Antennentechnologie für das mobile Funknetz LTE. Antennen für den LTE Nutzer sowohl privat, als auch geschäftlich von FTS Hennig

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Antennentechnologie für das mobile Funknetz LTE. Antennen für den LTE Nutzer sowohl privat, als auch geschäftlich von FTS Hennig"

Transkript

1 Antennentechnologie für das mobile Funknetz LTE Antennen für den LTE Nutzer sowohl privat, als auch geschäftlich von FTS Hennig

2 Wie funktioniert LTE Multiple-Input-Multiple-Output- Antennentechnologie (MIMO) Orthogonal-Frequency-Division- Multiplexing-Techniken (OFDM) dadurch Skalierbarkeit der Bandbreiten sehr kleine Latenzzeiten

3 MIMO und SISO im Vergleich

4 Vorteil von MIMO höhere Empfangsleistung und damit höhere Reichweite Unterdrückung von Störungen durch andere Funkwellen bessere Verbindungsqualität damit höhere Übertragungsraten

5 Auszug aus Frequenznutzungsbestimmungen zum Frequenzband MHz

6 Zwiespalt zwischen Hochleistungsantenne und rechtlichen Grundlagen Weder Hersteller noch Netzbetreiber geben Informationen zur Sendeleistung der Geräte Es werden durch Netzbetreiber keine Angaben zum maximal zulässigen Antennengewinn festgelegt. Trotz intensivster Recherchen konnte ich bis jetzt keine Angaben zur Sendeleistung finden. Wie soll es dann der Endkunde entscheiden? Laut Frequenznutzungsbestimmungen darf die Sendeausgangsleistung 23dBm(25dBm) nicht überschreiten Abgestrahlte Leistung ist je Standort, Art der Montage der Antenne, Kabellänge, Stecker und von der Antenne selbst abhängig Rechtliche Hinweise Fazit Laut Bundesnetzagentur dürfen im LTE Netz nur maximal 23dBm von dem Kundengerät bzw. Antenne ausgestrahlt werden. Beachten Sie bitte die Leistungsbeschränkungen bei der Verwendung von Antennen.

7 Grundsätzliche LTE Antennen Typen Verwendung von 2 Einzelantennen, die mit dem Antennenträger FTS zu einem System positioniert werden MIMO Antenne: 2 Antennenelemente in einem Gehäuse

8 Logarhitmisch periodische Antenne FTS D - 8dBi Gewinn - solide kleine (30cm) LTE Antenne - für die meisten Situationen ausreichend FTS dBi Gewinn und damit die stärkste verfügbare LTE Antenne - Antennenträger relativ groß (70cm) - erhöhte Windlast erfordert eine stabile Mastkonstruktion

9 Einsatzempfehlung für die LogPer Antennen FTS D und FTS Grundsätzlich können beide Antennentypen überall im LTE Netz verwendet werden Durch den Einsatz von 2 einzelnen Antennen können diese besser ausgerichtet werden Dadurch im Bergland bzw. bei fehlender Sichtverbindung bessere Ausnutzung von Reflektionen FTS durch den hohen Gewinn besonders für Randgebiete oder Täler geeignet Voraussetzung für ein optimales Ergebnis ist die Verwendung des DUO Antennenträgers FTS 95793

10 Richtige Antenneninstallation Die auf dem Bild gezeigte Antenneninstallation wurde bis dato so publiziert. Diese ist FALSCH! Die Antennen bringen ihre entsprechende Leistung, stören sich aber gegenseitig. Dies macht sich vor allem in Randgebieten bemerkbar FALSCH Crossover Isolation:0,3dB ( mindestens 15dB notwendig) MIMO nicht möglich Bei diesem Aufbau kommt an jeder Antenne ein guter und ein schlechter Datenstrom an. Der Datenstrom 1 ist, aufgrund der richtigen Polarisation für die Antenne 1 gut empfangbar. Der Datenstrom 2 hingegen besitzt die falsche Polarisation und wird um einen bestimmten Wert schlechter von der Antenne 1 empfangen. Für die Antenne 2 ist es nun genau umgekehrt. Der Datenstrom 1 ist aufgrund der falschen Polarisation schlechter empfangbar, der Datenstrom 2 ist hier der richtig polarisierte und somit besser empfangbare Datenstrom. Die Differenz des RX-Pegels zwischen dem guten und schlechten Datenstrom an einer Antenne nennt man Crossover Isolation, je größer dieser Wert ist, desto besser können die beiden Datenströme vom Endgerät separiert und genutzt werden. Die Crossover Isolation muss bei LTE, damit MIMO überhaupt funktioniert, größer als 15 db sein. Bei guten Pegeln funktioniert es bestimmt auch mit einer geringeren Differenz, am Zellrand macht sich eine saubere Trennung der einzelnen Datenströme dann aber stärker bemerkbar. Auszug aus dem Testprotokoll RICHTIG

11 MIMO Antennen große Flach-Panel-Richtantenne Gewinn 2x10,5dBi (8dB) Maße 50x25cm sehr gut geeignet für Wandmontage hohe Windlast FTS Lieferung mit 2x 10m Antennenkabel

12 Technische Daten FTS Spezifikation Flach-Panel-Richtantenne

13 Weitere MIMO Antennen MIMO800 FTS dBi Gewinn Mit 5m Original Kabel Ergebnis am Router 0dB Wir liefern 2x10m Antennenkabel Lieferung der Antenne komplett mit Montagewinkel für Wand- und Mastbefestigung, Dübel, Schrauben FTS Antenne für 2G/3G/4G 0dB Gewinn fest angeschlossenes Twinkabel mit 5m Länge

14 DUO Rundstrahler für das LTE Netz 0dB Gewinn Außenantenneneinheit zum Empfang des LTE Funk-Netzes Eignet sich hervorragend um Signale aus ausreichend versorgten Gebieten in stark abgeschirmte Gebäude zu leiten. Unauffälliges Design, Lieferbar in verschieden Farben, Wand- und Mastmontage Frequenzbereich MHz, Zuleitung 2 x 1,2m 50 Ohm

15 Zubehör von FTS Hennig - Verlängerungen für das Antennenkabel: Standardlängen oder individuell lieferbar - DUO Fensterdurchführungen FTS SMA oder FME - Adapter FTS für LG Router, Pigtails für LTE Stick - Montagematerial Wandhalter und Antennenmasten

16 Impressum Baudaer Hauptstraße Großenhain Inhaber Olaf Hennig Phone Bilder (außer DUO Rundstrahler) sind Eigentum von FTS Hennig

Whitepaper Antennen richtig einsetzen: Fünf häufige Fehler, die sich einfach vermeiden lassen

Whitepaper Antennen richtig einsetzen: Fünf häufige Fehler, die sich einfach vermeiden lassen Whitepaper Antennen richtig einsetzen: Fünf häufige Fehler, die sich einfach vermeiden lassen Antennen richtig einsetzen: Fünf häufige Fehler, die sich einfach vermeiden lassen Per Definition ist eine

Mehr

Antennen. Antennen. Komplett-Preisliste vom 19.03.2015 Seite 1. Produkt Beschreibung Bild Artikelnummer EAN Code VPE Stück UKW WM 2345-2 Karton

Antennen. Antennen. Komplett-Preisliste vom 19.03.2015 Seite 1. Produkt Beschreibung Bild Artikelnummer EAN Code VPE Stück UKW WM 2345-2 Karton Komplett-Preisliste vom 19.03.2015 Seite 1 Antennen Produkt Beschreibung Bild Artikelnummer EAN Code VPE Stück UKW WM 2345-2 Karton Multibandantenne für DVB-T, DAB und UKW / FM, F- Anschluss K-102400-10

Mehr

Antennenregeln 1. Der Antennengewinn 2. Die Antennenauswahl 3. Die Montagehöhe 4. Antennenkabel so kurz wie möglich

Antennenregeln 1. Der Antennengewinn 2. Die Antennenauswahl 3. Die Montagehöhe 4. Antennenkabel so kurz wie möglich 10 Antennenregeln Antennenregeln 1. Der Antennengewinn Ein hoher Antennengewinn bedeutet nicht automatisch eine bessere Verbindung. Der hohe Gewinn bringt einen kleinen Abstrahlwinkel mit sich, was eine

Mehr

LANCOM Antenne AirLancer ON-Q60ag

LANCOM Antenne AirLancer ON-Q60ag LANCOM Antenne AirLancer ON-Q60ag Vorbereitung zur Wandmontage Nutzen Sie die Antenne als Bohrschablone, um die Bohrlöcher für die Wandmontage festzulegen. Der Abstand der benachbarten Löcher in der Horizontalen

Mehr

BATLINK Richtantenne PRL-041

BATLINK Richtantenne PRL-041 BATLINK Richtantenne PRL-041 Passive Wireless-LAN Richtantenne 14dBi Inhaltsverzeichnis 1. Erste Schritte...3 2. Verbindungsmöglichkeiten...4 3. Aufstellung und Ausrichtung... 5 4. Fehlersuche... 6 5.

Mehr

Delock Multiband GNSS LTE-MIMO WLAN-MIMO IEEE ac/a/h/b/g/n Antenne 5 x RP-SMA omnidirektional Dachmontage outdoor

Delock Multiband GNSS LTE-MIMO WLAN-MIMO IEEE ac/a/h/b/g/n Antenne 5 x RP-SMA omnidirektional Dachmontage outdoor Delock Multiband GNSS LTE-MIMO WLAN-MIMO IEEE 802.11 ac/a/h/b/g/n Antenne 5 x RP-SMA omnidirektional Dachmontage outdoor Kurzbeschreibung Diese hochwertige Multiband Antenne besteht aus fünf physisch getrennten

Mehr

Welcome to PHOENIX CONTACT

Welcome to PHOENIX CONTACT Welcome to PHOENIX CONTACT Wireless in der Praxis Die Antenne - eine oft unterschätzte Baugruppe Wireless in der Automation Automatische Sicherungsmechanismen gewährleisten bei Funkverbindungen, dass keine

Mehr

Navilock NL-400 Multiband GNSS LTE-MIMO WLAN-MIMO IEEE ac/a/h/b/g/n Antenne 5 x RP-SMA omnidirektional Dachmontage outdoor

Navilock NL-400 Multiband GNSS LTE-MIMO WLAN-MIMO IEEE ac/a/h/b/g/n Antenne 5 x RP-SMA omnidirektional Dachmontage outdoor Navilock NL-400 Multiband GNSS LTE-MIMO WLAN-MIMO IEEE 802.11 ac/a/h/b/g/n Antenne 5 x RP-SMA omnidirektional Dachmontage outdoor Kurzbeschreibung Diese hochwertige Multiband Antenne besteht aus fünf physisch

Mehr

Navilock NL-400 Multiband GNSS LTE-MIMO WLAN-MIMO IEEE ac/a/h/b/g/n Antenne 5 x RP-SMA omnidirektional Dachmontage outdoor

Navilock NL-400 Multiband GNSS LTE-MIMO WLAN-MIMO IEEE ac/a/h/b/g/n Antenne 5 x RP-SMA omnidirektional Dachmontage outdoor Navilock NL-400 Multiband GNSS LTE-MIMO WLAN-MIMO IEEE 802.11 ac/a/h/b/g/n Antenne 5 x RP-SMA omnidirektional Dachmontage outdoor Kurzbeschreibung Diese hochwertige Multiband Antenne besteht aus fünf physisch

Mehr

Amateur Fernsehen. im Bereich

Amateur Fernsehen. im Bereich Amateur Fernsehen im Bereich 6cm, 5.65-5.85 GHz Projekt 6cm FM-ATV Beim Stöbern im Internet stieß ich auf Komponenten aus dem Modellbaubereich, welche in mir den Drang weckten, diese in irgend einer Form

Mehr

Antenne MIMO MHz

Antenne MIMO MHz Antenne MIMO 800-1800 - 2600 MHz LTE Antenne für Verstärkung des 4G / LTE Signals. Für Frequenzband: 800, 1800, 2600MHz Vielen dank für den Kauf der LTE Antenne. Diese Antenne kann das Funksignal verstärken

Mehr

HF Spezifikationen Parameter Minimum Typisch Maximum Frequenzbereich (MHz)

HF Spezifikationen Parameter Minimum Typisch Maximum Frequenzbereich (MHz) WLP 2002 Rev. 1.0 Beschreibung Die SEMIC RF WLP 2002 LogPer Antenne zeichnet sich aufgrund ihrer bikonischen, logarithmisch periodischen Funktionsweise für extreme Breitbandigkeit im Frequenzbereich 20

Mehr

LANCOM Antenne AirLancer ON-Q360ag

LANCOM Antenne AirLancer ON-Q360ag LANCOM Antenne AirLancer ON-Q36ag Anbringung der Antennenschulter zur Wandmontage Zur Wandmontage befestigen Sie die Antennenschulter mit den beigelegten Schrauben an der Wand. Hierzu ist es eventuell

Mehr

ZHW, NTM, 2005/06, Rur 1. Übung 6: Funkkanal

ZHW, NTM, 2005/06, Rur 1. Übung 6: Funkkanal ZHW, NTM, 2005/06, Rur 1 Aufgabe 1: Strahlungsdiagramme. Übung 6: Funkkanal Gegeben sind die Strahlungsdiagramme des (λ/2-) Dipols und des (λ/4-) Monopols (Stabantenne auf einer Grundfläche). Welche Antenne

Mehr

Mobile Antennensysteme

Mobile Antennensysteme Mobile Antennensysteme www.imb-service.de D-31167 Bockenem Elektrotechnischer Grosshandel - Distribution Spezialkabelkonfektion KFZ LKW Schiff Container Maschinen 2017.05 WB 10 Glasklebeantenne 2G/3G/4G/WIMAX/GPS

Mehr

Aktive DVB-T Zimmerantenne SRT ANT 12

Aktive DVB-T Zimmerantenne SRT ANT 12 Aktive DVB-T Zimmerantenne SRT ANT 12 Bedienungsanleitung PART 3 Deutsch * 0,14/Min. aus deutschen Festnetz; * 0.42/Min. max. aus Mobilfunknetzen Stand. März 2010 * 0,12/Min. aus östereichischen Festnetz

Mehr

novero dabendorf Antennen für LTE Speedport II der Telekom

novero dabendorf Antennen für LTE Speedport II der Telekom für LTE Speedport II der Telekom Warum benötige ich eine externe Antenne Holen Sie jetzt die volle Leistung aus ihrem Call&Surf via Funk-Vertrag Nicht selten stoßen herkömmliche Router oder Sticks auf

Mehr

Einführung und Merkmale C.3 2. Technische Kennwerte C.3 3. Ha-VIS RF-ANT-WR30-EU C.3 4. Ha-VIS RF-ANT-WR30-US C.3 5. Einführung und Merkmale C.

Einführung und Merkmale C.3 2. Technische Kennwerte C.3 3. Ha-VIS RF-ANT-WR30-EU C.3 4. Ha-VIS RF-ANT-WR30-US C.3 5. Einführung und Merkmale C. Ha-VIS InhaltsverzeichniS Seite UHF Wide range Antenne Einführung und Merkmale C.3 2 Technische Kennwerte C.3 3 Ha-VIS RF-ANT-WR30-EU C.3 4 Ha-VIS RF-ANT-WR30-US C.3 5 Ruggedized UHF Wide range Antenne

Mehr

Whitepaper Langstreckenfunkübertragung im 2.4Ghz Frequenzbereich mit Trusted Wireless von PhoenixContact im Vergleich zu Schildknecht AG Lösung

Whitepaper Langstreckenfunkübertragung im 2.4Ghz Frequenzbereich mit Trusted Wireless von PhoenixContact im Vergleich zu Schildknecht AG Lösung Whitepaper Langstreckenfunkübertragung im 2.4Ghz Frequenzbereich mit Trusted Wireless von PhoenixContact im Vergleich zu Schildknecht AG Lösung (Stand Dezember 2011) Funkübertragungen im zulassungsfreien

Mehr

Antennen für DLT-V83 Serie, Katalog V1.00

Antennen für DLT-V83 Serie, Katalog V1.00 Antennen für DLT-V83 Serie, Katalog V1.00 Die Software- und Hardware-Bezeichnungen sowie die Markennamen, die im vorliegenden Katalog verwendet werden, sind in den meisten Fällen auch eingetragene Warenzeichen

Mehr

ProCurve Externe Access Point Antennen

ProCurve Externe Access Point Antennen Die ProCurve Access Point-Antennen mit 2,4 GHz, 5 GHz oder Dual-Band wurden speziell im Hinblick auf die hohen Anforderungen heutiger Wireless-LAN-Umgebungen entwickelt. Die externen ProCurve Antennen

Mehr

Logper EMV Breitbandantenne bis 6GHz Serie HyperLOG 40xx Nur eine LogPer Breitbandantenne für den gesamten Frequenzbereich bis 6GHz

Logper EMV Breitbandantenne bis 6GHz Serie HyperLOG 40xx Nur eine LogPer Breitbandantenne für den gesamten Frequenzbereich bis 6GHz With compliments Datenblatt Logper EMV Breitbandantenne bis 6GHz Serie HyperLOG 40xx Nur eine LogPer Breitbandantenne für den gesamten Frequenzbereich bis 6GHz Rev 1.6 29.11.2011 Highlights: Optimal zum

Mehr

onlinecomponents.com

onlinecomponents.com QuickStartGuide Automation Wireless: Typische Antennen-Konstellationen und deren Adaptierung Inhalt Kurzbeschreibung Welche Antenne wird mit welchen Adaptern angeschlossen? Typische Geräte-Antennenkonstellationen,

Mehr

Vermessung im Profilabor: So viel bringt die Selbstbauantenne wirklich

Vermessung im Profilabor: So viel bringt die Selbstbauantenne wirklich Vermessung im Profilabor: So viel bringt die Selbstbauantenne wirklich Bisher konnten nur Vermutungen über die Leistungsfähigkeit der Selbstbauantenne angestellt werden. Jetzt gibt es schwarz auf weiß

Mehr

Antennen für MTC 6 Serie Katalog V1.00

Antennen für MTC 6 Serie Katalog V1.00 Antennen für MTC 6 Serie Katalog V1.00 Die Software- und Hardware-Bezeichnungen sowie die Markennamen, die im vorliegenden Katalog verwendet werden, sind in den meisten Fällen auch eingetragene Warenzeichen

Mehr

Technische Beschreibung. Drahtfreie Näherungsschalter Antenne WAT100

Technische Beschreibung. Drahtfreie Näherungsschalter Antenne WAT100 Drahtfreie Näherungsschalter Antenne Bitte beachten Sie folgende Hinweise Diese Beschreibung wendet sich an ausgebildetes Fachpersonal der Steuerungs- und Automatisierungstechnik, das mit den geltenden

Mehr

DSL für Volzum. Bericht aus dem Landkreis / Gemeinde DSL Technologien Volzum Net (Funk) Diskussion

DSL für Volzum. Bericht aus dem Landkreis / Gemeinde DSL Technologien Volzum Net (Funk) Diskussion DSL für Volzum DSL für Volzum Bericht aus dem Landkreis / Gemeinde DSL Technologien Volzum Net (Funk) Diskussion Bericht aus dem Landkreis / Gemeinde Machbarkeitsstudie durch ein Planungsbüro Nächstes

Mehr

Antennen für DLT-V83 Industrie PCs Katalog V1.10

Antennen für DLT-V83 Industrie PCs Katalog V1.10 Antennen für DLT-V83 Industrie PCs Katalog V1.10 Die Software- und Hardware-Bezeichnungen sowie die Markennamen, die im vorliegenden Katalog verwendet werden, sind in den meisten Fällen auch eingetragene

Mehr

PHOENIX CONTACT

PHOENIX CONTACT WIRELESS ACCESSORIES Zubehör für Funkübertragungssysteme Datenblatt 0580_de_05 PHOENIX CONTACT 200-04-6 co m INTERFACE Beschreibung on l in ec om po ne Daher soll der komplexe Bereich der Antennentechnik

Mehr

Hamnet mit Ubiquiti-Hardware

Hamnet mit Ubiquiti-Hardware Hamnet mit Ubiquiti-Hardware Was geht und was nicht Dipl.-Ing. Ralf Wilke DH3WR 11.5.2013 HAMNET-Workshop Aachen Inhalt Vorstellung Dozent / AFU-Gruppe RWTH Aachen Übersicht Ubiquiti Produkte Einsatzgebiete

Mehr

Fakten zur Standortplanung

Fakten zur Standortplanung MOBILFUNK IN SCHALKSMÜHLE Fakten zur Standortplanung WER SPRICHT ZU IHNEN? Mein Name ist Ralf Panske. Ich arbeite bei der Deutschen Funkturm GmbH im Bereich Informationsmanagement Funk & Umwelt. In der

Mehr

Antennen-Guide. Version

Antennen-Guide. Version Antennen-Guide Version 2.0 08.11.2006 Inhalt ANT-TNC.S-O-022-01 Bestellnummer: 600130...2 ANT-RTNC.S-O-022 Bestellnummer: 600408...3 ANT-RSMA.S-O-017 Bestellnummer: 600399...4 ANT-N-Omni-4-2G Bestellnummer:

Mehr

Funktechniken. Aktuelle Funktechniken

Funktechniken. Aktuelle Funktechniken Funktechniken Ein Überblick Walter Berner Landesanstalt für Kommunikation Rottenburg-Baisingen 14. Mai 2009 Aktuelle Funktechniken Satellit WiMAX Mobilfunk GSM UMTS LTE Digitale Dividende Warum so viele?

Mehr

Antennenübersicht. Version

Antennenübersicht. Version Antennenübersicht Version 3.0 28.10.2011 Inhalt ANT-Ceiling-Mimo-2G Bestellnummer: 5510000209...3 ANT-Omni-4-dual Bestellnummer: 600529...4 ANT-Omni-vehicle-1,2m Bestellnummer: 600519...5 ANT-RTNC.S-O-STD-2+5G

Mehr

Bedienungsanleitung TELESTAR ANTENNA 10

Bedienungsanleitung TELESTAR ANTENNA 10 Bedienungsanleitung TELESTAR ANTENNA 10 Sehr geehrter Kunde, vielen Dank, dass Sie Sich für dieses hochwertige Produkt entschieden haben. Sollte Ihre Antenne nicht richtig funktionieren, muss nicht gleich

Mehr

Übung zu Drahtlose Kommunikation. 4. Übung

Übung zu Drahtlose Kommunikation. 4. Übung Übung zu Drahtlose Kommunikation 4. Übung 12.11.2012 Aufgabe 1 Erläutern Sie die Begriffe Nah- und Fernfeld! Nahfeld und Fernfeld beschreiben die elektrischen und magnetischen Felder und deren Wechselwirkungen

Mehr

Installationsanleitung MAXIMUM T85 / E85

Installationsanleitung MAXIMUM T85 / E85 Installationsanleitung MAXIMUM T85 / E85 1. Allgemein 2. Technische Daten 3. Installationsanleitung 4. Installationsbeispiel HOTBIRD 13 Ost bis ASTRA 2A 28,2 Ost Zu 1. Allgemein Die Multifocus -Antenne

Mehr

Breitband Hochgewinn Horn Antenne BBHA 9120 J Broadband High Gain Horn Antenna BBHA 9120 J

Breitband Hochgewinn Horn Antenne BBHA 9120 J Broadband High Gain Horn Antenna BBHA 9120 J Breitband Hochgewinn Horn Antenne BBHA 9120 J Broadband High Gain Horn BBHA 9120 J Beschreibung: Die Breitband Hornantenne BBHA 9120 J ist eine linear polarisierte Hochgewinnantenne für den Frequenzbereich

Mehr

Einführung in die MIMO-Technik: Räumliches Multiplexing. Luciano Sarperi,

Einführung in die MIMO-Technik: Räumliches Multiplexing. Luciano Sarperi, Einführung in die MIMO-Technik: Räumliches Multiplexing Luciano Sarperi, 22.03.2017 Inhalt Überblick Multi-Antennen Systeme Was ist räumliches Multiplexing? Wann wird räumliches Multiplexing angewandt?

Mehr

Elektromagnetische Felder transportieren. Elektromagnetische Wellen. a) Materie. b) Energie. c) nichts.

Elektromagnetische Felder transportieren. Elektromagnetische Wellen. a) Materie. b) Energie. c) nichts. Elektromagnetische Wellen zerfallen im Raum. verringern die Oberflächenspannung. breiten sich im Raum aus. Elektromagnetische Felder transportieren Materie. Energie. nichts. Mehrere Funkzellen bilden eine

Mehr

Gigabit im WLAN 802.11ac. 2014 D-Link (Deutschland) GmbH, Schwalbacher Straße 74, DE-65760 Eschborn

Gigabit im WLAN 802.11ac. 2014 D-Link (Deutschland) GmbH, Schwalbacher Straße 74, DE-65760 Eschborn Gigabit im WLAN 802.11ac Was erwartet Sie? Was ist neu bei 802.11ac Veränderungen bestehender Technologien Erweiterungen und neue Funktionen Veränderungen durch 5 GHz Durch AC kommt 5 GHz immer mit Jetzt

Mehr

Hamnet mit Ubiquiti-Hardware

Hamnet mit Ubiquiti-Hardware Hamnet mit Ubiquiti-Hardware Was geht und was nicht Dipl.-Ing. Ralf Wilke DH3WR 29.6.2012 HAMNET-Workshop Dormagen Inhalt Vorstellung Dozent / AFU-Gruppe RWTH Aachen Übersicht Ubiquiti Produkte Einsatzgebiete

Mehr

Welches sind die Vorteile einer Kupferverkabelung? Welches sind die Nachteile einer Kupferverkabelung? Elemente der Kupferverkabelung?

Welches sind die Vorteile einer Kupferverkabelung? Welches sind die Nachteile einer Kupferverkabelung? Elemente der Kupferverkabelung? Welches sind die Vorteile einer Kupferverkabelung? Welches sind die Nachteile einer Kupferverkabelung? Elemente der Kupferverkabelung? Vorteile einer Kupferverkabelung Kupferkabel Systeme Es können standardisierte

Mehr

Anforderungen an Empfangsantennen für DVB-T

Anforderungen an Empfangsantennen für DVB-T A r b e i t s g r u p p e Empfang digitaler Rundfunksignale EDR 098 R4 14. August 2006 Positionspapier Anforderungen an Empfangsantennen für DVB-T 1. Ausgangslage Der Übergang auf DVB-T führt zu einer

Mehr

Das geplante WLAN. Standortbericht FEC Standortbericht FEC

Das geplante WLAN. Standortbericht FEC Standortbericht FEC Standortbericht FEC Dieser Standortbericht zeigt die Ergebnisse des geplanten WLANs der Funkwerk Enterprise Communications GmbH. Das SiteSurvey erfolgte am 24.12.2010. Im Folgenden werden die Unterschiede

Mehr

onlinecomponents.com

onlinecomponents.com Zubehör für Funkübertragungssysteme INTERFACE Datenblatt 0580_de_04 Beschreibung Ziel der Funkübertragungslösungen von Phoenix Contact ist es, dem Anwender möglichst einfach den Zugang zum Übertragungsmedium

Mehr

Antennenübersicht. Version

Antennenübersicht. Version Antennenübersicht Version 2.8 20.10.2010 Inhalt ANT-Ceiling-Mimo-2G Bestellnummer: 5510000209...3 ANT-Omni-4-dual Bestellnummer: 600529...4 ANT-RSMA.KS-D-060-03-1m Bestellnummer: 600402...5 ANT-Omni-vehicle-1,2m

Mehr

Antennenübersicht. Version

Antennenübersicht. Version Antennenübersicht Version 2.6 16.03.2010 Inhalt ANT-Ceiling-Mimo-2G Bestellnummer: 5510000209...3 ANT-Omni-4-dual Bestellnummer: 600529...4 ANT-RSMA.KS-D-060-03-1m Bestellnummer: 600402...5 ANT-Omni-vehicle-1,2m

Mehr

Michael Springmann springmann-web.de

Michael Springmann springmann-web.de Contents LTE MiMo Antenne... 3 Aktueller Test mit diesen Antennen (2017-06-22, ca. 23:30)... 5 Entgegen dem TV im WoMo ist uns ein verfügbarer Internet Zugang (via LTE) sehr wichtig. Um jedoch bei Urlaubsreisen

Mehr

Integral Mobility DECT Komfortabel und professionell mobil telefoniern

Integral Mobility DECT Komfortabel und professionell mobil telefoniern Integral Mobility DECT Komfortabel und professionell mobil telefoniern Services Internet Call / Contact Center CTI / CRM Messaging Telephony Networking Flexibel im Business mit funktionaler DECT-Mobility

Mehr

Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO

Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO Abbildung ähnlich Bedienungsanleitung Inhaltsangabe 1.0 BEDIENUNGSANLEITUNG 1 2.0 PACKUNGSINHALT 1 3.0 SICHERHEITSHINWEISE 2 4.0 ANSCHLIESSEN DER ANTENNE

Mehr

Staubsauger. Staubsauger S 5. Preis Fr. 220.-- Technische Daten: Staubbeutelinhalt. Lenkrollen 5 Geräuschpegel

Staubsauger. Staubsauger S 5. Preis Fr. 220.-- Technische Daten: Staubbeutelinhalt. Lenkrollen 5 Geräuschpegel Staubsauger Staubsauger S 5 Technische Daten: Gesamtleistung max. 1000 W/230 V Vakuum 200 m bar Staubbeutelinhalt 4 Liter Kesselinhalt 6 Liter Lenkrollen 5 Geräuschpegel 64 db Kabellänge 7,5 m Gewicht

Mehr

NEU. über Antenne erreichbar. Kanal 54. Sendegebiet Empfang Technische Voraussetzungen Informationen. 738 MHz vertikal

NEU. über Antenne erreichbar. Kanal 54. Sendegebiet Empfang Technische Voraussetzungen Informationen. 738 MHz vertikal NEU Kanal 54 738 MHz vertikal RAN1 ist für Sie digital terrestrisch über Antenne erreichbar. Sendegebiet Empfang Technische Voraussetzungen Informationen Seit 17. Juni 2013 ist RAN1 digital-terrestrisch

Mehr

Funktechniken im Überblick. Walter Berner Landesanstalt für Kommunikation 28. September 2011

Funktechniken im Überblick. Walter Berner Landesanstalt für Kommunikation 28. September 2011 Funktechniken im Überblick Walter Berner Landesanstalt für Kommunikation 28. September 2011 Walter Berner Leiter der Abteilung Technik Landesanstalt für Kommunikation Baden-Württemberg Stuttgart Tel.:

Mehr

Internet-Zugang mit LTE Samsung S3 Galaxy in Versorgungsrandgebieten wo DSL / ADSL2+ 6000 RAM ausgereizt ist

Internet-Zugang mit LTE Samsung S3 Galaxy in Versorgungsrandgebieten wo DSL / ADSL2+ 6000 RAM ausgereizt ist Internet-Zugang mit LTE Samsung S3 Galaxy in Versorgungsrandgebieten wo DSL / ADSL2+ 6000 RAM ausgereizt ist schneller Versuchsaufbau um Verfügbarkeit zu prüfen und adhoc eine schnellere Verbindung zu

Mehr

Deutsch. ULTRA BREITBAND MiMo ANTENNE VERBESSERT DAS LTE SIGNAL INSTALLATIONS ANLEITUNG. (Lieferumfang abhängig vom Antennentyp)

Deutsch. ULTRA BREITBAND MiMo ANTENNE VERBESSERT DAS LTE SIGNAL INSTALLATIONS ANLEITUNG. (Lieferumfang abhängig vom Antennentyp) Deutsch ULTRA BREITBAND MiMo ANTENNE VERBESSERT DAS LTE SIGNAL INSTALLATIONS ANLEITUNG (Lieferumfang abhängig vom Antennentyp) A. AUSWÄHLEN DER POSITION A.1 A.1 - Überprüfen Sie, ob der Packungsinhalt

Mehr

Terrestrische Antennen

Terrestrische Antennen Tonrundfunkantennen Bereichsantennen für den Fernsehbereich I und III Kanalantennen für den Fernsehbereich III Bereichsantennen für den Fernsehbereich IV und V Kombinationsantenne für die Bereiche III

Mehr

UMTS Planung u. Optimierung Festnetz u. Funknetz

UMTS Planung u. Optimierung Festnetz u. Funknetz UMTS Planung u. Optimierung Festnetz u. Funknetz Teil 1 Funknetzplanung u. optimierung Dipl.-Ing. Wolfgang Thöing Vodafone D2 GmbH Niederlassung Nord-West Grundlagen UMTS Globaler Standard UMTS ist ein

Mehr

NTM1-Modul Zwischenprüfung

NTM1-Modul Zwischenprüfung ZHAW, ASV, HS2008, 1 NTM1-Modul Zwischenprüfung Name: 5 + 5 + 5 + 5 + 5 + 5 = 30 Punkte Vorname: 1: 2: 3: 4: 5: 6. Punkte: Note: Teilaufgaben sind möglichst unabhängig gehalten. Benutzen sie immer die

Mehr

Breitbandige Datenfunklösungen für den ÖPNV

Breitbandige Datenfunklösungen für den ÖPNV Breitbandige Datenfunklösungen für den ÖPNV Wireless LAN (WLAN) Mehr Einsatz von Standards mehr Nutzen im Betrieb und bei der Fahrgastinformation Das itcs im Wandel itcs-seminar, 22. und 23. Oktober 2014

Mehr

4. Mobilfunk. Die Netze - von GSM zu LTE (advanced) Funkzellen und Sendeanlagen

4. Mobilfunk. Die Netze - von GSM zu LTE (advanced) Funkzellen und Sendeanlagen 4. Mobilfunk Wer ein Handy nutzt, möchte möglichst an jedem Ort erreichbar sein. Doch längst steht für viele das Telefonieren nicht mehr alleine im Vordergrund: Mit modernen mobilen Endgeräten, wie Smartphones,

Mehr

NVIS OPERATION MANUAL

NVIS OPERATION MANUAL NVIS OPERATION MANUAL Portables Antennenset für das 80 m / 40 m / 30 m Band. Steilstrahler annähernd rund strahlend bis ca. 300 km Radius. 100 Watt CW max. / 50 Ohm, Koax-Balun, PL-Anschluss mit Regenschutz,

Mehr

HamNet (Highspeed Amateurradio Multimedia NETwork. eigenschreibweise HAMNET)

HamNet (Highspeed Amateurradio Multimedia NETwork. eigenschreibweise HAMNET) HamNet (Highspeed Amateurradio Multimedia NETwork. eigenschreibweise HAMNET) ist ein von Funkamateuren konzipiertes funkbasierendes Netzwerk, das als leistungsfähiges Backbone für die bereits verfügbare

Mehr

Technik. Wirkung. Sicherheit. Einfach A1.

Technik. Wirkung. Sicherheit. Einfach A1. Technik. Wirkung. Sicherheit. Einfach A1. A1 bietet das beste Netz in Österreich. Daraus ergibt sich für uns eine große Verantwortung: dafür zu sorgen, dass unsere Kunden mit bester Sprachqualität rechnen

Mehr

Benutzerhandbuch & Installationsanleitung

Benutzerhandbuch & Installationsanleitung Benutzerhandbuch & Installationsanleitung Mobiles WLAN über weite Distanz USB-Version: TCS2xx...eine runde Sache. www.travelconnector.de Seite 1 Inhaltsverzeichnis 1. 2. 3. 4. 5. 6. 7. 8. 9. 10. Sicherheitshinweise

Mehr

Aufgabenstellung Wie findet man den geeigneten Antennenstandort für eine DCF77-Funkuhr?

Aufgabenstellung Wie findet man den geeigneten Antennenstandort für eine DCF77-Funkuhr? SICLOCK Application Note AN-0009 Titel Störungsfreier DCF77-Empfang Aufgabenstellung Wie findet man den geeigneten Antennenstandort für eine DCF77-Funkuhr? Schlüsselwörter DCF77, DCFRS, DCF77-Funkuhr,

Mehr

Ihr Benutzerhandbuch PINNACLE PCTV 320E

Ihr Benutzerhandbuch PINNACLE PCTV 320E Lesen Sie die Empfehlungen in der Anleitung, dem technischen Handbuch oder der Installationsanleitung für PINNACLE PCTV 320E. Hier finden Sie die Antworten auf alle Ihre Fragen über die PINNACLE PCTV 320E

Mehr

SafeLine GL5. Bedienungsanweisung. GSM-Alternative für unsere Aufzugtelefone einschl. integrierter Stromversorgung und Reserveakku.

SafeLine GL5. Bedienungsanweisung. GSM-Alternative für unsere Aufzugtelefone einschl. integrierter Stromversorgung und Reserveakku. SafeLine GL5 Bedienungsanweisung GSM-Alternative für unsere Aufzugtelefone einschl. integrierter Stromversorgung und Reserveakku. safeline.eu SafeLine GL5 Bedienungsanweisung Allgemeines und Sicherheit

Mehr

ImmersionRC HF-Leistungsmesser Bedienungsanleitung. Oktober 2013 Ausgabe, (vorläufig) ImmersionRC ImmersionRC HF- Leistungsmesser

ImmersionRC HF-Leistungsmesser Bedienungsanleitung. Oktober 2013 Ausgabe, (vorläufig) ImmersionRC ImmersionRC HF- Leistungsmesser ImmersionRC HF- Bedienungsanleitung Oktober 2013 Ausgabe, (vorläufig) Überblick Der ImmersionRC HF- ist ein Handgerät, unabhängiges HF Leistungsmessgerät für Signale im 1MHz-8GHz Bereich, mit einer Leistungsstufe

Mehr

istream HD Wireless Media Adapter 300 Mbit/s, b/g/n, 2T2R MIMO WLAN-Adapter für Spielekonsolen und Streaming Media Player Part No.

istream HD Wireless Media Adapter 300 Mbit/s, b/g/n, 2T2R MIMO WLAN-Adapter für Spielekonsolen und Streaming Media Player Part No. istream HD Wireless Media Adapter 300 Mbit/s, 802.11b/g/n, 2T2R MIMO WLAN-Adapter für Spielekonsolen und Streaming Media Player Part No.: 525282 HD-Videostreaming, Online-Gaming und mehr mit 300 Mbit/s!

Mehr

Einige Anmerkungen zu Chancen und Risiken der Digitalen Dividende. Ulrich Reimers, Berlin, 04. September 2009

Einige Anmerkungen zu Chancen und Risiken der Digitalen Dividende. Ulrich Reimers, Berlin, 04. September 2009 Technische Universität Carolo-Wilhelmina zu Braunschweig Einige Anmerkungen zu Chancen und Risiken der Digitalen Dividende, Berlin, 04. September 2009 Chancen und Risiken der Digitalen Dividende Frequenzen

Mehr

CARESSE der Stuhl nach Ihren Köpermaßen

CARESSE der Stuhl nach Ihren Köpermaßen CARESSE der Stuhl nach Ihren Köpermaßen Der Stuhl ist anpassbar in der HÖHE BREITE und TIEFE, somit haben Sie Ihren persönlichen Stuhl für Ihre Köpermaße. Wenn Sie auf Ihrem Stuhl sitzen: - passt die Sitztiefe

Mehr

KVARTAL. Wissenswertes Bitte immer darauf achten, dass Schrauben und Beschläge sich für die jeweilige Wand-/Deckenbeschaffenheit

KVARTAL. Wissenswertes Bitte immer darauf achten, dass Schrauben und Beschläge sich für die jeweilige Wand-/Deckenbeschaffenheit KVARTAL Wissenswertes Bitte immer darauf achten, dass Schrauben und Beschläge sich für die jeweilige Wand-/Deckenbeschaffenheit eignen. Kann mit geeigneten Schrauben und Beschlägen aus der FIXA Serie befestigt

Mehr

Was also ist 4G/LTE? LTE (Long Term Evolution) bezeichnet den Mobilfunkstandard der 4. Generation (4G) A1 bezeichnet die Produkte mit 4G/LTE

Was also ist 4G/LTE? LTE (Long Term Evolution) bezeichnet den Mobilfunkstandard der 4. Generation (4G) A1 bezeichnet die Produkte mit 4G/LTE Was also ist 4G/LTE? LTE (Long Term Evolution) bezeichnet den Mobilfunkstandard der 4. Generation (4G) A1 bezeichnet die Produkte mit 4G/LTE 4G/LTE bringt deutlich höhere Kapazitäten für mobile Datenübertragungen

Mehr

Vergleich: DX Patrol MK2 < > DX Patrol MK3

Vergleich: DX Patrol MK2 < > DX Patrol MK3 Vergleich: DX Patrol MK2 < > DX Patrol MK3 Bild 1: DX Patrol MK3 (neu) DX Patrol MK2 Verwendete Software: SDR# v1.0.0.1402 RTL SDR(USB) Grundeinstellungen SDR#: Spectrum Analyzer: Sample Rate 2,4MSPS,

Mehr

Betriebstechnik: Bandpläne. Matti Reiffenrath, DC1DMR Grafiken von Eckart Moltrecht, DJ4UF (www.dj4uf.de)

Betriebstechnik: Bandpläne. Matti Reiffenrath, DC1DMR Grafiken von Eckart Moltrecht, DJ4UF (www.dj4uf.de) Betriebstechnik: Bandpläne Matti Reiffenrath, DC1DMR Grafiken von Eckart Moltrecht, DJ4UF (www.dj4uf.de) Band Frequenzbereich 160 m 1,810 bis 2,000 MHz 80 m 3,500 bis 3,800 MHz 40 m 7,000 bis 7,200 MHz

Mehr

Antennen Installation

Antennen Installation Antennen Installation Einbaurichtlinien und Tipps für guten Empfang Diese Anleitung soll Richtlinien für den Einbau von PowerFLARM - Geräten und Antennen in Hinblick auf die Empfangseigenschaften der verwendeten

Mehr

Antennen und Kabel f. ISM / RFID / WLAN

Antennen und Kabel f. ISM / RFID / WLAN Antennen und Kabel f. ISM / RFID / WLAN Auszug aus unserem Hauptkatalog März 2012 Kunden-Nr.:........... bitte hier eintragen! IP 54 IP 68 WiMo Antennen und Elektronik GmbH Am Gäxwald 14 D-76863 Herxheim

Mehr

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit

SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit 1 SANTEC Video Technologies Professionelle Lösungen für mehr Sicherheit Videoüberwachung Netzwerktechnik IR-Freilandsensorik Dienstleistungen SanWave Drahtlose IP Sicherheitslösungen und digitale Funkstrecken

Mehr

Spiderbeam auf einem 10m Alu Schiebemast. df4sa dipl.-ing cornelius paul liebigstrasse 2-20 d-22113 hamburg info@spiderbeam.net www.spiderbeam.

Spiderbeam auf einem 10m Alu Schiebemast. df4sa dipl.-ing cornelius paul liebigstrasse 2-20 d-22113 hamburg info@spiderbeam.net www.spiderbeam. Der Spider Beam ist ein leichter fullsize 3-Band-Beam aus Fiberglas und Draht. Damit wird der Traum einer Richtantenne endlich auch für kleinere DXpeditionen wahr! Die gesamte Antenne wiegt nur kg und

Mehr

Digital Active Outdoor DVB-T/T2 Antenna SRT ANT 15 ECO

Digital Active Outdoor DVB-T/T2 Antenna SRT ANT 15 ECO Digital Active Outdoor DVB-T/T2 Antenna SRT ANT 15 ECO User Manual Manuel d utilisateur Bedienungsanleitung Istruzioni d uso Manual de usuario Manual do Usuário Használati útmutató Návod k obsluze Bruksanvisning

Mehr

PROCOM ANTENNEN. auch in Ihrer Wache. Analog und digital funken. Mit nur einer Antenne, einem Mast, einem Kabel. CXL 4/70C Jetzt

PROCOM ANTENNEN. auch in Ihrer Wache. Analog und digital funken. Mit nur einer Antenne, einem Mast, einem Kabel. CXL 4/70C Jetzt PROCOM ANTENNEN CXL 4/70C Jetzt auch in Ihrer Wache. Analog und digital funken. Mit nur einer Antenne, einem Mast, einem Kabel. BOS-Funk im Doppelpack PROCOM CXL 4/70C TETRA und analoger 4-m-Funk. Jetzt

Mehr

Immersionflug 2.4Ghz Video System. Mini A/V Sender:

Immersionflug 2.4Ghz Video System. Mini A/V Sender: Immersionflug 2.4Ghz Video System Inhaltsverzeichnis 1. Spezifikation... 1 2. Kanal Einstellung für TX... 3 2.1 PIN Belegung des Steckers... 3 3. Troubleshooting / Fehlerbehandlung... 3 4. Häufig gestellte

Mehr

elero MonoTel Nr. 28 200.0001 Bedienungsanleitung Bitte bewahren Sie die Bedienungsanleitung auf!

elero MonoTel Nr. 28 200.0001 Bedienungsanleitung Bitte bewahren Sie die Bedienungsanleitung auf! MonoTel Nr. 28 200.0001 elero Bedienungsanleitung Bitte bewahren Sie die Bedienungsanleitung auf! elero GmbH Antriebstechnik Linsenhofer Str. 59 63 D-72660 Beuren info@elero.de www.elero.com 309400 01

Mehr

Mobiler LTE-WLAN- Router

Mobiler LTE-WLAN- Router Mobiler LTE-WLAN- Router 600Mbit/s für unterwegs: Das schnellste mobile WLAN LTE mit 600Mbit/s AC1200- Dualband-WLAN 15 Stunden Betrieb Highlights LTE-Verbindung für alle, die mit Ihnen unterwegs sind

Mehr

Satellitenempfang. OAS 212 Twin-Anschluss-Set. Installations- und Gebrauchsanleitung

Satellitenempfang. OAS 212 Twin-Anschluss-Set. Installations- und Gebrauchsanleitung Satellitenempfang OAS 212 Twin-Anschluss-Set Installations- und Gebrauchsanleitung 1. Produkthinweis Sie haben ein Gerät der Marke Fuba gekauft. Seit über 60 Jahren stehen wir für innovative Technik und

Mehr

HERBSTREFFEN DER SDXG MINIVNA NETZWERKANALYSER

HERBSTREFFEN DER SDXG MINIVNA NETZWERKANALYSER HERBSTREFFEN DER SDXG MINIVNA NETZWERKANALYSER 3. DEZEMBER 2011 Stand: 30.11.2011 Dietmar Krause DL2SBA http://www.dl2sba.com +49 1577 785 7489 Agenda 2 Überblick Netzwerkanalyser von mrs Überblick Anwendungsprogramme

Mehr

Zusatz zum Octopus Net Handbuch für die. Octopus Net Rack

Zusatz zum Octopus Net Handbuch für die. Octopus Net Rack Zusatz zum Octopus Net Handbuch für die Octopus Net Rack V 1.03 vom 23.02.2014 Inhaltsverzeichnis 1 Einordnung 2 Lieferumfang 3 Erweiterung 4 Beschreibung der Platine 5 Einbau 6 Besonderheiten 1 Einordnung

Mehr

Die Kraft der Pflanzen

Die Kraft der Pflanzen Die Kraft der Pflanzen Lebendige Bilder mit echten Pflanzen Lebendige Bilder mit echten Pflanzen Bei LivePicture kommen Innovation, Design und Grün in ganz besonderer Weise zusammen. In den Rahmen ist

Mehr

SO BEHERRSCHEN SIE IHR WLAN

SO BEHERRSCHEN SIE IHR WLAN SO BEHERRSCHEN SIE IHR WLAN Wie Sie Ihre drahtlose Internetverbindung richtig nutzen und Störungen vermeiden. KÖNIGLICH WOHNEN MIT WLAN Mit einem WLAN-Heimnetzwerk von Lampert verwandeln Sie Ihr Zuhause

Mehr

Position 4: Mess- und Prüfarbeiten Teilprüfung MME 2008. Name:... Vorname:... Nr.:...

Position 4: Mess- und Prüfarbeiten Teilprüfung MME 2008. Name:... Vorname:... Nr.:... Position : Mess- und Prüfarbeiten Teilprüfung MME 008 Name:... Vorname:... Nr.:... Abzug von Maximal. Erstellen des Messaufbaus Messaufbau funktioniert nur teilweise Punkt Abzug, Messaufbau funktioniert

Mehr

1.9.1 Funktechnik für Wireless LAN

1.9.1 Funktechnik für Wireless LAN 1.9.1 Funktechnik für Wireless LAN V0.0 Seite 1 1.9.1 Funktechnik für Wireless LAN Beschreibung von Antennen und Funk (RF Radio Frequency) Grundsätzliches Diagramm von RF Übertragungssystemen: Ein Funksystem

Mehr

Dieses Dokument fasst die Haupteigenschaften von SMA Bluetooth Wireless Technology zusammen und gibt Antworten auf Fragen aus der Praxis.

Dieses Dokument fasst die Haupteigenschaften von SMA Bluetooth Wireless Technology zusammen und gibt Antworten auf Fragen aus der Praxis. SMA Bluetooth SMA Bluetooth Wireless Technology in der Praxis Inhalt Dieses Dokument fasst die Haupteigenschaften von SMA Bluetooth Wireless Technology zusammen und gibt Antworten auf Fragen aus der Praxis.

Mehr

Download. Mathematik Üben Klasse 5 Geometrie. Differenzierte Materialien für das ganze Schuljahr. Martin Gehstein

Download. Mathematik Üben Klasse 5 Geometrie. Differenzierte Materialien für das ganze Schuljahr. Martin Gehstein Download Martin Gehstein Mathematik Üben Klasse 5 Geometrie Differenzierte Materialien für das ganze Schuljahr Downloadauszug aus dem Originaltitel: Mathematik üben Klasse 5 Geometrie Differenzierte Materialien

Mehr

Reichweiten und Bandbreitentests mit WiMax

Reichweiten und Bandbreitentests mit WiMax Reichweiten und Bandbreitentests mit WiMax Dipl. Inf. Markus Klenk Dr. rer. nat. Rolf Heidemann Kommunikations- und Informationszentrum, Universität Ulm Gliederung Einführung: Was ist WiMax? Welche Technik

Mehr

Antennensätze. für MFW, F70 und MSM Geräte. Datenblatt

Antennensätze. für MFW, F70 und MSM Geräte. Datenblatt Antennensätze für MFW, F70 und MSM Geräte Antennensätze für Datenfunkgeräte in den folgenden Funkbereichen: 70-cm-Band (ISM- und Zeitschlitzfunk) 1:24 Datenfunk 35-cm-Band GSM-Band DCF 77 28.01.2013 Datenblatt

Mehr

Sicherheit ist jederzeit gewährleistet - dieser Repeater unterstützt mit WEP, WPA und WPA2 modernste Verschlüsselungsstandards.

Sicherheit ist jederzeit gewährleistet - dieser Repeater unterstützt mit WEP, WPA und WPA2 modernste Verschlüsselungsstandards. 300N WLAN-Repeater 300 Mbit/s, 802.11b/g/n Wireless Repeater für höhere Reichweite Ihres WLAN-Signals, zur Installation in der Steckdose Part No.: 525756 WLAN überall, ohne Einschränkungen Geben Sie Ihrem

Mehr

SafeLine GL1. Anschluss-und Programmierungs-handbuch. GSM-Alternative für unsere Aufzugtelefone. (GSM-Line)

SafeLine GL1. Anschluss-und Programmierungs-handbuch. GSM-Alternative für unsere Aufzugtelefone. (GSM-Line) SafeLine GL1 (GSM-Line) Anschluss-und Programmierungs-handbuch GSM-Alternative für unsere Aufzugtelefone. SafeLine GL1 (GSM-Line) Anleitu Anschluss-und Programmierungshandbuch safeline.eu Inhaltsverzeichnis

Mehr

PROCOM ANTENNEN. Antennen für den digitalen BOS-Funk können müssen. Und Sie darüber wissen sollten. TETRA-QUIZ Was

PROCOM ANTENNEN. Antennen für den digitalen BOS-Funk können müssen. Und Sie darüber wissen sollten. TETRA-QUIZ Was PROCOM ANTENNEN TETRA-QUIZ Was Antennen für den digitalen BOS-Funk können müssen. Und Sie darüber wissen sollten. Funksicherheit im Ernstfall Wissensquiz für Lebensretter. weiter In welchem Frequenzband

Mehr