Carsten Wilms. 1 Lösungen von Decos Architektur Das Produkt und die Beispiele. 2

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "04.05.2007. Carsten Wilms. 1 www.decos.de. Lösungen von Decos Architektur Das Produkt und die Beispiele. 2 www.decos.de"

Transkript

1 So flexibel wie Ihrer Organisation Carsten Wilms Marco de Wit 1 Programm Lösungen von Decos Architektur Das Produkt und die Beispiele 2 1

2 Bereiche des Decos ECM s Navision/ Automatische SAP Registrierungie Synchronisierung Verteilung Workflow Publikations- Datenbank Dig. Signatur server CRM ODBC/XML E-Government OCR Web Document Management System Record Keeping System Audit trailing Digitale Nachhaltigkeit it Twain HP Network Imaging Bulk scanning Faxserver ICR Word Notizen Versionsmanagement Lösung Digitales Archiv Ortsunabhängiges ECM Urlaubsantragsverwaltung Vertragsmanagement Workflowmanagement (WMS) Dokumentenmanagement (DMS) Kundenakten Partnermanagement Papierloses Büro Serviceportale Kundenmanagement (CRM) Kollaboration Nachlass- und Spendenverwaltung Real estate GDPdU Formularmanagement Automatische Postregistrierung Ratsinformationssystem (RIS) Prozessanalyse Personalverwaltung 4 Auftragsverwaltung Projektverwaltung Integration von Spezialanwendungen Bibliotheksverwaltung Gesetzteskonform handeln Archivierung Reisekostenverwaltung SharePoint Integration Kundenservice Beschwerdemanagement Mitarbeitersteuerung Recordsmanagement (RMS) Wissensdatenbank Software as a Service (SAAS) Dokumentenstrukturplan (DSP) lifecycle management Studierendenverwaltung Digitale Signatur Corporate Governance Customer field service Digital Dataroom Servicedesk Management Trainingsdatenbank ERP Integration Rechnungsfreigabe Vorschlagswesenmanagement Contentmanagement (CMS) Qualitätsmanagmanagement Personalakten Online Sales Marketingkampagnen Support PDF-Formulare Leadmanagement 2

3 Integriertes ECM Unstrukturierter Inhalt Eingehende Papier- Dokumente, Bilder Schwach strukturierter Inhalt Office Dokumente, s Strukturierter Inhalt Formatierte Datensätze aus Datenbanken, SAP Decos Document web edition Erstellen und Aufbreiten Verteilen und Kontrollieren Bereitstellen u. Verwalten Ablegen und Speichern 5 Portale/ Webpräsenzen Workflow Dokumenten- Management Archivsystem Offene System Architektur URL OfficeLink SDK Web Browser Decos Direct Client Publication web edition work station Decos Document application logic Decos Direct Server Backgr. services Decos Document.Net application logic XML-import XML-export Administration Procesimport Databasesynchronisation Database FullText Index Files / Scans 6 3

4 Flexibilität durch die Architektur Branchenunabhängig Kleine Kunden (ab 5 Mitarbeiter) bis Grosse Kunden (bis Benutzer) z.b.: Gerichte Universitäten Gemeinden Branchenorganisationen Energieversorger Finanzdienstleister Transport 7 Erfassung und Indexierung Manuelle Datenerfassung Fat Client (Work Station) Web Client (Web Edition) ODMA Schnittstelle (DecosDirect) Lassofunktionalität Formularscanning Datenübernahme von intelligenten Capturing-Programmen (Freitexterkennung) 8 4

5 Erfassung und Indexierung Beispiel Profit Systemhaus Kleiner Kunde (10 Mitarbeiter) IT-Dienstleistungen Datenübername aus SAP Erfassung von Rechnungen Erfassung von rechnungsrelevanten Daten und Dokumente 9 Flexibel beim Suchen Suche über Verknüpfungen Suche über Filter Suche über die Erweiterte Suche Suche über Volltextsuche Suche über Thesaurus/Schlagworte 10 5

6 Suche Beispiel Bibliothek Zoetermeer Innerhalb einer Organisation Bibliothekslösung Reservierung über Intranet Warnung Schlagwortsuche Cover eingescannt 11 Flexibel beim Ablegen und Archivieren Nach Aktenplan Prozeßorientiert Offene Struktur Höchste Sicherheitsstufe 12 6

7 Ablegen und Archivieren Beispiel Gemeinde Rotterdam Feijenoord Digitale Archivierung Strukturplan direkt importiert Front-End und Back-End ReMaNo Zertifizierung Ziel: SAAS (ASP) Lösung 13 Flexibles Business process management Grafischer Workflow Designer Automatischer Workflow Start Manueller Ad Hoc Aktivitäten Warnung Postkorbfunktion (View Client) Anbindung an Workflowsysteme 14 7

8 BPM Beispiel Bouwfonds International (mehrere Standorte) Vertragsmanagement Vertragsunterzeichnung Warnung Kündigungsfristen Corporate Compliancy Governance Due Dilligence Prüfung 15 Flexibles Management Automatische Erfassung Selektive Erfassung Manuelle Erfassung (ad hoc) 16 8

9 Erfassung Beispiel Polyplast Manuelle Erfassung von eingehenden s Automatische Erfassung von ausgehenden s Zuordnung zu Kundenakten Zuordnung zu Geschäftsvorgängen Automatischer Workflow 17 Fragen? Decos Document Solutions Carsten Wilms Account Manager (0173) Postfach Krefeld Web: Telefon: (02151) Fax: (02151)

ECM ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT FÜR

ECM ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT FÜR ECM ENTERPRISE CONTENT MANAGEMENT FÜR INDEPENDENT ECM DAS EINZIG WAHRE ECM ECM - Enterprise Content Management: alter Wein in neuen Schläuchen? ECM ECM Es gibt viele Produkte im Markt, die bestehende Archivierungssysteme

Mehr

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Agenda SAPERION End-to-End ECM Integration mit Microsoft Produkten Nutzen von End-to-End ECM MERENTIS

Mehr

ComVIT. Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung mit Microsoft Office SharePoint Server 2007 für die Öffentliche Verwaltung

ComVIT. Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung mit Microsoft Office SharePoint Server 2007 für die Öffentliche Verwaltung ComVIT Dokumentenmanagement und Vorgangsbearbeitung mit Microsoft Office SharePoint Server 2007 für die Öffentliche Verwaltung Joachim Hoeder & Ulf Redeker Frankfurt, 21. Februar 2008 ComVIT Präsentation

Mehr

d.velop Technologie-Partner

d.velop Technologie-Partner Über die d.velop AG Anbieter von integralen Lösungen für elektronische Dokumentenverwaltung Workflow digitale, revisionssichere Archivierung gegründet 1992, in 2000 Umfirmierung zur AG, nicht börsennotiert

Mehr

CSI Informationstechnik. consulting solutions. Vertragsmanagement: Fragen Idee Sicherheit Ablegen Wiederfinden Verteilen Verwalten 1

CSI Informationstechnik. consulting solutions. Vertragsmanagement: Fragen Idee Sicherheit Ablegen Wiederfinden Verteilen Verwalten 1 CSI Informationstechnik consulting solutions it-education Vertragsmanagement: Fragen Idee Sicherheit Ablegen Wiederfinden Verteilen Verwalten 1 consulting Organisationsberatung und IT-Dienstleistungen

Mehr

Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt

Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt Einsatzmöglichkeiten der Open Text SharePoint Erweiterungen an einem Beispielprojekt BTC NetWork Forum ECM Bernd Hennicke Portfolio Manager Microsoft Solutions September 29, 2010 Rev 1.1 02092009 Slide

Mehr

ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden. ERP Forum 2015 Driving the Digital Enterprise

ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden. ERP Forum 2015 Driving the Digital Enterprise ERP Forum 2015 07.-08. Oktober 2015, Wiesbaden Integriertes Informationsmanagement (ERP / ECM und DMS) Herbert Hanisch Consultant Sales, ACTIWARE GmbH Integriertes Informationsmanagement Über ACTIWARE

Mehr

Am Anfang Stand die Information wie lange brauchen wir noch das Papier als Informationsträger. Präsentiert durch Karsten Müller Dipl.-Ing.

Am Anfang Stand die Information wie lange brauchen wir noch das Papier als Informationsträger. Präsentiert durch Karsten Müller Dipl.-Ing. Am Anfang Stand die Information wie lange brauchen wir noch das Papier als Informationsträger Präsentiert durch Karsten Müller Dipl.-Ing. (FH) Seite 1 Was sagt die Wissenschaft Quelle: Zukunftsinstitut,

Mehr

Roadmap 2011 Neue Lösungen und Produkte. amball business-day 14.04.2011 Jens Wichert

Roadmap 2011 Neue Lösungen und Produkte. amball business-day 14.04.2011 Jens Wichert Roadmap 2011 Neue Lösungen und Produkte amball business-day 14.04.2011 Jens Wichert Agenda Anforderungen einer beispielhaften Firma Unterschiede DMS und ECM EASY Produktportfolio EASY Roadmap 2011 Seite

Mehr

E-Government Gateway. Portal Stadt Lage. J. Gökemeier 23.10.2007

E-Government Gateway. Portal Stadt Lage. J. Gökemeier 23.10.2007 E-Government Gateway Portal Stadt Lage J. Gökemeier 23.10.2007 Aufgabenlast der Kommunen Aufgabenzunahme bei den Kommunen Verringerung Ressourcen Finanzen Personal Erwartungen bei Bürgern und Wirtschaft

Mehr

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC

Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007. Karsten Eberding Alliance Manager EMC Integration von EMC Documentum mit SharePoint 2007 Karsten Eberding Alliance Manager EMC Haben Sie eine Information Management Strategie? Information ist der höchste Wert im Unternehmen Aber wird oft nicht

Mehr

_ Agenda. > Unternehmen. > Produkte. > Erfassung und Indexierung. > Ablage und Suche. > Prozessunterstützung, Groupware, E-Mail.

_ Agenda. > Unternehmen. > Produkte. > Erfassung und Indexierung. > Ablage und Suche. > Prozessunterstützung, Groupware, E-Mail. _20. BARC - Tagung Enterprise Content Management Datum: 08. Mai 2007 Rainer Weissert, Andreas Wüst 2 _ Agenda > Unternehmen > Produkte > Erfassung und Indexierung > Ablage und Suche > Prozessunterstützung,

Mehr

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware.

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. ELO Archivierungssoftware arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. 1 ELO Dokumenten Management System Revisionssichere Archivierung von Daten Sichere und strukturierte Ablage von

Mehr

ECM-Produkt von IT SOLUTIONS. Dokumente und Prozesse im Blick

ECM-Produkt von IT SOLUTIONS. Dokumente und Prozesse im Blick ECM-Produkt von IT SOLUTIONS Dokumente und Prozesse im Blick Erfassung Die klassische Eingangspost, Faxe und eingehende E-Mails müssen üblicherweise in einem ersten Schritt gelesen, erfasst und zugeordnet

Mehr

Unsere Profession: Business-IT für Ihren Erfolg DMS- und Prozesslösungen mit Microsoft SharePoint 2010 und ELO ECM Suite 2011 Frank Benz

Unsere Profession: Business-IT für Ihren Erfolg DMS- und Prozesslösungen mit Microsoft SharePoint 2010 und ELO ECM Suite 2011 Frank Benz Unsere Profession: Business-IT für Ihren Erfolg DMS- und Prozesslösungen mit Microsoft SharePoint 2010 und ELO ECM Suite 2011 Frank Benz Trier, 26. April 2012 Strategische ttt-it-partnerschaften Geschäftsprozesse

Mehr

ECM/DMS ELOenterprise bei der Südzucker AG. Prozesse damals, heute und morgen

ECM/DMS ELOenterprise bei der Südzucker AG. Prozesse damals, heute und morgen ECM/DMS ELOenterprise bei der Südzucker AG Prozesse damals, heute und morgen Agenda Die Südzucker Gruppe ELO bei der Südzucker Gruppe Historischer Überblick ELO auf dem Prüfstand Nur ein DMS für die Südzucker

Mehr

Microsoft Dynamics CRM IT PRO

Microsoft Dynamics CRM IT PRO Microsoft Dynamics Mit Flexibilität und Leichtigkeit zum jeweiligen Ziel UNTERNEHMEN Gründung Oktober 1999 Geschäftsführer DI Johannes Leitner Oliver Zauner Team 14 Mitarbeiter Standorte Linz Schärding

Mehr

SAP SharePoint Integration. e1 Business Solutions GmbH

SAP SharePoint Integration. e1 Business Solutions GmbH SAP SharePoint Integration e1 Business Solutions GmbH Inhalt Duet Enterprise Überblick Duet Enterprise Use Cases Duet Enterprise Technologie Duet Enterprise Entwicklungs-Prozess Duet Enterprise Vorteile

Mehr

Evolution der ECM Umsetzung bei Südzucker. Gestern Heute Morgen

Evolution der ECM Umsetzung bei Südzucker. Gestern Heute Morgen Evolution der ECM Umsetzung bei Südzucker Gestern Heute Morgen Agenda Die Südzucker Gruppe ELO bei der Südzucker Gruppe Historischer Überblick ELO auf dem Prüfstand Nur ein DMS für die Südzucker Gruppe

Mehr

ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb

ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb ViFlow Benutzertagung MS-SharePoint: Vom Modell zum Betrieb 03.05.2007 Matthias Gehrig (Online Consulting AG) Online Consulting AG Weststrasse 38 CH-9500 Wil Tel. +41 (0) 71 913 31 31 Fax +41 (0) 71 913

Mehr

Dokumentenmanagement mit ELO - ELOoffice 9.0. Christopher Zauche Channel Manager, ELO Digital Office GmbH

Dokumentenmanagement mit ELO - ELOoffice 9.0. Christopher Zauche Channel Manager, ELO Digital Office GmbH Dokumentenmanagement mit ELO - ELOoffice 9.0 Christopher Zauche Channel Manager, ELO Digital Office GmbH 1 Innovation aus Tradition Christopher Zauche Channel Manager 2 Innovation aus Tradition 1871 Louis

Mehr

Microsoft Office SharePoint Server 2007

Microsoft Office SharePoint Server 2007 Microsoft Office SharePoint Server 2007 Personen, Prozesse und Informationen verbinden Präsentation Version 1.0 Datum 03-07-2008 1 Agenda Das Duet Ernie und Bert Portale Wieso? Weshalb? Warum? Die Lösung

Mehr

Von der Literaturverwaltung zur Dokumentenverwaltung

Von der Literaturverwaltung zur Dokumentenverwaltung Von der Literaturverwaltung zur Dokumentenverwaltung Literaturverwaltung erfasst Metadaten über ein Dokument Dokumentenverwaltung kümmert sich um die Dokumenten-Technologien Umsetzung meist in einem Dokumentmanagementsystem

Mehr

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting

Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Technische Voraussetzungen für f r CRM Hosting Holger Rackow Technologieberater - Microsoft Dynamics CRM Microsoft Dynamics CRM 3.0 Wo stehen wir heute? Microsoft CRM weltweites Kundenwachstum 53 Länder,

Mehr

Enterprise Content Management

Enterprise Content Management Enterprise Content Management Dr.-Ing. Raymond Bimazubute Lehrstuhl für Künstliche Intelligenz Friedrich Alexander Universität Erlangen-Nürnberg Email: raymond.bimazubute@informatik.uni-erlangen.de Vorbemerkungen

Mehr

Collaboratives Arbeiten mit SharePoint und dem neuen ELO WEB-Client Nils Mosbach & Stefan Pfeil

Collaboratives Arbeiten mit SharePoint und dem neuen ELO WEB-Client Nils Mosbach & Stefan Pfeil und dem neuen ELO WEB-Client Nils Mosbach & Stefan Pfeil Leiter Lösungsentwicklung Leiter Business Development n.mosbach@elo.com s.pfeil@elo.com im Verbund A G E N D A Livepräsentation Module Zusammenspiel

Mehr

ELO und SharePoint 2013 im Zusammenspiel

ELO und SharePoint 2013 im Zusammenspiel ELO und SharePoint 2013 im Zusammenspiel... Anbindung an firmenspezifische ELO-Geschäftsprozesslösungen Stefan Pfeil Technical Director International Business s.pfeil@elo.com A G E N D A ELO for SharePoint

Mehr

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de

Herzlich willkommen! Raber+Märcker GmbH www.raber-maercker.de Herzlich willkommen! die Business Suite für Ihr Unternehmen Alexander Sturm Telefon: +49 (711) 1385 367 Alexander.Sturm@raber-maercker.de Agenda Kurzvorstellung Raber+Märcker Die Business Suite für Ihr

Mehr

software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions

software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions software, hardware und wissen für business intelligence lösungen software, hardware and knowledge for business intelligence solutions Vom OLAP-Tool zur einheitlichen BPM Lösung BI orientiert sich am Business

Mehr

Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten

Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten Der neue Microsoft Office SharePoint Server 2007 in der öffentlichen Verwaltung Suchen und Finden leicht gemacht: Vorgänge und Akten im Team bearbeiten Günter Thurner ECM Solution Sales Specialist Microsoft

Mehr

digital business solution E-Mail-Management

digital business solution E-Mail-Management digital business solution E-Mail-Management 1 E-Mail-Management von d.velop ist weit mehr als nur die Archivierung elektronischer Post. Geschäftsrelevante Nachrichten und Anhänge werden inhaltlich ausgelesen

Mehr

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens.

Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumenten Verarbeitung Der [accantum] Document Manager ist ein zentraler Dienst zur Erkennung und Verarbeitung von Dokumenten innerhalb Ihres Unternehmens. Dokumente erkennen, auslesen und klassifizieren.

Mehr

Digitales Dokumentenmanagement. Kundennah. Flexibel. Zuverlässig.

Digitales Dokumentenmanagement. Kundennah. Flexibel. Zuverlässig. Digitales Dokumentenmanagement. Kundennah. Flexibel. Zuverlässig. Kundennah. Ihre Anforderungen & Ihre Prozesse Mit HyperDoc lässt sich die ansonsten ressourcenintensive Dokumentenverwaltung praxisorientiert,

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

Mehr Business-Logik für Leiter Geschäftslösungen

Mehr Business-Logik für Leiter Geschäftslösungen Mehr Business-Logik für bestehende Geschäftslösungen Petra Dietz Produktmanager ELO BLP & BC p.dietz@elo.com Martin Feiert Leiter Geschäftslösungen m.feiert@elo.com ECM Definition Enterprise Alle Privilegierten

Mehr

Scheer Process Tailor. CRM Forum Frankfurt, den 24.04.2012

Scheer Process Tailor. CRM Forum Frankfurt, den 24.04.2012 Scheer Process Tailor CRM Forum Frankfurt, den 24.04.2012 Agenda Business Process Tailoring VfSt: aus der Praxis Systemdemonstration Zusatzinformationen Seite 2 Definition BPM im Wandel Business Process

Mehr

Es funktioniert, aber wie genau.?

Es funktioniert, aber wie genau.? 20. 20. BARC-Tagung Enterprise Content Management Enterprise Content Management Wesen, Einsatz, Erfolgsfaktoren Würzburg, 08. Mai 2007 Martin Böhn Business Application Research Center Wiesenweg 31 D-97084

Mehr

ECM - ein Erfordernis aus technischer Sicht

ECM - ein Erfordernis aus technischer Sicht ECM - ein Erfordernis aus technischer Sicht Compart, 2013 Harald Grumser 1 Die nächsten 40 Minuten Was ist ECM? Schnittstellenprobleme Komponenten im Einzelnen Input meets Output Wohin geht die Reise?

Mehr

Nutzen und Lösungsszenarien der Erweiterung von Sharepoint 2010 um OS ECM. BTC NetWork Forum ECM Andreas Hepfner

Nutzen und Lösungsszenarien der Erweiterung von Sharepoint 2010 um OS ECM. BTC NetWork Forum ECM Andreas Hepfner Nutzen und Lösungsszenarien der Erweiterung von Sharepoint 2010 um OS ECM BTC NetWork Forum ECM Andreas Hepfner Agenda Der Markt Szenarien für SharePoint und OPTIMAL SYSTEMS im Zusammenspiel Wo optimiert

Mehr

Capturing: Geschäftsprozesse automatisieren mit. Ing. Michael Kalaus Sr. Process Manager SPcM Senior Sales Executive, Artaker Computersysteme

Capturing: Geschäftsprozesse automatisieren mit. Ing. Michael Kalaus Sr. Process Manager SPcM Senior Sales Executive, Artaker Computersysteme Capturing: Geschäftsprozesse automatisieren mit Ing. Michael Kalaus Sr. Process Manager SPcM Senior Sales Executive, Artaker Computersysteme Competence Center Enterprise Content Management Digitale Archivierung

Mehr

EASY DOCUMENTS. We save time.

EASY DOCUMENTS. We save time. EASY DOCUMENTS We save time. DOKUMENTEN- UND ARCHIVSERVER Lösungen ERP Mail/ Groupware Portal Microsoft Office Fileserver- Archivierung Eingangsrechnung - EASY INVOICE for mysap - EASY INVOICE for Microsoft

Mehr

VDoc Process. Die komplette Lösung für Ihre Geschäftsprozesse ohne Programmierung

VDoc Process. Die komplette Lösung für Ihre Geschäftsprozesse ohne Programmierung VDoc Process Die komplette Lösung für Ihre Geschäftsprozesse ohne Programmierung Motivation Wozu VDoc Process? Motivation Die Automatisierung Ihrer Geschäftsvorgänge und prozesse ist heute ein wesentlicher

Mehr

INDUS-VBS GmbH. Industry Value Based Solutions

INDUS-VBS GmbH. Industry Value Based Solutions INDUS-VBS GmbH Industry Value Based Solutions Partner von LogicalDOC s.r.l. für den deutschsprachigen Raum Geschäftsführung Wolfgang Fröhlich 30 Jahre IT-Branchenerfahrung -12 Jahre Consulting, 18 Jahre

Mehr

Microsoft SharePoint 2013 Ideen und Lösungen für Unternehmen 2.0 Frank Benz, Sales Manager / Consultant Trier 25. April 2013

Microsoft SharePoint 2013 Ideen und Lösungen für Unternehmen 2.0 Frank Benz, Sales Manager / Consultant Trier 25. April 2013 Unsere Profession: Business-IT für Ihren Erfolg Microsoft SharePoint 2013 Ideen und Lösungen für Unternehmen 2.0 Frank Benz, Sales Manager / Consultant Trier 25. April 2013 ttt-it AG - Grunddaten Aktiengesellschaft

Mehr

Software & Systeme DMS auf höchstem Niveau

Software & Systeme DMS auf höchstem Niveau Überzeugend mehr als 2.000 zufriedene Kunden. Ganzheitlich mehr als 55 Jahre Erfahrung im Bereich Büroorganisation. Modular REGISAFE public, die Lösung nach dem Baukastenprinzip. Software & Systeme DMS

Mehr

MANAGED SERVICES. Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig

MANAGED SERVICES. Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig MANAGED SERVICES Betrieb von SAP-Systemen auf hybriden IaaS- Plattformen - sicher, einfach, zuverlässig Inhalt Kurze Vorstellung Managed Services@ All for One Steeb Die Herausforderungen an die IT unserer

Mehr

Die ganze Welt von HELD Ein Blick. Ein Klick. Ein Griff.

Die ganze Welt von HELD Ein Blick. Ein Klick. Ein Griff. Die ganze Welt von HELD Ein Blick. Ein Klick. Ein Griff. Seit mehr als 50 Jahren steht HELD für Kompetenz und Effizienz in Dokumentenverwaltung und Büroorganisation. Effizienz, die sich leicht in mehr

Mehr

Microsoft Konzepte für einen modernen Verwaltungsarbeitsplatz Teil 1

Microsoft Konzepte für einen modernen Verwaltungsarbeitsplatz Teil 1 Microsoft Konzepte für einen modernen Verwaltungsarbeitsplatz Teil 1 Holger Pfister Lösungsberater Office System Microsoft Deutschland GmbH Holger.Pfister@microsoft.com Die Herausforderung Für jede Anwendung

Mehr

ArchiveConnect ELO4NAV Vorgangsbezogene Aktenstrukturen

ArchiveConnect ELO4NAV Vorgangsbezogene Aktenstrukturen Vorgangsbezogene Aktenstrukturen Leistungsmerkmale Erweitern Sie Ihre Microsoft Dynamics NAV-Lösung mit den umfangreichen Funktionalitäten der DMS-Lösung ELO ECM-Suite. integriert die ELO ECM-Suite tief

Mehr

Dokumenten- und Informationsmanagement ganzheitlich gelöst! eevolution & Microsoft SharePoint mit ACTIWARE: Live!

Dokumenten- und Informationsmanagement ganzheitlich gelöst! eevolution & Microsoft SharePoint mit ACTIWARE: Live! Dokumenten- und Informationsmanagement ganzheitlich gelöst! eevolution & Microsoft SharePoint mit ACTIWARE: Live! Folie 1 SharePoint. HTTP://WWW.ACTIWARE.DE Plattform für alle Unternehmensinhalte (Dokumente,

Mehr

Kapitel 1 Überblick Content Management und Digitale Bibliotheken

Kapitel 1 Überblick Content Management und Digitale Bibliotheken Kapitel 1 Überblick Content Management und Digitale Bibliotheken Prof. Dr.-Ing. Stefan Deßloch Geb. 36, Raum 329 Tel. 0631/205 3275 dessloch@informatik.uni-kl.de 1 Überblick Was ist Content? Daten, Dokumente,

Mehr

pro.s.app personnel file Transparente Personalprozesse

pro.s.app personnel file Transparente Personalprozesse pro.s.app personnel file Transparente Personalprozesse mit SAP 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden die Lösung pro.s.app personnel

Mehr

Genügen Perimeter- und Device-Sicherheit noch zum Schutz von geschäftskritischen Dokumenten

Genügen Perimeter- und Device-Sicherheit noch zum Schutz von geschäftskritischen Dokumenten Genügen Perimeter- und Device-Sicherheit noch zum Schutz von geschäftskritischen Dokumenten Anforderungen an den Schutz von Informationen in modernen ECM-/Dokumenten- Management Systemen MEET SWISS INFOSEC!

Mehr

Sven Launspach, Geschäfstführer. Scopevisio Abrechnung & Finanzen Abbildung dezentraler Geschäftsstrukturen in der Cloud

Sven Launspach, Geschäfstführer. Scopevisio Abrechnung & Finanzen Abbildung dezentraler Geschäftsstrukturen in der Cloud Sven Launspach, Geschäfstführer Scopevisio Abrechnung & Finanzen Abbildung dezentraler Geschäftsstrukturen in der Cloud Silvia Bürmann, Geschäftsführerin Scopevisio Sales & Consulting GmbH Scopevisio Sales&

Mehr

Business Process Management Software für Rechtsabteilungen!

Business Process Management Software für Rechtsabteilungen! Business Process Management Software für Rechtsabteilungen! Factsheet AF Software GmbH www.winra-solutions.de Umfang von WinRA Evolution Deutsche und englische Sprachversion verfügbar Das Portal Ihr Einstieg

Mehr

Marktforschungsstudie Spiegel ECM Status 2008 und Ausblick 2010

Marktforschungsstudie Spiegel ECM Status 2008 und Ausblick 2010 Spiegel ECM Marktforschungsstudie Spiegel ECM 1 Anwender vs. Hersteller oder welche Angebote spiegeln die Bedürfnisse der Anwender wirklich? 2 Christoph Tylla, Analyst Guido Schmitz, Mitglied des Vorstandes

Mehr

INFORMATION LIFECYCLE AKTUELLE TRENDS IM INPUT MANAGEMENT CENIT EIM IT-TAG 13. JUNI 2013 IN STUTTGART LARS LAMPE

INFORMATION LIFECYCLE AKTUELLE TRENDS IM INPUT MANAGEMENT CENIT EIM IT-TAG 13. JUNI 2013 IN STUTTGART LARS LAMPE INFORMATION LIFECYCLE AKTUELLE TRENDS IM INPUT MANAGEMENT CENIT EIM IT-TAG 13. JUNI 2013 IN STUTTGART LARS LAMPE AM ANFANG WAR DAS PAPIER Der Papyrus Westcar(Altes Museum, Berlin) aus der 13. Dynastie

Mehr

Jetzt Handeln - Passgenaue ECM

Jetzt Handeln - Passgenaue ECM Jetzt Handeln - Passgenaue ECM Im SAP-Umfeld bieten wir Komplett-Lösungen auf Basis von Folders Management, Business Workflow und Add-on Produkten an. BeGlobal Unübersichtlicher Markt Über 300 mittelständische

Mehr

SAP R/3 und EDM. CATCONSULT GmbH. Information Systems

SAP R/3 und EDM. CATCONSULT GmbH. Information Systems SAP R/3 und EDM CATCONSULT GmbH Information Systems Überblick 1. Einführung in die Thematik 2. Enterprise Document Management 3. Integrierte Architektur EDM und SAP R/3 4. Szenarien EDM und SAP R/3 5.

Mehr

Copyright 1995-2010 Notable Solutions, Inc. All rights reserved. 7/5/2012 1

Copyright 1995-2010 Notable Solutions, Inc. All rights reserved. 7/5/2012 1 Copyright 1995-2010 Notable Solutions, Inc. All rights reserved. 7/5/2012 1 Die AutoStore Platform 1. Erfassung Erfassen von elektronischen Informationen und Papierdokumenten von unterschiedlichen Quellen

Mehr

SharePoint und ecspand. The next Level ECM

SharePoint und ecspand. The next Level ECM SharePoint und ecspand The next Level ECM Trends in der ECM Branche Mobile Trends in der ECM Branche Beobachtet man die ECM Branche und Ihre Analys(t)en werden immer drei aktuelle Trends genannt: Cloud,

Mehr

PM Doc~Flow. Dokumenten-Management. Aktuelle Entwicklungen 24.10.2011. Lösungen brauchen Konzepte. Seite 1

PM Doc~Flow. Dokumenten-Management. Aktuelle Entwicklungen 24.10.2011. Lösungen brauchen Konzepte. Seite 1 PM Doc~Flow Lösungen brauchen Konzepte Dokumenten-Management Aktuelle Entwicklungen 24.10.2011 Seite 1 Vorstellung Dr. Klaus Götzer Diplom-Kaufmann Promoviert auf dem Gebiet der Geschäftsprozessoptimierung

Mehr

papierloses Büro? digitales Dokumentenmanagement

papierloses Büro? digitales Dokumentenmanagement papierloses Büro? digitales Dokumentenmanagement Auswahlkriterien für ein Softwaretool, Recherche und Ergebnisse Ausgangssituation/ wo brennt es? 1. Papierberge Handbuchrevisionen umfangreiche Erhebungen

Mehr

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP

pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP pro.s.app personnel file Transparente Personal- prozesse mit SAP 1 Gerade vertrauliche Personaldokumente müssen besonders sicher und rechtlich einwandfrei aufbewahrt werden die Lösung pro.s.app personnel

Mehr

Enterprise Content Management im Gesundheitswesen - Defini8onen, Anforderungen und Lösungsansätze

Enterprise Content Management im Gesundheitswesen - Defini8onen, Anforderungen und Lösungsansätze Enterprise Content Management im Gesundheitswesen - Defini8onen, Anforderungen und Lösungsansätze 2. Workshop der Fachgruppe ECM- Systeme und IHE der Entscheiderfabrik 03. September 2013, Lübeck Dr. Carl

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3 Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute Geschäfte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. d.link for Microsoft Dynamics CRM unterstützt

Mehr

IVY. White Paper. Microsoft Dynamics NAV Workflow Controller Powered by Xpert.ivy

IVY. White Paper. Microsoft Dynamics NAV Workflow Controller Powered by Xpert.ivy White Paper IVY Microsoft Dynamics NAV Workflow Controller Powered by Xpert.ivy Business Process Management (BPM) unterstützt den gesamten Lebenszyklus von Geschäftsprozessen. BPM-Lösungen liefern Technologie

Mehr

USE CASE ONLINE-LÖSUNG FÜR DIE SCHWEIZER KRANKENVERSICHERUNG KPT

USE CASE ONLINE-LÖSUNG FÜR DIE SCHWEIZER KRANKENVERSICHERUNG KPT USE CASE ONLINE-LÖSUNG FÜR DIE SCHWEIZER KRANKENVERSICHERUNG KPT ONLINE-LÖSUNG FÜR KPT KUNDENAKTEN DIGITAL - KUNDENSERVICE OPTIMAL 45 % der Versicherungen sehen Multi-Channeling in Zukunft als Schlüssel

Mehr

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE!

ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! ICH WILL RELEVANTE INFORMATIONEN UND EFFIZIENTERE ABLÄUFE! MANAGED CONTENT SERVICES VON DER INFORMATIONSFLUT ZUM WETTBEWERBSVORTEIL Tag für Tag wächst die Menge an Informationen und Dokumenten in Form

Mehr

NABUCCO Test Automation Automatisiertes Testen ohne Programmieren 20.03.2013

NABUCCO Test Automation Automatisiertes Testen ohne Programmieren 20.03.2013 20.03.2013 NABUCCO Test Automation Automatisiertes Testen ohne Programmieren 20.03.2013 Dominik Kaulfuss QA Erfahrung seit 2008 Experte für Test Automation und Test Design ISTQB Certified Tester Certified

Mehr

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION

CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION > CIB Marketing CIB DOXIMA PRODUKTINFORMATION Dokumentenmanagement & Dokumentenarchivierung > Stand: Februar 2012 THE NEXT GENERATION DMS Mit neuen Ideen, innovativen Lösungen und dem Produkt CIB doxima

Mehr

Software-Technologie der Zukunft. Webbasierte ERP-Software

Software-Technologie der Zukunft. Webbasierte ERP-Software Software-Technologie der Zukunft Webbasierte ERP-Software webbasierte erp software Die Generation internet abacus vi ist vollständig neu in internet-architektur entwickelt. die Verson vi der erp-software

Mehr

digital business solutions smart IP office

digital business solutions smart IP office digital business solutions smart IP office Stetig vergrößert sich das Volumen an Dokumenten und Daten zu Vorgängen im Gewerblichen Rechtsschutz, die schnell und einfach auffindbar sein müssen. Optimieren

Mehr

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte.

MS SharePoint stellt Ihnen ein Intranet Portal zur Verfügung. Sie können Ihre Inhalte weltweit verfügbar machen auch für mobile Endgeräte. Microsoft SharePoint Microsoft SharePoint ist die Business Plattform für Zusammenarbeit im Unternehmen und im Web. Der MS SharePoint vereinfacht die Zusammenarbeit Ihrer Mitarbeiter. Durch die Verbindung

Mehr

Content Management Systeme

Content Management Systeme Content Management Systeme Im Rahmen der Lehrveranstaltung PTI991 - Wissensmanagementsysteme Sebastian Thiele Überblick 1. Begriffsdefinition 2. Aufbau von CM-Systemen 3. Die Komponenten im Überblick 4.

Mehr

Enterprise Content Management

Enterprise Content Management Enterprise Content Management 7. SAM-QFS Nutzerkonferenz 2015 in Verbindung mit Oracle Hierarchical Storage Management Tino Albrecht @tinoalbrecht Senior Systemberater ORACLE Deutschland B.V. & Co. KG

Mehr

Die OPTIMAL SYSTEMS GmbH

Die OPTIMAL SYSTEMS GmbH Quick access to content - Information Lifecycle Management mit modernster ECM-Technologie Olaf Holst, Director Sales & Partner Management Würzburg Mai 2007 Die OPTIMAL SYSTEMS GmbH 2 1 Das Unternehmen

Mehr

Enterprise Information Management. Die Zukunft von ECM. Sociallntranet meets Dokumentenmanagement 2.0. Special E-Publishing

Enterprise Information Management. Die Zukunft von ECM. Sociallntranet meets Dokumentenmanagement 2.0. Special E-Publishing September I Oktober 2012 Ausgabe #4-12 Deutsc hl and Euro 12.00 ISSN 1864-8398 www.dokmagazin.de I Technologien, Strategien & Services für das digitale Dokument Enterprise Information Management Die Zukunft

Mehr

Peter Körner Adobe Systems Berlin, 3. Juni 2005

Peter Körner Adobe Systems Berlin, 3. Juni 2005 Interactive Forms based on Adobe Software: Überblick Peter Körner Adobe Systems Berlin, 3. Juni 2005 Einleitung Anwendungsszenarios Technologie Einleitung Anwendungsszenarios Technologie Anforderungen

Mehr

QM-Prozesse elektronisch abbilden und managen

QM-Prozesse elektronisch abbilden und managen QM-Prozesse elektronisch abbilden und managen OPTIMAL SYSTEMS Vertriebsgesellschaft mbh Bielefeld Inhalt TOP 1 / TOP 2 / TOP 3 / TOP 4 / TOP 5 / TOP 6 / Probleme papierbasierter Prozesse Lösungsmöglichkeiten

Mehr

Business Intelligence - Wie passt das zum Mainframe?

Business Intelligence - Wie passt das zum Mainframe? Business Intelligence - Wie passt das zum Mainframe? IBM IM Forum, 15.04.2013 Dr. Carsten Bange, Gründer und Geschäftsführer BARC Ressourcen bei BARC für Ihr Projekt Durchführung von internationalen Umfragen,

Mehr

Doculife. Digitale Personalakte. Alle Mitarbeiterinformationen sicher und auf einen Blick

Doculife. Digitale Personalakte. Alle Mitarbeiterinformationen sicher und auf einen Blick Doculife. Digitale Personalakte Alle Mitarbeiterinformationen sicher und auf einen Blick Digitale Personalakte aus der Cloud. Wie denn das? Jörg Kralemann Document Future AG Regional Sales Executive Céline

Mehr

Strategische ECM-Einführung. mit zufriedenen Anwendern

Strategische ECM-Einführung. mit zufriedenen Anwendern Strategische ECM-Einführung mit zufriedenen Anwendern Abteilung IT-Projekte Matthias Ulbig 14.11.2014 Kaufmännische Krankenkasse KKH Kurzporträt Die KKH ist eine der größten bundesweiten gesetzlichen Krankenkassen.

Mehr

Übersicht. Enterprise Content Management. Dokumente und Prozesse im Blick

Übersicht. Enterprise Content Management. Dokumente und Prozesse im Blick Übersicht Enterprise Content Management Dokumente und Prozesse im Blick Es gibt viele gute Gründe für ein ECM-System. 30-35 % Kostenreduktion ist nur einer davon. Flexibler Workfl ow zur Beschleunigung

Mehr

VDoc Portal. Ihr unabhängiger kollaborativer Arbeitsplatz

VDoc Portal. Ihr unabhängiger kollaborativer Arbeitsplatz VDoc Portal Ihr unabhängiger kollaborativer Arbeitsplatz Motivation Wozu VDoc Portal? Motivation Effizientes Arbeiten ist für Unternehmen überlebensnotwendig. Der Mitarbeiter wird in seinem Alltag zunehmend

Mehr

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld

d.link for Microsoft Dynamics CRM d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld d.3ecm Die strategische ECM-Plattform im Microsoft Dynamics CRM-Umfeld Gute Beziehungen gute Geschäfte! Beziehungen wachsen, wenn man stets gut informiert ist. unterstützt Sie dabei mit vielfältigen Funktionen.

Mehr

digital business solution Microsoft Integration

digital business solution Microsoft Integration digital business solution Microsoft Integration 1 Nie war effizientes Dokumentenmanagement einfacher: Perfekt integriert in die bekannten Oberflächen aus Microsoft Office, Microsoft Dynamics AX, NAV und

Mehr

20 Trends für 2007. Dr. Ulrich Kampffmeyer. Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH

20 Trends für 2007. Dr. Ulrich Kampffmeyer. Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH Dr. Ulrich Kampffmeyer PROJECT CONSULT Unternehmensberatung Dr. Ulrich Kampffmeyer GmbH Hamburg 2007 20 Trends für 2007 Von Dr. Ulrich Kampffmeyer Geschäftsführer der PROJECT CONSULT Unternehmensberatung

Mehr

REVISIONSFÄHIGE ARCHIVIERUNG MIT SHAREPOINT AUF -STORAGE

REVISIONSFÄHIGE ARCHIVIERUNG MIT SHAREPOINT AUF -STORAGE Ihr starker IT-Partner. Heute und morgen REVISIONSFÄHIGE ARCHIVIERUNG MIT SHAREPOINT AUF -STORAGE Lorenz Goebel, Geschäftsführer HanseVision GmbH Lorenz.Goebel@HanseVision.de HanseVision GmbH, ein Unternehmen

Mehr

Business Process Management (BPM) als Wissensbasis für Enterprise Information Management

Business Process Management (BPM) als Wissensbasis für Enterprise Information Management Business Process Management (BPM) als Wissensbasis für Enterprise Information Management Erfahrung und Kompetenz Seit über 20 Jahren sind unsere ca. 100 Experten an zwei Standorten für Sie im Einsatz (Böblingen,

Mehr

COMPACT. Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS. beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS. beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! Dokumenten-Management-System: DATEV-DMS beleglose Dokumentenflüsse effizient gestalten 2 DATEV-DMS classic Verkürzung von Suchzeiten und permanente Verfügbarkeit

Mehr

SHAREPOINT SERVICES/SERVER. Einführung und Nutzung / Fokus Kollaboration

SHAREPOINT SERVICES/SERVER. Einführung und Nutzung / Fokus Kollaboration MICROSOFT OFFICE SHAREPOINT SERVICES/SERVER Einführung und Nutzung / Fokus Kollaboration Ihr Referent: Stefan Zaruba Support-Ingenieur für Microsoft Deutschland/Schweden im Bereich SharePoint/Office SharePoint-Anwender

Mehr

PROXESS Dokumenten Management System Weniger Papier, mehr Leistung

PROXESS Dokumenten Management System Weniger Papier, mehr Leistung Herzlich Willkommen PROXESS Dokumenten Management System Weniger Papier, mehr Leistung Die PROXESS Historie 2012 2010 PROXESS 5 Sicheres DMS PROXESS 5+ kmpl. Neuer Client + Benutzer-Oberfläche 2009 Akzentum

Mehr

Open Text Enterprise 2.0

Open Text Enterprise 2.0 Open Text Enterprise 2.0 Web Solutions Group 27. Sept. 2009 Klaus Röhlig Key Account Manager Large Enterprise Team GER Marc Paczian Strategic Engagement Lead September 27, 2010 Rev 1.2 02022010 Slide 1

Mehr

Office & CRM. Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag

Office & CRM. Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag Office & CRM Microsoft Office Tools und CRM intelligent vernetzen 5 Tipps & Tricks für Entscheidungsträger im Büroalltag Atos IT Solutions and Services GmbH Agenda Ohne Systembruch: Vom ersten E-Mail zum

Mehr

Dokumentenmanagement Mag. Dr. Klaus Coufal

Dokumentenmanagement Mag. Dr. Klaus Coufal Dokumentenmanagement Mag. Dr. Klaus Coufal Themenübersicht Warum Aufgaben Anforderungen Standards und Protokolle Aufbau von Managementsystemen Vorteile und Nachteile Grenzen Dr. Klaus Coufal 29.3.2004

Mehr

Auftrags- und Projektabwicklung mit ELO BLP und ELO BC: Suchen, Erstellen, Ablegen und ERP-Integration ganz einfach

Auftrags- und Projektabwicklung mit ELO BLP und ELO BC: Suchen, Erstellen, Ablegen und ERP-Integration ganz einfach ELOECM Fachkongress2013 Auftrags- und Projektabwicklung mit ELO BLP und ELO BC: Suchen, Erstellen, Ablegen und ERP-Integration ganz einfach Carsten Manlik / ACTIWARE GmbH Sales Consultant Carsten.manlik@actiware.de

Mehr

Enterprise Content Management. Präsentationsversion des Vortrages. Das Handout beinhaltet eine ausführlichere Folienzusammenstellung.

Enterprise Content Management. Präsentationsversion des Vortrages. Das Handout beinhaltet eine ausführlichere Folienzusammenstellung. Enterprise Content Management P R O J E C T C O N S U L T GmbH GmbH 1 Präsentationsversion des Vortrages. Das Handout beinhaltet eine ausführlichere Folienzusammenstellung. Agenda State of the Art: Enterprise

Mehr

M b o i b l i e l e S a S l a e l s e s f or o S A S P P E R E P P m i m t i S b y a b s a e s e U nw n ir i ed e d P l P a l t a for o m

M b o i b l i e l e S a S l a e l s e s f or o S A S P P E R E P P m i m t i S b y a b s a e s e U nw n ir i ed e d P l P a l t a for o m Mobile Sales for SAP ERP mit Sybase Unwired Platform Jordi Candel Agenda msc mobile Sybase Unwired Platform Mobile Sales for SAP ERP Referenz Simba Dickie Group Fragen und Antworten Über msc mobile Montreal

Mehr

PBS archive add on CUSTOM

PBS archive add on CUSTOM PBS archive add on CUSTOM Archivieren, Indizieren und Anzeigen von Z-Tabellen Dr. Klaus Zimmer, PBS Software GmbH, 2012 Agenda Motivation Wem nützt das PBS archive add on CUSTOM? Architektur Aufbau des

Mehr