am Sonntag KULTUR Link Van Johnson geht mit Supercharger auf Europatournee. SEITE 6

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "am Sonntag KULTUR Link Van Johnson geht mit Supercharger auf Europatournee. SEITE 6"

Transkript

1 Genießen Sie einfach Ihren Urlaub... alles andere erledigen wir. Nienburger Reisebüro Nienburg Tel. ( ) ReiseCenter Stolzenau Stolzenau Tel. (05761) Die Harke am Sonntag Georgstr.23 NIENBURG Tel. (0 5021) % 50 % Räumungsverkauf wegen Geschäftsaufgabe SONNTAG, 30. AUGUST 2015 NR. 35 DIE SONNTAGSZEITUNG IM LANDKREIS NIENBURG 32. JAHRGANG Lottozahlen Ziehung: Sonnabend, aus 49: Superzahl: 33 8 Spiel 77: Super 6: Alle Angaben ohne Gewähr! HEUTE Radeln mit der HamS - die Linden -Tour Marklohe. Der Landkreis ist ein wahres Paradies für Fahrradbegeisterte. Zahlreiche Radrundwege laden zum Erkunden von Natur und Sehenswürdigkeiten ein. In der heutigen Ausgabe wird die Linden-Tour vorgestellt. Seite 4 Schadstoffmobil wieder unterwegs Landkreis. Ab dem 5. September ist das Schadstoffmobil wieder im Landkreis unterwegs. Geschultes Personal nimmt Farb- undlackreste, Pinselreiniger, Säuren oder Holz- und Pflanzenschutzmittel entgegen. Man erkennt schadstoffhaltige Chemikalien am Gefahrensymbol. Eingetrocknete Binderfarbe kann als Restmüll entsorgt werden. Seite 5 Verband lädt zum Frühschoppen ein Holte. Anlässlich seines 60-jährigen Verbandsjubiläums lädt der Wasser- und Bodenverband Holte zu einem Frühschoppen ein. Los geht es am Sonntag, 6. September, um 11 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Holte. Das Fest ist nicht nur für Verbandsmitglieder gedacht. Alle, die Lust auf ein paar fröhliche Stunden haben, sind eingeladen. Seite 5 SPORT Beim Handballturnier der HSG steigen heute die Finalspiele. SEITE 13 FürHannover96umChristian Schulz und Artur Sobiech(Foto, vonlinks)läuft es in der Bundesliga nicht wie geplant.nach dem Punktzum Auftaktbeim2:2-Remis in Darmstadt blieben die Niedersachsen auch am dritten Spieltag ohne Erfolgserlebnis. YoshinoriMotomit einem Doppelpack (15.,29.)sowie Yunus Malli sorgtendafür,dassdie Hannover in Mainz chancenlos-0:3-pleite! Hannoveraner auch in dieser Höhe völlig verdientverloren. Im Anschlussandie Partie sprach Trainer Michael Frontzeck von einer ganz schwachenersten Halbzeit, schloss aberzeitgleich weitereaktivitätenauf dem Transfermarktaus.Imgestrigen Topspielfeiertedeweil der FC Bayern München einen 3:0-Erfolg gegenbayer Leverkusen und KULTUR Link Van Johnson geht mit Supercharger auf Europatournee. SEITE 6 zeigtedabei ohne einen gelernten Innenverteidiger in.der Startelf eine hervorragende Leistung. Groß warderweil der Ärgerbei HSV-Trainer Bruno Labbadia, nachdemseinspieler Emir Spahic eine umstrittenerote Karte gesehen hatte.der daraus folgende Elfmeterwurde von AnthonyModeste sicher verwandelt, sodass der 1. FC Köln einen2:1-siegfeierte. Den Fehlstart perfektgemacht hat zudemder VfBStuttgart,die vor eigenem Publikum gegen Eintracht Frankfurt mit1:4 verloren. Grundzum Jubel hatte hingegen AufsteigerFCIngolstadt, dereinen 1:0-Derbysiegin Augsburglandete. Darmstadt und Hoffenheim trenntensich 0:0-Unentschieden. LOKALES Besondere Gesundheits- Aktion an der Grundschule Eystrup SEITE 10 Tafel braucht Hilfe Lebensmittel werden knapp Nienburg. Beate Kiehl schlägt Alarm. Weil auch immer mehr Flüchtlinge zu den Ausgabestellen der Nienburger Tafel kommen, werden die Lebensmittel knapp. Sorge bereitet ihr außerdem das rückläufige Spendenaufkommen. Und der Umstand, dass die Arbeit von immer weniger Helfern erledigt werden muss. Verstärkung gerne auch von einem Bufdi ist darum ebenfalls dringend vonnöten bei der Nienburger Tafel.eeren Händen weggeschickt, wenn er zu unseren Ausgabestellen in Nienburg, Hoya und Stolzenau kommt, betont Tafel-Chefin Beate Kiehl. Freuen würden sich Kiehl und ihre Mitstreiter, wenn sich wieder mehr Menschen fänden, die die Tafel unterstützen. Entweder, indem sie tatkräftig mit anpacken oder indem sie zu den Öffnungszeiten der Ausgabestellen vor Ort sind. Seite 3 Wesavi und Verein kooperieren Estorf/Nienburg. Der Heimatverein Estorf und die Bäder Stadt Nienburg/Weser GmbH wollen sich, wenn es um Tourismus und Besucher geht, gegenseitig unterstützen. Rolf Bodermann, Geschäftsführer des Heimatvereins, und sein Amtskollege Olaf Seemeyer von der Bäder- GmbH haben dabei vor allem die rund Radtouristen im Blick, die jährlich längs der Mittelweser unterwegs sind. Der Heimatverein Estorf setzt auf einen Angebots-Dreiklang von Musealem, Tourismus und kulturellen Angeboten. Wir müssen weg vom Kirchturmdenken, sagt Bodermann. Seite 2 5 Lagerwagen unverschämt günstig nur solange Vorrat reicht! x 12 xcitigo 4 x -19% Listenneupreis: ,- bei uns ab 8.890,- 6xRoomster - -22% Listenneupreis: ,- bei uns ab ,- 6 Der neue Škoda Superb Combi Jetzt bei uns bestellbar. x ab ,- 11 xyeti -24% Listenneupreis: ,- bei uns ab ,- Verbrauchswerte in l/100 km: innerorts 5,6-8,2; ausserorts 3,9-5,4; kombiniert 4,5-6,2; CO x Fabia -22% Listenneupreis: ,- bei uns ab ,- 10 x Fabia Combi -16% Listenneupreis: ,- bei uns ab ,- AutohausSchulze GmbH Nienburg Verdener Landstr.185 Tel.: 05021/ x x 7 x 15 xrapid Spaceback - -24% Besuchen Sie uns im Internet Unser Autohaus im neuen ŠKODA Look! Listenneupreis: ,- bei uns ab ,- Ab* 0,9% Finanzierung effektiver Jahreszins! *Ein Angebot der Skoda Bank, Zweigniederlassung der Volkswagen Bank GmbH

2 2 Die Harke, Nienburger Zeitung Lokales Sonntag, 30.August 2015 Nr. 35 IN KÜRZE Fahrradspender gesucht Nienburg. Die Beratungsstelle WohnWege des Vereins Herberge zur Heimat sucht fahrbereite Fahrräder für Betroffene eines Wohnungsnotfalls. Die Fahrräder können vom FUNDUS Service kostenlos abgeholt werden. Wer helfen will, kann sich dort unter der Rufnummer ( ) melden. Eine Spende ist auch über das Konto bei der Sparkasse Nienburg BLZ möglich. Kostenlose Rechtsberatung Nienburg. Am Mittwoch, 2. September, sowie am Freitag, 17. September findet die kostenlose Rechtsberatung für AWO-Mitglieder im AWO-Haus Altes Zollamt, Von-Philipsborn-Straße 2a in Nienburg, statt. Die Fachanwälte Olaf Pehl und Mechthild Ewigmann stehen für alle Rechtsfragen von 9 bis 10 Uhr zur Verfügung. Die Beratung ist für AWO-Mitglieder kostenlos. Nichtmitglieder können kurzfristig einen Mitgliedsantrag stellen. AWO verkauft Computer Nienburg.Die AWO verkauft aufbereitete Computer und Zubehör. Es handelt sich um Spenden, die der Verein selbst nicht mehr benötigt und gegen eine geringe Gebühr abgeben will. Sie können gegen eine Schutzgebühr am Samstag, 12. September, um 12 Uhr beim Kreisverband der AWO Nienburg, Von-Philipsborn-Straße 2a, abgeholt werden. Freitagtreff und Grillfest Langendamm.Am Freitag, 4. September, findet der Freitagtreff des DRK-Ortsvereins Langendamm um Uhr in der Siedlerklause, Breslauer Straße, statt. Gäste sind immer herzlich willkommen. Am Freitag, 18. September, ab Uhr findet ein Grillen auf dem Hof Schlemermeyer statt. Zuerst gibt es Kaffee und Kuchen.Zu späterer Stunde wird gegrillt. Frische Salate müssen von den Teilnehmern mitgebracht werden. Anmeldungen nimmt Anita Heuschmann unter ( ) entgegen. Wir müssen weg vom Kirchturmdenken Heimatverein Estorf und Nienburger Bäder-GmbH wollen künftig kooperieren Estorf/Nienburg. Der Heimatverein Estorf und die Bäder Stadt Nienburg/Weser GmbH wollen sich künftig, wenn es um Tourismus und Besucher geht, gegenseitig unterstützen. Rolf Bodermann, Geschäftsführer des Heimatvereins, und sein Amtskollege Olaf Seemeyer von der Bäder-GmbH haben dabei vor allem die rund Radtouristen im Blick, die jährlich längs der Mittelweser unterwegs sind. Angebots-Dreiklang Der Heimatverein Estorfsetzt auf einen Angebots-Dreiklang von Musealem, Tourismus und kulturellen Angeboten. Damit hat sich der Verein einen Namen weit über die Kreisgrenzen hinaus erworben: Backtag oder Scheunenfest, Theater, Lesungen oder Konzerte wie jüngst das Open-Air mit Helen Schneider locken tausende Gäste im Jahr. Hinzu kommen rund 2500 registrierte Radtouristen und etwa 350 Übernachtungen in der Radlerscheune. Wir müssen weg vom Kirchturmdenken, ist Geschäftsführer Bodermann überzeugt. Den Gästen ist es egal, zu welcher Kommune ein Angebot gehört. Wir müssen uns insgesamt, als Region, voranbringen und zusammenarbeiten Das Wesavi liege zehn Minuten entfernt und direkt am Weserradweg. Für unsere Besucher ist Wollen zukünftig kooperieren: Olaf Seemeyer, Michael Zube, und Rolf Bodermann (von links). das ideal! Diesen Ansatz verfolgt auch die Bäder-GmbH: Das Scheunenviertel ist ein Leuchtturmprojekt von regionaler Bedeutung, findet Michael Zube, der den Bau des Wesavi im operativen Bereich stadtseitig begleitet hat. Gleiches gilt für das Ganzjahresbad. Da bietet sich eine Zusammenarbeit an. Für Geschäftsführer Seemeyer ist diese Kooperation ein schönes Beispiel für gelebte interkommunale Zusammenarbeit. Beide Partner Heimatverein und Wesavi haben viele Besucherinnen und Besucher von Außerhalb. Wir werden uns die Bälle zuspielen, unterstützen uns damit gegenseitig und bringen die Mittelweser-Region insgesamt voran. Dabei zielen die Partner nicht Herrentour und Rehburger Berge Landkreis. Oldenburg, die Rehburger Berge, das Steinhuder Meer, Otersen und verschiedene Abendtouren stehen auf dem Programm des Allgemeinen Deutschen Fahrrad-Clubs (ADFC) für Anfang September. Mit einer Herrentour (ab 100 Kilometer) am Dienstag, 1. September, beginnt das Programm. Anmeldung unter (050 24) bei Hans Guillaume zur Absprache von Startzeit und Ort. Eine Abendtour über 25 Kilometer um 18 Uhr ab Gasthaus Zur Linde in Eystrup bietet Günther Struß am Donnerstag, 3. September, an. Info-Telefon ADFC-Fahrradtouren im September ( ) Von Oldenburg nach Nienburg fahren Heidi und Hans Guillaume am Samstag, 5. September, über rund 140 Kilometer. Anmeldung bis zum 2. September unter (050 24) Ebenfalls am 5. September fahren Helga und Horst Beyer über 60 Kilometer zum Frühstücken an das Steinhuder Meer. Abfahrt ist um 9.30 Uhr am Spargelbrunnen in Nienburg. Info-Telefon (0 5021) Etwa 30 Kilometer Rund um die Rehburger Berge geht es mit Silvia Lüdtke am Dienstag, 8. September. Gestartet wird um Uhr an der Romantik in Bad Rehburg. Anmeldung bei Judith Weber von der Stadt Rehburg-Loccum unter (0 5037) In Steimbke sind die Pedalritter am Mittwoch, 9. September, um Uhr ab Spielplatz am Koppelberg unterwegs, circa 30 Kilometer. Info-Telefon (0 5026) Eine weitere Tour zum Frühstücken bieten Heidi und Hans Guillaume am Samstag, 12. September, an. Es geht zum Dorfladen nach Otersen. Treffpunkt ist der Spargelbrunnen in Nienburg um 8 Uhr. Anmeldung bis zum 4. September unter (0 5024) Matthias und Maria Seven sind Ihre persönlichen Ansprechpartner. Der Experte für Goldankauf in Nienburg und Umgebung! Seriös, kompetent, freundlich! Markenuhren werden auch angenommen. Sofort Bargeld, selbstverständlich Schmuckverkauf ist bekanntlich Vertrauenssache. Viele Kunden haben uns ihr Vertrauen bereits geschenkt dafür bedanken wir uns. Wir beraten ehrlich und kompetent. Eine seriöse und diskrete Abwicklung ist genauso garantiert wie transparente und hohe Ankaufpreise. Der GOLDMANN ist Ihr Ansprechpartner für Goldankauf in Nienburg. Lange Straße 70 (gegenüber Netto) Nienburg Tel. (0 5021) Von 10 bis 17 Uhr geöffnet! Eine geführte Fahrradtour zum Tag des offenen Denkmals bieten Ulrich Kohlhoff und Horst Beyer am Sonntag, 13. September, ab Rehburg, Marktplatz, um 9.30 Uhr an. Gefahren werden gut 26 Kilometer. Die Veranstaltung findet in Kooperation mit dem Landkreis Nienburg und der Stadt Rehburg-Loccum statt. Info-Telefon (05021) Die Teilnahme an allen Touren ist kostenfrei. Bahnfahrten werden vom Teilnehmer getragen. Der ADFC bittet, wenn angegeben, die Anmeldefristen zu beachten. Nienburg. Berufliche Wege sind heute für viele Frauen weit weniger gradlinig als früher - Brüche, Veränderungen und Suchphasen gehören dazu. Wie lassen sich diese als Chancen zu sehen? Zu dieser Frage bietet die Koordinierungsstelle frau + wirtschaft in Kooperation mit dem VNB einen Workshop für berufliche Wiedereinsteigerinnen nach Familien- oder Pflegezeit und berufliche Umsteigerinnen an. Der Ansatz dieses Workshop ist ein gänzlich neuer: Nicht länger auf Stellenausschreibungen warten, sondern aktiv und selbstbestimmt die eigenen Ziele verfolgen, - Lieblingstätigkeiten in den Blick nehmen und Mut für einen Aufbruch fassen. Die Teilnehmerinnen erhalten neue Methoden an die Hand, mit denen sie wichtige Kontakte knüpfen und ihre beruflichen Ideen in die Welt und damit in privat nur auf Touristen: Den Auftakt der Kooperation bildet am Sonntag,13. September, die Teilnahme der Bäder-GmbH am Scheunenfest; umgekehrt wird im Wesavi ab sofort auf Veranstaltungen im Scheunenviertel hingewiesen. Impftermine des Gesundheitsamts Nienburg. Das Gesundheitsamt des Landkreises Nienburg/Weser bietet am Donnerstag, 3. September, von 15 bis 16 Uhr in den Räumen des Gesundheitsamtes Nienburg, Triemerstraße 17, die nächste Impfsprechstunde an. Geimpft wird gegen Diphtherie, Wundstarrkrampf (Tetanus), Keuchhusten (Pertussis) und Kinderlähmung (Polio). Weitere Impfungen sind nach telefonischer Rücksprache unter ( ) möglich. Darüber hinaus besteht die Möglichkeit, sich über notwendige Reiseimpfungen zu informieren und nach Absprache auch impfen zu lassen. Kreative Arbeitssuche Workshop für berufliche Wiedereinsteigerinnen Bewegung bringen können. Workshopleiterin ist Nadja Plothe, Trainerin, Coach und Moderatorin aus Bremen. Sie hat eine eigene Praxis in Bremen und begleitet und berät Menschen kompetent und lebendig in beruflichen Veränderungs- und Umbruchprozessen. Der Workshop findet am Donnerstag, 10. September, in der Zeit von 9.30 bis 17 Uhr im Veranstaltungsbereich des Frauen-Stadthauses, Neue Straße 33 in Nienburg statt. Ein Weiterbildungsscheck der Koordinierungsstelle frau + wirtschaft kann beantragt werden und reduziert die Teilnahmekosten um 50 Prozent. Information und Anmeldung sind unter ( ) und möglich das Anmeldeformular steht auf der Homepage als Download zur Verfügung.

3 Sonntag, 30.August 2015 Nr. 35 Lokales Die Harke, Nienburger Zeitung 3 GUTEN TAG VON MICHAEL DUENSING Nienburger Tafel braucht dringend Hilfe Weil jetzt auch Flüchtlinge kommen: Beate Kiehl benötigt mehr Lebensmittel, mehr Helfer und mehr Geld Heute beschäftige ich mich mal wieder mit meinem Lieblingsthema: Straßenverkehr. Erst gestern durfte ich es wieder sehen: Autofahrer mit Handy am Ohr.Am Freitagstaunte ichnicht schlecht, als ein junger Verkehrsteilnehmer vor meiner Haustür schnurstracks geradeaus fuhr, obwohl er eine nicht unwesentliche Zeitspanne lang auf seinem Mobiltelefon herumtippte. Das Positive...die Geschwindigkeit des Autos war nicht so hoch - so sollte es ja auch in einer Tempo- 30-Zone sein. Laut ADAC werde die Gefahr der Handynutzung allerdings unterschätzt.der Automobilclub geht sogar noch weiter und schreibt: Die schnelle und flächendeckende Verbreitung von Smartphones hat in den vergangenen Jahren zu einer Zunahme von Verkehrsunfällen geführt, die durch Ablenkung verursacht wurden. Doch nicht nur augenscheinlich ablenkende Handlungen wie das Bedienen eines Handys oder Navigationsgeräts sind gefährlich, sondern auch vermeintlich harmlose Tätigkeiten wie Essen oder Trinken. Das sind die wichtigsten Ergebnisse einer wissenschaftlichen Studie, die deradac inzusammenarbeit mit dem österreichischen Automobilclub ÖAMTC erstellt hat. Praktisch alle Probanden der Studie gaben an, kleinere Tätigkeiten regelmäßig und ohne Bedenken beim Autofahren nebenbei zu erledigen. So wundert es nicht, dass inzwischen die geschätzte Zahl der Ablenkungsunfälle ähnlich hoch ist wie die bei Unfällen durch Alkohol am Steuer. (...). Bei der ADAC-Studie kam heraus, dass 76 Prozent der Probanden nicht in der Lage waren, bei einer Geschwindigkeit von weniger als 50 km/h rechtzeitig vor einem plötzlich auftauchenden Hindernis zu stoppen - weil sie zu sehr mit einem Navigationsgerät beschäftigt waren. Der Club plädiert dafür, das Thema Ablenkung stärker in die Fahrausbildung zu integrieren. Das sollte einem doch zu denken geben, oder? VON EDDA HAGEBÖLLING Nienburg. Beate Kiehl schlägt Alarm. Weil auch immer mehr Flüchtlinge zu den Ausgabestellen der Nienburger Tafel kommen, werden die Lebensmittel knapp. Sorge bereitet ihr außerdem das rückläufige Spendenaufkommen. Und der Umstand, dass die Arbeit von immer weniger Helfern erledigt werden muss. Verstärkung gerne auch von einem Bufdi ist darum ebenfalls dringend vonnöten bei der Nienburger Tafel. Natürlich wird niemand mit leeren Händen weggeschickt, wenn er zu unseren Ausgabestellen in Nienburg, Hoya und Stolzenau kommt, betont Tafel- Chefin Beate Kiehl. Alle werden versorgt, es gibt nur weniger, fährt sie fort. 460 neue Kunden-Ausweise hat Beate Kiehl in diesem Jahr schon ausgestellt Menschen wurden im gesamten Jahr 2104 mit kostenlosen Lebensmitteln versorgt, in den ersten sieben Monaten dieses Jahres waren es bereits Zu uns kommen mittlerweile Männer, Frauen und Kinder aus 18 Nationen, so Beate Kiehl weiter. Die Hilfesuchenden stammen unter anderem aus Syrien, Afghanistan, Algerien, Kasachstan, Eritrea oder vom Balkan. Die Menschen kommen aus dem gesamten Landkreis. Sie kommen zu Fuß, mit dem Fahrrad oder in Fahrgemeinschaften. Eine Verständigung ist oft schwierig. Auch wissen wir gar nicht, ob die Menschen die Lebensmittel, die wir ihnen aushändigen, überhaupt vertragen, berichtet die Tafel-Chefin weiter. Die Tafeln sind auf die steigende Zahl der Asylbewerber Nienburg. Die Welt der schönen Dinge ist in diesem Jahr zum zweiten Mal zu Gast auf dem Gelände des altehrwürdigen Klosters Schinna bei Stolzenau. Auch heute noch, 30. August, lädt die Landpartie ihre Besucher wieder dazu ein, in ihre beispiellose Atmosphäre des Genusses einzutauchen. Veranstalter Rainer Timpe verspricht ein attraktives Flair. Geschmückte weiße Pagodenzelte, Beate Kiehl (Mitte) mit ihren Mitstreiterinnen Monika Hahn und Ingrid Heine-Wagener.All drei würden sich sehr freuen,wenn wieder mehr Menschen die Nienburger Tafel unterstützten. Hagebölling schlicht nicht vorbereitet, räumte Beate Kiehl im Treffen mit der Harke am Sonntag ein. Nicht nur in Nienburg. Kiehl ist Mitglied im Landesverband der Tafeln in Niedersachsen und Bremen. Die Situation ist überall ähnlich. Freuen würden sich Beate Kiehl und ihre Mitstreiter, wenn sich wieder mehr Menschen fänden, die die Tafel unterstützen. Entweder, indem sie tatkräftig mit anpacken, wenn es darum geht, mit einem der beiden Sprinter die Supermärkte in der Region anzufahren und die Lebensmittel abzuholen, oder, indem sie zu den Öffnungszeiten der Ausgabestellen in Nienburg, Hoya und Stolzenau vor Ort sind. Interessierte können sich bei Beate Kiehl aber auch im Rahmen des Bundesfreiwilligendienstes (Bufdi) bewerben. Willkommen sind der Tafel- Chefin aber auch die Menschen, die sich gerne ein Bild von den Örtlichkeiten machen möchten. Oder die Tafel finanziell unterstützen wollen. Interessierte erreichen Beate Kiehl unter der Telefonnummer oder per unter Das Konto bei der Sparkasse hat die IBAN DE Welt der schönen Dinge Heute noch Landpartie in Schinna Kunst, Kultur, eine breite Palette gartenfloristischen Angebots, kulinarische Spezialitäten aus der Region und das Ambiente rund um die alte Klosterkirche sorgen für überraschende Ausund Einblicke und garantieren auch für diese Landpartie, dass sie wieder zu einer Oase des Wohlbefindens wird. Vor allem aber erhält das attraktive Rahmenprogramm mit einem Schwerpunkt aus der Welt des Varietés ein neues Profil. Wir wollen nicht nur das Shopping im Grünen zu einem Event machen, wir wollen parallel dazu auch erstklassige Unterhaltung bieten, erläutert Timpe seine Anstrengungen, die Attraktivität der Landpartie weiter zu steigern. Die Landpartie ist von 10 bis 19 Uhr geöffnet. Der Eintritt kostet 9 Euro, Kinder unter 15 Jahren haben freien Eintritt. Hunde dürfen angeleint mit aufs Gelände. Viele Ideen für den Schulanfang! Mitbringexperimente vonkosmos Grundschulblock Scout Spiele Solange der Vorrat reicht! SEHEN &HÖREN. Hören... schafftfreu(n)de kostenloser Hörtest passgenaue Hörlösungen AUGENOPTIKER- UND HÖRGERÄTEAKUSTIKER-MEISTER WILHELMSTRASSE NIENBURG /21 31 Unsere Tagesfahrten Nordseeküste Duhnen mit Wattwagenfahrt Neuwerk 62,00 Nur Duhnen mit Zeit zur freien Verfügung 33, Besuch der Insel Helgoland (Aufenthalt 4Std.) mit dem Katamaran 79, Genießen Sie die Nordseeluft Duhnen Zeit zur freien Verfügung 33, Überraschungsfahrt ins Grüne Mittagessen, Führung, Kaffeetrinken 49, Brunchfahrt Nord-Ostseekanal, Schifffahrt MS Adler NEU! NEU! mit Frühstücksbrunch, kurzer Aufenthalt in Rendsburg 79, Bremerhaven mit Seefischkochstudio inkl. Kochshow und kalt-warmes Fischbuffet,Zeit zur freien Verfügung (z.b. für Klima-, Auswandererhaus) 51,50 Unsere Reisen inkl. ÜF/teilweise HP und Rahmenprogramm siehe Prospekt oder Internet Naturerlebnis Vals-Mühlbach 699, Boppard Genuss an Vater Rhein 259, Rostock, die Stadt am Meer mit musikalischem Gala-Abend 375, Saisonabschlussfahrt unsere Fahrt ins Blaue! 155, Prag im Advent 175,00 Ausführliche Fahrtbeschreibungen und weitere interessante Reisen im Internet oder fordern Sie kostenlos unser Reiseprogramm an! Tel. (05027) %Rabatt auf das gesamte Sortiment vom 28.August bis 30. August Auch auf Batterien und Uhrbänder! Haba Dosenspiele ab 6,95 ab 8,99 ab Celler Straße Nienburg Telefon ( ) ,00 5,50 Wir kaufen Ihr Gold an! Goldschmiede -Gahre Jörn Gahre Stolzenau Lange Straße 25 Telefon ( ) 23 59

4 4 Die Harke, Nienburger Zeitung Lokales Sonntag, 30.August 2015 Nr. 35 IN KÜRZE IN KÜRZE Blutspende des DRK Landesbergen Landesbergen. Das DRK Landesbergen teilt mit, dass am Dienstag, 1. September, eine Blutspende in der Grund- und Hauptschule in Landesbergen von 16 bis 20 Uhr stattfindet. In der Ankündigung heißt es: Blut wird in der Sommerzeit besonders benötigt und alle Bürgerinnen und Bürger (auch über 68 Jahre), die sich gesund fühlen, dürfen Blut spenden. Aufgrund des Blutspendetermins muss die Wandergruppe ihren obligatorischen Wandertermin um einen Tag verschieben. Die Wandergruppe trifft sich also am Mittwoch, 2. September, um 13 Uhr an der Unterkunft. Es geht mit dem Auto in die Kuppendorfer Heide.Alle, die mitfahren wollen, melden sich umgehend bei Gertrud Märtens, Telefon ( ) Die geplante Tagesfahrt für Mitglieder und die Wandergruppe ins Alte Land am 10. September beginnt um 6.45 Uhr an den Haltestellen in Landesbergen. Anmeldungen sind ebenfalls bei Gertrud Märtens möglich. Ihr direkter Draht zur Redaktion: Telefon ( ) oder per unter Heute noch Quickly-Treffen Schessinghausen. Auch am heutigen Sonntag, 30.August, findet noch das Treffen der NSU-Quickly-Fahrer statt. Unter der Leitung von Helmut Knuschke lädt der Nienburger Automobil- und Motorradclub zum diesjährigen Treffen nach Schessinghausen ein. Frei nach dem Werbespruch der 1950er beziehungsweise 1960er Jahre Wohl dem, der eine Quickly hat, finden zahlreiche Veranstaltungen auf dem Ausstellungsgelände Zum alten Hof in Schessinghausen statt. Neben der Ausstellung zahlreicher historischer NSU-Motorräder sind auch Vorführungen, Ausfahrten und zwanglose Benzingespräche geplant. Zahlreiche Teilnehmer aus dem In- und Ausland haben ihre Teilnahme zugesagt. Neben einem gemeinsamen Frühstück, Kaffee und Kuchen, werden auch weitere kalte und warme Speisen sowie Getränke angeboten. Der Automobil- und Motorradclub Nienburg e. V. freut sich über zahlreiche interessierte Zuschauerinnen und Zuschauer. Führung mit Hannes Negenborch Nienburg. Am Freitag, 4. September, lädt Hannes Negenborch wieder einmal zu einer Führung durch die Altstadt ein.treffpunkt für den gleichermaßen informativen wie unterhaltsamen Rundgang mit Nienburgs dienstältestem Nachtwächter der Neuzeit ist um 18 Uhr das historische Rathaus. Telefonisch anmelden können sich Interessierte unter Telefon ( ) Darüber hinaus können Gruppen unabhängig von dieser Veranstaltung jederzeit Rundgänge nach eigenem Wunsch vereinbaren. Die St.-Clemens-Romanus-Kirche in Marklohe ist sehenswert. Duensing (3) Radwandern für die ganze Familie Radeln mit derhams / Heute: Die Linden-Tour / Marklohe - Nienburg undzurück VON MICHAEL DUENSING Lemke. Anlässlich der Gewerbeschau WiM ( Wir in Marklohe ) findet das Party-Event am 12. September ab 21 Uhr im Festzelt im Gewerbegebiet Marklohe-Lemke statt. Es werden die Coverpiraten aus Hamburg auftreten und eine Ü Rock-Partyshow präsentieren. Im Vorverkauf kosten Tickets sieben Euro. Nun haben die Organisatoren die Vorverkaufsstellen bekannt gegeben: Marklohe. Der Landkreis Nienburg ist ein wahres Paradies für Fahrradbegeisterte. Zahlreiche ausgeschilderte Radrundwege laden zum Erkunden von Natur und Sehenswürdigkeiten ein. In der heutigen Ausgabeder Harke am Sonntag wird die Fahrradroute Linden-Tour vorgestellt. Los geht es in Marklohe, in unmittelbarer Nähe zur beeindruckenden St.-Clemens-Romanus-Kirche. Von dort aus führt der Weg über Lemke nach Oyle. Hier lohnt sich ein Abstecher auf den Oyler Berg, wo ein großes Steindenkmal an die Gründung des heutigen Chorverbandes Niedersachsen-Bremen im Jahr 1831 erinnert. Von Oyle aus geht es durch die herrlichen Naturlandschaften der Marsch zum See Die Rolle. Schließlich erreicht der Pedalritter die Weserstadt Nienburg. Auch hier lohnt sich ein Ausflug auf die andere Weserseite, um die prachtvolle Altstadt mit seinen Fachwerkhäusern und Gebäuden der Weserrenaissance zu genießen. Nach dem Nienburg-Besuch führt die Route weiter entlang der Weser durch die Lemker Marsch bis zum Ausgangspunkt in Marklohe. Natürlich kann auch an anderen Punkten der Route gestartet werden. Die ausgeschilderte Strecke ist rund 15 Kilometer lang. Zahlreiche Gastronomiebetriebe am Streckenverlauf sorgen für das leibliche Wohl. Gefahren wird auf gut ausgebauten und befestigten Rad-, Feld- und Wirtschaftswegen - eine perfekte Tour für die ganze Familie. Weitere ausführliche Informationen inklusive Kartenmaterial bietet die Mittelweser- Touristik im Internet unter an. Wissenswertes über Marklohe erfahren Interessierte unter Piktogramme weisen den Weg. Über die Wesertorbrücke gelangt man direkt in die historische Altstadt. Coverpiraten entern die Bühne WiM-Event am 12. September / Vorverkauf hat begonnen! Reifenservice Iggesen, Gewerbering 41, Marklohe! Esso - Klußmeyers Tankshop, Oyler Straße 3 H, Marklohe! Esso - Klußmeyers Tankshop, Schinnaer Landstraße 58, Stolzenau! Cunow-Tankstellenbetriebe, Nienburger Straße 4, Marklohe-Lemke! Cunow-Tankstellenbetriebe, Berliner Ring 83, Nienburg! Bowlingcenter Bowléro, Drakenburg, Tredde 65 In der Ankündigung heißt es: Die Coverpiraten entern am 12. September ab 21 Uhr die Bühne der WiM und werden die Nacht der Gewerbeschau in Marklohe in ein Piratenspektakel verwandeln. Die sechsköpfige Besatzung rauben und covern sich durch die besten Jahre der Musikgeschichte. Wenn die Coverpiraten die mit Kanonen bestückte Bühne entern bleibt keine Landratte ruhig stehen. Von Robbie Williams, Nena, AC/DC, Pink bis Schlager und NDW rockt die wilde Horde aus Hamburg alles. Erleben Sie eine Kaperfahrt durch die letzten 30 Jahre der Musikgeschichte. Alles live, alles original! Die WiM findet vom 11. bis 13. September statt. Weitere Informationen sind unter erhältlich. Nordic-Walking-Tag in Haßbergen Haßbergen. Die Nordic-Walking-Gruppen des MTV Haßbergen feiern in diesem Jahr ihr 15-jähriges Bestehen. Das ist mit ein Grund dafür, dass der diesjährige Nordic- Walking-Tag der Samtgemeinde Heemsen am Samstag, 12. September, ab 14 Uhr vom MTV Haßbergen ausgerichtet wird. Dazu sind nicht nur die Einwohner aus der Samtgemeinde eingeladen, sondern alle, die sich für Nordic Walking interessieren oder es als Einsteiger einfach einmal ausprobieren möchten. Es werden drei Walking-Strecken mit unterschiedlichen Schwierigkeitsgraden angeboten: rund 8,5 Kilometer, fünf Kilometer und drei Kilometer. Nach der Begrüßung durch die 1. Vorsitzende Marion Flade und Aufwärmung mit Übungsleiterin Christa Hassel soll um Uhr gestartet werden. Zum Abschluss ist ein gemütliches Zusammensein bei Kaffee und Kuchen geplant. Eine Anmeldung bis Mittwoch, 9. September, durch die jeweiligen Übungsleiter/-innen ist erwünscht oder telefonisch bei Christa Hassel ( ) 1057 oder per SoVD-Fahrt nach Büttenwarder Landesbergen. Die Erlebnisfahrt des SoVD Landesbergen nach Büttenwarder startet am 17. September um 6.45 Uhr in Landesbergen. Es folgen die bekannten Haltestellen in Estorf, Leeseringen und Nienburg. Nach dem beliebten Daumenfrühstück geht es zum Schloss Reinbek. Nach einer Führung folgt das gemeinsame Mittagessen (Schweinebraten) auf Gut Basthorst und eine Führung über das Gut. Weiter geht es nach Granderheide,wo die Außenaufnahmen von Neues aus Büttenwarder gedreht werden, schreibt der SoVD. In Grönwohld besichtigen die Teilnehmenden kurz die Schauplätze der Dreharbeiten. Einen Schnaps gibt es in der Dorfkneipe. Nach dem Kaffeetrinken im Forsthaus Seebergen in Lütjensee geht es wieder zurück in die Heimat. Die Ankunft ist gegen Uhr in Landesbergen. Anmeldungen werden bis zum 4. September bei Dieter Dammeyer, Telefon ( ) 67 04, und Ingelore Sudmeier, Telefon ( ) , entgegengenommen. Am 19. September Flohmarkt in Rethem Rethem. Der Flohmarkt der Rethemer Werbegemeinschaft findet in diesem Jahr am 19. September von 8 bis 16 Uhr rund um den Hol ab-markt, auf dem Aldi Parkplatz und beim Fachmarkt Schumann in der Stöckener Straße statt. Zugelassen sind ausschließlich private Anbieter. Sie werden um eine Standgebühr von 2,50 Euro je Meter gebeten. Zusätzlich wird eine Kaution von fünf Euro erhoben, die beim Verlassen des sauberen Platzes erstattet wird. Für das leibliche Wohl ist mit einem Getränke-, Bratwurst- und Fischstand gesorgt. Die verbindliche Reservierung des Standplatzes kann ab sofort im Hol ab-markt Rethem, Telefon / , erfolgen.

5 Sonntag, 30.August 2015 Nr. 35 Lokales Die Harke, Nienburger Zeitung 5 IN KÜRZE DRK Rohrsen fährt nach Siedenburg Rohrsen.Zu einer Kaffeefahrt mit dem Besuch der Wäscherei Bardusch in Siedenburg treffen sich die Mitglieder des DRK Rohrsen am Mittwoch, 9. September, um Uhr an der Alten Schule und am Jibi-Markt. Hier werden Fahrgemeinschaften gebildet. Gäste sind wie immer willkommen. Anmeldungen zu diesem Ausflug werden erbeten bis zum 8. September bei Vera Dreppenstedt unter Telefon (050 24) Radtour des DRK Lemke-Oyle Lemke. Das DRK Lemke-Oyle veranstaltet am Samstag, 5. September, eine Radtourdurch die Feldmark nach Nienburg. Das Ziel ist das Polizeimuseum inklusive Führung.ImAnschluss wird an der Weser gemütlich Kaffee getrunken.treffpunkt ist der Parkplatz Grundschule Lemke um 14 Uhr. Anmeldung bis 31.August nimmt Ursula Wesely unter Telefon ( ) entgegen. Ihr direkter Draht zur Redaktion: Telefon ( ) Auch Elektro-Kleingeräte zurückgeben Schadstoffmobil abdem5. September überimkreisnienburg unterwegs Landkreis. Ab Sonnabend, dem 5. September, ist das Schadstoffmobil wieder im Landkreis unterwegs. Geschultes Personal nimmt zum Beispiel Farb- und Lackreste, Pinselreiniger, Säuren oder Holz- und Pflanzenschutzmittel entgegen. Man erkennt schadstoffhaltige Chemikalien am Gefahrensymbol. Eingetrocknete Binderfarbe (Tapetenfarbe) kann unbedenklich als Restmüll entsorgt werden. Außerdem werden Elektro- Kleingeräte wie Handy, Rasierer, Kopfhörer und Toaster sowie Leuchtstoffröhren und Energiesparlampen gebührenfrei angenommen. Erfolgreicher Sommer- Biathlon Kürzlich fand das zweite Sommerbiathlon des Schützenvereins Rodewald u.b mit Laufen, Walken, Biken und Schießen statt. Die Jugendfeuerwehr Rodewaldbelegte beim Geländelauf kurz den 1. Platzvor der Mannschaft der Jägermeisterhöhle. Bester Einzelläufer war Dierk Kowski (SV Rodewald u.b.). Beim Geländelauf mittel gewanndiezweite Mannschaft der Jägermeisterhöhle und bester Einzelläufer war Eike Wehrhoff. Die Staffel mit dem Mountainbike gewann die Mannschaft von Knut Hallmann, vor dem Betreuerteam der Das Schadstoffmobil ist an folgenden Tagen an folgenden Orten anzutreffen: Samstag, 5. September, 9 bis 13 Uhr: Zentraler Wertstoffhof Uchte, Gewerbegebiet Am Richteberg ; Dienstag, 8. September, 9 bis Uhr: Marktplatz Lavelsloh und bis 14 Uhr: Stolzenau, Zum Ravensberg ; Mittwoch, 9. September, 9 bis Uhr: Marktplatz Marklohe, Schulstraße, und bis 14 Uhr: Nienburg, Parkplatz Festwiese; Donnerstag, 10. September, 9 bis Uhr: Marktplatz Rehburg und bis 14 Uhr: Landesbergen, Gemeindezentrum Feldstraße; Samstag, 12. September: 9 bis 13 Uhr: Zentraler Wertstoffhof Hoya, Von-dem-Bussche-Straße; Dienstag, 15. September, 9 bis Uhr: Heemsen, Feuerwehrgerätehaus, und bis 14 Uhr:Eystrup, Jugendheimplatz, Doenhauser Straße; Mittwoch, 16. September, 9 bis Uhr: Steimbke, Feuerwehrgerätehaus, und bis 14 Uhr: Rodewald, Feuerwehrgerätehaus Im Zentrum ; Donnerstag, 17. September, 9 bis Uhr: Steyerberg, Rathaus, und bis 14 Uhr: Liebenau, Parkplatz Lange Straße/Moorhof; Jugendfeuerwehr. Bester Biker war Marcel Biermann (Feuerwehr Rodewald). Die Herrenmannschaft des SV Rodewald u.b. gewann die Staffel beim Walken vor der Mannschaft der Damen des Schützenvereins. Bester Einzelteilnehmer beim Walken wurde Stefan Göbel.Als aktivster Samstag, 19. September, 9 bis 13 Uhr: Leese, Zentraler Wertstoffhof, Oehmer Feld. Mengen bis zehn Kilo aus Privathaushalten sind frei, ansonsten kostet jedes Kilogramm drei Euro. Altöl kann beim Neukauf oder gegen Quittung bei den Verkaufsstellen abgegeben werden. Weitere Hinweise finden Interessierte auch im BAWN- Abfallkalender beziehungsweise im Internet unter de. Für weitere Fragen steht Kundenberater Thomas Schniering unter der Telefonnummer ( ) zur Verfügung. Jugendlicher erhielt Lars Honsel einen Preis.Jule Rodewald und Milla Hauswald waren die jüngsten Teilnehmer beim Biathlon. Mit dem besten Ergebnis erhielt Jule Rodewald einen kleinen Pokal. Der Schützenverein möchte sich bei den Sponsoren bedanken. IN KÜRZE Papiersammlung in Heemsen Heemsen.Am Samstag, 5. September, findet ab 10 Uhr in Heemsen die nächste Haussammlung von Altpapier durch den Schützenverein statt. Die Einwohner werden gebeten, das Papier gebündelt, in Kartons oder Papiertüten an den Straßenrand zu stellen. Es kann auch gerne Papier zum Container am Schützenhaus gebracht werden, teilt der Schützenverein mit. Sprechtag der Versichertenältesten Rohrsen.Der nächste kostenlose Sprechtag der Versichertenältesten der Deutschen Rentenversicherung, Marita Kählke, findet am Donnerstag, 3. September,von 15 Uhr bis 18 Uhr im Rathaus in Rohrsen statt.auskünfte sind unter Telefon ( ) 4 52 erhältlich. Sprechstunde mit Bürgermeister Tonne Leese. Die nächste Sprechstunde mit Leeses Bürgermeister Grant Hendrik Tonne findet am Donnerstag, 6. September,von 16 bis Uhr im Leeser Dorfladen statt. Erster Kartoffeltag an der Olen Schüne Drakenburg.Am Sonntag, 6. September,von 11 bis 17 Uhr dreht sich alles um die tolle Knolle. Der Heimatverein Drakenburg e. V. veranstaltet seinen ersten Kartoffeltag. Es gibt viel zu sehen und zu entdecken.die Treckerfreunde Erichshagen-Wölpe zeigen ihre gepflegten Oldtimer-Schlepper. Der Heimatverein Schweringen wird die Besucher in die Zeit um 1940 entführen und zeigen, wie es damals zur Erntezeit war. Beim Kinderprogramm geht es natürlich auch um die Kartoffel. Während der Veranstaltung sorgt Waltraut Heidorn an der Drehorgel für gute Stimmung.Zur Mittagszeit bietet der Heimatverein seinen Gästen einige Kartoffelgerichte an. Neben knusperigen Kartoffelpuffern mit Apfelmus sind leckerer Kartoffelsalat und Würstchen oder wohlschmeckende Folienkartoffeln mit Sour Creme oder Lachs sowie kräftige Kartoffelsuppe mit Würstchen im Angebot. Herzhaftes Kartoffelbrot kann ebenfalls erworben werden. Zur Kaffeezeit gibt es selbst gebackenen Kartoffelkuchen. Der Heimatverein Drakenburg e. V. freut sich über viele Besucher. Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben, während die Erwachsenen ein paar gesellige Stunden im DGH verbringen. privat Fest für Groß und Klein in Holte Wasser- und Bodenverband lädt ein Holte. Anlässlich seines 60-jährigen Verbandsjubiläums lädt der Wasser- und Bodenverband Holte zu einem Frühschoppen ein. Los geht es am Sonntag, 6. September, um 11 Uhr im Dorfgemeinschaftshaus in Holte. Das Fest ist nicht nur für Verbandsmitglieder gedacht. Alle, die Lust auf ein paar fröhliche Stunden haben, sind herzlich eingeladen. Mit dem Frühschoppen lässt der Wasser- und Bodenverband, der 1955 gegründet wurde, eine alte Holter Tradition wieder aufleben. Dank eines Zuschusses des Verbands können Essen und Getränke zum kleinen Preis angeboten werden. Die Feuerwehrkapelle Rehburg sorgt für die musikalische Unterhaltung. Und die Kinder können sich auf dem Spielplatz austoben, während die Erwachsenen ein paar gesellige Stunden im DGH verbringen. Der Vorstand des Wasserund Bodenverbands Holte freut sich auf zahlreiche Gäste. Wenn es um Netze geht, nehmen wir die Fäden in die Hand. Alles andere als ein Kinderspiel: Strom- und Gasnetze sind heute keine Einbahnstraßen mehr sie sind komplexe Netzwerke, die dank innovativer Technik Energieströme aufnehmen, abgeben, umleiten und steuern. Darum gehören sie in die Hände von Profis. Zum Beispiel indie unserer Mitarbeiter. Mehr dazu unter Avacon AG Schillerstraße 3,38350 Helmstedt Telefon Netze für neue Energie Unser Party-Service für je 10 Personen Süchtings Hochzeitssuppe Schweinefiletspieße m. Eierstich, Mettklößchen, Nudeln, in Paprikasauce, Djuvecreis, Geflügelfleisch, Blumenkohl 39, Krautsalat 79, Süchtings Saunasuppe»Kalt-warmes Büfett«mit Tomaten, Mett, Paprika, warmer Kasseler Braten, Schnitzel, Zwiebeln, Sahne, Käse, Kaviarbrot 39, Mettbällchen, Mettwurst-Schinkenplatte, Kartoffel-, Nudel-, Karotten- Gem. Häppchenplatte auf Brot mit Käse, Kasseler,Schinken, Mettwurst, salat, Brot, Butter 79, Thüringer Mett, Hackbällchen, kleine Schnitzel, Jagdwurst 49, Schweinefilet-Medaillons in Rahmsauce, Kartoffelgratin, Currywursttopf Erbsen und Möhren 79, in Tomatencurrysauce, Ofenkartoffeln, Krautsalat 65, Hähnchenbrust natur,inzwiebel-sahnesauce, Knusprige Schweinshaxe Kartoffeltaschen, Karottensalat 79, Sauerkraut oder Krautsalat, Kartoffelbrei oder Kaviarbrot 75, Party-Knüller 10 kl. Schnitzel, 10 Schaschlik in Currysauce, 10 Frikadellen, Pellkartoffelsalat mit Ei, Bohnensalat f. 10 Pers. 69,- Sahnegeschnetzeltes Reis oder Kartoffeln oder Spätzle, Bohnen- und Krautsalat 75, Krustenbraten oder Spanferkel Bratenstücke im Ganzen, Krautsalat oder Sauerkraut, Kartoffelbrei oder Brot 75, 20 kleine Schnitzel mit Pilzen, Zwiebeln und Käse überbacken, Kartoffelgratin, Bohnensalat 79, Gyrosteller Pfannengyros, Cevapcici, Roter Reis, Zaziki, Krautsalat, Peperoni, Zwiebelringe 85, Sommerbüfett, Hähnchenkeule, Hähnchenschnitzel, Lummerbraten, Kartoffelgratin, Kartoffelsalat, Florida-Krautsalat, Bohnensalat, gemischte Häppchen auf Brot 89, 70er-Jahre-Büfett Currywurst, Schaschlik, Mini-Frikadellen, kleine Wiener, Nudel- und Kartoffelsalat, Mettigel, Käsespieße, gefüllte Eier, Partybrötchen, Butter, Wir bitten um 2 bis3 Tage Vorbestellung. Außerhalb Liebenau + Liebenauer Heide Service-Bring-Dienst 7,50 Fleischerei Süchting Liebenau Z ( ) Unsere Wochenangebote vom bis : Rinderrouladen aus der Oberschale 1kg9,99 Wochenknüller Schokopudding und Sauce 119, Götterspeise m. Th. Mett Süchtings Grillplatte Nackensteak, Kotelettsteak, Bratwurst, Krakauer, Kartoffel- u. Nudelsalat, Krautsalat (zum Selbergrillen) 69, Süchtings Schlemmerplatte Putensteak, Filetspieß, Bratwurst, Schinkenwurst, Kartoffelsalat, bayr. Kartoffelsalat, Rohkost/Dressing (zum Selbergrillen) 79, Gyros überbacken in Rotweinsauce, Butterreis, Krautsalat 79, 20 Schaschlik in Paprikasauce, Ofenkartoffeln, o. Kartoffelsalat, Krautsalat 79, 20 Hähnchenschnitzel Cocktailsauce, Reisgemüsepfanne 79, Sommermenü 1 Hochzeitssuppe, Schweinefilet, Hähnchenbrust, Kartoffeln, Sauce, Kaisergemüse, Hollandaise, Karottensalat, Himbeerweißer Mousse 129, Di.: Sommermenü 2 Rindfleischsuppe, Schweineu. Rinderrouladen, Rotkohl, Kartoffeln, Krautsalat, Rote Grütze m. Vanillesauce 129, Hubertusbraten 89, Prinzenbraten 89, 20 kl. S.-Rouladen 79, 20 kl. R.-Rouladen 89, Jeweils mit Beilagen nach Wahl: Kartoffeln oder Spätzle, Rotkohl, Rosenkohl, Butterbohnen, Bohnensalat, Krautsalat oder Apfelrotkohlsalat. Warmes Mittagessen: Mo.: Berliner Currywurst Currysauce, Pellkartoffelsalat mit Ei 4,50 Kasselergeschnetzeltes Spätzle, Salat 5,00 Mi.: 2Schinkenkrakauer Kartoffelbrei, Sauerkraut 5,00 Do.: Friesenschnitzel mit Pilzen und Zwiebeln, Kartoffelgratin 5,00 Fr.: Hubertusbraten Kartoffeln, Sauce, Butterbohnen 5,00 Sa.: Pichelsteiner Gemüseeintopf 3,00 frisch g,59 Gulasch halb +halb g,79 Grillkotelett gewürzt g,49 Räuberspieße g,99 Streichwurst grob oder fein g,79 10 Bratwürste...Paket 6,99 Kochschinken g,99 Bierschinken g,89 Einschulungsmenü je 10 kl. Schnitzel u. Hähnchenschnitzel Makkaroni, Tomatensauce, Karottensalat, Götterspeise, Vanillesauce 89, 20 kl. Schweinerouladen mit Frischkäse- Tomatenfüllung, Kartoffeln oder Reis, Pfannengemüse, Götterspeise, Vanillesauce 99, Hühnerbuchstabensuppe, je 10 Hähnchen- u. Entenkeulen Kartoffeln, Sauce, Erbsen u. Möhren, Karottensalat, Götterspeise, Vanillesauce129,

6 6 Die Harke, Nienburger Zeitung Kultur Sonntag, 30.August 2015 Nr. 35 Spontan auf Europatournee Linc Van Johnson ist neuer Sänger der dänischen Band Supercharger VON MICHAEL DUENSING Eystrup/Oldenburg. Linc Van Johnson ist Künstler. Er ist ein Vollblutmusiker. Und er kommt aus Eystrup, lebt heute in Oldenburg. Viele kennen ihn als Mitglied der Bands Mueca und My Enemys XII Mistakes. Nun hat der 32-Jährige ein Angebot bekommen, das seine Karriere als Sänger maßgeblich beeinflussen könnte: Am 8. September startet die Europatournee der renommierten und bekannten Rockband Supercharger aus Kopenhagen/Dänemark - und Linc Van Johnson ist der neue Sänger. Dieser Umstand ist durch eine Verkettung glücklicher Umstände zustande gekommen. Und auch widererwarten. Am 1. Mai hat Linc Van Johnson mit seiner Rockband im Vorprogramm von Supercharger in Oldenburg gespielt. Zudem hatte der Musiker zuvor im Rahmen seiner journalistischen Tätigkeit die neue CD der Dänen rezensiert. Die Kontakte waren geknüpft. Plötzlich stellte sich heraus, dass der Sänger die Band verlassen wird. Da jedoch noch eine große Tour geplant war, entschieden sich die übrigen Bandmitglieder, einen neuen Sänger zu suchen. Die Bewerbungen kamen auch aus Italien und Finnland. Natürlich hatte Linc von diesem Umstand erfahren - und dann dauerte es auch nicht lange. Das Interesse an dem Eystruper seitens der verbliebenen Bandmitglieder von Supercharger war groß, der Anruf folge - und Mitte Juli fiel die Entscheidung. Wenn wir diese Tour durchziehen, dann würden wir es gerne mit dir machen, stellten die Dänen unisono heraus. Der Flug nach Kopenhagen war schnell gebucht. Die ersten gemeinsamen Proben wurden absolviert. Nur knapp fünf Wochen hat Linc Van Johnson Zeit, die rund 20 Songs auswendig zu lernen und einzustudieren. Im Zeitalter der digitalen Medien geht das selbstverständlich auch vom heimischen Tonstudio aus, aber für eine Live-Show-Tournee sind gemeinsame Übungsstunden unerlässlich - und somit auch entsprechende Flugreisen nach Kopenhagen. Währenddessen habe ich ja auch noch meine anderen musikalischen Verpflichtungen wie beispielsweise Studioaufnahmen, Videodrehs, Fotos, zwei bis vier Auftritte pro Woche und nebenbei auch noch arbeiten, unterstreicht Linc Van Johnson, denn mittlerweile hat sich der 32-Jährige als Singer/Songrwiter (mit und ohne Begleitband The Dusters ) einen Namen gemacht. Des Weiteren musiziert er auch noch in der Nienburger Band HOS, zum Beispiel wieder beim Nienburger Altstadtfest Ende September zu erleben. Dazu kommen noch diverse Aktivitäten als Vocal-Coach. Was nicht vergessen werden darf: Linc Van Johnson studiert zudem Musik und Anglistik auf Lehramt, denn das hauptberufliche Ziel ist klar gesteckt: Lehrer an einem Gymnasium. Aus musikalischer Sicht ist die Europatournee mit Supercharger eine Herausforderung - ein Glücksfall. Das ist eine Chance - wohin sie mich danach führt, muss ich sehen, aber es haben sich jetzt schon weitere Türen geöffnet, stellt der Musiker heraus. Und wie klingt Supercharger? Würden sieaus Schweden kommen, würde ich sagen, es ist Schwedenrock. Es ist auf jeden Fall schneller, energiegeladener, moderner Linc Van Johnson ist in der Nienburger Musikszene bestens bekannt. Der 32-Jährige geht ab dem 8. September mit der dänischen Band Supercharger auf Europatournee. privat Rock n Roll. Es gibt auch Balladen und sogar einen Country- Einschlag, charakterisiert Linc Van Johnson die Band. Und wie fühlt sich ein Musiker, der so spontan auf eine Europatournee geht? Die Verantwortung ist groß. Und das hat die Band auch immer wieder gesagt, wenn wir es machen, dann zu 100 Prozent. Es geht ja darum, neue Fans zu generieren, als auch die alten nicht zu verlieren. Von daher, ehrlich gesagt, lastet da schon ein gewisser Druck auf meinen Schultern. Zudem habe ich auch gerade mein eigens, kleines musikalisches Unternehmen gegründet, habe Partner, die auch finanziell involviert sind, da habe ich natürlich auch eine gewisse Verantwortung, hebt der 32-Jährige hervor. Andererseits betont Linc Van Johnson auch: Ich freue mich aber auch sehr darüber, denn es ist halt tatsächlich das, wovon ich immer geträumt habe. Infos zu Linc Van Johnson sind unter anderem auf folgenden Internetportalen erhältlich: Soundcloud: https://soundcloud.com/linc-van-johnson Facebook: pages/linc-van-johnson/ ?ref=hlJohnson/ ?ref=hl Gigmit: linc-van-johnson-the-dusters Tourdaten Supercharger Vorgruppen: Thundermother und The Scams (Änderungen vorbehalten)! Logo - Hamburg (D)! Cortina Bob - Berlin (D)! Hydrozagadke - Warschau (PL)! M13 Club - Brno (CZE)! Hall of Fame - Wetzikon (CH)! Officina Degli Angeli - Verona (IT)! Freak Out Club - Bologna (IT)! Arena Wienna 3 - Wien (AT)! From Hell - Erfurt (D)! The Cadillac - Oldenburg (D)! Storm Crusher Festival - Wiesau (D)! Ateliers des Moles - Montbeliard (FRA) Musik zur Einkehr Loccum.Am heutigen Sonntag, 30.August, um Uhr erklingt Kammermusik im Refektorium des Klosters Loccum. Es spielt das Lombardini-Trio Der Eintritt beträgt sieben Euro, Kinder und Jugendliche bis 14 Jahre haben freien Eintritt. Nebelkind Die Staatsanwältin Jana Berzelius wird bei einem spektakulären Fall hinzugezogen: Ein Mann wurde erschossen die Hinweise verdichten sich, dass die Tat von einem Kind begangen wurde. Dann taucht die Leiche eines Jungen an der schwedischen Küste auf. Seine Fingerabdrücke passenzu jenen des Tatorts, doch warum sollte ein Kind einen Mord begehen? Während die Ermittler im Dunkeln tappen, ermittelt Jana auf eigene Faust. Denn der Junge, der das Wort»Thanatos«als Narbe im Genick trägt, hat ein Geheimnis, das nur Jana kennt: Auch ihr Genick ziert der Name einer Todesgottheit, und nun setzt sie alles daran, herauszufinden, warum. Emelie Schepp: Nebelkind Verlag: blanvalet 448 Seiten 9,99 Gelesen von Angela May Bücher Leseberg Mitmach-Zirkus und viel Musik 17. NienburgerTheaterfest mitverändertem KonzeptimAußenbereich Gernot Hassknecht ist der Stargast des 17. Nienburger Theaterfestes am kommenden Sonntag. Z Management (Köln) Nienburg. Das 17. Nienburger Theaterfest steigt am Sonntag, dem 6. September, von 10 bis 18 Uhr. Auch in diesem Jahr haben sich zahlreiche Profi-Schauspieler sowie regionale Gruppen und Künstler angekündigt. Konzeptionell gibt es kleine Veränderungen. Die einzelnen Darbietungen finden üblicherweise im Theater selbst, aber auch auf dem Theatervorplatz statt. Und dieser Außenbereich ist in Teilen neu konzipiert. Andrea Scharf, Presse- und Öffentlichkeitsbeauftragte des Theaters, erklärt: In diesem Jahr wird die Außenbühne direkt gegenüber dem Eingang stehen. In der Vergangenheit war diese Bühne seitlich neben dem Theater zwischen Künstlereingang und dem ehemaligen Militärhospital. Dort werden am Veranstaltungstag die Mitglieder der Gruppe Miteinander-füreinander ihre multikulturellen kulinarischen Spezialitäten offerieren. Neu ist auch, dass der Kinder-Mitmach-Zirkus nicht mehr auf dem Wesavi-Parkplatz sein Zelt aufbaut. Am 6. September wird der Zirkus Rambazotti aus Kassel auf dem gesperrten Mühlentorsweg mit seiner Show-Arena und dem Doppeldecker-Zirkusbus vertreten sein. Die Tiefgarage Rathaus wird über die Leinstraße/Neue Straße erreichbar sein. Neu ist auch, dass der Lions- Club einen Grillstand aufbauen wird - und das für einen guten Zweck. Zudem ist ein Eiswagen vor Ort, es gibt Waffeln, Zuckerwatte und Popcorn sowie eine Kaffee-und-Kuchen-Tafel vom Weserschlößchen und natürlich kalte Getränke. Hinsichtlich der Moderation wird es eine Veränderung geben: Neben Silke Pielhop und Peter Brieber nimmt Vivienne Friesen, Auszubildende bei der Stadt Nienburg, ebenfalls das Mikrofon in die Hand. Und das ist noch nicht alles: Zudem öffnen die Nachbarn des Nienburger Theaters ihre Türen für Interessierte: Das Wesavi bietet Führungen durch das neue Bad an, die Wassersport treibenden Vereine Ruderverein Nienburg sowie die Ruderriege der ASS geben Einblicke in ihre Vereinsräume und Aktivitäten. Nach dem Gottesdienst im Theatersaal unter dem Titel Die Macht der Musik mit Pastor Gordon Logemann von der Kirchengemeinde St. Martin sind folgende Auftritte und Beiträge geplant: Eröffnungskonzert mit dem Konzert- & Swingorchester der Musikschule Nienburg, Tipps zur neuen Spielzeit von der Theaterleitung, Kinder- und Jugendzirkus Rambazotti, Xpression meets Kino - Filmmusik & Mehr von der Show & Jazz Moderndance-Formation des TKW, It s possible - Turnen, Tanz & Akrobatik mit der Holtorfer SV, Lateinamerikanische Tänze vom 1. TSZ Nienburg, Blues-Brothers-Medleys mit dermusical-company destheater für Niedersachsen (TfN), eine Mini-Tramp & Double- Dutch-Performance mit Jump it - junge Turnerinnen und Turnern der Holtorfer SV, Duo KiST - Steven Spiby & Kira Lefebre, Just for fun - Chor der Musikschule Nienburg/W., Die chinesische Nachtigall - Musical-AG der Albert-Schweitzer-Schule, Rock n Roll mit der Landjugend Asendorf, Arien aus der Zauberflöte - mit den TfN-Solisten Konstantinos Klironomos, Peter Kubik und Antonia Radneva, Hip Hop mit Next Generation des TV Jahn Rehburg, Kinderstück Rumpelstilzchen - mit Kindern aus der Partnerstadt Nienburg/Saale, Es war die Nachtigall - Ausblick auf die neue TfN-Theatersaison mit dem Schauspielensemble des TfN, Rock- und Popband JUST aus Hoya, Zitate für den Frieden - die Gruppe Miteinander - füreinander präsentiert internationale Zitate, und Monsieur Momo ist mit visueller Komik vertreten. Als Stargast beim Theaterfest zeigt der aus der heute Show TVbekannte Comedian Gernot Hassknecht ab etwa Uhr Auszüge aus seinem aktuellen Programm, welches er in voller Länge am 5. Dezember 2015 präsentieren wird. Für das Kurzprogramm wird eine Schutzgebühr von drei Euro erhoben, der Vorverkauf läuft bereits. Unterstützt wird das 17. Nienburger Theaterfest 2015 durch die Sparkasse Nienburg und die Wirtschaftsbetriebe Stadt Nienburg GmbH (ganztägig freies Parken auf dem Theaterparkplatz). Das Kinderprogramm zum Theaterfest wird wieder präsentiert durch die GBN. Weitere Informationen sind unter erhältlich. Heute noch Bürgerausstellung Nienburg. Heute endet die Bürgerausstellung in der GalerieN in der Leinstraße 6 in Nienburg. Geöffnet ist von 14 bis 16 Uhr. 32 Bürgerinnen und Bürger bieten ein buntes Spektrum an Bildern und Objekten zum Betrachten. Heute Glas blasen im Museum Petershagen. Flüssiges Glas zu einem kunstvollen Gefäß zu formen, das erfordert viel Erfahrung. Der Landschaftsverband Westfalen-Lippe (LWL) bietet Interessierten am heutigen Sonntag, 30. August, von bis Uhr in seinem Industriemuseum Glashütte Gernheim die Möglichkeit, das zu erproben. Unter dem Motto Probieren Sie es selbst dürfen Besucher einmal selbst Glas blasen. Unter der fachkundigen Anleitung der Gernheimer Glasmacher Korbinian Stöckle und Torsten Rötzsch können die Teilnehmenden kleine Objekte wie Briefbeschwerer, Schalen oder Becher für zuhause oder zum Verschenken herstellen. Jeder Kursus dauert 20 Minuten. Die Kursgebühr beträgt fünf Euro zuzüglich Museumseintritt. Eine Teilnahme ist ab zwölf Jahren möglich. Anmeldung sind erforderlich unter Telefon ( ) Die Glasobjekte müssen noch einige Tage im Kühlofen abkühlen und können danach im Museum abgeholt werden.

7 Nr. 35 Kultur Die Harke 7 Unsere Küchen-Hits Küchen-Maße anpassbar! Trendküche Speed -ca. 120/305 x197 cm Fronten: Weiß / Gelb, Arbeitsplatte: Weiß 13 Frontenfarben preis leich lieferbar! Zu blöd für Burnout : Henning Schmidtke gastiert am 19. September im Kulturwerk. Kunst, Kino und Kabarett Thema Zeit : Kulturwerk und GalerieN laden ein Nienburg. Das diesjährige Kooperationsprojekt vom Nienburger Kulturwerk und Künstlerinnen und Künstlern der GalerieN heißt Zeit Von der Unendlichkeit und dem Augenblick. Vom 4. September bis 11. Oktober laden zwei Ausstellungen, Kinofilme, ein Kabarettund ein Brecht-Abend ein, sich mit dem ganz und gar Unfassbaren zu befassen. Jeder von uns besitzt es in gleicher Menge und dennoch behaupten die Meisten, sie hätten zu wenig davon: Zeit. Am Freitag, 4. September, findet die Projekteröffnung mit zwei Vernissagen statt: Los geht es um 19 Uhr mit der Eröffnung der Bürgerausstellung Augenblick verweile im Nienburger Kulturwerk. Alle professionellen, semiprofessionellen und Hobbykünstler aus Nienburg sind aufgerufen, sich künstlerisch mit der großen Unbekannten Zeit und ihrer individuellen Bedeutung für jeden Einzelnen zu beschäftigen. Die eingereichten Werke werden während der Dauer des Projekts im Kulturwerk ausgestellt. Märchenwald- Update in der Heemser Schule Heemsen. Die Theater-AG der Grundschule Heemsen präsentiert am kommenden Sonnabend, 6. September, um 15 Uhr in der Schule das Stück Update Märchenwald. Für Kaffee und Kuchen ist ebenfalls gesorgt. Ein Sonntag im August Kunst kann auch schön sein! Rethem. Die Künstlergruppe Transobjektiv eröffnet im Burghof Rethem am Sonntag, 20. September, um 15 Uhr mit einer Vernissage eine Bilder- und Skulpturen- Ausstellung unter dem Titel Kunst kann auch schön sein! Die Gruppe wurde im Jahre 2004 gegründet und hat sich durch diverse Ausstellungen innerhalb und außerhalb Heute gestalten Kulturanbieter Tag in Bad Rehburg Bad Rehburg. Am heutigen Sonntag, 30. August, laden Kulturveranstalter aus Rehburg- Loccum zu einem entspannten Tag in die historische Kuranlage Romantik Bad Rehburg ein. Zwischen 10 und 17 Uhr präsentieren sie einen bunten Strauß unterhaltsamer Angebote. Um 10 Uhr stimmt ein Gottesdienst in der Friederikenkapelle auf den Sonntag ein. Im Anschluss geht es direkt in der historischen Kuranlage weiter. Gegen Uhr spielt das Swing Samba Trio ein beswingt fröhliches Sommerprogramm auf der Terrasse des Carpe Diem. Um Uhr ist noch einmal die Friederikenkapelle Spielort : Michael Merkel und Friedrich Holze musizieren in der historischen Kapelle und verbinden dies mit einer Einführung in die Geschichte der Kirche und ihrer Orgel. Klezz & Jazz stehen dann zur Kaffee-Zeit, gegen 15 Uhr, auf dem Programm. Berit Hummel und Peter Neu spielen jiddische Klezmer-Musik und Jazz-Evergreens. In der Ferienpass-Aktion für Kids Saurier am Sonntag von bis etwa 15 Uhr gibt es rund um den Dino viel zu entdecken und vor allem viel selber zu machen. Natürlich können interessierte Gäste an einer Führung durch die historische Kuranlage teilnehmen (gegen 13 Uhr). Ab 14 Uhr steht auch das Bad Rehburger Kutschenteam für kleine, entspannte Rundfahrten bereit. Und bereits gegen 13 Uhr wird die Ankunft einer Ricardo Cortez Gleich im Anschluss, um 20 Uhr, findet die Vernissage in der GalerieN statt. Die Künstlerinnen und Künstler spüren der Faszination Zeit nach. Machen wir uns zu Sklaven der Zeit? Ist Zeit messbar? Ist Zeit linear oder zyklisch? Diese und andere Aspekte bilden die Grundlage für die künstlerischen Arbeiten in den Genres Malerei, Grafik, Objekt und Installation. Am Freitag, 18. September, zeigt das Nienburger Kulturwerk den Film Interstellar ein gekonntes Spiel mit den heutigen wissenschaftlichen Erkenntnissen über fremde Galaxien und den Zusammenhang von Raum und Zeit. Zu blöd für Burnout heißt es am Samstag, 19. September, für Henning Schmidtke im Nienburger Kulturwerk. Der Klaviervirtuose präsentiert sein entschleunigtes Kabarettprogramm Hetzkasper über den Stoff, aus dem das Leben ist: Die Zeit. Der zweite Kinofilm im Rahmen des Projekts wird am Montag, 28. September, im Nienburger Kulturwerk gezeigt und heißt Speed Auf der Suche nach der verlorenen Zeit. Regisseur Florian Opitz nimmt die Zuschauer augenzwinkernd mit auf seine Erkundungsreise nach alternativen Lebensmodellen und lässt ihm dabei genügend Raum, seine eigenen Vorstellungen zu entwickeln. Die Grand Dame des Deutschen Chansons, Alix Dudel, und Sebastian Albert laden am Donnerstag, 8. Oktober, zu einem Brecht-Abend mit Gitarre ein. Die neuen Zeitalter heißt das Programm der beiden. Es ist eine Hommage an und eine eigenwillige Collage aus zeitlos gültigen Worten und Liedern Bertolt Brechts. Das Projekt Zeit wird gefördert vom Landschaftsverband Weser-Hunte und der Neuhoff-Fricke-Stiftung. Weitere Informationen gibt es im Programmflyer sowie im Kulturwerk unter Telefon ( ) , per oder im Internet unter des Heidekreises einen Namen gemacht, und auch im Burghof stellte sie schon einmal aus. Die musikalische Umrahmung gestaltet Rosemarie Verchau, und als Gast wird der Syker Künstler Heinrich Frömke einige Skulpturen zeigen. Die Ausstellung ist bis zum 1. November zu den normalen Öffnungszeiten des Burghofes zu sehen. Treckerausfahrt vom Treckertreff in Münchehagen erwartet. Im Neuen Badehaus ist von 11 bis 18 Uhr die Dauerausstellung Kurleben der Romantik kostenfrei zu erleben. Im Obergeschoss ist (kostenpflichtig) die unterhaltsame Uli-Stein-Ausstellung Wow, Wau! zu sehen. Die Veranstalter dieses Sonntags, Kirchengemeinde Rehburg und Bad Rehburg, Kloster Loccum, KulTour Rehburg-Loccum e.v., Lust auf Kunst e.v., Heimvolkshochschule Loccum, Dino-Park Münchehagen und Romantik Bad Rehburg heißen alle Gäste herzlich willkommen und wünschen viel Vergnügen. Der Eintritt zu den Veranstaltungen ist frei. Weitere Infosrmationen sind unter erhältlich. Küchen-Maße 8 anpassbar! Frontenfarben preis leich lieferbar! Alles mit drin! Edelstahl-Einbauherd A 1) Glaskeramik-Kochfeld Edelstahl Dunstesse E 1) Einbaukühlschrank A+ 1) mit ****Gefrierfach Frontauszüge Edelstahl-Einbauspüle 1) Energieeffizienzklasse Küchen-Maße anpassbar! Alles mit drin! Edelstahl-Einbaubackofen A 1) Glaskeramik-Kochfeld Edelstahl /Glas-Inselesse E 1) Einbaukühlschrank A+ 1) Essplatz Edelstahl-Einbauspüle 1) Energieeffizienzklasse Wohnküche Speed/Flash -ca. 160 /340 cm Fronten: Pinie Montana Nachbildung /Blau Hochglanz Arbeitsplatte: Pinie Montana Nachbildung 13 Geschirrspüler gegen geringen Mehrpreis Frontenfarben preis leich lieferbar! Geschirrspüler gegen geringen Mehrpreis Jetzt nur 2198,- oder 30kleine Monatsraten LIEFERPREIS NUR BEI UNS: MARKENKÜCHEN ZUM SUPERPREIS! Ziegelkampstraße 24 (gegenüber dem Krankenhaus) Nienburg Tel.: 05021/ Fax: 05021/ Sitz der Gesellschaft: Cookie GmbH /Ziegelkampstrasse 24 /31582 Nienburg Jetzt nur 2898,- oder 30 kleine Monatsraten LIEFERPREIS Wohnküche Focus/Pia -ca. 267x368 /180 x100 cm Fronten: Lack, Weiß Ultra-Hochglanz /Terra Schwarz Arbeitsplatte: Weiß Geschirrspüler gegen geringen Mehrpreis Jetzt nur 3498,- oder 30 kleine Monatsraten LIEFERPREIS Preiswerte Küchen finden Sie bei uns! Alles mit drin! Edelstahl-Einbauherd A 1) Glaskeramik-Kochfeld Edelstahl Dunstesse E 1) Einbaukühlschrank A+ 1) mit ****Gefrierfach Edelstahl-Einbauspüle 1) Energieeffizienzklasse Der Küchendiscounter GmbH Öffnungszeiten: Montag -Freitag: Uhr Samstag: Uhr

8 8 Die Harke, Nienburger Zeitung Leserservice Sonntag, 30.August 2015 Nr. 35 HEUTE IM KINO NOTDIENSTE IN STADT UND KREIS Filmpalast Nienburg Telefon ( ) Barbie - Eine Prinzessin im Rockstar Camp: 14 Uhr Codename U.N.C.L.E.: 20 Uhr Fantastic Four: 16 Uhr Hitman: Agent 47: 17.30, Uhr Margos Spuren: 18 Uhr Minions: Uhr Pixels: 15 Uhr Straight Outta Compton: 16.30, Uhr Filmhof Hoya Telefon ( ) Uhr Bundesliga - live -: 15.30, Uhr Coconut Hero: 18 Uhr Dating Queen: Uhr Der kleine Rabe Socke 2 - Das große Rennen: 15 Uhr IN KÜRZE! Beratungsstelle für Kinder, Jugendliche und Eltern, Rühmkorffstraße 12, Nienburg, ( ) ! Kontakt- und Informationsstelle gegen sexuelle Gewalt an Mädchen und Jungen, Nienburg, ( ) ! Sozialpsychiatrischer Dienst, Triemerstraße 17, Nienburg, ( ) ! Mobile Dienste im Kirchenkreis, Wilhelmstraße 14, Nienburg, ( ) ! Nienburger Frauenhaus, ( ) 24 24! Diakonisches Werk, Wilhelmstraße 14, Nienburg, ( ) ! Ambulante Hilfe für alleinstehende Wohnungslose, Jahnstraße 29, Nienburg, ( ) ! Paritätisches Sozial- und Beratungszentrum, Wilhelmstraße 15, Nienburg ( ) ! AWO, Von-Philipsborn-Str. 2A, Nienburg, ( ) ! DRK-Kreisverband, Moltkestraße 30, Nienburg ( ) 90 60! Lebenshilfe-Pflegedienste, Marktplatz 3, Nienburg, ( ) oder (0152) ! Weißer Ring - Opferschutzorganisation ( ) , Internet: BEILAGEN Unserer heutigen Ausgabe - oder Teilen davon - liegen Prospekte folgender Firmen bei:! Aldi! Bäckerei Klasing! Bäckerei Grobe! Dänisches Bettenhaus! Dodenhof! DRK Landesbergen! Drogerie Müller! Edeka! Easy Apotheke! Famila! Getränke Hotze! Grtränke Meyer! Hagebau Kamine! Heineking! Lidl! Magro! M-Line! Mon Verde Augenoptik! Mögrossa! Netto! Neue Apotheke! NP! Rats-Apotheke Uchte! Rewe! Repo! Rossmann Haßberger Blaskapelle heute im Kurpark - VEREINE INFORMIEREN - VEREINE INFORMIEREN - Das DRK Landesbergen teilt mit, dass am Dienstag, 1. September, eine Blutspende in der Grund- und Hauptschule in Landesbergen von 16 bis 20 Uhr stattfindet. In der Ankündigung heißt es: Blut wird in der Sommerzeit besonders benötigt und alle Bürgerinnen und Bürger (auch über 68 Jahre), die sich gesund fühlen, dürfen Blut spenden. Aufgrund des Blutspendetermins muss die Wandergruppe ihren Termin um einen Tag verschieben. Die Wandergruppe trifft sich also am Mittwoch, 2. September, um 13 Uhr an der Unterkunft. Es geht mit dem Auto in die Kuppendorfer Heide. Alle, die mitfahren wollen, Mit ihrem Sonntagskonzert am 30.August um 15 Uhr wird die 25-köpfige Haßberger Blaskapelle unter der Leitung von Heiko Mönch die Zuhörer beim Kurkonzert in Bruchhausen-Vilsen auf eine musikalische Reise durch mehrere Musikjahrzehnte mitnehmen. Eine Musik, die quer durch die Generationen geht, denn die Musiker sind zwischen zehn bis fünfundachtzig Jahre melden sich umgehend bei Gertrud Märtens, Telefon ( ) Die geplante Tagesfahrt für Mitglieder und die Wandergruppe ins Alte Land am 10. September beginnt um 6.45 Uhr an den Haltestellen in Landesbergen. Anmeldungen sind ebenfalls bei Gertrud Märtens möglich. Das DRK Lemke-Oyle veranstaltet am Samstag, 5. September, eine Radtour durch die Feldmark nach Nienburg. Das Ziel ist das Polizeimuseum inklusive Führung. Im Anschluss wird an der Weser gemütlich Kaffee getrunken. Treffpunkt ist der Parkplatz Grundschule alt. Mit einem Liederrepertoire von James Last über berühmte Filmmusik, Polka und Walzer sorgt die Blaskapelle erfahrungsgemäß für eine supergute Stimmung. Der Eintritt ist frei. Lemke um 14 Uhr. Anmeldung bis 31. August nimmt Ursula Wesely unter Telefon ( ) entgegen. Zu einer Kaffeefahrt mit dem Besuch der Wäscherei Bardusch in Siedenburg treffen sich die Mitglieder des DRK Rohrsen am Mittwoch, 9. September, um Uhr an der Alten Schule und am Jibi- Markt. Hier werden Fahrgemeinschaften gebildet. Gäste sind wie immer willkommen. Anmeldungen zu diesem Ausflug werden erbeten bis zum 8. September bei Vera Dreppenstedt unter Telefon ( ) RÄTSELN MIT DER HARKE AM SONNTAG! Feuerwehr und Rettungsdienst Telefon 1 12! Rettungsleitstelle/Krankentransport: Telefon (Vorwahl mit Mobiltelefon)! Bereitschaftsdienst der niedergelassenen Ärzte: Telefon ! Krankenhaus Nienburg: Montag, Dienstag, Donnerstag 19 bis 21 Uhr, Mittwoch, Freitag 18 bis 21 Uhr, Sonnabend, Sonntag 9 bis 12 und 18 bis 21 Uhr! Krankenhaus Stolzenau: Montag, Dienstag, Donnerstag 19 bis 20 Uhr, Mittwoch, Freitag 18 bis 20 Uhr, Sonnabend, Sonntag 9 bis 11 und 18 bis 20 Uhr! Krankenhaus Sulingen: Montag, Dienstag, Donnerstag 19 bis 21 Uhr, Mittwoch, Freitag 18 bis 20 Uhr, Sonnabend,Sonntag 10 bis 12 und 17 bis 19 Uhr! Krankenhaus Verden: Montag, Dienstag, Donnerstag 18 bis 22 Uhr, Mittwoch, Freitag 15 bis 22 Uhr, Sonntag 10 bis 13 Uhr und 17 bis 20 Uhr Augenarzt zu erreichen unter ( ) ; Sprechstunden 10 bis 16 Uhr Zahnärzte Sprechstunde von 11 bis 12 Uhr Nienburg: Jutta Wilkens-Schaper,Nienburg, Danziger Straße 25, ( ) Südkreis: Dirk Reiter, Steyerberg, Am Markt 4, ( ) Apotheken Nienburg: Apotheke am Goetheplatz, Goetheplatz 6, ( ) Liebenau, Uchte, Steyerberg, Stolzenau, Rehburg-Loccum: Stern-Apotheke, Liebenau, Sternstraße 1B, ( ) / Markt-Apotheke, Rehburg,Heidtorstraße 10, ( ) Hoya,Asendorf, Martfeld, Bruchhausen-Vilsen: Adler-Apotheke, Hoya, von-kronenfeldt-straße 33, DIE FREIBÄDER IN DER REGION Nienburg: Montag bis Freitag 6.30 bis 21 Uhr, Sonnabend, Sonntag 8 bis 21 Uhr; Sauna: Sonntag, Montag (Frauensauna), Dienstag bis Donnerstag 10 bis 22 Uhr, Freitag, Samstag 10 bis 23 Uhr; Holtorf: Täglich von 8 bis 19:30 Uhr; Deblinghausen Montag bis Freitag 10 bis 20 Uhr, Sonnabend, Sonntag10 bis 19Uhr; Eystrup: Naturbad, täglich 10 bis 18 Uhr (witterungsbedingt); Großenvörde: täglich 10 bis 20 Uhr (witterungsbedingt); Hoya: Montag bis Freitag 7 bis 21 Uhr, Sonnabend, Sonntag 9 bis 21 Uhr; Landesbergen: täglich 9 bis 20 Uhr (witterungsbedingt); Marklohe: Montag bis Freitag 9 bis 10 und 11 bis 20 Uhr,Sonnabend, Sonntag 9 bis 20 Uhr Münchehagen: Montag bis Freitag 10 bis 21 Uhr,Sonabend und Sonntag 8 bis 21 Uhr Nöpke Montagbis Freitag6.30 bis 20 Uhr, Sonnabend, Sonntag 9 bis 19 Uhr (witterungsbedingt); Pennigsehl Naturbad, täglich 10 bis Uhr (witterungsbedingt); Rahden: Montag 6 bis 9 und 13 bis 20 Uhr, Dienstag bis Freitag 6 bis 9 und 11 bis 20 Uhr, Sonnabend, Sonntag 9 bis 20 Uhr (witterungsbedingt); Rodewald: Naturbad, täglich 12 bis 19 Uhr; Siedenburg: Montag 11 bis Uhr, Dienstag bis Sonntag 10 bis Uhr; Steimbke: täglich 12 bis 19 Uhr; Steyerberg: Montag bis Freitag 6 bis 8 Uhr und 10 bis 21 Uhr,Sonnabend, Sonntag 13 bis 19 Uhr; Stolzenau: Montag bis Freitag 6.30 bis 20 Uhr, Sonnabend, Sonntag 10 bis 19 Uhr; Uchte: Montag bis Freitag 6 bis 20 Uhr, Sonnabend, Sonntag 9 bis 20 Uhr (witterungsbedingt); Wietzen: Montag bis Freitag 6 bis 8 Uhr, Montag bis Sonntag 9 bis 20 Uhr IMPRESSUM Die Harke am Sonntag Kostenlos verteilte Sonntagszeitung für alle erreichbaren Haushalte in der Stadt Nienburg, der Stadt Rehburg-Loccum, dem Flecken Steyerberg sowie den Samtgemeinden Heemsen, Hoya, Liebenau, Marklohe, Mittelweser, Steimbke, Uchte und Siedenburg Auflage: über verteilte Exemplare HERAUSGEBER UND VERLEGER: Christian Rumpeltin REDAKTION: Edda Hagebölling Martina Thielking-Rumpeltin (verantw.) VERTRIEB: Eigenvertrieb SATZ: Mittelweser Medien GmbH, Nienburg DRUCK: J.C.C. Bruns Druckwelt Minden Keine Haftung für unverlangt eingesandte Manuskripte und Fotos. Anzeigenpreisliste Nr. 55 vom 1. Oktober 2014 ANSCHRIFT FÜR REDAKTION, ANZEIGEN UND VERTRIEB: Die Harke am Sonntag An der Stadtgrenze Nienburg Tel. ( ) (Redaktion) Tel. ( ) (Anzeigen/Vertrieb) Fax ( ) (Anzeigenabteilung)

9 GUTE ADRESSEN IN DER SAMTGEMEINDE LIEBENAU ANZEIGENSPEZIAL MIT DEM FLECKEN LIEBENAU UND DEN GEMEINDEN BINNEN UND PENNIGSEHL Gesellschaft und verbringen Sie schöne Stunden. Der Flecken Liebenau freut sich auf zahlreiche Gäste. Party für Jüngere und Ältere Liebenauer Spätsommer am 12. September Zum Liebenauer Spätsommer eine Party für Jüngere und Ältere lädt der Flecken Liebenau die Einwohnerschaft am Sonnabend, 12. September 2015, in das rustikale Ambiente der Scheunen an der Bergstraße ein. Der Veranstalter freut sich auf viele Gäste, um den Sommer gemeinsam in gemütlicher Atmosphäre ausklingen zu lassen, schreiben die Organsiatoren in ihrer Ankündigung. Liebenau. Das Fest beginnt um 17 Uhr mit einer Happy Hour und einem Konzert mit dem Feuerwehrblasorchester Ane- molter-schinna. Danach gastiert die 6-köpfige Rockband Milders Fills aus Liebenau. In einem mehrstündigen Konzert präsentiert die Band Rocksongs von The Police, Melissa Etheridge, Dire Straits, Deep Purple, Roxette, Clapton, Stones, Santana und vielen anderen Rockgrößen. Begonnen wird unplugged mit einem Akustik-Set. In den Konzertpausen wird für Stimmung aus der Konserve gesorgt. Für das leibliche Wohl ist selbstverständlich gesorgt. Am Weinstand des Scheunenvereins können sulfatfreie Wei- Service-Werkstatt für Elektromotoren Generatoren Getriebemotoren Pumpen Ventilatoren Die Band Milders Fills aus Liebenau spielt beim Liebenauer Spätsommer. Robin Grulke Inh. Marko Bergmann Weiterhin frische Blumen von uns in Liebenau: ne probiert werden. Lassen Sie sich mit einem Waldfruchtlikör des Liebenauer Sensen- schlucks zu einem Hochgenuss verführen und genießen Sie die leckeren Spezialitäten der Frerk Elektromotoren GmbH Auf der Flage Liebenau Telefon ( ) Individuelle Beratung und Betreuung Kompressionsstrümpfe nach Maß Großes Bequemschuhsortiment Orthopädische Zurichtungen Orthopädische Maßschuhe Diabetikerschuhe Bandagen Einlagen Ob geschäftlich oder privat die Schweizerlust bietet Ihnen das passende Ambiente, ganz nach Ihren individuellen Wünschen. Neben unseren Clubräumen stellen wir Ihnen außerdem unseren großen Festsaal (bis 200 Personen) mit Bühne zur Verfügung. Unser Haus ist barrierefrei. Jörn Bomhoff Orthopädieschuhmachermeister Montag Ruhetag Ihr Fachgeschäft für Fußgesundheit. Schweizerlust Liebenau Telefon ( ) Lange Straße Liebenau Telefon ( ) Ihr Partner vor Ort! Ausgabe 4 September/Oktober Landerleben Asendorf Waldkunst aus Frieden hinter Klostermau ern 04 Erntefrische Landerleben Ausgabe 3 Juni/Juli/August 2015 Breslauer Str Liebenau aus Stof fresten Flotte Lätzchen Sommer schmeckt nach Küche Üppige Blüten pracht: mit dem Exp erten durchs Rosenjahr Jetzt im ndel Zeitschriftenha und in allen ten Raif feisen-märk urg! ienb im Landkreis N. Bade & Jezek B & J SCHLOSSEREI TREPPENBAU KUNSTSCHMIEDE MEISTERBETRIEB Liebenau Gewerbegebiet Beckebohnen 8 Telefon ( ) Telefax ( ) Rechtsanwalt und Notar Fachanwalt für Verkehrsrecht Schloßstraße 2a, Liebenau ab neue Adresse Die Giotto-Torte Engelmann Schillerstraße Liebenau Tel. ( ) Ernst Nordholtz Dr. med. vet. M.-S. Pawils Ausgabe 4 September/Okto ber ,20 Tischlerei Anwalts- und Notarkanzlei Nordholtz Kleintierpraxis liebenau Ausgabe Juni/Juli/August 3,20 Sulinger Straße Borstel Telefon (04276) Genießen Sie Gemütlichkeit auf unserer idyllisch angelegten Sonnenterrasse. Parkplätze direkt vor dem Haus Laenrldeben Laenrldebe n Hier können auch Bestellungen aufgegeben werden. Sie haben Fußprobleme? Wir bieten Ihnen Lösungen: ELEKTROMOTOREN GmbH / Fleischerei Süchting. Genießen Sie diesen Spätnachmittag in den Abend hinein in netter Classic Tankstelle Mahlstedt Trixis Geschenkideen/Post in Kooperation mit: - Rep.-aller Fahrzeugtypen - Wartung & Service inkl Mobilitätsgarantie - Fahrzeug Diagnose Station - DEKRA & TÜV wöchentlich - Fahrzeughandel Leasing & Finanzierung - Reifendienst 1Plus (Pneuhage) - Autogas Tankstelle, - Reparaturen. etc - Klima Service - Achsvermessung Henning Meyer Rechtsanwalt und Fachanwalt für Sozialrecht Von-Philipsborn-Straße 2, Nienburg Abonnieren Sie Heimat! 16 Das Jahresabonnement für nur Abonnieren Sie die schönsten Seiten aus der Mitte Niedersachsens Hiermit bestelle ich ab Ausgabe... ein Abonnement des Magazins Land erleben für die Dauer von mindestens 12 Monaten und laufend weiter bis auf Widerruf zum jeweils gültigen Bezugspreis. Vorname Name PLZ Wohnort Straße, Hausnummer Telefon Ich stimme zu, dass das Zeitschriften-Bezugsgeld von meinem Konto per Bankeinzug abgebucht wird: IBAN BIC Ich bin berechtigt, die Bestellung des Abonnements ohne Angabe von Gründen innerhalb zwei Wochen gegenüber dem Verlag J. Hoffmann GmbH & Co. KG, An der Stadtgrenze 2, Nienburg, zu widerrufen. Zur Wahrung der Frist genügt die rechtzeitige Absendung des Widerrufs! Datum Unterschrift Land erleben Vertrieb An der Stadtgrenze Nienburg Telefon ( )

10 10 Die Harke, Nienburger Zeitung Lokales Sonntag, 30.August 2015 Nr. 35 Eystrup. In der ersten Schulwoche des neuen Schuljahres (7. bis 11. September) finden die Auftaktveranstaltungen zu der Aktion Schulbus auf Füßen an der Gretel-Bergmann-Grundschule statt. Schulleiterin Cornelia Kehlbeck-Raupach schreibt dazu: Als Umweltschule in Europa möchten wir gezielt darauf hinwirken, dass viele unserer Schüler zu Fuß zur Schule kommen. Dies schone einerseits die Umwelt und fördere andererseits Bewegung und Gesundheit. Außerdem sei der Schulbus auf Füßen ein Baustein der Schulanfangsaktion in Niedersachsen. Bei der Planung und Umsetzung dieser Aktion hat die Schule eng mit Elternvertretern, Hartmut Harms von der Polizeistation Eystrup sowie mit Polizeihauptkommissar Axel Grünvogel (Verkehrssicherheitsberater Nienburg/ Schaumburg) und der Samt- Bruchhausen-Vilsen. Am Sonntag, 6. September, um 15 Uhr wird im Rathaus Bruchhausen- Vilsen die Ausstellung Weinender Mond mit Bildern von Gennady Karabinskiy eröffnet. Der in Oldenburg lebende gebürtige Russe Gennady Karabinskiy stellt im Rathaus Bruchhausen-Vilsen einen Ausschnitt seines Schaffens vor, wobei manches Gemälde an den bekannten Maler-Poeten Marc Chagall erinnert. Er wurde 1955 in Baranowitschi geboren, studierte bildende Kunst und arbeitete von 1985 bis 2004 in St. Petersburg. Seit 1989 nahm er an über 150 Ausstellungen im Inund Ausland teil. Seine Werke befinden sich in öffentlichen und privaten Sammlungen in Dänemark, Deutschland, Israel, Italien, den Niederlangen, Russland, Schweden, Südkorea, den USA und Japan. Schulbus auf Füßen Gretel-Bergmann-Grundschule Eystrup führt besondere Aktion durch gemeinde zusammengearbeitet. Schulleiterin Kehlbeck- Raupach listet einige Arbeitsschritte auf: Information der schulischen Gremien, örtliche Gegebenheiten herausarbeiten, Schulwegplan erstellen, Festlegen der Haltestellen und Ortstermin mit Kindern, Entwurf eines Haltestellenschildes durch Schüler, Anbringen der Schilder durch den Bauhof Eystrup, Anbringen von gelben Füßen als Hilfe an Querungsstellen, am 7./8. August Unterricht in Theorie und Praxis durch Axel Grünvogel in allen Klassen, am 11. September: Schulbus startet von den Haltestellen aus mit Unterstützung durch die Planungsgruppe. Am gleichen Tag findet in der Gretel-Bergmann-Grundschule Eystrup um 9.40 Uhr das Schulforum Schulbus auf Füßen, mit Gästen (Elternvertreter, Vertreter der Samtgemeinde und Arien und Duette Heute Gartenkultur Musikfestival auf dem Eichenhof Zempel Jennifer RödelundJanBehnkentretenheute inasendorf auf. Dieses tolle selbstgemalte Bild weist auf die Aktion Schulbus auf Füßen hin. Weinender Mond Asendorf. Ein würdiger Abschluss des August findet am heutigen Sonntag, 30. August, um 19 Uhr auf dem Eichenhof bei Zempel, Essener Straße 10, statt. Es gibt wieder ein Konzert der besonderen Art im Rahmen des Gartenkultur Musikfestivals: Gärtnerin aus Liebe Arien und Duette aus Oper und Operette. In der Ankündigung heißt es: Nicht nur das Paradies ist unter dem Namen Eden als Garten bekannt, viele Theaterstücke, Komödien und Dramen spielen sich in Gärten ab. Oder aber eine Blume spielt als Symbol der Liebe eine entscheidende Rolle. Sei es, dass sie wie bei Bizets Carmen heimlich zugesteckt wird, oder -wie die Rosen von Tirol - von Herzen geschenkt wird oder aber auch, dass eine Blume plötzlich zu welken beginnt. Immer wieder verbinden sich Blühen und Welken der Natur mit dem Auf und Ab in der Liebe. Vorgetragen werden diese Lieder von Jennifer Rödel und Jan Behnken. Begleitet werden Sie von der Schubert- Preisträgerin Claudia Rinaldi. Das Konzert findet auf einem denkmalgeschützen alten Bauernhof statt. Der Garten kann ab 17 Uhr erkundet werden, eine Führung durch den Hausherren findet um 18 Vernissage im Rathaus Bruchhausen-VilsenamkommendenSonntag Die Bilder von Gennardy Karabinskiy besitzen durch ihre kräftigen Farben immer einen positiven Ausdruck, gleich ob sie in Öl, Acryl, Tempera oder mit Pastell gemalt sind. Gerne benutzt Karabinskiy auch Tusche, die auf den ersten Blick wie wie rasch hingeworfene Zeichnungen aussehen. Seine Bilder besitzen aber eine Vielschichtigkeit, die sich erst nach und nach offenbart. Inhaltlich handeln seine Bilder von vermeidlich realen, alltägliche Geschehen, die verfremdet in ein Bildmotiv überführt werden. Ausgehend von lediglich proportional verschobenen Figuren schlägt der Künstler einen Bogen zu viel figurigen Bildern, die den Betrachter vor ein vermeintlich unentwirrbares Dickicht stellt. Bei näherer Betrachtung finden sich aber auch fast immer humorvolle Partien. Zentrales Bildthema ist die menschliche Figur. Die Bilder von Gennady Karabinskiy besitzen eine inhaltliche Vielschichtigkeit, die sich dem Betrachter erst nach und nach offenbart. Ein Einführung in die Arbeiten erfolgt durch Eckard Berger, musikalisch begleitet wird die Vernissage von der Geigerin Sorin Ferat, die Begrüßung übernimmt Samtgemeindebürgermeister Bernd Bormann. Der Kulturverein KuK und der Künstler freuen sich über viele Gäste. Nach der Eröffnung sind die Arbeiten bis zum 31. Oktober im Rathaus Bruchhausen-Vilsen während der Öffnungszeiten zu sehen: Monntag und Mittwoch, 8 bis 16 Uhr, Dienstag und Donnerstag 8 bis18 Uhr und Freitag 8 bis Uhr statt. Für das leibliche Wohl ist gesorgt. Um 19 Uhr startet das Konzert. Karten privat der Polizei) statt. Folgende Haltestellen für den Schulbus auf Füßen werden eingerichtet: Bahnhofstraße (Penny), Mühlenstraße Am Blanken Moor, Stolperstraße gegenüber Bushaltrestelle und Doenhauser Straße/Cohrsweg. an EinWerk (Ausschnitt) von GennadyKarabinskiy - dievernissage ist am sind noch an der Abendkasse zu einem Preis in Höhe von 14 Euro erhältlich. IN KÜRZE Kinonachmittag in Hoya Hoya. Der SoVD-Ortsverband Hoya und das DRK laden ihre Mitglieder zum Kinonachmittag ein, und zwar am Donnerstag, 10. September, um 15 Uhr im Filmhof Hoya mit Kaffee und Kuchen. Anschließend wird der Film Honig im Kopf mit Dieter Hallervorden gezeigt. Die Kosten betragen zehn Euro pro Person. Anmeldungen werden erbeten bis zum 3. September bei Edeltraud Oehlschläger unter Telefon ( ) Auch Gäste sind herzlich willkommen. Diakonie-Kleiderladen in Hoya geschlossen Hoya. Der Diakonie-Kleiderladen bleibt am 1. und 3. September wegen eines Sortimentswechsels geschlossen. Mit der Herbstware öffnet der Laden wieder ab 8. September zu den bekannten Öffnungszeiten, dienstags von 9 bis 12 Uhr und donnerstags von 13bis17 Uhr. Familienfreundlicher Spaziergang Heiligenberg. Eine Führung durch Wald und Feld für Groß und Klein bietet die Gästeführerin Resi Buchner-Kühne am Sonntag, 6. September, um 11 Uhr, Treffpunkt Parkplatzvor der Klostermühle Heiligenberg, an. Es geht durch die Heiligenberger Quelltäler mit vielen interessanten, spannenden und fast unglaublichen Geschichten über den Wald und seine Bewohner. Entsprechend der Witterung Kleidung und Schuhwerk ausrichten. Die Tour ist fünf Kilometer lang, dauert zwei Stunden und kostet drei Euro pro Person.Anmeldungen bis Freitag, 4. September, 10 Uhr, werden beim TourismusService Bruchhausen-Vilsen, Telefon (04252) , danach direkt bei Resi Buchner-Kühne, Telefon (0162) , entgegengenommen. Uhr. kommenden Sonntag. privat Dörverdener verdächtigt Dörverden. Vom Zentralen Kriminaldienst in Verden wird zurzeit gegen einen 24 Jahre alten Mann aus Dörverden ermittelt. Er steht im Verdacht, am 15. August nachts in Dörverden vor zwei Frauen exhibitionistische Handlungen begangen zu haben. Eine der Frauen verfolgte er sogar bis zu deren Wohnhaus, wo er sich dann vor das Grundstück stellte und noch einmal an seinem Geschlechtsteil manipulierte, heißt es in einer Mitteilung der Polizei. Diese Frau sei bereits Anfang des Jahres ein Opfer gewesen. Damals habe sich der Mann ebenfalls frühmorgens vor deren Haus gestellt und an seinem Geschlechtsteil manipuliert. Aufgrund dertäterbeschreibung und weil der Mann bereits wegen einer ähnlichen Tat im Januar polizeibekannt war, konnte er jetzt ermittelt werden, teilt die Polizei weiter mit. Damals hatte er vor einer jungen Frau an seinem Geschlechtsteil manipuliert. Auch diese Frau hatte er in Bahnhofsnähe verfolgt. Es könne nicht ausgeschlossen werden, dass in der Vergangenheit auch andere Frauen aus dem privat Bereich Dörverden zu seinen Opfern geworden sind. Opfer oder Zeugen werden deshalb gebeten, sich unter (0 4231) 8060 bei der Polizei zu melden.

11 Sonntag, 30.August 2015 Nr. 35 Lokales Die Harke, Nienburger Zeitung 11 IN KÜRZE Vom Walking zum Jogging Stolzenau. Am 31. August startet die AOK in Stolzenau das sechswöchige Seminar Vom Walking zum Jogging. Ideal für alle, die aktiv und wohldosiert Herz und Kreislauf an der frischen Luft stärken wollen. Kursleiterin Barbara Heuer führt die Teilnehmer behutsam über das Walken an das Joggen heran. Während des Kursverlaufs werden dieteilnehmer immer längere Strecken ohne große Anstrengungen durchgängig laufen können. Neben Ausdauerschulung werden auch Übungen für eine Kräftigung und Dehnung der Muskulatur sowie Entspannung vermittelt. Das Seminar findet jeweils sechs mal montags von bis Uhr statt. Die Teilnehmer treffen sich im Bewegungsraum der AOK in Stolzenau, Am Sandbrink 4. Anmeldung und Information unter der Telefonnummer 0800/ Mit allen Sinnen durch die Sommernacht Winzlar.Am Dienstag, 1. September,von 18 bis Uhr geht es für Kinder ab acht Jahre Mit allen Sinnen durch die Sommernacht. Nachdem sich die Teilnehmenden mit selbstgemachter Pizza aus dem Lehmofen gestärkt haben, geht es raus in die Nacht. Unterwegs in der Dunkelheit werden spielerisch die Sinne auf die Probe gestellt.zum Abschluss gibt es für kleine Nachtschwärmer das Nacht-Diplom. Es wird darum gebeten, dem Wetter angepasste Kleidung mitzubringen. Die Leitung hat Dipl.-Biologin und Waldpädagogin Jessica Roßberg- Schramm. Die Teilnehmerkosten betragen 15 Euro pro Kind (inklusive Verpflegung aus ökologischer Landwirtschaft). Erforderliche Anmeldungen werden unter der Telefonnummer ( ) oder per unter entgegengenommen. DIE HARKE am Sonntag Hier beachtet man Ihre ANZEIGEN Steyerberg. Im Rahmen des Ferienspaßes des Flecken Steyerberg machten sich sieben Kinder auf, einen Schatz im Wald zwischen Leeseringen und Schessinghausen zu finden. In Begleitung der Jugendpflegerin Isabella Zimmermann wurde am Jugendhaus House of Life Steyerberg die moderne Schatzsuche (Geocaching) gestartet. Alle Kinder wurden mit GPS-Geräten ausgestattet, und im Bürgermobil der Gemeinde wurde bereits genau kontrolliert, in welche Richtung der Pfeil des integrierten Kompasses zeigt und wie sich die Entfernung zum Schatz (Cache) verringert. Im Wald angekommen, startete eine kurze Wanderung, um den Multicache über drei Stationen zu suchen. Nach etwa 300 Metern war die erste Station erreicht und das Versteck mit den nächsten Koordinaten entdeckt. Aber nicht nur das Suchen und Finden war spannend, denn nun mussten die GPS-Geräte neu Dank einer großzügigen Spende organisierte der Verein LuIse kürzlich ein Sommerfest für die Seniorenwohngemeinschaften in Leese, Steyerberg und der Liebenauer Heide. Bei trockenem Wetter und annehmbaren Temperaturen wurde das Fest ein voller Erfolg. Die Gäste und Bewohner der Wohngemeinschaften waren nicht nur begeistert von der Kuchentafel und dem Bratwurst- und Getränkestand, sondern auch von den zahlreichen Darbietungen. So sorgte Clownin Siba für viele Lacher und bezog die Bewohner und deren Angehörige in ihre Show mit ein. Auch beim Sitztanz mit Gerda Kunzemann und Heike Branding aus Landesbergen konnten die Teilnehmer selbst tätig werden. Die Trommeleinlage eines Bewohners zeigte wieder einmal, dass Senioren noch viele Interessen haben können. Der abschließende Sketch, hier ging es um Pflege im Minutentakt, wurde mit viel Elan dargeboten und begeisterte das Publikum. Der Vorstand und die Koordinatorin von LuIse e.v., Birgit Mildner, freuten sich über den Erfolg des Festes und denken über eine Wiederholung im nächsten Jahr nach. Ein Schatz im Wald Ferienspaßaktion Geocaching des Jugendhauses House of Life kam an Die jungen Nachwuchsabenteurervom House of Life waren begeistertvom Geocaching. programmiert werden, was die Kinder schnell lernten, denn vorher hatte nur wenige der Kinder ein GPS-Gerät in der Hand gehabt. Nachdem die nächste Station gefunden wurde, hatten die Kinder nun die Koordinaten für die letzte Station, das Final, in ihre GPS-Geräte einprogrammiert und die Spannung stieg. Auch diese Koordinaten stimmten und nach einer intensiven Suche wurde der Cache entdeckt und voller Erwartung geöffnet. Der Inhalt, die Liste der Geocacher und einige kleine Gegenstände wurden bestaunt, anschließend legten die Kinder eine Murmel in die Kiste und nahmen dafür ein buntes Radiergummi heraus. Nun musste aber noch ein Schatz gefunden werden, denn Isabella Zimmermann hatte für die Gruppe eine ganz eigene Schatzkiste versteckt. Mit Verein LuIse organisierte Sommerfest privat entsprechenden Koordinaten ausgestattet wurde wieder fleißig gesucht und auch gefunden, sodass alle Kinder ihren eigenen Schatz mit nach Hause nehmen konnten. Alle sieben Kinder hatten beim Geocaching viel Spaß und wollen jetzt öfter auf die moderne Schatzsuche gehen, die Caches in und um Steyerberg werden wohl bald häufiger gesucht und hoffentlich auch gefunden. IN KÜRZE Pilze per Exkursion kennenlernen Winzlar.Am Sonnabend, 19. September, lädt die ÖSSM in Winzlar zu einer Pilz-Exkursion ein. Die Veranstaltung eignet sich für Teilnehmer, die an der vorausgegangenen Theorieveranstaltung teilgenommen haben bzw. bereits über Vorkenntnisse verfügen. Mitzubringen sind wetterfeste Kleidung, kleine Sammelbehälter (Körbe), Teller und Besteck. Gestartet wird um 10 Uhr am Parkplatz Refugium Leinepark Neustadt, Suttorfer Straße 8. Die Teilnahmegebühr beträgt 50 Euro. Die Kursnummer lautet P53W020. Anmeldungen nimmt die VHS unter der Telefonnummer / , per Mail an oder online über www. vhs-hannover-land.de entgegen. Naturkundliche Beobachtungen Winzlar. Die Ökologische Schutzstation Steinhuder Meer (ÖSSM) in Winzlar möchte alle großen und kleinen Gäste am Steinhuder Meer am Dienstag, 1. September, zu naturkundlichen Beobachtungen in die interessante Feuchtwiesenlandschaft Meerbruch einladen. Treffpunkt ist um 14 Uhr am Stationsgebäude der ÖSSM. Die Wanderung wird etwa drei Stunden dauern. Erwachsene zahlen drei Euro, Kinder zahlen nichts. Erforderliche Anmeldungen werden unter ( ) oder entgegengenommen. Info-Nachmittag und Grillfest beim SoVD Steyerberg/Liebenau. Die SoVD-Ortsverbände Steyerberg und Liebenau veranstalten am Sonnabend, 12. September, einen Info-Nachmittag zum Thema Schwerbehinderung.Stattfinden wird dieser von 15 Uhr an im Gasthaus Sieling in Liebenau. Referent ist Hans Soltau, Landesvorsitzender der obersten Schwerbehindertenvertretung. Es gibt Kaffee und Kuchen. Im Anschluss bitten die Ortsverbände zu einem Grillfest. Mitglieder sind eingeladen, Gäste zahlen zehn Euro. Es wird um Anmeldung bis zum 7. September gebeten bei Werner Müller unter ( ) oder bei Detlef Klusmann unter (0 16 0) CDU-Sommerfest: Lars Brümmer zieht Hauptpreis Die CDU feiert in diesem Jahr ihr 70-jähriges Bestehen. Um dieses historische Datum zu unterstreichen, organisierte der CDU- Stadtverband Rehburg unlängst ein Sommerfest in Rehburg. Andrea und Karl-Heinz Engelmann stellten für dieses Ereignis ihre Scheune zur Verfügung. Gast bei dieser besonderen Veranstaltung war auch der heimische CDU- Landtagsabgeordnete Karsten Heineking aus Wegerden. Vor Ort nutzte der Abgeordnete die Gelegenheit, gemeinsam mit den Besuchern des Sommerfestes ins Gespräch zu kommen. In unterschiedlichen Gesprächsgruppen wurden aktuelle landes- und kommunalpolitische Themen erörtert und Fragen beantwortet. Für das leibliche Wohl an diesem Nachmittag sorgte Dennis Gattermann mit Gegrilltem, Andra Engelmann hatte ein reichhaltiges Kuchenbüfett für die Besucher vorbereitet. Bei der großen Sommer-Tombola gab es für die Gäste zahlreiche attraktive Preise zu gewinnen. Zur Überraschung aller war der Hauptpreis, die von Maik Beermann zur Verfügung gestellte Reise in die Bundeshauptstadt, bis zuletzt im Los-Topf. Glücklicher Gewinner der Fahrt war dann Lars Brümmer aus Rehburg. Er zog das drittletzte Los und darf sich nun auf die Reise nach Berlin freuen. Eine Tour in die Niedersächsische Landeshauptstadt Hannover haben zudem Dennis Gattermann aus Münchehagen und Inge Volger aus Rehburg gewonnen. Landtagsabgeordneter Karsten Heineking hatte diese drei Reisen für je zwei Personen gesponsert und freut sich nun darauf, die Gewinner demnächst in Hannover begrüßen zu können. Ein Sommerfest, das bis in die Abendstunden für jeden Besucher etwas im Angebot hatte, resümiert Martin Klingenberg und mit Dank an das gesamte Organisationsteam. Super-Aktionswochen Ab sofort bis Samstag, 12. September Duftende Geschenkideen liebevoll verpackt!

12 Land erleben Die schönsten Seiten aus der Mitte Niedersachsens Ausgabe 4 September/Oktober ,20 Frieden hinter Klostermauern Erntefrische Küche Jetzt im Zeitschr if ten handel und in allen Raif feisen-m ärkten im Landkreis Nienburg! Üppige Blütenpracht: mit dem Experten durchs Rosenjahr

13 Sonntag, 30.August 2015 Nr. 35 Lokalsport Die Harke, Nienburger Zeitung 13 Als ich Falk Wöhlke unter der Woche am Rande eines Fußballspiels traf, da begrüßte mich der Trainer des Kreisliga-Neulings SSV Rodewald freundlich wie immer. Beim zweiten Satz war der 42-Jährige jedoch gleich beim Thema, das ihm offensichtlich unter den Nägeln brannte: Wir steigen nicht ab! SeineAussage bezog sich auf unsere Einschätzung im Fußballmagazin dribbling, das Anfang des Monats erschienen war. Dort hatte die Lokalsport-Expertenrunde die Rodewalder auf den allerletzten Platz getippt und in der Prognose geschlussfolgert: Die Zeichen stehen auf Wiederabstieg. Das gefiel Wöhlke naturgemäß nicht, aber seine Mannschaft und er werden es als Ansporn nehmen, wie im Vorjahr der heutige Immer-Noch-Kreisligst SV Sebbenhausen/ Balge oder davor der Landesberger SV, der seit diesem Sommer sogar in der Bezirksliga aufläuft. Im Grunde scheint es doch ein gutes Omen zu sein, von der Heimatzeitung auf den letzten Platz getippt zu werden Während Die Harke in der Kreisliga alle Mannschaften von den Plätzen 1 bis 16 zuordnet, was erfahrungsgemäß ein ziemlich dünnes Eis ist, konnte die Sportredaktion in der Bezirksliga einen Tipp für die Abstiegsplätze vermeiden. In diesem Jahr war es tatsächlich so, dass wir keinen der sechs Vereine auf den Rängen 13, (Relegation), 14, 15 oder 16 gesehen haben. Interessant: Die Kollegen von der Kreiszeitung, die das Abschneiden ihrer zehn Klubs ebenso vorhersagen, taten es uns gleich. Das zeigt: Im Grunde ist der Zeitungsredakteur ein wohlwollender Mensch, der seinen Kreis unterstützt. Leider gehört es aber auch zu seinem Auftrag, seinen Leserinnen und Lesern weniger schöne Nachrichten zu überbringen. Das liegt nun mal in der Natur der Sache. Mit sportlichen Grüßen MATTHIAS BROSCH Bötenberg. Das große Reitturnier des RFV Bötenberg-Wietzen präsentiert heute seinen Abschlusstag mit spannenden Prüfungen und Entscheidungen im Kampf um die Kreismeisterschaften. Gemeinsame Sache Beim Handballturnier um das Wählige Rott wird erstmals die Zusammenarbeit von HSG Nienburg und Aue Liebenau sichtbar Nienburg. Man musste gestern beim Vorrundenspiel der A-Junioren schon ziemlich genau hinschauen, um zu erkennen: Bei den Jungs des SV Aue Liebenau steht einer im Tor, dessen Jersey tatsächlich das Wappen der HSG Nienburg schmückt. Doch während der Traditionalist diese Verquickung schlimmstenfalls als handballerische Blasphemie abtut, so erkennt der wohlwollende Beobachter: Dahinter steckt eine sinnvolle Zusammenarbeit der beiden Kreis-Nienburger Handball-Hochburgen, die jetzt beim großen HSG-Turnier um das Wählige Rott erstmals auch nach außen sichtbar wurde. Schlusstag beim Bötenberger Turnier Reiten: M-Springen mit Stechen ist heute der Höhepunkt / Kreismeisterschaften integriert Über 1000 Nennungen sind für das dreitägige Turnier eingegangen, in den 27 Wettbewerben wurde und wird die komplette Bandbreite des Reitsports in den Disziplinen Dressur und Springen geboten, Highlight ist das M*-Springen mit Stechen am heutigen Sonntag ab Uhr. Breit gefächert ist auch das Angebot für Kinder und Jugendliche. Eingebettet in das Turnier sind die Kreismeisterschaften. Der Hintergrund ist simpel: Die HSG Nienburg war mangels Masse nicht imstande, eine A-Jugendmannschaft in den demnächst startenden Spielbetrieb zu schicken. Was also tun mit den beiden einzigen Mohikanern, mit Keeper Jonas Ottens und Rückraumwühler Julian Veil? Der neue HSG-Jugendkoordinator Dirk Pauling suchte das Gespräch mit Aues Spartenleiter und A-Jugendcoach Horst Grabisch, und man fand schnell einen Konsens. Die Lösung nennt sich MSG Liebenau/Nienburg, die künftig in der Regionsoberliga Hannover antritt. Ottens und Veilsind willkommen im nicht allzu breit besetzten Team der Liebenauer: Beide offenbarten gestern bereits im ersten Vorrundenspiel gegen die SG Bremen-Ost trotz der 11:17-Niederlage ihr Potenzial, Ottens klärte mehrfach freie Würfe, Veil kannte im Duell eins gegen eins keinen Schmerz und bewies Durchsetzungsvermögen im rechten Rückraum. Die Jungs sollen in ihrem Altersbereich trainieren, sagt Dirk Pauling, beide werden aber auch in der Herren-Zweitvertretung unter der Leitung von Gebhard Piepenbrink hereinschnuppern. Die Zusammenarbeit könnte künftig erweitert werden, bei schwächeren Jahrgängen sollen vergleichbare Maßnahmen geprüft werden. Pauling: Für mich spielt der Verein keine Rolle. Es geht um die Sache, um die Ausbildung des Nachwuchses. Beim Wähligen Rott geht s heute ans Eingemachte. Ab 9 Uhr finden in der Meerbach-, der BBS- und der TKW- Halle die letzten Gruppenspiele statt (die A-Junioren spielen im Modus Jeder gegen jeden ), gegen Uhr beginnen in der Meerbachhalle die Finalspiele der A- und B-Juniorinnen sowie der B- Die beiden HSGer Julian Veil (links beim Wurf) und Jonas Ottens (kleines Bild) sind quasi die Vorreiter einer neuen Epoche: Erstmals arbeiten die Klubs aus Nienburg und Liebenau in Sachen Jugendarbeit zusammen. Schwiersch (2) Junioren. Insgesamt sind 29 Teams mit fast 400 Teilnehmern im Einsatz, Infos, Zeit- und Hallenpläne gibt s im Netz auf www. hsg-nienburg.de. fan Im Mittelpunkt stehen dabei traditionell der Wettbewerb im Abteilungsreiten um den Wanderpokal des Kreispferdesportverbands Nienburg sowie der Mannschaftswettkampf um die Wanderstandarte. Titelverteidiger ist der RFV Steyerberg. Infos und den genauen Zeitplan gibt s im Internet auf Informationen zu den Kreismeisterschaften auf der Seite fan Uchte 3:0 im Kreisderby Uchte. Am Ende waren die Kräfteverhältnisse eindeutig: Landesliga-Absteiger SC Uchte gewann insgesamt verdient mit 3:0 (1:0) gegen Kreisliga-Aufsteiger SC Marklohe. Dabei hatte der Gast im Kreisderby der Fußball- Bezirksliga zumindest eine Halbzeit gut mitgehalten. Lukas Kloepper brachte die Platzherren per Abstauber in Führung (27.). Bis dahin hätte sich der SCU über einen Rückstand nicht beschweren dürfen, Nico Hütt mit einem Pressschlag an die Latte und später allein vor Keeper Jan Bornkamp sorgte für Gefahrenmomente. Mit dem schnellen 2:0 kurz nach dem Seitenwechsel durch Xelat Agirmann war die Birne geschält, Uchte kontrollierte nun das Match und erhöhte noch durch Kloepper auf 3:0 (59.). fan BEZIRKSLIGA SV Mörsen FC Sulingen 0:2 SC Uchte SC Marklohe 3:0 TV Stuhr SV BE Steimbke So. SG Diepholz TV Neuenkirchen So. SG Hoya SV Heiligenfelde So. TSV Bassum Landesberger SV So. TuS Sudweyhe SC Twistringen So. TuS Drakenburg BSV Rehden U23 So. 1. (1.) SV BE Steimbke 3 11: (6.) SC Uchte 4 7: (9.) FC Sulingen 4 5: (2.) SV Heiligenfelde 3 10: (3.) BSV Rehden U23 3 9: (4.) SG Diepholz 3 7: (5.) Landesberger SV 3 7: (7.) SG Hoya 3 8: (8.) TV Stuhr 3 6: (9.) TV Neuenkirchen 3 3: (9.) SC Twistringen 3 3: (12.) TuS Sudweyhe 3 5: (13.) TSV Bassum 3 4: (14.) TuS Drakenburg 3 4: (15.) SC Marklohe 4 3: (16.) SV Mörsen 4 2:12 0 FRAUEN-OBERLIGA BSC Acosta HSC Hannover 1:5 PSV GW Hildesheim TSG Ahlten So. ESV Göttingen MTVBarum So. FC PfeilBroistedt Sparta Göttingen So. SG Schamerloh FFC Renshausen So. 1. (6.) HSC Hannover 1 5: (1.) SG Schamerloh 1 2: (1.) TSG Ahlten 1 2: (3.) PSV GW Hildesheim 1 2: (4.) FFC Renshausen 1 1: (4.) BSC Acosta 2 2: (6.) FC Pfeil Broistedt 0 0: (6.) VfL Bienrode 0 0: (6.) MTV Barum 0 0: (10.) VfL Jesteburg 1 1: (11.) Sparta Göttingen 1 0: (11.) ESV Göttingen 1 0:2 0 FUSSBALL KREISLIGA ASC Nienburg SV Inter Komata 1:2 RSV Rehburg SV Inter Komata 3:1 TSV Eystrup SSV Rodewald So. SV Kreuzkrug VfL Münchehagen So. ASC Nienburg TuS Leese So. SC Haßbergen SV Nendorf So. SV GW Stöckse TuS Steyerberg So. SV Sebbenhausen SV Aue Liebenau n.. 1. (1.) SV Husum 3 13: (4.) RSV Rehburg 4 16: (2.) TSV Eystrup 3 13: (3.) VfL Münchehagen 3 9: (5.) SC Haßbergen 3 6: (6.) SV Inter Komata Nien. 4 8: (7.) SV Kreuzkrug 3 5: (8.) SV Nendorf 3 6: (9.) TSV Loccum 3 4: (10.) SSV Rodewald 3 3: (11.) ASC Nienburg 3 5: (12.) SV Sebbenhausen 3 7: (13.) SV GW Stöckse 3 3: (14.) TuS Leese 3 4: (15.) TuS Steyerberg 3 3: (16.) SV Aue Liebenau 3 5: KREISKLASSE NORD ASC Nienburg II SCB Langendamm 3:5 SC Haßbergen II FC Nienburg So. SG Hoya II SV Hoyerhagen So. TSV Hassel SV Duddenhausen So. Sila Spor Nienburg SV Linsburg So. TSVWechold SV BE Steimbke II So. SBV Erichshagen JG Oyle So. 1. (5.) SCB Langendamm 2 8: (1.) JG Oyle 1 11: (2.) SV Hoyerhagen 1 6: (3.) SV Duddenhausen 1 5: (4.) SV BE Steimbke II 1 3: (6.) FC Nienburg 1 3: (7.) TSV Hassel 1 2: (8.) SBV Erichshagen 1 2: (9.) SV Linsburg 1 1: (10.) TSV Wechold 1 1: (11.) SC Haßbergen II 1 2: (12.) SV Sila Spor Nienburg 1 0: (13.) ASC Nienburg II 2 4: (14.) SG Hoya II 1 0: KREISKLASSE SÜD SC Lavelsloh VfBStolzenau 2:1 SC Uchte II SV Warmsen 4:0 TSV Loccum II SSV Steinbrink So. TVEicheWinzlar TuS Steyerberg II So. SG Schamerloh RW Estorf So. TVWellie RSV Rehburg II So. SSV Pennigsehl FC Düdinghausen So. 1. (2.) SC Lavelsloh 2 8: (1.) SG Schamerloh 1 6: (9.) SC Uchte II 2 5: (3.) SSV Steinbrink 1 4: (4.) RW Estorf 1 4: (6.) TSV Loccum II 1 1: (5.) VfB Stolzenau 2 3: (7.) TV Wellie 1 2: (7.) SV Warmsen 2 2: (10.) TuS Steyerberg II 1 0: (11.) TV Eiche Winzlar 1 2: (12.) SSV Pennigsehl 1 1: (13.) FC Düdinghausen 1 2: (14.) RSV Rehburg II 1 1:6 0

14 14 Die Harke, Nienburger Zeitung Sport Sonntag, 30.August 2015 Nr. 35 IN KÜRZE FUSSBALL Derbysieg für Arminia beim SC Paderborn Paderborn.ArminiaBielefeld hat in der2.fußball-bundesliga einen Prestigesieg errungen. Am Samstag gewann der Aufsteiger das Ostwestfalen-Derbygegen Bundesliga-Absteiger SC Paderborn mit2:1 (0:1).Vor Zuschauern im ausverkauften Paderborner Stadion warzunächstnick Proschwitz(33.Minute)für die Hausherren erfolgreich. Im zweiten Abschnitt machten Brian Behrendt (53.) und MichaelGörlitz(78.)mit ihren Treffern den ersten BielefelderSaisonsieg perfekt.das Match verlief lange ausgeglichen, die Arminia waraber effektiverin der Chancenverwertung.Für Paderborn waresdie dritte NiederlageinSerie. FUSSBALL Arsenal-Sieg ohne Özil und Mertesacker Newcastle.Fußball-WeltmeisterMesut Özil hat beim zweiten Saisonsieg desfc Arsenal in der englischen Premier Leagueverletzungsbedingt gefehlt.auch Landsmann PerMertesacker stand beim 1:0(1:0)-Erfolg der Londoner am Samstagbei Newcastle nichtimkader. Während Mertesacker wegen einesinfekts fehlte, hat Özil eineleichteknieverletzung. FUSSBALL Pleitefür Chelsea, Sieg für ManCity Berlin.ManchesterCityhat mit dem vierten Sieg im vierten Saisonspiel die Führung in der Premier League souverän verteidigt. DerFußball-Club,der kurz vor dem Transfervon Kevin de Bruyne steht, gewann mit 2:0 gegen den FC Watford. DagegenkassierteMeister FC Chelsea eine1:2-niederlage im 100. Heimspiel für Trainer José Mourinho in der englischen Fußballmeisterschaft. Muto erledigt HannoverimAlleingang Mainz. Yoshinori Muto wandelt auf den Spuren seines zu Leicester City abgewanderten Landsmanns und Torjägers Shinji Okazaki.Mit seinen ersten zwei Treffern in der Fußball-Bundesliga (15., 29. Minute) und der Vorarbeit zum 3:0 durch Yunus Malli (47.) krönte der 24-Jährige seine herausragende Leistung beim 3:0 (2:0) gestern gegen Hannover 96. Stilecht bedankte sich der Japaner bei seiner Auswechslung nach 87 Minuten mit einer Verbeugung bei den Zuschauern inder Coface Arena. 05-Coach Martin Schmidt tat es Muto gegenüber auch. Das war meine Ehrerbietung für seine Leistung. DerJapaner seinun in Mainz angekommen, erklärte der Schweizer Trainer weiter. Er warnte aber, Muto zuüberhöhen. Lobhudelei ist nicht gut,erklärteschmidt, der seine Mannschaft insgesamt für Willensleistung bei sommerlichen Temperaturen lobte. Weniger gut gefiel Schmidt der Wechsel von Joo-Ho Park zu Borussia Dortmund. So ist dasgeschäft.wir habeneinen gutenspieler verloren, er kann sichverbessern. Als Nachfolger steht Gaetan Bussmann vom FC Metz bereit. Wir hatten zwei Wunschspieler, bei ihm scheint eszuklappen,sagte Schmidt. Die Verpflichtungeines weiteren Stürmers bis zum Montag schloss der Schweizer nicht aus. Aber nicht um jeden Preis, betonte der 48-Jährige. Frontzeck schließt weitere Transferaktivitäten aus Mehr Qualität könnte Hannover 96gebrauchen, das wurde gegen Mainz deutlich. Trainer Michael Frontzeck schloss trotz des schlechten Saisonstarts mit nur einem Punkt aus drei Spielen Aktivitäten auf dem Transfermarkt aus. Mainzer Okazaki-Nachfolger mitdoppelpack bei 0:3-Niederlage von96 Fassungslos: Hannovers Schlussmann Ron-RobertZieler kann nicht fassen, dass seine Elf auch inmainzwieder einen gebrauchtentagerwischte und verdient 0:3 verlor. dpa Wir hatten einen großen Umbruch, da braucht eszeit. Es gibt bei uns kein Umdenken und keinen Aktionismus, erklärte der 96-Coach. Erkritisierte sein Team für schlechte 35 Minuteninder erstenhalbzeit. Dahaben wirnicht stattgefunden, meinte Frontzeck. Nach dem dritten Gegentreffer ( Den haben wir ja selbst geschossen ) sei das Spiel nicht mehrzubiegen gewesen. Nach einer verhaltenen Anfangsphase, in der die Mainzer Spielmacher Fabian Frei verletzt verloren, drehten die Rheinhessen auf. Verantwortlich dafür die Führung durch Muto. Von Jairo Samperio mustergültig freigespielt, traf der Japaner erstmals in der Bundesliga. Kurz danach hatte der 23-Jährige die nächste Chance (18.). Nationaltorhüter Ron-RobertZieler eilteheraus undvereitelteeinen Treffer. Hannover hatte nicht viel zu bieten. Die Angriffsbemühungen waren harmlos, weil die Mainzer großen Druck ausübten. Nachdem Christian Clemens nach Vorarbeit von Muto knapp verzogen hatte, brachte die folgende Ecke die Vorentscheidung. Wieder war der Japaner zur Stelle, als StefanBellhochvorsTor köpfte. Hannover wirkte zunehmend verunsichert. Die Desorientierung wurde augenscheinlich, als sich der erfahrene Marcelo den Ball von Muto vom Fuß spitzeln ließ. Malli nutzte das Geschenk, umkurvte noch 96-Keeper Zieler undtrafzum 3:0. Mainz schaltete einen Gang zurück. Hannover kam zu wenigen Chancen, die nichts einbrachten. In den Schlussminuten hätten Clemens, der eingewechselte Daniel Brosinski (beide 84.) und erneut Clemens (90.) das Ergebnis noch deutlicher gestalten können. Wir haben ein schlechtes Spiel gemacht, kommentierte Hannovers Abwehrmann Marcelodie 90 Minuten. Labbadiawütet nach Elfmeter-Pfiff und Spahic-Rot Hamburger SV verliert nach umstrittener Entscheidung 1:2 in Köln Hasenhüttl mit Stolz und Demut nach dem Derbysieg Aufsteiger FC Ingolstadt feiert1:0-erfolg inaugsburg Köln.Bruno Labbadiawar stinkwütend. Nach dem 1:2 (0:0) in Köln schimpfte der Trainer des Hamburger SV mächtig auf FI- FA-Schiedsrichter Deniz Aytekin. Das war eine krasse Fehlentscheidung. Wir sind zumindest um einen Punkt betrogen worden, kommentierte der HSV-Coach die Rote Karte gegen Emir Spahic wegen einer angeblichen Notbremse an Kölns Angreifer Anthony Modeste. Eswardie Szene des Spiels,als der Franzose elf Minuten vor dem Ende im Strafraum von Spahic touchiert wurde. Mit heftigen Protesten reagierte der HSV auf das Spahic-Rot und den Strafstoß, den Modeste zum 2:1(80. Minute) verwandelte. Aytekinmachteesmit seinem zweifelhaftenpfiff möglich, dass der 1. FC Köln nach dem 0:1 durch Lewis Holtby (47.) und PhilippHosinersAusgleichzum 1:1 (76.) den zweiten Saisonsieg und den besten Bundesligastart des Premierenmeisters seit 19 Jahren feiern durfte. Die Mannschaft von Peter Stöger ist seit zwölf Heimspielen in Serie unbesiegt. Doch auch Stöger pflichtete Labbadia bei: Von dort, wo ich stand, hätte ich den Elfmeter nicht gegeben. Das Spiel war lange kein Fußball-Genuss. Der HSV begann eine Woche nach dem 3:2 gegen Stuttgart engagiert. Albin Ekdal hatte die HSV-Führung auf dem Kopf;doch Nationalspieler Jonas Hector klärte (37.). Drei Minuten später musste HSV-Torhüter René Adler wegen einer Schulterblessur durch Andreas Hirzel ersetzt werden. Nach dem Wechsel waren kaum zwei Minuten gespielt, als Schipplock von rechts den Ball auf Holtby legte, der Horn keine Abwehrchance ließ. Auf der Gegenseite musste sich Horn bei einem Ilicevic- Schuss (62.) mächtig lang machen, um das 0:2 zu verhindern. Und dann kam die Schluss-Viertelstunde, in der sich die Ereignissegeradezu überschlugen. Die Entscheidung: FC-StürmerAnthony Modeste verwandelt den Strafstoßzum 2:1 gegenden HSVsicher. dpa MatthewLeckie (links) schoss die Gäste zum Erfolg. dpa Augsburg. Ralph Hasenhüttl warstolz wieseltenund tatdoch alles, um die Bedeutung des 1:0-Derbysieges über den FC Augsburg kleinzureden. Wir sind natürlich nicht die zweite Kraft in Bayern, auch wenn wir gewonnen haben,beteuerte der Trainer des FC Ingolstadt am Samstag nach dem zweitensieg im zweiten Auswärtsspiel inder Fußball-Bundesliga. Miteinem sehenswerten Treffer in den Torwinkel sicherte der Australier Mathew Leckie (63. Minute) drei Punkte. Sechs Zähler haben die Ingolstädter damitnachdreispielen aufdem Konto -fünf mehr als der FCA. Wir haben nicht so gut gespielt, wie wires gewohnt sind von unserer Mannschaft. Wir haben wenig Lösungsmöglichkeiten gefunden, stellte Trainer MarkusWeinzierlenttäuschtfest. Erst in der Schlussphase kamenhalil Altintop & Co. stärker auf, doch das Anrennen blieb erfolglos. So mussten die AugsburgerimsechstenPflichtspiel gegen den 2004 neu gegründeten FC Ingolstadt auch ihre erste Pleite einstecken. Angeführt vom umsichtigen Spielmacher Pascal Groß erarbeiteten sich die Gäste vor Zuschauern ein klares Chancenübergewicht, vergaßen zunächst allein dastoreschießen. Mit Ausnahme eines Drehschusses des Ex-Ingolstädters Caiuby (38.) konnte sich das Team von Coach Markus Weinzierl in den ersten 45 Minuten kaum eine Torchance erspielen - ganz im Gegensatz zu den Gästen. Allein der spektakuläre Freistoß von Markus Suttner (31.) war mehr, als die Europapokal-Teilnehmer offensiv in der gesamten ersten Halbzeit zusammengenommen anboten. Zwei Minuten vor dem Pausenpfiff dagegen war Hitz nach einem Schuss von Moritz Hartmann ausbesterdistanz auf der Stelle, kurz nach der Pause bewahrte der27jahre alte Schweizer sein Team gleich noch mal vor dem Rückstand: Auf der rechten Seite behauptete Alfredo Morales den Ball gegen Augsburgs Neuzugang Philipp Max und zog aus spitzem Winkel ab - doch die Gastgeber konnten sich auf Hitz verlassen. Nach etwas mehr als einer Stunde dann allerdings nicht mehr: Ein Leckie-Schuss aus der Distanz schlug plötzlich im Winkel ein -Hitz schaute nur zu und machte zumindest eine unglückliche Figur.

15 Sonntag, 30.August 2015 Nr. 35 Sport Die Harke, Nienburger Zeitung 15 STENOGRAMM 1. BUNDESLIGA Stuttgart- Frankfurt 1:4 VfBStuttgart: Tyton-Schwaab, Baumgartl,Hlousek, Insúa,Didavi (68.Vlachodimos), Gentner, SereyDié (85.Rupp), Kostic,Harnik (46. Werner), Ginczek. Eintracht Frankfurt:Hradecky- Chandler (46. Ignjovski), Zambrano,Russ(46.Abraham),Oczipka, Aigner,Hasebe,Reinartz,Stendera (79. Waldschmidt),Seferovic, Castaignos. Schiedsrichter:Dankert(Rostock). Zuschauer: Tore:0:1 Hlousek (11./Eigentor), 1:1 Didavi (30.), 1:2 Castaignos (42.), 1:3 Seferovic (69./Foulelfmeter),1:4 Castaignos(87.). Rote Karte:Tyton (67./Notbremse). Augsburg-Ingolstadt 0:1 FC Augsburg:Hitz-Verhaegh, Hong,Klavan, Max, Baier,Bobadilla, Kohr (83.Mölders),Altintop(57.Esswein), Werner,Caiuby (46. Matavz). FC Ingolstadt 04:Özcan -Levels, Matip, Hübner, Suttner (76. Bauer),Groß,Roger, Morales, Hartmann (61. Lex), Hinterseer (81. Brégerie), Leckie. Schiedsrichter:Drees (Münster- Sarmsheim). Zuschauer: Tor:0:1 Leckie (63.). Köln -Hamburg 2:1 1. FC Köln:Horn -Olkowski (66. Hosiner), Sørensen, Heintz, Hector, Risse,Lehmann (58. Jojic), Vogt,Bittencourt, Zoller (81. Gerhardt), Modeste. HamburgerSV:Adler(40.Hirzel) -Diekmeier,Cléber,Spahic, Ostrzolek, Ekdal,Jung (46. Kacar),Gregoritsch, Holtby(83.Lasogga), Ilicevic,Schipplock. Schiedsrichter:Aytekin (Oberasbach). Zuschauer:50000 (ausverkauft). Tore:0:1 Holtby(47.), 1:1 Hosiner (76.), 2:1 Modeste (81./Foulelfmeter). Rote Karte: Spahic (79./Notbremse). Mainz05-Hannover963:0 FSVMainz 05:Karius-Balogun (73. Brosinski), Bungert, Bell, Bengtsson, Clemens,Baumgartlinger,Frei(8. Latza), Jairo, Malli, Muto(87.Niederlechner). Hannover96:Zieler -Sakai, Marcelo,Schulz, Sorg,Sané,Bech (46. Saint-Maximin), Schmiedebach, Prib, Klaus (46. Karaman), Benschop (74. Sobiech). Schiedsrichter:Sippel(München). Zuschauer: Tore:1:0 Muto(15.), 2:0Muto (29.),3:0 Malli (47.). Darmstadt -Hoffenheim 0:0 Darmstadt 98:Mathenia -Garics, Sulu, Caldirola, Holland, Heller,Niemeyer(83.Jungwirth), Gondorf, Rausch, Sailer (76. Rosenthal), Stroh-Engel (87. Wagner) Hoffenheim:Baumann -Kaderabek,Schär,Süle,Kim, Uth(76.Vargas),Schwegler (68.Rudy), Polanski,Zuber (67. Schmid), Volland, Kuranyi. Schiedsrichter:Fritz(Korb). Zuschauer:17000 (ausverkauft). München -Leverkusen 3:0 Bayern München:Neuer -Lahm, Xabi Alonso, Alaba, Bernat(73. Dante),Vidal, Thiago (83.Rode), Robben (78. Götze), Müller,Douglas Costa, Lewandowski. BayerLeverkusen:Leno -Hilbert,Tah, Papadopoulos, Wendell (78. Boenisch), Kramer,Bender, Bellarabi, Mehmedi (46. Brandt), Calhanoglu (61. Kruse),Kießling. Schiedsrichter:Meyer (Burgdorf). Zuschauer: Tore:1:0 Müller (26.), 2:0Müller (60./Foulelfmeter), 3:0 Robben (71./Handelfmeter). Da schlägt eszum ersten Mal ein: FCB-DoppeltorschützeThomas Müller (rechts) setztsich nach einer Hereingabevon Douglas Costa gegen Leverkusens InnenverteidigerJonathanTah durch und trifft zum 1:0.Bayer-Schlussmann Bernd Leno istdabei chancenlos. dpa In allen Belangen überlegen FC BayernMünchen feiert hochverdienten 3:0-Erfolggegen Bayer Leverkusen /Doppelpackvon Müller Darmstadt. Ein Leckerbissen war das erste Bundesligaduell zwischen Darmstadt 98 und 1899 Hoffenheim nicht. Am Ende schmeckte die Nullnummer dem wackeren Aufsteiger besser als den ambitionierten Gästen, bliebendie Hessen am Samstag doch auch imdritten Saisonspielnacheinander ungeschlagen undstellten damitih- renbundesligarekord aus dem Jahr 1982 ein. Ich freue mich, München. Angeführt vom treffsicheren Weltmeister Thomas Müller hatder FC Bayern München gegen Bayer 04Leverkusen seine erste große Saisonprüfung in der Fußball-Bundesliga gemeistert. In seinem 200. Erstligaspiel avancierte Jubilar Müller am Samstagabend beim 3:0 (1:0)-Heimsieg des deutschen Rekordmeistersmit seinen Liga- Treffern 75 und 76 zum spielentscheidenden Mann in der MünchnerArena. Vor feiernden Zuschauern komplettierte das Team von Trainer Pep Guardiola seinen perfekten Saisonstart mit neun Punkten. Als Zugabe übernahm der Titelverteidiger zumindest bis Sonntagnachmittag wieder Platz eins. 26 Minutenkonntevon einem Topspiel keine Rede sein -dann demonstrierten die Bayern in einem einzigen rasanten Spielzug ihre fußballerische Extraklasse.XabiAlonsoschlugeinen 50-Meter-Pass auf Linksaußen Douglas Costa. Der Brasilianer nahm den Ball in vollem Lauf an,stürmte an Gegenspieler Roberto Hilbert vorbei und schlug den Ball präzise vors Tor. Dort Heute war es einfachscheiße Stuttgartverliert1:4 gegenfrankfurt Stuttgart. Nach dem Sturz des VfB Stuttgart aufden letzten Tabellenplatz schimpfte Trainer Alexander Zorniger. Heutewar es einfach scheiße, kritisierte der 47-Jährige mit deftigen Worten nach dem ernüchternden 1:4 (1:2) gegen seinen Vor- Vorgänger Armin Veh und Eintracht Frankfurt. Wenn Du nach drei Spielen null Punkte hast und zehn Gegentore, dann spricht das eine deutliche Sprache, konstatierte Sportvorstand Robin Dutt nach der bitteren Vorstellung. Ich glaube, wir können insgesamt mit der Mannschaftsleistung nicht zufrieden sein. Nach einem Eigentor von Adam Hlousek (11. Minute) konnte Daniel Didavi (30.) noch den Ausgleich erzielen. Doch Neuzugang LucCastaignos(42./87.) mit seinen beiden Premierentreffern für die zuvor sieglosen Frankfurter ebnete den Weg zum Auswärtsdreier. Nach einer Notbremse an dem Niederländer musste StuttgartsTorwart PrzemyslawTyton (67.) zu allem Übel auch noch vorzeitig zum Duschen. Haris Seferovic (69.) ließ sich vor Zuschauern die Chance vom Elfmeterpunkt nicht nehmen. Das Ergebnis gibt den Spielverlauf aber nicht wieder, räumte Eintracht-Coach Veh nach Schlusspfiff ein. vollendete Müller weltmeisterlich den Vollgas-Angriff, Bayer- Verteidiger Den Leverkusenern gelang es ansonstenzumindestinder ersten Hälfte, die Bayern schon im Spielaufbau zu stören. Etliche Fehlpässe unterliefen den Münchnern, der Ex-Leverkusener Arturo Vidal und Thiago konnten im Mittelfeld das Spiel nicht diktieren.allerdings fehlte den Gästen keine 70 Stunden nach dem Rom-Spiel die Frische für eigene überlegte und zielstrebige Angriffe. Ein Freistoß-Hammer von TorlosePremiere Darmstadt und Hoffenheim trennen sich0:0-unentschieden dass wir auch das dritte Spiel nicht verloren und wir den Nachweis erbracht haben, in der Bundesliga mithalten und punkten zu können,sagte Lilien - TrainerDirkSchuster Zuschauer im erneut ausverkauften Stadion am Böllenfalltor erlebten ein intensives Spiel, in dem beide Teams trotz hochsommerlicher Temperaturenüber30Gradumjeden Zentimeter Raumgewinn kämpften. Von durchschlagendem Erfolg gekröntwar dies am Ende nicht, weil Darmstadts Torhüter Christian Mathenia kurz vor Schluss mit einer Glanzparade gegenjonathanschmid undluc Caldirola bei einem Schuss von Kevin Kuranyi auf der Linie den Punkt für die Gastgeber retteten. Inden letzten zehn Minuten ging es nur noch darum, den Punkt zu halten, räumte Schuster ein. Sein Kollege Markus Gisdol trauerte dagegen dem verpassten ersten Saisonsieg nach. Es hat das berühmte Quäntchen gefehlt, den Ball über die Linie zu bringen,sagte Gisdol und prophezeite der Bundesligakonkurrenz ähnlicheprobleme, wiesie Sinsheimer hatten: Es ist unglaublich schwer, hier zu bestehen. In Darmstadt werden sich noch anderedie Zähne ausbeißen. VfB Stuttgarts Torwart PrzemyslawTyton ist nach seiner Roten Karte am Boden zerstört. dpa Kunstschütze Hakan Calhanoglu an die Latte war die spektukalärste Offensivaktion (37.). Ansonsten geriet die Münchner Notabwehr mit Xabi Alonso und David Alaba im Zentrum nicht in größeregefahr. Leverkusen setzte nach Wiederbeginn ein Angriffssignal: Stefan Kießling scheiterte erst mit dem Fuß an Neuer, seinen anschließenden Kopfball klärte Bayern-Verteidiger Alaba (50.). Größere Räume taten sich nun fürdie Bayern auf, die Torchancen nahmen zu.der ausseinem Torherausstürzende Bayer-Keeper Bernd Leno schoss Bayern- Torjäger Robert Lewandowski bei einer Rettungstat an, beinahe wäre der Ball im Torgelandet (55.). Die Vorentscheidung lag in der Luft-und sie fielexakt nach einer Stunde: Nach einem leichten Schubser von Hilbert gegen Vidal zeigte Schiedsrichter Florian Meyer erstmals auf den Punkt.Müller trat an und erzielte sein schon fünftes Saisontor. Als Hilbert nach Costa-Flanke auch noch einen Handelfmeter verursachte, durfte Robben auf 3:0 erhöhen. 1. BUNDESLIGA VfB Stuttgart -Eintracht Frankfurt 1:4 FC Augsburg -FCIngolstadt 04 0:1 1. FC Köln -Hamburger SV 2:1 FSVMainz 05 -Hannover 96 3:0 Darmstadt Hoffenheim 0:0 Bayern München -Bayer Leverkusen 3:0 1. Bayern München 3 10: VfLWolfsburg 3 6: FC Köln 3 6: Bor. Dortmund 2 8: FSVMainz : Bayer Leverkusen 3 3: FC Ingolstadt : Eintracht Frankfurt 3 6: Hertha BSC 2 2: FCSchalke : Darmstadt : Hamburger SV 3 4: Hoffenheim 3 2: FCAugsburg 3 1: Werder Bremen 2 1: Hannover : Bor.M gladbach 2 1: VfB Stuttgart 3 4:10 0 Heutespielen BorussiaDortmund -HerthaBSC (15.30). Werder Bremen -M gladbach (17.30). Dortmund holt Park aus Mainz Mainz. Borussia Dortmund hat den südkoreanischen Fußball- Nationalspieler Joo Ho Park vom 1.FSV Mainz 05 verpflichtet. DerAbwehrspieler hatbeim BVB einen Vertrag bis zum 30. Juni 2018 unterschrieben. Joo Ho Park ist als Linksverteidiger die ideale Ergänzung unseres Kaders, erklärte BVB-Sportdirektor MichaelZorc am Samstag in einer Vereinsmitteilung. Der 28-jährige Park hatte erst im Mai seinen Vertrag bei den 05ernbis 2017 verlängert.

16 16 Die Harke, Nienburger Zeitung Sport Sonntag, 30.August 2015 Nr. 35 IN KÜRZE RADSPORT Stuyvengewinnt achtevuelta-etappe Murcia.Überschattetvon einem schweren Massensturz hat derbelgische Radprofi Jasper Stuyven die achte Etappe der Spanien-Rundfahrt gewonnen und seinen erstensaisonsieggefeiert. Stuyven setzte sich aufdem größtenteilsabfallenden 182,5 Kilometerlangen Teilstück vonpuebladedon Fadriquenach Murcia in einem wilden Schlussspurt durch. DerFahrerdes Trek-Teams verwies den Spanier PelloBilbao und KevinReza ausfrankreichauf die Plätze zwei und drei. WINTERSPORT NeumayerfeiertSieg im Sommer-Grand-Prix Hakub.Michael Neumayer hat im Spätherbst seiner Skisprung-Karriereden ersten SiegimSommer- Grand-Prix gefeiert. In Abwesenheitfast der kompletten Weltelitesetzte sichder 36-JährigeinHakuba mit Sprüngen auf128,5 und 122,5 Meterknapp vordem Slowenen Robert Kranjec und dem Japaner KentoSakuyama durch. Esfühltsich großartig an, nach so vielen Wettkämpfenendlich das erste Malgewonnenzu haben. Ich habe im Grand Prix auch schon mal geführt, den Sieg abernicht nach Hause gebracht, sagteneumayer. BEACHVOLLEYBALL Matysik/Erdmann mit Viertelfinal-Einzug Olsztyn.Das deutsche Beachvolleyball-Nationalteam Kay Matysik und Jonathan Erdmann hat beimgrand- Slam-Turnier im polnischen Olsztyn dasviertelfinale erreicht.das Berliner Duo besiegtegestern Evandro Oliveira/PedroSolbergaus Brasilien 2:0 (21:18, 21:18) und bekommt es in der Runde der letztenachtteams mit den Polen BartoszLosiak/ Piotr Kantor zu tun. Fürdas neu formierteteamsebastian Fuchs undstefan Windscheif (Berlin/Essen) istdas Turnier indesbeendet.das Duo unterlag Martins Plavins/ Haralds Regzaaus Lettland mit 1:2 (16:21,21:14,10:15). Für die HamburgerEuropameisterinnen LauraLudwigund Kira Walkenhorstund die WM-Vierten Katrin Holtwick und IlkaSemmler kamdas AusinPolen bereitsam Freitag. MOTORSPORT Schumacher Fünfter auf dem Sachsenring Hohenstein-Ernstthal.Mick Schumacher hat auf dem Sachsenringseinen Aufwärtstrend in der Formel 4 fortgesetzt.der Sohn von Formel-1-Rekordweltmeister Michael Schumacher belegte gestern im erstenrennendes Wochenendesden fünften Platz. Als besterrookie durfteerzudem mitauf das Siegerpodest. Ich habe einfach einen guten Start hingelegt und bin dannim Rennen ruhig geblieben. Es hat einfach gut gepasst, sagtemick Schumacher: Das Auto warperfekt, meinteam hat einen gutenjob gemacht, dasswir wieder da sind, wo wir sein wollen. Der fünfte Platz warfür Mick Schumacher das bislangzweitbeste Ergebnis in seiner ersten Formel-4-Saison nach dem SieginOschersleben. GrenzenloserJubel: Rico Freimuth reist nach demzieleinlauf des abschließenden 1500 Meter-Laufes diearme in die Höhe und freut sich über seine Bronzemedaille beimzehnkampf. Goldsicherte sichdabeiausnahmeathletashtoneaton, derseineneigenenweltrekordpulverisierte. dpa Freimuth feiert bei Eaton-Show 27-jähriger Zehnkämpferholt BronzeimZehnkampf/UsainBoltmacht mitstaffelseintitel-triple perfekt Peking. Drei große Leichtathletensorgen amsamstag für einen fantastischen WM-Abend in Peking. Usain Bolt machte mit der jamaikanisches 4x100-Meter- Sprintstaffel im Supertempo sein drittes Titel-Triple nach 2009und2013perfekt.Als wahrer Königder Athleten erwies sich Ashton Eaton: Der Amerikaner steigerte seinen eigenen Zehnkampf-Weltrekord auf 9045 Punkte. In seinem Schlepptau erkämpfte sichrico Freimuth aus Halle/Saale Bronze. Ich habe schon davon geträumt, ein Medaillengewinner unterden Königen der Leichtathletik zu sein, sagteein völlig ausgepumpter Freimuth nach dem 1500-Meter-Laufund 8561 Punkte. Das istdas größte Ding auf Erden. Götzis-Sieger Kai Kazmirek von der LG Rhein- Wied wurde mit8448punkten Sechster. Zwei Jahre nach Platz zwei in Moskau musste sich Michael Schrader (SC Hessen Dreieich) mitdem siebten Rang und 8418 Zählern begnügen. Die Grenze seiner Leistungskraft hat Eaton noch einmal überschritten. Um sechs Punkte verbesserteerseinerekordmarke. DasErgebnis ist eindrucksvoll, sagte der Olympiasieger mitträneninden Augen. Nicht minder eindrucksvoll war der Staffel-Sieg Jamaikas in 37,36 Sekunden. Schneller flitztennur die Karibik-Boysbei ihrem Weltrekord (36,84) selbst. Für Usain Bolt war esdie elfte WM-Goldmedaille seit China und Kanada rückten auf die Ränge zwei und drei vor, weil die USA mit dem zweimaligen WM-Zweiten Justin Gatlin disqualifiziert wurde. Das deutsche Quartett mit Julian Reusan der Spitze wurde Vierter in 38,15 Business as usual: Die jamaikanische Sprintstaffel um Superstar Usain Bolt (2.v.r.)bejubelt mit einem Selfie den Sieg. dpa Sekunden. Nachfolger von Robert Harting als Diskus-Weltmeister wurde Piotr Malachowski. Der Pole setzte sich mit 67,40 Metern durch. Robert Hartings Wohin mit dem ganzen Geld? VfLWolfsburg verkauft Kevin de Bruyne und Ivan Perisic für fast 100 Millionen Euro Wolfsburg. Manager Klaus Allofs bastelt an der Zukunft des VfL Wolfsburg ohne Kevin De Bruyne und Ivan Perisic. Mit knapp 100 Millionen Euro für das Offensivduo geht Allofs am Wochenende noch einmal auf Einkaufstour. Bis zum Ende der Transferfrist ammontag dürfte sich der Kader des Fußball-Vizemeisters noch einmal entscheidend verändern. Dass wir unsdarüber Gedanken machen, das ist schon so. Wir müssen prüfen, ob es sinnvolle Dinge gibt. Wir versuchen uns natürlich gut aufzustellen, wenn wir einen oder zwei abgeben,sagte Allofs nach dem 3:0 am Freitagabend gegen Schalke 04 zum Auftakt des Bundesligaspieltages. De Bruyne und Perisic hatten gegenschalke schon nichtmehr im Wolfsburger Kader gestanden und verließen gestern die Stadt. DeBruyne flog nach England zu Manchester City und Perisic nach Italien zu Inter Mailand. Dort sollten die Medizinchecks absolviert und letzte Details der Transfers geklärt werden, die noch einmal reichlichgeldindie Kassen des VW- Clubs spülen. Für De Bruyne soll der VfL die Bundesliga-Rekordsumme von rund 75 Millionen Euro erhalten, bei Perisic Einletztes Erinnerungsbildschießenhierzwei jungedamen mitkevin debruyne,der sich ManchesterCityanschließenwird. dpa sind etwa 20Millionen Euro im Gespräch. Es ist auf jeden Fall jede Menge Geld, bestätigte Allofs, der sich zu den vielen Spekulationen über mögliche Zugänge kaum äußern wollte. Wahrscheinlich ist, dassder VfLein Teil der gigantischen Geldsumme in einen gestandenen Innenverteidiger investiert. Im Hinblickauf die ChampionsLeague hatten Allofs und Trainer Dieter Heckingvor allem dort schon vor geraumer Zeit Handlungsbedarf ausgemacht. Ein Millionentransfer verbot sich wegen der Financial-Fairplay-Regeln der UEFAaber, wonach Clubs bis zueiner bestimmten Grenze nur soviel Geld ausgeben dürfen, wie sie auch einnehmen. Durchdie Transfersvon De Bruyne und Perisic ändert sich der Handlungsspielraum nun noch einmal deutlich. Spekuliert wurde zuletzt etwa über eine Verpflichtung von Bayern Münchens Dante. Auch die Münchner Sebastian Rode und MarioGötze galten alskandidaten, ebenso DennisPraet vom RSC Anderlecht, der erst 17 Jahre alte Belgier Ismail Azzaoui vontottenhamhotspur undsogar Julian Draxler vom FC Schalke. Ich schließe garnicht aus,sagte Allofs vielsagend. jüngererbruder Christoph verpasste als Achter mit 63,94 Metern die erhoffte Medaille. Der Deutsche Leichtathletik-Verband (DLV)legte Einspruch ein, weil der letzte Versuch als ungültig gewertet wurde: Dieser wurde aber nach dem Studium von Videobildern abgelehnt: Harting hatte die Ring-Oberkanteregelwidrig berührt. An der Zwei-Meter-Marke kratzte im Hochsprung-Finale Marie-LaurenceJungfleisch. Die 24-Jährige austübingensteigerte ihre persönliche Bestleistung um zwei Zentimeter auf 1,99 Meter und wurde Sechste. Neue Weltmeisterin wurde Maria Kuchina(Russland), die 2,01Meter überquerte. Silber und Bronze holten Blanka Vlasic (Kroatien) und Anna Tschitscherowa (Russland). Wie bei seinen olympischen Heimspielen 2012 feierte Mo Farah einen Doppelsieg. Eine Woche nach seinem Erfolg über Meter gewann der Brite auch das5000-meter-rennen in 13:50,38Minuten vordem Kenianer Caleb Ndiku (13:51,75). Frey verpasst WM-Titel nur knapp Silber für Judoka Astana. Die deutschen Judoka haben den ersten WM-Einzeltitel seit 2003 knapp verpasst. Karl-Richard Frey unterlag am Samstag imkasachischen Astana im Finale der Klasse bis 100 Kilogramm dem Japaner Ryunosuke Haga und musste sich mit der Silbermedaille begnügen. Bronze gewann in derselben Kategorie der Olympia- Dritte Dimitri Peters. Der 24 Jahre alte Frey zeigte bis zum Finale kaum eine Schwäche, kam souverän durch die ersten Runden und setzte sich auch in der Vorschlussrunde gegen den Tschechen Lukas Krpalek durch. Im Kampf um Gold allerdings fehlten ein paar Prozentpunkte. Den letzten deutschen WM-Einzeltitel hatte Florian Wanner 2003 gewonnen. Dennoch hat der Verband die Weltmeisterschaften innerhalb der Einzeldisziplinen wesentlich erfolgreicher beschlossenals noch im Vorjahr.

17 Nutzen Sie die Harke-App! DasStartmenü der neuen Harke-App zeigt übersichtlich in großen untereinander angeordneten Blöcken die thematisch unterteilten Rubriken an. Durch die Berührung eines der Rubriken-Blöcke gelangt der Nutzer sofort zu den passenden Neuigkeiten aus dem Harke-Land, aus Deutschland oder dem Rest der Welt. Besonders hilfreich beim schnellen Navigieren: Durchdie einfache Eingabe eines Suchbegriffes lassen sich eigene Rubriken hinzufügen. So kann der Nutzer die App seinen eignen Interessen anpasse und zwar ganz einfach ohne viel Wischen und Berühren. DasLeservergnügen im Taschenformat gibt s im Google-Playstore und inapplesapp-store Nienburg.Die Harkegibtesjetztals App als kleines Programm zum Lesen der Heimatzeitung auf dem Smartphone oder auf dem Tablet. Mit der App lässt sich die Harke auch unterwegs komfortabel lesen. Und zwar häppchenweise, angepasst an den jeweiligen Bildschirm. Das Programm bietet neben einer schnellen Neuigkeiten- Übersicht, einen einfachen Einstieg ins E-Paper, einen schnellen zugriff auf die Fotogalerien und die Möglichkeit, Artikel mit anderen Lesern zu teilen. Das Tolle an der App: Mit einem Fingerdruck auf das Symbol ist der Leser drin. Die Nutzer mit Konto auf der Harke-Internetseite www. dieharke.de können ihre Kontodaten eingeben und haben dann Zugriff auf sämtliche E-Paper-Ausgaben der Heimatzeitung und auf ungekürzte Einzelartikel der neuesten Ausgaben. Sehr komfortabel ist die Tatsache,dasssichdie Appdie Kontodaten merkt, sodass sich der Nutzer nicht jedes Mal aufs Neue einloggen muss. Bei jedem weiteren Zugriff auf die App sind sämtliche Abo-Inhalte weiter freigeschaltet, bis sich der Nutzer wieder abmeldet. Und die Leser, die Freunde und Bekannte auf Neuigkeiten im Harke-Land aufmerksam machen wollen, können das direkt aus der App heraus tun. Es gibt die Möglichkeit, Inhalte gezielt zu teilen. Mitzwei Berührungen kann der Nutzer einen Artikel über das soziale Netzwerk,Facebook ebenso teilen wie über den Chat-Dienst,Whatsapp, den Kurz-Blogging-Dienst,Twitter oder ganz klassisch über die . Die Bedienung der App ist kinderleicht: Jeder Nutzer, der schon einmal ein Smartphone in der Hand hatte, wird sich intuitiv in dem Programm zurechtfinden. Mit der Suchfunktion und der damit verbundenen Einrichtung eigener Rubriken auf dem Startbildschirm lässt sich die App zudem individuell auf den jeweiligen Nutzer zuschneiden. Die App gibt es zum kostenlosen Download im Play-Storevon Google für Android-Geräte und im App-Store vonapple für ios-geräte. Hat der Nutzer über die Auswahl einer Rubrik in die Artikelübersicht gestreichelt, sieht er die Nachrichten zunächst in einer gekürzten Fassung mit zugehörigem Bild. Durch Wischen nach links und rechts kann der Nutzer einfach die Liste der Artikel durchsuchen. Mit einem Wisch nach unten navigiert sich der Nutzer in die Internetseiten-Ansicht, wo ihm dann als Benutzerkonto-Inhaber der ungekürzte Artikel zur Verfügung steht. Durch einen Wischer nach oben gelangt der Nutzer zurück in die gekürzte Ansicht. Dort kann er dann per Links- und Rechtswischer weitersuchen. Über den Rubrikenlock E-Paper gelangt der Nutzung durch Berührung in die E-Paper-Ausgaben-Übersicht. Zunächst ist die Titelseiteder aktuellen Ausgabe zu sehen. DurchWischen nach linksund rechts kann der Nutzer durch die Titelseiten der vergangenen Tage navigieren. Hat er die Ausgabe gefunden, die er haben möchte, wischt er nach unten und gelangt auf die Homepage zur passenden Ausgabe. Ist er mit seinem Benutzerkonto eingeloggt, kann er die kompletteausgabe lesen. Durch einen Wisch nach oben kehrt der Nutzer in die Titelseitenübersicht zurück. Wenn einem Nutzer ein Artikel besonders gefällt,dann hat er mit der neuen Harke-App die Möglichkeit, diesen ganz einfach mit Freunden und Bekannten zu teilen. Ein leichtes Tippen auf den Artikel öffnet ein Interaktions-Menü. Das Symbol mit den drei Punkten, die durch zwei Striche verbunden sind, ist das Teilen-Symbol. Das muss der Nutzer antippen. Anschließend sucht er sich per Berührung aus, welchen Mitteilungsdienst er nutzenmöchte: Facebook, Twitter, Whatsapp oder die gute alte . Nur noch den Empfänger ausgesucht und schon ist der Artikelunterwegs. DIE HARKE Nienburger Zeitung von 1871

18 NEUERÖFFNUNG Jetzt neu bei Heka EinrichtungsWelten 2 1 Hochglanz Lack CATALUNA MERKMALE:» Akazie massiv mit Akazienfurnier auf Holzwerkstoff, Ausführung in lava mit weißer Hochglanz Lackfront» Moderner Charakter» Esstisch mit Butterfly-System» Auszugsteil Hochglanz weiß lackiert» Indirekte LED-Beleuchtung» Soft-Closing Technik TopKauf Stuhl Django in Stoff Blues 7 99,- 1 Ausziehtisch Cataluna (Auszugsteil in Hochglanz weiß) 160/220x90cm 1099,- 2 Stuhl Django in Stoff Blues 99,- 1 2,5-Sitzer Madrid mit Longchair und verstellbaren Rückenlehnen wie abgebildet in Catania Leder 2998,- instoff ab 2148,- 2 Beistelltisch 50x60 cm 249,- 3 TV-Sideboard 190 cm 699,- Mehrpreis LED-Beleuchtung 69,- 160cm 599,- Mehrpreis LED-Beleuchtung 39,- 130cm 549,- Mehrpreis LED-Beleuchtung 39,- verstellbare Rückenlehne TopKauf 2,5-Sitzer mit Longchair Madrid ab ,- AVOLA MERKMALE:»Robustes Ulmenholz in der Farbe stone grey»oberflächen gehobelt und gebürstet»laden mit Soft Closing System»Besondere Metallakzente»LED Beleuchtung optional»handgriffe an Laden und Türen optional»sicherheitsglas»kabelführung in TV Sideboards LED-Beleuchtung optional verstellbare Armlehne Handgriffe optional BISTRO-Angebot +++ Gutschein +++ Schnitzel mit Kartoffelsalat je Portion Abbildung ähnlich! Alle Preise sind Abholpreise, in Euro, ohne Deko. Liefermöglichkeiten, Irrtümer und Farbabweichungen möglich. Für Druckfehler keine Haftung Nur gültig vom , Uhr! Nur ein Gutschein pro Person +eine Begleitperson. Preis pro Portion/Gedeck. Nicht zum Mitnehmen und nur solange Vorratreicht.

19 1 TopKauf Stuhl Lea in Stoff River 7 139,- LED- Beleuchtung* Hängelampe Le Havre 7 149,- Tischlampe Le Havre 7 199,- Stehlampe Le Havre 7 399,- Diese Leuchte ist geëignet für Leuchtmittel der Energieklassen: A++ bis E. 2 kann direkt an der Wand platziert werden verstellbare Kopfstütze optionell 5 6 wendbare Schubladen 5 Vitrine Velasco 779,- schneller Motor *Diese Leuchte enthält eingebaute LED-Lampen. 1 Ausziehtisch Velasco 190/250x100cm 1099,- 160/210x90cm 1099,- 140/190x140cm 1099,- Tisch Velasco 190x100cm 749,- 220x100cm 899,- 160x90cm 649,- 2 Stuhl Lea in Stoff River 139,- 6 3-Sitzer Veneto elektrisch in Stoff ab 1449,- in Leder ab 1999,- Mehrpreis für verstellbare Kopfstütze: 200,- VELASCO LED- Beleuchtung* TopKauf 3 MERKMALE:» Akazie weiß lackiert, Topinpampas grey lackiert» Inkl. Soft-Closing System» Hochwertige LED-Beleuchtung» Handgearbeiteter vintage Charakter» Wendbare Schubladen 4 7 TV-Sideboard Velasco 190cm 7 729,- wendbare Schubladen TopKauf Stuhl Evi wie abgebildet 189, ,- 8 3 Schrank Velasco mit Weinfächern und wendbaren Schubladen 1099,- 4 Stuhl Evi in gezeigte Farbe in Stoff Old English 189,- 179,- mit Handgriff 199,- 189,- wendbare Schubladen 7 Highboard Velasco 1199,- 8 TV-Sideboard Velasco 160cm 649,- 190cm 729,- 130cm 549,- CATALUNA wendbare Schubladen 5 LED- Beleuchtung* MERKMALE:» Akazie massiv mit Akazienfurnier auf Holzwerkstoff, Ausführung in lava mit weißer Hochglanz Lackfront» Moderner Charakter» Esstisch mit Butterfly-System» Auszugsteil Hochglanz weiß lackiert» Indirekte LED-Beleuchtung» Soft-Closing Technik LED- Beleuchtung* verstellbare Kopfstütze 3 2 verstellbare Sitzfläche optional Hochglanz Lack TopKauf 2,5-Sitzer mit festem Sitz Havanna in Stoff ab 7 899,- 1 2,5-Sitzer mit festem Sitz Havanna in Stoff ab 899,- inleder ab 1699,- Mehrpreis für Auszug 50,- 2 Couchtisch-Set Cataluna mit 2Trolleys 899,- 3 TV-Sideboard Cataluna 130cm 549,- 160cm 679,- 190cm 799,- 4 Schrank Cataluna 1349,- 5 Wandregal Cataluna 329,- *Diese Leuchte enthält eingebaute LED-Lampen. 6 Bücherregal Cataluna mit LED-Beleuchtung 1099,- e EinrichtungsWelten Einrichtungshaus Heka GmbH &Co.KG Celler Straße 112 (B214) Nienburg/Erichshagen Tel.: 05021/ Öffnungszeiten: Mo -Fr Uhr Sa9-18 Uhr

20 20 Die Harke, Nienburger Zeitung Anzeigen Sonntag, 30.August 2015 Nr. 35 Die Harke Nienburger Zeitung von 1871 Stellenangebote Die CJD Christophorusschule Nienburg ist Bestandteil des Christlichen Jugenddorfes Deutschland mit Sitz in Ebersbach. Die CJD Christophorusschule Nienburg ist eine staatlich anerkannte Förderschule mit dem Schwerpunkt Emotionale und Soziale Entwicklung und sucht zu sofort eine/n Förderschullehrer/in (volle Stelle auch andere Lehrämter sowie nur 1. Staatsexamen) Sie sollten einer christlichen Kirche angehören und Freude an der Arbeit mit besonderen Kindern und Jugendlichen haben und Teamarbeit schätzen. Die Vergütung ist angelehnt an den TV/L. Bitte richten Sie Ihre Bewerbung umgehend an CJD Christophorusschule Nienburg z. H. Frau Niemann Zeisigweg Nienburg Tel. ( ) Fax ( ) Haus zum Eichengrund CURATA Pflegebetriebe GmbH Ringstraße Sudwalde Mitarbeiter/in für Zustelltätigkeit Holzbalge zum nächstmöglichen Termin Nienburg Urlaubsvertretung alle Ortsteile Nienburg- Holtorf zum nächstmöglichen Termin Steimbke Urlaubsvertretung Stolzenau zum nächstmöglichen Termin Aktion bis zum als Pflegefachkraft (m/w) Senden/mailen Sie uns Ihre Bewerbung oder rufen Sie einfach an! Mail: Fon: Die Samtgemeinde Kirchdorf sucht zum bzw.nächstmöglichen Termin eine Beamtin /einen Beamten für den Bereich Bauen und Entwicklung. Zu den Aufgaben gehören allgemeine Verwaltungsangelegenheiten der Aufgabengruppe Bauverwaltung (Bauanträge, Vorkaufsrecht u.a.), Bearbeitung aller Bauleitplanverfahren, Mitwirkung bei der Regionalplanung, allgemeine Aufgaben der gemeindlichen Entwicklungsplanung, Dorferneuerung/Flurbereinigung/REM/IEK Aueniederung, Angelegenheiten der Wasser- und Bodenverbände, rechtliche Begleitung von Auftragsvergaben VOB/VOL, Verwaltung der gemeindlichen Forsten, stellvertretende Fachbereichsleitung. Ein sicheres Auftreten und Verhandlungsgeschick muss vorhanden sein, gute Kenntnisse im Bau- und Vergaberecht sind von Vorteil und die Voraussetzungen für die Laufbahn des gehobenen Dienstes müssen gegeben sein. Wir bieten einen unbefristeten Vollzeitarbeitsplatz, eine Besoldung nach Besoldungsgruppe A10 und die Aufstiegsmöglichkeit zur Fachbereichsleitung. Für weitere Informationen stehen der Fachbereichsleiter Bauen und Entwicklung, Herr Dahm (Tel /8823) und Frau Riekmann (Tel /8812) zur Verfügung. Falls Sie sich für diese Stelle interessieren, richten Sie Ihre Bewerbung mit den üblichen Bewerbungsunterlagen bitte bis zum an die Samtgemeinde Kirchdorf, Rathausstraße 12, Kirchdorf. Sie können Ihre vollständige Bewerbung auch per Mail im PDF-Format an die Mailadresse senden. Für alle Kosten, die im Zusammenhang mit der Bewerbung entstehen, kommt die Samtgemeinde Kirchdorf nicht auf. Menschen mit Behinderung werden bei gleicher Eignung bevorzugt behandelt. Sie haben Interesse an einem morgendlichen Zuverdienst und sind mindestens 18 Jahre alt? Dann bewerben Sie sich bei uns als für unseretageszeitung Die Harke Sylvia und Michael Scholing freuen sich auf Ihren Anruf unter Telefon (0 5021) Gern können Sie sich auch per unter mit uns in Verbindung setzen. Wirwerden dann zeitnah mit Ihnen telefonisch in Kontakt treten. Suche Fahrer/in auf 450,- E Basis im Raum Stolzenau für Schülerbeförderung, Personenbeförderung Jürgen Dubro % (0171) Suche Jahrespraktikant (FOT11). Mobil (01 74) Bürokaufmann/frau in Vollzeit gesucht! Wir sind ein mittelständiges Unternehmen und suchen zu sofort eine/n Bürokaufmann/frau. Das Aufgabengebiet umfasst u.a. folgende Tätigkeiten: Allgem. Büro- u. Verwaltungsarbeiten; Auftragsannahme. Anforderungen: Abgeschlossene Berufsausbildung zum/zur Bürokaufmann/frau mit Berufserfahrung; gute EDV- Kenntnisse MS Word/Excel. Bitte senden Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung schriftlich an: Morig Intern. Spedition GmbH, Boschstraße 12, Neustadt Wir suchen wegen ständigen Wachstum zum nächstmöglichen Termin weitere Pflegefachkräfte m/w für den Heimbeatmungsbereich in Vollzeit und Teilzeit im Raum Schwarmstedt. Wirerwartenvon Ihnen: - eine abgeschlossene Ausbildung als Gesundheits-, Kranken-oder Altenpfleger/in -einen KFZ-Führerschein Wir bieten Ihnen: -unbefristeten Arbeitsvertrag -flexible Arbeitszeitgestaltung -überdurchschnittliche Bezahlung -ein gutes und hilfsbereites Team -ein gut funktionierendes Qualitätsmanagement -die Möglichkeit zur Fortbildung -einen abwechslungsreichen Arbeitsplatz Bewerben Sie sich bitteschriftlich oder auf unserer Homepage: Aziz Ipek Konrad-Adenauer-Straße Rinteln Tel / od.0178/ Mein Zuhause Nienburg Wir suchen Pflegehilfskräfte/Pflegehelfer für unsere Pflegeeinrichtung in Nienburg Wir bieten Ihnen einen unbefristeten Arbeitsvertrag, Möglichkeiten der Fort- und Weiterbildung sowie eine respektvolle und wertschätzende Arbeitsatmosphäre. Bitte schicken Sie Ihre Unterlagen per Post an: Mein Zuhause Nienburg Marienstraße 3, Nienburg Telefon (05021) Bernd Wolter Heizung Sanitär -Lüftung Zum Finkenberg 22, Estorf Wir suchen zur sofortigen Einstellung als Vollzeitkraft qualifizierte und motivierte Anlagenmonteure zur Abwicklung eigenständiger Installationsarbeiten sowie handwerklich begabte Helfer. Des Weiteren suchen wir Auszubildende. Telefonische Bewerbung unter 05025/ Wir suchen ab sofort: Staplerfahrer/in Staplerschein erforderlich Maschinenführer/in im 3-Schichtbetrieb Staplerschein erwünscht Produktionshelfer im 3-Schichtbetrieb Richten Sie bitte Ihre aussagekräftige Bewerbung an: CPE Entsorgung GmbH, z. Hd. Herr Jungkamp, Am Recyclingpark 1-10, Liebenau Mail: Tel.: 05023/ Wir suchen zu sofort oder später einen Kraftfahrer Klasse CE mit ADR-Schein, feste innerdeutsche Touren. Transportunternehmen Zur Lehmkuhle Neustadt OT Borstel Telefon / Die Harke am Sonntag Mitarbeiter/in für Zustelltätigkeit Bohnhorst zum nächstmöglichen Termin Großenvörde- Wegerden zum nächstmöglichen Termin Nbg-Erichshagen zum nächstmöglichen Termin Nbg-Holtorf zum nächstmöglichen Termin Oyle zum nächstmöglichen Termin Sie haben Interesse an einem morgendlichen Zuverdienst und sind mindestens 18 Jahre alt? Dann bewerben Sie sich bei uns als für unsere Sonntagszeitung Die Harke am Sonntag Sternstr Liebenau T.: 05023/ Zum 15. September 2015 bieten wir einen Ausbildungsplatz zur/zum Anlagenmechaniker/-in SHK Wir erwarten gute schulische Leistungen und Spaß an handwerklichen Arbeiten. Bei gutem Abschluss haben Sie eine Übernahmegarantie. Vereinbaren Sie telefonisch einen Termin. Wir freuen uns auf Ihren Anruf! Wir suchen für unsere Ausstellung eine/n Fliesenfachverkäufer/in Branchenkenntnisse werden vorausgesetzt. bau + keramik AM MUSSRIEDEGRABEN NIENBURG TEL. ( ) Zur Verstärkung unseres Teams suchen wir zu sofort in Vollzeit/Teilzeit staatl. geprüfte Kosmetikerin kosmetische/r Fußpfleger/in Tel. Bewerbung unter Lindenstraße Neustadt Auslieferungsfahrer für Bild u. Welt am Sonntag Wir suchen einen zuverlässigen Frühaufsteher, der jeden Sonntagmorgen die Bild und Welt am Sonntag an einen festen Kundenstamm ausliefern möchte. Eigenes Fahrzeug (PKW, Transporter) ist Voraussetzung. Gebiet Nienburg % Reinigungskräfte gesucht! Für ein Objekt in Nienburg, Lange Str., suchen wir MA. AZ: Mo-Sa, Uhr. Kontakt unter: Zabel Group GmbH & Co. KG % (01 76) Ihre Heimatzeitung als E-Paper immer und überall lesen Sylvia und Michael Scholing freuen sich auf Ihren Anruf unter Telefon (05021) Gern können Sie sich auch per unter mit uns in Verbindung setzen. Wir werden dann zeitnah mit Ihnen telefonisch in Kontakt treten. Reinigungskraft für netten Privathaushalt gesucht, ca. 4 h pro Woche, Nienburg, Vorderes Leintor, % ( ) Stellengesuche Selbstständiger Pole sucht Arbeit im Raum Uchte /Stolzenau. Erfahrung in Landwirtschaft % (01 71) ACHTUNG,WINDIGE GESCHÄFTEMACHER Kleingedrucktes, großer Ärger. Lassen Sie sich kein X für ein U vormachen: Leisten Sie keine Unterschrift unter Zeitdruck und unterschreiben Sie nichts,was Sie nicht genau verstanden haben. Fragen? Infos gibt sbei Ihrer nächsten Polizeidienststelle und im Internet DIE HARKE Nienburger Zeitung von 1871 DIE HARKE Abo E-Paper DIE HARKE online lesen auf jedem internetfähigen PC, Laptop, Tablet oder Smart- phone oder als PDF downloaden bereits ab 1.00 Uhr morgens Zugriff auf alle vergangenen Online-Ausgaben und die Web-Ausgabe von Land erleben. zusätzlich zum Print-Abo monatlich 4,50 ohne Print-Abo monatlich 15,50 Jetzt buchen auf DIE HARKE... online lesen wie gedruckt.

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

Käse/Fisch/Aufschnittplatten. Herzlich Willkommen. Suppen/Eintöpfe

Käse/Fisch/Aufschnittplatten. Herzlich Willkommen. Suppen/Eintöpfe PARTYSERVICE Herzlich Willkommen Sie planen eine Feier? Dann nehmen Sie sich ein wenig Zeit und studieren Sie unsere reichhaltige Auswahl an Suppen, Salaten, Aufschnitt- und Fischplatten, Fleischgerichten,

Mehr

VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS

VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS VERANSTALTUNGEN STAMMHAUS MAI NOVEMBER 2014 STAMMHAUS WEINSTUBE Wir bieten Ihnen...... eine reichhaltige Tageskarte regionaler Spezialitäten und nationaler Küche, abgerundet mit einem schmackhaften Salatbuffet.

Mehr

Ob Geschäftsreise oder City-Trip, Shopping-Tour oder Museumsbummel die Lifestyle-Metropole am Rhein lädt ein zum Entdecken, Erleben und Genießen.

Ob Geschäftsreise oder City-Trip, Shopping-Tour oder Museumsbummel die Lifestyle-Metropole am Rhein lädt ein zum Entdecken, Erleben und Genießen. Stadtführungen in der Rheinmetropole Entdecken, Erleben und Genießen Erkunden Sie mit GästeführerInnen auf Stadtrundgängen und -fahrten die Sehenswürdigkeiten rund um Ob Geschäftsreise oder City-Trip,

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Januar bis März 2016. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2016 Lebenshilfe Center Siegen Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. Januar bis Juli 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote Januar bis Juli 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014

Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014 Bereich Waldschwimmbad: 24 Stunden Schwimmen im Juli 2014 Waldschwimmbad lädt zum 24 Stunden Schwimmen für jedermann Am 19./20. Juli 2014 können begeisterte Schwimmer wieder einmal rund um die Uhr Bahn

Mehr

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015

Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Lebenshilfe Center Siegen Lebenshilfe Nordrhein-Westfalen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Lebenshilfe Center Siegen Januar bis März 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert

Mehr

Büfett-Angebote im Museum Schloss Moyland

Büfett-Angebote im Museum Schloss Moyland Büfett-Angebote im Museum Schloss Moyland (an bestimmten Sonntagen, gültig ab Oktober 2015 sowie am 21.6. und 30.8.2015) Sehr geehrte Damen und Herren, ab Oktober 2015 bieten wir Ihnen im Wechsel besondere

Mehr

Landwurst Rose s Party Service Fährweg 1, Grethen, Tel.: / 82 49

Landwurst Rose s Party Service Fährweg 1, Grethen, Tel.: / 82 49 Landwurst Rose s Party Service Fährweg 1, 29690 Grethen, Tel.: 0 51 64 / 82 49 Sie kümmern sich um Ihre Gäste, wir kümmern uns um Ihr Buffet. Ob Familienfeiern, Partys oder andere Veranstaltungen, wir

Mehr

Ausgewählte wöchentliche Veranstaltungen für Gäste der Stadt Wehlen & Gemeinde Lohmen Saison 2016

Ausgewählte wöchentliche Veranstaltungen für Gäste der Stadt Wehlen & Gemeinde Lohmen Saison 2016 Ausgewählte wöchentliche Veranstaltungen für Gäste der Stadt Wehlen & Gemeinde Lohmen Saison 2016 montags dienstags Tagesfahrt nach Prag (Saison regelmäßig) Abfahrt: 7.30 Uhr ab Bad Schandau Elbekai Rückkehr

Mehr

Sommer-Ferienprogramm 2013 für die Samtgemeinde Schwarmstedt

Sommer-Ferienprogramm 2013 für die Samtgemeinde Schwarmstedt Sommer-Ferienprogramm 2013 für die Samtgemeinde Tag Datum Uhrzeit Ort Veranstaltung Veranstalter Bemerkungen Mittwoch 26. Jun 13 17.00-18.00 Uhr Treffpunkt: Parkplatz MTV Donnerstag 27. Jun 13 16.00-20.00

Mehr

dich und mich Urlaubsvergnügen für

dich und mich Urlaubsvergnügen für dich und mich Urlaubsvergnügen für Lust auf 5-Sterne-Campingurlaub mit Meeresblick und fünischer Idylle ad libitum? Dann kommen Sie nach Camp Hverringe und genießen Sie das Leben. Hier gibt es Atmosphäre,

Mehr

Restaurant CASINO LUCHERBERG. Partyservice. Ob Zuhause, in Bürgerhäusern, auf Vereins- und Firmenfesten oder bei der Party im eigenen Garten

Restaurant CASINO LUCHERBERG. Partyservice. Ob Zuhause, in Bürgerhäusern, auf Vereins- und Firmenfesten oder bei der Party im eigenen Garten Restaurant CASINO LUCHERBERG Partyservice Ob Zuhause, in Bürgerhäusern, auf Vereins- und Firmenfesten oder bei der Party im eigenen Garten Wir liefern sowohl kalte als auch warme Buffets außer Haus, sowie

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

WIE GEHT ES FÜR SIE HEUTE VORAN?

WIE GEHT ES FÜR SIE HEUTE VORAN? Lesesaal Fitnessstudio WIE GEHT ES FÜR SIE HEUTE VORAN? Neue Freunde Direkte Anbindung Mittwoch, 16.09.2015 11 Uhr Stadt Oranienburg Mittwoch, 16.09.2015 7 16 Uhr Offizielle Einweihung der Jenaer Straße

Mehr

Nidda-FraportCup 2016. Auf geht s zum 15. internationalen Jugendhandballturnier vom 08. bis 10. Januar 2016

Nidda-FraportCup 2016. Auf geht s zum 15. internationalen Jugendhandballturnier vom 08. bis 10. Januar 2016 Nidda-FraportCup 2016 Auf geht s zum 15. internationalen Jugendhandballturnier vom 08. bis 10. Januar 2016 Hallo liebe Sportfreunde, für einen optimalen Wiedereinstieg in die laufende Runde veranstalten

Mehr

Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden

Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden Veranstaltungskalender für den Monat F e b r u a r 2016 des Begegnungs- und Beratungszentrums (BBZ) der Ev. Kirchengemeinde Walsum-Vierlinden Bei uns trifft man sich täglich um den Vor- oder Nachmittag

Mehr

47279 Duisburg (Wedau) - Kalkweg 179e. Tel. 0203/64950

47279 Duisburg (Wedau) - Kalkweg 179e. Tel. 0203/64950 47279 Duisburg (Wedau) - Kalkweg 179e Tel. 0203/64950 Teller, Messer, Gabeln im Verleih 0,60. Bestellungen unter 70,- müssen vom Kunden abgeholt werden. Lieferung frei Haus im Umkreis von 7 km. - Kleine

Mehr

* MC:SUBJECT * Newsletter Kindermuseum Zinnober_Juli2015.html[27.07.2015 07:52:29]

* MC:SUBJECT * Newsletter Kindermuseum Zinnober_Juli2015.html[27.07.2015 07:52:29] Matschen, färben, weben In der Mitmach-Ausstellung "Schaffe, schaffe schöne Werke" können Kinder traditionelle Handwerkstechniken ausprobieren Aus Ton Ziegel formen, mit Stempeln Texte drucken, aus Pflanzen

Mehr

Hinfahrt am 06.03.2011

Hinfahrt am 06.03.2011 KarnevalBus Linie 2 Siedenburg - Borstel - Pennigsehl - Mainsche - Hesterberg - Debelinghausen - Sarninghausen - Steyerberg - Schinna - Stolzenau Hinfahrt am 06.03.2011 Siedenburg, An den Sündern 13:15

Mehr

Festsaal Restaurant Hotel Biergarten Clubräume. Wir l(i)eben Gastronomie.

Festsaal Restaurant Hotel Biergarten Clubräume. Wir l(i)eben Gastronomie. Festsaal Restaurant Hotel Biergarten Clubräume Wir l(i)eben Gastronomie. sh e l drei Sterne für komfort, GaStlichkeit & ein lächeln Herzlich willkommen in der Schifferstadt im Herzen des Emslandes und

Mehr

MENU/BUFFET. Lust auf gut.

MENU/BUFFET. Lust auf gut. MENU/BUFFET Lust auf gut. Herzlich Willkommen. Feiern auf einem Gutshof, eine freie Trauung inmitten unberührter Natur und historischem Ambiente, ein festliches Menü, eine Grillparty mit Tanz oder eine

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Menüprogramm Am Brink 12 49751 Spahnharrenstätte Tel.: 05951-4531 Fax: 2332 www.lomi-frischeparadies.de Buffet 1: Delikatessbuffet Fleischauswahl: Rinderrouladen in dunkler Sahnesauce Schweinefilet in

Mehr

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit CLUB PINGUIN Programm für April 2015 Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit Stephanienstr. 16, 76133 Karlsruhe, Tel. 07 21 / 9 81 73 0 / Fax: - 33 Unser Sekretariat ist zu folgenden

Mehr

Einladung zu STIMMEN ON STAGE Chöre auf dem STAC Festival

Einladung zu STIMMEN ON STAGE Chöre auf dem STAC Festival Einladung zu STIMMEN ON STAGE Liebe Freunde der Chormusik, wir möchten euch hiermit herzlich zu Stimmen on Stage, ein besonderes Event mit Chören, auf dem STAC Festival einladen. Datum: Sonntag, 12. Oktober

Mehr

Patienten - Speiseplan

Patienten - Speiseplan Patienten - Speiseplan für die Woche vom 18.07.11 24.07.11 Als Patient ohne Diätverordnung haben Sie täglich die Auswahl zwischen sechs Kostformen (grau unterlegt). Außerdem haben Sie die Möglichkeit,

Mehr

Liebe Weinfreunde, verehrte Kunden,

Liebe Weinfreunde, verehrte Kunden, PROGRAMMHEFT 2015 WEINGUT ECKEHART GRÖHL Uelversheimer Straße 4 55278 Weinolsheim Telefon 0 62 49-93 98 8 Telefax 0 62 49-93 99 8 E-Mail: info@weingut-groehl.de www.weingut-groehl.de 1 Liebe Weinfreunde,

Mehr

35. Beerfelder Country- und Westerntage. 07. 09. August 2015. Schützenverein Falken-Gesäß 1955 e.v.

35. Beerfelder Country- und Westerntage. 07. 09. August 2015. Schützenverein Falken-Gesäß 1955 e.v. 35. Beerfelder Country- und Westerntage 07. 09. August 2015 Schützenverein Falken-Gesäß 1955 e.v. Saloon geöffnet Freitag und Samstag ab 21:00 Uhr Festprogramm Freitag, 07.08.2015, 15:00 Uhr Schießen der

Mehr

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen vom.09. bis 4.0.205 00 Liter Freibier am.09. um 6 Uhr! Wiesntisch zu gewinnen bis 27.09.205! Hofbräu Obermenzing Dein Wirtshaus mit Tradition. In der Verdistraße

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Wise Guys Radio. Niveau: Untere Mittelstufe (B1) www.wiseguys.de. wiseguys.de

Wise Guys Radio. Niveau: Untere Mittelstufe (B1) www.wiseguys.de. wiseguys.de Wise Guys Radio Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.wiseguys.de Wise Guys Radio Die Nachbarn werden sagen Es

Mehr

* Preise gelten pro Person. Buchbar nach Verfügbarkeit.

* Preise gelten pro Person. Buchbar nach Verfügbarkeit. E N TS ARRANGEM in Northeim Erlebnisreiche Tage. Entdeckerpauschale (Hotel Schere) Entdecken Sie Northeim und seine herrliche Mittelgebirgsregion mit den benachbarten Fachwerkstädten Einbeck, Osterode,

Mehr

Einladung und Anmeldung zum 1. Büsumer Drachenbootrennen am 13. Juli 2013 in der Familienlagune Perlebucht 04.03.2013

Einladung und Anmeldung zum 1. Büsumer Drachenbootrennen am 13. Juli 2013 in der Familienlagune Perlebucht 04.03.2013 Einladung und Anmeldung zum 1. Büsumer Drachenbootrennen am 13. Juli 2013 in der Familienlagune Perlebucht 04.03.2013 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe Drachenbootfreunde, wir freuen uns, Ihnen in diesem

Mehr

Auflistung der gesprochenen Sätze aus Komm zu Wort! 2 Hör-Bilder-Buch (3082)

Auflistung der gesprochenen Sätze aus Komm zu Wort! 2 Hör-Bilder-Buch (3082) Auflistung der gesprochenen Sätze aus Komm zu Wort! 2 Hör-Bilder-Buch (3082) Seite 8 In der Schule Die Kinder arbeiten am Computer. Zwei Mädchen beobachten die Fische im Aquarium. Das Mädchen schreibt

Mehr

Wer oder was ist der US-Car Stammtisch Bremen? 3. Der Verein 5. Der Treffpunkt des US-Car Stammtisch Bremen 6. Unser jährliches US-Car Treffen 7

Wer oder was ist der US-Car Stammtisch Bremen? 3. Der Verein 5. Der Treffpunkt des US-Car Stammtisch Bremen 6. Unser jährliches US-Car Treffen 7 Infomappe Inhaltsverzeichnis Wer oder was ist der US-Car Stammtisch Bremen? 3 Der Verein 5 Der Treffpunkt des US-Car Stammtisch Bremen 6 Unser jährliches US-Car Treffen 7 Weitere Aktivitäten 11 Homepage

Mehr

Wir planen - Sie genießen!

Wir planen - Sie genießen! Wir planen - Sie genießen! Individuelle Arrangements für Gruppen ab 20 Personen Ambiencehotel Zur Wolfsschlucht - das wolfshotel Inh. Marko Wolf Klädener Dorfstraße 10 39619 Arendsee OT Kläden Tel. 03

Mehr

Pressespiegel. Kärnten radelt 2013. Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei

Pressespiegel. Kärnten radelt 2013. Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei Pressespiegel Kärnten radelt 2013 Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei Kärnten aktiv Veranstaltungs- und Catering GmbH Tessendorfer Straße 35 9020 Klagenfurt am Wörthersee 0664 / 21 31 412 office@kaernten-aktiv.at

Mehr

Jugendclub Kattenturm

Jugendclub Kattenturm Jugendclub Kattenturm Max-Jahn-Weg 13 a / 28277 Bremen Fon: 829369 jc.kattenturm@awo-bremen.de Liebe Nachbarinnen und Nachbarn, Freundinnen und Freunde des Kinder- und Jugendhaus Kattenturm und alle Kinder

Mehr

Ihr Kundencenter Bremen erwartet Sie.

Ihr Kundencenter Bremen erwartet Sie. Ihr Kundencenter Bremen erwartet Sie. Wir freuen uns auf Sie. Adresse und Öffnungszeiten. Haben Sie an alles gedacht? Ihre Checkliste. Hier finden Sie uns: Mercedes-Benz Kundencenter Im Holter Feld 28309

Mehr

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung

Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung Herzlich Willkommen zur Informationsveranstaltung Die Idee: Die Idee zu den Gesundheits- und Wellnesstagen entstand 2010 im Ortsverband des BDS Bad Staffelstein. BDS-Mitglied Thomas Hertel: Wir haben hier

Mehr

Social Media bis Mobile - Verlieren Kommunen Ihre Bürger von Morgen?

Social Media bis Mobile - Verlieren Kommunen Ihre Bürger von Morgen? Bundesverband Deutscher Internet-Portale e.v. Brehmstraße 40, D-30173 Hannover Telefon (0511) 168-43039 Telefax 590 44 49 E-mail info@bdip.de Web www.bdip.de An Städte, Gemeinden und Landkreise, Portaldienstleister

Mehr

Patienten - Speiseplan

Patienten - Speiseplan Patienten - Speiseplan für die Woche vom 25.01. - 31.01. 2016 Als Patient ohne Diätverordnung haben Sie täglich die Auswahl zwischen maximal sechs Kostformen (grau unterlegt). Außerdem haben Sie die Möglichkeit,

Mehr

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark

Lebenshilfe Center Siegen. www.lebenshilfe-center.de. www.lebenshilfe-nrw.de. Programm. Gemeinsam Zusammen Stark Lebenshilfe Center Siegen www.lebenshilfe-nrw.de www.lebenshilfe-center.de Programm Oktober bis Dezember 2015 Ihr Kontakt zu uns Dieses Programm informiert Sie über unsere Angebote. Sie haben eine Frage

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal gehört nach dem

Mehr

Coaching-Reise nach Nepal 2016

Coaching-Reise nach Nepal 2016 Coaching-Reise nach Nepal 2016 Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb Fr. 4. bis Sa. 19. Novemberr 2016 Sinnvolles Tun als machtvoller Antrieb Ein Seminar der Extraklasse in Nepal, einem der faszinierendsten

Mehr

Akropolis. - Griechische Spezialitäten in Saugendorf -

Akropolis. - Griechische Spezialitäten in Saugendorf - Akropolis - Griechische Spezialitäten in Saugendorf - Kalte Vorspeisen 1. Tzatziki (Joghurt mit Gurken und Knoblauchsauce) 3,50 2. Taramasalat (Griechischer Fischeiersalat) 3,50 3. Oktopussalat (Krake

Mehr

DU BIST MIR NICHT EGAL

DU BIST MIR NICHT EGAL DU BIST MIR NICHT EGAL Die 24. Projektwoche für Mädchen und junge Frauen vom 29.03. - 01.04.2016 Programmheft Sarstedt DU BIST MIR NICHT EGAL... lautet das Motto der 24. Projektwoche für Mädchen und junge

Mehr

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST

FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST FAMILIEN UNTERSTÜTZENDER DIENST REISEN UND KURSANGEBOTE 2015 3 MACHEN SIE MAL PAUSE Mit unserem Familien unterstützenden Dienst bieten wir Ihrer Familie mit Angehörigen mit Behinderungen, die sich den

Mehr

Camps & Events Winter Frühling 2016

Camps & Events Winter Frühling 2016 Camps & Events Winter Frühling 2016 Wir kümmern uns um die wichtigsten Menschen auf der Welt: Ihre Kinder. Unser professionelles Asprini Team betreut diese so sorgsam, als wären es die eigenen. Vom Kleinkind

Mehr

WILLKOMMEN. Inhalt Christmas Classics 4 Santa s Classics 6 Happy New Year 8 Hannover 9

WILLKOMMEN. Inhalt Christmas Classics 4 Santa s Classics 6 Happy New Year 8 Hannover 9 WILLKOMMEN Auch in diesem Jahr möchten wir Sie wieder dazu einladen, Ihre Weihnachtsfeier in einem schönen, stilvollen Rahmen zu verbringen ganz gleich ob Sie zum Jahresabschluss mit Ihren Arbeitskollegen

Mehr

Presseinfo JUNI 2016. Samstag, 4. Juni 11 bis 15 Uhr 54. SCHALLPLATTEN- & CD-BÖRSE Der Treffpunkt für Vinyl-Fans!

Presseinfo JUNI 2016. Samstag, 4. Juni 11 bis 15 Uhr 54. SCHALLPLATTEN- & CD-BÖRSE Der Treffpunkt für Vinyl-Fans! Samstag, 4. Juni 11 bis 15 Uhr 54. SCHALLPLATTEN- & CD-BÖRSE Der Treffpunkt für Vinyl-Fans! Am Samstag, 4. Juni geht die Schallplatten- & CD-Börse im Bürgerhaus Reisholz zum 54. Mal an den Start. Seit

Mehr

Mein Bremen- Portfolio

Mein Bremen- Portfolio Tolle Reise! Joachim Kothe Mein Bremen- Portfolio Tagebuch und Sammelheft von einem Ausflug nach Bremen (D) Ich habe eine Menge gesehen! Mein Name: Ich war in Bremen am mit meiner Klasse / Gruppe: begleitet

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Preisliste. gültig ab Abholpreise

Preisliste. gültig ab Abholpreise Preisliste gültig ab 01.05.2015 Abholpreise Suppen (Mindestmenge 10 Personen) Rinderkraftbrühe mit Rindfleisch, Eierstich, 3,90 Nudeln und Gemüse Hochzeitssuppe mit Markklößchen, Eierstich 3,90 und Gemüse

Mehr

Vorspeisen mit warmem Fladenbrot serviert. Zaziki 3,50 typisch griechische Joghurtspeise mit Knoblauch

Vorspeisen mit warmem Fladenbrot serviert. Zaziki 3,50 typisch griechische Joghurtspeise mit Knoblauch Vorspeisen mit warmem Fladenbrot serviert Zaziki 3,50 typisch griechische Joghurtspeise mit Knoblauch Feta Delphi (kalt) 3,90 nach griechischer Art mit Zwiebeln, Oliven und Peperoni Feta Athen -Lieblingsvorspeise

Mehr

Ausblick: Tag der offenen Tür mit buntem Programm zum 10jährigem Jubiläum der Praxis

Ausblick: Tag der offenen Tür mit buntem Programm zum 10jährigem Jubiläum der Praxis Ausblick: Tag der offenen Tür mit buntem Programm zum 10jährigem Jubiläum der Praxis Termin (Anfang Juni 2016)und Ablauf werden rechtzeitig bekannt gegeben 1. Hilfe-Seminar Wir bieten Ihnen am Samstag,

Mehr

Party - und Plattenservice

Party - und Plattenservice Party - und Plattenservice Sehr geehrte Damen und Herren, Vielen Dank für Ihr Interesse an unserem Party- und Plattenservice. Wir stellen Ihnen hier einige unserer Spezialitäten vor. Diese Auflistung

Mehr

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS

TRADITION SEIT 1895. 119 Jahre Liebe zum Verein AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE OFTERSHEIM OKTOBERFEST FAMILIENTAG DIE TWIRLINGS Turn- und Sportverein 1895 OFTERSHEIM TRADITION SEIT 1895 119 Jahre Liebe zum Verein DIE TWIRLINGS Die STELLEN TWIRLINGS SICH VOR stellen sich vor OKTOBERFEST FAMILIENTAG AKTUELLES VOM TSV WWW.TSV.OFTERSHEIM.DE

Mehr

Pressespiegel. Kärnten radelt 2014. Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei

Pressespiegel. Kärnten radelt 2014. Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei Pressespiegel Kärnten radelt 2014 Wörthersee autofrei Ossiacher See autofrei Kärnten aktiv Veranstaltungs- und Catering GmbH Tessendorfer Straße 35 9020 Klagenfurt am Wörthersee 0664 / 21 31 412 office@kaernten-aktiv.at

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung. Programm März 2015

Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung. Programm März 2015 Hofer Behindertenszene e. V. für Menschen mit und ohne Behinderung Programm März 2015 SCHWIMMEN mit Jürgen Wir treffen uns am Eingang Hof Bad. Bitte bringt den Behindertenausweis mit! Montag: 02.03. 18:00

Mehr

Luisenhof & Verehrte Gäste!

Luisenhof & Verehrte Gäste! D U B R O Verehrte Gäste! V N I Wir heißen Sie in unserem Spezialitäten-Restaurant herzlich willkommen. Unsere roatischen, Deutschen und Interntionalen Spezialitäten werden nach traditionellen, überlieferten

Mehr

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61)

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) Lektion 6 Einkaufen 1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) a) buchlunghand die Buchhandlung g) gemetzrei b) menstandblu h) quebouti c) hauskauf i) theapoke d) permarktsu

Mehr

OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1

OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1 OKTOBERFEST Leichte Lektüre - Stufe 1 DIE HAUPTPERSONEN Stelle die vier Hauptpersonen vor! (Siehe Seite 5) Helmut Müller:..... Bea Braun:..... Felix Neumann:..... Bruno:..... OKTOBERFEST - GLOSSAR Schreibe

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

wie bereits angekündigt, möchten wir Sie hiermit auf das Herzlichste zu unserer

wie bereits angekündigt, möchten wir Sie hiermit auf das Herzlichste zu unserer Einladung zur Stuttgart, 14. August 2015 Sehr geehrte Clubkollegen-/innen des MVC-Schwaben, wie bereits angekündigt, möchten wir Sie hiermit auf das Herzlichste zu unserer von Freitag, den 02. bis Sonntag,

Mehr

Excellence Creating Smiles. DAS NOERR KINDERCAMP am Fuschlsee

Excellence Creating Smiles. DAS NOERR KINDERCAMP am Fuschlsee Excellence Creating Smiles DAS NOERR KINDERCAMP am Fuschlsee 1 EXCELLENCE CREATING SMILES 2 DAS NOERR KINDERCAMP Das Noerr KinderCamp ist ein Feriendorf aus acht bunt bemalten Wagen sowie einem Dusch-

Mehr

Liebe Gäste, wir heißen Sie in unserem Hause recht herzlich willkommen.

Liebe Gäste, wir heißen Sie in unserem Hause recht herzlich willkommen. Liebe Gäste, wir heißen Sie in unserem Hause recht herzlich willkommen. Wir wünschen uns, dass Sie sich bei uns wohlfühlen und Speis und Trank in Ruhe genießen. Monika Paul und Frank Boy mit Team Gutbürgerliches

Mehr

www.pass-consulting.com

www.pass-consulting.com www.pass-consulting.com Das war das PASS Late Year Benefiz 2014 Am 29. November 2014 las der als Stromberg zu nationaler Bekanntheit gelangte Comedian und Schauspieler Christoph Maria Herbst in der Alten

Mehr

Herzlich Willkommen im Entennest

Herzlich Willkommen im Entennest Herzlich Willkommen im Entennest FRISCH - SAFTIG DELIKAT Wir halten eine Vielzahl von Speisen für sie bereit. Von Fisch- und Fleischgerichten über Nudelgerichte bis hin zu leckeren Desserts. Durch die

Mehr

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU 36. Neuwagenmarkt lockt mit neuesten Modellen und attraktivem Begleitprogramm in die Künzelsauer Innenstadt Autoschau auf dem Künzelsauer Neuwagenmarkt Am 10. und 11. Oktober 2015 wird die Kreisstadt Künzelsau

Mehr

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013

Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Schneeschuh-Wanderprogramm 2012/2013 Tourenmappe für BERGaktiv Mitgliedsbetriebe BERGaktiv Biosphärenpark Großes Walsertal T +43/664/5852735, bergaktiv@grosseswalsertal.at www.grosseswalsertal.at/bergaktiv

Mehr

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg

Gemeinsam verschieden sein. Freizeit-Angebote. August bis Dezember 2015. Offene Behindertenarbeit Friedberg Freizeit-Angebote August bis Dezember 2015 Offene Behindertenarbeit Friedberg Gemeinsam verschieden sein Eine wichtige Information Der Text im Heft ist in Leichter Sprache. Leichte Sprache verstehen viele

Mehr

PROJEKT 2016 Kulturelle Vielfalt erleben. Bad Münder zeigt Gesichter

PROJEKT 2016 Kulturelle Vielfalt erleben. Bad Münder zeigt Gesichter Aktionsbroschüre 1 PROJEKT 2016 Kulturelle Vielfalt erleben. Bad Münder zeigt Gesichter Aktionsbroschüre 2 2015 erlebten wir einen großen Flüchtlingszustrom, vor allem aus Syrien, Afghanistan, dem Irak

Mehr

Badereisen Vereinsausflüge Studienfahrten Kulturreisen Städtereisen Tagesfahrten

Badereisen Vereinsausflüge Studienfahrten Kulturreisen Städtereisen Tagesfahrten Badereisen Vereinsausflüge Studienfahrten Kulturreisen Städtereisen Tagesfahrten 2009 Unser Reisebüro ist umgezogen! Sie finden uns jetzt in Hiltensweiler. DAS TEAM VON FREUT SICH AUF SIE! Europapark Rust

Mehr

http://www.sendcockpit.com/appl/ce/software/code/ext/_ns.p...

http://www.sendcockpit.com/appl/ce/software/code/ext/_ns.p... Zur Online-Version dieser E-Mail - Abmelden / Unsubscribe Newsletter Februar 2012 28.02.2012 Die Curry Edition - Neue Facetten - frische Ideen! Besuchen Sie uns auf der INTERNORGA! Lassen Sie sich von

Mehr

Die vielfältige Individualität für Ihren Gruppenevent

Die vielfältige Individualität für Ihren Gruppenevent 1 Die vielfältige Individualität für Ihren Gruppenevent 2015 2 Die Special Night Das wird Ihr Abend! Verschmelzung von Event, Promotion, Werbung und Kultur. Sie haben spezielle Produkte, Dienstleistungen,

Mehr

Gasthaus Frankfurter Hof Seppche Inhaber W. Gerber Frankfurt/M.-Schwanheim Tel Fax

Gasthaus Frankfurter Hof Seppche Inhaber W. Gerber Frankfurt/M.-Schwanheim Tel Fax Gasthaus Frankfurter Hof Seppche Inhaber W. Gerber 60529 Frankfurt/M.-Schwanheim Tel.069-355238 Fax 069-35355804 www.frankfurterhof-seppche.de Lieber Gast, herzlich willkommen im Seppche. Seit mehr als

Mehr

ZIMMER RESTAURANT GASTGARTEN BUSSE WILLKOMMEN

ZIMMER RESTAURANT GASTGARTEN BUSSE WILLKOMMEN ZIMMER RESTAURANT GASTGARTEN BUSSE WILLKOMMEN RESTAURANT Im Wirtshaus san wir z Haus Viel Holz, ein behäbiger Kachelofen und warme Stoffe kombiniert mit moderner Einrichtung in heller und freundlicher

Mehr

JAHRMARKT DER TRÄUME 16. - 17. Juli 2016

JAHRMARKT DER TRÄUME 16. - 17. Juli 2016 Stadt Immenstadt i.allgäu 87509 Immenstadt Es schreibt Ihnen: Robert Bergmann Referat Kultur- u. Eventmanagement JAHRMARKT DER TRÄUME 16. - 17. Juli 2016 Hallo liebe Künstler, nach 2010 und 2013 organisiert

Mehr

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes

36. Internationalen Symposium des Deutschen Volleyball Verbandes Institut für Sportwissenschaft und Sportzentrum Sportzentrum am Hubland, 97082 Würzburg Tel: 0931-31 86 540 Karlheinz Langolf langolf@uni-wuerzburg.de 24. Mai 2011 Sehr geehrte Damen und Herren, liebe

Mehr

Das Seminarhaus Shanti in Bad Meinberg

Das Seminarhaus Shanti in Bad Meinberg Das Seminarhaus Shanti in Bad Meinberg Das Seminarhaus Shanti ist eine Oase der Transformation und des Friedens. Es bietet mit 200 Gästebetten einen außergewöhnlichen Rahmen für Seminare, Workshops, Kongresse,

Mehr

Speiseplan vom 19.01.-25.01.2015

Speiseplan vom 19.01.-25.01.2015 Speiseplan vom 19.01.-25.01.2015 Flädlesuppe 6,4,12, 120 Kcal Putengeschnetzeltes mit Nudeln dazu Apfelstrudel mit Vanillesoße Mandarinenquark 10 180 Kcal 4,6,10,13 582 Kcal 4,6,10 522 Kcal Tomatencremesuppe

Mehr

IHR FLEISCHER-FACHGESCHÄFT. Unser Partyservice. kab-vision - Fotolia.com. Mühlenstraße 7 26689 Augustfehn Telefon (0 44 89) 14 08 www.fehnwurst.

IHR FLEISCHER-FACHGESCHÄFT. Unser Partyservice. kab-vision - Fotolia.com. Mühlenstraße 7 26689 Augustfehn Telefon (0 44 89) 14 08 www.fehnwurst. IHR FLEISCHER-FACHGESCHÄFT Unser Partyservice kab-vision - Fotolia.com Mühlenstraße 7 26689 Augustfehn Telefon (0 44 89) 14 08 www.fehnwurst.de Grundsätzlich gilt: Alles ist möglich Sehr verehrter Kunde,

Mehr

Jugendbegegnungsreise mit Pskower Eishockeyspielern und Jugendlichen aus Pskow

Jugendbegegnungsreise mit Pskower Eishockeyspielern und Jugendlichen aus Pskow Jugendbegegnungsreise mit Pskower Eishockeyspielern und Jugendlichen aus Pskow Reisetermin: 06.-17.10.2015 Teilnehmer: Anzahl der Teilnehmer: Unterkunft: Neusser Eishockeyverein Spieler der Jugendmannschaft

Mehr

Für SIE in HASSELS. Monatsprogramm September 2015. Caritasverband Düsseldorf e. V. Hubertusstraße 5, 40219 Düsseldorf Tel.

Für SIE in HASSELS. Monatsprogramm September 2015. Caritasverband Düsseldorf e. V. Hubertusstraße 5, 40219 Düsseldorf Tel. Für SIE in HASSELS Monatsprogramm September 2015 Caritasverband Düsseldorf e. V. Hubertusstraße 5, 40219 Düsseldorf Tel. 0211/ 16 0 20 www.caritas-duesseldorf.de info@caritas-duesseldorf.de Wir stellen

Mehr

Bruschetta Classica 4,50 geröstetes Ciabatta mit Tomate, Basilikum, Parmesan und Rucola

Bruschetta Classica 4,50 geröstetes Ciabatta mit Tomate, Basilikum, Parmesan und Rucola Vorspeisen / Vegetarisch Bruschetta Classica 4,50 geröstetes Ciabatta mit Tomate, Basilikum, Parmesan und Rucola Leichter Antipasti Teller 8,30 mit hausgemachter Aioli und ofenfrischem Brot Salat Tunfisch

Mehr

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015

60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 60. Internationaler SPAR-Kongress Wien & Salzburg, Österreich 10. - 16. Mai 2015 Sonntag, 10. Mai 2015 Wir freuen uns, Sie zum 60. Internationalen SPAR-Kongress im Ritz-Carlton Hotel in Wien einzuladen.

Mehr

Kulinarischer Kalender Oktober bis Dezember 2015

Kulinarischer Kalender Oktober bis Dezember 2015 moevenpick-restaurants.com Kulinarischer Kalender Oktober bis Dezember 2015 Mövenpick Restaurants ein Stück Schweizer Kultur Kulinarischer Gruß Qualität hat Gesichter Liebe Gäste, am Airport Nürnberg erwartet

Mehr

Informationen zum Tagungsort neue weimarhalle

Informationen zum Tagungsort neue weimarhalle Informationen zum Tagungsort neue weimarhalle Die Jahrestagung 2015 findet in der neuen weimarhalle in Weimar statt. Die zentrale Lage der Weimarhalle in der Innenstadt, mitten in einem Park neben dem

Mehr

September bis November

September bis November September bis November im KULTURAMA Museum des Menschen, Zürich Die neue Webseite steht: http://www.kulturama.ch Newsletter Trotz kühleren Tagen, der Sommer ist noch nicht um! Und wir blicken mit Vorfreude

Mehr

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014:

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: WISHCRAFT-BASISSEMINAR in Osnabrück: das letzte in diesem Jahr, zwei Tage Intensivseminar: Herausfinden, was ich wirklich will! Am Freitag/Samstag: 5./6.12.2014; zum

Mehr

Schmankerltage!! JEDEN DIENSTAG SCHNITZELTAG!

Schmankerltage!! JEDEN DIENSTAG SCHNITZELTAG! Speisekarte Schmankerltage!! JEDEN DIENSTAG SCHNITZELTAG! Wiener Schnitzel vom Schweinskarree mit hausgemachten Pommes 7,20 Surschnitzel gebacken mit hausgemachten Pommes 7,20 Putenschnitzel gebacken mit

Mehr

Hollweger Scheunencafé

Hollweger Scheunencafé Frühstückskarte (Dienstag bis Freitag) Schlemmerfrühstück Zwei Brötchen, Grau- und Schwarzbrot, Aufschnitt (2,6,7), Käse (2,3), Konfitüre, ein gekochtes Ei, Orangensaft und Kaffee oder Tee Gourmet-Frühstück

Mehr

Unheimliches im Wald

Unheimliches im Wald Andrea Maria Wagner Unheimliches im Wald Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Andrea Maria Wagner Unheimliches im Wald 1. Auflage 1 5 4 3 2 1 2013 12 11 10 09 Alle Drucke dieser Auflage

Mehr

Die Macht der Empathie wertschätzende (gewaltfreie) Kommunikation in der Jugendberufshilfe

Die Macht der Empathie wertschätzende (gewaltfreie) Kommunikation in der Jugendberufshilfe Die Macht der Empathie wertschätzende (gewaltfreie) Kommunikation in der Jugendberufshilfe für Sozialpädagog/innen und Geschäftsführer/innen Einladung zur Fortbildung in Zusammenarbeit mit dem Lebensgarten

Mehr