gefördert durch: Waltrop Akademie für Bildung&Beruf e.v. Wirtschaftsförderung der Stadt Waltrop Soliverein Waltrop e.v.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "gefördert durch: Waltrop Akademie für Bildung&Beruf e.v. Wirtschaftsförderung der Stadt Waltrop Soliverein Waltrop e.v."

Transkript

1

2 Herausgeber Konzept Design Waltrop Akademie für Bildung&Beruf e.v. Wirtschaftsförderung der Stadt Waltrop Soliverein Waltrop e.v. Berufsorientierungsbüro Waltrop atelier.freiraum_waltrop.velbert gefördert durch:

3 Herzlich willkommen zum JOBForum 2012 Jungen Menschen eine berufliche Perspektive zu geben, gehört zu den wichtigsten Themen und Aufgaben unserer Region. Viele Schülerinnen und Schüler wissen nach Beendigung Ihrer Schulzeit noch nicht, was sie beruflich einmal machen möchten. Eine frühzeitige Berufsorientierung und bestmögliche Beratung ist daher entscheidend. Das in diesem Jahr bereits zum 5.Mal stattfindende JOBForum an der Waltroper Gesamtschule ist eine gute Informationsgelegenheit für die junge Menschen unserer Region und eine Chance, sich frühzeitig beruflich zu orientieren. Gleichzeitig ist es eine gute Plattform für Unternehmen, sich als Ausbildungsbetrieb zu präsentieren. Der vorliegende Ausbildungsführer belegt das hohe Wirtschaftspotenzial unserer Region und wird sicherlich vielen Jugendlichen als wichtige Informationsquelle für die bevorstehenden Bewerbungen dienen. Die zahlreichen Aktivitäten der Waltrop Akademie für Bildung&Beruf e.v. in Kooperation mit zahlreichen Partnern sind hervorragend für die Region und haben weit über die Waltroper Stadtgrenzen hinaus Vorbildcharakter. Es handelt sich um eine Erfolgsgeschichte die aufzeigt was möglich ist, wenn Schulen, Unternehmen, Vereine und weitere öffentliche Einrichtungen gemeinsam neue Wege gehen und konsequent an einem Ziel arbeiten. Ich möchte mich für das hohe Engagement bei allen Beteiligten bedanken und wünsche der Veranstaltung einen guten Verlauf. Mit freundlichen Grüßen Cay Süberkrüb _ Landrat des Kreises Recklinghausen

4 Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Leserinnen und Leser, Sie halten die 4. Ausgabe des Ausbildungsführers zum Waltroper Jobforum in den Händen. Was will ich werden? Wie sollte meine Bewerbung aussehen? Wer bildet mich aus? Der Einstieg in das Berufsleben ist gleichermaßen aufregend und anstrengend. Diese Zeit ist aber auch von vielen Fragen und manchem Moment der Unsicherheit bestimmt. Er soll doch möglichst reibungslos gelingen, der Schritt von der Schule in das Berufsleben. Damit dieser Wunsch in Erfüllung gehen kann, ist eine frühzeitige Vorbereitung hilfreich. Je intensiver sich Jugendliche mit ihrem Berufswunsch beschäftigen, je besser sie die eigenen Talente einschätzen können, desto besser können sie sich für einen Ausbildungsberuf entscheiden. Dabei ist es besonders wichtig, dass Jugendliche über Inhalte und Anforderungen eines Ausbildungsberufes Bescheid wissen und die Vorstellungen der Arbeitgeber kennen. Der Ausbildungsführer der Gesamtschule Waltrop bietet den Schülerinnen und Schülern alle wichtigen Informationen zum regionalen Ausbildungsmarkt, zu Berufsfeldern und Arbeitgebern. Gemeinsam haben hier zahlreiche Kooperationspartner mit diesem Buch ein praktisches Hilfsmittel gestaltet, das Jugendlichen auf ihrem Weg in das Berufsleben wertvolle Tipps und Vergleichsmöglichkeiten gibt und eine wichtige Hilfe sein wird. Jeder Jugendliche hat zudem die Möglichkeit, die Berufsberatung der Agentur für Arbeit Recklinghausen wohnortnah zu nutzen. Die Ausbildungsexperten informieren über den Ausbildungsmarkt und über die mehr als 350 Ausbildungsberufe mit Zukunft und sie helfen dabei, den richtigen Weg zum Ausbildungsplatz zu finden. Sie kennen die Antworten auf die Fragen, die bei der Suche nach dem richtigen Ausbildungsplatz unter den Nägeln brennen. Ich wünsche allen Leserinnen und Lesern des Ausbildungsführers, die eine Ausbildungsstelle suchen, viel Erfolg und einen erfolgreichen Start ins Berufsleben. Marcus Kowalczyk Vorsitzender der Geschäftsführung der Agentur für Arbeit Recklinghausen

5 Liebe Schülerinnen und Schüler, sehr geehrte Leserinnen und Leser, eine sehr gute Idee setzt sich durch. Ihr habt nun schon den 4. Ausbildungsführer des Waltroper JOB- Forums in der Hand. Wieder haben es Unternehmen aus Waltrop und Umgebung mit möglich gemacht, das Ihr nun diese umfangreiche Informationsbroschüre hoffentlich erfolgreich nutzen könnt. Sie vermittelt Wissenswertes über die Unternehmen und die verfügbaren Ausbildungsplätze, beschreibt Inhalte der Ausbildung aber auch die Voraussetzungen die man mitbringen sollte, um sich für den Ausbildungsplatz zu bewerben. Ich hoffe, dass Euch dieser Ausbildungsführer bei Euren vielen Fragen unterstützt. Was sind meine Vorstellungen und Interessen? Wo liegt mein Talent? Welcher Beruf passt zu mir und wo möchte ich mich verwirklichen? Der 4. Ausbildungsführer kann hierbei eine große Hilfestellung sein, um einen Überblick über ein passendes Berufsfeld zu finden. Das Projekt wurde von dem Initiativkreis Wir machen Zukunft der Waltroper Akademie für Bildung und Beruf e.v., dem Soliverein Waltrop e.v. und der Wirtschaftsförderung der Stadt Waltrop initiiert. Der Ausbildungsführer ist neben der jährlich stattfindenden Jobbörse der zweite wichtige Baustein, um allen Jugendlichen unserer Stadt einen Ausbildungsplatz zu ermöglichen. Allen mitwirkenden Unternehmen danke ich besonders für Ihre Bereitschaft, sich an diesem wichtigen Projekt zu beteiligen. Euch, den jungen Menschen empfehle ich, nutzt die Möglichkeiten des Ausbildungsführers, habt Mut bei dem Weg in eure Zukunft. Ich hoffe sehr, dass Ihr mit dieser Broschüre Euren Traumberuf findet und in ein erfolgreiches Berufsleben starten könnt. Anne Heck-Guthe_Bürgermeisterin der Stadt Waltrop

6 Liebe Leserinnen und Leser, ich freue mich, Ihnen den vierten Ausbildungsführer des Waltroper JOBForums präsentieren zu können. Er vermittelt wie immer ein aktuelles Bild möglicher Ausbildungsberufe. Somit verfügt unsere Region über ein etabliertes Nachschlagewerk in Sachen Ausbildung. Darauf sind wir, das heißt: die Waltrop Akademie für Bildung&Beruf e.v., die Wirtschaftsförderung der Stadt Waltrop, der Soliverein Waltrop e.v. und der Arbeitgeberservice der Arbeitsagentur Recklinghausen stolz und bestätigt uns in unserer Motivation in jedem Jahr eine aktualisierte Auflage zu erarbeiten. Dies macht auch Sinn, da ja immer wieder neue Schülerinnen und Schüler vor den immer wiederkehrenden Fragen stehen und somit ein Recht darauf haben, erste Orientierungsmöglichkeiten präsentiert zu bekommen: Was kommt denn wohl nach der Schule? - Welche Berufe gibt es eigentlich in der Region? - Wer bildet in der näheren Umgebung aus? Wo kann ich vielleicht nachfragen? - Wo kann ich ein Praktikum machen? Die Unternehmen haben versucht, knapp und präzise, erste Antworten auf diese wichtigen Fragen zu geben. Der Ausbildungsführer 2012/2013 stellt damit ein Nachschlagewerk dar, das man auf seinem Weg von der Schule in den Beruf gut nutzen kann. Wichtig ist allerdings auch, dass man über den Tellerrand guckt, denn der Wunschberuf, den man gefunden hat, wird vielleicht noch von anderen Unternehmen angeboten, wenn die Bewerbung nicht direkt erfolgreich war oder es ergeben sich bei näherem Hingucken Alternativen, die man nicht im Blick hatte. Eine weitere Hilfe sind die Beratungsangebote der Agentur für Arbeit, die individuell beraten und zusätzliche Informationen und weitere Adressen bereithalten. Am Schluss meiner Überlegungen möchte ich mich im Namen der Initiative Wir machen Zukunft bei der Vielzahl der Partner für ihre bisherige und zukünftige Unterstützung bedanken! Hartmut Nürnberg Projektleiter_Waltrop Akademie für Bildung&Beruf e.v.

7 ad-autoteile-cargo GmbH & Co. KG Ansprechpartnerin: ad-autoteile-cargo GmbH & Co. KG Am Victoria-Turm 2, Mannheim Betriebsstätte Am Rapensweg 171, Castrop-Rauxel Telefon: 0621 / Fax: 0621 / Frau Evelyn Haag Handel Ausbildung zur: Fachkraft für Lagerlogistik (m/w) 3 Jahre Fachkräfte für Lagerlogistik nehmen Waren an und lagern diese fachgerecht. Sie stellen Lieferungen für den Versand zusammen bzw. leiten diese an die entsprechenden Stellen im Betrieb weiter. Sie wirken bei logistischen Planungs- und Organisationsprozessen mit. Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: 860 Stand ,5 Stunden pro Woche Die ad-autoteile-cargo GmbH & Co. KG ist eine Tochtergesellschaft der CARAT-Unternehmensgruppe. Die CARAT Systementwicklungsund Marketing GmbH & Co. KG ist eine der in Deutschland führenden Handelsgruppen für Autoteile, Zubehör, Werkstattausrüstung und Logistik. Das neue Logistikzentrum ad-autoteile-cargo GmbH & Co. KG startete seinen Betrieb am 01. Juli 2009 in Castrop-Rauxel. Das neue Lager verfügt über eine Grundfläche momentan m² und ist erweiterbar auf m². Es verfügt über eine Lager- und Handlingsfläche von über m² und mehr als Artikelreferenzen. Derzeit sind 150 Mitarbeiter in der Logistik beschäftigt. 30 Tage FOR, FORQ oder guter Hauptschulabschluss. Interesse an logistischen Abläufen, Neigung zu praktisch- zupackender Tätigkeit, Zuverlässigkeit, Teamgeist

8 Ansprechpartner: A.S.T. Computertechnik Gesellschaft für Datentechnik mbh Zur Tongrube Waltrop Telefon: Fax: Thomas Hein IT Handel A.S.T. Computertechnik Gesellschaft für Datentechnik mbh IT-Systemkaufmann/-frau IT-Systemelektroniker/-in Informatikkaufmann/-frau 3 Jahre Ebay-Verwaltung, schriftliche Angebotserstellung, Kundenberatung in allen Bereichen der Informations- und Telekommunikationstechnik, Verkauf von IT Zubehör, konzipieren und realisieren von kundenspezifische Systemlösungen der IT-Technik, planen und installieren von Systemen der Informations- und Telekommunikationstechnik Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: 550 montags bis donnerstags Uhr freitags Uhr 25 Tage Die A.S.T. Comutertechnik GbmH wurde im Jahre 2000 in Waltrop gegründet. Wir beschäftigen uns mit dem Handel von Hard- und Software, dem Vertrieb von entsprechendem Zubehör und mit der Erbringung von Dienstleistungen in der IT-Branche. Wir verkaufen einen großen Teil unserer Ware ins Ausland und über das Ebay-Auktionshaus. Täglich vertreiben wir über unseren Lagerverkauf überwiegend gebrauchte Hardware, die technisch von uns überholt wurde. mindestens Fachoberschulreife (FOR) mit guten Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik, besser Fachhochschulreife. Ein ausgeprägtes technisches Verständnis, hohe Internetaffinität (Internetrecherche, Mailkommunikation etc.), Interesse am Umgang mit Menschen und soziale Kompetenz, Teamfähigkeit und Spaß an der Arbeit, kundenorientiertes und wirtschaftliches Denken und Handeln; Bereitschaft für ein Vorpraktikum

9 AOK NORDWEST AOK NORDWEST Regionaldirektion Recklinghausen Recklinghausen, Westerholter Weg 82 Telefon: Fax: Ansprechpartner: Beate Schrader Gesetzliche Sozialversicherung Fachrichtung gesetzliche Kranken- und Pflegeversicherung Mitarbeiter, 2,8 Millionen Kunden, 230 Niederlassungen und Kundencenter Durchführung der Aufgaben der gesetzlichen Krankenversicherung: Information und Beratung der Kunden und ihrer Familienangehörigen, Bereitstellung der vielfältigen Leistungen der gesetzlichen Krankenversicherung: Krankenhausbehandlung, qualifizierte ärztliche und zahnärztliche Versorgung, Beratung chronisch Kranker, kieferorthopädische Leistungen, Arzneimittel, Krankengeld, Kinderpflegekrankengeld, Krankengymnastik, Massagen, Ergotherapie, Haushaltshilfe, Kuren, Haushaltshilfe, Bewegungs- und Ernährungsberatung, Leistungen zur Vermeidung von Erkrankungen und zur Früherkennung von Gesundheitsrisiken, Betriebliche Gesundheitsförderung, umfangreiches Kursangebot im Wohlfühlprogramm zur Ernährung, Bewegung und Entspannung. Information und Beratung der Vertragspartner der AOK, Information und Beratung der Arbeitgeber in sozialversicherungsrechtlichen Fragen, insbesondere Beratung in Bezug auf die Zahlung der Beiträge für Arbeitnehmer Beratung und Vermittlung zu auf den Kunden zugeschnittene Wahltarife, Vermittlung von Zusatznutzen. Im Rahmen der gesetzlichen Pflegeversicherung: Leistungen der gesetzlichen Pflegeversicherung, Beratung von Patienten, Angehörigen, Pflegediensten und Ärzten. Sozialversicherungsfachangestellten 3 Jahre Praxis Ausbildung am Arbeitsplatz im Arbeitgeberservice, dem Kundenservice, in der Pflegeversicherung, der Abteilung Marketing und Kommunikation, Beratung von Arbeitgebern und Kunden, mit wachsendem Kenntnisstand und erarbeiteter Sicherheit zunehmend selbständig. Bearbeitung aller anfallenden fachlichen Aufgaben Theorie I Besuch von 8 Lehrgängen zu je 2 Wochen im AOK-Bildungszentrum in Dortmund, Vermittlung aller für Praxis und Prüfung wichtigen gesetzlichen Bestimmungen, Vermittlung wichtiger Inhalte des Kundenservice Theorie II Besuch der Berufsschule in Gelsenkirchen-Mitte ca. 2x jährlich je 6 Wochen Blockunterricht, dort Vermittlung des Prüfungsfachs Allgemeine Wirtschaftslehre Ausbildungsvergütung 1. Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: ,5 Wochenstunden 26 Tage Fachoberschulreife

10

11 Akademie für Pflegeberufe & Management ggmbh Ansprechpartner: Akademie für Pflegeberufe & Management ggmbh Willem-van-Vloten-Straße Dortmund Telefon: Fax: Internet: Stefanie Breuckmann Gesundheitswesen / Pflege Die Akademie für Pflegeberufe und Management (apm) ggmbh ist eine gemeinsame Bildungsoffensive des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e. V. und der Akademie Überlingen Unternehmensgruppe. Am staatlich anerkannten Fachseminar für Altenpflege in Dortmund findet die Ausbildung zum/-r Altenpfleger/-in sowie zum/-r Altenpflegehelfer/-in statt. Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres werden auch an anderen Standorten in NRW (Lippstadt, Detmold, Düsseldorf, Heinsberg) neue Fachseminare eröffnet, die Ausbildungen in der Altenpflege anbieten. Staatlich examinierte/r Altenpflegehelfer/-in 1½ Jahre Teilzeit / 1 Jahr Vollzeit Beginn: Teilzeit / Frühjahr 2013 Vollzeit Unterstützung von hilfe- und pflegebedürftigen Menschen im Alltag unter anderem in der Körperpflege, Essensaufnahme, Mobilität. Hinzu kommt eine Vielzahl von Maßnahmen, wie Lagerungstechniken, Vitalzeichenkontrollen, Krankenbeobachtung, bei denen Sie die Altenpflegefachkräfte unterstützen. Ausbildungsvergütung: evtl. kann Bafög beantragt werden Förderung über einen Bildungsgutschein ist möglich Unterrichtszeiten Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 15:15 Uhr sowie Freitag von 08:00 bis 13:30 Uhr (38,5 Wochenstunden/Vollzeit) bzw. Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr (30 Wochenstunden/Teilzeit) Regelmäßiger Wechseldienst (Früh/Spät) in der praktischen Ausbildung 24 Tage pro Jahr Hauptschulabschluss Klasse 9, gesundheitliche Eignung, sichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift

12 Akademie für Pflegeberufe & Management ggmbh Ansprechpartner: Akademie für Pflegeberufe & Management ggmbh Willem-van-Vloten-Straße Dortmund Telefon: Fax: Internet: Stefanie Breuckmann Gesundheitswesen / Pflege Die Akademie für Pflegeberufe und Management (apm) ggmbh ist eine gemeinsame Bildungsoffensive des Bundesverbandes privater Anbieter sozialer Dienste e. V. und der Akademie Überlingen Unternehmensgruppe. Am staatlich anerkannten Fachseminar für Altenpflege in Dortmund findet die Ausbildung zum/-r Altenpfleger/-in sowie zum/-r Altenpflegehelfer/-in statt. Mit Beginn des neuen Ausbildungsjahres werden auch an anderen Standorten in NRW (Lippstadt, Detmold, Düsseldorf, Heinsberg) neue Fachseminare eröffnet, die Ausbildungen in der Altenpflege anbieten. Staatlich examinierte/r Altenpfleger/-in 3 Jahre Vollzeit / 4 Jahre Teilzeit Unterstützung von hilfe- und pflegebedürftigen Menschen im Alltag unter anderem in der Körperpflege, Essensaufnahme, Mobilität. Zusätzlich eine Vielzahl von Maßnahmen zur Diagnostik und Therapie. Ausbildungsvergütung: 800 bis Förderung über einen Bildungsgutschein ist möglich Unterrichtszeiten Montag bis Donnerstag von 08:00 bis 15:15 Uhr sowie Freitag von 08:00 bis 13:30 Uhr (38,5 Wochenstunden/Vollzeit) bzw. Montag bis Freitag von 08:00 bis 13:00 Uhr (30 Wochenstunden/Teilzeit) Regelmäßiger Wechseldienst (Früh/Spät) in der praktischen Ausbildung Beginn Vollzeit: / Teilzeit Wir vermitteln auch gerne Arbeitgeber für die praktische Ausbildung. 24 Tage pro Jahr Hauptschulabschluss Klasse 10, gesundheitliche Eignung, sichere Kenntnisse der deutschen Sprache in Wort und Schrift, wünschenswert Führerschein Kl. 3

13 BARMER GEK BARMER GEK Dortmunder Str Waltrop Telefon: Fax: Ansprechpartnerin: Nina Schneider Krankenkasse Die BARMER GEK verfügt mit Gesundexpertinnen und Gesundexperten in mehr als Geschäftsstellen bundesweit über das größte Gesundheitsnetzwerk Deutschlands. Dadurch besteht Kenntnis über die regionalen Versorgungsstrukturen, und es werden hervorragende Kontakte zu den Leistungserbringern und Kooperationspartnern vor Ort gepflegt. Dies sichert eine erstklassige Beratung und Unterstützung der rund 8,5 Millionenn Versicherten. Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: 963 Durch die Gleitzeit bei der BARMER GEK ist man in der Arbeitszeitgestaltung sehr flexibel. 30 Tage Ein Abitur oder auch Fachabitur mit guten Noten. Auch die Team- und Kontaktfähigkeit und selbstständiges Arbeiten wird bei der BARMER GEK ganz groß geschrieben! Ausbildung zur/m: Sozialversicherungsfachangestellten & Kauffrau/-mann im Gesundheitswesen Das Gute an der Ausbildung bei der BARMER GEK: Es ist keine Trockenübung. Alles, was Sie lernen, können und dürfen Sie sofort in die Praxis umsetzen und vertiefen. Unbürokratisch, schnell und situationsgerecht beraten Sie im Team Versicherte und Arbeitgeber, informieren über die Leisungen und Vorzüge der BARMER GEK, geben Auskunft über andere Stellen, die Sozialleistungen bereithalten und helfen bei den Anträgen. 3 Jahre bei außergewöhnlichen Leisungen auch weniger

14 BayWa AG Ansprechpartnerin: BayWa AG Datteln, Dortmund, Dülmen, Herne, Herten, Schermbeck, Waltrop; Bochum, Essen, Hagen, Hattingen, Iserlohn, Mönchengladbach, Neuss, Witten, Wuppertal; Ahaus, Coesfeld, Emsdetten, Gütersloh, Legden, Metelen, Münster, Neuenkirchen, Vreden; Telefon: Fax: Doris Konopatzki Baustoffe Die BayWa AG mit Hauptsitz in München ist ein weltweit operierendes Handels- und Dienstleistungsunternehmen mit Standorten in Europa, USA und Neuseeland. Die Kernsegmente sind Agrar, Bau Technik, Energie Ausbildung zur/m: Kaufmann/-frau im Groß und Außenhandel; Verkäufer/-in; Fachlagerist/-in

15

16

17

18 Carl Beermann GmbH & Co. KG Ansprechpartner: Carl Beermann GmbH & Co. KG Dortmunder Straße Waltrop Telefon: Fax: Herr Ralf Drees Fleischereihandwerksbetrieb Fleischereifachverkäufer/-in 3 Jahre Verkauf von Fleisch, Wurstwaren, Milch- und Käseprodukten, Fisch, küchenfertige Produkte, Partyservice Produktion, Vertrieb (6 Filialen) und Großhandel von Fleisch und Wurstwaren, eigener Schlachthof Seit unserer Gründung vor über 100 Jahren stehen wir für unsere Kunden hinter einer Philosophie: «Kundenzufriedenheit durch frische Qualitätsprodukte aus einer Hand». Die Erreichung dieses selbst gesteckten Zieles erfolgt seit jeher über die sechs Eckpfeiler regionale Herkunft, hochwertige Produktion, höchste Transparenz, strengste Hygiene, qualifiziertes Personal und strengste Kontrollen. Wenn Sie alles Wissenswerte zu diesen Säulen erfahren möchten, informieren Sie sich einfach auf unserer Homepage Dort werden Sie viel Neues und Interessantes über den Weg des Viehs vom Bauernhof bis in Ihre heimische Küche erfahren. Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: Stunden pro Woche In der Zeit von Montag bis Freitag zwischen 7.00 und Uhr Samstag zwischen 7.00 und Uhr 24 Tage Schulabschluss Klasse 10

19 Berufskolleg Castrop-Rauxel Ansprechpartner: Berufskolleg Castrop-Rauxel Wartburgstr. 100, Castrop-Rauxel Telefon: Fax: Herr Kleiner Schule SozialhelferIn, KinderpflegerIn und HeilerziehungshelferIn Erzieherin und HeilerziehungspflegerIn 2 oder 3 Jahre Berufskolleg mit dem Schwerpunkt Gesundheit und Soziales Erwerb von Hauptschul- und Realschulabschluss, Erwerb der Fachhochschulreife und des Abiturs auch in Kombination mit einer Ausbildung, Zahnmedizinische Fachangestellte, Medizinische Fachangestellte, Pharmazeutisch Kaufmännische Angestellte und Kaufleute im Gesundheitswesen Die Qualifizierung der Schülerinnen und Schüler erfolgt praxisnah und zukunftsorientiert. Eigenständigkeit und Selbstverantwortung in Lernsituationen werden in allen Bildungsgängen besonders gefördert und durch ein teamorientiertes Kollegium begleitet. Die Einbindung in die regionale Bildungslandschaft führt darüber hinaus zu weiteren Kooperationen, etwa mit Hoch- und Fachhochschulen, Einrichtungen der Krankenpflege, Bildungseinrichtungen, Kammern, privaten Bildungsträgern, der Agentur für Arbeit und natürlich den Ausbildungsbetrieben. Ausbildungsvergütung: keine- Montag-Freitag, jeweils Uhr Ferienordnung NRW Hauptschulabschluss und Zuverlässigkeit bzw. für die Ausbildung ErzieherIn/HeilerziehungspflegerIn gilt abgeschlossene einschlägige Berufausbildung oder Fachhochschulreife

20 Das Berufswahl-SIEGEL Liebe Eltern, Sie wünschen sich eine vorbildliche Berufswahl- und Studienorientierung tierung für Ihr Kind? eine transparente Schule, die zeigt, wie weit sie bei den Themen Berufs- wahlvorbereitung und -orientierung ist? eine Entscheidungshilfe, um eine für Ihr Kind passende Schule zu fin- den? ein SIEGEL, das weiterführende Schulen hinsichtlich der Berufs-orien- - tierung zertifiziert und sichtbar nach außen getragen wird? Kontakt Das Berufswahl-SIEGEL ist ein Zertifikat für Schulen, die in vorbildlicher Weise ihre Schülerinnen und Schüler auf die Arbeitswelt vorbereiten und ihnen den Übergang ins Berufsleben erleichtern. Es wurde in Kooperation mit der Bertelsmann Stiftung entwickelt und wird bereits seit 1999 in verschiedenen Städten und Regionen in Deutschland durchgeführt. Im Mittleren Ruhrgebiet startete das SIEGEL-Projekt 2005, im Kreis Recklinghausen 2007 und seit 2009 ist nun auch Gelsenkirchen SIEGEL-Region. Dipl.-Soz.-Wiss. Bernd Brucker Kommunikation und Bildung Arbeitgeberverbände Ruhr/Westfalen Königsallee Bochum Telefon: Telefax: Mail: Schlagen Sie der Schule Ihres Kindes eine Teilname an der Zer- tifizierung vor, um Transparenz für die Elternschaft zu schaffen. Informieren en Sie sich über SIEGEL-Schulen in Ihrer Nähe auf Mitglied im Netzwerk Berufswahl-SIEGEL der Bertelsmann Stiftung

21 Betonwerk Wismann GmbH Betonwerk Wismann GmbH Zur Pannhütt Waltrop Telefon: Fax: Ansprechpartnerin: Frau Gisela Hülsbusch beton verarbeitendes Handwerk Das Betonwerk Wismann ist Teil der Firmengruppe Wismann, die mit Sitz in Waltrop ein Werk des beton verarbeitenden Handwerks betreibt. Die Produktpalette erstreckt sich über konstruktive Fertigteile aus Beton und Stahlbeton. Im technischen Büro der Firmengruppe Wismann besteht die Möglichkeit zur Durchführung von Ausführungsplanung (einschließlich Tragwerksplanung). Bauzeichner/-in Kaufmann/-frau für Bürokommunikation 3 Jahre Formulierung und Gestaltung von Geschäftsbriefen Planung und Verwaltung von Terminen Erstellen von Ausgangsrechnungen Führen von Telefonaten Gute FOR oder Abschluss der Höheren Handelsschule, Zahlen- und Datenverständnis, Teamfähigkeit Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: 833 Mo.-Fr. ca Uhr bis 16:30 Uhr 27 Tage 3 Jahre Anfertigen, Lesen und Umsetzen von Skizzen und Zeichnungen, Erstellung von Zeichnungen für die Bauplanung, Vermessungsarbeiten, einfache statische Nachweise berechnen. Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: 833 Mo.-Fr. ca Uhr bis 16:30 Uhr 27 Tage Gute FOR, technisches und räumliches Verständnis, Teamfähigkeit

22 Betonwerk Wismann GmbH Betonwerk Wismann GmbH Zur Pannhütt 64 Telefon: Fax: Ansprechpartnerin: Frau Gisela Hülsbusch betonverarbeitendes Handwerk Das Betonwerk Wismann ist Teil der Firmengruppe Wismann, die mit Sitz in Waltrop ein Werk des beton verarbeitenden Handwerks betreibt. Die Produktpalette erstreckt sich über konstruktive Fertigteile aus Beton und Stahlbeton. Im technischen Büro der Firmengruppe Wismann besteht die Möglichkeit zur Durchführung von Ausführungsplanung (einschließlich Tragwerksplanung). Betonfertigteilbauer/-in 3 Jahre Herstellung und Montierung von Betonfertigteilen Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: 833 Mo.-Fr. ca Uhr bis 16:30 Uhr 27 Tage sehr guter Hauptschulabschluss, Interesse an der Tätigkeit, Teamgeist Holzmechaniker/-in 3 Jahre Holzmechaniker bearbeiten mit Kreissäge, Hobelmaschine oder Abrichte- und Tischfräse den wichtigen Rohstoff Holz und stellen nach Zeichnungen Formen her. Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: 833 Mo.-Fr. ca Uhr bis 16:30 Uhr 27 Tage FOR oder guter Hauptschulabschluss, Interesse an handwerklicher Arbeit, Teamgeist

23 Bollrath GmbH Bollrath GmbH Sandstr Waltrop Telefon: Fax: Ausbildung zum: Metallbauer Fachrichtung Konstruktionstechnik 3,5 Jahre Herstellen von Fenstern, Türen, Fassadenelementen sowie Treppen, Geländer, Gitter usw., geschweißte Stahlkonstruktionen Ansprechpartner: Herr Bollrath Stahl- und Metallbau Hersteller von Fenstern, Türen, Fassaden und Sicherheitelementen aus Aluminium; Geländer, Treppen, Tore usw. aus Stahl. Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr: 462,50 2. Ausbildungsjahr: 511,50 3. Ausbildungsjahr: 573,50 4. Ausbildungsjahr: 629,00 tägl. 8 Stunden / wöchentl. 40 Stunden 30 Tage Guter Hauptschulabschluss, Realschulabschluss oder vergleichbarer Abschluss (Mittlerer Bildungsabschluss)

24 Buchen Umweltservice GmbH Buchen Umweltservice GmbH Emdener Str Köln Telefon: Fax: Internet: Ansprechpartnerin: Martina Hofer Industriereinigung / Kanalreinigung / Abfallentsorgung Die Buchen Group zählt zu den führenden Industrieservice-Unternehmen in Europa. Mit mehr als Mitarbeitern arbeitet das seit 1844 bestehende Unternehmen überall dort, wo Raffinerien, Chemiekonzerne und Unternehmen der Schwerindustrie ihre Standorte haben. Die Buchen Group setzt dabei mit mehr als 60 Standorten weltweit auf räumliche Nähe zu den Kunden und eine konsequente Spezialisierung auf deren Wünsche. Das umfangreiche Dienstleistungsangebot umfasst neben der Industriereinigung, Katalysatorhandling, Schlammentwässerung, KraftwerkService und TankService. Fachkraft für Rohr-, Kanal- und Industriereinigung (m/w) (FRKI) Ausbildungsvergütung: 3 Jahre 1. Ausbildungsjahr: 570,85 2. Ausbildungsjahr: 621,86 3. Ausbildungsjahr: 683,07 8 Stunden tgl./ 40 Std. Woche Grundlage für die Gewährung ist das Jugendarbeitsschutzgesetz oder das Bundesurlaubsgesetz. siehe beigefügte Anlage

25 INDUSTRIESERVICE ENTSORGUNG SANIERUNG

26 DACHSER GmbH & Co. KG Ansprechpartner: DACHSER GmbH & Co. KG Friedrich der Große Herne Telefon: Huckarder Straße Dortmund Telefon: Uwe Meyer (Herne) Bastian Althoff (Dortmund) Logistik Bachelor of Arts BWL Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w) Fachlagerist (m/w), Berufskraftfahrer (m/w) 2-3 Jahre je nach Ausbildung Beipielhaft für die Kaufleute für Spedition und Logistikdienstleistung (m/w). Sie organisieren den Versand, Umschlag sowie Lagerung von Gütern und verkaufen Verkehrs- sowie logistische Dienstleistungen. Sie beraten und betreuen Kunden z.b. in Fragen der Verpackung, sie arbeiten Angebote aus, bereiten Verträge vor und kümmern sich um den Versicherungsschutz. Überdies kalkulieren sie Preise, wirken bei der Ermittlung von Kosten und Erträgen mit, wickeln Zahlungsvorgänge und auch Vorgänge des Mahnwesens ab. Sie korrespondieren mit ausländischen Geschäftspartnern und Kunden in englischer Sprache, bearbeiten Dokumente und bewegen sich sicher auf dem Gebiet von zoll- und außenwirtschaftlichen Bestimmungen. Dachser zählt mit Mitarbeitern und über 310 Standorten zu den führenden Logistikdienstleistern Europas. Intelligente Logistik - das ist die Kombination aus jahrzehntelanger Erfahrung, modernsten Informationstechnologien und dem täglichen Miteinander vieler begeisterter Menschen über nationale und kulturelle Grenzen hinweg. Mit dieser Kompetenz setzt Dachser Maßstäbe. Anders ausgedrückt: Intelligent Logistics - made by Dachser. Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: Std. Woche gemäß Tarifvertrag Fachhochschulreife oder Abitur bzw. Hauptschulabschluss, Sprachkenntnisse, Freude am Umgang mit Kunden, Teamfähigkeit und ausgeprägtes Organisationstalent.

27 dm-drogerie markt GmbH + Co. KG dm-drogerie markt GmbH + Co. KG Postfach , Karlsruhe Telefon: , Ansprechpartnerin: Emanuela Lucá Einzelhandel/Drogerie Mit mehr als dm-märkten und rund Mitarbeitern in Deutschland sowie weiteren dm-märkten in zehn europäischen Ländern sind wir einer der führenden Drogeriemärkte. Unsere Fachund Führungskräfte kürten uns bei der Arbeitgeberstudie Handel 2011 der Lebensmittel Zeitung zum attraktivsten Arbeitgeber. Drogist/-in (schließt Inhalte der Ausbildung zur/zum Kauffrau/-mann im Einzelhandel ein) 3 Jahre Sie lernen Verkaufsgespräche zu führen und die Kunden im Drogeriesortiment zu beraten. Des Weiteren übernehmen Sie Aufgaben im Büro und führen Aktionen in der Filiale eigenverantwortlich durch. Sie erlernen Aufgaben rund um die Bestellung, Lagerung, Anlieferung, Verräumung und Präsentation der Ware. Als engagierte/r Drogist/in haben Sie beste Voraussetzungen um später selbst einen dm-markt zu leiten! Ausbildungsvergütung: 1. Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: Ausbildungsjahr: ,5 Stunden in der Woche 36 Urlaubstage im Jahr Min. sehr guter Hauptschulabschluss, guter Realschulabschluss, Fachabitur, Abitur Drogist/in mit anschließender Weiterbildung Handelsfachwirt 2 Jahre Ausbildung, 1 Jahr Weiterbildung Sie lernen Verkaufsgespräche zu führen und die Kunden im Drogeriesortiment zu beraten. Des Weiteren übernehmen Sie Aufgaben im Büro und führen Aktionen in der Filiale eigenverantwortlich durch. Sie erlernen Aufgaben rund um die Bestellung, Lagerung, Anlieferung, Verräumung und Präsentation der Ware. Bei hohem schulischem und praktischem Engagement haben Sie die Möglichkeit im 3. Jahr die Weiterbildung zum Handelsfachwirt anzuschließen. In den 10 theoretischen Blockwochen am Alanus Werkhaus in Alfter erlernen Sie vertiefende Betriebswirtschaftliche Zusammenhänge, nebenbei ist Kunst ein wesentlicher Bestandteil für dieses ganzheitliche Weiterbildungsmodell. In den praktischen Wochen können Sie Ihr neues Wissen direkt in der Filiale einsetzen und haben so die Möglichkeit innerhalb von 3 Jahren drei IHK Abschlüsse zu erwerben! (Drogist/in, Handelsfachwirt und die Ausbilderprüfung) Ausbildungsvergütung: 2. Ausbildungsjahr: 804 (Sie starten in der verkürzten Ausbildung direkt im 2. Ausbildungsjahr) 3. Ausbildungsjahr: ,5 Stunden in der Woche 36 Urlaubstage im Jahr Fachabitur, Abitur

Bildung ist Zukunft. Berufskolleg Viersen. Berufskolleg Viersen 1

Bildung ist Zukunft. Berufskolleg Viersen. Berufskolleg Viersen 1 Bildung ist Zukunft 1 Bildung ist Zukunft Unser Berufskolleg Unsere Gebäude und Räume Unsere Ausstattung Unsere Bildungsangebote 2 Wir sind ein Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung Unser Berufskolleg

Mehr

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt.

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. Stand: Februar 2013 Inhaltverzeichnis Techem im Profil Deine Ausbildung bei Techem Die Ausbildungsberufe Die Welt der Techem Azubis

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Vorwort» Herzlich willkommen... bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Lieber Berufseinsteiger, mit deinem Schulabschluss hast du den

Mehr

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel Bist du kontaktfreudig und möchtest gerne mit Menschen arbeiten? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) 1 49 Apotheker/in 5 49 Autohaus Wicke GmbH Automobilkauffrau/-mann

Mehr

Ausbildung im Gesundheitswesen: Chancen und Perspektiven für die Zukunft

Ausbildung im Gesundheitswesen: Chancen und Perspektiven für die Zukunft Ausbildung im Gesundheitswesen: Chancen und Perspektiven für die Zukunft DRK Krankenhaus GmbH Saarland Vaubanstraße 25 66740 Saarlouis Tel. (0 68 31) 171-0 Fax (0 68 31) 171-352 www.drk-kliniken-saar.de

Mehr

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN WIRTSCHAFT DU WILLST EINE ERSTKLASSIGE AUSBILDUNG? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Bitte bewirb dich online unter www.entdecke.currenta.de. Gerne beantworten wir deine Fragen und geben dir weitere

Mehr

Katharina Hölzer, Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation

Katharina Hölzer, Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation Ausbildung Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Informatikkaufmann/Informatikkauffrau Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte Fachinformatiker/Fachinformatikerin Das meint Ihre Vorgängerin: Die Ausbildung

Mehr

Wir machen kein Casting in Deutschland. wir suchen pfiffige Azubis in der Region.

Wir machen kein Casting in Deutschland. wir suchen pfiffige Azubis in der Region. Wir machen kein Casting in Deutschland wir suchen pfiffige Azubis in der Region. Ausbildung bei der Regionalgas Die Aktivitäten der Regionalgas erstrecken sich über den gesamten Kreis Euskirchen, den linksrheinischen

Mehr

Ausbildung bei der KBS

Ausbildung bei der KBS ausbildung / studium Ausbildung bei der KBS Ausbildungsberufe in einem modernen Unternehmen 2014 Die Knappschaft ist als ursprüngliche bergmännische Selbstorganisation die älteste Sozialversicherung der

Mehr

BiG-Ausbildung ...Appetit auf Zukunft!

BiG-Ausbildung ...Appetit auf Zukunft! ... A p p e t i t a u f Zu ku n ft! ... A p p e t i t a u f Z u k u n f t! > Berufe im Gastgewerbe sind......dienstleistungsstark...vielseitig...herausfordernd...teamstark...chancenreich...zukunftsorientiert

Mehr

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN.

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. Kein Weg zu weit. Pünktlich am Ziel. Dieses Versprechen Tag für Tag umzusetzen, ist anspruchsvoll. Das Spannende an der Aufgabe ist besonders die Vielfalt der Anforderungen

Mehr

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl Agentur für Arbeit Recklinghausen Stefanie Ludwig Berufsberaterin U25 Bildrahmen (Bild in Masterfolie einfügen) Elternabend zum Berufsorientierungscamp Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Mehr

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE ihr einstieg bei der rwz zukunftsorientiert handeln Gemeinsam nach vorne blicken Sicher, Dynamisch, Leistungsstark Das sind die ausschlaggebenden

Mehr

W I R B I E T E N C H A N C E N

W I R B I E T E N C H A N C E N W I R B I E T E N C H A N C E N. . Ca. 110 Lehrerinnen und Lehrer BILDUNGSGÄNGE IM DUALEN BREICH Ausbildungsbetrieb BILDUNGSGÄNGE IM VOLLZEITBEREICH Berufskolleg/Berufsfachschule Berufsschule ca. 2000

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Ausbildung bei VETTER. www.gabelzinken.de

Ausbildung bei VETTER. www.gabelzinken.de Ausbildung bei VETTER www.gabelzinken.de www.gabelzinken.de Sie erwartet eine spannende Branche! VETTER Group GmbH Die VETTER Group GmbH in Burbach ist führender europäischer Hersteller von QualitätsGabelzinken

Mehr

JUNGES GEMÜSE GESUCHT. Deine Ausbildung bei UNIVEG

JUNGES GEMÜSE GESUCHT. Deine Ausbildung bei UNIVEG JUNGES GEMÜSE GESUCHT Deine Ausbildung bei UNIVEG AUSBILDUNG BEI UNIVEG Bist du reif für UNIVEG? Wie gelangt das frische Obst in den Supermarkt? Der Handel mit frischem Obst und Gemüse bietet ein vielfältiges

Mehr

AUSBILDUNG BEI STRENGE

AUSBILDUNG BEI STRENGE AUSBILDUNG BEI STRENGE Groß- und Außenhandelskaufmann (w/m) Fachkraft für Lagerlogistik (w/m) VERPACKEN REINIGEN HEBEN&ZURREN ARBEITSSCHUTZ SERVICE In zweiter Generation leiten heute drei Söhne des Firmengründers

Mehr

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin Flexibilität. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 3 Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule für Informationstechnik, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende

Mehr

Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA)

Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA) Ilea Philipp Teamwork. Bei uns spielt man sich gegenseitig den Ball zu! Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA) Crailsheim. Alles, was Stadt braucht. Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur

Mehr

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Warum ein duales Studium?

Mehr

D. Bildungswege am Paul-Spiegel-Berufskolleg des Kreises Warendorf - Europaschule - in Warendorf

D. Bildungswege am Paul-Spiegel-Berufskolleg des Kreises Warendorf - Europaschule - in Warendorf D. Bildungswege am Paul-Spiegel-Berufskolleg des Kreises Warendorf - Europaschule - in Warendorf Schulleiter: Oberstudiendirektor Ulrich Rehbock, Tel.: 02581/925-0 FAX: 02581/925-24 E-mail: info@paul-spiegel-berufskolleg.eu

Mehr

Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an

Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an In diesen Berufen bilden wir aus Industriekaufmann (m/w) Industriemechaniker (m/w) Werkzeugmechaniker (m/w) Technischer Produktdesigner

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten!

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Wir suchen Dich! Seit der Firmengründung im Jahr 1932 trägt unser Unternehmen die Handschrift der Familie Müssel, und das bereits in der dritten Generation.

Mehr

Hattingen hat Ausbildungsplätze.

Hattingen hat Ausbildungsplätze. Herausgeber: Stadt Hattingen - Die Bürgermeisterin - FB11 Gestaltung: Stadt Hattingen, R01 Druck: Stadt Hattingen, Stadtdruckerei, FB10 Alle Angaben ohne Gewähr August 2014, 50 Exemplare Diese Broschüre

Mehr

Frau Adam-Bott Frau Linke

Frau Adam-Bott Frau Linke Frau Adam-Bott Frau Linke Tel: 221-29282/85 Regionale Bildungslandschaft Köln Regionales Bildungsbüro Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen

Mehr

Berufskolleg Deutzer Freiheit. Herzlich willkommen!

Berufskolleg Deutzer Freiheit. Herzlich willkommen! Berufskolleg Deutzer Freiheit Herzlich willkommen! Gleich geht s los Inhalt der Präsentation Bildungsgänge am Berufskolleg Deutzer Freiheit Abschlüsse Fachrichtungen Aufnahmevoraussetzungen Betriebspraktika

Mehr

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten.

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Die Ausbildung Bachelor of Arts Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Cornelia Winschiers Dipl. Betriebswirtin (BA) Personal Niederlassung

Mehr

Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Durchstarten als

Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Durchstarten als 1 Durchstarten als Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Energielösungen für den Norden 2 Energielösungen für

Mehr

EVANGELISCHE. St. Georgen ggmbh. Weil ich es kann. Soziale Berufe kann nicht jeder.

EVANGELISCHE. St. Georgen ggmbh. Weil ich es kann. Soziale Berufe kann nicht jeder. EVANGELISCHE altenhilfe St. Georgen ggmbh Weil ich es kann Soziale Berufe kann nicht jeder. Sehr gut ausgestattete Arbeitsplätze Umfassendes, betriebliches Gesundheitsmanagement Raum für Ideen und Eigeninitiative

Mehr

Bildungsberatung. Bildungsberatung

Bildungsberatung. Bildungsberatung im Schulamt für die Stadt Köln Tel: 221-29282/85 www.bildung.koeln.de Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge nge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen ssen Berufsvorbereitende

Mehr

Duale Berufsausbildung oder schulische Berufsausbildung

Duale Berufsausbildung oder schulische Berufsausbildung mit ohne 10. Klasse Werkrealschule 1-jährige Berufsfachschule (meist erstes Ausbildungsjahr bei Ausbildungsberufen des Handwerks) Berufseinstiegsjahr Freiwilligendienste: FSJ, FÖJ, BFD FWD* 2-jährige Berufsfachschule

Mehr

ausbildung Talent und Förderung ein starkes Team.

ausbildung Talent und Förderung ein starkes Team. ausbildung Talent und Förderung ein starkes Team. Ausbildung bei der regio it unsere IT-Ausbildungsberufe sind so vielfältig wie die Aufgaben, die wir als kommunaler IT-Dienstleister für Kommunen und Schulen,

Mehr

FINDE DEINEN TRAUMBERUF!

FINDE DEINEN TRAUMBERUF! 048 AUSBILDUNGSSPECIAL AUSBILDUNGS SPECIAL 049 FINDE DEINEN TRAUMBERUF! WEB: WWW.EINSTIEG.COM/ DORTMUND Hast du schon mal einen mobilen Roboter programmiert? Oder fehlt dir noch das perfekte Bewerbungsfoto

Mehr

SWL Stark wie Lünen. Ausbildungsberufe im Konzern der Stadtwerke Lünen GmbH

SWL Stark wie Lünen. Ausbildungsberufe im Konzern der Stadtwerke Lünen GmbH Ausbildungsberufe im Konzern der Stadtwerke Lünen GmbH Wer sind wir? Energieversorgungsunternehmen in Lünen Was machen wir? Versorgung mit Strom, Erdgas, Trinkwasser und Fernwärme in Lünen und in näherer

Mehr

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Wer bildet aus? Öffentlicher Dienst Medizin / Pflege Freie Berufe 151 88 499 Handwerk 836 Industrie und Handel 1576 1 Ausbildungsstellen

Mehr

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ausbildungsbeginn: 1. September Ich bin Zukunft. Ausbildungsdauer: Berufsschule: 2 ½ Jahre Staatliche Berufsschule, Dachau Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD).

Mehr

Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung STATISTISCHES LANDESAMT 2016/17 Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung Ausbildung im Statistischen Landesamt Rheinland-Pfalz 119 l Trinkwasserverbrauch täglich 91,8 Mrd. Euro Umsatz

Mehr

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin Zukunft. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 3 Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule für Informationstechnik, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im

Mehr

PKA. Beruf: Pharmazeutischkaufmännische. Unverzichtbares Organisationstalent im Apothekenteam

PKA. Beruf: Pharmazeutischkaufmännische. Unverzichtbares Organisationstalent im Apothekenteam PKA Beruf: Pharmazeutischkaufmännische Angestellte Unverzichtbares Organisationstalent im Apothekenteam Stimmen aus der Praxis Warum ich mich für den PKA-Beruf entschieden habe? Weil er so abwechslungsreich

Mehr

Ein Unternehmen der RWE. Ich pack das! Anschubmodelle zur beruflichen Einstiegsqualifizierung

Ein Unternehmen der RWE. Ich pack das! Anschubmodelle zur beruflichen Einstiegsqualifizierung Ein Unternehmen der RWE Anschubmodelle zur beruflichen Einstiegsqualifizierung ICH PACK DAS! Anspruchsvolle Ziele und qualifizierte Mitarbeiter Mit Ich pack das! verfügt Westnetz über ein hervorragendes

Mehr

Berufsstart bei WANGEN Pumpen

Berufsstart bei WANGEN Pumpen Berufsstart bei WANGEN Pumpen Wollen Sie eine interessante, fundierte und zukunftsorientierte Ausbildung für Ihren Start auf dem Arbeitsmarkt? Dann bewerben Sie sich bei uns! Richten Sie Ihre aussagekräftige

Mehr

Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim

Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim Gienger wer sind wir? Einer der größten Fachgroßhändler für Haustechnik in Baden - Württemberg Familienunternehmen in der 4. Generation

Mehr

Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe

Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe ThyssenKrupp MetalServ Ihre Chance bei ThyssenKrupp MetalServ 2 3 Nur ein Beruf, der Spaß macht, bringt Erfolg. Erfolg und Bestätigung

Mehr

Die Ausbildung in der HanseMerkur. Der Mensch im Mittelpunkt

Die Ausbildung in der HanseMerkur. Der Mensch im Mittelpunkt Die Ausbildung in der HanseMerkur Der Mensch im Mittelpunkt 1 Inhalt Unsere Ausbildungsberufe Besonderheiten unserer Ausbildung Unsere dualen Studiengänge Übernahme-Chancen Ausgezeichnete Ausbildung 2

Mehr

Lehrstellenbörse 2015/2016

Lehrstellenbörse 2015/2016 Lehrstellenbörse 2015/2016 Die Bürgermeister des Weissacher Tales haben auch in diesem Jahr wieder die örtlichen Betriebe betreffs freier Lehrstellen angeschrieben. Für die Jugendlichen sollen damit möglichst

Mehr

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN: Seite 1

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN: Seite 1 AUF DEN PUNKT Du arbeitest gern im Team, bist kontaktfreudig und interessierst Dich für Warenwirtschaft? Dann passt zu Dir der Beruf Kaufmann/-frau im Einzelhandel. WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: Sämtliche

Mehr

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg Ausbildung bei der Volksbank Westliche Saar plus eg Schule fertig und dann? þ Sie sind dynamisch! þ Sie gehen auf Menschen zu! þ Sie finden Lösungen! Dann ist der Ausbildungsberuf Bankkauffrau / Bankkaufmann

Mehr

Erfolgreich starten! Ausbildung mit Zukunft

Erfolgreich starten! Ausbildung mit Zukunft Erfolgreich starten! Ausbildung mit Zukunft tegut... Die tegut Unternehmensgruppe ist ein führendes Handelsunternehmen der Lebensmittelbranche mit mehr als 6.000 Mitarbeitenden und derzeit 320 Märkten

Mehr

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de Wir sind miteinanderstark! Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie.de Kaufmann für Büromanagement (m/w) Die Voraussetzung Die Dauer Der Ort Ab mittlerer Reife 3 Jahre Berufsschule und Zentrale in

Mehr

DHBW-STUDIUM B.A. BWL, INDUSTRIE VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS 1

DHBW-STUDIUM B.A. BWL, INDUSTRIE VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS 1 DHBW-STUDIUM B.A. BWL, INDUSTRIE PENTAIR TECHNICAL SOLUTIONS WWW.PENTAIRPROTECT.COM VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS 1 VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS! WIR SIND DER FÜHRENDE GLOBALE ANBIETER FÜR DEN SCHUTZ UND

Mehr

Deine Zukunft bei TGW

Deine Zukunft bei TGW Deine Zukunft bei TGW Bei TGW wissen wir, wie wichtig eine gute Ausbildung ist. Deshalb ist es uns ein besonderes Anliegen, für deine Berufsausbildung das Beste zu geben und dich für deine Zukunft zu rüsten.

Mehr

IT-System-Elektroniker/-in

IT-System-Elektroniker/-in IT-System-Elektroniker/-in Schwerpunkte in der Praxis Planen und Installieren von IT-Systemen und Netzwerken einschließlich deren Stromversorgung Service und Support für interne und externe Kunden Anpassen

Mehr

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin

Alphabetische Übersicht nach (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangeboten. Abitur Accor Hospitality Germany GmbH Fluglotse/Fluglotsin (Aus-) Bildungs- und Qualifizierungsangebot Aussteller Mindest erforderlicher Schulabschluss Bachelor Landschaftsarchitektur und Abitur Landschaftsplanung Duales Studium Tourismusmanagement (TU) Fluglotse/Fluglotsin

Mehr

HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9

HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9 HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9 mit Prüfung in Klasse 9 ( Versetzungszeugnis in Klasse 10 der Werkrealschule) ohne 10. Klasse Werkrealschule 1-jährige Berufsfachschule (meist erstes Ausbildungsjahr bei

Mehr

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen Arbeitsplatz Berufliche Schulen - Vielfalt - Sicherheit - Kreativität - Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen JLU Gießen - 27.01.2010 - Hans-Dieter Speier 1 Einstieg Studium Beruf Fachhochschulreife

Mehr

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Liste erzeugt am: 04.09.2012 18 128 60 Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 3 1 Augenoptiker/in 1 1 Bachelor of Arts

Mehr

AUSBILDUNG BEI MAINMETALL

AUSBILDUNG BEI MAINMETALL AUSBILDUNG BEI MAINMETALL Geschäftsführer Andreas und Thomas Leeger Ein paar Eckdaten über uns Mainmetall ist ein 1948 gegründetes mittelständisches Großhandelsunternehmen für Badezimmereinrichtungen,

Mehr

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf Übergang Schule Beruf Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! 6. Schwerter Ausbildungsbörse Donnerstag, 10.10.2013 8.30 bis 13.00 Uhr in der Rohrmeisterei Kultur- und Weiterbildungs-

Mehr

Frauen und Männer am Arbeits- und Ausbildungsmarkt

Frauen und Männer am Arbeits- und Ausbildungsmarkt Ausgabe 2015 Frauen und Männer am Arbeits- und Ausbildungsmarkt Agentur für Arbeit Gießen Chancengleichheit am Arbeitsmarkt LIEBE LESERIN, LIEBER LESER, diese Datenbroschüre bietet Ihnen interessante Daten

Mehr

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr.

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA) 2 49 Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in

Mehr

Kaufmännische. Ausbildung. Industriekaufmann/-frau. Fachlagerist/-in. Mediengestalter/-in Digital und Print. Informatikkaufmann/-frau

Kaufmännische. Ausbildung. Industriekaufmann/-frau. Fachlagerist/-in. Mediengestalter/-in Digital und Print. Informatikkaufmann/-frau Kaufmännische Ausbildung Industriekaufmann/-frau s Fachlagerist/-in Fachkraft für Lagerlogistik Mediengestalter/-in Digital und Print Informatikkaufmann/-frau u g v Das Unternehmen Das Unternehmen Die

Mehr

Einen alten Baum verpflanzt man nicht!

Einen alten Baum verpflanzt man nicht! Wenn Sie Interesse an einer zeitintensiven Betreuung oder Kurzzeitpflege haben, sprechen Sie mit Ihrem Pflegedienst oder wenden Sie sich direkt an uns. Stiftung Innovation & Pflege Obere Vorstadt 16 71063

Mehr

Bring Energie in Dein Leben. Kaufmann/-frau für Büromanagement

Bring Energie in Dein Leben. Kaufmann/-frau für Büromanagement Bring Energie in Dein Leben. Kaufmann/-frau für Büromanagement Das Berufsfeld Sie sind ein Kommunikationstalent? Sie arbeiten gern im Team? Sie lieben es zu koordinieren und zu organisieren? Sie suchen

Mehr

Dortmunder Dialog 64 29. Januar 2014. Integration durch berufliche Bildung

Dortmunder Dialog 64 29. Januar 2014. Integration durch berufliche Bildung Dortmunder Dialog 64 29. Januar 2014 Integration durch berufliche Bildung Programme und Initiativen Der Arbeitsmarkt in Dortmund Entwicklung der Arbeitslosigkeit (SGB III und II) 40.000 39.000 38.000 37.000

Mehr

Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel.

Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel. Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel. ThyssenKrupp Steel Ein guter Schritt in die Berufswelt: Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel Bei der ThyssenKrupp Steel AG können Sie ganz unterschiedliche berufliche Laufbahnen

Mehr

7. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! ÜBERGANG SCHULE > BERUF

7. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! ÜBERGANG SCHULE > BERUF ÜBERGANG SCHULE BERUF Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! 7. Schwerter Ausbildungsbörse Donnerstag, 17.09.2015 8.00 bis 13.00 Uhr in der Rohrmeisterei Kultur- und Weiterbildungs-

Mehr

Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt.

Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt. Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt. FM die Möglichmacher ist eine Initiative führender Facility-Management- Unternehmen. Sie machen sich stark für die Belange der Branche

Mehr

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen

Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Deutsche Bundesbank ein vielseitiger Arbeitgeber nicht nur für Wirtschaftswissenschaftler/-innen Stephan Hannig, Personalmarketingbeauftragter der HV in Hessen Unser Angebot für Sie Die Bundesbank bietet

Mehr

Barmenia. Ausbildung mit... Aussicht Weitsicht Zuversicht. Barmenia. Allgemeine Versicherungs-AG. Barmenia. Krankenversicherung a. G.

Barmenia. Ausbildung mit... Aussicht Weitsicht Zuversicht. Barmenia. Allgemeine Versicherungs-AG. Barmenia. Krankenversicherung a. G. Ausbildung mit... Allgemeine Versicherungs-AG Krankenversicherung a. G. Lebensversicherung a. G. Aussicht Weitsicht Zuversicht mit Aussicht... Die Hauptverwaltungen der Versicherungen befinden sich im

Mehr

Hotel- und Gastronomieschule

Hotel- und Gastronomieschule Weltweit Qualität und Service Ihre Ansprechpartner Die Gastronomie bietet ein breites und abwechslungsreiches Aufgabengebiet. So gehören die Betreuung und Beratung von Gästen sowie Koordination und Organisation

Mehr

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel

Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel Kaufmann/-frau im Groß- und Außenhandel Fachrichtung Großhandel Schwerpunkte in der Praxis Waren verkaufen, Service- und Kundendienstleistungen Verkaufspreise kalkulieren Qualitätsstandards sichern Markt

Mehr

Digitale Ideen erleben. GRAVIS bildet aus.

Digitale Ideen erleben. GRAVIS bildet aus. Digitale Ideen erleben. GRAVIS bildet aus. 1 Firmenporträt 3 Ausbildung 4 Ausbildungsberufe IT-Systemelektroniker/in 6 IT-Systemkaufmann/-frau 7 Fachinformatiker/in für Systemintegration 8 Kaufmann/-frau

Mehr

Mein PALATIN. Mein Ausbildungspartner.

Mein PALATIN. Mein Ausbildungspartner. Mein PALATIN. Mein Ausbildungspartner. Unsere Ausbildungsberufe auf einen Blick: Hotelfachmann/-frau Hotelfachmann/-frau mit Zusatzqualifikation Hotelmanagement Hotelkaufmann/-frau Koch/Köchin VA Techniker/-in

Mehr

Ausbildung mit Perspektive. Einsteigen und aufsteigen.

Ausbildung mit Perspektive. Einsteigen und aufsteigen. Ausbildung mit Perspektive. Einsteigen und aufsteigen. ThyssenKrupp Plastics Ihr Partner für Kunststoffe Wer wir sind. Einblicke und Ausblicke. ThyssenKrupp Plastics handelt seit mehr als 50 Jahren mit

Mehr

Bildungsmesse Weilburg 9. November 2012. Abenteuer Steuerberatung - Erbsenzählerei?

Bildungsmesse Weilburg 9. November 2012. Abenteuer Steuerberatung - Erbsenzählerei? Bildungsmesse Weilburg 9. November 2012 Abenteuer Steuerberatung - Erbsenzählerei? Willkommen Ich freue mich, dass ich euer/ihr Interesse an dem Thema Abenteuer Steuerberatung wecken konnte. Sind Steuerberater

Mehr

Weiterführende Schulen und Berufskollegs

Weiterführende Schulen und Berufskollegs Weiterführende Schulen und Berufskollegs informieren Letzte Aktualisierung: 9. Januar 2004, 19:45 Uhr AACHEN. Die weiterführenden Schulen laden in den kommenden Wochen zu Informationsveranstaltungen für

Mehr

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN: Seite 1

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN: Seite 1 AUF DEN PUNKT Du bist ein Organisationstalent, interessierst Dich für Logistik und arbeitest gern im Team? Dann passt zu Dir der Beruf der Fachkraft für Lagerlogistik. WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU:

Mehr

Machen Sie Karriere bei GARDINIA

Machen Sie Karriere bei GARDINIA uf Sie uns a sen: n e h c u s r Be ildungsbö erg den Ausb - Ldenb irch 2 1 0 2 il r p tk 21. A 2012 - Leu r e b m e t p 20. Se 12 - Isny 0 2 r e b o t 16. Ok Machen Sie Karriere bei EDITORIAL Liebe Leser,

Mehr

NEUORDNUNG des Berufbildes Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen. Informationsveranstaltung der IHK Saarland am 10.

NEUORDNUNG des Berufbildes Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen. Informationsveranstaltung der IHK Saarland am 10. NEUORDNUNG des Berufbildes Kaufmann/-frau für Spedition und Logistikdienstleistungen Informationsveranstaltung der IHK Saarland am 10. Mai 2004 1 Ausbildungsberufsbezeichnung: Ausbildungsbereich: Kaufmann/-frau

Mehr

Informationen zum Bildungsangebot am Berufskolleg Tecklenburger Land. www.bktl.de

Informationen zum Bildungsangebot am Berufskolleg Tecklenburger Land. www.bktl.de Informationen zum Bildungsangebot am Berufskolleg Tecklenburger Land www.bktl.de Wir bieten Möglichkeiten der Aus- und Weiterbildung > Berufschulabschluss > Berufliche Grundbildung > Fachoberschulreife

Mehr

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts

we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts Dualer Studiengang Softwaretechnik Fördern und fordern für Qualität we focus on students Fachhochschule Dortmund University of Applied Sciences and Arts WARUM SOFTWARETECHNIK STUDIEREN? Der Computer ist

Mehr

was ist ihr erfolgscode?

was ist ihr erfolgscode? was ist ihr erfolgscode? der Starten Sie Ihre Karriere in e! nch ilbra internationalen Text intelligent threads. ihr erfolgscode. Persönlichkeit und Individualität der Mitarbeiter sind die Basis unseres

Mehr

Zweijährige Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung Höhere Handelsschule (HH) Höhere Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung (BW)

Zweijährige Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung Höhere Handelsschule (HH) Höhere Berufsfachschule Wirtschaft und Verwaltung (BW) Zweijährige Höhere Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung Höhere Handelsschule (HH) Aufnahmevoraussetzung Fachoberschulreife durch Abschluss: Realschule Gesamtschule Klasse 10 Hauptschule 10b Berufsfachschule

Mehr

Wusstet ihr schon, dass?

Wusstet ihr schon, dass? Wir bilden aus...... und freuen uns auf eure Bewerbung gerne auch für ein Praktikum Wusstet ihr schon, dass? die Firma, die PLAYMOBIL herstellt, ein Familienunternehmen ist, das bereits 1876 gegründet

Mehr

Ausbildung + Fach-Abi. Chancen, Voraussetzungen und Organisatorisches zusammengestellt von Anke Leiser

Ausbildung + Fach-Abi. Chancen, Voraussetzungen und Organisatorisches zusammengestellt von Anke Leiser Ausbildung + Fach-Abi Chancen, Voraussetzungen und Organisatorisches zusammengestellt von Anke Leiser Doppelqualifikation mit Ausbildung + Fach-Abi: Berufsausbildung + Fachhochschulreife Ausbildung + Fach-Abi:

Mehr

Informatikkaufmann/-frau

Informatikkaufmann/-frau Die ECKD GmbH und ECKD Service GmbH zählt seit mehr als 25 Jahren zu den führenden IT-Dienstleistungsunternehmen für Informationsverarbeitung im kirchlichen Umfeld. Fokus unserer Aktivitäten ist die Bereitstellung

Mehr

Das Schulsystem in Deutschland

Das Schulsystem in Deutschland Das Schulsystem in Deutschland Alle Kinder, die in Deutschland leben, müssen zur Schule gehen. Die Schulpflicht beginnt in der Regel im Herbst des Jahres, in dem ein Kind sechs Jahre alt wird. Die Schulpflicht

Mehr

WER WIR SIND? UNSERE MITARBEITER SIND UNSER WERTVOLLSTES GUT

WER WIR SIND? UNSERE MITARBEITER SIND UNSER WERTVOLLSTES GUT WIR SUCHEN DICH 1 ! h c i d f u a s n u n e u e r f r i W 2 WER WIR SIND? UNSERE MITARBEITER SIND UNSER WERTVOLLSTES GUT Die NOVOTERGUM AG ist ein mittelständisches Unternehmen im Gesundheitsmarkt und

Mehr

Ausbildung und duales Studium bei Connext

Ausbildung und duales Studium bei Connext und duales Studium bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Deine Zukunft bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Mehr Infos auch im Netz unter www.connext.de/karriere Hier findest du auch Erfahrungsberichte

Mehr

AKADEMIE. Fachkraft für Rechnungswesen. Mit SAP FI und DATEV. www.tuv.com/akademie

AKADEMIE. Fachkraft für Rechnungswesen. Mit SAP FI und DATEV. www.tuv.com/akademie AKADEMIE Fachkraft für Rechnungswesen. Mit SAP FI und DATEV. www.tuv.com/akademie QUALIFIZIERUNG Mit Weiterbildung zurück ins Arbeitsleben. Unternehmen aller Größenordnungen benötigen stets Mitarbeiter

Mehr

Ausbildung bei Caverion Deutschland GmbH. Ausbildungsberufe

Ausbildung bei Caverion Deutschland GmbH. Ausbildungsberufe Ausbildung bei Caverion Deutschland GmbH Ausbildungsberufe Die Ausbildungsberufe Kaufmännisch Industriekaufleute Technisch Technische Systemplaner Gewerblich Anlagenmechaniker Elektroniker Mechatroniker

Mehr

Kaufmännische Schulen Hausach

Kaufmännische Schulen Hausach Kaufmännische Schulen Hausach Gustav-Rivinus-Platz 1 77756 Hausach Telefon 07831 96920-0 Telefax 07831 96920-20 e-mail ks.hausach@ortenaukreis.de home-page www.ks-hausach.de Vollzeitschule Dreijähriges

Mehr

Das Organisationstalent

Das Organisationstalent PHARMAZEUTISCH- KAUFMÄNNISCHE/R ANGESTELLTE/R Das Organisationstalent 1 WAS MACHEN EIGENTLICH PKA? Ganz kurz gesagt: Pharmazeutisch-kaufmännische Angestellte (kurz PKA)* kümmern sich um die kaufmännischen

Mehr

AUF DEN PUNKT. Während der Ausbildung lernst Du: Das solltest Du mitbringen: Seite 1

AUF DEN PUNKT. Während der Ausbildung lernst Du: Das solltest Du mitbringen: Seite 1 AUF DEN PUNKT Du hast Spaß am Kontakt mit Kunden, interessierst Dich für den modernen Handel und liebst die Vielzahl an frischen Lebensmitteln? Dann passt zu Dir der Beruf des/der Frischespezialist/ -in

Mehr

dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m)

dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m) dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m) Unser Ausbildungsangebot Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, mit der erfolgreichen Beendigung der Schullaufbahn haben Sie den ersten großen Meilenstein

Mehr