Windows Server Training and more

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Windows Server 2003. Training and more"

Transkript

1 Z u s a t z p r o g r a m m 2003 Training and more

2 Wir machen Sie fit mit den neuen Trainings zum. Steve Ballmer stellte im Mai 2003 die neue Server- Plattform in vor:, das Flaggschiff unter s Server-Produkten, bietet die Performance, Produktivität und Sicherheit, die Geschäftskunden erwarten und maximiert dabei jeden Cent ihrer IT-Investitionen, so -CEO Steve Ballmer. ist zusammen mit Visual Studio.NET 2003 und SQL Server 2000 Enterprise Edition (64 Bit) der Grundstein von s Geschäftskunden-Strategie und schafft für Unternehmen die Basis zur Implementierung integrierter, kosteneffizienter Lösungen, die Informationen, Menschen, Systeme und Devices miteinander verbinden. ermöglicht es Ihnen, Ihre Server- Infrastruktur um 30% effizienter als mit Windows NT 4.0 zu nutzen und damit die Produktivität Ihrer IT-Mitarbeiter zu steigern. Darüber hinaus bietet kleineren Firmen mit wenigen oder gar keinen IT-Mitarbeitern eine vereinfachte Installation und Anwendung, sodass Sie sich ganz auf Ihre Geschäfte konzentrieren können. Ob Sie sich zuerst einmal einen Überblick verschaffen wollen, sich bereits für die Migration entschieden haben oder sich zum MCSA/MCSE ausbilden lassen wollen. Wir haben das passende Training für Sie. Gerne stellen wir für Sie auch ein individuelles Trainingsprogramm zusammen. Übrigens: Auch Ihre Entwickler finden bei uns ihr Training zur.net Plattform. Informieren Sie sich bitte in unserem umfangreichen Gesamtprogramm oder im Internet unter lohnt vom größten Unternehmen bis zur kleinsten Firma. Der neue -Server genügt sowohl Highend- Workloads großer Unternehmen als auch unterschiedlichsten anderen Anforderungen und ist der erste Windows Server, der Intels Itanium-64-Bit-Systeme unterstützt. In aktuellen TCP-C Benchmark-Tests haben Datacenter Edition und SQL Server 2000 Enterprise Edition (64 Bit) Rekordergebnisse in Performance und Skalierbarkeit erzielt. 2

3 sverzeichnis Trainings für IT-Professionals Windows XP/ 2 Vorwort 3 sverzeichnis 4 MCSE Zertifizierung mit Com zum Certified Systems Engineer 5 MCSA Zertifizierung mit Com zum Certified Systems Administrator 6 Weiterbildungsvorschläge Trainings zum 7 im Überblick 8 Update von Windows NT 4.0 auf 9 Implementieren und Verwalten von Windows XP Professional 10 Verwalten einer Umgebung 11 Einrichten einer Umgebung 12 Implementieren einer Netzwerk-Infrastruktur: Netzwerk Hosts 13 Implementieren einer Netzwerk-Infrastruktur: Netzwerk Services 14 Planen und Einrichten einer Netzwerk-Infrastruktur 15 Planen und Einrichten einer Verzeichnisdienst-Infrastruktur 16 Entwerfen einer Verzeichnisdienst-Infrastruktur 17 Migration von NT 4.0 auf Verzeichnisdienste 18 Updating Skills von Windows 2000 auf für Systemadministratoren 19 Updating Skills von Windows 2000 auf für Systemingenieure 20 Adressen der Com Center 21 Anmeldefax 22 Allgemeine Geschäftsbedingungen 3

4 MCSE Zertifizierung Mit Com zum MCSE ( Certified Systems Engineer) auf Sie benötigen ingesamt sieben Examen. Kernexamen Diese vier Examen müssen Sie ablegen: Verwalten einer WinServer 2003 Umgebung WIN2274 Wenn Sie bereits MCSE 2000 sind, brauchen Sie nur diese beiden Examen: 1. Einrichten einer WinServer 2003 Umgebung WIN Implementieren einer WinServer 2003 Netzwerk Infrastruktur: Netzwerk Hosts WIN2276 Update Skills von Win2000 auf WinServer 2003 für Systemadministratoren WIN Update Skills von Win2000 auf WinServer 2003 für Systemingenieure WIN Implementieren einer WinServer 2003 Netzwerk- Infrastruktur: Netzwerk Services WIN Planen und Einrichten einer WinServer 2003 Netzwerk-Infrastruktur WIN Planen und Einrichten einer WinServer 2003 Verzeichnisdienst-Infrastruktur WIN Von diesen zwei Examen müssen Sie eines auswählen: Client Operating Implementieren und Verwalten von Win XP Professional 5. WIN oder Von diesen zwei Examen müssen Sie ebenfalls eines auswählen: Design Designing a WinServer 2003 Active Directory and Network Infrastructure Wahlexamen... und dann brauchen Sie noch eines aus: WIN2282* oder Implementieren von Win2000 Professional und Server WIN Entwurf der Sicherheit für Netzwerke WIN2830** Designing a WinServer 2003 Active Directory and Network Infrastructure WIN2282* Entwurf der Sicherheit für Netzwerke WIN2830** ISA Server Einsetzen und Verwalten WIN2161** SQL Server Systemverwaltung WIN2322** * noch nicht verfügbar ** diese Trainings finden Sie in unserem Gesamprogramm oder auf unserer Homepage Beachten Sie bitte die Informationen auf der Homepage von : SQL Server Datenbankprogrammierung WIN2328**

5 MCSA Zertifizierung Mit Com zum MCSA ( Certified Systems Administrator) auf Sie benötigen ingesamt vier Examen. Kernexamen Diese zwei Examen müssen Sie ablegen: Verwalten einer WinServer 2003 Umgebung WIN2274 Wenn Sie bereits MCSA 2000 sind, brauchen Sie nur dieses Examen: 1. Einrichten einer WinServer 2003 Umgebung WIN Implementieren einer WinServer 2003 Netzwerk Infrastruktur: Netzwerk Hosts WIN2276 Update Skills von Win2000 auf WinServer 2003 für Systemadministratoren WIN Implementieren einer WinServer 2003 Netzwerk- Infrastruktur: Netzwerk Services WIN Aus diesen zwei Examen müssen Sie eines auswählen: Client Operating Implementieren und Verwalten von Win XP Professional WIN oder Implementieren von Win2000 Professional und Server WIN Wahlexamen... und dann brauchen Sie noch eines aus: oder die zwei CompTIA-Zertifizierungen CompTIA: ISA Server Einsetzen und Verwalten SQL Server Systemverwaltung CompTIA A+ 4. WIN2161* WIN2322* oder A+* A+ CompTIA Network+ Network+* Network+ * diese Trainings finden Sie in unserem Gesamprogramm oder auf unserer Homepage Beachten Sie bitte die Informationen auf der Homepage von : 5

6 Trainings zum Weiterbildungsvorschläge CompTIA A+ A+ CompTIA Network+ NETWORK+ Implement. und Verwalten von Win XP Professional WIN2616 Verwalten einer Win Server 2003 Umgebung WIN2274 WinServer 2003 im Überblick WINSERVER 2003 Verwalten von Win2000 Netzen WIN2129 Win2000 Grundlagen zum Netzwerk u.betriebssystem WIN2046 Implement. von Win2000 Professional und Server WIN2054 Implement. einer Win2000 Netzwerk-Infrastruktur WIN2173 Implement. von Win2000 Verzeichnisdiensten WIN2175 Einrichten einer WinServer 2003 Umgebung WIN2275 Update von Windows NT4.0 auf WinServer 2003 WIN2270 Implement. einer Win Server 2003 Netzwerk Infrastruktur: Netzwerk Hosts WIN2276 Implement. einer Win Server 2003 Netzwerk Infrastruktur: Netzwerk Services WIN2277 Planen und Einrichten einer WinServer 2003 Netzwerk-Infrastruktur WIN2278 Planen und Einrichten einer WinServer 2003 Verzeichnisdienst-Infrastruktur WIN2279 Entwerfen einer Win Server 2003 Verzeichnisdienst-Infrastruktur WIN2281 Migration von NT 4.0 auf WinServer 2003 Verzeichnisdienste WIN2283 Update Skills von Win2000 auf WinServer 2003 für Systemadministratoren WIN2209 Update Skills von Win2000 auf WinServer 2003 für Systemingenieure WIN2210 6

7 Entscheider, Führungskräfte, Unternehmer im Überblick Termine Tag In diesem technisch orientierten Training erwerben Sie planungsrelevante, tief greifende Kenntnisse über die neuen Eigenschaften und Technologien der Plattformen. Besonderes Augenmerk wird auf die Einführung von Windows Servern 2003 und Domänencontrollern in existierende Windows NT und Windows 2000 Infrastrukturen gelegt. Sie lernen, in welchen Bereichen der auch partielle Einsatz von Windows Servern 2003 effektive Vorteile bringt. Active Directory - Forest Trusts - Replikation - Group Policies - Directory-Migration Sicherheit - Authentisierung, Credential Management, PKI, EFS - Access Control List Editor - Secure Wireless/LANs & IAS/RADIUS Networking & Communications - DNS-Verbesserungen, RRAS-Netzwerkadressübersetzung, Network Location Awareness - IP-Sicherheit-Verbesserungen Server Management - Remote Desktop, Headless Server, Terminal Server Lastverteilung, Applications & Software Management Performance, Reliability & Fault Management Daten- und Druckermanagement Internet Information Service und SharePoint Portal Services Kenntnisse über Betriebssysteme auf Anfrage ,00 E zzgl. MwSt. 435,00 E inkl. 16% MwSt. Bestellcode WINSERVER

8 Administratoren, Benutzerservice, Systemtechniker Update von Windows NT 4.0 auf Termine Tage Dieses Training vermittelt Ihnen die Unterschiede zwischen Windows NT 4.0 und. Sie installieren ein Windows Server-Netzwerk und lernen die wichtigsten Dienste wie z.b. Active Directory, DHCP und DNS zu implementieren. Installation von Implementierung des DNS Service Einführung in das Active Directory Installation des Active Directory Einrichten der Active Directory Replikation Verwalten des Active Directory Implementieren von Gruppenrichtlinien Verwaltung von Benutzerumgebungen und Software mit Gruppenrichtlinien Support von DHCP und WINS Supporten des Remote-Zugriffs Verwaltung von Festplatten Druckerverwaltung Windows NT 4.0 Core Technologies Hinweis: Dieses Training wird mit dem Original Training Kit (englisch MOC 2270) durchgeführt. Die unterlagen sind, falls verfügbar, in deutscher Sprache auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage ,00 E zzgl. MwSt ,00 E inkl. 16% MwSt. Bestellcode WIN2270,, /Wiesbaden und sind 8

9 Windows XP Administratoren, Benutzerservice, Systemtechniker Implementieren und Verwalten von Windows XP Professional Termine Tage Sie sind in der Lage Windows XP Professional zu installieren und Upgrades durchzuführen. Ihnen werden alle Kenntnisse vermittelt, um Rechner unter Windows XP Professional zu konfigurieren und in ein Netzwerk einzubinden. Außerdem beherrschen Sie die Konfiguration des Desktops und von TCP/IP. Sie können Windows XP für heterogene Netzwerke, für Remote- Benutzung und für Mobile-Computing konfigurieren. Installation von Windows XP Professional Automatisierung einer Installation von Windows XP Professional Konfiguration von Windows XP Professional Troubleshooting des Boot-Prozesses Konfiguration von Windows XP Professional im Netzwerk Konfiguration der Desktop-Umgebung Konfiguration und Supporten von TCP/IP Konfiguration von Windows XP Professional in heterogenen Netzwerken Supporten von Remote-Usern Konfiguration von Windows XP für Mobile Computing Diskmanagement Dateiverwaltung Ressourcenverwaltung und Performance-Optimierung Praktische Erfahrung in der Installation von Windows 2000 Hinweis Dieses Training wird mit dem Original Training Kit (MOC 2616, englisch MOC 2272) durchgeführt und dient zur Vorbereitung auf den MCP-Test , den Sie in unseren VUE-Testcentern ablegen können auf Anfrage ,00 E zzgl. MwSt ,00 E inkl. 16% MwSt. Bestellcode WIN2616,, /Wiesbaden und sind 9

10 Systemadministratoren, Systemingenieure Verwalten einer Umgebung Termine Tage Ihnen werden alle Kenntnisse vermittelt, die Sie brauchen, um Konten und Ressourcen in einer Windows Server 2003 Umgebung zu verwalten. Die damit verbunden Aufgaben umfassen die Verwaltung von Benutzern, Computern, Gruppen, Netzwerkressourcen, Druckern und organisatorischen Einheiten basierend auf einem Active Directory Service. Zudem wird ihm gezeigt, wie eine Gruppenrichtlinie implementiert wird, um Benutzer und Computer zu verwalten. Einführung in die Verwaltung von Benutzerkonten und Ressourcen Verwaltung von Benutzer- und Computerkonten Verwaltung von Benutzergruppen Verwaltung der Ressourcenzugriffe Drucken in einer Umgebung Zugriff auf Objekte in organisatorischen Einheiten Implementierung von Group Policy Einrichten von Gruppenrichtlinien mit Group Policy Einführung in die Sicherheit von A+, Network+ Hinweis Dieses Training wird mit dem Original Training Kit (englisch MOC 2274) durchgeführt und dient zur Vorbereitung auf den MCP-Test , den Sie in unseren VUE-Testcentern ablegen können. Dieses Training ist der Einstieg in das Curriculum. Die unterlagen sind, falls verfügbar, in deutscher Sprache. auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage auf Anfrage 1.875,00 E zzgl. MwSt ,00 E inkl. 16% MwSt. Bestellcode WIN2274,, /Wiesbaden und sind 10

11 Systemadministratoren, Systemingenieure Einrichten einer Umgebung Termine Tage Ihnen werden alle Kenntnisse vermittelt, die Sie brauchen, um effektiv Serverressourcen einzurichten, die Performance des Servers zu überwachen und die Datensicherung auf einem Computer unter Server 2003 zu gewährleisten. Vorbereiten der Server-Admininstration Vorbereiten des Performance-Monitorings Monitoring der Server-Performance Einrichten von Druckertreibern Festplattenverwaltung Speicherverwaltung Verwalten des Disaster Recovery Softwaremanagement mit Software Update Services WIN2274 Hinweis Dieses Training wird mit dem Original Training Kit (englisch MOC 2275) durchgeführt und dient zur Vorbereitung auf den MCP-Test , den Sie in unseren VUE-Testcentern ablegen können. Die unterlagen sind, falls verfügbar, in deutscher Sprache ,00 E zzgl. MwSt ,00 E inkl. 16% MwSt. Bestellcode WIN ,, /Wiesbaden und sind

12 Systemadministratoren, Systemingenieure Implementieren einer Netzwerk-Infrastruktur: Netzwerk Hosts Termine Tage Ihnen werden alle Kenntnisse vermittelt, die Sie brauchen, um einen Computer unter Windows zu konfigurieren und ihn in eine Netzwerk- Infrastruktur einzubinden. Überblick über die TCP/IP Protokolle Festlegen von IP-Adressen in einem Multiple-Subnet- Netzwerk Konfigurieren einer Client IP-Adresse Konfigurieren eines Clients für die Namensauflösung Behandeln von Verbindungsfehlern A+, Network+, WIN2274 Hinweis Dieses Training wird mit dem Original Training Kit (englisch MOC 2276) durchgeführt und dient zur Vorbereitung auf den MCP-Test , den Sie in unseren VUE-Testcentern ablegen können. Die unterlagen sind, falls verfügbar, in deutscher Sprache. 750,00 E zzgl. MwSt. 870,00 E inkl. 16% MwSt. Bestellcode WIN ,, /Wiesbaden und sind

13 Systemadministratoren, Systemingenieure Implementieren einer Netzwerk-Infrastruktur: Netzwerk Services Termine Tage Ihnen werden alle Kenntnisse vermittelt, die Sie brauchen, um eine Netzwerk- Infrastruktur zu implementieren und zu verwalten. Konfigurieren von Routing und Remote Access IP-Adressierung mit Dynamic Host Configuration Protocol Verwalten und Monitoring des Dynamic Host Configuration Protocol (DHCP) Namensauflösung mit Domain Name System (DNS) Verwaltung und Monitoring des Domain Name System Auflösung von NetBIOS-Namen mit dem Windows Internet Naming Service (WINS) Sicherung des Netzwerkverkehrs mit IPSec und Zertifikaten Konfigurieren des Zugriffs im Netzwerk Verwaltung und Monitoring des Netzwerkzugriffs WIN2276 Hinweis Dieses Training wird mit dem Original Training Kit (englisch MOC 2277) durchgeführt und dient zur Vorbereitung auf den MCP-Test , den Sie in unseren VUE-Testcentern ablegen können. Die unterlagen sind, falls verfügbar, in deutscher Sprache ,00 E zzgl. MwSt ,00 E inkl. 16% MwSt. Bestellcode WIN ,, /Wiesbaden und sind

14 Systemingenieure Planen und Einrichten einer Windows Server 2003 Netzwerk-Infrastruktur Termine Tage Ihnen werden alle Kenntnisse vermittelt, die Sie brauchen, um eine Netzwerk- Infrastruktur zu planen und einzurichten. Einführung in die Netzwerk- Infrastruktur: Planung, Werkzeuge, Dokumentation Planung und Optimierung der physikalischen und logischen Netzwerkstruktur Planung und Troubleshooting für Routing und Switching Planung, Optimierung und Troubleshooting des DHCP Planung einer DNS Strategy Optimierung und Troubleshooting des DNS Planung und Optimierung des WINS Planung und Troubleshooting des IPSec Planung des Netzwerkzugriffs Troubleshooting des Netzwerkzugriffs Planung einer Netzwerk-Infrastruktur WIN2277 Hinweis Dieses Training wird mit dem Original Training Kit (englisch MOC 2278) durchgeführt und dient zur Vorbereitung auf den MCP-Test , den Sie in unseren VUE-Testcentern ablegen können. Die unterlagen sind, falls verfügbar, in deutscher Sprache ,00 E zzgl. MwSt ,00 E inkl. 16% MwSt. Bestellcode WIN2278,, /Wiesbaden und sind 14

15 Systemingenieure Planen und Einrichten einer Windows Server 2003 Verzeichnisdienst-Infrastruktur Termine Tage Ihnen werden alle Kenntnisse vermittelt, die Sie brauchen, um eine Active Directory Service Infrastruktur erfolgreich zu planen, zu implementieren und zu pflegen. Das Training fokussiert sich auf eine Directory Service Umgebung. Einführung in die Active Directory Infrastruktur Implementieren eines Active Directory Forest und einer Domänenstruktur Implementieren einer Organizational Unit Struktur Implementieren von Benutzer-, Gruppen- und Computerkonten Implementieren der Gruppenrichtlinien Softwaremanagement mit Gruppenrichtlinien Implementieren von Standorten für die Active Directory Replikation Implementieren von Domain Controller Verwaltung von Operations Master Sichern der Active Directory Verfügbarkeit WIN2278 Hinweis Dieses Training wird mit dem Original Training Kit (englisch MOC 2279) durchgeführt und dient zur Vorbereitung auf den MCP-Test , den Sie in unseren VUE-Testcentern ablegen können. Die unterlagen sind, falls verfügbar, in deutscher Sprache ,00 E zzgl. MwSt ,00 E inkl. 16% MwSt. Bestellcode WIN2279,, /Wiesbaden und sind 15

16 Administratoren, Benutzerservice, Systemtechniker Entwerfen einer Verzeichnisdienst-Infrastruktur Termine Tage In diesem Training entwerfen Sie eine Infrastruktur für die Verzeichnisdienste. Sie entwickeln Strategien für das Umsetzen der standortbezogenen IT-Anforderungen. Zudem bauen Sie eine Struktur für die Verwaltungsberechtigungen der Active Directory Objekte auf, basierend auf dem unternehmensspezifischen Verwaltungsmodell. Design einer Active Directory Infrastruktur Entwurf einer unternehmensbezogenen Active Directory Domänenstruktur Entwurf einer unternehmensbezogenen Active Directory Forest-Struktur DNS im Active Directory Entwurf einer Active Directory Site-Topologie Entwurf einer unternehmensbezogenen Organizational- Unit-Struktur im Active Directory Fallbeispiel für ein Active Directory Implementieren von Windows 2000 Verzeichnisdiensten oder Update von Windows NT 4.0 auf Hinweis Dieses Training wird mit dem Original Training Kit (englisch MOC 2281) durchgeführt und dient zur Vorbereitung auf den MCP-Test , den Sie in unseren Testcentern ablegen können. Die unterlagen sind, falls verfügbar, in deutscher Sprache ,00 E zzgl. MwSt ,20 E inkl. 16% MwSt. Bestellcode WIN2281,, /Wiesbaden und sind 16

17 Administratoren, Benutzerservice, Systemtechniker Migration von NT 4.0 auf Verzeichnisdienste Termine Tage In unserem Training erwerben Sie alle Kenntnisse und Fähigkeiten, die zur Auswahl und zum Entwurf einer Strategie für die Migration Ihrer NT 4.0 Verzeichnisdienst- Infrastruktur auf Active Directory erforderlich sind. Sie wählen einen Migrationspfad für Active Directory aus und sind in der Lage, die Produktivität während einer Domänen- Aktualisierung oder -Neustrukturierung sicherzustellen, indem Sie die Risiken einer Produktionsumgebung einschätzen und minimieren. Planung der Migration Entwurf der Migration Testen des Migrationsplanes und Durchführen einer Pilotmigration Vorbereiten der Migration Aufrechterhaltung des Netzwerkbetriebes während einer Migration Upgrading von Domänen Restrukturieren der Konten-Domänen Abschließen des Restrukturierungsprozesses Implementieren von Windows 2000 Verzeichnisdiensten oder Update von Windows NT 4.0 auf Hinweis Dieses Training wird mit dem Original Training Kit (englisch MOC 2283) durchgeführt. Die unterlagen sind, falls verfügbar, in deutscher Sprache ,00 E zzgl. MwSt ,20 E inkl. 16% MwSt. Bestellcode WIN2283,, /Wiesbaden und sind 17

18 Systemadministratoren und -ingenieure für Windows 2000 Updating Skills von Windows 2000 auf für Systemadministratoren Termine Tage Sie erfahren alles, was Sie brauchen, um eine Umgebung einzurichten und zu verwalten. Das Training wird als Workshop durchgeführt und besteht vor allem aus praktischen Übungen, um den auf die MCSA-Upgrade-Prüfung vorzubereiten. Systemadministration unter Verwalten von Benutzern, Computern und Gruppen Verwalten von Gruppenrichtlinien mit der Group Policy Management Console (GPMC) Verwalten von Ressourcen und Sicherheit Verwalten von DNS Serververwaltung Verwalten der Terminaldienste Verwalten der Webdienste mit IIS 6.0 Softwaremanagement mit den Software Update Services WIN2046, WIN2054, WIN2173 und WIN2175 oder WIN2046, WIN2054 und WIN2129 Erfahrung mit einem Active Directory Service-basierten Netzwerk Hinweis Dieses Training wird mit dem Original Training Kit (englisch MOC 2209) durchgeführt und dient zur Vorbereitung auf den MCP-Test , den Sie in unseren VUE-Testcentern ablegen können. Die unterlagen sind, falls verfügbar, in deutscher Sprache ,00 E zzgl. MwSt. 870,00 E inkl. 16% MwSt. Bestellcode WIN2209,, /Wiesbaden und sind 18

19 Systemingenieure für Windows 2000 Updating Skills von Windows 2000 auf für Systemingenieure Termine Tage Sie erfahren alles, was Sie brauchen, um eine Netzwerkumgebung für den zu planen und einzurichten. Das Training wird als Workshop durchgeführt und besteht vor allem aus praktischen Übungen, um den auf die MCSE-Upgrade- Prüfung vorzubereiten. Anforderungen an den Systemingenieur unter Planen des DNS Namespace Planung für Active Directory und Replikation Implementieren des Active Directory mit dem DNS Troubleshooting für TCP/IP, Namensauflösungen und Gruppenrichtlinien Planen und Implementieren von Multiple Forests im Active Directory Verwenden der Gruppenrichtlinien zu Verteilung und Beschränkung des Softwareeinsatzes Sicherheitseinstellungen mit Gruppenrichtlinien Planen und Implementieren von Routing und Remote Access WIN2209 Hinweis Dieses Training wird mit dem Original Training Kit (englisch MOC 2210) durchgeführt und dient zur Vorbereitung auf den MCP-Test , den Sie in unseren VUE-Testcentern ablegen können. Die unterlagen sind, falls verfügbar, in deutscher Sprache ,00 E zzgl. MwSt ,00 E inkl. 16% MwSt. Bestellcode WIN2210,, /Wiesbaden und sind 19

20 Adressen der Com Center Com Center m2u Wolfgang Linder GbR Unterer Talweg Tel. (08 21) Fax (08 21) Com Center 1 admotus AKADEMIE GmbH Rohrdamm Tel. (0 30) Fax (0 30) Com Center 2 admotus AKADEMIE GmbH Kurfürstendamm Tel. (0 30) Fax (0 30) Com Center acocon GmbH Eckendorfer Straße Tel. (05 21) Fax (05 21) Com Center learn-it GmbH Ruhrallee Tel. (02 31) Fax (02 31) Com Center learn-it GmbH er Platz Tel. (02 01) Fax (02 01) Com Center AWMa GmbH & Co KG Dreieichstraße Tel. (0 69) Fax (0 69) Com Center Com Computertraining and Services GmbH Mönckebergstraße Tel. (0 40) Fax (0 40) Com Center IAP Informationsmanagement GmbH Höninger Weg Tel. (02 21) Fax (02 21) Com Center /Wiesbaden AWMa GmbH & Co KG Binger Straße Tel. ( ) Fax ( ) Com Center Mannheim/ BA Business Academy Service GmbH Walzmühlstraße Tel. (06 21) Fax (06 21) Com Center Com Computertraining and Services GmbH Otto-Hahn-Ring Tel. (0 89) Fax (0 89) Com Center /Düsseldorf ITC GmbH Hammer Landstraße 1a Tel. ( ) Fax ( ) Com Center evosoft Computertraining GmbH Gleiwitzer Straße Tel. (09 11) Fax (09 11) Com Center Udo Galicki Kollegienwall Tel. (05 41) Fax (05 41) Com Center acocon GmbH Heinz-Nixdorf-Ring 1 Siemensstandort Gebäude C Bereich C2-11 / Raum Nr Tel. ( ) Fax ( ) Com Center admotus AKADEMIE GmbH Karl-Liebknecht-Straße Babelsberg Tel. (03 31) Fax (03 31) Com Center TEACH IT AG Heinrich-Barth-Straße Tel. (06 81) Fax (06 81) Com Center Horak, Kerker & Craiß GbR Am Wallgraben Tel. (07 11) Fax (07 11)

Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB)

Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB) Berufsbegleitender MCSE Windows Server Infrastructure Am Abend und samstags zum MCSE - neben dem Job - inkl. Prüfungen (MCSE-WSI-BB) Über einen Zeitraum von 4 Monaten verteilen sich die Inhalte der fünf

Mehr

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator

Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator AUSBILDUNG Com Career Track: MCITP Windows Server 2008 R2 Enterprise Administrator Standardvariante: 28 Tage ITPEA inkl. Prüfungen Offizieller Preis 12.950,00 zzgl. MwSt. 15.410,50 inkl. MwSt. Unser Com

Mehr

RahbarSoft e.k. Vor dem Kreuz 56a- 66773 Schwalbach - Germany. Aus dem vielfältigen Programm sollen einige Maßnahmen vorgestellt werden

RahbarSoft e.k. Vor dem Kreuz 56a- 66773 Schwalbach - Germany. Aus dem vielfältigen Programm sollen einige Maßnahmen vorgestellt werden Websystems Networking Datenbank Softwareentwicklung Consulting Schulung RahbarSoft e.k. Vor dem Kreuz 56a- 66773 Schwalbach - Germany info@rahbarsoft.de Aktuelle Seminare Aus dem vielfältigen Programm

Mehr

MOC 2183 Windows Server 2003: Implementieren einer Netzwerkinfrastruktur: Netzwerkdienste

MOC 2183 Windows Server 2003: Implementieren einer Netzwerkinfrastruktur: Netzwerkdienste MOC 2183 Windows Server 2003: Implementieren einer Netzwerkinfrastruktur: Netzwerkdienste Unterrichtseinheit 1: Konfigurieren von Routing mithilfe von Routing und RAS In dieser Unterrichtseinheit erwerben

Mehr

-Dokumentation. Zentrum für Informatik ZFI AG. MCTS Windows Server 2008 (MUPG)

-Dokumentation. Zentrum für Informatik ZFI AG. MCTS Windows Server 2008 (MUPG) Zentrum für Informatik - MCTS Windows Server 2008 (MUPG) - Java Ausb... 1/6 -Dokumentation Zentrum für Informatik ZFI AG MCTS Windows Server 2008 (MUPG) http://www.zfj.ch/mupg Weitere Infos finden Sie

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows 20.09.13 28.10.13 189 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Access MS Access - Aufbau 30.09.-01.10.13

Mehr

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen

Trainerprofil. Schulungserfahrung - ca. 3.900 Trainingstage in den Bereichen Trainerprofil Dr. Brugger - IT-Training Dr. Frank-Hartmut Brugger Veitstr. 13 D D - 13507 Berlin Telefon: +49 30 66 92 19 09 Fax: +49 30 25 56 41 40 Handy: 0177 8 92 85 76 E-Mail: dr.brugger@fhbrugger.de

Mehr

Inhaltsverzeichnis Vorwort Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk

Inhaltsverzeichnis Vorwort Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk Vorwort 11 1 Workshop: Testumgebung Microsoft-Netzwerk 17 1.1 Vorbereitungen für die Testumgebung 18 1.2 Microsoft Virtual Server 2005 R2 20 1.2.1 Installation Microsoft Virtual Server 2005 R2 21 1.2.2

Mehr

Microsoft Anwendersoftware

Microsoft Anwendersoftware Microsoft Anwendersoftware e gebühren* MS-Windows für Anwender 10.11.15 210 MS Word für Windows MS Word - Aufbau MS Excel MS Excel - Aufbau MS Excel Datenanalyse MS Excel PowerPivot MS-PowerPoint MS-PowerPoint

Mehr

Com Trainingsangebot für staatliche Förderprogramme

Com Trainingsangebot für staatliche Förderprogramme /kaiserslautern Com Trainingsangebot für staatliche Förderprogramme Microsoft Office mit - Einsteigerkurs Word Excel PowerPoint Outlook Word Grundlagen für Anwender 2 Tage 18 UE Word-Übersicht Texte formatieren

Mehr

Beschreibung des Angebotes

Beschreibung des Angebotes MCSE-Zertifizierung: Microsoft Certified Solutions Expert Server Infrastructure 2012 (MCSE komplett) in Dresden Angebot-Nr. 00622902 Angebot-Nr. 00622902 Bereich Berufliche Weiterbildung Termin 04.05.2015-02.10.2015

Mehr

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it

Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn. 2006 Egon Pramstrahler - egon@pramstrahler.it Neuigkeiten in Microsoft Windows Codename Longhorn Windows Server - Next Generation Derzeit noch Beta Version (aktuelles Build 5308) Weder definitiver Name und Erscheinungstermin sind festgelegt Direkter

Mehr

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt!

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt! Seminarbeschreibung Update auf MCSA Windows Server 2012 (M20417) MCS02A 3 Tage Seminarziel Dieses Seminar behandelt neue Features und Funktionalitäten in Windows Server 2012 in Bezug auf Management, Netzwerkinfrastruktur,

Mehr

Microsoft Backoffice. Microsoft SQL Server 2005 der Weg zum MCTS

Microsoft Backoffice. Microsoft SQL Server 2005 der Weg zum MCTS Microsoft Backoffice Im Microsoft Backoffice hat sich viel getan: Microsoft SQL Server 2008, Exchange Server 2007, SharePoint Server 2007, ISA Server 2006. Microsoft wirbt mit vielen neuen Funktionen rund

Mehr

www.innovation-company.de

www.innovation-company.de Profil Gaby Haake NT Innovation Company GmbH Als Spezialist für individuelle Softwareentwicklung begleiten wir Sie auf Ihrem Weg. Wir planen, realisieren und betreuen Ihre spezifische Softwarelösung nach

Mehr

Trainerprofil. MCSA 2003 (Microsoft Certified Systems Administrator) Schulungserfahrung - ca. 4.100 Trainingstage in den Bereichen

Trainerprofil. MCSA 2003 (Microsoft Certified Systems Administrator) Schulungserfahrung - ca. 4.100 Trainingstage in den Bereichen Trainerprofil Dr. Brugger - IT-Training Dr. Frank-Hartmut Brugger Veitstr. 13 D D - 13507 Berlin Telefon: +49 30 66 92 19 09 Fax: +49 30 25 56 41 40 Handy: 0177 8 92 85 76 E-Mail: dr.brugger@fhbrugger.de

Mehr

! " # $ %! "! "# (! $$ $ $ $ $ ) $$ $! % & ' & $ $ $! * + $,, - -

!  # $ %! ! # (! $$ $ $ $ $ ) $$ $! % & ' & $ $ $! * + $,, - - !"!"# $$$$$$!%&'& - #$%!" (! )$$$ $$$! * +$,, - & ' ( " #- $),$.% %,/$.$ %.%&! 0 ), $. %12%& +3.3 $ %,$ %/$$ %&3 ( ( ')* + ')* #%+,$ ')* + ')* -+,$ & #)./ & * 0 1.2" 3 4 -/ 5 Unterrichtseinheit 1: Einführung

Mehr

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt!

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt! Seminarbeschreibung MCSE SharePoint (Seminare M20331, M20332) MCS19A Dauer: 7 Tage Seminarziel Im ersten Teil des Seminars erlernen die Teilnehmer, wie man eine Microsoft SharePoint Server 2013-Umgebung

Mehr

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer)

Profil Rouven Hausner. Consultant/ Trainer. Rouven Hausner. MCT (Microsoft Certified Trainer) Rouven Hausner Consultant/ Trainer MCT (Microsoft Certified Trainer) MCSE 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Engineer) MCSA 2000/2003: Messaging (Microsoft Certified Systems Administrator)

Mehr

#$% &!" (! !"# %&!* +$,, $) $ %&! * +$,, %&!.& /0$,,

#$% &! (! !# %&!* +$,, $) $ %&! * +$,, %&!.& /0$,, !"!"# $$$$$$!%&'& - #$% &!" (! )$$$ $$$ %&!* +$,, - (- $$$$$ %&! * +$,, - --# $) $ $$$ %&!.& /0$,, -! '!" (- / $ %&!.& /0$* + $,, - ( ) * " #- $),$.% %,0$.$ %.%&! $),$. %12%& (( $ %,$ %0$$ %&3 ( ( (!4

Mehr

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt!

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt! Seminarbeschreibung Designing and Implementing a Server Infrastructure M20413A 3 Tage Seminarziel In diesem Seminar werden Ihnen die Fähigkeiten vermittelt, die Sie benötigen, um eine Windows Server 2012

Mehr

MOC 2195 Windows Server 2003: Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory- Infrastruktur

MOC 2195 Windows Server 2003: Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory- Infrastruktur MOC 2195 Windows Server 2003: Planen, Implementieren und Warten einer Active Directory- Infrastruktur Unterrichtseinheit 1: Einführung in die Infrastruktur von Active Directory Diese Unterrichtseinheit

Mehr

steep Lehrgangsprogramm 2015

steep Lehrgangsprogramm 2015 Seite 1 von 7 Systematik Kurs Wunstorf/ Bad Franken- Inhouse Zeit/ Bonn Hamburg Ulm Leipzig Hannover hausen/th. Kunde Tage Netzwerktechnik Preis pro Teilnehmer/in und Tag einschl. Teilnehmerunterlage in

Mehr

Modulare Fortbildung:

Modulare Fortbildung: Modulare Fortbildung: Zertifizierte Fachkraft für Netzwerkadministration: Administration von Microsoft Windows Vista / Windows XP / Windows Server 2003 und Windows Server 2008 Zielgruppe: Der Lehrgang

Mehr

Das Microsoft IT Academy Program. Ein Förderungsprogramm für Schulen und Universitäten

Das Microsoft IT Academy Program. Ein Förderungsprogramm für Schulen und Universitäten Das Microsoft IT Academy Program Ein Förderungsprogramm für Schulen und Universitäten Überblick: Das Microsoft IT Academy Program Zielgruppen, Förderbereiche Mitgliedschaftslevel Level Essential Level

Mehr

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de

LANtana Training An der Strusbek 64 22926 Ahrensburg Tel. 04102-2211 - 0 training@lantana.de www.lantana.de Sicherheit WatchGuard Fireware XTM 3 1.726,00 13. - 15. 10. - 12. 04. - 06. 01. - 03. Sicherheitslösungen mit Microsoft 2 794,00 02. - 03. 09. - 10. Nagios - individuelle Coachings Termine auf Anfrage

Mehr

IT Seminare und Lehrgänge

IT Seminare und Lehrgänge Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft ggmbh IT Seminare und Lehrgänge Übersicht 2008 Bildungswerk der Bayerischen Wirtschaft (bbw) gemeinnützige GmbH it akademie bayern Proviantbachstraße 30 86153 Oliver

Mehr

und http://www.it-pruefungen.de/

und http://www.it-pruefungen.de/ -Echte und Originale Prüfungsfragen und Antworten aus Testcenter -Machen Sie sich fit für Ihre berufliche Zukunft! http://www.it-pruefungen.de/ Prüfungsnummer : 70-646 Prüfungsname fungsname: Windows Server

Mehr

Inhaltsverzeichnis Vorwort Konzepte des Active Directory

Inhaltsverzeichnis Vorwort Konzepte des Active Directory Vorwort.................................................................. XI Warum dieses Buch.................................................... XI Kapitelübersicht.......................................................

Mehr

Server, Netzwerk & mehr Schulungskatalog

Server, Netzwerk & mehr Schulungskatalog Die nachfolgenden Kurse sind alle Standards und lassen sich je nach Anspruch auch ändern, ergänzen und kombinieren. Sollten Sie Interesse an einem speziellen Angebot haben, dann kontaktieren Sie mich.

Mehr

Egil Schnack Maximilianstr. 28, 80539 München, 0171 8843526, egil@schnack-it.com. Short IT CV. seit April 2004 - heute Selbstständig für:

Egil Schnack Maximilianstr. 28, 80539 München, 0171 8843526, egil@schnack-it.com. Short IT CV. seit April 2004 - heute Selbstständig für: Egil Schnack Maximilianstr. 28, 80539 München, 0171 8843526, egil@schnack-it.com Short IT CV Höchster Abschluss: Hochschuldiplom seit April 2004 - heute Selbstständig für: exccon Gmbh 1stplan GmbH Prodeccon

Mehr

Egil Schnack Senior IT Consultant

Egil Schnack Senior IT Consultant Egil Schnack Senior IT Consultant Maximilanstr. 28 80539 München Phone: 089/ 21 66 57 05 Mobile: 0171 / 88 43 52 6 Egil@Schnack-it.com Skillprofil Short CV Höchster Abschluss: seit April 2004 - heute Selbstständig

Mehr

Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen

Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen Stand: Januar 2013 2 robotron bildung und beratung Vorteile von Microsoft-Zertifizierungen Microsoft-Zertifizierungen sind ein Nachweis Ihrer Fertigkeiten in Bezug auf aktuelle, spezialisierte Technologien

Mehr

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt!

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt! Seminarbeschreibung MCSA Windows Server 2012 (Seminare M20410, M20411, M20412) MCS01A Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: 10 Tage Seminarziel Dieses Seminarpaket besteht aus einer

Mehr

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de

EDV Erfahrung seit: 1999 Steven.McCormack@SMC-Communication.de Persönliche Daten Name: Steven McCormack Geburtsjahr: 1981 Staatsangehörigkeit: Deutsch Sprachen: Deutsch, Englisch EDV Erfahrung seit: 1999 Email: Steven.McCormack@SMC-Communication.de IT Kenntnisse Schwerpunkt

Mehr

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support

Diese Produkte stehen kurz vor end of support 14. Juli 2015. Extended Support Diese Produkte stehen kurz vor end of support Extended Support endet 14. Juli 2015 Produkt Bestandteile Extended Support End Datum Exchange Server 2003 Standard Edition 8. April 2014 Windows SharePoint

Mehr

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015

Kursübersicht act-academy Kloten - 2. Halbjahr 2015 Access 1 (Office 2007/2010/2013) 2 22.07.2015 09:00 23.07.2015 16:30 1100 2 09.09.2015 09:00 10.09.2015 16:30 1100 2 28.10.2015 09:00 29.10.2015 16:30 1100 2 09.12.2015 09:00 10.12.2015 16:30 1100 2 03.08.2015

Mehr

Inhaltsverzeichnis XIII XIII XIV XIV XIV XIV XV XV XV XV XV XV XV XVI XVI

Inhaltsverzeichnis XIII XIII XIV XIV XIV XIV XV XV XV XV XV XV XV XVI XVI Vorwort.................................................................................. Warum dieses Buch?................................................................... Kapitelübersicht........................................................................

Mehr

Neuerungen in System Center Endpoint Protection (SCEP) 2012

Neuerungen in System Center Endpoint Protection (SCEP) 2012 1.-2.2.2012, MÜNCHEN Windows Desktop und Server Konferenz Neuerungen in System Center Endpoint Protection (SCEP) 2012 Marc Grote IT TRAINING GROTE Consulting und Workshops Agenda Aus FEP 2012 wird SCEP

Mehr

Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008

Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008 Konfigurieren einer Netzwerkinfrastruktur und Problembehandlung unter Windows Server 2008 Dieser Kurs unterstützt bei der Vorbereitung auf die folgende Microsoft Certified Professional-Prüfung 70-642:

Mehr

Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution

Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution Citrix CVE 400 1I Engineering a Citrix Virtualization Solution Zielgruppe: Dieser Kurs richtet sich an IT Profis, wie z. B. Server, Netzwerk und Systems Engineers. Systemintegratoren, System Administratoren

Mehr

WINDOWS 8 WINDOWS SERVER 2012

WINDOWS 8 WINDOWS SERVER 2012 WINDOWS 8 WINDOWS SERVER 2012 IT Fachforum 2012 :: 24.09.-27.09.2012 Andreas Götzfried IT Fachforum::Agenda Windows 8 Windows Server 2012 Zertifizierung WINDOWS 8 Schöne neue Welt Andreas Götzfried Windows

Mehr

Angebote in der Microsoft IT Academy:

Angebote in der Microsoft IT Academy: 1. Titel des Angebots / elearning-academy (Microsoft IT Academy) CC VISU Titel des Moduls 2. Kurze Beschreibung Microsoft IT Academy des Angebots Mit dem Microsoft IT Academy Programm bietet das Competence

Mehr

MOC 6730 Windows Server 2008 Erweitern der Nezwerkinfrastruktur- und Active Directorykenntnisse

MOC 6730 Windows Server 2008 Erweitern der Nezwerkinfrastruktur- und Active Directorykenntnisse MOC 6730 Windows Server 2008 Erweitern der Nezwerkinfrastruktur- und Active Directorykenntnisse Modul 1: Installation und Konfiguration von Windows Server 2008Diese Unterrichtseinheit befasst sich mit

Mehr

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage

Berater-Profil 3339. Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK. EDV-Erfahrung seit 10.1999. Verfügbar ab auf Anfrage Berater-Profil 3339 Systemadministrator und Service-Manager (BMC, MS-Office, Tivoli, Windows) Ausbildung Kommunikationselektroniker IHK IT- System Administrator IHK Weiterbildung, Zertifikate: - Fernstudium

Mehr

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll.

Name, Vorname: Bitte tragen Sie hier den Namen des Teilnehmers, der Teilnehmerin ein, der/die über das Förderprogramm gefördert werden soll. Nassauerring 15 47798 Krefeld Telefon: (0 2151) 763 71 96 E.Mail: akademie@business-enterprise.de Ansprechpartner: Katja Erdmann, Rainer Jost Ausbildungswünsche bitte per Fax an die Nummer (0 21 51) 763

Mehr

reditiotlrfs Inhaltsverzeichnis Mag. Christian Zahler, August 2011 1 Windows Server 2008 R2: Active Directory

reditiotlrfs Inhaltsverzeichnis Mag. Christian Zahler, August 2011 1 Windows Server 2008 R2: Active Directory Tree Domain reditiotlrfs Inhaltsverzeichnis 1 Das Active Directory-Domänenkonzept von Windows Server 2008 R2 13 1.1 Bestandteile der Active Directory Domain Services 13 1.2 Forest - - 14 1.3 Entstehung

Mehr

Personendaten: Aufgabenschwerpunkte. Ausbildung. Zertifizierungen. Lehrgänge. Jahrgang 1965 EDV-Erfahrung seit 1992

Personendaten: Aufgabenschwerpunkte. Ausbildung. Zertifizierungen. Lehrgänge. Jahrgang 1965 EDV-Erfahrung seit 1992 Personendaten: Vorname, Name Jahrgang 1965 EDV-Erfahrung seit 1992 Sprachen Deutsch, Englisch Verfügbar ab: sofort Aufgabenschwerpunkte Analyse / Planung / Konzeptionierung / Beratung / Administration

Mehr

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt!

Seminarbeschreibung. Auf uns können Sie zählen - Unsere Leistungsversprechen: Jedes Versprechen ein Pluspunkt! Seminarbeschreibung MCSE Messaging MCS20A Dauer: 6 Tage Seminarziel In diesem Seminar lernen die Teilnehmer, eine Microsoft Exchange Server 2013- Messagingumgebung zu konfigurieren und zu verwalten. Es

Mehr

2 Informationstechnische Grundlagen

2 Informationstechnische Grundlagen Fortbildungsweg - Windows Server und Backoffice Warum ein modularer Fortbildungsweg? Das Baustein-Angebot wurde neu aufgelegt und inhaltlich ergänzt. Das TLRZ-Weiterbildungszentrum bietet damit für alle

Mehr

Windows XP. Windows.Net-Server NUBit 2002. experience the new Windows. Andreas Kopp Consultant, Microsoft Services Hamburg

Windows XP. Windows.Net-Server NUBit 2002. experience the new Windows. Andreas Kopp Consultant, Microsoft Services Hamburg XP Windows XP experience the new Windows Windows.Net-Server NUBit 2002 Andreas Kopp Consultant, Microsoft Services Hamburg Agenda.Net-Serverversionen Wichtigste Neuerungen Active Directory heute.net Server:

Mehr

Jonas Niesen Microsoft Windows Infrastructure Senior Consultant Infrastructure & Security

Jonas Niesen Microsoft Windows Infrastructure Senior Consultant Infrastructure & Security Jonas Niesen Microsoft Windows Infrastructure Senior Consultant Infrastructure & Security Florinstraße 18 56218 Mülheim-Kärlich Fon: +49 261 927 36 530 Fax: +49 261 927 36 28 IT Schwerpunkte Planung und

Mehr

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings

www.com-stuttgart.de IT-Trainings Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings www.com-stuttgart.de Offene Trainings/ Firmentrainings / Coachings Inhalt. Willkommen 03 After-Work-Trainings 04 Anwender-Trainings 06 Trainings für IT-Professionals 08 Firmen-Trainings 10.. Kontakt. ComCenter

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis

Inhaltsverzeichnis. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Vorwort 11 Schreiben Sie uns! 12 Arbeiten mit der Schnellübersicht Windows 2000 13 1 Einführung und Installation 15 1.1 Versionsüberblick 15 1.2 Windows 2000 für Umsteiger 16 1.3 Im

Mehr

Planen und Verwalten einer Windows Server 2003-Netzwerkinfrastruktur - Original Microsoft Training: Examen 70-

Planen und Verwalten einer Windows Server 2003-Netzwerkinfrastruktur - Original Microsoft Training: Examen 70- Planen und Verwalten einer Windows Server 2003-Netzwerkinfrastruktur - Original Microsoft Training: Examen 70-293 Praktisches Selbststudium und Prüfungsvorbereitung zu Planung und Wartung einer Netzwerkinfrastruktur

Mehr

campus fast track Schnelle und zielgenaue Ausbildung für Ihre Zertifi zierung.

campus fast track Schnelle und zielgenaue Ausbildung für Ihre Zertifi zierung. campus fast track Schnelle und zielgenaue Ausbildung für Ihre Zertifi zierung. Sie wollen Ihr Ziel schnell erreichen? Sie suchen eine kompakte Weiterbildung, um Ihre professionellen Kenntnisse nachweisen

Mehr

Kursprogramm 2013. GPB Consulting GmbH Beuthstr. 8, 10117 Berlin Telefon (030) 390 481 12 Telefax (030) 390 481 47 kundenberatung@gpb-consulting.

Kursprogramm 2013. GPB Consulting GmbH Beuthstr. 8, 10117 Berlin Telefon (030) 390 481 12 Telefax (030) 390 481 47 kundenberatung@gpb-consulting. Kursprogramm 2013 GPB Consulting GmbH Beuthstr. 8, 10117 Berlin Telefon (030) 390 481 12 Telefax (030) 390 481 47 kundenberatung@gpb-consulting.de Seminare und Termine 2013 im Überblick Microsoft Zertifizierung

Mehr

MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) Windows Server 2012 (70-410, 70-411, 70-412) Individueller Einstieg möglich

MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) Windows Server 2012 (70-410, 70-411, 70-412) Individueller Einstieg möglich MCSA (Microsoft Certified Solutions Associate) Windows Server 2012 (70-410, 70-411, 70-412) Angebot-Nr. 00573960 Angebot-Nr. 00573960 Bereich Preis Berufliche Weiterbildung 1.990,00 (MwSt. fällt Anbieter

Mehr

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration...

Dataport IT Bildungs- und Beratungszentrum. MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... Inhalt MS Windows Server 2008 R2 Grundlagenseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... 2 MS Windows Server 2008 R2 Aufbauseminar für IT-Betreuung und Systemadministration... 3 Patchmanagement

Mehr

ADA DAS SYSTEMHAUS GMBH Ihr Partner für Training & Education. Microsoft Wochen. 2004 ADA Das SystemHaus GmbH

ADA DAS SYSTEMHAUS GMBH Ihr Partner für Training & Education. Microsoft Wochen. 2004 ADA Das SystemHaus GmbH ADA DAS SYSTEMHAUS GMBH Ihr Partner für Training & Education Microsoft Wochen SEMINAR- UND TERMINÜBERSICHT ADA Training & Education Microsoft Windows Server 2003 Microsoft Windows 2000 und XP Microsoft

Mehr

Herzlich Willkommen. Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional

Herzlich Willkommen. Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional Herzlich Willkommen Christian Rudolph IT-Consultant VMware Certified Professional Agenda VMware Firmenüberblick VMware Produktüberblick VMware Virtualisierungstechnologie VMware Server im Detail VMware

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Windows Server 2012: MOC 20413 E / 21413 D - Entwerfen und Implementieren einer Server Infrastruktur (Kurs-ID: 105) Seminarziel Angesprochener Teilnehmerkreis sind erfahrene Systemadministratoren. Im

Mehr

MOC 6237 Windows Server 2008 Active Directory Domänendienste

MOC 6237 Windows Server 2008 Active Directory Domänendienste MOC 6237 Windows Server 2008 Active Directory Domänendienste Unterrichtseinheit 1: Implementieren der Active Directory -Domänendienste In dieser Unterrichtseinheit wird erläutert, wie Active Directory-Domänendienste

Mehr

Profil Ulrich Koerbler

Profil Ulrich Koerbler Koerbler Consulting Software Management Software Management in Windows Netzwerken mit enteo NetInstall Profil Ulrich Koerbler Senior Consultant für Software-Management mit enteo NetInstall Dipl.-Ing. Ulrich

Mehr

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung

Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung Fachinformatiker Anwendungsentwicklung Fachinformatiker Systemintegration Prüfungsvorbereitung: Präsentation und Anwenderschulung In dem Seminar erhalten Sie das notwendige Wissen, um erfolgreich das Fachgespräch

Mehr

(1) Grundlagen W2K Server

(1) Grundlagen W2K Server (1) Grundlagen W2K Server 1. Versionen von W2K Server: W2K Server kleine und große Unternehmen W2K Advanced Server große Unternehmen W2K DataCenter Server stärkster Server 2. Verzeichnisdienste in W2K

Mehr

Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012. mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit

Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012. mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit Kurse & Workshops rund um Windows Server 2012 mit Active Directory, Gruppenrichtlinienverwaltung und IT-Sicherheit Wissen für den beruflichen Erfolg! IT-Sicherheit: Hacking für Administratoren Schwachstellen

Mehr

Donato Quaresima Matthias Hirsch

Donato Quaresima Matthias Hirsch Die Spezialisten. Meister auf Ihrem Gebiet..Alles so schön bunt hier? Donato Quaresima Matthias Hirsch Microsoft Windows 2012 ein Überblick Inhalt Allgemein Editionen / Lizenzierung Neuerungen allgemein

Mehr

All in One. Weiterbildung für IT-Professionals

All in One. Weiterbildung für IT-Professionals All in One Weiterbildung für IT-Professionals Wir haben die Bausteine für Ihre berufliche Zukunft Diese Broschüre ist der Schlüssel zu ihrem Erfolg als IT-Professional. Auf den folgenden Seiten finden

Mehr

1 Die Active Directory

1 Die Active Directory 1 Die Active Directory Infrastruktur Prüfungsanforderungen von Microsoft: Configuring the Active Directory Infrastructure o Configure a forest or a domain o Configure trusts o Configure sites o Configure

Mehr

Baumgart, Wöhrmann, Aide Weyell, Harding. VMware View 5

Baumgart, Wöhrmann, Aide Weyell, Harding. VMware View 5 Baumgart, Wöhrmann, Aide Weyell, Harding VMware View 5 Inhalt Geleitwort 15 Vorwort und Hinweis 17 1 Einleitung 23 1.1 Warum dieses Buch? 23 1.2 Wer sollte dieses Buch lesen? 24 1.3 Aufbau des Buches 24

Mehr

ITKakademie. Trainings für IT & TK-Systemhäuser. Zertifizierungsübersicht!

ITKakademie. Trainings für IT & TK-Systemhäuser. Zertifizierungsübersicht! ITKakademie Trainings für IT & TK-Systemhäuser Zertifizierungsübersicht! Microsoft Technology Associate (MTA) Microsoft Technology Associate (MTA) Mit bestehen von nur einer Prüfung und der damit verbundenen

Mehr

ln haltsverzeich n is

ln haltsverzeich n is 5 ln haltsverzeich n is Einführung............................................................... 13 Systemvoraussetzungen................................................... 14 Einrichten der Testumgebung

Mehr

Microsoft-Zertifizierungen Damit jeder weiß, was Sie können!

Microsoft-Zertifizierungen Damit jeder weiß, was Sie können! Microsoft-Zertifizierungen Damit jeder weiß, was Sie können! Überblick Vor gut fünfzehn Jahren hat Microsoft das ursprüngliche Microsoft Certified Professional-Programm eingeführt. Seitdem sind nahezu

Mehr

6 NetWare-Clients. 6.1 Native File Access für Windows. Novell NetWare 6.0/6.5 Administration (Grundlagen)

6 NetWare-Clients. 6.1 Native File Access für Windows. Novell NetWare 6.0/6.5 Administration (Grundlagen) 6 NetWare-Clients Als Microsoft 1993 die ersten eigenen Betriebssysteme für Netzwerke (Windows for Workgroups und Windows NT) vorstellte, wurde die LAN-Industrie von Novell NetWare beherrscht. Um erfolgreich

Mehr

Kursprogramm Microsoft Betriebssysteme Serversysteme

Kursprogramm Microsoft Betriebssysteme Serversysteme Kursprogramm Microsoft Betriebssysteme Serversysteme Garantiert zum Ausbildungserfolg Mit unserem Angebot decken wir die Bedürfnisse von KMUs und Grosskunden sowie IT-Dienstleistern und IT-Abteilungen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 17

Inhaltsverzeichnis. Einleitung 17 I Inhaltsverzeichnis Einleitung 17 E.1 Wie Ihnen dieses Buch hilft... 18 E.2 Was die Prüfung 70-290 behandelt... 20 E.2.1 Physikalische und logische Geräte verwalten und warten... 20 E.2.2 Benutzer, Computer

Mehr

Trainings 2014 / 2015

Trainings 2014 / 2015 Trainings 2014 / 2015 2 S33.201 SINA Basics Grundkenntnisse IP und Routing Grundkenntnisse Netzwerke und VPN Grundlagen Kryptographie Administratoren, die in kleineren Umgebungen ein All-in-One SINA Management

Mehr

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote

System Center 2012 R2 und Microsoft Azure. Marc Grote System Center 2012 R2 und Microsoft Azure Marc Grote Agenda Ueberblick Microsoft System Center 2012 R2 Ueberblick Microsoft Azure Windows Backup - Azure Integration DPM 2012 R2 - Azure Integration App

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Herabstufung 96. Inhaltsverzeichnis. 1.3 Entstehung des Active Directory-Konzepts 17

Inhaltsverzeichnis. Herabstufung 96. Inhaltsverzeichnis. 1.3 Entstehung des Active Directory-Konzepts 17 & ''(> Q edmondfs Tree Domain Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis 1 Das Active DirectoryDomänenkonzept von Windows Server 2012 13 1.1 Bestandteile der Active Directory Domain Services 13 1.2 Forest

Mehr

MOC 6748 Windows Server 2008 Servermanagement und -wartung

MOC 6748 Windows Server 2008 Servermanagement und -wartung MOC 6748 Windows Server 2008 Servermanagement und -wartung Modul 1: Planen der Windows Server 2008-BereitstellungIn dieser Unterrichtseinheit wird die Bereitstellung von Windows Server 2008 erläutert.lektionen

Mehr

Clients in einer Windows Domäne für WSUS konfigurieren

Clients in einer Windows Domäne für WSUS konfigurieren Verwaltungsdirektion Abteilung Informatikdienste Clients in einer Windows Domäne für WSUS konfigurieren 08.04.2009 10:48 Informatikdienste Tel. +41 (0)31 631 38 41 Version 1.0 Gesellschaftsstrasse 6 Fax

Mehr

Anmeldung bitte per Fax an die Nummer (0 21 51) 763 71 98

Anmeldung bitte per Fax an die Nummer (0 21 51) 763 71 98 Anmeldung bitte per Fax an die Nummer (0 21 51) 763 71 98 Nassauerring 15 47798 Krefeld Telefon: (0 2151) 763 71 96 E.Mail: akademie@business-enterprise.de Ansprechpartner: Katja Erdmann, Rainer Jost Ja,

Mehr

Sven Bartling Tegelerstr. 6 13353 Berlin. Sehr geehrte Damen und Herren,

Sven Bartling Tegelerstr. 6 13353 Berlin. Sehr geehrte Damen und Herren, Sehr geehrte Damen und Herren, vielen Dank für Ihre Anfrage und das damit verbundene Interesse an meiner Person, im folgenden möchte ich mich Ihnen kurz vorstellen. Ich bin seit 1991 in der IT - Branche

Mehr

Step by Step Active Directory unter Windows Server 2003. von Christian Bartl

Step by Step Active Directory unter Windows Server 2003. von Christian Bartl Step by Step Active Directory unter Windows Server 2003 von Active Directory unter Windows Server 2003 Um Active Directory zu installieren muss der Server eine fixe IP-Adresse besitzen. Außerdem wird die

Mehr

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops

UT Netzwerkdienste. Administration Beratung Ausbildung Schulung. Trainings, Seminare und Workshops UT Netzwerkdienste Administration Beratung Ausbildung Schulung Trainings, Seminare und Workshops Trainings und Seminare Seite 1 Schulungen, Seminare, Trainings und Workshops Die im Folgenden gelisteten

Mehr

1 Änderungen bei Windows Server 2008 R2

1 Änderungen bei Windows Server 2008 R2 1 Änderungen bei Windows Server 2008 R2 1.1 Der BranchCache Eine völlig neue Möglichkeit, auf Ressourcen zuzugreifen, bietet der BranchCache. In vielen Firmen gibt es Zweigstellen, die mit der Hauptstelle

Mehr

Interoperabilität t zwischen NT 4.0 und Windows Server 2003 Active Directory

Interoperabilität t zwischen NT 4.0 und Windows Server 2003 Active Directory Interoperabilität t zwischen NT 4.0 und Windows Server 2003 Active Directory Jochen Sommer Senior Presales Consultant, MCSE, MCT Microsoft Deutschland GmbH Themen dieses Vortrags: Vertrauensstellungen

Mehr

Skill-Level A: Administrator

Skill-Level A: Administrator Eignungskatalog für zur usschreibung Unterstützungsleistungen bei Microsoft-/Citrix- Technologien, Vergabe-Nr. 3000-2014-0025 ietername: Skill-Level : dministrator Skill/Fachgebiet: Microsoft Windows Systeme

Mehr