Streber ahoi... Projektleitung Bauleitung Fliesenleger VORSPANN X 3. IMPRESSUM STREBER Erzgebirge

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Streber ahoi... Projektleitung Bauleitung Fliesenleger VORSPANN X 3. IMPRESSUM STREBER Erzgebirge"

Transkript

1

2

3 VORSPANN X 3 Streber ahoi... IMPRESSUM STREBER Erzgebirge Herausgeber / Herstellung ERZ.art GmbH Markt Annaberg-Buchholz Telefon Fax STREBER-Team Sabrina Trzarnowski Projektleitung Andreas Bräuer Werbeberater ERZ.art GmbH Sabrina Langer Praktikantin STREBER-Hotline Druck Berliner Zeitungsdruck GmbH PF Berlin Vertrieb WVD Mediengruppe GmbH Heinrich-Lorenz-Straße Chemnitz Bevor ihr eure Fahrt ins Blaue startet, versorgen wir das STREBER Erzgebirge-Team euch noch mit ausreichend Input zur Berufswahl. Titelfoto: pressmaster Fotolia.com Montage: Marcel Fischer Bei uns heißt es in dieser Ausgabe Keine Panik auf der Titanic!, denn wie immer findet ihr im STREBER Erzgebirge eine Menge neue und zukunftsorientierte Berufe. Was gibt es Schöneres, als ruhigen Gewissens in den Urlaub fahren zu können, weil man karrieretechnisch bereits alles in Sack und Tüten hat? Wir präsentieren euch frische Naturberufe, wie z. B. den Forstwirt oder die Fachkraft für Agrarservice. Für diejenigen, die von einer Karriere in der medizinischen Branche träumen, nehmen wir Berufe wie den Operationstechnischen und Anästhesietechnischen Assistenten genau unter die Lupe. Außerdem werdet ihr auf der Seite der Agentur für Arbeit wieder erfahren, in welchen Ausbildungsberufen momentan die meisten offenen Stellen zu finden sind. Zudem verrät uns Kevin Metzner, das Rennsport- Ausnahmetalent, im Interview, was man als Rennfahrer mitbringen muss und welche Träume er hat. Nicht zu vergessen: Auch in dieser Ausgabe gibt es beim STREBER ein Gewinnspiel und bei unserem Kreuzworträtsel auf Seite 28 wieder super Preise zu gewinnen. Also rätselt euch schlau und gewinnt nebenbei ein paar coole Tickets oder DVDs! Für alle gesundheits- und fitnessbewussten Leser unter euch, wird es in unserem Freizeitteil spannende Themen wie gesunde Ernährung und Sport geben. Darüber hinaus erfahrt ihr, wie ihr als Azubis am besten sparen könnt und was sich hinter Networking verbirgt. Wir wünschen euch einen heißen Sommer mit unvergesslichen Erlebnissen. Spätestens in unserer Septemberausgabe lesen wir uns mit vollen Akkus und einer Menge Elan zum Start ins Berufsleben wieder. Eurer STREBER-Erzgebirge-Team Mit freundlicher Unterstützung von: Wildenauer Weg Schwarzenberg Telefon Fax Projektleitung Bauleitung Fliesenleger azubi

4 4 X INHALTSVERZEICHNIS/FIRMENREGISTER Inhaltsverzeichnis Titelseite Seite 1 Erzgebirgssparkasse Seite 2 Vorwort & Impressum Seite 3 Inhaltsverzeichnis & Firmenregister Seite 4 Berufsvorstellung: Natur- und Landschaftspfleger/-in Seite 5 Berufsvorstellung: Forstwirt/-in Seite 6 Berufsvorstellung: Florist/-in Seite 7 Berufsvorstellung: Physiotherapeut/-in Seite 8 Berufsvorstellung: Fachkraft Agrarservice Seite 9 Berufsvorstellung: Zahntechniker/-in Seite 10 Berufsvorstellung: Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r Seite 11 Berufsvorstellung: Anästesietechnische/r Assistent/-in Seite 12 Berufsvorstellung: Operationstechnische/r Assistent/-in Seite 13 Berufsvorstellung: Augenoptiker/-in Seite 14 Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz Seite 15 Tipps zum Praktikum Seite 16 Seite 17 Seite 18 Seite 19 Seite 20 Seite 21 Seite 22 Seite 23 Seite 24 Seite 25 Seite 26 Seite 27 Seite 28 Seite 29 Seite 30 Seite 31 Seite 32 BA Breitenbrunn IHK Chemnitz, Region Erzgebirge STREBER-Gewinnspiel Networking Gesund ernähren, konzentriert lernen Kobonet Kooperationsnetzwerk Erzgebirge Kobonet Kooperationsnetzwerk Erzgebirge Erlebniskletterwald Greifensteine Interview Rennsporttalent Kevin Metzner Tipps zum Geldsparen Tipps zu Fitness und Sport Rätselseite mit Extra-Gewinnspiel Güne Studiengänge Tipps zum Leben / WG-Gründung APPsolut Erzgebirgssparkasse Firmenregister Agentur für Arbeit Annaberg-Buchholz AOK PLUS - Region Chemnitz Auto Leonhardt GmbH Autohaus Michael Rudolph BA Breitenbrunn DMB Metallverarbeitung GmbH Duvier Consult mit Partnern: Auerhammer-Bildung-Center GmbH, BZE Bildungszentrum GmbH Erzgebirge, VBFA Verein zur beruflichen Förderung und Ausbildung e.v. Erzgebirgssparkasse Fleischerei Richter GmbH Fliesen Unger GmbH Gasthof & Pension Brettmühle Horst Pfau GmbH Hugo Stiehl GmbH Kunststoffverarbeitung Industrie- und Handelskammer Chemnitz - Region Erzgebirge Kämpfe - Stahl- und Bewehrungsbau GmbH Marbach Stanzformtechnik in Geyer GmbH SCHERDEL Marienberg GmbH Schortmann & Sohn GmbH Sächsische Haustechnik EDKI KG

5 BERUFE VORGESTELLT X 5 Ärzte für Mutter Erde: Natur- und Landschaftspfleger _original_R_K_B_by_RainerSturm_pixelio.de Von Sabrina Langer Im STREBER Erzgebirge haben wir dir bereits den Beruf Gärtner/in vorgestellt, bei dem es vor allem um die Pflege und Produktion von Pflanzen geht. Für diejenigen unter euch, die stattdessen Naturflächen pflegen und schützen möchten, kommt hier der Beruf Landschaftspfleger/in: Als Landschaftspfleger/in wechselst du zwischen Outdoor und Indoor. Deine Hauptaufgabe ist es, naturnahe Flächen zu pflegen und zu erhalten. Besonders bei uns im Erzgebirge ist das sehr wichtig, da wir zahlreiche Naturschutzgebiete besitzen, die unbedingt gepflegt werden müssen. Dafür wirst du nicht selten große Fahrzeuge und verschiedene Maschinen einsetzen. dass du außergewöhnliche Naturräume kennen und schützen lernst, von denen viele Leute überhaupt nichts wissen. Daher wirst du als Landschaftspfleger auch in der Presse- und Öffentlichkeitsarbeit tätig sein, um über diese Themen und den Naturschutz aufzuklären und zu sensibilisieren. Auch Veranstaltungen rund ums Thema Natur wirst du organisieren. Dazu gehören z. B. Wanderungen und Fes te. Eine besondere Herausforderung eines Landschaftspflegers kann aber auch die Neugestaltung von Ödland sein. Gleichzeitig erhältst du durch die Weiterbildung Führungskompetenzen und lernst unter anderem Kostenkalkulationen und die rechtliche Seite von Natur- und Landschaftspflege kennen. Dir wird also das nötige Wissen mitgegeben, um einen eigenen Betrieb zu führen, Mitarbeiter einzusetzen und Betriebskosten abzurechnen. Landschaftspfleger/in kannst du durch eine Weiterbildung werden. Das bedeutet, du brauchst vorher einen Ausbildungsabschluss und mindestens drei Jahre Berufserfahrung. Berufe aus den Bereichen Land-, Forst- und Wasserwirtschaft kommen hierfür in Frage, dazu zählt auch Gärtner/in. Zudem solltest du mit den Fächern Chemie und Biologie nicht unbedingt auf Kriegsfuß stehen. Denn in der Weiterbildung geht es neben Pflanzen, Tieren und deren Lebensräumen auch um Umweltbelastungen und den Naturhaushalt. Die natürlichen Lebensräume müssen untersucht und Schäden, wie Waldsterben und Gewässerverschmutzung, erkannt und entsprechende Maßnahmen eingeleitet werden. Das Besondere dabei ist, Du siehst: Bist du erst Landschaftspfleger, kannst du deinen Beruf unheimlich vielfältig gestalten. Dir stehen zahlreiche Möglichkeiten offen, bis hin zur Leitung eines eigenen Betriebs. Erik Bräuer Mitarbeiter in der Natur- und Landschaftspflege in Dörfel Mir gefällt vor allem das Arbeiten in der Natur, das,draußen-sein. Es ist sehr abwechslungsreich, aber auch anstrengend. Bei Bergwiesenmaad oder der Biotoppflege im Winter ist Muskelkraft gefragt und das bei Wind und Wetter, Hitze und Kälte.

6 6X BERUFE VORGESTELLT Der Forstwirt und sein Revier: Weit mehr als Bäume fällen _original_R_by_MiDa.Pictures_pixelio.de Von Sabrina Langer Hart und zart: Als Forstwirt/in lässt du Muskeln und Maschinen spielen, um das sensible Ökosystem Wald zu pflegen und zu schützen. Der Wald ist ein unheimlich komplexes System: Er reinigt die Luft, bietet vielfältigen Lebensraum und ist absoluter Spitzenreiter in der Holzproduktion. Dein Auftrag: Diesen Schatz zu bewahren. Je nach Jahreszeit fallen die unterschiedlichsten Aufgaben an. Vom Sammeln der Samen und Pflanzen neuer Bäume über Schädlingsbekämpfung, Schadensbeseitigung und Einzäunung bis zu deiner Hauptaufgabe: der Holzernte. Bäume fällen muss gelernt sein. Wenngleich kaum noch die Hacke zum Einsatz kommt, müssen die Bäume dennoch angeschnitten und ihre Falllinie genau bestimmt werden. Häufig arbeitest du mit modernen Maschinen, wie einem Harvester. Dann sortierst du das Holz und kennzeichnest es nach seiner Qualität, Verwendung und Größe. Der Verkauf von solchen Holzsortimenten ist die Haupteinnahmequelle eines/einer Forstwirt/in. Ganzjährig im Freien zu arbeiten, an wechselnden Orten, verlangt deine körperliche Fitness sowie deine Gesundheit und dein verantwortungsbewusstes Handeln. Denn du sorgst dafür, dass der wertvolle Lebensraum Wald erhalten bleibt. Für die dreijährige duale Ausbildung ist kein bestimmter schulischer Abschluss erforderlich. Mit der Fachhochschulreife hast du aber sogar die Möglichkeit, Forstwirtschaft oder Forstwissenschaften zu studieren. Zudem steht dir mit der Ausbildung und dreijähriger Berufserfahrung zum Beispiel die Weiterbildung zum Forstwirtschaftsmeister oder Natur- und Landschaftspfleger offen. Oder interessierst du dich eher für eine Laufbahn beim Staatsbetrieb Sachsenforst im Forstdienst? So vielfältig wie das Leben an deinem Arbeitsort, so vielgestaltig sind auch deine beruflichen Möglichkeiten. Christian Bohn Auszubildender Forstwirt in Olbernhau Ob Holzfällung, Pflanzung, Jagdbetrieb oder Biotoppflege dieser Beruf hält jeden Tag etwas anderes bereit. Dafür solltest du Interesse an der Natur mitbringen und gerne draußen arbeiten. Denn wir arbeiten in der Natur mit der Natur. Genial sind die vielen Weiterbildungsmöglichkeiten im Beruf, etwa zum Forstmaschinenführer oder zum Zapfenpflücker.

7 BERUFE VORGESTELLT X 7 Sprich die Sprache der Blumen als Florist oder Floristin _original_R_by_Alwin Gasser_pixelio.de Von Sabrina Langer Ohne Sie würden der schönsten Feier die Atmosphäre fehlen, ein Geburtstagstisch traurig und leer wirken und die Fensterbretter verstauben: Blumensträuße und -gestecke, Kunstwerke der Floristen und Floristinnen. Als Florist/in begeisterst du deine Kunden mit immer neuen kreativen Ideen, gestaltest dabei gleichzeitig nach ihren Wünschen und behältst den Überblick über den preislichen Wert deiner Sträuße, Gestecke, Kränze und, und, und Hierfür brauchst du ein gewisses Einfühlungsvermögen für deine Kunden, aber auch das nötige Wissen über Farb- und Blumenbedeutungen. Für den Geburtstag eines Freundes sind rote Rosen wohl eher ungeeignet es sei denn, dein Kunde plant ein Liebesbekenntnis. Um solche Situationen zu vermeiden, berätst du deine Kunden fachgerecht, wählst gemeinsam mit ihnen passend zu Anlass und Preis aus und erklärst, wie die gewählten Pflanzen im neuen Zuhause überleben. Das Geschäft und die Schaufenster dekorierst du so außergewöhnlich, kreativ und fantasievoll, dass deine Kunden daran einfach nicht vorbeigehen können. Gleichzeitig kennst du die Bedürfnisse deiner Schützlinge und versorgst Blumen und Pflanzen mit allem was sie brauchen, damit sie nicht welken und vergehen. Abgerundet wird deine Arbeit durch kaufmännische Aufgaben, wie die Bestellung neuer Waren, Preiskalkulationen und Planung von Aufträgen. Bereits vor Ladenöffnung besorgst du frische Blumen der häufig gewählten Sorten für das Geschäft und bearbeitest danach Aufträge deiner Kunden für Hochzeiten, Jubiläen, Trauerfeiern und besondere Anlässe wie den Muttertag. Bei der Auswahl der Pflanzen achtest du stets auf die Saison, den Anlass und gleiche Pflegeansprüche. Handwerkliches und gestalterisches Geschick solltest du mitbringen, alles Weitere lernst du in der dreijährigen Ausbildung. Für diese ist keine konkrete Schulbildung vorgesehen, allerdings solltest du in mathematischen Grundrechenarten und der Rechtschreibung fit sein sowie Interesse an Biologie haben. Neben Blumenläden sind Baumärkte und Großhändler deine Arbeitgeber. Zunehmend arbeiten Blumenläden heute mit Onlineversandhäusern zusammen und sind hierbei für den Warenversand zuständig. Sabrina Neukirchner Angestellte Floristin in Zwönitz Das Kreative an meinem Beruf liebe ich am meisten. Jeder Kunde ist anders und die Arbeiten sind meist Unikate eben echte Handwerksstücke! Aber auch ein räumliches Vorstellungsvermögen ist wichtig für meinen Beruf. Da reicht Theorie nicht immer aus: Kirchen helfen gut, um sich Merkmale von Barock und Moderne besser vorstellen zu können.

8 8X BERUFE VORGESTELLT Von Physiotherapeut/in und heilender Bewegung Von Sabrina Langer Manchen Menschen werden heilende Hände nachgesagt. Als Staatlich anerkannte/r Physiotherapeut/in könntest auch du über diese Gabe verfügen. Als Physiotherapeut/in verabreichst du keine Medikamente oder operierst du heilst durch Bewegung. Menschen, die durch ihr Alter, Verletzungen, Jennifer Dotzauer seit einem Jahr angestellte Physiotherapeutin in Annaberg-Buchholz Krankheit oder Behinderungen Probleme bei Bewegungen haben, kommen zu dir. Auf Basis von ärztlichen Befunden entwickelst du eigenständig einen Behandlungsplan und führst die Therapie durch. Dabei nutzt du sowohl Massagetechniken und Bewegungstherapien als auch Therapieansätze mit Wärme, Strom und Licht. Auf diese Weise versuchst du betroffene Bewegungsfunktionen wiederherzustellen. Der Beruf des Physiotherapeuten ist ein sehr dankbarer und interessanter Beruf. Man muss so einiges lernen, kann damit aber vielen Menschen helfen und ihnen Gutes tun! Ein Lächeln ist das Schönste, was man als Dankeschön bekommen kann _original_R_by_Thomas Siepmann_pixelio.de Die dreijährige, schulische Ausbildung unterrichtet dich im Aufbau des menschlichen Bewegungsapparats, in Gesetzen und Ordnungen, Krankheitsursachen, Untersuchungsmethoden, im Umgang mit kranken oder behinderten Menschen und selbstverständlich in verschiedensten Behandlungstechniken. Therapiemöglichkeiten sind für Physiotherapeuten sehr vielfältig. Daher solltest du dich darauf einstellen, dich auch nach deiner Ausbildung kontinuierlich weiterzubilden, zum Beispiel indem du spezielle, neue Therapieansätze erlernst. Du hast aber auch die Möglichkeit, ein Studium zu absolvieren. Hierfür gibt es sogar berufsbegleitende Angebote. Eine kombinierte Ausbildung mit der zum Gymnastiklehrer ist auch möglich und dauert zwischen 3,5 und 5,5 Jahren. Grundsätzlich kannst du die Ausbildung zum/zur Physiotherapeut/in erst beginnen, wenn du dein 17. Lebensjahr vollendet hast. Zudem musst du den Nachweis deiner gesundheitlichen Eignung durch ein ärztliches Attest und, wenn du unter 18 bist, eine ärztliche Bescheinigung über eine Erstuntersuchung vorlegen. Manche Einrichtungen verlangen außerdem ein Führungszeugnis oder auch einen absolvierten Erste-Hilfe-Kurs. Punkten kannst du in jedem Fall, wenn du zuvor bereits ein Krankenpflegepraktikum absolviert hast. Solltest du dich mit einem Hauptschulabschluss bewerben wollen, brauchst du außerdem eine abgeschlossene, mindestens zweijährige Berufsausbildung. Sofort in die Ausbildung starten kannst du mit einem mittleren Bildungsabschluss und findest später sowohl Arbeit in Krankenhäusern als auch in Privatpraxen oder Einrichtungen für Behinderte oder Senioren. Die besten Bewehrungslösungen verlangen nach einem generellen Spezialisten, nach einem Anbieter für alle Schritte von der konstruktiven und logistischen Planung, über die Biegerei und Betonstahlbearbeitung, den Korbbau und die Konstruktion von Sonderlösungen bis hin zum termingerechten Einbau vor Ort und dessen Qualitätskontrolle. In zweiter Generation stehen wir mit dem Namen KÄMPFE und unserem Leistungsspektrum für fachkompetente und wirtschaftliche Lösungen im Stahl und Bewehrungsbau. Das unterschreiben wir täglich aufs Neue mit ganzer Kraft. Wir bieten einen Ausbildungsplatz für das kommende Ausbildungsjahr zur Fachkraft für Metalltechnik KÄMPFE Stahl- und Bewehrungsbau GmbH Auenblick Chemnitz / Neukirchen Telefon Fax Fotolia_ _M

9 BERUFE VORGESTELLT X 9 Fachkraft Agrarservice: kleine Saat, große Maschinen Von Sabrina Langer Du stehst auf viel PS und wolltest schon immer mal eine richtig große Maschine fahren? Als Fachkraft für Agrarservice machst du diese Leidenschaft zum Beruf. Keine muhenden Kühe, kein Ausmisten von Ställen nur du und der Horizont über den Feldern. Und alle Hände voll zu tun! Auf dem gigantischen Mähdrescher dem Sonnengang entgegen reiten nein, so romantisch ist dein Beruf nicht. Aber dafür trägst du viel Verantwortung für das Gedeihen der Saat auf den Feldern. Mit den großen Maschinen bewirtschaftest du das Ackerland, indem du pflügst, aussähst, düngst und erntest. Danach lagerst du die Ernte ein und wartest zudem deine meist vollautomatischen Reittiere, wie eine Kartoffelerntemaschine oder ein Traktor. Das Besondere an diesem Beruf ist, dass du sowohl pflanzenkundliches, agrarwissenschaftliches als auch technisches Wissen verbindest und auf dieser Basis deine Kunden berätst. Solche sind meist Landwirte, von denen du Aufträge für den Anbau pflanzlicher Produkte, wie Mais, Weizen und Kartoffeln, entgegennimmst. Hierzu benötigst du Wissen darüber, welchen Boden eine Pflanze bevorzugt, wann sie ausgesät wird, welche Pflanzenschutzmittel bei welcher Krankheit eingesetzt werden müssen und wie du die Landmaschinen als Mäh-, Ernte- oder Straßenvehikel einrichtest. Geschick und Verständnis von deren Bordcomputern sind hier unerlässlich. Du lernst sogar, wie du durch Veränderungen von Reifenluftdruck oder Gewichten am Fahrzeug Untergrundund Kraftstoff-schonend arbeitest. Die Rücksicht auf Umwelt und Boden ist dein ständiger Begleiter _original_R_by_Andreas Hermsdorf_pixelio.de Damit du dich auch wirklich auf die Rücken der Maschinen schwingen kannst, benötigst du für die Ausbildung den T-Führerschein. Diesen kannst du mit 16 Jahren ablegen. Ansonsten wird für die dreijährige, duale Ausbildung kein bestimmter Schulabschluss vorausgesetzt. Wetterfestigkeit hingegen schon, denn dein Arbeitsplatz ist das freie Feld, bei Wind und Wetter, ab frühmorgens und teilweise bis in die Nacht. Die Saat fragt nicht nach deiner Arbeitszeit, sondern nach Jahreszeit und Witterung. Johann Mayerhoffer Auszubildender Fachkraft Agrarservice in Königswalde _original_R_by_Gitti Moser_pixelio.de Das Tolle an meinem Beruf ist seine Vielseitigkeit: Ich mache fast jeden Tag etwas anderes. Im Sommer habe ich allerdings selten ein freies Wochenende. Für die Vielzahl an Maschinen sollte man technisches Interesse und Verständnis mitbringen.! An Papier sparen, aber nicht an Sorgfalt Von Andreas Bräuer Das Internet und die damit verbundenen Möglichkeiten erobern alle Bereiche des Lebens. So ist es kaum verwunderlich, dass diese Entwicklung auch vor Bewerbungen für Ausbildungsstellen und Jobs nicht haltmacht. Bereits seit einigen Jahren setzen immer mehr Unternehmen auf diese Form der Bewerberauswahl. Generell gibt es zwei Formen der Onlinebewerbung: ein Bewerberformular auf der Unternehmenshomepage oder die fast schon klassische . Das Formular ermöglicht dem Unternehmen ein leichtes Handling der Kandidaten. In freien Feldern solltest du unbedingt in Sätzen schreiben, hier besteht die Möglichkeit, sich von den Mitbewerbern positiv abzusetzen. Bei der -Variante gibt es schon mehr zu beachten. So solltest du eine seriöse -Adresse verwenden. Absendernamen wie oder sorgen höchstens für ein Stirnrunzler auf Seiten der Personaler, sind sonst eher wenig zweckdienlich. Die Bewerbungsmappe mit Anschreiben, Lebenslauf, Zeugnissen etc. sollte in einer pdf-datei zusammengefügt werden. Das gibt dir die Sicherheit, dass alles auch so ankommt, wie es versendet wird. Eine kurze reicht, um die Unterlagen zu versenden. Du brauchst darin nicht noch einmal das wiederholen, was ohnehin in den angehängten Dokumenten steht. Bei der Onlinebewerbung ist sonst genauso sorgfältig zu arbeiten wie bei einer herkömmlichen. Versuche dich also positiv abzusetzen und nutze die Gestaltungsmöglichkeiten im Rahmen dessen, was zu der Branche deines angestrebten Berufes passt. Dass alle Unterlagen vollständig und aktuell sind, ist natürlich ebenfalls eine wichtige Voraussetzung.

10 XBERUFE VORGESTELLT 10 Künstler mit Biss: Zahntechniker Von Sabrina Langer Sie ist gefürchtet und heimtückisch: Die Zahnspange! Aber wenn sie erst mal wieder raus ist, freut sich jeder über seine wunderbaren geraden, schön aussehenden Zähne. Wer uns dieses Geschenk macht? Der Zahntechniker. Zahntechnikern und Zahntechnikerinnen haben wir es zu verdanken, dass wir bis ins hohe Alter kräftig zubeißen können. Angefangen bei der Zahnspange für ein einwandfreies Gebiss über Zahnkronen und Brücken bis hin zu Voll- und Teilprothesen versorgen uns Zahntechniker mit den nötigen Ersatzteilen für kaputte Zähne. In zahntechnischen Labors arbeitest du als Zahntechniker/in mit Keramik, Kunststoffen, Wachsen, Gips oder verschiedenen Metallen. Daraus formst du festen oder herausnehmbaren Zahnersatz. Mit all diesen Materialien musst du dich sehr gut auskennen, um sie richtig einsetzen und bearbeiten zu können. Die Herausforderung besteht darin, dass der Zahnersatz den echten Zähnen zum Verwechseln ähnlich sein muss: sowohl in Farbe, als auch in Form und Beschaffenheit. Denn gerade das Gebiss älterer Personen zeigt gewisse Abnutzungsspuren. Ein funkelnagelneuer Zahn wie aus dem Schaufenster würde sich da nur schlecht einpassen. Für solche Patienten oder auch Zahnspangenkandidaten fertigst du Gebissschablonen an, mithilfe derer die Zahnärzte einen genauen Abdruck des Patientengebisses erstellen _original_R_K_B_by_Harry Hautumm_pixelio.de Daraus fertigst du als Zahntechniker/in schließlich ein passgenaues Gebiss und baust mit Keramikpulver verschiedene Farbschichten auf, bis der künstliche Zahn die Farbe des echten erreicht hat. Abschließend kontrollierst du noch, ob sich der Ersatz auch optisch und anatomisch gut einfügt. Er sollte sich nicht von den gesunden Zähnen unterscheiden und vor allem beim Kauen nicht stören. Teilweise konstruierst du auch mit CADund CAM-Systemen am Computer. Denn beispielsweise Titan muss für künstliche Wurzeln durch computergesteuerte Maschinen gefräst werden. Überhaupt wird es bei der Bearbeitung von Metall aufregend: Hier kommen Löt-, Schleif-, Schweiß- und Poliergeräte zum Einsatz, um einen perfekten Zahnersatz zu erstellen. Mit diesem umfassenden Wissen berätst du schlussendlich auch die Zahnärzte, welche Maßnahme für welches Gebiss geeignet ist. Zahntechniker/ in ist ein Beruf, der viel Präzision und Geschick verlangt. Du brauchst Ausdauer und Geduld ebenso wie ein Gefühl für Farben, Formen sowie handwerkliche Begabung. Für die dreieinhalbjährige Sandra Ullmann Auszubildende Zahntechnikerin in Aue Ausbildung wird ein guter Hauptschulabschluss, besser noch mittlere Reife, verlangt und du solltest keine Hautkrankheiten und Sehfehler haben. Du brauchst handwerkliches Geschick und Interesse für die menschliche Anatomie. Mein Beruf ist spannend und abwechslungsreich, denn jeder Zahnersatz ist individuell wie sein Träger. Patientenkontakt ist nicht immer gegeben und auch ein pünktlicher Feierabend ist nicht immer drin. Die DMB Metallverarbeitung GmbH ist der Spezialist für individuelle Fertigung von Baugruppen aus Metall, Metallformteilen, Sicherheitsteilen und Biegeteilen für Automobilhersteller, Maschinenbauer sowie für die Elektro- und Beschlagbranchen. Wir bilden aus: Werkzeugmechaniker/-in Industriemechaniker/-in Maschinen- und Anlagenführer/-in BA-Studiengang Produktionstechnik Bewerbung bitte an: Frau Ines Engelhardt / Personalwesen DMB Metallverarbeitung GmbH Schillerstraße Grünhain-Beierfeld Telefon Fax

11 BERUFE VORGESTELLTX 11 Immer schön lächeln Zahnmedizinischer Fachangestellter Fotolia_ _M Von Sabrina Langer Sie sind die guten Engel der Zahnarztpraxis, die kleinen Kindern eine Figur für ihre Tapferkeit verleihen, dich freundlich ins Behandlungszimmer bitten, auch wenn deine Hände sich vor Angst an die Stuhllehnen klammern, und die dir stets Rede und Antwort stehen: die Zahnmedizinischen Fachangestellten. Während die Zahnärzte die Behandlungen durchführen, sorgen die Zahnmedizinischen Fachangestellten im Hintergrund für eine reibungslose Organisation. Vor der Behandlung vergeben sie Termine an Patienten und achten dabei auf Pufferzeiten. Denn manche Behandlungen dauern gegebenenfalls länger als geplant oder zwischendurch kommt ein Patient mit schlimmen Schmerzen, der natürlich sofort behandelt werden muss. Als Zahnmedizinischer Fachangestellte/r achtest du aber auch darauf, dass alle Instrumente funktionstüchtig sind. Während der Behandlung assistierst du den Zahnärzten, indem du zum Beispiel Füllungen vorbereitest, Röntgenaufnahmen anfertigst und die elektrischen Geräte, wie den Sauger, bedienst. Zudem führst du Gespräche mit den Patienten und erklärst, wie Zahnkrankheiten vorgebeugt werden können. Du wirst sie aber ebenfalls über Behandlungsmethoden und Kosten aufklären und daraus Kostenpläne erstellen. Bei komplizierteren Eingriffen ist es wichtig, dass du den Patienten durch beruhigende Wort ihre Angst nimmst. Mit einer entsprechenden Qualifikation kannst du sogar bei prophylaktischen oder auch kieferorthopädischen Behandlungen selbstständig arbeiten. Nach der Behandlung hältst du das Wartezimmer sauber und ordentlich und kümmerst dich um Lesestoff als Ablenkung für die großen und um Spielsachen für die kleinen Patienten damit es ihnen bei längeren Wartezeiten auch nicht langweilig wird. Wie schon angedeutet, gehören auch verwaltungstechnische Aufgaben zu deinem Arbeitsbereich. Dazu zählen das Erstellen von Abrechnungen und Vordrucken, das Erfassen von erbrachten Behandlungsleistungen oder auch die Anfertigung einer Patientenkartei für den jeweiligen Patienten. Mit diesem erfährt der Zahnarzt auf einen Blick, wie der Patient bisher behandelt wurde. Da Praxen auch mit Krankenkassen und Laboren in Kontakt stehen, kümmerst du dich hierbei um den Schriftverkehr und überprüfst die eingegangenen Zahlungen. Da du als Zahnmedizinische/r Fachangestellte/r die Bezugsperson für Patienten bist, vermittelst du auch indirekt den Eindruck, der ihnen von der Praxis im Gedächtnis bleibt. Freundliches und kompetentes Auftreten sind also unabdingbar. Für die dreijährige Ausbildung und den anschließenden Beruf benötigst du zudem Interesse an Biologie, Physik und Chemie, um zum Beispiel den Aufbau eines Zahns oder auch Röntgenstrahlen zu verstehen. Für die Kostenabrechnungen solltest du ebenso Mathematik nicht außer Acht lassen. Gina Auszubildende Zahnmedizinische Angestellte in Annaberg-Buchholz Ich finde diesen Beruf sehr abwechslungsreich, da man mit vielen Menschen Umgang hat. Das Arbeiten in unserem großen Team macht mir sehr viel Spaß. Nach meiner Ausbildung habe ich außerdem noch die Moglichkeit für spezielle Weiterbildungen.

12 XBERUFE VORGESTELLT 12 Anästhesietechnische Assistenten wachen, wenn Patienten schlummern Von Sabrina Langer Der Patient wird tachykard! Herzrasen mitten in der OP. Dank deiner aufmerksamen Beobachtung kann die Anästhesistin schnell eingreifen, der Patient ist gerettet. Du bist ein/e Anästhesietechnische/r Assitent/in. Über eine Operation freuen sich die wenigsten Menschen. Deshalb bist du im OP als Anästhesietechnische/r Assistent/in von Anfang an an ihrer Seite, beantwortest Fragen und kontrollierst ihre physische Verfassung. Im Einleitungs- und Ausleitungsraum bereitest du die Patienten auf den Eingriff vor, kleidest dich selbst in Arbeitskittel, Haube und Co., bringst den Patienten in den OP-Bereich und schließt ihn an die notwendigen Geräte an. Während des Eingriffs überprüfst du nicht nur die Atmung und den Kreislauf des Patienten, sondern assistierst auch den Ärzten und hilfst bei Zwischenfällen. Deine Sorgfalt leistet einen wichtigen Beitrag zum Gelingen der Operationen. Denn du sorgst dafür, dass Hygienerichtlinien eingehalten werden, bereitest Geräte, wie zur Beatmung, vor und wartest sie nach Operationen. Außerdem kontrollierst du den Bestand von Schmerz- und Narkosemitteln. Nicht nur deshalb arbeitest du in diesem Beruf sehr selbstständig, sondern auch, da du Arbeitsabläufe der Ambulanz, Organuntersuchung und Sterilisation kennst. Trotz allem bist du kein Einzelkämpfer. Für eine reibungslose Operation müssen die Arbeitsschritte einzelner Mitarbeiter ineinandergreifen. Von dir wird ein bedachtes und verantwortungsbewusstes Vorgehen erwartet, denn du überwachst mit dem Arzt die Gesundheit des Patienten während der Narkose. Im Umgang mit den Patienten kommt es nicht allein auf deine medizinische Fachkenntnis an, sondern ebenso auf Einfühlsamkeit. Doch so sanft du Patienten die Angst vor der OP nimmst, so stark sollten deine Nerven sein. Denn Schichtarbeit und Bereitschaftsdienst zehren an deiner Belastbarkeit. Ein mittlerer oder höherwertiger Bildungsabschluss und der Nachweis deiner gesundheitlichen Eignung für den Beruf sind Voraussetzung für die dreijährige, schulische Ausbildung. Vor allem die Fächer Biologie und Chemie begleiten dich an deine späteren Arbeitsorte, wie allgemeine, Fach- oder Hochschulkliniken. Im Nachgang bringst du den Patienten zurück in den Ausleitungsraum, entsorgst benutzte Einwegmaterialien, überprüfst die Geräte und überwachst die Aufwachphase. Damit der Patient auch nach der Operation fachgerecht versorgt wird, dokumentierst du die Anästhesie am Computer. Jessica Weber Auszubildende Anästhesietechnische Assistentin im KKH Stollberg Jeder Patient ist anders und damit auch die Narkose das finde ich spannend an meinem Beruf! Mit den Patienten zu sprechen, war am Anfang eine Überwindung, denn die Beziehung zu ihnen ist im OP-Bereich viel flüchtiger als auf Station. Auch die Flut an Wissen hat mich anfangs etwas überwältigt, aber es ist super, ständig Neues dazuzulernen _original_R_by_agp_pixelio.de! Günstig weg - nur wie? Von Andreas Bräuer Ganz egal, ob man Action und Abenteuer, andere Kulturen kennenlernen oder einfach nur ausspannen will, auf Urlaub möchte keiner verzichten. Doch gerade als Azubi oder Student muss man beim Urlaub an das Geld denken. Wir verraten euch ein paar Tipps und Tricks, wie ihr dabei bares Geld spart. Wer kein absolutes Wunschziel hat, ist mit Last-Minute-Angeboten gut bedient. Im Vergleich zum regulären Preis spart man hier einiges. Dennoch lohnt es sich zu vergleichen, Last-Minute muss nicht unbedingt das günstigste Angebot sein. Couchsurfing hat sich mittlerweile herumgesprochen und wird gerade unter jungen Leuten immer beliebter. Über das Portal bieten Menschen weltweit Übernachtungsmöglichkeiten an, meist in ihren eigenen Wohnungen. Die Übernachtungen sind kostenlos und Angebote findet man in über Städten. Allerdings gehört eine ordentliche Portion Abenteuerlust sowie große Kontaktfreudigkeit zu dieser Art des Reisens. Es muss nicht immer ein Hotel sein. Gerade Jugendherbergen und Hostels im In- und Ausland erfreuen sich großer Beliebtheit. Besonders Städtereisende nutzen diese häufig. Sie sind eine günstige Alternative und bestechen meist durch internationalen Charme. Es muss auch nicht immer in die Ferne gehen. Hat sicher jeder schon einmal gehört, stimmt aber. Auch Urlaub in der Nähe macht Spaß. Gemeinsam mit Freunden an den nächsten See zum Camping oder eine Rad- bzw. Wandertour sind tolle Alternativen. Heimaturlaub ist kostengünstig und bringt dennoch Erholung und Spaß.

13 BERUFE VORGESTELLTX 13 Die stillen Helfer bei OPs: Operationstechnische Assistenten _original_R_by_Martin Büdenbender_pixelio.de Von Sabrina Langer Du möchtest nicht studieren, aber trotzdem am Operationstisch stehen? Blut zu sehen macht dir nichts aus und Medizin ist dein Leben? Dann könnte Operationstechnische/r Assistent/in dein Traumberuf werden. Ähnlich wie der Anästhesietechnische Assistent sind deine Hauptaufgaben die Betreuung der Patienten vor und nach der Operation. Du kümmerst dich um den Umgang mit OP-Kleidung und reinigst und pflegst Instrumente und Geräte. Am Computer dokumentierst du die Angaben zur Opertaion mit, damit für die Nachsorge oder Fragen der Krankenkassen die Informationen bereitstehen. Du überwachst, ob sämtliche Materialien und Instrumente vorrätig sind und bestellst gegebenenfalls Nachschub. musst du 17 Jahre alt sein und benötigst mindestens einen mittleren Bildungsabschluss, ein Praktikum im OP und den Nachweis zur gesundheitlichen Eignung. Wiederum kannst du mit Vorkenntnissen in Biologie und Chemie punkten. Aber auch mit einem Hauptschulabschluss ist die Bewerbung möglich. Hierbei brauchst du aber zusätzlich eine abgeschlossene, zweijährige Berufsausbildung oder eine zweijährige Ausbildung zum/zur Krankenpflegehelfer/in. Alternativ kannst du auch die duale Ausbildung zum Operationstechnischen Angestellten absolvieren. Diese Ausbildung ist staatlich anerkannt, unterscheidet sich aber in den Inhalten zum Assistenten kaum. Dieser Beruf hält aber noch viel mehr für dich bereit: Vor der Operation lagerst du den Patienten mit dem Arzt auf dem OP-Tisch und bereitest die operationsrelevante Körperstelle für den Eingriff vor. Während der Operation assistierst du den Ärzten und reichst ihnen das benötigte Instrumentarium. Hierfür musst du den Eingriff genau kennen, um nicht nur die notwendigen Instrumente zuvor bereitzulegen, sondern auch die Anweisungen der Ärzte zu verstehen. Du sorgst für den reibungslosen Operationsablauf und die Einhaltung der Hygienevorschriften im OP-Saal. All das setzt Belastbarkeit voraus, um in besonderen Stresssituationen die Ruhe zu bewahren und im schlimmsten Fall den Tod eines Patienten zu verkraften. Lange Operationsdauern verlangen von dir hohe Konzentration, Teamfähigkeit, Sorgfalt und körperliche Fitness. Stehst du gerade nicht im OP-Saal, hilfst du als Springer beim reibungslosen Wechsel zwischen den einzelnen Operationen. Um für die dreijährige, schulische, praxisintensive Ausbildung zugelassen zu werden, Max Aumüller Auszubildender Operationstechnischer Assistent im KKH Stollberg Ich finde es spannend, Patienten zu helfen. Doch vor allem reizt mich an meinem Beruf, Stressituationen ausgesetzt zu sein. Ich muss schnell reagieren und den Anweisungen der Ärzte folgen. Sie verlassen sich darauf, dass ich die Geräte richtig bediene. Da heißt es: Ruhe bewahren und sich selbst organisieren. Am Anfang fällt dir das vielleicht noch schwer, aber in der Ausbildung wirst du Stück für Stück herangeführt.

14 XBERUFE VORGESTELLT 14 Verhilf anderen zum Durchblick als Augenoptiker/in Von Sabrina Langer Früher hat sich so mancher geschämt, wenn er plötzlich mit Brille in die Schule musste. Heute ist das Nasenfahrrad längst zu einem modischen Accessoire geworden. Manche suchen tatsächlich eine Brille, passend zu ihrem Modestil; andere brauchen eine Sonnenbrille zum Autofahren; der dritte eine, die auch beim Downhill auf der Nase bleibt. Als Augenoptiker/in hast du für jedes Problem eine passende Brille parat und berätst die Kunden gleichzeitig, welches Modell ihnen am besten steht. Dir ist sicher auch schon aufgefallen, dass große, kräftige Männer mit winzig kleinen, runden Brillengläsern ziemlich merkwürdig aussehen. Vor solchen Katastrophen gilt es deine Kunden zu schützen! Dafür reicht Fachwissen allein nicht aus, sondern verlangt auch ein Feeling für Stil und Modetrends. Neben diesen spannenden Arbeitsbereichen, lauern auf dich als Augenoptiker aber auch Büroaufgaben. Dazu gehören zum Beispiel die Buchführung oder auch die Kalkulation von Preisen für verschiedene Arbeiten. Für die dreijährige Ausbildung solltest du einen mittleren Bildungsabschluss mit guten Noten in Mathe, Physik und Deutsch mitbringen. Allerdings werden auch andere Kompetenzen vorausgesetzt, wie sorgfältiges und präzises Arbeiten und der stets freundliche Umgang mit Menschen. Hast du das erfolgreich geschafft, fertigst du die Brille an. Zuerst wählst du die Gläser nach der jeweiligen Sehstärke aus. Die sind noch nicht sonderlich schön und müssen nun von dir passgenau geschliffen und anschließend in das Brillengestell eingesetzt werden. Dafür musst du sehr präzise arbeiten und brauchst ein gutes Sehvermögen. Je nach Kundenwunsch tönst, beschichtest oder entspiegelst du die Gläser. Letzteres ist besonders beim Autofahren von Vorteil, weil dadurch störende Lichtreflexe verhindert werden. Zum Schluss die Brille dem Kunden zur Probe aufsetzen und die Bügel so korrigieren, dass die Brille gut und bequem sitzt fertig! Damit hast du aber erst mal nur einen Kunden bedient. Im Geschäft steht bereits der nächste, der nach Kontaktlinsen fragt, ein dritter braucht ein neues Etui und der vierte möchte seiner Brille den Gefallen einer Ultraschallreinigung tun. Als Augenoptiker/in behältst du über alle Kundenwünsche den Überblick, stehst beratend zur Seite, gibst Hinweise zur Pflege von Brillen und Kontaktlinsen. Außerdem führst du Sehtests durch, zum Beispiel für die Führerscheinprüfung. Nicht selten wirst du auf Kunden treffen, die kleine Schäden an ihren Brillen mitbringen. Du nimmst entsprechende Reklamationen auf und führst notwendige Reparaturen durch. Hin und wieder verkaufst du auch andere optische Geräte, wie zum Beispiel Ferngläser oder auch Thermometer. Emely Aßmann Auszubildende Augenoptikerin Das Besondere an diesem Beruf ist, dass er sehr vielseitig ist: ob Beratung oder Werkstatt, es wird einem nie langweilig. Mitgeben möchte ich euch, dass ihr Spaß an der Beratung und Arbeit mit Menschen und eine handwerkliche Begabung haben solltet.! Angst vorm Zeugnis? Von Andreas Bräuer Das Schuljahr neigt sich dem Ende wie in jedem Jahr wird es auch diesmal für alle ein Zeugnis geben. Für den einen oder anderen sogar das Abschlusszeugnis. In manchem Fall wird das Zeugnis schlechter sein als erhofft und erwartet. Was werden die Eltern und Verwandten sagen? Panik macht sich breit. Es gibt immer Schüler, die jedes Jahr vor der Zeugnisausgabe nicht mehr schlafen können, Panik haben, vielleicht von zu Hause weg laufen oder sich sogar etwas antun. Die Öffentlichkeit erfährt darüber in den wenigsten Fällen etwas, aber für die Betroffenen ist es die ganz persönliche Hölle. Sie haben Angst vor den Eltern, der Familie und Verwandtschaft nicht zu bestehen. Schlechte Noten sind für sie oft gleichbedeutend mit Dummheit und persönlichem Versagen. Wo andere etwas geschenkt bekommen für ihre guten Leistungen, werden sie mit Verachtung, oder, noch schlimmer, harten Strafen bis hin zur körperlichen Gewalt bestraft. Sie erfahren weder Unterstützung, die sie bräuchten, um das Problem im nächsten Schuljahr an der Wurzel zu packen, noch den Trost, der nötig wäre die eigene Verletzlichkeit zu kurieren. Andere wiederum schämen sich so sehr für den persönlichen Misserfolg, dass sie auf und davon laufen, obwohl sie am Ende nicht einmal etwas Schlimmes zu befürchten hätten. Sicher wird kein Elternteil in Begeisterungsstürme ausbrechen, wenn man statt guter Leistungen nur Vieren auf dem Zeugnis hat, aber man kann daran arbeiten, dass es besser wird. Es ist sinnvoll, sich eine Person zu suchen, der man vertraut, und sie zu bitten, sich das Problem anzuhören. Ein Zeugnis hat ja heute keinen Überraschungseffekt mehr. Die meisten Schüler wissen fortlaufend, wie sie in den einzelnen Fächern stehen. Daher ist es sinnvoll, so früh wie möglich bereits die Familie vorzuwarnen, wenn es aufs Ende hin kritisch werden sollte. Sieht es schon im Halbjahr schlecht aus, kann aktiv über Nachhilfeangebote nachgedacht werden. Damit kann schon viel erreicht werden. Wichtig ist, dass man darüber spricht und nicht allein versucht, mit diesem Problem zu überleben. Oft ist man doch reichlich überfordert und hat das Gefühl, an vielen Fronten gleichzeitig gegen einen schier übermächtigen Feind zu kämpfen. Wer in der Familie keine Vertrauensperson hat, kann den Vertrauenslehrer fragen. Fühlt man sich auch zu diesem nicht hingezogen, stehen die Sorgentelefone welche für alle Anrufer kostenlos sind bereit. Hier ist es möglich, anonym sein Herz auszuschütten und richtig gute Ratschläge zu erhalten, sich auszuweinen, um am Ende gestärkt aus dem Gespräch hervorzugehen. Für Deutschland gelten folgende Nummern. Kinder- und Jugentelefon die Nummer gegen Kummer: Montag Samstag 14 bis 20 Uhr Christliches Sorgentelefon für Kids: Telefonseelsorge: Stunden-Bereitschaft

15 AGENTUR FÜR ARBEITX 15 Alles Neu macht der Mai so auch im BiZ in Annaberg-Buchholz Schüler finden verbesserte Bedingungen vor - Im neuen Berufsinformationszentrum machen vier farbige Themeninseln die Orientierung leicht Ab dem 28. Mai wird es im Erdgeschoss der Arbeitsagentur Annaberg-Buchholz bunter. Dann öffnet das neue Berufsinformationszentrum (BIZ) nach dem dreimonatigen Umbau seine Pforten. Es gliedert sich in Themenwelten, die farblich gekennzeichnet sind, um die Nutzer ihrem Anliegen entsprechend zu lotsen. Die Themenwelten Arbeit und Beruf, Ausbildung und Studium, Bewerbung sowie Ausland beinhalten vielfältige Informationen zu Fragen der Berufswahl, der Weiterbildung als auch der Stellensuche im In- und Ausland. Zur Verfügung stehen den Besuchern neben einer Vielzahl von Printmedien auch 32 internetfähige Selbstinformationsgeräte und vier Bewerbungs-PC. Neu ist die Themeninsel Bewerbung, ausgestattet mit PC, Farbdruckern und Scannern, die allen Ausbildungssuchenden die Möglichkeit bietet, Bewerbungsunterlagen zu erstellen, zu versenden oder auszudrucken. Für technische Fragen, aber auch für Hilfestellung beim Aufbau einer Bewerbung stehen die Mitarbeiter des BiZ jederzeit zur Verfügung. Mit diesem Angebot wird ein Stück Chancengleichheit umgesetzt, denn jetzt können auch Menschen ohne eigenen PC oder Drucker zeitgemäße Bewerbungsunterlagen erstellen, so Ute Vogel, BiZ-Sachbearbeiterin. Sie lädt insbesondere Schüler zur Nutzung des BIZ ein! Aus dem alten BiZ ist eine moderne und zeitgemäße Selbstinformationseinrichtung geworden. Abgerundet wird das neue BiZ mit einem Lesebereich, den Gruppenräumen für aktuell stattfindende Informationsveranstaltungen sowie einer bunten Spielecke für die jüngsten BiZ-Besucher. All diese Angebote können kostenlos und ohne Termin oder vorherige Anmeldung genutzt werden. Geöffnet hat das BIZ montags und donnerstags von 8 bis 16 Uhr, dienstags von 8 bis 18 Uhr und mittwochs und freitags von 8 bis 12 Uhr. Countdown auf dem Ausbildungsmarkt- Last-Minute-Ausbildungsbörsen im August Von A wie Altenpfleger bis Z wie Zerspanungsmechaniker reichen die noch freien Angebote für den Ausbildungsbeginn im Sommer Interessierte Jugendliche können sich bei der Arbeitsagentur Annaberg-Buchholz oder in einer der Geschäftsstellen in Aue, Schwarzenberg, Marienberg, Zschopau und Stollberg über alle freien Lehrstellen der Region informieren und sofort die Kontaktdaten für ihre Bewerbung erfahren. Im Erzgebirge gibt es noch über 1000 freie Ausbildungsplätze im Handwerk, dem kaufmännischen Bereich, aber auch in technischen oder sozial-pflegerischen Berufen. Wer noch auf der Suche ist, sollte unbedingt vorbei kommen und sich beraten lassen. Wichtige Tipps rund um die Bewerbung gibt es natürlich auch. Es ist noch nicht zu spät! Außerdem bieten wir mit unseren Last- Minute-Ausbildungsbörsen im August die Chance auf einen Ausbildungsplatz, wirbt Agenturleiter, Jürgen Sieg. Schülerinnen und Schüler sollten Zeugnisse und am besten alles rund um die Bewerbung gleich mitbringen. Die meisten freien Ausbildungsplätze gibt es beispielsweise als Anlagenmechaniker/- in, Elektroniker/-in, Bürokaufmann/-frau, Koch/Köchin, Kaufmann/frau im Einzelhandel, Kaufmann/frau für Versicherungen und Finanzen, Industriemechaniker/-in, Zerspanungsmechaniker/-in, Friseur/in, Kraftfahrzeugmechatroniker/-in, Verfahrensmechaniker/ in, Restaurantfachmann/ frau, Industriekaufmann/ frau, Bäcker/in, Fachkraft für Lagerlogistik, Altenpfleger/- in, Fachverkäufer/-in im Lebensmittelhandwerk u. v. m. Neuer Schwerpunkt: Ausbildung und Studium unter einen Hut bringen Die aktuellen Zahlen zeigen, dass rund Ausbildungsplätze zurzeit noch unbesetzt sind. Dabei sucht insbe sondere das Handwerk nach geeignetem Nach wuchs. Es bietet neben der reinen dualen Ausbildung viele weitere Karrierewege, über die es sich lohnt, nachzudenken und perspektivisch vielleicht den einen oder anderen Weg zu gehen. Viele Jugendliche stellen sich bei der Berufswahl nicht nur die Frage: Ist der Beruf der Richtige für mich?, sondern vielmehr geht es dabei immer mehr auch um Fragen der beruflichen Weiterentwicklung und der persönlichen Aufstiegschancen. Der Möglichkeiten gibt es viele, weiß auch Agenturchef, Jürgen Sieg. So bietet das Handwerk beispielsweise eine weiterführende Ausbil dung zum Handwerksmeister oder ein Duales Studium im Handwerk an. Das ist für viele Schulabsolventen eine echte Alternative, denn sie eignen sich hier nicht nur die Fähigkeiten im Betrieb an sondern lernen parallel während ihres Studiums auch wich tige betriebswirtschaftliche Inhalte. Ihr seht also: hinter dem Begriff Handwerk verbirgt sich viel mehr, als man zunächst denkt. Zudem gibt es viele gute neue Ansätze, wie das jüngste Bei spiel der Handwerkskammer Chemnitz zeigt. Demnach kann ein Azubi parallel zu seiner Lehre an der TU in Zwi ckau oder Chemnitz studieren und einen Studienabschluss erwerben. Solch eine 5-jähri ge spezielle Ausbildung bietet dem Jugendlichen, der einen höheren Abschluss anstrebt, viele Vorteile. Ein entscheidender Vor teil ist zweifelsohne, dass unsere zukünftigen jungen Fachkräfte hier im Erzgebirge lernen, studieren und bleiben können. Außerdem sparen sie deutlich Zeit gegenüber der Variante des Studiums nach der abgeschlossenen (Meister) ausbildung, um nur einige der vielen Vorteile zu nennen. Nur zu gern unterstützen wir als Arbeitsagentur Annaberg-Buchholz solch ein innovati ves, zukunftsweisendes Pro jekt. Unter der Servicerufnummer könnt ihr einen Termin vereinbaren! Die Top 10 der Jungenund Mädchenberufe Männlich: KfZ.-Mechatroniker PKW-Technik Zerspanungsmechaniker Mechatroniker Kaufmann im Einzelhandel Werkzeugmechaniker Koch Industriemechaniker Bankkaufmann Tischler Maschinen- und Anlagenführer Weiblich: Kauffrau im Einzelhandel Bürokauffrau Verkäuferin Verwaltungsfachangestellte - Kommunalverwaltung Medizinische Fachangestellte Sozialversicherungsfachangestellte - allgemeine Krankenversicherung Friseurin Industriekauffrau Mediengestalter Digital/Print - Gestaltung & Technik Tiermedizinische Fachangestellte

16 XTIPPS & INFOS 16 Probieren geht über studieren Von Sabrina Trzarnowski Jeder Schüler muss heutzutage mindestens ein Schulpraktikum absolvieren. Die meisten dauern zwei bis drei Wochen und werden in der 9. und 10. Klasse zur frühzeitigen Berufsorientierung durchgeführt. Oft macht es aber auch Sinn, noch ein längeres Praktikum, z. B. in den Ferien, durchzuführen. So erhältst du deutlich mehr und schärfere Eindrücke _original_R_B_by_S. Hofschlaeger_pixelio.de Wichtig dabei ist natürlich die richtige Vorbereitung. Du solltest dir die Frage stellen, was dir Spaß macht und womit du dich näher auseinandersetzen willst. Welche Fähigkeiten habe ich? Was ist mein zukünftiger Berufswunsch? Was wollte ich vielleicht schon immer mal ausprobieren? Um einen Beruf zu finden, der dir Freude bereitet und wie für dich gemacht ist, musst du rechtzeitig mit der Suche beginnen. Hast du dich letztendlich für eine Berufsrichtung entschieden, so musst du dir verschiedene Firmen heraussuchen und in Erfahrung bringen, ob ein Praktikum möglich ist. Hierzu kann dir die Agentur für Arbeit behilflich sein oder du nimmst die Sache selbst in die Hand und bewirbst dich initiativ für ein Praktikum. Beliebte Plätze sind natürlich schnell vergeben und somit können große Betriebe oder Krankenhäuser nur eine begrenzte Anzahl an Praktikumsplätzen vergeben. Daher ist es wichtig, keine Zeit zu verlieren! Bei den meisten Betrieben muss man sich schriftlich bewerben, bei anderen hingegen reicht ein einziger Anruf. Grundsätzlich gilt, dass du im Umgang mit deinem zukünftigen Betrieb freundlich sein und dein Interesse bekunden solltest. Das heißt, wenn du zu einem persönlichen Vorstellungsgespräch eingeladen wirst, solltest du dich angemessen kleiden und gegenüber deinem Gesprächspartner aufgeschlossen sein. Um sich auch zu einem späteren Zeitpunkt noch mit den im Praktikum ausgeübten Tätigkeiten auseinandersetzen zu können, ist es wichtig, eine Praktikumsmappe anzulegen. In dieser solltest du zum ersten deinen Praktikumsbetrieb in kurzer Form vorstellen. Dazu gehören beispielsweise die Eigenschaften des Betriebes, wie Größe, Branche und Dienstleistungen bzw. Produkte. Halte deine Eindrücke fest, protokolliere deine individuellen Aufgaben und beschreibe deinen Tagesablauf. Ein Praktikum kann positiv oder negativ ausfallen. Egal, wie dein Praktikum verläuft und ob es deinen Erwartungen gerecht wird oder nicht: du wirst am Ende um eine Erfahrung reicher und deinem Wunschberuf ein Stück näher sein. Geheimcodes des Pratikumszeugnis: Was wirklich dahinter steckt Von Sabrina Langer Über ein positives Praktikumszeugnis freut sich wohl jeder. Nur kannst du heute nicht mehr jeder tollen Formulierung vertrauen. Im deutschsprachigen Raum ist es verboten, negative Äußerungen in ein Arbeitszeugnis zu schreiben. Dadurch entwickelten sich Floskeln, die meist nicht das meinen, was geschrieben steht. Diese Geheimcodes, von denen gerne gesprochen wird, sind glücklicherweise längst nicht mehr so geheim. Im Kasten unten findest du einige Links auf Websites, auf denen du viele Beispiele für solche irreführende Sätze findest, die super klingen, dich aber miserabel einschätzen. Neben einigen Sätzen, die tatsächlich einen bestimmten Inhalt wiedergeben sollen, gibt es auch solche, die durch ihre Abstufungen mehr oder weniger Schulnoten vergeben. Ein typischer Satz hierfür ist: Herr/Frau [ ] erledigte seine/ihre Aufgaben zu unserer Zufriedenheit. Der würde nämlich gerade mal Note 4 entsprechen. Herr/Frau [ ] erledigte seine/ihre Aufgaben zu unserer vollen Zufriedenheit. erhält Note drei und Herr/Frau [ ] erledigte seine/ihre Aufgaben stets zu unserer vollen Zufriedenheit. Note zwei. Spitzenreiter bist du mit dem Satz Herr/Frau [ ] erledigte seine/ihre Aufgaben stets zu unserer vollsten Zufriedenheit. Erkennst du die kleinen, aber feinen Unterschiede? Je detaillierter, desto besser! Für eine wirklich tolle Bewertung sind Ausschmückungen, wie Superlative ( vollsten ) und Begriffe für Dauerhaftigkeit ( stets ), notwendig. Sind diese abgeschwächt oder fehlen sie gar, kehrt sich der Satz ins Negative. Note vier und fünf beschreiben nur noch Herr/Frau [ ] erledigte seine/ihre Aufgaben im Allgemeinen zu unserer Zufriedenheit. und Herr/Frau [ ] bemühte sich, seine/ihre Aufgaben zu unserer Zufriedenheit zu erledigen. Darüber hinaus existieren weitere Tricks: Aspekte zum Beispiel wegzulassen verheißt nichts gutes. Er/Sie verhielt sich gegenüber seinen/ihren Kollegen außerordentlich höflich. kann bedeuten, dass das Verhalten gegenüber den Kollegen zwar gut war, das zum Chef hingegen nicht. Misstrauen gilt auch, wenn deine gute Leistung gelobt wird, aber deren Ergebnis fehlt. Dann hast du dem Unternehmen durch deine Arbeit scheinbar keinen Erfolge eingebracht. Verneinte Sätze wie Seine/Ihre Arbeitsergebnisse gaben keinen Anlass für Beanstandungen. bedeuten: Es gab zwar nichts zu beanstanden, aber wirklich toll war die Arbeit deswegen trotzdem nicht. Oder deine Arbeit wird auf einen bestimmten Bereich eingegrenzt, wie in Im Kollegenkreis galt er/sie als kommunikativ. Bei Kunden hast du scheinbar kein Wort herausbekommen. Vorsicht auch, wenn der Satz in die passive Form umgewandelt wird: Ihm/Ihr überantwortete Kunden betreute er/sie gewissenhaft. Das soll eher ausdrücken, dass er/sie keine neuen Kunden für das Unternehmen geworben hat. Du solltest dein Zeugnis zudem stets darauf prüfen, ob seine Inhalte auch sinnvoll sind. Enthält es eher unwichtige Bemerkungen, gab es scheinbar nichts Positives über dich zu sagen. Oder aber unwichtige Dinge werden vorangestellt oder gar betont. Hast du für ein Magazin Witze und Fachartikel geschrieben, wirkt das anders als Fachartikel und Witze. Du warst also eher eine Ulknudel als ein ernsthafter Mitarbeiter. Es wird hervorgehoben, dass du stets Wert auf tiefgehende Kommunikation legtest? Dann warst du wohl eine Tratschtante. Trotz allem solltest du nicht hinter jedem Satz eine Verschwörung vermuten. Vielleicht war dein Arbeitgeber auch nur nachlässig oder kannte die Feinheiten der Zeugnissprache nicht. Im Zweifelsfall also einfach noch mal nachfragen, wenn du über eine Formulierung stolperst. Und noch ein letzter Tipp: Personalangestellte achten meistens zuerst auf die positiven Schlussfloskeln. _so-entschluesseln-sie-die-geheim-codes-in-einem-arbeitszeugnis/

17

18 18 X Eine trendige Sache Wer sich für die Berufe Florist/-in bzw. Gestalter/-in für visuelles Marketing interessiert, sollte sich keinesfalls die Floristik Trend + Trend Visuell entgehen lassen. Es erwarten euch am 12. und 13. Juli von 10 bis 17 Uhr die Präsentation der Abschlussarbeiten der Prüfungsteilnehmer für beide Berufe, ein Schaubinden junger Floristen, Führungen durch die Ausstellung mit Praktikern und vieles mehr. Eure Fragen beantworten erfahrene Ausbilder und Prüfer. Und wer Lust hat, kann unter Anleitung von Profis seinen eigenen Blumenstrauß binden. Die Vorstellung der Berufsbilder Florist und Gestalter für visuelles Marketing sind im laufenden Programm integriert, wie auch die Entstehung eines gestalteten Schaufensters. Zum Abschluss erfolgt am Sonntag 16 Uhr die feierliche Zeugnisübergabe durch die Industrie- und Handelskammer Chemnitz. FLORISTIK Trend + Trend VISUELL Wann: Juli 2014 Wo: Messe Chemnitz Weitere Infos: Uwe Dimter, Telefon Ein Beruf für Dich? Kaufmann/-frau für Büromanagement Ab 1. August 2014 gibt es einen neuen Ausbildungsberuf. Die bisherigen Ausbildungsberufe im Bürobereich entsprachen nicht mehr den Anforderungen der Ausbildungsbetriebe. Kaufmann/-frau für Büromanagement ersetzt also den Bürokaufmann-/frau und den Kaufmann/-frau für Bürokommunikation. In den drei Jahren gelangt ihr zum Berufsabschluss. In dieser Zeit könnt ihr zwei Wahlqualifikationen, entsprechend der betrieblichen Ausbildung und euren Interessen, auswählen. Nach erfolgreichen Prüfungen seid ihr der Nachwuchs für die professionelle Bearbeitung von Sekretariats- und Assistenzaufgaben die Kooperation und Kommunikation mit internen und externen Partnern die Organisation und Koordinierung bürowirtschaftlicher, projekt- und aufgabenbezogener Abläufe. Weitere Informationen erhaltet ihr unter: und von den Beratern Berufliche Bildung der IHK. Nutze Deine Chancen! Merke dir bereits jetzt die Ausbildungsmessen im Erzgebirge vor: 20. September 2014 in Annaberg-Buchholz 11. Oktober 2014 in Aue 8. November 2014 in Stollberg 15. November 2014 in Marienberg Veranstalter: IHK Chemnitz Region Erzgebirge, Landratsamt Erzgebirge, Wirtschaftsförderung Erzgebirge GmbH und die CAP Oelsnitz GmbH Neue und modernisierte Ausbildungsberufe 2014 Süßwarentechnologe (3 Jahre) Kaufmann Versicherung und Finanzen (3 Jahre) Karosserie- und Fahrzeugbaumechaniker (3,5 Jahre) Zweiradmechatroniker (3,5 Jahre) Land- und Baumaschinenmechatroniker (3,5 Jahre) Textil- und Modenäher (2 Jahre) Textil- und Modeschneider (3 Jahre) Ausblick 2015 Anlagenmechaniker Sanitär-. Heizungsund Klimatechnik (3,5 Jahre) Betonfertigteilbauer (3 Jahre) Fachkraft für Lederherstellung und Gerbereitechnik (3 Jahre) Holzmechaniker (3 Jahre) Gießereimechaniker (3,5 Jahre)

19 Gewinnspiel 19 Um bei unserem Gewinnspiel mitzumachen, musst du kein Streber sein. Sende uns einfach eine mit dem Kennwort STREBER an Betreff: Gewinnspiel. Bitte gib deinen Namen, dein Alter und deine Anschrift an. Aus allen eingegangenen s ziehen wir die Gewin ner. 3 DVD s HANGOVER GIRLS BEST NIGHT EVER Ab 8. Mai 2014 neu auf DVD, BLU-RAY + 3D BLU-RAY! Regie: Jason Friedberg, Aaron Seltzer Darsteller: Desiree Hall, Samantha Colburn, Eddie Ritchard u.a. Claire wird bald heiraten. Doch davor lotsen sie ihre Schwester Leslie und ihre zwei Freundinnen Zoe und Janet auf einen Junggesellinnen-Abschied, um die letzte Nacht in Freiheit gebührend zu feiern. Und wo könnte man das besser als in crazy Vegas? Aus der Reise wird schnell ein unvergesslicher und brüllend komischer Trip voller verrückter Momente und abgefahrener Parties. Die Geschichte einer echten Mädels-Freundschaft! In ihrem neuen Film lässt das Comedy-Expertenduo Jason Friedberg ( Scary Movie ) und Aaron Seltzer ( Die Pute von Panem ) vier junge Frauen auf die Partymetropole Las Vegas los. Neben Desiree Hall ( Sick Puppy ) in der Rolle der zukünftigen Braut begeistern Samantha Colburn, Eddie Ritchard ( Ein Schatz zum Verlieben ) und Crista Flanagan ( Beilight Biss zum Abendbrot ) als verrückte Partygirls, die auf ihrer Vegas-Junggesellinnenparty von Anfang bis Ende Vollgas geben! Das Highfield Festival 2014 bestätigt 13 weitere Künstler Mit 13 neu bestätigten Künstlern für das Highfield Festival 2014, das vom 15. bis 17. August 2014 am Störmthaler See bei Leipzig stattfindet, erweitern die Veranstalter das bereits hochkarätige und musikalisch vielfältige Line-Up. Den schon bestätigten Headlinern Macklemore & Ryan Lewis, Beatsteaks, Placebo, Queens Of The Stone Age sowie Blink-182 leistet nun auch das nordische Riesen-3-Rad des Rap, Fettes Brot, Gesellschaft. Außerdem mit dabei ist das nach eigenen Angaben ukrainische Zigeuner-Punk Cabaret Gogol Bordello. Die New Yorker werden aufgrund ihrer vielfältigen und bunten Liveshow mit ihrem Gypsy-Punk ein sehenswertes Highlight des Festivals sein. Für eine weitere Überraschung werden Bela B & Smokestack Lightnin feat. Peta Devlin sorgen, denn mit ihrem Countrypunk zeigen sie eine ganz andere Seite des Entertainers und Bühnenurgesteins Bela B. Für Punk, Alternative Rock und große Wiedersehensfreuden sind die Terrorgruppe, die sich nach 10 Jahren Bandpause wieder vereinen, und Taking Back Sunday, die nach drei Jahren endlich wieder ein neues Album an den Start gebracht haben, beim Highfield Festival zuständig. Eskimo Callboy, die kalifornischen Punkrocker Lagwagon, die schillernde Brody Dalle, Publikums- und Festivallieblinge Young Rebel Set, das amerikanische Quartett American Authors, die heiß gehandelten und noch ganz jungen Royal Blood sowie Marmozets und The Flatliners bringen nicht nur das optimale Festivalfeeling, sondern auch die richtige Portion an lauteren Klängen mit an den Störmthaler See! Tickets gibt s unter: Das Team vom STREBER Erzgebirge verlost vorab für das Highfield Festival trendige Taschen und peppige Fan-T-Shirts. Also, nichts wie los! 3 x 2 Tickets Scala & Kolacny Brothers German Tour November 2014, 20 Uhr Stadthalle Chemnitz Vielleicht kennen Sie ja Scala aus dem Fernsehen oder haben schon einmal ein Musikvideo mit dem erfolgreichen Mädchenchor gesehen? Oder vielleicht hörten Sie Scalas Version von With or without you (U2) bei Ihrem Lieblingsradiosender? Oder Sie kennen die Scala- Mädchen, weil Sie eine Karte für eine ihrer Live-Aufführungen kauften? Es ist eine Erfolgsgeschichte, ein Traum für jeden, der es erlebt hat. Obwohl auf der Mitgliederliste des Mädchenchores von Steven und Stijn Kolacny zurzeit über 200 Mädchen (16-26 Jahre) stehen, hat alles ganz klein angefangen. Die erste Probe von Scala fand am 2. April 1996 statt, mit genau 18 Mitgliedern. Die beiden Pianisten-Brüder beabsichtigten, in ihrer Freizeit mit Stimmen zu arbeiten und ein Chor ist dafür natürlich ein ideales Experiment. Am 1. Dezember 2002 wurde dann die erste CD Scala on the Rocks aus der Taufe gehoben. Das Konzept ist einfach, aber gewagt: Wandle einen Rocksong in die Klangwelt von vierzig Mädchenstimmen und einem Klavier um. Und plötzlich taucht auch das Ausland auf. Schon bald wurden die Scala-CDs in den Nachbarländern entdeckt. Scala spreizt die Flügel in alle Welt. Scala ist genau, was die Musikindustrie so sehr mag: einzigartig, gewollt, neue Töne und ein neues Genre. Eine Brücke zu neuer Musik und einem neuen Publikum. Zarte, ätherische Frauenstimmen sind die Seele, die die Kolacnys zu fassen und zu gestalten versuchen. Gänsehaut!

20 XTIPPS & INFOS 20 Mit Networking zum beruflichen Erfolg Von Sabrina Langer Schon Herrscher wussten, in welchen Kreisen sie Kontaktpersonen brauchten, um ihren Einfluss zu vergrößern. So ähnlich funktioniert auch Networking. In manchen Berufsbranchen ist es heute schwer, auf Anhieb einen Job zu finden. Das liegt nicht unbedingt an deiner Qualifikation, sondern manchmal schlicht an der Bewerberflut. Hierbei kann dir Networking Türen öffnen. Oder planst du sogar auf der Karriereleiter ganz nach oben zu steigen? Auch dabei kann Networking dein Schlüssel zum Erfolg sein. Der Begriff umschreibt, dass du Kontakte sammelst, um beruflich von ihnen zu profitieren. Wenn der Freund deines Vaters Tischler ist und du gerne Tischler werden möchtest, könnte er bereits dein erster wichtiger Kontakt in deinem Netzwerk sein. Networking funktioniert also einerseits über Ohren spitzen und aufmerksam sein: Welche Personen, die du triffst, mit denen du telefonierst oder von denen dir Bekannte erzählen, könnten für deine berufliche Zukunft von Vorteil sein? Anderseits solltest du selbst aktiv werden: Geh auf Personen zu, von denen du dir Vorteile erhoffst. Persönlich geht das zum Beispiel auf Ausbildungsmessen und natürlich innerhalb von Praktika oder auch an Tagen der offenen Tür. Aber wie gehst du am besten auf diese Leute zu? Bevor du im Stechschritt auf denjenigen oder diejenige zurennst, solltest du wissen, was dein Ziel ist: Möchtest du dich nur vorstellen? Hast du fachliche Fragen an ihn/sie? Bleib bei der Ansprache in jedem Fall selbstbewusst: Blickkontakt, freundliches Lächeln und, falls dir die Hand gereicht wird, ein sicherer Händedruck. Sprich von Dingen, die dich mit der Person verbinden, wie dein Interesse für die Produkte des Unternehmens. Versuche durch kluge Bemerkungen im Gedächtnis zu bleiben, aber hör ebenso gut zu. Bei einem solchen Gespräch fallen hin und wieder Insiderinformationen über das Unternehmen. Internetforen bieten dir eine weitere ideale Möglichkeit, dein Netzwerk zu erweitern. Vielleicht denkst du jetzt zuerst an Facebook und das ist gar nicht verkehrt! Konzentriere dich dabei u. a. auf Freunde deiner Freunde, aber auch darauf, wie du dich im Social Web präsentierst. Willst du Privates und Berufliches in solchen Foren lieber trennen, empfehlen wir dir spezielle Business-Foren, wie zum Beispiel Xing : eine Social-Networking-Plattform zum Pflegen und Gewinnen von beruflichen Kontakten. Für erfolgreiches Networking brauchst du aber vor allem eins: eine gute Kontaktpflege. Bleib aktiv und im Gedächtnis deiner Kontakte, aktualisiere Nummern und Adressen. Damit ein Netzwerk besonders nutzbringend ist, muss es nicht riesig groß sein. Ein kleines, aber dafür intensiv gepflegtes Network, das hochwertige Kontakte enthält, unterstützt dich unter Umständen mehr _original_R_K_B_by_Stephanie Hofschlaeger_pixelio.de

STEUERFACH- ANGESTELLTE Da steckt mehr drin, als du denkst. www.mehr-als-du-denkst.de

STEUERFACH- ANGESTELLTE Da steckt mehr drin, als du denkst. www.mehr-als-du-denkst.de STEUERFACH- ANGESTELLTE Da steckt mehr drin, als du denkst. www.mehr-als-du-denkst.de WIR WERDEN STEUERFACHANGESTELLTE! Meine Ausbildung ist sehr abwechslungsreich. Ich kann mich in viele Richtungen weiterbilden

Mehr

Presseinformation. Erste Bilanz zum Ende des Berufsberatungsjahres. Nr. 38 / 2013 30. Oktober 2013

Presseinformation. Erste Bilanz zum Ende des Berufsberatungsjahres. Nr. 38 / 2013 30. Oktober 2013 Presseinformation Nr. 38 / 2013 30. Oktober 2013 Erste Bilanz zum Ende des Berufsberatungsjahres Unternehmen meldeten 72.200 Stellen bei Agenturen 66.100 Bewerber suchten über Agenturen und Jobcenter nach

Mehr

AZUBIS. voraus! Ausbildung mit Zukunft. Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie Fachkraft im Gastgewerbe in der Systemgastronomie.

AZUBIS. voraus! Ausbildung mit Zukunft. Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie Fachkraft im Gastgewerbe in der Systemgastronomie. Jasir A. Fachmann für Systemgastronomie bei McDonald s AZUBIS voraus! Ausbildung mit Zukunft Fachmann/Fachfrau für Systemgastronomie Fachkraft im Gastgewerbe in der Systemgastronomie Ausbildung Kind, was

Mehr

PRAXIS EXTREM. Mach dich schlau und starte jetzt als Azubi durch! IM JOB INTERESSIERT SIE DIE. Selina startet mit einer Ausbildung

PRAXIS EXTREM. Mach dich schlau und starte jetzt als Azubi durch! IM JOB INTERESSIERT SIE DIE. Selina startet mit einer Ausbildung IM JOB INTERESSIERT SIE DIE PRAXIS EXTREM. startet mit einer Ausbildung zur Mechatronikerin durch. Mach dich schlau und starte jetzt als Azubi durch! Das kann was: Die neue Blog-Page für Azubis. Entdecke,

Mehr

Garantie-Ausbildung. Zukunftsgarantie - Flexible Verpackungen

Garantie-Ausbildung. Zukunftsgarantie - Flexible Verpackungen Garantie-Ausbildung Zukunftsgarantie - Flexible Verpackungen Inhaltsverzeichnis Kunststoff - Der Rohstoff der Zukunft 4 Was bedeutet Kunststofftechnik? 5 Ausbildung Kunststofftechnik Maschinen- und Anlagenführer

Mehr

Heute Praktikant/-in und morgen vielleicht schon Auszubildende/r. Informationen für Jugendliche. Mit Praktika Weitblick zeigen

Heute Praktikant/-in und morgen vielleicht schon Auszubildende/r. Informationen für Jugendliche. Mit Praktika Weitblick zeigen Heute Praktikant/-in und morgen vielleicht schon Auszubildende/r Informationen für Jugendliche Mit Praktika Weitblick zeigen Freiwilliges Schülerpraktikum Freiwilliges Schülerpraktikum: "Dein erstes Spähen

Mehr

P T A Pharmazeutisch-Technische Assistentin Pharmazeutisch-Technischer Assistent

P T A Pharmazeutisch-Technische Assistentin Pharmazeutisch-Technischer Assistent Pharmazeutisch-Technische Assistentin Pharmazeutisch-Technischer Assistent Ein Beruf für mich? Zu Ausbildungsmöglichkeiten lesen Sie bitte diese Beilage und fragen Sie in Ihrer Apotheke Was bedeutet PTA?

Mehr

Du liebst das Geschäftsleben?

Du liebst das Geschäftsleben? Du liebst das Geschäftsleben? Make great things happen Perspektiven für Schüler die kaufmännischen Berufe Willkommen bei Merck Du interessierst dich für eine Ausbildung bei Merck? Keine schlechte Idee,

Mehr

Erfolgreich in den Beruf. be better. Jetzt bewerben. www.ake.de/karriere

Erfolgreich in den Beruf. be better. Jetzt bewerben. www.ake.de/karriere Karriere bei AIKIE Erfolgreich in den Beruf be better Jetzt bewerben www.ake.de/karriere Inhaltsverzeichnis Vorwort Zukunft bei AKE... 3-4 Karriere bei AKE... 5 Ausbildungsberufe bei AIKIE Überblick...

Mehr

#thinktalkgeta GREAT JOB!

#thinktalkgeta GREAT JOB! #thinktalkgeta GREAT JOB! Deine Freunde fahren Golf. Du fährst 500 PS auf fünf Achsen. Berufskraftfahrer/in Hauptschulabschluss oder Realschulabschluss, ab 17 Jahren Wenn es dir Spaß macht, immer auf Achse

Mehr

Ausbildung. Erfahrungsbericht einer Praktikantin

Ausbildung. Erfahrungsbericht einer Praktikantin Ausbildung Erfahrungsbericht einer Praktikantin Lilia Träris hat vom 26.05. 05.06.2015 ein Praktikum in der Verwaltung der Gütermann GmbH absolviert. Während dieser zwei Wochen besuchte sie für jeweils

Mehr

Berufsausbildung bei MEBA Metall-Bandsägemaschinen GmbH in Westerheim

Berufsausbildung bei MEBA Metall-Bandsägemaschinen GmbH in Westerheim Berufsausbildung bei MEBA Metall-Bandsägemaschinen GmbH in Westerheim Eine Berufsausbildung steht in der Regel am Anfang eines erfolgreichen Berufslebens und ist Grundvoraussetzung für fast alle berufsbezogenen

Mehr

TOP-JOB DER STADTWERKE ESSEN AG. Bewirb dich um eine Ausbildung! Anlagenmechanikerin

TOP-JOB DER STADTWERKE ESSEN AG. Bewirb dich um eine Ausbildung! Anlagenmechanikerin TOP-JOB DER STADTWERKE ESSEN AG Bewirb dich um eine Ausbildung! Anlagenmechaniker Anlagenmechanikerin Nutz die Chance! Du interessierst dich für einen Top-Job als Anlagenmechaniker/-in. Perfekt! Der Beruf

Mehr

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben

FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger. Praktikums - FAQs. Dräger. Technik für das Leben FAQs zur Ausbildung / zum dualen Studium bei Dräger Praktikums - FAQs Dräger. Technik für das Leben Inhalt Welche Ausbildungsberufe und dualen Studiengänge bietet Dräger an? Was muss ich für eine Ausbildung

Mehr

Hier machen Sie Karriere.

Hier machen Sie Karriere. Hier machen Sie Karriere. Dank vielfältiger Ausbildungsberufe und Studiengänge. Meine Zukunft heißt Haspa. karriere.haspa.de Die Haspa in Zahlen Ausbildung bei der Haspa Willkommen bei der Haspa. Vielseitig

Mehr

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung

Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verbale Beschreibung Vorschläge zur Formulierung Verhalten Nun hast du das. Schuljahr mit Erfolg abgeschlossen. Dein Verhalten den anderen Kindern gegenüber war sehr rücksichtsvoll und kameradschaftlich.

Mehr

Komm ins Beiersdorf AzuBi-TeAm.

Komm ins Beiersdorf AzuBi-TeAm. Komm ins Beiersdorf Azubi-Team. Komm ins Beiersdorf Azubi-Team. 2 Ausbildung bei Beiersdorf, präsentiert von Beiersdorf Azubis. Gleich startet das Shooting. Für alle, die nicht irgendeine Ausbildung wollen.

Mehr

Komm ins Beiersdorf AzuBi-TeAm.

Komm ins Beiersdorf AzuBi-TeAm. Komm ins Beiersdorf AzuBi-TeAm. Komm ins Beiersdorf Azubi-Team. 2 Für alle, die nicht irgendeine Ausbildung wollen. Sondern eine der Besten. Ausbildung bei Beiersdorf, präsentiert von Beiersdorf Azubis.

Mehr

kennenlernen und ausprobieren.

kennenlernen und ausprobieren. kennenlernen und ausprobieren. das schnupperpraktikum Bei aldi süd dein Blick in die Welt des handels. Einfach. Erfolgreich. karriere.aldi-sued.de 2 Weniger Vorurteile. Mach dir dein eigenes Bild von ALDI

Mehr

Bewerbungstipps für eine Ausbildung oder ein Praktikum im Handwerk. In aller Kürze. Hier findest du die wichtigsten Tipps in Stichworten:

Bewerbungstipps für eine Ausbildung oder ein Praktikum im Handwerk. In aller Kürze. Hier findest du die wichtigsten Tipps in Stichworten: Bewerbungstipps für eine Ausbildung oder ein Praktikum im Handwerk In aller Kürze Hier findest du die wichtigsten Tipps in Stichworten: Für den Start in deinen neuen Lebensabschnitt Ausbildung brauchst

Mehr

PKA. Beruf: Pharmazeutischkaufmännische. Unverzichtbares Organisationstalent im Apothekenteam

PKA. Beruf: Pharmazeutischkaufmännische. Unverzichtbares Organisationstalent im Apothekenteam PKA Beruf: Pharmazeutischkaufmännische Angestellte Unverzichtbares Organisationstalent im Apothekenteam Stimmen aus der Praxis Warum ich mich für den PKA-Beruf entschieden habe? Weil er so abwechslungsreich

Mehr

Ausbildung bei. Deine Zukunftschance. Mitten. Leben

Ausbildung bei. Deine Zukunftschance. Mitten. Leben Ausbildung bei Deine Zukunftschance Mitten im Leben Durchstarten! Mit Engagement und Leistungswillen in eine ausbaufähige Zukunft. So viel zu uns Die J. N. Köbig GmbH ist eines der größten Baustoff-, Fliesen-

Mehr

Heute schon den Traumjob von morgen finden Mit professioneller Berufsberatung zur passenden Ausbildung

Heute schon den Traumjob von morgen finden Mit professioneller Berufsberatung zur passenden Ausbildung Beitrag: 1:51 Minuten Anmoderationsvorschlag: Im Herbst beginnt das Ausbildungsjahr. Wer aber seine Traumstelle haben möchte, sollte sich frühzeitig kümmern, denn bis dahin ist es ein weiter Weg: Welcher

Mehr

Wir schaffen Zukunft......und dafür brauchen wir Dich!

Wir schaffen Zukunft......und dafür brauchen wir Dich! Wir schaffen Zukunft......und dafür brauchen wir Dich! Dafür Du fragst Dich, warum Du Deine Ausbildung bei E-T-A absolvieren solltest? Dafür gibt es einige gute Gründe. Gute Gründe für eine 2 E-T-A als

Mehr

Dass aus mir doch noch was wird Jaqueline M. im Gespräch mit Nadine M.

Dass aus mir doch noch was wird Jaqueline M. im Gespräch mit Nadine M. Dass aus mir doch noch was wird Jaqueline M. im Gespräch mit Nadine M. Jaqueline M. und Nadine M. besuchen das Berufskolleg im Bildungspark Essen. Beide lassen sich zur Sozialassistentin ausbilden. Die

Mehr

Gut zu wissen: Bei Mainova und VGF können Elektroniker für Betriebstechnik beruflich richtig weit kommen!

Gut zu wissen: Bei Mainova und VGF können Elektroniker für Betriebstechnik beruflich richtig weit kommen! Elektroniker/-in für Betriebstechnik Technik- und Elektronikfan! Du begeisterst dich für neue Technologien und hochkomplexe Anlagen? Du willst alles lernen, was mit Energieelektronik und Elektrotechnik

Mehr

DEIN BERUF. DEINE ZUKUNFT. KARRIERE BEI MAY. Kaufmann / -frau im Einzelhandel. Gestalter / -in für visuelles Marketing

DEIN BERUF. DEINE ZUKUNFT. KARRIERE BEI MAY. Kaufmann / -frau im Einzelhandel. Gestalter / -in für visuelles Marketing Kaufmann / -frau im Einzelhandel Gestalter / -in für visuelles Marketing Kaufmann/-frau für Büromanagement Textil-Betriebswirt/in BTE Duales Studium LDT DEIN BERUF. DEINE ZUKUNFT. KARRIERE BEI MAY. GENIESSE

Mehr

im Beruf Gespräche führen: Bei einem Bewerbungsgespräch wichtige Informationen verstehen und eigene Vorstellungen äußern

im Beruf Gespräche führen: Bei einem Bewerbungsgespräch wichtige Informationen verstehen und eigene Vorstellungen äußern 1 Arbeiten Sie mit Ihrer Partnerin / Ihrem Partner. Was denken Sie: Welche Fragen dürfen Arbeitgeber in einem Bewerbungsgespräch stellen? Welche Fragen dürfen sie nicht stellen? Kreuzen Sie an. Diese Fragen

Mehr

Deine Ausbildung. Gute Aussichten für die Zukunft! Die Bayerwald-Azubis stellen ihre Ausbildungsberufe vor. Bewährte Sicherheit durch:

Deine Ausbildung. Gute Aussichten für die Zukunft! Die Bayerwald-Azubis stellen ihre Ausbildungsberufe vor. Bewährte Sicherheit durch: Deine Ausbildung Bewährte Sicherheit durch: Gute Aussichten für die Zukunft! Die Bayerwald-Azubis stellen ihre Ausbildungsberufe vor Die Firma Bayerwald stellt sich vor Wir sind eines der führenden Unternehmen

Mehr

DIE BILTON-LEHRLINGSOFFENSIVE!

DIE BILTON-LEHRLINGSOFFENSIVE! DIE BILTON-LEHRLINGSOFFENSIVE! HÖCHSTE QUALITÄT FÜR DIE LED-BELEUCHTUNG UND FÜR DEINE ZUKUNFT! LED-TECHNOLOGIE IST DIE BELEUCHTUNGSLÖSUNG DER ZUKUNFT. DARIN SIND SICH ALLE EXPERTEN EINIG. DAS BEDEUTET

Mehr

Herzlich Willkommen. zum heutigen Elternabend. Berufsberaterin Sonja Weigl. Seite 1

Herzlich Willkommen. zum heutigen Elternabend. Berufsberaterin Sonja Weigl. Seite 1 Herzlich Willkommen zum heutigen Elternabend Berufsberaterin Sonja Weigl Seite 1 http://www.youtube.com/watch?v=az7ljfnisas 2011, Bundesagentur für Arbeit Seite 2 Überblick Top 1 Rolle der Eltern bei der

Mehr

Was willst Du werden? Ausbildung bei Häussler. modern stark bodenständig

Was willst Du werden? Ausbildung bei Häussler. modern stark bodenständig Was willst Du werden? Ausbildung bei Häussler modern stark bodenständig wer wir sind: solider Familienbetrieb mit bodenständigen Werten Marktführer bei Holzbacköfen mit rund 80 Mitarbeitern Spezialist

Mehr

Wir bilden dich aus.

Wir bilden dich aus. Wir bilden dich aus. Die Firma Pfanzelt stellt sich vor Heute Als größter deutscher Hersteller für Forstmaschinen umfasst das Produktprogramm heute neben Forstseilwinden und Rückeanhänger auch Ladekrane

Mehr

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut

Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf. in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Und nach der Schule? Ausbildung und Beruf in den Landkreisen Lörrach und Waldshut Wer bildet aus? Öffentlicher Dienst Medizin / Pflege Freie Berufe 151 88 499 Handwerk 836 Industrie und Handel 1576 1 Ausbildungsstellen

Mehr

Einstieg Dortmund. Messe-Navi

Einstieg Dortmund. Messe-Navi Einstieg Dortmund -Navi Vor der Vor der 1. Dieses -Navi lesen Du erfährst, wie du dich auf den besuch vorbereiten kannst 2. Interessencheck machen Teste dich und finde heraus, welche Berufsfelder und Aussteller

Mehr

DAHMEN. Beste Aussichten für deine berufliche Zukunft

DAHMEN. Beste Aussichten für deine berufliche Zukunft DAHMEN Beste Aussichten für deine berufliche Zukunft Berufsausbildung als sichere Basis Die Berufswahl Kurz vor deinem Schulabschluss häufen sich Fragen über Fragen: Was ist der richtige Beruf für mich?

Mehr

Gesucht: Techniker Maschinenfans, die in der Werkstatt oder vor Ort zupacken

Gesucht: Techniker Maschinenfans, die in der Werkstatt oder vor Ort zupacken Baumaschinen, Gabelstapler und Arbeitsbühnen Chancen in Handel und Vermietung Gesucht: Techniker Maschinenfans, die in der Werkstatt oder vor Ort zupacken CHECKLISTE für Techniker mit Profil Was sollte

Mehr

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl Agentur für Arbeit Recklinghausen Stefanie Ludwig Berufsberaterin U25 Bildrahmen (Bild in Masterfolie einfügen) Elternabend zum Berufsorientierungscamp Elternabend zur Berufsorientierung und Berufswahl

Mehr

Das Ende der Schulzeit naht- und dann?

Das Ende der Schulzeit naht- und dann? Das Ende der Schulzeit naht- und dann? Eine gute Ausbildung ist wichtig für die Zukunft ihres Kindes. Deswegen ist es wichtig, dass sie sich rechtzeitig über Möglichkeiten informieren und zusammen mit

Mehr

Lust auf eine Ausbildung?

Lust auf eine Ausbildung? Lust auf eine Ausbildung? Starte mit WESTFA in die Zukunft Mehr Informationen unter: www.westfa-gas.de/ausbildung Machen Sie den ersten Schritt... denn bald ist es geschafft - Sie haben das Abschlusszeugnis

Mehr

Habasit Solutions in motion. Industriekaufmann (m/w) bei Habasit werden. ein Ausbildungsberuf für kommunikative Talente

Habasit Solutions in motion. Industriekaufmann (m/w) bei Habasit werden. ein Ausbildungsberuf für kommunikative Talente Habasit Solutions in motion Industriekaufmann (m/w) bei Habasit werden ein Ausbildungsberuf für kommunikative Talente Habasit was machen die, was soll ich da? Hersteller von Transport- und Förderbändern

Mehr

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN

WIRTSCHAFT STARTE DEINE ZUKUNFT MIT AUGENMASS FÜR SCHWARZE ZAHLEN WIRTSCHAFT DU WILLST EINE ERSTKLASSIGE AUSBILDUNG? DANN FREUEN WIR UNS AUF DEINE BEWERBUNG! Bitte bewirb dich online unter www.entdecke.currenta.de. Gerne beantworten wir deine Fragen und geben dir weitere

Mehr

Konzept AzubiTALK. Einleitung Ziel Zielgruppe Finanzierung Verteilung Zeitlicher Rahmen

Konzept AzubiTALK. Einleitung Ziel Zielgruppe Finanzierung Verteilung Zeitlicher Rahmen Konzept AzubiTALK Einleitung Ziel Zielgruppe Finanzierung Verteilung Zeitlicher Rahmen AzubiTALK EXTRA P: Wie ist das Arbeitsklima im FLO- RALAND? M: Es war die vollkommen richtige Entscheidung meine Ausbildung

Mehr

Beste Ausbildung. eine sichere Zukunft. Hier ist deine Chance nutze sie für dich! Ausbildung + Qualität = Zukunft

Beste Ausbildung. eine sichere Zukunft. Hier ist deine Chance nutze sie für dich! Ausbildung + Qualität = Zukunft Beste Ausbildung für eine sichere Zukunft. Hier ist deine Chance nutze sie für dich! Ausbildung + Qualität = Zukunft BANG steht für Berufliches AusbildungsNetzwerk im Gewerbebereich. Über 130 kleine und

Mehr

Mit dem. zum Traumjob

Mit dem. zum Traumjob Mit dem zum Traumjob Die passende Ausbildung finden. Aber wie? Bevor du dir Gedanken zu einem speziellen Ausbildungsberuf oder einer Studienrichtung macht, ist es wichtig dich mit deiner eigenen Person

Mehr

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Ihre Familie Beuschlein

Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, Ihre Familie Beuschlein Ausbildung bei WEKU Liebe Schülerinnen und Schüler, liebe Eltern, als gewachsenes Familienunternehmen sehen wir es als unsere Pflicht an, Jugendlichen aus der Region eine berufliche Zukunftsperspektive

Mehr

Lösungen. Leseverstehen

Lösungen. Leseverstehen Lösungen 1 Teil 1: 1A, 2E, 3H, 4B, 5F Teil 2: 6B (Z.7-9), 7C (Z.47-50), 8A (Z.2-3/14-17), 9B (Z.23-26), 10A (Z.18-20) Teil 3: 11D, 12K,13I,14-, 15E, 16J, 17G, 18-, 19F, 20L Teil 1: 21B, 22B, 23A, 24A,

Mehr

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN: Seite 1

AUF DEN PUNKT WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: DAS SOLLTEST DU MITBRINGEN: Seite 1 AUF DEN PUNKT Du arbeitest gern im Team, bist kontaktfreudig und interessierst Dich für Warenwirtschaft? Dann passt zu Dir der Beruf Kaufmann/-frau im Einzelhandel. WÄHREND DER AUSBILDUNG LERNST DU: Sämtliche

Mehr

Du entscheidest. Du gestaltest. Du löst Probleme. Du packst an. Du bewirbst Dich. Wir bilden Dich aus.

Du entscheidest. Du gestaltest. Du löst Probleme. Du packst an. Du bewirbst Dich. Wir bilden Dich aus. Es liegt in Deiner Hand. Du entscheidest. Du gestaltest. Du löst Probleme. Du packst an. Du bewirbst Dich. Wir bilden Dich aus. Willkommen im Team KNott Das wollen wir Als Weltmarktführer in dem Segment

Mehr

Sicher und zuvorkommend mit anderen Menschen umgehen! Sich in einer Fremdsprache unterhalten können!

Sicher und zuvorkommend mit anderen Menschen umgehen! Sich in einer Fremdsprache unterhalten können! Frage dich selbst, informiere und orientiere dich! Lege das Blatt mit Deinen Fähigkeiten daneben und schaue immer mal wieder nach, ob die Antworten stimmen.. Wo möchtest du arbeiten? Im Büro, in der Werkstatt,

Mehr

Station 1 Bedingungen für die Berufswahl

Station 1 Bedingungen für die Berufswahl Station 1 Bedingungen für die Berufswahl Für deine Berufswahl sind verschiedene Faktoren ausschlaggebend. Dabei unterscheidet man zwischen internen und externen Faktoren bzw. zwischen Personen- und Umweltfaktoren.

Mehr

Mehr als nur Beckenaufsicht!

Mehr als nur Beckenaufsicht! Mehr als nur Beckenaufsicht! Tauche ein in die Welt der / des Fachangestellten für Bäderbetriebe Fachangestellte/r für Bäderbetriebe Den ganzen Tag nur am Beckenrand stehen? Überzeuge Dich vom Gegenteil!

Mehr

Arbeitsgruppe 2 : 'Erkundung von Berufsfeldern'

Arbeitsgruppe 2 : 'Erkundung von Berufsfeldern' Arbeitsgruppe : 'Erkundung von Berufsfeldern' Didaktische Hinweise Die Vorbereitung der Bildungsmesse in dieser Arbeitsgruppe zielt darauf ab, das Spektrum möglicher Ausbildungsberufe durch eine Analyse

Mehr

HOCH HINAUS. Ausbildung und duales Studium bei der Güde GmbH & Co. KG

HOCH HINAUS. Ausbildung und duales Studium bei der Güde GmbH & Co. KG HOCH HINAUS Ausbildung und duales Studium bei der Güde GmbH & Co. KG Beginn September 2017 Jetzt bewerben! Dein Karrierestart bei Güde Wir Azubis der Firma Güde sind vollwertige Teammitglieder und bekommen

Mehr

1 SCHÜLERFRAGEBOGEN Wir wollen kurz vorstellen, um was es geht: ist ein Projekt des Regionalverbands Saarbrücken. Das Ziel ist es, die Unterstützung für Schüler und Schülerinnen deutlich zu verbessern,

Mehr

Schülerdossier der 10OS

Schülerdossier der 10OS Schülerdossier der 10OS PERSONALIEN Name Vorname OS-Zentrum Klasse 2 ZIEL Dieses Berufswahldossier soll - dir helfen, dich auf den Besuch der Berufsmesse vorzubereiten - dich während des Messebesuchs begleiten

Mehr

Starten Sie mit WESTFA in Ihre Zukunft!

Starten Sie mit WESTFA in Ihre Zukunft! Lust auf eine Ausbildung? Starten Sie mit WESTFA in Ihre Zukunft! Mehr Informationen unter: www.westfa-gas.de/ausbildung.html Machen Sie den ersten Schritt... denn bald ist es geschafft - Sie haben das

Mehr

Ausbildung und duales Studium bei Connext

Ausbildung und duales Studium bei Connext und duales Studium bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Deine Zukunft bei Connext Lernen, was Zukunft hat! Mehr Infos auch im Netz unter www.connext.de/karriere Hier findest du auch Erfahrungsberichte

Mehr

Einladung zur Ausbildung: Für alle, die hoch hinauswollen. Ausbildungsberufe

Einladung zur Ausbildung: Für alle, die hoch hinauswollen. Ausbildungsberufe Einladung zur Ausbildung: Für alle, die hoch hinauswollen. Ausbildungsberufe FDT freut sich auf dein Potenzial! Schön, dass du Interesse an einer Ausbildung bei uns hast. FDT ist ein Unternehmen mit langer

Mehr

Abi und dann? Eine Schülerbefragung der 11. und 12. Klassen in Märkisch-Oderland

Abi und dann? Eine Schülerbefragung der 11. und 12. Klassen in Märkisch-Oderland Abi und dann? Eine Schülerbefragung der 11. und 12. Klassen in Märkisch-Oderland So füllen Sie den Fragebogen aus: Bei den meisten Fragen müssen Sie als Antwort nur ein (für dich zutreffendes) Kästchen

Mehr

NIHK-Auszubildenden-Umfrage 2015 - ausgewählte Ergebnisse -

NIHK-Auszubildenden-Umfrage 2015 - ausgewählte Ergebnisse - NIHK-Auszubildenden-Umfrage 2015 - ausgewählte Ergebnisse - istockphoto.com Geschäftsbereich Aus- und Weiterbildung 1 Umfragedesign Online-Umfrage Teilnehmende IHKn: Stade, Emden, Oldenburg, Lüneburg-

Mehr

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks

KALENDER 2016 LERNCOACHING. Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! ile - ich lern einfach! Iris Komarek. Die 40 besten Lerntricks Iris Komarek Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen! Die 40 besten Lerntricks Illustration Birgit Österle ile - ich lern einfach! LERNCOACHING KALENDER 2016 Coache Dich selbst - werde fit fürs Lernen!

Mehr

SO VIELSEITIG WIE DU: EINE LEHRE BEI DER MIGROS-GRUPPE.

SO VIELSEITIG WIE DU: EINE LEHRE BEI DER MIGROS-GRUPPE. SO VIELSEITIG WIE DU: EINE LEHRE BEI DER MIGROS-GRUPPE. FÜR ALLE, DIE GROSSES VORHABEN. NEW-TALENTS.CH ERFAHRUNGEN FÜR S LEBEN. Bist du bereit? Ein neues Abenteuer wartet auf dich eine Lehre bei der Migros-Gruppe!

Mehr

Wir bieten einen Beruf mit Zukunft! Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik. Qualität, die verbindet.

Wir bieten einen Beruf mit Zukunft! Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik. Qualität, die verbindet. Wir bieten einen Beruf mit Zukunft! Elektroniker/-in für Energie- und Gebäudetechnik Qualität, die verbindet. Elektrotechnik - eine Branche mit Zukunft Jessica Matthees, Elektronikerin für Energie- und

Mehr

Das Lernen lernen. Materialien für Eltern und Kinder

Das Lernen lernen. Materialien für Eltern und Kinder Grundschule Königslutter Das Lernen lernen Materialien für Eltern und Kinder Diese Informationen wurden von der Driebeschule entwickelt und zusammengestellt, um insbesondere die Eltern für den Bereich

Mehr

Elternabend zur Beruflichen Orientierung

Elternabend zur Beruflichen Orientierung Elternabend zur Beruflichen Orientierung 18. November 2013 Folie 1 Was ist und soll Berufs- und Studienorientierung? Jungen Menschen helfen, eigenverantwortlich und aktiv die Übergänge in Ausbildung und

Mehr

... die Berufswahl.... das Vorstellungsgespräch.... den 1. Arbeitstag.... die Verhaltensrichtlinien in der Ausbildung

... die Berufswahl.... das Vorstellungsgespräch.... den 1. Arbeitstag.... die Verhaltensrichtlinien in der Ausbildung Azubi- Knigge Auf den folgenden Seiten erhälst Du TIPPS für... 1... die Berufswahl 2... das Vorstellungsgespräch 3... den 1. Arbeitstag 4... die Verhaltensrichtlinien in der Ausbildung 2 Die Berufswahl

Mehr

Papierindustrie. Papiertechnologe Papiertechnologin

Papierindustrie. Papiertechnologe Papiertechnologin Papierindustrie Papiertechnologe Papiertechnologin Starke Zahlen einer Zukunftsbranche Einblicke in einen Beruf mit Zukunft Papierindustrie Papier sind wir! Entdecke die Welt des Papiers. > Jährlich stellt

Mehr

Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group. Juli 2014

Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group. Juli 2014 Leitfaden für die Bewerbung bei Airbus Group Juli 2014 Agenda Konzernübersicht Airbus Group Allgemeines zur Bewerbung Bewerbung Schritt für Schritt Nach der Bewerbung wie geht es weiter? Auswahlverfahren

Mehr

Klischees und untypische Berufe

Klischees und untypische Berufe abi>> unterrichtsideen ausgabe 2014 Schülermaterialien Typisch? Klischees und untypische Berufe B CHECKLISTE FIT FÜR MINT? Checkliste: Einzelarbeit für Schülerinnen Gute Noten in Mathe und dann doch ein

Mehr

Vorname Nachname p.a. Nachname 1. Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse

Vorname Nachname p.a. Nachname 1. Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse Vorname Nachname p.a. Nachname 1 Straße Hausnummer PLZ Wohnort Telefonnummer/Mobil E-Mail-Adresse Firma 2 Ansprechpartner Straße und Hausnummer Postfach und Postfachnummer PLZ Ort 3 Ort, Datum Betreff

Mehr

www.salvana.com info@salvana.com... seit 1904

www.salvana.com info@salvana.com... seit 1904 Gesunde Nahrung für alle Tiere Der Name SALVANA steht für Tradition und Innovation. Seit mehr als 100 Jahren schreibt das Familienunternehmen Firmengeschichte. Diesen Erfolg verdankt SALVANA zum Großteil

Mehr

Betriebspraktikum Berichtsheft Schwerpunkt Betrieb

Betriebspraktikum Berichtsheft Schwerpunkt Betrieb Betriebspraktikum Berichtsheft Schwerpunkt Betrieb Vom bis Betrieb: Name: Klasse: Merkblatt zum Verhalten Im Betrieb 1. Wir sind Gäste im Betrieb. Es versteht sich deshalb von selbst, dass wir besonders

Mehr

Das Ansprechen. - so geht s -

Das Ansprechen. - so geht s - Das Ansprechen - so geht s - 1. Ansprechen Direkt Indirekt 2. Unterhaltung 3 Fragen Kurzgeschichte Unterhaltungsverlängerung - Minidate 3. Telefonnummer Nummer in unter 1 Minute Nummer nach Gespräch holen

Mehr

Starte in eine sichere Zukunft. als Industriekaufmann/-frau!

Starte in eine sichere Zukunft. als Industriekaufmann/-frau! Starte in eine sichere Zukunft als Industriekaufmann/-frau! WALDRICH COBURG braucht qualifizierte Fachkräfte und Ingenieure zur Entwicklung und Herstellung von Großwerkzeugmaschinen. Deshalb legen wir

Mehr

tipps für schülerinnen und schüler Fragen und Antworten Interview mit Unternehmen Fragebogen Interview mit Unternehmen Antwortbogen

tipps für schülerinnen und schüler Fragen und Antworten Interview mit Unternehmen Fragebogen Interview mit Unternehmen Antwortbogen tipps für schülerinnen und schüler Fragen und Antworten Interview mit Unternehmen Fragebogen Interview mit Unternehmen Antwortbogen Fragen und Antworten 1. Warum dieser Zukunftstag? Uns, dem Organisationsteam,

Mehr

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können.

In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Meine berufliche Zukunft In diesem Themenbereich geht es darum, die eigenen Erwartungen zu klären, die von Mensch zu Mensch sehr unterschiedlich sein können. Wie stellst du dir deine Zukunft vor? Welche

Mehr

Berufswahlorientierung

Berufswahlorientierung Berufswahlorientierung Zahlen, Daten, Fakten zur Berufsausbildung Dr. Ilona Lange IHK Arnsberg, Hellweg-Sauerland Ausbildungsberufe deutschlandweit 349 anerkannte duale Ausbildungsberufe in Deutschland

Mehr

Karl und seine Freunde, die Roboter. Male mit!

Karl und seine Freunde, die Roboter. Male mit! Karl und seine Freunde, die Roboter. Male mit! Der junge Ingenieur Karl hat morgen seinen ersten Arbeitstag bei KUKA. Das ist ein großes Robotik-Unternehmen. Karl ist ziemlich aufgeregt, er wollte schon

Mehr

So nutzen Jugendliche die Auszeit auch zur beruflichen Orientierung

So nutzen Jugendliche die Auszeit auch zur beruflichen Orientierung Nach dem Abi erst mal weg - So nutzen Jugendliche die Auszeit auch zur beruflichen Orientierung Die Wahlmöglichkeit ist groß über 12.000 unterschiedliche Tätigkeiten gibt es in Deutschland. Die Entscheidung,

Mehr

Praktikumsbericht. Max Mustermann

Praktikumsbericht. Max Mustermann Praktikumsbericht Max Mustermann Inhaltsverzeichnis 1 Persönliche Daten 1 2 Berufsbild... 2 2.1 Inhalt und Ablauf der Berufsausbildung 3 2.2 Tätigkeiten im Berufsalltag 3 2.3 Möglichkeiten der beruflichen

Mehr

Verwaltungsfachangestellte/ r

Verwaltungsfachangestellte/ r Verwaltungsfachangestellte/ r Wissenswertes rund um die Ausbildung zum/ zur Verwaltungsfachangestellten bei der Stadtverwaltung Jena Inhaltsverzeichnis 1. Bewerbung - Voraussetzungen - Verfahren 2. Ausbildung

Mehr

Während Ihrer 3-jährigen Berufsausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau sind Sie in allen kaufmännischen Bereichen tätig.

Während Ihrer 3-jährigen Berufsausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau sind Sie in allen kaufmännischen Bereichen tätig. Ausbildung bei Industriekaufmann/-frau Während Ihrer 3-jährigen Berufsausbildung zum/zur Industriekaufmann/-frau sind Sie in allen kaufmännischen Bereichen tätig. Ihre Ausbildung beginnt im Einkauf. Dort

Mehr

Veranstaltungsverzeichnis Berufsinformationszentrum Kassel

Veranstaltungsverzeichnis Berufsinformationszentrum Kassel 1. Halbjahr 2016 Veranstaltungsverzeichnis Berufsinformationszentrum Kassel Infoveranstaltungen für Schüler/innen weisse Linie Brosch_Dinlang_ohne Zwei junge Menschen informieren sich in einem Informationsblatt

Mehr

Wir bilden Dich aus!

Wir bilden Dich aus! Elektroniker (m/w) für Geräte und Systeme Du bist technisch interessiert oder möchtest vor Deinem Studium praktische Erfahrungen sammeln? Wir bilden Dich aus! Verkürzte Ausbildungszeit für Abiturienten

Mehr

Rohdiamant. Frischling. Entdecker. Kein Job wie jeder andere. Azubi bei der DB.

Rohdiamant. Frischling. Entdecker. Kein Job wie jeder andere. Azubi bei der DB. Rohdiamant Entdecker Frischling Kein Job wie jeder andere. Azubi bei der DB. Warum es sich lohnt, bei uns einzusteigen Die Deutsche Bahn ist einer der vielfältigsten Arbeitgeber Deutschlands. Wir suchen

Mehr

Lust auf Farbe. Aufstiegschancen in einem kreativen Beruf

Lust auf Farbe. Aufstiegschancen in einem kreativen Beruf Lust auf Farbe Aufstiegschancen in einem kreativen Beruf Lust auf Farbe Aufstiegschancen in einem kreativen Beruf Wenn man, wie Sie, nun vor der Berufswahl steht, dann gibt es im Regelfall eine Vielzahl

Mehr

Jetzt kann die Party ja losgehen. Warte, sag mal, ist das nicht deine Schwester Annika?

Jetzt kann die Party ja losgehen. Warte, sag mal, ist das nicht deine Schwester Annika? Zusammenfassung: Da Annika noch nicht weiß, was sie studieren möchte, wird ihr bei einem Besuch in Augsburg die Zentrale Studienberatung, die auch bei der Wahl des Studienfachs hilft, empfohlen. Annika

Mehr

WILL KOMMEN IM NR.1 TEAM

WILL KOMMEN IM NR.1 TEAM Nimm Platz am roten Sofa. WILL KOMMEN IM NR.1 TEAM LEHRE BEI Herzlich willkommen! kika die Erfolgsgeschichte einer Nr. 1. Wir freuen uns sehr über dein Interesse, Lehrling bei kika zu werden. Die folgenden

Mehr

Dein Start bei KELLER LUFTTECHNIK. Ausbildung & Duales Studium. www.keller-lufttechnik.de/deinstart

Dein Start bei KELLER LUFTTECHNIK. Ausbildung & Duales Studium. www.keller-lufttechnik.de/deinstart Dein Start bei KELLER LUFTTECHNIK Ausbildung & Duales Studium www.keller-lufttechnik.de/deinstart Dein Start bei Keller Lufttechnik Warum bei uns?» Wir bieten eine abwechslungsreiche Ausbildung bzw. Duales

Mehr

Die 4 einfachsten Dinge, um noch diese Woche extra Geld in deinem Business zu verdienen.

Die 4 einfachsten Dinge, um noch diese Woche extra Geld in deinem Business zu verdienen. Die 4 einfachsten Dinge, um noch diese Woche extra Geld in deinem Business zu verdienen. Wie du noch diese Woche extra Geld verdienen kannst Tipp Nummer 1 Jeder schreit nach neuen Kunden, dabei reicht

Mehr

A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom

A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom A Great Place to Work Dein Start bei GuideCom Ausbildung und Duales Studium. Ihre Prozesse. Ihre Sprache. »Schnelle, vollwertige Einbindung ins Team, aktive Förderung und vielfältige Entwicklungsmöglichkeiten

Mehr

www.komm-doch-zur-rente.de

www.komm-doch-zur-rente.de www.komm-doch-zur-rente.de Impressum Herausgeber: Deutsche Rentenversicherung Rheinland-Pfalz Eichendorffstraße 4-6 67346 Speyer Telefon: 06232 17-0 www.deutsche-rentenversicherung-rlp.de E-Mail: service@drv-rlp.de

Mehr

Erfolgreich abnehmen beginnt im Kopf

Erfolgreich abnehmen beginnt im Kopf Erfolgreich abnehmen beginnt mit dem Abnehm-Plan, den Sie auf den nächsten Seiten zusammenstellen können. Das Abnehmplan-Formular greift die Themen des Buches "Erfolgreich abnehmen beginnt im Kopf" auf.

Mehr

THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER

THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER Variante A A-1 THEMA: DEUTSCHSPRACHIGE LÄNDER Wo ist das Bild gemacht worden? Warum denkst du das? Welche Tageszeit ist es? Begründe deine Meinung. Was möchten die Mädchen kaufen? Warum wohl? 1. Viele

Mehr

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September.

Ich bin Zukunft. Zukunft ist SWM. Ausbildung zum/-r Kaufmann/-frau für Büromanagement. Fakten. Ausbildungsbeginn: 1. September. Fakten Ausbildungsbeginn: 1. September Ich bin Zukunft. Ausbildungsdauer: Berufsschule: 2 ½ Jahre Staatliche Berufsschule, Dachau Vergütung: Gem. Tarifvertrag für Auszubildende im öffentlichen Dienst (TVAöD).

Mehr

VIELSEITIG, SPANNEND UND MENSCHLICH! Starte deine Ausbildung bei Franz Mensch.

VIELSEITIG, SPANNEND UND MENSCHLICH! Starte deine Ausbildung bei Franz Mensch. VIELSEITIG, SPANNEND UND MENSCHLICH! Starte deine Ausbildung bei Franz Mensch. DEIN WEG Unsere Kompetenz... SPASS IST DIE VORAUSSETZUNG FÜR ERFOLG Spaß an der Arbeit ist das Fundament für persönlichen

Mehr

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung-

Dissertationsvorhaben Begegnung, Bildung und Beratung für Familien im Stadtteil - eine exemplarisch- empirische Untersuchung- Code: N03 Geschlecht: 8 Frauen Institution: FZ Waldemarstraße, Deutschkurs von Sandra Datum: 01.06.2010, 9:00Uhr bis 12:15Uhr -----------------------------------------------------------------------------------------------------------------

Mehr

Portfolio Berufswahl

Portfolio Berufswahl Portfolio Berufswahl Sammlung von Unterlagen, Dokumenten, Bescheinigungen und Qualifikationsnachweisen für die Bewerbung Von Vorname, Name... Straße.. PLZ, Ort.. PORTFOLIO BERUFSWAHL Was ist das eigentlich?

Mehr

Personal/Ausbildung. Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen im Außendienst

Personal/Ausbildung. Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen im Außendienst Personal/Ausbildung Kaufmann/Kauffrau für Versicherungen und Finanzen im Außendienst Bei uns sind Sie in guten Händen Das ist bei der LVM nicht nur eine Redewendung, sondern unsere Philosophie. Bei uns

Mehr