BEDIENUNGSANLEITUNG. Zeigt Stunden, Minuten und Sekunden oder Stunden, Minuten und Wochentag

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BEDIENUNGSANLEITUNG. Zeigt Stunden, Minuten und Sekunden oder Stunden, Minuten und Wochentag"

Transkript

1 BEDIENUNGSANLEITUNG Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihrer Funkuhr mit Weckfunktion. Mit größter Sorgfalt haben wir Ihren Wecker gestaltet und hergestellt. Bitte lesen Sie diese Anleitung sorgfältig und bewahren Sie sie gut auf für zukünftige Auskünfte. Ausstattung: Funkuhr für Empfang des DCF 77 Signals Große LCD Anzeige Zeigt Stunden, Minuten und Sekunden oder Stunden, Minuten und Wochentag Zweite Zeitzone einstellbar (-9 Stunden bis +9 Stunden Verschiebung) Anzeige der Sommerzeit Weckerfunktion mit Alarm 12 oder 24 Stundenformat für die Zeitanzeige wählbar Auswahl unter 5 Sprachen für die Anzeige des Wochentags Deutsch, Englisch, Italienisch, Französisch, Spanisch Bewegte Grafik für Alarm ein, Alarm aus, Alarm ist aktiviert und für Schlummerfunktion Hintergrundbeleuchtung der LCD-Anzeige Betrieb mit zwei Batterien der Größe AA Wandbefestigung oder Tischaufstellung LCD Anzeige für LuLu

2 EINLEGEN BZW. ERSETZEN DER BATTERIEN! Der Wecker verwendet 2 Batterien der Größe AA. Wenn die Anzeige schwächer wird, müssen die Batterien ausgetauscht werden. Um die Batterien einzulegen bzw. zu ersetzen, gehen Sie bitte in der folgenden Reihenfolge vor: 1. Drücken Sie mit Ihrem Finger die Lasche des Batteriedeckels auf der Rückseite des Comfortmeters nach unten und entfernen Sie den Deckel 2. Legen Sie 2 Batterien der Größe AA in die Batteriefächer ein. Bitte beachten Sie die korrekte Ausrichtung gemäß angezeigter Polarität (Plusund Minuspol). 3. Setzen Sie die Batterieabdeckung wieder ein EINSTELLEN DER UHRZEIT! Sobald die Batterien korrekt eingelegt sind, werden kurz alle Elemente der LCD- Anzeige auf dem LCD erscheinen. Die Anzeige von Uhrzeit und Datum sieht zu Beginn folgendermaßen aus: 1 D 1 M TH 0:00 und die Weckzeit ist 7:00.! Ihr Wecker beginnt nun damit, automatisch das DCF Uhrzeitsignal zu suchen. Dies dauert normalerweise zwischen 3 und 7 Minuten bei guten Empfangsbedingungen. Wir empfehlen das Aufstellen Ihres Instruments in Fensternähe während des Suchvorgangs, um den Empfang zu verbessern. Falls nach 7 Minuten die Uhrzeit nicht empfangen und korrekt angezeigt wurde, verwenden Sie bitte den MODE Knopf, um die Zeit von Hand einzustellen (Vorgehen siehe unten im Kapitel "Einstellen der Uhrzeit von Hand"). Die Uhr wird weiterhin stündlich versuchen, das DCF Signal zu empfangen und wird im Erfolgsfall die von Hand eingestellte Uhrzeit entsprechend anpassen. FUNKTIONSTASTEN Ihre Wetterstation hat 6 leicht zu bedienende Funktionstasten: MODE! Um die Zeitanzeige mit Stunde, Minute, Sekunde oder Stunde, Minute und Wochentag auszuwählen! Um die Weckzeit anzeigen zu lassen! Um die Zeit von Hand einzustellen! Um die Zeitverschiebung gegenüber deutscher Zeit einzustellen (zweite Zeitzone)! Um die Weckzeit einzustellen!! Um das Jahr, den Monat, das Datum, die Stunde und die Minute nach oben hin zu verändern beim manueller Einstellung! Um zwischen der 12 Stunden Zeitanzeige und der 24 Stundenanzeige umzuschalten! Um zwischen lokaler Zeit und zweiter Zeitzone umzustellen "! Um das Jahr, den Monat, das Datum, die Stunde und die Minute nach

3 unten hin zu verändern beim manueller Einstellung! Um die Sprache für die Wochentag-Anzeige zu verändern. ALARM! Um die tägliche Weckzeit zu verändern! Um den Wecker zu aktivieren bzw. auszuschalten C/ F! Um die Auswahl von Celsius bzw. Fahrenheit für die Temperaturanzeige umzustellen SNOOZE/LIGHT (Fühler oben am Kopf des Käfers)! Um die Hintergrundbeleuchtung der Anzeige für 3 Sekunden zu aktivieren! Auf Schlummer-Funktion umzustellen bei aktivierter Weckfunktion EINSTELLEN VON UHRZEIT UND DATUM VON HAND! Wird die Uhrzeit angezeigt, dann drücken und halten Sie den MODE Knopf für 3 Sekunden:! Die Jahresanzeige blinkt, dann drücken Sie bitte den! Knopf oder den " Knopf, um die korrekte Jahreszahl einzustellen.! Die Monatsanzeige blinkt, dann drücken Sie bitte den! Knopf oder den " Knopf, um den richtigen Monat einzustellen! Die Datumanzeige blinkt, dann drücken Sie bitte den! Knopf oder den " Knopf, um das korrekte Datum einzustellen! Die Stundenanzeige blinkt, dann drücken Sie bitte den! Knopf oder den " Knopf, um die korrekte Stunde einzustellen! Die Minutenanzeige blinkt, dann drücken Sie bitte den! Knopf oder den " Knopf, um die korrekte Minute einzustellen.! Drücken Sie den MODE Knopf, um die Zeitanzeige zu bestätigen. Falls keiner der Knöpfe innerhalb 30 Sekunden gedrückt wird, kehrt die Uhr zur normalen Zeitanzeige zurück. EINSTELLEN DER SPRACHE FÜR DIE WOCHENTAG-ANZEIGE! Wird die Uhrzeit angezeigt, drücken und halten Sie den " Knopf für 3 Sekunden.! Die Sprache der Wochentag-Anzeige wird im LCD angezeigt: z.b. Englisch (EN), Deutsch(GE), Italienisch (IT), Französisch(FR), Spanisch(ES).! Drücken Sie den " Knopf für 1 Sekunden um die gewünschte Sprache einzustellen. EINSTELLEN DER ZWEITEN ZEITZONE (ZEITVERSCHIEBUNG)! Wird die normale Uhrzeit angezeigt, drücken und halten Sie den! Knopf für 3 Sekunden. Die Uhranzeige wechselt zur Anzeige der zweiten Zeitzone mit dem Symbol F, das in der Anzeige erscheint.! Drücken und halten Sie den MODE Knopf für 3 Sekunden, um die zweite

4 Zeitzone einzustellen. Die Stundenanzeige beginnt zu blinken.! Drücken Sie den! Knopf oder den " Knopf um die korrekte Uhrzeit einzustellen für die zweite Zeitzone.! Drücken Sie den MODE Knopf, um die Zeit zu bestätigen.! Drücken und halten Sie den! Knopf für 3 Sekunden, wenn zweite Zeitzone angezeigt wird, um wieder auf normale Zeit umzuschalten. Das Symbol "F" verschwindet wieder.! Falls kein Knopf während 30 Sekunden gedrückt wird, kehrt die Uhr in die normale Anzeige zurück. EINSTELLEN DER WECKZEIT! In der Anzeige von Stunden, Minuten, Sekunden drücken Sie bitte den MODE Knopf, um die Stunde, Minute und Wochentag anzeigen zu lassen.! Wird Stunde, Minute, Wochentag angezeigt, drücken Sie bitte den MODE Knopf, um zur Weckzeit mit Anzeige von Weck-Stunde, - Minute und -Wochentag zu wechseln! Wird die Weckzeit angezeigt, drücken und halten Sie den MODE Knopf für 3 Sekunden: Die Stundenanzeige für die Weckzeit blinkt, dann drücken Sie den! Knopf oder den " Knopf, um die gewünschte Weck-Stunde einzustellen. Drücken Sie den MODE Knopf, die Minutenanzeige für die Weckzeit blinkt. Drücken Sie den! Knopf oder den " Knopf um die gewünschte Weck-Minute einzustellen. Drücken Sie den MODE Knopf und die Weckzeit ist eingestellt und aktiviert.! Falls kein Knopf während 30 Sekunden gedrückt wird, wird die Anzeige der Alarmzeit wieder verlassen VERWENDEN DES ALARMS UND DER SCHLUMMERFUNKTION FÜR DEN TÄGLICHEN GEBRAUCH Drücken Sie den ALARM Knopf um den Alarm einzuschalten, oder um den Alarm auszuschalten, mit folgender Anmiationsgrafik:

5 Wenn die aktuelle Uhrzeit die eingestellte Weckzeit erreicht und der Alarm ist aktiviert, wird die Hintergrundbeleuchtung eingeschaltet und die folgende Animationsgrafik erscheint für 5 Sekunden:: Drücken Sie den ALARM Knopf, solange der Alarm ertönt, und das Signal wird für 24 Stunden ausgeschaltet. Wenn der Alarm aktiviert wird, erscheint für 5 Sekunden die Hintergrundbeleuchtung der Anzeige. Drücken Sie den SNOOZE/LIGHT Knopf (Schlummerfunktion, Fühler oben am Kopf des Käfers), erscheint die Hintergrundbeleuchtung für 3 Sekunden und der Alarm wird für 4 Mintuen unterbrochen. Während dieser Schlummerperiode blinken die LEDs im Gehäuse und das LCD zeigt folgendes Bild:

6 Der Alarm endet nach 2 minutes, falls weder der ALARM Knopf noch der SNOOZE/LIGHT Knopf gedrückt werden. EMPFANG DES FUNKUHR-SIGNALS Die Wetterstation empfängt automatisch jede Stunde ein Funkuhrsignal. Es dauert in der Regel 3-7 Minuten, um das Signal zu empfangen. Bitte stellen Sie das Instrument nach Einlegen der Batterien in Fensternähe, um einen günstigen Empfang zu ermöglichen. Falls das DCF Funkuhrsignal empfangen wird, erscheint in der Anzeige ein Funkturm- Symbol. Erscheint dieses Symbol nicht, ist die Empfangslage ungünstig. (siehe auch Kapitel "Einstellen der Uhrzeit") BELEUCHTEN DES INSTRUMENTS Drücken Sie den NACHTLICHT Knopf (Fühler am Kopf des Käfers), um die Hintergrundbeleuchtung für 5 Sekunden einzuschalten. Technische Daten: Stromversorgung (Alkaline Batterien werden empfohlen) 2 x Größe AA, 1.5V Abmessungen: Größe: 127mm (Länge) x 132mm (Höhe) x 32mm (Breite) Gewicht: : 160g (ohne Batterie)

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Funkarmbanduhr entschieden haben. Diese Uhr empfängt ausschließlich das DCF-Funkwellensignal für Mitteleuropa.

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Funkarmbanduhr entschieden haben. Diese Uhr empfängt ausschließlich das DCF-Funkwellensignal für Mitteleuropa. Sehr geehrter Kunde, Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Funkarmbanduhr entschieden haben. Diese Uhr empfängt ausschließlich das DCF-Funkwellensignal für Mitteleuropa. Für die optimale Nutzung halten

Mehr

WS8007. 1. Funktionen BEDIENUNGSANLEITUNG

WS8007. 1. Funktionen BEDIENUNGSANLEITUNG WS8007 BEDIENUNGSANLEITUNG 1. Funktionen 1.1 Zeit - Funkuhr-Zeit - 12/24 Stunden als wählbare Zeitanzeige - Tägliche Alarmfunktion - Fortwährender Kalender bis zum Jahre 2069 - Wochentage in 8 Sprachen

Mehr

Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und machen Sie sich mit den Funktionen der Wetterstation vertraut, bevor Sie diese nutzen.

Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und machen Sie sich mit den Funktionen der Wetterstation vertraut, bevor Sie diese nutzen. WS 6750 Wetterstation Bedienungsanleitung Bitte lesen Sie die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und machen Sie sich mit den Funktionen der Wetterstation vertraut, bevor Sie diese nutzen. Technische

Mehr

Bitte lesen Sie sich die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie die Bedienungsanleitung für die Zukunft auf.

Bitte lesen Sie sich die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie die Bedienungsanleitung für die Zukunft auf. Bitte lesen Sie sich die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie die Bedienungsanleitung für die Zukunft auf. 1. Entfernen Sie die Batterieabdeckung der Basisstation und des Außensenders.

Mehr

Installation externer Sensor LWS 001

Installation externer Sensor LWS 001 Installation externer Sensor LWS 001 1. Öffnen Sie das Batteriefach. 2. Setzen sie 3 AAA Batterien ein (stellen Sie sicher das die Batterien richtig rum eingesetzt sind.) 3. Wählen Sie den Kanal aus (

Mehr

Hauptfunktionen. LCD-Anzeige und Frontansicht

Hauptfunktionen. LCD-Anzeige und Frontansicht Bedienungsanleitung Hauptfunktionen 1. Aufwachlicht (Sonnenaufgang) Das Licht geht langsam an und wird stetig heller, bevor der Alarm ertönt. 2. Einschlaflicht (Sonnenuntergang) Das Licht wird immer schwächer,

Mehr

WS6810 - BEDIENUNGSANLEITUNG LED-TEMPERATURSTATION MIT FUNKUHR UND ALARM

WS6810 - BEDIENUNGSANLEITUNG LED-TEMPERATURSTATION MIT FUNKUHR UND ALARM WS6810 - BEDIENUNGSANLEITUNG LED-TEMPERATURSTATION MIT FUNKUHR UND ALARM DE.1 UMWELTEINFLÜSSE AUF FUNKEMPFANG Die Temperaturstation empfängt kabellos die genaue Uhrzeit. Wie bei allen kabellosen Geräten

Mehr

Uhr, Touch Screen, Farbdisplay, schwarz

Uhr, Touch Screen, Farbdisplay, schwarz Uhr, Touch Screen Farbdisplay, schwarz Artikel Nr. 7158051 Funktionen / Ausstattung Anzeige von Uhrzeit und Datum Wochentagsanzeige (7 Sprachen) Zeitzonen 12 / 24 Stundenanzeige Weckfunktion SNOOZE Funktion

Mehr

FUNKWANDUHR SOLAR ART.-NR. 41240 MEBUS

FUNKWANDUHR SOLAR ART.-NR. 41240 MEBUS FUNKWANDUHR SOLAR ART.-NR. 41240 MEBUS Wir danken ihnen für den Kauf dieser Funkwanduhr. Entwickelt und konstruiert mit innovativen Komponenten und Techniken, wird er lhnen immer die genaue Uhrzeit und

Mehr

Zunächst möchten wir Sie jedoch mit der Bedienung von blaumond vertraut machen.

Zunächst möchten wir Sie jedoch mit der Bedienung von blaumond vertraut machen. Bedienungsanleitung Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb von blaumond blaumond wird Ihnen wertvolle Hinweise im täglichen Leben geben und es Ihnen in vielen Phasen ganz sicher erleichtern. Begleitend dazu

Mehr

Funkgesteuerte Temperaturstation WS-308G. Best.Nr. 830 156. Bedienungsanleitung

Funkgesteuerte Temperaturstation WS-308G. Best.Nr. 830 156. Bedienungsanleitung Funkgesteuerte Temperaturstation WS-308G Best.Nr. 830 156 Bedienungsanleitung Beschreibung Funkgesteuerte Temperaturstation mit integrierter funkgesteuerter Uhr, ideal zur Benutzung in Haushalt, Büro,

Mehr

Bedienungsanleitung WS 6720

Bedienungsanleitung WS 6720 Bedienungsanleitung WS 6720 P.1 Schnellstart 1. Öffnen Sie das Batteriefach auf der Rückseite der Station. 2. Legen Sie 2x AAA Batterien ein. Beachten Sie die richtige Polarität! 3. Schließen Sie das Batteriefach.

Mehr

{ FUNKUHR ART.-NR. 5852978

{ FUNKUHR ART.-NR. 5852978 { FUNKUHR ART.-NR. 5852978 Das Gerät ist bestimmt für den Einsatz im europäischen Wirtschaftsraum und der Schweiz. Lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung sorgfältig durch und bewahren Sie diese an einem

Mehr

DENVER CR-918BLACK GERMAN TASTEN UND FUNKTIONEN

DENVER CR-918BLACK GERMAN TASTEN UND FUNKTIONEN DENVER CR-918BLACK GERMAN 14 15 TASTEN UND FUNKTIONEN 1. / TUNING - 2. ZEIT EINSTELLEN - SPEICHER/SPEICHER+ 3. SCHLUMMERFUNKTION / SLEEP-TIMER 4. EIN / AUS 5. / TUNING + 6. LAUTSTÄRKE REDUZIEREN - / ALARM

Mehr

Cardio Coach Kat.-Nr. 42.7005

Cardio Coach Kat.-Nr. 42.7005 Cardio Coach Kat.-Nr. 42.7005 Bedienungsanleitung HiTRAX Cardio Coach Pulsmesser 1. Einführung Gratuliere! Sie haben jetzt einen HiTrax Cardio Coach. Damit können Sie Ihre Pulsfrequenz überwachen, eine

Mehr

Uhren und Wecker. O & K Müller Großhandels GmbH

Uhren und Wecker. O & K Müller Großhandels GmbH Uhren und Wecker O & K Müller Großhandels GmbH WS8001G DCF 77 Funkuhr 24 Stundenanzeige Alarm mit Snooze Datumsanzeige mit Wochentag Mondphasenanzeige Innentemperaturanzeige als Tisch oder Wandgerät einsetzbar

Mehr

FUNKTIONEN UND EIGENSCHAFTEN

FUNKTIONEN UND EIGENSCHAFTEN . TPW288 FUNKTIONEN UND EIGENSCHAFTEN FunkuhrDCF77 Automatischer Zeitempfang mit selbstständiger Winter/Sommer-Zeit Umstellung Zeitformat 12 oder 24 Stunden Zeitzone einstellbar von -12 bis +12 Std. Kalender

Mehr

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Funkarmbanduhr entschieden haben. Diese Uhr empfängt ausschließlich das DCF-Funkwellensignal für Mitteleuropa.

Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Funkarmbanduhr entschieden haben. Diese Uhr empfängt ausschließlich das DCF-Funkwellensignal für Mitteleuropa. Sehr geehrter Kunde, Vielen Dank, dass Sie sich für unsere Funkarmbanduhr entschieden haben. Diese Uhr empfängt ausschließlich das DCF-Funkwellensignal für Mitteleuropa. Für die optimale Nutzung halten

Mehr

2. Aufbau. Teil A LCD A1: Wochentag A4: Monat A2: Funkempfangssysmbol A5: Datum A3: Zeit A6: Jahr. Teil B Tasten

2. Aufbau. Teil A LCD A1: Wochentag A4: Monat A2: Funkempfangssysmbol A5: Datum A3: Zeit A6: Jahr. Teil B Tasten Benutzerhandbuch VISO10 DCF (Kontinentaleuropa nicht UK) 1. Funktionen Gut lesbare und verständliche Zeitanzeige Ewiger Kalender bis zum Jahr 2099 Wochentag & Monat in 8 einstellbaren Sprachen 2. Aufbau

Mehr

RGBW Touch Funk Controller

RGBW Touch Funk Controller 1 RGBW Touch Funk Controller mit Touch-Wheel LC-1548-11 Anwendbar mit: - LC-1549-11 Empfänger für Funk Controller 12V-36V 4x4A - LC-1726-12 Empfänger für Funk Controller 12V-36V 4x8A - LC-1550-11 Empfänger

Mehr

Bedienungsanleitung HiTRAX GO Stoppuhr

Bedienungsanleitung HiTRAX GO Stoppuhr R GO Kat.-Nr. 38.2016 Bedienungsanleitung HiTRAX GO Stoppuhr Gratuliere! Sie haben jetzt eine HiTrax Stoppuhr von TFA. Sie haben eine Uhr, einen Wecker, eine Stoppuhr und einen Timer in einem Gerät. Sie

Mehr

Wireless Clickkit Kurzanleitung

Wireless Clickkit Kurzanleitung DE Wireless Clickkit Kurzanleitung Tasten und Anzeige...1 Ein/Aus...2 Uhr einstellen...2 Bodentemperatur einstellen...3 Aktuelle Temperatur anzeigen...3 Frostschutz...4 Timer-Steuerung einstellen...5-6

Mehr

WS WETTERSTATION

WS WETTERSTATION WS9480 - WETTERSTATION BEDIENUNGSANLEITUNG 1. Funktionen 1.1 Zeit - Funkuhr-Zeit - Kalender bis zum Jahr 2099 - Wochentage in 8 Sprachen wählbar - Tägliche Schlummeralarmfunktion 1.2 Luftfeuchtigkeit -

Mehr

Bedienungsanleitungen

Bedienungsanleitungen Bedienungsanleitungen Uhren 45 50 40 55 35 60 30 25 20 5 25 10 20 15 31 15 5 10 Standard-Anleitungen 1 2 Sekundenzeiger A. Ziehen Sie die Krone auf die Position 2 heraus. B. Drehen Sie die Krone zum Einstellen

Mehr

ACTOR². Twin Kamera Recorder. Bedienungsanleitung V2.1. Allgemeiner Hinweis:

ACTOR². Twin Kamera Recorder. Bedienungsanleitung V2.1. Allgemeiner Hinweis: ACTOR² Bedienungsanleitung V2.1 Allgemeiner Hinweis: Beachten Sie die in Ihrem Land geltenden gesetzlichen Regelungen zu Video und Fotoaufnahmen von öffentlichen Plätzen, sowie die gesetzlichen Vorgaben

Mehr

DEUTSCH NEDERLANDS ENGLISH ESPAÑOL FRANÇAIS FUR 8097

DEUTSCH NEDERLANDS ENGLISH ESPAÑOL FRANÇAIS FUR 8097 ENGLISH FRANÇAIS NEDERLANDS ESPAÑOL FUR 8097 Sicherheits- / Umwelt- / Aufstellhinweise Das Gerät ausnahmslos nur in trockenen Innenräumen betreiben. Niemals mit Feuchtigkeit in Verbindung bringen Kinder

Mehr

4-Kanal TDRCT - LCD Funk-Handsender Timer

4-Kanal TDRCT - LCD Funk-Handsender Timer Bedienungsanleitung 4-Kanal TDRCT - LCD Funk-Handsender Timer RoHS compliant 2002/95/EC Funktionsübersicht... 1 Technische Daten... 1 Programmierung und Einstellung... 2 Einstellung der Zeitschaltuhr...

Mehr

FUNK-PROJEKTIONS-UHR EINFÜHRUNG. Modell: RM318P Bedienungsanleitung

FUNK-PROJEKTIONS-UHR EINFÜHRUNG. Modell: RM318P Bedienungsanleitung FUNK-PROJEKTIONS-UHR DE Modell: RM318P Bedienungsanleitung EINFÜHRUNG Wir gratulieren Ihnen zum Kauf der RM318P Projektionsuhr. Die RM318P ist ein Gerät mit vielen nützlichen Funktionen, das die Zeitanzeige

Mehr

DEUTSCH. HINWEIS: Falls der Antriebsmechanismus Ihrer Uhr hier nicht angeführt ist, finden Sie weitere Informationen unter www.adidas.com/watches.

DEUTSCH. HINWEIS: Falls der Antriebsmechanismus Ihrer Uhr hier nicht angeführt ist, finden Sie weitere Informationen unter www.adidas.com/watches. EUTSH HINWEIS: Falls der ntriebsmechanismus Ihrer Uhr hier nicht angeführt ist, finden Sie weitere Informationen unter www.adidas.com/watches. PEHTREE FL145G EHTZEIT-NZEIGEMOUS 1. rücken Sie für eleuchtung

Mehr

Bedienungsanleitung

Bedienungsanleitung Bedienungsanleitung 1204422 Tasten-Bezeichnung Display-Anzeige: Taste CLOCK Taste ON Taste SET Taste AUTO Taste ON / OFF Taste OFF Taste C.D. Knopf RESET A) Inbetriebnahme Schliessen Sie die Schaltuhr

Mehr

Bedienungsanleitung DE516C DE532C DE516C Ex

Bedienungsanleitung DE516C DE532C DE516C Ex Telecommunications, Fälmisstrasse 21, 8833 Samstagern, Switzerland Bedienungsanleitung DE516C DE532C DE516C Ex 1 Inhaltsverzeichnis 1 Inbetriebnahme... 4 1.1 Stromversorgung... 4 1.2 Einlegen der Energiequelle...

Mehr

LCD-4 Display Fahrradcomputer. Bedienungsanleitung

LCD-4 Display Fahrradcomputer. Bedienungsanleitung LCD-4 Display Fahrradcomputer Bedienungsanleitung Inhalt Zusammenfassung 3 Beschreibung 3 Funktionen 4 Betriebsablauf 6 Zusätzliche Funktionen 7 Versteckte Funktionen 9 Seite 2 von 10 Zusammenfassung Das

Mehr

ANHANG. TCL 210 Travel. Bedienungsanleitung Operating Instructions Mode d emploi Bedieningshandleiding

ANHANG. TCL 210 Travel. Bedienungsanleitung Operating Instructions Mode d emploi Bedieningshandleiding ANHANG TCL 210 Travel Bedienungsanleitung Operating Instructions Mode d emploi Bedieningshandleiding Diese Ausklappseite zeigt Ihnen eine Übersicht über Ihr TCL 210 Travel. Please open this page for At

Mehr

SKYHAWK FUNKUHREN. Cal. U600 - Mod. JY0020-64E. UTC-Zeit. Ladeanzeige/ Funkempfangsstation. 24 Std. Anz. Ortszeit Analoganzeige Krone

SKYHAWK FUNKUHREN. Cal. U600 - Mod. JY0020-64E. UTC-Zeit. Ladeanzeige/ Funkempfangsstation. 24 Std. Anz. Ortszeit Analoganzeige Krone FUNKUHREN S U P E R SKYHAWK UTC-Zeit Ladeanzeige/ Funkempfangsstation B 24 Std. Anz. Ortszeit Analoganzeige Krone Display 2 Ortszeit Stadt Display 1 Weltzeit und Stadt Cal. H460/H461 Mod. AS2020-53L A

Mehr

Funkuhr mit UKW-Radio und Wettervorhersage Modell: BARM839 / BARM839A

Funkuhr mit UKW-Radio und Wettervorhersage Modell: BARM839 / BARM839A Funkuhr mit UKW-Radio und Wettervorhersage Modell: BARM839 / BARM839A BEDIENUNGSANLEITUNG INHALT Übersicht... Vorderansicht... Untere Ansicht... Rechte / Linke Ansicht... 3 Erste Schritte...3 Batterien

Mehr

ANALOGE FUNKARMBANDUHR DCF MERKUR

ANALOGE FUNKARMBANDUHR DCF MERKUR ANALOGE FUNKARMBANDUHR DCF MERKUR Funktionsbeschreibung 1. Funktionsprinzip 2. Inbetriebnahme 2.1. Anzeige Stunde / Minute 2.2. Anzeige Datum / Sekunden und Wochentag 3. Manuelle Einstellung - Uhrzeit

Mehr

Manual TH-Meter deutsch. TH-Meter. Stand V1.3 (8/2005) Seite 1 von 26

Manual TH-Meter deutsch. TH-Meter. Stand V1.3 (8/2005) Seite 1 von 26 TH-Meter Stand V1.3 (8/2005) Seite 1 von 26 Inhaltsverzeichnis 1 Vor der Inbetriebnahme lesen 3 2 Erste Schritte 5 3 Das Display 7 4 Bedienung 9 5 Konfigurationsmenü Temperatur 11 6 Konfigurationsmenü

Mehr

www.warensortiment.de

www.warensortiment.de PCE Deutschland GmbH Im Langel 4 D-59872 Meschede Deutschland Tel: 01805 976 990* Fax: 029 03 976 99-29 info@warensortiment.de www.warensortiment.de *14 Cent pro Minute aus dem dt. Festnetz, max. 42 Cent

Mehr

"WIDE-SCREEN" WETTERVORHERSAGE-FUNKUHR MIT THERMOMETER

WIDE-SCREEN WETTERVORHERSAGE-FUNKUHR MIT THERMOMETER "WIDE-SCREEN" WETTERVORHERSAGE-FUNKUHR MIT THERMOMETER MODELL: JM828WF BEDIENUNGSANLEITUNG EINFÜHRUNG Wir gratulieren Ihnen zum Kauf der JM828WF Wettervorhersage- Funkuhr. Die JM828WF ist eine Multi-Funktions-Funkuhr

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch OREGON SL929 http://de.yourpdfguides.com/dref/2891939

Ihr Benutzerhandbuch OREGON SL929 http://de.yourpdfguides.com/dref/2891939 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der Bedienungsanleitung (Informationen,

Mehr

Brondi. Bedienungsanleitung

Brondi. Bedienungsanleitung BM-10 Brondi BABY-MONITOR Bedienungsanleitung EIGENSCHAFTEN - mehr als 300 Kanal-Kombinationen (8 Kanäle und 38 Unterkanäle) um Störungen mit anderen Geräten zu vermeiden. - Reichweite bis zu 3 Kilometer

Mehr

Installationsanleitung. Cleverer Thermostat. Geeignet für die SmartHome Alarmzentrale (Modell GATE-02)

Installationsanleitung. Cleverer Thermostat. Geeignet für die SmartHome Alarmzentrale (Modell GATE-02) Installationsanleitung Cleverer Thermostat Geeignet für die SmartHome Alarmzentrale (Modell GATE-02) INSTALLATIONSANLEITUNG CLEVERER THERMOSTAT Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Egardia Cleveren Thermostats.

Mehr

Gebrauchsanweisung WEATHER KITTY Funk Wetterstation

Gebrauchsanweisung WEATHER KITTY Funk Wetterstation Gebrauchsanweisung 35.1071 WEATHER KITTY Funk Wetterstation 1. Funktionen Außentemperatur über drahtlosen Außensender (433 MHz), Reichweite ca. 30 m (Freifeld) mit Tendenzanzeige und einstellbarem Temperaturalarm

Mehr

Symbole und Meldungen Für eine vollständige Information lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung des MyStar Extra.

Symbole und Meldungen Für eine vollständige Information lesen Sie bitte die Bedienungsanleitung des MyStar Extra. Symbole und Meldungen Geräte-Modi Tagebuch Durchschnittswerte HbA1c-Schätzwert Einstellungen en Keine Markierung Trendpfeile (im Tagebuch-Modus ) Anzeige der Durchschnittswerte (und im ~A1c-Modus ) (im

Mehr

www.gymboss.com Wir danken Ihnen, dass Sie einen GYMBOSS minimax Interval Timer gekauft haben.

www.gymboss.com Wir danken Ihnen, dass Sie einen GYMBOSS minimax Interval Timer gekauft haben. www.gymboss.com Wir danken Ihnen, dass Sie einen GYMBOSS minimax Interval Timer gekauft haben. ***Entfernen Sie den Schutzschirm auf der Vorderseite des Timers. Einschalten Drücken Sie einen beliebigen

Mehr

Bedienungsanleitung. Web www.retevis.com E-mail:kam@retevis.com HONGKONG RETEVIS TRADE CO.,LIMITED RT-388(DE)

Bedienungsanleitung. Web www.retevis.com E-mail:kam@retevis.com HONGKONG RETEVIS TRADE CO.,LIMITED RT-388(DE) Bedienungsanleitung Web www.retevis.com E-mail:kam@retevis.com HONGKONG RETEVIS TRADE CO.,LIMITED RT-388(DE) Bild 01 RETEVIS 01 Bild 02 RETEVIS 02 Gebrauchsanweisiung zur Verwendung Dieses Set beinhaltet

Mehr

Bellman Visit 868 Wecker BE1500 (DE)

Bellman Visit 868 Wecker BE1500 (DE) Bellman Visit 868 Wecker BE1500 Bellman Visit 868 Wecker BE1500 (DE) Vielen Dank, dass Sie sich für Produkte von Bellman & Symfon entschieden haben. Das Bellman Visit 868-System besteht aus verschiedenen

Mehr

WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE

WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE U3 Version 1 WICHTIGE SICHERHEITSHINWEISE 1. Lesen Sie diese Anleitung durch. 2. Bewahren Sie diese Anleitung gut auf. 3. Beachten Sie alle Warnhinweise. 4. Befolgen Sie alle Anweisungen. 5. Verwenden

Mehr

Bedienungsanleitung. Manual. Instructions de service. Manual del Usario. Istruzioni per l uso. www.quantys.de

Bedienungsanleitung. Manual. Instructions de service. Manual del Usario. Istruzioni per l uso. www.quantys.de Bedienungsanleitung Manual Instructions de service Manual del Usario Istruzioni per l uso www.quantys.de Bedienungsanlei tung D Sicherheitshinweise - Batterien/AKKU können beim Verschlucken lebensgefährlich

Mehr

4-Kanal Funk-Handsender Typ TDRCT-04

4-Kanal Funk-Handsender Typ TDRCT-04 Bedienungsanleitung 4-Kanal Funk-Handsender Typ TDRCT-04 RoHS compliant 2002/95/EC Funktionsübersicht...2 Technische Daten & Lieferumfang...2 Bedienung...3 5 Kontaktinformationen...6 Der Unterzeichner

Mehr

BOSS BLACK UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern 3 Modelle mit 2 ode

BOSS BLACK UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern 3 Modelle mit 2 ode BEDIENUNGSANLEITUNG FÜR UHREN BOSS BLACK UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern UHREN MIT EINFACHEN FUNKTIONEN Modelle mit 2 oder 3 Zeigern 3 Modelle mit 2 oder 3 Zeigern und Datumsanzeige

Mehr

WETTERCENTER Bedienungsanleitung

WETTERCENTER Bedienungsanleitung WETTERCENTER Bedienungsanleitung EINFÜHRUNG Das MeteoTronic START Wettercenter bietet Ihnen eine professionelle Wettervorhersage für den aktuellen Tag und die nächsten drei Tage. Die Wettervorhersagen

Mehr

Bildpreisliste Stand: 11.01.2014

Bildpreisliste Stand: 11.01.2014 Bildpreisliste Stand: 11.01.2014 Art. Nummer WD1070 4029665010700 216 g WD1070 Wetterdirekt Station Ralf HOTTMEYER Akkus - Batterien - Telekommunikation Hauptstraße 69 52146 Würselen Telefon Telefax Email

Mehr

DEUTSCH ANALOG. 2-Zeiger-Uhr K62-132. 2-Zeiger Analog. 3-Zeiger Analog VX51E / R1063.2 / 9T33. Palindrome Too

DEUTSCH ANALOG. 2-Zeiger-Uhr K62-132. 2-Zeiger Analog. 3-Zeiger Analog VX51E / R1063.2 / 9T33. Palindrome Too ANALOG DEUTSCH 2-Zeiger-Uhr K62-132 Einstellen der Uhrzeit 1. Drücken Sie die Taste, um die Zeiger zu bewegen. 2. Stellen Sie die gewünschte Uhrzeit ein. VORDERSEITE RÜCKSEITE ZEITEINSTELLUNGSTASTE 2-Zeiger

Mehr

Kurzanleitung Fresh-Aroma-Perfect Version 2

Kurzanleitung Fresh-Aroma-Perfect Version 2 Kurzanleitung Fresh-Aroma-Perfect Version 2 Gerätebeschreibung Diese Kurzanleitung dient nur zur Veranschaulichung der wichtigsten Bedienschritte und Funktionen des Gerätes und ist eine Ergänzung zur eigentlichen

Mehr

JANUS 2020 Batterieaufladegerät Kurzreferenz

JANUS 2020 Batterieaufladegerät Kurzreferenz TM JANUS 2020 Batterieaufladegerät Kurzreferenz Artikelnr. 065937-001 Intermec 6001 36th Avenue West, P.O. Box 4280 Everett, Washington, 98203-9280 - USA Intermec 1 Vorschriften der US Bundeskommission

Mehr

FUR4005 / Deutsche Bedienungsanleitung

FUR4005 / Deutsche Bedienungsanleitung FUNKTION UND STEUERUNGEN 1. VOLUMEN - / NAP 2. VOLUMEN + 3. > / FEINABSTIMMUNG + 5. EINSTELLUNG ALARM 1 AN / AUS 6. EINSTELLUNG ALARM 2 AN / AUS 7. EINSTELLUNG

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG ZEIT EINSTELLEN

BEDIENUNGSANLEITUNG ZEIT EINSTELLEN ZEIT Standard Lorem ipsum TOUCH / FUN Minuten Stunden A: Normalstellung der Krone C: Position für die Zeiteinstellung Zum Einstellen der Zeit die Krone in Stellung C herausziehen und im Uhrzeigersinn oder

Mehr

FUNKTIONEN UND EIGENSCHAFTEN

FUNKTIONEN UND EIGENSCHAFTEN . TPW599C FUNKTIONEN UND EIGENSCHAFTEN Funkuhr DCF77 Automatischer Zeitempfang mit selbstständiger Winter/Sommer-Zeit Umstellung Zeitformat 12 oder 24 Stunden Zeitzone einstellbar (+/- 12 Stunden) Kalender

Mehr

Funktionen am Hauptgerät

Funktionen am Hauptgerät Funktionen am Hauptgerät 1) LCD Anzeige 2) IR Sensor für Fernbedienung 3) LED Bereitschaftsindikator 4) CD Fach 5) USB Anschluss 6) SD/MMC Kartenslot 7) Schlummertaste 8) Alarmtaste 9) CD/USB/SD-MMC Stop

Mehr

TELIS FINANZ Login App

TELIS FINANZ Login App Installation & Bedienung der TELIS FINANZ Login App Voraussetzungen - ios Version 7 oder höher - Uhrzeit automatisch gestellt - Für die Einrichtung wird einmalig eine Internetverbindung benötigt - Beachten

Mehr

Wetterstationen. O & K Müller Großhandels GmbH

Wetterstationen. O & K Müller Großhandels GmbH Wetterstationen O & K Müller Großhandels GmbH WD4003G/S Inclusive TX35IT Sensor Station: 155 x 45 x 155 mm Sender: 129 x 21 x 38 mm Datumsanzeige Uhrzeit über Funkempfang Wochentagsanzeige PP: 73,00 Weckalarm

Mehr

Pfanne mit digitalem Thermometer

Pfanne mit digitalem Thermometer Pfanne mit digitalem Thermometer Modell Nr. Wir gratulieren Ihnen zum Kauf dieser innovativen digitalen Pfanne! Diese Pfanne - lieferbar in Edelstahl oder Aluminium in den Durchmessern 26 / 28 cm macht

Mehr

Race Uhr _W013. Bedienungsanleitung

Race Uhr _W013. Bedienungsanleitung Race Uhr _W013 Bedienungsanleitung Diese Uhr kommt mit einer 2-Jahres-Garantie. Für Garantiefragen kontaktieren Sie bitte ihren nächsten Fachhändler Ein Kaufnachweis ist erforderlich 1.0 Einleitung Danke,

Mehr

STOPPUHR MIT 100-RUNDEN-SPEICHER. Bedienungsanleitung

STOPPUHR MIT 100-RUNDEN-SPEICHER. Bedienungsanleitung STOPPUHR MIT 100-RUNDEN-SPEICHER MODELL : SL928D Bedienungsanleitung D ALLGEMEINES Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer neuen Stoppuhr mit 100-Runden-Speicher Modell SL928D. Dieser praktische Chronograph mit

Mehr

Mehrtages-Wetterstation im Slim- Format Modell: WMH800 BEDIENUNGSANLEITUNG INHALT

Mehrtages-Wetterstation im Slim- Format Modell: WMH800 BEDIENUNGSANLEITUNG INHALT INHALT Mehrtages-Wetterstation im Slim- Format Modell: WMH800 BEDIENUNGSANLEITUNG Einleitung... 2 Übersicht... 2 LCD-Anzeige... 2 Rückansicht... 3 Standfuß... 3 Funksendeeinheit... 4 Erste Schritte...

Mehr

Luftfeuchtigkeits- und Temperaturdatenlogger

Luftfeuchtigkeits- und Temperaturdatenlogger Bedienungsanleitung Luftfeuchtigkeits- und Temperaturdatenlogger Modell RHT Einleitung Herzlichen Glückwunsch zum Kauf Ihres Luftfeuchtigkeits- und Temperaturdatenlogger. Mit diesem Messgerät können Sie

Mehr

Vielen Dank, dass Sie sich für ein a-rival Produkt entschieden haben. Eine gute Wahl. Wir wünschen Ihnen viel Spaß. Im Falle eines Falles sind wir

Vielen Dank, dass Sie sich für ein a-rival Produkt entschieden haben. Eine gute Wahl. Wir wünschen Ihnen viel Spaß. Im Falle eines Falles sind wir Vielen Dank, dass Sie sich für ein a-rival Produkt entschieden haben. Eine gute Wahl. Wir wünschen Ihnen viel Spaß. Im Falle eines Falles sind wir natürlich auch nach dem Kauf für Sie da. Bei technischen

Mehr

USB/SD Autoradio SCD222

USB/SD Autoradio SCD222 USB/SD Autoradio SCD222 10004825 Sehr geehrter Kunde, zunächst möchten wir Ihnen zum Erwerb Ihres Gerätes gratulieren. Bitte lesen Sie die folgenden Anschluss- und Anwendungshinweise sorgfältig durch und

Mehr

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546)

USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) USB3.0 Docking-Station BEDIENUNGSANLEITUNG (DA-70546) Vorwort Herzlichen Glückwunsch zum Kauf dieses Produkts! Wir zeigen Ihnen ein neues Speicherkonzept mit Sicherheit und einfacher Bedienbarkeit. Wir

Mehr

Bedienungsanleitung LivingColors Iris

Bedienungsanleitung LivingColors Iris Bedienungsanleitung LivingColors Iris Auspacken und Aufbauen Erste Schritte mit Ihren LivingColors Wenn Ihre LivingColors bei Ihnen Zuhause eintrifft, ist sie bereits mit der Fernbedienung verbunden. Sie

Mehr

Beo4. Bedienungsanleitung

Beo4. Bedienungsanleitung Beo4 Bedienungsanleitung Inhalt Benutzung der Beo4-Fernbedienung, 3 Die Beo4-Tasten im Detail, 4 Die Bedienung der allgemeinen und weiterführenden Funktionen mithilfe der Beo4-Tasten Benutzerspezifische

Mehr

DIGITALE ZEITSCHALTUHR

DIGITALE ZEITSCHALTUHR Bitte aufklappen geprüfte Sicherheit DIGITALE ZEITSCHALTUHR Bedienungsanleitung II / 27 / 2003 PRODUCT SERVICE INHALTSANGABE Einführung Herzlichen Dank für Ihr Vertrauen!... Seite 1 Verpackung... Seite

Mehr

KOMPAKT ALARM SYSTEM XCESS SX 3 SCREEN MIT 2 WEGE FERNSTEUERUNG INSTALLATIONS & BEDIENUNGSANLEITUNG INSTALLATION

KOMPAKT ALARM SYSTEM XCESS SX 3 SCREEN MIT 2 WEGE FERNSTEUERUNG INSTALLATIONS & BEDIENUNGSANLEITUNG INSTALLATION KOMPAKT ALARM SYSTEM XCESS SX 3 SCREEN MIT 2 WEGE FERNSTEUERUNG INSTALLATIONS & BEDIENUNGSANLEITUNG INSTALLATION A. INSTALLATION DER SIRENE: 1. Suchen Sie einen geschützten Platz im Motorenraum. Installieren

Mehr

USB Temperatur Datenlogger Modell THD5

USB Temperatur Datenlogger Modell THD5 BEDIENUNGSANLEITUNG USB Temperatur Datenlogger Modell THD5 Einführung Vielen Dank, dass Sie sich für den USB Temperatur Datenlogger Modell THD5 für Einmalgebrauch von Extech entschieden haben. Dieser Datenlogger

Mehr

EasyStart T Bedienungsanweisung. Komfort-Schaltuhr mit 7 Tage-Vorwahlmöglichkeit.

EasyStart T Bedienungsanweisung. Komfort-Schaltuhr mit 7 Tage-Vorwahlmöglichkeit. EasyStart T Bedienungsanweisung. Komfort-Schaltuhr mit 7 Tage-Vorwahlmöglichkeit. 22 1000 32 88 05 03.2009 Inhaltsverzeichnis Einleitung Bitte zuerst durchlesen... 3 Sicherheitshinweise... 3 Allgemeine

Mehr

Bedienungsanleitung Nitrachek 404. STEP Systems GmbH 2010, gedruckt in Deutschland, alle Rechte vorbehalten

Bedienungsanleitung Nitrachek 404. STEP Systems GmbH 2010, gedruckt in Deutschland, alle Rechte vorbehalten Bedienungsanleitung Nitrachek 404 STEP Systems GmbH 2010, gedruckt in Deutschland, alle Rechte vorbehalten Übersicht Das Nitrachek 404 misst den Nitratgehalt in: Pflanzen Boden Wasser Die Teststäbchen

Mehr

Bedienungsanleitung für. Zeitschaltuhr-Display Universal

Bedienungsanleitung für. Zeitschaltuhr-Display Universal Bedienungsanleitung für 1. Funktion Der Zeitschaltuhr-Aufsatz ist eine System-Komponente und wird in Verbindung mit dem Zeitschaltuhr-Einsatz in einer Gerätedose nach DIN 49073 (Empfehlung: tiefe Dose)

Mehr

PYROMETER AX-6520. Bedienungsanleitung

PYROMETER AX-6520. Bedienungsanleitung PYROMETER AX-6520 Bedienungsanleitung Inhalt 1. Sicherheitshinweise. 3 2. Anmerkungen 3 3. Beschreibung des Messgeräts 3 4. Displaybeschreibung 4 5. Messprinzip. 4 6. Bedienung des Pyrometers 5 7. D:S

Mehr

Einführung. Der WIM nutzt eine überall erhältliche CR2032- Batterie und ist damit für ca. ein halbes Jahr einsatzbereit. Ein/Ausschalten des WIM

Einführung. Der WIM nutzt eine überall erhältliche CR2032- Batterie und ist damit für ca. ein halbes Jahr einsatzbereit. Ein/Ausschalten des WIM Einführung Vielen Dank, dass Sie sich für den cleveren Schlüsselfinder WIM entschieden haben. Dieses einzigartige, energiesparende Bluetooth- Gerät basiert auf der neusten Bluetooth 4.0- Technik und kann

Mehr

TEMPERATURSTATIONEN. und Mondauf- untergangsanzeige, 2 Weckalarme mit Schlummer funktion, Blaue Hintergrundbeleuchtung,

TEMPERATURSTATIONEN. und Mondauf- untergangsanzeige, 2 Weckalarme mit Schlummer funktion, Blaue Hintergrundbeleuchtung, WS6610 TEMPERATURSTATIONEN WS7394IT Quarzuhr, 12/24h Zeitanzeige, Datumsanzeige, Innenund Außentemperaturanzeige in C/ F, Innen- und Außenluftfeuchteanzeige, MIN/MAX Speicherung, Vorhersage von Wettersituationen,

Mehr

Sudoku Touchscreen Handheld

Sudoku Touchscreen Handheld Sudoku Touchscreen Handheld Sehr geehrte Kundin, Sehr geehrter Kunde, Sudoku ist das beliebte Zahlenpuzzle aus Japan, an dem Menschen aller Altersklassen praktisch unendlichen Spielspaß haben können. Die

Mehr

Bedienungsanleitung. Easy Find LNB in Verbindung mit COMAG Satelliten Receiver die mit dem Easy Find Logo ausgezeichnet sind.

Bedienungsanleitung. Easy Find LNB in Verbindung mit COMAG Satelliten Receiver die mit dem Easy Find Logo ausgezeichnet sind. Bedienungsanleitung Easy Find LNB in Verbindung mit COMAG Satelliten Receiver die mit dem Easy Find Logo ausgezeichnet sind. Das Easy Find LNB ermöglicht erstmals das einrichten einer Satelliten Antenne

Mehr

(D) Bedienungsanleitung. DigitalAnsageManager tiptel 560. tiptel

(D) Bedienungsanleitung. DigitalAnsageManager tiptel 560. tiptel Bedienungsanleitung (D) DigitalAnsageManager tiptel 560 tiptel Schaubild 2 Inhaltsverzeichnis Schaubild... 2 Einleitung... 3 Inbetriebnahme Lieferumfang... 4 Wandmontage... 4 Anschluß... 4-5 Auslieferungszustand...

Mehr

AED PLUS Software. Aktualisierungsanleitung ZAS SW v 3.42 / AED Plus SW v. 5.32

AED PLUS Software. Aktualisierungsanleitung ZAS SW v 3.42 / AED Plus SW v. 5.32 AED PLUS Software Aktualisierungsanleitung ZAS SW v 3.42 / AED Plus SW v. 5.32 UPGRADE INSTR, AED PLUS P/N 7771-0002-UI Rev. D 2009 ZOLL Medical Corporation Bevor Sie starten: Um die Software-Aktualisierung

Mehr

Anleitung Futaba R7018SB

Anleitung Futaba R7018SB Anleitung Futaba R7018SB Wichtige Hinweise zum Gebrauch des R7018SB: Analog Servos können im FASSTest 12Ch Mode nicht verwendet werden. Wenn der FASST Multi Ch High Speed Mode verwendet wird, können Analog

Mehr

Vielen Dank, dass Du Dich für ein a-rival Produkt entschieden hast. Eine gute Wahl. Wir wünschen Dir viel Spaß.

Vielen Dank, dass Du Dich für ein a-rival Produkt entschieden hast. Eine gute Wahl. Wir wünschen Dir viel Spaß. Vielen Dank, dass Du Dich für ein a-rival Produkt entschieden hast. Eine gute Wahl. Wir wünschen Dir viel Spaß. Im Falle eines Falles sind wir natürlich auch nach dem Kauf für Dich da. Bei technischen

Mehr

Aastra 6710a. Bedienungsanleitung

Aastra 6710a. Bedienungsanleitung Aastra 6710a Bedienungsanleitung Inhalt Einleitung... 3 Merkmale des Telefons... 3 Lieferumfang des Telefons... 4 Darstellung der Tasten... 5 Unterseite des Telefones... 6 Basisfunktionen... 7 Nummerierung...

Mehr

Funk-Energiekosten-Messgerät EMR7370

Funk-Energiekosten-Messgerät EMR7370 Funk-Energiekosten-Messgerät EMR7370 Best.Nr. N5025 Diese Bedienungsanleitung ist Bestandteil des Produktes. Sie enthält wichtige Hinweise zur Inbetriebnahme und Bedienung Achten Sie hierauf, auch wenn

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG: Made in USA

BEDIENUNGSANLEITUNG: Made in USA BEDIENUNGSANLEITUNG: DE TM Foto: Christian Horwath Der Navigator - Libya Rally 2013 Made in USA www.icoracing.com 2 Allgemeine Beschreibung / Installation Der ICO Racing TM Tripcomputer Rallye MAX-G TM

Mehr

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung 1 - Inbetriebnahme Nachdem Sie die WeatherHub App von TFA Dostmann aus dem Apple App Store oder dem

Mehr

Bedienungsanleitung. Sprechender Tischrechner C A mit Ohrhöreranschluss

Bedienungsanleitung. Sprechender Tischrechner C A mit Ohrhöreranschluss Bedienungsanleitung Sprechender Tischrechner C A - 117 mit Ohrhöreranschluss Dieser vielseitige 10-Ziffern-Rechner besitzt ein deutlich lesbares Display, eine Sprachansage und eine sprechende Weckfunktion.

Mehr

ANT+ remote. Bedienungsanleitung

ANT+ remote. Bedienungsanleitung ANT+ remote Bedienungsanleitung Bestandteile der ANT+remote Die ANT+remote besitzt drei Knöpfe, welche mit dem Symbolen (, & ) markiert sind. Zusätzlich befindet sich mittig eine rot-/ grüne Status-LED.

Mehr

Bitte beteiligen Sie sich am aktiven Umweltschutz und entsorgen Sie verbrauchte Batterien nur bei den autorisierten Sammelstellen.

Bitte beteiligen Sie sich am aktiven Umweltschutz und entsorgen Sie verbrauchte Batterien nur bei den autorisierten Sammelstellen. Bitte beteiligen Sie sich am aktiven Umweltschutz und entsorgen Sie verbrauchte Batterien nur bei den autorisierten Sammelstellen. TECHNISCHE DATEN: Empfohlene Betriebstemperatur : 0 C bis +49 C mit 0,1

Mehr

SCHRITT 1: Zu druckendes Bild öffnen...2. SCHRITT 2: Anpassung der Bildgröße auf eine Länge von 200 mm...3

SCHRITT 1: Zu druckendes Bild öffnen...2. SCHRITT 2: Anpassung der Bildgröße auf eine Länge von 200 mm...3 Einstellen der Bildgröße und Drucken Frage Wie kann ich Bilder in einer bestimmten Größe ausdrucken? Antwort Hier erklären wir das Drucken eines querformatigen Bilds mit einer Breite von 200 mm auf Papier

Mehr

... der kleine, sichere, intelligente Zykluscomputer

... der kleine, sichere, intelligente Zykluscomputer ... der kleine, sichere, intelligente Zykluscomputer ... Inhalt... Herzlichen Glückwunsch Das Wichtigste zuerst............... 5 Die Bedienebenen.................. 6 Die Funktionstasten.................

Mehr

BEDIENUNGSANLEITUNG SPY RF TH

BEDIENUNGSANLEITUNG SPY RF TH BEDIENUNGSANLEITUNG SPY RF TH ÜBERSICHT I. EINLEITUNG 1 AUSSTATTUNG II. III. IV. PRÄSENTATION 1 INSTALLATION DES WANDHALTERS HINWEISE ZUR INSTALLATION 1 STÖRUNGS URSACHEN 2 INSTALLATIONSANWEISUNG 3 DISPLAY

Mehr

MOBILER BLUETOOTH- LAUTSPRECHER

MOBILER BLUETOOTH- LAUTSPRECHER MOBILER BLUETOOTH- LAUTSPRECHER BEDIENUNGSANLEITUNG PX-1415-675 MPS-600.bt INHALT Lieferumfang... 4 Wichtige Hinweise zu Beginn...5 Sicherheitshinweise... 5 Wichtige Hinweise zur Entsorgung... 6 Wichtige

Mehr

24 Volt TBOS 9V. Impulsgesteuerte Magnetspule

24 Volt TBOS 9V. Impulsgesteuerte Magnetspule OER Siehe Verkabelungsdiagramm 24 Volt TBOS 9V Impulsgesteuerte Magnetspule 1-Stationen Steuergerät, zu verwenden mit einer impulsgesteuerten Magnetspule TBOS von Rain Bird. Achten Sie darauf, dass alle

Mehr

Sicherheitshinweise... 2 Inbetriebnahme Gerätebeschreibung... 6 Display... 7 Grundfunktionen... 8 Einstellmenü... 9 Weckzeiten...

Sicherheitshinweise... 2 Inbetriebnahme Gerätebeschreibung... 6 Display... 7 Grundfunktionen... 8 Einstellmenü... 9 Weckzeiten... INHALTSVERZEICHNIS Sicherheitshinweise.............................. 2 Inbetriebnahme................................ 4 Auspacken und aufstellen......................................... 4 Betrieb........................................................

Mehr