Eintr. Nordhorn Vorankündigung: Sa., , Uhr TSV Oldenburg und anschließend geht s zum Oktoberfest Dort heißt es dann O zapft is!

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Eintr. Nordhorn Vorankündigung: Sa., 05.10.2013, 15.00 Uhr TSV Oldenburg und anschließend geht s zum Oktoberfest Dort heißt es dann O zapft is!"

Transkript

1 Saison 2013/2014 Ausgabe 262 Die Eintracht kommt.. Kamp gegen Kamp, Spielervorstellungen, Klamottenkiste, C-Jugend, Schupes Spielbeobachtung, Bildnachlese Fußballschule 2013, Neues aus der TT-Abteilung, Informationen rund um den Sport. Eintr. Nordhorn Vorankündigung: Sa., , Uhr TSV Oldenburg und anschließend geht s zum Oktoberfest Dort heißt es dann O zapft is! Freitag, Anstoß: Uhr

2 2 262 Buschtrommel

3 Buschtrommel 262 Der aktuelle Spieltag Freitag, SV Holth./Biene Schiedsrichter Jan Lammers mit Tim Valkema und Tobias Bakker Germ. Leer Samstag, BW Hollage SC Spelle- Venhaus VfB Oldenburg II Sonntag, SV Bad Rothenfelde TUS Emstekerfeld VfL Oythe FC Schüttorf 8. Spieltag Eintr. Nordhorn TSV Oldenburg BW Lohne SC Lüstringen TUS Pewsum Kickers Emden SV Brake TV Bunde SC Melle 03 Uhrzeit Das nächste Auswärtsspiel bestreiten wir bereits am Freitag, bei Kickers Emden. Beim letzten Aufeinandertreffen gewannen wir am mit 2:0. Das Rückspiel am fand aus allseits bekannten Gründen nicht mehr statt. Beim nächsten Heimspiel erwarten wir den Aufsteiger TSV Oldenburg. Vor 2 Jahren durfte der Verein noch nicht aufsteigen, weil kein A-, B- und C-Juniorenteam durchgehend am Spielbetrieb teilgenommen hatte. Hier sollten unsere Abwehrspieler besonders TSV Stürmer Deniz Oguz im Blick haben, der in der vergangenen Saison mit 37 Treffern nicht nur der beste Torjäger aller 5 Bezirksligen Weser-Ems war, sondern auch schon in der noch jungen Saison mehrfach traf. Die bisherigen Spiele der Eintracht: BW Lohne Eintr.Nordhorn 1:1, Eintr.Nordhorn-Brake 1:2, Eintr.Nordhorn K.Emden 1:3, TSV Oldenburg - Eintr.Nordhorn 6:1, Eintr.Nordhorn -TUS Emstk.feld 4:1, Germ.Leer - Eintr.Nordhorn (verl.auf ), Eintr.Nordhorn- Bad Rotenfelde 1:3 Bezirkspokal Achtelfinale am Am wurde das Bezirkspokal-Achtelfinale zwischen TuS Lingen und SV Holthausen-Biene ausgetragen. Das Spiel endete mit einem 5:2 nach Elfmeterschiessen für den TuS Lingen. Aktuelle Tabelle (Stand: ; 20:10 Uhr; Quelle: Pl. Mannschaft Sp. Pkt. Trend Pl. Mannschaft Sp. Pkt. Trend 1 SC Spelle-Venhaus BSV Kickers Emden e.v SC Melle TUS Emstekerfeld TuS BW Lohne VfL Germania Leer TSV Oldenburg SC Lüstringen FC Schüttorf BW Hollage SV Holthausen-Biene Eintracht Nordhorn Aktueller Spieltag / Tabelle SV Brake VfL Oythe SV Bad Rothenfelde TuS Pewsum VfB Oldenburg II TV Bunde 7 1 3

4 262 Buschtrommel Goldenes Sparkonto. Exklusiv für Sie als Mitglied Goldenes Sparkonto: Unser Goldenes Sparkonto gibt es exklusiv für unsere Mitglieder mit Girokonto. Sie profitieren von attraktiven Zinsen bei hoher Flexibilität. Sie können bis zu EUR pro Monat flexibel verfügen. Bei größeren Beträgen besteht eine Kündigungsfrist von nur 3 Monaten. Unser Team: Wir beraten Sie gerne! Überschusssparen: Sparen mal anders: Einmal im Monat buchen wir auf Ihren Wunsch alles Geld, das über einem von Ihnen festgelegten Betrag liegt, vom Girokonto auf Ihr Sparkonto oder Goldenes Sparkonto um. So einfach sparen Sie Ihre Überschüsse an. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Filiale Biene Am Treffpunkt Lingen-Biene Telefon: 0591/ Telefax: 0591/ Wir machen den Weg frei. 4

5 Buschtrommel 262 Thomas Kildau Nr. 15, Geb.: am , Wohnort: Lingen, Beruf: Auszubildender Einzelhandelskaufmann ALDI, Stationen: TUS Lingen, SV Meppen U19, Position: Rechts- bzw. Linksverteidiger, BT- Bewertung: Superschnell, hat einen wahnsinnigen rechten Hammer, taktisch noch Schwächen. Thomas ist ein Fan von Stefan Raab und würde auch gerne mal bei Schlag den Raab teilnehmen. Irgendwie erinnert er an Alex Grinke, der in den 90er Jahren bei uns spielte. Tommy, so sein Spitzname, bezeichnet sich selbst als Abräumer auf dem Fußballplatz und geht natürlich von einer Titelverteidigung seiner Bayern mit Super - Mario-Götze aus. Am Fußball nervt ihn, dass die Spiele nur 90 (!) Minuten dauern. Er hat kein Tattoo und würde sofort auflegen, wenn der Playboy anrufen würde. Lieblingswitz: Ich habe Ehebruch begangen, Herr Pfarrer - Wie oft denn, mein Sohn? - Ich will nur beichten, nicht angeben! Hat dein Vater auch Fußball gespielt? An welches Fußballspiel erinnerst du dich besonders gerne? Gerne würde ich mal einen Tag tauschen mit Was für eine Schulbildung hast du? Welche sportliche Höchstleistung bewunderst du am meisten? Was bringt dich auf die Palme Was war das schönste Geschenk, das du erhalten hast? Bei welchem sporthistorischen Ereignis wärst du gerne dabei gewesen? Wenn du vor 1000 Zuschauern am BB aufläufst Mein verstecktes Talent ist Meine Hauptrolle in einem Hollywood-Film wäre? Wenn Träume wahr werden, würde mich am meisten reizen. Werbung würde ich gerne machen für Vor dem Zubettgehen denke ich an Meine Freundin, an ein Fußballspiel, Sonstiges Wo bist du im Internet aktiv? Als du unseren Trainer zum ersten Mal persönlich getroffen hast, dachtest du: Welche Musik hörst du gerne? Wann kannst du dich am besten erholen? Welche der folgenden drei Tätigkeiten kannst du am wenigsten? Staubsaugen, Reifenwechseln, Kochen Wenn ich einen Wunsch frei hätte, möchte ich.. Wer wird Formel 1 Weltmeister Wer steigt aus der Bundesliga ab? Tipp vor Saisonbeginn! Das Geheimnis meines Waschbrettbauches ist Auf welchen Frauen-Typ stehst du am ehesten? Ja D-Jugendfinale mit dem TUS Lingen Joachim Löw Realschulabschluß (Sek.I) Marathonläufer Manchmal Schiedsrichter Eine Kette Champion - League Endspiel Bayern gegen Dortmund mit einem gerechten Sieger laufe ich zur Hochform auf Torjäger James Bond Einmal in der Bundesliga zu spielen. Fußballprofi, da träumt doch jedes Kind von! Autos Sonstiges Facebook, aber weniger als 30 Minuten täglich Ganz schön groß und redet schnell Charts Unter der Dusche mit singenden Spielern Reifenwechseln ein Haus in der Karibik besitzen Sebastian Vettel Braunschweig, Berlin; Hoffenheim rettet sich wieder hartes Training Shakira, die Frau mit dem größten Sexappeal! Thomas Kildau

6 6 262 Buschtrommel

7 Buschtrommel 262 Stephan Hormann Nr. 2, geb. am , Wohnort: Meppen, Beruf: Dipl. Sozialpädagoge, Spitzname: Ente, Stationen: SV Meppen, Bambeck Uhlenhorst (60 Oberligaspiele!), SV Meppen (5 Oberligaspiele), Position: sehr gutes Auge und Spielverständnis, Antritt lässt zu wünschen übrig, steht dafür aber meistens richtig. Stephan trägt bei uns die Rückennummer 2, hat eine Hündin mit dem schönen Namen Ida und würde gerne mal einen Tag mit Pep Guardiola tauschen. In der Bundesliga schwärmt er vom falschen Verein direkt am Rhein (Bayer Leverkusen), da hilft wirklich nur noch Aspirin! Trotzdem ist in einer sehr guten Atmosphäre folgendes Interview entstanden! Lieblingswitz: Was sind Kölner vor dem Himmelstor? Die weltgrößte Rückrufaktion! Hat dein Vater auch Fußball gespielt? Ja, beim Weltverein Hülsen-Westerloh An welches Fußballspiel erinnerst du dich Pokalspiel Han. 96 gegen SV Meppen. Später besonders gerne? gewannen wir sogar den Pokal im Elfmeterschießen gegen Wolfsburg Am Fußball nervt mich.. Das es ein Laufspiel ist Beim Fußball bin ich. Leider manchmal Chancentod Was für eine Schulbildung hast du? Wie lief es Ich habe das Fachabitur gemacht. Bis auf denn so in der Schule? Physik bin ich gut klar gekommen Wenn ich einen Wunsch frei hätte, möchte ich ein Haus in der Karibik besitzen Welche Tätigkeit im Haushalt magst du gar nicht? Staubsaugen Was würden wir auf deinem Nachttisch finden? Ladegerät vom Handy. Überhaupt bin ich ohne Handy aufgeschmissen Was ist deine Lieblingssendung im Fernsehen? Simpsons auf Pro 7 Welches Buch hast du zuletzt gelesen? Biographie von Sebastian Deisler Was wäre deine Henkersmahlzeit? Irgendetwas von Mutti Deine größte Schwäche ist Mein rechter Fuß, (habe ich nur zum stehen) Deine größte Stärke ist Mein linker Fuß Werbung würde ich gerne machen für Autos (BMW) An welcher Fernsehsendung würdest du gerne mal Doppelpass- Rocky Balboa teilnehmen u. welcher Filmheld wärst du am liebsten für einen Tag Wo bist du im Internet aktiv? Google; Mit Facebook oder Twitter verbringe ich keine Zeit Als du unseren Trainer wieder am BB getroffen Da ist er wieder. Ich habe ja auch schon im hast, dachtest du: letzten Jahr unter Achim erfolgreich gespielt. Wir Was können wir mit der neuen Truppe erreichen? sollten nichts mit dem Abstieg zu tun haben. Mein Traum wäre einmal vor 1000 Zuschauern am BB zu spielen. Dann laufe ich zur Höchstform auf. Jetzt kannst du es ja zugeben, als Kind warst du St. Pauli-Fan Fan von Darauf könntest du am ehesten verzichten? Auf welchen Frauen-Typ stehst du? Welche Musik hörst du gerne? Welche Sportart, außer Fußball findest du gut? Wann kannst du dich am besten erholen? Was war dein teuerster Strafzettel? Wofür musstest du in der Schule nachsitzen? Frauen mögen an Dir Wenn der Playboy anruft, dann Hast du ein Tattoo, wie sieht es aus? Natürlich Konditionstraining. Das Vorbereitungsprogramm habe ich ja Gott sei Dank überstanden. Heidi, Heidi deine Welt sind (Natürlich Klum) RnB Tennis und Basketball Ab aufs Sofa und Fußball gucken 25,- Euro und einen Ehrenpunkt Nein, ich war immer ein Streber Meine blonden Haare Hat er sich sicherlich verwählt Ja und zwar eine römische Zahl auf der linken Schulter (Anm.d. Red. wenigstens keine Ente oder Bayer 04) Stephan Hormann

8 262 Buschtrommel Biene - Holthausen Am Treffpunkt Lingen Tel.: Wir sind umgezogen! Markenschuhe für alle Öffnungszeiten: Mo. Fr. Sa Uhr Uhr Uhr Auf Ihren Besuch freuen wir uns! Offset- und Digitaldruckerei Paul Druck GmbH Schüttelsand 2 D Lingen-Biene Fon Fax Ihr innovativer Druck- und Mediendienstleister. 8

9 Buschtrommel Jahre arbeitete Franz Heinen als Kassierer am Biener Busch. Oft begann die Tätigkeit schon mehrere Stunden vor Spielbeginn. Maria Heinen unterstützte ihren Mann seit der Erkrankung von Karl Brink beim Kassieren. Der SV Holthausen-Biene bedankt sich bei den beiden für die jahrelange Arbeit recht herzlich Franz Heinen

10 262 Buschtrommel Otto Buerke An der Schleuse 2 Tel.: 05 91/ oder 01 60/ Cafè Alte Schleuse Kaffeetrinken in gemütlicher Atmosphäre. Gesellschaften bis 50 Personen Wir machen Sie mobil. Immer in Ihrer Nähe: Europcar Autovermietung GmbH Agentur Lingen Rheiner Str Lingen/Ems Tel / Nutzen sie auch weiterhin unseren Partyservice! Inh. Otto Buerke Mobil: 01 71/ Zukunft gestalten, Zukunft sichern. Immer am Ball All unsere Energie für Ihren Erfolg! 9976-C_Flotte-Gesamt_2sp_ISO39L_Lingen.indd :57 Haltern am See Hamm Lingen Münster (2x) Rheine Stadtlohn Steinfurt Steinheim Wirtschaftsprüfer Steuerberater Notar Rechtsanwälte Unternehmensberater CYGANEK & COLLEGEN STEUERBERATUNGSGESELLSCHAFT mbh Kaiserstraße Lingen Tel / Fax 0591 / Internet: Ein Unternehmen der W & P Beratungsgruppe 10

11 Buschtrommel 262 Hendrik Eling Nr. 3, Geb.: , Wohnort: Rühlerfeld, Beruf: Chemiefacharbeiter; beginnt bald ein Studium der Verfahrenstechnik in Osnabrück. Stationen: SV Meppen, Position: Mittelfeld, BT Bewertung: beidfüssig, guter Dribbler, superschnell, kommt auf vielen Positionen zurecht; muss noch kopfballstärker werden. Am Kopfballspiel arbeitet Hendrik intensiv. Er kann über Oliver Pocher lachen, möchte gerne mal einen Tag mit Robert Downey Junior tauschen und fährt einen 190er Mercedes. Wenn der Playboy anruft legt er sofort auf! Hendrik hat ein verstecktes Talent. Er kann mit 3 Bällen perfekt jonglieren, hasst aber Gartenarbeit. Was er uns sonst noch verraten hat, hier in Kurzform. Lieblingswitz: Die Mutter schimpft mit ihrer 15-jährigen Tochter: Ich bin enttäuscht! Mit 15 Jahren schon beim Freund übernachten und dann auch noch den 30. Geburtstag der Mutter vergessen! Was wäre deine Henkersmahlzeit? An welches Fußballspiel erinnerst du dich besonders gerne? Wer war bisher dein stärkster Gegenspieler, bzw. bester Mitspieler? Was war bisher dein größter sportlicher Erfolg? Was für eine Schulbildung hast du? Wie lief es denn so in der Schule? Welche sportliche Höchstleistung bewunderst du am meisten? Vor dem Zubettgehen denke ich an Was bringt dich auf die Palme Bei welchem Sporthistorischen Ereignis wärst du gerne dabei gewesen? Wo bist du im Internet aktiv und wie viel Zeit verbringst du damit täglich? Als du unseren Trainer zum ersten Mal persönlich getroffen hast, dachtest du: Jetzt kannst du es ja zugeben, als Kind warst du Fan von Formel 1- Weltmeister wird in diesem Jahr Welcher Film-Helden wärst du am liebsten für einen Tag? Was ist deine Lieblingssendung? Welche Sportart, außer Fußball findest du gut? Hast du ein Tattoo, wie sieht es aus, würdet du dir eins machen lassen? Frauen mögen an Dir Deine größte Schwäche ist.. Deine größte Stärke ist. Wenn Träume wahr werden, würde ich. Was würden wir auf deinem Nachttisch finden? Welche Musik hörst du gerne? Was wolltest du als Kind werden? Wann kannst du dich am besten erholen? Am Fußball nervt mich.. Die geilste Fußball-Liga der Welt ist? Mit Silvia Neid würde der FC Bayern auch Meister werden? Beim Film Titanic habe ich Das Schlimmste was mir passieren könnte, wäre Die Klöße von meiner Oma; herrlich! SV Meppen- Schüttorf 09 2:1 und ich war ganz gut drauf. Dominik Thale Bernd Krüssel B-Jgd. Aufstieg in die Niedersachsenliga (SV Mep.) Abitur; Meine Lieblingsfächer waren Chemie u. Mathe. Geschichte und Deutsch nicht so. Den Ultra- Triathlon An den erlebten Tag Lügen Champions- Endspiel Mailand Liverpool. Die Engländer gewannen nach 0:3 Rückstand noch im Elfmeterschießen. Man soll halt nie aufgeben! Im Facebook, aber weniger als 30 Minuten Scharf geschnittenes Gesicht! FC Chelsea Natürlich Sebastian Vettel Rocky Balboa King of Queens Badminton Nein. Kommt nicht auf meinem durchtrainierten Körper! Meine blauen Augen Werde vielleicht manchmal zu persönlich Ehrlich zu sein einen 190er Mercedes 2,5 evo fahren Ein gutes Buch, z.b Medicus von Noah Gordon Avicii Schweißer Von der Arbeit kommend, ab auf s Sofa Das die Tore so groß sind Natürlich die Bundesliga mit Superstar Götze Ja, denn Ribery würde noch schneller.. Meine Freundin geküsst meinen Führerschein abzugeben. Habe übrigens noch keine Punkte in Flensburg Hendrik Eling

12 Buschtrommel

13 Buschtrommel 262 Florian Kamp Nr. 4, Geb.: am Wohnort : Nordhorn, Beruf: Ausbildung zum Bürokaufmann, Stationen: Eintracht Nordhorn, Union Lohne, Eintracht Nordhorn, Position: Rechter Abwehrspieler, BT Bewertung: Solider Abwehrspieler mit Offensivdrang, manchmal etwas leichtsinnig. Kampiiiiii, so sein Spitzname, hat bereits eine Tochter mit dem schönen Namen Amelie. Er ist nicht nur verliebt sondern auch schon verlobt! Hat dein Vater auch Fußball gespielt? An welches Fußballspiel erinnerst du dich besonders gerne? Wer war bisher dein stärkster Gegenspieler, bzw. bester Mitspieler? Am Fußball nervt mich.. Welche sportliche Höchstleistung bewunderst du am meisten? Beim Fußball bin ich. Deine größten sportlichen Erfolge Dein Vorbild Werbung würde ich gerne machen für Was bringt dich auf die Palme Bei welchem sporthistorischen Ereignis wärst du gerne dabei gewesen? Was wäre deine Henkersmahlzeit? Wenn du vor 1000 Zuschauern am BB aufläufst hast du etwas Angst, macht das keinen Unterschied oder laufe ich zur Hochform auf Wenn der Playboy anruft, dann Welche Musik hörst du gerne? Auf welchen Frauen-Typ stehst du? Hast du ein Tattoo Was war dein teuerster Strafzettel? Wofür musstest du in der Schule nachsitzen? Florian hält Mario Götze für das größte deutsche Talent und legte sich vor Saison mit folgenden Bundesliga-Tipp fest: Meister Bor. Dortmund, Absteiger Augsburg, und Braunschweig, Werder Bremen rettet sich über ein Relegationsspiel. Nein, mein Bruder Kevin spielt aber beim Konkurrenten Eintr.Nordhorn; wird am Freitag sicherlich ein interessantes, heißes Spiel Freundschaftsspiel mit der Eintracht gegen St.Pauli. Als ich nach 60 Minuten vom Platz ging stand es 0:1; am Ende 0:11! Florian Kringe (St. Pauli) Die Vorbereitungszeit laufen, laufen, laufen Tennisspieler bewundere ich. Neben Fußball finde ich Tennis überhaupt sehr gut ein Abräumer, obwohl ich im letzten Jahr für die Eintracht ein paar ganz wichtige Tore gemacht habe. Dadurch haben wir den Landesligaklassenerhalt geschafft. Dies gelang mir auch ein Jahr zuvor mit Union Lohne. Mats Hummels finde ich richtig stark, überhaupt ist die Bundesliga mittlerweile die stärkste Liga der Welt. Brötchen natürlich, arbeite schließlich bei der Landbäckerei Wintering Wenn Frauen zu viel shoppen Champions-League-Finale Bayern gegen Dortmund XXXL- Döner Laufe ich zur Höchstform auf. In Lohne hatten wir regelmäßig zwischen 500 und 1000 Zuschauern Frage ich, was er zahlt RnB (kennt G.B überhaupt nicht) Meine Amelie wird eine ganz Hübsche Ja - und der Arm wird noch voll Habe schon vier Mal gezahlt, aber noch nie Punkte dafür bekommen Gebe es ja zu! Lehrer mochten mich nicht besonders! Mehr verrate ich nicht! Wo bist du im Internet aktiv? Facebook- täglich sicherlich mehr als 60 Minuten. Dann lass uns mal schnell aufhören und immer daran denken: Bei Facebook gibt es kein Kölsch! Florian Kamp

14 Buschtrommel

15 Buschtrommel 262 Bruderduell Florian Kamp gegen Kevin Kamp Den Klassenerhalt (Platz 13 mit 37 Punkten) haben der Eintracht in der letzten Saison nicht viele zugetraut. Dass die diesjährige Spielzeit keineswegs einfacher wird, steht für Trainer Ralf Cordes außer Frage. Als Ziel gibt der Coach Rang zehn aus, was der Hoffnung gleich kommt, eine Saison ohne Abstiegssorgen zu spielen. Dafür muss man ca. 50 Punkte holen- das ist schon eine Menge, weiß der Coach um die Schwere der Aufgabe. Auf Grund des dünnen Kaders hofft er von schweren Verletzungssorgen verschont zu bleiben. Außerdem muss man aufpassen beim Kassieren von Gelben Karten. Bekanntlich muss man ja nach fünf Gelben Karten bzw. einer Ampelkarte ein Spiel aussetzten. In der letzten Saison kassierten die Nordhorner hier reichlich, nämlich 109 Gelbe, 9 Gelb/Rote und 1 Rote. Zehn Spieler haben den Verein verlassen, zwölf sind dazu gekommen. Die größte Überraschung war für den ehemaligen Torhüter das Auftreten von Kevin Kamp. Der Zugang von Vorwärts, der noch in der A-Jugend spielen könnte, bestach vor allem durch seine Flexibilität und erzielte in den ersten Spielen schon einige wichtige Tore. Am Freitag kommt es nun zu einem Bruderduell. Florian Kamp (SV Holt.-Biene) gegen Kevin Kamp (Eintr. Nordhorn). Mit Florian haben wir uns kurz unterhalten. Kommt es zu einem direkten Bruderduell? Ja, wir wollen beide unbedingt dieses Spiel gewinnen. Diesen Sieg würde ich Kevin nicht gönnen. Ansonsten bin ich sein grösster Kritiker, sowie er meiner ist. Dein Vater war kein Fußballer. Woher habt ihr das Talent? Ganz genau wissen wir es nicht. Ich denke mal, das hat wohl mit Höherem zu tun (lach) Du hast im Seniorenbereich auch schon für Eintr. Nordhorn und Union Lohne gespielt. Wo liegen die großen Unterschiede zwischen den 3 Vereinen? Ganz unterschiedliche Vereine. Kann ich so einfach nicht erklären Wie gefällt es dir bisher beim SV Holthausen-Biene? Mir gefällt es in Biene sehr gut. Ich habe tolle Mitspieler. Wir haben viel Spass auf und neben dem Platz Was können wir in dieser Saison noch von euch erwarten? Ich bin ganz fest davon überzeugt, dass wir oben mitspielen werden, da wir für die Landesliga einen starken Kader haben. Kevin Kamp (Eintracht Nordhorn) Florian, dein Tipp zum Spiel und entlocke deinem Bruder auch mal eine Vorhersage. Mein Tipp: 2:0 Tipp Kevin: 1: Bruderduell Aufgeschnappt aus der Ostfriesenzeitung: Noch bevor Ersatzmann Florian Kamp beim BV Bunde auf den Fußballplatz durfte, hatte er bereits die Gelbe Karte gesehen. Weil er es gar nicht abwarten konnte, endlich loszulegen, der Linienrichter ihn aber ziemlich lange zappeln ließ, beleidigte Kamp den Assistenten und sah daraufhin Gelb. Offenbar ahnte der Defensivakteur zu diesem Zeitpunkt bereits, dass er in der verbleibenden Spielzeit von seinem Klub noch gebraucht werden würde. Denn in der Nachspielzeit wurde den Gästen ein Strafstoß zugesprochen. Kamp schnappte sich den Ball, traf zum 2:2 Endstand und freute sich über seinen Kurzeinsatz, auf den er - zumindest für seinen Geschmack - viel zu lange warten musste. BT-Kommentar: Solche heißen Einwechselungsspieler wollen wir sehen!!! Die Gelbe Karte vergessen wir dann mal schnell, obwohl man ja bei der fünften für ein Spiel aussetzen muss. 15

16 262 Buschtrommel Unsere Serviceleistungen: Verpackungsservice Wünsche? Wir fertigen für Sie Präsentkörbe nach Ihren Wünschen Wir verleihen Tische, Bänke, Gläser usw. Gerne geben wir Ihnen Getränke auf Kommission Sprechen Sie uns an! Dohle Lingen/Holthausen-Biene Am Treffpunkt 1 Tel / Fax 05 91/ Partyservice Wir legen Käse- oder Aufschnittplatten nach Ihren Vorstellungen Hausgemachte Aufschnittspezialitäten, Marmelade, Frischkäsespezialitäten und Salate Deutsche Post Geschenkgutscheine Kopierservice Briefmarkenverkauf Wir sind für Sie da: Mo. Fr Uhr Sa Uhr 16

17 Buschtrommel 262 SV Eintracht Nordhorn : Der Verein wurde 1945 als SV 45 Nordhorn gegründet und benannte sich zwei Jahre später in Eintracht Nordhorn um. Eintracht spielte von 1955 bis 1959 sowie 1962 in der höchsten deutschen Spielklasse. Allerdings gab es bis 1964 fünf höchste Ligen Deutschlands, deren Topmannschaften an der gesamtdeutschen Meisterschaft teilnahmen. Aus der Saison 1955/1956 stammt der Zuschauerrekord des Vereins ( gegen den Hamburger SV). Die Stadt Nordhorn hat übrigens Einwohner bis 1981 spielte Eintracht Nordhorn in der dritthöchsten Spielklasse, der Amateuroberliga gelang der Wiederaufstieg, 1993 musste jedoch erneut der Gang in die Viertklassigkeit angetreten werden gelang den Weinrot-Weißen der Aufstieg in die Oberliga Niedersachsen-Bremen. Der Verein verließ diese schon 1997 in Richtung Regionalliga Nord. Die beste Platzierung war dabei ein fünfter Platz in der Saison 1998/ erfolgte ein Zwangsabstieg, da vier Regionalligen zu zweien zusammengefasst wurden. Seither spielte Eintracht Nordhorn in der vierthöchsten Spielklasse, der Oberliga Nord. In der Saison 2004/2005 stellte Nordhorn mit dem niederländischen Stürmer Gert Goolkate den besten Torschützen aller deutschen Oberligavereine (44 Tore). Im DFB-Pokal trat Nordhorn bislang fünf Mal (1975, 1978, 1979, 1981 und 2008) in der ersten Hauptrunde an; nur 1975 erreichte man durch ein 5:1 gegen Westend 01 Berlin die zweite Runde, traf dort dann auf Bayer 04 Leverkusen und schied aus. In der DFB-Pokalsaison 2008/09 traf Nordhorn auf den Bundesligisten Werder Bremen und unterlag mit 3:9. An der Amateurmeisterschaft nahm Eintracht Nordhorn 1952, 1953, 1954 und 1973 teil, erreichte aber nie das Halbfinale und 2008 gewann die Eintracht den Niedersachsenpokal. Die Heimspiele bestreitet der SV Eintracht Nordhorn im Eintracht-Stadion am Heideweg Fassungsvermögen 7500 Zuschauer und 1800 überdachte Sitzplätze). Den Klassenerhalt (Platz 13 mit 37 Punkten) haben der Eintracht in der letzten Saison nicht viele zugetraut. Dass die diesjährige Spielzeit keineswegs einfacher wird, steht für Trainer Ralf Cordes außer Frage. Als Ziel gibt der Coach Rang zehn aus, was der Hoffnung gleich kommt, eine Saison ohne Abstiegssorgen zu spielen. Dafür muss man ca. 50 Punkte holen- das ist schon eine Menge, weiß der Coach um die Schwere der Aufgabe. Auf Grund des dünnen Kaders hofft er von schweren Verletzungssorgen verschont zu bleiben. Außerdem muss man aufpassen beim Kassieren von Gelben Karten. Bekanntlich muss man ja nach fünf Gelben Karten bzw. einer Ampelkarte ein Spiel aussetzten. In der letzten Saison kassierten die Nordhorner hier reichlich, nämlich 109 Gelbe, 9 Gelb/Rote und 1 Rote. Zehn Spieler haben den Verein verlassen, zwölf sind hinzugekommen. Die größte Überraschung war für den ehemaligen Torhüter das Auftreten von Kevin Kamp. Der Zugang von Vorwärts, der noch in der A-Jugend spielen könnte, bestach vor allem durch seine Flexibilität. Mannschaften: 2 Senioren-, 2 Alte Herren- und 6 Jugendmannschaften Weitere Abteilungen: Tennis, Tischtennis, Basketball Der aktuelle Kader: Tor: Piotr Grzesiak ( ), Phillipp Gröber ( Neu, SG Gronau) Abwehr: Hartmut Vrielmann ( ), Marcin Grzesiak ( Neu, SV Dalum), Sascha Gerritzen ( , Neu TUS Lingen), Eric Köhler ( ), Daniel Niehaus ( , Neu, eigene Jugend)), Stefan Lako ( ), Ricky Kwade (( , Neu, eigene Jugend)),), Benjamin Akbaba ( , Neu, eigene Jugend). Mittelfeld: Marcel Lamann ( , Neu, VfL Weiße Elf II), Steffen Hillbrink ( Neu, Union Lohne), Rene Gerritzen ( ), Tobias Stockmann ( ), Marksu Göksu ( , Neu, eigene Jugend), Marcel Piesche ( ), Leo Homann ( ), Ninos Shamon ( ), Strum: Nail Kaplan ( Neu, FC Schüttorf 09)), Dominik Schulz ( ), Kevin Kamp ( , Neu, Vorwärts Nordhorn A-Jgd.), Kamaljit Singh ( , Neu, eigene Jugend) Nordhorn Abgänge: Florian Kamp (SV Holth.-Biene), Dennis Thüroff (SV Haselünne), Simon Kalitzki (SG Gronau), Timo Setzpfand (Vorwärts Epe), Koray Yesilkaya (VfL Weiße Elf), Umut Berke (GW Nottulln II); Artur Kummert, Aho Issa (beide unbekannt) Trainer: Ralf Cordes, Co-Trainer Sascha Gerritzen, Einlauftipp: 1. BW Lohne, 2. SC Spelle-Venhaus, 3. SV Bad Rothenfelde 17

18 Hannes Klamottenkiste: Die Spiele gegen Eintracht Nordhorn 262 Buschtrommel Zu 2 Punktspielen traten wir bisher gegen Eintracht Nordhorn an. Im fünften Oberligaspiel der Vereinsgeschichte fertigten wir die Eintracht gleich mit 6:0 Toren vor über 1300 begeisterten Fan am BB ab (Tore: Beyer, Wald (2), Loepke, Arning (2). Dies war wohl einer der besten Spiele, die wir je am BB gesehen haben. Uli Mentrup titelte im Emslandsport Fußballfest am BB und H.G Wintering fragte Fußballherz, was willst du mehr? Aufgrund des Insolvensverfahrens traten die Grafschafter im Rückspiel mit einer Rumpfelf gegen uns an und kamen mit 13:1 Toren unter die Räder. Die Tore erzielten Arning (3), Manemann 2, Brode (5), Braininger, Menke, Brink. Das Ehrentor erzielte ausgerechnet der Ex-Biener Leo Homann, der ja heute auch noch im Aufgebot der Eintracht steht. Kurios, Viktor Braininger spielte im Hinspiel für Nordhorn und im Rückspiel für den SV Holth.- Biene. Vom damaligen Aufgebot sind nur noch Menke, Weusthof und Gottwald in unserem Kader verblieben Nordhorn Im BT- Archiv blätterten wir aber ganz tief und fanden eine Pokalbegegnung aus dem Jahr 1986, die es ganz schön in sich hatte: Überstunden titelte die GN im November Mit einer indiskutablen Leistung qualifizierte sich nämlich Eintracht Nordhorn für die 4. Runde im Bezirkspokal. Beim SV Holth.-Biene aus der Bezirksklasse benötigte der Verbandsligist die Verlängerung, um zu einem mühsamen 3:1 (Halbzeit1:1) Erfolg zu kommen. Die reguläre Spielzeit, in der die Gäste den Unterschied von 4 Klassen nicht deutlich machen konnten, endete 1:1. Den zwischenzeitlichen Ausgleich der Biener besorgte Robert Möller. In der 104.Minute schloss Polke nach einem feinen Doppelpass mit Neehoff seine Mannschaft in Führung, die Lonnemann per Foulelfmeter auf 3:1 ausbaute. Palstring war im Strafraum gefoult worden. Unser Kader setzte sich damals wie folgt zusammen: Jürgen Otten, Hermann-Josef Silies, Jürgen Hopmann, Ludger Hörtemöller, Wolfgang Sanders, Dieter Ostermann, Helmut Owczarek, Richard Küpker, Andreas Bünker, Günter Krumen, Stefan Möller, Paul Moß, Christian Wessels, Robert Möller, Karl-Heinz Küpker, Trainer Uli Pruisken. Am fiel die Begegnung der 5. Bezirkspokalrunde zwischen dem SV Holth.-Biene und der Eintracht nach starken Regenfällen aus. Am Mittwoch, , Uhr wurde die packende Begegnung dann nachgeholt und über 500 zahlende Zuschauer sollten ihr Kommen nicht bereuen. Lange hielt der SV Holthausen- Biene das Spiel offen. Als Torjäger Robert Möller aber wegen einer Gelb/Roten Karte vorzeitig zum Duschen geschickt wurde, war die Messe gelesen und die Grafschafter siegten mit 3:1 Toren. Ralf Titze erzielte übrigens einen herrlichen Kopfballtreffer und schwärmt noch heute davon. Auch hier haben wir mal nach den Aufgeboten von damals geforscht: Eintr. Nordhorn: Ralf Cordes (heute Trainer der Eintracht), Winfried Dust (beim SV H./B von ), Christian Buscher, Ismet Cetinok (beim SV H./B von ),Kitenge Mosengo, Ayhan Özkan, Dirk Scheffczyk, Henning Schmidt, Andre Schmitz, Jörg Bohnen (beim SV H./B von ), Stephan Buscher, Giovanni Cirocca, Bert Delbach, Hermann Josef Diekhues, Wolfgang Jasken, Sefcet Ljajci, Carsten Minich, Carsten Palstring (beim SV H./B von 2002/2003), Iouri Panasiouk, Franz Pley, Trainer Hubert Hüring. SV Holth.-Biene: Frank Hülsmann, Jürgen Hopmann, Jörg Brockmann, Wolfgang Eising, Richard Küpker, Dirk Kues, Robert Möller, Stefan Möller, Hansi Surmann, Jörg Thole, Ralf Titze, Reinhold Vogt, Peter Wellen, Christian Wessels, Alfons Fübbeker, Ludger Schmitz, Trainer Hansi Surmann, Betreuer Uwe Ricken, Masseur Hans- Gerd Farwick. Fazit: Im Pokal können wir gegen Nordhorn nicht gewinnen, aber jetzt ist es ja ein Meisterschaftsspiel und da sind Tore für den SV Holthausen-Biene angesagt!!! Hier ein paar Fotos aus der guten alten Zeit!!!! 18

19 Buschtrommel 262 Autohaus Fedder Ihr Gebrauchtwagen-Spezialist für Jungfahrzeuge aller Fabrikate! Autohaus Fedder GmbH Heuesch Lingen (Ems) Telefon (05 91) Telefax (05 91)

20 262 Buschtrommel www. mayrose. de + Aktueller Kader + Aktueller Kader SV Holthausen - Biene 2012/2013 Geb.-Datum Geb.-Datum Tor: Sturm: Kersten Kuhl (1) Niklas Höning (9) Jonas Gottwald (21) Marcel Hoppe (11) Abwehr: Deniz Kücüktas (14) Stephan Hormann (2) 02.01,1988 Hendrik Eling (3) Florian Kamp (4) Trainer: Daniel Thole (5) Achim Evers (seit 07/2013) Malte Weusthof (6) Bernd Krüssel (13) Co-Trainer: Thomas Kildau (15) Stephan Schupe Mittelfeld: Viktor Knoll (7) Torwart -. Trainer: Simon Többen (8) Rainer Hosemann Alexander Qaiing (10) Elmar Bruns (16) Physiotherapeut: Andre Hilling (17) Dennis Lehnert Jan-Hubert Elpermann (18) Philipp Elfert (19) Betreuer: Steffen Menke (20) Elfriede Boomhoff Tim Natusch (22) Bernhard Boomhoff Ihr Partner für Bauen und Modernisieren. Baustoffe, Energiefachberatung und vieles mehr. Schützenstr Meppen Telefon Am Alten Hafen Lingen Telefon Boschstr Haren/Ems Telefon

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1)

Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Einstufungstest Deutsch (A1, A2, B1) Name: Datum: Was passt? Markieren Sie! (z.b.: 1 = d) heisst) 1 Wie du? a) bin b) bist c) heissen d) heisst Mein Name Sabine. a) bin b) hat c) heisst d) ist Und kommst

Mehr

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

Einstufungstest Teil 2 (Schritte plus 3 und 4) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 51 Warum willst du eigentlich in Deutschland arbeiten? ich besser Deutsch lernen möchte. a) Denn b) Dann c) Weil

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A2 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Sofie hat Paul gefragt, seine Kinder gerne in den Kindergarten gehen. a) dass b)

Mehr

German Beginners (Section I Listening) Transcript

German Beginners (Section I Listening) Transcript 2013 H I G H E R S C H O O L C E R T I F I C A T E E X A M I N A T I O N German Beginners (Section I Listening) Transcript Familiarisation Text FEMALE: MALE: FEMALE: Peter, du weißt doch, dass Onkel Hans

Mehr

XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz. Heinz Gerike, Hans Liermann und Jörg Griese

XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz. Heinz Gerike, Hans Liermann und Jörg Griese XIX Hallenfußballcup des TSV Graal-Müritz 1926 e. V im Aquadrom Graal-Müritz Wieder ist ein sportliches Fußballjahr vorübergegangen und schon kommt das 1. Fußballereignis in diesem Geschäftsjahr auf die

Mehr

HORIZONTE - Einstufungstest

HORIZONTE - Einstufungstest HORIZONTE - Einstufungstest Bitte füllen Sie diesen Test alleine und ohne Wörterbuch aus und schicken Sie ihn vor Kursbeginn zurück. Sie erleichtern uns dadurch die Planung und die Einteilung der Gruppen.

Mehr

Trotzdem deshalb denn

Trotzdem deshalb denn Ein Spiel für 3 bis 5 Schülerinnen und Schüler Dauer: ca. 30 Minuten Kopiervorlage zu deutsch.com 2, Lektion 23A, A4 bis A7 Hinweise für Lehrerinnen und Lehrer: Mit diesem Spiel üben die Schülerinnen und

Mehr

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern

Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern Y V O N N E J O O S T E N Für Geburt, Taufe, Kommunion, Konfirmation, Geburtstage, Trauerfeiern und vieles mehr Mit Musterreden, Zitaten und Sprichwörtern 5 Inhalt Vorwort.................................

Mehr

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg

Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Rückblick auf den 12.Erzgebirgspokal in Mauersberg Freie Presse Marienberg vom 30.06.09 Freie Presse Stollberg vom 30.06.09 Freie Presse Zschopau vom 30.06.09 Zum 12.Erzgebirgspokalturnier fanden auch

Mehr

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft

Unterrichtsreihe: Liebe und Partnerschaft 08 Trennung Ist ein Paar frisch verliebt, kann es sich nicht vorstellen, sich jemals zu trennen. Doch in den meisten Beziehungen treten irgendwann Probleme auf. Werden diese nicht gelöst, ist die Trennung

Mehr

Klassenfahrt 7a, 7b, 7c nach Arendsee

Klassenfahrt 7a, 7b, 7c nach Arendsee Klassenfahrt 7a, 7b, 7c nach Arendsee Am 22.04.2014 fuhren die Klassen 7a, 7b und 7c zur Klassenfahrt nach Arendsee. Um 8.00 Uhr wurden wir von zwei modernen Reisebussen abgeholt. Arendsee liegt in der

Mehr

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung.

international Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. Einstufungstest Teil 1 (Schritte 1 und 2) Bitte markieren Sie Ihre Lösungen auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Lösung. 1 Guten Tag, ich bin Andreas Meier. Und wie Sie? Davide Mondini. a) heißt

Mehr

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben?

Öğrenci no. Wohin musst du jetzt gehen? Was willst du morgens essen? Wie lange willst du bleiben? 815 2380 2360 2317 2297 1 2 3 4 9. A Kannst du jetzt anrufen? Du rufst an. Will er jetzt nicht arbeiten? Er arbeitet jetzt nicht. Kann ich ab und zu nicht anrufen? Ich rufe ab und zu an. Wollen wir morgens

Mehr

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015

Ausgabe Okt. 2015. 3. Oktober 2015 3. Oktober 2015 Teilnehmer: MSV Duisburg SV Rees VfL Bochum 1948 SC Paderborn 07 1. FC Köln Arminia Bielefeld Borussia Dortmund Bayer 04 Leverkusen Borussia M Gladbach Fortuna Düsseldorf FC Schalke 04

Mehr

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1

SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 Volkshochschule Zürich AG Riedtlistr. 19 8006 Zürich T 044 205 84 84 info@vhszh.ch ww.vhszh.ch SELBSTEINSTUFUNGSTEST DEUTSCH ALS FREMDSPRACHE NIVEAU B1 WIE GEHEN SIE VOR? 1. Sie bearbeiten die Aufgaben

Mehr

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen.

A-1 ICH. Prüferblatt SUULINE OSA 2012. I. Bildbeschreibung + Gespräch Der Prüfling muss mindestens 10 Sätze sagen. A-1 ICH 1. Wo ist dein Lieblingsplatz? Wann bist du da und was machst du da? 2. Warum ist es schön, ein Haustier zu haben? 3. Welche Musik und Musiker magst du? Warum? Wann hörst du Musik? Ihr(e) Schüler(in)

Mehr

PRESSEINFORMATION. 1986, 1987 und 1989. 1988, 1991 und 1992 1989,1994, 2005

PRESSEINFORMATION. 1986, 1987 und 1989. 1988, 1991 und 1992 1989,1994, 2005 Tusem Essen saison 2014/2015 Deutscher Hallenhandball-Meister 1986, 1987 und 1989 Deutscher Pokalsieger 1988, 1991 und 1992 Europa-Pokalsieger 1989,1994, 2005 Europapokal-Teilnehmer 1984, 1985, 1987, 1988,

Mehr

Mein perfekter Platz im Leben

Mein perfekter Platz im Leben Mein perfekter Platz im Leben Abschlussgottesdienstes am Ende des 10. Schuljahres in der Realschule 1 zum Beitrag im Pelikan 4/2012 Von Marlies Behnke Textkarte Der perfekte Platz dass du ein unverwechselbarer

Mehr

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan

Ländervergleich: Sachsen Afghanistan Ländervergleich: Sachsen Afghanistan 1 zu B1a Aufgabe 1 a Seht euch die Deutschlandkarte im Textbuch an. Wo liegt Sachsen? Bayern? Berlin? Hamburg? b Sucht auf einer Europakarte: Wo liegt Österreich? Wo

Mehr

Ein Teddy reist nach Indien

Ein Teddy reist nach Indien Ein Teddy reist nach Indien Von Mira Lobe Dem kleinen Hans-Peter war etwas Merkwürdiges passiert: Er hatte zum Geburtstag zwei ganz gleiche Teddybären geschenkt bekommen, einen von seiner Großmutter und

Mehr

DOWNLOAD. 50 Jahre Fußball- Bundesliga. 5. 10. Klasse. Heinz Strauf. Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I

DOWNLOAD. 50 Jahre Fußball- Bundesliga. 5. 10. Klasse. Heinz Strauf. Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I DOWNLOAD Heinz Strauf 50 Jahre Fußball- Bundesliga Arbeitsblätter für die Sekundarstufe I 5. 10. Klasse Das Werk als Ganzes sowie in seinen Teilen unterliegt dem deutschen Urheberrecht. Der Erwerber des

Mehr

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive

Anlageentscheidung. Wofür würdest du eigentlich sparen? 1 Sparen + Anlegen. Nele + Freunde. Sparmotive 1 Wofür würdest du eigentlich sparen? Endlich 16 Jahre alt! Die Geburtstagsfeier war super, alle waren da. Und Nele hat tolle Geschenke bekommen. Das Beste kam allerdings zum Schluss, als die Großeltern

Mehr

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT

MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT MUSTER-ANZEIGEN SILBERNE HOCHZEIT Einladung 1 91,5 mm Breite / 70 mm Höhe Stader Tageblatt 153,27 Buxtehuder-/Altländer Tageblatt 116,62 Altländer Tageblatt 213, Zu unserer am Sonnabend, dem 21. September

Mehr

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie»

Ich hatte keine Zeit für dich «Thema: Zeit in der Familie» «Thema: Zeit in der Familie» Weiteres Material zum Download unter www.zeitversteher.de Doch die Erkenntnis kommt zu spät für mich Hätt ich die Chance noch mal zu leben Ich würde dir so viel mehr geben

Mehr

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August)

Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bundesliga-Spielplan für den VfB Stuttgart (fett) p pdf-datei by http://vfb-fansite.npage.de/ Erster Spieltag (15. bis 16. August) Bayern München - Hamburger SV (Freitag, 20.30 Uhr) Schalke 04 - Hannover

Mehr

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast!

!!! !!! Bundesligaspielplan Saison 2015/16! Hinrunde:! 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015! Heim - Gast! Bundesligaspielplan Saison 2015/16 Hinrunde: 1. Spieltag 14. bis 16. August 2015 Heim - Gast Bayern München - Hamburger SV Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach Bayer Leverkusen - TSG 1899 Hoffenheim

Mehr

1976 in Lohhof/München

1976 in Lohhof/München Ausscheidungsspiel für Bukarest/ROM 1977 1976 in Lohhof/München -Seite 1 von 5 Seiten- Qualifikationsspiel im Herren-Fußball am 15.05.1976 in Lohhof für Gehörlosen-Weltspiele 1977 in Bukarest/ROM Deutschland

Mehr

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach.

Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Leseverstehen 1. Lies den Text und mache die Aufgaben danach. Tom und seine Teddys In Toms Kinderzimmer sah es wieder einmal unordentlich aus. Die Autos, Raketen, der Fußball und die Plüschtiere lagen

Mehr

Übersicht zur das - dass Schreibung

Übersicht zur das - dass Schreibung Overheadfolie Übersicht zur das - dass Schreibung DAS 1. Begleiter (Artikel): Ersatzwort = ein 2. Hinweisendes Fürwort (Demonstrativpronomen): Ersatzwort = dies, es 3. Rückbezügliches Fürwort (Relativpronomen):

Mehr

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar:

Jens Schnabel, Andreas Licht Patrick Scharmach, Casper Nückel, Michael Jacoby. Sportkommissar: LRPHPIChallenge auf der Euromodell 2013 Rennen: 17,5T Challenge Pos. # Fahrer Team Ergebnisse: A Finale Yürüm, Özer RT Oberhausen 1. 1. Lauf: + Platz: 1. / Runden: 33 / Zeit: 08:06,82 2. Lauf: Platz: 1.

Mehr

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm)

Das Waldhaus. (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Das Waldhaus (Deutsches Märchen nach den Brüdern Grimm) Es war einmal. Ein armer Waldarbeiter wohnt mit seiner Frau und seinen drei Töchtern in einem kleinen Haus an einem großen Wald. Jeden Morgen geht

Mehr

Die Lerche aus Leipzig

Die Lerche aus Leipzig Gemeinsamer europäischer Referenzrahmen Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig Deutsch als Fremdsprache Ernst Klett Sprachen Stuttgart Cordula Schurig Die Lerche aus Leipzig 1. Auflage 1 5 4 3 2 2013 12

Mehr

DIE LIGA - Fußballverband e.v.

DIE LIGA - Fußballverband e.v. 20.-22.01.2012 18 154 Bayer 04 Leverkusen 1. FSV Mainz 05 20.-22.01.2012 18 155 FC Schalke 04 VfB Stuttgart 20.-22.01.2012 18 156 Hamburger SV Borussia Dortmund 20.-22.01.2012 18 157 1. FC Nürnberg Hertha

Mehr

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015

news } Sommerferien mit dem z4 in der Badi 4 Juli September 2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 Offene Kinder- und Jugendarbeit Steffisburg 3/2015 news Juli September 2015 } Kinder- und Jugendtreff neu einrichten 3 } Linda sagt «Tschüss», Emanuel & Annina «Hallo»! 6 } Sommerferien mit dem z4 in der

Mehr

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit

Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Wer zu spät kommt Jugendgottesdienst für die Adventszeit Glockengeläut Intro Gib mir Sonne Begrüßung Wir begrüßen euch und Sie ganz herzlich zum heutigen Jugendgottesdienst hier in der Jugendkirche. Wir

Mehr

Fußball. Die wichtigsten Regeln in Leichter Sprache

Fußball. Die wichtigsten Regeln in Leichter Sprache Fußball Die wichtigsten Regeln in Leichter Sprache In diesem Heft stehen die wichtigsten Fußball-Regeln. Das Büro für Leichte Sprache ist von der Lebenshilfe Bremen. Wir haben die Regeln in Leichte Sprache

Mehr

VSK Osterholz- Scharmbeck. Wir sind wieder da..

VSK Osterholz- Scharmbeck. Wir sind wieder da.. Saison 2011/2012 Ausgabe 246 Wir sind wieder da.. Erstes Oberligaspiel der Vereinsgeschichte Entfernungstabelle Rückblick Meistersause 2011 das ganz persönliche Sport ABC Vorstellung der neuen Spieler

Mehr

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte

Ergebnis. Tipp. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Tipp. Ergebnis. Punkte. Punkte 1. Spieltag 05.08.2011 Borussia Dortmund - Hamburger SV 06.08.2011 FC Bayern München - Bor. Mönchengladbach 06.08.2011 Hertha BSC - 1. FC Nürnberg 06.08.2011 FC Augsburg - SC Freiburg 06.08.2011 Hannover

Mehr

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA

SPIELPLAN: SAISON 2014/2015 BUNDESLIGA 29./30.07.2014 UCL Q3 H 31. Juli 2014 - Do UEL Q3 H 05./06.08.2014 UCL Q3 R 07. Aug 2014 - Do UEL Q3 R 12. Aug 2014 - Di 20.45 USUP in Cardiff (WAL) 13. Aug 2014 - Mi 18.00 DFL SCUP in Dortmund 15.-18.08.2014

Mehr

Stufenprüfung A2/B1 HV Hörtexte

Stufenprüfung A2/B1 HV Hörtexte Teil 1 Straßenszenen Szene 1 Mann A: Entschuldigen Sie bitte. Ich suche die nächste Post. Die Briefe müssen noch heute Abend weg. Mann B: Die Post? Warten Sie mal Die ist am Markt. Mann A: Aha. Und wo

Mehr

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung!

Frohe Ostern! Viel Glück! Toi, toi, toi! Alles Gute! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Frohe Weihnachten! Gute Besserung! Alles Gute! 61 1 1 Wünsche und Situationen Was kennst du? Was passt zusammen? 2 3 4 5 6 Frohe Weihnachten! Frohe Ostern! Gute Besserung! Herzlichen Glückwunsch zum Geburtstag! Gute Reise! Guten Appetit!

Mehr

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern-

Die Kühe muhen, die Traktoren fahren. Aber gestern- Janine Rosemann Es knarzt (dritte Bearbeitung) Es tut sich nichts in dem Dorf. Meine Frau ist weg. In diesem Dorf mähen die Schafe einmal am Tag, aber sonst ist es still nach um drei. Meine Frau ist verschwunden.

Mehr

WOLFGANG AMADEUS MOZART

WOLFGANG AMADEUS MOZART Mozarts Geburtshaus Salzburg WEGE ZU & MIT WOLFGANG AMADEUS MOZART Anregungen zum Anschauen, Nachdenken und zur Unterhaltung für junge Besucher ab 7 Jahren NAME Auf den folgenden Seiten findest Du Fragen

Mehr

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer

Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Münchens Kinder zählen auf uns! Kinderlachen klingt wie heißer Dank! Ludwig Ganghofer Josef Schörghuber-Stiftung für Münchner Kinder Denninger Straße 165, 81925 München Telefon 0 89/ 92 38-499, Telefax

Mehr

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT

HIGHER SCHOOL CERTIFICATE EXAMINATION GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT N E W S O U T H W A L E S HIGHER SCHOOL CERTIICATE EXAMINATION 1998 GERMAN 2 UNIT GENERAL LISTENING SKILLS TRANSCRIPT 2 ITEM 1 Hallo, Vati! M Na, endlich Veronika. Es ist fast Mitternacht. Wo bist du denn?

Mehr

Adverb Raum Beispielsatz

Adverb Raum Beispielsatz 1 A d v e r b i e n - A 1. Raum (Herkunft, Ort, Richtung, Ziel) Adverb Raum Beispielsatz abwärts aufwärts Richtung Die Gondel fährt aufwärts. Der Weg aufwärts ist rechts außen - innen Ort Ein alter Baum.

Mehr

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu.

Optimal A1 / Kapitel 7 Reisen Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. Ferien planen &Ferien machen Ordnen Sie zu. am Strand spazieren gehen gut essen lange schlafen ein Zimmer reservieren im Hotel bleiben Leute fotografieren einen Ausflug machen im Internet Ideen suchen

Mehr

Werben mit dem TuS Germania Hackenbroich. Nutzen Sie unseren guten Namen für Ihren Erfolg!

Werben mit dem TuS Germania Hackenbroich. Nutzen Sie unseren guten Namen für Ihren Erfolg! Werben mit dem TuS Germania Hackenbroich Nutzen Sie unseren guten Namen für Ihren Erfolg! Unsere 1. Seniorenmannschaft - Kreisliga A h Andreas Pallasc Trainer Unsere 1. Mannschaft spielt seit der Saison

Mehr

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer

Bundesligatip 2015/2016. Teilnehmer Bundesligatip 2015/2016 Teilnehmer Spieltag: 1 14.08.2015 Spieltag: 6 22.09.2015 Bayern München : Hamburger SV : Bayern München : Vfl Wolfsburg : Darmstadt 98 : Hannover 96 : Schalke 04 : Eintracht Frankfurt

Mehr

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch

Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Franz Specht Die ganze Wahrheit Carsten Tsara hat Besuch Deutsch als Fremdsprache Leseheft Niveaustufe B1 Hueber Verlag Worterklärungen und Aufgaben zum Text: Kathrin Stockhausen, Valencia Zeichnungen:

Mehr

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN

BUNDESLIGA SAISON 2015/2016 SPIELPLAN 28./29.07.2015 UCL Q3 H 30. Jul 2015 - Do UEL Q3 H 01. Aug 2015 - Sa 20.30 DFL SCUP VfL Wolfsburg FC Bayern München 04./05.08.2015 UCL Q3 R 06. Aug 2015 - Do UEL Q3 R 07.-10.08.2015 DFB R1 11. Aug 2015

Mehr

Leitbild und Verhaltenskodex der Jugendfußballabteilung des DJK SV Edling

Leitbild und Verhaltenskodex der Jugendfußballabteilung des DJK SV Edling Leitbild und Verhaltenskodex der Jugendfußballabteilung des DJK SV Edling Vorwort Gegründet als Fußballklub, versteht sich der DJK-SV Edling heute als sportliche Gemeinschaft, welche im gesamten Gemeindeleben

Mehr

Lektion 4: Wie wohnst du?

Lektion 4: Wie wohnst du? Überblick: In dieser Lektion werden die Lerner detaillierter mit verschiedenen Wohnformen in Deutschland (am Beispiel Bayerns) vertraut gemacht. Die Lektion behandelt Vor- und Nachteile verschiedener Wohnformen,

Mehr

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen)

Kater Graustirn. (Nach einem russischen Märchen) Kater Graustirn (Nach einem russischen Märchen) Es war einmal. Ein alter Bauer hat drei Söhne. Der erste Sohn heißt Mauler. Der zweite Sohn heißt Fauler. Der dritte Sohn heißt Kusma. Mauler und Fauler

Mehr

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16

Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 Fußball-Ergebnistipps, Saison 2015/16 V1.0, Sven Guyet 2015 1. Spieltag (14.-16.08.2015) FC Bayern M ünchen - Hamburger SV : Borussia Dortmund - Borussia Mönchengladbach : Bayer 04 Leverkusen - TSG 1899

Mehr

SECTION 1. Aufgabe A. Du bekommst die folgende Geburtstagskarte von deiner Tante: Lieber Carsten,

SECTION 1. Aufgabe A. Du bekommst die folgende Geburtstagskarte von deiner Tante: Lieber Carsten, 1 SECTION 1 Bearbeite eine der folgenden Aufgaben. Beantworte entweder A oder B oder C oder D. Schreibe 80-100 Worte. Schreibe nicht Wörter oder Sätze direkt aus dem Text ab. Alle Aufgaben zählen 10 Punkte.

Mehr

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki

EINSTUFUNGSTEST. Autorin: Katrin Rebitzki EINSTUFUNGSTEST A1 Name: Datum: Bitte markieren Sie die Lösung auf dem Antwortblatt. Es gibt nur eine richtige Antwort. 1 Guten Tag, mein Name Carlo. a) bin b) heißt c) ist d) heißen 2 Frau Walter: Wie

Mehr

Passwort anfordern. An- Abmelden. Spielbericht erfassen. Homepage FC Horw Kurzanleitung für Trainer Version 20120629 mit Fairgaite 3.0. www.fc-horw.

Passwort anfordern. An- Abmelden. Spielbericht erfassen. Homepage FC Horw Kurzanleitung für Trainer Version 20120629 mit Fairgaite 3.0. www.fc-horw. Homepage FC Horw Kurzanleitung für Trainer Version 20120629 mit Fairgaite 3.0 1. Passwort anfordern 2. An- und Abmelden 3. Spielbericht erfassen 4. News erfassen 5. Der Texteditor 6. Mannschaftsfoto und

Mehr

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010

Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Einweihung Sportstättenkonzept - Arbeitspakete Stand: 23.7.2010 Zeitraum TCG - wer Anzahl TCG Tätigkeit Anzahl TSV Tätigkeit Pakete Pakete Zeltaufbau Mi, 15.9. Joachim Wuttke 3 Zeltaufbau 3 Zeltaufbau

Mehr

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835

NORD FINANZ MAKLER. André Kunowski Geschäftsführer Achtern Habberg 12 27386 Bothel Tel. 04266/981833 Fax 04266/981835 53 04 3655 N 9 30 2755 O wwwnordfinanzmaklerde info@nordfinanzmaklerde NORD FINANZ MAKLER FINANZ- & VERSICHERUNGSLÖSUNGEN UNTERNEHMENSBERATUNG Unternehmensberatung für - effektives Lohn- & Gehaltskostenmanagement

Mehr

Das Team der 1. Herren

Das Team der 1. Herren Das Team der 1. Herren Name Position Thorsten Detjen Stefan Stielert Henning Scholz Jens Westphal Klaus Meinke Michael Krupski Till Oliver Rudolphi Ben Murray Maris Versakovs Patrick Ranzenberger Markus

Mehr

Leseprobe. Ursula Harper Heiliger Martin Liederheft zum Martinstag. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Leseprobe. Ursula Harper Heiliger Martin Liederheft zum Martinstag. Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de Leseprobe Ursula Harper Heiliger Martin Liederheft zum Martinstag 48 Seiten, 20,5 x 13 cm, Rückstichbroschur, zahlreiche farbige Abbildungen ISBN 9783746241876 Mehr Informationen finden Sie unter st-benno.de

Mehr

Hauptversammlung. Dazu werden euch die Vorstandsmitglieder und funktionsträger des Motorsportclubs separate Berichte vortragen

Hauptversammlung. Dazu werden euch die Vorstandsmitglieder und funktionsträger des Motorsportclubs separate Berichte vortragen Hauptversammlung Zur heutigen Hauptversammlung für das vergangene Jahr 2006 möchte Ich Sie meine Damen und Herren Mitglieder hier im Gasthaus Grüner Wald im Rötenbach herzlich willkommen heißen. Begrüßen

Mehr

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007

D e i T e B T U B U F an an- -Car C d ar Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Die TBU Fan-Card Teilnehmende Betriebe 2006/2007 Herzlich Willkommen! Schön, dass Sie sich für die TBU-Fan-Card interessieren. Das Ziel, welches hinter der TBU-Fan-Card steht ist einfach zu erklären: Wir

Mehr

A1/2. Übungen A1 + A2

A1/2. Übungen A1 + A2 1 Was kann man für gute Freunde und mit guten Freunden machen? 2 Meine Geschwister und Freunde 3 Etwas haben oder etwas sein? 4 Meine Freunde und ich 5 Was haben Nina und Julian am Samstag gemacht? 6 Was

Mehr

222 Aufsatz. Deutsch 3. Klasse

222 Aufsatz. Deutsch 3. Klasse Mit Motiven für dein Geschichtenheft! 222 Aufsatz Deutsch 3. Klasse Inhaltsverzeichnis Vorwort..................................................................................... 1 Was man alles schreiben

Mehr

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle.

Schritte 4. Lesetexte 11. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Verkehr, Verkehr: Wie sind die Leute unterwegs? 1. Lesen Sie die Texte und ergänzen Sie die Tabelle. Peter Herrmann (47) Ohne Auto könnte ich nicht leben. Ich wohne mit meiner Frau und meinen zwei Töchtern

Mehr

Füchse Berlin. Hier ist unser revier

Füchse Berlin. Hier ist unser revier Füchse Berlin Hier ist unser revier BERLIN Die Heimat der Füchse - Hauptstadt und Weltmetropole Über 5 Millionen Einwohner im Einzugsgebiet Zentrum fu r Politik, Wirtschaft, Medien, Kultur und Sport Abwechslungsreich

Mehr

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!

Ich bin das Licht. Eine kleine Seele spricht mit Gott. Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: ich weiß wer ich bin! Ich bin das Licht Eine kleine Seele spricht mit Gott Einmal vor zeitloser Zeit, da war eine kleine Seele, die sagte zu Gott: "ich weiß wer ich bin!" Und Gott antwortete: "Oh, das ist ja wunderbar! Wer

Mehr

Bürgerschützenverein Frohsinn Mehr-Ork-Gest e.v. 1927

Bürgerschützenverein Frohsinn Mehr-Ork-Gest e.v. 1927 Frohsinn Mehr-Ork-Gest BSV Frohsinn Mehr-Ork-Gest e.v. Mehrumer Str. 73 46562 Voerde An alle Newsletterempfänger Kontakt BSV Frohsinn Mehr-Ork-Gest Mehrumer Str. 73 46562 Voerde Tel. privat (02855) 85515

Mehr

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012

Lehrer / Schüler: 0,00. Ausgabe: September2012 Lehrer / Schüler: 0,00 Ausgabe: September2012 2 Begrüßung/Impressum/Inhalt OLGGA Seit einem Jahr gilt die neue Schulordnung mit den erweiterten demokratischen Mitwirkungsrechten der Schüler. In diesem

Mehr

Projektarbeit: Leben ohne Computer und Handy?!

Projektarbeit: Leben ohne Computer und Handy?! 2013 Projektarbeit: Leben ohne Computer und Handy?! Klasse 8d Mittelschule Gersthofen 29.11.2013 Inhaltsverzeichnis Projektbericht... 1 Interview: Wie war das Leben damals?... 2 Selbstversuch... 3 Ein

Mehr

Rede. des Herrn Staatsministers. Prof. Dr. Bausback. beim. Geburtstagsempfang. von Herrn StM a. D. Dr. Manfred Weiß. am 26. Januar 2014.

Rede. des Herrn Staatsministers. Prof. Dr. Bausback. beim. Geburtstagsempfang. von Herrn StM a. D. Dr. Manfred Weiß. am 26. Januar 2014. Der Bayerische Staatsminister der Justiz Prof. Dr. Winfried Bausback Rede des Herrn Staatsministers Prof. Dr. Bausback beim Geburtstagsempfang von Herrn StM a. D. Dr. Manfred Weiß am 26. Januar 2014 in

Mehr

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt

Lenis großer Traum. Mit Illustrationen von Vera Schmidt Lenis großer Traum Lenis großer Traum Mit Illustrationen von Vera Schmidt Leni ist aufgeregt! Gleich kommt ihr Onkel Friedrich von einer ganz langen Reise zurück. Leni hat ihn schon lange nicht mehr gesehen

Mehr

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften

Bezirksverband Wachtendonk Im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften Liebe Schießmeister/in Ich möchte euch die Ergebnisse des Pokalschießens, der RWK und der Bez.-Meisterschaft bekannt geben. Beim Pokalschießen am 22.10.2014 wurden Pokalsieger: Schüler aufgelegt: Vereinigte

Mehr

ELSA Alumni Deutschland e.v.

ELSA Alumni Deutschland e.v. ELSA Alumni Deutschland e.v. Newsletter Oktober 2011 [EAD-Newsletter Oktober 2011] Liebe EAD-Mitglieder, liebe Ehemalige, im Oktober-Newsletter findet ihr die folgenden Themen: Berichte über vergangene

Mehr

1 Diddi Racing Team 3303 2 RostBratRollis 3243 3411er 3216 4 Raider 3134 5 HotSlot Munich 3126 6 SRM 3074

1 Diddi Racing Team 3303 2 RostBratRollis 3243 3411er 3216 4 Raider 3134 5 HotSlot Munich 3126 6 SRM 3074 Die 5 Saison SLP Bayern ist nun komplett durch. Nach dem Einzelfinale mit Max als Sieger holt sich das Diddi Racing Team souverän den Mannschaftstitel aus den zwei Läufen in Wendelstein und Feldgeding.

Mehr

Schulzeitung der Nikolaus-Kopernikus-Schule. 1. Ausgabe 2010/11 Oktober

Schulzeitung der Nikolaus-Kopernikus-Schule. 1. Ausgabe 2010/11 Oktober Schulzeitung der Nikolaus-Kopernikus-Schule 1. Ausgabe 2010/11 Oktober Mit dem neuen Schuljahr 2010/2011 konnten wir wieder in unsere alte neue Schule zurückziehen. Da gab es große leuchtende Augen und

Mehr

Spielberichte unserer Mannschaften:

Spielberichte unserer Mannschaften: Zur Erinnerung Jedes aktive Mitglied, das noch keinen Schlüssel besitzt, kann gegen eine Kaution von Euro 20,- bei Bärbel Fernholz einen Schlüssel für die Anlage abholen. TSV-Börse Auf der Homepage des

Mehr

die taschen voll wasser

die taschen voll wasser finn-ole heinrich die taschen voll wasser erzählungen mairisch Verlag [mairisch 11] 8. Auflage, 2009 Copyright: mairisch Verlag 2005 www.mairisch.de Umschlagfotos: Roberta Schneider / www.mittelgruen.de

Mehr

Königstettner Pfarrnachrichten

Königstettner Pfarrnachrichten Königstettner Pfarrnachrichten Folge 326, Juni 2015 Nimm dir Zeit! Wer hat es nicht schon gehört oder selber gesagt: Ich habe keine Zeit! Ein anderer Spruch lautet: Zeit ist Geld. Es ist das die Übersetzung

Mehr

Spieler Prasentation. Hin und zuruck. ABFAHRT Die Abfahrtszeiten für unsere Fahrt findest Du unter: www.raiba-ke-oa.de Stichwort Junge Kunden.

Spieler Prasentation. Hin und zuruck. ABFAHRT Die Abfahrtszeiten für unsere Fahrt findest Du unter: www.raiba-ke-oa.de Stichwort Junge Kunden. HEFT 3 / 2014 FC BAyern Spieler Prasentation In Vorbereitung der neuen Saison wird zum ersten Mal der komplette Mannschaftskader vor Ort sein und alle Spieler und Neuzugänge den Fans vorgestellt. Neben

Mehr

dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011

dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011 dass oder das? gesammelte Übungsmaterialien Ursula Mittermayer 3/2011 Es ist oft schwer zu erkennen, ob dass oder das geschrieben gehört. Das hilft dir beim Schreiben:Ersetze das durch welches oder dieses!

Mehr

Zentrale Mittelstufenprüfung

Zentrale Mittelstufenprüfung SCHRIFTLICHER AUSDRUCK Zentrale Mittelstufenprüfung Schriftlicher Ausdruck 90 Minuten Dieser Prüfungsteil besteht aus zwei Aufgaben: Aufgabe 1: Freier schriftlicher Ausdruck. Sie können aus 3 Themen auswählen

Mehr

Spieltag 18, HSV - SC Freiburg

Spieltag 18, HSV - SC Freiburg Spieltag 18, HSV - SC Freiburg Der 18. Spieltag führt uns zum Auftakt der Rückrunde zum HSV. Bekanntermassen haben die Hamburger bereits zum Auftakt der Hinrunde mit uns das Vergnügen gehabt und uns einen

Mehr

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir.

HOFFNUNG. Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. I HOFFNUNG Wenn ich nicht mehr da bin, bin ich trotzdem hier. Leb in jeder Blume, atme auch in dir. Wenn ich nicht mehr da bin, ist es trotzdem schön. Schließe nur die Augen, und du kannst mich sehn. Wenn

Mehr

C+Kurs. Der Spieltag / Die Ansprachen

C+Kurs. Der Spieltag / Die Ansprachen C+Kurs Der Spieltag / Die Ansprachen Trainer Kompetenz und Leidenschaft, Die Details, die zum Sieg verhelfen Je mehr der Trainer sein Metier kennt und es beherrscht, desto höher ist die Sympathie und der

Mehr

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes. http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/

Die Trainerzeitschrift des Deutschen Fußball-Bundes. http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/ Bayern München Einlaufkinder: Einteilung erfolgt meist über Verlosungen in den Medien, Sponsoren sind zuständig oder über Verlosungen im Kids-Club http://fcb-kidsclub.de/de/events/einlaufkinder/ Mitgliedschaft

Mehr

Der Briefeschreiber alias Hans-Hermann Stolze

Der Briefeschreiber alias Hans-Hermann Stolze Vorwort Hans-Hermann Stolze gibt es nicht. Das heißt, irgendwo in Deutschland wird schon jemand so heißen, aber den Hans-Hermann Stolze, der diese Briefe geschrieben hat, gibt es nicht wirklich. Es ist

Mehr

Informationen zum SHVV-Ligaspielbetrieb Verbandsliga Landesliga Bezirksliga Bezirksklasse Saison 2015/16 Saisoninfo Nr. 1 vom 12.05.

Informationen zum SHVV-Ligaspielbetrieb Verbandsliga Landesliga Bezirksliga Bezirksklasse Saison 2015/16 Saisoninfo Nr. 1 vom 12.05. Informationen zum SHVV-Ligaspielbetrieb Verbandsliga Landesliga Bezirksliga Bezirksklasse Saison 2015/16 Saisoninfo Nr. 1 vom 12.05.2015 Spielleitende Stelle Organisation des Ligaspielbetriebs Schleswig-Holsteinischer

Mehr

Allianz Girls Cup 2012

Allianz Girls Cup 2012 Allianz Beratungs- und Vertriebs-AG Allianz Girls Cup 2012 Information zur Mädchen- Turnierserie für Vereine Der Allianz Girls Cup 2012 wird unterstützt durch den DFB Grußwort Grußwort von Silvia Neid

Mehr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr

12. September 2015. ab 13 Uhr, Mainlände Lohr 12. September 2015 ab 13 Uhr, Mainlände Lohr Spektakuläres Musikfeuerwerk Live-Stunt-Vorführungen Wakeboard-Show Barfußfahrer Moderationsbühne Radio Charivari live on stage Vorführungen und Aktionen des

Mehr

SKV Mörfelden Internat. PMG/Aspero U12-Junioren Fußball Cup

SKV Mörfelden Internat. PMG/Aspero U12-Junioren Fußball Cup Spielzeit 1 x 2300 Minuten Pause 0300 Minuten Anz. der Spielfelder # SÜWAGGruppe A HörnerImmobilienGruppe B FC St. Pauli Hannover 96 RW Walldorf SKV Mörfelden II Tennis Borussia Berlin Grasshopper Club

Mehr

... dank Weddingplanner

... dank Weddingplanner ANDREA UND PHILIPP, 22. JULI 2006 IN REINBECK TRAUMHOCHZEIT...... dank Weddingplanner Im April dieses Jahres entschieden sich Andrea und Philipp zu heiraten. Da das Brautpaar unbedingt zeitig vor der Geburt

Mehr

entwicklungszusammenarbeit nicht nur ein traum

entwicklungszusammenarbeit nicht nur ein traum entwicklung UND entwicklungszusammenarbeit nicht nur ein traum EUROPÄISCHE KOMMISSION DE 116 MAI 2003 UND entwicklungszusammenarbeit nicht nur ein traum Dieses Buch erzählt eine Geschichte, wie ich sie

Mehr

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320

Platons Höhle. Zur Vorbereitung: Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse. von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Arbeitsblätter für 4. bis 6. Klasse Platons Höhle von Tim Krohn Illustriert von Lika Nüssli SJW Nr. 2320 Zur Vorbereitung: Warst Du auch schon in einer Höhle? Wo? Warum warst Du dort? Was hast Du dort

Mehr

Leistungssport Wiesbaden inklusiv erleben! CHEERING RHINE RIVER SOCCER BOCCIA RUNNING

Leistungssport Wiesbaden inklusiv erleben! CHEERING RHINE RIVER SOCCER BOCCIA RUNNING Leistungssport Wiesbaden inklusiv erleben! CHEERING RHINE RIVER SOCCER BOCCIA RUNNING SV Rhinos Wiesbaden e.v.» ein junger, im Jahr 2013 gegründeter, inklusiver Sportverein» Schwerpunkt ist der Leistungssport

Mehr

Doppelte Buchhaltung

Doppelte Buchhaltung (Infoblatt) Heute möchte ich euch die Geschichte von Toni Maroni erzählen. Toni, einer meiner besten Freunde, ihr werdet es nicht glauben, ist Bademeister in einem Sommerbad. Als ich Toni das letzte Mal,

Mehr

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch

Mimis Eltern trennen sich.... Eltern auch Mimis Eltern trennen sich... Eltern auch Diese Broschüre sowie die Illustrationen wurden im Rahmen einer Projektarbeit von Franziska Johann - Studentin B.A. Soziale Arbeit, KatHO NRW erstellt. Nachdruck

Mehr