Media-Informationen JAHRBUCH DIALOGMARKETING Ausgabe Exemplare über 200 Seiten. unveränderter Anzeigentarif.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Media-Informationen JAHRBUCH DIALOGMARKETING 2014. 9. Ausgabe 11.500 Exemplare über 200 Seiten. unveränderter Anzeigentarif."

Transkript

1 Media-Informationen JAHRBUCH DIALOGMARKETING 2014 DIALOGMARKETING-WISSEN ALLE MITGLIEDER AUF EINEN BLICK WHO`S WHO PRODUZENTEN- UND DIENSTLEISTERVERZEICNIS 9. Ausgabe Exemplare über 200 Seiten unveränderter Anzeigentarif Termine rtorial-daten

2 Media-Informationen JAHRBUCH DIALOGMARKETING ZIELSETZUNG Branchenspiegel Das Jahrbuch Dialogmarketing liefert Themen zu allen Bereichen des Dialogmarketings. Es informiert zum DDV als Branchenorgan und präsentiert die Mitglieder in einem exklusiven Informations- und Nachschlagewerk. Der Werbeträger bietet das attraktive Anzeigenumfeld für eine langfristige Marktpräsenz. Direkt und ohne Streuverlust wird eine dialogmarketingaffine Zielgruppe in einem wachstumsorientierten Markt erreicht. Druckauflage Verbreitung Einzelversand Inserenten-Marketingexemplare Exemplare Exemplare Exemplare ZIELGRUPPE Marketing-Entscheider Die Kern-Zielgruppe von Jahrbuch Dialogmarketing bilden Marketing-Entscheider und Anwender von One-to-One-Maßnahmen. Dazu Entscheider in Branchenbetrieben und in Agenturen. Dieses Zielgruppenspektrum erlaubr die gleichzeitige Kommunikation in eine Anwender- und in eine Anbieter-Zielgruppe hinein. 500 Exemplare REDAKTION Werbeumfeld Ein Mix aus Fachbeiträgen, Advertorials, Case-Studys und Studien steht für Know-how- Transfer, Fachwissen-Update und Praxisbeispiele. Dieses Angebot sofort verwertbarer Informationen fördert die Beachtung, erhöht die Werbewirkung und liefert ein einzigartiges Umfeld für erfolgreiche Anzeigenwerbung. NACHSCHLAGEWERK Lesernutzen Das Jahrbuch Dialogmarketing bietet eines der umfangreichsten Nachschlagewerke der Dialogmarketing-Branche. Dieses besondere Angebot aus Mitgliederverzeichnis, Who`s Who und Produzenten- und Dienstleisterverzeichnis steht für Mehrfachnutzung und eine langfristige Marktpräsenz. Nur DDV-Mitgliedern steht dieses Umfeld für ihr Firmenmarketing zum günstigen Mitgliedertarif offen. VERBREITUNG ausgewählte Empfängerkreise Individuelle Vertriebskanäle sichern dem Jahrbuch Dialogmarketing eine zielgerichtete Verbreitung. Die Auswahlkriterien sind Themenaffinität, Marketingfunktion und Entscheidungskompetenz und signalisieren Inserenten die hohe Zielgruppenwertigkeit und die Präsenz im richtigen Marktpotenzial. Einzelversand: Inserenten-Marketingexemplare: Auslage: Bildungsinstitute: DDV: Lagerbestand E U erunternehmen, leisterunternehmen n aßnahmen, e.v. Hasengartenstraße 14, 14, Wiesbaden

3 Preisvorteil JAHRBUCH 3 ANZEIGENPREISE EINSTEIGER-PACKAGE VORTEILS-PACKAGE 3.850,- Euro VORZUGSPLATZIERUNGEN SONDERWERBEFORMEN ADVERTORIAL DRUCKUNTERLAGEN AGENTUR-PORTRAIT GESCHÄFTSBEDINGUNGEN NICHT-MITGLIEDER TERMINE Anzeigenschluss Druckunterlagenschluss Erscheinung

4 4 BRANCHEN-NACHSCHLAGEWERK FIRMEN-PROFIL MITGLIEDERVERZEICHNIS FIRMEN-PORTRAIT FIRMEN-LOGO FIRMEN-PROFIL FIRMEN-PORTRAIT FIRMEN-PORTRAIT Layouthilfe Annahmeschluss

5 MEDIA INFORMATIONEN 5 Das ieder

6 45 4 JAHRBUCH 6 LEISTUNGSKATEGORIEN Abo-Marketing Marketing Telefonmarketing UP-Selling DirectMail-Produktion DM-Sonderformen Responseverstärker Verbundwerbung -marketing Fundraising POS-Marketing Sampling Degustation Berufsakademien Seminaranbieter Marktforschung Outsourcing Zielgruppenanalyse Publishing Training/Seminare Dialogmarketing-Agenturen Management VKF/Handelsmarketing Software Kontaktmanagement k

7 7 Empfehlungen Headline Umfang Platzierung Subheadline Bunddurchdruck Vorspann Firmenangabe Annahmeschluss Datenübertragung Zeichen Fließtext Zwischentitel Sparspalte Rahmendaten, Gestaltung, Spaltenbreite Abstand Brotschrift Helvetica Farben/Bilder Druckunterlagenschluss

8 8 8 Format Standardformat Mitglieder-Grundeintrag Firmen-Logo Bild Text Platzierung Gestaltung übertragen Gestaltung Firmen-Logo Ansprechpartner-Bild Text Firmenangaben möglich Datenübertragung Annahmeschluss er bstkosten stleistung(en), Format abzuziehen Bild-/Logo-Daten Datenübertragung Annahmeschluss

9 9 AGB 1. Anzeigenauftrag im Sinne der Allgemeinen Geschäftsbedingungen ist der Vertrag über die Veröffentlichung einer oder mehrerer Anzeigen eines Werbetreibenden oder sonstigen Inserenten im Jahrbuch Dialogmarketing und/oder in einem elektronischen Medium zum Zweck der Verbreitung. Der ist berechtigt, Anzeigen hinsichtlich Inhalt, Text und Abbildungen in einer Datenbank zu speichern und Kunden mittels elektronischer Medien zugänglich zu machen. Soweit es sich um urheberrechtlich geschützte schöpferische Leistungen handelt, gelten die Nutzungsrechte daran als dem räumlich und zeitlich unbegrenzt eingeräumt. 2. Anzeigen werden in der Regel im Jahr des Vertragsabschlusses im Jahrbuch veröffentlicht. Das Recht zum Abruf einzelner Anzeigen entfällt. 3. Wird ein Auftrag aus Umständen nicht erfüllt, die der nicht zu vertreten hat, so hat der Auftraggeber, unbeschadet etwaiger weiterer Rechtspflichten, dem den Unterschied zwischen dem gewährten und dem der tatsächlichen Abnahme entsprechenden Nachlass rückzuvergüten. Die Rückvergütung entfällt, wenn die Nichterfüllung auf höherer Gewalt im Risikobereich des s beruht. 4. Für die Aufnahme von Anzeigen und Fremdbeilagen, die erklärtermaßen nur in bestimmten Ausgaben oder an bestimmten Plätzen der Druckschrift veröffentlicht werden sollen, übernimmt der nur dann Gewähr, wenn die Gültigkeit des Auftrags ausdrücklich davon abhängig gemacht wurde. 5. Anzeigen, die aufgrund ihrer redaktionellen Gestaltung nicht als Anzeigen erkennbar sind, werden als solche vom kenntlich gemacht. 6. Der behält sich vor, Anzeigenaufträge und Beilagenaufträge wegen des Inhalts, der Herkunft oder der technischen Form nach einheitlichen, sachlich gerechtfertigten Grundsätzen des s abzulehnen, wenn deren Inhalt gegen Gesetze oder behördliche Bestimmungen verstößt deren Veröffentlichung für den unzumutbar ist. Dies gilt auch für Aufträge, die bei Vertretern aufgegeben worden sind. Beilagenaufträge sind für den erst nach Vorlage eines Musters der Beilage und deren Billigung bindend. Beilagen, die durch Format oder Aufmachung beim Leser den Eindruck eines Bestandteils der Druckschrift erwecken oder Fremdanzeigen enthalten, werden nicht angenommen. Die Ablehnung eines Auftrags wird dem Auftraggeber unverzüglich mitgeteilt. 7. Für die rechtzeitige Lieferung des Anzeigentextes und einwandfreier Druckunterlagen oder der Beilagen ist der Auftraggeber verantwortlich. Für erkennbar ungeeignete oder beschädigte Druckunterlagen wird unverzüglich Ersatz angefordert. Der gewährleistet die übliche Druckqualität im Rahmen der durch die Druckunterlagen gegebenen Möglichkeiten. 8. Der Auftraggeber hat bei ganz oder teilweise unleserlichem, unrichtigem oder unvollständigem Abdruck der Anzeige Anspruch auf Zahlungsminderung oder eine Ersatzanzeige, jedoch nur in dem Ausmaß, in dem der Zweck der Anzeige beeinträchtigt wurde. Eine weitergehendehaftung für den ist ausgeschlossen. Dies gilt nicht für Vorsatz oder grobe Fahrlässigkeit des Verlegers und seiner Erfüllungsgehilfen. Eine Haftung des s für Schäden wegen Fehlens zugesicherter Eigenschaften bleibt unberührt. Im kaufmännischen Geschäftsverkehr haftet der nicht für grobe Fahrlässigkeit bei Erfüllungsgehilfen. Fehlende oder fehlerhaft gedruckte Kontrollangaben ergeben keinen Anspruch für den Auftraggeber, sofern nichts Abweichendes vereinbart ist. Reklamationen müssen innerhalb von 8 Tagen nach Eingang von Rechnung und Belegen geltend gemacht werden. Eine Haftung ist jedenfalls auf den vorhersehbaren Schaden begrenzt und durch das für die Anzeige oder Beilage zu entrichtende Entgelt beschränkt. Bei telefonisch aufgegebenen Anzeigen, Terminen und Aufgabenänderungen, Textkorrekturen und Abbestellungen, übernimmt der keine Haftung für Übermittlungsfehler. Bei fehlerhaften Wiederholungsanzeigen sind Ansprüche ausgeschlossen, wenn der Werbetreibende die Möglichkeit hatte, vor Drucklegung der Folgeanzeige auf Fehler hinzuweisen. Der Vergütungsanspruch des s bleibt unberührt. Der haftet nicht für Schadensersatz bzw. Regressansprüche, die sich aus Inhalt oder Form einer Anzeige, insbesondere aus wettbewerbsrechtlichen Vorschriften ergeben. Eine Haftung des s ist auf den vorhersehbaren Schaden beschränkt, der durch das für die Anzeige oder Beilage zu entrichtende Entgelt begrenzt ist. Dasselbe gilt für den Fall, dass Anzeigen oder Beilagen, die auf bestimmte Termine hinweisen, zu spät erscheinen. 9. Probeabzüge von Anzeigen werden nur auf ausdrücklichen Wunsch geliefert und berechnet. Der Auftraggeber trägt die Verantwortung für die Richtigkeit der zurückgesandten Probeabzüge. Sendet der Auftraggeber den ihm rechtzeitig übermittelten Probeabzug von Anzeigen oder eines Formates im Mitgliederverzeichnis nicht fristgerecht zurück, so gilt die Genehmigung zum Druck als erteilt. 10. Sind keine besonderen Größenvorschriften gegeben, so wird die nach Art der Anzeige übliche, tatsächliche Abdruckhöhe in der Preisberechnung zugrunde gelegt. 11. Falls der Auftraggeber nicht Vorauszahlung leistet, wird die Rechnung innerhalb einer angemessenen Frist nach Veröffentlichung der Anzeige übersandt. Die Rechnung ist innerhalb der in der Rechnung ersichtlichen, vom Empfang der Rechnung an laufenden Frist zu bezahlen, sofern nicht eine kürzere Zahlungsfrist oder Vorauszahlung vereinbart ist. 12. Ändern sich die Anzeigenpreise, treten die neuen Bedingungen sofort in Kraft, es sei denn, Auftraggeber und haben etwas anderes vereinbart. 13. Bei Zahlungsverzug oder Stundung werden Zinsen sowie die Einziehungskosten berechnet. 14. Die Stornierung eines angenommen und bestätigten Anzeigenauftrages bis zum Anzeigenschlusstermin ist kostenlos. Danach und bis zum Druckunterlagentermin werden 50 % der Auftragssumme vom berechnet. Eine spätere Stornierung ist ausgeschlossen. 15. Sofern Art und Umfang des Anzeigenauftrags es rechtfertigen, liefert der unabhängig von der Rechnung einen vollständigen Beleg. Kann ein Beleg nicht mehr beschafft werden, so tritt an seine Stelle eine rechtsverbindliche Bescheinigung des s über die Veröffentlichung und Verbreitung der Anzeige. 16. Kosten für Änderungen ursprünglich vereinbarter Ausführungen und für Lieferung bestellter Lithos und Zeichnungen hat der Auftraggeber zu bezahlen. 17. Eine Auflagenanpassung hat keinen Einfluss aus das Vertragsverhältnis. 18. Druckunterlagen werden nur auf Wunsch an den Auftraggeber zurückgesandt. Die Pflicht zur Aufbewahrung endet drei Monate nach Ablauf des Auftrags, sofern nicht ausdrücklich anderes vereinbart worden ist. 19. Erfüllungsort ist Wiesbaden. Im Geschäftsverkehr mit Kaufleuten, juristischen Personen des öffentlichen Rechts oder bei öffentlichen Sondervermögen ist bei Klagen Gerichtsstand Wiesbaden.

MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015

MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015 Wir vernetzen die Finanzbranche MEDIADATEN 2015 JOBS Stand 01.01.2015 Inhouse Consulting 2% 2% 43% Führungskräfte 23% Frauen 24% 11% 1% 57% Angestellte 77% Männer 2% 7% 1% 1% 11% 6% 8% 6% 3% 12% 14% 24%

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) des Berufsverbandes Information Bibliothek e. V. für Anzeigenaufträge Stand: 1 Dezember 2014 I. Allgemeines Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB)

Mehr

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz

Stand: 1. September 2006. Mediaunterlagen. DocCheck Newsletter Schweiz Stand: 1. September 2006 Mediaunterlagen DocCheck Newsletter Schweiz DocCheck Newsletter 1. Einen Schritt voraus Porträt DocCheck (www.doccheck.de) ist das größte und am schnellsten wachsende Business-to-Business

Mehr

ProAlter Selbstbestimmt älter werden

ProAlter Selbstbestimmt älter werden ProAlter Selbstbestimmt älter werden Media-Daten & Anzeigenpreisliste Nr. 9, gültig ab 1. Januar 2014 www.kda.de www.proalter.de Warum es sich lohnt, mit den Medien des Kuratoriums Deutsche Altershilfe

Mehr

Mediadaten 2015 bis 2016

Mediadaten 2015 bis 2016 GiveA International trade fair for promotional products G ivea GiveA 4. bis 6. Februar 2016 Messe Stuttgart GiveA G ivea ivea G www.giveadays.com NEWS MESSEZEITUNG FAIR NEWSPAPER GiveA 50 cyan 100 yellow

Mehr

Stand: 1. Februar 2008. SiteSeeing. Lassen Sie Ihre Website neu entdecken

Stand: 1. Februar 2008. SiteSeeing. Lassen Sie Ihre Website neu entdecken Stand: 1. Februar 2008 SiteSeeing Lassen Sie Ihre Website neu entdecken Ihre Plattform DocCheck ist das größte und am schnellsten wachsende B2B Portal für medizinische Fachkreise in Europa. Seit dem Launch

Mehr

rundezeit Das Magazin für Schwangerschaft und Geburt Anzeigenpreisliste Nr. 4 gültig ab Januar 2015 ISSN 2193-7001

rundezeit Das Magazin für Schwangerschaft und Geburt Anzeigenpreisliste Nr. 4 gültig ab Januar 2015 ISSN 2193-7001 rundezeit Das Magazin für Schwangerschaft und Geburt Anzeigenpreisliste Nr. 4 gültig ab Januar 2015 ISSN 2193-7001 Verlagsdaten Anschrift akademos Wissenschaftsverlag GmbH Op n Kamp 30 D-22587 Hamburg

Mehr

ERP-Management.de. Online Mediaunterlagen. Komplettes ERP-Wissen auf einen Klick

ERP-Management.de. Online Mediaunterlagen. Komplettes ERP-Wissen auf einen Klick Komplettes ERP-Wissen auf einen Klick Kompetentes Redaktionsteam als Ansprechpartner rund um alle ERP-Fragen. Komplexes Nachschlagewerk zum ERP-Wissen Positionierung das Online-Medium für die ERP-Praxis

Mehr

Xxxxxxxxxxxxx. mediadaten. 2014 o nline

Xxxxxxxxxxxxx. mediadaten. 2014 o nline Xxxxxxxxxxxxx 2014 o nline Allgemein/ Die Online-Angebote von filmecho/filmwoche In moderner Optik liefert unsere neue den Usern weiterhin tagesaktuelle Top-News in den bewährten Rubriken der Printausgabe

Mehr

2013 MAR e Fotografie

2013 MAR e Fotografie MEDIADATEN 2013 Smartphone Photo: Rex Schober, rexschober@t-online.de bietet immer einen Nutzwert! Aktuelle Nachrichten und Informationen rund um die Smartphone-Fotografie. Für Smartphone-Fotografen. Angepasst

Mehr

Mediadaten 2015. Zeitschrift, Online-Portal und Newsletter. Preisliste Nr. 11. [ inhalt ]

Mediadaten 2015. Zeitschrift, Online-Portal und Newsletter. Preisliste Nr. 11. [ inhalt ] [ inhalt ] 1 [ kreditrisiko ] [ marktrisiko ] [ liquiditätsrisiko ] [ oprisk ] [ erm ] [ regulierung ] Preisliste Nr. 11 gültig ab 1. Mai 2015 Mediadaten 2015 Zeitschrift, Online-Portal und Newsletter

Mehr

AGBs. Werbung Beschriftung Internet

AGBs. Werbung Beschriftung Internet AGBs Werbung Beschriftung Internet Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der DesignFactory AG 1. Geltung der AGB Für alle Aufträge an uns, gelten ausschliesslich die Allgemeinen Geschäftsbedingungen der

Mehr

TITEL INHALT TOP THEMA CHANCEN

TITEL INHALT TOP THEMA CHANCEN MEDIADATEN KURZCHARAKTERSISTIK Das Konzept Eine Bank zeigt ihr Gesicht. Gerade wenn es an der Börse turbulent zugeht, kommt es darauf an, die Chancen und Risiken von Trends und Produkten richtig einzuschätzen.

Mehr

WERBEN MIT ERFOLG MEDIA-INFORMATIONEN. 49.000 Exemplare. 66.000 Exemplare. Vechta Stadt Quakenbrück. Vechta. Visbek. Visbek. Goldenstedt.

WERBEN MIT ERFOLG MEDIA-INFORMATIONEN. 49.000 Exemplare. 66.000 Exemplare. Vechta Stadt Quakenbrück. Vechta. Visbek. Visbek. Goldenstedt. WERBEN MIT ERFOLG Visbek Visbek Bakum Goldenstedt Bakum Goldenstedt Vechta Stadt Quakenbrück Vechta Dinklage Lohne Dinklage Lohne Stadt Diepholz Steinfeld Holdorf Damme Neuenkirchen 49.000 Eemplare Stadt

Mehr

Das Portal für die Immobilienwirtschaft. Media-Informationen 2015

Das Portal für die Immobilienwirtschaft. Media-Informationen 2015 Das Portal für die Immobilienwirtschaft Media-Informationen 2015 Das Portal für die Immobilienwirtschaft 2015 1. Kurzcharakteristik: immoclick24.de ist das Onlineportal für die Immobilienwirtschaft. Das

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma The-BIT Büro für IT Ltd. 1. Allgemeines 1.1. Die nachstehenden Geschäftsbedingungen gelten für alle Lieferungen, Leistungen und Angebote von The-BIT Büro für IT

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Unsere Leistung wird nur aufgrund der nachfolgenden Bedingungen erbracht. Dies gilt auch, wenn im Einzelfall nicht gesondert auf die AGB Bezug genommen wird. Sie gelten

Mehr

Vienna International Hotels & Resorts EXPLORE[R] INFORMATIV. Fundierte Recherchen und spannende Reportagen HOCHWERTIG

Vienna International Hotels & Resorts EXPLORE[R] INFORMATIV. Fundierte Recherchen und spannende Reportagen HOCHWERTIG Vienna International Hotels & Resorts EXPLORE[R] Ihr direkter Weg zu internationalen, anspruchsvollen Reisenden Media 2015 Daten INFORMATIV Fundierte Recherchen und spannende Reportagen HOCHWERTIG Erstklassige

Mehr

Traueranzeigen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung

Traueranzeigen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Traueranzeigen in der Frankfurter Allgemeinen Zeitung Format- und Preisbeispiele 2015 Private Traueranzeigen in der F.A.Z. Millimeterpreis 4,75 Spaltenbreiten Spalten Breite 2-spaltig 91 mm 3-spaltig 138

Mehr

Newsletter-Mediadaten 2012

Newsletter-Mediadaten 2012 Newsletter-Mediadaten 2012 DER NEWSLETTER ERREICHT TÄGLICH ÜBER 34.000 ENTSCHEIDER, MULTIPLIKATOREN UND JOURNALISTEN Newsletter-Mediadaten 2012 Der PHOTON-Newsletter erscheint in den Sprachen Deutsch,

Mehr

ichwill Ja, ich will! Mediadaten 2014 dein Hochzeitsguide für NRW Welche Hochzeit passt zu mir? 200 Seiten Ja, ichwill Honeymooner aufgepasst!

ichwill Ja, ich will! Mediadaten 2014 dein Hochzeitsguide für NRW Welche Hochzeit passt zu mir? 200 Seiten Ja, ichwill Honeymooner aufgepasst! Ja, ichwill J a, ichwill Dein HocHzeitsguide für nrw 6,90 Euro Über 200 Seiten regionale Tipps Große Titelstory Welche Hochzeit passt zu mir? Atemberaubende Kleider Die neusten Trends der Saison Deko-Trends

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen REALIZE GmbH - Agentur für Live Marketing 1 Geltungsbereich 1.1. Den vertraglichen Leistungen der REALIZE GmbH liegen die nachfolgenden Geschäftsbedingungen zugrunde. 1.2.

Mehr

ERF Medien bietet Ihnen attraktive Werbemöglichkeiten

ERF Medien bietet Ihnen attraktive Werbemöglichkeiten MediaDaten Nr. 0 Nutzen Sie für Ihr Angebot unsere Werbemöglichkeiten: Print, Radio und Online sorgen»rund um die Uhr«für die Präsenz Ihrer Kundenansprache. Damit bringen Sie Ihre Werbebotschaft zu Ihren

Mehr

MEDIADATEN 2015/2016 NR. 5. Preisliste Nr. 5 gültig ab 01.01.2015 1. Mit freundlicher Unterstützung der

MEDIADATEN 2015/2016 NR. 5. Preisliste Nr. 5 gültig ab 01.01.2015 1. Mit freundlicher Unterstützung der 2015/2016 Mit freundlicher Unterstützung der NR. 5 Preisliste Nr. 5 gültig ab 01.01.2015 1 PROFIL 2015 Die Broschüre für Schulabgänger in München und Oberbayern Erste Stufe zur Karriere Ausbildung macht

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN

Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen A. GESCHÄFTSBEDINGUNGEN FÜR ALLE BESTELLUNGEN 1. Anbieter, Anwendungsbereich 1.1. Anbieter des auf der Website www.event-manager.berlin präsentierten Dienstes ist Sven Golfier

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Mieten und Vermieten von Verlinkungen anderer Webseiten I. Gegenstand dieses Vertrages 1. André Oehler, An der Hölle 38 / 2 / 4, 1100 Wien, Österreich (Steuernummer:

Mehr

Parken aktuell. Mediadaten und Anzeigenpreise. Stand: Januar 2014. Das Magazin für Parkraum Management, Konzeption, Technik.

Parken aktuell. Mediadaten und Anzeigenpreise. Stand: Januar 2014. Das Magazin für Parkraum Management, Konzeption, Technik. Parken aktuell Das Magazin für Parkraum Management, Konzeption, Technik Mediadaten und Anzeigenpreise Stand: Januar 2014 Parken aktuell Im Fokus Das Magazin für Parkraum Management, Konzeption, Technik

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen I. Allgemeines 1. Geltungsbereich a) Die nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) regeln die Rechtsbeziehungen zwischen der Ideas Embedded GmbH (Betreiberin)

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ -

Allgemeine Geschäftsbedingungen. Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - Seite 1 von 5 Stand: 06.2007 Allgemeine Geschäftsbedingungen Ingenieurbüro Dipl.-Ing. Helmut Mätzig - EXPLOSIONSSCHUTZ - I. Geltungsbereich 1. Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) gelten

Mehr

MEDIADATEN 2016 Besser beachten*!

MEDIADATEN 2016 Besser beachten*! MEDIADATEN 2016 Besser beachten*! Allgemeine Geschäftsbedingungen * Für alle, die die Spielregeln kennen möchten Stand September 2015 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Aufträge in Digitalen Medien sowie

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH SKSC AGBs.docx RiR 01.01.2011 S. 1 Allgemeine Geschäftsbedingungen der Firma SK Software Consulting GmbH (im Folgenden kurz SKSC genannt) 1. Geltungsbereich Für alle Angebote, Bestellungen, Lieferungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für den technischen Betrieb einer kostenlosen Tracking Software für Webseiten I. Gegenstand dieses Vertrages 1. André Oehler, An der Hölle 38 / 2 / 4, 1100 Wien, Österreich

Mehr

Mediadaten 2012. Schülerpressenetzwerk Von Schülern, für Schüler. Preisliste Nr. 2 Gültig ab 1. Januar 2012

Mediadaten 2012. Schülerpressenetzwerk Von Schülern, für Schüler. Preisliste Nr. 2 Gültig ab 1. Januar 2012 Schülerpressenetzwerk Von Schülern, für Schüler Mediadaten 2012 Preisliste Nr. 2 Gültig ab 1. Januar 2012 Lörracher Str. 5a 79115 Freiburg www.schuelerrepublik.de 2 Verlagsangaben Die Verlag chilli Freiburg

Mehr

der Auftragnehmer Büro-Service Scriptomed Steven, Kaiserstr. 13, 42781 Haan.

der Auftragnehmer Büro-Service Scriptomed Steven, Kaiserstr. 13, 42781 Haan. Vertragspartner Partner dieses Vertrages sind der Auftraggeber und der Auftragnehmer Büro-Service Scriptomed Steven, Kaiserstr. 13, 42781 Haan. Bedient sich eine Partei bei der Durchführung dieses Vertrages

Mehr

MEDIADATEN 2015/2016. Immobilien-Special NR. 71. Mit freundlicher Unterstützung der. wirtschaft Preisliste Nr. 71 gültig ab 01.01.

MEDIADATEN 2015/2016. Immobilien-Special NR. 71. Mit freundlicher Unterstützung der. wirtschaft Preisliste Nr. 71 gültig ab 01.01. 2015/2016 Immobilien-Special www.muenchen.ihk.de wirtschaft Mit freundlicher Unterstützung der NR. 71 wirtschaft Preisliste Nr. 71 gültig ab 01.01.2015 1 PROFIL www.muenchen.ihk.de wirtschaft München platzt

Mehr

Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015

Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015 Weitere Objekte aus unserem Haus: Mediadaten 2015 Konzept businesstravel@vor9 erscheint täglich per E-Mail. Der kostenlose Informationsdienst startet mit mehr als 6.000 Entscheidern und Fachkräften aus

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für suchmaschinenkompatible Homepage - Optimierungen von Kundenwebseiten I. Gegenstand dieses Vertrages 1. André Oehler, An der Hölle 38 / 2 / 4, 1100 Wien, Österreich (Steuernummer:

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Liefer- und Geschäftsbedingungen für Lieferung von Texten in analoger und digitaler Form zur Vergabe von Nutzungsrechten A. Allgemeines 1. Die nachfolgenden AGB gelten für

Mehr

Markenkommunikation www.formvermittlung.de

Markenkommunikation www.formvermittlung.de Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Urheberrecht und Nutzungsrechte 2. Vergütung 3. Sonderleistungen, Neben- und Reisekosten 4. Fälligkeit der Vergütiung, Abnahme 5. Eigentumsvorbehalt etc. 6. Digitale

Mehr

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande.

1. Auf eine Buchungsanfrage des Gastes hin kommt mit entsprechender Buchungsbestätigung des Hotels ein Vertrag zustande. AGB Arena Stadthotels GmbH, Frankfurt/M. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Hotelaufnahmevertrag I. Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen (nachfolgend AGB ) gelten für Hotelaufnahme Verträge

Mehr

Maintenance-Servicevertrag

Maintenance-Servicevertrag Um immer mit der aktuellsten Softwareversion arbeiten zu können, sowie Zugriff zu unseren Supportleistungen zu erhalten, empfehlen wir Ihnen, diesen Maintenance-Servicevertrag abzuschließen. Maintenance-Servicevertrag

Mehr

portrait Kurzcharakteristik Erscheinungsweise Jahrgang Web-Adresse (URL)

portrait Kurzcharakteristik Erscheinungsweise Jahrgang Web-Adresse (URL) MEDIADATEN 2015 portrait Nr. 23 Mai 2014 8,50 Kurzcharakteristik architektur international erscheint monatlich. Jedes Heft ist ein Wechselspiel von Texten, Projekten und einem großen Lifestyle-Teil. architektur

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für die Softwarewartung (Maintenance) I. Allgemeines 1) Die nachfolgenden Vertragsbedingungen von Open-Xchange für die Wartung von Software (AGB Wartung) finden in der jeweils

Mehr

Informationen gemäß Dienstleistungs- Informationspflichten-Verordnung

Informationen gemäß Dienstleistungs- Informationspflichten-Verordnung Informationen gemäß Dienstleistungs- Informationspflichten-Verordnung Doreen Fleischer Beruf: Diplom-Fachübersetzerin (FH) Sprachen & Dienstleistungen Muttersprache Deutsch Sprachkombinationen: Englisch

Mehr

1.2 Dem Lizenznehmer ist bekannt, dass eine Nutzung der Lizenzsoftware technisch nur in Verbindung mit der Hardware von TEGRIS möglich ist.

1.2 Dem Lizenznehmer ist bekannt, dass eine Nutzung der Lizenzsoftware technisch nur in Verbindung mit der Hardware von TEGRIS möglich ist. LIZENZBEDINGUNGEN STREAMING / TELEMEDICINE SYSTEM Vorbemerkung Der Lizenznehmer plant den Einsatz des von der Maquet GmbH (im Folgenden: Maquet) entwickelten OP-Integrations-Systems TEGRIS in seinen Operationsräumen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB )

Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) Allgemeine Geschäftsbedingungen ( AGB ) CB-Webhosting.de ist ein Projekt von Computer Becker Computer Becker Inh. Simon Becker Haupstr. 26 a 35288 Wohratal-Halsdorf Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

PSC Personal Success Company ek

PSC Personal Success Company ek Personalberatung Coaching Consulting Training Allgemeine Geschäftsbedingungen Stand: 01.07.2010. Version 2.10 Stand: 1. Juli 2010 Alexander Pawlowski PSC Saarland Am Geisrech 3 D-66271 Kleinblittersdorf

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I Geltungsbereich 1. Diese Geschäftsbedingungen gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Ferienwohnungen zur Beherbergung, sowie alle für den Kunden

Mehr

Festivalia GmbH, Fehmarnstraße 7, 24782 Büdelsdorf nachfolgend deinetickets.de genannt.

Festivalia GmbH, Fehmarnstraße 7, 24782 Büdelsdorf nachfolgend deinetickets.de genannt. 1.Begriffsbestimmungen Festivalia GmbH, Fehmarnstraße 7, 24782 Büdelsdorf nachfolgend deinetickets.de genannt. Verkäufer Kunde und Vertragspartner von deinetickets.de Endkunde Käufer von Eintrittskarten

Mehr

MEDIADATEN. it-production.com. Webcast Banner Whitepapers Digitorials E-Mail-Newsletter Stellenmarkt Marktübersichten Veranstaltungen

MEDIADATEN. it-production.com. Webcast Banner Whitepapers Digitorials E-Mail-Newsletter Stellenmarkt Marktübersichten Veranstaltungen MEDIADATEN 2015 Das Online-Magazin für erfolgreiche Produktion it-production.com Webcast Banner Whitepapers Digitorials E-Mail-Newsletter Stellenmarkt Marktübersichten Veranstaltungen Mediadaten online

Mehr

Geltungsbereich. Definition

Geltungsbereich. Definition Event Truck by CC Bäuml Bahnhofstrasse 13 36110 Schlitz/Hessen AGB 1 Geltungsbereich (1) Soweit nicht anders ausdrücklich vereinbart, gelten für alle Leistungen und Serviceaufgaben (z.b. Vermietung, Gestellung

Mehr

2 Leistung des Übersetzers, Mitwirkungspflicht des Auftraggebers

2 Leistung des Übersetzers, Mitwirkungspflicht des Auftraggebers Allgemeine Geschäftsbedingungen Da Übersetzungen eine besondere Art von Dienstleistungen darstellen, werden sie nur zu den nachstehenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen ausgeführt. Mit der Erteilung eines

Mehr

Mediadaten Online 2015. Seite 1

Mediadaten Online 2015. Seite 1 Mediadaten Online 2015 Seite 1 Inhaltsverzeichnis Inhalt Der Newsletter S.7 Newsletter-Leser S.8 Die Website S.5-6 100% Zielgruppe S.3 Nutzerstruktur S.4 Newsletter-Formate S.15 Website-Formate S.13-14

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen MAD Mobile Application Development GmbH Leutragraben 1-07743 Jena Tel: +49 3641 310 75 80 Fax: +49 3641 5733301 email: info@mad-mobile.de http://www.mad-mobile.de Allgemeine Geschäftsbedingungen für Dienstleistungen

Mehr

Seite 1 von 5. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Büroservice Lars Thias. Stand: 01.01.2013

Seite 1 von 5. Allgemeine Geschäftsbedingungen des Büroservice Lars Thias. Stand: 01.01.2013 Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen des Büroservice Lars Thias Stand: 01.01.2013 Seite 2 von 5 1. Grundlagen und Geltungsbereich a. Die folgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma nudge GmbH (im Folgenden nudge genannt).

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma nudge GmbH (im Folgenden nudge genannt). Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) der Firma nudge GmbH (im Folgenden nudge genannt). 1. Geltung Die Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Vereinbarungen, die zwischen nudge und dem Kunden

Mehr

Adresse ab 01.01.2010. Bastei Lübbe GmbH & Co. KG. Schanzenstraße 6-20 51063 Köln. Internet: www.bastei.de

Adresse ab 01.01.2010. Bastei Lübbe GmbH & Co. KG. Schanzenstraße 6-20 51063 Köln. Internet: www.bastei.de BASTEI. Jedem seine Welt. Bringen Sie Schwung in Ihre Mediaplanung! Die Bastei Mediadaten 2010. Mediadaten 2010 Adresse bis 31.12.2009 Bastei Verlag in der Verlagsgruppe Lübbe GmbH & Co. KG Postfach 200180

Mehr

15 Jahre. SpaceView Media-Informationen 2011 www.space-view.de INHALT. gültig ab Ausgabe 1/2011

15 Jahre. SpaceView Media-Informationen 2011 www.space-view.de INHALT. gültig ab Ausgabe 1/2011 SpaceView Media-Informationen 2011 www.space-view.de gültig ab Ausgabe 1/2011 15 Jahre INHALT Verlagsangaben und allgemeine Informationen.................... 1 Zeitschriftenprofil, Leserstruktur und Termine

Mehr

Veranstaltungsauftrag

Veranstaltungsauftrag Wissenswertes Veranstaltungsauftrag Perfekt zum Aperitif MENÜ I MENÜ II MENÜ III MENÜ IV MENÜ V Vegetarisch APERITIF WEINEMPFEHLUNG WEINEMPFEHLUNG ZUSATZLEISTUNGEN Allgemeine Geschäftsbedingungen - Restaurant

Mehr

Mediadaten 2015. Das führende Medium im Presse-Einzelhandel

Mediadaten 2015. Das führende Medium im Presse-Einzelhandel Mediadaten 2015 Das führende Medium im Presse-Einzelhandel Im Einzelverkauf mehr bewegen! Zeitungen und Zeitschriften sind für unsere Leser die zentralen Umsatz- Säulen ihres Geschäfts. PresseReport zeigt

Mehr

Allgemeine Geschäftebedingungen

Allgemeine Geschäftebedingungen Seite 1 von 7 1 - Allgemeines Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (AGB) sind Bestandteil jedes Vertrages mit Frank Weidle, Ellmendinger Straße 37, 75217 Birkenfeld (im nachfolgenden "Mailings

Mehr

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen

MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen MICHEL-Online-Shop: Allgemeine Geschäftsbedingungen Bitte lesen Sie diese Bedingungen aufmerksam, bevor Sie den MICHEL-Online-Shop benutzen. Durch die Nutzung des MICHEL-Online-Shops erklären Sie Ihr Einverständnis,

Mehr

SONDERBEDINGUNGEN LIZENZIERUNG VR-NETWORLD SOFTWARE

SONDERBEDINGUNGEN LIZENZIERUNG VR-NETWORLD SOFTWARE 1/5 SONDERBEDINGUNGEN LIZENZIERUNG VR-NETWORLD SOFTWARE 1. VERTRAGSGEGENSTAND Vereinbarungsgegenstand ist die Einräumung des nachstehend unter Ziffer 2 des Vertrages aufgeführten Nutzungsrechtes an der

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien

Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien Allgemeine Geschäftsbedingungen für das Werbegeschäft in Online-Medien Für den Verkauf aller Werbeflächen und sonstigen werblichen Inhalten gelten ausschließlich die nachfolgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen

Mehr

Ihr Gesundheits-Ratgeber. Populärwissenschaftliche Fachzeitschrift für Naturheilkunde. bewusst leben gesund ernähren natürlich heilen

Ihr Gesundheits-Ratgeber. Populärwissenschaftliche Fachzeitschrift für Naturheilkunde. bewusst leben gesund ernähren natürlich heilen 2009 149. Jahrgang Ihr Gesundheits-Ratgeber bewusst leben gesund ernähren natürlich heilen Populärwissenschaftliche Fachzeitschrift für Naturheilkunde Media-Daten Nr. 17 Gültig ab 1. Januar 2009 Verlag

Mehr

Online-Mediadaten 2016 THEMEN FORMATE PREISE

Online-Mediadaten 2016 THEMEN FORMATE PREISE Online-Mediadaten 2016 THEMEN FORMATE PREISE GFI Der Medizin-Verlag Paul-Wassermann-Str. 15 81829 München www.praxis-depesche.de Website: Porträt 1 WEB-ADRESSE www.praxis-depesche.de ZIELGRUPPE Allgemeinärzte,

Mehr

AGB Datum 03.03.2014. 1. Allgemeines

AGB Datum 03.03.2014. 1. Allgemeines AGB Datum 03.03.2014 1. Allgemeines Für alle unsere Angebote, Lieferungen und Leistungen gelten ausschließlich die nachstehenden allgemeinen Geschäftsbedingungen (kurz AGB). AGB des jeweiligen Geschäftspartners

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Übersetzungsbüro Translation 24 Inhaber Mag. Eva Kainbacher, im Folgenden Auftragnehmer (AN) genannt ERSTENS: Honorar / Mindesthonorar Die Honorare für Übersetzungen bestimmen

Mehr

Mediadaten. Traveller s World. Das Premium-Reisemagazin. 10. Jahrgang Preisliste Nr. 10 gültig ab 01.01.2015. In Good we trust

Mediadaten. Traveller s World. Das Premium-Reisemagazin. 10. Jahrgang Preisliste Nr. 10 gültig ab 01.01.2015. In Good we trust In Good we trust Mediadaten Traveller s World. Das Premium-Reisemagazin. 10. Jahrgang Preisliste Nr. 10 gültig ab 01.01.2015 Titelportrait TRAVELLER S WORLD ist ein Premium-Reise-/ People-Magazin. Eines,

Mehr

MEDIAINFORMATIONEN. Ergänzung zur DIREKT MARKETING Preisliste Nr. 18 gültig ab 01.01.2007

MEDIAINFORMATIONEN. Ergänzung zur DIREKT MARKETING Preisliste Nr. 18 gültig ab 01.01.2007 MEDIAINFORMATIONEN 2007 Ergänzung zur DIREKT MARKETING Preisliste Nr. 18 gültig ab 01.01.2007 Titelporträt Erscheinungsweise vierteljährlich Bezugspreis Im Jahresabonnement der DIREKT MARKETING enthalten

Mehr

DIENSTLEISTUNGS VERTRAG

DIENSTLEISTUNGS VERTRAG Allgemeines DIENSTLEISTUNGS VERTRAG zwischen Kunde (Auftraggeber) und BAT Bischoff Analysentechnik GmbH Taunusstr. 27 61267 Neu Anspach Seite 1 Leistungsübersicht Seite ALLGEMEINES 1 Leistungsübersicht

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Seite 1 von 5 Allgemeine Geschäftsbedingungen nitec GesbR nitec GesbR Einöd 69 8442 Kitzeck im Sausal +43 676 309 02 30 / +43 664 398 70 04 +43 (0)3456 23 08 @ www.nitec.at 1. Allgemeines Die Allgemeinen

Mehr

MEDIADATEN. www.gusto-online.de. Gusto macht dem Michelin Konkurrenz Welt am Sonntag

MEDIADATEN. www.gusto-online.de. Gusto macht dem Michelin Konkurrenz Welt am Sonntag D E R K U L I N A R I S C H E R E I S E F Ü H R E R MEDIADATEN Gusto macht dem Michelin Konkurrenz Welt am Sonntag Durchgängig kompetente und nachvollziehbare Kritiken AHGZ der unabhängige Guide ist zum

Mehr

Mediadaten BARC-Guide CRM/ECM 2016 Gültig ab 01.07.2015

Mediadaten BARC-Guide CRM/ECM 2016 Gültig ab 01.07.2015 Mediadaten BARC-Guide CRM/ECM 2016 Gültig ab 01.07.2015 Inhalt Über BARC Experten für Business Software Unabhängigkeit Kompetenz Qualität Guides Seite 3 BARC-Guides Online Seite 4 Themen und Termine 2015/16

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen für suchmaschinenkompatible Homepage - Optimierungen von Kundenwebseiten I. Gegenstand dieses Vertrages 1. André Oehler, Keltenstraße 52, 71640 Ludwigsburg, Deutschland

Mehr

1. Geltungsbereich, Ausschließlichkeit, Vollständigkeit

1. Geltungsbereich, Ausschließlichkeit, Vollständigkeit Die nachfolgenden allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für die Vereinbarungen von Con4 Media GmbH & Co. KG, Rüdesheimer Str. 11, 80686 München (nachfolgend Con4 Media ) und dem jeweiligen Vertragspartner

Mehr

Ototürk ist berechtigt Dritte mit der Erbringung von Teilleistungen der Werbelösungen zu beauftragen.

Ototürk ist berechtigt Dritte mit der Erbringung von Teilleistungen der Werbelösungen zu beauftragen. Allgemeine Geschäftsbedingungen für Ototürk Business Services der Ototürk Geschäftsadresse: Leibnizstraße 75, D-10625 Berlin Post Anschrift: Postfach 881044, D-13017 Berlin 1 Geltungsbereich der AGB Für

Mehr

des Bestellscheins oder durch (auch nur teilweise) Erbringung der Leistungen durch den Verlag zustande.

des Bestellscheins oder durch (auch nur teilweise) Erbringung der Leistungen durch den Verlag zustande. Allgemeine Geschäftsbedingungen für web2mobil 1. Ausschließlicher Geltungsbereich Die Ebner Verlag GmbH & Co KG, Karlstraße 3, 89073 Ulm (nachfolgend Verlag" genannt) bietet unter der URL www.web2mobil.de

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wiesbaden Marketing GmbH (Kartenvorverkauf über das Internet)

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wiesbaden Marketing GmbH (Kartenvorverkauf über das Internet) Allgemeine Geschäftsbedingungen der Wiesbaden Marketing GmbH (Kartenvorverkauf über das Internet) Die Wiesbaden Marketing GmbH ist in der Regel nicht selbst Veranstalter der angebotenen Veranstaltungen.

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vorträge und Seminare der Firma Roger Rankel - Marketingexperte - Inhaltsverzeichnis:

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vorträge und Seminare der Firma Roger Rankel - Marketingexperte - Inhaltsverzeichnis: Seite 1 von 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen für Vorträge und Seminare der Firma Roger Rankel - Marketingexperte - Inhaltsverzeichnis: 1. Geltungsbereich...1 2. Vertragsschluss...2 3. Vertragsgegenstand;

Mehr

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Für Verträge über die Teilnahme am Online-Marketing-Tag in Berlin am 10.11.2015, veranstaltet von Gaby Lingath, Link SEO (im Folgenden Veranstalterin ), gelten

Mehr

die bank MEDIADATEN 2013 PRINT UND ONLINE PREISLISTE NR. 27 ò GÜLTIG AB 01. JANUAR 2013 www.die-bank.de Zeitschrift für Bankpolitik und Praxis

die bank MEDIADATEN 2013 PRINT UND ONLINE PREISLISTE NR. 27 ò GÜLTIG AB 01. JANUAR 2013 www.die-bank.de Zeitschrift für Bankpolitik und Praxis MEDIADATEN 2013 PRINT UND ONLINE www.die-bank.de Zeitschrift für Bankpolitik und Praxis 02 Inhalt 03 Titelporträt 04 Verlagsangaben 05 Termine 2013 06 Preise und Rabatte 08 Formate und technische Daten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Grassfish Marketing Technologies GmbH

Allgemeine Geschäftsbedingungen der Grassfish Marketing Technologies GmbH Allgemeine Geschäftsbedingungen der Grassfish Marketing Technologies GmbH 1. Allgemeine Bestimmungen 1.1. Grassfish Marketing Technologies GmbH (nachfolgend: Grassfish) bietet Leistungen auf dem Gebiet

Mehr

Die Nutzung der Zeiterfassungssoftware askdante im Nutzungsmodell Private Server richtet sich vorbehaltlich

Die Nutzung der Zeiterfassungssoftware askdante im Nutzungsmodell Private Server richtet sich vorbehaltlich Allgemeine Geschäftsbedingungen für den askdante Private Server Die Nutzung der Zeiterfassungssoftware askdante im Nutzungsmodell Private Server richtet sich vorbehaltlich einzelvertraglicher Abreden zwischen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen der lengoo GmbH (nachfolgend lengoo )

Allgemeine Geschäftsbedingungen der lengoo GmbH (nachfolgend lengoo ) Allgemeine Geschäftsbedingungen der lengoo GmbH (nachfolgend lengoo ) 1 Allgemeines Die folgenden Allgemeinen Geschäftsbedingungen (für Übersetzungen) regeln das Vertragsverhältnis zwischen der lengoo

Mehr

2. Für bestimmte Dienste vereinbarte besondere Bedingungen haben im Kollisionsfall Vorrang.

2. Für bestimmte Dienste vereinbarte besondere Bedingungen haben im Kollisionsfall Vorrang. Allgemeine Geschäftsbedingungen Suchmaschinenoptimierung I. Allgemeines 1. Die RP Digital GmbH bzw. die im Auftrag von RP Digital tätigen Subunternehmer erbringen für den Auftraggeber Dienstleistungen

Mehr

5. Stornobedingungen

5. Stornobedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen der M 120 KG Apartment Hotel M120 Münchner Strasse 120, 85774 Unterföhring Telefon: 089/9500699-0, Fax: 089/9500699-250 Email: info@m120- unterfoehring.de Internet: www.m120-

Mehr

radzei MEDIADATEN + Spezial rad&touren radzeit Anzeigenpreisliste Nr. 26, gültig ab Ausgabe 1/2015 Das Fahrradmagazin für Berlin und Brandenburg

radzei MEDIADATEN + Spezial rad&touren radzeit Anzeigenpreisliste Nr. 26, gültig ab Ausgabe 1/2015 Das Fahrradmagazin für Berlin und Brandenburg Landesverbände Berlin und Brandenburg radzeit Das Fahrradmagazin für Berlin und Brandenburg + Spezial rad&touren MEDIADATEN radzei t 2!2015 Da s Fa hr ra dm ag az in fü r Be rli n un Anzeigenpreisliste

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) tenge&spangenberg GbR Agentur für Werbung und Kommunikation Dennis Tenge & Markus Spangenberg Rheinstraße 15 47495 Rheinberg (im Folgenden Agentur genannt) 1 Geltungsbereich,

Mehr

Postauftragsdienst Allgemeine Geschäftsbedingungen Die Post bringt allen was.

Postauftragsdienst Allgemeine Geschäftsbedingungen Die Post bringt allen was. Postauftragsdienst Allgemeine Geschäftsbedingungen Die Post bringt allen was. Allgemeine Geschäftsbedingungen für den Postauftragsdienst Gültig ab 1. Juni 2004 Inhaltsverzeichnis 1 Allgemeiner Teil...

Mehr

Top Finanz- Online-Mediadaten 2013 Gültig ab 01.01.2013. Aufsteiger. procontra. procontra. procontra. Onlinemedium. des Jahres.

Top Finanz- Online-Mediadaten 2013 Gültig ab 01.01.2013. Aufsteiger. procontra. procontra. procontra. Onlinemedium. des Jahres. procontra Media-Analyse 2012 Aufsteiger des Jahres Online-Mediadaten 2013 Gültig ab 01.01.2013 procontra Media-Analyse 2012 Bestes Onlinemedium procontra Media-Analyse 2012 Lesefrequenz Bereich Versicherungen

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen

Allgemeine Geschäftsbedingungen Allgemeine Geschäftsbedingungen Präambel aspiricus.ch ist eine Internet-Plattform der aspiricus ag, welche den kleinen und mittleren NPO s der Schweiz ein billiges, einfach zu bedienendes Portal, die einfache

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune

Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune Allgemeine Geschäftsbedingungen für Hotelzimmer im Landhaus Alte Scheune 1. Geltungsbereich a) Die Hotel-AGB gelten für Verträge über die mietweise Überlassung von Hotelzimmern, zur Beherbergung und Tagung

Mehr

Teil 1. (3) Die Nutzungsrechte an der Boscube Software und an der Dokumentation werden in Teil 2 geregelt.

Teil 1. (3) Die Nutzungsrechte an der Boscube Software und an der Dokumentation werden in Teil 2 geregelt. der Blue On Shop GmbH, Reuchlinstraße 10. 10553 Berlin Stand 01.06.2010 (im Folgenden Blue On Shop) für die Vermietung von Boscubes oder anderen Kurzstreckenfunk Sendeeinheiten (im Folgenden Boscube) regelt

Mehr

Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, Makler- World stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu.

Abweichende Bedingungen des Bestellers werden nicht anerkannt, es sei denn, Makler- World stimmt ihrer Geltung ausdrücklich schriftlich zu. AGB VERTRAGSBEDINGUNGEN 1. ALLGEMEINES Angebote der Firma mit dem Online Shop www.makler-world.de richten sich ausschließlich an Unternehmer und gewerbliche Wiederverkäufer, nicht jedoch an Verbraucher.

Mehr

Newsletter der Zeitschrift Welt der Krankenversicherung. Mediadaten 2015. www.welt-der-krankenversicherung.de

Newsletter der Zeitschrift Welt der Krankenversicherung. Mediadaten 2015. www.welt-der-krankenversicherung.de Newsletter der Zeitschrift Welt der Krankenversicherung Mediadaten 2015 www.welt-der-krankenversicherung.de Mediadaten 2015 Newsletter Welt der Krankenversicherung Preisliste gültig ab 1.1.2015 Der monatlich

Mehr

GW 129 SICHERHEIT BEI BAUARBEITEN IM TIEFBAU - KURSBESCHREIBUNG

GW 129 SICHERHEIT BEI BAUARBEITEN IM TIEFBAU - KURSBESCHREIBUNG KURSBESCHREIBUNG GW 129 Sicherheit bei Bauarbeiten im Tiefbau 03.11.2015 (GW129 11/15) im ABZ Karlsruhe, 09:00 17:00 Uhr In Kooperation mit dem DVGW Center Süd Der Lehrgang dient der Schulung und Qualifizierung

Mehr

die männliche alternative deutschland mediadaten 2015

die männliche alternative deutschland mediadaten 2015 die männliche alternative deutschland mediadaten 2015 2 Provocateur in Aktion Inhaltsverzeichnis Provocateur in Aktion 02 Die Lebenswelt der Zielgruppe 03 Themenseiten 04 Termine 05 Themen 06 Special Edition

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Version Oktober 2014)

Allgemeine Geschäftsbedingungen. (Version Oktober 2014) Allgemeine Geschäftsbedingungen (Version Oktober 2014) 1. Geltungsbereich Die PrimeMath GmbH mit Sitz in Uster (PrimeMath) bietet auf ihrer Webseite (www.primemath.ch) Lernvideos im Bereich der Mathematik

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB)

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) I. Gegenstand des Unternehmens ist die Vermarktung von Webspace, Domain-Namen und Dienstleistung aller Art im Internet. Die Erfüllung erteilter und angenommener Aufträge

Mehr