FacHHanDeLSPrOGraMM 10/11. Landkarten Schreibunterlagen Lernhilfen

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "FacHHanDeLSPrOGraMM 10/11. Landkarten Schreibunterlagen Lernhilfen"

Transkript

1 FacHHanDeLSPrOGraMM 10/11 Landkarten Schreibunterlagen Lernhilfen gültig ab 1. Juni 2009

2 Innovation in Bildern Die Stiefel Eurocart GmbH entwickelt seit fast drei Jahrzehnten visuelle Lehrmittel. Der Verlag mit Stammsitz in Lenting (D) ist in die Stiefel Group Europe eingebunden, eine Unternehmensgruppe, die über 300 Mitarbeiter in acht europäischen Ländern beschäftigt. Stiefel Eurocart zählt zu den führenden europäischen Anbietern von Schulwandkarten, Schulsoftware und Landkarten. Stiefel Eurocart umfasst folgende Geschäftsfelder: Fachhandel und Schule/Bildung Interaktive Lösungen für Schulen und Firmen Infos: Alle sind über den Grundgedanken Innovation in Bildern miteinander verbunden und drücken die Kernkompetenz der Unternehmensgruppe aus, Inhalte durch Bilder nachhaltig zu vermitteln. Unsere Auszeichnungen: Guinness Weltrekord 2006, Deutscher Kinderpreis Preisträger 2007 STIEFEL hilft Kindern in der Welt helfen Sie mit! Fachhandelsprogramm 10/11 Dieser Katalog stellt Ihnen thematisch geordnet unser aktuelles Fachhandelsprogramm vor. Von Land-, Organisations- und Postleitzahlenkarten über Lernhilfen, wie beispielsweise Schreibunterlagen und Lernposter, bis hin zu praktischen und modischen Umhängetaschen mit Kartenmotiven sowie Verkaufshilfen zur optimalen POS-Präsentation bietet Ihnen das Sortiment eine Vielzahl von Möglichkeiten, Ihr Angebot zu erweitern. Lassen Sie sich einfach durch eine kleine Reise durch die Welt der Karten inspirieren. Wir sind gerne für Sie da! Seit fast drei Jahrzehnten ent wickeln und produzieren wir einprägsame Lehrmittel für Kinder, um Basiswissen zu vermitteln. Seit über 25 Jahren unterstützen wir Kinderpatenschaften von World Vision. Sie erreichen uns unter: Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) Helfen Sie mit, unsere 33 Paten schaften zu vermehren. Mit dem Kauf von, Welt-Schreib unterlagen, Welt-Taschen und Liederbüchern unterstützen auch Sie die Kinder in der Dritten Welt. Walter Wirth Vertriebsleiter Ursula Neugebauer Auftragsannahme Bitte helfen auch Sie! Für jede verkaufte Karte, Poster, Schreibunterlage, World Bag sowie die Liederbücher spenden wir 0,50 für Kinderpatenschaften! Europa Panorama ca. 38 x 30 x 12 cm; Art.-Nr ,90 Mit Stiefel-Karten und Taschen die Welt entdecken... die Welt erleben... der Welt helfen! Welt physisch ca. 38 x 30 x 12 cm; Art.-Nr ,90 29,90 Welt schwarz/weiß ca. 38 x 30 x 12 cm; Art.-Nr Viele Artikel aus dem Fachhandelsprogramm sind auch beim Barsortiment erhältlich: KNV / Libri / Umbreit / Könemann INHALT Produktübersicht Europakarten Deutschlandkarten Postleitzahlenkarten Länderkarten Österreichkarten Karten in Sondergröße und auf Platte Weltkarte auf Acryl und für Boden u. Wand Schreibunterlagen mit geographischen Motiven Schreibunterlagen als Lernhilfen Lernposter Lernkarten World Bags Liederbücher Verkaufshilfen und Displays

3 Produktübersicht Land-/Postleitzahlenkarten ab Seite 6 ab ca. DIN A3 bis ca. 97 x 136 cm Als Spezialist für Wandkarten stehen wir für Aktualität und Qualität unserer Produkte. Die über verschiedenen Karten werden ständig von unserer eigenen Kartografie-Abteilung überarbeitet. Sie erhalten unsere Karten je nach Motiv in bis zu vier unterschiedlichen Formaten durch die generelle Laminierung der Vorderseite sind die Karten mit wasserlöslichen Stiften beschreib- und zudem erhöht sich dadurch die Reißfestigkeit enorm Lernposter auf Seite 30 ca. 68 x 98 cm Die bereits seit vielen Jahren erfolgreichen Schulkarten präsentieren wir in unserer Serie Lernposter als Türposter oder mit Metallbeleistung und Aufhängeschnur. Auch unsere Lernposter sind: laminiert beschreib- und besonders reißfest Weltkarte (deutsch) ca. 93 x 60 cm Zur bequemen Wandbefestigung erhalten Sie die Produkte mit runden Metallleisten (wesentlich stabiler als Flachleisten) oder mit Holzbeleistung (nur Wandkarten im Miniformat). Natürlich sind die Karten auch als Poster erhältlich. Musikschule Basiswissen Die Zeit Metallleiste Holzleiste (nur Wandkarten im Miniformat) Wandschmuck im Foyer XXL-Karte Motiv Europa physisch mit Kederschiene oben und unten Karten in Sondergröße und auf Platte ab Seite 18 Als Blickfang für große Wände z. B. in Geschäftsräumen haben Sie die Möglichkeit eine Reihe unserer geographischen Motive im XL- oder XXL-Format anfertigen zu lassen. Alle Wandkarten-Motive aus unserem aktuellen Fachhandelsprogramm können wir für Sie auch auf Platte zum Pinnen oder Magnet haftend anfertigen. 1 1 in Bildern mit Ergebnis Übungskarte ohne Ergebnis Lernkarten FIXI-LearnCards ab Seite 31 für Mathematik, Deutsch, Englisch, Französisch und Sachkunde FIXI schnell und leicht lernen! Die Ausgabe der Schullehrtafeln ermöglicht es den Kindern auf einfachste Weise das in der Schule Gelernte zu Hause zu wiederholen. Das Praktische hierbei ist, dass die FIXIs in umweltfreundliche PE-Folie eingeschweißt werden und dadurch beschreib- und sind. Somit können die Kinder mit der FIXI-LearnCard immer wieder üben und das Erlernte ständig wiederholen. Durch die Macht der Wiederholung gelangt so der Lernstoff ins Langzeitgedächtnis. Deutschland und Europa in der Welt Schreibunterlagen ab Seite 20 ca. 64 x 44 cm Mehr als 3 Millionen verkaufte Schreibunterlagen sprechen für sich! Geografische Karten oder thematische Lerntafeln stabil eingeschweißt in umweltfreundliche PE-Folie machen unsere Schreibunterlagen zum Verkaufshit. Mit wasserlöslichen Folienstiften sind die Unterlagen beschreibund. Mit diesem Produkt unterstützen Sie: World Bags auf Seite 36 ca. 38 x 30 x 12 cm, Material: Plane trendig praktisch gut Modische Umhängetaschen mit unterschiedlichen Weltmotiven bieten viel Platz, sind Blickfang und praktische Begleiter. Deutschland und Europa in der Welt außerdem erhältlich: Schreibunterlagen klein ca. 42 x 30 cm (ca. DIN A3) Ideal für Schule, Büro und Freizeit! 4 5

4 mit -Produkten unterstützen Sie World Vision mit -Produkten unterstützen Sie World Vision Weltkarte (deutsch) ca. 134 x 87 cm / 93 x 60 cm Weltkarte in deutscher Sprache beschriftet! politische Weltkarte mit Gebirgsrelief und einem sehr hohen Informationsgehalt Hauptstädte und wichtige Städte Angabe der Meerestiefen warme und kalte Meeresströmungen Zeitzonen der Erde und Kontinente gesonderte Darstellung der Polregionen mit Flaggen aller Staaten der Erde Auch in Übergrößen und auf Weichschaumplatte erhältlich. (siehe Seite 18) NEU Weltkarte Silberedition außergewöhnliches Design repräsentativer und informativer Wandschmuck politische Darstellung in schwarz-silber-weiß Hauptstädte und wichtige Städte Inseln und Inselgruppen wichtige Flüsse und Gewässer Zeitzonen Beschriftung in englischer Sprache Weltkarte Silberedition (engl.) ca. 95 x 62 cm Weltkarte (engl.) ca. 134 x 87 cm politsche Weltkarte mit Gebirgsrelief, Meeresströmungen, Meerestiefen, Zeitzonen uvm. sehr hoher Informationsgehalt Beschriftung in englischer Sprache Staaten der Erde ca. 95 x 67 cm / 68 x 46 cm Flaggen aller Staaten Hauptstädte der Länder politische Weltkarte mit den Ländergrenzen Basiswissen je Kontinent z.b. größte Stadt, längster Fluss, höchster Berg, Fläche, Einwohnerzahl Kinderweltkarte ca. 92 x 59 cm (Motivgröße 90 x 57 cm) Kinderweltkarte Max und Maxi entdecken die Welt Kindgerechte Darstellung und farbenfrohe Gestaltung der Welt mit Sonne, Mond und Sternen sowie typischen Kontinentmerkmalen. erstes Entdecken unserer Welt kindgerechte Darstellung des Tag- und Nachtverlaufs mit Kompassdarstellung zum Zeigen der vier Himmelsrichtungen leicht lesbare Beschriftung der Kontinente und Ozeane in GROSSBUCHSTABEN als Poster für die Kinderzimmertür, als Wandkarte mit Metallbeleistung und als DUO-Schreibunterlage erhältlich Erde physisch ca. 97 x 67 cm Darstellung mit Gebirgen Ländergrenzen, große Städte und Hauptstädte Angabe der Meerestiefen mit Meeresströmungen Extremwerte über Signaturen lokalisierbar Die Erde Panorama (engl.) ca. 63 x 43 cm Schnittbild des Erdaufbaus vom Kern bis zur Kruste Darstellung der Meeresböden Klima-/Vegetationszonenkarte Beschriftung in englischer Sprache Poster / mit Holzleiste* Art.-Nr. Weltkarte (deutsch) 134 x 87 cm 1:33 Mio ,90 15, ,90 20,50 Weltkarte (deutsch) 93 x 60 cm 1:46 Mio ,90 10, ,90 15,30 Weltkarte (engl.) 134 x 87 cm 1:33 Mio ,90 15, ,90 20,50 Staaten der Erde 95 x 67 cm 1:40 Mio ,90 10, ,90 15,30 Staaten der Erde 68 x 46 cm 1:60 Mio * 9,90 10, ,90 10,20 Erde physisch 97 x 67 cm 1:40 Mio ,90 10, ,90 15,30 Erde physisch 68 x 46 cm 1:60 Mio * 9,90 10, ,90 10,20 Die Erde Panorama (engl.) 63 x 43 cm ,90 10,20 Weltkarte Silberedition 95 x 62 cm 1:42Mio ,90 10, ,90 15,30 Kinderweltkarte 92 x 59 cm ,90 10, ,90 15,30 Handkarten mit Motiv Welt finden Sie mit Abbildungen auf Seite

5 Europakarten Europa Panorama sehr fein gehaltene, handgemalte Darstellung Europas leuchtende Farben mit hoher Farbwirkung Eintragung der wichtigsten Straßenverbindungen und Städte einschließlich der wichtigsten touristischen Gebiete des roten Meeres Beschriftung in englischer bzw. deutscher Sprache Balearen Staaten Europas ca. 97 x 67 cm / 68 x 46 cm Europa physisch ca. 97 x 67 cm / 68 x 46 cm Alpen Staaten Europas und Nachbarländer wichtigste Städte, Flüsse und Gewässer Beschriftung in deutscher Sprache, Hauptstädte zusätzlich in der jeweiligen Landessprache Europa und Nachbarländer mit Landesgrenzen Darstellung mit Gebirgen (Relief und Höhenschichten) farbliche Gliederung der Höhen- und Tiefenstufen Meeresströmungen Gebirgs- und Landschaftsbezeichnungen Flussnamen Europa Panorama ca. 97 x 136 cm / 67 x 92 cm / 43 x 57 cm Europa Straßenkarte ca. 134 x 87 cm aktuelle Ländergrenzen Hauptverkehrsverbindungen, Autobahnen, Europastraßen, Bundesstraßen und die wichtigsten Eisenbahnverbindungen mit den wichtigsten Städten und allen Hauptstädten Beschriftung in der jeweiligen Landessprache Europa mit Türkei Straßen und Postleitzahlen ca. 137 x 89 cm aktuelle Landesgrenzen, politische Gliederung Hauptverkehrsverbindungen, Autobahnen, Europastraßen, Bundesstraßen und die wichtigsten Eisenbahnverbindungen Abbildung mit der kompletten Türkei wichtige Fährverbindungen PLZ- u. Verwaltungsgliederung skandinavische Länder und Island in Beikarte abgebildet Kennzeichnung der regionalen Hauptstädte Beschriftung in der jeweiligen Landessprache Europa Organisationskarte ca. 97 x 119 cm internationale Flughäfen Verladebahnhöfe Schiene/Straße Hauptverkehrsverbindungen See- und Binnen häfen Entfernungs tabelle EU- und Euromitgliedsstaaten gekennzeichnet Staatsflaggen in den Ländern Verzeichnis der Vorwahlen aller dargestellten Länder Beschriftung in der jeweiligen Landessprache Kindereuropakarte ca. 97 x 67 cm Kindgerechte Darstellung und farbenfrohe Gestaltung Europas mit Sonne, Mond und Sternen sowie typischen Ländermerkmalen. erstes Entdecken Europas kindgerechte Darstellung des Tag- und Nachtverlaufs mit Kompassdarstellung der vier Himmelsrichtungen leicht lesbare Beschriftung der Hauptstädte Europas NEU Poster Art.-Nr. Poster / mit Holzleiste* Art.-Nr. Europa Panorama (englisch) 97 x 136 cm ,90 15, ,90 20,50 Europa Panorama (deutsch) 67 x 92 cm ,90 10, ,90 15,30 Europa Panorama (englisch) 43 x 57 cm ,90 10,20 Europa Straßenkarte 134 x 87 cm 1:3,6 Mio ,90 15, ,90 20,50 Europa mit Türkei Straßen und PLZ 137 x 89 cm 1:4 Mio ,90 15, ,90 20,50 Staaten Europas 97 x 67 cm 1:7,2 Mio ,90 10, ,90 15,30 Staaten Europas 68 x 46 cm 1:11 Mio * 9,90 10, ,90 10,20 Europa physisch 97 x 67 cm 1:7,2 Mio ,90 10, ,90 15,30 Europa physisch 68 x 46 cm 1:11 Mio * 9,90 10, ,90 10,20 Europa Organisationskarte 97 x 119 cm 1:3,6 Mio ,90 15, ,90 20,50 Kindereuropakarte 97 x 67 cm ,90 10, ,90 15,30 8 Handkarten mit Motiv Europa finden Sie mit Abbildungen auf Seite 21 9

6 DEUTSCHLANDkarten Alles auf einen Blick! hervorragende Übersicht über Lage und Größe von Ländern und Kontinenten zueinander durch die ständige optische Präsenz als Wandkarte prägen sich die geographischen Merkmale im Langzeitgedächtnis ein Informationen können sofort geographisch zugeordnet werden Deutschland Organisationskarte ca Städte und Gemeinden Hauptverkehrsverbindungen Bundesland-, Regierungsbezirks- und Landkreisgrenzen mit Autokennzeichen je Landkreis Entfernungstabelle in km (Autobahnnetz) Kennzeichnung der Nachbarländer mit EUund Euro-Mitgliedschaft sowie der jeweiligen Staatsflagge mit Übersichtskarten - Telefonvorwahlen - Postleitbereiche hervorragend geeignet zum Einzeichnen von individuellen Informationen, z.b. Kunden-, Verkaufs- oder Einzugsgebieten Deutschland und Europa in der Welt ca. 97 x 128 cm Deutschsprachige Länder, Europa und die Welt ca. 97 x 129 cm Deutschland Organisationskarte ca. 97 x 122 cm Auch als Teilkarten Nord-, Süd- und Mitteldeutschland oder nach Bundesländern z.b. Bayern auf Anfrage lieferbar. Telefon: +49 (0) , Exklusiv NUR bei uns mit Autokennzeichen! Deutschland politisch mit Register (Landkreise und Autokennzeichen) ca. 67 x 91 cm politische Gliederung nach Bundesländern, Regierungsbezirken und Landkreisen alphabetisches Register zum schnellen Finden eines gesuchten Landkreises mit Autobahnen und Bahnlinien Flüsse und Kanäle internationale Flughäfen Deutschsprachige Länder Panorama ca. 97 x 136 cm wunderschön gezeichnete Panoramakarte mit dem Blick vom Mittelmeer und den Alpen bis zur Nordund Ostsee Deutschland, Österreich und die Schweiz auf einen Blick die wichtigsten Städte und Straßenverbindungen Deutschland physisch ca. 67 x 91 cm / 47 x 58 cm mit Staats- und Bundeslandgrenzen sowie Regierungsbezirken wichtigste Flüsse und Gewässer farbliche Gliederung der Höhen und Tiefenschichten Gebirgs- und Landschaftsbezeichnungen angrenzende Nachbarländer mit Ländernamen Namen und Höhen bedeutender Berge und Erhebungen Deutschland politisch ca. 67 x 91 cm / 47 x 58 cm politische Gliederung nach Bundesländern und Regierungsbezirken wichtigste Städte, Bezirks- und Landeshauptstädte angrenzende Nachbarländer mit Ländernamen höchster Berg eines jeden Bundeslandes (Name, Höhe, Lage) Poster Art.-Nr. Deutschland und Europa in der Welt 97 x 128 cm ,90 15, ,90 20,50 Deutschspr. Länder, Europa u. d. Welt 97 x 129 cm ,90 15, ,90 20,50 Deutschland politisch mit Register 67 x 91 cm 1:1,25 Mio ,90 10, ,90 15,30 Deutschsprachige Länder Panorama 97 x 136 cm ,90 15, ,90 20,50 Poster / mit Holzleiste* Art.-Nr. Deutschland Organisationskarte 97 x 122 cm 1: ,90 15, ,90 20,50 Deutschland physisch 67 x 91 cm 1:1 Mio ,90 10, ,90 15,30 Deutschland physisch 47 x 58 cm 1:1,7 Mio * 9,90 10, ,90 10,20 Deutschland politisch 67 x 91 cm 1:1 Mio ,90 10, ,90 15,30 Deutschland politisch 47 x 58 cm 1:1,7 Mio * 9,90 10, ,90 10,

7 PostleiTZAHLENKARTEN Deutschland PostleiTZAHLENKARTEN Länder Deutschland Postleitzahlen ca Städte und Gemeinden 10 verschiedenfarbige Leitzonen Autobahnen und Bundesstraßen Regierungsbezirks- und Ländergrenzen fünfstellige Postleitzahlen Flüsse und Gewässer Entfernungstabelle in km hervorragend geeignet zum Einzeichnen von individuellen Informationen, z.b. Kunden-, Verkaufs- oder Einzugsgebieten mit Übersichtskarten - Postleitbereiche - Bundesländer Kennzeichnung der Nachbarländer mit EUund Euro-Mitgliedschaft sowie der jeweiligen Staatsflagge aktuelle Ländergrenzen Postleitbereiche Hauptverkehrsverbindungen Entfernungstabelle mit Eurokennzeichnung Staatsflaggen EU-Flagge für EU-Mitglieder Tiefenschichten Telefonvorwahlverzeichnis der dargestellten Länder Beschriftung in der jeweiligen Landessprache Verwaltungsgliederung in Regionen, Departements und Bezirke Straßenverkehrsverbindungen, Eisenbahnlinien, Kanäle, Flughäfen Kennzeichnung der regionalen Hauptstädte Postleitzahlen für jeden aufgeführten Ort Beschriftung in französischer Sprache Deutschland Postleitzahlen ca. 97 x 122 cm / 67 x 85 cm Auch als Teilkarten Nord-, Süd- und Mitteldeutschland oder nach Postleitgebiet z. B. Gebiet 8 auf Anfrage lieferbar. Telefon: +49 (0) , Europa Postleitzahlen ca. 97 x 119 cm Frankreich Postleitzahlen (franz.) ca. 97 x 119 cm Deutschland Postleitzonenübersicht mit Übersichtskarte Telefonvorwahlen Postleitzonen farblich gekennzeichnet Übersichtskarte Bundesländer und Regierungsbezirke Autobahnen und internationale Flughäfen NEU Bayern politisch mit Postleitzahlen ca. 91 x 67 cm (voraussichtlich ab August 2010 erhältlich) Postcodes von England, Irland, Schottland und Wales sowie Beikarte britische Territorien Postcodes von London in Beikarte Autobahnen, Fährlinien, internationale Flughäfen Beschriftung in englischer Sprache Verwaltungsgliederung in Regionen und Provinzen Straßenverkehrsverbindungen, Eisenbahnlinien, Kanäle, Flughäfen Kennzeichnung der regionalen Hauptstädte Postleitzahlen für jeden aufgeführten Ort Beschriftung in italienischer Sprache Deutschland Postleitzonenübersicht ca. 42 x 58 cm Telefonvorwahlenübersicht politische Darstellung mit Regierungsbezirken, Bezirkshauptstädten, Landkreisen/Stadtkreisen mit Autokennzeichen und Postleitzahl für jeden aufgeführten Ort Landeswappen und Wappen der Regierungsbezirke Text der Bayernhymne Beikarte mit den Postleitbereichen von München Übersichtskarte der Bundesländer Deutschlands mit Regierungsbezirken Großbritannien Postleitzahlen (engl.) ca. 97 x 119 cm Italien Postleitzahlen (ital.) ca. 97 x 119 cm Poster Art.-Nr. Deutschland Postleitzahlen 97 x 122 cm 1: ,90 15, ,90 20,50 Deutschland Postleitzahlen 67 x 85 cm 1:1 Mio ,90 10, ,90 15,30 Deutschland Postleitzonenübersicht 42 x 58 cm 1:1,7 Mio ,90 10,20 Bayern politisch mit Postleitzahlen 91 x 67 cm 1: ,90 10, ,90 15,30 Poster Art.-Nr. Europa Postleitzahlen 97 x 119 cm 1:3,6 Mio ,90 15, ,90 20,50 Frankreich Postleitzahlen (franz.) 97 x 119 cm 1:1 Mio ,90 15, ,90 20,50 Großbritannien Postleitzahlen (engl.) 97 x 119 cm 1:1,2 Mio ,90 15, ,90 20,50 Italien Postleitzahlen (ital.) 97 x 119 cm 1:1 Mio ,90 15, ,90 20,50 Handkarten mit Motiv Deutschland finden Sie mit Abbildungen auf Seite 22 Die Postleitzahlenkarte Österreich finden Sie auf Seite

8 PostleiTZAHLENKARTEN Länder LÄnderkarten NEU Benelux Länder Postleitzahlen Europa mit Türkei Straßen und Postleitzahlen ca. 137 x 89 cm aktuelle Landesgrenzen, politische Gliederung Hauptverkehrsverbindungen, Autobahnen, Europastraßen, Bundesstraßen und die wichtigsten Eisenbahnverbindungen Abbildung mit der kompletten Türkei wichtige Fährverbindungen PLZ- und Verwaltungsgliederung skandinavische Länder und Island in Beikarte abgebildet Kennzeichnung der regionalen Hauptstädte Beschriftung in der jeweiligen Landessprache Russland und osteuropäische Staaten Postleitbereiche (engl.) ca. 136 x 89 cm politische Gliederung Russlands Hauptverkehrsverbindungen Schienennetz, Flughäfen, Seehäfen, Seewege Postleitzahlen für jeden aufgeführten Ort Übersichtskarte in kyrillisch Beschriftung in englischer Sprache Benelux Länder Postleitzahlen ca. 97 x 119 cm aktuelle Ländergrenzen Postleitbereiche farblich gekennzeichnet und Postleitzahl für jeden angegebenen Ort Autobahnen, Bundesstraßen und Fährlinien internationale Flughäfen und wichtigste Seeund Binnenhäfen wichtigste Flüsse und Gewässer mit Namen Wattgebiete, Tiefenschichten des Meeres Entfernungstabelle Beschriftung in der jeweiligen Landessprache China Postleitzahlen (engl.) ca. 134 x 87 cm alle wichtigen Städte und Hauptstädte internationale und nationale Flug- und Seehäfen zweisprachige Legende: deutsch/englisch Beikarte mit Bevölkerungsverteilung Straßennetz Kantonsgliederung Ziffern (PLZ) farblich differenziert Beschriftung in englischer Sprache USA Postleitzahlen (engl.) ca. 95 x 67 cm PLZ für jeden dargestellten Ort sofern PLZ-Region vom Bundesstaat abweicht, gesonderte Grenzdarstellung (PLZ-Gebiet) verschiedenfarbige Bundesstaaten und hervorgehobene Hauptstädte Höhen- und Gebirgszüge als Relief dargestellt wichtigste Straßen- und Schienenverbindungen mit Flaggen und Country-Code aller Bundesstaaten Beschriftung in englischer Sprache Spanien und Portugal physisch ca. 95 x 67 cm alle wichtigen Städte Hauptverkehrsverbindungen, Schienennetz, Fährlinien, Flughäfen, Seehäfen Relief- bzw. Geländedarstellung mit Höhenschichten Meerestiefen, kalte und warme Meeresströmungen Beikarte der Kanarischen Inseln, Azoren und Madeiras Beikarte der autonomen Regionen Spaniens und Portugals Frankreich physisch (franz.) ca. 42 x 58 cm alle wichtigen Städte Hauptverkehrsverbindungen, Seehäfen, Schienennetz Departementgrenzen mit Departementnamen / Bezeichnungen Meerestiefen, warme und kalte Meeresströmungen Gewässernetz Beikarte von Korsika Höhenschichten Beschriftung in französischer Sprache Poster Art.-Nr. Europa mit Türkei Straßen und PLZ 137 x 89 cm 1:4 Mio ,90 15, ,90 20,50 Russland u. osteurop. Staaten PLZ (engl.) 136 x 89 cm 1:5,4 Mio ,90 15, ,90 20,50 China Postleitzahlen (engl.) 134 x 87 cm 1:4 Mio ,90 15, ,90 20,50 USA Postleitzahlen (engl.) 95 x 67 cm 1:5,5 Mio ,90 10, ,90 15,30 Poster Art.-Nr. Benelux Länder Postleitzahlen 97 x 119 cm 1: ,90 15, ,90 20,50 Spanien und Portugal physisch 95 x 67 cm 1:1,57 Mio ,90 10, ,90 15,30 Frankreich physisch (franz.) 42 x 58 cm 1:2,1 Mio ,90 10,

9 LÄnderkarten LÄnderkarten Österreich Österreich Organisationskarte PLZ für jeden dargestellten Ort sofern PLZ-Region vom Bundesstaat abweicht, gesonderte Grenzdarstellung (PLZ-Gebiet) Bundesstaaten und hervorgehobene Hauptstädte Höhen- und Gebirgszüge als Relief dargestellt wichtigste Straßen- und Schienenverbindungen zeichnerische Darstellung der bedeutendsten Sehenswürdigkeiten je Landeshauptstadt Staatsflaggen und E-Kennzeichnung der Nachbarländer Österreich Organisationskarte ca. 95 x 62 cm Österreich Postleitzahlen Asien politisch (engl.) ca. 97 x 122 cm Afrika politisch mit PLZ-Bereichen (engl.) 97 x 119 cm Verwaltungs- und Postleitzahlengliederung Straßenverkehrsverbindungen, Bahnlinien, Flughäfen Beikarte von Wien mit Leitbereichs zuordnung Postleitzahlen für jeden aufgeführten Ort Beikarte mit Bundesländerübersicht, Fläche und Einwohnerzahlen Staatsflaggen und E-Kennzeichnung der Nachbarländer alle wichtigen Städte und Hauptstädte Hauptverkehrsverbindungen, Seehäfen, Schienennetz pol. Darstellung mit Ländergrenzen u. Gebirgsrelief Meerestiefen, warme und kalte Meeresströmungen Zeitzonen der Erde Beschriftung in englischer Sprache Ländergrenzen alle wichtigen Städte und Hauptstädte Postleitzahlenbereiche (soweit vorhanden) wichtige Häfen internationale Flughäfen Bahnliniennetz Hauptverkehrsnetz Landschaftsnamen Gebirge Höhen- und Gebirgszüge als Relief dargestellt Beschriftung in englischer Sprache Österreich Postleitzahlen ca. 95 x 62 cm Österreich politisch Bayern politisch / Organisationskarte mit den Verwaltungsgrenzen Bundeslandgrenzen und Verwaltungs gliederung bis Bezirksebene Straßenverkehrsverbindungen, Bahnlinien, Flughäfen Wappen mit Angaben der Bundeslandgröße und Nennung der Bundeslandbezirke Beikarte von Österreich und seinen Nachbarländern 1: Bayern politisch ca. 91 x 67 cm (solange der Vorrat reicht) politische Darstellung mit Regierungsbezirken, Bezirkshauptstädten, Landkreisen/Stadtkreisen mit Autokennzeichen Landeswappen und Wappen der Regierungsbezirke Text der Bayernhymne Übersichtskarte der Bundesländer Deutschlands mit Regierungsbezirken Österreich politisch ca. 137 x 87 cm Poster Art.-Nr. Asien politisch (englisch) 97 x 122 cm 1:18 Mio ,90 15, ,90 20,50 Afrika politisch (englisch) 97 x 119 cm 1:7,2 Mio ,90 15, ,90 20,50 Bayern politisch 91 x 67 cm 1: ,90 10, ,90 15,30 Poster Art.-Nr. Österreich Organisationskarte 95 x 62 cm 1: ,90 10, ,90 15,30 Österreich Postleitzahlen 95 x 62 cm 1: ,90 10, ,90 15,30 Österreich politisch 137 x 87 cm 1: ,90 15, ,90 20,

10 KARTEN IN SONDERGRÖSSE im aussergewöhnlichen Design Weltkarte NEU Edle Weltkarte für Ihr Büro repräsentativer und informativer Wandschmuck politische Darstellung in schwarz-weiß Hauptstädte und wichtige Städte Inseln und Inselgruppen wichtige Flüsse und Gewässer Zeitzonen Beschriftung in englischer Sprache Wandschmuck im Foyer XXL-Karte Motiv Europa physisch mit Kederschiene oben und unten ca. 300 x 200 cm, Druck auf Displaystoff zum Einspannen in Alurahmen, inklusive sechs Wandhalter, komplett 1.059,30 e Erhältlich mit folgenden Motiven: Weltkarte in Deutsch oder Englisch, Erde physisch, Staaten Europas, Europa physisch, Deutschland politisch Blickfang für große Wände in Empfangsräumen, Geschäftsräumen, Konferenz- und Tagungsräumen Werten Sie Ihre Räume auf. Optisch sehr schöne Motive, die zudem einen informativen Nutzen bieten. Die Kederschienen mit Wandmontageset bzw. der hochwertige Alurahmen mit sechs Wandhaltern sind im Preis inklusive. Ausführung mit Kederschiene und Montageset Größe Material ca. 320 x 250 cm Airtex 330 g/m2 (Stoff) ca. 320 x 250 cm Bannermaterial (Plane) ca. 250 x 190 cm Airtex 330 g/m2 (Stoff) ca. 250 x 190 cm Bannermaterial (Plane) Ausführung mit Alu-Rahmenprofil Größe Material ca. 300 x 200 cm Displaystoff empf. VK 690,15 583,15 583,15 476,15 Bitte geben Sie das gewünschte Motiv zusammen mit Größe und Material an. empf. VK Diese Weltkarte auf Acryl ist ein repräsentativer und zugleich informativer Wandschmuck für das Büro oder Besprechungszimmer. Vier Halter lassen diese Karte elegant vor der Wand schweben. Das Motiv ist auf die Rückseite des 5 mm starken Acrylglases gedruckt und wird somit durch das Acrylglas geschützt. 709,50 599,50 599,50 489,50 Motiv 1.059, , Kederschiene oben und unten Weltkarte (engl.) auf Acryl Alu-Rahmenprofil Versandkosten werden nach Aufwand berechnet Format ca. 98 x 56 cm Art.-Nr ACRYL empf. VK empf. VK 299, 307,40 Befestigung mit Abstandshalter Versandkosten werden nach Aufwand berechnet karten zum Pinnen und Magnet haftend Kindgerechte weltkarten Für Boden und Wand NEU Alle geografischen Wandkartenmotive sind auf Weichschaumplatte in drei Ausführungen erhältlich. Immer folienbeschichtet und somit beschreibund. Im Riesenformat (ca. 137 x 190 cm) sind nur vereinzelte Motive möglich, die wir Ihnen sehr gerne auf Anfrage nennen. Spielerisch die Welt entdecken! Die farbenfrohe Kinderweltkarte und die einfache politische Weltkarte regen die Phantasie der Kinder an und helfen ihnen, die Welt spielerisch zu entdecken. Die vielen unterschiedlichen Bildmotive auf der Kinderweltkarte laden zum Geschichtenerzählen ein, machen neugierig und so entstehen Anlässe zu Gesprächen. Pinnfähnchen Format ca. 180 x 115 cm zum Anbringen an die Wand oder auf dem Boden durch wiederablösbares Klebegitter mit rutschfestem Trittschutzlack versiegelt kratzfest, wetterfest, sicher begehbar, pflegeleicht Metallrahmen Europa mit Türkei Straßen und Postleitzahlen ca. 137 x 89 cm Magnete * Bitte dieses Kurzzeichen zur Artikel-Nummer des gewünschten Motivs angeben. Kurzzeichen 18 Ausführung empf. VK Format ca. 178 x 115 cm Karten für Boden und Wand ca. 63 x 46 cm ca. 67 x 97 cm ca. 97 x 122 cm ca. 137 x 190 cm 105,93 108,90 234,33 240,90 Kinderweltkarte 180 x 115 cm 144,45 148,50 180,83 185,90 416,23 427,90 kindgerechte Weltkarte 178 x 115 cm 176,55 234,33 240,90 HSA* zum Pinnen 69,55 71,50 FPM* zum Pinnen mit Metallrahmen 80,25 82,50 MAG* zum Pinnen und Magnet haftend mit Metallrahmen 97,37 100,10 90,95 93,50 181,50 Format ca. Art.-Nr. empf. VK empf. VK F , 204, F , 204, Versandkosten werden nach Aufwand berechnet 19

11 Schreibunterlagen Welt mit -Produkten unterstützen Sie World Vision Schreibunterlagen Europa Der Verkaufshit unsere Nr. 1 Deutschland und Europa in der Welt Kinderweltkarte Kinderweltkarte Max und Maxi entdecken die Welt / Staaten der Erde Kinder können das auf der Kinderweltkarte gelernte Bild hervorragend auf eine einfache und kindgerechte politische Weltkarte übertragen eine detaillierte Beschreibung der Kinderweltkarte finden Sie auf Seite 7 Deutschland und Europa in der Welt tagesaktuelle Themen aus Umwelt, Sport, Wirtschaft uvm. können auf einen Blick geografisch zugeordnet werden hervorragende Übersicht über Lage und Größe von Ländern und Kontinenten zueinander diese Schreibunterlage bringt eine unterbewusste Einprägung von Ländern und Kontinenten zusätzlich fünf Beikarten: Klima, Vegetation, Kultur, Weltreligion und Kontinente Staaten der Erde ca. 64 x 44 cm Deutschland und Europa in der Welt ca. 64 x 44 cm Handkarten laminiert Weltkarte (engl.) Welt Satellitenbild Staaten Europas (Europa politisch) Staaten Europas ca. 42 x 30 cm Erde Panorama (engl.) ca. 64 x 44 cm Beschriftung der Meere, Gebirge, Inseln, Kontinente und Städte Europa Satellitenbild ca. 64 x 44 cm Europa physisch ca. 64 x 44 cm DUO-Schreibunterlage klein Europa physisch ca. 42 x 30 cm Staaten der Erde (Erde politisch) Erde physisch ca. 64 x 44 cm Staaten der Erde (Erde politisch) auch als Handkarten erhältlich Erde physisch ca. 43 x 31 cm Europa Satellitenbild Mit Hamburg, Berlin, München, Europa bei Nacht, Deutsche Bucht und Bodensee Welt Satellitenbild ca. 64 x 44 cm Europa und der Nahe Osten ca. 42 x 30 cm Format ca. Maßstab Art.-Nr. Kinderweltkarte/Staaten der Erde 64 x 44 cm 1:60 Mio ,50 11,80 Weltkarte (engl.)/erde Panorama (engl.) 64 x 44 cm ,50 11,80 Welt/Europa Satellitenbild 64 x 44 cm ,50 11,80 Erde physisch/politisch 64 x 44 cm 1:60 Mio ,50 11,80 klein Handkarten laminiert Verpackungseinheit 5 St. je Motiv Format ca. Maßstab Art.-Nr. Erde physisch/politisch 43 x 31 cm 1:90 Mio ,95 5,10 Format ca. Maßstab Art.-Nr. Staaten der Erde 42 x 30 cm 1:90 Mio ,45 2,50 Erde physisch 42 x 30 cm 1:90 Mio ,45 2,50 Erde Panorama (deutsch) 42 x 28 cm ,45 2,50 Format ca. Maßstab Art.-Nr. Deutschland und Europa in der Welt 64 x 44 cm verschieden ,50 11,80 Europa physisch/politisch 64 x 44 cm 1:11 Mio ,50 11,80 Welt/Europa Satellitenbild 64 x 44 cm ,50 11,80 Handkarten laminiert Verpackungseinheit 5 St. je Motiv Format ca. Maßstab Art.-Nr. Staaten Europas 42 x 30 cm 1:17 Mio ,45 2,50 Europa physisch 42 x 30 cm 1:17 Mio ,45 2,50 Europa und der Nahe Osten 42 x 30 cm 1:18 Mio ,45 2,

12 Schreibunterlagen Deutschland Schreibunterlagen Österreich Deutschland physisch / politisch mit Basiswissen Österreich und Europa in der Welt Deutschland politisch Deutschland physisch ca. 64 x 44 cm Deutschland physisch / Bundesland physisch mit Bundesländern, Regierungsbezirken, Landes- und Regierungsbezirkshauptstädten Autobahnen und Eisenbahnhauptstrecken internationale Flughäfen Nationalhymne, Bundesländerwappen mit Höhenstufen an Land und Tiefenschichten im Meer Bundesländer und Regierungs- Suchregister bezirke Landeshauptstädte naturräumliche Gliederung wie z. B. Schwarzwald, Harz usw. Abbildungen bekannter deutscher Sehenswürdigkeiten Handkarte laminiert Österreich und Europa in der Welt Staaten der Erde ca. 64 x 44 cm komplette Übersicht über Lage und Größe von Ländern und Kontinenten zueinander politische Karte der Erde, Europas und Österreichs Wappen aller Bundesländer mit Landeshauptstadt, Einwohnerzahl und Fläche zusätzlich interessante Informationen über Klima-, Vegetations-, Kulturzonen und Weltreligionen Single-Schreibunterlagen sind mit folgenden Motiven erhältlich: Kärnten physisch, Oberösterreich physisch, Salzburg physisch, Steiermark physisch, Tirol physisch, Burgenland physisch NEU RS: Rheinland-Pfalz und Saarland Österreich politisch Wien mit Umgebung Österreich physisch ca. 64 x 44 cm Stadtbezirke Wien ca. 64 x 44 cm VS: Deutschland physisch ca. 64 x 44 cm VS = Vorderseite RS = Rückseite Deutschland physisch ca. 30 x 42 cm NEU NEU RS: Bayern physisch RS: Nordrhein-Westfalen physisch RS: Baden-Württemberg physisch RS: Hessen physisch Deutschland politisch ca. 30 x 42 cm Niederösterreich physisch Niederösterreich politisch ca. 64 x 44 cm Österreich Verkehrswege physisch Österreich Verkehrswege politisch ca. 64 x 44 cm Format ca. Maßstab Art.-Nr. Deutschland phys./pol. m. Basiswissen 64 x 44 cm ,50 11,80 Deutschland phys./bayern phys. 64 x 44 cm ,50 11,80 Deutschland phys./b.-württemb. phys. 64 x 44 cm ,50 11,80 Deutschland phys./rheinl.-pf. u. Saarl. 64 x 44 cm ,50 11,80 Deutschland phys./nrw phys. 64 x 44 cm ,50 11,80 Deutschland phys./hessen phys. 64 x 44 cm ,50 11,80 Handkarten laminiert Verpackungseinheit 5 St. je Motiv Format ca. Maßstab Art.-Nr. Deutschland physisch 30 x 42 cm 1:2,3 Mio ,45 2,50 Deutschland politisch 30 x 42 cm 1:2,3 Mio ,45 2,50 Baden-Württemberg phys. 30 x 42 cm 1: ,45 2,50 Format ca. Maßstab Art.-Nr. Österreich und Europa in der Welt 64 x 44 cm verschieden ,50 11,80 Österreich physisch/politisch 64 x 44 cm 1: ,50 11,80 Wien mit Umgebung 64 x 44 cm 1: ,50 11,80 Niederösterreich physisch/politisch 64 x 44 cm 1: ,50 11,80 Österreich Verkehrswege im Überblick 64 x 44 cm 1: ,50 11,80 Schreibunterlagen Format ca. Maßstab Art.-Nr. Kärnten physisch 64 x 44 cm 1: ,90 10,20 Oberösterreich physisch 64 x 44 cm 1: ,90 10,20 Salzburg physisch 64 x 44 cm 1: ,90 10,20 Steiermark physisch 64 x 44 cm 1: ,90 10,20 Tirol physisch 64 x 44 cm 1: ,90 10,20 Burgenland physisch 44 x 64 cm 1: ,90 10,

13 Schreibunterlagen Länder Schreibunterlagen Lernhilfen Schweiz und Europa in der Welt Schweiz und Europa in der Welt komplette Übersicht über Lage und Größe von Ländern und Kontinenten zueinander politische Karte der Erde, Europas und der Schweiz Angaben aller Staaten Europas Wappen aller Kantone mit Hauptstadt, Einwohnerzahl und Fläche zusätzlich interessante Informationen über Klima-, Vegetations- und Kulturzonen sowie Weltreligionen Heilige Messe (röm.-kath.) / Heiliges Land Der ideale Begleiter zur Erstkommunion Das Kirchenjahr das Kirchenjahr mit seinen Höhepunkten einfache Erklärung aller Feiertage Hintergrundwissen Heilige Messe (röm.-kath.) / Heiliges Land Schweiz und Europa in der Welt ca. 64 x 44 cm Aufbau und Ablauf d. Hl. Messe bildliche Darstellung des Lebens Jesus und des Hl. Landes das Kirchenjahr (röm.-kath.) mit Erklärung aller Feiertage Das Kirchenjahr der röm.-kath. Kirche Das Kirchenjahr (röm.-kath.) ca. 64 x 44 cm Erklärung der Feiertage ca. 31 x 43 cm USA physisch/politisch DUO-Schreibunterlage klein ca. DIN A3 Musikschule Grundwissen optimale Hilfe für die musikalische Früherziehung vermittelt grundlegende musikalische Begriffe führt einfühlsam in die Harmonielehre ein USA politisch Musikschule Grundwissen Musikschule Grundwissen ca. 31 x 43 cm (ca. DIN A3) Das Kirchenjahr der evang. Kirche Erklärung der Feiertage ca. 31 x 43 cm Das Sonnensystem USA physisch ca. 64 x 44 cm Bayern physisch / politisch ca. 43 x 31 cm Das Sonnensystem Erde in Bewegung ca. 43 x 31 cm Zusammenwirken von Sonne, Mond und Erde Naturphänomene erklären (Mondphasen, Sonnen-/Mondfinsternis) Darstellung der Planeten und ihrer Umlaufbahnen, Entfernung von der Sonne Vermittlung von Kenntnissen über unser Sonnensystem Format ca. Maßstab Art.-Nr. Schweiz und Europa in der Welt 64 x 44 cm verschieden ,50 11,80 USA physisch/politisch (engl.) 64 x 44 cm 1:7,5 Mio ,50 11,80 klein Format ca. Maßstab Art.-Nr. Bayern physisch/politisch 43 x 31 cm 1:1;5 Mio ,95 5,10 klein Format ca. Art.-Nr. Hl. Messe (röm.-kath.) / Hl. Land 64 x 44 cm ,50 11,80 Format ca. Art.-Nr. Das Kirchenjahr röm.-kath. 31 x 43 cm ,95 5,10 Das Kirchenjahr evang. 31 x 43 cm ,95 5,10 Musikschule Grundwissen 31 x 43 cm ,95 5,10 Das Sonnensystem 43 x 41 cm ,95 5,

14 26 27 Schreibunterlagen Lernhilfen Schreibunterlagen Lernhilfen Übungsseite ca. 64 x 44 cm English for Beginners ABC & Time and Seasons Learning English 1 Irregular Verbs ca. 64 x 44 cm Learning English 1 The Tenses Learning English 1 Erklärungen aller Zeiten mit Beispielsätzen und Bildern die Possessivpronomen mit Übungssätzen Frageübungen (Beispiele) unregelmäßige Verben Karte der Britischen Inseln mit den wichtigsten Städten und Hauptstädten Hauptverkehrsverbindungen, Autobahnen, Eisenbahnlinien, Flughäfen English for Beginners das engl. Alphabet mit Buch- staben, Lautschrift, Beispielbild und -satz bzw. -wort von der Uhrzeit bis zu den Jahreszeiten Sekunden, Minuten, Stunden, Tage, Wochen, Monate, Jahres- zeiten mit vielen Abbildungen mit Übungskarte auf der Rückseite Format ca. Art.-Nr. Learning English 1 64 x 44 cm ,50 11,80 English for Beginners 64 x 44 cm ,50 11,80 Englisch Grundwortschatz 64 x 44 cm ,50 11,80 N O P Q S T U V W Y Z X R many [»meni] viele map [mqp] (Land-)Karte march [ma ts] Marsch; März mark [ma k] Marke, Zeichen; Note to mark [ma k] kennzeichnen; zensieren market [»ma kit] Markt; Marktplatz marriage [»mqridz] Heirat to marry [»mqri] (ver)heiraten mass [mqs] Masse; Messe master [»ma st ] Meister; Herr; Lehrer to master [»ma st ] bewältigen; meistern match [mqts] Wettkampf; Streichholz to match [mqts] anpassen; sich messen mit material [m»ti ri l] Material; Stoff; wesentlich; materiell matter [»mqt ] Sache; Angelegenheit may [mei] mag, kann, darf; Mai me [mi ] mir, mich meal [mi l] Mahlzeit to mean [mi n] bedeuten; beabsichtigen meaning [»mi nin] Sinn, Bedeutung means [mi nz] Mittel meanwhile [»mi nwail] inzwischen, mittlerweile measure [»mez ] Maß; Maßnahme; Maßregel meat [mi t] Fleisch mechanic [mi»kqnik] Mechaniker medicine [»medsin] Medizin, Arznei to meet [mi t] (sich) treffen; sich versammeln meeting [»mi tin] Versammlung; Sitzung; Begegnung to melt [melt] schmelzen; erweichen, rühren member [»memb ] Mitglied memory [»mem ri] Gedächtnis; Erinnerung; Andenken to mend [mend] ausbessern, flicken to mention [»mens n] erwähnen mercy [»m si] Gnade; Mitleid mere [mi ] nur, bloß merry [»meri] fröhlich, lustig message [»mesidz] Nachricht; Botschaft midnight [»midnait] Mitternacht middle [»midl] Mitte mild [maild] mild milk [milk] Milch mind [maind] Verstand; Geist to mind [maind] beachten mine [main] Bergwerk; mein(e, er, es) minute [»minit] Minute misery [»miz ri] Elend, Not miss [mis] Fehlschuss to miss [mis] vermissen; verfehlen Miss [mis] Fräulein mistake [mi»steik] Fehler, Versehen, Irrtum to mistake [mi»steik] sich irren; missverstehen to mix [miks] mischen model [»mçdl] Muster, Modell; vorbildlich moderate [»mçd r t] mäßig, gemäßigt modern [»mç d n] modern, zeitgemäß modest [»mçdist] bescheiden moment [»moum nt] Augenblick money [»m ni] Geld monkey [»m Nki] Affe month [m nt] Monat moon [mu n] Mond more [mç ] mehr morning [»mç nin] Morgen; Vormittag most [moust] meist, größt, äußerst mother [»m D ] Mutter motion [»mous n] Bewegung; Antrag to motion [»mous n] ein Zeichen geben mountain [»maunt n] Berg mouse [»maus] Maus mouth [»maut] Mund; Mündung move [mu v] Bewegung to move [mu v] bewegen; umziehen movement [»mu vm nt] Bewegung much [m ts] viel, sehr mud [m d] Schlamm, Schmutz murder [»m d ] Mord music [»mju zik] Musik must [m st] muss; darf; Muss my [mai] mein mystery [»mist ri] Geheimnis; Rätsel nail [neil] Nagel to nail [neil] (an)nageln name [neim] Name to name [neim] benennen narrow [»nqrou] eng; knapp; schmal to narrow [»nqrou] sich verengen; einengen nation [»neisn] Volk; Nation national [»nqs nl] national; Volks...; Staatsangehörige(r) native [»neitiv] einheimisch; Eingeborene(r) natural [»nqtsr l] natürlich nature [»neits ] Natur; Beschaffenheit near [ni ] nahe; in der Nähe von necessary [»nes s ri] notwendig, nötig necessity [n»ses ti] Notwendigkeit, Bedürfnis neck [nek] Hals, Genick need [ni d] Not; Bedürfnis to need [ni d] brauchen, bedürfen needle [»ni dl] Nadel to neglect [ni»glekt] vernachlässigen; versäumen neighbour [»neib ] Nachbar(in) neither... nor [»naid...nç ] weder... noch nephew [nefju ] Neffe nervous [»n v s] nervös, reizbar; kräftig never [»nev ] nie, niemals; gar nicht news [nju z] Nachricht; Neuigkeiten newspaper [»nju speip ] Zeitung next [nekst] nächste(r, s); zunächst nice [nais] hübsch, nett; fein niece [ni s] Nichte night [nait] Nacht no [nou] nein; kein(e, er, es) nobody [»noub di] niemand noise [nçiz] Lärm; Geräusch none [n n] keine(r, s); gar nicht nonsense [»nçns ns] Unsinn noon [nu n] Mittag nor [nç ] noch; auch nicht north [nç T] Norden; nördlich nose [nouz] Nase not [nçt] nicht note [nout] Anmerkung; Notiz nothing [»n TiN] nichts notice [»noutis] Notiz; Bekanntmachung now [nau] jetzt, nun, eben nowadays [»nau deiz] heutzutage nowhere [»nouwe ] nirgends number [»n mb ] Nummer; Zahl to number [»n mb ] nummerieren nurse [n s] Kranken-/Kinderschwester to nurse [n s] pflegen nut [n t] Nuss; Schraubenmutter to obey (s.o.) [»bei] (jmd) gehorchen; folgen object [»çbdzikt] Gegenstand, Objekt; Ziel to object (to) [ b»dzekt] Einspruch erheben (gegen) objection [ b»dzeksn] Einwand observation [çbz»veisn] Beobachtung; Bemerkung to observe [ b»z v] beobachten; wahrnehmen; bemerken occasion [»keizn] Gelegenheit; Anlass occupation [çkju»peis n] Beruf; Besetzung to occupy [»çkjupai] besetzen; in Anspruch nehmen ocean [»ous n] Ozean of [ v] von; über; aus; vor off [çf] fort; weg; von; entfernt offence [»fens] Beleidigung; Vergehen to offend [»fend] beleidigen; ärgern offer [»çf ] Angebot to offer [»çf ] (an)bieten, schenken office [»çfis] Amt; Dienst; Büro officer [»çfis ] Offizier often [»ç fn] oft, häufig oil [çil] Öl to oil [çil] ölen old [ould] alt on [çn] auf; in; an; über; bei; nach once [w ns] einmal; sobald one [w n] eins; man only [»ounli] nur; einzig open [»oup n] offen to open [»oup n] öffnen opening [»oupnin] (Er-)Öffnung; offene Stellung to operate [»çp reit] (ein)wirken; operieren operation [çp»reis n] Operation; Verfahren opinion [»pinj n] Meinung; Gutachten opportunity [çp»tju n ti] Gelegenheit opposite (to) [»çp zit] gegenüber; Gegenteil opposition [çp»zis n] Widerstand; Gegensatz; Widerspruch optimism [»çptimiz m] Optimismus or [ç ] oder order [»ç d ] Ordnung; Befehl; Auftrag; Bestellung to order [»ç d ] befehlen; bestellen ordinary [»ç dnri] gewöhnlich; alltäglich to organize [»ç g naiz] organisieren, ordnen origin [»çridzin] Ursprung original [»ridz nl] ursprünglich; Original other [» D ] andere(r, s) otherwise [» D waiz] sonst ought [»ç t] sollte out [aut] aus; hinaus; auswärts outside [aut»said] außer; draußen; Äußere(s) over [ouv ] über; hinüber; über to overcome [ouv»k m] überwinden; überwältigen to owe [ou] schulden; verdanken own [oun] eigen to own [oun] besitzen; eingestehen owner [»oun ] Inhaber, Besitzer, Eigentümer ox [çks] Ochse, Rind pack [pqk] Pack; Packung; Paket to pack [pqk] (ein)packen page [peidz] Seite, Blatt pain [pein] Schmerz painful [peinf l] schmerzhaft paint [peint] Farbe to paint [peint] (an)streichen, (be)malen pair [pe ] Paar pale (with) [peil] blass, bleich (vor) paper [»peip ] Papier; Zeitung; Schriftstück parcel [»pa sl] Paket pardon [»pa dn] Verzeihung; Begnadigung parents [»pe r nts] Eltern to park [pa k] parken part [pa t] Teil; teils to part (with) [pa t] teilen; sich trennen (von) particular [p»tikj l ] besondere(r, s); Einzelheit party [»pa ti] Partei; Gesellschaft; Partie pass [»pa s] Pass; Ausweis; Durchgang to pass (by) [»pa s] vorbeigehen (an) passage [»pqsidz] Durchgang; Korridor; Stelle passenger [»pqsindz ] Passagier; Reisende(r) past [pa st] Vergangenheit; vergangen path [pa T] Pfad, Weg patience [»peisns] Geduld; Ausdauer patient [»peisnt] Patient; geduldig pause [pç z] Pause to pause [pç z] pausieren; zögern; verweilen pay [pei] Bezahlung; Lohn to pay [pei] (be)zahlen; sich lohnen payment [»peim nt] Bezahlung; Vergütung peace [»pi s] Friede; Ruhe peculiar [pi»kju li ] besonders, seltsam pen [pen] (Schreib-)Feder pencil [»pensl] Bleistift people [»pi pl] Volk; Leute per [p ] per; pro; für perfect [»p fikt] vollkommen, vollendet to perfect [p»fekt] vervollkommnen to perform [p»fç m] ausführen, vollbringen, leisten; spielen, vortragen perhaps [p»hqps, prqps] vielleicht permission [p»mis n] Genehmigung; Erlaubnis to permit [p»mit] erlauben person [»p sn] Person; (Theater) Rolle to persuade [p»sweid] überreden, überzeugen petrol [»petr l] Benzin photograph [»fout gra f] Fotografie to photograph [»fout gra f] fotografieren picture [»pikts ] Bild; Foto; Film to picture [»pikts ] darstellen, beschreiben piece [pi s] Stück pig [pig] Schwein pin [pin] Stecknadel; Reißzwecke to pin [pin] befestigen, feststecken pipe [paip] Pfeife; Röhre to pipe [paip] pfeifen pity [»piti] Mitleid place [»pleis] Platz, Ort to place [»pleis] setzen, stellen, legen plain [»plein] einfach; flach; einfarbig; ehrlich; Ebene; Fläche plan [»plqn] Plan; Entwurf to plan [»plqn] planen plane [plein] Flugzeug plant [pla nt] Pflanze; Fabrikanlage plate [pleit] Teller; Tafel, Platte play [plei] Spiel; Schauspiel to play [plei] spielen player [»plei ] Spieler pleasant [»plez nt] angenehm to please [pli z] gefallen, erfreuen pleasure [»plez ] Vergnügen plenty [»plenti] Fülle, Überfluss pocket [»pçkit] Tasche to pocket [»pçkit] einstecken poem [»pouim] Gedicht poet [»pouit] Dichter point [pçint] Spitze; Stelle; Punkt to point (at, to) [pçint] zeigen (auf) poison [»pçizn] Gift to poison [»pçizn] vergiften police [p»li s] Polizei polite (to) [p»lait] höflich (zu) political [p»litikl] politisch politics [»pçl tiks] Politik pool [pu l] Teich, Tümpel; (Spiel-)Einsatz; (Schwimm-)Becken poor [pu ] arm; armselig; dürftig popular [»pçpj l ] volkstümlich, beliebt population [pçpju»leis n] Bevölkerung port [pç t] Hafen position [p»zis n] Lage; Stellung; Standpunkt to possess [p»zes] besitzen possibility [pçs»bil ti] Möglichkeit possible [»pçs b l] möglich post [poust] Posten; Stelle; Post to post [poust] aufstellen; per Post senden potato [p»teitou] Kartoffel pound [paund] Pfund to powder [»paud ] pudern power [»pau ] Macht; Kraft powerful [»pau f l] mächtig practical [»prqktik l] praktisch; brauchbar; erfahren practice [»prqktis] Praxis; Übung to practise [»prqktis] (aus)üben; trainieren to praise [preiz] loben to pray (to) [prei] beten (zu) to preach [pri ts] predigen precious [»pres s] kostbar to prefer [pri»f ] vorziehen preference [»prefr ns] Vorzug; Vorliebe prejudice [»predzudis] Vorurteil; Schaden preparation [prep»reis n] Vor-/Zubereitung; Präparat to prepare (for) [pri»pe ] vorbereiten (zu, auf) presence [»prez ns] Gegenwart; Anwesenheit present [»preznt] Geschenk present (at) [»preznt] anwesend (bei); gegenwärtig to present [pri»zent] vorstellen; überreichen; schenken president [»prezid nt] Vorsitzende(r); Präsident press [pres] Presse to press [pres] drücken; pressen; drängen pressure [»pres ] Druck to pretend [pri»tend] vorgeben, heucheln pretty [»priti] hübsch; ziemlich; beträchtlich to prevent (from) [pri»vent] abhalten (von) price [prais] Preis pride [praid] Stolz, Hochmut priest [pri st] Priester print [print] Druck; Abzug to print [print] drucken; bedrucken prison [»priz n] Gefängnis prisoner [»priz n ] Gefangene(r) private [»praiv t] privat; persönlich prize [praiz] (Sieges-)Preis to prize [praiz] schätzen probable [»prçb b l] wahrscheinlich problem [»prçbl m] Problem; Aufgabe; Sorge to produce [pr»dju s] erzeugen; vorzeigen production [pr»d ks n] Produktion; Erzeugnis profession [pr»fes n] Beruf; Stand profit [»prçfit] Gewinn; Nutzen to profit [»prçfit] Nutzen bringen; Nutzen ziehen programme [»prougrqm] Programm to progress [pr»gres] Fortschritte machen promise [»prçmis] Versprechen to promise [»prçmis] versprechen to pronounce [pr»nauns] aussprechen; verkünden proof [pru f] Beweis; Probeabzug; sicher; undurchdringlich proper [»prçp ] passend; richtig; geeignet property [»prçp ti] Eigentum; Grundstück; Eigenschaft to propose (for) [pr»pouz] vorschlagen (zu) to protect (from) [pr»tekt] (be)schützen (vor) protection [pr»teks n] Schutz to protest [pr»test] protestieren proud (of) [praud] stolz (auf); hochmütig to prove [pru v] beweisen; erproben; besagen to provide (for) [pr»vaid] versorgen; sorgen (für) public [»p blik] Publikum; öffentlich; allbekannt to pull [pul] ziehen; reißen; zerren pump [p mp] Pumpe to pump [p mp] pumpen to punish (for) [»p nis] (be)strafen (für) punishment [»p nism nt] Strafe; Bestrafung pupil [»pju p l] Schüler pure [pju ] rein; echt purpose [»p p s] Zweck; Absicht, Vorsatz to push [pus] stoßen; schieben; drängen to put [put] setzen; stellen; legen quality [»kwçl ti] Qualität; Eigenschaft; Beschaffenheit quantity [»kwçnt ti] Quantität, Menge quarter [»kwç t ] Viertel; Gegend; Quartier queen [kwi n] Königin question [»kwests n] Frage to question [»kwests n] bezweifeln; verhören quick [kwik] schnell quiet [»kwai t] ruhig, still; Ruhe quite [kwait] ganz; ziemlich race [reis] (Wett-)Rennen; Rasse to race [reis] um die Wette rennen; rasen radio [»reidiou] Radio; Rundfunk rail [reil] Schiene railway [»reilwei] Eisenbahn rain [rein] Regen to rain [rein] regnen raise [reiz] (Gehalts-)Erhöhung to raise [reiz] hochheben; verursachen rate [reit] Verhältnis; Anteil; Tarif rather [»ra D ] eher, lieber; ziemlich raw [rç ] roh; rau to reach (for) [ri ts] erreichen; greifen (nach) to read [ri d] lesen ready (for) [»redi] fertig; bereit (für, zu) real [»ri l] wirklich; tatsächlich; echt reality [ri»ql ti] Wirklichkeit to realize [»ri laiz] verwirklichen; erkennen reason [»ri zn] Grund; Ursache; Anlass to reason [»ri zn] überlegen; vernünftig urteilen reasonable [»ri zn bl] vernünftig; angemessen receipt [ri»si t] Empfang; Quittung; Rezept to receive [ri»si v] empfangen; erhalten recently [»ri s ntli] kürzlich to recognize [»rek gnaiz] (wieder)erkennen; anerkennen to recommend [rek»mend] empfehlen to record [ri»kç d] aufzeichnen, protokollieren to reduce [ri»dju s] herabsetzen; verringern to refer (to) [ri»f ] verweisen (auf); sich beziehen to reform [ri»fç m] verbessern; umgestalten to refuse [ri»fju z] abschlagen, verweigern regard [ri»ga d] Rücksicht; Aufmerksamkeit to regard [ri»ga d] betrachten; schätzen region [»ri dz n] Gegend; Gebiet to regret [ri»gret] bedauern regular [»regj l ] regelmäßig; normal; regelrecht relation [ri»leis n] Beziehung; Verwandtschaft relative [»rel tiv] relativ; Verwandte(r) to relieve [ri»li v] erleichtern; befreien; unterstützen religion [ri»lidz n] Religion to remain [ri»mein] (ver)bleiben, übrig bleiben remark [ri»ma k] Bemerkung to remark [ri»ma k] bemerken remedy (for) [»rem di] Mittel (gegen) to remember [ri»memb ] sich erinnern an to remind (of) [ri»maind] erinnern (an); mahnen to remove [ri»mu v] wegschaffen; beseitigen rent [rent] Miete; Pacht to rent [rent] (ver)mieten to repair [ri»pe ] ausbessern, instandsetzen to repeat [ri»pi t] wiederholen to replace [ri»pleis] ersetzen reply [ri»plai] Antwort to reply [ri»plai] antworten, erwidern report [ri»pç t] Bericht to report (to) [ri»pç t] berichten; sich melden (bei) to represent [repri»zent] darstellen; vertreten representative [repri»zent tiv] Vertreter; Abgeordnete(r) to request [ri»kwest] bitten, ersuchen to require [ri»kwai ] verlangen, fordern; bedürfen to reserve [ri»z v] reservieren, zurückhalten to resign [ri»zain] verzichten auf; zurücktreten to resist [ri»zist] widerstehen resistance (to) [ri»zist ns] Widerstand (gegen) respect [ri»spekt] Achtung; Hinsicht to respect [ri»spekt] achten responsible [ri»spçns b l] verantwortlich rest [rest] Rest; Ruhe; Stütze to rest [rest] (aus)ruhen; bleiben result [ri»z lt] Ergebnis to retire [ri»tai ] sich zurückziehen; in Rente gehen return [ri»t n] Rückkehr; Ertrag to return [ri»t n] zurückkehren; zurückschicken review [ri»vju ] Nachprüfung; Kritik; Parade to review [ri»vju ] besprechen; prüfen to reward [ri»wç d] belohnen, vergelten ribbon [»rib n] Band rich (in) [rits] reich (an); (Boden) fruchtbar; (Speisen) schwer ride [raid] Ritt; Fahrt to ride [raid] reiten; fahren right [rait] recht; richtig; sehr; Recht ring [rin] Ring; Kreis; Klang to ring [rin] läuten; klingen to rise [raiz] aufstehen; ansteigen risk [risk] Wagnis, Risiko to risk [risk] wagen river [»riv ] Fluss road [roud] (Land-)Straße; Weg to roar [rç ] brüllen; brausen, tosen to roast [roust] braten, rösten to rob [rçb] (be)rauben rock [rçk] Fels to rock [rçk] schwanken; schaukeln roll [roul] Rolle; Brötchen to roll [roul] rollen, drehen; wickeln roof [ru f] Dach to roof [ru f] überdachen room [ru m] Zimmer; Raum to root [ru t] wurzeln rose [rouz] Rose rough [r f] rau; grob; roh round [raund] rund; ringsherum, um... herum; Runde row [rou] Reihe to row [rou] rudern rude [ru d] unhöflich ruin [»ru in] Ruine; Ruin; Verderben to ruin [»ru in] zugrunde richten, ruinieren rule [ru l] Regel; Herrschaft to rule [ru l] (be)herrschen; regeln ruler [»ru l ] Herrscher; Lineal run [r n] Fahrt; Laufmasche to run [r n] rennen, laufen; fließen rush [r S] Eile; Andrang to rush [r S] drängen; rasen sacrifice [»sqkrifais] Opfer to sacrifice [»sqkrifais] opfern sad [sqd] traurig, betrübt; schlimm to saddle [»sqdl] satteln safe [seif] sicher safety [»seifti] Sicherheit sail [seil] Segel sail (for) [seil] segeln; abfahren (nach) sake [seik] um...willen salary [»sql ri] Gehalt sale [seil] Verkauf to salt [sç lt] salzen; einpökeln same [seim] der-, die-, dasselbe sand [sqnd] Sand satisfaction [sqtis»fqksn] Befriedigung; Zufriedenheit satisfactory [sqtis»fqkt ri] zufriedenstellend to satisfy [»sqtisfai] befriedigen, zufriedenstellen save [seiv] außer, ausgenommen to save [seiv] retten; aufbewahren; sparen saving [»seivin] Ersparnis to saw [sç ] sägen to say [sei] sagen to scale [skeil] erklettern, ersteigen scarce [ske s] selten, knapp scene [si n] Szene; Schauplatz, Bühne school [sku l] Schule; Unterricht science [»sai ns] (Natur-)Wissenschaft scissors [»siz z] Schere to scratch [skrqts] zerkratzen screen [skri n] (Wand-)Schirm; Leinwand to screw [skru ] schrauben sea [si ] Meer seashore [»si Sç ] See-, Meeresküste search [s ts] Nachforschung to search [s ts] suchen, forschen season [»si z n] Jahreszeit seat [si t] Sitz; Platz to seat [si t] sich setzen second [»sek nd] Zweite(r, s); Sekunde to second [»sek nd] unterstützen, helfen secret [»si krit] geheim, verborgen; Geheimnis secretary [»sekr tri] Sekretär(in), Schriftführer to see [si ] sehen; zusehen to seek [si k] suchen (nach) to seem [si m] scheinen to seize [si z] ergreifen; beschlagnahmen seldom [»seld m] selten to sell [sel] verkaufen to send [send] senden, schicken sense [sens] Sinn; Verstand; Gefühl to sense [sens] empfinden, fühlen; wahrnehmen senseless [»sensl s] sinnlos; bewusstlos sentence [»sent ns] Satz; Urteil; Ausspruch separate [»sepr t] getrennt, abgesondert to separate [»sep reit] trennen, absondern serious [»si ri s] ernst(haft) to serve [s v] (be)dienen; servieren service [»s vis] Dienst; Bedienung set [set] Satz; Reihe; festgesetzt to set [set] setzen; stellen; legen to settle [»setl] besiedeln; regeln settlement [»setlm nt] Siedlung; Niederlassung; Übereinkunft several [»sevr l] mehrere; verschiedene severe [si»vi ] streng, hart; heftig to shade [Seid] beschatten; schattieren shadow [»SQdou] Schatten to shake [Seik] schütteln; erschüttern; zittern shall [SQl] soll; werde shame [Seim] Schamgefühl; Schande to shape [Seip] gestalten share [SE ] Anteil to share (in) [SE ] teilen; teilhaben (an) sharp [SA p] scharf; schrill; pünktlich to shave [Seiv] (sich) rasieren sheep [Si p] Schaf sheet [Si t] Blatt; Betttuch to shelter [»Selt ] beschirmen, beschützen shine [Sain] Schein; Glanz to shine [Sain] scheinen; glänzen ship [Sip] Schiff shirt [S t] Hemd to shock [Sçk] erschüttern shoe [Su ] Schuh to shoot (at) [Su t] schießen (auf); (Film) drehen to shop [Sçp] einkaufen shore [Sç ] Ufer, Küste short [Sç t] kurz; klein shot [Sçt] Schuss; Spritze to shoulder [»Sould ] schultern to shout [Saut] laut schreien show [Sou] Schau, Ausstellung; Vorstellung shower [»Sau ] Regenschauer; Dusche to shower [»Sau ] überschütten to shut [S t] (ver)schließen; zumachen shy [Sai] schüchtern sick (of; with) [sik] krank (an; vor); unwohl side [said] Seite to sigh (at; for) [sai] seufzen (über; nach) sight [sait] Anblick; Sehenswürdigkeit sign [sain] Zeichen; Schild to sign [sain] unterzeichnen to signal [»sign l] signalisieren silence [»sail ns] Schweigen to silence [»sail ns] zum Schweigen bringen simple [»simpl] einfach; einfältig simplicity [sim»plis ti] Einfachheit since [sins] seitdem; seit; weil sincere [sin»si ] aufrichtig to sing [sin] singen single [singl] einzeln; einzig; unverheiratet sink [sink] Spültisch to sink [sink] sinken; nachlassen sir [s ] Herr sister [»sist ] Schwester to sit [sit] sitzen situation [sitju»eis n] Lage; Situation size [saiz] Größe; Format skilful [»skilf l] geschickt, gewandt skill [skil] Geschicklichkeit, Fertigkeit skin [skin] Haut; Fell skirt [ske t] (Damen-)Rock sky [skai] Himmel slave [sleiv] Sklave/in sleep [sli p] Schlaf to sleep [sli p] schlafen to slide [slaid] gleiten slight [slait] schwach; klein; unbedeutend slip [slip] Fehler; (Kissen-)Überzug; Unterkleid slope [sloup] (Ab)Hang, Neigung, Gefälle to slope [sloup] abschrägen; neigen slow [slou] langsam small [smç l] klein; gering; unbedeutend smell [smel] Geruch to smell (of) [smel] riechen (nach) smile [smail] Lächeln to smile (at) [smail] lächeln über smoke [smouk] Rauch to smoke [smouk] rauchen to smooth [smu D] glätten snake [sneik] Schlange snow [snou] Schnee to snow [snou] schneien so [sou, so] so, also; so, daher soap [soup] Seife social [»sous l] sozial; gesellschaftlich society [s»sai ti] Gesellschaft; Verein soft [sçft] weich; schwach; sanft; zart soldier [»souldz ] Soldat solemn [sçl m] feierlich, ernst solid [»solid] fest; solid; zuverlässig to solve [sçlv] auflösen some [s m] irgendein, -etwas; einige somebody [»s mb di] (irgend) jemand somehow [»s mhau] irgendwie someone [»s mw n] (irgend) jemand something [»s mtin] (irgend) etwas sometimes [»s mtaimz] manchmal, zuweilen somewhat [»s mwçt] etwas somewhere [»s mwe ] irgendwo son [s n] Sohn song [sçn] Gesang; Lied soon [su n] bald; früh sorrow [»sçrou] Sorge; Schmerz; Kummer sorry [»sçri] betrübt, traurig to sort [sç t] sortieren soul [soul] Seele sound [saund] gesund; vernünftig; einwandfrei; Ton; Schall to sound [saund] klingen soup [su p] Suppe sour [»sau ] sauer source [sç s] Quelle; Ursprung south [saut] Süden; südlich to sow [sou] säen space [speis] Raum; Zeitraum to spare [spe ] sparen; verschonen; sparsam to speak (to) [spi k] sprechen (mit) special [»spesl] besondere(r, s); Sonderausgabe; -angebot speech [spi ts] Sprache; Rede speed [spi d] Eile; Geschwindigkeit to spell [spel] buchstabieren to spend [spend] ausgeben; verbringen spirit [»spirit] Geist; Seele; Gespenst; Spiritus spite [spait] Boshaftigkeit splendid [»splendid] glänzend; prächtig to split [split] spalten; aufteilen; zersplittern to spoil [spçil] verderben; verwöhnen spoon [spu n] Löffel sport [spç t] Sport; Scherz spot [spçt] Platz; Fleck; Stelle to spread [spred] ausbreiten; verteilen spring [sprin] Sprung; Frühling; Quelle to spring (from) [sprin] springen; abstammen (von) square [skwe ] Viereck; öffentlicher Platz; quadratisch; anständig stage [steidz] Bühne; Stadium to stage [steidz] inszenieren stairs [ste z] Treppe stamp [stqmp] Stempel; Briefmarke to stamp [stqmp] stempeln; prägen; frankieren stand [stqnd] Stand; Stillstand to stand [stqnd] stehen; ausstehen; aushalten standard [»stqnd d] Standard; Maßstab; maßgebend; mustergültig star [sta ] Stern start [sta t] Anfang; Beginn to start (for) [sta t] anfangen; beginnen state [steit] Zustand; Staat to state [steit] festsetzen; erklären, darlegen statement [»steitm nt] Darstellung; Behauptung; (Bank-)Abrechnung station [»steis n] Bahnhof; Station; Aufenthalt stay [stei] Aufenthalt to stay [stei] (stehen)bleiben; sich aufhalten steady [»stedi] fest; standhaft to steal [sti l] stehlen steam [sti m] Dampf steel [sti l] Stahl to steer [sti ] steuern step [step] Schritt; Stufe; Sprosse to step (into) [step] treten (in) stick [stik] Stock; Stecken; Stab to stick [stik] stechen; stecken; befestigen; steckenbleiben stiff [stif] steif; schwierig; scharf still [stil] still; ruhig; (immer) noch; doch, dennoch stock [stçk] Vorrat; Lager; Aktien stocking [»stçkin] Strumpf stomach [»st m k] Magen stone [stoun] Stein; (Obst-)Kern stop [stçp] Haltestelle; Aufenthalt; Pause to stop [stçp] anhalten; aufhören store [stç ] Vorrat; Lager to store [stç ] aufbewahren storm [stç m] Sturm story [»stç ri] Geschichte; Stockwerk straight [streit] gerade(wegs); unmittelbar strange [streindz] fremd; sonderbar straw [strç ] Stroh; Strohhalm stream [stri m] Strom; Fluss street [stri t] Straße strength [strent] Kraft, Stärke stretch [strets] Strecke; Ausdehnung to stretch [strets] (aus)strecken; sich erstrecken strict [strikt] streng; genau strike [straik] Streik to strike [straik] stoßen; streiken string [strin] Schnur; Saite to string [strin] aufreihen strip [strip] Streifen to strip [strip] abstreifen; ausziehen stripe [straip] Streifen to stripe [straip] streifen stroke [strouk] Schlag, Hieb; Stoß; Strich to stroke [strouk] streichen; streicheln strong [strçn] stark; kräftig struggle [»str gl] Kampf to struggle (for) [»str gl] kämpfen (um) study [»st di] Studium; Studie to study [»st di] studieren; sich bemühen stuff [st f] Stoff; Zeug stupid [»stjupid] dumm subject [s bdzikt] Gegenstand; (Unterrichts)Fach to succeed [s k»si d] folgen; Erfolg haben success [s k»ses] Erfolg successful [s k»sesful] erfolgreich such [s ts] solche(r, s) sudden [»s dn] plötzlich to suffer (from) [»s f ] leiden (an) sugar [»Sug ] Zucker to suggest [s»dzest] vorschlagen; andeuten suggestion [s»dzests n] Vorschlag; Andeutung, Wink suit [su t] Anzug; Kostüm; Prozess to suit (to) [su t] passen; anpassen (an) sum [s m] Summe; Betrag summer [s m ] Sommer sun [s n] Sonne supper [»s p ] Abendessen to supply (with) [s»plai] liefern; versorgen (mit) to support [s»pç t] (unter)stützen; ernähren to suppose [s»pouz] voraussetzen; vermuten sure [Su ] sicher, gewiss; zuverlässig surface [»s Sis] Oberfläche surprise [s»praiz] Überraschung to surprise [s»praiz] überraschen to surround [s»raund] umgeben; einschließen to swallow [»swçlou] verschlucken to swear (at) [swe ] schwören; fluchen (über) sweat [swet] Schweiß to sweat [swet] schwitzen sweet [swi t] süß; Süßigkeiten to swim [swim] schwimmen to swing [swin] schwingen; schaukeln switch [swits] Schalter; Weiche to switch [swits] verschieben; umschalten sword [sç d] Schwert; Säbel sympathy [»simp Di] Sympathie; Mitleid system [»sist m] System; Methode table [»teibl] Tisch; Tabelle tail [teil] Schwanz to tailor [»teil ] schneidern to take [teik] (weg-/ein)nehmen, ergreifen talk [tç k] Gespräch to talk (to) [tç k] reden (zu), sprechen (mit) tall [tç l] groß; schlank task [ta sk] Aufgabe; Schularbeit taste [teist] Geschmack to taste [teist] kosten; schmecken (nach) tax (on) [tqks] Steuer, Abgabe (auf) to tax (on) [tqks] besteuern tea [ti ] Tee to teach [ti ts] lehren, unterrichten tear [ti ] Träne to tear [te ] zerreißen; zerren telegram [»teligrqm] Telegramm telephone [»telifoun] Telefon to telephone [»telifoun] telefonieren television [»telivizn] Fernsehen to tell [tel] erzählen, berichten; sagen temper [»temp ] Temperament; Stimmung temperature [»tempr ts ] Temperatur tendency [»tend nsi] Tendenz; Absicht; Neigung tender [»tend ] zart; weich; empfindlich tent [tent] Zelt term [t m] Termin; Semester; Begriff terms [t mz] Bedingungen terrible [»ter bl] schrecklich; furchtbar test [test] Untersuchung; Prüfung to test [test] prüfen than [Den, DQn] als to thank [TQNk] danken that [Det, DQt] der-, die-, dasjenige; dass theatre [»Ti t ] Theater; Schauplatz the [Di, Di] der, die, das their [DE ] ihr them [Dem, D m] sie; ihnen then [Den] dann; folglich; damalig there [DE ] da; dort; dorthin therefore [»DE fç ] deshalb these [Di z] diese they [Dei] sie thick [Tik] dick; dicht thief [Ti f] Dieb thin [Tin] dünn thing [TiN] Ding, Sache to think (of) [TiNk] denken (an); meinen, glauben thirst [T st] Durst thirsty [T sti] durstig this [Dis] diese(r, s) thorough [»T r ] gründlich those [Douz] jene(r, s) though [Dou] obwohl, obgleich thought [Tç t] Gedanke thousand [»Tauz nd] tausend to threaten [»Tretn] (be-/an)drohen through [Tru ] durch throw [Trou] Wurf to throw [Trou] werfen to thunder [»T nd ] donnern thus [D s] so; auf diese Weise ticket [»tikit] (Eintritts-)Karte; Fahrkarte tie [tai] Krawatte to tie [tai] binden till [til] bis (zu) time [taim] Zeit; Takt; Mal; Tempo tip [tip] Spitze; Trinkgeld; Tipp tired [»tai d] müde title [»taitl] Titel to [tu, tu, t ] zu; an; auf; bis tobacco [t»bqkou] Tabak today [t»dei] heute together [t»ged ] zusammen, zugleich tomorrow [t»mçrou] morgen tongue [t N] Zunge; Sprache tonight [t»nait] heute Abend too [tu ] auch; allzu, überdies tool [tu l] Werkzeug; Gerät tooth [tu T] Zahn top [tçp] Gipfel; Spitze to top [tçp] übersteigen total [»toutl] Gesamtbetrag; ganz to total [»toutl] sich belaufen auf to touch [t ts] berühren; rühren tough [t f] zäh, hartnäckig; schwierig toward(s) [t»wç d(z)] gegen towel [»tau l] Handtuch tower [»tau ] Turm town [»taun] Stadt toy [tçi] Spielzeug trace [treis] Spur to trace [treis] nachspüren; durchpausen track [trqk] Fußspur; Bahnsteig; Geleise to track [trqk] nachspüren; verfolgen trade [treid] Handel; Geschäft; Beruf to trade (for) [treid] handeln; tauschen (gegen) traffic [»trqfik] Verkehr train [trein] Zug to train [trein] trainieren; dressieren training [treinin] Ausbildung tram [»trqm] Straßenbahn to translate [trqns»leit] übersetzen travel [»trqvl] Reise to travel [»trqvl] reisen treasure [»trez ] Schatz to treat [tri t] behandeln; betrachten treatment [»tri tm nt] Behandlung; Verfahren tree [tri ] Baum trial [»trai l] Prüfung; Verhandlung; Prozess tribe [traib] Stamm; Sippe trick [trik] List, Kniff; Streich to trick [trik] hereinlegen; betrügen trip [trip] Reise; Fahrt trouble [»tr bl] Unruhe; Schwierigkeit to trouble [»tr bl] beunruhigen; stören trousers [»trauz z] (lange) Hose true [tru ] wahr; echt; treu trust [tr st] Vertrauen to trust (in) [tr st] vertrauen, sich verlassen (auf) to try [trai] versuchen; prüfen; verhandeln truth [tru T] Wahrheit tube [tju b] Rohr; Schlauch; U-Bahn turn [t n] Drehung, Wendung to turn [t n] drehen; (um)wenden twice [twais] zweimal; doppelt to twist [twist] drehen; verflechten type [taip] Art; Typ ugly [» gli] hässlich umbrella [ m»brel ] Regenschirm unable [ n»eibl] unfähig uncle [» Nkl] Onkel under [» nd ] unter; unten; darunter to understand [ nd»stqnd] verstehen; begreifen unemployed [» nim»plçid] arbeitslos unfavourable [» n»feiv r bl] ungünstig unhappy [ n»hqpi] unglücklich unhealthy [ n»helti] ungesund union [»ju ni n] Gewerkschaft; Verein; Einigkeit to unite [ju»nait] (sich) vereinigen university [ju ni»v s ti] Universität unknown [ n»noun] unbekannt unless [ n»les] wenn nicht to unload [» n»loud] abladen until [ n»til] bis; bis (dass); erst wenn unusual [ n»ju Zu l] ungewöhnlich up [ p] auf; hinauf; aufwärts; oben upper [» p ] obere(r, s); höhere(r, s) upstairs [» p»ste z] oben; obere(r, s) up-to-date [» pt»deit] modern upwards [» pw dz] aufwärts to urge [ dz] drängen; dringen auf urgent [» dz nt] dringend use [ju s] Gebrauch; Anwendung to use [ju z] gebrauchen; anwenden useful [»ju sfl] nützlich useless [»ju sl s] nutzlos usual [»ju Zu l] gewöhnlich vain [vein] eitel, eingebildet; leer valley [»vqli] Tal valuable [»vqlju bl] wertvoll value [»vqlju ] Wert to value [»vqlju ] schätzen; bewerten variety [v»rai ti] Mannigfaltigkeit; Auswahl; Art various [»ve ri s] verschieden, mannigfaltig vegetable [»vedzt bl] Gemüse veil [veil] Schleier to veil [veil] verhüllen veritable [»verit bl] wahr, wirklich versatile [»v s tail] vielseitig; flexibel verse [v s] Vers; Strophe version [»v Sn] Übersetzung; Fassung very [»veri] sehr; wirklich vessel [»vesl] Gefäß; Schiff vet [vet] Tierarzt victor [»vikt ] Sieger victory [»vikt ri] Sieg victual [»vitl] Lebensmittel, Proviant view [vju ] Blick; Aussicht; Auffassung to view [vju ] betrachten; prüfen village [»vilidz] Dorf vine [vain] Wein(stock) violence [»vai l ns] Gewalt(tätigkeit) violent [»vai l nt] heftig; ungestüm; gewalttätig virtue [»v tju ] Tugend virus [»vai r s] Virus; Gift visit [»vizit] Besuch to visit [»vizit] besuchen voice [vçis] Stimme to voice [vçis] äußern volume [»vçlju m] Band; Volumen voluntary [»vçl nt ri] freiwillig vote [vout] (Wahl-)Stimme; Abstimmung to vote [vout] stimmen für, wählen vowel [»vau l] Vokal, Selbstlaut voyage [»vçiidz] (See-/Luft-)Reise wage [weidz] Lohn waggon [»wqg n] Wagen; Waggon to wait (for) [weit] warten (auf) to wake [weik] (er)wachen walk [wç k] Spaziergang to walk [wç k] (spazieren)gehen wall [wç l] Wand; Mauer to wander [»wçnd ] wandern want [wçnt] Mangel; Bedarf; Bedürfnis to want [wçnt] wünschen; wollen war [wç ] Krieg warm [wç m] warm to warm [wç m] (sich) erwärmen to warn (of) [wç n] warnen (vor) to wash [wçs] (sich) waschen waste [weist] wüst; öde; unbrauchbar; Abfall; Verschwendung to waste [weist] verbrauchen, verschwenden watch [wçts] (Taschen-)Uhr to watch [wçts] beobachten; bewachen water [»wç t ] Wasser to water [»wç t ] begießen, bewässern wave [weiv] Welle, Woge to wave [weiv] wehen, flattern; winken mit way [wei] Weg; Strecke; Art und Weise weak [wi k] schwach wealth [welt] Reichtum, Wohlstand wealthy [»welti] reich weapon [»wep n] Waffe wear [we ] Haltbarkeit; Kleidung to wear [we ] tragen, anhaben weather [»wed ] Wetter; Witterung to weave [wi v] weben wedding [»wedin] Hochzeit week [wi k] Woche to weigh (on) [wei] wiegen; abwägen; lasten (auf) weight [weit] Gewicht; Bedeutung welcome [»welk m] willkommen well [wel] Brunnen; wohl; gänzlich; gesund west [west] Westen; westlich wet [wet] nass; feucht to wet [wet] anfeuchten what [wçt] was, wieviel, wie whatever [wçt»ev ] was auch immer wheel [wi l] Rad when [wen] wann; wenn; als; während whenever [wen»ev ] wann auch immer where [we ] wo? whereas [we r»qz] wohingegen wherever [we r»ev ] wo auch immer whether [»wed ] ob which [wits] welche(r, s); der, die, das while [wail] während; solange als; Weile to whip [wip] peitschen whisper [»wisp ] Flüstern to whisper [»wisp ] flüstern to whistle [»wisl] pfeifen white [wait] weiß who [hu ] welche(r, s); der, die, das; wer? whoever [hu»ev ] wer auch immer whole [houl] ganz why [wai] warum? weshalb? nun! ja! wide [waid] weit; breit widow/widower [»widou/ ] Witwe/Witwer wife [waif] (Ehe-)Frau wild [waild] wild; ausgelassen; stürmisch will [wil] Wille; werden to will [wil] wollen; zwingen to win [win] gewinnen; erlangen wind [wind] Wind to wind [waind] sich winden; aufwickeln window [»windou] Fenster wine [wain] Wein wing [win] Flügel; Tragfläche winter [»wint ] Winter to wipe [waip] (ab)wischen; abtrocknen wire [»wai ] Draht; Telegramm wisdom [»wizd m] Weisheit, Klugheit wise [waiz] weise; verständig; klug wish [wis] Wunsch to wish [wis] wünschen with [wid] mit within [wi»din] drin; im Innern; innerhalb without [wi»daut] ohne witness [»witnis] Zeuge to witness [»witnis] bezeugen wolf [wulf] Wolf woman [»wum n] Frau wonder [»w nd ] Wunder; Verwunderung to wonder [»w nd ] sich wundern wonderful [»w nd fl] wunderbar wood [wud] Wald; Holz wooden [wudn] hölzern wool [wul] Wolle woollen [»wul n] wollen, aus Wolle word [w d] Wort to word [w d] formulieren work [w k] Arbeit; Erzeugnis; Fabrik to work [w k] arbeiten; funktionieren world [w ld] Welt; Erde worm [w m] Wurm worry [»w ri] Ärger; Sorge to worry [»w ri] quälen; sich sorgen worse [w s] schlechter; schlimmer worst [w st] schlechteste(r); schlimmste(r) worth [w T] Wert; wert wound [wu nd] Wunde to wound [wu nd] verwunden wrist [rist] Handgelenk to write [rait] schreiben wrong [rçn] Unrecht; falsch X mas [»krism s] kurz für Christmas X-Ray [eks»rei] Röntgenstrahlen to X-ray [»eks rei] durchleuchten; röntgen X-shaped [eks»seipt] x-förmig xylonite [»zail nait] Zelluloid xylophone [»zail foun] Xylophon yard [ja d] Hof yarn [ja n] Garn year [j ] Jahr to yearn [j n] sich sehnen, verlangen to yell [jel] schreien; aufschreien yellow [»jelou] gelb yes [jes] ja; Ja yesterday [»jest di] gestern yet [jet] schon; sogar; jedoch yield [ji ld] Ertrag to yield [ji ld] nachgeben; einbringen you [ju, ju ] du; ihr; Sie; man; euch young [j N] jung your [jç ] dein; euer; Ihr youth [ju T] Jugend youthful [»ju Tfl] jugendlich; jung zealous [»zel s] eifrig; eifrig bedacht zebra-crossing [»zibra-cros.] Zebrastreifen zenith [»zenit] Höhepunkt; Zenit zero [»zi rou] Null; Anfangspunkt zest [zest] Würze zig-zag [»zigzqg] Zickzack, Zickzacklinie to zip [zip] Reißverschluss auf-/zumachen zone [zoun] Zone; Gebiet zoo [zu ] Zoo Unregelmäßige Steigerungen bad worse worst schlecht good better best gut late later latest spät little less least wenig near nearer nearest nahe many more most viele much more most viel some more most einige old older oldest alt old* elder eldest alt * wenn es sich um Familienmitglieder handelt. I-you-he-she-it-we-you-they...? singular I me my mine myself you you your yours yourself he him his his himself she her hers hers herself it it its - itself plural we us our ours ourselves you you your yours yourselves they them their theirs themselves [N] [Ng] [r] [s] [z] [Z] [dz] [S] [ts] [st/ sp] [D] [T] [v] [w] morning, long; wie der -ng-laut in singen (kein [g] sprechen) English; wie [N], aber mit gesprochenem g red, brush; etwa wie das r in Rasen sister, this; stimmloses, hartes s wie in Laus is, dogs; stimmhaftes, weiches s wie in summen garage; stimmhaftes sch wie in Gelee jeans, German; [Z] mit vorausklingendem [d] she, station; stimmloses sch wie in Tisch teacher, child; [S] mit vorausklingendem [t] story, sport; wird [st] und [sp] gesprochen, nicht [Sp] und [St] the, mother; stimmhafter Lispellaut thanks, nothing; stimmloser Lispellaut van, of; wie in Vase, Ventil week, which, one; vom [u] ausgehen und zum folgenden Laut hinübergleiten Die Aussprache des englischen Alphabets a [ei] g [dzi ] m [em] s [es] y [wai] b [bi ] h [eits] n [en] t [ti ] z [zed] c [si ] i [ai] o [ou] u [ju ] d [di ] j [dzei] p [pi ] v [vi ] e [i ] k [kei] q [kju ] w [»d blju ] f [ef] l [el] r [A ] x [eks] Die englischen Satzzeichen. full stop, comma : colon ; semicolon? question mark! exclamation mark - dash ( bracket quotation mark Vokale (Vowels) father, cards; reines langes a, wie in Vater come, colour, brush; kurzes a, etwa wie in Mann flat, van; kurzes, ganz offenes ä, offener als in Männer pen, head; etwa wie das e in Bett a bar of chocolate, sister; kurzer, unbetonter Laut, wie der Endlaut in bitte girl, her, word; im Deutschen fehlender Laut; etwa ein offenes langes ö it, bucket; kurzes i wie in Lippe, doch weniger spitz, etwas zum [ ] hin teacher, she, piece; langes i wie in tief shop, what; kurzes, offenes o or, before, fall; offener, langer zwischen a und o schwebender Laut pullover, look; kurzes u wie in Schutt you, too, blue; langes u, etwa wie in du [A ] [ ] [Q] [e] [ ] [ ] [i] [i ] [ç] [ç ] [u] [u ] phonetic symbols Doppellaute (Diphthongs) nine, by, right; wie ai in Mai, Kaiser now, house; helles a mit nachklingendem u, etwa wie in Maus there, chair; kurzes, offenes ä mit nachklingendem [ ], etwa wie in Bär name, they, eight; englisches [e] mit nachklingendem [i] here, idea; etwa wie in mir boy, voice; kurzes, offenes o mit nachklingendem [i] etwa wie in Freude hello, road; [o] mit nachklingendem [u] poor, tourist; [u] mit nachklingendem [ ] Konsonanten (Consonants) yes, new; wie das deutsche j listen, blue; am Wortanfang und vor Vokalen etwa wie das deutsche l ; school, shelf; am Wortende und vor Konsonanten etwa wie das l in Köln [ai] [au] [E ] [ei] [i ] [çi] [ou] [u ] [j] [l] STIEFEL-Verlagsgruppe H.W. Stiefel Verlag D Lenting writable and erasable order-no A-8630 Mariazell Annaburg 7 Telefon: +43 (0) Telefax: +43 (0) D Lenting Felix-Wankel-Ring 13 a Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) Internet: Englisch Grundwortschatz M-Z / Lautschrift ca. 64 x 44 cm B C D E A G H I J K L M F ability [»bil ti] Fähigkeit; Begabung able [»eibl] fähig; tüchtig; geschickt about [»baut] etwa, ungefähr; um... herum above [»b v] oben; über; obig absence (of) [»Qbs ns] Abwesenheit; Fehlen; Mangel absent [»Qbs nt] abwesend; fehlend absolute [»Qbs lu t] völlig; absolut to accept [ k»sept] annehmen; auf sich nehmen accident [»Qksid nt] Unfall; Zufall to accompany [»k mp ni] begleiten according to [»kç din] entsprechend, gemäß, nach to accustom [»k st m] gewöhnen ache [eik] Schmerz across [»krçs] quer durch/über; hin-/herüber act [Qkt] Tat; Akt; Gesetz; Aufführung to act [Qkt] handeln; aufführen action [»QkSn] Tat; Wirkung; Prozess active [»Qktiv] rege, tätig; wirksam activity [Qk»tiv ti] Tätigkeit; Betätigung actual [»Qktju l] tatsächlich; wirklich to add (to) [Qd] hinzufügen; beitragen (zu) address [»dres] Anschrift; Anrede; Gewandheit to address (to) [»dres] adressieren (an) admiration [Qdm»reiSn] Bewunderung to admire [ d»mai ] bewundern admission [ d»mis n] Zutritt, Eintritt to admit [ d»mit] zugeben, eingestehen advance [ d»va ns] Fortschritt; Vormarsch to advance [ d»va ns] vorrücken; (be)fördern advantage [ d»va ntidz] Vorteil adventure [ d»vents ] Abenteuer advice [ d»vais] Rat to advise [ d»vaiz] raten affair [»fe ] Angelegenheit; Geschäft to afford s.th. [»fç d] sich etwas leisten afraid [»freid] ängstlich, bange, besorgt after [»A ft ] nach; gemäß; nachdem afternoon [a ft»nu n] Nachmittag afterwards [»a ft w dz] danach, nachher, später again [» g n,»gein] wieder, abermals; ferner against [» g nst,»geinst] gegen, wider age [eidz] (Lebens)Alter; Zeitalter ago [ gou] vergangen, vorüber, vor(her) to agree (with) [»gri ] übereinstimmen (mit) agreement [»gri m nt] Übereinstimmung, Vereinbarung ahead [»hed] voraus, vorwärts, voran aim [eim] Ziel; Zweck air [E ] Luft; Aussehen; Melodie alike [»laik] gleich; ähnlich; ebenso alive [»laiv] lebend, lebendig all [ç l] all; ganz; jede(r, s) to allow [»lau] erlauben; gewähren almost [»ç lmoust] beinahe; fast alone [»loun] allein, einsam along [»lçn] längs; weiter, fort already [ç l»redi] schon, bereits also [»ç lsou] auch; ferner, außerdem although [ç l» Dou] obwohl, obgleich altogether [ç lt»ged ] ganz und gar; zusammen always [»ç lw z] immer, stets among [»m N] unter, zwischen amount [»maunt] Betrag to amuse [»mju z] unterhalten, belustigen ancient [»eins nt] alt; ehemalig angry [»QNgri] zornig, böse animal [»Qniml] Tier another [»n D ] ein andere(r, s), eine andere answer [»A ns ] Antwort; Lösung to answer [»A ns ] (be)antworten; entsprechen anxiety [QN»zai ti] Angst, Besorgnis, Bemühen anxious [QNkS s] ängstlich; besorgt any [»eni] (irgend)eine(r), jede(r); irgend etwas anybody/one [»enibçdi/w n] irgend jemand, ein(e) (beliebige/er) anyhow [»enihau] trotzdem; dennoch; irgendwie anything [»enitin] (irgend)etwas; jedes (beliebige) anywhere [»eniwe ] irgendwohin; überall apart (from) [»pa t] abseits; abgesehen (von) to appear [»pi ] scheinen; erscheinen appearance [»pi r ns] Anschein; Äußere(s) apple [»Qpl] Apfel to apply (-for) [»plai] auflegen; sich bewerben für to approach [»prouts] sich nähern; herantreten an to argue [»A gju ] diskutieren; behaupten arm [A m] Arm; Abzweigung; Armlehne arms [A mz] Waffen army [»A mi] Heer, Armee around [»raund] ungefähr; um...herum to arrange [»reindz] (an)ordnen; einrichten arrangement [»reindzm nt] Anordnung; Abmachung to arrest [»rest] verhaften; auf-/anhalten arrival [»raivl] Ankunft to arrive [»raiv] ankommen art [A t] Kunst; Geschicklichkeit; List article [»A tikl] Artikel; Gegenstand; Abschnitt as [Qz, z] als; so; da; weil; während; obwohl ashamed [»Seimd] beschämt aside [»said] beiseite to ask [A sk] bitten; fragen; fordern asleep [»sli p] schlafend association [ sousi»eis n] Vereinigung; Gesellschaft to astonish [»stçnis] erstaunen at [Qt, t] an; auf; in; über; um; zu to attach (to) [»tqts] befestigen (an) attack [»tqk] Angriff; Anfall to attack [»tqk] angreifen attempt [»tempt] Versuch to attempt [»tempt] versuchen to attend [»tend] besuchen; behandeln attention [»tensn] Aufmerksamkeit to attract [»trqkt] anziehen, fesseln; reizen attraction [»trqksn] Anziehungskraft; Attraktion aunt [A nt] Tante author [»ç T ] Urheber; Verfasser; Autor autumn [»ç t m] Herbst available [»veil bl] verfügbar; vorhanden average [»Qv ridz] Durchschnitt to avoid [»vçid] (ver)meiden awake [»weik] wach away [»wei] weg; fort; entfernt; abwesend awful [»ç fl] schrecklich; furchtbar back [bqk] Rücken, Rückseite; zurück backward(s) [bqkw d(z)] rückwärts, nach hinten bad [bqd] schlecht; schlimm; übel bag [bqg] Tasche; Tüte; Sack baggage [»bqgidz] Reisegepäck to bake [beik] backen; (Ziegel) brennen balance [»bql ns] Waage; Gleichgewicht; Bilanz to balance [»bql ns] sich ausgleichen; (ab)wägen ball [bç l] Ball; Knäuel; Kugel band [bqnd] Band; Schar; Musikkapelle bank [bqnk] Bank; Ufer; Böschung bare [be ] nackt, bloß barrel [»bqr l] Fass basket [»ba skit] Korb bath [»ba T] Bad to bathe [beid] baden, schwimmen battle [»bqtl] Schlacht bay [bei] Bucht to be [bi, bi] sein bean [bi n] Bohne bear [be ] Bär to bear [be ] (er)tragen; hervorbringen beard [bi d] Bart beast [bi st] Tier, Vieh; Bestie to beat [bi t] schlagen; (aus)klopfen; besiegen beautiful [»bju t fl] schön beauty [»bju ti] Schönheit because (of) [bi»kçz] weil; wegen to become [bi»k m] werden; stehen, kleiden bed [bed] Bett beer [bi ] Bier before [bi»fç ] bevor, ehe; vor to beg (for) [beg] bitten (um); betteln beggar [»beg ] Bettler to begin [bi»gin] anfangen, beginnen beginning [bi»ginin] Anfang, Beginn to behave [bi»heiv] sich benehmen behaviour [bi»heivj ] Benehmen Verhalten behind [bi»haind] hinter; hinten, dahinter being [»bi in] Wesen; Dasein; Sein belief (in) [bi»li f] Glaube; Überzeugung to believe (in) [bi»li v] glauben (an) bell [bel] Glocke, Klingel to belong (to) [bi»lçn] gehören below [bi»lou] unten; unter(halb) belt [belt] Gürtel; Treibriemen bend [bend] Kurve beneath [bi»ni T] unten; unter beside [bi»said] neben; außer besides [bi»saidz] außerdem; außer; neben best [best] best; am besten better [»bet ] besser; (ver)bessern between [bi»twi n] dazwischen; unter, zwischen beyond [bi»jçnd] jenseits; über; darüber hinaus bicycle [»baisikl] Fahrrad big [big] groß bill [bil] Rechnung; (Geld-)Schein to bind [baind] binden; verpflichten bird [b d] Vogel birth [b T] Geburt; Ursprung birthday [»b Tdei] Geburtstag bit [bit] Gebiss; Bissen; Bisschen bite [bait] Biss; Bissen to bite [bait] beißen black [blqk] schwarz blame [bleim] Tadel; Schuld to blame [bleim] tadeln; vorwerfen blanket [»blqnkit] Decke to bless [bles] segnen blind [blaind] blind block [blçk] Block; Klotz to block [blçk] absperren, versperren blood [bl d] Blut bloom [blu m] Blüte blow [blou] Schlag, Hieb to blow [blou] blasen, wehen blue [blu ] blau board [bç d] Brett; Tafel; Tisch to boast [boust] prahlen boat [bout] Boot body [»bçdi] Körper; Leiche; Karosserie to boil [bçil] kochen; sieden bone [boun] Knochen; Gräte book [buk] Buch; Heft border [»bç d ] Grenze; Rand; Saum to borrow [»bçrou] borgen, entleihen, ausleihen both [bout] beide bottle [»bçtl] Flasche bottom [»bçt m] Boden; Grund bow [bou] Bogen; Schleife bow (to) [bau] Verbeugung (vor) to bow [bau] sich bücken bowl [boul] Schüssel; Schale; Kugel box [bçks] Schachtel; (Brief-)Kasten to box [bçks] boxen boy [bçi] Junge, Knabe brain [brein] Gehirn, Hirn branch [bra nts] Zweig, Ast; Zweigstelle brave [breiv] tapfer; tüchtig bread [bred] Brot to break [breik] (zer)brechen; zerschlagen; hervorbrechen; ausschalten breakfast [»brekf st] Frühstück breath [bret] Atem; Hauch to breathe [bri D] atmen bridge [bridz] Brücke to bridge [bridz] überbrücken bright [brait] hell, klar; heiter; aufgeweckt to bring [brin] (mit-, her)bringen broad [brç d] breit; weit brother [»br D ] Bruder brown [braun] braun brush [br S] Bürste to brush [br S] (aus)bürsten bubble [»b bl] Blase; Schwindel to build [bild] bauen building [bildin] Gebäude, Bauwerk to burn [b n] (ver)brennen to burst [b st] platzen, bersten; brechen to bury [»beri] be-/vergraben, beerdigen bus [b s] Bus, Omnibus business [»biznis] Geschäft; Angelegenheit busy [»bizi] fleißig; beschäftigt; belebt but [b t, b t] aber; sondern butcher [»buts ] Metzger, Fleischer button [»b tn] Knopf; Knospe buy (from) [bai] kaufen (von) by [bai] durch; von; an; bei cake [keik] Kuchen call [kç l] Anruf to call [kç l] (an)rufen, holen calm [ka m] ruhig, still camera [»kqm r ] Kamera can [kqn, k n] kann; Kanne; Dose to can [kqn, k n] konservieren; einmachen cap [kqp] Mütze, Kappe; Deckel capital [»kqpitl] Hauptstadt; Kapital car [ka ] Auto, (Eisenbahn)wagen card [ka d] Karte care [ke ] Sorgfalt; Behandlung; Pflege to care (for, about) [ke ] sorgen (für), sich kümmern (um) careful [»ke ful] vorsichtig, achtsam careless [»ke l s] leichtsinnig; nachlässig carriage [»kqridz] Transport; Wagen to carry [»kqri] tragen; befördern case [keis] Fall; Sache; Prozess to cast [ka st] werfen; gießen castle [»ka sl] Schloss cat [kqt] Katze to catch [kqts] (auf)fangen; fassen; erwischen cause [kç z] Ursache, Grund; Sache to cause [kç z] verursachen, hervorrufen cellar [»sel ] Keller centre [»sent ] Mittelpunkt; Mitte century [»sentsuri] Jahrhundert certain [»s tn] sicher; gewiss chain [tsein] Kette to chain [tsein] anketten chair [tse ] Stuhl chance [tsa ns] Gelegenheit; Zufall to chance [tsa ns] zufällig geschehen change [tseindz] (Ver-)Änderung; Abwechslung to change [tseindz] wechseln; (sich) ändern character [»kqr kt ] Charakter; Person charge [tsa dz] Ladung; Amt; Anklage; Angriff to charge [tsa dz] berechnen; belasten charm [tsa m] Anmut; Zauber to charm [tsa m] bezaubern charming [tsa min] reizend, entzückend to chat [»tsqt] schwatzen, plaudern cheap [tsi p] billig; minderwertig to cheat [tsi t] betrügen check [tsek] Hindernis; Kontrolle to check [tsek] nachprüfen, kontrollieren cheer [tsi ] Hochruf, Beifallsruf to cheer [tsi ] jubeln, jauchzen; aufmuntern cheerful [tsi fl] heiter, fröhlich cheese [tsi z] Käse cherry [»tseri] Kirsche chicken [»tsikin] Huhn chief [tsi f] Chef; Anführer; hauptsächlich child [tsaild] Kind children [»tsildr n] Kinder choice [tsçis] Wahl, Auswahl; auserlesen to choose [tsu z] (aus)wählen; vorziehen Christmas [»krism s] Weihnachten church [ts ts] Kirche cigarette [sig»ret] Zigarette cinema [»sin m ] Kino circle [»s kl] Kreis citizen [»sitizn] Bürger city [»siti] Stadt; Stadtzentrum civil [»sivl] bürgerlich; zivil civilization [sivilai»zeisn] Kultur; Zivilisation claim [kleim] Anspruch to claim [kleim] beanspruchen, fordern class [kla s] Klasse; Stand; Schicht to class [kla s] einordnen clean [kli n] sauber; rein; völlig to clean [kli n] putzen, reinmachen, säubern clear [kli ] klar; hell; heiter; frei to clear [kli ] klären; aufräumen; aufhellen clerk [kla k] Büroangestellte(r) clever [»klev ] klug; geschickt to climb [klaim] klettern; (be)steigen clock [klçk] Uhr close [klous] Schluss, Abschluss close (to, by) [klous] nahe, dicht (an); geschlossen to close [klous] zumachen, abschließen cloth [klçt] Stoff; Tuch; Tischtuch clothes [kloudz] Kleider, Kleidung; Wäsche cloud [klaud] Wolke to cloud [klaud] sich bewölken club [kl b] Verein; Knüppel, Keule coal [koul] (Stein-)Kohle coast [koust] Küste coat [kout] Mantel coffee [»kçfi] Kaffee coin [kçin] Münze to coin [kçin] münzen, prägen cold [kould] kalt, frostig; Kälte; Schnupfen to collect [»k lekt] (ein)sammeln; abholen collection [»k»leks n] Sammlung colour [»k l ] Farbe to colour [»k l ] färben; beschönigen comb [koum] Kamm to comb [koum] kämmen to combine [k m»bain] verbinden; vereinigen to come [k m] kommen comfort [»k mf t] Bequemlichkeit; Trost to comfort [»k mf t] trösten; ermutigen comfortable [»k mft b l] bequem, behaglich; tröstlich command [k»ma nd] Befehl, Gebot; Kommando to command [k»ma nd] befehlen, kommandieren commerce [»kçm s] Handel; Umgang; Verkehr commercial [»k»m Sl] kaufmännisch common [»kçm n] allgemein company [»k mp ni] Gesellschaft; Kompanie to compare [k m»pe ] vergleichen comparison [»k m»pqris n] Vergleich to complain [k m»plein] (be)klagen, beschweren complaint [k m»pleint] Beschwerde, Klage; Krankheit complete [k m»pli t] vollständig, völlig to complete [k m»pli t] ergänzen, vervollständigen to compose [k m»pouz] zusammensetzen; beruhigen; verfassen; komponieren composition [kçmp»zis n] Zusammensetzung; Aufsatz; Komposition concern [k n»s n] Sache; Unruhe; Sorge; Firma to concern [k n»s n] betreffen condition [k n»disn] Bedingung; Zustand; Stellung to confess [k n»fes] bekennen; gestehen: beichten confidence [»kçnfid ns] Vertrauen to confuse [k n»fju z] verwirren; verwechseln confusion [k n»fju Zn] Verwirrung; Verwechslung Durcheinander; Bestürzung to connect (to) [k»nekt] verbinden (mit) connection [k»neksn] Zusammenhang; Verbindung to conquer [»kçnk ] erobern; besiegen conscience [»kçns ns] Gewissen conscious (of) [»kçns s] bewusst; bei Bewusstsein to consider [k n»sid ] überlegen; berücksichtigen considerable [k n»sid r bl] beträchtlich, ansehnlich consideration[k nsid»reisn] Überlegung; Rücksicht to consist (of) [k n»sist] bestehen (aus) to contain [k n»tein] enthalten, umfassen content [k n»tent] zufrieden; zufriedenstellend contents [»kçntents] Inhalt to continue [k n»tinju ] fortfahren; fortdauern; beibehalten contrary to [»kçntr ri] (ent)gegen, zuwider control [k n»troul] Kontrolle; Beherrschung to control [k n»troul] kontrollieren; beherrschen convenient [k n»vi ni nt] bequem, passend conversation [kçnv»seisn] Unterhaltung, Gespräch to convince (of) [k n»vins] überzeugen (von) cook [kuk] Koch, Köchin to cook [kuk] kochen cool [ku l] kühl, frisch; gelassen to copy [»kçpi] abschreiben; nachahmen corner [»kç n ] Ecke, Winkel correct [k»rekt] richtig to correct [k»rekt] verbessern, berichtigen cost [kçst] (Einkaufs-)Preis; Kosten to cost [kçst] kosten cottage [»kçtidz] Häuschen; Hütte to count (on) [kaunt] zählen; rechnen (mit) country [»k ntri] Land; Gegend; Heimat courage [»k ridz] Mut course [kç s] Lauf; Kurs; Richtung court [kç t] Hof; Gericht; Spielplatz cover [»k v ] Decke; Deckel; Überzug to cover [»k v ] (be)decken; umfassen cow [kau] Kuh coward [»kau d] Feigling crash [krqs] Krach; Absturz to crash [krqs] krachen; zerschmettern cream [kri m] Rahm; Sahne; Creme creature [»kri ts ] Geschöpf, Wesen, Kreatur crime [kraim] Verbrechen criminal [»kriminl] Verbrecher; verbrecherisch critic [»kritik] Kritiker critical [»kritikl] kritisch cross [krçs] Kreuz; quer, schief; ärgerlich to cross [krçs] kreuzen; durchqueren crossing [»krçsin] Kreuzung; Überfahrt crowd [kraud] (Menschen-)Menge; Gedränge to crowd [kraud] sich drängen crown [kraun] Krone cruel (to) [kru l] grausam (gegen) cruelty [»kru lti] Grausamkeit cry [krai] Schrei, Ruf to cry (for) [krai] rufen, schreien (nach); weinen cup [k p] Tasse; Becher; Pokal cupboard [»k b d] Schrank curiosity [kju ri»çs ti] Neugier(de); Merkwürdigkeit curious [»kju ri s] neugierig; sonderbar current [»k rent] Strömung; Strom; laufend to curse [k s] verfluchen curve [k v] Kurve; Krümmung to curve [k v] krümmen, biegen to cushion [»kusn] polstern custom [»k st m] Sitte, Gewohnheit, Brauch cut [k t] Schnitt, Schnittwunde to cut [k t] schneiden; kürzen; mähen daily [deili] täglich; Tageszeitung damage [»dqmidz] Schaden to damage [»dqmidz] beschädigen dance [da ns] Tanz to dance [da ns] tanzen danger [»deindz ] Gefahr dangerous [»deindz r s] gefährlich to dare [de ] wagen; dürfen dark [da k] dunkel; finster; Dunkelheit to dash [dqs] schleudern, schmettern, zerstören date [deit] Datum to date [deit] datieren; sich verabreden mit daughter [»dç t ] Tochter day [dei] Tag dead [ded] tot; öde; Tote(r) deal [di l] Handel, Geschäft; Teil to deal [di l] austeilen, geben; versetzen death [det] Tod debt [det] Schuld; Verpflichtung to deceive [di»si v] täuschen, betrügen to decide (on) [di»said] (sich) entscheiden (über) decision [di»sizn] Entschluss; Entscheidung to declare [di»kle ] erklären, verkündigen to decorate [»dek reit] schmücken, (ver)zieren deed [di d] Tat; Urkunde deep [di p] tief; unergründlich, dunkel defeat [di» fi t] Niederlage to defeat [di»fi t] besiegen; vereiteln; ablehnen to defend [di»fend] verteidigen, schützen defence [di»fens] Verteidigung degree [di»gri ] Grad; Stufe; Rang to delay [di»lei] verzögern; hinhalten delight [di»lait] Vergnügen; Entzücken delightful [di»laitful] entzückend; sehr angenehm to deliver (from) [di»liv ] befreien (von); liefern to demand [di»ma nd] verlangen, fordern to depend [di»pend] abhängen; sich verlassen depth [dept] Tiefe to describe [di»skraib] beschreiben description [di»skripsn] Beschreibung; Art desert [»dez t] Wüste; öde, wüst desire (for) [di»zai ] Wunsch; Verlangen (nach) to destroy [di»strçi] zerstören, vernichten destruction [di»str ksn] Zerstörung; Vernichtung detail [»di teil] Einzelheit to determine [di»t min] bestimmen; beschließen determination [dit mi»neisn] Entschlossenheit; Entschluss to develop [di»vel p] (sich) entwickeln, entfalten development [di»vel pm nt] Entwicklung, Entfaltung devil [»devl] Teufel dictionary [»diks nri] Wörterbuch to die (of, from) [dai] sterben (an) difference [»difr ns] Unterschied; Verschiedenheit different (from) [»difr nt] verschieden (von) difficult [»difik lt] schwer, schwierig difficulty [»difik lti] Schwierigkeit to dig [dig] graben dinner [din ] Mittagessen, Abendessen direct [di»rekt] lenken, leiten; gerade, direkt to direct [di»rekt] richten; adressieren direction [di»reks n] Richtung; Anweisung; Leitung dirty [d ti] schmutzig disadvantage [dis d»va ntidz] Nachteil, Schaden to disagree [dis»gri ] nicht übereinstimmen to disappear [dis»pi ] verschwinden to disappoint [dis»pçint] enttäuschen to discourage [di»sk ridz] entmutigen to discover [di»sk v ] entdecken discovery [di»sk v ri] Entdeckung to discuss [di»sk s] erörtern, besprechen disease [di»zi z] Krankheit distance [»dist ns] Entfernung distant [»dist nt] fern, entfernt distinct (from) [di»stinkt] verschieden (von); deutlich to distinguish [di»stingwis] unterscheiden to disturb [di»st b] stören; durcheinanderbringen to divide (into) [di»vaid] (ein-/auf)teilen in; dividieren; sich trennen to do [du ] tun doctor [»dçkt ] Arzt, Doktor dog [dçg] Hund door [dç ] Tür; Tor double [»d bl] doppelt; Doppelgänger to double [»d bl] verdoppeln doubt [daut] Zweifel to doubt (of, about) [daut] zweifeln (an) down [daun] nieder; her-/hinunter; unten; herab; hinab; abwärts downstairs [daun»ste z] hinunter to draw [drç ] ziehen; zeichnen; anlocken dream [dri m] Traum to dream [dri m] träumen dress [dres] Kleid, Anzug, Kleidung to dress [dres] anziehen drink [drink] Getränk, Trank to drink [drink] trinken drive [draiv] Fahrt; Fahrweg to drive [draiv] treiben; lenken; fahren drop [drçp] Tropfen to drop [drçp] tropfen; fallen (lassen) dry [drai] trocken to dry [drai] (ab)trocknen; dörren duck [d k] Ente due [dju ] fällig; schuldig; gebührend dull [d l] stumpf; dumpf; schwerfällig; matt during [»dju rin] während duty (to, towards) [»dju ti] Pflicht (gegenüber) each [i ts] jede(r, s) ear [i ] Ohr; Gehör; Ähre early [» li] früh; baldig to earn [ n] verdienen earth [ T] Erde; Welt to ease [i z] lindern; erleichtern east [i st] Osten; östlich Easter [»i st ] Ostern easy [»i zi] leicht; bequem; ungezwungen eat [i t] essen; fressen economical [i k»nçmikl] sparsam; wirtschaftlich edge [edz] Kante; Schneide; Rand to educate [»edju keit] erziehen, ausbilden education [»edju keisn] Erziehung, Bildung effect [i»fekt] Wirkung; Eindruck; Ergebnis to effect [i»fekt] durch-/ausführen; bewirken efficiency [i»fis nsi] Tüchtigkeit; Leistungsfähigkeit effort [»ef t] Anstrengung, Mühe egg [eg] Ei either [»aid ] eine(r, s) von beiden; beides to elect [i»lekt] (aus-/er)wählen zu election [il»eks n] Wahl electric [i»lektrik] elektrisch electricity [i»lektris ti] Elektrizität else [els] sonst (noch); anders elsewhere [»els»we ] anderswo to employ [im»plçi] beschäftigen; verwenden empty [»empti] leer to empty [»empti] leeren to enclose [in»klouz] einschließen; beilegen end [end] Ende; Zweck; Ziel to end [end] beendigen enemy [»en mi] Feind(in) energy [»en dzi] Energie; Tatkraft to engage [in»geidz] sich befassen; verpflichten, anstellen; mieten engaged [in»geidzd] verlobt; besetzt engine [»endzin] Maschine; Motor to enjoy [in»dzçi] genießen; Gefallen finden an enough [i»n f] genug to enter [»ent ] be-/eintreten; einschreiben to entertain [ent»tein] unterhalten; bewirten entire [in»tai ] ganz, vollständig entrance [»entr ns] Eingang; Eintritt envelope [»env loup] (Brief)Umschlag equal [»i kw l] gleich to equalize [»i kw laiz] angleichen equality [i»kwçl ti] Gleichheit; Gleichförmigkeit escape [i»skeip] Flucht to escape [i»skeip] entfliehen; entgehen especially [i»spes li] besonders essential [i»sensl] wesentlich to establish [i»stqblis] gründen; einrichten to estimate [»estimeit] (ab)schätzen; veranschlagen even [»i vn] eben, gerade; gleichmäßig; sogar, selbst evening [»i vnin] Abend event [i»vent] Ereignis; Veranstaltung ever [»ev ] jemals, je every [»evri] jede(r, s) everybody [»evribçdi] jeder(mann) everything [»evritin] alles everywhere [»evriwe ] überall evil [»i vl] Übel; schlimm, böse exact [ig»zqkt] genau, pünktlich examination [igzqmi»neisn] Prüfung; Untersuchung to examine [ig»zqmin] prüfen; untersuchen; verhören example [ig»za mpl] Beispiel excellent [»eks l nt] ausgezeichnet, vorzüglich except (for) [ik»sept] außer; abgesehen von exception [ik»sepsn] Ausnahme exchange [iks»tseindz] Austausch; Wechsel; Börse to exchange [iks»tseindz] austauschen to excite [ik»sait] erregen; anregen; hervorrufen excuse [ik»skju s] Entschuldigung to excuse [ik»skju s] entschuldigen exercise [»eks saiz] Aufgabe; Bewegung; Ausübung to exercise [»eks saiz] üben, ausüben to exist [ig»zist] vorhanden sein; bestehen existence [ig»zist ns] Dasein; Vorhandensein; Leben to expect [ik»spekt] erwarten expensive [ik»spensiv] teuer, kostspielig experience [ik»spi ri ns] Erfahrung; Erlebnis experiment [ik»sperim nt] Versuch, Experiment to explain [ik»splein] erklären, erläutern explanation [ekspl»neisn] Erklärung to explore [ik»splç ] erforschen; untersuchen express [ik»spres] durch Eilboten; Schnell-/Eilzug to express [ik»spres] ausdrücken, äußern expression [ik»spresn] Ausdruck, Redensart to extend [ik»stend] ausdehnen, verlängern extent [ik»stent] Ausmaß, Umfang, Größe extraordinary [ik»strç d n ri] außergewöhnlich extreme [ik»stri m] äußerste(r, s); äußerst eye [ai] Auge; (Nadel-)Öhr; Knospe face [feis] Gesicht; Oberfläche; Zifferblatt fact [fqkt] Tatsache factory [»fqkt ri] Fabrik failure [feilj ] Versagen; Misserfolg; Versager faith (in) [feit] Glaube (an), Vertrauen (auf) faithful [»feitful] treu; gewissenhaft faithless [»feitl s] treulos; unzuverlässig fall [fç l] Fall, Sturz to fall [fç l] fallen, stürzen false [fç ls] falsch, unaufrichtig familiar (with) [f»mili ] vertraut (mit) family [»fqm li] Familie famous (for) [»feim s] berühmt (wegen) far [fa ] weit, fern to farm [fa m] pachten; bewirtschaften farther [»fa D ] ferner, weiter fashion [»fqsn] Mode; Art und Weise to fashion [»fqsn] gestalten fast [fa st] fest; schnell; tüchtig to fasten (to) [»fa sn] festmachen, befestigen (an) fat [fqt] fett; dick; Fett father [»fa D ] Vater fault [fç lt] Fehler; Schuld; Versehen to favour [»feiv ] bevorzugen; begünstigen favourable (to) [»feiv r bl] günstig (für) favourite [»feiv rit] Lieblings-; Liebling fear [fi ] Furcht; Schreck; Befürchtung to fear [fi ] (be)fürchten; Angst haben to feed [fi d] füttern; verpflegen; (er)nähren to feel [fi l] fühlen; spüren; empfinden feeling [»fi lin] Gefühl fellow [»felou] Kerl; Gefährte; Kamerad female [»fi meil] weiblich to fence [fens] fechten; einzäunen to fetch [fets] holen; einbringen fever [»fi v ] Fieber few [fju ] wenig field [fi ld] Feld; Gebiet fight [fait] Kampf, Streit to fight [fait] kämpfen; sich streiten figure [»fig ] Zahl; Gestalt; Figur to figure [»fig ] sich vorstellen; glauben; eine Rolle spielen to fill [fil] füllen; vollstopfen film [film] Film; Schicht, Belag final [»fainl] endgültig; endlich; Abschlussprüfung finally [»fain li] schließlich to find [faind] finden fine [fain] schön, fein; dünn; Geldstrafe finger [»fing ] Finger finish [»finis] Ende, Vollendung; Ziel to finish [»finis] beendigen; erledigen fire [fai ] Feuer to fire [fai ] anzünden; (an)feuern firm [f m] Firma; fest; hart; standhaft first [f st] erste(r, s); zuerst fish [fis] Fisch to fish [fis] fischen, angeln fist [fist] Faust fit [fit] Anfall; passend, geeignet to fit [fit] passen; anprobieren to fix [fiks] befestigen; festlegen; fixieren flag [flqg] Fahne, Flagge flake [fleik] Flocke flat [flqt] flach; platt (Miet)Wohnung; Reifenpanne flame [fleim] Flamme flavour [»fleiv ] Geschmack, Aroma flesh [fles] (Muskel)Fleisch flight [flait] Flucht; Flug to flood [fl d] überschwemmen floor [flç ] (Fuß-)Boden; Etage, Stock to flow [flou] fließen; strömen flow [flou] Flut; Fluss flower [»flau ] Blume; Blüte fly [flai] Fliege; Flug to fly [flai] fliegen fog [fçg] Nebel to fold [fould] falten; einwickeln to follow [»fçlou] folgen; verfolgen; beachten food [fu d] Lebensmittel; Nahrung fool [fu l] Dummkopf, Narr to fool [fu l] narren foolish [»fu lis] töricht, albern foot [fut] Fuß for [fç ] für; nach; als; zu to forbid [f»bid] verbieten force [fç s] Gewalt; Stärke; Macht to force [fç s] zwingen foreign [»fçr n] ausländisch; fremd forest [»fçrest] Wald, Forst to forget [f»get] vergessen to forgive [f»giv] vergeben, verzeihen fork [fç k] Gabel to form [fç m] bilden, gestalten former [»fç m ] früher, ehemalig fortunate [»fç ts n t] glücklich fortune [»fç tsn] Glück; Vermögen; Schicksal forward [»fç w d] vorwärts, voran to forward [»fç w d] nachsenden; fördern fox [fçks] Fuchs frame [freim] Rahmen; Gestell to frame [freim] einrahmen; gestalten free [fri ] frei; offenherzig; umsonst to free (from) [fri ] befreien (von) freedom [»fri d m] Freiheit; Ungezwungenheit to freeze [fri z] (ge)frieren frequent [»fri kw nt] häufig fresh [fres] frisch friend [frend] Freund(in) friendly [»frendli] freundlich friendship [»frendsip] Freundschaft fright [frait] Schrecken to frighten [»fraitn] erschrecken; einschüchtern frog [frçg] Frosch from [frçm] von; aus; vor front [fr nt] Vorderseite; Front fruit [fru t] Obst, Früchte full [ful] voll; vollständig fun [f n] Spaß, Scherz funny [»f ni] spaßig, komisch, drollig furniture [»f nits ] Möbel, Hausrat further [»f D ] ferner, weiter to further [»f D ] fördern future [»fju ts ] Zukunft to gain [gein] gewinnen, erlangen, erwerben game [geim] Spiel; Wild garbage [»ga bidz] Abfall, Müll garden [»ga dn] Garten gas [gqs] Gas, Benzin to gather [»gqd ] (an)sammeln; pflücken general [»dzen r l] allgemein generous [»dzen r s] freigebig, großzügig gentleman [»dzentlm n] Herr to get [get] bekommen; erreichen; geraten gift [gift] Geschenk, Gabe; Talent girl [g l] Mädchen to give [giv] geben; schenken glad (of, at, about) [glqd] froh (über); erfreut glass [gla s] Glas; Spiegel glasses [»gla sis] Brille glorious [»glç ri s] glorreich; prächtig glory [»glç ri] Ruhm; Pracht; Herrlichkeit to go [gou] gehen; fahren; werden god [gçd] Gott good [gud] gut goose [gu s] Gans to govern [»g v n] regieren government [»g v nm nt] Regierung gradual [»grqdju l] allmählich; stufenweise grass [gra s] Gras grave [greiv] Grab great [greit] groß; bedeutend green [gri n] grün greeting [»gri tin] Gruß; Begrüßung ground [graund] Boden; Grund group [gru p] Gruppe to grow [grou] wachsen growth [grout] Wachstum; Entwicklung to guard [ga d] bewachen guess [ges] Vermutung; Mutmaßung to guess [ges] (er)raten; vermuten; meinen guest [gest] Gast guide [gaid] Führer to guide [gaid] führen, leiten, lenken guilty [»gilti] schuldig gun [g n] Gewehr; Geschütz; Revolver habit [»hqbit] Gewohnheit hair [he ] Haar half [ha f] Hälfte hall [hç l] Halle; Diele; Flur ham [hqm] Schinken hammer [»hqm ] Hammer to hammer [»hqm ] hämmern hand [hqnd] Hand; Zeiger; Handschrift to hand [hqnd] (über)reichen, aushändigen handle [»hqndl] Griff, Henkel to handle [»hqndl] anfassen; behandeln handsome [»hqns m] hübsch to hang [hqn] (auf)hängen to happen [»hqp n] sich ereignen, geschehen happy (at, about) [»hqpi] glücklich (über); erfreut harbour [»ha b ] Hafen; Zufluchtsort hard [ha d] hart; schwer; heftig hardly [»ha dli] kaum, schwerlich harm [ha m] Schaden; Unglück to harvest [»ha vist] ernten haste [heist] Eile, Hast hat [hqt] Hut hate [heit] Hass to hate [heit] hassen to have [hqv] haben, besitzen; bekommen head [hed] Kopf; Chef; Stück health [helt] Gesundheit healthy [»helti] gesund to hear [hi ] hören; erfahren heart [ha t] Herz heat [hi t] Hitze to heat [hi t] heizen heaven [»hevn] Himmel heavy [»hevi] schwer; stark height [hait] Höhe; Gipfel; Höhepunkt heir [E ] Erbe hell [hel] Hölle help [help] Hilfe to help [help] helfen helpful [»helpf l] hilfsbereit; nützlich helpless [helpl s] hilflos hen [hen] Henne here [hi ] hier; da to hesitate [»heziteit] zögern, zaudern to hide [haid] (sich) verbergen, verstecken high [hai] hoch; Höchststand; Hoch hill [hil] Hügel to hire [»hai ] mieten; anstellen history [»hist ri] Geschichte to hit [hit] (an)schlagen; treffen; stoßen to hold [hould] (ab/fest)halten, enthalten hole [houl] Loch holiday [»hçlidei] Feiertag, Urlaub, Ferien hollow [»hçlou] hohl holy [»houli] heilig home [houm] Heim; nach Hause honest [»çnist] ehrlich, aufrichtig, redlich honour [»çn ] Ehre to honour [»çn ] ehren hope (for) [houp] Hoffnung (auf) to hope [houp] hoffen hopeful [»houpf l] hoffnungsvoll hopeless [»houpl s] hoffnungslos horse [hç s] Pferd hospital [»hçspitl] Krankenhaus hot [hçt] heiß; warm; scharf hotel [hou»tel] Hotel, Gasthof hour [»au ] Stunde house [haus] Haus to house [hauz] unterbringen how [hau] wie however [hau»ev ] wie auch (immer); jedoch human [»hju m n] menschlich hundred [»h ndr d] hundert hunger [»h Ng ] Hunger hungry [»h Ngri] hungrig to hunt [h nt] jagen hurry [»h ri] Eile, Hast to hurry [»h ri] sich beeilen, treiben, drängen to hurt [h t] verletzen; schaden husband [»h zb nd] Ehemann ice [ais] Eis idea [ai»di ] Gedanke, Idee; Begriff ideal [ai»di l] vorbildlich; Ideal if [if] wenn, falls; ob ill [il] krank; schlimm, schlecht illness [»ilnis] Krankheit to imagine [i»mqdzin] sich einbilden, sich vorstellen immediate [i»mi dj t] unmittelbar importance [im»pç t ns] Wichtigkeit; Bedeutung important [im»pç t nt] wichtig; bedeutend impossible [im»pçs bl] unmöglich impression [im»pres n] Eindruck to improve [im»pru v] verbessern; sich bessern improvement [im»pru vm nt](ver-)besserung; Fortschritt in [in] in; an; auf; hinein to include [in»klu d] enthalten; einschließen to increase (in) [in»kri s] zunehmen (an); vergrößern; vermehren indeed [in»di d] in der Tat; gewiss; allerdings independent [indi»pend nt] unabhängig industry [»ind stri] Industrie; Gewerbe inferior [in»fi ri ] untergeordnet; minderwertig influence (on) [»influ ns] Einfluss (auf) to influence [»influ ns] beeinflussen to inform [in»fç m] benachrichtigen; unterrichten information [inf»meis n] Auskunft; Benachrichtigung ink [ink] Tinte; Druckerschwärze inn [in] Gasthof; Wirtshaus to inquire [in»kwai ] sich erkundigen inquiry [in»kwai ri] Nachfrage; Nachforschung; Erkundigung inside [»in»said] inner; inwendig; im Innern; innerhalb; Inneres instead [in»sted] statt dessen, dafür instruction [in»str ksn] Anweisung, Anordnung; Unterricht instrument [»instrum nt] Instrument, Werkzeug to intend [in»tend] beabsichtigen intention [in»tensn] Absicht; Zweck interest [»intrist] Anteil, Interesse; Zins to interest [»intrist] interessieren to interrupt [int»r pt] unterbrechen; stören into [»intu] in (... hinein) to introduce [intr»dju s] einführen; vorstellen to invent [in»vent] erfinden invention [in»vensn] Erfindung invitation [invi»teisn] Einladung to invite [in»vait] einladen; auffordern irregular [i»regjul ] unregelmäßig; ungeregelt island [»ail nd] Insel issue [»isu ] Streitfrage; Nummer, Ausgabe to issue [»issju ] ausgeben; ausstellen it [it] es item [»aitem] Punkt, Gegenstand; Notiz jam [dzqm] Marmelade; Gedränge jealousy (of) [»dzel si] Eifersucht; Neid (auf) jingle [»dzingl] klingeln, klimpern, bimmeln job [dzçb] Arbeit; Stellung; Beruf to join [dzçin] sich anschließen an; zusammenfügen joint [dzçint] gemeinsam; verbunden; Gelenk; Knoten joke [dzouk] Scherz; Witz to joke [dzouk] Spaß machen; scherzen journey [»dz ni] Reise; Fahrt joy (at) [dzçi] Freude (über) judge [dz dz] Richter to judge (by) [dz dz] richten; beurteilen (nach) judg(e)ment [»dz dzm nt] Urteil jump [dz mp] Sprung to jump [dz mp] springen just [dz st] gerecht; genau; gerade justice [»dz stis] Gerechtigkeit to justify [»dz stifai] rechtfertigen to keep [ki p] (be)halten; aufbewahren key [ki ] Schlüssel; Taste kick [kik] Tritt to kick [kik] treten; (Pferd) ausschlagen to kill [kil] töten kind [»kaind] Art; Sorte; freundlich, gütig kindness [»kaindnis] Freundlichkeit king [kin] König kingdom [»kind m] Königreich kiss [kis] Kuss to kiss [kis] küssen kitchen [»kitsin] Küche knee [ni ] Knie knife [naif] Messer knock [nçk] Klopfen; Schlag; Stoß to knock (at) [nçk] klopfen (an); schlagen, stoßen to know [nou] wissen; kennen; können knowledge [»nçlidz] Kenntnisse; Wissen labour [»leib ] Arbeit; Mühe lack [lqk] Mangel lady [»leidi] Dame lake [leik] (Binnen-)See land [lqnd] (Fest-)Land; Boden to land [lqnd] landen language [»lqngwidz] Sprache large [la dz] groß; weit; reichlich last [la st] letzte(r, s); vorig; zuletzt to last [la st] (an-, fort-)dauern late [leit] spät; verspätet; verstorben to laugh (at) [la f] lachen (über); auslachen laughter [»la ft ] Gelächter law [lç ] Gesetz lawful [»lç f l] gesetzlich, legitim lawless [»lç l s] gesetzlos to lay [lei] legen, stellen, setzen lazy [»leizi] faul, träge to lead [li d] führen, leiten leader [»li d ] Führer; Leiter to lean (against) [li n] sich lehnen (an) learn [l n] lernen; erfahren least [li st] kleinste(r, s); wenigste(r, s); geringste(r, s); am wenigsten leather [»led ] Leder leave [li v] Urlaub; Abschied to leave [li v] verlassen; hinter-/überlassen left [left] links; linke(r, s); linke Seite to lend [lend] (ver-, aus-)leihen; borgen length [lent] Länge less [les] kleiner; geringer; weniger lesson [»lesn] Aufgabe; (Lehr-)Stunde to let [let] (zu)lassen; vermieten letter [»let ] Brief; Buchstabe level [»levl] Höhe, Niveau; Ebene; eben, waagrecht liberty [»lib ti] Freiheit library [»laibr ri] Bücherei; Bibliothek lie [lai] Lüge to lie [lai] liegen; lügen life [laif] Leben to lift [lift] (auf)heben light [lait] Licht; hell; blond; leicht to light [lait] be-/erleuchten; anzünden like [laik] gleich; ähnlich; wie to like [laik] gern haben; lieben likely [»laikli] wahrscheinlich limit [»limit] Grenze to limit (to) [»limit] begrenzen, beschränken (auf) line [lain] Linie; Strecke; Reihe; Branche to line [lain] linieren; zeichnen lion [»lai n] Löwe lip [lip] Lippe list [list] Liste; Verzeichnis to list [list] verzeichnen; eintragen to listen (to) [»lisn] horchen (auf); zuhören; lauschen little [»litl] klein, wenig; kaum; schwerlich live [laiv] lebendig to live (on) [liv] leben (von); wohnen living [»livin] lebendig; Lebensunterhalt load [loud] Last; Ladung to load [loud] (be)laden, belasten local [»loukl] örtlich lock [lçk] Schloss; Schleuse to lock [lçk] abschließen, verschließen long [lçn] lang; weit look [luk] Blick to look (at, on) [luk] sehen, blicken (auf, nach) to lose [lu z] verlieren loss [lçs] Verlust lot [lçt] Los; Anteil loud [laud] laut; grell love [l v] Liebe to love [l v] lieben lovely [»l vli] reizend low [lou] niedrig; leise; tief luck [l k] Schicksal, Glück (to be) lucky [»l ki] glücklich sein; Glück haben lunch [l nts] Mittagessen machine [m»si n] Maschine mad [mqd] verrückt; wahnsinnig: toll madam [»mqd m] gnädige Frau mail [meil] Post to mail [meil] aufgeben; per Post schicken main [mein] hauptsächlich; Hauptsache; Hauptleitung make [meik] Fabrikat to make [meik] machen male [meil] männlich man [mqn] Mensch; Mann to manage [»mqnidz] handhaben; leiten; verwalten management [»mqnidzm nt]führung, Verwaltung, Leitung manager [»mqnidz ] Leiter, Direktor manner [»mqn ] Art und Weise, Verhalten one 1 st first two 2 nd second three 3 rd third four 4 th fourth five 5th fifth six 6th sixth seven 7th seventh eight 8th eighth nine 9th ninth ten 10 th tenth eleven 11 th eleventh twelve 12 th twelfth thirteen 13 th thirteenth fourteen 14 th fourteenth fifteen 15 th fifteenth sixteen 16 th sixteenth seventeen 17 th seventeenth eighteen 18 th eighteenth nineteen 19 th nineteenth twenty 20 th twentieth twenty-one 21 st twenty-first twenty-two 22 nd twenty-second thirty 30 th thirtieth fourty 40 th fourtieth fifty 50 th fiftieth sixty 60 th sixtieth seventy 70 th seventieth eighty 80 th eightieth ninety 90 th ninetieth hundred 100 th hundredth two hundred 200 th two hundredth second Sekunde minute Minute hour Stunde day Tag week Woche Monday Montag Tuesday Dienstag Wednesday Mittwoch Thursday Donnerstag Friday Freitag Saturday Samstag Sunday Sonntag month Monat January Januar February Februar March März April April May Mai June Juni July Juli August August September September October Oktober November November December Dezember season Jahreszeit spring Frühling summer Sommer autumn Herbst winter Winter year Jahr I He She It We They will eat will eat will eat will eat will eat will eat will eat will eat will be will be will be will be will be will be will be will be } eating Future Tense Continuous I He She It We They eat eat eats eats eats eat eat eat am are is is is are are are } eating Present Tense Continuous I He She It We They will have will have will have will have will have will have will have will have will have been will have been will have been will have been will have been will have been will have been will have been} eating Future Perfect Continuous I He She It We They ate ate ate ate ate ate ate ate was were was was was were were were} eating Past Tense Continuous I He She It We They would eat would eat would eat would eat would eat would eat would eat would eat would be would be would be would be would be would be would be would be} eating Conditional Continuous I He She It We They have eaten have eaten has eaten has eaten has eaten have eaten have eaten have eaten have been have been has been has been has been have been have been have been } eating Present Perfect Continuous I He She It We They would have would have would have would have would have would have would have would have Conditional Perfect Continuous I He She It We They had eaten had eaten had eaten had eaten had eaten had eaten had eaten had eaten had been had been had been had been had been had been had been had been} eating Past Perfect Continuous USE: We use it with a) facts and b) habits. It often rains in England. She cooks a lovely meal every day. USE: An action will happen in the far future. She will be old enough to marry him next year. USE: An action that will be completed before a definite time in the future. They will have finished it by next week. USE: An action is possible, but not done now (in if-clauses). He would buy the coat if he had the money. USE: An action was possible, but not done (in if-clauses). He would have got a 1 if he had learnt more. USE: An action took place in the past and is over. He smashed our neighbour`s window yesterday. USE: An action began in the past and is still going on. He has served in the army for two years. USE: An action was completed before another action began. After he had cleaned the floor he dropped a cup....o`clock half past five (minutes) past... ten (minutes) past... (a) quarter past... twenty (minutes) past... twenty-five (minutes) past......o`clock five (minutes) to... ten (minutes) to... (a) quarter to... twenty (minutes) to... twenty-five (minutes) to... It`s four minutes to ten. It`s twenty-six minutes past two. Die restlichen dreißig Minuten zieht man von der folgenden Stunde ab (a) quarter to eight 7.50 ten to eight 7.55 five to eight 8.00 eight o clock Oft wird die Uhrzeit ohne to oder past angegeben, vor allem in Bezug auf Fahrpläne (Bahnhof, Flughafen, usw.). Dann werden alle Zeitangaben auf die vorgehende Stunde bezogen. Bei Zeitangaben mit Fünferzahlen wird das Wort minutes (gewöhnlich) weggelassen. Bei allen anderen Minutenangaben muss es stehen. Die ersten dreißig Minuten einer Stunde zählt man zur vorhergehenden Stunde dazu: 7.00 seven o`clock 7.05 five past seven 7.10 ten past seven 7.15 (a) quarter past seven 7.30 half past seven What time is it? eight oh-eight eight fourteen eight thirty eight fifty-seven past to numbers the times the tenses eaten eaten would have been would have been would have been would have been would have been would have been would have been would have been } eating ENGLISCH GRUNDWORTSCHATZ Englisch Grund wortschatz A-M / Grammatikübersicht Englisch/Deutsch Englisch Grundwortschatz Englisch lernen leicht gemacht in alphabetischer Reihenfolge Ziffern und Zahlen von 1 bis 200 Uhrzeiten, Tage, Monate, Jahreszeiten Aussprache des Alphabets mit Übungen Vokabeln lernen leicht gemacht! Internet im Überblick ca. 64 x 44 cm alphabetische Ordnung der wichtigsten Änderungen ca. 64 x 44 cm Regeln PC Lerntastatur PC-Lerntastatur und Internet im Überblick Erlernen des Tastenfeldes in 23 Schritten Beschreibung der einzelnen PC-Tasten mit Tastenkürzeln Internetchronik und kleines Internetlexikon Deutsche Rechtschreibung Schluss mit der Sucherei im Wörterbuch Vorderseite Übersicht der wichtigsten Regeln Rückseite Übersicht der wichtigsten Änderungen mehr als 2000 Wörter in alphabetischer Reihenfolge Sie finden das gesuchte Wort auf einen Blick! Format ca. Art.-Nr. Deutsche Rechtschreibung 64 x 44 cm ,50 11,80 PC Lerntastatur/Internet im Überblick 64 x 44 cm ,50 11,80 Vergrößerter aus der PC-Lerntastatur gut zu erkennen ist das 10-Fingersystem Deutsche Rechtschreibung leicht gemacht! Mit Selbstlernkurs 10-Fingersystem

15 Schreibunterlagen Lernhilfen Basiswissen Überblick anhand einer physischen Karte des jeweiligen Landes einprägsame Bilder und Beschreibungen der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Informationen über Geschichte, Industrie und Wirtschaft, Transport und Verkehr Klimazonen Beschriftung in der jeweiligen Landessprache Basiswissen Überblick anhand einer physischen Karte des jeweiligen Landes mit zahlreichen Bildern unterlegt auf der Rückseite mit Zeitleiste und den wichtigsten Informationen zu Geschichte, Politik, Bildungswesen, Sport und Verkehr Beschriftung in der jeweiligen Landessprache USA Australien Deutschland im Überblick Deutschland im Überblick ca. 44 x 64 cm Basic Facts about the USA (engl.) Basic Facts about Australia/New Zealand (engl.) Basic Facts about Great Britain (engl.) Frankreich und Monaco Daten und Fakten (franz.) Basic Facts about the USA ca. 64 x 44 cm Basic Facts about Australia/New Zealand ca. 64 x 44 cm Basic Facts about Great Britain ca. 44 x 64 cm Frankreich und Monaco Daten und Fakten (franz.) ca. 44 x 64 cm Format ca. Art.-Nr. Basic Facts about the USA (engl.) 64 x 44 cm ,50 11,80 Basic Facts about Australia/New Zealand (engl.) 64 x 44 cm ,50 11,80 Format ca. Art.-Nr. Deutschland im Überblick 44 x 64 cm ,50 11,80 Basic Facts about Great Britain (engl.) 44 x 64 cm ,50 11,80 Frankreich und Monaco (franz.) 44 x 64 cm ,50 11,

16 LernPoster Lernkarten Die Zeit Mathematik Die Zeit ca. 68 x 98 cm Zeitbegriffe richtig gebrauchen vorgestern, gestern, heute, morgen, übermorgen Vergangenheit, Gegenwart, Zukunft Zeitabläufe erfassen Uhrzeiten ablesen, Sekunden, Minuten, Stunden, 12 Std.- und 24 Std.-Uhr Einteilung des Jahres in Jahreszeiten, Monate, Wochen, Tage eignet sich auch hervorragend als Geburtstagskalender für Kinder, indem sie die Kinderfotos zum jeweiligen Geburtstag kleben Verkleinerung der seit Jahren erfolgreichsten Schullehrtafeln auf eingeschweißt in umweltfreundliche PE-Folie und dadurch mit wasserlöslichen Folienstiften beschreib- und das Kind kann immer wieder üben und das Erlernte ständig wiederholen durch die Wiederholung gelangt das Gelernte ins Langzeitgedächtnis VS = Vorderseite RS = Rückseite VS: Maßeinheiten in Bildern Heimisches Obst Heimisches Gemüse Heimische Haustiere VS: Bruchrechnen VS: Zahlenhaus RS: Rechnen bis 20 VS: Rechentafel 1+1 Buchstabenhaus Zahlenhaus Musikschule Basiswissen VS: Rechnen bis 100 RS: Rechnen im Diagonalsystem VS: 1 1 in Bildern mit Ergebnis ohne Ergebnis RS: Rechentafel 1-1 Lernposter Format ca. Art.-Nr. Poster Art.-Nr. Die Zeit 68 x 98 cm ,90 10, ,90 15,30 Heimisches Obst 68 x 98 cm ,90 10, ,90 15,30 Heimisches Gemüse 68 x 98 cm ,90 10, ,90 15,30 Heimische Haustiere 68 x 98 cm ,90 10, ,90 15,30 Buchstabenhaus 68 x 98 cm ,90 10, ,90 15,30 Zahlenhaus 68 x 98 cm ,90 10, ,90 15,30 Musikschule Basiswissen 68 x 98 cm ,90 10, ,90 15,30 FIXI-LearnCards Format ca. Verpackungseinheit zu 5 Stück pro Motiv Art.-Nr. Maßeinheit in Bildern ,95 3,00 Bruchrechnen ,95 3,00 Zahlenhaus / Rechnen bis ,95 3,00 Rechnen bis 100 / im Diagonalsystem ,95 3, in Bildern ,95 3,00 Rechentafel 1+1 / ,95 3,

17 Lernkarten Lernkarten Deutsch Englisch VS: Das ABC A-O RS: Das ABC P-Z Bilder und Beispielsätze erleichtern das Lernen der einzelnen Buchstaben die Schreibweise wird anschaulich durch Richtungspfeile dargestellt, die Kinder können die Buchstaben nachmalen das Schreiben kann auf der Karte beliebig oft geübt werden VS: The English Alphabet Bilder und Beispielsätze erleichtern das Lernen der einzelnen Buchstaben alle Buchstaben mit Lautschrift kindgerechte Beispiele von Konsonanten und Vokalen in Worten und Bildern Übungen zur richtigen Aussprache VS: Unregelmäßige Verben VS: Grundwissen Deutsch I RS: Grundwissen Deutsch I VS: The Tenses RS: British Isles political VS: Irregular Verbs VS: Das Fürworthaus VS: Das deutsche Alphabet RS: Regeln der Aussprache VS: Pronouns VS: Time and Seasons FIXI-LearnCards Format ca. Verpackungseinheit zu 5 Stück pro Motiv Art.-Nr. Das ABC ,95 3,00 Grundwissen Deutsch I ,95 3,00 Unregelmäßige Verben ,95 3,00 Das deutsche Alphabet ,95 3,00 Das Fürworthaus ,95 3,00 FIXI-LearnCards Format ca. Verpackungseinheit zu 5 Stück pro Motiv Art.-Nr. English Alphabet ,95 3,00 The Tenses / British Isles political ,95 3,00 Irregular Verbs ,95 3,00 Pronouns ,95 3,00 Time and Seasons ,95 3,

18 Lernkarten Englisch Lernkarten Französisch aus Basic English V FIXI-LearnCards 2,95 STIEFEL Eurocart GmbH ISBN Folge der Jahreszeiten Aufteilung in Jahreszeiten, Monate, Wochen, Tage, Stunden, Minuten, Sekunden Zeitbegriffe und die Uhrzeit lernen und verstehen unterstützt die ersten Schritte beim Erlernen der englischen Sprache viele Beispiele zum Teil mit kindgerechten Bildern illustriert VS: Le Temps RS: Basic English I VS: Basic English I aus Place des Pronoms VS: Basic English II RS: Basic English II VS: Basic English III RS: Basic English III VS: Place des Pronoms RS: Place des Pronoms VS: Règles de Syntaxe FIXI-LearnCards STIEFEL Eurocart GmbH FIXI-LearnCards STIEFEL Eurocart GmbH VS: Basic English IV FIXI-LearnCards RS: Basic English IV Format ca. VS: Basic English V Verpackungseinheit zu 5 Stück pro Motiv FIXI-LearnCards 2,95 STIEFEL Eurocart GmbH ISBN RS: Basic English V Art.-Nr. 34 FIXI-LearnCards Format ca. VS: Conjugaisons Régulières RS: Conjugaisons Régulières Verpackungseinheit zu 5 Stück pro Motiv Art.-Nr. Basic English I ,95 3,00 Le Temps ,95 3,00 Basic English II ,95 3,00 Place des Pronoms ,95 3,00 Basic English III ,95 3,00 Conjugaisons Régulières ,95 3,00 Basic English IV ,95 3,00 Règles de Syntaxe ,95 3,00 Basic English V ,95 3,00 Grundausstattung 1. Klasse Tag und Nacht / Das Jahr / Zahlenhaus / Das ABC ,80 12,00 Grundausstattung 2. Klasse Rechnen bis 100 / 1 1 in Bildern / Die Zeit / Grundw. D ,80 12,00 35

19 H. W. STIEFEL Felix-Wankel-Ring 13 a D Lenting Tel.: ( ) Fax: ( ) Vertrieb: Stiefel Verlag Annaburg 7 A-8630 Mariazell Tel.: ( ) Fax:( ) I Wir sind ein starkes Team: Poster, CD, Liederbuch und Lernkarte Tag und Nacht Bestellnummer: EAN Guten Morgen Guten Tag Guten Abend Gute Nacht 6:00 12:00 18:00 24:00 der Morgen der Vormittag der Mittag der Nachmittag der Abend die Nacht (die) Mitternacht Tag = 24 Stunden 1 Stunde = 60 Minuten 1 Minute = 60 Sekunden MWR_CD_DVD_Aufdruck_1108.indd :46: morgens vormittags mittags nachmittags abends nachts zum Beispiel: Um 6.45 Uhr stehe ich auf Um 8.00 Uhr beginnt die Schule Um Uhr gibt es Mittagessen Um Uhr gehe ich schlafen STIEFEL Eurocart GmbH, Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten! Kein Verleih, keine unerlaubte Vervielfältigung, Vermietung, Aufführung, Sendung STIEFEL Eurocart GmbH, All rights of the producer and the owner of the work reserved! Unauthorized copying, hiring, lending, puplic performance and broadcasting of the record is prohibited! Lernkarten LiederBücher Mit diesem Produkt unterstützen Sie: Sachkunde Mit allen Sinnen lernen! Liederbücher mit Musik-CD, Lernkarte und Geburtstagskalender bzw. Malvorlagen für Kinder ab 3 Jahre. STIEFEL Eurocart GmbH, Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten! Kein Verleih, keine unerlaubte Vervielfältigung, Vermietung, Aufführung, Sendung STIEFEL Eurocart GmbH, All rights of the producer and the owner of the work reserved! Unauthorized copying, hiring, lending, puplic performance and broadcasting of the record is prohibited! Eine musikalische Weltreise mit Max und Maxi Eine musikalische Weltreise STIEFEL Eurocart GmbH, Alle Urheber- und Leistungsschutzrechte vorbehalten! Kein Verleih, keine unerlaubte Vervielfältigung, Vermietung, Aufführung, Sendung STIEFEL Eurocart GmbH, All rights of the producer and the owner of the work reserved! Unauthorized copying, hiring, lending, puplic performance and broadcasting of the record is prohibited! Eine musikalische Weltreise mit Max und Maxi VS: Tag und Nacht VS: Das Jahr Länder der Erde Kinderlieder gesungen von Opa Heinrich und seinem Gute Freunde Team Liederbuch (12 Seiten) mit Musik-CD Geburtstagskalender ca. 84 x 59 cm Karte Länder der Erde ca. Kinderlieder gesungen von Opa Heinrich und seinem Gute Freunde Team leichtverständliche und kindgerechte Darstellung des Zeitverlaufs von Tag und Nacht bildliche Darstellung der 24-Stunden auf der Rückseite kann das Erlernte immer wieder geübt werden VS: Die Zeit HERBST NOVEMBER OKTOBER T S U G SEPTEMBER A U SOMMER Wir sind ein starkes Team Geburtstagskalender DEZEMBER JULI JANUAR JUNI WINTER M A FEBRUAR MÄRZ APRIL FRÜHLING Februar nur alle 4 Jahre im Schaltjahr TAG UND NACHT Wir sind ein starkes Team Liederbuch (12 Seiten) mit Musik-CD Geburtstagskalender ca. 59 x 84 cm Lernkarte Tag und Nacht ca. 1 WorldBags Singen macht das Leben froh Mit diesem Produkt unterstützen Sie: Daten: Außenmaße: 38 x 30 x 12 cm (BxHxT) Gewicht: 680 g Volumen: 14 l Material: Plane Ausstattung: großes Hauptfach, geeignet für A4-Ordner oder Notebook mit separatem Dokumentenfach und Druckknopfverschluss große Fronttasche mit Reißverschluss kleine Fronttasche mit Reißverschluss kleine Fronttasche für Organizer 2 Kartenfächer, 3 Fächer für Stifte Handytasche verstellbarer Tragegurt mit bequemen Schulterpolster praktischer Klettverschluss für leichtes Öffnen und Schließen der Tasche Werte und Lebensregeln in bekannten Kindermelodien Liederbuch (20 Seiten) mit Noten, Text, Bildern und Malvorlage CD zum Hören und Mitsingen Darum lasst uns fröhlich sein Preisträger 2007 Lebensregeln und christliche Werte in bekannten Kindermelodien FIXI-LearnCards Format ca. Verpackungseinheit zu 5 Stück pro Motiv Art.-Nr. Tag und Nacht ,95 3,00 Das Jahr ,95 3,00 Die Zeit ,95 3,00 WORLD BAGS Format ca. Art.-Nr. empf. VK Welt physisch 38 x 30 cm ,90 29,90 Welt schwarz/weiß 38 x 30 cm ,90 29,90 Europa Panorama 38 x 30 cm ,90 29,90 empf. VK Liederbuch (20 Seiten) mit Noten, Text, Bildern und Malvorlage CD zum Hören und Mitsingen Liederbücher mit Musik-CD Format ca. Art.-Nr. empf. VK Eine musikalische Weltreise verschieden ,90 10,20 Wir sind ein starkes Team verschieden ,90 10,20 Singen macht das Leben froh 21 x 30 cm ,90 10,20 Darum lasst uns fröhlich sein 30 x 21 cm ,90 10,20 empf. VK 36 37

20 VerkaufsHILFEN & -DISPLAYS Kartentonne mit einer Originalkarte beklebt mit 33 Karten in verschiedenen Größen befüllt Maße: Höhe 38 cm; Höhe mit Inhalt 103 cm Durchmesser 26 cm Art.-Nr. KT002 Verkaufsdisplay für Schreibunterlagen mit 50 befüllt, 6-fach abgestuft, als Bodenauf steller oder zur Wandmontage Maße: Höhe 80 cm; Breite 71 cm; Tiefe 28 cm (Wandmontage) Tiefe 54 cm (Bodenaufsteller) 5Deckenhänger (kostenlos erhältlich) Maße: Breite 59 cm; Höhe 81 cm Verkaufsdisplay Kinderweltkarten mit je 15 Karten und Postern befüllt Maße: Breite 34 cm; Höhe mit Topschild 161 cm; Tiefe 29 cm Verkaufsdisplay mit 30 Karten/ Postern nach Ihrer Wahl befüllt Maße: Breite 34 cm; Höhe mit Inhalt 123 cm; Tiefe 29 cm Art.-Nr. FD003 Art.-Nr. 460KWWE Art.-Nr. 460KWPOML Art.-Nr. 460WK ACRYL-/Drehständer! Für mehr Informationen zu den Verkaufshilfen fordern Sie bitte unsere Erstausstattungsangebote an! Telefon: +49 (0) Telefax: +49 (0) Verkaufsdisplay Bestseller mit 30 Karten befüllt Maße: Höhe mit Inhalt 141 cm; Breite 34 cm; Tiefe 29 cm Art.-Nr. 460WKBEST Acrylständer5 4-fach abgestuft; als Thekenaufsteller oder zur Wandmontage, mit 20 Liederbüchern befüllt Maße: Breite 24 cm; Höhe mit Inhalt 46 cm; Tiefe 18 cm FIXI-Acrylständer5 4-fach abgestuft; als Thekenaufsteller oder zur Wandmontage, mit 100 Lernkarten befüllt Maße: Breite 24 cm; Höhe mit Topschild 54 cm; Tiefe 18 cm FIXI-Drehständer dreh- und rollbar, mit 200 Lernkarten befüllt Maße: Breite 45 cm; Höhe 165 cm (mit Topschild 195 cm); Tiefe 45 cm Art.-Nr. LB022 Art.-Nr. FL003 Art.-Nr. FL

Fachhandelsprogramm 08/09. Wandkarten Lernhilfen Kinderbücher

Fachhandelsprogramm 08/09. Wandkarten Lernhilfen Kinderbücher Fachhandelsprogramm 08/09 Wandkarten Lernhilfen Kinderbücher gültig ab 1. Juli 2008 Stiefel Eurocart ist europäischer Marktführer im Bereich Wandkarten, Lehrtafeln und Organisationskarten. Der Lehrmittelverlag

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

Wandkarten Lernhilfen Neue Medien

Wandkarten Lernhilfen Neue Medien Geografie Geschichte LehrmitteLProGramm Religion Sachkunde Wandkarten Lernhilfen Neue Medien 1 die stiefel eurocart Gmbh ist einer der europäischen marktführer im Bereich Wandkarten und Lehrtafeln. der

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense)

Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Lektion 9: Konjugation von Verben im Präsens (conjugation of verbs in present tense) Verben werden durch das Anhängen bestimmter Endungen konjugiert. Entscheidend sind hierbei die Person und der Numerus

Mehr

Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache

Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache Das Wahl-Programm von CDU und CSU. Für die Bundes-Tags-Wahl. In Leichter Sprache Erklärung: Das sind die wichtigsten Dinge aus dem Wahl-Programm. In Leichter Sprache. Aber nur das Original-Wahl-Programm

Mehr

Meine Stärken und Fähigkeiten

Meine Stärken und Fähigkeiten Meine Stärken und Fähigkeiten Zielsetzung der Methode: Die Jugendlichen benennen Eigenschaften und Fähigkeiten, in denen sie sich stark fühlen. Dabei benennen sie auch Bereiche, in denen sie sich noch

Mehr

Belgien. Karten für die Setzleiste folieren und auseinander schneiden. Mischen und die Karten gruppieren lassen.

Belgien. Karten für die Setzleiste folieren und auseinander schneiden. Mischen und die Karten gruppieren lassen. Landes ist Brüssel. Hier ist auch der Verwaltungssitz der EU. Flandern ist es sehr flach. Im Brabant liegt ein mittelhohes Gebirge, die Ardennen. Die Landschaft ist von vielen Schiffskanälen durchzogen.

Mehr

a lot of, much und many

a lot of, much und many Aufgabe 1, und In bejahten Sätzen verwendest du für die deutschen Wörter viel und viele im Englischen Bsp.: I have got CDs. We have got milk. There are cars on the street. Bei verneinten Sätzen und Fragen

Mehr

German Section 33 - Print activities

German Section 33 - Print activities No. 1 Finde die Wörter! Find the words! Taschenrechner calculator Kugelschreiber pen Bleistift pencil Heft exercise book Filzstift texta Radiergummi eraser Lineal ruler Ordner binder Spitzer sharpener

Mehr

Shop. BAMTEC-Cap. BAMTEC-Cap. Polo Shirt white, blue, grey. Polo Shirt weiss, blau, grau. Ballpen Kugelschreiber

Shop. BAMTEC-Cap. BAMTEC-Cap. Polo Shirt white, blue, grey. Polo Shirt weiss, blau, grau. Ballpen Kugelschreiber Shop Shop BAMTEC-Cap 100% Cotton BAMTEC-Cap 100% Baumwolle Polo Shirt white, blue, grey 100% Cotton Polo Shirt weiss, blau, grau 100% Baumwolle Ballpen Kugelschreiber Ihr irmen-logo Ihr irmen-logo BAMTEC

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Wohlfühlort / innerer sicherer Ort

Wohlfühlort / innerer sicherer Ort Wohlfühlort / innerer sicherer Ort Der innere sichere Ort soll die Erfahrung von Sicherheit und Geborgenheit vermitteln (Reddemann und Sachse, 1997). Früh und komplex traumatisierte Personen haben den

Mehr

DIE EUROPÄER UND DIE SPRACHEN

DIE EUROPÄER UND DIE SPRACHEN EUROBAROMETER-BERICHT 54 DIE EUROPÄER UND DIE SPRACHEN ZUSAMMENFASSENDER BERICHT Diese spezielle Eurobarometer-Erhebung wurde zwischen dem 6. Dezember und dem 23. Dezember 2000 in allen 15 EU-Mitgliedstaaten

Mehr

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen?

1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? holidays 1) Read through these typical GCSE questions and make sure you understand them. 1. Welche Länder in der Welt würdest du am liebsten besuchen? 2. Wo verbringst du normalerweise deine Verbringst

Mehr

10X OCTOPUS game & watch BRAND NEW FACTORY BOX amazing

10X OCTOPUS game & watch BRAND NEW FACTORY BOX amazing Kaufen Verkaufen Mein ebay Community Hilfe Ausloggen Sie haben 1 Hinweis. Sicherheitsportal Kontakt Übersicht Alle Kategorien Finden Erweiterte Suche Kategorien Shops zurück zu Mein ebay Kategorie: Video

Mehr

1. In Countrysongs ist die Welt meistens sehr einfach. Findest du, dass Country Musik in diesem Film eine wichtige Rolle spielt? Warum (nicht)?

1. In Countrysongs ist die Welt meistens sehr einfach. Findest du, dass Country Musik in diesem Film eine wichtige Rolle spielt? Warum (nicht)? Welche Person ist für dich die interessanteste im Film? Warum? 1. In Countrysongs ist die Welt meistens sehr einfach. Findest du, dass Country Musik in diesem Film eine wichtige Rolle spielt? Warum (nicht)?

Mehr

Adverb Raum Beispielsatz

Adverb Raum Beispielsatz 1 A d v e r b i e n - A 1. Raum (Herkunft, Ort, Richtung, Ziel) Adverb Raum Beispielsatz abwärts aufwärts Richtung Die Gondel fährt aufwärts. Der Weg aufwärts ist rechts außen - innen Ort Ein alter Baum.

Mehr

Absprache: Treffpunkte Englisch Primar / Sek I

Absprache: Treffpunkte Englisch Primar / Sek I Departement Bildung und Kultur Abteilung Volksschule Gerichtshausstr. 25 8750 Glarus Absprache: Treffpunkte Englisch Primar / Sek I Das vorliegende Dokument beinhaltet Absprachen über Treffpunkte zum Übertritt

Mehr

TOP ANGEBOTE NOVEMBER 2015. Artikel des Monats

TOP ANGEBOTE NOVEMBER 2015. Artikel des Monats TOP NOVEMBER 2015 ANGEBOTE Artikel des Monats 11001 Promotionsdisplay Twist Pink/Fresh Ocean VE: 1 Display Inhalt: 12 Stück Füllhalter M, sortiert 3 Stück Tintenroller, sortiert 4 012700 675248 Art.-Nr.

Mehr

A D J E K T I V E - AUSWAHL

A D J E K T I V E - AUSWAHL 1 A D J E K T I V E - AUSWAHL Positiv Komparativ Superlativ (*) aktiv aktiver am aktivsten alt älter am ältesten arm ärmer am ärmsten ärgerlich ärgerlicher am ärgerlichsten bekannt bekannter am bekanntesten

Mehr

Mit den nachfolgenden Informationen möchte ich Sie gerne näher kennenlernen. Bitte beantworten Sie die Fragen so gut Sie können.

Mit den nachfolgenden Informationen möchte ich Sie gerne näher kennenlernen. Bitte beantworten Sie die Fragen so gut Sie können. Ihre Au Pair Vermittlung für Namibia und Afrika Mit den nachfolgenden Informationen möchte ich Sie gerne näher kennenlernen. Bitte beantworten Sie die Fragen so gut Sie können. Natürlich kann ein Fragebogen

Mehr

STIEFEL und STEINBERGER

STIEFEL und STEINBERGER Preisliste / Bestellschein STIEFEL und STEINBERGER (Gültig Januar 2014) GEOGRAFIE - Wandkarten Einführung in das Kartenlesen 84010 Von der Wirklichkeit zur Karte I 84020 Von der Wirklichkeit zur Karte

Mehr

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil

Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Malen ist eine stille Angelegenheit Ein Gespräch mit dem Künstler Boleslav Kvapil Von Johannes Fröhlich Boleslav Kvapil wurde 1934 in Trebic in der Tschechoslowakei geboren. Er arbeitete in einem Bergwerk

Mehr

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln

August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln August Macke 1887-1914 Abschied, 1914 Museum Ludwig, Köln Ideas for the classroom 1. Introductory activity wer?, was?, wo?, wann?, warum? 2. Look at how people say farewell in German. 3. Look at how people

Mehr

WIE FUNK- TIONIERT DAS?

WIE FUNK- TIONIERT DAS? DIE NEUE UND INTERAKTIVE ALTERNATIVE ZU SCHULTAFELN UND FOLIEN. WIE FUNK- TIONIERT DAS? OXFORD PAPERSHOW ist eine interaktive Schreiblösung, bei der ein Notizblock virtuell mit der Projektionsfläche verbunden

Mehr

ERSTE SÄTZE - FIRST SENTEN CES - PREMIÈRES PHRASES - PRIME FRASI. Können Sie das buchstabieren?/ Name schreiben

ERSTE SÄTZE - FIRST SENTEN CES - PREMIÈRES PHRASES - PRIME FRASI. Können Sie das buchstabieren?/ Name schreiben Willkommen Herzlich Willkommen Guten Tag / Grüß Gott (Süddeutsch) / Begrüßung Guten Morgen / Guten Tag / Guten Abend / Gute Nacht / Auf Wiedersehen / Hallo (informell) / Tschüss (informell) Gesprächsbeginn

Mehr

Meine typischen Verhaltensmuster

Meine typischen Verhaltensmuster Arbeitsblatt: Meine typischen Verhaltensmuster Seite 1 Meine typischen Verhaltensmuster Was sagen sie mir in Bezug auf meine berufliche Orientierung? Es gibt sehr unterschiedliche Formen, wie Menschen

Mehr

Ein Treffen mit Hans Bryssinck

Ein Treffen mit Hans Bryssinck Ein Treffen mit Hans Bryssinck Hans Bryssinck Gewinner des Publikumspreises des Theaterfilmfest 2014 fur seinen Film Wilson y los mas elegantes Ich hatte das Privileg, mit Hans Bryssinck zu reden. Der

Mehr

EEX Kundeninformation 2009-06-04

EEX Kundeninformation 2009-06-04 EEX Kundeninformation 2009-06-04 Änderungen bei der sstellung für die monatlichen Börsentransaktionsentgelte Sehr geehrte Damen und Herren, seit Anfang des Jahres vereinheitlichen wir in mehreren Stufen

Mehr

Special shower enclosure - Sonderprodukte

Special shower enclosure - Sonderprodukte In order to face increasing needs of particular on size items for specific destination as Hotel, Motorhome/Caravan, Holiday cruiser, Beauty farm, old and disabled people Supplies, samo has developed a

Mehr

EEX Kundeninformation 2002-08-30

EEX Kundeninformation 2002-08-30 EEX Kundeninformation 2002-08-30 Terminmarkt - Eurex Release 6.0; Versand der Simulations-Kits Kit-Versand: Am Freitag, 30. August 2002, versendet Eurex nach Handelsschluss die Simulations -Kits für Eurex

Mehr

Scrum @FH Biel. Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012. Folie 1 12. Januar 2012. Frank Buchli

Scrum @FH Biel. Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012. Folie 1 12. Januar 2012. Frank Buchli Scrum @FH Biel Scrum Einführung mit «Electronical Newsletter» FH Biel, 12. Januar 2012 Folie 1 12. Januar 2012 Frank Buchli Zu meiner Person Frank Buchli MS in Computer Science, Uni Bern 2003 3 Jahre IT

Mehr

Hilfen und Begleitung für Klinikpersonal, das ein sterbendes Kind pflegt und dessen Familie begleitet.

Hilfen und Begleitung für Klinikpersonal, das ein sterbendes Kind pflegt und dessen Familie begleitet. Hilfen und Begleitung für Klinikpersonal, das ein sterbendes Kind pflegt und dessen Familie begleitet. Die Pflege sterbender Kinder und die Begleitung der Eltern und Geschwisterkinder stellt eine der größten

Mehr

Didaktisierung der Lernplakatserie Znam 100 niemieckich słów Ich kenne 100 deutsche Wörter Plakat KLASSE

Didaktisierung der Lernplakatserie Znam 100 niemieckich słów Ich kenne 100 deutsche Wörter Plakat KLASSE Didaktisierung des Lernplakats KLASSE 1. LERNZIELE Die Lerner können neue Wörter verstehen nach einem Wort fragen, sie nicht kennen (Wie heißt auf Deutsch?) einen Text global verstehen und neue Wörter

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

BERUFEN UM IN DEINER HERRLICHKEIT ZU LEBEN

BERUFEN UM IN DEINER HERRLICHKEIT ZU LEBEN Seite 1 von 9 Stefan W Von: "Jesus is Love - JIL" An: Gesendet: Sonntag, 18. Juni 2006 10:26 Betreff: 2006-06-18 Berufen zum Leben in deiner Herrlichkeit Liebe Geschwister

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 8. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Herbert Wesely

Lebensquellen. Ausgabe 8. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Herbert Wesely Lebensquellen Ausgabe 8 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.!

Türkei. Von Melda, Ariane und Shkurtesa. Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei.! Türkei Von Melda, Ariane und Shkurtesa Melda: Herzlich Willkommen zu unserer Präsentation über die Türkei. Geografisches Erstreckt sich geografisch über zwei Kontinente 8 Nachbarländer: Griechenland, Bulgarien,

Mehr

X PAD für Android Das Erste, das Fortschrittlichste.

X PAD für Android Das Erste, das Fortschrittlichste. Designed und entwickelt von X PAD für Android eröffnet eine neue Welt auf der Android Plattform. Auf dieser für mobile Geräte am weitesten entwickelten und technologisch fortschrittlichsten Plattform haben

Mehr

Arbeitsblatt 1.2. Rohstoffe als Energieträger Die Bilder zeigen bekannte und wichtige Rohstoffe. Klebe auf diesen Seiten die passenden Texte ein.

Arbeitsblatt 1.2. Rohstoffe als Energieträger Die Bilder zeigen bekannte und wichtige Rohstoffe. Klebe auf diesen Seiten die passenden Texte ein. Arbeitsblatt 1.1 Rohstoffe als Energieträger In den Sprechblasen stellen sich verschiedene Rohstoffe vor. Ergänze deren Nachnamen, schneide die Texte dann aus und klebe sie zu den passenden Bildern auf

Mehr

1000 Dinge, an die zu denken ist, wenn Microsoft Office SharePoint Server 2007 implementiert werden soll

1000 Dinge, an die zu denken ist, wenn Microsoft Office SharePoint Server 2007 implementiert werden soll 1000 Dinge, an die zu denken ist, wenn Microsoft Office SharePoint Server 2007 implementiert werden soll 1 0 0 0 Di n g e, a n di e z u d e n k e n ist, w e n n M i c r o s o f t O f f i c e S h a r e

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

MEETINGBOARD MEETINGPAD MEETING SOFTWARE MEETING SERVICES interwri nterwrite MEETING SUITE IM ZEICHEN ERFOLGREICHER MEETINGS meetingboard Machen Sie mehr aus Ihren Präsentationen. Das InterWrite MeetingBoard

Mehr

Landeskunde. Finalrunde

Landeskunde. Finalrunde 1 Landeskunde 1. Bundesländer Finalrunde Die Bundesrepublik Deutschland besteht aus 16 Bundesländern. Auf Seite 102 im Kursbuch sind die deutschen Bundesländer mit ihren Wappen abgebildet. (Vokabelhilfe:

Mehr

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg.

Erklär mir bitte die Aufgaben! Während der Erklärung kommt ihr Kind vielleicht selbst auf den Lösungsweg. 10 Hausaufgaben-Tipps Versuch es erst einmal allein! Wenn du nicht weiter kommst, darfst Du mich gerne rufen. So ermuntern Sie ihr Kind selbstständig zu arbeiten. Erklär mir bitte die Aufgaben! Während

Mehr

Unterricht kann einfach sein

Unterricht kann einfach sein Unterricht kann einfach sein Wie man Angebote für lebenslanges Lernen zugänglich macht Inclusion Europe Entwickelt im Rahmen des Projektes Pathways Wege zur Erwachsenenbildung für Menschen mit Lernschwierigkeiten

Mehr

Anonymisiertes Beispiel für ein Ich-Buch

Anonymisiertes Beispiel für ein Ich-Buch Anonymisiertes Beispiel für ein Ich-Buch, carina_birchler@hotmail.com - alle Rechte vorbehalten Verwendung, Modifikation und Weitergabe an Dritte nur mit ausdrücklicher Erlaubnis der Autorin Ich-Buch Ein

Mehr

Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa

Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa Namibian and Southern African Au Pair Agency Gutes Foto Picture Bewerbung für einen Au Pair-Aufenthalt in Namibia oder Südafrika Application for an au pair stay in Namibia or South Africa Persönliche Angaben

Mehr

Hamsterkiste-Arbeitsplan Das neue Jahr. Das neue Jahr

Hamsterkiste-Arbeitsplan Das neue Jahr. Das neue Jahr Name: Klasse: Datum: Das neue Jahr Vor wenigen Tagen hat das neue Jahr begonnen. Was es wohl bringen mag? Wenn du die Aufgaben dieses Arbeitsplans der Hamsterkiste bearbeitest, wirst du etwas über unsere

Mehr

Zentrale Mittelstufenprüfung

Zentrale Mittelstufenprüfung SCHRIFTLICHER AUSDRUCK Zentrale Mittelstufenprüfung Schriftlicher Ausdruck 90 Minuten Dieser Prüfungsteil besteht aus zwei Aufgaben: Aufgabe 1: Freier schriftlicher Ausdruck. Sie können aus 3 Themen auswählen

Mehr

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m.

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m. Übungen zum Wortschatz Modul 1: Hören 2. Kreuzen Sie an: Richtig oder Falsch? Das Wetter morgen Auch an diesem Wochenende wird es in Deutschland noch nicht richtig sommerlich warm. Im Norden gibt es am

Mehr

Willkommen in Memmingen

Willkommen in Memmingen Willkommen in Memmingen IM HERZEN VON MEMMINGEN Das Hotel Falken liegt direkt am Roßmarkt und ist eine kleine Oase in der Memminger Altstadt. Unser modern ausgestattetes 4-Sterne-Hotel verfügt über 42

Mehr

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG

WERBUNG advertising Werbung WERBUNG WERBUN advertising Werbung UNG Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder

Mehr

Werbung. Advertising

Werbung. Advertising Werbung Advertising Als Veranstalter oder Aussteller der MESSE DRESDEN möchten wir Sie unterstützen, um Ihre Präsenz zu optimieren und die Aufmerksamkeit gezielt auf Ihre Veranstaltung oder Ihren Messestand

Mehr

Rechtspfleger in der Zwangsversteigerungsabteilung

Rechtspfleger in der Zwangsversteigerungsabteilung Sicher habt Ihr schon mal von einem Gericht gehört. Der Ort, wo die Richter entscheiden, ob zum Beispiel ein Dieb ins Gefängnis muss. Gerichte haben aber sehr viel mehr Aufgaben. Die Mitarbeiter sind zum

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

Die Erde der blaue Planet

Die Erde der blaue Planet 16 16.1 und 2 Satellitenbild der Westhalbkugel und der Osthalbkugel Die Erde der blaue Planet Unsere Erde wird häufig der blaue Planet genannt. Auf Abb. 16.1 und 16.2 erkennt ihr warum: Die blauen Flächen

Mehr

Verdienen Sie, soviel Sie wollen

Verdienen Sie, soviel Sie wollen 1 Verdienen Sie, soviel Sie wollen Ein Report zum Nachdenken von Karma Singh Published by: Harmony United Ltd. London, Munich www.harmonyunited.com Karma Singh, 14. Oktober 2005 2 Inhalt Am Anfang. 3 Das

Mehr

5. Was passiert, wenn die Zeit in meinem Warenkorb abläuft?

5. Was passiert, wenn die Zeit in meinem Warenkorb abläuft? FAQ Online Shop 1. Wie kann ich Tickets im Online Shop kaufen? Legen Sie die Tickets für die Vorstellung Ihrer Wahl in den Warenkorb. Anschließend geben Sie Ihre persönlichen Daten an und gelangen durch

Mehr

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb

SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb SiC Processing nimmt Produktionslinien in China in Betrieb Inbetriebnahme von Produktionslinie 4 am Standort Zhenjiang Darlehen von BoC in Höhe von RMB 130 Mio. ausbezahlt Inbetriebnahme von Produktionslinie

Mehr

Mit Leichtigkeit zum Ziel

Mit Leichtigkeit zum Ziel Mit Leichtigkeit zum Ziel Mutig dem eigenen Weg folgen Ulrike Bergmann Einführung Stellen Sie sich vor, Sie könnten alles auf der Welt haben, tun oder sein. Wüssten Sie, was das wäre? Oder überfordert

Mehr

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard

Lebensquellen. Ausgabe 7. www.neugasse11.at. Seite 1 gestaltet von Leon de Revagnard Lebensquellen Ausgabe 7 www.neugasse11.at Seite 1 Die Texte sollen zum Lesen und (Nach)Denken anregen. Bilder zum Schauen anbieten, um den Weg und vielleicht die eigene/gemeinsame Gegenwart und Zukunft

Mehr

Folie 1 Aber und aber Aber aber Und Aber Aufgaben: Partnerdiktat

Folie 1 Aber und aber Aber aber Und Aber Aufgaben: Partnerdiktat Folie 1 1. An meinem Arbeitsplatz muss ich immer korrekt gekleidet sein. Ich arbeite in einer Bank, am Schalter. Meistens trage ich einen Anzug, weißes Hemd und Krawatte. Aber in meiner Freizeit ziehe

Mehr

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13

Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Anleitung zur Schnellinstallation TFM-560X YO.13 Table of Contents Deutsch 1 1. Bevor Sie anfangen 1 2. Installation 2 Troubleshooting 6 Version 06.08.2011 1. Bevor Sie anfangen Packungsinhalt ŸTFM-560X

Mehr

Immer ein passender Spectra USB Stick zu jedem Firmenimage

Immer ein passender Spectra USB Stick zu jedem Firmenimage USB STICKS Spectra USB Stick Ein passender USB Stick für jedes Unternehmen Der Spectra USB Stick ist in 9 modernen Farben erhältlich. Somit findet man immer eine Farbe, die perfekt zum Firmenimage passt.

Mehr

Virtualisierung fur Einsteiger

Virtualisierung fur Einsteiger Brochure More information from http://www.researchandmarkets.com/reports/3148674/ Virtualisierung fur Einsteiger Description: Virtualisierung von Grund auf verstehen Für die meisten Administratoren gehört

Mehr

Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox

Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox Gibt es Halloween in Österreich? (Does Halloween Exist in Austria?) Dan Wilcox 82-222: Intermediate German II Während wir in Amerika unsere glühenden Jack-O-Lanterns anmachen, beängstigende Kostüme anziehen

Mehr

Ratgeber zur Taufe in der Kirchengemeinde. St. Clemens Amrum

Ratgeber zur Taufe in der Kirchengemeinde. St. Clemens Amrum Ratgeber zur Taufe in der Kirchengemeinde St. Clemens Amrum Guten Tag, Sie haben Ihr Kind in der Kirchengemeinde St. Clemens zur Taufe angemeldet. Darüber freuen wir uns mit Ihnen und wünschen Ihnen und

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Wenn der Papa die Mama haut

Wenn der Papa die Mama haut Pixie_Umschlag2 22:48 Uhr Herausgegeben von: Seite 1 Wenn der Papa die Mama haut Sicherheitstipps für Mädchen und Jungen Landesarbeitsgemeinschaft Autonomer Frauenhäuser Nordrhein-Westfalen Postfach 50

Mehr

Schrank, Thermometer Haar-Föhn, Uhr / Stoppuhr 1 Glas oder Becher mit einem Eiswürfel Lösungsblätter

Schrank, Thermometer Haar-Föhn, Uhr / Stoppuhr 1 Glas oder Becher mit einem Eiswürfel Lösungsblätter Lehrerkommentar MST Ziele Arbeitsauftrag Material Sozialform Zeit Lehrplan: Aus den verschiedenen naturwissenschaftlichen Disziplinen grundlegende Begriffe kennen (Atmosphäre, Treibhaus-Effekt, Kohlendioxid,

Mehr

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall.

Lebensweisheiten. Eine Woche später kehrte das Pferd aus den Bergen zurück. Es brachte fünf wilde Pferde mit in den Stall. Lebensweisheiten Glück? Unglück? Ein alter Mann und sein Sohn bestellten gemeinsam ihren kleinen Hof. Sie hatten nur ein Pferd, das den Pflug zog. Eines Tages lief das Pferd fort. "Wie schrecklich", sagten

Mehr

Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve

Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve Nemčina v cestovnom ruchu a hotelierstve Lehrtexte A Autor: Róbert Verbich Lektoroval: Heinzpeter Seiser by HUMBOLDT s. r. o. INŠTITÚT DIAĽKOVÉHO ŠTÚDIA BRATISLAVA VŠETKY PRÁVA VYHRADENÉ 2 INHALT: SEITE:

Mehr

Preisliste für Hochzeitsfotoshooting Stand Januar 2015

Preisliste für Hochzeitsfotoshooting Stand Januar 2015 Preisliste für Hochzeitsfotoshooting Stand Januar 2015 Inhaltsverzeichnis Ihr persönliches Hochzeitsshooting Seite 2 Drei wöchige Kundengalerie inklusive Seite 3 DVD oder USB Stick für Hochzeitsfotos Seite

Mehr

Einstufungstest Englisch B1 C2

Einstufungstest Englisch B1 C2 Einstufungstest Englisch B1 C2 Wir freuen uns darauf, Sie bald zu unterrichten und wünschen Ihnen viel Freude und Erfolg beim Englischlernen! Die Beantwortung der folgenden Fragen erleichtert es uns, für

Mehr

Basel 3: Die Rückkehr der Bankregulierer

Basel 3: Die Rückkehr der Bankregulierer Basel 3: Die Rückkehr der Bankregulierer Am Hauptsitz der Universalbank Hey Mann, warum so niedergeschlagen? Hast du die Nachrichten über die neue Basel 3 Regulierung gelesen? Die wollen das Bankkapital

Mehr

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS.

INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. INFOS FÜR MENSCHEN AUS DEM AUSLAND WENN SIE FÜR EINEN FREIWILLIGEN-DIENST NACH DEUTSCHLAND KOMMEN WOLLEN: IN DIESEM TEXT SIND ALLE WICHTIGEN INFOS. Stand: 29. Mai 2015 Genaue Infos zu den Freiwilligen-Diensten

Mehr

ERASMUS - Erfahrungsbericht

ERASMUS - Erfahrungsbericht ERASMUS - Erfahrungsbericht University of Jyväskylä Finnland September bis Dezember 2012 Von Eike Kieras 1 Inhaltsverzeichnis Auswahl des Landes und Bewerbung... 3 Planung... 3 Ankunft und die ersten Tage...

Mehr

Klausur Verteilte Systeme

Klausur Verteilte Systeme Klausur Verteilte Systeme SS 2005 by Prof. Walter Kriha Klausur Verteilte Systeme: SS 2005 by Prof. Walter Kriha Note Bitte ausfüllen (Fill in please): Vorname: Nachname: Matrikelnummer: Studiengang: Table

Mehr

Ein detaillierter Bericht über das Kinderheim und unsere Erlebnisse folgt.

Ein detaillierter Bericht über das Kinderheim und unsere Erlebnisse folgt. Indien das Land der Farben, Gerüche und Geräusche! Im Folgenden gebe ich meine persönlichen Eindrücke von dieser Reise wider. Es ist meine erste Indienreise und sicher nicht repräsentativ für das ganze

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

Persönlich wirksam sein

Persönlich wirksam sein Persönlich wirksam sein Wolfgang Reiber Martinskirchstraße 74 60529 Frankfurt am Main Telefon 069 / 9 39 96 77-0 Telefax 069 / 9 39 96 77-9 www.metrionconsulting.de E-mail info@metrionconsulting.de Der

Mehr

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014

RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 RailMaster New Version 7.00.p26.01 / 01.08.2014 English Version Bahnbuchungen so einfach und effizient wie noch nie! Copyright Copyright 2014 Travelport und/oder Tochtergesellschaften. Alle Rechte vorbehalten.

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Samsonite sponsert den Travellers ers Choice Destination Award von TripAdvisor. Reise zu den schönsten Zielen begleitet von dem passenden Gepäck

Samsonite sponsert den Travellers ers Choice Destination Award von TripAdvisor. Reise zu den schönsten Zielen begleitet von dem passenden Gepäck Samsonite sponsert den Travellers ers Choice Destination Award von TripAdvisor Reise zu den schönsten Zielen begleitet von dem passenden Gepäck Samsonite, die weltweit führende Marke für Reisegepäck, sponsert

Mehr

Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14

Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14 Predigt Mt 5,1-3 am 5.1.14 Zu Beginn des Jahres ist es ganz gut, auf einen Berg zu steigen und überblick zu gewinnen. Über unser bisheriges Leben und wohin es führen könnte. Da taucht oft die Suche nach

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Sehr geehrter Herr Botschafter

Sehr geehrter Herr Botschafter Es gilt das gesprochene Wort Rede der Staatsministerin für Europaangelegenheiten und regionale Beziehungen in der Bayerischen Staatskanzlei Dr. Beate Merk, MdL, bei der Veranstaltung India-Germany-Business

Mehr

Au Pair. Kinderbetreuung im Ausland. InfoEck www.mei-infoeck.at. - Jugendinfo Tirol. Quelle: Shutterstock_auremar

Au Pair. Kinderbetreuung im Ausland. InfoEck www.mei-infoeck.at. - Jugendinfo Tirol. Quelle: Shutterstock_auremar Au Pair Kinderbetreuung im Ausland Quelle: Shutterstock_auremar InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1 Au Pair... Seite 3 2 Suche nach einer Au Pair Stelle... Seite 4 2.1 Suche in Internetdatenbanken...

Mehr

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life

Sprachreisen. Foto: Shutterstock_Box_of_Life Sprachreisen Foto: Shutterstock_Box_of_Life InfoEck www.mei-infoeck.at - Jugendinfo Tirol Inhalt: 1. Sprachreisen... Seite 3 2. Tipps für die Auswahl deiner Sprachreise... Seite 3 Ansprechperson... Seite

Mehr

King & Spalding Frankfurt

King & Spalding Frankfurt King & Spalding Frankfurt King & Spalding LLP TaunusTurm Taunustor 1 60310 Frankfurt am Main Germany T: +49 69 257 811 000 F: +49 69 257 811 100 www.kslaw.com/offices/frankfurt Travel Directions From the

Mehr

WERBEMITTELKATALOG Advertising material

WERBEMITTELKATALOG Advertising material Streuartikel Version 2013 Poster Bekleidung WERBEMITTELKATALOG Advertising material Arbeitskleidung AUSTRIA Streuartikel 2-Wege Reißverschlusshauptfach, 2-Wege-Reißverschlussvortasche, Reißverschlusstasche

Mehr

Handelsstrategie / Trading Plan. I. Handels Regeln.

Handelsstrategie / Trading Plan. I. Handels Regeln. Handelsstrategie / Trading Plan Copyright: www.forex-trading-software.ws I. Handels Regeln. 3 Regeln die Sie zu 100% beachten sollen Regel Nummer 1: Stop Loss Egal was für Order Sie öffnen immer mit Stop

Mehr

Die Engelversammlung

Die Engelversammlung 1 Die Engelversammlung Ein Weihnachtsstück von Richard Mösslinger Personen der Handlung: 1 Erzähler, 1 Stern, 17 Engel Erzähler: Die Engel hier versammelt sind, denn sie beschenken jedes Kind. Sie ruh

Mehr

AUSGANGSEVALUATION Seite 1. Lösung

AUSGANGSEVALUATION Seite 1. Lösung Seite 1 Sie arbeiten derzeit in einem Kaufhaus als Verkäufer in der Abteilung für Elektrogeräte. Im Geschäft wird gerade ein neuer Bereich eröffnet. Er widmet sich dem Verkauf von englischen Produkten:

Mehr