Fonds / Auflegungsdatum TOP-Unternehmen Fondsprofil ISIN / WKN Vol. (Mio. EUR) Wertentwicklung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Fonds / Auflegungsdatum TOP-Unternehmen Fondsprofil ISIN / WKN Vol. (Mio. EUR) Wertentwicklung"

Transkript

1 VLplus Fondsfocus ACMBernstein (Luxembourg) S.A Alliance Capital, mit Sitz in Luxemburg, verwaltet ein Vermögen von über 618 Mrd. US-Dollar (Juni 2006). Die AllianceBernstein Fonds mit über 20 Mrd. USD verwaltetem Vermögen bieten Anlegern über 20 in Luxemburg zugelassene Fonds und in mehr als 30 Ländern weltweit lokal registrierte Fonds. ACMBernstein - Global Equity Blend Portfolio (Euro) A Citigroup, Credit Suisse, Unicredito Italiano Die Vermögenswerte der Portfolios werden weltweit in Aktienportfolios angelegt. Der Anlageverwalter strebt eine gleichmäßige Gewichtung von jeweils Wachstums- und Substanzwerten an. Die Einzeltitel werden auf der Grundlage verschiedener fundamentaler wachstumsorientierter und wertorientierter Anlagestrategien ausgewählt. Die Nicht-Euro-Währungsausrichtung wird vom Investmentmanager aktiv verwaltet. LU A0J3RD 166,80 14,16 % (seit Auflegung) ACMBernstein - Global Growth Trends Portfolio (Euro) A Citigroup, J.P. MORGAN CHASE, Weltweit investierender Aktienfonds. Das Fondsmanagement versucht die bedeutendsten Wachstumstrends zu identifizieren. Der Fonds ist in sechs Unter-Portfolios aufgeteilt: Informationstechnologie, Gesundheitswesen, Infrastruktur, Energie und Rohstoffquellen, Verbrauchsgüterwachstum und Finanzdienstleistungen. Je nach Beurteilung der Marktsituation wird das Vermögen auf die einzelnen Segmente verteilt. Währungsrisiken werden teilweise abgesichert. LU A0J3RB 17,58 7,79 % (seit Auflegung) ACMBernstein - Global Growth Trends Portfolio A Citigroup, J.P. MORGAN CHASE, Weltweit investierender Aktienfonds. Das Fondsmanagement versucht die bedeutendsten Wachstumstrends zu identifizieren. Der Fonds ist in sechs Unter-Portfolios aufgeteilt: Informationstechnologie, Gesundheitswesen, Infrastruktur, Energie und Rohstoffquellen, Verbrauchsgüterwachstum und Finanzdienstleistungen. Je nach Beurteilung der Marktsituation wird das Vermögen auf die einzelnen Segmente verteilt. LU ,07 8,38 % 9,83 % Allianz Global Investors Luxembourg S.A. Die Allianz Global Investors Luxembourg S.A. wurde am 21. April 1988 als Verwaltungsgesellschaft in der Rechtsform einer société anonyme (Aktiengesellschaft) im Großherzogtum Luxemburg gegründet. Mit einem Anlagevermögen von rund 29 Mrd. EUR gehört die Allianz Global Investors Luxembourg S.A. zu den führenden Instituten am Finanzplatz Luxemburg. Allianz-dit BRIC Stars A EUR China Construction Bank-H, Suntech Power Holdings, Petroleo Brasileiro Der Fonds investiert mindestens 2/3 des Vermögens in Aktien von Unternehmen die ihren Sitz in Brasilien, Russland, Indien oder China haben. Bis zu 1/3 des Sondervermögens kann das Management in andere Staaten investieren. Der Fondsmanager wählt die Einzeltitel unabhängig von der Größenordnung der Unternehmen aus und ist auch bei der Länder- und Branchengewichtung nicht an die Benchmark gebunden. LU A0ETQ9 529,00 19,46 % AXA Funds Management SA AXA Investment Managers (AXA IM) ist heute einer der führenden Multi-Experten im Asset Management - zur Zeit auf Platz 14. der 100 führenden Asset Manager weltweit und ist in 18 Ländern vertreten. Das von der AXA Investment Managers verwaltete Vermögen hat sich zwischen 1994 und 2004 verzwanzigfacht und beläuft sich inzwischen auf 472 Mrd. Euro. (Dezember 2006) AXA World Funds II - Continental European Opportunities Eq. A Commerzbank Allianz, Credit Suisse Group, Roche Holding Das Ziel dieses Portefeuilles besteht darin, durch Investitionen auf den europäischen Aktienmärkten einen möglichst hohen Kapitalzuwachs zu erreichen. LU ,10 12,42 % 16,88 % Baring International Fund Managers (Ireland) Ltd. Baring Asset Management ist Teil der MassMutual Financial Group, Marketingname für Massachusetts Mutual Life Insurance Company (MassMutual) und ihre verbundenen Unternehmen, mit über 13 Millionen Kunden und einem verwalteten Vermögen von mehr als 395 Mrd. USD zum Jahresende Der Hauptsitz liegt im Bundesstaat Massachusetts, USA. Baring Int.UF-Europa Fund EUR Puma, Heineken, Bank of Piraeus Der Fonds strebt ein langfristiges Kapitalwachstum durch ein diversifiziertes Portfolio börsennotierter oder gehandelter Aktien von Unternehmen mit Sitz in einem europäischen Land (einschließlich Großbritanniens) an. Es gibt keine Obergrenze dafür, bis zu welchem Anteil der Fonds in einem einzelnen Land investieren darf. IE ,41 8,27 % 20,40 %

2 cominvest Asset Management SA Die cominvest Asset Management GmbH mit Sitz in Frankfurt am Main, ein mittelständisches Unternehmen, wurde im Jahr 2002 gegründet und ist seitdem eine hundertprozentige Tochter der Commerzbank. Aktuell verwaltet sie 55 Mrd. EUR, wovon 44 % auf Privatkunden und 56 % auf institutionelle Investoren entfallen. (Stand: 2007) cominvest Fund European Emerging Market Equity P OTP Bank, CEZ, Lukoil Oil, OAO GAZPROM Neben Anlagen in osteuropäischen Kernländern sowie Russland, kann auch in Griechenland, Israel, dem Baltikum und Nordafrika investiert werden. LU ,00 29,26 % 34,24 % cominvest Fund NewPower P Norsk Hydro ASA, Saipem S.p.A., Theolia Der Anlageschwerpunkt des Fonds liegt auf internationalen Aktien von Unternehmen, die sich zukunftsgerichtet mit der Ressource Energie auseinandersetzen. Der Fokus richtet sich vor allem auf Firmen, die in wachstumsstarken Bereichen moderner Energietechnologien sowie den damit verbundenen Dienstleistungen agieren. Das Anlagespektrum deckt dabei die gesamte Wertschöpfungskette des Energiemarktes ab. LU ,00 4,33 % 22,21 % C-Quadrat Kapitalanlage AG C-QUADRAT the fund company mit Sitz in Österreich, ist ein unabhängiger europäischer Asset Manager. Die C-QUADRAT Investment AG hat die Fee Generating Assets zum auf 4,3 Mrd EUR nach 3 Mrd. EUR zum gesteigert. C-Quadrat ARTS Best Momentum T Das Sondervermögen wird in Aktienfonds angelegt. Wobei kein regionaler Schwerpunkt gesetzt wird. Der Fonds wird aktiv verwaltet. Bei der Auswahl der Wertpapiere beschränkt sich das Management auf Welt-Anleihen. Bei der Auswahl der Zielfonds berücksichtigt das Management auch Fremdprodukte. AT ,25 11,38 % 22,41 % DWS Investment S.A. Die DWS-Gruppe wurde 1956 als Tochter der Deutschen Bank gegründet. DWS Investments, Teil der Deutschen Asset Management, ist mit über 120 Mrd. EUR verwaltetem Fondsvermögen mit Abstand Marktführer in Deutschland. In Europa verwaltet DWS Investments derzeit fast 159 Mrd. EUR und zählt damit zu den führenden Fondsgesellschaften. DWS Russia Lukoil, Gazprom, Vimpelcom Der Fonds strebt einen möglichst großen Wertzuwachs an. Hierzu wird das Fondsvermögen in Aktien und aktienähnliche Wertpapiere investiert, um an den Chancen des aufstrebenden russischen Aktienmarktes teilhaben zu können. LU ,00 33,88 % DWS Türkei Akbank Türk, Türkiye Is Bankasi A.S. C, Migros Turk T.A.S., Sabanci Holding A.S. Der Fonds investiert überwiegend in Aktien, Aktienzertifikate, Wandel- und Optionsanleihen, Partizipations- und Genussscheine, die von Emittenten mit Sitz oder Börsennotierung in der Türkei begeben worden sind. LU A0DPW3 97,00 29,30 % DWS Vermögensbildungsfonds I (Lux) Cisco Systems, Microsoft, Deusche Post, Caterpillar Der Fonds investiert vorwiegend in internationale Standardwerte, wobei wachstumsintensive Branchen besonders betont werden. Die Aktienauswahl erfolgt anhand eines gezielten Stockpicking-Ansatzes, welcher sich auf intensive Unternehmensanalysen stützt. LU A0DNJE 21,00 2,41 % 12,93 % Fidelity Investments Fidelity International Limited ist ein unabhängiges Investmentmanagement-Unternehmen in Privatbesitz (50 Prozent Gründerfamilie Johnson, 50 Prozent über Aktienbeteiligungen im Besitz der Mitarbeiter) gegründet sollte es Anlegern außerhalb der USA Investment-Dienstleistungen anbieten. Seit 1973 ist Fidelity International in London präsent, seit 1979 können europäische Kunden das Angebot über Niederlassungen in ganz Europa und darüber hinaus nutzen. Das verwaltete Anlagevermögen beträgt 209 Mrd. EUR (12/2006). Fidelity Funds - European Fund Total S.A, Britisch Petrol, ING Group, Novartis Der Fonds strebt langfristiges Kapitalwachstum durch Anlagen in eine Mischung von Portfolios an, die vornehmlich in Aktienpapieren europäischer Unternehmen angelegt sind. Durch den Multi-Manager-Ansatz sollen unterschiedliche Rendite-Risiko-Profile abgedeckt werden. Der Fonds wird aktiv gemanagt. LU A0H0V4 234,72 9,13 % 15,81 %

3 Fidelity Funds - European Growth Fund ENI, Novartis, E.ON, Der Fonds hat einen Fokus auf misvalued securities. Es wird kein Benchmarkansatz verfolgt; Branchen- und Länderallokation sind das Ergebnis des selektiven Stockpickings. Ungefähr die Hälfte des Portfolios ist im Mid- und Small- Cap-Bereich investiert. Die durchschnittliche Halteperiode der Titel beträgt 1-2 Jahre. LU ,37 14,68 % 10,76 % Gartmore SICAV Gartmore SICAV ist eine offene Investmentgesellschaft mit veränderlichem Kapital nach dem Recht des Großherzogtums Luxemburg. Als weltweit operierende Investmentgesellschaft hat sie sich zum Ziel gesetzt, einen maximalen Kapitalzuwachs für ihre Anleger mittels eines disziplinierten Anlageprozesses zu erzielen. Die Produktpalette umfasst ein breit gefächertes Angebot an Anlageprodukten und -dienstleistungen, die sich an den unterschiedlichen Anforderungen privater und institutioneller Anleger orientieren. Gartmore SICAV Continental European Fund A Total, Deutsche Bank, AXA Das Anlagespektrum umfasst europäische Aktien ex Großbritannien; dabei wird schwerpunktmäßig in Wachstumstitel investiert. Der Fonds ist relativ indexnah; als Beimischung kann jedoch auch im Nebenwertebereich angelegt werden. Circa die Hälfte des Portefeuilles wird unter langfristigen Gesichtspunkten gehalten, mit dem Rest sollen attractive opportunities genutzt werden. LU A0DLKB 3.661,10 13,24 % 18,21 % Henderson Horizon Fund SICAV Henderson Global Investors wurde 1934 gegründet und ist heute eine der führenden Vermögensverwaltungsgesellschaften. Henderson verwaltet 100 Mrd. EUR Kapitalanlagen (Juni 2005). Henderson Global Investors mit Hauptsitz in London ist mit weiteren europäische Niederlassungen in Amsterdam, Frankfurt, Paris, Mailand, Zürich und Wien vertreten. Henderson Horizon-Pan European Property Equities Fund A Immofinanz AG, Minerva, British Land Co. Der Fonds investiert in europäische Unternehmen, die sich mit der Verwaltung, dem Eigentum und dem Vertrieb von (Grund-) Besitz in Europa und UK beschäftigen sowie in Real Estate Investment Trusts. Die Investmentstrategie ist eine Mischung aus top down Analyse und bottom-up Ansatz. LU ,65 28,09 % 38,10 % JPMorgan Asset Management JPMorgan Asset Management ist mit verwalteten Kundengeldern in Höhe von rund 900 Mrd. USD eine der weltweit führenden Investmentgesellschaften. Mit 38 Niederlassungen weltweit bietet JPMorgan Asset Management ein globales Angebot verbunden mit einer starken lokalen Präsenz. In Deutschland ist das Unternehmen seit 17 Jahren präsent und mit mehr als 20 Mrd. USD verwaltetem Vermögen eine der größten ausländischen Fondsgesellschaften. JPMorgan Asset Management ist Teil des globalen Finanzdienstleistungskonzerns J.P. Morgan Chase & Co. JPMorgan Funds-Europe Equity Fund A Dist Royal Dutch, ING, E.ON, Allianz Das Team verfolgt einen disziplinierten, bottom up geprägten Investmentprozess. Innerhalb dieses Prozesses wird mit Hilfe eines Multi-Faktoren-Modells (Value, Growth, Earnings Revisions, Price Momentum) ein Ranking des Investment Universums erstellt, welches als Basis für die Portfoliokonstruktion dient. Der Fonds enthält sowohl growth - als auch value -Titel und ist per Saldo stilneutral. LU ,00 9,39 % 8,74 % JPMorgan Funds-Europe Strategic Value Fund A Royal Dutch Shell, Vodafone, BNP Paribas, Der Fonds investiert seine Mittel in ein breit gestreutes Portfolio europäischer Substanzwerte. Der sehr disziplinierte Investmentprozess zielt auf unterbewertete Aktien ab, deren Kurs mittels eines Katalysators ansteigen sollte. Bei der Selektion der entsprechenden Titel orientiert sich das Management an einem quantitativen Modell. LU ,20 11,64 % 19,12 % M&G Investments M&G wurde im Jahr 1901 als Finanzarm eines englischen Bauunternehmens gegründet und revolutionierte die Finanzwelt 1931 mit der Auflegung des ersten Publikumsfonds Großbritanniens. M&G verwaltet im Londoner Hauptsitz Investmentfonds für institutionelle und private Kunden und fungiert außerdem als Vermögensverwalter der Muttergesellschaft in Europa. Mit einem verwalteten Fondsvermögen von 244,1 Mrd. EUR (Dezember 2006) ist M&G einer der führenden Fondsanbieter Europas. M&G Global Basics Fund A EADS, Chevron, Lonmim Der Fonds investiert weltweit in Unternehmen der Grundstoffindustrie und Weiterverarbeitung sowie in Werte, die Dienstleistungen für diese Bereiche erbringen. Bei der Analyse der Titel werden detaillierte, qualitative Researchmethoden eingesetzt, großer Wert wird auf persönliche Gespräche mit der Unternehmensleitung gelegt. Bevorzugt werden neben großen liquiden Unternehmen auch Werte, die Wachstum unabhängig vom wirtschaftlichen Umfeld erwarten lassen; wichtige Kriterien sind starke Wettbewerbsposition, dauerhafter Marktanteil, bewährtes Geschäftsmodell, Finanzkraft und eine niedrige Bewertung. GB ,40 14,87 % 25,20 %

4 Merrill Lynch International Investment Funds BlackRock ist weltweit ein erstklassiger Anbieter im Bereich Investment Management und Risiko Management. Das von BlackRock verwaltete Vermögen belief sich per 30. Juni 2006 pro forma auf Billionen USD, welches in den Renten-, Geldmarkt-, Aktien- und alternativen Anlagemarkt sowie in Immobilienstrategien investierte wurde. BlackRock wurde 1988 gegründet. Im Oktober 2006 erfolgte der Zusammenschluss mit Merrill Lynch Investment Managers. MLIIF Emerging Europe Fund A Gazprom, Sberbank, OTP Der Fonds strebt maximales Kapitalwachstum an und investiert hierzu in börsennotierte Aktien von zentral- und osteuropäischen Unternehmen, einschließlich Unternehmen in der ehemaligen Sowjetunion. LU ,41 24,52 % 31,54 % MLIIF World Gold Fund A2 EUR Barrick Gold, Newcrest Mining, Gold Fields Der Fonds investiert in ein diversifiziertes Portfolio hauptsächlich aus Edelmetall-, Industriemineral- und bergbauverwandten Werten. Der Anlagestil folgt dem Bottom-Up-Ansatz, weshalb die Aktienauswahl auch die Ländergewichtung bestimmt. Anlageziel ist maximales Kapitalwachstum. LU A0BMAL 4.399,32 16,42 % MLIIF World Mining Fund A2 EUR Anglo American, Rio Tinto, Inpala, Alcoa Der Fonds investiert weltweit in Bergbau- und Metallwerte. Investiert wird vornehmlich in größere Unternehmen, die Nichtedelmetalle und Industriemineralien abbauen. Der Fonds kann außerdem auch Goldminen-Werte enthalten. Anlageziel ist maximales Kapitalwachstum. LU A0BMAR 5.300,33 30,34 % Nordea 1, SICAV Nordea Investment Funds S.A. wurde 2001 gegründet und widmet sich heute der Promotion, Verwaltung, Betreuung und dem Vertrieb einer ganzen Palette von preisgekrönten Fonds in ganz Europa. Nordea ist der führende Finanzdienstleistungskonzern in Skandinavien und dem Baltikum und zählt, gemessen an der Marktkapitalisierung, zu den 20 größten Banken in Europa. Nordea verfügt über ein Gesamtvermögen von 261 Mrd. EUR und verwaltet Vermögen im Volumen von 107 Mrd. EUR. Nordea-1 European Value Fund BP-EUR Deutsche Postbank, Agfa-Gevaert N.V., TNT Post Groep Der Fonds strebt langfristigen Vermögenszuwachs durch Investments in europäischen Aktien an. Die Anlagestrategie beruht auf einem wertorientierten Ansatz, der sich auf die Ertragskraft und die Finanzkraft der Unternehmen stützt. Der Prozess der Aktienauswahl beruht auf einer grundlegenden Analyse der Unternehmen (Bottom-up-Methode). Bis Anfang 2006 investierte der Fonds überwiegend in Mid- und Small-Caps. Sukzessive wurde der Anteil an Large-Caps im Portfolio erhöht. Im November 1998 erfolgte ein Wechsel im Fondsmanagement. LU ,50 10,71 % 12,05 % Nordea-1 North American Value Fund BP-EUR Hewlett- Packard Co., Symantec, Alltel Corp., Eastman Kodak Das Fondsvermögen wird sowohl in den USA als auch in Kanada investiert. Der Fonds wird nach dem sogenannten Value-Konzept gemanagt, d. h. es werden Unternehmen gesucht, deren tatsächlicher Wert nach Ansicht des Managements deutlich über dem aktuellen Börsenwert liegt. Als Investmentberater fungiert die amerikanische Private Capital Management (PCM). LU ,05 4,80 % ÖkoWorld Lux S.A. Die Kapitalanlagegesellschaft ÖkoWorld Lux S.A., eine Aktiengesellschaft mit Sitz in Luxemburg, wurde unter dem Firmierung ÖkoVision Lux S.A gegründet und ist eine Tochtergesellschaft der versiko AG, Hilden. Fortis Investments mit Stammsitz in Brüssel, der Vermögensverwalter der Fortis Group, hält das Fondsmanagement des ÖkoVision. Fortis Investments selbst verwaltet 112,7 Mrd. EUR und beschäftigt 195 Fondsmanager in 17 autonomen und spezialisierten Zentren weltweit. ÖkoVision Solarworld, Q-Cells, Apple Computer Der Anlageausschuss stellt dem Fondsmanagement ein Anlageuniversum ökologisch und ethisch vorbildlicher Unternehmen zur Verfügung, aus dem mittels Fundamentalanalyse die chancenreichsten herausgefiltert werden. Favorisiert werden mittelgroße Unternehmen mit einem Marktkapital von 75 bis 500 Mio. EUR und die ein Mindest-Rating (AA-/ AA3) erfüllen. Seit dem hat die Fortis Group die Beraterfunktion übernommen. LU ,10 8,41 % 18,45 %

5 Pharma/wHealth Management Comp. Oppenheim Pramerica zählt mit einem Fondsvolumen von rund 14,8 Mrd. Euro (Februar 2007) zu den größten Anbietern von Publikumsfonds in Deutschland. Das Gemeinschaftsunternehmen der traditionsreichen Kölner Privatbank Sal. Oppenheim und von Prudential Financial Inc. of the United States, einem führenden Finanzdienstleister, vertreibt eine breite Palette an Publikumsfonds in Deutschland und anderen ausgewählten europäischen Märkten. PHARMA/wHEALTH R (USD) Amgen, Novartis, Eli Lilly & Co, Schering Der Fonds investiert weltweit in die Wachstumsbereiche der pharmazeutischen Industrie und Biotechnologie. Anlageschwerpunkt sind Unternehmen, die aufgrund intensiver Forschung langfristig überdurchschnittliche Gewinne erwarten lassen. Insbesondere kleine Unternehmen sind häufig schneller und innovativer in der Entwicklung neuer Arzneien. Als Berater fungiert u. a. Samuel Isaly von OrbiMed Advisors in New York, einem renommierten Team im Bereich der Pharma- und Biotechnologie-Aktien. Weitere Berater sind Origin Capital Management LLC, Merlin Biomed und Wellington (alle USA), sowie Sectoral Asset Management, Montreal/Kanada (seit ) und Medical Strategy, München (seit ). LU ,24 8,62 % Pioneer Asset Management S.A. Pioneer Investments ist seit der Gründung im Februar 1928 eine weltweit aktive Fondsgesellschaft. Seit Ende 2000 bildet Pioneer Investments die Vermögensverwaltung der Bankengruppe UniCredito Italiano, einer der größten Banken Europas. Mit einem verwalteten Vermögen von über 247 Mrd. EUR (September 2006) gehört Pioneer Investments zu den führenden Fondsgesellschaften Europas und ist heute weltweit in 22 Ländern präsent. Pioneer Funds-Top European Players A Britisch Petrol, Siemens, TNT Goup Der Fonds investiert sehr konzentriert in ein Portfolio von maximal 30 Titeln. Dabei spielt die Unternehmensgröße keine Rolle. Die Anforderungen an die gewählten Titel sind eine starke Marktposition und überdurchschnittlich gute Ertrags- und Wachstumsaussichten. Der Ansatz des Managers zeichnet sich durch einen verhältnismäßig niedrigen Portfolio-Umschlag aus (ca %). LU ,40 8,57 % 16,69 % (3 Jahre) Pioneer Investments Chance B Der investiert weltweit in ausgewählte Aktienfonds. Das Management verfolgt eine flexible Anlagestrategie und entscheidet je nach Marktphase, in welche Regionen, Länder und Branchen schwerpunktmäßig investiert wird. LU A0LCEC 47,34 3,95 % (seit Auflegung) Oppenheim Pramerica Asset Management S.à r.l. Die Phoenix Trust E&L Asset Management AG im schwäbischen Metzingen ist ein mit der Phoenix Trust AG Gruppe (Sitz in Köln und München) verbundenes Unternehmen. Bevor die ehemals als Eininger & Lehr GmbH gegründete Gesellschaft im Sommer 2003 als neuer Partner das Netzwerk der Phoenix Trust Gruppe verstärkte, waren die Gründer Martin Eininger und Klaus Lehr bereits seit 1998 als selbstständige Finanzdienstleister und Portfoliomanager tätig. PTAM Balanced Portfolio OP Allianz, Suez AS, Gazprom, Bayer Die Anlage des Fondsvermögens erfolgt in Aktien/Renten. Wobei kein regionaler Schwerpunkt gesetzt wird. Bei der Zusammenstellung des Portfolios werden schwerpunktmäßig Welt-Anleihen berücksichtigt. Dabei wird eine ausgewogene Mischung der Assetklassen angestrebt. Substanzorientiertes Vermögensmanagement durch breite Streuung über verschiedene Märkte und Anlagearten. LU ,60 4,57 % 9,07 % Sauren Fonds-Select SICAV Die bereits seit dem Jahr 1991am Markt tätige und auf unabhängiges Investmentfonds-Research spezialisierte Sauren-Gruppe bietet u.a. Dienstleistungen im Bereich des Asset Management an. In diesem Bereich sorgten die konstant guten Ergebnisse der Sauren- für ein stetiges Wachstum des Volumens auf über eine Mrd. EUR. Sauren Global Champions Der Fonds investiert überwiegend in Aktienfonds weltweit. Bei der Zielfondsauswahl kommt einer genauen Beurteilung des jeweiligen Fondsmanagers eine besondere Bedeutung zu. Ein weiteres Auswahlkriterium ist das Fondsvolumen. Bis zu 10 % kann in Hedgefonds investiert werden. Bis Februar 2006 investierte der Fonds in verschiedene weltweit investierende Branchenfonds. LU ,08 7,27 % 15,65 % Franklin Templeton Investment Funds Templeton wurde 1940 von Sir John Templeton gegründet, der als einer der ersten Fondsmanager die enormen Möglichkeiten der weltweiten Investment-Anlage erkannte. Das gesamte Anlagevolumen beträgt rund 552,9 Mrd. USD für institutionelle und private Anleger. (Dezember 2006) Templeton Asian Growth Fund A (acc) EUR PetroChina, China Petroleum & Chemical, Hyundai Development Anlageziel dieses Fonds ist langfristiges Kapitalwachstum. Die Anlage erfolgt in Aktien, dabei vorwiegend in Stammaktien von Unternehmen, die ihren Sitz in der asiatischen Region (mit Ausnahme von Australien, Neuseeland und Japan) haben oder vornehmlich dort Geschäfte tätigen. LU A0F6WM 4.077,45 7,31 % 32,48 %

6 Templeton Euroland Fund A (acc) Axa, Siemens, Telefonica, France Telekom Der Fonds strebt langfristiges Kapitalwachstum an durch überwiegende Anlage in auf den Euro oder nationale Währungen lautende Aktien und Schuldtitel von Emittenten in der EU und außerhalb. Es können auch andere übertragbare WP der angegebenen Emittenten erworben werden. LU ,94 7,81 % 17,04 % Templeton Growth (Euro) Fund A (acc) Siemens, BMW, Royal Bank of Scotland, Microsoft Templeton verfolgt einen research-unterstützten bottom-up-approach. Eine typische Ausprägung dieses Ansatzes sind zahlreiche Firmenbesuche und Gespräche mit dem Management. Ziel dieser Vorgehensweise ist es, unterbewertete Aktien zu identifizieren und diese längerfristig im Portefeuille zu halten bis die Aktie fair bewertet ist. LU ,53 3,39 % 9,87 % Threadneedle Investment Funds ICVC Die im Jahr 1994 gegründete Fondsgesellschaft Threadneedle Investments verwaltet mehr als 72,2 Mrd. GBP (107,1 Mrd. EUR), welche auf vier Kontinenten und in über 15 Ländern vertrieben werden (Dezember 2006). Threadneedles Firmensitz befindet sich im Herzen der Finanzmetropole London. Zu den Kunden gehören ebenso Private wie Anleger aus dem institutionellen Bereich. Threadneedle European Select Fund Cl AXA, Roche, Total S.A., Credit Suisse Der Fonds investiert in ein relativ konzentriertes Portfolio aus Aktien von Unternehmen mit Sitz in Kontinentaleuropa. Im Rahmen des selektiven Ansatzes können erhebliche Positionen in bestimmten Aktien und Sektoren aufgenommen werden. Das Management verfolgt eine flexible Anlagestrategie, welche an die jeweiligen Marktgegebenheiten angepasst wird. Wichtiges Kriterium für die Aufnahme einer Aktie ist der bei den Unternehmensbesuchen gewonnene Eindruck. GB ,20 11,49 % 10,17 % Oppenheim Pramerica Asset Management S.à r.l. Weil ihre Unabhängigkeit entscheidend für sie war, lösten sich zehn Finanzberater aus einem Verbund und entwickelten 1997 gemeinsam einen neuartigen Profi-Einkaufsverbund für qualifizierte Investmentberater in Deutschland und Österreich. Der Name Top Ten war Ausgangslage und Ziel zugleich. Die umsatzstärksten Unternehmen wollten als eigener Verbund die Top Positionen der Branche erreichen. Sie betreuen ein Investitionsvolumen von mittlerweile über 2 Mrd. EUR. Top Ten Classic Der Fonds strebt ein langfristiges Kapitalwachstum durch ein breit gestreutes Portefeuille an. Der investiert schwerpunktmäßig in internationale Aktienfonds. Breite Streuung des Anlagekapitals in sorgfältig ausgewählte Fonds begrenzt Schwankungsrisiken. LU ,23 4,94 % 11,97 % Worldwide Investors Portfolio SICAV Worldwide Investors Portfolio SICAV ( WIP ) ist eine Kapitalanlagegesellschaft für offene Investmentfonds mit Sitz in Luxemburg. Über die Oppenheim Pramerica Asset Management S.à r.l. gehört diese zum Joint Venture zwischen der Privatbank Sal. Oppenheim und Prudential Financial Inc. of the United States. Oppenheim Pramerica ist mit einem Fondsvolumen von 14,8 Mrd. EUR (Stand Februar 2007) der siebtgrößte deutsche Anbieter von Publikumsfonds und ist hier aktiv in Deutschland und anderen ausgewählten europäischen Märkten. WIP Global Real Estate Securities Fund A (USD) Mitsubishi Estate, Cheung Kong (hldgs) Ltd, Westfield Grp., Simon Property Group, Inc. Der Fonds zielt auf einen absoluten Return, bestehend aus laufenden Erträgen und Wertsteigerungen, durch ein breit gestreutes Portfolio aus globalen Immobilien-Wertpapieren. Bei der Zusammenstellung des Portfolios wählt der Investmentberater zuerst Regionen aus und entscheidet sich dann für deren Gewichtung auf der Basis einer systematischen Einschätzung der Trends und Bedingungen an den öffentlichen und privaten Immobilienmärkten. Mit Hilfe eines internen Bewertungsprozesses werden dann Investments mit im Vergleich zum Markt höherem laufenden Ertrags- und Wachstumspotenzial herausgefiltert. LU A0DPYC 578,41 20,98 % 27,48 % WIP Global Real Estate Securities Fund A (EUR) Mitsubishi Estate, Cheung Kong (hldgs) Ltd, Westfield Grp., Simon Property Group, Inc. Der Fonds zielt auf einen absoluten Return, bestehend aus laufenden Erträgen und Wertsteigerungen, durch ein breit gestreutes Portfolio aus globalen Immobilien-Wertpapieren. Bei der Zusammenstellung des Portfolios wählt der Investmentberater zuerst Regionen aus und entscheidet sich dann für deren Gewichtung auf der Basis einer systematischen Einschätzung der Trends und Bedingungen an den öffentlichen und privaten Immobilienmärkten. Mit Hilfe eines internen Bewertungsprozesses werden dann Investments mit im Vergleich zum Markt höherem laufenden Ertrags- und Wachstumspotenzial herausgefiltert. LU A0DPYD 578,41 20,63 % 28,04 %

Ihre Fondsauswahl bei Zurich

Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ihre Fondsauswahl bei Zurich Ab 1. August 2015 sicherheitsorientiert Geldmarkt ESPA Reserve Euro Plus T AT0000812979 04.11.1998 Erste Sparinvest Floating Rate Notes LU0034353002 15.07.1991 Erzielung von

Mehr

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds R-/F-Nr. Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR 17,4% 16,0% 10,1% 5,9% 6,2% 4,5% - - C * * * R10 DWS Investa 1956 EUR 16,7% 11,1% 5,6% 4,8% 5,5% 3,5% 5,7% 7,9% C * * F35 Fondak

Mehr

1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar

1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Feri Trust Morningstar Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR -16,0% -17,9% -3,2% -0,6% 3,2% 2,8% - - C * * * 30.11.1994 4,4% R10 DWS Investa 1956 EUR -18,3% -22,3% -7,9% -1,5% 2,6% 1,7% 4,6% 7,2% C *

Mehr

VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht

VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht 1 VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht Für die 1. (VHB41, 43 und 44) und 3. Schicht (VHF41 und 43) A Aberdeen Global Emerging Markets Equity Fund LU0132412106 Aktienfonds All Cap Emerging Markets

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - September 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: ACMBernstein SICAV - Asian Technology Portfolio ACMBernstein SICAV - International Health Care Portfolio ACMBernstein

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juni 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juni 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Juni 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: UBS ETF - MSCI EMU Vertreter 2: AXA ROSENBERG EQUITY ALPHA TRUST - AXA Rosenberg Eurobloc

Mehr

Für jeden das richtige Depot

Für jeden das richtige Depot portfolios Fonds-Research Für jeden das richtige Depot Für den Finanzberater ist die richtige Asset Allocation und Fondsauswahl enorm wichtig. Eine gute Wertentwicklung des angelegten Kapitals spricht

Mehr

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids

ZUSATZSEITE. Anlagemöglichkeiten. WWK BasisRente invest WWK Premium FondsRente WWK Premium FondsRente kids ZUSATZSEITE Anlagemöglichkeiten WWK BasisRente invest FondsRente FondsRente kids WWK Lebensversicherung auf Gegenseitigkeit Marsstraße 37, 80335 München Telefon (0 89) 5114-20 20 Fax (0 89) 5114-2337 E-Mail:

Mehr

24/7 Fondssparplan: Vermögensaufbau Schritt für Schritt

24/7 Fondssparplan: Vermögensaufbau Schritt für Schritt 24/7 Fondssparplan: Vermögensaufbau Schritt für Schritt Wählen Sie aus über 300 erstklassigen Fonds! Wer sein Vermögen durch regelmäßiges Anlegen langfristig mehren will und dafür die Chancen an den internationalen

Mehr

Finance & Ethics Research Marktreport:

Finance & Ethics Research Marktreport: Finance & Ethics Research Marktreport: Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Kategorien KW 1-51 Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Branchen KW 1-51 24,0% 2 2 1 16,0% 14,0% 1 1 6,0% 4,0% Immo bilienfonds

Mehr

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER

Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006. Franz und Maria MUSTER Beilage zur Einkommensteuererklärung 2006 "Einkünfte aus Kapitalvermögen" und "Sonstige Einkünfte" im Kalenderjahr 2006 aus weissen ausländischen Investmentfonds auf ausländischen Depots Franz und Maria

Mehr

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region

Fonds-Bezeichnung ISIN Anlage-Schwerpunkt Region 1 VORSORGE Lebensversicherung AG Fondsübersicht A Aberdeen Global Chinese Equity Fund A2 LU0231483743 Aktienfonds All Cap China China Aberdeen Global Emerging Markets Equity Fund LU0132412106 Aktienfonds

Mehr

HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN

HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN HANSARD EUROPE LIMITED FONDS INFORMATIONEN FONDS ERHÄLTLICH IM DX PLAN INTERNE FONDS (Bitte beachten: Die Mindestanlage fu r jeden internen Fonds beträgt 4.000 in der jeweiligen Währung.) Name des B02

Mehr

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.)

KlawInvest-Trading A0M1UF 327,0111 33,3400 EUR 10.902,55 19,23 % 3 03.07.2015 (F) 10.000,00 902,55 (9,03%/18,70% p.a.) Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Risikoklasse Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds

seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Risikoklasse Feri Trust Morningstar Rating S&P R-/F-Nr. Investmentfonds R-/F-Nr. Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR -4,3% -1,1% 11,5% 13,4% 8,7% 7,0% - - 6 B * * * * R10 DWS Investa 1956 EUR -5,1% -2,5% 11,9% 12,6% 8,6% 6,7% 6,8% 8,1% 6 B * * *

Mehr

Fonds-managem.- Feri Trust Morningstar R-/F-Nr. Investmentfonds. seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Risikoklasse

Fonds-managem.- Feri Trust Morningstar R-/F-Nr. Investmentfonds. seit 1 J. 2 J. 5 J. 10 J. 15 J. 20 J. 30 J. Risikoklasse R-/F-Nr. Aktienfonds Deutschland F22 DWS German Equities Typ 0 1994 EUR 27,4% 36,1% 30,4% 19,3% 10,3% 7,7% - - 7 B * * * * R10 DWS Investa 1956 EUR 28,2% 35,1% 31,1% 18,5% 10,1% 7,3% 7,5% 8,7% 7 B * *

Mehr

Bekanntmachung Freiverkehr (Open Market, Quotation Board)

Bekanntmachung Freiverkehr (Open Market, Quotation Board) Bekanntmachung Freiverkehr (Open Market, Quotation Board) Einbeziehung Folgende Wertpapiere werden in den Freiverkehr (Open Market, Quotation Board) der Frankfurter Wertpapierbörse einbezogen: Aktien ISIN

Mehr

Investmentwegweiser. lle Lösungen für die fondsgebundene Vorsorge im Überblick

Investmentwegweiser. lle Lösungen für die fondsgebundene Vorsorge im Überblick Investmentwegweiser lle Lösungen für die A fondsgebundene Vorsorge im Überblick Kundeninformation Stand 0/0 Der LV 87 Fondsfinder Vermögensverwaltungsfonds der DJE Kapital AG LU059595 DJE Alpha Global

Mehr

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen.

Alle Angaben sind ohne Gewähr. Im Zweifelsfall gelten die Depot- bzw. Kontoauszüge der Depotstellen. Lahnau, 05.07.2015 FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8, 35633 Lahnau FONDS UND MEHR Dipl.Ökonom Uwe Lehmann Vermögensberatung Lilienweg 8 35633 Lahnau Vermögensübersicht

Mehr

Anlagestrategie Depot Oeco-First

Anlagestrategie Depot Oeco-First Anlagestrategie Depot Oeco-First Das Depot eignet sich für dynamische Investoren, die überdurchschnittliche Wertentwicklungschancen suchen und dabei zeitweise hohe Wertschwankungen und ggf. auch erhebliche

Mehr

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen

Fondsrente mit Strategie. Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Fondsrente mit Strategie Mit attraktiven Anlagestrategien für einen entspannten Ruhestand vorsorgen Vorsorgen mit MV FondsMix exklusiv Für einen entspannten Ruhestand braucht es ein sicheres Einkommen.

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - März 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: AIG SICAV - AIG Equity Fund Small & Mid Caps Switzerland Vertreter: AIG Privat Bank AG, Zürich AMCFM Global Opportunities

Mehr

Sparplanangebot der Augsburger Aktienbank AG Stand: 28.12.2004

Sparplanangebot der Augsburger Aktienbank AG Stand: 28.12.2004 973684 LU0050697852 ABN AMRO Germany Equity Fund ABN AMRO Investment Management SA 5,25 EUR Aktien Deutschland 0,00 988117 LU0085494788 ABN AMRO Global Emerging Markets Bond Fund (USD) ABN AMRO Investment

Mehr

Einzelfondsliste (Stand per 01.06.2011)

Einzelfondsliste (Stand per 01.06.2011) Einzelfondsliste (Stand per 01.06.2011) Im Rahmen des Einzelfondspicking stehen Ihnen neben gemanagten Portefeuilles (siehe Bedingungs-Merkblatt zur Fondspolizze) eine Reihe von Einzelfonds zur Verfügung.

Mehr

Investmentfonds Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Mai 2013 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre p.a. lfd. Nr.

Investmentfonds Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Mai 2013 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre p.a. lfd. Nr. Ausdruck [Schweizer Fondspolice.FRA] vom 13.06.2013 Seite 1 Bezeichnung WKN ISIN 6 Monate 2013 ( Jahr) 2012 2 Jahre 3 Jahre 4 Jahre 5 Jahre 1 JPM Em Markets Equity A dist $ 973678 LU0053685615 1,35 % -0,86

Mehr

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen

Bundeszentralamt für Steuern. Steuerliche Erfassung der im Kalenderjahr 2003 zugeflossenen Erträge aus ausländischen Investmentanteilen ASA Ltd. 864253 USD 21.02.2003 30.05.2003 22.08.2003 21.11.2003 BTV-AVM Dynamik 74629 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 BTV-AVM Wachstum A0DM87 EUR 31.12.2003x 01.04.2003 ABN AMRO Funds - Europe Bond Fund 973682

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Dezember 2006 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: FIDELITY FUNDS - Asia Pacific Property Fund (USD) [12976] FIDELITY FUNDS - Euro Short Term Bond Fund (Euro) [12978]

Mehr

Investmentwegweiser. Alle Performancedaten im Überblick Mit Risikoklasseneinschätzung Fondsfinder auf der Rückseite. Investmentwegweiser

Investmentwegweiser. Alle Performancedaten im Überblick Mit Risikoklasseneinschätzung Fondsfinder auf der Rückseite. Investmentwegweiser Investmentwegweiser Alle Performancedaten im Überblick Mit Risikoklasseneinschätzung Fondsfinder auf der Rückseite Investmentwegweiser Kundeninformation Stand 1/2010 Klasse für jeden Anlegertyp Mit den

Mehr

Marktausblick 2013. Ist die Schuldenkrise überstanden? Kundenveranstaltung der Raiffeisen Regionalbank Mödling. 29. / 30.

Marktausblick 2013. Ist die Schuldenkrise überstanden? Kundenveranstaltung der Raiffeisen Regionalbank Mödling. 29. / 30. Marktausblick 2013 Ist die Schuldenkrise überstanden? Kundenveranstaltung der Raiffeisen Regionalbank Mödling 29. / 30. Jänner 2013 Ist die Schuldenkrise überstanden? Dir. Dipl.-BW (BA) Tim Geissler Hauptabteilungsleiter

Mehr

Fondsempfehlungsliste

Fondsempfehlungsliste Stand: 0/04 Fondsempfehlungsliste Die Zufriedenheit mit einer Kapitalanlage hängt unmittelbar von der Anlegermentalität ab. Vor der Auswahl eines bestimmten Investmentfonds sollte daher immer eine Analyse

Mehr

Depotbericht. erstellt für Corinna & Dr. Erwin Mustermann 01.01.2009 bis 31.03.2015. Depotbericht 16.06.2015

Depotbericht. erstellt für Corinna & Dr. Erwin Mustermann 01.01.2009 bis 31.03.2015. Depotbericht 16.06.2015 Depotbericht Erstellt für: Corinna & Dr. Erwin Mustermann Schloßallee 80 D-22222 Hamburg +49 (40) 123 456 78 Depotbericht erstellt für Corinna & Dr. Erwin Mustermann 01.01.2009 bis 31.03.2015 Claritos

Mehr

Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226

Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226 Franklin Templeton US Small-Mid Cap Growth Fund LU0122613226 Globales Bruttoinlandsprodukt 2013 in 1 2,5 Bio. 3,6 Bio. 16,7 Bio. 5,0 Bio. 4,9 Bio. For Professional Use Only. Not for Distribution to Retail

Mehr

Die Fondspalette. Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic 18.09.2014. Stand : 18.09.2014. Seite 1 von 5

Die Fondspalette. Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic 18.09.2014. Stand : 18.09.2014. Seite 1 von 5 Fondsgebundene Lebensversicherung - Lebensvorsorge Dynamic Seite 1 von 5 Dachfonds AT0000A0HR31 VB Premium-Evolution 25 Max.25% Aktienfonds erworben, wobei der Anteil der Veranlagungen mit Aktienrisiko

Mehr

Finance & Ethics Research Anleihenreport:

Finance & Ethics Research Anleihenreport: Finance & Ethics Research Anleihenreport: Performanceentwicklung Gesamtmarkt nach Kategorien 26 Kategorien 26 26,% 24,% 2 2 1 16,% 14,% 1 1 6,% 4,% Immo bilienfonds Aktienfonds M ischfonds Geldmarktfonds

Mehr

Einzelfondsliste (Stand per 01.01.2014)

Einzelfondsliste (Stand per 01.01.2014) Einzelfondsliste (Stand per 01.01.2014) Im Rahmen des Einzelfondspicking stehen Ihnen neben gemanagten Portefeuilles (siehe Bedingungs-Merkblatt zur Fondspolizze) eine Reihe von Einzelfonds zur Verfügung.

Mehr

Unsere Erfahrung Wo wir herkommen...

Unsere Erfahrung Wo wir herkommen... Unsere Erfahrung Wo wir herkommen... Die FIDUKA-Depotverwaltung GmbH ist eine der traditionsreichsten, unabhängigen Vermögensverwaltungen Deutschlands und wurde 1971 gegründet und über Jahrzehnte von Gottfried

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - Januar 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: ABN AMRO Funds - ARBF V150 ABN AMRO Funds - Clean Tech Fund ABN AMRO Funds - Europe Property

Mehr

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Wegweisend meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Stichtag der Performancedaten: 28. Januar 2016 Investmentwegweiser Exklusive Lösungen Expertenpolice

Mehr

Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets. Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH

Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets. Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH Erfolgreich Anlegen in den Emerging Markets Mag. Klaus Hager Raiffeisen Salzburg Invest Kapitalanlage GmbH 2 Emerging Markets sind kein Nebenschauplatz 3 83% Bevölkerungsanteil 75% der Landmasse Anteil

Mehr

Seitwärtstrend wahrscheinlich

Seitwärtstrend wahrscheinlich portfolios Markteinschätzung DJE Investment Seitwärtstrend wahrscheinlich derzeit keine Gefahr für die anderen Börsenplätze. Von Euphorie kann an der Börse immer noch keine Rede sein. Die Anleger sind

Mehr

WvF Strategie-Fonds Nr. 1 Vermögensverwalter Wilhelm von Finck AG bietet erstmals Investmentfonds an

WvF Strategie-Fonds Nr. 1 Vermögensverwalter Wilhelm von Finck AG bietet erstmals Investmentfonds an WvF Strategie-Fonds Nr. 1 Vermögensverwalter Wilhelm von Finck AG bietet erstmals Investmentfonds an +++ Neuartiges Konzept +++ +++Anlegerfreundliche Kostenstruktur+++ Grasbrunn/München, August 2008 Erstmals

Mehr

08 16 Fonds-Konzept Fondswelt

08 16 Fonds-Konzept Fondswelt KUNDENINFORMATION 08 16 Fonds-Konzept Fondswelt Mit dem 08 16 Fonds-Konzept, der Fondsgebundenen Lebensversicherung der NÜRNBERGER, bieten wir Ihnen neben fertigen Produktlösungen eine breite Auswahl an

Mehr

Strategiefonds Multi-Asset-Strategie Makro dynamisch Welt

Strategiefonds Multi-Asset-Strategie Makro dynamisch Welt Kaufbeuren, 31.03.2015 Mindelheimer Str. 99 87600 Kaufbeuren Vermögensübersicht Stand: 31.03.2015 Wertentwicklung ab: 01.07.2011 Marco Richter e. K. Marco Richter Mindelheimer Straße 99 87600 Kaufbeuren

Mehr

TRUST-WirtschaftsInnovationen GmbH

TRUST-WirtschaftsInnovationen GmbH Investmentfonds Die Nadel im Heuhaufen suchen & finden. Es gibt "offene" und "geschlossene" Investmentfonds. Bei offenen Fonds können jederzeit weitere Anteile ausgegeben werden, hingegen bei geschlossenen

Mehr

poolnews Das Magazin für den Finanz- und Versicherungsvertrieb. WICHTIGER TERMIN. Die neue Pool-Messe ist eine Pflichtveranstaltung für Berater.

poolnews Das Magazin für den Finanz- und Versicherungsvertrieb. WICHTIGER TERMIN. Die neue Pool-Messe ist eine Pflichtveranstaltung für Berater. poolnews Ausgabe 02/2011 8. Jahrgang ISSN 1613-4893 poolnews Das Magazin für den Finanz- und Versicherungsvertrieb. GROSSER ERFOLG. 10 Jahre Riester-Rente poolnews sprach mit Erfinder Walter Riester. WICHTIGER

Mehr

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871

Wegweisend. meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice. Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Wegweisend meinepolice.com: Der Investmentwegweiser für Ihre Fondspolice Maßstäbe in Vorsorge seit 1871 Stichtag der Performancedaten: 31. Mai 2015 Investmentwegweiser Exklusive Lösungen Expertenpolice

Mehr

Basket Wachstum: gültig für ältere ASPECTA Tarife Für Neugeschäft geschlossen

Basket Wachstum: gültig für ältere ASPECTA Tarife Für Neugeschäft geschlossen Basket Wachstum: gültig für ältere ASPECTA Tarife Absolute Return 0,52% Absolute Return VM Sterntaler 0,52% Aktien Asien/Paz. Renten sonstige 1,50% 13,56% Rohstoffe 3,79% Absolute Return Summe 0,52% Aktien

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - September 2007 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: ABN AMRO Alternative Investments ABN AMRO Absolute Return Advantage Fund (ausl. Dachfonds

Mehr

GIPS Composites bei der Basler Kantonalbank 2014

GIPS Composites bei der Basler Kantonalbank 2014 GIPS Composites bei der Basler Kantonalbank 2014 Composite Referenzwährundatum (Benchmark geändert per 01.01.2013) Eröffnung- Kurzbeschreibung der traditionellen Strategien Obligationen CHF 01/1997 Es

Mehr

Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007

Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007 Ratings, Style Box & Co. Alexander Ehmann, Fund Analyst Morningstar Deutschland GmbH Wien, 04. März 2007 Übersicht Das Morningstar Rating Morningstar Kategorien Kosten Risikobereinigte Rendite Berechnungszeitraum

Mehr

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen

M&G Global Dividend Fund. für verschiedene Marktlagen M&G Global Dividend Fund für verschiedene Marktlagen Dividenden und Aktienkurse 1 gehen Hand in Hand In der Vergangenheit haben Unternehmen mit nachhaltigem Dividendenwachstum 2 in der Regel eine ausgezeichnete

Mehr

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor

Fidelity Investments International. Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Fidelity Investments International Mag. Marion Schaflechner Leiterin Vertrieb Österreich / Direktor Aktienfonds Nie wieder?? Die letzten 3 Jahre 180 15/10/04 160 140 120 100 80 60 40 2002 2003 2004 MSCI

Mehr

Euroländer Aktienindexfonds

Euroländer Aktienindexfonds Inhaltsübersicht: S. 1 Euroländer Aktienindexfonds S. 3 Internationaler Aktienindexfonds S. 5 Euro Anleihenfonds S. 8 Euro Geldmarktfonds Euroländer Aktienindexfonds Ziel unseres Euroländer Aktienindexfonds

Mehr

INVESTIS Professional Solutions

INVESTIS Professional Solutions INVESTIS Professional Solutions 19. Oktober 2007 GEWINN-Messe Wien Dipl. Math. Nat. Olaf-Johannes Eick Multi Invest Gesellschaft für institutionelles Advisoring mbh www.investis-prof.at INVESTIS Professional

Mehr

Top Star Garant Zertifikate

Top Star Garant Zertifikate WWW.ZERTIFIKATE.LBB.DE Top Star Garant Zertifikate WKN LBB2XF Zeichnungsfrist 16.Juni 28. Juli Gehebelte Outperformance mit Kapitalgarantie Bitte beachten Sie den Disclaimer am Ende dieser Präsentation

Mehr

Erstklassige Renditechancen Individuelle Sicherheit. LifeTime Die Depots der Continentale

Erstklassige Renditechancen Individuelle Sicherheit. LifeTime Die Depots der Continentale Erstklassige Renditechancen Individuelle Sicherheit LifeTime Die Depots der Continentale LifeTime. Mit Aktieninvestment und Versicherungsschutz für das Alter vorsorgen Fondsgebundene Versicherungen verknüpfen

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G

P R E S S E M I T T E I L U N G P R E S S E M I T T E I L U N G Feri EuroRating Awards 2013 für die besten Fonds und Asset Manager vergeben Aberdeen und BlackRock die großen Gewinner der Awards Drei Gesellschaften mit Gewinnerfonds in

Mehr

Wer finanziert die Pharmakonzerne? Barbara Küpper Testbiotech Konferenz Der patentierte Affe Berlin, 17 June 2015

Wer finanziert die Pharmakonzerne? Barbara Küpper Testbiotech Konferenz Der patentierte Affe Berlin, 17 June 2015 Wer finanziert die Pharmakonzerne? Barbara Küpper Testbiotech Konferenz Der patentierte Affe Berlin, 17 June 2015 Inhalt Hintergrund Finanzinstitute Finanzielle Beziehungen Finanzierung der Pharmaunternehmen

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - November 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - November 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - November 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: Aberdeen Global - Asian Property Share Fund Aberdeen Global - Asian Smaller Companies

Mehr

ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG. managed by

ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG. managed by ERFOLGREICHE & SICHERE KUNDENBERATUNG managed by EIN BASISINVESTMENT MIT DEM KNOW HOW VON 10 STARKEN PARTNERN DIE PARTNER (v.l.n.r.): Mercedes Schoppik SCHRODERS Ivan Rancic DWS Franz-Xaver Jahrstorfer

Mehr

Mit den Fonds von VILICO

Mit den Fonds von VILICO Die Antwort auf die Abgeltungssteuer! Mit den Fonds von VILICO * Für den Fonds wird als Vergleichsindex der Dow Jones EURO STOXX 50 Price Index (EUR) herangezogen. 1 Zitat "Die große Kunst besteht nur

Mehr

P R E S S E M I T T E I L U N G. Nur 41 Prozent der Fonds im Bestand der Versicherungen mit Top-Rating

P R E S S E M I T T E I L U N G. Nur 41 Prozent der Fonds im Bestand der Versicherungen mit Top-Rating P R E S S E M I T T E I L U N G Dritte FERI-Studie zu fondsgebundenen Versicherungen Nur 41 Prozent der Fonds im Bestand der Versicherungen mit Top-Rating Versicherer setzen auf bekannte Gesellschaften

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Mai 2005

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Mai 2005 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Mai 2005 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: Activest-Commodities Activest Investmentgesellschaft Schweiz AG, Bern AMC FUND AMC Classical (CHF) AMC FUND AMC Classical

Mehr

Die Fonds auf einen Blick

Die Fonds auf einen Blick Die Fonds auf einen Blick 3 fa c el l e in ive Strateg lus ien Ex k Alle Strategien und Investmentfonds für die fondsgebundene Vorsorge h un d schn Exklusive Anlagestrategien Made in Germany Strategie

Mehr

Baloise Asset Management Werte schaffen Werte schützen. Vermögensverwaltung der Baloise Group

Baloise Asset Management Werte schaffen Werte schützen. Vermögensverwaltung der Baloise Group Baloise Asset Management Werte schaffen Werte schützen Vermögensverwaltung der Baloise Group Baloise Asset Management Solide und erfolgreich Seit mehr als 150 Jahren bewirtschaftet die Basler Versicherung

Mehr

poolnews POOLNEWS.TV: poolnews Das Magazin von Jung, DMS & Cie.

poolnews POOLNEWS.TV: poolnews Das Magazin von Jung, DMS & Cie. poolnews Ausgabe 01/2011 8. Jahrgang ISSN 1613-4893 poolnews Das Magazin von Jung, DMS & Cie. Goldene Bullen. Die Sieger der Finanzen-Nacht. Versicherungen 3.0. Neuerungen in der World of Finance. Voll

Mehr

Empfehlungsliste. Investment Office 4. Quartal, 2012 Nr. 2. Name des Anlagefonds Anlagefonds 12.10. High Low Thesau. Datum Mmgt.

Empfehlungsliste. Investment Office 4. Quartal, 2012 Nr. 2. Name des Anlagefonds Anlagefonds 12.10. High Low Thesau. Datum Mmgt. Liquidität Valor Sub-Anlagekategorie des Whrg. Kurs per 52 Wochen Swisscanto Money Market Fund 1'363'887 Geldmarkt CHF 148.85 ne 18.03.1991 0.09 T Obligationen Valor Sub-Anlagekategorie des Whrg. Kurs

Mehr

Kapitel I Investmentfonds Ein Instrument der Geldanlage Seite. I-1 Aufbruch oder Einbruch? Asset Allocation 2005/2006 von Dr. Heinz-Werner Rapp...

Kapitel I Investmentfonds Ein Instrument der Geldanlage Seite. I-1 Aufbruch oder Einbruch? Asset Allocation 2005/2006 von Dr. Heinz-Werner Rapp... Kapitel I Investmentfonds Ein Instrument der Geldanlage Seite I-1 Aufbruch oder Einbruch? Asset Allocation 2005/2006 von Dr. Heinz-Werner Rapp.......................................................15 I-2

Mehr

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005

Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005 Ausländische Anlagefonds Mutationen - Oktober 2005 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: BiscayneAmericas Funds plc BiscayneAmericas Enhanced Yield Fund BiscayneAmericas Funds plc BiscayneAmericas Income

Mehr

PPS Vermögenspolice. 8 Fonds für individuelle Anlegerprofile. Von rendite- bis wertzuwachsorientiert

PPS Vermögenspolice. 8 Fonds für individuelle Anlegerprofile. Von rendite- bis wertzuwachsorientiert 8 Fonds für individuelle e Von rendite- bis wertzuwachsorientiert PPS Vermögenspolice bietet Ihnen je nach Ihrer Anlagementalität die Wahl zwischen 8 Fonds. In einem individuellen Gespräch beraten wir

Mehr

Produktinformation Leben/Finanzdienstleistungen

Produktinformation Leben/Finanzdienstleistungen Produktinformation Leben/Finanzdienstleistungen zu Facts 01/2006 - Kennziffer 004 Continentale Krankenversicherung a.g. Vertriebspartnerbetreuung Maklerorganisation Piusstrasse 137 50931 Köln Telefax (02

Mehr

Investmentfonds Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Mai 2013 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre p.a. lfd. Nr.

Investmentfonds Wertentwicklungen in EUR bis zum 31. Mai 2013 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre p.a. lfd. Nr. Ausdruck [HDI Gerling ab Tarigenaration 2004 FUR-FRWX-FRWA-FRWF.FRA] vom 13.06.2013 Seite 1 absteigend sortiert nach Spalte : 10 Jahre Bezeichnung WKN ISIN Gesellschaft (KAG) Kosten per Transaktion 1 Monat

Mehr

INTER VitaPrivat SelectFonds. Anlage der Überschüsse aus Ihrem Lebensversicherungsvertrag in Fonds. Die Verknüpfung von Sicherheit mit Renditechancen!

INTER VitaPrivat SelectFonds. Anlage der Überschüsse aus Ihrem Lebensversicherungsvertrag in Fonds. Die Verknüpfung von Sicherheit mit Renditechancen! INTER VitaPrivat SelectFonds Anlage der Überschüsse aus Ihrem Lebensversicherungsvertrag in Fonds Informationen zum Überschusssystem Fondsanlage Die Verknüpfung von Sicherheit mit Renditechancen! Zukunf

Mehr

Fondsname Investmentgesellschaft ISIN Schwerpunkt Anlageziel Währung Auch für Risiko-»Invest«1 klasse

Fondsname Investmentgesellschaft ISIN Schwerpunkt Anlageziel Währung Auch für Risiko-»Invest«1 klasse »Invest«klasse Strategien AL FT Chance FRANKFURT-TRUST DE000A0H0PH0 International Der Fonds legt sein Vermögen bis zu 00 % in ausgewählte Aktienfonds an und EUR 7 5 eignet sich für Anleger, die für ein

Mehr

Nicht nur auf ETFs setzen: Anlageerfolg 2015 durch Selektion und Kombination Franz Schulz, Geschäftsleiter Quint:Essence

Nicht nur auf ETFs setzen: Anlageerfolg 2015 durch Selektion und Kombination Franz Schulz, Geschäftsleiter Quint:Essence Investment I Einfach I Anders Nicht nur auf ETFs setzen: Anlageerfolg 2015 Franz Schulz, Geschäftsleiter Quint:Essence Konflikte: Die Welt ist ein Dorf und niemand mehr eine Insel Russland/Ukraine Naher

Mehr

Heft 55. VORSORGE Lebensversicherung Fondsüberblick

Heft 55. VORSORGE Lebensversicherung Fondsüberblick Heft 55 VORSORGE Lebensversicherung Fondsüberblick Inhalt 1 Inhalt Die Fonds Aktienfonds Asien 1 Deutschland 3 Emerging Markets 6 Europa 8 USA Lateinamerika 13 Welt 15 Sonstige 21 Garantiefondskonzepte

Mehr

Strategiefonds Multi-Asset-Strategie Makro dynamisch Welt

Strategiefonds Multi-Asset-Strategie Makro dynamisch Welt Kaufbeuren, 29.05.2015 Mindelheimer Str. 99 87600 Kaufbeuren Vermögensübersicht Stand: 29.05.2015 Wertentwicklung ab: 01.07.2011 Marco Richter e. K. Marco Richter Mindelheimer Straße 99 87600 Kaufbeuren

Mehr

Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015

Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015 Presse-Information Wirtschaft/Finanzen 06. Juli 2015 Neue defensive Managementstrategie für Aktienfonds: Der Minimum-Varianz-Ansatz im Überblick Historische Performance-Ergebnisse und wissenschaftliche

Mehr

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet

Lipper: Offene Investmentfonds - näher beleuchtet 4-2011 Juni/Juli/ August 18. Jahrgang Deutschland Euro 4.50 Österreich Euro 5,10 www.meingeld.org Wirtschaft Offene Investmentfonds Immobilien Versicherungen Investment n eu e Of fene k i r b u R entinvestm

Mehr

Fondsvermögensverwaltung PatriarchSelect Ertrag (August 2007)

Fondsvermögensverwaltung PatriarchSelect Ertrag (August 2007) Multi-Manager GmbH Gewähr für die Richtigkeit der Analysen und getroffenen Aussagen. Angaben zur bisherigen Wertenwicklung erlauben Prognose für die Zukunft. Die übernimmt Gewähr Fondsvermögensverwaltung

Mehr

INVESTIS PROFESSIONAL SOLUTIONS

INVESTIS PROFESSIONAL SOLUTIONS Sicherer Gewinn mit Köpfchen INVESTIS PROFESSIONAL SOLUTIONS präsentiert www.investis-prof.at Mag. Günther G Hindinger Stand 101 Sicherer Gewinn mit Köpfchen Investis Professional Solutions Unser Name

Mehr

Swiss Life Synchro / Swiss Life Temperament Fondsperformance Stand Januar 2010

Swiss Life Synchro / Swiss Life Temperament Fondsperformance Stand Januar 2010 Swiss Life Synchro / Swiss Life Temperament performance Stand Januar 21 Strategie: Balanced Performance Analyse Performance 1 Jahr 3 Jahre 5 Jahre 14,4% p.a. 2,7% p.a. 1,8% p.a. 12,%,3% 13,1% 8. 6. 4.

Mehr

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem

Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem * Ein Teilfonds der Franklin Templeton Investment Funds (FTIF), eine in Luxemburg registrierte SICAV. Marathon-Strategie I das Basisinvestment mit langem Atem WAS SIE ÜBER DEN FRANKLIN TEMPLETON GLOBAL

Mehr

Dr. Bauer & Co. Vermögensmanagement GmbH und Frankfurter Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh gewinnen Deutschen Fondspreis 2010

Dr. Bauer & Co. Vermögensmanagement GmbH und Frankfurter Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh gewinnen Deutschen Fondspreis 2010 DIE FSKAG INFORMIERT Dr. Bauer & Co. Vermögensmanagement GmbH und Frankfurter Service Kapitalanlage-Gesellschaft mbh gewinnen Deutschen Fondspreis 2010 Frankfurt, 19. Februar 2010. Die Dr. Bauer & Co.

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2007

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2007 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - April 2007 Zum Vertrieb in der Schweiz zugelassen: Alternative Capital Enhancement - Ace Natural Resources Fund (CHF), fonds luxembourgeois à risque

Mehr

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008

Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Ausländische kollektive Kapitalanlagen Mutationen - August 2008 Zum Vertrieb in oder von der Schweiz aus genehmigt: AVIVA INVESTORS - AUSTRALIAN RESOURCES FUND AVIVA INVESTORS - GLOBAL EQUITY INCOME FUND

Mehr

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen PRIMA - Jumbo Anforderungen an eine gute Geldanlage Sicherheit Gute Rendite Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen Steuerliche Vorteile Eine prima Mischung für Sie Über den Erfolg Ihrer Geldanlage

Mehr

Rückenwind für Fondssparer. Vermögenswirksame Leistungen mit Deka Investmentfonds und staatlicher Prämie.

Rückenwind für Fondssparer. Vermögenswirksame Leistungen mit Deka Investmentfonds und staatlicher Prämie. Rückenwind für Fondssparer. Vermögenswirksame Leistungen mit Deka Investmentfonds und staatlicher Prämie. International Fund Management S.A. Deka International S.A. Deka Investment GmbH Ÿ Finanzgruppe

Mehr

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection

Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection WERBEMITTEILUNG Wirkt anziehend! Das neue Anlagekonzept: Generali Komfort Best Selection geninvest.de Generali Komfort Best Selection Konzept der Besten-Selektion Wie kann ich mein Geld trotz niedriger

Mehr

Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen

Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen Transaktionskosten Kosten, welche bei Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen Transparenz bis ins kleinste Detail Skandia zeigt auf, welche Transaktionskosten bei einem Kauf/Verkauf von Fondsanteilen anfallen.

Mehr

BCA AUSTRIA. Alles aus einer Hand FAKTEN statt FIKTIONEN! präsentiert: Klaus Schönfelder, Geschäftsführer BCA AUSTRIA

BCA AUSTRIA. Alles aus einer Hand FAKTEN statt FIKTIONEN! präsentiert: Klaus Schönfelder, Geschäftsführer BCA AUSTRIA rst BCA AUSTRIA präsentiert: Alles aus einer Hand FAKTEN statt FIKTIONEN! Klaus Schönfelder, Geschäftsführer BCA AUSTRIA Das Unternehmen Unabhängiges WPDLU in Österreich Hauptgesellschafter: BCA AG (größter

Mehr

AMF - Renten Welt P A1XBAQ 589,289182 50,0000 EUR 29.464,46 58,69 % 2 06.11.2015 (F) 30.000,00-535,54 (-1,79%/-2,09% p.a.)

AMF - Renten Welt P A1XBAQ 589,289182 50,0000 EUR 29.464,46 58,69 % 2 06.11.2015 (F) 30.000,00-535,54 (-1,79%/-2,09% p.a.) Lahnau, 10.11.2015 FONDS UND MEHR Dipl.-Ökonom Uwe Lehmann, Lilienweg 8, 35633 Lahnau Vermögensübersicht Stand: 10.11.2015 Wertentwicklung seit Depoteröffnung: 02.01.2015 FONDS UND MEHR Dipl.-Ökonom Uwe

Mehr

Investment spezial. Oktober 2006. Fondsauswahl: Eine Stilfrage? Inhalt. Fondsauswahl: eine Stilfrage? Marktdaten. Haben Sie es gewusst

Investment spezial. Oktober 2006. Fondsauswahl: Eine Stilfrage? Inhalt. Fondsauswahl: eine Stilfrage? Marktdaten. Haben Sie es gewusst Oktober 2006 Fondsauswahl: Eine Stilfrage? Inhalt Fondsauswahl: eine Stilfrage? Marktdaten Haben Sie es gewusst Ein Jahr Flexibler Rentenplan plus Fonds-Einblicke: (Setanta) Die Festlegung und konsequente

Mehr

Halbjahresbericht. für. Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010

Halbjahresbericht. für. Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010 Halbjahresbericht für Generali AktivMix Dynamik Protect 80 01.08.2009-31.01.2010 Seite 1 Vermögensaufstellung zum 31.01.2010 Stück bzw. Bestand Käufe/ Verkäufe/ Kurs Kurswert % Gattungsbezeichnung Markt

Mehr

VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST. Jänner 2012

VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST. Jänner 2012 VORSTELLUNG SPÄNGLER IQAM INVEST Jänner 2012 SPÄNGLER IQAM INVEST Spängler IQAM Invest ist die gemeinsame Dachmarke der Carl Spängler Kapitalanlagegesellschaft und des Instituts für Quantitatives Asset

Mehr

FWW Dachfonds-Quartalsbericht

FWW Dachfonds-Quartalsbericht 2 Herausgeber FWW GmbH Münchener Str. 14 85540 Haar bei München Kontakt FWW Research Services (RS) Thomas Richter Director + 49 (0) 89 / 46 26 18-25 tr@fww.de Autor FWW Research Services (RS) Thomas Polach

Mehr

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!*

Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* Info Oktober 2015 Allianz Investmentbank AG Allianz Global Investors Fonds Meldefonds!* www.allianzinvest.at Für Privatinvestoren ABS-Cofonds Allianz Adifonds - A - EUR** Allianz Adiverba - A - EUR** Allianz

Mehr

Entscheidende Einblicke

Entscheidende Einblicke Entscheidende Einblicke Allianz Maklervertrieb 26. März 2015 Robert Engel Verstehen. Handeln. Allianz Global Investors Ein starker Partner in Sachen Geldanlage Als aktiver Investmentmanager sind wir in

Mehr

Rendite und Sicherheit eine mögliche Kombination?

Rendite und Sicherheit eine mögliche Kombination? Rendite und Sicherheit eine mögliche Kombination? Hohe Performance ist die Folge von Sicherheit nicht von Chancen! Dipl. Math. Nat. Olaf-Johannes Eick Multi-Invest Gesellschaft für institutionelles Advisoring

Mehr

Fürst Fugger Privatbank Verkaufsinformation FFPB Depot Chance. Depotzusammensetzung. Wertentwicklung des Depots, Stand: 30.10.2015

Fürst Fugger Privatbank Verkaufsinformation FFPB Depot Chance. Depotzusammensetzung. Wertentwicklung des Depots, Stand: 30.10.2015 FFPB Depot Chance Anlagestrategie Aktienorientierte Anlagestrategie. : 01.05.1999 Für die Depotanlage wird angestrebt, dass die Anlage in Aktienfonds oder in Fonds mit offensiven alternativen Anlagekonzepten

Mehr