s Sparkasse Hanau Alter Wohnsitz Wohnungsübergabe(n) Neuer Wohnsitz An was Sie alles denken sollten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "s Sparkasse Hanau Alter Wohnsitz Wohnungsübergabe(n) Neuer Wohnsitz An was Sie alles denken sollten"

Transkript

1 Tipps und Checklisten UmzugsService An was Sie alles denken sollten Alter Wohnsitz Fristgerechte und schriftliche Kündigung des Mietvertrags Klärung der Rückzahlungsmodalitäten der verzinsten Kaution mit dem Vermieter Angebotseinholung bei Möbelspediteuren / Transporter mieten Besondere Transportvorkehrungen für Wertgegenstände (z.b. Antiquitäten) Beschaffung von Umzugshilfsmitteln z.b. beim Spediteur (Tragegurte, Umzugskartons usw.) Organisation der Sperrmüllabfuhr Rechtzeitige Verpflichtung von Handwerkern (z.b. für Demontage der Küche) Organisation v on Umzugshelfern (Freunde und Bekannte) Organisation einer Parkmöglichkeit für den Umzugswagen Abmelden/Ummelden von Wasser, Gas, Strom und Fernwärme Abmelden/Ummelden vorn Telefon- und Internetanschluss Wohnungsübergabe(n) Gehen Sie mit dem Vermieter gemeinsam durch die leere Wohnung und fertigen Sie ein Übergabeprotokoll an Eintrag der Zählerstände (Gas, Wasser, Strom, Heizung) ins Übergabeprotokoll Übergabe sämtlicher Wohnungsschlüssel an den Vermieter Quittierung des Übergabeprotokolls durch den Vermieter Abschalten der Hauptsicherung Schließen von Gas- und Wasserhähnen Entfernung der Namensschilder Leerung des Briefkastens Neuer Wohnsitz Genaue Prüfung des Mietvertrags (insbesondere Klauseln mit monetärer Auswirkung, Mieterschutz bei Zeitverträgen usw.) Maklergebühren sind nur fällig, wenn tatsächlich ein Makler die Wohnung vermittelt hat Kaution darf höchstens drei Monats-Kaltmieten betragen, eine Ratenzahlung ist möglich Ein Übergabeprotokoll mit dem Vermieter sollte den Zustand der Wohnung im Detail festhalten Organisation einer Parkmöglichkeit für den Umzugswagen Rechtzeitige Verpflichtung von Handwerkern (z.b. für Montage von Küchengeräten) Anmeldung von Wasser, Gas, Strom und Fernwärme Schneller Zugriff auf Sachen zum dringlichen persönlichen Bedarf (z.b. Babysachen, Kleidung zum Wechseln, Waschzeug, Hausapotheke, Werkzeug etc.) Übergabeprotokoll mit dem Spediteur, um evtl. Schäden zu vermerken Anpassung der Hausrat- und Haftpflichtversicherung

2 Umzug mit Kindern Lassen Sie Ihre Kinder ihre wichtigsten persönlichen Sachen selbst einpacken. Kinder haben Angst vor dem Verlust oder der Beschädigung ihrer liebsten Sachen. Teilen Sie Ihren Kindern bestimmte Aufgaben zu, damit sie am Umzug aktiv teilhaben können und sich gebraucht fühlen. Das macht den Start in einer neuen Umgebung leichter: Stellen Sie sich möglichst bald den neuen Nachbarn vor und erkundigen Sie sich nach gleichaltrigen Spielgefährten für Ihre Kinder Sprechen Sie mit der Direktion und den Lehrern der neuen Schule. Informieren Sie sich über die Lehrpläne und wie Sie gemeinsam Ihren Kindern die Anpassung erleichtern können Versuchen Sie, Ihre Kinder auch außerschulisch in Gemeinschaften einzuführen, beispielsweise in Sportvereine, Freizeitclubs oder kirchliche Gruppen Nehmen Sie sich Zeit, mit Ihren Kindern die neue Umgebung zu erkunden. Suchen Sie gemeinsam den sichersten Weg zur Schule oder zum Kindergarten, prüfen Sie die Risiken der Fahrradwege, die günstigsten Busverbindungen Nach dem Einzug Sammeln aller Belege im Zusammenhang mit dem Umzug für die Steuererklärung Ummeldung beim Einwohnermeldeamt Umschreiben des Personalausweises Ummeldung des Kfz beim Straßenverkehrsamt (evtl. auch neue Zulassung notwendig) Adressänderungen an Behörden, Versicherungen, Unternehmen, Vereine etc. mitteilen Neue Bankverbindung an Versicherungen, Telefonfirmen, Vereinte etc. mitteilen Der Umzug Ihres Geldes Wenn Sie innerhalb des Geschäftsgebietes der Sparkasse umziehen, ist ein Wechsel Ihrer Bankverbindung nicht erforderlich. Besuchen Sie einfach unsere nächstgelegene Filiale an Ihrem neuen Wohnort. Broschüre Sparkassen-Umzugsplaner bei der Sparkasse bestellen Kontakt mit der Sparkasse am neuen Wohnort aufnehmen Bankunterlagen (Sparkassenbriefe, Sparkassenbücher, Depots, Altersvorsorge) mitbringen Neues Girokonto eröffnen, SparkassenCard(s) und Kreditkarte(n) beantragen Alte Karten zurückgeben (ggfs. Guthaben auf Geldkarten-Chip entleeren) Umzugs-Service bei der neuen Sparkasse beantragen Termin für Auflösung des alten Kontos festlegen Bei Bedarf Mietkautions-Sparbuch eröffnen und dem Vermieter aushändigen Daueraufträge (Miete etc.) ändern oder neu einrichten Freistellungsauftrag überprüfen und Freibeträge neu verteilen DekaBank Depot: Adressänderung mitteilen S-Broker Depot: Adressänderung mitteilen sonstige Depots: Wertpapierübertrag veranlassen Darlehen ggfs. ablösen oder Daueraufträge zur Tilgung ändern Empfänger von Lastschriftzahlungen über neue Bankverbindung informieren (das übernimmt die Sparkasse kostenlos, wenn Sie die Unterlagen bereitstellen)

3 Übergabeprotokoll alte/neue Wohnung Name der/des Mieter(s): Straße und Hausnummer: Wohnungsbesichtigung am: ohne Mängel mit Mängeln Rückzahlung der Kaution: Ja, da Objekt in Ordnung Nach Beseitigung der Mängel Folgende Mängel sind vom Mieter noch zu beseitigen: Diele/Flur Küche Bad/WC Wohnzimmer Schlafzimmer Kinderzimmer Balkon Keller Garage Garten Sonstiges (z. B. Treppenhaus) Zählerstände: Gas Wasser Strom Heizung Wohnungsschlüssel: Vollständige Übergabe Es fehlen Neue Adresse des Mieters: Datum Unterschrift Vermieter Unterschrift Zeuge(n) Unterschrift Mieter

4 Checkliste vor dem Umzug Alte Wohnung rechtzeitig kündigen Broschüre Sparkassen-UmzugsPlaner bestellen Umzugstermin festlegen Für Parkplätze vor dem Haus sorgen Angebote von Spediteuren einholen Kartonagen und Decken besorgen Umzugsurlaub beantragen Reinigungsmittel besorgen Neuen Einrichtungsplan erstellen Um Sperrmüllabfuhr kümmern Übernahme von Einrichtungsgegenständen etc. mit Nachmieter regeln Wohnungsübergabetermin vereinbaren Mietkaution zurückverlangen Transportwege vermessen Handwerker bestellen Umzugshelfer organisieren Werkzeug besorgen Kindergarten/Schule ab- und anmelden Obhut für Kinder klären Versicherungen ändern/ummelden Zählerstände ablesen (lassen) Telefon / Internet / Kabel kündigen Namensschilder anbringen Tageszeitung /Abos umbestellen Checkliste am Umzugstag Kartons mit sofort benötigten Dingen besonders kennzeichnen Beladung planen Getränke und Verpflegung bereithalten Kontrollgang mit dem Vermieter Alte Namensschilder entfernen Sperrung des Telefons prüfen Transportsicherung überprüfen Auf Transportschäden achten Belege der Umzugskosten sammeln Checkliste nach dem Umzug Anmelden beim Einwohnermeldeamt Fahrzeug ummelden Anmelden bei Versorgungsbetrieben (aktuelle Zählerstände mitteilen) Wichtige Adressen und Rufnummern (Feuer, Notruf, Krankenhaus etc.) notieren neuen Hausarzt / Zahnarzt suchen Arbeitgeber informieren

5 Checkliste für Ab-, Um- und Anmeldungen Telefonanbieter Stadtwerke Telefonanschluss alte Wohnung Telefonanschluss neue Wohnung Gas (Termin Ablesetag) Wasser (Termin Ablesetag) Strom (Termin Ablesetag) Fernwärme (Termin Ablesetag) Deutsche Post AG (Nachsendeauftrag) Müllabfuhr Postrentendienst Arbeitgeber Behörden Einwohnermeldeamt Kfz-Zulassungsstelle Verbände / Gewerkschaften Finanzamt Arbeitsamt (Kindergeld, Bafög) Schule Vereinsmitgliedschaften Wartungsverträge Abonnements Kindergarten GEZ (Rundfunk, Fernsehen) Sparkasse Krankenkasse Geschäftspartner Kirche Bausparkasse Versicherungen Clubs / Communities Freunde, Verwandte

6 Checkliste für den Kontowechsel-Service Neues Konto eröffnen: GrimmCard mit PIN Zugang zum Onlinebanking Chip-TAN-Generator Daueraufträge Kreditkarte Dispositionskredit Geldeingänge sichern: Arbeitgeber Arbeitsagentur Rentenzahlstelle Mieter (bei Immobilienbesitz) Kindergeldstelle BAföG-Amt Wohngeldstelle Aufwandsentschädigung für Ämter Zahlungsverpflichtungen prüfen: Daueraufträge Kredittilgungen Mietzahlungen Taschengeldzahlungen Zahlungsempfänger informieren: Unser Tipp: Bringen Sie alle Unterlagen mit, wir informieren Ihre Zahlungspartner kostenlos. Vermieter und Verpächter Krankenkassen Finanzamt Telefon- und Internetanbieter Kabelfernsehen / Pay-TV Parteien und Gewerkschaften Kredit- oder Leasingverpflichtungen Strom-, Gas- und Wasserversorger Versicherungen (KfZ, Haftpflicht, Hausrat, Leben, Unfall, Krankenvers., Rechtschutz...) Rundfunkgebühren GEZ Abonnements (Zeitungen, Zeitschriften) Vereine und ADAC Drittbanken (neues Referenzgirokonto) Finanzpodukte regeln: Bausparverträge VL-Verträge Sparverträge Darlehen / Immobilienfinanzierung Altersvorsorge-Verträge Versicherungen Auflösung des alten Girokontos: Auflösung per Termin veranlassen Auflösung nach ca. 1-2 Monaten sinnvoll SparkassenCard/Kreditkarte vernichten Auszüge des alten Kontos überprüfen sonstiges sonstiges

Checkliste Noch vier/drei Monate vor dem Umzug

Checkliste Noch vier/drei Monate vor dem Umzug Noch vier/drei Monate vor dem Umzug o Alten Mietvertrag genau lesen, Kündigungsfristen und -pflichten beachten. Eventuell mit dem Vermieter alles genau durchgehen o Nachmieter suchen und/oder mit Vermieter

Mehr

3 Monate vor dem Umzug

3 Monate vor dem Umzug 3 Monate vor dem Umzug Alten Mietvertrag fristgerecht kündigen! Selbst Nachmieter vorschlagen, falls Auszug vor Kündigungsfrist stattfinden soll. Neuen Mietvertrag sorgfältig lesen und prüfen! Planung

Mehr

Checkliste Umzugsvorbereitungen I

Checkliste Umzugsvorbereitungen I Checkliste Umzugsvorbereitungen I Mietvertrag kündigen Kündigungsfrist einhalten. Ablöse Was verbleibt in der Wohnung? Rücksprache mit Ver- bzw. Nachmieter. Handwerker Abbau der Einbauküche, Elektroanschluss,

Mehr

TO- DO-Liste. Umziehen in Eigenregie oder mit einer Umzugsfirma?

TO- DO-Liste. Umziehen in Eigenregie oder mit einer Umzugsfirma? Ein Umzug ist ein nicht ganz alltägliches Ereignis. Umso essentieller ist die richtige Planung und Vorbereitung. Zu diesem Zweck haben wir Ihnen einen Leitfaden zusammengestellt, mit dessen Hilfe Sie leichter

Mehr

Checkliste Formalitäten

Checkliste Formalitäten PariSozial ggmbh Köln Umzugsservice Seite 1 Checkliste Formalitäten Energieversorger Zählerstand in alter und neuer Wohnung ablesen. Heizung Den Verbrauch in der alten und neuen Wohnung ablesen lassen.

Mehr

Planung erfolgreich. Umzugsplaner für AWG-Mitglieder... AWG Wohnungsbaugenossenschaft "Rennsteig" eg

Planung erfolgreich. Umzugsplaner für AWG-Mitglieder... AWG Wohnungsbaugenossenschaft Rennsteig eg Planung erfolgreich Umzugsplaner für AWG-Mitglieder... AWG Wohnungsbaugenossenschaft "Rennsteig" eg 2 3 Monate vor dem Umzug - Alte Wohnung Checkliste Alte Wohnung fristgerechte Kündigung alter Mietvertrag

Mehr

Checkliste für Ihren Umzug

Checkliste für Ihren Umzug So früh wie möglich: Umzugsurlaub beantragen Angebote von Umzugsspeditionen einholen bzw. Umzugshelfer organisieren alten Mietvertrag kündigen Renovierungsmaßnahmen absprechen (alte und neue Wohnung) und

Mehr

Umzugs-Checkliste. Termine planen. Umzug mit Hilfe einer Spedition. Umzug in Eigenregie. Umzugshilfsmittel besorgen

Umzugs-Checkliste. Termine planen. Umzug mit Hilfe einer Spedition. Umzug in Eigenregie. Umzugshilfsmittel besorgen Umzugs-Checkliste Termine planen Beantragen Sie Umzugsurlaub / Sonderurlaub Vereinbaren Sie einen Termin für die Wohnungsübergabe Vereinbaren Sie einen Gesprächstermin mit Ihrem jetzigen Vermieter bzw.

Mehr

Umzugs-Checkliste. Allgemeines. Wichtige Termine. Arbeitgeber informieren

Umzugs-Checkliste. Allgemeines. Wichtige Termine. Arbeitgeber informieren Umzugs-Checkliste Allgemeines Mietvertrag neue Wohnung Kündigung der alten Wohnung (Kündigungsfrist!) ggf. um Nachmieter kümmern Umzugstermin festlegen Transport oder LKW ca. 2 Wochen zuvor reservieren

Mehr

Checkliste für Ihren Umzug

Checkliste für Ihren Umzug Checkliste für Ihren Umzug Diese Checkliste ist bereit gestellt von www.umzuege.de und dient zur Orientierung für Ihren nächsten Umzug. Ohne Termine Belege sammeln Sammeln Sie alle Ausgabebelege, die mit

Mehr

Umzugscheckliste. Seite 1 von 6

Umzugscheckliste. Seite 1 von 6 Umzugscheckliste Hier finden Sie eine übersichtliche Checkliste für Ihre Umzugsplanung. Drucken Sie diese Checkliste aus und haken Sie einfach die Aufgaben ab, die Sie schon erledigt haben. So behalten

Mehr

Checkliste zur Umzugsplanung

Checkliste zur Umzugsplanung Checkliste zur Umzugsplanung Bei einem Umzug ist an vieles zu denken. Die folgende Checkliste soll Ihnen daher bei Ihren Planungen behilflich sein. Ihr Umzugstermin: Hiermit können Sie sofort beginnen.

Mehr

Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugszeitpunkt anfragen.

Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugszeitpunkt anfragen. VORBEREITUNG Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugszeitpunkt anfragen. Kündigung Ihres Mietvertrages unter Beachtung der Kündigungsfristen. Eventuell einen Nachmieter suchen. Termin für die Abgabe der

Mehr

Die OK-Checkliste für Ihren reibungslosen Umzug.

Die OK-Checkliste für Ihren reibungslosen Umzug. Die OK-Checkliste für Ihren reibungslosen Umzug. Auf diesen Seiten finden Sie eine übersichtliche Aufstellung, welche Aufgaben und welche Termine Sie einhalten sollten. Drucken Sie die Checkliste aus und

Mehr

CHECKLISTE ZUR UMZUGSPLANUNG

CHECKLISTE ZUR UMZUGSPLANUNG CHECKLISTE ZUR UMZUGSPLANUNG Im Falle eines Umzuges ist an Vieles zu denken. Die folgende Checkliste soll Ihnen daher bei Ihren Planungen behilflich sein. Ihr Umzugstermin: Hiermit können Sie sofort beginnen

Mehr

Croissant-Rust-Str. 6 67065 Ludwigshafen Telefon: 0621/55 20 30 Telefax: 0621/55 77 16 info@umzug-bayer.de www.umzug-bayer.de

Croissant-Rust-Str. 6 67065 Ludwigshafen Telefon: 0621/55 20 30 Telefax: 0621/55 77 16 info@umzug-bayer.de www.umzug-bayer.de Croissant-Rust-Str. 6 67065 Ludwigshafen Telefon: 0621/55 20 30 Telefax: 0621/55 77 16 info@umzug-bayer.de www.umzug-bayer.de Herausgeber: Brandeis Verlag und Medien GmbH & Co. KG Schieferstein 11a 65439

Mehr

Umzugs-Checkliste. Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Die Kündigungsfrist dem Mietvertrag entnehmen.

Umzugs-Checkliste. Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Die Kündigungsfrist dem Mietvertrag entnehmen. Umzugs-Checkliste Kündigung der Wohnung (bei Mietobjekten) Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Die Kündigungsfrist dem Mietvertrag entnehmen. Kautionsrückzahlung - Sie haben Anspruch auf Zins

Mehr

CHECKLISTE für IHREN UMZUG VOM UMZUGSPROFI

CHECKLISTE für IHREN UMZUG VOM UMZUGSPROFI CHECKLISTE für IHREN UMZUG VM UMZUGSPRFI CUNTDWN 3 Monate vorher Alten Mietvertrag kündigen Überlegen welche Möbel mitgenommen werden, welche verkauft werden oder welche in der Wohnung verbleiben Breite

Mehr

Informieren Sie Banken, Versicherungen, Versandhändler, Telekommunikationsanbieter, Kundenclubs, Verlage, Vereine und Verbände von Ihrem Umzug.

Informieren Sie Banken, Versicherungen, Versandhändler, Telekommunikationsanbieter, Kundenclubs, Verlage, Vereine und Verbände von Ihrem Umzug. Checkliste für Ihren Umzug Alte Wohnung Welche Räume sind Renovierungsbedürftig? Welche Schönheitsreparaturen müssen durchgeführt werden? Termin für Renovierung planen - ggf. Helfer organisieren. Neue

Mehr

Alles was für Ihren Umzug wichtig ist

Alles was für Ihren Umzug wichtig ist Alles was für Ihren Umzug wichtig ist pro immobilien lemgo,, Telefon: 0 52 61 9 34 97 30 Telefax: 0 52 61 9 34 97 39 Notrufliste Feuerwehr Notarzt: Tel.: 112 Polizei: Tel.: 110 Behördenruf: Tel.: 115 Elektriker:

Mehr

Checkliste. Hier finden Sie eine Checkliste, damit der Umzug nicht zum Albtraum wird.

Checkliste. Hier finden Sie eine Checkliste, damit der Umzug nicht zum Albtraum wird. Checkliste Hier finden Sie eine Checkliste, damit der Umzug nicht zum Albtraum wird. Kündigung: Lesen Sie in Ihrem Mietvertrag nach, welche Kündigungsfristen für Sie gelten. Die Kündigung sollte schriftlich,

Mehr

Umzugsangebote ohne Haken und doppelten Boden!

Umzugsangebote ohne Haken und doppelten Boden! Behalten Sie den Überblick! Gut informiert gehen Sie einigen Risiken bei Ihrem Umzug aus dem Weg! Die Traumwohnung oder das eigene Haus ist gefunden? Na dann steht Ihnen demnächst ein Umzug ins Haus. Da

Mehr

Runderneuerung ganz einfach mit unserem Umzugsservice.

Runderneuerung ganz einfach mit unserem Umzugsservice. Runderneuerung ganz einfach mit unserem Umzugsservice. Sie ziehen um Ihre Energie zieht mit! Jetzt auch außerhalb von Bad Kreuznach. Adressen und Telefonnummern alles auf einen Blick! Agentur für Arbeit

Mehr

Die Checkliste für Ihren Umzug

Die Checkliste für Ihren Umzug Die Checkliste für Ihren Umzug Einige Monate vor dem Umzug [ ] Kündigung: Seit Einführung des neuen Mietrechts (1.9.2001) gilt für den Mieter eine Kündigungsfrist von drei Monaten, gleichgültig wie lange

Mehr

An diese Punkte sollten Sie denken! Erledigt Offen

An diese Punkte sollten Sie denken! Erledigt Offen An diese Punkte sollten Sie denken! Mietvertrag für die neue Wohnung Prüfen Sie Ihre Rechte und Pflichten und holen Sie sich ggf. Rat beim Deutschen Mieterbund e.v. (die Kündigungsfrist Ihrer alten Wohnung

Mehr

Checkliste schöner- umziehen

Checkliste schöner- umziehen Checkliste schöner- umziehen Damit Sie den Überblick nicht verlieren, finden Sie hier eine Checkliste mit nützlichen Tipps und wichtigen Dingen, die bei Ihrem Umzug bedacht werden sollten. Einfach ausdrucken,

Mehr

Kontrolle der Schönheitsreparaturen Den bestehenden Mietvertrag bzgl. der vereinbarten Schönheitsreparaturen prüfen und diese ggf. vornehmen.

Kontrolle der Schönheitsreparaturen Den bestehenden Mietvertrag bzgl. der vereinbarten Schönheitsreparaturen prüfen und diese ggf. vornehmen. Umzugscheckliste Herzlichen Glückwunsch, nun haben Sie es geschafft! Sie werden endlich Ihr neues Zuhause beziehen! Was müssen Sie bedenken bzw. beachten? Keine Sorge, wir stehen Ihnen zur Seite! Die ersten

Mehr

Umziehen leicht gemacht.

Umziehen leicht gemacht. Thema Heizen Umziehen leicht gemacht. Wichtige Informationen und praktische Tipps für Ihren Umzug. Finde deine Mitte. www.wbm.de 2 Inhalt Thema Planung Heizen 3 Die Wohnung wechseln. Die Nerven behalten.

Mehr

Checkliste für den Umzug

Checkliste für den Umzug Checkliste für den Umzug 3 Monate vorher Mietvertrag der alten Wohnung kündigen Umzugstermin festlegen Überprüfen wie viele schwere Gegenstände und Möbel umgezogen werden müssen Bestandsaufnahme aller

Mehr

U M Z U G S P L A N E R

U M Z U G S P L A N E R U M Z U G S P L A N E R Ein Umzug ist mehr als nur ein Möbeltransport Jeder Umzug bringt Schwierigkeiten mit sich. Aber die lassen sich mit der richtigen Planung und Helfern meistern. Mit dieser Checkliste

Mehr

Checklisten & Tipps für Deinen Umzug

Checklisten & Tipps für Deinen Umzug Checklisten & Tipps für Deinen Umzug Inhalt Checkliste Umzug 1 1 bis 3 Monate vor dem Umzug 1 1 bis 2 Wochen vor dem Umzug 4 Ein Tag vor dem Umzug 6 Am Umzugstag 7 Nach dem Umzug 9 Das ist wichtig, wenn

Mehr

Herzlich Willkommen in Ihrer neuen Wohnung!

Herzlich Willkommen in Ihrer neuen Wohnung! Herzlich Willkommen in Ihrer neuen Wohnung! Sie haben Ihr Exemplar des Mietvertrages für Ihre neue Wohnung erhalten. Gleichzeitig möchten wir Ihnen einige Informationen rund um den Umzug und ihre neue

Mehr

Checkliste - Firmenumzug

Checkliste - Firmenumzug Checkliste - Firmenumzug Ein Firmenumzug hat einen wesentlich größeren Umfang als ein privater Umzug. In unserer Firmenumzug-Checkliste werden Sie sehen, dass vieles anders geplant werden muss und aus

Mehr

Umzugs-Checkliste. Wann? Aufgabe Wissenswertes erledigt X. Ab- / Anmelden beim Versorger: Stadtwerke/ LSW

Umzugs-Checkliste. Wann? Aufgabe Wissenswertes erledigt X. Ab- / Anmelden beim Versorger: Stadtwerke/ LSW Umzugs-Checkliste Wann? Aufgabe Wissenswertes erledigt 2 Monate 1 Monat Ab- / Anmelden beim Versorger: Stadtwerke/ LSW Sperrmüll-Termin vereinbaren Umzugsurlaub beantragen Umzugshelfer informieren Nutzen

Mehr

Sie ziehen um und möchten diese Änderung an verschiedenen Stellen mitteilen. Hier ist eine Liste, die Ihnen helfen soll, an alles zu denken.

Sie ziehen um und möchten diese Änderung an verschiedenen Stellen mitteilen. Hier ist eine Liste, die Ihnen helfen soll, an alles zu denken. Umzugscheckliste Sie ziehen um und möchten diese Änderung an verschiedenen Stellen mitteilen. Hier ist eine Liste, die Ihnen helfen soll, an alles zu denken. 1. Behörden: Stadtverwaltung Geisa Marktplatz

Mehr

UMZUGSCHECKLISTE WIR SCHAFFEN FREIRÄUME. www.citilager.de

UMZUGSCHECKLISTE WIR SCHAFFEN FREIRÄUME. www.citilager.de Mit unserer Umzugs-Checkliste können Sie Ihren Umzug detailliert planen. So wird Ihr Umzug garantiert entspannt gelingen! SO FRÜH, WIE MÖGLICH Ihren alten Mietvertrag kündigen (Kündigungsfrist beachten)

Mehr

Umzugsplanung streßfrei Gute Planung spart Ärger und Geld

Umzugsplanung streßfrei Gute Planung spart Ärger und Geld Umzugsplanung streßfrei Gute Planung spart Ärger und Geld Einige Monate vor dem Umzug Kündigung: O Denken Sie an die rechtzeitige Kündigung des Mietvertrages (Kündigungsfristen im Mietvertrag beachten).

Mehr

Nachfolgende Hinweise sollten Sie so früh wie möglich bedenken. Weitere Details finden Sie in unserem schriftlichen Ratgeber.

Nachfolgende Hinweise sollten Sie so früh wie möglich bedenken. Weitere Details finden Sie in unserem schriftlichen Ratgeber. Alle gesammelte Themen Seite 1 von 5 Rudolf Meurer Spedition u. Möbeltransporte Hans-Jürgen Weber Schorbachstrasse 11 35510 Butzbach Telefon: +49-6033-74607-0 E-Mail: info@meurer-logistics.com So früh

Mehr

Checkliste Privatumzug

Checkliste Privatumzug Checkliste Privatumzug Vorbereitung Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugszeitpunkt anfragen Kündigung Ihres Mietvertrages unter Beachtung der Kündigungsfristen. Eventuell einen Nachmieter suchen Termin

Mehr

Neue Wohnung. Alte Wohnung kündigen. Kautionsrückzahlung. Ihre neue Adresse. Mietvertrag prüfen. Teppichreinigung Wände streichen Türen

Neue Wohnung. Alte Wohnung kündigen. Kautionsrückzahlung. Ihre neue Adresse. Mietvertrag prüfen. Teppichreinigung Wände streichen Türen Alte Wohnung Alte Wohnung kündigen Die Kündigungg muss immer schriftlich erfolgen. Notieren Sie sich Ihre (gesetzliche) Kündigungsfrist gemäß Mietvertrag. Kautionsrückzahlung Sie haben Anspruch auf Zins

Mehr

Checkliste Privatumzug

Checkliste Privatumzug Checkliste Privatumzug Vorbereitung Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugszeitpunkt anfragen Kündigung Ihres Mietvertrages unter Beachtung der Kündigungsfristen. Eventuell einen Nachmieter suchen Termin

Mehr

Checkliste Geschäftsumzug

Checkliste Geschäftsumzug Checkliste Geschäftsumzug Vorbereitung O Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugszeitpunkt anfragen. O Kündigung Ihres Mietvertrages unter Beachtung der Kündigungsfristen. O Eventuell einen Nachmieter

Mehr

Checkliste Privatumzug

Checkliste Privatumzug Checkliste Privatumzug www.umzugsmanagement-24.de / 0163-195 00 17 1 Copyright www.umzugsmanagement-24.de / 0163-195 00 17 2 SO FRÜH ALS MÖGLICH vor dem Umzug Miet-/Kaufvertrag prüfen Kündigung des alten

Mehr

Checkliste. zum Umzug.

Checkliste. zum Umzug. Checkliste zum Umzug. Generelles. Daran sollten Sie möglichst früh denken: Mietvertrag: Nachmieter: Mietkaution: Schule/ Kindergarten: Auto: Radio, TV: Telefon, Kabel, DSL: Post: Bank: Mietvertrag fristgerecht

Mehr

Umzugscheckliste. Auf die Planung kommt es an! planen prüfen packen melden entspannen. Drei Tage vorher. So früh wie möglich. Packmaterial besorgen

Umzugscheckliste. Auf die Planung kommt es an! planen prüfen packen melden entspannen. Drei Tage vorher. So früh wie möglich. Packmaterial besorgen Umzugscheckliste Auf die Planung kommt es an! So früh wie möglich Packmaterial besorgen Keller/Dachboden ausmisten alte Möbel entsorgen Aufstellplan für Möbel vorbereiten Packen der nicht ständig gebrauchten

Mehr

Neue Wohnung [ ] Ihre neue Adresse Notieren Sie sich hier Ihre neue Adresse, dann haben Sie diese immer griffbereit.

Neue Wohnung [ ] Ihre neue Adresse Notieren Sie sich hier Ihre neue Adresse, dann haben Sie diese immer griffbereit. Checkliste Umzug Alte Wohnung [ ] Alte Wohnung kündigen Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Notieren Sie sich Ihre (gesetzliche) Kündigungsfrist gemäß Mietvertrag. [ ] Kautionsrückzahlung Sie

Mehr

Umzugsurlaub Beantragen Sie Ihren Umzugsurlaub rechtzeitig. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber, ob Ihnen Sonderurlaub zusteht.

Umzugsurlaub Beantragen Sie Ihren Umzugsurlaub rechtzeitig. Sprechen Sie mit Ihrem Arbeitgeber, ob Ihnen Sonderurlaub zusteht. Umzug von A Z - Tipps für Ihren Privatumzug Checkliste alte Wohnung Alter Mietvertrag Achten Sie auf die Kündigungsfristen für Ihren bestehenden Mietvertrag. Die Kündigung muss schriftlich erfolgen, da

Mehr

Beantragen Sie für den Umzug Sonderurlaub/Umzugsurlaub

Beantragen Sie für den Umzug Sonderurlaub/Umzugsurlaub Allgemeines Umzugshelfer organisieren Inhalt der Gefriertruhe aufbrauchen Langsam beginnen den Hausrat zusammen zu packen Babysitter bestellen falls notwendig Skizze der neuen Wohnung um den Platz für

Mehr

Checkliste Geschäftsumzug

Checkliste Geschäftsumzug Checkliste Geschäftsumzug Vorbereitung Neuen Mietvertrag unterzeichnen. Einzugstermin anfragen Kündigung Ihres Mietvertrages unter Beachtung der Kündigungsfristen. Eventuell einen Nachmieter suchen Umzugstermin

Mehr

fortimo ag umzugscheckliste guten umzug

fortimo ag umzugscheckliste guten umzug fortimo ag umzugscheckliste wir wünschen IHNEN EINEN guten umzug Nach Mitteilung des Bezugstermin BEI MIETOBJEKTEN Alten Mietvertrag frist- und formgerecht kündigen; zur ausserterminlichen Kündigung muss

Mehr

Alte Wohnung kündigen Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Notieren Sie sich Ihre (gesetzliche) Kündigungsfrist gemäß Mietvertrag.

Alte Wohnung kündigen Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Notieren Sie sich Ihre (gesetzliche) Kündigungsfrist gemäß Mietvertrag. Hier finden Sie eine übersichtliche Checkliste mit Terminen, Aufgaben und Tipps für Ihre Umzugsplanung. Drucken sich diese Checkliste aus und haken Sie einfach die Aufgaben ab, die Sie schon erledigt haben.

Mehr

Kautionsrückzahlung Sie haben Anspruch auf Zins und Zinseszins oder

Kautionsrückzahlung Sie haben Anspruch auf Zins und Zinseszins oder Hier finden Sie eine übersichtliche Checkliste mit Terminen, Aufgaben und Tipps für Ihre Umzugsplanung. Drucken sich diese Checkliste aus und haken Sie einfach die Aufgaben ab, die Sie schon erledigt haben.

Mehr

serviceline@leoenergy.lu Centres d accueil / Kundenzentren: Serviceline: 8006-4848 (numéro gratuit / kostenfreie Nummer)

serviceline@leoenergy.lu Centres d accueil / Kundenzentren: Serviceline: 8006-4848 (numéro gratuit / kostenfreie Nummer) Check-list Umzug Centres d accueil / Kundenzentren: Leo Centre-Ville Luxembourg 9, bd Roosevelt Shopping Center La Belle Etoile Cactus Ingeldorf Enovos Strassen 2, rue Thomas Edison Enovos Esch/Alzette

Mehr

Checkliste Umzug. Umbau / Renovieren Erstellen Sie einen Umbau-/Renovierungsplan: Was, wann, wer?

Checkliste Umzug. Umbau / Renovieren Erstellen Sie einen Umbau-/Renovierungsplan: Was, wann, wer? Checkliste Umzug Hier finden Sie eine übersichtliche Checkliste mit Terminen, Aufgaben und Tipps für Ihre Umzugsplanung. Drucken sich diese Checkliste aus und haken Sie einfach die Aufgaben ab, die Sie

Mehr

Was kann man noch gebrauchen? Was muss neu angeschafft werden? Wie lang sind die Lieferzeiten? Hier sollten Sie großzügig Zeit einplanen

Was kann man noch gebrauchen? Was muss neu angeschafft werden? Wie lang sind die Lieferzeiten? Hier sollten Sie großzügig Zeit einplanen Vorbereitung des Umzugs Umzugsorganisation überlegen Umzug in Eigenregie? Ungefähren Zeitraum bestimmen Familie und Bekannte um Hilfe bitten Umzugstransporter frühzeitig reservieren Preiswerte Transporter

Mehr

Ihr Umzugs-Planer. Entspannt ins neue Zuhause

Ihr Umzugs-Planer. Entspannt ins neue Zuhause Ihr Entspannt ins neue Zuhause Alles Gute für Ihren Umzug Ihr Liebe Energiedienst-Kunden, umziehen kann ganz schön anstrengend sein. Muss es aber nicht! Denn mit der richtigen Vorbereitung und der nötigen

Mehr

(auch online möglich unter: www.umziehen.de/umzugsmitteilung-online-formular)

(auch online möglich unter: www.umziehen.de/umzugsmitteilung-online-formular) Ein Umzug ist immer mit einer Vielzahl an Erledigungen verbunden und aus langjähriger Erfahrung wissen wir, wie wichtig eine optimale Vorbereitung ist. Damit Sie, vor allem in der stressigen Endphase,

Mehr

UMZUGCHECKLISTE Infofolder zum Wechsel des Hauptwohnsitzes

UMZUGCHECKLISTE Infofolder zum Wechsel des Hauptwohnsitzes UMZUGCHECKLISTE Infofolder zum Wechsel des Hauptwohnsitzes Die in diesem Heft gesammelten Informationen beziehen sich auf den WECHSEL DES HAUPTWOHNSITZES Stand November 2013 GESETZLICH VORGESCHRIEBENE

Mehr

Checkliste für den Umzug in Eigenregie

Checkliste für den Umzug in Eigenregie Checkliste für den Umzug in Eigenregie vor dem Umzug klären Sie ob die benötigte Infrastruktur am gewünschten neuen Wohnort gegeben ist Kosten für den Umzug kalkulieren der entsprechende Betrag muss zum

Mehr

[ ] Übergabeprotokoll Fertigen Sie immer ein Übergabeprotokoll an (eventuell mit Fotos) und lassen Sie es unterzeichnen.

[ ] Übergabeprotokoll Fertigen Sie immer ein Übergabeprotokoll an (eventuell mit Fotos) und lassen Sie es unterzeichnen. Umzugs-Checkliste Alte Wohnung [ ] Alte Wohnung kündigen Die Kündigung muss immer schriftlich erfolgen. Notieren Sie sich Ihre (gesetzliche) Kündigungsfrist gemäß Mietvertrag. [ ] Kautionsrückzahlung Sie

Mehr

Checkliste für die Rückkehr

Checkliste für die Rückkehr Checkliste für die Rückkehr Zu tun ca. 6 Monate vorher Haus/Wohnung - Haus bzw. Wohnung in Deutschland suchen. Ggf. Makler beauftragen, Freunde bitten, Augen und Ohren offen zu halten, beim Arbeitgeber

Mehr

Name: Neue Wohnungsadresse: Ansprechpartner Hausverwaltung:

Name: Neue Wohnungsadresse: Ansprechpartner Hausverwaltung: MEIN UMZUGS PLANER Name: Neue Wohnungsadresse: Ansprechpartner Hausverwaltung: Tel. HV: 02151 59 27 07, Email HV: email@hv-gebr-erdtmann.de. Rufen Sie uns bei Fragen an, wir helfen Ihnen dann gerne weiter.

Mehr

Ich ziehe um! Teil 3: Wem muss ich Bescheid sagen? Ein Heft in Leichter Sprache

Ich ziehe um! Teil 3: Wem muss ich Bescheid sagen? Ein Heft in Leichter Sprache Ich ziehe um! Teil 3: Wem muss ich Bescheid sagen? Ein Heft in Leichter Sprache 02 Impressum Diese Menschen haben das Heft gemacht. In schwerer Sprache heißt das Impressum. Dieses Heft kommt von der Abteilung

Mehr

Checkliste für ihren Umzug

Checkliste für ihren Umzug Checkliste für ihren Umzug 1 bis 3 Monate vor dem Umzug Legen Sie einen genauen Umzugstermin fest. Beantragen Sie Urlaub bei ihrem Arbeitgeber. Erkundigen Sie sich nach Sonderurlaub bei ihrem Arbeitgeber

Mehr

Checkliste für Ihren Umzug gratis zum Download. So vergessen Sie nichts!

Checkliste für Ihren Umzug gratis zum Download. So vergessen Sie nichts! Umzug Checklisten Checkliste für Ihren Umzug gratis zum Download. So vergessen Sie nichts! Vorbereitung Ausmisten Wohnung, Dachboden, Keller, Abstellräume, Garage entrümpeln Sperrmüll-Termin prüfen und

Mehr

q Besprechen Sie mit Ihrem alten Vermieter den Auszugstermin oder den Termin einer allfälligen Wohnungsbesichtigung.

q Besprechen Sie mit Ihrem alten Vermieter den Auszugstermin oder den Termin einer allfälligen Wohnungsbesichtigung. Umzugs-Checkliste Ein bis zwei Monate vor dem Umzug q Besprechen Sie mit Ihrem alten Vermieter den Auszugstermin oder den Termin einer allfälligen Wohnungsbesichtigung. q Wenn Sie ausserterminlich ausziehen,

Mehr

G S. I m m o b i l i e n

G S. I m m o b i l i e n Umzugscheckliste Erste Schritte Mietvertrag kündigen (kann bis zu 9 Monate dauern, siehe Mietvertrag/Kündigungsfrist). Kündigungsfrist einhalten, schriftlich per Einschreiben, falls erforderlich Nachmieter

Mehr

Umzugs-Checkliste. Tipps für die Wohnungssuche:

Umzugs-Checkliste. Tipps für die Wohnungssuche: Umzugs-Checkliste Tipps für die Whnungssuche: Erkundigen Sie sich zunächst bei Freunden, Verwandten und / der Bekannten nach evtl. freien Whnungen. Die besten Chancen an eine Ihren Wünschen entsprechende

Mehr

Checkliste für den Umzug

Checkliste für den Umzug Checkliste für den Umzug Mit einem Umzug in eine neue Wohnung beginnt meist ein neuer Lebensabschnitt. Wir geben Ihnen Hinweise, die das Umziehen leichter machen, damit einem problemlosen Start in der

Mehr

UMZUG. leicht gemacht. Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel

UMZUG. leicht gemacht. Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel UMZUG leicht gemacht Informationen und Tipps zum Wohnungswechsel Herzlich willkommen in Gera! Die Stadtverwaltung freut sich, Sie als neuen Bürger in Gera begrüßen zu können. Sicher können Sie bestätigen,

Mehr

Checkliste für Ihren Umzug gratis zum Download. So vergessen Sie nichts!

Checkliste für Ihren Umzug gratis zum Download. So vergessen Sie nichts! UMZUG CHECKLISTEN Checkliste für Ihren Umzug gratis zum Download. So vergessen Sie nichts! Vorbereitung Ausmisten - Wohnung, Dachboden, Keller, Abstellräume, Garage entrümpeln - Sperrmüll-Termin prüfen

Mehr

Umzugsratgeber. der Stadtwerke Neuwied GmbH

Umzugsratgeber. der Stadtwerke Neuwied GmbH Umzugsratgeber der Stadtwerke Neuwied GmbH Checkliste von A wie Anmelden bis Z wie Zeitungsabo (6 Wochen vor dem Umzug) Arbeitsamt Wenn Sie Leistungen vom Arbeitsamt beziehen, dann teilen Sie dem zuständigen

Mehr

Leitfaden für den Notfall

Leitfaden für den Notfall Leitfaden für den Notfall erstellt für Einleitung Der Leitfaden dient den Angehörigen oder Freunden als Unterstützung für den Fall, dass der Kranke bzw. Verunglückte sich nicht mehr selbst um seine Angelegenheiten

Mehr

vielen Dank, dass Sie die TARGOBANK als Partner für Ihre Bankgeschäfte gewählt haben.

vielen Dank, dass Sie die TARGOBANK als Partner für Ihre Bankgeschäfte gewählt haben. Kontowechsel-Service Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank, dass Sie die TARGOBANK als Partner für Ihre Bankgeschäfte gewählt haben. Gern informieren wir Ihre unterschiedlichen Zahlungspartner über

Mehr

Checkliste für die Vorbereitung auf die Auslandsentsendung und die Rückkehr aus dem Ausland

Checkliste für die Vorbereitung auf die Auslandsentsendung und die Rückkehr aus dem Ausland Auslandsentsendung, Vorbereitung auf Entsendung und Rückkehr Redaktion TK Lexikon Arbeitsrecht 8. Februar 2013 Checkliste für die Vorbereitung auf die Auslandsentsendung und die Rückkehr aus dem Ausland

Mehr

11111555555555555524.01.200724.01.200724.01.200716:2416:24. Umzug. leicht. gemacht! Tipps für den perfekten Umzug. www.deltadomizil.

11111555555555555524.01.200724.01.200724.01.200716:2416:24. Umzug. leicht. gemacht! Tipps für den perfekten Umzug. www.deltadomizil. 11111555555555555524.01.200724.01.200724.01.200716:2416:24 Umzug leicht gemacht! Tipps für den perfekten Umzug - 1 - 22222555555555555524.01.200724.01.200724.01.200716:2416:24 Bei der Vorbereitung eines

Mehr

Die In-1-bis-3-Monaten-ist- Umzug-Checkliste

Die In-1-bis-3-Monaten-ist- Umzug-Checkliste Die In-1-bis-3-Monaten-ist- Umzug-Checkliste Jetzt haben Sie noch genügend Zeit, Ihre Umzugsplanung richtig zu organisieren. Denken Sie auch rechtzeitig daran, Behörden und Ihre Vertragspartner über Ihren

Mehr

Umzugs - Checkliste. So bald wie möglich. Ca. 3 Wochen vor dem Umzugstermin. Ca. 2 Wochen vor dem Umzugstermin

Umzugs - Checkliste. So bald wie möglich. Ca. 3 Wochen vor dem Umzugstermin. Ca. 2 Wochen vor dem Umzugstermin Umzugs - Checkliste So bald wie Neue Mietvertrag vom Fachmann prüfen lassen Alte Mietvertrag frist- und formgerecht kündigen Wohnungsschäden der Versicherung/Verwaltung anmelden Umzugstag bestimmen und

Mehr

Auftrag Konto-Wechsel-Service

Auftrag Konto-Wechsel-Service Auftrag Konto-Wechsel-Service AUFTRAGSERTEILUNG KONTO-WECHSEL-SERVICE Ja, ich/wir möchte(n) den kostenlosen Konto-Wechsel-Service der Volksbank Donau-Neckar nutzen. Bitte ändern/übertragen Sie in meinem

Mehr

Der NÖ Wohnbau-Ratgeber. Checkliste für Ihren. www.noe.gv.at

Der NÖ Wohnbau-Ratgeber. Checkliste für Ihren. www.noe.gv.at Der NÖ Wohnbau-Ratgeber Checkliste für Ihren Umzug ins neue Zuhause www.noe.gv.at Ihr Draht zur NÖ Wohnbauförderung: NÖ Wohnbau-Hotline 02742/ 22133 Wohnbau-Infos online unter: www.noe.gv.at Liebe Niederösterreicherinnen

Mehr

Tipps. Umzug. Stadtgemeinde Mistelbach. für den WOHNSITZÄNDERUNG. Was müssen Sie alles beachten? Tipps für den Umzug.indd 1 07.03.

Tipps. Umzug. Stadtgemeinde Mistelbach. für den WOHNSITZÄNDERUNG. Was müssen Sie alles beachten? Tipps für den Umzug.indd 1 07.03. Stadtgemeinde Mistelbach Tipps für den Umzug WOHNSITZÄNDERUNG Was müssen Sie alles beachten? Tipps für den Umzug.indd 1 07.03.2012 09:10:59 Tipps für den Umzug.indd 2 07.03.2012 09:10:59 Liebe Mitbürgerinnen,

Mehr

Telefonübernahme mit dem Vor-/Nachmieter klären und/oder neues Telefon beantragen - am besten gleich ISDN und DSL. Link: Telefon ummelden

Telefonübernahme mit dem Vor-/Nachmieter klären und/oder neues Telefon beantragen - am besten gleich ISDN und DSL. Link: Telefon ummelden Umzugscheckliste zum Ausdrucken Die Punkte sind zeitlich geordnet, auf Ihren Umzugstag hin: 3-4 Wochen vorher 2 Wochen vorher 1 Woche vorher am Umzugstag die Woche danach Bei Tag und Nacht mal die neue

Mehr

Als Testamentsvollstrecker habe ich testamentarisch eingesetzt: (dient nur der Vorabinformation der Hinterbliebenen) Name Adresse Telefon-Nr.

Als Testamentsvollstrecker habe ich testamentarisch eingesetzt: (dient nur der Vorabinformation der Hinterbliebenen) Name Adresse Telefon-Nr. 1 von 8 Persönliches Mein Testament befindet sich: (bei einem öffentl. Testament Bezeichnung des Amtsgerichts und Hinterlegungs-Nr., bei eigenhändigem Testament exakte Angabe) Als Testamentsvollstrecker

Mehr

www.rwe.com Tipps und Planungshilfen für den Weg in Ihr neues Zuhause Der Umzugsratgeber STROM GAS WASSER RWE Rhein-Ruhr

www.rwe.com Tipps und Planungshilfen für den Weg in Ihr neues Zuhause Der Umzugsratgeber STROM GAS WASSER RWE Rhein-Ruhr www.rwe.com STROM GAS WASSER Tipps und Planungshilfen für den Weg in Ihr neues Zuhause Der Umzugsratgeber RWE Rhein-Ruhr Kolumnentitel Auf einen Blick Wichtig zu wissen Wichtig zu wissen 1 Eine gute Planung

Mehr

o Post (Nachsendeantrag) o Verwandte, Bekannte, Nachbarn o evtl. Rechtsanwalt, Notar, Steuerberater o Pflegedienste, Ärzte, Krankengymnastik etc.

o Post (Nachsendeantrag) o Verwandte, Bekannte, Nachbarn o evtl. Rechtsanwalt, Notar, Steuerberater o Pflegedienste, Ärzte, Krankengymnastik etc. Fragen? Nehmen Sie Kontakt mit uns auf! (+49) 040-41 91 58 80 nachlassverwaltungen@bernd-clasen.de Checkliste So individuell wie das Leben einer verstorbenen Person war, sind auch die Dinge, die nach dem

Mehr

Weser-Elbe Sparkasse. Checkliste Geregelter Nachlass

Weser-Elbe Sparkasse. Checkliste Geregelter Nachlass Weser-Elbe Sparkasse Checkliste Geregelter Nachlass Persönliches Mein Testament befindet sich: (bei einem öffentlichen Testament Bezeichnung des Amtsgerichts und Hinterlegungs-Nr., bei eigenhändigem Testament

Mehr

1. EINIGE MONATE VOR IHREM UMZUG 1.1 BESONDERHEITEN BEI AUSLANDSUMZÜGEN 2. VIER WOCHEN VOR IHREM UMZUG 3. EIN BIS ZWEI WOCHEN VOR IHREM UMZUG 4

1. EINIGE MONATE VOR IHREM UMZUG 1.1 BESONDERHEITEN BEI AUSLANDSUMZÜGEN 2. VIER WOCHEN VOR IHREM UMZUG 3. EIN BIS ZWEI WOCHEN VOR IHREM UMZUG 4 1 Umzug Checkliste 1. EINIGE MONATE VOR IHREM UMZUG 1.1 BESONDERHEITEN BEI AUSLANDSUMZÜGEN 2. VIER WOCHEN VOR IHREM UMZUG 3. EIN BIS ZWEI WOCHEN VOR IHREM UMZUG 4. AM UMZUGSTAG 5. NACH ABSCHLUSS DES UMZUGS

Mehr

Wichtige Utensilien am Umzugstag:

Wichtige Utensilien am Umzugstag: Wichtige Utensilien am Umzugstag: Dokumente: vorhanden nicht nötig Bargeld 0 0 Kreditkarten / EC 0 0 Pass /Personalausweis 0 0 Führerschein 0 0 Sonstige Dokumente / Unterlagen 0 0 Wertgegenstände / Schmuck

Mehr

Wir informieren Sie gerne über unser Produktangebot in unseren Geschäftsstellen oder im Internet. www.sparkasse.de DSV 218 862 201 / 09.

Wir informieren Sie gerne über unser Produktangebot in unseren Geschäftsstellen oder im Internet. www.sparkasse.de DSV 218 862 201 / 09. Wir informieren Sie gerne über unser Produktangebot in unseren Geschäftsstellen oder im Internet. www.sparkasse.de DSV 218 862 201 / 09.2009 S Sparkasse UmzugsPlaner Informationen Checklisten Servicekarten

Mehr

Ich ziehe um! Teil 2: Ich plane meinen Umzug! Ein Heft in Leichter Sprache

Ich ziehe um! Teil 2: Ich plane meinen Umzug! Ein Heft in Leichter Sprache Ich ziehe um! Teil 2: Ich plane meinen Umzug! Ein Heft in Leichter Sprache 02 Impressum Diese Menschen haben das Heft gemacht. In schwerer Sprache heißt das Impressum. Dieses Heft kommt von der Abteilung

Mehr

CDs, Saisonartikel, Weinlager usw. schon frühzeitig ein und beschriften Sie diese. Verwenden Sie dazu Farbetiketten (je eine Farbe pro Raum).

CDs, Saisonartikel, Weinlager usw. schon frühzeitig ein und beschriften Sie diese. Verwenden Sie dazu Farbetiketten (je eine Farbe pro Raum). Umzugstipps Umzugstipps Alles für einen gelungenen Neustart Diese Umzugstipps packen schon heute mit an. Teilen Sie uns Ihre Pläne und offenen Fragen so früh wie möglich mit das spart Ihnen wertvolle Zeit

Mehr

Sobald Sie den neuen Mitvertrag abgeschlossen haben, den alten Mietvertrag fristgerecht künden.

Sobald Sie den neuen Mitvertrag abgeschlossen haben, den alten Mietvertrag fristgerecht künden. Umzug Checkliste Nützen Sie diese Checkliste vor, während und nach Ihrem Umzug. Streichen Sie jeweils die erledigten Arbeiten ab und bewahren Sie diese Liste an einem gut sichtbaren Ort. Den neuen Mietvertrag

Mehr

Postbank Kontowechsel-Service für Giro/Spar

Postbank Kontowechsel-Service für Giro/Spar Kontowechsel-Service für Giro/Spar Information und Auftrag zur der bisherigen Bankverbindung bei einem anderen Institut Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für die entschieden

Mehr

Informationen für die Angehörigen von Verstorbenen

Informationen für die Angehörigen von Verstorbenen - 1 - Informationen für die Angehörigen von Verstorbenen BESTATTUNGEN Stefan H E C H T Molpertshaus, Haidweg 6, 88364 Wolfegg Tel 07527-4265 / Fax 4263 / email-holzhecht@t-online.de / www.holzhecht.de

Mehr

Gerne übernehmen wir die Anschreiben für Sie. Reichen Sie uns einfach die ausgefüllte Liste oder Ihre Kontoauszüge (letzte 12 Monate) ein.

Gerne übernehmen wir die Anschreiben für Sie. Reichen Sie uns einfach die ausgefüllte Liste oder Ihre Kontoauszüge (letzte 12 Monate) ein. Kundendaten: Kundenname Kontonummer Berater Gerne übernehmen wir die Anschreiben für Sie. Reichen Sie uns einfach die ausgefüllte Liste oder Ihre Kontoauszüge (letzte 12 Monate) ein. Checkliste - Seite

Mehr

Inhaltsverzeichnis Vermieter für Wohnungen in Greifswald Die Miete 3 Der Umzug 5 An- und Abmeldeadressen 8 Umzugshilfe Wohngeld Weitere Hinweise

Inhaltsverzeichnis Vermieter für Wohnungen in Greifswald Die Miete  3 Der Umzug  5 An- und Abmeldeadressen 8 Umzugshilfe Wohngeld Weitere Hinweise Inhaltsverzeichnis Vermieter für Wohnungen in Greifswald 2 Die Miete 3 Der Umzug 5 An- und Abmeldeadressen 8 Umzugshilfe 10 Wohngeld 11 Weitere Hinweise 12 Wenn man eine Wohnung mieten möchte, gibt es

Mehr

!"#$%$&'())#&*+,&!,*+-&

!#$%$&'())#&*+,&!,*+-& !"#$%$&'())#&*+,&!,*+-& &.,,/0(1($"02%/&3&4$&5(67"8/&.9%&:113."3;"$&

Mehr

Muster. Diese Hinweise haben lediglich Erläuterungs- bzw. Empfehlungscharakter und können im Einzellfall keine juristische Prüfung ersetzen!

Muster. Diese Hinweise haben lediglich Erläuterungs- bzw. Empfehlungscharakter und können im Einzellfall keine juristische Prüfung ersetzen! Muster Bitte beachten Sie: 1. Das Studentenwerk Gießen bietet Ihnen diesen Vertrag ausschließlich zur Orientierung an. Es garantiert weder die Vollständigkeit des Mustervertrags, noch ist es für durch

Mehr

Umzugsratgeber Zweckbetrieb Umzüge

Umzugsratgeber Zweckbetrieb Umzüge Tel.: 030 55 000-555 Fax: 030 55 000-550 E-Mail: umzuege@synanon.de Internet: www.synanon.de Umzugsratgeber Zweckbetrieb Umzüge Inhalt Seite Wir über uns Sechs bis acht Wochen vor dem Umzug Vier bis sechs

Mehr

Direkt bei Ihrer Bank / Sparkasse Einzugsermächtigungen ändern / widerrufen und Adressänderung

Direkt bei Ihrer Bank / Sparkasse Einzugsermächtigungen ändern / widerrufen und Adressänderung 3 Wochen Banken Direkt bei Ihrer Bank / Sparkasse Einzugsermächtigungen ändern / widerrufen und Adressänderung mitteilen. Post Nachsendeantrag stellen Ummeldung Schule / Kindergarten, Zeitungen / Zeitschriften-Abo,

Mehr