BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9, im»haus des Lehrers«10178 Berlin

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9, im»haus des Lehrers«10178 Berlin"

Transkript

1 sepy - Fotolia.com BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9, im»haus des Lehrers«10178 Berlin Telefon: Telefax:

2 Vorwort Kompetente und motivierte Fachkräfte sind der Erfolgsgarant jedes Unternehmens. Das Einstellen auf eine sich permanent verändernde Arbeitswelt ist eine Herausforderung, die von den Unternehmen vielfältige und individuelle Lösungen bei ihrer Personalentwicklung verlangt. Führungskräfte müssen es mehr denn je verstehen, die Motivation und das Engagement ihrer Mitarbeiter zu fördern, um deren Potenziale zielgerichtet zu entwickeln und sie zum Wohl des Unternehmens zu nutzen. Attraktive Weiterbildungsmöglichkeiten sind letztendlich auch entscheidend, um die Mitarbeiter langfristig an das Unternehmen zu binden. Gern möchten wir Sie mit unserer Erfahrung aus 25 Jahren Weiterbildungstätigkeit bei der Umsetzung dieser Ansprüche unterstützen und bieten auch in diesem Jahr interessierten Unternehmen und Einrichtungen ein umfassendes Seminarangebot zu aktuellen Themen aus den Gebieten an. Baurecht, Bautechnik, CAD-Bauplanung, Baukostenermittlung und Kalkulation, Projektmanagement und Bauablaufplanung, Facility Management Im Fachgebiet Baurecht legen wir unseren diesjährigen Schwerpunkt auf die praxisgerechte Vermittlung notwendiger Rechtskenntnisse zur Wahrung eigener Ansprüche des Unternehmens bzw. Abwehr unberechtigter Ansprüche der Vertragspartner bei der Vorbereitung und Umsetzung von Bauvorhaben. Der Werterhalt von Gebäuden und Technischen Anlagen setzt ein solides bautechnisches Wissen der Mitarbeiter voraus. Ebenso ist die richtige Entscheidung zum erforderlichen Zeitpunkt maßgebend, um Schäden am Bestand situationsbedingt zu begegnen und somit Folgeschäden zu vermeiden. Hier bieten wir im Abschnitt Bautechnik ein umfangreiches Angebot an gewerkbezogenen Seminaren an. Sie planen im Jahr 2015 den Umstieg auf AutoCAD 2015? Als Autodesk Authorized Training Center (ATC) stehen wir Ihnen als kompetenter Partner für die Schulung Ihrer Mitarbeiter gern zur Verfügung. Im Abschnitt CAD-Bauplanung finden Sie je nach Kenntnisstand sowohl Grund- als auch Aufbaukurse. Die termin-, kosten- und qualitätsgerechte Umsetzung von Baumaßnahmen erfordern von den Projektleitern aber auch von den Projektmitarbeitern ein hohes Maß an Wissen über mögliche Methoden der Projektplanung und -steuerung, der Kostenplanung und -steuerung, der Kalkulation und der Abrechnung. In unseren Seminaren zu den Fachthemen Baukostenermittlung, Kalkulation sowie Projektmanagement und Bauablaufplanung behandeln wir diese Aspekte im Einzelnen. In unserer Weiterbildung zum Zertifizierten Projektsteuerer Bau (HTW), die wir in Kooperation mit der Hochschule für Wirtschaft und Technik Berlin durchführen, wird den Teilnehmern ein umfassendes Programm, bestehend aus der Vermittlung von theoretischem Wissen und aus praxisbezogenen Trainings, angeboten. Facility Management (FM) umfasst die Planung, Steuerung und Durchführung von Unterstützungsprozessen für die Kernprozesse der Industrie- und Dienstleistungsunternehmen sowie öffentlicher Organisationen und Einrichtungen. Die Vielfalt der Aufgaben erfordert ein hohes Maß an Handlungskompetenz von den in diesem Bereich tätigen Fach- und Führungskräften. Dementsprechend umfangreich ist auch unser diesbezügliches Seminarangebot. Fachthemen wie Instandhaltungsstrategien, Ausschreibungen, Betreiberverantwortung, Schnittstellen zwischen Bauen und Betreiben, Gewerbemietrecht, Arbeitsrecht sind ebenso Gegenstand unseres Programms wie die Entwicklung sozialer Kompetenzen, so z.b. Kunden- und Serviceorientierung, Mitarbeiterführung sowie Zeit- und Selbstmanagement. Für das bisher entgegengebrachte Vertrauen danken wir unseren Kunden herzlich. Wir freuen uns auf eine weitere erfolgreiche und enge Zusammenarbeit im Jahr Im Namen des Teams der BAUAKADEMIE Dr. Karin Albert Geschäftsführerin 1

3 Inhalt I. Baurecht... 7 I.101 Das öffentliche Baurecht... 9 I.102 Das Vergaberecht (VOB, VOL) - rechtssicher in bundes- und europaweiten Ausschreibungen I.103 Grundlagen des Bauvertragsrechtes (VOB 2012) und seine praktische Umsetzung I.104 Nachträge richtig managen eine Herausforderung für die Vertragspartner I.105 1x1 des Vertragsmanagements I.201 Abnahme und Mängelansprüche I.202 Spezialseminar zu den Themenkomplexen "Funktionale Leistungsbeschreibung" und "Generalunternehmereinsatz" I.301 Praxisanwendung der VOB für Bauunternehmen I.401 HOAI 2013 Grundlagenseminar I.402 Das Architekten- und Ingenieurvertragsrecht und die praktische Anwendung der HOAI I.501 Forderungsmanagement im Mietrecht I.502 Vertragsmanagement im Wohnungsmietrecht I.601 Bauablaufstörungen und Schriftverkehr II. Bautechnik II.101 Grundausbildung Sicherheits- und Gesundheitsschutz auf Baustellen II.102 Ausbildungskurs zum Erwerb der Qualifikation - Geeigneter Koordinator nach RAB 30 Anlage C II.201 Die Energieeinsparverordnung (EnEV) II.202 Der Energieausweis nach Energieeinsparverordnung (EnEV) II.301 Asbest - Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten (TRGS 519, Anlage 3) II.302 Asbest - Abbruch-, Sanierungs- oder Instandhaltungsarbeiten an Asbestzementprodukten bzw. ASI - Arbeiten geringen Umfangs (TRGS 519, Anlage 4) 30 II.401 Der zweckmäßige Umgang mit Baumängeln in der Bauausführung zur Vermeidung eines Baumängelprozesses II.402 Die "mängelfreie" Baufertigstellung und Abnahme - immer ein steiniger Weg durch die Verlustzone? II.501 Grundbegriffe und Grundverständnis zur Baukonstruktion II.502 Tragende und nicht tragende Wände/Außenwandbekleidungen II.503 Geschossdecken, Balkone, Treppen und Schornsteine II.504 Geneigte Dächer und Flachdächer II.505 Fenster und Türen II.506 Bautechnischer Ausbau II.507 Putze und Wärmedämmsysteme mit verputzter Oberfläche II.601 Elektroinstallation und elektrische Anlagen II.602 Fernmeldeanlagen, MSR-Anlagen und Gebäudeleittechnik (Schwachstromanlagen) in Gebäuden II.603 Aufbau, Funktion und Instandhaltung von Heizungsanlagen II.604 Aufbau, Funktion und Instandhaltung von Raumlufttechnischen Anlagen (RLT) II.605 Aufbau, Funktion und Instandhaltung von Trinkwasser-, Abwasser- und Sanitäranlagen im Gebäude II.606 Aufbau, Funktion und Instandhaltung von Förderanlagen in Gebäuden Seminarreihe - Schäden an Gebäuden und baulichen Anlagen II.701 Bituminös abgedichtete Bauwerke und Bauten aus wasserundurchlässigem Stahlbeton II.702 Bauwerksgründungen und Tragkonstruktionen aus Stahlbeton II.703 Außenwandkonstruktionen II.704 Wärme und Feuchtigkeitsschutz/Abdichtungen II.705 Flachdächer und Terrassen II.706 Rissbildungen an Baukonstruktionsteilen II.707 Leichte Trennwände und Umwehrungen

4 III. CAD-Bauplanung III.101 Highlights von AutoCAD Update-Schulung III.201 AutoCAD 2015 für bauspezifische Anwendungen - Grundkurs für Einsteiger III.202 AutoCAD 2015 für bauspezifische Anwendungen - Aufbaukurs für Fortgeschrittene III.203 AutoCAD Datenmanagement III.301 AutoCAD Architecture Update-Schulung III.302 AutoCAD Architecture Objektorientiertes Planen - Grundkurs für Einsteiger III.303 AutoCAD Architecture Objektorientiertes Planen - Aufbaukurs für Fortgeschrittene III.304 AutoCAD Architecture Visualisierung von Architekturmodellen III.401 AutoCAD Die aktuelle Version - Schnupperkurs - Webinar IV. Baukostenermittlung, Kalkulation IV.101 Kostenplanung und Kostensteuerung im Auftrag des Bauherrn nach der Kostengliederung gemäß DIN IV.102 Kalkulation von Baupreisen IV.103 Sonderfragen der Kalkulation von Baupreisen IV.201 Wertermittlung für bebaute und unbebaute Grundstücke IV.202 Wirtschaftlichkeitsberechnung von Baumaßnahmen V. Projektmanagement und Bauablaufplanung V.101 Grundlagen des Projektmanagements V.102 Bauvertragsrechtliche Schwerpunkte der Projektsteuerung V.103 Projektmanagement zur Vorbereitung und Durchführung von Bauvorhaben V.104 Projektbezogene Übung zur Anwendung des Projektmanagements und der Projektsteuerung V.105 Projektkostenrechnung im Spannungsfeld des Projektmanagements und der Projektsteuerung V.106 Steuern unternehmensinterner Bauprozesse mittels BauProzessMonitoring V.201 Rechtsstellung und rechtliche Verantwortung des Bauleiters bei der Abwicklung von Bauvorhaben V.202 Die Verantwortung des Bauleiters bei Leistungsstörungen, Mängel und Nachtragsforderungen V.301 Projektmanagement und Projektsteuerung mit "MS Project" V.401 Kundenorientierung und Verhandlungsführung in der Tätigkeit des Projektsteuerers V.910 Seminarreihe zur Weiterbildung für Projektverantwortliche V.920 Zertifizierter Projektsteuerer Bau (HTW) V.930 Seminarreihe zur Weiterbildung für Bauleiter VI. Facility Management VI.101 Grundlagen des Facility Managements VI.102 Nachhaltigkeit im Lebenszyklus einer Immobilie VI.103 Grundsätze und Schwerpunkte der Planung, Durchführung und Kontrolle von Instandhaltungsleistungen VI.104 Praxisgerechte Ausschreibung von FM-Dienstleistungen VI.105 Start-up Projekte erfolgreich starten VI.106 Aufgaben und Verantwortung des Objektverantwortlichen bei der Überwachung von Fremd- und Eigenleistungen VI.201 Rechtsgrundlagen Betreiberverantwortung im FM VI.202 Betriebssicherheit im Fokus des Facility Managements VI.203 Rechtliche Grundlagen für das Management von Facility Services VI.204 Das Ingenieur- und Bauvertragsrecht zur Planung und Ausführung von Bauvorhaben 100 VI.205 Rechtssichere Dokumentation VI.206 Schnittstellen Bauen und Betreiben VI.207 Veranstaltungssicherheit - Anforderungen der Betriebs-Verordnung (BetrVO) VI.210 Rechtssichere Anwendung der VOL/A - Vergabe- und Vertragsordnung für Leistungen VI.211 Rechtssichere Anwendung der VOF Vergabeordnung für freiberufliche Leistungen VI.220 Gewerbemietrecht - Aktuelle Rechtsprechung und deren Umsetzung bei der Vertragsgestaltung VI.221 Wohn- und Gewerberaummietverhältnisse in der Insolvenz VI.222 Kaufmännische Gebäudebewirtschaftung - Schwerpunkte: Mietrecht und Nebenkostenabrechnung VI.223 Zwangsvollstreckung - Voraussetzungen und Verfahren

5 VI.230 Rechtliche Fragen der Unternehmensnachfolge/ Betriebsübergang VI.231 Arbeitsvertrag, Kündigungsschutz, Änderungen und Anforderungen des AGG im Bereich des Arbeitsrechts VI.301 Mit Benchmarking zu Führungskennzahlen im Real Estate Management (REM) und Facility Management (FM) VI.302 FM-orientierte Kostenplanung (Teil I) VI.303 FM-orientierte Kostenplanung (Teil II) VI.401 Computergestütztes Facility Management (CAFM) VI.402 Datenbankanwendungen - Anforderungen an die Gestaltung VI.410 Konstruktion von gebäudetechnischen Anlagen - Grundlagenseminar VI.411 Konstruktion von gebäudetechnischen Anlagen - Aufbauseminar VI.412 Zustandsbeurteilung von Gebäuden und gebäudetechnischen Anlagen VI.413 Rückverfolgbarkeit von Instandhaltungsprozessen VI.414 Prüfung von prüfpflichtigen Anlagen VI.415 EnEV Anforderungen an die Immobilienwirtschaft VI.701 Kundenorientierung und Serviceverhalten VI.702 Konfliktmanagement VI.703 Rhetorik Frei und überzeugend sprechen VI.704 Rhetorik Frei und überzeugend sprechen VI.705 Kunden- und serviceorientiertes Telefonieren VI.706 Führungskompetenzen und Team-Management VI.707 Das Mitarbeitergespräch als Führungsgespräch VI.708 Zeit- und Selbstmanagement VI.709 Stress weg - sofort! VI.801 Qualifikation zum Sicherheitsbeauftragten VI.802 Qualifikation zum Brandschutzbeauftragten VI.910 Fachwirt Facility Management (GEFMA) VI.920 Servicekraft Facility Management (GEFMA) VI.930 Seminarreihe Facility Management (FM) in der öffentlichen Verwaltung VII. Sonstiges Seminarort Berlin Anmeldeformular

6 III. CAD-Bauplanung III. CAD-Bauplanung 53

7 54

8 III.101 Highlights von AutoCAD Update-Schulung Seminarziel: Anwender, die bereits mit früheren AutoCAD-Versionen vertraut sind, werden im Rahmen dieses Seminars alle neuen Funktionen und Highlights kennen lernen, um mit der neuen Programmversion AutoCAD 2015 effizient arbeiten zu können. In praktischen Übungen wird deren Anwendung zur effektiveren Projektbearbeitung trainiert. Die BAUAKADEMIE ist als Autodesk Authorized Training Center (ATC) anerkannt. Ihre Dozenten werden kontinuierlich zu den Neuerungen durch Autodesk geschult. Die Teilnehmer sollten über gute AutoCAD-Kenntnisse von früheren AutoCAD-Versionen verfügen. Teilnehmerkreis: Architekten, Ingenieure, Fachplaner, Sonderfachleute, Bauzeichner Seminarinhalt: Verbesserte Benutzeroberfläche, Pull Down Liste der Arbeitsbereiche Optimierung der Multifunktionsleisten Intelligente Befehlszeile AutoKorrektur/ Auto-Vervollständigung Professionelle Dokumentationswerkzeuge Funktion für assoziative Anordnungen/ Assoziative 3D-Anordnung Objekt-Gruppen Autodesk 360 Registerkarte Online * AutoCAD WS (Web-Share) die Anwendung für das Internet und mobile Plattformen III. CAD-Bauplanung Vergleichbare Objekte erstellen oder auswählen XRef-Verbesserungen Ansichtsfenster-Steuerelemente PDF-Unterstützung in AutoCAD ATC- Fachtrainerin: Frau Antje Boy BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Berlin Seminarort: BAUAKADEMIE Berlin Telefon: 030 / Fax: 030 / Seminartermine: ; Internet: Seminarzeit: 9:00-16:30 Uhr Anschrift: Alexanderstraße 9 Seminardauer: 16 Lehrstunden Berlin Seminargebühr: 570,00 netto Ansprechpartner: Frau Brita Grundmann 678,30 inkl. 108,30 USt (19%) Frau Antje Boy 55

9 III.201 AutoCAD 2015 für bauspezifische Anwendungen - Grundkurs für Einsteiger Seminarziel: Künftigen Anwendern von AutoCAD 2015 werden im Rahmen dieses Seminars erforderliche Grundkenntnisse für eine effektive Nutzung dieses universellen CAD-Programms vermittelt. Dies erfolgt anhand praktischer Übungen am PC. Das Seminar legt außerdem die wesentlichen Grundlagen für die AutoCADbasierten CAD-Bauanwendungen. Die BAUAKADEMIE ist als Autodesk Authorized Training Center (ATC) anerkannt. Ihre Dozenten werden kontinuierlich zu den Neuerungen durch Autodesk geschult. Die Teilnehmer sollten über PC-Grundkenntnisse verfügen. Teilnehmerkreis: Architekten, Ingenieure, Fachplaner, Sonderfachleute, Bauzeichner Seminarinhalt: III. CAD-Bauplanung Einführung in die Benutzeroberfläche Menüs und Werkzeugpaletten 2D - Grundfunktionen und grundlegende Zeichenbefehle Steuern der Zeichnungsansichten Anwendung der Layertechnik Füllen und Schraffieren von 2D-Flächen Bemaßungsgrundlagen Beschriftung und mögliche Einstellungen Verwendung von Blöcken AutoCAD Design Center Eigenschaften von Objekten, Objektbearbeitung Ausgabe- und Austauschbefehle Erstellen von Layouts Drucken aus Modell und Layout Editieren und Manipulieren von 2D-Zeichnungselementen ATC- Fachtrainerin: Frau Antje Boy BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Berlin Seminarort: BAUAKADEMIE Berlin Telefon: 030 / Fax: 030 / Seminartermine: ; Internet: Seminarzeit: 9:00-16:30 Uhr Anschrift: Alexanderstraße 9 Seminardauer: 24 Stunden Berlin Seminargebühr: 790,00 netto Ansprechpartner: Frau Brita Grundmann 940,10 inkl. 150,10 USt (19%) Frau Antje Boy 56

10 III.202 AutoCAD 2015 für bauspezifische Anwendungen - Aufbaukurs für Fortgeschrittene Seminarziel: Aufbauend auf dem AutoCAD 2015-Einsteigerkurs lernen die Teilnehmer dieses Seminars weiterführende Funktionen von AutoCAD, wie z.b. Objektwahl- und Layerfilter, Maßstabsabhängige Beschriftungen und Externe Referenzen, kennen. In praktischen Übungen werden Anwendungen für die effiziente Programmnutzung speziell in Bauplanungsbüros trainiert. Die BAUAKADEMIE ist als Autodesk Authorized Training Center (ATC) anerkannt. Ihre Dozenten werden kontinuierlich zu den Neuerungen durch Autodesk geschult. Die Teilnehmer sollten über AutoCAD-Grundkenntnisse verfügen. Teilnehmerkreis: Architekten, Ingenieure, Fachplaner, Sonderfachleute, Bauzeichner Seminarinhalt: Erweiterte Zeichen- und Änderungsbefehle für Fortgeschrittene Anwendung von Objektwahl- und Layerfilter Verwendung maßstabsabhängiger Bemaßungen und Beschriftungen Blöcke mit Attributen für den Datenexport Arbeiten mit Externen Referenzen (XRef) Verknüpfen und Einbinden von OLE-Objekten Hinzufügen von Hyperlinks Verwalten von Dateien, Formaten und Suchpfaden Drucken aus Modell und Layout III. CAD-Bauplanung Arbeiten mit Rasterbildreferenz Datenexport als PDF, DXF und DWF-Datei Plotvorbereitung mit Layouts und Stiftzuordnungstabellen ATC- Fachtrainerin: Frau Antje Boy BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Berlin Seminarort: BAUAKADEMIE Berlin Telefon: 030 / Fax: 030 / Seminartermine: ; Internet: Seminarzeit: 9:00-16:30 Uhr Anschrift: Alexanderstraße 9 Seminardauer: 24 Stunden Berlin Seminargebühr: 790,00 netto Ansprechpartner: Frau Brita Grundmann 940,10 inkl. 150,10 USt (19%) Frau Antje Boy 57

11 III.203 AutoCAD Datenmanagement Seminarziel: Für die effektive Nutzung des CAD-Programms werden grundlegende Kenntnisse im Datenmanagement benötigt. Diese werden anhand praktischer Übungen mit der aktuellen AutoCAD-Version in diesem Seminar erworben. Das Seminar beinhaltet außerdem die wesentlichen Grundlagen für das Verwalten von Dateien, Formaten und Suchpfaden sowie den CAD-Datenaustausch in AutoCAD Die BAUAKADEMIE ist als Autodesk Authorized Training Center (ATC) anerkannt. Ihre Dozenten werden kontinuierlich zu den Neuerungen durch Autodesk geschult. Die Teilnehmer sollten über AutoCAD-Grundkenntnisse verfügen. Teilnehmerkreis: Architekten, Ingenieure, Fachplaner, Sonderfachleute, Bauzeichner Seminarinhalt: III. CAD-Bauplanung Dateireferenzen in AutoCAD - XREFs zuordnen, ändern und binden - Rasterbildern einfügen und bearbeiten - DWF-, PDF- und DGN-Unterlagen - Arbeiten mit Punktwolken CAD-Daten ausgeben - Layouts erstellen (Ansichtsfenster, Maßstäbe, Bemaßung) - Plotterkonfigurationen - Seiteneinrichtungen für Plots erstellen und importieren - Arbeiten mit Plotstilen - Plotstempel - Plotdateien erstellen CAD-Datenaustausch - Das DXF-Format - Die OLE-Schnittstelle - Datenformate für Import und Export - Datenaustausch am Beispiel Inventor - AutoCAD - Layer-Konvertierung - CAD-Standards CAD-Daten betrachten - DWF-Dateien erstellen und nutzen - Publizieren und DWF Writer - DWG TrueView - Zeichnungen kommentieren mit Autodesk Design Review - Markierungssatz-Manager - Hyperlinks CAD-Daten weitergeben - AutoCAD-Zeichnungen und zugehörige Dateien versenden (etransmit) - Dateien packen CAD-Daten in der Cloud - Autodesk 360 nutzen - Konstruktionsdaten online verwalten - Einstellungen synchronisieren - Freigabe und Zusammenarbeit - Mobile Apps ATC- Fachtrainerin: Frau Dipl.-Math. Viola Schlosser BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Berlin Seminarort: BAUAKADEMIE Berlin Telefon: 030 / Fax: 030 / Seminartermine: ; Internet: Seminarzeit: 9:00-16:30 Uhr Anschrift: Alexanderstraße 9 Seminardauer: 16 Lehrstunden Berlin Seminargebühr: 570,00 netto Ansprechpartner: Frau Brita Grundmann 678,30 inkl. 108,30 USt (19%) Frau Antje Boy 58

12 III.301 AutoCAD Architecture Update-Schulung Seminarziel: Im Rahmen dieses Seminars wird den Teilnehmern ein Überblick über die Highlights des Architekturprogramms von Autodesk "AutoCAD Architecture 2014" gegeben. Die neuen Funktionen werden vorgestellt. In Übungen wird deren Anwendung zur effektiveren Projektbearbeitung trainiert. Im Seminar werden die notwendigen Kenntnisse für die Erstellung von Grundrissplänen, Schnitten und Ansichten sowie die Ausgabe verschiedener Zeichnungsarten vermittelt. Die BAUAKADEMIE ist als Autodesk Authorized Training Center (ATC) anerkannt. Ihre Dozenten werden kontinuierlich zu den Neuerungen durch Autodesk geschult. Die Teilnehmer sollten über ADT-Vorkenntnisse früherer Versionen verfügen. Teilnehmerkreis: Architekten, Ingenieure, Fachplaner, Sonderfachleute, Bauzeichner Seminarinhalt: Erweiterungen bei der Befehlszeilensuche - Suche nach Architecture-Stilen Verbesserungen beim Hinzufügen von Fenstern und Türen Anzeigereihenfolge steuern über Nach Layer anzeigen Böschung - Böschungsmuster als Block erstellen Individuelles Anpassen von Wandverschneidungen Erstellen von Renovierungszeichnungen Subscriptions-Vorteile Überblick über neue Features in AutoCAD 2014 III. CAD-Bauplanung Nach Layer 0 - Einzelteile von Blöcken auf Layer 0 verschieben Block ändern Exemplare eines Blocks durch einen anderen Block ersetzen Automatisches Zuweisen von Eigenschaftssatzdefinitionen ATC- Fachtrainerin: Frau Dipl.-Math. Viola Schlosser BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Berlin Seminarort: BAUAKADEMIE Berlin Telefon: 030 / Fax: 030 / Seminartermine: ; Internet: Seminarzeit: 9:00-16:30 Uhr Anschrift: Alexanderstraße 9 Seminardauer: 16 Lehrstunden Berlin Seminargebühr: 570,00 netto Ansprechpartner: Frau Brita Grundmann 678,30 inkl. 108,30 USt (19%) Frau Antje Boy 59

13 III.302 AutoCAD Architecture Objektorientiertes Planen - Grundkurs für Einsteiger Seminarziel: Die Teilnehmer dieses Seminars lernen einen Überblick über die Möglichkeiten des Architekturprogramms "AutoCAD Architecture" von Autodesk für die Gebäudeplanung mittels Architektur-Objekten mit bausspezifischen Planungswerkzeugen kennen. Es werden insbesondere die notwendigen Kenntnisse für die Erstellung von Gebäudemodellen, Grundrissplänen, Schnitten und Ansichten sowie die Ausgabe verschiedener Zeichnungsarten vermittelt. Die BAUAKADEMIE ist als Autodesk Authorized Training Center (ATC) anerkannt. Ihre Dozenten werden kontinuierlich zu den Neuerungen durch Autodesk geschult. Die Teilnehmer sollten über AutoCAD-Grundkenntnisse verfügen. Teilnehmerkreis: Architekten, Ingenieure, Fachplaner, Sonderfachleute, Bauzeichner Seminarinhalt: III. CAD-Bauplanung Vorlagenzeichnungen und Grundeinstellungen Arbeiten mit den Darstellungskonfigurationen Entwerfen und Planen mit Wänden, Fenstern, Türen, Treppen und Dächern Tragwerke: Stützen, Träger, Unterzüge Verkleidung, Fassadenkonstruktion Architecture-Bemaßung Symbole und Planzeichen über das AutoCAD Design Center Stücklisten, Arbeiten mit Bauteiltabellen Erzeugen von 3D-Ansichten und Schnitten aus dem Modell Individuelle Entwürfe: Erstellen eigener Bauteilstile Bearbeiten von AEC-Objekten Bessere Übersicht: Architecture-Layersteuerung Verknüpfungen: Layoutwerkzeuge und Anker Planen der einzelnen Geschosse Planlayout und Plot ATC- Fachtrainerin: Frau Antje Boy BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Berlin Seminarort: BAUAKADEMIE Berlin Telefon: 030 / Fax: 030 / Seminartermine: ; Internet: Seminarzeit: 9:00-16:30 Uhr Anschrift: Alexanderstraße 9 Seminardauer: 24 Lehrstunden Berlin Seminargebühr: 790,00 netto Ansprechpartner: Frau Brita Grundmann 940,10 inkl. 150,10 USt (19%) Frau Antje Boy 60

14 III.303 AutoCAD Architecture Objektorientiertes Planen - Aufbaukurs für Fortgeschrittene Seminarziel: Aufbauend auf dem Grundkurs AutoCAD Architecture, werden in diesem Seminar weiterführende Kenntnisse für den produktiven Umgang mit dem Programm vermittelt. In praktischen Übungen werden Anwendungen für die effiziente Programmnutzung speziell in Bauplanungsbüros trainiert. Die BAUAKADEMIE ist als Autodesk Authorized Training Center (ATC) anerkannt. Ihre Dozenten werden kontinuierlich zu den Neuerungen durch Autodesk geschult. Die Teilnehmer sollten über AutoCAD Architecture-Grundkenntnisse verfügen. Teilnehmerkreis: Architekten, Ingenieure, Fachplaner, Sonderfachleute, Bauzeichner Seminarinhalt: Werkzeugpaletten und Kataloge anpassen und im Team nutzen Effektive Nutzung von Stil-Manager, Darstellungsverwaltung und Layersteuerung Nutzung benutzerspezifischer Blöcke für verschiedene Bauteile Spezielle Wandbearbeitungsmöglichkeiten Eigene Fenster- und Türstile erzeugen Dachelemente spezielle Bearbeitungsmöglichkeiten und Stile Spezielle Möglichkeiten für Tragwerke Fassadenkonstruktionen erstellen und bearbeiten Anpassung von AEC-Bemaßungsstilen, Eigenschaftssätzen und Bauteiltabellen Arbeiten mit Details III. CAD-Bauplanung Benutzerspezifische Treppen erstellen und bearbeiten Eigene MV-Blöcke und Symbole definieren und ins Designcenter einbinden Arbeiten in Projekten und Nutzung von Projektstandards ATC- Fachtrainerin: Frau Dipl.-Math. Viola Schlosser BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Berlin Seminarort: BAUAKADEMIE Berlin Telefon: 030 / Fax: 030 / Seminartermine: ; Internet: Seminarzeit: 9:00-16:30 Uhr Anschrift: Alexanderstraße 9 Seminardauer: 24 Lehrstunden Berlin Seminargebühr: 790,00 netto Ansprechpartner: Frau Brita Grundmann 940,10 inkl. 150,10 USt (19%) Frau Antje Boy 61

15 III.304 AutoCAD Architecture Visualisierung von Architekturmodellen Seminarziel: Gegenstand dieses Seminars sind die möglichen Techniken zur Visualisierung von Architekturmodellen unter Verwendung eines fertigen Gebäudemodells. Nach Abschluss dieses Trainings können die Seminarteilnehmer Architektur-Modelle fotorealistisch darstellen. Die BAUAKADEMIE ist als Autodesk Authorized Training Center (ATC) anerkannt. Ihre Dozenten werden kontinuierlich zu den Neuerungen durch Autodesk geschult. Voraussetzung für dieses Seminar ist ein gutes Basiswissen in AutoCAD Architecture 2014 im Umgang mit 3D-Konstruktions- und Editierbefehle (Kenntnisse entsprechend Grundlagenseminar III.302). Teilnehmerkreis: Architekten, Ingenieure, Fachplaner, Sonderfachleute, Bauzeichner Seminarinhalt: III. CAD-Bauplanung Visuelle Stile Ansichtssteuerung: ViewCube, 3D-Orbit, Kameraansichten, Perspektive Umgang mit Benannten Ansichten 2D- und 3D-Navigation durch das 3D-Modell; Aufzeichnung von Animationen Ansichtsfenster im Modellbereicch einrichten Erstellen und Zuweisen von Materialien Einsatz von Texturen für Materialien Lichtquellen und Ausleuchten von Szenen: Punkt-, Spot-, Netz- und Fernlichter Sonnenlicht und Himmelseigenschaften Ausgabe der Visualisierung als Pixelbild Erstes Rendern: Grundbegriffe, Rendereinstellungen, Render- Fenster Qualitätseinstellungen und Rendergeschwindigkeit ATC-Fachtrainer: Frau Viola Schlosser BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Berlin Seminarort: BAUAKADEMIE Berlin Telefon: 030 / Fax: 030 / Seminartermine: ; Internet: Seminarzeit: 09:00-16:30 Uhr Anschrift: Alexanderstraße 9 Seminardauer: 16 Lehrstunden Berlin Seminargebühr: 570,00 netto Ansprechpartner: Frau Brita Grundmann 678,30 inkl. 108,30 USt (19%) Frau Antje Boy 62

16 III.401 AutoCAD Die aktuelle Version - Schnupperkurs - Webinar - Seminarziel: Unser Schnupperkurs für die aktuelle AutoCAD Version wird als Webinar angeboten und gibt Ihnen einen umfassenden Überblick über die Software. Vorteile des Webinars: Der Zugriff auf das Seminar von Zuhause oder vom Büro ist sehr einfach, keine Reisezeiten/-kosten, die Teilnehmer können Kurse besuchen, die auch ausserhalb ihrer Region liegen. Die BAUAKADEMIE ist als Autodesk Authorized Training Center (ATC) anerkannt. Ihre Dozenten werden kontinuierlich zu den Neuerungen durch Autodesk geschult. Dieses Seminar setzt keine CAD-Kenntnisse voraus und ist auch dann ideal, wenn Sie noch nicht mit Auto- CAD gearbeitet haben. Voraussetzungen um am Webinar teilzunehmen sind: Computer mit Internetzugang, Telefon oder Handy für die kostenlose Telefonkonferenz, Browser mit aktivierten Cookies und JavaScript. Nach Anmeldung und Registrierung erhalten die Teilnehmer eine Bestätigungsmail mit allen Zugangsdaten sowie Informationen zur kostenlosen 30-Tage-Testversion AutoCAD. Teilnehmerkreis: Architekten, Ingenieure, Fachplaner, Sonderfachleute, Bauzeichner Seminarinhalt: AutoCAD Philosophie AutoCAD Benutzeroberfläche Koordinaten und Koordinatensysteme Präzises Arbeiten mit Objektfängen Bemaßungen, Texte, Schraffuren Strukturieren von Zeichnungen Layertechnik CAD-Standardverwaltung III. CAD-Bauplanung Anzeigesteuerung (Zoom-Befehle) Vorlagendateien Anwenden der Zeichenbefehle Seiteneinrichtungsmanager Editierbefehle und Auswahlmethoden Layouteinrichtung Abfragebefehle Plotmanager ATC-Fachtrainer: Frau Antje Boy / Frau Viola Schlosser BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Berlin Seminarort: BAUAKADEMIE Berlin Telefon: 030 / Fax: 030 / Seminartermine: ; Internet: Seminarzeit: 09:00-11:30 Uhr Anschrift: Alexanderstraße 9 Seminardauer: 3 Lehrstunden Berlin Seminargebühr: 70,00 netto Ansprechpartner: Frau Brita Grundmann 83,30 inkl. 13,30 USt (19%) Frau Antje Boy 63

17 VII. Sonstiges VII. Sonstiges 137

18 Seminarort Berlin BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9»Haus des Lehrers am Alexanderplatz«10178 Berlin Telefon: +49 (0) Fax: +49 (0) Informationen zur An- und Abreise mit öffentlichen Verkehrsmitteln: S5, S7, S75 U2, U5, U8 M2, M4, M5, M6 100, 200, 248, M48, TXL RE1, RE2, RE7, RB14 Vom Hauptbahnhof: Mit den S-Bahnlinien S3, S5, S7, S75 fahren Sie direkt zum S-Bahnhof Alexanderplatz. Von dort gehen Sie 2 Minuten zu Fuß. Vom Flughafen Berlin-Tegel (TXL): Mit der Buslinie TXL-Express fahren Sie direkt zum S-Bahnhof Alexanderplatz. Von dort gehen Sie 2 Minuten zu Fuß. Vom Flughafen Berlin-Schönefeld (SXF): Mit der Regionalbahn/Airport Express (RE7 und RB14) fahren Sie in nur 12 Minuten vom Flughafen Berlin- Schönefeld zum S-Bahnhof Alexanderplatz. Alternativ dazu können Sie mit der S-Bahn-Linie S9 Richtung S+U Pankow bis S-Bahnhof Ostkreuz fahren, auf dem S-Bahnhof Ostkreuz umsteigen in die Linien S5 (Richtung Spandau), S7 (Richtung Potsdam) und S75 (Richtung Westkreuz) und bis zum S-Bahnhof Alexanderplatz fahren. Von dort gehen Sie 2 Minuten zu Fuß. 139

19 Anmeldeformular BAUAKADEMIE Fax: 030 / Gesellschaft für Forschung, Tel.: 030 / Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9 Ansprech- Frau Brita Grundmann Berlin partner: Frau Antje Boy Verbindliche Anmeldung Seminare 2015 Seminar- bzw. Kursbezeichnung (immer angeben): Teilnahmebedingungen: Seminar-Nr. Seminarbezeichnung Termin: Firma: Anschrift: Straße PLZ, Ort Telefon/Telefax Teilnehmer: 1. Name Funktion Vorname 1. Nach Eingang Ihrer Teilnahmemeldung erhalten Sie die Anmeldebestätigung und eine Rechnung. Bitte überweisen Sie den Rechnungsbetrag vor Beginn des Seminars/ Kurses. Zur korrekten Bearbeitung des Vorganges ist es erforderlich, dass Sie bitte immer die Rechnungsnummer auf Ihrem Zahlungsbeleg vermerken. 2. Sollte die Seminaranmeldung aus Kapazitätsgründen nicht berücksichtigt werden können, erhalten Sie entsprechenden Bescheid. Das Seminar kann abgesagt oder zeitlich verschoben werden, wenn die gemeldete Teilnehmerzahl eine kostendeckende Durchführung nicht ermöglicht. In diesem Fall werden Sie rechtzeitig informiert. 3. In den zu den einzelnen Seminaren angegebenen Teilnahmegebühren sind Seminarunterlagen enthalten. 4. Die Veranstaltungen werden nach dem aktuellen Wissensstand vorbereitet und durchgeführt. Die BAUAKADEMIE übernimmt keine Verantwortung für eintretende Nachteile, die sich aufgrund fehlender Voraussetzungen bei den Teilnehmern ergeben. 5. Die BAUAKADEMIE ist berechtigt, erforderliche inhaltliche, methodische und organisatorische Änderungen vor und während der Veranstaltung vorzunehmen, soweit diese den Nutzen der angekündigten Veranstaltung für die Teilnehmer nicht erheblich ändern. Die BAUAKADEMIE ist ebenso berechtigt, die vorgesehenen Referenten im Bedarfsfall durch andere, zum Thema gleich qualifizierte Referenten zu ersetzen. 6. Alle Rechte, auch die Rechte für die Übersetzung, den Nachdruck und die Vervielfältigung der Veranstaltungsunterlagen, auch auszugsweise, liegen bei der BAUAKADEMIE. Veranstaltungsunterlagen dürfen weder vollständig, noch auszugsweise, ohne vorherige schriftliche Genehmigung durch die BAUAKADEMIE in irgendeiner Form reproduziert, verarbeitet, vervielfältigt, verbreitet oder zu öffentlichen Wiedergaben benutzt werden. 7. Für die Seminarteilnahme wird von der BAUAKADEMIE eine Teilnahmebestätigung bzw. ein Zertifikat ausgestellt Name Funktion Name Vorname Vorname 8. Bei Stornierung der Anmeldung bis zwei Wochen vor dem jeweiligen Seminar-/Kurstermin erheben wir eine Bearbeitungsgebühr in Höhe von 47,60 (40,00 netto zgl. 7,60 USt.). Danach bzw. bei Nichterscheinen des Teilnehmers wird die gesamte Veranstaltungsgebühr in Rechnung gestellt. Bitte nehmen Sie Ihre Abmeldung schriftlich vor. Selbstverständlich ist eine Vertretung des angemeldeten Teilnehmers möglich. Funktion 9. Gerichtsstand ist Berlin. Rechnung bitte an: Abteilung z. Hd. Datum Rechtsverbindliche Unterschrift / Stempel

20 Standort Berlin: BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9, im»haus des Lehrers«10178 Berlin Telefon: Telefax: Standort Bayern: Zertifizierungen der BAUAKADEMIE BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Lothstraße München Telefon: Telefax: Geschäftsführung: Dr. Karin Albert Ansprechpartner: Frau Brita Grundmann Frau Antje Boy Telefon: Telefax:

BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9, im»haus des Lehrers«10178 Berlin

BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9, im»haus des Lehrers«10178 Berlin sepy - Fotolia.com BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9, im»haus des Lehrers«10178 Berlin Telefon: +49 30 54997510 Telefax: +49 30 54997519 E-Mail: info@bauakademie.de

Mehr

BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9, im»haus des Lehrers«10178 Berlin

BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9, im»haus des Lehrers«10178 Berlin sepy - Fotolia.com BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9, im»haus des Lehrers«10178 Berlin Telefon: +49 30 54997510 Telefax: +49 30 54997519 www.bauakademie.de

Mehr

BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9, im»haus des Lehrers«10178 Berlin

BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9, im»haus des Lehrers«10178 Berlin sepy - Fotolia.com BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9, im»haus des Lehrers«10178 Berlin Telefon: +49 30 54997510 Telefax: +49 30 54997519 www.bauakademie.de

Mehr

25 Jahre BAUAKADEMIE Partner für innovative Personalentwicklung

25 Jahre BAUAKADEMIE Partner für innovative Personalentwicklung 1 25 Jahre BAUAKADEMIE Partner für innovative Personalentwicklung Seit nunmehr 25 Jahren ist die BAUAKADEMIE Ihr kompetenter und verlässlicher Partner in der Personalentwicklung Ihrer Mitarbeiter. Die

Mehr

BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9 im»haus des Lehrers«10178 Berlin

BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9 im»haus des Lehrers«10178 Berlin BAUAKADEMIE Gesellschaft für Forschung, Entwicklung und Bildung mbh Alexanderstraße 9 im»haus des Lehrers«10178 Berlin Telefon: +49 30 54997510 Telefax: +49 30 54997519 E-mail: www.bauakademie.de 136 Vorwort

Mehr

Trainingshandbuch. Layout- und Plotmanagement. AutoCAD 2015. Leseprobe!

Trainingshandbuch. Layout- und Plotmanagement. AutoCAD 2015. Leseprobe! AutoCAD 2015 Layout- und Plotmanagement Trainingshandbuch Leseprobe! Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und der Vervielfältigung der Seminarunterlagen

Mehr

Seminare. Autodesk-Produkte. Seminarüberblick ( Konstruktion ) Seminarüberblick ( Programmierung) AutoCAD Einsteiger. AutoCAD Aufbauthemen

Seminare. Autodesk-Produkte. Seminarüberblick ( Konstruktion ) Seminarüberblick ( Programmierung) AutoCAD Einsteiger. AutoCAD Aufbauthemen Seminare Autodesk-Produkte Seminarüberblick ( Konstruktion ) AutoCAD Einsteiger AutoCAD Aufbauthemen AutoCAD 3D Konstruktion AutoCAD Workshop AutoCAD Blöcke und Referenzen AutoCAD Layout und Plot Management

Mehr

Power Workshop zur Narrenzeit AutoCAD 2010 am 15.02.10

Power Workshop zur Narrenzeit AutoCAD 2010 am 15.02.10 Power Workshop zur Narrenzeit AutoCAD 2010 am 15.02.10 Wir bieten 3 Themen an, den Rest entscheiden Sie!!!! Einführung in die neue Oberfläche Parametrik Beschriftungs-Maßstab weitere Themen nach Ihren

Mehr

Seminarbroschüre. Seminarangebot Preisliste

Seminarbroschüre. Seminarangebot Preisliste Seminarbroschüre Seminarangebot Preisliste Seminarangebot Ob bundesweit in Ihren Räumlichkeiten oder in unserem modern und mit der neuesten Software ausgestatteten Schulungsraum, unsere Autodesk -zertifizierten

Mehr

ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- *

ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- * ÖFFENTLICHE SEMINARE DEUTSCHLAND BEREITS AB 449,- * Anmeldung per E-Mail: relux@madebylight.com, oder per Fax: +49 40 525 968 71. Relux Access Grundlagenseminar Relux Interior I DIN EN 12464-1 München,

Mehr

Weiterbildung. 3D-Konstruktion & -Visualisierung. in Teilzeit Auch für Quereinsteiger! Über Bildungsgutschein finanzierbar!

Weiterbildung. 3D-Konstruktion & -Visualisierung. in Teilzeit Auch für Quereinsteiger! Über Bildungsgutschein finanzierbar! Weiterbildung Über Bildungsgutschein finanzierbar! 3D-Konstruktion & -Visualisierung in Teilzeit Auch für Quereinsteiger! Unser ganzheitliches Konzept Inhalte (aktuellste Softwareversion) Autodesk AutoCAD

Mehr

VERGABERECHT. Praxisseminar. Facility Management. Prozessverknüpfung von Vergabe und Vertrag. 12. Dezember 2013, Berlin. Eine Veranstaltungsreihe des

VERGABERECHT. Praxisseminar. Facility Management. Prozessverknüpfung von Vergabe und Vertrag. 12. Dezember 2013, Berlin. Eine Veranstaltungsreihe des VERGABERECHT Praxisseminar Facility Management Prozessverknüpfung von Vergabe und Vertrag 12. Dezember 2013, Berlin Eine Veranstaltungsreihe des Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung neuer Lernwege

Mehr

Produktvergleich AutoCAD LT/ AutoCAD/ AutoCAD Architecture

Produktvergleich AutoCAD LT/ AutoCAD/ AutoCAD Architecture LT LT/ / bietet Ihnen alle Funktionen von LT und und darüber hinaus die entsprechenden Mehrwerte der Architekturwerkzeuge. Sind Sie Planer im Bereich Architektur, Hochbau, Innenausbau oder einem angrenzenden

Mehr

Schulungsübersicht. AutoCAD / LT 2011 Grundlagenseminar Seite 2. AutoCAD / LT 2011 Upgradeseminar Seite 3

Schulungsübersicht. AutoCAD / LT 2011 Grundlagenseminar Seite 2. AutoCAD / LT 2011 Upgradeseminar Seite 3 Schulungsübersicht AutoCAD / LT 2011 Grundlagenseminar Seite 2 AutoCAD / LT 2011 Upgradeseminar Seite 3 Autodesk Inventor 2011Grundlagenseminar Seite 4 Autodesk Inventor 2011 Aufbauseminar Seite 5 Autodesk

Mehr

Adhoc-Schulung. EN-Überwachung / Festauswertung. Seminarart Praxisseminar. Voraussetzungen: Abfallrechtliches Grundwissen, Grundwissen im ZEDAL Portal

Adhoc-Schulung. EN-Überwachung / Festauswertung. Seminarart Praxisseminar. Voraussetzungen: Abfallrechtliches Grundwissen, Grundwissen im ZEDAL Portal Adhoc-Schulung EN-Überwachung / Festauswertung Voraussetzungen: Abfallrechtliches Grundwissen, Grundwissen im ZEDAL Portal Ziel: Die Teilnehmer werden in die Lage versetzt, mit Hilfe der EN-Überwachung

Mehr

DesignCAD Toolkit DC Toolkit Pro 2 2D V24. Erste Schritte. Copyright: 2015, Franzis Verlag

DesignCAD Toolkit DC Toolkit Pro 2 2D V24. Erste Schritte. Copyright: 2015, Franzis Verlag DesignCAD Toolkit DC Toolkit Pro 2 2D V24 Erste Schritte Copyright: 2015, Franzis Verlag Impressum Dieses Werk ist urheberrechtlich geschützt. Alle Rechte, auch die der Übersetzung, des Nachdrucks und

Mehr

GERMAN RTM CAD. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen hier nur eine begrenzte Auswahl unserer Seminare zum Thema. vorstellen.

GERMAN RTM CAD. Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen hier nur eine begrenzte Auswahl unserer Seminare zum Thema. vorstellen. I T - T R A I N I N G GERMAN C A D S E M I N A R E / S C H U L U N G E N / W O R K S H O P S Bitte beachten Sie, dass wir Ihnen hier nur eine begrenzte Auswahl unserer Seminare zum Thema vorstellen. German

Mehr

Seminar Nr. PMM-9-2012

Seminar Nr. PMM-9-2012 Seminar Nr. PMM-9-2012 Seminar Multi-Projektmanagement SEMINARZIELE Wer anspruchsvolle Unternehmensprojekte zu einem erfolgreichen Abschluss führen will, muss über professionelle Projektmanagement-Methoden

Mehr

Leistungswertermittlung in der Gebäudereinigung von Kliniken, Alten- und Pflegeheimen

Leistungswertermittlung in der Gebäudereinigung von Kliniken, Alten- und Pflegeheimen Das Know-how. Leistungswertermittlung in der Gebäudereinigung von Kliniken, Alten- und Pflegeheimen Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den

Mehr

Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS

Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS Online Datenaustausch mit AutoCAD Architecture und AutoCAD WS Der Datenaustausch mit Fachplanern und selbst mit der Baustelle erfordert immer kürzere Übermittlungszeiten. Häufig werden DWGs per e-mail,

Mehr

Schulungskatalog 1. Halbjahr 2011

Schulungskatalog 1. Halbjahr 2011 STORE SERVICE SYSTEMHAUS Schulungskatalog 1. Halbjahr 2011 Sandower Str. 59 / Ecke Altmarkt in Cottbus Info-Telefon: 0355 4944441 info@promediastore.de www.promediastore.de Gewusst wie? Wir zeigen es Ihnen

Mehr

Leistungsumfang der CAD-Optimierung

Leistungsumfang der CAD-Optimierung Leistungsumfang der CAD-Optimierung Die CAD-Optimierung besteht aus mehreren Modulen, die bedarfsweise zur Anwendung kommen. Installation Benutzereinrichtung Datenaustausch mit anderen CAD Programmen Digitaler

Mehr

Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers

Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers Das Tätigkeitsfeld des Fahrausweisprüfers Die Fahrausweisprüfung im Spannungsfeld zwischen Recht und Kundenorientierung 30. September bis 01. Oktober 2010 Berlin Referenten: Rechtsanwalt, Stuttgart Helmut

Mehr

BONUS. Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen. Jetzt mit. System. Abrechnung Software Beratung Marketing

BONUS. Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen. Jetzt mit. System. Abrechnung Software Beratung Marketing Abrechnung Software Beratung Marketing Jetzt mit BONUS System Unsere Seminare im Jahr 2015 für Pflegedienste und Sozialstationen Lösungen, die verbinden. Unsere eva/3 viva! Seminare richten sich an alle

Mehr

Intensivschulung für Bauingenieure: Betriebswirtschaftliches Baustellenmanagement

Intensivschulung für Bauingenieure: Betriebswirtschaftliches Baustellenmanagement Intensivschulung für Bauingenieure: Betriebswirtschaftliches Baustellenmanagement vom 12. - 16. November 2007 Raum Köln/Düsseldorf Zielsetzung In der Praxis stoßen viele Bauleiter, Projektleiter und Kalkulatoren

Mehr

CARAT Online-Training 2015

CARAT Online-Training 2015 CARAT Online-Training Die erfolgreichste Freiheit des Lernens Sie haben keine Zeit für Seminare außer Haus? Der Weg zu unserem Seminarzentrum ist Ihnen zu weit? Sie benötigen Unterstützung zu konkreten

Mehr

Projektmanagement Training Coaching - Zertifizierung

Projektmanagement Training Coaching - Zertifizierung Projektmanagement Training Coaching - Zertifizierung Einführung: Was umfasst modernes Projektmanagement in der beruflichen Praxis? Hier eine Übersicht von grundlegenden Fragen, Zusammenhängen, Methoden

Mehr

Öffentliche Auftraggeber

Öffentliche Auftraggeber Vertriebsseminar und Workshop Öffentliche Auftraggeber Unternehmensentwicklung 27. und 28. September 2006, München Praxisorientiertes Seminar und Workshop > Vertrieb auf Erfolgskurs Ausschreibungsakquisition,

Mehr

OS Datensysteme GmbH. OSD-Seminarangebot - Januar bis Juni 2016. OSD-Branchenprogramm und OSD-CAD/CAM EDV-Power für Holzverarbeiter

OS Datensysteme GmbH. OSD-Seminarangebot - Januar bis Juni 2016. OSD-Branchenprogramm und OSD-CAD/CAM EDV-Power für Holzverarbeiter OS Datensysteme GmbH Jetzt NEU: CAD-Tagesseminare für OSD-SPIRIT (I bis IV) OSD-Seminarangebot - Januar bis Juni 2016 Allg. Arbeitsbereiche Büro-Organisation Arbeitsvorbereitung Zeit-Daten-Management Adressverwaltung

Mehr

BILDUNGSANGEBOTE FÜR UNTERNEHMEN CAD-LEHRGÄNGE

BILDUNGSANGEBOTE FÜR UNTERNEHMEN CAD-LEHRGÄNGE BILDUNGSANGEBOTE FÜR UNTERNEHMEN CAD-LEHRGÄNGE Praxisnahe Bildungsangebote Für Auszubildende und Mitarbeiter von Unternehmen bietet das Berufsbildungswerk Dresden verschiedene Ausbildungsmodule im gewerblich-technischen

Mehr

AutoCAD, AutoCAD Map 3D und AutoCAD Civil 3D Neuerungen der Version 2013

AutoCAD, AutoCAD Map 3D und AutoCAD Civil 3D Neuerungen der Version 2013 AutoCAD, AutoCAD Map 3D und AutoCAD Civil 3D Neuerungen der Version 2013 Dipl.-Ing. Heiner Sietas C.M.Sietas Hamburg AutoCAD 2013 Allgemeines Neues DWG-Format Begrüßungsbildschirm überarbeitet Stärkere

Mehr

Weiterbildung. für Schreiner. CAD Vectorworks Kurse. Schreiner praxisorientierte CAD Kursreihe. Luzerner Schreiner

Weiterbildung. für Schreiner. CAD Vectorworks Kurse. Schreiner praxisorientierte CAD Kursreihe. Luzerner Schreiner Weiterbildung CAD Vectorworks Kurse für Schreiner Luzerner Schreiner Schreiner praxisorientierte CAD Kursreihe Werkpläne erstellen Detailzeichnungen Mst. 1/1 3D Kundenzeichnungen Fotorealistische Raumsituationen

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS PowerPoint 2007/2010/2013: Aufbaukurs (Kurs-ID: 7PA) Seminarziel MS-PowerPoint bietet viele Möglichkeiten, Präsentationen professionell und individuell zu gestalten. Bereits bei der Erstellung mit MS-PowerPoint

Mehr

WEBINARE. Webinar-Reihe: PERSONALVERRECHNUNG Schwerpunktthemen aus der Praxis. Brennpunktthemen in 90 Minuten kompakt & effizient!

WEBINARE. Webinar-Reihe: PERSONALVERRECHNUNG Schwerpunktthemen aus der Praxis. Brennpunktthemen in 90 Minuten kompakt & effizient! Webinar-Reihe: PERSONALVERRECHNUNG Schwerpunktthemen aus der Praxis WEBINARE Brennpunktthemen in 90 Minuten kompakt & effizient! Modul I: Mutterschutz, Karenz und Elternteilzeit, 2.12.2014 Modul II: Sachbezüge,

Mehr

DIENSTLEISTER SEMINARE FÜR DIENSTLEISTER

DIENSTLEISTER SEMINARE FÜR DIENSTLEISTER DIENSTLEISTER SEMINARE FÜR DIENSTLEISTER Inhalt Seminarübersicht Ø Modul 0: CRM - Grundlagenseminar (eintägig) Dozent(in) / Referent(in): Martin Lauble Ø Modul 1: CRM - Klassifizierung und Kundenpotenzial

Mehr

Seminarprogramm 2016. Seite 1 von 9

Seminarprogramm 2016. Seite 1 von 9 Seite 1 von 9 Inhalt Organisation... 3 Zeit... 3 Preise... 3 Anmeldung... 3 Seminare... 4 RELion Überblick... 4 Objekt- und Vertragsverwaltung... 5 Buchhaltung... 6 Abrechnung... 7 Instandhaltung (laufende)...

Mehr

Ausbildung der Ausbilder

Ausbildung der Ausbilder Ausbildung der Ausbilder (gem. AEVO) Intensiv-Kurz-Seminar für Fachwirte Foto: Fotolia.de Seminarziel: An nur 2 Unterrichtstagen bereiten unsere erfahrenen Dozenten Sie auf die praktische Prüfung Ausbildung

Mehr

TÜV NORD Akademie. Ihr Kompass im Facility Management

TÜV NORD Akademie. Ihr Kompass im Facility Management TÜV NORD Akademie Ihr Kompass im Facility Management Facility Management Basiswissen Grundlagen für die Objektbewirtschaftung Ihr Nutzen Den Seminarteilnehmer wird ein Grundwissen für die Objektbewirtschaftung

Mehr

Rhetorik, Kommunikation und Konfliktmanagement für Trainer

Rhetorik, Kommunikation und Konfliktmanagement für Trainer Das Know-how. Rhetorik, Kommunikation und Konfliktmanagement für Trainer Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010,

Mehr

Geben Sie Ihrem. 2009 Wissen ein Fundament ARCHICAD 12 ARTLANTIS CINEMA 4D?????????? WoRkshops Kurse SCHULUNGEN APRIL BIS JUNI A R T L A N T I S

Geben Sie Ihrem. 2009 Wissen ein Fundament ARCHICAD 12 ARTLANTIS CINEMA 4D?????????? WoRkshops Kurse SCHULUNGEN APRIL BIS JUNI A R T L A N T I S WWW. Offizieller Graphisoft Solution Partner.COM a t e l i e r t r i e r mail: info@cad-atelier.com - www.cad-atelier.com Formations mise à jour e n franca is! 29.04. / 3.06. / 25.06. A R T L A N T I S

Mehr

Basistraining Projektmanagement

Basistraining Projektmanagement Basistraining Projektmanagement 08. und 09. September 2009 Hannover Trainer: Dipl.-Ing. Martin Raab Geschäftsführer der Raab Ingenieure Unternehmungsberatung GmbH, Mainz Zielgruppe: Projekt- und Teilprojektleiter,

Mehr

ZERTIFIZIERUNG IN DER IMMOBILIENBRANCHE. Mitarbeiter von Immobilienverwaltern. 1.1 Zertifizierung gemäß ONR 43002-1 (Verwalterassistent)

ZERTIFIZIERUNG IN DER IMMOBILIENBRANCHE. Mitarbeiter von Immobilienverwaltern. 1.1 Zertifizierung gemäß ONR 43002-1 (Verwalterassistent) ZERTIFIZIERUNG IN DER IMMOBILIENBRANCHE Um die Qualifikationen von Mitarbeitern in der Immobilienwirtschaft transparent und vergleichbar zu machen, hat das Österreichische Normungsinstitut in Zusammenarbeit

Mehr

Einstieg in BIM. Bauhaus-Universität Weimar Einstieg in BIM WS 12/13

Einstieg in BIM. Bauhaus-Universität Weimar Einstieg in BIM WS 12/13 Einstieg in BIM Termine Kursinhalt und Terminübersicht Dienstags 15:15 16:45 blauer Pool 16.10.2012 Vorstellung und Einschreibung Kurs Revit 23.10.2012 Einführung in Autodesk Revit Architecture 30.10.2012

Mehr

Die IDM- Frühjahrsseminare

Die IDM- Frühjahrsseminare Die IDM- Frühjahrsseminare mit Dipl.-Kfm. Josef Stadler Inhaber der Firma IDM und Mitglied bei der REAL FM IDM Dipl.-Kfm. Josef Stadler Institut für DienstleistungsManagement Karlstraße 42 80333 München

Mehr

Lieferantenmanagement/-audit

Lieferantenmanagement/-audit Das Know-how. Lieferantenmanagement/-audit Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Interkulturelle virtuelle Teams erfolgreich führen

Interkulturelle virtuelle Teams erfolgreich führen Interkulturelle virtuelle Teams erfolgreich führen Ziel des Seminars Die internationale Zusammenarbeit gewinnt in vielen Unternehmen durch neue globale Netzwerke einen immer höheren Stellenwert. Der Projektleiter

Mehr

REFA-Datenschutzbeauftragter

REFA-Datenschutzbeauftragter Das Know-how. REFA-Datenschutzbeauftragter Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

Update STEUERN HERBST 2015

Update STEUERN HERBST 2015 Webinar-Reihe Update STEUERN HERBST 2015 AKTUELLE GESETZGEBUNG inkl. Update Steuerreform 2015/16 in 120 Minuten Modul I: Update Lohnsteuer, 30. September 2015 Modul II: Update Umsatzsteuer, 21. Oktober

Mehr

E AKADEMIE. Qualifizierung. Bauleitender Monteur m/w V DE. Qualifizierung mittels modularer Bausteine zum Bauleitenden Monteur m/w

E AKADEMIE. Qualifizierung. Bauleitender Monteur m/w V DE. Qualifizierung mittels modularer Bausteine zum Bauleitenden Monteur m/w Qualifizierung Bauleitender Monteur m/w VOB BGV A3 V DE Qualifizierung mittels modularer Bausteine zum Bauleitenden Monteur m/w Qualifizierungsprogramm BAULEITENDER MONTEUR m/w Fakt ist Ziel ist In kaum

Mehr

FMWizard 2007. Beratung für Software Jörg Höhn. Softwarelösung für die Ausschreibung von Serviceleistungen im Facility Management

FMWizard 2007. Beratung für Software Jörg Höhn. Softwarelösung für die Ausschreibung von Serviceleistungen im Facility Management Beratung für Software Jörg Höhn FMWizard 2007 Softwarelösung für die Ausschreibung von Serviceleistungen im Facility Management Beratung für Software Jörg Höhn 51429 Bergisch Gladbach 2 Inhaltsverzeichnis

Mehr

Planen und Bauen im Bestand

Planen und Bauen im Bestand Planen und Bauen im Bestand Revit Architecture, Revit MEP, Revit Structure AutoCAD Plant 3D, Autodesk Navisworks und BuildingOne Christian M. Artaker BIM und der gesamte Lebenszyklus 4D = Zeitachse 5D

Mehr

KVP im Office. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa.

KVP im Office. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa. Das Know-how. KVP im Office Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de Stand:

Mehr

English for. Sprachkurs Fortgeschrittene (C1) Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän einsetzen International arbeiten B.E.S.T.

English for. Sprachkurs Fortgeschrittene (C1) Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän einsetzen International arbeiten B.E.S.T. B.E.S.T. Business English Specialised Training English for D M Sprachkurs Fortgeschrittene (C1) Railway Personnel B Deutsche Gesellschaft für Management in der Baupraxis mbh Bahnspezifisches Englisch effektiv

Mehr

RELion Seminarprogramm 2011

RELion Seminarprogramm 2011 RELion Seminarprogramm 2011 Hier mse steht Immobiliensoftware der ergänzende GmbH Text Seite 1 von 10 Inhalt Organisation... 3 Zeit... 3 Preise... 3 Anmeldung... 3 Seminare... 4 RELion Überblick... 4 Objekt-

Mehr

UMSATZSTEUER in Dosen

UMSATZSTEUER in Dosen Webinar-Reihe UMSATZSTEUER in Dosen Ausgewählte Praxisthemen 100 Minuten für EUR 100, StB Dr. Thomas Pühringer, Pühringer TaxConsulting GmbH Modul I: USt und Reverse Charge in der EU, 9. September 2015

Mehr

Zeichnungserstellung mit Creo Parametric

Zeichnungserstellung mit Creo Parametric Zeichnungserstellung mit Creo Parametric Überblick Kursnummer Kursdauer TRN-3405 T 3 Tage Der Kurs Zeichnungserstellung mit Creo Parametric ist für Benutzer konzipiert, die 2D-Zeichnungen anhand von Informationen

Mehr

Inhalt KEßLER SOLUTIONS. Leistungen im Überblick. Datenmanagement in der Praxis. Datenmanagement mit Service. Ihre Vorteile im Überblick.

Inhalt KEßLER SOLUTIONS. Leistungen im Überblick. Datenmanagement in der Praxis. Datenmanagement mit Service. Ihre Vorteile im Überblick. Inhalt KEßLER SOLUTIONS Leistungen im Überblick Datenmanagement in der Praxis Datenmanagement mit Service Ihre Vorteile im Überblick Glossar ERFASSEN - STRUKTURIEREN - BEWERTEN Bestandsdatenerfassung,

Mehr

FACHQUALIFIZIERUNG zur Kita-Leitung

FACHQUALIFIZIERUNG zur Kita-Leitung FACHQUALIFIZIERUNG zur Kita-Leitung WEITERBILDUNG. FÜR EIN STARKES TEAM UND EINE STARKE KITA BERATUNG UND WEITERBILDUNG NACH IHREN WÜNSCHEN UND BEDÜRFNISSEN Kita-Seminare-Hamburg stärkt und unterstützt

Mehr

SCHULUNG PCON.PLANNER 6

SCHULUNG PCON.PLANNER 6 einfach überzeugend SCHULUNG PCON.PLANNER 6 VOM MI, 22. SEPT. 2010 BIS DO, 23. SEPT. 2010 ODER VOM MI, 03. NOV. 2010 BIS DO, 04. NOV. 2010 ORT SEMINARRÄUME ARA GLATT BILDEN + BEGEGNEN ORION-STRASSE 165

Mehr

Basis-Seminar Microsoft Project

Basis-Seminar Microsoft Project Basis-Seminar Microsoft Project Beschreibung Microsoft Project ist de facto das Standardtool für ProjektmanagementAnwendungen, unabhängig von der jeweiligen Projektart. Bei der Fülle an angebotenen Funktionen

Mehr

NEVARIS BIM-SOFTWARE PRODUKTBROSCHÜRE

NEVARIS BIM-SOFTWARE PRODUKTBROSCHÜRE hartmann technologies GmbH Herbert-Bayer-Str.4 13086 Berlin Tel.: +49 (0) 30 / 75 56 999-75 Fax: +49 (0) 30 / 75 56 999-77 E-Mail: info@hartmann-technologies.net Web: www.hartmann-technologies.net BIM-SOFTWARE

Mehr

Prozessmanagement. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa.

Prozessmanagement. Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. www.refa. Das Know-how. Prozessmanagement Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Inventor-Kurs: Special Studio Rendering (Kurs-ID: IV6) Seminarziel Zielgruppe der Inventor-Schulung: Technische Zeichner, Techniker, Ingenieure. Lernziele: Sie wollen Ihre Bauteil- und Baugruppendateien

Mehr

Anlage : 5 CAD/CAE-Datenblatt zum Vertrag 4711

Anlage : 5 CAD/CAE-Datenblatt zum Vertrag 4711 Seite 1 Anlage : 5 CAD/CAE-Datenblatt zum Vertrag 4711 SAP-Projektnummer: 10-11-2690-05-001 - Erweiterung Mensa - Turmstr. Gegenstand der Vereinbarung ist der elektronische Datenaustausch zwischen den

Mehr

Kapitel 5. 5 Beschriftungsobjekte. AutoCAD 2013 Layout- und Plot-Management

Kapitel 5. 5 Beschriftungsobjekte. AutoCAD 2013 Layout- und Plot-Management Kapitel 5 5 Beschriftungsobjekte In diesem Kapitel wird die Verwendung von Beschriftungsobjekten in Verbindung mit Layouts beschrieben. Die Eigenschaft Beschriftungsobjekt dient dazu, dass Texte, Bemaßungen,

Mehr

Seminare zum Öffentlichen Auftragswesen 2016

Seminare zum Öffentlichen Auftragswesen 2016 Seminare zum Öffentlichen Auftragswesen 2016 Stand: 09.02.20 16 Das Prog ramm wird fortlaufend aktu alisiert ww w.abst-sh.de Die Seminare der ABST SH berücksichtigen ab 18.04.2016 den jeweils aktuellen

Mehr

SDLMultiTerm 2014. Schulung

SDLMultiTerm 2014. Schulung SDLMultiTerm 2014 Schulung SDL MultiTerm 2014 für Übersetzer und Projektmanager Lernziele Diese Schulung richtet sich an Benutzer, die sich schnell mit SDL MultiTerm 2014 vertraut machen möchten, um vom

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS PowerPoint 2007/2010/2013: Grundkurs (Kurs-ID: 7PG) Seminarziel MS PowerPoint ist ein Programm, das Ihnen die Erstellung von PowerPoint Präsentationen mit Texten, Grafiken und Businessdiagrammen erlaubt.

Mehr

TEILNAHME- BEDINGUNGEN

TEILNAHME- BEDINGUNGEN TEILNAHME- BEDINGUNGEN der mesonic business academy Stand: 01.07.2013. Satz- und Druckfehler vorbehalten. TEILNAHMEBEDINGUNGEN SEMINARE/SCHULUNGEN I. Buchung & Anmeldung Bitte melden Sie sich zeitgerecht,

Mehr

Professionelles Durchführen von Serviceprojekten Machen Sie die Theorie in einer eigenen Fallstudie zur Praxis

Professionelles Durchführen von Serviceprojekten Machen Sie die Theorie in einer eigenen Fallstudie zur Praxis Certified Projektmanager Service (ISS) Professionelles Durchführen von Serviceprojekten Machen Sie die Theorie in einer eigenen Fallstudie zur Praxis Wenn Sie sich fragen was das Besondere an Serviceprojekten

Mehr

Qualitätsmanagement. Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how.

Qualitätsmanagement. Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. Das Know-how. Das Know-how. Qualitätsmanagement Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus www.refa.de

Mehr

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen!

Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event. Vertrauen Sie dem Marktführer für Business Events. Sparen Sie dabei auch noch Zeit und Ressourcen! Der einfache Weg zu Ihrem erfolgreichen Event Verkaufen Sie mehr Tickets, erhöhen Sie Ihre Reichweite und bieten Sie Ihren Teilnehmern einen ausgezeichneten Service mit unserer Event-Software amiando.

Mehr

Raumbuch in AutoCAD Architecture 2014

Raumbuch in AutoCAD Architecture 2014 Raumbuch in AutoCAD Architecture 2014 AutoCAD Architecture bietet vielfältige Möglichkeiten zur Auswertung von Räumen in frei konfigurierbaren Bauteiltabellen. In den mit Version 2014 erschienenen Visionswerkzeugen

Mehr

Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015

Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015 Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015 www.cp-b1.de Hiermit erhalten Sie unseren neuen Schulungskatalog mit Themen rund um die SAP Business One Welt. Die Schulungen richten sich an

Mehr

Winterdienst- und Reinigungsleistungen rechtssicher vergeben

Winterdienst- und Reinigungsleistungen rechtssicher vergeben Aus der Praxis für die Praxis Kompetenz für Fach- und Führungskräfte Praxisseminare im Rahmen der CMS 2015: Winterdienst- und Reinigungsleistungen rechtssicher vergeben 22. 23. September 2015, Berlin www.fuehrungskraefte-forum.de

Mehr

AKTUELL EDV Fortbildungsprogramm

AKTUELL EDV Fortbildungsprogramm S A A R L Ä N D I S C H E V E R W A L T U N G S S C H U LE Körperschaft des öffentlichen Rechts AKTUELL EDV Fortbildungsprogramm September bis Dezember 2015 Es sind noch Plätze frei. Jetzt schnell anmelden!

Mehr

Seminarprogramm Technik 1/2011

Seminarprogramm Technik 1/2011 Seminarprogramm Technik 1/2011 1151 Seite 1 / 15 1 Vorwort Sehr geehrter Leser, wir freuen uns, Ihnen auf den folgenden Seiten mehrere Seminare zur Weiterbildungen anbieten zu können. Unser Ziel ist eine

Mehr

English for. Sprachkurs. Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän einsetzen International arbeiten D M

English for. Sprachkurs. Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän einsetzen International arbeiten D M Sprachkurs D M B Deutsche Gesellschaft für Management in der Baupraxis mbh English for Railway Personnel Bahnspezifisches Englisch effektiv und souverän einsetzen International arbeiten Datum: 26. - 28.

Mehr

REFA-Grundwissen für Führungskräfte

REFA-Grundwissen für Führungskräfte Das Know-how. REFA-Grundwissen für Führungskräfte Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

MehrWerte. Das Wipak Web Center DE 2014/03

MehrWerte. Das Wipak Web Center DE 2014/03 MehrWerte Das Wipak Web Center DE 2014/03 DAS Wipak Web Center Druckprojekte einfach online managen Freigaben, Korrekturen, Versionsvergleiche, Farbwerte, Formatangaben, Projekthistorie, Druckbildarchiv

Mehr

PROJEKTENTWICKLUNG PROJEKTMANAGEMENT NUTZER-PROJEKTMANAGEMENT FM-CONSULTING

PROJEKTENTWICKLUNG PROJEKTMANAGEMENT NUTZER-PROJEKTMANAGEMENT FM-CONSULTING PROJEKTENTWICKLUNG PROJEKTMANAGEMENT NUTZER-PROJEKTMANAGEMENT FM-CONSULTING K U R Z P R O F I L KOMPETENT PROFESSIONELL INNOVATIV Dipl.-Ing. Axel Moritz Geschäftsführender Gesellschafter Wertorientierter

Mehr

Soll-Ist-Vergleich zur Prozessoptimierung in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen - Teil 1: Grundlagen und Methoden

Soll-Ist-Vergleich zur Prozessoptimierung in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen - Teil 1: Grundlagen und Methoden Das Know-how. Soll-Ist-Vergleich zur Prozessoptimierung in Pflege- und Gesundheitseinrichtungen - Teil 1: Grundlagen und Methoden Ihre Qualifizierung beim REFA-Bundesverband. Experten bringen demografische

Mehr

Claim Management im Bau und Anlagenbau Mit Nachforderungen erfolgreich umgehen Minimieren von Auftragsrisiken

Claim Management im Bau und Anlagenbau Mit Nachforderungen erfolgreich umgehen Minimieren von Auftragsrisiken Claim Management im Bau und Anlagenbau Mit Nachforderungen erfolgreich umgehen Minimieren von Auftragsrisiken Die Auseinandersetzung mit Claims, Vertragsstrafen und anderen Vertragsfragen gewinnt im Rahmen

Mehr

pco IT Service Management Praxisworkshop am 24. Mai 2016

pco IT Service Management Praxisworkshop am 24. Mai 2016 pco IT Service Management Praxisworkshop am 24. Mai 2016 Einleitung IT Service Management (ITSM) bezeichnet die Gesamtheit von Maßnahmen und Methoden, die nötig sind, um die bestmögliche Unterstützung

Mehr

Seminarangebote 2014

Seminarangebote 2014 Seminarangebote 2014 INHALT ReluxPro Access... 3 ReluxPro Interior I... 4 ReluxPro Interior II & Upgrade... 5 ReluxPro Strassen & Plätze... 6 ReluxPro Tageslicht & Energie... 7 ReluxPro Tunnel... 8 ReluxPro

Mehr

OS Datensysteme GmbH. OSD-Lehrerseminare 2016. OSD-Branchenprogramm OSD-SPIRIT (CAD) OSD-CAD/CAM. EDV-Power für Holzverarbeiter

OS Datensysteme GmbH. OSD-Lehrerseminare 2016. OSD-Branchenprogramm OSD-SPIRIT (CAD) OSD-CAD/CAM. EDV-Power für Holzverarbeiter OSD-Lehrerseminare 2016 OSD-Branchenprogramm OSD-SPIRIT (CAD) OSD-CAD/CAM EDV-Power für Holzverarbeiter Wissenswertes zum OSD-Seminarplan für Lehrkräfte Über 4.000 Schreiner- und Tischlereien, sowie zahlreiche

Mehr

Personalentwicklung im Klinikum Dortmund 21.08.2013 1

Personalentwicklung im Klinikum Dortmund 21.08.2013 1 Personalentwicklung im Klinikum Dortmund 21.08.2013 1 Personalentwicklung alle Aktivitäten, die dazu beitragen, dass Mitarbeiter/innnen die an sie gestellten gegenwärtigen und zukünftigen Anforderungen

Mehr

Betriebswirtschaftliche Grundlagen II

Betriebswirtschaftliche Grundlagen II Das Know-how. Betriebswirtschaftliche Grundlagen II Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS SQL Server 2012: Kurs Alles für Administratoren (Kurs-ID: S2Y) Seminarziel Die SQL Server 2012 Schulung richtet sich an folgenden Personenkreis: SQL Server-Datenbankadministratoren, fortgeschrittene

Mehr

Workshop-Angebot 2012

Workshop-Angebot 2012 Unter dem Label INDIVIDUAL TRAINING können wir Ihnen eine Vielzahl von kompakten Workshops über interessante Themen rund um CAD anbieten. Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und setzen Ihr neu erlangtes

Mehr

Gestalten mit AutoCAD

Gestalten mit AutoCAD Gestalten mit AutoCAD Band 2: Entwerfen - Modellieren - Präsentieren: Fortgeschrittene Techniken und Workshops von Karin Schlosser, Christoph Russ, Prof. Johannes Diebel 1. Auflage Hanser München 2012

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ MS Project 2010/2013: Grundkurs (Kurs-ID: PR5) Seminarziel Das MS-Project-Seminar richtet sich an Mitarbeiter und Manager, die Termine, Kosten und Ressourcen professionell verwalten wollen. Für die professionelle

Mehr

Fit für die Leitung! Hannover. für Filialleiter MANAGEMENTSEMINAR PROGRAMM. 13. 15. Juni 2012 7. 9. November 2012

Fit für die Leitung! Hannover. für Filialleiter MANAGEMENTSEMINAR PROGRAMM. 13. 15. Juni 2012 7. 9. November 2012 für Filialleiter Fit für die Leitung! Hannover 13. 15. Juni 2012 7. 9. November 2012 PROGRAMM Steuerberatungsgesellschaft www.treuhand-hannover.de Nur für Mandanten der Fit für die Leitung! Fortbildung

Mehr

ht t p://w w w.kebel.de/

ht t p://w w w.kebel.de/ Maxon Cinema 4D: Grundkurs (Kurs-ID: CIN) Seminarziel Der Cinema 4D-Kurs bietet einen leichten Einstieg in die professionelle 3D-Welt. Von schlichten 3D-Texten oder Logos bis hin zu komplexen Visualisierungen

Mehr

Projektplanung und -steuerung

Projektplanung und -steuerung Das Know-how. Projektplanung und -steuerung Ihre Qualifizierung bei der REFA GmbH. Experten bringen demografische Herausforderungen auf den Punkt. 27. und 28. Mai 2010, Friedrichshafen Graf-Zeppelin-Haus

Mehr

TAGUNGEN & SEMINARE. Themen und Termine 2. Halbjahr 2007 für Ihre Planung

TAGUNGEN & SEMINARE. Themen und Termine 2. Halbjahr 2007 für Ihre Planung TAGUNGEN & SEMINARE Themen und Termine 2. Halbjahr 2007 für Ihre Planung» BAUWESEN» NORMUNG ALS STRATEGIE FÜR DIE PRAXIS» MASCHINENBAU» WERKSTOFFNORMUNG STAHL, GUSSEISEN, NICHTEISENMETALLE» QUALITÄT, DIENSTLEISTUNG

Mehr

Praxisseminar. Beschaffungsrevision. 10. bis 11. Mai 2010, Hamburg. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum

Praxisseminar. Beschaffungsrevision. 10. bis 11. Mai 2010, Hamburg. Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum Praxisseminar Beschaffungsrevision 10. bis 11. Mai 2010, Hamburg Im Rahmen der Veranstaltungsreihe führungskräfte forum Praxisseminare des Behörden Spiegel Die Nutzung neuer Lernwege in der Fortbildung

Mehr

3D Workshop Interieur-Szenen verstehen und umsetzen.

3D Workshop Interieur-Szenen verstehen und umsetzen. 3D Workshop Interieur-Szenen verstehen und umsetzen. Status quo Die Erstellung von 3D Visualisierungen ist schon seit langer Zeit fester Bestandteil der Architektur-, Bau- und Immobilienbranche. Ob auf

Mehr

European Computer Driving Licence Europäischer Computer Führerschein ECDL CAD. CAD Syllabus Version 1.5

European Computer Driving Licence Europäischer Computer Führerschein ECDL CAD. CAD Syllabus Version 1.5 European Computer Driving Licence Europäischer Computer Führerschein ECDL CAD CAD Syllabus Version 1.5 EUROPÄISCHER COMPUTER FÜHRERSCHEIN CAD Syllabus Version 1.5 The European Computer Driving Licence

Mehr

Erfahrungen mit der Anwendung einheitlicher Kriterien zur Bewertung von Inhalt und Organisation der Lehrgänge

Erfahrungen mit der Anwendung einheitlicher Kriterien zur Bewertung von Inhalt und Organisation der Lehrgänge Erfahrungen mit der Anwendung einheitlicher Kriterien zur Bewertung von Inhalt und Organisation der Lehrgänge Erfahrungsaustausch der Lehrgangsträger für die Fort- und Weiterbildung von Koordinatoren Referent:

Mehr