Let us shape the future together Eine starke Jugend für einen starken Club Das Jugendkonzept GC Attighof

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Let us shape the future together Eine starke Jugend für einen starken Club Das Jugendkonzept GC Attighof"

Transkript

1 Let us shape the future together Eine starke Jugend für einen starken Club Das Jugendkonzept GC Attighof Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind. Henry Ford

2 Sportliche Ziele: Spaß am Golf, am Clubleben, an gemeinsamen Aktionen Jeder Jugendliche verbessert sich pro Saison mindestens um eine Stufe: Anfänger GSA* WE* PE* Handicap Unterspielen des Handicaps Teilnahme an Wettspielen: externe und clubinterne Jugendturniere, First Drive / Challenge Tour (*) GSA= Golfsportabzeichen in bronze, silber, gold; PE= Platzerlaubnis; WE = Wettspielerlaubnis Persönlichkeitsentwicklung: Teamgeist Fairness Verhalten Disziplin Soziale Verantwortung Konzentration Kondition Koordination Ziele für den Club: Gute Jugendarbeit Sportliche Erfolge Nachwuchs für die Mannschaften Jugend im Einklang mit allen Mitgliedern Neue (junge) Mitglieder durch gute Jugendarbeit Langfristige Bindung

3 Training: Um die Zeit des Trainings effektiv zu nutzen, wurde am Anfang der Saison ein Plan erstellt, auf dem ersichtlich ist, wann und wo sich die jeweiligen Gruppen treffen (in der Regel auf der Driving Range / Putting Grün) also 1. Gang auf dem Golfplatz immer zum Jugend- Infotafel/Litfaßsäule oder vor dem Training einen Blick auf die Homepage / Jugendabteilung werfen. Desweitern erwarten wir, dass alle Kinder sich bereits im Vorbereitung auf das jeweilige Jugendtraining auf dem Trainingsgelände individuell aufgewärmt und eingeschlagen haben, sodass das Training zu den u.a. Uhrzeiten von den Pros direkt aufgenommen werden kann. Basis 1: Hier werden Kinder mit dem Geburtsjahr xx trainieren. Basis 2: Hier werden Kinder mit dem Geburtsjahr trainieren. Fördergruppe: Hier werden Kinder die ein Handicap haben trainieren. Jugendmannschaft: Hier werden Kinder die ein Handicap 36-0 haben trainieren. * Stand Gruppeneinteilung: Kombination aus Alter, Leistung und Wohlfühlfaktor Gruppengröße: möglichst nicht mehr als 10 Kinder und Jugendliche pro Gruppe Basis 1 und Mannschaft wird in 2013 von John Dovey trainiert. Basis 2 und Fördergruppe wird in 2013 von Rainer Wälter trainiert. Basis 1: 60 Minuten Basis 2: 60 Minuten Fördergruppe: 60 Minuten Jugendmannschaft: 90 Minuten Die Trainingszeiten wurden wie folgt festgelegt: Basis 1 Mittwoch von Uhr Uhr Basis 2 Mittwoch von Uhr Uhr Fördergruppe Freitag von Uhr Uhr Jugendmannschaft Freitag von Uhr Uhr Trainingsinhalte: Technik und Variation Langes und kurzes Spiel Platztraining Strategie und Technik Fitness und Kondition Regelkunde und Etikette

4 Trainingsheft: Jeder Jugendliche bekommt zum Anfang der Saison ein Trainingsheft (DinA5), das bitte immer mitgeführt wird. Hier werden Notizen eingetragen: Schwungtipps, Korrekturen, Trainingsanleitungen, Termine, eingetragen, bzw. Ziele formuliert, es kann aber auch das eigene Training dokumentiert werden oder die Telefonnummer eines Golffreundes notiert werden. Empfehlung: Das Jugendtraining vermittelt Grundkenntnisse des Golfschwungs, Kontrolle des Gelernten, Einübung von neuen Techniken und dient dem generellen Üben sowie dem Stärken des Gemeinschaftsgefühls. Es reicht jedoch nicht aus, um individuelle Schwungkorrekturen tiefgründig und langfristig zu beheben. Deshalb wird empfohlen, dass zumindest zum Saisonanfang, aber gerne auch regelmäßig, Einzelunterricht (oder in kleinen Gruppen) bei einem unserer Pros belegt wird. Hier kann der Pro die notwendigen Schwungkorrekturen vornehmen und gleichzeitig individuelle Trainingstipps und Ziele festhalten. Ausrüstung: Für die kleinen Kinder und Beginner stellt der Club kostenlos Leihschläger zur Verfügung. Eigene Golfschläger für Fortgeschrittene (zum Anfang genügen 3 5 Schläger), Länge und Gewicht dem Kind angemessen. Fittingtage (Termine können an Rezeption erfragt werden) Golftasche Golfschuhe Eventuell Golfhandschuh Bälle und Tees Aktuelles Regelbuch Ausreichend Getränke und ggf. Essen Regenschirm, Regenjacke, Kappe, Sonnencreme Trainingsheft

5 Turniere (Siehe auch Club-Wettspielkalender an der Rezeption erhältlich): Jugendturniere First Drive/Challenge Tour AKs Jugendclubmeisterschaften (x.x.2013) Mannschaftsturniere: Jugendmannschaftspokal,etc. After Work (9-Loch) Turniere Sonstige externe oder Clubturniere Optional können durch die Jugendabteilung Ranglistenpunkte vergeben werden. Diese setzen sich dann wie folgt zusammen: Teilnahme an einer Turnierveranstaltung: Teilnahme an einem Trainingscamp: Teilnahme Training / Extra Training : Platzrunde (mit Eltern/Großeltern/Paten) Absage eines Termins: Keine Info: 4 Punkte 3 Punkte 2 Punkte 2 Punkte 1 Punkt -1 Punkt Aktionen: Saisoneröffnung Camps in den Ferien Organisation und Durchführung von drei Jugend-Clubturnieren Spontane Aktionen (wetterbedingt): Grillen, Nachtgolfen,... Ausflüge: Besuch eines Profiturniers, Eisbahn, etc. Jugendregelabend Schlägerbörse und Fittingtag End of season - Event / Weihnachtsfeier Wintertraining in der Halle ab November/Dezember

6 Verhalten: Pünktlich zum Training erscheinen, d.h. bereits aufgewärmt und eingeschlagen Aufpassen, was der Trainer sagt Rücksicht auf andere Golfer und den Golfplatz Ordentlicher Umgang mit dem Equipment Nicht schummeln gewinnen wollen verlieren können Handyverbot während des Trainings Eigenverantwortliches Handeln: Aufwärmen und Einschlagen vor dem eigentlichen Trainingsstart Rechtzeitiges Absagen vom Training / Turnier Selbständiges Trainieren Trainingsheft eigenständig führen Melden für Turniere Privattraining einzeln oder in kleinen Gruppen Konditionstraining: Dies wird in das wöchentliche Training der Pros integriert und ist essentieller Bestandteil des Wintertrainings, welches die Voraussetzungen für die neue Golfsaison legt. Unterstützung der Eltern: Fahrdienste Turnierbetreuung Gemeinsames Spielen

7 Kosten: Neben dem Club-Mitgliedsbeitrag wird eine einmalige Trainingspauschale von 80,00 Euro / Jahr erhoben, darin enthalten sind: Spiel und Nutzungsrecht der Anlage, zusätzliche Pro Trainingseinheiten, welche nicht durch den Club finanziert werden können, Trainings-, Schulungs- und Ausrüstungsmaterial sowie für Ausflüge verwendet wird. Der Attighof Golfclub trägt 50% der Startgebühren bei externen Jugendgolf Veranstaltungen, welche bei der Jugendabteilung eingefordert werden können. Zusätzlich beträgt ab sofort die Startgebühr der Attighof Golfjugend bei clubinternen Turnieren 50% des regulären Entgelts. Spenden: Die Jugendabteilung freut sich immer über Spenden, um das umfangreiche Programm finanziell zu unterstützen. Auch Sachspenden sind gerne gesehen, um die Jugendlichen für ihre Leistungen zu belohnen. Kommunikation: Alle Termine, Ausschreibungen, Meldungen und Informationen sind an der Jugend-Infotafel ausgehängt oder auf der Homepage eingestellt. Dennoch korrespondieren wir gerne über , um kurzfristige Infos oder Änderungen weiter zu geben. Sollten Sie den Jugendfragebogen noch nicht ausgefüllt an den Club gesendet haben, so holen Sie dies bitte kurzfristig nach, damit wir Sie in den Verteiler aufnehmen können. Anregungen: Konstruktive Kritik, Ideen und Anregungen sind jeder Zeit herzlich willkommen. In eigener Sache: Uns liegt die Jugend sehr am Herzen und wir engagieren uns gerne. Doch um das umfangreiche Jugendkonzept erfolgreich umzusetzen, sind wir auf ihre Mithilfe angewiesen. Bitte lassen Sie es uns rechtzeitig wissen, in welchem Bereich Sie sich einbringen möchten: sporadisch oder regelmäßig, als Betreuer, Turnierbegleitung, Jugendpate, Eventorganisator, im Fahrdienst, als Fotograf oder in sonstigen Bereichen. Mit sportlichen Grüßen, Roland Hörster und Uwe Straub Waldsolms, im März

8 *Bei den rot markierten Terminen handelt es sich um gesetzliche Feiertage. Hier einigen sich die Gruppe und der Pro, ob dieser Termin stattfindet oder verlegt werden soll. Bei einer potentiellen Terminverschiebung geschieht dies gruppenintern gemeinsam mit dem Pro.

9

Teilnahme an Wettspielen: clubinterne Jugendturniere, Cup-Serien, etc.

Teilnahme an Wettspielen: clubinterne Jugendturniere, Cup-Serien, etc. Sportliche Ziele: Spaß am Golf, am Clubleben, an gemeinsamen Aktionen Jede/r Jugendliche kommt pro Saison mindestens eine Stufe weiter: Anfänger Erreichen des DGV-Abzeichens (Bronze - Silber - Gold) Platzreife

Mehr

Mission: Wir sind die Zukunft Jugendkonzept Golfpark München Aschheim. 1. Ziele. Sportlicher Erfolg

Mission: Wir sind die Zukunft Jugendkonzept Golfpark München Aschheim. 1. Ziele. Sportlicher Erfolg Mission: Wir sind die Zukunft Jugendkonzept Golfpark München Aschheim 1. Ziele Sportlicher Erfolg Jugendmannschaften Turniererfolge DGV/BGV Förderung Persönlichkeitsentwicklung Teamgeist Disziplin Fairness

Mehr

Sportkonzept Jugendgolf 2016 im Golf-Club Winnerod

Sportkonzept Jugendgolf 2016 im Golf-Club Winnerod Sportkonzept Jugendgolf 2016 im Golf-Club Winnerod Vision Statement Der Jugendabteilung des Golfclub Winnerod liegt die Förderung des Golfsports bei Kindern und Jugendlichen aus der Region besonders am

Mehr

JUGENDKONZEPT des Westfälischen Golfclubs Gütersloh

JUGENDKONZEPT des Westfälischen Golfclubs Gütersloh JUGENDKONZEPT des Westfälischen Golfclubs Gütersloh Liebe Kinder und Jugendliche, liebe Eltern und sehr geehrtes Mitglied, Rietberg, im Frühjahr 2016 der Westfälische Golfclub Gütersloh erstrebt nun seit

Mehr

1. Elternabend 2016 im Golf-Club Kürten. 1. Elternabend GC Kürten 1

1. Elternabend 2016 im Golf-Club Kürten. 1. Elternabend GC Kürten 1 1. Elternabend 2016 im Golf-Club Kürten 1. Elternabend GC Kürten 1 Tagesordnung 1. Jahresübersicht 2016 2. Jugendsystem 3. Unsere Gruppen Bambinitraining Golfabzeichen Talent Tee Handicaptraining NRW Kids

Mehr

HERZLICH WILLKOMMEN ZUR

HERZLICH WILLKOMMEN ZUR HERZLICH WILLKOMMEN ZUR JUGENDVERSAMMLUNG IN HÖSLWANG 2016 Höslwang, 10. April 2016 Jugend Rückblick 2015 Mini Team Cup Lucky 1.Bezirksliga AK 18 BMW open Ryder Cup Captain Grundschule Halfing Trainings

Mehr

Konzept Jugendarbeit im Golf-Club Main Taunus e.v.

Konzept Jugendarbeit im Golf-Club Main Taunus e.v. Konzept Jugendarbeit im Golf-Club Main Taunus e.v. Beate Arras Bernd von Dielingen Michael Oppenheimer Oliver Schumann Wiesbaden, den 23. November 2011 Agenda Ziele Jugendarbeit - Allgemein Ziele Jugendarbeit

Mehr

Jugend-Training / Planung 2017

Jugend-Training / Planung 2017 Jugend-Training / Planung 2017 Hallo Jugendgolfer und Eltern! 30.12.2016 Zum Jahresabschluss traditionell die vorläufigen Termin Infos für das Jahr 2017. Bitte sorgfältig lesen und im eigenen Kalender

Mehr

Jugendförderkonzept GC Dresden Ullersdorf e.v.

Jugendförderkonzept GC Dresden Ullersdorf e.v. Jugendförderkonzept GC Dresden Ullersdorf e.v. Inhaltsverzeichnis -------------------------------------------------------------------------------------------------------- 1. Kontakt 2. Vorwort 3. Zielsetzung

Mehr

Nachwuchstraining Golfclub Innsbruck Igls. Kindertraining. Jugendtraining. Kadertraining

Nachwuchstraining Golfclub Innsbruck Igls. Kindertraining. Jugendtraining. Kadertraining Nachwuchstraining Golfclub Innsbruck Igls Kindertraining Jugendtraining Jugendtraining Kadertraining Vorrangiges Ziel im Nachwuchssport ist, Kinder und Jugendliche zu betreuen und an das Golfspiel heranzuführen.

Mehr

Trainingsregeln für 2016

Trainingsregeln für 2016 Trainingsregeln für 2016 Im Nachfolgenden sind einige Regeln zusammengefasst, auf die wir im GC Bonn-Godesberg in Wachtberg e. V. rund um das Jugendtraining besonderen Wert legen. Wir bitten euch und eure

Mehr

ANMELDUNG ZUM JUGENDTRAINING IM GCE

ANMELDUNG ZUM JUGENDTRAINING IM GCE ÜBERSICHT TRAININGSZEITEN Trainingszeiten Allgemeines Kinder- und Jugendtraining 15:00 16:00 Uhr KIDS AK8 16:00 17:00 Uhr MINITEAM AK10/12 17:00 18:00 Uhr JUGENDTEAM AK14/16/18 Trainingszeiten Leistungstraining

Mehr

INFORMATIONEN KIDS & YOUNGSTARS 2017

INFORMATIONEN KIDS & YOUNGSTARS 2017 INFORMATIONEN KIDS & YOUNGSTARS 2017 AGENDA KIDS & YOUNGSTARS JUGENDTRAINING Kids & Youngstars Training 2017 Darstellung Kids & Youngstars Training Rahmenbedingungen und Vorteile auf einen Blick TURNIERFORMEN

Mehr

Sportkonzept GCN Jugendgolf

Sportkonzept GCN Jugendgolf Sportkonzept GCN Jugendgolf Mission Der Golfclub Nahetal verfügt über einen der schönsten Golfplätze in Deutschland. Mitglieder und Gäste sollen sich auf unserer Anlage wohlfühlen. Um diesem Anspruch nachhaltig

Mehr

Elterninformationsabend

Elterninformationsabend Elterninformationsabend 2015/2016 Sektion Alpin Jahresbericht 2014/2015 von JHV 2015 Fotos Saison 2014/2015 Vorschau 2015/2016 Grundsätzliches im Verein Vereinsimage Vereinsregeln Beiträge + Kosten Renngruppe

Mehr

Jugendinformation 2017

Jugendinformation 2017 Jugendinformation 2017 07.03.2017, Jugendwart Seite 1 Agenda Allgemeines Nachwuchs Jugend-Mannschaft Wettspiele Camps Club interne Turniere Seite 2 Allgemeines Ansprechpartner Sportvorstand Manou Gillen

Mehr

Golfclub Kassel Wilhelmshöhe e. V. Jugend-Förderkonzept

Golfclub Kassel Wilhelmshöhe e. V. Jugend-Förderkonzept Golfclub Kassel Wilhelmshöhe e. V. Jugend-Förderkonzept Vorwort Der Golf Club Kassel Wilhelmshöhe besteht seit 1958 und ist die älteste 18-Lochplatzanlage und der mitgliederstärkste Golf Club in Nordhessen.

Mehr

Elterninformation. Club zur Vahr

Elterninformation. Club zur Vahr Elterninformation Club zur Vahr Ziele - Jugendarbeit Persönlichkeitsentwicklung der Kinder fördern (Konzentrations- und Koordinationsfähigkeit, Disziplin, Fairness, Höflichkeit, Teamfähigkeit, ansprechende

Mehr

Jugend-Golf im Golfclub Pforzheim Karlshäuser Hof e.v.

Jugend-Golf im Golfclub Pforzheim Karlshäuser Hof e.v. Jugend-Golf 2017 im Golfclub Pforzheim Karlshäuser Hof e.v. Was planen wir in 2017! Kraichgau-Cup ( 6 Teilnehmer, max. Hcp. -36) JMP ( 9- Loch bis Hcp.-54, 18- Loch bis Hcp.-36) Voba Jugend Masters Turnier-Serie

Mehr

SC Weiss-Blau Aschaffenburg 1926 e.v. sportliches Jugendförderkonzept

SC Weiss-Blau Aschaffenburg 1926 e.v. sportliches Jugendförderkonzept SC Weiss-Blau Aschaffenburg 1926 e.v. sportliches Jugendförderkonzept Stand: 14.02.2017 Präambel Der SC Weiss-Blau Aschaffenburg 1926 e.v. legt in dem vorliegenden Jugendförderkonzept im Rahmen seines

Mehr

Jugend-Golf im Golfclub Pforzheim Karlshäuser Hof e.v.

Jugend-Golf im Golfclub Pforzheim Karlshäuser Hof e.v. Jugend-Golf 2016 im Golfclub Pforzheim Karlshäuser Hof e.v. Platzierungen in 2015 1. Platz DMM Jungen AK 18 3. Platz DMM Mädchen AK18 2. Platz JMP 18-Loch 4. Platz JMP 9-Loch 2. Platz VR-Talentiade AK10

Mehr

BGV-HypoVereinsbank-Jugendförderpreis Basis- und Aufbauförderung

BGV-HypoVereinsbank-Jugendförderpreis Basis- und Aufbauförderung BGV-HypoVereinsbank-Jugendförderpreis Basis- und Aufbauförderung Antrag Basis-/ Hinweis zur Antragsstellung (Unterlagen bis 15.09.): Aufbauförderung Bitte tragen Sie Ihre Daten in die dazugehörigen Felder

Mehr

SPVGG HÖHENKIRCHEN Abteilung Fußball

SPVGG HÖHENKIRCHEN Abteilung Fußball Jugendkonzept Spaß am Fußball und Persönlichkeitsentwicklung stehen im Vordergrund der Arbeit unserer fast ausschließlich ehrenamtlich tätigen Trainer und Betreuer mit den Spielerinnen und Spielern der

Mehr

LAIMER4 GOLF. GOLFSCHULEN GOLFSHOPS & SERVICEs BUSINESSGOLF GOLFREISEN & EVENTS GOLFTRAINING

LAIMER4 GOLF. GOLFSCHULEN GOLFSHOPS & SERVICEs BUSINESSGOLF GOLFREISEN & EVENTS GOLFTRAINING B A D I S C H L L E N G E N F E L D LAIMER4 GOLF G o l f m i t S Y S T E M GOLFSCHULEN GOLFSHOPS & SERVICEs BUSINESSGOLF GOLFREISEN & EVENTS Einsteiger fortgeschrittene Spezialtrainings schlägerfitting

Mehr

JUGEND FÖRDERKONZEPT

JUGEND FÖRDERKONZEPT JUGEND FÖRDERKONZEPT Golf Club Kassel-Wilhelmshöhe JUGENDFÖRDERKONZEPT 2 DAS JUGENDTEAM Bernd Hoffmann Jugendwart Jugendförderung Jugendmannschaften Koordination Spielbetrieb Jugend Carina Tymko Ass. Geschäftsführerin

Mehr

GLOBAL JUNIOR GOLF CLUBSERIES. ANFORDERUNGSKATALOG für ausrichtende Gc s der CLUBSERIES Turniere

GLOBAL JUNIOR GOLF CLUBSERIES. ANFORDERUNGSKATALOG für ausrichtende Gc s der CLUBSERIES Turniere ANFORDERUNGSKATALOG für ausrichtende Gc s der Turniere ALLGEMEINE INFO S FÜR AUSRICHTENDE GOLFCLUBS DER Hierbei handelt es sich um eine Turnierserie auf Clubebene (interne/offene Jugendturniere), welche

Mehr

Golfschule Greenfee Mitgliedschaften

Golfschule Greenfee Mitgliedschaften Golfschule Greenfee Mitgliedschaften Leistungsstützpunkt PROFICENTER Leistungsstützpunkt Golferlebniskurs Tarif pro Person: 19 E Familientarif: 49 E (2 Erwachsene + eigene Kinder) Teilnehmeranzahl: 6-10

Mehr

SPONSORENMAPPE. Saison 2013/2014. Der Tradition verbunden - der Zukunft verpflichtet!

SPONSORENMAPPE. Saison 2013/2014. Der Tradition verbunden - der Zukunft verpflichtet! SPONSORENMAPPE Der Tradition verbunden - der Zukunft verpflichtet! Der 1. FC Nackenheim e.v. Vorwort Ein interessanter Werbepartner für Sie Saison 2013/2014 Der 1. Fußballclub Nackenheim erfreut sich in

Mehr

Golfkurse mit Swiss PGA Pro Jan Krizek Qualification Class AA

Golfkurse mit Swiss PGA Pro Jan Krizek Qualification Class AA ¹ G OLF SCHULE ZURICH Golfkurse mit Swiss PGA Pro Jan Krizek Qualification Class AA Schnupperkurs In diesem Kurs tauchen Sie in die Welt des Golfens ein. Sie erfahren alles Wichtige und erlernen die ersten

Mehr

Das Juniorenkonzept des TC Wettswil

Das Juniorenkonzept des TC Wettswil Das Juniorenkonzept des TC Wettswil Das Inhaltsverzeichnis 1. Ziel und Konzept des Juniorentrainings 2. Die verschiedenen Trainingsangebote im Breitensporttennis 3. Die verschiedenen Trainingsangebote

Mehr

INHALT 01: Wer oder was ist HuGo?! 02: Turniervorschau 03: Mannschaften 04: Jugend 05: Neues aus den Abteilungen 06: Für Sie kostenlos...

INHALT 01: Wer oder was ist HuGo?! 02: Turniervorschau 03: Mannschaften 04: Jugend 05: Neues aus den Abteilungen 06: Für Sie kostenlos... INHALT 01: Wer oder was ist HuGo?! 02: Turniervorschau 03: Mannschaften 04: Jugend 05: Neues aus den Abteilungen 06: Für Sie kostenlos... 07: Neue Mitglieder 08: Wir hassen die 5-Stunden-Runde 09: Golfschule

Mehr

Golf im Landhotel Jammertal

Golf im Landhotel Jammertal Abenteuer Golf Golf im Landhotel Jammertal Nur wenige Schritte bis zum ersten Abschlag Golfen weckt ungeahnten Ehrgeiz, löst Jubelstürme und Glücksgefühle aus, packt und lässt einen nicht mehr los. Einst

Mehr

» M A G I C M O V E «GOLFAKADEMIE ( im Golfclub Wolfsburg ) J U G E N D T E R M I N E + A K T I O N E N Saison 2018

» M A G I C M O V E «GOLFAKADEMIE ( im Golfclub Wolfsburg ) J U G E N D T E R M I N E + A K T I O N E N Saison 2018 ( im Golfclub Wolfsburg ) J U G E N D T E R M I N E + A K T I O N E N Saison 2018 Wintertraining 2017 / 2018 Wir starten am Samstag, den 11.11. / 14h00 bis 15h30 Samstag Sammeltraining TP / SP / CJ Grundsätzlich

Mehr

Golfen in Hohenpähl Golfen in einzigartiger Natur

Golfen in Hohenpähl Golfen in einzigartiger Natur Golfen in Hohenpähl Golfen in einzigartiger Natur Hoch zwischen Starnberger See und Ammersee, auf den Fluren des alten Gutshofes des Hochschlosses Pähl, eine Landschaft geprägt durch Jahrhunderte alte

Mehr

Golfkurse mit Swiss PGA Pro Jan Krizek Qualification Class AA

Golfkurse mit Swiss PGA Pro Jan Krizek Qualification Class AA ¹ G OLF SCHULE ZURICH Golfkurse mit Swiss PGA Pro Jan Krizek Qualification Class AA Schnupperkurs In diesem Kurs tauchen Sie in die Welt des Golfens ein. Sie erfahren alles Wichtige und erlernen die ersten

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG 04 EINFACH UND BEQUEM BUCHEN

INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG 04 EINFACH UND BEQUEM BUCHEN INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG 04 EINFACH UND BEQUEM BUCHEN 05 KURSPLANUNG 06 SCHNUPPERKURS 07 PLATZREIFE 8-TAGESKURS 08 PLATZREIFE EARLY BIRD & AFTER WORK 09 PLATZREIFE WOCHENENDE 10 PLATZREIFE PRIVAT

Mehr

HSG Velbert / Heiligenhaus 2012

HSG Velbert / Heiligenhaus 2012 HSG Velbert / Heiligenhaus 2012 Hier einige Fakten zur neuen HSG Velbert/Heiligenhaus: Die HSG Velbert / Heiligenhaus ist der im April 2012 erfolgte Zusammenschluss der Handball-Abteilungen der Velbert

Mehr

Hilfen zur Jugendarbeit

Hilfen zur Jugendarbeit Hilfen zur Hilfen zur Jugendarbeit Jugendarbeit Übersicht Allgemeine Bereiche der Jugendarbeit 1. Die Jugendarbeit im Rahmen der Clubstruktur 2. Die Struktur der Jugendarbeit 3. Der Jugendwart Die Aufgaben

Mehr

Anlage 1. Verhaltenskodex GOLF IS A GENTLEMAN S GAME

Anlage 1. Verhaltenskodex GOLF IS A GENTLEMAN S GAME Anlage 1 Verhaltenskodex GOLF IS A GENTLEMAN S GAME Dieser Satz steht über allen Regeln, welche die Golfgemeinschaft weltweit nutzt, um diesen faszinierenden Sport auszuüben. Diesem Bekenntnis verpflichtet,

Mehr

ZWEI GOLFCLUBS, EINE TRAININGSANLAGE & EIN 9 LOCH PLATZ!

ZWEI GOLFCLUBS, EINE TRAININGSANLAGE & EIN 9 LOCH PLATZ! ZWEI GOLFCLUBS, EINE TRAININGSANLAGE & EIN 9 LOCH PLATZ! TRAININGSANLAGE Daten und Fakten 20 Minuten von der Grazer Innenstadt entfernt 15 überdachte Abschlagplätze Ultra Plus Abschlagmatten, besonders

Mehr

SV Petershausen. Gesamtkonzept der Abteilung Fußball

SV Petershausen. Gesamtkonzept der Abteilung Fußball SV Petershausen Gesamtkonzept der Abteilung Fußball Jugendfußball beim SVP Grundsätze Die Jugendarbeit ist stets darauf ausgerichtet, Kinder und Jugendliche sowohl sportlich als auch menschlich zu schulen.

Mehr

Vereinigte Turnerschaft Kempen e.v. - Handball - 6. Heinz - Wick - Gedächtnisturnier 2013. am Wochenende 07. / 08.09.2013

Vereinigte Turnerschaft Kempen e.v. - Handball - 6. Heinz - Wick - Gedächtnisturnier 2013. am Wochenende 07. / 08.09.2013 Vereinigte Turnerschaft Kempen e.v. - Handball - zum 6. Heinz - Wick - Gedächtnisturnier 2013 für männliche und weibliche Jugendmannschaften am Wochenende 07. / 08.09.2013 Liebe Handballfreunde, als Vorbereitung

Mehr

Wettspieltermine 2015

Wettspieltermine 2015 Wettspieltermine 2015 Liebe Clubmitglieder, liebe Gäste, zur Golfsaison 2015 möchten wir Sie recht herzlich willkommen heißen! Das Jahr 2015 ist ein besonderes Jahr für uns, denn der Golfclub Attighof

Mehr

SPORT GOLF IST SPORT, DER PRÄZISION ERFORDERT

SPORT GOLF IST SPORT, DER PRÄZISION ERFORDERT SPORT GOLF IST SPORT, DER PRÄZISION ERFORDERT Die Golf Academy Ulm ist eine durch die PGA (Professional Golfers Association) of Germany zertifizierte Golfschule und bietet sowohl Anfängern als auch Fortgeschrittenen

Mehr

Vereinsgeschichte & Mitglieder Jugend- / Jugendarbeit Senioren Vereinsleben Spielort & Trainingszeiten Mitgliedschaft

Vereinsgeschichte & Mitglieder Jugend- / Jugendarbeit Senioren Vereinsleben Spielort & Trainingszeiten Mitgliedschaft Unser Maskottchen Wolf Vereinsgeschichte & Mitglieder Jugend- / Jugendarbeit Senioren Vereinsleben Spielort & Trainingszeiten Mitgliedschaft 2 - Der Badmintonverein Lampertheim stellt sich vor - Jugend

Mehr

LGC ist ab sofort Mitglied im Regionalverbund Golf hoch 10

LGC ist ab sofort Mitglied im Regionalverbund Golf hoch 10 LGC ist ab sofort Mitglied im Regionalverbund Golf hoch 10 Liebe Mitglieder, hiermit dürfen wir über eine Kooperation informieren, von der wir uns in erster Linie und in vielerlei Hinsicht Vorteile und

Mehr

Schönwalder SV 53 Jugendkonzept der Abteilung Fußball Kleinfeld

Schönwalder SV 53 Jugendkonzept der Abteilung Fußball Kleinfeld Schönwalder SV 53 Jugendkonzept der Abteilung Fußball Kleinfeld Vorwort Dieses Jugendkonzept ist erst einmal das was es ist: Ein Konzept, ein Programm, ein Richtungsweiser. Dieses Jugendkonzept ist gedacht,

Mehr

Corporate Citizenship. Sich gemeinschaftlich für einen guten Zweck engagieren

Corporate Citizenship. Sich gemeinschaftlich für einen guten Zweck engagieren Corporate Citizenship Sich gemeinschaftlich für einen guten Zweck engagieren Sie möchten sich engagieren? 2 Welche Ziele motivieren Sie? Sie möchten ein gemeinnütziges Projekt unterstützen?... gesellschaftliche

Mehr

Die BFV Ferien-Fussballschule in Ihrem Verein. Spaß Spiel Fußballtraining

Die BFV Ferien-Fussballschule in Ihrem Verein. Spaß Spiel Fußballtraining Die BFV Ferien-Fussballschule in Ihrem Verein Spaß Spiel Fußballtraining - Was ist das? Fünf (bzw. drei) Tage Fußballschule in den Pfingst- und Sommerferien Für die Kinder und Jugendlichen Ihres Vereins

Mehr

Trainingsbuch. 15.3.2012 Micha Dürr, GC Herzogenaurach

Trainingsbuch. 15.3.2012 Micha Dürr, GC Herzogenaurach Trainingsbuch 15.3.2012 Micha Dürr, GC Herzogenaurach GC Herzogenaurach Benny Roe / Micha Dürr 15.3.2012 Vision Trainiere mind. 1x die Woche diese Übungen Spreche mit Deinen Trainern ab, wo aktuell Deine

Mehr

MSC Tennisschule Oliver Krumnikl. Trainingsprogramm Sommer 2017

MSC Tennisschule Oliver Krumnikl. Trainingsprogramm Sommer 2017 Trainingsprogramm Sommer 2017 Liebe Tennisspieler im MSC, wir freuen uns auf die neue Sommersaison beim MSC. Das Sommertraining beginnt am 24. April 2017 und endet am 29. September 2017. In den Ferien

Mehr

Golf für Alle SWISS GOLF BUBIKON. Swiss Golf Bubikon, Kämmoos, 8608 Bubikon Tel ,

Golf für Alle SWISS GOLF BUBIKON. Swiss Golf Bubikon, Kämmoos, 8608 Bubikon Tel , Golf für Alle Der anspruchsvolle und landschaftlich schöne 9-Loch Platz im Zürcher Oberland mit professioneller Golfschule und einer Driving Range bietet optimale Trainingsmöglichkeiten. Die Driving Range

Mehr

HAMBURG MOORFLEET HAMBURG QUICKBORN

HAMBURG MOORFLEET HAMBURG QUICKBORN ZWEI 9-LOCH-ANLAGEN: HAMBURG MOORFLEET HAMBURG QUICKBORN PREISLISTE GÜLTIG AB 01.01.2012 WWW.REDGOLF.DE RED GOLF: PLATZREIFE- EXPRESS Werden Sie golffit an einem Wochenende (weitere Informationen s. Seite

Mehr

Das Konzept Sponsoring und Partnerschaft. mit dem Golfclub Waldkirch

Das Konzept Sponsoring und Partnerschaft. mit dem Golfclub Waldkirch Das Konzept Sponsoring und Partnerschaft mit dem Golfclub Waldkirch Unsere Philosophie Dynamik und Eleganz der Bewegung, Fairness und Respekt gegenüber den Mitspielern, Erholung und Entspannung sowie die

Mehr

Kinder- und Jugendtraining 2017 Golfclub Kallin e.v.

Kinder- und Jugendtraining 2017 Golfclub Kallin e.v. Kinder- und Jugendtraining 2017 Golfclub Kallin e.v. Inhalt Das Trainingsangebot für Kinder und Jugendlichen...3 Die zusätzlichen Angebote für Kinder und Jugendliche...3 Wann wird trainiert...3 Die Gruppeneinteilung

Mehr

Deutscher Golf Verband. Kindergolfabzeichen Bronze

Deutscher Golf Verband. Kindergolfabzeichen Bronze Deutscher Golf Verband Kindergolfabzeichen Bronze Zur Durchführung wird gebeten, das Begleitheft einzusehen. Hier finden Sie Erläuterungen und praktische Tipps. Herausgeber: Deutscher Golf Verband e.v.

Mehr

Tennis Club Oberlunkhofen

Tennis Club Oberlunkhofen Tennis Club Oberlunkhofen Postfach 61 8917 Oberlunkhofen tennis-oberlunkhofen.ch Sponsoring Tennis Club Oberlunkhofen Sinnvolle Unterstützung und Förderung des Tennissports in der Region Der TC Oberlunkhofen

Mehr

Jugendkonzept der SG Endingen

Jugendkonzept der SG Endingen Jugendkonzept der SG Endingen Vorwort Wozu brauchen wir ein Jugendkonzept? Allgemeine Ziele Was erwarten wir von unseren Nachwuchsspielern? Ohne Eltern geht es nicht Trainingsinhalte Das Team Der Spielbetrieb

Mehr

Deutscher Golf Verband. Kindergolfabzeichen Bronze. Sponsored by Volkswagen

Deutscher Golf Verband. Kindergolfabzeichen Bronze. Sponsored by Volkswagen Deutscher Golf Verband Kindergolfabzeichen Bronze Sponsored by Volkswagen Zur Durchführung wird gebeten, das Begleitheft einzusehen. Hier finden Sie Erläuterungen und praktische Tipps. Herausgeber: Deutscher

Mehr

Marketingund Sponsoringkonzept

Marketingund Sponsoringkonzept Marketingund Sponsoringkonzept TSG Pfeddersheim Fußball e.v. von 1982 1 Inhaltsverzeichnis 1. Die TSG Pfeddersheim Fußball e.v. von 1982...3 2. Visionen und Ziele...5 3. Zahlen und Fakten...6 4. Impressum...7

Mehr

Golf spielen & Gutes tun

Golf spielen & Gutes tun Einladung zum Das Turnier für Golfer & Friends Golf spielen & Gutes tun Golfen für den guten Zweck! Liebe Golfer, liebe Friends, der agentbase charity cup ist ein Wohltätigkeits-Golfturnier. Es wurde

Mehr

Konzept als Orientierungshilfe für Kinder und Jugendliche, Eltern, Erziehungsberechtigte, Trainer sowie für das Jugendteam

Konzept als Orientierungshilfe für Kinder und Jugendliche, Eltern, Erziehungsberechtigte, Trainer sowie für das Jugendteam Jugendkonzept Konzept als Orientierungshilfe für Kinder und Jugendliche, Eltern, Erziehungsberechtigte, Trainer sowie für das Jugendteam Die nachrückende Golfgeneration ist dem Golfclub am Meer sehr wichtig.

Mehr

1 st ZENIO National Putting Competition

1 st ZENIO National Putting Competition www.zeniosports.com 1 st ZENIO National Putting Competition ZENIO Putter Fitting Machen Sie es wie die TOUR SPIELER Golfen Sie erfolgreich mit einem maßgeschneiderten Putter! Wenn Sie als Tour Spieler

Mehr

Preisliste der Golfschule Alex Müller 2017

Preisliste der Golfschule Alex Müller 2017 1) PLATZERLAUBNIS-KURS (PE) Zielsetzung: Erlernen der technische Grundlagen im kurzen und langen Spiel, Etikette am Platz, Sicherheitsregeln, einfache Golfregeln. Schaffen der Grundbasis zur Teilnahme

Mehr

TURNIERE DER TRADITIONSCLUB

TURNIERE DER TRADITIONSCLUB TURNIERE 2017 DER TRADITIONSCLUB Events im GC Sagmühle 2017 09. April 2017 Auftakt Scramble 20. Mai 2017 Lions Club Bad Füssing Turnier 25. Juni 2017 Preis der Stadt Bad Griesbach 02. Juli 2017 Präsidenten

Mehr

Golfkalender 2014 - Golfjugend des Golfclub Oberschwaben

Golfkalender 2014 - Golfjugend des Golfclub Oberschwaben Golfkalender 2014 - Golfjugend des Golfclub Oberschwaben Legende Jugendmannschaftspokal DMM Mädchen DMM Jungen AK18 DMM Jungen AK16 Clubinterne Turniere Events Termin nicht bestätigt Schulferien Farbe

Mehr

Die EAGLE-News finden Sie auch auf der Startseite unserer Homepage unter dem Reiter Newsletter zum Download.

Die EAGLE-News finden Sie auch auf der Startseite unserer Homepage unter dem Reiter Newsletter zum Download. Die EAGLE-News finden Sie auch auf der Startseite unserer Homepage unter dem Reiter Newsletter zum Download. Ausgabe Mai 2017 Termine im Mai TAG DATUM INFO VERANSTALTUNG START / UHR Mi 03.05. Turnier Herrengolf,

Mehr

4 Sponsoringangebote für unsere Freunde und Förderer

4 Sponsoringangebote für unsere Freunde und Förderer 4 Sponsoringangebote für unsere Freunde und Förderer Paket GOLD - Premium Co-Sponsoring 1. Mannschaft TOP-Sportsponsoring im Erkelenzer Land Unser Premium Paket für Sie: Germania Kückhoven = attraktiver,

Mehr

Damen. Trainingsplan. Damen Training. Professional Mark Stevenson. Mark Stevenson Seite 1 von 9

Damen. Trainingsplan. Damen Training. Professional Mark Stevenson. Mark Stevenson Seite 1 von 9 Training Professional Mark Stevenson Mark Stevenson Seite 1 von 9 PERSÖNLICHER TRAININGSPLAN FÜR DAMEN (Dauer: 1 Stunde) 1. WARM UP: Bevor Ihr mit den Übungen beginnt, wärmt mit ein paar bekannten Strechtübungen

Mehr

Liebe Golffreundinnen,

Liebe Golffreundinnen, DAMENGOLF 2015 Liebe Golffreundinnen, nun ist es wieder soweit: HERZLICH WILLKOMMEN zum Damengolf 2015. Für die kommende Saison konnten wir einige neue Sponsoren gewinnen, die unsere 10 Damengolfturniere

Mehr

We have a dream. Von 0 > 5 > 10 > 21 > 31 > 42 km. Das Marathonprojekt. des. Post SV Gütersloh. und freundlicher Unterstützung

We have a dream. Von 0 > 5 > 10 > 21 > 31 > 42 km. Das Marathonprojekt. des. Post SV Gütersloh. und freundlicher Unterstützung We have a dream Von 0 > 5 > 10 > 21 > 31 > 42 km Das Marathonprojekt des Post SV Gütersloh und freundlicher Unterstützung Vom Traum einen Marathon zu laufen, handelte in 2004 die 3-teilige Sendung des

Mehr

Aufgaben eines Jugendwartes TVBB-Jugendwarteversammlung 2016

Aufgaben eines Jugendwartes TVBB-Jugendwarteversammlung 2016 Aufgaben eines Jugendwartes TVBB-Jugendwarteversammlung 2016 Reinhard Schadenberg, Barbara Ritter, Roland Goering 13.02.2016 Inhaltsverzeichnis 1 2 3 4 5 6 im Verein 1 2 3 4 5 6 Januar ung von Clubaktivitäten

Mehr

GSG-Newsletter Region Nordrhein

GSG-Newsletter Region Nordrhein GSG-Newsletter Region Nordrhein Liebe GSG`ler, die Saison 2017 hat bereits mit dem Eröffnungsturnier in Frankfurt begonnen und wir sehnen uns danach, unsere GSG-Freunde in NRW wiederzusehen. Ebenfalls

Mehr

MEHR GOLF FÜRS AUGE UND. «Die Lage ist einzigartig Alpenpanorama und Blick auf den Urnersee inklusive.» FÜRS HERZ

MEHR GOLF FÜRS AUGE UND. «Die Lage ist einzigartig Alpenpanorama und Blick auf den Urnersee inklusive.» FÜRS HERZ MEHR GOLF FÜRS AUGE UND «Die Lage ist einzigartig Alpenpanorama und Blick auf den Urnersee inklusive.» FÜRS HERZ ALLE GOLFER HERZLICH WILLKOMMEN Kommen Sie vorbei, melden Sie sich an der Rezeption und

Mehr

SENSAPOLIS Teamspiele

SENSAPOLIS Teamspiele SENSAPOLIS Teamspiele Gruppengröße: ca. 10 Personen pro Team, und Coach ca. 1,5 h Preise Teamspiele: Erwachsene 21,00 pro Person Die Spiele können individuell ausgewählt oder von uns zusammengestellt werden.

Mehr

Ihre Kinder können sich also auf aufregende Tage im BORUSSIA-PARK freuen. Nachstehend erhalten Sie weitere Informationen zum Campablauf:

Ihre Kinder können sich also auf aufregende Tage im BORUSSIA-PARK freuen. Nachstehend erhalten Sie weitere Informationen zum Campablauf: Sehr geehrte Eltern, Sie haben sich dazu entschieden, Ihre Kinder zu sicherlich unvergesslichen Tagen in der FOHLEN FUSSBALLSCHULE anzumelden. Wir freuen uns sehr, Ihren Nachwuchs vom 18.04.2017 bis 20.04.2017

Mehr

Juniorenkonzeption U7 bis U11

Juniorenkonzeption U7 bis U11 Juniorenkonzeption U7 bis U11-1 - Inhalt 1. Einleitung Seite 3 2. Zielsetzung Seite 3 3.Umsetzung Seite 3 4. Zielsetzung Training Seite 4 4.1 Allgemein Seite 4 4.2 Organisatorischer Aufbau Seite 4 4.3

Mehr

TRAINER-C-AUSBILDUNG Profil Breitensport. - Lehrprobenthemen -

TRAINER-C-AUSBILDUNG Profil Breitensport. - Lehrprobenthemen - TRAINER-C-AUSBILDUNG Profil Breitensport - Lehrprobenthemen - C-TRAINERAUSBILDUNG BREITENSPORT Lehrproben Erarbeiten Sie zu folgenden Themen jeweils eine 60-minütige Trainingseinheit (Einleitung, Hauptteil,

Mehr

Kinder & Jugendkonzept 2016

Kinder & Jugendkonzept 2016 Kinder & Jugendkonzept 2016 Kindergarten- & Schulkonzept des TC BASF Der Tennisclub BASF Ludwigshafen e.v. verfolgt den Zweck und die Aufgabe den Tennis-, Kinder-, Jugend- und Breitensport aufzubauen und

Mehr

Finde DEIN Instrument!

Finde DEIN Instrument! Herzlich willkommen! Tag der Jugend Finde DEIN Instrument! 02.02.2014 Deckblatt Jugendarbeit und musikalische Ausbildung im Musikverein Bruchmühlbach Jugendmusiktage Jugendorchester Kooperation mit der

Mehr

PGA Golfschule.

PGA Golfschule. PGA Golfschule Schnupper- und Platzreifekurse Driving Range 9 Loch Par 3 Platz www.golfbruck.at Optimale Trainingsbedingungen: vom Einsteiger bis zum Pro Das Golfzentrum Bruck/Mur bietet beste Übungsmöglichkeiten

Mehr

Einsteiger-Mitgliedschaft mit Platzreife

Einsteiger-Mitgliedschaft mit Platzreife Einsteiger-Mitgliedschaft mit Platzreife Das Golfen fasziniert Sie, Sie möchten dabei bleiben und die Golfsaison komplett nutzen, um Ihr Können weiter zu festigen? Sie möchten die Platzreife unter professioneller

Mehr

Sie lernen alle Bereiche des Golfsports, sowie die drei grundlegenden Schlagtechniken kennen.

Sie lernen alle Bereiche des Golfsports, sowie die drei grundlegenden Schlagtechniken kennen. Kursprogramm 2017 1 Einsteigerkurse... 2 1.1 Schnupperkurs 1 - Golf kennenlernen... 2 1.2 Schnupperkurs 2 - Golf erleben... 2 1.3 PE-Kurs (Platzerlaubnis) incl. Prüfung in Theorie und Praxis und anschließender

Mehr

WORKOUT DAS PERFEKTE DER KOMPLETTE TRAININGSPLAN FÜR DEN GESAMTEN KÖRPER SCHNELLER MUSKELZUWACHS FÜR ANFÄNGER UND EXPERTEN KÖRPERFETT VERBRENNEN

WORKOUT DAS PERFEKTE DER KOMPLETTE TRAININGSPLAN FÜR DEN GESAMTEN KÖRPER SCHNELLER MUSKELZUWACHS FÜR ANFÄNGER UND EXPERTEN KÖRPERFETT VERBRENNEN Magazin 263 ÜBUNGEN AUSFÜHRLICH IN WORT & BILD DAS PERFEKTE WORKOUT DER KOMPLETTE TRAININGSPLAN FÜR DEN GESAMTEN KÖRPER Deutschland: EUR 9,90 Österreich: EUR 11,- Schweiz: CHF 15,- SCHNELLER MUSKELZUWACHS

Mehr

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen.

DAVID: und David vom Deutschlandlabor. Wir beantworten Fragen zu Deutschland und den Deutschen. Manuskript Fußball ist die beliebteste Sportart in Deutschland. Die Deutschen schauen nicht nur gerne Fußballspiele im Fernsehen oder im Stadion: Sie spielen auch selbst gerne Fußball in ihrer Freizeit.

Mehr

Ubuntu4Africa; Hout Bay, Kapstadt Südafrika Katja. Fakultät 13, Bachelor Rehabilitationspädagogik, 3. Fachsemester 17.08.2015-12.10.

Ubuntu4Africa; Hout Bay, Kapstadt Südafrika Katja. Fakultät 13, Bachelor Rehabilitationspädagogik, 3. Fachsemester 17.08.2015-12.10. Ubuntu4Africa; Hout Bay, Kapstadt Südafrika Katja Fakultät 13, Bachelor Rehabilitationspädagogik, 3. Fachsemester 17.08.2015-12.10.2015 Ubuntu4Africa Ubuntu4Africa ist eine gemeinnützige Organisation,

Mehr

CHARITY GOLF CUP ZUGUNSTEN DER ALLGÄUER SKIJUGEND

CHARITY GOLF CUP ZUGUNSTEN DER ALLGÄUER SKIJUGEND CHARITY GOLF CUP ZUGUNSTEN DER ALLGÄUER SKIJUGEND Ein Drive für die Allgäuer Skijugend Großartiger Sport ist ohne Unterstützung nicht möglich. Mit dem ASV Charity Golfcup 2016 möchten wir die Schneesportjugend

Mehr

PGA Head Professional MMag. Simon Knabl Tel.: 05264 5336 63 / Mobil: 0650 7306546 Email: golfschule@golf-zillertal.at www.golf-zillertal.

PGA Head Professional MMag. Simon Knabl Tel.: 05264 5336 63 / Mobil: 0650 7306546 Email: golfschule@golf-zillertal.at www.golf-zillertal. Golfschule Zillertal PGA Head Professional MMag. Simon Knabl Tel.: 05264 5336 63 / Mobil: 0650 7306546 Email: golfschule@golf-zillertal.at www.golf-zillertal.at Golfschule Zillertal stellt sich vor.. Simon

Mehr

Einladung zum kia-cup 2016 im oppumer tennisclub 1978 e.v.

Einladung zum kia-cup 2016 im oppumer tennisclub 1978 e.v. OTC Telefon 02151 545101 0170 7526008 g.besen@t-online.de www.oppumer-tc.de Einladung zum kia-cup 2016 im oppumer tennisclub 1978 e.v. 13.08.2016 bis 20.08.2016: Doppel- und Mixed-Turnier der Altersklassen

Mehr

Die Kontaktdaten der Vereinsverantwortlichen und Trainer können Sie dem separaten Informationsblatt entnehmen.

Die Kontaktdaten der Vereinsverantwortlichen und Trainer können Sie dem separaten Informationsblatt entnehmen. SV Heimstetten, Abt. Fußball Leitlinien und Jugendkonzept SV Heimstetten Mehr als ein Verein Sehr geehrte Eltern - herzlich willkommen beim SV Heimstetten Sie bzw. Ihr Kind haben sich für den Fußballverein

Mehr

am Montag, den 18. April 2016 17:30 bis circa 20:00 Uhr in den Bernhard-Weiss-Saal der IHK Siegen, Koblenzer Straße 121, 57072 Siegen.

am Montag, den 18. April 2016 17:30 bis circa 20:00 Uhr in den Bernhard-Weiss-Saal der IHK Siegen, Koblenzer Straße 121, 57072 Siegen. Siegen, im März 2016 Einladung zur Informationsveranstaltung Sehr geehrte Damen und Herren, als neues Mitglied der (IHK) möchten wir Sie gerne kennenlernen und Ihnen unser Dienstleistungsangebot für junge

Mehr

Schule goes Golf - Hello Juniors macht mobil. EINE AKTION DES ÖSTERREICHISCHEN GOLF-VERBANDES

Schule goes Golf - Hello Juniors macht mobil.  EINE AKTION DES ÖSTERREICHISCHEN GOLF-VERBANDES Bild: Andrea Hoch Schule goes Golf - Hello Juniors macht mobil "Schule goes golf" ist ein vielversprechendes Projekt, das sich gezielt an Volksschulen richtet. Gerade dort liegt ein breites Potential,

Mehr

Wanderheu-Hotel Engelsgrund. Jaqueline (Klasse 8Ra) 15.06.2011

Wanderheu-Hotel Engelsgrund. Jaqueline (Klasse 8Ra) 15.06.2011 Wanderheu-Hotel Engelsgrund Jaqueline (Klasse 8Ra) 15.06.2011 Die Geschäftsidee Mein Unternehmen ermöglicht vielen jungen Menschen den Wald hautnah und mit allen Sinnen zu erleben. Bei der Betreuung von

Mehr

GCBL Jugendabteilung Elternabend Saison Herzlich willkommen!

GCBL Jugendabteilung Elternabend Saison Herzlich willkommen! GCBL Jugendabteilung Elternabend Saison 2017-06.04.2017 Herzlich willkommen! Agenda Vorstellung Training Turniere Jugendförderung Geplante Aktionen Kommunikation Fragen Kinder- und Jugendgolf 2017 Zielsetzung

Mehr

Pulheim Hornets. Handballabteilung des Pulheimer SC. Sponsoring-Mappe 2016/17 Jugendabteilung

Pulheim Hornets. Handballabteilung des Pulheimer SC. Sponsoring-Mappe 2016/17 Jugendabteilung Pulheim Hornets Handballabteilung des Pulheimer SC Sponsoring-Mappe 2016/17 Jugendabteilung Pulheim Hornets Handballabteilung Mitglied des Pulheimer SC Leistungs- und Breitensport Förderung von Talenten

Mehr

Elterntreffen

Elterntreffen Elterntreffen 14.02.2016 1 Elterntreffen 14.02.2016 Begrüßung/Rückblick Organisation Jugend GCR Training 2016 Turniere Camps Sonstiges 2 Wir sind in den Top 10 des DGV! Qualitätsmanagement Jugendarbeit

Mehr

Die Sommersaison steht vor der Tür!

Die Sommersaison steht vor der Tür! Trainingsbeginn: 4. Mai 2015 Die Sommersaison steht vor der Tür! April 2015 Auf die Plätze... fertig... los! Der Winter ist schon wieder fast vorbei und ich hoffe, dass Ihr euch genauso wie ich auf die

Mehr

JUGENDFÖRDERKONZEPT. Golf Park Steinhuder Meer e.v. Vor der Mühle 10a - 31535 Neustadt am Rübenberge - Tel.: 05036-2778 -

JUGENDFÖRDERKONZEPT. Golf Park Steinhuder Meer e.v. Vor der Mühle 10a - 31535 Neustadt am Rübenberge - Tel.: 05036-2778 - JUGENDFÖRDERKONZEPT Golf Park Steinhuder Meer e.v. PGA Golfakademie De Nardo 2013 Vor der Mühle 10a - 31535 Neustadt am Rübenberge - Tel.: 05036-2778 - www.gpsm.de Vorwort Der Golfsport in Deutschland

Mehr

SIE HABEN ALLE MÖGLICHKEITEN. NUTZEN SIE SIE.

SIE HABEN ALLE MÖGLICHKEITEN. NUTZEN SIE SIE. OUELLNESS GOLF RESORT BAD GRIESBACH SIE HABEN ALLE MÖGLICHKEITEN. NUTZEN SIE SIE. WWW.QUELLNESS-GOLF.COM SELBSTVERSTÄNDLICH BIETEN WIR IHNEN DIE PAKETE GEGEN AUFZAHLUNG AUCH GERNE INKL. HALBPENSION AN.

Mehr

KICKERS OFFENBACH. Handball. ...zusamme schaffe mers! SPONSORING

KICKERS OFFENBACH. Handball. ...zusamme schaffe mers! SPONSORING KICKERS OFFENBACH Handball...zusamme schaffe mers! SPONSORING Leidenschaft, Ehrgeiz und Beständigkeit sind Ihnen ein Begriff? Sie streben nach Kraft, Dynamik und Erfolg? Dann suchen wir genau Sie! Das

Mehr