Inhaltsverzeichnis. I n h a l t

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Inhaltsverzeichnis. I n h a l t"

Transkript

1

2

3 1

4 I n h a l t Inhaltsverzeichnis Einrichtungen und Angebote Vorwort Danksagung Grußwort Gesamtübersicht der Ausbildungsberufe Bewerbungsleitfaden Fertig mit der Schule! Was nun? Wie bewerbe ich mich? Anschreiben Lebenslauf Was erwarten die Unternehmen? Der Auswahltest Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch Das Vorstellungsgespräch Bewerbungs-Checkliste Links Ausbildungsbetriebe Impressum

5 A n g e b o t e Einrichtungen und Angebote für junge Menschen in der Gemeinde Uetze Jugendbüro Uetze Das Team Jugendangelegenheiten ist im Rathaus in Uetze montags, dienstags und donnerstags in Raum 128 von bis Uhr erreichbar. Tel: und Jugendtreff Hänigsen Wir sind auch ein Ansprechpartner für alle Fragen rund um die Bewerbung. Montags, dienstags und donnerstags zwischen und Uhr sind wir für euch erreichbar. Stefanie Oltmanns und Nico Viole, Haus am Pappaul, Hänigsen Tel: Jugendcafé Uetze Wir haben an der Herausgabe des ersten Uetzer Lehrstellenatlas mitgearbeitet. Wir helfen gern beim Schreiben von Bewerbungen und beim Finden von Praktikums- oder Ausbildungsstellen. Wir haben Zeit für eure Fragen und unterstützen euch beim Übergang zwischen Schule und Beruf. Donnerstags und freitags sind wir zwischen und Uhr erreichbar. Dorothea Kaiser, Marktstr. 9, Uetze, Tel: Schulsozialarbeit an der Hauptschule Uetze Nina Zado, Tel: und Jugendhilfestation Großburgwedel Sozialarbeiter Hartmut Koch, im Uetzer Rathaus: Donnerstags Uhr, R.119, Tel:

6 Betreuung während der Ausbildung Schaffung zusätzlicher Ausbildungsplätze Veröffentlichung offener Ausbildungsstellen Vermeidung von Ausbildungsabbrüchen Unterstützung bei Verbundausbildung Bewerbervorauswahl Informieren Sie sich auf unserer Homepage oder sprechen Sie uns persönlich an. Wir helfen Ihnen in allen Ausbildungsfragen und zu vielen Themen haben wir die richtigen Ansprechpartner. Kontakt: Ausbildung im Verbund pro regio e. V. Praklastraße Uetze Tel.:

7 V o r w o r t Vorwort Liebe Berufsstarter, wir freuen uns, dass wir Ihnen mit dieser 2. Ausgabe des Lehrstellenatlas für Uetze, erneut aktuelle Informationen zum Bewerbungsverfahren und zu ausbildenden Unternehmen in der Gemeinde und Umgebung zur Verfügung stellen können. Der Atlas wird, wie in den vergangenen Jahren, eine wichtige Kontakthilfe für alle sein, die sich über interessante Berufe, Praktika oder Ausbildungsplätze informieren möchten. Der Lehrstellenatlas führt als Wegweiser durch das Thema Ausbildung und stellt Ihnen verschiedene Unternehmen mit ihren Ausbildungsberufen vor. Er enthält keine aktuellen freien Ausbildungsplätze. Sollten Sie sich speziell für einen beschriebenen Ausbildungs- oder Praktikumsplatz interessieren, empfiehlt es sich vorab telefonischen Kontakt zu dem jeweiligen Unternehmen aufzunehmen. Darüber hinaus ist der enthaltene Bewerbungsleitfaden eine wichtige Hilfestellung für das Bewerbungsverfahren. Er liefert Ihnen Tipps und Wissenswertes für die Erstellung der Bewerbungsunterlagen und begleitet Sie bis zum Vorstellungsgespräch. Weitere Informationen z. B. über neue und neugeordnete Ausbildungsberufe oder offene Ausbildungsplätze finden Sie auf unserer Internetseite Wir wünschen Ihnen einen erfolgreichen Start in das Berufsleben und für Ihren weiteren Berufs- und Lebensweg alles Gute. Ausbildung im Verbund pro regio e. V. Jürgen Hansen (Geschäftsführer) 5

8 D a n k s a g u n g Danksagung Wir bedanken uns für die Unterstützung beim STARegio-Team des Bundesinstituts für Berufsbildung in Bonn, bei der Gesellschaft für Arbeitsschutzund Humanisierungsforschung in Dortmund, der Region Hannover, insbesondere der Wirtschafts- und Beschäftigungsförderung, der Industrie- und Handelskammer Hannover sowie der Handwerkskammer Hannover. Finanziell unterstützt wird dieser Atlas durch: id kommunikation & design Druckpunkt Langer Profex Kunststoffe GmbH Hannoversche Volksbank eg REWE Sprenger ohg Deutsche Vermögensberatung Irenensee Komfort-Camping STARegio Das Herausgeberteam Ausbildung im Verbund pro regio e.v Jürgen Hansen, Nadja Smolenga, Daniela Ebeling, Nikolai Stroberger, Gaby Vogelsang Gemeinde Uetze Wirtschaftsförderung: Markus Gerberding Jugendpflege: Dorothea Kaiser, Astrid Reuker Ansprechpartner für Anfragen, Anregungen und weitere Informationen ist: Ausbildung im Verbund pro regio e.v. Tel.: , 6

9 G r u ß w o r t Grußwort Liebe Berufsstarter, es freut mich ganz besonders, dass es Ausbildung im Verbund pro regio e. V. in Zusammenarbeit mit der Gemeinde Uetze und zahlreichen ortsansässigen Unternehmen gelungen ist, den sehr erfolgreichen Lehrstellenatlas mit einer Neuauflage fortzusetzen. Gerade in der heutigen Zeit, in der es für Berufseinsteiger immer schwieriger wird einen geeigneten Ausbildungsplatz zu finden, ist es umso wichtiger, zusätzliche Ausbildungsmöglichkeiten zu schaffen und einen Wegweiser über die bestehenden Angebote zu bieten. Wie in der ersten Ausgabe sind wieder wertvolle Hilfen, Tipps und nützliche Informationen für Ihren Einstieg in das Berufsleben enthalten. Rund 60 Unternehmen stellen sich in dieser Broschüre vor und vermitteln damit einen Überblick, welche Ausbildungsberufe in Ihrer Umgebung angeboten werden. So fällt es leichter, die richtigen Ansprechpartner kennen zu lernen und Kontakt zu ihnen aufzunehmen. Ich wünsche Ihnen viel Erfolg für den Berufsstart. Unser gemeinsames Engagement ist eine Investition in die Zukunft. Uetze, im April 2006 Werner Backeberg, Bürgermeister 7

10 Ü b e r s i c h t Gesamtübersicht der Ausbildungsberufe Ausbildungsberufe Seite(n) Praktikum möglich Altenpflegehelfer/in 27, 44 x Altenpfleger/in 27, 44, 77 x Anlagemechaniker/in für Sanitär- Heizungsund Klimatechnik 39, 53, 74, 76 x Arzthelfer/in (Medizinische/r Fachangestellte/r) 32, 52, 59, 68 x Augenoptiker/in 24 x Automobilkauffrau/mann 25, 26 x Bäcker/in 57 Bankkauffrau/mann 78, 82 x Bauzeichner/in 42 Bürokauffrau/mann 49, 50, 80 x Dachdecker/in 46, 65 x Dipl. Ing. Maschinenbau - Produktionstechnik und Konstruktionstechnik (demnächst Bachelor-Studiengang) 63 x Elektroniker/in für Betriebstechnik 63 x Elektroniker/in für Energie- und Gebäudetechnik 23, 33, 80 x Fachangestellte/r für Bäderbetriebe 43 Fachinformatiker/in FR Systemintegration 43 Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen 41 Fachkraft im Gastgewerbe 29 Fachverkäufer/in im Nahrungsmittelhandwerk FR Bäckerei/Konditorei 57 Fachverkäufer/in im Nahrungsmittelhandwerk FR Fleischerei 31, 47, 58 x Fleischer/in / FR Herstellen von Feinkost und Konserven, Schlachten oder Verkauf 47, 58 x Florist/in 66 x Friseur/in 48, 62 x Gärtner/in FR Garten und Landschaftsbau 72 x Gemeindeinspektoranwärter/in 43 Handelsfachwirt/in 31 Industriekauffrau/mann 54 Industriemechaniker/in 54, 63 x Informationselektroniker/in 75 IT-Systemelektroniker/in 49 x 8

11 Ü b e r s i c h t Ausbildungsberufe Seite(n) Praktikum möglich Kauffrau/mann für Bürokommunikation 34, 37, 70 x Kauffrau/mann für Tourismus und Freizeit 51 x Kauffrau/mann für Versicherungen und Finanzen 34, 81 Kauffrau/mann im Einzelhandel 31, 73 x Kauffrau/mann im Gesundheitswesen 77 Kauffrau/mann im Groß- und Außenhandel 71 x Kfz-Mechatroniker/in 25, 26, 30, 35 x Konstruktionsmechaniker/in 69 x Landmaschinenmechaniker 71 x Landwirt/in 64 x Maler/in und Lackierer/in FR Gestaltung und Instandhaltung 60 x Mechatroniker/in 63 x Mediengestalter/in für Digital- & Printmedien 56 x Orgel- und Harmoniumbauer/in 40 Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r 38 x Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in 38, 67 x Restaurantfachfrau/mann 83 x Reiseverkehrskauffrau/mann 45 x Sport- und Fitnesskauffrau/mann 36 x Steuerfachangestellte/r 28, 37 x Straßenbauer/in 84 Technische/r Zeichner/in 54, 63 x Tischler/in 55 Trainee- und Studienprogramm zum/zur Sparkassenbetriebswirt/in für Abiturienten **keine Ausbildung im Sinne des Berufsbildungsgesetzes** 78 Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik 70 x Verkäufer/in 31 Verwaltungsfachangestellte/r 43 Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r 79 x Zerspanungsmechaniker/in FR Drehtechnik 61, 69 x 9

12 L e i t f a d e n Bewerbungsleitfaden Fertig mit der Schule! Was nun? Wie bewerbe ich mich? Das Anschreiben Der Lebenslauf Was erwarten die Unternehmen? Der Auswahltest Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch Das Vorstellungsgespräch Bewerbungs-Checkliste Links 10

13 W a s n u n? Fertig mit der Schule! Was nun? Den Schulabschluss in der Tasche, Oma, Opa, Eltern (und sogar ich) sind mit mir zufrieden. Alle sprechen jetzt vom Ernst des Lebens, dabei will ich doch nach dem ganzen Schulstress endlich Spaß haben. Na klar, irgendwie soll es ja auch weitergehen. Ich möchte eine Ausbildung, die mir Spaß macht, in der ich einen Beruf lerne, der mir Chancen für die Zukunft bringt und in dem ich gutes Geld verdiene. Aber, na ja, alles irgendwie noch unklar! Wie finde ich eine geeignete Lehrstelle? Wie geht das überhaupt mit der Bewerbung? Was kommt da alles auf mich zu? Fragen über Fragen So oder ähnlich geht es vielen Schulabgängern, die einen Ausbildungsplatz suchen. Dieser Bewerbungsleitfaden möchte dir helfen, Fragen zu beantworten und dir eine Orientierung auf diesem neuen Gebiet sein. In diesem Leitfaden findest du folgende Themen: Wie bewerbe ich mich? Anschreiben Lebenslauf Was erwarten die Unternehmen? Auswahltest Bewerbungsgespräch Bewerbungs-Checkliste 11

14 W i e b e w e r b e n? Wie bewerbe ich mich? Eine Bewerbung soll klar und sachlich sein. Sauberes, gutes Papier, eine ansprechende Mappe und die korrekte Frankierung des Briefumschlages sind eine Selbstverständlichkeit. Eine Bewerbung beinhaltet Folgendes: Bewerbungsanschreiben Lebenslauf mit Foto (bitte aufkleben, keine Büroklammer) Zeugnisse (nur Kopien) evtl. Bescheinigungen von Praktika Das Anschreiben ist die Bewerbung im engeren Sinne, du wirbst für dich. Folgendes ist zu beachten: das Anschreiben wird als Brief verfasst und soll auf das Unternehmen bezogen sein es darf keine Kopie sein es sollte eine DIN A4 Seite nicht überschreiten es wird nicht abgeheftet, sondern extra auf die Mappe gelegt Diese Punkte müssen dem Personalleiter deutlich werden: Auf welche Stelle bewirbst du dich? Woher weißt du, dass diese Stelle offen ist? (Zeitung, Bekannte, etc.) Warum interessierst du dich für diese Ausbildung, diesen Beruf? 12

15 W i e b e w e r b e n? Der Lebenslauf soll, sofern nicht anders gewünscht tabellarisch aufgebaut sein keine ungeklärten Zeitlücken aufweisen zwei Seiten nicht überschreiten mit Unterschrift und Datum versehen werden Inhalte des Lebenslaufs sind: 1. Deine persönlichen Daten Name, Vorname Anschrift, Telefon Geburtsdatum, Geburtsort Eltern, Geschwister 2. Ausbildung Schulische Ausbildung Schulabschluss, Lieblingsfächer 3. Wehr- oder Zivildienst 4. Besondere Kenntnisse, Hobbys Zeugnisse werden nie im Original beigelegt, sondern ausschließlich in Kopie. Die aktuellsten Unterlagen werden oben abgeheftet, die älteren Unterlagen folgen. 13

16 A n s c h r e i b e n Anschreiben und Lebenslauf Fritz Fischer Entenhausen, Forellenteich Entenhausen Herrmann GmbH -Personalabteilung- Frau Birte Müller Am Geldspeicher 3 (oder Postfach) Entenhausen Bewerbung um einen Ausbildungsplatz als Industriekaufmann Sehr geehrte Frau Müller, mit großem Interesse habe ich Ihre Anzeige in der HAZ gelesen und bewerbe mich deshalb um den Ausbildungsplatz als Industriekaufmann. Zurzeit besuche ich die Realschule Uetze, die ich voraussichtlich im Juni 1999 mit dem Sekundarabschluss I verlassen werde. Im Mai dieses Jahres absolvierte ich ein Betriebspraktikum bei der Firma Dröger in Musterstadt. Dort erfuhr ich, wie Industriekaufleute z. B. Kosten kalkulieren und Aufträge abrechnen. Meine guten Deutsch- und Mathematikkenntnisse, den Spaß am Umgang mit Menschen sowie Lernfreude, Flexibilität und Begeisterung möchte ich gern in die Ausbildung einbringen. Einer Einladung zum Bewerbungsgespräch sehe ich mit Freude entgegen. Mit freundlichen Grüßen (Unterschrift) Anlagen Lebenslauf Lichtbild Fotokopien des letzten Schulzeugnisses evtl. Praktikumsbescheinigung Wichtig: Die schwarzen Punkte stehen für die Leerzeilen. 14

17 L e b e n s l a u f Name: Lebenslauf Fritz Fischer Forellenteich Entenhausen Foto bitte aufkleben, keine Büroklammer Telefon: Geburtsdatum: Geburtsort: Eltern: Entenhausen Emil Fischer, Tischlermeister Marie Fischer, geborene Meier, Einzelhandelskauffrau Geschwister: Julia Fischer, Schulbildung: Grundschule Musterhausen Orientierungsstufe Musterhausen seit 2002 Realschule Musterhausen Schulabschluss: Sekundarabschluss I im Juni 1999 Lieblingsfächer: Hobbys: Praktikum: Deutsch, Mathematik, Sport Fußball, Schwimmen, Schach, Lesen Firma Dröger in Musterstadt Entenhausen, (Unterschrift) 15

18 D i e E r w a r t u n g e n Was erwarten die Unternehmen? Du hast dich bei einem oder mehreren Betrieben um einen Ausbildungsplatz beworben. Je mehr Jugendliche sich um eine Ausbildungsstelle bewerben und je größer der Betrieb ist, desto wahrscheinlicher ist es, dass zum Auswahlverfahren auch ein Auswahltest gehört. Der Betrieb versucht nun, sich ein Bild von dir zu machen. Dabei stellt er sich drei Fragen: 1. Bist du den Anforderungen der Ausbildung gewachsen? Dafür sind deine Fähigkeiten und Kenntnisse wichtig, mit denen du in die Ausbildung startest. Du solltest auch bereit sein, dich voll einzusetzen, um das Ausbildungsziel zu erreichen. 2. Passt du in den Betrieb? Hierbei spielt eine Rolle, wie du dich im Kontakt mit anderen (Vorgesetzte und Kollegen) verhältst und wie du zu bestimmten Arbeitstugenden stehst, wie z. B. Pünktlichkeit und Zuverlässigkeit. 3. Wirst du mit der Ausbildung und der späteren Tätigkeit zufrieden sein? Der Betrieb hat wenig davon, wenn du den Ausbildungsberuf oder den Betrieb wechselst. Er fragt daher nach deinen beruflichen Interessen, Zielen und Ansprüchen. Nicht immer werden die BewerberInnen mit den besten Noten oder Testergebnissen eingestellt, sondern diejenigen, die insgesamt am besten den Erwartungen des Betriebes entsprechen. 16

19 A u s w a h l t e s t Der Auswahltest Das wollen die Betriebe damit überprüfen: Schulisches Grundwissen, das für jeden Beruf wichtig ist. Beherrschst du die deutsche Rechtschreibung? Wie sieht es mit Grundrechenarten aus? Kennst du alle deutschen Bundesländer? Sie wollen auch herausfinden, ob du dich über einen längeren Zeitraum konzentrieren und trotz des Prüfungsdrucks systematisch arbeiten kannst. Andere Aufgaben sollen zeigen, ob du für das jeweilige Berufsfeld geeignet bist. So wird bei kaufmännischen Berufen besonders oft darauf geachtet, ob du fehlerfrei schreiben kannst, einen englischen Text verstehst und Prozentrechnen beherrschst. In technischen Berufen kommt es mehr auf räumliches Vorstellungsvermögen ( Wie viele Flächen hat die abgebildete geometrische Figur? z. B. Würfel, Kegel, etc.) oder auf Hand- und Fingergeschick an ( Biege aus dieser Büroklammer ein Auto! ). Manchmal gehören zu den Tests auch Aufgaben, die in Gruppen zu lösen sind. Gemeinsam ein Plakat entwerfen, eine Diskussionsrunde zu einem vorgegebenen Thema (z. B. Jugendarbeitslosigkeit) oder im Rollenspiel ein Problem mit einem Kollegen lösen: So wollen die Betriebe testen, ob du gut auf Menschen zugehen kannst und in einem Team zurechtkommst. 17

20 V o r b e r e i t u n g e n Vorbereitung auf das Vorstellungsgespräch Wenn du nach einem Auswahlverfahren eine Einladung zum Vorstellungsgespräch bekommst, bist du einen großen Schritt weiter. Wer so weit gekommen ist, kann stolz auf sich sein. Jetzt gilt es, dich auf das Vorstellungsgespräch vorzubereiten, um auch dort zu überzeugen. Du solltest der Personalabteilung den Termin zum Vorstellungsgespräch entweder telefonisch oder in einem kurzen Brief bestätigen. Informiere dich über die Firma und den Ausbildungsberuf, indem du dir z. B. Broschüren über die Firma schicken lässt und im Internet nachsiehst. Über die Ausbildungsberufe kannst du dich in Beruf Aktuell (bekommst du bei der Arbeitsagentur) oder im BERUFEnet unter informieren. Übe das Vorstellungsgespräch mit deinen Eltern und mit einem Freund oder einer Freundin, damit du ein Gefühl für die Situation bekommst. Überlege dir Fragen, die du im Bewerbungsgespräch stellen möchtest, z. B.: Wie viele Auszubildende hat die Firma? Werden alle Auszubildenden übernommen? Kann ich mir den Ausbildungsplatz/Arbeitsplatz ansehen? Erkundige dich, wo sich der Betrieb befindet und wie du dort hinkommst. Fährst du mit öffentlichen Verkehrsmitteln oder kannst du mit dem Auto kommen bzw. gebracht werden? Sei unbedingt pünktlich, am besten 5-10 Minuten vor dem Termin, damit du nicht abgehetzt ins Vorstellungsgespräch gehst. Der erste Eindruck zählt. Ordentliche, saubere Kleidung ist wichtig. Sie sollte bequem sein und zum Anlass passen. Anzug oder Kostüm ist kein Zwang, das neuste flippige Outfit und trendige Turnschuhe sind aber auch nicht gefragt. Nimm Schreibutensilien, einen Block und einen Taschenrechner mit. 18

21 G e s p r ä c h Das Vorstellungsgespräch Setze dich normal hin und schau deinem Gegenüber freundlich in die Augen. Verschränke nicht die Arme. Lass deine Gesprächspartner ausreden. Versuche möglichst frei und ungezwungen von dir und deinen Interessen zu erzählen. Wenn du etwas nicht verstanden hast, frage nach! Damit zeigst du Interesse. Folgende oder ähnliche Fragen werden im Vorstellungsgespräch gestellt: Warum hast du dich für diesen Ausbildungsberuf entschieden? Welche Alternative hätte es sonst noch gegeben? Warum hast du dich bei diesem Betrieb beworben? Wie entscheidest du dich, wenn du von zwei oder mehreren Betrieben eine Zusage bekommst? Welche Fächer lagen dir in der Schule am meisten, welche gar nicht? Welche Noten hattest du während deiner Schulzeit in den Hauptfächern? Warst du in einer Schülerorganisation aktiv? Welche Hobbys hast du? Auf diese und weitere Fragen gibt es nicht die richtige oder perfekte Antwort. Wichtig ist, dass du dich nicht verstellst und nichts versprichst, was du nicht halten kannst. In deinem eigenen Interesse solltest du das Gespräch positiv abschließen. Wenn du noch Fragen hast, stelle sie jetzt. Falls das weitere Vorgehen noch nicht geklärt ist, frage nach wie es weitergeht, z. B.: Wann bekomme ich Ihre Entscheidung mitgeteilt? Zum Abschluss gehört es dazu, sich für das Gespräch zu bedanken. 19

22 C h e c k l i s t e Bewerbungs-Checkliste 1. Habe ich alle Unterlagen für meine Bewerbung zusammen? Anschreiben, Lebenslauf mit Foto, Zeugniskopien, evtl. Praktikumsbescheinigung. 2. Kontrolliere, ob Datum und persönliche Angaben in Anschreiben und Lebenslauf übereinstimmen. 3. Bevor du die Bewerbungsunterlagen abschickst, lasse sie von deinen Eltern oder Lehrern noch einmal auf Rechtschreibfehler überprüfen. 4. Die kompletten Bewerbungsunterlagen steckst du am besten in eine spezielle Bewerbungsmappe in dieser Reihenfolge: Lebenslauf mit Foto, dann Zeugniskopien in zeitlicher Abfolge (das Aktuellste zuerst). Das Bewerbungsschreiben legst du lose auf die Mappe. Dann kommt alles in einen großen, stabilen Briefumschlag. 5. Achte auf ausreichendes Porto. (Kannst du bei der Post erfragen.) 6. Bestätige den Termin zum Vorstellungsgespräch. 7. Erkundige dich über den Ausbildungsberuf und den Betrieb. 8. Übe das Vorstellungsgespräch mehrere Male, bis du ein sicheres Gefühl dafür bekommst. 9. Überlege dir Fragen, die du beim Vorstellungsgespräch stellen möchtest. 10. Erkundige dich, wie du zum Betrieb kommst und wie viel Zeit du dafür brauchst. Fahre den Weg vielleicht einmal ab. Sei pünktlich. 11. Kleide dich der Situation angemessen. 12. Verhalte dich beim Vorstellungsgespräch natürlich und höflich, aber nicht lässig oder cool. 13. Halte Blickkontakt zu deinen Gesprächspartnern. 14. Beantworte Fragen ehrlich und ohne Zögern. 15. Mach dir während des Gespräches Notizen, wenn dir etwas wichtig ist. 16. Bedanke dich zum Abschluss für das Gespräch. 20

23 L i n k s Links Datenbank für Ausbildungs- und Tätigkeitsbeschreibungen Infos über freie Lehrstellen und Tipps zur Bewerbung Lehrstellen- und Praktikumsbörse (findest du unter Bildung) Aktuelle Lehrstellenangebote nach Berufsfeldern Online-Bewerbung, Lehrstellensuche, Forum (Registrierung und Mail-Adresse erforderlich) Antworten rund ums Thema Ausbildung, Online Eignungstest Ausbildungsbörse, Praktikumsbörse, Bewerbungstipps Online-Prüfungen zur Vorbereitung auf die IHK-Prüfung, umfangreiche Datenbank z. B. zu Gesetzen, Berichtsheftvorlagen (zum Downloaden), Begriffslexikon etc. 21

24 Ausbildungsbetriebe in Uetze und Umgebung 22

25 Albert Andresen Inh. Elektroinstallateurmeister Torsten Andresen Steindamm Uetze - Hänigsen Ansprechpartner: Tel Torsten Andresen Elektroinstallation in Haushalt, Gewerbe und Industrie. Elektroheizung, Heizungsanlagen und Kundendienst. Elektroniker/in, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik Gutes Sozial- und Arbeitsverhalten Sekundarabschluss Freundlich und kommunikationsfähig 23

26 Augen! Kleider Burgdorfer Str Uetze Ansprechpartner: Tel Frau Baumgardt Frau Giese Handwerksbetrieb mit zwei Inhaberinnen. 4 Mitarbeiter/innen und 1 Auszubildende. Augenoptiker/in Praktikum ist erwünscht! handwerkliches Geschick Freude im Umgang mit den Kunden Farb- und Formgefühl Freundlichkeit Teamfähigkeit Selbstständiges Arbeiten modisch gepflegtes äußeres Erscheinungsbild Sekundarabschluss I 24

27 Autohaus Uetze Gifhorner Str Uetze Tel Tel Ansprechpartner: Geschäftsleitung Jürgen Pohl Ca. 30 Mitarbeiter sind im Autohaus Uetze beschäftigt. Wir bieten mit Neuund Gebrauchtwagenverkauf, Teile und Zubehör, Service und Karosseriearbeiten alle wesentlichen Dienstleistungen eines modernen Autohauses. Die Ausbildung junger Mitarbeiter sehen wir als Verpflichtung für die Zukunft, der wir uns mit entsprechender Verantwortung stellen. Kfz-Mechatroniker/in, (Sekundarabschluss I, in Mathe und Physik mindestens Note 3) Automobilkaufmann/frau, (Sekundarabschluss I, Notendurchschnitt 3) Gepflegtes äußeres Erscheinungsbild, freundliches und offenes Wesen. Muss kommunikationsfähig sein und verantwortungsbewusst im Umgang mit hochwertigem Eigentum und Betriebsausstattung. 25

28 AutoZentrum Uetze GmbH Winkelstr. 3 (Ortsmitte) Uetze Ansprechpartner: Tel Fax Frank-Oliver Schmidt Marcel Andrä Mazda Vertragshändler mit Werkstatt, 12 Mitarbeiter, Wartung und Reparaturen auch von fremden Herstellern. Neu- und Gebrauchtwagenverkauf, Service und Teiledienst für alle Fabrikate, Karosseriereparaturen und Lackierungen von Meisterhand Kfz-Mechatroniker/in, In Mathe mindestens Note 3 Automobilkauffrau/mann Praktikum vor Ausbildungsbeginn ist erforderlich. Technisches Verständnis, freundlicher Umgang mit Kunden und Mitarbeitern, ein hohes Maß an Sorgfalt, Freude am Beruf, lehrwillig und lernwillig 26

29 Seniorenwohnheim Bambi s Garten GmbH Welle Uetze - Eltze Ansprechpartner: Tel Herr Heinrich Betreuung und Pflege von Senioren aller Pflegestufen Altenpfleger/in, 1-2 Ausbildungsplätze (Sekundarabschluss II) Altenpflegehelfer/in, 1 Ausbildungsplatz (Sekundarabschluss I) Kommunikationsfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Belastbarkeit, gutes Sozialverhalten, nettes und sicheres Auftreten. Telefonische Anfrage vor schriftlicher Bewerbung! 27

30 Dipl. Kfm. Rolf K. Bellersheim Steuerberater Burgdorfer Str Uetze Tel Fax Ansprechpartner: Rolf K. Bellersheim Wir machen Rundum-Betreuung in allen steuerlichen und wirtschaftlichen Fragen für Einzelunternehmen sowie Gesellschaften mbh. Die Zufriedenheit unserer Mandanten ist unsere stetige Verpflichtung. Steuerfachangestellte/r Gepflegtes Erscheinungsbild, freundliches und verbindliches Auftreten Sekundarabschluss I 28

31 Body Life GmbH Restaurant AsiaLife Benroder Straße Uetze Ansprechpartner: Patricia Garriock Asiatisches Restaurant Fachkraft im Gastgewerbe Gute Deutsch- und Mathematikkenntnisse, freundliches Auftreten, flexibel in den Arbeitszeiten Realschulabschluss 29

32 Auto Brandes Kfz-Meisterbetrieb Burgdorfer Str Uetze Ansprechpartner: Tel Otto Brandes Kfz Reparaturbetrieb, alle Marken. Innungsmeister. Kfz-Mechatroniker/in gute Kenntnisse in Mathe und Physik freundliches Erscheinungsbild Bereitschaft zum Eignungstest Realschulabschluss oder guter Hauptschulabschluss 30

33 Wilhelm Cramer GmbH Burgdorfer Straße Uetze Tel (Verwaltung Burgdorf) Ansprechpartner: Jürgen Wöhler Hauptgeschäftsstelle in Burgdorf mit insgesamt 8 Filialen mit rund 30 Auszubildenden. Jedem Auszubildenden wird während der Ausbildung ein Pate zur Seite gestellt, der bei auftretenden Problemen oder Schwierigkeiten als Vermittler zwischen Geschäftsführung bzw. Vorgesetzten und dem Auszubildenden fungiert. Verkäufer/in Sekundarabschluss I, (Ausbildungsdauer 2 Jahre) Kauffrau/mann im Einzelhandel Sekundarabschluss I, (Ausbildungsdauer 3 Jahre) Fachverkäufer/in im Nahrungsmittelhandwerk Hauptschulabschluss, FR: Fleischerei (Ausbildungsdauer 3 Jahre) Handelsfachwirt/in Abitur (Ausbildungsdauer 2 Jahre) Freude am Umgang mit Menschen, Interesse, Fleiß und Ehrlichkeit, schriftliche Bewerbung 31

34 Henryk Czeszak Facharzt für Allgemeinmedizin Windmühlenstraße Uetze-Hänigsen Ansprechpartner: Tel Herr Czeszak Facharzt für Allgemeinmedizin Arzthelfer/in (ab neue Berufsbezeichnung: Medizinische/r Fachangestellte/r Praktikum (Kennenlerntage) erwünscht! Kommunikationsfähigkeit, Aufgeschlossenheit, Einsatzbereitschaft, Flexibilität, freundliches Wesen 32

35 Elektro-Denecke GmbH Allensteiner Straße Uetze-Hänigsen Ansprechpartner: Tel Burkhard Denecke Zurzeit 18 Mitarbeiter. Elektroinstallationen in Neu- und Altbauten, Industriemontagen, betreuen und umbauen von Bohranlagen, Pumpstationen usw. Gebäudetechnik, Errichtung von Solaranlagen, E-Check, Reparaturen und Verkauf von Elektrogeräten. Elektroniker/in, Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik höflich, freundlich, gepflegtes äußeres Erscheinungsbild, Interesse am Beruf und gute Aufnahmefähigkeit. guter Hauptschulabschluss oder Sekundarabschluss I 33

36 Direktion für Deutsche Vermögensberatung Carsten Schmidt Benroder Str Uetze Tel Fax Ansprechpartner: Carsten Schmidt Ganzheitliche Vermögensberatung aus eigener Hand Kauffrau/mann für Bürokommunikation Kauffrau/mann für Versicherung und Finanzen, FR: Finanzberatung Weiterbildung: Vermögensberater (IHK) Realschulabschluss, mind. 18 Jahre alt, Pkw-Führerschein von Vorteil 34

37 Kfz Werkstatt Dierke Gartenstraße Uetze-Hänigsen Ansprechpartner: Tel Herr Dierke Freie Kfz-Werkstatt für alle Marken Kundendienst Ein Meister und ein Geselle Kfz-Mechatroniker/in Praktikum ist möglich! Vor Beginn der Ausbildung Praktikum erwünscht Realschulabschluss 35

38 Double Fit Fitness-Studio Benroder Str Uetze Ansprechpartner: Tel Herr Broszeit Fitness Studio mit Saunaanlage Bei uns stehen Sport und Gesundheit im Vordergrund. Sport- und Fitnesskauffrau/mann Praktikum möglich! Sportlich, freundliches offenes Auftreten Sekundarabschluss I 36

39 econ treuhand gmbh Wirtschaftsprüfungsgesellschaft Steuerberatungsgesellschaft Imkerstr Isernhagen Tel Ansprechpartner: Sylvia Steinbrink Die econ treuhand gmbh ist seit 1975 als Steuerberatungs- und seit 1988 zusätzlich als Wirtschaftsprüfungsgesellschaft tätig. Neben diesen Kernbereichen werden durch die econ Unternehmensgruppe die Bereiche Unternehmensberatung, Arbeitnehmerüberlassung und -vermittlung, Schulung und EDV-Dienstleistung angeboten. 15 % der 120 Mitarbeiter sind Auszubildende. Steuerfachangestellte/r (Realschulabschluss oder Abitur, gute Mathematikkenntnisse, Notendurchschnitt: 3) Kaufmann/frau für Bürokommunikation (Realschulabschluss oder Abitur, gute Deutsch- und Rechtschreibkenntnisse) Praktika sind nach Absprache möglich! Aufgeschlossenheit, Flexibilität und Einsatzbereitschaft, gepflegte Umgangsformen, Kommunikationsfähigkeit, EDV-Kenntnisse wünschenswert. Eignungstest und Vorstellungsgespräch zum Ausbildungsbeginn 1. August. 37

40 Eichhorn-Apotheke Windmühlenstraße Uetze-Hänigsen Ansprechpartner: Tel Frau Lummert Apotheke mit 6 Mitarbeiterinnen, davon 3 in Vollzeit und 3 in Teilzeit Pharmazeutisch-kaufmännische/r-Angestellte/r Pharmazeutisch-technische/r-Assistent/in Praktikum (Pharmaziepraktikant nach dem Studium) Engagement, gute Umgangsformen, Sauberkeit und Ordentlichkeit 38

41 Elotherm Anderson GmbH Henighuser Straße Uetze-Hänigsen Ansprechpartner: Tel Herr Günther Es arbeiten derzeit 13 Mitarbeiter und 3 Auszubildende im Unternehmen. Arbeitsbereich: Sanitär-, Heizungs-, Lüftungs-, Klima- und Solaranlagenbau Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Praktikum ist erwünscht! Vor der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz sollte ein Praktikum absolviert werden. mind. guter Hauptschulabschluss 39

42 Feopentow Orgelbau Uetzer Kirchweg 16 A Uetze-Katensen Ansprechpartner: Tel Orgel- und Harmoniumbauer/in 40

43 Der Fuhsebote Scheer Speditions GmbH Burgdorfer Straße Uetze Tel Fax Ansprechpartner: Herr Scheer Abholung und Zustellung von Postsendungen, Postannahmestelle, Vermittlung von Transporten Fachkraft für Kurier-, Express- und Postdienstleistungen Hauptschulabschluss 41

44 Garriock & Associates Project Design + Management Benroder Straße Uetze Tel Fax Ansprechpartner: Dipl.-Ing. Colin J. Garriock Planungsbüro Hochbau, Neubau, Umbau, Sanierung, Einfamilienhäuser, Garagen, Mehrfamilienhäuser, Industriebauten Bauzeichner/in Gute Kenntnisse in Mathematik, gute räumliche Vorstellungsgabe Erweiterter Realschulabschluss, Abitur oder Fachabitur 42

45 Gemeinde Uetze Marktstraße Uetze Tel Fax Ansprechpartner: Allgemeine Verwaltung Personalamt, Herr Kurmes In der Gemeinde Uetze sind ca. 270 Mitarbeiter/innen in der Verwaltung und den Einrichtungen tätig. Zu den Einrichtungen gehören Kindertagesstätten, Schulen, 2 Freibäder, Büchereien, die Jugendpflege und der Bauhof. Die Verwaltung gliedert sich in die Bereiche Bürgerservice, Verkehr, Umwelt und Planung, sowie Jugend und Bildung und Allgemeine Verwaltung. Hierzu gehören Dienstleistungen für Bürgerinnen und Bürger, Abläufe im Haushaltswesen und EDV-Anwendungen. Verwaltungsfachangestellte/r (Sekundarabschluss I) werden jedes Jahr ausgebildet Gemeindeinspektoranwärter/in (Fachhochschulreife o. Abitur) Fachinformatiker/in (Sekundarabschluss I) FR: Systemintegration, 1 Auszubildender Fachangestellte/r für Bäderbetriebe (Hauptschulabschluss) Gepflegtes äußeres Erscheinungsbild, freundliches und offenes Wesen. Muss kommunikationsfähig sein. Nach veröffentlichter Stellenausschreibung werden die Bewerber/innen zum Einstellungstest eingeladen. 43

46 Alten- und Pflegeheim Haus Monika Peiner Straße Uetze-Eltze Ansprechpartner: Tel Heimleiter Ulrich Tiebel In unserem Alten- und Pflegeheim verbringen 24 Senioren ihren Lebensabend in familiärer Atmosphäre. Bei uns sind ca. 20 Mitarbeiter/innen beschäftigt. Die Aufgaben erstrecken sich über Tätigkeiten in der Altenpflege und Betreuung der Senioren, sowie Hauswirtschaft (Tätigkeiten in der Küche und Raumpflege). Altenpfleger/in (Sekundarabschluss I) Altenpflegehelfer/in (Hauptschulabschluss) In allen Bereichen (auch Hauswirtschaft) sind Praktika möglich! Freundlichkeit, Kommunikationsfähigkeit, gepflegtes Erscheinungsbild, Zuverlässigkeit, Freude an der Betreuung alter Menschen 44

47 Reisebüro Holiday GbR Burgdorfer Str Uetze Tel Fax Ansprechpartner: Elke Pröve, Renate Buchmann Reisebüro mit allen namhaften Veranstaltern. DB-Agentur, Toto-Lotto Annahmestelle Reiseverkehrskauffrau/mann Praktikum nach Absprache möglich! Sekundarabschluss I, gepflegtes Erscheinungsbild, kontaktfreudig, teamfähig, EDV-Kenntnisse erforderlich 45

48 Dachdeckerbetrieb Honemann Raiffeisenstraße Uetze Ansprechpartner: Tel Herr Honemann Gründung des Betriebes 1898, besteht aus 17 Mitarbeitern, Dachdecker- und Bauklempnerarbeiten, Kundendienst Dachdecker/in BGJ-Bau ist Zugangsvoraussetzung Praktikum ist möglich! Vor der Bewerbung auf einen Ausbildungsplatz ist ein Praktikum erwünscht. 46

49 Fleischer Fachgeschäft Hoppe GmbH Steindamm Uetze-Hänigsen Ansprechpartner: Tel Herr Hoppe Wir sind ein Fleischer-Fachgeschäft mit Produktion, Verkauf und Partyservice. Wir beschäftigen 35 Mitarbeiter, hiervon etwa 8 Auszubildende. Der gute Bildungsstand unserer Mitarbeiter sowie die moderne Betriebsausstattung und die innerbetriebliche Weiterbildung sind die Voraussetzung für die hohe Qualität unserer Produkte. Fleischer/in FR: Herstellen von Feinkost und Konserven, Schlachten oder Verkauf Fachverkäufer/in im Nahrungsmittelhandwerk FR: Fleischerei Gepflegtes Erscheinungsbild, Leistungsbereitschaft. Das Arbeits- und Sozialverhalten sollte den allgemeinen Erwartungen im vollen Umfang entsprechen. Mindestens qualifizierter Hauptschulabschluss 47

50 H-Team SaSu Burgdorfer Straße 6 Ansprechpartner: Uetze Clarissa Saber Tel Britta-Ellen Suchantke Friseurbetrieb mit zwei Geschäftsführerinnen, eine Vollzeitkraft, zwei Halbtagskräfte und derzeit eine Auszubildende. Ein modernes, kundenorientiertes Unternehmen, das seit rund 100 Jahren seinen Sitz in Uetze hat. Friseur/in Gepflegtes äußeres Erscheinungsbild, offenes und freundliches Wesen, kundenorientiertes Denken und Handeln, gute Deutschkenntnisse und ausgeprägte Sozialkompetenzen sind wichtig. Hauptschulabschluss 48

51 IER GmbH Praklastraße Uetze Ansprechpartner: Tel Frau Krüger Frau Splinter Betrieb mit ca. 22 Mitarbeitern an den Standorten Uetze, Hannover und Hamburg mit Schwerpunkt in der Reparatur von Spezialdruckern sowie IT-Dienstleistungen. Bürokauffrau/mann (Sekundarabschluss I) IT- Systemelektroniker/in (Sekundarabschluss I) Gute schulische Noten im Bereich Fremdsprachen 49

52 Illmer GmbH Rudolf-Diesel-Straße Uetze Tel Fax Ansprechpartner: Carsten Illmer Sammlung und Transport von Sonderabfällen und Reststoffen. Betrieb einer Abfallentsorgungsanlage gem. BImSchg. Bürokauffrau/mann Realschulabschluss Ausbildung erstmals ab 2007/2008! 50

53 Irenensee Komfort-Camping Inh. F. W. Meinecke Dahrenhorst 2 a Uetze Tel Fax Ansprechpartner: Herr Meinecke Freizeit- und Erholungspark Vermietung von Stellplätzen und Ferienhäusern, Angebot von Freizeitprogrammen Kaufmann/frau für Tourismus und Freizeit Freude am Umgang mit Gästen, gepflegtes Äußeres, kommunikativ, Bereitschaft an Fort- und Weiterbildungen teilzunehmen. 51

54 Dr. Egbert Kobbe Facharzt für Allgemeinmedizin Lange Straße Uetze Ansprechpartner: Tel Arztpraxis Arzthelfer/in (ab neue Berufsbezeichnung: Medizinische/r Fachangestellte/r Praktikum ist möglich! Freundlichkeit, Pünktlichkeit, Pflichtbewusstsein, Mitdenken, Sauberkeit und Intelligenz. 52

55 Torsten Korn Meisterbetrieb Sanitär + Heizung Windmühlenstraße Uetze-Hänigsen Tel Fax Ansprechpartner: Torsten Korn Gas- und Wasserinstallation, Industrie- und Solaranlagen, Alternativenergien, Reparaturen, Beratung und Planung. Anlagenmechaniker/in Praktikum möglich! Handwerkliche Fähigkeiten Hauptschulabschluss 53

56 Köttermann GmbH & Co. KG Industriestraße Uetze-Hänigsen Tel Ansprechpartner: Birgit Schacht Als mittelständische Unternehmensgruppe gehören wir zu den führenden Anbietern hochqualitativer und innovativer Laboreinrichtungen. Unsere Kunden sind internationale Großunternehmen, Universitäten und Forschungseinrichtungen, aber auch weltweit tätige Fachhandelsorganisationen. In Deutschland und in den wichtigsten europäischen Ländern betreuen wir unsere Kunden über einen flächendeckenden Außendienst und eigene Vertriebsgesellschaften. Industriekaufmann/frau Ein- oder zweijährige Berufsfachschule Wirtschaft oder Hochschulreife Industriemechaniker/in Mittlere Reife, Berufsgrundbildungsjahr, gutes technisches Verständnis Technischer Zeichner/in Mittlere Reife, Berufsgrundbildungsjahr gutes technisches Verständnis Praktikum in allen Bereichen möglich! Nach veröffentlichter Stellenausschreibung werden die Bewerber/innen zum Eignungstest eingeladen. 54

57 Tischlerei Achim Krüger Lange Straße 15 A Uetze Tel Fax Ansprechpartner: Achim Krüger Wir sind ein Tischlereibetrieb, der alle anfallenden Tischlerarbeiten übernimmt. Der Betrieb besteht aus 1 Gesellen, 1 Auszubildenden und dem Betriebsinhaber. Wir sehen uns als Familienunternehmen und so ist auch unser Betriebsklima. Tischler/in BGJ Holztechnik Guter Wille, Ehrgeiz und Spaß am Beruf Hauptschulabschluss 55

58 Druck Punkt Langer Kaiserstraße Uetze Tel Fax Ansprechpartner: Ernstfried Langer Offsetdruckerei mit angeschlossener Werbeagentur, 4,5 Arbeitsplätze. Mediengestalter/in für Digital- und Printmedien Praktikum ist möglich! Freundlich, flexibel, engagiert, aufgeschlossen, kreativ sowie gute Deutschund Mathematikkenntnisse. 56

59 Bäckerei Konditorei Joachim Laube Alte Bahnhofstraße Uetze-Hänigsen Ansprechpartner: Tel Joachim Laube Handwerkliche Bäckerei mit 9 Mitarbeitern in Produktion und Verkauf Bäcker/in Fachverkäufer/in im Nahrungsmittelhandwerk FR: Bäckerei/Konditorei Freude am Beruf Gute bis durchschnittliche schulische Leistungen Freundliches Wesen 57

60 Fleischerei Lindemann Sägemühlenstraße 14 Ansprechpartner: Uetze-Hänigsen Edeltraud Lindemann Tel Fritz Lindemann Kleiner Handwerksbetrieb mit 3 Vollzeit-, 5 Teilzeit- und 1-2 Ausbildungsplätzen. In unserem Betrieb werden Fleisch- und Wurstwaren nach alten Rezepturen mit moderner Ausstattung hergestellt. Ein weiteres Betätigungsfeld ist der Dienstleistungsbereich. So bieten wir hochwertigen Party-Service an und fertigen Produkte im Lohnauftrag (z. B. Wurstwaren). Fleischer/in Fachverkäufer/in im Nahrungsmittelhandwerk FR Fleischerei Praktikum möglich! 58

61 Dr. med. Uta Lummert-Brünger Gartenstraße Uetze-Hänigsen Ansprechpartner: Tel Dr. Uta Lummert-Brünger Arztpraxis für Kinder- und Jugendmedizin Arzthelfer/in Praktikum möglich! Freundlich, aufgeschlossen, hilfsbereit, flexibel, guter Umgang mit Kindern, gepflegtes äußeres Erscheinungsbild, teamfähig, humorvoll 59

62 Malerfachbetrieb E. Marquart Marienstraße Uetze Ansprechpartner: Tel Herr und Frau Marquart Maler- und Lackierarbeiten, Fußbodenbeläge, Wärmedämmung und Fassadengestaltung, Stuck und Rigipsausbau. Familienbetrieb, 3-4 Mitarbeiter, Tätigkeitsgebiet bis in den Raum Hannover. Maler- und Lackierer/in FR: Gestaltung und Instandhaltung Gute Noten in den Fächern Deutsch und Mathematik, Kunst, Sport Realschulabschluss Vor Bewerbung möglichst ein Praktikum absolvieren. 60

63 Maschinenbau- + Drehtechnik Kronfeld Am Ölfeld Uetze-Hänigsen Ansprechpartner: Tel Herr Kronfeld Maschinenbaubetrieb speziell in der mechanischen Bearbeitung: Drehen (konventionell auf Zyklendrehmaschine und CNC-Drehmaschine) Fräsen (CNC-Fräsen bzw. Bearbeitungszentrum) Bohren Oberflächenbeschichtung Zerspanungsmechaniker/in FR: Drehtechnik Praktikum möglich! Wenn die Voraussetzungen gegeben sind, bieten wir Schul- bzw. Kurz- und Langzeitpraktika an. Guter Hauptschulabschluss oder Sekundarabschluss I 61

64 Haarstudio Meyer Mecklenburger Straße Uetze-Hänigsen Ansprechpartner: Tel Birgrit Meyer Einzelunternehmen mit 3-6 Mitarbeitern. Sehr kreativer, modisch anspruchsvoller Beruf. Durch den ständigen Kontakt mit Menschen sehr abwechslungsreich. Friseur/in Weiterbildungsmöglichkeiten bzw. Ausbildungsinhalte: Kosmetik/Nageldesign, Maskenbildnerin, Fachstudios, Meisterprüfung, Berufsschullehrer/in Praktikum ist möglich! Angenehmes, gepflegtes äußeres Erscheinungsbild, Kommunikationsbereitschaft, freundliches und offenes Wesen, Feingefühl und Fingerfertigkeit zeichnen den Bewerber/die Bewerberin aus. Hauptschulabschluss 62

65 Miele & Cie. KG Industriestraße Lehrte Tel Ansprechpartner: Frau Mumme-Soldan (Personalbeauftragte) Die Firma Miele fertigt im Werk Lehrte Waschschleuderautomaten, Trocknerautomaten und Heißmangeln für den Professional-Bereich sowie Haushaltsbügelmaschinen. Zurzeit sind 456 Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter beschäftigt. Elektroniker/in für Betriebstechnik Industriemechaniker/in Mechatroniker/in Technische/r Zeichner/in Dipl.-Ing. Maschinenbau Produktionstechnik und Konstruktionstechnik (demnächst Bachelor-Studiengang) Praktika in diversen Bereichen möglich! Mindestens einen guten Sekundarabschluss I bzw. Abitur. Geeignete Bewerber werden zum Eignungstest bzw. Vorstellungsgespräch eingeladen. 63

66 Milchhof Osterwiese GbR Osterwiese Uetze-Obershagen Tel Ansprechpartner: Dirk Sander Landwirtschaftlicher Betrieb mit Schwerpunkt Milchviehhaltung, Direktvermarktung von Vorzugsmilch und Joghurt. 120 Milchkühe und 140 weibliche Nachzucht, 125 ha Land, davon 58 ha Wiesen und Weiden und 67 ha Ackerland, Anbau: Mais, Weizen, Raps, Triticale, Gerste und Ackergras Landwirt/in Praktikum ist möglich! Führerschein Klasse T, sowie freundliches und offenes Wesen Hauptschulabschluss 64

67 Dachdeckermeister Norbert Mix Wilhelm-Busch-Straße 6A Uetze-Dollbergen Ansprechpartner: Tel Frau Mix Der Betrieb besteht seit 1991 und besteht aus 5 Mitarbeitern. Es werden sämtliche Dacharbeiten und Arbeiten im Holzbau verrichtet. Dachdecker/in Besuch des BGJ-Bau ist Zugangsvoraussetzung Praktikum ist möglich! Eigenverantwortung und Motivation, Pünktlichkeit und Selbständigkeit. Vor der Bewerbung auf einen Ausbildungsplatz sollte idealerweise ein Pratikum absolviert werden. 65

68 Otto Möller Gärtnerei Floristik Obershagener Straße Uetze-Hänigsen Tel Fax Ansprechpartner: Ursel Möller-Kahlandt Eine Endverkaufs-Gärtnerei mit Schwerpunkt auf Floristik. Wir sind 1 Meisterin, 2 Floristinnen, 1 Auszubildender, 1 Gärtner und erstellen Blumenschmuck für den Wohnbereich, für Feste und andere Gelegenheiten. Florist/in Praktikum in der Floristik möglich! Gepflegtes Erscheinungsbild, freundlich und offen für den Umgang mit Kunden, Spaß am Umgang mit Formen, Farben und mit der Natur. Guter Hauptschulabschluss 66

69 Mühlenapotheke Windmühlenstraße 3 Ansprechpartner: Apothekerin: Uetze-Hänigsen Elke Batzdorf Tel Fax Apotheker: Dr. Thorsten Batzdorf In der Mühlenapotheke sind 7 Mitarbeiter in pharmazeutischen und pharmazeutisch-kaufmännischen Berufen beschäftigt. Die Apotheke ist qualitätszertifiziert und versteht sich als modernes, kundenorientiertes Dienstleistungsunternehmen im Gesundheitsbereich. Ausbildung besteht aus: Pharmazeutisch-technische/r-Assistent/in Berufsfachschule und praktischer Teil Begonnene bzw. abgeschlossene PTA-Schulausbildung gemäß gesetzlicher Regelungen. Gepflegtes äußeres Erscheinungsbild, sehr gute kommunikative Fähigkeiten, Teamfähigkeit, Bereitschaft zur ständigen Fort- und Weiterbildung. 67

70 Martin Peter Praktischer Arzt Nordmannstraße Uetze Ansprechpartner: Tel Julia Huber Arztpraxis: gesamtes Spektrum einer allgemeinärztlichen Tätigkeit mit hausärztlicher Versorgung. Diagnostik (Labor, EKG, Lungenfunktion, Ergometrie) Therapie: (kleine Chirurgie, Injektionen, Infusionen, Verbände, Bestrahlungen, Akupunktur, Gipse) Arzthelfer/in Praktikum wird gern angeboten! Freundliche, aufgeschlossene und teamfähige Persönlichkeit Haupt- oder Realschulabschluss 68

71 Prakla-Bohrtechnik GmbH Moorbeerenweg Peine Tel Ansprechpartner: Heidrun Böhm Die Prakla-Bohrtechnik entwickelt und baut seit 1994 Bohranlagen und Zubehör für Erdbohrungen. Das Unternehmen beschäftigt 25 Mitarbeiter und 4 Auszubildende in den Bereichen Dreherei, Schlosserei, Hydraulik, Konstruktion und Verwaltung. Zerspanungsmechaniker/in, Fachrichtung: Drehtechnik Konstruktionsmechaniker/in Praktika nach Absprache möglich! Mind. guter Hauptschulabschluss, körperlich gute Konstitution, Freude am Umgang mit Metallen aller Art, handwerkliches Geschick, Einsatzbereitschaft, Teamfähigkeit, gutes technisches Verständnis. Wir bilden nur für den eigenen Bedarf aus und übernehmen in der Regel unsere Auszubildenden nach Abschluss der Ausbildung. 69

72 Profex Kunststoffe GmbH Rudolf-Diesel-Straße Uetze Ansprechpartner: Tel Wolfgang Aehlig Die Firma Profex ist Hersteller von Kunststoffartikeln für die Bauindustrie. Gründung im Jahr Tochtergesellschaften in Halle bei Leipzig und Polen. Zurzeit arbeiten 40 Mitarbeiter im 3-Schicht-Betrieb. Fertigung von Kunststoffprofilen für Fensterverleistungen sowie Zäune und Sichtschutzelemente auf Extrusionsanlagen. Kaufmann/frau für Bürokommunikation Verfahrensmechaniker/in für Kunststoff- und Kautschuktechnik In allen Bereichen sind Praktika möglich! Gepflegtes äußeres Erscheinungsbild, freundliches offenes Wesen, außerordentliches Engagement und großes Interesse für neue Tätigkeiten, schnelle Auffassungsgabe und die Bereitschaft, sorgfältig und effizient zu arbeiten. 70

73 Raiffeisen-Warengenossenschaft Osthannover eg Uetze eg Raiffeisenstraße Uetze Ansprechpartner: Tel Herr Stellfeldt Frau Wälscher Die RWG Osthannover eg betreibt vor allem Handel mit landwirtschaftlichen Produkten, in den Haus- und Gartenmärkten, Werkstatt und Tankstellen, aber auch Verkauf an den Endverbraucher. Kaufmännische Ausbildung erfolgt in den Bereichen Verwaltung, Lagerhaltung und Haus- und Gartenmarkt. In der Landmaschinenreparaturwerkstatt Ausbildung zum Landmaschinenmechaniker. Kauffrau/mann im Groß- und Außenhandel Landmaschinenmechaniker/in Praktikum möglich! Gute Allgemeinbildung, schulisch vor allem gute Mathematik- und Deutschzensuren. Bezug zur Landwirtschaft von Vorteil, aber keine Voraussetzung. Leistungsbereitschaft, Freundlichkeit, Offenheit. Sekundarabschluss I 71

74 Uetzer Gartengestaltung Werner Raschpichler Gifhorner Straße 16 Ansprechpartner: Uetze Werner Raschpichler Tel Heike Raschpichler Der Betrieb besteht seit ca. 30 Jahren. Derzeit sind 12 Mitarbeiter und 3 Auszubildende beschäftigt. Überwiegend werden Tätigkeiten im Gartenund Landschaftsbau verrichtet. Das Anlegen von Schwimm- und Koi-Teichen gehört ebenfalls dazu. Gärtner/Gärtnerin FR: Garten- und Landschaftsbau Praktikum ist möglich! Motivation und Fleiß, körperliche Fitness, Arbeitswille und Durchhaltevermögen sind unerlässlich Wichtig: Vor der Bewerbung um einen Ausbildungsplatz möglichst ein Praktikum absolvieren. Mind. sehr guter Hauptschulabschluss 72

75 REWE Sprenger ohg Burgdorfer Straße Uetze Ansprechpartner: Tel Herr Sprenger Im REWE-Supermarkt in Uetze sind ca. 30 Mitarbeiter/innen im Super- und Getränkemarkt tätig. Unser REWE-Team sorgt dafür, dass der Kunde in allen Abteilungen (Obst-, Fleisch-, Molkereiprodukte sowie Backwaren) eine reichhaltige und frische Auswahl treffen kann. Kauffrau/mann im Einzelhandel Praktikum ist möglich! Gepflegtes Erscheinungsbild, freundliches und aufgeschlossenes Wesen. 73

76 Hermann Schecker GmbH Sanitär + Heizung Breitenkampstraße 11 A Uetze-Hänigsen Tel Fax Ansprechpartner: Hermann Schecker In unserem Betrieb sind 4 Gesellen sowie 1 Meister beschäftigt. Wir führen sämtliche Sanitär- und Heizungsarbeiten im Neubau- und Renovierungsbereich durch. Heizungsmodernisierungen und Solartechnik gehören genauso zur täglichen Arbeit wie der Kundendienst. Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Praktikum ist möglich! Gepflegtes Erscheinungsbild, schriftliche Bewerbung Hauptschulabschluss 74

77 E S Ernst Schmidt Fernseh Meisterbetrieb Balkenbornstraße Uetze Tel Fax Ansprechpartner: Ernst Schmidt Fachbetrieb mit Meisterwerkstatt und Kundenbetreuung in der Geschäftsstelle Informationselektroniker/in Realschulabschluss 75

78 Soyka GmbH Sanitär- und Heizungsbau Rudolf-Diesel-Straße Uetze Tel Fax Ansprechpartner: Anlagenmechaniker/in für Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik Hauptschulabschluss 76

79 Sozialstation JWK GmbH Burgdorfer Straße Uetze Tel Fax Ansprechpartner: Frau Jesse Krankenpflege, Altenpflege, Pflegeberatung, Essen auf Rädern, Hauswirtschaftliche Versorgung Altenpfleger/in Kaufmann/frau im Gesundheitswesen Für Kaufmann/frau im Gesundheitswesen: Realschulabschluss, guter Notendurchschnitt, EDV-Grundlagen, Wohnort in näherer Umgebung 77

80 Sparkasse Hannover Personalberatung OE 1320 Raschplatz 4 Ansprechpartner: Hannover Team Ausbildung Tel Frau Himmelmann Die Sparkasse ist mit einer Bilanzsumme von 13,3 Mrd. Euro, Mitarbeitern und Mitarbeiterinnen, über 100 Filialen und mehr als 50 Beratungscentern in der Region die fünftgrößte Sparkasse Deutschlands und zählt zu den bedeutendsten Unternehmen in Niedersachsen. Sie bietet ihren Kunden ein umfassendes Leistungsangebot über die gesamte Bandbreite an Finanzleistungen. Bankkaufmann/frau (mind. guter Realschulabschluss) Trainee- u. Studienprogramm zum/zur Sparkassenbetriebswirt/in (gute bis sehr gute allgemeine Hochschulreife) für Abiturienten (keine Ausbildung im Sinne des Berufsbildungsgesetzes) Verkäuferische Kompetenz, Kontaktfreude, Engagement, Begeisterung, gutes Ausdrucksvermögen und Auftreten. 78

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012

Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Aktuelle Ausbildungsangebote für Herbst 2012 Liste erzeugt am: 04.09.2012 18 128 60 Ausbildungsberuf Anlagenmechaniker/in - Sanitär-, Heizungs- und Klimatechnik 2 3 1 Augenoptiker/in 1 1 Bachelor of Arts

Mehr

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim

Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Übersicht über die beschulten Ausbildungsberufe an den berufsbildenden Schulen in Alfeld und Hildesheim Ausbildungsberuf Elektroniker(in) für Betriebstechnik Elektroniker(in) - Energie- und Gebäudetechnik

Mehr

Ausbildungsbeginn 2015

Ausbildungsbeginn 2015 Ausbildungsbeginn 2015 Wenn du Interesse an den Ausbildungen hast, vereinbare einfach einen Termin beim Berufsberater unter der kostenfreien Servicenummer: 0800 4 5555 00 Hannover und Region Hannover A

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 19. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen

Ausbildungsberufe der Frankfurter Berufsschulen Änderungsschneider/-in Anlagemechaniker/-in (Sanitär-, Heizungs-& Klimatechnik) Augenoptiker/-in Ausbaufacharbeiter/-in (allg. 1. Lehrjahr; 2. Lehrjahr Zimmerarbeiten) Bäckerin / Bäcker Bankkauffrau/-mann

Mehr

Ausbildungsbeginn: sofort Anzahl: 12 (Stand: 22. August 2014)

Ausbildungsbeginn: sofort Anzahl: 12 (Stand: 22. August 2014) Lehrstellenbörse Nachfolgende Anwaltskanzleien haben der Anwaltskammer mitgeteilt, dass sie zur Zeit eine/n Auszubildende/n suchen. Wir können aber keine Garantie dafür übernehmen, dass die Ausbildungsplätze

Mehr

Ausbildung bei der. Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien

Ausbildung bei der. Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien Ausbildung bei der Sparkasse Oberlausitz-Niederschlesien Das wollen wir Ihnen heute zeigen! Erfolgreich bewerben! Was macht ein(e) Bankkaufmann/-frau? frau? Finanzen rund um die Ausbildung Erfolgreich

Mehr

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013)

Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Offene Stellen für Ausbildung und duales Studium 2014 Auf geht`s! (Stand:07.11.2013) Ausbildungsberuf Bad Harzburg Braunlage Clausthal- Zellerfeld Goslar Seesen Altenpfleger/in 3 3 2 3 Anlagenmechaniker/in

Mehr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr

Lehrstellenrallye. Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr Lehrstellenrallye Samstag, 8. September 2012 10 15Uhr 2 3 Lehrstellenrallye Was ist das eigentlich? Programm Auf der 6. Husumer Lehrstellenrallye habt ihr die Möglichkeit, euch am Samstag, den 8. September

Mehr

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN WIRTSCHAFT DU WILLST EINE ERSTKLASSIGE AUSBILDUNG? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Bitte bewirb dich online unter www.entdecke.currenta.de. Gerne beantworten wir deine Fragen und geben dir weitere

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an

Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an In diesen Berufen bilden wir aus Industriekaufmann (m/w) Industriemechaniker (m/w) Werkzeugmechaniker (m/w) Technischer Produktdesigner

Mehr

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen

Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen Arbeitsplatz Berufliche Schulen - Vielfalt - Sicherheit - Kreativität - Studium mit Zukunftschancen: Lehramt berufliche Schulen JLU Gießen - 27.01.2010 - Hans-Dieter Speier 1 Einstieg Studium Beruf Fachhochschulreife

Mehr

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten:

Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Folgende Berufe und Berufsbilder sind auf der 18. Junge Messe vertreten: Beruf Berufsorientierung und Beratung Anforderung Standnummer Agentur für Arbeit Elmshorn - 19 Berufsbildungszentrum Norderstedt

Mehr

DOWNLOAD. Vertretungsstunde Deutsch 11. 8. Klasse: Textproduktion und Textgestaltung. Claudine Steyer. Downloadauszug aus dem Originaltitel:

DOWNLOAD. Vertretungsstunde Deutsch 11. 8. Klasse: Textproduktion und Textgestaltung. Claudine Steyer. Downloadauszug aus dem Originaltitel: DOWNLOAD Claudine Steyer Vertretungsstunde Deutsch 11 8. Klasse: Textproduktion und Textgestaltung Downloadauszug aus dem Originaltitel: Mein Lebenslauf Um eine Praktikumsstelle oder später eine Ausbildungsstelle

Mehr

7. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! ÜBERGANG SCHULE > BERUF

7. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! ÜBERGANG SCHULE > BERUF ÜBERGANG SCHULE BERUF Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! 7. Schwerter Ausbildungsbörse Donnerstag, 17.09.2015 8.00 bis 13.00 Uhr in der Rohrmeisterei Kultur- und Weiterbildungs-

Mehr

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick

Duale Studienangebote 2009/2010 in Bayern auf einen Blick Eine Initiative von Hochschule Bayern e.v. Coburg Hof Münchberg Schweinfurt Aschaffenburg Würzburg Weiden Ansbach Nürnberg Amberg Bildungspartner der bayerischen Wirtschaft Triesdorf Eichstätt Ingolstadt

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an? Was muss ich für eine Ausbildung

Mehr

Kaufmännische. Ausbildung. Industriekaufmann/-frau. Fachlagerist/-in. Mediengestalter/-in Digital und Print. Informatikkaufmann/-frau

Kaufmännische. Ausbildung. Industriekaufmann/-frau. Fachlagerist/-in. Mediengestalter/-in Digital und Print. Informatikkaufmann/-frau Kaufmännische Ausbildung Industriekaufmann/-frau s Fachlagerist/-in Fachkraft für Lagerlogistik Mediengestalter/-in Digital und Print Informatikkaufmann/-frau u g v Das Unternehmen Das Unternehmen Die

Mehr

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Wer bildet aus? Öffentlicher Dienst Medizin / Pflege Freie Berufe 151 88 499 Handwerk 836 Industrie und Handel 1576 1 Ausbildungsstellen

Mehr

Beste Ausbildung. eine sichere Zukunft. Hier ist deine Chance nutze sie für dich! Ausbildung + Qualität = Zukunft

Beste Ausbildung. eine sichere Zukunft. Hier ist deine Chance nutze sie für dich! Ausbildung + Qualität = Zukunft Beste Ausbildung für eine sichere Zukunft. Hier ist deine Chance nutze sie für dich! Ausbildung + Qualität = Zukunft BANG steht für Berufliches AusbildungsNetzwerk im Gewerbebereich. Über 130 kleine und

Mehr

Lehrstellenbörse 2015/2016

Lehrstellenbörse 2015/2016 Lehrstellenbörse 2015/2016 Die Bürgermeister des Weissacher Tales haben auch in diesem Jahr wieder die örtlichen Betriebe betreffs freier Lehrstellen angeschrieben. Für die Jugendlichen sollen damit möglichst

Mehr

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT A. u. K. Müller Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT Mechatroniker/-in 2 Mechatroniker/-innen bewegen sich im Spannungsfeld der Mechanik

Mehr

Pharmazeutisch Kaufmännische/r Angestellte/r

Pharmazeutisch Kaufmännische/r Angestellte/r Pharmazeutisch Kaufmännische/r Angestellte/r info@herz-apotheke-berlin.de, iv@herz-apotheke-berlin.de www.herz-apotheke.de Die Herz Apotheke Ihsan Vurankaya Badstr. 57 / 58 13357 Berlin Ihsan Vurankaya

Mehr

Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Durchstarten als

Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Durchstarten als 1 Durchstarten als Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Energielösungen für den Norden 2 Energielösungen für

Mehr

Wusstet ihr schon, dass?

Wusstet ihr schon, dass? Wir bilden aus...... und freuen uns auf eure Bewerbung gerne auch für ein Praktikum Wusstet ihr schon, dass? die Firma, die PLAYMOBIL herstellt, ein Familienunternehmen ist, das bereits 1876 gegründet

Mehr

Glückwunsch! Sie haben die Stelle.

Glückwunsch! Sie haben die Stelle. Glückwunsch! Sie haben die Stelle. Tipps für angehende Auszubildende Geschafft, die Schule ist vorbei! Dein Berufswunsch steht fest. Jetzt gilt es, den richtigen Arbeitgeber zu finden. Hier findest du

Mehr

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel

Ausstellerliste. Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) Kauffrau/-mann im Groß- und Außenhandel Bist du kontaktfreudig und möchtest gerne mit Menschen arbeiten? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-kaufmännische/r Angestellte/r (PKA) 1 49 Apotheker/in 5 49 Autohaus Wicke GmbH Automobilkauffrau/-mann

Mehr

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl Agentur für Arbeit Recklinghausen Stefanie Ludwig Berufsberaterin U25 Bildrahmen (Bild in Masterfolie einfügen) Elternabend zum Berufsorientierungscamp Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Mehr

Schule. Schulabgänger nach Abschlussart

Schule. Schulabgänger nach Abschlussart 56 V I. Z a h l e n u n d Fa kt e n Z u r S t u d I e n - u n d B e ru FS wa h l Schule Schulabgänger nach Abschlussart Schulabgänger 2008 918 748 Ohne Abschluss 7 % Fachhochschul-/ Hochschulreife 28 %

Mehr

Einschulung der Berufsschüler/-innen kaufmännische Berufe

Einschulung der Berufsschüler/-innen kaufmännische Berufe Einschulung der Berufsschüler/-innen kaufmännische Berufe Für die Berufsschüler/-innen im ersten und zweiten Ausbildungsjahr des kaufmännischen Bereichs, findet die diesjährige Einschulung, wie in den

Mehr

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG

Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Ausbildung & Duales Studium Dein Berufsstart bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Vorwort» Herzlich willkommen... bei Gebr. Schulte GmbH & Co. KG Lieber Berufseinsteiger, mit deinem Schulabschluss hast du den

Mehr

Richtig. bewerben, aber wie? Tipps für die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz

Richtig. bewerben, aber wie? Tipps für die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz Richtig bewerben, aber wie? Tipps für die Bewerbung um einen Ausbildungsplatz Sich bewerben heißt: für sich werben Du weißt, was dich interessiert und was du gut kannst. Über Berufe hast du dich informiert

Mehr

Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group. Juli 2014

Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group. Juli 2014 Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group Juli 2014 Agenda Konzernübersicht Airbus Group Allgemeines zur Bewerbung Bewerbung Schritt für Schritt Nach der Bewerbung wie geht es weiter? Auswahlverfahren

Mehr

s Sparkasse Informationen zur Potenzialanalyse für die Berufsausbildung Bankkaufmann / Bankkauffrau

s Sparkasse Informationen zur Potenzialanalyse für die Berufsausbildung Bankkaufmann / Bankkauffrau s Sparkasse Informationen zur Potenzialanalyse für die Berufsausbildung Bankkaufmann / Bankkauffrau Bewerberauswahl in der Sparkassen- Finanzgruppe: objektiv fair aussagestark transparent. Potenzialanalyse

Mehr

PKA. Beruf: Pharmazeutischkaufmännische. Unverzichtbares Organisationstalent im Apothekenteam

PKA. Beruf: Pharmazeutischkaufmännische. Unverzichtbares Organisationstalent im Apothekenteam PKA Beruf: Pharmazeutischkaufmännische Angestellte Unverzichtbares Organisationstalent im Apothekenteam Stimmen aus der Praxis Warum ich mich für den PKA-Beruf entschieden habe? Weil er so abwechslungsreich

Mehr

Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim

Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim Ausbildung bei der Firma Wilhelm Gienger GmbH & Co.KG in Kornwestheim Gienger wer sind wir? Einer der größten Fachgroßhändler für Haustechnik in Baden - Württemberg Familienunternehmen in der 4. Generation

Mehr

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten!

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Wir suchen Dich! Seit der Firmengründung im Jahr 1932 trägt unser Unternehmen die Handschrift der Familie Müssel, und das bereits in der dritten Generation.

Mehr

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015)

Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Ausbildungsstellen 2015 (letzte Aktualisierung: bis 11.02.2015) Nr Ausbildungsberuf GKB Referenznummer PLZ Ort Beginn SteA-Betreuer (Kontakt) 1 Altenpfleger/in nein 10000-1117413982-S 06242 Braunsbedra

Mehr

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN.

BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. BERUF LERNEN. ZUKUNFT SICHERN. Kein Weg zu weit. Pünktlich am Ziel. Dieses Versprechen Tag für Tag umzusetzen, ist anspruchsvoll. Das Spannende an der Aufgabe ist besonders die Vielfalt der Anforderungen

Mehr

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE ihr einstieg bei der rwz zukunftsorientiert handeln Gemeinsam nach vorne blicken Sicher, Dynamisch, Leistungsstark Das sind die ausschlaggebenden

Mehr

Da ich gern für Sie tätig sein möchte, bewerbe ich mich als Werkzeugmacher.

Da ich gern für Sie tätig sein möchte, bewerbe ich mich als Werkzeugmacher. Klaus Absender Musterstraße 7 Tel.: 030 1254983 Klaus.Absender@t-online.de Werkzeugspezialisten GmbH & Co. KG Postfach 4321 10403 Berlin Bewerbung als Werkzeugmacher Sehr geehrte/r Frau, Herr..., Ihr neuer

Mehr

Ausbildung bei Zwick Fit for the Future. Prüfsysteme

Ausbildung bei Zwick Fit for the Future. Prüfsysteme Ausbildung bei Zwick Fit for the Future Prüfsysteme Das Unternehmen Zwick ist ein Unternehmen der Zwick Roell Gruppe, die zu den international führenden Anbietern von Prüfsystemen für die mechanische Werkstoffprüfung

Mehr

In dir steckt ein Tüftler?

In dir steckt ein Tüftler? In dir steckt ein Tüftler? Make great things happen Perspektiven für Schüler die technischen Berufe Willkommen bei Merck Präzision sichern: die technischen Berufe Du interessierst dich für eine Ausbildung

Mehr

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr.

Ausstellerliste. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Firma Angebote Schulabschluss Stand Nr. Bist du technisch begabt und magst den Umgang mit Computern und anderen Maschinen? Apothekerkammer Westfalen-Lippe Pharmazeutisch-technische/r Assistent/in (PTA) 2 49 Autohaus Wicke GmbH KfZ-Mechatroniker/in

Mehr

Mathefreak? WIR RECHNEN MIT DIR!

Mathefreak? WIR RECHNEN MIT DIR! Mathefreak? WIR RECHNEN MIT DIR! Karriere mit Köpfchen Du hast Spaß an Zahlen, möchtest selbstständig zu Kunden begeistert Dich? Du suchst nach einer Ausbildung mit Perspektive? Dann bist Du bei uns genau

Mehr

Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch.

Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch. Meine Zukunft bei Audi. Schüler starten durch. Wer am Ende vorne sein will, sollte rechtzeitig starten. Wer gerne die Pole Position haben will, muss zeigen, was in ihm steckt. Einsteigen. Und Gas geben.

Mehr

Das Berufsbild einer Automobilkauffrau/eines Automobilkaufmanns

Das Berufsbild einer Automobilkauffrau/eines Automobilkaufmanns Das Berufsbild einer Automobilkauffrau/eines Automobilkaufmanns Was bietet das Berufsbild von Automobilkaufleuten? Sicher stellst du dir die Fragen: Was genau macht ein Automobilkaufmann bzw. eine Automobilkauffrau?

Mehr

BÖRSE JOB-INFO- www.jobinfoboerse.de. Freitag, 06.02.2015 von 10.00-12.30 Uhr. Stadthalle Neusäß. - Infos sammeln - Kontakte knüpfen

BÖRSE JOB-INFO- www.jobinfoboerse.de. Freitag, 06.02.2015 von 10.00-12.30 Uhr. Stadthalle Neusäß. - Infos sammeln - Kontakte knüpfen JOB-INFO- BÖRSE Stadthalle Neusäß Freitag, 06.02.2015 von 10.00-12.30 Uhr - Infos sammeln - Kontakte knüpfen - Chancen entdecken - Karriere gestalten Job-Info-Börse 2015 Stadthalle Neusäß Ablauf: 10:00

Mehr

Mach dich auf den Weg zu deiner Ausbildung mit Zukunft!

Mach dich auf den Weg zu deiner Ausbildung mit Zukunft! Bäcker/-in Industriekaufmann/-frau Mach dich auf den Weg zu deiner Ausbildung mit Zukunft! Koch/Köchin Veranstaltungskaufmann/-frau Kaufmann/-frau für Büromanagement Fachinformatiker/-in Schwerpunkt Anwendungsentwicklung

Mehr

Bildung ist Zukunft. Berufskolleg Viersen. Berufskolleg Viersen 1

Bildung ist Zukunft. Berufskolleg Viersen. Berufskolleg Viersen 1 Bildung ist Zukunft 1 Bildung ist Zukunft Unser Berufskolleg Unsere Gebäude und Räume Unsere Ausstattung Unsere Bildungsangebote 2 Wir sind ein Berufskolleg für Wirtschaft und Verwaltung Unser Berufskolleg

Mehr

BiG-Ausbildung ...Appetit auf Zukunft!

BiG-Ausbildung ...Appetit auf Zukunft! ... A p p e t i t a u f Zu ku n ft! ... A p p e t i t a u f Z u k u n f t! > Berufe im Gastgewerbe sind......dienstleistungsstark...vielseitig...herausfordernd...teamstark...chancenreich...zukunftsorientiert

Mehr

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf

6. Schwerter Ausbildungsbörse. Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! Übergang Schule > Beruf Übergang Schule Beruf Wir laden Jugendliche, Eltern und Interessierte herzlich ein! 6. Schwerter Ausbildungsbörse Donnerstag, 10.10.2013 8.30 bis 13.00 Uhr in der Rohrmeisterei Kultur- und Weiterbildungs-

Mehr

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg Ausbildung bei der Volksbank Westliche Saar plus eg Schule fertig und dann? þ Sie sind dynamisch! þ Sie gehen auf Menschen zu! þ Sie finden Lösungen! Dann ist der Ausbildungsberuf Bankkauffrau / Bankkaufmann

Mehr

AUSBILDUNG BEI STRENGE

AUSBILDUNG BEI STRENGE AUSBILDUNG BEI STRENGE Groß- und Außenhandelskaufmann (w/m) Fachkraft für Lagerlogistik (w/m) VERPACKEN REINIGEN HEBEN&ZURREN ARBEITSSCHUTZ SERVICE In zweiter Generation leiten heute drei Söhne des Firmengründers

Mehr

Lehrstellen-Atlas. Burgdorf. Lehrstellen-Atlas 2012 Burgdorf. Dieses Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert

Lehrstellen-Atlas. Burgdorf. Lehrstellen-Atlas 2012 Burgdorf. Dieses Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert 2012 Lehrstellen-Atlas 2012 Burgdorf Dieses Projekt wird mit Mitteln des Europäischen Sozialfonds gefördert Lehrstellen-Atlas Burgdorf Wirtschafts-und Beschäftigungsförderung der Region Hannover, Team

Mehr

Ausbildung in der RWT-Gruppe. Wirtschaftsprüfung Steuerberatung Rechtsberatung Unternehmensberatung Personalberatung International

Ausbildung in der RWT-Gruppe. Wirtschaftsprüfung Steuerberatung Rechtsberatung Unternehmensberatung Personalberatung International Ausbildung in der RWT-Gruppe 1 Die RWT-Gruppe Kompetenzen: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Unternehmensberatung, Personalberatung Mehr als 240 Mitarbeiter/-innen Seit über 65 Jahren

Mehr

Hotel- und Gastronomieschule

Hotel- und Gastronomieschule Weltweit Qualität und Service Ihre Ansprechpartner Die Gastronomie bietet ein breites und abwechslungsreiches Aufgabengebiet. So gehören die Betreuung und Beratung von Gästen sowie Koordination und Organisation

Mehr

Dortmunder Dialog 64 29. Januar 2014. Integration durch berufliche Bildung

Dortmunder Dialog 64 29. Januar 2014. Integration durch berufliche Bildung Dortmunder Dialog 64 29. Januar 2014 Integration durch berufliche Bildung Programme und Initiativen Der Arbeitsmarkt in Dortmund Entwicklung der Arbeitslosigkeit (SGB III und II) 40.000 39.000 38.000 37.000

Mehr

1 SCHÜLERFRAGEBOGEN Wir wollen kurz vorstellen, um was es geht: ist ein Projekt des Regionalverbands Saarbrücken. Das Ziel ist es, die Unterstützung für Schüler und Schülerinnen deutlich zu verbessern,

Mehr

FINDE DEINEN TRAUMBERUF!

FINDE DEINEN TRAUMBERUF! 048 AUSBILDUNGSSPECIAL AUSBILDUNGS SPECIAL 049 FINDE DEINEN TRAUMBERUF! WEB: WWW.EINSTIEG.COM/ DORTMUND Hast du schon mal einen mobilen Roboter programmiert? Oder fehlt dir noch das perfekte Bewerbungsfoto

Mehr

BMW, Audi, Daimler, Porsche, Volkswagen, Jaguar und Land Rover www.mues-pm.de

BMW, Audi, Daimler, Porsche, Volkswagen, Jaguar und Land Rover www.mues-pm.de Seit über 45 Jahren sind wir, die Mues Products & Moulds GmbH, ein geschätzter Zulieferer und Spezialist für die Herstellung von technisch hochwertigen Spritzgussformen und komplexen, anspruchsvollen Kunststoffbauteilen

Mehr

Gesucht: Persönlichkeiten, so vielseitig wie wir.

Gesucht: Persönlichkeiten, so vielseitig wie wir. Gesucht: Persönlichkeiten, so vielseitig wie wir. Attraktive Ausbildungsund Studienmöglichkeiten Die etwas andere Bank sucht etwas andere Azubis und Studierende. 2 Wer wir sind 4 6 8 10 12 14 Bankkauffrau/-mann

Mehr

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten.

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Die Ausbildung Bachelor of Arts Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Cornelia Winschiers Dipl. Betriebswirtin (BA) Personal Niederlassung

Mehr

Lehrberuf: Installations- und Gebäudetechniker/in

Lehrberuf: Installations- und Gebäudetechniker/in Handwerk hat goldenen Boden... Lehrberuf: Installations- und Gebäudetechniker/in Das Unternehmen Haustechnik Bäder, Heizungen, Klima,... Industrietechnik Klinikanlagen, Fernwärme, Dampfkessel,... Innovationen

Mehr

Duale Berufsausbildung oder schulische Berufsausbildung

Duale Berufsausbildung oder schulische Berufsausbildung mit ohne 10. Klasse Werkrealschule 1-jährige Berufsfachschule (meist erstes Ausbildungsjahr bei Ausbildungsberufen des Handwerks) Berufseinstiegsjahr Freiwilligendienste: FSJ, FÖJ, BFD FWD* 2-jährige Berufsfachschule

Mehr

Ausbildung. Ausbildung. Stuttgart

Ausbildung. Ausbildung. Stuttgart Ausbildung Ausbildung Stuttgart Ausbildung im DLR Stuttgart Sie suchen eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung? Sie begeistern sich für aktuelle Forschungs- und Entwicklungsthemen aus Luft-

Mehr

Jetzt bewerben und durchstarten.

Jetzt bewerben und durchstarten. Jetzt bewerben und durchstarten. Inhalt Das Unternehmen... 4 Unsere Erwartungen unser Angebot... 5 Die Ausbildung zum Verkäufer (m/w); Kaufmann im Einzelhandel (m/w)... 6 Die integrierte Aus- und Fortbildung

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung

Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung Ausbildungsangebot der Flughafen Hamburg GmbH Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung Wir über uns Hamburg Airport ist mit rund 13 Millionen Passagieren der

Mehr

Erfolgreich starten! Ausbildung mit Zukunft

Erfolgreich starten! Ausbildung mit Zukunft Erfolgreich starten! Ausbildung mit Zukunft tegut... Die tegut Unternehmensgruppe ist ein führendes Handelsunternehmen der Lebensmittelbranche mit mehr als 6.000 Mitarbeitenden und derzeit 320 Märkten

Mehr

Wir machen kein Casting in Deutschland. wir suchen pfiffige Azubis in der Region.

Wir machen kein Casting in Deutschland. wir suchen pfiffige Azubis in der Region. Wir machen kein Casting in Deutschland wir suchen pfiffige Azubis in der Region. Ausbildung bei der Regionalgas Die Aktivitäten der Regionalgas erstrecken sich über den gesamten Kreis Euskirchen, den linksrheinischen

Mehr

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können.

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Meine berufliche Zukunft In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Wie stellst du dir deine Zukunft vor? Welche

Mehr

KARRIERE @ KLAMPFER. Bauleitende Obermonteure für gewerbliche Projekte im Bereich der Elektrotechnik im Inland

KARRIERE @ KLAMPFER. Bauleitende Obermonteure für gewerbliche Projekte im Bereich der Elektrotechnik im Inland KARRIERE @ KLAMPFER Lehrlinge für den Beruf Elektroinstallationstechniker Projektleiter/in für Heizung, Klima, Lüftung CAD Konstrukteur - Techniker/in für Elektrotechnik CAD Konstrukteur - Techniker/in

Mehr

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen

Bildungsangebote der öffentlichen berufsbildenden Schulen BbS Alfeld 31061 Alfeld (Leine); Hildesheimer Str. 55 Tel.:05181-7060 Fax.:05181-7060 E-Mail: sekretariat@bbs-alfeld.de Webseite: www.bbs-alfeld.de Berufsschule Teilzeit: Anlagenmechaniker(in) für Sanitär-,Heizungs-

Mehr

Karrierestart in der LÜCK Gruppe Entwicklungschancen für kluge Köpfe

Karrierestart in der LÜCK Gruppe Entwicklungschancen für kluge Köpfe wir sind LÜCK LÜCK sind wir Karrierestart in der LÜCK Gruppe Entwicklungschancen für kluge Köpfe Ausbildung in der LÜCK Gruppe Karrierestart in der LÜCK Gruppe Ausbildung in der LÜCK Gruppe - Entwicklungschancen

Mehr

Was kommt nach der Goethe-Schule-Harburg?

Was kommt nach der Goethe-Schule-Harburg? Was kommt nach der Goethe-Schule-Harburg? Berufstätigkeit Zukunftswege nach der 10. Klasse (entsprechend der jeweiligen Zugangsvoraussetzung): Oberstufe Ausbildung - an der GSH Studium - an einem beruflichen

Mehr

Wieland und die Berufsausbildung

Wieland und die Berufsausbildung Wieland und die Berufsausbildung Lehrstellen werden standortbezogen angeboten: Werk Ulm Verfahrensmechaniker (m/w) Zerspanungsmechaniker (m/w) Kaufmännische Berufe: mit Zusatzqualifikation intern. Wirtschaftsmanagement

Mehr

Bildungsberatung. Bildungsberatung

Bildungsberatung. Bildungsberatung im Schulamt für die Stadt Köln Tel: 221-29282/85 www.bildung.koeln.de Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge nge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen ssen Berufsvorbereitende

Mehr

Frau Adam-Bott Frau Linke

Frau Adam-Bott Frau Linke Frau Adam-Bott Frau Linke Tel: 221-29282/85 Regionale Bildungslandschaft Köln Regionales Bildungsbüro Schule vorbei - was nun? Betriebliche Ausbildung Bildungsgänge Berufskolleg Nachholen von Schulabschlüssen

Mehr

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN: Seite 1

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN: Seite 1 AUF DEN PUNKT Du arbeitest gern im Team, bist kontaktfreudig und interessierst Dich für Warenwirtschaft? Dann passt zu Dir der Beruf Kaufmann/-frau im Einzelhandel. WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: Sämtliche

Mehr

Ausbildungsplatz finden und ipad gewinnen! DEIN AUSBILDUNGS ABRISS

Ausbildungsplatz finden und ipad gewinnen! DEIN AUSBILDUNGS ABRISS Ausbildungsplatz finden und ipad gewinnen! DEIN AUSBILDUNGS ABRISS Ausbildungsplatz finden und ipad gewinnen! So wird s gemacht 1. Jedes Unternehmen hält einen Gutschein für dich bereit 2. Trenn die Seite

Mehr

Der Praktikumsaufgaben

Der Praktikumsaufgaben Der Praktikumsaufgaben Erstelle eine (PowerPoint) Präsentation zu deinem Praktikum! Die Präsentation wird im WAT-Unterricht vorgetragen. Die Klasse 9b trägt die Präsentation am 18.05.2015 vor! Die Klasse

Mehr

Berufsbereich Technik

Berufsbereich Technik Berufsfindungstag, 11.02.2015, CGLS - Ausbildungsmöglichkeiten in der Region Wolfenbüttel - Anmeldebogen Die Schülerinnen und Schüler wählen jeweils drei Angebote. Der Anmeldebogen (einer pro Klasse) wird

Mehr

Barmenia. Ausbildung mit... Aussicht Weitsicht Zuversicht. Barmenia. Allgemeine Versicherungs-AG. Barmenia. Krankenversicherung a. G.

Barmenia. Ausbildung mit... Aussicht Weitsicht Zuversicht. Barmenia. Allgemeine Versicherungs-AG. Barmenia. Krankenversicherung a. G. Ausbildung mit... Allgemeine Versicherungs-AG Krankenversicherung a. G. Lebensversicherung a. G. Aussicht Weitsicht Zuversicht mit Aussicht... Die Hauptverwaltungen der Versicherungen befinden sich im

Mehr

Katharina Hölzer, Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation

Katharina Hölzer, Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation Ausbildung Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Informatikkaufmann/Informatikkauffrau Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte Fachinformatiker/Fachinformatikerin Das meint Ihre Vorgängerin: Die Ausbildung

Mehr

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ausbildungsbeginn: 1. September Ich bin Zukunft. Ausbildungsdauer: Berufsschule: 2 ½ Jahre Staatliche Berufsschule, Dachau Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD).

Mehr

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1

Bundesagentur für Arbeit Celle Seite 1 Bundesagentur für Arbeit Celle Seite Ausbildungsberuf Raum Burgdorf Raum Burgwedel Raum Celle Raum Hermannsburg Raum Lehrte Raum Walsrode Altenpfleger/in Anlagenmechaniker/in Anlagenmechaniker/in - Sanitär-,

Mehr

Unser Ausbildungs- und Studienangebot

Unser Ausbildungs- und Studienangebot Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Unser Ausbildungs- und Studienangebot Auf eigenen Beinen stehen? Eine interessante Arbeit? Immer weiter dazulernen? Jeder Mensch hat etwas,

Mehr

www.salvana.com info@salvana.com... seit 1904

www.salvana.com info@salvana.com... seit 1904 Gesunde Nahrung für alle Tiere Der Name SALVANA steht für Tradition und Innovation. Seit mehr als 100 Jahren schreibt das Familienunternehmen Firmengeschichte. Diesen Erfolg verdankt SALVANA zum Großteil

Mehr

dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m)

dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m) dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m) Unser Ausbildungsangebot Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, mit der erfolgreichen Beendigung der Schullaufbahn haben Sie den ersten großen Meilenstein

Mehr

Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe

Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe ThyssenKrupp MetalServ Ihre Chance bei ThyssenKrupp MetalServ 2 3 Nur ein Beruf, der Spaß macht, bringt Erfolg. Erfolg und Bestätigung

Mehr

Ausbildung und duales Studium bei Connext

Ausbildung und duales Studium bei Connext und duales Studium bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Deine Zukunft bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Mehr Infos auch im Netz unter www.connext.de/karriere Hier findest du auch Erfahrungsberichte

Mehr

Bachelorstudiengang. Studenten 40. Modulstufen 24 Kollegen 590. Business Administration Vollzeit

Bachelorstudiengang. Studenten 40. Modulstufen 24 Kollegen 590. Business Administration Vollzeit Bachelorstudiengang Business Administration Vollzeit Hochschulzulassung Studenten 40 Vergütung 180 CP Modulstufen 24 Kollegen 590 Leibniz-Fachhochschule Anna Kanalieva-Vacheva Expo Plaza 11 30539 Hannover

Mehr

Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung STATISTISCHES LANDESAMT 2016/17 Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung Ausbildung im Statistischen Landesamt Rheinland-Pfalz 119 l Trinkwasserverbrauch täglich 91,8 Mrd. Euro Umsatz

Mehr

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie Duale Studiengänge an der DHBW Bachelor of Engineering Holz- und Kunststofftechnik Bachelor of Engineering Internationales Technisches Vertriebsmanagement Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor

Mehr