Komfortabel und produktiv am Tablet arbeiten

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Komfortabel und produktiv am Tablet arbeiten"

Transkript

1 Komfortabel und produktiv am Tablet arbeiten Was alles bei der (geschäftlichen) Verwendung des Tablets zu beachten ist

2 Einleitung Das Tablet ist der Gadgetphase entwachsen. Die geschäftliche Verwendung des Tablets ist inzwischen weltweit im Kommen. Immer mehr Unternehmen erkennen Vorteile in der Ausstattung ihrer Mitarbeiter mit diesem handlichen Gerät. Die Folge: das Tablet oder das ipad wird viel intensiver genutzt. Viele Angestellte finden das Tablet nicht nur praktisch für Meetings oder zum Lesen von Berichten, sondern tippen auch lange s oder sogar ganze Berichte darauf. Das Problem: Tablets sind ergonomisch eigentlich nicht für solche Arbeiten geeignet. Die unkomfortable Verwendung führt zu Überlastungen. Mit den richtigen Hilfsmitteln lassen sich diese allerdings vermeiden. Dieses Whitepaper enthält eine Einführung in das gesunde und intelligente Arbeiten am Tablet. Im ersten Abschnitt wird dargelegt, warum das Tablet eigentlich nicht für eine länger andauernde (geschäftliche) Verwendung geeignet ist. Im zweiten Abschnitt widmen wir uns den Rechtsvorschriften und Normen, die es in Bezug auf die intensive Verwendung von Tablets gibt. Im dritten Abschnitt werden die Auswirkungen der Tabletnutzung auf Gesundheit und Leistung beschrieben. Abschließend bietet dieses Whitepaper eine praktische Auswahlhilfe, die aufzeigt, welche Hilfsmittel für welche Art der Tabletnutzung geeignet sind. 2

3 Warum die Verwendung eines Tablets nicht (immer) gesund ist Die geschäftliche Verwendung des Tablets umfasst meistens mehr als nur das Betrachten von Videos und das Surfen im Internet. Das Schreiben von s und Texten zählt jedoch eher zu den typischen PC-Arbeiten. Und wie für das Notebook gilt auch für das Tablet: Längeres Arbeiten ist nur mit geeigneten Hilfsmitteln gesund und komfortabel. Wie die nachstehende Abbildung zeigt, führt das Ablegen des Tablets auf einem Tisch zu einer vornübergebeugten Haltung. Dies führt zu einer zusätzlichen Belastung von Nacken und Das Tippen auf einem Tablet ist nicht komfortabel: kaum taktiles und auditives Feedback. Schultern. Nur wenn der Bildschirm höher aufgestellt wird, entsteht eine gesunde Arbeitshaltung. Das (lange) Tippen auf einem Touchscreen führt außerdem zu einer Zunahme der Muskelspannung in Schultern und Nacken, insbesondere wenn die Arme während des Tippens oder Navigierens angehoben werden. Des Weiteren hat man beim Tippen auf dem Tablet kaum fühloder hörbares Feedback. Eine externe Tastatur dagegen bietet das richtige Feedback und führt zu einer besseren Haltung. Das führt zu mehr Komfort und einer höheren Produktivität. Tabletgebrauch führt zu zusätzlicher Belastung von Nacken und Schultern 3

4 Die europäischen Rechtsvorschriften Die europväische Richtlinie 90/270/EWG legt die Mindestvorschriften in Bezug auf den Bildschirmarbeitsplatz fest. Sie sind in den jeweiligen nationalen Gesetzen umgesetzt worden. Bildschirm BakkerElkhuizen Der Bildschirm und die Tastatur dürfen aufgrund der Normen kein Ganzes bilden. Bei einem Tablet ist dies jedoch der Fall, weil der Bildschirm gleichzeitig Tastatur und Maus (Touchpad) ist. Ein Tablet ohne Hilfsmittel genügt daher nicht den Anforderungen, die an einen gesunden Computerarbeitsplatz gestellt werden. Auch ein Tablet mit einer kompakten Tastatur ist jedoch noch kein vollwertiger Computerarbeitsplatz, weil die Mausfunktion immer noch mit dem Bildschirm verbunden ist. Viele Tablets haben auch keinen Maustreiber, sodass es gar nicht möglich ist eine Maus anzuschließen. Tastatur Mikrotastatur in Tabletschutzhülle hat zu kleine Tasten Die integrierte Touchscreen-Tastatur des Tablets genügt auch nicht den Anforderungen der Norm ISO , weil die Tasten nur mangelhaftes oder kein hör- und spürbares Feedback geben: Das Berühren der Tasten ist nicht zu hören und nicht in Form von Gegendruck zu spüren. Auch die Mikrotastaturen aus Tabletschutzhüllen, die oft in Kombination mit einem Tablet verwendet werden, haben nicht den erforderlichen Mindestabstand von 19 mm zwischen den einzelnen Tasten. Diese Mikrotastaturen sind der ISO-Norm zufolge daher nur für Personen mit kleinen Händen und für kurzzeitige Verwendung geeignet. 4

5 Auswirkungen auf die Gesundheit Mehrere Studien haben ergeben, dass die Belastung von Nacken und Schultern bei der Arbeit am Tablet zusätzlich groß ist. Es gibt drei Methoden diese zusätzliche Belastung zu verringern: Die Lösung: Tablethalter und kompakte Tastatur 1. Stellen Sie das Tablet in Höhe und Winkel so ein, dass der Blinkwinkel und die Nackenhaltung verbessert werden. Eine Studie von Young et al. (2012) kommt nämlich zu dem Ergebnis, dass der Kopf bei der Verwendung eines Tablets stärker nach vorne gebeugt wird, als dies bei einem Notebook oder PC der Fall ist. 2. Stellen Sie das Tablet in einem Winkel von 45 auf. Bildschirmarbeiter haben eine deutliche Präferenz für diesen Winkel, so die Studie von Albin & McLoone (2007). Ein größerer Winkel ist beim Tippen auf dem Schirm ungünstig. Bei einem kleineren Winkel kann man schlechter auf dem Bildschirm lesen. Das Neigen des Tablets wirkt sich außerdem günstig auf die Haltung von Kopf und Nacken aus, weil man sich weniger nach vorne neigen muss. Eine falsche und eine richtige Körperhaltung während der Arbeit am Tablet. 3. Verwenden Sie eine externe Tastatur und Maus, wenn Sie viel auf dem Tablet tippen. Das Tippen auf einem Touchscreen führt Gwanseob Shin und Xinhui Zhu (2011) zufolge zu einer signifikanten Steigerung der Beschwerden in Schultern, Nacken und Fingern. Im Rahmen ihrer Studie haben sie außerdem eine Zunahme der Muskelspannung in Schultern und Nacken festgestellt, insbesondere wenn die Arme während des Tippens und Navigierens auf einem Tablet ohne externe Tastatur und Maus angehoben werden. 5

6 Auswirkungen auf die Leistung ipad 1 ipad 2 Netbook Tippgeschwindigkeit (Worte/ Minute) auf ipad und Netbook (Chaparro, 2010) Das Tablet eignet sich sehr gut dazu unterwegs Informationen durchzugehen oder im Internet zu surfen. Für das häufige und längere Tippen von Texten ist das handliche Gerät jedoch weniger geeignet. Auf dem Tablet lässt sich nämlich viel langsamer als auf einer normalen Tastatur tippen (Chaparro 2010). Die Benutzer aus der Studie von Chaparro hatten noch nicht viel Erfahrung mit dem Tippen auf dem Tablet. Mit mehr Erfahrung wären sie wohl schneller gewesen. Dennoch ist nicht anzunehmen, dass man auf einem Tablet schneller als auf einer konventionellen Tastatur tippen kann. Dies liegt daran, dass taktiles und auditives Feedback beim Tippen von großer Bedeutung sind. Ein Tablet bietet diese beiden Formen des Feedbacks beim Tippen jedoch nicht. Und ohne deutliches Feedback macht man beim Tippen schlicht mehr Fehler (Feuerstein, 1997; Yoshitake, 1995). Daneben müssen Tabletbenutzer berücksichtigen, dass das Tablet allein sich nicht für Anwendungen und Dateien eignet, die einen großen Bildschirm erfordern. Zu denken ist etwa an große oder umfangreiche Excel-Tabellen. Höhere Leistung durch bessere Haltung und taktiles und auditives Feedback beim Tippen 6

7 Auswahlhilfe Die Art und Weise, wie ein Tablet verwendet wird, variiert je nach Benutzer. Manche sehen sich auf dem Tablet nur Informationen an, während andere ganze Berichte darauf tippen. Die nachstehende Auswahlhilfe zeigt, welche Hilfsmittel zu welchem Nutzungsprofil bzw. zu Ihrem Tabletgebrauch passen. Kurzzeitiges Lesen auf dem Bildschirm, wenig Tippen und Navigieren: Video Dieses Video zeigt, wie Sie mit einem Tablet komfortabel und produktiv arbeiten können. Außerdem zeigt es die verschiedenen Anwendungsorte: zuhause, unterwegs, im Büro usw. Tablet im Halter 1-2 Stunden/Arbeitstag lesen, tippen und navigieren: Tablet im Halter und externe Tastatur Video ansehen auf bakkerelkhuizen.de Mehr als 2 Stunden/ Arbeitstag lesen, tippen und navigieren: Verwenden Sie ein Notebook mit externer 7

8 Fazit Das Tablet ist eigentlich zum kurzzeitigen Lesen, Betrachten von Filmen und Surfen im Internet gedacht. Da sich die Verwendung eines Tablets aber auch in der Geschäftswelt immer mehr durchsetzt, wird auch intensiver darauf gearbeitet. Ein Tablet ohne Hilfsmittel erfüllt jedoch nicht die gesetzlichen Anforderungen und Normen in Bezug auf Bildschirmarbeit und den Computerarbeitsplatz. Wird das Tablet nur zum kurzzeitigen Lesen und nur wenig zum Tippen und Navigieren verwendet, so reicht ein Tablethalter aus. Um länger gesund und komfortabel am Tablet arbeiten zu können, sind mindestens ein Tablethalter und eine externe Tastatur erforderlich. Damit lässt sich unterwegs oder vor und nach Meetings gesund arbeiten, ohne dass man ein Notebook mitzunehmen braucht. Für tägliche Arbeiten von mehr als 2 Stunden ist die Verwendung eines Tablets nicht zu empfehlen. In diesem Fall ist ein Notebook mit ergonomischem Zubehör besser geeignet. 8

9 Über BakkerElkhuizen Kontaktangaben BakkerElkhuizen International B.V. Palmpolstraat CB ALMERE Niederlande Tel Fax Website: BakkerElkhuizen entwickelt hochwertige Produkte für gesundes und effektives Arbeiten am Computer. Funktionalität, Ergonomie und Design sind in den Produkten von BakkerElkhuizen perfekt kombiniert. BakkerElkhuizen berät und unterstützt Unternehmen bei der Einrichtung von Arbeitsplätzen u.a. auf dem Gebiet des Neuen Arbeitens und hat für jede Arbeitsplatzsituation die geeignete Lösung und passende Produkte im Angebot. BakkerElkhuizen geht dabei von vier Arbeitsplatzkonzepten aus: - Fester Arbeitsplatz - Mobiler Arbeitsplatz - Flexibler Arbeitsplatz - Heimarbeitsplatz Wollen Sie informiert bleiben? Melden Sie sich für unsern Newsletter an. Wünschen Sie eine persönliche Beratung? Unsere Spezialisten beraten Sie individuell und freibleibend. Schließlich ist jede Person und Organisation einzigartig. Ausgangspunkt jedes Konzeptes ist, dass ein Arbeitnehmer an jedem Arbeitsplatz komfortabel, gesund und effizient am Computer arbeiten können muss. Der Mensch steht daher bei BakkerElkhuizen stets im Mittelpunkt bei der Entwicklung neuer Produkte ebenso wie bei der Durchführung von Studien und bei der Zusammenarbeit mit Lieferanten, Vertriebspartnern und Kunden. Oder suchen Sie einen Händler für unsere Produkte? Dann rufen Sie uns doch an ( ) oder senden Sie uns eine kurze Wir nehmen innerhalb von 24 Stunden Kontakt mit Ihnen auf. 9

10 Quellen Albin T, McLoone H, Effect of tablet tilt and display conditions on user posture, performance and preferences, Proceedings of the 10th Applied Ergonomics Conference, 2007 Niederländische Rechtsvorschriften zu den Arbeitsbedingungen, siehe: geldigheidsdatum_ Chaparro B, et all, Keyboard Performance: ipad versus Netbook, Usability News, November 2010, Vol. 12 Issue 2 Feuerstein M, Armstrong T, Hickey P, Lincoln A, Computer keyboard force and Upper extremity symptoms, J. Occup. Evironm. Med., 1997, 37 (12), S Lingen van P, Korte de E, Kraker de H., Keuzegids invoermiddelen voor computergebruikers, Kerckebosch Uitgeverij, 2003 NEN-EN-ISO ISO , Ergonomics of human-system interaction -- Part 410: Design criteria for physical input devices Shin G. and Zhu X., User discomfort, work posture and muscle activity while using a touchscreen in a desktop PC setting, Industrial and Systems Engineering, The State University of New York at Buffalo, Buffalo, 2011 Young, J.G., Trudeaua, M., Odell, D, Marinelli, K. en Dennerlein, J.T., Touchscreen tablet user configurations and case-supported tilt affect head and neck flexion angles, Work 41, 2012, S Yoshitake R, Relationship between keyspace and user performance on reduced keyboards, Appl. Human Sci, 1995, 14 (6),

Komfortables Arbeiten mit dem Notebook

Komfortables Arbeiten mit dem Notebook Komfortables Arbeiten mit dem Notebook Was bei der (geschäftlichen) Verwendung des Notebooks zu beachten ist Einleitung Das Notebook ist aus dem Büroleben nicht mehr wegzudenken. Mit der zunehmenden Flexibilisierung

Mehr

Ergonomie im Büro. Ihrer Gesundheit zuliebe

Ergonomie im Büro. Ihrer Gesundheit zuliebe Ergonomie im Büro Ihrer Gesundheit zuliebe Jeder Mensch ist individuell, auch bezüglich seiner Körpermasse. Ein ergonomisch eingerichteter Büroarbeitsplatz passt sich dieser Individualität an. Dadurch

Mehr

Die hier präsentierten Arbeitsblätter und Übungen sind in verschiedenen Klassen erprobt worden.

Die hier präsentierten Arbeitsblätter und Übungen sind in verschiedenen Klassen erprobt worden. Wichtige Hinweise Computer-Grundlagen Die hier präsentierten Arbeitsblätter und Übungen sind in verschiedenen Klassen erprobt worden. Lernziele Die Lernziele richten sich nach dem neuen ECDL Base Syllabus

Mehr

Ergonomie am Bildschirm-Arbeitsplatz

Ergonomie am Bildschirm-Arbeitsplatz CRANIOSACRAL THERAPIE UND FUNKTIONELLE OSTEOPATHIE INTEGRATION (FOI) Das Rückgrat der Lebensqualität Newsletter - Ausgabe März 2015 Ergonomie am Bildschirm-Arbeitsplatz Tipps der suva Ergonomie am Bildschirm-Arbeitsplatz

Mehr

Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz

Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz Ergonomie am Bildschirmarbeitsplatz (1) Brainstorming Sie fangen in einem neuen Unternehmen zum arbeiten an. Es wurde ihnen gesagt, dass Sie ein eigenes kleines Büro mit PC bekommen. Wie stellen Sie sich

Mehr

IST IHR BILDSCHIRM-ARBEITSPLATZ ERGONOMISCH?

IST IHR BILDSCHIRM-ARBEITSPLATZ ERGONOMISCH? 1 IST IHR BILDSCHIRM-ARBEITSPLATZ ERGONOMISCH? Diese Checkliste ist als Hilfestellung für Sie gedacht, damit Sie selbst Ihren eigenen Bildschirm- Arbeitsplatz optimal einrichten bzw. umgestalten können.

Mehr

Einführungsseite. Die Produkte von BakkerElkhuizen:

Einführungsseite. Die Produkte von BakkerElkhuizen: Einführungsseite BakkerElkhuizen ist Spezialist in der Entwicklung ergonomischer Lösungen. Entsprechend der ergonomischen Zielsetzung stehen dabei der Mensch und das von Ihm erzielte Arbeitsergebnis im

Mehr

(c) Teilzeitreisender.de

(c) Teilzeitreisender.de (Dieser Beitrag enthält Werbung) Mit der Bahn unterwegs zu sein, hat schon viele Vorteile. Vorausgesetzt man sitzt in einem ICE, der mit Steckdose und Internet ausgestattet ist, bietet sich ein solcher

Mehr

Einleitung: ipad für Freiberufler und Selbstständige

Einleitung: ipad für Freiberufler und Selbstständige 1 Einleitung: ipad für Freiberufler und Selbstständige Als das erfolgsverwöhnte Unternehmen Apple im Jahre 2010 das ipad auf den Markt brachte, waren Fachwelt und Kunden zunächst geteilter Meinung: für

Mehr

Schnittstelle Kinderhand - Computermaus

Schnittstelle Kinderhand - Computermaus Brandenburgische Umwelt Berichte (BUB) 10 S. 87-93 (2001) Schnittstelle Kinderhand - Computermaus Fritz N., Schröder, I. Einleitung Die Anwendung moderner Informationstechnologien gilt heute bereits im

Mehr

Ergonomie am Arbeitsplatz Andreas Stübler, MAS

Ergonomie am Arbeitsplatz Andreas Stübler, MAS Ergonomie am Arbeitsplatz Andreas Stübler, MAS Sobald im Zusammenhang mit betrieblicher Gesundheitsförderung das Schlagwort Ergonomie fällt, denken die meisten MitarbeiterInnen an aufrechtes Sitzen oder

Mehr

Thema: Virtueller 3D Desktop. augmented reality

Thema: Virtueller 3D Desktop. augmented reality Thema: Virtueller 3D Desktop Problemstellung Dritte Dimension wird immer bedeutender im IT-Bereich Maus- und Tastatur- Konzept basiert auf zweidimensionaler Ein- und Ausgabe Ein neues, intuitives und natürliches

Mehr

Kuttler Digital. Tablets - Nur ein netter Spaß für Freaks? Warum ein Tablet? Das Tablet

Kuttler Digital. Tablets - Nur ein netter Spaß für Freaks? Warum ein Tablet? Das Tablet Kuttler Digital Tablets - Nur ein netter Spaß für Freaks? Einfach mal kurz auf der Couch die WDR 4-Seite checken oder in der Bahn die Zeitung durchstöbern - immer mehr Menschen in Deutschland entscheiden

Mehr

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette

Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette Zum Verkaufsstart von Windows 8 decken wir die komplette Produktpalette ab. Tablets, Hybrid-Geräte und Convertibles alle vorstellbaren und auch einige überraschende Formfaktoren werden angeboten. Michael

Mehr

5 Nutzung elektronischer Geräte und Internetdienste FUNKANALYSE BAYERN 2013

5 Nutzung elektronischer Geräte und Internetdienste FUNKANALYSE BAYERN 2013 5 Nutzung elektronischer Geräte und Internetdienste Haushaltsausstattung Fernsehgeräte im Jahresvergleich ab 14 Jahre Flachbildschirm/Flatscreen mit/ohne HDTV* 76,0 72,4 HD-fähiger Flachbildschirm/Flatscreen**

Mehr

Nutzen Sie Ihren Sitz-Steh-Tisch

Nutzen Sie Ihren Sitz-Steh-Tisch Nutzen Sie Ihren Sitz-Steh-Tisch - und sorgen Sie für mehr Gesundheit, Schwung und Wohlbefinden in Ihrem Arbeitsalltag... www.linak.de/deskline www.deskfit.de In einer modernen Arbeitsumgebung ist das

Mehr

Herzlich Willkommen zum Ergonomie-Workshop von Me-First.ch

Herzlich Willkommen zum Ergonomie-Workshop von Me-First.ch Herzlich Willkommen zum Ergonomie-Workshop von Me-First.ch Frage: Was braucht es, damit Mitarbeiter komfortabel (beschwerdefrei und effizient) am Bildschirm arbeiten? Produkte & Einstellung & Verhalten

Mehr

Malistor-Archiv Mit der Version 3.0.1.350 haben wir die Archivfunktion in Malistor verbessert.

Malistor-Archiv Mit der Version 3.0.1.350 haben wir die Archivfunktion in Malistor verbessert. Malistor-Archiv Mit der Version 3.0.1.350 haben wir die Archivfunktion in Malistor verbessert. Ab sofort ist es noch einfacher Fotos von Ihrem Smartphone direkt zum Projekt zu speichern. Das folgende Schema

Mehr

Gebrauchsanleitung. Vertical Mouse Evoluent 4 Wireless. Work Smart - Feel Good

Gebrauchsanleitung. Vertical Mouse Evoluent 4 Wireless. Work Smart - Feel Good Gebrauchsanleitung Vertical Mouse Work Smart - Feel Good Bei der Bedienung einer Standardmaus ist das Handgelenk ganz gedreht, und der Handteller zeigt nach unten. Das ist eine unnatürliche Haltung. Wenn

Mehr

Windows 8.1: Darauf können Sie sich freuen

Windows 8.1: Darauf können Sie sich freuen Windows 8.1: Darauf können Sie sich freuen Windows 8 hat vieles verändert. Microsoft hat in die Zukunft investiert. Und das ist erst der Anfang. Mobilität und Touch-Steuerung für PCs und Tablets Komplett

Mehr

ERGONOMISCHES UND GESUNDES ARBEITEN MIT

ERGONOMISCHES UND GESUNDES ARBEITEN MIT ERGONOMISCHES UND GESUNDES ARBEITEN MIT LAPTOPHALTER TASTATUREN ERGONOMISCHE MÄUSE DOKUMENTENHALTER MAUSPADS & HANDGELENKAUFLAGEN ERGONOMISCHE MÖBEL Bis zu 35% Effizienzsteigerung im Büro Gute Ergonomie

Mehr

Fellowes. Und das ganze Land arbeitet gesund. RÜCKENSCHMERZEN VORBEUGEN HANDGELENKSCHMERZEN VERHINDERN GESUNDE ARBEITSUMGEBUNG

Fellowes. Und das ganze Land arbeitet gesund. RÜCKENSCHMERZEN VORBEUGEN HANDGELENKSCHMERZEN VERHINDERN GESUNDE ARBEITSUMGEBUNG RÜCKENSCHMERZEN VORBEUGEN HANDGELENKSCHMERZEN VERHINDERN NACKENVERSPANNUNGEN LINDERN GESUNDE ARBEITSUMGEBUNG Fellowes. Und das ganze Land arbeitet gesund. Warum spielt Ergonomie für Ihr Unternehmen eine

Mehr

- Tragfähigkeit bis zu 14 kg oder 17 Zoll. Monitor. - Modernes Design, passt zu allen TFT/LCD Monitormodellen

- Tragfähigkeit bis zu 14 kg oder 17 Zoll. Monitor. - Modernes Design, passt zu allen TFT/LCD Monitormodellen MS-80-F Monitorständer MS-80-F 33,50 - Tragfähigkeit bis zu 14 kg oder 17 Zoll. Monitor - Modernes Design, passt zu allen TFT/LCD Monitormodellen - Umfassende HöhenversteIlbarkeit zwischen 7,6 cm und 11,4

Mehr

Bildschirmarbeitsplätze

Bildschirmarbeitsplätze Bildschirmarbeitsplätze TT.MM.JJJJ Referentenunterlage Die sinnvolle Planung und die Ausgestaltung von Bildschirmarbeitsplätzen sind wichtige Faktoren, die über das körperliche und psychische Wohlbefinden

Mehr

Usability von Hotel- und Reiseportalen: Ab in den Urlaub vor. Wer online nach Urlaub sucht, hat oft noch kein konkretes Reiseziel vor

Usability von Hotel- und Reiseportalen: Ab in den Urlaub vor. Wer online nach Urlaub sucht, hat oft noch kein konkretes Reiseziel vor BENCHMARK-STUDIE MIT SMARTPHONE & TABLET Usability von Hotel- und Reiseportalen: Ab in den Urlaub vor Travelscout24 und Weg.de Wer online nach Urlaub sucht, hat oft noch kein konkretes Reiseziel vor Augen.

Mehr

Dieses neue Gerät beweist die ARCHOS-Strategie, innovative elektronische Produkte zu äußerst konkurrenzfähigen Preisen anzubieten.

Dieses neue Gerät beweist die ARCHOS-Strategie, innovative elektronische Produkte zu äußerst konkurrenzfähigen Preisen anzubieten. ARCHOS stellt mit dem ARCHOS 8 Home Tablet, ein Android-basiertes Tablet vor, das über einen großen 8 Bildschirm verfügt. Mit nur 12mm Bauhöhe und einem Gewicht von 800g, ist das ARCHOS 8 Home Tablet,

Mehr

Alles PARAT für Schule & Schulung!

Alles PARAT für Schule & Schulung! Alles PARAT fr Schule & Schulung! Innovative Produkte fr modernes Innovative Produkte fr modernes Lernen Lernen Große Vollgummiräder mit Abdeckung hinten und kleinere Lenkrollen mit Feststellern vorne

Mehr

ÜbersetzerInnen: ÜbersetzerInnen:

ÜbersetzerInnen: ÜbersetzerInnen: Internationale Umfrage zur Ergonomie am Arbeitsplatz von Berufsübersetzerinnen und übersetzern Maureen Ehrensberger-Dow, Andrea Hunziker Heeb, Gary Massey, Ursula Meidert, Annina Meyer, Silke Neumann,

Mehr

Dieses neue Gerät ist Teil der ARCHOS-Strategie, dem Markt innovative elektronische Produkte zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten.

Dieses neue Gerät ist Teil der ARCHOS-Strategie, dem Markt innovative elektronische Produkte zu äußerst wettbewerbsfähigen Preisen anzubieten. ARCHOS stellt ein neues, Android -basiertes Tablet mit großem Bildschirm vor, das ARCHOS 7 home tablet. Dieses neue Produkt wurde speziell entwickelt, um den digitalen Lifestyle noch besser in die eigenen

Mehr

Form folgt Funktion folgt Ästhetik.

Form folgt Funktion folgt Ästhetik. Form folgt Funktion folgt Ästhetik. NOVUS MY. Pure Perspektiven. NOVUS Mehrplatzsystem Raum intelligenter nutzen MEHR.PLATZ.SYSTEM. F LACHBi LDSCHi RMHALT e R Meine neue Freiheit. Präzise Feinjustierung

Mehr

LEITZ COMPLETE Perfektes Design für Ihre mobilen Geräte.

LEITZ COMPLETE Perfektes Design für Ihre mobilen Geräte. LEITZ COMPLETE Perfektes Design für Ihre mobilen Geräte. Professionelle Anwender benötigen professionelles Zubehör. Die hochwertige Multi-Ladestation ermöglicht das gleichzeitige Aufladen von bis zu vier

Mehr

Maus verursacht RSI-Syndrom

Maus verursacht RSI-Syndrom BUNDESVERWALTUNGSAMT INFO 1691 Juni 2002 Maus verursacht RSI-Syndrom Einführung... 1 Ursachen gesundheitlicher Beeinträchtigungen... 2 RSI-Syndrom - Krankheitsbild und Auswirkungen... 3 Konsequenzen für

Mehr

Office-Programme starten und beenden

Office-Programme starten und beenden Office-Programme starten und beenden 1 Viele Wege führen nach Rom und auch zur Arbeit mit den Office- Programmen. Die gängigsten Wege beschreiben wir in diesem Abschnitt. Schritt 1 Um ein Programm aufzurufen,

Mehr

Mondopad. Die All-in-one-Lösung für Ihr Sitzungszimmer

Mondopad. Die All-in-one-Lösung für Ihr Sitzungszimmer Mondopad Die All-in-one-Lösung für Ihr Sitzungszimmer Besser kommunizieren und zusammenarbe Vom Konferenzraum zum Kooperationsraum Möchten Sie Besprechungen mitreissender und produktiver gestalten, eine

Mehr

i3sync DRAHTLOSES "PLUG&PLAY" PRÄSENTATIONSTOOL

i3sync DRAHTLOSES PLUG&PLAY PRÄSENTATIONSTOOL i3sync DRAHTLOSES "PLUG&PLAY" PRÄSENTATIONSTOOL ERLEBEN SIE EINE NEUE ART VON MEETING Mit diesem kompakten und leichten Präsentationstool wird sich die Art, wie Sie Präsentationen halten und Meetings führen

Mehr

Interaktiv, überall & jederzeit

Interaktiv, überall & jederzeit Universität Kassel FG Wirtschaftsinformatik Interaktiv, überall & jederzeit Wie Tablet PCs und Netbooks Lehrparadigmen verändern können Prof. Dr. Jan Marco Leimeister, René Wegener, Andreas Prinz, Marco

Mehr

KFZ HALTERUNGEN FÜR NOTEBOOK, TABLET-PC, KAMERA

KFZ HALTERUNGEN FÜR NOTEBOOK, TABLET-PC, KAMERA www.infuu.de Die perfekte Lösung für die Installation von Notebooks und Tablet-PCs in Fahrzeugen Verwandeln Sie Ihr Auto in Sekunden in ein mobiles Büro, Entertainment-Center oder Arbeitsplatz Durch die

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. 1 Bedeutung von mobilen Endgeräten steigt kontinuierlich. 2 Mobile Suchen gewinnen an wirtschaftlicher Bedeutung

INHALTSVERZEICHNIS. 1 Bedeutung von mobilen Endgeräten steigt kontinuierlich. 2 Mobile Suchen gewinnen an wirtschaftlicher Bedeutung INHALTSVERZEICHNIS 1 Bedeutung von mobilen Endgeräten steigt kontinuierlich 2 Mobile Suchen gewinnen an wirtschaftlicher Bedeutung 3 Smartphone-Nutzer bestrafen fehlende Optimierung für mobile Endgeräte

Mehr

Akzeptanz & Gebrauchstauglichkeit mobiler Endgeräte am Beispiel Apple ipad und Sony ereader

Akzeptanz & Gebrauchstauglichkeit mobiler Endgeräte am Beispiel Apple ipad und Sony ereader ELEKTRONISCHES LESEN Akzeptanz & Gebrauchstauglichkeit mobiler Endgeräte am Beispiel Apple ipad und Sony ereader Agenda 1. Warum elektronisch Lesen? 2. Wiegebrauchstauglich sindlesegeräte? 3. Was muss

Mehr

MONITORARME MONITORARME 61

MONITORARME MONITORARME 61 60 MONITORARME MONITORARME Schaffen Sie Platz, zur Verbesserung der Ergonomie und Effizienz. Ein guter Flachbildschirmarm ist eine einfache Möglichkeit zur Arbeitsplatzverbesserung. Wir haben eine große

Mehr

NOVUS Mehrplatz-Highlights für clevere Kombinationen.

NOVUS Mehrplatz-Highlights für clevere Kombinationen. Raumgewinn in neuen Dimensionen. NOVUS Mehrplatz-Highlights für clevere Kombinationen. NOVUS Mehrplatzsystem Raum intelligenter nutzen M E H R P L A T Z S E T S Die intelligente Art, Raum optimal zu nutzen.

Mehr

Halterungen für Bildschirme und Computer

Halterungen für Bildschirme und Computer Halterungen für Bildschirme und Computer Sicherheit Flexibilität Ergonomie Produktkatalog Zirkona Sweden www.zirkona.com Die Zukunft beginnt schon heute. Seit 1995 arbeiten wir bei Zirkona Sweden mit Halterungssystemen

Mehr

Entspannung von Hals und Nacken

Entspannung von Hals und Nacken Entspannung von Hals und Nacken Entlastung von Hals- und Nackenmuskulatur Halten Sie sich mit beiden Händen am Stuhlsitz fest. Neigen Sie dann den Kopf langsam zur Seite, so dass sich das Ohr in Richtung

Mehr

Multitouch Board MT-Board

Multitouch Board MT-Board Multitouch Board MT-Board Symbiose aus Touchscreen Display & integriertem Computer Technische Spezifikation Seite 1 von 5 Vorteile auf einen Blick Arbeitsbereitschaft für Lehrer und Schüler in weniger

Mehr

Oliver Basarke Microsoft PreSales Consultant. Oana Moldovan Software Spezialist Bechtle direct

Oliver Basarke Microsoft PreSales Consultant. Oana Moldovan Software Spezialist Bechtle direct Oliver Basarke Microsoft PreSales Consultant Oana Moldovan Software Spezialist Bechtle direct Microsoft Windows 8 Strategie für Unternehmen Vermischung von Arbeit und Freizeit Mobiler Digitale Generation

Mehr

User Experience in der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) - ein integratives Modell für die Softwareentwicklung mobiler Anwendungen-

User Experience in der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) - ein integratives Modell für die Softwareentwicklung mobiler Anwendungen- User Experience in der Informations- und Kommunikationstechnologie (IKT) - ein integratives Modell für die Softwareentwicklung mobiler Anwendungen- Katrin Schulze Doktorandin TU Ilmenau und Deutsche Telekom

Mehr

Windows 7. Consumer Features Leben ohne Grenzen

Windows 7. Consumer Features Leben ohne Grenzen Windows 7 Consumer Features Leben ohne Grenzen Tägliche Aufgaben schneller und einfacher erledigen Windows 7 arbeitet so, wie Sie es wollen Leben ohne Grenzen Windows 7 Ziele Die wichtigsten Gründe für

Mehr

BlackBerry Bridge. Version: 3.0. Benutzerhandbuch

BlackBerry Bridge. Version: 3.0. Benutzerhandbuch Version: 3.0 Benutzerhandbuch Veröffentlicht: 2013-02-07 SWD-20130207130441947 Inhaltsverzeichnis... 4 -Funktionen... 4 Herstellen einer Tablet-Verbindung mit... 4 Öffnen eines Elements auf dem Tablet-Bildschirm...

Mehr

Usability vs. User experience?

Usability vs. User experience? Usability vs. User experience? Von Torsten Rauschan HAW Hamburg M-Inf1 Anwendungen 1 Betreuer: Prof. Dr. Zukunft Agenda Motivation Usability User experience Umsetzung Ausblick Fazit 2 Motivation Usability

Mehr

Die Kursteilnahme kann nur freiwillig und aus eigener Motivation erfolgen. Da der Kurs vorwiegend auf der praktischen Übung von Bewegungsabläufen

Die Kursteilnahme kann nur freiwillig und aus eigener Motivation erfolgen. Da der Kurs vorwiegend auf der praktischen Übung von Bewegungsabläufen Kurs-Programm Ein Tag für den Rücken Kursdauer: 8 Stunden. Sprache: Luxemburgisch/Deutsch/Französisch oder Englisch Anmeldung: beim STM, durch den Arbeitgeber für eine Gruppe mit mindestens 10 Teilnehmern

Mehr

TABLETS IM ÜBERBLICK DIE VERSCHIEDENEN SYSTEME

TABLETS IM ÜBERBLICK DIE VERSCHIEDENEN SYSTEME TABLETS IM ÜBERBLICK DIE VERSCHIEDENEN SYSTEME Lutz Löscher Admin vhs Universitätsstadt Marburg 2 Diese Präsentation unterliegt der Lizenzierung. Sie darf unter den u.a. Vorgaben an einzelne Personen weitergegeben

Mehr

Bewegungsübungen und Alltagsbewegungen

Bewegungsübungen und Alltagsbewegungen Bewegungsübungen und Alltagsbewegungen Bewegungsübungen Übung 1: Ausgleichsübung für die Halswirbelsäule. Hinweis: Wiederholen Sie diese Übung fünfmal. Legen Sie die Hände entspannt auf Ihre Oberschenkel,

Mehr

expanding tablet experiences* Tablet Geräte NEU

expanding tablet experiences* Tablet Geräte NEU expanding tablet experiences* Tablet Geräte Mit den neuen Tablet-Haltern von Vogel's können Tablet-Benutzer jetzt ihre bevorzugte Unterhaltung und Apps in der Küche, im Bad und im Auto genießen. * Steigerung

Mehr

Panasonic Toughbooks

Panasonic Toughbooks Panasonic Toughbooks Produktivitätssteigerung und Wettbewerbsvorteile durch mobile Mitarbeiter Dirk Weigelt / Jürgen Hamberger Panasonic Computer Products Europe (PCPE) 1 Übersicht Panasonic Das Unternehmen

Mehr

Prodatic Angebote 2014

Prodatic Angebote 2014 Terra PAD 1002 mit ANDROID 4.2 Das Quick PAD 1002 ist mit Dual Core CPU, 1 GB Speicher und 16 GB Nand Flash sowie Android 4.2 ausgestattet. 179,- Arm Prozessor 1,5 GHz, Dual Core 9,7 Multi-Touch Display

Mehr

Ergonomie am Arbeitsplatz Modellarbeitsplatz Büro Mustergültiges zum Nachmachen

Ergonomie am Arbeitsplatz Modellarbeitsplatz Büro Mustergültiges zum Nachmachen Ergonomie am Arbeitsplatz Modellarbeitsplatz Büro Mustergültiges zum Nachmachen 1 Hessische Arbeitsschutzverwaltung Ergonomie im Büro Gut geplant? 2 November 2010 Anpassung der Arbeit an die Fähigkeiten

Mehr

DIE SERIE WORKS GE VON KINNARPS:

DIE SERIE WORKS GE VON KINNARPS: DIE SERIE WORKS GE VON KINNARPS: Das preisgünstige Einstiegsmodell im Bereich elektromotorisch, höhenverstellbare Schreibtische. Works GE entspricht folgenden Richtlinien: Firma Kinnarps GmbH Mainzer Straße

Mehr

2.0. Gesundes Arbeiten Intelligente Technologie Nachhaltig. Axia designed and assembled by bma ERGONOMICS in the Netherlands

2.0. Gesundes Arbeiten Intelligente Technologie Nachhaltig. Axia designed and assembled by bma ERGONOMICS in the Netherlands 2.0 Gesundes Arbeiten Intelligente Technologie Nachhaltig Axia designed and assembled by bma ERGONOMICS in the Netherlands Wir setzen uns bereits seit Jahrzehnten für die Verbesserung Ihrer Sitzhaltung

Mehr

Glasfasertechnologie der Anschluss der Zukunft bis in die eigenen vier Wände. Die Technologie

Glasfasertechnologie der Anschluss der Zukunft bis in die eigenen vier Wände. Die Technologie Glasfasertechnologie der Anschluss der Zukunft bis in die eigenen vier Wände Die Technologie Inhalt Der Geschwindigkeitstest 1 Heutige Technologien im Vergleich 2 Glasfaser Die Infrastruktur der Zukunft

Mehr

Online-Befragung als neues Instrument zur Beurteilung der Benutzerfreundlichkeit interaktiver Software am Beispiel einer Internet-Anwendung

Online-Befragung als neues Instrument zur Beurteilung der Benutzerfreundlichkeit interaktiver Software am Beispiel einer Internet-Anwendung Online-Befragung als neues Instrument zur Beurteilung der Benutzerfreundlichkeit interaktiver Software am Beispiel einer Internet-Anwendung Michael Richter, UBS AG 1 Einleitung Beim Versuch, den Dialog

Mehr

your Business Wir stellen vor: die leistungsstarke neue Canon MAXIFY Serie

your Business Wir stellen vor: die leistungsstarke neue Canon MAXIFY Serie your Business Wir stellen vor: die leistungsstarke neue Canon MAXIFY Serie Maximieren Sie Ihren Wettbewerbsvorteil MAXIFY your Business Tausende von kleineren Unternehmen entscheiden sich jeden Tag für

Mehr

Aktive Pause am Arbeitsplatz

Aktive Pause am Arbeitsplatz Aktive Pause am Arbeitsplatz Inhaltsübersicht Richtig Sitzen am Arbeitsplatz Mobilisation Wirbelsäule/ Schulter-Nacken-Bereich Kräftigung Rumpfmuskulatur Übungen für die Augen ein bewegter Arbeitstag Richtig

Mehr

Technische Tipps für den Wimba classroom (live-classroom)

Technische Tipps für den Wimba classroom (live-classroom) Technische Tipps für den Wimba classroom (live-classroom) http://www.wimba.com/technicalsupport/ Setup Wizard: Ganz wichtig ist es, dass alle Beteiligten im Vorfeld den Setup Wizard durchlaufen und erfolgreich

Mehr

Datenblatt Fujitsu Komponenten des Port-Replikators Zubehör

Datenblatt Fujitsu Komponenten des Port-Replikators Zubehör Datenblatt Fujitsu Komponenten des Port-Replikators Zubehör Schnelle, einfache Verbindung zu Ihren Peripheriegeräten Flexibilität, Erweiterbarkeit, Desktop-Ersatz, Investitionsschutz das sind nur einige

Mehr

NOTEBOOK (LAPTOP) ODER DESKTOP (TOWER/STANDGERÄT)?

NOTEBOOK (LAPTOP) ODER DESKTOP (TOWER/STANDGERÄT)? Bevor Sie einen neuen Computer anschaffen, sollten Sie sich einige Gedanken machen: Wozu brauche ich den PC, wo will ich ihn verwenden, was möchte ich damit machen. Nur wenn Sie sich vorbereitet haben,

Mehr

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz

NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz NEUARBEITEN Der moderne Arbeitsplatz der Zukunft Neuarbeiten schafft auf Basis von Office 365 einen sofort nutzbaren, modernen IT-Arbeitsplatz Mit NEUARBEITEN gestalten wir Ihnen eine innovative Arbeitsplattform

Mehr

Videokommunikation. Als wären Sie vor Ort.

Videokommunikation. Als wären Sie vor Ort. Videokommunikation Als wären Sie vor Ort. So einfach wie telefonieren mit wenigen Klicks berufen Sie eine Konferenz ein. Erfolgreiche Fernbeziehung Distanz zur Sache verschafft bekanntlich Überblick. Distanz

Mehr

Samsung Galaxy Tab S2 9.7: edles Leichtgewicht Neues Flaggschiff-Tablet von Samsung für anspruchsvolle Nutzer

Samsung Galaxy Tab S2 9.7: edles Leichtgewicht Neues Flaggschiff-Tablet von Samsung für anspruchsvolle Nutzer Presseinformation IT & Mobile Communication» Samsung Galaxy Tab S2 9.7 Samsung Galaxy Tab S2 9.7: edles Leichtgewicht Neues Flaggschiff-Tablet von Samsung für anspruchsvolle Nutzer Leichtes, schlankes

Mehr

Folienabgedeckte Flacheingabetastaturen der TKF-Reihe

Folienabgedeckte Flacheingabetastaturen der TKF-Reihe Modelle der TKF-Reihe eignen sich für die Verwendung in robusten Einsatzumgebungen. Der Unterschied zu anderen folienabgedeckten Industrietastaturen besteht in der sehr flachen Einbautiefe der TKF-Tastaturen.

Mehr

Gesund und produktiv arbeiten Die optimale Büroeinrichtung für Betriebsleitung und Bürokräfte

Gesund und produktiv arbeiten Die optimale Büroeinrichtung für Betriebsleitung und Bürokräfte 1 Mit dem Agrarbüro in die Zukunft Gesund und produktiv arbeiten Die optimale Büroeinrichtung für Betriebsleitung und Bürokräfte Michael Babuszak Büroorganisation Strothkamp, Soest www.strothkamp.de 2

Mehr

Erste Schritte und Bedienungshinweise mit chiptan (ausführliche Anleitung)

Erste Schritte und Bedienungshinweise mit chiptan (ausführliche Anleitung) Erste Schritte und Bedienungshinweise mit chiptan (ausführliche Anleitung) Das chiptan-verfahren macht Online-Banking noch sicherer. Anstelle Ihrer Papier-TAN-Liste verwenden Sie einen TAN-Generator und

Mehr

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138

So fegen Sie Dateimüll von Ihrem Rechner... 136 Welche Datei mit welchem Programm öffnen?... 138 Inhalt WINDOWS 8.1 FÜR SIE IM ÜBERBLICK... 11 Erster Einblick: So einfach nutzen Sie Windows 8.1... 12 Die neuen Apps entdecken... 16 Weitere nützliche Funktionen kennenlernen... 19 1 GENIAL 2 WINDOWS

Mehr

Das ergonomische Büro

Das ergonomische Büro GESUNDHEITSINFO DES PERSONALRATS NR. 2/APRIL 2008 Liebe Kolleginnen und Kollegen, Maus, Tastatur, Tisch, Stuhl, Luft und Licht: Die Ergonomie (Der Begriff Ergonomie setzt sich aus zwei griechischen Wortstämmen

Mehr

Inhalt. 1 So bedienen Sie Ihren Computer... 10. 2 Erste Schritte mit Windows 8.1... 24. 3 Windows 8.1 Tag für Tag... 50

Inhalt. 1 So bedienen Sie Ihren Computer... 10. 2 Erste Schritte mit Windows 8.1... 24. 3 Windows 8.1 Tag für Tag... 50 Inhalt 1 So bedienen Sie Ihren Computer... 10 So funktioniert die Maus... 12 Windows mit dem Touchpad steuern... 14 Windows auf dem Tablet... 16 Windows per Tastatur steuern... 18 Windows mit Tastenkürzeln

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Thomas Schirmer, Manfred Schwarz. Mobile life. Was Ihnen Netbook, ipad & Co. wirklich bringen ISBN: 978-3-446-42500-2

Inhaltsverzeichnis. Thomas Schirmer, Manfred Schwarz. Mobile life. Was Ihnen Netbook, ipad & Co. wirklich bringen ISBN: 978-3-446-42500-2 Inhaltsverzeichnis Thomas Schirmer, Manfred Schwarz Mobile life Was Ihnen Netbook, ipad & Co wirklich bringen ISBN: 978-3-446-42500-2 Weitere Informationen oder Bestellungen unter http://wwwhanserde/978-3-446-42500-2

Mehr

mobile Wealth manager Tablet-Lösungen für Finanzberater Business Intelligence

mobile Wealth manager Tablet-Lösungen für Finanzberater Business Intelligence mobile Wealth manager Tablet-Lösungen für Finanzberater Business Intelligence mobil ist schneller Kundenentscheidungen beschleunigen durch Mobile BI Kunden erwarten deutlich mehr Schneller auf den Punkt

Mehr

Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Büro- und Bildschirmarbeit

Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Büro- und Bildschirmarbeit 2008 AG-nformation Management Consultants May be used for personal purporses only or by libraries associated to dandelon.com network. Ralf Neuhaus Sicherheit und Gesundheitsschutz bei Büro- und Bildschirmarbeit

Mehr

ARNOVA steht für gute Performance zum attraktiven Preis. ARNOVA - designed by ARCHOS.

ARNOVA steht für gute Performance zum attraktiven Preis. ARNOVA - designed by ARCHOS. ARNOVA steht für gute Performance zum attraktiven Preis. ARNOVA - designed by ARCHOS. Mit dem ARNOVA 8 mit Android 2.1 Eclair und 8 großem Display im 4:3 Format sind Sie komfortabel für jede Lebenslage

Mehr

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch ::

:: Anleitung Demo Benutzer 1cloud.ch :: :: one source ag :: Technopark Luzern :: D4 Platz 4 :: CH-6039 Root-Längenbold LU :: :: Fon +41 41 451 01 11 :: Fax +41 41 451 01 09 :: info@one-source.ch :: www.one-source.ch :: :: Anleitung Demo Benutzer

Mehr

Tablet und Laptop in einem.

Tablet und Laptop in einem. Tablet und Laptop in einem. Surface Pro 3 auf einen Blick...3 Weitere Merkmale...12 Surface Pro 3: Das vielseitige Gerät für die gesamte Familie beruflich und privat... 17 Surface Pro 3: Technische Daten...

Mehr

Usability, UX und Multi-Touch Interaktion. Anwendungen 1 Renko Nölken Betreuer: Prof. Dr. Olaf Zukunft HAW Hamburg WS 09/10

Usability, UX und Multi-Touch Interaktion. Anwendungen 1 Renko Nölken Betreuer: Prof. Dr. Olaf Zukunft HAW Hamburg WS 09/10 Usability, UX und Multi-Touch Interaktion Anwendungen 1 Renko Nölken Betreuer: Prof. Dr. Olaf Zukunft HAW Hamburg WS 09/10 Agenda Motivation Usability und User Experience Erläuterung Evaluierungsmethoden

Mehr

Cintiq Tablet Monitore 12 Zoll und 21 ZOLL

Cintiq Tablet Monitore 12 Zoll und 21 ZOLL Cintiq Tablet Monitore 12 Zoll und 21 ZOLL Das Cintiq Interactive Pen Display ist Ihr perfektes Instrument für die Arbeit in kreativen digitalen Anwendungen. Ob Kreativ oder Konstruktiv das Cintiq arbeitet

Mehr

Die Rückenschule fürs Büro

Die Rückenschule fürs Büro Die Rückenschule fürs Büro Seite 1 von 5 Wenn möglich halten Sie Meetings und Besprechungen im Stehen ab und nutzen Sie für den Weg zum Mittagessen die Treppe und nicht den Fahrstuhl. Die Rückenschule

Mehr

SMART PODIUM EINFÜHRUNG FÜR LEHRENDE

SMART PODIUM EINFÜHRUNG FÜR LEHRENDE SMART PODIUM EINFÜHRUNG FÜR LEHRENDE Dezernat 6 Abteilung 4 Stand: 27.06.2014 1. EINLEITUNG Das SMART Podium unterstützt Sie bei der Durchführung Ihrer Lehrveranstaltungen. Mit Hilfe des SMART Podiums

Mehr

E-Brake Ergonomic. Abkantpressen mit dem E von ergonomisch. Ergonomic

E-Brake Ergonomic. Abkantpressen mit dem E von ergonomisch. Ergonomic E-Brake Ergonomic Abkantpressen mit dem E von ergonomisch Ergonomic De Die E-volutie E-volution in in plaatbewerking Blechbearbeitung Die E-volution in der Blechbearbeitung erhöht Ihre Wettbewerbsfähigkeit

Mehr

Ergonomie am Arbeitsplatz

Ergonomie am Arbeitsplatz Ergonomie am Arbeitsplatz Dr. med. P. Matic Facharzt für Innere Medizin Inframed - Dienstleistungen GmbH Institut für Arbeits-, Umwelt- und Flugmedizin Gruberstr. 26 64289 Darmstadt Ergonomische Gestaltung

Mehr

LINKSYS Smart Wi-Fi. Für den größtmöglichen Komfort. Software, Cloud-, Partner, High-Performance-Hardware. Benutzerkomfort mit zusätzlichen App s

LINKSYS Smart Wi-Fi. Für den größtmöglichen Komfort. Software, Cloud-, Partner, High-Performance-Hardware. Benutzerkomfort mit zusätzlichen App s 1 LINKSYS Smart Wi-Fi Für den größtmöglichen Komfort Einfach & Intuitive Zugang von Überall Benutzerkomfort mit zusätzlichen App s Verbindet alle Ihre Produkte Software, Cloud-, Partner, High-Performance-Hardware

Mehr

ACTA 2011. Mobile: Neue Dimensionen der Internetnutzung. Professor Dr. Renate Köcher

ACTA 2011. Mobile: Neue Dimensionen der Internetnutzung. Professor Dr. Renate Köcher Mobile: Neue Dimensionen der Internetnutzung Professor Dr. Renate Köcher Präsentation am 6. Oktober 2011 in Hamburg Institut für Demoskopie Allensbach Die Option der mobilen Internetnutzung revolutioniert

Mehr

isonata- für SONATA Music Server

isonata- für SONATA Music Server isonatafür SONATA Music Server Inhalt 1 Einleitung... 3 2 SONATA Music Server... 4 3 Voraussetzungen... 5 4 Einrichten... 6 4.1 isonata konfigurieren... 6 4.2 Nutzung mit Mobilgerät... 6 5 Homepage Ansicht...

Mehr

MEDION LIFETAB E10312 mit Android Jelly Bean 4.2 ab dem 12. September bei ALDI

MEDION LIFETAB E10312 mit Android Jelly Bean 4.2 ab dem 12. September bei ALDI MEDION LIFETAB E10312 mit Android Jelly Bean 4.2 ab dem 12. September bei ALDI Neues MEDION Entertainment-Tablet überzeugt mit gestochen scharfem 10,1" HD-Multitouch-Display und langer Akkulaufzeit Essen,

Mehr

Ergonomie am Schreibtisch. Untersuchung zum Einfl uss ergonomischer Computerperipherie am Arbeitsplatz auf die körperliche Gesundheit

Ergonomie am Schreibtisch. Untersuchung zum Einfl uss ergonomischer Computerperipherie am Arbeitsplatz auf die körperliche Gesundheit Ergonomie am Schreibtisch Untersuchung zum Einfl uss ergonomischer Computerperipherie am Arbeitsplatz auf die körperliche Gesundheit EDITORAL Inhalt 03 Editorial 04 Wie sich Bildschirmarbeit auf unsere

Mehr

PLANON APPS. Machen Sie Ihr Facility Management mobil

PLANON APPS. Machen Sie Ihr Facility Management mobil PLANON APPS Machen Sie Ihr Facility Management mobil Ein innovativer Spezialist mit über 30 Jahren Erfahrung im CAFM Bereich Ein Partner, der von Gartner als Leader gesehen wird Integrierte, zukunftssichere

Mehr

Der Steh-/Sitz-Arbeitsplatz. liberto modular. Das Fitnessprogramm fürs Office. Steh-/Sitz-Arbeitsplätze für das Office natürlich von Mauser

Der Steh-/Sitz-Arbeitsplatz. liberto modular. Das Fitnessprogramm fürs Office. Steh-/Sitz-Arbeitsplätze für das Office natürlich von Mauser Der Steh-/Sitz-Arbeitsplatz liberto modular Das Fitnessprogramm fürs Office Steh-/Sitz-Arbeitsplätze für das Office natürlich von Mauser Büroarbeit gesund gestalten! Der liberto modular macht Schluss mit

Mehr

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.

Cloud Services und Mobile Workstyle. Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix. Cloud Services und Mobile Workstyle Wolfgang Traunfellner, Country Manager Austria, Citrix Systems GmbH wolfgang.traunfellner@citrix.com Mobile Workstyles Den Menschen ermöglichen, wann, wo und wie sie

Mehr

Ihren Kundendienst effektiver machen

Ihren Kundendienst effektiver machen Ihren Kundendienst effektiver machen Wenn Sie einen neuen Kundendienstauftrag per Handy an Ihrem Monteur senden mag das ja funktionieren, aber hat Ihr Kunde nicht schon darüber gemeckert? Muss der Kunde

Mehr

Evoko. Der «Room Manager», einfacher gehts nicht.

Evoko. Der «Room Manager», einfacher gehts nicht. Evoko Der «Room Manager», einfacher gehts nicht. Video-Sicherheit Kommunikationssysteme Medientechnik IT-Media Planung für perfekte Meetings. Medientechnik Gutes Bild, guter Klang. EOTEC liefert die gesamte

Mehr

Alber Albert, t, 73 Ja 73 J hre ahr

Alber Albert, t, 73 Ja 73 J hre ahr Looky Handlupe Sogar die kleinsten Buchstaben sind wieder deutlich zu lesen Albert, 73 Jahre Looky REHAN Medizingeräte ist Spezialist für das Entwerfen, Entwickeln und Produzieren von medizinischen Geräten.

Mehr

Einführungsseite. Die Produkte von BakkerElkhuizen:

Einführungsseite. Die Produkte von BakkerElkhuizen: Einführungsseite BakkerElkhuizen ist Spezialist in der Entwicklung ergonomischer Lösungen. Entsprechend der ergonomischen Zielsetzung stehen dabei der Mensch und das von Ihm erzielte Arbeitsergebnis im

Mehr