Antrag auf Finanzierungsgenehmigung

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Antrag auf Finanzierungsgenehmigung"

Transkript

1 DIÖZESE INNSBRUCK Bischöfl iche Finanzkammer, A-6020 Innsbruck, Wilhelm-Greil-Straße 7 Bitte senden an: Eingangsstempel Diözese Innsbruck Finanzkammer Wilhelm-Greil-Straße Innsbruck Antrag auf Finanzierungsgenehmigung Wir bitten Sie, den Antrag vollständig, sachlich richtig und leserlich auszufüllen. Nicht zutreffende Felder müssen nicht ausgefüllt werden. Beigelegte Unterlagen sind entsprechend zu nummerieren (z.b. zu 2.4 Projektbeschreibung oder zu 4. Finanzierungsplan). Bitte alle Angaben in BLOCKSCHRIFT! (falls händisch ausgefüllt) * Information zum Ausfüllen Zutreffendes ankreuzen 1. Kredit-/Darlehens-/Leasingnehmer 1.1 Kredit-/Darlehens-/ Leasingnehmer (Pfarre, Pfarrpfründe, Verein, Stiftung, etc.) 1.2 Name des vertretungsbefugten Organs (Pfarrer, Pfarrkurator, Obmann, etc.) 1.3 Name des stv. Vorsitzenden des Pfarrkirchenrates 1.4 Anschrift, (Straße, Hausnummer) Postleitzahl 1.4 Telefon Ort Fax 1.5 * * Mit der Abgabe der -Adresse ermächtigen Sie die Abteilung, auch auf diesem Wege mit Ihnen Kontakt aufzunehmen. Seite 1 von 6

2 2. Antrag auf Finanzierungsgenehmigung 2.1 Ich/wir beantrage/n die Finanzierungsgenehmigung durch die Diözese Innsbruck für folgendes Vorhaben* (Unter Punkt 2.4 ist das Bauvorhaben detailliert beschrieben.) Projekttitel bzw. Gegenstand des Antrages 2.2 Durchführungszeitraum von bis bzw. Durchführungszeitpunkt am 2.3 voraussichtliche Gesamtkosten (eine detaillierte Aufstelleung muss unter Punkt 3 erfolgen!) 2.4 Detaillierte Beschreibung des Vorhabens Sollte der Platz nicht ausreichend sein, bitte die Beschreibung auf A4-Blättern fortsetzen und dem Anhang beilegen. 3. Kurze Darstellung des Rückzahlungskonzeptes der Finanzierung 3.1 Einnahmenverhältnisse durchschnittliche Einnahmen pro Jahr durchschnittliche Spenden pro Jahr durchschnittliche Fördernungen pro Jahr sostige Einnahmen pro Jahr Summe EINNAHMEN 3.2 Ausgabenverhältnisse durchschnittliche Ausgaben pro Jahr (ohne Kredit-/Darlehens-/Leasingraten) bereits bestehende Verpfl ichtungen (Kredite/Darlehen, Leasing, sonst. Verpfl icht. Zeitpunkt der Kreditaufnahme/Leasingbeginn Restlaufzeit jährliche Raten aushaftender Betrag Summe AUSGABEN 3.3 Freier Betrag für die Rückzahlungen Seite 2 von 6

3 4. Finanzierungsplan* 4.1 Wie setzt sich Finanzierung des geplanten Vorhabens zusammen? Finanzierung Gesamtinvestitionskosten % Eigenmittel % Spenden % Förderungen/Subventionen Form der Zusicherung (Vertrag, schriftliche/mündliche Zusage) EU % BM für Unterricht, Kunst u. Kultur % Bundesdenkmalamt % Land Tirol - Abt. Kultur % Gemeinde % Diözese Innsbruck % Stiftungen % Sponsoren % Sonstige (z.b. Tourismusverb. % Kreditinstitut % Summe % *Mit der Genehmigung des Finanzierungsplanes ist keine wie immer geartete Haftung der Diözese Innsbruck verbunden Anmerkung: Für die Realisierungsphase (Bauphase, Renovierungsphase, etc.) von bis werden benötigte Geldmittel als Überziehung (unbeurkundet) auf Kontonummer (Baukonto) zur Verfügung gestellt. Rückzahlung in: Pauschalraten (Tilgung und Zinsen) in Höhe von Kapitalraten in Höhe von Aufl aufende Zinsen bis zum Tilgungsbeginn werden nach Vorschreibung bezahlt sollen aufl aufen Seite 3 von 6

4 5. Rückzahlung Leasingraten monatlich zum Monatsultimo 1/4 jahrlich per , , und /2 jährlich per und jährlich am beginnend mit endfällig per 6. Laufzeit 7. Verzinsung 7.1 Verzinsung Baukonto Dekursive Verzinsung Indikator Bindungszeitraum - Roll over Termin uro EURIBOR: 1 Monat 3 Monate 6 Monate 12 Monate SMR Emittenten gesamt FIXZINS (bis ) Gewichtung EURIBOR/SMR (z.b. 50:50) sonstige Zinsvereinbarungen: 7.2 Verzinsung Kredit-/Darlehens-/Leasingvertrag Details siehe unter Punkt 8 Dekursive Verzinsung Indikator Bindungszeitraum - Roll over Termin uro EURIBOR: 1 Monat 3 Monate 6 Monate 12 Monate SMR Emittenten gesamt FIXZINS (bis ) Gewichtung EURIBOR/SMR (z.b. 50:50) sonstige Zinsvereinbarungen: Details siehe unter Punkt 8 Seite 4 von 6

5 8. Zinsen Sonstige Betrag Zinsverein- INDIKATOR Auf- oder Rundung auf Erste Zinssatz per barung Abschlag (+) auf (-) ab Anpassung heute Baukonto bis Geplante Tilgungsrate per, beginnend mit: 9. Beurkundung Beurkundet wird die Ausleihung mit dem rechtsgültig unterfertigten und mit der Ordinariatsklausel versehenen Darlehens-/Kreditvertrag Leasingvertrag 10. Kosten Kosten und Gebühren Bankfremde Spesen Kosten für vorzeitige Tilgung Sondertilgungen zu den Zinsanpassungszeitpunkten jederzeit möglich. Die Kosten werden bei geplanten Zuzählungen aufgeschlagen abgeschlagen Seite 5 von 6

6 11. Sonstige Informationen / Sicherheiten Hypothek Wertpapier-Depots Sparbücher Festgeld Sonstiges Für jede Abweichung ist die neuerliche Genehmigung der Diözese Innsbruck notwendig! Das Kreditinstitut hat die Vollständigkeit und Richtigkeit der Angaben, soweit Sie sich auf die Finanzierungsbedingungen bezieht, bestätigt. Ort, Datum Unterschrift vertretungsbefugtes Organ Pfarrer, Pfarrkurator Unterschrift stv. Vorsitzende/r Pfarrkirchenrat Wird von der Bischöflichen Finanzkammer ausgefüllt! Genehmigung der Diözese laut vorliegendem Finanzierungsplan! Mit dieser Genehmigung ist keine wie immer geartete Haftung der Diözese Innsbruck verbunden. Ort, Datum Diözese Innsbruck Ergeht durchschriftlich an: (Kreditinstitut) Seite 6 von 6

BAUANSUCHEN. Diözese Innsbruck Finanzkammer Riedgasse 11 6020 Innsbruck. 1. Antragsteller/in DIÖZESE INNSBRUCK

BAUANSUCHEN. Diözese Innsbruck Finanzkammer Riedgasse 11 6020 Innsbruck. 1. Antragsteller/in DIÖZESE INNSBRUCK DIÖZESE INNSBRUCK Diözese Innsbruck Finanzkammer Riedgasse 11 6020 Innsbruck Eingangsstempel BAUANSUCHEN Mit der Eingabe dieses Ansuchens suchen sie bei der Diözese Innsbruck um die - Kirchenaufsichtsbehördliche

Mehr

Antrag auf Förderung eines Forschungs- bzw. Entwicklungsprojektes durch die ADAC Stiftung Gelber Engel ggmbh Hansastraße 19, 80686 München

Antrag auf Förderung eines Forschungs- bzw. Entwicklungsprojektes durch die ADAC Stiftung Gelber Engel ggmbh Hansastraße 19, 80686 München Antrag auf Förderung eines Forschungs- bzw. Entwicklungsprojektes durch die ADAC Stiftung Gelber Engel ggmbh Hansastraße 19, 80686 München 1. Angaben zum Institut / zum Antragsteller Name des Instituts

Mehr

Antrag auf Gewährung eines Zuschusses für die kommunale Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt Eberswalde

Antrag auf Gewährung eines Zuschusses für die kommunale Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt Eberswalde Richtlinie für die kommunale Förderung der Kinder- und Seite 9 von 17 Anlage 1 Hier: Richtlinie für die kommunale Förderung der Kinder- und Jugendarbeit in der Stadt Eberswalde - hier: Antrag Antrag auf

Mehr

Checkliste für die Geldanlageberatung

Checkliste für die Geldanlageberatung Checkliste für die Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin / der Berater wird diese Angaben im Gespräch benötigen. Nur Sie können diese Fragen beantworten,

Mehr

Antrag auf Stundung einer öffentlichen Abgabe

Antrag auf Stundung einer öffentlichen Abgabe Gemeinde Panketal Der Bürgermeister http://www.panketal.de Antrag auf Stundung einer öffentlichen Abgabe bitte zurücksenden an: Gemeinde Panketal Fachdienst Finanzverwaltung Schönower Straße 105 16341

Mehr

Bensberger Bank Modernisierungskredit*

Bensberger Bank Modernisierungskredit* Aus alt mach neu mit dem * Ab 5.000,- - bis 35.000,- - Euro Ohne Grundschuldeintragung, Vorlage eines aktuellen Grundbuchauszugs nicht älter als 6 Monate ausreichend Beantragung vor Beginn der Modernisierungsmaßnahme

Mehr

Finanzierungsaufstellung für Otto und Anna Maier V 2008.1

Finanzierungsaufstellung für Otto und Anna Maier V 2008.1 Finanzierungsaufstellung für V 2008.1 Bauträger: Dobler Bau Anzahl Personen: 4 Grund: 600 m² WNFl.: 105 m² Kosten Anschlussgebühren 14.000,00 Baukosten 194.000,00 Ihr Berater: Christian Lins Wohnung/Grund

Mehr

Checkliste: Geldanlageberatung

Checkliste: Geldanlageberatung Checkliste: Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin/der Berater wird diese Angaben, die nur Sie geben können, im Gespräch benötigen. Ihnen hilft die Checkliste,

Mehr

Ausschreibung von Finanzdienstleistungen Kofler Burggasse 14/IV, A-9020 Klagenfurt, Tel.: 05 0536 22871-22879, Fax: 05 0536 22870, e-mail

Ausschreibung von Finanzdienstleistungen Kofler Burggasse 14/IV, A-9020 Klagenfurt, Tel.: 05 0536 22871-22879, Fax: 05 0536 22870, e-mail Ausschreibung von Finanzdienstleistungen Mag. Erich Kofler 2005 Burggasse 14/IV, A-9020 Klagenfurt, Tel.: 05 0536 22871-22879, Fax: 05 0536 22870, e-mail: kvak@ktn.gv.at http://www.verwaltungsakademie.ktn.gv.at

Mehr

Geldvermögen (Angaben in TEUR) Kontoart/-nummer (z.b. Sparguthaben, Festgeldguthaben, Bausparguthaben etc.) Kontostand. Kreditsicherheit Ja Nein

Geldvermögen (Angaben in TEUR) Kontoart/-nummer (z.b. Sparguthaben, Festgeldguthaben, Bausparguthaben etc.) Kontostand. Kreditsicherheit Ja Nein Geldvermögen (Angaben in TEUR) Kontoart/-nummer (z.b. Sparguthaben, Festgeldguthaben, Bausparguthaben etc.) Name Kreditinstitut Kreditsicherheit Ja Nein Kontostand Festverzinsliche Wertpapiere / Aktien

Mehr

Kommunale Finanzierungsstrategien

Kommunale Finanzierungsstrategien Kommunale Finanzierungsstrategien 28.4.2015 Dr. Christian KOCH 1 Übersicht Rahmenbedingungen - kommunale Finanzgeschäfte Finanzierung Schuldenportfolio - Zinssteuerung Spezialfinanzierung Immobilien Umsetzung

Mehr

Darlehenssumme... 100.000,00 Gesamtlaufzeit... 30 Jahre 0 Monate Zinssatz von der Vertragssumme... 1,670%

Darlehenssumme... 100.000,00 Gesamtlaufzeit... 30 Jahre 0 Monate Zinssatz von der Vertragssumme... 1,670% Beatrixgasse 27, 1030 Wien Telefon: 0043/50100 29900 E-Mail: oe0200@sbausparkasse.co.at Zentrale: 1031 Wien, Beatrixgasse 27 Telefon 05 0100-29900, Telefax 05 0100-29500 E-Mail: info@sbausparkasse.co.at

Mehr

ARZT UND FINANZEN RLB FREIE BERUFE. Ihre Vorteile

ARZT UND FINANZEN RLB FREIE BERUFE. Ihre Vorteile ARZT UND FINANZEN RLB FREIE BERUFE Ihre Vorteile individuelle & persönliche Beratung eine Ansprechperson in allen Finanzangelegenheiten mobiler Vertrieb & Beratung vor Ort flexible Terminvereinbarungen

Mehr

Persönlicher Finanzierungsplan

Persönlicher Finanzierungsplan Persönlicher Finanzierungsplan Kooperationspartner:... Datum: Selbstauskunft Kreditnehmer Mitschuldner/Bürge Vor- und Zuname bzw. Familienname Straße PLZ, Ort Telefonnummer/Handy Geburtsdatum /Familienstand

Mehr

Ort, Datum: Bearbeiter: Fernsprecher: Aktenzeichen: Antrag. auf Gewährung einer Investitionshilfe aus dem Ausgleichstock

Ort, Datum: Bearbeiter: Fernsprecher: Aktenzeichen: Antrag. auf Gewährung einer Investitionshilfe aus dem Ausgleichstock Über die Rechtsaufsichtsbehörde Ort, Datum: an das Regierungspräsidium Bearbeiter: Fernsprecher: Aktenzeichen: Antrag auf Gewährung einer Investitionshilfe aus dem Ausgleichstock 1. Antragsteller Name,

Mehr

Kredit und Darlehen. Kreditsicherung

Kredit und Darlehen. Kreditsicherung Kredit und Darlehen Kredit Unter Kredit versteht man die Überlassung von Geld oder anderen vertretbaren Sachen mit der Vereinbarung, dass der am Ende der vereinbarten vertraglichen Frist den Geldbetrag

Mehr

Antrag. Darlehen zur energetischen Sanierung im Mietwohnungsbau auf Basis des KfW-Programms Energieeffizient Sanieren-Kredit.

Antrag. Darlehen zur energetischen Sanierung im Mietwohnungsbau auf Basis des KfW-Programms Energieeffizient Sanieren-Kredit. Antrag Darlehen zur energetischen Sanierung im Mietwohnungsbau auf Basis des KfW-Programms Energieeffizient Sanieren-Kredit An: Ort, Datum Thüringer Aufbaubank Postfach 90 02 44 99105 Erfurt Randnummer:

Mehr

s Stiftung der Saalesparkasse

s Stiftung der Saalesparkasse s Stiftung der Saalesparkasse Antrag auf Förderung eines Projektes durch die Stiftung der Saalesparkasse 1. Antragsteller / Ansprechpartner Name:... Straße:... PLZ.:... Ort:... Telefon:... Telefax:...

Mehr

MikroSTARTer Niedersachsen

MikroSTARTer Niedersachsen PRODUKTINFORMATION (STAND 20.08.2015) MikroSTARTer Niedersachsen EUROPÄISCHE UNION Mit dieser Förderung unterstützen das Land Niedersachsen und die NBank Gründungen und Unternehmensnachfolgen insbesondere

Mehr

Anlage zum Antrag vom: Blatt 1

Anlage zum Antrag vom: Blatt 1 Anlage zum Antrag vom: Blatt 1 Angaben zu finanziellen Leistungsfähigkeit des Betriebes ( 6 Abs. 2 Nr. 2 des Allgemeinen Eisenbahngesetzes - AEG -, 2 der Eisenbahnunternehmer-Berufszugangsverordnung -

Mehr

Antrag auf finanzielle Wirtschaftsförderung (Nach dem Wirtschaftsförderungsprogramm der Stadt Norden)

Antrag auf finanzielle Wirtschaftsförderung (Nach dem Wirtschaftsförderungsprogramm der Stadt Norden) Antrag auf finanzielle Wirtschaftsförderung (Nach dem Wirtschaftsförderungsprogramm der Stadt Norden) An die Stadt Norden Fachdienst Wirtschaftsförderung und Stadtmarketing Am Markt 39 26506 Norden Ich/Wir

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Anforderungen an die Finanzierung für Veranstaltung Treffpunkt Sportverein des BLSV Sportbezirks Mittelfranken 12.11.2008 Herzlich Willkommen! Themenübersicht: 1. Welches sind die häufigsten Finanzierungsformen

Mehr

Bitte ausfüllen und ausdrucken!

Bitte ausfüllen und ausdrucken! Bitte ausfüllen und ausdrucken! Universität Trier Forschungsreferat Universitätsring 15 54286 Trier Eingang Forschungsreferat: Antrag auf ein Kurzzeit-Abschluss-Stipendium aus dem Exzellenzprogramm zur

Mehr

Darlehensvertrag zwischen der Energie-Genossenschaft Darmstadt eg im Folgenden Darlehensnehmerin genannt, und. Name. Anschrift

Darlehensvertrag zwischen der Energie-Genossenschaft Darmstadt eg im Folgenden Darlehensnehmerin genannt, und. Name. Anschrift Darlehensvertrag zwischen der Energie-Genossenschaft Darmstadt eg im Folgenden Darlehensnehmerin genannt, und Name Anschrift 1 Zweck Zweck des Darlehens ist die Finanzierung von Photovoltaikanlagen in

Mehr

Nationalität (geplantes) Jahresgewinn Arbeitsplätze / Ausbildungsplätze

Nationalität (geplantes) Jahresgewinn Arbeitsplätze / Ausbildungsplätze Persönliche Angaben Kreditantrag Blatt 1 Persönliche Daten Anrede Vorname Name Herr Frau Straße PLZ Ort Bundesland Familienstand Geburtsdatum Geburtsort Mobil Nationalität (geplantes) Jahresgewinn Arbeitsplätze

Mehr

Stuttgarter Lebensversicherung a.g.

Stuttgarter Lebensversicherung a.g. Freistellungsauftrag für Kapitalerträge und Antrag auf ehegattenübergreifende Verlustverrechnung (Gilt nicht für Betriebseinnahmen und Einnahmen aus Vermietung und Verpachtung) (Name, abweichender Geburtsname,

Mehr

MikroSTARTer Niedersachsen Das neue Förderprogramm der NBank. Stefan Baumann, Oldenburg 21.09.2015

MikroSTARTer Niedersachsen Das neue Förderprogramm der NBank. Stefan Baumann, Oldenburg 21.09.2015 MikroSTARTer Niedersachsen Das neue Förderprogramm der NBank Stefan Baumann, Oldenburg 21.09.2015 Regionale Verankerung Beratung und Förderung aus einer Hand Kapitalmarktzugang Einbindung der regionalen

Mehr

erp-kleinkredit HAUPTFORMULAR An den ERP-Fonds Ungargasse 37 1030 Wien Antrag um Förderung für Förderwerber/-in 1 FÖRDERWERBER/-IN

erp-kleinkredit HAUPTFORMULAR An den ERP-Fonds Ungargasse 37 1030 Wien Antrag um Förderung für Förderwerber/-in 1 FÖRDERWERBER/-IN An den ERP-Fonds Ungargasse 37 1030 Wien Antrag um Förderung für erp-kleinkredit HAUPTFORMULAR Förderwerber/-in 1 FÖRDERWERBER/-IN Die Förderwerberin/Der Förderwerber ist eingetragen im Firmenbuch eine

Mehr

- Hinweis: Dieses Formular kann elektronisch ausgefüllt werden - Referat: SOZIALES. Antrag auf Zuschuss aus dem Sozialfonds

- Hinweis: Dieses Formular kann elektronisch ausgefüllt werden - Referat: SOZIALES. Antrag auf Zuschuss aus dem Sozialfonds - Hinweis: Dieses Formular kann elektronisch ausgefüllt werden - studirat@hff-potsdam.de www.studirat.de Antrag auf Zuschuss aus dem nach der -Satzung des Studierendenrats der HFF Potsdam Konrad Wolf Bitte

Mehr

Finanzierungsantrag für einen Privatkredit Bitte in Druckschrift und gut lesbar ausfüllen oder direkt am PC/Laptop ausfüllen. Danke.

Finanzierungsantrag für einen Privatkredit Bitte in Druckschrift und gut lesbar ausfüllen oder direkt am PC/Laptop ausfüllen. Danke. Finanzierungsantrag für einen Privatkredit Bitte in Druckschrift und gut lesbar ausfüllen oder direkt am PC/Laptop ausfüllen. Danke. 1. Ihr Vorhaben Verwendungszweck Kaufpreis in Kreditbetrag in Laufzeit

Mehr

Selbstauskunft. (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel

Selbstauskunft. (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel Selbstauskunft (Bitte vollständig und in Druckschrift ausfüllen) Angaben zum Vorhaben und Kredit: Verwendungszweck Neufahrzeug Gebrauchtfahrzeug Einrichtung / Möbel Umschuldung Modernisierung Sonstiges:

Mehr

INFINA EINE KOOPERATION UND MEHR ALS 45 BANKEN

INFINA EINE KOOPERATION UND MEHR ALS 45 BANKEN PARTNERINFO DIE FINANZIERUNGSPLATTFORM Ihr Partner für mehr Finanzierungserfolg Die INFINA Credit Broker GmbH kooperiert als unabhängiger Kreditmakler mit mehr als 45 Banken, Bausparkassen und Leasinggesellschaften

Mehr

Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! x x Vertriebspartner: WEMACOM Loft 6000

Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! x x Vertriebspartner: WEMACOM Loft 6000 AUFTRAG WEMACOM Loft-DSL Loft-DSL ist ein Produkt der Auftraggeber/ Rechnungsanschrift Pflichtfelder Bitte leserlich in Druckbuchstaben ausfüllen! WEMACOM Telekommunikation GmbH Postanschrift: Postfach

Mehr

nikolaus max stiftung

nikolaus max stiftung Von unserer Stiftung erfahren durch: NAME Vornamen Straße PLZ/Ort Telefon Handy E-Mail Geburtsname Geburtsdatum Geburtsort Nationalität / ggf. Aufenthaltsstatus / Dauer Familienstand Ausbildung Ausgeübter

Mehr

Antrag auf Übernahme von Bürgschaften durch den Freistaat Sachsen

Antrag auf Übernahme von Bürgschaften durch den Freistaat Sachsen Antrag auf Übernahme von Bürgschaften durch den Freistaat Sachsen (Bitte das Antragsformular in dreifacher Ausfertigung über den Kreditgeber einreichen.) PricewaterhouseCoopers Aktiengesellschaft Telefon

Mehr

S e l b s t a u s k u n f t 1)

S e l b s t a u s k u n f t 1) S e l b s t a u s k u n f t über Einkommens- und Vermögensverhältnisse sowie Verbindlichkeiten Seite 1 Hiermit erteile (n) ich/wir der Volksbank-Raiffeisenbank Glauchau eg, Quergasse 1, 08371 Glauchau

Mehr

Soll 2006 a) Betrag Betrag Ist 2005 b) für für Titel. Ist 2004 c) 2007 2008 Tit. Gr. FKZ Zweckbestimmung Tsd. EUR Tsd. EUR Tsd.

Soll 2006 a) Betrag Betrag Ist 2005 b) für für Titel. Ist 2004 c) 2007 2008 Tit. Gr. FKZ Zweckbestimmung Tsd. EUR Tsd. EUR Tsd. Einnahmen Verwaltungseinnahmen 119 21 960 Säumnis- und Verspätungszuschläge 250,0 a) 150,0 150,0 134,4 b) 128,8 c) Erläuterung: Hier sind Säumnis- und Verspätungszuschläge veranschlagt, die von der Landesoberkasse

Mehr

A N T R A G. auf Erteilung einer Genehmigung für einen Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG)

A N T R A G. auf Erteilung einer Genehmigung für einen Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG) . An Kreis Lippe Der Landrat FG Straßenverkehr 32754 Detmold Beachten Sie bitte folgende Hinweise: Ihr Antrag wird in einfacher Ausfertigung benötigt. Reicht der vorgesehene Platz nicht aus, machen Sie

Mehr

ANTRAG AUF UNTERSTÜTZUNG

ANTRAG AUF UNTERSTÜTZUNG 1 ANTRAG AUF UNTERSTÜTZUNG Antragsteller (Ehe-)Partner Ich/wir habe(n) vom Verein erfahren durch Name Vorname Straße, PLZ, Wohnort Telefon- und/oder Mobil-Nr. Geburtsdatum Geburtsort Familienstand verheiratet

Mehr

Energieeffizient Bauen - Kredit

Energieeffizient Bauen - Kredit Energieeffizient Bauen - Kredit PROGRAMMNUMMER 153 KREDIT Das Wichtigste in Kürze Ab 1,41% effektiver Jahreszins Bis 50.000 Euro Darlehenssumme pro Wohneinheit Bis zu 5.000 Euro Tilgungszuschuss pro Wohneinheit

Mehr

Auftragsformular Virtual Server

Auftragsformular Virtual Server Bitte senden Sie dieses Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder E-Mail (Scan) an: Fax: 0800 / 00 00 867 E-Mail: vertrieb@simple-asp.de Für interne Zwecke der simple-asp GmbH Eingangsdatum:

Mehr

Willy Müller Förderstiftung

Willy Müller Förderstiftung Antrag für Förderbeitrag Die Willy Müller Förderstiftung unterstützt und fördert junge Menschen in handwerklichen, gewerblichen oder Dienstleistungsberufen mit Stipendien und Darlehen in ihrer beruflichen

Mehr

A N T R A G Wirtschaftsstrukturförderung

A N T R A G Wirtschaftsstrukturförderung A N T R A G Wirtschaftsstrukturförderung Amt der Vorarlberger Landesregierung Abteilung VIa Allgemeine Wirtschaftsangelegenheiten 6901 Bregenz 1. Förderungswerberin/Förderungswerber: Name des Unternehmens:

Mehr

AMT BIESENTHAL-BARNIM Der Amtsdirektor

AMT BIESENTHAL-BARNIM Der Amtsdirektor AMT BIESENTHAL-BARNIM Der Amtsdirektor Scharnier des Barnim amtsangehörige Gemeinden: Stadt Biesenthal Gemeinde Breydin Gemeinde Marienwerder Gemeinde Melchow Gemeinde Rüdnitz Gemeinde Sydower Fließ Amt

Mehr

Richtlinie zur Gewährung von Härtefalldarlehen

Richtlinie zur Gewährung von Härtefalldarlehen Richtlinie zur Gewährung von Härtefalldarlehen n Erfüllung des 76 Absatz 2 Satz 3 des Gesetzes über die Hochschulen des Landes Brandenburg vom 18.12.2008, geändert am 26.10.2010 wird für die Gewährung

Mehr

lebensbegleitenden Finanzmathematik

lebensbegleitenden Finanzmathematik Martin Hödlmoser Das lxl der lebensbegleitenden Finanzmathematik Kredit-, Darlehens-, Leasingraten Rendite von Veranlagungen (Sparbücher, Wertpapiere,...) Zinsverrechnungsmodalitäten Tilgungspläne Grundzüge

Mehr

Checkliste für die Geldanlageberatung

Checkliste für die Geldanlageberatung Checkliste für die Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin / der Berater wird diese Angaben im Gespräch benötigen. Nur Sie können diese Fragen beantworten,

Mehr

ANTRAG AUF STUNDUNG / RATENZAHLUNG

ANTRAG AUF STUNDUNG / RATENZAHLUNG Antragsteller/in: Anschrift: Telefon-Nr.: Kreis Herzogtum Lauenburg Fachdienst Finanzen, Organisation und IT Team Zahlungsverkehr Barlachstraße 2 23909 Ratzeburg ANTRAG AUF STUNDUNG / RATENZAHLUNG Der

Mehr

Bild Ihres Kindes (bitte einkleben) Geburtsdatum PLZ. Weitere in der Familie gesprochene Sprachen. Religion

Bild Ihres Kindes (bitte einkleben) Geburtsdatum PLZ. Weitere in der Familie gesprochene Sprachen. Religion Bild Ihres Kindes (bitte einkleben) Züricher Straße 13 81476 München Telefon 089 / 74 84 66 16 sekretariat@waldorfkinderhaus-msw.de www.waldorfkinderhaus-msw.de Vereinsregister AG München Nr. VR 201063

Mehr

Kommunaler Zinssteuerungsvergleich Portfolioerfassung über die Excel-Eingabemaske

Kommunaler Zinssteuerungsvergleich Portfolioerfassung über die Excel-Eingabemaske Kommunaler Zinssteuerungsvergleich Portfolioerfassung über die Excel-Eingabemaske Inhalt 1. Zweck der Eingabemaske...2 2. Aufbau der Eingabemaske...3 3. Begriffserklärungen...5 3.1 Teil 1: Basisinformationen...5

Mehr

24. Nordfriesischer Existenzgründertag, 30.1.2015 Finanzierung der Existenzgründung Gesa Wichmann, Vertriebsleiterin Firmenkunden

24. Nordfriesischer Existenzgründertag, 30.1.2015 Finanzierung der Existenzgründung Gesa Wichmann, Vertriebsleiterin Firmenkunden Nord-Ostsee Sparkasse 24. Nordfriesischer Existenzgründertag, 30.1.2015 Finanzierung der Existenzgründung Gesa Wichmann, Vertriebsleiterin Firmenkunden Finanzierung Ihrer Existenzgründung Rating Finanzierung

Mehr

An alle Interessent/innen für einen Mikrokredit. Ihre Kreditanfrage. Liebe Interessenten für einen Mikrokredit,

An alle Interessent/innen für einen Mikrokredit. Ihre Kreditanfrage. Liebe Interessenten für einen Mikrokredit, An alle Interessent/innen für einen Mikrokredit Ihre Kreditanfrage Liebe Interessenten für einen Mikrokredit, unsere Kredite basieren auf Vertrauen. Wenn Menschen aus Ihrem privaten oder geschäftlichen

Mehr

Tätigkeit. Staat. Familienstand. Kinder

Tätigkeit. Staat. Familienstand. Kinder 1. Antragsteller 2. Antragsteller Titel und Name: Titel und Name: Vorname: Vorname: Geburtsort: Geburtsort: Wohnort / Anschrift: Strasse, Hs.-Nr.: Wohnort / Anschrift: Strasse, Hs.-Nr.: PLZ: PLZ: Ort:

Mehr

Anerkennungs- und Erlassregelungen

Anerkennungs- und Erlassregelungen Fakultät für Sport- und Gesundheitswissenschaften Anerkennungs- und Erlassregelungen Für den Erwerb von Qualifikationen des Deutschen Skilehrerverbandes (DSLV) sowie für die Anrechnung von Ausbildungsteilen

Mehr

Antrag auf Ausstellung von euroshell Flottenkarten

Antrag auf Ausstellung von euroshell Flottenkarten Antrag auf Ausstellung von euroshell Flottenkarten Wir freuen uns, dass Sie sich für die euroshell Flottenkarte entschieden haben. Bitte füllen Sie nun alle Seiten vollständig und in Blockbuchstaben aus.

Mehr

Bestätigung nach Durchführung

Bestätigung nach Durchführung Zurücksetzen Bestätigung nach Durchführung Energieeffizient Sanieren - Kredit (Programme 151/152) Über das kreditausreichende Finanzierungsinstitut ("Hausbank") Bitte füllen Sie die Bestätigung nach Abschluss

Mehr

Telefon (mit Vorwahl) DEM. PLZ Gemeinde Kreis Land

Telefon (mit Vorwahl) DEM. PLZ Gemeinde Kreis Land Antrag an die KfW KREDITANSTALT FÜR WIEDERAUFBAU Raum für Vermerke der KfW für Kreditprogramm-Nummer: 114 (Programmnummern siehe Rückseite) Antragsteller 1) Landeshauptstadt München - Stadtkämmerei Bankverbindung

Mehr

WACHSENSIE. Erst der Mensch, dann die Zahlen. An alle Interessent/innen für einen Mikrokredit. Ihre Kreditanfrage

WACHSENSIE. Erst der Mensch, dann die Zahlen. An alle Interessent/innen für einen Mikrokredit. Ihre Kreditanfrage WACHSENSIE. KIZ Finanzkontor. Hermann-Steinhäuser Str. 43-47. 63065 Offenbach An alle Interessent/innen für einen Ihre Kreditanfrage Liebe Interessenten für einen, unsere Kredite basieren auf Vertrauen.

Mehr

Zutreffendes bitte ankreuzen und/oder ausfüllen Name, Vorname Amts- oder Dienstbezeichnung/BesGr/VergGr Telefon. Antrag auf Umzugskostenvergütung

Zutreffendes bitte ankreuzen und/oder ausfüllen Name, Vorname Amts- oder Dienstbezeichnung/BesGr/VergGr Telefon. Antrag auf Umzugskostenvergütung Umzugskostenrechnung Eingangsstempel An den Kanzler der Ruhr-Universität Bochum - im Hause - Zutreffendes bitte ankreuzen und/oder ausfüllen Name, Vorname Amts- oder Dienstbezeichnung/BesGr/VergGr Telefon

Mehr

Antrag auf Befreiung von Zuzahlungen für das Kalenderjahr 20 (bitte eintragen)

Antrag auf Befreiung von Zuzahlungen für das Kalenderjahr 20 (bitte eintragen) AOK Nordost Die Gesundheitskasse Antrag auf Befreiung von Zuzahlungen für das Kalenderjahr 20 (bitte eintragen) Ich beantrage die Zuzahlungsbefreiung/-erstattung auf der Berechnungsgrundlage 2 % der jährlichen

Mehr

Angaben des/der Antragsteller(s)

Angaben des/der Antragsteller(s) KFH Kreditanstalt für Hypotheken AG Postfach 1816 8027 Zürich Tel. 044 562 10 88 Fax 044 562 10 89 Hypothekaranfrage Angaben des/der Antragsteller(s) Antragsteller A Antragsteller B Name / Vorname Strasse

Mehr

Kredit/Leasing-Vergleich für die Anschaffung von LKW, Mercedes. für

Kredit/Leasing-Vergleich für die Anschaffung von LKW, Mercedes. für Kredit/LeasingVergleich für die Anschaffung von LKW, für Musterstr. 123 12345 Musterstadt Steuerberater I Rechtsanwalt Rintheimer Str. 63a 76131 Karlsruhe +49 721 96330 +49 721 9633188 karlsruhe@mhpkanzlei.de

Mehr

Auftragsformular Hosted Exchange

Auftragsformular Hosted Exchange Bitte senden Sie dieses Formular ausgefüllt und unterschrieben per Post, Fax oder E-Mail (Scan) an: Fax: 0800 / 00 00 867 E-Mail: vertrieb@simple-asp.de Für interne Zwecke der simple-asp GmbH Eingangsdatum:

Mehr

KYC. Kundenfragebogen. Erreichbarkeit / Kommunikation. Weitere persönliche Informationen. Kd.-Nr.

KYC. Kundenfragebogen. Erreichbarkeit / Kommunikation. Weitere persönliche Informationen. Kd.-Nr. KYC Kundenfragebogen Wir erkundigen uns mit dem nachfolgenden Kundenfragebogen über Ihre Erfahrungen, Kenntnisse und Ihre fi nanziellen Verhältnisse, um für uns einschätzen zu können, ob der Handel mit

Mehr

www.volksbank.at HYPOTHEKARKREDITE AN VERBRAUCHER.

www.volksbank.at HYPOTHEKARKREDITE AN VERBRAUCHER. www.volksbank.at HYPOTHEKARKREDITE AN VERBRAUCHER. VORWORT Eine bestmögliche Beratung und ein optimales Service für Sie ist unser dringendstes Anliegen. Wir sind daher stets bemüht, Ihnen jene Informationen

Mehr

Checkliste Existenzgründer

Checkliste Existenzgründer Checkliste Existenzgründer 1. Warum wollen Sie sich selbständig machen? 2. Wer kann Ihnen finanziell helfen? Und womit? (Ehegatte, Eltern, Geschwister, Verwandte, Freunde / (Bargeld, Sicherheiten, Bürgschaft,

Mehr

ANLEITUNG ZUR UMWANDLUNG VON INHABERAKTIEN IN NAMENSAKTIEN UND ZUR VERANLASSUNG DER REGISTRIERUNG IM AKTIENBUCH DER GESELLSCHAFT.

ANLEITUNG ZUR UMWANDLUNG VON INHABERAKTIEN IN NAMENSAKTIEN UND ZUR VERANLASSUNG DER REGISTRIERUNG IM AKTIENBUCH DER GESELLSCHAFT. ANLEITUNG ZUR UMWANDLUNG VON INHABERAKTIEN IN NAMENSAKTIEN UND ZUR VERANLASSUNG DER REGISTRIERUNG IM AKTIENBUCH DER GESELLSCHAFT. Im Zusammenhang mit dem Widerruf der Zulassung der Aktien der Head NV zum

Mehr

Erläuterung zum Aufnahmebogen

Erläuterung zum Aufnahmebogen Erläuterung zum Aufnahmebogen Sehr geehrte Mandantinnen, sehr geehrte Mandanten, um die Bearbeitung familienrechtlicher Mandate so einfach wie möglich zu machen bieten wir Ihnen mit unserem Aufnahmebogen

Mehr

Ihre persönliche Finanzierungsberechnung

Ihre persönliche Finanzierungsberechnung Ihre persönliche Finanzierungsberechnung Herr Max Mustermann Musterstr. 110 D 01994 Annahütte Sehr geehrter Herr Max Mustermann, aufgrund Ihrer Angaben haben wir für Sie folgende Modellberechnung durchgeführt:

Mehr

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an.

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an. Anmeldeformular Zertifikat zum CRM in der Gesundheitswirtschaft Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus und senden oder faxen Sie die Anmeldung unterschrieben an uns zurück und legen einen kurzen

Mehr

Übungsaufgaben WFW Finanzierung und Investition handlungsspezifische Qualifikation 2. Tag

Übungsaufgaben WFW Finanzierung und Investition handlungsspezifische Qualifikation 2. Tag 1. Aufgabe Als Assistent der Geschäftsleitung wurden Sie beauftragt herauszufinden, ob die Investition in Höhe von 1.200.000 Euro in eine neue Produktionsanlage rentabel ist. Dafür liegen Ihnen folgende

Mehr

A) Kreditnehmer Kundennummer ggf. Geburtsname Staatsangehörigkeit

A) Kreditnehmer Kundennummer ggf. Geburtsname Staatsangehörigkeit Vermögens-Status per Vorbemerkung: Das Bankgeheimnis erstreckt sich auf alle Unterlagen, die dem Bankverein Werther, Zweigniederlassung der Volksbank Paderborn-Höxter-Detmold eg, vorgelegt werden. Der

Mehr

INFORMATIONSBLATT ALLGEMEINE RISIKEN VON FINANZIERUNGEN IN FREMDWÄHRUNG

INFORMATIONSBLATT ALLGEMEINE RISIKEN VON FINANZIERUNGEN IN FREMDWÄHRUNG INFORMATIONSBLATT ALLGEMEINE RISIKEN VON FINANZIERUNGEN IN FREMDWÄHRUNG Sehr geehrte(r) Kunde(n), bei der Aufnahme von Fremdwährungskrediten stehen den Vorteilen (insb. Zinsabstand der Fremdwährung zum

Mehr

Stichting Internationale Ballonfiësta Barneveld. Arrangementmöglichkeiten für Ballonpiloten 33. Ballonfiesta Barneveld 19. bis 22.

Stichting Internationale Ballonfiësta Barneveld. Arrangementmöglichkeiten für Ballonpiloten 33. Ballonfiesta Barneveld 19. bis 22. Stichting Internationale Ballonfiësta Barneveld Arrangementmöglichkeiten für Ballonpiloten 33. Ballonfiesta Barneveld 19. bis 22. August 2015 33 e edition 2015 Stichting Internationale Ballonfiësta Barneveld

Mehr

Recherchieren Sie im WWW die folgenden Begriffe. Notieren Sie aussagekräftige Definitionen, geben Sie die Quellen an.

Recherchieren Sie im WWW die folgenden Begriffe. Notieren Sie aussagekräftige Definitionen, geben Sie die Quellen an. SHEB Jänner 2015 Schulstufe Gegenstand Zeitbedarf III. HAK BW 100 Min. 1 Kompetenzen, die Sie mit dieser Lerneinheit trainieren 1 Ich kann fachspezifische Informationen beschaffen, bewerten, vernetzt verarbeiten

Mehr

Aufgaben zur Finanzmathematik, Nr. 1

Aufgaben zur Finanzmathematik, Nr. 1 Aufgaben zur Finanzmathematik, Nr. 1 1.) Ein Unternehmen soll einen Kredit in Höhe von 800.000 in fünf gleich großen Tilgungsraten zurückzahlen. Der Zinssatz beträgt 6,5 % p. a. Erstellen Sie einen Tilgungsplan!

Mehr

Landwirtschaftsfinanzierungen Möglichkeiten und Anforderungen

Landwirtschaftsfinanzierungen Möglichkeiten und Anforderungen Landwirtschaftsfinanzierungen Möglichkeiten und Anforderungen Wer bin ich? Seit 2001 bei Raiffeisen, seit 2007 Bankleiter verheiratet, 3 Kinder wohnhaft in Huttwil Thomas Schenk Vorsitzender der Bankleitung

Mehr

Berlin Kredit. - Merkblatt -

Berlin Kredit. - Merkblatt - Berlin Kredit - Merkblatt - Berlin Kredit fördert Wachstumsvorhaben von kleinen und mittleren Unternehmen mit Darlehen aus Mitteln der Investitionsbank Berlin (IBB) und des Europäischen Fonds für Regionale

Mehr

Bitte beantworten Sie die Fragen vollständig und fügen Sie die geforderten Unterlagen komplett bei.

Bitte beantworten Sie die Fragen vollständig und fügen Sie die geforderten Unterlagen komplett bei. Persönliche Verhältnisse Antragsteller Name Vorname Geburtsdatum (TT.MM.JJ) PLZ, Wohnort Straße Beschäftigt bei als seit Mitantragsteller / Ehegatte Name Vorname Geburtsdatum (TT.MM.JJ) Beschäftigt bei

Mehr

Antrag auf Erteilung der Genehmigung für einen Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG)

Antrag auf Erteilung der Genehmigung für einen Gelegenheitsverkehr nach dem Personenbeförderungsgesetz (PBefG) An Landkreis Barnim Paul- Wunderlich- Haus Ordnungsamt- Untere Straßenverkehrsbehörde Am Markt 1 16225 Eberswalde - 1 - Beachten Sie bitte folgende Hinweise Ihr Antrag wird in 1facher Ausfertigung, die

Mehr

Datenerhebung - Selbstauskunft -

Datenerhebung - Selbstauskunft - R-2012 FinanzMarketing Roettig - Winterleitenweg 31-97261 Güntersleben / Würzburg Tel. 09365 / 828 00 95 - Mobil 0172 / 890 78 94 - Mail ceo@money-connection.ag Datenbogen bitte gut leserlich in Blockschrift

Mehr

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate

Seite 1. Feste oder schwankende Kreditrate. Eigenkapitalquote. MBVO Baufinanzierung Die richtige Tilgungsrate Parameter Feste oder schwankende Kreditrate Abbildung 1: Entwicklung der Kreditrate bei Krediten mit festem Zinssatz und fester Annuität gegenüber Krediten mit regelmäßiger Anpassung des Zinssatzes Parameter

Mehr

Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente alle Felder bitte vollständig und gut leserlich ausfüllen

Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente alle Felder bitte vollständig und gut leserlich ausfüllen Care Consult Versicherungsmakler Gesellschaft m.b.h. 1220 Wien, Kratochwjlestraße 4 event@careconsult.at Tel. 01 317 2600 73393 Fax 01 317 2600 73498 Antrag auf Abschluss einer Versicherung für Musikinstrumente

Mehr

Vorwort...12 Einleitung...14 Von der Idee zum Projekt...17 Die Idee... 17 Konzeptentwicklung / Projektplan...19 Der Antrag...26 Anschreiben...

Vorwort...12 Einleitung...14 Von der Idee zum Projekt...17 Die Idee... 17 Konzeptentwicklung / Projektplan...19 Der Antrag...26 Anschreiben... Vorwort...12 Einleitung...14 Von der Idee zum Projekt...17 Die Idee... 17 Konzeptentwicklung / Projektplan...19 Der Antrag...26 Anschreiben... 28 Angaben zum Antragsteller... 29 Kurzvorstellung des Projektes...

Mehr

Town & Country Stiftung Gemeinnützige Stiftung

Town & Country Stiftung Gemeinnützige Stiftung Selbstauskunft 1 Angaben zur Person 1.1 Antragsteller Name / Vorname Geburtsname Geburtsdatum Geburtsort Staatsangehörigkeit Straße / Nummer Postleitzahl / Ort Telefon Telefax e-mail Familienstand verheiratet

Mehr

5. Bestimmungen für die Abwicklung internationaler Geldüberweisungen mittels des Systems PrivatMoney

5. Bestimmungen für die Abwicklung internationaler Geldüberweisungen mittels des Systems PrivatMoney 5. Bestimmungen für die Abwicklung internationaler Geldüberweisungen mittels des Systems PrivatMoney Diese Bestimmungen gelten, für alle Anträge des Kunden auf Versendung oder Entgegennahme von Geldüberweisungen

Mehr

Fix-to-Float Anleihe 2015-2021 der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1CG04

Fix-to-Float Anleihe 2015-2021 der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1CG04 Fix-to-Float Anleihe 2015-2021 der Austrian Anadi Bank AG ISIN: AT0000A1CG04 B E D I N G U N G E N 1 Form und Nennbetrag (1) Die Austrian Anadi Bank AG (im Folgenden Emittentin ) begibt die Fix-to-Float

Mehr

Tilgungsplan im NTCS Controlling

Tilgungsplan im NTCS Controlling im Der bietet die Möglichkeit, neue oder bestehende Darlehen und Kredite in übersichtlicher Form zu erfassen. Ebenso können gewährte Darlehen dargestellt werden. Neue Darlehen und Kredite Der Einstieg

Mehr

Finanzierungen für Existenzgründer

Finanzierungen für Existenzgründer Finanzierungen für Existenzgründer DZ BANK, Förderprogramme für Existenzgründer in Schleswig-Holstein November 2009 Seite 2 Ansprechpartner für Existenzgründer DZ BANK, Förderprogramme für Existenzgründer

Mehr

Antrag. auf Gewährung einer Garantie aus dem Programm Brandenburg Garantie Innovativ

Antrag. auf Gewährung einer Garantie aus dem Programm Brandenburg Garantie Innovativ Antrag auf Gewährung einer Garantie aus dem Programm Brandenburg Garantie Innovativ Risk Sharing Instrument (RSI) der Europäischen Gemeinschaft für innovative und forschungsorientierte KMUs und kleine

Mehr

Allgemeine Anmerkungen: Rot gekennzeichnete Felder sind als Pflichtfelder vom Projektträger auszufüllen!

Allgemeine Anmerkungen: Rot gekennzeichnete Felder sind als Pflichtfelder vom Projektträger auszufüllen! Agrarmarkt Austria Dresdner Straße 70 A-1200 Wien www.ama.at DVR: 071988 Ausfüllanleitung zum Antrag zur Förderung eines Vorhabens entsprechend den Maßnahmen im Rahmen des Schwerpunktes 4 des Österreichischen

Mehr

1. Wie viel EUR betragen die Kreditzinsen? Kredit (EUR) Zinsfuß Zeit a) 28500,00 7,5% 1 Jahr, 6 Monate. b) 12800,00 8,75 % 2 Jahre, 9 Monate

1. Wie viel EUR betragen die Kreditzinsen? Kredit (EUR) Zinsfuß Zeit a) 28500,00 7,5% 1 Jahr, 6 Monate. b) 12800,00 8,75 % 2 Jahre, 9 Monate 1. Wie viel EUR betragen die Kreditzinsen? Kredit (EUR) Zinsfuß Zeit a) 28500,00 7,5% 1 Jahr, 6 Monate b) 12800,00 8,75 % 2 Jahre, 9 Monate c) 4560,00 9,25 % 5 Monate d) 53400,00 5,5 % 7 Monate e) 1 080,00

Mehr

Antrag Neuberechnung des Krankenzuschusses bei Erwerbstätigkeit Wohnsitz im Ausland (stufenlose Verrechnung)

Antrag Neuberechnung des Krankenzuschusses bei Erwerbstätigkeit Wohnsitz im Ausland (stufenlose Verrechnung) 0771-524 524 www.forsakringskassan.se Antrag Neuberechnung des Krankenzuschusses bei Erwerbstätigkeit Wohnsitz im Ausland (stufenlose Verrechnung) Datum 1 (2) Personenkennzahl Senden Sie den Vordruck an

Mehr

Anforderungsprofil zur privaten Altersversorgung

Anforderungsprofil zur privaten Altersversorgung Anforderungsprofil zur privaten Altersversorgung I. Grundsätzliches: Bitte ankreuzen: ja, ich habe den modus.-ratgeber zur Altersversorgung durchgelesen und verstanden ja, ich habe den modus.-ratgeber

Mehr

Der Brandenburg-Kredit für den Ländlichen Raum bestehend aus folgenden sechs Bausteinen

Der Brandenburg-Kredit für den Ländlichen Raum bestehend aus folgenden sechs Bausteinen Der Brandenburg-Kredit für den Ländlichen Raum bestehend aus folgenden sechs Bausteinen 1 Landwirtschaft "Wachstum" mit Zinsbonus für Junglandwirte 2 Landwirtschaft "Nachhaltigkeit" 3 Agrar- und Ernährungswirtschaft

Mehr

Informationsblatt zum Antrag auf Gewährung einer Zuwendung zur Erhaltung und Pflege eines Kulturdenkmales

Informationsblatt zum Antrag auf Gewährung einer Zuwendung zur Erhaltung und Pflege eines Kulturdenkmales 1 Landkreis Zwickau 08/2009 Amt für Bauaufsicht/Denkmalschutz Untere Denkmalschutzbehörde Informationsblatt zum Antrag auf Gewährung einer Zuwendung zur Erhaltung und Pflege eines Kulturdenkmales Sehr

Mehr

Die PLUS - PUNKTE unserer Baufinanzierung können auch Ihre sein!

Die PLUS - PUNKTE unserer Baufinanzierung können auch Ihre sein! GmbH preiswert-bauen24 preiswert-bauen24 GmbH, Teichstrasse 24, 02739 Eibau Die PLUS - PUNKTE unserer Baufinanzierung können auch Ihre sein! Mögliche Bestandteile Ihrer Baufinanzierung: < Aktuelle Zinsen

Mehr