Lust auf Power, Wärme, Frische.

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Lust auf Power, Wärme, Frische."

Transkript

1 Lust auf Power, Wärme, Frische. Schule aus, Schalter an. Immer online mit Strom. Gemütlich warm mit Fernwärme oder Erdgas. Cool bleiben mit Trinkwasser. Energie hält uns in Bewegung. Auf der Erfolgswelle Richtung Lebensqualität Ausbildung oder Studium bei uns:

2 Lust auf Zukunft. Der erste Schritt auf einem guten Weg - Berufseinstieg bei uns. Nach vorn schauen. Frisch rangehen. Fit sein. Zukunft planen. Selbst das Ziel bestimmen. Mit Schwung starten. Energie einsetzen. Erfolg haben.

3 Versorgung mit Alles was wir zum Leben brauchen: Licht, Wärme, Küh le, Frische, Sauberkeit, Un terhaltung, Kommunikation, Information: Alles ist jederzeit im Handumdrehen oder per Knopfdruck verfügbar - dank Strom, Erd gas, Trinkwasser und Fern wärme der Stadtwerke Karlsruhe. Vielfältige Arbeits- und Berufs welt. Von Mensch zu Mensch: immer nah am Kunden. So wie unsere Kundinnen und Kunden leben wir gern hier in unserer Stadt und in unserer Region. Wir sind der Energie - versorger aus Karlsruhe für Karlsruhe und stets bereit zum Dialog. Über Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter der Stadtwerke sichern die zuverlässige Versorgung mit Energie und Trinkwasser hier in Karlsruhe. Neben der klassischen Versorgung mit Strom und Trinkwasser sowie den um welt schonenden Ener giearten Fernwärme und Erdgas bieten wir unseren Kunden auch verschiedene Wärmeund Kältedienstleistungen an. Unsere Industrie- und Gewerbekunden beraten wir in allen Fragen der Energieversorgung. Contracting, Consulting und Telekommunikation sind Bereiche, für die wir als modernes, wirtschaftlich orientiertes Dienstleistungsunternehmen kompetent sind. Ebenso bieten wir unseren Privatkunden in allen Fragen der Energieund Trinkwasserversorgung fachkundige Hilfe. Handeln verantworten. Antwort bekommen. Ins Team kommen. 2

4 Verantwortung. Heute Verantwortung für morgen übernehmen. Wirtschaftliche Unternehmensführung und die Schonung von Natur und Umwelt, das ist die Herausforderung, der wir uns heute und morgen stellen. Gerade beim Thema Klimawandel sehen wir uns als Pioniere. Denn wir fördern schon seit langem regenerative Energien in Karlsruhe, um der Erderwärmung entgegenzuwirken. In unserer Stadt sind wir beim Bau von Stromerzeugungsanlagen mit Sonnenenergie, Wind, Wasserkraft oder Biogas selbst aktiv oder beteiligt. Mit dem Hallo, mit dieser Ausbildungsbroschüre wollen wir Ihnen einen möglichst guten Überblick über die breite und gute Ausbildung bei den Stadtwerken Karlsruhe geben. rasanten Ausbau der umweltschonenden Heizenergie Fernwärme haben wir frühzeitig einen strategischen Schwerpunkt in Sachen Energiewende bei uns in Karlsruhe gesetzt. Damit sparen wir große Mengen klimaschädliches Kohlendioxid ein. Außerdem haben die Stadtwerke Karlsruhe seit vielen Jahren ein geprüftes Umweltmanagement- System und wurden 2010 mit dem Umweltpreis Baden-Württemberg ausgezeichnet. Diese Verantwortung spornt uns zusätzlich an. Versorgung mit Verantwortung ist unser Anspruch und Claim: Nämlich die Menschen in unserer Stadt immer zuverlässig, sicher und umweltverantwortlich mit Energie und bestem Trinkwasser, das wir alle brauchen, zu versorgen. Und da können Sie mitmachen: Lust auf Zukunft mit einer klasse Ausbildung, egal ob technisch oder kaufmännisch: Unsere Ausbilder sind erfahren und spitze. Und die Erfolge unserer Champs (Seite 4) zeigen, dass es sich lohnt, sich nicht nur zu bewerben, sondern auch anzustrengen und Erfolg zu haben. Harald Rosemann, Geschäftsführer der Stadtwerke Karlsruhe (Sprecher) Eigene Meinung bilden. Stärken fortbilden. Im Bild sein. 3

5 Ausbildung mit Übersicht: Berufsprofile und Informationen. Seiten 6/7 Kaufmännische Berufe: Industriekauffrau/Industriekaufmann Kauffrau für Büromanagement/ Kaufmann für Büromanagement Seiten 8/9 Metalltechnische Berufe: Feinwerkmechanikerin/Feinwerkmechaniker Anlagenmechanikerin/Anlagenmechaniker Seiten 10/11/12 Elektrotechnische und IT-Berufe: Elektronikerin/Elektroniker Informationselektronikerin/ Informationselektroniker IT-System-Elektronikerin/IT-System-Elektroniker Seiten 13/14 Duale Hochschule (DH)-Studiengänge: Bachelor of Arts, Studiengang Betriebswirtschaft Bachelor of Engineering Studiengang Energiewirtschaft Seite 15 Kommunikation und Information: Wie und wo Sie sich bei den Stadtwerken Karlsruhe bewerben Engagierte Ausbildung Vielfältig wie die Arbeits- und Berufswelt ist das Aus bildungsangebot bei den Stadtwerken Karlsruhe - vom Elektroni ker bis zum dualen Studium. Eine gute Ausbildung ist für Sie und uns die beste In ves tition in die Zukunft. Bei uns gibt es eine Aus bil dungs werkstatt mit sechs haupt beruflichen Aus bildern. Außer dem haben wir ein Team von ne ben beruf li chen Ausbildern, die unsere Auszubildenden an ihrem Arbeits platz mit der Berufspraxis vertraut machen. Teamwork, Dialog, Förderung von Fähig keiten - unsere Berufswelt ist modern und zukunftsorientiert. Herzlich willkommen. Lust auf Zukunft Klasse Ausbildung bei den Stadtwerken 1. Kammersieger Elektroniker (HWK) Sascha Nagel 1. Kammersieger Informations- Elektroniker (HWK) Sven Fuchs u n s E r E s i E g E r Jahrgangsbeste Industriekauffrau (IHK) Linda Buban Verantwortung lernen Macht mit und bewerbt Euch! ViSdP: Harald Rosemann Tel Seit Jahren sind unsere Auszubildenden unter den Siegern hier drei Beispiele. Etwas leisten. Sich etwas leisten können. Können erlernen. 4

6 Perspektiven. Gute Ausbildung gute Zukunftsperspektiven Bei Ihrer Ausbildung unterstützen wir Sie von Beginn an systematisch. Gemeinsam wollen wir Ihre Talente und Fähigkeiten entdecken, entwickeln und zielgerecht einsetzen. Wir begleiten Sie Schritt für Schritt ins Berufsleben. Sie erleben Betriebsabläufe live, gewinnen erste Berufserfahrungen und können sich mit steigen. Zeigen Sie uns Ihre Lern- und Leistungsfähigkeit und freuen Sie sich auf tolle Karrierechancen bei den Stadtwerken Karlsruhe. Was Sie bei uns erwartet: Einführungstage zu Beginn der Ausbildung Qualifizierte Ausbildung durch erfahrene Ausbilderinnen und Ausbilder Optimale Verbindung zwischen Theorie und Praxis kostenlose ScoolCard Zahlreiche ausbildungsbegleitende Veranstaltungen Exkursionen Jugendbetriebsausflüge Ausbildungsspezifischer Unterricht Prüfungsvorbereitung Gute Arbeitsplatzperspektiven Vielfältige Einsatzmöglichkeiten Aufstiegschancen Ihren Kollegen austauschen. Wir möchten Ihnen möglichst viel mitgeben. Und dass wir auf dem richtigen Weg sind, zeigen die Erfolge unserer Auszubildenden bei den Leistungswettbewerben der Handwerkskammer und der Industrieund Handelskammer. Aber auch nach dem erfolgreichen Abschluss Ihrer Ausbildung nehmen wir unsere Verantwortung für Ihre Zukunft ernst: Bei einem guten Ausbildungsabschluss, großem Engagement und der Nutzung unserer Fort- und Weiterbildungsangebote können Sie bis zur Hauptabteilungsleiterin oder bis zum Hauptabteilungsleiter auf- Sich anstrengen und Erfolg haben. Sein Ziel finden. 5

7 Kaufmännische Berufe Industriekauffrau/ Industriekaufmann Schätzen Sie Vielseitigkeit? Wissen Sie noch nicht genau, wo Ihre Stärken liegen? Können Sie gut mit Menschen umgehen? Sind Zahlen und Tabellen kein Buch mit sieben Siegeln für Sie? Dann könnte eine Ausbildung zur Industriekauffrau oder zum Industriekaufmann für Sie interessant sein. Praktische Ausbildung in unseren kaufmännischen Abteilungen Betriebsinterner Unterricht Besuch der kaufmännischen Ludwig-Erhard-Schule in Karlsruhe Ausbildungsdauer 2½ bis 3 Jahre Ausbildungsinhalte: Kenntnisse der Materialwirtschaft mit Einkauf, Warenannahme und Warenprüfung Materiallagerung und -verwaltung Arbeitsschutz und Unfallverhütung Kenntnisse im Personalwesen und Einstellung von Arbeitnehmern Marketing Werbung und Verkauf der eigenen Produkte Strom, Fernwärme, Erdgas und Trinkwasser Zusammenhänge des Bereiches Produktionswirtschaft und Energieversorgung Kenntnisse in betrieblichem Rechnungswesen mit Buchführung, Zahlungsverkehr, Kosten- und Leistungsrechnung Industriekaufleute arbeiten in nahezu allen Branchen und sämtlichen kaufmännischen Unternehmensbereichen. Daher ist der Beruf abwechslungsreich und verantwortungsvoll. Industriekaufleute verwalten, kaufen und verkaufen Produkte, beraten und betreuen Kunden. Auch die Finanzbuchhaltung, das Rechnungs- und Mahnwesen sind Aufgaben einer Industriekauffrau oder eines Industriekaufmanns. Im Vertrieb erarbeiten sie Angebote und führen Verkaufsverhandlungen, im Personalwesen wählen sie neue Mitarbeiter aus, erstellen Personalstatistiken oder kümmern sich um die Personalentwicklung. Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Lust auf Zukunft bei den Stadtwerken Karlsruhe? Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung haben Sie bei uns Chancen auf eine interessante Tätigkeit in den Bereichen Einkauf, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Personal, Marketing, Vertrieb, Handel oder Materialwirtschaft. Erleben Sie die Vorzüge und Aufstiegschancen eines großen Unternehmens. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die Energie- und Wasserversorgung einer ganzen Stadt sicher zu stellen. Guter Haupt- oder Realschulabschluss 6

8 Kaufmännische Berufe Kauffrau für Büromanagement/ Kaufmann für Büromanagement Sind Sie ein Organisationstalent? Arbeiten Sie gern mit Menschen und am PC? Können Sie sich vorstellen, Sekretariats- und Assistenzaufgaben professionell zu erledigen? Sind Deutsch und Mathematik Ihre Lieblingsfächer? Dann erwartet Sie in diesem modernen Ausbildungsberuf eine interessante und abwechslungsreiche Aufgabe. Guter Haupt- oder Realschulabschluss Praktische Ausbildung in unseren kaufmännischen Abteilungen Betriebsinterner Unterricht Besuch der kaufmännischen Engelbert-Bohn-Schule in Karlsruhe Ausbildungsdauer 3 Jahre Ausbildungsinhalte: Informationsverarbeitung und Informationsmanagement Bürowirtschaftliche Abläufe und Prozesse Koordinations- und Organisationsaufgaben Mit Kunden und Partnern in Kontakt treten Auftragsbearbeitung und -nachbereitung Beschaffung von Material und externen Dienstleistungen Personalbezogene Aufgaben Steuerung kaufmännischer Prozesse Vertiefung in zwei betrieblich festgelegten Wahlqualifikationen für jeweils fünf Monate Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Kaufleute für Büromanagement sorgen im Büro für reibungslose Abläufe hinter den Kulissen. Sie initiieren und steuern alle Arbeitsprozesse im modernen Büro, koordinieren Termine, bereiten Besprechungen vor und bearbeiten Schriftverkehr. Auch die Pflege von Kundenbeziehungen und die Durchführung von qualitätssichernden Maßnahmen gehören zu den Aufgaben der Kauffrau oder des Kaufmanns für Büromanagement, ebenso wie Tätigkeiten im Bereich des Rechnungswesens und der Personalverwaltung. Kaufleute für Büromanagement sind Profis für Informationsverarbeitung, sie recherchieren Daten und bereiten diese für Präsentationen auf. Lust auf Zukunft bei den Stadtwerken Karlsruhe? Sorgen Sie mit uns für Licht, Wärme, Kühle, Frische, Sauberkeit, Unterhaltung, Kommunikation und Information. Erleben Sie die Vorzüge und Aufstiegschancen eines großen Unternehmens. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die Energie- und Wasserversorgung einer ganzen Stadt sicher zu stellen. 7

9 Metalltechnische Berufe Feinwerkmechanikerin/ Feinwerkmechaniker Verfügen Sie über ein gutes räumliches Vorstellungsvermögen? Arbeiten Sie gern auf den Millimeter genau? Interessiert Sie alles rund um moderne Technik? Dann könnte der Beruf der Feinwerkmechanikerin oder des Feinwerkmechanikers zu Ihnen passen. 1. Jahr: Berufsfachschule mit Praktikum im Betrieb 2. Jahr: mechanische Ausbildungs werkstatt 3. Jahr: praktische Ausbildung in verschiedenen Betriebsabteilungen 4. Jahr: mechanische Ausbildungswer kstatt mit Vorbereitung auf die Gesellenprüfung Begleitender Besuch der gewerblichen Carl-Benz-Schule in Karlsruhe und des betriebsinternen Werkstattunterrichts Ausbildungsdauer 3 1/2 Jahre Ausbildungsinhalte: Grundfertigkeiten von mechanischen Bearbeitungsverfahren wie bohren, drehen und fräsen Programmierung moderner, computergesteuerter Werkzeugmaschinen mit den Systemen CAD und CNC Erprobung der Kenntnisse und Fähigkeiten in den Fachabteilungen der Stadtwerke Karlsruhe Abschlussprüfung vor der Handwerks kammer Feinwerkmechanikerinnen und Feinwerkmechaniker fertigen Maschinenteile an und bauen diese zusammen. Außerdem pflegen, überholen und reparieren sie Maschinen aller Art. Sie planen einen Arbeitsablauf und bereiten ihn vor, lesen und erstellen technische Unterlagen und wenden sie an. Verschiedene Mess- und Prüfarbeiten gehören ebenfalls zu den Tätigkeiten einer Feinwerkmechanikerin oder eines Feinwerkmechanikers. Des Weiteren sind sie für die Montage und Demontage kompletter Maschinen und für das Erkennen und Eingrenzen von Fehlern und Störungen sowie für die Inbetriebnahme, Instandsetzung und Einstellung von Maschinen, Systemen oder Baueinheiten zuständig. Lust auf Zukunft bei den Stadtwerken Karlsruhe? Sorgen Sie mit uns für Licht, Wärme, Kühle, Frische, Sauberkeit, Unterhaltung, Kommunikation und Information. Erleben Sie die Vorzüge und Aufstiegschancen in einem großen Unternehmen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die Energie- und Wasserversorgung einer ganzen Stadt sicher zu stellen. Guter Haupt- oder Realschulabschluss 8

10 Metalltechnische Berufe Anlagenmechanikerin/ Anlagenmechaniker Die Versorgung der Menschen mit Energie und Trinkwasser ist auch in Zukunft eine wichtige Aufgabe. Wollen Sie dazu beitragen, dass die Versorgung unserer Stadt einwandfrei funktioniert? Sind Sie körperlich fit? Arbeiten Sie gern an der frischen Luft und im Team? Dann passt die Ausbildung zur Anlagenmechanikerin oder zum Anlagenmechaniker zu Ihnen. 1. Jahr: Grundausbildung in der mechanischen Ausbildungswerkstatt 2. Jahr: Vorbereitung auf die Prüfung Teil 1 sowie Einsatz in der Fachabteilung 3. und 4. Jahr: Ausbildung in den Fachabteilungen für Gas-, Wasser- und Fernwärmenetze mit zusätzlichem betriebsinternem Werkstattunterricht Theoretische Ausbildung im Blockunterricht an der Heinrich-Meidinger-Schule in Karlsruhe Prüfung Teil 2 am Ende der Ausbildung Ausbildungsdauer 3½ Jahre Ausbildungsinhalte: Fachgerechte Montage von Rohrleitungen und Armaturen Bauen, prüfen und in Betrieb nehmen von Hausanschlüssen des Gas-, Wasser- und Fernwärmenetzes Ausführen von Installations-, Wartungs- und Reparaturarbeiten für den reibungslosen Betrieb der Energie- und Trinkwassernetze Eigenständiges Planen von Baustellen, Herstellen von Baugruben und Gräben Durchführen von Dichtheitsprüfungen mit zugehöriger Dokumentation Sicherer Umgang mit Gaswarn-, Gasspür- und Gasmessgeräten Pläne und Zeichnungen erstellen und auswerten Anlagenmechanikerinnen und Anlagenmechaniker sorgen dafür, dass Leitungen für Erdgas, Trinkwasser und Fernwärme in Straßen, Grundstücken und Gebäuden eingebaut, überwacht und instand gehalten werden. Dazu gehört das Herstellen, Montieren und Prüfen von Bauteilen und Baugruppen des jeweiligen Rohrleitungssystems. Anlagenmechaniker klären den Umfang der Auftragsabwicklung, sprechen Besonderheiten mit dem Kunden ab, haben die Kosten im Blick, achten auf Sicherheit und Gesundheitsschutz bei der Arbeit und setzen Energie und Materialien umweltschonend ein. Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handels kammer Lust auf Zukunft bei den Stadtwerken Karlsruhe? Sorgen Sie mit uns für Licht, Wärme, Kühle, Frische, Sauberkeit, Unterhaltung, Kommunikation und Information. Erleben Sie die Vorzüge und Aufstiegschancen in einem großen Unternehmen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die Energie- und Wasserversorgung einer ganzen Stadt sicher zu stellen. Guter Haupt- oder Realschulabschluss 9

11 Elektrotechnische Berufe Elektronikerin/Elektroniker (Energie- und Gebäudetechnik) Interessiert Sie die Welt des Stroms und der Elektrotechnik im Alltag? Sind Sie praktisch begabt? Gehört Physik zu Ihren Lieblingsfächern? Dann sollten Sie sich über den Beruf der Elektronikerin oder des Elektronikers informieren. Grundausbildung in der elektrotechnischen Ausbildungswerkstatt Praktische Ausbildung in den verschiedenen Betriebsabteilungen Begleitender Besuch der gewerblichen Heinrich- Hertz-Schule in Karlsruhe und des betriebsinternen Werkstattunterrichts Ausbildungsdauer 3½ Jahre Ausbildungsinhalte: Installation, Inbetriebnahme, Wartung und Reparatur von Energieverteilungsanlagen, Geräten, Signal- und Fernwirkanlagen, Erdungs- und Blitzschutzanlagen, Antennen- und Breitband-Kommunikationsanlagen, Beleuchtungsanlagen (BUS-Technik) sowie Programmierung von Maschinensteuerungen Zusammenbau mechanischer, elektromechanischer und elektronischer Baugruppen und Geräte Bearbeiten von Werkstoffen Abschlussprüfung vor der Handwerks kammer Elektronikerinnen oder Elektroniker der Fachrichtung Energie- und Gebäudetechnik sind Spezialisten für die elektrische Energieversorgung und andere elektrotechnische Anlagen in Gebäuden. Sie verlegen elektrische Leitungen und schließen sie ans Stromnetz an, sie installieren, warten und reparieren elektrische Geräte und Anlagen. Bei den Stadtwerken bauen sie vor allem Netzund Transformatorenstationen, helfen bei der Verlegung von Strom-Freileitungen und Erdkabeln in der Stadt. Außerdem beseitigen sie Fehler in Leitungen und Hausanschlüssen und sorgen so für eine sichere, zuverlässige Stromversorgung in Karlsruhe. Lust auf Zukunft bei den Stadtwerken Karlsruhe? Sorgen Sie mit uns für Licht, Wärme, Kühle, Frische, Sauberkeit, Unterhaltung, Kommunikation und Information. Erleben Sie die Vorzüge und Aufstiegschancen in einem großen Unternehmen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die Energie- und Wasserversorgung einer ganzen Stadt sicher zu stellen. Die praktische Ausbildung absolvieren Sie bei der Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH und bei der Stadtwerke Karlsruhe GmbH Guter Haupt- oder Realschulabschluss 10

12 Elektrotechnische Berufe Informationselektronikerin/ Informationselektroniker Gehören Mathematik, Physik und Chemie zu Ihren Lieblingsfächern? Sind Sie ein Tüftler und gehen Problemen gern auf den Grund? Sind Sie praktisch begabt? Dann ist Informationselektronikerin oder Informationselektroniker ein Beruf mit Zukunft für Sie. Praktische Ausbildung in unserer Ausbildungswerkstatt Praktische Ausbildung in verschiedenen technischen und kaufmännischen Abteilungen Überbetriebliche Ausbildung in der Bildungsakademie der Handwerkskammer Begleitender Besuch der gewerblichen Heinrich-Hertz-Schule in Karlsruhe Ausbildungsdauer 3 ½ Jahre Ausbildungsinhalte: Beratung und Betreuung von Kunden in Bezug auf Informations- und Kommunikationssysteme Analyse von Fehlern und Instandsetzung von Geräten und Systemen Bedienung und Verwaltung von Datenverarbeitungsanlagen Erstellen von Konzepten für Informations- und Kommunikationssysteme Installation von Systemkomponenten und Netzwerken sowie von Anwendungssoftware Abschlussprüfung vor der Handwerks kammer Informationselektronikerinnen oder Informationselektroniker erstellen, ändern oder erweitern Systeme der Informationsund Telekommunikationstechnik, von Telekommunikationseinrichtungen und Netzen. Sie analysieren Fehlerquellen und reparieren Geräte und Systeme. Dazu gehören auch das Aufstellen und die Inbetriebnahme von Anlagen und informationselektrischen Geräten aller Art und das Durchführen von Serviceleistungen. Lust auf Zukunft bei den Stadtwerken Karlsruhe? Sorgen Sie mit uns für Licht, Wärme, Kühle, Frische, Sauberkeit, Unterhaltung, Kommunikation und Information. Erleben Sie die Vorzüge und Aufstiegschancen in einem großen Unternehmen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die Energie- und Wasserversorgung einer ganzen Stadt sicher zu stellen. Guter Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur 11

13 Elektrotechnische Berufe IT-System-Elektronikerin/ IT-System-Elektroniker Gehen Sie gerne mit Plan und nach System vor? Gehören Mathematik, Physik, Chemie und Englisch zu Ihren Lieblingsfächern? Haben Sie Grundkenntnisse im Programmieren? Dann sollten Sie sich über den Beruf der IT-System-Elektronikerin oder des IT-System-Elektronikers informieren. Praktische Ausbildung in unserer Ausbildungswerkstatt sowie in verschiedenen technischen und kaufmännischen Abteilungen Begleitender Besuch der gewerblichen Heinrich-Hertz- Schule in Karlsruhe Ausbildungsdauer 3 Jahre Ausbildungsinhalte: Planung und Installation von Systemen der Informationsund Telekommunikationstechnik einschließlich der Netzwerke und Geräte wie Mobilfunknetze, PC-Netzwerke oder elektronische Gebäudesicherungssysteme Installation der Hard- und Software einschließlich der Inbetriebnahme Erstellen von kleinen Datenbanken und Homepages Abschlussprüfung vor der Industrie- und Handelskammer Informations- und Telekommunikations- System-Elektronikerinnen und -Elektroniker planen und installieren Systeme der Informations- und Telekommunikationstechnik einschließlich der entsprechenden Geräte und Netzwerke wie beispielsweise Mobilfunknetze, PC-Netzwerke oder elektronische Gebäudesicherungssysteme. Sie installieren die erforderliche Hard- und Software und nehmen die Systeme in Betrieb. Außerdem beraten sie die Kunden vor Ort über die Nutzungsmöglichkeiten, warten die Kommunikations-Infrastruktur und beheben auftretende Störungen. Lust auf Zukunft bei den Stadtwerken Karlsruhe? Sorgen Sie mit uns für Licht, Wärme, Kühle, Frische, Sauberkeit, Unterhaltung, Kommunikation und Information. Erleben Sie die Vorzüge und Aufstiegschancen in einem großen Unternehmen. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die Energie- und Wasserversorgung einer ganzen Stadt sicher zu stellen. Guter Realschulabschluss, Fachhochschulreife oder Abitur 12

14 Studiengänge mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Studiengang Betriebswirtschaft, Fachrichtung Industrie (Bachelor of Arts) Möchten Sie schon während des Studiums Ihre theoretischen Kenntnisse im Arbeitsalltag testen und vertiefen? Haben Sie Interesse an wirtschaftlichen Fragestellungen? Arbeiten Sie gern selbständig? Verstehen Sie komplexe Sachverhalte schnell? Dann sollten Sie sich bei uns für einen Platz im Studiengang Betriebswirtschaftslehre, Fachrichtung Industrie, bewerben. Theoretische und praktische Ausbildung im dreimonatigen Intervallsystem Theoretische Ausbildung an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Karlsruhe Auslandsaufenthalt möglich Ausbildungsdauer 3 Jahre Vertiefungsrichtungen: Nach zwei Jahren Grundstudium wählen Sie Ihre beiden Vertiefungsrichtungen: Finanz- und Rechnungswesen/Controlling Marketing Dienstleistungsmanagement Personalmanagement Material- und Fertigungswirtschaft Vorteile eines dualen Studiums: Praxisbezug und Berufserfahrung von Anfang an Verzahnung von Theorie und Praxis Finanzielle Absicherung durch eine Ausbildungsvergütung Bachelor of Arts (DH) Betriebswirte bearbeiten kaufmännische bzw. wirtschaftliche Aufgabenstellungen in verschiedenen Unternehmensbereichen weitgehend selbständig und eigenverantwortlich. In einem großen Unternehmen wie den Stadtwerken Karlsruhe bietet sich nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung ein breites Tätigkeitsfeld. Lust auf Zukunft bei den Stadtwerken Karlsruhe? Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung haben Sie bei uns Chancen auf eine interessante Tätigkeit in den Bereichen Einkauf, Finanz- und Rechnungswesen, Controlling, Personal, Marketing, Vertrieb, Handel oder Materialwirtschaft. Erleben Sie die Vorzüge und Aufstiegschancen eines großen Unternehmens. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die Energie- und Wasserversorgung einer ganzen Stadt sicher zu stellen. Gutes Abitur oder gute Fachhochschulreife 13

15 Studiengänge mit der Dualen Hochschule Baden-Württemberg (DHBW) Studiengang Mechatronik/Energiewirtschaft (Bachelor of Engineering) Die praktische Ausbildung absolvieren Sie bei der Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH und bei der Stadtwerke Karlsruhe. GmbH Interessieren Sie sich für alle Fragen der Energieversorgung von der Beschaffung bis hin zum Vertrieb? Gehören Physik und Mathematik zu Ihren Lieblingsfächern? Möchten Sie technische und kaufmännische Inhalte im Studium kombinieren und schon während des Studiums Ihre theoretischen Kenntnisse im Arbeitsalltag vertiefen? Dann bietet Ihnen diese Studienrichtung, die im besonderen Maße den Anforderungen des liberalisierten Energiemarktes gerecht wird, ein interessantes Aufgabengebiet. Theoretische und praktische Ausbildung im dreimonatigen Intervallsystem Theoretische Ausbildung an der Dualen Hochschule Baden-Württemberg in Mannheim/Eppelheim Auslandsaufenthalt möglich Ausbildungsdauer 3 Jahre Ausbildungsinhalte: Der Schwerpunkt der betrieblichen Ausbildung, bei der Sie umfassende praktische und anwendungsspezifische Kenntnisse erwerben, liegt in den im Berufsprofil genannten Aufgabenbereichen. Dazu gehören auch das Erlernen von betriebswirtschaftlichen Kenntnissen sowie der Qualitätssicherung mit dem Ziel, fachliche, strukturierte und methodische Vorgehensweisen kennen zu lernen und anzuwenden, vernetzt zu denken und Transferfähigkeiten zu entwickeln. Vorteile eines dualen Studiums: Praxisbezug und Berufserfahrung von Anfang an Verzahnung von Theorie und Praxis Finanzielle Absicherung durch eine Ausbildungsvergütung Bachelor of Engineering (DH) Die Stadtwerke Karlsruhe habe ich schon als Kind durch verschiedene Veranstaltungen kennen gelernt. Daher lag es für mich auf der Hand, mich nach dem Abitur am Wirtschaftsgymnasium um ein duales BWL- Stu-dium bei den Stadtwerken zu bewerben. Hier kann ich Die praktische Ausbildung absolvieren Theorie mit Sie Praxis bei der kombinieren Stadtwerke Karlsruhe und Netzservice theoretische Stadtwerke Kenntnisse Karlsruhe gleich GmbH GmbH und bei der in der Praxis anwenden", sagt Marina Kastner. Der Studiengang Mechatronik/ Energiewirtschaft stellt die Verbindung zwischen den klassischen Studienrichtungen Maschinenbau, Elektrotechnik und Informationstechnik her. Sie erwerben Kenntnisse über rechtliche Versorgungsaspekte, Elektro-, Gasund Wassertechnik, Informations- und Telekommunikationstechnik, technischer Vertrieb, technisches Controlling, Vertragswesen und Contracting, allgemeines Projektmanagement und Smart Meter. Gutes Abitur oder gute Fachhochschulreife Die praktische Ausbildung absolvieren Sie bei der Stadtwerke Karlsruhe Netzservice GmbH und bei der Stadtwerke Karlsruhe. GmbH Lust auf Zukunft bei den Stadtwerken Karlsruhe? Nach dem erfolgreichen Abschluss der Ausbildung haben Sie bei uns Chancen auf eine interessante Tätigkeit in den Bereichen Netzzugang, Strom-, Gas-, Wasser- und Fernwärmeversorgung sowie erneuerbare Energien, im technischen Vertrieb, Contracting oder in der Informations- und Telekommunikationstechnik. Erleben Sie die Vorzüge und Aufstiegschancen eines großen Unternehmens. Wir freuen uns darauf, gemeinsam mit Ihnen die Energie- und Wasserversorgung einer ganzen Stadt sicher zu stellen. 14

16 Bewerbung. Wie bewerbe ich mich richtig: Inhalt einer Bewerbung: Anschreiben Lebenslauf Schul- und Praktikumsbescheinigungen Bescheinigungen/Zertifikate (z. B. Qualifikationen, Weiterbildung) Schulbildung Zeitraum Schultyp und -ort Abschluss Berufliche Erfahrungen z. B. Nebenjobs/ Semesterferienjobs/Praktika Zeitraum Tätigkeit Weitere Kenntnisse Fremdsprachen (Wissensstand) PC-Kenntnisse (Software) Andere Hobbys Anlagen: Lebenslauf Kopie der Zeugnisse Anschreiben Standardbrief oder gezielte Aus ei nandersetzung mit dem geforderten Qualifikationsprofil Warum bewerbe ich mich für diesen Beruf? Warum diese Firma? Durch was aufmerksam geworden? Auf Fragen in der Anzeige eingehen Sachlich formulieren Datum, Name und Unterschrift Lebenslauf (tabellarisch) Klar formuliert, gut zu verstehen, nur wichtige Informationen Angaben zur Person Name Anschrift Außerdem achten wir bei einer Bewerbung auf: Rechtschreibung/Grammatik Sauberkeit der Unterlagen Zusammenstellung d. h. Logik in der Reihenfolge der Unterlagen Optische Gestaltung des Anschreibens (gleiche Schrift, äußere Form identisch bei allen Seiten) Stadtwerke Karlsruhe GmbH Daxlander Straße Karlsruhe 0721/ Monika Vogel (zuständig für kaufmännische, metalltechnische, elektrotechnische und IT-Berufe) 0721/ Simone Dickemann (zu ständig für Studiengänge an der Dualen Hochschule) Auf dem richtigen Weg sein. Richtung Zukunft steuern. 15

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN WIRTSCHAFT DU WILLST EINE ERSTKLASSIGE AUSBILDUNG? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Bitte bewirb dich online unter www.entdecke.currenta.de. Gerne beantworten wir deine Fragen und geben dir weitere

Mehr

Kaufmann/-frau für Bürokommunikation

Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Kaufmännische Richtung Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Kaufleute für Bürokommunikation übernehmen hauptsächlich Assistenz- und Sekretariatsaufgaben sowie teilweise Sachbearbeiterfunktionen. Im Unternehmen

Mehr

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie

an der DHBW Duale Studiengänge Bachelor of Engineering Bachelor of Engineering Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor of Arts Industrie Duale Studiengänge an der DHBW Bachelor of Engineering Holz- und Kunststofftechnik Bachelor of Engineering Internationales Technisches Vertriebsmanagement Bachelor of Science Wirtschaftsinformatik Bachelor

Mehr

Ausbildung. Ausbildung. Stuttgart

Ausbildung. Ausbildung. Stuttgart Ausbildung Ausbildung Stuttgart Ausbildung im DLR Stuttgart Sie suchen eine interessante und abwechslungsreiche Ausbildung? Sie begeistern sich für aktuelle Forschungs- und Entwicklungsthemen aus Luft-

Mehr

Ausbildung bei SCHMID. DH-Studium Industrie

Ausbildung bei SCHMID. DH-Studium Industrie Ausbildung bei SCHMID DH-Studium Industrie Ausbildung bei SCHMID Die Ausbildung ist für uns ein zentraler Erfolgsfaktor. Für die Qualifikation unserer Mitarbeiter von morgen müssen die Fundamente bereits

Mehr

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum Fachinformatiker Systemintegration (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin Zukunft. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 3 Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule für Informationstechnik, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im

Mehr

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten!

Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Ein erfolgreicher Ausbildungsbetrieb seit Jahrzehnten! Wir suchen Dich! Seit der Firmengründung im Jahr 1932 trägt unser Unternehmen die Handschrift der Familie Müssel, und das bereits in der dritten Generation.

Mehr

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ausbildungsbeginn: 1. September Ich bin Zukunft. Ausbildungsdauer: Berufsschule: 2 ½ Jahre Staatliche Berufsschule, Dachau Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD).

Mehr

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Flexibilität. Flexibilität ist SWM. Ausbildung zum IT-Systemelektroniker (m/w) Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ich bin Flexibilität. Ausbildungsbeginn: Ausbildungsdauer: 1. September 3 Jahre Berufsschule: Städtische Berufsschule für Informationstechnik, München Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende

Mehr

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de

Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie..de Wir sind miteinanderstark! Kommen Sie ins Team. Willkommen in der Familie.de Kaufmann für Büromanagement (m/w) Die Voraussetzung Die Dauer Der Ort Ab mittlerer Reife 3 Jahre Berufsschule und Zentrale in

Mehr

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT

A. u. K. Müller. Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG. Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT A. u. K. Müller Elektromagnetventile Steuergeräte Spezialarmaturen AUSBILDUNG Starten Sie Ihr Zukunftsprojekt ZUKUNFT Mechatroniker/-in 2 Mechatroniker/-innen bewegen sich im Spannungsfeld der Mechanik

Mehr

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT

DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT DEIN UPGRADE FÜR DIE ZUKUNFT WER SICH NICHT BEWEGT, BEWEGT NICHTS. DESHALB GESTALTE ICH MEINE ZUKUNFT AKTIV MIT. UNSER MOTTO: WIR LEBEN IMMOBILIEN Immobilien sind mehr als vier Wände mit Dach. Sie stellen

Mehr

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du

Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. +Du Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Nicht ohne Dich. Karriere bei MANN+HUMMEL. Studium bei MANN+HUMMEL Bachelor of Arts International Business (w/m) Warum ein duales Studium?

Mehr

Wir machen kein Casting in Deutschland. wir suchen pfiffige Azubis in der Region.

Wir machen kein Casting in Deutschland. wir suchen pfiffige Azubis in der Region. Wir machen kein Casting in Deutschland wir suchen pfiffige Azubis in der Region. Ausbildung bei der Regionalgas Die Aktivitäten der Regionalgas erstrecken sich über den gesamten Kreis Euskirchen, den linksrheinischen

Mehr

Berufsbildungsakademie "Altmark" Inh. Dipl.-Päd. Manfred Zimmer e. K. Mitglied im Verband Deutscher Privatschulen Sachsen-Anhalt e. V.

Berufsbildungsakademie Altmark Inh. Dipl.-Päd. Manfred Zimmer e. K. Mitglied im Verband Deutscher Privatschulen Sachsen-Anhalt e. V. kaufmännische und gewerblich-technische Umschulungen Stendal Hauptverwaltung und kaufmännisches Bildungszentrum Albrecht-Dürer-Straße 40 39576 Stendal 03931 4904-0 03931 411145 andy.zimmer@bba-altmark.de

Mehr

Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Durchstarten als

Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Durchstarten als 1 Durchstarten als Kauffrau/-mann? Industriekauffrau/-mann Kauffrau/-mann für Büromanagement (auch mit Zusatzqualifikation Englisch und Multimedia) Energielösungen für den Norden 2 Energielösungen für

Mehr

Beste Chancen für Auszubildende

Beste Chancen für Auszubildende Beste Chancen für Auszubildende Dieffenbacher als Arbeitgeber Dieffenbacher ist eine internationale Unternehmensgruppe im Bereich Maschinen- und Anlagenbau. Mit mehr als 1800 Mitarbeitern weltweit sind

Mehr

Neuordnung der Büroberufe. Informationen zum Novellierungsverfahren und zum neuen Ausbildungsberuf

Neuordnung der Büroberufe. Informationen zum Novellierungsverfahren und zum neuen Ausbildungsberuf Neuordnung der Büroberufe Informationen zum Novellierungsverfahren und zum neuen Ausbildungsberuf DIHK 2013 Historie 1989/92: 3 Büroberufe entstanden: Bürokaufmann/-frau, Kaufmann/-frau für Bürokommunikation

Mehr

Ausbildungsberufe SSB Wind Systems GmbH & Co. KG

Ausbildungsberufe SSB Wind Systems GmbH & Co. KG Ausbildungsberufe SSB Wind Systems GmbH & Co. KG Über SSB Wind Systems GmbH & Co. KG Gehört zum Emerson Konzern mit 255 Standorten weltweit SSB Wind Systems ist weltweit vertreten in Deutschland, China,

Mehr

Karrierestart in der LÜCK Gruppe Entwicklungschancen für kluge Köpfe

Karrierestart in der LÜCK Gruppe Entwicklungschancen für kluge Köpfe wir sind LÜCK LÜCK sind wir Karrierestart in der LÜCK Gruppe Entwicklungschancen für kluge Köpfe Ausbildung in der LÜCK Gruppe Karrierestart in der LÜCK Gruppe Ausbildung in der LÜCK Gruppe - Entwicklungschancen

Mehr

Nie ein Stubenhocker gewesen?

Nie ein Stubenhocker gewesen? Nie ein Stubenhocker gewesen? Make great things happen Perspektiven für Schüler die dualen Studiengänge Willkommen bei Merck Du interessierst dich für ein duales Studium bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Antrag zur Ausbildung im Ausbildungsberuf Kaufmann/frau für Büromanagement

Antrag zur Ausbildung im Ausbildungsberuf Kaufmann/frau für Büromanagement Antrag zur Ausbildung im Ausbildungsberuf Kaufmann/frau für Büromanagement Handwerkskammer für München und Oberbayern Referat Ausbildungsberatung Max-Joseph-Straße 4 80333 München Sehr geehrte Damen und

Mehr

competence in automation Ausbildungsoffensive Jetzt bewerben!

competence in automation Ausbildungsoffensive Jetzt bewerben! competence in automation Ausbildungsoffensive Jetzt bewerben! Ontec entwickelt die Zukunft: Unser Kerngeschäft ist die Automatisierungstechnik und der Sondermaschinenbau. Viele unserer Projekte sind einzigartig.

Mehr

Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an

Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an Ausbildung bei der Magnetfabrik Bonn GmbH eine gute Wahl von Anfang an In diesen Berufen bilden wir aus Industriekaufmann (m/w) Industriemechaniker (m/w) Werkzeugmechaniker (m/w) Technischer Produktdesigner

Mehr

SWL Stark wie Lünen. Ausbildungsberufe im Konzern der Stadtwerke Lünen GmbH

SWL Stark wie Lünen. Ausbildungsberufe im Konzern der Stadtwerke Lünen GmbH Ausbildungsberufe im Konzern der Stadtwerke Lünen GmbH Wer sind wir? Energieversorgungsunternehmen in Lünen Was machen wir? Versorgung mit Strom, Erdgas, Trinkwasser und Fernwärme in Lünen und in näherer

Mehr

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt.

ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. ausbildungsbroschüre Der Weg auf deiner Techem Karriereleiter beginnt. Stand: Februar 2013 Inhaltverzeichnis Techem im Profil Deine Ausbildung bei Techem Die Ausbildungsberufe Die Welt der Techem Azubis

Mehr

Ausbildung bei H.C. Starck. Bachelor of Arts in International Business Administration

Ausbildung bei H.C. Starck. Bachelor of Arts in International Business Administration Ausbildung bei H.C. Starck Bachelor of Arts in International Business Administration Bachelor of Arts in International Business Administration Das Berufsbild Als international tätiges Unternehmen sind

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Duales Studium? Betriebswirtschaftslehre Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau/Energie- und Anlagensysteme Informations- und Elektrotechnik

Duales Studium? Betriebswirtschaftslehre Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau/Energie- und Anlagensysteme Informations- und Elektrotechnik 1 Fit für ein Duales Studium? Betriebswirtschaftslehre Wirtschaftsingenieurwesen Maschinenbau/Energie- und Anlagensysteme Informations- und Elektrotechnik Energielösungen für den Norden 2 Energielösungen

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA)

Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA) Ilea Philipp Teamwork. Bei uns spielt man sich gegenseitig den Ball zu! Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur Erzieher/in (PIA) Crailsheim. Alles, was Stadt braucht. Praxisintegrierte Ausbildung zum/zur

Mehr

Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen

Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen Studium Dual bei H.C. Starck Ceramics Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurwesen Bachelor of Engineering Wirtschaftsingenieurw Das Berufsbild Als technisch hoch entwickeltes Unternehmen sind wir

Mehr

Einsteigen bitte! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Jetzt für 2012 bewerben! AVG. Bewegt alle.

Einsteigen bitte! Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Jetzt für 2012 bewerben! AVG. Bewegt alle. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung! Haben wir Ihr Interesse an einer Ausbildung bei uns geweckt? Dann senden Sie Ihre aussagefähige Bewerbung an die folgende Adresse: AVG Albtal-Verkehrs-Gesellschaft mbh

Mehr

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten.

Die Ausbildung. Bachelor of Arts. Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Die Ausbildung Bachelor of Arts Wir fördern und entwickeln junge Menschen zu sozial-, fach- und vertriebskompetenten Persönlichkeiten. Cornelia Winschiers Dipl. Betriebswirtin (BA) Personal Niederlassung

Mehr

AUSBILDUNGSBERUF WIR HABEN DEN RICHTIGEN FÜR SIE! Could it be. Unilever Deutschland Produktions GmbH & Co. OHG. Werk Buxtehude

AUSBILDUNGSBERUF WIR HABEN DEN RICHTIGEN FÜR SIE! Could it be. Unilever Deutschland Produktions GmbH & Co. OHG. Werk Buxtehude Unilever Deutschland Produktions GmbH & Co. OHG Werk Buxtehude WIR HABEN DEN RICHTIGEN AUSBILDUNGSBERUF FÜR SIE! Informationen über unsere Ausbildungsberufe Could it be Unilever Deutschland Produktions

Mehr

AKADEMIE. Fachkraft für Rechnungswesen. Mit SAP FI und DATEV. www.tuv.com/akademie

AKADEMIE. Fachkraft für Rechnungswesen. Mit SAP FI und DATEV. www.tuv.com/akademie AKADEMIE Fachkraft für Rechnungswesen. Mit SAP FI und DATEV. www.tuv.com/akademie QUALIFIZIERUNG Mit Weiterbildung zurück ins Arbeitsleben. Unternehmen aller Größenordnungen benötigen stets Mitarbeiter

Mehr

Machen Sie das Beste aus Ihrer Zukunft mit ruhlamat!

Machen Sie das Beste aus Ihrer Zukunft mit ruhlamat! Machen Sie das Beste aus Ihrer Zukunft mit ruhlamat! Unser Unternehmen Worauf wir stolz sind Als Hersteller von Automatisierungseinrichtungen mit Stammsitz in Marksuhl bei Eisenach und weltweit ca. 450

Mehr

dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m)

dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m) dspace bildet aus! Ausbildung zum Industriekaufmann (w/m) Unser Ausbildungsangebot Liebe Bewerberin, lieber Bewerber, mit der erfolgreichen Beendigung der Schullaufbahn haben Sie den ersten großen Meilenstein

Mehr

Ausbildung und Studium bei RÖHM. Eine spannende Zukunft

Ausbildung und Studium bei RÖHM. Eine spannende Zukunft Ausbildung und Studium bei RÖHM Eine spannende Zukunft Herzlich willkommen in einer spannenden Zukunft. So vielfältig wie RÖHM Eine gute Ausbildung dein Schlüssel zum Erfolg Und warum bei RÖHM? Unsere

Mehr

Ausbildung bei der heco Ausbildung bei heco

Ausbildung bei der heco Ausbildung bei heco Ausbildung bei der heco Ausbildung bei heco www.heco.de Über uns Seit 1978 sind wir ein familiengeführtes, mittelständisches Unternehmen. Unser Lagersortiment im Kerngeschäft von über 2.000 Produkten qualifiziert

Mehr

Ausbildung bei VETTER. www.gabelzinken.de

Ausbildung bei VETTER. www.gabelzinken.de Ausbildung bei VETTER www.gabelzinken.de www.gabelzinken.de Sie erwartet eine spannende Branche! VETTER Group GmbH Die VETTER Group GmbH in Burbach ist führender europäischer Hersteller von QualitätsGabelzinken

Mehr

Ausbildung und Duales Studium bei Sulzer Deutschland

Ausbildung und Duales Studium bei Sulzer Deutschland Ausbildung und Duales Studium bei Sulzer Deutschland Sie haben Ihren Schulabschluss erfolgreich gemeistert und wollen ins Berufsleben starten? Schließen Sie die Schule bald mit Abitur bzw. fachgebundener

Mehr

Katharina Hölzer, Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation

Katharina Hölzer, Auszubildende zur Kauffrau für Bürokommunikation Ausbildung Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Informatikkaufmann/Informatikkauffrau Steuerfachangestellter/Steuerfachangestellte Fachinformatiker/Fachinformatikerin Das meint Ihre Vorgängerin: Die Ausbildung

Mehr

Bring Energie in Dein Leben. Kaufmann/-frau für Büromanagement

Bring Energie in Dein Leben. Kaufmann/-frau für Büromanagement Bring Energie in Dein Leben. Kaufmann/-frau für Büromanagement Das Berufsfeld Sie sind ein Kommunikationstalent? Sie arbeiten gern im Team? Sie lieben es zu koordinieren und zu organisieren? Sie suchen

Mehr

Ausbildung bei Caverion Deutschland GmbH. Ausbildungsberufe

Ausbildung bei Caverion Deutschland GmbH. Ausbildungsberufe Ausbildung bei Caverion Deutschland GmbH Ausbildungsberufe Die Ausbildungsberufe Kaufmännisch Industriekaufleute Technisch Technische Systemplaner Gewerblich Anlagenmechaniker Elektroniker Mechatroniker

Mehr

Gemeinsam erfolgreich!

Gemeinsam erfolgreich! Gemeinsam erfolgreich! Firmenportrait Als Teil eines international tätigen Konzerns mit ca. 1000 Mitarbeitern, gehört Nicotra Gebhardt zu den führenden Anbietern von hochwertigen und innovativen Produkten

Mehr

DHBW-STUDIUM B.A. BWL, INDUSTRIE VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS 1

DHBW-STUDIUM B.A. BWL, INDUSTRIE VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS 1 DHBW-STUDIUM B.A. BWL, INDUSTRIE PENTAIR TECHNICAL SOLUTIONS WWW.PENTAIRPROTECT.COM VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS 1 VON DER SCHULE IN DIE PRAXIS! WIR SIND DER FÜHRENDE GLOBALE ANBIETER FÜR DEN SCHUTZ UND

Mehr

IT-System-Elektroniker/-in

IT-System-Elektroniker/-in IT-System-Elektroniker/-in Schwerpunkte in der Praxis Planen und Installieren von IT-Systemen und Netzwerken einschließlich deren Stromversorgung Service und Support für interne und externe Kunden Anpassen

Mehr

Ausbildung und/oder Studium?

Ausbildung und/oder Studium? Coach Camp 2015 Ausbildung und/oder Studium? Robin Kemner Student Fachbereich WiSo Hochschule Osnabrück University of Applied Sciences Berufsbereich Wirtschaft Wohin soll der Weg führen? Studium Duales

Mehr

In dir steckt ein Tüftler?

In dir steckt ein Tüftler? In dir steckt ein Tüftler? Make great things happen Perspektiven für Schüler die technischen Berufe Willkommen bei Merck Präzision sichern: die technischen Berufe Du interessierst dich für eine Ausbildung

Mehr

GE Power & Water Renewable Energy. Get in touch with your future.

GE Power & Water Renewable Energy. Get in touch with your future. GE Power & Water Renewable Energy Get in touch with your future. Wir bauen Windenergieanlagen. Und wir bauen auf dich! Get in touch with your future. Die Zukunft kann etwas Wunderbares sein. Vor allem

Mehr

Berufsstart bei WANGEN Pumpen

Berufsstart bei WANGEN Pumpen Berufsstart bei WANGEN Pumpen Wollen Sie eine interessante, fundierte und zukunftsorientierte Ausbildung für Ihren Start auf dem Arbeitsmarkt? Dann bewerben Sie sich bei uns! Richten Sie Ihre aussagekräftige

Mehr

Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe

Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe Ausbildung mit Perspektive Kaufmännische und gewerbliche Ausbildungsberufe ThyssenKrupp MetalServ Ihre Chance bei ThyssenKrupp MetalServ 2 3 Nur ein Beruf, der Spaß macht, bringt Erfolg. Erfolg und Bestätigung

Mehr

Ausbildung mit Zukunft

Ausbildung mit Zukunft Ausbildung mit Zukunft bei der Salzgitter Mannesmann Precision GmbH Wer ist SMP Salzgitter Mannesmann Precision Als einer der führenden Hersteller Europas von kaltgezogenen nahtlosen und geschweißten Präzisionsstahlrohren

Mehr

Inhaltsverzeichnis. Bachelor of Arts, Public Management... 3. Verwaltungsfachangestellte/r... 4. Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement...

Inhaltsverzeichnis. Bachelor of Arts, Public Management... 3. Verwaltungsfachangestellte/r... 4. Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement... Inhaltsverzeichnis Bachelor of Arts, Public Management... 3 Verwaltungsfachangestellte/r... 4 Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement... 5 Informatikkauffrau/Informatikkaufmann... 6 Bauzeichner/in (Schwerpunkt

Mehr

Das Schulsystem in Deutschland

Das Schulsystem in Deutschland Das Schulsystem in Deutschland Alle Kinder, die in Deutschland leben, müssen zur Schule gehen. Die Schulpflicht beginnt in der Regel im Herbst des Jahres, in dem ein Kind sechs Jahre alt wird. Die Schulpflicht

Mehr

Wieland und die Berufsausbildung

Wieland und die Berufsausbildung Wieland und die Berufsausbildung Lehrstellen werden standortbezogen angeboten: Werk Ulm Verfahrensmechaniker (m/w) Zerspanungsmechaniker (m/w) Kaufmännische Berufe: mit Zusatzqualifikation intern. Wirtschaftsmanagement

Mehr

Kaufmann/-frau für Büromanagement

Kaufmann/-frau für Büromanagement A n m e l d u n g z u m L e h r g a n g A n f a h r t s s k i z z e A u s b i l d u n g s v e r b u n d T e l t o w e. V. B i l d u n g s z e n t r u m d e r I H K P o t s d a m Anmeldung (bitte per Post

Mehr

Ausbildung bei der TARGOBANK

Ausbildung bei der TARGOBANK Ausbildung bei der TARGOBANK 2 Die Übernahmechancen sind sehr gut. Nach erfolgreicher Ausbildung übernehmen wir fast alle Azubis. Ausbildung bei der TARGOBANK 3 Eine Bank. Zwei starke Argumente. Top-Ausbildung.

Mehr

Kaufmännische. Ausbildung. Industriekaufmann/-frau. Fachlagerist/-in. Mediengestalter/-in Digital und Print. Informatikkaufmann/-frau

Kaufmännische. Ausbildung. Industriekaufmann/-frau. Fachlagerist/-in. Mediengestalter/-in Digital und Print. Informatikkaufmann/-frau Kaufmännische Ausbildung Industriekaufmann/-frau s Fachlagerist/-in Fachkraft für Lagerlogistik Mediengestalter/-in Digital und Print Informatikkaufmann/-frau u g v Das Unternehmen Das Unternehmen Die

Mehr

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Start: 1. August 2014

Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Start: 1. August 2014 Kaufmann/Kauffrau für Büromanagement Start: 1. August 2014 1 IHK in Zahlen (Stand 31.12.2012) 144.715 Mitgliedsunternehmen 22.053 eingetragene Ausbildungsverhältnisse 8.783 neu eingetragene Berufsausbildungsverträge

Mehr

BMW, Audi, Daimler, Porsche, Volkswagen, Jaguar und Land Rover www.mues-pm.de

BMW, Audi, Daimler, Porsche, Volkswagen, Jaguar und Land Rover www.mues-pm.de Seit über 45 Jahren sind wir, die Mues Products & Moulds GmbH, ein geschätzter Zulieferer und Spezialist für die Herstellung von technisch hochwertigen Spritzgussformen und komplexen, anspruchsvollen Kunststoffbauteilen

Mehr

Mit Ausbildung zum Erfolg

Mit Ausbildung zum Erfolg Mit Ausbildung zum Erfolg Eine hochqualifizierte Ausbildung bei der Langer Group bedeutet eine sehr gute Betreuung als besonderes Markenzeichen der Ausbildung sowie ein gutes Arbeitsklima zur Steigerung

Mehr

Mit Energie in die Zukunft! Ausbildung

Mit Energie in die Zukunft! Ausbildung Mit Energie in die Zukunft! Entdecker Teamplayer Ausbildung Praktiker PIONIere Unternehmer Starten Sie mit TWL in Ihre berufliche Zukunft! Als moderner Energiedienstleister legen wir höchsten Wert auf

Mehr

HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9

HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9 HAUPT- / WERKREALSCHULE KLASSE 9 mit Prüfung in Klasse 9 ( Versetzungszeugnis in Klasse 10 der Werkrealschule) ohne 10. Klasse Werkrealschule 1-jährige Berufsfachschule (meist erstes Ausbildungsjahr bei

Mehr

Faszination Technik. M+E-Berufe. M+E Motor der Wirtschaft. M+E - Lehrwerkstatt in Deutschland

Faszination Technik. M+E-Berufe. M+E Motor der Wirtschaft. M+E - Lehrwerkstatt in Deutschland M+E-Berufe Faszination Technik Die M(etall)+E(lektro)-Industrie bietet zahlreiche Ausbildungsmöglichkeiten, die sie auf einer interessant gestalteten Seite im Internet unter vermitteln.de/ vorstellt. Auf

Mehr

Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung

Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung Ausbildungsangebot der Flughafen Hamburg GmbH Bachelor of Science (B. Sc.) Betriebswirtschaftslehre hamburg-airport.de/ausbildung Wir über uns Hamburg Airport ist mit rund 13 Millionen Passagieren der

Mehr

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg

Volksbank Westliche Saar plus eg. Ausbildung bei der. Volksbank Westliche Saar plus eg Ausbildung bei der Volksbank Westliche Saar plus eg Schule fertig und dann? þ Sie sind dynamisch! þ Sie gehen auf Menschen zu! þ Sie finden Lösungen! Dann ist der Ausbildungsberuf Bankkauffrau / Bankkaufmann

Mehr

Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel.

Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel. Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel. ThyssenKrupp Steel Ein guter Schritt in die Berufswelt: Ausbildung bei ThyssenKrupp Steel Bei der ThyssenKrupp Steel AG können Sie ganz unterschiedliche berufliche Laufbahnen

Mehr

www.renk-karriere.de Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions Innovative Power Transmission

www.renk-karriere.de Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions Innovative Power Transmission Die RENK AG sucht am Standort Augsburg ab Januar 2015 Praktikant (m/w) im Bereich Strategy, Mergers & Acquisitions 2.200 Mitarbeiter, davon mehr als 1.100 Mitarbeiter in Augsburg. Mitarbeit in der Gesamt-Strategieentwicklung

Mehr

Wirtschaftsförderung LÜBECK

Wirtschaftsförderung LÜBECK Ausbildungsberuf Kaufmann/-frau für Bürokommunikation Kaufleute für Bürokommunikation erledigen innerbetrieblich Sekretariats- sowie Assistenzaufgaben und übernehmen bereichsbezogene kaufmännisch-verwaltende

Mehr

Designing Talents 03/13

Designing Talents 03/13 Designing Talents WALTER KNOLL AG & Co. KG Bahnhofstrasse 25 71083 Herrenberg Germany T +49(0)70 32/208-0 F +49(0)70 32/208-250 info@walterknoll.de www.walterknoll.de 03/13 Walter Knoll gestaltet Lebensräume.

Mehr

Kaufmann/-frau für Büromanagement an der Louis-Leitz-Schule. Infoveranstaltung am 12.12.2013

Kaufmann/-frau für Büromanagement an der Louis-Leitz-Schule. Infoveranstaltung am 12.12.2013 Kaufmann/-frau für Büromanagement an der Louis-Leitz-Schule Infoveranstaltung am 12.12.2013 Kaufmann/-frau für Büromanagement Kaufleute für Büromanagement organisieren und koordinieren bürowirtschaftliche

Mehr

Zusätzliche Recherchen zu den Ergebnissen der Befragung Technik/ E-technik in Vorbereitung auf den Workshop

Zusätzliche Recherchen zu den Ergebnissen der Befragung Technik/ E-technik in Vorbereitung auf den Workshop Zusätzliche Recherchen zu den Ergebnissen der Befragung Technik/ E-technik in Vorbereitung auf den Workshop 1. Zielgruppe der Mechatroniker 1.1 Überprüfung der HZB: a) Deutschlandweit 2011: 7.653 neu abgeschlossene

Mehr

Informatikkaufmann/-frau

Informatikkaufmann/-frau Die ECKD GmbH und ECKD Service GmbH zählt seit mehr als 25 Jahren zu den führenden IT-Dienstleistungsunternehmen für Informationsverarbeitung im kirchlichen Umfeld. Fokus unserer Aktivitäten ist die Bereitstellung

Mehr

UNSERE SCHULE IHRE CHANCE

UNSERE SCHULE IHRE CHANCE UNSERE SCHULE IHRE CHANCE Berufsschule & Vollzeitschulen Berufsschule Bildungsgänge zur Berufsvorbereitung Einjährige Berufsfachschule für Wirtschaft Zweijährige Berufsfachschule für Wirtschaft und Verwaltung

Mehr

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAV O N Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAV O N schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Stuttgart Marburg Braunschweig Graz Tokyo Detroit Stellen Sie

Mehr

Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung

Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung STATISTISCHES LANDESAMT 2016/17 Fachinformatiker/-in der Fachrichtung Anwendungsentwicklung Ausbildung im Statistischen Landesamt Rheinland-Pfalz 119 l Trinkwasserverbrauch täglich 91,8 Mrd. Euro Umsatz

Mehr

Ausbildung mit WAFIOS. Zukunft gestalten beim Weltmarktführer für draht- und rohrverarbeitende Maschinen. Chancen für die Zukunft

Ausbildung mit WAFIOS. Zukunft gestalten beim Weltmarktführer für draht- und rohrverarbeitende Maschinen. Chancen für die Zukunft Ausbildung mit WAFIOS Zukunft gestalten beim Weltmarktführer für draht- und rohrverarbeitende Maschinen Chancen für die Zukunft WAFIOS goes to China Eröffnung der WAFIOS Shanghai Machinery (WSM) Seite

Mehr

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft

Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft Hochschule für Wirtschaft und Recht Berlin Berlin School of Economics and Law Fachbereich Wirtschaftswissenschaften Bachelor Kooperativer Studiengang Betriebswirtschaft in Kooperation mit Akkreditiert

Mehr

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE

Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE Raiffeisen Waren-Zentrale Rhein-Main eg AUSBILDUNGS- BERUFE ihr einstieg bei der rwz zukunftsorientiert handeln Gemeinsam nach vorne blicken Sicher, Dynamisch, Leistungsstark Das sind die ausschlaggebenden

Mehr

INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK

INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK INDUSTRIAL MANUFACTURING (BACHELOR) BACHELOR OF SCIENCE - ACQUIN AKKREDITIERT STUDIENGANG IM BEREICH FERTIGUNGSTECHNIK Maschinenbau studieren gemeinsam mit 100 Unternehmen! Das Fertigungstechnik-Studium

Mehr

Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt.

Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt. Einsteigen. Umsteigen. Aufsteigen. Willkommen in einem Wachstumsmarkt. FM die Möglichmacher ist eine Initiative führender Facility-Management- Unternehmen. Sie machen sich stark für die Belange der Branche

Mehr

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN

schon gehört? DAVON Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure HOCHSCHULEN & HOCHSCHULEN Partnerschaftsmodell für zukünftige Ingenieure DAVON schon gehört? Berufsbegleitend zum Hochschulabschluss! Karlsruhe München Ingolstadt Stuttgart Frankfurt Marburg Braunschweig Graz Barcelona

Mehr

Ein Unternehmen der RWE. Anschlusskompass Ausbildung und Studium

Ein Unternehmen der RWE. Anschlusskompass Ausbildung und Studium Ein Unternehmen der RWE Anschlusskompass Ausbildung und Studium 2 ANSCHLUSSKOMPASS Wir über uns Die Westnetz GmbH ist der Verteilnetzbetreiber für Strom und Gas im Westen Deutschlands. Das Unternehmen

Mehr

KARRIERE @ KLAMPFER. Bauleitende Obermonteure für gewerbliche Projekte im Bereich der Elektrotechnik im Inland

KARRIERE @ KLAMPFER. Bauleitende Obermonteure für gewerbliche Projekte im Bereich der Elektrotechnik im Inland KARRIERE @ KLAMPFER Lehrlinge für den Beruf Elektroinstallationstechniker Projektleiter/in für Heizung, Klima, Lüftung CAD Konstrukteur - Techniker/in für Elektrotechnik CAD Konstrukteur - Techniker/in

Mehr

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN

DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN DEIN DUALES STUDIUM ZUM BACHELOR WIRTSCHAFTSINGENIEURWESEN DIE BUDERUS SCHLEIFTECHNIK TECHNOLOGIEN INNENRUNDSCHLEIFEN GEWINDESCHLEIFEN HARTDREHEN AUSSENRUNDSCHLEIFEN 2 BUDERUS SCHLEIFTECHNIK Die BUDERUS

Mehr

Ausbildungsberufe Stand April 2011

Ausbildungsberufe Stand April 2011 Ausbildungsberufe Stand April 2011 Erfahrung plus Ideen Elektroniker/-in für Betriebstechnik Einsatzgebiet: Betriebsanlagen/Betriebsausrüstung 3 Industriekauffrau/-mann 4 Industriemechaniker/-in Einsatzgebiet:

Mehr

Ausbildung in der RWT-Gruppe. Wirtschaftsprüfung Steuerberatung Rechtsberatung Unternehmensberatung Personalberatung International

Ausbildung in der RWT-Gruppe. Wirtschaftsprüfung Steuerberatung Rechtsberatung Unternehmensberatung Personalberatung International Ausbildung in der RWT-Gruppe 1 Die RWT-Gruppe Kompetenzen: Wirtschaftsprüfung, Steuerberatung, Rechtsberatung, Unternehmensberatung, Personalberatung Mehr als 240 Mitarbeiter/-innen Seit über 65 Jahren

Mehr

Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim

Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim Duale Hochschule Baden-Württemberg, Mannheim Mit rund 5000 Studenten, 24 Bachelor Studiengängen in den Fakultäten Wirtschaft und Technik sowie bundesweit über 2000 Partnerunternehmen ist die im Jahr 1974

Mehr

Informationen zum neuen Ausbildungsberuf Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement

Informationen zum neuen Ausbildungsberuf Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement Informationen zum neuen Ausbildungsberuf Kauffrau/Kaufmann für Büromanagement im Rahmen des Ausbilder/-innen-Treffens der Staatlichen Berufsschule Fürstenfeldbruck Fürstenfeldbruck, 20. November 2014 Aus

Mehr

Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger

Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger Studiengang Service Engineering an der Staatliche Studienakademie Leipzig in Kooperation mit Bilfinger Corporate Human Resources / Personalentwicklung 30. Juni 2014 Eckdaten zum Studium Service Engineering

Mehr

Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK) Geprüfte Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation (IHK)

Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK) Geprüfte Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation (IHK) Geprüfter Fachwirt für Büro- und Projektorganisation (IHK) Geprüfte Fachwirtin für Büro- und Projektorganisation (IHK) - Inklusive Ausbildereignungsprüfung - Lehrgangsort: Bielefeld Berufsprofil und berufliche

Mehr

Weil. Warum soll ich Industriekauffrau/-mann bei der AWISTA werden?

Weil. Warum soll ich Industriekauffrau/-mann bei der AWISTA werden? Azubi bei AWISTA Warum soll ich Industriekauffrau/-mann bei der AWISTA werden? Weil Industriekauffrau in einem großen Unternehmen zu sein, war schon immer mein Traum. Am Computer arbeiten, planen und organisieren

Mehr

Õl dort entdecken, wo man es nicht erwartet

Õl dort entdecken, wo man es nicht erwartet Bei uns läuft Deine Ausbildung wie geschmiert Wir sind der größte Produzent von Grundstoffen für die Chemie und Pharmazie in Europa. An den Standorten Salzbergen und Hamburg betreiben wir mit über 600

Mehr

Ausbildung bei Zwick Fit for the Future. Prüfsysteme

Ausbildung bei Zwick Fit for the Future. Prüfsysteme Ausbildung bei Zwick Fit for the Future Prüfsysteme Das Unternehmen Zwick ist ein Unternehmen der Zwick Roell Gruppe, die zu den international führenden Anbietern von Prüfsystemen für die mechanische Werkstoffprüfung

Mehr

ERFOLG MIT THEORIE UND PRAXIS. ENTDECKEN SIE DIE DUALEN STUDIENGA NGE VON JOHNS MANVILLE.

ERFOLG MIT THEORIE UND PRAXIS. ENTDECKEN SIE DIE DUALEN STUDIENGA NGE VON JOHNS MANVILLE. ERFOLG MIT THEORIE UND PRAXIS. ENTDECKEN SIE DIE DUALEN STUDIENGA NGE VON JOHNS MANVILLE. INDIVIDUELLE BETREUUNG, HOHER PRAXISBEZUG, AKTUELLE STUDIENINHALTE, INTERNATIONALE AUSRICHTUNG. DURCH DAS DUALE

Mehr

Neuordnung Kaufmann/-frau für Büromanagement

Neuordnung Kaufmann/-frau für Büromanagement Neuordnung Kaufmann/-frau für Büromanagement Seite 2 Seite 3 Seite 4 Ausbildungsrahmenplan Integrative Fertigkeiten, Kenntnisse u. Fähigkeiten Während der gesamten Ausbildung zu vermitteln: 1. Ausbildungsbetrieb,

Mehr

Pack deine Zukunft an! mit einer Ausbildung bei Marbach

Pack deine Zukunft an! mit einer Ausbildung bei Marbach Pack deine Zukunft an! mit einer Ausbildung bei Marbach Möchtest du bei einer internationalen Firmengruppe arbeiten, die auf ihrem Gebiet weltweit zu den Besten zählt? Die dir eine zukunftsorientierte

Mehr