Dörzbach. Berlichingen Weldingsfelden. Ingelfingen. Künzelsau. Residenz am Fluß. Schloß Stetten Künzelsau. Kupferzell Eschental. Neuenstein Waldenburg

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Dörzbach. Berlichingen Weldingsfelden. Ingelfingen. Künzelsau. Residenz am Fluß. Schloß Stetten Künzelsau. Kupferzell Eschental. Neuenstein Waldenburg"

Transkript

1 Geschäftsbericht 2014 Seit 1843 Residenz am Kurpark Bad Mergentheim Niederstetten Dörzbach Hollenbach Berlichingen Weldingsfelden Mulfingen Schrozberg Langenbeutingen Schwabbach Dimbach Ohrnberg Euronics XXL Bretzfeld Sindringen Ernsbach Öhringen Öhringen Öhringen Siebeneich Wollreffen Hungerfeld Windischenbach Pfedelbach Weißbach Niedernhall Forchtenberg Kaufland Kirchensall Oberhöfen Ingelfingen Residenz am Fluß Neuenstein Waldenburg Untersteinbach Künzelsau Schloß Stetten Künzelsau Langenburg Hauptstraße Gaisbach Kocherstetten Kupferzell Eschental Hermuthausen Amrichshausen Bächlingen Billingsbach Blaufelden Wiesenbach Gerabronn Dünsbach Ruppertshofen Lendsiedel Autohof Kirchberg Rot am See Gaggstatt Kirchberg Crailsheim Neuhütten 3 Hauptstellen 46 Geschäftsstellen 5 Zahlstellen 3 SB-Stellen

2 Jahresbericht 2014 Rückblick und Ausblick Bericht des Vorstandes Geschäftsjahr Was macht Ihre so besonders? das Jahr der Genossenschaften 8 Der genossenschaftliche Immobilien-Kompass 9 Solange besser möglich ist, ist gut nicht gut genug! 10 Altersvorfreude jetzt sichern! 12 Zukunft gestalten Unternehmensnachfolge in der Praxis 14 Woher weiß ich eigentlich was ich will? 16 Ihr Vermögen gut gestreut in verschiedenen Anlageformen 17 Nutzen Sie unseren 24-Stunden-Service 18 Unsere Werte Ihre Vorteile 20 Lösungen, die zu Ihnen und Ihrem Leben passen 22 Unterwegs in der Region 24 Unsere Bank in Zahlen Jahresabschluss 26 Bericht des Aufsichtsrates 39 Bilanz zum 31. Dezember Gewinn- und Verlustrechnung 42 Daten und Fakten 43 Aufsichtsrat und Vorstand 44 Ein leistungsstarkes Team 45 FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken und Geschäftsstellen 46 Impressum 47 3

3 Bericht des Vorstandes Geschäftsjahr 2014 Gründungstafel an der Fassade des heutigen Modehauses Hermann K. Frank in Öhringen 4 Volksbank Hohenlohe eg

4 Sehr verehrte Vertreter, Mitglieder, Kunden, sehr verehrte Geschäftsfreunde und Partner der, Vertrauen unser wichtigstes Kapital Im Jahr 1843 vertrauten 50 Bürger in Öhringen auf die eigene Kraft und gründeten ihre Bank: die Öhringer Privatspar- und Leihkasse. Diese unsere Bank, die heute als firmiert, ist die älteste selbstständige Genossenschaftsbank in Deutschland. Bereits die Gründung fußte auf Vertrauen, und so ist Vertrauen bis heute einer der zentralen Grundwerte unseres genossenschaftlichen Selbstverständnisses, denn ohne Vertrauen sind Bankgeschäfte für uns nicht möglich. Vertrauen ist messbar Vertrauen heißt, an die Leistungsfähigkeit und Stärke des (Finanz-) Partners zu glauben. Einen messbaren Beweis für das Vertrauen in unsere Bank spiegeln u. a. die Eigenmittelausstattung und Mitgliederzahl wider. Wir weisen eine überdurchschnittliche Eigenmittelausstattung aus, mit der wir schon heute die in den nächsten Jahren verschärften Eigenmittelanforderungen der Bankenaufsicht erfüllen. Mit Mitgliedern zum Jahresende 2014, die uns ihr Vertrauen entgegenbringen, sind wir eines der größten genossenschaftlichen Unternehmen in der Region Hohenlohe. Vertrauen braucht Werte Unsere genossenschaftlichen Werte wie Solidarität, Verantwortung, Nähe, Partnerschaft und Hilfe zur Selbsthilfe sind aus der langjährigen Tradition gewachsen, geben uns Orientierung und spornen uns täglich an. Unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter geben den Werten ein Gesicht, denn diese Werte werden von Menschen gelebt. Durch diese Wertorientierung entsteht Vertrauen auf persönlicher Ebene, Vertrauen in die Person des Bankberaters als auch in die Führungsmannschaft der Bank. Vertrauen gibt Sicherheit Vertrauen kann man sich weder erkaufen noch erzwingen. Man muss es sich erst hart erarbeiten und verdienen, dann wird es einem geschenkt. Nicht zu Unrecht spricht man davon, dass man einer Bank sein Geld anvertraut. Deshalb stellen wir bei unserer genossenschaftlichen Beratung allein Ihre persönlichen Interessen in den Vordergrund. Wir wollen Ihr vertrauensvoller Finanzpartner sein, der gründlich informiert, seriös berät und über mögliche Risiken explizit aufklärt. Wir möchten, dass unsere Kunden verstehen, wie ihre Geldanlage funktioniert. Daher bieten wir nur verständliche und transparente Produkte zu fairen Konditionen an. Unser Anspruch ist es, Finanzlösungen zu entwickeln, die sinnvoll und nachhaltig sind und nicht Produkte zu verkaufen, die den Gewinn der Bank maximieren. Denn für uns gilt der eiserne Grundsatz: Kein Geschäft ist es uns wert, das Vertrauen unserer Mitglieder und Kunden in unsere Bank aufs Spiel zu setzen. Vertrauen stärkt Gemeinschaft Am Anfang stand die Idee: Was einer alleine nicht schafft, das schaffen viele. Viele, das sind zum einen unsere leistungsstarken Partner der Genossenschaftlichen FinanzGruppe. Sie ergänzen unser umfassendes Produktangebot und gemeinsam können wir unseren Mitgliedern und Kunden ein maßgeschneidertes Finanzkonzept aus einer Hand anbieten. Viele, das sind zum anderen unsere Mitglieder zum Jahresende Sie sind begeistert und überzeugt von unserem genossenschaftlichen Geschäftsmodell und vertrauen auf die Stärke und Leistungsfähigkeit einer großen Gemeinschaft, ihrer. Ein herzliches Dankeschön Dass auch Sie, unsere Vertreter, Mitglieder und Kunden mit den Leistungen und dem Engagement Ihrer Volksbank Hohenlohe eg zufrieden sind, haben Sie uns durch Ihr Vertrauen und Ihre Treue bewiesen. Hierfür möchten wir uns ganz herzlich bei Ihnen bedanken. Dem Aufsichtsrat danken wir sehr für den intensiven, vertrauensvollen und konstruktiven Austausch und die sehr gute Zusammenarbeit. Der Aufsichtsrat hat uns bei allen wesentlichen Entscheidungen sehr kompetent begleitet. 5

5 Besondere Anerkennung verdienen unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter. Ihr engagierter Einsatz, ihre Freude an der Arbeit und ihre emotionale Verbundenheit zu Ihnen, unseren Mitgliedern und Kunden, sowie zu unserer Bank sind Grundlage für das gute Ergebnis. Sie freuen sich, Sie auch im Jahr 2015 partnerschaftlich und vertrauensvoll beraten und betreuen zu dürfen. Dieser Dank gilt gleichwohl der Genossenschaftlichen FinanzGruppe für die gute Zusammenarbeit und Unterstützung. Unser Förderauftrag gegenseitig helfen gegenseitig nutzen ist für uns auch künftig Antrieb und Auftrag. Lassen Sie uns gemeinsam weiter die genossenschaftlichen Werte partnerschaftlich leben, denn Vertrauen entsteht nur, wenn man auf Augenhöhe miteinander spricht. Der Vorstand Öhringen, im April 2015 Vertreterversammlung 2014 in der Stadthalle Gerabronn 6 Volksbank Hohenlohe eg

6 Was macht Ihre so besonders? Warum ist es eine gute Entscheidung bei uns Kunde zu sein? Was macht uns aus? Wo sind die wesentlichen Pluspunkte der Volksbank Hohenlohe eg? Für manchen ist die Bankverbindung zu unserem Haus selbstverständlich weil eine genossenschaftliche Bank mit Werten und Vorstellungen punktet, die keine andere Bankengruppe für sich beanspruchen kann. Denn die Volksbank Hohenlohe eg hat im Vergleich zum Wettbewerb viele Vorteile, die uns in der Summe einzigartig machen. Zu Recht und mit Stolz beschreiben wir diese Vorteile auf den kommenden Seiten unseres Geschäftsberichtes, ohne dabei unseren satzungsgemäßen Förderauftrag aus den Augen zu lassen: Die wirtschaftliche Förderung unserer Mitglieder. Mitgliedschaft: Unsere Bank gehört unseren Mitgliedern. Viele unserer Kunden sind bereits Mitglied, also gleichzeitig auch Bankeigentümer. Diese enge Bindung der Kunden an unsere Bank durch die Mitgliedschaft prägt unsere Unternehmenskultur und unseren Umgang mit den Kunden. Regionale Verwurzelung: Unsere Bank ist bis heute noch dort wo unsere Mitglieder und Kunden sind. Wo sie leben und arbeiten. Aus diesem Grund liegt uns nicht nur das Wohl unserer Mitglieder am Herzen, sondern auch das Wohl der ganzen Region Hohenlohe. Denn beides ist untrennbar miteinander verbunden. Wir wollen, dass unsere Region Hohenlohe lebenswert, lebendig und erfolgreich ist. Deshalb unterstützen wir kulturelle Projekte und soziales Engagement genauso wie die örtlichen Vereine. Wir haben ein wesentliches Interesse an einer soliden und nachhaltigen Entwicklung unserer Heimat. Starke Genossenschaftliche FinanzGruppe: Mit unseren genossenschaftlichen Partnern schaffen wir es, unsere Kunden umfassend zu beraten und perfekte Lösungen anzubieten. In der Genossenschaftlichen FinanzGruppe haben wir Spezialinstitute, welche sich in ihrem Segment zu den marktführenden Unternehmen zählen. Damit erreichen wir es als relativ kleine und regional verwurzelte Bank eine allumfassende Produktpalette und die dazu erforderliche Beratungskompetenz in allen Bereichen bieten zu können. Starke Marke: Finanzmarktkrise? Kein Thema für die genossenschaftlichen Banken. Gerade in Krisenzeiten setzen Kunden auf vertraute, gefragte und solide Marken. Ganz nach dem Motto Wir machen den Weg frei stellen wir unsere Mitglieder und Kunden in den Mittelpunkt unseres Handelns. Wir helfen, die persönlichen Ziele unserer Mitglieder und Kunden zu erreichen und setzen bei der partnerschaftlichen Begleitung auf unsere wirklichen Werte: Zuverlässigkeit, Ehrlichkeit, Sicherheit und Vertrauen. Das kommt an und macht die Volksbank Hohenlohe eg zu einer starken Marke. Die richtigen Mitarbeiter: Die Menschen, die für die arbeiten, angefangen vom Auszubildenden bis hin zum Vorstand, setzen sich täglich aufs Neue ein, den genossenschaftlichen Förderauftrag mit Leben zu füllen und die Mitglieder und Kunden mit ihrer Arbeit zu begeistern. Das ist so, weil unsere Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter eng mit der Region Hohenlohe und den Hohenlohern verwurzelt sind. Arbeitsplatz und Wohnort liegen meist nur wenige Kilometer auseinander. Die Kinder unserer Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter gehen in die Schulen vor Ort und oft sind die Mitarbeiter unseres Hauses auch in ehrenamtlichen Funktionen in den örtlichen Vereinen tätig. Dieses positive Zusammenspiel dient unserem genossenschaftlichen Förderauftrag zusätzlich und stützt die wirtschaftliche Entwicklung der Region Hohenlohe. Entdecken Sie auf den folgenden Seiten wie sich diese Vorteile in der täglichen Bankpraxis mit Leben füllen und wie die zum Wohle der Region, der Mitglieder und der Kunden Projekte und Ideen umsetzt. 7

7 2015 das Jahr der Genossenschaften Mitgliedschaft Der genossenschaftliche Verbund ist mit über 20 Millionen Mitgliedern die bei weitem mitgliederstärkste Wirtschaftsorganisation in Deutschland, womit nahezu jeder vierte Bundesbürger Mitglied einer Genossenschaft ist. Im Südwesten und dazu gehört auch das Geschäftsgebiet der ist sogar jeder dritte Einwohner Genossenschaftsmitglied. Rund 850 Genossenschaften mit 3,8 Millionen Einzelmitgliedern sind unter dem Dach des Baden-Württembergischen Genossenschaftsverbands (BWGV) zusammengeschlossen. Bereits 2012 hat die Vollversammlung der Vereinten Nationen das Internationale Jahr der Genossenschaften ausgerufen, um auf die weltweite Bedeutung von Genossenschaften für die wirtschaftliche und soziale Entwicklung aufmerksam zu machen. Weltweit gibt es 800 Millionen Genossenschaftsmitglieder in mehr als 100 Ländern. Mehr als 100 Millionen Arbeitsplätze werden von Genossenschaften bereitgestellt. Hier sind sie allein in Baden-Württemberg Arbeitgeber von rund Arbeitnehmern und bilden rund junge Menschen aus Tendenz steigend. Mit dem Baden-Württembergischen Jahr der Genossenschaften will der BWGV zeigen, wie vielfältig und zukunftsorientiert Genossenschaften sind. Die eingetragene Genossenschaft (eg) ist eine Rechtsform mit einer langen Tradition. Genossenschaften stehen für Vielfalt und Stärke, sowohl in urbanen Gebieten als auch im ländlichen Bereich. Die Genossenschaften bieten sich insbesondere dann an, wenn Wirtschaftsakteure ihre Kräfte bündeln und die Vorteile der Kooperation nutzen möchten, ohne dabei ihre Eigenständigkeit aufzugeben. In den vergangenen zehn Jahren wurden allein in Baden- Württemberg rund 250 neue Genossenschaften gegründet. Das zeigt, wie hervorragend sich diese Unternehmensform für viele Geschäftsideen und zur Bewältigung von Zukunftsherausforderungen eignet. Genossenschaften sind im Trend. Sie bilden in vielen Regionen Baden- Württembergs das Rückgrat der Wirtschaft. Aus diesem Grund hat Ministerpräsident Winfried Kretschmann die Schirmherrschaft für das Baden- Württembergische Jahr der Genossenschaften übernommen. Er ist der Meinung, dass das genossenschaftliche Geschäftsmodell ein Erfolgsmodell ist, welches sich gerade in Krisenzeiten bewährt hat und dass Genossenschaften sicherlich auch in Zukunft weiter an Bedeutung gewinnen werden. Das macht eine Genossenschaft und somit die aus: Sie als Mitglied stehen im Mittelpunkt. Viele erreichen gemeinsam mehr als der Einzelne allein. Sie als Mitglied entscheiden, machen und gewinnen gemeinsam. Wir sind eine attraktive Unternehmensform für wirtschaftliche und gesellschaftliche Aktivitäten. Wir haben uns bewährt und sind seit über 171 Jahren zukunftsfähig. Durch die Vernetzung miteinander sowie mit Dritten wird unsere Genossenschaftsidee noch erfolgreicher. 8 Volksbank Hohenlohe eg

8 Der genossenschaftliche Immobilien-Kompass Regionale Verwurzelung Wir kümmern uns um unsere Geldanlage, bringen unser Auto regelmäßig zur Inspektion und lassen uns vom Arzt durchchecken. Aber unsere Immobilie, die beliebteste und sicherste Form der Altersvorsorge, überprüfen wir oft nur stiefmütterlich. Um den Wert unserer Immobilie zu erhalten und den Wohnkomfort zu steigern, ist es umso wichtiger, schon heute an künftige Modernisierungen und Umbauten zu denken. Der Immobilien-Kompass setzt sich ganzheitlich mit dem Themenfeld Immobilie auseinander. Hierdurch erhalten Sie von uns wertvolle Informationen zu folgenden Themen: Finanzierung Wie sehen die Eckdaten Ihrer Finanzierung aus, wo kann diese mit Blick auf das aktuelle Zinsniveau optimiert werden? Das Kreditzinsniveau ist aktuell auf einem historischen Tiefstand. Allerdings kann niemand sagen, wann die Zinsen wieder steigen. Langfristig zu planen, zahlt sich daher jetzt besonders aus: So sichern Sie sich die aktuellen Konditionen auch für zukünftige Investitionen oder für eine Anschlussfinanzierung. Energie und Werterhalt Welche energiesparenden Modernisierungsmaßnahmen stehen in den nächsten Jahren bei Ihrer Immobilie an, welche Investitionen kommen auf Sie zu und wie können Sie schon heute dafür eine finanzielle Vorsorge treffen? Mit gezielten Modernisierungsmaßnahmen, z. B. in Form einer verbesserten Dämmung, solargestützter Warmwasserbereitung oder einer Erdwärmepumpe, reduzieren Sie den Energie-Verbrauch Ihrer Immobilie und verbessern die Wohnqualität. So sparen Sie bares Geld und erhalten gleichzeitig den Wert Ihrer Immobilie. Wohnen im Alter Wenn im Alter oder aufgrund einer Krankheit Kraft und Beweglichkeit eingeschränkt sind, können Treppen, Türschwellen oder etwa eine Badewanne zu unüberwindbaren Hindernissen werden. Unsere Experten helfen Ihnen, schon heute für künftige Umbauten optimal vorzusorgen und so den gewohnten Wohnkomfort zu erhalten. Geld vom Staat Von welchen staatlichen Prämien und Zulagen profitieren Sie heute schon oder kommen Sie zukünftig in deren Genuss? Wohnungsbauprämie, Arbeitnehmersparzulage, Riesterförderung, KfW-Darlehen: Der Staat unterstützt Sie unter bestimmten Voraussetzungen bei der Realisierung Ihrer eigenen Wohnträume. Wir zeigen Ihnen gerne auf, welche Förderungen Ihnen aktuell zustehen und wie Sie diese bestmöglich ausschöpfen. Immobilien Sie sind auf der Suche nach der richtigen Immobilie für Sie? Oder denken Sie daran sich zu verkleinern und Ihre Immobilie zu verkaufen? Mit unseren Immobilien- Spezialisten Harald Stepper und Bernd Wick stehen Ihnen kompetente Ansprechpartner zur Verfügung, die Sie gerne bei Ihren Immobilienangelegenheiten beraten und beim Verkauf Ihrer Immobilie unterstützen. Unser umfangreiches Angebot mit Häusern und Wohnungen aus der Region wird laufend aktualisiert. Für unsere Kaufinteressenten suchen wir ständig nach neuen Wohnhäusern, Eigentumswohnungen und Bauplätzen. Unser Service erspart Ihnen Zeit und bietet Ihnen Sicherheit und eine aktive, seriöse Bewerbung Ihrer Immobilie in allen Kauf- bzw. Verkaufsphasen, zum Beispiel: ein sorgfältig ermittelter, marktgerechter Verkaufspreis für Ihre Immobilie eine aktive, seriöse Bewerbung Ihrer Immobilie mit Erstellung eines detaillierten Exposés Besichtigungen nur mit ernsthaften Interessenten Wir führen Detailverhandlungen bis zur Vertragsreife. Wir versprechen Ihnen einen leistungsstarken, umfassenden Service, Fachwissen und langjährige Erfahrung. Nutzen Sie unseren genossenschaftlichen Immobilien-Kompass und machen Sie einen umfassenden Check für Ihre Immobilie. 9

9 Solange besser möglich ist, ist gut nicht gut genug! Die richtigen Mitarbeiter Dieser Leitspruch von Dettmar Cramer ein Markenbotschafter der Genossenschaftlichen FinanzGruppe trifft voll umfänglich auf unser Haus zu. Das Thema Qualität zieht sich wie ein roter Faden durch alle Bereiche der Geschäftsstrategie und ist daher nur logische Konsequenz. Wir, die Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter Ihrer, sind im Rahmen unseres Serviceversprechens gegenüber unseren Mitgliedern und Kunden stets darauf bedacht, Kundenberatung sowie Finanz- und Vermögensverwaltung mit höchster Qualität zu liefern und bringen uns jeden Tag aufs Neue aktiv ein, das Ihnen gegebene Versprechen zu halten. Im Team für unsere Mitglieder und Kunden Alle Mitarbeiter der Volksbank Hohenlohe eg pflegen einen fairen und offenen Umgang mit Ihnen. Sie handeln als Kaufleute und Unternehmer im Unternehmen und schaffen durch kunden- und bedarfsorientiertes Denken und Verhalten sichere und attraktive Lösungen. Die persönliche und fachliche Qualifikation der Mitarbeiter wird durch ein durchgängiges Informationssystem und laufende Weiterbildung gefördert. Wir leben das genossenschaftliche Prinzip Als Mitglied genießen Sie viele Vorteile, wie Sondertarife bei der R+V Versicherung, Mehrwerte bei allen Partnern der goldenen VR-BankCard, eine attraktive Dividende und vieles mehr. Wir ermöglichen Ihnen, den Kurs Ihrer Bank mitzubestimmen und beteiligen Sie an unserem Erfolg. Unsere Werte sind Vertrauen und Nähe: Wir sind stark in der Region für die Region. Nachhaltig und partnerschaftlich fördern wir die Wirtschaft, Soziales, Sport und Kultur. Dadurch entsteht ein besonderes Vertrauensverhältnis. Wir sind für Sie da, egal in welcher Lebenssituation Sie sich befinden. 1. Immer in Ihrer Nähe - rund um die Uhr erreichbar Wir bieten Ihnen in der Region Hohenlohe mehr Bankstellen als jedes andere Geldinstitut. Darüber hinaus stehen Ihnen auf unserer Internetseite rund um die Uhr aktuelle Informationen sowie umfangreiche Funktionen des Online-Bankings zur Verfügung. Zusätzlich sind wir an sieben Tagen in der Woche persön- 10

10 lich rund um die Uhr telefonisch unter für Sie erreichbar. 2. Freundliche und hilfsbereite Mitarbeiter Sie erwartet eine freundliche und kompetente Bedienung/Beratung und ein partnerschaftliches Miteinander bei allen Finanzangelegenheiten durch Ihren persönlichen Berater. Jeder Mitarbeiter trägt sein Namensschild. 3. Flexible und zeitnahe Beratungstermine Wünschen Sie eine persönliche Beratung, erhalten Sie einen persönlichen Beratungstermin innerhalb von drei Arbeitstagen auch gerne außerhalb unserer Geschäftszeiten oder bei Ihnen zu Hause. Sie spätestens am nächsten Arbeitstag zurück. Anfragen per beantworten wir spätestens am nächsten Arbeitstag. 5. Technikversprechen Bargeld bekommen Sie rund um die Uhr kostenfrei mit Ihrer VR-BankCard/VR-ServiceCard der an allen unseren Geldausgabeautomaten. Sollte dies aufgrund von Störungen einmal nicht der Fall sein, erstatten wir Ihnen die entstandenen Gebühren an Geldausgabeautomaten fremder Banken. Fordern Sie uns! Vereinbaren Sie einen Termin mit uns und überzeugen Sie sich selbst oder schauen Sie vorbei auf 4. Erreichbarkeit Der Mitarbeiter der Volksbank meldet sich am Telefon mit Vor- und Zunamen. Rückrufwünsche, die vormittags während unserer Geschäftszeiten eingehen, werden am selben Tag erfüllt. Sollte der Rückrufwunsch nachmittags eingehen, rufen wir 11

11 Altersvorfreude jetzt sichern! Die Genossenschaftliche FinanzGruppe Es gibt Themen, denen man sich mit großer Freude und Engagement widmet. Das Älterwerden und die damit einhergehenden Fragestellungen gehören in der Regel nicht dazu. Der Begriff Sorge gehört nicht zu den Worten, die sonderlich positiv belegt sind. Sorge drückt Not, Gefahr oder Kummer aus. Vielleicht ist deshalb das Thema Vorsorge für das Alter bei vielen Menschen mit einer gewissen inneren Bürde versehen. Dabei sollte bekannt sein, dass Abwarten kein probates Mittel ist. Eine verlässliche Höhe der Rente ist längst nicht mehr gesichert. Schon jetzt steht fest: Ein Durchschnittsverdiener wird im Jahr 2030 weniger als die Hälfte seines letzten Bruttogehalts als Rente beziehen. Die Fakten sprechen also eine eindeutige Sprache: Will man die Vorsorge im Alter sicherstellen, ist es nötig, selbst aktiv zu werden. Die Rente ist ein kluges System mit attraktiven Anreizen. Gewiss, so sagt der Volksmund, sollte man nicht alle Eier in einen Korb legen und zum Markt tragen. Dies ist indes auch eine wissenschaftlich fundierte Erkenntnis der Geldanlage. Man könnte salopp sagen, dass man sein Geld nicht nur auf ein Pferd setzen sollte. Eine Verteilung des Einsatzes ergibt ein günstigeres Chance-Risiko-Verhältnis. Aber was hat das mit der Rente zu tun? Das deutsche Rentensystem beruht auf drei Säulen: der Gesetzlichen Rentenversicherung, der Be- trieblichen Altersvorsorge und der Privaten Altersvorsorge. Alle Säulen zusammen bilden das Fundament für die Sicherung des Lebensstandards im Alter. Altersvorsorge mithilfe der Riester-Rente Wer mindestens 4 Prozent seines rentenversicherungspflichtigen Vorjahres-Bruttoeinkommens beziehungsweise der bezogenen Besoldung oder Amtsbezüge in eine Riester-Rente spart, erhält die volle Zulage von 154 Euro sowie gegebenenfalls eine Kinderzulage von 185 Euro (Kinder bis 2007 geboren) beziehungsweise 300 Euro (Kinder ab 2008 geboren). Berufseinsteiger, die zu Beginn des ersten Beitragsjahres das 25. Lebensjahr noch nicht vollendet haben, erhalten zudem einmalig einen Berufseinsteigerbonus von 200 Euro. Gleichzeitig können die Aufwendungen für die Riester-Vorsorge als Sonderausgaben steuerlich geltend gemacht werden. Mit Wohn-Riester ins Eigenheim Das selbstgenutzte Wohneigentum ist als Altersvorsorge ein sehr attraktiver Baustein. Knapp 60 Prozent der Bevölkerung halten eine eigene Immobilie für die beste Form der Altersabsicherung. Einen Beitrag 12

12 in die richtige Richtung leistet auch hier die Riester-Rente in der Ausgestaltungsform Wohn-Riester. Diese weniger bekannte Form der staatlich geförderten Altersvorsorge kann sich in Zeiten niedriger Kreditzinsen als Türöffner für die eigenen vier Wände erweisen. Ziel des Wohn-Riesters ist die staatliche Förderung von selbstgenutztem Wohneigentum als Altersvorsorge. Im Gegensatz zum klassischen Riester-Vertrag, der eine zusätzliche Rentenzahlung im Alter zum Ziel hat, erfolgt bei Wohn-Riester die Investition in eine Immobilie. Rürup staatliche Förderung nicht nur für Selbstständige und Freiberufler Die Rürup-Rente richtet sich insbesondere an Selbstständige und Freiberufler, die nicht riesterfähig sind. Aber auch Gutverdiener können vom hohen Sonderausgabenabzug profitieren. So sind die Beiträge ab dem ersten Euro als Sonderausgaben bei der Steuer absetzbar. Ein weiterer Vorteil ist die lebenslange garantierte Rente. Das Vermögen ist darüber hinaus im Fall der Arbeitslosigkeit oder Insolvenz geschützt und muss nicht aufgebraucht oder angerechnet werden. Der Weg zur richtigen Altersvorsorge Der Staat unterstützt die zusätzliche Altersvorsorge auf vielfältige Art und Weise. Die drei Säulen des Rentensystems sind solide und die Fördermöglichkeiten attraktiv. Ob eine Riester- oder Rürup-Rente für einen persönlich die richtige Wahl ist, kann am besten eine individuelle Beratung klären. Genau hier setzt die genossenschaftliche Beratung der Volksbank Hohenlohe eg an. Sie betrachtet alle drei Säulen und entwickelt daraus eine individuelle Lösung. Die persönlichen Fragen, Ziele und Wünsche eines jeden Kunden bilden dabei stets die Ausgangsbasis. Denn die richtige Vorsorge ist so individuell wie jeder Mensch. Ihre genossenschaftliche Beratung durch die Wir haben Ihre Ziele und Wünsche im Blick Die Grundlage für genossenschaftliche Beratung ist das persönliche und partnerschaftliche Gespräch, in dem Sie uns Ihre Ziele und Wünsche nennen. Dabei nehmen wir uns so lange Zeit, bis wir Sie und Ihren persönlichen Antrieb ganz genau kennen und verstehen. Wir lassen keinen Aspekt unbeachtet Gemeinsam mit Ihnen analysieren wir Ihre aktuelle Finanz- und Lebenssituation. Alle diese Daten stellen wir unter Berücksichtigung Ihrer persönlichen Bedürfnisse sowie Ihrer kurz-, mittel- und langfristigen Ziele zusammen und unterbreiten Ihnen auf dieser Grundlage entsprechende Vorschläge. Wir haben die richtige Lösung für Sie Mit Finanzdienstleistungen, die wir auf Ihren individuellen Bedarf ausrichten, sorgen wir dafür, dass Sie immer die Lösungen bekommen, die zu Ihnen und Ihrem Leben passen. Dabei unterstützen uns unsere Partner der Genossenschaftlichen Finanz- Gruppe Volksbanken Raiffeisenbanken mit ihrem Expertenwissen. Ihre Altersvorfreude Herzlichen Glückwunsch, Sie haben Antworten auf Ihre Zukunftsfragen erhalten und können mit Vorfreude dem Älterwerden begegnen. Ihr Berater wird Sie von nun an kontinuierlich bei der Zielerreichung unterstützen. Wir beraten Sie gerne Sprechen Sie uns in Ihrer Filiale vor Ort an. Sichern Sie sich eine Beratung, die so flexibel ist wie Ihr Leben. Denn je früher Sie anfangen, etwas für Ihre individuelle Altersvorsorge zu tun, desto mehr können Sie Ihr Leben im Hier und Jetzt genießen. 13

13 Zukunft gestalten Unternehmensnachfolge in der Praxis Regionale Verwurzelung Damit ein Unternehmen auch in naher bzw. ferner Zukunft auf stabilen Beinen steht, müssen Sie sich als Unternehmer irgendwann die Frage nach einer Unternehmensnachfolge stellen. Hierbei gibt es verschiedene Gesichtspunkte zu beachten, damit eine solche Firmenübergabe reibungslos abläuft. Es lohnt sich vor allem, sich frühzeitig Gedanken zu machen: wann soll die Übergabe stattfinden, kommt der Nachfolger aus dem Familienkreis oder von extern, wo findet man gegebenenfalls einen Käufer. Wir, die, sind hier mit unserer genossenschaftlichen Beratung ein guter Partner. So bieten wir nicht nur eine umfangreiche Beratung sondern auch die Unternehmensbörse nexxtchange. Diese Börse hat zum Ziel, nachfolgeinteressierte Unternehmer und Existenzgründer aus dem Mittelstand zusammenzubringen. groninger & co. gmbh We fill Visions with Life Tausende Unternehmen suchen jährlich einen Nachfolger. Dabei hat nicht jedes Unternehmen das Glück wie die Firma groninger & co. gmbh. Die Söhne Volker und Jens Groninger wurden schon früh mit in die Unternehmensführung geholt und führen heute als Unternehmensnachfolger das operative Geschäft im Sinne ihres Vaters in 2. Generation weiter. Volker Groninger ist Geschäftsführer am Standort Schnelldorf und Jens Groninger am Standort Crailsheim. Die frühzeitige Regelung der Nachfolge war strategisch gewollt: als positives Zeichen gegenüber Mitarbeitern und Kunden dass groninger ein unabhängiges Familienunternehmen ist und bleibt gründete Horst Groninger sein Unternehmen mit lediglich fünf Mitarbeitern. Als Mitgründerin war Ehefrau Eva Groninger ebenso prägend sie managte das Finanzwesen und verantwortete die Gestaltung der Firmengebäude. Seit 1981 ist der Marktführer für Sondermaschinenbau in Crailsheim ansässig entstand der Standort für Verwaltung, Fertigung und Montage für Kosmetikmaschinen im nahegelegenen Schnelldorf während gleichzeitig der Sprung über den großen Teich nach Charlotte in North Carolina (USA) gelang. Mittlerweile ist das weltweit agierende Familienunternehmen Arbeitgeber für 1000 Mitarbeiter. Die Familie hat seit vielen Jahren eine enge Verbindung zum genossenschaftlichen Bereich. So war Horst Groninger, Träger des Bundesverdienstkreuzes, lange Jahre Mitglied im Aufsichtsrat der Crailsheimer Volksbank eg während seine Söhne Volker und Jens Groninger Vertreter bei der sind. Da stand es außer Frage, dass sich die Familie für die als Finanzpartner entschieden hat. Horst und Eva Groninger (Mitte) mit ihren Söhnen Jens und Volker 14

14 Frank und Bärbel Häussermann Otto Häussermann OHG Willkommen daheim Auch die Firma Otto Häussermann OHG aus Künzelsau mit über 100-jähriger Geschichte, gehört zu den Firmen, die eine Nachfolgeregelung innerhalb der Familie gefunden haben wurde die Firma von Otto Häussermann in Künzelsau als reines Eisenwarengeschäft gegründet. Ab 1927 kam der Maschinen- und Kohlenhandel dazu außerdem hatte Otto Häussermann die Alleinvertretung für Eberhardt-Pflüge entstand der große Neubau am heutigen Standort und das Sortiment wurde um Röhren, Stabeisen, Hausrat und Porzellan erweitert. Ab 1974 führte Rolf Häussermann mit seiner Mutter Gerda Häussermann das Geschäft. Es wurde modernisiert, das Sortiment der Zeit angepasst und die Spielwarenabteilung aufgebaut. Nach dem frühen Tod von Rolf Häussermann führten Gerda und Bärbel Häussermann die Geschäfte fort. Die Weichen in die Zukunft wurden rechtzeitig gestellt. Frank Häussermann stieg 2013 in die Firma ein und übernahm die Anteile seiner Oma Gerda. Heute hat das Unternehmen sechs Mitarbeiter und steht wie bereits vor 100 Jahren für Service und Qualität. Bei der Sortimentsauswahl werden die Geschäftsinhaber von ihrem eigenen Anspruch, schöne Dinge für jedermanns Zuhause zu führen, inspiriert. Aber zum angestammten Standort, ihrer Heimatstadt Künzelsau, wo sie sich daheim fühlen und ihre Wurzeln haben. Und noch etwas hat sich seit 100 Jahren nicht geändert: der Gründer war Mitglied bei der Volksbank auch dessen Urenkel Frank Häussermann und dessen Mutter Bärbel sind Mitglied bei der Volksbank und schätzen die als Ansprechpartner in allen Finanz- und Vermögensfragen. Ihr regionaler Partner Ganz egal wie Ihre Unternehmensnachfolge aussehen soll: Wir machen den Weg frei mit unserer starken Genossenschaftlichen FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken. Das Unternehmen und die Gesellschafterfamilie bekennen sich ohne Wenn und 15

15 Woher weiß ich eigentlich was ich will? Die richtigen Mitarbeiter Wir Menschen haben etwas, das uns antreibt, haben Träume, aber nicht immer werden sie Wirklichkeit. Viele Schüler haben Traumberufe. Leider stellt sich oftmals später heraus, dass der vermeintliche Traumberuf ganz anders ist, als man sich das vorgestellt hat. Um jungen Menschen aus der Region die Möglichkeit zu geben, Ihre Fähigkeiten zu entdecken und sie für den Berufsweg in einer Bank zu begeistern, bieten wir seit 2015 Praktika zur Berufsorientierung in unserem Haus an. In dem einwöchigen Praktikum sollen die Schüler einen Einblick in das Berufsbild einer Bankkauffrau oder eines Bankkaufmanns erhalten und feststellen, ob sie sich für diesen Beruf geeignet fühlen. Um möglichst vielfältige Einblicke zu gewähren findet das Praktikum in einer unserer drei Hauptstellen statt. Nach einer Einführung in die, die Verpflichtung auf das Bankgeheimnis, den Erläuterungen der grundlegenden Spielregeln für ihr Praktikum in der Bank sowie einer kurzen Theoriephase geht es dann auch schon hinein in die Praxis. Am Schalter im Kundenverkehr werden die Service- Mitarbeiter unterstützt. Aber auch der Ablauf in den Bereichen, in die man als Schüler selbst während der Weltsparwoche nicht hin kommt, wird präsentiert, um ein ganzheitliches Bild von den Aufgaben in einer Bank zu zeigen. Schließlich sollen auch die Grundprinzipien des Geldverkehrs vermittelt werden. Wichtig ist uns dabei, dass die Praktikanten Ansprechpartner haben, mit denen Sie auf einer Ebene sprechen können. Daher sind unsere Auszubildenden in die Praktikumswoche mit eingebunden. Auf diese Art können wir die Praktikanten gut kennenlernen und sie uns. Sie erleben einen authentischen Ausblick, wie eine Ausbildung zur Bankkauffrau oder zum Bankkaufmann bei uns erfolgt. Was erwarten wir von unseren Praktikanten? Weder einen Anzug noch ein Kostüm, aber neben ordentlichen Noten in Deutsch und Mathematik sind Freude im Umgang mit Kunden und gute Umgangsformen erforderlich, sowohl als Praktikumsvoraussetzung als auch für eine Ausbildung. Da die Schulen in der Region ihre berufsorientierenden Praktika zu unterschiedlichen Zeiten einplanen, haben wir festgelegt, dass bei uns im Haus die Praktika jeweils in den Schulferien stattfinden. Somit haben alle die gleichen Chancen, wenngleich die Plätze natürlich begrenzt sind. Beim Abschied am Ende des Praktikums schwingt immer die Hoffnung auf ein Wiedersehen mit als Mitglieder und Kunden aber auch im Vorstellungsgespräch für eine Ausbildungsstelle. Unsere Praktikanten: Vivien Dambach, Alexander Brechtel und Chiara Lindenmann (von links nach rechts). 16

16 Ihr Vermögen gut gestreut in verschiedenen Anlageformen Die Genossenschaftliche FinanzGruppe Die Mehrheit der Privatanleger erwartet, dass die Niedrigzinsphase noch mehrere Jahre anhalten wird. Rund 40 Prozent der Privatanleger sind mit der Verzinsung ihres Vermögens unzufrieden. Jedoch nur ein Viertel hat vor, die Anlagestrategie zumindest teilweise zu verändern, um auf das Umfeld zu reagieren. Ein Grund dafür ist das nach wie vor hohe Sicherheitsbedürfnis der Anleger. Doch auch das Nichtstun hat seine Folgen. Zugunsten der Sicherheit ihrer Geldanlage nehmen Sparer reale Vermögensverluste in Kauf. Durch die Streuung des Vermögens auf verschiedene Anlageformen und Risikoklassen ist die Stabilisierung der Gesamtperformance wissenschaftlich belegt. Mit Aktien direkt profitieren Das Interesse der Privatanleger an Aktien ist derzeit sehr groß, denn damit können sie direkt am Börsengeschehen teilnehmen. Und sie sind beispielsweise über eine hohe Dividendenrendite unabhängiger vom aktuellen Zinsniveau. Die Inhaber einer Aktie sind Miteigentümer an einem börsennotierten Unternehmen und können jährlich eine Dividende erhalten. Das Risiko: Bei Kursrückgang oder Insolvenz des Unternehmens droht der Verlust von Teilen oder sogar des gesamten Anlagekapitals. Wenn Anleger ihr Geld in verschiedene Aktien investieren, können sie eventuelle Kursverluste bei einzelnen Aktienwerten besser ausgleichen. Investmentfonds: eine attraktive Alternative Einfacher haben es Anleger wenn sie eine Fondsanlage wählen. Fonds bieten nicht nur den Vorteil der Risikostreuung durch die Investition in viele verschiedene Wertpapiere, sie sind zudem noch äußerst bequem und flexibel. Die Leistung, die hinter einem Fondsanteil steht, vom Fondsmanagement bis zur Kontrolle durch den Gesetzgeber, kann nur schwerlich durch die direkte Wertpapieranlage von Privatanlegern ersetzt werden. Die Chancen auf Kursgewinne und sonstige Erträge bleiben dabei erhalten. Hinzu kommt, dass das Fondsvermögen getrennt vom Vermögen der Fondsgesellschaft verwahrt werden muss. Das Fondsvermögen fällt so selbst im Insolvenzfall der Investmentgesellschaft oder der Depotbank nicht in die Insolvenzmasse und gehört weiterhin dem Kunden. Zertifikate: Breites Anlagespektrum Auch das Interesse an Zertifikaten steigt bei Privatanlegern. Dabei können diese schon mit kleinen Beträgen von der Entwicklung verschiedener Anlageformen profitieren, ohne direkt in diese investieren zu müssen. Zertifikate sind Inhaberschuldverschreibungen. Die Anleger leihen dem herausgebenden Kreditinstitut Geld. Dafür erhalten sie einen Ertrag, der von der Entwicklung eines vorher festgelegten Basiswerts abhängt. Ein Basiswert kann zum Beispiel eine einzelne Aktie, ein Index, ein Rohstoff oder eine Mischung verschiedener Basiswerte sein. Das Anlagespektrum ist breit gefächert: Bei Garantiezertifikaten beispielsweise ist die Rückzahlung des Nennbetrags garantiert. Bei Kapitalschutzzertifikaten ist die Laufzeit fest. Das Risiko bei Zertifikaten: Der Kurs des Zertifikats ist abhängig von der Wertentwicklung des Basiswerts. Außerdem gibt es bei Zertifikaten mit Teilabsicherung oder mit Rendite- Optimierung keine Kapitalgarantie. Ihre Chance unsere individuelle Beratung hier vor Ort Wir raten allen unseren Kunden grundsätzlich alle Anlageentscheidungen wohlüberlegt zu treffen und sich vorher eingehend zu informieren. Zum Beispiel bei Ihrer Volksbankfiliale vor Ort. Unsere Berater freuen sich auf Sie und stehen Ihnen für ein qualifiziertes und umfassendes Beratungsgespräch gerne zur Verfügung. 17

17 Nutzen Sie unseren 24-Stunden-Service Starke Marke Genossenschaftliche Beratung bedeutet, dass Sie als Mitglied und Kunde mit Ihren Interessen, Zielen und Wünschen bei uns im Mittelpunkt stehen. Wir bieten Ihnen in der Region Hohenlohe mehr Bankstellen als jedes andere Geldinstitut. Darüber hinaus stehen Ihnen rund um die Uhr auf unserer Internetseite aktuelle Informationen sowie umfangreiche Funktionen des Online-Bankings zur Verfügung. Zusätzlich sind wir an sieben Tagen in der Woche persönlich rund um die Uhr telefonisch für Sie erreichbar. Online-Depot mit dem VR-ProfiBroker Nicht nur Transaktion, sondern jede Menge Information: Mit dem VR-ProfiBroker erwartet Sie ein umfangreiches Informations- und Orderangebot. Marktdaten, Realtime-Kurse, Analysetools, Zugriff auf das ausgezeichnete Research der DZ BANK und Produktvorschläge bieten Ihnen überzeugende Vorteile beim Trading. Damit Sie den VR-ProfiBroker nutzen können, benötigen Sie ein Online-Depot bei Ihrer Volksbank Hohenlohe eg. Telefon-Banking Sie möchten auch ohne Online-Banking- Zugang jederzeit Ihre Bankgeschäfte tätigen? Greifen Sie zum Hörer und erledigen Sie Ihre Finanzen telefonisch. Sie werden mit Hilfe Ihrer speziellen Geheimzahl eindeutig identifiziert und wir nehmen Ihren Auftrag gerne entgegen. Erfahren Sie auch hier Kontostände und -bewegungen, führen Sie Überweisungen durch oder veranlassen Sie eine Kartensperre. Online-Banking Abfrage Ihrer Kontoinformationen Mit einem Online-Banking-Zugang haben Sie jederzeit Zugriff auf aktuelle Kontoinformationen wie Kontostand und Umsätze. Überweisungen tätigen Einfach und bequem tätigen Sie Ihre Überweisungen von zu Hause aus über Ihren Online-Banking-Zugang. Legen Sie für wiederkehrende Transaktionen Mustervorlagen an und sparen Sie somit Zeit. Zusätzlich ist es möglich, Terminüberweisungen vorzubereiten und diese werden zum gewünschten Termin ausgeführt. Kreditkartenumsätze abrufen Falls Sie eine Kreditkarte der Volksbank Hohenlohe eg besitzen, haben Sie Ihre Umsätze rund um die Uhr im Blick. Freistellungsauftrag Behalten Sie den Überblick - mit der Übersicht über den von Ihnen erteilten Freistellungsauftrag. Handy aufladen Auch über Ihr Online-Banking ist es möglich, auf das Prepaid-Handy Guthaben zu laden. Daueraufträge verwalten In Ihrem Online-Banking haben Sie die Möglichkeit, Daueraufträge rund um die Uhr zu verwalten. Legen Sie Daueraufträge an, ändern oder löschen Sie diese wieder. Kontoauszüge Der elektronische Kontoauszug bietet Ihnen eine echte Alternative und erspart den Gang zum Kontoauszugsdrucker. Sie können jederzeit und sehr einfach Ihre Auszüge am PC herunterladen. Der Auszug ist 18 Monate für Sie abrufbar und es entstehen für Sie keine Kosten. App Mit einem Online-Banking-Zugang erhalten Sie automatisch Zugang über die Banking-App. Unterwegs mal eben den Kontostand abrufen oder noch schnell eine dringende Überweisung erledigen? Kein Problem mit der VR- Banking-App. Die Banking-App ist verfügbar für ios, Android, Blackberry und Windows Phone. Wir schalten Ihnen gerne Ihren eigenen Online-Banking-Zugang frei und heißen Sie in unserer Online-Geschäftsstelle willkommen. 18

18 Unsere Online-Angebote Sie haben selbstverständlich auch die Möglichkeit, verschiedene Produkte online über unsere Homepage oder Ihren Online-Banking-Zugang abzuschließen. Diese Produkte stehen Ihnen zur Verfügung: Sparen & Geldanlage - Tagesgeld - VR-FlexSparen - Wachstumssparen - Festgeld - Gewinnsparen - Bausparvertrag Altersvorsorge - Private Rente, Rentenversicherung - Pflegezusatzversicherung Energie & Umwelt - Strom- und Gastarife der GENOEnergie Unsere Selbstbedienungsgeräte in unseren Geschäftsstellen Geld ein- und auszahlen Sie können jederzeit an über genossenschaftlichen Geldautomaten Bargeld abheben. Achten Sie auf das Bank- Card ServiceNetz-Logo. Einzahlungen sind an unseren Automaten rund um die Uhr möglich. Handy aufladen Bleiben Sie mit Cash & Go jederzeit flexibel und laden Sie das Prepaid-Guthaben Ihres Handys direkt von Ihrem Bankkonto auf. So ist größtmögliche Flexibilität gewährleistet auch wenn Sie unterwegs sind. Diese Funktion ist an allen Geldausgabeautomaten im Geschäftsgebiet enthalten. Kontoauszüge drucken Sie haben die Möglichkeit, in fast allen unseren Haupt- und Geschäftsstellen Kontoauszüge 24 Stunden am Tag, sieben Tage in der Woche auszudrucken. Überweisungen tätigen Girokonto & Kreditkarten - Hohenlohe ONLINE - VR-BankCard, VR-BankCard PLUS und VR-ServiceCard - Sorten und Schecks der ReiseBank Kredite - VR-SofortKredit - easycredit Versicherungen - Reiseversicherungen (Rücktritt, Ausland usw.) - Kfz-Direktversicherung - Schutz bei Kartenverlust In vielen unserer Haupt- und Geschäftsstellen können Sie am Kontoservice-Terminal bequem rund um die Uhr Überweisungen und Terminüberweisungen tätigen. Legen Sie sich auch Vorlagen für Ihre regelmäßigen Zahlungen an. Kontoübersicht und Umsätze abfragen An den Kontoservice-Terminals erhalten Sie eine Übersicht über all Ihre Konten und deren Umsätze. Somit haben Sie Ihre Finanzen immer im Blick. Daueraufträge Behalten Sie stets einen Überblick über Ihre Daueraufträge. Zusätzlich können Sie diese am Kontoservice-Terminal anlegen, ändern oder auch löschen. Mitteilung an die Bank Haben Sie Anregungen, Wünsche oder auch Kritik? Sprechen Sie uns gerne darauf an oder nutzen Sie am Kontoservice-Terminal die Funktion Mitteilung an die Bank. Egal für welchen Weg Sie sich entscheiden wir beraten Sie jederzeit gerne und freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit Ihnen. 19

19 Unsere Werte Ihre Vorteile Mitgliedschaft Das genossenschaftliche Geschäftsmodell der Volksbanken und Raiffeisenbanken unterscheidet sich von dem anderer Kreditinstitute insbesondere durch seine Mitgliederverpflichtung und Werteorientierung. Im Zentrum all unserer Aktivitäten steht die nachhaltige wirtschaftliche Stärkung unserer Mitglieder. Deshalb beraten wir auf der Grundlage von Werten denn wir sind überzeugt davon: Werte schaffen Werte! Unseren Mitgliedern verpflichtet Insbesondere in den Jahren der Finanzmarktkrise war es unser großer Vorteil, dass wir nicht Aktionären, sondern ausschließlich unseren Mitgliedern verpflichtet sind. Unsere Mitglieder sind gleichzeitig unsere Kunden und unsere Inhaber. Frei nach dem demokratischen Prinzip Ein Mitglied eine Stimme bestimmen sie den Kurs unserer Bank entscheidend mit. Unser Ziel ist nicht die größtmögliche Rendite, sondern der größtmögliche Erfolg unserer Mitglieder. Die Gelder, die wir investieren, bleiben hier in der Region und tragen zu einer Verbesserung der Lebensqualität der Menschen, die hier leben, bei. Ihr Partner vor Ort Nähe und Verbundenheit sind Grundprinzipien unseres genossenschaftlichen Selbstverständnisses. Deshalb ziehen wir uns auch nicht aus der Fläche zurück, sondern betrachten uns als Teil unserer Region. So ist das Geldautomatennetz der genossenschaftlichen Bankengruppe mit über Geldautomaten zurzeit eines der dichtesten Geldautomatennetze in Deutschland. Als Bank vor Ort kennen wir das Lebensumfeld unserer Mitglieder und Kunden, ihre Lebenssituation, ihre Pläne und Ziele. Auf dieser Grundlage beraten wir partnerschaftlich, individuell und auf Augenhöhe. Unser Ziel ist es, die bestmöglichen Lösungen für die individuellen Bedürfnisse unserer Mitglieder und Kunden zu entwickeln. Wir setzen nicht auf kurzfristige Aktionen, sondern verstehen uns als Partner unserer Mitglieder und Kunden in allen Lebensphasen vom Taschengeld über den Berufseinstieg bis hin zu der Familiengründung und dem Ruhestand. Unser Fundament: unsere Werte Alle unsere Geschäftsaktivitäten und Entscheidungen basieren auf Werten, die das Fundament unserer Gemeinschaft bilden. Bodenständigkeit und Transparenz sind ebenso Säulen unseres Leitbildes wie Solidarität und Verantwortung, wie Partnerschaftlichkeit und Hilfe zur Selbsthilfe. Diese Werte machen unsere besondere Genossenschaftliche Beratung aus, die uns auszeichnet und von anderen Kreditinstituten unterscheidet. 20

20 Karl Pfaff aus Steinbach mit Privatkundenbetreuer Jürgen Knogl Verantwortung für die Region Als Bank vor Ort gehört es zu unserem Selbstverständnis, auch über die wirtschaftliche Stärkung unserer Mitglieder und Kunden hinaus, Verantwortung zu übernehmen für die Region und für die Menschen, die hier leben, insbesondere für die junge Generation. Als Arbeitgeber legen wir ein besonderes Augenmerk auf die Förderung von Nachwuchskräften. Insgesamt stellt die Genossenschaftliche FinanzGruppe Volksbanken Raiffeisenbanken jährlich rund Auszubildende ein. Auch die Förderung sozialer, gemeinnütziger und sportlicher Aktivitäten von Vereinen und Einrichtungen ist uns ein wichtiges Anliegen. Die Volksbanken und Raiffeisenbanken unterstützen mit jährlich gut 140 Millionen Euro soziale und gemeinnützige Aktivitäten. Wir sind auch stolz darauf, dass sich ein großer Teil unserer Mitarbeiter ehrenamtlich in den ansässigen Vereinen engagiert. Freiwillige Sicherungseinrichtung Die Volksbanken und Raiffeisenbanken verzeichnen nicht nur wachsende Mitgliederzahlen, sondern auch steigende Kreditvergaben und wachsende Kundeneinlagen. Das Vertrauen der Bankkunden in die Sicherheit ihrer Einlagen sowie das Vertrauen der Geldund Kapitalmärkte in die Stabilität des Bankensystems in Deutschland ist ein hohes Gut. Deshalb sind wir, wie auch alle anderen Volksbanken und Raiffeisenbanken in Deutschland, der Sicherungseinrichtung des BVR (Bundesverband der Volksbanken und Raiffeisenbanken) angeschlossen. Damit gewährleisten wir Stabilität in besonders hohem Maße und stiften zugleich Vertrauen. Die Sicherungseinrichtung des BVR, die 2014 ihr 80-jähriges Jubiläum feierte, ist das vollständig ohne staatliche Unterstützung finanzierte Bankensicherungssystem in Deutschland. Nach ihrem Vorbild haben auch andere Bankengruppen freiwillige Sicherungseinrichtungen aufgebaut. Dieses System hat von Beginn an stets sichergestellt, dass alle einbezogenen Banken ihren finanziellen Verpflichtungen, vor allem gegenüber den Privatkunden und ihren Einlagen, nachkommen können. Seit Bestehen der Sicherungseinrichtung hat noch nie ein Kunde einer angeschlossenen Bank einen Verlust seiner Einlagen erlitten, musste noch nie ein Einleger entschädigt werden und hat es noch nie eine Insolvenz einer angeschlossenen Bank gegeben. Neben unserem wertebasierten Geschäftsansatz trägt auch die Sicherungseinrichtung dazu bei, dass die genossenschaftliche Bank eine sichere Bank ist. 21

SPARDA-BANK HAMBURG EG PRIVATE BANKING Individuelle und ganzheitliche Vermögensplanung.

SPARDA-BANK HAMBURG EG PRIVATE BANKING Individuelle und ganzheitliche Vermögensplanung. PRIVATE BANKING Individuelle und ganzheitliche Vermögensplanung. UNSER BANKGEHEIMNIS: EHRLICHE BERATUNG UND TRANSPARENTE KOSTEN. Traditionelle Werte und modernste Bankdienstleistungen die Sparda-Bank Hamburg

Mehr

VR-PrivateBanking. Werte schaffen. Werte sichern.

VR-PrivateBanking. Werte schaffen. Werte sichern. VR-PrivateBanking Werte schaffen. Werte sichern. Verantwortungsvolles Handeln. Das Private Banking der Volksbank Überlingen Als größte Volksbank am Bodensee wollen wir der erste Ansprechpartner für die

Mehr

Die Finanzkrise wirft viele Fragen auf wir geben Ihnen Antworten

Die Finanzkrise wirft viele Fragen auf wir geben Ihnen Antworten S Finanzgruppe Die Finanzkrise wirft viele Fragen auf wir geben Ihnen Antworten Informationen für die Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe Die Finanzkrise bewegt die Menschen in Deutschland. Deswegen beantworten

Mehr

Unser Antrieb: Ihre Anliegen

Unser Antrieb: Ihre Anliegen Ihre Bank vor Ort 2 3 Unser Antrieb: Ihre Anliegen Ihre finanziellen Anliegen sind ein sensibles Gut. Schließlich bietet Ihnen Ihr Guthaben gute Perspektiven und die Erfüllung besonderer Wünsche, zum Beispiel

Mehr

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut

Kurzbericht 2009. Sparkasse Landshut Kurzbericht 2009 Sparkasse Landshut Geschäftsentwicklung 2009. Wir ziehen Bilanz. Globale Finanzmarkt- und Wirtschaftskrise: das beherrschende Thema 2009. Ihre Auswirkungen führten dazu, dass erstmalig

Mehr

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung!

Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! Fünf gute Tipps zur staatlichen Sparförderung! www.sparkasse-herford.de Möglichkeiten der staatlichen Förderung Verschenken Sie kein Geld, das Ihnen zusteht! Wie auch immer Ihre ganz persönlichen Ziele

Mehr

Seien Sie sicher. Vertrauen Sie einer starken Gemeinschaft.

Seien Sie sicher. Vertrauen Sie einer starken Gemeinschaft. s Finanzgruppe DSV 228 411 000 / 01.2012 Seien Sie sicher. Vertrauen Sie einer starken Gemeinschaft. Im Zusammenhang mit der internationalen Finanzmarktkrise stellen sich viele Bankkunden die Frage, wie

Mehr

Ihre Fragen unsere Antworten zur Fusion

Ihre Fragen unsere Antworten zur Fusion Ihre Fragen unsere Antworten zur Fusion Liebe Kundin, lieber Kunde, herzlich willkommen in der neuen Weser-Elbe Sparkasse! Sicherlich haben Sie im Zusammenhang mit der Fusion Ihrer Sparkasse einige Fragen.

Mehr

Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle

Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle Für jeden das passende Konto Unsere Girokontomodelle Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Volksbank Ettlingen eg www.volksbank-ettlingen.de Klaus Steckmann, Mitglied des Vorstandes

Mehr

Leistungen beweisen - mit Garantie

Leistungen beweisen - mit Garantie Leistungen beweisen - mit Garantie VVB Vereinigte Volksbank Maingau eg Wir setzen auf Service & Qualität! Liebe Kundin, lieber Kunde, überall in der Wirtschaft definiert sich heute Qualität mehr denn je

Mehr

Ihre Bank stellt sich vor

Ihre Bank stellt sich vor Ihre Bank stellt sich vor UNTERNEHMENSLEITBILD Tradition bewahren Zukunft gestalten 1891 Gründung: Darlehenskassenverein Dettenhausen 1935 1939 Umfirmierung: Spar- und Darlehenskasse Dettenhausen eg 1956

Mehr

Seniorenstudie 2014 Finanzkultur der älteren Generation

Seniorenstudie 2014 Finanzkultur der älteren Generation studie 2014 Finanzkultur der älteren Generation GfK Marktforschung, Nürnberg, im Auftrag des Bundesverbands deutscher Banken Pressegespräch, 3. Juli 2014 I. Lebenszufriedenheit und wirtschaftliche Situation

Mehr

Der Wille öffnet die Türen zum Erfolg.

Der Wille öffnet die Türen zum Erfolg. geno kom Werbeagentur GmbH Der Wille öffnet die Türen zum Erfolg. Louis Pasteur Volksbank Lingen eg Lookenstraße 18-20 49808 Lingen (Ems) www.volksbank-lingen.de E-Mail: info@volksbank-lingen.de Volksbank

Mehr

Meine Privatbank. Meine Privatbank.

Meine Privatbank. Meine Privatbank. Meine Privatbank. Meine Privatbank. Klaus Siegers, Vorsitzender des Vorstandes 3 Sehr geehrte Damen und Herren, willkommen bei der Weberbank, der führenden Privatbank in Berlin. Seit 1949 berät die Weberbank

Mehr

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking

DANKE PRIVATE BANKING. für Ihr Vertrauen. Das besondere Banking DANKE für Ihr Vertrauen PRIVATE BANKING Das besondere Banking Sie leisten viel und haben hohe Ansprüche an sich und Ihre Umwelt. Sie wissen, wie wichtig Partnerschaften im Leben sind, die auf Vertrauen

Mehr

WIE FUNKTIONIERT EIN INVESTMENTFONDS?

WIE FUNKTIONIERT EIN INVESTMENTFONDS? WIE FUNKTIONIERT EIN INVESTMENTFONDS? Egal, ob Anleger fürs Alter oder für den Autokauf sparen. Ob sie einmalig oder ab und zu etwas auf die Seite legen wollen. Für jeden Sparer gibt es den passenden Investmentfonds.

Mehr

Mitgliedschaft. Gemeinsam. VR-Bank Würzburg

Mitgliedschaft. Gemeinsam. VR-Bank Würzburg Mitgliedschaft Gemeinsam. VR-Bank Würzburg . VR-Bank Würzburg Die VR-Bank Würzburg ist eine genossenschaftliche Bank. Über 100 Jahre für Mitglieder und Kunden sind kein Zufall. Sie wird von ihren Mitgliedern,

Mehr

Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren

Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren Presseinformation 20. März 2015 Sparkassen-Kunden profitieren von Wertpapieren Geschäftsjahr 2014 mit gutem Wachstum in allen Bereichen Die Sparkasse Westmünsterland blickt auf ein zufriedenstellendes

Mehr

Meine Bank menschlich, regional, stark.

Meine Bank menschlich, regional, stark. Meine Bank menschlich, regional, stark. wo Sie zu Hause sind. Schön, dass wir Sie begleiten dürfen. Wir sind Ihr starker Partner nicht nur in Sachen Finanzen. Herzlich willkommen bei der Volksbank Mittelhessen.

Mehr

Nachhaltige Altersvorsorge.

Nachhaltige Altersvorsorge. Nachhaltige Altersvorsorge. Das Thema der Zukunft. Nachhaltigkeit ist kein kurzfristiger Trend, sondern eine echte Chance! Vorzusorgen liegt heute ganz besonders in unserer eigenen Verantwortung denn nur,

Mehr

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014

Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 Pressemitteilung 11. März 2015 Erfolgreiches Geschäftsjahr 2014 Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank zieht Bilanz WITTLICH - Die Vereinigte Volksbank Raiffeisenbank aus Wittlich setzt weiter auf persönliche

Mehr

Fragen zur Verschmelzung.

Fragen zur Verschmelzung. 1. Warum verschmelzen die Hamburger Bank und die Volksbank Hamburg? Durch den Zusammenschluss der Hamburger Bank und der Volksbank Hamburg entsteht eine regional ausgerichtete Volksbank für ganz Hamburg.

Mehr

Ihr Geld in erfahrenen Händen

Ihr Geld in erfahrenen Händen Typisch FFB Ihr Geld in erfahrenen Händen Service nach Maß für Ihre Fondsanlagen Als eine der führenden unabhängigen Fondsbanken in Deutschland ist die FFB seit über zehn Jahren ein starker Partner für

Mehr

Finanzierung für den Mittelstand. Leitbild. der Abbildung schankz www.fotosearch.de

Finanzierung für den Mittelstand. Leitbild. der Abbildung schankz www.fotosearch.de Finanzierung für den Mittelstand Leitbild der Abbildung schankz www.fotosearch.de Präambel Die Mitgliedsbanken des Bankenfachverbandes bekennen sich zur Finanzierung des Mittelstands mit vertrauenswürdigen,

Mehr

Mit Werten Individualität gestalten.

Mit Werten Individualität gestalten. VR-PrivateBanking Mit Werten Individualität gestalten. VR-Bank Memmingen eg 2 Außergewöhnliche Zeiten erfordern eine außergewöhnliche Idee: VR-PrivateBanking. Nach der globalen Finanzmarktkrise überdenken

Mehr

Mit Werten Individualität gestalten.

Mit Werten Individualität gestalten. VR-PrivateBanking Mit Werten Individualität gestalten. Raiffeisenbank Main-Spessart eg Außergewöhnliche Zeiten erfordern eine außergewöhnliche Idee: VR-PrivateBanking. Nach der globalen Finanzmarktkrise

Mehr

IMMOBILIEN- RENTE. IHR An LEBENSFREUDE. Ein lebenslanges Zusatzeinkommen sichern und Haus- oder Wohnungseigentümer bleiben.

IMMOBILIEN- RENTE. IHR An LEBENSFREUDE. Ein lebenslanges Zusatzeinkommen sichern und Haus- oder Wohnungseigentümer bleiben. IMMOBILIEN- RENTE IHR An LEBENSFREUDE Ein lebenslanges Zusatzeinkommen sichern und Haus- oder Wohnungseigentümer bleiben. So profitieren Sie von Ihrem zusätzlichen finanziellen Spielraum. Erfüllen Sie

Mehr

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen.

Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. Ganz entspannt zum Ziel: Mit regelmäßigem Sparen. www.sparkasse-herford.de Es gibt vielfältige Strategien, ein Vermögen aufzubauen. Dabei spielen Ihre persönlichen Ziele und Wünsche, aber auch Ihr individuelles

Mehr

Sparen mit der Sparkassen- RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf.

Sparen mit der Sparkassen- RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf. SPARKA SSEN- RIESTERRENTE Sparen mit der Sparkassen- RiesterRente. Da legt der Staat ordentlich was drauf. Staatlicher Zuschuss: Über 51% sind möglich!* * Die Höhe der staatlichen Förderung ist abhängig

Mehr

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank

PSD Bank. Wissen was Sinn macht. Informationen rund um Ihre PSD Bank PSD Bank Wissen was Sinn macht Informationen rund um Ihre PSD Bank 2 Ihre Direktbank für die Region. Wir über uns Ihren Ursprung hat die PSD Bank 1872 als Selbsthilfeeinrichtung für alle Mitarbeiter der

Mehr

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit!

Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir haben 1.000 Pläne. Unsere flexible Altersvorsorge macht alles mit! Wir finden auch für Sie die passende Altersvorsorgelösung. Schön, dass wir immer länger leben Unsere Gesellschaft erfreut sich einer

Mehr

PRIVATE BANKING. Leistung für Ihr Vermögen.

PRIVATE BANKING. Leistung für Ihr Vermögen. PRIVATE BANKING Leistung für Ihr Vermögen. FAST SCHON EINE RARITÄT: ZUHÖREN Private Banking bedeutet, stets ein offenes Ohr für Sie zu haben auch für Zwischentöne. Die Harmonie des Ganzen ist das Ziel.

Mehr

Steyler Missionssparinstitut

Steyler Missionssparinstitut Steyler Missionssparinstitut Die Bank mit doppelt guten Zinsen Steyler Bank Herzlichen Dank für Ihr Interesse an der Steyler Bank Sie wollen für Ihr Geld gute Zinsen? Sie legen Wert auf kompetente Beratung

Mehr

Jahresbericht 2008. Meine Bank. Raiffeisenbank Oberursel eg

Jahresbericht 2008. Meine Bank. Raiffeisenbank Oberursel eg Jahresbericht 28 Meine Bank Raiffeisenbank Oberursel eg Aus dem Vorstand Sehr geehrte Mitglieder, Kunden und Geschäftsfreunde, Die Raiffeisenbank Oberursel eg ist mit dem Krisenjahr 28 deutlich besser

Mehr

Die Volksbanken im und am Harz als Partner der Harzer Tourismuswirtschaft. Volksbanken im und am Harz

Die Volksbanken im und am Harz als Partner der Harzer Tourismuswirtschaft. Volksbanken im und am Harz Die Volksbanken im und am Harz als Partner der Harzer Tourismuswirtschaft Volksbanken im und am Harz 2 Wir stellen uns vor. 3 4 Am Anfang stand eine Idee: die genossenschaftliche Idee Gründungsidee im

Mehr

Der Kunde als Maß der Dinge.

Der Kunde als Maß der Dinge. Der Kunde als Maß der Dinge. Für Sie. Für die Region. Die Volksbank Nagoldtal eg im Jahr 2012 2012: Das war wichtig. Der Vorstand fasst zusammen. Die Volksbank Nagoldtal im Jahr 2012. Liebe Mitglieder,

Mehr

Ich will meine Anlagen vermehren! Die Fondspolice der Bayerischen.

Ich will meine Anlagen vermehren! Die Fondspolice der Bayerischen. Ich will meine Anlagen vermehren! Die Fondspolice der Bayerischen. NAME: Sebastian Oberleitner WOHNORT: Memmingen ZIEL: So vorsorgen, dass im Alter möglichst viel zur Verfügung steht. PRODUKT: Fondspolice

Mehr

S Sparkasse Mainfranken Würzburg. Für alle, die sich ein eigenes Bild machen.

S Sparkasse Mainfranken Würzburg. Für alle, die sich ein eigenes Bild machen. S Sparkasse Mainfranken Würzburg Für alle, die sich ein eigenes Bild machen. Das kostenlose Girokonto für Schüler, Studenten, Auszubildende und Teilnehmer am Bundesfreiwilligendienst von 18 bis 27 Jahre.

Mehr

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren.

Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Mit Bausparen Wohnwünsche und Sparziele realisieren. Welche Möglichkeiten bietet Bausparen? Kontakt Übersicht. Staatliche Förderung: Wie nutzen Sie die staatlichen Förderungen Arbeitnehmer-Sparzulage,

Mehr

ILFT. ENTSPANNT NACH VORNE ZU BLICKEN. Ihre staatlich geförderte Zusatzvorsorge für das Alter. TwoTrust Vario Riesterrente / Extra

ILFT. ENTSPANNT NACH VORNE ZU BLICKEN. Ihre staatlich geförderte Zusatzvorsorge für das Alter. TwoTrust Vario Riesterrente / Extra ILFT ENTSPANNT NACH VORNE ZU BLICKEN. Ihre staatlich geförderte Zusatzvorsorge für das Alter. Staatlich geförderte Altersvorsorge TwoTrust Vario Riesterrente / Extra www.hdi.de/riesterrente Mit der Riesterrente

Mehr

Eine kurzweilige Lektüre,

Eine kurzweilige Lektüre, Eine kurzweilige Lektüre, die sich dauerhaft bezahlt macht. Versicherungen Geldanlagen Claritos Der Finanzdienstleister für Akademiker, Freiberufler und anspruchsvolle Privatkunden Herzlich Willkommen!

Mehr

Fakten, Analysen, Positionen 39 Sparkassen sind in der Finanzmarktkrise noch wichtiger geworden

Fakten, Analysen, Positionen 39 Sparkassen sind in der Finanzmarktkrise noch wichtiger geworden S Finanzgruppe Deutscher Sparkassen- und Giroverband Fakten, Analysen, Positionen 39 Sparkassen sind in der Finanzmarktkrise noch wichtiger geworden Die Stabilität der Sparkassen angesichts der Finanzmarktkrise

Mehr

Leben & Rente Finanzierung Kapitalanlagen Bausparen

Leben & Rente Finanzierung Kapitalanlagen Bausparen Leben & Rente Finanzierung Kapitalanlagen Bausparen Damit Sie im Ruhestand wirklich Ihre Ruhe haben. Auch vor Geldsorgen. Die gesetzliche Rente wird kaum ausreichen, um damit den gewohnten Lebensstandard

Mehr

Mehr Wert für Ihre Geldanlage

Mehr Wert für Ihre Geldanlage Mehr Wert für Ihre Geldanlage Rendite und Sicherheit ein Widerspruch? Schlechte Zeiten für Sparer. Niedrige Zinsen sorgen dafür, dass Sparbücher und fest verzinste Geldanlagen nahezu keine Rendite mehr

Mehr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr

Strategie Aktualisiert Sonntag, 06. Februar 2011 um 21:19 Uhr Es gibt sicherlich eine Vielzahl von Strategien, sein Vermögen aufzubauen. Im Folgenden wird nur eine dieser Varianten beschrieben. Es kommt selbstverständlich auch immer auf die individuelle Situation

Mehr

Private Vorsorge. neue leben. aktivplan 2. Ein cleverer Plan für jede Lebenslage

Private Vorsorge. neue leben. aktivplan 2. Ein cleverer Plan für jede Lebenslage Private Vorsorge neue leben aktivplan 2 Ein cleverer Plan für jede Lebenslage Kinderleicht zu verstehen: die Alles-in-einem-Rentenversicherung. Unterschiedliche Lebensphasen mit unterschiedlichen Bedürfnissen

Mehr

Altersvorsorge mit außergewöhnlichem Plus an Sicherheit. Konsortialrente für private und betriebliche Altersversorgung

Altersvorsorge mit außergewöhnlichem Plus an Sicherheit. Konsortialrente für private und betriebliche Altersversorgung Altersvorsorge mit außergewöhnlichem Plus an Sicherheit Konsortialrente für private und betriebliche Altersversorgung Damit Sie auch im Ruhestand auf nichts verzichten müssen Ob in naher oder ferner Zukunft,

Mehr

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition.

SpardaBaufinanzierung. Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. SpardaBaufinanzierung Mehr Platz für Gemütlichkeit? Mit uns schaffen Sie Platz! Denn kompetente Beratung ist mehr als eine gute Kondition. Faire Beratung gute Konditionen! Baufinanzierung mit über 100

Mehr

ILFT Gemeinsam sicher zu wachsen. Die Altersvorsorge mit steuerlicher Förderung sicher und lukrativ.

ILFT Gemeinsam sicher zu wachsen. Die Altersvorsorge mit steuerlicher Förderung sicher und lukrativ. ILFT Gemeinsam sicher zu wachsen. Die Altersvorsorge mit steuerlicher Förderung sicher und lukrativ. Geförderte Altersvorsorge TwoTrust Selekt Riesterrente/Extra www.hdi.de/riesterrente Warum sollte ich

Mehr

BBBank-Filiale Magdeburg

BBBank-Filiale Magdeburg BBBank-Filiale Magdeburg Die BBBank Ihr Partner seit mehr als 90 Jahren Profitieren Sie von unserer Erfahrung: Die BBBank ist seit 1921 erfolgreich am Markt. Die BBBank ist die einzige bundesweit tätige

Mehr

VR-Willkommenspaket. im We. Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Vorteilspaket

VR-Willkommenspaket. im We. Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Vorteilspaket VR-Willkommenspaket le Vortei bis rt im We UR, 0 5 3 E Sichern Sie sich jetzt Ihr persönliches Vorteilspaket VR-Privatkonto -online- Service rund um die Uhr Erledigen Sie Ihre Bankgeschäfte ganz einfach

Mehr

Die Sparkasse Regensburg stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen. S Sparkasse Regensburg

Die Sparkasse Regensburg stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen. S Sparkasse Regensburg Die Sparkasse stellt sich vor: Kompetenz für Ihr Unternehmen Ein herzliches Willkommen und Grüß Gott. Sehr geehrte Kundin, sehr geehrter Kunde, immer wieder werden wir gefragt, wodurch sich die Sparkasse

Mehr

Aktuelles zum Thema: Zukunftsvorsorge.

Aktuelles zum Thema: Zukunftsvorsorge. v Den passenden Weg finden. Aktuelles zum Thema: Zukunftsvorsorge. Werbemitteilung Die Gesundheit oder Familie abzusichern, ist für viele selbstverständlich. Wie aber sieht es mit der Zukunftsfähigkeit

Mehr

Unbeschwert in die Zunkunft schauen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Vorsorge und Absicherung Personen- und Sachrisiken.

Unbeschwert in die Zunkunft schauen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Vorsorge und Absicherung Personen- und Sachrisiken. Lebenslinien Unbeschwert in die Zunkunft schauen Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Vorsorge und Absicherung Personen- und Sachrisiken Lernen Sie uns näher kennen. Wir betreiben

Mehr

Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung.

Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung. Bereit für die Zukunft. Mit sparen und investieren. Alles rund um Ihre Vorsorge- und Vermögensplanung. Bereit für die Zukunft. Und Wünsche wahr werden lassen. Schön, wenn man ein Ziel hat. Noch schöner

Mehr

Gothaer Studie zum Anlageverhalten der Deutschen. Gothaer Asset Management AG Köln, 23. Januar 2015

Gothaer Studie zum Anlageverhalten der Deutschen. Gothaer Asset Management AG Köln, 23. Januar 2015 Gothaer Studie zum Anlageverhalten der Deutschen Gothaer Asset Management AG Köln, 23. Januar 2015 Agenda 1. Vorbemerkung 2. Studienergebnisse 3. Fazit 1. Vorbemerkung Repräsentative Studie über das Anlageverhalten

Mehr

Vermittlung der fairen easycredit-finanzreserve ausschließlich für die TeamBank AG. Mehr finanzieller Freiraum mit der easycredit-finanzreserve.

Vermittlung der fairen easycredit-finanzreserve ausschließlich für die TeamBank AG. Mehr finanzieller Freiraum mit der easycredit-finanzreserve. Vermittlung der fairen easycredit-finanzreserve ausschließlich für die TeamBank AG. Mehr finanzieller Freiraum mit der easycredit-finanzreserve. Einfach mehr drin mit der einzigartigen und fairen Finanzierungsoption.

Mehr

Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen

Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen S Finanzgruppe Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen Informationen für die Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe Im Zusammenhang mit der internationalen Finanzmarktkrise stellen sich Kunden

Mehr

Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen

Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen S Finanzgruppe Fragen und Antworten zur Sicherheit von Geldanlagen Informationen für die Kunden der Sparkassen-Finanzgruppe Im Zusammenhang mit der internationalen Finanzmarktkrise stellen sich Kunden

Mehr

Kundenbefragung Private Banking 2012. Ergebnisse und Ziele. Sparkassen-Finanzgruppe. www.nordlb.de

Kundenbefragung Private Banking 2012. Ergebnisse und Ziele. Sparkassen-Finanzgruppe. www.nordlb.de Kundenbefragung Private Banking 2012. Ergebnisse und Ziele. Sparkassen-Finanzgruppe www.nordlb.de Vielen Dank für Ihre Beteiligung. Die Zufriedenheit unserer Kunden ist der Schlüssel zu unserem Erfolg.

Mehr

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE

FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE FINANZIERUNG UND PRIVATE VORSORGE Inkl. Todesfallschutz und Absicherung bei Arbeitslosigkeit Eine auf Ihre privaten Bedürfnisse zugeschnittene Immobilienfinanzierung R+V-Vorsorgedarlehen FIX & FLEX Eigene

Mehr

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group

Personal Financial Services. Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Personal Financial Services Sie geniessen die Freizeit. Und Ihr Vermögen wächst. A company of the Allianz Group Machen auch Sie mehr aus Ihrem Geld. Geld auf einem klassischen Sparkonto vermehrt sich

Mehr

Eigenkapital ansparen, Wohneigentum realisieren und erhalten.

Eigenkapital ansparen, Wohneigentum realisieren und erhalten. Eigenkapital ansparen, Wohneigentum realisieren und erhalten. Eigenkapital ansparen, Wohneigentum realisieren und erhalten. Wünsche sind zum Erfüllen da! Wer träumt nicht von einem unbeschwerten Wohnen

Mehr

Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, bitte hier klicken

Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, bitte hier klicken NEWSLETTER November 2009 Wenn dieser Newsletter nicht korrekt angezeigt wird, bitte hier klicken Bundesbürger verschenken mehr als zwei Milliarden Euro: Mehrzahl der Erwerbstätigen nutzt Riester-Rente

Mehr

Ihr Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung

Ihr Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung Ihr Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung Private Immobilienfinanzierung Die Münchener Hypothekenbank eg ist Experte für die langfristige Immobilienfinanzierung. Unsere Kerngeschäftsfelder

Mehr

Checkliste für die Geldanlageberatung

Checkliste für die Geldanlageberatung Checkliste für die Geldanlageberatung Bitte füllen Sie die Checkliste vor dem Termin aus. Die Beraterin / der Berater wird diese Angaben im Gespräch benötigen. Nur Sie können diese Fragen beantworten,

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Die gesetzliche Rente allein reicht nicht,

Mehr

RENTE VARIORENTE-KLASSIK SIE MÖCHTEN VORSORGEN, WIR HABEN DIE PASSENDE STRATEGIE.

RENTE VARIORENTE-KLASSIK SIE MÖCHTEN VORSORGEN, WIR HABEN DIE PASSENDE STRATEGIE. RENTE VARIORENTE-KLASSIK SIE MÖCHTEN VORSORGEN, WIR HABEN DIE PASSENDE STRATEGIE. IHRE ALTERSVORSORGE NACH MASS. Private Vorsorge ist wichtig. Mit zusätzlichen finanziellen Rücklagen können Sie im Alter

Mehr

In der Region. Für die Region.

In der Region. Für die Region. Zweckverbandsversammlung 2015 Sparkassenkunden nutzen im starken Maße günstige Kreditkonditionen Der Vorstand der Sparkasse Kierspe-Meinerzhagen stellte den Mitgliedern der Zweckverbandsversammlung das

Mehr

Ideen für Ihr Geld. Die Santander Geldanlagen. Santander Consumer Bank AG Santander-Platz 1 41061 Mönchengladbach santander.de

Ideen für Ihr Geld. Die Santander Geldanlagen. Santander Consumer Bank AG Santander-Platz 1 41061 Mönchengladbach santander.de Ideen für Ihr Geld Die Santander Geldanlagen Santander Consumer Bank AG Santander-Platz 1 41061 Mönchengladbach santander.de 08.2014 Inhalt Die Santander Gruppe 3 Die Santander Consumer Bank AG 4 Einlagensicherung

Mehr

Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs

Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs Mainzer Volksbank überzeugt mit stabilem Wachstum und erfolgreichem Kurs Mainz, 05.02.2016 Pressemitteilung Ansprechpartner Abteilung Kommunikation Martin Eich 06131 148-8509 martin.eich@mvb.de Anke Sostmann

Mehr

Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu. Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder

Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu. Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder Presse-Information Korntal-Münchingen, 6. März 2014 Trotz Niedrigzinsen ein gutes Jahr für die Volksbank Strohgäu Einlagen und Kredite wachsen / Ertragslage stabil / 6 % Dividende für Mitglieder Stuttgarter

Mehr

Wir denken an Sie. Jahr für Jahr!

Wir denken an Sie. Jahr für Jahr! Private Altersvorsorge mit Riester-Förderung Wir denken an Sie. Jahr für Jahr! Damit Sie die maximale Riester-Förderung erhalten! Wer riestert, hat mehr im Alter Wenn Sie Ihren Lebensstandard im Alter

Mehr

Portrait. Ihr starker Partner

Portrait. Ihr starker Partner Portrait Ihr starker Partner Ihr starker Partner Wege entstehen dadurch, dass Mit ihrer langjährigen Erfahrung und ihrem Know-how im Wertpapiergeschäft ist die Augsburger Aktienbank Ihr starker und unabhängiger

Mehr

BETRIEBLICHE VORSORGE

BETRIEBLICHE VORSORGE BETRIEBLICHE VORSORGE DIREKTVERSICHERUNG / ENTGELTUMWANDLUNG SIE BAUEN IHRE RENTE AUS. WIR SICHERN IHRE FÖRDERUNGEN. WENIGER STEUERN UND SOZIALABGABEN. MEHR RENTE. Die gesetzliche Rente allein reicht nicht,

Mehr

Mitglied in unserer Genossenschaft Werte schaffen Werte!

Mitglied in unserer Genossenschaft Werte schaffen Werte! Mitglied in unserer Genossenschaft Werte schaffen Werte! www.vbnh.de Wir sind eine starke Gemeinschaft! unseren Mitgliedern verpflichtet lokal verankert überregional vernetzt demokratisch organisiert Wussten

Mehr

Riesterrente und Riesterrente Fonds. Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland

Riesterrente und Riesterrente Fonds. Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Riesterrente und Riesterrente Fonds Jeder zählt. Ein Unternehmen der Generali Deutschland Egal ob Single oder Familie. Jede Person aus Ihrer Familie ist wichtig. Jeder zählt. So ist das auch bei der Riesterrente.

Mehr

Den Lebensstandard im Alter erhalten. Absicherung

Den Lebensstandard im Alter erhalten. Absicherung Den Lebensstandard im Alter erhalten. Absicherung Wüstenrot & Württembergische. Der Vorsorge-Spezialist. Wir bieten jedem die Vorsorge, die zu seinem Leben passt. Moderne Vorsorge beruht auf vier Bausteinen:

Mehr

UNSER RAT FÜR SIE. DIE BERATUNGSMODELLE!

UNSER RAT FÜR SIE. DIE BERATUNGSMODELLE! UNSER RAT FÜR SIE. DIE BERATUNGSMODELLE! FÜR IHRE ANLAGEN: UNSER KNOW-HOW. KOMPETENT, FAIR UND INDIVIDUELL: DIE CONSORSBANK BERATUNG. Jeder Anleger hat seine persönlichen Ansprüche und finanziellen Ziele.

Mehr

Geldanlage. Wer täglich blitzschnell handeln muss, sollte auch mit seinem Geld zügig vorwärtskommen. Profit-Plus die renditestarke Geldanlage.

Geldanlage. Wer täglich blitzschnell handeln muss, sollte auch mit seinem Geld zügig vorwärtskommen. Profit-Plus die renditestarke Geldanlage. Geldanlage Wer täglich blitzschnell handeln muss, sollte auch mit seinem Geld zügig vorwärtskommen. Profit-Plus die renditestarke Geldanlage. Clever investieren mit Profit-Plus Attraktive Renditechancen

Mehr

ERFOLGREICH MIT INVESTMENT- FONDS

ERFOLGREICH MIT INVESTMENT- FONDS Markus Gunter ERFOLGREIH MIT INVESTMENT- FONDS Die clevere Art reich zu werden MIT INVESTMENTLEXIKON FinanzBuch Verlag 1 Wozu sind Investmentfonds gut? Sie interessieren sich für Investmentfonds? Herzlichen

Mehr

ILFT GEMEINSAM SICHER ZU WACHSEN. Die Altersvorsorge mit steuerlicher Förderung sicher und lukrativ.

ILFT GEMEINSAM SICHER ZU WACHSEN. Die Altersvorsorge mit steuerlicher Förderung sicher und lukrativ. ILFT GEMEINSAM SICHER ZU WACHSEN. Die Altersvorsorge mit steuerlicher Förderung sicher und lukrativ. Geförderte Altersvorsorge TwoTrust Selekt Riesterrente/Extra www.hdi.de/riesterrente Warum sollte ich

Mehr

Finanzen ab 50 BASISWISSEN

Finanzen ab 50 BASISWISSEN _ Finanzen ab 50 BASISWISSEN Vorsorgen mit Strategie Sie stehen mitten im Leben und haben auf Ihrem beruflichen Weg viel Erfahrung gesammelt. Bis zu Ihrem Ruhestand sind es noch ein paar Jahre. Spätestens

Mehr

Finanziell in Topform mit dem Sparkassen-Finanzkonzept.

Finanziell in Topform mit dem Sparkassen-Finanzkonzept. s-sparkasse Finanziell in Topform mit dem Sparkassen-Finanzkonzept. Sicherheit, Altersvorsorge, Vermögen. Werden Sie zum Champion im modernen Finanz- Mehrkampf mit dem richtigen Trainings programm bringen

Mehr

Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Kontomodelle. Unser Filialnetz in der Kurpfalz

Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Kontomodelle. Unser Filialnetz in der Kurpfalz Kontomodelle Unser Filialnetz in der Kurpfalz Wir haben für jeden das passende Konto. Sie haben die Wahl. Volksbank Kurpfalz H + G BANK eg Hauptstraße 46 69117 Heidelberg Telefon 06221 9090 Telefax 06221

Mehr

Gutes tun. Eine Stiftung gründen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. www.vrbank-aalen.de. Wir machen den Weg frei.

Gutes tun. Eine Stiftung gründen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. www.vrbank-aalen.de. Wir machen den Weg frei. Gutes tun. Eine Stiftung gründen. Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. www.vrbank-aalen.de Auflage 01.2010 VR-Bank Aalen, Wilhelm-Zapf-Str. 2-6, 73430 Aalen, www.vrbank-aalen.de

Mehr

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen.

Raiffeisenbank Alpenstraße. Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Raiffeisenbank Alpenstraße Ihre Vorteile. Unsere Leistungen. Das Bild in der heimischen Bankenlandschaft hat sich in den letzten Jahren stark gewandelt. Gerade in Zeiten großer Veränderung ist es besonders

Mehr

Die Abgeltungsteuer NEUE STEUER NEUE CHANCEN

Die Abgeltungsteuer NEUE STEUER NEUE CHANCEN Die Abgeltungsteuer NEUE STEUER NEUE CHANCEN Passen Sie Ihre Steuer-Strategie an Seit dem 1. Januar 2009 greift die Abgeltungsteuer. Damit Sie von den Neuerungen profitieren können, sollten Sie Ihre Geldanlagen

Mehr

Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft.

Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft. Finanzdienstleistungen Vertrauen. Leben. Zukunft. Vertrauen. Leben. Zukunft. Wenn Sie in die Zukunft schauen, können Sie nicht die Zusammenhänge erkennen, man kann sie nur beim Rückblick verbinden. Sie

Mehr

Pressemitteilung. Viele Wege führen zur Sparkasse. Friedrichshafen / Konstanz, 17. April 2015

Pressemitteilung. Viele Wege führen zur Sparkasse. Friedrichshafen / Konstanz, 17. April 2015 Pressemitteilung Viele Wege führen zur Sparkasse Friedrichshafen / Konstanz, 17. April 2015 Bilanz des größten Kreditinstituts am Bodensee bleibt in turbulenten Zeiten stabil Kreditvergabe an Privatleute

Mehr

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Wir bauen Zukunft auf Sicherheit

Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Wir bauen Zukunft auf Sicherheit Jeder Mensch hat etwas, das ihn antreibt. Wir machen den Weg frei. Wir bauen Zukunft auf Sicherheit Kurzbericht 2014 Im Überblick Stand 31. Dezember 2014 (Auszüge, gerundete Zahlen) Bilanzsumme 584 Mio.

Mehr

Nummer. FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben.

Nummer. FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben. 1 Die Nummer FlexRente classic. Die flexible Altersvorsorge für ein abgesichertes Leben. Sorgen Sie schon heute für die besten Jahre Ihres Lebens vor! Wenn Sie im Alter Ihren Lebensstandard halten möchten,

Mehr

RENTE VARIORENTE-KLASSIK SIE MÖCHTEN VORSORGEN, WIR HABEN DIE PASSENDE STRATEGIE. Auch als staatlich zertifizierte Basisrente VON EXPERTEN VERSICHERT

RENTE VARIORENTE-KLASSIK SIE MÖCHTEN VORSORGEN, WIR HABEN DIE PASSENDE STRATEGIE. Auch als staatlich zertifizierte Basisrente VON EXPERTEN VERSICHERT RENTE VARIORENTE-KLASSIK SIE MÖCHTEN VORSORGEN, WIR HABEN DIE PASSENDE STRATEGIE Auch als staatlich zertifizierte Basisrente VON EXPERTEN VERSICHERT IHRE ALTERSVORSORGE NACH MASS. Private Vorsorge ist

Mehr

DANKE. für Ihr Vertrauen 2014. Sparkasse Beckum-Wadersloh. Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung

DANKE. für Ihr Vertrauen 2014. Sparkasse Beckum-Wadersloh. Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung DANKE für Ihr Vertrauen 2014 Ausgezeichnet als 1 VORAUS-Sparkasse für hohe Qualität in der Kundenberatung Sparkasse Beckum-Wadersloh Persönlich. Kompetent. Nah. Engagiert für unsere Kunden Mit 174 Mitarbeiterinnen

Mehr

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen

Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen PRIMA - Jumbo Anforderungen an eine gute Geldanlage Sicherheit Gute Rendite Jederzeitige Verfügbarkeit, keine Kündigungsfristen Steuerliche Vorteile Eine prima Mischung für Sie Über den Erfolg Ihrer Geldanlage

Mehr

RiesterRente STRATEGIE PLUS

RiesterRente STRATEGIE PLUS RiesterRente STRATEGIE PLUS Immer im grünen Bereich Wohn-Riester Wohn-Riester g e f ö r d e rt! g e f ö r d e rt! www.amv.de Ich lebe jetzt, warum soll ich vorsorgen? Weil die gesetzliche Rente allein

Mehr

So bleibe ich bei der Altersvorsorge flexibel. Basler PrivatRente Invest. Meine Zukunft komponiere ich selbst

So bleibe ich bei der Altersvorsorge flexibel. Basler PrivatRente Invest. Meine Zukunft komponiere ich selbst So bleibe ich bei der Altersvorsorge flexibel Basler PrivatRente Invest Meine Zukunft komponiere ich selbst Heute kreativ die Zukunft arrangieren. Morgen den Erfolg genießen. Bei meiner Rente gebe ich

Mehr

Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen

Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen Eigenpräsentation 2015 Unsere Leistungen Philosophie Unabhängig Persönlich Kompetent Wir unterstützen Sie mit über 35 Jahren Erfahrung als freier und unabhängiger Finanz- und Versicherungsmakler. Ihre

Mehr

Die Abgeltungsteuer NEUE STEUER NEUE CHANCEN

Die Abgeltungsteuer NEUE STEUER NEUE CHANCEN Die Abgeltungsteuer NEUE STEUER NEUE CHANCEN Passen Sie jetzt Ihre Steuer-Strategie an Die neue Abgeltungsteuer tritt am 1. Januar 2009 in Kraft. Damit Sie von den Neuerungen profitieren können, sollten

Mehr

RENTE VARIORENTE-KLASSIK SIE MÖCHTEN VORSORGEN, WIR HABEN DIE PASSENDE STRATEGIE. Auch als staatlich zertifizierte Basisrente VON EXPERTEN VERSICHERT

RENTE VARIORENTE-KLASSIK SIE MÖCHTEN VORSORGEN, WIR HABEN DIE PASSENDE STRATEGIE. Auch als staatlich zertifizierte Basisrente VON EXPERTEN VERSICHERT RENTE VARIORENTE-KLASSIK SIE MÖCHTEN VORSORGEN, WIR HABEN DIE PASSENDE STRATEGIE Auch als staatlich zertifizierte Basisrente VON EXPERTEN VERSICHERT IHRE ALTERSVORSORGE NACH MASS. Private Vorsorge ist

Mehr