Hallenklima-Systeme auf einen Blick

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Hallenklima-Systeme auf einen Blick"

Transkript

1 Hallenklima-Systeme auf einen Blick

2 Luft bedeutet Leben. Frische, saubere Luft ist die Grundlage für Gesundheit und Lebensqualität. Beim Atemholen tanken wir Energie wir saugen Dynamik und Tatkraft regelrecht in uns auf. Wo für frische Luft und gutes Klima gesorgt ist, fühlen wir uns stark, leistungsfähig und motiviert. Hallenklima-Systeme von Hoval: Mehr Nutzen für Sie Die dezentrale Lösung zum Lüften, Heizen und Kühlen von großen. Frische Luft bedeutet Lebensqualität. Behaglichkeit in Hallen ist die Grundlage für deren wirtschaftliche Nutzung. Die Schaffung des richtigen Raumklimas unterliegt vielschichtigen Anforderungen. Hallenklima-Systeme von Hoval tragen dieser Tatsache Rechnung: Sie arbeiten dezentral, sind modular aufgebaut und daher äußerst flexibel in der Anpassung an die jeweilige Raumnutzung. Mehr Wohlbefinden. Hallenklima- Systeme von Hoval sorgen für gute Luft. Sie blasen frische Luft durch patentierte, verstellbare Drallluftverteiler von oben in den Der Aufenthaltsbereich wird zugfrei belüftet; es entsteht eine gleichmäßige Temperatur und Luftqualität im Raum. Die Menschen in der Halle fühlen sich wohl. Das Klima ist genau richtig zum produktiven Arbeiten, zum entspannten Einkaufen, zum informativen Messebesuch, zum Betreiben von Sport, usw. Günstig in der Anschaffung. Schon beim Kauf eines Hallenklima-Systems von Hoval ergeben sich Kostenvorteile: Der patentierte Luftverteiler genannt Hoval Air-Injector arbeitet so effizient, dass eine im Vergleich zu anderen Systemen etwa 25 % bis 30 % kleinere Luftmenge ausreicht, um die geforderten Bedingungen zu schaffen. Es muss also weniger Luftleistung installiert werden; entsprechend niedriger ist die Investition. Anders als Zentralanlagen arbeitet das dezentrale System von Hoval in der Regel ohne Zu- und Abluftkanäle. Damit entfällt auch der Platzbedarf und der Montageaufwand dafür. Die Hallenklima-Geräte werden steckerfertig geliefert; sie sind dadurch schnell und einfach zu installieren. Die Montage unter der Decke oder im Dach spart kostbare Nutzfläche in der Halle. Die Anlage kann problemlos erweitert und umgebaut werden. Die Investition ist auch stufenweise in mehreren Bauetappen möglich. Sparsam im Betrieb. Hallenklima-Systeme von Hoval sind Meister im Energiesparen. Sie bauen die Temperaturschichtung im Raum ab, was Wärmeverluste durch das Dach auf ein Minimum reduziert. Und dank der hohen Lüftungseffizienz muss insgesamt weniger Luft umgewälzt und behandelt werden; das spart elektrische Antriebsenergie und senkt den Lüftungswärmebedarf. Auch die Energie der Abluft wird genutzt abhängig von den Anforderungen in der jeweiligen Halle werden Geräte mit oder mit eingesetzt. Eigens entwickelte, für das dezentrale System maßgeschneiderte Steuer- und Regelsysteme sorgen zuverlässig für die optimale Nutzung der Ressourcen und damit für niedrigste Betriebskosten. Problemlose Wartung. Wartungsarbeiten können während der normalen Betriebszeit ausgeführt werden, da ein Abschalten der gesamten Anlage nicht erforderlich ist. Umweltverträglich. Hallenklima-Systeme von Hoval schonen die Umwelt durch ihren verantwortungsvollen Umgang mit Energie. Auch die Verwendung von emissions armen Energieträgern sowie der Einsatz von Brennwerttechnik und Verdunstungskühlung reduzieren die Umweltbelastung.

3 Hallenklima-Systeme von Hoval: Die maßgeschneiderte Lösung Aufbau und Funktion. Hallenklima-Systeme von Hoval sind modular aufgebaut. Eine Anlage besteht aus mehreren autonomen Geräten mit Luftleistungen bis ca m³/h (2.8 m³/s). Es gibt verschiedene Gerätetypen, die je nach projektspezifischen Erfordernissen zur bedarfsgerechten, optimal angepassten Lösung kombiniert werden: RoofVent sind Dachlüftungsgeräte zur Zufuhr von Außenluft und Entsorgung von Abluft. Sie heizen und kühlen die Zuluft über integrierte Wärmeaustauscher, sparen Energie durch Wärmerückgewinnung oder und können sogar mit einer dezentralen Wärme- oder Kälteerzeugung ausgerüstet sein. TopVent sind Umluft- oder Zuluftgeräte zum Heizen und Kühlen mit Umluft, Mischluft oder Außenluft. Dank der breiten Modellpalette steht für jede Anwendung das exakt passende Gerät zur Verfügung. Das TopVent curtain wird als Torluftschleier verwendet. TopVent gas sind gasbefeuerte Umluft- oder Zuluftgeräte zum Heizen mit Umluft, Mischluft oder Außenluft. Sie sind mit einem modulierenden Gasbrenner ausgerüstet. AdiaVent sind Umluftgeräte zum Kühlen von Hallen. Sie kühlen ausschließlich durch die adiabate Verdunstung von Wasser, d.h. ohne umweltschädliche Kältemittel. Dezentrales System. Die einzelnen Geräte werden dezentral, d.h. über den Raum verteilt, unter der Decke oder im Dach installiert. Diese Anordnung bringt wesentliche Vorteile: Durch die Lufteinbringung von Wandheizung System Hoval oben gibt es kaum Temperaturschichtung in der Halle und damit weniger Wärmeverlust durch das Dach. Es sind keine (nur schwer zu reinigenden) Luftkanäle notwendig; Die Lufteinbringung von oben reduziert die folglich bleibt die Zuluft sauber und Temperaturschichtung hygienisch. Durch den Einsatz mehrerer Geräte ist das System betriebssicher und an unterschiedlichste Bedingungen anpassbar. Das kanalfreie System hat einen geringen Gesamtdruckverlust und niedrige Leckluftraten. Das verringert die spezifische Ventilatorleistung (SFP-Wert). Geringes Gewicht und kleine Abmessungen der einzelnen Geräte machen die Einbindung in das Gebäude einfach. Es gibt keine Behinderung der Halleninfrastruktur (Kräne, Versorgungsleitungen, Fördersysteme usw.). Das System erlaubt den stufenweisen Ausbau von Neuanlagen und die einfache Erweiterung von Altanlagen. Maßgeschneiderte Regelung. Das DigiNet ist ein speziell für die Hoval Hallenklima-Systeme entwickeltes Regelsystem; es entstand in enger Zusammenarbeit mit der Fr. Sauter AG. Das ausgeklügelte System schöpft das volle Potenzial dezentraler Hallenklima- Anlagen aus: Geräte, die unter gleichen Betriebsbedingungen arbeiten, werden zu Regelzonen zusammengefasst. Trotzdem wird jedes Hallenklima-Gerät individuell geregelt. Das System ermöglicht die bedarfsgerechte Lüftung, Heizung und Kühlung zeitlich unterschiedlich genutzter Hallenbereiche und spart so Betriebskosten. Es passt sich flexibel an die jeweiligen Anforderungen (Wärmelasten, Ölnebel, usw.) an. Durch bereichsweise einstellbare Regelgrößen gewährleistet es maximalen Komfort. Für optimalen Energieeinsatz und damit Kosten sparen den Betrieb der Gerätereihen TopVent und TopVent gas sorgt der eigens entwickelte elektronische Regler TempTronic RC. Patentierte Luftverteilung. Der automatisch verstellbare Drallluftverteiler genannt Air-Injector bringt Zuluft unterschiedlicher Temperatur und Menge zugfrei in den Aufenthaltsbereich von hohen. Dies ermöglicht der Drallapparat, mit dem die Ausblasrichtung stufen los von vertikal bis horizontal verstellt werden kann. Isotherm Heizbetrieb Kühlbetrieb Die Luftverteilung mit dem Air-Injector gewährleistet, dass mit jedem Hallenklima-Gerät eine große Hallenfläche erreicht wird, im Aufenthaltsbereich keine Zugerscheinungen auftreten, die Temperaturschichtung abgebaut und so Energie gespart wird. Der Air-Injector lässt sich von Hand oder automatisch auf wechselnde Betriebsbedingungen einstellen. Er ist ein zentrales Element der Hoval Hallenklima-Systeme. Einsatzgebiete. Hallenklima- Systeme von Hoval werden zur Zufuhr von Frischluft und zur Entsorgung von Abluft sowie zum Heizen und Kühlen in Großräumen eingesetzt. Sie sind bestens geeignet zur Anwendung in Werk- und Produktionshallen, Logistikcentern, Flugzeughangars, Wartungshallen, Werften, Einkaufszentren, Baumärkten, Sporthallen, Schwimmbädern, Messehallen, Mehrzweckhallen, usw.

4 TopVent DHV TopVent DKV TopVent NHV TopVent commercial CAU TopVent commercial CUM TopVent MH TopVent MK TopVent HV TopVent curtain Umluftgerät zum Heizen von hohen Umluftgerät zum Heizen und Kühlen von hohen Umluftgerät zum Heizen von hohen mit geringerem Komfortanspruch Dachgerät zum Lüften, Heizen und Kühlen von Supermärkten Dachgerät zum Heizen und Kühlen von Supermärkten Zuluftgerät zum Lüften und Heizen von hohen Zuluftgerät zum Lüften, Heizen und Kühlen von hohen Umluftheizgerät für Räume bis 6 m Höhe Torluftschleier TopVent Das TopVent DHV wurde speziell Hallen entwickelt. Dank seiner Leistungsstärke und der effizienten Luftverteilung hat das Gerät eine große Reichweite. Es sind also nur wenig Geräte nötig; entsprechend niedrig sind die Investitions- und Installationskosten. 3 Gerätegrößen, 2-stufige Venti latoren, verschiedene Registertypen und eine Reihe von Zubehör ermöglichen eine maßgeschneiderte Lösung für jede Halle. Auch Sonderregister (Dampf, Elektro heizregister) sind erhältlich. Das TopVent DKV ist ähnlich aufgebaut wie das Umluftheizgerät TopVent DHV, eignet sich aber sowohl zum Heizen als auch zum Kühlen. Wesentlicher Unterschied ist der integrierte Tropfenabscheider für das ausfallende Kondensat. Zudem ist das Gerät isoliert. Auch das TopVent DKV ist in zahlreichen Leistungsstufen verfügbar. Mit einer breiten Palette von Optionen lässt es sich an unterschiedlichste Erfordernisse anpassen. TopVent DKV eignen sich sowohl zum Heizen als auch zum Kühlen. Das TopVent NHV wird unter der Decke installiert, saugt Raumluft an, erwärmt diese im Heizregister und bläst sie durch die Ausblasdüse wieder in den Die Luftverteilung ist mit dem TopVent NHV nicht regulierbar. Das Gerät eignet sich daher speziell für Anwendungen, wo der Komfortanspruch vergleichsweise gering ist (z.b. Hochregal lager). Das TopVent commercial CAU schafft das richtige Hallenklima in Hyper- und Supermärkten. Es wurde eigens für diese Anwen - dung konstruiert: Das Gerät wird mit dem zugehörigen Dachsockel schnell und einfach im Hallendach installiert. Je nach Stellung der Klappen saugt es Außenluft und/oder Raumluft an, erwärmt oder kühlt sie und bläst sie durch den Air-Injector in den Durch die Installation im Dach ragt das Gerät nicht weit in den Raum hinein und Wartungs arbei ten können ohne Störung des Betriebes vom Dach aus erfolgen. Eine spezielle Schalldämmung sichert den besonders leisen Betrieb. Das TopVent commercial CUM ist ähnlich aufgebaut wie das TopVent commercial CAU, allerdings arbeitet es nur im. TopVent commercial werden im Hallendach installiert. Dank seiner Leistungsstärke und der effizienten Luftverteilung hat das TopVent commercial CUM eine große Reichweite. Es sind also im Vergleich zu anderen Systemen nur wenig Geräte erforderlich, um die geforderten Bedingungen zu schaffen. Das TopVent MH wurde speziell Hallen entwickelt. Das Gerät wird unter der Decke installiert und an einen Außenluftkanal angeschlossen. Je nach Stellung der Klappen saugt es Außenluft und/ oder Raumluft an, filtert diese, erwärmt sie im Heizregister und bläst sie durch den Air-Injector in den 3 Gerätegrößen, 2-stufige Ventila toren, verschiedene Registertypen und eine Reihe von Zubehör ermöglichen eine maß ge schneiderte Lösung für jede Halle. Auch Sonderregister (Dampf, Elektroheizregister) sind erhältlich. Das TopVent MK ist ähnlich aufgebaut wie das TopVent MH, eignet sich aber sowohl zum Heizen als auch zum Kühlen. Wesentlicher Unterschied ist der integrierte Tropfenabscheider für das ausfallende Kondensat. Zudem ist das Gerät isoliert. Auch das TopVent MK ist in zahlreichen Leistungsstufen verfügbar. Mit einer breiten Palette von Optionen lässt es sich an unterschiedlichste Erfordernisse anpassen. Hier sorgen TopVent MK für das richtige Klima in einer Produktionshalle für Automobil-Komponenten. Das TopVent HV ist das einfachste Gerät in der Hoval Hallenklima-Familie. Es wurde für das kostengünstige Heizen von Hallen bis etwa 6 m Höhe entwickelt. Das Gerät wird unter der Decke installiert. Es saugt Raumluft an, erwärmt diese im Heizregister und bläst sie durch einzeln verstellbare Luftleitlamellen wieder in den Es gibt 3 Größen, die jeweils mit einem 2-stufigen Ventilator ausgestattet sind, so dass insgesamt sechs verschiedene Heizleistungen zur Verfügung stehen. Das TopVent curtain ist ein Umluftheizgerät mit Ausblas konus zur Verwendung als Torluftschleier für Tore bis 6 m Höhe. TopVent curtain verhindern Energieverlust durch geöffnete Tore. Mehrere TopVent curtain (je nach Torbreite) werden über dem Hallentor montiert. Die Geräte saugen Raumluft an, erwärmen diese und blasen sie nach unten. Der so entstehende Luftvorhang minimiert Außen einflüsse auf das Raumklima. Er verhindert Kälteeinfall und vergrößert die Nutzfläche in der Halle. Die Geräte sind mit 2-stufigen Ventilatoren ausgerüstet. Das zugehörige Regelgerät erlaubt Automatikbetrieb oder Handschaltung. Funktionen im Überblick (* = optional) * * Luftverteilung mit Ausblasdüse * Kühlen (mit Anschluss an Kalt - wassersatz) * (Kanalanschluss) (Kanalanschluss) Luftverteilung mit Ausblasjalousie Luftverteilung mit Ausblaskonus Technische Daten DHV-6 DHV-9 DHV-10 DKV-6 DKV-9 NHV-6 NHV-9 NHV-10 Luftleistung m³/h Heizleistung kw bis 91 bis 137 bis 154 bis 84 bis 150 bis 94 bis 146 bis 164 Kühlleistung gesamt kw bis 47 bis 115 Reichweite m x m 23 x x x x x x x x 33 Gewicht kg CAU-9/C CAU-9/D CUM-9/C CUM-9/D MH-6 MH-9 MH-10 MK-6 MK-9 HV-2 HV-3 HV-5 CUR-2 CUR-3 CUR bis 129 bis 124 bis 142 bis 133 bis 71 bis 121 bis 145 bis 69 bis 139 bis 16 bis 27 bis 46 bis 16 bis 27 bis 46 bis 74 bis 85 bis 78 bis 90 bis 42 bis x x x x x x x x x 27 7 x 7 9 x 9 11 x 11 bis 6 m Torhöhe

5 TopVent DGV TopVent NGV TopVent commercial GA TopVent MG TopVent GV Gasbefeuertes Umluftgerät zum Heizen von hohen Gasbefeuertes Umluftgerät zum Heizen von hohen mit geringerem Komfortanspruch Gasbefeuertes Dachgerät zum Lüften und Heizen von hohen Gasbefeuertes Zuluftgerät zum Lüften und Heizen von hohen Gasbefeuertes Umluftgerät zum Heizen von niedrigen TopVent gas Das TopVent DGV wurde speziell Hallen entwickelt. Das Gerät wird unter der Decke montiert und saugt Raum luft an. Es erwärmt diese im gasbefeuerten Wärmeaustauscher und bläst sie durch den Air-Injector wieder in den Die gasbefeuerten Geräte werden meist raumluftunabhängig betrieben, d.h. Verbrennungsluft wird von außen zugeführt. Das System erzeugt die Wärme dort, wo sie gebraucht wird, und führt sie direkt in die Halle. Es benötigt weder Heizraum noch Warmwasser-Verteilnetz. Geräte mit Brenn werttechnik nutzen zusätzlich die Kondensationswärme des Abgases und arbeiten daher besonders Energie sparend. Das TopVent NGV ermöglicht das kostengünstige Heizen von Hallen, wo der Komfortanspruch vergleichsweise gering ist (z.b. Hochregallager). Es ist ähnlich aufgebaut wie das TopVent DGV. Wesent licher Unterschied ist die Luftverteilung: Das TopVent NGV bläst die Zuluft durch die Ausblasdüse in den Raum ein, d.h. die Luftverteilung ist nicht regulierbar. TopVent NGV eignen sich besonders zum kostengünstigen Heizen von Hochregallagern. Das TopVent commercial GA wird mit dem zugehörigen Dachsockel schnell und einfach im Hallendach installiert. Die Rohre für Verbrennungsluft zufuhr und Abgasabführung sind in diesem Gerät bereits integriert; eine separate Dachöffnung erübrigt sich. Durch die Installation im Dach ragt das TopVent commercial GA nicht weit in den Raum hinein. Je nach Stellung der Klappen saugt es Außenluft und/ oder Raumluft an, filtert diese, erwärmt sie im gasbefeuerten Wärmeaustauscher und bläst sie durch den Air-Injector in den Das TopVent MG wurde speziell Hallen entwickelt. Das Gerät wird unter der Decke installiert und an einen Außenluftkanal angeschlossen. Je nach Stellung der Klappen saugt es Außenluft und/ oder Raum luft an, filtert diese, erwärmt sie im gasbefeuerten Wärmeaus tauscher und bläst sie durch den Air Injector wieder in den Die Geräte werden anschlussfertig mit Aufhängeset und Abgaszubehör geliefert. Das TopVent GV eignet sich zum kostengünstigen Heizen von niedrigen. Das Gerät wird unter der Decke oder an der Wand montiert und saugt Raumluft an. Es erwärmt diese im gasbefeuerten Wärmeaustauscher und bläst sie durch die Ausblasjalousie wieder in den Es gibt 2 Gerätegrößen in jeweils 3 Leistungsstufen, so dass insgesamt 6 verschiedene Wärmeleistungen zur Verfügung stehen. TopVent GV Geräte sind zur Deckenoder Wandmontage geeignet. * Luftverteilung mit Ausblasdüse * (Kanalanschluss) Luftverteilung mit Ausblasjalousie DGV-6/30 DGV-6/30C DGV-6/60 DGV-9/60 NGV-6/30 NGV-6/30C NGV-6/60 NGV-9/60 GA-9/60 MG-6/30 MG-6/30C MG-6/60 MG-9/60 GV-3/10 GV-3/20 GV-3/30GV-3/30C GV-5/40 GV-5/50 GV-5/ x x x x x x x x x x x x x 26 5 x 5 7 x 7 8 x 8 9 x 9 10 x x x

6 RoofVent LHW RoofVent LKW RoofVent LH RoofVent LK RoofVent condens RoofVent direct cool AdiaVent Be- und Entlüftunsgerät mit zum Heizen von hohen Hallen Be- und Entlüftunsgerät mit zum Heizen und Kühlen von hohen Hallen optimiertem Außenluftanteil zum Heizen von hohen Hallen optimiertem Außenluftanteil zum Heizen und Kühlen von hohen Hallen Gas-Brennwertkessel zum Heizen von hohen Hallen Single-Split Kühlsystem zum Heizen und Kühlen von hohen Hallen Umluftgerät zum Kühlen von Hallen RoofVent Das RoofVent LHW sorgt für frische Luft und für die richtige Raum temperatur in hohen Hallen. Es beinhaltet einen hocheffizienten Plattenwärmeaustauscher, der Energie aus der Abluft auf die Zuluft überträgt. Be- und Entlüftung. Das RoofVent LHW bläst Frischluft ein und saugt verbrauchte Raumluft ab. Je nach Wärmebedarf und Temperaturverhältnissen werden die Heizung und die geregelt.. Wenn keine Frischluft erforderlich ist, wird Kosten und Energie sparend im geheizt (z.b. während der Nacht und zum Vorheizen am Morgen). Das RoofVent LKW ist ähnlich wie das RoofVent LHW: Es sorgt für frische Luft und für die richtige Raumtemperatur in hohen Hallen und beinhaltet einen hocheffizienten Plattenwärmeaustauscher. Zusätzlich ist das RoofVent LKW mit einem Heiz-/ Kühlregister und einem Tropfenabscheider ausgestattet. Es eignet sich also sowohl zum Heizen als auch zum Kühlen von hohen Hallen. Das RoofVent LH dient zum Be- und Entlüften sowie zum Heizen von hohen Hallen. Es nutzt die Energie der Abluft durch. Das DigiNet Regelsystem optimiert stetig den Außenluftanteil: es wird also gerade so viel Frischluft eingeblasen, wie dies die Raumtemperatur ohne zusätzliches Heizen zulässt. Ein Mindestwert ist einstellbar. Das RoofVent LH empfiehlt sich daher, wenn Außenluft gewünscht, aber nicht unbedingt in großem Maße notwendig ist. Falls dauernd mehr als ca. 40 % Außenluft gefördert werden, ist ein Gerät mit Wärmerückgewinnung sparsamer. Das RoofVent LK ist ähnlich wie das RoofVent LH: Es nutzt die Energie der Abluft durch und optimiert stetig den Außenluftanteil. Zusätzlich ist das RoofVent LK mit einem Heiz-/Kühlregister und einem Tropfenabscheider ausgestattet. Es eignet sich also sowohl zum Heizen als auch zum Kühlen von hohen Hallen. RoofVent LH und LK arbeiten mit optimiertem Außenluftanteil. Das RoofVent condens erfüllt ähnliche Aufgaben wie das RoofVent LHW. Die Besonderheit: Im Lüftungsgerät integriert ist ein hocheffizienter Gas-Brennwertkessel. Dank der dezentralen Wärmeerzeugung erübrigt sich der Heizraum. Es ist kein Anschluss an eine zentrale Warmwasser versorgung erforderlich. Im Betrieb spart das RoofVent condens sogar dreifach: Der Brennwertkessel garantiert höchste Wirkungsgrade in der Wärmeerzeugung. Im Plattenwärmeaustauscher wird Energie aus der Abluft zurückgewonnen. Bei sehr niedrigen Außentemperaturen wird auf geschaltet. Das RoofVent direct cool wird zum Be- und Entlüften sowie zum Heizen und Kühlen von Großräumen verwendet. Das Gerät ist ähnlich aufgebaut wie das RoofVent LHW. Zusätzlich ist ein Single-Split Kühlsystem zur dezentralen Kälteerzeugung integriert: Im Lüftungsgerät ist ein Direktverdampfer eingebaut. Nahe beim Dachgerät wird eine Verflüssigereinheit montiert. Eine zentrale Kälteversorgung in Form eines Kaltwassersatzes erübrigt sich daher. AdiaVent Das AdiaVent ADV wird an der Außenfassade oder auf dem Dach installiert. Es saugt Raumluft (und optional bis zu 20 % Außenluft) an, kühlt diese und bläst sie durch den Zuluftkanal wieder in den Raum. Das Gerät arbeitet mit einem indirekt adiabaten Verfahren. Es verwendet Außenluft zum Kühlen, die Raumluft selbst wird nicht befeuchtet. Eine Kontamination der Zuluft ist damit ausgeschlossen. Dank der patentierten Vorkühlung erreicht das AdiaVent ADV einen Energiewirkungsgrad von 11.2 mit anderen Worten das Gerät erzielt pro Kilowatt eingesetzter elektrischer Energie 11.2 kw Kühlleistung. Damit übertrifft es gewöhnliche Kühlsysteme bei Weitem. Funktionen im Überblick (* = optional) Heizen (mit integriertem Gas- Brennwertkessel) Kühlen (mit integriertem Single-Split Kühlsystem) Kühlen (indirekt adiabat) * Technische Daten LHW-6 LHW-9 LHW-10 LKW-6 LKW-9 LKW-10 LH-6 LH-9 LK-6 LK-9 CON-9 DIC-6 DIC-9 ADV-6 Luftleistung m³/h Heizleistung kw bis 104 bis 153 bis 157 bis 95 bis 146 bis 160 bis 95 bis 138 bis 86 bis bis 95 bis 146 Kühlleist.ges. kw bis 50 bis 105 bis 114 bis 53 bis 105 bis 40 bis 66 bis 21 Reichweite m x m 22 x x x x x x x x x x x x x 27 Gewicht kg

7 Verantwortung für Energie und Umwelt So lautet der Leitgedanke, unter dem die Hoval-Gruppe mit Produktions stätten und Vertriebsfirmen in über 50 Ländern weltweit tätig ist. Das Unternehmen, gegründet im Jahr 1945, ist ein Pionier der Heiztechnik. Heute entwickelt und produziert Hoval innovative Lösungen zur Maximierung der Energieeffizienz und damit zur Schonung der Umwelt in mehreren Produktbereichen: Hoval Heiztechnik. Als Vollsortiments-Anbieter liefert Hoval innovative Systemlösungen für die verschiedensten Energiequellen (Öl, Gas, Stückholz, Pellets und Solar), aber auch Wärmepumpen. Der Leistungsbereich erstreckt sich von der Wohneinheit bis zum Hochhaus. Hoval Wohnungslüftung. Mehr Luftkomfort und Heizenergie-Effizienz im Eigenheim: Mit dem HomeVent setzt Hoval neue Maßstäbe für die Luftqualität in Einfamilienhäusern und Wohneinheiten. Hoval Hallenklima-Systeme. Frischluft zuführen, Abluft entsorgen, heizen, kühlen, Luft filtern und verteilen, Abwärme nutzen oder Kälteenergie zurückgewinnen wie immer die Aufgabe aussieht, mit Hoval Hallenklima-Systemen lässt sie sich mit geringem Planungsund Installations-Aufwand maßgeschneidert lösen. Hoval Wärmerückgewinnung. Effizienter Energieeinsatz durch Wärmerückgewinnung: Hoval bietet zwei unterschiedliche Lösungen an: Plattenwärmeaustauscher als rekuperatives System sowie Rotations wärmeaustauscher als regeneratives System. Hovalwerk AG Austrasse 70, 9490 Vaduz, Liechtenstein tel , fax hoval.com, Art.Nr / 2007 Verantwortung für Energie und Umwelt

Hoval auf der Chillventa:

Hoval auf der Chillventa: Hoval auf der Chillventa: 7. Oktober 2014 Effiziente Kühlung, Lüftung "live" und ein neues Fachbuch Hoval auf der Chillventa 2014 Unter dem Titel "Cool Solutions" stellt Hoval eine Live-Vorführung des

Mehr

Weit mehr als kalte Luft Die Truma Klimasysteme

Weit mehr als kalte Luft Die Truma Klimasysteme Weit mehr als kalte Luft Die Truma Klimasysteme Aventa eco Aventa comfort compact comfort comfort RC vario Spannungsversorgung Kühlleistung / Heizleistung (Wärmepumpe), 12 V *, 12 V * 1700 W 2400 W / 1800

Mehr

Lösungen für Energieeffizienz in der Industrie. HL Thermozone AG4500/5000 UF600

Lösungen für Energieeffizienz in der Industrie. HL Thermozone AG4500/5000 UF600 Lösungen für Energieeffizienz in der Industrie HL Thermozone AG4500/5000 UF600 Frico Torluftschleier für Tore an Industrie- und Logistikgebäuden Seit mehr als 30 Jahren entwickelt und vertreibt Frico Tür-

Mehr

Wirtschaftlichkeit verschiedener Luftführungssysteme in Industriehallen

Wirtschaftlichkeit verschiedener Luftführungssysteme in Industriehallen Wirtschaftlichkeit verschiedener Luftführungssysteme in Industriehallen Dipl.-Ing. Detlef Makulla Leiter Forschung & Entwicklung der Caverion Deutschland GmbH, Aachen Auswirkungen auf Energiekosten und

Mehr

Systemlösung für Rechenzentren

Systemlösung für Rechenzentren 1 Systemlösung für Rechenzentren Energieeffiziente Klimatisierung mit ServeLine Kühlung der IT-Infrastruktur, hohe Verfügbarkeit, niedrige Energiekosten und Kommunikation mit DCIM-Systemen alles in einem

Mehr

Herokal Lüftungsgeräte

Herokal Lüftungsgeräte Luft zum Anfassen Dezentrales Heizen und Kühlen Gebläsekonvektor Geeignet zum Heizen oder/und Kühlen im 2 oder 4 Leiter-System, für Decken oder Wandmontage. Mit und ohne Geräteverkleidung erhältlich, Ventilausrüstung,

Mehr

Pressemitteilung. Die intelligente Lösung für die Heizungsmodernisierung: Wärme aus Luft und Gas mit hoher Kostenersparnis.

Pressemitteilung. Die intelligente Lösung für die Heizungsmodernisierung: Wärme aus Luft und Gas mit hoher Kostenersparnis. August 2013 Die neue ROTEX HPU hybrid Gas-Hybrid-Wärmepumpe Die intelligente Lösung für die Heizungsmodernisierung: Wärme aus Luft und Gas mit hoher Kostenersparnis In bestehenden Gebäuden werden hohe

Mehr

Lüftungssysteme. Lüftungssysteme. für Apartments und Einfamilienhäuser

Lüftungssysteme. Lüftungssysteme. für Apartments und Einfamilienhäuser Lüftungssysteme Lüftungssysteme für Apartments und Einfamilienhäuser 02 Made in Germany: Heiztechnik seit über 90 Jahren. Was macht ein Haus zu einem Heim, eine Wohnung zu den eigenen vier Wänden? Das

Mehr

lindab we simplify construction Lindab Solo - Einfach der natürliche Weg

lindab we simplify construction Lindab Solo - Einfach der natürliche Weg lindab we simplify construction Lindab Solo - Einfach der natürliche Weg Einfach der natürliche Weg Stellen Sie sich eine Temperatur steuernde Kühlbalkenlösung vor, bei der Kühlung und Heizung gleichsam

Mehr

Systemlösung für Produktionshallen

Systemlösung für Produktionshallen 1 Systemlösung für Produktionshallen Wärmerückgewinnung aus Prozessabluft mit ProcessLine Maschinenabsaugung, Abluftreinigung, optimales Raumklima und niedrige Energiekosten in Produktionshallen alles

Mehr

Hallenbadgerät mit 2-stufiger Wärmerückgewinnung.

Hallenbadgerät mit 2-stufiger Wärmerückgewinnung. Hallenbadgeräte Hallenbadgerät mit 2-stufiger Wärmerückgewinnung. Für Erlebnisund Sportbäder. www.boesch.at 03 Wozu eine Lüftungsanlage im Hallenbad? Schützen, sparen und sich wohlfühlen. Unser Tipp bösch

Mehr

Internet-Service-Gateway ISG. Ihr Eintritt in die neue SERVICEWELT.

Internet-Service-Gateway ISG. Ihr Eintritt in die neue SERVICEWELT. Internet-Service-Gateway ISG. Ihr Eintritt in die neue SERVICEWELT. Service 2.0 Für unsere modernen Heiz- und Lüftungssysteme gibt es jetzt die passende Bedienung. Über Ihren Tablet-PC oder Ihren PC können

Mehr

ACCUFLOW SCHOOL SCHULSANIERUNG MIT HOCHLEISTUNGSWÄRMERÜCKGEWINNUNG

ACCUFLOW SCHOOL SCHULSANIERUNG MIT HOCHLEISTUNGSWÄRMERÜCKGEWINNUNG ACCUFLOW SCHOOL SCHULSANIERUNG MIT HOCHLEISTUNGSWÄRMERÜCKGEWINNUNG ACCUFLOW SCHOOL Speichermassenwärmetauscher mit bis zu 93 % Wirkungsgrad Feuchterückgewinnung bis zu 70 % Keine zusätzlichen Heizregister

Mehr

ERUS. Infrarotheizung die kostengünstige Alternative? Warum ist die Infrarot-Heizung günstiger im Verbrauch als eine konventionelle Heizung?

ERUS. Infrarotheizung die kostengünstige Alternative? Warum ist die Infrarot-Heizung günstiger im Verbrauch als eine konventionelle Heizung? Infrarotheizung die kostengünstige Alternative? Die neue Art der Heizung ist heutzutage eine Infrarotheizung, mit der das Heizen zu einem Kinderspiel wird. Es wird nicht wie bei der herkömmlichen Heizung

Mehr

VDI-Fachgruppe Gebäudeausrüstung Bezirksverein Karlsruhe 08.11.2011. Green-IT. Wir schaffen gutes Klima. Dipl. Ing.

VDI-Fachgruppe Gebäudeausrüstung Bezirksverein Karlsruhe 08.11.2011. Green-IT. Wir schaffen gutes Klima. Dipl. Ing. VDI-Fachgruppe Gebäudeausrüstung Bezirksverein Karlsruhe 08.11.2011 Green-IT Wir schaffen gutes Klima. Dipl. Ing. (FH) Jürgen Layer MENERGA der Name ist unsere Philosophie minimale energie anwendung minimum

Mehr

Nur für Heizöl EL schwefelarm! Hoval UltraOil Öl-Kessel mit Brennwerttechnik für maximale Energie-Effizienz.

Nur für Heizöl EL schwefelarm! Hoval UltraOil Öl-Kessel mit Brennwerttechnik für maximale Energie-Effizienz. Nur für Heizöl EL schwefelarm! Hoval UltraOil Öl-Kessel mit Brennwerttechnik für maximale Energie-Effizienz. Wärmekomfort heute und eine gesicherte Zukunft für unsere Kinder und Enkelkinder schließen sich

Mehr

Datenblatt ECC 12 und 22

Datenblatt ECC 12 und 22 Anwendung Der elektronische Raumtemperaturregler ECC wird in Heizungs- und Kühlsystemen eingesetzt zur Regelung von: - Fancoilgeräten - Induktionsgeräten - Klimasystemen - kleinen Lüftungssystemen - 2-Rohr-Systemen

Mehr

KLIMAANLAGE KÜHLDECKE BETONKERNAKTIVIERUNG

KLIMAANLAGE KÜHLDECKE BETONKERNAKTIVIERUNG Seite 1 von 26 ALLGMENE DATEN ¾ Sommerbetrieb o Außentemperatur 32,0 C o Raumtemperatur 26,0 C o max. trockene Kühllast Raum 3,6 KW o max. trockene Kühllast Gebäude 170,0 KW ¾ Winterbetrieb o Außentemperatur

Mehr

Ihr Weg in die Unabhängigkeit

Ihr Weg in die Unabhängigkeit Ihr Weg in die Unabhängigkeit Was die Natur uns schenkt, sollten wir nutzen. Heliotherm. Synonym für Wärmepumpe. Und höchste Effizienz. > > > > > > Sonne Luft Erde Wasser Kostenfreie Energie deckt bis

Mehr

DIMPLEX WÄRMEPUMPEN HEIZEN UND KÜHLEN MIT EINEM SYSTEM SICHER IN DIE ZUKUNFT: MIT MINIMALEN BETRIEBSKOSTEN UND MAXIMALEM KOMFORT

DIMPLEX WÄRMEPUMPEN HEIZEN UND KÜHLEN MIT EINEM SYSTEM SICHER IN DIE ZUKUNFT: MIT MINIMALEN BETRIEBSKOSTEN UND MAXIMALEM KOMFORT DIMPLEX WÄRMEPUMPEN HEIZEN UND KÜHLEN MIT EINEM SYSTEM SICHER IN DIE ZUKUNFT: MIT MINIMALEN BETRIEBSKOSTEN UND MAXIMALEM KOMFORT SONNENENERGIE GANZJÄHRIG NUTZEN WIE FUNKTIONIERT DAS GANZE? Heizwärme und

Mehr

Lüftungs-Systeme mit Wärmerückgewinnung

Lüftungs-Systeme mit Wärmerückgewinnung Lüftungs-Systeme mit Wärmerückgewinnung Vitovent 300 / 300-W zentral Wandgerät 180 bis 400 m³/h 15.1 Vitovent 300-F zentral Bodenstehendes Gerät 280 m³/h 15.2 Zu- und Abluftfilter 15.3 15 5811965-3 8/2015

Mehr

Systemlösungen. Büro- und Verwaltungsgebäude

Systemlösungen. Büro- und Verwaltungsgebäude Systemlösungen Büro- und Verwaltungsgebäude Ihr starker Partner! In Büro- und Verwaltungsgebäuden werden spezielle Anforderungen an Schallpegel, Luftmengen und Anordnung von Geräten gestellt. Es zählt

Mehr

Ueli Ehrbar GKS FG Wassererwärmer Domotec AG, Aarburg

Ueli Ehrbar GKS FG Wassererwärmer Domotec AG, Aarburg Ueli Ehrbar GKS FG Wassererwärmer Domotec AG, Aarburg 1. Anwendung Geld und Energie sparen durch effiziente Warmwasser- Wärmepumpen Elektroboiler (elektrische Speicher-Wassererwärmer) sind grosse Stromverbraucher.

Mehr

3fach klimafreundlich. SILVERSTAR TRIII - 3fach isoliert ist 3fach besser

3fach klimafreundlich. SILVERSTAR TRIII - 3fach isoliert ist 3fach besser 3fach klimafreundlich SILVERSTAR - 3fach isoliert ist 3fach besser 3fach verglast 3fach klimafreundlich Der Klimawandel ist Realität. Das Thema beschäftigt die Menschen auf dem ganzen Globus. Doch blosse

Mehr

Gas-Brennwert-Kombigerät CerapurModul 9000i. Die neue Definition von Flexibilität

Gas-Brennwert-Kombigerät CerapurModul 9000i. Die neue Definition von Flexibilität Gas-Brennwert-Kombigerät CerapurModul 9000i Die neue Definition von Flexibilität 2 Die neue Definition von Flexibilität Die neue Definition von Flexibilität 3 Mit Heizung Sie Zukunft einer neuen legen

Mehr

INTEGRALSYSTEME THZ-SERIE Vielfältige Leistungsklassen unzählige Vorteile.

INTEGRALSYSTEME THZ-SERIE Vielfältige Leistungsklassen unzählige Vorteile. INTEGRALSYSTEME THZ-SERIE Vielfältige Leistungsklassen unzählige Vorteile. :: Kompakt: Heizen, Warmwasser, Lüften, Kühlen* in einem Gerät :: Zukunftssicher: Einfache Einbindung von Photovoltaik und Solarthermie

Mehr

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen?

Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Wie können Sie durch geeignete Maßnahmen effektiv Heiz- und (Warm)wasserkosten und damit Geld sparen? Geschirrspülmaschine spart Geld und Wasser. Eine moderne Geschirrspülmaschine braucht im Energiesparmoduls

Mehr

Hocheffiziente Kühlung für thermisch hochbelastete Rechenzentren

Hocheffiziente Kühlung für thermisch hochbelastete Rechenzentren Hocheffiziente Kühlung für thermisch hochbelastete Rechenzentren Hoval AG Christian Richter Inhalt Was ist ein Rechenzentrum Was ist das Kundenbedürfnis Welches Klima für ein RZ Lösungen für RZ-Klimatisierung

Mehr

Zu Hause ist es am schönsten.

Zu Hause ist es am schönsten. Zu Hause ist es am schönsten. Unser Service für Sie: Die Förderprogramme der evm. Hier sind wir zu Hause. Abbildung: Viessmann Werke Die evm Energieberatung Wir sind vor Ort für Sie da. Ganz persönlich:

Mehr

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz

Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Ihre Gebäudetechniker der Zentralschweiz Unternehmen Die Gut AG Gebäudetechnik Wir sind die kompetenten Fachleute mit dem kompletten Angebot an Gebäudetechnik in der Zentralschweiz. Sie bekommen bei uns

Mehr

Dimplex. Wärmepumpen. Sicher in die Zukunft:

Dimplex. Wärmepumpen. Sicher in die Zukunft: Dimplex Wärmepumpen Sicher in die Zukunft: UNABHÄNGIG VON ÖL UND GAS WENIGER CO 2 -EMISSIONEN GÜNSTIG IM BETRIEB SONNENENERGIE GANZJÄHRIG NUTZEN Wie funktioniert das Ganze? Ca. 75% der zum Heizen erforderlichen

Mehr

Kosten sparen durch richtiges Heizen. Produktion von hocheffizienten Wärmepumpen Eine vernünftige Alternative

Kosten sparen durch richtiges Heizen. Produktion von hocheffizienten Wärmepumpen Eine vernünftige Alternative Kosten sparen durch richtiges Heizen Produktion von hocheffizienten Wärmepumpen Eine vernünftige Alternative Die Heizung verschlingt am meisten Energieverbrauch im Privathaus Das System Wärmepumpe... Was

Mehr

Funktioniert perfekt!

Funktioniert perfekt! Funktioniert perfekt! SART Link - Leistungsregelung für Wärmetauscher der Swegon Lüftungsgeräte-Serie GOLD The Indoor Climate Company SART Link und GOLD Lüftungsgeräte: Die Komplettlösung SART Link und

Mehr

Seit über 40 Jahren das perfekte Klima. Mit optimaler Betriebstemperatur zu effizienten Ergebnissen.

Seit über 40 Jahren das perfekte Klima. Mit optimaler Betriebstemperatur zu effizienten Ergebnissen. Seit über 40 Jahren das perfekte Klima. Mit optimaler Betriebstemperatur zu effizienten Ergebnissen. Trenker GmbH Die Trenker GmbH ist ein erfolgreiches mittelständisches Fachunternehmen und wurde 1974

Mehr

Luftentfeuchter. Katalog 2008/2009 Luftentfeuchter mit Adsorptions-Rotor Mobile Luftentfeuchter. Qualität mit System

Luftentfeuchter. Katalog 2008/2009 Luftentfeuchter mit Adsorptions-Rotor Mobile Luftentfeuchter. Qualität mit System Katalog 2008/2009 mit Adsorptions-Rotor Mobile Technik und Preise 1. Januar 2008 Alle Preise exkl. MWST und vrg Qualität mit System Mobile 2 REMKO ASF 100 Schnell und sparsam trocknen Effizient schon ab

Mehr

MOBILE LUFTENTFEUCHTER

MOBILE LUFTENTFEUCHTER MOBILE LUFTENTFEUCHTER Luftentfeuchter mit Adsorptions-Rotor Mobile Luftentfeuchter 1-2014 Qualität mit System REMKO DER KUNDENORIENTIERTE SYSTEMANBIETER FÜR DAS GANZE JAHR Qualität mit System KLIMA WÄRME

Mehr

Viertes Netzwerktreffen

Viertes Netzwerktreffen Viertes Netzwerktreffen Einsparpotentiale bei Lüftungsanlagen Referent: Horst Fernsner Inhalt Grundlagen Klassifizierung von Lüftungsanlagen Wärmerückgewinnungssysteme Wärmeseitige Regelungskonzepte von

Mehr

Modulens >> >> >> Brennwerttechnik im Exzellenz-Modus

Modulens >> >> >> Brennwerttechnik im Exzellenz-Modus SOLAR GAS BRENNWERT WÄRMEPUMPEN ÖL/GAS-BRENNWERTKESSEL Modulens G A S - B R E N N W E R T - S T A N D H E I Z K E S S E L ADVANCE Brennwerttechnik im Exzellenz-Modus >> >> >> Umweltschutz und Energieeinsparung

Mehr

Dipl. -Wirt.-Ing. Carsten Falley Geschäftsführer MENERGA Büro Frankfurt Wirtschaftlicher Sportstättenbau Lüftung Wärmerückgewinnung

Dipl. -Wirt.-Ing. Carsten Falley Geschäftsführer MENERGA Büro Frankfurt Wirtschaftlicher Sportstättenbau Lüftung Wärmerückgewinnung Dipl. -Wirt.-Ing. Carsten Falley Geschäftsführer MENERGA Büro Frankfurt Wirtschaftlicher Sportstättenbau Lüftung Wärmerückgewinnung Frankfurt 14.11.2012 Wussten Sie schon? Moderne Baukonzepte von hochwärmegedämmten

Mehr

APESS, das patentierte Wärmerückgewinnungsverfahren in der Lüftungstechnik, das heizen und kühlen kann

APESS, das patentierte Wärmerückgewinnungsverfahren in der Lüftungstechnik, das heizen und kühlen kann APESS, das patentierte Wärmerückgewinnungsverfahren in der Lüftungstechnik, das heizen und kühlen kann Seit der Erfindung des APESS-Verfahrens im Jahre 2003 wurde dieses zweistufige Wärmerückgewinnungsverfahren

Mehr

MOBILE KLIMAGERÄTE 2015

MOBILE KLIMAGERÄTE 2015 2015 DISPLAY Kompakt mit großer Wirkung Die perfekte Lösung für ein schnelles und flexibles Resultat. Nutzen Sie ein Gerät an verschiedenen Orten. Einfach den Abluftschlauch nach außen führen und das Gerät

Mehr

Taupunkt Lüftungssteuerung

Taupunkt Lüftungssteuerung Taupunkt Lüftungssteuerung Feuchte Keller? Schimmel? Feuchtigkeit in Kellern nimmt heutzutage immer mehr zu. Grund hierfür ist oftmals das falsche Lüften. Zur bestehenden Feuchtigkeit kommt nun noch Kondensfeuchte

Mehr

Laboratorium für Kältetechnik

Laboratorium für Kältetechnik Laboratorium für Kältetechnik TÜV SÜD Industrie Service Center of Competence für Kälte- und Klimatechnik (IS-TAK02-MUC) Ridlerstr. 65 D-80339 München Tel.: +49 89 5190-3165 Fax: +49 89 5155-1069 E-mail:

Mehr

AquaPakete CPC/EXPRESSO inklusive Speicher

AquaPakete CPC/EXPRESSO inklusive Speicher NEU AquaPakete CPC/EXPRESSO inklusive Speicher Für mehr Vorteile Sie erwarten von einer Solaranlage mehr als das Übliche. Mit den AquaPaketen CPC/EXPRESSO werden Sie mehr als zufrieden sein. Die Paketlösung

Mehr

Eine erneuerbare. Eine umweltschonende ENERGIEQUELLE. Zeitgemäße KOMFORT, DER DIE NATUR SCHONT

Eine erneuerbare. Eine umweltschonende ENERGIEQUELLE. Zeitgemäße KOMFORT, DER DIE NATUR SCHONT oder Holzpellets. Aber drei Eigenschaften teilen alle : Sie sind /Koks - 45 PREISWERTE nahe liegenden heimischen Wäldern. Holzwirtschaft verwaltet regenerativen Energien betrieben Gleichzeitig kann der

Mehr

Basiswissen ALTERNATIVEN NUTZEN

Basiswissen ALTERNATIVEN NUTZEN Basiswissen ALTERNATIVEN NUTZEN Kosten sparen mit alternativen Energie-Quellen Fossile Energie-Träger wie Kohle, Öl und Gas stehen in der Kritik, für den Klimawandel verantwortlich zu sein und werden stetig

Mehr

>> Ein Leistungskonzentrat >> Sehr einfache Bedienung

>> Ein Leistungskonzentrat >> Sehr einfache Bedienung SOLAR HOLZ WÄRMEPUMPEN ÖL/GAS-BRENNWERTKESSEL Naneo G A S - B R E N N W E R T - W A N D K E S S E L EASYLIFE Der Kern der Brennwerttechnik >> Optimierte Funktionen und Ausrüstungen >> Ein Leistungskonzentrat

Mehr

Die neue EnEV 2014 und die Energetische Inspektion Betreiberpflichten? Betreiberchancen!

Die neue EnEV 2014 und die Energetische Inspektion Betreiberpflichten? Betreiberchancen! Die neue EnEV 2014 und die Energetische Inspektion Betreiberpflichten? Betreiberchancen! Bundesfachtagung Betreiberverantwortung im Rahmen der Facility-Management Messe und Kongress am 25.02.2014 in Frankfurt

Mehr

Application THERMOSTORE. Isolierkühler GAIL Optimiert für Logistikanwendungen NH 3 , CO 2. , HFKW, Fluide Pumpenbetrieb, Direktexpansion 20 200 kw

Application THERMOSTORE. Isolierkühler GAIL Optimiert für Logistikanwendungen NH 3 , CO 2. , HFKW, Fluide Pumpenbetrieb, Direktexpansion 20 200 kw INFO THERMOSTORE Application Isolierkühler GAIL Optimiert für Logistikanwendungen NH 3, CO 2, HFKW, Fluide Pumpenbetrieb, Direktexpansion 20 200 kw Hochwertige Technik für moderne Kühlhäuser Hochwertige

Mehr

MEINE MEINUNG: Energie sparen heisst Geld sparen und somit schöner Leben. MEINE WAHL: EKZ Energieberatung. EKZ Energieberatung für Private

MEINE MEINUNG: Energie sparen heisst Geld sparen und somit schöner Leben. MEINE WAHL: EKZ Energieberatung. EKZ Energieberatung für Private MEINE MEINUNG: Energie sparen heisst Geld sparen und somit schöner Leben. MEINE WAHL: EKZ Energieberatung EKZ Energieberatung für Private Gezielter Energieeinsatz in Ihrem Heim Nutzen Sie Energie effizient

Mehr

Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg.

Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg. Naheliegend, sauber, effizient Fernwärme in Duisburg. Neue Energie für Ihr Zuhause. Seit Jahren arbeiten die Stadtwerke Duisburg AG und die Fernwärmeversorgung Niederrhein GmbH erfolgreich zusammen. Diese

Mehr

FLÄCHENHEIZUNG und FLÄCHENKÜHLUNG rundum behaglich

FLÄCHENHEIZUNG und FLÄCHENKÜHLUNG rundum behaglich FLÄCHENHEIZUNG und FLÄCHENKÜHLUNG rundum behaglich Freie Raumgestaltung Machen Sie, was Sie wollen Nutzen Sie Ihren Fußboden oder Ihre Wände als Heiz- bzw. Kühlflächen. Sie gewinnen wertvollen Raum Die

Mehr

Energieeffizienzpotenziale im Gewerbe

Energieeffizienzpotenziale im Gewerbe Energieeffizienzpotenziale im Gewerbe Dipl.-Ing. Gerd Marx Energieagentur Nordrhein-Westfalen Folie 1 Folie 2 Hintergründe zur aktuellen Energiepreisentwicklung Weltweiter Energiehunger wächst Beschaffungswettbewerb

Mehr

Carsten Hindenburg (Inhaber Hindenburg Consulting) info@hindenburg-consulting.com Vortragsreihe Energieeffizienz der IHK Rheinland-Pfalz und EOR

Carsten Hindenburg (Inhaber Hindenburg Consulting) info@hindenburg-consulting.com Vortragsreihe Energieeffizienz der IHK Rheinland-Pfalz und EOR Carsten Hindenburg (Inhaber Hindenburg Consulting) info@hindenburg-consulting.com Vortragsreihe Energieeffizienz der IHK Rheinland-Pfalz und EOR Trier, 15. Juni 2011 Carsten Hindenburg Carsten Hindenburg

Mehr

Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V.

Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. Modernisieren mit Flächenheizungen. Viel pro, wenig contra. Weitersagen. Bundesverband Flächenheizungen und Flächenkühlungen e. V. Gut für die Zukunft, gut für die Umwelt. Weitersagen. Rasant steigende

Mehr

myniq.net NiQ Das intelligente Energiesparmodul für das Einfamilienhaus

myniq.net NiQ Das intelligente Energiesparmodul für das Einfamilienhaus myniq.net NiQ Das intelligente Energiesparmodul für das Einfamilienhaus Produktbroschüre NiQ 2 NiQ ist das neue, intelligente Energiesparmodul für das Einfamilienhaus. Key-Facts Hält die gewünschte Raumtemperatur

Mehr

Wärmenutzung von Holzheizungen und Biogasanlagen für die Heubelüftung richtig planen

Wärmenutzung von Holzheizungen und Biogasanlagen für die Heubelüftung richtig planen Wärmenutzung von Holzheizungen und für die Heubelüftung richtig planen Matthias Barth Weiterbildungskurs für Landwirte Hohenrain, 09. März 2015 Inhalt Arten der Heizungen Planungsfragen Schema Auslegung

Mehr

Gute Luft macht Schule macht Schule

Gute Luft macht Schule macht Schule Ausgangssituation: wie gut ist die Luft in Klassenräumen? subjektive Wahrnehmung von extrem schlechter Luftqualität sehr häufig Studien belegen: CO2-Werte von 2000 bis 3000 ppm sind der Normalfall; Spitzen

Mehr

Integrierte Technik, auf die man Häuser baut.

Integrierte Technik, auf die man Häuser baut. LÜFTUNGS-INTEGRAL-SYSTEME Integrierte Technik, auf die man Häuser baut. Die effiziente Haustechnik- Zentrale für höchsten Komfort auf kleinstem Raum. 30 PUNKTE NÖ-LANDESFÖRDERUNG SICHERN * Wer neu baut,

Mehr

21% 24 Stunden. Energiesparend und komfortabel Moderne Regelungen für Flächenheizungen. www.waerme.danfoss.com

21% 24 Stunden. Energiesparend und komfortabel Moderne Regelungen für Flächenheizungen. www.waerme.danfoss.com MAKING MODERN LIVING POSSIBLE Energiesparend und komfortabel Moderne Regelungen für Flächenheizungen In Deutschland gibt es rund 1 Million Häuser mit einer Fußbodenheizung, die nicht nach modernem Standard

Mehr

Grafik: Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.v. Das ABC der Wärmepumpen.

Grafik: Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.v. Das ABC der Wärmepumpen. Grafik: Bundesverband Wärmepumpe (BWP) e.v. Das ABC der Wärmepumpen. 02 Inhalt Was ist eine Wärmepumpe? Wie funktioniert die Wärmepumpe? Die Ökobilanz Die unterschiedlichen Wärmeträger Die Kosten Die Förderung

Mehr

Qualität für höchste Ansprüche. Luft- Wasser- Wärmepumpe mit COP 4.91 Geld sparen durch Effizienz. günstig ökologisch Heizen

Qualität für höchste Ansprüche. Luft- Wasser- Wärmepumpe mit COP 4.91 Geld sparen durch Effizienz. günstig ökologisch Heizen Qualität für höchste Ansprüche Luft- Wasser- Wärmepumpe mit COP 4.91 Geld sparen durch Effizienz günstig ökologisch Heizen Vorteile einer Luft- Wasser- Wärmepumpe von CoolStar n Umweltfreundlich - durch

Mehr

12.2 Checkliste: Gebäude-Feinanalyse zur Schwachstellensuche bei Energiesparprojekten

12.2 Checkliste: Gebäude-Feinanalyse zur Schwachstellensuche bei Energiesparprojekten 135 Bauhülle Wärmedämmung der Bauhülle Luftdichtigkeit der Bauhülle Bauphysik, Feuchtigkeit Wände gegen aussen Innenwände gegen unbeheizt Dach gegen aussen Decke gegen unbeheizt Boden gegen aussen Boden

Mehr

Natürlich. Daikin Altherma DAIKIN ALTHERMA NIEDERTEMPERATUR WÄRMEPUMPE

Natürlich. Daikin Altherma DAIKIN ALTHERMA NIEDERTEMPERATUR WÄRMEPUMPE Natürlich Daikin Altherma DAIKIN ALTHERMA NIEDERTEMPERATUR WÄRMEPUMPE 2 Vier Vorteile der aikin Altherma Niedertemperatur-Wärmepumpe 99 Einsparung von Betriebskosten bei gleichzeitig optimalem Komfort

Mehr

Die Gas Brennwertheizung von Enspa

Die Gas Brennwertheizung von Enspa Die Gas Brennwertheizung von Enspa Gas - Brennwerttechnik Selbst wenn die Ressourcen vom Brennstoff Gas begrenzt sind, werden wir in Zukunft bei der Wärmeerzeugung noch sehr lange Zeit nicht auf Gas verzichten

Mehr

Smarte Energie- und Gebäudetechnik Cleantec par excellence

Smarte Energie- und Gebäudetechnik Cleantec par excellence Seite 1 Smarte Energie- und Gebäudetechnik Cleantec par excellence Prof. Dr. Hanspeter Eicher VR Präsident Dr. Eicher + Pauli AG Seite 2 Was ist smarte Gebäudetechnik?. Smarte Gebäudetechnik genügt folgenden

Mehr

pelletsheizanlage typ SL-P

pelletsheizanlage typ SL-P pelletsheizanlage typ SL-P Die bequemste Art - Holz zu heizen! Heizen im einklang mit der Natur. Bei der Planung der geeigneten Heizung für sein Eigenheim kann man Pellets-Heizanlagen nicht mehr außer

Mehr

Alte und neue Wärmequellen mit Grundwasser, Erde, Luft, Eis oder Abwasser effizient heizen. Lechwerke AG 14.07.2011 Seite 1

Alte und neue Wärmequellen mit Grundwasser, Erde, Luft, Eis oder Abwasser effizient heizen. Lechwerke AG 14.07.2011 Seite 1 Alte und neue Wärmequellen mit Grundwasser, Erde, Luft, Eis oder Abwasser effizient heizen Lechwerke AG 14.07.2011 Seite 1 Wärmepumpen nutzen Energie der Sonne, gespeichert im Erdreich Erdsonde Flächenkollektor

Mehr

APESS. 100% Wärmerückgewinnung. Amortisation innerhalb einer Heizsaison. Keine Beeinträchtigung architektonischer Vorgaben

APESS. 100% Wärmerückgewinnung. Amortisation innerhalb einer Heizsaison. Keine Beeinträchtigung architektonischer Vorgaben APESS AMBIENT PROTECTING ENERGIE SAVING SYSTEM 1% Wärmerückgewinnung Amortisation innerhalb einer Heizsaison Keine Beeinträchtigung architektonischer Vorgaben Seite Wie funktioniert das? 2 Ist das wirtschaftlich?

Mehr

Erfassungsbogen zur Vaillant WinSoft 2000 - Energieberatung

Erfassungsbogen zur Vaillant WinSoft 2000 - Energieberatung Erfassungsbogen zur Vaillant WinSoft 2000 - Energieberatung Anschrift: Name:... Straße:... PLZ, Ort:... Telefon:... Projektbezeichnung:... Gebäudedaten Gebäudetyp: Ein- und Zweifamilienhaus Mehrfamilienhaus

Mehr

Raumklimageräte. Erfrischende Kühle auf Knopfdruck. Einfach, schnell und geräuscharm.

Raumklimageräte. Erfrischende Kühle auf Knopfdruck. Einfach, schnell und geräuscharm. Raumklimageräte Erfrischende Kühle auf Knopfdruck. Einfach, schnell und geräuscharm. Aktions-Geräte 2003 Schaffen Sie sich ein Raumklima zum Wohlfühlen. Hitze und schwüle Luft mindern die menschliche Leistungsfähigkeit

Mehr

Frische Luft in den Keller sobald die Sonne scheint ist Pflicht.

Frische Luft in den Keller sobald die Sonne scheint ist Pflicht. Frische Luft in den Keller sobald die Sonne scheint ist Pflicht. Diese Meinung herrscht vor seit Jahrhunderten. Frische Luft kann nie schaden. Gerhard Weitmann Bautenschutz Augsburg Jan. 2015 1 Frische

Mehr

Kondensation in Plattenwärmeaustauschern erhöht Effizienz und Druckverlust

Kondensation in Plattenwärmeaustauschern erhöht Effizienz und Druckverlust Kondensation in Plattenwärmeaustauschern erhöht Effizienz und Druckverlust Dr.-Ing. Edgar Beck Ein wichtiger Vorteil von Plattenwärmeaustauschern zur Wärmerückgewinnung aus Abluft ist die Trennung der

Mehr

GRIEßBACH+GRIEßBACH ARCHITEKTEN PASSIVBAUWEISE BEI NEUBAU UND ALTBAU WÄRME ZUM WOHLFÜHLEN LANGFRISTIG BEZAHLBAR

GRIEßBACH+GRIEßBACH ARCHITEKTEN PASSIVBAUWEISE BEI NEUBAU UND ALTBAU WÄRME ZUM WOHLFÜHLEN LANGFRISTIG BEZAHLBAR PASSIVBAUWEISE BEI NEUBAU UND ALTBAU WÄRME ZUM WOHLFÜHLEN LANGFRISTIG BEZAHLBAR KFW 60 FREIBURGER VERFAHREN PASSIVHAUS SANIERUNG NIEDRIG- ENERGIE BAUWEISE VERBESSERTE NIEDRIG- ENERGIE BAUWEISE PASSIV

Mehr

Hygiosol Nuovo HYGIENISCHE TRINKWASSERERWÄRMUNG UND HEIZUNGSUNTERSTÜTZUNG MIT HÖCHSTER EFFIZIENZ.

Hygiosol Nuovo HYGIENISCHE TRINKWASSERERWÄRMUNG UND HEIZUNGSUNTERSTÜTZUNG MIT HÖCHSTER EFFIZIENZ. Hygiosol Nuovo HYGIENISCHE TRINKWASSERERWÄRMUNG UND HEIZUNGSUNTERSTÜTZUNG MIT HÖCHSTER EFFIZIENZ. Optimierter Wirkungsgrad mit einem Höchstmaß an Effizienz. Hygiosol Nuovo ist der passende Energiespeicher

Mehr

Was bedeuten EU-Ökodesign- Richtlinie und Energieeffizienzlabel für Ihre Gasheizung?

Was bedeuten EU-Ökodesign- Richtlinie und Energieeffizienzlabel für Ihre Gasheizung? Neue EU-Ökodesign-Richtlinie ab 26. September 2015 Was bedeuten EU-Ökodesign- Richtlinie und Energieeffizienzlabel für Ihre Gasheizung? Die EU-Verordnung regelt, welche Mindestanforderungen Heizgeräte

Mehr

MEHRFAMILIENHÄUSER UND BÜROS INDUSTRIE UND GEWERBE. Strom und Wärme aus derselben Anlage. Von der Abwärme zur wertvollen Energie

MEHRFAMILIENHÄUSER UND BÜROS INDUSTRIE UND GEWERBE. Strom und Wärme aus derselben Anlage. Von der Abwärme zur wertvollen Energie MEHRFAMILIENHÄUSER UND BÜROS Strom und Wärme aus derselben Anlage INDUSTRIE UND GEWERBE Von der Abwärme zur wertvollen Energie ENEFCOGEN GREEN die neue Art der Wärme-Kraft-Kopplung (Wärme- und Stromerzeugung

Mehr

Lüftung online! Recovery aircloud von Schrag. Kontrollierte Wohnungslüftung. In der Schweiz exklusiv bei FRIAP FEURON

Lüftung online! Recovery aircloud von Schrag. Kontrollierte Wohnungslüftung. In der Schweiz exklusiv bei FRIAP FEURON Lüftung online! Kontrollierte Wohnungslüftung Recovery aircloud von Schrag In der Schweiz exklusiv bei FRIAP FEURON Recovery aircloud Daten und Preise Typ Gewicht Gehäusemasse (B x T x H) Empfohlener Einsatzbereich

Mehr

energiequelle holz KOMFORT, DER DIE NATUR SCHONT EIN WIRTSCHAFTLICHER, UNERSCHÖPFLICHER BRENNSTOFF EINE UMWELTVERTRÄGLICHE ENERGIEQUELLE

energiequelle holz KOMFORT, DER DIE NATUR SCHONT EIN WIRTSCHAFTLICHER, UNERSCHÖPFLICHER BRENNSTOFF EINE UMWELTVERTRÄGLICHE ENERGIEQUELLE D i e B i o e n e r g i e - H e i z u n g s s y s t e m e EIN WIRTSCHAFTLICHER, UNERSCHÖPFLICHER BRENNSTOFF EINE UMWELTVERTRÄGLICHE ENERGIEQUELLE LEISTUNGSFÄHIGE HEIZUNGSLÖSUNGEN KOMFORT, DER DIE NATUR

Mehr

AdiaVent. Umluftgerät zum Kühlen von Hallen. Planungshandbuch

AdiaVent. Umluftgerät zum Kühlen von Hallen. Planungshandbuch AdiaVent. Umluftgerät zum Kühlen von Hallen. Planungshandbuch AdiaVent Planungshandbuch Technische Änderungen vorbehalten. Art.Nr. 4 207 884 09 / 2008 Hovalwerk AG, Liechtenstein, 2007 Sicherheit A AdiaVent

Mehr

Gebäudeautomation: Turbo für die Energiestrategie und Kostenbremse ihr Energiebudget?

Gebäudeautomation: Turbo für die Energiestrategie und Kostenbremse ihr Energiebudget? energie-cluster, Gebäudeautomation: Turbo für die Energiestrategie und Kostenbremse ihr Energiebudget? siemens.ch/energieeffizienz 3/4 der Schweizer Endenergie muss langfristig ersetzt werden Heute 14%

Mehr

Abwärme nutzen - Kosten sparen

Abwärme nutzen - Kosten sparen Abwärme nutzen - Kosten sparen Dipl. Ing. (FH) Helmut Krames Stellvertretender Bereichsleiter Energieeffizienz und erneuerbare Energien Saarbrücken 23. Januar 2013 Grundlagen I Was ist Abwärme? Ist der

Mehr

Clever Energiesparen bei Wärme und Warmwasser

Clever Energiesparen bei Wärme und Warmwasser Clever Energiesparen bei Wärme und Warmwasser Swea Evers B.A., Hochbauingenieurin und zertifizierte Energieberaterin Ausstellungsleiterin des SHeff-Z an den Holstenhallen in Neumünster Beiratsseminar der

Mehr

CERASMARTMODUL. Gas-Brennwertheizungen mit Warmwasserspeicher auch als Solarvariante. Die neue Vielseitigkeit SOLAR.

CERASMARTMODUL. Gas-Brennwertheizungen mit Warmwasserspeicher auch als Solarvariante. Die neue Vielseitigkeit SOLAR. CERASMARTMODUL Gas-Brennwertheizungen mit Warmwasserspeicher auch als Solarvariante Die neue Vielseitigkeit SOLAR Wärme fürs Leben Vorteile auf einen Blick: Breites Leistungsangebot für noch mehr Einsatzmöglichkeiten

Mehr

Ventilation in balance

Ventilation in balance Ventilation in balance BÜROS & KONFERENZRÄUME X-VENT II: NaVent: 600 Seit 1991 INTELLIGENTE LÜFTUNGSANLAGEN EFFIZIENTE LÜFTUNG Frische Luft ist für Menschen unerlässlich. Nach dieser Maxime hat die Fa.

Mehr

Wirbelschicht auf die Spitze getrieben. Hochleistungs-Wirbelschichttrockner mit integrierten Heizflächen

Wirbelschicht auf die Spitze getrieben. Hochleistungs-Wirbelschichttrockner mit integrierten Heizflächen Wirbelschicht auf die Spitze getrieben Hochleistungs-Wirbelschichttrockner mit integrierten Heizflächen 2 I 3 Leistungssteigerung durch Heizflächen Die Wirbelschicht ist ein häufig eingesetztes Verfahren

Mehr

Leitfaden zur neuen Ökodesign-Richtlinie ErP. Das Wichtigste für Sie zusammengefasst!

Leitfaden zur neuen Ökodesign-Richtlinie ErP. Das Wichtigste für Sie zusammengefasst! Leitfaden zur neuen Ökodesign-Richtlinie ErP Das Wichtigste für Sie zusammengefasst! Das muss man wissen: Was ist ErP? S. 3 Wussten Sie schon,? S. 5 Die Ökodesign-Richtlinie S. 6 Was zeigt das ErP-Etikett

Mehr

HIER! ERDGAS / BIOGAS IST. Lassen Sie sich jetzt an das Erdgasnetz anschliessen und sparen Sie! Ihre Energiequelle

HIER! ERDGAS / BIOGAS IST. Lassen Sie sich jetzt an das Erdgasnetz anschliessen und sparen Sie! Ihre Energiequelle ERDGAS / BIOGAS IST HIER! Lassen Sie sich jetzt an das Erdgasnetz anschliessen und sparen Sie! > > Deckt Ihren Energiebedarf > > Ermöglicht viel Komfort und Freiheit > > Schont die Umwelt > > Ist kompatibel

Mehr

Green IT Energieeffizienz im Rechenzentrum

Green IT Energieeffizienz im Rechenzentrum Green IT Energieeffizienz im Rechenzentrum Patrick Göttel SWK-IT SWK und Green IT: Wo kommen wir her? 1 Green IT - Inhalt Allgemeine Entwicklung/ Trends Was ist Green IT Warum Green IT Aktuelle Zahlen/

Mehr

Wärme-Bonus. Wärme, mit der Sie rechnen können! EMB Wärmepaket die clevere Alternative zum Heizungskauf.

Wärme-Bonus. Wärme, mit der Sie rechnen können! EMB Wärmepaket die clevere Alternative zum Heizungskauf. 500 Wärme-Bonus Wärme, mit der Sie rechnen können! EMB Wärmepaket die clevere Alternative zum Heizungskauf. Erneuern Sie Ihre alte Heizung nachhaltig. Wünschen Sie sich eine neue Heizung, weil Ihre alte

Mehr

Diagramm: Ertragsminderung bei Abweichung von der Südrichtung

Diagramm: Ertragsminderung bei Abweichung von der Südrichtung Warmwasserbereitung, Warmwassererwärmung Auf dieser Seite Quelle: http://www.energiesparhaus.at/energie/warmwasser.htm finden Sie alles zum Thema Warmwasserbereitung. Welche Möglichkeiten sind energiesparend,

Mehr

EcoTherm Kompakt WBS/WBC EcoCondens Kompakt BBK Gas-Brennwertkessel

EcoTherm Kompakt WBS/WBC EcoCondens Kompakt BBK Gas-Brennwertkessel EcoTherm Kompakt WBS/WBC EcoCondens Kompakt BBK Gas-Brennwertkessel günstiger kann sparen kaum noch sein Gas-Brennwertkessel für Modernisierung oder Neubauvorhaben. EcoTherm Kompakt WBS/WBC EcoCondens

Mehr

Energieeffiziente Gebäudelüftungssysteme

Energieeffiziente Gebäudelüftungssysteme Energieeffiziente Gebäudelüftungssysteme Dipl. Ing Bernd Schwarzfeld ÖKOPLAN Büro für zeitgemäße Energieanwendung Energiedesign Gebäudeanalyse Solare Systeme Trnsys-; CFD-Simulationen Grundlage für die

Mehr

Remeha HRe - Kessel Z E R T I F I E R T I Z. Technische Daten

Remeha HRe - Kessel Z E R T I F I E R T I Z. Technische Daten Remeha HRe - Kessel ZERTIFIZIERT Z E R T I F I Z I E R T Technische Daten Remeha HRe - Kessel 100 % Kondensationskraftwerk 64 % 36 % Stromerzeugende Heizung Erdgas 100 % 57 % 51 % 6 % Verluste 70 % 13

Mehr

Am günstigsten heizen Sie mit Wärmepumpen

Am günstigsten heizen Sie mit Wärmepumpen Am günstigsten heizen Sie mit Wärmepumpen Mit einer modernen Wärmepumpe sparen Sie mindestens 60 bis 80 % Energie, bis zu 100 % CO2 und zudem noch Steuern. Die Frage «Mit welchem System heize ich am günstigsten?»

Mehr

Erster Spandauer Energiespar-Tag. Thomas Jänicke-Klingenberg Vattenfall Europe Wärme AG Abteilungsleiter Energiedienstleistungen

Erster Spandauer Energiespar-Tag. Thomas Jänicke-Klingenberg Vattenfall Europe Wärme AG Abteilungsleiter Energiedienstleistungen Erster Spandauer Energiespar-Tag Thomas Jänicke-Klingenberg Vattenfall Europe Wärme AG Abteilungsleiter Energiedienstleistungen Inhaltsverzeichnis 1 Die Herausforderung 2 Mögliche Lösungsansätze 3 Das

Mehr

wärme21.klassik wärme21.klima wärme21.kombi Maßgeschneiderte Wohlfühlwärme für Ihr Zuhause ist wärme21.

wärme21.klassik wärme21.klima wärme21.kombi Maßgeschneiderte Wohlfühlwärme für Ihr Zuhause ist wärme21. wärme21.klassik wärme21.klima wärme21.kombi Maßgeschneiderte Wohlfühlwärme für Ihr Zuhause ist wärme21. wärme21 wärme21 Fit für die Zukunft Mit wärme21 haben die Stadtwerke Leipzig innovative Lösungen

Mehr

Klimatechnik ist High-tech

Klimatechnik ist High-tech Klimatechnik ist High-tech Den Entwicklungen der Klimatechnik wird mit zunehmendem Umweltbewußtsein immer mehr Beachtung geschenkt. Ein sehr wichtiger Teil der Klimatechnik ist die Wärmerückgewinnung.

Mehr

Saubere Wäsche mit Gewinn

Saubere Wäsche mit Gewinn Saubere Wäsche mit Gewinn alles rund ums Waschen und Trocknen Ratgeber Waschen braucht viel Energie alles rund um die sparsame Waschmaschine Waschmaschine mit Warmwasseranschluss installieren Verbrauchsabhängige

Mehr

Swisscom Rechenzentrum Wankdorf

Swisscom Rechenzentrum Wankdorf Swisscom AG Rechenzentrum Wankdorf Stauffacherstrasse 59 3015 Bern www.swisscom.ch Swisscom Rechenzentrum Wankdorf Für eine erfolgreiche Zukunft Das Swisscom Rechenzentrum Wankdorf ist die Antwort auf

Mehr