Mediencenter 50plus 2 3. Verkauf von Laptops & PCs, Tablets, Smartphones, Druckern und Zubehör 4-5

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Mediencenter 50plus 2 3. Verkauf von Laptops & PCs, Tablets, Smartphones, Druckern und Zubehör 4-5"

Transkript

1 INHALT Mediencenter 50plus 2 3 Verkauf Verkauf von Laptops & PCs, Tablets, Smartphones, Druckern und Zubehör 4-5 Technischer Service Computer- & Installationsservice im Mediencenter, am Telefon, per Fernwartung oder vor Ort 6-7 MC50plus-Club Mit Sicherheit immer auf dem Laufenden 8 Bildungsangebote Einzelschulung 9 Infotreff 10 Schulung Tablet- und Smartphonekurse Computerkurse 16 Computer-Grundlagen Digitale Bilder 26 Musik 30 Internet 31 Reisen Gehen Sie mit dem Mediencenter 50plus auf Tour 35 Allgemeine Informationen / Impressum 36 Für weitere Themen achten Sie bitte auf unsere aktuellen Aushänge im Mediencenter und auf die neuesten Informationen im Internet unter Aktuelle Informationen unter 1

2 MEDIENCENTER 50plus Es gibt viele gute Gründe Das Mediencenter 50plus öffnete am 18. März 2004 seine Pforten. Seit nunmehr elf Jahren ist das Mediencenter 50plus ein kompetenter Ansprechpartner exklusiv für alle ab 50, wenn es um Computer und neue Medien geht. Nach dem Motto Alles aus einer Hand finden Sie im Mediencenter 50plus immer das passende Angebot für Ihre Wünsche. Persönlich, freundlich und kompetent! Nutzen Sie die Vorteile des Mediencenter 50plus. Schulung exklusiv für alle ab 50 leichte und verständliche Vermittlung der Lerninhalte Spaß beim Lernen ohne Erfolgsdruck lockere und persönliche Atmosphäre pädagogisch geschulte Kursleiter mit viel Geduld Kleingruppen individuelle Einzel- oder Gruppenschulungen 2

3 MEDIENCENTER 50plus Beratung & Verkauf herstellerunabhängig Erfahrung aus elf Jahren Verkauf und Service individuelle Einrichtung, sofort einsatzbereit individuelle Einweisung bei Auslieferung und Aufbau auf Wunsch zusätzliche Garantie über die Herstellergarantie hinaus Computer- & Installationsservice unbürokratisch und unkompliziert persönliche Hilfe kalkulierbare Kosten schnelle Hilfe auch per Telefon & Fernwartung... zu uns zu kommen! Aktuelle Informationen unter 3

4 VERKAUF & SERVICE Verkauf von Computer und Zubehör Marke, Größe, Leistung, Speicherkapazität, Zubehör, Internetzugang, Drucker...? Beim Kauf eines neuen Computers, Tablets oder Smartphones gibt es viele Fragen, die zu klären sind. Wenn Sie nicht wissen, welches Gerät am besten für Sie geeignet ist, dann lassen Sie sich zunächst von uns beraten. Unsere Kaufberatung erfolgt nach objektiven Kriterien. Sie ist unabhängig, verständlich und berücksichtigt Ihre ganz individuellen Bedürfnisse. Wir sind nicht an einen Hersteller gebunden, sondern vor allem daran interessiert, dass Sie das Gerät oder die Geräte finden, die am allerbesten zu Ihren individuellen Wünschen passen. Bitte vorab Termin vereinbaren: 089/ Wenn Sie möchten, dann können Sie Ihr Wunschgerät auch direkt bei uns bestellen: ohne Risiko, termingerecht, mit Einweisung und zu einem fairen Preis. Auf Wunsch installieren wir Ihnen die Geräte vor Ort oder bieten Ihnen unseren zuverlässigen Service im Mediencenter 50plus an. Setzen Sie auf unsere langjährigen Erfahrungen und fundierten Marktkenntnisse. So werden Sie nicht nur intensiv und neutral beraten, sondern haben zugleich auch immer einen zuverlässigen Ansprechpartner auf Ihrer Seite, wenn technische Probleme auftauchen sollten. 4

5 VERKAUF & SERVICE Für folgende Geräte bieten wir Kaufberatung/Verkaufsservice an: Laptops & PCs Tablets Smartphones Drucker Zubehör Tipp: Eine objektive und unabhängige Beratung bieten wir auch für Internetzugänge an. Ihre Vorteile beim Kauf eines Laptop/PC im Mediencenter 50plus: Umfassende und herstellerunabhängige Beratung Markengeräte zu fairen Preisen Komplettservice aus einer Hand Beratung, Verkauf, Einrichtung, Wartung, Service & Schulung Kompetente, unbürokratische & freundliche Hilfe bei Problemen Aktuelle Informationen unter 5

6 VERKAUF & SERVICE Technischer Service Computer- & Installationsservice im Mediencenter Wir bieten Ihnen im Mediencenter 50plus einen umfangreichen und kompetenten Service rund um Ihren Computer an. Egal ob Funktionsstörungen oder Erweiterung, egal ob Hard- oder Software: Sie erhalten schnelle und unkomplizierte Unterstützung zu fairen Konditionen. Unsere Leistungen umfassen unter anderem: Fehleranalyse, Softwareinstallation & Konfiguration, Durchführung von Updates, Computer- & Sicherheitsinspektion, Austausch von Hardwarekomponenten, Speichererweiterungen. Service nach Aufwand 60,- / Std. Abrechnungseinheit: 15 Min. Computer- & Installationsservice per Fernwartung Technikhotline mit Rückrufservice: 089/ Mit unserem modernen und sicheren Fernwartungssystem lassen sich viele Probleme und Fragen über eine Fernschaltung auf Ihren Computer lösen, ohne dass ein Techniker zu Ihnen nach Hause kommen muss. Die benötigte Fernwartungssoftware kann über unsere telefonische Servicehotline innerhalb weniger Minuten installiert und aktiviert werden. Der Fernwartungsservice ist auf allen im Mediencenter 50plus erworbenen Geräten bereits vorinstalliert. Service nach Aufwand 60,- / Std. Abrechnungseinheit: 15 Min. bei vorhandenen Serviceguthaben 10% Rabatt Vor-Ort- Computer- & Installationsservice Wenn sich Ihre Computerprobleme nicht telefonisch oder über die Fernwartung lösen lassen, kommen wir auch zu Ihnen nach Hause, u m die Probleme vor Ort zu lösen. Von der Programminstallation über die Lokalisierung und Behebung von Problemen bis hin zur Einrichtung eines Computernetzwerkes ist unser PC- und Installationsservice immer die richtige Lösung. Vor-Ort-Pauschale 69,- Anfahrtspauschale inkl. 30 Minuten technischer Service 6

7 VERKAUF & SERVICE Servicepreise: Einrichtung & Installation Neugeräteeinrichtung 99,- Benutzerfreundliche Installation und Inbetriebnahme eines neuen PC s inkl. Installation und Aktivierung von Programmen, Aufspielen der neuesten Updates sowie Beseitigung von Werbeprogrammen und Testversionen. 30 Minuten Einweisung Neugeräteeinrichtung inkl. Auslieferung 198,- Neugeräteeinrichtung wie oben beschrieben. Zusätzlich Auslieferung und Aufbau eines neuen Computers inkl. Installation vorhandener Drucker und Internetzugang. Datenübernahme vom Altgerät 59,- Übernahme von Dateien, s und Kontakten von einem alten auf einen neuen Computer. Wartung & Reparatur PC-Inspektion 49,- Wir befreien Ihren Computer von unnötigen Dateien, installieren alle benötigten Programmupdates und schaffen mehr Platz auf der Festplatte. Zudem überprüfen wir alle wichtigen Sicherheitseinstellungen. zzgl. Computer-Reinigung 10,- Reinigung des Belüftungs- und Kühlsystems, Tastatur-, Gehäuse- und Displayreinigung. Fehlerdiagnose 29,- Diagnose von Fehlerursachen oder Defekten und Erstellung eines Lösungsvorschlages. Sicherheit Datensicherung 49,- Sicherung der Benutzer-Dateien, s und Kontakte sowie der Favoriten/Lesezeichen. Virenbeseitigung 79,- Beseitigung von Schadsoftware, Protokollierung, Funktionstest, Sicherheitsberatung. Aktuelle Informationen unter 7

8 CLUB Der MC50plus-Club Der Club ist für alle diejenigen interessant, die einen PC, Laptop, ein Tablet oder Smartphone besitzen und sich regelmäßig weiterbilden möchten. In der monatlich stattfindenden zweistündigen CLUB-ÜBUNGSGRUPPE lernen Sie Neues aus der Computerwelt und halten sich mit praktischen Übungen immer auf dem Laufenden. CLUB-Mitglieder können pro Mitgliedsjahr an insgesamt 6 THEMENKURSEN oder KURSEINHEITEN ihrer Wahl teilnehmen. Unsere BELIEBTEN INFOTREFFS sind ebenfalls im MC50plus-CLUB enthalten. Pro Jahr werden davon sechs Veranstaltungen für Clubmitglieder kostenfrei angeboten. Darüber hinaus haben Sie während der Mitgliedschaft Anspruch auf 60 MINUTEN EINZELSCHULUNG ODER TECHNISCHEN SERVICE. Interesse? Dann lassen Sie sich beraten. Herr Walter steht Ihnen zur Verfügung um für Sie die beste Übungsgruppe zu finden und alle weiteren Fragen zu klären. 35,- monatlich Münchner Mediencenter 50plus CLUB-Leistungen im Überblick Monatliche CLUB-Übungsgruppe 6 Themenkurse oder Kurseinheiten 60,- Guthaben für Einzelschulung, Service, Fernwartung 6 Infotreffs Sicherheits- und Servicepaket mit hochwertigem Virenschutz und Computerinspektion mit Sicherheitscheck Weitere Infos unter Tel.: 089/

9 SERVICE- & SCHULUNGSANGEBOTE Einzelschulungen/Einzel-Coaching Das Angebot der Einzelschulungen richtet sich an Personen, die gezielte Fragen und Probleme zu unterschiedlichen Themen haben oder exklusiv und innerhalb kürzester Zeit die Funktionen von Computeranwendungen erlernen wollen. Die individuelle Betreuung durch einen Dozenten stellt darüber hinaus sicher, dass die Lerninhalte und das Arbeitstempo Ihren individuellen Bedürfnissen entsprechen. Den Termin für eine Schulung bestimmen Sie selbst und sprechen sich dann mit uns ab. Sie kann bei Ihnen zu Hause, an Ihrem Arbeitsplatz oder in unseren Schulungsräumen stattfinden wie Sie gerne möchten. Wir sind zeitlich und räumlich flexibel. Preise: Tipp: 50,- / Stunde (Abrechnung im 15 Minuten-Takt) Bei Vor-Ort-Schulungen zzgl. Anfahrtspauschale von 39,- Einzelschulungen auch bei Fernwartung möglich Aktuelle Informationen unter 9

10 SERVICE- & SCHULUNGSANGEBOTE Infotreff Sie wollen sich in angenehmer Atmosphäre über aktuelle Trends und Techniken informieren? Sie möchten sich mit Computerinteressierten austauschen? Monatliche Vorträge unter dem Motto Tipps, Tricks und neue Trends bieten Anfängern und Alten Hasen aktuelle Informationen. Interne und externe Referenten versorgen Sie mit wertvollen Tipps und neuen Ideen rund um den Computer und dem Internet. Die Inhalte der aktuellen Vortragsthemen werden ca. zwei Wochen vor Veranstaltungsbeginn per Newsletter verschickt. Voraussetzungen: keine Dauer: 2 Stunden Unkostenbeitrag: 10,- Eine Anmeldung über unsere Internetseite oder per Telefon ist notwendig. : Freitag von 10:00 12:00 Freitag von 10:00 12:00 Freitag von 10:00 12:00 Freitag von 10:00 12:00 Freitag von 10:00 12:00 Freitag von 10:00 12:00 Freitag von 10:00 12:00 Freitag von 10:00 12:00 Freitag von 10:00 12:00 Newsletter anmelden unter 10

11 TBS Tablet- & Smartphone-Schnupperkurs Vielleicht haben Sie sich über die Anschaffung eines Tablets oder eines Smartphones schon einmal Gedanken gemacht, möchten aber vorher erst einmal ausprobieren, wie ein solches Gerät funktioniert und ob Sie damit zurechtkommen. Dann besuchen Sie unseren Tablet Smartphone Schnupperkurs. Wir haben unterschiedliche Geräte zum Testen und Üben im Haus. Dauer: 2 Stunden à 60 Minuten Preis: 40,- / Teilnehmer: max. 6 Do von 09:45 12:00 Di von 09:45 12:00 Di von 09:45 12:00 Di von 09:45 12:00 Di von 09:45 12:00 Di von 09:45 12:00 Di von 09:45 12:00 Do von 09:45 12:00 Di von 09:45 12:00 Di von 09:45 12:00 Di von 09:45 12:00 Aktuelle Informationen unter 11

12 TB1 Tablet- & Smartphone-Kurs für Einsteiger (Android + Apple) Sie besitzen ein Tablet oder ein Smartphone mit mit Android- oder Apple- Betriebssystem und möchten sicherer im Umgang mit dem Gerät werden. In diesem Seminar werden wir die wichtigsten Grundfunktionen besprechen. Dabei gehört surfen, mailen, fotografieren und die Pflege der Kontakte zu den wichtigsten Inhalten des Kurses. Darüber hinaus lernen Sie wichtige Systemeinstellungen Ihres Gerätes kennen. Abgerundet wird jede Kurseinheit durch die Vorstellung und Installation neuer und nützlicher Apps. Voraussetzung: Android- oder Apple-Gerät Dauer: 6 Stunden à 60 Minuten (3x2h) Preis: 110,- / Teilnehmer: max. 6 TB1 für Android jeweils Di & Do bis von 09:45 12:00 jeweils Do & Di bis von 12:45 15:00 jeweils Do & Di bis von 09:45 12:00 jeweils Do & Di bis von 12:45 15:00 jeweils Di & Do bis von 09:45 12:00 jeweils Do & Di bis von 12:45 15:00 TB1 für Apple jeweils Do & Di bis von 09:45 12:00 jeweils Di & Do bis von 12:45 15:00 jeweils Do & Di bis von 09:45 12:00 jeweils Do & Di bis von 09:45 12:00 jeweils Di & Do bis von 12:45 15:00 12

13 TB2 Tablet- & Smartphone-Aufbaukurs (Android + Apple) Nach einer Auffrischung der Inhalte des Einsteiger-Kurses erfahren Sie, wie das Übertragen von Dateien auf den Computer funktioniert und wie Sie Inhalte (Bilder, Musik, Dokumente) auf Ihr Gerät überspielen können. Die effektive Nutzung eines Terminkalenders und viele weitere nützliche Anwendungen (wie z.b. Skype) werden behandelt. Darüber hinaus lernen Sie auch verschiedene Cloud Funktionen kennen. Abgerundet wird jede Kurseinheit durch die Vorstellung, Installation und Benutzung neuer und nützlicher Apps. Voraussetzung: Android- oder Apple-Gerät Dauer: 6 Stunden à 60 Minuten (3x2h) Preis: 110,- / Teilnehmer: max. 6 TB2 für Android jeweils Do & Di bis von 09:45 12:00 jeweils Do & Di bis von 09:45 12:00 jeweils Do & Di bis von 09:45 12:00 jeweils Do & Di bis von 09:45 12:00 jeweils Do & Di bis von 09:45 12:00 TB2 für Apple jeweils Di & Do bis von 09:45 12:00 jeweils Di & Do bis von 12:45 15:00 jeweils Di & Do bis von 09:45 12:00 jeweils Di & Do bis von 09:45 12:00 jeweils Di & Do bis von 12:45 15:00 Aktuelle Informationen unter 13

14 TB3 Tablet- & Smartphone-Kurs für Fortgeschrittene (Android + Apple) Sie haben schon Erfahrung mit Ihrem Tablet oder Smartphone und möchten Ihr Wissen vertiefen. In diesem Seminar werden wir Sie vor allem neue Apps kennen lernen. Darüber hinaus werden wir die Inhalte des TB2 noch einmal wiederholen. Voraussetzung: TB2 oder vergleichbare Kenntnisse / Android oder Apple Gerät Dauer: 6 Stunden à 60 Minuten (3x2h) Preis: 110,- / Teilnehmer 6 TB3 für Android jeweils Di & Do bis von 12:45 15:00 jeweils Do & Di bis von 09:45 12:00 jeweils Do & Di bis von 12:45 15:00 jeweils Do & Di bis von 09:45 12:00 jeweils Di & Do bis von 12:45 15:00 jeweils Do & Di bis von 09:45 12:00 TB3 für Apple jeweils Di & Do bis von 09:45 12:00 jeweils Do & Di bis von 12:45 15:00 jeweils Do & Di bis von 12:45 15:00 jeweils Di & Do bis von 09:45 12:00 14

15 TKT - Routenplanung und Navigation mit Smartphone & Tablet In diesem Seminar zeigen wir Ihnen, wie Sie Ihr Tablet oder Smartphone als Routenplaner und Navigationsgerät einsetzen können. In dem Seminar werden Sie Lösungen für die Navigation mit dem Auto und für Rad- und Wandertouren kennenlernen. Dabei gehen wir insbesondere auf das Thema Offline- Navigation / Navigation im Ausland ein. Voraussetzung: TB2 oder vergleichbare Kenntnisse / eigenes Gerät Dauer: 4 Stunden à 60 Minuten (2x2h) Preis: 70,- / Teilnehmer: max. 6 TKT jeweils Di & Do und von 12:45 15:00 jeweils Di & Do und von 12:45 15:00 jeweils Di & Do und von 12: 45 15:00 jeweils Di & Do und von 12:45 15:00 jeweils Di & Do und von 12:45 15:00 Aktuelle Informationen unter 15

16 MC1 Computer & Internet Grundkurs Lernen Sie Ihren Computer kennen! Der Kurs bietet einen Überblick über Funktionen und Möglichkeiten des PCs und vermittelt Ihnen grundlegende Kenntnisse im Umgang mit dem Internet. Mit viel Abwechslung und Spaß werden Sie die Vorteile der Computernutzung und des Internets erleben. Nach diesem Kurs können Sie selbstständig Texte schreiben und drucken, Dateien speichern, Internetseiten aufrufen und s erstellen. Die Kursinhalte sind unter anderem: Aufbau und Bedienung eines Computers, Klärung von Fachbegriffen, Grundlagen der Textverarbeitung (Schreiben, Korrigieren und Formatieren), Speichern und Finden von Dateien, Grundlagen im Umgang mit einem Browser, Surfen im World Wide Web, Erstellen und Versenden von s, Tipps zur Sicherheit. Dauer: 12 Stunden à 60 Minuten (6x2h) Preis: 175,- jeweils Mo & Mi bis von 09:45 12:00 jeweils Di & Do bis von 15:45 18:00 jeweils Mo & Mi bis von 09:45 12:00 jeweils Di & Do bis von 12:45 15:00 jeweils Di & Do bis von 12:45 15:00 jeweils Di & Do bis von 15:45 18:00 16

17 MC2 Computer & Internet Aufbaukurs Sie haben schon einige s verschickt, Streifzüge durch das Internet unternommen und können einen einfachen Brief erstellen? Dann vertiefen und erweitern Sie Ihre Kenntnisse durch unseren Aufbaukurs. Verwalten Sie effektiv Ihre s, mitgeschickte Anhänge (Attachments), Dateien und Ordner. Erweitern Sie Ihre Fähigkeiten in der Textverarbeitung und im Umgang mit Internetanwendungen. Die Kursinhalte sind unter anderem: Einführung in die Dateiverwaltung, Kopieren und Einfügen (Copy and Paste), Internet-Vertiefung, -Vertiefung, Einführung in die Handhabung eines USB-Sticks usw. Voraussetzungen: MC1 oder vergleichbare Kenntnisse Dauer: 12 Stunden à 60 Minuten (6x2h) Preis: 175,- jeweils Mo & Mi bis von 09:45 12:00 jeweils Di & Do bis von 15:45 18:00 jeweils Di & Do bis von 12:45 15:00 jeweils Mo & Mi bis von 09:45 12:00 jeweils Di & Do bis von 12:45 15:00 Im Anschluss an den Kurs MC2 eignen sich unsere Themenkurse zur Vertiefung Ihrer Kenntnisse. Aktuelle Informationen unter 17

18 KURSE EINZELSCHULUNG VERKAUF

19 SERVICE BILDUNGSREISEN Münchner Mediencenter 50plus CLUB Aktuelle Informationen unter 19

20 MC3 Computer und Internet für Fortgeschrittene Sie haben in der Vergangenheit unsere Einsteigerkurse besucht und möchten Ihre Kenntnisse auffrischen? Oder haben Sie gerade unseren MC2-Kurs mit Bravour bestanden und wünschen sich jetzt eine Fortsetzung? Dann ist dieser Kurs für Sie maßgeschneidert. Anhand praktischer und abwechslungsreicher Übungen haben Sie jede Menge Gelegenheit, um Ihren Wissensschatz rund um Computer, Technik und Internet unter Beweis zu stellen. Zugleich garantieren wir Ihnen, dass Sie Ihre Kenntnisse um sinnvolle Tricks und Tipps erweitern! Die Kursinhalte sind unter anderem: Erweiterte Dateiverwaltung, Erweiterte Textverarbeitung, Windows Systemsteuerung, Webmail Mit der unterwegs und Internet für Fortgeschrittene. Dauer: 12 Stunden à 60 Minuten (6x2h) Preis: 175,- jeweils Di & Do bis von 15:45 18:00 jeweils Mo & Mi bis von 09:45 12:00 jeweils Di & Do bis von 15:45 18:00 jeweils Mo & Mi bis von 09:45 12:00 jeweils Mo & Mi bis von 09:45 12:00 jeweils Mo & Mi bis von 09:45 12:00 20

21 MCW Der Wurschtlerkurs Mit unserem Wurschtlerkurs richten wir uns an diejenigen Personen, die mit ihrem Computer die alltäglichen Arbeiten erledigen können. Durch die schnelle Weiterentwicklung vieler Computer-Anwendungen und immer neuer Funktionalitäten - gerade im Internet - wollen wir hier neue Entwicklungen erörtern und ausprobieren. Ebenso wird in verschiedenen Übungen vergessenes Wissen wieder aufgefrischt. Die Themenbereiche umfassen Internet & , Dateiverwaltung, Systemeinstellungen, Umgang mit USB-Sticks und CDs sowie Fragen zur Textverarbeitung. Also eine bunte Mischung, wo Sie die Inhalte mit bestimmen können. Dauer: 12 Stunden à 60 Minuten (6x2h) Preis: 175,- jeweils Di & Do bis von 09:45 12:00 jeweils Mo & Mi bis von 09:45 12:00 jeweils Di & Do bis von 09:45 12:00 jeweils Di & Do bis von 09:45 12:00 jeweils Mo & Mi bis von 09:45 12:00 Aktuelle Informationen unter 21

22 MCS Windows Spezial Sie haben sich einen neuen Computer mit dem neuesten Betriebssystem (Windows 8.1 bzw. 10) gekauft und fühlen sich noch unsicher in der Handhabung? Wir bringen in diesem Kurs alle wichtigen Neuerungen dieses Betriebssystems auf den Punkt: Sie lernen in diesem Kurs die neue Oberfläche und die wichtigsten Funktionen kennen. Die Kursinhalte sind unter anderem: Kennenlernen der neuen Benutzeroberfläche, wichtige Einstellungen, Anwendung des Betriebssystems in der Praxis Voraussetzungen: Erfahrungen mit einem der Vorgängerbetriebssysteme: Windows XP, Windows Vista oder Windows 7 Dauer: 8 Stunden à 60 Minuten (4x2h) Preis: 115,- jeweils Di & Do bis von 09:45 12:00 jeweils Mo & Mi bis von 12:45 15:00 jeweils Di & Do bis von 12:45 15:00 jeweils Di & Do bis von 09:45 12:00 jeweils Di & Do bis von 09:45 12:00 jeweils Mo & Mi bis von 12:45 15:00 22

23 O1 Office Kompakt Lernen Sie den Funktionsumfang der drei wichtigsten Office-Programme kennen. Dieser Kurs ist projektbezogen aufgebaut und vermittelt Ihnen detaillierte Kenntnisse zu den Programmen Word, Excel und PowerPoint. Dabei legen wir viel Wert auf praktische Übungen, denn so lernen Sie den Umgang mit Microsoft Office am besten. Die Kursinhalte sind unter anderem: Benutzeroberfläche und Befehlsleisten der Anwenderprogramme Word, Excel und PowerPoint; wie wichtige Grundeinstellungen Ihren persönlichen Bedürfnissen angepasst werden und die Erstellung praxisorientierter Projekte in allen drei Anwendungen. WICHTIG: Dieser Kurs setzt voraus, dass auf Ihrem Computer Word, Excel und PowerPoint ab der Version 2007 installiert ist. Wenn dies nicht der Fall ist, sind wir Ihnen gerne bei der Beschaffung und Installation behilflich. Sollten Sie sich nicht sicher sein, fragen Sie bitte bei uns nach, damit wir Ihnen weiterhelfen können. Voraussetzungen: MC2 oder vergleichbare Kenntnisse Dauer: 12 Stunden à 60 Minuten (6x2h) Preis: 175,- jeweils Di & Do bis von 15:45 18:00 jeweils Di & Do bis von 12:45 15:00 jeweils Di & Do bis von 15:45 18:00 Aktuelle Informationen unter 23

24 TK 1 Dateien Organisieren & Sichern Hier werden die vorhandenen Kenntnisse der Dateiverwaltung um die Themen Dateitypen, Dateiansichten, Dateinamenerweiterungen, Dateizuordnungen, Ordner und Dateien anlegen, kopieren, löschen sowie der Umgang mit USB- Stick erweitert. Dabei werden Tastenkombinationen, Menüanwendungen und die Funktion Drag & Drop verglichen und genutzt. Um einen Verlust dieser Dateien zu vermeiden, führen wir im Laufe dieses Kurses auch eine Datensicherung durch. Dauer: 4 Stunden à 60 Minuten (2x2h) Preis: 59,- Mo & Mi und von 12:45 15:00 Di & Do und von 12:45 15:00 Di & Do und von 15: Di & Do und von 09:45 12:00 TK 2 Systemeinstellungen beherrschen & sinnvolle Tastenkombinationen Die Systemsteuerung ist die zentrale Verwaltungsebene des Betriebssystems. Hier werden alle Grundeinstellungen von A wie Anzeige bis Z wie Zeit eingestellt. In praktischen Übungen lernen Sie die wichtigsten Bereiche der Systemsteuerung kennen. Desweiteren beschäftigen wir uns mit den wichtigsten Windows Tastaturkombinationen, die Ihnen den Computeralltag vereinfachen helfen. Dauer: 4 Stunden à 60 Minuten (2x2h) Preis: 59,- 24

25 Mo & Mi und von 12:45 15:00 Di & Do und von 09:45 12:00 Di & Do und von 15:45 18:00 Di & Do und von 09:45 12:00 TK 3 Sicherheit am Computer Sicherheit ist ein Thema, das alle Computernutzer betrifft. In diesem Kurs werden wir die wichtigsten Sicherheitsprogramme, Einstellungen, Updates und Verhaltensregeln behandeln, damit Sie auch in Zukunft sicher mit Ihrem Computer im Internet unterwegs sind. Dauer: 4 Stunden à 60 Minuten (2x2h) Preis: 59,- Di & Do und von 12:45 15:00 Mo & Mi und von 09:45 12:00 Mo & Mi und von 12:45 15:00 Di & Do und von 09:45 12:00 Aktuelle Informationen unter 25

26 B1 Digitale Bilder Dieser Kurs richtet sich an Personen, die mit ihrer digitalen Kamera schon fleißig fotografiert haben - aber wenig oder noch keine Erfahrung in der Bearbeitung und der Organisation von Bildern am Computer sammeln konnten. Neben Tipps und Tricks zur Organisation Ihrer digitalen Bildersammlung zeigen wir Ihnen, wie Sie die Fotos einfach und schnell von Kamera auf PC übertragen und diese mit wenigen Handgriffen bearbeiten können. Die Kursinhalte sind unter anderem: Bilder übertragen und organisieren, einfache Bildbearbeitung, exportieren Ihrer Bilder z.b. auf einen USB-Stick Voraussetzungen: MC2 oder vergleichbare Kenntnisse Dauer: 12 Stunden à 60 Minuten (6x2h) Preis: 175,- jeweils Di & Do bis von 12:45 15:00 jeweils Di & Do bis von 09:45 12:00 jeweils Mo & Mi bis von 09:45 12:00 jeweils Di & Do bis von 12:45 15:00 jeweils Di & Do bis von 09:45 12:00 B2 Picasa Vertiefung Anhand von praktischen Beispielen werden Ihre bereits erworbenen Picasa- Kenntnisse vertieft und erweitert. WICHTIG: Für diesen Kurs müssen Sie den Kurs B1 Bilder Digital bereits absolviert haben. Die Kursinhalte sind unter anderem: Bilder übertragen und organisieren, Einfache Bildbearbeitung, Exportieren Ihrer Bilder z.b. auf einen USB-Stick 26

27 Voraussetzungen: B1 Dauer: 4 Stunden à 60 Minuten (2x2h) Preis: 59,- Mo & Mi und von 12:45 15:00 Mo & Mi und von 12:45 15:00 Mo & Mi und von 12:45 15:00 Mo & Mi und von 12:45 15:00 Mo & Mi und von 12:45 15:00 B3 Bilder übertragen und organisieren Sie möchten Ihre aufgenommenen Bilder nun auf den Computer übertragen und organisieren, haben aber kein Interesse daran, diese zu bearbeiten? Dann sind Sie in diesem Kurs genau richtig. Wir zeigen Ihnen, wie Sie am sinnvollsten Ihre Bilder auf den Computer übertragen, diese auch wieder finden und organisieren. Die Kursinhalte sind unter anderem: Mit dem kostenfreien Programm Picasa Bilder auf den Computer übertragen und organisieren Dauer: 4 Stunden à 60 Minuten (2x2h) Preis: 59,- Di & Do und von 12:45 15:00 Di & Do und von 12:45 15:00 Di & Di und von 09:45 12:00 Mo & Mi und von 12:45 15:00 Mo & Mi und von 12:45 15:00 Di & Do und von 12:45 15:00 Aktuelle Informationen unter 27

28 B4 - Fotobuch I FIX Dieser Kurs richtet sich an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die ein schönes und effektvolles Fotobuch erstellen möchten, aber nicht viel Zeit investieren wollen. In diesem Kurs werden wir mit dem Assistenten des kostenfreien Programmes CEWE Fotobuch arbeiten, das wir am Anfang des Kurses gemeinsam herunterladen und installieren werden. Dauer: 4 Stunden à 60 Minuten (2x2h) Preis: 59,- Di & Do und von 12:45 15:00 Di & Do und von 12:45 15:00 Di & Do und von 09:45 12:00 Di & Do und von 09:45 12:00 Mo & Mi und von 12:45 15:00 Di & Do und von 12:45 15:00 B5 - Fotobuch II Fotobuch für Genießer In diesem Kurs wird der Schwerpunkt auf die Gestaltung Ihres Fotobuches gesetzt. Wie sollen die einzelnen Seiten aufgebaut sein? Welche Farbe soll der Hintergrund haben und in welcher Form sollen meine Bilder auf der Seite dargestellt werden? Diese und weitere Fragen werden wir im Laufe dieses Kurses behandeln. Wir arbeiten mit dem kostenfreien Programm CEWE-Fotobuch, welches wir uns am Anfang des Kurses herunterladen und installieren werden. Die Kursinhalte sind unter anderem: Kurzwiederholung der Dateiverwaltung, Aufbau des Programmes, Gestaltung des Fotobuches, Fotobuchprojekte speichern, Fotobücher bestellen. Dauer: 8 Stunden à 60 Minuten (4x2h) Preis: 115,- jeweils Mo & Mi bis von 12:45 15:00 jeweils Mo & Mi bis von 12:45 15:00 jeweils Mo & Mi bis von 12:45 15:00 jeweils Mo & Mi bis von 12:45 15:00 jeweils Mo & Mi bis von 12:45 15:00 28

29 B6 - Foto Praxis Dieses Seminar wendet sich bewusst an Teilnehmerinnen und Teilnehmer, die schon fleißig fotografiert haben und jetzt einen Schritt weiter gehen wollen. Wie stelle ich meine Kamera richtig ein? Gibt es Grundregeln für ein gelungenes Bild? Was ist Makrofotografie und wie erstelle ich eine Panoramaaufnahme? Diese und weitere Fragen werden im Rahmen dieses Praxisseminars behandelt und beantwortet. WICHTIG: Der Kurs ist auf maximal 6 Teilnehmerinnen und Teilnehmer begrenzt. Die Kursinhalte sind unter anderem: Fotoexkursionen, Motivsuche, Motivgestaltung, Nachtaufnahmen, Langzeitbelichtung, Panoramaaufnahmen, Makroaufnahmen, Portraitaufnahmen, erweiterte Bildbearbeitung. Voraussetzungen: Grundkenntnisse im Umgang mit der Digitalkamera, Grundkenntnisse in der Dateiverwaltung und Bildbearbeitung Dauer: 8 Stunden à 60 Minuten (4x2h) Preis: 135,- jeweils Di & Do bis von 15:45 18:00 jeweils Di & Do bis von 15:45 18:00 Aktuelle Informationen unter 29

30 M1 Musik I FIX Überspielen Sie mit uns Ihre liebsten CDs auf den Computer, verwalten Sie Ihre Musiktitel und übertragen Sie diese auf einen MP3 Player. Wir benutzen dazu den Windows Media Player, der bereits Bestandteil Ihres Windows Betriebssystems ist. WICHTIG: Wir verwenden das bereits auf Windows Betriebssystemen installierte Programm Windows Media Player, nicht I-Tunes von Apple. Die Kursinhalte sind unter anderem: Kurzwiederholung der Dateiverwaltung, Einstellung des Windows Media Players, Überspielen von CDs, Verwaltung Ihrer Medienbibliothek, Übertragen von Musiktiteln auf den MP3 Player. Dauer: 4 Stunden à 60 Minuten (2x2h) Preis: 59,- Di & Do und von 09:45 12:00 Mo & Mi und von 12:45 15:00 Do & Di und von 09:45 12:00 Mo & Mi und von 12:45 15:00 Di & Do und von 09:45 12:00 Mo & Mi und von 12:45 15:00 M2 Musik II Internetradio, Downloads, Streams Wie kann ich kostenlos Musik meiner Lieblingsgruppe oder einer Musikrichtung hören? Wie kann ich legal Musik herunterladen? Wie kann ich Internetradio hören und Sendungen aufnehmen? In diesem Kurs werden Sie unterschiedliche Lösungen rund um das Thema Musik aus dem Internet kennenlernen. Dauer: 4 Stunden à 60 Minuten (2x2h) Preis: 59,- Di & Do und von 12:45 15:00 Di & Do und von 09:45 12:00 Di & Do und von 15:45 18:00 Di & Do und von 12:45 15:00 30

MEDIENCENTER 50plus Programm 2014

MEDIENCENTER 50plus Programm 2014 MEDIENCENTER 50plus Programm 2014 Seit zehn Jahren Ihr Ansprechpartner in Fragen Computer / Internet / Neue Medien! Aktiv und Fit am Computer für alle ab 50 Schulung Beratung Verkauf Service Kurse, Seminare,

Mehr

Die Teilnahme ist kostenfrei

Die Teilnahme ist kostenfrei Das Ziel des Kurses besteht im wesentlichen darin, den Mitbürgern denen bisher der Kontakt zu den 'Neuen Medien' verwehrt oder auch aus den unterschiedlichsten Gründen nicht möglich war, die natürliche

Mehr

Kursangebote ab September 2015

Kursangebote ab September 2015 Kursangebote ab September 2015 Wir möchten uns zunächst noch einmal bedanken, dass die bisherigen Kurse so positiv angekommen sind. Wir haben unser Angebot an Kursen erweitert und bieten folgende Kurse

Mehr

Schulungen für Fortgeschrittene

Schulungen für Fortgeschrittene Unsere Schulungen für Fortgeschrittene finden im HAZ / NP Media Store Kompetenzzentrum in der Goseriede 15 in Hannover statt. Anmeldungen: www.my-mediastore.de/hannover/schulungen/ Kontakt: Telefon: 0800

Mehr

Uhrzeit/Formate/Sound, Desktopeinstellungen / Desktophintergrund, Bildschirmlauflösung, Einstellungen

Uhrzeit/Formate/Sound, Desktopeinstellungen / Desktophintergrund, Bildschirmlauflösung, Einstellungen EDV, Handy, Alltagstechnik Einführung in die PC-Arbeit Für WiedereinsteigerInnen in den Beruf und für ältere Menschen Welcher Computer ist für mich der richtige? Welche Programme sind für meine Bedürfnisse

Mehr

PC-Kurse August November 2015

PC-Kurse August November 2015 PC-Kurse August November 2015 in kleinen Gruppen mit maximal 7 Teilnehmern, besonders auch für Teilnehmer 50 plus geeignet Verbindliche Anmeldungen für die Kurse nehmen wir bis zwei Werktage vor dem jeweiligen

Mehr

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte

Eine unendliche Geschichte Mein PC und Ich EDV Schulungen im Treff 47 Kursinhalte Eine unendliche Geschichte Mein PC Ich Grlagen der EDV mit Windows XP Keine Angst vor Windows Co.! Sie wollen Ihren PC beherrschen mitreden können, wenn es um den Computer geht? Kein Problem, hier sind

Mehr

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen.

Kurse. Interessenten m i t PC- Kenntnisse. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse. Praxis. Internet von A - Z. Praxis. WORD * Grundlagen. Interessenten o h n e PC- Kenntnisse Internet von A - Z Interessenten m i t PC- Kenntnisse WORD * Grundlagen Theorie PC - Basiswissen PowerPoint Grundlagen Video Bearbeitung PC - Grundlagen EXCEL * Grundlagen

Mehr

Herbst/Winter Semester

Herbst/Winter Semester Herbst/Winter Semester 2010 Fit für die Zukunft am PC Unsere Welt verändert sich immer schneller. Die irgendwann einmal erworbenen Abschluss-Noten zählen in der Berufswelt kaum noch. Wichtig sind heute

Mehr

Informatik Kurse in Disentis/Mustér

Informatik Kurse in Disentis/Mustér Informatik Kurse in Disentis/Mustér In Gruppen bis maximal 8 Personen Firmenschulungen Individuell bei Ihnen zu Hause Via Lucmagn 6 Caum postal 144 7180 Disentis/Mustér Telefon 081 947 64 30 Telefax 081

Mehr

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud

Vodafone Cloud. Einfach A1. A1.net/cloud Einfach A1. A1.net/cloud Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre wichtigsten Daten auf Handy und PC Die Vodafone Cloud ist Ihr sicherer Online-Speicher für Ihre Bilder, Videos, Musik und andere Daten. Der

Mehr

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden

Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden PC und 4 Multimedia Maschinenschreiben am PC in 8 Stunden 10 Finger sind schneller als 2 Sie lernen, in kürzester Zeit mit viel Spaß, die Tastatur blind zu beherrschen. Die Lehr - und Lernmethode erreicht

Mehr

1 Welches Notebook passt zu mir? 2 Das kleine Notebook 1 x 1. Inhaltsverzeichnis

1 Welches Notebook passt zu mir? 2 Das kleine Notebook 1 x 1. Inhaltsverzeichnis 1 Welches Notebook passt zu mir? 13 Das Notebook für zu Hause.................. 14 Das Notebook fürs Büro..................... 16 Spiele- und Multimedia-Notebooks............ 18 Immer mit dem Notebook

Mehr

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016

Computerkurse für Seniorinnen und Senioren August 2015 bis März 2016 Herisau, August 2015 Kursort: Computeria, Bachstr. 7, Computer Wir schulen Sie mit den Betriebssystemen Windows 8, 8.1 oder Windows 10, sowie diversen Mobile Geräten. Unsere Computerkurse werden mit 5

Mehr

Lerntreff Inhalt Voraussetzungen

Lerntreff Inhalt Voraussetzungen SeniorenNet Flensburg Stand: April 2015 Erläuterungen zu den Lerntreffs (Mindestteilnehmer: 8 Mitglieder, begrenzt bis 12 Mitglieder im unteren Lehrraum; im Lehrraum im Obergeschoß sind mehr Teilnehmer

Mehr

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger

PC-Schule für Senioren. Windows Phone. für Einsteiger PC-Schule für Senioren Windows Phone für Einsteiger INHALT 7 IHR WINDOWS PHONE 7 Aus grauer Vorzeit: Die Historie 8 Windows Phone und die Konkurrenz 11 Los geht s: Das Microsoft-Konto 15 Ein Gang um das

Mehr

Heimbürokurs. Badstrasse 25 9410 Heiden Engelaustrasse 15 9010 St. Gallen www.himas.ch info@himas.ch

Heimbürokurs. Badstrasse 25 9410 Heiden Engelaustrasse 15 9010 St. Gallen www.himas.ch info@himas.ch Heimbürokurs Herzlichen Dank für Ihr Interesse an unseren Computerkursen. Gerne stellen wir Ihnen in dieser Broschüre den Heimbürokurs vor. Die Klassen werden in Senioren und jüngere Teilnehmer aufgeteilt.

Mehr

Computer. Kurse in Rathenow. PC - Grundkurs und Internet. Fit mit dem eigenen Laptop. Computergrundlagen für Teilnehmer mit Handicap

Computer. Kurse in Rathenow. PC - Grundkurs und Internet. Fit mit dem eigenen Laptop. Computergrundlagen für Teilnehmer mit Handicap Computer Kurse in Rathenow Fit mit dem eigenen Laptop Sie haben ein eigenes Laptop oder Notebook zu Hause und möchten es endlich gekonnt einsetzen? Sie erlernen an Ihrem eigenen Gerät die Grundlagen der

Mehr

INFOBLATT FÜR DAS NEU AUFSETZEN IHRES COMPUTERS

INFOBLATT FÜR DAS NEU AUFSETZEN IHRES COMPUTERS INFOBLATT FÜR DAS NEU AUFSETZEN IHRES COMPUTERS Sehr geehrter Kunde! Vielen Dank für Ihr Interesse an unseren Dienstleistungen! Sie möchten das Betriebssystem Ihres Computers von Widtmann IT & EDV Dienstleistungen

Mehr

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138 Inhalt WINDOWS 8.1 FÜR SIE IM ÜBERBLICK... 11 Erster Einblick: So einfach nutzen Sie Windows 8.1... 12 Die neuen Apps entdecken... 16 Weitere nützliche Funktionen kennenlernen... 19 1 GENIAL 2 WINDOWS

Mehr

Android-Smartphone und die Google-Cloud

Android-Smartphone und die Google-Cloud Cloud? Cloud heißt zu Deutsch Wolke. Vielleicht haben Sie schon einmal in einer Werbung gehört, dass Daten wie Filme oder Musik in einer Cloud liegen. Aber was genau bedeutet das? Es stecken zwei Dinge

Mehr

Kursangebot für die ältere Generation

Kursangebot für die ältere Generation Kursangebot für die ältere Generation PS 12.8.20 60+ Digitales Fotografieren 3 Vormittage Samstag, 09.30-11.00 Uhr Hubert Manz CHF 80.00 plus Kursmaterial CHF 30.00 Schwerpunkte des Kurses: Teil 1: Technik,

Mehr

E01... und täglich grüßt das KIS

E01... und täglich grüßt das KIS Krankenhausinformationssystem (KIS)... 36 Formulare und Vorlagen........ 39 MS Excel - Grundkurs und Refresher.... 40 MS Excel - Aufbaukurs......... 42 Sicher surfen im Internet........ 43 MS Outlook...........

Mehr

SANDBOXIE konfigurieren

SANDBOXIE konfigurieren SANDBOXIE konfigurieren für Webbrowser und E-Mail-Programme Dies ist eine kurze Anleitung für die grundlegenden folgender Programme: Webbrowser: Internet Explorer, Mozilla Firefox und Opera E-Mail-Programme:

Mehr

Individuelles EDV Training

Individuelles EDV Training FiNTrain GmbH Höllturmpassage 1 78315 Radolfzell Tel.: 07732/979608 Maßnahme : Individuelles EDV Training 50 plus Inhalt und Lernziele Individuelles EDV Training: 50 plus Das Individuelles EDV Training

Mehr

@HERZOvision.de. Änderungen im Rahmen der Systemumstellung 20.04.2015. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG www.herzomedia.de

@HERZOvision.de. Änderungen im Rahmen der Systemumstellung 20.04.2015. v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG www.herzomedia.de @HERZOvision.de Änderungen im Rahmen der Systemumstellung 20.04.2015 v 1.1.0 by Herzo Media GmbH & Co. KG www.herzomedia.de Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 Modernisierung des herzovision.de-mailservers...

Mehr

Smarte Phone-Strategie

Smarte Phone-Strategie Seite 1 / 5 Das mobile WEB.DE Smarte Phone-Strategie Als Jan Oetjen im Oktober 2008 im 1&1 Konzern das Ruder der Portalmarke WEB.DE übernahm, war der Weg ins mobile Internet bereits ins Auge gefasst. Schon

Mehr

Informatik-Anwender II SIZ

Informatik-Anwender II SIZ Aufbau-Lehrgang Informatik-Anwender II SIZ Dieser Lehrgang richtet sich an Personen mit soliden Office-Grundkenntnissen, welche nun Ihre Fähigkeiten erweitern und professionalisieren wollen. Sie werden

Mehr

Lehrgang Einführung ins Internet. Internet Einführung. Das Internet, was ist das, wozu ist es da, was kann es? Wie entstand das Internet? Und warum?

Lehrgang Einführung ins Internet. Internet Einführung. Das Internet, was ist das, wozu ist es da, was kann es? Wie entstand das Internet? Und warum? für Internet Einführung Internet = Weltweiter Verbund von Computernetzwerken, die über das Internet-Protokoll (IP) miteinander kommunizieren. Vor 10 Jahren, vor 5 Jahren, war das Internet noch etwas Besonderes.

Mehr

SILBER SURFER. PC-Treffen der Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Sehnde. PC Internet / Cloud. Leitfaden zur Schulung

SILBER SURFER. PC-Treffen der Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Sehnde. PC Internet / Cloud. Leitfaden zur Schulung Reiner Luck Bismarckstrasse 6 31319 Sehnde SILBER SURFER PC-Treffen der Arbeiterwohlfahrt, Ortsverein Sehnde PC Internet / Cloud Leitfaden zur Schulung erstellt Datum Version Reiner Luck 13.03.12 1.0 PC

Mehr

Inhalt. Kapitel 1: Start mit dem Android- Smartphone... 13. Kapitel 2: Das Smartphone einrichten und bedienen... 29. Inhalt

Inhalt. Kapitel 1: Start mit dem Android- Smartphone... 13. Kapitel 2: Das Smartphone einrichten und bedienen... 29. Inhalt Kapitel 1: Start mit dem Android- Smartphone... 13 Android eine Erfolgsgeschichte... 14 Frisch ausgepackt... 14 Die Bedienelemente eines Android-Smartphones... 16 Das Android-Smartphone zum ersten Mal

Mehr

Service-Pakete 60,- Installation Windows: Basis-Paket. Inhalte: Stand: 01.01.2015

Service-Pakete 60,- Installation Windows: Basis-Paket. Inhalte: Stand: 01.01.2015 Service-Pakete Stand: 01.01.2015 Die genannten Kosten der Service-Pakete sind Richtpreise. Bei erheblichem Mehraufwand können die Kosten variieren. Die Preise sind gültig bis zum Erscheinen einer aktualisierten

Mehr

Kurse 2. Semester 2015/2016

Kurse 2. Semester 2015/2016 Kurse 2. Semester 2015/2016 PC-Software-Kurse (PC-Windows- und Word-Kurse) 1. Mit meinem Browser sicher umgehen Wir stellen den Browser so ein, dass wir sicher surfen können und keine Daten im Hintergrund

Mehr

Bin ich fit für myconvento?

Bin ich fit für myconvento? Bin ich fit für myconvento? Sie planen den Einsatz unserer innovativen Kommunikationslösung myconvento und fragen sich gerade, ob Ihr Rechner die Anforderungen erfüllt? Hier erfahren Sie mehr. Inhalt Was

Mehr

Swisscom TV Medien Assistent

Swisscom TV Medien Assistent Swisscom TV Medien Assistent Mithilfe dieses Assistenten können Sie Fotos und Musik, die Sie auf Ihrem Computer freigegeben haben, auf Swisscom TV geniessen. Diese Bedienungsanleitung richtet sich an die

Mehr

PC-Schulungen für f r Leute ab 40!

PC-Schulungen für f r Leute ab 40! PC-Schulungen für f r Leute ab 40! Eine Übersicht über den Inhalt und über die Struktur der Schulung Inhalt: 1.1 Einführung 1.2 Grundlagen 2. Die Anschlüsse sse am PC 2.1 Tastatur, Maus, Drucker und Co.

Mehr

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern...

Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Sie werden Ihre Meinung über Computer ändern... Ute und Dieter sehen sich ihre Urlaubsbilder an Nicole liest ihre Mails Gerhard liest seine Zeitung im Monika und Klaus vor ihrer Webcam Der unkomplizierte,

Mehr

Über die Autoren 7. Teil I Windows 8.1 kennenlernen 23. Kapitel 1 Erster Kontakt mit Windows 8.1 25

Über die Autoren 7. Teil I Windows 8.1 kennenlernen 23. Kapitel 1 Erster Kontakt mit Windows 8.1 25 Inhaltsverzeichnis Über die Autoren 7 Einführung 17 Über dieses Buch 18 Konventionen in diesem Buch 18 Was Sie nicht lesen müssen 19 Törichte Annahmen über den Leser 19 Wie dieses Buch aufgebaut ist 20

Mehr

EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein)

EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) Sehr geehrte Damen und Herren, Fortbildung ist in allen Bereichen unseres täglichen Lebens eine dringende Notwendigkeit. Nutzen sie deshalb unsere Angebote

Mehr

Senioren-Internetcafé. Computerkurse und mehr

Senioren-Internetcafé. Computerkurse und mehr 1999 2003 2010 Start des Projektes in Zusammenarbeit mit der Firma IBM an einem Standort mit großen Gruppen Gründung des Projektes Weltenbummler, stufenweiser Aufbau mehrerer Standorte mit max. fünf Schulungsplätzen

Mehr

THEMA: CLOUD SPEICHER

THEMA: CLOUD SPEICHER NEWSLETTER 03 / 2013 THEMA: CLOUD SPEICHER Thomas Gradinger TGSB IT Schulung & Beratung Hirzbacher Weg 3 D-35410 Hungen FON: +49 (0)6402 / 504508 FAX: +49 (0)6402 / 504509 E-MAIL: info@tgsb.de INTERNET:

Mehr

FAQ: Digitale Produkte

FAQ: Digitale Produkte FAQ: Digitale Produkte Allgemein Für welche Geräte bietet der Berliner KURIER digitale Anwendungen? Der Berliner KURIER hat Apps für ios ipad und Android. Ausserdem gibt es ein Web-E-Paper, dass sich mit

Mehr

Office Schulungen. stapellos bietet Ihnen individuelle Schulungen bei Ihnen zu Hause oder in Ihrem Büro an.

Office Schulungen. stapellos bietet Ihnen individuelle Schulungen bei Ihnen zu Hause oder in Ihrem Büro an. Office Schulungen Serienbriefe mit Word? Beitragsverwaltung Ihres Kegelvereins mit Excel? Vorträge mit professionellen PowerPoint Präsentationen? Das können Sie auch! stapellos bietet Ihnen individuelle

Mehr

INTERNETSTUFF NIEDERANVEN

INTERNETSTUFF NIEDERANVEN INTERNETSTUFF NIEDERANVEN Centre de Formation Internetstuff Niederanven 128, route de Trèves L-6960 Senningen Tél.: +352 621 22 35 22 E-mail: niederanven@gmail.com Anmeldung und Informationen Centre de

Mehr

1 Tastatur und Maus voll im Griff. 2 Was ist alles drin & dran am Computer? 3 Der erste Start mit Ihrem Computer

1 Tastatur und Maus voll im Griff. 2 Was ist alles drin & dran am Computer? 3 Der erste Start mit Ihrem Computer 1 Tastatur und Maus voll im Griff 11 Welche Funktion erfüllt welche Taste?..........12 Tasten mit Pfeilen, Nummern und Text..........14 Normale Mäuse und Notebook-Mäuse........16 2 Was ist alles drin &

Mehr

Truecrypt. 1. Was macht das Programm Truecrypt?

Truecrypt. 1. Was macht das Programm Truecrypt? Truecrypt Johannes Mand 09/2013 1. Was macht das Programm Truecrypt? Truecrypt ist ein Programm, das Speicherträgern, also Festplatten, Sticks oder Speicherkarten in Teilen oder ganz verschlüsselt. Daten

Mehr

Bildungswerk. EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein)

Bildungswerk. EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) Bildungswerk EDV-Fortbildungsprogramm (in Roth und Wendelstein) 2008 Sehr geehrte Damen und Herren, Fortbildung ist in allen Bereichen unseres täglichen Lebens eine dringende Notwendigkeit. Nutzen sie

Mehr

Inhalt. Gründe für den Umstieg. Ist der PC für Windows 7 / 8 bereit. Kosten. Upgrade oder Neuinstallation? Was ist zu sichern? Wo liegen die Daten

Inhalt. Gründe für den Umstieg. Ist der PC für Windows 7 / 8 bereit. Kosten. Upgrade oder Neuinstallation? Was ist zu sichern? Wo liegen die Daten Inhalt Gründe für den Umstieg Ist der PC für Windows 7 / 8 bereit Kosten Upgrade oder Neuinstallation? Was ist zu sichern? Wo liegen die Daten Workshop Umstieg von Windows XP auf 7 oder 8 Gründe für den

Mehr

Computergruppe Heimerdingen Grundkurs. Karlheinz Wanja & Richard Zeitler

Computergruppe Heimerdingen Grundkurs. Karlheinz Wanja & Richard Zeitler Computergruppe Heimerdingen Grundkurs Karlheinz Wanja & Richard Zeitler Grundsatz: Keine Panik!!! Das ist der wichtigste Satz, den man sich am Anfang seiner Computerkarriere immer wieder klar machen muss.

Mehr

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin Flexibilität. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 3 Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule für Informationstechnik, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende

Mehr

Netzwerk- und PC-Service für. Windows Betriebssysteme. Fehlerbehebung Reparatur Administration. Hardware und Software Beschaffung

Netzwerk- und PC-Service für. Windows Betriebssysteme. Fehlerbehebung Reparatur Administration. Hardware und Software Beschaffung Netzwerk- und PC-Service für Windows Betriebssysteme Fehlerbehebung Reparatur Administration Hardware und Software Beschaffung Fernwartung für Server und Client Unser Service EDV-Konzepte Netzwerk- und

Mehr

Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. icloud für iphone, ipad, Mac und Windows. amac-buch Verlag

Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck. amac BUCH VERLAG. icloud für iphone, ipad, Mac und Windows. amac-buch Verlag Anton Ochsenkühn Johann Szierbeck amac BUCH VERLAG icloud für iphone, ipad, Mac und Windows amac-buch Verlag Inhalt Kapitel 1 Apple-ID 8 Was ist eine Apple-ID? 10 Wofür kann die Apple-ID verwendet werden?

Mehr

Schulungszentrum. ...damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung.

Schulungszentrum. ...damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung. So werden IT-Seminare zu Highlights......damit dieser Satz nicht nur eine leere Phrase bleibt, bedürfen IT-Schulungen aller Art einer professionellen Durchführung. Um den vielschichtigen Anforderungen

Mehr

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung

Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Meldung Lokale Anwendung inkompatibel oder Microsoft Silverlight ist nicht aktuell bei Anmeldung an lokal gespeicherter RWE SmartHome Anwendung Nach dem Update auf die Version 1.70 bekommen Sie eine Fehlermeldung,

Mehr

Kurse 2 Semester - 2015 alle Standorte

Kurse 2 Semester - 2015 alle Standorte Kursangebot von Reiner Strauscheid Info Hotline zu inhaltlichen Fragen: 02684-9770444 info@strauscheid.de - www.strauscheid.de Kurse 2 Semester - 2015 alle Standorte Inhalt Seite Computerkurs für Frauen...

Mehr

Installationshilfe und Systemanforderungen

Installationshilfe und Systemanforderungen Installationshilfe und Systemanforderungen Inhalt 1..Voraussetzungen für die Installation von KomfortTools!.................................................... 3 1.1. Generelle Voraussetzungen.................................................................................

Mehr

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern

QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE. Gebrauchsanleitung Android. Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern QUECHUA PHONE 5 DAS ERSTE MOUNTAINPROOF SMARTPHONE Barometer Höhenmesser Schlagfest Dichtigkeit Autonomie Apps die für das Wandern Gebrauchsanleitung Android Überführung von Daten Ihres ios- iphone auf

Mehr

Internetstuff Sandweiler 43, rue Michel Rodange L-5252 Sandweiler Tél./Fax: +352 26 70 17 12 E-mail: istuffsandweiler@pt.lu

Internetstuff Sandweiler 43, rue Michel Rodange L-5252 Sandweiler Tél./Fax: +352 26 70 17 12 E-mail: istuffsandweiler@pt.lu Internetstuff Sandweiler 43, rue Michel Rodange L-5252 Sandweiler Tél./Fax: +352 26 70 17 12 E-mail: istuffsandweiler@pt.lu Anmeldung und Informationen Internetstuff Sandweiler 43, rue Michel Rodange L-5252

Mehr

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...

TEXTVERARBEITUNG. Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen... TEXTVERARBEITUNG Professionelle Textverarbeitung bedeutet für Unternehmen...... nicht nur formatieren mit Word Die Anforderungen steigen. In Unternehmen werden mit dem PC ständig neue Dokumente erzeugt

Mehr

LANDESHAUPTSTADT WIESBADEN. Adlerstraße. Kursangebote. Kleine Lerngruppen Kleine Lernschrie Angemessenes Lerntempo Pro Kursteilnehmer ein Computer

LANDESHAUPTSTADT WIESBADEN. Adlerstraße. Kursangebote. Kleine Lerngruppen Kleine Lernschrie Angemessenes Lerntempo Pro Kursteilnehmer ein Computer LANDESHAUPTSTADT WIESBADEN Adlerstraße Kursangebote C- I Ä Kleine Lerngruppen Kleine Lernschrie Angemessenes Lerntempo Pro Kursteilnehmer ein Computer www.wiesbaden.de Kursangebote/Kursbeschreibung I#$

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Manfred Schwarz. Windows Live. So nutzen Sie die kostenlosen Online-Dienste optimal und überall ISBN: 978-3-446-42795-2

Inhaltsverzeichnis. Manfred Schwarz. Windows Live. So nutzen Sie die kostenlosen Online-Dienste optimal und überall ISBN: 978-3-446-42795-2 Inhaltsverzeichnis Manfred Schwarz Windows Live So nutzen Sie die kostenlosen Online-Dienste optimal und überall ISBN: 978-3-446-42795-2 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://www.hanser.de/978-3-446-42795-2

Mehr

Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT. Offene Trainings und individuelle Firmenseminare

Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT. Offene Trainings und individuelle Firmenseminare Übersicht IT-Schulungen HEAL:IT Offene Trainings und individuelle Firmenseminare Effektiver Umstieg auf Windows 7 und Office 2010 Anwender, Sachbearbeiter, Fach- und Führungskräfte, die Windows 7 und das

Mehr

Senioren in der digitalen Welt Prof. Dr. Johanna Wanka Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dieter Kempf BITKOM-Präsident

Senioren in der digitalen Welt Prof. Dr. Johanna Wanka Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dieter Kempf BITKOM-Präsident Senioren in der digitalen Welt Prof. Dr. Johanna Wanka Bundesministerin für Bildung und Forschung Prof. Dieter Kempf BITKOM-Präsident Berlin, 12. Dezember 2014 Viele Senioren haben Computer-Grundkenntnisse

Mehr

Anleitung für einen Rechnerwechsel. 1. Daten auf altem PC sichern

Anleitung für einen Rechnerwechsel. 1. Daten auf altem PC sichern Anleitung für einen Rechnerwechsel Sie möchten Ihren PC wechseln und auf darauf mit Lexware weiterarbeiten? Diese Anleitung beschreibt, wie Sie alle bestehenden Daten sicher auf den neuen Rechner übertragen.

Mehr

Installation und Aktivierung von Norton Mobile Security Android

Installation und Aktivierung von Norton Mobile Security Android Installation und Aktivierung von Norton Mobile Security Android Sie haben sich für die Software Norton Mobile Security Android entschieden. So installieren und aktivieren Sie Norton Mobile Security Android

Mehr

Anleitung für einen Rechnerwechsel. 1. Daten auf altem PC sichern

Anleitung für einen Rechnerwechsel. 1. Daten auf altem PC sichern Anleitung für einen Rechnerwechsel Sie möchten Ihren PC wechseln und auf darauf mit Lexware weiterarbeiten? Diese Anleitung beschreibt, wie Sie alle bestehenden Daten sicher auf den neuen Rechner übertragen.

Mehr

Elektronische Datenverarbeitung EDV Grundkurse Anwendungen

Elektronische Datenverarbeitung EDV Grundkurse Anwendungen EDV Grundkurse Anwendungen Aktueller Hinweis!!! Der PC-Raum bietet 12 Einzelplätze und es können alternativ Windows 7 oder das aktuelle Windows 8 genutzt werden. Wussten Sie das schon? Teilnehmer/-innen

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Thomas Schirmer, Manfred Schwarz. Mobile life. Was Ihnen Netbook, ipad & Co. wirklich bringen ISBN: 978-3-446-42500-2

Inhaltsverzeichnis. Thomas Schirmer, Manfred Schwarz. Mobile life. Was Ihnen Netbook, ipad & Co. wirklich bringen ISBN: 978-3-446-42500-2 Inhaltsverzeichnis Thomas Schirmer, Manfred Schwarz Mobile life Was Ihnen Netbook, ipad & Co wirklich bringen ISBN: 978-3-446-42500-2 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://wwwhanserde/978-3-446-42500-2

Mehr

Elektronische Datenverarbeitung EDV Grundkurse Anwendungen

Elektronische Datenverarbeitung EDV Grundkurse Anwendungen Elektronische Datenverarbeitung EDV Grundkurse Anwendungen Aktueller Hinweis!!! Der PC-Raum bietet 12 Einzelplätze und es können alternativ Windows 7 oder das aktuelle Windows 8 genutzt werden. Wussten

Mehr

MEDION LIFETAB E10312 mit Android Jelly Bean 4.2 ab dem 12. September bei ALDI

MEDION LIFETAB E10312 mit Android Jelly Bean 4.2 ab dem 12. September bei ALDI MEDION LIFETAB E10312 mit Android Jelly Bean 4.2 ab dem 12. September bei ALDI Neues MEDION Entertainment-Tablet überzeugt mit gestochen scharfem 10,1" HD-Multitouch-Display und langer Akkulaufzeit Essen,

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Das Smartphone als Begleiter in allen Lebenslagen 11. 1. Das Galaxy S5 startklar machen 13. 2. Das Galaxy S5 richtig bedienen 31

Inhaltsverzeichnis. Das Smartphone als Begleiter in allen Lebenslagen 11. 1. Das Galaxy S5 startklar machen 13. 2. Das Galaxy S5 richtig bedienen 31 Inhaltsverzeichnis Das Smartphone als Begleiter in allen Lebenslagen 11 1. Das Galaxy S5 startklar machen 13 Auspacken: ein Smartphone und sein Zubehör 15 Den Akku einlegen 17 Die SIM-Karte und die SD-Karte

Mehr

Workshop 'Sicheres Arbeiten am PC'.:. 2006 Michael Ziemke 1

Workshop 'Sicheres Arbeiten am PC'.:. 2006 Michael Ziemke 1 LLG-Workshops Mai/Juni 2006 Sicheres Arbeiten am PC Hinweis: Alle gezeigten Folien sind hier veröffentlicht: www.ziemke-koeln.de / Viren, Würmer& Trojaner 1. Säule: Virenschutz einmalige Installation;

Mehr

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: PC-Führerschein für Kinder - Lehrerheft, Klasse 1 bis 4

Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form. Auszug aus: PC-Führerschein für Kinder - Lehrerheft, Klasse 1 bis 4 Unterrichtsmaterialien in digitaler und in gedruckter Form Auszug aus: PC-Führerschein für Kinder - Lehrerheft, Klasse 1 bis 4 Das komplette Material finden Sie hier: Download bei School-Scout.de Liebe

Mehr

Einladung zu Lernseminaren. für medizinische PraxisassistentInnen

Einladung zu Lernseminaren. für medizinische PraxisassistentInnen Einladung zu Lernseminaren für medizinische PraxisassistentInnen Gemeinsame Kursveranstaltungen der, Filialen Nord, Ost, West und Zentral Ihr Engagement für noch bessere Kenntnisse Sehr geehrte Damen und

Mehr

Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit)

Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit) Die Module des ECDL (nach dem Syllabus 5.0 mit dem Zusatzmodul IT-Sicherheit) Die nachstehenden Lernziele geben einen Überblick über die Lerninhalte der 8 Module des ECDL nach dem seit Februar 2008 gültigen

Mehr

Installationshilfe und Systemanforderungen. Vertriebssoftware für die Praxis

Installationshilfe und Systemanforderungen. Vertriebssoftware für die Praxis Vertriebssoftware für die Praxis Installationshilfe und Systemanforderungen L SIC FL BE ER XI H E Lesen Sie, wie Sie KomfortTools! erfolgreich auf Ihrem Computer installieren. UN ABHÄNGIG Software Inhalt

Mehr

Teil 1: Sicheres Surfen im Internet Grundregeln

Teil 1: Sicheres Surfen im Internet Grundregeln Sicher im Internet unterwegs sein Eine Schulungsreihe veranstaltet in Kooperation von: Teil 1: Sicheres Surfen im Internet Grundregeln 1 Grundregeln E Mailnutzung & Lockangebote im Web Hinter kostenlosen

Mehr

Sind Sie Umsteiger von Windows?

Sind Sie Umsteiger von Windows? Kapitel 4 Sind Sie Umsteiger von Windows? Sie haben bisher Windows genutzt und haben sich jetzt einen Mac gekauft, weil Sie einmal etwas anderes ausprobieren wollen? Oder weil Sie gehört haben, dass mit

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Willkommen, Smartphone, willkommen, Android! 11

Inhaltsverzeichnis. Willkommen, Smartphone, willkommen, Android! 11 Inhaltsverzeichnis Willkommen, Smartphone, willkommen, Android! 11 1. Sofort starten mit dem Android Smartphone 13 Android-Grundlagen Das ist dran am Smartphone 15 Android-Grundlagen So steuern Sie Ihr

Mehr

Computeria Urdorf. Treff vom 25. März 2015. Clouds

Computeria Urdorf. Treff vom 25. März 2015. Clouds Computeria Urdorf Treff vom 25. März 2015 Clouds In der Wolke dargestellt die erforderliche Hardware für Cloud-Dienst Anbieter In der Wolke dargestellt Cloud-Dienste für Anwender Hyperlink Kostenlose

Mehr

Siehe Beispiel: (hier unsere VISTA PC Station nach einem Monat ohne Update)

Siehe Beispiel: (hier unsere VISTA PC Station nach einem Monat ohne Update) Grundkonfiguration Ein Computer ist kein Überding das alles kann und immer funktioniert. Das kann ein Computer erst dann wenn die Hard- und Software auf dem neusten Stand ist. Die moderne Software von

Mehr

GMX Konto einrichten. Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken

GMX Konto einrichten. Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken GMX Konto einrichten Die Seite: http://www.gmx.at/ aufrufen! Hier auf E-Mail klicken es öffnet sich folgendes Fenster: - Achtung bei GMX wird sehr oft das Outfit verändert es kann natürlich auch etwas

Mehr

Kapitel 10 Lernzielkontrolle Online Zusammenarbeit Beantworten Sie die folgenden 24 Fragen

Kapitel 10 Lernzielkontrolle Online Zusammenarbeit Beantworten Sie die folgenden 24 Fragen Basic Computer Skills Online Zusammenarbeit Kapitel 10 Lernzielkontrolle Online Zusammenarbeit Beantworten Sie die folgenden 24 Fragen 1. Wofür stehen diese Icons: oder Creative Commons für Nutzungsrechte

Mehr

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW

Weiterbildungsangebot in Nordwalde. EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Weiterbildungsangebot in Nordwalde EDV Kompakt 100 % bekommen 50 % bezahlen mit dem Bildungsscheck NRW Schlaumacher e. V. Volkshochschule Steinfurt Bahnhofstr. 17 (Eingang Wehrstr. 5) An der Hohen Schule

Mehr

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training

Trainingsangebot Grundlagen: Das Training Das Training Seit Februar 2007 arbeite ich in verschiedenen Bereichen als freiberufliche Trainerin und Beraterin. Grundlage für diese Tätigkeit ist meine pädagogische Ausbildung in Studium und Praktika.

Mehr

Computergruppe Heimerdingen Grundkurs 2015 Karlheinz Wanja & Richard Zeitler. 13.01.2015 Computergruppe Heimerdingen 1

Computergruppe Heimerdingen Grundkurs 2015 Karlheinz Wanja & Richard Zeitler. 13.01.2015 Computergruppe Heimerdingen 1 Computergruppe Heimerdingen Grundkurs 2015 Karlheinz Wanja & Richard Zeitler 13.01.2015 Computergruppe Heimerdingen 1 Grundsatz: Keine Panik!!! Das ist der wichtigste Satz, den man sich am Anfang seiner

Mehr

Erstinstallation und Verwendung der Software Citrix GoToMeeting für Organisatoren/-innen von virtuellen Besprechungen

Erstinstallation und Verwendung der Software Citrix GoToMeeting für Organisatoren/-innen von virtuellen Besprechungen Erstinstallation und Verwendung der Software Citrix GoToMeeting für Organisatoren/-innen von virtuellen Besprechungen 1 Inhaltsverzeichnis 3 1. Voraussetzungen für die Durchführung von virtuellen Besprechungen

Mehr

Kurzporträt des Autors. Alle Videos im Überblick. Editionen und Neuerungen in Windows 7. Interessante Tastenkombinationen.

Kurzporträt des Autors. Alle Videos im Überblick. Editionen und Neuerungen in Windows 7. Interessante Tastenkombinationen. Kurzporträt des Autors Alle Videos im Überblick Editionen und Neuerungen in Windows 7 Interessante Tastenkombinationen Nützliche Links Windows 7 Startoptionen Support videozbrain Markt+Technik bonuslmagazin

Mehr

Safer Internet Day Mobil und sicher im Internet mit Smartphones und Tablets

Safer Internet Day Mobil und sicher im Internet mit Smartphones und Tablets Safer Internet Day Mobil und sicher im Internet mit Smartphones und Tablets Wolf-Dieter Scheid, 03.03.2015 Übersicht 1. SMARTPHONES & TABLETS 2. ANDROID 3. IOS 4. WINDOWS 5. APPS 6. SICHERHEITSTIPPS 09.03.2015

Mehr

Quicken 2011. Anleitung zum Rechnerwechsel

Quicken 2011. Anleitung zum Rechnerwechsel Quicken 2011 Anleitung zum Rechnerwechsel Diese Anleitung begleitet Sie beim Umstieg auf einen neuen PC und hilft Ihnen, alle relevanten Daten Ihres Lexware Programms sicher auf den neuen Rechner zu übertragen.

Mehr

ANLEITUNG EBOOKS. 1. Der Kauf von ebooks über den Onlineshop

ANLEITUNG EBOOKS. 1. Der Kauf von ebooks über den Onlineshop ANLEITUNG EBOOKS 1. Der Kauf von ebooks über den Onlineshop Wenn Sie über unseren Onlineshop ein ebook (im Dateiformat epub) erworben haben, erhalten Sie zunächst eine Benachrichtigung per E-Mail (zusätzlich

Mehr

Safer Internet Day Internet mit Sicherheit. PC-Einstellungen und Sicherheitssoftware

Safer Internet Day Internet mit Sicherheit. PC-Einstellungen und Sicherheitssoftware Safer Internet Day Internet mit Sicherheit PC-Einstellungen und Sicherheitssoftware Wolf-Dieter Scheid, 03.03.2015 Übersicht 1. PC Einstellungen 2. Sicherheitssoftware 09.03.2015 Folie 2 PC Einstellungen

Mehr

Computeria Kurs vom 27.3.13

Computeria Kurs vom 27.3.13 Computeria Kurs vom 27.3.13 Allgemeines zu Email E- mail = electronic mail = Elektronische Post = eine auf elektronischem Weg in Computernetzwerken übertragene, briefähnliche Nachricht Vorteile von E-

Mehr

Anleitung für einen Rechnerwechsel

Anleitung für einen Rechnerwechsel Anleitung für einen Rechnerwechsel Sie möchten Ihren PC wechseln und auf darauf mit Lexware weiterarbeiten? Diese Anleitung beschreibt wie Sie alle bestehenden Daten sicher auf den neuen Rechner übertragen.

Mehr

Mac Anleitung für die Migration zum HIN Client

Mac Anleitung für die Migration zum HIN Client Mac Anleitung für die Migration zum HIN Client 1. Schritt: Installation HIN Client Software Seite 02 2. Schritt: Aktualisierung HIN Identität Seite 04 3. Schritt: Zwingende Anpassung E-Mail Konfiguration

Mehr

Vorwort... 12 Was ist neu in Windows 8.1?... 14 Wo finde ich was?... 16

Vorwort... 12 Was ist neu in Windows 8.1?... 14 Wo finde ich was?... 16 Inhalt 5 Inhalt 1 Herzlich willkommen!... 11 Vorwort... 12 Was ist neu in Windows 8.1?... 14 Wo finde ich was?... 16 2 Schnelleinstieg in Windows 8.1... 23 Ist Ihr Computer bereit für Windows 8.1?... 24

Mehr

Das neue Office 2016. Auf gute Zusammenarbeit!

Das neue Office 2016. Auf gute Zusammenarbeit! Das neue Office 2016 Auf gute Zusammenarbeit! Das neue Office 2016: Immer und überall, wo es gerade gebraucht wird. Die neuen Funktionen. Das neue Office 2016 ist einfacher zu handhaben, individuell anpassungsfähiger

Mehr