D / Pumpen Spezifikationen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "D 2.900.2/11.13. Pumpen Spezifikationen"

Transkript

1 Pumpen Spezifikationen

2 einleitung HYDAC ist mit weltweit über Mitarbeitern eines der führenden Unternehmen der Fluidtechnik, Hydraulik und Elektronik. HYDAC versteht sich als kompetenter Lieferant und Partner beim Einsatz von Hydraulikpumpen aller gängigen Bauarten. Ausgelegt mit anwendungsorientiertem Engineering, entwickelt und gefertigt in produktorientierten Labors, Prüf- und Produktionsstätten für den Einsatz in mobilen und stationären Maschinen und Anlagen. Mit über 45 Auslandsgesellschaften und mehr als 500 Vertriebs- und Servicepartnern ist HYDAC weltweit ein zuverlässiger Partner. HYDAC in Sulzbach HYDAC Drive Center HYDAC Drive Center Anmerkung: 2 Das HYDAC Drive Center steht Ihnnen für die Beratung in allen Fragen zu den Hydraulik- Pumpen und - Antrieben als Kompetenzcenter zusätzlich zu unseren regionalen technischen Niederlassungen zur Verfügung

3 Pumpen Spezifikationen Inhalt Anmerkung: Die Angaben in diesem Katalog beziehen sich auf die beschriebenen Betriebsbedingungen und Einsatzfälle. Bei abweichenden Einsatzfällen und / oder Betriebsbedingungen wenden Sie sich bitte an die entsprechende Fachabteilung. Technische Änderungen sind vorbehalten. Das HYDAC Drive Center steht Ihnen für die Beratung in allen Fragen zu den Hydraulik-Pumpen und -Antrieben als Kompetenzcenter zusätzlich zu unseren regionalen technischen Niederlassungen zur Verfügung. 1. ALLGEMEINE INFORMATIONEN Axialkolbenpumpen verstellbares Fördervolumen 2.1 Medium Heavy Duty Serie PPV100S Medium Heavy Duty Serie PPV Medium Heavy Duty Serie PPV Heavy Duty Serie PPV Light Duty Serie PPV Montageanleitung PPV FLÜGELZELLENpumpen Verstellbares Fördervolumen 3.1 Hydraulisch vorgesteuert PVV Hydraulisch vorgesteuert PVV Direkt gesteuert PVV Direkt gesteuert PVV Montageanleitung PVV FLÜGELZELLENpumpen konstantes Fördervolumen 4.1 Konstantes Fördervolumen PVF Konstantes Fördervolumen Doppel Pumpe PVF Montageanleitung PVF Innenzahnradpumpen 5.1 Medium Heavy Duty Serie PGI Medium Heavy Duty Serie PGI Heavy Duty Serie PGI Medium Heavy Duty Serie PGI Montageanleitung PGI Aussenzahnradpumpen 6.1 Baugröße 0 PGE Baugröße 1 PGE Baugröße 2 PGE Baugröße 3 PGE Mehrfachpumpen 5.1 PGE Montageanleitung PGE Pumpenträger 7.1 Montageanleitung

4 1. Allgemeine Informationen 1.1 Hydraulikflüssigkeit Bezeichnung Standard Eigenschaften Chemische Basis- Zusammensetzung Empfohlenes Dichtungsmaterial HL Verbesserte Rostschutz- und Antioxidationseigenschaften Standard Hydraulikflüssigkeit HLP (HM) HV (HVLP) DIN ISO 6743 HL + Verschleißschutzzusätze HLP + verbesserte Viskositätseigenschaften Mineralöl (auf Basis von Erdöl) HLPD HLP + detergierende und dispergierende Zusätze HFA Nicht brennbar, korrosiv, reduzierter Nenndruck und Lebensdauer des Bauteils Öl-in-Wasser-Emulsion Wassergehalt > 80 % Schwer entflammbare Flüssigkeit HFC Verbesserte Viskositätseigenschaften, umweltfreundlich, reduzierter Nenndruck und Lebensdauer des Bauteils Lösungen auf Wasserbasis (Glykol-Wasser- Gemisch) Wassergehalt > 35 % H EU HFD Standarddruckbereich, erhöhter Temperaturbereich, potentiell toxisch Wasserfrei, synthetische Flüssigkeiten - R: Phosphatester - U: Polyolester POE EPDM Umweltfreundliche Flüssigkeit HETG HEES HEPG ISO 6743 Geringer Temperaturbereich Risiko der Hydrolyse und Verharzung Gute Temperatureigenschaften, gute Schmierung und Rostschutzeigenschaften, gut löslich in Mineralöl, Alterungsbeständigkeit Gute Alterungsbeständigkeit und Schmiereigenschaften, unverträglich mit Mineralöl, Polyurethandichtungen, Standardlacken und -beschichtungen und Plexiglas, problematische Wasser- und Schäumungseigenschaften Auf Basis von Pflanzenöl (Triglycerid, Rapsöl) Gesättigte oder ungesättigte synthetische Flüssigkeit auf Basis von Polyolester POE Synthetische Flüssigkeiten auf Basis von Polyglykol EU HEPR Gute Alterungsbeständigkeit und Schmiereigenschaften, großer Temperaturbereich Auf Basis von Polyalphaolefin 1.2 Dichtungsmaterial 4 H (ISO) FKM (ASTM) EPDM EU Nitril-Butadien-Kautschuk Hydrierter Nitril-Butadien-Kautschuk Fluorpropylen-Monomer-Kautschuk Ethylen-Propylen-Dien-(Monomer)-Kautschuk Polyester-Urethan-Kautschuk Polyester-Urethan-Kautschuk

5 1.3 Filtration ISO 4406 (Internationale Organisation für Normung) ISO-Code Partikel pro 100 ml von bis empfohlene Reinheitsklassen für Systeme und Komponenten Systemart/Anwendungsbereich/ Komponente Gegen Feinstverunreinigung empfindliche Systeme mit Servohydraulik Industriehydraulik Proportionaltechnik Hochdrucksysteme Industrie- und Mobilhydraulik elektromagnetische Steuerventiltechnik Mitteldruck- und Niederdrucksystem Industrie- und Mobilhydraulik mit geringen Anforderungen an Verschleißschutz Empfohlene Reinheitsklasse >4 µm(c) / >6 µm(c) / >14 µm(c) 15/13/10 17/15/12 18/15/12 19/16/14 Druckumlaufschmierung bei Getrieben 18/16/13 Frischöl 21/19/16 Pumpen/Motoren Axialkolbenpumpe Radialkolbenpumpe Zahnradpumpe Flügelzellenpumpe Ventile Wegeventile Druckventile Stromregelventile Rückschlagventile Proportionalventile Servoventile 18/16/13 19/17/13 19/17/14 19/17/14 19/17/14 18/16/13 16/14/11 Zylinder 1.4 Formeln Fördervolumen Q = Vg * n * η vol 1000 Q [l/min] Volumenstrom Vg [cm 3 /U] Geometrisches Fördervolumen n [U/min] Antriebsdrehzahl η vol volum. Wirkungsgrad Antriebsmoment M = p * Vg M [Nm] Moment (Antriebsmoment) p [bar] Differenzdruck 20 * π * η mh mech.-hydr. Wirkungsgrad η mh Antriebsleistung Q * p P [kw] Leistung (Antriebsenergie) P = 600 η ges Gesamtwirkungsgrad * η ges 5

6 6

Axialkolben- Konstantpumpe KFA

Axialkolben- Konstantpumpe KFA Industrial Hydraulics Electric Drives and Controls Linear Motion and Assembly Technologies Pneumatics Service Automation Mobile Hydraulics Axialkolben- Konstantpumpe KFA RD 91 501/06.03 1/12 Ersetzt: 05.98

Mehr

Hochdruck-Zahnradmotoren KM 5

Hochdruck-Zahnradmotoren KM 5 Hochdruck-Zahnradmotoren KM 5 2 KRACHT GmbH Gewerbestr. 20 58791 Werdohl, Germany fon +49(0)2392/935-0 fax +49(0)2392/935 209 mail info@kracht.eu web www.kracht.eu Aufbau 1 Gehäuse 2 Getriebe 3 Antriebswellenende

Mehr

Bewertung von Hydraulikflüssigkeiten für Rexroth-Hydraulikkomponenten (Pumpen und Motoren)

Bewertung von Hydraulikflüssigkeiten für Rexroth-Hydraulikkomponenten (Pumpen und Motoren) Bewertung von für Rexroth-Hydraulikkomponenten (Pumpen und Motoren) RD 90235 Ausgabe: 02.2015 Ersetzt 01.2013 Bosch Rexroth bietet die Bewertung von als Dienstleistung an einschließlich der Unterstützung

Mehr

Komponenten, Systeme und Service für die Eisen- und Stahlindustrie

Komponenten, Systeme und Service für die Eisen- und Stahlindustrie Komponenten, Systeme und Service für die Eisen- und Stahlindustrie HYDAC der kompetente Partner in der Eisenund Stahlindustrie China Polen USA HYDAC ist mit weltweit 3.500 Mitarbeitern eines der führenden

Mehr

Komponenten, Systeme und Service für Windenergieanlagen.

Komponenten, Systeme und Service für Windenergieanlagen. Komponenten, Systeme und Service für Windenergieanlagen. HYDAC Brasilien HYDAC Japan HYDAC Spanien HYDAC Indien HYDAC Dänemark HYDAC China HYDAC USA HYDAC Stammhaus Deutschland Ihr kompetenter Partner

Mehr

SVH 062, 092, 112, 130

SVH 062, 092, 112, 130 Die variable Verdrängerpumpe von Sunfab ist mit ihrer robusten Ausführung für die direkte Montage am Nebenantrieb (Zapfwelle) von Nutzfahrzeugen konzipiert. Die Sunfab SVH ist drehrichtungsabhängig und

Mehr

Direkt betätigte Sitzventile 2/2- und 3/2-Wege PN320 10 l/min

Direkt betätigte Sitzventile 2/2- und 3/2-Wege PN320 10 l/min 1/1 Hauhinco-2_2-3_2-Wege-Sitzventil_DN3_PN320 Wasserhydraulik 01.2016 Direkt betätigte Sitzventile DN3 2/2- und 3/2-Wege PN320 10 l/min Merkmale: Direktgesteuertes Wege-Sitzventil zum Steuern von unter

Mehr

ffig \42 MotorSCM 047-084 .äd GF'r Tvp SCM M2 ist eine SCM M2 istmit

ffig \42 MotorSCM 047-084 .äd GF'r Tvp SCM M2 ist eine SCM M2 istmit GF'r ffig MotorSCM 047-084 \42 =.äd SCM M2 ist eine SCM M2 istmit SerierobusterAxialkolben- einerschrägachse undsphämotorenfür hydrostatische rischenkolbenausgestattet. Antriebeim offenenund DieseAusführung

Mehr

Hydraulikmotoren. Seite 04-01 GMM. Seite 04-09 GMP. Seite 04-23 GMR. Abtriebsleistung: www.hydro-cardan.at

Hydraulikmotoren. Seite 04-01 GMM. Seite 04-09 GMP. Seite 04-23 GMR. Abtriebsleistung: www.hydro-cardan.at Hydraulikmotoren Seite 04-01 GMM Verdrängungsvol.: Drehzahlbereich: Drehmoment: Abtriebsleistung: 8,2-50 cm³/u 400-950 U/min 1,1-4,5 danm 1,8-2,4 kw Seite 04-09 GMP Verdrängungsvol.: Drehzahlbereich: Drehmoment:

Mehr

Stromregelventilbaukasten

Stromregelventilbaukasten inspired hydraulics. Stromregelventilbaukasten FPR102 Funktionsbeschreibung Stromregelventile der Baureihe FPR10 dienen zur lastunabhängigen und stufenlosen Einstellung der Arbeitsgeschwindigkeiten von

Mehr

Artikel-Nr. Hersteller Bezeichnung

Artikel-Nr. Hersteller Bezeichnung Artikel-Nr. Hersteller Bezeichnung 0510010006 Bosch Außenzahnradpumpe AZPB-22-1,0RCP02MB 0510010309 Bosch Außenzahnradpumpe AZPB-22-1,0LCP02MB 0510110008 Bosch Außenzahnradpumpe AZPB-22-2,0RCP02MB 0510110009

Mehr

Analyse und Steigerung von Sauberkeit und Effizienz im industriellen Fertigungsprozess

Analyse und Steigerung von Sauberkeit und Effizienz im industriellen Fertigungsprozess Analyse und Steigerung von Sauberkeit und Effizienz im industriellen Fertigungsprozess HYDAC International GmbH Thomas Schittek +49 172/658 99 37 Thomas.Schittek@Hydac.com Inhalt Kurzvorstellung HYDAC

Mehr

Hydrauliköle. a world moving with you. eni.com/at

Hydrauliköle. a world moving with you. eni.com/at Hydrauliköle a world moving with you eni.com/at Hydrauliköle HLP 621 OSO 10 8 DIN 51524 Teil 2 HLP 10 ISO 11158 0,853 622 OSO 15 8 620 OSO 22 8 Hochleistungs-Hydrauliköl auf Mineralölbasis mit besonderen

Mehr

Einschubmotor, konstant A2FE

Einschubmotor, konstant A2FE Industrial Hydraulics Electric Drives and Controls Linear Motion and ssembly echnologies Pneumatics Service utomation Mobile Hydraulics Einschubmotor, konstant 2FE RD 9008/03.97 ersetzt.95 für offenen

Mehr

6.3 GröSSe 2. 6.3.1 Außenzahnradpumpe

6.3 GröSSe 2. 6.3.1 Außenzahnradpumpe 6.3 GröSSe 2 Inhalt PGE12 Bestellschlüssel 6.3.1 ußenzahnradpumpe Technische Informationen 6.3.2 Kenngrößen 6.3.3 Hydraulikflüssigkeiten 6.3.4 Viskostiätsbereich 6.3.5 Temperaturbereich 6.3.6 Dichtungen

Mehr

Flexibilität ist Trumpf: Schraubenspindelpumpen in Ölversorgungsanlagen

Flexibilität ist Trumpf: Schraubenspindelpumpen in Ölversorgungsanlagen Flexibilität ist Trumpf: Schraubenspindelpumpen in Ölversorgungsanlagen Seit über 25 Jahren setzt die Flender AG und jetzige Siemens-Tochter auf Schraubenspindelpumpen der Allweiler AG. Der Unternehmensteil

Mehr

Simulationsgestützte Entwicklung von Hydraulikkompaktaggregaten

Simulationsgestützte Entwicklung von Hydraulikkompaktaggregaten Simulationsgestützte Entwicklung von Hydraulikkompaktaggregaten Exkursion des VDI-Mechatronik im HAWE-Werk Freising, 03.11.2015 Alexander Leonhard, Sergej Klassen 1 HAWE Hydraulik SE 18.12.2015 1 Hydraulikkompaktaggregate

Mehr

1 Rexroth Hydraulics RSA-A1 Anwendungszentrum Produktionsanlagen und Maschinenbau

1 Rexroth Hydraulics RSA-A1 Anwendungszentrum Produktionsanlagen und Maschinenbau Rexroth Hydraulics RSA-A Hydraulische Formelsammlung Tel.: 5 Fax: 9 houman.hatami@rexroth.de All the information contained in this set of formulas is carefully checked for correctness and comleteness.

Mehr

RADIALKOLBEN- PUMPEN (RKP)

RADIALKOLBEN- PUMPEN (RKP) RADIALKOLBEN- PUMPEN (RKP) PRODUKTÜBERSICHT MOOG PRODUKTSPEKTRUM Moog zählt zu den führenden Anbietern von High- Performance-Antriebslösungen für die wichtigsten industriellen Anwendungen. Unsere Expertenteams

Mehr

Übersicht über Verschmutzungsstandards. Artikelnummer: DD0000015_DE_Rev- 2011 Parker Hannifin Corporation www.parker.com/hfde

Übersicht über Verschmutzungsstandards. Artikelnummer: DD0000015_DE_Rev- 2011 Parker Hannifin Corporation www.parker.com/hfde d Übersicht über Verschmutzungsstandards Artikelnummer: DD0000015_DE_Rev- 2011 Parker Hannifin Corporation www.parker.com/hfde GERMAN Inhaltsverzeichnis Einführung...2 Grundwissen über Verschmutzungen...3

Mehr

Luftkühler Mobil AC-LNH 8-14 mit Hydraulikmotor

Luftkühler Mobil AC-LNH 8-14 mit Hydraulikmotor Luftkühler Mobil C-LNH 8-14 mit Hydraulikmotor Symbol llgemein Die Luftkühler-Baureihe C-LNH wurde speziell für mobile Hydrauliksysteme entwickelt, bei denen hohe Leistungen und Wirkungsgrade sowie ein

Mehr

TELESKOPSTAPLER TSR 2540

TELESKOPSTAPLER TSR 2540 max. Hubhöhe 24,60 m max. Tragkraft 4.000 kg max. Reichweite 18,50 m Tragkraft bei max. Hubhöhe 1.750 kg Tragkraft bei max. Reichweite 400 kg Gerätelänge 7,85 m Gerätebreite 2,42 m Gerätehöhe 3,07 m Leergewicht

Mehr

Erläuterung Hydraulikventile TECHNISCHE ERLÄUTERUNG HYDRAULIKVENTILE. Inhaltsverzeichnis. 1. Vorwort. 2. Kenngrössen

Erläuterung Hydraulikventile TECHNISCHE ERLÄUTERUNG HYDRAULIKVENTILE. Inhaltsverzeichnis. 1. Vorwort. 2. Kenngrössen TECHNISCHE ERLÄUTERUNG HYDRAULIKVENTILE Inhaltsverzeichnis 1. Vorwort 2. Kenngrössen 2.1. Kenngrössen für Wegeventile 2.1.1. Eckwerte 2.1.2. Allgemeine Kenngrössen 2.1.3. Spezielle Kenngrössen 2.2. Kenngrössen

Mehr

Dr.-Ing. habil. Jörg Wollnack AWZM.1. Hydraulische Systeme

Dr.-Ing. habil. Jörg Wollnack AWZM.1. Hydraulische Systeme AWZM.1 Hydraulische Systeme AWZM.2 Hydraulische Motoren AWZM.3 AWZM.4 AWZM.5 AWZM.6 AWZM.7 AWZM.8 AWZM.9 AWZM.10 AWZM.11 h q [0,1] Energie pro Hub EH = Fh= p Ah qt 0 h Max T 0 t F = p A Energie periodischer

Mehr

Bild 6.1: Beispiel für eine Hydropumpe Radialkolbenpumpe (Wepuko Hydraulik)

Bild 6.1: Beispiel für eine Hydropumpe Radialkolbenpumpe (Wepuko Hydraulik) 6 Hydropumpen 6.1 Allgemeines Als Herzstück eines hydraulischen Systems gilt die Hydropumpe. Die über ihre Antriebswelle zugeführte mechanische Energie wird dazu benötigt, die Energie des durch die Pumpe

Mehr

Filter und Ventile. Hochwertige Armaturen, günstig und flexibel

Filter und Ventile. Hochwertige Armaturen, günstig und flexibel Filter und Ventile Hochwertige Armaturen, günstig und flexibel Filter und Ventile Inline Filter Mini Technische Daten Max. Temperatur +350 C Max. Systemdruck 500 bar Berstdruck oberhalb von 950 bar Standardfeinheit

Mehr

Dynamic Feed. Schmelzedruckregelung im Heißkanal. Dynamic Feed

Dynamic Feed. Schmelzedruckregelung im Heißkanal. Dynamic Feed Dynamic Feed Schmelzedruckregelung im Heißkanal Dynamic Feed C T P A C Company P Products 009-05-0 - Alle Rechte und Irrtümer vorbehalten T Technology A Application Online-Schmelzedruckregelung im Heißkanal...

Mehr

Made by SAUER BIBUS.

Made by SAUER BIBUS. Ventile Ventilsteuerung Ventilblöcke Ventile Ventilsteuerung Ventilblöcke Sitz von SAUER BIBUS in Neu-Ulm, Deutschland SAUER BIBUS Ihr kompetenter artner für hydraulische Antriebstechnologie Umfassende

Mehr

Hochdruckfilter Pi 420

Hochdruckfilter Pi 420 Hochdruckfilter Pi 4 Nenndruck 400 bar, bis Nenngröße 450 1. Kurzdarstellung Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Baukastenprinzip Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise Minimaler

Mehr

PROGRAMMÜBERSICHT Elemente und Systeme für die Fertigungstechnik

PROGRAMMÜBERSICHT Elemente und Systeme für die Fertigungstechnik PROGRAMMÜBERSICHT Elemente und Systeme für die Fertigungstechnik Spanntechnik Hydraulikzylinder Hydraulik-Druckerzeuger Spann- und Industrieaggregate Montage- und Handhabungstechnik Antriebstechnik Systemlösungen

Mehr

Neues Gerotor Motoren Programm

Neues Gerotor Motoren Programm Neues Gerotor Motoren Programm Langsamlaufend mit hohem von 40 bis 500 cm 3 /U bis 824 Nm Drehzahl max. bis 1200 min 1 Druckgefälle max. bis 200 bar Referenz: 100 P 000107 D 00 Stand: 11.2008 1/8 1 Allgemeines.......................................................................

Mehr

Axialkolben-Verstellpumpe A4VSO

Axialkolben-Verstellpumpe A4VSO Electric Drives and Controls Hydraulics Linear otion and Assembly Technologies Pneumatics Service Axialkolben-Verstellpumpe A4VSO RD 92050/04.09 /68 Ersetzt: 03.09 Datenblatt Baureihe 0, und 30 enngröße

Mehr

Möglichkeiten der Rückgewinnung potentieller Energie in der Mobilhydraulik - Nutzsenken bei Flurförderzeugen -

Möglichkeiten der Rückgewinnung potentieller Energie in der Mobilhydraulik - Nutzsenken bei Flurförderzeugen - Energieeffizienz in industriellen Prozessen Energieeffizienz in industriellen Prozessen - Möglichkeiten der Rückgewinnung R potentieller Energie in der Mobilhydraulik - Nutzsenken bei Flurförderzeugen

Mehr

LKW - Zahnradpumpen Serie GPA und GP1

LKW - Zahnradpumpen Serie GPA und GP1 Hydraulik - Pneumatik Steffen Haupt Moritzer Straße 35 1589 Riesa Telefon: 3525 61- Telefax: 3525 612 info@haupt-hydraulik.de LKW - Zahnradpumpen HY2-1/DE 29 KATALOG Vertrieb: Frau Krauspe Frau Göhler

Mehr

PROGRAMMÜBERSICHT Elemente und Systeme für die Fertigungstechnik

PROGRAMMÜBERSICHT Elemente und Systeme für die Fertigungstechnik PROGRAMMÜBERSICHT Elemente und Systeme für die Fertigungstechnik Spanntechnik Hydraulikzylinder Hydraulik-Druckerzeuger Spann- und Industrieaggregate Montage- und Handhabungstechnik Linear- und Antriebstechnik

Mehr

Linearachssystemen. technische Vertriebsunterstützung

Linearachssystemen. technische Vertriebsunterstützung Plug & Play mit einbaufertigen Linearachssystemen R i Reiner K öll Knöll technische Vertriebsunterstützung 1 Aktuelle und zukünftige Entwicklungen in der Hydraulik These: Die Erfüllung übergeordneter Trends

Mehr

Inverse Prop.-Druckbegrenzungspatrone NG 1

Inverse Prop.-Druckbegrenzungspatrone NG 1 Inverse Prop.-Druckbegrenzungspatrone NG 1 Q max = 1,5 l/min, p max = 4 bar Vorsteuerventil, in Sitzausführung, direktgesteuert 1 Beschreibung Einsetzbar als Vorsteuerventil Kompakte Bauweise für Bohrungsform

Mehr

Hydro-Kolbenspeicher Hochdruckausführung

Hydro-Kolbenspeicher Hochdruckausführung Hydro-Kolbenspeicher Hochdruckausführung 1. BESCHREIBUNG 1.1. FUNKTIONSWEISE Flüssigkeiten sind praktisch inkompressibel und können deshalb keine Druckenergie speichern. In hydropneumatischen Speichern

Mehr

Hydrauliköle in der Praxis

Hydrauliköle in der Praxis primäre / sekundäre Anforderungen an Hydrauliköle Produktprogramm Fuchs Europe Schmierstoffe Erläuterung von Fachbegriffen Betrachtung von Einzelparametern und deren Auswirkung in übliche Lieferqualitäten

Mehr

Menzi Max Raupenkipper

Menzi Max Raupenkipper 7vkd / 7rk 10dk / 10rk 15dk / 15rk 30vk / 30rk 50vk / 50rk 70vk Die Raupenkipper Menzi Max. Kompakt-Baureihe mit Nutzlast 700-7000 kg. In der Kompaktklasse mit Nutzlasten von 700 kg bis 7000 kg umfasst

Mehr

Ermeto Original Drehverschraubungen

Ermeto Original Drehverschraubungen Ermeto Original Drehverschraubungen Übersicht EO Drehverschraubungen DG 0 DG 02-R DG 02-M S. Q6 S. Q7 S. Q8 EO 2 Anschluss / Zöll. Einschraubzapfen Metr. Einschraubzapfen EO 2 Anschluss ED (ISO 79) / EO

Mehr

Zahnstangen-Ritzel-Antriebe

Zahnstangen-Ritzel-Antriebe Einkolben Dreh-Antrieb Doppelkolben Dreh-Antrieb HKS Unternehmensgruppe Leipziger Straße 53-55 D-63607 Wächtersbach-Aufenau Phone: +49 (0)60 53 / 6163-0 Ext. sales dep. -20 / -21 / -25 Telefax: +49 (0)

Mehr

Entwicklung eines hydrostatischen Triebstranges für Windenergieanlagen

Entwicklung eines hydrostatischen Triebstranges für Windenergieanlagen 3. Wissenschaftstage des Bundesministeriums für Umwelt, Naturschutz und Reaktorsicherheit zur Offshore-Windenergienutzung 18.11.2009 Entwicklung eines hydrostatischen Triebstranges für Windenergieanlagen

Mehr

GRÖßE DER PUMPE 008 016 022 036 046 070 100. Förderstrom bei 1500 U/min lt/min 12 24 33 54 69 105 150. Betriebsdrücke bar 210 280

GRÖßE DER PUMPE 008 016 022 036 046 070 100. Förderstrom bei 1500 U/min lt/min 12 24 33 54 69 105 150. Betriebsdrücke bar 210 280 6 / GD VPPL AXIALKOLBENPUMPEN MIT VERSTELLBAREM FÖRDERVOLUMEN FÜR MITTLEREN DRUCK BAUREIHE FUNKTIONSPRINZIP Die VPPL Pumpen sind Axialkolbenpumpen mit durch Schrägscheibe verstellbarem Hubvolumen. Sie

Mehr

A GLOBAL HYDRAULICS COMPANY. Schmiedepressen Durchbruch für moderne Wasserhydraulik USA ENGLAND FRANCE SPAIN GERMANY ITALY CHINA KOREA MEXICO BRAZIL

A GLOBAL HYDRAULICS COMPANY. Schmiedepressen Durchbruch für moderne Wasserhydraulik USA ENGLAND FRANCE SPAIN GERMANY ITALY CHINA KOREA MEXICO BRAZIL A GLOBAL HYDRAULICS COMPANY Schmiedepressen Durchbruch für moderne Wasserhydraulik USA ENGLAND FRANCE SPAIN GERMANY ITALY CHINA KOREA MEXICO BRAZIL Oilgear Oilgear Oilgear Energy Industrial Mobile Quelle:

Mehr

4/3- Proportional Wegeventil direktgesteuert, mit integrierter Elektronik und integriertem Wegaufnehmer Plattenaufbau nach ISO4401 P4WRE 10

4/3- Proportional Wegeventil direktgesteuert, mit integrierter Elektronik und integriertem Wegaufnehmer Plattenaufbau nach ISO4401 P4WRE 10 4/3- Proportional Wegeventil direktgesteuert, mit integrierter Elektronik und integriertem Wegaufnehmer Plattenaufbau nach ISO4401 P4WRE 10 SYMBOL E J Z bis 180 l/min bis 320 bar FUNKTION Das P4WRE10 ist

Mehr

passend für jede industrieanwendung

passend für jede industrieanwendung passend für jede industrieanwendung Die kompensierte Pumpe das Original eckerle.com Unsere ganze Vielfalt auf einen Blick. Inhaltsverzeichnis S. 3 Eckerle Ihr erfahrener Partner. S. 4 Profitieren Sie vom

Mehr

Internationale Hydraulik Akademie GmbH. Datenschieber Anleitung IHA. Kompetenz in der Hydraulik. Rev. B WEF / HFK / 25 / 07 / 2011

Internationale Hydraulik Akademie GmbH. Datenschieber Anleitung IHA. Kompetenz in der Hydraulik. Rev. B WEF / HFK / 25 / 07 / 2011 Internationale Hydraulik Akademie GmbH Datenschieber Anleitung Kompetenz in der Hydraulik Rev. B WEF / HFK / 25 / 07 / 20 Was kann man mit dem Datenschieber bestimmen? Hydraulikzylinder erforderlicher

Mehr

Komponenten, Systeme und Service für Wasserkraftwerke.

Komponenten, Systeme und Service für Wasserkraftwerke. Komponenten, Systeme und Service für Wasserkraftwerke. HYDAC Schweiz HYDAC Norwegen HYDAC Frankreich HYDAC Österreich HYDAC Brasilien HYDAC Polen HYDAC USA HYDAC Indien HYDAC China Der kompetente Partner

Mehr

2/2-Wege-Sitzventil, direktgesteuert mit Magnetbetätigung

2/2-Wege-Sitzventil, direktgesteuert mit Magnetbetätigung /-Wege-Sitzventil, direktgesteuert mit Magnetbetätigung RD 836-3/7. /8 Typ KSDE (High-Performance) Gerätenenngröße Geräteserie Maximaler Betriebsdruck 35 bar Maximaler Volumenstrom l/min H7739 Inhaltsübersicht

Mehr

Merkel Nutring T 20. Hydraulikkomponenten Stangendichtungen Merkel Nutring T 20. Merkel Nutring T 20. Werkstoff. Ø-bereich <500 mm.

Merkel Nutring T 20. Hydraulikkomponenten Stangendichtungen Merkel Nutring T 20. Merkel Nutring T 20. Werkstoff. Ø-bereich <500 mm. Merkel Nutring T 20 Merkel Nutring T 20 PUR Profilring Asymmetrische Dichtlippe Werkstoff -bereich 500 mm Werkstoff

Mehr

Sensorik & Aktorik Wahlpflichtfach Studienrichtung Antriebe & Automation

Sensorik & Aktorik Wahlpflichtfach Studienrichtung Antriebe & Automation Sensorik & Aktorik Wahlpflichtfach Studienrichtung Antriebe & Automation - Hydraulik & Pneumatik - Prof. Dr. Ulrich Hahn SS 2010 Übertragung von Flüssigkeiten: Hydraulik Hydraulik und Pneumatik Kräften

Mehr

Produktinformation PI 60. Werkzeug-Scheibenrevolver

Produktinformation PI 60. Werkzeug-Scheibenrevolver Produktinformation PI 60 Werkzeug-Scheibenrevolver mit Werkzeug-Direktantrieb 2014-03-20 Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Werkzeug-Scheibenrevolver mit Werkzeug-Direktantrieb Beschreibung...4 Technische

Mehr

6.2 GröSSe 1. 6.2.1 Außenzahnradpumpe

6.2 GröSSe 1. 6.2.1 Außenzahnradpumpe 6.2 rösse 1 Inhalt PE101 estellschlüssel 6.2.1 ußenzahnradpumpe Technische Informationen 6.2.2 Kenngrößen 6.2.3 Hydraulikflüssigkeiten 6.2.4 Viskostiätsbereich 6.2.5 Temperaturbereich 6.2.6 Dichtungen

Mehr

Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! Arbeitsmaschinen

Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! Arbeitsmaschinen TAE Technische Akademie Esslingen Ihr Partner für Weiterbildung seit 60 Jahren! Maschinenbau, Produktion und Fahrzeugtechnik Tribologie Reibung, Verschleiß und Schmierung Elektrotechnik, Elektronik und

Mehr

Ermeto Original Drehverschraubungen

Ermeto Original Drehverschraubungen Ermeto Original Drehverschraubungen Übersicht EO Drehverschraubungen DG 0 DG 02-R DG 02-M S. P6 S. P7 S. P8 EO 2 Anschluss / Zöll. Einschraubzapfen Metr. Einschraubzapfen EO 2 Anschluss ED (ISO 79) / EO

Mehr

Mobilhydraulik. Innovative Produkte und Systemlösungen

Mobilhydraulik. Innovative Produkte und Systemlösungen Mobilhydraulik Innovative Produkte und Systemlösungen Inhaltsverzeichnis Einführung Parker Hannifin...3 Das Team Mobile Systeme...4 Produktlösungen...6 Value-Added-Services...8 Technologie-Zentren...9

Mehr

Programmübersicht. Steuer- & Regelungstechnik Filtertechnik & Fluid Management Sensor- & Messtechnik

Programmübersicht. Steuer- & Regelungstechnik Filtertechnik & Fluid Management Sensor- & Messtechnik Programmübersicht Steuer- & Regelungstechnik Filtertechnik & Fluid Management Sensor- & Messtechnik 2 Inhaltsverzeichnis Inhalt Steuer- & Regelungstechnik 3 Wegeventile, elektrisch betätigt 4 Wegeventile,

Mehr

Zweiwege Stellventil druckentlastet VM 2, VB 2

Zweiwege Stellventil druckentlastet VM 2, VB 2 Datenblatt Zweiwege Stellventil druckentlastet VM 2, VB 2 Beschreibung / Anwendung VM 2 VB 2 Die Ventile VM 2 und VB 2 werden zusammen mit den Stellantrieben AMV(E) 10, AMV(E) 20 und AMV(E) 30 oder Stellantriebe

Mehr

Die sehr kompakte Größe erlaubt den direkten Anbau auf den Motorabtrieb oder den Nebenabtrieb.

Die sehr kompakte Größe erlaubt den direkten Anbau auf den Motorabtrieb oder den Nebenabtrieb. TXV - Vorstellung Pumpen mit Load Sensing Regelung Verstellpumpe VORTEILE Die Pumpe verfügt über ein integriertes Förderstrom- und Druckkontrollsystem (Load Sensing). Das Fördervolumen wird nach dem Bedarf

Mehr

Steuerungstechnik für mobile Arbeitsmaschinen

Steuerungstechnik für mobile Arbeitsmaschinen Steuerungstechnik für mobile Arbeitsmaschinen HYDAC Stammhaus Deutschland HYDAC Italien HYDAC Niederlande HYDAC Frankreich HYDAC Korea HYDAC China HYDAC USA Ihr kompetenter Partner für mobile Arbeitsmaschinen

Mehr

Produktübersicht. Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien

Produktübersicht. Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Produktübersicht Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Produktübersicht Gesamtprogramm Chemikalienfeste Pumpen für aggressive und gefährliche Medien Horizontale Kreiselpumpen

Mehr

Hydraulische Formelsammlung

Hydraulische Formelsammlung Hydraulische Formelsammlung Verfasser: Houman Hatami Tel.: +49-95-8-5 Fax: +49-95-8-9 houman.hatami@boschrexroth.de 0.0.0 INHALTSVERZEICHNIS BEZIEHUNGEN ZWISCHEN EINHEITEN... 4 WICHTIGE ENNWERTE VON DRUCFLÜSSIGEITEN...

Mehr

Hochdrucktechnik. Hochdrucktechnik. Dichthalten unter Druck von 500 bis 10 000 bar. www.novaswiss.com

Hochdrucktechnik. Hochdrucktechnik. Dichthalten unter Druck von 500 bis 10 000 bar. www.novaswiss.com Hochdrucktechnik Hochdrucktechnik Dichthalten unter Druck von 500 bis 10 000 bar www.novaswiss.com Hochdrucktechnik H o c h d r u c k t e c h n i k NOVA SWISS langlebig und sicher NOVA SWISS steht für

Mehr

hydraulikzylinder baureihe gd

hydraulikzylinder baureihe gd hydraulikzylinder baureihe gd Flexibel anpassbare Schraubkonstruktion 250 bar Doppeltwirkend Kolben-Ø 32-140 mm Stangen-Ø 18-100 mm Hub bis 6000 mm Drei Bauformen Unsere Zylinder der Baureihe GD Hohe Funktionssicherheit

Mehr

CJC Feinfiltertechnologie

CJC Feinfiltertechnologie CJC Feinfiltertechnologie Ölpflege auf Windenergieanlagen Das Synonym für Ölpflege Anwendungen in WEAs Auftretende Probleme Verschleiß an Lagern und Getrieben häufige Ölwechsel Stillstandzeiten entgangene

Mehr

Untersuchungen zum Betriebsfeld eines Kolbenkompressors

Untersuchungen zum Betriebsfeld eines Kolbenkompressors Fachbereich Maschinenbau Fachgebiet Kraft- u. Arbeitsmaschinen Fachgebietsleiter rof. Dr.-Ing. B. Sessert März 03 raktikum Kraft- und Arbeitsmaschinen Versuch 4 Untersuchungen zum Betriebsfeld eines Kolbenkomressors

Mehr

Axialkolben-Konstantpumpe A17FO Baureihe 10

Axialkolben-Konstantpumpe A17FO Baureihe 10 Axialkolben-Konstantpumpe A17FO Baureihe 10 RD 91520 Ausgabe: 10.2014 Ersetzt: 06.2012 Nenngröße 23 bis 107 Nenndruck 350 bar Höchstdruck 400 bar Für Nutzfahrzeuge Offener Kreislauf Merkmale Konstantpumpe

Mehr

Direktgesteuertes Regelventil Serie D3FP

Direktgesteuertes Regelventil Serie D3FP Kenndaten Das direktgesteuerte Regelventil DFP der Nenngröße 10 (CETOP 05) zeigt allerhöchste Dynamik in Verbindung mit hohen Volumenströmen. Es eignet sich damit ausgezeichnet für alle hydraulischen Regelaufgaben,

Mehr

Produktprogramm 2012. Dreh - und Frästeile Verzahnprogramm Kettenräder Wasserstrahlschneiden Reparaturprogramm Getriebebau Ersatzteilfertigung

Produktprogramm 2012. Dreh - und Frästeile Verzahnprogramm Kettenräder Wasserstrahlschneiden Reparaturprogramm Getriebebau Ersatzteilfertigung Produktprogramm 2012 Dreh - und Frästeile Verzahnprogramm Kettenräder Wasserstrahlschneiden Reparaturprogramm Getriebebau Ersatzteilfertigung MHG GmbH & Co.KG Auf der Trift 2 66127 Klarenthal Tel.: 06898

Mehr

Einteilung der Pumpen in 2 Gruppen Nenne die beiden Gruppen und deren Eigenschaften.

Einteilung der Pumpen in 2 Gruppen Nenne die beiden Gruppen und deren Eigenschaften. Begriffe und Bezeichnungen Einteilung der Pumpen in 2 Gruppen Nenne die beiden Gruppen und deren Eigenschaften. Prinzip der Strömungspumpen. Erkläre ganz Allgemein. Prinzip der Verdrängerpumpen. Erkläre

Mehr

Radialkolbenpumpen Typ R und RG

Radialkolbenpumpen Typ R und RG Radialkolbenpumpen Typ R und RG Betriebsdruck p max = 700 bar Förderstrom Q max = 91,2 l/min (140 min -1 ) Fördervolumen V g max = 64,2 cm 3 /U 1. Allgemeines Motorpumpen und Hydroaggregate Typ R und RG

Mehr

Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben

Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben 26. Januar 2012, Topmotors Workshop, Zürich Michael Burghardt, Danfoss, Offenbach Deutschland Energieeinsparung bei Einsatz von drehzahlgeregelten Antrieben Warum Drehzahlregelung? Reduzierung von mechanischen

Mehr

E 158 E 198 E 248 Tankeinbau Anschluss bis G1¼ Nennvolumenstrom bis 250 l/min

E 158 E 198 E 248 Tankeinbau Anschluss bis G1¼ Nennvolumenstrom bis 250 l/min Rücklauf-Saugfilter E 8 E 98 E 8 Tankeinbau Anschluss bis G¼ Nennvolumenstrom bis l/min Beschreibung Einsatzbereich In mobilen Geräten mit hydrostatischem Antrieb (geschlossener Kreis) und Arbeitshydraulik

Mehr

Danfoss Nessie. Hochdrucklösungen mit VE-Wasser für Funken-Erodiermaschinen

Danfoss Nessie. Hochdrucklösungen mit VE-Wasser für Funken-Erodiermaschinen Danfoss Nessie Hochdrucklösungen mit VE-Wasser für Funken-Erodiermaschinen Danfoss PAHT Hochdruckpumpe für Funkenerosion funkenerosives Bohrverfahren Wie die perfekte Präzisions-Bohrung und Geometrie erzielt

Mehr

Hydraulik-Dichtungen

Hydraulik-Dichtungen Präzisions-Dichtungen für die Hydraulik Dichtungssysteme sind funktionssichernder Bestandteil fluidtechnischer Geräte und Systeme. Ihr hoher technischer Stand ist das Ergebnis langjähriger Entwicklung

Mehr

Filterelemente zum Einbau in Rexroth Hydraulikanlagen mit HYDAC Filtergehäusen

Filterelemente zum Einbau in Rexroth Hydraulikanlagen mit HYDAC Filtergehäusen Filterelemente zum Einbau in Rexroth Hydraulikanlagen mit HYDAC Filtergehäusen Typ 9. und 10. (HYDAC Ausführung) RD 51457 Ausgabe: 09.13 Einbau in HYDAC Rücklauffilter (R) Einbau in HYDAC Leitungsfilter

Mehr

BOSCH. Hydraulik in. mobilen Arbeitsmaschinen. ULB Darmstadt. iiiiimiiiiii 16585912

BOSCH. Hydraulik in. mobilen Arbeitsmaschinen. ULB Darmstadt. iiiiimiiiiii 16585912 Hydraulik in mobilen Arbeitsmaschinen ULB Darmstadt iiiiimiiiiii 585912 Inhalt 1 1.1 1.2 1.3 1.4 1.5 1.6 1.7 2 2.1 2.1.1 2.1.2 2.2 2.2.1 2.2.2 2.2.3 2.2.4 2.2.5 2.2.6 2.3 2.3.1 2.3.2 2.3.3 2.4 3 3.1 3.2

Mehr

Mescheder Hydraulik. Service. 24 Stunden. Service. Hydraulische Komplett-Lösungen für Industrie und Handwerk

Mescheder Hydraulik. Service. 24 Stunden. Service. Hydraulische Komplett-Lösungen für Industrie und Handwerk Mescheder Hydraulik Service Hydraulische Komplett-Lösungen für Industrie und Handwerk 24 Stunden Service www.mhs-bender.de Fittingline-Partner Sauerland/... MHS-Express Onlineshop fittingline.com Over-Night

Mehr

Polon Rotordichtsatz. Anwendungsbereich

Polon Rotordichtsatz. Anwendungsbereich Bei Herstellern von Schwenkdurchführungen besteht häufig der Wunsch nach Vereinfachung der Dichtungskonstruktionen. Dies kann durch den Einsatz von innendichtenden Rotordichtsätzen geschehen. Der Dichtsatz

Mehr

Systemtechnik. D 2.000.1/11.13

Systemtechnik. D 2.000.1/11.13 Systemtechnik. HYDAC Dänemark HYDAC Polen HYDAC Brasilien HYDAC Indien HYDAC China HYDAC Frankreich HYDAC Deutschland Ihr kompetenter Partner für die Systemtechnik. HYDAC ist mit weltweit über 7.500 Mitarbeitern

Mehr

Kühlerbaureihe OLK.CL-A

Kühlerbaureihe OLK.CL-A Kühlerbaureihe OLK.CL-A Produktinformationen Auch mit verschmutzungsunempfindlichen Kühllamellen sowie integriertem Bypass lieferbar. Die OLK.CL Baureihe ist in unterschiedlichen Ausführungen für den mobilen

Mehr

Modernisierung eines 45 Jahre alten Oerlikon Koordinaten-Bohrwerks Anforderung, Konzept, Umsetzung

Modernisierung eines 45 Jahre alten Oerlikon Koordinaten-Bohrwerks Anforderung, Konzept, Umsetzung Modernisierung eines 45 Jahre alten Oerlikon Koordinaten-Bohrwerks Anforderung, Konzept, Umsetzung Detlef Müller Reimund Zimmermann Gliederung 1. Firmenvorstellung 2. Problemstellung 3. Anforderungen 4.

Mehr

Inhalt. http://d-nb.info/831228555

Inhalt. http://d-nb.info/831228555 Inhalt 1.1.1 Bezeichnungen, Größen und Einheiten 1.1.2 Indizes für Formelzeichen in der Technischen Gebäudeausrüstung 1.1.3 Einheiten-Umwandlung 1.1.4 Umrechnung englischer und amerikanischer Einheiten

Mehr

Die Zukunft intelligente Servopumpenantriebe.

Die Zukunft intelligente Servopumpenantriebe. Die Zukunft intelligente Servopumpenantriebe. 1 Innovative Technologie. Industrie 4.0-ready Voith Servopumpen verbinden die Vorteile von Hydraulik und Servomechanik. Die Erfassung aktueller Betriebszustände

Mehr

FC1-1D Stromregelventile

FC1-1D Stromregelventile Inhaltsverzeichnis 1 Produktbeschreibung...2 1.1 Verwendungszweck...2 1.2 Einbauort (Empfehlung)...2 1.3 Funktion...2 1.4 Eigenschaften...2 2 Technische Daten...3 3 Bestellinformationen...4 3.1 Typenschlüssel...4

Mehr

FluidMonitoring Module FMM

FluidMonitoring Module FMM FluidMonitoring Module FMM Beschreibung Die FluidMonitoring Module FMM Serie kombiniert die ConditionMonitoring Produkte ContaminationSensor 1000 und AquaSensor AS 1000 von Hydac in einem System. Es dient

Mehr

Einsatzmöglichkeiten der AVAMO-Produkte finden sich in der Erdöl- und Erdgasindustrie, in der chemischen, petrochemischen und Kraftwerksindustrie.

Einsatzmöglichkeiten der AVAMO-Produkte finden sich in der Erdöl- und Erdgasindustrie, in der chemischen, petrochemischen und Kraftwerksindustrie. Antriebstechnologie Made in Germany AVAMO ist die neue Marke der NTF Korfhage Maschinenbau GmbH. Wir sind ein zu 100 Prozent privater, unabhängiger und inhabergeführter Hersteller von Antriebs- und Steuerungslösungen

Mehr

Pumpenkennlinie. Matthias Prielhofer

Pumpenkennlinie. Matthias Prielhofer Matthias Prielhfer 1. Zielsetzung Im Rahmen der Übung sllen auf einem dafür eingerichteten Pumpenprüfstand Parameter gemessen werden um eine erstellen zu können. Weiters sll vn einem Stellglied, in diesem

Mehr

Be- und Entlüftungsventil BE 891

Be- und Entlüftungsventil BE 891 Be- und Entlüftungsventil BE 89 Vorteil große Betriebssicherheit und lange Lebensdauer wartungsarm einfache Anbindung der Armatur an die Rohrleitung durch bewährte Klebe- oder Schweißverfahren Einsatz

Mehr

CLEAN-O-MAT RC. wirtschaftlich - ökologisch - effektiv: Das preisgünstige Einstiegsmodell für den universellen Einsatz.

CLEAN-O-MAT RC. wirtschaftlich - ökologisch - effektiv: Das preisgünstige Einstiegsmodell für den universellen Einsatz. wirtschaftlich - ökologisch - effektiv: Industrielle Teilereinigung mit der Perkute-Toplader-Serie Die PERKUTE Drehkorbreinigungsmaschinen aus der Toplader Serie finden dort ihre Anwendung, wo effektive

Mehr

Filtrations- und Separationstechnik. Lenzing OptiFil Automatischer Rückspülfilter

Filtrations- und Separationstechnik. Lenzing OptiFil Automatischer Rückspülfilter Filtrations- und Separationstechnik Lenzing OptiFil Automatischer Rückspülfilter Lenzing OptiFil 3 Lenzing OptiFil Automatischer Rückspülfilter Filtration bis 1 µm Das patentierte OptiFil ist ein vollautomatisches,

Mehr

Filtertechnik für Industrieöle

Filtertechnik für Industrieöle Filtertechnik für Industrieöle Karberg & Hennemann, Uwe Precker 1 Inhalt Karberg & Hennemann Anforderungen an das Öl Partikel Wasser Ölabbauprodukte CJC Feinfiltration CJC Feinfilteranlagen Anwendungsbeispiele

Mehr

BGR 137 (bisher ZH 1/215) Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz beim Umgang mit Hydraulikflüssigkeiten

BGR 137 (bisher ZH 1/215) Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz beim Umgang mit Hydraulikflüssigkeiten BGR 137 (bisher ZH 1/215) Regeln für Sicherheit und Gesundheitsschutz beim Umgang mit Hydraulikflüssigkeiten Hauptverband der gewerblichen Berufsgenossenschaften Fachausschuß "Chemie" April 1997 1 Anwendungsbereich

Mehr

3/2-Wege-Magnetventilpatrone

3/2-Wege-Magnetventilpatrone /-Wege-Magnetventilpatrone NG 6 Q max = l/min, p max = 5 bar doppelsitzdicht, direktgesteuert Typenreihe WD, WF Geführter Kegelkolben Zwei Kolben-Varianten verfügbar Lieferbar in zwei Einbau-Ausführungen

Mehr

Betriebskostensenkung für Recyclingunternehmen

Betriebskostensenkung für Recyclingunternehmen Betriebskostensenkung für Recyclingunternehmen Recycling-Technik 2015 05. November 2015 in Dortmund Carsten Lange Wilhelm-Lehmbruck-Str. 16 D-41470 Neuss www.recycling-einkauf.de Betriebskostensenkung

Mehr

Hydraulische Spanntechnik

Hydraulische Spanntechnik Handpumpe 711E35004-1 und 711E35012-1: Leicht, stark und sicher. Zweistufige Hydraulik-Handpumpe zur einfachen und schnellen Versorgung der Elemente mit Hochdruckhydraulik direkt vor Ort. Produktneuheiten

Mehr

Spritzen und Kanülen. Omnifix - Injekt - Sterican

Spritzen und Kanülen. Omnifix - Injekt - Sterican Spritzen und Kanülen Omnifix - Injekt - Sterican Injekt 2-teilige Einmalspritze... die ökonomische Einmalspritze Volumina von 1 ml bis 20 ml Grüne Kolbenstange und kontrastreiche schwarze Skalierung für

Mehr

Schonend fördern und dosieren

Schonend fördern und dosieren Schonend fördern und dosieren Schlauchpumpen DULCO flex für Labor- und Industrieanwendungen www.prominent.com Einfaches Funktionsprinzip kompakte, robuste Bauweise Schlauchpumpen der Baureihe DULCO flex

Mehr

Wegeventil Typ VDH 60EC 4/3

Wegeventil Typ VDH 60EC 4/3 Datenblatt Wegeventil Typ VDH 60EC 4/3 NG 10 Cetop-Flanschmontage (ISO 4401) und Leitungsmontage Anwendung Wegeventile dienen zum Steuern der Durchflußrichtung des Wassers. Die Ventile sind für reines

Mehr