NEVARIS BIM-SOFTWARE PRODUKTBROSCHÜRE

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "NEVARIS BIM-SOFTWARE PRODUKTBROSCHÜRE"

Transkript

1 hartmann technologies GmbH Herbert-Bayer-Str Berlin Tel.: +49 (0) 30 / Fax: +49 (0) 30 / Web: BIM-SOFTWARE NEVARIS BIM-SOFTWARE PRODUKTBROSCHÜRE

2 NEVARIS BIM-SOFTWARE ANWENDUNGSBEREICHE ICE BIM ARCHITECTURE 4 NEVARIS BIM-SOFTWARE 6 INTEGRATION CAD-SYSTEME 8 VORTEILE 10

3 ICE BIM ARCHITECTURE Einsatz in allen Leistungsphasen von den ersten Entwürfen bis zur Fertigstellung des Projektes Ermittlung der Nettomengen und VOB Mengen für Roh- und Ausbau aus dem Modell Bidirektionale Verbindung zwischen den Leistungspositionen und dem Viewer Raumbuchfunktion Versionierung zum Vergleich verschiedener Bearbeitungsstände Verlinkung von Teilmodellen zu einem Gesamtmodell, wodurch die Bearbeitung sehr großer Bauvorhaben möglich wird. Assistenten im AVA-Teil zum Definieren von Qualitäten, Höhen und Untergrundbedingungen Neben einem CAD-Programm (z.b. Autdesk Revit oder ArchiCAD) und architecture ist keine weitere Software notwendig Ermöglicht dem Anwender die Erstellung eines datenkonsistenten 3D-Modells sowie die dazugehörige Definition und Verwaltung der LV-Positionen Intelligenter ice Hartmann Content in Deutsch und Englisch Umfassende Filtermöglichkeiten zum Analysieren / Prüfen der Modelle Vergleichsweise geringer Schulungsaufwand (2 Tage) Darstellung und Export eines erstellten Leistungsverzeichnisses in PDF, Excel und über GAEB mit Mengen und Preisen Übliche AVA-Funktionen 4 5

4 EFFIZIENTERES ARBEITEN MIT DER NEVARIS BIM-SOFTWARE Das perfekte Zusammenspiel der Nevaris Produktfamilie führt zu einer schnellen und ganzheitlichen BIM 5D Lösung von höchster Qualität. NEVARIS AVA-SOFTWARE NEVARIS BAUSOFTWARE NEVARIS BIM-SOFTWARE Die NEVARIS Produktfamilie verbindet 3D Modellierung, Planung (AVA) und bautechnische Lösungen (Kalkulation, Abrechnung, Controlling) in einer Software. Durch diese Integration werden durchgängige Prozesse möglich und alle am Projekt Beteiligten erhalten die für sie relevanten Informationen aus einer Zusammenführung aus dem Gebäudemodell und den Fachapplikationen wie Kalkulation oder Controlling. Damit ist der konsequente Einsatz von Building Information Modelling und damit die kostensichere und termingenaue Abwicklung von Baumaßnahmen möglich. ARCHITECTURE BUILDING SITE PLUGINS Integrierter 3D-Viewer Einfache und schnelle Netto-Mengen- und Kostenübersicht Dreidimensionale Darstellung der wahren Ausbauflächen Innovative Software mit eigenem Rechenkern sowie einem integrierten AVA-Teil Effiziente Arbeitsweise mit geringer Einarbeitungszeit durch automatisierte Arbeitsschritte Mögliche Anbindung an NEVARIS Anwendungsbereiche AVA und Kalkulation Die Software für die Baustelle für Materialbestellungen, Leistungsmeldungen, Bauabrechnungen und Kostenkontrolle Eigenständiges Programm mit integriertem 3D-Viewer Dreidimensionale Darstellung der wahren Ausbauflächen 2D-Ausführungspläne können als PDF im Projekt als Anlage integriert werden Zugriff auf LV-Daten inklusive Texte, Netto-Mengen und Preise Bidirektionale Verbindung der LV-Daten mit dem 3D-Modell Anbindung gängiger 3D CAD Systeme wie Autodesk Revit und Graphisoft ArchiCAD Hochwertige und geprüfte Übergabe von Bauteilinformationen Aktualisierungsprozesse zwischen Modell und BIM Datenbank 6 7

5 NEVARIS / ICE BIM INTEGRATION CAD SYSTEME Planung / Grafik 3D Model & BIM Content durch Plug-in & Content OFFENER BIM WORKFLOW BIM-SOFTWARE Integration Rohbau Ausbau TGA bidirektional Modellbasierte Mengenermittlung Mengen, Beschreibungen, Leistungsverzeichnis bidirektional AVA & BAUSOFTWARE Ausführung / Alphanumerik Ausschreibung, Vergabe, Kalkulation... MODELLBASIERTES ARBEITEN MIT DER NEVARIS BIM SOFTWARE NEVARIS BIM effizientes und durchgängiges, modellbasiertes Arbeiten in Planung und Ausführung wird mit NEVARIS BIM-Software möglich. Im Zusammenspiel mit gängiger 3D CAD-Software (z.b. Autodesk Revit) ermöglicht NEVARIS BIM die Erstellung eines datenkonsistenten und intelligenten 3D-Gebäudemodells, welches in der zentralen NEVARIS BIM Datenbank gespeichert wird. Dieses Gebäudemodell steht im Mittelpunkt aller Bearbeitungsprozesse und dient unter anderem zur Mengenberechnung für Rohund Ausbaugewerke einschließlich Fassade, Dach und Stahlbau, sowie technischer Gebäudeausrüstung. Auf diese für alle Anwendungsbereiche verfügbaren Informationen der NEVARIS BIM Datenbank können Ausschreibung, Vergabe, Abrechnung und Kalkulation bidirektional zugreifen. Daduch kann die perfekte Verknüpfung der alphanumerischen Daten, wie LV-Positionen oder Kalkulationsansätze für Geräte, Material und Personal aus AVA bzw. Kalkulation und dem 3D Gebäudemodell erreicht werden. Diese Verknüpfung kann auch zu jederzeit grafisch ausgewertet und am Gebäudemodell visualisiert werden. Auch umgekehrt können zu jedem Bauteil / Element die relevanten Informationen aus AVA und Kalkulation abgefragt werden 8 9

6 VORTEILE VON ICE BIM ARCHITECTURE Automatisierung vieler Arbeitsschritte mit dem ice Hartmann Content Aufwendiges Erstellen eigener LV-Positionen mit Formeln entfällt durch vorgefertigte LV-Positionen mit Kurz- und Langtexten sowie Berechnungsvorschriften Möglichkeit der Erweiterung und Anpassung des ice Hartmann Contents durch den Benutzer Kommunikation mit anderen AVA Programmen über den GAEB Datenaustausch Teamarbeit im Netzwerkbetrieb möglich Direkte Visualisierung von Mengen durch Verbindung zwischen CAD-Modell und LV-Daten (kein Export notwendig durch Plugin-Funktion) AVA-Programmfunktionen mit Preisdatenbanken, Eventualpositionen, Handmengen, Exportfunktionen (Excel, PDF, GAEB) Hocheffektiver, zeitsparender Workflow durch Mengenberechnung der Flächengewerke des Ausbaus über Räume Automatische Bemusterung des Ausbaus über Raumbezeichnungen Untergrundabfrage der Ausbaugewerke, z. B. Putz nur auf Mauerwerk, Spachtel nur auf Stahlbeton Möglichkeit zur Teilflächenberechnung für Ausbaugewerke ohne diese extra zeichnen zu müssen z. B. Fliesenspiegel Visuelle Überprüfung der wahren Ausbauflächen durch Darstellung in eigenem Viewer Fehlerminimierung und schnellere geführte Bearbeitung durch automatisierten Workflow Umfangreiche Plausibilitätskontrollen und Herstellung verschiedenster Listenansichten durch komplexe Filtermöglichkeiten WAS IST MODELLBASIERTES ARBEITEN? 3D-Gebäudemodell als Mittelpunkt aller Anwendungen Durchführbarkeit sämtlicher Bearbeitungen mit den Daten des 3D-Modells Mengenermittlung als zentrale Schnittstelle zwischen Modell & Bearbeitungsprozessen VORTEILE DES MODELLBASIERTEN ARBEITENS Zugriff mehrerer Bearbeiter auf das gleiche Modell möglich Anschluss an Ausschreibung, Kostenermittlung, Lebenszyklusmanagement etc. Automatische Mengenermittlung aller Leistungspositionen für die Roh- und Ausbaugewerke auf Grundlage eines intelligenten 3D-Modells Detaillierte Arbeitstiefe für die Mengenermittlung möglich, z. B. Leistungsverzeichnisse inkl. Schlosserarbeiten, Dacharbeiten, Fassadenarbeiten, Fenster und Türen Effizientes Arbeiten durch das Erzielen einer höheren Arbeitsgeschwindigkeit verglichen mit dem klassischen Handaufmaß bzw. halbautomatischen Arbeitsweisen Integrierter, durchgängiger Datenfluss von der Vorplanung über die Angebotsbearbeitung bis zur Anwendung auf der Baustelle sowie der Fertigstellung des Bauvorhabens Einfache Anwendung der Technologie durch vorbereiteten intelligenten Content wie z. B. geführte Oberflächen und einstellbare Masken 10 11

Bau-Meister BUILD // AVA NEVARIS // 1

Bau-Meister BUILD // AVA NEVARIS // 1 Bau-Meister BUILD // AVA NEVARIS // 1 Inhalt 03 // Eine Software. Alle Baubereiche. 03 // NEVARIS BUILD 04 // Administration 06 // Baukalkulation 18 // Bauabrechnung 10 // Projektverwaltung 12 // Projektkonto

Mehr

NEVARIS AVA-SOFTWARE PRODUKTBROSCHÜRE

NEVARIS AVA-SOFTWARE PRODUKTBROSCHÜRE DEUTSCHLAND AUER Die Bausoftware GmbH Europaring 60 40878 Ratingen Deutschland Tel: 0049 (2102) 539181 0 Fax: 0049 (2102) 539181 8 Mail: info@nevaris.com Web: www.nevaris.com AVA-SOFTWARE VON NEMETSCHEK

Mehr

Alleskönner in AVA. NEVARIS AVAilable everywhere.

Alleskönner in AVA. NEVARIS AVAilable everywhere. Alleskönner in AVA NEVARIS AVAilable everywhere. Inhalt 03 // Eine Software. Alle Baubereiche. 03 // NEVARIS AVA 04 // Ausschreibung 08 // Vergabe 10 // Aufmaß-/Abrechnungsprüfung 12 // Kostenermittlung

Mehr

BIM Building Information Modeling für bauausführende Unternehmen

BIM Building Information Modeling für bauausführende Unternehmen BIM Building Information Modeling für bauausführende Unternehmen In Zusammenarbeit mit BRZ- Mittelstands- SEMINAR BIM im Hochbau - Praxisbeispiel für eine erfolgreiche Umsetzung Mario Kalmuczak, Bleck

Mehr

RIB itwo. 14. Sachsen-Anhaltisches Bauseminar Magdeburg 15.11.2012. RIB itwo BIM-5D-Plattform für Integrales Planen und Bauen

RIB itwo. 14. Sachsen-Anhaltisches Bauseminar Magdeburg 15.11.2012. RIB itwo BIM-5D-Plattform für Integrales Planen und Bauen 14. Sachsen-Anhaltisches Bauseminar Magdeburg 15.11.2012 RIB itwo RIB itwo BIM-5D-Plattform für Integrales Planen und Bauen Dipl.Informatiker Steffen Weller RIB Software AG - Firmenprofil Führendes Softwareunternehmen

Mehr

Einstieg in BIM. Bauhaus-Universität Weimar Einstieg in BIM WS 12/13

Einstieg in BIM. Bauhaus-Universität Weimar Einstieg in BIM WS 12/13 Einstieg in BIM Termine Kursinhalt und Terminübersicht Dienstags 15:15 16:45 blauer Pool 16.10.2012 Vorstellung und Einschreibung Kurs Revit 23.10.2012 Einführung in Autodesk Revit Architecture 30.10.2012

Mehr

HOTELPLANUNG UND FACILITY MANAGEMENT MIT BUILDING INFORMATION MODELING

HOTELPLANUNG UND FACILITY MANAGEMENT MIT BUILDING INFORMATION MODELING HOTELPLANUNG UND FACILITY MANAGEMENT MIT BUILDING INFORMATION MODELING Lebenszyklus eines Gebäudes und die Leistungsphasen nach HOAI LP 3 LP 4 LP 5 LP6 LP 2 LP7 ä LP 1 LP8 LP 9 GANZHEITLICHE ERFAHRUNGEN

Mehr

Photo: marcwinkel.de Nemetschek Allplan GmbH. Raimund Zellner, Leiter Third-Party Partner Management 26.03.2012

Photo: marcwinkel.de Nemetschek Allplan GmbH. Raimund Zellner, Leiter Third-Party Partner Management 26.03.2012 Photo: marcwinkel.de Nemetschek Allplan GmbH Raimund Zellner, Leiter Third-Party Partner Management 26.03.2012 Inhalt Wir über uns CAD Heute Kundenprojekt Entwerfen mit BIM-Ansatz BIM-Erstellung im Baubestand

Mehr

DeskWare Business Solutions Bau & Kalkulation

DeskWare Business Solutions Bau & Kalkulation DeskWare Business Solutions Bau & Kalkulation DeskWare Products GmbH Erdinger Str. 18 D 85609 Aschheim Visualisierung: Regnauer Fertigbau Seebruck www.deskware.de info@deskware.de Tel: +49 (89) 9010840...

Mehr

DeskWare Business Solutions Bau & Messe-/Ladenbau

DeskWare Business Solutions Bau & Messe-/Ladenbau DeskWare Business Solutions Bau & Messe-/Ladenbau Planmanagement Microstation Layout- und Modellauswertung Visualisierung: Regnauer Fertigbau Seebruck DeskWare Products GmbH Erdinger Str. 18 D 85609 Aschheim

Mehr

Integrale Planung und Bauabwicklung mit BIM

Integrale Planung und Bauabwicklung mit BIM Wir bauen Zukunft...what s BIM, 21.11.2014 Integrale Planung und Bauabwicklung mit BIM DI(FH) Clemens Neubauer Leitung BIM-Management, Porr Design & Engineering GmbH Competence Center Design & Engineering

Mehr

Anwendertreffen 25./26. Februar. IFC-Schnittstelle Import in cadwork 3D

Anwendertreffen 25./26. Februar. IFC-Schnittstelle Import in cadwork 3D IFC-Schnittstelle Import in cadwork 3D Was ist IFC IFC, Abkürzung für Industry Foundation Classes, wird zu einem neuen Datenaustauschformat zwischen 3D CAD-Systemen. Die bisher in der Bauindustrie praktizierte

Mehr

Building Information Modeling BIM Statement der Bauherren Schweiz. Präsentation KUB/SVIT vom 12.05.2015

Building Information Modeling BIM Statement der Bauherren Schweiz. Präsentation KUB/SVIT vom 12.05.2015 Building Information Modeling BIM Statement der Bauherren Schweiz Präsentation KUB/SVIT vom 12.05.2015 Firmenpräsentation CADMEC AG Person: Christoph Merz Geschäftsführer CADMEC AG CAD- und Datenspezialist

Mehr

Brand Book. Das Komplexe einfach machen.

Brand Book. Das Komplexe einfach machen. Brand Book Das Komplexe einfach machen. Nevaris ist ein Produkt der Nemetschek AG Dafür steht die Marke Nevaris Nevaris ist eine durchgängige, prozessorientierte Bausoftware - von der Kostenplanung und

Mehr

14. Anhaltinisches Bauseminar

14. Anhaltinisches Bauseminar 14. Anhaltinisches Bauseminar BIM in der betrieblichen Anwendung am Beispiel von Großprojekten Dirk Schaper (HOCHTIEF ViCon GmbH) Magdeburg Projektbeispiele Produktionssysteme Build digitally first. 1

Mehr

Vortrag DI Edmund BAUER TU Wien 06.05.2014 15:50-16:10

Vortrag DI Edmund BAUER TU Wien 06.05.2014 15:50-16:10 Vortrag DI Edmund BAUER TU Wien 06.05.2014 15:50-16:10 Gebäudemodelle aus 2D-Bestandsplänen aufwändig selber konstruieren? Schneller, genauer und günstiger mit unseren BIM 3D-Bestandsmodellen! Die Kooperation

Mehr

Planen und Bauen im Bestand

Planen und Bauen im Bestand Planen und Bauen im Bestand Revit Architecture, Revit MEP, Revit Structure AutoCAD Plant 3D, Autodesk Navisworks und BuildingOne Christian M. Artaker BIM und der gesamte Lebenszyklus 4D = Zeitachse 5D

Mehr

Nevaris Anwendungsbereiche

Nevaris Anwendungsbereiche Nevaris ist ein Produkt der Nemetschek AG AUER Die Bausoftware GmbH Oberst-Lepperdinger-Straße 19 A - 5071 Wals-Siezenheim info@nevaris.com I www.nevaris.com Nevaris Anwendungsbereiche Nevaris im Leistungsüberblick

Mehr

MAGAZIN NEVARIS DIE AVA & BAUSOFTWARE MODELLBASIERTES ARBEITEN IN PERFEKTION: NEVARIS BIM BAU 2015 IDEALES ZUSAMMENSPIEL MIT CAD AUCH MOBIL NUTZBAR

MAGAZIN NEVARIS DIE AVA & BAUSOFTWARE MODELLBASIERTES ARBEITEN IN PERFEKTION: NEVARIS BIM BAU 2015 IDEALES ZUSAMMENSPIEL MIT CAD AUCH MOBIL NUTZBAR NEVARIS MAGAZIN AVA & BAUSOFTWARE BAU 2015 DIE AVA & BAUSOFTWARE MODELLBASIERTES ARBEITEN IN PERFEKTION: NEVARIS BIM IDEALES ZUSAMMENSPIEL MIT CAD AUCH MOBIL NUTZBAR www.nevaris.com Quelle Umschlagseiten:

Mehr

IT-Lösungen für Bauen im Bestand und FacilityManagement

IT-Lösungen für Bauen im Bestand und FacilityManagement Mit IT-Anwendungen neue Marktfelder erschließen IT-Lösungen für Bauen im Bestand und FacilityManagement Fachtagung Digitales Planen, Bauen und Betreiben bautec-berlin, 22. Februar 2012 Dr. Klaus Schiller,

Mehr

Leistungsbeschreibung. MWM-Pisa

Leistungsbeschreibung. MWM-Pisa Leistungsbeschreibung MWM-Pisa MWM-Pisa zeigen, was wirklich wichtig ist! zertifiziert nach GAEB DA XML 3.1 - Bauausführung - MWM Software & Beratung GmbH Combahnstraße 43-53225 Bonn Telefon 0228 400680

Mehr

Schwerpunktinformation CAD-Unterricht, PC, Notebook... an der Camillo Sitte Lehranstalt

Schwerpunktinformation CAD-Unterricht, PC, Notebook... an der Camillo Sitte Lehranstalt Schwerpunktinformation CAD-Unterricht, PC, Notebook... an der Camillo Sitte Lehranstalt OStR. Prof. Dipl.-Ing. Edmund Bauer CAD-Kustode der Camillo Sitte Lehranstalt Der gesamte Vortrag steht ab sofort

Mehr

BIM TECHNOLOGIE AUSWIRKUNGEN AUF DIE PLANUNGS- UND NUTZUNGSPHASE. 2014 HDR TMK, all rights reserved.

BIM TECHNOLOGIE AUSWIRKUNGEN AUF DIE PLANUNGS- UND NUTZUNGSPHASE. 2014 HDR TMK, all rights reserved. BIM TECHNOLOGIE AUSWIRKUNGEN AUF DIE PLANUNGS- UND NUTZUNGSPHASE 2014 HDR TMK, all rights reserved. Seit 2008 Vorstandsbereichsleitung Infrastruktur, Technik und Dienstleistungen kbo Kliniken des Bezirks

Mehr

FMWizard 2007. Beratung für Software Jörg Höhn. Softwarelösung für die Ausschreibung von Serviceleistungen im Facility Management

FMWizard 2007. Beratung für Software Jörg Höhn. Softwarelösung für die Ausschreibung von Serviceleistungen im Facility Management Beratung für Software Jörg Höhn FMWizard 2007 Softwarelösung für die Ausschreibung von Serviceleistungen im Facility Management Beratung für Software Jörg Höhn 51429 Bergisch Gladbach 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Geodesy goes BIM. Neue Methoden zur digitalen Bestandsdokumentation bei der Beiersdorf Manufacturing Berlin GmbH. Christian Clemen und Robert Ehrich

Geodesy goes BIM. Neue Methoden zur digitalen Bestandsdokumentation bei der Beiersdorf Manufacturing Berlin GmbH. Christian Clemen und Robert Ehrich Geodesy goes BIM Neue Methoden zur digitalen Bestandsdokumentation bei der Beiersdorf Manufacturing Berlin GmbH Christian Clemen und Robert Ehrich Christian Clemen Geodesy goes BIM Neue Wege der Bestandsdokumentation

Mehr

Einsatzmöglichkeiten im Bauunternehmen... 5

Einsatzmöglichkeiten im Bauunternehmen... 5 II / i Kapitel 2 Anwendungssoftware Gliederung 2 Anwendungssoftware... 1 2.1 Individualsoftware... 1 2.2 Standardsoftware... 1 2.3 Branchensoftware im Bauwesen... 4 Einsatzmöglichkeiten im Bauunternehmen...

Mehr

Building Information Modeling in der Praxis

Building Information Modeling in der Praxis Es ist nicht die Frage, ob wir durch den Einsatz der BIM Technologie Zeit und Geld sparen können, sondern ob wir zukünftige Aufgaben noch ohne diese Technologie bewältigen können? Building Information

Mehr

KOMPAKT I LEISTUNGSSTARK I ZUVERLÄSSIG. Die ARCHICAD STAR(T)EDITION ARCHICAD

KOMPAKT I LEISTUNGSSTARK I ZUVERLÄSSIG. Die ARCHICAD STAR(T)EDITION ARCHICAD ARCHICAD 2014 Büro- und Logistikgebäude, Leonding, Poppe* Prehal ARCHITEKTEN, Steyr, Walter Ebenhofer, Steyr KOMPAKT I LEISTUNGSSTARK I ZUVERLÄSSIG Die ARCHICAD STAR(T)EDITION kompakt Cubes, Konzept Geschosswohnungsbau,

Mehr

BPS Bau. Kalkulation Ausführung Abrechnung Kontrolle. www.bps-software.de

BPS Bau. Kalkulation Ausführung Abrechnung Kontrolle. www.bps-software.de BPS Bau Kalkulation Ausführung Abrechnung Kontrolle www.bps-software.de Einfach, übersichtlich, FORtschrittlich Die Bausoftware für Profis. Die BPS Bau Benutzeroberfläche Die Werkzeugleiste kann von jedem

Mehr

Session 5: Building Information Modelling - Eine Methode für Vermessungsingenieure!

Session 5: Building Information Modelling - Eine Methode für Vermessungsingenieure! Projekt BIM-Methode Vermessung Ausblick Session 5: Building Information Modelling - Eine Methode für Vermessungsingenieure! Christian Clemen HTW Dresden, Fakultät Geoinformation 12. Juni 2014 Revision

Mehr

E-Form. Vergabesoftware für Auftraggeber

E-Form. Vergabesoftware für Auftraggeber E-Form Vergabesoftware für Auftraggeber Einfach für Sie. E-Form E-Form ist eine Softwarelösung für Auftraggeber zur Abwicklung von Vergabeverfahren nach VOB und VOL. Die Software führt Sie als Anwender

Mehr

Releasenotes für. IPO.Log v3.4

Releasenotes für. IPO.Log v3.4 Seite 1 von 6 Neues IPO.Log-Release v3.4 ist das neue Release der 4D-Simulationssoftware, mit der die Produktion und Logistik optimiert und visualisiert werden kann. Neben einigen Verbesserungen im Hintergrund

Mehr

Rahmenvertragsabrechnung mit CP-Pro Gerüstbau-Office

Rahmenvertragsabrechnung mit CP-Pro Gerüstbau-Office Rahmenvertragsabrechnung mit CP-Pro Gerüstbau-Office Die Firma CP-Pro Software & Services Clausen KG mit Sitz in Dormagen beschäftigt sich seit 18 Jahren mit der Entwicklung von Software für Gerüstbau-Unternehmen.

Mehr

Ecodesign-Software: Frühzeitige Energieeffizienzplanung. Form follows energy

Ecodesign-Software: Frühzeitige Energieeffizienzplanung. Form follows energy Foto: W. Riemenschneider Ecodesign-Software: Frühzeitige Energieeffizienzplanung Form follows energy Die meisten Entscheidungen, die den Energieverbrauch eines Gebäudes maßgeblich bestimmen, werden im

Mehr

Guten Tag. Präsentation im Hause. Begrüßung. Unternehmen. WinWorker. Betriebe. Schnittstelle. Darstellung. Erfahrungen

Guten Tag. Präsentation im Hause. Begrüßung. Unternehmen. WinWorker. Betriebe. Schnittstelle. Darstellung. Erfahrungen 1 Guten Tag Präsentation im Hause 2 Zur Person: Zum Unternehmen: 30 Jahre verheiratet, zwei Kinder Vertriebsleiter / Fachinformatiker WinWorker Software Sander + Partner GmbH 39 Festangestellte zzgl. freiberufliche

Mehr

Objektverwaltungssystem OVS UEDEM für das HEADQUARTER der NATO in Uedem

Objektverwaltungssystem OVS UEDEM für das HEADQUARTER der NATO in Uedem Praxis-Bericht Branchenübergreifendes Facility Management Objektverwaltungssystem OVS UEDEM für das HEADQUARTER der NATO in Uedem Aufbauend auf den Erfahrungen und dem Wissen aus 20 Jahren anwenderspezifischer

Mehr

AVA-Akademie Seminarprogramm. Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen.

AVA-Akademie Seminarprogramm. Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. Eine Investition in Wissen bringt noch immer die besten Zinsen. Benjamin Franklin AVA-Akademie Seminarprogramm AVA-Akademie eine Institution der G&W Software Entwicklung GmbH Ihre Weiterbildung mit der

Mehr

Die 10 wichtigsten Gründe. für den Aufstieg mit Revit Architecture 2008

Die 10 wichtigsten Gründe. für den Aufstieg mit Revit Architecture 2008 Die 10 wichtigsten Gründe für den Aufstieg mit Revit Architecture 2008 Sie sind mit großen Bauvorhaben mit zahlreichen Beteiligten vertraut und kennen die Probleme vielschichtiger Prozesse? Dann schätzen

Mehr

Was kostet der Einstieg in BIM?

Was kostet der Einstieg in BIM? Was kostet der Einstieg in BIM? Immer wieder werden wir gefragt, was die Umsetzung von Building Information Modeling (BIM) kostet. Da es "das BIM" nicht gibt, ist diese Frage sehr schwer zu beantworten.

Mehr

... individuelle Datenbanklösung für Vertrieb und Konstruktion. DeskWare Products GmbH / 08-2007. innovative Programmsysteme

... individuelle Datenbanklösung für Vertrieb und Konstruktion. DeskWare Products GmbH / 08-2007. innovative Programmsysteme ... Objekt orientierte Lösung zur Erfassung von CAD Komponenten, Datenbank gestützten Elementen, Applikationsdaten und externen Datenquellen zur Auswertung und Kalkulation für beliebige Gewerke...... individuelle

Mehr

Magazin für Kunden und Interessenten 2 2014

Magazin für Kunden und Interessenten 2 2014 Magazin für Kunden und Interessenten 2 2014 Vielseitig aufgestellte Unternehmensgruppe Firmengruppe Gollwitzer führt Bau financials auf Basis von MS Dynamics NAV 2013 ein Chemnitzer Multitalente Die GUNTER

Mehr

Agenda. Mittwoch 17.06.2015. 09:30 10:15 Workshop - AVANTI Ausschreibung und Kostenmanagement in Projekten optimal umsetzen Referent: Cong Tuong Bui

Agenda. Mittwoch 17.06.2015. 09:30 10:15 Workshop - AVANTI Ausschreibung und Kostenmanagement in Projekten optimal umsetzen Referent: Cong Tuong Bui Mittwoch 17.06.2015 Villa Böhm Workshops Villa Böhm Vorträge 09:30 10:15 Workshop - AVANTI Ausschreibung und Kostenmanagement in Projekten optimal umsetzen 11:00 11:45 Workshop SimLab Vom Modell zur Visualisierung

Mehr

Anlage : 5 CAD/CAE-Datenblatt zum Vertrag 4711

Anlage : 5 CAD/CAE-Datenblatt zum Vertrag 4711 Seite 1 Anlage : 5 CAD/CAE-Datenblatt zum Vertrag 4711 SAP-Projektnummer: 10-11-2690-05-001 - Erweiterung Mensa - Turmstr. Gegenstand der Vereinbarung ist der elektronische Datenaustausch zwischen den

Mehr

Von der Ausschreibung zum Angebot: Offerte - Angebot

Von der Ausschreibung zum Angebot: Offerte - Angebot Von der Ausschreibung zum Angebot: BauPlus Werkzeuge zur Erstellung von Offerten und Angeboten mit Leistungsbeschreibung nach NPK und/oder freiem Beschrieb mit und ohne detaillierter Preiskalkulation.

Mehr

2 BEISPIELE FÜR BIM 3 ANWENDUNGEN IN PROJEKTEN

2 BEISPIELE FÜR BIM 3 ANWENDUNGEN IN PROJEKTEN BIM - ERFAHRUNGEN 1 BIM WAS IST DAS? WAS BEDEUTET DIES FÜR EINE BAUFIRMA? 2 BEISPIELE FÜR BIM 3 ANWENDUNGEN IN PROJEKTEN BIM /5D UMSETZUNG IM KONZERN STRABAG SE, 12.3.2014 Seite 2 1 BIM WAS IST DAS? WAS

Mehr

Business Process Management Software für Rechtsabteilungen!

Business Process Management Software für Rechtsabteilungen! Business Process Management Software für Rechtsabteilungen! Factsheet AF Software GmbH www.winra-solutions.de Umfang von WinRA Evolution Deutsche und englische Sprachversion verfügbar Das Portal Ihr Einstieg

Mehr

Metasys Energy Dashboard

Metasys Energy Dashboard Metasys Energy Dashboard Einführung Einführung Gebäude verbrauchen eine große Menge Energie. Global entfallen 38 Prozent des Primärenergieverbrauchs auf den Betrieb von Gebäuden. Ein optimierter Energieverbrauch

Mehr

Viele Unternehmen haben in den vergangenen Jahren Lieferantenmanagement-Konzepte umgesetzt.

Viele Unternehmen haben in den vergangenen Jahren Lieferantenmanagement-Konzepte umgesetzt. Strategisches Geschäftspartnermanagement mit Microsoft SharePoint Viele Unternehmen haben in den vergangenen Jahren Lieferantenmanagement-Konzepte umgesetzt. Diese beinhalten eine vereinheitlichte Betrachtungsweise

Mehr

Möglichkeiten und Nutzen von halbautomatischen Aufmaß Systemen am Beispiel des Systems MWM Libero

Möglichkeiten und Nutzen von halbautomatischen Aufmaß Systemen am Beispiel des Systems MWM Libero MWM Libero elektronische Aufmaß-Systeme Möglichkeiten und Nutzen von halbautomatischen Aufmaß Systemen am Beispiel des Systems MWM Libero Diplomarbeit eingereicht von Marcus Rheinländer Matrikelnummer

Mehr

Editorial. OneTools hat unseren Träumen eine Dimension gegeben

Editorial. OneTools hat unseren Träumen eine Dimension gegeben Editorial OneTools hat unseren Träumen eine Dimension gegeben Unsere Kunden haben ganz unterschiedliche Ansprüche an die Benutzeroberfläche, Funktionalität, Einsatzmöglichkeiten und Schnittstellen von

Mehr

Workshop-Angebot 2012

Workshop-Angebot 2012 Unter dem Label INDIVIDUAL TRAINING können wir Ihnen eine Vielzahl von kompakten Workshops über interessante Themen rund um CAD anbieten. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und setzen Ihr neu erlangtes

Mehr

Schwerpunktinformation CAD-Unterricht, PC, Notebook... an der Camillo Sitte Lehranstalt

Schwerpunktinformation CAD-Unterricht, PC, Notebook... an der Camillo Sitte Lehranstalt Schwerpunktinformation CAD-Unterricht, PC, Notebook... an der Camillo Sitte Lehranstalt OStR. Prof. Dipl.-Ing. Edmund Bauer CAD-Kustode der Camillo Sitte Lehranstalt Der gesamte Vortrag steht über die

Mehr

Die Profi-AVA der Landschaftsarchitekten

Die Profi-AVA der Landschaftsarchitekten 10 Argumente für die AVA-Lösung von DATAflor DATAflor AVA wurde zusammen mit und speziell für Landschaftsarchitekten entwickelt. Neben den klassischen Aufgaben Ausschreibung, Vergabe und Abrechnung bietet

Mehr

Anwendertreffen 01./02. Juni

Anwendertreffen 01./02. Juni Forum Schnittstellen DXF Import Für den DXF-Import sollen hier die wichtigsten Informationen beschrieben werden. Weitere Informationen entnehmen Sie bitte dem Manual DXF und dem Manual 2D. Der Import von

Mehr

Inhalt. Allgemein 4 Projekt anlegen 4 Windows 7 Unterstützung 4 Projektverwaltung 5 Projektkenndaten 5 Datenaustausch nach ÖNorm A2063 8

Inhalt. Allgemein 4 Projekt anlegen 4 Windows 7 Unterstützung 4 Projektverwaltung 5 Projektkenndaten 5 Datenaustausch nach ÖNorm A2063 8 Neues In Success.6 Inhalt Allgemein 4 Projekt anlegen 4 Windows 7 Unterstützung 4 Projektverwaltung 5 Projektkenndaten 5 Datenaustausch nach ÖNorm A2063 8 Ausschreibung 9 Formatierte Texte 9 Bilder zu

Mehr

Mehr Benutzereffizienz durch SharePoint-Technologien

Mehr Benutzereffizienz durch SharePoint-Technologien Mehr Benutzereffizienz durch SharePoint-Technologien Lösungsansätze auch für Ihr Unternehmen Lechtenboerger, Schmidt und Partner Michael Lechtenboerger 2004 Motivation und Grundlagen Ein typischer Ist-Zustand

Mehr

Es gibt ABK man braucht nicht mehr und nicht weniger - ein Leben lang. BAUMANAGEMENTSOFTWARE BAUDATEN

Es gibt ABK man braucht nicht mehr und nicht weniger - ein Leben lang. BAUMANAGEMENTSOFTWARE BAUDATEN Es gibt ABK man braucht nicht mehr und nicht weniger - ein Leben lang. BAUMANAGEMENTSOFTWARE BAUDATEN Projekttermine, Projektorganisation, Lebenszykluskosten, Kostenmanagement, Analysen, Ausschreibung,

Mehr

Ein Ausbildungsprogramm für Handwerker für mobiles, modellbasiertes Arbeiten. Prof. Dr. Raimar J. Scherer TU-Dresden

Ein Ausbildungsprogramm für Handwerker für mobiles, modellbasiertes Arbeiten. Prof. Dr. Raimar J. Scherer TU-Dresden Fakultät Bauingenieurwesen Institut für Bauinformatik, Prof. Dr.-Ing. Scherer Ein Ausbildungsprogramm für Handwerker für mobiles, modellbasiertes Arbeiten Prof. Dr. Raimar J. Scherer TU- 1 Ziele Das Bauhandwerk

Mehr

Corporate Montage Europe GmbH Ganzheitliches Data Lifecycle Management

Corporate Montage Europe GmbH Ganzheitliches Data Lifecycle Management Corporate Montage Europe GmbH Ganzheitliches Data Lifecycle Management Ihr Lösungsanbieter Corporate Montage Ihr Mehrwert unser Ziel Wir, die Corporate Montage Europe GmbH, beraten, konzipieren, projektieren,

Mehr

Erfolgskontrolle bei laufenden Baustellen. Osnabrücker Baubetriebstage 2010

Erfolgskontrolle bei laufenden Baustellen. Osnabrücker Baubetriebstage 2010 Fachhochschule Osnabrück University of Applied Sciences Erfolgskontrolle bei laufenden Baustellen Prof. Dr. Peter Böttcher Hochschule für Technik und Wirtschaft des Saarlandes Osnabrücker Baubetriebstage

Mehr

Smart Enterprise Solutions

Smart Enterprise Solutions 23.06.2015 Smart Enterprise Solutions Neue Möglichkeiten durch Kreativität und Technik Smart Enterprise Solutions GmbH Stuttgarter Straße 8 D -75179 Pforzheim T +49 7231 1454647-00 F +49 7231 1454647-99

Mehr

Eine Serviceplattform für die virtuelle Organisation von Bauprojekten

Eine Serviceplattform für die virtuelle Organisation von Bauprojekten gefördert durch Führung Information Simulation im Bauwesen Eine Serviceplattform für die virtuelle Organisation von Bauprojekten Sven-Eric Schapke Institut für Bauinformatik, Technische Universität Dresden

Mehr

AT+C VERBINDUNGS-MANAGER VM.7 INTELLIGENTES CAFM, KABELMANAGEMENT, DCIM. Dipl.-Ing. Wolfgang Schröder AT+C EDV GmbH

AT+C VERBINDUNGS-MANAGER VM.7 INTELLIGENTES CAFM, KABELMANAGEMENT, DCIM. Dipl.-Ing. Wolfgang Schröder AT+C EDV GmbH AT+C VERBINDUNGS-MANAGER VM.7 INTELLIGENTES CAFM, KABELMANAGEMENT, DCIM Dipl.-Ing. Wolfgang Schröder AT+C EDV GmbH Softwaregestützte RZ-Planung und Dokumentation AT+C Verbindungs-Manager VM.7 das RZ-Planungs-

Mehr

Kurzbeschreibung SDS Schnittstellen-Konzept Datenübernahme aus CAD-/ABBUND-Programmen und Datenübergabe in Kalkulations-/AVA-Programme

Kurzbeschreibung SDS Schnittstellen-Konzept Datenübernahme aus CAD-/ABBUND-Programmen und Datenübergabe in Kalkulations-/AVA-Programme Kurzbeschreibung SDS Schnittstellen-Konzept Datenübernahme aus CAD-/ABBUND-Programmen und Datenübergabe in Kalkulations-/AVA-Programme Gebäudehüllflächen können aus vorhandenen CAD-/ABBUND-Programmen über

Mehr

Datenaustausch. Energiewirtschaft 3. Semester. Tillman Swinke

Datenaustausch. Energiewirtschaft 3. Semester. Tillman Swinke Datenaustausch Energiewirtschaft 3. Semester Tillman Swinke Frohes neues Jahr Organisatorisches Ab nächster Vorlesung: 30 min Fragestunde (Bitte Vorbereiten) Übungsklausur in der nächsten Vorlesung Agenda

Mehr

Der Bauleiter im Bauunternehmen

Der Bauleiter im Bauunternehmen Der Bauleiter im Bauunternehmen Bauablaufstörungen, Nachträge, Dokumentation mit 64 Abbildungen und 67 Tabellen 3., überarbeitete und erweiterte Auflage Manuel Biermann Dipl.-Ing., öffentlich bestellter

Mehr

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware.

ELO Archivierungssoftware. arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. ELO Archivierungssoftware arbeitet jetzt Hand in Hand mit der ELO Archivierungssoftware. 1 ELO Dokumenten Management System Revisionssichere Archivierung von Daten Sichere und strukturierte Ablage von

Mehr

Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project.

Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project. Intelligentes Datenmanagement. Simplify your project. Einfach. Sicher. Effizient. strukturierte Ablage umfangreiche Suchfunktionen einfache Kommunikation lückenlose Dokumentation Mit dem Datenpool, der

Mehr

TO DO Solutions GmbH & Co. KG

TO DO Solutions GmbH & Co. KG P R O J E K T M A N A G E M E N T P L A N U N G & B E R A T U N G B A S I C - E N G I N E E R I N G D E T A I L - E N G I N E E R I N G TO DO Solutions GmbH & Co. KG Lösungsorientiert Goal-oriented Denken,

Mehr

Wolfgang Rösel Antonius Busch. AVA-Handbuch. Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung. 5., vollständig überarbeitete Auflage. vieweg

Wolfgang Rösel Antonius Busch. AVA-Handbuch. Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung. 5., vollständig überarbeitete Auflage. vieweg Wolfgang Rösel Antonius Busch AVA-Handbuch Ausschreibung - Vergabe - Abrechnung 5., vollständig überarbeitete Auflage vieweg VII Inhalt Rechtliche Grundlagen 1 Allgemeine Hinweise auf gesetzliche Regelungen

Mehr

Schwerpunktinformation CAD-Unterricht, PC, Notebook... an der Camillo Sitte Lehranstalt

Schwerpunktinformation CAD-Unterricht, PC, Notebook... an der Camillo Sitte Lehranstalt Schwerpunktinformation CAD-Unterricht, PC, Notebook... an der Camillo Sitte Lehranstalt OStR. Prof. Dipl.-Ing. Edmund Bauer CAD-Kustode der Camillo Sitte Lehranstalt Der gesamte Vortrag steht ab sofort

Mehr

Die große Report-Umfrage

Die große Report-Umfrage Die große Report-Umfrage Die besten CAD- und AVA- Programme. Die aktuelle Umfrage des Bau & Immobilien Reports zeigt, wer aktuell die Nase vorn hat und wem die Zukunft gehört. Von Bernd Affenzeller Eine

Mehr

// 3D-Konstruktion // 3D-Kommunikation // 3D-Sicherheit

// 3D-Konstruktion // 3D-Kommunikation // 3D-Sicherheit // 3D-Konstruktion // 3D-Kommunikation // 3D-Sicherheit abstimmung zwischen zahnarzt und zahntechniker erstellen Der restauration unter BerÜcksichtiGunG Des VirtueLLen patienten DarsteLLunG Des erzielbaren

Mehr

Homogenität. GSD Software vermeidet Insellösungen! Die Lösungen - auch

Homogenität. GSD Software vermeidet Insellösungen! Die Lösungen - auch Das ERP System V der GSD Software zeichnet sich durch die optimale Verknüpfung von betriebswirtschaftlichen und produktionstechnischen Fachfunktionen aus. GSD Software bietet hier das Beste aus beiden

Mehr

SimpaTec jetzt neuer Vertriebspartner für CADdoctor

SimpaTec jetzt neuer Vertriebspartner für CADdoctor PRESSEINFORMATION 4/2013 SimpaTec jetzt neuer Vertriebspartner für CADdoctor Aachen, 18. März 2013 Die SimpaTec Aachen, eines der führenden Software- und Dienstleistungsunternehmen für die kunststoffverarbeitende

Mehr

Gebäude-, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement. Mietmanagement Property Management. www.geo12.de

Gebäude-, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement. Mietmanagement Property Management. www.geo12.de Gebäude-, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement Mietmanagement Property Management www.geo12.de Gebäude-, Immobilien- und Liegenschaftsmanagement Miet- und Property Management Übersicht Miet- und Property

Mehr

Für Sie der aktuelle AUER Newsletter! März 2009

Für Sie der aktuelle AUER Newsletter! März 2009 Newsletter Für Sie der aktuelle AUER Newsletter! März 2009 AUER auf der BAU in München Das neue Jahr 2009 hat für die Firma AUER gleich mit einem Auftritt auf der Messe BAU in München begonnen. Auf dem

Mehr

Die SpinifexIT Tools einfacher und schneller!

Die SpinifexIT Tools einfacher und schneller! Willkommen PRÄSENTATION SAP FORUM PERSONALWIRTSCHAFT STUTTGART 21.4.2015 Dokumente, Berichte und mehr: Wie Sie den Wert ihrer Stamm-/Abrechnungsdaten maximieren! Die SpinifexIT Tools einfacher und schneller!

Mehr

RogPanel die Software zur Paneladministration Teilnehmerverwaltung & Qualitative Tools

RogPanel die Software zur Paneladministration Teilnehmerverwaltung & Qualitative Tools RogPanel die Software zur Paneladministration Teilnehmerverwaltung & Qualitative Tools Panelsoftware Forum Community Quotensteuerung Blog Online-Fokusgruppen Stichprobenmanagement Online-Panel Teilnehmerverwaltung

Mehr

Willkommen bei le-tex

Willkommen bei le-tex Willkommen bei le-tex Informationen zu XML-Workflows, Input-Prüfung und Output-Automatisierung le-tex ist ein Spezialdienstleister für Verlagsprodukte und Unternehmenspublikationen. Wir unterstützen unsere

Mehr

MODULAR BIM Einfache Gebäudedatenmodelle

MODULAR BIM Einfache Gebäudedatenmodelle Digital Planen, Bauen und Betreiben MODULAR BIM Einfache Gebäudedatenmodelle BIM-Tagung SIA ETH Zürich Dr. Volkmar Hovestadt 12.06.2015 MODULAR BIM Einfache Gebäudedatenmodelle 1 Einfach Bauen? Der derzeitige

Mehr

KeyData. Mobile Inventarisierung und Bestandserfassung für Flächen, Inventar und technische Anlagen

KeyData. Mobile Inventarisierung und Bestandserfassung für Flächen, Inventar und technische Anlagen KeyData Mobile Inventarisierung und Bestandserfassung für Flächen, Inventar und technische Anlagen KeyData Datenerfassung > Stand-alone > als Datenlieferant für CAFM > voll synchronisiert mit KeyLogic

Mehr

Prozesskette Funktionsdaten und Funktionsmodelle

Prozesskette Funktionsdaten und Funktionsmodelle Prozesskette Funktionsdaten und Funktionsmodelle Stuttgart, 11. Februar 2015 D. Ruschmeier 2/15 Wesentliche Eingangsparameter für die funktional-basierten Berechnungsverfahren sind: Anforderungs-, Modellbeschreibungen

Mehr

BUDGET- UND EINSATZ- PLANUNG MIT LAS

BUDGET- UND EINSATZ- PLANUNG MIT LAS BUDGET- UND EINSATZ- PLANUNG MIT LAS INDIVIDUELLE RESSOURCENPLANUNG FÜR WIRTSCHAFTSPRÜFUNGSUNTERNEHMEN DIE ZUSAMMENFÜHRUNG VON PLANUNGSPROZESSEN; EINE ZENTRALE INFORMATIONSBASIS UND EIN VERLÄSSLICHES AUFTRAGS-

Mehr

messen und modellieren. In einem Arbeitsschritt zum Virtuellen Gebäudemodell.

messen und modellieren. In einem Arbeitsschritt zum Virtuellen Gebäudemodell. messen und modellieren. In einem Arbeitsschritt zum Virtuellen Gebäudemodell. Mobiles BIM Laser Aufmaßsystem Präzise 3dimensionale-Gebäudemodelle vor Ort aufmessen Flexijet4architects ist ein neues, revolutionäres

Mehr

L2 GmbH. CAD / Planung CAFM CAD-Projektmanagement (CAP) Der starke Partner mit Know-how im Bereich der Gebäudetechnik.

L2 GmbH. CAD / Planung CAFM CAD-Projektmanagement (CAP) Der starke Partner mit Know-how im Bereich der Gebäudetechnik. L2 GmbH CAD / Planung CAFM CAD-Projektmanagement (CAP) Der starke Partner mit Know-how im Bereich der Gebäudetechnik. L2 GmbH CAD / Planung, CAFM, CAP L 2 CAD / Planung Unsere Kunden Ob Großprojekte im

Mehr

Building Information Modeling Professor Odilo Schoch. 22. Mai 2013 Architekturforum Zürich

Building Information Modeling Professor Odilo Schoch. 22. Mai 2013 Architekturforum Zürich Building Information Modeling Professor Odilo Schoch 22. Mai 2013 Architekturforum Zürich Bern University of Applied Sciences, Switzerland Architecture, Wood and Civil Engineering Bild: ytmnd-com Odilo

Mehr

OPENenergy. Energiekosten sehen und senken.

OPENenergy. Energiekosten sehen und senken. OPENenergy Energiekosten sehen und senken. OPENenergy. Die Software mit Weitblick. Erschließen Sie Einsparpotenziale. Energiepolitik, Wettbewerbsdruck und steigende Kosten für Rohstoffe und Ressourcen:

Mehr

Unternehmensportfolio

Unternehmensportfolio Entwurf und Konzept, Entwicklung und Konstruktion, Projektmanagement, Bau und Vertrieb von technischen Produkten Unternehmensportfolio Stand 06/2013 www.kead-design.de Inhalt Unternehmensphilosophie...

Mehr

Seit 1979 Softwarefür. ElEktrohandwErk ElEktrotEchnik anlagenbau. Allesaus einerhand

Seit 1979 Softwarefür. ElEktrohandwErk ElEktrotEchnik anlagenbau. Allesaus einerhand Seit 1979 Softwarefür ElEktrohandwErk ElEktrotEchnik anlagenbau Allesaus einerhand die Meistersoftwarefür dasha MOS aik ist ein flexibles und modulares kaufmännisches Baukastensystem, das sich optimal

Mehr

SHAREPOINT 2010. Überblick für Anwender

SHAREPOINT 2010. Überblick für Anwender SHAREPOINT 2010 Überblick für Anwender SHAREPOINT 2010 AGENDA 01 Was ist SharePoint? Basisinfrastruktur Funktionsbereiche Versionen 02 Datenmanagement Listen Bibliotheken Workflows 2 05.06.2012 Helena

Mehr

Redaktionstool für Softwareprojekte

Redaktionstool für Softwareprojekte Redaktionstool für Softwareprojekte Dass gute Qualität und zeitnahe Verfügbarkeit von Referenzhandbüchern, Anwenderleitfäden und Online- Hilfen den Erfolg von Softwareprojekten erhöhen, ist unbestreitbar.

Mehr

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012

Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 Einfaches Managen von Clients, Servern und mobilen Endgeräten mit der baramundi Management Suite TECHNO SUMMIT 2012 2012 baramundi software AG IT einfach clever managen Welche Anforderungen muss ein Client-Management-System

Mehr

Automatisiertes Beschwerdemanagement mit BPM inspire

Automatisiertes Beschwerdemanagement mit BPM inspire Automatisiertes Beschwerdemanagement mit BPM inspire Die Ausgangslage In den meisten Unternehmen fehlt ein zentrales Beschwerdemanagement. Natürlich werden auch dort unzufriedene Kunden möglichst schnell

Mehr

XML IDML. InDesign Roboter. Satz. Automatisierung. Workflows. Templates XSLT. XML-Rules. 16. September 2011 Swiss Publishing Week

XML IDML. InDesign Roboter. Satz. Automatisierung. Workflows. Templates XSLT. XML-Rules. 16. September 2011 Swiss Publishing Week XSLT Automatisierung IDML Workflows Satz Templates -Rules InDesign Roboter 16. September 2011 Swiss Publishing Week Kontakt: Folien: gregor.fellenz@publishingx.de http://www.publishingx.de/dokumente und

Mehr

Bau-Software Unternehmen GmbH. www.bausu.de. Hauptmodul Kalkulation/Angebot Aufmaß/Abrechnung

Bau-Software Unternehmen GmbH. www.bausu.de. Hauptmodul Kalkulation/Angebot Aufmaß/Abrechnung www.bausu.de Hauptmodul Kalkulation/Angebot Aufmaß/Abrechnung BauSU Hauptmodul Kalkulation/Angebot, Aufmaß/Abrechnung Wovon hängt der Erfolg eines Bauunternehmens ab? Der Erfolg eines Bauunternehmens steht

Mehr

Informationen nutzbar machen.

Informationen nutzbar machen. Informationen nutzbar machen. UniDataGroup.de Ein Produkt der UniDataGroup GmbH Informationen nutzbar machen Die Schnittstelle für Ihre Datenbanken UniDataGroup GmbH Mehrumer Straße 8 c - d 31319 Sehnde

Mehr