1. Elternabend 2016 im Golf-Club Kürten. 1. Elternabend GC Kürten 1

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "1. Elternabend 2016 im Golf-Club Kürten. 1. Elternabend GC Kürten 1"

Transkript

1 1. Elternabend 2016 im Golf-Club Kürten 1. Elternabend GC Kürten 1

2 Tagesordnung 1. Jahresübersicht Jugendsystem 3. Unsere Gruppen Bambinitraining Golfabzeichen Talent Tee Handicaptraining NRW Kids Cup 1. Mannschaft 1. Jugendmannschaft 4. Etikette 1. Elternabend GC Kürten 2

3 Jahresübersicht 2016 Februar März April Mai Juni Juli August September Oktober November Dezember Bezeichnung Tag Zeit TE Trainer Jugend Sa 09:00 21 Malte 1.Jugend Di 17:00 21 Malte Bambini So 15:00 21 Malte Goflfabzeichen So 16:00 21 Malte Handicap So 17:00 21 Malte Ostercamp Sommercamp I Sommercamp II Herbstcamp Herbstcamp Wintertraining Fitness Training / Uhr / Uhr / Uhr / Uhr / Uhr Sa/So NN 16 Malte NN NN 16 Malte Sommertraining Winter/- Fitnesstraining Camps 1. Elternabend GC Kürten 3

4 Jugendsystem GC Kürten 1. Elternabend GC Kürten 4

5 Bambinitraining (5-8 Jahre) Ziele und Inhalte Spaß am Golfsport bekommen Bewegungslernen Allg. Spiel- u. Trainingsformen für Motorik, Koordination u. Kondition Leistungsgerechte Übungsformen für Golf im Techniktraining Grundlagen der Golfregeln und Etikette 1. Elternabend GC Kürten 5

6 Ziele und Inhalte: Golfabzeichentraining (ab 8 Jahre u. ohne Pe) Spaß am Golfsport bekommen Bewegungslernen Allg. Spiel- u. Trainingsformen für Motorik u. Koordination Kindgerechte Golf-Übungsformen Kindergolfregeln und Etikette Jahreswertung für verschiedene Bereiche 1. Elternabend GC Kürten 6

7 Talent Tee (alle ohne Pe) Endlich darf ich auch auf dem richtigen Golfplatz spielen Jetzt kann ich mit meinem Enkel auf die Runde gehen! Der rote Abschlag ist zu weit, vom Talent Tee brauche ich viel weniger Schläge! Hier kann die ganze Familie zusammen Golf spielen! 1. Elternabend GC Kürten 7

8 Talent Tee (alle ohne Pe) Der GV NRW e.v. hat ein neues Kindergolfprojekt aufgestellt, um Kindern ohne PE die Möglichkeit zu geben, Spielerfahrungen auf dem Golfplatz zu machen und von geringeren Entfernungen zu spielen, die es ihnen ermöglichen gegen Par zu spielen. Kinder sollen die gleiche Golferfahrung machen können, wie Spieler mit längeren Schlägen. Dieses Projekt ist ein Schritt in Richtung Öffnung des Spiels für junge Golfspieler und zur Einbeziehung der gesamten Familie in das Spiel. 1. Elternabend GC Kürten 8

9 Handicaptraining Spaß an Golf und Turnieren Themen des DGV Kindergolfabzeichens Gold Regelmäßige Turnierteilnahme Golfspezifische Spiel- u. Trainingsformen für die Motorik, Koordination und Kondition Leistungsgerechte Übungsformen für Golf im Techniktraining: Aufbau aller fundamentalen Schlagtechniken, Schulung Spezialschläge 1. Elternabend GC Kürten 9

10 Handicaptraining Allg. Trainingsformen und Grundlagen Taktik und Strategie auf dem Golfplatz Einführung in mentale Komponenten: Spielroutine, Psychoregulation Trainingsdokumentation und Ausarbeitung eines Trainingsplanes Jahreswertung für verschiedene Bereiche 1. Elternabend GC Kürten 10

11 NRW-Kids-Cup Jahrgang 2004 und jünger Meldeschluss: Teilnahmeberechtigung: Mädchen u. Jungen der Jahrgänge 2004 und jünger mit Vorgabe -45 und besser sowie Spielerfahrung auf dem Golfplatz, die einem DGV-Mitglied angehören oder dort spielberechtigt sind. 1. Elternabend GC Kürten 11

12 1. Mannschaft Spaß am Golf u. an Turnieren Spaß im Team zu spielen Vorbereitung auf die Spielfähigkeit eines Par- Spielers Leistungsgerechte Übungsformen für Golf im Techniktraining: Festigung fundamentaler Schlagtechniken u. Aufbau-Varianten Verbesserung des HCPs aller Förderspieler 1. Elternabend GC Kürten 12

13 1. Mannschaft Erweiterte Trainingsformen zu Taktik und Strategie auf dem Golfplatz Verbesserung der körperlichen Voraussetzung für Golf Grundlagen golfspezifisches Mentaltraining u. golfspezifische Ernährung Trainingsdokumentation u. Ausarbeitung eines Trainingsplanes 1. Elternabend GC Kürten 13

14 1. Mannschaft 2016 spielen wir in der Bezirksliga, Grupp P gegen folgende Mannschaften dürfen wir antreten: 1. Spieltag So Heimspiel 2. Spieltag Sa Am Lüderich 3. Spieltag So Schloss Georghausen 4. Spieltag So Burg Overbach 2 5. Spieltag Sa Siegerland 1. Elternabend GC Kürten 14

15 Etikette für die Jugend Allgemeines: Der GC Kürten e.v. fördert die Jugend auf der Golfanlage. Im Interesse eines angenehmen u. respektvollen Miteinanders ist es uns sehr wichtig gewisse Verhaltensregeln einzuhalten. Deshalb erwarten wir von unseren Jugendlichen aktiv die folgenden Regeln zu beachten. 1. Elternabend GC Kürten 15

16 Verhaltensregeln Klar erkennbares, deutliches Grüßen Kappen u. Mützen im Clubhaus ausziehen Polo-Shirts mit Kragen tragen Schuhe vor betreten des Clubhauses säubern Golftaschen nicht vor die Eingänge abstellen In der Nähe von Loch 9 und 18 sowie Tee 1 ruhig sein u. ggf. stehen bleiben 1. Elternabend GC Kürten 16

17 Verhaltensregeln In den Übungsbereichen (Driving Range, Kurzspielbereich) auf andere Rücksicht nehmen u. so hinterlassen wie sie vorgefunden worden Pünktlichkeit u. Abmelden vom Training Danke sagen und ein Lächeln kosten nichts und bringen viel Sympathie 1. Elternabend GC Kürten 17

18 Danke für Ihre Aufmerksamkeit Wir freuen uns auf eine gute Zusammenarbeit mit Ihnen und Ihren Kindern! Malte Janssen & Andy Clark 1. Elternabend GC Kürten 18

19 Rückmeldung Ich hätte gerne von jedem ein Feedback zu den geplanten Trainingszeiten. Ich werde auf dieser Grundlage versuchen eine optimale Lösung zu finden Elternabend GC Kürten 19

Teilnahme an Wettspielen: clubinterne Jugendturniere, Cup-Serien, etc.

Teilnahme an Wettspielen: clubinterne Jugendturniere, Cup-Serien, etc. Sportliche Ziele: Spaß am Golf, am Clubleben, an gemeinsamen Aktionen Jede/r Jugendliche kommt pro Saison mindestens eine Stufe weiter: Anfänger Erreichen des DGV-Abzeichens (Bronze - Silber - Gold) Platzreife

Mehr

Elterntreffen

Elterntreffen Elterntreffen 14.02.2016 1 Elterntreffen 14.02.2016 Begrüßung/Rückblick Organisation Jugend GCR Training 2016 Turniere Camps Sonstiges 2 Wir sind in den Top 10 des DGV! Qualitätsmanagement Jugendarbeit

Mehr

Let us shape the future together Eine starke Jugend für einen starken Club Das Jugendkonzept GC Attighof

Let us shape the future together Eine starke Jugend für einen starken Club Das Jugendkonzept GC Attighof Let us shape the future together Eine starke Jugend für einen starken Club Das Jugendkonzept GC Attighof Erfolg besteht darin, dass man genau die Fähigkeiten hat, die im Moment gefragt sind. Henry Ford

Mehr

Jugend-Golf im Golfclub Pforzheim Karlshäuser Hof e.v.

Jugend-Golf im Golfclub Pforzheim Karlshäuser Hof e.v. Jugend-Golf 2016 im Golfclub Pforzheim Karlshäuser Hof e.v. Platzierungen in 2015 1. Platz DMM Jungen AK 18 3. Platz DMM Mädchen AK18 2. Platz JMP 18-Loch 4. Platz JMP 9-Loch 2. Platz VR-Talentiade AK10

Mehr

BGV-HypoVereinsbank-Jugendförderpreis Basis- und Aufbauförderung

BGV-HypoVereinsbank-Jugendförderpreis Basis- und Aufbauförderung BGV-HypoVereinsbank-Jugendförderpreis Basis- und Aufbauförderung Antrag Basis-/ Hinweis zur Antragsstellung (Unterlagen bis 15.09.): Aufbauförderung Bitte tragen Sie Ihre Daten in die dazugehörigen Felder

Mehr

ZWEI GOLFCLUBS, EINE TRAININGSANLAGE & EIN 9 LOCH PLATZ!

ZWEI GOLFCLUBS, EINE TRAININGSANLAGE & EIN 9 LOCH PLATZ! ZWEI GOLFCLUBS, EINE TRAININGSANLAGE & EIN 9 LOCH PLATZ! TRAININGSANLAGE Daten und Fakten 20 Minuten von der Grazer Innenstadt entfernt 15 überdachte Abschlagplätze Ultra Plus Abschlagmatten, besonders

Mehr

Golfkalender 2014 - Golfjugend des Golfclub Oberschwaben

Golfkalender 2014 - Golfjugend des Golfclub Oberschwaben Golfkalender 2014 - Golfjugend des Golfclub Oberschwaben Legende Jugendmannschaftspokal DMM Mädchen DMM Jungen AK18 DMM Jungen AK16 Clubinterne Turniere Events Termin nicht bestätigt Schulferien Farbe

Mehr

Golf für alle! 1. Überblick Seite Organisation Seite Ziele Seite Kosten Seite Training Seite 7 / 8. 6.

Golf für alle! 1. Überblick Seite Organisation Seite Ziele Seite Kosten Seite Training Seite 7 / 8. 6. Golf für alle! 1. Überblick Seite 3 2. Organisation Seite 4 3. Ziele Seite 5 4. Kosten Seite 6 5. Training Seite 7 / 8 6. Tests Seite 8 / 9 7. Elterninformation Seite 10 Unsere Philosophie Sage es mir,

Mehr

Juniorenkonzept Golfclub Augwil

Juniorenkonzept Golfclub Augwil Juniorenkonzept Golfclub Augwil J u n i o r e n k o n z e p t G o l f c l u b A u g w i l, V e r s i o n 1. 0, 0 3 / 2 0 1 4 Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1 Überblick 3 2 Leitbild 3 3 Golf 3 4 Ziele, Funktionen,

Mehr

CHARITY GOLF CUP ZUGUNSTEN DER ALLGÄUER SKIJUGEND

CHARITY GOLF CUP ZUGUNSTEN DER ALLGÄUER SKIJUGEND CHARITY GOLF CUP ZUGUNSTEN DER ALLGÄUER SKIJUGEND Ein Drive für die Allgäuer Skijugend Großartiger Sport ist ohne Unterstützung nicht möglich. Mit dem ASV Charity Golfcup 2016 möchten wir die Schneesportjugend

Mehr

Inhaltsübersicht. 1. Kursangebote für Einsteiger 1.1 Schnuppertag 1.2 Schnupperkurs 1.3 DGV-Platzreife-Aufbaukurs

Inhaltsübersicht. 1. Kursangebote für Einsteiger 1.1 Schnuppertag 1.2 Schnupperkurs 1.3 DGV-Platzreife-Aufbaukurs Seite 1 Kursangebot 2012 1. Kursangebote für Einsteiger 1.1 Schnuppertag 1.2 Schnupperkurs 1.3 DGV-Platzreife-Aufbaukurs Inhaltsübersicht 2. Kursangebote für Fortgeschrittene 2.1 Intensivkurs Kurzes Spiel

Mehr

Eine Jugendinitiative des Deutschen Golf Verbandes e.v., finanziert durch die Vereinigung clubfreier Golfspieler e.v.

Eine Jugendinitiative des Deutschen Golf Verbandes e.v., finanziert durch die Vereinigung clubfreier Golfspieler e.v. Abschlag Schule Investition in die Zukunft Eine Jugendinitiative des Deutschen Golf Verbandes e.v., finanziert durch die Vereinigung clubfreier Golfspieler e.v. Golf in Ergänzung zu den klassischen Sportarten

Mehr

Golfplatz Eichenheim Kitzbühel Golfschule Hansjörg Lumpi. Foto: Albin Niederstrasser

Golfplatz Eichenheim Kitzbühel Golfschule Hansjörg Lumpi. Foto: Albin Niederstrasser Golfplatz Eichenheim Kitzbühel Golfschule Hansjörg Lumpi Foto: Albin Niederstrasser Imagebroschu re.indd 1 05.05.2009 16:34:54 Uhr Herzlich Willkommen in der PGA-Golfschule Hansjörg Lumpi 2 Das Golfspiel

Mehr

Saisonvorbereitung im Tischtennis für professionell arbeitende Amateurvereine

Saisonvorbereitung im Tischtennis für professionell arbeitende Amateurvereine Sport Stefan Herold Saisonvorbereitung im Tischtennis für professionell arbeitende Amateurvereine Training unter wissenschaftlichem Aspekt Studienarbeit Saisonvorbereitung im Tischtennis für professionell

Mehr

G O L F S C H U L E K U R S A N G E B O T E

G O L F S C H U L E K U R S A N G E B O T E G O L F S C H U L E K U R S A N G E B O T E 2 0 1 5 ZWEI PLÄTZE EIN KONZEPT Einsteigerkurs Neben den Grundtechniken Putt, Chip, Pitch und voller Schwung können Sie im Anschluss an das Training die Driving-Range

Mehr

INHALT 01: Wer oder was ist HuGo?! 02: Turniervorschau 03: Mannschaften 04: Jugend 05: Neues aus den Abteilungen 06: Für Sie kostenlos...

INHALT 01: Wer oder was ist HuGo?! 02: Turniervorschau 03: Mannschaften 04: Jugend 05: Neues aus den Abteilungen 06: Für Sie kostenlos... INHALT 01: Wer oder was ist HuGo?! 02: Turniervorschau 03: Mannschaften 04: Jugend 05: Neues aus den Abteilungen 06: Für Sie kostenlos... 07: Neue Mitglieder 08: Wir hassen die 5-Stunden-Runde 09: Golfschule

Mehr

Ausschreibung. DMM - Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Clubpokal für Jungsenioren September 2014 Golf Club Hösel e.v.

Ausschreibung. DMM - Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Clubpokal für Jungsenioren September 2014 Golf Club Hösel e.v. Ausschreibung DMM - Deutsche Mannschaftsmeisterschaft Clubpokal für Jungsenioren 2014 13.-14. September 2014 Golf Club Hösel e.v. Ausschreibung DMM Clubpokal für Jungsenioren 2014 Seite 1 Termin / Austragungsort

Mehr

Sichern Sie sich für Ihr Unternehmen einen festen Platz in den Golfbags auf Deutschlands Golfplätzen!

Sichern Sie sich für Ihr Unternehmen einen festen Platz in den Golfbags auf Deutschlands Golfplätzen! Sichern Sie sich für Ihr Unternehmen einen festen Platz in den Golfbags auf Deutschlands Golfplätzen! In kaum einer Sportart genießen Präsente und Preise einen so hohen Stellenwert wie im Golfsport. Die

Mehr

Golfclub Kassel Wilhelmshöhe e. V. Jugend-Förderkonzept

Golfclub Kassel Wilhelmshöhe e. V. Jugend-Förderkonzept Golfclub Kassel Wilhelmshöhe e. V. Jugend-Förderkonzept Vorwort Der Golf Club Kassel Wilhelmshöhe besteht seit 1958 und ist die älteste 18-Lochplatzanlage und der mitgliederstärkste Golf Club in Nordhessen.

Mehr

Golfkurse mit Swiss PGA Pro Jan Krizek Qualification Class AA

Golfkurse mit Swiss PGA Pro Jan Krizek Qualification Class AA ¹ G OLF SCHULE ZURICH Golfkurse mit Swiss PGA Pro Jan Krizek Qualification Class AA Schnupperkurs In diesem Kurs tauchen Sie in die Welt des Golfens ein. Sie erfahren alles Wichtige und erlernen die ersten

Mehr

Bayerischer Golf -timer 2014. Qualifikation für die nationale Ausscheidung und die Deutsche Meisterschaft. AK-Turniere Qualifikationsturnier AK 12-18

Bayerischer Golf -timer 2014. Qualifikation für die nationale Ausscheidung und die Deutsche Meisterschaft. AK-Turniere Qualifikationsturnier AK 12-18 Qualifikation für die nationale Ausscheidung und die Deutsche Meisterschaft AK-Turniere Qualifikationsturnier AK 12-18 Datum: 03. 04. Mai 2014 Meldeschluss: Do., 24. April 2014 (12:00 Uhr) GC Schloß Elkofen

Mehr

Damen. Trainingsplan. Damen Training. Professional Mark Stevenson. Mark Stevenson Seite 1 von 9

Damen. Trainingsplan. Damen Training. Professional Mark Stevenson. Mark Stevenson Seite 1 von 9 Training Professional Mark Stevenson Mark Stevenson Seite 1 von 9 PERSÖNLICHER TRAININGSPLAN FÜR DAMEN (Dauer: 1 Stunde) 1. WARM UP: Bevor Ihr mit den Übungen beginnt, wärmt mit ein paar bekannten Strechtübungen

Mehr

Das Juniorenkonzept des TC Wettswil

Das Juniorenkonzept des TC Wettswil Das Juniorenkonzept des TC Wettswil Das Inhaltsverzeichnis 1. Ziel und Konzept des Juniorentrainings 2. Die verschiedenen Trainingsangebote im Breitensporttennis 3. Die verschiedenen Trainingsangebote

Mehr

Förderung des Kinder- und Jugendgolfs durch Talent Tee

Förderung des Kinder- und Jugendgolfs durch Talent Tee Förderung des Kinder- und Jugendgolfs durch Talent Tee Der Golfverband Nordrhein-Westfalen e.v. fördert das Kinder- und Jugendgolf in seinen Clubs durch die kostenfreie zur Verfügungstellung von Abschlagkugeln

Mehr

LAIMER4 GOLF. GOLFSCHULEN GOLFSHOPS & SERVICEs BUSINESSGOLF GOLFREISEN & EVENTS GOLFTRAINING

LAIMER4 GOLF. GOLFSCHULEN GOLFSHOPS & SERVICEs BUSINESSGOLF GOLFREISEN & EVENTS GOLFTRAINING B A D I S C H L L E N G E N F E L D LAIMER4 GOLF G o l f m i t S Y S T E M GOLFSCHULEN GOLFSHOPS & SERVICEs BUSINESSGOLF GOLFREISEN & EVENTS Einsteiger fortgeschrittene Spezialtrainings schlägerfitting

Mehr

Deutscher Golf Verband. DGV - Kindergolfabzeichen Begleitheft. Bronze, Silber, Gold

Deutscher Golf Verband. DGV - Kindergolfabzeichen Begleitheft. Bronze, Silber, Gold Deutscher Golf Verband DGV - Kindergolfabzeichen Begleitheft Bronze, Silber, Gold Golf - ein Sport für Kinder Sind es die vielen weißen Bälle, die so schön hoch fliegen, das Miteinander mit anderen Kindern,

Mehr

DER PURE GOLFGENUSS GOLF- UND COUNTRY CLUB SEDDINER SEE AG SPONSORENPRÄSENTATION. Member of Leading Golf Courses of Germany

DER PURE GOLFGENUSS GOLF- UND COUNTRY CLUB SEDDINER SEE AG SPONSORENPRÄSENTATION. Member of Leading Golf Courses of Germany DER PURE GOLFGENUSS GOLF- UND COUNTRY CLUB SEDDINER SEE AG Member of Leading Golf Courses of Germany SPONSORENPRÄSENTATION Inhalt Die Lage Die drei Säulen der Qualität 1. The Leading Golf Courses 2. Golf

Mehr

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit

Vorlage zur Dokumentation der täglichen Arbeitszeit Monat/Jahr: Januar 2015 Do, 01 Fr, 02 Sa, 03 So, 04 Mo, 05 Di, 06 Mi, 07 Do, 08 Fr, 09 Sa, 10 So, 11 Mo, 12 Di, 13 Mi, 14 Do, 15 Fr, 16 Sa, 17 So, 18 Mo, 19 Di, 20 Mi, 21 Do, 22 Fr, 23 Sa, 24 So, 25 Mo,

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG 04 EINFACH UND BEQUEM BUCHEN

INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG 04 EINFACH UND BEQUEM BUCHEN INHALTSVERZEICHNIS EINLEITUNG 04 EINFACH UND BEQUEM BUCHEN 05 KURSPLANUNG 06 SCHNUPPERKURS 07 PLATZREIFE 8-TAGESKURS 08 PLATZREIFE EARLY BIRD & AFTER WORK 09 PLATZREIFE WOCHENENDE 10 PLATZREIFE PRIVAT

Mehr

Trainingsbuch. 15.3.2012 Micha Dürr, GC Herzogenaurach

Trainingsbuch. 15.3.2012 Micha Dürr, GC Herzogenaurach Trainingsbuch 15.3.2012 Micha Dürr, GC Herzogenaurach GC Herzogenaurach Benny Roe / Micha Dürr 15.3.2012 Vision Trainiere mind. 1x die Woche diese Übungen Spreche mit Deinen Trainern ab, wo aktuell Deine

Mehr

Sehr geehrte Damen und Herren,

Sehr geehrte Damen und Herren, Phantoms@Future Sehr geehrte Damen und Herren, die New Yorker Phantoms Braunschweig sind sich ihrer sozialen Verantwortung und Vorbildrolle als einflussreicher professioneller Profisportklub der Region

Mehr

ELTERNABEND AGENDA SAISONENDE 2013. 1. Änderungen Jugendkonzept 2. Attraktivität von Golf 3. Wintertraining 2014 4. Termine 2014 5.

ELTERNABEND AGENDA SAISONENDE 2013. 1. Änderungen Jugendkonzept 2. Attraktivität von Golf 3. Wintertraining 2014 4. Termine 2014 5. ELTERNABEND SAISONENDE 2013 AGENDA 1. Änderungen Jugendkonzept 2. Attraktivität von Golf 3. Wintertraining 2014 4. Termine 2014 5. Anthony Golfreise 22.11.2013 Jugendwart: Maximilian Macha 2 1 ÄNDERUNGEN

Mehr

EXKLUSIV FÜR ZAHNÄRZTINNEN/ ZAHNÄRZTE. Die Teilnehmerzahl ist limitiert! 14. KALADENT GOLF TROPHY. Freitag, 19. August 2016 I Luzern

EXKLUSIV FÜR ZAHNÄRZTINNEN/ ZAHNÄRZTE. Die Teilnehmerzahl ist limitiert! 14. KALADENT GOLF TROPHY. Freitag, 19. August 2016 I Luzern EXKLUSIV FÜR ZAHNÄRZTINNEN/ ZAHNÄRZTE Die Teilnehmerzahl ist limitiert! 14. KALADENT GOLF TROPHY Freitag, 19. August 2016 I Luzern WILLKOMMEN AUF DEM GREEN Willkommen auf dem Dietschiberg Wir freuen uns,

Mehr

Ausschreibung. DMM - Deutsche Mannschaftsmeisterschaft AK 35 Herren. 12.-13. September 2015 Golf Club Hösel e.v.

Ausschreibung. DMM - Deutsche Mannschaftsmeisterschaft AK 35 Herren. 12.-13. September 2015 Golf Club Hösel e.v. Ausschreibung DMM - Deutsche Mannschaftsmeisterschaft AK 35 Herren 12.-13. September 2015 Golf Club Hösel e.v. Ausschreibung DMM AK 35 Herren 2015 1 Termin / Austragungsort Der Clubpokal für AK 35 Herren

Mehr

Golf-Club Spessart Turniere, Sponsoring und Werbung

Golf-Club Spessart Turniere, Sponsoring und Werbung Golf-Club Spessart Turniere, Sponsoring und Werbung WERBEMÖGLICHKEITEN WERBEMÖGLICHKEITEN WIR SETZEN IHRE WERBUNG IN SZENE 1) Rangebälle mit Logodruck Liebe Freunde und Förderer des Golf-Club Spessart,

Mehr

Herzlich Willkommen!

Herzlich Willkommen! Mitgliederversammlung 2013 Herzlich Willkommen! 1 1. Traktanden 1. Begrüssung und Feststellungen 2. Wahl der Stimmenzähler 3. Jahresbericht 2012 4. Rechnungsablage 2012 5. Informationen Saison 2013 a.

Mehr

WETTSPIELKALENDER 2015. GOLF-CLUB CLOSTERMANNS HOF e.v.

WETTSPIELKALENDER 2015. GOLF-CLUB CLOSTERMANNS HOF e.v. WETTSPIELKALENDER 2015 GOLF-CLUB CLOSTERMANNS HOF e.v. Rhein A 59 Rhein Golfanlage Clostermanns Hof Heerstraße 1 53859 Niederkassel-Uckendorf Telefon 0 22 08-506 79-0 Telefax 0 22 08-506 79-40 www.golfclubclostermannshof.de

Mehr

Golf Winter Zauber

Golf Winter Zauber Golf 2016 Winter Zauber Die Golfakademie Lärchenhof Unsere Golfakademie am Lärchenhof bestehend aus Headpro Mike Burrows und Proette Michela Magerle bieten Ihnen zusammen mit unserer großzügig angelegten

Mehr

Inhalt. 1. Erklärungen. 2. Tips zum Spiel. 3. Golfetikette. 4. Golfregeln. 4.1. Blaue Pfähle. 4.2. Gelbe Pfähle. 4.3. Rote Pfähle. 4.4.

Inhalt. 1. Erklärungen. 2. Tips zum Spiel. 3. Golfetikette. 4. Golfregeln. 4.1. Blaue Pfähle. 4.2. Gelbe Pfähle. 4.3. Rote Pfähle. 4.4. Inhalt 1. Erklärungen 2. Tips zum Spiel 3. Golfetikette 4. Golfregeln 4.1. Blaue Pfähle 4.2. Gelbe Pfähle 4.3. Rote Pfähle 4.4. Weisse Pfähle 4.5. Ball verloren 4.6. Ball unspielbar 4.7. Ball in Ruhe bewegt

Mehr

strand. meer. www.golfclub-groemitz.de sonne. grün. 27- LOCH- GOLFANLAGE AM MEER.

strand. meer. www.golfclub-groemitz.de sonne. grün. 27- LOCH- GOLFANLAGE AM MEER. www.golfclub-groemitz.de strand. meer. sonne. grün. 27- LOCH- GOLFANLAGE AM MEER. 10 9 7 8 2 1 6 4 3 5 Sie spielen an der Sonnenseite. Wer bei Tee in Grömitz an Wasser, Strand und Sonne denkt, liegt schon

Mehr

Hausordnung. Allgemeines. Etikette. Kleider-Ordnung. Hunde-Ordnung. Allgemeine Clubordnung LGC Schloss Moyland.doc am 04.05.

Hausordnung. Allgemeines. Etikette. Kleider-Ordnung. Hunde-Ordnung. Allgemeine Clubordnung LGC Schloss Moyland.doc am 04.05. Die Allgemeine Clubordnung gliedert sich in: - Hausordnung (Allgemeines, Etikette, Kleiderordnung, Hundeordnung) - Platzordnung (Driving-Range-Ordnung, Schonung des Golfplatzes) - Allgemeine Spielordnung

Mehr

Train the Trainer. Zertifizierte Aqua Golf Pro Trainer: Für eine qualifizierte Durchführung von Aqua Golf Pro Kursen! Zweitägiges Kompaktseminar

Train the Trainer. Zertifizierte Aqua Golf Pro Trainer: Für eine qualifizierte Durchführung von Aqua Golf Pro Kursen! Zweitägiges Kompaktseminar 1 Qualifi ed Training And Instruktor Program 1 Zweitägiges Kompaktseminar Foto: G.Schmidt Schulung Herzlich Willkommen Zertifizierte Aqua Golf Pro Trainer: Für eine qualifizierte Durchführung von Aqua

Mehr

EGA-Vorgabensystem ab 2016 Hintergrund und Neuigkeiten

EGA-Vorgabensystem ab 2016 Hintergrund und Neuigkeiten EGA-Vorgabensystem ab 2016 Hintergrund und Neuigkeiten Das EGA-Vorgabensystem der European Golf Association wird seit dem Jahr 2000 angewendet und alle 4 Jahre überarbeitet. 2016 treten wichtige Änderungen

Mehr

Bad Zurzacher Golf-Trophy 2016

Bad Zurzacher Golf-Trophy 2016 Bad Zurzacher Golf-Trophy 2016 Freitag, 23. September 2016 Golfanlage Rickenbach Samstag, 24. September 2016 Golfplatz Obere Alp Programm Golftrophy Super Package 2 Turniere + 1 Übernachtung ab CHF 310.-

Mehr

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten.

Wangerooge Fahrplan 2015 Fahrzeit Tidebus 50 Minuten, Schiff und Inselbahn ca. 90 Minuten. Fahrplan Dezember 2014 Januar Januar Februar Februar März März Sa, 27.12. 12.30 13.30 11.30 13.30 16.00 14.00 15.45 15.30 16.30 16.50 So, 28.12. 12.30 14.15 12.15 14.30 15.30 16.45 14.45 16.30 17.15 17.35

Mehr

Union Handballclub Absam 2008

Union Handballclub Absam 2008 Dürfen wir uns vorstellen? Union Handballclub Absam 2008 Der UHC Absam ist der jüngste Handballverein Tirols. Seit der Gründung im Jahre 2008 erfreut sich der Verein einer jährlichen Steigerung der Mitgliederzahl.

Mehr

GOLFCLUB RHEIN-WIED E.V. GUT BURGHOF

GOLFCLUB RHEIN-WIED E.V. GUT BURGHOF GUT BURGHOF Lernen Sie den Golfclub Rhein-Wied kennen CLUBINFORMATION 2013 Sehr geehrte Damen und Herren, sind Sie am Golfsport interessiert, möchten Sie erfahren, ob es die richtige Sportart für Sie ist

Mehr

TIM HOLROYD Master Instructor Logicalgolf. Winterprogramm 2015/16 GOLFTRAINING SON GUAL GOLFCLUB MALLORCA

TIM HOLROYD Master Instructor Logicalgolf. Winterprogramm 2015/16 GOLFTRAINING SON GUAL GOLFCLUB MALLORCA TIM HOLROYD Master Instructor Logicalgolf Winterprogramm 2015/16 GOLFTRAINING SON GUAL GOLFCLUB MALLORCA TIM HOLROYD Tim Holroyd startete seine Karriere als Golflehrer in Deutschland 1988 im Golf Club

Mehr

Eine Jugendinitiative des Deutschen Golf Verbandes e.v., finanziert durch die Vereinigung clubfreier Golfspieler e.v.

Eine Jugendinitiative des Deutschen Golf Verbandes e.v., finanziert durch die Vereinigung clubfreier Golfspieler e.v. Abschlag Schule Investition in die Zukunft Eine Jugendinitiative des Deutschen Golf Verbandes e.v., finanziert durch die Vereinigung clubfreier Golfspieler e.v. Golf in Ergänzung zu den klassischen Sportarten

Mehr

4 Sponsoringangebote für unsere Freunde und Förderer

4 Sponsoringangebote für unsere Freunde und Förderer 4 Sponsoringangebote für unsere Freunde und Förderer Paket GOLD - Premium Co-Sponsoring 1. Mannschaft TOP-Sportsponsoring im Erkelenzer Land Unser Premium Paket für Sie: Germania Kückhoven = attraktiver,

Mehr

golfclub-fleesensee.de

golfclub-fleesensee.de Jahresspielberechtigungsvertrag zwischen der Fleesensee Sportanlagen GmbH c/o Golf & Country Club Fleesensee e.v. Tannenweg 1, D-17213 Göhren-Lebbin vertreten durch die Geschäftsführer Wolfgang Hilleke,

Mehr

Leitfaden DGV Platzreife in der Golfschule Georghausen

Leitfaden DGV Platzreife in der Golfschule Georghausen Leitfaden DGV Platzreife in der Golfschule Georghausen Unsere Platzreife - Angebote Kurssystem zur Platzreife Platzreifekurs-Individual Sie sind Golf-Einsteiger und möchten nach einem individuell auf Ihre

Mehr

Richard Volding (Head Professional der Jugend)

Richard Volding (Head Professional der Jugend) STAND JANUAR 2013 Richard Volding (Head Professional der Jugend) Jugendförderprogramm Golf Club Leverkusen 2013 Inhaltsverzeichnis Vorwort des Vorstands Leverkusen 1. Überblick was ist eigentlich Golf?

Mehr

Tennisclub TSV Burgdorf

Tennisclub TSV Burgdorf Tennisclub TSV Burgdorf Aktive Freizeitgestaltung der Tennisjugend Vom 6. - 18. Lebensjahr TC TSV Burgdorf Tennisweg 1 31303 Burgdorf www.tc-tsv-burgdorf.de Tel. 05136-2297 Fax. 05136-896920 Die Philosophie

Mehr

Schönes Spiel... Herzlich Willkommen beim Golfen in der Olympiaregion Seefeld!

Schönes Spiel... Herzlich Willkommen beim Golfen in der Olympiaregion Seefeld! CLUBHUS Herzlich Willkommen beim Golfen in der Olympiaregion Seefeld! Technische ngaben: 9 Löcher - PR 70 Spielbahnenlänge (2 x 9 Löcher): Damen: 4.534 m Herren: 5.212 m Golf spielen in Seefeld heißt frische

Mehr

Golfen wo Hessen märchenhaft schön ist

Golfen wo Hessen märchenhaft schön ist Golfen wo Hessen märchenhaft schön ist GOLF-CLUB BAD ORB JOSSGRUND GOLFPARK GUT HÜHNERHOF GOLF-CLUB SPESSART Golfsport Wellness Gourmetgenuss Ronneburg Marienkirche, Gelnhausen Wellness Bad Orb, Bad Soden-Salmünster

Mehr

Trainieren wie die Profis

Trainieren wie die Profis Trainieren wie die Profis logicalgolf - Trainieren mit Methode When the vision is clear, the doing is simple! logicalgolf ist eine international anerkannte und erfolgreiche Trainingsmethode. Sie wurde

Mehr

Golf im Landhotel Jammertal

Golf im Landhotel Jammertal Abenteuer Golf Golf im Landhotel Jammertal Nur wenige Schritte bis zum ersten Abschlag Golfen weckt ungeahnten Ehrgeiz, löst Jubelstürme und Glücksgefühle aus, packt und lässt einen nicht mehr los. Einst

Mehr

Regel-Fragebogen DGV-Platzreife

Regel-Fragebogen DGV-Platzreife Name: / Datum: 1 Regel-Fragebogen DGV-Platzreife Frage 1 (Allgemein) Eine EDS-Runde 1.) kann man auch noch nach 18 Löchern anmelden, wenn man alle Löcher mit einem Zähler bereits gespielt hat. 2.) muss

Mehr

JUGENDFÖRDERKONZEPT. Golf Park Steinhuder Meer e.v. Vor der Mühle 10a - 31535 Neustadt am Rübenberge - Tel.: 05036-2778 -

JUGENDFÖRDERKONZEPT. Golf Park Steinhuder Meer e.v. Vor der Mühle 10a - 31535 Neustadt am Rübenberge - Tel.: 05036-2778 - JUGENDFÖRDERKONZEPT Golf Park Steinhuder Meer e.v. PGA Golfakademie De Nardo 2013 Vor der Mühle 10a - 31535 Neustadt am Rübenberge - Tel.: 05036-2778 - www.gpsm.de Vorwort Der Golfsport in Deutschland

Mehr

Bogogno Junior Boot Camp

Bogogno Junior Boot Camp Bogogno Junior Boot Camp PROject GOLFsports Junior Sommer Camp vom 10.-16. August 2015 in Bogogno/Italien Zum ersten Mal bieten die beiden ehemaligen Tourprofis Christoph Günther und Marcel Haremza, sowie

Mehr

J+S Trainingshandbuch Volleyball

J+S Trainingshandbuch Volleyball Ein Produkt der Eidgenössischen Sportschule Magglingen 30.841.310 d / Ausgabe 2002 (02.04) J+S Trainingshandbuch Volleyball BASPO 2532 Magglingen Vertrauen eine Grundlage Vertrauen ist das Bindemittel,

Mehr

Der richtige Platz für Ihr Training

Der richtige Platz für Ihr Training Golfanlage Echt. Schön. Der richtige Platz für Ihr Training Akademie Jetzt einsteigen! Fit für den Golfplatz in einem Monat Golf Akademie Events Business Gastronomie 1 Golfanlage Echt. Schön. Die Golfakademie

Mehr

Golfen in Hohenpähl Golfen in einzigartiger Natur

Golfen in Hohenpähl Golfen in einzigartiger Natur Golfen in Hohenpähl Golfen in einzigartiger Natur Hoch zwischen Starnberger See und Ammersee, auf den Fluren des alten Gutshofes des Hochschlosses Pähl, eine Landschaft geprägt durch Jahrhunderte alte

Mehr

Erfolg beginnt im Kopf.

Erfolg beginnt im Kopf. Erfolg beginnt im Kopf. Der schnelle Weg nach oben Wie Sie in kürzester Zeit eine der schwierigsten Sportarten beherrschen können, bringt Ihnen Helmut Wiemer, Ausnahmetalent der derzeitigen deutschen Golflandschaft,

Mehr

Jugendkonzept 2016/2017 TC Seulberg

Jugendkonzept 2016/2017 TC Seulberg Thema Förderung Jugend Unser Nachwuchs ist uns wichtig: Der Verein - in enger Kooperation mit der Tennisschule Weisz - bietet verschiedene - auch individuelle - Trainings- und Förderkonzepte für unsere

Mehr

Allgemeine Hinweise für teilnehmende Golfanlagen

Allgemeine Hinweise für teilnehmende Golfanlagen DGV-Platzreife Allgemeine Hinweise für teilnehmende Golfanlagen 1. Warum bietet der Deutsche Golf Verband e. V. (DGV) seinen Mitgliedern eine offizielle DGV-Platzreife an? Zurzeit finden sich zum Thema

Mehr

SPVGG HÖHENKIRCHEN Abteilung Fußball

SPVGG HÖHENKIRCHEN Abteilung Fußball Jugendkonzept Spaß am Fußball und Persönlichkeitsentwicklung stehen im Vordergrund der Arbeit unserer fast ausschließlich ehrenamtlich tätigen Trainer und Betreuer mit den Spielerinnen und Spielern der

Mehr

Pitch & Putt Golfanlage Mariazell

Pitch & Putt Golfanlage Mariazell Pitch & Putt Golfanlage Mariazell Idee Errichtung einer Pitch & Putt Golfanlage in Mariazell Golfsport in Österreich.von einer elitären Randsportart zum Breitensport. Golf hat sich zu einem wichtigen Wirtschaftsfaktor

Mehr

Wir gestalten. Persönliche Einladung

Wir gestalten. Persönliche Einladung Wir gestalten Erfolge Persönliche Einladung Persönliche Einladung Süddeutsche Zeitung Business Golf Cup presented by Audi Gemeinsam gestalten wir Erfolge! Verstärken Sie daher unsere Mannschaft und kommen

Mehr

Clubmeisterschaften am 01. und 02.09.2012

Clubmeisterschaften am 01. und 02.09.2012 Clubmeisterschaften am 01. und 02.09.2012 In zwei Runden, ausgetragen am Samstag und Sonntag, wurde ein vorgabenwirksames Zählspiel durchgeführt. Die Einteilung, der aller 76 Clubteilnehmer, davon 6 Jugendliche,

Mehr

Vermarktungen von Werbeflächen auf Golfanlagen wirtschaftlich optimieren

Vermarktungen von Werbeflächen auf Golfanlagen wirtschaftlich optimieren Vermarktungen von Werbeflächen auf Golfanlagen wirtschaftlich optimieren Grundsatzfrage Wer führt die Vermarktungen durch? Eigene Mitarbeiter Freiberufler Externe Agentur / Call Center Gemeinsamer Mix

Mehr

Golfclub Sinsheim Buchenauerhof e.v.

Golfclub Sinsheim Buchenauerhof e.v. Golfclub Sinsheim Buchenauerhof e.v. WETTSPIEL-, VORGABENORDNUNG & ALLGEMEINE PLATZREGELN I. Wettspiele 1. Ausschreibung 2. Anmeldung 3. Startliste 4. Teilnehmer 5. Zählkarte (Scorekarte) 6. Startverspätung

Mehr

OPEN.9 Golf Eichenried

OPEN.9 Golf Eichenried OPEN.9 Golf Eichenried OPEN.9 stellt sich vor Die öffentliche 9-Loch-Executive Premium Golfanlage liegt unmittelbar neben dem als Austragungsort der BMW International Open bekannten Golfclub München Eichenried

Mehr

Jede Revolution war zuerst. ein Gedanke. Ralph Waldo Emerson. im Kopf eines Mensch en.

Jede Revolution war zuerst. ein Gedanke. Ralph Waldo Emerson. im Kopf eines Mensch en. Jede Revolution war zuerst Ralph Waldo Emerson ein Gedanke im Kopf eines Mensch en. Visionäre Ulf Wendling Golfer seit 1990 Mitglied des Österreichischen Nationalkaders 1994 1998 Österreichischer Staatsmeister

Mehr

KONZEPT JUGEND TUS UNION 09. Spiel- & Trainingsphilosophie im Kinder- & Jugendbereich

KONZEPT JUGEND TUS UNION 09. Spiel- & Trainingsphilosophie im Kinder- & Jugendbereich KONZEPT JUGEND TUS UNION 09 Spiel- & Trainingsphilosophie im Kinder- & Jugendbereich AUFBAU 1. Allgemeine Ziele 2. Philosophie und Einteilung der Mannschaften 3. Lernziele der verschiedenen Altersklassen

Mehr

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Herren Bundesliga 2. Bundesliga

Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Herren Bundesliga 2. Bundesliga Deutsche Mannschaftsmeisterschaften Herren 2010 1. Bundesliga 2. Bundesliga Donnerstag: Freitag: (3.Spieltag) Zählspiel-Einzel über 18 Löcher mit 8 Spielern Wertung: 7 Ergebnisse (1 Streichergebnis ) Die

Mehr

Golf-Trainingslager zur Saisonvorbereitung in Ihrem Resort im Allgäu.

Golf-Trainingslager zur Saisonvorbereitung in Ihrem Resort im Allgäu. Golf-Trainingslager zur Saisonvorbereitung in Ihrem Resort im Allgäu. HoleInOne München allgäu resort - HELIOS business & health Hotel, Bad Grönenbach Ist Ihre Mannschaft schon fit für die anstehende Saison?

Mehr

SPORTHILFE-CHARITY-GOLFTROPHY 2015

SPORTHILFE-CHARITY-GOLFTROPHY 2015 Wien, 21. Mai 2015 Tee-off mit österreichischen Athletinnen und Athleten Am Freitag, den 26. Juni 2015 veranstaltet die Österreichische Sporthilfe die traditionelle Sporthilfe-Charity-Golftrophy! Die Sporthilfe-Charity-Golftrophy

Mehr

Perfekte Bedingungen für ambitionierte Golfer

Perfekte Bedingungen für ambitionierte Golfer Adresse Golfclub am Donnersberg e. V. Röderhof 3b, 67725 Börrstadt 06357 / 96 09 4 Partner Glenn Smart PGA Professional 01726 l 82 61 62 glennpga@hotmail.com www.glenn-smart.com WERBEA GENTUR GMBH Donner

Mehr

1. Benefiz-Golfturnier 2015 der Bürgerstiftung Wolfsburg

1. Benefiz-Golfturnier 2015 der Bürgerstiftung Wolfsburg Ausschreibung 1. Benefiz-Golfturnier 2015 Termin: Sonntag, 27. September 2015 um 10:00 Uhr (Kanonenstart) Austragung: 2er Scramble über 18 Löcher Team-Zählspiel nach Stableford mit Team-Spielvorgabenanpassung:

Mehr

Golf Mental Handicap. von Heiko Hansen und Fabian Bünker

Golf Mental Handicap. von Heiko Hansen und Fabian Bünker Golf Mental Handicap von Heiko Hansen und Fabian Bünker Inhaltsverzeichnis Golf Mental Handicap Erwartungslosigkeit im Golfsport Allgemeines Charaktere im Sport: Ihre mentale Strategien und Modulationen

Mehr

XV. STB-VERBANDS-OPEN

XV. STB-VERBANDS-OPEN Samstag, 27. Juni und Sonntag, 28. Juni 2015 auf der Anlage des Golfclub Schloss Braunfels und Golfclub Wiesensee Steuerberaterverband Hessen e.v. Bezirksgruppe Wetzlar www.steuerberaterverband-hessen.de

Mehr

Meine Arbeit steht für mehr Lebensqualität und Vitalität in jedem Alter. Fitness für Körper und Geist Mario Drechsler I Personal Fitness

Meine Arbeit steht für mehr Lebensqualität und Vitalität in jedem Alter. Fitness für Körper und Geist Mario Drechsler I Personal Fitness Meine Arbeit steht für mehr Lebensqualität und Vitalität in jedem Alter. Fitness für Körper und Geist Mario Drechsler I Personal Fitness Vitalität in jedem Alter Seit über 30 Jahren bin ich leidenschaftlicher

Mehr

EINLADUNG zur Offenen GOLFWOCHE Juni 2014

EINLADUNG zur Offenen GOLFWOCHE Juni 2014 EINLADUNG zur Offenen GOLFWOCHE 1. - 8. Juni 2014 Sonntag, 1. Juni 2014 3. Golf House Jugend Cup 9 und 18 Loch für Jugendliche Montag, 2. Juni 2014 Golf House Afterwork 9-Loch Turnier Einzel - Start 18.00

Mehr

Golfpark Leipzig Bergweg Leipzig Telefon: 0341/ Jugendförderkonzept

Golfpark Leipzig Bergweg Leipzig Telefon: 0341/ Jugendförderkonzept Golfpark Leipzig Bergweg 10 04356 Leipzig Telefon: 0341/5217442 Jugendförderkonzept 2016 GOLFPARK LEIPZIG JUGENDFÖRDERKONZEPT 2 Inhaltsverzeichnis 1. Kontakt......3 2. Vorwort.......4 3. Zielsetzung des

Mehr

Nachwuchskonzept des HSV Apolda - Konkret

Nachwuchskonzept des HSV Apolda - Konkret Nachwuchskonzept des HSV Apolda - Konkret 1 Gemeinschaft Kinder -und Jugendarbeit 2 Spaß heißt für uns 3 Spiel Investition in die Zukunft 4 Training 5 Leistung Öffentlichkeitsarbeit Talentförderung Nachhilfe

Mehr

Invitational Der Leitgedanke: Gemeinsam Gutes tun!

Invitational Der Leitgedanke: Gemeinsam Gutes tun! Invitational 2012 Der Leitgedanke: Gemeinsam Gutes tun! Unter dem Namen AMBASSADOR CLUB besteht eine internationale, politisch und religiös unabhängige Vereinigung, der Damen und Herren angehören. Ambassadoren

Mehr

Ihre individuellen Trainingsbausteine für ein besseres Handicap

Ihre individuellen Trainingsbausteine für ein besseres Handicap Peter Mally Fully Qualified PGA Golfprofessional (PGA of Germany) B-Trainer, DGV www.pm-golf.de Ihre individuellen Trainingsbausteine für ein besseres Handicap Golf scheint für viele Golfanfänger eine

Mehr

Regeländerungen 2016. Golfregeln. Präsentationen der neuen Regeländerungen 2016. erstellt von Axel Lehmann 01.12.2015

Regeländerungen 2016. Golfregeln. Präsentationen der neuen Regeländerungen 2016. erstellt von Axel Lehmann 01.12.2015 Golfregeln Präsentationen der neuen Regeländerungen 2016 Neue Ausnahmeregelung zu Regel 6-6d Falsche Schlagzahl für das Loch Bislang wurde ein Spieler nach Regel 6-6d ausnahmslos disqualifiziert, wenn

Mehr

Golf Fitness Summit 2016 Programm (vorläufig)

Golf Fitness Summit 2016 Programm (vorläufig) Programm: Samstag 06. Februar 2016 (Änderungen vorbehalten) 10:00 10.15 Uhr Begrüßung Sitzung 1: 10.15 12:00 Uhr, Chair: Fabian Bünker 10:15 11.00 Uhr Thema: Funktionelles Athletik- und Fitnesstraining

Mehr

mind.capital & Golfreisen Armbrüster Trophy 2014

mind.capital & Golfreisen Armbrüster Trophy 2014 Turniername mind.capital & Golfreisen Armbrüster Trophy 2014 Datum Mi 4. Juni, Mi 11. Juni, Mi 9. Juli, Fr 29. August, Start jeweils ab 12:00 Uhr, Essen und Siegerehrung im Anschluss Spielform Vorgabewirksames

Mehr

Sponsoring im Golf-Club Neuhof Unternehmenskommunikation mit Leidenschaft

Sponsoring im Golf-Club Neuhof Unternehmenskommunikation mit Leidenschaft Sponsoring im Golf-Club Neuhof Unternehmenskommunikation mit Leidenschaft Unsere Philosophie Der Golf-Club Neuhof liegt ideal erreichbar mitten in der Metropolregion Frankfurt Rhein-Main. Er gehört zu

Mehr

Motorische Lernfähigkeit Ausdauer Kraft Schnelligkeit Reaktionsfähigkeit Räumliche Orientierungsfähigkeit Lernantrieb

Motorische Lernfähigkeit Ausdauer Kraft Schnelligkeit Reaktionsfähigkeit Räumliche Orientierungsfähigkeit Lernantrieb Folie 1 Faktoren der Leistung Motorische Lernfähigkeit Reaktionsfähigkeit Räumliche Orientierungsfähigkeit Lernantrieb Folie 2 Einstiegsalter junger Fussballspieler Folie 3 Höchstleistungsal ter eines

Mehr

Die neue Spielordnung 2016 des Deutschen Handballbundes und des Bayerischen Handball Verbandes gültig ab 01.07.2016

Die neue Spielordnung 2016 des Deutschen Handballbundes und des Bayerischen Handball Verbandes gültig ab 01.07.2016 Die neue Spielordnung 2016 des Deutschen Handballbundes und des Bayerischen Handball Verbandes gültig ab 01.07.2016 3 Teilnehmer am Spielverkehr 1) Am Spielbetrieb (des BHV) können teilnehmen: f) Schulmannschaften

Mehr

Golfcamps im Land Fleesensee

Golfcamps im Land Fleesensee Golfcamps im Land Fleesensee Das private Internatsgymnasium Schloss Torgelow bietet im Sommer 2011 in Kooperation mit dem Golf & Country Club Fleesensee ein Golfcamp für Kinder und Jugendliche zwischen

Mehr

ELTERNBRIEF JUGEND-FUßBALL. SV HORRHEIM Saison 2008/09 SPIELTAG AM SAMSTAG

ELTERNBRIEF JUGEND-FUßBALL. SV HORRHEIM Saison 2008/09 SPIELTAG AM SAMSTAG SPIELTAG AM SAMSTAG 06.09.08 Liebe Eltern, ganz herzlich möchten wir Sie zu unserem Spieltag am 6.9.08 auf dem Sportgelände des SV Horrheim einladen. Unsere Jugendmannschaften werden zu Freundschaftsspielen

Mehr

Telefon 044 836 78 78 www.grindel-sport.ch 1

Telefon 044 836 78 78 www.grindel-sport.ch 1 Telefon 044 836 78 78 www.grindel-sport.ch 1 Wir danken allen Sponsoren, welche unsere JuniorInnen in irgendeiner Art fördern, für Ihre Unterstützung. Hotel Welcome Inn, Kloten Point Swiss, Wallisellen

Mehr

Deutscher Golf Verband. Golf. Kleiner Ball. Großer Sport. Grundwissen für Golfentdecker

Deutscher Golf Verband. Golf. Kleiner Ball. Großer Sport. Grundwissen für Golfentdecker Deutscher Golf Verband Golf. Kleiner Ball. Großer Sport. Grundwissen für Golfentdecker Sie wollen die Faszination des Golfsports entdecken? Dann ist diese Broschüre für Sie! Wir präsentieren Ihnen einen

Mehr

Elterninformationsabend

Elterninformationsabend Elterninformationsabend 2015/2016 Sektion Alpin Jahresbericht 2014/2015 von JHV 2015 Fotos Saison 2014/2015 Vorschau 2015/2016 Grundsätzliches im Verein Vereinsimage Vereinsregeln Beiträge + Kosten Renngruppe

Mehr