Infrastruktur Wilken REchenzentrum

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Infrastruktur Wilken REchenzentrum"

Transkript

1 Infrastruktur Wilken REchenzentrum Datenblatt Wilken Unternehmensgruppe Infrastruktur Wilken Rechenzentrum Januar 2014 V1.0 Seite 1

2 Inhaltsverzeichnis Seite allgemein 2. STromversorgung Seite Klimatisierung Seite Brandschutz 5. Internet-Anbindung Seite unbefugtes Eindringen in Räumlichkeiten Seite Betrieb Seite HArd- und Software Seite 2

3 1. Allgemein Die Wilken Rechenzentrum GmbH (Wilken-RZ) wurde im Mai 2003 gegründet und ist eine 100 prozentige Tochtergesellschaft der Wilken GmbH. Das Rechenzentrum liegt im Erdgeschoss des Bürokomplexes der Wilken Unternehmensgruppe im Hörvelsinger Weg am Rande von Ulm in einem Gewerbe-Mischgebiet in Jungingen. Das Wilken Rechenzentrum hat durch den TÜV Saarland eine Zertifizierung als TÜV geprüftes Rechenzentrum Hochverfügbar Stufe 3 erhalten. Das Gütesiegel entspricht, in Anlehnung an TIER III IV, gemäß der Klassifizierung des Uptime Instituts, der zweithöchsten Qualitätsstufe des TÜV Saarlands, welches ein Rechenzentrum erhalten kann. Tüv-Level Zertifizierung Stufe 3 Der Betrieb der Wilken Rechenzentrum Server erfolgt ausschließlich an diesem Standort. 2. Stromversorgung Neben dem Bezug des Stroms aus dem öffentlichen Stromnetz verfügt die Wilken Unternehmensgruppe über ein eigenes Blockheizkraftwerk (BHKW) und ist somit selbst Stromerzeuger. Sollte dennoch einmal die Stromversorgung ausfallen, steht eine Netzersatzanlage (NEA) bestehend aus einer USV-Anlage und zusätzlich einem Diesel-Generator zur Verfügung Schutzmassnahmen gegen Ausfall Folgende Schutzmaßnahmen sind implementiert: Netzersatzanlage mit 468 kva Kraftstoffvorrat ausreichend für bis zu 48 Stunden Dauerbetrieb Problemloses Nachtanken der Netzersatzanlage im laufenden Betrieb Erdgasbetriebenes BHKW, dessen Strom dem Hausnetz zugespeist wird Lieferverträge mit unabhängigen Kraftstofflieferanten (Lieferung z.b. an Wochenenden, Feiertagen) 2.2. Unterbrechungsfreie stromversorgung Eine redundant ausgelegte USV Anlage zur unterbrechungsfreien Stromversorgung schützen die Server vor Spannungsschwankungen und filtern Unregelmäßigkeiten im Netz heraus. Jeder Server wird redundant über zwei Stromwege versorgt. Die USV-Systeme inkl. der Batterien besitzen eine ausreichende Kapazität, um den Energiebedarf des gesamten Rechenzentrums bis zum Start der Netzersatzanlage zu überbrücken Seite 3

4 3. Klimatisierung Die Kühlung der Warmluftzellen erfolgt mittels Umluft-Kühlplatten im Doppelboden und ist auf eine Leistung von über 5 Kilowatt pro Rack ausgelegt Ausfallsicherheit Klima Durch die n+1-redundante Auslegung aller Aggregate gewährleisten wir auch beim Ausfall eines Gerätes oder bei Wartungsmaßnahmen die vollständige Kühlleistung im Rechenzentrum. Zusätzlich kann Kälte vom Kühlturm des Blockheizkraftwerks in einen Kältepuffer geleitet werden, sodass zu der n+1 redundanten Auslegung eine weitere Absicherung vorhanden ist Umweltfreundlichkeit und Energieeffizienz Der Primärkreislauf wird ohne umweltschädliches Glykol betrieben. Mit der modernen Warmgang- Einhausungen sorgen wir für eine ökologische und ökonomische Art der Klimatisierung. Durch die Free-Cooling-Funktionalität der Kältemaschinen kann bei niedrigen Außentemperaturen entweder komplett oder zumindest teilweise ohne Kompressor gekühlt werden. In der Übergangsphase, in der ein Free-Cooling noch nicht möglich ist, kann mittels Absorptionskältemaschine des BHKW energetisch hoch effektiv erzeugte Kälte verwendet werden Individuelle Kühlung Sollte die Umluftkühlung durch den Doppelboden wegen besonders hoher Leistungsanforderungen nicht ausreichen, können individuell auf Kundenwunsch Racks mit direkter Wasserkühlung betrieben werden. KÜHLUNG Umwelt freundlichkeit N+1 Ausfallsicherheit GREEN IT eigenes Blockheizkraftwerk und somit selbst stromerzeuger Wilken Unternehmensgruppe Infrastruktur Wilken Rechenzentrum Januar 2014 V1.0 Seite 4

5 4. Brandschutz Das klar strukturierte Brandschutzkonzept verbannt Gefahrenquellen aus dem Serverraum und minimiert damit das Brandrisiko. Sollte trotzdem ein Brand entstehen, sorgen im Serverraum die Brandfrühsterkennung, die Brandmeldeanlage und die Löschgeräte dafür, dass Brandherde frühzeitig aufgedeckt und Brände effektiv gelöscht werden. Die Brandmeldeanlage ist direkt bei der ortsansässigen Berufs-Feuerwehr aufgeschaltet Brandfrühsterkennung Die Anlage zur Brandfrühsterkennung übernimmt an mehreren Stellen die Überwachung der Raumluft im Rechenzentrum durch ein hochauflösendes Rauchansaugsystem und erkennt Anzeichen, die auf einen Brand hindeuten könnten Brandmeldeanlage Brandmelder detektieren Brände. Entsprechende Alarme werden über die Brandmeldezentrale direkt bei der ortsansässigen Berufs-Feuerwehr aufgeschaltet. 5. Internet-Anbindung Das Rechenzentrum ist redundant an mehrere Provider mit einer Bandbreite von mindestens jeweils 100 MBit/s angeschlossen. Die Außenanbindung wird über mehrere physikalisch getrennte Glasfasernetze unterschiedlicher Carrier (Netzbetreiber) realisiert. Die Trassen-Führungen der Lichtwellenleiter (LWL) erfolgt über unterschiedliche Hauseinführungen. Das Wilken-RZ betreibt als RIPE- Mitglied unser eigenes Autonomes System (AS), wodurch das Rechenzentrum unabhängig von einzelnen Netzanbietern ist. Unser Rechenzentrum wird via Border Gateway Protocol (BGP) an mehrere Upstream-Partner angebunden. Die Internet-Anbindung wird an einen redundanten Firewall-Cluster geführt. Kunden können per eigenen IPSEC VPN-Tunnel angebunden werden. Alternativ besteht auch die Möglichkeit, Anbindungen an das Rechenzentrum per dedizierte LWL- Faser, MPLS oder Ethernet Connect zu realisieren. Wilken Unternehmensgruppe Infrastruktur Wilken Rechenzentrum Januar 2014 V1.0 Seite 5

6 6. Unbefugtes Eindringen in Räumlichkeiten Das Sicherheitskonzept ist nach dem baulichen Schalenprinzip sowie einem Rollenprinzip der Mitarbeiter aufgebaut Zutrittskontrolle Der physische Zutrittsschutz zu den Räumlichkeiten des Wilken Rechenzentrums erfolgt sowohl durch eine GHS-Schließanlage als auch durch ein Chipkartenzutrittssystem. Türen, die mit einem elektrischen Schließzylinder versehen sind, sind so eingestellt, dass eine Entriegelung nur per Chipkarte möglich ist. Zusätzlich ist das Gebäude vollständig durch eine Alarmanlage gesichert Schalenprinzip ÄuSSere Schale büroräume Die äußere Schale, bestehend aus Flurbereich und Arbeits- beziehungsweise Büroräume, ummanteln die innenliegenden Technikräume und den Serverraum Innere Schale technikräume In die den Serverraum umgebende Schale sind die Technikräume angeordnet. Dies sind Räume für die USV (= Unterbrechungsfreie Stromversorgung), der Batterieraum, Hauptspanungsunterverteilung und Vorräume der innersten Schale. Diese Räume bilden eigene Brandabschnitte. Ausschließlich Techniker des Wilken Rechenzentrums sowie durch das Rechenzentrum autorisierte Techniker dürfen diese Räume betreten Innerste Schale serverraum Der Serverraum als innerste Schale ist besonders geschützt und bildet einen eigenen Brandabschnitt. Neben dem Zutritt über das Chipkartensystem in den Schleusen Bereich, ist für den Zutritt zu dem Serverraum ein spezieller GHS Schlüssel notwendig Alarmierung und objektschutz Entsprechend des Schalenprinzips ist die innere Alarmzone (Serverraum und Techniknebenräume) von der äußere Alarmzone (Arbeits- und Büroräume) umgeben. Außerhalb der Bürozeiten werden Alarmmeldungen an die Alarmzentrale der Wach- und Schließgesellschaft gemeldet, die damit einen 24/7 Objektschutz gewährleistet. Zusätzlich erfolgt täglich eine Sicherheitsbegehung des Objektes durch die Wach- und Schließgesellschaft. REDUNDANT mehrere Physikalisch getrennte Glasfasernetze HOSTING mehrere Provider mind. 100 MBit/s IM eigenen neuen TÜV LEVEL 3 zertifiziertem REchenzentrum Wilken Unternehmensgruppe Infrastruktur Wilken Rechenzentrum Januar 2014 V1.0 Seite 6

7 7. Betrieb Das Wilken Rechenzentrum ist für einen 24/7 Betrieb ausgelegt. Außerhalb der betreuten Betriebszeit, die als Zweischicht-System organisiert ist, existiert eine Bereitschaft, die mit fest angestellten Administratoren des Wilken Rechenzentrums besetzt ist Überwachung / Monitoring Ein zentrales und redundant aufgebautes Überwachungssystem zeichnet permanent alle wichtigen Daten für den Betrieb des Rechenzentrums auf. Die Netzwerk-Überwachung prüft durchgängig von mehreren Standorten aus die Verfügbarkeit und Latenz der Rechenzentrum Anbindungen. Ein ausgeklügeltes Nachrichtensystem überträgt Abweichungen an die Administratoren per und SMS. Filtermechanismen benachrichtigen nacheinander die zuständigen Mitarbeiter entsprechend eines Eskalationsmechanismus. Somit können im Zweifelsfall schnell Diagnosen durchgeführt und damit auf ungewöhnliche Veränderungen in der Betriebsumgebung reagiert werden. 24/7 Betrieb Folgende Komponenten beziehungsweise MessgröSSen werden zyklischen durch das redundant ausgelegte Überwachungssystem überwacht, zum Beispiel: Temperatur / Luftfeuchtigkeit Wassermelder im Doppelboden USV und Batterien Verfügbarkeit IP Anbindung Verfügbarkeit RZ Backbone Klimaanlage Stromversorgung Seite 7

8 8. Hard - und Software 8.1. Verwendete Hardware Zum operativen Einsatz im Wilken- Rechenzentrum kommen nur ausgesuchte, hochwertige Komponenten führender Hersteller: Sämtliche Produkte werden mit den entsprechend nötigen Supportverträgen betrieben. Die Gerätschaften werden regelmäßig durch aktuelles Equipment ersetzt. Verwendete Hardware Netzkomponenten Server Storage HP Cisco Fujitsu IBM Oracle (SUN) Fujitsu EMC Netapp IBM 8.2. Systemsoftware Bei der Systemsoftware kommen, wie bei der Hardware, nur ausgesuchte, rechenzentrumstaugliche Softwareprodukte zum Einsatz. Bei den Betriebssystemen zählt bei Linux gestützten Systemen, der Suse Linux Enterprise Server, oder bei Windows gestützten Systemen, der Windows Server 2008 und 2012, zu den eingesetzten Systemen. Als Virtualisierung / Hypervisor Schicht wird VMWare zur Trennung zwischen der Hardware und der Betriebssystemsoftware eingesetzt. Im Einsatz sind aktuell VMware vsphere 4 und 5. Systemsoftware BetriebssysteM Linux BetriebssysteM windows Virtualisierung / Hypervisor Schicht Suse Linux Enterprise Server Windows Server 2008 und 2012 VMware vsphere 4 und 5 Auf Kundenwunsch können auch andere Virtualisierungsprodukte eingesetzt werden. Seite 8

9 Seit 1977 entwickelt Wilken eigene ERP-Standard-Softwarelösungen. Mit mehr als 500 Mitarbeitern an fünf Standorten in Deutschland und der Schweiz hat sich die Unternehmensgruppe als unabhängiger Hersteller, Anbieter und Integrator von Anwendungen für das Finanz- und Rechnungswesen, die Materialwirtschaft sowie die Unternehmenssteuerung etabliert. Zusätzlich werden Wilken Branchenlösungen in der Energie-, Finanz- & Versicherungs-, Sozial- und Tourismuswirtschaft eingesetzt. Zur Unternehmensgruppe gehören neben der Wilken GmbH (Ulm) die Wilken AG (Freidorf, Schweiz), die Wilken Neutrasoft GmbH (Greven), die Wilken Entire GmbH (Ulm), die Wilken Rechenzentrum GmbH (Ulm), die Wilken Ciwi GmbH (Ulm), die Wilken Informationsmanagement GmbH (München) sowie die Wilken Prozessmanagement GmbH (Ulm, Greven, Sierksdorf). Die Unternehmensgruppe erzielte 2013 einen Umsatz von 56 Millionen Euro. Wilken Rechenzentrum GmbH Hörvelsinger Weg Ulm Telefon Telefax Wilken Unternehmensgruppe Infrastruktur Wilken Rechenzentrum Januar 2014 V1.0 Technische Änderungen und Irrtümer vorbehalten. Seite 9

Höhere Sicherheit und geringere Kosten?

Höhere Sicherheit und geringere Kosten? Herzlich Willkommen zum Vortrag der TMR - Telekommunikation Mittleres Ruhrgebiet Höhere Sicherheit und geringere Kosten? Dr. Andreas Jabs Oliver Thörner eco Verband der deutschen Internetwirtschaft e.

Mehr

WILKEN RECHENZENTRUM. Hosting und Managed-Service für Unternehmenskritische Anwendungen und reibungslosen Geschäftsalltag

WILKEN RECHENZENTRUM. Hosting und Managed-Service für Unternehmenskritische Anwendungen und reibungslosen Geschäftsalltag WILKEN RECHENZENTRUM Hosting und Managed-Service für Unternehmenskritische Anwendungen und reibungslosen Geschäftsalltag Tüv-Level Zertifizierung Stufe 3 Wilken Unternehmensgruppe Rechenzentrum Januar

Mehr

Datacenter Zürich-Nord

Datacenter Zürich-Nord Datacenter Zürich-Nord Stadtnaher Standort für höchste Verfügbarkeit Sicher, zentral, bewährt Unser Rechenzentrum im Norden von Zürich beherbergt die Daten mittelständischer und grosser Unternehmen. Nicht

Mehr

Managed Hosting & Colocation. Die Rechenzentren der Zukunft

Managed Hosting & Colocation. Die Rechenzentren der Zukunft Managed Hosting & Colocation Die Rechenzentren der Zukunft Die myloc managed IT AG ist Ihr starker Partner für die Bereiche Managed Hosting und Colocation am Standort Düsseldorf. Managed Hosting Ob Dedicated

Mehr

Willkommen bei der myloc managed IT AG! Die Rechenzentren der Zukunft

Willkommen bei der myloc managed IT AG! Die Rechenzentren der Zukunft Willkommen bei der myloc managed IT AG! Die Rechenzentren der Zukunft Individuelle IT-Lösungen seit 1999 Wir über uns Die myloc managed IT AG betreibt seit 1999 Rechenzentren am Standort Düsseldorf und

Mehr

Neue IT-Perspektiven für die Hauptstadtregion. Berlin, 14. März 2008

Neue IT-Perspektiven für die Hauptstadtregion. Berlin, 14. März 2008 Neue IT-Perspektiven für die Hauptstadtregion Berlin, 14. März 2008 Inhaltsverzeichnis Das Unternehmen e-shelter Kurzprofil / Leistungsspektrum Der neue e-shelter Campus Berlin Aktuelle Entwicklungen Die

Mehr

Das Agenda- Rechenzentrum

Das Agenda- Rechenzentrum Das Agenda- Rechenzentrum Inhaltsverzeichnis 1 Implementierte Standards und Zertifizierungen... 3 1.1 Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik... 3 1.2 IT Infrastructure Library (ITIL)... 3

Mehr

Gut aufgehoben in der local Cloud: Das binary - Rechenzentrum. binary

Gut aufgehoben in der local Cloud: Das binary - Rechenzentrum. binary Gut aufgehoben in der local Cloud: Das binary - Rechenzentrum binary Bei uns sind Sie gut aufgehoben Dieter Homscheidt und Karsten Kümmerlein, Geschäftsführende Gesellschafter der binary GmbH & Co.KG Geschäftsprozesse

Mehr

Georedundante RZ. Doppelt gemoppelt hält besser. Dr. Christopher Kunz, filoo GmbH

Georedundante RZ. Doppelt gemoppelt hält besser. Dr. Christopher Kunz, filoo GmbH Georedundante RZ Doppelt gemoppelt hält besser Dr. Christopher Kunz, filoo GmbH Ihr Referent _Dr. Christopher Kunz _CEO Hosting filoo GmbH / TK AG _Promotion IT Security _ X.509 / SSL _Vorträge auf Konferenzen

Mehr

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar.

IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. IT- und Data Center Linz Sicher. Effizient. Hochverfügbar. www.linzagtelekom.at Immer bestens betreut. Für Ihr Business nur das Beste Wir sichern Ihre Daten hier Unternehmen wollen wachsen und gleichzeitig

Mehr

Temperaturgrenzwerte und Luftfeuchte für 30 Minuten gem. EN 1047-2

Temperaturgrenzwerte und Luftfeuchte für 30 Minuten gem. EN 1047-2 [accantum].hosted Eine Partnerschaft: Accantum GmbH Schönfeldstraße 17, D-83022 Rosenheim Telefon: +498031/ 61616 10, Fax: +498031 61616-19 Email: info@accantum.de, Web: www.accantum.de Infotech EDV-Systeme

Mehr

DataCenter. Business Rechenzentrum

DataCenter. Business Rechenzentrum DataCenter Business Rechenzentrum Bessere Performance durch erstklassigen Service. 1 KUPPER bietet am Standort Leipzig hochsichere und -moderne Rechenzentrumskapazitäten, die in ihrer Funktionalität, Sicherheit

Mehr

Rechenzentrenkapazitäten dynamisch und flexibel nutzen

Rechenzentrenkapazitäten dynamisch und flexibel nutzen Rechenzentrenkapazitäten dynamisch und flexibel nutzen Michael Boese, VPN Deutschland Ltd. & Co. KG SK-Kongress 24.09.2014 im Park Inn by Raddisson, Bielefeld 1 Ihr Referent: Michael Boese Geschäftsführer

Mehr

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION.

OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. RECHENZENTREN EASY COLOCATE OPTIMIEREN SIE IHRE IT-INFRASTRUKTUR. SICHERE RECHENZENTREN IN DER REGION. Eine optimale IT-Infrastruktur ist heute ein zentraler Faktor für den Erfolg eines Unternehmens. Wenn

Mehr

NTS.crm Angebotsprozess

NTS.crm Angebotsprozess Wilken Neutrasoft GmbH NTS.crm Angebotsprozess Unterstützung bei der Neukunden-GEwinnung Der Programmteil Angebotsprozess dient dem Vertrieb als Unterstützung bei der NeuKunden-gewinnung und in diesem

Mehr

DATACENTER Rhein-Neckar

DATACENTER Rhein-Neckar DATACENTER Rhein-Neckar Das DATACENTER Rhein-Neckar wurde 2010 gebaut und ist heute eines der modernsten, sichersten und effizientesten Rechenzentren in Deutschland. Das Hochsicherheitsrechenzentrum hat

Mehr

Sicherheit und hohe Verfügbarkeit für Ihre Daten und Server. Data Center H 004.

Sicherheit und hohe Verfügbarkeit für Ihre Daten und Server. Data Center H 004. DATA CENTER H 004 Sicherheit und hohe Verfügbarkeit für Ihre Daten und Server. Data Center H 004. Daten auslagern. Serverkapazitäten einkaufen. Mit den Cloud-Diensten von Pharmaserv. Daten sind für jedes

Mehr

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1

Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions. www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Netz16 GmbH Managed Service / Cloud Solutions www.netz16.de Netz16 GmbH Firmenpräsentation / Stand 2014 S. 1 Vorstellung Netz16 Eckdaten unseres Unternehmens Personal 80 60 40 20 0 2010 2011 2012 2013

Mehr

SHD Rechenzentrum. Leistungsbeschreibung

SHD Rechenzentrum. Leistungsbeschreibung SHD Rechenzentrum Leistungsbeschreibung Gegenstand des Leistungsbildes Gegenstand dieser Leistungsbeschreibung ist das Leistungsbild der SHD Rechenzentrumslösung. Dieses Leistungsbild beschreibt Umfang

Mehr

audimex Hosting Beschreibung Rechenzentrum, Leistungsumfang Stand: 26.10.2012

audimex Hosting Beschreibung Rechenzentrum, Leistungsumfang Stand: 26.10.2012 audimex Hsting Beschreibung Rechenzentrum, Leistungsumfang Stand: 26.10.2012 Vrsitzender des Aufsichtsrats: Alexander Schmitz-Elsen, Vrstand: Dr. Stefan Berchtld, Markus Hövermann, audimex ag, Augsburg,

Mehr

Cloud Computing bereitet sich für den breiten Einsatz im Gesundheitswesen vor.

Cloud Computing bereitet sich für den breiten Einsatz im Gesundheitswesen vor. Cloud Computing im Gesundheitswesen Cloud Computing ist derzeit das beherrschende Thema in der Informationstechnologie. Die Möglichkeit IT Ressourcen oder Applikationen aus einem Netz von Computern zu

Mehr

Wilken Risikomanagement

Wilken Risikomanagement Wilken Risikomanagement Risiken bemerken, bewerten und bewältigen Nur wer seine Risiken kennt, kann sein Unternehmen sicher und zielorientiert führen. Das Wilken Risikomanagement hilft, Risiken frühzeitig

Mehr

arvato Systems Energieeffizienz der Rechenzentren in Gütersloh

arvato Systems Energieeffizienz der Rechenzentren in Gütersloh arvato Systems Energieeffizienz der Rechenzentren in Gütersloh 1 Marcus Bärenfänger arvato Systems November 2013 Bertelsmann International führendes Medien- und Serviceunternehmen Zahlen & Fakten 16,1

Mehr

SERVICE LEVEL AGREEMENT DATACENTER STANDORT WAMSLERSTR. 8, MÜNCHEN

SERVICE LEVEL AGREEMENT DATACENTER STANDORT WAMSLERSTR. 8, MÜNCHEN SERVICE LEVEL AGREEMENT DATACENTER STANDORT WAMSLERSTR. 8, MÜNCHEN Global Access Internet Services GmbH Potsdamer Straße 3 80802 München 1. Gegenstand Diese Servicevereinbarung zwischen dem Kunden und

Mehr

Europas modernstes Rechenzentrum

Europas modernstes Rechenzentrum Europas modernstes Rechenzentrum Deutlich mehr Leistung pro RZ-Fläche Der Markt für RZ-Flächen ist weit gespannt. Auf der einen Seite Billig-Flächen, deren Anbieter an Technik, Sicherheit und Service sparen.

Mehr

Welcome to the local cloud. +Das binary-rechenzentrum

Welcome to the local cloud. +Das binary-rechenzentrum Welcome to the local cloud +Das binary-rechenzentrum Bei uns sind Sie gut aufgehoben Geschäftsprozesse moderner Unternehmen werden zunehmend abhängig von der Verfügbarkeit von IT-Systemen. Um diese Hochverfügbarkeit

Mehr

Grün & sicher Rechenzentren heute

Grün & sicher Rechenzentren heute www.prorz.de Grün & sicher Rechenzentren heute Energieeffizienz und Sicherheit in Rechenzentren 1 Grün & sicher: Rechenzentren heute Das Unternehmen 2 Grün & sicher: Rechenzentren heute Die prorz Rechenzentrumsbau

Mehr

239: Rechenzentren. Hochbauamt. Technische Richtlinie. 1. Allgemein

239: Rechenzentren. Hochbauamt. Technische Richtlinie. 1. Allgemein Hochbauamt Fachkoordination Gebäudetechnik Stampfenbachstrasse 110, Postfach, 8090 Zürich Telefon: 043 259 30 01 Telefax: 043 259 51 92 Technische Richtlinie 239: Rechenzentren 1. Allgemein 1.1. Geltungsbereich

Mehr

Herausforderungen Rechenzentrumsbetrieb

Herausforderungen Rechenzentrumsbetrieb Herausforderungen Rechenzentrumsbetrieb Sankt Augustin 05. Dezember 2012 Curt Meinig Managementberater Rechenzentrumssicherheit PRIOR1 GmbH Herausforderungen Rechenzentrumsbetrieb Agenda Lebender Rechenzentrumsbetrieb

Mehr

Kundeninfo Anbindung externer Standorte an die Uptime Cloud

Kundeninfo Anbindung externer Standorte an die Uptime Cloud Kundeninfo Anbindung externer Standorte an die Uptime Cloud 1 Einleitung Uptime IT bietet seinen Kunden Infrastructure as a Service (IaaS) Leistungen auf Basis der Uptime Cloud an 2 Standorten an. Für

Mehr

TelemaxX stellt sich vor

TelemaxX stellt sich vor TelemaxX stellt sich vor Marco Müller M Teamleiter Vertrieb marco.mueller@telemaxx.de Fernmeldeturm Telemax in Hannover Tochtergesellschaft der Stadtwerke Karlsruhe Stadt / Stadtwerke Baden-Baden star.energiewerke

Mehr

Infrastruktur. allgemeine Leistungsbeschreibung

Infrastruktur. allgemeine Leistungsbeschreibung allgemeine Stand: Allgemeine der VISTEC Kurzbeschreibung unserer Leistung... 3 Die Standorte der VISTEC Rechenzentren... 4 Beschreibung Anbindung zum weltweiten Internet... 5 Beschreibung VISTEC Rechenzentrum

Mehr

NETZkultur GmbH Hansastrasse 23 59557 Lippstadt Tel: 02941 27263-0 kontakt@netzkultur.de. Sicherheitsrelevante Fakten zum Rechenzentrum

NETZkultur GmbH Hansastrasse 23 59557 Lippstadt Tel: 02941 27263-0 kontakt@netzkultur.de. Sicherheitsrelevante Fakten zum Rechenzentrum NETZkultur GmbH Hansastrasse 23 59557 Lippstadt Tel: 02941 27263-0 kontakt@netzkultur.de Sicherheitsrelevante Fakten zum Rechenzentrum Fakten Rechenzentrum Nachstehend finden Sie Informationen und Fakten

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen LVM Versicherung Kolde-Ring 21 48126 Münster für den Sicherheitsbereich Rechenzentrum DC2, Münster die Erfüllung

Mehr

Best Practice: Anbindung eines DB-gestützten Wilken ERP-Systems in Nagios

Best Practice: Anbindung eines DB-gestützten Wilken ERP-Systems in Nagios Best Practice: Anbindung eines DB-gestützten Wilken ERP-Systems in Nagios Roman Hoffmann, GF Wilken Rechenzentrum GmbH Wer ist Wilken? Wilken in Zahlen: 30 Jahre ERP Software 250 Mitarbeiter in Ulm, Markgröningen

Mehr

Green IT Energieeffizienz im Rechenzentrum

Green IT Energieeffizienz im Rechenzentrum Green IT Energieeffizienz im Rechenzentrum Patrick Göttel SWK-IT SWK und Green IT: Wo kommen wir her? 1 Green IT - Inhalt Allgemeine Entwicklung/ Trends Was ist Green IT Warum Green IT Aktuelle Zahlen/

Mehr

Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum

Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum Kurzprofil - Anforderungen an ein geprüftes Rechenzentrum Stufe 3 tekplus Hochverfügbarkeit 24x7 Kurzprofil Rechenzentrum Stufe 3 tekplus Hochverfügbarkeit der tekit Consult Bonn GmbH TÜV Saarland Gruppe

Mehr

Swisscom Rechenzentrum Wankdorf

Swisscom Rechenzentrum Wankdorf Swisscom AG Rechenzentrum Wankdorf Stauffacherstrasse 59 3015 Bern www.swisscom.ch Swisscom Rechenzentrum Wankdorf Für eine erfolgreiche Zukunft Das Swisscom Rechenzentrum Wankdorf ist die Antwort auf

Mehr

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus

IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus IaaS jenseits der Buzz-Words On Demand Compute im Fokus Infrastructure as a Service jenseits der Buzz-Words Oliver Henkel Anforderungen von Unternehmenskunden an Infrastructure-as-a-Service (IaaS) Provider

Mehr

Klein Computer System AG. Portrait

Klein Computer System AG. Portrait Klein Computer System AG Portrait Die Klein Computer System AG wurde 1986 durch Wolfgang Klein mit Sitz in Dübendorf gegründet. Die Geschäftstätigkeiten haben sich über die Jahre stark verändert und wurden

Mehr

Vom Kornspeicher zum Datenspeicher. LWL-Rechenzentrum 2. Ferdinand Glaremin Referatsleiter IT-Betrieb

Vom Kornspeicher zum Datenspeicher. LWL-Rechenzentrum 2. Ferdinand Glaremin Referatsleiter IT-Betrieb Vom Kornspeicher zum Datenspeicher LWL-Rechenzentrum 2 Ferdinand Glaremin Referatsleiter IT-Betrieb 1 Ausgangssituation 1988-2010: 1 RZ, Baujahr 1988, USV für 1,5h 2007: Bedarfsanmeldung für 2. RZ 02.2009:

Mehr

SICHERE ENERGIEVERSORGUNG FÜR SERVERRÄUME UND RECHENZENTREN

SICHERE ENERGIEVERSORGUNG FÜR SERVERRÄUME UND RECHENZENTREN INFORMATIONEN FÜR PLANER UND ENTSCHEIDER SICHERE ENERGIEVERSORGUNG FÜR SERVERRÄUME UND RECHENZENTREN QUALITÄT BEGINNT MIT DER PLANUNG DER VERSORGUNG. Ein robuster und fehlertoleranter Aufbau der Energieversorgung

Mehr

Bestandsaufnahme effiziente Rechenzentren in Deutschland

Bestandsaufnahme effiziente Rechenzentren in Deutschland Fragebogen: Bestandsaufnahme effiziente Rechenzentren in Deutschland Eine Umfrage des eco Arbeitskreis Datacenter eco - Verband der deutschen Internetwirtschaft e.v. Arbeitskreis Datacenter Lichtstraße

Mehr

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015

Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 Herzlich Willkommen zum Technologieforum OSMO am 16. & 17.09.2015 Infrastrukturlösungen für die IT Modulare Lösungen für Rechenzentren und Netzwerke im Produktionsumfeld Rittal GmbH & Co. KG / Dirk Hecker

Mehr

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar.

Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. Schleupen.Cloud IT-Betrieb sicher, wirtschaftlich und hochverfügbar. www.schleupen.de Schleupen AG 2 Herausforderungen des Betriebs der IT-Systeme IT-Systeme werden aufgrund technischer und gesetzlicher

Mehr

Sichere Datencenter Infrastruktur

Sichere Datencenter Infrastruktur Hamburg wächst MIT SICHERHEIT auch Ihre IT Sichere Datencenter Infrastruktur Rainer Lillge Datencenter Management STEDAC GmbH Fachtagung am 21.04.2006 in Hamburg Verfügbarkeit Ein System wird als verfügbar

Mehr

TelemaxX stellt sich vor

TelemaxX stellt sich vor TelemaxX stellt sich vor Marco Müller Teamleiter Vertrieb Fernmeldeturm Telemax in Hannover Tochtergesellschaft der Stadtwerke Karlsruhe Stadt / Stadtwerke Baden-Baden star.energiewerke Rastatt Stadtwerke

Mehr

Am Farrnbach 4a D - 90556 Cadolzburg

Am Farrnbach 4a D - 90556 Cadolzburg Am Farrnbach 4a D - 90556 Cadolzburg phone +49 (0) 91 03 / 7 13 73-0 fax +49 (0) 91 03 / 7 13 73-84 e-mail info@at-on-gmbh.de www.at-on-gmbh.de Über uns: als Anbieter einer Private Cloud : IT Markenhardware

Mehr

Erreichbar. Verlässlich. Bezahlbar.

Erreichbar. Verlässlich. Bezahlbar. Erreichbar. Verlässlich. Bezahlbar. Profihost AG Commerzbank AG Vorstand Christoph Bluhm Am Mittelfelde 19 30519 Hannover BLZ 27040080 Konto 6511646 Sebastian Bluhm Telefon +49 511 5151 8181 Swift/BIC

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Accenture Services GmbH Graf-Stauffenberg-Straße 6 95030 Hof für den Sicherheitsbereich Accenture DataCenter

Mehr

Das Rechenzentrum der Stadtwerke Schwäbisch Hall Sicher Leistungsstark Effizient

Das Rechenzentrum der Stadtwerke Schwäbisch Hall Sicher Leistungsstark Effizient Das Rechenzentrum der Stadtwerke Schwäbisch Hall Sicher Leistungsstark Effizient www.sherpameetssomentec.de Konzentrieren Sie sich auf Ihre Kernkompetenzen. Wir regeln für Sie den Rest. Die größte Anerkennung

Mehr

betreiben Consens Herbst Seminar 2011 Das Rechenzenter im Spannungsfeld Green-IT Kostensenkung Verfügbarkeit Stefan Dürig, Leiter Logistik

betreiben Consens Herbst Seminar 2011 Das Rechenzenter im Spannungsfeld Green-IT Kostensenkung Verfügbarkeit Stefan Dürig, Leiter Logistik betreiben Consens Herbst Seminar 2011 Das Rechenzenter im Spannungsfeld Green-IT Kostensenkung Verfügbarkeit Stefan Dürig, Leiter Logistik Behauptung Ein Rechenzenter ist teuer produziert zu viel CO 2

Mehr

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen

Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen Die Zertifizierungsstelle der TÜV Informationstechnik GmbH bescheinigt hiermit dem Unternehmen RWE IT GmbH Hyssenallee 22-30 45128 Essen für den Sicherheitsbereich Data Center Neurath die Erfüllung aller

Mehr

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit

CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit CIBER Hosting Services CIBER DATA CENTER für höchste Ansprüche an Datensicherheit Die Sicherheit Ihrer Daten steht bei CIBER jederzeit im Fokus. In den zwei georedundanten und mehrfach zertifizierten Rechenzentren

Mehr

Rechenzentrum Global Switch FFM

Rechenzentrum Global Switch FFM Rechenzentrum Global Switch FFM Die 23Media GmbH betreibt einen eigenen Colocationbereich im Global Switch Rechenzentrum in Frankfurt am Main. Das Rechenzentrum in Frankfurt am Main befindet sich im Stadtteil

Mehr

Energieeffiziente Rechenzentren. Stellschrauben im Rechenzentrum. 29.10.2009 - Hamburg

Energieeffiziente Rechenzentren. Stellschrauben im Rechenzentrum. 29.10.2009 - Hamburg Energieeffiziente Rechenzentren Stellschrauben im Rechenzentrum 29.10.2009 - Hamburg Bereiche, die zu betrachten sind: Messungen / Transparenz der Kosten Strom Klima Hardware / Konsolidierung + Virtualisierung

Mehr

asfm GmbH das Portfolio

asfm GmbH das Portfolio Gründung im Jahr 2000-4 Unternehmensbereiche Beratung & Realisierung physikalische IT-Sicherheit Design, Planung und Realisierung Bau und Umbau von RZ- / IT- Datacentern Technisches + organisatorisches

Mehr

Runenburg hostet grün im datadock

Runenburg hostet grün im datadock Runenburg hostet grün im datadock var lsjquery = jquery; lsjquery(document).ready(function() { if(typeof lsjquery.fn.layerslider == "undefined") { lsshownotice('layerslider_1','jquery'); } else { lsjquery("#layerslider_1").layerslider({navprevnext:

Mehr

iq.datacenter.colocation

iq.datacenter.colocation iq.datacenter.colocation Individuelle Datacenter-Dienste in jeder Größenordnung iq.datacenter.colocation.space Platz für Ihre Serverlösung. Ab einer Höheneinheit zentral in unserem Rechenzentrum. iq.datacenter.colocation.rack

Mehr

Cloud-Infrastructure as a Challenge. Ihre Ansprechpartner: Michael Lante, Danny Sternol

Cloud-Infrastructure as a Challenge. Ihre Ansprechpartner: Michael Lante, Danny Sternol Cloud-Infrastructure as a Challenge 1 Überblick 2 Einleitung Aufbau einer Cloud Sicherheit Ausblick Einleitung KAMP ist Anbieter moderner RZ-Colocationsflächen Managed-Service-Provider zertifizierter KV-SafeNet-Anbieter

Mehr

Datensicherung im Unternehmen

Datensicherung im Unternehmen Datensicherung im Unternehmen Mit highspeed Internet sichern Sie Ihre Daten verlässlich und schnell. Professionelle Lösung für Unternehmen a Risikofaktor Haben Sie sich folgende Frage schon einmal gestellt?

Mehr

Business SLA (Service Level Agreement) Information

Business SLA (Service Level Agreement) Information Business SLA (Service Level Agreement) Information V1.4 12/2013 Irrtümer und Änderungen vorbehalten Inhalt 1. Begriffe und Definitionen... 3 2. Allgemein... 4 2.1. Rechenzentren... 4 2.2. Service und Support...

Mehr

Systemanbieter Rittal hat neues Data Center der Fachhochschule Münster gebaut

Systemanbieter Rittal hat neues Data Center der Fachhochschule Münster gebaut Systemanbieter Rittal hat neues Data Center der Fachhochschule Münster gebaut Flexibel in die Zukunft Michael Nicolai, Abteilungsleiter Technischer Projektvertrieb, Rittal, Herborn Kerstin Ginsberg, PR-Referentin

Mehr

Datenbank-Services. Wilken Corporate Group Rechenzentrum Datenbank-Services Juni 2014 V1.0

Datenbank-Services. Wilken Corporate Group Rechenzentrum Datenbank-Services Juni 2014 V1.0 Datenbank-Services WILKEN RECHENZENTRUM Tuning Das Wilken Rechenzentrum IST der kompetente full-service-anbieter FÜR DIENSTLEISTUNGEN RUND UM DAS THEMA DATENBANK. Wenn Sie Spitzenleistung suchen, setzen

Mehr

Von der Insel zum zentralen Werkzeug

Von der Insel zum zentralen Werkzeug Von der Insel zum zentralen Werkzeug HAWE setzt im Dokumenten- und Informationsmanagement auf Wilken InfoShare 3.500 Software-Programme täglich archivieren zwei Contra 150 Manntage migration 2,8 Millionen

Mehr

Sicherheit von infin-faxdienstleistungen

Sicherheit von infin-faxdienstleistungen Sicherheit von infin-faxdienstleistungen infin-faxpermail, infin-massenfax, infin-faxempfang infin Ingenieurgesellschaft für Informationstechnologien mbh & Co. KG Aidenbachstraße 141, 81479 München Telefon

Mehr

Verfügbarkeit von RZ-Infrastrukturen Wie viel benötigt die Mittelgroß GmbH?

Verfügbarkeit von RZ-Infrastrukturen Wie viel benötigt die Mittelgroß GmbH? 1 I P R Ä S E N T A T I O N I Verfügbarkeit von RZ-Infrastrukturen Wie viel benötigt die Mittelgroß GmbH? Dipl. Ing. (FH) Stefan ghof Geschäftsführer Wiesenweg 6 75045 Walzbachtal Tel: 07203/9133-51 Fax:

Mehr

Whitepaper Augur Pro Serverhosting

Whitepaper Augur Pro Serverhosting Whitepaper Augur Pro Serverhosting Der Erfolgreichste im Leben ist der, der am besten informiert wird. Benjamin Disraeli Von Profis fürprofis Augur Pro ist die leistungsstarke und leistungssteigernde Tablet-Software

Mehr

Leistungsbeschreibung vserver

Leistungsbeschreibung vserver Leistungsbeschreibung vserver Stand: 17.08.2011 1 Anwendungsbereich...2 2 Leistungsumfang...2 2.1 Allgemein...2 2.2 Hardware und Netzwerkanbindung...2 2.3 Variante Managed...2 2.4 Variante Unmanaged...3

Mehr

IT-SICHERHEIT? NUR DAS GESAMTE ZÄHLT! VON ROLAND BRODINGER www.brodinger.ch r.brodinger@brodinger.at

IT-SICHERHEIT? NUR DAS GESAMTE ZÄHLT! VON ROLAND BRODINGER www.brodinger.ch r.brodinger@brodinger.at IT-SICHERHEIT? NUR DAS GESAMTE ZÄHLT! VON ROLAND BRODINGER www.brodinger.ch r.brodinger@brodinger.at WAS MÖCHTE ICH IHNEN IN DIESEM VORTRAG ÜBERMITTELN? Welche Infrastrukturen sind im Serverraumbau einsetzbar?

Mehr

Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit

Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit Datacenter und Cloud Services sicherer Zugriff auf Ihre Daten weltweit Sie wollen unabhängig von Ort und Zeit Zugriff auf Ihre Daten ohne Kompromisse bei Geschwindigkeit und Sicherheit? Unsere IT-Spezialisten

Mehr

Fujitsu Siemens Computer FlexFrame-Technologie und der REALTECH theguard! ApplicationManager. Status: 12.11.08

Fujitsu Siemens Computer FlexFrame-Technologie und der REALTECH theguard! ApplicationManager. Status: 12.11.08 Fujitsu Siemens Computer FlexFrame-Technologie und der REALTECH theguard! ApplicationManager Status: 12.11.08 Inhalt Einführung in FlexFrame... 3 Überwachung und Analyse von FlexFrame mit theguard! ApplicationManager...

Mehr

Versteckte Energieeffizienz

Versteckte Energieeffizienz Versteckte Energieeffizienz Green IT Hinschauen lohnt sich Dipl. Ing. (FH) u. Techn. Betriebswirt Dirk Heidenberger Unified Competence GmbH Das Unternehmen IT Beratungsunternehmen mit den Sh Schwerpunkten

Mehr

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT

Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Produkte und Systeme der Informationstechnologie ENERGIE- MANAGEMENT Folie 1 VDE-Symposium 2013 BV Thüringen und Dresden Virtualisierung von Leittechnikkomponenten Andreas Gorbauch PSIEnergie-EE Folie

Mehr

Vorstellung. Informatik der Stadt Zürich. Die OIZ ist das Informatik-Kompetenzzentrum der Stadt Zürich

Vorstellung. Informatik der Stadt Zürich. Die OIZ ist das Informatik-Kompetenzzentrum der Stadt Zürich Vorstellung Informatik der Stadt Zürich Die OIZ ist das Informatik-Kompetenzzentrum der Stadt Zürich Die OIZ ist ein bedeutender IT-Dienstleister. Budget IT der Stadt Zürich rund 250 Mio CHF Rund 600 IT

Mehr

DATENSICHERUNG IM UNTERNEHMEN. Mit highspeed Online-Backup sichern Sie Ihre Daten verlässlich und schnell.

DATENSICHERUNG IM UNTERNEHMEN. Mit highspeed Online-Backup sichern Sie Ihre Daten verlässlich und schnell. DATENSICHERUNG IM UNTERNEHMEN Mit highspeed Online-Backup sichern Sie Ihre Daten verlässlich und schnell. DATENVERFÜGBARKEIT IST GESCHÄFTSKRITISCH Wenn Kundendaten oder Rechnungsinformationen auf einmal

Mehr

Renovierung Datacenter bei MHPSE-Service am Standort Duisburg-Rheinhausen

Renovierung Datacenter bei MHPSE-Service am Standort Duisburg-Rheinhausen Renovierung Datacenter bei MHPSE-Service am Standort Duisburg-Rheinhausen Achim Dahlen Net 2000 GmbH adahlen@net-2000.de www.net-2000.com 1 Unternehmen Die MH Power Systems Europe Service GmbH (MHPSE-Service),

Mehr

Datacenter. rechennetz.de immer verfügbar - absolut sicher - unschlagbar günstig

Datacenter. rechennetz.de immer verfügbar - absolut sicher - unschlagbar günstig Datacenter rechennetz.de immer verfügbar - absolut sicher - unschlagbar günstig Die rechennetz it consulting nutzt eines der modernsten und sichersten Rechenzentren in Süddeutschland. Die Betreiber des

Mehr

Green IT - Inhalt. Allgemeine Entwicklung/ Trends. Einsparpotenziale/ Überlegungen im Rechenzentrum. TWK und Green IT

Green IT - Inhalt. Allgemeine Entwicklung/ Trends. Einsparpotenziale/ Überlegungen im Rechenzentrum. TWK und Green IT wir machen`s einfach! Green IT Text Energieeffizienz im Rechenzentrum Wörrstadt, 17.Juni 2011 Angela Wahl-Knoblauch, TWK Technische WerkeKaiserslautern GmbH IT Vertrieb und Kundenbetreung Green IT - Inhalt

Mehr

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau

Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau Waltenhofen * Düsseldorf * Wiesbaden Infrastrukturanalyse Ihr Weg aus dem Datenstau SCALTEL Webinar am 20. Februar 2014 um 16:00 Uhr Unsere Referenten Kurze Vorstellung Stefan Jörg PreSales & Business

Mehr

Von der Bedrohung zum zuverlässigen Schutz - Kein physischer Garaus im Rechenzentrum Bernd Hanstein Rittal GmbH & Co. KG

Von der Bedrohung zum zuverlässigen Schutz - Kein physischer Garaus im Rechenzentrum Bernd Hanstein Rittal GmbH & Co. KG Von der Bedrohung zum zuverlässigen Schutz - Kein physischer Garaus im Rechenzentrum Bernd Hanstein Rittal GmbH & Co. KG Hanstein / IT-SA / Oktober 2013 1 Inhalt Rittal Das Unternehmen Physische Bedrohungspotenziale

Mehr

PIRONET NDH Datacenter

PIRONET NDH Datacenter Die PIRONET NDH-Rechenzentren gehören mit ihren Objekt- und Datenschutzmaßnahmen zu den modernsten Hochsicherheitsrechenzentren in Deutschland eine professionelle und gleichzeitig kostengünstige Alternative

Mehr

Rechenzentrum Technische Ausstattung

Rechenzentrum Technische Ausstattung Rechenzentrum Technische Ausstattung Serverstandort Deutschland Keyweb High Speed Data Center TÜV zertifiziertes Rechenzentrum 100% Ökostrom USV gestützte Stromversorgung 60Gbit redundantes Backbone-Netz

Mehr

Firmenprofil 2005. Greatnet New Media Brentenstr. 4a 83734 Hausham. Telefon: 01805 / 47328638

Firmenprofil 2005. Greatnet New Media Brentenstr. 4a 83734 Hausham. Telefon: 01805 / 47328638 Firmenprofil 2005 Greatnet New Media Brentenstr. 4a 83734 Hausham Telefon: 01805 / 47328638 Greatnet New Media Seit 1999 bieten wir professionelle Hosting Lösungen für kleine bis mittelständige Unternehmen

Mehr

Auswahltabelle zur Bestimmung sicherheits technischer Anforderungen

Auswahltabelle zur Bestimmung sicherheits technischer Anforderungen Auswahltabelle zur Bestimmung sicherheits technischer Anforderungen Im Folgenden wird eine Auswahltabelle für die die individuelle Bestimmung von technischen Anforderungen an einen geeigneten und vertrauenswürdigen

Mehr

Wolfgang Ritt, Projektingenieur Rechenzentren, Rittal, Garching Thorsten Weller, Leiter Technische Dienste Rechenzentren, Rittal, Herborn

Wolfgang Ritt, Projektingenieur Rechenzentren, Rittal, Garching Thorsten Weller, Leiter Technische Dienste Rechenzentren, Rittal, Herborn Hohe Energieeffizienz und Ausfallsicherheit Cool Water: Brunnen kühlt Rechenzentrum Wolfgang Ritt, Projektingenieur Rechenzentren, Rittal, Garching Thorsten Weller, Leiter Technische Dienste Rechenzentren,

Mehr

Premium-Provider für hochwertige Internetund Datacenter-Services

Premium-Provider für hochwertige Internetund Datacenter-Services OSKAR EMMENEGGER & SÖHNE AG INTERNET - SERVICES Email mail@quickmail.ch WWW http://www.quickmail.ch Stöcklistrasse CH-7205 Zizers Telefon 081-307 22 22 Telefax 081-307 22 55 Premium-Provider Quickmail

Mehr

MULTI-TIER RECHENZENTRUM - EIN DESIGN DER ZUKUNFT? Patrick Pulvermüller

MULTI-TIER RECHENZENTRUM - EIN DESIGN DER ZUKUNFT? Patrick Pulvermüller MULTI-TIER RECHENZENTRUM - EIN DESIGN DER ZUKUNFT? eco Kongress 2009 - Köln Patrick Pulvermüller DIE HOST EUROPE GMBH Größter Anbieter von standardisierten Managed Hosting- Lösungen in Deutschland Zweitgrößter

Mehr

SOLIDCLOUD Preisliste. Version 1.4

SOLIDCLOUD Preisliste. Version 1.4 SOLIDCLOUD Preisliste Version.4 gültig ab 0.09.204 Überblick vcpu RAM Storage IP Adressen inkl. (max. 8) GB (max. 6 GB) 50 GB (max..500 GB) (max. 3) (max. 8) GB (max. 6 GB) 50 GB (max..500 GB) (max. 3)

Mehr

Datenschutz und Datensicherung

Datenschutz und Datensicherung Datenschutz und Datensicherung UWW-Treff am 26. September 2011 Über die WorNet AG Datenschutz im Unternehmen Grundlagen der Datensicherung Backuplösungen WorNet AG 2011 / Seite 1 IT-Spezialisten für Rechenzentrums-Technologien

Mehr

Service Level Agreement (SLA)

Service Level Agreement (SLA) Service Level Agreement (SLA) 1. Einleitung Dieses Service Level Agreement definiert die mindestens zu erbringenden Leistungen der gegenüber ihren servdiscount.com Server Kunden. Die Qualität und Definition

Mehr

Ralf Simon, DV-Orga - Kreisverwaltung Birkenfeld

Ralf Simon, DV-Orga - Kreisverwaltung Birkenfeld Ralf Simon, DV-Orga - Kreisverwaltung Birkenfeld Inhalt: Ausgangssituation vor Virtualisierung Wünsche an eine neue Lösung Migration mit CITRIX-Xen-Server-Technologie Management-Konsole Was hat uns die

Mehr

Serverzelle im Datacenter sisnet.ch

Serverzelle im Datacenter sisnet.ch Neben den bekannten Hosting und Serverhousing Angeboten von SISNET, bieten wir Kunden mit erweiterter Infrastruktur (mehrere eigene Server, Spezialgeräte, etc.) die Möglichkeit einen eigenen Bereich im

Mehr

REGIONALE HOSTING- & CLOUDLÖSUNGEN MANAGED SERVICES FÜR IHR BUSINESS

REGIONALE HOSTING- & CLOUDLÖSUNGEN MANAGED SERVICES FÜR IHR BUSINESS REGIONALE HOSTING- & CLOUDLÖSUNGEN MANAGED SERVICES FÜR IHR BUSINESS FÜR SIE VOR ORT Als regionaler Anbieter sind wir immer in Ihrer Nähe. Das bedeutet für Sie, dass Sie schnell und zuverlässig auf unsere

Mehr

Energieeffizienz in Rechenzentren

Energieeffizienz in Rechenzentren Energieeffizienz in Rechenzentren Dr. Ralph Hintemann Borderstep Institut für Innovation und Nachhaltigkeit Stellv. Vorsitzender des BITKOM-Arbeitskreises Rechenzentrum & Infrastruktur 01 Fragestellungen

Mehr

SOLIDCLOUD. Produktübersicht

SOLIDCLOUD. Produktübersicht Produktübersicht SOLIDCLOUD Sicherheit in Bestform: Infrastructure as a Service (IaaS) mit SOLIDCLOUD Mit SOLIDCLOUD bietetet ITENOS eine standardisierte IaaS-Cloud-Lösung für Unternehmen. Gestalten und

Mehr

Zukünftige Trends energieeffizienter, nachhaltiger Rechenzentren. Dr. Thomas Steffen Geschäftsführer Forschung und Entwicklung

Zukünftige Trends energieeffizienter, nachhaltiger Rechenzentren. Dr. Thomas Steffen Geschäftsführer Forschung und Entwicklung Zukünftige Trends energieeffizienter, nachhaltiger Rechenzentren Dr. Thomas Steffen Geschäftsführer Forschung und Entwicklung 1 Rittal Fakten zur Unternehmensgruppe Friedhelm Loh, Inhaber der Friedhelm

Mehr

Unternehmenspräsentation

Unternehmenspräsentation Unternehmenspräsentation VPN Deutschland Ltd. & Co. KG Verbindungen, die funktionieren. 1 Kurzbeschreibung - Historie VPN Deutschland ist einer der führenden Anbieter von Lösungen zur Standortvernetzung

Mehr

ERKENNT GEFAHREN alarmiert SOFORT. M2M IT-Raumüberwachung mehr Sicherheit für Unternehmen.

ERKENNT GEFAHREN alarmiert SOFORT. M2M IT-Raumüberwachung mehr Sicherheit für Unternehmen. ERKENNT GEFAHREN alarmiert SOFORT M2M IT-Raumüberwachung mehr Sicherheit für Unternehmen. Innovative EIN SENSOR GEGEN 20 GEFAHREN EFFIZIENTER SCHUTZ FÜR IHRE IT M2M IT-Raumüberwachung Effektive Absicherung

Mehr

Präsentation des neuen Rechenzentrums der REIFF-Gruppe

Präsentation des neuen Rechenzentrums der REIFF-Gruppe Thema: Präsentation des neuen Rechenzentrums der REIFF-Gruppe Autoren: Wolfgang Junginger Markus Barthel Datum: 21.06.2010 W. Junginger 1 Agenda: Projekt-Team Ziele des neuen Rechenzentrums Projekt-Phasen,

Mehr