Das Lifestyle-Magazin der Region 14. Jahrgang Mai mehr vom Leben! Action, Spaß und Party

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Das Lifestyle-Magazin der Region 14. Jahrgang Mai 2009. www.megazin.de. mehr vom Leben! Action, Spaß und Party"

Transkript

1 Das Lifestyle-Magazin der Region 14. Jahrgang Mai mehr vom Leben! Action, Spaß und Party

2 Live + Unplugged mit großem Orchester Audi rockt Einlass ab Uhr auf der Piazza im Audi Forum Ingolstadt Ticket Hotline

3 EDITORIAL Liebe Leserinnen, liebe Leser, jetzt gibt es definitiv keine Ausrede mehr. Wer in Ingolstadt ein Single- Dasein fristet, ist ein hoffnungsloser Fall, der wahrscheinlich auch vom kommenden Mallorca-Urlaub stichfrei nach Hause kommt. Außer natürlich, eine Mücke verirrt sich auf den schwitzenden Körper. Oder er zieht aus Überzeugung alleine durchs Leben, ohne dabei einen bremsenden Anhang im Schlepptau haben zu wollen. Letztere Vermutung liegt doch sehr nahe, sieht man sich die Statistik der Stadt genauer an: Mit 57 Prozent Einpersonen-Haushalte ist die City Spitzenreiter in Ingolstadt. Ein Ort, der besonders im Frühjahr mehr Gäste anzieht als der Ballermann auf Mallorca, lässt die Single- Hauptstadt München mit 28,8 ziemlich mausgrau aussehen. Bei uns wandern Tausende von Club zu Club, baggern auf den Ü30- Parties oder in den Bars und feiern bis in den frühen Morgen, während an jeder Ecke leere Zimmer nur so auf Besuch warten. Ob nun Singles aus dem weiten Ausland, wie Eichstätt, Neuburg Pfaffenhofen, oder Eingeborene - ein warmes Bettchen findet hier jede Schnapsleiche. Dank der kurzen Wege braucht auch keiner mehr als zehn Minuten, um seine Eroberung in die eigenen vier Wände zu locken, was das Abschleppen natürlich erleichtert. Doch, wenn es die Stadtbewohner schon so einfach haben, wieso existieren dann immer noch so viele Single-Haushalte? Ich finde es super, in der Innenstadt zu wohnen. Wenn ich jedoch eine feste Freundin finde, dann ziehe ich wahrscheinlich aufs Land. Da ist es ruhiger, die Mieten sind günstiger und einen Garten gibt es fast immer gratis dazu, meinte neulich ein Bekannter zu mir, der seit fünf Jahren die Frauenwelt mit seiner Anwesenheit bezirzt. Vielleicht liegt es daran, dass Ingolstadt doch keine Metropole ist: Ich wohne seit drei Jahren in München und muss wirklich sagen: Die sind viel offener als hier in meiner Heimatstadt. Schau dir mal an, jeder hockt mit seiner Clique zusammen und da kommt ein anderer schwer ins Gespräch, meint er beim Bier und zeigt auf die Gruppenbildungen in einem Club in der Stadtmitte. Wobei leider bis heute ungeklärt blieb, ob es sich dabei wirklich um Stadtbewohner oder um die Katholische Häkelgruppe 24-jähriger Studenten aus Eichstätt handelte. Vielleicht ist auch einfach die freundschaftliche Bindung in Ingolstadt intensiver als sonst wo. Hier passen die besten Freundinnen noch aufeinander auf, damit ja keiner den Sandkastenkameraden wegschnappt, und die Gerüchteküche ist oft schneller am brodeln, als eine Flamme zwischen zwei Singles entfacht. Egal, wie die Situation auch ist, wir wollen die Statistik drücken und laden zur Singleparty Freiwild am Sa., , ab Uhr, ins il Vero in der Innenstadt von Ingolstadt. Zudem rufen wir offiziell den Tag der Singles ins Leben, an dem um Uhr alle Alleinstehenden das Licht anschalten und Ihr Fenster für fünf Minuten zum Fensterln offen halten. Das dürfte wohl ausreichen, um die Statistik zu beeinflussen. Und wenn das nicht reicht, schmeißen wir eine Singlefahrt nach Mallorca. Vielleicht bringen wir dann die Herzen zusammen, die zusammen gehören. Lassen Sie sich vom Gaspreis nicht kalt erwischen! Schon jetzt mit INgas garant den attraktiven Festpreis für den nächsten Winter sichern. Kältebonus: Für jeden Tag unter -5ºC gibt es 100 kwh gratis Das Angebot gilt vom 14. Mai 2009 bis 31. Juli 2009 und ist limitiert auf Kunden. Infos unter oder per Telefon unter / Daniel Melegi megazin.de 05/2009 3

4 Unsere Angebote für Kids and Teens Super-Weekend in Paris für nur / Busreise, 1 x Bordfrühstück, 3 x ÜF im Etap Hotel, geführte Besichtigung durch das Stade de France, geführte Besichtigung Eiffelturm hinter den Kulissen, 1 x Mittagessen Europa-Park Rust Deutschlands größter Freizeitpark / / für nur Busreise, 1 x Übernachtung/Frühstück im 3*Hotel in Kenzingen, 1 x Abendessen, Eintritt für 2 Tage Tagesfahrt in den Europa-Park Rust / / / für nur 53,50 Busreise, 1 x Bordfrühstück, Eintrittskarte RUF Eventclub Young Village in Kroatien / / / ab Busreise, 9 x All Inclusive, Aktivprogramm von Ruf Reisen, Ausflug Zadar RUF Partyclub Gastone Riviera / / / ab Busreise, 6 x All Inclusive, Aktivprogramm von Ruf Reisen, Ausflug San Marino Young Ticket - "Wicked" / "We will Rock You" in Stuttgart / / / / nur 59.- Busreise inkl. Eintrittskarten (Pk4-2) Anmeldung und Beratung Spangler Touristik Dollstr Ingolstadt Tel. 0841/15 30 Lenbachplatz Schrobenhausen Tel / Rosenstr Neuburg Tel /86 41 Am Südpark Neuburg Tel / impressum Herausgeber megazin Media Verlag GmbH, Bergbräustr. 2, Ingolstadt Tel: 08 41/15 60 Fax: 08 41/ Internet: Druckerei: Stürtz AG Aktuelle Auflage: III. Quartal 2008 (IVW geprüft): Druckauflage: ; verbreitete Auflage: Gültige Anzeigenpreisliste Nr. 8 vom Mai 2005 Chefredaktion: Daniel Melegi (DM), V.i.S.d.P.: Daniel Melegi, 01 51/ Redaktion: Sabine Roelen (SR) Redaktion + Marketing Ingolstadt: Lorenz Zieglmeier (LZ) - Marketing und Internet, Heiko Wuscher (Sonic) - Club Sounds, Thomas Uhle (TU) - Musik, Martin Liebhard (ML) - Kino, Marina Frey (MF) - Redaktion, Chris - Nightlife-Fotos, Markus Banai - Fotos, 01 71/ , Christian Pfaffel - Fotos, Christine Mayer (CM) - Redaktion, Marketing, Bernhard Kunz (BK) - Redaktion, Marketing, 01 72/ , Stefan Zengerle (SZ) - Redaktion, Christine Pauker (CP) - Marketing, Angela Arnold (AA) - Marketing, Florian Weihard (FW) - Fotos, Redaktion Satz & Layout: Reinhard Dorn, Ahmet Karakuzey Verteilung Ingolstadt, Neuburg, Eichstätt, Pfaffenhofen, Beilngries, Kösching, Gaimersheim, Manching, Reichertshofen, Mainburg, Abensberg, Kelheim Nächste Ausgabe: Fr., Namentlich gekennzeichnete Artikel geben die Meinung des Autors und nicht die der Redaktion wieder. Programminformationen werden kostenlos abgedruckt, eine Gewähr wird nicht übernommen. Alle Rechte vorbehalten, auch die der auszugsweisen sowie fotomechanischen Vervielfältigung, Übersetzung für andere Medien. INHALT Mai 2009 Inhalt Editorial...3 Impressum...4 Fashion & Lifestyle...6 megazin Live dabei: Im CineStar in Ingolstadt...8 Freibäder in der Region MAXI-DSL-Turmspringen...13 Torte für Mario Barth...15 Jetboating auf der Donau...16 Umfrage: Raser...17 Horoskop...20 Rätsel...20 Film...36 Musik...37 Singles...38 LIVE-DABEI-Section Faces...21 Live dabei...22 Nightworker...24 Top-15-Pix...25 Gastro- und Eventnews...26 Biergarten- und Terrassenführer...34 Termine/Service Bewegungsmelder...39 Kleinanzeigen...42 Der Beck s Garden im Musikpark IN Maxi-DSL-Turmspringen Popcorn im CineStar Mario Barth auf Promotour Jetboating auf der Donau megazin ist Mitglied von City Medien, dem Verbund der Kultur- und Programmzeitschriften Auflage und Verbreitung unterliegen der ständigen Kontrolle durch die IVW! Informationsgemeinschaft zur Feststellung der Verbreitung von Werbeträgern e.v. (IVW) 4 megazin.de 05/2009

5 Die neue Ausgabe jetzt kostenlos erhältlich: Family das Familienmagazin von megazin 3. Maxi DSL Family: ALLES FÜR ERZIEHUNG UND FAMILIE Mai - Juni 09 UNBEZAHLBAR Sa., Freibad Ingolstadt KINDER ERC: Bully in Finnland Wir basteln für Mama und Papa FREIZEIT 3. Maxi-DSL-Turmspringen Ausflugstipps aus der Region GESUNDHEIT Hautkrebs-Vorsorge Gyn.IN - das Gynäkologennetz Schwangerschaft & Babies Kinder & Jugendliche Erziehung, Freizeit & Kultur Gesundheit & Fitness Haus & Garten Urlaub & Reisen Senioren einfach Alles zum Thema Familie! Bereits erschienen:

6 Jetzt neu im Insider und Studio 54 Ein echtes Muss: Die neuen Schuhe von Ed Hardy. Studio 54 & Insider, WestPark, IN Haushalt-Greger-News! Schöner essen leicht gemacht: sorgfältiges Zubereiten von Speisen, gute Zutaten, kreatives Anrichten auf attraktivem Porzellan und schönes Servieren auf einem liebevoll gedeckten Tisch. Johann Lafer und Villeroy & Boch machen sich in der Frühlingsaktion stark für mehr Essthetik. Beispielsweise Urban Nature Sets: jetzt zum besonders essthetischen Sonderpreis bei Porzellan und Haushalt Greger, Ingolstadt Beckerstr. 2a, direkt am Holzmarkt. MAI fashion & lifestyle TRENDS AUS DER REGION Traumhafte Wimpern? Die Wimpernwelle macht s möglich! Im Mai Wimpernwelle incl. Wimpernfärben für nur 25,- Euro. - Gesichtsbehandlungen - Pediküre, Maniküre - Ganzkörper- und Teilmassagen - Hals-Dekollete- Behandlung - spezielle Problemzonenbehandlung - Cellulite-Straffungswickel - Brust-Modellage und vieles mehr Wir beraten Sie gerne individuell Coquetterie-News! Im Sonnenschein der Provence gedeiht die Sommer-Verbene. Sie spendet uns ihre frischen Düfte und eine wohltuende Stimulierung der Haut. Belebendes Erwachen mit dem Sommer-Verbene Duschgel und der Creme Sorbet Sommer-Verbene jetzt in der Coquetterie in der Ziegelbräustr. 4 in Ingolstadt. Muttertags-Aktion! Geschenk-Gutscheine in Herztaschen-Verpackung incl. Handcreme gratis Studio Figurella, Schlankheits-, Kosmetik- & Nagelstudio, Schrannenstr. 6, Ingolstadt, Tel / Bezugsquellen: Studio Figurella, Schrannenstr. 6, IN, Tel / Studio 54, Insider, WestPark, Am Westpark 6, IN, Tel / Porzellan & Haushalt Greger, Beckerstr. 2a (direkt am Holzmarkt), Ingolstadt Optik Wittmann, Theresienstr. 20, IN, Tel / ; am Audi-Kreisel, IN, Medi-IN-Park, Tel / ; Marktplatz 3, EI, Tel /16 29 Coquetterie, Ziegelbräustr. 4, Ingolstadt, Tel / Besser (aus-)sehen mit Optik Wittmann Optik Wittmann hat sie, die neuesten Brillen- und Sonnenbrillenkollektionen von MEXX, Gucci, Oakley, MANIANA und Joop. Vorbeikommen, aufsetzen, staunen! Optik Wittmann, Theresienstr. 20, und Medi-IN-Park, Ingolstadt 6 megazin.de 04/2009

7 Unglaublich: Partystyling bis Uhr! Schneidekunst by K+K: Der neue Geheimtipp in Ingolstadt Bis Uhr in der Arbeit und keine Zeit für den Friseur? Du bist anders als andere und kombinierst einfach Party und Styling? Dann bist du bei Schneidekunst, direkt in der Ingolstädter City bei der Schleifmühle genau richtig. Jeden Donnerstag und an zwei Freitagen (Fr., 08., und Fr., ) im Monat lautet das Motto: Partystyling bis mindestens Uhr. Frauenpower für Kopf und Körper Das Team von Schneidekunst nutzt seine Phantasie, um Persönlichkeit und den individuellen Typ in den Vordergrund zu stellen. Katrin Vetter ist Friseurin, Stylistin und Expertin auf dem Gebiet der Langhaarpflege mit ansprechenden Seidenstoffen der Firma Chi sowie Expertin für Haarverlängerung und Haarverdichtung. Karin Kavanagh, Friseurmeisterin und Visagistin mit langjähriger, internationaler Berufserfahrung, sammelte ihre Erfahrungen bereits bei TV, Theater, Bühnenshows, Events und Fotoshootings. Die zwei Powerfrauen mit den kreativen Händen bringen neues Flair in das Geschäft mit der idyllischen Lage bei der Schleifmühle. Ihr Motto: Anders sein als andere! Und so beginnt auch der erste Schnitt: Mit frisch desinfizierten Scheren, Kämmen und Bürsten natürlich für jeden Kunden. Mehr als ein Schnitt Neben Friseurdienstleistungen bietet Schneidekunst professionelles Make-Up sowie Kosmetikberatung, Make-Up- und Styling-Schulungen. Das Team arrangiert Fotoshootings aller Art, stellt Hochzeitsarrangements zusammen und kennt sich bestens mit Nagelstyling und Fußfrench aus. Schick von Kopf bis Fuß bei Schneidekunst ist das Konzept! Erlebe auch du die Veränderung durch einen neuen Haarschnitt, deine frischere Erscheinung und teste deine verbesserte Wirkung auf andere. Das alles in entspannter Atmosphäre mit Top-Serviceleistungen, cooler Musik und angenehmen und flexiblen Öffnungszeiten. Einfach Schneidekunst live erleben! Karin Kavanagh Katrin Vetter Öffnungszeiten Mo.: nach Vereinbarung Di. und Mi.: von 9.00 bis Uhr Do. und Fr.: von 9.00 bis open end Sa.: von 9.00 bis Uhr Sondertermine, an Feiertagen, Sonntagen nach Vereinbarung schneidekunst Bei der Schleifmühle 24, Ingolstadt Tel / megazin.de 05/2009 7

8 Mehr als Movies und Popcorn Ein Blick hinter die Kinoleinwand des CineStar Ingolstadt 50 Kilo Popcorn pro Abend. Modernste Filmtechnik. Was gibt es an einem regnerischen, kühlen Samstag besseres, als gemütlich einen Film im Kino mit der/dem Liebsten oder der Familie anzuschauen? Diesen Gedanken hatten offensichtlich viele: Lange Schlangen haben sich vor den CineStar-Kinokassen gebildet. Kein Wunder, schließlich beginnen hier im Ingolstädter Kinokomplex im Minutentakt die neuesten Filme: Fast and Furious 4, Mario Barth s Männersachen, Monster vs. Aliens sowie 16 weitere Movies. Aber was passiert hinter der Kinoleinwand? megazin-mitarbeiter Florian Weihard war einen Tag für uns backstage im CineStar Ingolstadt unterwegs. In den Katakomben des Kinos Etwas gestresst, aber trotzdem freundlich empfängt mich Tobi Birner, der Assistent des Theaterleiters. Gemeinsam mit seiner Kollegin Kathi Reim und Theaterleiter Jan Dörge sorgt er für den geregelten Ablauf im Kinokomplex CineStar. Komm gleich mit, dann zeig ich dir alles und du kannst oben an der Theke anfangen!, meint er. Wie, oben anfangen?, denke ich mir. Aber ich folge Tobi, der in den Katakomben des Kinos verschwindet. Ein gewaltiges Areal, von dem der Kino-Besucher nichts weiß, befindet sich hinter dem Kino- Foyer. Hier lagern enorme Vorräte an Süßigkeiten, Knabbereien und Getränken. Jede Woche kommt eine neue riesige Lieferung: Vom rohen Mais für das Popcorn bis zu den Getränkesirups. Diese werden aus Platzgründen verwendet und können nach ihrer Vermengung mit Wasser Fertiggetränke ohne Geschmacksverlust ersetzen. Was für das CineStar in Ingolstadt gilt, läuft in rund 75 weiteren CineStars in Deutschland ähnlich ab. 33 Mitarbeiter im Zwei-Schicht-Betrieb Weiter führt uns der Weg in einen Raum, der bis zur Decke mit Aufstellern, Plakaten und Figuren verschiedener Filme gefüllt ist. Die Berge an Merchandising-Produkten werden immer größer, so dass wir drei Mal im Jahr einen Plakatverkauf für Kinofans anbieten, erklärt mir Tobi, als wir sein Büro erreichen. Die CineStar-Zentrale in Lübeck bekommt von allen Filmverleihern die neuesten Kinohits und verteilt diese dann auf die deutschen Kinos. Jetzt beginnt die Arbeit für die Theaterleitung. Jan Dörge und Tobi Birner müssen den Spielplan, der sich jeden Donnerstag ändert, zusammenstellen. Außerdem teilt das Zwei-Mann-Team die 33 Angestellten in zwei Schichten ein. Und selbstverständlich sind beide stets zur Stelle, wenn Not am Manne ist. Ran an die Arbeit! Am Samstag laufen die ersten Filme um Uhr an. Dies sind vorwiegend Kinderfilme, wie Prinzessin Lillifee, die stets gut gefüllt sind. Es folgen fünf sogenannte Stoßzeiten. In diesem Zeitfenster startet innerhalb von 30 Minuten in allen zehn Kinosälen ein neuer Film. Das bedeutet Stress pur für das gesamte Personal. Vom Foyer im ersten Stock sieht man schon die Besucher aus allen Richtungen herbei strömen. Dann mal ran an die Arbeit - und schon stehe ich hinter der Theke und assistiere nach einem kurzen Crashkurs beim Kassieren, fülle die Drinks in bis zu 1,5 Liter große Becher oder reiche den Kinobesuchern Tachos mit Dip, Popcorn süß oder salzig, von der kleinen Kindertüte bis zur Megatonne. Allmählich komme ich ganz schön ins Schwitzen, doch die Schlangen an den fünf Theken und der Bar scheinen eher länger als kürzer zu werden. noch jemand ein Eis? Irgendwann haben wir dann doch die letzte Familie reichlich mit Süßigkeiten und Softdrinks versorgt und Eltern plus Kids marschieren ab zum Kaufhauscop. Für mich geht es allerdings weiter auf Tour mit den Eisverkäufern. Ein auf die Sekunde genauer Spielplan gibt an, wann in welchem Kino gerade die Langnese-Werbung läuft. Schnell schnappt sich Max, ein Schüler der FOS, der sich im Kino etwas Geld dazu verdient, den Eiskorb. Pünktlich erscheinen wir im gut gefüllten Saal und Max bietet freundlich seine Waren an. Diesmal verkauft er drei Magnum. Das ist allerdings von Mal zu Mal anders. Manchmal will im großen Kino-Saal kein Einziger ein Eis und im nächsten Saal bin ich gute fünf Minuten mit dem Verkauf beschäftigt, erzählt Max. Vom Popcorn lebt das Kino Schon erreicht der nächste Besucherstrom das CineStar, während ich zusammen mit Tobi wieder hinab ins gut gefüllte Lager gehe. Das reicht nie für heute, wir müssen unbedingt neues Popcorn machen, meint Tobi. Völ- 8 megazin.de 05/2009

9 HINTER DEN KULISSEN Ohne Popcorn gäb s kein Kino! Jan Dörge, Theaterleiter. lig verblüfft schaue ich ihn an. Wir versorgen die mächtige Maschine mit Butter, Zucker und viel Mais, ehe wenige Minuten später die süßen Flocken aus dem Topf poppen. Ohne Popcorn gäb s kein Kino, sagt er. Für die gut 50 Kilo, die an diesem Abend produziert werden, braucht man zwei bis drei Stunden. An der Kasse herrscht inzwischen Hochbetrieb und Tom, der seit der Eröffnung des CineStars vor viereinhalb Jahren zum Personal gehört, weist mich kurz in das EDV-Kassensystem ein. Das ganze System ist logisch aufgebaut und der Verkauf gefällt mir. Freundlich versuche ich, den Gästen gute Sitzplätze zu bieten. Egal, ob Kuschel-Couch, Platzreservierung oder Gutschein-Kauf, jeder Wunsch wird erfüllt. Als allerdings eine zehnköpfige Gruppe junger Damen in Günesi Gördum - ein türkischer Originalfilm - wollen, stoße ich an meine Grenzen. Nebeneinander oder doch getrennt? Vielleicht kommt aber auch noch eine Freundin? Oder doch lieber...? Ich verzweifle - und gebe meinen Job ab. Tom übernimmt mit gewohnter Routine das Geschehen. Der Herr der Filme Emel Alp, die Ebenenleitung erwartet mich bereits. Die Mitarbeiterin kümmert sich mit ihrem Kollegen Didi um den ersten Stock. Beide sorgen dafür, dass an den Theken alle Produkte vorhanden sind: Mit einem großen Einkaufswagen holen Emel und Didi mehrmals am Tag neue Ware aus dem Lager. Außerdem kontrolliert das Team den reibungslosen Ablauf in den Kinosälen. Inzwischen ist es kurz vor Uhr. Um diese Zeit kommen die meisten der etwa Gäste, die im Schnitt an einem Wochenendtag das CineStar besuchen. Auf mich wartet ein neues Highlight. Am Aufzug nimmt mich der Projektionsleiter Holger Staude in seine Obhut. Gemeinsam fahren wir zum L-förmigen Projektionsraum im Dachgeschoss, der mit jedem einzelnen Saal im Kinokomplex verbunden ist. Mit gekonnten Handgriffen wechselt Holger innerhalb von wenigen Minuten die zehn kg schwere Filmrolle. Jetzt sind die teuren Projektoren, die zu den derzeit besten auf dem Markt gehören, bereit für die nächste Vorführung. In Stoßzeiten ein echt stressiger Job. Möchtest du dir Crank 2 ansehen?, fragt er, als wir vor dem Regal mit dem Vorführmaterial stehen. Hier ist der Trailer zum Film. Begeistert nehme ich die kleine Filmrolle in Empfang und wir sehen uns gemeinsam an einer Lampe die Bildfolge das Polyesterbandes an. Erst die Arbeit, dann das Vergnügen In der Tat habe ich zuvor davon geschwärmt, wie sehr mich der brandneue Actionfilm Crank 2 interessiert und ich erhalte prompt eine Gratiskarte für die nächste Vorführung. Der Film läuft im Kino 4, das Platz für knapp 500 Zuschauer bietet. Endlich kann ich etwas relaxen, natürlich standesgemäß mit Drink und Popcorn. Alles, was nun abläuft, ist mir inzwischen wohl bekannt. Pünktlich betreten drei Eisverkäufer den Saal, knappe fünf Minuten später sehe ich, wie hinter dem Projektionsfenster die Filmrolle gestartet wird. Das Licht geht aus und es folgen zwei Stunden Action pur. Crank 2 ist einfach spitze, auch das Publikum ist begeistert. Selbst beim Abspann bleiben viele sitzen. Dann leert sich das Kino und das Aufräumteam übernimmt die Stuhlreihen. Ich gehe ihnen etwas zur Hand und rasch ist der Saal vorbereitet für die letzte Vorführung des Abends, die um Uhr startet. Langsam geht für mich ein erlebnisreicher Tag hinter den Kinokulissen zu Ende. Ich freue mich schon aufs nächste Mal, wenn ich das tolle Multikino wieder als Gast besuche. (alterschwede) megazin.de 05/2009 9

10 Komm ins Team das führende Lifestyle-Magazin der Region zwischen München und Nürnberg. Für dieses Gebiet suchen wir Werbeberater/in zum Ausbau unserer erfolgreichen Mannschaft. Ihre Aufgabe: Bestandskundenpflege und Neukundenakquise. Voraussetzung: Interesse an Kundenkontakten und am Anzeigengeschäft. Wir bieten: Leistungsorientierte Provision und aktive Unterstützung durch unser erfahrenes Team. Praktikant/innen für Marketing, Redaktion und Internet Ihre Aufgaben: Redaktion, Entwicklung von Werbekonzepten im Print- und Multimediabereich, Organisation von Werbeaktionen, Veranstaltungsmanagement. Voraussetzung: Praktikumsdauer ab zwei Wochen. Eventmanager/in auf 400,- Euro Basis. Interessiert? Bewerbung an: megazin Media Verlag GmbH, Bergbräustr. 2, Ingolstadt oder

11 Let s Go Swimming FREIBÄDER in der Region Brandlbad Neuburg Adresse: Am Unteren Brandl, Neuburg a.d. Donau, Tel / Größe des Areals: qm Ausstattung: 50-m-Sportbecken, Sprudelbecken mit Wasserliegen und Strömungskanal, Rutschenturm mit 83 m langer Rutsche, Sprungturm (10 m hoch) Für Kinder: Kinderbecken mit Spielfiguren, Abenteuerspielplatz mit Sandkasten und Kletterwand, Trampolinspringen Das ist toll: Beachvolleyballplatz, schattige Liegewiesen, Gastronomie mit bayerischen Schmankerln, Eis und kühlen Getränken Öffnungszeiten: Täglich, jeweils Uhr Eintrittspreise: Kinder (bis 15 Jahre) 1,50, Erwachsene 3,- Homepage: Warmbad Irsching Adresse: Paarstr. 18, Vohburg/Irsching, Tel /76 26 Größe des Areals: qm Ausstattung: 650 qm große Wasserfläche Für Kinder: Großer Erlebnisspielplatz, Spielecke mit Sandkasten, Planschbecken für Kleinkinder Das ist toll: 28 Grad warmes Wasser; Imbiss; schattige Liegewiese; neuer Erlebnisspielplatz für Kinder, bestehend aus Kletterwand, Brücken, Rutschen u.v.m. Öffnungszeiten: Eintrittspreise: Homepage: April, Mai, September: Di. - Fr., Uhr; Juni, Juli, August: Di. - Fr., Uhr; Sa., So. & Feiertage: Uhr. In den Ferien Mo. geöffnet! Tageskarte für Kinder 1,50 Euro, für Erwachsene 3, Euro; ab Uhr Ermäßigung für Erwachsene 2, Euro megazin.de 05/

12 Über Wasser, unter Wasser und an Land: Action, Spaß und Party beim am Sa., , Freibad Ingolstadt Das Sommerhighlight im Event-Kalender der Stadt Ingolstadt: megazin lädt gemeinsam mit Hauptsponsor M-Net am Sa., , zum 3. Ingolstädter Maxi-DSL- Turmspringen ein. Doch das eigentliche Highlight, die Kreativspringer, bekommen Konkurrenz vom besten Rahmenprogramm für Groß und Klein, für Familien und Partyfreunde. Und das Beste: Bei gesenktem Eintrittspreis erwartet die Besucher volles Programm bis um 5.00 Uhr morgens. Ausweichtermin bei schlechtem Wetter: Sa., *** 2. Maxi-DSL-Turmspringen *** 2. Maxi-DSL-Turmspringen 0 Das 3. Maxi-DSL-Turmspringen wird präsentiert von:

13 Das verrückte Turmspringen bis Uhr: Fantastische Turmspringer Von bis Uhr wartet im Freibad Ingolstadt am Sprungturm ein volles Programm auf die Besucher. In den Kategorien Kunstspringen, Arschbomben und Kreativspringen hat jeder die Chance zu zeigen, was er drauf hat. Sowohl Kids und Jugendliche, als auch Erwachsene und besonders kreative Firmen, Vereine und Verbände. Über 100 Turmspringer Splashdiving Show: Weltmeister im Anflug! Christian Elvis Guth ist amtierender Splashdiving Weltmeister. Bei dieser neuen Trendsportart geht es um mehr als den Sprung mit der höchsten Wasserfontäne. Im Freestyle-Turmspringen zählt natürlich auch die Akrobatik, Salti und Schrauben sind inklusive! Zusammen mit zwei anderen Mitgliedern der Deutschen Splashdiving Nationalmannschaft zeigt Elvis jeweils vor und nach den Wettkämpfen eine beeindruckende Show im Freestyle-Turmspringen: Vom Zehn-Meter-Turm präsentieren die Jungs Sprungfiguren, wie Brett, Kartoffel, Katze oder Yogi- Arschbombe. Für den zusätzlichen Kick sorgt der Einsatz eines Trampolins auf dem 10-Meter-Sprungturm. Das gab es noch nie im Freibad Ingolstadt *** 2. Maxi-DSL-Turmspringen *** 2. Maxi-DSL-Turmspringen *** 2. Maxi-DSL-Turmspringen * Infos und Anmeldung (bis Mo., ):

14 1. Kinder-(Turm-)Springen Bis 12 Jahre kann jedes Kind und jeder Jugendliche sein sportliches Können vor großem Publikum präsentieren. Ob nun vom Ein-Meter- Brett, vom Drei-Meter-Brett oder sogar aus fünf Metern Höhe - die Jury bewertet Mut und Kreativität der Springer. Sie unterscheidet nicht zwischen Arschbombe, Hecht oder Kunstsprung. Wichtig ist: Hauptsache runter - und mit dem gewissen Etwas! 2. Arschbombe Hier zählt einzig und allein der beste Aufprall, gepaart mit der grazilen Eleganz eines ins Wasser fallenden Elefanten. Also, je höher das Wasser spritzt, desto besser! 3. Kunstsprung Hier bewertet die Jury die Optik: Schön, elegant und professionell. Die Bewertung erfolgt nach den Richtlinien des Turmspringverbandes. 4. Kreativsprung Springe mit deiner Firma als Crazy Jumper, mit deinen Freundinnen als Sister Act oder mit deiner Clique als Pussycat Dolls. Hier ist eure Kreativität gefragt! Das Rahmenprogramm für die ganze Familie: Family-Park In Zusammenarbeit mit dem Familienmagazin Familybymegazin und dem Hallertau-Park entsteht eine Area für alle Kleinen und Jugendlichen zum Toben und Spaß haben! Bereits ab Uhr können sich die Kleinsten und Kleinen richtig austoben, auf einem Parcour die eigene Geschicklichkeit testen oder auf dem Trampolin große Sprünge machen. Pool-Beachvolley-Cup Wer ist der beste Beachvolleyballer der Region? Wir wollen es wissen. Melde dich mit deinem Team an unter Preise und Urkunden winken für die Sieger! Modehits 2009 Die angesagteste Bademode 2009 und die besten Outfits für den Sommer zeigen unsere Models von Eventmacher X2 in einer außergewöhnlichen Modenschau in zwei Durchgängen. Gastronomie-Meile Hunger und Durst? Kein Problem, auf der Gastromeile findet jeder, was ihm schmeckt. Tauchbasis Schwerelos Schnuppertauchkurs für alle, die erste Taucherfahrungen sammeln möchten. Nach einer theoretischen Einweisung in die Tauchpraxis erleben Sie, geführt von einem erfahrenen Tauchlehrer, Ihren ersten Tauchgang. Im Schnuppertauchkurs können Sie diesen faszinierenden Sport in Ruhe ausprobieren und Ihre ersten Eindrücke gewinnen. Party pur bis in den frühen Morgen! Durch den Tag führen DJ Gandi und DJ Daniel M. Ferner mit dabei zur Summer-Clubbing: die angesagtesten DJs der Region, im Gastroloft mit der perfekten Bewirtung durch das Team der Clubrestaurant-Bar-Lounge Masoala, Ingolstadt. Infos und Anmeldung (bis Mo., ): * 2. Maxi-DSL-Turmspringen *** 2. Maxi-DSL-Turmspringen *** 2. Maxi-DSL-Turmspringen *** 2. Ma- Das 3. Maxi-DSL-Turmspringen wird präsentiert von:

15 COMEDY GOES CINEMA Eine Torte für Super-Mario Mario Barth präsentiert Männersachen im CineStar Was sind eigentlich Männersachen? Einer, der das ganz genau weiß, ist Ausblasen!? Das könnt ihr beide doch viel besser! Mario Barth, derzeit Deutschlands größtes Knallbonbon in Sachen Comedy. Der Mann-Frau-Experte gab zur Premiere seines neuen Kinofilms eine Pressekonferenz im CineStar Ingolstadt. Ein süßes megazin-dessert sorgte für eine Überraschung. Anreise per Heli Eine knappe Stunde läuft der neue Film von Mario Barth in zwei großen, bis zum letzten Platz gefüllten Sälen des CineStar in Ingolstadt. Das Publikum krümmt sich vor Lachen, wenn der Comedian in insgesamt sechs verschiedene Rollen schlüpft und sich in gewohnter Manier über die Missverständnisse zwischen Männern und Frauen lustig macht. Szenenwechsel: Uhr, am Himmel nähert sich ein Helikopter dem Ingolstädter Kinokomplex am Westpark. Kurze Zeit später betritt der lässig, mit Baseballcap und Brüllgiraffen -Shirt gekleidete Star das Foyer. Schnell hat sich eine Menschentraube um ihn gebildet und nach ein paar Autogrammen und coolen Sprüchen posiert er für Fans und Fotografen. Anschließend stellt sich Mario Barth bei einer Pressekonferenz den Fragen der lokalen Medien. Ausblasen ist Frauensache Schnell merkt man, dass Mario Barth selbst sein größter Fan ist. Er erzählt über skurrile Momente beim Dreh und über die verschiedensten Reaktionen des Publikums auf die einzelnen Film-Gags. Ich könnte der Berliner Schnauze ewig zuhören, alle Lacher sind wie in einer echten Beziehung!, meint mein Nachbar. Der Zeitplan ist allerdings hart, gleich enden die beiden Kino-Vorstellungen und Mario soll einen Überraschungs-Stand- Up geben. Davor nutzen wir, das megazin-team, noch einmal die Gelegenheit, dem Comedian zu seinem ersten Film zu gratulieren. megazin hat sich etwas ganz Besonderes einfallen lassen. Es nähern sich zwei hübsche Mädels des FKK-Hawaii Club und überreichen dem verdutzten Mario eine megazin-torte mit Kerzchen. Ausblasen möchte er sie aber nicht: Das könnt ihr beide doch viel besser! - und wieder hat er die Lacher auf seiner Seite. Küsschen für die Girls, und schon eilt Mario in den Filmsaal. Ein ganz normaler Kerl 500 Gäste amüsieren sich im Kino über die Witze des Typen, der eigentlich wie du und ich ist: Ein ganz normaler Kerl, der es geschafft hat, mit Stories aus seiner Beziehung mit Chantal zum Megastar in Deutschland zu werden. Vor der Türe wird die Menschenmenge immer größer. Alle wollen den Star einmal hautnah erleben und sich ein Autogramm sichern. Dieser ist aber schon durch den Hinterausgang entschwunden. Denn Barths Im Helikopter zum Interview: Mario Barth im CineStar. Kinotour, die wie seine Performance 2008 im Berliner Olympiastadion ein Weltrekord werden soll, ist gerade in vollem Gange. Am Vortag besuchte Mario noch Thomas Gottschalk in Wetten dass...!?, heute eine Tour durch mehrere bayrische Kinokomplexe und schon morgen präsentiert er sich den Kölnern und Mannheimern. Das Leben ist nicht leicht für einen Typen wie du und ich (alterschwede) megazin.de 05/

16 Jetboating auf der Donau Sports Unlimited präsentiert erste Jetboot-Station in Deutschland Mitte April eröffnete die Firma Sports Unlimited, Lichtenau, die erste und einzige Jetboot-Station in Deutschland. Seit ein paar Wochen sind Thunder und Skippers I, zwei in Neuseeland gebaute Jetboote, nun auf der Donau unterwegs. Start des rasanten Sport-Events ist in Saal/Donau. Je nach gebuchter Tour läuft der Skipper Kelheim oder Regensburg an. Tag der offenen Tür Freibad Ingolstadt Sonntag, 03. Mai 2009, Uhr Eintritt und Teilnahme an Kursangeboten kostenlos Uhr Frühschwimmen Uhr Wassergymnastik (Schnupperstunde) Uhr Sport IN - Lauftreff auf der offiziellen Halbmarathon-Strecke, 7-8 km bei lockerem Tempo Uhr Aquajogging: Schnupperstunde (Rita Fröhlich) Uhr Schnuppertauchen (Tauchbasis Schwerelos) Uhr Aquajogging: Schnupperstunde (Ursula Malysiak) Uhr Aquaaerobic: Schnupperstunde (Petra Senner) Entdecken Sie das Freibad Ingolstadt Führung durch die Wasseraufbereitung (halbstündlich) Abnahme von Schwimmabzeichen Trampolinspringen zum halben Preis Gewinnspiel Für das leibliche Wohl wird gesorgt. In Zusammenarbeit mit: Tauchbasis Schwerelos, Trampolinwelt Hasson, Sport IN, Rita Fröhlich (Aquajogging), Ursula Maysiak (Aquajogging), Petra Senner (Aquaaerobic), ERC Ingolstadt GmbH (Gastronomie) 10er Karten zu vergünstigten Preisen: 10er Karte Erwachsene 25,00 10er Karte Jugendliche 15,00 10er Karte Familie A 45,00 10er Karte Familie B 65,00 Freizeitanlagen GmbH megazin: Jetboating ist in Neuseeland ein beliebter Action-Sport. Was zeichnet ein Jetboot aus? Stefan Roos: Es besteht komplett aus Aluminium, wiegt zwei Tonnen und der Kiel ist extra verstärkt. Damit ist ein Jetboot äußerst robust und manövrierfähig, d.h. 360 Grad-Drehungen (Twister) sind kein Problem. Unsere Boote verfügen über 400 PS starke V8-Motoren, die bis zu 400 Liter Wasser pro Sekunde ausstoßen. Außergewöhnlich ist auch, dass ein Jetboot nur 30 cm Wasser unter dem Kiel benötigt, d.h. also auch bei Niedrigwasser fahren kann. megazin: Wo haben Sie den Jetboot-Führerschein erworben? Stefan Roos: Ich bin der erste Europäer, der die Jetboot-Fahrprüfung in Neuseeland auf dem Shot-over River im Skippers Canyon gemacht hat. Das für die Prüfung erforderliche Training mit mehr als 100 Fahrstunden habe ich mit einem Jetboot nach den strengen Richtlinien der Maritime Rules Part 80 for Commercial Jetboat Adventure Tourism in Queenstown abgelegt. Die äußerst schwierigen Verhältnisse auf dem Shotover River mit wechselnden Wasserständen, Wildwasser etc. fordern vom Skipper sehr viel Erfahrung und Aufmerksamkeit. megazin: Wer kann bei Ihnen unter welchen Voraussetzungen mitfahren? Stefan Roos: Teilnehmer müssen zwischen 40 und 120 kg wiegen, mindestens 16 Jahre alt und in einer guten gesundheitlichen Verfassung sein. Bei einer Höchstgeschwindigkeit von 80 km/h müssen sich Jetbootfahrer mit beiden Händen gut an der Stange festhalten können. Rettungswesten werden gestellt. Alles Weitere können Sie getrost mir überlassen (AA/SR) INFO Jetboating auf der Donau Teilnahme von Einzelpersonen bzw. Boot-Charter (mind. vier, max. zehn Pers.) für Betriebs- und Familienausflüge nur mit Voranmeldung möglich! Dauer einer Fahrt: ca. 45 Minuten; Kosten: 69,- Euro pro Person. Weitere Infos und Anmeldung im Internet unter per unter oder per Tel. unter megazin.de 05/2009

17 UMFRAGE Liebe Raser: Bitte zur Kasse! 90% der Autofahrer ändern ihre Fahrweise trotz der neuen Bußgelder nicht Aus einer aktuellen Studie, ob die deutschen ihr Fahrverhalten seit der Einführung des neuen Bußgeldkatalogs am 1. Februar geändert haben, antworteten nur 10% mit Ja. Aus dieser Gruppe fahren jetzt sieben Prozent insgesamt vorsichtiger und drei Prozent telefonieren nicht mehr während der Fahrt mit dem Handy. 71 Prozent der Befragten haben nichts an ihrer Fahrweise geändert, weil sie sich angeblich schon immer genau an die Vorschriften halten. Auch megazin hat bei Ingolstädter Passanten nachgefragt, ob sie sich wegen höherer Bußgelder jetzt eher an die Tempolimits halten. Josef, 53, aus Kösching An meinem Fahrstil hat sich nichts geändert. Das liegt daran, dass ich immer den Geschwindigkeitsbegrenzungen angepasst fahre, wie früher auch schon. Wahrscheinlich bin ich von der 30er Zone direkt vor meinem Haus geprägt, da ist man das Langsamfahren gewohnt. Denise, 24, aus Cottbus Ich fahre wesentlich vorsichtiger, vor allem in fremden Orten, wo man die tückischen Blitzerstellen noch nicht kennt. Ich bin Studentin, da ist man stets knapp bei Kasse und ein zu zahlendes Bußgeld fällt da noch größer ins Gewicht. Andreas, 63, aus Denkendorf Ich fahr nicht so viel mit dem Auto, nur wenn es wirklich sein muss. Wenn ich dann allerdings doch auf der Straße unterwegs bin, fahre ich stets den Vorschriften entsprechend. Geblitzt wurde ich deshalb noch nie. Beate, 31, aus Ingolstadt Ich fahre genau so weiter wie früher auch. Obwohl ich schon des öfteren erwischt worden bin und zahlen musste kann ich meinen Fahrstil einfach nicht ändern. Erhöhte Bußgelder bringen auch nichts, ich hoffe aber, dass ich ihnen lange Zeit entgehen kann. Nina, 21, aus Ingolstadt Ich bin noch nie geblitzt worden, weil ich eigentlich sehr, sehr langsam und vorsichtig fahre;-) Die erhöhten Bußgelder sind mir folglich egal, ich hoffe aber, dass es dadurch weniger Raser auf der Straße geben wird. (alterschwede) megazin.de 05/

18 BLUMEN Grünhaus Floristik Pur Die Vorbereitungen für den Muttertag laufen auf Hochtouren: Das Grünhaus, das sich nach umfangreichen Umbauarbeiten jetzt im neuen Kleid präsentiert, bietet auch in diesem Jahr für jeden Geschmack und jede Preisklasse schöne Muttertagsüberraschungen. Das Grünhaus ist bekannt für individuelle Floristikideen für Events, Firmenfeiern, Hochzeiten und den hohen Qualitätsstandard. Auch ernste Themen, wie Trauerfälle werden fachgerecht im Sinne des Kunden umgesetzt. Das kompetente Team legt viel Wert auf Kreativität und gibt dem Käufer hilfreiche Tipps für die Pflege und Handhabung nach dem Kauf. Individualität und die Nähe zum Kunden werden hier groß geschrieben. Sie sind jederzeit herzlich eingeladen sich selbst von der großen und fantasievollen Auswahl im Grünhaus zu überzeugen. (RE) Täglich frisch: Claudia beim ausladen der neuen Ware. Eine tolle Überraschung, der Muttertagsstrauß! Floristische Kreationen mit Pfiff für jeden Anlass: Das Floristik-Fachgeschäft Grünhaus im neuen Outfit. Hofmark 8, Lenting Tel /22 55 Sonderöffnungszeiten am Muttertagswochenende! Samstag, , bis Uhr Sonntag, , bis Uhr Staatl. gepr. Fremdsprachenkorrespondent für Real- und Wirtschaftsschüler, Abiturienten Engl./Franz./Span./Ital./Russ., Wirtschaft, EDV Infoabend: mittwochs, 19 Uhr Staatl. gepr. Übersetzer + Dolmetscher für Abiturienten/Fachabiturienten/Fremdsprachenkorrespondenten Engl./Franz./Span./Ital./Russ., BWL, VWL, CAT Infoabend: mittwochs, 20 Uhr Ein Beruf mit Sprachen? Anmeldung NEU! NEU! NEU! für September Mittlere Reife noch möglich! für Schulabgänger und Berufstätige Vollzeit: 10 Monate, berufsbegleitend: 22 Monate Infoabend: donnertags, 18 Uhr Wir beraten Sie gerne! 18 megazin.de 05/2009

19 HAIRSTYLE BY: HELMUT SCHMID Baggern erlaubt bei der Summer Challenge 09 Die diesjährige Summer Challenge findet vom 12. bis 14. Juni 2009 statt! An der größten europäischen Beachsportanlage an einem Binnengewässer, dem Ingolstädter Naherholungssee, finden auch in diesem Jahr wieder spannende Wettkämpfe in den Disziplinen Beach-Soccer, Beach- Volleyball, Swim & Run und Beach-Völkerball und Cheerleading statt! Die WFI Summer Challenge ist ein Recruiting-Event mit sportlichem Rahmenprogramm. Studenten der 12 renommiertesten deutschsprachigen Wirtschaftsfakultäten treffen auf namhafte Unternehmen. Die WFI Summer Challenge bietet die Plattform für beide Seiten, sich in ungezwungener Atmosphäre kennen zu lernen und erste Kontakte zu knüpfen. Jedes Jahr werden in diesem Rahmen zahlreiche Praktika, Diplomarbeiten und Direkt-Einstiege vermittelt, die den Erfolg dieses besonderen Konzepts deutlich machen. Vorrangiges Ziel der Veranstaltung ist der Auf- und Ausbau eines langfristigen Netzwerkes zwischen Studierenden und Unternehmen. Im Vergleich zu konventionellen Bewerbermessen ermöglicht der sportliche Rahmen dieser mehrtägigen Veranstaltung einen sehr persönlichen Kontakt zwischen Studierenden und Unternehmensvertretern, frei nach unserem Motto: RECRUITING EINMAL SPORTLICH. Doch auch wenn du nicht an einer unserer eingeladenen Hochschulen studierst, kannst du an der WFI Summer Challenge teilnehmen. Hierzu bewirbst du dich als ALLSTAR bei dem Unternehmen deiner Wahl und stehst dann vielleicht vom 12. bis 14. Juni zusammen mit den Unternehmensvertretern auf dem Court. Weitere Infos und Anmeldungen unter (RE) Programm Freitag, bis 12:00 Uhr Anreise der Teilnehmer und Check-in im Foyer der WFI 13:30 Uhr Eröffnungsrede, Naherholungssee 14:00 Uhr Start der sportlichen Wettbewerbe & Einzelgespräche,Naherholungssee 19:00 Uhr Ende der sportlichen Wettbewerbe & Einzelgespräche, Naherholungssee 21:00 Uhr Eröffnungszeremonie bis 1:00 Uhr Grillparty, Naherholungssee Samstag, ab 08:00 Uhr Frühstück, Christoph-Scheiner-Gymnasium 10:00 Uhr Fortsetzung der sportlichen Wettbewerbe, Naherholungssee 12 12:45 Uhr Mittagspause ab 12:45 Uhr Fortsetzung der sportlichen Wettbewerbe & Einzelgespräche, Naherholungssee 15:00 Uhr Duathlon 17:00 Uhr Cheerleading 17:30 Uhr Finale Beachvolleyball 18:00 Uhr Finale Beachsoccer, Tombola/Verlosung 18:30 Uhr Ende der sportlichen Wettbewerbe 20:00 Uhr Buffet mit anschließender Cocktailparty (open end), Campus WFI 22:30 Uhr Siegerehrung, Campus WFI Sonntag, :00 Uhr Weißwurstfrühstuck, Christoph-Scheiner-Gymnasium gegen Mittag Verabschiedung und Abreise megazin.de 05/ Hair & Beauty Galerie Ingolstadt Proviantstr. 6 ½ Tel / Di. Fr Uhr Sa Uhr Unser Motto für den Sommer 2009: - Frischer Wind in den Haaren - Strahlendes Aussehen und bezaubernde Hände & Füße Mai-Angebot: Nagelmodellage neu: statt 59,- nur Fußpflege: statt 24,- nur Fußpflege mit Frenchgel: 49,- Euro 19,- Euro 35,- Euro Bei uns sind Sie in guten Händen! Bei uns erhalten Sie auch: Entspannungsmassagen Gesichtsbehandlungen Fußpflege Haarentfernung mit Warmwachs, etc. Koleta, Kosmetikerin Michaela, staatlich geprüfte Kosmetikerin

20 DANCENEWS HOROSKOP MAI Widder Teamwork ist angesagt, sowohl beruflich als auch in der Partnerschaft. Die zweite Monatshälfte eignet sich, lang geplante Vorhaben zu ordnen und in die Tat umzusetzen. Alles entwickelt sich so gut, dass nur noch der Hinweis angebracht sein mag, diese Zeit nicht ungenutzt verstreichen zu lassen. Geh ruhig auf die Menschen zu, zu denen du dich hingezogen fühlst. Stier Wenn du Dinge anzweifelst, die dir lange Zeit wichtig waren, wirst du wenig Kraft finden, auf die gewohnte Weise weiterzumachen. Dadurch erkennst du, für welche Bereiche du weiterhin Energie aufbringen möchtest. Versuchst du, alles beim alten zu lassen, werden in der zweiten Monatshälfte zunehmend auch andere deine Position hinterfragen. Zwillinge In der ersten Monatshälfte wirst du dich mit einer Reihe kleiner Hindernisse und Schwierigkeiten beschäftigen müssen. Kaum findest du dich damit ab, dass die Dinge eben nicht immer so laufen, wie du es dir wünschst, wendet sich das Blatt auch schon: In der zweiten Monatshälfte erkennst du deutlich, worum es dir geht und wieso du kurz zuvor nicht vorangekommen bist. Krebs Du setzt dich ernsthaft mit deiner momentanen Situation auseinander: Sollst du lieber mehr Energie investieren oder besser abwarten und dich für eine Weile zurückziehen? Falls du meinst, eine Entscheidung treffen zu müssen, brauchst du nichts zu überstürzen. In der zweiten Monatshälfte wirst du die Dinge schon wieder weniger wichtig nehmen als in der ersten. Löwe Zu Beginn des Monats stellst du dich und deine Ziele noch infrage, doch schon bald gehst du schon wieder mehr nach Außen und auf die verschiedensten Menschen zu. In Liebesangelegenheiten gibt es endlich eine harmonische Entwicklung. Du kannst jemand Neues kennenlernen oder eine erfüllende Zeit mit deinem Partner verbringen. Lass dich aber nicht von der Liebe überraschen, sondern plane selbst die nächsten Schritte. Jungfrau Du dürftest eine Menge Energie aufbringen, gehst mehr als sonst aus dir heraus und kannst mit erfreulichen Entwicklungen in deinen Beziehungen rechnen. Damit gehörst du zu den Begünstigten des Monats. Falls du in dieser Zeit keine auffallend positiven Erfahrungen machen solltest, wird es Zeit, die inneren Einstellungen zu untersuchen, die dies verhindern. Vom Astrologen Martin A. Banger Waage Ob in der Liebe oder im Geschäft - lass nicht zu, dass man dich länger hinhält. Wer sich bis jetzt nicht entschieden hat, ist nicht wirklich an dir interessiert. Wenn du belastende Angelegenheiten bewältigt hast, darfst du dir die Zeit zum Aufatmen gönnen. Nebensächliche Verpflichtungen können auch mal warten. Es wird ja nicht gleicht der Himmel einstürzen. Skorpion Der Weg zum Erfolg kann auch mal mühsam sein. Du hattest doch wohl nichts anderes erwartet, oder? Leistung allein ist aber nicht alles. Eine etwas geplantere Organisation könnte dir sicher nicht schaden. Falls du kritisiert wirst, wartest du mit deinen Argumenten besser erst etwas ab. Momentan fällt es dir schwer, mit den Gefühlsreaktionen umzugehen, die du bei anderen auslöst. Schütze Du bist neugierig auf die Welt und gehst mehr als noch vor kurzem aus dir heraus. Eine gute Gelegenheit, Freundschaften und alte Kontakte aufzufrischen oder neue einzugehen. Außerdem ist dies eine günstige Zeit, die verschiedenen Bereiche deines Lebens zu ordnen und konkreten Nutzen aus den Vorarbeiten der letzten sechs Monate zu ziehen. Steinbock Kleine Missverständnisse solltest du jetzt umgehend klären, auch wenn diese dir unwichtig erscheinen. Dafür wirst du vor allem die Bereitschaft zum Zuhören aufbringen müssen. Was dir in der ersten Monatshälfte noch als Problem erscheint, klärt sich schon in der zweiten fast von selbst. Besonders Beziehungsstress lässt sich dann leichter lösen als du zunächst noch glaubtest. Wassermann Du fühlst dich zu anderen hingezogen und bist zu Zugeständnissen bereit. Gleichzeitig erkennst du deine eigenen Ansprüche deutlicher als sonst. Eine gute Gelegenheit, eine neue Position zwischen Kompromissbereitschaft und eigenen Forderungen zu finden. Es gilt also, die verschiedenen Bedürfnisse abzuwägen und alle Seiten zu ihrem Recht kommen zu lassen. Fische Entwicklungen, die vor ca. sechs Monaten begonnen haben, werden jetzt zu einem Höhepunkt gelangen oder von dir eine Klärung und Neuregelung fordern. Je nachdem, welche Tendenz auf dich zutrifft, hast du jetzt entweder viel neue Energie für deine Vorhaben, oder du musst zunächst lernen, deine Kräfte besser an deine Ziele anzupassen. RÄTSEL Suche die Fehler! Startrek USA 2009, Regie: Jeffrey Abrams, Darsteller: Chris Pine, Zachary Quinto, Eric Bana, Simon Pegg, Winona Ryder, Tyler Perry Original: Fälschung: Wie viele Fehler sind in der Fälschung? 3, 4 oder 5? Die richtige Antwort auf eine Postkarte schreiben und an folgende Adresse senden: megazin, Stichwort Original - Fälschung, Bergbräustraße 2, Ingolstadt oder per Fax: 08 41/ Einsendeschluss: Mo., megazin verlost: 3 x Hardstyle Vol. 16 Auf der HARDSTYLE Vol. 16 gibt sich der Newcomer Willem Rebergen nun mit der Hardstyle Legende Blutonium Boy die Ehre. Auf CD 2 mixt Headhunterz Tracks von Showtek, David Sonar, Projekt 1, Noisecontrollers und Killer Clown. CD 1 ist wie immer vollgepackt mit frischen Blutonium Boy Hardstyle- Sounds: Francesco Data, Southstylers, Brian M vs McBunn, Pussystyle, Tornadozzer und viele mehr kommen dieses Mal auf Blutonium Boys Mixteller. 3 x Comet 2009 VIVA verleiht den Comet 2009 an die Elite der deutschen Musikszene! Bevor sich die Stars am 29. Mai live auf der Bühne der Königs-Pilsener-Arena in Oberhausen über den heiß begehrten Musikpreis freuen dürfen, erscheint am 15. Mai die gleichnamige Compilation zur Verleihung. Auf die Ohren gibt s die größten und besten Songs der Nominees, darunter Peter Fox, Polarkreis 18, Eisblume, Cassandra Steen, Rosenstolz, Ich + Ich, Monrose, Söhne Mannheims, Sido, Jeanette, Scooter und viele mehr. 20 megazin.de 05/2009

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt

1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt I. Válaszd ki a helyes megoldást! 1. Der Pilot.. das Flugzeug nach London geflogen. a) ist b) hat c) bist d) habt 2. Wessen Hut liegt auf dem Regal? a) Der Hut von Mann. b) Der Hut des Mann. c) Der Hut

Mehr

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei

der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei der die und in den von zu das mit sich des auf für ist im dem nicht ein eine als auch es an werden aus er hat daß sie nach wird bei einer um am sind noch wie einem über einen so zum war haben nur oder

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION. German Continuers. (Section I Listening and Responding) Transcript 2014 HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION German Continuers (Section I Listening and Responding) Transcript Familiarisation Text Heh, Stefan, wohnt deine Schwester immer noch in England? Ja, sie arbeitet

Mehr

Baustelle Erste Liebe

Baustelle Erste Liebe Geschrieben von: Ute Horn & Daniel Horn Baustelle Erste Liebe : Fur Teens Für alle, die es wissen wollen! Inhalt Inhalt Danke................................................... 5 Vorwort...................................................

Mehr

Der alte Mann Pivo Deinert

Der alte Mann Pivo Deinert Der alte Mann Pivo Deinert He... Du... Lach doch mal! Nein, sagte der alte Mann ernst. Nur ein ganz kleines bisschen. Nein. Ich hab keine Lust. Steffi verstand den alten Mann nicht, der grimmig auf der

Mehr

Das Ansprechen. - so geht s -

Das Ansprechen. - so geht s - Das Ansprechen - so geht s - 1. Ansprechen Direkt Indirekt 2. Unterhaltung 3 Fragen Kurzgeschichte Unterhaltungsverlängerung - Minidate 3. Telefonnummer Nummer in unter 1 Minute Nummer nach Gespräch holen

Mehr

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview

Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson Die erfolgreiche Sängerin im Interview Annabel Anderson ist die musikalische Senkrechtstarterin des Jahres. Die sympathische Schlagersängerin aus Düsseldorf konnte in den vergangenen Monaten

Mehr

Lösungen. Leseverstehen

Lösungen. Leseverstehen Lösungen 1 Teil 1: 1A, 2E, 3H, 4B, 5F Teil 2: 6B (Z.7-9), 7C (Z.47-50), 8A (Z.2-3/14-17), 9B (Z.23-26), 10A (Z.18-20) Teil 3: 11D, 12K,13I,14-, 15E, 16J, 17G, 18-, 19F, 20L Teil 1: 21B, 22B, 23A, 24A,

Mehr

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information

Kinderrecht. Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro. auf Information Kinderrecht Eine Broschüre der Stadtjugendpflege Trier in Zusammenarbeit mit dem triki-büro auf Information Zweite rheinland-pfälzische Woche der Kinderrechte vom 20.09. 27.09.2008 In Anlehnung an Artikel

Mehr

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining

Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining Persönlicher Brief II./ Grammatiktraining 1. Jana schreibt an Luisa einen Brief. Lesen Sie die Briefteile und bringen Sie sie in die richtige Reihenfolge. Liebe Luisa, D viel über dich gesprochen. Wir

Mehr

Jetzt kann die Party ja losgehen. Warte, sag mal, ist das nicht deine Schwester Annika?

Jetzt kann die Party ja losgehen. Warte, sag mal, ist das nicht deine Schwester Annika? Zusammenfassung: Da Annika noch nicht weiß, was sie studieren möchte, wird ihr bei einem Besuch in Augsburg die Zentrale Studienberatung, die auch bei der Wahl des Studienfachs hilft, empfohlen. Annika

Mehr

Die Kommission ist eine Leistungsgerechte Bezahlung und erfolgt am Ende eines jeden Arbeitstages

Die Kommission ist eine Leistungsgerechte Bezahlung und erfolgt am Ende eines jeden Arbeitstages Stellenausschreibung: Unsere Promoter sind verantwortlich für die Werbung und den Verkauf von unserer Lovely Island Ibiza BoatParty, unsere Lovely Island Ibiza Nature & Excursion und unsere Lovely Island

Mehr

Aufgabe 2 Σχημάτιςε τον ενικό die Tasche - die Taschen. 1. die Schulen 2. die Schüler 3. die Zimmer 4. die Länder 5. die Männer

Aufgabe 2 Σχημάτιςε τον ενικό die Tasche - die Taschen. 1. die Schulen 2. die Schüler 3. die Zimmer 4. die Länder 5. die Männer Aufgabe 1 Πωσ λζγεται η γλώςςα 1. Man kommt aus Korea und spricht 2. Man kommt aus Bulgarien und spricht 3. Man kommt aus Albanien und spricht 4. Man kommt aus China und spricht 5. Man kommt aus Norwegen

Mehr

Esame di ammissione SMS - Tedesco 2013

Esame di ammissione SMS - Tedesco 2013 Esame di ammissione SMS - Tedesco 2013 Sede di: Nome: HÖRVERSTEHEN:. / 42 P. LESEVERSTEHEN:. / 35 P. SCHREIBEN 1 + 2:. / 48 P. NOTE: NOTE: NOTE: GESAMTNOTE SCHRIFTLICHE PRÜFUNG: Hörverstehen 30 Min. 42

Mehr

Hallo und Herzlich Willkommen!

Hallo und Herzlich Willkommen! Hallo und Herzlich Willkommen! Wir sind Kathrin & Kathrin von Frauenbusiness (vielleicht hast Du schon von uns gehört). Wir haben eine Mission - wir wollen Frauen mit eigenen Unternehmen helfen, mehr Geld

Mehr

Wie wohn ich und wie wohnst du?

Wie wohn ich und wie wohnst du? Wie wohn ich und wie wohnst du? Beschreibe, wie es bei dir zuhause aussieht: (Welche Zimmer gibt es in eurer Wohnung? Wer benutzt die Räume? Welche Räume findest du besonders wichtig? Welche Zimmer findest

Mehr

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien BERUFSAUSSTIEG ALS CHANCE Bevor ihr euch das Video anschaut, löst bitte folgende Aufgabe. 1. Die folgenden Formulierungen haben alle etwas mit den Themen Arbeit und Beruf zu tun. Welche sind positiv, welche

Mehr

THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE. Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken?

THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE. Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken? THEATERCAMP 2010 CAFÉ GOETHE Wer hat Lust zu singen, zu tanzen, zu sprechen, zu performen? Wer hat Lust an einer kleinen Bühnenshow mitzuwirken? Wer hat Lust etwas über Theaterarbeit zu erfahren? Zwei

Mehr

Weltenbummler oder Couch-Potato? Lektion 10 in Themen neu 3, nach Übung 5

Weltenbummler oder Couch-Potato? Lektion 10 in Themen neu 3, nach Übung 5 Themen neu 3 Was lernen Sie hier? Sie beschreiben Tätigkeiten, Verhalten und Gefühle. Was machen Sie? Sie schreiben ausgehend von den im Test dargestellten Situationen eigene Kommentare. Weltenbummler

Mehr

Heiko und Britta über Jugend und Stress (aus: K.16, S.115, Jugendliche vor dem Mikro, Von Aachen bis Zwickau, Inter Nationes)

Heiko und Britta über Jugend und Stress (aus: K.16, S.115, Jugendliche vor dem Mikro, Von Aachen bis Zwickau, Inter Nationes) (aus: K.16, S.115, Jugendliche vor dem Mikro, Von Aachen bis Zwickau, Inter Nationes) A. Bevor ihr das Interview mit Heiko hört, überlegt bitte: Durch welche Umstände kann man in Stress geraten? B. Hört

Mehr

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter?

Für Kinder ab 9 Jahren. Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Für Kinder ab 9 Jahren Deine Eltern lassen sich scheiden. Wie geht es weiter? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

Vorwort. Liebe Lernerinnen, liebe Lerner,

Vorwort. Liebe Lernerinnen, liebe Lerner, Vorwort Liebe Lernerinnen, liebe Lerner, deutsch üben Hören & Sprechen B1 ist ein Übungsheft mit 2 Audio-CDs für fortgeschrittene Anfänger mit Vorkenntnissen auf Niveau A2 zum selbstständigen Üben und

Mehr

Die 7 größten Fehler die Frauen machen wenn sie ihren Traummann kennenlernen und für sich gewinnen wollen

Die 7 größten Fehler die Frauen machen wenn sie ihren Traummann kennenlernen und für sich gewinnen wollen Die 7 größten Fehler die Frauen machen wenn sie ihren Traummann kennenlernen und für sich gewinnen wollen Hey, mein Name ist Jesco und ich kläre Frauen über die Wahrheit über Männer auf. Über das was sie

Mehr

Eine Zeit und Ort ohne Eltern und Schule

Eine Zeit und Ort ohne Eltern und Schule Info-Box Bestell-Nummer: 3024 Komödie: 3 Bilder Bühnenbild: 1 Spielzeit: 30 Min. Rollen variabel 23 Mädchen und Jungen (kann mit Doppelrollen reduziert werden) Rollensatz: 8 Hefte Preis Rollensatz: 65,00

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal! gehört nach dem

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Der SCHAU HIN!-Elterntest Wie nutzen Sie Medien? Berlin, 02.09.2015

Der SCHAU HIN!-Elterntest Wie nutzen Sie Medien? Berlin, 02.09.2015 Der SCHAU HIN!-Elterntest Wie nutzen Sie Medien? Berlin, 02.09.2015 1) Was für ein Mobiltelefon haben Sie? Ich besitze ein einfaches Handy zum Telefonieren und zum Schreiben von SMS. Das reicht mir völlig!

Mehr

DU BIST MIR NICHT EGAL

DU BIST MIR NICHT EGAL DU BIST MIR NICHT EGAL Die 24. Projektwoche für Mädchen und junge Frauen vom 29.03. - 01.04.2016 Programmheft Sarstedt DU BIST MIR NICHT EGAL... lautet das Motto der 24. Projektwoche für Mädchen und junge

Mehr

THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER

THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER Variante A A-1 THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER Wo ist das Bild gemacht worden? Warum denkst du das? Welche Tageszeit ist es? Begründe deine Meinung. Was möchten die Mädchen kaufen? Warum wohl? 1. Viele

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 06 Hochzeit Der schönste Tag im Leben soll es werden das wünschen sich viele Paare von ihrer Hochzeit. Wie dieser Tag genau ablaufen soll, entscheidet jedes Paar individuell. Eine gute Planung gehört in

Mehr

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61)

1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) Lektion 6 Einkaufen 1. Schreiben Sie die Wörter richtig. Schreiben Sie auch der, das, die. ( S.61) a) buchlunghand die Buchhandlung g) gemetzrei b) menstandblu h) quebouti c) hauskauf i) theapoke d) permarktsu

Mehr

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren.

Nun möchte Ich Ihnen ans Herz legen. Sie müssen Träume haben, etwas was Sie verwirklichen möchten. Ohne ein Ziel sind Sie verloren. Vorwort Ich möchte Ihnen gleich vorab sagen, dass kein System garantiert, dass sie Geld verdienen. Auch garantiert Ihnen kein System, dass Sie in kurzer Zeit Geld verdienen. Ebenso garantiert Ihnen kein

Mehr

Hm, also es ist seit meinem letzten Rundbrief so viel passiert, da weiß ich gar nicht wo ich anfang soll...

Hm, also es ist seit meinem letzten Rundbrief so viel passiert, da weiß ich gar nicht wo ich anfang soll... Kantate an Weihnachten äpoihoih öjgföjsg#ojgopjgojeojgojoeg Hallihallo ihr Lieben ;-) Ja, ich bins endlich mal wieder. Wollte mich eigentlich schon vieeel früher mal wieder melden, doch irgendwie ist immer

Mehr

EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH. Autor: Dieter Maenner

EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH. Autor: Dieter Maenner EINSTUFUNGSTEST PLUSPUNKT DEUTSCH Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Max macht es viel Spaß, am Wochenende mit seinen Freunden. a) kaufen

Mehr

Anne Frank, ihr Leben

Anne Frank, ihr Leben Anne Frank, ihr Leben Am 12. Juni 1929 wird in Deutschland ein Mädchen geboren. Es ist ein glückliches Mädchen. Sie hat einen Vater und eine Mutter, die sie beide lieben. Sie hat eine Schwester, die in

Mehr

МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС

МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС МИНИСТЕРСТВО НА ОБРАЗОВАНИЕТО И НАУКАТА ЦЕНТЪР ЗА КОНТРОЛ И ОЦЕНКА НА КАЧЕСТВОТО НА УЧИЛИЩНОТО ОБРАЗОВАНИЕ ТЕСТ ПО НЕМСКИ ЕЗИК ЗА VII КЛАС I. HÖREN Dieser Prüfungsteil hat zwei Teile. Lies zuerst die Aufgaben,

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte.

Gottesdienst noch lange gesprochen wird. Ludwigsburg geführt hat. Das war vielleicht eine spannende Geschichte. Am Montag, den 15.09.2008 starteten wir (9 Teilnehmer und 3 Teamleiter) im Heutingsheimer Gemeindehaus mit dem Leben auf Zeit in einer WG. Nach letztem Jahr ist es das zweite Mal in Freiberg, dass Jugendliche

Mehr

Ein paar Fakten über trinken und betrunken werden...

Ein paar Fakten über trinken und betrunken werden... Teste deinen Alkoholkonsum! Mit dem Test auf Seite 6 Ein paar Fakten über trinken und betrunken werden... Ein Leben ohne Alkohol? Darum geht es hier gar nicht. Denn es kann durchaus Spaß machen, Alkohol

Mehr

Mädchen: Sicher im Internet

Mädchen: Sicher im Internet Mädchen: Sicher im Internet So chatten Mädchen sicher im Internet Infos und Tipps in Leichter Sprache FRAUEN-NOTRUF 025134443 Beratungs-Stelle bei sexueller Gewalt für Frauen und Mädchen Chatten macht

Mehr

AUSGANGSEVALUATION Seite 1 1. TEIL

AUSGANGSEVALUATION Seite 1 1. TEIL Seite 1 1. TEIL Adrian, der beste Freund Ihres ältesten Bruder, arbeitet in einer Fernsehwerkstatt. Sie suchen nach einem Praktikum als Büroangestellter und Adrian stellt Sie dem Leiter, Herr Berger vor,

Mehr

Der professionelle Gesprächsaufbau

Der professionelle Gesprächsaufbau 2 Der professionelle Gesprächsaufbau Nach einer unruhigen Nacht wird Kimba am nächsten Morgen durch das Klingeln seines Handys geweckt. Noch müde blinzelnd erkennt er, dass sein Freund Lono anruft. Da

Mehr

Ein Erntedankspiel von Andreas Erben in Anlehnung an den Film Monsier Ibrahim und die Blumen des Koran

Ein Erntedankspiel von Andreas Erben in Anlehnung an den Film Monsier Ibrahim und die Blumen des Koran Anton und die Kinder Ein Erntedankspiel von Andreas Erben in Anlehnung an den Film Monsier Ibrahim und die Blumen des Koran Kulisse: Erntedanktisch als Antons Obst- und Gemüsediele dekoriert 1. Szene Der

Mehr

Nina. 2. Ninas Mutter lebt nicht mit Nina und der Familie zusammen. Warum könnte das so sein? Vermute. Vielleicht ist sie. Möglicherweise.

Nina. 2. Ninas Mutter lebt nicht mit Nina und der Familie zusammen. Warum könnte das so sein? Vermute. Vielleicht ist sie. Möglicherweise. Seite 1 von 6 1. Hier siehst du Bilder von Nina und den Personen, mit denen Nina zusammenwohnt. Schau dir die Szene an und versuche, die Zitate im Kasten den Bildern zuzuordnen. Zu jedem Bild gehören zwei

Mehr

Emma und Jan gehen zum Straßenfest. Dort sehen sie eine Bühne. Auf der Bühne steht ein Clown und erzählt Witze. Alle Zuschauer lachen laut.

Emma und Jan gehen zum Straßenfest. Dort sehen sie eine Bühne. Auf der Bühne steht ein Clown und erzählt Witze. Alle Zuschauer lachen laut. Wendediktat 1. Lies den Text! 2. Merke dir Teile des Satzes! 3. Drehe das Blatt um! 4. Schreibe auf, was du dir merken konntest! 5. Kontrolliere deinen Text! Auf dem Straßenfest Emma und Jan gehen zum

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

XANGO. Zeit für ein neues Image? FibreFit. ein visionäres Unternehmen erobert Europa und die Welt. Genießen die Vorteile von.

XANGO. Zeit für ein neues Image? FibreFit. ein visionäres Unternehmen erobert Europa und die Welt. Genießen die Vorteile von. 03 13 Die XANGO verändert Direktvertriebsbranche: Zeit für ein neues Image? Leben in Namibia Independent Representatives von QNET Genießen die Vorteile von FibreFit ein visionäres Unternehmen erobert Europa

Mehr

Österreichs exklusivstes Beachturnier

Österreichs exklusivstes Beachturnier Österreichs exklusivstes Beachturnier Es macht mir einen Haiden-Spaß neue Ideen zum Leben zu erwecken und es erfüllt mich mit innerer Freude, wenn neue Projekte Realität werden. Also habe ich mich mit

Mehr

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung?

Für Jugendliche ab 12 Jahren. Was ist eine Kindesanhörung? Für Jugendliche ab 12 Jahren Was ist eine Kindesanhörung? Impressum Herausgabe Ergebnis des Projekts «Kinder und Scheidung» im Rahmen des NFP 52, unter der Leitung von Prof. Dr. Andrea Büchler und Dr.

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

Übungen NEBENSÄTZE. Dra. Nining Warningsih, M.Pd.

Übungen NEBENSÄTZE. Dra. Nining Warningsih, M.Pd. Übungen NEBENSÄTZE Dra. Nining Warningsih, M.Pd. weil -Sätze Warum machen Sie das (nicht)? Kombinieren Sie und ordnen Sie ein. 1. Ich esse kein Fleisch. 2. Ich rauche nicht. 3. Ich esse nichts Süßes. 4.

Mehr

AnnenMayKantereit 21, 22, 23

AnnenMayKantereit 21, 22, 23 21, 22, 23 Anfänger (A1) Untere Mittelstufe (B1) Titelbild: Copyright Martin Lamberty Copyright Goethe-Institut San Francisco Alle Rechte vorbehalten www.goethe.de/stepintogerman AnnenMayKantereit 21,

Mehr

Jedes Tierlein hat sein Essen, jedes Blümlein trinkt von Dir. Hast auch uns heut nicht vergessen, lieber Gott wir danken Dir. Amen

Jedes Tierlein hat sein Essen, jedes Blümlein trinkt von Dir. Hast auch uns heut nicht vergessen, lieber Gott wir danken Dir. Amen Tischgebete Jedes Tierlein hat sein Essen, jedes Blümlein trinkt von Dir. Hast auch uns heut nicht vergessen, lieber Gott wir danken Dir. Amen (kann auch nach der Melodie von Jim Knopf gesungen werden)

Mehr

Text a passt zu mir. Meine beste Freundin heißt. Freundschaft. Texte und Bilder Was passt zusammen? Lest und ordnet zu.

Text a passt zu mir. Meine beste Freundin heißt. Freundschaft. Texte und Bilder Was passt zusammen? Lest und ordnet zu. Freundschaft 1 a Die beste Freundin von Vera ist Nilgün. Leider gehen sie nicht in dieselbe Klasse, aber in der Freizeit sind sie immer zusammen. Am liebsten unterhalten sie sich über das Thema Jungen.

Mehr

Welcome Package TORBE ÖHRICHT TORBE. ÖHRICHT Wedding Photography. Wedding Photography. Wir freuen uns auf Euren großen Tag

Welcome Package TORBE ÖHRICHT TORBE. ÖHRICHT Wedding Photography. Wedding Photography. Wir freuen uns auf Euren großen Tag Welcome Package Wir freuen uns auf Euren großen Tag Herzlichen Dank nochmal für Euren Auftrag und das damit entgegengebrachte Vertrauen in mich und meine Arbeit. In diesem Dokument will ich euch kurz einige

Mehr

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus

Bruder. Ferien. Eltern. Woche. Welt. Schule. Kind. Buch. Haus Bruder Bruder Bruder Bruder Ferien Ferien Ferien Ferien Eltern Eltern Eltern Eltern Schwester Schwester Schwester Schwester Woche Woche Woche Woche Welt Welt Welt Welt Schule Schule Schule Schule Kind

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

... im. Filmstar. Fieber. Unterstützt von

... im. Filmstar. Fieber. Unterstützt von ... im Filmstar 2327 9933 Fieber Unterstützt von KAPITEL 1 Tarik räumte gerade zwei Perücken von der Tastatur des Computers, als Antonia und Celina in das Hauptquartier der Bloggerbande stürmten. Das Hauptquartier

Mehr

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft.

A2 Lies den Text in A1b noch einmal. Welche Fragen kann man mit dem Text beantworten? Kreuze an und schreib die Antworten in dein Heft. Seite 1 von 5 Text A: Elternzeit A1a Was bedeutet der Begriff Elternzeit? Was meinst du? Kreuze an. 1. Eltern bekommen vom Staat bezahlten Urlaub. Die Kinder sind im Kindergarten oder in der Schule und

Mehr

Backstage in der Hotelküche

Backstage in der Hotelküche Ort: Die Hilton Hotelküche Tag: fast immer Samstags Uhrzeit: meist 15.00 Uhr Dauer: ca. 3 Stunden Kosten: ab 69 Euro, inkl. Kochmontur und dem gemeinsamen Essen Das Outfit von Cook mal gehört nach dem

Mehr

Video-Thema Begleitmaterialien

Video-Thema Begleitmaterialien ALS KELLNERIN AUF DEM OKTOBERFEST [Achtung: Die Personen im Video sprechen teilweise bayerischen Dialekt. Im Manuskript stehen diese Stellen aber zum besseren Verständnis in hochdeutscher Sprache.] Das

Mehr

Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad.

Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad. Gehen Sie im Fahren auf Antistresskurs! Konzentrations- und AntistressTraining hinterm Lenkrad. Tipps für stressfreies Autofahren von Dr. Wolfgang Schömbs Nutzen Sie Ihre Zeit im Auto heißt es im Covertext

Mehr

G S L N E W S J U L I. Lust auf London und Paris? Das muss man gesehen. haben! Die besten Tipps für eure Sommerreise

G S L N E W S J U L I. Lust auf London und Paris? Das muss man gesehen. haben! Die besten Tipps für eure Sommerreise G S L N E W S J U L I 2 0 1 3 Lust auf London und Paris? Das muss man gesehen haben! Die besten Tipps für eure Sommerreise Das Lehrerzeugnis diesmal im Doppelpack! Frauen Lederjacken und gestreifte Blazer

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

Kulinarischer Kalender

Kulinarischer Kalender Kulinarischer Kalender Unsere Veranstaltungen Oktober bis Dezember 2015 im Hotel Neckartal Tafelhaus Fishy Friday Freitag, 9. Oktober, ab 19 Uhr Wasserspiele Freitag, 30. Oktober, ab 19 Uhr Fischfang auf

Mehr

Personen und Persönliches. A. Personen und Persönliches. A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs. A. Personen und Persönliches

Personen und Persönliches. A. Personen und Persönliches. A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs. A. Personen und Persönliches Personen und Persönliches A. Übung 1: Der erste Tag im Sprachkurs 6 1/2 1 a) Bitte hören Sie und ergänzen Sie die Tabelle mit den wichtigsten Informationen. Name Abdullah Claire Philipp Elena Heimatland

Mehr

MANN 2: Es passt einfach zu meinem Gesicht, und meine Freundin findet das auch.

MANN 2: Es passt einfach zu meinem Gesicht, und meine Freundin findet das auch. BART IST WIEDER SALONFÄHIG Bärte galten lange als altmodisch. Wenn man als Mann jung und dynamisch wirken wollte, war es unmöglich, einen Bart zu tragen. Jetzt ist der Bart wieder modern. Sowohl Hollywoodstars

Mehr

Test poziomujący z języka niemieckiego

Test poziomujący z języka niemieckiego Test poziomujący z języka niemieckiego 1. Woher kommst du? Italien. a) In b) Über c) Nach d) Aus 2. - Guten Tag, Frau Bauer. Wie geht es Ihnen? - Danke, gut. Und? a) du b) dir c) Sie d) Ihnen 3. Das Kind...

Mehr

Die drei??? Band 29 Monsterpilze

Die drei??? Band 29 Monsterpilze Die drei??? Band 29 Monsterpilze Erzähler: Es war gerade mal sieben Uhr, als Justus Jonas müde aus seinem Bett kroch und zum Fenster trottete. Eigentlich konnte ihn nichts aus den Träumen reißen, außer

Mehr

Preisliste Privatkunden 2014

Preisliste Privatkunden 2014 Preisliste Privatkunden 2014 Shootings Beschreibung Preis in CHF Passfotos 4 Pass- Ausweisfotos im Format 3,5 cm x 4,5 cm 25.-- 8 Pass- Ausweisfotos im Format 3,5 cm x 4,5 cm 30.-- Fotos zusätzlich auf

Mehr

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie»

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie» «Thema: Zeit in der Familie» Weiteres Material zum Download unter www.zeitversteher.de Doch die Erkenntnis kommt zu spät für mich Hätt ich die Chance noch mal zu leben Ich würde dir so viel mehr geben

Mehr

DEINE LIEBEVOLLE BEZIEHUNG ANNEHMEN

DEINE LIEBEVOLLE BEZIEHUNG ANNEHMEN DEINE LIEBEVOLLE BEZIEHUNG ANNEHMEN TELESEMINAR MIT LEA HAMANN LERNMATERIAL FÜR TEILNEHMER Hallo ihr Lieben, das Thema Beziehungen ist für uns alle ein Bereich, der sehr viel Heilung braucht. Lange Zeit

Mehr

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen.

Die Höhle ist ein großes, tiefes Loch im Felsen. Das tapfere Schneiderlein (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Es ist Sommer. Die Sonne scheint schön warm. Ein Schneider sitzt am Fenster und näht. Er freut sich über das schöne Wetter.

Mehr

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz

Optimal A1/Kapitel 4 Tagesablauf-Arbeit-Freizeit Wortschatz Wortschatz Was ist Arbeit? Was ist Freizeit? Ordnen Sie zu. Konzerte geben nach Amerika gehen in die Stadt gehen arbeiten auf Tour sein Musik machen Musik hören zum Theater gehen Ballettmusik komponieren

Mehr

Besucherbefragung im Kinder- und Jugendzentrum Mühle

Besucherbefragung im Kinder- und Jugendzentrum Mühle Name : Besucherbefragung im Kinder- und Jugendzentrum Mühle Worum geht es? Das Mühleteam möchte mit Euch eine kurze Befragung durchführen. Wir haben das Ziel, die Arbeit im Jugendzentrum ständig zu verbessern.

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J.

Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J. Bis jetzt gelingt mir das ganz gut Bahar S. im Gespräch mit Jessica J. Bahar S. und Jessica J. besuchen das Berufskolleg im Bildungspark Essen. Beide lassen sich zur Erzieherin ausbilden. Im Interview

Mehr

Tapas, Flamenco, Sonnenschein und fröhliche Menschen - Mein Jahr in Spanien

Tapas, Flamenco, Sonnenschein und fröhliche Menschen - Mein Jahr in Spanien Tapas, Flamenco, Sonnenschein und fröhliche Menschen - Mein Jahr in Spanien Ich kann mich noch genau daran erinnern, wie vor etwa 2 Jahren der Wunsch in mir hochkam, ein Jahr ins Ausland zu gehen; alles

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

2012 年 招 收 攻 读 硕 士 研 究 生 入 学 考 试 题 二 外 德 语

2012 年 招 收 攻 读 硕 士 研 究 生 入 学 考 试 题 二 外 德 语 杭 州 师 范 大 学 2012 年 招 收 攻 读 硕 士 研 究 生 入 学 考 试 题 考 试 科 目 代 码 : 241 考 试 科 目 名 称 : 二 外 德 语 说 明 :1 命 题 时 请 按 有 关 说 明 填 写 清 楚 完 整 ; 2 命 题 时 试 题 不 得 超 过 周 围 边 框 ; 3 考 生 答 题 时 一 律 写 在 答 题 纸 上, 否 则 漏 批 责 任 自 负

Mehr

KoPIer- Vorlagen ZuM buch

KoPIer- Vorlagen ZuM buch KoPIer- Vorlagen ZuM buch Fragebogen Idole hin und weg von... Du bist: weiblich männlich unter 17 Jahre unter 25 Jahre älter Hast Du ein Idol? ja nein ja, mehrere Nenne uns bitte Dein Idol (Deine Idole)

Mehr

Das ägyptische Medaillon von Michelle

Das ägyptische Medaillon von Michelle Das ägyptische Medaillon von Michelle Eines Tages zog ein Mädchen namens Sarah mit ihren Eltern in das Haus Anubis ein. Leider mussten die Eltern irgendwann nach Ägypten zurück, deshalb war Sarah alleine

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

Meine Füße sind der Rollstuhl M 2

Meine Füße sind der Rollstuhl M 2 Meine Füße sind der Rollstuhl M 2 Margit wird jeden Morgen um sieben Uhr wach. Sie sitzt müde im Bett und beginnt sich allein anzuziehen. Das ist schwer für sie. Sie braucht dafür sehr lange Zeit. Dann

Mehr

RUNDBRIEF AUGUST 2015

RUNDBRIEF AUGUST 2015 RUNDBRIEF AUGUST 2015 -Lena Fritzsche- HOLA LIEBER FÖRDERKREIS, nachdem ich jetzt tagelang handylos und ohne Internetanschluss war (ja, so was geht, und zwar ganz gut) habe ich es nun geschafft, mich wieder

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl

Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut wird, dass sie für sich selbst sprechen können Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Persönliche Zukunftsplanung mit Menschen, denen nicht zugetraut Von Susanne Göbel und Josef Ströbl Die Ideen der Persönlichen Zukunftsplanung stammen aus Nordamerika. Dort werden Zukunftsplanungen schon

Mehr

Informationen Sprachtest

Informationen Sprachtest Informationen Sprachtest Liebe Eltern Wie Sie wissen, werden alle Sprachkurse in Deutsch und Englisch im International Summer Camp & Junior Golf Academy durch die academia Zürich SPRACHEN UND LERNEN GMBH,

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Papa - was ist American Dream?

Papa - was ist American Dream? Papa - was ist American Dream? Das heißt Amerikanischer Traum. Ja, das weiß ich, aber was heißt das? Der [wpseo]amerikanische Traum[/wpseo] heißt, dass jeder Mensch allein durch harte Arbeit und Willenskraft

Mehr

A2, Kap. 20, Einstieg. Kopiervorlage 20a: Freizeit. KL hat die Vorlage auf Folie kopiert. Gemeinsam werden die Abbildungen betrachtet und besprochen.

A2, Kap. 20, Einstieg. Kopiervorlage 20a: Freizeit. KL hat die Vorlage auf Folie kopiert. Gemeinsam werden die Abbildungen betrachtet und besprochen. Kopiervorlage 20a: Freizeit A2, Kap. 20, Einstieg KL hat die Vorlage auf Folie kopiert. Gemeinsam werden die Abbildungen betrachtet und besprochen. Seite 1 Kopiervorlage 20b: Meinungsäußerung A2, Kap.

Mehr

in diesem Training möchte ich Dich an die Hand nehmen und Dir die ersten Wege zeigen, mit denen Du mit Frauen ins Gespräch kommen kannst.

in diesem Training möchte ich Dich an die Hand nehmen und Dir die ersten Wege zeigen, mit denen Du mit Frauen ins Gespräch kommen kannst. Hey, in diesem Training möchte ich Dich an die Hand nehmen und Dir die ersten Wege zeigen, mit denen Du mit Frauen ins Gespräch kommen kannst. Wie ich bereits sagte - meine Philosophie ist eine andere.

Mehr

Erfolgreiches Gastblogging

Erfolgreiches Gastblogging Erfolgreiches Gastblogging Wie man seinen Blog durch Gastblogging bekannter macht Daniel Schenker DaniSchenker.com Inhalt 1. Einleitung 2. Vorteile von Gastblogging 3. Blogs auswählen (anhand von Zielen)

Mehr

Offene Kinder- und Jugendarbeit

Offene Kinder- und Jugendarbeit Offene Kinder- und Jugendarbeit März - Mai 2013 Personelles Und tschüss! Uf Wiederluägä! Au revoir! Arrivederci! Sin seveser! Nun ist es soweit, langsam naht der letzte Arbeitstag und die Türen des z4

Mehr

Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben

Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben Meine Geheimnisse für ein bewusstes und sinnerfülltes Leben Du möchtest dein Leben bewusst und sinnerfüllt gestalten? Auf den nächsten Seiten findest du 5 Geheimnisse, die mir auf meinem Weg geholfen haben.

Mehr

Obchodná akadémia Trnava

Obchodná akadémia Trnava Obchodná akadémia Trnava Prijímacie skúšky z nemeckého jazyka do 1. ročníka bilingválneho štúdia v školskom roku 2015/2016 Teil 1 Leseverstehen Pozorne si prečítaj text. Text máš počas riešenia úlohy k

Mehr

Aufgabe: Knapp bei Kasse

Aufgabe: Knapp bei Kasse Bitte tragen Sie das heutige Datum ein: Anna und Beate unterhalten sich: Anna: Ich habe monatlich 250 Euro Taschengeld. Damit komme ich einfach nicht aus. Wieso das? 250 Euro sind doch viel Geld. Mein

Mehr