Economic WLAN Access Point bintec W1001n

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Economic WLAN Access Point bintec W1001n"

Transkript

1 Economic WLAN Access Point Management über WLAN Controller oder Betrieb als Master-AP Betrieb als WLAN HotSpot optional Ein Funkmodul für 2,4-GHz- oder 5-GHz-Betrieb Integrierte Mimo-Antennen für 2,4/5 GHz Ein Gigabit-Ethernet-Port mit PoE (Power over Ethernet) Zertifiziert für den Betrieb im medizinischen Umfeld

2 Economic WLAN Access Point Der ist ein managebarer Access Point mit einem Funkmodul und hervorragend geeignet für Anwendungen, die nur ein Frequenzband benötigen. Der bietet identische Software-Leistungsmerkmale wie die anderen Geräte der bintec W-Serie Produktbeschreibung Der kann als Access Point in drei verschiedenen Modi betrieben werden. Er kann eigenständig als Access Point arbeiten oder durch einen zentralen bintec WLAN Controller gemanaged werden. Darüber hinaus kann der W1001n selbst als WLAN Controller agieren (Master Access Point) und bis zu 6 APs managen. Die bintec WLAN Controller Lösung ist einsetzbar für WLAN-Netze mit 2 bis 150 Access Points. Das durchgängige, skalierbare Konzept der bintec WLAN Controller Lösung ermöglicht die problemlose Erweiterung des Netzes ohne Technologiewechsel. Für den Kunden bedeutet dies eine hohe Investitionssicherheit. Das schlichte und gleichzeitig elegante Gehäuse eignet sich besonders gut für die Wand- oder Deckenmontage und ist prädestiniert für die unauffällige Installation in Büroumgebungen, Hotels oder Krankenhäusern. Der diskrete Betrieb des Access Points in derartigen Umgebungen wird durch die abschaltbaren LEDs und die integrierten internen Antennen im Gehäuse positiv unterstützt. Die im Gehäuse integrierte Wandmontagemöglichkeit erspart eine zusätzliche Wandhalterung. Als Zubehör erhältlich ist eine Deckenhalterung, um das Gerät an der Decke zu montieren. Mit Hilfe dieser Deckenhalterung kann das Gerät - mittels eines Kensington-Schlosses - gegen Diebstahl gezusichert werden. Alternativ zur Wand- oder Deckenmontage kann der W1001n dank der mitgelieferten Gummifüße als Tischgerät betrieben werden. Beim Betrieb als Stand-alone Access Point bzw. zusammen mit einem WLAN Controller kann optional die bintec HotSpot Lösung integriert werden, um so ein geregeltes Netz für Gäste bereitzustellen, ideal für das Hotelier- und Gastgewerbe. Zusammen mit dem bintec WLAN Controller und bei korrekter Funkausleuchtung ist ein nahtloser Betrieb von WLAN-Endgeräten möglich, da der W1001n das Handover beziehungsweise Roaming unterstützt. Dies ist besonders wichtig bei dem Aufbau von VoWLAN (Voice over WLAN)-Lösungen oder beim Betrieb von drahtlosen Barcodescanner im Logistikbereich. Green-IT gleich eingebaut - der W1001n spart automatisch Energie. Wenn kein Client verbunden ist, schaltet das Gerät automatisch nicht benötigte Schaltungsteile ab und schaltet auf Mimo 1x1 zurück. Die Gigabit Ethernet Ports unterstützen den Energy-efficient Standard 802.3az für Ethernet Switches und tragen dazu bei, dass nur so viel Energie verbraucht wird wie nötig. Ergänzend zu den Access Point Betriebsarten kann das Gerät als WLAN Client zum direkten Anschluss von Ethernetgeräten (z.b. Drucker) verwendet werden, um so Ethernetgeräte mit einem vorhandenen, drahtlosen Netz zu verbinden. Darüber hinaus gibt es die Möglichkeit, das Gerät als Funkbrücke im Punkt-zu-Multipunktbetrieb mit bis zu acht Links einzusetzen. Dadurch, dass mit einem Funkmodul gleichzeitig der Access Point Betrieb und der Betrieb eines Bridgelink-Masters möglich ist, lassen sich Wireless Backbones besonders effizient realisieren. In diesen beiden Betriebsarten ist die Nutzung eines WLAN-Controllers nicht möglich. Seite 2 / 7

3 Varianten ( ) W1001n, Economic WLAN Access Point mit 1 Funkmodul n abgn (2,4/5 GHz) Mimo 2x2, ein Gigabit ETH, PoE, integrierte Antennen, inkl. Wandhalterung, inkl. WLAN Controller Lizenz für Master AP Betrieb. Lieferung ohne V Steckernetzteil Features Wireless LAN WLAN Standards n (Mimo 2x2); b; g; a; h Frequenzen 2,4 GHz 2,4 GHz Indoor/Outdoor ( MHz) Indoor/Outdoor Frequenzen 5 GHz Indoor 5 GHz Indoor ( MHz) Frequenzen 5 GHz Outdoor 5 GHz Outdoor ( MHz) WLAN Modes 2,4 GHz Operation: b only; g only, b/g/n mixed; b/g/n mixed long; b/g/b mixed short; b/g/n ; g/n; n only WLAN Modes 5 GHz Operation: 821.1a only; a/n; n only RX Sensivtiy bis zu -95dBm ohne Antennengewinn TX 2,4GHz bis zu 16dBm ohne Antennengewinn TX 5GHz bis zu 16dBm ohne Antennengewinn Sendeleistung einstellbar 5dBm, 8dBm, 11dBm, 14dBm, 17dBm, max. Kanalauswahl Automatisch oder manuell Automatic Rate Selection Unterstützt Übertragungsraten Automatisch Anzahl der spatialen Streams 1 oder 2 (802.11n) Multi SSID Bis 16 SSID pro Funkmodul mit eigener MAC Adresse für jede SSID. Jede SSID kann einem VLAN zugeordnet werden um die Daten zu separieren SSID verbergen Ein/Aus selektierbar Software Airtime fairness Optimierung des Datendurchsatzes wenn langsame oder weit entfernete Clients verbunden sind Client load balancing Vermeidet eine Überlastsituation des AP im Fall das viele Clients verbunden sind und vermöglicht das Verschieben von Client auf einen anderen AP. Begrenzung der max. Anzahl Von 1 bis 250 Clients. Mehr als 32 Clients zu erlauben, kann in Applikationen mit niedrigen von Clients Bandbreitenbedarf sinnvoll sein. Bandbreitenbegrenzung Ein maximaler Durchsatz für jeden Client definiert werden. Definierbar für jede SSID Seite 3 / 7

4 Software TPC TPC (Transmission Power Control): Für 5 GHz, Automatische TX Sendeleistungs Absenkung nach EN301893) DFS DFS (Dynamic Frequency Selection) für 5 GHz WMM e QoS Datenpriorisierung für TOS tagged Daten nach e/WMM WMM e Power Save Unterstützt WLAN Clients die e power save und U-APSD unterstützen Roaming Unterbrechungfreies Roaming durch IAPP (Inter Access Point Protocol) Support nach f zum Beispiel beim Betrieb mit VoWLAN Telefonen oder Wireless Barcode Scannern. Security Verschlüsselung WPA/WEP Open, WEP64 (40 Bit key), WEP128 (104 Bit key), WPA Personal, WPA Enterprise, WPA2 Personal, WPA2 Enterprise IEEE802.11i Authentifizierung 802.1x/EAP-MD5, 802.1x/EAP-TLS, 802.1x/EAP-TTLS, 802.1x/EAP-PEAP, Key Management, PSK/TKIP und Sicherheit Encryption, AES Encryption, 802.1x/EAP Access Control List (ACL) MAC Adressfilter für WLAN Clients (White list) und dynamische und statische Blacklist. Die Blacklist Funktion erfordert einen WLAN Controller WIDS (Wireless Intrusion Rogue AP: Erkennung von fremden APs durch perm. Scannen im Hintergrund, die durch Detection System) Verwendung der eigenen SSID versuchen, Daten auszuspähen. Bei Erkennung Sendung von SNMP trap oder Alert möglich. Diese Funktionalität erfordert einen WLAN Controller WIDS (Wireless Intrusion Neighbor AP: Erkennung von APs in Nachbarschaft, die die Leistung der eigenen Netze neg. Detection System) beeinflussen könnten, durch perm. Scannen im Hintergrund. Bei Erkennung Sendung von SNMP trap oder Alert möglich. Funktionalität erfordert WLAN Controller. WIDS (Wireless Protection Rogue Client Erkennung und Protection: Erkennt auffällige Clients, die versuchen in das drahtlose Detection System) Netz einzudringen oder zu stören. Bei Bedrohung werden Clients über dynamische Blacklist blockiert. Diese Funktionalität erfordert einen WLAN Controller. VLAN Netzwerksegmentierung auf Layer2 möglich. Pro SSID ist eine VLAN ID möglich. Static VLAN Konfiguration gemäß IEEE 802.1q; unterstützt bis zu 32 VLANs Intercell repeating Inter Traffic Blocking z.b. für HotSpot Anwendungen zur Vermeidung der Kommunikation von WLAN Clients untereinander innerhalb einer Funkzelle Administration / Management HTTP/HTTPS Web basierte Konfiguration Konfigurations Management Via Telnet, SSH, HTTP, HTTPS, SNMP SNMP SNMP (v1, v2, v3), USM Model, VACM Views, SNMP Traps (v1, v2, v3) auswählbare, SNMP IP access list konfigurierbar SNMP Konfiguration Kompletes Management entsprechend MIB-II, MIB , Enterprise-MIB SSH Login Support SSH V1.5 and SSH V2.0 für sichere Terminalverbindungen Konfiguration backup/restore Backup/Wiederherstellung auf Datei Backup Optional verschlüsselte Backupdatei Backup Optional automatisches Backup gesteuert über Scheduler Seite 4 / 7

5 Administration / Management WLAN Controller Betrieb Kann mit dem bintec WLAN Controller entsprechend CAPWAP (DHCP option RFC1517) gemanaged werden Master-AP Betrieb Integrierter WLAN Controller für bis zu 5 weitere bintec AP Hardware LAN/WAN Interface Eine Schnittstelle 10/100/1000 Mbps, autosensing, auto MDI/MDIX Ethernetanschlüsse Eine RJ-45 Buchse Antennen Zwei interne Dualband peak gain 4 peak gain 3 dbm Stromversorgung 9V/1,3A DC ; V AC Steckernetzteil mit EU-Stecker oder PoE nach 802.3af oder 802.3at (Steckernetzteil oder PoE Injektor nicht im Lieferumfang) Leistungsaufnahme ca. 6,5 Watt Abmessungen Ca cm x 14.5 cm x 4.3 cm (Länge x Breite x Höhe) Zulässige Betrieb: 0 C bis 40 C; Lagerung: -10 C bis 70 C; rel. humidity 10 bis 95% (nicht kondensierend) Umgebungstemperatur Gehäuse Kunststoff Diebstahlsicherung Im Gehäuse integriert, Kensington kompatibel Montagemöglichkeiten Wandhalterung im Gehäuse integriert Gummifüsse für den Desktopbetrieb im Lieferumfang Deckenhalterung als Zubehör lieferbar Betriebsarten WLAN AP WLAN Access Point Stand-alone oder WLAN Access Point gemanaged über eine WLAN Controller oder als WLAN Master-AP kann bis zu 5 weitere AP managen WLAN Bridge WLAN Bridge link Point-to-Point oder Point-to-Multipoint WLAN Client WLAN Client Betrieb Software Features für AP stand-alone Betrieb Captive portal Funktion / Zusätzlicher RADIUS server oder die bintec HotSpot Lizenz wird benötigt HotSpot Internet Dial-up PPPoE, PPTP NTP NTP Client, NTP Server, manually DHCP DHCP Client, DHCP Server, DHPC Relay VPN IPsec, L2TP, PPTP, GRE Software features für WLAN Client Betrieb Seite 5 / 7

6 Software features für WLAN Client Betrieb Funktionalität Layer 2,5 Bridge zum drahtlosen Anbinden mehrerer IP-basierten Endgeräte und zusätzlich von einem nicht IP-basierten Endgerät. Verschlüsselung WPA/WEP Open, WEP64 (40 Bit key), WEP128 (104 Bit key), WPA Personal, WPA2 Personal Roaming Verhalten Einstellbar (no, slow, normal, fast, customized roaming). Für schnell bewegliche Clients (z.b. Fahrzeuge) um so ein lückenloses Roaming zu gewährleistet. Dies wird durch Scanning der relevanten Kanäle im Hintergrund erreicht. Scanning Funktion Erzeugt eine Liste aller AP in Reichweite Stationsliste Für eine SSID, manuell einrichtbar oder mit Hilfe der Scanning Funktion Monitoring Detailierte Information für jeden Link (Uptime, Signal, Noise, Data rate, ) Software features für WLAN Bridge Betrieb Konfiguration Kann als Access-Point/Bridge-Link Master oder als Bridge-Link Client eingesetzt werden Anwendung Für Punkt-zu-Punkt oder für Punkt-zu-Mehrpunkt (bis zu 8) Anwendungen. Verschlüsselung WPA2 Personal DFS DFS (Dynamic Frequency Selection) für 5 GHz, arbeitet ohne 24-stündige Zwangunterbrechung Monitoring Detailierte Information für jeden Link (Uptime, Signal, Noise, Data rate,...) Zulassungen CE Kennzeichnung R&TTE Directive 1999/5/EG; EN (IEC60950); EN ; EN ; EN ; EN ; EN (medical electrical devices - Part 1-2) Überwachung Syslog Syslog Client, mit verschiedenen Stufen der Nachrichten Alarm Automatische wenn ein definiertes Ereignis auftritt. SNMP Traps Unterstützt Schnittstellen Statistik Statische Informationen für alle physikalischen und logischen Schnittstellen. WLAN Monitoring Detailierte Informationen über das Funkmodul, SSIDs, Bridge Links, Clients. Für jeden Link MAC Address, IP Address, TX packets, RX packets, RX Signal für jede Antenne, Signal/Noise Wert, Datenrate. WLAN Historie Zeigt die Performancewerte für den WLC, AP, SSID, Client um Engpässe zu erkennen. Scheduler Die folgenden Ereignisse sind planbar: Geräte Reboot, Aktivieren/Deaktieren von Schnittstellen, Aktivieren/Deaktieren von SSIDs, Software Update, Konfigurationssicherungen. Zubehör Seite 6 / 7

7 Zubehör PS-EURO-Wx003n/Wx004n ( ) Steckernetzteil mit EU-Stecker für W1001n, W1003n, W2003n, W2003n-ext, W2004n, WI1003n Wall mounting Wx003n/4n/4Ge-LE Wand- und Deckenhalterung (Ersatzteil) für W1001n, W1003n, W2003n, ( ) W2003n-ext, W2004n, 4Ge-LE Seite 7 / 7

Industrie WLAN Access Point bintec WI1003n

Industrie WLAN Access Point bintec WI1003n Industrie WLAN Access Point Betrieb als Stand-alone AP, Managed AP, WLAN Client; Bridge Für die drahtlose Maschine zu Maschine Kommunikation Fast-Roaming im Client Mode für Einsatz in bewegl. Geräten Massives

Mehr

Outdoor WLAN Access Point bintec WO2003n

Outdoor WLAN Access Point bintec WO2003n Outdoor WLAN Access Point Betrieb als Stand-alone AP, Managed AP, WLAN Client; Bridge Zwei 802.11abgn Funkmodule mit Mimo 2x2 Stromversorgung über 12-24V DC oder PoE (802.3af) Aluminiumgehäuse IP65 geschützt

Mehr

.11n WLAN Access Point bintec W1003n

.11n WLAN Access Point bintec W1003n .11n WLAN Access Point Ein Funkmodul für 2,4 GHz oder 5 GHz Betrieb 802.11n 2x2 Mimo Technik mit bis zu 300 Mbit/s Bruttorate Betrieb mit integr. WLAN Controller oder Stand-alone Betrieb Ein Gigabit Ethernet

Mehr

.11n WLAN Access Point bintec W1003n

.11n WLAN Access Point bintec W1003n .11n WLAN Access Point Ein Funkmodul für 2,4 GHz oder 5 GHz Betrieb 802.11n 2x2 Mimo Technik mit bis zu 300 Mbit/s Bruttorate Betrieb mit integr. WLAN Controller oder Stand-alone Betrieb Ein Gigabit Ethernet

Mehr

Business WLAN Access Point bintec W2003n

Business WLAN Access Point bintec W2003n Business WLAN Access Point Zwei Funkmodule für den gleichzeitigen 2,4 / 5 GHz Betrieb 802.11n 2x2 Mimo Technik mit bis zu 2x300 Mbit/s Bruttorate Betrieb mit WLAN Controller oder Stand-alone Betrieb Zwei

Mehr

Business WLAN Access Point bintec W2003n

Business WLAN Access Point bintec W2003n Business WLAN Access Point Zwei Funkmodule für den gleichzeitigen 2,4 / 5 GHz Betrieb 802.11n 2x2 Mimo Technik mit bis zu 2x300 Mbit/s Bruttorate 200 mw Sendeleistung im 5 GHz Band Betrieb mit integr.

Mehr

... einfacher, schneller, besser bintec WLAN Controller

... einfacher, schneller, besser bintec WLAN Controller ... einfacher, schneller, besser Ausbaubar als redundantes System WLAN Controller remotefähig über VPN Für.11n WLAN APs mit voller Performance (W1002n/WI-Serie) Geeignet für Netzwerke mit 2-150 Access

Mehr

Merkmale: Spezifikationen:

Merkmale: Spezifikationen: High-Power Wireless AC1200 Dual-Band Gigabit PoE Access Point zur Deckenmontage Rauchmelderdesign, 300 Mbit/s Wireless N (2,4 GHz) + 867 Mbit/s Wireless AC (5 GHz), WDS, Wireless Client Isolation, 26 dbm

Mehr

54 Mbit OpenWRT Dual-Radio Outdoor WLAN Basis

54 Mbit OpenWRT Dual-Radio Outdoor WLAN Basis www.ddlx.ch ALLNET ALL0305 54 Mbit OpenWRT Dual-Radio Outdoor WLAN Basis OpenWRT Betriebssystem wetterfestes IP68 Gehäuse 2 Funkmodule mit 2,4 und 5 GHz integrierter Blitzschutz www.allnet.de Der ALLNET

Mehr

Industrie Access Point mit zwei Funkmodulen bintec WI2040n

Industrie Access Point mit zwei Funkmodulen bintec WI2040n Industrie Access Point mit zwei Funkmodulen WLAN nach IEEE 802.11n, kompatibel mit.11agbh Mit zwei Funkmodulen, Dual-Band Radio Betrieb als Access Point, Bridge, WDS, Client PoE, optional mit Glasfaser

Mehr

Übertragungsrate Übertragungsrate bei Industrial Ethernet

Übertragungsrate Übertragungsrate bei Industrial Ethernet Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung Produktbeschreibung SCALANCE WLC711 (NAM) Unterstützt Access Points SCALANCE W786C, W788C IWLAN CONTROLLER SCALANCE WLC711; LAENDERZULASSUNGEN ZUM BETRIEB IN NORDAMERIKA

Mehr

Industrietauglicher Outdoor Access Point bintec WI1065n

Industrietauglicher Outdoor Access Point bintec WI1065n Industrietauglicher Outdoor Access Point WLAN nach IEEE 802.11n, kompatibel mit.11agbh Mit einem Funkmodul, Dual-Band Radio Bis zu 4000mW Sendeleistung im 5,8 GHz Band zulässig Betrieb als Access Point,

Mehr

LEDs Stromversorgung WLAN Link/Aktivität LAN Link/Aktivität Link/Aktivität

LEDs Stromversorgung WLAN Link/Aktivität LAN Link/Aktivität Link/Aktivität Wireless 150N Outdoor Range Extender / Access Point Mehrere SSIDs, Wireless Client isolation, Bridge, Repeater, WDS, Passives PoE, integrierte 12dBi-Antenne Part No.: 525497 Merkmale: Bis zu 150 Mbit/s

Mehr

Enterprise WiFi System. Datenblatt. Modelle: UAP, UAP-LR, UAP-PRO, UAP-AC, UAP-Outdoor, UAP-Outdoor5

Enterprise WiFi System. Datenblatt. Modelle: UAP, UAP-LR, UAP-PRO, UAP-AC, UAP-Outdoor, UAP-Outdoor5 Enterprise WiFi System Modelle: UAP, UAP-LR, UAP-PRO, UAP-AC, UAP-Outdoor, UAP-Outdoor5 Unlimitierte Indoor/Outdoor AP Skalierbarkeit durch das Unified Management System Bahnbrechende Geschwindigkeiten

Mehr

Datenblatt: DWL-8600AP

Datenblatt: DWL-8600AP Datenblatt: DWL-8600AP DWL-8600AP Wireless Unified 802.11n Access Point Dualband gleichzeitig 802.11 a/b/g/n Automatische Anpassung von Sendeleistung und Funkkanälen Stromversorgung über 802.3af Power

Mehr

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x1 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die IR6x1 Serie von InHand Networks umfasst besonders

Mehr

Aktuelle. Wireless LAN Architekturen

Aktuelle. Wireless LAN Architekturen Aktuelle Wireless LAN Architekturen Peter Speth Kellner Telecom www.kellner.de 17. November 2003 / 1 WLAN Evolution Gestern punktuelle Erweiterung des kabelgebundenen Netzwerkes Bis zu 10 Accesspoints

Mehr

Bedienungsanleitung und Datenblatt OAPN

Bedienungsanleitung und Datenblatt OAPN Bedienungsanleitung und Datenblatt OAPN Wireless Bridge/Router 2,4/5 GHz, a/b/g/n Gerätetyp: Wireless Lan Router/ Access-Point outdoor mit 100 Mbit Ethernet Anschluss Seite 1 von 6 Hochleistungssystem

Mehr

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN

IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN NETWORKS. WLAN nach IEEE 802.11b/g/n. HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate. IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN HSPA+ mit 21 Mbit/s Downloadrate WLAN nach IEEE 802.11b/g/n -20 C bis +70 C IPSec/PPTP/ L2TP/GRE/Open VPN IR6x5 Serie / UMTS/HSPA+ Router mit WLAN Die Geräte der IR6X5 Serie von InHand Networks sind nicht

Mehr

57. DFN-Betriebstagung Überblick WLAN Technologien

57. DFN-Betriebstagung Überblick WLAN Technologien 57. DFN-Betriebstagung Überblick WLAN Technologien Referent / Redner Eugen Neufeld 2/ 36 Agenda WLAN in Unternehmen RadSec Technologie-Ausblick 3/ 36 WLAN in Unternehmen Entwicklung Fokus Scanner im Logistikbereich

Mehr

Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall

Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall Erweiterte Konnektivitätsfunktionen Die Cisco RV120W Wireless-N VPN Firewall umfasst hochsichere Konnektivitätsfunktionen sowohl für das Internet als auch für andere

Mehr

ProSafe 20-AP Wireless Controller WC7520

ProSafe 20-AP Wireless Controller WC7520 ProSafe 20-AP Wireless Controller Datenblatt Verlässlicher, sicherer und skalierbarer Wireless Controller Der NETGEAR ProSafe 20-AP Wireless Controller bietet eine hochperformante und mit umfangreichen

Mehr

Sophos Complete Security

Sophos Complete Security Sophos Complete WLAN am Gateway! Patrick Ruch Senior Presales Engineer Agenda Kurzvorstellung der Firma Sophos, bzw. Astaro Das ASG als WLAN/AP Controller Aufbau und Konfiguration eines WLAN Netzes 2 Astaro

Mehr

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten

Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Wireless LAN-Portfolio Portfolio von Motorola von Motorola Leistungsstark Effizient Vielseitig Entdecken Sie neue Möglichkeiten Erweitern Sie Sie Ihr Ihr Geschäftsmodell mit WLAN mit WLAN Werden Sie Teil

Mehr

Gigaset SE105 dsl/cable

Gigaset SE105 dsl/cable Trennen Sie sich vom Kabel. Nicht vom Netz. SE105 dsl/cable Der Wireless Router SE105 dsl/cable bildet den Zugangspunkt in Ihr ganz persönliches Funknetzwerk. Mit ihm können Sie PCs oder Notebooks schnurlos

Mehr

Robuster LTE Router für Breitbandanwendungen in Fahrzeugen bintec RV120w-4G

Robuster LTE Router für Breitbandanwendungen in Fahrzeugen bintec RV120w-4G Robuster LTE Router für Breitbandanwendungen in Fahrzeugen LTE/UMTS Modul als Internetanbindung WLAN Modul als Access Point oder als WLAN Client verwendbar WLAN HotSpot für Fahrgäste im Bus GPS zur Standortbestimmung

Mehr

ALLNET ALL-VPN10. VPN/Firewall WLAN-N WAN Router

ALLNET ALL-VPN10. VPN/Firewall WLAN-N WAN Router ALLNET ALL-VPN10 VPN/Firewall WLAN-N WAN Router 1~2x100Mbps WAN Ports + 3~4x100Mbps Switch LAN Ports + 2xUSB Ports +2xWireless Antennen Dual WAN Ports für Load Balancing Bis zu 10 IPSec VPN Tunnel, VPN

Mehr

Folgende Voraussetzungen für die Konfiguration müssen erfüllt sein:

Folgende Voraussetzungen für die Konfiguration müssen erfüllt sein: 1. Access Point im Personal Mode (WEP / WPA / WPA2) 1.1 Einleitung Im Folgenden wird die Konfiguration des Access Point Modus gezeigt. Zur Absicherung der Daten werden die verschiedenen Verschlüsselungsalgorithmen

Mehr

bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen

bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen bintec elmeg GmbH peoplefone Partnertag Hagen Teldat Group Die Teldat-Gruppe ist ein führender europäischer Hardware Hersteller und entwickelt, fertigt und vertreibt leistungsstarke Internetworking-Plattformen

Mehr

HowTo: Grundlegende Einrichtung des WLAN an einem D-Link Wireless Switch (DWS)

HowTo: Grundlegende Einrichtung des WLAN an einem D-Link Wireless Switch (DWS) HowTo: Grundlegende Einrichtung des WLAN an einem D-Link Wireless Switch (DWS) [Voraussetzungen] 1. DWS-3024/3024L/4026/3160 mit aktueller Firmware - DWS-4026/ 3160 mit Firmware (FW) 4.1.0.2 und höher

Mehr

ALLNET ALL-SG8926PM FULL MANAGED 24 Port Gigabit HPoE Switch nach 802.3at & 802.3af

ALLNET ALL-SG8926PM FULL MANAGED 24 Port Gigabit HPoE Switch nach 802.3at & 802.3af ALLNET ALL-SG8926PM FULL MANAGED 24 Port Gigabit HPoE Switch nach 802.3at & 802.3af Das neue Full-Managed Flagschiff der ALLNET Ethernet Switch Serie Der ALLNET ALL-SG8926PM ist die ideale Basis für alle

Mehr

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk

NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Power over Ethernet 2 NETGEAR - Die POWER Infrastruktur für Ihr Netzwerk Enterprise-Technologien für kleinere- und Mittelständische Unternehmen Power over Ethernet (PoE) oder auch IEEE 802.3af ist die

Mehr

Cisco RV110W Wireless-N VPN Firewall

Cisco RV110W Wireless-N VPN Firewall Datenblatt Cisco RV110W Wireless-N VPN Firewall Einfache und sichere Verbindungen für kleine Büroumgebungen und Home Offices Abbildung 1. Cisco RV110W Wireless-N VPN Firewall Die Cisco RV110W Wireless-N

Mehr

ES-3124F Managebarer Layer-2+-Fast-Ethernet-Switch mit 24 freien SFP- Slots für 100FX Module

ES-3124F Managebarer Layer-2+-Fast-Ethernet-Switch mit 24 freien SFP- Slots für 100FX Module ES-3124F Managebarer Layer-2+-Fast-Ethernet-Switch mit 24 freien SFP- Slots für 100FX Module Technische Daten Kompatibilität mit folgenden Standards IEEE 802.3 10Base-T Ethernet IEEE 802.3u 100 Base-Tx

Mehr

Lüfterloser 24 Port Managed Gigabit Layer-2 Switch

Lüfterloser 24 Port Managed Gigabit Layer-2 Switch ALLNET ALL-SG8324M Lüfterloser 24 Port Managed Gigabit Layer-2 Switch 24 Port Gigabit non-blocking Switch Lüfterlose Architektur Link Aggregation ( IEEE802.3ad LACP & Static Trunk) IGMP Snooping (v1/v2/v3)

Mehr

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale

Ha-VIS FTS 3000 Einführung und Merkmale Ha-VIS Einführung und Merkmale Ethernet Switch 10-Port Ethernet Switch mit Fast Track Technologie managed Allgemeine Beschreibung Merkmale Die Ethernet Switches der Produktfamilie Ha-VIS können Automatisierungsprofile

Mehr

Unified Services Routers

Unified Services Routers High-Performance VPN Protokolle IPSec PPTP L2TP SSL VPN Tunnel Bis zu 25 (DSR-250N) Bis zu 35 (DSR-500N) Bis zu 70 (DSR-1000N) SSL VPN Tunnel Bis zu 5 (DSR-250N) Bis zu 10 (DSR-500N) Bis zu 20 (DSR-1000N)

Mehr

WLAN-Einsatz im Industrie- Umfeld, nach dem neuen Standard der.11n-technik

WLAN-Einsatz im Industrie- Umfeld, nach dem neuen Standard der.11n-technik WLAN-Einsatz im Industrie- Umfeld, nach dem neuen Standard der.11n-technik Autor: Dipl. Ing. Hans-Dieter Wahl, Produkt Manager IP Access WLAN ITK VoIP / VoVPN IT Security UC Unified Communications .11n

Mehr

Router UR5 UMTS/ HSDPA

Router UR5 UMTS/ HSDPA outer U5 Ethernet überall und grenzenlos mit bis zu 3,6 Mbit/s mobil! Nutzen Sie unserealternative zu den abgekündigten Telekom Standleitungen! DHCP HTTP NAT IPsec DynDNS SMSinfo NTP Dual SIM L2TP SNMP

Mehr

ZoneFlex Serie 7762 DUAL-BAND 802.11N SMART WI-FI-AP FÜR DEN AUSSENBEREICH

ZoneFlex Serie 7762 DUAL-BAND 802.11N SMART WI-FI-AP FÜR DEN AUSSENBEREICH Datenblatt VORZÜGE Beste Kanalwahltechnologie seiner Klasse Das dynamische Kanalmanagement ChannelFly wählt auf Basis der Durchsatzmessung den besten Kanal nicht nur entsprechend von Störungen aus, um

Mehr

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl

M2M Industrie Router mit freier Modemwahl M2M Industrie Router mit freier Modemwahl Firewall VPN Alarm SMS / E-Mail Linux Webserver Weltweiter Zugriff auf Maschinen und Anlagen Mit dem M2M Industrie Router ist eine einfache, sichere und globale

Mehr

Motivation Sicherheit. WLAN Sicherheit. Karl Unterkalmsteiner, Matthias Heimbeck. Universität Salzburg, WAP Präsentation, 2005

Motivation Sicherheit. WLAN Sicherheit. Karl Unterkalmsteiner, Matthias Heimbeck. Universität Salzburg, WAP Präsentation, 2005 Universität Salzburg, WAP Präsentation, 2005 Gliederung 1 WLAN die neue drahtlose Welt Gefahren in WLAN Netzwerken Statistische Untersuchen 2 Gliederung WLAN die neue drahtlose Welt Gefahren in WLAN Netzwerken

Mehr

Freiheit ist käuflich. Wireless LAN für Office und Industrie. bintec W-Serie bintec WI-Serie

Freiheit ist käuflich. Wireless LAN für Office und Industrie. bintec W-Serie bintec WI-Serie Freiheit ist käuflich. Wireless LAN für Office und Industrie bintec W-Serie bintec WI-Serie Funkwerk Enterprise Communications Funkwerk: Passt genau. S P R A C H E, D A T E N, S I C H E R H E I T. Kommunikationslösungen,

Mehr

Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint. Sascha Paris Presales Engineer Sophos

Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint. Sascha Paris Presales Engineer Sophos Astaro I Sophos UTM - Die perfekte Verbindung von UTM und Endpoint Sascha Paris Presales Engineer Sophos Kürzlich um die Ecke Ein Gespräch zwischen Admins, wie es stattgefunden haben könnte Wieso hast

Mehr

Cisco RV220W Network Security Firewall

Cisco RV220W Network Security Firewall Cisco RV220W Network Security Firewall Leistungsstarke und hochsichere Verbindungen für kleinere Büroumgebungen Die Cisco RV220W Network Security Firewall sorgt für sichere und zuverlässige kabelgebundene

Mehr

Das Gerät verfügt ab Werk über eine Lizenz für fünf hardware-beschleunigte IPSec-Tunnel.

Das Gerät verfügt ab Werk über eine Lizenz für fünf hardware-beschleunigte IPSec-Tunnel. Verfügbarkeit: 01.03.2010 Das Allround-Talent mit 11n-WLAN und integriertem UMTS-Modem Der ist ein leistungsfähiger und durch seine umfangreiche Ausstattung flexibel einsetzbarer Router. Das integrierte

Mehr

Cisco RV215W Wireless-N VPN-Router

Cisco RV215W Wireless-N VPN-Router Datenblatt Cisco RV215W Wireless-N VPN-Router Einfache und sichere Verbindungen für kleine Büroumgebungen und Home Offices Abbildung 1. Cisco RV215W Wireless-N VPN-Router Der Cisco RV215W Wireless-N VPN-Router

Mehr

ZoneFlex 7731 INTELLIGENTE DRAHTLOSE 5 GHZ-802.11N- POINT-TO-POINT-, POINT-TO-MULTIPOINT- BRIDGE FÜR DEN AUSSENBEREICH

ZoneFlex 7731 INTELLIGENTE DRAHTLOSE 5 GHZ-802.11N- POINT-TO-POINT-, POINT-TO-MULTIPOINT- BRIDGE FÜR DEN AUSSENBEREICH Datenblatt VORZÜGE Drahtlose Verbindung wie über Kabel Der ZoneFlex 7731 basiert auf dem 802.11n- Standard und unterstützt Datenraten von bis zu 300 Mbps. Durch die spezielle Richtantenne von Ruckus unterstützt

Mehr

Versatel WLAN CardBus Adapter Bedienungsanleitung

Versatel WLAN CardBus Adapter Bedienungsanleitung Versatel WLAN CardBus Adapter Bedienungsanleitung Copyright 2004. Alle Rechte vorbehalten. Alle Warenzeichen und Handelsnamen gehören den jeweiligen Eigentümern. Inhaltsverzeichnis Informationen für den

Mehr

Cisco WAP200 Wireless-Access Point PoE/RangeBooster

Cisco WAP200 Wireless-Access Point PoE/RangeBooster Cisco WAP200 Wireless-G-Access Point PoE/RangeBooster Access Points der Cisco Small Business Serie Drahtloser Access Point zur Erweiterung der Netzwerkkonnektivität für kleine und mittlere Unternehmen

Mehr

Cisco WAP321 Wireless-N Selectable-Band Access Point mit Power over Ethernet

Cisco WAP321 Wireless-N Selectable-Band Access Point mit Power over Ethernet Datenblatt Cisco WAP321 Wireless-N Selectable-Band Access Point mit Power over Ethernet Sichere Wireless-N-Netzwerke mit Gigabit Ethernet-Konnektivität Überblick 802.11n-Wireless-Verbindung mit auswählbarem

Mehr

bintec RS232bw Funktionen flexibel nutzen Umfangreiche IPSec-Implementierung Der universale Router mit integriertem ADSL 2+ Modem, ISDN und 11n-WLAN

bintec RS232bw Funktionen flexibel nutzen Umfangreiche IPSec-Implementierung Der universale Router mit integriertem ADSL 2+ Modem, ISDN und 11n-WLAN Der universale Router mit integriertem ADSL 2+ Modem, ISDN und 11n-WLAN Der ist ein leistungsfähiger und durch seine komplette Ausstattung flexibel einsetzbarer Router. Das integrierte ADSL 2+ Modem des

Mehr

WLAN im Fokus. Unternehmenspräsentation I 1

WLAN im Fokus. Unternehmenspräsentation I 1 WLAN im Fokus Unternehmenspräsentation I 1 WLAN im Fokus I 2 Agenda Aktuelle Bedrohungsszenarien im WLAN-Umfeld Neue Standards und Trends Vergleich der Lösungen Cisco, Juniper, Aerohive, Aruba WLAN im

Mehr

Fallstudie HP Unified WLAN Lösung

Fallstudie HP Unified WLAN Lösung Fallstudie HP Unified WLAN Lösung Ingentive Networks GmbH Kundenanforderungen Zentrale WLAN Lösung für ca. 2200 Mitarbeiter und 20 Standorte Sicherer WLAN Zugriff für Mitarbeiter Einfacher WLAN Internetzugang

Mehr

OmniAccess Wireless. Remote Access Point Lösung

OmniAccess Wireless. Remote Access Point Lösung OmniAccess Wireless Remote Access Point Lösung Die Remote Access Point Lösung im Überblick Dual Mode Phone Zentrale MIPT310/610 LAN WLAN Laptop PC WLAN IP Sec Remote AP ADSL Modem Zum Unternehmensnetz

Mehr

ALL YOU NEED IN A WIRELESS WORLD

ALL YOU NEED IN A WIRELESS WORLD Lager und Logistik wireless Ba Automobilindustrie WAN Gesundheitswesen Drahtlose Gastzugänge Beispielhafte Lösungen für wirtschaftliche und flexible WirelessLAN-Infrastrukturen Wireless Backbone 02_03

Mehr

Our energy. Your business. Produktübersicht. dlan für Privat- und Geschäftskunden. The Network Innovation. www.devolo.de

Our energy. Your business. Produktübersicht. dlan für Privat- und Geschäftskunden. The Network Innovation. www.devolo.de Our energy. Your business. Produktübersicht dlan für Privat- und Geschäftskunden The Network Innovation www.devolo.de dlan dlan 500 AVpro UNI BALD VERFÜGBAR Die perfekte Verbindung dlan von devolo ist

Mehr

HowTo: Einrichtung & Management von APs mittels des DWC-1000

HowTo: Einrichtung & Management von APs mittels des DWC-1000 HowTo: Einrichtung & Management von APs mittels des DWC-1000 [Voraussetzungen] 1. DWC-1000 mit Firmware Version: 4.1.0.2 und höher 2. Kompatibler AP mit aktueller Firmware 4.1.0.8 und höher (DWL-8600AP,

Mehr

Cisco WAP121 Wireless-N Access Point mit Power over Ethernet

Cisco WAP121 Wireless-N Access Point mit Power over Ethernet Datenblatt Cisco WAP121 Wireless-N Access Point mit Power over Ethernet Sicherere Wireless-N-Verbindungen zum günstigen Preis Überblick Kostengünstige 802.11n-Wireless-Verbindungen für anspruchsvolle Anwendungen

Mehr

Wireless AC1200 Parallel-Band Outdoor PoE Access Point

Wireless AC1200 Parallel-Band Outdoor PoE Access Point Produkt-Highlights Hochleistungs-WLAN genießen Nutzen Sie die Leistung von Wireless AC und kommen Sie in den Genuss einer kombinierten Übertragungsgeschwindigkeit von bis zu 1200 Mbit/s 1 perfekt für anspruchsvolle

Mehr

Übertragungsrate. Signal-Eingänge/Ausgänge Anzahl der elektrischen Anschlüsse für digitale Eingangssignale 1

Übertragungsrate. Signal-Eingänge/Ausgänge Anzahl der elektrischen Anschlüsse für digitale Eingangssignale 1 Datenblatt Produkttyp-Bezeichnung SCALANCE M816-1 ADLSL2+ (Annex B) SCALANCE M816-1 ADSL-ROUTER; FUER DIE DRAHTGEBUNDENE IP-KOMMUNIKATION VON ETHERNET- BASIERTEN AUTOMATISIERUNGS GERAETEN UEBER INTERNET

Mehr

ComputeriaUrdorf «Sondertreff»vom30. März2011. Workshop mit WLAN-Zugriff auf das Internet

ComputeriaUrdorf «Sondertreff»vom30. März2011. Workshop mit WLAN-Zugriff auf das Internet ComputeriaUrdorf «Sondertreff»vom30. März2011 Workshop mit WLAN-Zugriff auf das Internet 30. März 2011 Autor: Walter Leuenberger www.computeria-urdorf.ch Was ist ein (Computer-)Netzwerk? Netzwerk-Topologien

Mehr

bintec WLAN Systeme & Lösungen

bintec WLAN Systeme & Lösungen bintec WLAN Systeme & Lösungen NEU! Mit integrierter kostenloser WLAN-Controller Lizenz zur Steuerung von bis zu 6 Access Points bintec elmeg Teldat Group Company Mit bintec elmeg-kommunikationslösungen

Mehr

Cisco RV220W Network Security Firewall

Cisco RV220W Network Security Firewall Cisco RV220W Network Security Firewall Leistungsstarke und hochsichere Verbindungen für kleinere Büroumgebungen Die Cisco RV220W Network Security Firewall sorgt für sichere und zuverlässige kabelgebundene

Mehr

Produktübersicht. dlan für Privat- und Geschäftskunden. www.devolo.de. The Network Innovation

Produktübersicht. dlan für Privat- und Geschäftskunden. www.devolo.de. The Network Innovation Produktübersicht dlan für Privat- und Geschäftskunden The Network Innovation www.devolo.de dlan dlan 500 AVtriple+ Die perfekte Verbindung dlan von devolo ist die ideale Technologie um netzwerkfähige Geräte

Mehr

AC750 Multifunktioneller Concurrent Dual-Band WLAN Router

AC750 Multifunktioneller Concurrent Dual-Band WLAN Router Das starke Wachstum von WLAN- fähigen Endgeräten in unseren Haushalten führt auch zu einem immer höheren Bedarf von schnelleren WLAN- Netzwerken, einer größeren Reichweite und einer erhöhten Bandbreite.

Mehr

Quelle: www.roewaplan.de. Stand April 2002

Quelle: www.roewaplan.de. Stand April 2002 Wireless LAN Quelle: www.roewaplan.de Stand April 2002 LAN / 1 Wireless LAN Ein Überblick RÖWAPLAN Ingenieurbüro - Unternehmensberatung Datennetze und Kommunikationsnetze Inhalt Warum WLAN? Standard Planung

Mehr

Sprach- und Datenlösungen für Menschen. Erfolg ist menschlich. Gute Kommunikation auch... Gastzugang im Enterprise WLAN

Sprach- und Datenlösungen für Menschen. Erfolg ist menschlich. Gute Kommunikation auch... Gastzugang im Enterprise WLAN Erfolg ist menschlich. Gute Kommunikation auch... Gastzugang im Enterprise WLAN Gastzugang im Enterprise WLAN Technical Workshop 2014 Folke Ashberg Leitung IT ETK networks Gastzugang im Enterprise WLAN

Mehr

FL MGUARD RS VPN ANALOG

FL MGUARD RS VPN ANALOG Auszug aus dem Online- Katalog FL MGUARD RS VPN ANALOG Artikelnummer: 2989718 Router mit intelligenter Firewall, bis zu 99 MBit/s Datendurchsatz (Wire Speed), Stateful Inspection Firewall für maximale

Mehr

INFORMATIONEN ZUM SETUP

INFORMATIONEN ZUM SETUP TEW-817DTR (V1.0R) INFORMATIONEN ZUM SETUP UPC-Strichcode 710931160642 Video Seite des Produkts Weitere Bilder Alternativer Produktname Wesentliche Suchbegriffe Abmessungen des Geräts Gewicht des Geräts

Mehr

Summit Client Utility (SCU)

Summit Client Utility (SCU) Summit Client Utility (SCU) WLAN-Konfiguration 1. Grundlagen... 2 1.1 Übersicht Geräte / WLAN-Standard... 2 2. Aufruf... 2 3. Einstellungen... 3 3.1 Tab Main... 3 3.2 Tab Profile... 3 3.3 Tab Status...

Mehr

Cisco WAP321 Wireless-N Selectable-Band Access Point mit Single-Point-Einrichtung

Cisco WAP321 Wireless-N Selectable-Band Access Point mit Single-Point-Einrichtung Datenblatt Cisco WAP321 Wireless-N Selectable-Band Access Point mit Single-Point-Einrichtung Sichere und einfache Bereitstellung für Wireless-N-Netzwerke mit Gigabit-Ethernet- Verbindungen Highlights 802.11n-Wireless-Verbindung

Mehr

Aurorean Virtual Network

Aurorean Virtual Network Übersicht der n Seite 149 Aurorean Virtual Network Aurorean ist die VPN-Lösung von Enterasys Networks und ist als eine Enterprise-class VPN-Lösung, auch als EVPN bezeichnet, zu verstehen. Ein EVPN ist

Mehr

Wireless LAN. nach IEEE 802.11

Wireless LAN. nach IEEE 802.11 Wireless LAN nach IEEE 802.11 Entstanden im Rahmen der Vorlesung LNWN II im Sommersemester 2002 INHALTSVERZEICHNIS 1 WIRELESS LAN NACH DEM IEEE 802.11 STANDARD 3 1.1 IEEE 802.11 3 1.2 IEEE 802.11B 3 1.3

Mehr

Wireless N 300Mbps Access Point

Wireless N 300Mbps Access Point Wireless N 300Mbps Access Point WL0053 Bedienungsanleitung Inhaltsverzeichnis 1.0 Sicherheitshinweise 2.0 Einführung 3.0 Inbetriebnahme 4.0 Netzwerk Konfiguration 5.0 CE Erklärung 1.0 Sicherheitshinweise

Mehr

> VPN/SSL/Firewall. Produktmatrix. ProSafe VPN/SSL-Lösungen FVX538 FVS114 FVS124G FVS338. xdsl / Kabel Router. ja ja ja ja

> VPN/SSL/Firewall. Produktmatrix. ProSafe VPN/SSL-Lösungen FVX538 FVS114 FVS124G FVS338. xdsl / Kabel Router. ja ja ja ja HOME ÜBER UNS JOBS PRESSE & EVENTS REGISTRIERUNG SUPPORT KONTAKT BEZUGSQUELLEN LOGIN > VPN/SSL/Firewall Produktmatrix ProSafe VPN/SSL-Lösungen WIRELESS FVX538 FVS114 FVS124G FVS338 VPN/SSL/FIREWALL SWITCHES

Mehr

Was muss ich bei einem Netzaufbau mit 4 verschiedenen VLANs und unterschiedlicher Netzwerk- Hardware beachten?

Was muss ich bei einem Netzaufbau mit 4 verschiedenen VLANs und unterschiedlicher Netzwerk- Hardware beachten? SOP: Thema Komplexe Netzwerke Passend zu ZyXEL Hands-On Workshop Komplexe Netzwerke in 2014 Trainer: Marc Stefanski / Michael Wirtz Datum: Feb. 2014 Aufgabe: Was muss ich bei einem Netzaufbau mit 4 verschiedenen

Mehr

DrayTek Vigor2760-Serie

DrayTek Vigor2760-Serie DrayTek Vigor2760-Serie High-Speed VDSL2-Router mit ADSL2-Fallback VDSL2 Router mit ADSL2 Fallback und 2xVPN Die VDSL2/ADSL2+ Router der DrayTek Vigor2760 Serie wurden designed für das VDSL2 Breitbandnetzwerk

Mehr

Informationen zur LANCOM GS-2326P

Informationen zur LANCOM GS-2326P Informationen zur LANCOM GS-2326P Copyright (c) 2002-2014 LANCOM Systems GmbH, Würselen (Germany) Die LANCOM Systems GmbH übernimmt keine Gewähr und Haftung für nicht von der LANCOM Systems GmbH entwickelte,

Mehr

bintec WLAN Systeme & Lösungen

bintec WLAN Systeme & Lösungen bintec WLAN Systeme & Lösungen WLAN Management - der neue CloudNetmanager ab Seite 05 Kabellose Freiheit mit starker Leistung - bintec ac-ap ab Seite 11 bintec elmeg Teldat Group Company bintec WLAN-Lösungen

Mehr

Computeria Urdorf «Sondertreff» vom 7. November 2012. Workshop. auf das Internet

Computeria Urdorf «Sondertreff» vom 7. November 2012. Workshop. auf das Internet Computeria Urdorf «Sondertreff» vom 7. November 2012 Workshop mit WLAN-Zugriff auf das Internet 7. November 2012 Autor: Walter Leuenberger www.computeria-urdorf.ch Was ist ein (Computer-)Netzwerk? Netzwerk-Topologien

Mehr

Telekom Speedbox LTE II WLAN-Router mit LTE Plus Geschwindigkeit

Telekom Speedbox LTE II WLAN-Router mit LTE Plus Geschwindigkeit WLAN-Router mit LTE Plus Geschwindigkeit Endgeräte-Abbildung kann abweichen Artikelnummer EAN-Code 99920867 4021114183003 Voraussichtlicher Verkaufsstart 10-2013 Abmessungen und Gewicht 190 x 65 x 176

Mehr

Vorstellung der Fallstudie

Vorstellung der Fallstudie Vorstellung der Fallstudie WLAN im Hotel bedeutet genau was? Es gilt, die Erwartungshaltung des Kunden herauszufinden Eventuell muss diese, zusammen mit dem Kunden, auch erst definiert werden! Bauliche

Mehr

Next Generation Mobility Lösungen mit WLAN von NETGEAR

Next Generation Mobility Lösungen mit WLAN von NETGEAR Next Generation Mobility Lösungen mit WLAN von NETGEAR 24. Juni 2014 Tobias Troppmann / Systems Engineer ttroppmann@netgear.com Audio nur über Telefon: Österreich: 080088663562 (kostenlos) Deutschland:

Mehr

ALLNET ALL0305B2B Kit

ALLNET ALL0305B2B Kit ALLNET ALL0305B2B Kit Wireless 54Mbit 2,4/5GHz Building to Building Kit Kit besteht aus: 2x ALL0305 Outdoor AccessPoint/Bridge (IP68-Gehäuse) 2x ALL19026 13,5/15,5 dbi Dual Band Antenne 2x 1,5m Antennenkabel

Mehr

MICROSENS. 6 Port Desktop Switch 5x10/100TX, 1x100FX Uplink. Allgemeines. Features

MICROSENS. 6 Port Desktop Switch 5x10/100TX, 1x100FX Uplink. Allgemeines. Features 5x10/100TX, 1x100FX Uplink MICROSENS Allgemeines Der MICROSENS Desktop Switch ermöglicht die Anbindung von 5 Endgeräten über Twisted Pair Kabel. Der zusätzliche Glasfaserport ermöglicht die direkte Anbindung

Mehr

dlan PROFESSIONAL dlan home Entdecke die einfache Verbindung Leistungsfähige Powerlinevernetzung über Bestandsmedien Martin Gebel

dlan PROFESSIONAL dlan home Entdecke die einfache Verbindung Leistungsfähige Powerlinevernetzung über Bestandsmedien Martin Gebel dlan PROFESSIONAL dlan home Leistungsfähige Powerlinevernetzung über Bestandsmedien Entdecke die einfache Verbindung Martin Gebel Warum Powerline??? Keine neuen Kabel werden benötigt Unempfindlich gegen

Mehr

WLAN Best Practice. Von der Anforderung bis zum Betrieb in Gebäuden. 26.03.2015. Willi Bartsch. Netze BW GmbH Teamleiter NetzwerkService

WLAN Best Practice. Von der Anforderung bis zum Betrieb in Gebäuden. 26.03.2015. Willi Bartsch. Netze BW GmbH Teamleiter NetzwerkService WLAN Best Practice Von der Anforderung bis zum Betrieb in Gebäuden. 26.03.2015 Willi Bartsch Netze BW GmbH Teamleiter NetzwerkService Ein Unternehmen der EnBW Agenda WLAN Anforderungen Umfeldanalyse Ausblick

Mehr

ATB Ausbildung Technische Berufe Ausbildungszentrum Klybeck

ATB Ausbildung Technische Berufe Ausbildungszentrum Klybeck W-LAN einrichten Access Point Konfiguration Diese Anleitung gilt für den Linksys WAP54G. Übersicht W-LAN einrichten... 1 Access Point Konfiguration... 1 Übersicht... 1 Vorbereitung... 1 Verbindung aufnehmen...

Mehr

Howto. Anleitung zur Wlan Einrichtung mit CubieNAS V4.x SD-Card Image auf CubieTruck. 2014 Stefan W. Lambert kontakt@stefanius.de

Howto. Anleitung zur Wlan Einrichtung mit CubieNAS V4.x SD-Card Image auf CubieTruck. 2014 Stefan W. Lambert kontakt@stefanius.de Howto Anleitung zur Wlan Einrichtung mit CubieNAS V4.x SD-Card Image auf CubieTruck 2014 Stefan W. Lambert kontakt@stefanius.de Copyright-Hinweis Dieses Dokument obliegt den Bestimmungen der GNU-Lizenz

Mehr

Gigabit Ethernet Industrie Switch 10 Port mit Ring- Redundanz

Gigabit Ethernet Industrie Switch 10 Port mit Ring- Redundanz Produktübersicht Gigabit Ethernet Industrie Switch 10 Port mit Ring- Redundanz Beschreibung Der 10 Port Gigabit-Switch verfügt über zwei 1000Base- X Glasfaser-Anschlüsse für den Aufbau eines Glasfaser-

Mehr

HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie

HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie HARTING Ha-VIS mcon 3000 Familie People Power Partnership HARTING mcon 3000 Familie Automation IT mit Ha-VIS mcon Switches von HARTING Mit der Ha-VIS mcon 3000 Serie erweitert HARTING seine Produktpalette

Mehr

1. Wireless Switching... 2. 1.1 Einleitung... 2. 1.2 Voraussetzungen... 2. 1.3 Konfiguration... 2. 2. Wireless Switch Konfiguration...

1. Wireless Switching... 2. 1.1 Einleitung... 2. 1.2 Voraussetzungen... 2. 1.3 Konfiguration... 2. 2. Wireless Switch Konfiguration... Inhaltsverzeichnis 1. Wireless Switching... 2 1.1 Einleitung... 2 1.2 Voraussetzungen... 2 1.3 Konfiguration... 2 2. Wireless Switch Konfiguration... 3 2.1 Zugriff auf den Switch... 3 2.2 IP Adresse ändern...

Mehr

Ingentive Fall Studie. LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve. Februar 2009. ingentive.networks

Ingentive Fall Studie. LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve. Februar 2009. ingentive.networks Ingentive Fall Studie LAN Netzwerkdesign eines mittelständischen Unternehmens mit HP ProCurve Februar 2009 Kundenprofil - Mittelständisches Beratungsunternehmen - Schwerpunkt in der betriebswirtschaftlichen

Mehr