nicht mit grün-gelber oder blauer Isolierung erhältlich sind, z.b. bei grösseren Querschnitten, dürfen verwendet werden als: Schutzleiter, wenn beide Kabelenden grün-gelb markiert sind. Neutralleiter, wenn beide Kabelenden blau markiert sind. Aderfarben nach CEE mit Schutzleiter Aderfarben nach CEE ohne Schutzleiter 3 grün-gelb, blau, braun 2 blau, braun 4 grün-gelb, braun, schwarz, grau 3 braun, schwarz, grau 5 grün-gelb, blau, braun, schwarz, grau 4 blau, braun, schwarz, grau 5 blau, braun, schwarz, grau, schwarz Nur für bestimmte Anwendungen sind folgende Aderfarben möglich, bedingt in der Regel einen Fabrikationsauftrag 4 grün-gelb, blau, braun, schwarz 3 blau, braun, schwarz. 6

4 .02 Aderfarben nach HD 308 S2 (alt neu) Farbenschlüssel alt - neu Aderzahl alt: SEV 1101, 1102 Tabelle 1a (CH) alt: SEV 1101, 1102 Tabelle 2 (CENELEC) neu: HD 308 S2 Für feste Verlegung Für feste oder mobile Verlegung Für feste und mobile Verlegung Adern steif Adern flexibel Adern steif oder flexibel Phasenfolge/Drehsinn Mit grün-gelbem Schutzleiter 3 sw bl gn/ge br bl gn/ge gn/ge bl br 4 sw rt bl gn/ge sw br bl gn/ge gn/ge bl br sw *) 4 sw rt ws gn/ge gn/ge br sw gr 5 sw rt ws bl gn/ge sw rt sw bl gn/ge gn/ge bl br sw gr Ohne grün-gelben Schutzleiter 2 sw bl br bl bl br 3 sw rt ws sw br bl sw bl gr **) 4 sw rt ws bl sw br sw bl bl br sw gr 5 sw rt sw sw bl bl br sw gr sw *), **), Spezialproduktion auf Anfrage Funktion Abkürzung alte Aderfarben SEV Polleiter L 3L sw sw rt ws Einleiter-Kabel Mehrleiter-Kabel neue Aderfarben HD 308 S2 sw br sw gr Einleiter-Kabel Mehrleiter Kabel Neutralleiter N bl bl Schutzleiter PE gn/ge gn/ge. 7

5 .02 Aderfarben für U72 Kommunikationskabel Nach IEC Paar 1 A + B Farben nach Tabelle Paar 2 C immer türkis D immer violett Vierer Ader A Ader B Vierer Ader A Ader B 1 weiss blau 26 rot - blau blau 2 weiss orange 27 rot - blau orange 3 weiss grün 28 rot - blau grün 4 weiss braun 29 rot - blau braun 5 weiss grau 30 rot - blau grau 6 rot blau 31 schwarz - blau blau 7 rot orange 32 schwarz - blau orange 8 rot grün 33 schwarz - blau grün 9 rot braun 34 schwarz - blau braun 10 rot grau 35 schwarz - blau grau 11 schwarz blau 36 gelb - blau blau schwarz orange 37 gelb - blau orange 13 schwarz grün 38 gelb - blau grün 14 schwarz braun 39 gelb - blau braun 15 schwarz grau 40 gelb - blau grau 16 gelb blau 41 weiss - orange blau 17 gelb orange 42 weiss - orange orange 18 gelb grün 43 weiss - orange grün 19 gelb braun 44 weiss - orange braun 20 gelb grau 45 weiss - orange grau 21 weiss blau blau 46 rot - orange blau 22 weiss blau orange 47 rot - orange orange 23 weiss blau grün 48 rot - orange grün 24 weiss blau braun 49 rot - orange braun 25 weiss blau grau 50 rot - orange grau. 8

6 .02 Aderfarben für G51 Kommunikationskabel Paar Ader A Ader B Paar Ader A Ader B 1 weiss blau 21 weiss blau - rot 2 weiss gelb 22 weiss gelb - rot 3 weiss grün 23 weiss grün - rot 4 weiss braun 24 weiss braun - rot 5 weiss grau 25 weiss grau - rot 6 weiss blau weiss 26 weiss blau - rot - weiss 7 weiss blau gelb 27 weiss blau - rot - gelb 8 weiss blau grün 28 weiss blau - rot - grün 9 weiss blau braun 29 weiss blau - rot - braun 10 weiss blau grau 30 weiss blau - rot - grau 11 weiss gelb weiss 31 weiss gelb - rot - weiss weiss gelb grün 32 weiss gelb - rot - grün 13 weiss gelb braun 33 weiss gelb - rot - braun 14 weiss gelb grau 34 weiss gelb - rot - grau 15 weiss grün weiss 35 weiss grün - rot - weiss 16 weiss grün braun 36 weiss grün - rot - braun 17 weiss grün grau 37 weiss grün - rot - grau 18 weiss braun weiss 38 weiss braun - rot - weiss 19 weiss braun grau 39 weiss braun - rot - grau 20 weiss grau - weiss 40 weiss grau - rot - weiss. 9

Kabel, Stecker, Kupplungen, Steckdosen, Steckerleisten, Allgemeine elektrische Angaben

Kabel, Stecker, Kupplungen, Steckdosen, Steckerleisten, Allgemeine elektrische Angaben Kabel, Stecker, Kupplungen, Steckdosen, Steckerleisten, Allgemeine elektrische Angaben Zusammenstellung der gängigsten Netzkabel, Apparatekabel, Stecker, Kupplungen und Adaptern. 1 Netzkabel: Beschreibung

Mehr

BC440. Feedbackleitungen Indramat mit PUR-Mantel BC4400001 BC4400020. Technische Daten

BC440. Feedbackleitungen Indramat mit PUR-Mantel BC4400001 BC4400020. Technische Daten 0001 0020 Feedbackleitungen Indramat mit PUR-Mantel 4400001 4x2x0,25+2x1 8,80 90 74 110 4400020 4x2x0,25+2x0,50 8,50 90 70 104 Maximale Maximale VDE 0472 Abschnitt 803/B, UL 1581, VDE 0282 10, HD22.10

Mehr

Absolute Drehgeber ACURO industry

Absolute Drehgeber ACURO industry Kompakte Bauweise Hilfen für Inbetriebnahme und Betrieb: Diagnose-LEDs, Preset-Taste mit optischer Rückmeldung, Statusmeldung kurzschlussfeste Tristate-Ausgänge Gray oder Binär-Code Geber-Überwachung Synchroflansch

Mehr

Fachverband Kabel und isolierte Drähte

Fachverband Kabel und isolierte Drähte Harmonisierung der Aderkennzeichnung von Kabel und Leitungen Inhalt: 1. Chronologie 2. Übergangsphase zwischen altem und neuem System bei der Kennzeichnung der Adern von Kabeln und Leitungen durch Farben

Mehr

Kabel, Feldbussysteme

Kabel, Feldbussysteme Kabel, Feldbussystee 11.1 Allgeeine Inforationen 11.5 Europäisch haronisierte Leitungen HAR 11.8 Datenleitungen 11.24 Steuerleitungen 11.27 PUR Leitungen 11.31 Halogenfreie und flawidrige Leitungen 11.40

Mehr

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min

Ventil-Terminal RE-19 mit Multipol-, AS-Interface oder Profibus 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min 4 bis 24 Ventilstationen 810 2100 Nl/min Bestellschlüssel RE-19 / 08 M Baureihe Stationszahl Anschlussart M-1 = Multipol AS3 = AS-Interface mit B1-1 = Profibus DP Adressierbuchse Bauar t und Funktion Ventil-/Grundplattensystem

Mehr

Silikat- und Silikonharzputze

Silikat- und Silikonharzputze A NCS S0300-N gebrochen Weiss 251 255 255 1 90 J J kein Zuschlag kein Zuschlag kein Zuschlag kein Zuschlag kein Zuschlag A NCS S0500-N Weiss gebrochen 250 254 251 1 86 J J kein Zuschlag kein Zuschlag kein

Mehr

BC 58. Absolute Drehgeber BC 58 BC 58

BC 58. Absolute Drehgeber BC 58 BC 58 BC 58 Mechanische Kennwerte Wellendurchmesser Wellenbelastung 52 BC 58 E Absoluter Drehgeber mit Welle E Lieferbar in Singleturn und Multiturn E Kurzschlussfest E Parallel, SSI, Profibus DP, Interbus (K2)

Mehr

PREISLISTE. Kommunikationskabel. Energiekabel < 1 kv. Energiekabel = 1 kv. Energiekabel > 1 kv. Waskönig+Walter Kabel-Werk GmbH u. Co.

PREISLISTE. Kommunikationskabel. Energiekabel < 1 kv. Energiekabel = 1 kv. Energiekabel > 1 kv. Waskönig+Walter Kabel-Werk GmbH u. Co. PREISLISTE Kommunikationskabel Energiekabel < 1 kv Energiekabel = 1 kv Energiekabel > 1 kv Waskönig+Walter Kabel-Werk GmbH u. Co. KG Technische Änderungen vorbehalten 1 / 62 Inhalt Energiekabel < 1 kv

Mehr

Steuerkabel TT-Flex Katalog 2

Steuerkabel TT-Flex Katalog 2 Steuerkabel TT-Flex Katalog 2 Verzeichnis Kataloge Katalogübersicht 01 02 03 04 Installationskabel Steuerkabel TT-Flex Niederspannungsnetzkabel Lichtwellenleiter und Zubehör 05 06 07 08 Aktiv Komponenten

Mehr

Technische Informationen

Technische Informationen Technische Informationen 6 Grundformeln Leiterdaten Belastbarkeit Farbcodierungen Adermischungen Chemische Beständigkeit Kurzzeichen Trommelübersicht Auswahltabelle DESINA 182 187 190 193 196 198 201 205

Mehr

Singleturn-Absolutwertdrehgeber FHS 58. 13-Bit-Singleturn. Ausgabecode: Gray, Gray-Excess, Binär und BCD. Kurzschlussfeste Gegentaktendstufe

Singleturn-Absolutwertdrehgeber FHS 58. 13-Bit-Singleturn. Ausgabecode: Gray, Gray-Excess, Binär und BCD. Kurzschlussfeste Gegentaktendstufe 13-Bit-Singleturn Ausgabecode: Gray, Gray-Excess, Binär und BCD Kurzschlussfeste Gegentaktendstufe Eingänge für Zählrichtungsauswahl, LATCH und TRISTATE Codewechselfrequenz bis zu 400 khz Alarmausgang

Mehr

Technischer Anhang Technical Guidelines

Technischer Anhang Technical Guidelines 16 Technischer Anhang Technical Guidelines Inhalt Technischer Anhang Seite Contents Technical Guidelines Page Kurzzeichen Aderkennzeichnungen Litzenleiteraufbau Drähte und Litzenleiter Leiterwiderstände

Mehr

Modell WS60. mit Absolut- oder Inkremental-Encoder-Ausgang. Kompakter Industrie-Sensor für sehr große Meßbereiche

Modell WS60. mit Absolut- oder Inkremental-Encoder-Ausgang. Kompakter Industrie-Sensor für sehr große Meßbereiche Modell WS60 mit Absolut- oder Inkremental-Encoder-Ausgang Kompakter Industrie-Sensor für sehr große Meßbereiche Schutzart IP52 Meßbereiche: 0 15000 mm, 30000 mm, 60000 mm Mit Absolut- oder Inkremental-Encoder

Mehr

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose

die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die violette Hose die rote Hose die grüne Hose die schwarze Hose die blaue Jacke die rote Jacke die gelbe Jacke die schwarze Jacke die gelbe Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die schwarze Jacke die schwarze Jacke die rote Jacke die blaue Jacke die gelbe Jacke die

Mehr

Kabel & Leitungen. Lieferübersicht Kabel & Leitungen

Kabel & Leitungen. Lieferübersicht Kabel & Leitungen Kabel & Leitungen Kabel & Leitungen Lieferübersicht Kabel & Leitungen Typ Beschreibung Seite TB 28 H05- / H07 BQ-F orange 21 TB 28 H05- / H07 BQ-F grau 22 TB 28 H05- / H07 BQ-F schwarz 23 TB 17 LIF11Y11Y

Mehr

PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface

PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface PEKATRONIC/XCESS Fensterheber- und Schiebedachmodul Power Window Roll Up/Roll Down Interface Artikel-Nr.: 3200-3060 Das XCESS Fensterhebermodul ist zur Steuerung von 2 elektrischen Fensterheber oder 1

Mehr

Auszug aus dem Online-Katalog

Auszug aus dem Online-Katalog Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten dem Online-Katalog entnommen sind. Die vollständigen Informationen und Daten entnehmen Sie bitte der Technischen Dokumentation. Es gelten die Allgemeinen

Mehr

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG

TECHNISCHES DATENBLATT Inkrementalgeber RI 58-G / RI 58TG Direkte Montage ohne Kupplung Durchgehende Hohlewelle Ø 4 mm und 5 mm (RI 58-G) Einfache Installation mit Klemmring Fixierung des Flansches über Statorkupplung oder Zylinderstift Einsatzgebiete z. B. Stellantriebe,

Mehr

Material Nuggiketten-Shop:

Material Nuggiketten-Shop: Material Nuggiketten-Shop: Uni-Clipse: Farben: Weiss, natur, braun, schwarz, gelb, mandarin, orange, rot, bordeaux, rosa, pink, hellpink, dunkelpink, flieder, blaulila, purpurlila, dunkellila, babyblau,

Mehr

Waeco Alarmsystem MS-650 in Mazda Xedos 6 CA, Baujahr 92

Waeco Alarmsystem MS-650 in Mazda Xedos 6 CA, Baujahr 92 Einbauanleitung Waeco Alarmsystem MS-650 in Mazda Xedos 6 CA, Baujahr 92 J.W. Ich übernehme keinerlei Haftung für die Richtigkeit bzw. für Schäden, die infolge dieser Einbauanleitung eventuell eintreten

Mehr

Mittel- und Niederspannungs-Technik Technische Tabellen

Mittel- und Niederspannungs-Technik Technische Tabellen Mittel- und Niederspannungs-Technik Technische Tabellen uszug Tabelle 5 VDE 0298 Teil 4 Kupferleiter, Betriebstemp. am Leiter 90 C Umgebungstemp. 30 C. Die angegebenen Werte sind Richtwerte. In Grenzfällen

Mehr

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner)

Sach-Nr 13.28-07. 1. Aufgabe. 2. Funktion und Aufbau. 3. Ausführungen. 3.2 WIDENT/P für 8 Positionen (Öffner) 3.2 für 8 Positionen (Öffner) zur Detektierung von acht verschiedenen Codes mit acht Ausgängen (Öffner). 3.3 für 15 Positionen (Binärcode) zur Detektierung von 15 verschiedenen Codes mit vier binär codierten

Mehr

A/I-DQ(ZN)BH 2-12 Fasern G50/125, G50/125 OM3, G62,5/125 oder E9/125

A/I-DQ(ZN)BH 2-12 Fasern G50/125, G50/125 OM3, G62,5/125 oder E9/125 Universalkabel Zentralbündelader - Fasern A/I-DQ(ZN)BH - Fasern G50/5, G50/5, G6,5/5 oder E9/5 3. LWL- Faser mit Primärcoating: 50µm, Multi- oder Singlemode (FOTAG Farbcode). mit Gel gefüllte Bündelader

Mehr

Auszug aus dem Online-Katalog

Auszug aus dem Online-Katalog Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten dem Online-Katalog entnommen sind. Die vollständigen Informationen und Daten entnehmen Sie bitte der Anwenderdokumentation unter http://www.download.phoenixcontact.de.

Mehr

Steckverbindungen 01/2011. Sicher und zuverlässig verbinden. icher. zuverlässig. verbinden. Lösungen nach Maß

Steckverbindungen 01/2011. Sicher und zuverlässig verbinden. icher. zuverlässig. verbinden. Lösungen nach Maß Steckverbindungen 8 01/2011 Sicher und zuverlässig verbinden icher zuverlässig verbinden Lösungen nach Maß 2 Inhaltsverzeichnis Prinzip der Spannungsuhr (CEE) Seite 3 Vollgummi-Schutzkontakt-Steckvorrichtungen

Mehr

SCHNELLEINSTIEG. MSX-E1516 Ethernet-Digital-E/A-System 02.04-07/2014

SCHNELLEINSTIEG. MSX-E1516 Ethernet-Digital-E/A-System 02.04-07/2014 SCHNELLEINSTIEG MSX-E1516 Ethernet-Digital-E/A-System 02.04-07/2014 Addi-data GmbH Airpark Business Center Airport Boulevard B210 77836 Rheinmünster Deutschland Tel.: +49 7229 1847-0 Fax: +49 7229 1847-200

Mehr

ISONOM CY. Steuerkabel PVC Adern nummeriert geschirmt Kupfer 4.01

ISONOM CY. Steuerkabel PVC Adern nummeriert geschirmt Kupfer 4.01 .01 5 3 2 Bevorzugte Anwendung In trockenen und feuchten Räumen als festverlegte oder bewegliche Steuer- oder Kraftleitung, im Maschinen-, Werkzeugmaschinen- und Aufzugbau, in Heiz- und Klimaanlagen, in

Mehr

2. Ohmscher Widerstand

2. Ohmscher Widerstand 2.1 Grundlagen Der ohmsche Widerstand: ist ein elektrisches Bauelement mit zwei Anschlüssen. ist ein Verbraucher, das heißt er bremst den Strom. wandelt die gesamte aufgenommene elektrische Leistung in

Mehr

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS15 Steckanschl. Ø 6x1, 8x1 oder 5/16 und 1/4 Zoll

5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS15 Steckanschl. Ø 6x1, 8x1 oder 5/16 und 1/4 Zoll Electric Drives and Controls Hydralics Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service 5/2- und 5/3-Wege-Magnetventile Serie VS5 Steckanschl. Ø 6x, 8x oder 5/6 und /4 Zoll Technical data 5/2-

Mehr

,... Chainflex Leitungen für E-Ketten im Katalog 4.07 mit 336 Seiten. Plastics for longer life

,... Chainflex Leitungen für E-Ketten im Katalog 4.07 mit 336 Seiten. Plastics for longer life Rheyflex 500C/CY Chainflex Leitungen für E-Ketten im Katalog 4.07 mit 336 Seiten Plastics for longer life,... "RHEYFLEX" ist eine eingetragene Marke der Nexans Deutschland Gruppe. heyflex500c/cy RHEYFLEX

Mehr

Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie. Das Baby Die GroBmutter Die Mutter Die Schwester Der Bruder Der Vater Der GroBvater Der alte Mann

Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie. Das Baby Die GroBmutter Die Mutter Die Schwester Der Bruder Der Vater Der GroBvater Der alte Mann Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Familie Die Tiere Die Tiere Die Tiere Die Tiere Das Kaninchen Das Pferd Die Katze Die Kuh Die Tiere Die Tiere Die

Mehr

Ventilinseln. Zone 2-22 & Zone 1-21

Ventilinseln. Zone 2-22 & Zone 1-21 Ventilinseln Zone 2-22 & Zone 1-21 Inhalt Eingangsmodule mit G3-Feldbus-Elektronik, ATEX Gruppe II, Zone 2 und 22, Kategorie 3 GD Ventilinselbaureihe 501.... Merkmale.... 29-3 Bestellschlüssel - Montagesatz...

Mehr

Bananen- Laborsteckverbinder diverser Hersteller

Bananen- Laborsteckverbinder diverser Hersteller Status A = Auslauftype - zurzeit noch lagernd Status B = keine Lagerware (kann aber lagernd sein) Bananen- Laborsteckverbinder diverser Hersteller Miniatur-Stecker H0, 2,6mm - Stecker mit Kreuzschlitzstift

Mehr

Einbau-Anweisung Elektro-Zubehörsatz

Einbau-Anweisung Elektro-Zubehörsatz Einbau-Anweisung Elektro-Zubehörsatz Teilenummer 5308s Distributed by MVG- Metallverarbeitungsgesellschaft mbh Änderung des Lieferumfanges vorbehalten Printed in West Germany by MVG Fahrzeugtyp: Mazda

Mehr

00114836 USB-3.0-SuperSpeed-Multi-Kartenleser "Slim", Weiß

00114836 USB-3.0-SuperSpeed-Multi-Kartenleser Slim, Weiß 00114836 USB-3.0-SuperSpeed-Multi-Kartenleser "Slim", Weiß Arten und Kapazitäten von n - Hot swapping ermöglicht den Datenaustausch direkt von zu - liest sogar die neueste ngeneration wie SDXC (UHS-I)

Mehr

Auszug aus dem Online-Katalog

Auszug aus dem Online-Katalog Bitte beachten Sie, dass die hier angegebenen Daten dem Online-Katalog entnommen sind. Die vollständigen Informationen und Daten entnehmen Sie bitte der Anwenderdokumentation unter http://www.download.phoenixcontact.de.

Mehr

Mercedes Benz Sprinter Typ T1N alle Modelle ab 05/95 bis 12/99 (VW LT 2) Vito / Viano V-Klasse ab 03/96 bis 08/03 (Ergänzung Vito / Viano im Anhang)

Mercedes Benz Sprinter Typ T1N alle Modelle ab 05/95 bis 12/99 (VW LT 2) Vito / Viano V-Klasse ab 03/96 bis 08/03 (Ergänzung Vito / Viano im Anhang) Elektroanlage für Anhängevorrichtung Montage- und Betriebsanleitung, Originalbetriebsanleitung 313 101 300 107 2 3 1 7 4 6 5 313 101 300 113 10 11 9 2 8 1 3 7 4 6 5 12 13 Mercedes Benz Sprinter Typ T1N

Mehr

Verkabelung Decoder-Einbau in Loks Erstellen von Elektronik-Schaltungen Oberleitungsbau Herstellen von Metallmodellen, und vieles andere.

Verkabelung Decoder-Einbau in Loks Erstellen von Elektronik-Schaltungen Oberleitungsbau Herstellen von Metallmodellen, und vieles andere. Richtig Löten Gerade im Modellbau ist ein Lötkolben ein unentbehrliches Werkzeug. Es wird für viele Arbeiten benötigt, wie: Verkabelung Decoder-Einbau in Loks Erstellen von Elektronik-Schaltungen Oberleitungsbau

Mehr

Grundsätzlich muss der Anlagenerrichter

Grundsätzlich muss der Anlagenerrichter Aderkennzeichnung in Europa Identifizierung von Leitern nach DIN EN 60204-1 (VDE 0113 Teil 1) Werner Hörmann Die Leiter- oder auch Aderkennzeichnung ist ein weit gespannter Begriff, den die Normen auf

Mehr

EINBAUANLEITUNG AUTO LIGHT. Automatisches Fahrlichtschaltmodul. Art. Nr. 5500. Änderungen vorbehalten. Stand 09198

EINBAUANLEITUNG AUTO LIGHT. Automatisches Fahrlichtschaltmodul. Art. Nr. 5500. Änderungen vorbehalten. Stand 09198 EINBAUANLEITUNG Automatisches Fahrlichtschaltmodul Art. Nr. 5500 CC Technische Änderungen vorbehalten. Stand 09198 Seite 3 Seite 4 Seite 5 Seite 6 Sicherheitshinweise, Entsorgungshinweise Montagehinweise

Mehr

OS32C. Sicherheits-Laserscanner. EtherNet/IP für Status- und Messdaten

OS32C. Sicherheits-Laserscanner. EtherNet/IP für Status- und Messdaten Sicherheits-Laserscanner OS32C OS32C Sicherheits-Laserscanner Sicherheits-Laserscanner Typ 3 entsprechend IEC61496-1/-3 70 Sätze von Kombinationen aus Sicherheitsbereich und Warnbereich sind zur Unterstützung

Mehr

Audi A3 Diesel, Baujahr 2003

Audi A3 Diesel, Baujahr 2003 (+)Dauerplus Sicherungsnummer: Sicherungskasten SC 34 (-)Masse Schraubanschluss: Masseverteiler A-Säule Fussraum M6 (+15)Zündungsplus Sicherungsnummer: Sicherungskasten SC 5 Seite 1/12 Startunterbrechung

Mehr

Materialsatz: MatPwrDigiX

Materialsatz: MatPwrDigiX Materialsatz: MatPwrDigiX für die Servo- oder Funktionsdecoder: S8DCC/MOT S8-4DCC/MOT W4DCC/MOT Fu SW, A - H oder STOP 8-fach Servo-Decoder (alle 8 Servos) 4-fach Servo-Decoder (nur Servo 1-4 ) 4 Wege

Mehr

Schreiben Malen Markieren Messen. Preise auf Anfrage

Schreiben Malen Markieren Messen. Preise auf Anfrage Schreiben Malen Markieren Messen Preise auf Anfrage Klassische Bleistifte in vielen Farben und Ausführungen Bleistifte Art. Nr: 7050 Bleistift natur, 175 mm, gespitzt Ausführung in rund, 6-eckig und 3-eckig

Mehr

HYDRONIC D 5 W Z in VW Sharan / FORD Galaxy / Seat Alhambra Modelljahr 2000 / 1,9 l Hubraum / TD / Pumpe-Düse / 66 kw / 85 kw

HYDRONIC D 5 W Z in VW Sharan / FORD Galaxy / Seat Alhambra Modelljahr 2000 / 1,9 l Hubraum / TD / Pumpe-Düse / 66 kw / 85 kw Informationsblatt zum Werkseinbau Eberspächer J. Eberspächer GmbH & Co. Eberspächerstr. 24 D - 73730 Esslingen Telefon (zentral) (0711) 939-00 Telefax (0711) 939-0500 www.eberspaecher.com HYDRONIC D 5

Mehr

d i e G l a s m a n u f a k t u r Made in Switzerland Engel JULIE Übersicht Engel JULIE Art.-Nr. Bezeichnung Masse VP (CHF)

d i e G l a s m a n u f a k t u r Made in Switzerland Engel JULIE Übersicht Engel JULIE Art.-Nr. Bezeichnung Masse VP (CHF) Engel JULIE Übersicht Engel JULIE 3-429-M 3-429-24 3-429-01 3-429-02 gelb orange 3-429-03 3-429-04 3-429-17 3-429-11 3-429-18 3-429-16 3-429-15 3-429-G 3-429-S 3-430-M 3-430-24 3-430-01 3-430-02 3-430-03

Mehr

SENTAL Export GmbH +49 40 656 92 01 Ziethenstrasse 18 + 49 40 656 56 09 22041 Hamburg info@sental.de. Sental Glasfaserkabelkatalog

SENTAL Export GmbH +49 40 656 92 01 Ziethenstrasse 18 + 49 40 656 56 09 22041 Hamburg info@sental.de. Sental Glasfaserkabelkatalog Sental Glasfaserkabelkatalog SENTAL Export GmbH +9 0 9 0 Ziethenstrasse 8 + 9 0 09 0 Hamburg info@sental.de LWL Universal Mikrokabel und 8 Fasern zentrale Bündelader nicht armiert EINLEITUNG Nicht-armiertes

Mehr

LWL-Zubehör. 162 www.easylan.de

LWL-Zubehör. 162 www.easylan.de 10 LWL- 162 www.easylan.de Inhaltsverzeichnis FO Office RZ FTTX LWL- Seite LWL-Spleißkassette, LWL-Befestigungsschrauben GeFu 164 LWL-Spleißschutz, -Spleißschutzhalter, LWL-Driller, Back-to-Back-Klettband

Mehr

Adhäsionsfolien für die Werbetechnik

Adhäsionsfolien für die Werbetechnik PENSTICK Sign PENSTICK Sign ist eine adhäsiv, ohne Klebstoff haftende Weich-PVC-Folie. Daher ist PENSTICK Sign einfach anzubringen und rückstandsfrei ablösbar. PENSTICK Sign wird auf einem gussgestrichenen

Mehr

Sicherheitssysteme für Kupfer und LWL

Sicherheitssysteme für Kupfer und LWL für Kupfer und LWL Sicherheitssysteme für Kupfer und LWL 339 Kupfer-Sicherheitsstufe 1, visuell 340 Kupfer-Sicherheitsstufe 2, mechanisch / visuell 343 Kupfer-Sicherheitsstufe 3, Ein- / Aussteckschutz

Mehr

Katalog Beschleunigungssensoren

Katalog Beschleunigungssensoren Katalog Beschleunigungssensoren Modalanalyse Solarimpulse Gleisneigung Kippschutz Stabilisations - Überwachung Vibrations - Überwachung GmbH Heerenberg 1 CH-8255 Schlattingen 3-Achsen Beschleunigungs -

Mehr

Kamera-Sensoren. ipf opti-check 1050. Vollintegriertes Kamerasystem Konturbasiert

Kamera-Sensoren. ipf opti-check 1050. Vollintegriertes Kamerasystem Konturbasiert ipf opti-check 1050 53 x 99,5 x 38mm Kamerasensor Arbeitsabstand min. 50mm Kurze Rüstzeiten durch bis zu 255 Prüf- programme mit bis zu 32 Prüfmerkmalen pro Kamerasensor Einfache Produktwechsel über Steuer-

Mehr

Küchenausstattung. Ausstattung: Sahne, Zucker und Kaffee für 40 Kannen, Abmaße: 195mm (b) 360mm (t) 570mm (h) Peru

Küchenausstattung. Ausstattung: Sahne, Zucker und Kaffee für 40 Kannen, Abmaße: 195mm (b) 360mm (t) 570mm (h) Peru Küchenausstattung Ausstattung: Sahne, Zucker und Kaffee für 40 Kannen, 195mm (b) 360mm (t) 570mm (h) Peru Küchenausstattung Ausstattung: ohne Kaffee-Set 315mm (b) 403mm (t) 508mm (h) Brazil Küchenausstattung

Mehr

ISOCOL CY. Steuerkabel PVC Adern farbig nach DIN 47100 geschirmt 4.06

ISOCOL CY. Steuerkabel PVC Adern farbig nach DIN 47100 geschirmt 4.06 .06 Steuerkabel PVC Adern farbig nach DIN 7100 geschirmt 6 5 3 Bevorzugte Anwendung Verbindungsleitung in der Elektronik, der Steuerungs- und Regeltechnik, als Impuls- und Datenübertragungsleitung, sowie

Mehr

Schiffs- und Marinekabel

Schiffs- und Marinekabel Kabel und Leitungen Helektra ETG Vertrieb GmbH Schiffs- und Marinekabel Fax 04193-75 67-0 04193-75 67-67 Tiedenkamp 29 24558 Henstedt - Ulzburg Kabel und Leitungen Helektra ETG Vertrieb GmbH ..das Programm

Mehr

Robinson-Kostümverleih

Robinson-Kostümverleih Robinson-Kostümverleih Der Kostümfundus des Kinderzirkus Robinson ist eine wahre Fundgrube. Ob als Maharadscha, Clown, Pirat, Pandabär oder Charlie Chaplin; Robinson hat das passende Kostüm samt Hut und

Mehr

Seite 1 von 5. Diagnose-Interface für Audi und VW-Fahrzeuge

Seite 1 von 5. Diagnose-Interface für Audi und VW-Fahrzeuge Seite 1 von 5 Diagnose-Interface für Audi und VW-Fahrzeuge Das Wichtigste zuerst: die folgende Schaltung basiert auf einem Entwurf von Jeff Noxon. Seine Schaltung fällt ebenso wie diese hier unter GNU

Mehr

THE SIDE OF BEAUTY. CITY LOOK Elegante verchromte Details unterstreichen den unverwechselbaren Crossover-Stil. Mit 4x2-Antrieb erhältlich.

THE SIDE OF BEAUTY. CITY LOOK Elegante verchromte Details unterstreichen den unverwechselbaren Crossover-Stil. Mit 4x2-Antrieb erhältlich. Style Book THE SIDE OF BEAUTY DER NEUE FIAT 500X VERBINDET STIL UND SUBSTANZ PER- FEKT MITEINANDER. ALS CROSSOVER, DER SICH IM URBA- NEN UMFELD EBENSO SICHER UND AGIL DURCHSETZT WIE IM GELÄNDE, IST DER

Mehr

Pigtail, Kupplungen und Spleisskassetten

Pigtail, Kupplungen und Spleisskassetten Pigtail, Kupplungen und Spleisskassetten Pigtail 124 Kupplungen 126 Hybridkupplungen 129 Spleisskassette 130 LWL Kabelaufteilbox 131 123 PIGTAIL E2000 LC SC H+S R&M 2 m, magenta BG/BG 966080 966078 2 m,

Mehr

www.elmeco.at Seite 46

www.elmeco.at Seite 46 Seite 46 Weich-PVC-Isolierschläuche 48 Silikonisolierschläuche 48 Farbige Silikonisolierschläuche 49 Hochtemperatur-Reflektorschild 49 Geflechtschläuche 50 Thermoschneider 50 Gewebeschrumpfschläuche 51

Mehr

Polyestertabletts. Gastronorm Polyestertabletts - fiberglasverstärkt

Polyestertabletts. Gastronorm Polyestertabletts - fiberglasverstärkt 74 Polyestertabletts 9535 9538 9536 9537 Gastronorm Polyestertabletts - fiberglasverstärkt spülmaschinenfest Rand- und Eckenverstärkung Stapelnocken unempfindlich gegen gebräuchliche Säuren und Laugen

Mehr

Drucktasten. Selektionsdiagramm 3/19 FLACH HOCH DRUCKTASTEN MIT KRAGENRING PILZDRUCKTASTE FLACH HOCH BELEUCHTETE DRUCKTASTEN MIT KRAGENRING

Drucktasten. Selektionsdiagramm 3/19 FLACH HOCH DRUCKTASTEN MIT KRAGENRING PILZDRUCKTASTE FLACH HOCH BELEUCHTETE DRUCKTASTEN MIT KRAGENRING Selektionsdiagramm FLACH HOCH R12 R22 R32 R42 R52 R62 DRUCKTASTEN S12 S22 S32 S42 S52 S62 MIT KRAGENRING P12 P22 P32 P42 P52 P62 PILZDRUCKTASTE F14 F24 F34 F44 F54 F64 FLACH R22 R32 R42 R52 R62 R82 BELEUCHTETE

Mehr

Betreff : Rubrik «Praxisprobleme» pp-03-001-polster / EMV-gerechte Umgestaltung einer Elektroanlage

Betreff : Rubrik «Praxisprobleme» pp-03-001-polster / EMV-gerechte Umgestaltung einer Elektroanlage DE Herrn Muschong@online-de.de Betreff : Rubrik «Praxisprobleme» pp-03-001-polster / EMV-gerechte Umgestaltung einer Elektroanlage Sehr geehrter Herr P., Sie sprechen ein sehr aktuelles und mit vielen

Mehr

Sortimentsübersicht. Kolibri GmbH Pirnaer Strasse 13 A 01816 Bad Gottleuba Tel. +49 35023 5124-0 Fax +49 35023 5124-30

Sortimentsübersicht. Kolibri GmbH Pirnaer Strasse 13 A 01816 Bad Gottleuba Tel. +49 35023 5124-0 Fax +49 35023 5124-30 10201000 Schnellhefter A 4 rot Manilakarton 250 g/m² 100 10202000 Schnellhefter A4 blau Manilakarton 250 g/m² 100 10203000 Schnellhefter A4 grün Manilakarton 250 g/m² 100 10204000 Schnellhefter A4 gelb

Mehr

Anlagen- & Gerätekennzeichnung B&M-Schilder auf Rolle für Thermotransferdrucker. Etiketten / Reihe. Etiketten / Rolle

Anlagen- & Gerätekennzeichnung B&M-Schilder auf Rolle für Thermotransferdrucker. Etiketten / Reihe. Etiketten / Rolle Z ei chen techni k R os enb aum 45 3 07 Ess e n B&M-Schilder auf für Thermotransferdrucker Schilder für Bedien- und Meldegeräte (B&M) RTO Polyester 1 19 Polyester silber glänzend ) Acrylat, permanent 0,05

Mehr

Drucktaste. Selektionsdiagramm 3/19 TASTERTYP. R S P F flach hoch mit Kragenring Pilzdrucktaste FORM DRUCKTASTE FARBE. 2 3 4 5 weiß rot grün gelb

Drucktaste. Selektionsdiagramm 3/19 TASTERTYP. R S P F flach hoch mit Kragenring Pilzdrucktaste FORM DRUCKTASTE FARBE. 2 3 4 5 weiß rot grün gelb Selektionsdiagramm TASTERTYP PU Drucktaste PL Beleuchtete drucktaste R S P F flach hoch mit Kragenring FORM DRUCKTASTE FARBE DRUCKTASTE 2 3 4 5 gelb 6 8 1 blau orange FRONTRING 1 3 Frontring aus Kunststoff

Mehr

Verkabelungsempfehlungen für DS-6 Intercom und Beschallungssysteme

Verkabelungsempfehlungen für DS-6 Intercom und Beschallungssysteme Verkabelungsempfehlungen für DS-6 Intercom und Beschallungssysteme Konfiguration + Service DS-6 PC-Sprechstelle MTSD DS-6 digital WF AK analog WFA / WFA-Ex analog WFD / WFD-Ex digital DS-6 Netz- Knoten

Mehr

Strombelastbarkeit von Kabeln und Leitungen bei Oberschwingungsströmen

Strombelastbarkeit von Kabeln und Leitungen bei Oberschwingungsströmen Dipl.-Ing. Bernd Siedelhofer, ABB STOTZ-KONTAKT, Heidelberg, 09-2013 Strombelastbarkeit von Kabeln und Leitungen bei Oberschwingungsströmen August 2013 Slide 1 Übersicht Bernd Siedelhofer 06221 / 701-592

Mehr

SWISS optio Zubehör Schläuche

SWISS optio Zubehör Schläuche W i n k e l s t e c k e r Sicherheit durch Präzision SWISS optio Zubehör Schläuche Winkelstecker Die Winkelstecker sind in drei verschiedenen Ausführungen erhältlich, welche sich in der Grösse und im Design

Mehr

Ergänzende Informationen zur Bedienungsanleitung: Funktionsübersicht Gerätedefinition Anschlussschema Pinbelegung Anschlussmöglichkeiten

Ergänzende Informationen zur Bedienungsanleitung: Funktionsübersicht Gerätedefinition Anschlussschema Pinbelegung Anschlussmöglichkeiten Decoder-Tester 37100 Ergänzende Informationen zur Bedienungsanleitung: Funktionsübersicht Gerätedefinition Anschlussschema Pinbelegung Anschlussmöglichkeiten Märklin Decoder-Tester 37100 Testmöglichkeiten:

Mehr

PIT 2,5-TG. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 3210185

PIT 2,5-TG. Auszug aus dem Online- Katalog. Artikelnummer: 3210185 Auszug aus dem Online- Katalog PIT 2,5-TG Artikelnummer: 3210185 Durchgangsreihenklemme, Anschlussart: Schenkelfederanschluss, Querschnitt: - 4 mm², AWG: 26-12, Nennstrom: 20 A, Nennspannung: 400 V, Länge:

Mehr

VS2672926-KG00D REVISION D JUNI 2005 VS18/VS26 VALVE ADVANTAGE HANDBUCH

VS2672926-KG00D REVISION D JUNI 2005 VS18/VS26 VALVE ADVANTAGE HANDBUCH VS2672926-KG00D REVISION D JUNI 2005 VS18/VS26 VALVE ADVANTAGE HANDBUCH 1 INHALT 1 INHALT... 2 2 VS18/VS26-SYSTEM ÜBERSICHT... 5 3 SICHERHEITSHINWEISE, WARNUNG... 6 4 TECHNISCHE DATEN... 8 4.1 BETRIEBSBEDINGUNGEN...

Mehr

CLIPLINE MARKING system

CLIPLINE MARKING system CLIPLINE MARKING system Leitermarkierung mit Single Digit SD und Thermotransferdrucker Leitermarkierung für alle Fälle Mit dem kompakten Thermotransferdrucker THERMOMARK S1 und dem dazugehörigen Beschriftungsmaterial

Mehr

Collection & Custom Made

Collection & Custom Made & Custom Made UNILUX 360 GR/M2 weiss 17-2036 TC 219 C 13-0535 TC 379 C weiss limegrün 17-2036 16-4535 TC 219 306 C 13-0535 11-0103 TC 379 C krem limegrün krem 16-4535 13-4411 TC TC 306 277 C 11-0103 16-1210

Mehr

PCE - BPL 2016 GEW VPE EAN ZT UR.xlsx

PCE - BPL 2016 GEW VPE EAN ZT UR.xlsx PCE - BRUTTOPREISLISTE 2015 gültig ab 1. April 2015 samt Neuheiten 2016 00200 Schuko Stecker Polyamid BS Stand.IP32 173 11,77 0,100 10 9003399238307 85366990 GB 013-10 Stecker 16A 3p 10h SHARK 21 16,55

Mehr

Umwelttechnologien und Innovation 3. Jahrgang Höhere Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft Praktikum

Umwelttechnologien und Innovation 3. Jahrgang Höhere Lehranstalt für Umwelt und Wirtschaft Praktikum Elektroinstallation, Hausinstallation, PV-Installation Seite 1 Allgemeines Auf einer Übungstafel sind Elektroinstallationen durchzuführen. Es wird eine einfache Hausinstallation simuliert. Gearbeitet wird

Mehr

1. Boosterkreise. RAILWARE, Intellibox, DB-2 Booster, Ringleitungen

1. Boosterkreise. RAILWARE, Intellibox, DB-2 Booster, Ringleitungen 1. Boosterkreise RAILWARE, Intellibox, DB-2 Booster, Ringleitungen Als erstes nach Kauf der Software RAILWARE das Gleisbild auf dem PC erstellen. Es sollte einfach, aber in seiner Abbildung muss alles

Mehr

MDF roh. MDF E1 Mitteldichte Faserplatte. MDF Analog E1

MDF roh. MDF E1 Mitteldichte Faserplatte. MDF Analog E1 MDF roh MDF 1 Mitteldichte Faserplatte Beidseitig geschliffen MDF Analog 1 280 x 207 cm 3, 4, 5, 6, 8, 10, 12, 16, 19, 22, 25, 28, 30, 35, 40, 45, 50 305 x 210 cm 3, 4, 5, 6 366 x 183 cm 45, 50 410 x 207

Mehr

Schaltschrank Prüf- Abnahmeprotokoll

Schaltschrank Prüf- Abnahmeprotokoll Auftrags Nr. Kunde: Prüfer: Kennwort: Bestell Nr.: Datum: 01 Lieferumfang vorhanden 02 Sondervorschriften 03 Transportteilung 04 Schutzart: 05 Lackierung: Gehäuse außen RAL: Gehäuse innen RAL: Montageplatte

Mehr

Quick guide. Zukunftssichere Lösungen für Ihre IT-Infrastruktur. 1. Ausgabe. Cabling Solutions

Quick guide. Zukunftssichere Lösungen für Ihre IT-Infrastruktur. 1. Ausgabe. Cabling Solutions 1. Ausgabe Quick guide KLasse E A -Verkabelungen mit dem RJ45-Modul MS-C6 A (IEC) Zukunftssichere Lösungen für Ihre IT-Infrastruktur Dätwyler Cabling Solutions AG Gotthardstrasse 31, 6460 Altdorf, Schweiz

Mehr

EXCHANGE KONZEPT OXYGEN KOLLEKTION 2013

EXCHANGE KONZEPT OXYGEN KOLLEKTION 2013 KOLLEKTIONSBUCH 2014 OXYGEN KOLLEKTION 2013 EXCHANGE KONZEPT Alle OXYGEN Uhren verfügen über einen verschraubten Boden und sind 100m wasserdicht und somit bestens für den Winter- und Wassersport geeignet.

Mehr

LEUCHTEN FÜR KINDER. SICHERHEIT Unsere Leuchten sind geeignet für Kinder und entsprechen den gültigen Normen.

LEUCHTEN FÜR KINDER. SICHERHEIT Unsere Leuchten sind geeignet für Kinder und entsprechen den gültigen Normen. LEUCHTEN FÜR KINDER SICHERHEIT Unsere Leuchten sind geeignet für Kinder und entsprechen den gültigen Normen. Dazu werden unsere Leuchten verschiedenen Tests unterzogen. Wir tun dies, um sicherzustellen,

Mehr

ZETTLER Besuchsanzeigesystem ELEGANT

ZETTLER Besuchsanzeigesystem ELEGANT ZETTLER system ELEGANT Tischtaster ELEGANT Standard in pultförmigem Gehäuse Grösse: 6x25mm Buchse je Schalter (rot und gelb) Impulstaster (grün) exkl. Kabel Artikel Nummer: 30 023 6 Besetztanzeige Gr.I

Mehr

oben: großer Kopf mit rotem schmalen Mund und gelben Augen unten: blaues schwammiges Kleid, große blaue Hände und bunte Schuhe

oben: großer Kopf mit rotem schmalen Mund und gelben Augen unten: blaues schwammiges Kleid, große blaue Hände und bunte Schuhe oben: großer Kopf mit rotem schmalen Mund und gelben Augen unten: blaues schwammiges Kleid, große blaue Hände und bunte Schuhe oben: schwarze Haare und schwarze Maske unten: braune Hose, weißes Hemd und

Mehr

Hausanschlussbeispiele im TN-System unter Berücksichtigung der DIN VDE 0100-444

Hausanschlussbeispiele im TN-System unter Berücksichtigung der DIN VDE 0100-444 Netzbetreiber INFORMATIONSBLATT Hausanschlussbeispiele im TN-System unter Berücksichtigung der DIN VDE 0100-444 5070-v1-DE-11.15 Um eine Gebäudeinstallation EMV-gerecht (EMV = Elektromagnetische Verträglichkeit)

Mehr

24.7 Installationsmaterial

24.7 Installationsmaterial TG TECHNOLOGISCHE GRUNDLAGEN Seite 1 24. Installationsmaterial Gebäude Gebäude 4 4 4 Stockwerk (Sekundärbereich) (Tertiärbereich) 4 Stockwerk Stockwerk Stockwerk 5 TVA PBX 3 5 TVA PBX 3 6 2 (Primärbereich)

Mehr

Temperatursensoren PTC, NTC, Pt100 (Sonderausführungen aller Sensoren auf Anfrage)

Temperatursensoren PTC, NTC, Pt100 (Sonderausführungen aller Sensoren auf Anfrage) [kω] 100 10 4,00 1,33 1 0,55 0,25 0,1 [Ω] 15,84 138,50 100,00 [Ω] 1M 100k 10k 1k -20 C =f (T) NTC 22kΩ -20K -5K M 103 +15K +5K T [ C] Kennlinie PTC nach DIN 44081/082 NTC 820Ω 100 T -50 0 +50 +100 +150

Mehr

Immer wieder Unfälle nach Installationen mit «Nullung Schema 3».

Immer wieder Unfälle nach Installationen mit «Nullung Schema 3». Immer wieder Unfälle nach Installationen mit «Nullung Schema 3». 09/2010 In den vergangenen Monaten kam es immer wieder zu Unfällen nach Installationen mit Nullung Schema 3. In unserem Artikel möchten

Mehr

NEUHEITEN UND ÄNDERUNGEN - JÄNNER 2013

NEUHEITEN UND ÄNDERUNGEN - JÄNNER 2013 NEUHEITEN UND ÄNDERUNGEN - JÄNNER 2013 Heidenreichstein, am 15. 2. 2013 ABS KANTEN NEUE DEKORE HU 10908 Weiß GR wellig Ausgemustert zu: Egger W1000 HU 15074 Atlantikblau PE Ausgemustert zu: Pfleiderer

Mehr

Automatisches Beleuchtungssystem Auto Licht AN/AUS NMD Never Miss your Daylight

Automatisches Beleuchtungssystem Auto Licht AN/AUS NMD Never Miss your Daylight Automatisches Beleuchtungssystem Auto Licht AN/AUS NMD Never Miss your Daylight Einbau- und Bedienungsanleitung 1 Kronkamp 2-4, 25474 Hasloh 2012 Version 1.0 BESCHREIBUNG Das automatische Beleuchtungssystem

Mehr

89,00 89,00 139,00 129,00 199,00 269,00 79,01 79,00 79,00. UVP inkl. Mwst. B2100 Quad Outdoor sw rt. B2100 Quad Outdoor sw. B2710 XCover271 Outdoor sw

89,00 89,00 139,00 129,00 199,00 269,00 79,01 79,00 79,00. UVP inkl. Mwst. B2100 Quad Outdoor sw rt. B2100 Quad Outdoor sw. B2710 XCover271 Outdoor sw B2100 Quad Outdoor sw rt GSM/GPRS/EDGE, TFT-Display (256.000 Farben), 1.3 MP Kamera, Stoß- Wasser- und Staubgeschützt (IP57), Stereo- Radio, Taschenlampe (Flashlight), MP3-Player, 7 MB interner Speicher,

Mehr

Mehr Informationen zum Titel

Mehr Informationen zum Titel Mehr Informationen zum Titel 17 Bemessung von Kabeln und Leitungen DIN VDE 00-30 17.1 Allgemeine Anforderungen Nach DIN VDE 00-0 Abschnitt 131. gilt für den Schutz bei Überstrom folgender Merksatz: Personen

Mehr

Einbau der Coming Home Schaltung von Flatwing in den SLK R170 von Mekkes

Einbau der Coming Home Schaltung von Flatwing in den SLK R170 von Mekkes Einbau der Coming Home Schaltung von Flatwing in den SLK R170 von Mekkes In vielen neuen Fahrzeugen ist eine so genannte Coming Home, oder Follow me home Funktion integriert. Diese Schaltung lässt die

Mehr

Kabel / Meterware...Seite 1-7

Kabel / Meterware...Seite 1-7 Inhaltsverzeichnis Kabel / Meterware.........................Seite 1-7 PVC -/ Textil-/ Silikon Schlauchleitung...............................1-2 PVC Schlauchleitung geschirmt......................................3

Mehr

WECHSELRAHMEN-SORTIMENT

WECHSELRAHMEN-SORTIMENT WECHSELRAHMEN-SORTIMENT Ausstattungsmerkmale Verarbeitung Alle unsere Holz-Wechselrahmen sind verleimt, geklammert und einzeln in Schutzfolie eingeschweißt. Rückwände Alle Rückwände sind mit Sicherheits-

Mehr

Dry Bed. www.petzeba.ch

Dry Bed. www.petzeba.ch ü mit Antirutsch Gummierung. avec antiglisse. ü Antiparasitär / Antiparasitaire. ü Waschbar bei 30-50 Grad Lavable en machine à 30-50 degrés. ü Ab 100 lfm eigenes Design (z.b für Vereine, Clubs, Events).

Mehr

Der Hund hat ein blaues Halsband. Der Hund liegt in seinem Körbchen. rosa Zunge. Der Hund hat ein braunes Fell. Der Hund fährt ein grünes Auto.

Der Hund hat ein blaues Halsband. Der Hund liegt in seinem Körbchen. rosa Zunge. Der Hund hat ein braunes Fell. Der Hund fährt ein grünes Auto. Sonnenbrille auf. frisst einen Knochen. rosa Zunge. hat ein blaues Halsband. liegt in seinem Körbchen. Auto ist orange. weiße Zunge. hat lange Ohren. mit dem Auto Kontrolliere auf der Rückseite! fährt

Mehr

BÜRO & SEMINAR DETAILÜBERSICHT NON FOOD I 354

BÜRO & SEMINAR DETAILÜBERSICHT NON FOOD I 354 BÜRO & EMINR DETILÜBERICHT NON FOOD I 354 DETILÜBERICHT BÜRO & EMINR dditionsrollen...362 Bankordner... 357 Bonbuch...364 Edding... 361 Eventbänder...364 Fahrtenbuch...363 Fineliner...359 Flipchart-Block...

Mehr

Praktikum Grundlagen der Elektrotechnik 1 (GET1) Versuch 1

Praktikum Grundlagen der Elektrotechnik 1 (GET1) Versuch 1 Werner-v.-Siemens-Labor für elektrische Antriebssysteme Prof. Dr.-Ing. Dr. h.c. H. iechl Prof. Dr.-Ing..-P. Meyer Praktikum Grundlagen der lektrotechnik 1 (GT1) Versuch 1 Multivibrator (Astabile Kippstufe)

Mehr