Trotz kontroverser Diskussionen ist

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Trotz kontroverser Diskussionen ist"

Transkript

1 Norert Pllu Stefnie Vedecnik Ästhetische Chirurgie: Qulitätssicherung dringend erforderlich Zusmmenfssung Die Zhl der ästhetisch chirurgischen Eingriffe, wie Fettsugungen und Brustvergrößerungen, nimmt in Deutschlnd strk zu. Der Jhresumstz dieses lukrtiven Mrktes etrug 2003 schätzungsweise mehr ls eine Millirde Euro. Aufgrund von fehlenden Richtlinien operieren neen Fchärzten mit ästhetischem Schwerpunkt uch nicht qulifizierte Ärzte. Leidtrgender ist hier der Ptient, ws sich in der steigenden Zhl von Kunstfehlerprozessen widerspiegelt. Unschliche Mediendrstellungen führen zu einer gefährlichen Verhrmlosung. Wichtige Mßnhmen zur Qulitätssicherung sind eine kontrollierte Weiter- und Fortildung der ästhetisch-chirugisch tätigen Ärzte. Dzu zählt uch eine fundierte Bertung durch den Arzt, woei oftmls der Husrzt ls erster konsultiert wird. Schlüsselwörter: ästhetische Chirurgie, plstische Chirurgie, Qulitätssicherung, Fettsugung, Mmmugmenttion, Fcelift Summry Aesthetic Surgery: Qulity Assurnce is Needed The numer of esthetic surgicl procedures performed in Germny, including liposuction nd rest ugmenttion, is incresing rpidly. In 2003, ernings derived from this lucrtive mrket totled more thn one illion Euros. Due to the sence of restrictive legl guidelines, opertions re eing crried out not only y certified plstic surgeons specilized in esthetic surgery, ut lso y unqulified physicins. This sitution is detrimentl to ptients nd hs led to n incresing numer of mlprctice suits following esthetic surgicl procedures. Trivil ccounts of esthetic surgery in the medi hve lso contriuted to this rise in legl clims. Well-plnned professionl trining nd the continuing eduction of plstic surgeons performing esthetic procedures re essentil prts of qulity control in esthetic surgery. Also of prime importnce is expert ptient counseling, wherey primry cre physicins re often the first helth cre professionls to e sked for dvice. Key words: esthetic surgery, plstic surgery, qulity ssurnce, liposuction, rest ugmenttion, fce lift Trotz kontroverser Diskussionen ist ds Interesse n ästhetischen Opertionen ungerochen hoch: Schätzungen der Vereinigung Deutscher Ästhetischer Chirurgen (VDÄPC) zufolge steigt die Zhl der in Deutschlnd vorgenommenen ästhetischen Opertionen jährlich um ungefähr 10 is 15 Prozent, woei pro Jhr zwischen is Eingriffe zu verzeichnen sind. Die Dten der Americn Society of Plstic Surgeons (ASPS) estätigen den Trend (11). Im Jhr 2000 führten llein US-meriknische plstische Chirurgen ästhetische Eingriffe durch, 13 Prozent mehr ls Seit 1992 stieg die Zhl solcher Opertionen gr um 175 Prozent. Spitzenreiter unter den 17 verschiedenen Eingriffen wren die Liposuktion, Mmmugmenttion und Blephroplstik. Experten in Deutschlnd gehen dvon us, dss sich die Tendenzen us den USA mit einer Verzögerung von wenigen Jhren uch in Deutschlnd niederschlgen. Durch unschliche Mediendrstellungen wird ein verzerrtes Bild üer die Risiken einer ästhetischen Opertion vermittelt und der Eindruck einer kompliktionslosen Wohlfühlchirurgie erweckt. Berichte üer unseriöse Kollegen und erschreckende Behndlungsfehler schden dem Renommee der ästhetischen Chirurgie. Umfrgen hen gezeigt, dss eine große Zhl von Ptienten ei ästhetischen Frgestellungen zunächst den Husrzt konsultiert. Definition Eine gesetzliche Definition dessen, ws ästhetische Chirurgie einhltet und welcher Arzt diese Opertionen durchführen drf, existiert nicht. Die Klinik für Plstische Chirurgie, Hnd- und Verrennungschirurgie (Direktor: Prof. Dr. Dr. med. Norert Pllu), Universitätsklinikum Achen ) Zustnd nch mehrfcher Appliktion von unterschiedlichen Füllern in die Nsolilflten. Nch chronischer Wundinfektion ist nun eine usgeprägte Nrenildung eidseits sichtr. Hier knn die Korrektur nur durch Nrenexzision erfolgen. ) Kpselfirose einer Silikonprothese ei Zustnd nch Mmmugmenttion, welche in Polen durchgeführt wurde. Ein Implnttpss wurde der Ptientin nicht usgestellt. Aildung 1: Resultte ei unschgemäßer Durchführung von ästhetischen Eingriffen Ksten Richtlinien zur Qulitätssicherung der Vereinigung Deutscher Plstischer Chirurgen (VDPC) Strenge Indiktionsstellung Ausführliche Aufklärung der ästhetischen und der llgemeinen medizinischen Risiken Ausreichende Bedenkzeit des Ptienten Prä- und postopertive Fotodokumenttion Die OP-Einrichtung muss den Vorgen der Kssenärztlichen Vereinigung entsprechen Sorgfältige Nchehndlung: regelmäßige Wundkontrolle und däqute Zustztherpie Regelmäßige Fortildung der Chirurgen A 908 Deutsches Ärzteltt Jg. 102 Heft April 2005

2 ästhetische Chirurgie schließt Opertionen ein, die zur Veresserung oder Veränderung von Körperformen eitrgen, ohne dss eine medizinische Notwendigkeit im Sinne des Krnkenversicherungsrechts esteht. In der Regel hndelt es sich um Interventionen, die uf dem Wunsch des Ptienten nch einer Veresserung des äußeren Erscheinungsildes eruhen. Die plstische Chirurgie hingegen umfsst die Wiederherstellung und Veresserung von Körperformen und sichtr gestörter Körperfunktionen durch funktionswiederherstellende oder veressernde plstisch-opertive Eingriffe. Fchrztusildung Angen der Ärztekmmer Nordrhein zufolge ist die ästhetische Chirurgie ein Bereich, der sich ußerhl des gesetzlich geregelten Weiterildungsrechts der Ärzteschft entwickelt ht und zu dem es keine öffentlich-rechtliche Qulifiktion durch die Ärztekmmer git. Es git demzufolge keinen Fchrzt für Ästhetische Chirurgie. Die ärztliche (Muster-)Weiterildungsordnung einhltet die plstische Chirurgie (sechs Jhre Weiterildung, ästhetische Opertionen gehören zur Ausildung) und die Chirurgie (sechs Jhren Weiterildung) sowie die Zustzezeichnung plstische Opertionen (zwei Jhre Weiterildung für Fchärzte der Hls-Nsen- und Ohrenheilkunde und Zhn-, Mund-, Kieferheilkunde). Gewerliche Einrichtungen, die sich ls Institut oder Klinik für kosmetische/plstische oder Schönheitschirurgie ezeichnen, ohne ein Institut im wissenschftlichen Sinne oder eine Krnkennstlt zu sein, edürfen weder einer Zulssung noch oliegen sie einer Kontrolle durch sttliche Behörden. Ein weiteres Verwirrspiel findet ei den ähnlich klingenden Fchgesellschften und gegründeten Vereinen sttt, durch deren Mitgliedschft Ärzte um ihre Seriosität weren. Dies ht zur Folge, dss der Ptient zwischen Fchärzten mit ästhetischen Schwerpunkt und nicht qulifizierten Ärzten nicht unterscheiden knn. Liquidtion Bei der Innspruchnhme von Wunschleistungen (wie ästhetischen Opertionen) esteht in der Regel kein Erstttungsnspruch gegenüer der Krnkenksse. Dei sind Leistungen von gewerlichen Einrichtungen grundsätzlich nicht erstttungsfähig. Gleiches gilt für die privte Krnkenversicherung. D die Liquidtion ästhetischer Opertionen nicht in der Geührenordnung für Ärzte geregelt ist, ist ds Honorr individuell festlegr. Bei den ktuellen finnziellen Kürzungen im Gesundheitssystem stellt die ästhetische Chirurgie eine lukrtive Verdienstmöglichkeit dr und wird oft unter Ärzten ls finnzielle Ose der Glückseligkeit ezeichnet. Doch uch in zhlreichen nderen Bereichen der Medizin wird versucht, zusätzliche Einnhmequellen zu erschließen. So ist die Einführung so gennnter individueller Gesundheitsleistungen (IGeL) sehr verreitet (zum Beispiel reisemedizinische Bertung einschließlich Impfertungen, Zustzdignostik in der Schwngerschft uf Wunsch der Schwngeren). Typische Fllgruen Nch Angen der Kölner Anwltsknzlei Meinecke & Meinecke ht sich die Zhl der Kunstfehlerprozesse in der ästhetischen Chirurgie seit den 1980er-Jhren mehr ls verzehnfcht. Selst ernnnte Experten führen ästhetische Eingriffe durch, owohl sie nicht üer die notwendige Qulifiktion verfügen (Aildung 1). Fundierte ästhetische Opertionskenntnisse können llerdings uch von geschickten Operteuren ohne Fchrztweiterildung nicht in Wochenendkursen erlernt werden. Hinzu kommt, dss zunehmend mehr Kliniken im Auslnd, oftmls in osteuropäischen Nchrländern, Ptienten mit preisgünstigen Angeoten nlocken. Ds Prolem der Nchsorge leit eenso wie ds der Hftpflicht hierei jedoch ungelöst und oft müssen hiesige Kollegen die Kompliktionen eheen (Aildung 1). Zu den typischen Fllgruen gehört die Verhrmlosung der Blephrochlsis ei einer 51-jährigen Ptientin ) Präopertiv, ) postopertives Ergenis nch cht Monten; Resektion von 5mL Fettgewee eidseits Aildung 2: Blephroplstik der Unterlider Cutis lx fcilis ei einer 53-jährigen Ptientin; Blephroplstik der Unterlider, perioritle Lserung ) Präopertiv, ) postopertives Ergenis nch einem Jhr Aildung 3: Bivektorielles Fcelift mit SMAS- Strffung (SMAS, superfizielles muskelponeurotisches System). Deutsches Ärzteltt Jg. 102 Heft April 2005 A 909

3 Cutis lx colli ei einer 54-jährigen Ptientin ) Präopertiv, ) postopertives Ergenis nch neun Monten Aildung 4: Hlslift 27-jährige Ptientin ) Präopertiv, ) postopertives Ergenis nch zehn Monten Aildung 5: Suglnduläre Mmmugmenttion mit 300 ml Silikonprothesen eidseits Opertion gegenüer dem Ptienten durch den Arzt. Oftmls werden Kompliktionen und Risiken us Angst, der Ptient könnte von der Behndlung zurücktreten, verschwiegen. Größte Vorsicht ist ei Ptienten mit unrelistischen Erwrtungen geoten. Leichtsinnige und vorschnelle Versprechungen üer ds mögliche Opertionsresultt stellen progrmmierte Hftungsprozesse dr (2, 3, 4). Der Arzt ist verpflichtet, den Ptienten üer lle möglichen Therpieoptionen ufzuklären und nicht immer stellt eine ästhetische Opertion die este Behndlungsform dr (zum Beispiel Diät versus Fettsugung). Bei der Indiktionsstellung sind ethische Grundsätze wie ei jeder nderen ärztlichen Tätigkeit uch verpflichtend. Nicht lles ws durchführr ist, ist ethisch zu vertreten. Um Missverständnisse zwischen Arzt und Ptient zu verhindern, sollte dem Ptienten nch einer umfngreichen Aufklärung usreichend Bedenkzeit eingeräumt werden. Der Gesetzgeer fordert, dss insesondere ei ästhetischen Opertionen die Aufklärungspflicht sehr sorgfältig eingehlten wird, weil der Eingriff in den meisten Fällen medizinisch nicht notwendig ist und gesunde Ptienten vermeidren Risiken usgesetzt werden (Urteil des Oerlndesgerichtes Düsseldorf: 8 U 18/02) (10). Bestehen Zweifel, o der Ptient die prä- und postopertiven Anordnungen des Arztes efolgen wird, ist es rtsm, die Opertion nicht durchzuführen. In den USA werden zunehmend mehr Ptienten mit Nikotinusus ei Elektivopertionen ufgrund der Gefhr von Wundheilungsstörungen gelehnt (12). Zur ärztlichen Pflicht gehört die Dokumenttion ller für eine Behndlung wichtigen Umstände und Aufewhrung dieser Aufzeichnungen für mindestens zehn Jhre. Dei sollte die Dokumenttion ls Instrument zum Schutz vor ungerechtfertigten Klgen ngesehen werden, mit dem die Sorgflt der eigenen Areit nchgewiesen werden knn. Bei Unsicherheit des Ptienten ist die Bertung durch einen weiteren Experten sinnvoll. Eine solute Kontrindiktion esteht ei Ptienten mit schweren medizinischen Erkrnkungen oder usgeprägten psychischen Leiden wie eispielsweise Dysmorphophoie (8). In der ästhetischen Chirurgie ist ds klssische Arzt-Ptienten-Verhältnis ufgehoen: D der Ptient die Opertion, den Operteur und den Zeitpunkt seler estimmt, entwickelt sich der Arzt zunehmend zum Unternehmer, und ls solcher unterliegt er mrktwirtschftlichen Regeln (5). Qulitätssicherung Einen ersten Schritt zur Qulitätssicherung liefert der Antrg zur Erstellung eines gesetzlich reglementierten Verrucherschutzes im Bereich der Schönheitschirurgie. Mßnhmen zur Qulitätssicherung sind in erster Linie eine kontrollierte Weiterildung der ästhetisch-chirurgisch tätigen Ärzte. In Deutschlnd leisten zwei Verände für die plstische Chirurgie diese Grundlgenreit: die Vereinigung der Deutschen Plstischen Chirurgen (VDPC) und die Vereinigung der Deutschen Ästhetisch Plstischen Chirurgen (VDÄPC). Der VDÄPC drf nur eitreten, wer Fchrzt für plstische Chirurgie ist und nchweisr mindestens 300 ästhetische Opertionen pro Jhr durchführt. Die Qulität der Weiterildung wird durch kontinuierliches Trining in Kursen für Mitglieder der VDÄPC und VDPC gesichert. Zur Reduktion der Risiken gelten hierei verindlich Richtlinien ei ästhetischen Opertionen (Ksten). Eine Mßnhme zur stndrdisierten Ptienteninformtion ( ptient eduction ) ist der Einstz von so gennnten digitlen Ptientenufklärungssystemen. Dei hndelt es sich um multimedile Präsenttionen, die den komplexen Aluf einer Opertion in nschulicher Weise drstellen. Diese werden zurzeit in Koopertion mit der Klinik für plstische Chirurgie, Hnd- und Verrennungschirurgie und Ingenieuren der RWTH- Achen entwickelt und in der Universitätsklinik Achen sowie einer Privtklinik in Köln getestet (13). Chirurgische Eingriffe und Behndlungen, die uf Wunsch von körperlich gesunden Menschen zur Veresserung ihrer Leensqulität durchgeführt werden, A 910 Deutsches Ärzteltt Jg. 102 Heft April 2005

4 müssen die gleichen strengen Qulitätskriterien erfüllen wie medizinisch notwendige Heilehndlungen. Mit einem derrtigen Qulitätsmngement können sich die qulifizierten Fchärzte erkennr gegenüer selst ernnnten Schönheitsexperten und deren Gruppierungen grenzen. Eine Orientierungshilfe zum Them ästhetische Chirurgie für Ptienten liefert die Internetseite der Ärztekmmer Nordrhein (ÄKNo), die üer rechtliche Konsequenzen und Hftungsfrgen vor dem Eingriff informiert. Ein erster Schritt zur fchüergreifenden Qulitätssicherung ist die Etlierung des Registers plstischeopertive Medizin durch die Ärztekmmer Nordrhein, in ds sich Fchärzte für plstische Chirurgie und Fchärzte für Hls-, Nsen-, Ohrenheilkunde sowie Zhn-, Mund-, Kieferheilkunde mit Zustzezeichnung plstische Opertionen eintrgen können. Verpflichtend ist unter nderem die regelmäßige Teilnhme n Fortildungsvernstltungen. Strffungsopertionen im Gesichtsereich Mmmhypertrophie, Ptosis und Asymmetrie ei einer 21-jährigen Ptientin. Die Steglänge (infrreolr zu infrmmmär) wurde rechts von 9,5 cm und links von 10,5 cm uf 7 cm eidseits verkürzt. Ds Resektionsgewicht etrug uf der rechten Seite 305 g und uf der linken Seite 360 g. ) Präopertiv, ) sieen Monte postopertiv Aus Pllu N,Vedecnik S, Ermisch C: L-Mmmplstik Eine Modifiktion der vertiklen Mmmreduktionsplstik. In: Lemperle G, von Heimurg D Hrsg.: Ästhetische Chirurgie. 11. Ergänzungslieferung 6/04. Lndserg /Lech: ecomed Verlgsgesellschft 2004; mit freundlicher Genehmigung des Verlgs Aildung 6: Mmmreduktion mit der nrensprenden L-Technik Liposuktion mit kominierter Tumeszenz- und Ultrschlltechnik. Infiltrtion und Asugung von ml pro Seite ) Präopertiv, ) postopertives Ergenis nch zwölf Monten Aildung 7: Reithosendiposits ei einer 33-jährigen Ptientin Die Blephroplstik dient zur nchhltigen Strffung der Oer- und Unterlider und zur Resektion von üerschüssigen Fettpolstern, wodurch Schlupflider und Tränensäcke korrigiert werden (Aildung 2). Der ein- is zweistündige Eingriff wird mulnt in Loklnästhesie durchgeführt. Die Schnittführung verläuft in den ntürlichen Hutflten, und in der Regel entsteht in den Augenlidern eine kum sichtre Nrenildung. Zu den typischen Kompliktionen gehören Schwellung, Hämtome, Infektionen, Blutungen, Nren, Ektropium, Fremdkörpergefühl, Asymmetrie, gereizte Bindehut und Bildung von Tlgzysten. In extrem seltenen Fällen knn es zu einer Verletzung des Bulus oder schlimmstenflls sogr zur Blindheit kommen. Die Gesichtsstrffung, uch Fcelift gennnt, ist ein zwei- is vierstündiger Eingriff. Ds oere Fcelift, ds zur Strffung der Stirnregion dient, wird ufgrund der Fltenehndlung durch Botulinusinjektionen selten ngewendet. Ds mittlere Fcelift umfsst Korrekturen im Schläfen-, Wngen- und Kinnereich (Aildung 3). Durch Strffung des SMAS (superfizielles muskelponeurotisches System), einer firomuskulären, gefäßrmen Schicht im Gesichtsereich, knn ein lng nhltendes Opertionsergenis erzeugt werden, wohingegen ei einer reinen Hutstrffung ds Resultt ufgrund der Huterschlffung nur von kurzer Duer ist und ei üermäßigem Zug die Gefhr eines unntürlichen, mskenhften Aussehens esteht. Beim Hlslift wird üerschüssiges Hutund Fettgewee entfernt. Ds Pltysm knn zur Akzentuierung des mentozerviklen Winkels gestrfft und prtiell vernäht werden (Aildung 4). Zu den Risiken des Fce- und Hlslifts gehören Hämtome, Schwellungen, Serome, Infektionen, Asymmetrien, Hrusfll, Hutnekrosen und Verletzungen des N. fcilis. Mmmplstiken Die Mmmugmenttion (Brustvergrößerung) (Aildung 5) durch Implntte knn üer drei Inzisionswege erreicht werden: summmär, perireolär und xillär. Ds Implntt wird suglndulär oder ei schlnken Fru- Deutsches Ärzteltt Jg. 102 Heft April 2005 A 911

5 en uch supektorl pltziert. Der einis zweistündige Eingriff knn mulnt in Vollnrkose oder Loklnästhesie durchgeführt werden. Nch heutigem wissenschftlichem Erkenntnisstnd git es keine Bedenken ei der Verwendung von Silikonprothesen (1), woei lterntiv uch Kochslz gefüllte Prothesen zur Verfügung stehen. Postopertiv ist ei Silikonimplntten die Beurteilrkeit von Mmmogrphien eingeschränkt. Bei Mmmhypertrophie und -ptosis wird die Mmmreduktion sowie Mstopexie vorgenommen (Aildung 6). Dieser Eingriff duert dreiis vier Stunden und wird in Vollnrkose mulnt oder sttionär durchgeführt. Es estehen zhlreiche Opertionsmethoden, woei sich die nrensprenden Techniken zunehmend durchsetzen (7, 9). Zu den typischen Risiken zählen Blutungen, Infektionen, Wundheilungsstörungen, Nren und Sensiilitätsstörungen. Bei der Reduktion können insesondere Stillproleme sowie Mmillennekrose, ei der Augmenttion Kpselfirose und ei extremer mechnischer Belstung uch Implnttrupturen uftreten. Bei llen Mmmplstiken ist postopertiv ds Trgen eines Stützüstenhlters für die nächsten drei Monte erforderlich. Die Liposuktion, mit mehr ls Fettsugungen pro Jhr, ist die häufigste ästhetische Opertion in Deutschlnd (6). Sie eignet sich nicht zur Gewichtsreduktion, sondern zur Beseitigung von loklen Fettgewesfehlverteilungsstörung (Lipodystrophie), wie eispielsweise ei der Reithosendeformität (Aildung 7). Vor der Opertion sollten konservtive Mßnhmen wie Diät und Sport versucht worden sein. Die trockene Methode, ei der eine reine Asugung erfolgt und es zu großen Blutverlusten kommen knn, wird heutzutge nur noch selten ngewendet. Die feuchte Methode, uch Tumeszenztechnik gennnt, gilt ls Stndrd, weil durch initile Injektion von Flüssigkeit, estehend us Kochslz, Loklnästhetikum, Bikront sowie Adrenlin, eine Dissozition der Fettzellen und somit ein schonender Asugvorgng erreicht werden knn. Bei der ultrschllssistierten Aspirtionslipektomie (UAL) werden die Fettzellen vorher im Gewee zertrümmert. Neuere Methoden sind die Wsserstrhlmethode und die power ssisted liposuction (PAL). Je nch Größe des zusugenden Geietes duert die Opertion eine is zu fünf Stunden, woei nicht mehr ls vier Liter ufgrund von Kreislufprolemen entzogen werden sollten. Eingriffe in Loklnästhesie können durch üermäßige Ge von Loklnästhetik zu Kompliktionen führen, weswegen viele Operteure die Intutionsnrkose oder Spinlnästhesie evorzugen. Postopertiv ist es erforderlich, Kompressionskleidung für zwei is drei Monte zur Formung des Bindegewees zu trgen. Zu den typischen Risiken zählen Asymmetrie, Hutdellen, Hutverfärungen, Sensiilitätsstörungen, Infektionen, Serome, Nrenildung, Blutungen. Schwerwiegende Kompliktionen wie Lungenemolie, hämtogener Schock, Hutnekrosen, Verletzung innerer Orgne, nekrotisierende Fszitis, Sepsis treten in 0,1 Prozent, Todesfälle in 0,2 Prozent der Fälle uf (6). Zustnd nch Kiserschnitt. Adominoplstik mit Resektion von 220 g Hutfettgewee eidseits und Korrektur der Rektusdistse nch Converse ) Präopertiv, ) postopertives Ergenis nch 11 Monten Aildung 8: Cutis lx dominis ei einer 37-jährigen Ptientin Körperformung durch Fettsugung Adominoplstik zur Strffung der Buchdecke Bei der Adominoplstik wird die Körperkontur im mittleren und unteren Buchereich durch Resektion von üerschüssigem Fett- und Hutgewee, sowie durch Strffung der vorderen Buchmuskultur korrigiert (Aildung 8). In Vollnrkose wird der zweiis vierstündige Eingriff mulnt oder sttionär durchgeführt. Postopertiv sollte für drei Monte ein Buchgurt getrgen werden. Zu den Risiken gehören Blutungen, Nchlutungen, Serome, Wundheilungsstörungen, Sensiilitätsstörungen und Nrenildung. Zukunftsperspektiven Der lukrtive Mrkt der ästhetischen Chirurgie wird ereits uch von öffentlichen-rechtlichen Krnkenhäusern nvisiert: Lut einer Umfrge vom Septemer 2003 wollen 50 Prozent ller kommunlen und 90 Prozent ller privten Krnkenhäuser in Deutschlnd ein Kontingent von Betten für Selstzhler vorhlten, vorwiegend us dem Bereich der plstischen Chirurgie. Trotz ller ökonomischen Verführungen der ästhetischen Chirurgie esteht für lle Ärzte die Pflicht, diese Aspekte nicht uf die Indiktionsstellung und Therpie Einfluss nehmen zu lssen. Ästhetische Opertionen sind fchchirurgische Eingriffe, die verntwortungsvoll nur von entsprechend usgeildeten Ärzten durchgeführt werden können. Hier sind von den Fchgesellschften fchüergreifende Ausildungsstndrds und Qulitätskontrollen zum Schutz des Ptienten zu fordern. Neen der strengen Indiktionsstellung und der sorgfältigen Aklärung von Kontrindiktionen muss vor llem ein däqutes Kompliktionsmngement estehen. A 912 Deutsches Ärzteltt Jg. 102 Heft April 2005

6 Die Autoren versichern, dss kein Interessenkonflikt im Sinne der Richtlinien des Interntionl Committee of Medicl Journl Editors vorliegt. Mnuskript eingereicht , revidierte Fssung ngenommen Zitierweise dieses Beitrgs: Dtsch Arztel 2005; 102: A [Heft 13] Litertur 1. Eisenmnn-Klein M: Europen committee on qulity ssurnce nd medicl devices in plstic surgery (EQUAM). Konsensuserklärung zur Sicherheit von Brustimplntten 1998, equm.html 2. Gorney M: Plstic surgery pitflls. Clin Plst Surg 1999; 26: Gorney M: Clims prevention for the esthetic surgeon: prepring for the less-thn-perfect outcome. Fcil Plst Surg 2002; 18: Gorney M, Mrtello J: The genesis of plstic surgeon clims.a review of recurring prolems. Clin Plst Surg 1999; 26: Krieger LM, Shw WW: The finncil environment of esthetic surgery: results of survey of plstic surgeons. Plst Reconstr Surg 1999; 104: Lehnhrdt M, Homnn HH, Druecke D, Steinstresser L, Steinu HU: Liposuktion kein Prolem? Chirurg 2003; 74: Menke H, Eisenmnn-Klein M, Olrisch RR, Exner K: Countinous qulity mngement of rest hypertrophy y Germn Assocition of Plstic Surgeons. A preliminry report. Ann Plst Surg 2001; 46: Muhluer W, Holm C, Wood DL: The thersites complex in plstic surgicl ptients. Plst Reconstr Surg 2001; 107: Pllu N, Ermisch C: I ecomes L : modifiction of verticl mmmplsty. Plst Reconstr Surg 2003; 111: Peter FW, Peter K, Buttemeyer R, Vogt PM, Heernd D: Preopertive ptient eduction in plstic surgery. Hndchir Mikrochir Plst Chir 1995; 27: Rohrich RJ: The incresing populrity of cosmetic surgery procedures: look t sttistics in plstic surgery. Plst Reconstr Surg 2000; 106: Rohrich RJ, Coerly DM, Krueger JK, Brown SA: Plnning elective opertions on ptients who smoke: survey of North Americn plstic surgeons. Plst Reconstr Surg 2002; 109: Vedecnik S, Pllu N: Digitle Ptientenufklärungssysteme für ästhetische Opertionen. Plstische Chirurgie 2003; Suppl. 1: 35. Anschrift für die Verfsser: Prof. Dr. Dr. med. Norert Pllu Klinik für Plstische Chirurgie, Hndund Verrennungschirurgie Universitätsklinikum Achen Puwelsstrße 30, Achen E-Mil: Weitere Informtionen im Internet: DISKUSSION zu dem Beitrg Serie: Einfluss von Pränlytik und Anlytik uf die Aussgekrft des prosttspezifischen Antigens von Prof. Dr. med. Polo Fonr Dr. rer. nt. Kersten Fischer Dr. med. Hns-Jochim Luoldt Dr. med. Christin Doehn Priv.-Doz. Dr. med. Axel Semjonow in Heft 25/2004 PSA-Wert ei Querschnittgelähmten In der Telle 2 des Artikels wird drgestellt, dss die Querschnittlähmung eine Erhöhung des Gesmt-PSA mit sich ringt. Weder unsere eigene Areitsgruppe (5) noch ndere Untersucher (1 4, 6) hen diesen Zusmmenhng nchweisen können. In keiner Studie wurde ein signifiknter Einfluss der Querschnittlähmung uf ds Gesmt- PSA ermittelt. Diese Aussge ht für die Betroffenen eine enorme Bedeutung. Dnk der Fortschritte der medizinischen Versorgung Querschnittgelähmter ht sich die Leenserwrtung nch Rückenmrkverletzung in den letzten Jhren deutlich veressert, sodss die üerwiegende Mehrzhl der Ptienten ein Alter erreicht, in dem ein klinisch signifikntes Prosttkrzinom entstehen knn. Dher spielt in dieser Bevölkerungsgruppe die Prosttkrzinomvorsorge eine zunehmend wichtigere Rolle. Im Rhmen dieser Früherkennung sollten ei querschnittgelähmten Ptienten dieselen Grenzwerte wie ei Gesunden herngezogen werden. Litertur 1. Alexndrino AP, Rodrigues MA, Mtsuo T: Evlution of serum nd seminl levels of prostte specific ntigen in men with spinl cord injury. J Urol 2003; 171: Benim EA, Montoy JD, Soorin MH, Litwiller S, Roehrorn CG:Chrcteriztion of prostte size,psa nd endocrine profiles in ptients with spinl cord injuries. Prostte Cncer Prosttic Dis 1998; 1: Konety BR, Nguyen TT, Brenes G, Lewis N, Sul M, Nelson JB, Getzenerg RH: Evlution of the effect of spinl cord injury on serum PSA levels. Urology 2000; 56: Lynne CM, All TC, Wng TJ, Rittenhouse HG, Ferrell SM, Brcket NL: Serum nd semen prostte specific ntigen concentrtions re different in young spinl cord injured men compred to norml controls. J Urol 1999; 162: Pnnek J, Berges RR, Cuick G, Meindl R, Senge T: Prostte size nd PSA serum levels in mle ptients with spinl cord injury. Urology 2003; 62: Prmudji CK, Mutchnik SE, DeConcini D, Boone TB: Prostte cncer screening with prostte specific ntigen in spinl cord injured men. J Urol 2002; 167: Priv.-Doz. Dr. med. Jürgen Pnnek Urologische Klinik der Ruhr-Universität Bochum Mrienhospitl Herne Widumer Strße 8, Herne Schlusswort Ich stimme Herrn Priv.-Doz. Dr. Pnnek uneingeschränkt zu, dss sich Dnk der Fortschritte der medizinischen Versorgung Querschnittgelähmter die Leenserwrtung nch Rückenmrkverletzung in den letzten Jhren deutlich verlängert ht, sodss die meisten Ptienten ein Alter erreichen, in dem ein klinisch insignifikntes Krzinom für den Ptienten edeutsm wird. Dher ht uch in dieser Bevölkerungsgruppe Prosttkrzinomfrüherkennung eine ähnlich große Bedeutung wie ei nderen Männern der gleichen Altersgruppe. Deshl ist die Frge wichtig, o und inwieweit eine Querschnittlähmung Einfluss uf den PSA-Wert hen knn. In der Litertur finden sich zu dieser Prolemtik unterschiedliche Angen (2, 3). Auf die in der Telle Bezug genommene Litertur, die m Tellenende zitiert wurde (5), wies entweder uf keine Veränderung oder uf einen Anstieg der PSA- Werte in dieser Ptientengruppe hin. Üer einen Einfluss der Querschnittlähmung uf den Quotienten us freiem und Gesmt-PSA sind uns keine Dten eknnt. Neuere Areiten von Pnnek (4) und von Alexndrino (1) dokumentierten in der Tt keine signifiknten Unterschiede zwischen den PSA-Werten von querschnittgelähmten und gesunden Männern. Wir sind Herrn Pnnek für diesen wichtigen Hinweis dnkr. Deutsches Ärzteltt Jg. 102 Heft April 2005 A 913

Die Brückenlappentechnik zum sicheren Verschluss von Nasenseptumdefekten

Die Brückenlappentechnik zum sicheren Verschluss von Nasenseptumdefekten Die Brückenlppentechnik zum sicheren Verschluss von Nsenseptumdefekten T. Stnge, H.-J. Schultz-Coulon Einleitung Die Rekonstruktion eines defekten Nsenseptums zählt zu den schwierigsten rhinochirurgischen

Mehr

Komplikationen durch permanente Filler im Gesicht Alternativen

Komplikationen durch permanente Filler im Gesicht Alternativen Fortildung Kompliktionen durch permnente Filler im Gesicht Alterntiven Michel Montnri, Andres Arens, Jutt Lieu Kompliktionen im Gesichtsereich, usgelöst durch die Injektion von permnenten Fillern, sind

Mehr

Therapiebegleiter Kopfschmerztagebuch

Therapiebegleiter Kopfschmerztagebuch Vornme & Nchnme Therpieegleiter Kopfschmerztgeuch Liee Ptientin, lieer Ptient, Wie Können sie helfen? Bitte führen Sie regelmäßig euch m esten täglich. Trgen Sie in die Splten die jeweiligen Informtionen

Mehr

Schlüsselwörter: Brustoperation, Rekonstruktion, Augmentation, Reduktionsplastik, Brustfehlbildung. Summary

Schlüsselwörter: Brustoperation, Rekonstruktion, Augmentation, Reduktionsplastik, Brustfehlbildung. Summary Bernd Gerer Annette Kruse Klus Friese Rekonstruktive und plstisch ästhetische Mmmopertionen Zusmmenfssung Opertionen n der Brust wegen Tumoren, rekonstruktive und plstisch ästhetische Eingriffe sollten

Mehr

Personal und Finanzen der öffentlich bestimmten Fonds, Einrichtungen, Betriebe und Unternehmen (FEU) in privater Rechtsform im Jahr 2003

Personal und Finanzen der öffentlich bestimmten Fonds, Einrichtungen, Betriebe und Unternehmen (FEU) in privater Rechtsform im Jahr 2003 Personl und Finnzen der öffentlich estimmten Fonds, Einrichtungen, Betriee und Unternehmen (FEU) in privter Rechtsform im Jhr 003 Dipl.-Volkswirt Peter Emmerich A Mitte der 980er-Jhre ist eine Zunhme von

Mehr

Vaskulitisdiagnostik mit Gefäß-Ultraschall

Vaskulitisdiagnostik mit Gefäß-Ultraschall D s T h e m Vskulitisdignostik mit Gefäß-Ultrschll Biopsie oder Bildgeung Bei Arteriitis temporlis ist die Dignostik mit eiden Verfhren möglich, in zhlreichen nderen Gefäßregionen knn eine Großgefäßvskulitis

Mehr

Welchen Laser bei welcher Gefäßanomalie der Haut einsetzen?

Welchen Laser bei welcher Gefäßanomalie der Haut einsetzen? top them Von Angiomen is Telengiektsien Welchen Lser ei welcher Gefäßnomlie der Hut einsetzen? Dr. Susnne Roos, Dr. Syrus Krsi, Prof. Dr. Christin Rulin Lserklinik Krlsruhe Vskuläre Hutveränderungen sind

Mehr

Grundlagen der Physiotherapie

Grundlagen der Physiotherapie Grundlgen der Physiotherpie Vom Griff zur Behndlung von Lynn Allen Coly Crolyn Kisner erweitert, üerreitet Thieme 2009 Verlg C.H. Beck im Internet: www.eck.de ISBN 978 3 13 108743 0 schnell und portofrei

Mehr

1 152.17. 1. Gegenstand und Zweck

1 152.17. 1. Gegenstand und Zweck 5.7. März 0 Verordnung üer die Klssifizierung, die Veröffentlihung und die Arhivierung von Dokumenten zu Regierungsrtsgeshäften (Klssifizierungsverordnung, KRGV) Der Regierungsrt des Kntons Bern, gestützt

Mehr

Automaten und Formale Sprachen alias Theoretische Informatik. Sommersemester 2012. Sprachen. Grammatiken (Einführung)

Automaten und Formale Sprachen alias Theoretische Informatik. Sommersemester 2012. Sprachen. Grammatiken (Einführung) Wörter, Grmmtiken und die Chomsky-Hierrchie Sprchen und Grmmtiken Wörter Automten und Formle Sprchen lis Theoretische Informtik Sommersemester 2012 Dr. Snder Bruggink Üungsleitung: Jn Stückrth Alphet Ein

Mehr

VERORDNUNG ZUM ORGANISATIONSREGLEMENT DES SCHULVERBANDES NIDAU

VERORDNUNG ZUM ORGANISATIONSREGLEMENT DES SCHULVERBANDES NIDAU VERORDNUNG ZUM ORGANISATIONSREGLEMENT DES SCHULVERBANDES NIDAU vom. August 0 5.0.0 VERORDNUNG ZUM ORGANISATIONSREGLEMENT DES SCHULVERBANDES NIDAU Die Bildungskommission eschliesst, gestützt uf Artikel

Mehr

Dental-CT bei Kindern Technische Vorgehensweise und exemplarische Befunde

Dental-CT bei Kindern Technische Vorgehensweise und exemplarische Befunde Corneli Schröder, Alexnder Schumm Dentl-CT ei Kindern Technische Vorgehensweise und exemplrische Befunde Die Computertomogrphie der Zhnreihen (Dentl-CT) wird ei Kindern und Jugendlichen selten eingesetzt,

Mehr

5.3 Dynamisches Sitzen und Stehen

5.3 Dynamisches Sitzen und Stehen Dynmisches Sitzen und Stehen 5.3 Dynmisches Sitzen und Stehen Test Bewegen Sie sich eim Sitzen und Stehen kontinuierlich um den Mittelpunkt der senkrechten Oerkörperhltung (S. 39) mit neutrler Wirelsäulenschwingung

Mehr

Die fortschreitende Entwicklung der

Die fortschreitende Entwicklung der Hns-Werner Meyer-Rüsenerg Kosmetische Lserchirurgie in der Lidregion us ophthlmologischer Sicht Zusmmenfssung Ziel des Lsereinstzes in der Lidregion ist die möglichst nrenfreie Besserung pthologischer

Mehr

Landesberichterstattung Gesundheitsberufe Nordrhein-Westfalen 2010. Situation der Ausbildung und Beschäftigung in Nordrhein-Westfalen.

Landesberichterstattung Gesundheitsberufe Nordrhein-Westfalen 2010. Situation der Ausbildung und Beschäftigung in Nordrhein-Westfalen. Lndeserichterstttung Gesundheitserufe Nordrhein-Westflen 00. Sitution der Ausildung und Beschäftigung in Nordrhein-Westflen. www.mgs.nrw.de Lndeserichterstttung Gesundheitserufe Nordrhein-Westflen 00 Wissenschftliche

Mehr

3 Exzisionstechniken und Defektdeckungen in speziellen Lokalisationen

3 Exzisionstechniken und Defektdeckungen in speziellen Lokalisationen 95 3 Exzisionstehniken und Defektdekungen in speziellen Loklistionen 3.1 Kopf-Hls-Region Voremerkungen Die Häufigkeit störender Veränderungen sowie enigner und mligner kutner Neuildungen im Kopf-Hls- Bereih

Mehr

Umwandlung von endlichen Automaten in reguläre Ausdrücke

Umwandlung von endlichen Automaten in reguläre Ausdrücke Umwndlung von endlichen Automten in reguläre Ausdrücke Wir werden sehen, wie mn us einem endlichen Automten M einen regulären Ausdruck γ konstruieren knn, der genu die von M kzeptierte Sprche erzeugt.

Mehr

Der Verschluss von Nasenseptumdefekten. Brückenlappentechnik

Der Verschluss von Nasenseptumdefekten. Brückenlappentechnik C M E - F O R T B I L D U N G I Der dreischichtige Verschluss von Nsenseptumdefekten in Brückenlppentechnik von A. Neumnn Der Verschluss von Nsenseptumdefekten gilt llgemein ls schwierig und stellt eine

Mehr

Die Regelungen zu den Einsendeaufgaben (Einsendeschluss, Klausurzulassung) finden Sie in den Studien- und Prüfungsinformationen Heft Nr. 1.

Die Regelungen zu den Einsendeaufgaben (Einsendeschluss, Klausurzulassung) finden Sie in den Studien- und Prüfungsinformationen Heft Nr. 1. Modul : Grundlgen der Wirtschftsmthemtik und Sttistik Kurs 46, Einheit, Einsendeufge Die Regelungen zu den Einsendeufgen (Einsendeschluss, Klusurzulssung) finden Sie in den Studien- und Prüfungsinformtionen

Mehr

2. Erläuterungen... 12 2.1 Begriffe... 12 2.2 Abkürzungen... 15 2.3 Symbole... 15

2. Erläuterungen... 12 2.1 Begriffe... 12 2.2 Abkürzungen... 15 2.3 Symbole... 15 Deutscher Bundestg Drucksche 18/179 18. Whlperiode 16. 12. 2013 Unterrichtung durch die Bundesregierung Bericht der Bundesregierung üer den Stnd von Sicherheit und Gesundheit ei der Areit und üer ds Unfll-

Mehr

Nasenrekonstruktion Eine komplexe plastisch-chirurgische Aufgabe

Nasenrekonstruktion Eine komplexe plastisch-chirurgische Aufgabe ÜBERSICHTSARBEIT Nsenrekonstruktion Eine komplexe plstisch-chirurgische Aufge Helmut Fischer, Wolfgng Guisch ZUSAMMENFASSUNG Einleitung: Nsenrekonstruktionen nch Defektverletzungen und Tumorresektion werden

Mehr

Hinweise für den schulischen Umgang mit lese-/rechtschreibschwachen Kindern speziell in der Sekundarstufe I

Hinweise für den schulischen Umgang mit lese-/rechtschreibschwachen Kindern speziell in der Sekundarstufe I Hilfe, Legsthenie Hinweise für den schulischen Umgng mit lese-/rechtschreischwchen Kindern speziell in der Sekundrstufe I 2 Brigitt Amnn, Schulpsychologie Bludenz Annelies Fliri, Lehrerin für spezifische

Mehr

Nutzung der Abwärme aus Erneuerbare-Energie-Anlagen

Nutzung der Abwärme aus Erneuerbare-Energie-Anlagen 5 2014 Sonderdruck us BWK 5-2014 Wichtige Kennzhlen und effiziente Plnung für die dezentrle Wärmewende Nutzung der Abwärme us Erneuerbre-Energie-Anlgen Wichtige Kennzhlen und effiziente Plnung für die

Mehr

Implantate in Kontakt mit anderem Gewebe als Knochen

Implantate in Kontakt mit anderem Gewebe als Knochen LITERATUR SIEHE TEXT FRANZÖSISCH, SEITE 156 157 Serge Szmukler Moncler 1 Mithridde Dvrpnh 2 Keyvn Dvrpnh 3 Philippe Rjzum 4 Nedjou Cpelle Oudh 5 Georgy Demurshvili 6 1 At. Odonto-Stomtologische Wissenschften,

Mehr

JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIESSEN

JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIESSEN JUSTUS-LIEBIG-UNIVERSITÄT GIESSEN Professur für VWL II Wolfgng Scherf Die Exmensklusur us der Volkswirtschftslehre Erschienen in: WISU 8-9/2000, S. 1163 1166. Fchbereich Wirtschftswissenschften Prof. Dr.

Mehr

Humira 40 mg Injektionslösung im Fertigpen

Humira 40 mg Injektionslösung im Fertigpen Humir 40 mg April 2016 DE/HUM/5816/0874 1. BEZEICHNUNG DES ARZNEIMITTELS Humir 40 mg 2. QUALITATIVE UND QUANTITATIVE ZUSAMMENSETZUNG Jede Einzeldosis mit 0,8 ml des Fertigpens enthält 40 mg Adlimum. Adlimum

Mehr

Psychische Belastungen Checklisten für den Einstieg

Psychische Belastungen Checklisten für den Einstieg GUV-I 8766 GUV-Informtionen Psychische Belstungen Checklisten für den Einstieg Ausge August 2004 Gesetzliche Unfllversicherung Herusgeer Bundesvernd der Unfllkssen Fockensteinstrße 1, 81539 München www.unfllkssen.de

Mehr

Schulreglement vom 09.06.2010 in Kraft seit 01.08.2010

Schulreglement vom 09.06.2010 in Kraft seit 01.08.2010 Schulreglement vom 09.06.010 in Krft seit 01.08.010 1 Gestützt uf - die kntonle Volksschulgesetzgeung, - Artikel 0 Astz 1 Buchste der Gemeindeordnung vom 8. Novemer 1999, erlssen die Stimmerechtigten folgendes

Mehr

Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2012

Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2012 Sicherheit und Gesundheit ei der Areit 2012 Bericht der Bundesregierung üer den Stnd von Sicherheit und Gesundheit ei der Areit und üer ds Unfll- und Berufskrnkheitengeschehen in der Bundesrepulik Deutschlnd

Mehr

Public-Key-Verfahren: Diffie-Hellmann und ElGamal

Public-Key-Verfahren: Diffie-Hellmann und ElGamal Westfälische Wilhelms-Universität Münster Ausreitung Pulic-Key-Verfhren: Diffie-Hellmnn und ElGml im Rhmen des Seminrs Multimedi und Grphen WS 2007/2008 Veselin Conev Themensteller: Prof. Dr. Herert Kuchen

Mehr

Landesberichterstattung Gesundheitsberufe Nordrhein-Westfalen 2013. Situation der Ausbildung und Beschäftigung. www.mgepa.nrw.de

Landesberichterstattung Gesundheitsberufe Nordrhein-Westfalen 2013. Situation der Ausbildung und Beschäftigung. www.mgepa.nrw.de Lndeserichterstttung Gesundheitserufe Nordrhein-Westflen 2013 Sitution der Ausildung und Beschäftigung wwwmgepnrwde Lndeserichterstttung Gesundheitserufe Nordrhein-Westflen 2013 Wissenschftliche Bertung

Mehr

QualitŠtskriterien fÿr die betriebliche Gesundheitsfšrderung

QualitŠtskriterien fÿr die betriebliche Gesundheitsfšrderung WH IN U O Gesunde Mitreiter in gesunden Unternehmen Erfolgreiche Prxis etrielicher Gesundheitsfšrderung in Europ QulitŠtskriterien fÿr die etrieliche Gesundheitsfšrderung Vorwort Seit 1996 existiert ds

Mehr

Trotz Rückgang arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen Stabilisierung der Beschäftigungslage in Ostdeutschland

Trotz Rückgang arbeitsmarktpolitischer Maßnahmen Stabilisierung der Beschäftigungslage in Ostdeutschland Trotz Rückgng rbeitsmrktpolitischer Mßnhmen Stbilisierung der Beschäftigungslge in Ostdeutschlnd Nch der Währungs-, Wirtschfts- und Sozilunion setzte in Ostdeutschlnd ein Beschäftigungsbbu ein, der sowohl

Mehr

1. Kapitel: Arithmetik. Ergebnisse mit und ohne Lösungsweg

1. Kapitel: Arithmetik. Ergebnisse mit und ohne Lösungsweg Arithmetik Lösungen Lö. Kpitel: Arithmetik. Ergenisse mit und ohne Lösungsweg Zu Aufge.: ) 7 ist eine rtionle Zhl, d sie sich ls Bruch us zwei gnzen Zhlen (Nenner 0) drstellen lässt: 7 7. 6 ) Eenso, denn

Mehr

Übungsblatt 1 zum Propädeutikum

Übungsblatt 1 zum Propädeutikum Üungsltt zum Propädeutium. Gegeen seien die Mengen A = {,,,}, B = {,,} und C = {,,,}. Bilden Sie die Mengen A B, A C, (A B) C, (A C) B und geen Sie diese in ufzählender Form n.. Geen Sie lle Teilmengen

Mehr

Dein Trainingsplan. sportmannschaft. ... und was sonst noch wichtig ist. Deine Zähne sind wie deine. und du bist der Trainer!

Dein Trainingsplan. sportmannschaft. ... und was sonst noch wichtig ist. Deine Zähne sind wie deine. und du bist der Trainer! hben Freunde Deine Zähne sind wie deine sportmnnschft und du bist der Triner! Und jeder Triner weiß, wie wichtig jeder einzelne Spieler ist eine wichtige und schöne Aufgbe! Drum sei nett zu deinen Zähnen

Mehr

Die Aufmerksamkeit zum Thema

Die Aufmerksamkeit zum Thema Fortildung Beschwerden durch sitzendes Rdfhren Urschen und Lösungen ST E FA N STAU DT E Rdfhren ist zu Deutschlnds Lielingssport Nr. 1 vnciert, ws die Fhrrdindustrie uf den Pln gercht ht. Sttelproduzenten

Mehr

Domäne und Bereich. Relationen zwischen Mengen/auf einer Menge. Anmerkungen zur Terminologie. r Relationen auf/in einer Menge.

Domäne und Bereich. Relationen zwischen Mengen/auf einer Menge. Anmerkungen zur Terminologie. r Relationen auf/in einer Menge. Reltionen zwischen Mengen/uf einer Menge! Eine Reltion R A B (mit A B) ist eine Reltion zwischen der Menge A und der Menge B, oder uch: von A nch B. Drstellung: c A! Wenn A = B, d.h. R A A, heißt R eine

Mehr

edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihre statistischen Meldungen über das Internet auszufüllen und einzureichen.

edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit bietet, ihre statistischen Meldungen über das Internet auszufüllen und einzureichen. Mnuell edatenq Fremdenverkehrs- und Gstgeweresttistik Einleitung edatenq ist eine Anwendung, die den Unternehmen die Möglichkeit ietet, ihre sttistischen Meldungen üer ds Internet uszufüllen und einzureichen.

Mehr

1 212.223. Gesetz über die Bernische BVG- und Stiftungsaufsicht (BBSAG) vom 17.03.2014 (Stand 01.01.2015)

1 212.223. Gesetz über die Bernische BVG- und Stiftungsaufsicht (BBSAG) vom 17.03.2014 (Stand 01.01.2015) . Gesetz üer die Bernische BVG- und Stiftungsufsicht (BBSAG) vom 7.0.04 (Stnd 0.0.05) Der Grosse Rt des Kntons Bern, gestützt uf Artikel 6 Astz des Bundesgesetzes vom 5. Juni 98 üer die erufliche Alters-,

Mehr

MC-Serie 12 - Integrationstechniken

MC-Serie 12 - Integrationstechniken Anlysis D-BAUG Dr. Meike Akveld HS 15 MC-Serie 1 - Integrtionstechniken 1. Die Formel f(x) dx = xf(x) xf (x) dx i) ist im Allgemeinen flsch. ii) folgt us der Sustitutionsregel. iii) folgt us dem Huptstz

Mehr

Eine Relation R in einer Menge M ist transitiv, wenn für alle x, y, z M gilt: (x R y y R z) x R z

Eine Relation R in einer Menge M ist transitiv, wenn für alle x, y, z M gilt: (x R y y R z) x R z Reltionen, 11 Reltionen Reltion ist einfch gesgt eine Beziehung zwischen Elementen von Mengen. In der Geometrie sind z.b. die Reltionen "ist gleich", "ist senkrecht zu", "ist prllel zu" eknnt. Die letzten

Mehr

Hausaufgabe 2 (Induktionsbeweis):

Hausaufgabe 2 (Induktionsbeweis): Prof. Dr. J. Giesl Formle Sprhen, Automten, Prozesse SS 2010 Üung 3 (Age is 12.05.2010) M. Brokshmidt, F. Emmes, C. Fuhs, C. Otto, T. Ströder Hinweise: Die Husufgen sollen in Gruppen von je 2 Studierenden

Mehr

Parvovirus-B19-Infektionen bei Schwangeren in der Kinderbetreuung

Parvovirus-B19-Infektionen bei Schwangeren in der Kinderbetreuung Originlien und Übersichtsrbeiten Bundesgesundheitsbl - Gesundheitsforsch - Gesundheitsschutz 2007 50:1369 1378 DOI 10.1007/s00103-007-0367-7 Online publiziert: Springer Medizin Verlg 2007 B. Gärtner 1

Mehr

Grundbegriffe der Mengenlehre

Grundbegriffe der Mengenlehre Reiner Winter Grundegriffe der Mengenlehre 1. Der Mengenegriff Die Mengenlehre wurde von Georg Cntor (1845-1918) egründet. Im Jhre 1895 g er die folgende, erühmt gewordene Begriffsestimmung der Menge n:

Mehr

Der beste Umzug, den wir je hatten. Privatumzüge Überseeumzüge Senioenumzüge Kunsttransporte Lagerung ERWIN WEDMANN

Der beste Umzug, den wir je hatten. Privatumzüge Überseeumzüge Senioenumzüge Kunsttransporte Lagerung ERWIN WEDMANN Der beste Umzug, den wir je htten. Privtumzüge Überseeumzüge Senioenumzüge Kunsttrnsporte Lgerung ERWIN WEDMANN Erwin Wedmnn Euromovers erfolgreiche Koopertion seit über 20 Jhren Heute zählt die EUROMOVERS

Mehr

10 FINANZIELLE ASPEKTE UND GESETZESGRUNDLAGEN

10 FINANZIELLE ASPEKTE UND GESETZESGRUNDLAGEN 10 FINANZIELLE ASPEKTE UND GESETZESGRUNDLAGEN Grundlge der Tuerkuloseekämpfung in der Schweiz sind ds Epidemiengesetz von 1970 und ds Tuerkulosegesetz von 1928 (1, 2). Für die Finnzierung gelten ds Krnkenversicherungsgesetz

Mehr

Jeder Moment zählt. Händedesinfektion = Patientenschutz.

Jeder Moment zählt. Händedesinfektion = Patientenschutz. Jeder Moment zählt. Händedesinfektion = Ptientenschutz. Die wichtigsten Forschungsergebnisse zum Them Infektionsprävention und Händehygiene. Wir forschen für den Infektionsschutz. www.bode-science-center.de

Mehr

Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2012. Unfallverhütungsbericht Arbeit

Sicherheit und Gesundheit bei der Arbeit 2012. Unfallverhütungsbericht Arbeit Sicherheit und Gesundheit ei der Areit 2012 Unfllverhütungsericht Areit Sicherheit und Gesundheit ei der Areit 2012 Unfllverhütungsericht Areit Dortmund/Berlin/Dresden 2014 Diese Puliktion enthält Informtionen

Mehr

des lymphologischen Kompressionsverbandes bei Kopf-, Brust- und Genitallymphödem unter ambulanten Bedingungen * FORTBILDUNG

des lymphologischen Kompressionsverbandes bei Kopf-, Brust- und Genitallymphödem unter ambulanten Bedingungen * FORTBILDUNG Lymphologischer Kompressionsvernd ei Kopf-, Brust- und Genitllymphödem unter mulnten Bedingungen * O. Gültig Lymphologic med. Weiterildungs GmH, Aschffenurg Zusmmenfssung Der lymphologische Kompressionsvernd

Mehr

1 GeschäftsdiaGramme. Abbildung 1.1: Übersicht zu unterschiedlichen Grafi ktypen. 2.1.4 Unify objects: graphs e.g. org graphs, networks, and maps

1 GeschäftsdiaGramme. Abbildung 1.1: Übersicht zu unterschiedlichen Grafi ktypen. 2.1.4 Unify objects: graphs e.g. org graphs, networks, and maps 1 GeshäftsdiGrmme Wenn mn eine deutshe Üersetzung des Begriffes usiness hrts suht, so ist mn mit dem Wort Geshäftsdigrmme gnz gut edient. Wir verstehen unter einem Geshäftsdigrmm die Visulisierung von

Mehr

Divertikulose und Divertikulitis (Divertikelkrankheit)

Divertikulose und Divertikulitis (Divertikelkrankheit) Krnkheiten des Dickdrms 4.2 4.2.7 Divertikulose und Divertikulitis (Divertikelkrnkheit) Divertikel sind Ausstülpungen der Kolonwnd (A. 4.8). D Divertikulose: keine Entzündungszeichen, keine klinischen

Mehr

Metallfreie Reproduktion (BioHPP) eines NEM-Gerüstes im manuellen Vorgehen

Metallfreie Reproduktion (BioHPP) eines NEM-Gerüstes im manuellen Vorgehen Zusmmenfssung In diesem Beitrg wird gezeigt, dss die hndwerklichen Fähigkeiten im zhntechnischen Beruf nch wie vor einen hohen Stellenwert hen. Vielleicht scheint ds Vorgehen für einige Leser im Zeitlter

Mehr

CASE REPORT. Die Rekonstruktion eines Lächelns ÄSTHETIK. Ästhetische und funktionelle Rekonstruktion eines Dentinogenesis-imperfecta-Patienten

CASE REPORT. Die Rekonstruktion eines Lächelns ÄSTHETIK. Ästhetische und funktionelle Rekonstruktion eines Dentinogenesis-imperfecta-Patienten Alle Rechte vorehlten Zusmmenfssung Anhnd des Flls eines 16-jährigen Ptienten wird die komplexe Rehilittion einer generlisierten Zhnhrtsustnzfehlildung (Dentinogenesis imperfect Typ II) mit Lithiumdisilikt-Glskermik

Mehr

über der Strangbreite 2. Zugleich vermindert Einschlüssen, wodurch sich die Qualität des gegossenen Stahls verbessert.

über der Strangbreite 2. Zugleich vermindert Einschlüssen, wodurch sich die Qualität des gegossenen Stahls verbessert. S T R N G G I E S S E N Elektromgnetisches remsen veressert die Sthlqulität eim Strnggießen Ds elektromgnetische remsen der Sthlströmung in der Kokille von Strnggießnlgen veressert die Qulität des gegossenen

Mehr

Prüfungsteil Schriftliche Kommunikation (SK)

Prüfungsteil Schriftliche Kommunikation (SK) SK Üerlik und Anforderungen Üerlik und Anforderungen Prüfungsteil Shriftlihe Kommuniktion (SK) Üerlik und Anforderungen Worum geht es? In diesem Prüfungsteil sollst du einen Beitrg zu einem estimmten Them

Mehr

3 Module in C. 4 Gültigkeit von Namen. 5 Globale Variablen (2) Gültig im gesamten Programm

3 Module in C. 4 Gültigkeit von Namen. 5 Globale Variablen (2) Gültig im gesamten Programm 3 Module in C 5 Glole Vrilen!!!.c Quelldteien uf keinen Fll mit Hilfe der #include Anweisung in ndere Quelldteien einkopieren Bevor eine Funktion us einem nderen Modul ufgerufen werden knn, muss sie deklriert

Mehr

Installations und Bedienungsanleitung

Installations und Bedienungsanleitung Instlltions und Bedienungsnleitung EKRUCBS Instlltions und Bedienungsnleitung Deutsch Inhltsverzeichnis Inhltsverzeichnis Für den Benutzer 2 1 Schltflächen 2 2 Sttussymole 2 Für den Instllteur 3 3 Üersicht:

Mehr

17 Doppelbündel-Rekonstruktion mit Semitendinosussehne

17 Doppelbündel-Rekonstruktion mit Semitendinosussehne Kpitel 17 143 17 Doppelündel-Rekonstruktion mit Semitendinosussehne Wolf Petersen 17.1 Einleitung Ds vordere Kreuznd (VKB) esteht us 2 funktionellen Bündeln: einem nteromedilen (AM) und einem posterolterlen

Mehr

Richtlinie Wirtschaft

Richtlinie Wirtschaft des Ministeriums für Areit, Soziles, Gesundheit, Fruen und Fmilie zur Förderung von Neugründungen und Üernhmen innovtiver Unternehmen im Lnd Brndenurg () vom 17. März 2015 I. Zuwendungszweck, Rechtsgrundlge

Mehr

SLXe-300/Spectrum Whisper TM Pro

SLXe-300/Spectrum Whisper TM Pro SLXe-300/Spectrum Whisper TM Pro Einfch- und Mehrfchtempertturetrie PIEK-zertifiziert Kompromisslose Leistung zum Schutz der Ldung in llen Umgeungen Uneingeschränkter Zugng rund um die Uhr zu llen städtischen

Mehr

v P Vektorrechnung k 1

v P Vektorrechnung k 1 Vektorrechnung () Vektorielle Größen in der hysik: Sklren Größen wie Zeit, Msse, Energie oder Tempertur werden in der hysik mit einer Mßzhl und einer Mßeinheit ngegeen: 7 sec, 4.5 kg. Wichtige physiklische

Mehr

ZDfB_Ü01_LV_06 120206. Felix Brandl München ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01. Kandidatenblätter LESEVERSTEHEN ZEIT: 40 MINUTEN

ZDfB_Ü01_LV_06 120206. Felix Brandl München ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01. Kandidatenblätter LESEVERSTEHEN ZEIT: 40 MINUTEN Felix Brndl Münhen ZDfB_Ü01_LV_06 120206 ZERTIFIKAT DEUTSCH FÜR DEN BERUF ÜBUNGSSATZ 01 Kndidtenlätter ZEIT: 40 MINUTEN Zertifikt Deutsh für den Beruf Üungsstz 01 Aufge 1 Bitte lesen Sie den folgenden

Mehr

ARBEITSBLATT 14 ARBEITSBLATT 14

ARBEITSBLATT 14 ARBEITSBLATT 14 Mthemtik: Mg. Schmid Wolfgng reitsltt. Semester RBEITSBLTT RBEITSBLTT RBEITSBLTT RBEITSBLTT DS VEKTORPRODUKT Definition: Ds vektorielle Produkt (oder Kreuprodukt) weier Vektoren und ist ein Vektor mit

Mehr

Lösung zur Klausur. Grundlagen der Theoretischen Informatik. 1. Zeigen Sie, dass die folgende Sprache regulär ist: w {a, b} w a w b 0 (mod 3) }.

Lösung zur Klausur. Grundlagen der Theoretischen Informatik. 1. Zeigen Sie, dass die folgende Sprache regulär ist: w {a, b} w a w b 0 (mod 3) }. Lösung zur Klusur Grundlgen der Theoretischen Informtik 1. Zeigen Sie, dss die folgende Sprche regulär ist: { w {, } w w 0 (mod 3) }. Lösung: Wir nennen die Sprche L. Eine Sprche ist genu dnn regulär,

Mehr

nach der FIT-Methode HANDBALL LEKTÜRE Mannhard Bech Malte Gertenbach Mehr Stabilität Mehr Kraft Mehr Leistung

nach der FIT-Methode HANDBALL LEKTÜRE Mannhard Bech Malte Gertenbach Mehr Stabilität Mehr Kraft Mehr Leistung Mnnhrd Bech Mlte Gertenbch Athletiktrining nch der FIT-Methode Mehr Stbilität Speziell für den Hndbllsport entwickelt Für bessere Körperbeherrschung, Leistungssteigerung und Verletzungsprävention Ab der

Mehr

Fragebogen 1 zur Arbeitsmappe Durch Zusatzempfehlung zu mehr Kundenzufriedenheit

Fragebogen 1 zur Arbeitsmappe Durch Zusatzempfehlung zu mehr Kundenzufriedenheit Teilnehmer/Apotheke/Ort (Zus/1) Frgeogen 1 zur Areitsmppe Durh Zustzempfehlung zu mehr Kunenzufrieenheit Bitte kreuzen Sie jeweils ie rihtige(n) Antwort(en) in en Felern is n! 1. Worin esteht ie Beeutung

Mehr

FATCA und Rückversicherung. Anita Mikkonen, Insurance Tax Tagung SVV - "FATCA"

FATCA und Rückversicherung. Anita Mikkonen, Insurance Tax Tagung SVV - FATCA FATCA und Rückversicherung Anit Mikkonen, Insurnce Tx Tgung SVV - "FATCA" Inhltsverzeichnis / Agend 1. FATCA und Rückversicherung 1 2. Definitionen 3 3. FATCA Klssifizierung von Gruppengesellschften 4.

Mehr

Haus B Außenwand, Sockel

Haus B Außenwand, Sockel Hus B 18 Außenwnd, Sokel 19 Innenwnd, Bodenpltte 20 Außenwnd, Fundment 21 Innenwnd, Fundment 22 Außenwnd, Deke, Fenster 23 Innenwnd, Deke, Tür 24 Außenwnd, Trufe 25 Außenwnd, Ortgng 26 Außenwnd, Eke 27

Mehr

Netzstrategien für Betreiber von Energienetzen Verschmelzung von Technik und Regulierung Teil 4 von 4

Netzstrategien für Betreiber von Energienetzen Verschmelzung von Technik und Regulierung Teil 4 von 4 Orgnistion & Mngement Netzstrtegien für Betreier von Energienetzen Verschmelzung von Technik und Regulierung Teil 4 von 4 Quelle: Eisenhns Fotoli.com Der vierte und letzte Teil der Veröffentlichungsreihe

Mehr

www. line21 Kommunikation Daten- und Telefontechnik über 1 Kabel mit 4 Adern. Kein Problem mit line21 natürlich von Rutenbeck!

www. line21 Kommunikation Daten- und Telefontechnik über 1 Kabel mit 4 Adern. Kein Problem mit line21 natürlich von Rutenbeck! Dten- und Telefontechnik üer Kel mit 4 Adern. Kein Prolem mit line ntürlich von Ruteneck! Internet Kom mu ni knt, der; -en, -en [: kirchenlt. communicns (Gen.: communicntis) = Teilnehmer m Aendmhl, zu

Mehr

Canon Nikon Sony. Deutschland 55 45 25. Österreich 40 35 35. Schweiz 30 30 20. Resteuropa 60 40 30 55 45 25 40 35 35 J 30 30 20 60 40 30

Canon Nikon Sony. Deutschland 55 45 25. Österreich 40 35 35. Schweiz 30 30 20. Resteuropa 60 40 30 55 45 25 40 35 35 J 30 30 20 60 40 30 15 Mtrizenrechnung 15 Mtrizenrechnung 15.1 Mtrix ls Zhlenschem Eine Internetfirm verkuft über einen eigenen Shop Digitlkmers. Es wird jeweils nur ds Topmodel der Firmen Cnon, Nikon und Sony ngeboten. Verkuft

Mehr

Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspolitik. Prof. Dr. Andreas Thiemer. VWL-Semesterprojekt Nr. 4 WS 2007/2008. Bayessche Lemminge

Institut für Volkswirtschaftslehre und Wirtschaftspolitik. Prof. Dr. Andreas Thiemer. VWL-Semesterprojekt Nr. 4 WS 2007/2008. Bayessche Lemminge Institut für Volkswirtschftslehre und Wirtschftspolitik Prof. Dr. ndres Thiemer VWL-Semesterprojekt Nr. 4 WS 007/008 yessche Lemminge Ein Experiment mit Informtionskskden Unter Mitreit von: Olg eder xel

Mehr

10: Lineare Abbildungen

10: Lineare Abbildungen Chr.Nelius: Linere Alger SS 2008 1 10: Linere Aildungen 10.1 BEISPIEL: Die Vektorräume V 2 und Ê 2 hen diegleiche Struktur. Es git eine ijektive Aildung f : V 2 Ê 2, die durch die Vorschrift definiert

Mehr

McAfee Firewall Enterprise

McAfee Firewall Enterprise Hnduch für den Schnellstrt Revision B McAfee Firewll Enterprise Version 8.3.x In diesem Hnduch für den Schnellstrt finden Sie llgemeine Anweisungen zum Einrichten von McAfee Firewll Enterprise (im Folgenden

Mehr

Monte-Carlo-Integration

Monte-Carlo-Integration Monte-Crlo-Integrtion von Dietmr Herrmnn, Anzing Kurzfssung: An Hnd eines einfchen Beispiels wird gezeigt, dß jedes Integrl ls Erwrtungswert einer reellen Zufllsgröße ufgefßt werden knn. een einer symptotischen

Mehr

4 Die rationalen Zahlen

4 Die rationalen Zahlen 4 Die rtionlen Zhlen Der Ring der gnzen Zhlen ht den Mngel, dß nicht jede Gleichung = X, 0 innerhl Z lösr ist. (Z.B. ist 1 = 2 X unlösr in Z). Zu seiner Beseitigung erweitert mn den Zhlereich zum Körper

Mehr

Beispiellösungen zu Blatt 24

Beispiellösungen zu Blatt 24 µthemtischer κorrespondenz- zirkel Mthemtisches Institut Georg-August-Universität Göttingen Aufge Beispiellösungen zu Bltt Mn eweise, dss mn ein Qudrt für jede Zhl n 6 in genu n kleinere Qudrte zerlegen

Mehr

Übungsblatt Nr. 13 Themenübersicht

Übungsblatt Nr. 13 Themenübersicht Technische Universität Dortmund Lehrstuhl Informtik VI Prof. Dr. Jens Teuner Pflichtmodul Informtionssysteme (SS 2015) Prof. Dr. Jens Teuner Leitung der Üungen: Imn Kmehkhosh, Thoms Lindemnn, Mrcel Preuß

Mehr

Möglichkeiten und Grenzen der dermatologisch-ästhetischen Lasertherapie

Möglichkeiten und Grenzen der dermatologisch-ästhetischen Lasertherapie I Ästhetik Fcheitrg Möglichkeiten und Grenzen der dermtologisch-ästhetischen Lsertherpie Autoren: Dr. Peter Arne Gerer, Heike Heise, Dr. Sid Hilton A. 1: Therpie von Lentigines seniles ( Altersflecken

Mehr

Hans Walser. Geometrische Spiele. 1 Vier gleiche rechtwinklige Dreiecke. 1.1 Allgemeiner Fall

Hans Walser. Geometrische Spiele. 1 Vier gleiche rechtwinklige Dreiecke. 1.1 Allgemeiner Fall Hns Wlser Geometrische Spiele 1 Vier gleiche rechtwinklige Dreiecke 1.1 Allgemeiner Fll Wir strten mit einem elieigen rechtwinkligen Dreieck in der ülichen Beschriftung. A c B Strtdreieck C Nun versuchen

Mehr

Mathematik: Mag. Schmid Wolfgang Arbeitsblatt 3 5. Semester ARBEITSBLATT 3 PARAMETERDARSTELLUNG EINER GERADEN

Mathematik: Mag. Schmid Wolfgang Arbeitsblatt 3 5. Semester ARBEITSBLATT 3 PARAMETERDARSTELLUNG EINER GERADEN Mthemtik: Mg. Schmid Wolfgng Areitsltt 3 5. Semester ARBEITSBLATT 3 PARAMETERDARSTELLUNG EINER GERADEN Wir wollen eine Gerde drstellen, welche durch die Punkte A(/) und B(5/) verläuft. Die Idee ist folgende:

Mehr

Hierzu wird eine Anschubfinanzierung benötigt, damit das Projekt mit seinen Alleinstellungsmerkmalen die Standortfaktoren in Idstein stärken kann.

Hierzu wird eine Anschubfinanzierung benötigt, damit das Projekt mit seinen Alleinstellungsmerkmalen die Standortfaktoren in Idstein stärken kann. Kulturbhnhof Idstein - Bericht zur Stdtrendite Im vorliegenden Bericht wird der derzeitige Stnd des Projekts Kulturbhnhof drgestellt, um nhnd dieser Grundlge ds Vorhben weiter konkretisieren zu können.

Mehr

Visite am 10.03.2015. Interviewpartner im Studio Dr. med Urs-Vito Albrecht, MPH Stellvertretender Direktor

Visite am 10.03.2015. Interviewpartner im Studio Dr. med Urs-Vito Albrecht, MPH Stellvertretender Direktor Unsere Themen: Fitness-Apps: Gesünder durch Selbstkontrolle? Chikunguny-Fieber uf dem Vormrsch Immuntherpie gegen Krebs Wnn eine Herzklppe per Ktheter sinnvoll ist So bleibt Brot länger frisch Abenteuer

Mehr

Multiplikative Inverse

Multiplikative Inverse Multipliktive Inverse Ein Streifzug durch ds Bruchrechnen in Restklssen von Yimin Ge, Jänner 2006 Viele Leute hben Probleme dbei, Brüche und Restklssen unter einen Hut zu bringen. Dieser kurze Aufstz soll

Mehr

Zusätzliche Hilfe bei Panne, Unfall oder Diebstahl ab 50 km Entfernung

Zusätzliche Hilfe bei Panne, Unfall oder Diebstahl ab 50 km Entfernung A.2.20 Fhrzeugteile und Fhrzeugzubehör Bei Beschädigung, Zerstörung oder Verlust von mitversicherten Teilen gelten A.2.6 bis A.2.19 entsprechend. A.3 Auto-Schutzbrief Hilfe für unterwegs ls Service oder

Mehr

Auf den Zahn gefühlt! Sinn und Zweck der Dentalbehandlung beim Hund

Auf den Zahn gefühlt! Sinn und Zweck der Dentalbehandlung beim Hund Auf den Zhn gefühlt! Sinn und Zweck der Dentlbehndlung beim Hund Fchinformtion für Tierärzte Lis Milell BVSc, MRCVS Präsidentin der British Veterinry Dentl Assocition www.bvd.co.uk Europen Veterinry Dentl

Mehr

Visite am 06.10.2015

Visite am 06.10.2015 Visite m 06.10.2015 Unsere Themen: Resistente Keime Screening vor Gelenkopertionen Kostenpflichtige Extrs immer wieder Ärger mit Individuelle Gesundheitsleistungen Vorsicht vor giftigen Ayurved-Medikmenten

Mehr

Internationale Ökonomie I Vorlesung 3: Das Riccardo-Modell: Komparative Vorteile und Produktivität (Master)

Internationale Ökonomie I Vorlesung 3: Das Riccardo-Modell: Komparative Vorteile und Produktivität (Master) Interntionle Ökonomie I Vorlesung 3: Ds Riccrdo-Modell: Komprtive Vorteile und Produktivität (Mster) Dr. Dominik Mltritz Vorlesungsgliederung 1. Einführung 2. Der Welthndel: Ein Überblick 3. Ds Riccrdo-Modell:

Mehr

Die Anfertigung einer Apparatur zur Gaumennaht-Erweiterung (GNE) im vollständig digitalen Workflow

Die Anfertigung einer Apparatur zur Gaumennaht-Erweiterung (GNE) im vollständig digitalen Workflow Zusmmenfssung In der trditionellen Kieferorthopädie ist der erste Schritt zur Erstellung einer pssenden Apprtur für den Ptienten die Anfertigung einer Algintformung. Dnk neuer Technologien ist es jedoch

Mehr

Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* aller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt:

Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* aller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt: 8. Grundlgen der Informtionstheorie 8.1 Informtionsgehlt, Entropie, Redundnz Def.: Sei Σ eine Menge von Zeichen. Die Menge Σ* ller Zeichenketten (Wörter) über Σ ist die kleinste Menge, für die gilt: 1.

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Allgemeine Verbraucherinformationen zur Kfz-Versicherung 2-6

Inhaltsverzeichnis. Allgemeine Verbraucherinformationen zur Kfz-Versicherung 2-6 Inhltsverzeichnis Seite Allgemeine Verrucherinformtionen zur Kfz-Versicherung 2-6 Allgemeine Bedingungen für die Kfz-Versicherung (AKB) (Stnd 2008-01-01) 7-38 Zustzedingungen für die DEVK Kfz-Versicherung

Mehr

Schritte international im Beruf

Schritte international im Beruf 1 Ws mchen die Leute uf dem Foto? Kreuzen Sie n. Die Leute sind ei der Berufsertung. mchen zusmmen ein Seminr. hen gerde Puse. pnthermedi / Werner H. Wer sind die Leute? Ergänzen Sie. die Referentin /

Mehr

Krankheitskostenversicherung

Krankheitskostenversicherung Brmeni Krnkenversicherung. G. Huptverwltung Brmeni-Allee 1 42119 Wuppertl Krnkheitskostenversicherung Trif B-Smrt Ergänzungstrif für Personen, die in der deutschen gesetzlichen Krnkenversicherung versichert

Mehr

Lehrgang: Digitaltechnik 1 ( Grundlagen ) - Im Lehrgang verwendete Gatter ( Übersicht ) Seite 3

Lehrgang: Digitaltechnik 1 ( Grundlagen ) - Im Lehrgang verwendete Gatter ( Übersicht ) Seite 3 Lehrgng: Digitltechnik ( Grundlgen ) Dtum: Nme: Seite: Inhltsverzeichnis: Im Lehrgng verwendete Gtter ( Üersicht ) Seite 3 Aufu von Zhlensystemen deziml, dul ( Infoseite ) Seite 4 ( Areitsltt ) Seite 5

Mehr

a) Potenzieren ausgesprochen als Beispiel a b = c a = Basis a hoch b = c 4 3 = 64 b = Exponent c = Potenzwert

a) Potenzieren ausgesprochen als Beispiel a b = c a = Basis a hoch b = c 4 3 = 64 b = Exponent c = Potenzwert 8. Potenzen 8. Einführung in Potenzen / Wurzeln / Logrithmen Neen den klssischen Grundrechenopertionen git es weitere Opertionen, welche Beziehungen zwischen Zhlen schffen: Potenzieren Rdizieren Wurzelziehen)

Mehr

1 Folgen von Funktionen

1 Folgen von Funktionen Folgen von Funktionen Wir etrchten Folgen von reell-wertigen Funktionen f n U R mit Definitionsereicht U R und interessieren uns für ntürliche Konvergenzegriffe. Genuer setzen wir uns mit folgenden Frgen

Mehr

Schützen Sie diejenigen, die Ihnen am Herzen liegen. Risikopremium

Schützen Sie diejenigen, die Ihnen am Herzen liegen. Risikopremium Schützen Sie diejenigen, die Ihnen m Herzen liegen Risikopremium 521310620_1001.indd 1 03.12.09 14:50 Verntwortung heißt, weiter zu denken Die richtige Berufswhl, die Gründung einer eigenen Fmilie, die

Mehr

Ingenieurwissen. wie F-Theta-Objektiven und Strahlaufweitungssystemen,

Ingenieurwissen. wie F-Theta-Objektiven und Strahlaufweitungssystemen, OPTIK Ingenieurwissen UV-Licht HERAUSFORDERUNG AN OPTISCHE SYSTEME Ultrviolettes Licht gewinnt in vielen Hightech-Anwendungen, etw in der Hlleiterproduktion, n Bedeutung. Um es nutzen zu können, sind optische

Mehr

Kriterien für die Auszeichnung einer Abbaustelle

Kriterien für die Auszeichnung einer Abbaustelle Stnd Mi 2015 Kriterien Seite 1/2 Kriterien für die Auszeichnung einer Abbustelle GRUNDSATZ Mit dem Zertifikt werden Abbustellen usgezeichnet, die durch ihre besondere ökologische Qulität einen wichtigen

Mehr