Auch die Narren gehören zu den Weltmeisterschafts-Gewinnern

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Auch die Narren gehören zu den Weltmeisterschafts-Gewinnern"

Transkript

1 ALLGÄU Wangen Leutkirch Isny Kißlegg Bad Wurzach Aitrach Amtzell Argenbühl, Aichstetten Immer dran. FREIE AUSWAHL: ÜBER 800 BIKES 150 E-BIKES 30 ROLLER 250 Helme 1000Z 0ZUBEHÖRARTIKEL MITTWOCH, 16. JULI 2014 Buddy ist auch beim Tierheimfest dabei Das Tierheimfest findet am Sonntag, 20. Juli, 11 Uhr, mit Musik, Tombola und Bewirtung in Karbach bei Wangen statt. Vielleicht werden dabei auch Tiere vermittelt? Darauf hofft Border-Collie-Mix Buddy. Seite 4 Kinderfest ist los In Leutkirch wird kräftig gefeiert. Ein Höhepunkt ist der prächtige Umzug. Seite Bad Wurzach I Gartenstr. 30 Meine Sicht VON NICOLE MÖLLEN- BROCK Übung macht den Leiter Elf Auszubildende führen unter diesem Motto noch bis zum 26. Juli die Aldi-Filiale in der Spinnereistraße in Wangen in Eigenregie. Fleißig, ehrgeizig und selbstbewusst begegneten mir die jungen Damen und Herren während unseres Fototermins - mehr auf Seite 3. Aufgeschlossen plauderten sie von ihren Einsätzen und Aufgabengebieten und davon, dass es ihnen Spaß macht, Verantwortung zu übernehmen - das hat mir imponiert. Vielleicht entscheidet sich doch der eine oder andere Schulabgänger für eine Ausbildung im Einzelhandel oder im Handwerk? Gerade hier ist es sehr schwierig, motivierten Nachwuchs zu finden. WAS MEINEN SIE? n. suedfinder.de Soll Pkw-Maut kommen? Dobrindt: 2,5 Milliarden Euro Mehreinnahmen netto Bundesverkehrsminister Dobrindt hat sein Konzept für die Pkw-Maut vorgestellt. Er plant eine Abgabe für das gesamte deutsche Straßennetz in Form einer Infrastruktur- Abgabe. Der Minister erhofft sich von der Abgabe 2,5 Milliarden Euro Mehreinnahmen netto in einer Legislaturperiode. Diese sollen zweckgebunden in den Straßenbau fließen. Darüber spricht Albert Maier, Leiter der Kißlegger Autobahnpolizei im Interview. VON GISELA SGIER Was halten Sie generell von Dobrindts Idee, eine Maut einzuführen? Europaweit sind es über 20 Länder, die auf Autobahnen Maut kassieren warum in Deutschland nicht. Allerdings sollen in Deutschland nach Dobrindt neben den Autobahnen auch Land- und Kreisstraßen besteuert werden. Das halte ich für fragwürdig. Ergeben sich für die Kißlegger Autobahnpolizei Veränderungen, durch eine eventuelle Einführung der Maut? Kommt mehr Arbeit auf Sie zu? Nein, da sich grundsätzlich für die Autobahnpolizei in diesem Einnahmen werden nicht ausreichen Bereich keine Zuständigkeit ergibt. In unserem Nachbarland Österreich ist beispielsweise hierfür die ASFINAG ausschließlich verantwortlich und führt auch die entsprechenden Kontrollen durch. Wird sich Dobrinths Modell überhaupt rechnen? Auch das ist schwer zu beurteilen. Dennoch bin ich mir sicher, dass die errechneten Mehreinnahmen bei weitem nicht ausreichen, um den aus meiner Sicht erheblichen Investitionsbedarf zur Sanierung unseres gesamten Straßennetzes zu decken. Wie würde für Sie eine geeignete Lösung aussehen? Da müssen wir Deutschen das Rad nicht neu erfinden. Vignette oder Gebühr, je nach gefahrenen Kilometern, halte ich für tauglich. Albert Maier, Leiter der Kißlegger Autobahnpolizei: Die Mehreinnahmen reichen zur Sanierung nicht aus. Samstags-Knaller: nur Am Irrtümer und Preisänderungen vorbehalten. Fotos sind unverbindlich. Preise sind Barzahlungs- Abholpreise. Alle Artikel ohne Dekoration, Abgabe in haushaltsüblichen Mengen und nur, solange der Vorrat reicht! Gültig in Leutkirch und Wangen. Zeppelinstraße Leutkirch toom-baumarkt.de Nimm 3 Zahl 2 * Sie sparen mindestens 8, 99 ab8, 8, 99 Marmo morkies weiß, 25 kg 20/40 oder 15/25 mm 8,999 (1kg=0, 0,36) 40/600 mm 9,49 (1kg=0,38) * Beim Kauf von 3 Säcken gleicher Körnung Haidösch Wangen toom Baumarkt GmbH, Humboldtstraße , Köln Diabetes Typ 2 und nachgewiesene Herzerkrankung Patienten für Studie gesucht Für eine Therapiestudie werden Patienten gesucht, die an Diabetes mellitus Typ 2 leiden und darüber hinaus eine nachgewiesene Herzerkrankung haben. Teilnehmende Patienten erhalten fachärztliche Versorgung sowie eine Aufwandsentschädigung. Rufen Sie uns an: Zentrum für klinische Forschung Allgäu Oberschwaben Mo-Fr Uhr Wir freuen uns auf Sie! Gratis-Hotline: Mo.-Fr Uhr Lernen in den Ferien: für alle Fächer und alle Altersstufen für nur 5 * Leutkirch Tel / * vom bis , 1 U-Std. entspricht 45 Min. Erholsam schlafen wollen wir Alle. Unser Strahlenab- 192, und am Arbeitsplatz 150, kann vieles Wir danken unseren Kunden für den gelungenen Start und ihre einjährige Treue! VERonika Jocham ChristlNA Haslach Katzbachweg Wangen Tel / MK Schrott und Metalle Argenbühl Lutzeney 1 MINIATUR Jetzt Stromanbieter wechseln denn wir machen Strom günstiger! Ihre Ansprechpartnerin: Kathrin Reisle Telefon: Leutkirch, Bahnhofstraße 8/1 Beerensträucher Hartmann Baumschule Niederstaufen ( ) Thujahecken ab 5,50 GROWI, die schnellen Holzspalter! GROWI Maschinenbau Tel / 619 Feine Garagenböden Garagenentwässerungen avb-planung.de Armin Vogt, 07568/9100 Freibad Hauerz FamilienTraumbad Thuja Smaragd ab e 2,99 Kugelbäume, Rindenmulch, T /2916 Allgäu-Bodensee IHR PARTNER FÜR NEUBAU & SANIERUNG SEKTIONALTORE KIPPTORE HAUSTÜREN FLÜGELTORE HOFSCHIEBETORE HOFDREHTORE TORANTRIEBE WIR BIETEN DAUERHAFT ATTRAKTIVE PREISE Werksvertretung Hermann Sommer, Bad Waldsee Tel /914949, Mobil , GESCHÄFTSANZEIGEN Wangen: Tel / Fax 0751/ Leutkirch: Tel / Fax 0751/ KLEINANZEIGEN Tel. 0751/

2 Unsere Heimat von Gisela Sgier Tel.: / Die Fußball-Weltmeisterschaft ist vorüber und mit ihr DAV baut neue Kletterhalle Um das bestehende Angebot auszuweiten plant der DAV, Sektion Leutkirch eine neue Kletterhalle. Die Kletterhalle soll eine Kletterfläche von 800 Quadratmetern und eine Boulderfläche von etwa 200 Quadratmetern bieten. Außerdem soll das Vereinsbüro, der Raum der JDAV, ein Schulungsraum, das Materiallager und ein kleines Bistro integriert werden. Wir schätzen die Kosten auf etwa 1,2 Millionen Euro, sagt Jochen Eißler, zweiter Vorsitzende des DAV. Wir hoffen auf Zuschüsse vom WLSB (Württembergische Sportstiftung) sowie vom DAV-Hauptverein. Weitere Gelder sollen über Sponsoren eingebracht werden. Und natürlich wird dieses Projekt auch viele Arbeitseinsätze der Sektionsmitglieder benötigen. Mit dem Neubau soll Ende 2015/Anfang 2016 begonnen werden. Der Standort ist für das Neue Stadion geplant. Realistisch gesehen rechnen wir zu Hauptzeiten mit etwa 80 bis 100 Besuchern pro Tag, sagt Eißler. Aktuell gibt es zwei Klettermöglichkeiten. Zum einen gibt es eine kleine Kletterwand in der Seelhaushalle. Zum anderen befindet sich am Hans-Multscher-Gymnasium eine Boulderwand. Insbesondere in den Ausbau der Boulderwand investieren wir zur Zeit viel Zeit, um diese attraktive Art des Kletterns noch mehr Personen zugänglich zu machen, erklärt Eißler. Beide Standorte bleiben nach dem Bau der Kletterhalle erhalten. Für die optische Gestaltung der Boulderwand planen wir einen Graffiti-Wettbewerb. Interessierte Sprayer können Ihre Vorschläge unter einreichen. Momentan investiert der Verein viel Zeit in den Ausbau der bestehenden Boulderwand am Hans-Multscher- Gymnasium, sagt Jochen Eißler vom DAV. Foto: Sgier 2 STADTGESPRÄCH MITTWOCH, 16. JULI 2014 Geplante Halle am Gehrenberg verschlingt Euro Auch die Narren gehören zu den Weltmeisterschafts-Gewinnern sind es auch die sieben Public Viewing Veranstaltungen in der Städtischen Sporthalle. VON SUSI WEBER WANGEN - Wir sind sehr zufrieden, sagte Gästeamtsleiterin Belinda Unger, die gemeinsam mit Kultur- und Sportamtsleiter Hermann Spang und Wirtschaftsförderer Holger Sonntag für das öffentliche Fußballschauen zuständig war. Mehr als zufrieden sind auch bewirtenden Organisationen und Vereine: Narrenzunft, Feuerwehr und Boxclub waren KISSLEGG - Meike Paasch (links) von der Firma Aalenaa Nierstein übergibt einen symbolischen Scheck in Höhe von 209 Euro an Anna Heber, Leiterin des Naturkindergartens Kißlegg. Wir werden davon ins Bauernhausmuseum nach Beim Endspiel-Public Viewing jubelte auch das Bewirtungsteam der Narrenzunft. Der Erlös kommt dem geplanten Lagerhallenbau zu Gute. Foto: Weber dank des Finaleinzugs der deutschen Nationalmannschaft gleich sieben Mal aktiv und besserten mit dem Erlös ihren Etat auf. Aalenaa Nierstein spendet 205 Euro Wolfegg fahren, bedankt sich Heber. Der Betrag kam bei der Tombola zur Geschäftseröffnung in der Schloßstraße zusammen. Nächsten Freitag bieten wir Eistee-Verkostung ein, lädt Paasch ein. Foto: nic Wangen wird Fairtrade-Town WANGEN - Nun ist es offiziell: Wangen wird Fairtrade- Town. Am Freitag, 18. Juli, um 15 Uhr überreicht Ehrenbotschafter Manfred Holz im Namen von Fairtrade Deutschland auf dem Marktplatz in Wangen feierlich die Urkunde. Der Titel Fairtrade-Town wird der Stadt zunächst für zwei Jahre verliehen. In Wangen entschied sich der Gemeinderat einstimmig für das Projekt. Für die Umsetzung musste eine Steuerungsgruppe eingesetzt werden. Der Nachweis wurde erbracht, dass Geschäfte, Restaurants und Cafés Fairtrade-Produkte im Angebot haben. Diese werden künftig an einem Fairtrade-Aufkleber an der Eingangstüre erkennbar sein. Sonntagabend, kurz vor Mitternacht: Gerade hat die Löw- Elf Argentinien besiegt und ist Weltmeister geworden. Die Halle steht Kopf, versinkt im Jubel. Es war ein Superabend, freut sich auch Zunftmeister Bernd Rothacker. Beim Halbfinale und beim Finale wurden die Kapazitätsgrenzen von 900 Besuchern erreicht. Aber auch in der Vorrunde ließen sich die Zahlen durchaus sehen. Das Mindeste waren 650 Fußballfans, die hier gewesen sind, sagt Belinda Unger. Seit einigen Jahren läuft das Public Viewing Konzept in Wangen nach demselben Muster: Die Stadt stellt bei EM- und WM-Spielen mit deutscher Beteiligung die Städtische Sporthalle zur Verfügung, Vereine Mit 900 Besuchern ist die Halle rappelvoll ISNY - Den 2006 in Maierhöfen angelegten Skulpturenweg auf Isnyer Gemarkung weiterzuführen, ist schon lange geplant. Nun ist mit einer Skulptur europäischer Kunstschmiede, dem Geschenk der französischen Partnerstadt und Organisationen sorgen für die Getränkeversorgung. Wir haben den Erlös mit in die Finanzierung unserer geplanten Lagerhalle eingeplant, erläutert Rothacker, für was das erwirtschaftete Geld verwendet werden soll. Dass es jetzt drei Public Viewings wurden umso besser. Immerhin Euro hat die Narrenzunft eingeplant für ihren Anteil an der Kinderfest-/ Narrenzunft-Lagerhalle am Gehrenberg, die dem Lagerkapazitäten-Problem Abhilfe leisten soll. Der Zeitpunkt für den Spatenstich ist noch unklar. Isny: Skulpturenweg verlängert Notre Dame de Gravenchon zum 40. Bestehen der Partnerschaft 2012, ein erster Schritt gemacht. Sie haben nun 500 Kilo Frankreich, scherzte Virginie Carolo, Bürgermeisterin von Gravenchon, bei der Enthüllung. Beim Hausbau kann viel passieren. Deshalb sollte u.a. eine Bauherren-Haftpflichtversicherung abgeschlossen werden. Foto: shu 9 wichtige Versicherungen Hausbau oder Immobilienkauf: Darauf sollten Sie achten Die Kreissparkasse Ravensburg empfiehlt allen Bauherren, beim Hausbau bzw. Immobilienkauf auf ausreichenden Versicherungsschutz zu achten. Folgende Versicherungen sind besonders wichtig: 1. Bauherren- Haftpflichtversicherung Schützt Bauherren, wenn andere wegen des Bauvorhabens zu Schaden kommen und Schadenersatz fordern. 2. Bauleistungsversicherung Schützt bei Schäden am eigenen Bau, wenn also Teile des Rohbaus oder der Baumaterialien zerstört oder beschädigt werden. 3. Bauhelfer- Unfallversicherung Schützt bei Unfällen, die im unmittelbaren Zusammenhang mit der Baumaßnahme stehen, und gilt für freiwillige Helfer. 4. Feuerrohbau- Versicherung Schützt bei Schäden am Rohbau durch Brand, Blitzschlag oder Explosion. 5. Immobilien- Spezial-Rechtsschutz Schützt bei Rechtsstreitigkeiten bei der Errichtung eines Neubaus bzw. beim Erwerb, Umbau oder der Sanierung einer privaten Immobilie. 6. Risikoversicherung Schützt die Hinterbliebenen vor finanziellen Problemen, wenn der Versorger stirbt, und gewährleistet die fortlaufende Rückzahlung der Kreditraten. 7. Berufsunfähigkeitsversicherung Schützt bei Verlust der Arbeitskraft das Einkommen. So kann das Finanzierungsdarlehen weiterhin zurückgezahlt werden. 8. Hausratversicherung Die Kreissparkasse Schützt den Hausrat bei Schäden durch Einbruchdiebstahl, Leitungswasser, Feuer oder Sturm/Hagel sowie weiteren Elementargefahren. 9. Wohngebäudeversicherung Schützt bei Schäden am Gebäude, die durch die Gefahren Feuer, Sturm/Hagel, Leitungswasser, Überspannungsschäden sowie weitere Elementargefahren entstehen. INFO informiert Kontakt Die Kreissparkasse mit ihrem Partner SV SparkassenVersicherung berät Sie gerne: Petra Wiedenmann, Tel.: 0751/ (Mo.-Fr Uhr) Ravensburger Ärzte retten Kind 3-jähriger Junge verbrüht sich mit Sauce per Hubschrauber in die OSK Es ist ein Albtraum für alle Eltern. Der Sonntagsbraten bruzzelt im Backofen, das Kind spielt an der Tür und überschüttet sich mit 180 Grad heißer Bratensauce. Das ist Maxilian Reichart (3) aus Isny am vorletzten Sonntag passiert. VON ROBIN HALLE RAVENSBURG/ISNY - Es war schrecklich, sagt die Mutter Daniela Reichart, wir haben Max sofort ausgezogen und versucht, ihn zu beruhigen. Aber er hat ständig versucht, sich die Haut abzureißen. Die heiße Sauce des Hackbratens hatte mehr als 10 Prozent der Körperfläche des kleinen Jungen verbrüht es bestand Lebensgefahr. Zwei Notärzte konnten Max schließlich mit Medikamenten ruhig stellen, aber: Vor Ort mussten die Ärzte innerhalb von Minuten eine wichtige Entscheidung treffen: In welches Krankenhaus soll der Rettungshubschrauber fliegen? Brandverletzungen dieser Größenordnung können nur in zwei Kinderintensivstationen im Umfeld behandelt werden: In der Ravensburger Oberschwabenklinik und im Klinikum Stuttgart. Der Pilot hat sich aufgrund der schlechten Wetterlage für Ravensburg entschieden, sagt Daniela Reichart. Eine gute Entscheidung, denn: Dort wusste das Ärzteam um Chefarzt Prof. Andreas Artlich sofort, was zu tun ist. Wir haben den Jungen in einen Narkosezustand versetzt und beschlossen, die Wunden mit dem Hautersatzpräperat 'Suprathel zu behandeln, sagt Prof. Artlich. 'Suprathel verfügt über Membran, die die Flüssigkeit aus den Wunden saugt. Das Präperat ist antibakteriell, es bilden sich keine Keime und der Verband muss nicht ständig gewechselt werden. Fast unglaublich: Max konnte bereits fünf Tage nach dem Es sollen kaum Narben zurückbleiben Unfall gesund entlassen werden. Es sollten kaum Narben zurück bleiben, sagt der behandelnde Oberarzt Dr. Carsten Bölke, nach drei Wochen entfernen wir die Membran und die Haut von Max wird sich ganz normal entwickeln. Die Mutter ist den Ärzten unendlich dankbar. Sie bilanziert: In der Oberschwabenklinik war alles top. Ärzte, Schwestern, Betreuung, einfach alles. Auch Max konnte beim Fototermin mit dem Südfinder schon wieder lachen. Auf die Frage, wie es geht, sagte er: Guuuut. Jetzt wird der Fall innerhalb der Klinik aufgearbeitet. Solche Verletzungen kommen selten vor, sagt Prof. Artlich, trotzdem müssen wir Präperate wie 'Suprathel in größeren Mengen vorhalten, falls sich mehrere Kinder gleichzeitig verbrühen. Aus diesem Grund machte die Kinderklinik im vorigen Jahr ein Defizit von Euro. Der kleine Max liegt auf der Intensivstation. Rund 10 Prozent seiner Haut sind verbrüht es besteht Lebensgefahr. Er hatte sich mit heißer Bratensoße überschüttet. Ärzte säubern die Wunden und wenden ein Hautersatzpräparat an. Fotos: OSK/R. Halle INFO Das Team In der Ravensburger Kinderklinik beschäftigen sich drei Spezialisten mit Brandverletzungen: Oberarzt Dr. Carsten Bölke, Chefarzt Prof. Andreas Artlich und Ärztin Felicia Kehrle (v.l.n.r.). Sie haben Max nach dem Unfall behandelt, Mutter Daniela Reichart wachte am Bett. Fünf Tage später ist Max gesund, die Mutter strahlt.

3 STADTGESPRÄCH MITTWOCH, 16. JULI Breites Spektrum geboten HIER SPRECHEN DIE CHEFS G schwind aufg schnappt Hebammen-Praxis Salutaris an neuem Standort VON GISELA SGIER Geschäftsführer Michael (links) und Udo Neuser haben mit Tim Zimmermann einen neuen Partner gefunden. Foto: pr REGION - Ich freue mich sehr, solch einen starken Partner an meiner Seite zu haben, sagt der ADAC Formel Masters-Pilot Tim Zimmermann über seine Zusammenarbeit mit der Schmid GmbH. Visionen gut gebaut diese drei Worte sind das Leitbild der Schmid GmbH aus Simmerberg. Und genau diese drei Worte haben die Geschäftsführer Udo Neuser und Michael Neuser auch dazu bewogen, mit Zimmermann zu- WANGEN - Unter dem Motto Übung macht den Leiter managen elf Azubis im dritten Lehrjahr in der Zeit noch bis zum 26. Juli die Filiale Spinne- reistraße 10 in Wangen in Eigenregie. Die Azubis sind im Bild mit Filialleiter Patrick Wuchenauer (links) und Regionalverkaufsleiter Alexan- der Blattner. Ein intensives Vorbereitungsseminar auf die selbstständige Führung der Filiale gab es bereits vorab. Foto: Möllenbrock Traumnote 1,0 Kreuzottern erschrecken Bewohner Gordian Schönherr schließt die Johann-Andreas-Rauch-Realschule als Bester ab. Der Notendurchschnitt liegt bei 2,3. Die Leutkircher Feuerwehr wurde am Wochenende von einem Bewohner der Attenhofer Halde gerufen, da dieser im Wald zwei Kreuzottern gesehen hatte. Die Schlangen wurden nicht gefunden. Und: Ihr Biss ist nicht tödlich. Laurentius light Limonaden versch. Sorten je 12 x 1,0 Liter (1 l = 0,54 ) 6.49 Angebot gültig vom: 17. bis 26. Juli Pfand Farny Weizenbiere alle Sorten, auch alkoholfrei je 20 x 0,5 Liter (1 l = 1,46 ) Krumbach Mineralwasser Classiv, Medium und Still, )) je 6 x 1 Liter (1 l =0,67 + Pfand Infos: und NABU, Charitéstr. 3, Berlin Pfand -DVPLQ 5HQDWH 5HLQKROG %HD %LUJLW &RQQ\.DWL /LHVHORWWH 0DUWLQD 1LQD 5HJLQD 6DQGUD 6KDUL 'LHWHU +DUDOG +LOGH +ROJHU,UHQH /DXUHQRZVNL 0DUNXV 0RQL 3DXO 5LFKDUG 6HOLQD 6WHSKDQLH Die Spezialität nur im Schloss ss Die Schlossherrenpfanne kohl Schweinebraten mit Apfelrotkohl und Spätzle u.a.m. Bitburger Pils je 20 x 0,5 Liter (1 l = 1,40 )) + Pfand GENUSS PUR: Unsere Weine des Monats 6DELQH 6FKHQNHO Ab 13 Uhr Kinderprogramm mit Fahrsimulator, Hüpfburg, Kinderschminken, Torwand u.a.m. Schloss Fellheim altershorizonte GmbH Ulmer Strasse Fellheim Oberbergener Baßgeige Müller Thurgau Kabinett und Müller Thurgau Kabinett trocken Qualitätswein mit Prädikat, Erzeugerabfüllung, Kaiserstuhl/Baden je 1,0 Liter er 3.49 Kiefer Junge Poeten Schmetterlinge im Bauch Rosé Erzeugerabfüllung vom Kaiserstuhl/Baden je 0,75 Liter (1 l = 6,39 )) Pfand Der Klimaneutrale Briefversand Kostenlos parken und bequem einkaufen in unseren Märkten: Neuravensburg, Argental 6 / Wangen, Simoniusstraße 16 und Haidösch 14 o Juniorab d n u bestellen 50% sparen! Di (LQ EHVRQGHUHV '$1.( 6&+g1 JLOW PHLQHP 7HDP XQG DOOHQ +HOIHUQ LQ GHQ OHW]WHQ :RFKHQ XQG DQ GLHVHP 7DJ Schillernde Farbenpracht... Bunter Nachmittag Ab 11 Uhr Mittagstisch Mo +(%$00(135$;,6 6$/87$5,6 mit den Fellheimer Musikanten 59 So ) U DOOC GLH *U H : QVFKH $XIPHUNVDPNHLWHQ *HVFKHQNH XQG GDV,QWHUHVVH EHLP 7$* '(5 2))(1(1 7h5 GHU... ist selten. Helfen Sie dem Eisvogel, denn sein Lebensraum ist bedroht. Werden Sie Fluss-Pate! mit dem Männerchor Dettingen + Pfand Sa '$1.( Schlossfest Fellheim So. 20. Juli ab 10 Uhr 10 Uhr Schlossgottesdienst Frühschoppen Lindauer Apfelsaft klar 100% Saft je 1,0 Liter (1 l = 1,09 ) Fr Was für Aussichten! Der Sommer kehrt zurück mit viel Sonnenschein. Auch wenn es leicht bewölkt ist, das Thermometer klettert Freitag und Samstag auf bis zu 30 Grad. Am Sonntag beginnt es abends zu regnen, Montag gibt es Gewitter. Dienstag scheint die Sonne. Wohnen im Schloss Wir überzeugen durch Service und Kompetenz. Eng wurde es bei der Wiedereröffnung der Sühnekirche der Gebetsstätte Wigratzbad am Samstag. MACHER ZAHL 900 Do Auszubildende führen die Aldi-Filiale am Südring Gläubige KURIOSES sammenzuarbeiten. Tim Zimmermann hat ein klares Ziel, er möchte 2019 in der Formel 1 fahren, sagt Udo Neuser. Der junge Mann hat eine Vision, genau wie wir. Und das hat uns sehr beeindruckt. Schon seit Anfang der Saison trägt Zimmermann das Logo der Schmid GmbH auf seinem Frontflügel über die Rennstrecken des ADAC Formel Masters. Im Juni startete dann die Produktion von Azubifilmen für tim-tv.com. Wir suchten nach einer neuen Form, gezielt Bewerber für unsere Firma im Internet anzusprechen, erklärt Michael Neuser. Wir wollten einen neuen Weg gehen und Tim Zimmermann bietet uns dazu die passende Plattform. Er ist für uns ein sehr positiver Imageträger. Schmid GmbH beschäftigt 250 Mitarbeiter unter anderem in den Fertigungsstätten sind in Simmerberg und in Scheidegg. gensatz zur vorherigen inner- gymnastikkurse und Stillberastädtischen Lage der Praxis, ei- tungen bis zum Ende der Stillne deutliche Erleichterung zeit angeboten. Alle genannten Leistungen werdar. In der Hebamden als Hebammen-Praxis Salutaris Alle Leistungen menleistungen werden Geburtsvorwerden übernommen von den gesetzbereitungskurse, lichen, sowie Vorsorgeuntersuvon den privachungen in der KrankenkassenversicheSchwangerschaft, Wochen- ten bettbetreuung, Rückbildungs- rungen übernommen. WETTER Schmid GmbH unterstützt Zimmermann das,haus, in dem ich in der Zeit vom Sommer 1993 bis einschließlich Dezember 1996 als Beleghebamme tätig war, bestärkte meine Entscheidung, hierhin zurückzukehren", erklärt Sabine Schenkel. Nach nun nahezu 18 Jahren begegnen mir hier immer noch vertraute Gesichter. Weiterhin stellt die Parkplatzsituation nun, im Ge- Das wollte ich schon immer mal machen Katrin Mechler vom Isnyer Stadtmarketing schwärmt vom Festumzug. LEUTKIRCH -Die Rückkehr in Ich möchte 2019 in der Formel 1 fahren Die Schmid GmbH aus Simmerberg ist neuer Partner des Langenargener Motorsportlers Tim Zimmermann. Mit seinem Internet-Fernsehsender tim-tv.com hat der 17-Jährige verschiedene Ausbildungsvideos für das Unternehmen aus dem Allgäu produziert. Außerdem ziert seit dieser Saison das Logo der Schmid GmbH das Formel-Einsatzfahrzeug Zimmermanns. Arbeiten unter einem Dach (von links): Sabine Schenkel, Jasmin Geng und Renate Morent-Fischinger. Foto: Sgier ZITAT Die Hebammen-Praxis Salutaris feierte den Einzug in neue Räume im ehemaligen Krankenhaus Leutkirch, Ottmannshofer Straße 44, kürzlich mit einem Tag der offenen Tür. Die Woche im Überblick Hänschen klein geht allein in die eigenen vier Wände hinein. Aber nicht ohne ein Abo seiner Heimatzeitung! Dieses Angebot gibt es jetzt bis zum Alter von 25 Jahren, zusätzlich zum Vollabo der Eltern zum halben Preis. Infos unter: schwäbische.de/juniorabo oder Telefon (Mo Fr von 7 bis 18 Uhr, Sa von 8 bis 12 Uhr). Ein Angebot von: Schwäbische Zeitung Lindauer Zeitung Gränzbote Heuberger Bote Trossinger Zeitung Ipf- und Jagst-Zeitung Aalener Nachrichten

4 4 VERANSTALTUNGEN MITTWOCH, 16. JULI 2014 Bühne & Feste & Ausstellungen MI. 16. JULI Langenargen Horst Fyrguth: Männer sind die besseren Mütter Münzhof, Marktplatz 24, 20 Uhr DO. 17. JULI Memmingen Memminger Kultursommer Memminger Meile Tettnang Uli Böttcher: Unterwegs, Neues Schloss, Schlossinnenhof, Montfortplatz 1, Uhr FR. 18. JULI Altusried Dornröschen Altusrieder Märchenproduktion nach den Gebrüdern Grimm, Allgäuer Freilichtbühne, Im Tal 17, 17 Uhr SA. 19. JULI Altusried Dornröschen Altusrieder Märchenproduktion nach den Gebrüdern Grimm, Allgäuer Freilichtbühne, Im Tal 17, 17 Uhr Leutkirch im Allgäu Leutkricher Kinderfest, Peter Pan - Kinderfest-Musical, Festhalle, Konrad-Adenauer- Platz 1, Uhr Wangen im Allgäu Kinder- und Heimatfest Das doppelte Lottchen - Kinderfest Theater, Stadthalle, Jahnstr., 19 Uhr SO. 20. JULI Altusried Dornröschen Produktion nach den Gebrüdern Grimm, Allgäuer Freilichtbühne, 17 Uhr Johan Andreas Rauch war als Stadtmaler in Wangen mit den unterschiedlichsten Aufträgen beschäftigt. Eine Ausstellung vom 19. Juli bis zum 19. Oktober 2014 in Wangen ermöglicht erstmals einen Überblick über das Gesamtwerk in der Städtischen Galerie in der Badstube. Ausstellungseröffnung ist am Freitag, 18. Juli, 19 Uhr in der Spitalkirche. Foto: privat Gewinnspiel 12 Karten für Open Air in Isny ISNY (kb) Vom 23. bis 27. Juli präsentieren die Macher der Kinoreihe filmreif gemeinsam mit dem Neuen Ringtheater Isny große Leinwand-Hits und kleine Perlen der Filmkunst beim Open Air Kino im Innenhof des Isnyer Schlosses. Zum Auftakt gibt es am 23. Juli mit Inside Llewyn Davis einen Trip durch Folkszene New Yorks in den frühen 60ern. Mit Frau Ella kommt am Donnerstag ein deutschfranzösisches Road-Movie auf die Openair-Leinwand. Am Freitag erzählt die bittersüße Liebeskomödie Love Is All You Need (Bild oben) voller Gefühl, Witz und Lebensmut, wie gerade in dem Augenblick, wenn alles vorbei zu sein scheint, ein Neuanfang entstehen kann selbst wenn es den Anschein macht, dafür sei es längst zu spät. Papadopoulos und Söhne verortet mit fröhlicher Untergangsbegeisterung die Krise zur Abwechslung mal mitten im Zentrum Europas. Die britische Komödie ist am Samstag zu sehen. Zum Abschluss wird am Sonntag die freche Nahost- Satire 45 Minuten bis Ramallah gezeigt. Der Film wurde mit einem internationalen Team in Jordanien, Israel und Hamburg gedreht. Die rasante Komödie verbindet Elemente des klassischen buddy movie mit einer gehörigen Portion schwarzen Humors. Alle Open Air-Filmvorführungen starten um ungefähr Uhr, bei Einbruch der Dunkelheit. Getränke und Snacks stehen bereit. Karten sind an der Abendkasse ab 20 Uhr erhältlich. Das Open Air Kino findet nur bei günstiger Witterung statt. Infos unter Wetter-Telefon: 07562/ und unter INFO Gewinnen Für jeden Open Air Film verlost SÜDFINDER 12 Karten. Einfach am Freitag, 18. Juli um exakt 15 Uhr Telefon-Nr: 07522/ wählen. Die ersten Anrufer gewinnen automatisch. Viel Glück! Konzerte MI. 16. JULI Leutkirch im Allgäu, Französisch, Alpenethno und Oldtime Sommerjazz in Leutkirch, Museum im Bock, Museumshof, 20 Uhr DO. 17. JULI Friedrichshafen, Jazznight: Flip Philipp Quartett Vibraphon goes Jazz, Restaurant Refugium, Im Fallenbrunnen 17, Uhr Lindenberg i. Allgäu, Stadtjubiläum Lindenberg: Beethovens 9. Symphonie und die Egmont-Ouvertüre gespielt von der Jungen Allgäuer Philharmonie, Stadtpfarrkirche St. Peter und Paul, Lindenberg i. Allgäu, 20 Uhr FR. 18. JULI Amtzell, Vivid Curls: Jäger der Glückseligkeit Open-Air Konzert, s'bsondere - das Haus der Begegnungen, Geiselharz 5, 20 Uhr Langenargen, Langenargener Schlosskonzerte: Klassik und Gipsy Jazz Lacy Duka and his Gipsyband. Werke von Chopin, Paganini, Liszt, Sarasate, PIazzolla und Zigeunerjazz, Schloss Montfort, Konzertsaal, Untere Seestr. 3, Uhr SA. 19. JULI Amtzell, Giorgio Conte mit Special Guest Stefan Winkler, Akademie Amtzell, Schattbucher Str. 10, Uhr Bad Wurzach, Der Teufelsgeiger mit David Garrett als legendärer Teufelsgeiger Niccolò Paganini., Rehabilitationsklinik, großer Hörsaal, Karl-Wilhelm- Heckstr. 6, Uhr Lindau, Levantino: Chapter One Zeughaus, Unterer Schrannenplatz, Lindau, 20 Uhr SO. 20. JULI Amtzell, Apfelstrudel für den Pudel Cantarte-Kinderchor Pfefferschoten, im Rahmen des Tierheimfestes, Tierheim Karbach, Uhr Bad Waldsee Frühschoppenkonzert mit Bewirtung, Stadthalle, Bleichestr., Uhr Lindau Lindauer Hafenkonzert, Mang- turm, Bühne, Seehafen, Lindau, Uhr Auch Buddy, ein zwei Jahre alter Border-Collie-Mix, ist beim Tierheimfest Karbach mit buntem Programm am 20. Juli ab 11 Uhr dabei. Um Uhr singt der Kinderchor Pfefferschoten. Wangen im Allgäu Wigan Youth Orchestra an Chor von klassischer Musik über Folklore bis hin zu modernem Pop, Dorfgemeinschaftshaus, Deuchelried, 19 Uhr MO. 21. JULI Foto: pr Ravensburg Konzertabend: Das spanische Mädchen (ausverkauft) in Kooperation mit der Peter und Gudrun Selinka-Stiftung, Kunstmuseum, 19 Uhr Der Leutkircher Kammerchor Cantabile gibt unter der Leitung von Dirigent Stefan Deuschle am Samstag, 19. Juli, und am Sonntag, 20. Juli, jeweils um 20 Uhr, im Cubus beim Gymnasium ein Konzert unter dem Motto Wie im Himmel. Foto: privat powered by party. pics. dates. Beach Party Bad Waldsee 2014 Gewinnen Sie: Centurion Gewinnen Backfire Sie: AVE.Tour RH 51 Edition Tour de Barock Sonntag, Juli, Bad Schussenried Mitmachen und gewinnen! Beantworten Beantworten Sie Sie einfach einfach die die Gewinnspielfrage: Mit welchem Gewinnspielfrage: Mit welchem Fortbewegungsmittel fährt man Fortbewegungsmittel die Tour de Barock? fährt man die Tour de Barock? Gewinnen Sie: Gewinnen Sie: Pedelec AVE Tour Edition 1 Centurion Backfire RH 51 - im Wert von im Wert von Einsendeschluss: 31. Juli 2012 Einsendeschluss: 25. Juli 2014 Mit welchem Fortbewegungsmittel fährt man die Tour de Barock? Motorrad Fahrrad Inlineskates Name Straße, Nr. PLZ/Ort Telefon (zur Gewinnbenachrichtigung) Vorname Geburtsdatum Vertrauens-Garantie: Wir versichern Ihnen, dass Ihre Daten nur für die Auftragsbearbeitung und soweit von Ihnen gewünscht für unsere Eigenwerbung genutzt werden. Eine Weitergabe der Daten an andere Unternehmen erfolgt nicht. Unterschrift Mit meiner Unterschrift erlaube ich dem Schwäbischen Verlag, mich telefonisch oder schriftlich oder per über seine Zeitungs-Vorteilsangebote zu informieren. Ich kann der Nutzung meiner Daten jederzeit widersprechen. Gewinnspielcoupon ausfüllen und einsenden an: Schwäbische Zeitung, Stichwort: Tour de de Barock Leipzigstr. Marktplatz Biberach Die Gewinner werden schriftlich benachrichtigt. Barauszahlung des Gewinns und Rechtsweg sind ausgeschlossen. Gesucht. Gefunden. Südfinder. KINOZENTRUM AM FRAUENTOR IM HAUPTPROGRAMM Das ist kein Krieg. Das ist der Untergang TRANSFORMERS 4 3D ÄRA DES UNTERGANGS tägl. 17:00,20:20, Fr/Sa auch 22:45, Sa/So auch 13:45 Überlänge - in digital 3D 12J ELIZABETH BANKS JAMES MARSDEN MÄDELSABEND NÜCHTERN ZU SCHÜCHTERN! tägl. 20:30, Fr/Sa auch 23:00, Sa/So auch 14:10 12J Ein Film von JEAN-PIERRE JEUNET DIE KARTE MEINER TRÄUME 3D tägl. 17:30,20:30, Sa/So auch 14:10 in digital 3D 0J Nach dem gleichnamigen Bestseller von HATICE AKYÜN EINMAL HANS MIT SCHARFER SOSSE tägl. 17:40, tägl. außer Mo auch 20:45, Fr/Sa auch 23:00 6J Die neue Komödie von MARCUS H. ROSENMÜLLER BESTE CHANCE Wohin uns das Leben auch treibt, beste Freunde bleiben für immer tägl. 17:30 6J IM KINDER- UND JUGENDPROGRAMM NEUE ABENTEUER DER FÜNF FREUNDE 3 Sa/So 14:20 0J SNEAK PREVIEW - DIE ÜBERRASCHUNGSVORPREMIERE SNEAK PREVIEW AM MONTAG Die Überraschungsvorpremiere Mo 21.Juli 20:40 Eintritt 5,- zuzüglich Zuschläge 18J D I E B U R G IM KINDER- UND JUGENDPROGRAMM Nach den beliebten Büchern von ANDREAS STEINHÖFEL RICO, OSKAR UND DIE TIEFERSCHATTEN tägl. 16:00,18:15, Sa/So auch 14:00 DISNEY TINKERBELL UND DIE PIRATENFEE tägl. 16:00 in digital 3D Ein turbulenter Kino-Spaß für die ganze Familie! DAS MAGISCHE HAUS Mit den Stimmen von Matthias Schweighöfer und Caroline Herfurth Sa/So 14:00 in digital 3D ANGELINA JOLIE in DISNEY'S MALEFICENT DIE DUNKLE FEE tägl. 18:10, Fr/Sa auch 23:00 in digital 3D 0J 3D 0J 3D 0J 3D Auskunft Reservierung J Kinowoche Do bis Mi D I E B U R G IM HAUPTPROGRAMM GISELA SCHNEEBERGER HEINER LAUTERBACH MICHAEL WITTENBORN WIR SIND DIE NEUEN tägl. 17:00,20:30, Fr/Sa auch 23:00, Sa/So auch 14:30 MELISSA McCARTHY ist TAMMY VOLL ABGEFAHREN tägl. 17:30,20:10, Fr/Sa auch 23:00, Sa/So auch 15:00 12J Nach dem Weltbestseller von JOHN GREEN DAS SCHICKSAL IST EIN MIESER VERRÄTER Heillos verliebt. tägl. 17:00,20:30, Fr/Sa auch 23:00 6J BRENTON THWAITES - OLIVIA COOKE - LAURENCE FISHBOURNE THE SIGNAL Do/Sa-Mi 20:30, Fr/Sa auch 23:00 TOM CRUISE - EMILY BLUNT EDGE OF TOMORROW Lebe, stirb nochmal, lebe, stirb nochmal tägl. 20:30 in digital 3D SETH MACFARLANE - CHARLIZE THERON 0J 16J 3D A MILLION WAYS TO DIE IN THE WEST Nie war der Westen wilder! tägl. 20:30, Fr/Sa auch 23:00 SETH ROGEN - ZAC EFRON tägl. 16:30,20:50, Fr/Sa auch 23:00 BRENDAN GLEESON TAYLOR KITSCH BAD NEIGHBORS DIE GROSSE VERSUCHUNG LÜGEN BIS DER ARZT KOMMT tägl. 16:00, Fr/Sa/So/Di/Mi 20:30 EIN FILM VON TOBIAS MÜLLER SAUACKER 12J 12J 12J Zwischen zwei Generationen auf einem schwäbischen Bauernhof tägl. 18:15, Fr 20:30 6J CAMERON DIAZ LESLIE MANN KATE UPTON DIE SCHADENFREUNDINNEN Drei sind zwei zu viel. tägl. 18:40, Sa/So auch 14:20 6J FILM-DELIKATESSEN - JEDE WOCHE EIN BESONDERER FILM Der neue Film von MICHAEL BAUMANN WILLKOMMEN BEI HABIB tägl. 18:10, Do/Mo auch 20:30 6J IM KINDER- UND JUGENDPROGRAMM TINKERBELL 2D UND DIE PIRATENFEE Sa/So 14:00 in der 2D Fassung 0J MALEFICENT - 2D DIE DUNKLE FEE Sa/So 14:30 in der 2D Fassung ADAM SANDLER - DREW BARRYMORE tägl. 16:00, Fr/Sa auch 23:00 Jetzt in echt von Detlev Buck Sa/So 14:00 URLAUBSREIF BIBI & TINA - DER FILM 0J 6J 0J 0J

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Name Vorname der reisenden Person. Geburtsdatum. Straße Hausnr. Telefon (tagsüber) IBAN BIC. Unterschrift des Kontoinhabers.

Name Vorname der reisenden Person. Geburtsdatum. Straße Hausnr. Telefon (tagsüber) IBAN BIC. Unterschrift des Kontoinhabers. Abo-Bestellschein auch online möglich unter Bitte füllen Sie diesen Bestellschein vollständig und in Druckbuchstaben aus und senden ihn an eine der rückseitig genannten Adressen Aktion 05 SofortAbo Ab

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m.

a. gelacht b. Handy c. los d. Jugendherberge e. warst f. gestern g. gewartet h. nass i. schnell j. eingestiegen k. Wetter l. Minuten m. Übungen zum Wortschatz Modul 1: Hören 2. Kreuzen Sie an: Richtig oder Falsch? Das Wetter morgen Auch an diesem Wochenende wird es in Deutschland noch nicht richtig sommerlich warm. Im Norden gibt es am

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Übersicht zur das - dass Schreibung

Übersicht zur das - dass Schreibung Overheadfolie Übersicht zur das - dass Schreibung DAS 1. Begleiter (Artikel): Ersatzwort = ein 2. Hinweisendes Fürwort (Demonstrativpronomen): Ersatzwort = dies, es 3. Rückbezügliches Fürwort (Relativpronomen):

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Die Deutschen und ihr Urlaub

Die Deutschen und ihr Urlaub Chaos! Specht Mit mehr als 80 Millionen Einwohnern ist Deutschland der bevölkerungsreichste Staat Europas. 50 Prozent der deutschen Urlauber reisen mit dem Auto in die Ferien. Durch unsere Lage im Herzen

Mehr

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN

ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN we are family! ALL IN ENTDECKE, WAS DEIN URLAUB ALLES KANN IN DEN ALL IN HOTELS BEI DER SONNENTHERME LUTZMANNSBURG / BURGENLAND WWW.ALLINHOTELS.AT Wir wollen es dir im Urlaub so einfach wie möglich machen.

Mehr

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf

Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Andreas Bourani Alles nur in meinem Kopf Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.bourani.de Andreas

Mehr

Ein guter Tag, für ein Treffen.

Ein guter Tag, für ein Treffen. Ein guter Tag, für ein Treffen. Ideen für den 5. Mai In diesem Heft finden Sie Ideen für den 5. Mai. Sie erfahren, warum das ein besonderer Tag ist. Sie bekommen Tipps für einen spannenden Stadt-Rundgang.

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder.

2. Ferienwoche. Ihr wollt mit Spannung die Welt entdecken? Dann geht mit Frau Pförtsch auf Entdeckerreise in der Welt der Wunder. Mo. 13.07. Sommerfferiien 2015 23.07. 2015-21.08.2015 Hurra Ferien! Wir fahren nach Pesterwitz in den Kräutergarten und stellen eigenes Kräutersalz her! Was kann man aus Korken alles basteln? Herr Walter

Mehr

1.) Neues von Schule auf Rädern Das Konzept ist aufgegangen!

1.) Neues von Schule auf Rädern Das Konzept ist aufgegangen! Newsletter, August 2010 1.) Neues von Schule auf Rädern Das Konzept ist aufgegangen! Sie haben geklaut, geprügelt, Drogen genommen. Bis Schwester Margareta sie von der Straße holte. Schulabschluss mit

Mehr

Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene?

Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene? Deutschland Takt und Deutschland Tarif: Relevant für die kommunale Ebene? 21.05.2013 Konferenz Kommunales Infrastruktur Management Hans Leister Verkehrsverbund Berlin Brandenburg GmbH (VBB) Initiative

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4

Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Emil und die Detektive Fragen zum Text (von Robert Morrey geschrieben) Deutsch 4 Kapitel 1 S. 7 1. Was macht Frau Tischbein in ihrem Haus? 2. Wer ist bei ihr? 3. Wohin soll Emil fahren? 4. Wie heisst die

Mehr

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign.

Datum Wochen Band DVD Band eingelegt Protokoll kontr. Recovery kontr. Tag Nr. RW Sign. Sign. Sign. Monat: Januar Anzahl Bänder: 9 01.01.2015 Donnerstag Do DO 02.01.2015 Freitag Fr FR 03.01.2015 Samstag 04.01.2015 Sonntag 05.01.2015 Montag Mo1 MO 06.01.2015 Dienstag Di DI 07.01.2015 Mittwoch Mi MI 08.01.2015

Mehr

La Bohème: Berlin im Café

La Bohème: Berlin im Café meerblog.de http://meerblog.de/berlin-charlottenburg-erleben-und-passend-wohnen/ La Bohème: Berlin im Café Elke Mit einem Mal regnet es richtig. Und es bleibt mir nichts anderes übrig als hineinzugehen.

Mehr

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion

September IM Glück. Werden Sie. September Asado à discrétion jeweils am Donnerstag. jeden Montag Lucky Monday mit Promotion September IM Glück Programm Im Kurpark fällt das erste Laub, im Casino aber steigen die Chancen auf tolle Preise, wenn Sie beim Pferderennen auf das richtige Pferd setzen. Bei der Rob Spence Comedy Night

Mehr

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit.

Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Meine Familie, jeden Tag ein Abenteuer! Wir kümmern uns um das nötige Stück Sicherheit. Weil Ihre Familie das Wichtigste ist der kostenlose Familien-Check der Versicherungskammer Bayern. Nichts verändert

Mehr

Zentrale Mittelstufenprüfung

Zentrale Mittelstufenprüfung SCHRIFTLICHER AUSDRUCK Zentrale Mittelstufenprüfung Schriftlicher Ausdruck 90 Minuten Dieser Prüfungsteil besteht aus zwei Aufgaben: Aufgabe 1: Freier schriftlicher Ausdruck. Sie können aus 3 Themen auswählen

Mehr

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU

SPARKASSE HOHENLOHEKREIS PRESSEINFORMATION VOM 1. SEPTEMBER 2015 36. NEUWAGENMARKT IN KÜNZELSAU 36. Neuwagenmarkt lockt mit neuesten Modellen und attraktivem Begleitprogramm in die Künzelsauer Innenstadt Autoschau auf dem Künzelsauer Neuwagenmarkt Am 10. und 11. Oktober 2015 wird die Kreisstadt Künzelsau

Mehr

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015.

SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. SHOPPINGZEIT! 20 Monatsgutscheine für alle, die eine grosse Auswahl lieben. Gültig bis am 3. Oktober 2015. Im Pfister-Center Suhr gibt es immer Spannendes zu entdecken! Liebe Besucherinnen und Besucher

Mehr

Willkommen in Memmingen

Willkommen in Memmingen Willkommen in Memmingen IM HERZEN VON MEMMINGEN Das Hotel Falken liegt direkt am Roßmarkt und ist eine kleine Oase in der Memminger Altstadt. Unser modern ausgestattetes 4-Sterne-Hotel verfügt über 42

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen

Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen Herzlich willkommen zu den Wiesnwochen vom.09. bis 4.0.205 00 Liter Freibier am.09. um 6 Uhr! Wiesntisch zu gewinnen bis 27.09.205! Hofbräu Obermenzing Dein Wirtshaus mit Tradition. In der Verdistraße

Mehr

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch!

Fahrt! Dann haben wir die Antworten und das passende Programm für euch! Medien welten Der Workshop... nah dran!... mit echten Kinderredakteuren & Wissen rund um Medien mit Einblicken in deren Arbeitswelt & mit Bonbons & Bällen mit Fragen über Fragen & Antworten rund um Medienthemen

Mehr

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal.

Mobil in Hellenthal. Unterwegs mit Bus & Bahn. Richtung Schleiden und Kall. Wildgehege. Blumenthal 879. Hellenthal. Mobil in Hellenthal Unterwegs mit Bus & Bahn Wildgehege Hellenthal 829 Richtung Schleiden und Kall Blumenthal 879 839 Reifferscheid Dickerscheid Hollerath 838 837 Ramscheid 838 Richtung Kall 835 Paulushof

Mehr

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1

Die TOS-hörfabrik!!! TOS-HÖRFABRIK 06/2014 1 Die TOS-hörfabrik 1 Geschichte TOS-hörfabrik Das Leben ist Hörspiel. Im Hörspiel ist Leben. 2007 trafen sich Tobias Schier und Tobias Schuffenhauer. Mehr oder weniger zufällig kam das Gespräch auf das

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

Tina hat Liebeskummer - Arbeitsblätter

Tina hat Liebeskummer - Arbeitsblätter 1. Kapitel: Das ist Tina Wer ist Tina? Fülle diesen Steckbrief aus! Name: Alter: Geschwister: Haarfarbe: Warum ist Tina glücklich? Wie heißt Tinas Freund? Was macht Tina gern? Wie sieht der Tagesablauf

Mehr

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT.

DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. DIE BMW BUSINESS CARD. IHR SCHLÜSSEL ZU EINER EXKLUSIVEN WELT. SIEBEN GUTE GRÜNDE. NUTZEN SIE DIE EXKLUSIVEN VORTEILE IHRER BMW BUSINESS CARD. 1 2 WWW.BMWBUSINESS CENTER.DE. Seite 4 BMW MOBILITÄTS- SERVICES.

Mehr

Stufenprüfung A2/B1 HV Hörtexte

Stufenprüfung A2/B1 HV Hörtexte Teil 1 Straßenszenen Szene 1 Mann A: Entschuldigen Sie bitte. Ich suche die nächste Post. Die Briefe müssen noch heute Abend weg. Mann B: Die Post? Warten Sie mal Die ist am Markt. Mann A: Aha. Und wo

Mehr

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen

[Type text] Lektion 7 Schritt A. Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Lektion 7 Schritt A Lernziel: über Fähigkeiten sprechen Zeit Schritt Lehrer-/ Schüleraktivität Material/ Medien 2 Std. Einstimmung auf Der Lehrer stellt Fragen zu den Bildern A, B und C KB das Thema Bild

Mehr

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen.

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen. A-1 ICH 1. Wo ist dein Lieblingsplatz? Wann bist du da und was machst du da? 2. Warum ist es schön, ein Haustier zu haben? 3. Welche Musik und Musiker magst du? Warum? Wann hörst du Musik? Ihr(e) Schüler(in)

Mehr

BV Nowak Eine kleine Rezension

BV Nowak Eine kleine Rezension BV Nowak Eine kleine Rezension 15.02.2014 Fast 2 Monate wohnen wir jetzt schon in unserem Eigenheim. Unser Traum vom Haus begann schon früh. Jetzt haben wir es tatsächlich gewagt und es keine Minute bereut.

Mehr

+++ Newsletter 01/15 aus ihrem Kundendienstbüro +++ HUK-COBURG

+++ Newsletter 01/15 aus ihrem Kundendienstbüro +++ HUK-COBURG +++ Newsletter 01/15 aus ihrem Kundendienstbüro +++ HUK-COBURG HUK-COBURG Kundendienstbüro Harald Bittner Heidelberger Straße 45 64285 Darmstadt Tel.: 06151 312707 Fax.: 06151 33173 Mail : harald.bittner@hukvm.de

Mehr

Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015

Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015 Fahrplanheft 2015 14. Dezember 2014 bis 12. Dezember 2015 MVV-Companion und MVG-Fahrinfo München Die kostenlosen Fahrplanauskunft-Apps des MVV und MVG im App-Store und bei Google Play für München und die

Mehr

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1

Leseverstehen. Name:... insgesamt 25 Minuten 10 Punkte. Aufgabe 1 Blatt 1 Leseverstehen Aufgabe 1 Blatt 1 insgesamt 25 Minuten Situation: Sie suchen verschiedene Dinge in der Zeitung. Finden Sie zu jedem Satz auf Blatt 1 (Satz A-E) die passende Anzeige auf Blatt 2 (Anzeige Nr.

Mehr

Offene Hilfen Miesbach. Deine Freizeit

Offene Hilfen Miesbach. Deine Freizeit Offene Hilfen Miesbach Deine Freizeit April bis Juni 2015 Wir machen ein Musik-Theater Wir probieren verschiedene Tänze, Bewegungen und Instrumente aus. Zu fetziger Musik tanzen wir. Daraus machen wir

Mehr

USA-Austausch 2014/2015 Fragebogen für Bewerber(innen) Teil 1

USA-Austausch 2014/2015 Fragebogen für Bewerber(innen) Teil 1 USA-Austausch 2014/2015 Fragebogen für Bewerber(innen) Teil 1 Hinweise: Beantworte die Fragen in ganzen Sätzen (außer der Platz genügt nur für Stichworte). Achte auf die äußere Form der Bewerbung. Achte

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule,

Newsletter 1/2014. Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, Liebe ehemalige Schülerinnen und Schüler, Lehrerinnen und Lehrer der Bettinaschule, wir hoffen, Sie hatten einen guten Jahresbeginn, und wünschen Ihnen ein gutes, zufriedenes, erfolgreiches und nicht zuletzt

Mehr

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit

Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit CLUB PINGUIN Programm für April 2015 Tagesstätte + Freizeitclub im Zentrum für seelische Gesundheit Stephanienstr. 16, 76133 Karlsruhe, Tel. 07 21 / 9 81 73 0 / Fax: - 33 Unser Sekretariat ist zu folgenden

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Hausrat außer Haus. Reisegepäckversicherung à la Basler: Denn manchmal geht das Gepäck eigene Wege.

Hausrat außer Haus. Reisegepäckversicherung à la Basler: Denn manchmal geht das Gepäck eigene Wege. Hausrat außer Haus Reisegepäckversicherung à la Basler: Denn manchmal geht das Gepäck eigene Wege. Wenn einer eine Reise tut...... dann kann er leider nicht immer nur Erfreuliches berichten. Das Gepäck

Mehr

Medienkompetenz und Datenschutz für Kinder und Jugendliche. - Ein Wohnzimmer-Vortrag -

Medienkompetenz und Datenschutz für Kinder und Jugendliche. - Ein Wohnzimmer-Vortrag - Medienkompetenz und Datenschutz für Kinder und Jugendliche - Ein Wohnzimmer-Vortrag - Zweck und Ziel Verstehen, welche Medien es gibt Welches Medium für welche Aktion gut ist Was ist Datenschutz? Welche

Mehr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr

Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Programm Januar Mai 2011 Das Mercedes-Benz Museum im Frühjahr Vor 125 Jahren hat Carl Benz das erste Automobil der Welt erfunden. Ungebrochen ist seitdem die Faszination, die das Auto in immer neuen innovativen

Mehr

Hauptversammlung. Dazu werden euch die Vorstandsmitglieder und funktionsträger des Motorsportclubs separate Berichte vortragen

Hauptversammlung. Dazu werden euch die Vorstandsmitglieder und funktionsträger des Motorsportclubs separate Berichte vortragen Hauptversammlung Zur heutigen Hauptversammlung für das vergangene Jahr 2006 möchte Ich Sie meine Damen und Herren Mitglieder hier im Gasthaus Grüner Wald im Rötenbach herzlich willkommen heißen. Begrüßen

Mehr

Der Fernseher ist. Stimmt. Ich sehe gerne Spielfilme. Mein Lieblingsprogramm ist MTV. Nachrichten finde ich langweilig.

Der Fernseher ist. Stimmt. Ich sehe gerne Spielfilme. Mein Lieblingsprogramm ist MTV. Nachrichten finde ich langweilig. Medien 1 So ein Mist Seht das Bild an und sprecht darüber: wer, wo, was? Das sind Sie wollen Aber Der Fernseher ist Sie sitzen vor 11 2 3 Hört zu. Was ist passiert? Tom oder Sandra Wer sagt was? Hört noch

Mehr

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm

Jubiläumsfestwoche. 13.09. - 18.09.2015 Programm Jubiläumsfestwoche 13.09. - 18.09.2015 Programm 2015 ist schon ein besonderes Jahr: Das Krankenhaus Maria-Hilf wird 150 Jahre alt. So ist das Jubiläum Anlass zum Rückblick, um Zeitläufe und veränderte

Mehr

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31]

file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] * MC:SUBJECT * file:///c /Users/hoff/AppData/Local/Temp/Newsletter%20Kindermuseum%20Zinnober.html (1 von 6) [29.10.2014 16:50:31] Kicker bauen eigenes Stadion Die Fußballschule von Hannover 96 war gleich

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A1 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Guten Tag, mein Name Carlo. a) bin b) heißt c) ist d) heißen 2 Frau Walter: Wie

Mehr

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015

Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Programm für. Hamm. Veranstaltungen 2. Halbjahr 2015 Kunst-Dünger: Circo Pitanga JULI Hammer Summer 13 Top Act Juli Freitag, 3. Juli Ab 16:30 Uhr Kunst-Dünger Jeden Mittwoch ab 8. Juli 12. August und Kurhausgarten

Mehr

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl

SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl SENIORENTREFF AKTUELL - Veranstaltungen und Programm - des Seniorentreffs Riehl JUNI 2014 Inhaltsverzeichnis SENIORENTREFF AKTUELL Juni 2014 Inhaltsverzeichnis Seite 2 2. Juni bis 6. Juni Seite 4/5 9.

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015

Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ich freue mich darauf euch kennenzulernen! Leistungsüberblick 01/2015 Leistungsüberblick 01/2015 Euer Hochzeitsfotograf aus Berlin... mit Leib und Seele! Ob ihr diesen Tag jemals vergessen werdet? Ich kann es mir nicht vorstellen. Wenn es allerdings einen Tag in eurem Leben

Mehr

WOLFGANG AMADEUS MOZART

WOLFGANG AMADEUS MOZART Mozarts Geburtshaus Salzburg WEGE ZU & MIT WOLFGANG AMADEUS MOZART Anregungen zum Anschauen, Nachdenken und zur Unterhaltung für junge Besucher ab 7 Jahren NAME Auf den folgenden Seiten findest Du Fragen

Mehr

VEREIN AKTUELL 02-2014 Seite 2

VEREIN AKTUELL 02-2014 Seite 2 VEREIN AKTUELL Offizielles Mitteilungsblatt des Sportverein Bolheim 1900 e.v. Homepage: www.sv-bolheim.de Ausgabe 02-2014 SENIORENNACHMITTAG 2014 (UK) Der diesjährige Seniorennachmittag findet am Dienstag,

Mehr

SO SURFT DAS NETZ. Unterschiedliche Nutzer unterschiedliche Journeys. Ein einzigartiges Forschungsprojekt zur Online-Nutzung in Deutschland.

SO SURFT DAS NETZ. Unterschiedliche Nutzer unterschiedliche Journeys. Ein einzigartiges Forschungsprojekt zur Online-Nutzung in Deutschland. SO SURFT DAS NETZ. Unterschiedliche Nutzer unterschiedliche Journeys. Ein einzigartiges Forschungsprojekt zur Online-Nutzung in Deutschland. SO SURFT DAS NETZ: DIE FRAGESTELLUNG Wenn man das Surfverhalten

Mehr

Ich darf die Tafel wischen. Ich darf früher nach Hause gehen. Ich mag schwimmen.

Ich darf die Tafel wischen. Ich darf früher nach Hause gehen. Ich mag schwimmen. 1 M O D A L V E R B E N 1. M ö g l i c h k e i t Bedeutung: Infinitiv: können Ich beherrsche es. Ich habe die Gelegenheit. Ich habe Zeit Es ist erlaubt. Es ist erlaubt. 2.) A b s i c h t Ich habe immer

Mehr

Einstufungstest. Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer?

Einstufungstest. Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer? Bitte antworten Sie kurz auf die Fragen: Wie heißen Sie? Wo wohnen Sie? Wie ist Ihre Telefonnummer? Wie lange lernen Sie schon Deutsch? Wo haben Sie Deutsch gelernt? Mit welchen Büchern haben Sie Deutsch

Mehr

Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir

Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir Universal Music Paul van Dyk & Peter Heppner Wir sind wir Niveau: Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman www.paulvandyk.de

Mehr

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.)

Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) Nutzungsverhalten des ÖPNV (Frage 1 bis 3 sind bei dem Kundenbarometer und der Nicht-Nutzerbefragung gleich.) 1. Wie häufig nutzen Sie den öffentlichen Nahverkehr (ÖPNV)? (Wenn weniger als 5-mal im Jahr

Mehr

Unsere Gruppe beim Aufbauen der Schokoladentafeln und der Schokoriegel

Unsere Gruppe beim Aufbauen der Schokoladentafeln und der Schokoriegel Unser Marktstand Unsere Gruppe hat am Mittwoch, 27.9, in der 2. Aktionswoche der fairen Wochen, den Stand auf den Marktplatz zum Zentrum für Umwelt und Mobilität aufgebaut und dekoriert. Wir dekorierten

Mehr

Was ist für mich im Alter wichtig?

Was ist für mich im Alter wichtig? Was ist für mich im Alter Spontane Antworten während eines Gottesdienstes der 57 würdevoll leben können Kontakt zu meiner Familie trotz Einschränkungen Freude am Leben 60 neue Bekannte neuer Lebensabschnitt

Mehr

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012

Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Erfahrungsbericht: Erasmus in Joensuu 2011/2012 Vorbereitung Nach einem Informationsabend der Universität Trier im Jahr 2010, entschied ich mich am Erasmus Programm teilzunehmen. Ich entschied mich für

Mehr

und Preisliste 2015 Hotel Muschelgrund

und Preisliste 2015 Hotel Muschelgrund Urlaub an der Nordsee Sonderarrangements und Preisliste 2015 Hotel Muschelgrund Preisliste 2015 Preisliste 2015 Preise pro Zimmer und Nacht, inkl. Frühstücksbuffet Die Übernachtungspreise richten sich

Mehr

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf.

Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Bei Ihrem Studium haben Sie alles im Kopf. Als Geschenk: EUR 50, Thalia Geschenkkarte zu jedem StudentenKonto. 1) Bei diesem StudentenKonto haben Sie alles im Griff. 1) Die Aktion ist bis 31.3. 2015 für

Mehr

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Freie Presse Marienberg vom 30.06.09 Freie Presse Stollberg vom 30.06.09 Freie Presse Zschopau vom 30.06.09 Zum 12.Erzgebirgspokalturnier fanden auch

Mehr

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015

S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 S6 Basel SBB-Zell i.w. S5 Weil a. R.-Steinen/ Zell i.w. Ihre besten Verbindungen. Gültig vom 14.12.2014 bis 12.12.2015 Kundencenter Lörrach SBB GmbH Bahnhofstraße 1 79539 Lörrach Tel. +49 7621 420 680

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014:

AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: AKTUELLE TERMINE AB NOVEMBER 2014: WISHCRAFT-BASISSEMINAR in Osnabrück: das letzte in diesem Jahr, zwei Tage Intensivseminar: Herausfinden, was ich wirklich will! Am Freitag/Samstag: 5./6.12.2014; zum

Mehr

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe

NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe NUTZEN SIE FÜR IHREN AUFTRITT Die Messe mit Schwung. J AHRE AARGAUER MESSE AARAU 6. BIS 10. APRIL 2016 IM SCHACHEN, AARAU Herzlich willkommen zur AMA 2016 Sehr geehrte Damen und Herren Geschätzte Aussteller

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

AN DER ARCHE UM ACHT

AN DER ARCHE UM ACHT ULRICH HUB AN DER ARCHE UM ACHT KINDERSTÜCK VERLAG DER AUTOREN Verlag der Autoren Frankfurt am Main, 2006 Alle Rechte vorbehalten, insbesondere das der Aufführung durch Berufs- und Laienbühnen, des öffentlichen

Mehr

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und

Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag. in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und Vergangenheit erinnern - Zukunft gestalten: Museen machen mit! Internationaler Museumstag in den Museen und Sammlungen im Landkreis Unterallgäu und in der Stadt Memmingen Internationaler Museumstag in

Mehr

ERSTE SÄTZE - FIRST SENTEN CES - PREMIÈRES PHRASES - PRIME FRASI. Können Sie das buchstabieren?/ Name schreiben

ERSTE SÄTZE - FIRST SENTEN CES - PREMIÈRES PHRASES - PRIME FRASI. Können Sie das buchstabieren?/ Name schreiben Willkommen Herzlich Willkommen Guten Tag / Grüß Gott (Süddeutsch) / Begrüßung Guten Morgen / Guten Tag / Guten Abend / Gute Nacht / Auf Wiedersehen / Hallo (informell) / Tschüss (informell) Gesprächsbeginn

Mehr

Eine wichtige Zeit, um die Weichen für Versicherungen richtig zu stellen Start in den Job: Wenn Kinder flügge werden

Eine wichtige Zeit, um die Weichen für Versicherungen richtig zu stellen Start in den Job: Wenn Kinder flügge werden PRESSEINFORMATION Eine wichtige Zeit, um die Weichen für Versicherungen richtig zu stellen Start in den Job: Wenn Kinder flügge werden Stuttgart, August 2010: "Endlich geschafft", freuen sich in diesen

Mehr

Laing Morgens immer müde

Laing Morgens immer müde Laing Morgens immer müde Niveau: Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman http://www.universal-music.de/laing/home

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten

Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht für BayBIDS-Stipendiaten Erfahrungsbericht zum Studium an der TU München (Name der Universität) Alter: 24 Studiengang und -fach: Architektur In welchem Fachsemester befinden Sie sich

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin

Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin 6Lektion Beim Arzt A Die Sprechzeiten Lesen Sie das Arztschild. Praxis Dr. Peter Meyer Arzt für Allgemeinmedizin Sprechzeiten: Mo, Di, Fr: 8.00-.00 u. 5.00-8.00 Mi: 8.00-.00, Do: 4.00-0.00 Welche Aussagen

Mehr

Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012

Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012 Erfahrungsbericht ISEP-Austausch WS 2012 Im Wintersemester 2012 habe ich ein Auslandssemester an der San Diego State University gemacht und konnte in den viereinhalb Monaten viele schöne Erfahrungen machen,

Mehr

«Wir sagen danke!» Ausstellungsrabatte

«Wir sagen danke!» Ausstellungsrabatte Einladung_A5_RZ_4.9._Layout 1 04.09.14 14:48 Seite 2 «Wir sagen danke!» Einladung zum 50-jährigen Jubiläum der Garage Bosshardt. Grosses Oktoberfest, Samstag und Sonntag, 4./5. Oktober 2014. Es erwartet

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr