Gesund. Jahre. in die besten. Magazin für Naturheilkunde, Medizin und Ästhetik SCHUTZGEBÜHR EUR 3,50. von Allergie bis Zahnerhaltung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Gesund. Jahre. in die besten. Magazin für Naturheilkunde, Medizin und Ästhetik SCHUTZGEBÜHR EUR 3,50. von Allergie bis Zahnerhaltung"

Transkript

1 4. Jahrgang Juni 2010 Magazin für Naturheilkunde, Medizin und Ästhetik SCHUTZGEBÜHR EUR 3,50 Gesund in die besten Jahre von Allergie bis Zahnerhaltung Allgemeinmedizin OrthOpädie Cyberknife schmerzfrei operieren mit Photonen Seite 34 Die sanfte Hilfe für den Rücken Seite 56 zahnmedizin Lachend die Zähne zeigen Seite 67

2 Gesundheit und Schönheit uns können Sie abonnieren! ABO-Hotline +49 (0) oder

3 Editorial Anzeige Dr. med. Christoph Jethon Facharzt für Plastische und Ästhetische Chirurgie am Alice-Hospital Liebe Leserin, lieber Leser! Wir möchten gesund bleiben, weil unsere Lebenserwartung so hoch ist wie noch nie zu vor. Um aktiv und erfolgreich im Leben zu stehen, müssen wir kerngesund sein. Und wir sollten bereits gesund zur Welt kommen, damit wir eine Perspektive für die Zukunft haben. Gesundheit ein zentrales Thema in unserem ganzen Leben und eine Mammutaufgabe für das System. Eine Konsequenz all dieser Anforderungen ist eine unglaubliche Vielfalt an medizinischen Disziplinen und für jedes Krankheitsbild eine Vielzahl von Therapiemöglichkeiten. Da ist guter Rat teuer im wahrsten Sinne des Wortes. Die Erwartungen, die an dieses Gesundheitssystem und seine Leistungen gestellt werden, sind exorbitant. Entsprechend explodieren die Kosten. Wir, die potentiellen Patienten, können durch Vorbeugen, das heißt gesundheitsbewußtes Leben und ein Abwägen von muss und möchte, einen Beitrag leisten. Aber wir benötigen Partner, die achtsam mit unserer Gesundheit umgehen immer! Natürliche Schönheit Plastische Chirurgie auf höchstem Niveau F a c e l i f t i n g L i d k o r r e k t u r N a s e n k o r r e k t u r Brustvergrößerung F e t t a b s a u g u n g Faltenunterspritzung Intimoperationen und mehr Bleiben Sie gesund und uns gewogen Ihr Manfred Schneider und das Team GesundheitsMAGAZIN aktuell Baden Medien Redaktion & Vertrieb Aschmattstraße Baden-Baden Tel. +49 (0) Fax +49 (0) Ausgabe Juni 2010 Titelbild: istockphoto/yuri Arcurs D i e b u r g e r S t r. 3 1 c Darmstadt T + 49 (0) F +49 (0) jethon.de

4 INHALT EDITORIAL Seite 03 INHALT/REDAKTIONELLER BEIRAT Seite NATURHEILVERFAHREN Seite Scio Diagnose und Therapie, Autor: Helena Krenn TCM für ein langes Leben in Gesundheit, Autor: Cornelia Linke Suche Heilung Autor: Nicole Roth Gefäßverkalkung, Herzinfarkt, Schlaganfall Autor: Dr. Harald Burgard Stress tut gut, Autor: Gabriele Schneider Warum bin ich krank, Autor: Dr. med. Anna-Luisa Rinneberg Gesund in die besten Jahre, Autor: redaktioneller Beitrag Medizin Spiegelbild der Gegenwart, Autor: Stefanie Dreyer Wege aus dem Burn-out-Syndrom, Autor: Dr. Sigard G. Rude-Rütten Hyperthermie die Chance in der Krebsbehandlung, Autor: Dr. Peter Smrz Synergetik-Therapie Autor: Roswitha Richel Die Chelat-Therapie, Autor: Josef Alp Natürliche Power fürs Gehirn, Autor: redaktioneller Beitrag Nahrungsmittelunverträglichkeiten, Autor: Brigitte Schneck Laktose-Intoleranz Milchgenuss mit Folgen, Autor: redaktioneller Beitrag Seite ALLGEMEINMEDIZIN Seite Schwerhörigkeit muss kein Karrierekiller sein, Autor: redaktioneller Beitrag Schonende Behandlungen bei Prostata-Erkrankungen, Autor: Dr. med. Lutz Breitinger Pflanzensäfte stärken das Immunsystem, Autor: redaktioneller Beitrag Neurolipide, Autor: Heinz Mastall Erfolgreiche Behandlung von trockener Autor: Dr. E. Mitschischek Kinderwunsch, Autor: Dr. Petr Uher Cyber-Knife, Autor: Philipp Kreßirer Knochengesundheit, Autor: Prof. Dr. Ingo J. Diel Beckenbodenzentrum, Autor: Dr. Erika Ober Thymus Frischzellenextrakte, Autor: Dr. Markus Walter DERMATOLOGIE Seite Leb wohl Orangenhaut! Autor: redaktioneller Beitrag Krampfader, Thrombose, offenes Bein, Autor: Dr. Dietmar Stenger Moderne nichtoperative Verfahren, Autor: Dr. Christoph Jethon Perfekte Beine schön und gesund, Autor: Dr. Thomas Proebstle Mit Fett-End-Sonomatic Autor: Dr. Ernst Teufel Hotel Hubert, Franzensbad Seite ORTHOPÄDIE Seite Kinder Osteopathie, Autor: Astrid Schmieder Die Dorn-Methode, Autor: Dr. Jochen Tödtmann Ausrichten der Wirbelsäule nach Breuss und Dorn, Autor: Michael Rau Die sanfte Hilfe für den Rücken, Autor: Erhard Seiler Chronische Muskel- und Gelenkschmerzen, Autor: Dr. Peter Souschek Craniosacrale Therapie, Autor: Linde Häusler-Seger Osteopathie, Autor: Dr. Ute Beckmann Medi-Taping, Autor: Hartmut Dethloff Rolfing und Cranio-Sacral-Therapie, Autor: Sabine Roseburg Kampfsport, Autor: Dr. Albert Güßbacher ZAHNMEDIZIN Seite Lachend die Zähne zeigen, Autor: redaktioneller Beitrag Die Welt ist dreidimensional Autor: Martin Ahrberg Der Biss im Leben, Autor: Dr. Dr. Thomas Engelhardt Was die Zahnfee empfiehlt, Autor: redaktioneller Betrag Zahnerhaltung durch Knochenaufbau, Autor: Dr. Margit Huppert Seite VORSCHAU/IMPRESSUM Seite 74 4

5 REDAKTIONELLER BEIRAT Martin Ahrberg Zahnarzt Darmstadt Dr. med. Ute Beckmann Chirotherapie/Osteopathie Büdingen Dr. med. Lutz Breitinger Urologe Mannheim Dr. med. Harald Burgard Facharzt für Innere Medizin Wadgassen Dr. med. dent. T. Engelhardt Zahnarzt Nürnberg Dr. med. dent. M. Huppert Zahnärztin Darmstadt Prof. Dr. med. Ingo J. Diel Gynäkologische Onkologie Mannheim Prof. Dr. med. Uwe Ikinger Urologe Bad Säckingen Dr. med. Christoph Jethon Facharzt f. Chirurgie Darmstadt Helena Krenn Heilpraktikerin Bad Aibling Linde Häusler-Seger Physiotherapeutin Münster-Altheim Cornelia Linke Heilpraktikerin/Personal Trainerin Nürnberg Dr. med. Heinz Mastall Facharzt f. Allgemeinmedizin Elbtal Dr. med. Erhard Mitschischek Facharzt f. Augenkrankheiten Peine Dr. med. Erika Ober Gynäkologin Michelstadt Dr. med. Thomas Proebstle Facharzt f. Chirurgie Mannheim Roswitha Richel Heilpraktikerin Grosskrotzenburg Dr. med. Anna-L. Rinneberg Gynäkologin Mettlach-Orscholz Sabine Roseburg Physiotherapeutin München Nicola Roth Heilpraktikerin Faulbach Dr. med. Sigard G. Rude-Rütten Ärztin f. Naturheilkunde Krefeld Astrid Schmieder D.O. M.R.O. Physiotherapeutin Dieburg Brigitte Schneck Heilpraktikerin Alzenau Gabriele Schneider Stressmanagerin Heilbronn Erhard Seiler Physiotherapeut Rosenheim Dr. Peter Smrz Dr. med. Peter Souschek Dr. rer. nat. Jochen Tödtmann Dr. med. Markus Walter Arzt f. Naturheilverfahren Orthopäde Heilpraktiker Arzt f. Naturheilverfahren Ulm Bamberg Stuttgart-Stammheim Remshalden Prof. Dr. med. Berndt Wowra Facharzt f. Chirurgie München 5

6 NATURHEILVERFAHREN Naturheilverfahren Längst sind die Therapien der Naturheilkunde aus ihrer Außenseiterrolle herausgekommen. Sie spielen zunehmend für viele Menschen eine sehr wichtige Rolle in der Linderung ihrer Schmerzen und der Heilung verschiedener Krankheiten. Die Erkenntnis, dass eine Menge unserer Beschwerden durch unser eigenes Verhalten ausgelöst werden, führt zu mehr Körperbewußtsein und dem sorgsameren Umgang mit der Ressource Mensch. Diese Haltung ist oft der erste Schritt zur Besserung einer schon fast ausweglos geglaubten Situation. Der ganzheitliche Ansatz gewinnt immer mehr an Akzeptanz, quer durch alle Disziplinen der Medizin. Text: Redaktion; Bild: Fotolia 6

7 Scio Diagnose und Therapie und die Symbiontic Kur In der modernen ganzheitlichen Praxis von Frau Helena Krenn in Bad Aibling werden das Wissen und die Erkenntnisse moderner Informationsmedizin mit dem Erfahrungsschatz traditioneller Heilkunde zusammengeführt. Text: Helena Krenn Mit dem Scio Diagnose und Therapie-System, das wörtlich übersetzt ich weiß bedeutet, wird über eine Schnittstelle (Elektroden und Gerät) eine Verbindung zum menschlichen Körper hergestellt. Das Scio ist wie ein Scanner, der energetische Muster des Organismus erfasst und auswertet. Es ist ein Hightech-System und gehört zu den höchsten Formen von Technologie, die es heute in der Medizin gibt. Es macht sich das Grundprinzip der Quantenphysik zunutze, nach dem zu jedem Materieteilchen ein elektromagnetisches Feld gehört, also auch zu jeder Zelle, zu jedem Organ und zu jedem krankmachendem Keim/Erreger. Gestörte Schwingungsmuster deuten auf ein zunehmendes Krankheitsrisiko hin, das sich zu einem akuten oder chronischen Leiden auswachsen kann und dies gilt es früh genug zu erkennen! Dann ist es auch ein Therapiegerät, das eine Reihe von Therapiemöglichkeiten bietet: Therapie mit körpereigenen Schwingungen und informationen Bioresonanz Bioresonanz Elektroakupunktur Zufuhr von Heilmittelinformation und -schwingungen (Arzneimitteltestungen, homöopathische Mittel sind erfasst, Bachblüten, etc.) Aktivierung von verschiedenen Hirnarealen und Funktionszuständen des Gehirns (ADHS, Alzheimer, Demenz) Aktivierung von Gewebe, Stoffwechsel (z.b. Hormonsystem und Enzyme) und Organen um deren Regenerationsprozess anzuregen Vitalcheck zur Überprüfung von Vitaminen, Mineralien, Spurenelementen und Aminosäuren, Balancierung Wirbelsäulenanalyse und energetische Wirbelsäulenbehandlung, chiropraktische Testung Dunkelfeldblutanalyse Toxikologie: Übersicht von pathogenen Keimen, wie Bakterien, Viren, Pilze und Parasiten, aber auch Gifte, wie Asbest, Insektizide, Arzneimittelbelastungen, Schwermetalle etc. Zappen nach Dr. Hulda Clark Akupunktur und Meridianprogramm (über 1000 Akupunkturpunkte können gemessen werden) Allergietests in Sekunden Emotionalprogramm/Traumen/psychische Belastungen/Stress-Balance Das System Scio gibt dem Therapeuten die Möglichkeit, genau die Ursache und das Richtige für den Patient zu finden, was gerade gebraucht wird. So kann in der Praxis eine ganzheitliche Analyse und Therapie durchgeführt werden, die wirklich alles enthält, was ganzheitliche Medizin und Naturheilkunde an fantastischen Einzelmethoden zu bieten hat. Ein weiterer Schwerpunkt in der Naturheilpraxis von Frau Helena Krenn in Bad Aibling ist die moderne Selbstheilungskur Symbiontic. Aus den Ergebnissen unterschiedlicher Forschungsreihen aus aller Welt und durch die revolutionäre Entwicklung der Wissenschaftler Ekkehard Scheller(HP), Dr. Niedermaier (Pharma) und Dr. Marcus Stanton(Arzt) wurde ein System entwickelt, das den Körper entgiftet, reinigt, entsäuert und wieder aufbaut auf körperlicher, seelischer und geistiger Ebene. Das Zusammenspiel moderner Informationsmedizin, das Wissen um biochemische Strukturen im Menschen und die Wirkung von Symbionten auf die Lebendigkeit des Blutes im Menschen (über die Dunkelfelddiagnostik erkennbar), ermöglichen eine einzigartige Befreiung von Belastungen und bestehenden Therapieblockaden. Die Wirkung geht bis in die Tiefen der im Gesamtorganismus verborgenen Gift- Depots, also auch ins BGW, Hirn und Rückenmark. Der Körper kann so von Sucht und Medikamentengiften befreit werden, aber auch Schwermetalle können selbst aus den Nervenzellen gelöst und ausgeleitet werden. So wird einerseits das Milieu mithilfe verschiedener natürlicher Stoffe gereinigt und wieder aufgebaut, andererseits werden auf Basis des Rechtsregulats Informationen übertragen, welche das Blut, Bindegewebe und das Zellmilieu befreien und regulieren können (dies kann unter dem Dunkelfeldmikroskop beobachtet werden). Der Organismus kommt wieder in geordnete Bahnen, die Regelkreise und das Zellsystem stimmen sich wieder aufeinander ab. Nährstoffe werden wieder besser aufgenommen und die Kraftwerke unserer Zellen, die Mitochondrien, werden wieder besser versorgt. Auch hier kann die Quantenphysik belegen, dass Prozesse lange bevor sie sich zeigen, schon in Form von Informationen im Feld präsent sind. Text: Helena Krenn Frau Helena Krenn ist auch Buchautorin: Ihr Buch Wellness für Frauen 100 und 1 Inspiration für Körper, Geist und Seele ist im Noel Verlag erschienen und im Buchhandel sowie über amazon.de erhältlich. isbn info Naturheilpraxis Helena Krenn Katharinenstr Bad Aibling Tel. +49 (0)

8 NATURHEILVERFAHREN kegel auf Akupunkturpunkten erwärmt, insbesondere, um Kälte und Feuchtigkeit aus dem Körper zu vertreiben. TCM für ein langes Leben in Gesundheit Traditionelle Chinesische Medizin(TCM) ist die über 2000 Jahre alte Heilkunst Chinas, die heutzutage weit über den asiatischen Raum hinaus auch im Westen immer mehr an Bedeutung gewinnt. Der Mensch steht im Mittelpunkt bei dieser ganzheitlichen Behandlung, seine Lebensfunktionen und die energetische Harmonie. Die TCM will nicht wie die westliche Medizin körperliche Schäden reparieren. Ihr Ziel ist es, Funktionsstörungen aufzuspüren und mit einem umfassenden Krankheitsverständnis die Eigenregulation zu aktivieren. Denn nur so kann langfristig wieder Gesundheit hergestellt werden. Das Qi fließt nach der Erfahrung der alten chinesischen Ärzte auf definierten Leitbahnen, auch Meridiane genannt, durch den Körper. Kommt es zu Blockaden dieses freien Flusses der Lebensenergie, so reagiert der Körper mit Krankheit. Yin und Yang in Balance zu bringen und zu halten, ist das Ziel der chinesischen Behandlung. Chinesische Diagnose Die vier Grundelemente der chinesischen Diagnose sind Beobachtung, Befragung, Pulsdiagnose sowie Hören und Riechen. Neben dem Beschwerdebild werden z. B. auch Appetit, Verdauung, Temperaturempfinden, Schlaf und weitere Lebensumstände erfragt. An sechs Pulstaststellen werden 30 verschiedene Pulsqualitäten unterschieden. Sie sind den 12 Meridianen und den dazugehörigen Organen zugeordnet und zeigen dem Therapeuten energetische Ungleichgewichte auf. Die Zunge ist das Spiegelbild der inneren Organe. Sie wird nach Farbe, Form, Struktur und Belag beurteilt. Indikation Chinesische Medizin ist bei zahlreichen Krankheiten wirksam, z.b. bei Erschöpfungszuständen, Rückenschmerzen, Gelenkschmerzen, Migräne, Kopfschmerzen, Infektanfälligkeit, Schlafstörungen, Tinnitus, Zahnschmerzen, Hypertonie, Blasenentzündung, Menstruationsbeschwerden, Wechseljahresbeschwerden, Infertilität, Trigeminusneuralgie, Rheuma, Heuschnupfen, Allergien, Erkältungen, Depression, Übergewicht, Magersucht, Magenu. Darmerkrankungen, Hautkrankheiten. Akupunktur Durch das Nadeln spezifischer Akupunkturpunkte wird das Qi, der Fluss der Lebenskraft im Leitbahnsystem, beeinflusst. Dieses Fliesssystem ist ein energetisches Netzwerk von Meridianen, das die Akupunkturpunkte und die Organe miteinander verbindet. Die Selbstheilungskräfte werden durch die Nadeln aktiviert, so dass Körper, Geist und Seele wieder in Einklang kommen. Wie viele Akupunkturbehandlungen nötig sind, ist abhängig von der Art der Erkrankung. Akute Störungen können oft in wenigen Sitzungen behoben werden, bei chronischen Zuständen dauert die Regulierung länger. Moxibustion Eng verbunden mit der Akupunktur ist die Moxibustion, bei der die getrockneten Blätter des Beifusskrautes abgebrannt werden. Dabei werden entweder Moxakugeln auf den Nadeln oder direkt Moxa- Diätetik In China war man sich schon sehr früh bewusst, wie wichtig eine ausgewogene Ernährung für das allgemeine Wohlbefinden ist. So werden bestimmte Nahrungsmittel und deren Zubereitungsart gezielt zur Prävention und Therapie eingesetzt. Aus den Lebensmitteln zieht unser Organismus das Qi, die Energie, die er für seine Erhaltung braucht. Ebenso wichtig ist dabei der Genuss und die entspannte Atmosphäre, die beim Essen herrschen sollte. Erst wenn Ernährungstherapie keine Heilung bringt, werden Arzneimittel eingesetzt. Arzneimitteltherapie Die Kräuterheilkunde ist in China das häufigste therapeutische Verfahren. In Deutschland sind die wichtigsten 400 Arzneien in spezialisierten Apotheken erhältlich, die für Identität, Qualität und Reinheit garantieren. Außer den Wurzeln, Rinden, Blüten und Blättern der Heilpflanzen werden auch mineralische und tierische Substanzen eingesetzt. Eine Rezeptur wird aus verschiedenen Einzelkräutern individuell zusammengestellt und als Dekokt (Abkochung) eingenommen. Es gibt jedoch auch Pillen und Granulate, die auf den überlieferten Rezepturen basieren. Lebensführung Wesentliches Anliegen jeder Behandlung ist es, die Wahrnehmung des Patienten für einen bewussten Umgang mit sich selbst zu schärfen. Dazu gehört eine Anpassung des Lebensstils an die Jahreszeiten und die vorgegebenen Rhythmen der Natur ebenso wie ein Ausgleich zwischen Anund Entspannung, was im westlichen Kulturkreis oft wenig Beachtung findet. Im Einklang leben wir durch die Balance von Yin und Yang, den beiden entgegengesetzten Kräften. Innere Zufriedenheit und Gelassenheit sind Ausdruck der Ausgeglichenheit von Körper, Geist und Seele und damit vollkommener Gesundheit. Text: Cornelia Linke, HP info Praxis für Chinesische Medizin Cornelia Linke Heilpraktikerin und Personal Trainerin Ostendstr Nürnberg Tel. +49 (0) Text/Bild: Cornelia Linke, HP 8

9 Suche Heilung finde die Liebe Aktiviere deinen inneren Arzt und heile dich selbst ADHS, Allergien, Chronische Krankheiten, Burnout, Krebs, Migräne, psychische Probleme, wie Angstattacken, familiäre Probleme, Übergewicht und Zigarettensucht sind die häufigsten Behandlungen in meiner Praxis. Wenn neue Patienten kommen, kläre ich sie erst einmal darüber auf, dass das Wichtigste an der Behandlung ihr eigener Wille ist. Der echte Wille, gesund zu werden. Text: Nicola Roth, HP; Bild: Fotolia So hatte ich einmal einen dreijährigen Jungen mit einem Ekzem im Gesicht. Ich fragte ihn, ob er es loswerden wolle. Der Kleine sah mich mit großen Augen an und antwortete mit klarer Stimme: Nein!. Nur weil die Mutter so verzweifelt war so, dass der Kleine nach einer Weile ihretwegen doch sehr halbherzig Ja zur Heilung sagte ließ ich mich doch zu einer Behandlung hinreißen. Der Erfolg war mäßig. Im Urlaub dagegen kommen oft meine Nichten und Neffen, wenn sie sich verletzt haben zu mir: Tante Nicola, mach mir das mal weg! Ich lege die Hände auf und nach ein, zwei Minuten hüpfen die Kinder wieder fröhlich davon. Deutlicher kann der Unterschied nicht sein. Der Kleine Junge in der Praxis hatte keinerlei Interesse daran, sein Ekzem los zu werden. Es tat nicht weh, es störte ihn nicht, er sah keinen Grund zur Heilung. Für seine Mutter dagegen war es ein kosmetisches Problem. Hier wäre es besser gewesen, die Mutter hätte ihre Einstellung zu dem Ekzem geändert. Meine Nichten und Neffen hatten dagegen Schmerzen, die sie loswerden wollten. Jeder von ihnen hatte sich irgendwann zum ersten Mal voller Vertrauen, wie Kinder eben normalerweise sind in meine Hände begeben, um Hilfe zu erfahren. Ihr Glaube, ihr Vertrauen hat ihnen geholfen. Damit haben sie ihren inneren Arzt aktiviert und sich selbst geholfen. Im Grunde wäre das Händeauflegen gar nicht wirklich nötig gewesen. Kinder vertrauen bedenkenlos. Bei Erwachsenen kommt leider oft der Verstand ins Spiel, der ihnen einflüstert, dass gehe ja gar nicht so einfach. Daher muss man mit vielen Erwachsenen einen anderen Weg nehmen, den Weg über die Seele. Dr. Ryke Geerd Hamer hat uns mit seiner Neuen Medizin eindrucksvoll erklärt, was Christian Morgenstern schon wusste: Der Körper ist der Übersetzter der Seele ins Sichtbare. Er ist nicht der Feind, der mit bösen Krebszellen, Bakterien und sonstigem aufwartet, um uns zu quälen oder gar zu zerstören. Damit eine Krankheit entsteht, braucht es einige Faktoren: Der unerwartete Auslöser wird vom Patienten als schwerwiegend (bei Krebs als hochakut-dramatisch) und isolativ erlebt. Wichtig für die Entstehung ist hierbei allein das Empfinden des Betroffenen. Der Konflikt wirkt sich auf Körper, Geist und Seele gleichermaßen aus. Je nach Konfliktinhalt lokalisiert er sich an einer bestimmten Stelle im Gehirn, wo er in einem Hirn CT auch nachgewiesen werden kann, so wie in dem entsprechendem Organ. Damit zeigt uns unser Körper sehr eindrucksvoll, welche Projekte wir bearbeiten sollen. Jede Krankheit, von der Neuen Medizin als Sinnvolles Biologisches Sonderprogramm bezeichnet, unterliegt einem Naturgesetz in Ablauf und Heilung, sodass man auch kontrollieren kann, in welchem Stadium man sich befindet. 2/3 aller Krankheiten sind eigentlich Heilungsreaktionen! Der Körper reagiert also immer sinnvoll auf unsere Konflikte, er will uns nicht schaden, ganz im Gegenteil. Zu wissen, welche Konflikte wir haben, ist sehr wertvoll, allerdings wollen sie auch gelöst werden. Wie das aber nun anstellen? Manchmal reicht ein Erkennen des Konfliktes schon aus, um ihn zu lösen. In anderen Fällen muss an der Heilung gearbeitet werden. Heilung entsteht immer durch Liebe. Mit Hilfe von Familienaufstellungen oder Seelenreisen, so genannten Führungen, lassen sich die konkreten Auslöser einer Krankheit erkennen und sobald der Patient in Liebe mit dieser Situation kommt auch lösen. Hier ist es letztlich ebenfalls immer der Betroffene selber, der heilt. Wenn ich mit der Seele arbeite, nehme ich den Menschen ein Stück weit an die Hand, weise ihm den Weg. Magnetismus, Bachblüten, Homöopathie, Spagyrik und orthomolekulare Medizin setzen auf verschiedenen Ebenen Impulse, die die Heilungsarbeit unterstützen. Jeden dort abzuholen, wo er gerade steht, ihm Angst zu nehmen und Vertrauen in sich selbst und seinen inneren Arzt zu geben, ihn liebevoll, achtsam und mit all meinem Wissen ein Stück weit seinen Weg zu begleiten, bis er ihn alleine gehen kann das ist meine Intention. Text: Nicola Roth, HP info Nicola Roth Heilpraktikerin Am Heckenkopf Faulbach Tel.: +49 (0) Geistige Therapie Bachblüten Homöopathie Spagyrik Orthomolekulare Medizin Das ganzheitliche Stoffwechselprogramm metabolic balance Injektotherapie mit sechs kleinen Pieksen zum Nichtraucher 9

10 NATURHEILVERFAHREN Gefäßverkalkung, Herzinfarkt, Schlaganfall Gibt es eine therapeutische Alternative? Dr. med. Harald Burgard im Gespräch mit dem Gesundheits- MAGAZIN aktuell zum Thema Herz-Kreislauf-Erkrankungen in der Naturheilkunde. GesundheitsMaGaZin Mehr als die Hälfte aller Todesfälle ist auf Herz-Kreislauf-erkrankungen zurückzuführen. dr. Burgard In unserer Zivilisationsgesellschaft ist dies der Fall. Durchblutungsstörungen sind meist die Folge von Verkalkungen der großen und kleinen Arterien. Hierdurch kommt es zur schlechteren Durchblutung der Gefäße, was zur Mangelversorgung des Gewebes mit Sauerstoff und Nährstoffen führt. Die Folgen können vielfältig sein und reichen von einfachen Symptomen wie Konzentrationsstörungen, nachlassende Potenz bis hin zur schwerwiegenden Erkrankungen wie Niereninsuffizienz, Schaufensterkrankheit, Herzinfarkt und Hirnschlag. GesundheitsMaGaZin welche Ursachen sind bekannt? dr. Burgard Man geht heute davon aus, dass vor allem chronische Entzündungen an den Gefäßwänden zur Entstehung der Verkalkungen führen, ausgelöst z.b. durch Viren, Bakterien, Schwermetalle, Allergien, Stress, Radikale, hoher Blutzuckerspiegel bei Diabetes etc. Aber auch ein andauernd erhöhter Blutdruck, z.b. infolge chronischer Übersäuerung des Körpers mit Minderdurchblutung der kleinsten Gefäße oder Stress, schädigt die Blutbahnen auf Dauer. GesundheitsMaGaZin welche klassischen Therapien gibt es? dr. Burgard Vorbeugend werden Medikamente verordnet, die das Zusammenkleben der Blutplättchen verhindern, Blutdruck und Blutfette senken, am Hormonsystem angreifen und die Wasserausscheidung fördern. In Akutfällen werden Gefäße geweitet, mit Stents versehen oder es muss ein Umgehungskreislauf operativ angelegt werden (Bypass). GesundheitsMaGaZin was bietet die Ganzheitsmedizin? dr. Burgard An erster Stelle steht die Ursachensuche. Liegen chronische Entzündungsherde, Allergien, Schwermetallbelastungen, Zuckerkrankheit etc. vor? Wie hoch ist das oxidierte LDL-Cholesterin, der Homocysteinspiegel, das Lipoprotein a um nur einige, relevante Werte zu nennen. Zwei Ziele werden dabei angestrebt: Erstens, vorhandene Ursachen zu beseitigen, um ein Fortschreiten der Erkrankung zu reduzieren bzw. zu verhindern. Zweitens sollen bestehende Verkalkungen teilweise rückgängig gemacht werden. Die so genannte Hyperchelattherapie ist nahezu risikolos, ihre Wirksamkeit in einer Vielzahl von Studien belegt. Der große Vorteil der Methode liegt darin, dass sie sowohl vorbeugend, als auch nach einem Akutereignis (Herzinfarkt, Schlaganfall) eingesetzt werden kann. Dabei wird nicht nur eine kleine Engstelle behandelt, sondern das gesamte Arteriensystem! Große Studien zeigten, dass ca. 80 % der Patienten, die bereits für eine Bypassoperation vorgesehen waren, so weit gebessert wurden, dass keine Operation mehr nötig war. Gleiches gilt für Durchblutungsstörungen der Beine (Schaufensterkrankheit) und bei diabetischen Durchblutungskomplikationen. Auch Durchblutungsstörungen des Gehirns sprechen sehr gut auf diese Form der Behandlung an. Erfolgreich wird sie außerdem als Zusatztherapie eingesetzt bei Autoimmunerkrankungen, Fibromyalgiesyndrom, Arthritis, Makuladegeneration, chronischem Müdigkeitssyndrom, Krebserkrankungen, MS und Allergien. GesundheitsMaGaZin ist die Hyperchelattherapie mit hohen Risiken behaftet? dr. Burgard Die herkömmliche Behandlung mit Stents bei Gefäßengen führt in fast 50 % der Fälle zu Wiederverschlüssen innerhalb von 2-5 Jahren, bei Bypass-Operationen sterben 3 von 100 Patienten während oder nach der OP. Demgegenüber ist das Risiko einer Nebenwirkung der Hyperchelattherapie mit 1 von sehr gering. Hinzu kommt, dass alle Gefäße im Körper behandelt werden und nicht nur einige Zentimeter. In den USA läuft derzeit eine 30 Millionen Dollar Studie, die die Wirkung bei Herzkranzgefäßverkalkungen in einer so genannten Doppelblindstudie unter Beweis stellen soll. Überdies gibt es hunderte von Studienveröffentlichungen, die die Wirksamkeit belegen. info Dr. med. Harald Burgard Facharzt für Innere Medizin, Naturheilverfahren, Ernährungsmedizin, Chirotherapie, Notfallmedizin Provinzialstr Wadgassen Tel. +49 (0) Bilder: Fotolia 10

11 Da uns im Alltag immer wieder Stresssituationen begegnen ist es besser, den Umgang mit ihnen zu lernen. Zunächst gilt es, dem persönlichen Stress auf die Spur zu kommen. Jeder Mensch hat spezifische Signalstellen, die auf Stressauslöser reagieren. Gezieltes Beobachten und Reflektieren der Stressreaktionen ermöglichen eine Bestandsaufnahme. Mit Hilfe dieser Bestandsaufnahme können wir unsere potentiellen Stressquellen ausfindig machen, um zukünftig gelassener zu bleiben. Denn ob eine Situation negative Auswirkungen auf einen hat, hängt größtenteils von der eigenen Einschätzung und Wahrnehmung ab. Entscheidend ist, wie wir ein Ereignis bewerten. Sind wir damit zufrieden und glücklich oder leiden wir darunter? Stress tut gut! Stresssymptome vermeiden und Stresstoleranz entwickeln Immer wiederkehrende Reaktionen auf angespannte Situationen und Verhaltensweisen können mit mentalen Übungen sowie gezielten Entspannungstechniken langfristig verändert werden. Der individuelle Lebensstil spielt hier eine entscheidende Rolle. Vermeiden Sie stressverschärfende Gedanken. Wichtig ist der Ausbau eigener Ressourcen, das Anzapfen eigener Kraftquellen. Überprüfen Sie ihr Zeitmanagement und ihre Selbstorganisation. Stress und Zeitmangel sind nicht dasselbe. Schaffen Sie Freiräume. Wer viel arbeitet, weiß wie wichtig Entspannung ist. Managen Sie daher Ihre Freizeit nicht wie Ihre Arbeit. Lassen Sie Platz für Mußestunden und zum Faulenzen. Denn beim Nichtstun wird Ihre größte Ressource Ihr Unterbewusstsein aktiv. Eine positive Grundeinstellung und ein wirksames Belastungsmanagement führen zu Ausgeglichenheit und verhindern Burn-out. Text: Gabriele Schneider; Bilder: Fotolia Das mag für viele Stressgeplagte zynisch klingen. Leiden sie doch unter Druck und Anspannung. Dennoch: unser Stoffwechsel funktioniert nur durch Spannung und Entspannung. Aber in den letzten Jahren hat sich das Gleichgewicht in Richtung Spannung verschoben. Schuld daran sind viele Faktoren: Arbeitsüberlastung, Zeitdruck, Konflikte in Familie und Beruf, Ängste, Reizüberflutung, Fremdbestimmung, Freizeitstress und vieles mehr. Grundsätzlich können sich Körper und Psyche von den Belastungen erholen, gönnt man ihnen nur ausreichend Ruhe und Zeit, die Anspannungen abzubauen. Bei Dauerbelastung schädigen Stressreize und Stressreaktionen den Organismus nachhaltig. Stress als Gefahr für die Gesundheit Kurzfristig stellen sich physiologische Veränderungen ein. Die Pulsfrequenz wird erhöht und der Blutdruck steigt. Adrenalin und Kortisol werden ausgeschüttet, die ganze Muskulatur ist angespannt. Langfristig verändern sich die körperlichen Leistungen und der psychische Zustand. Die durch die Stressreaktionen freigesetzten Hormone halten den Organismus permanent in einem Zustand extremer Anspannung. Der Atem wird flacher, die Zellen werden nicht ausreichend mit Sauerstoff versorgt, es kommt zu Fehlhaltungen. Diese wirken auf die Psyche zurück. Die Fähigkeit Gefühle zu empfinden und auszudrücken ist gestört. Die Kommunikationsfähigkeit wird behindert und der Mensch zieht sich in sich selbst zurück. Außerdem wirkt eine dauerhafte Erhöhung des Stresshormons Kortisol auf das Gehirn und beeinträchtigt die Gedächtnisfunktion. Stress ein unvermeidliches Phänomen Erfolge sind nur etwas wert, wenn Sie ihre Ergebnisse auch genießen können. Bauen Sie jeden Tag ein genussvolles Erlebnis ein. Und vor allem: Achten Sie auf kleinste Fortschritte. Mit einer veränderten Einstellung und einem effizienten Anti-Stress-Training meistern Sie ihren Alltag humorvoll und gelassen. Text: Gabriele Schneider info Auszeit-Praxis Gabriele Schneider Stressmanagement Entspannungs- und Mentaltraining, Seminare, Workshops, Einzelberatung Heilbronn Tel.: +49 (0)

12 NATURHEILVERFAHREN Anzeige der Mikroökologie des Darms, die Erfassung von Belastungen des Bindegewebes (Ansammlung von Giftstoffen) sowie die Überprüfung des Säure-Basis-Haushaltes und einer Auswahl wichtiger Vitamineund Mineralstoffe. Auch Störungen des Immunsystems und bestimmte Nahrungsmittelunverträglichkeiten können ausgemacht werden. Zur Durchführung des Tests wird eine entsprechende Menge Blut abgenommen und zur Auswertung in ein Speziallabor geschickt. Warum bin ich krank? Wie werde ich wieder gesund? Ein neuer Labortext hilft Ursachen bereits im Frühstadium zu erkennen. Bereits in dritter Generation setzen Dr. med. Anna-Luisa Rinneberg und Dr. med. Sylvia Rinneberg die ärztlich-naturheilkundliche Familientradition fort. Mit einem modernen Labortest gehen sie neue Wege in der Naturheilkunde. Krankheiten lassen sich bereits im frühesten Stadium erkennen und ganzheitlich behandeln. Bei akuten Erkrankungen leistet die Schulmedizin beispielsweise mit Antibiotika, Cortison und Operationen Großes. Etwas anders sieht es bei chronischen Erkrankungen, Erschöpfungszuständen oder unklaren Krankheiten aus. Hier sind ganzheitlichnaturheilkundliche Behandlungsmethoden vielfach im Vorteil, so die überzeugte Naturheilkundeärztin Dr. med. Anna-Luisa Rinneberg. Das Credo ihrer im Jahre 1984 in Mettlach-Orscholz gegründeten Praxis für Allgemeinmedizin lautet: So viel Schulmedizin wie nötig, so viel Naturheilkunde wie möglich. Damit setzt sie gemeinsam mit ihrer Tochter Dr. med. Sylvia Rinneberg die familiäre Tradition des Kneipparztes Dr. Karl P. Thöma seit 75 Jahren fort. Jede Therapie setzt eine exakte Diagnose voraus. Mithilfe eines neuen Stoffwechselfunktionstests sind neue Wege in der Ursachenforschung von Krankheiten möglich. In der Gemeinschaftspraxis Dres. Rinneberg findet er seit einem Jahr Einsatz mit großem Erfolg. Was bedeutet der neue Stoffwechselfunktionstest in der Praxis? Je früher eine Krankheit erkannt wird, desto besser und sanfter ist sie behandelbar. Der Vorsorgemedizin kommt eine immer größere Bedeutung zu. Mit dem neuen Stoffwechselfunktionstest lassen sich Störungen nachweisen, lange bevor Symptome auftreten. Bei bereits vorhandenen Krankheiten liefert der Test eine wichtige Hilfestellung bei der Ursachenfindung. Die Ergebnisse sind differenziert exakt, so dass die Therapie entsprechend individuell maßgeschneidert erfolgen kann. Auch der Verlauf der Therapie lässt sich mit dem Test überprüfen. Was wird getestet? Wie der Name schon sagt, wird mit dem neuen Test die Funktion des Stoffwechsels untersucht. Dazu zählen im Einzelnen die Überprüfung des Leber- Nieren-Systems, die Analyse des Verdauungstraktes mit Enzymstörungen und Bei welchen Erkrankungen kommt der Test infrage? Dr. Anna-Luisa Rinneberg und ihre Tochter Sylvia setzen den neuen Test bei Erkrankungen mit unklarem Krankheitsbild und bei Störungen der Organfunktion ein, insbesondere, wenn es Hinweise auf Stoffwechselstörungen gibt, aber noch keine Krankheit auftritt. Auch bei Umweltbelastungen, Immunschwäche und Gelenkerkrankungen nutzen sie den Test zur Früherkennung und Ursachenforschung. Last not least empfehlen sie den Test allen Patienten, die im Sinne der Prävention Interesse an ihrem allgemeinen Gesundheitszustand haben. Der Test kann Störungen im Stoffwechselgeschehen zu einem Zeitpunkt aufzeigen, an dem sich diese meist mit individuellen naturheilkundlichen Methoden ausgleichen und behandeln lassen. Es gilt, die immensen Selbstheilungskräfte des Körpers zu aktivieren und hier bietet uns der Test eine neue Dimension, ergänzt Anna-Luisa Rinneberg, deren Maßstab ärztlichen Handelns das Wohlbefinden und die Zufriedenheit ihrer Patienten ist. Text: Frauke Kleist info Gemeinschaftspraxis Dr. med. Anna-Luisa Rinneberg Dr. med. Sylvia Rinneberg Saarlandplatz Mettlach-Orscholz Tel. +49 (0) Text: Frauke Kleist; Bild: Dr. med. Rinneberg 12

13 Gesund in die besten Jahre Die Anti-Aging-Geschenke der Natur nutzen Der Wunsch nach dem ewigen Leben ist so alt wie die Menschheit selbst. Die moderne Gesellschaft weiß natürlich, dass es keinen Jungbrunnen gibt. Doch ein hohes Alter zu erreichen, ist nicht abwegig. Interessanterweise haben vornehmlich jene Menschen eine Chance auf ein langes Leben, deren Alterungsprozesse gleichmäßig ablaufen. Ihre Körperfunktionen lassen zwar nach, doch der Organismus in seiner Gesamtheit ist gesund. Das hat nicht nur mit erblicher Disposition zu tun, sondern auch mit der Lebensweise. Wer seinen Körper unterstützt, bleibt länger fit. Natürliche Stärkung Der Verzehr von frischen Pilzen oder insbesondere die Einnahme von Vitalpilz-Extrakten ist beispielsweise allen zu empfehlen, die sich ganz natürlich stärken möchten. In der traditionellen chinesischen Medizin nimmt er eine wichtige Stellung im Schutz vor vorzeitigen Alterungsprozessen ein. Aus wissenschaftlicher Sicht sind besonders die enthaltenen Polysaccharide hervorzuheben, die unter anderem die Cholesterinsynthese hemmen und den Fettstoffwechsel regulieren. Das unterstreicht die Bedeutung des Reishi zur Prävention von Herz-Kreislauf-Erkrankungen. Auch der Cordyceps mit seinen immunsteigernden Eigenschaften und antioxidativen Substanzen kann einen wichtigen Beitrag zur Gesunderhaltung der Körperfunktionen leisten. Anti-Aging-Geschenk der Natur Vitalpilze sind ein wahres Anti-Aging- Geschenk der Natur. Doch auch Inhaltsstoffe von Pflanzen haben bemerkenswerte Eigenschaften. So können etwa die Extrakte von Hibiskusblüten überhöhten Blutfettwerten entgegenwirken. Lycopin, ein Pflanzenstoff der Tomate, gilt als Radikalfänger und hilft dadurch, die Zellen vor oxidativen Schäden zu bewahren. Für den bestmöglichen Effekt sind diese pflanzlichen Substanzen zusammen mit den Extrakten von Vitalpilzen sowie Mikronährstoffen beispielsweise in Anti-Aging TriProtect vereint (www. pilzshop.de). Diese dreifache Kombination wirkt förderlich auf alle Prozesse im Organismus und kann so zur Fitness und Gesundheit im Alter beitragen. Text/Foto: djd/pilzshop.de Naturheilpraxis Brigitte Schneck Sauerstofftherapie nach M.v. Ardenne Labordiagnostik Schmerzbehandlung Allergiebehandlung Infusionstherapien Cornelia Linke Praxis für Traditionelle Chinesische Medizin Akupunktur Arzneimitteltherapie Diätetik Dao Training Lebensführung Anzeigen In den Mühlgärten 1 A Alzenau Tel mobil Cornelia Linke Heilpraktikerin Ostendstr. 196 Turm A 1.OG Nürnberg Tel Fax

14 NATURHEILVERFAHREN zu bauen. Die Erkenntnisse der Hochschulmedizin sind nicht zu schmälern. Basis der Zellbiologie sind Grundlagen der metabolischen Wirkmechanismen und Wissen um die Regulationsebenen im Organismus. Durch die Schwerpunkte und Aufspaltung in einzelne Organbereiche (Hirn, Herz, Orthopädie, Urologie usw.) ist das Augenmerk dieser fakultativen Ausbildung nur zielgerichtet und verliert den Menschen als Ganzes aus dem Blickfeld. Beispiel: Ein Hausarzt hat bis 1960 sein Wirkungsfeld übergreifend gesehen und die gesamte Familie und deren Struktur (was man heute als Arbeitsmedizin begreift) gekannt und betreut. Leider wird dieses heute sehr beschnitten, allein schon vom Stellenwert des Hausarztes. In der heutigen Zeit wird der Mensch zwar als Individuum gesehen, aber in einer Alleinstellung. Man vergisst die Gruppenabhängigkeit und die Gruppendynamik, Umwelteinflüsse, die sich in den letzten 10 Jahren nicht linear erhöht, sondern ähnlich wie in der Homöopathie in Intensitätssprüngen vervielfältigt haben. Krankheit fängt nicht nur mit einer körperlichen Manifestation an, sondern viel früher. Der Gesundheitswert Medizin das Spiegelbild der Gegenwart Es ist Zeit für die Komplementärmedizin! Die Medizin ist durchaus als Reflektion des jeweiligen Weltbildes zu verstehen. Die Medizin und die Biologie haben sich in den überschaubaren Jahrtausenden der Menschengeschichte zwischen materialistischen und geisteswissenschaftlichen Interpretationen bewegt. Heute unterscheiden wir ohne groß zu überlegen eine mystische Epoche im Altertum, eine vorwissenschaftliche Epoche des Mittelalters und eine naturwissenschaftliche Epoche der Neuzeit. Mystik, Religion und Philosophie prägten die Medizin bis in die Mitte der Neuzeit. Lediglich in den letzten drei Jahrhunderten gewann die Naturwissenschaft, wie sie sich gerne als exakt etikettiert, die dominierende Rolle. Das wellenförmige Auf und Ab zwischen materialistischen und immateriellen/geistigen Vorstellungen durchzieht die Medizingeschichte als Spiegelbild des dualistischen Lebensprinzips. Die Medizin in der Gegenwart Die Sichtweise wird nun immer mehr von der Frage bestimmt: Wie kann ein bestimmter Defekt isoliert kompensiert werden? So erfolgreich die Medizin bei schweren Infektkrankheiten, ausgelöst von parasitären Belastungen ist, so weit gehen aber andere Sichtweisen der Gesamtheit des Organismus verloren. Spätestens hier und jetzt gilt es die Brücke Gesundheit ist ein wichtiger persönlicher und gesellschaftlicher Wert. Ihre Bedeutung wird oft erst bei Krankheit oder mit zunehmendem Alter erkannt. Welche Einschränkungen mit dem Verlust von Gesundheit verbunden sind, wird oft erst dem alternden Menschen bewusst durch eigene erlebte Krankheiten, gesundheitliche Probleme im Umfeld und das sich nähernde Lebensende. Sehen wir deutliche Fortschritte in der chirurgischen Anwendung der medizinischen Technik, so werden doch Stagnationen bzw. Rückschläge in der pharmazeutisch hoch gepriesenen Wirkstoffanwendung bei chronischen Erkrankungen verbucht. Gehen wir davon aus, dass man pharmazeutisch bestenfalls drei Wirkstoffkombinationen noch in der Effizienz beim jeweiligen Patienten nachweisen kann, so steigen jedes Jahr die Einweisungen in Kliniken nicht wegen der Grunderkrankungen, sondern wegen der Nebenwirkungen einer medikamentösen Hypertherapie. Diskutiert auf vielen medizinischen Kongressen versuchen wir eine Antwort für bestimmte wissenschaftliche Stagnationen zu finden. So wird in den letzten Jahren in der Onkologie immer mehr die Lebensqualität bzw. deren Erhaltung in den Fordergrund gestellt, 14

15 Text: Stephanie Dreyer HP, Inh. der Mediversal Labor und Partner der Cell Immun; Bild: Wikimedia, Fotolia wohl wissend, dass die Chemo- und Bestrahlungstherapie bei Ca-Patienten keine signifikante Lebensverlängerung gebracht hat. Immer häufiger verlangt vor allem der betroffene Patient nach Alternativen, allerdings müssen diese Maßnahmen professionell und fundiert sein. Hier sollte eine Kombination zwischen der Hochschulmedizin und der biologischen Medizin, als komplementäre Anwendungsmöglichkeit diskutiert werden. die biologische Medizin beinhaltet Verfahren, deren oberstes Leitprinzip die Integrität des Biosystems Mensch in Diagnostik und Therapie ist. Sie nützt Stoffe, die in Lebensprozessen entstehen und Verfahren, die sich an den Funktionen des Lebens orientieren. Ziel ist die Unterstützung oder Wiederherstellung der teleologischen Entwicklungs- und Selbstheilungskräfte. Da materielle, energetische und seelisch-geistige Komponenten zu berücksichtigen sind, hat die biologische Medizin integrative Medizin im strengen Sinn des Wortes zu sein. Naturstoffe, physikalische Kräfte und psychologische Methoden sind nach Bedarf einzusetzen und zu koordinieren. Biologische Therapieverfahren benützen materielle Mittel und dynamischenergetische Methoden, die im evolutionären Erfahrungspotential des Menschen verankert liegen (Homöopathie, Spagyrik, Orthomolekularmedizin). Wissenschaftler, wie Alexander von Bernus ( ) versuchten die Kenntnisse in Physik und physiologischen Konzepten in die Medizinherstellung einzubringen und zu übertragen und führten diese in der so genannten Spagyrik zusammen; eine Weiterführung der Erkenntnisse von paracelsischer Alchemie. Biologische Therapien wirken für nicht gegen. Gemeint sind präventive Maßnahmen für die Erhaltung der Gesundheit über die materielle Substitution bis zur regulativen Bahnung der Selbstheilungskräfte. Somit herrscht ein konstruktives Prinzip vor. Biologische Medizin ist integralsynergetisch auf das Biosystem Mensch gerichtet; keine analytische Differenzierung der konventionellen Pharmakotherapie auf Einzelsymptome bezogen. (Diagnose Augendiagnostik nach P. Felgen, Zungen- und Pulsdiagnostik-TCM). Biologische Verfahren orientieren sich an den Regelmechanismen beim Menschen. Viele biologische Mittel (Organtherapeutika, Enzyme und physikalische Verfahren) besitzen keine Toxizität, teilweise aber andersartige Risikofaktoren (immunologische Reaktionen, differenzierte energetische Effekte, wie z.b. UV-Strahlen-Reaktionen, Kälte- und Klimareize, die methodenspezifische Sicherheitsmaßnahmen erfordern). In der derzeit praktizierten Hochschulmedizin werden zwar schon einige Nischen in den Therapieformen besetzt, orientieren sich aber eher an anderen Kulturkreisen, wie TCM und Ayurveda, um nur die wichtigsten zu nennen. Andere wurden schon in die Hochschulmedizin integriert (Neuraltherapie und Osteopathie) und werden nur selektiv eingesetzt, ohne ihre ganzheitlichen Wirkmechanismen zu lehren. Um aber wieder eine Medizin von Menschen für Menschen praktizieren zu können, muss der Mensch in seiner Gesamtheit ins Blickfeld der ärztlichen Verantwortung rücken. Nicht Doppelblindstudien sind für die Wirksamkeit allein entscheidend, sondern eine nachweisbare Regeneration der biochemischen und biozellulären Regelmechanismen. Der griechische Gelehrte Aristoteles ( v. Chr.) lehrte die Entelechie die Eigenständigkeit des Lebensprinzips und der lebenden Systeme. Sein Schüler Theophrastos ( v. Chr.) plädierte für eine mechanische Determinierung des Lebens. Die geistigen Grundlagen des Lebens werden bei Galenos von Pergamon ( n.chr.) als spiritus und pneuma, später von Georg E. Stahl ( ) als anima (Atem, Lebenskraft) bezeichnet. Die Lebenskraftlehre in Yin und Yang kennen wir erstmals von den Chinesen und wird im 17. Jahrhundert als die eigene Vitalkraft für das Leben postuliert und deshalb Vitalimus genannt. Grundlagenwissen des medizinischen Studiums werden nur noch gestreift und gehen zu Gunsten einer pharmazeutisch-technischen Orientierung verloren. Immer mehr Patienten wenden sich einer Pseudomedizin zu, auch weil er dort als Mensch aufgehoben ist und nicht als Fall. Lernen wir wieder von der Medizin, die mit den Namen Hildegard von Bingen, Paracelsus, Steiner, von Bernus, Hufeland verbunden ist, um nur einige zu nennen. Vorraussetzungen für diese Art der Therapien müssen sein: Die Besonderheit des Therapieverfahrens muss theoretisch erklärbar und praktisch bewährt sein. Das Verfahren muss lehr- und lernbar sein. Die eingesetzten Mittel und Wege müssen mit den theoretischen Denkansätzen ein plausibles Konzept ergeben. Trotz aller Bemühungen der Hochschulmedizin durch alle Jahrhunderte, ist als Erkenntnis signifikant: 1. Privilegierte Schichten sind gesünder als unterprivilegierte. 2. Der Abstand ist in den letzten zwanzig Jahren kontinuierlich gewachsen. 3. Die Förderung und Erhaltung der Gesundheit erfordert geringe finanzielle Mittel, ist aber abhängig vom Wissenstand der Bevölkerung und vor allem von der Sichtweise der Ärzte. Teuer ist dagegen der Versuch, Gesundheit wieder herzustellen, die so genannte kurative Medizin. Um einen neuen Ansatz in der Studienlandschaft aufzuzeigen, wollen Ärzte privat und aus verschiedenen Schwerpunktkliniken, aber auch Personen aus der Wirtschaft und Industrie, eine universitäre Einrichtung als Anlaufstelle zum Studium für Integrative Medizin errichten. Über jede Unterstützung von Ärzten, HP aber auch Patienten würden wir uns freuen. Schreiben Sie uns an: Text: Stefanie Dreyer, HP info Stephanie Dreyer Heilpraktikerin Im Dechand Heidesheim Tel.: +49 (0)

16 NATURHEILVERFAHREN Wege aus dem Burn-out-Syndrom Neueste Diagnostik und naturheilkundliche Therapie Cholincitratinfusionen Viele Patienten empfinden bereits während der Infusion eine zunehmende Entspannung, intensivere Atmung, ein Wärmegefühl im Körper, welches auf die Durchblutungssteigerung zurückzuführen ist. Der Speichelfluss nimmt zu, die Verdauung wird positiv angeregt, wodurch sich Verdauungsprobleme häufig mitlösen. Dies wird bei der Infusion durch Ausgleich des körpereigenen Botenstoffes Acetylcholin durch die Gabe von Cholincitratampullen erreicht. Nach bereits 3-4 Infusionen werden diese positiven Effekte auch im Alltag zunehmend gespürt, häufig wird der Schlaf wieder als erholsamer beschrieben und die Tagesvitalität nimmt zu. Die Krefelder Ärztin hat ein überzeugendes, ganzheitliches Behandlungsangebot in ihrer privatärztlichen Naturheilpraxis. Ihre Schwerpunkte liegen dabei in der Therapie von Burn-out-Syndrom, Erschöpfungszuständen, Gefäßleiden und Krebserkrankungen, wobei sie u. a. mit Cholincitrat-Infusionen, Ozontherapie, Mikronährstoffinfusionen, Akupunktur und Pilzen mit Heilkräften behandelt. Die Vitalitätsuntersuchung mittels neuester Medizintechnik ist entscheidend um eine klare Diagnostik des Burn-out-Syndroms, psychovegetativen Erschöpfungszustandes oder auch das Risikoprofil für Herzinfarkt und Schlaganfall zu erkennen. Dies geschieht in einer nicht belastenden Ermittlung des Zustandes des autonomen, vegetativen Nervensystems (ANS). Das vegetative Nervensystem mit Sympathikus und Parasympatikus regelt alle Organfunktionen im Körper ohne Einschaltung des Bewusstseins oder Willens. Es stellt das Yang und Yin in unserem Körper dar. Meistens lernen wir das ANS sowohl als Arzt als auch als Patient erst kennen, wenn eine Störung in diesem hochkomplexen Teil des Nervensystems auftritt. Häufige Symptome psychovegetativer Erschöpfung und eines darin mündenden Burn-out-Syndroms sind Schlafstörungen mit daraus resultierender Tagesmüdigkeit, Leistungsschwäche, Nervosität, diffuse Ängste, Herzrasen, Muskelverspannungen, Störungen der Verdauungsorgane, Lustlosigkeit bis hin zu Impotenz. Es gibt schlechthin keine Krankheit oder Unpässlichkeit, bei der nicht Veränderungen des ANS beteiligt sind. Die Palette reicht dabei von leichtem Kopfschmerz bis hin zu lebensbedrohlichen Erkrankungen wie Schlaganfall und Herzinfarkt oder plötzlichem Herztod. Um diese negative Spirale zu durchbrechen, kann also eine Vitalitätsdiagnostik hilfreich eingesetzt werden und entsprechend eine individuelle Behandlung mit folgenden Therapien kombiniert werden. Ozontherapie Um die Barorezeptoren (Eng- und Weitsteller der Arterien und Venen) zu aktivieren, wird die Ozontherapie erfolgreich eingesetzt. Bei der Ozontherapie werden ca. 200 ml patienteneigenes Blut, außerhalb des Körpers, mit einer exakt definierten Ozonmenge angereichert, die mit den roten und weißen Blutkörperchen zu 100 % reagiert und deren Stoffwechsel aktiviert. Dieses aktivierte Eigenblut wird dem Patienten in Form einer normalen Tropfinfusion unmittelbar wieder zugeführt. Die den ganzen Körper durchflutende Therapie zeigt ihre Wirkung u. a. bei arteriellen Durchblutungsstörungen im Körper als auch im Gehirn, entzündlichen Prozessen (z.b. Arthritis, Organentzündungen, Hauterkrankungen), genereller Immunschwäche, als Zusatztherapie bei Krebserkrankungen und zur Regeneration und Revitalisierung. Mineralstoffinfusionen Diese werden in der Praxis nach Bestimmung der Elektrolytzusammensetzung im Vollblut durchgeführt. Diese Infusionskuren mit Elektrolyten und Mikronährstoffen optimieren und normalisieren den Elektrolythaushalt des Körpers. Auch der Stoffwechsel bestimmter Enzymsysteme des Körpers wird verbessert, die Fliessfähigkeit des Blutes nimmt zu. Diese Infusionen haben den Vorteil einer direkten, fast vollständigen Aufnahme im Körper, mit schnellem Wirkungseintritt, im Gegensatz zur Tabletteneinnahme. Text: Rainer Hoheisel Bild: Sigard G. Rude-Rütten 16

17 Insbesondere bei Herz-Kreislauf-Erkrankungen beeinflussen sie die Risikofaktoren eindeutig positiv, aber auch bei eingeschränktem Wohlbefinden und Leistungseinschränkung werden diese Infusionen individuell abgestimmt eingesetzt. Gleichzeitig wird durch eine Ernährungsumstellung der bewusste Umgang mit entsprechend mineral- und vitalstoffreichen Nahrungsmitteln besprochen. Akupunktur Die Akupunktur (Acus = Nadel, pungere = stechen) im Ohr- und Körperbereich an genau definierten Punkten wirkt im zentralen und peripheren Nervensystem ausgleichend, auf das hormonelle System, die Blutzirkulation und das Immunsystem ein. Es kommt zur Wiederherstellung gestörter Strömungsverhältnisse durch Auflösen von Stauungen im Energiefluss (Chi) des Körpers. Ein Energieausgleich zwischen verschiedenen Körperregionen sowohl an der Körperoberfläche (Bewegungsapparat) als auch zwischen den inneren Organen erfolgt durch Ab- und Umleitung von Blut, Körperflüssigkeiten, Hitze und Energie. Gleichzeitig kann je nach Beschwerdebild eine unterstützende Kräutermedizin und Pilze mit Heilkräften verordnet werden. Diese Therapien sind insbesondere in der traditionellen chinesischen Medizin bekannt. Aber auch in unserem Kulturraum gibt es viele Pilze, Kräuter und Gewürze, welche erfolgreich zum vegetativen Ausgleich und zur Unterstützung der Organfunktionen eingesetzt werden können. Text: Rainer Hoheisel Die Natur auf einem Löffel Omnimolekulares Lebensmittel ergänzt die Ernährung auf natürliche Weise Eine gesunde Ernährung gehört heute in Deutschland zu den Gesprächsthemen Nummer eins. Während Ernährungswissenschaftler in Talkshows die Notwendigkeit einer ausgewogenen Kost betonen, zeigen Starköche im Fernsehen, dass man nicht viel Zeit zur Zubereitung eines vitalstoffreichen Gerichts benötigt. Doch nur wenige Zuschauer stellen sich nach der Sendung tatsächlich an den Herd. Viele greifen stattdessen zu Fertiggerichten oder Convenience Food und ergänzen fehlende Vitamine und Mineralstoffe allenfalls mit synthetischen Nahrungsergänzungsmitteln. Experten zweifeln jedoch, ob diese Form der Nahrungsergänzung sinnvoll ist. Natürliche Nahrung kann unser Organismus optimal verdauen, die nicht selten hochdosierten Inhaltsstoffe synthetischer Produkte erkennt er dagegen oft gar nicht, gibt Dr. Jentschura zu bedenken. Eine bekömmliche Alternative sind die Pro- dukte, die mehrere pflanzliche Wirkstoffe aufweisen. Je mehr unterschiedliche Pflanzen sie zum Beispiel in Granulatform enthalten, desto vielseitiger sind sie. Generell dürfen Nahrungsergänzungsmittel jedoch nicht als Ersatz für eine gesunde Ernährung betrachtet werden, sondern tatsächlich nur als Ergänzung. Text/Foto: djd/jentschura International Nutzen durch Qualität Kompetenz in Zelltherapie für Ärzte und Therapeuten Qualifizierte Aus- und Weiterbildung für unsere Partner Brücke zwischen Schul- und Komplementärmedizin Partner für Integration und Rückführung in ein normales Leben Botschafter für künftig wegweisende Therapien Anzeige Cell Immun GmbH Ludwigstr. 63a Speyer 17

18 NATURHEILVERFAHREN Hyperthermie Die Chance in der Krebsbehandlung Stimulation des Immunsystems und Sensibilisierung für die Chemo- und Strahlentherapie Praxis für Naturheilverfahren Dr. Peter Smrz in Ulm Krebserkrankungen sind nach den Herz-Kreislauferkrankungen die häufigsten schweren Krankheiten in den westlichen Ländern. Im Jahr 2010 erkranken schätzungsweise mehr als Menschen in Deutschland neu an Krebs. Aufgrund der Früherkennung werden heute Tumoren früher erkannt und es bestehen bessere Chancen der Linderung und Heilung. Fragen zu diesem Thema an den Ulmer Arzt Dr. med. Peter Smrz, Biomed-Zentrum für ganzheitliche Tumortherapie. zu der Überzeugung gebracht, dass vielen Krebspatienten mit alternativen Methoden, wie der Hyperthermie, geholfen werden kann. Wir kombinieren häufig diese Therapie mit der Gabe von Amanitin, dem Gift des Knollenblätterpilzes oder anderen Substanzen, die direkt Krebs zerstören, wie Spinnen- und Pflanzengifte. Auch in fortgeschrittenen Stadien lassen sich Beschwerden lindern und die Lebensqualität steigern. Es gibt zahlreiche Fälle, bei denen sogar ein Verschwinden des Tumors erfolgte. Inzwischen setzen Fachkollegen und Universitäten ebenfalls lokale Hyperthermie ein. GesundheitsMAGAZIN aktuell Dr. Smrz, trotz vermeintlicher Fortschritte in der Krebstherapie in den letzten Jahren mit den herkömmlichen Methoden wie Skalpell, Strahlen- und Chemotherapie, bleibt bei vielen Patienten und Therapeuten eine Unzufriedenheit. Dr. Smrz Viele dieser Therapiemethoden haben erhebliche Nebenwirkungen und belasten damit den Patienten in einem Umfang, der von vielen Kranken nicht akzeptiert wird. Heute wissen wir, dass Tumore durch Mutationen entstehen. GesundheitsMAGAZIN aktuell Wie sind Sie zu dieser Erfolg versprechenden Methode der lokalen Hyperthermie gekommen? Dr. Smrz Meine jahrzehntelange Erfahrung in der Behandlung von Krebspatienten hat mich GesundheitsMAGAZIN aktuell Können Sie die Wirkungsweise der Hyperthermie beschreiben? Dr. Smrz Bei der lokalen Hyperthermie werden gezielt einzelne Organe oder ganze Körperregionen auf Temperaturen bis zu 42 C erwärmt. Aus vielen wissenschaftlichen Erkenntnissen weiß man, dass gerade Tumorzellen besonders sensibel gegenüber diesen hohen Temperaturen sind und sich 18

19 Bild: Dr. Peter Smrz damit durch das eigene Immunsystem besser angreifen und zerstören lassen. Inzwischen wird diese Therapieform auch von Universitätskliniken angewendet. GesundheitsMaGaZin aktuell Sie behandeln seit vielen Jahren Krebspatienten. welche Tumore können therapiert werden? dr. Smrz Es können nahezu alle Krebsarten, die eine Geschwulst bilden, behandelt werden. Hinzuzufügen ist, dass in den nächsten Jahren die Krebserkrankungen noch zunehmen werden. In Deutschland sterben jährlich Frauen an Brustkrebs und über Männer an Prostatakrebs GesundheitsMaGaZin aktuell Können Sie die wirkungsweise des amanitins näher erläutern? dr. Smrz Als weitere, sehr erfolgreiche Behandlung hat sich die Therapie mit homöopatischen Verdünnungen von Extrakten des Knollenblätterpilzes erwiesen. Der Extrakt aus dem Pilz wird dem Körper perlingual oder subkutan zugeführt. Der erhöhte Stoffwechsel der Tumorzellen führt dazu, das sich das Amanitin in diesen Zellen anreichert. Durch die gezielte Hemmung wichtiger Enzyme bei der Zellteilung Tumorzellen teilen sich sehr viel schneller und brauchen daher vermehrt diese Enzyme führt dies zu einer Wachstumshemmung der Tumorzellen. Damit hat das Immunsystem die gute Chance, gezielt anzugreifen und es besteht die Möglichkeit der Stabilisierung und gar Heilung. GesundheitsMaGaZin aktuell Viele krebskranke Patienten werden mit Chemotherapien behandelt. wie stehen Sie dazu? dr. Smrz Die sehr teuren Chemotherapien haben zum Beispiel bei Brustkrebs im fortgeschrittenen Stadium bisher praktisch nichts für das Überleben der Patientinnen gebracht. Eine Bestimmung von zwei Brustkrebsmarkern kann bei der Entscheidung, ob nach der Operation eine Chemotherapie notwendig und hilfreich ist, eine wertvolle Hilfe sein. Der Test hilft das Rezidivrisiko bei nodal negativen Brustkrebspatientinnen genauer zu bestimmen und ermöglicht den Nutzen einer Chemotherapie abzuschätzen. Die Hersteller der Zytostatika hingegen werben mit den Vorteilen für die Patientinnen, was durch Studien bisher nicht bewiesen wurde. Es wird vermutet, dass rund Brustkrebspatientinnen pro Jahr völlig überflüssigerweise mit Chemotherapie behandelt und unnötig belastet werden. Der Epidemiologe Dieter Hölzel an der Universität München hat die Krankengeschichten von tausenden Krebspatienten, die seit mehr als 25 Jahren nach dem jeweiligen Stand der Medizin behandelt wurden, ausgewertet. Die Kurve für Darmkrebs zeigt eine geringfügige Besserung, die Überlebensrate bei Brustkrebs ist im Laufe der Jahre sogar gesunken. Hölzel befürchtet, dass die systematische Ausweitung der Chemotherapie bei Brustkrebs gerade für den Rückgang der Überlebensraten gesorgt hat. Andere Experten sagen sogar, dass für das Überleben von Frauen mit fortgeschrittenem Brustkrebs die Chemotherapie bisher praktisch nichts gebracht hat, das heißt, es werden zahlreiche Frauen behandelt, ohne dass ein Nutzen für die krebskranken Patientinnen erwiesen ist. GesundheitsMaGaZin aktuell diese belastenden Chemotherapien ließen sich ihrer Meinung nach also vermeiden? dr. Smrz Es gibt inzwischen so genannte Biomarker-Tests, die unterscheiden können, ob es sich um gefährliche, metastasierende Tumoren mit Lymphknotenbefall handelt oder um ungefährliche, örtlich begrenzte Geschwulste. Dieser Test wird bisher nur an wenigen Zentren angeboten, muss also nun so schnell wie möglich flächendeckend angeboten werden. Die Hersteller der Zytostatika werben mit Überlebensvorteilen, was nicht verwunderlich ist, da sich der Umsatz mit diesen Medikamenten auf ca. 1,8 Milliarden Euro pro Jahr beläuft. Würden die Tests von Krankenkassen übernommen, könnten erhebliche Kosten eingespart werden. In jüngster Zeit hat die Forschung bewirkt, dass Gentests für weitere Tumorarten zur Verfügung stehen. Es ist also in vielen Fällen nach einer Operation des Tumors nicht mehr notwendig, die belastende Chemotherapie anzuschließen. GesundheitsMaGaZin aktuell welche alternativen Methoden werden mit der Hyperthermie kombiniert? dr. Smrz Wir kombinieren unsere Behandlungen, die meist einen Zeitraum von einer Stunde in Anspruch nehmen, mit Blutwäsche, Ozonbehandlung, Hochdosis-Vitamin-C und erzielen mit der Stärkung des Immunsystems mit Thymusextrakt und biologischen Immunstimulantien sehr gute Erfolge. Die Therapie erfolgt 2-mal in der Woche für etwa 2-3 Monate, je nach Verlauf der Behandlung. GesundheitsMaGaZin aktuell welche Krankheiten lassen sich noch damit behandeln? dr. Smrz: Wir haben Erfahrung in der Behandlung von Asthma, Gelenkbeschwerden und Muskelverspannungen. Es lassen sich auch Alzheimer, Sportverletzungen, Nasenpolypen, Carpaltunnelsyndrom und gutartige Prostatavergrößerungen therapieren. GesundheitsMaGaZin aktuell womit kann die lokale Hyperthermie kombiniert werden? dr. Smrz Für Patienten, die sich einer Strahlentherapie unterziehen müssen oder gerade in Chemotherapie sind, besteht mit dieser Methode eine gute Kombinationsmöglichkeit. Ebenso wird bei Immuntherapie der Wirkungsgrad dieser Therapieformen verbessert. Da man weiß, dass Krebszellen sehr viel empfindlicher gegenüber erhöhter Temperatur reagieren, besteht damit eine große Chance, dass die körpereigene Immunabwehr Krebs erfolgreich bekämpfen kann. Mit der Biologischen Medizin lassen sich auf sanfte und nebenwirkungsfreie Weise grundlegende und langfristige Erfolge erzielen. GesundheitsMaGaZin aktuell was sagen Sie den Patienten, gibt es schwerwiegende nebenwirkungen? dr. Smrz Nein, die Hyperthermie kann, wie schon gesagt, bei allen festen Tumoren eingesetzt werden. Bei empfindlichen Personen kann es zu harmlosen Hautrötungen kommen. Amanitin wird streng überwacht verabreicht und hat bei ordnungsgemäßer Anwendung nur eine erhöhte Darmtätigkeit zur Folge und regt die Stoffwechseltätigkeit an. GesundheitsMaGaZin aktuell welche zusätzlichen Behandlungen empfehlen Sie den Patienten? dr. Smrz Es ist wichtig, dass eine Entgiftung des Körpers stattfindet. Das bezieht sich vor allem auf Leber, Niere und Darm. Mit der Colonhydrotherapie haben wir gute Erfolge erzielt. Wichtig ist auch eine Revitalisierung in Zusammenhang mit Ernährungsumstellung und vermehrter körperlicher Aktivität. info Dr. Peter Smrz Arzt für Naturheilverfahren Neuestraße Ulm Tel.: +49 (0)

20 NATURHEILVERFAHREN Synergetik Therapie Was ist das? Synergetik ist eine tiefgründige Anleitung zur Selbstheilung in Tiefenentspannung, mit dem Ziel, die individuellen Hintergründe von Krankheiten, Ängsten und Konflikten aufzulösen. Erst dadurch können eine stabile Gesundheit und neue Lebensfreude entstehen. Wir alle haben als Kind und im Laufe unseres Lebens Verletzungen erlebt, die noch heute unbewusst in uns gären und uns hindern, unser ganzes Potenzial zu entfalten,oder gar Symptome für körperliche Krankheiten erzeugen.. Diese Gefühle und Erlebnisse in zwischenmenschlichen Beziehungen haben im Gehirn biologische Veränderungen zur Folge, die Einfluss auf unser zukünftiges Verhalten haben und unsere Gefühls-, Gedanken- und Lebensmuster unbewusst prägen. Häufig hemmen sie unsere Fähigkeit zu natürlichem Wachstum und positiver Entwicklung. Haben Sie Lust diese unbewussten Lebensmuster einmal kennen zu lernen und zu überprüfen, ob diese wirklich noch zu Ihren Zielen und Wünschen passen? Mit der Synergetik- Therapie bekommen Sie ein Werkzeug an die Hand, um wieder selbst die Regie in ihrem Leben zu übernehmen. Auf diesem Lösungs-Weg begleite ich Sie sehr gerne. Wie funktioniert das? Der Klient befindet sich in einer tiefen Entspannung, schließt die Augen und richtet seine ganze Aufmerksamkeit und Wahrnehmung nach innen, hin zu sich selbst. Über Symbolbilder, ähnlich wie in unseren Träumen, können wir dann frühere, verletzende Ereignisse aufdecken, die heute noch (für uns unbewusst) unser Fühlen und Handeln beeinflussen. Sie können das Ziel Ihrer Reise Ihrer inneren Weisheit überlassen und sich davon überraschen lassen, was sich von selber zeigt. Oder Sie entschließen sich dazu, ein bestimmtes Problem zu bearbeiten. Dann führt Sie Ihr Unbewusstes sehr präzise über innere Bilder, Körperempfindungen, Gefühle, Symbole, Gedanken, Erinnerungen und Assoziationen zu früheren konfliktbeladenen, nicht verarbeiteten Erlebnissen, die mit Ihrem Problem zusammenhängen. Der Klient tritt dazu mit seinen inneren Bildern in den Dialog (so ähnlich, als würden Sie in Ihren Traum hinein steigen und dort Kontakt mit den vorhandenen Figuren aufnehmen) und setzt sich erstmals, auch mit Hilfe von außen, mit dem einstigen Problem auseinander. Sie erleben, was in Ihnen wirkt und sich in Ihrem Leben auswirkt. Mit meiner wertschätzenden Begleitung können Sie nun wichtige Entwicklungsschritte, die damals aus irgendeinem Grund nicht möglich waren, mit Ihrem heutigen Bewusstsein nachholen. Der Verlauf des tatsächlichen Ereignisses wird sozusagen in der Innenwelt umgeschrieben (der Klient ist sein eigener Regisseur), so dass er als Gewinner aus der Situation herausgehen kann und sich seiner vorhandenen Handlungsfähigkeit wieder bewusst wird. Zentrales Anliegen ist es jetzt, die inneren Anteile, die inneren Bilder agieren zu lassen und alles, was nun geschieht, möglichst bewusst wahrzunehmen und gleichzeitig einen Erlebens- und Emotionsprozess zu durchlaufen, Das führt zu einer tie- Text: Roswitha Richel; Bild: Pixelio/Anne Wurster/Sigrid Rossmann 20

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM)

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Für wen ist die Traditionelle Chinesische Medizin geeignet? Für alle, die eine Alternative oder Ergänzung zur Schulmedizin suchen und sich weniger Medikamente und

Mehr

Traditionelle Chinesische Medizin und Osteopathie

Traditionelle Chinesische Medizin und Osteopathie Traditionelle Chinesische Medizin und Osteopathie Die Traditionelle Chinesische Medizin Die Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) betrachtet Krankheiten aus einer völlig anderen Sicht als die Schulmedizin.

Mehr

Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in

Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in Berufsbild Qigong- und Taiji Quan Lehrer/in Berufsbild des Qigongund Taiji Quan Lehrers Inhaltsverzeichnis 1 GENERELLE FESTSTELLUNG...2 1.1 PRÄAMBEL... 2 1.2 CHARAKTERISTIKA DES QIGONG UND TAIJI QUAN

Mehr

Unser Angebot für Ihre Gesundheit

Unser Angebot für Ihre Gesundheit Praxis für Osteopathie und Physiotherapie Unser Angebot für Ihre Gesundheit Geschenkgutscheine erhältlich! Wir möchten Sie einladen zu einem kleinen Rundgang der Ruhe, Entspannung und Heilung. Neben allen

Mehr

Verlassen Sie den Teufelskreislauf

Verlassen Sie den Teufelskreislauf Verlassen Sie den Teufelskreislauf Wir begleiten Sie! Den Teufelskreislauf verlassen: Wo ist der Ausgang? Menschen mit chronischen Schmerzen haben einen großen Leidensdruck. Ihr Alltag insbesondere ihre

Mehr

Praxis für Chinesische Medizin

Praxis für Chinesische Medizin Praxis für Chinesische Medizin Martina Graeb - Ärztin w w w. a k u p u n k t u r - g e r m e r i n g. d e Der Schwerpunkt meiner Tätigkeit liegt in der Traditionellen Chinesischen Medizin, im Besonderen

Mehr

weg-mit-dem-rückenschmerz.de

weg-mit-dem-rückenschmerz.de Energie Ernährung Bewegung 3-Elemente-Medizin nach Dr. Josef Fischer weg-mit-dem-rückenschmerz.de Mehr Lebensqualität durch Bewegung Medizinische Trainingstherapien in der Praxis Dr. med. Josef Fischer

Mehr

Diabetes. an Magnesiummangel denken!

Diabetes. an Magnesiummangel denken! Diabetes an Magnesiummangel denken! Etwa 8 Millionen Menschen in Deutschland sind Diabetiker. Neben einer erblichen Veranlagung sind einige Schlüsselfaktoren für die Entstehung des Diabetes mellitus Typ

Mehr

Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette.

Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette. Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette. Die gezielte Vitaminergänzung bei medikamentös behandeltem Morbus Parkinson. Schließen Sie Ihre Vitaminlücken ganz gezielt. Hinweis PARKOVIT ist

Mehr

Der deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte

Der deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte Begriffe/Grundlagen zum Thema Homöopathie finden Sie z.b. unter: http://www.dzvhae.de/ Der deutsche Zentralverein homöopathischer Ärzte Was ist Homöopathie? Die Homöopathie Die Homöopathie ist eine Arzneitherapie,

Mehr

Informationen über Arterielle Durchblutungsstörungen (Arterielle Verschlusskrankheit = AVK)

Informationen über Arterielle Durchblutungsstörungen (Arterielle Verschlusskrankheit = AVK) Informationen über Arterielle Durchblutungsstörungen (Arterielle Verschlusskrankheit = AVK) Durch Ablagerungen in den Gefäßwänden können Verengungen oder Verschlüsse der Schlagadern (Arterien) entstehen.

Mehr

Dies ist eine Überschrift

Dies ist eine Überschrift Über Essen, maximal 25.02.2011 zwei Zeilen Alternative und Ergänzende Medizin Geschäftsführer Kliniken Essen-Mitte AGENDA Darstellung Kliniken Essen-Mitte Medizinische Entwicklung Naturheilkunde an den

Mehr

Schließen Sie gezielt Vitaminlücken bei Epilepsie.

Schließen Sie gezielt Vitaminlücken bei Epilepsie. Schließen Sie gezielt Vitaminlücken bei Epilepsie. Weitere Fragen zum Thema Vitaminlücken bei Epilepsie beantworten wir Ihnen gerne: Desitin Arzneimittel GmbH Abteilung Medizin Weg beim Jäger 214 22335

Mehr

...trauen Sie sich wieder...

...trauen Sie sich wieder... ...trauen Sie sich wieder... Ernährung Wohlbefinden und Vitalität sind wesentliche Voraussetzungen für die persönliche Lebensqualität bis ins hohe Alter. Das Älter werden selbst ist leider nicht zu verhindern

Mehr

Arteriosklerose. Der Mensch ist nur so jung wie seine Gefäße. Werden Sie deshalb rechtzeitig aktiv!

Arteriosklerose. Der Mensch ist nur so jung wie seine Gefäße. Werden Sie deshalb rechtzeitig aktiv! Arteriosklerose Der Mensch ist nur so jung wie seine Gefäße. Werden Sie deshalb rechtzeitig aktiv! Was ist eigentlich Arteriosklerose? Was ist Arteriosklerose? Arteriosklerose ist eine Erkrankung, die

Mehr

Grossheide 294 :: 41063 Mönchengladbach

Grossheide 294 :: 41063 Mönchengladbach Die Traditionelle Chinesische Medizin und insbesondere die Akupunktur findet zunehmend das Interesse westlicher Patienten. Das liegt u.a. daran, dass mit den Methoden der Traditionellen Chinesischen Medizin

Mehr

Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette.

Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette. Die spezifische Vitaminkombination in nur einer Tablette. Die gezielte Vitaminergänzung bei medikamentös behandelter Epilepsie. Schließen Sie Ihre Vitaminlücken ganz gezielt. Hinweis EPIVIT ist ein ernährungsmedizinisch

Mehr

Inhalte der TCM Ausbildung

Inhalte der TCM Ausbildung Inhalte der TCM Ausbildung Yin und Yang Geschichte und Hintergründe der TCM, Übertragung in den Westen Das Wesen von Yin und Yang Vergleich mit dem vegetativen Nervensystem Gesundheit / Krankheit Die vier

Mehr

K ompetenzforum Homöopathie und Anthroposophie. Medizin der Zukunft

K ompetenzforum Homöopathie und Anthroposophie. Medizin der Zukunft K ompetenzforum Homöopathie und Anthroposophie Medizin der Zukunft D A S F O R U M Kompetenzforum: Idee und Umsetzung Das Kompetenzforum Homöopathie und Anthroposophie ist eine Initiative des BPI Landesverbandes

Mehr

Ayurvedische Ernährung (IST-Teilnahmezertifikat)

Ayurvedische Ernährung (IST-Teilnahmezertifikat) Leseprobe Ayurvedische Ernährung (IST-Teilnahmezertifikat) Studienheft Grundlagen der ayurvedischen Lehre Autorin Astrid Winter Astrid Winter ist Heilpraktikerin und Ayurveda-Therapeutin. Neben ihrer selbstständigen

Mehr

www.feinstoffliche-heilweisen.de

www.feinstoffliche-heilweisen.de Herzlich Willkommen in unserem ONLINE-Coaching-Kurs Ernährung. Ganz gewiss sind Sie gut informiert zum Thema gesunde Ernährung. Vielleicht haben Sie auch schon einen oder mehrere Versuche unternommen,

Mehr

Dr.med. Tom Vogel Klassische Homöopathie

Dr.med. Tom Vogel Klassische Homöopathie Dr.med. Tom Vogel Klassische Homöopathie Klassische Homöopathie häufig unbekannt Viele Menschen kennen den Begriff Homöopathie. Die meisten aber verwechseln echte Homöopathie mit anderen teils angelehnten

Mehr

MS 10 Fragen und Antworten

MS 10 Fragen und Antworten Hintergrundinformation MS 10 Fragen und Antworten Was ist MS? Multiple Sklerose (MS) ist eine chronische Erkrankung des Zentralen Nervensystems (ZNS), d.h. des Gehirns und des Rückenmarks. Bei der MS handelt

Mehr

Labortests für Ihre Gesundheit. Volkskrankheit Diabetes 32

Labortests für Ihre Gesundheit. Volkskrankheit Diabetes 32 Labortests für Ihre Gesundheit Volkskrankheit Diabetes 32 01IPF Labortests für Ihre Gesundheit Volkskrankheit Diabetes Das sollten Sie wissen Sechs Millionen Menschen in Deutschland haben Diabetes Tendenz

Mehr

Dschungel Psychotherapie - Antworten auf die wichtigsten Fragen

Dschungel Psychotherapie - Antworten auf die wichtigsten Fragen Dschungel Psychotherapie - Antworten auf die wichtigsten Fragen von Dr. Christine Amrhein und Fritz Propach In diesem Dossier behandeln wir u.a. folgende Themen: Was ist Psychotherapie? Was ist ein Psychotherapeut?

Mehr

Glück. ist die Relativierung der Wichtigkeit

Glück. ist die Relativierung der Wichtigkeit Glück ist die Relativierung der Wichtigkeit Begeisterung ist die Quelle für erfolgreiche Innovationen. Gesundheitsvorsorge und die Behandlung von chronischen Beschwerden und Zivilisationserkrankungen können

Mehr

Bei uns lernen Sie, besser mit Ihrem Stress umzugehen.

Bei uns lernen Sie, besser mit Ihrem Stress umzugehen. Bei uns lernen Sie, besser mit Ihrem Stress umzugehen. DIAGNOSE / Symtome / Prävention BurnoutCentrum & BurnoutAkademie Ulrike Ditz Gesundheitspädagogin Diagnose Das Burnout-Syndrom kann sich auf verschiedene

Mehr

Herzlich Willkommen zum. 5. Gesundheits-Wellness und Medizin FORUM 2012

Herzlich Willkommen zum. 5. Gesundheits-Wellness und Medizin FORUM 2012 Herzlich Willkommen zum 5. Gesundheits-Wellness und Medizin FORUM 2012 Im Hotel New Living Home Am Sa. den 28.04.2012 und am So. den 29.04.2012 Presse- und Fachaussteller Info-Broschüre Freuen Sie sich

Mehr

Die unterschätzte Bedrohung: Öffentliche Wahrnehmung zur Fettleibigkeit in Europa

Die unterschätzte Bedrohung: Öffentliche Wahrnehmung zur Fettleibigkeit in Europa Die unterschätzte Bedrohung: Öffentliche Wahrnehmung zur Fettleibigkeit in Europa ZUSAMMENFASSUNG FÜR DEUTSCHLAND Durchgeführt von der unabhängigen Strategieberatung Opinium in Zusammenarbeit mit der Europäischen

Mehr

GRUNDSAETZE DER TRADITIONELLEN CHINESISCHEN MEDIZIN

GRUNDSAETZE DER TRADITIONELLEN CHINESISCHEN MEDIZIN GRUNDSAETZE DER TRADITIONELLEN CHINESISCHEN MEDIZIN Die alten Chinesen zahlten ihren Ärzten regelmässig einen Betrag, solange sie gesund blieben. Wurden sie krank, so stellten sie die Zahlungen ein. Westliche

Mehr

Heilen mit Sauerstoff

Heilen mit Sauerstoff Heilen mit Sauerstoff Kommen Sie zu uns Hyperbare Sauerstofftherapie (HBO) Druckkammerzentrum Freiburg GmbH Niederlassung Druckkammerzentrum Karlsruhe Herzlich willkommen bei der HBO...... mit Informationen

Mehr

Vortrag. von Martin Berlinger

Vortrag. von Martin Berlinger Vortrag von Martin Berlinger Traditionelle Chinesische Medizin und ihre Anwendung bei GBS und CIDP Überblick 1. Die Traditionelle Chinesische Medizin 2. Guillain-Barré-Syndrom (GBS) und Chronisch inflammatorische

Mehr

Inhaltsverzeichnis. 1 Adipositas aus Sicht der westlichen Medizin und der TCM... 1. 2 Grundlagen der TCM... 3

Inhaltsverzeichnis. 1 Adipositas aus Sicht der westlichen Medizin und der TCM... 1. 2 Grundlagen der TCM... 3 Inhaltsverzeichnis 1 Adipositas aus Sicht der westlichen Medizin und der TCM... 1 2 Grundlagen der TCM... 3 3 Adipositas-spezifische Grundlagen der TCM... 39 4 Diagnostik... 65 5 Therapeutische Verfahren...

Mehr

Fehlen mehrere Zähne nebeneinander, ist eine sogenannte Teilprothese erforderlich. Der Schritt zu herausnehmbarem

Fehlen mehrere Zähne nebeneinander, ist eine sogenannte Teilprothese erforderlich. Der Schritt zu herausnehmbarem Liebe Patientin Lieber Patient Die biomedizinische Forschung hat für die Zahnheilkunde neue Behandlungsmöglichkeiten eröffnet. Ein Teil dieser Entwicklung sind Therapieerfolge durch den Einsatz von Implantaten,

Mehr

Konzepte der Chinesischen Medizin ( TCM )

Konzepte der Chinesischen Medizin ( TCM ) Konzepte der Chinesischen Medizin ( TCM ) Jahrestagung der Deutschen Pharmokologischen Gesellschaft in Erlangen 13.Oktober 2007 Referent K.Hambrecht Internist Chinesische Medizin Klaus.Hambrecht @t-online.de

Mehr

balancierten Führungspersönlichkeit

balancierten Führungspersönlichkeit DER Wegbegleiter zur balancierten Führungspersönlichkeit DAS INDIVIDUELLE HEALTH MANAGEMENT-PROGRAMM Was ist IN BALANCE? IN BALANCE ist ein individuelles Health Management-Programm für Ihre Führungskräfte

Mehr

Der Angst die Zähne zeigen

Der Angst die Zähne zeigen Der Angst die Zähne zeigen Angstbewältigungsgruppe DentaPsychHH Universität Hamburg Dentalphobien (Zahnbehandlungsängste) mit einem psychologischen Kurzzteittraining überwinden Zahnbehandlungsangst Zahnbehandlungsphobie

Mehr

Das Astroprofil kleine Anleitung

Das Astroprofil kleine Anleitung Das Astroprofil kleine Anleitung Bevor ich näher auf das Astroprofil eingehe und die Art und Weise wie man das Optimum für sich daraus erzielt, möchte ich euch noch erzählen, warum ich soo begeistert davon

Mehr

Studie zur Komplementär- und Alternativmedizin bei der Schweizer Bevölkerung. Durchgeführt für die Stiftung ASCA

Studie zur Komplementär- und Alternativmedizin bei der Schweizer Bevölkerung. Durchgeführt für die Stiftung ASCA Studie zur Komplementär- und Alternativmedizin bei der Schweizer Bevölkerung Durchgeführt für die Stiftung ASCA Oktober 01 1. Beschreibung der Studie Hintergründe & Ziele der Studie Die Stiftung ASCA,

Mehr

Dr. Raths Vitaminprogramm zur Vorbeugung und unterstützenden Therapie. Bluthochdruckkrankheit der Durchbruch

Dr. Raths Vitaminprogramm zur Vorbeugung und unterstützenden Therapie. Bluthochdruckkrankheit der Durchbruch 4 Bluthochdruck Dr. Raths Vitaminprogramm zur Vorbeugung und unterstützenden Therapie Bluthochdruckkrankheit der Durchbruch Wie Dr. Raths Vitaminprogramm Patienten mit Bluthochdruck hilft Klinische Studien

Mehr

Dr.rer.nat. Aleksandra Heitland

Dr.rer.nat. Aleksandra Heitland Name Vorname Geburtsdatum Strasse Postleitzahl und Wohnort Telefon Festnetz Telefon mobil Fax E-Mail Ich habe einen Termin für den um Uhr vereinbart Anmerkung: ist kein Platz zum Ausfüllen vorgesehen,

Mehr

Check-up? Sind Sie bereit für Ihren. Paracelsus Klinik Lustmühle bio-logisch der richtige Weg.

Check-up? Sind Sie bereit für Ihren. Paracelsus Klinik Lustmühle bio-logisch der richtige Weg. Kompetenzzentrum für Biologisch-Integrative Medizin und Zahnheilkunde Sind Sie bereit für Ihren Check-up? Paracelsus Klinik Lustmühle bio-logisch der richtige Weg. Willkommen zum Paracelsus Klinik Check-up.

Mehr

Traditionelle Chinesische

Traditionelle Chinesische Traditionelle Chinesische Medizin Johanniter-Krankenhaus Radevormwald Willkommen in unserer Abteilung für Traditionelle Chinesische Medizin Die moderne Medizin hat in den letzten Jahrzehnten enorme Fortschritte

Mehr

Die Bioresonanztherapie ist eine sanfte, nebenwirkungsfreie, computergesteuerte Schwingungstherapie, die die Selbstheilungskräfte anregt.

Die Bioresonanztherapie ist eine sanfte, nebenwirkungsfreie, computergesteuerte Schwingungstherapie, die die Selbstheilungskräfte anregt. Was ist Bioresonanztherapie? Die Bioresonanztherapie ist eine sanfte, nebenwirkungsfreie, computergesteuerte Schwingungstherapie, die die Selbstheilungskräfte anregt. Der menschliche Körper strahlt unterschiedliche

Mehr

Einführung in die traditionelle chinesische Medizin (TCM)

Einführung in die traditionelle chinesische Medizin (TCM) Einführung in die traditionelle chinesische Medizin (TCM) Akupunkturbereich des Sana-Klinikums Remscheid Dr. Lisa (Hongfeng) Li (Peking Universität) Uniklinik Köln 13.05.2014 TCM und Schulmedizin Völlig

Mehr

Hält Deutschland gesund und fit. Schließt die Versorgungslücken der gesetzlichen Krankenversicherung und verwöhnt die Gesundheit

Hält Deutschland gesund und fit. Schließt die Versorgungslücken der gesetzlichen Krankenversicherung und verwöhnt die Gesundheit Hält Deutschland gesund und fit Schließt die Versorgungslücken der gesetzlichen Krankenversicherung und verwöhnt die Gesundheit Verwöhnen Sie Ihre Gesundheit Wenn es um Ihre Gesundheit geht, wollen Sie

Mehr

Fragebogen. Geb.: Grösse: Gewicht: Krankenkasse. Wurden Sie als Kind gestillt? ja nein Wenn ja, wie lange?

Fragebogen. Geb.: Grösse: Gewicht: Krankenkasse. Wurden Sie als Kind gestillt? ja nein Wenn ja, wie lange? Fragebogen Name: Vorname: Geb.: Grösse: Gewicht: Adresse: Tel: PLZ/Ort Email: Krankenkasse Wurden Sie als Kind gestillt? ja nein Wenn ja, wie lange? Essen Sie rohe Sachen? ja nein (Salat, Früchte) Wenn

Mehr

aktiv schmerzfrei Ich, dein Körper.

aktiv schmerzfrei Ich, dein Körper. Praxis und Lehrinstitut für die Dorntherapie und die manuelle Schmerztherapie MST Jede Sekunde, jede Minute, jeden Tage - viele Jahre schon und noch viele Jahre mehr bin ich für dich da, schaue zu dir,

Mehr

Behandlungsthemen: Hypnose ersetzt keinen Besuch beim Arzt. Wirksam eingesetzt verbessert sie die Symptomatik.

Behandlungsthemen: Hypnose ersetzt keinen Besuch beim Arzt. Wirksam eingesetzt verbessert sie die Symptomatik. Behandlungsthemen: Alkohol kontrollieren und reduzieren Allergische Reaktionen mindern Ängste, Zwänge & Phobien Angstfrei sprechen und kommunizieren Ausgebrannt sein, Burnout Beängstigende Situationen

Mehr

Der Geist formt die Materie!

Der Geist formt die Materie! Der Geist formt die Materie! Perspektiven der Informationsmedizin und -psychologie!! Abendworkshop! 22.11. und 29.11.2013! jeweils 19.00-21.15!! Christoph Mächler & Daniel Schwander Rupert Sheldrake Biologe,

Mehr

Fragebogen für Eltern von Kindern mit einem nephrotisches Syndrom im Kindesalter Seite 1/6

Fragebogen für Eltern von Kindern mit einem nephrotisches Syndrom im Kindesalter Seite 1/6 nephrotisches Syndrom im Kindesalter Seite 1/6 Personenbezogene Daten: Geburtsjahr des Kindes: Geschlecht: männlich weiblich Alter beim Ausbruch der Krankheit: Familiensituation des Kindes: lebt bei: beiden

Mehr

Integrative Medizin. Markus Granzow. Heilpraktiker und Dozent für TCM Akademie für Naturheilkunde, Basel Praxis für chinesische Medizin, Binningen

Integrative Medizin. Markus Granzow. Heilpraktiker und Dozent für TCM Akademie für Naturheilkunde, Basel Praxis für chinesische Medizin, Binningen Integrative Medizin Markus Granzow Heilpraktiker und Dozent für TCM Akademie für Naturheilkunde, Basel Praxis für chinesische Medizin, Binningen Was heisst integrativ? Duden eine Integration darstellend

Mehr

Appetit... Essen... sich wohler fühlen. Diabetes mellitus. Ein paar grundlegende Gedanken. Was ist Diabetes mellitus? Was ist die Ursache?

Appetit... Essen... sich wohler fühlen. Diabetes mellitus. Ein paar grundlegende Gedanken. Was ist Diabetes mellitus? Was ist die Ursache? Diabetes mellitus Appetit... Essen... sich wohler fühlen Diabetes mellitus Ein paar grundlegende Gedanken Das Wort Diabetes mellitus kommt aus dem Griechischen und bedeutet honigsüßer Durchfluss. Das heißt,

Mehr

Chinesische Medizin und Akupunktur Eine Behandlungsmethode der Komplementärmedizin

Chinesische Medizin und Akupunktur Eine Behandlungsmethode der Komplementärmedizin Chinesische Medizin und Akupunktur Eine Behandlungsmethode der Komplementärmedizin Anästhesie, Intensiv- und Notfallmedizin Nicht als Konkurrenz, sondern als sinnvolle und integrative Ergänzung zur Schulmedizin

Mehr

Multiple Sklerose. Inhaltsverzeichnis. Encephalomyelitis disseminata. Lisa Hinrichsen & Klaas Rackebrandt Nov. 2006

Multiple Sklerose. Inhaltsverzeichnis. Encephalomyelitis disseminata. Lisa Hinrichsen & Klaas Rackebrandt Nov. 2006 Multiple Sklerose Encephalomyelitis disseminata Lisa Hinrichsen & Klaas Rackebrandt Nov. 2006 Inhaltsverzeichnis 1. Einführung 2. Ätiologie 3. Risikofaktoren 4. Epidemiologie 5. Krankheitsbild 6. Befallene

Mehr

Ernährung bei Rheuma / Chronische Schmerzen

Ernährung bei Rheuma / Chronische Schmerzen Ernährung bei Rheuma / Chronische Schmerzen Vortrag der Rheumaliga Bern 19. September 2013 Referentin: Pia Sangiorgio Pia Sangiorgio, Zelltral GmbH Fellenbergstrasse 6, 3053 Münchenbuchsee Fon +41 31 869

Mehr

Vitamin C-Honig & Hagebutte mit Xylitol

Vitamin C-Honig & Hagebutte mit Xylitol Vitamin C-Honig & Hagebutte mit Ergänzt entsprechend die natürlichen Quellen von Hervorragender Geschmack und ausgewogener Inhalt an Bildet eine natürliche Quelle von Mineralien, Aminosäuren und Proteinen,die

Mehr

Ohrgeräusch oder Tinnitus?

Ohrgeräusch oder Tinnitus? Ohrgeräusch oder Tinnitus? Ja und!. med. Joachim Wichmann. Joachim Wichmann, Kölner Str. 566, 47807 Krefeld, 02151-301282. Definition Akustische Wahrnehmung, die zusätzlich zum Schall, der auf das Ohr

Mehr

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch

Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch Traditionelle Chinesische Medizin (TCM) Gynäkologie Schwangerschaft Infertilität Kinderwunsch Inhaltsverzeichnis Infertilität und Kinderwunsch Schwangerschaftsbegleitung Stillzeit Menstruationsbeschwerden

Mehr

WAHN ODER WIRKLICHKEIT? Informationen zum Thema Psychose. allesgutebasel.ch

WAHN ODER WIRKLICHKEIT? Informationen zum Thema Psychose. allesgutebasel.ch WAHN ODER WIRKLICHKEIT? Informationen zum Thema Psychose allesgutebasel.ch Psychose zwischen Wahn und Wirklichkeit Psychose ist ein Überbegriff für Erkrankungen, bei denen es bei Betroffenen zu einer Veränderung

Mehr

Verständnis als Voraussetzung von Handeln -

Verständnis als Voraussetzung von Handeln - Verständnis als Voraussetzung von Handeln - Die aktuelle Versorgungssituation der Demenzkranken in Deutschland Prof. Dr. H. Gutzmann Deutsche Gesellschaft für Gerontopsychiatrie und -psychotherapie 1 Die

Mehr

Was ist ein Prostatakarzinom?

Was ist ein Prostatakarzinom? Was ist ein Prostatakarzinom? Das Prostatakarzinom ist die bösartige Neubildung des Prostatadrüsengewebes. Es entsteht meist in der äußeren Region der Drüse, so dass es bei der Untersuchung mit dem Finger

Mehr

Ist Burnout eine Krankheit und damit

Ist Burnout eine Krankheit und damit Klinik für Psychiatrie und Psychosomatik Ist Burnout eine Krankheit und damit eine Aufgabe des Gesundheitssystems? Mathias Berger 2. Leuphana Gesundheitsgespräche: Betriebliches Gesundheitsmanagement -

Mehr

Thrombose nach Krampfaderoperation

Thrombose nach Krampfaderoperation Thrombose nach Krampfaderoperation Wo fließt dann nach der Operation das Blut hin? Diese Frage habe ich in den vergangenen 16 Jahren fast täglich von meinen Patienten gehört. Dumm ist der Mensch nicht

Mehr

Seminar und Einzel-Coaching zur Stärkung der Eigenkompetenz für Führungskräfte und Manager

Seminar und Einzel-Coaching zur Stärkung der Eigenkompetenz für Führungskräfte und Manager Workshop-Angebot 2015 / 2016 Gesund führen Seminar und Einzel-Coaching zur Stärkung der Eigenkompetenz für Führungskräfte und Manager Ohne Stress kein Erfolg? Um ein Unternehmen verantwortungsvoll zu führen

Mehr

Prostatakrebs eigener Beitrag für die Gesundheit

Prostatakrebs eigener Beitrag für die Gesundheit Patientenratgeber Prostatakrebs eigener Beitrag für die Gesundheit Ergänzende bilanzierte Diät zur Therapieunterstützung 3 Inhalt Der Mensch ist, was er isst 4 Andere Länder, andere Risiken 5 Auf die

Mehr

Ein Ratgeber für PAVK-Patienten

Ein Ratgeber für PAVK-Patienten Ein Ratgeber für PAVK-Patienten Ein Schritt weiter! Liebe Patientin, lieber Patient, Ihr Arzt hat bei Ihnen die periphere arterielle Verschlusskrankheit (PAVK) diagnostiziert oder Sie als Risikopatient

Mehr

Ohr-Akupunkt-Massage (=OAM) Eine Therapie, die Ihre Behandlungsmöglichkeiten bereichern wird!

Ohr-Akupunkt-Massage (=OAM) Eine Therapie, die Ihre Behandlungsmöglichkeiten bereichern wird! Ohr-Akupunkt-Massage (=OAM) Eine Therapie, die Ihre Behandlungsmöglichkeiten bereichern wird! OAM 1. Teil 20 Unterrichtseinheiten, Die Ohr-Akupunkt-Massage wirkungsvoll im Therapiealltag einsetzen zu können.

Mehr

für Kräuter, Gemüse,Obst Pilze, Blumen, Blütenpollen, Arzneipflanzen, Rosenblätter etc... Blüten-Rosen Essenzen

für Kräuter, Gemüse,Obst Pilze, Blumen, Blütenpollen, Arzneipflanzen, Rosenblätter etc... Blüten-Rosen Essenzen Kondensattrockner mit stufenloser Temperatureinstellung für Kräuter, Gemüse,Obst Pilze, Blumen, Blütenpollen, Arzneipflanzen, Rosenblätter etc... Blüten-Rosen Essenzen Unsere innovative Lösung Das Trocknungsverfahren

Mehr

Regulationspharmazie Textvorschlag für den Internet Auftritt Ihrer NATÜRLICH Apotheke

Regulationspharmazie Textvorschlag für den Internet Auftritt Ihrer NATÜRLICH Apotheke Regulationspharmazie Textvorschlag für den Internet Auftritt Ihrer NATÜRLICH Apotheke Inhalt Regulationspharmazie Textvorschlag für den Internet Auftritt Ihrer NATÜRLICH Apotheke... 1 Ihre Chance, ein

Mehr

+ Seminare. Grundausbildung Horisan Metabolic Typing Schmeck Dich fit. Lebensführung. Beruf und Berufung

+ Seminare. Grundausbildung Horisan Metabolic Typing Schmeck Dich fit. Lebensführung. Beruf und Berufung + Seminarkonzept + Seminare Grundausbildung Horisan Metabolic Typing Schmeck Dich fit Lebensführung Beruf und Berufung Nachhaltige Marketingplanung für die Praxis Vermögend sein Individualisiertes Eiweiß

Mehr

Functional Food. Zusätzliche Informationen

Functional Food. Zusätzliche Informationen Functional Food 2 Functional Food Anleitung LP Die Schüler können den Begriff und die Bedeutung von Functional Food in eigenen Worten erklären. Sie äussern sich in einer Diskussion dazu, ob solche Zusätze

Mehr

Auf dem Weg zu neuer Vitalität

Auf dem Weg zu neuer Vitalität Auf dem Weg zu neuer Vitalität www.purevitality.ch Nutzen Sie die Kraft Ihres Wohlbefindens. Ihre Zeit ist knapp und wertvoll. Damit Sie sie optimal nutzen können, brauchen Sie einen Körper, in dem Sie

Mehr

Diplomausbildung zur ErnährungstrainerIn

Diplomausbildung zur ErnährungstrainerIn Ausbildungen mit Zukunft Diplomausbildung zur ErnährungstrainerIn Informationsmappe zum learn@home Fernstudium >> Linz Wien Graz Salzburg

Mehr

Die Simssee Klinik Klinik für konservative orthopädische Akutbehandlung. Mitglied im Verband der ANOA-Kliniken

Die Simssee Klinik Klinik für konservative orthopädische Akutbehandlung. Mitglied im Verband der ANOA-Kliniken Die Simssee Klinik Klinik für konservative orthopädische Akutbehandlung Mitglied im Verband der ANOA-Kliniken www.simssee-klinik.de Ein Unternehmen der Gesundheitswelt Chiemgau Wir behandeln therapieresistente,

Mehr

DIE VITAMINBUDE. DIE VITAMINBUDE und ihr ganzheitliches Netzwerk von Ärzten, Heilpraktikern, Hebammen, Ernährungsberatern, Pädagogen und Therapeuten

DIE VITAMINBUDE. DIE VITAMINBUDE und ihr ganzheitliches Netzwerk von Ärzten, Heilpraktikern, Hebammen, Ernährungsberatern, Pädagogen und Therapeuten DIE VITAMINBUDE DIE VITAMINBUDE und ihr ganzheitliches Netzwerk von Ärzten, Heilpraktikern, Hebammen, Ernährungsberatern, Pädagogen und Therapeuten Trust your body and soul Vitalität, natürliche Schönheit

Mehr

FÜR MENSCHEN IN VERANTWORTUNG IN UNTERNEHMEN IM SPANNUNGSFELD BERUF - PRIVAT

FÜR MENSCHEN IN VERANTWORTUNG IN UNTERNEHMEN IM SPANNUNGSFELD BERUF - PRIVAT FÜR MENSCHEN IN VERANTWORTUNG IN UNTERNEHMEN IM SPANNUNGSFELD BERUF - PRIVAT In der großartigen Kulisse der Dolomiten. Eine Atmosphäre abseits des Alltages. Genussvoll und imposant. Wie geschaffen, um

Mehr

Nicht Invasiv. Regel 1-4. D:\flash_work\Klassifizierung von MP\DOC\flow_chart_1.odg Version 2.5 Nicht Invasiv Andreas Hilburg

Nicht Invasiv. Regel 1-4. D:\flash_work\Klassifizierung von MP\DOC\flow_chart_1.odg Version 2.5 Nicht Invasiv Andreas Hilburg Nicht nvasiv Regel 1-4 Start 0.0.0 Produkt invasiv? Dringt das Produkt, durch die Körperoberfläche oder über eine Körperöffnung ganz oder teilweise in den Körper ein? 1.1.0 2.0.0 Regel 2 Produkt für die

Mehr

!!!!!! Informationsblatt

!!!!!! Informationsblatt Informationsblatt Kirstin Moser-Kitzinger Bahnhofstraße 44 63667 Nidda info@leben-und-entspannen.de www.leben-und-entspannen.de Tel.: 06043-9865116 Inhaltsverzeichnis: 1. Über mich Seite 3 2. Leitgedanke

Mehr

Alternative Heilung. Gliederung: - Massage. - Fußreflexzonenmassage. - Lymphdrainage

Alternative Heilung. Gliederung: - Massage. - Fußreflexzonenmassage. - Lymphdrainage Alternative Heilung Alternative Heilung Gliederung: - Massage - Fußreflexzonenmassage - Lymphdrainage Huáng Dì Massage Pehr Henrik Ling Albert Hoffa - gezielte Reizung der Haut, die es sich zum Ziel gemacht

Mehr

Psyche kompakt Hannovers Radiomagazin

Psyche kompakt Hannovers Radiomagazin Über Gesichtsreflexzonen auch die Seele berühren... Informationen zur Sendung vom 2. Juni 2014 P.E.R.G. = Psychosomatische Energetische Reflexzonentherapie am Gesicht P.E.R.G. Das steht für Psychosomatische

Mehr

Zähne - Mensch Mensch - Zähne

Zähne - Mensch Mensch - Zähne Zähne - Mensch Mensch - Zähne Die Sprache des Körpers besser verstehen. Als Zahnärztin für Naturheilwesen stehe ich mit meinem Team für sanfte, angstfreie und ganzheitliche Behandlung. Seien Sie herzlich

Mehr

LÄNGER LEBEN BEI GUTER GESUNDHEIT

LÄNGER LEBEN BEI GUTER GESUNDHEIT LÄNGER LEBEN BEI GUTER GESUNDHEIT Ein Informationsblatt für alle, die über das Angebot einer Vorsorgeuntersuchung nachdenken. Seit 2005 wird in Österreich die neue Vorsorgeuntersuchung angeboten. Bewährtes

Mehr

Merkblatt bei starker Zahnarztangst und Dentophobie

Merkblatt bei starker Zahnarztangst und Dentophobie Merkblatt bei starker Zahnarztangst und Dentophobie Was ist Zahnarztangst bzw. Dentophobie? Unter dem Begriff Dentophobie versteckt sich eine häufig belastende, übersteigerte Angst vor Zahnbehandlungen

Mehr

BRUSTKORREKTUR. www.koeln-brustvergroesserung.de

BRUSTKORREKTUR. www.koeln-brustvergroesserung.de PHILOSOPHIE Wohlbefinden und Zufriedenheit sind stark von unserer Selbstwahrnehmung abhängig. Diese und unser soziales Umfeld sind Gründe, warum uns unser Aussehen so wichtig ist. Ein jugendliches, sportliches

Mehr

Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel.

Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel. Medizinische REHABILITATION Den Weg zu mehr Lebenskraft und Mobilität gehen wir gemeinsam mit Ihnen bis ans vereinbarte Ziel. Wir sind ganz nah bei Ihnen, denn zur Rehabilitation gehören sehr private Momente

Mehr

Kopfschmerzen aus Sicht der Chinesischen Medizin (TCM)

Kopfschmerzen aus Sicht der Chinesischen Medizin (TCM) Plagegeist Kopfschmerz - Kopfschmerz aus Sicht der Chinesischen Medizi... 1 of 14 Plagegeist Kopfschmerz Praxis für Chinesische Medizin - Berlin Torsten Ziegler, Heilpraktiker http://chin-med.de info@chin-med.de

Mehr

Wenn Du etwas Großes aufbauen möchtest, dann musst Du etwas einfaches aufbauen. Henry Ford

Wenn Du etwas Großes aufbauen möchtest, dann musst Du etwas einfaches aufbauen. Henry Ford Wenn Du etwas Großes aufbauen möchtest, dann musst Du etwas einfaches aufbauen Henry Ford In jahrelanger Forschung ist es dem international bekannten ungarischen Medizinwissenschaftler noch geheim gelungen,

Mehr

Bekanntheit, Verwendung und Image homöopathischer Arzneimittel

Bekanntheit, Verwendung und Image homöopathischer Arzneimittel I N S T I T U T F Ü R D E M O S K O P I E A L L E N S B A C H Dr. Steffen de Sombre Bekanntheit, Verwendung und Image homöopathischer Arzneimittel Ergebnisse einer bevölkerungsrepräsentativen Befragung

Mehr

Gehen ist leben Patientenbroschüre

Gehen ist leben Patientenbroschüre Gehen ist leben Patientenbroschüre Wenn jeder Weg zu weit wird Können Sie mit Ihren Freunden buchstäblich nicht mehr Schritt halten? Bleiben Sie immer öfter zu Hause, weil Ihre Beine beim Gehen so schmerzen

Mehr

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Pearl S. Buck

Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Pearl S. Buck Die wahre Lebenskunst besteht darin, im Alltäglichen das Wunderbare zu sehen. Pearl S. Buck Ars Vivendi die Kunst zu leben Das bedeutet nach meinem Verständnis: Die Kunst, das Leben nach eigenen Vorstellungen

Mehr

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien

Gesundheit und Sport. Interne Weiterbildung. Fachhochschule des bfi Wien Interne Weiterbildung Fachhochschule des bfi Wien Gesundheit und Sport Information und Anmeldung: Mag. a Evamaria Schlattau Personalentwicklung / Wissensmanagement Fachhochschule des bfi Wien Wohlmutstraße

Mehr

Institut für Ayurveda. Angebotsliste und Preise - Ayurveda Chikitsa. Wir verwenden rein biologische selber gekochte Kräuteröle

Institut für Ayurveda. Angebotsliste und Preise - Ayurveda Chikitsa. Wir verwenden rein biologische selber gekochte Kräuteröle Angebotsliste und Preise - Ayurveda Chikitsa Wir verwenden rein biologische selber gekochte Kräuteröle Gesundheits- und Ernährungsberatung Die wichtigste Medizin ist unser tägliches Essen Behandlungs Empfehlung

Mehr

Dies sind Online-Einzelcoachings mit Webinar-Begleitung.

Dies sind Online-Einzelcoachings mit Webinar-Begleitung. Dies sind Online-Einzelcoachings mit Webinar-Begleitung. Manchmal kommt man alleine bei ganz bestimmten Herausforderungen, die einem das Leben stellt, einfach nicht weiter. Man sieht keine Lösung, hat

Mehr

Akademie für Ayurveda und. Yoga. Ausbildungen Workshops Seminare

Akademie für Ayurveda und. Yoga. Ausbildungen Workshops Seminare Akademie für Ayurveda und Yoga Ausbildungen Workshops Seminare Akademie Wiesbaden WAY - Wiesbadener Akademie für Ayurveda und Yogatherapie - Ihr Kompetenzzentrum für eine zertifizierte Ayurveda- und Yogaausbildung

Mehr

ÖÄK-Diplomrichtlinie Komplementäre Medizin Chinesische Diagnostik und Arzneitherapie

ÖÄK-Diplomrichtlinie Komplementäre Medizin Chinesische Diagnostik und Arzneitherapie ÖÄK-Diplomrichtlinie Komplementäre Medizin Chinesische Diagnostik und Arzneitherapie Die Traditionelle Chinesische und konventionelle westliche Medizin sind die weltweit meist praktizierten Formen der

Mehr

Der "Omega-3-lndex": ein neuer Biomarker tür den Gesu nd heitsstatus

Der Omega-3-lndex: ein neuer Biomarker tür den Gesu nd heitsstatus . ein neuer Biomarker für den Gesundheitsstatus Der "Omega-3-lndex": ein neuer Biomarker tür den Gesu nd heitsstatus Was schlussendlich für unsere Gesundheit zählt, ist die Menge der Omega-3-Fettsäuren,

Mehr

Vorsorgen ist besser Unsere Angebote zur Früherkennung

Vorsorgen ist besser Unsere Angebote zur Früherkennung So erreichen Sie uns www.deutschebkk.de info@deutschebkk.de Vorsorgen ist besser Unsere Angebote zur Früherkennung Stand: Januar 2015 Gütesiegel: FOCUS-MONEY 49/2014 Deutsche BKK Weil vorbeugen besser

Mehr

Erschöpfung bei Post-Polio-Syndrom aus Sicht der Traditionellen Asiatischen Medizin

Erschöpfung bei Post-Polio-Syndrom aus Sicht der Traditionellen Asiatischen Medizin Erschöpfung bei Post-Polio-Syndrom aus Sicht der Traditionellen Asiatischen Medizin Von Eliane Que Huong Pham Ein Symptom, das Post-Polio-Syndrom Betroffenen sehr zu schaffen macht, ist die Erschöpfung.

Mehr

ERGEBNISÜBERSICHT. Umfrage zur Wahrnehmung von Gesundheitsthemen. ONLINE BEFRAGUNG mafo.de. Die Online Marktforscher

ERGEBNISÜBERSICHT. Umfrage zur Wahrnehmung von Gesundheitsthemen. ONLINE BEFRAGUNG mafo.de. Die Online Marktforscher ERGEBNISÜBERSICHT Umfrage zur Wahrnehmung von Gesundheitsthemen ONLINE BEFRAGUNG mafo.de Inhaltsverzeichnis Studiensteckbrief Fragestellungen der Studie Zusammenfassung der Ergebnisse Ergebnisse der Umfrage

Mehr