Konzerthaus Dortmund Di, 24 August; Do, 26 August; Fr, 27 August 2010, jeweils Uhr Eintritt: jeweils 29/18/10,30 (ermäßigt: 18/10,30/7).

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Konzerthaus Dortmund Di, 24 August; Do, 26 August; Fr, 27 August 2010, jeweils 20.30 Uhr Eintritt: jeweils 29/18/10,30 (ermäßigt: 18/10,30/7)."

Transkript

1 Konzerte der ISEA2010 RUHR. Festival für elektronische Kunst im Konzerthaus Dortmund. Der Vorverkauf für das 16th International Symposium on Electronic Art hat bereits begonnen. Konzerthaus Dortmund Di, 24 August; Do, 26 August; Fr, 27 August 2010, jeweils Uhr Eintritt: jeweils 29/18/10,30 (ermäßigt: 18/10,30/7). Die ISEA2010 RUHR, 16th International Symposium on Electronic Art, bewegt sich musikalisch auf den Grenzwegen der elektronischen und elektroakustischen Musik. An drei Abenden in der Woche vom 23. bis 27. August 2010 wird das Konzerthaus Dortmund zum Schauplatz musikalischer Experimente. Mehrere Künstlergenerationen werden im Rahmen der ISEA2010 RUHR ihre aktuellen Kompositionen vorstellen: die Pionierin elektronischer Musik Éliane Radigue (fr), der experimentierfreudige Doktor der Organologie Mudboy (us), der japanische Avantgardist Keiichiro Shibuya (jp), der Hallmeister der Gitarrenmusik Fennesz (at) und die feinsinnige Cellistin Hildur Guðnadóttir (is). Ungewöhnliche Instrumente das von Guðnadóttir mitgebrachte Halldorophon oder die von Mudboy elektronisch aufgerüstete Orgel und ungewöhnliche Klänge gehören zu den Höhepunkten dieser spektakulären Konzertwoche. Das Konzerthaus Dortmund empfiehlt sich damit einmal mehr als ein Ort höchst zeitgemäßen Konzertgenusses. Die Musik der internationalen KünstlerInnnen beeindruckt durch die dunkle Schönheit des Violoncellos, erprobt die klangliche Verdichtung des Konzertflügels mit Hilfe digitaler Technik, durchzieht den Saal mit vom Hall getränkten Gitarrensounds und strebt hin zu fein pulsierenden Klängen. Vorverkauf hat begonnen Der Vorverkauf für die ISEA2010 RUHR, 16th International Symposium on Electronic Art, hat bereits begonnen. Karten für die ISEA2010 RUHR Konzerte sind erhältlich beim Konzerthaus Dortmund unter der Ticket-Hotline: Bis zum 31. Mai 2010 erhalten Schnellentschlossene einen 15%-igen Rabatt für den Symposium Pass und den Full Professional Pass, wenn sie ihre Early-Bird- Tickets online unter erwerben. Zum Verkauf stehen ein Full Professional Pass für 212,50 und ein Symposium Pass für 127,50, ermäßigt 85. Beide Pässe berechtigen zum Besuch aller

2 ISEA2010 RUHR Konzerte. Festival für elektronische Kunst im Konzerthaus Dortmund. 2/8 ISEA2010 RUHR Veranstaltungen. Der Full Professional Pass umfasst zusätzlich je ein Exemplar der Conference Proceedings, des Programmhefts, des ISEA2010 RUHR Ausstellungskatalogs, bevorzugten Einlass zu allen Veranstaltungen und ein Welcome Package zur Orientierung auf der ISEA2010. Programm ISEA2010 RUHR Konzerte Di, 24 August 2010, Uhr Hildur Guðnadóttir: Cello, Elektronik Keiichiro Shibuya: Piano, Elektronik Nach zwei Solokonzerten schließt der Abend mit einem gemeinsamen Auftritt der beiden Künstler ab. Do, 26 August 2010, Uhr Mudboy: Orgel Fennesz: Gitarre, Elektronik Fr, 27 August 2010, Uhr Naldjorlak I, II, III Éliane Radigue: Komposition, Charles Curtis: Cello, Carol Robinson: Bassklarinette, Bruno Martinez: Bassklarinette Mit Einführung durch die Komponistin Information ISEA2010 RUHR Konzerte Di, 24 August 2010, Uhr Hildur Guðnadóttir: Cello, Elektronik Keiichiro Shibuya: Piano, Elektronik Nach zwei Solokonzerten schließt der Abend mit einem gemeinsamen Auftritt der beiden Künstler ab. Hildur Guðnadóttir ist bekannt durch ihre Zusammenarbeit mit renommierten Formationen der elektronischen Musik wie múm und Pan Sonic. Sie experimentiert viel mit der Bewegungsqualität von Klang. Ihre teils melancholischen Cello-Melodien haben eine dunkle und mysteriöse Schönheit, die durch die hervorragende Akustik des Konzerthaus Dortmund zur vollen Ent-

3 ISEA2010 RUHR Konzerte. Festival für elektronische Kunst im Konzerthaus Dortmund. 3/8 faltung kommen wird. Am 24. August 2010 wird sie mit einem neuen Instrument, dem Halldorophon auftreten. Das Instrument mit dem ungewöhnlichen Namen ist ein von Halldór Úlfarsson entwickeltes elektroakustisches Saiteninstrument, das auf einem Violencello baisert. Für das Halldorophon hat er ein sehr genau steuerbares Feedbacksystem entwickelt. Guðnadóttir spielt während der ISEA2010 RUHR speziell für das Halldorophon arrangierte Werke. Keiichiro Shibuyas elektronische Kompositionen zeichnen sich durch eine extreme klangliche Dichte aus, die in der Regel elektronisch hervorgebracht wird. Mit for maria, 2009 ist sein erstes Piano-Album erschienen, das sich voll auf die Klangqualität des Klaviers verlässt. Für die ISEA2010 RUHR wird er es im Konzerthaus Dortmund in einer Neufassung mit elektronischer Begleitung vorstellen. Zum Einsatz kommt hierfür ein eigens vom Künstler entwickeltes Computerprogramm, um die Klänge des Flügels live aufzunehmen, zu manipulieren und wiederzugeben. Der Abend schließt mit einem Duett der Künstler ab, an dem von beiden Künstlern arrangierte Stücke für Piano und Cello zur Aufführung kommen. Do, 26 August 2010, Uhr Mudboy: Orgel Fennesz: Gitarre, Elektronik Der Doktor der Organologie, wie sich Mudboy selbst nennt, ist ein Autodidakt, der großen Namen der Neuen Musik folgend - allen Alltagsgeräuschen Musikalität abgewinnt. Field Recordings von Froschquaken und Vogelgezwitscher gehören daher genauso zu seinem Repertoire wie narrative Performances und Surround Sound. Die Orgel bietet ihm ein weiteres Experimentierfeld. Sein Markenzeichen sind die für die Zwecke elektronischer Musik aufgerüsteten und modifizierten Kirchenorgeln. Mudboy setzt auf Repetition und versetzt seine ZuhörerInnen mit Elementen aus Noise, Drones und Psychedelica in tranceartige Zustände. Die Selbsternennung zum Doktor bezieht sich in diesem Sinne nicht nur auf seine musikalischen Experimente. In Dortmund wird er eine eigens für die Orgel des Konzerthaus Dortmund entwickelte Neukomposition spielen. Fortgesetzt wird der Abend von Fennesz. Der Komponist und Wanderer zwischen Clubkultur und Neuer Musik überzeugt durch die musikalische Qualität und abstrakte Klanggestaltung seiner Stücke. Den für ihn typischen, mit Hall getränkten Gitarrensound verwebt er klug mit raumfüllenden elektronischen Klangschichten und hat so einen charakteristischen Musikstil geschaffen. Seine üppigen elektronischen Kompositionen gehen weit über sterile Compu-

4 ISEA2010 RUHR Konzerte. Festival für elektronische Kunst im Konzerthaus Dortmund. 4/8 terarrangements hinaus. Sie ziehen selbst Skeptiker elektronischer experimenteller Musik in ihren Bann. Wie auf seinem aktuellen Album Black Sea (Touch Music) kommen auch im Konzert eine ganze Reihe von Instrumenten zum Einsatz: Akustische Gitarren und E-Gitarren, Synthesizer, Elektronik, Computer und improvisierte Loops. Seine langen Stücke sind voll Dynamik und Spannung. Er sucht nach der Schönheit des Lärms und dissonanter Eleganz. Fr, 27 August 2010, Uhr Naldjorlak I, II, III Éliane Radigue: Komposition, Charles Curtis: Cello, Carol Robinson: Bassklarinette, Bruno Martinez: Bassklarinette Mit Einführung durch die Komponistin Naldjorlak ist das erste akustische Stück der Pionierin elektronischer Musik Éliane Radigue, deren Signatur die Arbeit mit dem Arp Synthesizer ist. Der tibetische Titel der Komposition Naldjorlak bezieht sich auf das Streben allen Lebens nach Einheit. Zunächst für Charles Curtis entwickelt, hat Radigue das Stück später zu einer subtilen Trilogie feiner, pulsierender Klänge erweitert, die letztes Jahr erstmalig in der gleichen Besetzung wie in Dortmund im Louvre Paris aufgeführt wurde: jetzt als Naldjorlak I, II, III. Curtis, der langjährige Erfahrung in der Umsetzung elektronischer Musik hat beispielsweise von La Monte Young oder Terry Jennings, spielt mit tiefer Einsicht in die musikalischen Arrangements, die die beiden Künstler gemeinsam im Hinblick auf seine Technik erarbeitet haben. Naldjorlak II hat Radigue für die zwei renommierten Bassklarinettisten Carol Robinson und Bruno Martinez entwickelt. Der Abend endet mit Naldjorlak III, einem Trio der drei Instrumentalisten. Bei dem Stück handelt es sich um eine besondere Komposition: jeder Teil wurde in enger Abstimmung für die Technik der Instrumentalisten und den spezifischen Klang ihrer Instrumente erarbeitet. Biografien: Hildur Guðnadóttir (is) Hildur Guðnadóttir (*1982) ist Cellistin und Komponistin, die in unterschiedlichen kollaborativen Kontexten und Projekten arbeitet. Die Isländerin studierte Cello in Reykjavik sowie Musikwissenschaften und Komposition in Reykjavik und Berlin. Als Mitglied von Kitchen Motors, einem isländischen

5 ISEA2010 RUHR Konzerte. Festival für elektronische Kunst im Konzerthaus Dortmund. 5/8 Think Tank, Plattenlabel und Kunstkollektiv, dem auch der Komponist Jóhann Jóhannsson angehört, ist sie eine wichtige Figur in der Musik- und Kunstszene Islands. Seit 2004 tritt sie mit der Band Angel (Ilpo Väisänen und Dirk Dresselhaus) auf, produzierte daneben ein Album mit Dirk (Mr. Schmuck s farm) und spielte live mit Pan Sonic, mit denen sie auch für das Album Cathodephase zusammen arbeitete. Ihr erstes Soloalbum Mount A kam 2006 unter dem Künstlernamen Lost in the Hildurness bei 12 Tónar heraus. Zuletzt erschien 2009 Without Sinking bei Touch Records. Guðnadóttir ist Mitglied von Storsveit Nix Noltes (The Nix Noltes Big Band). Zu ihren wiederkehrenden Partnern gehören BJ Nilsen als Duettpartner und außerdem Skúli Sverrisson, Hilmar Jensson, Hafler Trio, Jóhann Jóhannsson, Nico Muhly, Valgeir Sigurdsson, Angel, Schneider, Ben Frost und Stilluppsteypa. Als Komponistin hat die zweifach für den Isländischen Musikpreis nominierte Musikerin Stücke für das Theater, Tanz, Performances, Kammerorchester und Film geschrieben. Keiichiro Shibuya (jp) Der 1973 geborene japanische Komponist ist Gründer des Minimal Elektro Labels ATAK, das über die reine Arbeit eines Plattenlabels für elektroakustische Musik hinaus den Anspruch formuliert, eine Plattform für Design, Bildtechnologien und Webdesign zu sein. Shibuya selbst arbeitet nach diesem Prinzip der konsequenten Wanderung zwischen den künstlerischen Disziplinen. Regelmäßig entwickelt er Klanginstallationen, die die eigenen Kompositionen computergesteuert neu zusammenstellen und die räumliche Erfahrung von Klang thematisieren. Oder er übersetzt seine dreidimensionalen Klanginstallationen ins CD-Format, wie filmachine, das 2007 in der Sparte Digital Musics & Sound Art bei der Ars Electronica mit einer Anerkennung gewürdigt wurde. Shibuya kollaboriert regelmäßig mit internationalen KomponistInnen und KünstlerInnen: 2003 mit Yuji Takahashi oder den isländischen Stilluppsteypa, die den Unterschied von Punk und elektronischer Musik endgültig verabschieden. Insofern darf man gespannt sein, wie er for maria in Dortmund performen wird kam Shibuyas erstes Soloalbum ATAK000 keiichiro shibuya heraus, das sich ganz auf die Klanglichkeit seines Materials konzentrierte erschien ATAK010, eine Platte, die speziell für das Hören mit dem Kopfhörer konzipiert wurde, um so ein dreidimensionales Klangerlebnis zu generieren. Die Platte for maria setzt die Auseinandersetzung mit der Musik fort, indem es die gesamte Konzentration des Publikums auf die verschiedenen Klangfarben auch Dissonanzen des Klaviers richtet.

6 ISEA2010 RUHR Konzerte. Festival für elektronische Kunst im Konzerthaus Dortmund. 6/8 Mudboy (us) Seit Raphael Lyon alias Mudboy 2000 als Artist in Residence bei Fort Thunder in Providence RI im Feld der Experimentellen Musik zu arbeiten begann, ist sein Produktionsdrang unaufhaltbar. Er hat unzählige Alben bei genauso vielen Labels herausgebracht: darunter das hoch gelobte This is Folk Music (Last Visible Dog, 2005) und Hungry Ghosts! (Not Not Fun/ Digitalis, 2007). Dieses Jahr kam Impossible Duets: Collaborations Across the Void (Hundebiss records) heraus, auf dem er dem Duett in der Welt der elektronischen Musik seinen festen Platz gibt. Fennesz (at) Fennesz, ehemaliges Mitglied der österreichischen, experimentellen Rockband Maische, ist bekannt durch seine Auftritte bei verschiedenen Festivals (Phonotaktik, Hyperstrings, Sonar, Ars Electronica, club transmediale u.a.) und ein Altmeister der elektronischen Musik. Regelmäßig arbeitet er mit anderen Größen der zeitgenössischen elektronischen Musik. Mit der Künstlerin Gina Czarnecki hat er sich für Videoinstallationen zusammengetan. Dabei verlässt er auch das ihm oft zugeschriebene Feld der Drones und Gitarrenwände, um zum Beispiel mit Ryuichi Sakamotos Klavierspiel seine dissonanten Arbeiten in den Bereich der Melodie zu überführen. Im Laufe der Zeit hat er außerdem mit Keith Rowe, Sparklehorse und David Sylvian kollaboriert und war Mitglied des Trios Fenn O'Berg. Fennesz veröffentlicht bei Touch Music. Nach Venice (2004, Touch Music) erschien zuletzt Black Sea (2009, Touch Music). Éliane Radigue (fr) Die Französin Eliane Radigue studierte unter den Pionieren der musique concrète Pierre Schaeffer und Pierre Henry, dessen Assistentin sie Ende der 1960er-Jahre war. Der Wiedererkennungswert ihrer Kompositionen basiert vor allem auf dem kontinuierlichen Einsatz des Arp Synthesizers, um minutenlange Drones zu erzeugen. Trotz ihrer langen Schaffenszeit, die schon vier Jahrzehnte umspannt, komponiert sie nur wenige Stücke pro Jahr. Erst vor kurzem hat Radigue begonnen, gezielt für einzelne Instrumentalisten weltweit zu komponieren. Das Stück Naldjorlak für Charles Curtis ist die aktuellste dieser Arbeiten, das sie unter dem Titel Naldjorlak I, II, III zu einer Trilogie für Charles Curtis, Bruno Martinez und Carol Robinson weiter entwickelte. Radigues Werk wird in Kunstmuseen, Galerien und auf großen Festivals für elektronische Musik aufgeführt. Charles Curtis (us) Der Cellist Charles Curtis hat ein großes Repertoire an Soloarbeiten, die die wichtigsten Komponisten elektronischer Musik für ihn geschrieben haben: darunter Werke von La Monte Young, Alvin Lucier, Éliane Radigue und Alison

7 ISEA2010 RUHR Konzerte. Festival für elektronische Kunst im Konzerthaus Dortmund. 7/8 Knowles, seltene Kompositionen von Terry Jennings und Richard Maxfield. Éliane Radigues Komposition Naldjorlak für Cello hat er weltweit gespielt. Als Teil der neuen Trilogie Naldjorlak I, II, III wurde es letzten Oktober im Auditorium des Musée du Louvre uraufgeführt. Curtis hat an der Princeton University gelehrt und war elf Jahre der erste Solo Cellist des NDR Sinfonieorchesters, Hamburg. Zurzeit ist der Cellist Professor für Music Performance an der University of California, San Diego. Er tritt weltweit auf und wurde unter anderem in das Museum Guggenheim, New York, in das CAPC in Bordeaux, in die Galerie Renos Xippas in Paris und zum MaerzMusik Festival in Berlin und viele weitere Orte eingeladen. Er ist künstlerischer Leiter des Kammermusikenensembles Camera Lucida. Carol Robinson (us) Carol Robinon ist Klarinettistin und Komponistin, die gleichermaßen in der klassischen und der experimentellen Musik heimisch ist. Sie spielte in den wichtigsten Konzerthäusern weltweit und wird regelmäßig zu großen, internationalen Musikfestivals eingeladen: darunter unter anderem Wien Modern, RomaEuropa, MaerzMusik, Huddersfield, Archipel, Musica, Musica Contemporanea. Improvisation ist ihre Leidenschaft, die sie in der Gruppe Sleeping in Vilna gemeinsam mit Mike Ladd, Dave Randall und Dirk Rothbrust verfolgt. Ihr Repertoire umfasst Stücke von Giacinto Scelsi, Morton Feldman, Luigi Nono und Luciano Berio, Phill Niblock u.v.m. In den von ihr komponierten Stücken kombiniert sie oftmals akustische Musik mit elektronischen Systemen. Radiostationen weltweit haben ihre Arbeiten eingespielt. Bruno Martinez (fr) Martinez ist seit über zwanzig Jahren erster Bassklarinettist der Pariser Oper. Er hat mit den wichtigsten Komponisten neuer Musik zusammengearbeitet: unter anderen Pierre Boulez. Als Solist und Kammermusiker tritt Martinez weltweit auf. Martinez wurde am Conservatoire de Paris von Guy Deplus und später von Maurice Bourgue ausgebildet. Die ISEA, International Symposium on Electronic Art, wird seit 1988 an wechselnden Orten weltweit ausgetragen war sie in Belfast und 2008 in Singapur kommt die ISEA erstmals nach Deutschland und präsentiert vom 20. bis 29. August 2010 in Dortmund, Essen und Duisburg aktuelle Entwicklungen der Medienkunst. Neben den ISEA2010 RUHR Konzerten finden ein Konferenzprogramm, zu dem in der Metropolregion Ruhr über 150 TeilnehmerInnen aus aller Welt zusammenkommen, Keynotes, zwei Ausstellungen, die E-Culture Fair, Performances, Clubprogramm sowie Partnerveranstaltungen mit der Kunsthochschule für Medien Köln, der Folkwang Universität, Essen, PACT Zollverein und dem Skulpturenmuseum Glaskasten Marl statt. Die ISEA2010 RUHR, 16th International Symposium on Electronic Art ist ein Projekt der Kulturhauptstadt Europas RUHR.2010 und wird im Auftrag des medienwerk.nrw vom Hartware MedienKunstVerein organisiert; gefördert u.a. von der RUHR.2010 GmbH, dem Ministerpräsidenten des Landes Nordrhein-Westfalen, der Stadt Dortmund und der Kunststiftung NRW. In Kooperation mit der Bundeszentrale für politische Bildung. Pressekontakt: Karin Bellmann ISEA2010 RUHR

8 ISEA2010 RUHR Konzerte. Festival für elektronische Kunst im Konzerthaus Dortmund. 8/8 c/o HMKV Güntherstraße Dortmund fon fax Aktuelle Pressemitteilungen stehen online zum Download bereit: Bildmaterial senden wir auf Anfrage gerne zu.

Sie ist Gründerin unterschiedlicher Musikensembles, welche ihr gefeiertes Trio der Weltmusik PIANO RAG(a) TIME" einschließt.

Sie ist Gründerin unterschiedlicher Musikensembles, welche ihr gefeiertes Trio der Weltmusik PIANO RAG(a) TIME einschließt. DIE KÜNSTLERIN Als Konzertpianistin, Sängerin und Komponistin ist Ariane Gray Hubert (Franko-Amerikanerin) eine innovative Künstlerin mit Pioniergeist in verschiedenen Bereichen. Über die Jahre hat sie

Mehr

JACK QUARTET INTERVIEW ZEITGENÖSSISCHE STREICHQUARTETTE ALS HERAUSFORDERUNG. Carsten Dürer

JACK QUARTET INTERVIEW ZEITGENÖSSISCHE STREICHQUARTETTE ALS HERAUSFORDERUNG. Carsten Dürer ZEITGENÖSSISCHE STREICHQUARTETTE ALS HERAUSFORDERUNG JACK QUARTET Carsten Dürer Warum dieses Streichquartett sich einen solch scheinbar banal-amerikanischen Namen gibt? Nun, das ist einfach, denn die vier

Mehr

www.kammerorchester-weilheim.de www.facebook.com/kammerorchesterwm Filmkomponist und Alphornbläser Rainer Bartesch

www.kammerorchester-weilheim.de www.facebook.com/kammerorchesterwm Filmkomponist und Alphornbläser Rainer Bartesch Filmkomponist und Alphornbläser zu Gast beim Kammerorchester Weilheim Herbstkonzert ALPHORN trifft Klassik 16. November 2013 20:00 Uhr Stadthalle Weilheim PROGRAMM: Jean Sibelius Valse Triste aus Kuolema

Mehr

15 Jahre Radio ORANGE 94.0 7. September 2013 Grelle Forelle, Werk, Gaußplatz (Radiostudios) & Open Air Eintritt frei!

15 Jahre Radio ORANGE 94.0 7. September 2013 Grelle Forelle, Werk, Gaußplatz (Radiostudios) & Open Air Eintritt frei! 15 Jahre Radio ORANGE 94.0 7. September 2013 Grelle Forelle, Werk, Gaußplatz (Radiostudios) & Open Air Eintritt frei! Seit 17. August 1998, dem of ziellen Sendestart, ist das Freie Radio in Wien wichtiger

Mehr

SOUND EMOTIONS NEWS. newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012

SOUND EMOTIONS NEWS. newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012 SOUND EMOTIONS NEWS newsletter der otmarmusik st.gallen / august 2012 CSIO 2012 GOODBYE MISTER CSIO KINDERFEST ST. GALLEN RÜCKBLICK SHOW 2012 EIN KESSEL BUNTES! AUSBLICK SHOW 2013 BLASMUSIK TRIFFT AUF

Mehr

Welche Zwanzigernote macht das Rennen?

Welche Zwanzigernote macht das Rennen? ] UNTERRICHTSVORSCHLAG Neue Banknoten kommen in die Schule Unterrichtsmaterialien: Welche Zwanzigernote macht das Rennen? Die Schweizerische Nationalbank ist nicht zu beneiden. Sie muss sich nach einem

Mehr

KUB Arena 2014.04 Presseinformation. Hannah Weinberger. Pressekonferenz Donnerstag, 16. Oktober 2014, 11 Uhr

KUB Arena 2014.04 Presseinformation. Hannah Weinberger. Pressekonferenz Donnerstag, 16. Oktober 2014, 11 Uhr KUB Arena 2014.04 Presseinformation Hannah Weinberger 18 10 14 11 01 15 Kurator Scott Cameron Weaver Pressekonferenz Donnerstag, 16. Oktober 2014, 11 Uhr Eröffnung Freitag, 17. Oktober 2014, 19 Uhr Seite

Mehr

Tokio Hotel Durch den Monsun

Tokio Hotel Durch den Monsun Oliver Gast, Universal Music Tokio Hotel Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.tokiohotel.de Tokio Hotel Das Fenster

Mehr

Illustrative Eine Messe mit Tradition Presse-team der Illustrative

Illustrative Eine Messe mit Tradition Presse-team der Illustrative Illustrative Eine Messe mit Tradition Presse-team der Illustrative Wir blicken zurück auf das Jahr 2009, die Vergangenheit und die Zukunft in 2010. Erik Mark Sandberg / Girl with magenta sweater Erik Mark

Mehr

Studiengang AUDIODESIGN: Bachelor auf Arts (BA) und Master of Arts (MA)

Studiengang AUDIODESIGN: Bachelor auf Arts (BA) und Master of Arts (MA) Studiengang AUDIODESIGN: Bachelor auf Arts (BA) und Master of Arts (MA) Der Studiengang Audiodesign findet am Elektronischen Studio Basel statt, das im Herzen der Hochschule für Musik verankert ist. Demgemäss

Mehr

VIDEOCLIP (SAMPLE) MIT AUDIO AUDIO-SAMPLE SERVER. Steuerdaten via lokalem Netzwerk

VIDEOCLIP (SAMPLE) MIT AUDIO AUDIO-SAMPLE SERVER. Steuerdaten via lokalem Netzwerk Videosampler Synopsis Angesichts der Video-Synthesizer der 70er Jahre wird es Zeit einen Schritt weiter zu gehen. Johannes Krause und haben den Video-Sampler entwickelt. Die Software basiert auf dem einfachen

Mehr

Hochschulstudium Musik

Hochschulstudium Musik Studium Musikberufe: Hochschulstudium Musik Hochschulstudium Musik Studienmöglichkeiten Studienstruktur Das Studium wird nach drei Jahren mit dem Bachelor (BA) und nach weiteren zwei Jahren mit dem (MA)

Mehr

Kurzzusammenfassung des künstlerischen Schaffens von. Claudio Zopfi

Kurzzusammenfassung des künstlerischen Schaffens von. Claudio Zopfi Kurzzusammenfassung des künstlerischen Schaffens von Claudio Zopfi Musiker und Elektroniker Derzeit wohnhaft in Zürich +41 78 710 61 27 +41 43 243 08 90 z1@x21.ch http://c1audio.com Stand: Juli 2012 1

Mehr

«Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden»

«Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden» Neue Luzerner Zeitung Online, 13. Juli 2015, 00:00 «Das Ganze könnte doch recht anspruchsvoll werden» Blue Balls Festival, 17. bis 25. Juli, Luzern Die englische Sängerin Anna Calvi mag es gerne düster.

Mehr

Konrad Zuse 2010. Bausteine-Programm für ein Konzert für die Saison 2010 und 2011 Photo mit freundlicher Genehmigung von Horst Zuse

Konrad Zuse 2010. Bausteine-Programm für ein Konzert für die Saison 2010 und 2011 Photo mit freundlicher Genehmigung von Horst Zuse Konrad Zuse 2010 Der Erfinder des Computers hat 100ten Geburtstag das perfekte Konzept für seine Würdigung Werke für Klavier solo, Klavier und live electronics oder Computer / Elektronic solo Bausteine-Programm

Mehr

Pressemitteilung. Bundesliga für Computerspieler in Hannover

Pressemitteilung. Bundesliga für Computerspieler in Hannover Pressemitteilung Bundesliga für Computerspieler in Hannover Intel Friday Night Game im Star Event Center in Hannover - 125.000 Euro Preisgeld Lokalmatador Andre "nooky" Utesch vom Team mtw mit dabei Köln,

Mehr

[Referenzen] EIN BILD SAGT MEHR

[Referenzen] EIN BILD SAGT MEHR [Referenzen] EIN BILD SAGT MEHR UNSER ANGEBOT Corporate Design ı Logodesign ı Werbemittelgestaltung ı Printdesign ı Digitale Bildbearbeitung und Illustrationen Webdesign ı erstellung ı CMS ı Onlineshops

Mehr

DANCING & DRUMMING STADTHARMONIE EINTRACHT WINTERTHUR-TÖSS SONNTAG, 17. NOVEMBER 2013 17:00 UHR JJ S RESTAURANT KLOSTERSTRASSE 30 8406 WINTERTHUR-TÖSS

DANCING & DRUMMING STADTHARMONIE EINTRACHT WINTERTHUR-TÖSS SONNTAG, 17. NOVEMBER 2013 17:00 UHR JJ S RESTAURANT KLOSTERSTRASSE 30 8406 WINTERTHUR-TÖSS STADTHARMONIE EINTRACHT WINTERTHUR-TÖSS SONNTAG, 17. NOVEMBER 2013 17:00 UHR JJ S RESTAURANT (EHEMALIGES PERSONALRESTAURANT FIRMA RIETER) KLOSTERSTRASSE 30 8406 WINTERTHUR-TÖSS EINTRITT FREI / KOLLEKTE

Mehr

Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien, Tel.: +43-1-711 55 DW 6912/6914/6917/6919 e-mail: studienabteilung@mdw.ac.at homepage: www.mdw.ac.

Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien, Tel.: +43-1-711 55 DW 6912/6914/6917/6919 e-mail: studienabteilung@mdw.ac.at homepage: www.mdw.ac. Anton-von-Webern-Platz 1, 1030 Wien, Tel.: +43-1-711 55 DW 6912/6914/6917/6919 e-mail: studienabteilung@mdw.ac.at homepage: www.mdw.ac.at INFORMATIONSBLATT UNIVERSITÄTSLEHRGANG COMPUTERMUSIK UND ELEKTRONISCHE

Mehr

Nicole Meister 2006. http://vs-material.wegerer.at. Geburt

Nicole Meister 2006. http://vs-material.wegerer.at. Geburt Nicole Meister 2006 Geburt Wolfgang Amadeus Mozart kam am 27. Jänner 1756 als siebentes Kind der Familie Mozart in der Stadt Salzburg zur Welt. Die Familie wohnte im 3. Stock des Hauses Getreidegasse 9.

Mehr

Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir

Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir Universal Music Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.paulvandyk.de

Mehr

Sie wollen sich betont von Ihren Mitbewerbern unterscheiden?

Sie wollen sich betont von Ihren Mitbewerbern unterscheiden? Sie wollen sich betont von Ihren Mitbewerbern unterscheiden? Wenn Sie damit origineller, markanter, informativer und publikumswirksamer meinen, dann sollten wir uns kennenlernen. In aller Bescheidenheit:

Mehr

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 95. 4. Rezeptionsgeschichte... 97. 5. Materialien... 100. Literatur... 104

Inhalt. Vorwort... 5. 3. Themen und Aufgaben... 95. 4. Rezeptionsgeschichte... 97. 5. Materialien... 100. Literatur... 104 Inhalt Vorwort... 5... 7 1.1 Biografie... 7 1.2 Zeitgeschichtlicher Hintergrund... 13 1.3 Angaben und Erläuterungen zu wesentlichen Werken... 19 2. Textanalyse und -interpretation... 23 2.1 Entstehung

Mehr

[Website of Dore O. Backup copy] Bilder, die im Dunklen leuchten

[Website of Dore O. Backup copy] Bilder, die im Dunklen leuchten http://www.doreo.de/ [Website of Dore O. Backup copy] Bilder, die im Dunklen leuchten Eine DVD mit den wichtigsten Filmen von Dore O. ist erschienen. Die Auswahl des 28 Jahre umfassenden Schaffens der

Mehr

Die Prinzen. Kopiervorlagen. Millionär. www.dieprinzen.de. 2006 Goethe-Institut San Francisco

Die Prinzen. Kopiervorlagen. Millionär. www.dieprinzen.de. 2006 Goethe-Institut San Francisco Step into German Musik im Unterricht www.dieprinzen.de Kopiervorlagen Der Liedtext Geld. Geld. Geld... Ich hab kein Geld, hab keine Ahnung doch ich hab n großes Maul! Bin weder Doktor noch Professor, aber

Mehr

Institut Kunst Freilagerplatz 1, Postfach 2, 4023 Basel DIGITALE WERKSTATT A 1.05

Institut Kunst Freilagerplatz 1, Postfach 2, 4023 Basel DIGITALE WERKSTATT A 1.05 Institut Kunst Freilagerplatz 1, Postfach 2, 4023 Basel DIGITALE WERKSTATT A 1.05 Werkstatt Die Digitale Werkstatt ist das Kompetenz- und Dienstleistungszentrum für audiovisuelle Gestaltung und Fotografie

Mehr

Drawing Room. Jenni Tischer. Pin Down 23.04. 29.05.2015

Drawing Room. Jenni Tischer. Pin Down 23.04. 29.05.2015 Jenni Tischer. Pin Down 23.04. 29.05.2015 Dauer und Intensität meiner Arbeitsweise bleiben im Verborgenen, sind nicht messbar und auch nicht vorhersehbar. Doch letztlich vielleicht spürbar. Wenn ich wie

Mehr

Direktorenhaus the Food & Taste Projects

Direktorenhaus the Food & Taste Projects Direktorenhaus the Food & Taste Projects by Direktorenhaus contact: Katja Kleiss kleiss@illusrative.de Tel. +49 (0)30 275 955 86 www.direktorenhaus.com 2 Designer kulinarischer Events Das Direktorenhaus

Mehr

Music & Fieldrecording

Music & Fieldrecording Music & Fieldrecording 29.10.07 Ein Referat von Johannes Helberger Einleitung: Ich habe dieses Thema gewählt, weil ich mich dafür schon länger interessiere und mit Feldaufnahmen musikalisch experimentiere.

Mehr

ARENA-COMPANY-NEWS ++ VIP-ANGEBOT: SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Das besondere Angebot für besondere Mitarbeiter

ARENA-COMPANY-NEWS ++ VIP-ANGEBOT: SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Das besondere Angebot für besondere Mitarbeiter ++ SUITENTICKETS INKL. EVENTBUFFET & GETRÄNKE ++ Ronan Keating Sa., 16.02.2013 Eros Ramazzotti Mo., 22.04.2013 Mit weltweit über 25 Millionen verkauften Alben und etlichen Hits zählt Ronan Keating zu den

Mehr

2015 - Bellevue neues Album - Pas vu le temps passer neue Single - Kingsize Europa-Tournée u.a. London,Royal Opera House - Wanderful Schweizer-Tournée

2015 - Bellevue neues Album - Pas vu le temps passer neue Single - Kingsize Europa-Tournée u.a. London,Royal Opera House - Wanderful Schweizer-Tournée Biographie - Michael von der Heide - Stichwortartig 2015 - Bellevue neues Album - Pas vu le temps passer neue Single - Kingsize Europa-Tournée u.a. London,Royal Opera House - Wanderful Schweizer-Tournée

Mehr

Patenschaft mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz

Patenschaft mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz Patenschaft mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz Am 28. Februar 2013 wurden unsere Schule für die Kooperation mit dem Staatsorchester Rheinische Philharmonie Koblenz vom Ministerium

Mehr

Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition

Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition Aus Liebe zum Film! Die The Manipulator Special-Edition PROJEKTBESCHREIBUNG Studio Babelsberg wird anlässlich des 95. Jubiläums als ältestes Großatelier-Filmstudio der Welt eine Special-Edition des Kultur-Lifestyle-Magazins

Mehr

cyan eventmanagement Künstler Portfolio 2012 agentur für kreative...

cyan eventmanagement Künstler Portfolio 2012 agentur für kreative... cyan eventmanagement Künstler Portfolio 2012 agentur für kreative... KlassikPhilharmonie Hamburg Dirigent Robert Stehli gründete im Jahr 1978 das frei finanzierte Orchester, damals noch unter dem Namen

Mehr

SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich

SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich Pressemitteilung Hamburg, 08. November 2013 SAS Analytics bringt SAP HANA in den Fachbereich Ergonomie kombiniert mit Leistungsfähigkeit: die BI-Experten der accantec group geben der neuen Partnerschaft

Mehr

Petr Zelenka. Theremin. (Originaltitel: Teremin) Aus dem Tschechischen von Eva Profousová. henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin GmbH

Petr Zelenka. Theremin. (Originaltitel: Teremin) Aus dem Tschechischen von Eva Profousová. henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin GmbH Petr Zelenka (Originaltitel: Teremin) Aus dem Tschechischen von Eva Profousová 1 henschel SCHAUSPIEL Theaterverlag Berlin GmbH 2007 Als unverkäufliches Manuskript vervielfältigt. Alle Rechte am Text, auch

Mehr

SoSe 2015. 11210 Grundlagen der Malerei und der künstlerischen Arbeit im Raum N.N.

SoSe 2015. 11210 Grundlagen der Malerei und der künstlerischen Arbeit im Raum N.N. Modulhandbuch Abschluss: Studiengang: Gültig für das Semester: PO-Version: Bachelor of Fine Arts (B.F.A.) 1. Studienabschnitt Freie Bildende Kunst 11000 Modul FK-1: Grundlagen der Praxis und Theorie künstlerischer

Mehr

LEATHERPRIDE BELGIUM 2016 MEDIA KIT & GRAFIK SPEZIFIKATIONEN

LEATHERPRIDE BELGIUM 2016 MEDIA KIT & GRAFIK SPEZIFIKATIONEN LEATHERPRIDE BELGIUM 2016 MEDIA KIT & GRAFIK SPEZIFIKATIONEN LEATHERPRIDE BELGIUM 2016 MEDIA KIT WE ARE ONE Schauen Sie sich den Leatherpride 2015 Film auf YouTube an. Vor sechs Jahren war sie das new

Mehr

Hast du Töne? Computer-Klänge. Begleitmaterial zur DVD im Schulmediencenter Vorarlberg. 2008 by er

Hast du Töne? Computer-Klänge. Begleitmaterial zur DVD im Schulmediencenter Vorarlberg. 2008 by er Hast du Töne? Computer-Klänge Begleitmaterial zur DVD im Schulmediencenter Vorarlberg 2008 by er Hast du Töne? Computer-Klänge Intro Musik verbindet Menschen, bringt sie in Bewegung, tausende Ohren tauchen

Mehr

PERFORMANCE AKTIONEN 2010 2012

PERFORMANCE AKTIONEN 2010 2012 BEUYSTOYS & MUDISTEN 2010 vereinten sich durch schicksalhaften Zufall zehn junge ambitionierte Geister. Durch ihr gemeinsames Interesse für Aktion und Performance im öffentlichen Raum entstanden Beuystoys

Mehr

PLAN M MEHR MUSIK MACHEN! Konzerte und Workshops für Jugendliche ab zehn Jahren und Schulklassen weiterführender Schulen

PLAN M MEHR MUSIK MACHEN! Konzerte und Workshops für Jugendliche ab zehn Jahren und Schulklassen weiterführender Schulen PLAN M MEHR MUSIK MACHEN! Konzerte und Workshops für Jugendliche ab zehn Jahren und Schulklassen weiterführender Schulen August 2015 bis Juni 2016 NÄHERE INFORMATIONEN ZU ALLEN PROJEKTEN SOWIE ANMELDEFORMULARE

Mehr

PRAKTIKUMSBERICHT. Archiv in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit von KölnMusik GmbH. Foto: KölnMusik/Jörg Hejkal

PRAKTIKUMSBERICHT. Archiv in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit von KölnMusik GmbH. Foto: KölnMusik/Jörg Hejkal PRAKTIKUMSBERICHT Foto: KölnMusik/Jörg Hejkal Archiv in der Abteilung Öffentlichkeitsarbeit von KölnMusik GmbH KölnMusik GmbH Bischofgartenstrasse 1 50667 Köln, Deutschland Praktikantin: Sarah Amsler Praktikumsverantwortliche:

Mehr

Mediadaten 2015. Mediendaten 2015. Seite 1 von 8

Mediadaten 2015. Mediendaten 2015. Seite 1 von 8 Mediadaten 205 Seite von 8 Programmfolder Ausgaben Redaktionsschluss Grafik Druck Auslieferung Versand Frühjahr März-Mai Sommer Juni-August Herbst September-November Open Mind Festival November Winter

Mehr

Internationales Symposion, Wien, 26.-28. Juni 2015. Österreichische Gesellschaft für Musik, 1010 Wien, Hanuschgasse 3, Stiege 4, 4.

Internationales Symposion, Wien, 26.-28. Juni 2015. Österreichische Gesellschaft für Musik, 1010 Wien, Hanuschgasse 3, Stiege 4, 4. W x bñxüxààx âçw w x yx ÇxÇ hçàxüáv{ xwx Internationales Symposion, Wien, 26.-28. Juni 2015 Österreichische Gesellschaft für Musik, 1010 Wien, Hanuschgasse 3, Stiege 4, 4. Stock Eintritt frei! Der Standesunterschied,

Mehr

Pressetext. Mit Mozart unterwegs

Pressetext. Mit Mozart unterwegs Pressetext Mit Mozart unterwegs Die beiden Pianistinnen Konstanze John und Helga Teßmann sind Mit Mozart unterwegs. Nun werden sie auch bei uns Station machen, und zwar am im Wer viel unterwegs ist, schreibt

Mehr

>>> 7.Mai bis 3.Juni 2010 Dienstag bis Sonntag von 14h - 22h, Eintritt frei.hbc Karl-Liebknecht Strasse 9 10178 Berlin hbc-berlin.

>>> 7.Mai bis 3.Juni 2010 Dienstag bis Sonntag von 14h - 22h, Eintritt frei.hbc Karl-Liebknecht Strasse 9 10178 Berlin hbc-berlin. Presseinformation Screendancing A Retrospective of Berlin Club Visuals >>> 7.Mai bis 3.Juni 2010 Dienstag bis Sonntag von 14h - 22h, Eintritt frei.hbc Karl-Liebknecht Strasse 9 10178 Berlin hbc-berlin.de

Mehr

Über dieses Buch. Kapitel 1. 1.1 Einleitung

Über dieses Buch. Kapitel 1. 1.1 Einleitung Kapitel 1 Über dieses Buch 1.1 Einleitung Dieses Buch behandelt das Vorgehensmodell Kanban und seinen Einsatz in Softwareentwicklungsprojekten. Kanban ist ein Vorgehensmodell der schlanken Softwareentwicklung

Mehr

Der Wurlitzer. Kunst & Kulturprogramm. Jänner August 2011 Programmheft in leichter Sprache

Der Wurlitzer. Kunst & Kulturprogramm. Jänner August 2011 Programmheft in leichter Sprache Der Wurlitzer Kunst & Kulturprogramm Jänner August 2011 Programmheft in leichter Sprache Aufführungen Konzerte Ausstellungen Kunst & Kulturprogramm Jänner August 2011 Impressum: Für den Inhalt verantwortlich:

Mehr

Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren

Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Alle kinderinfo-listen gibt s auch auf www.kinderinfowien.at! Musikausbildung/Instrumentalunterricht ab 3 Jahren Diese Liste umfasst 9 Seiten. Auf den

Mehr

Porträt Verband Schweizer Galerien

Porträt Verband Schweizer Galerien Porträt Verband Schweizer Galerien 1995 gegründet 56 führende Galerien der Schweiz Vertritt die Interessen der Galeristen, die mit lebenden Künstlern zusammenarbeiten Vertritt auch die Interessen der Künstlerinnen

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

GRASS PRESSEINFORMATION»MESSEREPORT INTERZUM«MAI 2009

GRASS PRESSEINFORMATION»MESSEREPORT INTERZUM«MAI 2009 Seite 2 GRASS setzt ein leuchtendes Zeichen auf der interzum 2009 Köln, 16. Mai 2009 - Auch in diesem Jahr bot die interzum mit fast 50.000 Fachbesuchern aus aller Welt die perfekte internationale Bühne,

Mehr

Wettbewerbsregeln für das Internationale Chorfestival 2016

Wettbewerbsregeln für das Internationale Chorfestival 2016 Wettbewerbsregeln für das Internationale Chorfestival 2016 Art. 1 - VORLAGE Das Montreux Choral Festival (nachfolgend MCF) versammelt Chöre Gesamtheiten für einen Wettbewerb von hohen Niveaus in der Schweizer

Mehr

HALION 4 VST SAMPLER & SOUND CREATION SYSTEM. Entdecken Sie ein neues Klanguniversum. Integrierte Mixing Engine. Der akustische Fingerabdruck

HALION 4 VST SAMPLER & SOUND CREATION SYSTEM. Entdecken Sie ein neues Klanguniversum. Integrierte Mixing Engine. Der akustische Fingerabdruck HALION 4 VST SAMPLER & SOUND CREATION SYSTEM HALion 4 vereint die leistungsstarken Tools einer hochmodernen Sample-Engine mit dem kreativen Potential einer umfangreichen Synth-Sektion und eröffnet damit

Mehr

von Andreas Felber erschienen im Programmbuch des Festivals Wien Modern 2002, herausgegeben von Berno Odo Polzer und Thomas Schäfer, S.

von Andreas Felber erschienen im Programmbuch des Festivals Wien Modern 2002, herausgegeben von Berno Odo Polzer und Thomas Schäfer, S. Hannes Löschel / Gustav Deutsch: Film ist.musik von Andreas Felber erschienen im Programmbuch des Festivals Wien Modern 2002, herausgegeben von Berno Odo Polzer und Thomas Schäfer, S.109 111 1 Hannes Löschel

Mehr

Sound Branding in Recht und Praxis

Sound Branding in Recht und Praxis MC-Berlin, 21. Februar 2012 Rechtsanwalt Raphael Gaßmann 1 21.02.12 www.advokat.de Teil 1: Urheberrecht - Urheber- und Leistungsschutzrechte - Schutzfähigkeit - Nutzungsrechte, Rechteerwerb - Rechtsfolgen

Mehr

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf

Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf Kontakt - Das Kultur-Festival Das Kontakt-Festival gibt es schon viele Jahre in Bamberg. Dieses Jahr heißt das Thema: Raus in die Stadt Es findet auf dem Gelände der Lagarde-Kaserne statt. Der Zugang ist

Mehr

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art.

Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. Das weltweit erste Jetzt kostenlose Tickets sichern: 00800 8001 8001 oder neuroth.ch/konzert Erleben Sie ein Live-Event der besonderen Art. 2. November 2014 Kultur Casino Bern In Kooperation mit dem Schweizer

Mehr

Musikmesse Internationale Messe für Musikinstrumente und Noten, Musikproduktion und -vermarktung Frankfurt am Main, 15. bis 18.

Musikmesse Internationale Messe für Musikinstrumente und Noten, Musikproduktion und -vermarktung Frankfurt am Main, 15. bis 18. Presse November 2014 Internationale Messe für Musikinstrumente und Noten, Musikproduktion und -vermarktung Johannes Weber Tel. +49 69 75 75-6866 johannes.weber@messefrankfurt.com www.messefrankfurt.com

Mehr

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen

Instrumentenratgeber. der Winterthurer. Musikschulen Instrumentenratgeber der Winterthurer Musikschulen Liebe Kinder und Eltern Liebe Musik-Interessierte Für euch haben wir diesen Instrumentenratgeber gestaltet. Ihr findet darin Informationen über die Instrumente,

Mehr

Was 2012 zählt: Zahlen, Daten, Analysen.

Was 2012 zählt: Zahlen, Daten, Analysen. www.barketing.de Was 2012 zählt: Zahlen, Daten, Analysen. ausführliche Ergebnisse. VORWORT Liebe Leserinnen und Leser, die Internetwelt ist schnelllebig. Neue Trends, neue Innovationen und Veränderung

Mehr

Haushaltsbuch Jänner 2013

Haushaltsbuch Jänner 2013 Haushaltsbuch Jänner 2013 Di 1 Mi 2 Do 3 Fr 4 Sa 5 So 6 Mo 7 Di 8 Mi 9 Do 02 Fr 11 Sa 12 So 13 Mo 14 Di 15 Mi 16 Do 17 Fr 28 Sa 19 So 20 Mo 21 Di 22 Mi 23 Do 24 Fr 25 Sa 26 So 27 Mo28 Di 29 Mi 30 Do 31

Mehr

Um Ihre Kunden fit zu hallten würde ich einen Song GRATIS auf Ihrer Hompage zum downloaden sponsoren.

Um Ihre Kunden fit zu hallten würde ich einen Song GRATIS auf Ihrer Hompage zum downloaden sponsoren. Pressemitteilung DJ-Chart mit neuem Album. Sehr geehrte Damen und Herren, Der St. Galler Musik-Tüftler hat eine Sport & Dance Edition veröffentlicht. Bitte hören Sie doch mal rein oder schauen Sie sich

Mehr

HOLGER SCHMIDHUBER marilyn. 21. Mai 11. Juli 2015 Eröffnung: Mittwoch, 20. Mai, 19 Uhr

HOLGER SCHMIDHUBER marilyn. 21. Mai 11. Juli 2015 Eröffnung: Mittwoch, 20. Mai, 19 Uhr HOLGER SCHMIDHUBER marilyn 21. Mai 11. Juli 2015 Eröffnung: Mittwoch, 20. Mai, 19 Uhr Der 1970 geborene Künstler Holger Schmidhuber beschäftigt sich seit geraumer Zeit mit kulturellen Ikonen und ihrer

Mehr

3.2 Musikunterricht. Interviewpartner: Gertraud Ungerer Michael Dannhauer Claudia und Ulrich Meyer Julian Müller-Henneberg

3.2 Musikunterricht. Interviewpartner: Gertraud Ungerer Michael Dannhauer Claudia und Ulrich Meyer Julian Müller-Henneberg 3.2 Musikunterricht Von Ivana Jordanoska (Mazedonien) Zuzana Palackova (Slowakei) Fulganu Loredana (Rumänien) Thong Li (China) Tatjana Tscherkaschina (Russland) Interviewpartner: Gertraud Ungerer Michael

Mehr

Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 104 (2015/07)

Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 104 (2015/07) Newsletter der Bayerischen Staatsbibliothek, Nr. 104 (2015/07) vom 31. Juli 2015, www.bsb-muenchen.de Inhalt dieser Ausgabe: [1] Aktuelles aus der Benutzung > 11. August 2015: Temporäre Nichterreichbarkeit

Mehr

Spezialschulungen Modul 6 Musik

Spezialschulungen Modul 6 Musik UAG-Musik im Auftrag der AG -RDA, UB der Universität der Künste Berlin UAG-Musik Einführung Musik Werktitel Musik Beispiel für Musikdruck Beispiel für AV-Medium Musik Selbstlerneinheiten UAG-Musik Unterarbeitsgruppe

Mehr

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business

CeBIT 2015 Informationen für Besucher. 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business CeBIT 2015 Informationen für Besucher 16. 20. März 2015 New Perspectives in IT Business Die Welt wird digital. Sind Sie bereit? Mehr als 300 Start-ups mit kreativen Impulsen 3.400 beteiligte Unternehmen

Mehr

CREATIVE PROGRAMMING TOOLKITS

CREATIVE PROGRAMMING TOOLKITS CREATIVE PROGRAMMING TOOLKITS Unter Creative Programming Toolkits verstehen wir Software-Teile welche uns helfen vielfältige Medien-kunst zu erstellen. Viele dieser Werkzeuge wurden durch Künstler für

Mehr

Freitag, 19. 10. 2012

Freitag, 19. 10. 2012 Freitag, 19. 10. 2012 AULA BUNDESGYMNASIUM BACHGASSE Untere Bachgasse 8, Mödling Jubiläen - Konzert www. vocalensemble.at Leitung: Günther Mohaupt u. Sänger d. VEM Programm 4 33 Musik: C. Cage Geografical

Mehr

Gastspiele und Festivals im Ausland

Gastspiele und Festivals im Ausland Formular Fachbereich Theater version française: www.prohelvetia.ch/downloads Gastspiele und Festivals im Ausland Pro Helvetia gewährt Beiträge an Gastspiele im Ausland von Schweizer Theatergruppen, die

Mehr

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015!

PRAG Kein Abschied. Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! PRAG Kein Abschied Nach dem was war und wie ist es ist, wer hätte das gedacht? Kein Abschied erscheint am 16. Januar 2015! Nach Premiere kommt nun also wirklich ein zweites Album von PRAG! Wer hätte das

Mehr

It s my tune. Gehen Sie mit uns neue Wege. Seien Sie als Aussteller 2016 dabei. 7. 10. 4. 2016 Frankfurt am Main. Musikmesse Messe Frankfurt

It s my tune. Gehen Sie mit uns neue Wege. Seien Sie als Aussteller 2016 dabei. 7. 10. 4. 2016 Frankfurt am Main. Musikmesse Messe Frankfurt Gehen Sie mit uns neue Wege. Seien Sie als Aussteller 2016 dabei. It s my tune. Musikmesse Messe Frankfurt Messe Frankfurt Exhibition GmbH Postfach 15 02 10 60062 Frankfurt am Main Telefon +49 69 75 75-0

Mehr

Märchen. Impossible. D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g

Märchen. Impossible. D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g Es war einmal Ein Wunsch Eine böse Hexe Ein Auftrag Märchen Impossible D e r W a l d i s t n i c h t g e n u g Eine Produktion Von Susanne Beschorner & Rebecca Keller Inhalt E i n M ä r c h e n e n t s

Mehr

Albert Watson Retrospektive Pressemitteilung Biographie Presseabbildungen/Bildlegenden

Albert Watson Retrospektive Pressemitteilung Biographie Presseabbildungen/Bildlegenden Albert Watson Retrospektive Pressemitteilung Biographie Presseabbildungen/Bildlegenden PRESSEMITTEILUNG Albert Watson Retrospektive Ausstellung 8. September 30. Oktober 2010 Eröffnung 7. September 2010,

Mehr

CODE_n auf der CeBIT 2014: Raum für große Ideen Designer Clemens Weisshaar und Reed Kram inszenieren den Auftritt der Big Data Avantgarde

CODE_n auf der CeBIT 2014: Raum für große Ideen Designer Clemens Weisshaar und Reed Kram inszenieren den Auftritt der Big Data Avantgarde CODE_n auf der CeBIT 2014: Raum für große Ideen Designer Clemens Weisshaar und Reed Kram inszenieren den Auftritt der Big Data Avantgarde Stuttgart, 8. November 2013 How Big Is Big Data? Mit einer überlebensgroßen,

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber

Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Der WEB-TV Sender für die Italien Liebhaber Anschrift: Olpenerstr. 128, 51103 Köln (Germany) Studio: Hugo Eckenerstr. 29, 50829 Köln (Germany) Kontakt: Tel: 0049 221 16 82 70 99 Mail: info@televideoitalia.info

Mehr

Ausschreibung Kulturpreise des Landes Niederösterreich 2009 Niederösterreichische Kunst- und Wissenschaftspreise

Ausschreibung Kulturpreise des Landes Niederösterreich 2009 Niederösterreichische Kunst- und Wissenschaftspreise Ausschreibung Kulturpreise des Landes Niederösterreich 2009 Niederösterreichische Kunst- und Wissenschaftspreise ausschreibung: Einreichfrist 14. April - 15. Mai 2009 erstens: Sparten zweitens: Definition

Mehr

Das Donauinselfest ist das größte Freiluftevent Europas und das auch noch bei freiem Eintritt! Die radio FM4-Planet-Insel ist die

Das Donauinselfest ist das größte Freiluftevent Europas und das auch noch bei freiem Eintritt! Die radio FM4-Planet-Insel ist die Das Donauinselfest ist das größte Freiluftevent Europas und das auch noch bei freiem Eintritt! Die radio FM4-Planet-Insel ist die zweitmeist-frequentierte Bühne des ganzen Festivals mit rund 50.000 täglichen

Mehr

THE NEW YORKER DOCK.ONE HAFENSTR. 1 AUENWEG 51063 KÖLN

THE NEW YORKER DOCK.ONE HAFENSTR. 1 AUENWEG 51063 KÖLN cologne fa shion days 14. 16. NOVEMBER 2014 _ FASHION FAIR 15. NOVEMBER 2014 _ SHOW THE NEW YORKER DOCK.ONE HAFENSTR. 1 AUENWEG 51063 KÖLN W W W.CO LO G N E FA S H I O N DAYS.C O M INHALT KONZEPT _ 03

Mehr

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN

BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN Deutscher Bundestag Drucksache 17/11989 17. Wahlperiode 28. 12. 2012 Antwort der Bundesregierung auf die Kleine Anfrage der Abgeordneten Agnes Krumwiede, Ekin Deligöz, Katja Dörner, weiterer Abgeordneter

Mehr

CON belle artes edition http://belle-artes.tycon.info

CON belle artes edition http://belle-artes.tycon.info powered by Visionen und Vielfalt ins Netz bringen. Mit der Sonderedition der Internet-Software tycon 3.2 können Künstler ihre Informationen selbstständig im Internet präsentieren. Alles über die belle

Mehr

ROTER TEPPICH für junge Kunst

ROTER TEPPICH für junge Kunst ROTER TEPPICH für junge Kunst Beschreibung: "Roter Teppich für junge Kunst" ist ein Kunstpreis, der weit über eine einmalige Förderung hinausgeht, da es den Organisatoren Manuel Gras, Mag. Karl Kilian

Mehr

Pressetext. Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts

Pressetext. Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts Pressetext Wolfgang Amadé Aus Klaviersonaten und Briefen Mozarts Mozarts Klaviermusik ist unsterblich, sie zu spielen ist eine Herzensangelegenheit der Pianistin Konstanze John. Seit ihrer frühen Kindheit

Mehr

Kunst bewegt: Künstlerinnen und Künstler gestalten easycredit-dienstfahrzeuge

Kunst bewegt: Künstlerinnen und Künstler gestalten easycredit-dienstfahrzeuge Kunst bewegt: Künstlerinnen und Künstler gestalten easycredit-dienstfahrzeuge - Prämierung im Kunstverein Nürnberg, Albrecht Dürer Gesellschaft - Drei Nachwuchspreise vergeben Nürnberg (18.11.10) Kunst

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

Presseinformation. Wiebke Siem. Im Rahmen der 36. Duisburger Akzente Pressetermin: 5. März 2015, 11.00 Uhr

Presseinformation. Wiebke Siem. Im Rahmen der 36. Duisburger Akzente Pressetermin: 5. März 2015, 11.00 Uhr Presseinformation Im Rahmen der 36. Duisburger Akzente Pressetermin: 5. März 2015, 11.00 Uhr Im Rahmen der 36. Duisburger Akzente 7. März bis 19. April 2015 Mit einer großen Einzelausstellung stellt das

Mehr

Creative Campus Berlin

Creative Campus Berlin Creative Campus Berlin Denkfabrik und Ideengenerator für das 21. Jahrhundert Konzept: Jochen Sandig Folkert Uhde Berlin, Januar 2011 Berlin hat sich in den letzten 20 Jahren zu einer weltweit anerkannten

Mehr

Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung

Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung Events KaVo Kerr Group Eventkonzept und Realisierung Markeneinführung und Produktneuheiten emotional in Szene gesetzt Flora. Köln. Expotechnik Group Juli 2015 Seite 2 Stimmungsvolle Inszenierung einer

Mehr

VectorWorks Anwenderbericht: VEC TORWORK S ARCHI TEK TUR ERWECK T F ILMFE S T I VAL ZU NEUEM LEBEN

VectorWorks Anwenderbericht: VEC TORWORK S ARCHI TEK TUR ERWECK T F ILMFE S T I VAL ZU NEUEM LEBEN V e c t o r W o r k s A n w e n d e r b e r i c h t VectorWorks Architektur erweckt das Internationale Filmfestival von Venedig zu neuem Leben Büro 5+1 architetti associati VectorWorks Architektur erweckt

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Einschulung - Mozarts 1. Schultag. Das komplette Material finden Sie hier:

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: Einschulung - Mozarts 1. Schultag. Das komplette Material finden Sie hier: Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: Einschulung - Mozarts 1. Schultag Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de Inhaltsverzeichnis Vorwort...1 Steckbrief:

Mehr

Musikunterricht Inhaltsverzeichnis

Musikunterricht Inhaltsverzeichnis Musikunterricht Inhaltsverzeichnis Blasmusik des TSV Sondelfingen...2 Christliche Gemeindemusikschule Reutlingen...3 Hohner Handharmonika und Akkordeon Club...4 Mandolinen-Orchester Reutlingen...5 Musikschule

Mehr

WOLFGANG AMADEUS MOZART

WOLFGANG AMADEUS MOZART Mozarts Geburtshaus Salzburg WEGE ZU & MIT WOLFGANG AMADEUS MOZART Anregungen zum Anschauen, Nachdenken und zur Unterhaltung für junge Besucher ab 7 Jahren NAME Auf den folgenden Seiten findest Du Fragen

Mehr

WENN SICH DAS GEHEIME VERBIRGT, DANN LIEGT VOR IHM ETWAS ANDERES

WENN SICH DAS GEHEIME VERBIRGT, DANN LIEGT VOR IHM ETWAS ANDERES WENN SICH DAS GEHEIME VERBIRGT, DANN LIEGT VOR IHM ETWAS ANDERES Ein kompositorischer Prozess C h r i s t o p h H e r n d l e r Was bedeutet GEGENTEIL? Ist MANN das Gegenteil von FRAU? Ist + das Gegenteil

Mehr

(PAY ATTENTION: You can find the latest news here!)

(PAY ATTENTION: You can find the latest news here!) Organisiert von der Kulturvereinigung il Sestante Preis Lynx 2015 : Internationaler Wettbewerb der Gegenwartskunst (PAY ATTENTION: You can find the latest news here!) Artikel 1- Zwecke Die Kulturvereinigung

Mehr

Aino Korvensyrjä: Vier Arbeiten

Aino Korvensyrjä: Vier Arbeiten Aino Korvensyrjä: Vier Arbeiten 1 basics of trading (photos: Miriam Gossing). 2 basics of trading (2012) unterrichstunde für max. 24 studenten, dauer 45 min, sprache: englisch künstlerische diplomarbeit,

Mehr

BEWEGTBILDFORSCHUNG IN DEUTSCHLAND

BEWEGTBILDFORSCHUNG IN DEUTSCHLAND BEWEGTBILDFORSCHUNG IN DEUTSCHLAND HITLISTEN VIDEOSTREAMING 07. KALENDERWOCHE 2014, 10.02.-16.02.2014 Arbeitsgemeinschaft Fernsehforschung Hitlisten Videostreaming AGF-Geschäftsstelle Seite 1 INHALTE Hitlisten

Mehr