Statistik zu Kindertageseinrichtungen

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Statistik zu Kindertageseinrichtungen"

Transkript

1 Ort Gemeinschaftsverpflegung Statistik zu Kindertageseinrichtungen Betreuungs- und Verpflegungssituation in Kindertageseinrichtungen in Bayern ausgewählte Ergebnisse - Datum XXX Veranstaltungsort XXX

2 Erstellt durch Betreuungs- und Verpflegungssituation in Kindertageseinrichtungen in Bayern ausgewählte Ergebnisse Stand

3 Quellen: Bayerisches Landesamt für Statistik (LfStat): - Statistischer Bericht Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege in Bayern 2015, Ergebnisse nach kreisfreien Städten und Landkreisen, Stand 1. März Statistische Berichte Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege in Bayern 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, Ergebnisse nach kreisfreien Städten und Landkreisen, Stand jeweils 1. März - Sonderauswertung Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen, Sonderauswertungen Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, Sonderauswertung Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Art der Einrichtung, Sonderauswertungen Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Art der Einrichtung, 2013,

4 Betreuungs- und Verpflegungssituation 1) in Kindertageseinrichtungen in Bayern 2015 Betreuungs- und Verpflegungssituation 5 bis 8 Einrichtungen Anzahl der Kindertageseinrichtungen (KE) gesamt 10 bis 12 Kinderkrippen (Kinder von 0 bis unter 3 Jahren) 13 bis 14 Kindergärten (Kinder von 2 bis unter 8 Jahren) 15 bis 16 Horte (bei Kindertageseinrichtungen) Kinder von 5 bis unter 14 Jahren) 17 bis 18 Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen (Kinder von 0 bis unter 14 Jahren) 19 bis 20 Einrichtungen mit GV-Mittagsverpflegung (Sonderauswertung) Anzahl aller GV-Kindertageseinrichtungen 22 bis 24 GV-Kinderkrippen (Kinder von 0 bis unter 3 Jahren) 25 bis 26 GV-Kindergärten (Kinder von 2 bis unter 8 Jahren) 27 bis 28 GV-Horte (bei Kindertageseinrichtungen) (Kinder von 5 bis unter 14 Jahren) 29 bis 30 GV-Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen (Kinder von 0 bis unter 14 Jahren) 31 bis 32 Betreute Kinder (Sonderauswertung) Anzahl aller betreuten Kinder 34 bis 36 Betreute Kinder mit GV-Mittagsverpflegung (Sonderauswertung) Anzahl aller GV-Kinder 38 bis 42 GV-Kinder von 0 bis unter 3 Jahren 43 bis 45 GV-Kinder von 3 bis unter 8 Jahren (ohne Schulkinder) 46 bis 48 GV-Kinder von 5 bis unter 14 Jahren (nur Schulkinder) 49 bis 51 Folien 1) 4

5 Betreuungs- und Verpflegungssituation in Bayern Fakten und Tendenzen Kindertageseinrichtungen - Bayernweit wurden 2015 in Kindertageseinrichtungen Kinder betreut. - Von diesen Einrichtungen sind nach wie vor über die Hälfte in den Regierungsbezirken Oberbayern (39%) und Mittelfranken (15%). - Die Anzahl der Kindertageseinrichtungen stieg von 2009 bis 2015 von um 13,6% auf Die durchschnittliche jährliche Zunahme betrug in diesem Zeitraum gut 2%. - In den letzten 5 Jahren (2010 bis 2015) blieb der Anteil bei den Kinderkrippen und Horten (bei Kindertageseinrichtungen) gleich, derjenige der Kindergärten verringerte sich um 9 Prozent zu Gunsten der Einrichtungen für alle Kinder. Kindertageseinrichtungen mit GV-Mittagsverpflegung - 84% (7 678) der bayerischen Kindertageseinrichtungen bieten eine von der KE organisierte Mittagsverpflegung an. - Den größten Anteil von Einrichtungen mit Mittagessen haben die Regierungsbezirke Oberfranken (93%), Mittelfranken (90%) und Oberbayern (88%). - Bayernweit bieten 95% der Horte, 86% der Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen, 79% der reinen Kinderkrippen sowie 78% der Kindergärten Mittagessen an. Quellen: Bayerisches Landesamt für Statistik (LfStat): Statistische Berichte Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege in Bayern 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, Ergebnisse nach kreisfreien Städten und Landkreisen, Stand jeweils 1. März Sonderauswertungen Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Art der Einrichtung, 2013, 2014, 2015, Stand jeweils 1. März 5

6 Betreuungs- und Verpflegungssituation in Bayern Fakten und Tendenzen Betreute Kinder Kinder in Bayern besuchten 2015 eine Kindertageseinrichtung. - Mit 39% wurde der Großteil aller bayerischen Kinder in Oberbayern betreut. - Die Anzahl der betreuten Kinder stieg von 2009 bis 2015 von um gut 14% auf Die durchschnittliche jährliche Zunahme betrug in diesem Zeitraum 2,3%. Betreute Kinder mit GV-Mittagsverpflegung nahmen mit täglich Mittagessen 66% aller betreuten Kinder an einer Gemeinschaftsverpflegung *) teil. - Prozentual berechnet werden in Mittelfranken 78%, in Oberbayern 76%, in Oberfranken 71%, in Schwaben 56%, in Unterfranken 52%, in der Oberpfalz 51% und in Niederbayern 36% mit Mittagessen versorgt. Quellen: Bayerisches Landesamt für Statistik (LfStat): Statistischer Bericht Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege in Bayern 2015, Ergebnisse nach kreisfreien Städten und Landkreisen, Stand 1. März Sonderauswertung Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen, 2015, Stand 1. März *) Mittagsverpflegung durch die Kindertageseinrichtung, ohne von zu Hause mitgebrachtem Essen 6

7 Betreuungs- und Verpflegungssituation in Bayern 2015 Insgesamt Mit GV-Mittagsverpflegung Ohne GV-Mittagsverpflegung Kindertageseinrichtungen (84%) (16%) Betreute Kinder (66%) (34%) *) Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik (LfStat) 2015 Sonderauswertung Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen, 2015 Sonderauswertung Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Art der Einrichtung,

8 Betreuungs- und Verpflegungssituation in Bayern von 2009 bis 2015 Berichtsjahr Anzahl Kindertageseinrichtungen Anzahl betreute Kinder insgesamt 1) mit MV 2) ohne MV insgesamt 1) mit MV 3) ohne MV *) - *) (60%) (40%) *) - *) (61%) (39%) *) - *) (67%) (33%) *) - *) (60%) **) (40%) (85%) (15%) (62%) **) (38%) (87%) (13%) (64%) **) (36%) (84%) (16%) (66%) **) (34%) MV = Mittagsverpflegung Quellen: Bayerisches Landesamt für Statistik (LfStat): 1) Statistische Berichte Kindertageseinrichtungen und Kindertagespflege in Bayern 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, Ergebnisse nach kreisfreien Städten und Landkreisen, Stand jeweils 1. März ) Sonderauswertungen Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Art der Einrichtung, 2013, 2014, 2015, Stand jeweils 1. März 3) Sonderauswertungen Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen, 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015, Stand jeweils 1. März *) seitens KErn wurde keine Sonderauswertung angefordert **) Mittagsverpflegung durch die Kindertageseinrichtung, ohne von zu Hause mitgebrachtem Essen 8

9 EINRICHTUMGEN Anzahl der Kindertageseinrichtungen gesamt Anzahl der Kinderkrippen Anzahl der Kindergärten Anzahl der Horte (bei Kindertageseinrichtungen) Anzahl der Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen 9

10 Anzahl der Kindertageseinrichtungen Anzahl der Kindertageseinrichtungen (9 166) in Bayern 2015 nach Regierungsbezirken Kindertageseinrichtungen

11 Anzahl der Kindertageseinrichtungen Anzahl/Anteil (in %) der Kindertageseinrichtungen (KE) insgesamt und nach Art der Einrichtung in Bayern % Kindertageseinrichtungen insgesamt Kinderkrippen Kindergärten Horte Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen % % 33% % 0 Bayern 11

12 Anzahl der Kindertageseinrichtungen Entwicklung der Anzahl der Kindertageseinrichtungen in Bayern ,0% ,2% ,6% ,8% ,7% ,7% Berichtsjahr Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Stand der Erhebung ist jeweils der 1. März 12

13 Anzahl der Kinderkrippen Anzahl der reinen Kinderkrippen *) (433) in Bayern 2015 nach Regierungsbezirken 140 Kinderkrippen *) für Kinder von 0 bis unter 3 Jahren 13

14 Anzahl der Kinderkrippen Entwicklung der Anzahl reiner Kinderkrippen *) in Bayern ,9% - 7,1% ,5% ,4% ,5% ,4% Berichtsjahr Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015: Stand der Erhebung ist jeweils der 1. März *) für Kinder von 0 bis unter 3 Jahren 14

15 Anzahl der Kindergärten Anzahl der reinen Kindergärten *) (3 010) in Bayern 2015 nach Regierungsbezirken Kindergärten *) für Kinder von 2 bis unter 8 Jahren (ohne Schulkinder) 15

16 Anzahl der Kindergärten Entwicklung der Anzahl reiner Kindergärten *) in Bayern ,3% ,6% - 2,2% - 3,3% ,1% ,6% Berichtsjahr Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014,2015; Stand der Erhebung ist jeweils der 1. März *) für Kinder von 2 bis unter 8 Jahren (ohne Schulkinder) 16

17 Anzahl der Horte Anzahl der der reinen Horte *) bei Kindertageseinrichtungen (906) in Bayern 2015 nach Regierungsbezirken Horte *) für Kinder von 5 bis unter 14 Jahren (nur Schulkinder); Horte bei Kindertageseinrichtungen 17

18 Anzahl der Horte Entwicklung der Anzahl reiner Horte *) in Bayern ,7% 900-0,4% ,1% ,1% ,1% + 6,2% Berichtsjahr Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Stand der Erhebung ist jeweils der 1. März *) für Kinder von 5 bis unter 14 Jahren (nur Schulkinder); Horte bei Kindertageseinrichtungen 18

19 Anzahl der Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen Anzahl der Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen *) (4 817) in Bayern 2015 nach Regierungsbezirken Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen *) für Kinder von 0 bis unter 14 Jahren 19

20 Anzahl der Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen Entwicklung der Anzahl der Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen *) in Bayern ,7% ,5% ,7% ,7% ,2% ,4% Berichtsjahr Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Stand der Erhebung ist jeweils der 1. März *) für Kinder von 0 bis unter 14 Jahren 20

21 Einrichtungen mit GV-Mittagsverpflegung Anzahl der Kindertageseinrichtungen gesamt Anzahl der Kinderkrippen Anzahl der Kindergärten Anzahl der Horte (bei Kindertageseinrichtungen) Anzahl der Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen 21

22 Anzahl der Kindertageseinrichtungen Anzahl der Kindertageseinrichtungen insgesamt und mit (7 678) und ohne (1 488) GV-Mittagsverpflegung in Bayern 2015 nach Regierungsbezirken Kindertageseinrichtungen mit GV-Mittagsverpflegung Kindertageseinrichtungen ohne GV-Mittagsverpflegung Sonderauswertung Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Art der Einrichtung 22

23 Anteil der Kindertageseinrichtungen Anteil der Kindertageseinrichtungen mit und ohne GV-Mittagsverpflegung in Bayern 2015 nach Regierungsbezirken Kindertageseinrichtungen mit GV-Mittagsverpflegung Kindertageseinrichtungen ohne GV-Mittagsverpflegung 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Sonderauswertung Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Art der Einrichtung 23

24 Anzahl der Kindertageseinrichtungen Anzahl/Anteil (%) der Kindertageseinrichtungen (KE) mit GV-Mittagsverpflegung insgesamt und nach Art der Einrichtung in Bayern % Kindertageseinrichtungen insgesamt Kinderkrippen Kindergärten Horte Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen % % % 11% 0 Bayern Sonderauswertung Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Art der Einrichtung 24

25 Anzahl der Kinderkrippen Anzahl der reinen Kinderkrippen *) insgesamt und mit (342) und ohne (91) GV-Mittagsverpflegung in Bayern 2015 nach Regierungsbezirken Kinderkrippen mit GV-Mittagsverpflegung Kinderkrippen ohne GV-Mittagsverpflegung , Sonderauswertung Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Art der Einrichtung *) für Kinder von 0 bis unter 3 Jahren 25

26 Anteil der Kinderkrippen Anteil (in %) der reinen Kinderkrippen *) mit und ohne GV-Mittagsverpflegung in Bayern 2015 nach Regierungsbezirken Kinderkrippen mit GV-Mittagsverpflegung Kinderkrippen ohne GV-Mittagsverpflegung 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% , Sonderauswertung Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Art der Einrichtung *) für Kinder von 0 bis unter 3 Jahren 26

27 Anzahl der Kindergärten Anzahl der reinen Kindergärten *) insgesamt und mit (2 347) und ohne (663) GV-Mittagsverpflegung in Bayern 2015 nach Regierungsbezirken Kindergärten mit GV-Mittagsverpflegung Kindergärten ohne GV-Mittagsverpflegung Sonderauswertung Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Art der Einrichtung *) für Kinder von 2 bis unter 8 Jahren (ohne Schulkinder) 27

28 Anteil der Kindergärten Anteil (in %) der reinen Kindergärten *) mit und ohne GV-Mittagsverpflegung in Bayern 2015 nach Regierungsbezirken Kindergärten mit GV-Mittagsverpflegung Kindergärten ohne GV-Mittagsverpflegung 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Sonderauswertung Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Art der Einrichtung *) für Kinder von 2 bis unter 8 Jahren (ohne Schulkinder) 28

29 Anzahl der Horte Anzahl der reinen Horte *) insgesamt und mit (864) und ohne (42) GV-Mittagsverpflegung in Bayern 2015 nach Regierungsbezirken Horte mit GV-Mittagsverpflegung Horte ohne GV-Mittagsverpflegung Sonderauswertung Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Art der Einrichtung *) für Kinder von 5 bis unter 14 Jahren (nur Schulkinder); Horte bei Kindertageseinrichtungen 29

30 Anteil der Horte Anteil (in %) der reinen Horte *) mit und ohne GV-Mittagsverpflegung in Bayern 2015 nach Regierungsbezirken Horte mit GV-Mittagsverpflegung Horte ohne GV-Mittagsverpflegung 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Sonderauswertung Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Art der Einrichtung *) für Kinder von 5 bis unter 14 Jahren (nur Schulkinder); Horte bei Kindertageseinrichtungen 30

31 Anzahl der Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen Anzahl der Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen *) insgesamt und mit (4 125) und ohne (692) GV-Mittagsverpflegung in Bayern 2015 nach Regierungsbezirken Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen mit GV-MV Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen ohne GV-MV Sonderauswertung Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Art der Einrichtung *) für Kinder von 0 bis unter 14 Jahren 31

32 Anteil der Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen Anteil (in %) der Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen *) mit und ohne GV-Mittagsverpflegung in Bayern 2015 nach Regierungsbezirken Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen mit GV-MV Tageseinrichtungen für Kinder aller Altersgruppen ohne GV-MV 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Sonderauswertung Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Art der Einrichtung *) für Kinder von 0 bis unter 14 Jahren 32

33 Betreute Kinder Anzahl aller betreuten Kinder 33

34 Anzahl der betreuten Kinder Anzahl der in Kindertageseinrichtungen betreuten Kinder *) ( ) in Bayern 2015 nach Regierungsbezirken Betreute Kinder *) Kinder von 0 bis unter 14 Jahren Jahren 34

35 Anzahl der Kinder Anzahl/Anteil (%) der in Kindertageseinrichtungen (KE) betreuten Kinder ( ) in Bayern 2015 nach Altersgruppen Kinder von 0 bis unter 3 Jahren Kinder von 3 bis unter 8 Jahren (ohne Schulkinder) Kinder von 5 bis unter 14 Jahren (nur Schulkinder) % % % 0 Bayern Sonderauswertung Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen 35

36 Anzahl der Kinder Entwicklung der Anzahl der in Kindertageseinrichtungen betreuten Kinder in Bayern ,2% ,4% ,9% ,5% ,3% ,2% Berichtsjahr Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik 2009, 2010, 2011, , 2014, 2015; Stand der Erhebung ist jeweils der 1. März 36

37 Betreute Kinder mit GV-Mittagsverpflegung - Anzahl aller GV-Kinder - GV-Kinder von 0 bis unter 3 Jahren - GV-Kinder von 3 bis unter 8 Jahren (ohne Schulkinder) - GV-Kinder von 5 bis unter 14 Jahren (nur Schulkinder) 37

38 Anzahl der Kinder Anzahl der in Kindertageseinrichtungen betreuten Kinder in den Regierungsbezirken insgesamt und mit ( ) und ohne ( ) GV-Mittagsverpflegung in Bayern Kinder ohne GV-Mittagsverpflegung Kinder mit GV-Mittagsverpflegung Sonderauswertung Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen 38

39 Anteil der Kinder Anteil (in %) der in Kindertageseinrichtungen betreuten Kinder in den Regierungsbezirken mit und ohne GV-Mittagsverpflegung in Bayern 2015 Kinder ohne GV-Mittagsverpflegung Kinder mit GV-Mittagsverpflegung 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Sonderauswertung Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen 39

40 Anzahl der Kinder Anzahl der in Kindertageseinrichtungen betreuten Kinder insgesamt und mit und ohne GV-Mittagsverpflegung in Bayern 2015 nach Altersgruppen Kinder ohne GV-Mittagsverpflegung Kinder mit GV-Mittagsverpflegung bis unter 3 Jahren 3 bis unter 8 Jahren (ohne Schulkinder) 5 bis unter 14 Jahren (nur Schulkinder) Sonderauswertung Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen 40

41 Anteil der Kinder Anteil (in %) der in Kindertageseinrichtungen betreuten Kinder mit und ohne GV-Mittagsverpflegung in Bayern 2015 nach Altersgruppen Kinder ohne GV-Mittagsverpflegung Kinder mit GV-Mittagsverpflegung 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% bis unter 3 Jahren 3 bis unter 8 Jahren (ohne Schulkinder) 89 5 bis unter 14 Jahren (nur Schulkinder) Sonderauswertung Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen 41

42 Anzahl der Kinder Entwicklung der Mittagsmahlzeiten in Kindertageseinrichtungen 1) in Bayern ) ) + 4,9% ) + 6,0% ,3% ,6% - 7,3% ) + 5,6% Berichtsjahr 1) Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik. Sonderauswertungen Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Stand der Erhebung ist jeweils der 1. März 2) Mittagsverpflegung durch die Kindertageseinrichtung, ohne von zu Hause mitgebrachtem Essen 42

43 Anzahl der Kinder von 0 bis unter 3 Jahren Anzahl der betreuten Kinder von 0 bis unter 3 Jahren in den Regierungsbezirken insgesamt und mit (60 910) und ohne (24 797) GV-Mittagsverpflegung in Bayern Kinder ohne GV-Mittagsverpflegung Kinder mit GV-Mittagsverpflegung Sonderauswertung Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen 43

44 Anteil der Kinder von 0 bis unter 3 Jahren Anteil (in %) der betreuten Kinder von 0 bis unter 3 Jahren in den Regierungsbezirken mit und ohne GV-Mittagsverpflegung in Bayern 2015 Kinder ohne GV-Mittagsverpflegung Kinder mit GV-Mittagsverpflegung 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Sonderauswertung Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen 44

45 Anzahl der Kinder mit Mittagsverpflegung Entwicklung der Anzahl der betreuten Kinder von 0 bis unter 3 Jahren mit Mittagsverpflegung 1) in Bayern ) + 9,5% ) ) + 14,6% % ) + 14,1% ,9% ,3% Berichtsjahr 1) Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik. Sonderauswertungen Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Stand der Erhebung ist jeweils der 1. März 2) Mittagsverpflegung durch die Kindertageseinrichtung, ohne von zu Hause mitgebrachtem Essen 45

46 Anzahl der Kinder von 3 bis unter 8 Jahren (ohne Schulkinder) Anzahl der betreuten Kinder von 3 bis unter 8 Jahren (ohne Schulkinder) in den Regierungsbezirken insgesamt und mit ( ) und ohne ( ) GV-Mittagsverpflegung in Bayern Kinder ohne GV-Mittagsverpflegung Kinder mit GV-Mittagsverpflegung Sonderauswertung Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen 46

47 Anteil der Kinder von 3 bis unter 8 Jahren (ohne Schulkinder) Anteil (in %) der betreuten Kinder von 3 bis unter 8 Jahren (ohne Schulkinder) in den Regierungsbezirken mit und ohne GV-Mittagsverpflegung in Bayern 2015 Kinder ohne GV-Mittagsverpflegung Kinder mit GV-Mittagsverpflegung 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Sonderauswertung Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen 47

48 Anzahl der Kinder mit Mittagsverpflegung Entwicklung der Anzahl der betreuten Kinder von 3 bis unter 8 Jahren (ohne Schulkinder) mit Mittagsverpflegung 1) in Bayern ) ) + 3,6% ,8% ,2% ) - 13% + 4,1% ) + 4,9% Berichtsjahr 1) Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik. Sonderauswertungen Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Stand der Erhebung ist jeweils der 1. März 2) Mittagsverpflegung durch die Kindertageseinrichtung, ohne von zu Hause mitgebrachtem Essen 48

49 Anzahl der Kinder von 5 bis unter 14 Jahren (nur Schulkinder) Anzahl der betreuten Kinder von 5 bis unter 14 Jahren (nur Schulkinder) in den Regierungsbezirken insgesamt und mit (71 570) und ohne (8 606) GV-Mittagsverpflegung in Bayern Kinder ohne GV-Mittagsverpflegung Kinder mit GV-Mittagsverpflegung Sonderauswertung Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen 49

50 Anteil der Kinder von 5 bis unter 14 Jahren (nur Schulkinder) Anteil (in %) der betreuten Kinder von 5 bis unter 14 Jahren (nur Schulkinder) in den Regierungsbezirken mit und ohne GV-Mittagsverpflegung in Bayern 2015 Kinder ohne GV-Mittagsverpflegung Kinder mit GV-Mittagsverpflegung 100% 90% 80% 70% 60% 50% 40% 30% 20% 10% 0% Sonderauswertung Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen 50

51 Anzahl der Kinder mit Mittagsverpflegung Entwicklung der Anzahl der betreuten Kinder von 5 bis unter 14 Jahren (nur Schulkinder) mit Mittagsverpflegung 1) in Bayern ) ,7% ,9% ,8% ) + 4,4% ) ) + 2,9% + 4,9% Berichtsjahr 1) Quelle: Bayerisches Landesamt für Statistik. Sonderauswertungen Kinder in Tageseinrichtungen mit Mittagsverpflegung nach Altersgruppen 2009, 2010, 2011, 2012, 2013, 2014, 2015; Stand der Erhebung ist jeweils der 1. März 2) Mittagsverpflegung durch die Kindertageseinrichtung, ohne von zu Hause mitgebrachtem Essen 51

52 Ort Vielen Dank für Ihre Aufmerksamkeit! Absenderinformation, Arial 14pt Fachzentrum XXX Vorname Name Straße XXXXX Ort T XXX XXX XXX XX-XX

80,8 65,8 64,3 60,8 46,5 38,0 19,9 16,8 12,6 11,2 10,9 10,5 10,4 9,9 9,6 8,5 8,1 7,2 5,6 5,5 5,4 5,1 4,6 4,5 4,2 2,9 2,1 2,0 1,8 1,7 1,3 1,3 1,2 1,1

80,8 65,8 64,3 60,8 46,5 38,0 19,9 16,8 12,6 11,2 10,9 10,5 10,4 9,9 9,6 8,5 8,1 7,2 5,6 5,5 5,4 5,1 4,6 4,5 4,2 2,9 2,1 2,0 1,8 1,7 1,3 1,3 1,2 1,1 Oberbayern Schwaben Mittelfranken Unterfranken Niederbayern Oberpfalz Oberfranken 19,9 16,8 12,6 11,2 10,9 10,5 10,4 9,9 9,6 8,5 8,1 7,2 5,6 5,5 5,4 5,1 4,6 4,5 4,2 2,9 2,1 2,0 1,8 1,7 1,3 1,3 1,2 1,1

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst 80327 München Präsidentin des Bayerischen Landtags

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst

Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst Bayerisches Staatsministerium für Bildung und Kultus, Wissenschaft und Kunst ABDRUCK G:\StMBW\M-Schreiben ab 1.8.2014\Abteilung IV\Referat IV.8\2016\057 520 Ganztag in Bayern (SPD)_A.docx Bayerisches Staatsministerium

Mehr

Der Arbeitsmarkt im Mai 2016

Der Arbeitsmarkt im Mai 2016 Der Arbeitsmarkt im Mai 216 Arbeitslosenzahlen sinken saisonbedingt Im Mai waren in Deutschland 2,664 Millionen Menschen als arbeitslos gemeldet. Dies entspricht einem Rückgang von 97.682 Personen bzw.

Mehr

Oberpfalz in Zahlen Ausgabe 2017

Oberpfalz in Zahlen Ausgabe 2017 Oberpfalz in Zahlen Ausgabe 2017 Vorwort Die vorliegende Ausgabe von Oberpfalz in Zahlen wurde um die im Jahr 2016 vom Bayerischen Landesamt für Statistik veröffentlichten Daten aktualisiert. In der Broschüre

Mehr

Oberpfalz in Zahlen Ausgabe 2016

Oberpfalz in Zahlen Ausgabe 2016 Oberpfalz in Zahlen Ausgabe 2016 Vorwort Die vorliegende dritte Ausgabe nach der Neukonzeption von Oberpfalz in Zahlen wurde um die im Jahr 2015 vom Bayerischen Landesamt für Statistik veröffentlichten

Mehr

Wirtschaftsdaten Niederbayern

Wirtschaftsdaten Niederbayern Wirtschaftsdaten Niederbayern Wachstumsstarke Region mit niedriger Arbeitslosigkeit Wachstum und Wohlstand Niederbayern konnte in den letzten zehn Jahren ein überdurchschnittliches Wirtschaftswachstum

Mehr

Fachkräftemangel in Bayern

Fachkräftemangel in Bayern DOKUMENTATION Fachkräftemangel in Bayern Ergebnisse einer Sonderauswertung der BIHK-Konjunkturumfrage Herbst 7 München, Oktober 7 Inhalt Fachkräftemangel in Bayern Offene Stellen in der bayerischen Wirtschaft

Mehr

Der Arbeitsmarkt im Juni 2016

Der Arbeitsmarkt im Juni 2016 Tausende Tausende Der Arbeitsmarkt im Juni 216 Arbeitslosenzahlen sinken saisonbedingt Im Juni waren in Deutschland 2,614 Millionen Menschen als arbeitslos gemeldet. Dies entspricht einem Rückgang von

Mehr

Wohnungslose - Piloterhebung Bayern / StMAS / Dr. Netzler / Ref. III6.

Wohnungslose - Piloterhebung Bayern / StMAS / Dr. Netzler / Ref. III6. http://www.stmas.bayern.de/sozialpolitik/sozialbericht/lage214.php 1 Methodische Hinweise 214 erste flächendeckende Piloterhebung zur Wohnungslosigkeit in Bayern Ziel: Grunddaten zur Anzahl wohnungsloser

Mehr

Wirtschaftsdaten Oberfranken

Wirtschaftsdaten Oberfranken Wirtschaftsdaten Oberfranken Hoher Industriebesatz, aber unterdurchschnittliche Arbeitsmarktentwicklung Wachstum und Wohlstand Oberfranken konnte in den letzten Jahren nur ein unterdurchschnittliches Wirtschaftswachstum

Mehr

Verkäufe von Agrarland in Bayern 2014

Verkäufe von Agrarland in Bayern 2014 Verkäufe von Agrarland 214 Entwicklung der Kaufwerte für Agrarland Euro 45. 4. 35. 3. 25. 2. 15. 1. 5. Kaufwerte je Hektar Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung (FdlN) 41.44 1997 1998 1999 2 21 22 23

Mehr

Verkäufe von Agrarland in Bayern 2013

Verkäufe von Agrarland in Bayern 2013 Verkäufe von Agrarland 213 Entwicklung der Kaufwerte für Agrarland Euro 4. 35. 3. 25. 2. 15. 1. 5. Kaufwerte je Hektar Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung (FdlN) 39.797 1997 1998 1999 2 21 22 23 24

Mehr

Jahrgangsstufen-Test Deutsch am Gymnasium 19. September Statistische Auswertung

Jahrgangsstufen-Test Deutsch am Gymnasium 19. September Statistische Auswertung Jahrgangsstufen-Test Deutsch am Gymnasium 19. September 2001 Statistische Auswertung Staatsinstitut für Schulpädagogik und Bildungsforschung Abteilung Gymnasium - Referat Deutsch OStRin Ursula Triller

Mehr

Wirtschaftsdaten Oberfranken

Wirtschaftsdaten Oberfranken Wirtschaftsdaten Oberfranken Hoher Industriebesatz, aber unterdurchschnittliche Arbeitsmarktentwicklung Wachstum und Wohlstand Oberfranken konnte in den letzten Jahren nur ein unterdurchschnittliches Wirtschaftswachstum

Mehr

DEMOGRAPHISCHER WANDEL UND FACKKRÄFTEENTWICKLUNG Johann Fuchs

DEMOGRAPHISCHER WANDEL UND FACKKRÄFTEENTWICKLUNG Johann Fuchs DEMOGRAPHISCHER WANDEL UND FACKKRÄFTEENTWICKLUNG Johann Fuchs Publikation Vorlage: Datei des Autors Eingestellt am 22. 04. 2015 unter www.hss.de/download/15042_fachkraefte_fuchs.pdf Autor Dr. Johann Fuchs

Mehr

Die Arbeitslosenquote lag bei 5,8 Prozent und damit 0,1 Prozentpunkte niedriger als im September. Vor einem Jahr lag die Quote bei 6,0 Prozent.

Die Arbeitslosenquote lag bei 5,8 Prozent und damit 0,1 Prozentpunkte niedriger als im September. Vor einem Jahr lag die Quote bei 6,0 Prozent. Der Arbeitsmarkt im Oktober 216 Arbeitslosenzahlen gehen saisonbereinigt weiter zurück Der Arbeitsmarkt im Oktober 216 Im Oktober waren in Deutschland 2,539 Millionen Menschen als arbeitslos gemeldet.

Mehr

Informationen aus der Statistik

Informationen aus der Statistik Statistik Stadtforschung Stadtentwicklung Informationen aus der Statistik Bevölkerungsprognose 2011-2031 Stadt Ingolstadt Stadtplanungsamt - Stadtentwicklung und Statistik Technisches Rathaus 85049 Ingolstadt

Mehr

Der Arbeitsmarkt im Juni 2017

Der Arbeitsmarkt im Juni 2017 Der Arbeitsmarkt im Juni 217 Fortsetzung des Beschäftigungsanstiegs, Arbeitslosigkeit nimmt saisonbereinigt leicht zu Der Arbeitsmarkt im Juni 217 Im Juni waren in Deutschland 2.473 Millionen Menschen

Mehr

Wirtschaftsdaten Unterfranken

Wirtschaftsdaten Unterfranken Wirtschaftsdaten Unterfranken Schwächeres Beschäftigungswachstum, aber niedrige Arbeitslosigkeit Wachstum und Wohlstand Das Wirtschaftswachstum in Unterfranken lag in den letzten Jahren unter dem bayerischen

Mehr

Die Arbeitslosenquote lag bei 5,8 Prozent und damit 0,1 Prozentpunkte höher als im November. Vor einem Jahr lag die Quote bei 6,1 Prozent.

Die Arbeitslosenquote lag bei 5,8 Prozent und damit 0,1 Prozentpunkte höher als im November. Vor einem Jahr lag die Quote bei 6,1 Prozent. Der Arbeitsmarkt im Dezember 216 Arbeitslosigkeit sinkt weiter Der Arbeitsmarkt im Dezember 216 Im Dezember waren in Deutschland 2,568 Millionen Menschen als arbeitslos gemeldet. Dies entspricht einem

Mehr

Der Arbeitsmarkt im September 2017

Der Arbeitsmarkt im September 2017 Der Arbeitsmarkt im September 217 Arbeitslosigkeit geht auch saisonbereinigt wieder zurück Der Arbeitsmarkt im September 217 Im September waren in Deutschland 2,449 Millionen Menschen als arbeitslos gemeldet.

Mehr

Demografische Entwicklung in Oberbayern

Demografische Entwicklung in Oberbayern Demografische Entwicklung in Oberbayern Thomas Bauer, Regierung von Oberbayern, Sachgebiet 24.1, Raumordnung, Landes- und Regionalplanung in den Regionen Oberland und Südostoberbayern Demografische Entwicklung

Mehr

OBERPFALZ in ZAHLEN kompakt

OBERPFALZ in ZAHLEN kompakt REGIERUNG DER OBERPFALZ OBERPFALZ in ZAHLEN kompakt Gliederung Fläche und Bevölkerung...2 Erwerbstätige nach Wirtschaftsbereichen...4 Arbeitsmarkt...5 Bruttoinlandsprodukt...6 Verarbeitendes Gewerbe: Umsätze...7

Mehr

Wirtschaftsdaten Oberbayern

Wirtschaftsdaten Oberbayern Wirtschaftsdaten Oberbayern Regierungsbezirk mit dem höchsten Wohlstand Wachstum und Wohlstand Die oberbayerische Wirtschaft wuchs in den vergangenen Jahren etwas stärker als im bayerischen Durchschnitt.

Mehr

OBERPFALZ in ZAHLEN kompakt

OBERPFALZ in ZAHLEN kompakt REGIERUNG DER OBERPFALZ OBERPFALZ in ZAHLEN kompakt Gliederung Fläche und Bevölkerung...2 Erwerbstätige nach Wirtschaftsbereichen...4 Arbeitsmarkt...5 Bruttoinlandsprodukt...6 Verarbeitendes Gewerbe: Umsätze...7

Mehr

Psychische Gesundheit in Bayern - ein Überblick. Dr. Joseph Kuhn

Psychische Gesundheit in Bayern - ein Überblick. Dr. Joseph Kuhn Psychische Gesundheit in Bayern - ein Überblick Dr. Joseph Kuhn Gesundheitsberichterstattung Eine Bestandsaufnahme der Gesundheitsversorgung nach den verschiedenen Teilbereichen, Krankheitsarten, Regionen

Mehr

Wirtschaftsdaten Mittelfranken

Wirtschaftsdaten Mittelfranken Wirtschaftsdaten Mittelfranken Hoher Wohlstand und hohe Produktivität, aber vergleichsweise hohe Arbeitslosigkeit Wachstum und Wohlstand Mittelfranken verzeichnete in den letzten zehn Jahren ein Wirtschaftswachstum,

Mehr

Thüringer Landesamt für Statistik

Thüringer Landesamt für Statistik Thüringer Landesamt für Statistik Pressemitteilung 286/2012 Erfurt, 6. November 2012 Mit 25 774 Kindern war knapp die Hälfte der unter 3-Jährigen am 1. März 2012 in Kindertagesbetreuung Die stieg seit

Mehr

Wirtschaftsdaten Oberbayern

Wirtschaftsdaten Oberbayern Wirtschaftsdaten Oberbayern Regierungsbezirk mit dem höchsten Wohlstand Wachstum und Wohlstand Die oberbayerische Wirtschaft wuchs in den vergangenen Jahren etwas stärker als im bayerischen Durchschnitt.

Mehr

17. Wahlperiode 27.06.2014 17/1977

17. Wahlperiode 27.06.2014 17/1977 Bayerischer Landtag 17. Wahlperiode 27.06.2014 17/1977 Schriftliche Anfrage der Abgeordneten Verena Osgyan BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 03.04.2014 Einschulungen und Wiederholungsquoten in Bayern nach Geschlecht

Mehr

Verkäufe von Agrarland in Bayern 2012

Verkäufe von Agrarland in Bayern 2012 Verkäufe von Agrarland 212 Entwicklung der Kaufwerte für Agrarland Euro 3. 25. 2. 15. 1. 5. Kaufwerte je Hektar Fläche der landwirtschaftlichen Nutzung (FdlN) 31.841 1997 1998 1999 2 21 22 23 24 25 26

Mehr

Jahrgangsstufentest Englisch Jahrgangsstufe 6 am Gymnasium 23. September Statistische Auswertung

Jahrgangsstufentest Englisch Jahrgangsstufe 6 am Gymnasium 23. September Statistische Auswertung Jahrgangsstufentest Englisch Jahrgangsstufe 6 am Gymnasium 23. September 2004 Statistische Auswertung Staatsinstitut für Schulqualität und Bildungsforschung OStRin Dr. Andrea Taubenböck November 2004 Übersicht

Mehr

Arbeitslosigkeit geht saisonbereinigt zurück, Beschäftigung nimmt weiter zu. Der Arbeitsmarkt im Juli 2017

Arbeitslosigkeit geht saisonbereinigt zurück, Beschäftigung nimmt weiter zu. Der Arbeitsmarkt im Juli 2017 Der Arbeitsmarkt im Juli 217 Arbeitslosigkeit geht saisonbereinigt zurück, Beschäftigung nimmt weiter zu Der Arbeitsmarkt im Juli 217 Im Juli waren in Deutschland 2,518 Millionen Menschen arbeitslos gemeldet.

Mehr

Verpachtung von Agrarland in Bayern 2010

Verpachtung von Agrarland in Bayern 2010 Verpachtung von Agrarland in Bayern 21 e für landwirtschaftlich genutzte Flächen Euro e je Hektar landwirtschaftlich genutzte Fläche in Bayern 3 25 2 175 24 222 23 224 217 221 227 228 232 229 235 254 15

Mehr

Der Arbeitsmarkt im November 2017

Der Arbeitsmarkt im November 2017 Der Arbeitsmarkt im November 217 Arbeitslosigkeit in Bayern sinkt leicht, weiter unter 3 Prozent Der Arbeitsmarkt im November 217 Im November waren in Deutschland 2,368 Millionen Menschen als arbeitslos

Mehr

Jahrgangsstufen-Tests Deutsch am Gymnasium 20. September Statistische Auswertung

Jahrgangsstufen-Tests Deutsch am Gymnasium 20. September Statistische Auswertung Jahrgangsstufen-Tests Deutsch am Gymnasium 20. September 2000 Statistische Auswertung Staatsinstitut für Schulpädagogik und Bildungsforschung Abteilung Gymnasium - Referat Deutsch OStRin Ursula Triller

Mehr

Kita-Bericht 2014 Stichtag:

Kita-Bericht 2014 Stichtag: Jahrestagung für Leiterinnen und Leiter der Jugendämter in Baden- Württemberg 2015 Kita-Bericht 2014 Stichtag: 01.03.2014 Vorab-Informationen Bernd Hausmann KVJS-Landesjugendamt 1 Anzahl der Gruppen, der

Mehr

17. Wahlperiode 28.02.2014 17/486. werden. Zu 2.: werden. Zu 4.: werden.

17. Wahlperiode 28.02.2014 17/486. werden. Zu 2.: werden. Zu 4.: werden. Bayerischer Landtag 17. Wahlperiode 28.02.2014 17/486 Schriftliche Anfrage des Abgeordneten Dr. Christian Magerl BÜNDNIS 90/DIE GRÜNEN vom 03.12.2013 Überwachung der nach BImSchG genehmigungsbedürftigen

Mehr

Migration in Bayern und Oberfranken

Migration in Bayern und Oberfranken Migration in Bayern und Oberfranken 20. Dialog Strukturwandel in Oberfranken Thema Migration Integration Bildung Bamberg, 14. April 2016 Marion Frisch, Bayerisches Landesamt für Statistik www.statistik.bayern.de

Mehr

Asylbewerber in Bayern

Asylbewerber in Bayern Asylbewerber in Bayern Stand 31.5.2016 (sofern nicht anders angegeben) 1. Prognose und Verteilung Prognose des Bundesamts für Migration und Flüchtlinge (BAMF): Die Prognosen werden grundsätzlich vom Bundesamt

Mehr

Jahrgangsstufen-Test Deutsch am Gymnasium 25. September Statistische Auswertung

Jahrgangsstufen-Test Deutsch am Gymnasium 25. September Statistische Auswertung Jahrgangsstufen-Test Deutsch am Gymnasium 25. September 2002 Statistische Auswertung Staatsinstitut fü r Schulpädagogik und Bildungsforschung Abteilung Gymnasium - Referat Deutsch OStRin Ursula Triller

Mehr

Tagesbetreuung für Kinder im Elementarbereich

Tagesbetreuung für Kinder im Elementarbereich Tagesbetreuung für Kinder im Elementarbereich C Tagesbetreuung für Kinder im Elementarbereich Abbildungen und Tabellen Einführung Keine Abbildungen oder Tabellen in diesem Abschnitt. C1 Versorgungsangebot:

Mehr

Stadt Neuss - Sozialmonitoring Stand

Stadt Neuss - Sozialmonitoring Stand Stadt Neuss 4.5.5 Kinder in Kindertagesbetreuung Datenquelle: Stadt Neuss - Jugendamt Grundzahlen: Anzahl der Kinder in Kindertageseinrichtungen insgesamt Anzahl der Kinder in Kindertagespflege (außerhalb

Mehr

Das bayerische Staatsgebiet

Das bayerische Staatsgebiet Das bayerische Staatsgebiet Seit nahezu 200 Jahren erfolgt in Bayern nunmehr landesweit eine systematische Erfassung von statistischen Daten. Anfänglich wurden die Ergebnisse nur für den Bedarf der Regierenden,

Mehr

Unterrichtsangebote für berufsschulpflichtige Asylbewerber und Flüchtlinge

Unterrichtsangebote für berufsschulpflichtige Asylbewerber und Flüchtlinge Unterrichtsangebote für berufsschulpflichtige Asylbewerber und Flüchtlinge Viele Wege zum Ziel? Bildung als Zukunftsperspektive für junge Flüchtlinge in Bayern München, 19. Mai 2014 Sven Meyer-Huppmann

Mehr

Blutalkoholuntersuchungen

Blutalkoholuntersuchungen Blutalkoholuntersuchungen Daten und Fakten aus 2013 Aufgaben des Blutalkohol-Labors im LGL Die Untersuchung von Blut auf Alkohol ist, soweit sie von der Polizei beantragt wird, eine Dienstaufgabe des Bayerischen

Mehr

Information. Die bayerische M+E Industrie 2015 in Zahlen. Stand: Mai 2016

Information. Die bayerische M+E Industrie 2015 in Zahlen. Stand: Mai 2016 Information Die bayerische M+E Industrie 2015 in Zahlen Stand: Mai 2016 www.baymevbm.de Information Die bayerische M+E Industrie 2015 in Zahlen Vorwort X Vorwort Die M+E Industrie ein starker Wirtschaftszweig

Mehr

Ambulante ärztliche Versorgung im Regierungsbezirk Oberbayern aus der Sicht einer Krankenkasse

Ambulante ärztliche Versorgung im Regierungsbezirk Oberbayern aus der Sicht einer Krankenkasse Ambulante ärztliche Versorgung im Regierungsbezirk Oberbayern aus der Sicht einer Krankenkasse - Direktor Fürstenfeldbruck, 07.08.2013 AOK Bayern - Die Gesundheitskasse Bedarfsplanung Ärzte in Bayern Verteilung

Mehr

Blutalkoholuntersuchungen

Blutalkoholuntersuchungen Blutalkoholuntersuchungen Daten und Fakten aus 2014 Aufgaben des Blutalkohol-Labors im LGL Die Untersuchung von Blut auf Alkohol ist, soweit sie von der Polizei beantragt wird, eine Dienstaufgabe des Bayerischen

Mehr

Kinder in Tagesbetreuung

Kinder in Tagesbetreuung Nach Betreuungsumfang und Alter der Kinder, in absoluten Zahlen, 01. März 2011* 900.000 800.000 855.645 180.049 Westdeutschland : 2.381.585 Ostdeutschland : 864.860 6 bis 11 700.000 634.330 Westdeutschland

Mehr

ANU Werkstatt-Treffen am Ökologisches Bildungszentrum München. Umweltbildung in Bayern. Förderung in Zeiten des Umbruchs

ANU Werkstatt-Treffen am Ökologisches Bildungszentrum München. Umweltbildung in Bayern. Förderung in Zeiten des Umbruchs ANU Werkstatt-Treffen am 26.04.2016 Ökologisches Bildungszentrum München Umweltbildung in Bayern Förderung in Zeiten des Umbruchs Umweltbildung in Bayern - "Förderung in Zeiten des Umbruchs" 26.04.2016

Mehr

Daten zur Raumbeobachtung

Daten zur Raumbeobachtung Bayerisches Staatsministerium der Finanzen, für Landesentwicklung und Heimat Daten zur Raumbeobachtung 0-54 - . Bevölkerung. Einwohner Daten zur Raumbeobachtung 0 Bevölkerungsentwicklung in 00-0 Index

Mehr

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in der Stadt Augsburg (2010)

Sozialversicherungspflichtig Beschäftigte in der Stadt Augsburg (2010) Branchengewichte für die kreisfreien Städte und Landkreise Schwabens Stadt Augsburg Die hier dargestellte Betrachtung für die Stadt Augsburg zeigt an, welche Bedeutung neun ausgewählte Branchen für die

Mehr

Der Landkreis Eichstätt hat eine Fläche von ha (Stand: ).

Der Landkreis Eichstätt hat eine Fläche von ha (Stand: ). Inhaltsverzeichnis 1 Bevölkerung und Demographie......2 2 Einwohner und Geschlechterverteilung. 2 3 Bevölkerungsstand und entwicklung der Gemeinden im Landkreis insgesamt...3 4 Altersaufbau der Bevölkerung

Mehr

- 9 - Kronach Hof. Lichtenfels. Wunsiedel i.fichtelgeb. Kulmbach. Bayreuth. Neustadt a.d.waldnaab. Forchheim. Amberg-Sulzbach. Nürnberger.

- 9 - Kronach Hof. Lichtenfels. Wunsiedel i.fichtelgeb. Kulmbach. Bayreuth. Neustadt a.d.waldnaab. Forchheim. Amberg-Sulzbach. Nürnberger. - 9 - Pflegebedürftige Empfänger von Leistungen aus der Pflegeversicherung* in den kreisfreien Städten und Landkreisen Bayerns am 15. Dezember 2011 je 1 000 Einwohner Unterfranken Oberfranken Bad Kissingen

Mehr

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Neuhauser Straße 8, 80331 München Briefanschrift: 80288 München

Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Neuhauser Straße 8, 80331 München Briefanschrift: 80288 München Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Kennziffer B VII 3-6/Z Statistische Berichte Kommunalwahlen in Bayern am 2. März 2008 Kommunalwahlen in Bayern 1946 bis 2008 Impressum Erscheinungstermin

Mehr

Gut, gesund und gerne satt

Gut, gesund und gerne satt für Ernährung, Landwirtschaft und Forsten BZgA-Regionalkonferenz für Bayern Gut, gesund und gerne satt Maßnahmen zur Qualitätsentwicklung in der Kitaverpflegung GV im Konzept Ernährung in Bayern Gemeinschaftsverpflegung

Mehr

Öffentliche Sozialleistungen

Öffentliche Sozialleistungen Artikel-Nr. 3833 16001 Öffentliche Sozialleistungen K V 3 - j/16 (1) Fachauskünfte: (0711) 641-21 07 12.10.2017 Statistik der Kinder- und Jugendhilfe Teil III.1: Kinder und tätige Personen in Tageseinrichtungen

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Arbeitsmarkt Bayern 1 () 1. Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung / Erwerbstätigkeit Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: BAYERN. Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: BAYERN. Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout. Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: BAYERN Das komplette Material finden Sie hier: School-Scout.de 4.-6. Schuljahr Autorenteam Kohl-Verlag Bayern Deutsche Bundesländer

Mehr

Konjunkturumfrage bei Biogasanlagenbetreibern in Bayern. Stand:

Konjunkturumfrage bei Biogasanlagenbetreibern in Bayern. Stand: Konjunkturumfrage bei Biogasanlagenbetreibern in Bayern Stand: 29.1.13 C.A.R.M.E.N. C.A.R.M.E.N. führte im Dezember und Januar eine Umfrage unter den Betreibern von Biogasanlagen in Bayern durch. Dabei

Mehr

Demografiecheck. Kindertageseinrichtungen STARK III. Förderperiode Sachsen - Anhalt

Demografiecheck. Kindertageseinrichtungen STARK III. Förderperiode Sachsen - Anhalt Demografiecheck Kindertageseinrichtungen STARK III Förderperiode 2014 2020 Sachsen - Anhalt Tageseinrichtung: Träger: Gemeinde: Landkreis/kreisfreie Stadt: 1. Vorbemerkungen Der Demografiecheck bildet

Mehr

OBERPFALZ in ZAHLEN kompakt

OBERPFALZ in ZAHLEN kompakt REGIERUNG DER OBERPFALZ OBERPFALZ in ZAHLEN kompakt Gliederung Fläche und Bevölkerung...2 Erwerbstätige nach Wirtschaftsbereichen...5 Arbeitsmarkt...6 Bruttoinlandsprodukt...7 Verarbeitendes Gewerbe: Umsätze...8

Mehr

QUALIFIZIERENDER HAUPTSCHULABSCHLUSS 2007 MATHEMATIK. Teil B

QUALIFIZIERENDER HAUPTSCHULABSCHLUSS 2007 MATHEMATIK. Teil B QUALIFIZIERENDER HAUPTSCHULABSCHLUSS 2007 BESONDERE LEISTUNGSFESTSTELLUNG AM 27.06.2007 Teil B: 9.10 Uhr bis 10.20 Uhr MATHEMATIK Teil B Bei Teil B der besonderen Leistungsfeststellung zum Erwerb des qualifizierenden

Mehr

Wertschöpfungsketten für Öko-Geflügel- und Öko- Schweinefleisch in Bayern Projektvorstellung und Ergebnisse der Strukturanalyse

Wertschöpfungsketten für Öko-Geflügel- und Öko- Schweinefleisch in Bayern Projektvorstellung und Ergebnisse der Strukturanalyse Bayerische Landesanstalt für Landwirtschaft Wertschöpfungsketten für Öko-Geflügel- und Öko- Schweinefleisch in Bayern Projektvorstellung und Ergebnisse der Strukturanalyse Dr. Astrid Heid IEM-Marktsplitter:

Mehr

die Kreisverwaltungsbehörden; die Landkreise und kreisfreien Städte;

die Kreisverwaltungsbehörden; die Landkreise und kreisfreien Städte; Anmerkung zu Nummer 45 A. Zuständige Verwaltungsbehörden nach 73 Abs. 1 bis 3 FeV sind im Land Baden-Württemberg in Landkreisen das Landratsamt, in Stadtkreisen das Bürgermeisteramt; Bayern die Kreisverwaltungsbehörden;

Mehr

Der bayerische Wohnimmobilienmarkt

Der bayerische Wohnimmobilienmarkt Pressekonferenz des Sparkassenverbandes Bayern, der Sparkassen-Immobilien- Vermittlungs-GmbH und der LBS Bayern Der bayerische Wohnimmobilienmarkt 2009/2010 13. April 2010 Wohnungsbaustatistik Bayern (Wohnungen

Mehr

Kindertagesbetreuung in Niedersachsen Ein empirischer Überblick von 2008 bis 2012

Kindertagesbetreuung in Niedersachsen Ein empirischer Überblick von 2008 bis 2012 Maik Oliver Mielenz Kindertagesbetreuung in Niedersachsen Ein empirischer Überblick von 28 bis 212 Mit dem Beschluss des Kinderförderungsgesetzes (KiföG) des Deutschen Bundestages vom 16. Dezember 28 sollte

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. Tourismus in Bayern

Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. Tourismus in Bayern Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Tourismus in Bayern Daten Fakten Zahlen Herausgegeben im April 2012 Land und Bevölkerung Gesamtfläche: 70.550 km 2 ;

Mehr

Tourismus in Bayern. Daten Fakten Zahlen. Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.

Tourismus in Bayern. Daten Fakten Zahlen. Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Tourismus in Bayern Daten Fakten Zahlen Stand: April 2017 www.stmwi.bayern.de Land und Bevölkerung Gesamtfläche Höchste

Mehr

Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung STATISTIK AKTUELL KINDERTAGESBETREUUNG Große Unterschiede zwischen den Großstädten in Baden-Württemberg

Stadt Karlsruhe Amt für Stadtentwicklung STATISTIK AKTUELL KINDERTAGESBETREUUNG Große Unterschiede zwischen den Großstädten in Baden-Württemberg Stadt Amt für Stadtentwicklung STATISTIK AKTUELL KINDERTAGESBETREUUNG 2013 Große Unterschiede zwischen den Großstädten in Württemberg 2 STATISTIK AKTUELL - KINDERBETREUUNG 2013 IMPRESSUM Stadt Amt für

Mehr

Schriftliche Anfrage der Frau Abgeordneten Christine Kamm und Kerstin Celina betreffend "Umsetzung der Inklusion in bayerischen Kindertagesstätten 1"

Schriftliche Anfrage der Frau Abgeordneten Christine Kamm und Kerstin Celina betreffend Umsetzung der Inklusion in bayerischen Kindertagesstätten 1 Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration - 80792 München NAME Stefanie Fürbas TELEFON 089 1261-1195 Frau Präsidentin des Bayerischen Landtags Maximilianeum 81627 München

Mehr

STAT IST I SCHE BERICHTE

STAT IST I SCHE BERICHTE STAT IST I SCHE BERICHTE Sozialleistungen Tageseinrichtungen fü r Kinder und öffentlich geförderte Kindertagespflege Stichtag: 01.03.2016 K V j1 / 6 Bestellnumme r: 3K504 Statistisches Landesamt Herausgabemonat:

Mehr

Tourismus in Bayern. Daten Fakten Zahlen. Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie.

Tourismus in Bayern. Daten Fakten Zahlen. Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie. Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft, Infrastruktur, Verkehr und Technologie Tourismus in Bayern Daten Fakten Zahlen Stand: April 2013 www.stmwivt.bayern.de Land und Bevölkerung Gesamtfläche Höchste

Mehr

Tourismus in Bayern. Daten Fakten Zahlen. Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.

Tourismus in Bayern. Daten Fakten Zahlen. Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Tourismus in Bayern Daten Fakten Zahlen Stand: April 2015 www.stmwi.bayern.de Land und Bevölkerung Gesamtfläche Höchste

Mehr

Tourismus in Bayern. Daten Fakten Zahlen. Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.

Tourismus in Bayern. Daten Fakten Zahlen. Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Tourismus in Bayern Daten Fakten Zahlen Stand: April 2014 www.stmwi.bayern.de Land und Bevölkerung Gesamtfläche Höchste

Mehr

(2) Für die Betreuung von Kindern in Kindertagespflegestellen erhebt die Stadt Meißen Elternbeiträge.

(2) Für die Betreuung von Kindern in Kindertagespflegestellen erhebt die Stadt Meißen Elternbeiträge. Satzung der Stadt Meißen über die Erhebung von Elternbeiträgen und weiteren Entgelten für die Betreuung von Kindern in Kindertageseinrichtungen und in Kindertagespflege Aufgrund des 4 der Gemeindeordnung

Mehr

Tourismus in Bayern. Daten Fakten Zahlen. Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie.

Tourismus in Bayern. Daten Fakten Zahlen. Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie. Bayerisches Staatsministerium für Wirtschaft und Medien, Energie und Technologie Tourismus in Bayern Daten Fakten Zahlen Stand: April 2016 www.stmwi.bayern.de Land und Bevölkerung Gesamtfläche Höchste

Mehr

Arbeitsmarkt Bayern April 2016

Arbeitsmarkt Bayern April 2016 Arbeitsmarkt Bayern 12,0 Arbeitslosigkeit im Arbeitslosenquote in % 10,0 8,0 6,0 4,0 2,0 3,6 5,7 6,3 8,8 0,0 Bayern Alte Länder Deutschland Neue Länder Inhaltsübersicht Seite Seite Entwicklung der Arbeitslosen

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus

Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus Bayerisches Staatsministerium für Unterricht und Kultus ABDRUCK G:\StMUK\M-Schreiben\Abteilung II\2011\II.5\110 617neu e Anfrage Sprinkart Beurteilungen_r.doc Bayerisches Staatsministerium für Unterricht

Mehr

Bayerisches Landesamt für Umwelt. Merkblatt Nr. 1.1/1 Stand: Dezember 2015 alte Nummer: 1.1-1

Bayerisches Landesamt für Umwelt. Merkblatt Nr. 1.1/1 Stand: Dezember 2015 alte Nummer: 1.1-1 Bayerisches Landesamt für Umwelt Merkblatt Nr. 1.1/1 Stand: Dezember 2015 alte Nummer: 1.1-1 Ansprechpartner: Referate 91 / 95 Daten der Grundwasserwirtschaft und öffentlichen Wasserversorgung in Bayern

Mehr

Arbeitsmarkt Bayern Juni 2016

Arbeitsmarkt Bayern Juni 2016 Arbeitsmarkt Bayern Arbeitslosenquote in % 10,0 9,0 8,0 7,0 6,0 5,0 4,0 3,0 2,0 1,0 0,0 Arbeitslosigkeit im 8,2 5,4 5,9 3,2 Bayern Alte Länder Deutschland Neue Länder Inhaltsübersicht Seite Seite Entwicklung

Mehr

Arbeitsmarkt Bayern Mai 2016

Arbeitsmarkt Bayern Mai 2016 Arbeitsmarkt Bayern 12,0 Arbeitslosigkeit im Arbeitslosenquote in % 10,0 8,0 6,0 4,0 2,0 3,4 5,5 6,0 8,4 0,0 Bayern Alte Länder Deutschland Neue Länder Inhaltsübersicht Seite Seite Entwicklung der Arbeitslosen

Mehr

Kinder- und Jugendhilfe in Bayern 2010

Kinder- und Jugendhilfe in Bayern 2010 Bayerisches Landesamt für Statistik und Datenverarbeitung Mit Bayern rechnen. Statistische Berichte Kennziffer KV1j 2010 Kinder- und Jugendhilfe in Bayern 2010 Ergebnisse zu Teil IV: Ausgaben und Einnahmen

Mehr

Haus der kleinen Forscher in Bayern Zahlen und Fakten

Haus der kleinen Forscher in Bayern Zahlen und Fakten Haus der kleinen Forscher in Bayern Zahlen und Fakten (Stand 31. Dezember 2015) Die Stiftung Haus der kleinen Forscher kooperiert in Bayern mit insgesamt 32 Institutionen, die als sogenannte Netzwerkpartner

Mehr

Berufstätigkeit des. Volks-/ Hauptschule. mittl. Bild. Absch Jahre Jahre Jahre Jahre.

Berufstätigkeit des. Volks-/ Hauptschule. mittl. Bild. Absch Jahre Jahre Jahre Jahre. Tabelle 1: Staatliche Zuschüsse für den Bau von künstlichen Beschneiungsanlagen in Skigebieten Das Land Bayern unterstützt mit Zuschüssen den Bau von künstlichen Beschneiungsanlagen, sogenannten Schneekanonen,

Mehr

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration

Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Bayerisches Staatsministerium für Arbeit und Soziales, Familie und Integration Arbeitsmarkt Bayern () 1. Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung / Erwerbstätigkeit Sozialversicherungspflichtige Beschäftigung

Mehr

Wie sehen Natur- und Waldkindergärten aus? Vergleich Kindertageseinrichtungen gesamt zu Natur- und Waldkindergärten

Wie sehen Natur- und Waldkindergärten aus? Vergleich Kindertageseinrichtungen gesamt zu Natur- und Waldkindergärten Wie sehen Natur- und Waldkindergärten aus? Vergleich Kindertageseinrichtungen gesamt zu Natur- und Waldkindergärten Hintergrund Spätestens seit der PISA-Studie 2000 rückt die Qualität der frühkindlichen

Mehr

Fachkräftemangel in Bayern

Fachkräftemangel in Bayern Fachkräftemangel in Bayern Ergebnisse einer Sonderauswertung der BIHK-Konjunkturumfrage Sommer 7 München, 21.6.7 Inhalt Fachkräftemangel in Bayern nimmt zu Seite 3 Fachkräftemangel in Bayern Übersicht

Mehr

Die demografische Entwicklung in Bayern bis zum Jahr 2024

Die demografische Entwicklung in Bayern bis zum Jahr 2024 Die demografische Entwicklung in Bayern bis zum Jahr 224 Ergebnisse der regionalisierten Bevölkerungsvorausberechung Bevölkerungsentwicklung in Bayern seit 19 Millionen Personen 14 12 1 8 6 4 2 19 195

Mehr

Gebührenpflicht, Gebührenschuldner

Gebührenpflicht, Gebührenschuldner Satzung zur Erhebung der Gebühren für die Kindertageseinrichtungen (Kinderkrippen, Kindergärten, Horte) in Trägerschaft der Großen Kreisstadt Eilenburg und Kindertagespflege ab 01.01.2008 Auf der Grundlage

Mehr

Kinder- und Jugendhilfe in Bayern 2013

Kinder- und Jugendhilfe in Bayern 2013 Mit Bayern rechnen. Statistische Berichte Kennziffer KV1j 2013 Ergebnisse zu Teil IV: Ausgaben und Einnahmen Herausgegeben im Dezember 2014 Bestellnummer K51043 201300 Einzelpreis 9,70 Alle Veröffentlichungen

Mehr

Landkreis Forchheim. Jugendhilfeplanung Kreisdaten Anschrift: Landratsamt Forchheim Am Streckerplatz Forchheim 09191/86-0.

Landkreis Forchheim. Jugendhilfeplanung Kreisdaten Anschrift: Landratsamt Forchheim Am Streckerplatz Forchheim 09191/86-0. 1. Anschrift: Telefon: Fax: E-Mail: Internet: Landratsamt Forchheim Am Streckerplatz 3 91301 Forchheim 09191/86-0 09191/86-13 08 poststelle@lra-fo.de www.lra-fo.de 2. Landrat : Reinhardt Glauber 3. Landkreiskarte

Mehr

Graphische Auswertungen zum Kalenderjahr 2015

Graphische Auswertungen zum Kalenderjahr 2015 Graphische Auswertungen zum Kalenderjahr 2015 Zusammenfassung Das Jahr 2015 mit 34,2 Mio. Ankünften (+5,4%) und 88,1 Mio. Übernachtungen (+3,4%) beschert dem Freistaat den vierten Ankunfts- und Übernachtungsrekord

Mehr

Egal wohin Sie exportieren möchten.

Egal wohin Sie exportieren möchten. Egal wohin Sie exportieren möchten. Go International Go International ist ein Förderprojekt der bayerischen IHKs und Handwerkskammern, das KMUs in Bayern bei der Umsetzung einer Internationalisierungs-Strategie

Mehr

Innovationsgutscheine für kleine Unternehmen und Handwerksbetriebe

Innovationsgutscheine für kleine Unternehmen und Handwerksbetriebe Innovationsgutscheine für kleine Unternehmen und Handwerksbetriebe in Bayern Handwerkskammer für München und Oberbayern Innovationsgutscheine und ZIM-SOLO Innovationsförderprogramme für kleine Betriebe

Mehr

7gute Gründe. www.lswb.de. für eine Mitgliedschaft im LSWB. Der LSWB ist bayernweit in 26 Zweigstellen vertreten.

7gute Gründe. www.lswb.de. für eine Mitgliedschaft im LSWB. Der LSWB ist bayernweit in 26 Zweigstellen vertreten. 7gute Gründe für eine Mitgliedschaft im LSWB 14.06.2013 11:45 Uhr Seite 1 1. Engagierte Interessenvertretung für aktuell rund 6 300 Mitglieder in Bayern Enger Kontakt und Austausch mit Vertretern aus Politik,

Mehr

Die Kindertageseinrichtungen am in München

Die Kindertageseinrichtungen am in München Autorin: Sylvia Kizlauskas Tabellen und Grafiken: Sylvia Kizlauskas Die Kindertageseinrichtungen am 01.03.2011 in München Der Ausbau der Einrichtungen zur Kindertagesbetreuung führt zu einer stetigen Zunahme

Mehr

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistischer Bericht

STATISTISCHES LANDESAMT. Statistischer Bericht STATISTISCHES LANDESAMT Statistischer Bericht 2013 Inhalt Seite Vorbemerkungen 3 Erläuterungen 4 Ergebnisdarstellung 4 Abbildungen Abb. 1 Pflegeeinrichtungen in Sachsen am 15. Dezember 1999 bis 2013 nach

Mehr