Sage 50 Quantum. Datenblatt

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Sage 50 Quantum. Datenblatt"

Transkript

1 Exklusive Funktionen von Sage 50 Quantum u.a.: Optimiert für 5 bis 20 Arbeitsplätze Dezentrale Nutzung im Terminalserver-Betrieb Verwaltung von Chargen Zuordnung eines Standardlagers zu einem Benutzer Formulorzuordnung pro Kasse Zusätzliche Freifelder Persönliche Ansprechpartner in Support und Kundenberatung Sage 50 Quantum: Alles, was Sie als Unternehmer brauchen. Der Quantensprung für alle, für die Wachstum die Zukunft ist: Aufbauend auf den Funktionen von Sage 50 Standard, Comfort und Professional, ist Sage 50 Quantum für kleine Unternehmen konzipiert, die mit standar disierten Prozessen arbeiten. Software und Service die perfekte Kombination. Sage 50 Quantum bietet Ihnen alle Funktionen, die Sie von einer professionellen kaufmännischen Software erwarten: Auftragsbearbeitung, Warenwirtschaft, Finanzbuchhaltung sowie Adress- und Kontakt management. Über eine besondere Rufnummer gelangen Sie immer wieder zu Ihrem persönlichen Ansprechpartner in Support und Kundenberatung. Diese Mitarbeiter lernen Sie, Ihr Team, Ihre Systemumgebung wie auch Ihre Anforderungen an das Programm über die Zeit besser kennen. So werden Sie bei Support- Anfragen oder Programmerweiterungen besser und effizienter betreut. Intuitive Bedienbarkeit. Das moderne und übersichtliche Design von Sage 50 erleichtert Ihnen den Einstieg in die Software. Die aufgeräumte Benutzeroberfläche konzentriert sich auf das Wesentliche. Im Mittelpunkt steht für Sage 50 nicht mehr die schrittweise Bewältigung einer Aufgabe, sondern das direkte Finden einer Information oder der Startpunkt einer Funktion oder eines Vorgangs. Der optional erhältliche SmartFinder liefert Ihnen blitzschnell genau die benötigte Information (wie z. B. Artikel oder Kunden) oder startet den gewünschten Vorgang zeitsparend, direkt und ohne Umwege. Gesetzeskonform und zukunftsorientiert. Sage 50 ist GoBD zertifiziert und unter stützt Sie, die seit dem gültigen, GoBD Richtlinien zu erfüllen. Alle gesetzlichen Neuerungen werden Ihnen im Rahmen Ihrer gültigen Servicevereinbarung zur Verfügung gestellt. Ihre Software wird somit auf dem neuesten Stand gehalten und Sie können Ihr Geschäft sicher und ohne Komplikationen mit Ihrer Software von Sage führen. Sage 50 ist freigegeben für die aktuell sten Microsoft Windows Betriebssysteme. Leistungsoptimiert für bis zu 20 Nutzer gleichzeitig. Sage 50 Quantum ist besonders für den Einsatz in Netzwerken von kleinen Unternehmen geeignet und baut so die funktionalen Stärken der Sage 50 Produkt familie weiter aus. Die im Programm umgesetzten leistungsoptimierenden Maßnahmen sorgen für einen stabilen und leistungsstarken Programmbetrieb auf bis zu 20 Arbeitsplätzen. Hennes-Weisweiler-Allee Mönchengladbach Telefon: Fax: Internet: Änderungen und Irrtümer vorbehalten Stand 06/2015

2 Verteiltes Arbeiten über Terminalserver-Fähigkeit. Räumlich verteiltes Arbeiten wird auch für kleine Unternehmen immer bedeutender Sage 50 Quantum trägt dem Rechnung. Ihre Daten werden zentral gespeichert und Sie und Ihre Kollegen greifen via Internet darauf zu. Über die zentralisierte Ablage arbeiten alle Anwender mit dem gleichen Daten stand. Auch der Installa tions- und Pflege auf wand ist sehr überschaubar, denn die Installation und Pflege wird zentral auf dem Terminalserver vorgenommen. Die Änderungen stehen um gehend allen Clients zur Verfügung. Einfacher lassen sich die Kosten pro Arbeitsplatz (TCO) nicht senken. Professionelles Kontaktmanagement selbstverständlich für Sage 50 Quantum-Kunden. Sage 50 Adressen ist an jedem Arbeitsplatz Ihr komfortables und leistungs fähiges Instrument für alle Aufgaben des erfolgreichen Kontaktmanagements und des Direktmarketings. Der unverzicht bare Alleskönner verwaltet Ihre Adressdaten und die dazugehörigen individuel len Informationen. Recherchieren Sie mit umfangreichen Filter- und Suchfunktionen und organisieren Sie Ihre Korrespon denz per Serienbrief, Serienfax und . Optionale Zusatzfunktionen SmartFinder Der SmartFinder von Sage 50 liefert Ihnen blitzschnell genau die benötigte Information oder startet den gewünschten Vorgang zeitsparend, direkt und ohne Umwege. Sage Shop Sie möchten in den Online-Handel einsteigen? Und wollen sicher sein, dass alles vom ersten Moment an professionell abläuft? Die Schnittstelle zwischen Sage Shop und Sage 50 ist das Kernstück von Sage 50 ecommerce und kombiniert somit alles, was Sie für Ihren Online-Handel brauchen. GoBD-Zusatzfunktionen Mit dem optional verfügbaren Funktionspaket für Sage 50 unterstützen wir Sie die strengen GoBD Anforderungen sogar noch komfortabler erfüllen zu können. Sage Online-Backup Die optimale Sicherheitslösung für Gründer, Selbstständige und kleine Unternehmen, die umfassende Datensicherheit für ihr Geschäft wollen. E-Rechnung (ZUGFeRD) Die Funktion E-Rechnung in Sage 50 und Sage 50 Auftrag ermöglicht es Ihnen, automatisch ZUGFerd-konforme Ausgangsrechnungen im PDF/A-Format zu erstellen. Auf diese Weise entfallen langfristig die Papierablage und Ihre Regale mit vollen Aktenordnern. Betriebsprüferarchiv Das Betriebsprüferarchiv ermöglicht Ihnen eine Sicherung Ihrer betriebsprüfungs-relevanten Daten auf der Online- Plattform Sage Drive. In periodischen Abständen (z.b. nach Ihrem Jahresabschluss) werden Sie auf eine notwendige Daten archivierung hingewiesen und können dann die Archivierung manuell durchführen. Im Falle einer Betriebsprüfung sind Sie dann in der Lage die neuen GoBD Anforderungen zu Erfüllen und Ihre unveränderten Daten herunterzuladen und in einem separaten Mandanten zu Betriebsprüferzwecken zu importieren. Sage Druck- und Versandmanager Briefe per Knopfdruck übermitteln - Statt die Ausgangspost selbst zu erledigen, übermitteln Sie künftig einfach und sicher Ihre Briefe per Knopfdruck und lassen Sie den Sage Druckund Versandmanager powered by Francotyp-Postalia das machen. Sage GS-Office App (für Sage 50) Die Sage GS-Office App (für Sage 50) stellt Ihnen alle wichtigen Informationen zu Ihren Geschäftspartnern und -terminen in Echtzeit zur Verfügung Ihr Infocenter in der Aktentasche. Ausführlichere Informationen zu den optionalen Zusatzfunk tionen finden Sie auf unserer Webseite. Hennes-Weisweiler-Allee Mönchengladbach Telefon: Fax: Internet: Änderungen und Irrtümer vorbehalten Stand 06/2015

3 Produkteigenschaften Arbeitsplätze Terminalserver-Betrieb Warenwirtschaft Stammdatenerfassung Vorgangsverwaltung Lagerverwaltung Zahlungswesen Digitale Belegarchivierung Chefübersicht (Cockpit) Seriennummernverwaltung inkl. Historie Textverwaltung Bidirektionale Schnittstelle zum Sage Shop powered by epages Bestellwesen Import-/Export Kasse (Positionserfassung) Datanorm-Schnittstelle Kosten- und Erlöskonten Anpassbare Chefübersichten Variantenartikelverwaltung Chargenverwaltung Finanzbuchhaltung Mandantenfähig Bilanz und EÜR E-Bilanz (mit hilfe des optionalen E-Bilanz Tools) Offene-Posten Verwaltung Finanzberichte und prof. Auswertungen Aktuelle Steuer- und Elsterformulare Integriertes Onlinebanking inkl. SEPA Schnittstellen: DATEV, ELSTER, u.v.m. Anlagenverwaltung Budgetverwaltung Finanzbuchhaltung Sage 50 Quantum inkl. Premium Service PRO ab 5 Arbeitsplätze Wartung, Upgrades und gesetzliche Änderungen Service-Hotline 20 % Rabatt auf Sage One Lohn & Gehalt Online-Wissensdatenbank Prio-Hotline Rückruf Hennes-Weisweiler-Allee Mönchengladbach Telefon: Fax: Internet: Änderungen und Irrtümer vorbehalten Stand 06/2015

4 Systemvoraussetzungen Sage 50 Quantum. Sage 50 Quantum kann nur in Mehrplatzumgebungen mit einem dedizierten Server verwendet werden. Die Installation der von Sage 50 zum Betrieb erforder lichen Serverkomponenten ist nur auf einem der in der unten genannten Tabelle zugelassenen Server betriebsysteme möglich. Die Installation der eigent lichen Clientanwendung von Sage 50 Quantum, mit der auf einem Arbeitsplatz (Clientrechner) Rechnungen geschrieben, Buchungen erfasst, Kunden verwaltet werden etc., ist nur auf einem der in der unten genannten Tabelle zugelassenen Clientbetrieb systeme möglich. Die Installation der Clientanwendung auf einem Serverbetriebsystem darf nur erfolgen, wenn der Server als Remotedesktop-Sitzungshost fungiert. an einen Clientrechner: Intel i3 Prozessor und vergleichbare Mindestens 1 GB Hauptspeicher Farbtiefe: mind. 16 Bit Bildschirmauflösung: mind x 768 Pixel Internet Explorer 6-11 an den Server (bis zu vier Clientrechner): Wenn auf maximal vier Clientrechnern gleichzeitig mit Sage 50 Quantum gearbeitet wird und alle vier denselben Server verwenden, muss der Server mindestens über folgende Hardwareausstattung verfügen: Intel i3 Prozessor und vergleichbare Mindestens 2 GB Hauptspeicher an den Server (bis zu zehn Clientrechner): Wenn auf maximal zehn Clientrechnern gleichzeitig mit Sage 50 Quantum gearbeitet wird und alle zehn denselben Server verwenden, muss der Server mindestens über folgende Hardwareausstattung verfügen: Intel i3 Prozessor und vergleichbare Mindestens 4 GB Hauptspeicher an den Server (bis zu 20 Clientrechner): Wenn auf maximal 20 Clientrechnern gleichzeitig mit Sage 50 Quantum gearbeitet wird und alle 20 denselben S erver verwenden, muss der Server mindestens über folgende Hardwareausstattung verfügen: Intel i5 Prozessor und vergleichbare Mindestens 8 GB Hauptspeicher an den Server (Remotedesktop-Sitzungshost): Sage 50 Quantum ist im Gegensatz zu den Sage 50 Produktvarianten Standard, Comfort und Pro fessional für die Nutzung auf einem Remotedesktop- Sitzungshost (früher Terminalserver ) geeignet. Hennes-Weisweiler-Allee Mönchengladbach Telefon: Fax: Internet: Änderungen und Irrtümer vorbehalten Stand 06/2015 Da die Datenhaltung und die Verarbeitung der Daten auf dem entfernten Remotedesktop-Sitzungshost stattfindet, ist eine Installation von Sage 50 Quantum auf den lokalen Arbeitsrechnern (Clients) nicht erforderlich. Die in dieser Dokumentation für den Einsatz von Sage 50 genannten Systemvoraussetzungen für den Ein- oder Mehrplatz betrieb sind in diesem Fall nicht zutreffend. Da die gesamte Last durch die mehrfache Ausführung von Sage 50 Quantum allein durch den Server getragen werden muss, gelten für den Remotedesktop-Sitzungshost, auf dem Sage 50 Quantum installiert und betrieben wird, erhöhte Systemvoraussetzungen. Intel i5 Prozessor und vergleichbare Mindestens 2 GB Hauptspeicher exklusiv für das Betriebssystem Mindestens 2 GB Hauptspeicher exklusiv für die SQL-Datenbank Mindestens 400 MB Hauptspeicher exklusiv je Terminalserverinstanz DVD-ROM-Laufwerk Unterstützte Datenbankserver: Sage 50 Quantum unterstützt folgende Datenbankserver: SageDB 5.0 (32 oder 64 Bit je nach Serverbetriebssystem) MS-SQL Server 2008 MS-SQL Server 2008 R2 MS-SQL Server 2012 MS-SQL Server 2014 Übersicht über die unterstützten Betriebssysteme Sage 50 ist getestet und freigegeben für den Einsatz unter den folgenden Windows-Betriebssystemen: Microsoft Windows Vista Microsoft Windows 7 Microsoft Windows 8 Internetanschluss Ein Internetanschluss ist erforderlich, wenn Sie Sage 50 mieten, da das Programm in diesem Fall regelmäßig prüft, ob eine gültige Nutzungsvereinbarung vorliegt. Unabhängig hiervon ist aus dem gleichen Grund ein Internetanschluss erforderlich, wenn Sie eine oder mehrere optional zubuchbare Zusatzfunktionen aktiviert haben. Hinweis: Sage 50 ist getestet und freigegeben für den Einsatz unter den genannten Windows-Betriebssystemen. Auch wenn die Datenbankserver sich auf anderen Betriebssystemplatt formen betreiben lassen sollten, lässt sich im Falle einer Fehlfunktion, die durch den Einsatz eines nicht in den genannten Systemvoraussetzungen auf geführten Betriebssystems bedingt ist, kein Gewährleistungsanspruch ableiten. Ausführlichere Informationen zu den Systemvoraussetzungen entnehmen Sie bitte dem Benutzerhandbuch von Sage 50.

5 Premium-Service Premium-Services Kümmern Sie sich um Ihr Business, wir kümmern uns um Ihre Software. Die Premium-Services ermöglichen Ihnen den Zugang zu einem qualitativen Leistungspaket bei zugleich planbaren und transparenten Kosten. Nutzen Sie mit den Premium-Services alle Leistungen und Potenziale Ihrer Software voll aus. Sage Service Best in Service Nichts ist wichtiger als ein Partner, auf den Sie sich immer verlassen können und das dauerhaft. Seit mehr als 30 Jahren bieten wir Produkte und Services, die unterschiedlichste Bedürfnisse abdecken. Nutzen Sie dieses Know-how auch für Ihr Unternehmen voll aus. Der Sage Premium-Service wurde durch den TÜV Saarland zertifiziert. Das Siegel steht für einen hohen Servicestandard und die Zufriedenheit unserer Kunden mit dem Premium- Service. Mehr unter: /sb-premiumservice Der Premium-Service Ab sofort entscheiden Sie, welcher Service den Bedürfnissen Ihres Unternehmens entspricht. Sage bietet Ihnen die Wahl zwischen dem Premium-Service und dem erweiterten Premium-Service PRO. Direkt nach dem Produktkauf fängt für Sie als Anwender die Arbeit an. Installation, Schulung der Mitarbeiter und ggf. eine Anpassung der vorhandenen Infrastruktur sind nur ein Teil der anfallenden Aufgaben, die Sie als Unternehmer heute bewältigen müssen. Als Premium- Service- Kunde genießen Sie viele Vorteile, die Ihnen den Einstieg und die tägliche Arbeit mit den Produkten von Sage so angenehm wie möglich gestalten. Wir sichern Sie bei der Softwarewartung voll ab. Darüber hinaus stehen Ihnen unsere Supportmitarbeiter mit Rat und Tat zur Seite. Ihre Software ist immer up to date Alle zukünftig erscheinenden Softwareaktualisierungen werden Ihnen automatisch zugeschickt. Ganz gleich, ob es sich um gesetzliche Änderungen, wie z. B. eine Mehrwertsteuererhöhung, oder um funktionelle Erweiterungen innerhalb der Software handelt. So bleiben Sie auf dem Laufenden ohne dass Sie aktiv werden müssen. Schriftlicher und telefonischer Support Wir unterstützen Sie bei Fragen zum Einsatz Ihrer Software. Über unser Support-Center können Sie schriftliche Anfragen direkt an uns richten. Für Sie als Premium-Service-Kunde fallen lediglich die üblichen Telefongebühren ins Mönchengladbacher Festnetz an. Somit ist eine prompte Unterstützung für Ihr Unternehmen gewährleistet, ohne dass Sie sich weitere Gedanken über evtl. auftretende Kosten machen müssen. Premium-Service Support Anwender-Hotline Wartung Premium-Service PRO Prio-Ruf Rückruf (< 60 min, 5 x p. a.) Fernwartung (< 60 min p. a.) Online-Schulung (2 x p. a.) Prio Support Anwender-Hotline Wartung Der Premium-Service PRO Aber Zuverlässigkeit und Sicherheit allein reichen heute nicht mehr aus Sie erwarten mehr, und wir haben gehandelt. Wir bieten Ihnen Service mit VIP-Status. Mit dem Premium- Service PRO genießen Sie die Privilegien einer bevorzugten Betreuung rund um Ihre Sage-Software. Wir haben für Sie ein umfangreiches und vielfältiges Leistungsangebot reserviert. Lassen Sie sich verwöhnen. Hennes-Weisweiler-Allee Mönchengladbach Telefon: Fax: Internet: /sb Änderungen und Irrtümer vorbehalten Stand 06/2015

6 Premium-Service Prio-Ruf Als Premium-Service PRO Kunde wird Ihr Anruf bevorzugt angenommen und Sie erhalten auch zu hochfrequentierten Zeiten eine schnelle und kompetente Hilfe. Prio Support Zahlreiche Fragen lassen sich problemlos von unserem Support-Team per klären. Als Premium-Service PRO Kunde werden Ihre Anfragen von unseren Supportern priorisiert bearbeitet. Dieser Service steht Ihnen immer während der allgemeinen Geschäftszeiten zur Verfügung. Fernwartung Nicht immer lassen sich alle Schwierigkeiten am Telefon lösen. Bei Bedarf kann ein speziell qualifizierter Sage Support- Mitarbeiter nach Ihrer ausdrücklichen Genehmigung direkt auf Ihrem System auf die jeweilige Anwendung zugreifen und das Problem für Sie beheben. Die Fernwartung stellt eine perfekte Ergänzung zum telefonischen Support dar. Schwierigkeiten können so noch schneller und präziser beseitigt werden. Online-Schulung Eine Online-Schulung vermittelt Ihnen bequem an Ihrem Arbeitsplatz einen Überblick über die wichtigsten Änderungen oder nützliche Features nach einem Upgrade. Zusätzlich gibt es noch wertvolle Tipps und Tricks direkt von unseren langjährigen Mitarbeitern. Lernen Sie, wie Sie mehr aus Ihrer Software herausholen und dabei Zeit sparen. Rückruf Sollten sich dennoch alle Sage Support-Mitarbeiter bereits im Gespräch befinden, haben Sie die Möglichkeit einen Rückruf anzufordern, der innerhalb von einer Stunde während der allgemeinen Geschäftszeiten erfolgt. Fordern Sie einfach diese Leistung unter Abgabe einer Problembeschreibung via Telefon oder an. Über Sage Sage beschleunigt den Erfolg von Unternehmen und ihren Netzwerken weltweit. Durch den Gebrauch smarter Technologien und der Ideenkraft unserer Mitarbeiter sichern wir den Erfolg unserer Kunden. Sage erfindet die Arbeitswelt neu mit Energie, Erfahrung und Technologie, die unsere Kunden täglich inspiriert und Ihnen hilft, ihre Träume und Vorstellungen zu erfüllen. Wir arbeiten mit einem dynamischen Netzwerk aus Unternehmern, Selbstständigen, Handwerkern, Steuerberatern, Partnern und Entwicklern zusammen, die die globale Wirtschaft antreiben. Sage ist ein FTSE 100 Unternehmen mit Mitarbeitern in 24 Ländern. In Deutschland sind wir seit 30 Jahren am Markt. Für weitere Informationen besuchen Sie: Hennes-Weisweiler-Allee Mönchengladbach Telefon: Fax: Internet: Änderungen und Irrtümer vorbehalten Stand 06/2015

Software und Service die perfekte Kombination. Sage GS-Office Quantum bietet Ihnen alle Funktionen, die Sie von einer professionellen kaufmännischen

Software und Service die perfekte Kombination. Sage GS-Office Quantum bietet Ihnen alle Funktionen, die Sie von einer professionellen kaufmännischen Sage GS-Office Quantum Sage GS-Office Quantum: Alles, was Sie als Unternehmer brauchen. Unser Quantensprung für alle, für die Wachstum die Zukunft ist: Aufbauend auf den Funktionen von Sage GS-Office,

Mehr

GS-Office Quantum Wachstum realisieren

GS-Office Quantum Wachstum realisieren GS-Office Quantum Wachstum realisieren SEPA ready Mit der standardisierten kaufmännischen Software für kleine Unternehmen. GS-Office Quantum Leistungsoptimiert für bis zu 20 Nutzer gleichzeitig. GS-Office

Mehr

GS-Office Quantum Wachstum realisieren.

GS-Office Quantum Wachstum realisieren. GS-Office Quantum Wachstum realisieren. Mit der standardisierten kaufmännischen Software für kleine Unternehmen. Leistungsoptimiert für bis zu 20 Nutzer gleichzeitig. GS-Offi ce Quantum wurde besonders

Mehr

Systemvoraussetzungen GS-Programme 2012

Systemvoraussetzungen GS-Programme 2012 Systemvoraussetzungen GS-Programme 2012 Voraussetzungen Kompatibilitätsvoraussetzungen Kompatibilität mit anderen GS-Produkten Die GS-Programme 2011 (GS-Auftrag, GS-Adressen) sind nur mit Applikationen

Mehr

DATANORM-/ELDANORM-/ZVEH-/

DATANORM-/ELDANORM-/ZVEH-/ Neu in 2014: 1. Optionale Pflichtfelder für Projekte 2. Erweiterung der Schnittstelle zum Sage GS-Buchhalter 3. Programm zu Verbesserung der Benutzerfreundlichkeit 4. Darstellung von Sonderpositionen 5.

Mehr

GS-Office 2010 macht Erfolg einfacher

GS-Office 2010 macht Erfolg einfacher GS-Office 2010 macht Erfolg einfacher GS-Office, die branchenunabhängige, kaufmännische Komplettlösung für kleine Unternehmen und selbstständige Unternehmer, die Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung und

Mehr

Sage 50. Datenblatt. Sage 50: die standardisierte kaufmännische Software für ambitionierte kleine Unternehmen, und Sicherheit legen.

Sage 50. Datenblatt. Sage 50: die standardisierte kaufmännische Software für ambitionierte kleine Unternehmen, und Sicherheit legen. Sage 50: die standardisierte kaufmännische Software für ambitionierte kleine Unternehmen, die Wert auf Mobilität und Sicherheit legen. Hennes-Weisweiler-Allee 16 41179 Mönchengladbach Telefon: Fax: 02161

Mehr

GS-Office Quantum. Wachstum realisieren. Mit der standardisierten kaufmännischen Software für kleine Unternehmen. www.sage.de

GS-Office Quantum. Wachstum realisieren. Mit der standardisierten kaufmännischen Software für kleine Unternehmen. www.sage.de GS-Office Quantum www.sage.de Wachstum realisieren. Mit der standardisierten kaufmännischen Software für kleine Unternehmen. Sage Software GmbH Sitz: Frankfurt am Main Amtsgericht - Registergericht - Frankfurt

Mehr

SEPA ready. GS-Office/Comfort/Professional 2015. GS-Office/Comfort/Professional 2015 Datenblatt

SEPA ready. GS-Office/Comfort/Professional 2015. GS-Office/Comfort/Professional 2015 Datenblatt GS-Office/Comfort/Professional 2015 SEPA ready GS-Office, die branchenunabhängige, kaufmännische Komplettlösung für kleine Unternehmen und selbstständige Unternehmer, die Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung

Mehr

Produktinformationen zu Sage GS-Auftrag / GS-Auftrag Comfort V2010 - Warenwirtschaft -

Produktinformationen zu Sage GS-Auftrag / GS-Auftrag Comfort V2010 - Warenwirtschaft - IT-Services & Solutions Ing.-Büro WIUME [Produktinformation Sage GS-Auftrag V2010] Produktinformationen zu Sage GS-Auftrag / GS-Auftrag Comfort V2010 - Warenwirtschaft - 2009 by Ing.-Büro WIUME (Änderungen,

Mehr

Bestens aufeinander ab - gestimmt Warenwirtschaft

Bestens aufeinander ab - gestimmt Warenwirtschaft Nehmen Sie Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung und Finanzbuchhaltung jetzt selbst in die Hand! Sage GS-Office: die kaufmännische Komplettlösung für kleine Unternehmen und Selbstständige. Einfach, sicher

Mehr

Leistungsstarke SQL-Datenbank SageDB

Leistungsstarke SQL-Datenbank SageDB Produktiv, einfach und tausendfach bewährt. Die lückenlose Abbildung Ihrer Warenwirtschaftsabläufe mit GS-Auftrag führt zu hohen Produktivitätsverbesserungen, beschleunigten Reaktionszeiten und erheblichen

Mehr

GS-Office 2014. SEPA ready. GS-Office 2014 Datenblatt

GS-Office 2014. SEPA ready. GS-Office 2014 Datenblatt GS-Office 2014 SEPA ready GS-Office, die branchenunabhängige, kauf män nische Komplettlösung für kleine Unternehmen und selbstständige Unternehmer, die Warenwirtschaft, Auftragsbearbeitung und Finanzbuchhaltung

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch SAGE GS-BUCHHALTER 2009 http://de.yourpdfguides.com/dref/1310450

Ihr Benutzerhandbuch SAGE GS-BUCHHALTER 2009 http://de.yourpdfguides.com/dref/1310450 Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für SAGE GS- BUCHHALTER 2009. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die in der Bedienungsanleitung

Mehr

GS-OFFICE/Comfort. eine optimale Überwachung der offenen Posten.

GS-OFFICE/Comfort. eine optimale Überwachung der offenen Posten. GS-OFFICE/Comfort GS-Auftrag/Comfort Produktiv, einfach und tausendfach bewährt. Die lückenlose Abbildung Ihrer Warenwirtschaftsabläufe mit GS- AUFTRAG führt zu hohen Produktivitätsverbesserungen, beschleunigten

Mehr

Leistungsstarke SQL-Datenbank SageDB

Leistungsstarke SQL-Datenbank SageDB Produktiv, einfach und tausendfach bewährt. Die lückenlose Abbildung Ihrer Warenwirtschaftsabläufe mit GS-Auftrag führt zu hohen Produktivitätsverbesserungen, beschleunigten Reaktionszeiten und erheblichen

Mehr

GS-OFFICE Professional

GS-OFFICE Professional GS-OFFICE Professional GS-Auftrag Professional Höchste Datensicherheit in Business-Qualität. Steigen auch Sie mit GS-AUFTRAG Professional in eine völlig neue Dimension einer mandanten- und mehrplatzfähigen

Mehr

Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte

Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte Vorwort Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können ohne Vorankündigung geändert werden und stellen keine Verpflichtung seitens des Verkäufers dar.

Mehr

Mehr Überblick mit der integrierten Chef-Übersicht. Erfassen und verwalten Sie Ihre gesamten Geschäftsdaten. Auswertungen und Übersichten,

Mehr Überblick mit der integrierten Chef-Übersicht. Erfassen und verwalten Sie Ihre gesamten Geschäftsdaten. Auswertungen und Übersichten, Komplettpaket 2012 Die leistungsfähige Komplettlösung für kleine Unternehmen und Selbstständige! Machen Sie mehr aus Ihrem Geschäft. Steigern Sie Ihren Erfolg, indem Sie Ihre Möglichkeiten optimal nutzen

Mehr

GS-Adressen/Comfort 2010. Highlights. Zusätzliche Funktionen in GS-Adressen Comfort. NEU in Version 2010:

GS-Adressen/Comfort 2010. Highlights. Zusätzliche Funktionen in GS-Adressen Comfort. NEU in Version 2010: GS-Adressen/Comfort 2010 Organisieren, kommunizieren, planen GS-Adressen ist ein komfortables und leistungsfähiges Instrument für alle Aufgaben des erfolgreichen Kontaktmanagements und Direktmarketings.

Mehr

Lite Standard Zusatzlizenz Professional Zusatzlizenz Lizenz 549. 1 529. 420. 3 490. 960.

Lite Standard Zusatzlizenz Professional Zusatzlizenz Lizenz 549. 1 529. 420. 3 490. 960. Preisliste Gültig ab 29. Oktober 204 Paket Enterprise Mit dem Paket Enterprise erhalten Sie den gesamten Funktionsumfang von Sage Start mit allen Modulen in einem Angebot. Sie profitieren vom unschlagbaren

Mehr

Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte

Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte Systemvoraussetzungen sou.matrixx-produkte Vorwort Die in diesem Dokument enthaltenen Informationen können ohne Vorankündigung geändert werden und stellen keine Verpflichtung seitens des Verkäufers dar.

Mehr

Sage Lohnbüro/Pro 2009

Sage Lohnbüro/Pro 2009 Sage Lohnbüro/Pro 2009 Die Personalabrechnung besser selbst durchführen. Mit dem Sage Lohnbüro berechnen Sie die Gehälter Ihrer Mitarbeiter auf den Cent genau pünktlich, korrekt und auf jeden Fall günstiger

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Sage Office Line Evolution 2011 1 Anmerkungen...2 2 Hardware-Anforderungen...3 3 Software-Anforderungen...5 4 Weitere Hinweise...7 5 Einschränkungen bezüglich Sage Business Intelligence...8

Mehr

Systemvoraussetzungen Reifenmanagement RLV

Systemvoraussetzungen Reifenmanagement RLV Systemvoraussetzungen Reifenmanagement RLV Allgemeiner Hinweis: Die im Folgenden genannten Systemvoraussetzungen stellen nur Richtlinien dar. Die genauen Anforderungen hängen von verschiedenen Faktoren

Mehr

Sage HR Service Kundensupport

Sage HR Service Kundensupport Sage HR Service Kundensupport Die tariflichen und gesetzlichen Anforderungen in der Personalwirtschaft werden immer umfangreicher. Deshalb ist es wichtig, Ansprechpartner zu haben, die uns bei der Bewältigung

Mehr

Ribbon- Technologie. WinLine 10.0 an der Startlinie!

Ribbon- Technologie. WinLine 10.0 an der Startlinie! WinLine 10.0 an der Startlinie! In Kürze erscheint die neue WinLine 10.0. Diese neue Version bietet Ihnen eine Reihe neuer Features und Vorteile, von denen wir Ihnen hier einige vorstellen wollen: Ribbon-

Mehr

Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware.

Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware. Die Zeit ist reif. Für eine intelligente Agentursoftware. QuoJob. More Time. For real Business. Einfach. Effektiv. Modular. QuoJob ist die browserbasierte Lösung für alle, die mehr von einer Agentursoftware

Mehr

Systemvoraussetzungen Werkstattplanungssystem WPS

Systemvoraussetzungen Werkstattplanungssystem WPS Systemvoraussetzungen Werkstattplanungssystem WPS Allgemeiner Hinweis: Die im Folgenden genannten Systemvoraussetzungen stellen nur Richtlinien dar. Die genauen Anforderungen hängen von verschiedenen Faktoren

Mehr

GS-Verein 2013. GS-Verein 2013. Datenblatt

GS-Verein 2013. GS-Verein 2013. Datenblatt In jedem Verein fallen immer wieder die gleichen zeitraubenden Routinearbeiten an, die zumeist ehren amtlich in der Freizeit übernommen werden. Anlage und Anmeldung neuer Mitglieder, Beitragsabwicklung

Mehr

Systemvoraussetzungen Version 04.01. (Stand 10.11.2014)

Systemvoraussetzungen Version 04.01. (Stand 10.11.2014) (Stand 10.11.2014) Inhaltsverzeichnis Hinweise zur Vorgehensweise... 2 1 Installationsvariante Client-Server (lokales Netzwerk)... 3 1.1 Datenbankserver... 3 1.1.1 Microsoft SQL Datenbankserver... 3 1.1.2

Mehr

GS-Adressen/Comfort 2015

GS-Adressen/Comfort 2015 GS-Adressen/Comfort 2015 Ready for Windows 8! Organisieren, kommunizieren, planen GS-Adressen ist ein komfortables und leistungsfähiges Instrument für alle Aufgaben des erfolgreichen Kontaktmanagements

Mehr

Systemanforderungen und unterstützte Software

Systemanforderungen und unterstützte Software Systemanforderungen und unterstützte Software 1. Systemanforderungen für Server und Client Diese Anforderungen gelten für den Betrieb von Sage 200 ERP Extra Version 2013 Die Übersicht beschreibt die für

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Gültig ab Stotax Update 2015.1 Stand 09 / 2014 1 Allgemeines... 2 2 Stotax Online Variante (ASP)... 2 3 Stotax Offline Variante (Inhouse)... 3 3.1 Einzelplatz... 3 3.1.1 Hardware...

Mehr

Softwarelösungen. Systemvoraussetzung E+S Anwendung Forms11

Softwarelösungen. Systemvoraussetzung E+S Anwendung Forms11 Systemvoraussetzung Forms11 Stand 23. März 2015 Impressum E+S Unternehmensberatung für EDV GmbH Ravensberger Bleiche 2 33649 Bielefeld Telefon +49 521 94717 0 Telefax +49 521 94717 90 E-Mail info@es-software.de

Mehr

Oder Ihren ACC ACT!Partner

Oder Ihren ACC ACT!Partner Für kleine und mittelständische Unternehmen ganz gleich welcher Branche Effizient und innovativ durch individuelle Anpassungen an Ihr Unternehmen Sichert Wettbewerbsvorteile durch einen analytischen, operativen,

Mehr

Installationsanleitung GS-Office 2010 GS-Auftrag 2010 GS-Buchhalter 2010 GS-Adressen 2010

Installationsanleitung GS-Office 2010 GS-Auftrag 2010 GS-Buchhalter 2010 GS-Adressen 2010 Installationsanleitung GS-Office 2010 GS-Auftrag 2010 GS-Buchhalter 2010 GS-Adressen 2010 Copyright 1996-2009 Sage Software GmbH, Postfach 10 05 59, 41005 Mönchengladbach Alle Rechte vorbehalten, besonders

Mehr

winra-evolution Systemvoraussetzungen (Stand 04/2015)

winra-evolution Systemvoraussetzungen (Stand 04/2015) Diese Informa onsunterlage beschreibt die technischen Voraussetzung von winra-evolution sowie die Anforderungen an Ihre IT Landscha, um winra-evolution produk v einsetzen zu können. Ist in diesem Dokument

Mehr

Produktinformationen zu Sage GS-Buchhalter / GS-Buchhalter Comfort V2010 - Finanzbuchhaltung -

Produktinformationen zu Sage GS-Buchhalter / GS-Buchhalter Comfort V2010 - Finanzbuchhaltung - IT-Services & Solutions Ing.-Büro WIUME [Produktinformation Sage GS-Buchhalter V2010] Produktinformationen zu Sage GS-Buchhalter / GS-Buchhalter Comfort V2010 - Finanzbuchhaltung - 2009 by Ing.-Büro WIUME

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Gültig ab Stotax Update 2013.1 1 Allgemeines... 2 2 Stotax Online Variante (ASP)... 2 3 Stotax Offline Variante (Inhouse)... 3 3.1 Einzelplatz... 3 3.1.1 Hardware... 3 3.1.2 Software...

Mehr

Systemvoraussetzungen Varial GUIDE/BROWSER

Systemvoraussetzungen Varial GUIDE/BROWSER Systemvoraussetzungen Varial GUIDE/BROWSER Finanzbuchführung Anlagenbuchhaltung Kostenrechnung Personalwirtschaft 1 IMPRESSUM Varial Systemvoraussetzungen Varial GUIDE/BROWSER November 2007 by Varial Software

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen der Sage HR Software für die Personalwirtschaft... 3 Allgemeines... 3 Betriebsysteme und Software... 4 Hardwareanforderungen... 5 Datenbankserver

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Sage Office Line Evolution 2011 1 Anmerkungen...2 2 Hardware-Anforderungen...3 3 Software-Anforderungen...4 4 Weitere Hinweise...6 5 Einschränkungen bezüglich Sage Business Intelligence...7

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Gültig ab Stotax Update 2016.1 Stand 03 / 2015 1 Allgemeines... 2 2 Stotax Online Variante (ASP)... 2 3 Stotax Offline Variante (Inhouse)... 3 3.1 Einzelplatz... 3 3.1.1 Hardware...

Mehr

Installationsanleitung Volksbank Office Banking Mehrplatzinstallation

Installationsanleitung Volksbank Office Banking Mehrplatzinstallation Installationsanleitung Volksbank Office Banking Mehrplatzinstallation Inhalt Systemvoraussetzungen... 1 Hintergrund zur Installation... 1 Installation des DBMS auf einem Server... 2 Mehrplatz Installationsvarianten

Mehr

Leistungsstarke SQL-Datenbank SageDB Lückenlose Integration der Geschäftsabläufe

Leistungsstarke SQL-Datenbank SageDB Lückenlose Integration der Geschäftsabläufe Höchste Datensicherheit in Business-Qualität. Steigen auch Sie mit GS-Auftrag Professional in eine völlig neue Dimension einer mandanten- und mehrplatzfähigen Warenwirtschaft ein und das zu einem Preis-Leistungsverhältnis,

Mehr

GS-AUFTRAG/ Comfort. Highlights. Warenwirtschaft. Zusätzliche Funktionen in GS-AUFTRAG Comfort

GS-AUFTRAG/ Comfort. Highlights. Warenwirtschaft. Zusätzliche Funktionen in GS-AUFTRAG Comfort Warenwirtschaft Produktiv, einfach und tausendfach bewährt. Die lückenlose Abbildung Ihrer Warenwirtschaftsabläufe mit GS-AUFTRAG führt zu hohen Produktivitätsverbesserungen, beschleunigten Reaktionszeiten

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Sage Office Line Evolution 2010 1 Anmerkungen...2 2 Hardware-Anforderungen...3 3 Software-Anforderungen...4 4 Weitere Hinweise...6 5 Einschränkungen bezüglich Sage Business Intelligence...7

Mehr

SmartExporter 2013 R1

SmartExporter 2013 R1 Die aktuelle Version wartet mit zahlreichen neuen Features und umfangreichen Erweiterungen auf. So können mit SmartExporter 2013 R1 nun auch archivierte Daten extrahiert und das Herunterladen der Daten

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Sage Office Line 4 2010 1 Anmerkungen...2 2 Hardware-Anforderungen...3 3 Software-Anforderungen...4 4 Weitere Hinweise...6 5 Einschränkungen bezüglich Sage Business Intelligence...7

Mehr

Lexware financial office 2008

Lexware financial office 2008 Der kaufmännische Alleskönner für s Büro Sämtliche Büroarbeiten einfach und zuverlässig erledigen mit 2008. Das bewährte Komplett-Paket führt Buchungen durch, schreibt Rechnungen, berechnet Löhne und Gehälter,

Mehr

Technische Rahmenbedingungen der

Technische Rahmenbedingungen der Technische Rahmenbedingungen der Stand: Dezember 2013 Produkt der medatixx GmbH & Co. KG Dr. Uwe Henker, Bereichsleitung Softwareproduktion Ralf Franke, Bereichsleitung Technologie Änderungen vorbehalten.

Mehr

HWP Kompakt 2011. Die kaufmännische Software für kleine Handwerksbetriebe. HWP Kompakt 2011.2

HWP Kompakt 2011. Die kaufmännische Software für kleine Handwerksbetriebe. HWP Kompakt 2011.2 HWP Kompakt 2011 Die kaufmännische Software für kleine Handwerksbetriebe Der Marktführer für kaufmännische Handwerkersoftware präsentiert die ideale Software für kleinere Handwerksbetriebe. HWP Kompakt

Mehr

Systemlösung keramischer Siebdruck: Vertrieb. Projekt. Zeiterfassung

Systemlösung keramischer Siebdruck: Vertrieb. Projekt. Zeiterfassung ERP CRM Projekt Zeiterfassung ERP Verwaltung kaufmännischer Prozesse ERP basic beinhaltet für unterschiedlichste Branchen alles Notwendige, um warenwirtschaftliche oder auftragsbezogene Prozesse einfach

Mehr

Softwarelösungen. Systemvoraussetzung E+S Anwendung Forms10

Softwarelösungen. Systemvoraussetzung E+S Anwendung Forms10 Systemvoraussetzung Forms10 Stand 20. Juni 2014 Impressum E+S Unternehmensberatung für EDV GmbH Ravensberger Bleiche 2 33649 Bielefeld Telefon +49 521 94717 0 Telefax +49 521 94717 90 E-Mail info@es-software.de

Mehr

Systemvoraussetzungen SIMBA WiN-ner

Systemvoraussetzungen SIMBA WiN-ner Systemvoraussetzungen SIMBA WiN-ner Stand Juni 2010 SIMBA Computer Systeme GmbH Schönbergstraße 20 73760 Ostfildern 2 Systemvoraussetzungen SIMBA WiN-ner Inhaltsverzeichnis 1. Allgemeines... 3 2. Einzelplatzsystem...

Mehr

noch einmal wesentlich vereinfacht und beschleunigt.

noch einmal wesentlich vereinfacht und beschleunigt. GS-Verein 2011 In jedem Verein fallen immer wieder die gleichen zeitraubenden Routinearbeiten an, die zumeist ehrenamtlich in der Freizeit übernommen werden. Anlage und Anmeldung neuer Mitglieder, Beitragsabwicklung

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Gültig ab Stotax Update 2014.2 Stand 05 / 2014 1 Allgemeines... 2 2 Stotax Online Variante (ASP)... 2 3 Stotax Offline Variante (Inhouse)... 3 3.1 Einzelplatz... 3 3.1.1 Hardware...

Mehr

Bin ich fit für myconvento?

Bin ich fit für myconvento? Bin ich fit für myconvento? Sie planen den Einsatz unserer innovativen Kommunikationslösung myconvento und fragen sich gerade, ob Ihr Rechner die Anforderungen erfüllt? Hier erfahren Sie mehr. Inhalt Was

Mehr

Systemvoraussetzungen: DOMUS 4000 Stand 02/15

Systemvoraussetzungen: DOMUS 4000 Stand 02/15 Systemvoraussetzungen: DOMUS 4000 Stand 02/15 Benötigen Sie Unterstützung* oder haben essentielle Fragen? Kundensupport Tel.: +49 [0] 89 66086-220 Fax: +49 [0] 89 66086-225 e-mail: domus4000@domus-software.de

Mehr

Anbieter. Robotron. Bildungs- und. Beratungszentru. m GmbH. Angebot-Nr. Angebot-Nr. 00178543. Bereich. Berufliche Weiterbildung.

Anbieter. Robotron. Bildungs- und. Beratungszentru. m GmbH. Angebot-Nr. Angebot-Nr. 00178543. Bereich. Berufliche Weiterbildung. DATEV in Döbeln Angebot-Nr. 00178543 Bereich Angebot-Nr. 00178543 Anbieter Berufliche Weiterbildung Preis Preis auf Anfrage Termin Termine auf Anfrage Tageszeit Ganztags Ort Döbeln Robotron Bildungs- und

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Inhalt 1.1 für die Personalwirtschaft... 3 1.1.1 Allgemeines... 3 1.1.2 Betriebssysteme und Software... 3 1.2 Hinweise zur Verwendung von Microsoft Office...

Mehr

COMPACT. microplan ASP IT-Sourcing. Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose. Kurz und knapp und schnell gelesen!

COMPACT. microplan ASP IT-Sourcing. Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose. Kurz und knapp und schnell gelesen! COMPACT Kurz und knapp und schnell gelesen! microplan ASP IT-Sourcing Ihre EDV-Infrastruktur aus der Steckdose 2 microplan IT-Sourcing Beste Leistung bei kalkulierbaren, monatlichen Kosten - auch für kleine

Mehr

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft

Systemanforderungen. Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen Sage Personalwirtschaft Systemanforderungen der Sage HR Software für die Personalwirtschaft... 3 Allgemeines... 3 Betriebsysteme und Software... 4 Hardwareanforderungen... 5 Datenbankserver

Mehr

Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung

Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung Mit uns ans ZIEL! Wir bieten prozessorientierte ERP - Softwarelösungen Profitex V7 - Die kaufmännische Softwarelösung www.profitex-software.eu 1 Die Auswahl einer neuen ERP-Lösung ist für jedes Unternehmen

Mehr

rhv Lohn/rhv Zeit Systemanforderungen

rhv Lohn/rhv Zeit Systemanforderungen Client- bzw. Einzelplatz - Software Unterstützte Client-Betriebssysteme (kein Citrix oder Terminalserver im Einsatz) Windows Vista Windows XP (SP3) Microsoft Windows 7 Home Basic Microsoft Windows 7 Home

Mehr

Systemvoraussetzungen und Installation

Systemvoraussetzungen und Installation Systemvoraussetzungen und Installation Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis... 2 1. Einleitung... 2 2. Einzelarbeitsplatzinstallation... 3 3. Referenz: Client/Server-Installation... 5 3.1. Variante A:

Mehr

Cloud Preisliste. Cloud Basis Zugang Monatliche Mietpreise. Office Anwendungen Monatliche Mietpreise

Cloud Preisliste. Cloud Basis Zugang Monatliche Mietpreise. Office Anwendungen Monatliche Mietpreise Cloud Basis Zugang Vertragsdauer Basis Zugang - Pro Benutzer 1 Jahr 2 Jahre 3 Jahre Zugang zu Cloud, Verschlüsselte Datenübertragung Benutzer mit Passwort Serverstandort Schweiz Datensicherung, 4 mal täglich

Mehr

Benutzerhandbuch Internet Stick

Benutzerhandbuch Internet Stick Benutzerhandbuch Internet Stick Willkommen in der Welt des grenzenlosen Surfens Lieber Tchibo mobil Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für das Surfen mit Tchibo mobil entschieden haben. Mit dem Tchibo

Mehr

A1 Desktop Security Installationshilfe. Symantec Endpoint Protection 12.1 für Windows/Mac

A1 Desktop Security Installationshilfe. Symantec Endpoint Protection 12.1 für Windows/Mac A Desktop Security Installationshilfe Symantec Endpoint Protection. für Windows/Mac Inhalt. Systemvoraussetzung & Vorbereitung S. Download der Client Software (Windows) S. 4 Installation am Computer (Windows)

Mehr

Inhaltsverzeichnis. BüroWARE Systemanforderungen ab Version 5.31. Generelle Anforderungen SoftENGINE BüroWARE SQL / Pervasive. 2

Inhaltsverzeichnis. BüroWARE Systemanforderungen ab Version 5.31. Generelle Anforderungen SoftENGINE BüroWARE SQL / Pervasive. 2 Inhaltsverzeichnis Generelle Anforderungen SoftENGINE BüroWARE SQL / Pervasive. 2 1. Terminal-Server-Betrieb (SQL)... 3 1.1. Server 3 1.1.1. Terminalserver... 3 1.1.2. Datenbankserver (bei einer Datenbankgröße

Mehr

Die Salonsoftware der Zukunft. cloudcis

Die Salonsoftware der Zukunft. cloudcis Die Salonsoftware der Zukunft cloudcis Technologie von Morgen schon Heute nutzen! Einfach. Schnell. Sicher. cloudcis basic cloudcis controlling Marketing hairtime24 Support Sicherheit cloudcis basic Die

Mehr

Schnell und sicher bilanzieren

Schnell und sicher bilanzieren Pressemitteilung Schnell und sicher bilanzieren Mit Lexware buchhalter 2013 fit für die E-Bilanz Freiburg, 04. Dezember 2012 Die E-Bilanz ist ab 2013 gesetzlich verpflichtend. Höchste Zeit also, sich auf

Mehr

Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 4000 Stand 02/15

Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 4000 Stand 02/15 Systemvoraussetzungen: DOMUS NAVI für DOMUS 4000 Stand 02/15 Benötigen Sie Unterstützung* oder haben essentielle Fragen? Kundensupport Tel.: +49 [0] 89 66086-230 Fax: +49 [0] 89 66086-235 e-mail: domusnavi@domus-software.de

Mehr

Unsere Dienstleistungen

Unsere Dienstleistungen Unsere Dienstleistungen ABACUS Gesamtlösung ABACUS-Software Wir finden die passende ABACUS-Lösung für Sie und übernehmen die komplette Beschaffung, Installation, Einführung und Schulung. Selbstverständlich

Mehr

Was ist neu in Sage CRM 6.1

Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 Was ist neu in Sage CRM 6.1 In dieser Präsentation werden wir Sie auf eine Entdeckungstour mitnehmen, auf der folgende neue und verbesserte Funktionen von Sage CRM 6.1 auf Basis

Mehr

Anleitung. Neuinstallation EBV Einzelplatz

Anleitung. Neuinstallation EBV Einzelplatz Anleitung Neuinstallation EBV Einzelplatz Zeichenerklärung Möglicher Handlungsschritt, vom Benutzer bei Bedarf auszuführen Absoluter Handlungsschritt, vom Benutzer unbedingt auszuführen Rückmeldung auf

Mehr

individuelle IT-Lösungen

individuelle IT-Lösungen individuelle IT-Lösungen Unternehmensprofil Als kompetenter IT Dienstleister ist HaKoDi EDV-Systeme für kleine und mittelständische Unternehmen in ganz Mitteldeutschland tätig. Wir planen und realisieren

Mehr

Benutzerhandbuch Internet Stick

Benutzerhandbuch Internet Stick Benutzerhandbuch Internet Stick Willkommen in der Welt des grenzenlosen Surfens Lieber Tchibo mobil Kunde, wir freuen uns, dass Sie sich für das Surfen mit Tchibo mobil entschieden haben. Mit dem Tchibo

Mehr

Lexware buchhalter plus 2013.

Lexware buchhalter plus 2013. Lexware buchhalter plus 2013. Weil Buchhaltung auch einfach und sicher geht! Lexware buchhalter 2013 Lexware buchhalter plus 2013 Material-Nr.: Erstversion: 08848-0069 Material-Nr.: Erstversion: 08856-0017

Mehr

Systemvoraussetzungen Stand 12-2013

Systemvoraussetzungen Stand 12-2013 Unterstützte Plattformen und Systemvoraussetzungen für KARTHAGO 2000 / JUDIKAT a) Unterstützte Plattformen Windows XP Home/Pro SP3 x86 Windows Vista SP2 x86 Windows 7 SP1 (x86/ x64) Windows 8 (x86/ x64)

Mehr

Systemanforderungen und unterstützte Software

Systemanforderungen und unterstützte Software Systemanforderungen und unterstützte Software 1. Systemanforderungen für Server Diese en gelten für den Betrieb von Sage 200 ERP Extra Version 2014 per 1.12.2014. Die Übersicht beschreibt die für ein komfortables

Mehr

außerdem rund um die Uhr automatisch über Updates, Termine, gesetzliche Änderungen oder neu verfügbare gesetzliche Vorlagen.

außerdem rund um die Uhr automatisch über Updates, Termine, gesetzliche Änderungen oder neu verfügbare gesetzliche Vorlagen. Einfach, sicher, leistungsfähig professionell. Der GS-Buchhalter der neuen Generation vereint die mehrjährige Erfahrung mit der modernsten Technologie und setzt Standards Standards in Sachen Anwenderfreundlichkeit

Mehr

Systemanforderungen für MSI-Reifen Release 7

Systemanforderungen für MSI-Reifen Release 7 Systemvoraussetzung [Server] Microsoft Windows Server 2000/2003/2008* 32/64 Bit (*nicht Windows Web Server 2008) oder Microsoft Windows Small Business Server 2003/2008 Standard od. Premium (bis 75 User/Geräte)

Mehr

Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus

Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Systemanforderungen für MuseumPlus und emuseumplus Gültig ab: 01.03.2015 Neben den aufgeführten Systemvoraussetzungen gelten zusätzlich die Anforderungen,

Mehr

Stand 04/2014. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung unter:

Stand 04/2014. Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen. Selbstverständlich stehen wir Ihnen für Rückfragen gerne zur Verfügung unter: Diese Informa onsunterlage beschreibt die technischen Voraussetzung von WinRA PMS sowie die Anforderungen an Ihre IT Landscha, um WinRA PMS produk v einsetzen zu können. Ist in diesem Dokument von 64bit

Mehr

Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5

Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5 Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5 erstellt: Patricia Maaß Datum: 22.02.2013 11:50 URL: http://support.mbs5.de:8080/display/produkte/hard-+und+softwarevoraussetzungen+mbs5 Patricia Maaß 10.10.2012

Mehr

Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5

Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5 Hard- und Softwarevoraussetzungen MBS5 geändert: Ralf Neumann Datum: 31.05.2013 15:26 URL: http://support.mbs5.de:8080/display/produkte/hard-+und+softwarevoraussetzungen+mbs5 Vers. 31.05.2013 15:26 Seite

Mehr

Neue Funktionen CAS genesisworld x6

Neue Funktionen CAS genesisworld x6 Neue Funktionen CAS genesisworld x6 xrm und CRM für den Mittelstand 3 CAS genesisworld x6: Unverzichtbarer Helfer auf dem Weg zu Customer Centricity CAS genesisworld x6 unterstützt Unternehmen beim nachhaltigen

Mehr

Einsatzbedingungen FAMOS 4.0

Einsatzbedingungen FAMOS 4.0 Einsatzbedingungen FAMOS 4.0 Architektur FAMOS ist als Client-Server System konzipiert und voll netzwerkfähig. Alternativ kann die Installation als Einzelplatz-Lösung erfolgen. Einige Erweiterungen wie

Mehr

Unsere Lösung zur REGISTRIERKASSENPFLICHT

Unsere Lösung zur REGISTRIERKASSENPFLICHT Unsere Lösung zur REGISTRIERKASSENPFLICHT Mit unseren Softwareprogrammen machen Sie Ihren Arbeitsplatz (Windows-PC/-Notebook/- Tablet) zu einer leistungsfähigen Kassenlösung, die selbstverständlich auch

Mehr

Systemvoraussetzungen & technische Details

Systemvoraussetzungen & technische Details Systemvoraussetzungen & technische Details economic system independent module server Prozessor Datenbank Java NAS-Systeme Speicherkapazität Netzwerkfähigkeit Plattformübergreifend OCR / Volltextindizierung

Mehr

Handbuch. MiniRIS-Monitor

Handbuch. MiniRIS-Monitor Handbuch MiniRIS-Monitor Ersteller: EWERK MUS GmbH Erstellungsdatum: 09.05.2011 Inhalt 1 Vorwort... 3 2 Installation... 4 2.1 Voraussetzungen... 4 2.2 Installation... 4 3 Einstellungen... 5 4 Handhabung...

Mehr

Systemvoraussetzungen

Systemvoraussetzungen Systemvoraussetzungen Sage Office Line Evolution 2012 1 Anmerkungen... 2 2 Hardware-Anforderungen... 3 3 Software-Anforderungen... 5 4 Telefonie... 7 5 Weitere Hinweise... 8 6 Office Line DMS... 9 Sage

Mehr

Service / Datenbanklösungen - Filemaker FileMaker Pro 10 dt. Mac/Win Upgrade

Service / Datenbanklösungen - Filemaker FileMaker Pro 10 dt. Mac/Win Upgrade Service / Datenbanklösungen - Filemaker FileMaker Pro 10 dt. Mac/Win Upgrade Seite 1 / 7 Seite 2 / 7 FileMaker Pro v10 dt. Mac/Win Upgrade Aktualisieren Sie von einem der folgenden qualifizierenden Produkte:

Mehr

IT SOLUSCOPE. Intuitiv, Rückverfolgbarkeit, Überwachung

IT SOLUSCOPE. Intuitiv, Rückverfolgbarkeit, Überwachung IT SOLUSCOPE Intuitiv, Rückverfolgbarkeit, Überwachung IT SOLUSCOPE Intuitiv IT SOLUSCOPE Basierend auf der Informationstechnologie vernetzt IT Soluscope Ihre Soluscope Geräte und informiert Sie in Echtzeit

Mehr

Preisliste und Leistungsbeschreibung. Quxos hosted Exchange PRO

Preisliste und Leistungsbeschreibung. Quxos hosted Exchange PRO Preisliste und Leistungsbeschreibung Quxos hosted Exchange PRO Revision 2.4 11.07.2012 Vorwort Exchange ist die beliebteste Groupwarelösung für Unternehmen aller Größen. Doch der Betrieb, die Absicherung

Mehr

Installationsanleitung MS SQL Server 2005. für Sage 50 Ablage & Auftragsbearbeitung. Sage Schweiz AG D4 Platz 10 CH-6039 Root Längenbold

Installationsanleitung MS SQL Server 2005. für Sage 50 Ablage & Auftragsbearbeitung. Sage Schweiz AG D4 Platz 10 CH-6039 Root Längenbold Installationsanleitung MS SQL Server 2005 für Sage 50 Ablage & Auftragsbearbeitung Sage Schweiz AG D4 Platz 10 CH-6039 Root Längenbold Inhaltsverzeichnis 1. GRUNDSÄTZLICHES... 3 2. SQLExpress Installationsanleitung

Mehr