Hallenbadgerät mit 2-stufiger Wärmerückgewinnung.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hallenbadgerät mit 2-stufiger Wärmerückgewinnung."

Transkript

1 Hallenbadgeräte Hallenbadgerät mit 2-stufiger Wärmerückgewinnung. Für Erlebnisund Sportbäder.

2

3 03 Wozu eine Lüftungsanlage im Hallenbad? Schützen, sparen und sich wohlfühlen. Unser Tipp bösch Hallenbadgeräte garantieren einen sparsamen Betrieb, sie schützen das Gebäude vor Schäden und sorgen für perfektes Klima. Sport und Spaß das ganze Jahr das Hallenbad macht s möglich! Für ein behagliches Klima sorgt ein Hallenbadentfeuchtungsgerät. Dieses hält die Luftfeuchtigkeit und Lufttemperatur im Behaglichkeitsbereich und schützt das Gebäude vor Schäden durch Feuchte. Keine Frage Entfeuchtung muss sein! Warme, feuchte Luft kann an der Gebäudeoberfläche kondensieren und Schimmel bewirken. Daher darf eine bestimmte Luftfeuchtigkeit nicht überschritten werden. Damit in der Schwimmhalle keine Ecken mit stehender Luft entstehen, ist eine ausreichende Luftumwälzung erforderlich. Die Antwort auf steigende Energiepreise. Hallenbad-Entfeuchtungsgeräte arbeiten im Dauerbetrieb. Nur ein optimal abgestimmtes Gerätekonzept verspricht einen niedrigen Energieverbrauch. Die bösch Hallenbadgeräte stehen für hochentwikkelte Wärmepumpentechnologie gekoppelt mit unserem langjährigen Know-how. Damit garantieren sie jederzeit einen energiesparenden Betrieb und perfektes Raumklima. Die wichtigsten Details auf einen Blick: Hocheffiziente Wärmepumpe mit umweltschonendem Kältemittel R407c Scroll-Kompressor, optimierter Kältekreis Zwei Kondensatoren für höchste Wirkungsgrade Rekuperative Wärmerückgewinnung Wärmeabgabe an Luft und Beckenwasser Optimal abgestimmte Siemens-Regelung

4 Sparsamer Betrieb. Die Antwort auf steigende Energiepreise. Betriebsarten 1. Ruhebetrieb a) mit Fortluft-Wärmepumpe b) ohne Fortluft-Wärmepumpe 2. Badebetrieb a) mit Fortluft-Wärmepumpe b) ohne Fortluft-Wärmepumpe bösch Hallenbadgeräte mit 2-stufiger Wärmerückgewinnung arbeiten mit einem stetigen Außenluftanteil. Dieser kann bis auf 100 % erhöht werden. Eingesetzt werden solche Geräte in Hotels, öffentlichen Hallenbädern, Sportbädern, Erlebnisbädern und Hallenbädern mit großem Wärmeanfall (z.b. durch Sonneneinstrahlung). Stets die richtige Betriebsart. Die Geräte sind für zwei unterschiedliche Betriebsarten konzipiert: Ruhe- und Badebetrieb. Der Ruhebetrieb dient für Zeiten, in denen das Hallenbad nicht genützt wird. Feuchte und Temperatur werden ständig überwacht (niedrige Luftmenge). Die Grundlast bringen die statischen Heizflächen des Gebäudes. Bei Überschreitung des eingestellten Feuchtewertes wird bei max. Luftmenge mit der Wärmepumpe entfeuchtet. Beim Badebetrieb wird deutlich mehr Wasser verdunstet als im Ruhebetrieb. Das Gerät entfeuchtet die Hallenluft über die Wärmepumpe und je nach Außentemperatur wird im Mischluftbetrieb mit einem stetig regelbaren Außenluftanteil gefahren. Überschüssige Wärme wird über einen Plattenkondensator an das Beckenwasser abgegeben. Steigt die Hallenlufttemperatur im Sommer über den Sollwert, wird nur mit Außenluft entfeuchtet. Die Ventilatoren laufen je nach Bedarf auf kleiner oder großer Stufe und sorgen gleichzeitig für einen leichten Unterdruck im Hallenbad.

5 05 Für jede Hallenbadgröße das richtige Gerät. Immer sparsam und effizient. Auswahldiagramm: Geräteauswahl Luft 30 C / 55 % r.f., Wasser 28 C Entfeuchfung (kg/h) Beckenwasseroberfläche (m²) Für die Auswahl der Gerätegröße ist maßgebend: Beckenfläche Erlebniselemente (Wasserfall, Whirlpool etc.) Rauminhalt Art der Überlaufrinne (vergrößert die Beckenfläche) Nutzungsart Luft- und Wassertemperatur Schwülekurve. Luftfeuchtigkeit in Abhängigkeit der Raumtemperatur für das menschliche Wohlbefinden. Schwülekurve für Hallenbäder, relative Feuchte in Abhängigkeit von der Lufttemperatur zur Erhaltung der Badefreuden. Je nach Baukonstruktion muss im Winter, um die Kondensation zu verhindern, die Luftfeuchtigkeit verringert werden. 1 Idealer Feuchteverlauf 2 Noch zulässiger Feuchteverlauf

6 Technische Daten. Hallenbadgeräte mit 2-stufiger WRG Luftumwälzung, Beheizung, Entfeuchtung, Belüftung, Wärmeabfuhr. Symbol bösch Gerätenummer Gerätetype - Größe M K 65P M K 75P M K 85P M K 100P M M 120P M M 140P Beckenfläche max. m² Entfeuchtung (1) kg/h Entfeuchtung (2) kg/h Entfeuchtung (3) kg/h Nennvolumenstrom m³/h Max. ext. Druckverlust ZU/AB Pa 250/ / / / / /250 Schallleistungspegel ZU/ABdB(A) 80/80 81/81 81/81 84/84 87/87 86/86 PWW-Nacherhitzer-Typ Mo 1.0/2RR Mo 1.5/2RR Mo 1.5/2RR Mo 1.5/2RR Mo 2.0/2RR Mo 2.0/2RR Heizleistung t E =14.5 C kw Wassermenge kg/s Nennweite inch ¼ 1 ¼ Druckverlust (H2O) kpa Beckenwasser-Kondensator Leistung t E =28 C Stufe 2 kw Durchflussmenge kg/s Nennweite inch ¾ 1 1" 1 ¼ 1 ¼ 1 ¼ Druckverlust kpa Elektrische Anschlussdaten Leistung kw Spannung 3/N/PE V/Hz 3x 400/50 3x 400/50 3x 400/50 3x 400/50 3x 400/50 3x 400/50 Strom max. A Anschlussquerschnitt mm² Absicherung träge A Abmessungen Modul Breite mm Höhe mm Länge mm Transportgewicht kg Fußgestellhöhe mm alle Anschlussstutzen mm 560/ / / / / /560 PWW 70/50 C Es ist mit dem jeweiligen EVU zu klären, ob für den Kompressor eine Anlaufentlastung erforderlich ist. (1) Entfeuchtung 100% Umluft (2) Entfeuchtung 10% AUL 5 C / 80% (3) Entfeuchtung nach VDI 2089

7 07 Technische Daten. Hallenbadgeräte mit 2-stufiger WRG Luftumwälzung, Beheizung, Entfeuchtung, Belüftung, Wärmeabfuhr. Symbol bösch Gerätenummer PWW 70/50 C Gerätetype - Größe M M 3.0- M 4.0- M 5.0- M 5.0- M M 170P 18M 200P 22M 240P 24M 275 P28M 310P 32M 340P Beckenfläche max. m² Entfeuchtung (1) kg/h Entfeuchtung (2) kg/h Entfeuchtung (3) kg/h Nennvolumenstrom m³/h Max. ext. Druckverlust ZU/AB Pa 250/ / / / / /250 Schallleistungspegel ZU/ABdB(A) 86/86 78/77 77/76 79/78 81/81 84/83 PWW-Nacherhitzer-Typ Mo 2.25/2RR Mo 3.0/2RR Mo 4.0/2RR Mo 5.0/2RR Mo 5.0/2RR Mo 5.0/2RR Heizleistung t E =14.5 C kw Wassermenge kg/s Nennweite inch 1 ¼ 1 ½ 1 ½ Druckverlust (H2O) kpa Beckenwasser-Kondensator Leistung t E =28 C Stufe 2 kw Durchflussmenge kg/s Nennweite inch 1 ¼ 1 ¼ DN40 DN40 DN40 DN50 Druckverlust kpa Elektrische Anschlussdaten Leistung kw Spannung 3/N/PE V/Hz 3x 400/50 3x 400/50 3x 400/50 3x 400/50 3x 400/50 3x 400/50 Strom max. A Anschlussquerschnitt mm² Absicherung träge A Abmessungen Modul Breite mm Höhe mm Länge mm Transportgewicht kg Fußgestellhöhe mm AUL/ZUL/FOL-Stutzen mm 870/ / / / / /1490 Exhaust air lines mm 870/ / / / / /1490 Es ist mit dem jeweiligen EVU zu klären, ob für den Kompressor eine Anlaufentlastung erforderlich ist. (1) Entfeuchtung 100% Umluft (2) Entfeuchtung 10% AUL 5 C / 80% (3) Entfeuchtung nach VDI 2089

8 Wir Wir sind sind für für Sie Sie da. da. Für eine optimale Betreuung Da sein, wenn etwas gebraucht wird, wenn es Fragen gibt oder einfach, wenn ein Gespräch gesucht wird. Unseren Kunden ein Vertriebs- und Kundendienstnetz zu bieten, das höchste Betreuungsqualität sichert. Das ist bösch: Vertriebsgesellschaften und Büros in Österreich, der Schweiz, Deutschland, der Tschechischen Republik und der Slowakei. Österreich Walter Bösch GmbH & Co KG Industrie Nord, A-6890 Lustenau T 05577/8131-0, F 05577/ Landeszentralen 6020 Innsbruck, Pontlatzerstr. 63 T 0512/ , F 0512/ Bergheim bei Sbg., Oberndorferstr. 16 T 0662/ , F 0662/ Linz/Leonding, Gerstmayrstr. 44 T 0732/ , F 0732/ Wien, Eitnergasse 5a T 01/ , F 01/ Graz/Andritz, Neustiftweg 19 T 0316/ , F 0316/ Klagenfurt, Schaußgasse 5 T 0463/ , F 0463/ Deutschland Walter Bösch GmbH & Co KG D Blaichach/Südbayern T+49(0)8321/ F+49(0)8321/ Zweiflingen/Franken T +49(0)7941/ F +49(0)7941/ Konstanz/Baden-Württemberg T +49(0)7531/ F +49(0)7531/ Buchen (Odenwald)/Baden-Württemberg T +49(0)6281/ l F +49(0)6281/ Tschechien Bösch spol. s r.o Praha 5, V Ùvalu 84 T +420/ , F +420/ Brno, Herspická 3, Brno 6 T +420/ , F +420/ Schweiz Walter Bösch AG 8807 Freienbach, Kantonsstr. 14 T +41(0)44/ , F +41(0)44/ Münsingen, Erlenauweg 17 T +41(0)31/ , F 41(0)31/ Münchenstein, Ameisenholzstrasse 21 T +41(0)61/ , F +41(0)61/ Basel, Burgfelderstrasse 14 T +41(0)61/ , F +41(0)61/ Hungerbühler SA 1227 Genève, 45B rte des Acacias T +41(0)22/ , F +41(0)22/ Vertriebspartner Slowakei SIGNOS s.r.o Zlaté Moravce, Robotnická 60 T +421/ , F +421/ Art. Nr / / 250 Stk.

Hallenbadgerät mit 1-stufiger Wärmerückgewinnung.

Hallenbadgerät mit 1-stufiger Wärmerückgewinnung. Hallenbadgeräte Hallenbadgerät mit 1-stufiger Wärmerückgewinnung. Für Privatund Hotelbäder. www.boesch.at Wozu eine Lüftungsanlage im Hallenbad? Schützen, sparen und sich wohlfühlen. Unser Tipp bösch Hallenbadgeräte

Mehr

Hallenbadgerät mit WRG und Fortluft-Wärmepumpe.

Hallenbadgerät mit WRG und Fortluft-Wärmepumpe. Hallenbadgeräte Hallenbadgerät mit WRG und Fortluft-Wärmepumpe. Für Privat- und kleinere Hotelbäder. www.boesch.at 03 Wozu eine Lüftungsanlage im Hallenbad? Schützen, sparen und sich wohlfühlen. Unser

Mehr

bösch Klimakälte Die beste Anlage für ein perfektes Raumklima! Maßgeschneiderte Kälteanlagen für jeden Anwendungsfall Anwendung Referenz Produkt

bösch Klimakälte Die beste Anlage für ein perfektes Raumklima! Maßgeschneiderte Kälteanlagen für jeden Anwendungsfall Anwendung Referenz Produkt Produkt Referenz Anwendung bösch Klimakälte Maßgeschneiderte Kälteanlagen für jeden Anwendungsfall www.boesch.at/klima Die beste Anlage für ein perfektes Raumklima! Kompetenz, Wissen und Erfahrung Vertrauen

Mehr

Professionelle Hallenbadklimatisierung

Professionelle Hallenbadklimatisierung Produkt Referenz Anwendung Professionelle Hallenbadklimatisierung Für jeden Bädertyp die passende Lösung www.boesch.at/klima Sport und Spaß das ganze Jahr über das Hallenbad macht s möglich! Für ein angenehmes

Mehr

- Anschlussfertiges Komplettgerät, beinhaltet alle Bauteile zur Komfortklimatisierung, Regelorgane - Intensive Qualitätsprüfung mit Werksprobelauf

- Anschlussfertiges Komplettgerät, beinhaltet alle Bauteile zur Komfortklimatisierung, Regelorgane - Intensive Qualitätsprüfung mit Werksprobelauf Komfort-Klimagerät mit Kreuz-Gegen-Kreuzstrom-Wärmeübertrager 59 26 0 - vereinfachte Darstellung Wählt automatisch die wirtschaftlichste Betriebsweise! 52 und 59 LUFTVOLUMENSTROM:.200 5.000 m 3 /h Auf

Mehr

Gutes Klima für Ihr Schwimmbad Effiziente Entfeuchtungs- und Klimalösungen für Ihr Schwimmbad

Gutes Klima für Ihr Schwimmbad Effiziente Entfeuchtungs- und Klimalösungen für Ihr Schwimmbad Luftqualität ist Lebensqualität Ausstattung mit erhöhtem Korrosionsschutz! Gutes Klima für Ihr Schwibad Effiziente Entfeuchtungs- und Klimalösungen für Ihr Schwibad HKG - SP / SPWT / WP / WPE Wir über

Mehr

RLT-GERÄTE ZUR SCHWIMMHALLENKLIMATISIERUNG

RLT-GERÄTE ZUR SCHWIMMHALLENKLIMATISIERUNG LÜFTUNGS- UND KLIMAZENTRALGERÄTE RLT-GERÄTE R SCHWIMMHALLENKLIMATISIERUNG Spitzentechnologie in der Schwimmbadklimatisierung In Schwimmhallen entsteht, insbesondere während des Badebetriebes, ein hohes

Mehr

Energieeffi ziente Lösungen

Energieeffi ziente Lösungen Produkt Referenz Anwendung Energieeffi ziente Lösungen Professionell umgesetzt www.boesch.at/klima Raumlufttechnische Geräte mit Zukunft A Für die Errichtung von Gebäuden und im Speziellen für raumlufttechnische

Mehr

radel&hahn Klima-Lüftungstechnik Erneuerbare Energien Schwimmbad Entfeuchtungsgerät EGK März 2015

radel&hahn Klima-Lüftungstechnik Erneuerbare Energien Schwimmbad Entfeuchtungsgerät EGK März 2015 radel&hahn Klima-Lüftungstechnik Erneuerbare Energien Schwimmbad Entfeuchtungsgerät EGK März 2015 SCHWIMMBAD ENTFEUCHTUNGSGERÄTE EGK Stand März 2015 Das Gerät dient zum Entfeuchten und Heizen von Privathallenbädern.

Mehr

Warum Ihre Technik ein anderes Klima braucht als der Mensch

Warum Ihre Technik ein anderes Klima braucht als der Mensch Warum Ihre Technik ein anderes Klima braucht als der Mensch EC Tower effektives Klima für Räume mit hoher Wärmelast Das richtige Klimasystem für Ihren Technikraum In Technikräumen, in denen dauerhaft Wärme

Mehr

Dipl. -Wirt.-Ing. Carsten Falley Geschäftsführer MENERGA Büro Frankfurt Wirtschaftlicher Sportstättenbau Lüftung Wärmerückgewinnung

Dipl. -Wirt.-Ing. Carsten Falley Geschäftsführer MENERGA Büro Frankfurt Wirtschaftlicher Sportstättenbau Lüftung Wärmerückgewinnung Dipl. -Wirt.-Ing. Carsten Falley Geschäftsführer MENERGA Büro Frankfurt Wirtschaftlicher Sportstättenbau Lüftung Wärmerückgewinnung Frankfurt 14.11.2012 Wussten Sie schon? Moderne Baukonzepte von hochwärmegedämmten

Mehr

Seit über 40 Jahren das perfekte Klima. Mit optimaler Betriebstemperatur zu effizienten Ergebnissen.

Seit über 40 Jahren das perfekte Klima. Mit optimaler Betriebstemperatur zu effizienten Ergebnissen. Seit über 40 Jahren das perfekte Klima. Mit optimaler Betriebstemperatur zu effizienten Ergebnissen. Trenker GmbH Die Trenker GmbH ist ein erfolgreiches mittelständisches Fachunternehmen und wurde 1974

Mehr

bösch optima me Moderne Minimalenergiegeräte bösch für die Gebäudestandards Das Herz jeder effizienten und hygienischen raumlufttechnischen Anlage

bösch optima me Moderne Minimalenergiegeräte bösch für die Gebäudestandards Das Herz jeder effizienten und hygienischen raumlufttechnischen Anlage Produkt Referenz Anwendung bösch optima me Das Herz jeder effizienten und hygienischen raumlufttechnischen Anlage www.boesch.at/klima oderne inimalenergiegeräte von bösch für die Gebäudestandards von morgen

Mehr

APESS, das patentierte Wärmerückgewinnungsverfahren in der Lüftungstechnik, das heizen und kühlen kann

APESS, das patentierte Wärmerückgewinnungsverfahren in der Lüftungstechnik, das heizen und kühlen kann APESS, das patentierte Wärmerückgewinnungsverfahren in der Lüftungstechnik, das heizen und kühlen kann Seit der Erfindung des APESS-Verfahrens im Jahre 2003 wurde dieses zweistufige Wärmerückgewinnungsverfahren

Mehr

WARMWASSER- WÄRMEPUMPE WPA E-LF / WPA ECO

WARMWASSER- WÄRMEPUMPE WPA E-LF / WPA ECO WARMWASSER- WÄRMEPUMPE WPA E-LF / WPA ECO Zentrale und Werk: Austria Email AG A-8720 Knittelfeld, Austriastraße 6 Tel. (03512) 700-0, Fax (03512) 700-239 Internet: www.austria-email.at E-Mail: office@austria-email.at

Mehr

Luftentfeuchter. Katalog 2008/2009 Luftentfeuchter mit Adsorptions-Rotor Mobile Luftentfeuchter. Qualität mit System

Luftentfeuchter. Katalog 2008/2009 Luftentfeuchter mit Adsorptions-Rotor Mobile Luftentfeuchter. Qualität mit System Katalog 2008/2009 mit Adsorptions-Rotor Mobile Technik und Preise 1. Januar 2008 Alle Preise exkl. MWST und vrg Qualität mit System Mobile 2 REMKO ASF 100 Schnell und sparsam trocknen Effizient schon ab

Mehr

Clever Heizen und Kühlen. in Gewerbe und Industrie

Clever Heizen und Kühlen. in Gewerbe und Industrie Clever Heizen und Kühlen in Gewerbe und Industrie Heizen und Kühlen mit Umweltwärme Schwank Gaswärmepumpen der Marke Yanmar Das Klimatisieren also Kühlen im Sommer und Heizen im Winter nimmt eine zunehmend

Mehr

ROTEX Gas-Hybrid-Wärmepumpe. Ein starkes Team. Die neue ROTEX HPU hybrid Gas-Hybrid- Wärmepumpe wählt automatisch immer den günstigsten Heizbetrieb.

ROTEX Gas-Hybrid-Wärmepumpe. Ein starkes Team. Die neue ROTEX HPU hybrid Gas-Hybrid- Wärmepumpe wählt automatisch immer den günstigsten Heizbetrieb. ROTEX Gas-Hybrid-Wärmepumpe Ein starkes Team. Die neue ROTEX HPU hybrid Gas-Hybrid- Wärmepumpe wählt automatisch immer den günstigsten Heizbetrieb. Lange Zeit wurde uns gesagt, dass eine Wärmepumpe für

Mehr

RLT - Gerät Airblock FG

RLT - Gerät Airblock FG RLT - Gerät Airblock FG Doppelt stark mit Twin-Technik Die Twin-Technik sorgt für eine optimierte Luftführung und eine hohe Leistungsdichte bei gleichzeitig flacher Bauweise. Das modulare Systemkonzept

Mehr

CDF 10. Anwendung Archive Museen Kirchen Pumpstationen EIGENSCHAFTEN

CDF 10. Anwendung Archive Museen Kirchen Pumpstationen EIGENSCHAFTEN CDF 10 CDF 10 STATIONÄRER ENTFEUCHTER - WANDGERÄT Funktionsprinzip Der CDF 10 ist ein kosteneffizienter und formschöner Luftentfeuchter. Der CDF 10 arbeitet nach dem Kondensationsprinzip. Ein Ventilator

Mehr

MOBILE LUFTENTFEUCHTER

MOBILE LUFTENTFEUCHTER MOBILE LUFTENTFEUCHTER Luftentfeuchter mit Adsorptions-Rotor Mobile Luftentfeuchter 1-2014 Qualität mit System REMKO DER KUNDENORIENTIERTE SYSTEMANBIETER FÜR DAS GANZE JAHR Qualität mit System KLIMA WÄRME

Mehr

Die Wärmepumpe funktioniert auf dem umgekehrten Prinzip der Klimaanlage (Kühlsystem). Also genau umgekehrt wie ein Kühlschrank.

Die Wärmepumpe funktioniert auf dem umgekehrten Prinzip der Klimaanlage (Kühlsystem). Also genau umgekehrt wie ein Kühlschrank. WÄRMEPUMPEN Wie funktioniert die Wärmepumpe? Die Wärmepumpe funktioniert auf dem umgekehrten Prinzip der Klimaanlage (Kühlsystem). Also genau umgekehrt wie ein Kühlschrank. Die Wärmepumpe saugt mithilfe

Mehr

Einfach Heizen mit EVA Systems

Einfach Heizen mit EVA Systems Gas Öl Holz Wärmepumpe Solar Wärmespeicher Einfach Heizen mit EVA Systems EnergieVersorgung Autonom mit Photovoltaik und Wärmepumpe www.boesch.at/heizung Wir heizen und kühlen mit unserem eigenen Strom.

Mehr

Lüftungs-Systeme mit Wärmerückgewinnung

Lüftungs-Systeme mit Wärmerückgewinnung Lüftungs-Systeme mit Wärmerückgewinnung Vitovent 300 / 300-W zentral Wandgerät 180 bis 400 m³/h 15.1 Vitovent 300-F zentral Bodenstehendes Gerät 280 m³/h 15.2 Zu- und Abluftfilter 15.3 15 5811965-3 8/2015

Mehr

VIESMANN VITOCAL 160-A Warmwasser-Wärmepumpe

VIESMANN VITOCAL 160-A Warmwasser-Wärmepumpe VIESMANN VITOCAL 160-A Warmwasser-Wärmepumpe Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOCAL 160-A Typ WWK Warmwasser-Wärmepumpe für Umluft- oder Abluftbetrieb Bis 55 C Trinkwassertemperatur

Mehr

Viertes Netzwerktreffen

Viertes Netzwerktreffen Viertes Netzwerktreffen Einsparpotentiale bei Lüftungsanlagen Referent: Horst Fernsner Inhalt Grundlagen Klassifizierung von Lüftungsanlagen Wärmerückgewinnungssysteme Wärmeseitige Regelungskonzepte von

Mehr

VIESMANN VITOVENT 200-C Wohnungslüftungs-System mit Wärmerückgewinnung

VIESMANN VITOVENT 200-C Wohnungslüftungs-System mit Wärmerückgewinnung VIESMANN VITOVENT 200-C Wohnungslüftungs-System mit Wärmerückgewinnung Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOVENT 200-C Zentrales Wohnungslüftungs-System mit Wärmerückgewinnung zur bedarfsgerechten

Mehr

Wir schaffen gutes Klima. Schwimmhallenklimatisierung Komfortklimatisierung Prozessklimatisierung

Wir schaffen gutes Klima. Schwimmhallenklimatisierung Komfortklimatisierung Prozessklimatisierung Wir schaffen gutes Klima. Schwimmhallenklimatisierung Komfortklimatisierung Prozessklimatisierung 2014 Jede Innovation beginnt mit einer Vision. Unsere heißt Minimale ENERGieAnwendung. Seit 1980. 1980

Mehr

Magna Aqua 300/2 C. Brauchwasser-Wärmepumpe Die Lösung für komfortable und ökologische Warmwasserbereitung

Magna Aqua 300/2 C. Brauchwasser-Wärmepumpe Die Lösung für komfortable und ökologische Warmwasserbereitung Magna Aqua 300/2 C Brauchwasser-Wärmepumpe Die Lösung für komfortable und ökologische Warmwasserbereitung Saunier Duval bewährte Technologie Saunier Duval ist eine europaweit erfolgreiche Marke für Heiz-,

Mehr

Um sich jedoch richtig wohl zu fühlen, muss nicht nur das Wasser angenehm temperiert und aufbereitet sein, auch das Raumklima ist entscheidend.

Um sich jedoch richtig wohl zu fühlen, muss nicht nur das Wasser angenehm temperiert und aufbereitet sein, auch das Raumklima ist entscheidend. 9. Schwimmhallenklimatisierung In privaten und öffentlichen Schwimmhallen und Wellnessanlagen steht die Behaglichkeit an vorderster Stelle. Persönliches Wohlempfinden und die Erholung müssen oberste Zielsetzung

Mehr

bösch Samsung Klimasysteme

bösch Samsung Klimasysteme Produkt Referenz Anwendung bösch Samsung Klimasysteme Alle Produkte auf einen Blick www.boesch.at/klima 2 Kompetenz. Wissen. Erfahrung. Vertrauen. Mit dem Vertrieb und der Wartung von haustechnischen Geräten

Mehr

VDI-Fachgruppe Gebäudeausrüstung Bezirksverein Karlsruhe 08.11.2011. Green-IT. Wir schaffen gutes Klima. Dipl. Ing.

VDI-Fachgruppe Gebäudeausrüstung Bezirksverein Karlsruhe 08.11.2011. Green-IT. Wir schaffen gutes Klima. Dipl. Ing. VDI-Fachgruppe Gebäudeausrüstung Bezirksverein Karlsruhe 08.11.2011 Green-IT Wir schaffen gutes Klima. Dipl. Ing. (FH) Jürgen Layer MENERGA der Name ist unsere Philosophie minimale energie anwendung minimum

Mehr

Klimatechnik - worauf sie achten sollten. Dipl.-Ing. Peter Weissengruber

Klimatechnik - worauf sie achten sollten. Dipl.-Ing. Peter Weissengruber Klimatechnik - worauf sie achten sollten Dipl.-Ing. Peter Weissengruber - Energieressourcen - Umwelt - Komfort / Behaglichkeit - Gesundheit - Schutz des Baukörpers - Gesetze / Normen - Kosten Investition

Mehr

EASYAIR KOMPAKTGERÄT THE EASY WAY OF AIR HANDLING.

EASYAIR KOMPAKTGERÄT THE EASY WAY OF AIR HANDLING. EASYAIR KOMPAKTGERÄT THE EASY WAY OF AIR HANDLING. EASYAIR THE EASY WAY OF AIR HANDLING Unabhängig VDI 6022 geprüft und bis ins Detail zertifiziert Die neue Generation der EASYAIR Kompaktgeräte von AL-KO

Mehr

P15. Pellet-Heizung. Heizleistung bis 15 kw Für Niedrigenergieund Einfamilienhäuser

P15. Pellet-Heizung. Heizleistung bis 15 kw Für Niedrigenergieund Einfamilienhäuser P15 Pellet-Heizung Heizleistung bis 15 kw Für Niedrigenergieund Einfamilienhäuser Westfeuer: Heizen mit Holz Raumtemperatur ist nicht gleich Raumtemperatur. Denn zu wissen, dass man seine Räume mit Holz

Mehr

DLS /CD. Kanal-Splitklimageräte KOMFORT

DLS /CD. Kanal-Splitklimageräte KOMFORT DLS /CD Kanal-Splitklimageräte KOMFORT DLS /CD Kanal-Splitklimageräte DLS 18/24/30/37 DLS/CD Kanal-Splitklimageräte klimatisieren unsichtbar und individuell. Die verdeckte Gerätemontage und die beliebige

Mehr

TECHNISCHE INFORMATION DanX 2 Schwimmbadventilation

TECHNISCHE INFORMATION DanX 2 Schwimmbadventilation TECHNISCHE INFORMATION DanX 2 Schwimmbadventilation DanX 2 Schwimmbadventilation 1 Allgemeine Beschreibung 2 Projektierung und Anlagenauswahl 3 Technische Daten 4 Bauteile 5 Steuerung 6 Abmessungen und

Mehr

VIESMANN VITOCAL 160-A Warmwasser-Wärmepumpe

VIESMANN VITOCAL 160-A Warmwasser-Wärmepumpe VIESMANN VITOCAL 160-A Warmwasser-Wärmepumpe Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOCAL 160-A Typ WWK Warmwasser-Wärmepumpe für Umluft- oder Abluftbetrieb Bis 55 C Trinkwassertemperatur

Mehr

Die Wärmepumpe Unsere Antwort auf steigende Energiepreise

Die Wärmepumpe Unsere Antwort auf steigende Energiepreise Die Wärmepumpe Unsere Antwort auf steigende Energiepreise Inhaltsübersicht A. Funktionsprinzip & Arbeitsweise: Wärme aus der Umwelt - Die Physik macht s möglich B. Die Betriebsarten C. Die Wärmequelle

Mehr

High Tech in Bestform Die flüsterleise Wärmepumpe Luft-/ Wasser-Wärmepumpe LA 22TBS / LA 28TBS zur Aussenaufstellung

High Tech in Bestform Die flüsterleise Wärmepumpe Luft-/ Wasser-Wärmepumpe LA 22TBS / LA 28TBS zur Aussenaufstellung High Tech in Bestform Die flüsterleise Wärmepumpe Luft-/ Wasser-Wärmepumpe LA 22TBS / LA 28TBS zur Aussenaufstellung Komfort rauf, Lautstärke runter Beim Thema Aussenaufstellung kehrt Ruhe ein. Bei der

Mehr

VIESMANN VITOVENT 300 Wohnungslüftungs-System mit Wärmerückgewinnung

VIESMANN VITOVENT 300 Wohnungslüftungs-System mit Wärmerückgewinnung VIESMANN VITOVENT 300 Wohnungslüftungs-System mit Wärmerückgewinnung Datenblatt Best.-Nr. und Preise: siehe Preisliste VITOVENT 300 Zentrales Wohnungslüftungs-System mit Wärmerückgewinnung zur bedarfsgerechten

Mehr

DVU-HP. Integrierte, reversible Wärmepumpe

DVU-HP. Integrierte, reversible Wärmepumpe Ventilatoren Lüftungsgeräte Luftauslässe Brandschutz Kälte- und Klimageräte Luftschleier und Heizungsprodukte Tunnelventilatoren Integrierte, reversible Wärmepumpe 2 Integrierte, reversible Wärmepumpe

Mehr

Schimmelprävention & Entfeuchtung

Schimmelprävention & Entfeuchtung Schimmelprävention & Entfeuchtung Dezentrale Wohnraum- & Kellerlüftung Ihr Haus. Ihr Heim. Ihre Wertanlage. Wohnräume Frische Luft für Ihre Räume Feuchte Keller? Schimmelprävention Kellerentfeuchtung Automatische

Mehr

I. DAIKIN Klimatisierung Heizen und Kühlen ohne fossile Brennstoffe

I. DAIKIN Klimatisierung Heizen und Kühlen ohne fossile Brennstoffe DAIKIN Lösungen Von der Einzelraumlösung bis zur Gebäude-Klimatisierung oder technischen Anwendung: Die Ganzjahreslösungen von DAIKIN klimatisieren und heizen wirtschaftlich an 356 Tagen im Jahr und das

Mehr

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer.

Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Umwelt etwas Gutes tun: Das schafft jeder Energiesparer. Der Energieverbrauch in Österreichs Haushalten steigt seit einigen Jahren stetig. Die Ursache dafür sind die immer größere Anzahl an Haushaltsgeräten

Mehr

BADEN SIE IMMER BEI OPTIMALER WASSERTEMPERATUR

BADEN SIE IMMER BEI OPTIMALER WASSERTEMPERATUR BADEN SIE IMMER BEI OPTIMALER WASSERTEMPERATUR Schwimmbad-Wärmepumpen TANKEN SIE KRAFT UND SPAREN SIE ENERGIE. Die Schwimmbad-Wärmepumpen von ZODIAC. Es ist das Gefühl von angenehmer Wärme, das für vollkommene

Mehr

A&D. Wärmepumpen System

A&D. Wärmepumpen System A&D Wärmepumpen System DIE A&D WÄRMETECHNIK IST EIN AUFEINANDER ABGESTIMMTES SYSTEM Inverterwärmepumpe mit Flüstertechnik PV-Ready Photovoltaik G-Air Luft-Technik G-Water Wasser-Technik Web&App G-Air -

Mehr

Luftentfeuchter. Für trockene Räume - vorbeugen statt abwarten. Klimageräte und lufttechnische Apparate

Luftentfeuchter. Für trockene Räume - vorbeugen statt abwarten. Klimageräte und lufttechnische Apparate Luftentfeuchter Für trockene Räume - vorbeugen statt abwarten. Klimageräte und lufttechnische Apparate Luftentfeuchter Feuchtigkeitsschäden vorbeugen. Beseitigen Sie eine zu hohe Feuchtigkeit und vermeiden

Mehr

SET Wärmepumpen Typ Silent Aussenaufstellung

SET Wärmepumpen Typ Silent Aussenaufstellung ET Wärmepumpen Typ ilent Aussenaufstellung ET schreibt: elbst strengste Vorschriften des chweizerkantons Basellandschaft werden erfüllt. WÄRMEPUMPEN ILENT ZUR AUENAUFTELLUNG D Luft-Wasser-Wärmepumpe für

Mehr

EnerSearch. Intelligente Lüftungssysteme

EnerSearch. Intelligente Lüftungssysteme EnerSearch Intelligente Lüftungssysteme Wohlfühlen mit EnerSearch Frische Luft wie in der freien Natur, Wohlfühlen ohne Schadstoffe und vor allem kein Schimmel und keine feuchten Wände die Lüftungssysteme

Mehr

Die Vorteile der Elektrospeicherheizung

Die Vorteile der Elektrospeicherheizung Eine Elektrospeicherheizung ist bequem: Sie liefert auf Knopfdruck behagliche Wärme, überzeugt durch niedrige Anschaffungskosten und braucht weder Kamin noch Heizraum. Die Vorteile der Elektrospeicherheizung

Mehr

Energie aus Luft HEIZUNGSWÄRMEPUMPE LWP ECO / LWP HT ECO LWPK ECO / LWPK HT ECO

Energie aus Luft HEIZUNGSWÄRMEPUMPE LWP ECO / LWP HT ECO LWPK ECO / LWPK HT ECO HEIZUNGSWÄRMEPUMPE LWP ECO / LWP HT ECO LWPK ECO / LWPK HT ECO Energie aus Luft Die Austria Email Heizungswärmepumpe entnimmt der Luft Energie, um Ihr Zuhause besonders umweltschonend und günstig zu beheizen.

Mehr

Innovative SCHWIMMBADTECHNIK

Innovative SCHWIMMBADTECHNIK Klaus J. Hansen Innovative SCHWIMMBADTECHNIK bsw-seminar Schwimmbadtechnik 5. Dezember 2016 1 Der Energieaufwand für eine Schwimmhalle ist bedingt durch die höhere, zum Wohlbefinden erforderliche Temperatur

Mehr

Informationen zur Entfeuchtungstechnik von A bis Z

Informationen zur Entfeuchtungstechnik von A bis Z Informationen zur Entfeuchtungstechnik von A bis Z A Abtauung Das Kältemittel innerhalb des Kältekreislaufes in einem Kondensationstrockner wird am Verdampfer so kalt, dass dort die kondensierte Luftfeuchtigkeit

Mehr

viel kostenlose sonnenwärme. für küche, dusche und bad. Brauchwarmwasser- Wärmepumpe wärmepumpen

viel kostenlose sonnenwärme. für küche, dusche und bad. Brauchwarmwasser- Wärmepumpe wärmepumpen viel kostenlose sonnenwärme. für küche, dusche und bad. Brauchwarmwasser- Wärmepumpe wärmepumpen Natürlich warmes Wasser für gesteigerte Lebensqualität Wir nutzen jeden Sonnenstrahl Wärmepumpe + Solarthermie

Mehr

Produktbroschüre Gebläsekonvektoren für die Zwischendecke HyPower-Geko. Energieeffizient Leistungsstark Hygienisch Geräuscharm

Produktbroschüre Gebläsekonvektoren für die Zwischendecke HyPower-Geko. Energieeffizient Leistungsstark Hygienisch Geräuscharm Produktbroschüre Gebläsekonvektoren für die Zwischendecke HyPower-Geko Energieeffizient Leistungsstark Hygienisch Geräuscharm Optimales Klima: Hygienisch. Effizient. Nachhaltig. Die HyPower-Geko Gebläsekonvektoren

Mehr

ENERGIE- www.sonnenkraft.ch

ENERGIE- www.sonnenkraft.ch Der EINFACHE Weg ihre ENERGIE- KOSTEN zu SENKEN 10 SCHRITTE um mit dem SPAREN zu beginnen www.sonnenkraft.ch 1 10 schritte zu niedrigeren Energiekosten SICH AUF DEN GRÖSSTEN ANTEIL IHRES VERBRAUCHS KONZENTRIEREN

Mehr

LÜFTEN ENERGIE TIROL DIE UNABHÄNGIGE ENERGIEBERATUNG. AUS ÜBERZEUGUNG FÜR SIE DA.

LÜFTEN ENERGIE TIROL DIE UNABHÄNGIGE ENERGIEBERATUNG. AUS ÜBERZEUGUNG FÜR SIE DA. Frische Luft riecht gut, tut gut: Fenster öffnen und frische Luft reinlassen! Was es bringt wie man es richtig macht. LÜFTEN ENERGIE TIROL DIE UNABHÄNGIGE ENERGIEBERATUNG. AUS ÜBERZEUGUNG FÜR SIE DA. WIE

Mehr

Zu feucht? Wir entfeuchten Ihr Klima.

Zu feucht? Wir entfeuchten Ihr Klima. Zu feucht? Wir entfeuchten Ihr Klima. SECOMAT Wäschetrocknung 26 Wäschetrocknung Trockene Wäsche im Handumdrehen. Mit einem SECOMAT Wäschetrockner umgibt eine leichte Brise die Wäsche und lässt sie weich

Mehr

EnergiepraxisSeminar 2014-2 November 2014. Revidierte Norm SIA 180 Wärmeschutz, Feuchteschutz und Raumklima in Gebäuden

EnergiepraxisSeminar 2014-2 November 2014. Revidierte Norm SIA 180 Wärmeschutz, Feuchteschutz und Raumklima in Gebäuden EnergiePraxis-Seminar 2/2014 Revidierte Norm SIA 180 Wärmeschutz, und Raumklima in Gebäuden Antje Horvath, Inhalt der Norm Vorwort Geltungsbereich Verständigung Thermische Behaglichkeit Wärmeschutz im

Mehr

Infrarot-Wohnraumheizung für Wohlfühlwärme

Infrarot-Wohnraumheizung für Wohlfühlwärme Infrarot-Wohnraumheizung für Wohlfühlwärme Wärmt wie die Sonne! Entwickelt und produziert in Österreich Effizient und nachhaltig Wärme genießen So funktioniert die inframax Infrarot-Wohnraumheizung Während

Mehr

Was steckt in einer easykraft-energiezelle? Modernste Technologie mit bestechender Effizienz!

Was steckt in einer easykraft-energiezelle? Modernste Technologie mit bestechender Effizienz! Was steckt in einer easykraft-energiezelle? Modernste Technologie mit bestechender Effizienz! Ein Wort vorneweg: easykraft Energiezellen bieten so viele Pluspunkte, dass eine Beschränkung auf Stichpunkte

Mehr

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen

Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Tipps zum Wohlfühlen und Energiesparen Wir wollen, dass Sie es zu Hause bequem und warm haben, denn Ihre Lebensqualität ist uns ein Anliegen. Als regionaler Energieversorger

Mehr

Grundlagen zur Planung energieeffizienter dezentraler Luft- / Wassersysteme in Kombination mit zentraler Lüftung

Grundlagen zur Planung energieeffizienter dezentraler Luft- / Wassersysteme in Kombination mit zentraler Lüftung Grundlagen zur Planung energieeffizienter dezentraler Luft- / Wassersysteme in Kombination mit zentraler Lüftung Referent: Martin Törpe AL-KO EMCO Klimasysteme info@al-ko-emco-klimasysteme.de Behaglichkeit

Mehr

Wenn s draußen kalt wird

Wenn s draußen kalt wird Wenn s draußen kalt wird Mollig warm und gut gelüftet Behaglich durch die Winterzeit Gesundes Raumklima Wie wohl man sich in den vier Wänden fühlt, dafür ist in erster Linie die optimale Raumtemperatur

Mehr

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen

Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Lüften & Heizen Gesundes Wohlfühlklima schaffen und dabei sparen Wie Sie optimal für frische Luft sorgen und dabei noch Heizkosten senken können. Die wichtigsten Tipps. FRISCHE LUFT WÄRME WOHLFÜHLEN Die

Mehr

WÄRMEPUMPEN ENERGIE. Luft-Wasser-Wärmepumpe. Brauchwasserwärmepumpe

WÄRMEPUMPEN ENERGIE. Luft-Wasser-Wärmepumpe. Brauchwasserwärmepumpe WÄRMEPUMPEN Die saugt über Ventilatoren die Außenluft an. Dieser wird die Umgebungswärme entzogen und dadurch das Kältemittel mit Hilfe eines Verdichters/Kompressors erhitzt. In einem Wärmetauscher wird

Mehr

Wärmepumpensysteme. Leistungsstarke Energie aus Luft.

Wärmepumpensysteme. Leistungsstarke Energie aus Luft. pumpensysteme Leistungsstarke Energie aus Luft. Z E W O T H E R M. E N E R G I E. B E W U S S T. L E B E N. Unbegrenzt. Natürlich. Energie. Sparen. So macht Rechnen Spaß: Die ZEWOTHERM pumpen sind Luft/Wasser-pumpen

Mehr

Konsequente Wärmerückgewinnungstechnik für die lüftungstechnischen Anlagen in Schwimmhallen und Nebenräumen nachhaltig planen, bauen und sanieren

Konsequente Wärmerückgewinnungstechnik für die lüftungstechnischen Anlagen in Schwimmhallen und Nebenräumen nachhaltig planen, bauen und sanieren Konsequente Wärmerückgewinnungstechnik für die lüftungstechnischen Anlagen in Schwimmhallen und Nebenräumen nachhaltig planen, bauen und sanieren Michael Schilling, SEW Kempen SEW GmbH 1 Außenluft Eingang

Mehr

Die billigste Heizung Infrarotstrahler PION

Die billigste Heizung Infrarotstrahler PION Die billigste Heizung Infrarotstrahler PION Heizkostenvergleich einer Wärmepumpe, eines Gaskessels und der Infrarotstrahler PION ThermoGlass / PION Classic Begriffsbestimmungen Wenn wir von der billigsten

Mehr

WÄRMERÜCKGEWINNUNG LUFTENTFEUCHTER IN

WÄRMERÜCKGEWINNUNG LUFTENTFEUCHTER IN WÄRMERÜCKGEWINNUNG W Ä R M E P U M P E N - LUFTENTFEUCHTER IN S C H W I M M H A L L E N DAS FEUCHTIGKEITSPROBLEM In einer Schwimmhalle verdunstet ständig eine große Menge Wasser, wodurch sich die Luftfeuchtigkeit

Mehr

Heizen und Warmwasser mit Wärme aus Luft und Erdreich

Heizen und Warmwasser mit Wärme aus Luft und Erdreich Heizen und Warmwasser mit Wärme aus Luft und Erdreich Inhalt Referat Was bietet die EWJR AG im Bereich Wärmetechnik Funktion Wärmepumpe Anlagekosten und Beispiele Luft / Wasser WP Sole / Wasser WP Thermische

Mehr

AxAir Welldry 20. Mobiler Haushaltsluftentfeuchter TECHNISCHE DOKUMENTATION. 06.08 Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH

AxAir Welldry 20. Mobiler Haushaltsluftentfeuchter TECHNISCHE DOKUMENTATION. 06.08 Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH AxAir Welldry 20 Mobiler Haushaltsluftentfeuchter TECHNISCHE DOKUMENTATION 06.08 Walter Meier (Klima Deutschland) GmbH 2 Inhaltsverzeichnis 1. Sicherheitshinweise 4 2. Technische Daten 4 3. Gerätebeschreibung

Mehr

Presse. Vitosorp 200-F: Gas-Adsorptions-Wärmepumpe mit Zeolith-Wärmetauscher

Presse. Vitosorp 200-F: Gas-Adsorptions-Wärmepumpe mit Zeolith-Wärmetauscher Vitosorp 200-F: Gas-Adsorptions-Wärmepumpe mit Zeolith-Wärmetauscher Die mit einer Nenn-Wärmeleistung von 11 kw (15 kw Boosterleistung für die Trinkwassererwärmung) für Einfamilienhäuser konzipierte Gas-Adsorptions-Wärmepumpe

Mehr

Wenn s draußen kalt wird

Wenn s draußen kalt wird Wenn s draußen kalt wird Richtig warm und gut gelüftet Behaglich durch die Winterzeit Gesundes Raumklima Wie wohl man sich in den vier Wänden fühlt, dafür ist in erster Linie die optimale Raumtemperatur

Mehr

Effiziente Wärmeerzeugung mit Wärmepumpen in Industriebetrieben

Effiziente Wärmeerzeugung mit Wärmepumpen in Industriebetrieben für Energietechnik mbh Wintrop 2 59823 Arnsberg Tel. (02931)5226-10 Fax (02931)5226-99 www.get-ing.de Effiziente Wärmeerzeugung mit Wärmepumpen in Industriebetrieben Funktionsweise der Wärmpumpe: Funktionsweise-WP.exe

Mehr

LIGNO LIGNO DEDUST PRO UNIVERSELL UND ENERGIESPAREND

LIGNO LIGNO DEDUST PRO UNIVERSELL UND ENERGIESPAREND LIGNO DEDUST PRO UNIVERSELL UND ENERGIESPAREND 2 5 6 1 3 LIGNO DEDUST PRO 4 LEISTUNGSSTARK, EFFIZIENT & ZUVERLÄSSIG 1 Rohgaseintritt Die konstruktive Gestaltung des Rohgaseintritts erfolgte mittels Strömungssimulation.

Mehr

Ueli Ehrbar GKS FG Wassererwärmer Domotec AG, Aarburg

Ueli Ehrbar GKS FG Wassererwärmer Domotec AG, Aarburg Ueli Ehrbar GKS FG Wassererwärmer Domotec AG, Aarburg 1. Anwendung Geld und Energie sparen durch effiziente Warmwasser- Wärmepumpen Elektroboiler (elektrische Speicher-Wassererwärmer) sind grosse Stromverbraucher.

Mehr

IT Cooling Solutions. MiniSpace und MiniSpace EC. Zuverlässigkeit für kleine und mittlere IT-Räume

IT Cooling Solutions. MiniSpace und MiniSpace EC. Zuverlässigkeit für kleine und mittlere IT-Räume IT Cooling Solutions MiniSpace und MiniSpace EC Zuverlässigkeit für kleine und mittlere IT-Räume Mit Präzisionsklima Technik und Daten zuverlässig schützen Thermisch hochbelastete Räume brauchen konstante

Mehr

Gebäude-Thermografie. Prof. Dr.-Ing. G. Dittmar. Gebäude.doc Seite 1 von 8

Gebäude-Thermografie. Prof. Dr.-Ing. G. Dittmar. Gebäude.doc Seite 1 von 8 Gebäude-Thermografie Außenmessungen: warme Wände = schlechte Wände Innenmessungen: warme Wände = gute Wände Thermografie macht Wärmeverluste an Dächern, Toren und Fenstern sichtbar zeigt Baufehler findet

Mehr

Weit mehr als kalte Luft Die Truma Klimasysteme

Weit mehr als kalte Luft Die Truma Klimasysteme Weit mehr als kalte Luft Die Truma Klimasysteme Aventa eco Aventa comfort compact comfort comfort RC vario Spannungsversorgung Kühlleistung / Heizleistung (Wärmepumpe), 12 V *, 12 V * 1700 W 2400 W / 1800

Mehr

KLIMAANLAGE KÜHLDECKE BETONKERNAKTIVIERUNG

KLIMAANLAGE KÜHLDECKE BETONKERNAKTIVIERUNG Seite 1 von 26 ALLGMENE DATEN ¾ Sommerbetrieb o Außentemperatur 32,0 C o Raumtemperatur 26,0 C o max. trockene Kühllast Raum 3,6 KW o max. trockene Kühllast Gebäude 170,0 KW ¾ Winterbetrieb o Außentemperatur

Mehr

Phone: +49 5151 809555 2-3 650 800-150 150 --- Fax: +49 5151 809557 3-4 650 800-150 150 --- info@opp-tec.de 4-5 650 800-150 150 ---

Phone: +49 5151 809555 2-3 650 800-150 150 --- Fax: +49 5151 809557 3-4 650 800-150 150 --- info@opp-tec.de 4-5 650 800-150 150 --- Ice-bank 12 Hours 6 Hours Time Heat-load Cooling-plant Difference Ice-bank Ice-bank --- Capacity Capacity Capacity Loading Unloading --- kw kw kw kw kw - 1 65 8-15 15 --- 1-2 65 8-15 15 --- Phone: +49

Mehr

Stelrad Novello ECO-Heizkörper

Stelrad Novello ECO-Heizkörper ECO Prospekt Stelrad Novello ECO-Heizkörper DA FÜHLEN SICH SOGAR IHRE ENERGIEKOSTEN WOHL STELRAD NOVELLO ECO, BEHAGLICHKEIT EINES KAMINFEUERS Energieeinsparung durch spezielle Wasserführung im Heizkörper!

Mehr

Der Blowtherm - Sparplan

Der Blowtherm - Sparplan Die Betriebskosten in den griff zu bekommen eine Leichtigkeit mit dem Blow power Energie Sparen Umwelt schützen Effizienz steigern Der Blowtherm - Sparplan PLUS 1 SMART CURE das Schnelltrocknungssystem

Mehr

Premium-Edition. Entfeuchtung. Luftführung. 3 Isolierung

Premium-Edition. Entfeuchtung. Luftführung. 3 Isolierung Premium-Edition Entfeuchtung Luftführung Isolierung Entfeuchtungsgeräte Baureihe 0 und 50 in Truhenbauweise Technische Daten SET 0 SET 50 Entfeuchtungsleistung kg/4h 6 50 Entfeuchtungsleistung kg/h,5,

Mehr

Wärme aus der Luft, Komfort aus der Natur. Das ist Heizen mit Vorsprung.

Wärme aus der Luft, Komfort aus der Natur. Das ist Heizen mit Vorsprung. Wärme aus der Luft, Komfort aus der Natur. Das ist Heizen mit Vorsprung. Prüfresultat Luftwärmepumpe WÄRMEPUMPEN- TESTZENTRUM BUCHS (CH) HÖCHSTE EFFIZIENZ COP 4,43 ÜBERLEGENE HEIZTECHNIK FÜR GENERATIONEN

Mehr

WOHLFÜHLKLIMA FÜR IHRE PRAXIS

WOHLFÜHLKLIMA FÜR IHRE PRAXIS WOHLFÜHLKLIMA FÜR IHRE PRAXIS Fortschrittliche Klimasysteme mit Hygieneprüfsiegel PERFEKTE KLIMATECHNIK... FLÜSTERLEISE INSTALLIERT Wissenschaftliche Fakten für mehr Wohlbefinden Optimales Raumklima bei

Mehr

GLEICHZEITIGES HEIZEN UND KÜHLEN FÜR EIN OPTIMUM AN ENERGIEEFFIZIENZ 2012 / 13

GLEICHZEITIGES HEIZEN UND KÜHLEN FÜR EIN OPTIMUM AN ENERGIEEFFIZIENZ 2012 / 13 HEIZEN Büroräume KÜHLEN Serverräume 2012 / 13 GLEICHZEITIGES HEIZEN UND KÜHLEN FÜR EIN OPTIMUM AN ENERGIEEFFIZIENZ TOSHIBA präsentiert: das neue SHRM Mit dem neuen 3-Leiter System, dem Super Heat Recovery

Mehr

5.2 aerosmart S. Kompaktgeräte 5.2 aerosmart S Seite 1

5.2 aerosmart S. Kompaktgeräte 5.2 aerosmart S Seite 1 Kompaktgeräte 5. aerosmart S Seite 5. aerosmart S Das aerosmart S ist ein Kompaktgerät mit Wärmerückgewinnung, welches aus den Komponenten Lüftungsmodul, Kleinstwärmepumpe und Brauchwasserspeicher besteht.

Mehr

Zu kalt? Wir heizen Ihr Klima.

Zu kalt? Wir heizen Ihr Klima. Zu kalt? Wir heizen Ihr Klima. Bauheizung Bauheizung Zeit ist Geld. Die Krüger + Co. AG bietet die optimalen Geräte, damit jedes Bauvorhaben rechtzeitig fertig wird. Die Zeiten, in denen eine Baustelle

Mehr

Klimatisierung von Hallenbädern

Klimatisierung von Hallenbädern 1 Luftmassenstrombemessung von Hallenbädern nach VDI 2089 1. Bemessungsgrundlage Art des Hallenbades Thermal-/ Mineralbad Sport-/ Freizeitbad Privatbäder Geodätische Höhe [m] Beckenwassertemperatur nach

Mehr

Wärmenutzung von Holzheizungen und Biogasanlagen für die Heubelüftung richtig planen

Wärmenutzung von Holzheizungen und Biogasanlagen für die Heubelüftung richtig planen Wärmenutzung von Holzheizungen und für die Heubelüftung richtig planen Matthias Barth Weiterbildungskurs für Landwirte Hohenrain, 09. März 2015 Inhalt Arten der Heizungen Planungsfragen Schema Auslegung

Mehr

HEIZEN / KÜHLEN. Bodenkonvektoren

HEIZEN / KÜHLEN. Bodenkonvektoren HEIZEN / KÜHLEN Bodenkonvektoren Ob in öffentlichen Gebäuden, Geschäftsobjekten oder in der Gemütlichkeit des eigenen Heimes: Bodenkonvektoren sind stets eine stilvolle und platzsparende Lösung. Angenehme

Mehr

Richtig cool bleiben. Der vernünftige Einsatz von Klimageräten

Richtig cool bleiben. Der vernünftige Einsatz von Klimageräten Richtig cool bleiben Der vernünftige Einsatz von Klimageräten NACHTRÄGLICHE WÄRMEDÄMMUNG FÜR AUSSENWÄNDE 2 Damit die Kosten Sie nicht ins Schwitzen bringen Wenn im Sommer das Thermometer auf über 30 C

Mehr

Prima Klima!? Behaglich arbeiten im Büro. Arbeitsschutz und Prävention

Prima Klima!? Behaglich arbeiten im Büro. Arbeitsschutz und Prävention Prima Klima!? Behaglich arbeiten im Büro Arbeitsschutz und Prävention Klima Betriebsklima Zusammenwirken / Zusammenarbeit der Beschäftigten subjektiv erlebt und wahrgenommen Arbeitsklima Situation am jeweiligen

Mehr

Mit Wärmepumpen natürlich Energie sparen. Das umweltschonende WPX-Wärmepumpensystem von STULZ und MITSUBISHI Heavy Industries

Mit Wärmepumpen natürlich Energie sparen. Das umweltschonende WPX-Wärmepumpensystem von STULZ und MITSUBISHI Heavy Industries Wir machen Klima mit System Mit Wärmepumpen natürlich Energie sparen Das umweltschonende WPX-Wärmepumpensystem von STULZ und MITSUBISHI Heavy Industries Wärme ist ein Geschenk der Natur nehmen Sie es einfach

Mehr

ACCUFLOW SCHOOL SCHULSANIERUNG MIT HOCHLEISTUNGSWÄRMERÜCKGEWINNUNG

ACCUFLOW SCHOOL SCHULSANIERUNG MIT HOCHLEISTUNGSWÄRMERÜCKGEWINNUNG ACCUFLOW SCHOOL SCHULSANIERUNG MIT HOCHLEISTUNGSWÄRMERÜCKGEWINNUNG ACCUFLOW SCHOOL Speichermassenwärmetauscher mit bis zu 93 % Wirkungsgrad Feuchterückgewinnung bis zu 70 % Keine zusätzlichen Heizregister

Mehr