Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 2015

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 2015"

Transkript

1 Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 215 So sind die Karten 215 gemischt Autoren Marcus Tober Daniel Furch Kai Londenberg Luca Massaron Jan Grundmann Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 1

2 ÜBER SEARCHMETRICS Seit 25 ist Searchmetrics der Pionier und weltweit führende Anbieter einer Unternehmensplattform zur Search Experience Optimization. Diese verbindet SEO, Content, Social Media, PR und tiefgehende Analysen zu einer einheitlichen Grundlage für die Entwicklung und Umsetzung einer organischen Suchstrategie. Im Mittelpunkt stehen dabei die Nutzerintention und das Online-Erlebnis. Mehr als. User und über 8. Marken weltweit arbeiten inzwischen mit der Searchmetrics Suite, um die Planung, Ausführung und Auswertung ihrer Online-Marketing-Strategien zu optimieren. Unterstützt von der Research Cloud, die über 25 Milliarden ständig aktualisierter Informationen zu Search, Content, PPC, Social und Mobile umfasst, beantwortet Searchmetrics die Schlüsselfragen von Search-Experten und digitalen Marketers. Damit ermöglicht die Plattform zielführende Analysen, Prognosen und Handlungsempfehlungen, um Online-Sichtbarkeit, -Aktivität und -Umsatz zu erhöhen. Viele namhafte Marken wie ebay, T-Mobile, Siemens, Zalando, TripAdvisor und Symantec vertrauen auf Searchmetrics. Mit Standorten in Berlin, San Mateo, New York, London und Paris ist das Unternehmen global tätig und wird von der Verlagsgruppe Georg von Holtzbrinck und den renommierten Risikokapitalgesellschaften Neuhaus Partners und Iris Capital unterstützt. Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de SEARCHMETRICS WEBSEITE SEARCHMETRICS SUITE 2

3 INHALTSVERZEICHNIS TECHNIK USER EXPERIENCE CONTENT EXKURS Existenz Description Anzahl interner Links Wortanzahl WO RANKEN WIKIPEDIA & FACEBOOK? Existenz H1 Existenz H2 Keyword in Domain HTTPS Suchvolumen Domain.tld SEO Visibility der Domain Anteil von Startseiten Anteil von Subdomains Anteil von Verzeichnissen Rankings von.de-tlds Dateigröße Flash Seiten-Ladezeit URL-Länge Tipps 5 SOCIAL SIGNALS Facebook Gesamt Google +1 Tweets Pinterest Tipps Anzahl von Bildern Video-Integration Responsive Design Schriftgröße Interaktive Elemente Existenz ungeordneter Listen Bullets pro Liste (Max.) AdLinks / AdSense User Signals Click-Through Rate Time on Site Bounce Rate Tipps 6 EXKURS MOBILE RANKING-FACTOREN Mobile Traffic Mobile-friendly Anteil Mobile-friendly URLs Keyword in Description Keywords im Body Lesbarkeit nach Flesch Proof Terms Relevant Terms Tipps 7 BACKLINKS Anzahl der Backlinks Referring Domains Anteil Backlinks mit Keyword Backlinks mit Anchor = domain.tld Backlinks von News-Domains Linkalter Anteil Links zur Homepage Anteil von Nofollow-Backlinks Tipps Wikipedia Facebook 8 FAZIT Technik User Experience Content Social Signals Backlinks Tipps 9 CHART-LEGENDE INFOGRAFIK: KARTENSPIEL Karten-Erklärung Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 3

4 EINLEITUNG Wie in jedem Jahr haben wir auch 215 wieder die Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen für Google.de untersucht, diesmal in folgenden Kategorien: Technik, User Experience, Content, Backlinks und Social Signals. Für diese Studie stehen dabei die Desktop-Suchergebnisse und damit auch die entsprechenden Ranking-Faktoren für Desktop im Mittelpunkt. DAMIT GIBT DIESE STUDIE ANTWORTEN AUF FOLGENDE FRAGEN: 1. Welche Ranking-Faktoren sind 215 am wichtigsten? 2. Wie haben sich Faktoren im Vergleich zu den Vorjahren entwickelt? Ziel dieser Studie ist, Aussagen für Webmaster, SEOs und Content Marketer bereitzustellen, welche Aspekte für Rankings im Jahr 215 wichtig sind. Dazu haben wir auch Werte der Top-Suchergebnispositionen und Benchmarks ermittelt. 3. An welchen Werten für einzelne Faktoren kann ich mich orientieren? Was sind beispielsweise die Benchmarks für Top-Rankings? Aus diesen Kernfragen können weitere Handlungsempfehlungen für eigene Webprojekte abgeleitet werden. Wer beispielsweise weiß, welche Dateigröße oder welche Ladezeit die Top-Platzierungen in den Google-Suchergebnissen durchschnittlich aufweisen bzw. viel wichtiger was den Content der besten Performer auszeichnet, hat entsprechende Hinweise, um seine eigenen Inhalte optimal aufzubereiten. Searchmetrics veröffentlicht Analysen zu Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen seit 212. Deshalb erfolgt auch in diesem Jahr wieder wenn relevant der Vergleich zum Vorjahr. Wie immer haben wir unsere bisherigen Ranking-Faktoren weiterentwickelt und neue Analysen hinzugefügt. Anmerkung: Alle Korrelationen sind immer auf dem kompletten Datensatz berechnet also inklusive Wikipedia-Ergebnisse. Für die Mittelwerte wurden Wikipedia-Ergebnisse für einige Faktoren teilweise herausgerechnet (weil größtenteils außer Konkurrenz). Zusätzlich sind zur besseren Verständlichkeit in einigen Fällen Mediane angegeben, weil die Mittelwerte durch zu hohe Einzelwerte verzerrt werden. Ausnahmen sind in den Grafiken markiert. Wo relevant und sinnvoll, sind Vergleiche zu 214 integriert. Hintergründe zur Studie, Datenbasis und Definitionen: Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de WAS IST EIN RANKING-FAKTOR? 4

5 1 TECHNIK Dieses Kapitel beschäftigt sich mit Onpage-Faktoren, die in den technischen Bereich fallen und nicht direkt mit dem Content einer Website verbunden sind. EXISTENZ DESCRIPTION, % 99% 99,8 99,6 Existenz Description (%) 99,4 99,2 99, 98,8,4 98,6 98,4 98, Existenz H1 (%) MITTELWERTE EXISTENZ H1 84% MITTELWERTE % ,2 Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de

6 EXISTENZ H2 KEYWORD IN DOMAIN 79% 75% % % Existenz H2 (%) 6 5 4,9 Keyword in Domain (%) 8 6, MITTELWERTE MITTELWERTE Für die Ranking-Faktoren Existenz von Description / H1 / H2 lässt sich festhalten: Immer mehr Webseiten haben diese Elemente integriert; die Verbreitung in den analysierten Seiten, die in den Top ranken, ist überall gestiegen. Dennoch ist es so, dass gut rankende Websites immer noch etwas besser optimiert sind. Bis auf Position 1 (ein Phänomen, dass wir als Brandfaktor bezeichnen) haben wir es von Position bis zu den vorderen Plätzen im Trend mit leicht steigenden Werten zu tun. Diese Durchschnittswerte sind dabei sehr hoch (je nach Faktor 7-%), die Korrelation dieser Faktoren ist jedoch niedrig. Dies bedeutet, dass die Unterschiede in den Top nicht sehr groß sind und kontinuierlich verschwimmen, da immer mehr Seiten über alle Suchergebnispositionen hinweg technisch gut optimiert sind und diese Features damit quasi eine Grundvoraussetzung für Rankings sind. Warum das so ist, liegt auf der Hand: Nicht nur der Bot kann die relevanten Informationen aus diesen Parametern gut verarbeiten. Die Implementierung dieser Elemente bedeutet auch einen Zugewinn an User Experience: 1. In den SERPs hat die Anzeige einer optimalen Description im Snippet eine positive Auswirkung auf die Klickrate. 2. Auf der Page können H1 und H2-Überschriften den Text gliedern und den User auf der Seite halten. Entsprechend positiv können Click-Through Rate (CTR) und andere User Signals wie Bounce Rate oder Verweildauer ausfallen und wiederum das Ranking der Seite pushen. Noch vor wenigen Jahren hatten Keyword-Domains einen positiven Effekt als Ranking-Faktor für das entsprechende Keyword. Hilfreich konnte etwa beim Keyword Autoversicherung für Studenten sein, die Domain autoversicherung-studenten.de aufzubauen. In den Top-Rankings des untersuchten Keyword-Sets ist der Anteil von Keyword-Domains weiter zurückgegangen. In unserer ersten Studie 212 hatten wir dieses Feature noch als wichtig ausgewiesen, doch nicht zuletzt mit dem Exact-Match Domain Update von Ende 212 hat Google diesen Faktor deutlich abgewertet. Seitdem sinken die Anteile von Keyword-Domains in den SERPs kontinuierlich. Dieser Domain-Typus war größtenteils zu Keyword-fokussiert; die Inhalte wiesen in vielen Fällen keine gute User Experience auf. Waren es im Jahr 214 noch 13% der URLs, die das Keyword in der Domain enthielten, sind es im Jahr 215 nur noch %. Auch im Hinblick auf die Korrelation haben Keyword-Domains ihren ehemals positiven Effekt als Ranking-Faktor verloren. Eine Keyword-Domain an sich ist kein Ranking-Faktor. Wählen Sie einen Domainnamen mit Ihrer Marke oder einem Wiedererkennungswert. Verwenden Sie die Meta Description und formatierte Überschriften, um die optimale Auszeichnung, Präsentation und Gliederung der Inhalte für die Suchmaschine und den User anzubieten! Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 6

7 "Der Anteil von Keyword-Domains in den Suchergebnissen nimmt weiter kontinuierlich ab. HTTPS 2 14% 11% HTTPS (%) , MITTELWERTE 215 Die Frage, ob und wie sich eine HTTPS-Verschlüsselung als Ranking-Faktor auswirkt, haben wir 215 erstmals untersucht. Es zeigt sich, dass auf den ersten beiden Positionen mit einem geringeren Anteil von HTTPS-Seiten der Brandfaktor greift dahinter gibt es vor allem auf den Positionen 3, 4 und 7 einen deutlich höheren Anteil von HTTPS-Seiten. Unsere Erhebung haben wir vor dem HTTPS-Switch von Wikipedia durchgeführt inzwischen dürfte daher der Anteil höher sein. HTTPS wird relevanter, ist aber nicht für jede Seite nötig. Wichtig ist eine Verschlüsselung z.b. für Websites mit Kaufprozessen und/oder sensiblen Kundendaten, um Vertrauen und Conversions zu erhöhen. Im August 214 hatte Google angekündigt, die Verschlüsselung von Webseiten künftig als leichtes Ranking-Signal einbeziehen zu wollen. Damit, so Google, soll die Sicherheit im Web erhöht werden. In einer HTTP vs. HTTPS -Analyse aus dem Februar 215 konnten wir erste Ausschläge in den Daten erkennen. Inzwischen kann ein Zusammenhang zwischen Verschlüsselung und SEO Visibility als statistisch signifikant bezeichnet werden. Hier eine kurze Zusammenfassung aus unserem Guide zur HTTPS-Umstellung: HTTPS-Vorteile: Höheres Nutzervertrauen, v.a. für Websites mit sicherheitsrelevanten Dateneingaben (Banking und ecommerce) Schutz vor Fishing und Hacks Leichte Ranking-Vorteile erkennbar HTTPS-Nachteile: Aufwändige Implementierung/ Umleitungen etc. Zertifikatsabhängigkeit (früher SSL, jetzt TLS) Änderung der Linkstruktur nötig Geschwindigkeitsverluste möglich (Seitenladezeit). Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 7

8 Da Wikipedia nun auf HTTPS umsteigt, wird in ein paar Monaten die Beantwortung der Frage spannend sein, inwiefern anhand einer Wikipedia-Analyse erkennbar ist, ob neben einer Korrelation von HTTPS auch Rückschlüsse auf einen eventuellen kausalen Zusammenhang mit Rankingverbesserungen zu ziehen sind. 5.. SEO VISIBILITY DER DOMAIN Median: Median: SUCHVOLUMEN DOMAIN.TLD Median: Median: SEO Visibility der Domain , MITTELWERTE Suchvolumen domain.tld , Die Korrelation zwischen den analysierten URLs und der SEO Visibility der ganzen Domain ist als hoch anzusehen. Dies bedeutet, dass Erfolg im Search- und Content-Bereich auch ein Domain-basierter Faktor ist. Die Mehrheit der analysierten URLs sind Teil von erfolgreichen Domains, die in der Regel mit zahlreichen Landing Pages gute Rankings erzielen. Wir haben wieder für die rankenden URLs das Suchvolumen des Domainnamens der jeweiligen URL inklusive Top-Level Domain (also beispielsweise searchmetrics.com ) ermittelt. Im Vergleich zum Jahr 214 ist dieser Wert vergleichsweise stark gestiegen interessanterweise mit Ausnahme der ersten beiden Positionen allerdings ist diese Berechnung hier ohne Wikipedia. Offenbar ranken in den Top nun insgesamt noch mehr Domains, die bereits Brand-Charakter besitzen. Trotzdem ist auf den vorderen Positionen weiterhin auch Platz für Nischenseiten, deren Domainnamen-Suchvolumen geringer ist. Domains, die insgesamt über eine hohe SEO Visibility verfügen, ranken mit ihren URLs auch besser. Checken Sie die SEO Visibility Ihrer Domain (und Ihrer Wettbewerber) kostenlos unter: SEARCHMETRICS SUITE Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 8

9 Anteil von Startseiten (%) ANTEIL VON STARTSEITEN 2% 2%,1 Nachfolgend analysieren wir ebenfalls Rankings von Subdomains und Unterverzeichnissen. Zur genaueren Abgrenzung hier einige Beispiele für Homepage / Subdomains / Verzeichnisse: Example.com = Homepage/Startseite Blog.example.com = Subdomain Example.com/blog = Verzeichnis MITTELWERTE ANTEIL VON SUBDOMAINS % 15% 35 Auf Position 1 ranken insgesamt etwas weniger Startseiten als noch im Vorjahr. Auf den Folgeplätzen ist im Jahr 215 der Anteil von Startseiten beim Ranking dagegen deutlicher gesunken. Dies bedeutet, dass ab Suchergebnisposition 2 insgesamt mehr Unterseiten ranken als noch im Vorjahr. Dies entspricht dem Bestreben von Google, Nutzer stets auf dem kürzesten Wege zum konkreten Ergebnis der Antwort zu leiten. Die Kurve sieht mit und ohne Wikipedia-Ergebnisse im Verlauf sehr ähnlich aus. Anteil von Subdomains (%) , MITTELWERTE Ca. 8% der Ergebnisse, die auf den Positionen 2- ranken, sind Unterseiten. Dagegen ranken auf Platz 1 zu 33% Startseiten. 215 (ohne Wikipedia) 215 (mit Wikipedia) Bei der Untersuchung des Anteils an Subdomains in den Suchergebnissen ist deutlich ein Einfluss von Wikipedia zu erkennen. Ohne Wikipedia ergibt sich eine leicht negative Korrelation, das heißt, je weiter vorn eine URL rankt, desto seltener ist sie eine Subdomain. Mit Wikipedia ist die Korrelation positiv, da die länderspezifischen Wikipedia-Ergebnisse über Subdomains ausgesteuert werden (https://de.wikipedia.org). Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 9

10 Anteil von Verzeichnissen (%) ANTEIL VON VERZEICHNISSEN 73% 74%,1 Der Anteil von.de-domains liegt in den Top-Rankings bei gut 66 Prozent. Besonders niedrig sind die Werte an den Suchergebnispositionen 1 und 2. Grund hierfür ist einerseits die Tatsache, dass an den ersten beiden Positionen oftmals Wikipedia-URLs mit der TLD.org ranken, die den Anteil anderer Domainendungen drücken. Der Anteil von Wikipedia-Ergebnissen wird in Kapitel 4 untersucht. Ebenfalls sind in den deutschen Suchergebnissen auch viele.com-domains, und jene von Brands (mit länderspezifischer Subdomain oder de-verzeichnis, beispielsweise searchmetrics.com/de) auch häufig auf den ersten Positionen zu finden, weshalb sich deren Anteil wohl auch stärker hier auswirkt Wie zu erkennen ist, gibt es deutlich mehr Verzeichnisse als Subdomains in den SERPs. Auf Platz 1 ranken meist Startseiten. Die Summe aus den Anteilen aus Subdomain und Verzeichnis liegt dabei naturgemäß über %, weil beide Parameter gleichzeitig zutreffen können. Das heißt, eine URL kann gleichzeitig eine Subdomain und ein Unterverzeichnis beinhalten. Der Anteil von.de-domains liegt in den Top-Rankings bei ca. 66 Prozent. Die Wahl etwa einer generischen TLD sollte im Einzelfall abgewogen werden. Ein Rankingfaktor sind TLDs generell nicht. -LEVEL DOMAINS Rankings von.de-tlds (%) RANKINGS VON.DE-TLDS 68% Es gibt deutlich mehr Verzeichnisse als Subdomains in den SERPs % ,3.de (62%).com (24%).org (5%).net (3%) other (6%) Diese Berechnung beinhaltet Wikipedia-Ergebnisse. Während auf der gesamten Datenbasis 62% der Websites im untersuchten deutschen Google-Index die Top-Level Domain.de aufweisen, haben ca. 24% die Domainendung.com. 5% sind.org-urls, davon entfallen mehr als die Hälfte - und allein 3% der Gesamt-TLDs auf den Anteil von wikipedia.org. Die Endung.net kommt auf einen Anteil von 3%, alle anderen zusammen auf 6%. Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de

11 DATEIGRÖSSE FLASH Byte Byte 13% 13% Dateigröße (Byte) ,16 Flash (%) 8 6, MITTELWERTE MITTELWERTE Im Vergleich zum Vorjahr haben 215 die rankenden Dokumente an Größe zugelegt: In den Top-Rankings hat die durchschnittliche Seite eine Dateigröße von Byte; in den Top sind es Byte. Damit haben die Top eine größere Filesize. Dies geht mit steigenden Ladezeiten einher. Leicht rückläufig ist die Nutzung von Flash-Inhalten auf den analysierten Desktop-Sites. Vor allem auf der ersten Suchergebnisposition ist die Flash-Nutzung deutlich niedriger als auf den folgenden Positionen, aber auch auf den folgenden Positionen liegen die Anteile von Seiten mit Flash mehrere Prozentpunkte unter denen des Vorjahres. Die Dokumentgröße an sich ist kein Rankingfaktor, sondern eine Folge anderer Faktoren wichtig ist, bei mehr Daten die Seitenladezeit im Blick zu behalten! Vermeiden Sie Flash insbesondere hinsichtlich Mobile, da dieses Format etwa auf einigen Geräten automatisch geblockt wird. Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 11

12 SEITEN-LADEZEIT URL-LÄNGE 1, Desktop / Mobile,81 /,74 Desktop / Mobile,87 /,8 6 44,18 48,,9,8 5 Seiten-Ladezeit (s),7,6,5,4,3 Desktop / Mobile, /, * URL-Länge (Zeichen) 4 2,12,2, MITTELWERTE Desktop 215 Mobile 215 *Neuberechnung 215 Statt eines Vergleichs der durchschnittlichen Desktop-Ladezeiten mit dem Vorjahr präsentieren wir hier einen Vergleich der diesjährigen Seiten-Ladezeit zwischen Desktop und Mobile. Hintergrund ist, dass wir die Seiten-Ladezeit in diesem Jahr anders berechnet haben und ein Desktop-Vergleich mit dem Vorjahr deshalb nicht sinnvoll ist. Deutlich ist zwischen Desktop vs. Mobile der Unterschied in den Seiten-Ladezeiten. In den Desktop-Top beträgt die durchschnittliche Ladezeit,87 Sekunden. Die Desktop-Top laden schneller -,81 Sekunden. Mobile Seiten laden auch wegen geringerer Filesize schneller, und zwar bis zu einer Zehntelsekunde. Besser rankende Seiten laden schneller. Seitenladezeit ist ein wichtiger Ranking-Faktor und beeinflusst das Userverhalten. Im Vergleich zu 214 hat die URL-Länge in unserer Messung zugenommen. In den Top sind es im Schnitt 44 Zeichen; im Vorjahr waren es noch 38 Zeichen. Die Top haben mit durchschnittlich 48 Zeichen eine etwas längere URL-Struktur; 214 waren es noch rund 42 Zeichen. Generell sollten kryptische URLs (beispiel. de/n%?=89) zugunsten von sprechenden URLs (beispiel.de/produkte/angebot-sommer) sowie unnötige Parameter wenn möglich vermieden werden. Besser rankende URLs sind oft kürzer. Arbeiten Sie wenn möglich mit sprechenden URLs und vermeiden Sie unnötige Parameter. Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 12

13 TIPPS TECHNIK ALS RANKING-FAKTOR Technische Aspekte sind weiterhin eine wichtige Grundvoraussetzung, um gute Rankings mit gutem Content erzielen zu können das wird auch so bleiben. Die Bedeutung des Faktors Keyword ist in den meisten Bereichen weiter rückläufig. Vielmehr geht es darum, dass Content holistisch auf Topics optimiert wird, also sinnvoll zusammenhängende Keywords, die Entitäten darstellen. Domains, die über eine hohe SEO Visibility verfügen, ranken mit ihren URLs auch höher. Immer mehr Seiten sind technisch gut optimiert und verfügen über Description und Elemente wie eine H-Auszeichnung der Überschriften. Dies bedeutet neben einer bekömmlicheren Lesart für Suchmaschinen-Bots auch eine bessere User Experience. Auch wenn die URL-Länge statistisch zunimmt, sind kürzere und sprechende URLs die bessere Wahl. Die Dateigröße nimmt zu, gleichzeitig ist die Ladezeit gestiegen. Sitespeed ist ein wichtiger Rankingfaktor, die wachsende Dateigröße eine Begleiterscheinung. Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de ZURÜCK ZUM INHALTSVERZEICHNIS 13

14 2 USER EXPERIENCE Zur User Experience gehören primär Design- und Usability-Aspekte, die wir in diesem Jahr in einem neuen Kapitel abbilden. Die User Experience gehört in den Bereich der Onpage-Optimierungen. 16 ANZAHL INTERNER LINKS Anzahl interner Links 8 6 4, Gegenüber 214 ist die Zahl von internen Links je Seite gestiegen. In den Top-Rankings betrug die Zahl der internen Links im Jahr 214 durchschnittlich noch 122, im Jahr 215 sind es 133. Damit verläuft die zahlenmäßige Entwicklung entgegengesetzt zur Korrelation, die dieser Ranking-Faktor besitzt. Diese ist 215 gegenüber dem Vorjahr gesunken. Vorsicht: Diese Durchschnitte sind nicht als Ziel oder Benchmark zu verstehen. Wichtig ist nicht die totale Anzahl interner Links, sondern die Optimierung der internen Linkstruktur und der Seiteninformationsarchitektur, um den User (und auch die Suchmaschine) optimal durch die eigenen Inhalte zu leiten und den User auf der Seite zu halten und zufrieden zu stellen. 214 Eine optimal ausgesteuerte Linkstruktur verbessert nicht nur die User Experience, sondern auch die Crawlability durch Suchmaschinen-Bots und damit den Linkjuice-Fluss. Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 14

15 ANZAHL VON BILDERN VIDEO-INTEGRATION 8,42 7,26 2% 1% Anzahl von Bildern ,6 Video-Integration (%) 4 3 2, MITTELWERTE Die Zahl der Bilder, die sich auf den von uns analysierten Top-Landing Pages befinden, ist gegenüber dem Vorjahr gestiegen. Dies dürfte auch zum Teil für den Anstieg der Dateigröße gegenüber 214 verantwortlich sein. Der Anteil von rankenden Sites, die Videos integriert haben, ist gegenüber dem Vorjahr gesunken. Ein Grund dafür könnte die Google-Änderung für Rich Snippets sein. Seit Juli 214 werden nur noch Video-Thumbnails für Ranking-Ergebnisse großer Video-Plattformen angezeigt. Bilder im Content verlängern die Verweilzeit von Besuchern und bereichern die User Experience. Bei bestimmten Keyword-Anfragen ranken Bildergalerien auf Top-Positionen etwa bei Frisurentrends 215 weil der User sie hier erwartet. Zudem werden Nutzer über die separate Bildersuche innerhalb der Suchmaschine erreicht. Auch Universal-Search-Rankings sind möglich. Mehr zur Verbreitung von Videos in den Suchergebnissen gibt es in unserer Universal-Search-Studie: UNIVERSAL-SEARCH-STUDIE von Videos in den Top-SERPs sind von YouTube. Es ist also schwieriger geworden, mit Videos zu ranken, die nicht von YouTube sind. Dennoch können Videos die User Experience auf der eigenen Seite stark verbessern und auch die Verweildauer erhöhen. Außerdem werden Videos gern in sozialen Netzwerken geteilt. Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 15

16 RESPONSIVE DESIGN 22% 17% SCHRIFTGRÖSSE Above the Fold / Zentraler Bereich 13,45 / 12,9 Above the Fold / Zentraler Bereich 13,55 / 12, , 35 13,5 Responsive Design (%) ,11 Schriftgröße (pt) 13, 12,5 12, -,4 Above the Fold Zentraler Bereich, 5 11, , MITTELWERTE MITTELWERTE 215 Above the Fold Zentraler Bereich Responsives Webdesign bezeichnet einen Ansatz, die Anzeige von Seiten bei deren Aufruf automatisch an das Display des entsprechenden Endgerätes (Desktop, Tablet oder Smartphone) anzupassen. Im Schnitt ist jede fünfte Seite in den untersuchten Top-Suchergebnissen responsiv, auf den ersten fünf Positionen ist der Anteil deutlich höher. Die Spitze auf Pos. 2 ist Wikipedia zuzuschreiben. Es ergibt sich eine positive Korrelation: Je besser eine Seite gerankt ist, desto wahrscheinlicher ist sie responsiv. Festzuhalten bleibt, dass bei der Analyse ein Pattern verwendet wurde, das die gängigsten responsiven Javascript-Bibliotheken zu erfassen versucht. Der tatsächliche Anteil dürfte also sogar höher liegen. Sorgen Sie dafür, dass Ihre Inhalte auf jedem Gerät optimal angezeigt werden. Erstmals haben wir in diesem Jahr die verwendeten Schriftgrößen je Seitenbereich untersucht. Im Ergebnis werden die Größen recht einheitlich in den rankenden Sites verwendet. Während above the fold (im ohne zu Scrollen sichtbaren Bereich) also unter Einfluss von Header und Navigation die durchschnittliche Schriftgröße circa 13,5 Punkte beträgt, dominiert im zentralen Bereich der Sites, der den Hauptcontent enthält, eine Schriftgröße von etwas mehr als 12 Punkten. Ermöglichen Sie eine bestmögliche Lesbarkeit Ihrer Inhalte auch individuell je Endgerät. Je kleiner der Bildschirm, desto größer sollten im Verhältnis die Schriftgrößen sein. Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 16

17 INTERAKTIVE ELEMENTE EXISTENZ UNGEORDNETER LISTEN % 38% Interaktive elemente ,15 Existenz ungeordneter Listen (%) , Sogar unter Vernachlässigung von Wikipedia zeigt sich, dass besser rankende Seiten im Durchschnitt eine höhere Anzahl von Menüs, Buttons und anderer interaktiver Elemente aufweisen. Diese Elemente helfen bei der Strukturierung des Seiten-Contents für Besucher und machen die Seite in der Regel besser nutzbar. Zudem lässt diese Auswertung einen Rückschluss darauf zu, dass an der Spitze besser strukturierte Inhalte ranken. Interaktive Elemente nicht inflationär verwenden, sondern sinnvoll zur Strukturierung der Inhalte nutzen. Ungeordnete Listen sind beispielsweise Bullet-Points, also durch Zeichen strukturierte Aufzählungen oder Listen, die nicht nummeriert sind (nummeriert = geordnete Liste). Gut 4 Prozent aller URLs den Top-Positionen weisen eine solche ungeordnete Liste auf (im Content, aber teilweise auch in Navigation, Footer oder Sidebar) auf Position sind es nur noch 35%. Einen nicht geringen Anteil an Content mit ungeordneten Listen dürften zudem Shop-Seiten aufweisen, die Produktbeschreibungen oft durch Aufzählungen mit Bullet Points einfassen. Höher rankender Content weist öfter Strukturelemente auf. Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 17

18 BULLETS PRO LISTE (MAX.) ADLINKS/ADSENSE 9,3 8,7 15% 15% Bullets pro Liste (max.) 8 6 4,4 Adlinks/AdSense (%) , MITTELWERTE Interessanterweise ist auch die maximale Anzahl an Bullets pro Liste höher, je besser die Position ist. Der Content von besser gerankten Webseiten hat also auch rein quantitativ mehr strukturierten Inhalt. Im Bereich der Einbindung von Google AdSense und Adlinks im Allgemeinen ist die Tendenz weiter rückläufig. 215 wiesen etwas weniger Seiten eine Einbindung von Adsense und anderen Adlinks auf als noch 214. Die Top3-Suchergebnisse zumeist belegt von der Brand und von Wikipedia haben den niedrigsten Adsense-Anteil; ab Position 4 liegt er bei mindestens 15 Prozent. Strukturierte Inhalte sind für Nutzer besser und einfacher zu erfassen. (Zuviel) Werbung kann die User Experience verschlechtern. Besonders negativ bewertet Google herbei zu viel Werbung im sichtbaren Bereich (Above the Fold) sowie Interstitials/ Overlays, die den gesamten eigentlichen Content bei Seitenaufruf überlagern. Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 18

19 USER SIGNALS Nutzersignale wie die Click-Through-Rate (die Klickrate auf Suchergebnisse, auch kurz: CTR), die Time on Site (Verweildauer auf der Seite) sowie die Bounce Rate (Absprungrate in der Regel durch Zurückklicken auf die Suchergebnisse) sind einer der wichtigsten Ranking-Faktoren für Suchmaschinen. Denn diese Analyse von direkten Reaktionen der User auf das aufgerufene Ergebnis erlaubt Suchmaschinen dezidierte Rückschlüsse darauf, ob der Nutzer zufrieden war. Google beispielsweise kann diese Signale über seine breite Produktpalette sehr effizient messen. Allein der Google-Browser Chrome hat mittlerweile eine weltweite Marktabdeckung von circa 5%. Über diese große Nutzermenge (Big Data) lassen sich vom Suchmaschinen-Algorithmus Relevanzbeurteilungen treffen, die eine genauere Abstimmung von Suchergebnissen auf die jeweilige Suchintention zulassen. Wir haben die oben angesprochenen User Signals in unserer Studie der Ranking-Faktoren 214 erstmals analysiert und haben die Ergebnisse für dieses Jahr noch einmal aufbereitet, da die Daten weiterhin eine absolut entscheidende Rolle für Rankings spielen. Zur Ermittlung haben wir Daten zu realen User-Traffic-Signalen anonymisiert ausgewertet. Die vorliegenden Ergebnisse sind auch ohne jährliche Neuberechnung relevant. Click-Through Rate (%) CLICK-THROUGH RATE % 3 16% 12% MITTELWERTE 7% 7% 5% %,52 Optimieren Sie Title, Meta Description und nutzen Sie Rich Snippets (zum Beispiel unter Verwendung von Microdata wie schema.org), um die Click-Through-Rate zu optimieren. 8% 3% 4% 3% 3% Die CTR gibt an, wie viel Prozent der Nutzer innerhalb der Suchergebnisse auf ein bestimmtes Ergebnis je Position klicken. Die gemessene Korrelation für die CTR (,52) ist die höchste, die wir jemals für einen Ranking-Faktor ermittelt haben. Das heißt also, dass die Unterschiede zwischen den Top-Positionen extrem hoch sind und je Position die Werte abnehmen. Aus der Grafik der CTR-Mittelwerte für die Top-Rankings wird deutlich, dass die vorderen Sucherergebnisse öfter geklickt werden. Das klingt zunächst trivial. Doch können auch Landing Pages mit guten Snippets auf den folgenden Plätzen, die eine überdurchschnittliche CTR aufweisen, eventuell mit Ranking-Verbesserungen rechnen. Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 19

20 TIME ON SITE BOUNCE RATE 3 197s 162s 3 33% 38% Time on Site (s) s 23s 172s 159s 15s 161s 142s 138s 142s 135s,2 Bounce Rate (%) % 32% 37% 39% 4% 38% 41% 42% 38% 41%, MITTELWERTE MITTELWERTE Bezüglich der Time on Site fällt auf, dass Nutzer auf vorderen Suchergebnissen, die häufiger geklickt werden, auch länger verbleiben. Die Korrelation beträgt,2. Dies bedeutet also, dass die Unterschiede auch hier relevant sind. Betrachten wir durchschnittliche Mittelwerte der Verweildauer, so liegt diese auf den Top3-Positionen deutlich höher als auf den folgenden Suchergebnisseiten. Allerdings ist die Time on Site nicht über alle Suchanfragen hinweg gleich: Sucht ein Nutzer aktuelle Sportergebnisse oder etwa Lottozahlen, wird die Verweildauer niedriger sein als etwa bei einer Urlaubsbuchung. Optimieren Sie die Verweildauer von Nutzern auf Ihrer Seite nutzen Sie Videos, interne Links und schreiben Sie fesselnden Content! Die Bounce Rate kann ebenfalls ein starkes Nutzersignal sein. Es gibt den Anteil der Nutzer an, die nach dem Klick auf ein Sucherergebnis per Zurück im Browser wieder in die SERPs springen. Dies kann ein Hinweis darauf sein, dass Nutzer mit dem Suchergebnis nicht ganz zufrieden waren oder eine andere Suchintention hatten. Allerdings muss dieser Faktor im Zusammenhang mit der Time on Site gesehen werden: Wenn ein Nutzer den Seiteninhalt komplett liest, ohne eine Schaltfläche oder einen Link anzuklicken und danach via Browser auf zurück klickt, etwa um sich aus mehreren Quellen zu einem Thema zu informieren, wäre dies ebenfalls ein Bounce Verstehen Sie die Bounce Rate immer im Zusammenspiel mit der Verweildauer, wenn Sie Ihre Seite optimieren. Überlegen Sie sich, Seiten, die schlechte Usersignale aufweisen, komplett zu überarbeiten oder sogar ganz zu löschen. Search Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen Google.de 2

Mobile Ranking-Faktoren

Mobile Ranking-Faktoren Mobile Ranking-Faktoren Google.de 215 - Daten und Strategien für die mobile Suche - Autoren Marcus Tober Daniel Furch Jan Grundmann Tom Wells Kai Londenberg 1 ÜBER SEARCHMETRICS Searchmetrics ist der weltweit

Mehr

Wie bewertet Google die Content-Qualität von Webseiten? Neue Studie von Searchmetrics erklärt die Zusammenhänge

Wie bewertet Google die Content-Qualität von Webseiten? Neue Studie von Searchmetrics erklärt die Zusammenhänge MEDIENINFORMATION Wie bewertet Google die Content-Qualität von Webseiten? Neue Studie von Searchmetrics erklärt die Zusammenhänge Warum Brands bei Google eine komplexere Sonderrolle einnehmen / Erstmals

Mehr

LOGGEN ROßARTIG! TAMMTISCH CORPORATE BLOG

LOGGEN ROßARTIG! TAMMTISCH CORPORATE BLOG LOGGEN ST ROßARTIG! TAMMTISCH CORPORATE BLOG @Stammtisch Corporate Blog #SCBDD 7.10.2015 1. Vorstellung Team 2. Vorstellung der Runde 3. Impulsvorträge: Zwei @Stammtisch Corporate Blog #SCBDD 7.10.2015

Mehr

Zwei Wochen Mobilegeddon : Wie die beliebtesten Online-Shops für Lebensmittel das neue Google-Update verkraftet haben

Zwei Wochen Mobilegeddon : Wie die beliebtesten Online-Shops für Lebensmittel das neue Google-Update verkraftet haben MEDIENINFORMATION Zwei Wochen Mobilegeddon : Wie die beliebtesten Online-Shops das neue Google-Update verkraftet haben Searchmetrics untersuchte Mobile SEO und Desktop SEO für die zehn beliebtesten Lebensmittelshops:

Mehr

Mobile SEO Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen 2014

Mobile SEO Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen 2014 Google.de Whitepaper Mobile SEO Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen 2014 - Google Deutschland - Autoren Marcus Tober Dr. Leonhard Hennig Daniel Furch 1 Whitepaper Mobile SEO Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen

Mehr

Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) Grundlagen der Suchmaschinenoptimierung (SEO) rankingcheck GmbH Inhabergeführte Online Marketing Agentur Fullservice: SEA, Display, Webanalyse, Affiliate, Social Media Gegründet 2005 in Köln CEO Thorsten

Mehr

Google Search: Trends 2014. Aktuelle Herausforderungen für die Suchmaschinenoptimierung Referent: Andreas Armbruster, Geschäftsführer seonative GmbH

Google Search: Trends 2014. Aktuelle Herausforderungen für die Suchmaschinenoptimierung Referent: Andreas Armbruster, Geschäftsführer seonative GmbH Google Search: Trends 2014 Aktuelle Herausforderungen für die Suchmaschinenoptimierung Referent: Andreas Armbruster, Geschäftsführer seonative GmbH Jahrgang 1979 Diplom-WiWi (Uni Ulm) Unternehmensgründung

Mehr

Google Search: Trends 2015

Google Search: Trends 2015 Google Search: Trends 2015 Aktuelle Herausforderungen für die Suchmaschinenoptimierung Referent: Andreas Armbruster, Geschäftsführer seonative GmbH Jahrgang 1979 Diplom-WiWi (Uni Ulm) Unternehmensgründung

Mehr

eco Kompetenzgruppe Online Marketing SEO nach Panda, Penguin & Co.: Warum Social Search die Lösung sein muss Michael Fritz, 18.06.

eco Kompetenzgruppe Online Marketing SEO nach Panda, Penguin & Co.: Warum Social Search die Lösung sein muss Michael Fritz, 18.06. eco Kompetenzgruppe Online Marketing SEO nach Panda, Penguin & Co.: Warum Social Search die Lösung sein muss Michael Fritz, 18.06.2012 Searchmetrics GmbH 2012 Über mich Michael Fritz Online Marketing /

Mehr

Searchmetrics - Search Marketing Evolved. Korrelation zwischen SEO und Social Media

Searchmetrics - Search Marketing Evolved. Korrelation zwischen SEO und Social Media Searchmetrics - Search Marketing Evolved Korrelation zwischen SEO und Social Media Searchmetrics GmbH 2011 Korrelation zwischen SEO und Social Media Was ist SEO? Alle Maßnahmen die algorithmische Veränderungen

Mehr

Die wich)gsten SEO Ranking Faktoren bei Google. A;erbuy BBQ 2014 Dominik Wojcik

Die wich)gsten SEO Ranking Faktoren bei Google. A;erbuy BBQ 2014 Dominik Wojcik Die wich)gsten SEO Ranking Faktoren bei Google A;erbuy BBQ 2014 Dominik Wojcik Krefeld, den 20.09.2014 1 Intro: Dominik Wojcik Dominik Wojcik Geschä;sführer bei Trust Agents Ex- Head of SEO bei Zalando.de

Mehr

INHALTSVERZEICHNIS. 1 Bedeutung von mobilen Endgeräten steigt kontinuierlich. 2 Mobile Suchen gewinnen an wirtschaftlicher Bedeutung

INHALTSVERZEICHNIS. 1 Bedeutung von mobilen Endgeräten steigt kontinuierlich. 2 Mobile Suchen gewinnen an wirtschaftlicher Bedeutung INHALTSVERZEICHNIS 1 Bedeutung von mobilen Endgeräten steigt kontinuierlich 2 Mobile Suchen gewinnen an wirtschaftlicher Bedeutung 3 Smartphone-Nutzer bestrafen fehlende Optimierung für mobile Endgeräte

Mehr

Content ist King Mit Webseiteninhalt und SEO eine bessere Platzierung erreichen

Content ist King Mit Webseiteninhalt und SEO eine bessere Platzierung erreichen Content ist King Mit Webseiteninhalt und SEO eine bessere Platzierung erreichen Hagen, 14.11.2013 Norbert Speier ebusiness-lotse Münster Agenda Funktionsprinzip Suchmaschine Was kann ich auf der eigenen

Mehr

Suchmaschinen als Erfolgs-Multiplikator. Harald J. Koch

Suchmaschinen als Erfolgs-Multiplikator. Harald J. Koch Suchmaschinen als Erfolgs-Multiplikator ecommerce Channels Die wichtigsten ecommerce Channels SEA CPC/Cost-per-click Marketing Adwords, Yahoo Searchmarketing, Miva, etc. Banner Marketing Display advertising

Mehr

SEO Ranking Faktoren für Deutschland 2012

SEO Ranking Faktoren für Deutschland 2012 http://www.searchmetrics.com/de/service/ranking-faktoren/de/ (lang) http://blog.searchmetrics.com/de/2012/02/09/die-google-ranking-faktoren-2012-fur-deutschland/ (kurz) SEO Ranking Faktoren für Deutschland

Mehr

SEO Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen 2014

SEO Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen 2014 Google.de Whitepaper SEO Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen 2014 - Google Deutschland - Autoren Marcus Tober Dr. Leonhard Hennig Daniel Furch Whitepaper SEO Ranking-Faktoren und Rang-Korrelationen

Mehr

Grundlagen von gutem SEO

Grundlagen von gutem SEO Grundlagen von gutem SEO was muss ich da machen? Best Practice von einem der führenden deutschen Anwalts-Portale Stefan Popp anwalt.de services AG Was wisst Ihr über SEO? In einfachen Worten erklärt: So

Mehr

Wie werde ich im Internet gefunden?

Wie werde ich im Internet gefunden? Wie werde ich im Internet gefunden? Wie Sie die Zugriffszahlen auf Ihrer Website erhöhen Bremen - 16. September 2014 Julius Hoyer ebusiness Lotse Osnabrück Ihr Zentrum in der Region Träger: Science to

Mehr

Suchmaschinenoptimierung - Der effiziente Weg zur Zielgruppe

Suchmaschinenoptimierung - Der effiziente Weg zur Zielgruppe Suchmaschinenoptimierung - Der effiziente Weg zur Zielgruppe Inhalt 1. Was ist Suchmaschinenoptimierung? - Definition - Zielsetzung 2. Funktionsweise - Inhalt und Struktur - Eingehende Links 3. Case Studies

Mehr

Wie wichtig ist Social Media Marketing für mein Google Ranking?

Wie wichtig ist Social Media Marketing für mein Google Ranking? Wie wichtig ist Social Media Marketing für mein Google Ranking? 1 Kurzvorstellung adisfaction Fullservice-Digital-Agentur Büros in Meerbusch und Zürich Gegründet 2002, 20 Mitarbeiter Searchmetrics Pionier

Mehr

Schema.org in den Suchergebnissen

Schema.org in den Suchergebnissen Schema.org in den Suchergebnissen Zusammenfassung der Ergebnisse Die Auszeichnung von Informationen auf Webseiten nach schema.org ist ein wichtiges Anliegen der Suchmaschinen, um Inhalte besser verstehen

Mehr

SEO für Online-Shops. 2016 Cathrin Tusche tusche-online.de facebook.com/tuscheonlinemarketing google.com/+cathrintusche

SEO für Online-Shops. 2016 Cathrin Tusche tusche-online.de facebook.com/tuscheonlinemarketing google.com/+cathrintusche SEO für Online-Shops info@tusche-online.de 2 Suchmaschinen in Deutschland 95 % 3 Und kennen Sie diese? 4 Wie funktioniert SEO? 5 1. ich brauche nur ein paar Keywords eingeben 6 2. dann bin ich morgen auf

Mehr

5 Profi - Tipps. die Ihre Rankings in kürzester Zeit verbessern. und mehr Traffic bringen

5 Profi - Tipps. die Ihre Rankings in kürzester Zeit verbessern. und mehr Traffic bringen 5 Profi - Tipps die Ihre Rankings in kürzester Zeit verbessern und mehr Traffic bringen 2 5 Profi Tipps die Ihre Rankings in kürzester Zeit verbessern und ihnen mehr Traffic bringen DAS WICHTIGSTE FÜR

Mehr

Suchmaschinenoptimierung

Suchmaschinenoptimierung Suchmaschinenoptimierung Wie Sie die Zugriffszahlen auf Ihrer Website erhöhen Bremen, den 16. Januar 2014 Julius Hoyer ebusiness Lotse Osnabrück Ihr Zentrum in der Region Träger: Science to Business GmbH

Mehr

aft irtsch Der Vorfilm... er W er d artn etp tern In

aft irtsch Der Vorfilm... er W er d artn etp tern In Vitamine für Ihr Business Unser Thema heute: Catwalk für den König - Teil 2 Der Vorfilm... Was wir für unsere Kunden tun... tun wir seit 1996. Wir betreiben Ihre Services. DC Berlin 1 DC Berlin 2 auf eigener

Mehr

Online Mitbewerberanalyse mit XOVI

Online Mitbewerberanalyse mit XOVI Vorwort Ein wichtiger Aspekt jeder Suchmaschinenoptimierung ist die Mitbewerberanalyse. Mit Hilfe einer fundierten Mitbewerberanalyse erkennen Sie zunächst, wer überhaupt Ihre direkten Mitbewerber sind

Mehr

ecommerce Hands On SEO

ecommerce Hands On SEO ecommerce Hands On SEO 15. März 2012 netzblicke Dirk Fuhlhage Agenda 1 Basics 2 Keywords 3 OnPage OpKmierung 4 OffPage OpKmierung 5 SEO Monitoring 6 SEO Trends 7 Hands On SEO 1 Basics Warum SEO und was

Mehr

Mobile SEO Online-Umsätze vervielfachen MOBILE-SEO. Online-Umsätze vervielfachen. Dr. Jama Nateqi. www.globalseo.pro

Mobile SEO Online-Umsätze vervielfachen MOBILE-SEO. Online-Umsätze vervielfachen. Dr. Jama Nateqi. www.globalseo.pro MOBILE-SEO Online-Umsätze vervielfachen Dr. Jama Nateqi INHALT Überblick Mobile Search Mobile SEO On-Page SEO Off-Page SEO SEO Tools Analyse 20% der Internetnutzung = mobil INFORMATIONS-WEBSEITEN ein Drittel

Mehr

SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / Hamburg Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH

SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / Hamburg Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH SEO Standards im ecommerce Ist Ihr Shop wirklich up-to-date? ecommerce conference 2013 / Hamburg Tobias Jungcurt / SoQuero GmbH Über SoQuero SoQuero Online Marketing performanceorientierte Online-Marketing-Agentur

Mehr

SEO Workshop. @Uni Köln

SEO Workshop. @Uni Köln SEO Workshop @Uni Köln Über uns gegründet 2004 25 Mitarbeiter Full Service Internetmarketing Suchmaschinenmarketing (SEO, SEA) Social Media Marketing Affiliate Marketing Display Engine Marketing 2 Agenda

Mehr

Whitepaper SEO Ranking Faktoren 2012

Whitepaper SEO Ranking Faktoren 2012 Whitepaper SEO Ranking Faktoren 2012 In diesem Whitepaper fassen wir die Ergebnisse unserer Studie zur Bewertung von SEO- Ranking-Faktoren von Anfang 2012 für Deutschland zusammen. Autoren: Marcus Tober,

Mehr

Nomen est omen? Neue gtlds Ein SEO Rankingfaktor? Martin Scholz 26. Februar 2015 Berlin

Nomen est omen? Neue gtlds Ein SEO Rankingfaktor? Martin Scholz 26. Februar 2015 Berlin Nomen est omen? Neue gtlds Ein SEO Rankingfaktor? Martin Scholz 26. Februar 2015 Berlin SEARCHMETRICS Gegründet 2007 in Berlin 165 passionierte Mitarbeiter Innovator für SEO Software 3 Searchmetrics Inc.

Mehr

Der 100 Punkte SEO-Check

Der 100 Punkte SEO-Check In diesem 100 Punkte SEO-Check haben wir Ihnen Fragestellungen zu 10 unterschiedlichen Themenbereichen zusammengestellt. Prüfen Sie an Hand der Fragestellungen in einfachen Schritten, wie es aktuell um

Mehr

Suchmaschinenoptimierung 2011. Referent: Dennis Sohm weit gestreut Internet Marketing

Suchmaschinenoptimierung 2011. Referent: Dennis Sohm weit gestreut Internet Marketing Suchmaschinenoptimierung 2011 Referent: Dennis Sohm weit gestreut Internet Marketing Wer steht vor Ihnen? Dennis Sohm + 26 Jahre alt + Seit 2007 im Online Marketing tätig + Seit 2009 Selbständig in den

Mehr

Natural Realtime, Universal & Blended Search SEO Sorgen Sie dafür, dass Ihr Content schneller und besser gefunden wird!

Natural Realtime, Universal & Blended Search SEO Sorgen Sie dafür, dass Ihr Content schneller und besser gefunden wird! Natural Realtime, Universal & Blended Search SEO Sorgen Sie dafür, dass Ihr Content schneller und besser gefunden wird! Typische SEO-Ansätze: Richtige Keywords finden Konkurrenzfähigkeit der Keywords analysieren

Mehr

4. Rankingfaktoren. SEO Workshop

4. Rankingfaktoren. SEO Workshop SEO Workshop Wie berechnet Google die SERPs? Nachdem wir uns bisher ausschließlich mit OnpageSEO befasst haben, wird bei den en die OffpageSEO erstmals eine Rolle spielen. Man geht von ungefähr 200 Faktoren

Mehr

MOBILE BRANCHENVERGLEICH. Teil 1 - Such-Anteile, CPCs, Klickraten

MOBILE BRANCHENVERGLEICH. Teil 1 - Such-Anteile, CPCs, Klickraten MOBILE BRANCHENVERGLEICH Teil 1 - Such-Anteile, CPCs, Klickraten 1 Mobile Branchenvergleich - Teil 1: Such-Anteile, CPCs, Klickraten Mobile Marketing ist und bleibt eines der wichtigsten Themen der Online

Mehr

Im Web gefunden werden

Im Web gefunden werden Existenz 2013 Bad Tölz Im Web gefunden werden Suchmaschinen-Marketing von SEA bis SEO Franz-Rudolf Borsch 1 Die kommenden 45min 1. 2. Sie sind nicht alleine Herkunft der Besucher 3. Suchmaschinen locken

Mehr

SEO. Geheimnis PRAXIS. bhv. Tipps, Tricks und Know-how aus der Praxis eines erfahrenen SEO-Experten

SEO. Geheimnis PRAXIS. bhv. Tipps, Tricks und Know-how aus der Praxis eines erfahrenen SEO-Experten bhv PRAXIS Dirk Schiff 2. Auflage Geheimnis SEO Der Turbo für Ihre Webseite: Wie Sie bei Google gefunden werden Neue Kunden und mehr Besucher: Soziale Netzwerke machen s möglich Backlinks, das SEO-Gold:

Mehr

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez

Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez Google Wie komme ich nach oben? Bonn, den 08.09.2015 Sabina Bravo Sanchez 5.3 Milliarden Suchanfragen in Deutschland pro Monat (lt. Sistrix 2012 geschätzt) Europa ist Googleland Google ist eine Diva! SEM

Mehr

Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing. Referent: Dennis Sohm, weit gestreut

Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing. Referent: Dennis Sohm, weit gestreut Suchmaschinenoptimierung und Online Marketing Referent: Dennis Sohm, weit gestreut Vortrag von bwcon südwest in Kooperation mit der Wirtschaftsförderung Region Freiburg und der Wirtschaftsförderung Breisach

Mehr

Boombranche Musik-Streaming: Wie schneiden die Anbieter im Netz ab?

Boombranche Musik-Streaming: Wie schneiden die Anbieter im Netz ab? MEDIENINFORMATION Boombranche Musik-Streaming: Wie schneiden die Anbieter im Netz ab? Searchmetrics-Analyse zeigt: soundcloud.com, spotify.com, deezer.com, und rdio.com sind in den USA am stärksten. In

Mehr

SEO. Geheimnis PRAXIS. bhv. Tipps, Tricks und Know-how aus der Praxis eines erfahrenen SEO-Experten

SEO. Geheimnis PRAXIS. bhv. Tipps, Tricks und Know-how aus der Praxis eines erfahrenen SEO-Experten bhv PRAXIS Dirk Schiff 2. Auflage Geheimnis SEO Der Turbo für Ihre Webseite: Wie Sie bei Google gefunden werden Neue Kunden und mehr Besucher: Soziale Netzwerke machen s möglich Backlinks, das SEO-Gold:

Mehr

astiga GmbH Breitscheidstr. 65 70176 Stuttgart www.astiga-media.de Inhaltsverzeichnis Keywords... 3 Links... 8 SEA (Werbung)... 11 Social Media...

astiga GmbH Breitscheidstr. 65 70176 Stuttgart www.astiga-media.de Inhaltsverzeichnis Keywords... 3 Links... 8 SEA (Werbung)... 11 Social Media... 776 Stuttgart Inhaltsverzeichnis Keywords... Links... 8 SEA (Werbung)... Social Media... www.mietnotebook.de, 6..5 / 5 776 Stuttgart Report: www.mietnotebook.de 6..5 Guten Tag Matthias Boehmichen, anbei

Mehr

Social SEO. Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung

Social SEO. Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung Social SEO Entwicklungen und Trends in der Suchmaschinenoptimierung Fakten 22,6% der Internetnutzer verbringen die meiste Zeit ihrer Online-Aktivitäten in sozialen Netzwerken. (Quelle: BITKOM, Februar

Mehr

searchmetrics suite Auf einen Blick! Die weltweit führende Search- und Social-Analyse Software. www.searchmetrics.com

searchmetrics suite Auf einen Blick! Die weltweit führende Search- und Social-Analyse Software. www.searchmetrics.com searchmetrics suite Die weltweit führende Search- und Social-Analyse Software. Auf einen Blick! www.searchmetrics.com Searchmetrics Suite 76 Länder weltweit Google Yahoo Bing Yandex Baidu Naver Seznam

Mehr

UNTERLAGEN ZUM VORTRAG CONTENT-MARKETING & SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG

UNTERLAGEN ZUM VORTRAG CONTENT-MARKETING & SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG UNTERLAGEN ZUM VORTRAG CONTENT-MARKETING & BERLIN 14.05.2013 INHALT 1. Keywordliste und Positionierung... 3 1.1. Short-Tail...4 1.2. Long-Tail...4 2. On-Site-Optimierung... 5 3. Off-Site-Optimierung...

Mehr

Homepage-Optimierung. Mit der Homepage Kunden gewinnen!

Homepage-Optimierung. Mit der Homepage Kunden gewinnen! Homepage-Optimierung Mit der Homepage Kunden gewinnen! Der heutige Abend... Suchmaschinen Was, Wer, Wie, Warum?!? Was hat das mit mir zu tun? Die eigene Homepage Grundlagen, Aufbau, Struktur, Zielausrichtung

Mehr

Social SEO Intelligente Verknüpfung von Suchmaschinen und Social Media

Social SEO Intelligente Verknüpfung von Suchmaschinen und Social Media Social SEO Intelligente Verknüpfung von Suchmaschinen und Social Media Dipl. jur. oec. Felix Beilharz Social Signals sind das neue SEO Gold Searchmetrics DIM Deutsches Institut für Marketing Search + Your

Mehr

ONPAGE-SEO OFFPAGE-SEO WIE BEUTREILT GOOGLE DIE QUALITÄT IHRER PAGE?

ONPAGE-SEO OFFPAGE-SEO WIE BEUTREILT GOOGLE DIE QUALITÄT IHRER PAGE? WORKID SEARCH ENGINE OPTIMIZATION GUIDE ONPAGE-SEO OFFPAGE-SEO WIE BEUTREILT GOOGLE DIE QUALITÄT IHRER PAGE? SEARCH ENGINE OPTIMIZATION GUIDE WORKID INHALT Nach dem Mobilegeddon im April wurde uns wieder

Mehr

Studie zum Thema mobile Nutzererfahrung und Seitengeschwindigkeit von Immobilien-Websites in Bayern und Österreich

Studie zum Thema mobile Nutzererfahrung und Seitengeschwindigkeit von Immobilien-Websites in Bayern und Österreich Studie zum Thema mobile Nutzererfahrung und Seitengeschwindigkeit von Immobilien-Websites in Bayern und Österreich August 2015 Zusammenfassung Für viele Firmen ist der Weg nach oben in den Google-Suchergebnissen

Mehr

Onsite-Optimierung. Gibt es keinen doppelten Content auf der eigenen Seite oder Tochterseiten?

Onsite-Optimierung. Gibt es keinen doppelten Content auf der eigenen Seite oder Tochterseiten? Passen Ihre Inhalte zur Thematik/Titel zur Webseite? Gibt es regelmäßig aktuelle Inhalte (Content)? Sind Zielgruppen und Keywords klar definiert? Enthält die Webseite einmalige für die Zielgruppe interessante

Mehr

Google 2013 perfektionieren

Google 2013 perfektionieren Google 2013 perfektionieren luna-park GmbH, Christian Vollmert ITB, Berlin, 07.03.2013 Doodle 4 Google 2012 - US by Dylan Hoffman http://www.google.com/doodles/doodle-4-google-2012-us-by-dylan-hoffman

Mehr

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015

Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg. Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Mit digitaler Kommunikation zum Erfolg Sabine Betzholz-Schlüter 19. November 2015 Überblick Warum digitale Kommunikation/ Internet-Marketing? Einfaches Vorgehen zur Planung und Umsetzung im Überblick Vorstellung

Mehr

Wie effektiv ist SEO? ein Rechenbeispiel in Kennzahlen. Seite 1

Wie effektiv ist SEO? ein Rechenbeispiel in Kennzahlen. Seite 1 Wie effektiv ist SEO? ein Rechenbeispiel in Kennzahlen Seite 1 J. Sebastian Günther, 13. März 2010 Wie effektiv ist SEO? Über Mich J. Sebastian Günther Jahrgang 1978 Studium Medienmanagement in Mittweida

Mehr

Wer sucht wie nach was?

Wer sucht wie nach was? Wer sucht wie nach was? SEO-Optimierungsvorschläge für Websites auf der Basis von Keyword-Recherche Hamburg, 16.10.2012 Christine Wolgarten. Wer spricht da? Christine Wolgarten 2000-2002 allesklar.de Lektorin

Mehr

Effektive Suchmaschinenoptimierung für ein besseres Google-Ranking

Effektive Suchmaschinenoptimierung für ein besseres Google-Ranking Effektive Suchmaschinenoptimierung für ein besseres Google-Ranking Lassen Sie sich von Ihren Kunden finden! Kathrin Schubert M.A. Texterin und Freie Lektorin ADM Metzstr. 35 81667 München Tel. 089 54 80

Mehr

CHECKLISTEN. zum Seminar. DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing

CHECKLISTEN. zum Seminar. DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing CHECKLISTEN zum Seminar DER ERFOLGREICHE START INS INTERNET Website-Konzeption und Online-Marketing CHECKLISTE INHALT Unter welchen Keywords möchte ich gefunden werden? Welche Short-Mid-Long-Tail-Keywords

Mehr

Grundlagen Suchmaschinenoptimierung

Grundlagen Suchmaschinenoptimierung Grundlagen Suchmaschinenoptimierung Dülmen, 17.11.2014 Norbert Speier Agenda Funktionsprinzip Suchmaschine OnPage Optimierung OffPage Optimierung Was sollte ich auf gar keinen Fall tun! Fazit 2 Mittelstand-Digital

Mehr

Suchmaschinenoptimierung. Grundlagen zur Optimierung der eigenen Internetseite

Suchmaschinenoptimierung. Grundlagen zur Optimierung der eigenen Internetseite Suchmaschinenoptimierung Grundlagen zur Optimierung der eigenen Internetseite Gliederung Überblick Arbeitsweise von Suchmaschinen Internetseiten optimieren No-Gos Praxis Ein Überblick Suchmaschinen Google

Mehr

Suchmaschinen- optimierung (SEO)

Suchmaschinen- optimierung (SEO) Suchmaschinen- optimierung (SEO) Zusammenfassung von Keepsmile Design, Castrop-Rauxel (www.keepsmile-design.com) Hintergrund Immer mehr Menschen verlassen sich bei der Suche nach Unternehmen, Produkten

Mehr

Checkliste SEO-Onpage Optimierung

Checkliste SEO-Onpage Optimierung Checkliste SEO-Onpage Optimierung Vorwort Die Wichtigkeit von Suchmaschinen-Sichtbarkeit für die Generierung von Traffic, Leads und Kunden ist unbestritten. Anders verhält es sich jedoch mit den Faktoren,

Mehr

Wir verbessern Ihr Online Marketing. Social SEO Top Rankings in Google durch Social Media. Berlin, ITB 07.03.2013

Wir verbessern Ihr Online Marketing. Social SEO Top Rankings in Google durch Social Media. Berlin, ITB 07.03.2013 Wir verbessern Ihr Online Marketing. Social SEO Top Rankings in Google durch Social Media Berlin, ITB 07.03.2013 Agenda Ziele der Präsentation Über die eviom GmbH Erfolgsfaktoren in der Suchmaschinenoptimierung

Mehr

Wie Webseiten SEO ganz von alleine erledigen: Mit Snippet Optimierung + User Happiness.

Wie Webseiten SEO ganz von alleine erledigen: Mit Snippet Optimierung + User Happiness. Wie Webseiten SEO ganz von alleine erledigen: Mit Snippet Optimierung + User Happiness. KURZVORSTELLUNG CHRISTIAN TEMBRINK 15 Jahre Online Marketing Strategie Gründer von netspirits Buchautor & Speaker

Mehr

Grundlagen und die größten Irrtümer.

Grundlagen und die größten Irrtümer. Nr. SEO für jedermann. Grundlagen und die größten Irrtümer. Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) werden immer wieder verwechselt: Doch SEO beschäftigt sich mit der Optimierung

Mehr

Grundlagen beim Linkaufbau

Grundlagen beim Linkaufbau Grundlagen beim Linkaufbau Link-Building welches heute eher als Link-Earning bezeichnet wird, hat sich in den letzten Jahren dramatisch verändert. Was sich nicht verändert hat, ist die Tatsache, dass Links

Mehr

REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING. Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG

REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING. Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG REGIONALES SUCHMASCHINENMARKETING Juri Rupp 4market GmbH & Co. KG JURI RUPP Geschäftsführer 4market GmbH & Co. KG Seit 2001 in der IT-Branche tätig Seit 2004 Schwerpunkt Internet Webdesign E-Commerce Online

Mehr

Optimieren Sie Ihre n2n Webseite

Optimieren Sie Ihre n2n Webseite N2N Autor: Bert Hofmänner 5.10.2011 Optimieren Sie Ihre n2n Webseite Einer der wichtigsten Faktoren für den Erfolg Ihrer Webseite in Suchmaschinen sind deren Inhalte. Diese können Sie mit einem Content

Mehr

SEO - SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. OnPage auf Ihrer Website

SEO - SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG. OnPage auf Ihrer Website SEO - SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG OnPage auf Ihrer Website SUCHMASCHINENOPTIMIERUNG SEO ON-PAGE Alle Maßnahmen, zur besseren Auffindbarkeit Ihrer Website in den Suchmaschinen, die Sie selbst auf Ihrer Website

Mehr

Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Suchmaschinenoptimierung (SEO) Suchmaschinenoptimierung (SEO) SOMEXCLOUD Social Media Akademie Marco Schlauri Webrepublic AG 11.06.2014 About Me SEO Consultant Webrepublic AG Agentur für Online Marketing und Digitale Strategie Location:

Mehr

SEO Ranking-Faktoren 2013

SEO Ranking-Faktoren 2013 Whitepaper SEO Ranking-Faktoren 2013 - Google Deutschland - Zusammenfassung: Dieses Whitepaper beschäftigt sich mit der Definition und Bewertung von Faktoren, die eine hohe Rangkorrelation-Koeffizienz

Mehr

Willkommen zum 8. E-Commerce Stammtisch Dresden. 04.06.2015 Martin Ritter WEBneo GmbH

Willkommen zum 8. E-Commerce Stammtisch Dresden. 04.06.2015 Martin Ritter WEBneo GmbH Willkommen zum 8. E-Commerce Stammtisch Dresden Mobile First Kampagne: Was tun mit Responsive, SEO & Co.? ? Was ist die Mobile First Kampagne? Seit langer Zeit angekündigt Erste Meldungen in Webmaster-Tools

Mehr

SEODisc: Ansatz zur Erkennung von SEO-Attacken

SEODisc: Ansatz zur Erkennung von SEO-Attacken : Ansatz zur Erkennung von SEO-Attacken Matthias Meyer 21. März 2011 TU Dortmund, G Data 1 / 18 Inhaltsverzeichnis 1 Einleitung Was ist SEO? SEO aus Angreifersicht SEO Techniken 2 Verfolgter Lösungsansatz

Mehr

Regionales Online Marketing Messbar mehr Kunden & Umsatz

Regionales Online Marketing Messbar mehr Kunden & Umsatz Regionales Online Marketing Regionales Online Marketing Messbar mehr Kunden & Umsatz Ein Vortrag von Thorsten Piening 1 Auf der Suche nach regionalen Dienstleistern Jeden Tag suchen Millionen von Menschen

Mehr

searchmetrics suite www.searchmetrics.com

searchmetrics suite www.searchmetrics.com searchmetrics suite www.searchmetrics.com AW Software AWARD WIN NING SEO Software AWARD WINNING SEO Software AWARD WIN NING SEO AW Award Winning SEO Software Die führende Enterprise SEO- Plattform für

Mehr

cometis AG SEO Search Engine Optimization Wiesbaden, August 2010 Seite 1 von 17 2010 cometis AG

cometis AG SEO Search Engine Optimization Wiesbaden, August 2010 Seite 1 von 17 2010 cometis AG cometis AG SEO Search Engine Optimization Wiesbaden, August 2010 Seite 1 von 17 Agenda Schritte bei der Suchmaschinenoptimierung 1. Unternehmensanalyse 2. Keyword-Analyse 3. On-Site Optimierung 4. Off-Site

Mehr

Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM)

Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Suchmaschinenmarketing (SEM) Was ist SEO & SEM SEO bedeutet wörtlich Search Engine Optimization. Auf deutsch übersetzt steht es für die Suchmaschinenoptimierung. Der

Mehr

6. November 2013 Maik Bruns, Bloofusion Germany Schnell nach oben mit SEO Mythos vs. Realität

6. November 2013 Maik Bruns, Bloofusion Germany Schnell nach oben mit SEO Mythos vs. Realität 6. November 2013 Maik Bruns, Bloofusion Germany Schnell nach oben mit SEO Mythos vs. Realität Über mich > Maik Bruns > Berater für SEO und Social Media bei Bloofusion Germany www.bloofusion.de > Blogger

Mehr

SEO Handbuch. Inhaltsverzeichnis. Redaktionelle Onpageoptimierung... 2 Der rote Faden... 3 Die Stellschrauben im Detail... 4. Die Description...

SEO Handbuch. Inhaltsverzeichnis. Redaktionelle Onpageoptimierung... 2 Der rote Faden... 3 Die Stellschrauben im Detail... 4. Die Description... SEO Handbuch Inhaltsverzeichnis Redaktionelle Onpageoptimierung... 2 Der rote Faden... 3 Die Stellschrauben im Detail... 4 Der Title... 4 Die Description... 4 Content... 4 Überschriften... 4 Anker... 5

Mehr

IHRE 11 SEO SPIELER. 11 SEO PUNKTE SEO, GOOGLE UND SOCIAL MEDIA Andreas Köninger SinkaCom AG 14.07.2015

IHRE 11 SEO SPIELER. 11 SEO PUNKTE SEO, GOOGLE UND SOCIAL MEDIA Andreas Köninger SinkaCom AG 14.07.2015 IHRE 11 SEO SPIELER 11 SEO PUNKTE SEO, GOOGLE UND SOCIAL MEDIA Andreas Köninger SinkaCom AG 14.07.2015 1 AGENDA #1 SEO HEUTE #2 SUCHE VON GOOGLE #3 BAUSTEINE IM ONLINE MARKETING #4 OFFSITE UND ONSITE #5

Mehr

Vortrag. Zur Bedeutung des Linkaufbaus bei der Suchmaschinenoptimierung. Stuttgart, den 18.06.2012

Vortrag. Zur Bedeutung des Linkaufbaus bei der Suchmaschinenoptimierung. Stuttgart, den 18.06.2012 Vortrag Zur Bedeutung des Linkaufbaus bei der Suchmaschinenoptimierung Stuttgart, den 18.06.2012 1 Vorstellung: Christian Seifert Alter: 35 Beruf: Vorstandsvorsitzender avenit AG Geschäftsführer MSD GmbH

Mehr

Oliver Schirok Suchmaschinenop3mierung und Responsive Design. GATE SEO und Responsive Design 23.10 2014 pietzpluswild GmbH

Oliver Schirok Suchmaschinenop3mierung und Responsive Design. GATE SEO und Responsive Design 23.10 2014 pietzpluswild GmbH Oliver Schirok Suchmaschinenop3mierung und Responsive Design 1 Foto: Flickr 15083719955_e83cfe0922_k 2 Anbieter gewählt Gerät gewählt 3 Direkter und indirekter Kontakt 4 Die Aufgabe: Ihre Website soll

Mehr

IFA Mediadaten 2015. innovativem Design. Online-Werbung auf dem Virtual Market Place und auf den IFA Webseiten. Der Virtual Market Place im

IFA Mediadaten 2015. innovativem Design. Online-Werbung auf dem Virtual Market Place und auf den IFA Webseiten. Der Virtual Market Place im Der Virtual Market Place im innovativem Design erreichen Sie Ihre Zielgruppe auf allen Endgeräten! Ob Desktop Computer, Tablet PC oder Smartphone: Der Virtual Market Place ist für alle Endgeräte optimiert

Mehr

Die führende Enterprise SEO- Plattform für weltweiten Erfolg

Die führende Enterprise SEO- Plattform für weltweiten Erfolg Die führende Enterprise - Plattform für weltweiten Erfolg Searchmetrics Suite TM bietet Ihnen aufschlussreiche Analysen und gezielte Empfehlungen, um Ihre Sichtbarkeit, Relevanz und Nutzeraktivität im

Mehr

CMS Berlin Mediadaten 2015

CMS Berlin Mediadaten 2015 Der Virtual Market Place im neuen Design erreichen Sie Ihre Zielgruppe auf allen Endgeräten! Ob Desktop Computer, Tablet PC oder Smartphone: Der neue Virtual Market Place ist für alle Endgeräte optimiert

Mehr

medani webdesign Webagentur in Wien Gründung: 1998 Suchmaschinenoptimierung: seit 2004

medani webdesign Webagentur in Wien Gründung: 1998 Suchmaschinenoptimierung: seit 2004 medani webdesign Webagentur in Wien Gründung: 1998 Suchmaschinenoptimierung: seit 2004 Weitere Dienstleistungen: Webdesign, Online-Shops, Google AdWords Mitarbeiter: 5 Internet: www.medani.at email: office@medani.at

Mehr

Die Kunst des B2B Online-Marketing

Die Kunst des B2B Online-Marketing Die Kunst des B2B Online-Marketing Sechs wichtige Schritte für ein effizientes Onlinemarketing Aus: http://www.circlesstudio.com/blog/science-b2b-online-marketing-infographic/ SECHS SCHRITTE IM ÜBERBLICK

Mehr

SEO$Klinik! www.boardjunkies.de!! von!andreas!graap! www.andreasgraap.de!

SEO$Klinik! www.boardjunkies.de!! von!andreas!graap! www.andreasgraap.de! SEO$Klinik www.boardjunkies.de vonandreasgraap www.andreasgraap.de Einleitung DasZieldieserSEOKlinikistdieVerbesserungderSichtbarkeitihrerDomainbeiGoogleDeutschlandzurSteigerung derzugriffeüberdieorganischesuche.derfokusunsereranalyseliegtaufoptimierungsgstrategienfürbessere

Mehr

SEO 2015. Was nicht geht, kann man nicht verkaufen!

SEO 2015. Was nicht geht, kann man nicht verkaufen! SEO 2015 Was nicht geht, kann man nicht verkaufen! 1 Was man verkaufen kann, muss irgendwie auch gehen! Was man verkaufen kann, wird verkauft. Was interessiert es mich, ob es auch funktioniert? 2 Don t

Mehr

Was nicht geht, kann man nicht verkaufen!

Was nicht geht, kann man nicht verkaufen! SEO 2015 Was nicht geht, kann man nicht verkaufen! Was man verkaufen kann, muss irgendwie auch gehen! Was man verkaufen kann, wird verkauft. Was interessiert es mich, ob es auch funktioniert? Don t Do

Mehr

Gratis Software für Ihr Online-Marketing

Gratis Software für Ihr Online-Marketing Gratis Software für Ihr Online-Marketing Es gibt im Internet eine wirklich große Menge an kostenlosen Systemen, Programmen und Tools, mit deren Hilfe Sie Ihr Onlinemarketing deutlich verbessern können.

Mehr

Internet-Partner der Wirtschaft. Suchmaschinen-Optimierung

Internet-Partner der Wirtschaft. Suchmaschinen-Optimierung Vitamine für Ihr Business Unser Thema heute: Suchmaschinen-Optimierung 1. Teil Der Vorfilm... Es sollte schon passen... Ihr Business Unser Service Uwe Stache / BB-ONE.net Catwalk für Google Step one Spezialisiert

Mehr

Gesucht und gefunden wie geht s?

Gesucht und gefunden wie geht s? Gesucht und gefunden wie geht s? Osnabrück, den 31. März 2014 Falk Neubert, M.Sc. Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Fach BWL/Management Support und Wirtschaftsinformatik / Universität Osnabrück Mitglied

Mehr

Der SEO-Check für Webseiten und Texte in 10 Schritten Version 4.0 vom 28. März 2014

Der SEO-Check für Webseiten und Texte in 10 Schritten Version 4.0 vom 28. März 2014 Der SEO-Check für Webseiten und Texte in 10 Schritten Version 4.0 vom 28. März 2014 Die nachfolgenden Ausführungen sind für Teilnehmer des Workshops PR im Web (u.a. organisiert von der Oplayo GmbH (www.oplayo.com

Mehr

SEO Services von dmc. Mehr Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung durch dmc

SEO Services von dmc. Mehr Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung durch dmc SEO Services von dmc Mehr Erfolg mit Suchmaschinenoptimierung durch dmc Suchmaschinenoptimierung bei dmc Die Suchmaschinenoptimierung hat das Ziel bessere Positionen in den unbezahlten Suchergebnissen

Mehr

Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO)

Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO) Herzlich willkommen zum Vortrag Suchmaschinenoptimierung (SEO) Elisabeth Langwieser Die Konzepter Marketing online.offline Independence Day - Friendsfactory München, 1. März 2012 3 x 10 = 45 Agenda 10

Mehr

SEO & Relaunch: Chancen und Risiken. Jens Fauldrath Relaunch Konferenz 2015, Köln

SEO & Relaunch: Chancen und Risiken. Jens Fauldrath Relaunch Konferenz 2015, Köln SEO & Relaunch: Chancen und Risiken Jens Fauldrath Relaunch Konferenz 2015, Köln Komme aus Darmstadt, in Hessen 2 Wohne in Berlin, wo die Sons of Anarchy nur ein Motorroller-Club sind! 3 Glücklich verheiratet

Mehr

SEO-Tools. Werkzeuge für die Suchmaschinenoptimierung. Welche gibt es? Welche sind empfehlenswert?

<title> SEO-Tools. </title> Werkzeuge für die Suchmaschinenoptimierung. Welche gibt es? Welche sind empfehlenswert? SEO-Tools Werkzeuge für die Suchmaschinenoptimierung Welche gibt es? Welche sind empfehlenswert? Stefan Rabsch Online-Marketing Manager / SEO 1999 2009 SEO-Tools deutsche & englische kostenlose

Mehr

SEO - Optimierung von Websites für Suchmaschinen

SEO - Optimierung von Websites für Suchmaschinen WWW-Workshop 2005: Suchtechnologien & Web-CD SEO - Optimierung von Websites für Suchmaschinen Universität Zürich, 18.10.2005 Sandra Gubler, unicommunication Agenda 1. Einleitung 2. Verbindliche Regeln

Mehr