Deckblatt. Ägyptische Hieroglyphen. Ägyptische Hieroglyphen. Ägyptische Zahlen. Geocacher-Tool. Ägyptische Hieroglyphen. = o = u,v,w. = p = x.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Deckblatt. Ägyptische Hieroglyphen. Ägyptische Hieroglyphen. Ägyptische Zahlen. Geocacher-Tool. Ägyptische Hieroglyphen. = o = u,v,w. = p = x."

Transkript

1 as ahlensystem der Ägypter war sehr einfach. ür die iner, ehner, underter, usw. gab es ein bestimmtes eichen. o musste man lediglich die jeweiligen eichen zählen und zusammenrechnen: eckblatt Ägyptische ieroglyphen eocacher-ool Ägyptische ieroglyphen o u,v,w p x q y r z s ts,tsch sch dsch t Ägyptische ieroglyphen Ägyptische ahlen Ägyptische ieroglyphen Ägyptische ahlen a h (trich) b i ch j d k e l f m g n (indsgespann) (eilschlinge). (asserlilie). (inger). (aulquappe oder rosch).. (betender ann)

2 lchimistische ymbole lchimistische ymbole laun rde luminium ssig ntimon euer rsen las rsen old sche admiun lei aolin orax obalt isen obalt isenoxid ochsalz lement ohle lchimistische ymbole lchimistische ymbole önigswasser eife upfer ilber uft alkum agnesiumoxid ellur ickel achs Öl asser latin ismut uecksilber ink alpeter inn and chwefel lphabet lphabet lphabet lphabet

3 lphabetum aldeorum -ode lphabetum aldeorum -ode -ode audot-ode (uchstaben) -ode audot-ode (uchstaben) o.....o... oo... eerzeichen, uchstaben eerzeichen, ahlen etztes eichen löschen.. o...o..o.o o.o.o ooo...o... oo..o.oo.o.o..o oo....oo.o o.. oo o.. oo oo. oo.o. É oo.oo.. ooo oo ooo oo o.o oo..o o...o o. o.o.. o.o o. ooo o..oo o..o.....o o. oo. o. o.. -

4 audot-ode (ahlen) uchstabieralphabet audot-ode (ahlen) uchstabieralphabet o.....o... oo....o ooo.. o.....o.....o.. o.o.. ooo.o o...o.o..o..o.o o.o.. oo. / o. o.o /...oo /.o oo. / eerzeichen, uchstaben eerzeichen, ahlen etztes eichen löschen.o.oo / o...o / o..o. / o. o... o. oo. : o. ooo ' oo ooo + oo..o - oo.oo oo o.o / oo o.. ( oo.o. ) oo oo. o..oo? lfa ravo harlie elta cho oxtrot olf otel ndia uliett ilo ima ike ovember scar apa uebec omeo ierra ango niform ictor -ay hiskey ankee ulu lindenschrift (raille) happe-ode lindenschrift (raille) happe-ode / / / / / / / / / / Ä Ö Ü ß Ä ahl

5 happe-ode ualsystem (inärsystem) happe-ode & ualsystem (inärsystem) as ualsystem wurde von ottfried ilhelm eibniz im. ahrhundert entwickelt. as ualsystem (lat. dualis zwei enthaltend), auch als weiersystem oder inärsystem bezeichnet, und arbeitet nur mit den iffern und erden dise iffern entsprechend kombiniert, so kann man jede natürliche ahl darstellen. egen seiner edeutung in der igitaltechnik ist es neben dem ezimalsystem das wichtigste ahlensystem. ualsystem (inärsystem) laggenalphabet ualsystem (inärsystem) laggenalphabet

6 laggenalphabet reimaurercode (ariante ) laggenalphabet reimaurercode (ariante ) as laggenalphabet wird in der chifffahrt verwendet, um achrichten von einem chiff zu einem anderen chiff auf optischem eg mit ilfe von ignalflaggen zu übermitteln. reimaurercode (ariante ) aunerzinken reimaurercode (ariante ) aunerzinken raditionelle aunerzinken issiger und ier wohnt olizist eute rufen olizei romm tun lohnt sich ier gibt es nichts ür rbeit gibt s was Übernachtung möglich ier gibt es eld uhig aufdringlich werden ier gibt es ssen rank spielen lohnt sich chnell abhauen

7 aunerzinken exadezimalsystem aunerzinken exadezimalsystem eutige aunerzinken issiger und ier gibt es etwas ier gibt es eld romm stellen ier gibt es nichts etteln verboten lleinstehende erson lte eute ein ann im ause Übernachtung möglich rau liebt änner orsicht, nicht vorsprechen exadezimalzahl: ezimalzahl: andytastatur (anity-ode) äufigkeitstabelle (eutsch) andytastatur (anity-ode) äufigkeitstabelle (eutsch), %, %, %, %, %, %, %, %, %, %, %, %, %, % ß, %, %, %, %, %, %, %, %, %, %, %, %, %

8 äufigkeitstabelle (nglisch) exenschrift äufigkeitstabelle (nglisch), %, %, %, %, %, %, %, %, %, %, %, %, %, % Ï, %, %, %, %, %, %, %, %, %, %, %, %, % exenschrift b. atz- ende exadezimalsystem ompassrose exadezimalsystem ompassrose m exadezimalsystem (lateinischgriechisches ischwort) werden ahlen in einem tellenwertsystem zur asis dargestellt. oraussetzung für das erständnis des hexadezimalen ahlensystems sind das dezimale und das binäre ahlensystem. as exadezimalsystem funktioniert analog zum bereits vorgestellten ualsystem. igentlich funktioniert absolut jedes ahlensystem nach diesem uster.

9 entimeter (cm) oll (engl.: nch) ineal aya-iffern ineal aya-iffern ie aya-iffern, also deren ahlensystem, basieren nicht auf einem uns geläufigen ezimalsystem mit der asis, sondern auf einem igesimalsystem (wanzigersystem). tellenwertsystem: x. x x. aya-iffern oonalphabet aya-iffern oonalphabet # ahl

10 orsecode orsecode -astatur () -astatur ()! $ % & / ( ) -astatur () -astatur # $ % ^ & * ( ) eriodensystem eriodensystem

11 eriodensystem eriodensystem c ctinium r rancium a roactinium uh nunhexium g ilber a allium b lei uo nunoctium l luminium d adolinium d alladium up nunpentium m mericum e ermanium m romethium uq nunquadium r rgon asserstoff o olonium us nunseptium s rsen e elium r raseodym ut nuntrium t stat f afnium t latin anadium u old g uecksilber u lutonium olfram or o olmium a adium e enon a arium s assium b ubidium ttrium e eryllium od e henium b tterbium h ohrium n ndium f utherfordium n ink i ismut r ridium g öntgenium r irconium k erkelium alium h hodium r rom r rypton n adon ohlenstoff a anthan u uthenium a alcium i ithium chwefel d admium r awrencium b ntimon e er u utetium c candium f alifornium d endelevium e elen l hlor g agnesium g eaborgium m urium n angan i ilicium o obalt o olibdän m amarium r hrom t eitnerium n inn s aesium tickstoff r trontium u upfer a atrium a antal b ubnium b iob b erbium s armstadtium d eodym c echnetium y ysprosium e eon e ellur r rbium i ickel h horium s insteinium o obelium i itan u uropium p eptunium l hallium luor auerstoff m hulium e isen s smium ran m ermium hosphor ub nuunbium olybius-ode olybius-ode / er griechische eschichtsschreiber olybius (etwa v. hr.) erwähnte einen ode, der die uchstaben des lphabets durch zweistellige ahlen ersetzt. ie uchstaben des lphabetes werden dazu in eine atrix aus eilen und palten eingetragen. a das lphabet aus uchstaben besteht, besetzen die uchstaben "" und "" denselben latz. eim erschlüsseln wird jeder uchstabe durch ein ahlenpaar ersetzt, das sich aus seiner osition der eilen- und paltennummer ergibt. er uchstabe "" wird durch die ahl, der uchstabe "" durch ersetzt.

12 ! # $ % & ' ( ) * +, - [ \. / : ] ^ _ ` a b c d e f g h i ; < j k l m n o p q r s t u v w x y z { } ~ ömische ahlen ömische ahlen ie eichen,, und dürfen maximal dreimal,,, und jedoch nur einmal nebeneinander verwendet werden. ie eichen werden von links nach rechts addiert, steht eine kleinere iffer vor einer größeren, wird sie von dieser abgezogen.

13 unenschriftzeichen ütterlin (uchstaben) unenschriftzeichen / ütterlin (uchstaben) a p b q c r d s e ß f t g u h v i w j x k y l z m Ä ä n Ö ö o Ü ü onnensystem ütterlin (ahlen) onnensystem ütterlin (ahlen) eres rde upiter ars erkur ond eptun luto aturn onne ranus enus

14 aktische andzeichen aktische andzeichen iderstandsfarbcode iderstandsfarbcode inkeralphabet inkeralphabet / / / / / / / / / / inkeralphabet inkeralphabet ahl

15 amonische ahlen amonische ahlen

Aus eigenem Antrieb Vom Rad zum Fahrrad

Aus eigenem Antrieb Vom Rad zum Fahrrad eschichte-rbeitsblatt 1a eschichte des ahrrads us eigenem ntrieb om ad zum ahrrad 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 Q 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 Quelle: ochwarter ubert: ie eschichte vom utomobil,

Mehr

Ich war noch niemals in New York

Ich war noch niemals in New York S A M iano 5 Ich ar noch niemals in Ne York Text: Michael Kunze 8 q = ca 122 (1x tacet) c c c c Du (1x tacet) (mit edal) nach als dem er A A - end es - sen sag - drau -ßen au der Stra - n geh n trug, 4

Mehr

Buchstabensalat / Vorlage: Christina 1

Buchstabensalat  / Vorlage: Christina 1 H G 1 2 M Ü 3 4 Buchstabensalat www.lehrmittelboutique.net / Vorlage: Christina 1 B Ä P O 5 6 M D 7 O 8 Buchstabensalat www.lehrmittelboutique.net / Vorlage: Christina 2 Z H K 9 10 H W 11 G 12 Buchstabensalat

Mehr

Begleitmaterial zum Buch. Kind Luft Platz Durst. Fee Wasserfall Bett Traum. erstellt von Mag. Eva Siwy. G&G Verlagsgesellschaft mbh, Wien 2013

Begleitmaterial zum Buch. Kind Luft Platz Durst. Fee Wasserfall Bett Traum. erstellt von Mag. Eva Siwy. G&G Verlagsgesellschaft mbh, Wien 2013 egleitmaterial zum uch erstellt von Mag. Eva iwy esezug 2. Klasse eimwörter ie Fee Jolanda reimt gerne. Finde zu diesen Wörtern jeweils ein eimwort. ie Wörter helfen dir, ein edicht zu erfinden. chreibe

Mehr

Stoffverteilungsplan

Stoffverteilungsplan Stoffverteilungsplan für Meistertraining mit Knobelaufgaben 2 Aufgabenheft zum Anwenden von Strategien aufgeteilt nach den Themen: Wir gehen in die zweite Klasse Unsere Familie - Unsere Wohnung Vorsicht

Mehr

Übungswörter und Übungssätze 1 / Name:

Übungswörter und Übungssätze 1 / Name: Übungswörter und Übungssätze 1 / ame: /o /i U/u /a /e /m L/l /s /w /r /n /f Lass dir die Buchstaben, ilben, örter und ätze ansagen! ür jede richtige rledigung darfst du ein ausmalen. 1 = 1. oche, 2 = 2.

Mehr

Analyse der Metalle. IIerausgegeben vom. Chemikerausschu.& der Gesellschaft Deutscher Metallhütten und Bergleute e. V. Dr.-Ing. 0.

Analyse der Metalle. IIerausgegeben vom. Chemikerausschu.& der Gesellschaft Deutscher Metallhütten und Bergleute e. V. Dr.-Ing. 0. nalyse der Metalle IIerausgegeben vom Chemikerausschu.& der Gesellschaft Deutscher Metallhütten und Bergleute e. V. Dr.-Ing. 0. Proske Leiter Prof. Dr. H. Blumenthalt und Dr. F. Ensslin stellv. Leiter

Mehr

1 Copyrights Dipl.- Ing. M. Hofmann; 2006

1 Copyrights Dipl.- Ing. M. Hofmann; 2006 1 1 opyrights ipl.- ng.. Hofmann; 6 icrosoft ord - Grundlehrgang icrosoft ord - Arbeitsoberfläche mit Aufgabenbereich ursor oder Einfügemarke Aufgabenbereich Bei eingeschaltetem Aufgabenbereich wird nur

Mehr

Silben. Lo ko mo ti ve. ben. zweisilbig RAFGIFE MEDRODAR INGUPIN ARGUJA PA PA GEI SCHIM PAN SE GO RIL LA FO REL LE MUR MEL TIER MA RI EN KÄ FER

Silben. Lo ko mo ti ve. ben. zweisilbig RAFGIFE MEDRODAR INGUPIN ARGUJA PA PA GEI SCHIM PAN SE GO RIL LA FO REL LE MUR MEL TIER MA RI EN KÄ FER ilben ch zerlege Wörter in ihre ilben. ch setze Wörter aus ilben zusammen. ü ben o ko mo ti ve 1 uche aus deiner Wörterliste unter dem Buchstaben je vier einsilbige, zweisilbige und mehrsilbige Wörter

Mehr

Zwischensparrendämmung

Zwischensparrendämmung ut + Feder-Schalung oder ipskarton ampfbremse s d 2,3 m hermo-hanf zwischen den Sparren xtrem diffusionsoffene nterdeckbahn s d 0,02 m achdeckung 3 eubau ohne nstallationsebene KMM -WÜM LS Stutensee-Spöck,

Mehr

und begleite dich durch das Programm Karin Blaikner 12/2008 Bilder: Microsoft Clipart

und begleite dich durch das Programm Karin Blaikner 12/2008 Bilder: Microsoft Clipart allo, ich bin FRIDOLIN und begleite dich durch das Programm er Karin Blaikner / Bilder: Microsoft Clipart http://vs-material.wegerer.at Festigung der Begriffe: iner, ehner, underter und ausender Du brauchst:

Mehr

Von den Machern von und dem Autor von Charlie und die Schokoladenfabrik A L BU M SAMME & ... AB 22. JULI IM KINO

Von den Machern von und dem Autor von Charlie und die Schokoladenfabrik A L BU M SAMME & ... AB 22. JULI IM KINO on den achern von und dem utor von harlie und die chokoladenfabrik &! Ö...... 22....... ! it dem amily ilm lub ammelalbum kannst du deine ilmerlebnisse sammeln, bekommst uskunft über die nächsten ilmstarts

Mehr

MATHEMATIK-WETTBEWERB 1995/96 DES LANDES HESSEN

MATHEMATIK-WETTBEWERB 1995/96 DES LANDES HESSEN MTMTIK-TTR 1995/96 DS DS SS P I C T DR RPP 1. ib die jeweilige ösungsmenge in aufzählender orm an ; = Z. a) (x 10) 2 (10 + x) 4 = 0 b) (x + 10) 2 (2x + 10) = 81(2x + 10) c) (x + 8)(x 8) 4 < 0 d) (x + 8)(x

Mehr

Faserpflanzen Pflanzenfasern

Faserpflanzen Pflanzenfasern chüleraktionsheft: aserpflanzen ätsel chüleraktionsheft: aserpflanzen uflösungen Drei aserpflanzen, die sich in unserem lima anbauen lassen > rennnessel, anf, lachs (zur erstellung von einen) us welcher

Mehr

DOWNLOAD. Die FrauenFußball-WM 2015. in Kanada. Klasse. Heinz Strauf. Verlauf Teilnehmer Spielstätten

DOWNLOAD. Die FrauenFußball-WM 2015. in Kanada. Klasse. Heinz Strauf. Verlauf Teilnehmer Spielstätten einz trauf ie rauenußball- 2015 in anada Verlauf eilnehmer pielstätten. 0 1 5. lasse as erk als anzes sowie in seinen eilen unterliegt dem deutschen rheberrecht. er rwerber des erkes ist berechtigt, das

Mehr

Einführung in die Programmierung

Einführung in die Programmierung Technische Universität Carolo Wilhelmina zu Brauschweig Institut für rechnergestützte Modellierung im Bauingenierwesen Prof. Dr.-Ing. habil. Manfred Krafczyk Pockelsstraße 3, 38106 Braunschweig http://www.irmb.tu-bs.de

Mehr

Logik. A.3 Logik und Mengenlehre A.32 A.32. Logik und Mengenlehre. Logik. 2001 Prof. Dr. Rainer Manthey Informatik I 21

Logik. A.3 Logik und Mengenlehre A.32 A.32. Logik und Mengenlehre. Logik. 2001 Prof. Dr. Rainer Manthey Informatik I 21 Logik und Mengenlehre.3 Logik und Mengenlehre 2001 Prof. Dr. Rainer Manthey Informatik I 21 Logik Logik 2001 Prof. Dr. Rainer Manthey Informatik I 22 Logik: egriff, edeutung und Entwicklung Logik ist die

Mehr

PC-Tastaturkürzel für InDesign CS3/CS4

PC-Tastaturkürzel für InDesign CS3/CS4 -astaturkürzel für ndesign 3/4 Die grauen reissymbole stehen für die -unktionstasten. usführung: chwarz hinterlegte reise gedrückt halten und nachfolgendes eichen hinzunehmen. hift (Umschalttaste) eichen

Mehr

Checkliste H ochzeitsplanung

Checkliste H ochzeitsplanung Checkliste H ochzeitsplanung 9 bis 12 M onate vor der H ochzeit E in D atum für die H ochzeit festlegen Term inabsprache m it F am ilie und Trauzeugen Standesam t & K irche festlegen U rlaub für die heiße

Mehr

Luft. Archimedisches Prinzip, Verhalten von Luft und Gasen, Prinzip des Heissluftballons

Luft. Archimedisches Prinzip, Verhalten von Luft und Gasen, Prinzip des Heissluftballons uft rchimedisches Prinzip, erhalten von uft und asen, Prinzip des eissluftballons n l e i t u n g uft xperiment 1 as xperiment vom fliegenden eebeutel man nehme... oppelkammer-eebeutel (z.. arke «lostergarten»

Mehr

M1 1a Ko Kommentar Achsenssymmetrie bis Buch I S. 9 / II S. 9 / III S. 9

M1 1a Ko Kommentar Achsenssymmetrie bis Buch I S. 9 / II S. 9 / III S. 9 M1 1a Ko Kommentar chsenssymmetrie bis uch I S. 9 / II S. 9 / III S. 9 itte beachten, dass der rucker so eingestellt ist, dass die Seiten in richtiger rösse (Titelbalken = 18. cm) ausgedruckt werden. (In

Mehr

VON APP BIS ZZI PRÄSENT BEI IHRER ZIELGRUPPE

VON APP BIS ZZI PRÄSENT BEI IHRER ZIELGRUPPE W 26. 28. VR 2015 V S ZZ RÄST RR ZRU rossmedial und nachhaltig ein internationales ublikum erreichen mit interaktiven edia-ngeboten zur 7. emeinschaftstagung der /Ö/S UT RT U: Treffen Sie hre Zielgruppe

Mehr

Die Welt der Tiere. Wir können alle fliegen: Kreuzworträtsel aus eigenen Begriffen selbst erstellen:

Die Welt der Tiere. Wir können alle fliegen: Kreuzworträtsel aus eigenen Begriffen selbst erstellen: 1 ie elt der iere 3/4 1/1 1 1 1 30 31 3 33 34 3 3 3 3 3 40 41 4 43 44 4 4/4 4 4 0 1 3 4 ir können alle fliegen: reuzworträtsel aus eigenen egriffen selbst erstellen: www.edu-web.de reuzworträtsel aus eigenen

Mehr

DOWNLOAD. Einfache Rätsel: Buchstabensalat. Aufgaben zur Förderung kognitiver Kompetenzen für Schüler mit geistiger Behinderung. 72 einfache Rätsel

DOWNLOAD. Einfache Rätsel: Buchstabensalat. Aufgaben zur Förderung kognitiver Kompetenzen für Schüler mit geistiger Behinderung. 72 einfache Rätsel DWD usanne rauth Christa iller infache ätsel: uchstabensalat ufgaben zur örderung kognitiver ompetenzen für chüler mit geistiger ehinderung usanne rauth, Christa iller ergedorfer opiervorlagen 72 einfache

Mehr

X U O F U L E R T. gemischt:

X U O F U L E R T. gemischt: eispiel lphaube echs Vokabeln und ein ösungswort sind gefragt. ine kleine ilfe findet man auf den sechs Würfeln: sie zeigen auf den sichtbaren eiten jeweils drei der sechs uchstaben. ie eingefärbte enkrecht-palte

Mehr

Arbeitsblatt Woher kommt dein Trinkwasser

Arbeitsblatt Woher kommt dein Trinkwasser orscherwerkstatt rbeitsblatt oher kommt dein rinkwasser eutschland ist ein sehr wasserreiches and. n den meisten Regionen wird rinkwasser aus Grundwasser aufbereitet. achsen und Ostthüringen bilden da

Mehr

B E R A H R Z E H N T E. Das ARCHITEKTURBÜRO KARL FAISST Architekt BDB spezialisierte sich auf A R C H I T E K T U R B Ü R O K A R L F A I S S T

B E R A H R Z E H N T E. Das ARCHITEKTURBÜRO KARL FAISST Architekt BDB spezialisierte sich auf A R C H I T E K T U R B Ü R O K A R L F A I S S T as rchitekt spezialisierte sich auf el.: aufmännische bteilung: 07806/9845-40 el: echnische bteilung: 07806/9845-420 ax: 07806/9845-444 Mit geschulten und erfahrenen Mitarbeitern Mitglied der rchitektenkammer

Mehr

2 Der Aufbau der Atome

2 Der Aufbau der Atome hemie Vorkurs öhere Fachschulen für Gesundheitsberufe 2 Der Aufbau der Atome 2 Der Aufbau der Atome 2.1 Atommodelle Die Materie setzt sich aus einzelnen Atomen zusammen. Ein Atom ist das kleinste Teilchen

Mehr

9. Lieder zum Themenbereich: Aufbruch Neubeginn Zukunft

9. Lieder zum Themenbereich: Aufbruch Neubeginn Zukunft 22 9 Lieder zum Themenbereich: ufbruch Neubeginn Zukunft 91 otteslob: - loria (Sonntag) L 033: Ehre, Ehrte sei ott in der öhe - ntortpsalm L 7,17 1+ 2; L 719,1 + 2; oder 528,3 mit Kehrvers - Ruf vor dem

Mehr

GALINO-Experiment GALINO-Lesen GALINO-Wissen

GALINO-Experiment GALINO-Lesen GALINO-Wissen inder- Postermagazin usgabe 4/2014 GO-xperiment erze auspusten mal anders GO-esen Der erste chnee GO-Wissen raunbären scheue chlafmützen it Gewinnspiel! kitzlige Witze ennst du auch einen tollen Witz?

Mehr

j œ œ œ. œ j œ œ j œ œ œ œ œ œ œ w w œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ g œ œ œ œ œ œ œ œ. r œ œ œ œ. œ œ œ œ œ œ œ œ

j œ œ œ. œ j œ œ j œ œ œ œ œ œ œ w w œ œ œ œ œ œ œ œ œ œ g œ œ œ œ œ œ œ œ. r œ œ œ œ. œ œ œ œ œ œ œ œ Text: Tim Bendzko, Simon Trieel, Moritz Bernhardt (Mo Brandis) Piano S A M 5 Nur Nur noch noch kurz die Welt retten retten q = ca 102 c c (mit Pedal) Du du du du du du, gu gu gu gu Musik: Tim Bendzko,

Mehr

Zwei Motetten Op. 74

Zwei Motetten Op. 74 orano lto enor ass 1. Langsam ausdruksvol # um um ist das Liht ge ge en dem Zei Motetten O. 7 ür gemishten Chor a aella Phili itta geidmet um ist das Liht gegeen dem Mühseligen um um # um um. um um (Pulished

Mehr

Bildlesetraining Bremer Stadtmusikanten 1

Bildlesetraining Bremer Stadtmusikanten 1 www.zaubereinmaleins.de llustrationen: Christine Wulf Bildlesetraining Bremer tadtmusikanten 1 in sel geht ichtung Bremen. H Der Bauer ärgert sich. Die onne geht auf. m Wegesrand wachsen Pilze. s ist kein

Mehr

Rechtschreibtraining einfach und klar Arbeitsblätter mit Selbstkontrolle

Rechtschreibtraining einfach und klar Arbeitsblätter mit Selbstkontrolle Ursula Lassert Rechtschreibtraining einfach und klar rbeitsblätter mit Selbstkontrolle 2. Klasse ergedorfer Kopiervorlagen Zu diesem Material: Die vorliegenden Rechtschreibübungen können die Schülerinnen

Mehr

Station: Verflixt, ein Nix! Checkliste

Station: Verflixt, ein Nix! Checkliste tation: Verflixt, ein ix! Checkliste Buchtitel: ix wie weg! (2013) Verflixt ein ix (2012) Wieder ix! (2007) Für die ufgabenlösung müssen die Bücher nicht zwingend vorhanden sein, da keines für die Lösung

Mehr

P r o d u k t i n f o r m at i o n. IDL Vision-Systeme. Mehr Durchsatz und höhere Effizienz in der Sortierung

P r o d u k t i n f o r m at i o n. IDL Vision-Systeme. Mehr Durchsatz und höhere Effizienz in der Sortierung r o d u k t i n f o r m at i o n Vision-ysteme ehr urchsatz und höhere ffizienz in der ortierung Vision-ysteme ehr urchsatz und höhere ffizienz in der ortierung roduktbeschreibung 2 as bjekterkennungssystem

Mehr

Die Boni-News könnt ihr auch im Internet lesen! www.bonifatius-grundschule.de

Die Boni-News könnt ihr auch im Internet lesen! www.bonifatius-grundschule.de ärz 2015 usgabe 1 n der ersten usgabe findet ihr: ktuelle euigkeiten aus der chule er ag in der s in der hema asser im nterricht esetipps nterview mit rau eeschuto mfrage in der chule ätsel mit ehrernamen.

Mehr

Was ich im 1. Schuljahr lernen soll: bis 20 sicher + und zu rechnen zu verdoppeln und zu halbieren mit Zahlen zu knobeln. alle Laute und Buchstaben

Was ich im 1. Schuljahr lernen soll: bis 20 sicher + und zu rechnen zu verdoppeln und zu halbieren mit Zahlen zu knobeln. alle Laute und Buchstaben Was ich im 1. Schuljahr lernen soll: meine itschüler freunlich zu behaneln aneren zuzuhören un mit ihnen zu sprechen bis 20 sicher + un zu rechnen zu veroppeln un zu halbieren mit ahlen zu knobeln alle

Mehr

Verteidigungsanlagen am Reschenpass von Wolfgang Thöni

Verteidigungsanlagen am Reschenpass von Wolfgang Thöni Verteidigungsanlagen am eschenpass von Wolfgang höni ährst du von Innsbruck - der auptstadt Nordtirols - durch das berinntal bis Landeck und von dort weiter bis Nauders und über den eschenpass, oder von

Mehr

Schulinternes Curriculum: Sachunterricht

Schulinternes Curriculum: Sachunterricht chulinternes urriculum: achunterricht Grundlegende Methodenkompetenzen im achunterricht: ammeln und rdnen (. 140) Beispiele: Mindmap/ luster zur Aktivierung des orwissens; lacemat Beobachten und Betrachten

Mehr

STEINZEIT BRONZEZEIT EISENZEIT RÖMISCHE EPOCHE MITTELALTER NEUZEIT MODERNE

STEINZEIT BRONZEZEIT EISENZEIT RÖMISCHE EPOCHE MITTELALTER NEUZEIT MODERNE ÖCH CH D W CHÄ? Wenn enschen über lange eit am gleichen rt gewohnt haben, wie hier in Jegenstorf, hinterlassen sie ganze chichten von bfall und Überreste abgerissener ebäude. nter unseren üssen liegt also

Mehr

Magische Quadrate. Die Abbildung zeigt einen Ausschnitt aus Albrecht Dürers Kupferstich «Melancholie».

Magische Quadrate. Die Abbildung zeigt einen Ausschnitt aus Albrecht Dürers Kupferstich «Melancholie». 4 9 2 3 5 7 8 6 2 Magische Quadrate Magische Quadrate ie bbildung zeigt einen usschnitt aus lbrecht ürers Kupferstich «Melancholie». ei genauem Hinsehen erkennen Sie ein magisches Quadrat vierter Ordnung.

Mehr

DEIN FRAGEBOGEN VOR DEM COACHING

DEIN FRAGEBOGEN VOR DEM COACHING FGBOG VO M OG G?, U G Z, W L W U O G UM U B L G Georg G u bist wundervoll! LUG Moin! Jetzt geht es los. er Fragebogen liegt vor dir, zumindest, wenn du ihn ausgedruckt hast. ch freue mich, dass du dich

Mehr

Informatik A ( Frank Hoffmann)

Informatik A ( Frank Hoffmann) Teillösungen zum 1. Aufgabenblatt zur Vorlesung Informatik A ( Frank Hoffmann) 1. Improvisieren Stellen Sie die Zahl 6 dar durch einen Ausdruck, der genau dreimal die Ziffer i enthält und ansonsten neben

Mehr

Im Original veränderbare Word-Dateien

Im Original veränderbare Word-Dateien Binärsystem Im Original veränderbare Word-Dateien Prinzipien der Datenverarbeitung Wie du weißt, führen wir normalerweise Berechnungen mit dem Dezimalsystem durch. Das Dezimalsystem verwendet die Grundzahl

Mehr

Information in einem Computer ist ein

Information in einem Computer ist ein 4 Arithmetik Die in den vorhergehenden Kapiteln vorgestellten Schaltungen haben ausschließlich einfache, Boole sche Signale verarbeitet. In diesem Kapitel wird nun erklärt, wie Prozessoren mit Zahlen umgehen.

Mehr

Zahlensysteme. Zahl 0 0 0 0 0 5 5. Stellenwert Zahl 0 0 0 0 0 50 5. Zahl = 55 +50 +5

Zahlensysteme. Zahl 0 0 0 0 0 5 5. Stellenwert Zahl 0 0 0 0 0 50 5. Zahl = 55 +50 +5 Personal Computer in Betrieb nehmen 1/6 Weltweit setzen die Menschen alltäglich das Zehnersystem für Zählen und Rechnen ein. Die ursprüngliche Orientierung stammt vom Zählen mit unseren 10 Fingern. Für

Mehr

da U E d W. Stark; Berufliche Oberschule Freising W12 U12

da U E d W. Stark; Berufliche Oberschule Freising  W12 U12 .4 Zusammenhang von elektrischer Felstärke un Spannung eines Plattenkonensators n ie positive Platte eins Konensators, er mit einer Stromquelle er Spannung verbunen ist, wir ein zunächst elektrisch neutrales

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Werkstatt: Fussball für die Klassen 3 bis 4

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Werkstatt: Fussball für die Klassen 3 bis 4 nterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter orm uszug aus: erkstatt: ussball für die lassen 3 bis 4 as komplette aterial finden ie hier: ownload bei chool-cout.de ußball-erkstatt für die lassen

Mehr

Begleitmaterial für die Grundschule zum Buch Operation Grimm Autorin Conny Heinz Illustratorin Sanne Honsberg

Begleitmaterial für die Grundschule zum Buch Operation Grimm Autorin Conny Heinz Illustratorin Sanne Honsberg peration rimm Ä egleitmaterial für die rundschule zum uch peration rimm utorin onny einz llustratorin anne onsberg 1. bis 4. chuljahr peration rimm Ä ädagoginnen & ädagogen im ärchenwald iebe ädagoginnen

Mehr

Begleitmaterial zum Buch

Begleitmaterial zum Buch egleitmaterial zum uch erstellt von Mag. Eva iwy U T ückentext etze die Wörter aus dem Kästchen wieder in den Text ein! emeinsam mit Onkel Matthias die vier Kinder an den trand. as glitzert blau in der

Mehr

5. Haare. Beauty. 5. Haare S.424. 5.1 Haar-Pflege-Produkte S.428. 5.2 Haar-Styles S.436. 5.3 Bärte S.458

5. Haare. Beauty. 5. Haare S.424. 5.1 Haar-Pflege-Produkte S.428. 5.2 Haar-Styles S.436. 5.3 Bärte S.458 5. aare 5. aare eauty.424 5.1 aar-pflege-produkte.428 5.2 aar-tyles.436 5.3 ärte.458 422 echte Lifestyle zene echte Lifestylezene 423 5. aare Was man über aare wissen sollte: aare sind lange orn-äden.

Mehr

Lösungen Die Seite 7 berücksichtigt die Kärtchen A, B, E. Kärtchen C und D kann man mit Angaben aus der Tabelle Seite 8 vergleichen.

Lösungen Die Seite 7 berücksichtigt die Kärtchen A, B, E. Kärtchen C und D kann man mit Angaben aus der Tabelle Seite 8 vergleichen. as Sonnensystem Planeten-Puzzle ine astel- und enkarbeit Ziel ie Kenntnisse über Planeten in spielerischer rt repetieren. Nochmals eine Übersicht zu den Planeten gewinnen. Material usgedruckte Seiten nach

Mehr

Spielend zum Ziel. Lösungen. Malen nach Zahlen: Ein Zug fährt über die Seite. Mitmachheft für lange Autofahrten. 1 Elefant, Zebra, Tiger, Katze, Maus

Spielend zum Ziel. Lösungen. Malen nach Zahlen: Ein Zug fährt über die Seite. Mitmachheft für lange Autofahrten. 1 Elefant, Zebra, Tiger, Katze, Maus usgabe eptember 00 7-0 ürich Versicherungs-ktiengesellschaft chwarzenbergplatz 00 Wien www.zurich.at ÜICH Wie n eifenabdruck stimmt mit dem eifen überein Fußabdruck C = Fasan, = eh, D = Hase, = Fuchs uchstabensalat:

Mehr

www.erlebnisocaching.info

www.erlebnisocaching.info Meine persönliche Zitate-S am m lu ng Durch Bewegung draußen - i nnen et was i n Bewegung b ri ngen und dadurch et was b ewegen. A l l es z u t rä um en was m an t rä um e wi l l i s t di e S chö nhei

Mehr

englisch: 1 einsam 2 Anstrengung 3 immer 4 Tal 5 genug 6 System Lösungswort (1 6): Blätter

englisch: 1 einsam 2 Anstrengung 3 immer 4 Tal 5 genug 6 System Lösungswort (1 6): Blätter eispiel lphaube echs Vokabeln und ein ösungswort sind gefragt. ine kleine Hilfe findet man auf den sechs Würfeln: sie zeigen auf den sichtbaren eiten jeweils drei der sechs uchstaben. ei jedem ätsel ist

Mehr

Bestimmung der Molaren Masse nach Dumas (MOL) Gruppe 8 Simone Lingitz, Sebastian Jakob

Bestimmung der Molaren Masse nach Dumas (MOL) Gruppe 8 Simone Lingitz, Sebastian Jakob Bestiun der Molaren Masse nach Duas (MO Gruppe 8 Sione initz, Sebastian Jakob 1. Grundlaen In diese ersuch wird nach de erfahren von Duas die Molare Masse von hlorofor bestit. Dazu wird anenoen, daß hlorofor

Mehr

Emulsionskonzentrat (EC)

Emulsionskonzentrat (EC) rebon 1 30 l 004634-00 nsektizid nsektizid gegen apsglanzkäfer, Gefleckten ohltriebrüssler, apsstängelrüssler und ohlschotenrüssler an aps Wirkstoff 287,5 g/l tofenprox (Gew.-%: 30,1) Wirkmechanismusklasse

Mehr

Dichtungen. Dokumentation und Preisliste Januar 2009. Wagistrasse 19 8952 Schlieren Tel. 044/ 733 73 00 Fax 044/ 730 58 21 info@georg-rutz.

Dichtungen. Dokumentation und Preisliste Januar 2009. Wagistrasse 19 8952 Schlieren Tel. 044/ 733 73 00 Fax 044/ 730 58 21 info@georg-rutz. Dichtungen Dokumentation und Preisliste Januar 2009 Inhalts verzeichnis Seite Konstruktionshinweise für O-Ringe 3-7 Präzisions-O-Ringe in NBR 70 Shore 8-41 Präzisions-O-Ringe in NBR 90 Shore 42-45 Präzisions-O-Ringe

Mehr

Logo der Schulbibliothek

Logo der Schulbibliothek Logo der Schulbibliothek inführung Schuljahr 2004/2005 ogen:ˈ Was darfst du in der Mediothek? ib mindestens drei ntworten: uf den uchrücken klebt unten ein Schild mit der Signatur, das ist so etwas wie

Mehr

D er E ibinger Z ehnthof

D er E ibinger Z ehnthof D er E ibinger Z ehnthof Ü ber 500 Jahre w ährt die Tradition dieses H auses. Ü ber der E ingangstür findet sich das W appen und der H inw eis auf das Jahr der E rrichtung: 1506. D as stolze spätgotische

Mehr

Darstellung von Informationen

Darstellung von Informationen Darstellung von Informationen Bit, Byte, Speicherzelle und rbeitsspeicher Boolesche Operationen, Gatter, Schaltkreis Bit Speicher (Flipflop) Binär- Hexadezimal und Dezimalzahlensystem, Umrechnungen Zweierkomplement

Mehr

VORANSICHT. Das Geodreieck als Mess- und Prüfinstrument. 1 Mit der langen Seite kannst du messen und gerade Linien zeichnen.

VORANSICHT. Das Geodreieck als Mess- und Prüfinstrument. 1 Mit der langen Seite kannst du messen und gerade Linien zeichnen. 1 as Geodreieck als Mess- und Prüfinstrument VORNSI 1. Lies die Sätze. Ordne den ildern die richtige Nummer zu. 1 Mit der langen Seite kannst du messen und gerade Linien zeichnen. 2 Mit der Mittellinie

Mehr

Übungsblatt 3 Geometrische und Technische Optik WS 2012/2013

Übungsblatt 3 Geometrische und Technische Optik WS 2012/2013 Übugsblatt 3 Geometrische u Techische Optik WS /3. Eie üe Sammellise er Breweite ( >) i Lut wir urch ie paraxiale Matrix beschriebe. / a) Betrachte Sie u ei System aus zwei üe Lise er Breweite u, ie sich

Mehr

Emulsionskonzentrat (EC)

Emulsionskonzentrat (EC) rebon 1 30 l A 004634-00 nsektizid nsektizid gegen apsglanzkäfer, Gefleckten ohltriebrüssler, apsstängelrüssler und ohlschotenrüssler an aps sowie blatt- und nadelfressende äfer an ierpflanzen Wirkstoff

Mehr

C. Eicher Analysis Study Center ETH Zürich HS Summen. k=1

C. Eicher Analysis Study Center ETH Zürich HS Summen. k=1 C Eicher Aaysis Study Ceter ETH Zürich HS 015 Summe Die Summe vo mehrere Zahe a 1, a,, a a mit Hife des Summezeiches geschriebe werde a 1 + a + + a a Hier heisst Laufvariabe oder Summatiosidex ud 1 bzw

Mehr

Lilos Lesewelt 1 Jahresplanung Detailübersicht der Lernschrittabfolge und Arbeitsmittel

Lilos Lesewelt 1 Jahresplanung Detailübersicht der Lernschrittabfolge und Arbeitsmittel September, Oktober und November Lernphase 1: A a, I i, L l, M m Video: Das 1. Geheimnis des ; Das 2. Geheimnis des CD-ROM: levels 1-2 Leselehrgang: Seiten 2-5 CD-ROM: levels 1-3 Leselehrgang: Seiten 6-7

Mehr

Übung 9 - Lösungsvorschlag

Übung 9 - Lösungsvorschlag Universität Innsbruck - Institut für Informatik Datenbanken und Informationssysteme Prof. Günther Specht, Eva Zangerle Besprechung: 15.12.2008 Einführung in die Informatik Übung 9 - Lösungsvorschlag Aufgabe

Mehr

Formelsammlung Chemie. Berufliches Gymnasium Fachoberschule. Formelsammlung. Chemie. Heinrich-Emanuel-Merck-Schule Darmstadt Stand: 28.10.

Formelsammlung Chemie. Berufliches Gymnasium Fachoberschule. Formelsammlung. Chemie. Heinrich-Emanuel-Merck-Schule Darmstadt Stand: 28.10. Forelsalug Cheie eruflihes Gyasiu Fahobershule Forelsalug Cheie eirih-eauel-merk-hule arstadt tad: 8..8 Forelsalug Cheie eruflihes Gyasiu Fahobershule toffege, olare Masse, olares olue ud Norvolue erehug

Mehr

MEDIZINISCHES VERSORGUNGSZENTRUM Dr. Klein Dr. Schmitt & Partner LEISTUNGSVERZEICHNIS 2014. Akkreditiert nach DIN EN ISO 15189

MEDIZINISCHES VERSORGUNGSZENTRUM Dr. Klein Dr. Schmitt & Partner LEISTUNGSVERZEICHNIS 2014. Akkreditiert nach DIN EN ISO 15189 r. lein r. chmitt & artner 2014 urzversion kkreditiert nach 15189 orwort iebes raxisteam, in dieser urzversion unseres eistungsverzeichnisses finden ie die nformationen aterial und enge zu den jeweiligen

Mehr

Eine Reaktionsgleichung beschreibt die Umwandlung von Stoffen (Atomen, Molekülen, Ionen etc.), also einen chemischen Prozess.

Eine Reaktionsgleichung beschreibt die Umwandlung von Stoffen (Atomen, Molekülen, Ionen etc.), also einen chemischen Prozess. Chemische Reaktionen 1. Was ist eine Reaktionsgleichung? Eine Reaktionsgleichung beschreibt die Umwandlung von toffen (Atomen, Molekülen, Ionen etc.), also einen chemischen Prozess. Auf der einen eite

Mehr

DOWNLOAD. Wörter mit Groß- und Kleinschreibung 2. Kl. Motivierende Rechtschreibübungen. Ursula Lassert. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Wörter mit Groß- und Kleinschreibung 2. Kl. Motivierende Rechtschreibübungen. Ursula Lassert. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOD Ursula Lassert Wörter mit Groß- und Kleinschreibung 2. Kl. Motivierende Rechtschreibübungen Downloadauszug aus dem Originaltitel: Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen

Mehr

Kreuzworträtsel:»i«, kurz gesprochen

Kreuzworträtsel:»i«, kurz gesprochen Kreuzworträtsel:»i«, kurz gesprochen Alle Wörter, die wir hier suchen, haben ein kurz gesprochenes»i«und danach einen Doppel-Mitlaut (so wie»wissen«zum Beispiel). Finde die Wörter und setze sie ins Kreuzworträtsel

Mehr

Jede Zahl muss dabei einzeln umgerechnet werden. Beginnen wir also ganz am Anfang mit der Zahl,192.

Jede Zahl muss dabei einzeln umgerechnet werden. Beginnen wir also ganz am Anfang mit der Zahl,192. Binäres und dezimales Zahlensystem Ziel In diesem ersten Schritt geht es darum, die grundlegende Umrechnung aus dem Dezimalsystem in das Binärsystem zu verstehen. Zusätzlich wird auch die andere Richtung,

Mehr

Zum Lehrgang Das Mathebuch 3 gehören:

Zum Lehrgang Das Mathebuch 3 gehören: um Lehrgang Das Mathebuch gehören:. Schülerbuch, Seiten, mit CD-ROM Mathetiger Basic, Internetplattform www.das-mathebuch-.de/0-0/ Bestell-Nr. 0-0 und Arbeitsbeilagen Beilage : Tausenderstreifen ahlen

Mehr

A F O N I S L I B E T L E D D A N A X O A K A N R I R S O H R D C S C G U H E N D F B R O I H N C B T S T T K C L R L V E A H W R U R A R V R A L W S

A F O N I S L I B E T L E D D A N A X O A K A N R I R S O H R D C S C G U H E N D F B R O I H N C B T S T T K C L R L V E A H W R U R A R V R A L W S 1. 5. 6. 3. 4. 2. X G V W V W Q G Q M Y M M X Ü Ä P Ü Y P ß J W mpressum erausgeber Ministère du éveloppement durable et des nfrastructures 4, boulevard.. oosevelt -2450 uxembourg edaktion ena rüll, Patrick

Mehr

Qualität, auf die Sie bauen können. Quality Living im lebenswerten Mariahilf. 1060 Wien, Gumpendorfer Straße 123 www.gumpendorferstrasse123.

Qualität, auf die Sie bauen können. Quality Living im lebenswerten Mariahilf. 1060 Wien, Gumpendorfer Straße 123 www.gumpendorferstrasse123. Qulität, uf di Si bun könnn. Qulity Livi i lbnswrtn rihilf 1060 Win, upndorfr Strß 123 www.gupndorfrstrs123.t JAJA In City-Näh it ttrktivn Nhvrsorn, bstr Vrkhrsnbindu und Infrtruktur D ist Qulity Livi

Mehr

Oberacker-Jubiläum 4. Juni 2015 Die Entwicklung der Bodennährstoffgehalte Ausgewählte Resultate

Oberacker-Jubiläum 4. Juni 2015 Die Entwicklung der Bodennährstoffgehalte Ausgewählte Resultate Oberacker-Jubiläum 4. Juni 2015 Die Entwicklung der Bodennährstoffgehalte Ausgewählte Resultate 2010-2014 Matthias tettler, HAFL Zollikofen & Beratungsbüro Wengi Hochschule für Agrar-, Forst- und Lebensmittelwissenschaften

Mehr

4 Binäres Zahlensystem

4 Binäres Zahlensystem Netzwerktechnik achen, den 08.05.03 Stephan Zielinski Dipl.Ing Elektrotechnik Horbacher Str. 116c 52072 achen Tel.: 0241 / 174173 zielinski@fh-aachen.de zielinski.isdrin.de 4 inäres Zahlensystem 4.1 Codieren

Mehr

MATHEMATIK-WETTBEWERB 1996/97 DES LANDES HESSEN

MATHEMATIK-WETTBEWERB 1996/97 DES LANDES HESSEN MTMTIK-TTR 1996/97 DS DS SS DR RPP P I C T 1. ährend eines Sonderverkaufs zum 15-jährigen irmenjubiläum gewährt die irma lektro-c auf alle adenpreise einen Rabatt von 15 %. a) in Staubsauger kostete vor

Mehr

Medientechnologin Druck/Medientechnologe Druck

Medientechnologin Druck/Medientechnologe Druck Medientechnologin Druck/Medientechnologe Druck 3. usbildungsjahr Bündelungsfach: Lernfeld 10c Druckvorbereitung (60 Utd.): Personalisierte Digitaldrucke erstellen Lernsituation 10c.1 (40 Utd.): uftragsdaten

Mehr

6. Arbeit, Energie, Leistung

6. Arbeit, Energie, Leistung 30.0.03 6. beit, negie, Leitung a it beit? Heben: ewegung Halten: tatich g g it halten: gefühlte beit phikalich: keine beit Seil fetbinden: Haltepunkt veichtet keine beit. Mit Köpegewicht halten: keine

Mehr

Mode. 6. Accessoires. 6.1 Was ist ein Accessoire? S.248 6.2 Ein paar Regeln S.252 6.3 Schuhe S.254 6.4 Taschen S.264

Mode. 6. Accessoires. 6.1 Was ist ein Accessoire? S.248 6.2 Ein paar Regeln S.252 6.3 Schuhe S.254 6.4 Taschen S.264 6. Accessoires 6. Accessoires.20 Mode 6.1 Was ist ein Accessoire?.248 6.2 in paar egeln.252 6.3 chuhe.254 6.4 aschen.264 6.5 Brillen als Mode-Accessoire.270 6.6 chmuck.280 In diesem Kapitel stellen wir

Mehr

Entsorgungsnachweis / Sammelentsorgungsnachweis / VN / VS (auszufüllen durch den Abfallerzeuger)

Entsorgungsnachweis / Sammelentsorgungsnachweis / VN / VS (auszufüllen durch den Abfallerzeuger) Q 9 Ø Formblatt Deckblatt Entsorgungsnachweis (E) Entsorgungsnachweis / ammelentsorgungsnachweis / V / V (auszufüllen durch den bfallerzeuger) r. (nicht vom ntragsteller auszufüllen) E Entsorgungsnachweis

Mehr

Black Box erklärt Zahlensysteme.

Black Box erklärt Zahlensysteme. Black Box erklärt Zahlensysteme. Jeder von uns benutzt aktiv mindestens zwei Zahlenssysteme, oftmals aber so selbstverständlich, dass viele aus dem Stegreif keines mit Namen nennen können. Im europäischen

Mehr

Ferienheft. Fit in Mathematik! 11. Zahlen bis zur Million. 13. Rechnen mit Euro und Cent 37 14. Zweistellige Multiplikation 40

Ferienheft. Fit in Mathematik! 11. Zahlen bis zur Million. 13. Rechnen mit Euro und Cent 37 14. Zweistellige Multiplikation 40 Fit in Mathematik! Wohlhart Scharnreitner Kleißner Ferienheft. Woche. ahlen bis. Addition. Geometrie. Subtraktion. eig, was du kannst! Spielend lernen: Malreihen. Woche. ahlen bis zur Million. Rechnen

Mehr

Physik-Übungsblatt Nr. 1: Lösungsvorschläge

Physik-Übungsblatt Nr. 1: Lösungsvorschläge Phyik-Übungbla Nr. 1: Löungorchläge ufgabe 1: Zur Zei are Wagen mi der konanen Gechwindigkei 1 km / h, Wagen fähr mi der konanen Gechwindigkei 1 km / h in die gleiche Richung, ha aber zu eginn einen Vorprung

Mehr

E ntrées et Soupes V orspeisen und Suppen

E ntrées et Soupes V orspeisen und Suppen E ntrées et Soupes V orspeisen und Suppen Im perial-a uslese-k aviar - klassisch serviert - B uchw eizenblinis, Toast und K artoffelm ousseline pro G ram m 8,50 E U R B runnenkressesalat M aispoularde,

Mehr

We Are Running Home. Stimmung A=432Hz, Kapodaster im 3. Bund. We only need the light when it s burning low

We Are Running Home. Stimmung A=432Hz, Kapodaster im 3. Bund. We only need the light when it s burning low ie Melodie und einige Textfragmente sind dem Lied von Passenger (Mike Rosenberg) "Let her go" in der Acoustic over Version von Boyce Avenue feat. Hannah Trigwell entnommen. as Lied wurde von einem gefühlvollen

Mehr

9. Mit Sicherheit. Von Griechen, Julius Cäsar und anderen

9. Mit Sicherheit. Von Griechen, Julius Cäsar und anderen 9 it icherheit ie eiten, in denen man einer lächelnden ame hinter zentimeterdickem anzerglas sein rspartes anvertraute oder etwas eld für den nächsten inkauf abholte, sind wohl endgültig vorbei er moderne

Mehr

F ORMELSKRIPT. Spektraler Transmissionsgrad einer planparallelen Platte aus isotropem homogenen

F ORMELSKRIPT. Spektraler Transmissionsgrad einer planparallelen Platte aus isotropem homogenen ORMESRI Zuammehäge zwche de etale Stoffezahle etale Reflexogad ( ( geamt ( ( fü läche etale Retamogad ( a ( b a b Setale amogad ee laaallele latte au otoem homogee Medum ( ( mt

Mehr

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden

Gefühl*** vorher / nachher. Situation* Essen (was und wie viel?) Ess- Motiv** Tag Datum Frühstück Zeit: Allgemeines Befinden Name: Größe: cm Gewicht: kg Alter: Jahre Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation* Essen Ess- Situation*

Mehr

Gran Canaria, Playa del Inglés

Gran Canaria, Playa del Inglés Lanzarote, Costa Teguise Diverhotel Lanzarote öööö Anreise: 14.02. - 22.04. 587,- z.b. am: 13.03. ab Paderborn Code: EL0113 / DZ Gran Canaria, Playa del Inglés Hotel Bronze Playa öööö Anreise: 31.01. -

Mehr

rue l-"i"t, ngsverg Iei ch zwischen HEK - Hanseatische Krankenkasse und Salus BKK Bundesland Baden-Württemberg"d2dl Bayern#2 1 Berlin d 1 d

rue l-it, ngsverg Iei ch zwischen HEK - Hanseatische Krankenkasse und Salus BKK Bundesland Baden-Württembergd2dl Bayern#2 1 Berlin d 1 d l-"i"t, ngsverg ei ch zwischen un rue HANSEATSCH E (RANKEN KASSE Allgemeine lnormationen zu en n HEK Die Business-K(l)asse Aresse: Wansbeker Zollstr. 86-90 22041 Hamburg Serviceteleon: 0800 0 213213- Fa:

Mehr

Add-on MailingWorkCenter

Add-on MailingWorkCenter dd-on ailingorkenter Schnittstelle Sage zu ailingwork Der Versand von ailings und ewsletter gehört zum festen Bestandteil von arketing- ampagnen. ir haben ein dd-on entwickelt, welches hnen ermöglicht,

Mehr

Tipps zum Sparen von Energie im Klassenzimmer

Tipps zum Sparen von Energie im Klassenzimmer Warum sollten wir Energie sparen? Wenn wir nicht sparen verschwenden wir immer mehr Rohstoffe (Kohle, Erdöl und Erdgas) Diese wachsen nicht mehr nach!! Ihr spart auch für euch selbst, um eine bessere Ausstattung

Mehr

Fremdwörter verstehen

Fremdwörter verstehen ngelhard rzneimittel 2012 ufmerksamkeit und onzentration gezielt tranieren 1 remdwörter verstehen estimmt hast du in der chule schon das ein oder andere remdwort gelernt. remdwörter klingen meist wichtiger

Mehr

Lanzarote, Pl. de los Pocillos. Gran Canaria, Maspalomas

Lanzarote, Pl. de los Pocillos. Gran Canaria, Maspalomas Lanzarote, Pl. de los Pocillos Hotel Las Costas öööö Anreise: 20.11. - 27.03. 478,- z.b. am: 10.01. ab Köln/Bonn 1 Woche, Doppelzimmer, Halbpension, Flug, p.p. ab Code: EL0208 / DZ Gran Canaria, Maspalomas

Mehr

Werkstatt Multiplikation Posten: 8-Bit Multiplikation. Informationsblatt für die Lehrkraft. 8-Bit Multiplikation

Werkstatt Multiplikation Posten: 8-Bit Multiplikation. Informationsblatt für die Lehrkraft. 8-Bit Multiplikation Informationsblatt für die Lehrkraft 8-Bit Multiplikation Informationsblatt für die Lehrkraft Thema: Schultyp: Vorkenntnisse: Bearbeitungsdauer: 8-Bit Multiplikation (im Binärsystem) Mittelschule, technische

Mehr

Das Ferien- Abenteuer Entscheide selbst, wo die Reise hingeht! Ein Quick-Read-Buch von Kim Riek und Julia Kuhlmann

Das Ferien- Abenteuer Entscheide selbst, wo die Reise hingeht! Ein Quick-Read-Buch von Kim Riek und Julia Kuhlmann as erien- benteuer ntscheide selbst, wo die eise hingeht! in uick-ead-uch von im iek und ulia uhlmann mpressum as erien-benteuer im iek und ulia uhlmann undesverband lphabetisierung und rundbildung e..

Mehr