Anders lernen. Learning differently. Überrascht vom Lernerfolg. Surprised by success. Benefits of integrated learning method

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Anders lernen. Learning differently. Überrascht vom Lernerfolg. Surprised by success. Benefits of integrated learning method"

Transkript

1 Anders lernen Zusammen mit den Bachelor of Science-Studiengängen wurde ein neuartiges Lehr- und Lernkonzept entwickelt und im vergangenen Studienjahr erstmals erprobt. Prorektor Prof. Dr. Lutz Johanning erläutert, wie es funktioniert Learning differently A new teaching and learning concept was developed alongside the Bachelor of Science programmes and tried out for the first time in the last academic year. Prof. Lutz Johanning explains how it works Mit den Bachelor-Studiengängen wurde eine modulares Lehr- und Prüfungskonzept entwickelt, das im vergangenen Studienjahr erstmals zum Einsatz kam. Professor Dr. Lutz Johanning, Prorektor für Vollzeitprogramme an der ebs, erläutert, wie es funktioniert. Was ist das Besondere an den neuen Bachelor of Science - Programmen? Lutz Johanning: Mit der Einführung der europäischen Abschlüsse haben wir unser Curriculum grundlegend umgestellt. Statt einzelne Disziplinen und Fächer wie bisher getrennt und mehr oder weniger autark zu unterrichten, bieten wir ein neuartiges modulares Lehr- und Prüfungskonzept, das auf Vernetzung, Integration und Nachhaltigkeit ausgerichtet ist. Wie kann man sich das konkret vorstellen? Lutz Johanning: Grundlegende Methoden und Theorien, z.b. Mathematik, Statistik und Entscheidungstheorie, sind aufgrund ihrer abstrakten Lehrinhalte schwierig zu vermitteln und noch schwieriger für Studienanfänger zu begreifen. Deshalb legen wir großen Wert darauf, diese Methoden und Theorien in unmittelbar folgenden fachbezogenen Vorlesungen zur Anwendung zu bringen. Den Studie- renden fällt das Lernen dadurch erheblich leichter, weil sie den Nutzen wissenschaftlicher Methoden für die Praxis frühzeitig erkennen und verankern können. Gilt das auch noch für die höheren Semester? Lutz Johanning: Während in den frühen Semestern die praktische Anwendung grundlegender Methoden und Theorien noch stark angeleitet in Form von interaktiven Vorlesungen vermittelt wird, steigt in den späteren Semestern der Anteil eigenständiger Erarbeitung solcher Bezüge in Fall- und Feldstudien, Seminar- und Praxisarbeiten deutlich an. Den durchgängigen Praxisbezug halten wir in Bezug auf die berufliche Zukunft unserer Absolventen für extrem wichtig. Dies zeigt sich dann auch nochmals in der das Studium abschließenden Bachelor-Thesis. In dieser Arbeit müssen die Studierenden demonstrieren, dass sie ein praxisrelevantes Problem mit wissenschaftlichen Methoden bearbeiten und damit einen Transformationsbeitrag zwischen Wissenschaft und Praxis leisten können. A modular teaching and assessment concept was developed alongside the Bachelor of Science programmes and put into practice for the first time in the last academic year. Prof. Lutz Johanning, Dean of Fulltime Study at ebs, explains how it works. Prof. Dr. Lutz Johanning What is the special feature of the new Bachelor of Science programmes? Lutz Johanning: We have fundamentally changed our curriculum with the introduction of the new European degrees. Instead of teaching individual disciplines and subjects, as in the past, separately and in a more or less self-contained manner, we now offer a new, modular teaching and assessment concept which is based on interconnections, integration and sustainability. gettyimages What does it actually entail in concrete terms? Lutz Johanning: Fundamental methods and theories, e.g. mathematics, statistics and decision theory, are hard to teach because of the abstract nature of the content and even harder for new students to grasp. We therefore set great store by applying these methods and theories in directly consecutive lectures on specialist subjects. The students find the learning process significantly easier as a result because they can recognise and establish the benefit of scientific methods for practical applications at an early stage. Does the same apply to students in higher years? Lutz Johanning: Whereas in the early semesters the practical application of fundamental methods and theories is still taught in a highly instructive manner in the form of interactive lectures, the proportion of independent work on developing such connections rises substantially in the later semesters in case and field studies, seminars and practical work. We regard the ongoing practical connection as crucial to our graduates in their future careers. This is also seen again in the Bachelor thesis presented at the end of the degree programme. In this dissertation the students must demonstrate that they can tackle a practical problem using scientific methods and thus move comfortably between theory and practice. Überrascht vom Lernerfolg Die Studierenden der neuen Bachelor-Programme sind über ihre Lernerfolge im ersten Studienjahr selbst überrascht. Ich hatte mir das Curriculum nicht so anspruchsvoll vorgestellt, meint Roman Lentz (3. Semester) und sein Kommilitone Florian Schick ergänzt: Viel schneller als wir dachten, konnten wir auf breiter Ebene grundlegendes Wissen aufbauen. Das ermöglicht uns bereits jetzt einen tieferen Einstieg in unterschiedliche Bereiche. Integrierte Lernmethode ein Vorteil Die besondere Art der Wissensvermittlung beeindruckte die Studierenden nachhaltig. Florian Schick half die logische Abfolge sehr, inhaltliche Zusammenhänge zu verstehen und an anderer Stelle nachzuvollziehen.beide meinen: Die integrierte Lehrmethode bringt den Studenten einen echten Vorteil. Gute Kooperation Anfängliche Schwierigkeiten hatte Florian Schick mit der Stundenplanung. Seiner Meinung nach sollte dafür nicht die Regel gelten: Je schneller und mehr, desto besser.... Doch weiß auch er, aller Anfang ist schwer. Ähnlich beschreibt Roman Lentz seine Probleme mit den kurzen Klausuren im Wochenrhythmus. Doch auch hier hätten sich die Programmverantwortlichen sofort kooperativ gezeigt und solche Probleme gleich behoben. Beide zeigten sich mit dem bisherigen Verlauf ihres Studiums insgesamt sehr zufrieden und freuen sich schon auf die kommenden Semester und insbesondere natürlich auf ihre Auslandsstudien. Der B.Sc. in BWL / General Management Im Studiengang General Management (GM) kann zwischen drei Studienrichtungen, Wirtschaftssprachen, Wirtschaftsinformatik und Wirtschaftsrecht, gewählt werden. Der Studiengang dauert drei Jahre (sechs Semester) und schließt mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) ab. Ein anschliessender (konsekutiver) Master-Studiengang kann in anderthalb Jahren absolviert werden. Darüber hinaus gibt es an einigen ausgewählten Partnerhochschulen die Möglichkeit, durch ein weiteres Auslandssemester einen zusätzlichen internationalen Doppelabschluss zu erwerben. Die Studierenden können somit 2 Abschlüsse (Bachelor ebs + Master ebs) in 4 1/2 Jahren bzw. 3 Abschlüsse (Bachelor ebs + Master ebs + int. Abschluss) in 5 Jahren erwerben. Im Gegensatz zu den Master-Studiengängen ist das Bachelor- Studium eher generalistisch ausgerichtet. Dennoch ist bereits hier eine erste Spezialisierung möglich: Studierende in den letzten beiden Semestern wählen zwei Vertiefungsmodule aus den folgenden Bereichen: Betriebliche Steuerlehre, Consulting and Organizational Change, Controlling, Finanzierung und Banken, Gründungsmanagement, Immobilienökonomie, Marktorientierte Unternehmensführung, Supply Chain Management und Wirtschaftspolitik. Der hohe Praxisanteil in den Lehrinhalten, die umfangreichen Praktika von mindestens 20 Wochen, die ganz oder z.t. im Ausland abzuleisten sind, sowie das verpflichtende Auslandssemester garantieren Praxisnähe und Internationalität. Surprised by success The students on the new Bachelor programmes are surprised by their own learning successes in the first year of the course. I had not expected the curriculum to be so demanding, declares Roman Lentz (3rd semester), and fellow-student Florian Schick adds: We were able to build up fundamental knowledge across a broad area much quicker than we had imagined. This means that we are able to deal with various subjects in greater depth even at this stage. Benefits of integrated learning method The students were extremely impressed by the special way in which knowledge was imparted. The logical sequence was a great help to Florian Schick in understanding the connections between the course content and applying it elsewhere. Both agree: The integrated teaching method offers real benefits to the students. Good cooperation Florian Schick had problems initially with time management. In his view it should not all be about: The quicker and the more, the better. But he,too,accepts that the first step is always the most difficult. Roman Lentz experienced similar difficulties with the short assessments due to be submitted weekly. But here, too, programme leaders immediately responded cooperatively and resolved the problems without delay. Overall, both were very satisfied with the progress of their programme to date and are already looking forward to the coming semesters and in particular, of course, to their placements at a foreign university. B.Sc. in General Management In the General Management (GM) programme students can choose from three tracks, Business Languages, Business Information Systems and Business Law. The degree programme lasts three years (six semesters), leading to the degree of Bachelor of Science (B.Sc.). A consecutive Master s programme can be completed in one and a half years. In addition, there is an opportunity at certain selected partner universities to spend a further semester abroad and to gain an additional international double qualification. The students can therefore gain two degrees (ebs Bachelor + ebs Master) in 4 1/2 years or 3 degrees (ebs Bachelor + ebs Master + international degree) in 5 years. Unlike the Master s programmes, the undergraduate degree programme is designed to be a more general course. Nonetheless, here too the first opportunity to specialise is offered: students in the last two semesters choose two specialist subjects from the following options: Corporate Taxation, Consulting and Organisational Change, Controlling, Finance and Banking, Entrepreneurship, Real Estate, Market-oriented Management, Supply Chain Management, and Economic Policy. The high practical element in the teaching content, the extensive placements of at least 20 weeks duration which have to be spent abroad in part or in whole, and the compulsory semester abroad guarantee the programm s vocational and international flavour. 8 9

2 Manager für Europa ebs Studierende lernen und arbeiten 2 1/2 Jahre im Ausland Europe s future managers ebs students pass 2 1/2 years abroad Alexander Heymann Neue Führungskräfte im IT-Bereich BWL mit Wirtschaftsinformatik Distinctive Generalists General Management with Business Information Systems istockphoto Petra Kreis-Hoyer Der B.Sc. in BWL / European Management Im Studiengang European Management (EM) kann zwischen drei Länderkombinationen gewählt werden. Drei von insgesamt acht Semestern verbringen die ebs Studierenden entweder an der Bordeaux Ecole de Management in Bordeaux (Frankreich), der University of Hull in Hull (Großbritannien) oder an der Universidad Rey Juan Carlos in Madrid (Spanien). Hinzu kommen umfangreiche Praktika von mindestens 44 Wochen (2 Semester) im jeweils gewählten Sprachraum. Der Studiengang schließt sowohl mit dem Bachelor of Science (B.Sc.) der ebs als auch mit dem jeweiligen nationalen Abschluss der gewählten Partnerhochschule ab. Der anschließende Master-Studiengang kann in einem Jahr absolviert werden. Ein anschließender Master-Studiengang an der ebs kann in einem Jahr absolviert werden. Somit können Studierende in EM drei Abschlüsse (Bachelor ebs + internationaler Bachelor + Master ebs) innerhalb von fünf Jahren erreichen. Dr. Petra Kreis-Hoyer ist Leiterin des Bachelor-Studiengangs BWL / European Management an der ebs. Petra Kreis-Hoyer B.Sc. in European Management Students on the European Management (EM) programme can choose from three country combinations. The ebs students spend three out of a total of eight semesters either at the Bordeaux Ecole de Management in Bordeaux (France), the University of Hull (UK) or at the Universidad Rey Juan Carlos in Madrid (Spain). To this must be added extensive practical placements totalling at least 44 weeks (2 semesters) in their chosen language area. The programme leads to two degrees, the Bachelor of Science (B.Sc.) at ebs and the respective national degree of the chosen partner university. The consecutive Masters programme can be completed in one year. Thus students can obtain three degrees (Bachelor ebs + international Bachelor + Master ebs) within five years. Dr. Petra Kreis-Hoyer is director of the Bachelor degree programme of Business Administration / European Management at ebs. Während der ersten drei Semester genießen die Studierenden der Richtung European Management einen intensiven Sprachunterricht. Darüber hinaus wird ihr Curriculum durch das Modul History of Europe s Economies ergänzt, in dem sie mit der ökonomischen Geschichte und den aktuellen Problemen ihrer Gastländer vertraut gemacht werden. So wie von Professor Gonzalo Ramirez de Haro (Bildmitte), der die EM- Studierenden über wirtschaftlichen Entwicklungen und Perspektiven in Spanien informierte. The first three semesters of the European Management programme study entail intensive language teaching. Furthermore, their curriculum is supplemented by the History of Europe s Economies module in which they cover the economic history but also the current problems of their future host countries, such as a course with Professor Gonzalo Ramierez de Haro (middle), who taught the EM students about economic developments and prospects in Spain. Mit der Studienrichtung General Management mit Wirtschaftsinformatik leistet die ebs einen Beitrag zur Entwicklung einer neuen Generation von Führungskräften. Susanne Strahringer & Gerold Riempp Die konjunkturellen Rahmenbedingungen der letzten Jahre haben zu einer Veränderung der Ausrichtung von IT in Unternehmen geführt, mit weitreichenden Konsequenzen für die Führungsaufgaben in diesem Bereich. Oftmals ist die Rede von einem Graben zwischen IT und Business, den es zu schließen gelte. Gefordert wird, dass sich IT deutlicher am Geschäft auszurichten habe. Das führt zu einem Anforderungsprofil an IT-Führungskräfte, das in erheblichem Maße betriebswirtschaftlich orientiert ist. Vielerorts ist sogar von einem neuen IT-Führungskraft-Typus die Rede, der unternehmerisch und technisch denkt und sich auf Vorstandsebene behaupten kann. Um diesem Anforderungsprofil gerecht werden zu können, sind Hochschulen weltweit gefordert: Die ebs leistet mit ihrer Studienrichtung General Management mit Wirtschaftsinformatik einen Beitrag zur Entwicklung dieser neuen Führungskräftegeneration. Das 6semestrige Bachelor of Science-Studium General Management ist für die Studierenden in der Studienrichtung WI genauso gestaltet wie für ihre Kommilitonen und führt daher zu keinerlei Abstrichen in der Managementausbildung. Veranstaltungen aus der Wirtschaftsinformatik werden im Umfang von 26 Credits angeboten (siehe Abbildung auf der nächsten Seite). Hervorzuheben ist, dass Wirtschaftsinformatik nicht durch ein Nebeneinander der zwei Disziplinen Wirtschaftswissenschaften und Informatik entsteht, sondern sich als Fach mit eigenständiger Identität durchgesetzt hat. Hier werden Probleme adressiert und Lösungsansätze entwickelt, die die jeweiligen Disziplinen aus sich heraus nicht hervorgebracht hätten. ebs is making a contribution to the development of a new generation of managers in its General Management with Business Information Systems programme. Susanne Strahringer & Gerold Riempp The economic conditions of recent years have resulted in a change of the role of corporate IT with far-reaching consequences for management tasks in this field. People often speak of a gulf between IT and business which needs to be bridged. The call is for IT to be more clearly designed with the requirements of businesses in mind. This results in a qualification profile for IT managers which leans substantially towards business administration skills. A new type of IT manager is even being mentioned in many quarters with the ability to think in both business and technical terms and to hold his own among C level executives. The challenge has been thrown down to universities around the world to meet this qualification profile: ebs is making a contribution to the development of this new generation of managers in its General Management with Business Information Systems programme. The 6-semester Bachelor of Science degree course in General Management is designed just as much for Business Information Systems students as for their fellow students in other tracks, and no one need therefore fear that the management education will be watered down in any way. 26 credits are available for Business Information Systems modules (see graphic). It should be stressed that Business Information Systems teaching is not delivered in the form of separate courses in Business Studies and IT. Instead, it has developed into a subject with its own distinct identity. Problems are addressed and possible solutions developed which the individual disciplines would not have yielded themselves

3 Bachelor IS Track MODULE 1 IS Development (10 cp) MODULE 2 Enterprise Modelling & Systems (6 cp) MODULE 3 Information Management (10 cp) Introduction to Information Systems Data Modelling and Databases Software Engineering Object-Oriented Programming Im Anschluss an die Bachelorphase bietet sich im konsekutiven General-Management-Master die Möglichkeit, Wirtschaftsinformatik als eine Spezialisierung fortzuführen und mit einer weiteren Spezialisierung zu kombinieren, z.b. Consulting, Supply Chain Management, Finance oder Controlling. Gerade in den genannten Kombinationen ergeben sich besonders attraktive Berufsbilder. Eine attraktive Möglichkeit bietet sich denjenigen, die ein ganzes Auslandsjahr in ihr Masterstudium integrieren und dieses zum Erwerb eines spezialisierte Abschluss in Wirtschaftsinformatik nutzen. Das Fach Wirtschaftsinformatik ist ausgesprochen international ausgerichtet, weltweit verbreitet und akzeptiert, sogar die Inhalte ähneln sich weitgehend. Unseren Studierenden bieten sich daher zahlreiche Möglichkeiten, um innerhalb eines Jahres z.b. einen Master of Science in Information Systems (IS) oder einen IS-orientierten MBA bei einer Partnerhochschule im Ausland zusätzlich zu erwerben.als Beispiele für solche Partner sind die Katz Graduate School of Business oder die Georgia State University (GSU) zu nennen. Die Information Systems- Einheit am J. Mack Robinson College of Business der GSU zählt zu den größten und angesehensten IS Departments in den USA. Wirtschaftsinformatik-Kenntnisse können als eine der zentralen zeitgemäßen Qualifikationen des modernen Menschen betrachtet werden, der sich im Wirtschaftsgeschehen nicht durch die Limitationen einer einzelnen Disziplin eingeschränkt sehen möchte. An der ebs können Studierende diese Basisqualifikation erwerben und ihr Profil später weiter in Richtung derjenigen Qualifikationen entwickeln, die typischerweise von IT-Führungskräften und in der umsetzungsnahen Beratung erwartet werden. Mit unserem Ausbildungskonzept wollen wir als Hochschule dazu beitragen, eine nächste junge Generation von interdisziplinären Führungskräften auszubilden, die den viel zitierten Graben zwischen IT und Business nicht mehr akzeptieren wird. In diesem Sinne folgen wir in unserer Studienrichtung General Management mit Wirtschaftsinformatik klar der Vision eines Generalisten mit Profil denn nur wer Profil hat, hinterlässt Spuren. Enterprise Modeling Enterprise Systems Management Support Systems IT Management Knowledge Management Systems IT Case Studies IT Consulting Following the Bachelor phase, there is the option in the consecutive General Management Master s degree to continue with Business Information Systems as a specialism and combine it with a further specialism such as Consulting, Supply Chain Management, Finance or Controlling. Extremely attractive career options are available particularly in such combinations. There is an appealing option open to those who incorporate an entire year abroad in their Master s programme and use this to obtain a specialised degree in Information Systems. Information Systems as a subject has an extremely internationally base and is on offer and accepted around the world, and even the course contents are largely similar. Our students, therefore, have numerous options available for obtaining a double degree, for example, a Master of Science in Information Systems or an IS-oriented MBA at a partner universityin addition to the ebs degrees in just one year abroad. Examples of such partners are the Katz Graduate School of Business or Georgia State University (GSU). The Information Systems unit at GSU s J. Mack Robinson College of Business is one of the largest and most respected IS departments in the US. Business information systems expertise can be regarded as one of the key contemporary qualifications for today s managers who prefer not to be held back in the business world by the limitations of a single discipline. Students at ebs can obtain this basic qualification and then at a later stage develop their profile further in the direction of the kind of qualities typically expected of IT managers and consultants who are closely involved in implementation projects. Our aim as a university with our educational concept is to contribute to educating the next young generation of multiskilled managers who will no longer accept the oft-cited gap between IT and business. In our General Management with Business Information Systems programme, therefore, we are clearly following the vision of a distinctive generalist because only the distinctive make a mark. Professor Susanne Strahringer und Professor Gerold Riempp hold the Chairs for Business Information Systems I and II at ebs. Business Law in New York City Das intensive Bemühen, die Studienrichtung Wirtschaftsrecht der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL (ebs) auszubauen und zu internationalisieren, trägt Früchte. Professor Dr. Dr. h.c. Werner F. Ebke, LL.M. ist es gelungen, einen neuen Kooperationspartner für die Studienrichtung Wirtschaftsrecht zu gewinnen: Die New York University School of Law. Im Rahmen dieser Kooperation eröffnet sich ausgewählten ebs Studierenden des Studiengangs BWL / Wirtschaftsrecht die Möglichkeit, an der New York University School of Law in New York City innerhalb eines akademischen Jahres ein Diploma in Corporate and Commercial Law zu erwerben. Die NYU School of Law gehört zu den fünf besten Law Schools in den USA. Das Programm ist eigens auf die ebs Studierenden zugeschnitten. Es verknüpft in einzigartiger Weise Recht und Wirtschaft sowie Theorie und Praxis. Die Lehrveranstaltungen werden von Juristen und Wirtschaftswissenschaftlern abgehalten. Durch die Einbeziehung von Anwälten, Unternehmensjuristen, Regulators (NYSE, SEC, AICPA), Unternehmensberatern,Wirtschaftsprüfern (CPA) und Unternehmensleitern wird in hohem Maße ein Praxisbezug hergestellt. Die Studierenden werden in dem Programm darauf vorbereitet, internationale Rechtsfragen im Zusammenhang mit unternehmerischer oder sonstiger wirtschaftlicher Betätigung zu erkennen und darauf mit Hilfe von Beratern gestalterisch zu antworten. Für das Programm sind die in den USA üblichen Studiengebühren zu entrichten. Zur Vorbereitung auf das anspruchsvolle Studium an der NYU School of Law wird an der ebs von einem amerikanischen Rechtsprofessor eine gezielte Einführung in das US-amerikanische Recht angeboten. Bereits in diesem August haben die ersten 18 Studierenden der Studienrichtung Wirtschaftsrecht diese neue Kooperation genutzt und das Studium an der NYU begonnen. In Zukunft wird das Programm ein optionaler Bestandteil des ebs Masterprogramms im Bereich Wirtschaftsrecht sein. The intensive efforts to expand and internationalise the Business Law programme at the EUROPEAN BUSINESS SCHOOL (ebs) is bearing fruit. Professor Werner F. Ebke has succeeded in attracting a new cooperative partner for the Business Law course: the New York University School of Law. As part of this alliance, selected students of Business Administration/Business Law now havethe opportunity to obtain a Diploma in Corporate and Commercial Law from the New York University School of Law in New York City within one academic year. The NYU School of Law is one of the top five law schools in the US. The programme is specifically tailored to ebs students. It links law and business in theory and practice in a unique way. The teaching modules are run by law and business lecturers. A highly practical base is achieved by calling on the expertise of attorneys, corporate lawyers, regulators (NYSE, SEC, AICPA), management consultants, auditors (CPA) and senior corporate managers. The programme prepares the students to identify international legal issues in connection with corporate or other business activities and to respond creatively with the aid of advisors. The usual tuition costs for the US are payable for the programme. A specific introduction to US law is offered by an American law professor at ebs to prepare students for the demanding study at the NYU School of Law. This August saw the first 18 students from our Business Law course take up this new opportunity and start the course at NYU. In future the programme will be an optional element of the ebs Master s programme in Business Law. A further cooperative agreement with another respected American law school is to be added in order to be able to offer Business Law students a second option for studying abroad. Carsten Kruchen, Assistent to the Head of Programme Business Law. Jana Proft Professor Dr. Susanne Strahringer und Professor Dr. Gerold Riempp sind Inhaber der Lehrstühle Wirtschaftsinformatik I und II an der ebs. Eine zusätzliche Kooperation mit einer weiteren angesehenen amerikanischen Law School wird hinzukommen, um eine zweite Auslandsstudienmöglichkeit für Studierende der Studienrichtung Wirtschaftsrecht anbieten zu können. Carsten Kruchen, Assistent des Programmkoordinators Wirtschaftsrecht

4 In anderen Sprachen denken lernen Teaching languages the ebs way Studierende der ebs genießen ihren Aufenthalt in China, während eines Intensivkurses mit ebs Dozent Yabo Zhu. Der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL (ebs) eilt der Ruf voraus, das beste Fremdsprachenprogramm in ihrem Bereich anzubieten. Zwei von drei Bewerbern geben dies als einen wichtigen Grund für die Wahl ihrer Hochschule an. Was ist das Besondere der Sprachausbildung am Zentrum für Wirtschaftssprachen an der ebs? Unsere Philosophie Mit jeder neu erlernten Sprache wachsen unsere kommunikativen Fähigkeiten exponentiell. Unsere Studierenden sollen die Sprachkompetenz entwickeln, die sie befähigt, die Ursachen interkultureller Konflikte zu analysieren, und dieses Verständnis nutzen, um außergewöhnliche Leistungen zu erzielen. Unsere Ziele Die Studierenden sollen zwei zusätzliche Sprachen so beherrschen, dass sie problemlos mit Muttersprachlern mit vergleichbarer Ausbildung und Erfahrung weltweit konkurrieren können, sowohl in einem akademischen Kontext als auch später im beruflichen Umfeld. Unsere Aufgabe ist es, ihnen die wesentlichen Werkzeuge dazu zu geben: Sprachen. Unsere Methode Das ebs-modell: ebs Studenten wollen vielsprachig auf hohem Niveau werden. Jeder Studierende der ebs wird in Englisch, der Wirtschaftssprache oder einer anderen Pflichtsprache unterrichtet. Andere Sprachen können nach Wunsch gewählt werden. Wir stufen jeden einzelnen Studierenden nach seinem Sprachniveau ein. Dies sichert einen hohen Einstiegslevel und einen Kurs, der den Studenten fördert und fordert und somit seinen Erwartungen entspricht. ebs students enjoying their stay in China during an intensive course with ebs tutor Yabo Zhu. The EUROPEAN BUSINESS SCHOOL (ebs) has always had the reputation of being the best business school for foreign languages. Two out of three applicants cite this as an important reason for choosing ebs. What is special about languages at the ebs s Center for Business Languages? Our philosophy We believe that, with each new language learned, the human capacity to communicate grows exponentially. Our students should be developing the language skills that will enable them to analyse intercultural conflicts at its roots and to use this insight to improve performance. Our objectives The students should become fluent in two additional languages, to the extent that they can operate internationally, be it in an academic context, or during later professional life, as effectively as a native speaker of comparable education and background. Our commitment is to give them the tools essential to this task: languages. Our way The ebs way: students wanting to become multilingual at a high level. All ebs students have English, the channel of business communication. Other languages may be chosen according to their particular course or individual needs. Therefore, we carefully assess the competence and language level of the individual student. This guarantees a high entry level and the intellectual challenge the students expect. Das ebs-modell: Kleingruppenprinzip Das kleine Lerngruppen-Prinzip ist eine der Säulen des ebs-modells. Eine maximale Größe von Teilnehmern lässt zwar die Anzahl der Unterrichtsstunden steigen, birgt aber immense Vorteile. Die Kommunikation steht im Vordergrund, auch weniger Sprachbegabte erreichen einen Level, der die problemlose Integration im Auslandssemester ermöglicht. Das ebs-modell: Vermitteln eines praxisbezogenen Wortschatzes Viele Studienanfänger sind auch neu in der Welt des Business. Der wissenschaftliche Kulturschock kommt spätestens dann, wenn die Grundlagen von accounting und cost control behandelt werden. Begriffe wie asset, turnover und break-even, Alltagswortschatz für jeden Manager, können sehr verwirrend sein, wenn man sich gerade erst auf den Weg zur Spitze gemacht hat. Das Englischprogramm befasst sich mit diesem Thema in Form von Simulation in Gruppen, Vokabelübungen und Hilfe bietenden Dozenten. Das stressbeladene Thema wird in einem der Gruppe angepassten Rhythmus und in entspannter Atmosphäre wiederholt. Wie oft hören wir: Ah! Jetzt habe ich s verstanden! Das ebs-modell: Sprache ein Werkzeug, um Probleme aus der Praxis zu lösen Das ebs-modell bringt die Studierenden zum wichtigen Punkt, an welchem sich Management-Wissen und Management-Praxis treffen. Hier erkennen sie, dass Sprache ein Werkzeug ist, um optimal mit Problemen umzugehen, und zugleich ein Machtinstrument. Beispiele: Analysiere und präsentiere einen Jahresbericht in Spanisch Verhandle eine heikle Übernahme in Französisch Stelle einen Business Plan auf für deine Firma und präsentiere ihn einem Business Angel in Englisch Das ebs-modell: Die ebs Sprachdozenten Die ebs Sprachdozenten sind ein hochmotiviertes und erfahrenes Team von Fachdozenten für Wirtschaftssprachen, die: auch in anderen Universitäten unterrichten und in internationalen Finanzunternehmen und Firmen Seminare halten regelmäßig Bücher und Artikel in den Bereichen Erwachsenenbildung, interkulturelle Kommunikation, Bewerbung und Fachsprache veröffentlichen auf die wechselnden Bedürfnisse der Lernenden reagieren, indem sie an Fortbildungen teilnehmen und so ihre Lehrpraxis vertiefen und erweitern. The ebs way: small group principle The small group principle is one of the pillars of the ebs way. A maximum group size of may eat up the teaching hours but offers huge advantages. Students feel involved and take part actively. Even the less linguistically gifted are able to reach the high level required for their term abroad. The ebs way: teaching a customised vocabulary Many new students are also new to the world of business. Academic culture shock sets in at the latest when facing the basics of accounting and cost control. Ideas like asset, turnover and break-even, while second nature for any manager, can be very intimidating if you are just setting out on the road to the top. Luckily, the English programme includes this topic in the form of a simulation with teamwork, vocabulary practice and teachers able to help discreetly. The whole stress-ridden subject can be repeated at the right pace in a gentler atmosphere. How often do we hear: Ah! Now I understand! The ebs way: language a tool for solving real problems While advancing the ebs way, the students enter the territory where management communication tools meet management education content: so they get to know that language is a tool for solving real problems and also a tool conveying power. Examples: Analyse and present this year s results in Spanish Negotiate a controversial takeover in French Write a business plan for your own firm and make your pitch to the business angels in English. The ebs way: the ebs language trainers The ebs language teaching staff is a highly motivated, experienced team of business language trainers who: also teach at other universities and give seminars in international financial institutions and companies in Germany publish materials for adult education and intercultural communication on a regular basis and write books on career development and articles and exercises for specialist magazines respond to the changing needs of learners by attending teaching development programmes to deepen and enhance their teaching skills. Mitglieder des Sprachdozententeams am Zentrum für Wirtschaftssprachen ebs mit der Leiterin des Zentrums, Dr. Christiane Papadopoulos(2. v.l.). Members of the team of language trainers at the Center of Business Languages ebs with its director Dr. Christiane Papadopoulos(2nd from left)

5 Verhandeln auf Französisch. Negotiating in French. Studienanfänger während des ebs Sprachvorbereitungskurses in Barcelona. First semesters during a ebs preparatory language course in Barcelona. Erfahrungen am Zentrum für Wirtschaftssprachen ebs Studierende berichten Experience with the Center for Business Languages ebs students report In keinem anderen Fach habe ich so gut gelernt, Präsentationen zu halten. Durch das ständige Feedback der Dozenten und das gute Englischniveau in der Gruppe war eine deutliche Steigerung der Sprachkenntnisse möglich. Christina Welsch Vielen Dank! Die gute Sprachenausbildung war ein entscheidender Grund, warum ich an die ebs gegangen bin. Ariane Westphal In no other subject did I manage to learn so well how to make presentations. The constant feedback from the teachers and the good level of English in the group enabled us to make substantial improvements in our language skills. Christina Welsch Thank you! The excellence of the language teaching was a significant reason for my choosing ebs. Ariane Westphal Philosophie als Schatzkammer menschlichen Wissens Gedanken zum studium universale Optimale Vorbereitung auf das Auslandssemester. Hätte nie gedacht, dass ich mit meinen Französischkenntnissen Franzosen outperformen kann. Danke für die vielen Mühen. Alexander Köth Ausgezeichnete Vorbereitung, da viele Listening-Übungen und Vokabeltests durchgeführt wurden. Im Ausland hatte man kein Problem mit Artikeln oder Büchern und war in der Lage, an Seminaren ohne jegliche Probleme teilzunehmen. Gerhard Trautmann Optimum preparation for the semester abroad. I would never have believed that I could outperform the French with my French knowledge. Thank you for all your efforts. Alexander Köth Excellent preparation as we did a large number of listening exercises and vocabulary tests. There was no problem with getting hold of articles or books abroad, and taking part in seminars presented no problems at all. Gerhard Trautmann Max Urchs Philosophy as the treasure chest of human knowledge Thoughts on the studium universale programme Max Urchs Alexander Heimann Lehrpersonal: 28 Dozenten aus 14 Nationen 9 SPRACHEN: Chinesisch Deutsch Englisch Französisch Italienisch Japanisch Portugiesisch Russisch Spanisch Das Zentrum für Wirtschaftssprachen ist ein Testzentrum für: Englisch TOEFL ITP Französisch Deutsch Spanisch TEF und alle Diplome der CCIP TestDaF DELE Diploma de Español como Lengua Extranjera (Antrag auf Lizenzierung in Bearbeitung) Um die Wahrnehmung kultureller Unterschiede zu fördern, bietet das Zentrum für Wirtschaftssprachen den Studierenden außerhalb des Lehrplans folgende Aktivitäten an: Filmabende mit einer Auswahl von Filmen in verschiedenen Sprachen Tanzkurse Wettbewerbe Workshops Kursangebot: Pflichtsprachen (Englisch, Chinesisch, Französisch Spanisch) fakultative Sprachen (alle Sprachen) Deutsch als Fremdspache Vorbereitungskurs für externe Tests und Zertifikate Sprachkurse für Mitarbeiter Vorbereitungskurse für Erstsemester Vorbereitungskurse für den GMAT-Test Salsa und Tango in Fotografie und Film zu Sprachlerntechniken Teaching staff: 28 trainers with 14 different nationalities 9 LANGUAGES: Chinese German English French Italian Japanese Portuguese Russian Spanish Courses: Compulsory languages (English, Chinese, French Spanish) Optional Languages (all languages) German for international students Preparatory courses for external tests and diplomas Courses for university employees Intensive courses Preparatory courses for the 1st semester GMAT preparatory courses The Center for Business Languages is a test center for: English TOEFL ITP French German Spanish TEF and all diplomas set by the CCIP TestDaF DELE : Diploma de Español como Lengua Extranjera (application pending) In order to increase intercultural awareness the Center for Business Languages offers its students a number of extracurricular activities: Film Evenings Dance courses Competitions Workshops Choice of films in different languages Salsa & tango Photo and film Language-learning techniques Die Philosophie soll die Gedanken, die sonst, gleichsam, trübe und verschwommen sind, klar machen und scharf abgrenzen. Ludwig Wittgenstein In diesem Sinne sollen die Veranstaltungen des studium universale den Studenten helfen, ihr Selbstverständnis zu klären und die Werte zu erkennen, die ihnen wichtig sind. Die Philosophie liefert ihnen dafür den Schlüssel zu einer Schatzkammer menschlichen Wissens. Wenngleich das oft kolportierte Bild der Wiege aller anderen Wissenschaften inzwischen nicht mehr recht plausibel ist, so steht doch die Philosophie den einzelnen Wissenschaftsdisziplinen näher, als jede beliebige von denen. Nicht nur verfügt die Philosophie aus ihrer mehrtausendjährigen Geschichte über einen sonst unerreichten Bestand an Beispiellösungen für alle Arten von theoretischen und praktischen Problemen. Die Philosophie ist verglichen mit den Einzelwissenschaften auch offener gegenüber außerwissenschaftlichen Formen menschlicher Erfahrung, wie Kunst oder Religion. Es macht also Sinn, den Weg zu einem erfolgreichen Berufsleben über die Fundamente der Philosophie verlaufen zu lassen. Zur Erforschung der Wahrheit bedarf es notwendig der Methode. René Descartes Die Harvard Business School hat kürzlich, nach der Verhaftung eines berühmten Absolventen wegen Bilanzfälschungen, zum ersten Mal in ihrer Geschichte für alle Studenten verpflichtende Lehrveranstaltungen zur Ethik eingeführt. Angesichts der kriminellen Geschichten um Ebbers, Lay oder Stewart sicher ein Schritt in die richtige Richtung obwohl der Anlass eher an Aktionismus denken lässt. Praktische Philosophie soll die Menschen nicht in erster Linie vor dem Haftrichter bewahren, sondern zielt durchaus höher: Wir brauchen Orientierungen und Werte, aus denen sich Sicherheit im Urteilen ergibt, die wiederum Vertrauen und Autorität bewirken kann. Diese Werte Philosophy should make clear and delimit sharply the thoughts which otherwise are, as it were, opaque and blurred. Ludwig Wittgenstein In the same way the studium universale classes are intended to help the students to clarify the way they see themselves and to identify the values that are important to them. Philosophy gives them the key to a treasure chest of human knowledge. Even if the oft-peddled image of the cradle of all other sciences is now no longer entirely plausible, philosophy is nonetheless closer to the individual academic disciplines than any other of them. Not only does philosophy have an otherwise unparalleled store of examples as solutions to all kinds of theoretical and practical problems from its history stretching back over thousands of years, it is also compared with the individual branches of knowledge more open to non-knowledge-based forms of human experience, such as art or religion. It therefore makes sense for the route to a successful professional career to be founded on philosophy. The search for truth of necessity requires a method. René Descartes Harvard Business School recently introduced compulsory classes in ethics for all students for the first time in its history after the arrest of a famous graduate for fraud. Undoubtedly a step in the right direction in light of the crime stories associated with Ebbers, Lay or Stewart, though it smacks also of wanting to be seen to be doing something, given the cause. Practical philosophy is not primarily intended to keep people out of the courts; it aims much higher than that: we need guidance and values which give rise to certainty in judgements, which can in turn generate confidence and authority. These values cannot simply be taught as if in school. The outcome of any such attempt assuming any educational success were to result would not contribute to the formation of independently, creatively and responsibly thinking people

6 ebs RESEARCH können grundsätzlich nicht schulmäßig vermittelt werden. Das Ergebnis eines solchen Versuches sofern sich denn überhaupt ein Erziehungserfolg einstellen sollte wäre eben kein Beitrag zur Formung selbständig, kreativ und verantwortungsvoll denkender Persönlichkeiten. Im studium universale werden die Mechanismen offen gelegt, aus denen ethisches Denken entsteht. Durch die Betrachtung von Fallbeispielen, welche die klügsten Köpfe der Menschheit in den vorausgehenden Generationen durchdacht haben wird es möglich, ethische Systeme in ihren Möglichkeiten und ihren Grenzen zu sehen und in konkreten Situationen die richtigen Fragen stellen zu lernen. Gedanken ohne Inhalt sind leer, Anschauungen ohne Begriffe sind blind. Immanuel Kant Natürlich wäre es für viele Studierende attraktiver, ohne philosophische Grundkenntnisse direkt in Debatten um Verteilungsgerechtigkeit und die Eigenverantwortung des Subjekts einzusteigen. Dem Bedürfnis nach solchen Diskussionen wird auch Rechnung getragen. In den Veranstaltungen geht es jedoch in erster Linie darum, die Studenten methodisch in die Lage zu versetzen, sich zu gesellschaftlichen, sozialen und kulturellen Fragen eine fundierte Meinung zu bilden. Der Mensch handelt schlecht, wenn er das Gute nicht weiß. Sokrates Denn in späteren Führungspositionen müssen sie zu solchen Fragen verpflichtend Stellung nehmen. Je mehr die Unternehmen als Corporate Citizens agieren also gesellschaftliche Rahmenbedingungen beeinflussen, indem sie ihre Handlungsspielräume bewusst wahrnehmen desto wichtiger wird diese Anforderung an die Führungskräfte. studium universale Das studium universale beginnt mit einer Philosophischen Propädeutik, bei der Fragen der Erkenntnistheorie, Begriffsanalyse und Sprachphilosophie im Mittelpunkt stehen. Im zweiten Semester liegt der Schwerpunkt auf Argumentationstheorie und logischem Folgern. Hinzu kommt die Anwendung dieses Wissens in einer Einzeldisziplin, um das Gelernte zu verankern. Grundzüge der Wissenschaftstheorie im dritten Semester runden den Bereich der theoretischen Philosophie ab. Hier werden Methoden und Grenzen der Wissenschaft, des kritisch-rationalen Denkens, der Erarbeitung von Problemlösungen und Orientierungen allgemein und an konkreten Beispielen aufgezeigt. Studium universale presents the mechanisms which give rise to ethical thinking. Studying cases which the cleverest minds of all mankind have considered in preceding generations enables students to learn to see the possibilities and limits of ethical systems and to ask the right questions in concrete situations. Thoughts without content are empty, intuitions without concepts are blind. Immanuel Kant For many students, of course, it would be more attractive not to get involved immediately in debates about the fairness of distribution and the personal responsibility of the subject. The need for such discussions is also addressed. The primary goal in these classes, however, is to provide the students with the methodological framework to form a reasoned opinion on social and cultural issues. Man acts badly if he does not know what is good. Socrates Because later, in managerial positions, they will be called upon to comment bindingly on such issues. The more that companies act as corporate citizens i.e. influence social frameworks by consciously exercising their scope for action the more important this requirement of managers becomes. The studium universale programme begins with a preparatory philosophy course focusing on issues of epistemology, concept analysis and the philosophy of language. In the second semester, the emphasis is on argumentation theory and logical conclusions. The application of this knowledge in a discrete discipline is then practised in order to consolidate what has been learned. Fundamentals of the philosophy of science in the third semester round off the field of theoretical philosophy. This illustrates methods and limits of science, critical rational thought and the development of solutions to problems and orientations in general and using concrete examples. Forschung an der ebs Ein Zwischenbericht von Professor Dr. Utz Schäffer, Prorektor Forschung Forschungsmanagement Die Forschung ist eine der drei strategischen Säulen der EUROPEAN BUSINESS SCHOOL. Aus diesem Grund wurde in den letzten drei Jahren ein systematisches und professionelles Forschungsmanagement eingeführt. Das Management Committee Research bestehend aus Prof. Dr. Utz Schäffer, Prof. Dr. Dirk Schiereck, Prof. Dr. Heinz Klandt, Ansgar Richter, Ph.D. und Dr. Markus Gmür ist verantwortlich für die Sicherstellung ausreichender Mittel und Ressourcen, optimaler Prozesse und Abläufe sowie einer nachhaltigen Qualitätssicherung der forschungsbezogenen Inhalte und des innovativen Doktorandenprogramms. Leistungsbewertungen im Sinne eines Performance Measurement Systems stellen einen wichtigen Bestandteil unseres innovativen Managementkonzepts dar. Die ebs ist Deutschlands erste Hochschule mit einem Leistungsbewertungssystem im Forschungsbereich. Das schafft Transparenz in den Forschungsbeiträgen und bietet die Grundlage für eine Reihe von Forschungsanreizen. Jährlich werden die Forschungspublikationen jedes Fakultätsangehörigen gemessen und bewertet. Nach den Standards der internationalen wissenschaftlichen Gemeinschaft basiert diese Beurteilung hauptsächlich auf der Qualität der Forschungspublikationen in wissenschaftlichen Zeitschriften. Um sicherzugehen, dass die Basis der Beurteilung objektiv und neutral ist, bezieht sich die ebs auf das Zeitschriften-Ranking und die Klassifikation durch den Verband der Hochschullehrer für Betriebswirtschaft (vgl. Die ebs hat sich für einen harten Scoring-Ansatz ihrer Forschungsleistungen entschieden: Jede Veröffentlichung in einem A-Journal wird mit 24 Punkten bewertet, jede in einem B- Journal mit 12 Punkten und jede Veröffentlichung in einem C-Journal mit 6 Punkten. Buchveröffentlichungen werden mit 4 Punkten honoriert und andere Publikationen mit je einem Punkt. Hervorragende Forschungsergebnisse sind mit einer Reihe von besonderen Anreizen verknüpft: Jedes Jahr werden die besten Forscher der Hochschule bekannt gegeben (s. Award Box) und erhalten eine deutliche Verringerung ihres Deputats und besseren Zugang zu Forschungsmitteln und Ressourcen. Dies ist einmalig in Deutschland die ebs ist hierzulande die einzige Wirtschaftshochschule, die Forschungsleistungen auf diese Weise honoriert. Zusätzlich ist bei neu angestellten Professoren ein beachtlicher Teil ihres Gehaltes an die Erbringung von Forschungsleistungen geknüpft. Juniorkollegen werden durch exzellente Forschungsergebnisse motiviert, indem diese in ihre kumulative Habilitations- und Promotionsleistung eingehen. Award Box: Top Researcher 2004 Research at ebs A Progress Report by Professor Utz Schäffer, Dean of Research Research Management Research is one of the three strategic pillars of the EUROPEAN BUSINESS SCHOOL. Therefore, a systematic and professional research management has been introduced within the last three years. The Management Committee Research, consisting of Prof. Utz Schäffer, Prof. Dirk Schiereck, Prof. Heinz Klandt, Ansgar Richter, Ph.D. and Dr. Markus Gmür is responsible for and ensures adequate funding and resources, optimal processes and support systems, quality assurance in research related matters and the innovative doctoral programme of ebs. Performance measurement is an important part of our innovative management concept. ebs is Germany s first university with a performance measurement system in research. It helps to create transparency on the faculty s research output and provides the basis for incentives. Every year, the research performance of each faculty member is measured and evaluated. Following the standards of the international academic community, this assessment is primarily based on the quality of academic publications in peer-reviewed journals. To make sure the basis of such an evaluation is objective and neutral, ebs applies the journal ranking and classification of the German Association of University Professors of Management (see ebs has established a rigorous scoring system by allocating 24 points to every A-journal publication, 12 points to every B-journal publication and 6 points to every C-journal publication. Book publications are rewarded with 4 points and other publications with 1 point. Excellent research scores are linked to a number of significant incentives: every year, the best researchers are announced to all members of the university (see award box) and will be rewarded with a significant reduction in their teaching loads and better access to research resources and funding. This is unique in Germany ebs is the only business school in this country that rewards excellent research in this way. In addition, newly hired senior colleagues find a significant proportion of their salary linked to their research output, and junior colleagues are motivated to produce excellent research results since these are linked to their cumulative habilitation and promotion within ebs. Prof. Dr. Max Urchs referiert im Rahmen des studium universale über Themen aus dem Bereich der theoretischen Philosophie, Frau Dr. Andrea Clausen liest die Veranstaltungen zur praktischen Philosophie. Prof. Max Urchs lectures on theoretical philosophy aspects in the studium universale programme, while Dr. Andrea Clausen takes responsibility for practical philosophy. Max Urchs ist Professor für Philosophie an der ebs und der Universität Stettin, Polen. Max Urchs is Professor of Philosophy at ebs and the University of Szczecin, Poland. H.-J. Heyer From left to right: Prof. Dr. Schiereck, Dr. Gmür, Prof. Dr. Schäffer,Prof.Hommel,Ph.D.,Prof.Dr.Strahringer,Prof.Dr.Schulte

Europe Job Bank Schülerumfrage. Projektpartner. Euro-Schulen Halle

Europe Job Bank Schülerumfrage. Projektpartner. Euro-Schulen Halle Europe Job Bank Schülerumfrage Projektpartner Euro-Schulen Halle Alter: Geschlecht: M W Ausbildung als: F 1 Was war der Hauptgrund für Deine Wahl der Ausbildung / Deine Berufswahl? a. Freunde b. Familie

Mehr

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25

There are 10 weeks this summer vacation the weeks beginning: June 23, June 30, July 7, July 14, July 21, Jul 28, Aug 4, Aug 11, Aug 18, Aug 25 Name: AP Deutsch Sommerpaket 2014 The AP German exam is designed to test your language proficiency your ability to use the German language to speak, listen, read and write. All the grammar concepts and

Mehr

Level 2 German, 2015

Level 2 German, 2015 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2015 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 2.00 p.m. Friday 4 December 2015 Credits: Five

Mehr

Corporate Digital Learning, How to Get It Right. Learning Café

Corporate Digital Learning, How to Get It Right. Learning Café 0 Corporate Digital Learning, How to Get It Right Learning Café Online Educa Berlin, 3 December 2015 Key Questions 1 1. 1. What is the unique proposition of digital learning? 2. 2. What is the right digital

Mehr

Grade 12: Qualifikationsphase. My Abitur

Grade 12: Qualifikationsphase. My Abitur Grade 12: Qualifikationsphase My Abitur Qualifikationsphase Note 1 Punkte Prozente Note 1 15 14 13 85 % 100 % Note 2 12 11 10 70 % 84 % Note 3 9 8 7 55 % 69 % Note 4 6 5 4 40 % 54 % Note 5 3 2 1 20 % 39

Mehr

Proseminar - Organisation und Personal Seminar Organisational Theory and Human Resource Management

Proseminar - Organisation und Personal Seminar Organisational Theory and Human Resource Management 1 Proseminar - Organisation und Personal Seminar Organisational Theory and Human Resource Management Veranstaltungsnummer / 82-021-PS08-S-PS-0507.20151.001 Abschluss des Studiengangs / Bachelor Semester

Mehr

Level 2 German, 2013

Level 2 German, 2013 91126 911260 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2013 91126 Demonstrate understanding of a variety of written and / or visual German text(s) on familiar matters 9.30 am Monday 11 November 2013 Credits: Five

Mehr

Workshop Quality Assurance Forum 2014

Workshop Quality Assurance Forum 2014 Workshop Quality Assurance Forum 2014 How do connotations of to learn and to teach influence learning and teaching? Andrea Trink Head of Quality Management Fachhochschule Burgenland - University of Applied

Mehr

Level 1 German, 2016

Level 1 German, 2016 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2016 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 2.00 p.m. Wednesday 23 November 2016 Credits: Five Achievement

Mehr

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.

UNIGRAZONLINE. With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz. English Version 1 UNIGRAZONLINE With UNIGRAZonline you can organise your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.at You can choose between a German and an English

Mehr

Level 1 German, 2012

Level 1 German, 2012 90886 908860 1SUPERVISOR S Level 1 German, 2012 90886 Demonstrate understanding of a variety of German texts on areas of most immediate relevance 9.30 am Tuesday 13 November 2012 Credits: Five Achievement

Mehr

The poetry of school.

The poetry of school. International Week 2015 The poetry of school. The pedagogy of transfers and transitions at the Lower Austrian University College of Teacher Education(PH NÖ) Andreas Bieringer In M. Bernard s class, school

Mehr

Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft

Mitglied der Leibniz-Gemeinschaft Methods of research into dictionary use: online questionnaires Annette Klosa (Institut für Deutsche Sprache, Mannheim) 5. Arbeitstreffen Netzwerk Internetlexikografie, Leiden, 25./26. März 2013 Content

Mehr

After sales product list After Sales Geräteliste

After sales product list After Sales Geräteliste GMC-I Service GmbH Thomas-Mann-Str. 20 90471 Nürnberg e-mail:service@gossenmetrawatt.com After sales product list After Sales Geräteliste Ladies and Gentlemen, (deutsche Übersetzung am Ende des Schreibens)

Mehr

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management

The Master of Science Entrepreneurship and SME Management The Master of Science Entrepreneurship and SME Management 1 WELCOME! 2 Our Business Faculty focus on SME and Innovation. We are accredited from AQAS. Thus, our Master in SME offers a new and innovative

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI VON DEPRESSIONEN, TRAUMATA, ADHS, SUCHT UND ANGST. MIT DER BRAIN-STATE-TECHNOLOGIE DAS LEBEN AUSBALANCIEREN (GE

DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI VON DEPRESSIONEN, TRAUMATA, ADHS, SUCHT UND ANGST. MIT DER BRAIN-STATE-TECHNOLOGIE DAS LEBEN AUSBALANCIEREN (GE DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI VON DEPRESSIONEN, TRAUMATA, ADHS, SUCHT UND ANGST. MIT DER BRAIN-STATE-TECHNOLOGIE DAS LEBEN AUSBALANCIEREN (GE READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : DAS ZUFRIEDENE GEHIRN: FREI

Mehr

Modul Strategic Management (PGM-07)

Modul Strategic Management (PGM-07) Modul Strategic Management (PGM-07) Beschreibung u. Ziele des Moduls Dieses Modul stellt als eine der wesentlichen Formen wirtschaftlichen Denkens und Handelns den strategischen Ansatz vor. Es gibt einen

Mehr

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe

Accounting course program for master students. Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe Accounting course program for master students Institute of Accounting and Auditing http://www.wiwi.hu-berlin.de/rewe 2 Accounting requires institutional knowledge... 3...but it pays: Lehman Bros. Inc.,

Mehr

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!!

Notice: All mentioned inventors have to sign the Report of Invention (see page 3)!!! REPORT OF INVENTION Please send a copy to An die Abteilung Technologietransfer der Universität/Hochschule An die Technologie-Lizenz-Büro (TLB) der Baden-Württembergischen Hochschulen GmbH Ettlinger Straße

Mehr

Old People and Culture of Care.

Old People and Culture of Care. Old People and Culture of Care. Palliative and Dementia Care Reflections of a Study Course Elisabeth Wappelshammer Dirk Müller Andreas Heller One Study - Course two Cities two Semesters Berlin Vienna Study

Mehr

Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010. Prof. Dr. Armin Heinzl. Sven Scheibmayr

Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010. Prof. Dr. Armin Heinzl. Sven Scheibmayr Contemporary Aspects in Information Systems Introduction to the diploma and master seminar in FSS 2010 Chair of Business Administration and Information Systems Prof. Dr. Armin Heinzl Sven Scheibmayr Objective

Mehr

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB

PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB Read Online and Download Ebook PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: ENGLISCH LERNEN MIT JUSTUS, PETER UND BOB DOWNLOAD EBOOK : PONS DIE DREI??? FRAGEZEICHEN, ARCTIC ADVENTURE: Click link bellow

Mehr

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen

Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Presentation at Information Event February 18, 2015 Karin Baumer, Office for Vocational Education and Training Vocational Education and Training (VET) in Switzerland and Schaffhausen Seite 1 Commercial

Mehr

Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld

Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld Weiterbildungskolleg der Stadt Bielefeld Abendrealschule Fachbereich Englisch Frachtstraße 8 33602 Bielefeld Requirements for Entering the First Term in English, Exercises to Prepare Yourself / Anforderungen

Mehr

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc.

Role Play I: Ms Minor Role Card. Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Role Play I: Ms Minor Role Card Conversation between Ms Boss, CEO of BIGBOSS Inc. and Ms Minor, accountant at BIGBOSS Inc. Ms Boss: Guten Morgen, Frau Minor! Guten Morgen, Herr Boss! Frau Minor, bald steht

Mehr

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part XI) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part XI) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

SS 2011 Network Security Dozent(en): Prof. Dr. Peter Martini

SS 2011 Network Security Dozent(en): Prof. Dr. Peter Martini SS 2 Network Security Dozent(en): Prof. Dr. Peter Martini Wie regelmäßig hast du die Vorlesung besucht How regularly have you attended this lecture? nie never immer always Entspricht der Raum deinen Anforderungen

Mehr

- FIBAA akkreditiert lt. Urkunde vom 11. Oktober 2004 -

- FIBAA akkreditiert lt. Urkunde vom 11. Oktober 2004 - Studiengangspezifische Bestimmungen für den Bachelor-Studiengang European Management (Studienjahrgang EM Out 2006) zur Allgemeinen Studien- und sordnung für betriebswirtschaftliche Bachelor-Studiengänge

Mehr

Environmental management in German institutions of higher education: Lessons learnt and steps toward sustainable management

Environmental management in German institutions of higher education: Lessons learnt and steps toward sustainable management Environmental management in German institutions of higher education: Lessons learnt and steps toward sustainable management Lüneburg, Juni 23/24, 2005 Joachim Müller Sustainable Management of Higher Education

Mehr

Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce. 2C2D The best of both worlds!

Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce. 2C2D The best of both worlds! Double Degree: Bachelor in Philosophie, Politik und Ökonomik und in Commerce 2C2D The best of both worlds! Der Zeitplan 2016/17 START UVIC COMITTEE DECISION UW/H NECESSARY DOCUMENTS SUBMITTED APPLICATION

Mehr

LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE

LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE DOWNLOAD EBOOK : LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN EDITION) BY BRONNIE WARE PDF Click

Mehr

LiLi. physik multimedial. Links to e-learning content for physics, a database of distributed sources

LiLi. physik multimedial. Links to e-learning content for physics, a database of distributed sources physik multimedial Lehr- und Lernmodule für das Studium der Physik als Nebenfach Links to e-learning content for physics, a database of distributed sources Julika Mimkes: mimkes@uni-oldenburg.de Overview

Mehr

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation

Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Einsatz einer Dokumentenverwaltungslösung zur Optimierung der unternehmensübergreifenden Kommunikation Eine Betrachtung im Kontext der Ausgliederung von Chrysler Daniel Rheinbay Abstract Betriebliche Informationssysteme

Mehr

2., erweiterte Auflage Haufe-Verlag 2007. 2., erweiterte Auflage, Hogrefe 06/2005. Handbuch Personalentwicklung/September 2004

2., erweiterte Auflage Haufe-Verlag 2007. 2., erweiterte Auflage, Hogrefe 06/2005. Handbuch Personalentwicklung/September 2004 Consultant Profile Anja Beenen (née Weidemann) Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen Telephone: (+49) 21 96 / 70 68 204 Fax: (+49) 21 96

Mehr

How to develop and improve the functioning of the audit committee The Auditor s View

How to develop and improve the functioning of the audit committee The Auditor s View How to develop and improve the functioning of the audit committee The Auditor s View May 22, 2013 Helmut Kerschbaumer KPMG Austria Audit Committees in Austria Introduced in 2008, applied since 2009 Audit

Mehr

CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR

CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : CNC ZUR STEUERUNG VON WERKZEUGMASCHINEN (GERMAN EDITION) BY TIM ROHR PDF Click button to download this ebook READ ONLINE AND DOWNLOAD CNC ZUR

Mehr

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsbewertung Mobile Communication and Ad Hoc Networks

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsbewertung Mobile Communication and Ad Hoc Networks RWTH Aachen Dez. 6.0 - Abt. 6. Templergraben 06 Aachen Tel.: 0 80 967 E-Mail: verena.thaler@zhv.rwth-aachen.de RWTH Aachen - Dez. 6.0/Abt. 6. Herr Prof. Dr. Peter Martini (PERSÖNLICH) Auswertungsbericht

Mehr

MOVILISE-Beruflich Englisch Sprachkurs mit innovative Techniken für Schiedsrichter - Trainer - Sportler

MOVILISE-Beruflich Englisch Sprachkurs mit innovative Techniken für Schiedsrichter - Trainer - Sportler MOVILISE-Beruflich Englisch Sprachkurs mit innovative Techniken für Schiedsrichter - Trainer - Sportler 2009-1-TR1-LEO05-08709 1 Projektinformationen Titel: MOVILISE-Beruflich Englisch Sprachkurs mit innovative

Mehr

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsevaluation an die Lehrenden

Auswertungsbericht Lehrveranstaltungsevaluation an die Lehrenden Europa-Universität Viadrina Große Scharrnstraße 9 0 Frankfurt (Oder) Europa-Universität Viadrina - Große Scharrnstraße 9-0 Frankfurt (Oder) Sehr geehrter Herr Prof. Dr. Timm Beichelt (PERSÖNLICH) Auswertungsbericht

Mehr

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1

Exercise (Part II) Anastasia Mochalova, Lehrstuhl für ABWL und Wirtschaftsinformatik, Kath. Universität Eichstätt-Ingolstadt 1 Exercise (Part II) Notes: The exercise is based on Microsoft Dynamics CRM Online. For all screenshots: Copyright Microsoft Corporation. The sign ## is you personal number to be used in all exercises. All

Mehr

Quality Management is Ongoing Social Innovation Hans-Werner Franz

Quality Management is Ongoing Social Innovation Hans-Werner Franz Quality Management is Ongoing Social Innovation Hans-Werner Franz ICICI Conference, Prague 1-2 October 2009 What I am going to tell you social innovation the EFQM Excellence model the development of quality

Mehr

«Zukunft Bildung Schweiz»

«Zukunft Bildung Schweiz» «Zukunft Bildung Schweiz» Von der Selektion zur Integration Welche Art von Schule wirkt sich positiv auf eine «gute» zukünftige Gesellschaft aus? Eine Schwedische Perspektive. Bern 16-17.06.2011 Referent:

Mehr

ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS

ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS ELBA2 ILIAS TOOLS AS SINGLE APPLICATIONS An AAA/Switch cooperative project run by LET, ETH Zurich, and ilub, University of Bern Martin Studer, ilub, University of Bern Julia Kehl, LET, ETH Zurich 1 Contents

Mehr

Level 2 German, 2011

Level 2 German, 2011 90401 904010 2SUPERVISOR S Level 2 German, 2011 90401 Listen to and understand spoken language in German in less familiar contexts 2.00 pm uesday Tuesday 1 November 2011 Credits: Six Check that the National

Mehr

Consultant Profile Anja Beenen (née Weidemann) Experience

Consultant Profile Anja Beenen (née Weidemann) Experience Consultant Profile Anja Beenen (née Weidemann) Profil M Beratung für Human Resources Management GmbH & Co. KG Berliner Straße 131 42929 Wermelskirchen Telephone: (+49) 21 96 / 70 68 204 Telefax: (+49)

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= Error: "Could not connect to the SQL Server Instance" or "Failed to open a connection to the database." When you attempt to launch ACT! by Sage or ACT by Sage Premium for

Mehr

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades

Franke & Bornberg award AachenMünchener private annuity insurance schemes top grades Franke & Bornberg award private annuity insurance schemes top grades Press Release, December 22, 2009 WUNSCHPOLICE STRATEGIE No. 1 gets best possible grade FFF ( Excellent ) WUNSCHPOLICE conventional annuity

Mehr

Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan

Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan Possible Solutions for Development of Multilevel Pension System in the Republic of Azerbaijan by Prof. Dr. Heinz-Dietrich Steinmeyer Introduction Multi-level pension systems Different approaches Different

Mehr

ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN

ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE: GESELLSCHAFTLICHE, PSYCHOLOGISCHE UND PHILOSOPHISCHE GRUNDLAGEN UND DIDAKTISCHE ANSTZE (GERMAN READ ONLINE AND DOWNLOAD EBOOK : ETHISCHES ARGUMENTIEREN IN DER SCHULE:

Mehr

Prof. Dr. Bryan T. Adey

Prof. Dr. Bryan T. Adey Leiter der Bachelor- Prof. Dr. Bryan T. Adey Institut: Fachbereich: IBI Infrastrukturmanagement Anzahl Themen: 5 Themen direkt auf der Website der Professur/des Instituts veröffentlicht Link: http://www.im.ibi.ethz.ch/lehre/studienarbeit

Mehr

SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102

SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102 SELF-STUDY DIARY (or Lerntagebuch) GER102 This diary has several aims: To show evidence of your independent work by using an electronic Portfolio (i.e. the Mahara e-portfolio) To motivate you to work regularly

Mehr

Algorithms for graph visualization

Algorithms for graph visualization Algorithms for graph visualization Project - Orthogonal Grid Layout with Small Area W INTER SEMESTER 2013/2014 Martin No llenburg KIT Universita t des Landes Baden-Wu rttemberg und nationales Forschungszentrum

Mehr

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes.

Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions. Prognosemärkte Lehrstuhl für Betriebswirtschaftslehre insbes. Prediction Market, 28th July 2012 Information and Instructions S. 1 Welcome, and thanks for your participation Sensational prices are waiting for you 1000 Euro in amazon vouchers: The winner has the chance

Mehr

DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN

DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN DIE NEUORGANISATION IM BEREICH DES SGB II AUSWIRKUNGEN AUF DIE ZUSAMMENARBEIT VON BUND LNDERN UND KOMMUNEN WWOM537-PDFDNIBDSIAADZVBLUK 106 Page File Size 4,077 KB 16 Feb, 2002 COPYRIGHT 2002, ALL RIGHT

Mehr

How to search for courses. Suche nach Lehrveranstaltungen

How to search for courses. Suche nach Lehrveranstaltungen Go to / Wählen Sie: https://online.uni-graz.at Go to Suche in the grey field, and in the drop-down menu choose Studien. Klicken Sie auf Suche im grauen Feld und wählen Sie dann Studien. Click on Suchen

Mehr

Listening Comprehension: Talking about language learning

Listening Comprehension: Talking about language learning Talking about language learning Two Swiss teenagers, Ralf and Bettina, are both studying English at a language school in Bristo and are talking about language learning. Remember that Swiss German is quite

Mehr

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena

Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena Lehrstuhl für Allgemeine BWL Strategisches und Internationales Management Prof. Dr. Mike Geppert Carl-Zeiß-Str. 3 07743 Jena http://www.im.uni-jena.de Contents I. Learning Objectives II. III. IV. Recap

Mehr

Selbstlernmodul bearbeitet von: begonnen: Inhaltsverzeichnis:

Selbstlernmodul bearbeitet von: begonnen: Inhaltsverzeichnis: bearbeitet von: begonnen: Fach: Englisch Thema: The Future Deckblatt des Moduls 1 ''You will have to pay some money soon. That makes 4, please.'' ''Oh!'' Inhaltsverzeichnis: Inhalt bearbeitet am 2 Lerntagebuch

Mehr

EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN

EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE LANDESKIRCHE SACHSEN. BLAU (GERMAN EDITION) FROM EVANGELISCHE VERLAGSAN DOWNLOAD EBOOK : EVANGELISCHES GESANGBUCH: AUSGABE FUR DIE EVANGELISCH-LUTHERISCHE

Mehr

Challenges for the future between extern and intern evaluation

Challenges for the future between extern and intern evaluation Evaluation of schools in switzerland Challenges for the future between extern and intern evaluation Michael Frais Schulentwicklung in the Kanton Zürich between internal evaluation and external evaluation

Mehr

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien

Harry gefangen in der Zeit Begleitmaterialien Episode 011 Grammar 1. Plural forms of nouns Most nouns can be either singular or plural. The plural indicates that you're talking about several units of the same thing. Ist das Bett zu hart? Sind die

Mehr

Login data for HAW Mailer, Emil und Helios

Login data for HAW Mailer, Emil und Helios Login data for HAW Mailer, Emil und Helios Es gibt an der HAW Hamburg seit einiger Zeit sehr gute Online Systeme für die Studenten. Jeder Student erhält zu Beginn des Studiums einen Account für alle Online

Mehr

Lehrangebot am Institut für Marketing für Master of Science

Lehrangebot am Institut für Marketing für Master of Science Univ.-Prof. Dr. Anton Meyer Institut für Marketing Lehrangebot am Institut für Marketing für Master of Science - Informationen, Vorgehen, Richtlinien Stand: August 2012 www.marketingworld.de Übersicht

Mehr

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) -

Application Form ABOUT YOU INFORMATION ABOUT YOUR SCHOOL. - Please affix a photo of yourself here (with your name written on the back) - Application Form ABOUT YOU First name(s): Surname: Date of birth : Gender : M F Address : Street: Postcode / Town: Telephone number: Email: - Please affix a photo of yourself here (with your name written

Mehr

University of Tirana

University of Tirana University of Tirana Address: Sheshi Nënë Tereza ; www.unitir.edu.al Tel: 04228402; Fax: 04223981 H.-D. Wenzel, Lehrstuhl Finanzwissenschaft, OFU Bamberg 1 University of Tirana The University of Tirana

Mehr

IngE. Das Netzwerk für Frauen in technischen und Ingenieurberufen bei E.ON An E.ON network for women in technical and engineering professions

IngE. Das Netzwerk für Frauen in technischen und Ingenieurberufen bei E.ON An E.ON network for women in technical and engineering professions Frauen machen Technik Women making technology IngE Das Netzwerk für Frauen in technischen und Ingenieurberufen bei E.ON An E.ON network for women in technical and engineering professions Ihre Energie gestaltet

Mehr

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health)

Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) Inequality Utilitarian and Capabilities Perspectives (and what they may imply for public health) 1 Utilitarian Perspectives on Inequality 2 Inequalities matter most in terms of their impact onthelivesthatpeopleseektoliveandthethings,

Mehr

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken

Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis. H. Ulrich Hoppe. Virtuelles Arbeiten und Lernen in projektartigen Netzwerken Support Technologies based on Bi-Modal Network Analysis H. Agenda 1. Network analysis short introduction 2. Supporting the development of virtual organizations 3. Supporting the development of compentences

Mehr

LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE

LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE Read Online and Download Ebook LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN ERINNERN, WAS WIRKLICH WICHTIG IST (GERMAN EDITION) BY BRONNIE WARE DOWNLOAD EBOOK : LEBEN OHNE REUE: 52 IMPULSE, DIE UNS DARAN

Mehr

From a Qualification Project to the Foundation of a Logistics Network Thuringia. Logistik Netzwerk Thüringen e.v.

From a Qualification Project to the Foundation of a Logistics Network Thuringia. Logistik Netzwerk Thüringen e.v. From a Qualification Project to the Foundation of a Logistics Network Thuringia Strengthening the role of Logistics through Corporate Competence Development a pilot project by Bildungswerk der Thüringer

Mehr

European Qualification Strategies in Information and Communications Technology (ICT)

European Qualification Strategies in Information and Communications Technology (ICT) European Qualification Strategies in Information and Communications Technology (ICT) Towards a European (reference) ICT Skills and Qualification Framework Results and Recommendations from the Leornardo-da-Vinci-II

Mehr

megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale

megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale megadigitale media based teaching and learning at the Goethe-Universität Frankfurt Project to implement the elearning-strategie studiumdigitale elene Forum 17.4.08 Preparing universities for the ne(x)t

Mehr

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier

Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive GmbH Vehicle Industry supplier Kongsberg Automotive has its HQ in Hallbergmoos, 40 locations worldwide and more than 10.000 employees. We provide world class products to the global

Mehr

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE

STRATEGISCHES BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE BETEILIGUNGSCONTROLLING BEI KOMMUNALEN UNTERNEHMEN DER FFENTLICHE ZWECK ALS RICHTSCHNUR FR EIN ZIELGERICHTETE PDF-SBBKUDFZARFEZ41-APOM3 123 Page File Size 5,348 KB 3 Feb, 2002 TABLE OF CONTENT Introduction

Mehr

1 von 3 10.07.2014 12:07

1 von 3 10.07.2014 12:07 1 von 3 10.07.2014 12:07 Auswertung Evaluationsfragebogen HS Fulda Fachbereich Angewandte Informatik Studiengang: Bachelor Wirtschaftsinformatik Titel der Veranstaltung: Statistik und Finanzmathematik

Mehr

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn

Titelbild1 ANSYS. Customer Portal LogIn Titelbild1 ANSYS Customer Portal LogIn 1 Neuanmeldung Neuanmeldung: Bitte Not yet a member anklicken Adressen-Check Adressdaten eintragen Customer No. ist hier bereits erforderlich HERE - Button Hier nochmal

Mehr

UNIGRAZonline. With UNIGRAZonline you can organize your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.

UNIGRAZonline. With UNIGRAZonline you can organize your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz. English Version 1 UNIGRAZonline With UNIGRAZonline you can organize your studies at Graz University. Please go to the following link: https://online.uni-graz.at You can choose between a German and an English

Mehr

INTERNATIONALISIERUNG - METROPOLREGION GOES INDIA

INTERNATIONALISIERUNG - METROPOLREGION GOES INDIA INTERNATIONALISIERUNG - METROPOLREGION GOES INDIA German-Indian Management Studies: ein deutsch-indischer Studiengang Prof. Dr. Thomas Meuche, Wissenschaftlicher Leiter des Instituts für Weiterbildung

Mehr

Lehrergesteuert Lerngruppe Kooperation Kommunikation Lernkontrolle Geschützter Raum

Lehrergesteuert Lerngruppe Kooperation Kommunikation Lernkontrolle Geschützter Raum Lehrergesteuert Lerngruppe Kooperation Kommunikation Lernkontrolle Geschützter Raum Wer von Ihnen ist in Facebook? Was machen Sie in Facebook? Wieviele Ihrer Schüler sind NICHT in Facebook? Was machen

Mehr

ATTACHMENT: Module groups and associated modules degree course BSc Business Information Technology Full Time / Part Time Foundation ECTS-Credits Communication 1 4 Communication 2 4 Communication 3 4 Communication

Mehr

Informeller Brief Schreiben

Informeller Brief Schreiben preliminary note Every letter is something special and unique. It's difficult to give strict rules how to write a letter. Nevertheless, there are guidelines how to start and finish a letter. Like in English

Mehr

Darstellung und Anwendung der Assessmentergebnisse

Darstellung und Anwendung der Assessmentergebnisse Process flow Remarks Role Documents, data, tool input, output Important: Involve as many PZU as possible PZO Start Use appropriate templates for the process documentation Define purpose and scope Define

Mehr

Field Librarianship in den USA

Field Librarianship in den USA Field Librarianship in den USA Bestandsaufnahme und Zukunftsperspektiven Vorschau subject librarians field librarians in den USA embedded librarians das amerikanische Hochschulwesen Zukunftsperspektiven

Mehr

Making quality visible. National Quality Certificate for Old Age and Nursing Homes in Austria (NQC)

Making quality visible. National Quality Certificate for Old Age and Nursing Homes in Austria (NQC) Making quality visible. National Quality Certificate for Old Age and Nursing Homes in Austria (NQC) Human Rights Council Genf, 15 September 2015 The Austrian System of Long Term Care System: 2 main components:

Mehr

"Export" des Berufspädagogen nach Europa

Export des Berufspädagogen nach Europa 6. BIBB-Berufsbildungskongress Arbeitskreis 4.4 "Export" des Berufspädagogen nach Europa 6. BIBB-Berufsbildungskongress 2011, Forum x, Arbeitskreis x, Vorname, Name Projektbeschreibung Das Projekt "It's

Mehr

Coaching Agile Development Teams

Coaching Agile Development Teams Coaching Agile Development Teams Josef Scherer Solution Focused Scrum Coach josef.scherer@gmail.com http://agile-scrum.de/ Scherer IT Consulting Freiberuflicher Scrum Coach Lösungsfokussierter Berater

Mehr

FACULTY 11 BA IN ECEDAC

FACULTY 11 BA IN ECEDAC INTERNSHIP ABROAD- TRANSCRIPT OF RECORDS NAME OF THE HOSTING EDUC. INSTITUTION STAMP AND SIGNATURE FULL ADDRESS (HOSTIN G EDUC. INSTITUTION) CONTACT PERSON (AT H O S T I N G E D U C. IN S T I T U T I O

Mehr

The Mrs.Sporty Story Founders and History

The Mrs.Sporty Story Founders and History Welcome to The Mrs.Sporty Story Founders and History 2003: vision of Mrs. Sporty is formulated 2004: pilot club opened in Berlin 2005: launch of Mrs.Sporty franchise concept with Stefanie Graf Stefanie

Mehr

HIR Method & Tools for Fit Gap analysis

HIR Method & Tools for Fit Gap analysis HIR Method & Tools for Fit Gap analysis Based on a Powermax APML example 1 Base for all: The Processes HIR-Method for Template Checks, Fit Gap-Analysis, Change-, Quality- & Risk- Management etc. Main processes

Mehr

YOUR ENTRY TO BUSINESS

YOUR ENTRY TO BUSINESS YOUR ENTRY TO BUSINESS Bewerbungsbogen Für Das Hauptstudium Des Diplomstudienganges Betriebswirtschaftslehre Zum Diplom-Kaufmann/ Diplom-Kauffrau Application Form For The Four Semester Program In Business

Mehr

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå=

p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= p^db=`oj===pìééçêíáåñçêã~íáçå= How to Disable User Account Control (UAC) in Windows Vista You are attempting to install or uninstall ACT! when Windows does not allow you access to needed files or folders.

Mehr

CHAMPIONS Communication and Dissemination

CHAMPIONS Communication and Dissemination CHAMPIONS Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 CENTRAL EUROPE PROGRAMME CENTRAL EUROPE PROGRAMME -ist als größtes Aufbauprogramm

Mehr

Technische Oberschule Stuttgart

Technische Oberschule Stuttgart Aufnahmeprüfung Englisch 20 Seite von 5 I. Vocabulary and Grammar (20 Punkte). Fill in the correct form of the verbs. Last November Robin Meyer, a student from Duisburg, to Tucson, Arizona, on a school

Mehr

ENGLISCH EINSTUFUNGSTEST 1 A1-A2 SPRACHNIVEAU

ENGLISCH EINSTUFUNGSTEST 1 A1-A2 SPRACHNIVEAU ENGLISCH EINSTUFUNGSTEST 1 A1-A2 SPRACHNIVEAU Liebe Kundin, lieber Kunde Wir freuen uns, dass Sie sich für einen Englischkurs im Präsenzunterricht interessieren. Dieser Einstufungstest soll Ihnen dabei

Mehr

Themen für Seminararbeiten WS 15/16

Themen für Seminararbeiten WS 15/16 Themen für Seminararbeiten WS 15/16 Institut für nachhaltige Unternehmensführung Themenblock A: 1) Carsharing worldwide - An international Comparison 2) The influence of Carsharing towards other mobility

Mehr

Einladung zu den zweiteiligen Englisch-Workshops: Sprechen Sie Denglish?

Einladung zu den zweiteiligen Englisch-Workshops: Sprechen Sie Denglish? den Einladung zu den zweiteiligen Englisch-Workshops: Sprechen Sie Denglish? An alle Mitglieder im Bayerischen Journalisten-Verband München, 16.02.2015 Liebe Kolleginnen und Kollegen, das Bildungs- und

Mehr

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen

WP2. Communication and Dissemination. Wirtschafts- und Wissenschaftsförderung im Freistaat Thüringen WP2 Communication and Dissemination Europa Programm Center Im Freistaat Thüringen In Trägerschaft des TIAW e. V. 1 GOALS for WP2: Knowledge information about CHAMPIONS and its content Direct communication

Mehr

Englisch Klasse 8 - Name:

Englisch Klasse 8 - Name: Englisch Klasse 8 Name: Kompetenzen: Unit 1 talk about New York City Englisch G 21 A4 p. 1421 Fit für Tests und Klassenarbeiten 4, p. 89, p. 14 ex. 2, p. 15 ex. 3 use the present perfect progressive and

Mehr