Vollmacht für ein Postbank Konto

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Vollmacht für ein Postbank Konto"

Transkript

1 Ich erteile/wir erteilen eine Vollmacht für das Konto Kontonummer 1. Bevollmächtigte/ 1. Kundin/ Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. 2. Kundin/ in den geboren bin noch die US- besitze. Ich bin in den geboren. Ich habe die der. 2. Bevollmächtigte/ Ich bin in den geboren. Ich habe die der. in den geboren bin noch die US- besitze. Vollmacht Ich bin in den geboren. Ich habe die der. in den geboren bin noch die US- besitze. Ich bevollmächtige / Wir bevollmächtigen die folgende / n Person / en, alle Geschäfte vorzunehmen, die mit der Führung des oben genannten Kontos in unmittelbarem Zusammenhang stehen. Card Ich bin in den geboren. Ich habe die der. in den geboren bin noch die US- besitze. Wird mehreren Personen Vollmacht erteilt, ist jede Person allein be vollmächtigt. den 1. Bevollmächtigten eine Card aus. Die hierfür anfallenden Entgelte entnehmen Sie bitte dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Deutschen AG. SparCard den 1. Bevollmächtigten oder eine SparCard aus. Nur möglich, wenn Kontoinhaber auch SparCard- ist und ein Einzelkonto führt. In diesen Fällen bitte eine Alternative ankreuzen. Je SparCard-Konto können maximal zwei SparCards ausgegeben werden. 1/2

2 Tagesgeldkonto (Nur bei Girokonten) Die Vollmacht gilt auch für mein / unser mit dem Girokonto verknüpftes Tagesgeldkonto. Für Umfang und Geltungsdauer der Vollmacht beachten Sie bitte die auf der Rückseite abgedruckten Regelungen. e Damit die/der Bevollmächtigte über das Konto verfügen kann, ist es notwendig, dass sie/er sich am Schalter ausweist. Hierfür bitten wir die Bevollmächtigte/den Bevollmächtigten, das Formular in einem Finanzcenter oder einer Filiale der Deutschen Post abzugeben und den Personalausweis oder Reisepass mitzubringen. Auch die Vollmachtgeberin/der Vollmachtgeber muss sich ausweisen. Mit dem Eingang einer neuen Vollmacht bei der werden die bisher auf Vordrucken erteilten Vollmachten und Unterschrifts berechti gun gen zu dem oben angegebenen Konto, ggf. einschließlich Tagesgeldkonto, ungültig. Erteilte General- bzw. Vorsorgevollmachten auch auf Formularen behalten ihre Gültigkeit. Die speichert die Daten des/der Bevollmächtigten, soweit dies zur Er füllung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Bitte beachten Sie die e zum Datenschutz auf der Rückseite. Die Filialen und Agenturen der Deutschen Post AG sowie die Filialen der Filialvertrieb AG nehmen aufgrund vertraglicher Vereinbarungen Aufgaben (Beratung, Betreuung, Werbung, Vertrieb) für die Deutsche AG wahr. 1. Kundin/ 2. Kundin/ 1. Bevollmächtigte/r 2. Bevollmächtigte/r Unterschreiben Sie bitte in der Form, wie Sie Überweisungen, Schecks usw. unterschreiben. Wir bedanken uns für Ihren Auftrag. Auftrag für die 2/2

3 Filialvermerke 1. Kundin/ Die 1. Kundin/Der 1. hat sich ausgewiesen durch: Vorname, wie im Ausweispapier angegeben 2. Kundin/ Die 2. Kundin/Der 2. hat sich ausgewiesen durch: Vorname, wie im Ausweispapier angegeben 1. Bevollmächtigte/ Die/Der 1. Bevollmächtigte hat sich ausge wiesen durch: Vorname, wie im Ausweispapier angegeben 2. Bevollmächtigte/ Die/Der 2. Bevollmächtigte hat sich ausge wiesen durch: Vorname, wie im Ausweispapier angegeben Vertriebsschlüssel Tagesstempel Unterschrift

4 Ich erteile/wir erteilen eine Vollmacht für das Konto Kontonummer 1. Bevollmächtigte/ 1. Kundin/ Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. 2. Kundin/ in den geboren bin noch die US- besitze. Ich bin in den geboren. Ich habe die der. 2. Bevollmächtigte/ Ich bin in den geboren. Ich habe die der. in den geboren bin noch die US- besitze. Vollmacht Ich bin in den geboren. Ich habe die der. in den geboren bin noch die US- besitze. Ich bevollmächtige / Wir bevollmächtigen die folgende / n Person / en, alle Geschäfte vorzunehmen, die mit der Führung des oben genannten Kontos in unmittelbarem Zusammenhang stehen. Card Ich bin in den geboren. Ich habe die der. in den geboren bin noch die US- besitze. Wird mehreren Personen Vollmacht erteilt, ist jede Person allein be vollmächtigt. den 1. Bevollmächtigten eine Card aus. Die hierfür anfallenden Entgelte entnehmen Sie bitte dem Preis- und Leistungsverzeichnis der Deutschen AG. SparCard den 1. Bevollmächtigten oder eine SparCard aus. Nur möglich, wenn Kontoinhaber auch SparCard- ist und ein Einzelkonto führt. In diesen Fällen bitte eine Alternative ankreuzen. Je SparCard-Konto können maximal zwei SparCards ausgegeben werden. 1/2

5 Tagesgeldkonto (Nur bei Girokonten) Die Vollmacht gilt auch für mein / unser mit dem Girokonto verknüpftes Tagesgeldkonto. Für Umfang und Geltungsdauer der Vollmacht beachten Sie bitte die auf der Rückseite abgedruckten Regelungen. e Damit die/der Bevollmächtigte über das Konto verfügen kann, ist es notwendig, dass sie/er sich am Schalter ausweist. Hierfür bitten wir die Bevollmächtigte/den Bevollmächtigten, das Formular in einem Finanzcenter oder einer Filiale der Deutschen Post abzugeben und den Personalausweis oder Reisepass mitzubringen. Auch die Vollmachtgeberin/der Vollmachtgeber muss sich ausweisen. Mit dem Eingang einer neuen Vollmacht bei der werden die bisher auf Vordrucken erteilten Vollmachten und Unterschrifts berechti gun gen zu dem oben angegebenen Konto, ggf. einschließlich Tagesgeldkonto, ungültig. Erteilte General- bzw. Vorsorgevollmachten auch auf Formularen behalten ihre Gültigkeit. Die speichert die Daten des/der Bevollmächtigten, soweit dies zur Er füllung des Vertragsverhältnisses erforderlich ist. Bitte beachten Sie die e zum Datenschutz auf der Rückseite. Die Filialen und Agenturen der Deutschen Post AG sowie die Filialen der Filialvertrieb AG nehmen aufgrund vertraglicher Vereinbarungen Aufgaben (Beratung, Betreuung, Werbung, Vertrieb) für die Deutsche AG wahr. 1. Kundin/ 2. Kundin/ 1. Bevollmächtigte/r 2. Bevollmächtigte/r Unterschreiben Sie bitte in der Form, wie Sie Überweisungen, Schecks usw. unterschreiben. Wir bedanken uns für Ihren Auftrag. Durchschrift für die Kundin/den n 2/2

6 e Vollmacht für ein Konto 1. Umfang der Vollmacht Der Bevollmächtigte ist zur Vornahme aller Geschäfte berechtigt, die mit der Führung des Kontos in unmittelbarem Zusammenhang stehen. Hierzu gehören insbesondere: Verfügungen über das jeweilige Guthaben (z. B. durch Über weisungsaufträge, Barabhebungen, Schecks usw.) die Inanspruchnahme eingeräumter Kredite die vorübergehenden Kontoüberziehungen im banküblichen Rahmen die Entgegennahme, Prüfung und Anerkennung von Ab rech nungen, Kontoauszügen, Rechnungsabschlüssen und sonstigen Mitteilungen sowie Mitteilung einer abweichenden Zusendeanschrift die Auflösung des Kontos nach dem Tod des Kontoinhabers. Bei mehreren Kontoinhabern besteht die Berechtigung erst nach dem Tod aller Kontoinhaber. Die Vollmacht umfasst nicht: die Berechtigung zur Erteilung von Untervollmachten die Beantragung von Cards, Kredit karten, SparCards und Krediten das Recht zur Kontokündigung zu Lebzeiten des Kontoin habers das Recht zur Weiterführung eines Girokontos unter anderer Kontobezeichnung die Entgegennahme von Konto- und Kreditkündigungen die Beantragung zur Teilnahme an sonstigen Verfahren wie z. B. dem Lastschrifteinzug oder der Zulassung zum Online-Banking. Im vorgenannten Rahmen ist der Bevollmächtigte befugt, Rechts ge schäfte mit sich im eigenen n oder als Vertreter Dritter vorzu nehmen. 2. Geltungsdauer der Vollmacht Mit Eingang einer neuen Vollmacht bei der werden die bisher auf Vordrucken erteilten Vollmachten und Unterschriftsberechtigungen ungültig. Die Vollmacht kann jederzeit schriftlich widerrufen werden; sie ist gültig bis zum Zugang der Widerrufserklärung bei der Bank. Bei mehreren Kontoinhabern führt der Widerruf eines Konto inhabers zum Erlöschen der Vollmacht. Bei Widerruf oder Neuerteilung einer Vollmacht, die auch ein Sparoder Kapital Plus-Konto betrifft: Stellen Sie die Vernichtung der dem bisher Bevollmächtigten überlassenen Urkunde oder Bestätigung sicher. Nur so kann ein Missbrauch ausgeschlossen werden. Die Vollmacht erlischt nicht mit dem Tod des Kontoinhabers. Datenschutz Die Deutsche AG erhebt, verarbeitet und nutzt Ihre Daten für die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines rechtsgeschäftlichen oder rechtsgeschäftsähnlichen Schuldverhältnisses und der weiteren Pflege der nbeziehung sowie zum Zwecke der Werbung und der Markt- oder Meinungsforschung. Die Filialen und Agenturen der Deutschen Post AG sowie die Filialen der Filialvertrieb AG nehmen aufgrund vertraglicher Vereinbarungen Aufgaben (Beratung, Betreuung, Werbung, Vertrieb) für die Deutsche AG wahr. Die Daten werden innerhalb der im Rahmen der Erfüllung des Vertragsverhältnisses von verschiedenen Fachbereichen verarbeitet und genutzt. Zum Zwecke der Entscheidung über die Begründung, Durchführung oder Beendigung eines Vertragsverhältnisses mit dem Betroffenen darf ein Wahrscheinlichkeitswert für ein bestimmtes zukünftiges Verhalten erhoben oder verwendet werden (Score- Verfahren). Soweit es zur Vertragserfüllung erforderlich ist, werden personenbezogene Daten z. B. im Rahmen der Abwicklung von Zahlungsverkehrs aufträgen an eingeschaltete Institutionen (insbesondere Geld- und Kreditinstitute) bzw. zur Abwicklung von dienstleistungen sowie zur Beratung und Betreuung in allen Finanzdienstleistungsangelegenheiten an die Filialen der Deutschen Post AG und die Filialvertrieb AG weitergegeben. Die Datenverarbeitung erfolgt durch die Systems AG. Daneben werden im Wege der Auftragsdatenverarbeitung weitere Dienstleistungs unternehmen in den Kategorien: Kreditwirtschaftliche Leistungen; IT-Dienstleistungen; Logistik; Druckdienstleistungen; Telekommunikation; Inkasso; Beratung und Consulting; Vertrieb und Marketing für die Deutsche AG tätig. Widerspruchsrecht Sofern Sie keine Ansprache für Zwecke der Werbung sowie der Markt- und Meinungsforschung wünschen, können Sie gegenüber der einer Verarbeitung und Nutzung Ihrer Daten für diese Zwecke jederzeit für die Zukunft widersprechen. Die für die Legitimationsprüfung erforderliche Auf zeichnung von Ausweisdaten bzw. die Anfertigung einer Kopie des Ausweises erfolgt aufgrund des 4 GwG i.v.m. 8 GwG und wird ausschließlich im Rahmen der Anforderungen des Geldwäschegesetzes genutzt. Haben Sie noch Fragen? Der Konto-Service steht Ihnen 7 x 24 Stunden unter der nummer zur Verfügung. Mit freundlichen Grüßen Ihre

Vollmacht für ein Postbank Konto

Vollmacht für ein Postbank Konto Vollmacht für ein Konto Ich erteilewir erteilen eine Vollmacht für das Konto Kontonummer 1. Bevollmächtigte 1. Kundin Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. 2. Kundin in den geboren bin noch

Mehr

Vollmacht für ein Postbank Konto

Vollmacht für ein Postbank Konto Vollmacht für ein Postbank Konto Ich erteile/wir erteilen eine Vollmacht für das Postbank Konto Kontonummer Ich bin in den geboren Ich habe die der Wird mehreren Personen Vollmacht erteilt, ist jede Person

Mehr

Abtretung eines Sparguthabens Abtretungserklärung

Abtretung eines Sparguthabens Abtretungserklärung Abtretung eines Sparguthabens Bitte füllen Sie die Erklärung in Druckbuchstaben aus. 1. Kundin/Kunde Abtretungen von Kontoguthaben Minderjähriger an ihre gesetzlichen Vertreter bedürfen der vormundschaftsgerichtlichen

Mehr

Abtretung eines Sparguthabens Abtretungserklärung

Abtretung eines Sparguthabens Abtretungserklärung Abtretung eines Sparguthabens 1. Kundin / Kunde Abtretungen von Kontoguthaben Minderjähriger an ihre gesetzlichen Vertreter bedürfen der vormundschaftsgerichtlichen Genehmigung. Bei einem Gemeinschafts-Sparkonto

Mehr

Postbank Sparkonto - Änderungen

Postbank Sparkonto - Änderungen Postbank Sparkonto - Änderungen Ändern Sie mein Postbank Sparkonto Kontonummer 1. Kundin/Kunde (ggf. neuer, neue Anschrift) Abweichende Versandanschrift /Unsere Versandanschrift ist nicht die oben angegebene

Mehr

Postbank Business SparCard

Postbank Business SparCard Postbank Business SparCard Zusatzblatt für natürliche Personen Information und Auftrag Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sie möchten bei uns ein Postbank Sparkonto eröffnen oder haben dies bereits

Mehr

Postbank Business SparCard

Postbank Business SparCard GESCHÄFTSKUNDEN Postbank Business SparCard Zusatzblatt für natürliche Personen Information und Auftrag Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sie möchten bei uns ein Postbank Sparkonto eröffnen oder

Mehr

Postbank Sparkonto Zusatzblatt

Postbank Sparkonto Zusatzblatt Information und Auftrag Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sie möchten bei uns ein Postbank Sparkonto eröffnen oder haben dies bereits getan. Vielen Dank für das Vertrauen, das Sie uns damit entgegenbringen.

Mehr

Postbank Sparkonto - Änderungen

Postbank Sparkonto - Änderungen Postbank Sparkonto - en Ändern Sie mein Postbank Sparkonto Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. Kontonummer 1. Kundin/Kunde (ggf. neuer, neue Anschrift) 2. Kundin/Kunde (ggf. neuer, neue

Mehr

Verlust/Vernichtung eines Postbank Mietkaution-Sparbuchs

Verlust/Vernichtung eines Postbank Mietkaution-Sparbuchs /Vernichtung eines Postbank Mietkaution-Sparbuchs Mein Postbank Mietkaution-Sparbuch ist verlorengegangen/vernichtet worden. Kontonummer 1. Kundin / Kunde Verpfändungserklärung Unterlagen Schilderung des

Mehr

Postbank Giro direkt Umwandlung Ich möchte mein Postbank Giro plus oder Giro extra plus Konto in ein Postbank Giro direkt umwandeln.

Postbank Giro direkt Umwandlung Ich möchte mein Postbank Giro plus oder Giro extra plus Konto in ein Postbank Giro direkt umwandeln. Giro direkt Umwandlung Ich möchte mein Giro plus oder Giro extra plus Konto in ein Giro direkt umwandeln. Meine persönlichen Angaben Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. (freiwillige Angabe)

Mehr

Postbank Sparkonto Änderungen Ändern Sie mein Postbank Sparkonto

Postbank Sparkonto Änderungen Ändern Sie mein Postbank Sparkonto Sparkonto en Ändern Sie mein Sparkonto Kontonummer 1. Kin/Ke (ggf. neuer, neue Anschrift) Ändern Sie meinen / unsere n. die zusätzliche Kontobezeichnung. zusätzliche Kontobezeichnung meine / unsere Anschrift.

Mehr

Postbank Business SparCard

Postbank Business SparCard GESCHÄFTSKUNDEN Postbank Business SparCard Zusatzblatt für Gruppen / Organisationen Information und Auftrag Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, Sie möchten bei uns ein Postbank Sparkonto eröffnen

Mehr

auremar - Fotolia.com Die Kontovollmacht Ratgeber mit Muster. Worauf Sie beim Erstellen achten müssen!

auremar - Fotolia.com Die Kontovollmacht Ratgeber mit Muster. Worauf Sie beim Erstellen achten müssen! auremar - Fotolia.com Die Kontovollmacht Ratgeber mit Muster. Worauf Sie beim Erstellen achten müssen! 1 Die Kontovollmacht Worauf Sie beim Erstellen achten müssen! Ein Bankkonto ist eine absolut persönliche

Mehr

Diese Vollmacht gilt für folgende aufgeführte Konten/Depots:

Diese Vollmacht gilt für folgende aufgeführte Konten/Depots: UniCredit Bank AG V O L L M A C H T für Privatkunden Vollmachtgeber/in (Name, Vorname, Anschrift) Bevollmächtigter (Name, Vorname, Anschrift)* Ich/Wir bevollmächtige(n) hiermit den/die oben genannte(n)

Mehr

Kontoinhaber Frau Herr. Vorname(n), Name. Straße, Nr. PLZ / Ort. E-Mail. Straße / Nr. Telefon privat Telefon dienstlich oder mobil

Kontoinhaber Frau Herr. Vorname(n), Name. Straße, Nr. PLZ / Ort. E-Mail. Straße / Nr. Telefon privat Telefon dienstlich oder mobil Vollmacht Kundennummer MH: B: I: A: IQ: VK: wird von der PSD Bank ausgefüllt Antwort PSD Bank München eg Sitz Augsburg Kontoinhaber Frau Herr Vorname(n), Name Straße, Nr. PLZ, Ort Telefon tagsüber für

Mehr

Kontoinhaber Frau Herr. Vorname(n), Name. Straße, Nr. PLZ / Ort. . Straße / Nr. Telefon privat Telefon dienstlich oder mobil

Kontoinhaber Frau Herr. Vorname(n), Name. Straße, Nr. PLZ / Ort.  . Straße / Nr. Telefon privat Telefon dienstlich oder mobil Vollmacht Kundennummer MH B I A IQ VK wird von der PSD Bank ausgefüllt Antwort PSD Bank München eg Sitz Augsburg Kontoinhaber Frau Herr Vorname(n), Name Straße, Nr. PLZ, Ort Telefon tagsüber für Rückfragen

Mehr

Herr Frau Herr Frau Anrede (bitte ankreuzen) Titel Anrede (bitte ankreuzen) Titel

Herr Frau Herr Frau Anrede (bitte ankreuzen) Titel Anrede (bitte ankreuzen) Titel Kontovollmacht Ist der/die Bevollmächtigte noch nicht Kunde/Kundin der Mercedes-Benz Bank AG, benötigen wir von Ihm/Ihr die gesetzlich vorge-schriebene Identitätsfeststellung. Weitere Informationen hierzu

Mehr

Abtretung eines Sparguthabens Abtretungserklärung

Abtretung eines Sparguthabens Abtretungserklärung Abtretung eines Sparguthabens Abtretungserklärung Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. 1. Kundin / Kunde Ich habe die der. in den geboren bin noch die US- besitze. zur Nutzung Ich trete

Mehr

Vollmacht. Bodenseekreis. Kreisseniorenrat. Ich, Vorname, Name. geboren am, wohnhaft Adresse. erteile hiermit Vollmacht an:

Vollmacht. Bodenseekreis. Kreisseniorenrat. Ich, Vorname, Name. geboren am, wohnhaft Adresse. erteile hiermit Vollmacht an: Bodenseekreis Kreisseniorenrat Vollmacht Ich, Vorname, Name (Vollmachtgeber/in) geboren am, Geburtsdatum in Geburtsort wohnhaft Adresse Telefon Fax E-Mail erteile hiermit Vollmacht an: Vorname, Name (bevollmächtigte

Mehr

Konto-/Depotvollmacht für mehrere Bevollmächtigte

Konto-/Depotvollmacht für mehrere Bevollmächtigte Interne Angaben der Bank/Ablagehinweise Konto-/Depotvollmacht für mehrere Bevollmächtigte Bevollmächtigung für sämtliche Konten/Depots unter einer Kundenstammnummer Kontoinhaber Name und Anschrift Ich/Wir

Mehr

Vordruck Verfügung im Erbfall/Miter benerklärung

Vordruck Verfügung im Erbfall/Miter benerklärung Information und Auftrag Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, nachfolgend geben wir Ihnen einige Informa tionen, die Ihnen das Ausfüllen des Formulars erleichtern sollen. Was müssen Sie beachten? Auf

Mehr

Beratung und. per Telefon* E-Mail Service* Sparrate und Dauerauftrag. Einrichtung Dauerauftrag

Beratung und. per Telefon* E-Mail Service* Sparrate und Dauerauftrag. Einrichtung Dauerauftrag Postbank Sparplan Eröffnen Sie für mich ein Postbank Sparplan-Konto Meine persönlichen Angaben Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. 1. Kundin / Kunde Frau Herr sämtliche Vornamen Name akademischer

Mehr

Postbank VISA Card/VISA Card Prepaid mit Motiv

Postbank VISA Card/VISA Card Prepaid mit Motiv Postbank VISA Card/VISA Card Prepaid mit Motiv Meine persönlichen Angaben Zusatzabfrage USA Karteninhaberin/Karteninhaber Frau Herr sämtliche Vornamen Name ggf. Geburtsname Telefon tagsüber: Geburtsort

Mehr

Vorlage Vorsorgevollmacht

Vorlage Vorsorgevollmacht c/o Forest Finance Service GmbH Eifelstr. 20 D-53119 Bonn Telefon: 0228 943778-16 Telefax: 0228 943778-20 Vorlage Vorsorgevollmacht E-Mail: info@finalforest.de www.finalforest.de Haben Sie sich schon Gedanken

Mehr

Vertretungsberechtigung/Unterschriftsprobenblatt/ Vereinbarung über die Nutzung des Online-Banking für eingetragene Firmen und juristische Personen

Vertretungsberechtigung/Unterschriftsprobenblatt/ Vereinbarung über die Nutzung des Online-Banking für eingetragene Firmen und juristische Personen Vertretungsberechtigung/nblatt/ : Kontonummer(n) Die nachstehend genannten Personen sind berechtigt, uns gegenüber der Deutschen Handelsbank wie folgt zu vertreten. Alle gegenüber der Deutschen Handelsbank

Mehr

Postbank Girokonto. Auflösung eines Postbank Girokontos nach dem Tod einer Kontoinhaberin/eines Kontoinhabers

Postbank Girokonto. Auflösung eines Postbank Girokontos nach dem Tod einer Kontoinhaberin/eines Kontoinhabers Postbank Girokonto Auflösung eines Postbank Girokontos nach dem Tod einer Kontoinhaberin/eines Kontoinhabers Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. Kontobezeichnung Vorname/n Name/n/Geschäftsbezeichnung

Mehr

Postbank Kapital plus direkt

Postbank Kapital plus direkt Postbank Kapital plus direkt Eröffnen Sie für mich ein Postbank Kapital plus direkt-konto Meine persönlichen Angaben Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. 1. Kundin / Kunde Frau Herr sämtliche

Mehr

Mustervorlage: Vorsorgevollmacht

Mustervorlage: Vorsorgevollmacht : Vorsorgevollmacht Quelle: Bundesministerium der Justiz und für Verbraucherschutz Immer auf der sicheren Seite Von unserer Fachredaktion geprüft Die Inhalte dieses Downloads sind nach bestem Wissen und

Mehr

So werde ich Bevollmächtigter

So werde ich Bevollmächtigter Vollmachtgeber 1. Depot-/Kontoinhaber 300 30100 Vollmachtgeber 2. Depot-/Kontoinhaber Ich/Wir bevollmächtige/n hiermit den nachstehend genannten Bevollmächtigten, mich/uns im Geschäftsverkehr mit der S

Mehr

Postbank Girokonto Auflösung eines Postbank Girokontos nach dem Tod einer Kontoinhaberin / eines Kontoinhabers

Postbank Girokonto Auflösung eines Postbank Girokontos nach dem Tod einer Kontoinhaberin / eines Kontoinhabers Postbank Girokonto Auflösung eines Postbank Girokontos nach dem Tod einer Kontoinhaberin / eines Kontoinhabers Kontobezeichnung Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. Vorname/n Name/Geschäftsbezeichnung

Mehr

Interesse an einer Ausbildung zum Meister des Handwerks

Interesse an einer Ausbildung zum Meister des Handwerks Interesse an einer Ausbildung zum Meister des Handwerks Ich habe Interesse an den Vorbereitungslehrgängen zur Meisterprüfung im... -Handwerk für die Teile: I II III IV Name, Vorname Geburtsname Geburtsdatum/-ort

Mehr

WICHTIG: BITTE AUSSCHLIESSLICH IN DRUCKBUCHSTABEN AUSFÜLLEN!

WICHTIG: BITTE AUSSCHLIESSLICH IN DRUCKBUCHSTABEN AUSFÜLLEN! WICHTIG: BITTE AUSSCHLIESSLICH IN DRUCKBUCHSTABEN AUSFÜLLEN! Antrag auf Abschluss eines Basiskontovertrags ( 33 des Zahlungskontengesetzes) Antrag eingegangen am TT.MM.JJJJ Stempel des Kreditinstituts

Mehr

Postbank Mietkaution Sparkonto Eröffnen Sie für mich ein Postbank Miet kaution-sparbuch 3000 plus

Postbank Mietkaution Sparkonto Eröffnen Sie für mich ein Postbank Miet kaution-sparbuch 3000 plus Postbank Mietkaution Sparkonto Eröffnen Sie für mich ein Postbank Miet kaution-sparbuch 3000 plus Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. 1. Kundin / Kunde (Mieter) Information per Telefon*

Mehr

Antrag auf Abschluss eines Basiskontovertrags

Antrag auf Abschluss eines Basiskontovertrags Antrag auf Abschluss eines Basiskontovertrags Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, nachfolgend erhalten Sie die Unterlagen zur Beantragung eines Basiskontos ( 33 Zahlungskontengesetz) bei der Deutschen

Mehr

Ermächtigung durch den Kontoinhaber zur Kontenwechselhilfe

Ermächtigung durch den Kontoinhaber zur Kontenwechselhilfe 738 Bundesgesetzblatt Jahrgang 2016 Teil I Nr. 17, ausgegeben zu Bonn am 18. April 2016 Anlage 1 (zu 21Absatz3) Ermächtigung durch den Kontoinhaber zur Kontenwechselhilfe Ermächtigung durch den Kontoinhaber

Mehr

Frühzeitig für Notfälle Bankangelegenheiten regeln

Frühzeitig für Notfälle Bankangelegenheiten regeln fokus verbraucher Frühzeitig für Notfälle Bankangelegenheiten regeln Jeder kann in die Lage kommen, seine Bankangelegenheiten nicht mehr selbst regeln zu können nicht nur altersbedingt, sondern auch aufgrund

Mehr

Reglement der Darlehenskasse

Reglement der Darlehenskasse Reglement der Darlehenskasse Der Vorstand genehmigte das vorliegende Reglement am 13. August 2014. Es tritt sofort in Kraft und ersetzt sämtliche bisherigen Regelungen. Die Baugenossenschaft Zürichsee

Mehr

Postbank Kapital plus / Kapital plus direkt

Postbank Kapital plus / Kapital plus direkt Postbank Kapital plus / Kapital plus direkt Weisung Mein Kapital plus/kapital plus direkt- Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. 1. Kundin / Kunde 2. Kundin / Kunde Zinszahlung Bankverbindung

Mehr

Vorsorgevollmacht. Ich (Name des Vollmachtgebers) Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Adresse: bevollmächtige hiermit (Name des Bevollmächtigten)

Vorsorgevollmacht. Ich (Name des Vollmachtgebers) Familienname: Vorname: Geburtsdatum: Adresse: bevollmächtige hiermit (Name des Bevollmächtigten) Vorsorgevollmacht Ich (Name des Vollmachtgebers) bevollmächtige hiermit (Name des Bevollmächtigten) Telefon: mich in allen nachfolgend angekreuzten oder angegebenen Angelegenheiten zu vertreten. Meine

Mehr

Konto-/Depot-/Schrankfachvollmacht Vorsorgevollmacht

Konto-/Depot-/Schrankfachvollmacht Vorsorgevollmacht Konto-/Depot-/Schrankfachvollmacht Vorsorgevollmacht (Abgestimmt mit den in der Deutschen Kreditwirtschaft zusammenarbeitenden Spitzenverbänden) Konto-/Depot-/Schrankfachinhaber/Vollmachtgeber Name und

Mehr

sicher-sparen bank meine Für jeden Spartyp das richtige Angebot Postbank Anlegen und Sparen Mehr Informationen hier:

sicher-sparen bank meine Für jeden Spartyp das richtige Angebot Postbank Anlegen und Sparen Mehr Informationen hier: Mehr Informationen hier: www.postbank.de direkt@postbank.de Telefon: 0228 5500 5555 Postbank Finanzcenter/Partnerfilialen der Deutschen Post www.postbank.de/filial-suche Postbank Finanzberatung, Ihr persönlicher

Mehr

Vordruck Verfügung im Erbfall/Miter benerklärung

Vordruck Verfügung im Erbfall/Miter benerklärung Postbank Sparkonto Verfügung im Erbfall/Miterbenerklärung Information und Auftrag Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, nachfolgend geben wir Ihnen einige Informa tionen, die Ihnen das Ausfüllen des

Mehr

Eröffnung von Konten und Depots für

Eröffnung von Konten und Depots für Interne Angaben der Bank Kontoform (z.b. Sparkonto) Das Konto/Depot wird wie folgt genutzt: Konto-/Depot-Nr. Konto-/ Depot- Währung Eröffnung von Konten und Depots für Einzelkaufleute, Personenhandels-

Mehr

Lieferstelle: Straße, Hausnr.: PLZ, Ort: Zählernummer: Zählergröße: Q n 2,5 m³/h Q n 6 m³/h oder Q n m³/h

Lieferstelle: Straße, Hausnr.: PLZ, Ort: Zählernummer: Zählergröße: Q n 2,5 m³/h Q n 6 m³/h oder Q n m³/h Unser Wasser. Wasserliefervertrag zwischen Dortmunder Energieund Wasserversorgung GmbH (DEW21) und Kunde: Geb.-Datum: Tel.-Nr.:* E-Mail:* Lieferstelle: Angaben zur Wasserlieferung: nächstmöglicher Lieferbeginn:

Mehr

Maklervertrag. Zwischen der MKM KreditManagement GmbH, Berliner Straße 137, 13467 Berlin (- nachfolgend Makler genannt -)

Maklervertrag. Zwischen der MKM KreditManagement GmbH, Berliner Straße 137, 13467 Berlin (- nachfolgend Makler genannt -) Maklervertrag Zwischen der MKM KreditManagement GmbH, Berliner Straße 137, 13467 Berlin (- nachfolgend Makler genannt -) und dem Unternehmen (- nachfolgend Auftraggeber genannt -) Firmenstempel wird folgender

Mehr

Vertretungsberechtigung. gegenüber der Bank 1. gegenüber

Vertretungsberechtigung. gegenüber der Bank 1. gegenüber und bei eingetragenen Einzelkaufleuten, Personenhandels- und Kapitalgesellschaften, Partnerschaftsgesellschaften Interne Angaben der Bank/Ablagehinweise Kontoform (z.b. Kontokorrentkonto, Depot) 3 4 5

Mehr

Beratung und Information per Telefon* E-Mail Service* Erklärung zum Geldwäschegesetz. Mein Produktwunsch. Ersteinlage. Leistung der Ersteinlage

Beratung und Information per Telefon* E-Mail Service* Erklärung zum Geldwäschegesetz. Mein Produktwunsch. Ersteinlage. Leistung der Ersteinlage Meine Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. Postbank Sparkonto Eröffnen Sie für mich ein Postbank Sparkonto 1. Kundin/Kunde per * berät, dann gebe ich hier an, unter welcher und an : hier

Mehr

Vollmacht & Verfügung BASISWISSEN

Vollmacht & Verfügung BASISWISSEN Vollmacht & Verfügung BASISWISSEN Persönliche Vorsorge ist wichtiger denn je Jeder möchte so lange wie möglich seine Angelegenheiten selbst regeln. Dass es auch anders kommen kann, damit muss jeder rechnen,

Mehr

Postbank Kontowechsel-Service für Girokonten auf der Grundlage des Zahlungskontengesetzes

Postbank Kontowechsel-Service für Girokonten auf der Grundlage des Zahlungskontengesetzes Postbank Kontowechsel-Service für Girokonten auf der Grundlage des Zahlungskontengesetzes Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir freuen uns sehr, dass Sie sich für die Postbank entschieden haben.

Mehr

Bedingungen für Teilnehmer am bahn.bonus-programm (bahn.bonus)

Bedingungen für Teilnehmer am bahn.bonus-programm (bahn.bonus) Seite 98 Nr. 600/K des Tarifverzeichnisses Personenverkehr Bedingungen für Teilnehmer am bahn.bonus-programm (bahn.bonus) Gültig vom 13. Dezember 2015 an Herausgeber: Zu beziehen bei: DB Fernverkehr AG,

Mehr

Konto-/Depoteröffnung Eröffnen Sie für mich / uns ein Anlagekonto / Depot als Privatkunde

Konto-/Depoteröffnung Eröffnen Sie für mich / uns ein Anlagekonto / Depot als Privatkunde Konto-/Depoteröffnung Eröffnen Sie für mich / uns ein Anlagekonto / Depot als Privatkunde Konto/ Depot Anlagekontonummer Depotnummer noch Meine persönlichen Angaben Postleitzahl Land Ort 1. Kundin / Kunde

Mehr

Postbank Privat-Girokonto Übertragung / Änderung eines Postbank Girokontos Weiterführung als Privat-Girokonto

Postbank Privat-Girokonto Übertragung / Änderung eines Postbank Girokontos Weiterführung als Privat-Girokonto Postbank Privat-Girokonto Übertragung / Änderung eines Postbank Girokontos Weiterführung als Privat-Girokonto Wechsel der Kontoinhaber Namensänderung Ich bin verheiratet. verpartnert. ledig. Bisherige

Mehr

Postbank Privat-Girokonto - Umwandlung

Postbank Privat-Girokonto - Umwandlung Privat-Girokonto - Umwandlung Ich möchte mein Privat-Girokonto umwandeln. Meine persönlichen Angaben Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. Zusatzabfrage USA Steuerpflicht Girokonto VISA

Mehr

Erläuterung der Änderungen in den für den Lastschriftverkehr. A. Zahlungen mittels Lastschrift im Einzugsermächtigungsverfahren

Erläuterung der Änderungen in den für den Lastschriftverkehr. A. Zahlungen mittels Lastschrift im Einzugsermächtigungsverfahren Erläuterung der Änderungen in den für den Lastschriftverkehr A. Zahlungen mittels Lastschrift im Einzugsermächtigungsverfahren Nummer 2.1.1 - Wesentliche Merkmale der Einzugsermächtigungslastschrift Bislang

Mehr

Informationen für Kunden der ehemaligen Sparkasse Gronau

Informationen für Kunden der ehemaligen Sparkasse Gronau Informationen für Kunden der ehemaligen Sparkasse Gronau Wie lautet die Bankleitzahl der Sparkasse Westmünsterland? Was ändert sich ggfs. an meiner Girokontoverbindung? Die Bankleitzahl der Sparkasse Westmünsterland

Mehr

Tagesgeldkonto (Gemeinschaftskonto)

Tagesgeldkonto (Gemeinschaftskonto) Vertrag über die Eröffnung eines VTB Direktbank Tagesgeldkonto (Gemeinschaftskonto) zwischen der VTB Direktbank (Zweigniederlassung der VTB Bank (Austria) AG) und den nachfolgend genannten Kontoinhabern.

Mehr

Bundesanzeiger Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz

Bundesanzeiger Herausgegeben vom Bundesministerium der Justiz Die auf den folgenden Seiten gedruckte Bekanntmachung entspricht der Veröffentlichung im Bundesanzeiger Daten zur Veröffentlichung: Veröffentlichungsmedium: Internet Internet-Adresse: wwwbundesanzeigerde

Mehr

Bankvollmacht Vorsorgevollmacht Betreuungsverfügung

Bankvollmacht Vorsorgevollmacht Betreuungsverfügung Rechtsanwältin und Fachanwältin für Familienrecht Annemarie Gaugel Bankvollmacht Vorsorgevollmacht Betreuungsverfügung Vorsorge für Unfall, Krankheit, Alter und Tod Bankvollmacht Durch eine Bankvollmacht

Mehr

Nächstmöglicher Zeitpunkt zum (Monat) (Jahr)

Nächstmöglicher Zeitpunkt zum (Monat) (Jahr) Lieferant STADTWERKE EMSDETTEN GMBH Handelsregister Steinfurt HRB 3606 Moorbrückenstr. 30, 48282 Emsdetten Geschäftsführer: Dipl.-Ing. Dipl.-Wirtschaftsing. Jürgen B. Schmidt Vorsitzender des Aufsichtsrates:

Mehr

Und so einfach funktioniert es:

Und so einfach funktioniert es: Und so einfach funktioniert es: 1. Vervollständigen Sie den Antrag auf Abschluss eines Basiskonto. 2. Prüfen Sie bitte Ihren Antrag auf Abschluss eines Basiskonto und unterschreiben Sie bitte diesen an

Mehr

Kinderkrippe Mindelzwerge Stadt Burgau

Kinderkrippe Mindelzwerge Stadt Burgau Formular 12/2014 Erfasst: KITA Eingang Kindertagesstätte:... Anmeldung Kinderkrippe Mindelzwerge Stadt Burgau Angaben zu den Personensorgeberechtigten (Eltern): Name Vorname Straße u. Haus-Nr. PLZ / Ort

Mehr

Vorsorge Eine Sorge weniger! Vorsorgevollmacht Betreuungsverfügung Patientenverfügung

Vorsorge Eine Sorge weniger! Vorsorgevollmacht Betreuungsverfügung Patientenverfügung Vorsorge Eine Sorge weniger! Vorsorgevollmacht Betreuungsverfügung Patientenverfügung Worum geht es? 1. Grundsätze und Formen der gesetzlichen Betreuung 2. Vorsorgevollmacht und Betreuungsverfügung 3.

Mehr

Neben der Deutschen Telekom gibt es heute eine Vielzahl weiterer Anbieterinnen und Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen

Neben der Deutschen Telekom gibt es heute eine Vielzahl weiterer Anbieterinnen und Anbieter von Telekommunikationsdienstleistungen 5. Telekommunikation, Medien und Rundfunk Hier finden Sie Musterschreiben an Telekommunikationsunternehmen, an Anbieterinnen und Anbieter von Informations- und Kommunikationsdiensten (Telemedien) und den

Mehr

Konto-/Depotvollmacht - Vorsorgevollmacht

Konto-/Depotvollmacht - Vorsorgevollmacht Konto-/Depotvollmacht - Vorsorgevollmacht (Abgestimmt mit den Zentralen Kreditausschuss zusammenarbeitenden Spitzenverbänden der Kreditwirtschaft) Kontoinhaber/Vollmachtgeber Name und Anschrift Name der

Mehr

1 Gewinnspiel. 2 Teilnehmer

1 Gewinnspiel. 2 Teilnehmer Allgemeine Gewinnspielbedingungen energis GmbH Wir machen Wind fürs Saarland. Und Du? / Datenschutz Die energis GmbH bietet zum Weltrekord-Versuch Wir machen Wind fürs Saarland. Und Du? ein Gewinnspiel

Mehr

Postbank Girokonto Basis - Umwandlung

Postbank Girokonto Basis - Umwandlung Girokonto Basis - Umwandlung Ich möchte mein Giro Basis umwandeln. Meine persönlichen Angaben Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. Zusatzabfrage USA Steuerpflicht Girokonto VISA Card/ MasterCard

Mehr

Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung

Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung Pflegekasse bei der AOK Sachsen-Anhalt Die Gesundheitskasse. Antrag auf Leistungen der Pflegeversicherung (Zeitgleicher Antrag auf Betreuungs- und Entlastungsleistungen) Damit es für Sie schneller geht,

Mehr

Personalausweis beantragen

Personalausweis beantragen Personalausweis beantragen Der neue Personalausweis kann seit dem 1.11.2010 beantragt werden. Der bisherige Personalausweis ist bis zum Ablauf seiner individuell bestimmten Gültigkeit verwendbar. Basisinformationen

Mehr

Auftrag zur Vertragsübernahme

Auftrag zur Vertragsübernahme Auftrag zur Vertragsübernahme [bitte in Druckschrift ausfüllen] zu übernehmender congstar Mobilfunkvertrag Kundennummer Mobilfunkrufnummer Vertragsnummer Kundendaten (bisheriger Vertragsinhaber) Name,

Mehr

Vorsorgevollmacht (Bitte ausfüllen und Nichtzutreffendes streichen)

Vorsorgevollmacht (Bitte ausfüllen und Nichtzutreffendes streichen) Vorsorgevollmacht (Bitte ausfüllen und Nichtzutreffendes streichen) Ich, (Vollmachtgeber/in) Name, Vorname:... geborene..., geb. am...in..., wohnhaft in... Straße:...; Telefon... E-Mail:... erteile hiermit

Mehr

Postbank Privat-Girokonto

Postbank Privat-Girokonto Postbank Privat-Girokonto Weiterführung eines Postbank Girokontos als Privat-Girokonto nach dem Tod einer Kontoinhaberin/eines Kontoinhabers Bisherige Kontobezeichnung Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben

Mehr

Betreuung und Vorsorge.... das geht jeden etwas an!

Betreuung und Vorsorge.... das geht jeden etwas an! Betreuung und Vorsorge... das geht jeden etwas an! INHALTSVERZEICHNIS Inhaltsverzeichnis Vorwort.................................................................... 3 I. Sie bestimmen selbst!....................................................

Mehr

Selbstauskunft für Mietinteressenten

Selbstauskunft für Mietinteressenten Selbstauskunft für Mietinteressenten Scout-ID:. Objektnr.:. Nur gültig in Verbindung mit einer Zusage für eine frei finanzierte Wohnung. Die Zusage muss persönlich, nach vorheriger Terminvereinbarung,

Mehr

( Ort / Datum) (eigenhändige Unterschrift)

( Ort / Datum) (eigenhändige Unterschrift) Siemens AG PES-OP 1 PENS D - 13623 Berlin Beantragung von Leistungen Hiermit beantrage ich meine Leistungen aus der betrieblichen Altersversorgung. Nachname Vorname Geburtsdatum Personalnummer Straße /

Mehr

Nutzungsbedingungen und -hinweise für den Online-Service zur ordentlichen Hauptversammlung 2015 der Deutsche Post AG

Nutzungsbedingungen und -hinweise für den Online-Service zur ordentlichen Hauptversammlung 2015 der Deutsche Post AG Nutzungsbedingungen und -hinweise für den Online-Service zur ordentlichen Hauptversammlung 2015 der Deutsche Post AG 1. Geltungsbereich Diese Nutzungsbedingungen und -hinweise gelten für alle Aktionäre,

Mehr

Die nachfolgend beigefügten Formulare sind zum Herausnehmen und Ausfüllen gedacht.

Die nachfolgend beigefügten Formulare sind zum Herausnehmen und Ausfüllen gedacht. Die nachfolgend beigefügten Formulare sind zum Herausnehmen und Ausfüllen gedacht. Wichtiger Hinweis: Die Konto-/Depotvollmacht sollten Sie grundsätzlich in Ihrer Bank oder Sparkasse unterzeichnen; etwaige

Mehr

Auftrag zur Vertragsübernahme congstar Prepaid

Auftrag zur Vertragsübernahme congstar Prepaid zu übernehmender Prepaid-Vertrag Kundennummer Mobilfunkrufnummer Vertragsnummer Kundendaten (bisheriger Vertragsinhaber) Name, Vorname Geburtsdatum.. Mit der Übernahme des Vertrages durch Herrn/Frau bin

Mehr

VERTRAG SERVIPARK P CARD CORPORATE

VERTRAG SERVIPARK P CARD CORPORATE VERTRAG SERVIPARK P CARD CORPORATE Zwischen der Servipark Deutschland GmbH, Möllendorffstraße 47, 10367 Berlin nachfolgend: Servipark und der Firma: vertreten durch: Sitz: Handelsregisternummer: ggf. vom

Mehr

- Ausfertigung Stadtwerke -

- Ausfertigung Stadtwerke - - Ausfertigung Stadtwerke - Auftrag zur Lieferung elektrischer Energie für einen Jahresverbrauch bis zu 100.000 kwh für berufliche, landwirtschaftliche und gewerbliche Zwecke SWF-Gewerbe 12 (10G-SWF12)

Mehr

Kontoeröffnungsantrag Direktsparen Fix

Kontoeröffnungsantrag Direktsparen Fix Porsche Bank AG Team Direktsparen Postfach 911 Vogelweiderstraße 75 A-5020 Salzburg Kontoeröffnungsantrag Direktsparen Fix Persönliche Angaben: Anrede/Titel: Vorname: Nachname: Geburtsdatum: Staatsbürgerschaft:

Mehr

Postbank Kontowechsel-Service für Giro/Spar

Postbank Kontowechsel-Service für Giro/Spar Kontowechsel-Service für Giro/Spar Information und Auftrag zur der bisherigen Bankverbindung bei einem anderen Institut Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für die entschieden

Mehr

Postident...5 Ich wohne nicht in oder in der Nähe Ihres Geschäftsgebietes. Wie kann ich mich legitimieren?.5 Was ist das Postident-Verfahren?...

Postident...5 Ich wohne nicht in oder in der Nähe Ihres Geschäftsgebietes. Wie kann ich mich legitimieren?.5 Was ist das Postident-Verfahren?... Sparkasse Langen-Seligenstadt Elektronische Medien Frankfurter Str. 120-126 63263 Neu-Isenburg e-medien@sls-direkt.de Dezember 2009 SLS-direktCash Häufig gestellte Fragen (FAQ) Kontoeröffnung...3 Wer kann

Mehr

Postbank Business Girokonto mit Postbank Business Tagesgeldkonto Serviceblatt weitere persönliche Angaben

Postbank Business Girokonto mit Postbank Business Tagesgeldkonto Serviceblatt weitere persönliche Angaben Postbank Geschäftskunden Postbank Business Girokonto mit Postbank Business Tagesgeldkonto Serviceblatt weitere persönliche Angaben IBAN DE ggf. Geburtsname Kontobezeichnung/ Kontoinhaber/in Name / n /

Mehr

Leiden - Krankheit - Sterben: Wie bestimme ich, was medizinisch unternommen werden soll, wenn ich entscheidungsunfähig bin?

Leiden - Krankheit - Sterben: Wie bestimme ich, was medizinisch unternommen werden soll, wenn ich entscheidungsunfähig bin? Service Ratgeber Patientenverfügung Patientenverfügung Leiden - Krankheit - Sterben: Wie bestimme ich, was medizinisch unternommen werden soll, wenn ich entscheidungsunfähig bin? Die Broschüre gibt Hilfestellung

Mehr

Unterschriftsproben der Inhaber, persönlich haftenden Gesellschafter, Partner, Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer 1. Vertretungsberechtigung

Unterschriftsproben der Inhaber, persönlich haftenden Gesellschafter, Partner, Vorstandsmitglieder, Geschäftsführer 1. Vertretungsberechtigung und bei eingetragenen Einzelkaufleuten, Personenhandels- und Kapitalgesellschaften, Partnerschaftsgesellschaften Interne Angaben der Bank/Ablagehinweise Kontoform (z.b. Kontokorrentkonto, Depot) 3 4 Anlage

Mehr

SKM Katholischer Verein für soziale Dienste

SKM Katholischer Verein für soziale Dienste SKM Katholischer Verein für soziale Dienste Vorsorge-Vollmacht in Leichter Sprache Formular zum Ausfüllen Eine Information Ihres Betreuungsvereins SKM Freiburg Vorsorge-Vollmacht Eine Vorsorge-Vollmacht

Mehr

Postbank Mietkaution Sparkonto Eröffnen Sie für mich ein Postbank Mietkaution-Sparbuch 3000 plus

Postbank Mietkaution Sparkonto Eröffnen Sie für mich ein Postbank Mietkaution-Sparbuch 3000 plus Eröffnen Sie für mich ein Postbank Mietkaution-Sparbuch 3000 plus Bitte füllen Sie den Auftrag in Druckbuchstaben aus. 1. Kundin/Kunde (Mieter) Beratung und Information per Ich möchte über aktuelle Angebote

Mehr

Wo befinden sich die Seriennummer und der EAN-Code?

Wo befinden sich die Seriennummer und der EAN-Code? Wo befinden sich die Seriennummer und der EAN-Code? Um Ihren CashBack Antrag zu stellen geben Sie bitte bei der Registrierung die Seriennummer und den EAN-Code Ihres Canon Aktionsproduktes ein. Wo Sie

Mehr

Besondere Bedingungen für IŞWEB-Konten und IŞWEB -Festgeld-Konten der Işbank AG

Besondere Bedingungen für IŞWEB-Konten und IŞWEB -Festgeld-Konten der Işbank AG Besondere Bedingungen für IŞWEB-Konten und IŞWEB -Festgeld-Konten der Işbank AG 1. Geltungsbereich Diese Sonderbedingungen gelten ergänzend zu den Allgemeinen Geschäftsbedingungen der Işbank AG (im folgenden

Mehr

Versicherungsmaklervertrag

Versicherungsmaklervertrag Versicherungsmaklervertrag Zwischen dem Versicherungsmakler BFFM GmbH & Co. KG, Normannenweg 17-21, 20537 Hamburg und dem Auftraggeber wird folgende Vereinbarung getroffen: Präambel (1) Der Versicherungsmakler

Mehr

Die digitale Signatur Die elektronische Ausstellung von Ursprungszeugnissen

Die digitale Signatur Die elektronische Ausstellung von Ursprungszeugnissen Die digitale Signatur Die elektronische Ausstellung von Ursprungszeugnissen 01.02.2013 Elektronisches Ursprungszeugnis Seite 1 Digitale Signatur Voraussetzung für die elektronische Ausstellung von Ursprungszeugnissen

Mehr

I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN. Diese Richtlinie regelt die Pflicht zur Führung der Verzeichnislisten von

I. ALLGEMEINE BESTIMMUNGEN. Diese Richtlinie regelt die Pflicht zur Führung der Verzeichnislisten von Zur Durchführung von 213 Gesetz über Arbeitsverhältnisse (Amtsblatt der RS, Nr. 42/02) und ivm. 3 Abs. 3 Gesetz über die Beschäftigung und Arbeit von Ausländern (Amtsblatt der RS, Nr. 66/00) erlässt das

Mehr

Postbank Giro plus/tagesgeldkonto/visa Card

Postbank Giro plus/tagesgeldkonto/visa Card Postbank Giro plus/tagesgeldkonto/visa Card Eröffnen Sie für mich ein Privat-Girokonto Postbank Giro plus Postbank Giro start direkt Kontoinformation Meine Kontoauszüge halten Sie bitte online für mich

Mehr

«Anlegernr» im Auftrag der Verwaltungsgesellschaft MS "Mira" mbh laden wir Sie hiermit zu der am. Montag, dem 17. Dezember 2007 um 15:00 Uhr,

«Anlegernr» im Auftrag der Verwaltungsgesellschaft MS Mira mbh laden wir Sie hiermit zu der am. Montag, dem 17. Dezember 2007 um 15:00 Uhr, «Anlegernr» «Anschriftszeile_1» «Anschriftszeile_2» «Anschriftszeile_3» «Anschriftszeile_4» «Anschriftszeile_5» «Anschriftszeile_6» «Anschriftszeile_7» Hamburg, den 28. November 2007 MS "Mira" GmbH & Co.

Mehr

Name, Vorname, Titel. Vertragliche Tätigkeit beantragt am für folgende Fachrichtung: Aufnahme der Tätigkeit geplant zum Tätigkeit aufgenommen am

Name, Vorname, Titel. Vertragliche Tätigkeit beantragt am für folgende Fachrichtung: Aufnahme der Tätigkeit geplant zum Tätigkeit aufgenommen am KV HESSEN I Georg-Voigt-Straße 15 I 60325 Frankfurt Kassenärztliche Vereinigung Hessen Qualitätssicherung Georg-Voigt-Straße 15 60325 Frankfurt Langzeit-EKG im Rahmen der vertragsärztlichen Versorgung

Mehr

Seite 1 von 5. Ich/Wir bewerbe(n) mich (uns) um die -Zimmer-Wohnung im Haus. Ich bin/wir sind bereit, diese Wohnung sofort/ ab zu mieten.

Seite 1 von 5. Ich/Wir bewerbe(n) mich (uns) um die -Zimmer-Wohnung im Haus. Ich bin/wir sind bereit, diese Wohnung sofort/ ab zu mieten. Seite 1 von 5 Wohnungsbewerbung -Selbstauskunft- Ich/Wir bewerbe(n) mich (uns) um die -Zimmer-Wohnung im Haus Ich bin/wir sind bereit, diese Wohnung sofort/ ab zu mieten. Ich/Wir gebe(n) nachstehende Selbstauskunft:

Mehr

Antrag abcfestgeld-konto für Privatkunden

Antrag abcfestgeld-konto für Privatkunden Seite 1 Antrag abcfestgeld-konto für Privatkunden Bitte eröffnen Sie für mich/uns ein abcfestgeld-konto Bereits Kunde der abcbank 1. Kontoinhaber 2. Kontoinhaber Anrede (Titel) Anrede (Titel) Geburtsort,

Mehr

// ANTRAG AUF BETRIEBSRENTE FÜR WITWEN/WITWER UND HINTERBLIEBENE EINGETRAGENE LEBENSPARTNER/INNEN

// ANTRAG AUF BETRIEBSRENTE FÜR WITWEN/WITWER UND HINTERBLIEBENE EINGETRAGENE LEBENSPARTNER/INNEN // ANTRAG AUF BETRIEBSRENTE FÜR WITWEN/WITWER UND HINTERBLIEBENE EINGETRAGENE LEBENSPARTNER/INNEN PlusPunktRente Tarif 2002 Dieser Vordruck gilt für die PlusPunktRente des Tarifs 2002-M. PlusPunktRenten

Mehr