Überströmventil AFA/VFG 2(1) (PN 16, 25, 40)

Save this PDF as:
 WORD  PNG  TXT  JPG

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Überströmventil AFA/VFG 2(1) (PN 16, 25, 40)"

Transkript

1 Datenblatt Überströmventil AFA/VFG 2() (PN 6, 25, 40) Beschreibung Das Überströmventil ist ein selbsttätiger Regler, der vor allem für den Einsatz in Fernwärmeanlagen vorgesehen ist. Er ist drucklos geschlossen und öffnet bei steigendem Druck. Der Regler besteht aus einem Regelventil, einem Stellantrieb mit einer Stellmembran und einer Sollwertfeder zur Einstellung des Drucksollwertes. Darüber hinaus sind zwei Ventilausführungen erhältlich: - VFG 2 mit metallisch dichtendem Kegel - VFG 2 mit weichdichtendem Kegel Eigenschaften: DN k VS 4,0 bis 400 m 3 /h PN 6, 25, 40 Einstellbereich: 0,05 bis 0,35 bar/0, bis 0,6 bar/0,5 bis,2 bar/0,5 bis 2,5 bar/ bis 5 bar/3 bis bar/0 bis 6 bar Temperatur: Wasser/Wasser-Glykol-Gemisch bis 30 % mit Temperatur: 2 bis 40/50/200 C Anschlüsse: - Flansch Bestellung Beispiel : Überströmregler; DN 5; k VS 4,0; metallisch dichtend; PN 6; Einstellbereich 0,5 bis,2 bar; T max 50 C; Flansch; - VFG 2-Ventil, DN 5 Bestell-Nr.: 065B AFA-Stellantrieb Bestell-Nr.: 003G0 - Steuerleitungsset AF Bestell-Nr.: 003G39 VFG 2-Ventile (Kegel metallisch dichtend) Bild DN k VS T max Bestell-Nr. Anschluss (mm) (m 3 /h) ( C) PN 6 PN 25 PN ,0 065B B B ,3 065B B B ,0 065B B B B B B B B B ) B B B B B B B B B Flansche nach EN B B B B B B B B B B B B2423 Steuerleitungsset AF B ) 065B B ) bei Temperaturen über 50 C (DN 5-25)/40 C (DN ) nur mit Vorlagegefäßen (siehe Zubehör) DEN-SMT/SI VD.CA.M3.03 Danfoss 05/203

2 Bestellung (Fortsetzung) Beispiel 2: Überströmregler; DN 5; k VS 4,0; metallisch dichtend; PN 6; Einstellbereich 0,5 bis,2 bar; T max 200 C; Flansch; - VFG 2-Ventil, DN 5 Bestell-Nr.: 065B AFA-Stellantrieb Bestell-Nr.: 003G0 - Steuerleitungsset AF Bestell-Nr.: 003G39 - Vorlagegefäß V Bestell-Nr.: 003G392 Die Produkte werden separat geliefert. VFG 2-Ventile (Kegel weich dichtend) Bild DN k VS T max Bestell-Nr. Anschlüsse (mm) (m 3 /h) ( C) PN 6 5 4,0 065B ,3 065B ,0 065B B B B Flansche nach EN B B B B B B B254 Vorlagegefäß V Steuerleitungsset AF AFA-Stellantriebe Bild p-einstellbereich (bar) für DN Bestell-Nr G G G009 0,5-2,5 003G00 0,5-, G0 0,-0,6 003G02 0,05-0,35 003G03 Zubehör Bild Typenbezeichnung Beschreibung Anschlüsse Bestell-Nr. Steuerleitungsset AF Vorlagegefäß V ) Vorlagegefäß V2 ) - Kupferrohr Ø 0 x 500 mm - Klemmverschraubung zum Anschließen der Steuerleitung ans Rohr (G /4) - 2 Einsteckhülse Volumen Liter; mit Klemmverschraubungen für die Steuerleitung Ø 0-003G39-003G392 Volumen 3 Liter; mit Klemmverschraubungen für die Steuerleitung Ø0, für einen Stellantrieb mit einer Wirkfläche von - 003G cm 2 Klemmringverschraubung 2) Zum Anschließen der Steuerleitung (Ø 0) an den Regler G /4 003G468 Absperrventil Drosselventil Für die Steuerleitung (Ø 0) - 003G40 065B2909 ) Bei T max 50 C (DN 5-25)/40 C (DN ) muss immer ein Vorlagegefäß in die Steuerleitung eingebaut werden 2) Besteht aus Gewindenippel, Klemmring und Mutter 2 VD.CA.M3.03 Danfoss 05/203 DEN-SMT/SI

3 Bestellung (Fortsetzung) Ersatzteile Bild Typenbezeichnung Innengarnitur DN k VS Bestell-Nr. (mm) (m 3 /h) für VFG 2 für VFG 2 5 4,0 065B B ,3 065B B B B B B B B B B B B B Dichtungskegel (mit O-Ringen aus EPDM) 003G464 Technische Daten Ventil Nennweite DN k VS-Wert m 3 /h 4,0 6,3 8, z-wert 0,6 0,6 0,6 0,55 0,55 0,5 0,5 0,45 0,4 0,35 0,3 0,2 0,2 Leckrate nach IEC 534 (% des k VS-Werts) VFG 2 0,03 0,05 VFG 2 0,0 Nenndruck PN 6, 25, 40 Max. Differenzdruck PN 6 6 bar PN 25, Medium Wasser/glykolhaltiges Wasser bis 30 % ph-wert (Medium) min. 7, max. 0 Medientemperatur Anschlüsse Werkstoffe Ventilgehäuse VFG 2 2 bis 50/2 bis 200 ) 2 bis 40/2 bis 200 ) C VFG 2 2 bis 50 2 bis 40 PN 6 PN 25 Flansche Grauguss EN-GJL-250 (GG-25) Sphäroguss EN-GJS LT (GGG-40.3) PN 40 Stahlguss GP240GH (GS-C 25) Ventilsitz Edelstahl, W-Nr.:.402 Edelstahl, W-Nr.:.433 Ventilkegel Edelstahl, W-Nr.:.4404 Dichtung VFG 2 VFG 2 Metall EPDM Edelstahl, W-Nr.:.402 Druckentlastungssystem Balg (Edelstahl, W-Nr.:.457) Membran (EPDM) ) bei Temperaturen über 50 C (DN 5-25)/40 C (DN ) nur mit Vorlagegefäßen (siehe Zubehör) Stellantrieb Wirkfläche cm Max. Betriebsdruck bar 25 6 Einstellbereiche für den Druck und Farben der Sollwertfeder Werkstoffe Antriebsgehäuse Stellmembran Steuerleitung bar Schwarz Silber Silber Gelb Silber Gelb Gelb ,5-2,5 0,5-,2 0, - 0,6 0,05-0,35 Edelstahl, W-Nr.:.0338, verzinkt und gelbchromatiert EPDM (Rollmembran, faserverstärkt) Edelstahlrohr Ø0 0,8 mm Kupferrohr Ø 0 mm, Verschraubung G /4, ISO 228 DEN-SMT/SI VD.CA.M3.03 Danfoss 05/203 3

4 Anwendungsbeispiele FVF FVF Direkt angeschlossene Hausanlage Indirekt angeschlossene Hausanlage Druckregelung einer Pumpe im Bypass Einbaulagen DN 5-80 T max 20 C Die Regler können in jeder Position eingebaut werden. DN 5-80 T max > 20 C; DN Die Regler dürfen nur in waagerechte Rohrleitungen mit nach unten hängendem Druckantrieb eingebaut werden. DN 5-80 T max 20 C DN 5-80 T max > 20 C; DN VD.CA.M3.03 Danfoss 05/203 DEN-SMT/SI

5 Druck-Temperatur- Diagramm PN 6 Betriebsbereich EN-GJL-250 (GG-25) 40 (für DN ) Höchstzulässiger Betriebsdruck als Funktion der Medientemperatur (gemäß EN 092-2). PN 25 Betriebsbereich EN-GJS-400 (GGG-40.3) Höchstzulässiger Betriebsdruck als Funktion der Medientemperatur (gemäß EN 092-2). PN 40 EN-GP-240-GH (GS-C 25) Betriebsbereich 40 (für DN ) Höchstzulässiger Betriebsdruck als Funktion der Medientemperatur (gemäß EN 092-). Hinweis: bei Temperaturen über 50 C (DN 5-25)/40 C (DN ) nur mit Vorlagegefäßen (siehe Zubehör) DEN-SMT/SI VD.CA.M3.03 Danfoss 05/203 5

6 Auslegung Daten: Q max = 4,0 m 3 /h p min =,3 bar Nenndruck: PN 25 Der k v-wert wird wie folgt ermittelt: Qmax 4,0 k v p,3 min k V = 3,5 m 3 /h Lösung: Bei diesem Beispiel fällt die Wahl auf das AFA VFG 2 DN 5, k VS-Wert 4,0, mit dem Differenzdruck- Einstellbereich von 0,5 bis 2,5 bar. Kreis Übertrager 6 VD.CA.M3.03 Danfoss 05/203 DEN-SMT/SI

7 Beispiel. Ventilgehäuse 2. Ventilunterteil 3. Ventilsitz 4. Innengarnitur 5. Ventilkegel (druckentlastet) 6. Kegelstange 7. Balg zur Druckentlastung des Ventilkegels 8. Stellantrieb 9. Membran zur Druckentlastung des Ventilkegels 0. Stellmembran für die Druckregelung. Sollwertfeder für die Druckregelung 2. Sollwertsteller für die Druckeinstellung, mit Plombierbohrung 3. Dichtungskegel 4. Überwurfmutter 5. Klemmringverschraubung für die Steuerleitung 6. Oberteil Membrangehäuse 7. Unterteil Membrangehäuse 8. Ventilgehäuseverlängerung 9. Absperrventil zum Befüllen mit Wasser 20. Verschlussstopfen AFA / VFG 2 DN VFG 2 DN , T max 40 C VFG 2 DN , T max 200 C Funktion Das Überströmventil regelt den Druck in Strömungsrichtung vor dem Ventil. Der Druck vor dem Ventil wird über die Steuerleitung in die obere Antriebskammer des Stellantriebs übertragen. Die untere Antriebskammer ist durch eine Bohrung mit der Atmosphäre verbungen. Das Stellventil ist drucklos geschlossen. Es öffnet bei steigendem Druck. Einstellungen Einstellung des Drucks Die Einstellung des Drucks erfolgt über die Sollwertfeder für die Druckregelung. Die Einstellung kann mithilfe der Druckanzeigen in der Anlage vorgenommen werden. DEN-SMT/SI VD.CA.M3.03 Danfoss 05/203 7

8 Abmessungen L L L B Ø 89 H B B H H VFG DN 5-25 VFG DN VFG 2/VFG 2-Ventile VFG DN mit Ventilgehäuseverlängerung bis zu 200 C DN L B mm H Gewicht PN 6/25 27, kg 7,5 8, PN ,5 60, B mm H Gewicht (Ventil PN 6/ mit Gehäuseverlängerung) kg PN A 240 Vorlagegefäß V Ø 40 H 298 ø 60 Vorlagegefäß V2 Ø 0 AFA-Stellantrieb Wirkfläche cm A mm H mm SW SW9 G/4 Gewicht kg 7,5 7, Absperrventil Klemmringverschraubung 8 VD.CA.M3.03 Produced by Danfoss A/S 05/203

Differenzdruck-Überströmregler (PN 16, 25, 40) AFPA / VFG 2(1)

Differenzdruck-Überströmregler (PN 16, 25, 40) AFPA / VFG 2(1) Datenblatt Differenzdruck-Überströmregler (PN 6, 25, 40) AFPA / VFG 2() Beschreibung Der Regler besteht aus einem Regelventil, einem Antrieb mit einer Regelmembrane und einer Sollwertfeder für die Einstellung

Mehr

Differenzdruckregler (PN 16, 25, 40) AFP(-9) / VFG 2(1) - Einbau im Vor- und Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert

Differenzdruckregler (PN 16, 25, 40) AFP(-9) / VFG 2(1) - Einbau im Vor- und Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert Datenblatt Differenzdruckregler (PN 16, 25, 40) AFP(-9) / VFG 2(1) - Einbau im Vor- und Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert Beschreibung Der Regler besteht aus einem Regelventil, einem Antrieb mit einer

Mehr

AFP / VFG 2 (VFG 21) Differenzdruckregler. Datenblatt. Beschreibung

AFP / VFG 2 (VFG 21) Differenzdruckregler. Datenblatt. Beschreibung Differenzdruckregler AFP / VFG 2 (VFG 21) Beschreibung Der Regler AFP / VFG ) ist ein direkt wirkender Proportionalregler ohne Fremdenergie zur Regelung des Differenzdruckes. Das Regelventil ist drucklos

Mehr

Druckminderer (PN 16, 25, 40) AFD / VFG 2(1) - für Wasser AFD / VFGS 2 - für Dampf

Druckminderer (PN 16, 25, 40) AFD / VFG 2(1) - für Wasser AFD / VFGS 2 - für Dampf Datenblatt Druckminderer (PN 16, 25, 40) AFD / VFG 2( - für Wasser AFD / VFGS 2 - für Dampf Beschreibung Der Regler besteht aus einem Regelventil, einem Stellantrieb mit Regelmembrane und einer Sollwertfeder

Mehr

Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser AVDS - für Dampf

Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser AVDS - für Dampf Datenblatt Druckminderer (PN 25) AVD - für Wasser - für Dampf Beschreibung Wichtige Merkmale AVD: DN 15-50 0,4-25 m 3 /h PN 25 Einstellbereich: 1-5 bar / 3-12 bar Medium: - Kreislaufwasser / Wasser-Glykol-Gemisch

Mehr

Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25)

Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25) Datenblatt Differenzdruck-Überströmregler AVPA (PN 16 und PN 25) Beschreibung AVPA (PN 16) AVPA (PN 25) Der AVPA ist ein selbsttätiger Differenzdruck- Überströmregler, der überwiegend in Fernwärmesystemen

Mehr

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Datenblatt Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Beschreibung Der Regler besteht aus einem Regelventil,

Mehr

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert

Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Datenblatt Differenzdruckregler (PN 16) AVP - Einbau im Vorlauf oder Rücklauf, mit einstellbarem Sollwert AVP-F - Einbau im Rücklauf, mit festem Sollwert Beschreibung / Anwendung Differenzdruckregler ohne

Mehr

Druckminderer für Öl V21D28 (PN 16, 25)

Druckminderer für Öl V21D28 (PN 16, 25) Datenblatt Druckminderer für Öl V21D28 (PN 16, 25) Der Regler besteht aus einem Regelventil, einem Antrieb mit einer Stellmembran und einer Sollwertfeder. Besondere Funktionsmerkmale: - sicherer und zuverlässiger

Mehr

Sicherheitsabsperrventil mit Druckminderer SAVD (PN 25)

Sicherheitsabsperrventil mit Druckminderer SAVD (PN 25) Datenblatt Sicherheitsabsperrventil mit Druckminderer SAVD (PN 25) Beschreibung / Anwendung Der Stellantrieb ist mit zwei Stellmembranen ausgeführt. Bei defekter Regelmembrane wird das Ventil über die

Mehr

Volumenstrom- und Differenzdruckregler (PN 16) AVPQ

Volumenstrom- und Differenzdruckregler (PN 16) AVPQ Datenblatt Volumenstrom- und Differenzdruckregler (PN 16) AVPQ Beschreibung Der AVPQ ist ein selbsttätiger Volumenstromund Differenzdruckregler für den Einsatz überwiegend in Fernwärmesystemen. Der Regler

Mehr

Durchflussregler mit Motorstellventil (PN 16) AHQM Einbau im Vor- und Rücklauf

Durchflussregler mit Motorstellventil (PN 16) AHQM Einbau im Vor- und Rücklauf Datenblatt Durchflussregler mit Motorstellventil (PN 16) AHQM Einbau im Vor- und Rücklauf Beschreibung DN 15-32 DN 40, 50 DN 50-100 DN 125 DN 150 DN 200, 250 DH-SMT/SI Beim AHQM handelt es sich um einen

Mehr

Volumenstrom- und Differenzdruckregler AFPQ / VFQ 2(21) - Einbau im Rücklauf AFPQ 4 / VFQ 2(21) - Einbau im Vorlauf

Volumenstrom- und Differenzdruckregler AFPQ / VFQ 2(21) - Einbau im Rücklauf AFPQ 4 / VFQ 2(21) - Einbau im Vorlauf Volumenstrom- und Differenzdruckregler AFPQ / VFQ 2(2) - Einbau im Rücklauf AFPQ 4 / VFQ 2(2) - Einbau im Vorlauf Beschreibung / Anwendung Daten: - DN 5-250 - PN 6, 25, 40 - Medium: Kreislaufwasser, Glykolgemische

Mehr

Volumenstromregler mit Stellmotoranschluss (PN 16) AHQM Einbau im Vor- und Rücklauf

Volumenstromregler mit Stellmotoranschluss (PN 16) AHQM Einbau im Vor- und Rücklauf Datenblatt Volumenstromregler mit Stellmotoranschluss (PN 16) AHQM Einbau im Vor- und Rücklauf Beschreibung Dieser Regler kann mit den folgenden elektrischen Stellantrieben von Danfoss eingesetzt werden:

Mehr

2-Wege-Ventil (NO), druckentlastet (PN 25) VG - Außengewinde VGF - Flansch

2-Wege-Ventil (NO), druckentlastet (PN 25) VG - Außengewinde VGF - Flansch Datenblatt 2-Wege-Ventil (NO), druckentlastet (PN 25) VG - Außengewinde VGF - Flansch Beschreibung VG und VGF sind druckentlastete und normal geöffnete (NO) 2-Wege-Ventile, einsetzbar in Kombination mit:

Mehr

2-Wege-Ventil (NO), druckentlastet (PN 25) VG - Außengewinde VGF - Flansch

2-Wege-Ventil (NO), druckentlastet (PN 25) VG - Außengewinde VGF - Flansch Datenblatt 2-Wege-Ventil (NO), druckentlastet (PN 25) VG - Außengewinde VGF - Flansch Beschreibung VG und VGF sind druckentlastete und normal geöffnete (NO) 2-Wege-Ventile, einsetzbar in Kombination mit:

Mehr

Temperaturregler für Dampf und Heißwasser (PN 25) AVT / VGS - mit Außengewinde

Temperaturregler für Dampf und Heißwasser (PN 25) AVT / VGS - mit Außengewinde Datenblatt Temperaturregler für Dampf und Heißwasser (PN 25) AVT / VGS - mit Außengewinde Beschreibung Der Temperaturregler besteht aus einem Regelventil VGS, einem Thermostat und einem Drehknopf zur Temperatureinstellung.

Mehr

Differenzdruck- und Temperaturregler mit Volumenstrombegrenzung (PN 25)

Differenzdruck- und Temperaturregler mit Volumenstrombegrenzung (PN 25) Datenblatt Differenzdruck- und Temperaturregler mit Volumenstrombegrenzung (PN 25) AVPBT - Differenzdruck- und Temperaturregler mit Volumenstrombegrenzung AVPBT-F - Differenzdruck- und Temperaturregler

Mehr

Stellventile (PN 16) VRG 2 Durchgangsventil mit Außengewinde VRG 3 3-Wegeventil mit Außengewinde

Stellventile (PN 16) VRG 2 Durchgangsventil mit Außengewinde VRG 3 3-Wegeventil mit Außengewinde Datenblatt Stellventile (PN 16) Durchgangsventil mit ußengewinde 3-Wegeventil mit ußengewinde Beschreibung Eigenschaften/Merkmale: Blasendichte Konstruktion Mechanischer Schnappverschluss für ntrieb MV(E)

Mehr

Thermostat RAVK - für 2-Wege-Ventile RAV-/8 (PN 10), VMT-/8 (PN 10), VMA (PN 16) - für 3-Wege-Ventile KOVM (PN 10), VMV (PN 16)

Thermostat RAVK - für 2-Wege-Ventile RAV-/8 (PN 10), VMT-/8 (PN 10), VMA (PN 16) - für 3-Wege-Ventile KOVM (PN 10), VMV (PN 16) - für 2-Wege-Ventile RAV-/8 (PN 10), VMT-/8 (PN 10), VMA (PN 16) - für 3-Wege-Ventile KOVM (PN 10), VMV (PN 16) Beschreibung Der RAVK kann kombiniert werden mit: - 2-Wege-Ventilen RAV-/8, VMT-/8, VMA oder

Mehr

Temperaturregler AVTB (PN 16)

Temperaturregler AVTB (PN 16) Datenblatt Temperaturregler AVTB (PN 16) Beschreibung Der AVTB ist ein selbsttätiger Temperaturregler, der zum Regeln der Wassertemperatur in u. a. Warmwasserspeichern, Wärmeübertragern und Ölvorwärmern

Mehr

Regler ohne Hilfsenergie Bauart 42 Volumenstrom- und Differenzdruckregler Typ 42-37

Regler ohne Hilfsenergie Bauart 42 Volumenstrom- und Differenzdruckregler Typ 42-37 Regler ohne Hilfsenergie Bauart 42 Volumenstrom- und Differenzdruckregler Typ 42-37 Einbau in die Rücklaufleitung Volumenstrom- und Differenzdruck- oder Volumenstrom- und Druckregler Typ 42-39 Einbau in

Mehr

Durchgangs- und 3-Wegeventile VRB 3, VRG 3

Durchgangs- und 3-Wegeventile VRB 3, VRG 3 Datenblatt Durchgangs- und 3-Wegeventile VRB 3, VRG 3 Beschreibung, Anwendung Die VRB 3, VRG 3 -Ventile mit Außen- und anschluss sind für die Medien Kaltwasser, Warmwasser und Wasser- Glykolgemische geeignet.

Mehr

AVQMT. Der Regler AVQMT ist ein selbsttätiger Volumenstromund

AVQMT. Der Regler AVQMT ist ein selbsttätiger Volumenstromund Datenblatt Volumenstrom- und Temperaturregler mit / ohne integriertem Regelventil (PN 25) AVQT Volumenstrom- und Temperaturregler AVQMT Volumenstrom- und Temperaturregler mit integriertem Regelventil Beschreibung

Mehr

Typenblatt T Ausführungen mit Durchgangsventil Typ 3213 ohne Druckentlastung. mit Durchgangsventil Typ 3214 mit Druckentlastung

Typenblatt T Ausführungen mit Durchgangsventil Typ 3213 ohne Druckentlastung. mit Durchgangsventil Typ 3214 mit Druckentlastung Elektrische Stellventile mit Kombiniertem Regler mit Hubantrieb Typen 3213/5757, 3213/5724, 3214/5724 Einsitz-Durchgangsventil ohne Druckentlastung Typ 3213 Einsitz-Durchgangsventil mit Druckentlastung

Mehr

Regler ohne Hilfsenergie Bauart 42 Volumenstromregler Typ 42-36

Regler ohne Hilfsenergie Bauart 42 Volumenstromregler Typ 42-36 Regler ohne Hilfsenergie Bauart 42 Volumenstromregler Typ 42-36 Ausführung nach ANSI Anwendung Regler für Fernwärmeversorgungsanlagen und ausgedehnte Heizungssysteme. Ventile in Nennweite NPS ½ bis 10

Mehr

Druckregler ohne Hilfsenergie Überströmventil Typ 2406

Druckregler ohne Hilfsenergie Überströmventil Typ 2406 Druckregler ohne Hilfsenergie Überströmventil Typ 2406 Ausführung nach ANSI Anwendung Überströmventil für Sollwerte von 0,075 bis 150 psi (5 mbar bis 10 bar) Ventile in NPS ½ bis 2 1) (DN 15 bis 50) Nenndruck

Mehr

Regler ohne Hilfsenergie Bauart 45. Typ 45-1 Typ 45-2 Einbau in Plusdruck-Leitung Typ 45-3 Typ 45-4 Einbau in Minusdruck-Leitung.

Regler ohne Hilfsenergie Bauart 45. Typ 45-1 Typ 45-2 Einbau in Plusdruck-Leitung Typ 45-3 Typ 45-4 Einbau in Minusdruck-Leitung. Regler ohne Hilfsenergie Bauart 45 Differenzdruckregler mit Schließantrieb Typ 45-1 Typ 45-2 Einbau in Plusdruck-eitung Typ 45-3 Typ 45-4 Einbau in Minusdruck-eitung Anwendung Differenzdruck-Sollwerte

Mehr

Druckminderer mit Hilfssteuerventil für niedrige Sollwertbereiche Typ

Druckminderer mit Hilfssteuerventil für niedrige Sollwertbereiche Typ Druckregler ohne Hilfsenergie Druckminderer mit Hilfssteuerventil für niedrige Sollwertbereiche Typ 2404-1 Anwendung Druckminderer für Sollwerte von 0,045 bis 1,5 psi (3 bis 100 mbar) Nennweite NPS 1 bis

Mehr

Druckregler ohne Hilfsenergie Druckminderer Typ M 44-2

Druckregler ohne Hilfsenergie Druckminderer Typ M 44-2 Druckregler ohne Hilfsenergie Druckminderer Typ M 44-2 Anwendung Druckregler für Sollwerte von 0,005 bis 20 bar K VS -Werte von 0,15 bis 22 Ventile in DN 15 bis DN 50 G ¼ bis G 2 für Flüssigkeiten und

Mehr

Druckregler ohne Hilfsenergie Druckminderer Typ 2405

Druckregler ohne Hilfsenergie Druckminderer Typ 2405 Druckregler ohne Hilfsenergie Druckminderer Ty405 Ausführung nach ANSI Anwendung Druckminderer für Sollwerte von 0,075 psi bis 150 psi (5 mbar bis 10 bar) Ventile in NPS ½ bis 2 1) (DN 15 bis 50) Nenndruck

Mehr

Durchgangs- und 3-Wegeventile VRBZ

Durchgangs- und 3-Wegeventile VRBZ Durchgangs- und 3-Wegeventile VRBZ Beschreibung, Anwendung VRBZ 3 Außengewinde VRBZ 3 & VRBZ 2 Innengewinde VRBZ 2 Außengewinde Die VRBZ Regelventile bieten eine qualitativ hochwertige und kostengünstige

Mehr

Be- und Entlüfter. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P.

Be- und Entlüfter. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Be- und Entlüfter Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) Typ 620 Schwimmergesteuerter Be- / Entlüfter Rotguss... 50 Typ EA 122

Mehr

JIP -Anbohrhähne. Datenblatt. Beschreibung

JIP -Anbohrhähne. Datenblatt. Beschreibung JIP -Anbohrhähne Beschreibung von Danfoss sind für Fernwärme systeme und andere Wassersysteme mit geschlossenem Kreislauf konzipiert, in denen zur Vermeidung von Korrosionsbildung aufbereitetes Wasser

Mehr

Elektrische Stellventile Typen 3260/3274, 3260/3374 Pneumatische Stellventile Typen 3260/3371, 3260/3372, , Durchgangsventil Typ 3260

Elektrische Stellventile Typen 3260/3274, 3260/3374 Pneumatische Stellventile Typen 3260/3371, 3260/3372, , Durchgangsventil Typ 3260 Elektrische Stellventile Typen 3260/3274, 3260/3374 Pneumatische Stellventile Typen 3260/3371, 3260/3372, 3260-1, 3260-7 Durchgangsventil Typ 3260 Anwendung Stellventile mit Durchgangsventilen für den

Mehr

Typenblatt T Typ 2333: Ventil schließt, wenn der Druck nach dem Ventil steigt. Typ 2335: Ventil öffnet, wenn der Druck vor dem Ventil steigt.

Typenblatt T Typ 2333: Ventil schließt, wenn der Druck nach dem Ventil steigt. Typ 2335: Ventil öffnet, wenn der Druck vor dem Ventil steigt. Druckregler ohne Hilfsenergie Hilfsgesteuert durch das Durchflussmedium Druckminderer Typ 2333 mit Hilfssteuerventil Überströmventil Typ 2335 mit Hilfssteuerventil Anwendung Druckregler für Sollwerte von

Mehr

Typenblatt T Ausführung nach ANSI

Typenblatt T Ausführung nach ANSI Druckregler ohne Hilfsenergie Bauart 42 Differenzdruckregler mit Schließantrieb Typ 2424/Typ 2428 und druckentlastetem Ventil Typ 2422 Typ 42-24 Typ 42-28 Ausführung nach ANSI Anwendung Differenzdruckregler

Mehr

Bauart 240 Pneumatisches Auf/Zu-Ventil Typ 3351

Bauart 240 Pneumatisches Auf/Zu-Ventil Typ 3351 Bauart 240 Pneumatisches Auf/Zu-Ventil Typ 3351 Anwendung Steuerventil mit dichtem Abschluss für Flüssigkeiten, Gase und Dampf nach DIN- oder ANSI-Normen Nennweite DN 15 bis 100 NPS ½ bis 4 Nenndruck PN

Mehr

3,5 (5) 4) / Z3209 VK3 100/160 1) 3,5 (5) 4) / Z3211. Nenndruck PN 25 (16)

3,5 (5) 4) / Z3209 VK3 100/160 1) 3,5 (5) 4) / Z3211. Nenndruck PN 25 (16) Datenblatt 3-Wegeventil VK 3 Beschreibung, Anwendung Die VK 3 Ventile sind hochwertige 3-Wegeventile mit Flanschanschluss. Eingesetzt werden sie für Kühlwasser, Heißwasser, Dampf und Thermoöle. Die Ventile

Mehr

Druckregelventile. Rohrbruchabsperrventile. Gussventil für großen Durchsatz RS 219. Rohrbruchabsperrventil für gefährliche Medien RS 659

Druckregelventile. Rohrbruchabsperrventile. Gussventil für großen Durchsatz RS 219. Rohrbruchabsperrventil für gefährliche Medien RS 659 Rohrbruchabsperrventile Blatt Nr. RS/1.0.70.1 - Stand 01.01.1970 MANKENBERG GmbH Spenglerstraße 99 D-23556 Lübeck www.mankenberg.de Tel. +49 (0) 451-8 79 75 0 Gussventil für großen Durchsatz RS 219 für

Mehr

Regler ohne Hilfsenergie Bauart 46/47 Volumenstrom- und Differenzdruckregler Typ 46-7 und Typ 47-5

Regler ohne Hilfsenergie Bauart 46/47 Volumenstrom- und Differenzdruckregler Typ 46-7 und Typ 47-5 Regler ohne Hilfsenergie Bauart /7 Volumenstrom- und Differenzdruckregler Ty -7 und Ty 7- Einbau in die Rücklaufleitung Volumenstrom- und Differenzdruck- oder Druckregler Ty 7- und Ty 7- Einbau in die

Mehr

3-Wege Ventile, Serie QL D und QL M

3-Wege Ventile, Serie QL D und QL M TIS P359-14 D 03.13 3-Wege Ventile, Serie QL D und QL M Verteil- und Misch-Ventile eschreibung 3-Wege-Ventile zum Verteilen (QL D) oder Mischen (QL M) von Thermalöl, Druckluft, Dampf, Kondensat und vielen

Mehr

2-, 3- und 4-Wegeventile VZ

2-, 3- und 4-Wegeventile VZ eschreibung, Anwendung VZ 2 VZ 3 VZ 4 Die Ventile VZ werden zur Temperaturregelung von Warm- und/oder Kaltwasser für Fan-Coil-Geräte und für kleine Erhitzer und Kühler eingesetzt. Die Ventile werden mit

Mehr

SICHERHEITSVENTILE INFO & Bestellung: Tel.: ++43(0) Fax Dw-3

SICHERHEITSVENTILE INFO & Bestellung: Tel.: ++43(0) Fax Dw-3 SICHERHEITSVENTILE 64 65 Sicherheitsventile für Wasser und neutrale Sicherheitsventile für Wasser und neutrale BERLUTO-Kompakt-Sicherheitsgruppe Art. SIGRU 154 für den Anschluss von geschlossenen Wassererwärmern

Mehr

Gasdruckregelgerät R 133

Gasdruckregelgerät R 133 REGELN Gasdruckregelgerät R 133 Merkmale: Federbelastetes Gasdruckregelgerät bereich Pu: 0.1... 5 bar bereich Pd: 8... 420 mbar Sicherheitsabsperrventil (SAV) Mit integriertem SBV oder Sicherheitsmembrane

Mehr

2-, 3- und 4-Wegeventile VZ

2-, 3- und 4-Wegeventile VZ eschreibung, nwenung VZ 2 VZ 3 VZ 4 Die Ventile VZ weren zur Temperaturregelung von Warm- un/oer Kaltwasser für Fan-Coil-Geräte un für kleine Erhitzer un Kühler eingesetzt. Die Ventile weren mit en Stellantrieben

Mehr

Kombinierte Regler ohne Hilfsenergie Regler für Differenzdruck, Volumenstrom und Temperatur

Kombinierte Regler ohne Hilfsenergie Regler für Differenzdruck, Volumenstrom und Temperatur Kombinierte Regler ohne Hilfsenergie Regler für Differenzdruck, Volumenstrom und Temperatur Anwendung Regler für Fernwärmeversorgungsanlagen, Wärmeerzeuger, Wärmetauscher und haustechnische industrielle

Mehr

Typenblatt T 2640. Das Ventil schließt mit steigendem Ausgangsdruck

Typenblatt T 2640. Das Ventil schließt mit steigendem Ausgangsdruck Druckregler Bauart 2371 Druckminderer für die Lebensmittel- und Pharmaindustrie Typ 2371-10 Pneumatische Sollwerteinstellung Typ 2371-11 Manuelle Sollwerteinstellung Anwendung Druckminderer für die Lebensmittel-

Mehr

SVF03. Bauart / Type: SICHERHEITSVENTIL, FLANSCHAUSFÜHRUNG. Einsatzbereich: Beschreibung:

SVF03. Bauart / Type: SICHERHEITSVENTIL, FLANSCHAUSFÜHRUNG. Einsatzbereich: Beschreibung: Bauart / Type: Beschreibung: Normal-Sicherheitsventil Eckform metallisch dichtend federbelastet Flansche nach EN1092-1 oder ANSI Eintritt: PN16-PN63 Austritt: PN16-PN40 Kegel anlüftbar mit gasdichter Kappe

Mehr

Grauguss Sphäroguss Stahlguss Fig. 050 Seite 2

Grauguss Sphäroguss Stahlguss Fig. 050 Seite 2 ARI-Schmutzfänger ARI-Schmutzfänger - Sieb und Stützkorb aus Edelstahl ARI-Schmutzfänger - Schrägsitz mit Flanschen TRB 801 Anhang II Nr. 45 (außer EN-JL1040) EN ISO 15848-1 / TA - Luft TÜV-Prüf-Nr. TA

Mehr

Gelöteter Wärmeübertrager XB06 & durchflussgesteuerter Temperaturregler IHPT (PN16)

Gelöteter Wärmeübertrager XB06 & durchflussgesteuerter Temperaturregler IHPT (PN16) Datenblatt Gelöteter Wärmeübertrager XB06 & durchflussgesteuerter Temperaturregler IHPT (PN16) Beschreibung XB06 IHPT Beim XB handelt es sich um einen gelöteten Plattenwärmeübertrager für den Einsatz in

Mehr

Richter Rückschlagventile

Richter Rückschlagventile Richter Rückschlagventile CV, BC, SR, GR, RV, PRS Auskleidung PFA, PTFE, PFA- antistatisch Flüssigkeiten, Dämpfe und Gase Einbau vertikal, geneigt oder horizontal Richter Rückschlagventile Sie verhindern

Mehr

Bauart 240 und 250 Pneumatische Stellventile mit AC 1- oder AC 2-Garnitur

Bauart 240 und 250 Pneumatische Stellventile mit AC 1- oder AC 2-Garnitur Bauart 240 und 250 Pneumatische Stellventile mit AC 1- oder AC 2-Garnitur Anwendung Optimierte Garnitur zur geräuscharmen Entspannung von Flüssigkeiten mit Differenzdrücken bis 40 bar Nennweite DN 50 bis

Mehr

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3349

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3349 Pneumatische Stellventile Typ 3349-1 und Typ 3349-7 Aseptisches Eckventil Typ 3349 mit USP-VI-Membran Anwendung Stellventil für aseptische Anwendungen in der Pharma- und Lebensmittelindustrie nach DIN-

Mehr

Nachdruckgesteuerter Regler ohne Hilfsenergie, Modell T 9

Nachdruckgesteuerter Regler ohne Hilfsenergie, Modell T 9 Nachdruckgesteuerter Regler ohne Hilfsenergie, Modell T 9 Die Aufgabe von nachdruckgesteuerten Reglern (Druckreduzierventilen) besteht darin, daß ein schwankender oder konstanter Vordruck eines Mediums

Mehr

Differenzdruck-, Volumenstrom- und Kombinationsregler ohne Hilfsenergie Bauart 45, 46, 47 und 48

Differenzdruck-, Volumenstrom- und Kombinationsregler ohne Hilfsenergie Bauart 45, 46, 47 und 48 Differenzdruck-, Volumenstrom- und Kombinationsregler ohne Hilfsenergie Bauart 45, 46, 47 und 4 PN 10, PN 16 und PN 25 G 3/ bis G 2 DN 15 bis DN 50 bis 150 C Ausgabe November 2012 Übersichtsblatt T 3120

Mehr

TBV-CM. Kombinierte Einregulierund Regelventile für kleine Verbraucher Stetiges Kompaktregelventil

TBV-CM. Kombinierte Einregulierund Regelventile für kleine Verbraucher Stetiges Kompaktregelventil TBV-CM Kombinierte Einregulierund Regelventile für kleine Verbraucher Stetiges Kompaktregelventil IMI TA / Regelventile / TBV-CM TBV-CM Das TBV-CM wurde für den Einsatz als stetiges Zonenregelventil in

Mehr

Magnetventile 2/2-Wege, direktgesteuert Typ EV210B

Magnetventile 2/2-Wege, direktgesteuert Typ EV210B Magnetventile /Wege, direktgesteuert Typ EVB Anwendung EVB NC Für industrielle Anwendung, wie z.b. Regelung und Dosierung Für Wasser, Öl, Druckluft und andere neutrale Medien K v Wert bis m 3 /h Differenzdruck:

Mehr

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3249

Pneumatische Stellventile Typ und Typ Aseptisches Eckventil Typ 3249 Pneumatische Stellventile Typ 3249 1 und Typ 3249 7 Aseptisches Eckventil Typ 3249 Anwendung Stellventil für aseptische Anwendungen in der Pharma- und ebensmittelindustrie nach DIN- oder ANSI-Normen Nennweiten

Mehr

Standard C. Thermostat-Ventilunterteile Thermostat-Ventilunterteil mit umgekehrter Wirkrichtung

Standard C. Thermostat-Ventilunterteile Thermostat-Ventilunterteil mit umgekehrter Wirkrichtung Standard C Thermostat-Ventilunterteile Thermostat-Ventilunterteil mit umgekehrter Wirkrichtung IMI HEIMEIER / Thermostat-Köpfe & Heizkörperventile / Standard C Standard C Das Thermostat-Ventilunterteil

Mehr

Regler ohne Hilfsenergie. Zubehör Differenzdruck- und Volumenstromregler. Typenblatt T 3095

Regler ohne Hilfsenergie. Zubehör Differenzdruck- und Volumenstromregler. Typenblatt T 3095 Regler ohne Hilfsenergie Zubehör Differenzdruck- und Volumenstromregler Schneidringverschraubungen e Ausgleichsgefäße Steckblenden Vorschweißflansche Steuerleitungen Anwendung Zubehör für Differenzdruck-

Mehr

Kombinierte Regler Druckunabhängiges Regelventil Typ 2488/... Druckunabhängiges Regelventil Typ 2489/... mit einem zusätzlichen Thermostatanschluss

Kombinierte Regler Druckunabhängiges Regelventil Typ 2488/... Druckunabhängiges Regelventil Typ 2489/... mit einem zusätzlichen Thermostatanschluss Kombinierte Regler Druckunabhängiges Regelventil Typ 2488/... Druckunabhängiges Regelventil Typ 2489/... mit einem zusätzlichen Thermostatanschluss Anwendung Druckunabhängiges Regelventil (PICV), z. B.

Mehr

TA-COMPACT-T. Kombinierte Einregulierund Regelventile für kleine Verbraucher Kompaktregelventil mit Rücklauftemperaturregler für Kühlanlagen

TA-COMPACT-T. Kombinierte Einregulierund Regelventile für kleine Verbraucher Kompaktregelventil mit Rücklauftemperaturregler für Kühlanlagen TA-COMPACT-T Kombinierte Einregulierund Regelventile für kleine Verbraucher Kompaktregelventil mit Rücklauftemperaturregler für Kühlanlagen IMI TA / Regelventile / TA-COMPACT-T TA-COMPACT-T TA-COMPACT-T

Mehr

Magnetventile 2/2-Wege direktgesteuert Typ EV210A

Magnetventile 2/2-Wege direktgesteuert Typ EV210A Magnetventile 2/2-Wege direktgesteuert Typ EV210A Anwendung EV210A NC und NO Kompakte Magnetventile für industrielle Anwendung zur Steuerung und Dosierung Für Wasser, Öl, Druckluft und andere neutrale

Mehr

Verteiler für Fußbodenheizungen FHF

Verteiler für Fußbodenheizungen FHF Verteiler für Fußbodenheizungen FHF Anwendung Der FHF-Verteiler wird zur Durchflussregelung in Warmwasser-Fußbodenheizungen eingesetzt. Jeder einzelne Heizkreis ist an den Verteiler angeschlossen. Dadurch

Mehr

Differenzdruckregler mit Durchflussbegrenzung Hydromat max.

Differenzdruckregler mit Durchflussbegrenzung Hydromat max. Datenblatt Ausschreibungstext: Oventrop Differenzdruckregler mit Durchflussbegrenzung, bestehend aus Stellantrieb mit Hubbegrenzung und Ventil, für den Einsatz in Heizungsanlagen oder Kühlwasserkreisläufen

Mehr

ARI-CHECKO -V / -D Rückschlagventil (Rückflussverhinderer) ARI-Rückschlagventil, metallisch dichtend

ARI-CHECKO -V / -D Rückschlagventil (Rückflussverhinderer) ARI-Rückschlagventil, metallisch dichtend ARI-CHECKO -V / -D Rückschlagventil (Rückflussverhinderer) ARI-Rückschlagventil, metallisch dichtend Durchgang mit Flanschen (außer EN-JL1040) Durchgang mit Flanschen Durchgang mit Flanschen Eckform mit

Mehr

Nachdruckgesteuerter Regler ohne Hilfsenergie, Modell T 6

Nachdruckgesteuerter Regler ohne Hilfsenergie, Modell T 6 Nachdruckgesteuerter Regler ohne Hilfsenergie, Modell T 6 Die Aufgabe von Dampfdruckreduzierventilen besteht darin, daß ein schwankender oder konstanter Vordruck des Dampfes auf einen konstanten, vom Vordruck

Mehr

Bauart 240 Automatische Absperrventile für gasförmige Medien Typ Gas und Typ Gas (Ventilklasse D)

Bauart 240 Automatische Absperrventile für gasförmige Medien Typ Gas und Typ Gas (Ventilklasse D) Bauart 240 Automatische Absperrventile für gasförmige Medien Typ 3241-1-Gas und Typ 3241-7-Gas (Ventilklasse D) DIN-DVGW typgeprüft nach DIN EN 161:2013-04 Anwendung Stellventil für Regel- und Steuereinrichtungen,

Mehr

Multi V. Thermostat-Ventilunterteile Thermostat-Ventilunterteil mit druckentlastetem Ventilkegel

Multi V. Thermostat-Ventilunterteile Thermostat-Ventilunterteil mit druckentlastetem Ventilkegel Multi V Thermostat-Ventilunterteile Thermostat-Ventilunterteil mit druckentlastetem Ventilkegel IMI HEIMEIER / Thermostat-Köpfe & Heizkörperventile / Multi V Multi V Multi V ist ein Thermostat-Ventilunterteil

Mehr

Druckregler ohne Hilfsenergie für besondere Anwendungen Druckregler Typ /-6

Druckregler ohne Hilfsenergie für besondere Anwendungen Druckregler Typ /-6 Druckregler ohne Hilfsenergie für besondere Anwendungen Druckregler Typ 235-1/-6 Druckaufbauregler: Ventil öffnet, wenn der Druck vor dem Ventil sinkt Druckminderer: Ventil schließt, wenn der Druck hinter

Mehr

Durchgangsventile PN6 mit Flanschanschluss

Durchgangsventile PN6 mit Flanschanschluss 4 310 Acvatix Durchgangsventile PN6 mit Flanschanschluss VVF21.. Ventilkörper aus Grauguss DN 25...100 k vs 1,9...160 m 3 /h Ausrüstbar mit elektromotorischen SAX.. oder elektrohydraulischen SKD.., SKB..

Mehr

Durchgangsventile PN10 mit Flanschanschluss

Durchgangsventile PN10 mit Flanschanschluss T 4T320 Acvatix Durchgangsventile PN10 mit Flanschanschluss VVF31.. Ventilkörper aus Grauguss DN 15...150 k vs 2,5...315 m 3 /h Ausrüstbar mit elektromotorischen SAX.. oder elektrohydraulischen SKD..,

Mehr

Zuverlässig, flexibel, präzise GEMÜ Druckregelventile

Zuverlässig, flexibel, präzise GEMÜ Druckregelventile Zuverlässig, flexibel, präzise GEMÜ Druckregelventile Anwendungsgebiete Chemischer Anlagenbau Industrieller Anlagenbau Wasseraufbereitung Vorteile alle medienberührenden Teile aus hochwertigen Kunststoffen

Mehr

Bauart 240 Pneumatische Stellventile Typ und Typ Dreiwegeventil Typ 3244

Bauart 240 Pneumatische Stellventile Typ und Typ Dreiwegeventil Typ 3244 Bauart 240 Pneumatische Stellventile Typ 3244-1 und Typ 3244-7 Dreiwegeventil Typ 3244 DIN- und ANSI-Ausführung Anwendung Misch- oder Verteilventil für Verfahrenstechnik und Anlagenbau Nennweite DN 15

Mehr

Typenblatt T Anwendung Hilfsgesteuerte Druck-, Differenzdruck-, Volumenstrom-, Temperatur-

Typenblatt T Anwendung Hilfsgesteuerte Druck-, Differenzdruck-, Volumenstrom-, Temperatur- Hilfsgesteuerte Universal-Regler ) Druck-, Differenzdruck-, Volumenstrom-, Temeratur- oder Kombiregler otional mit zusätzlichem elektrischen Antrieb Ty334 Anwendung Hilfsgesteuerte Druck-, Differenzdruck-,

Mehr

Temperaturregler ohne Hilfsenergie Temperaturregler Typ 1u

Temperaturregler ohne Hilfsenergie Temperaturregler Typ 1u Temperaturregler ohne Hilfsenergie Temperaturregler Typ u Anwendung Temperaturregler für Anlagen, die gekühlt werden Regelthermostate für Sollwerte ) von 0 bis 250 C G ½ bis G oder DN 5 bis DN 50 Nenndruck

Mehr

Regler ohne Hilfsenergie Zubehör Differenzdruck- und Volumenstromregler

Regler ohne Hilfsenergie Zubehör Differenzdruck- und Volumenstromregler Regler ohne Hilfsenergie Zubehör Differenzdruck- und Volumenstromregler Schneidringverschraubungen Nadeldrosselventile Ausgleichsgefäße Steckblenden Vorschweißfl ansche Steuerleitungen Anwendung Zubehör

Mehr

Wartungsfreie EDELSTAHL Absperrventile PN DN

Wartungsfreie EDELSTAHL Absperrventile PN DN Baureihenheft 8115.1/6 BOACHEM Wartungsfreie EDELSTAHL Absperrventile mit Faltenbalg mit Flanschen Unsere Faltenbalgventile erfüllen die Anforderungen der TA-Luft PN 10-40 DN 15-100 Einsatzgebiete Verfahrenstechnik,

Mehr

Temperaturregler mit hydraulischer Steuerung Typ 43-8. Bild 1 Typ 43-8 zum Anbau an Wärmeübertrager. Einbau- und Bedienungsanleitung EB 2178

Temperaturregler mit hydraulischer Steuerung Typ 43-8. Bild 1 Typ 43-8 zum Anbau an Wärmeübertrager. Einbau- und Bedienungsanleitung EB 2178 Temperaturregler mit hydraulischer Steuerung Typ 43-8 Bild 1 Typ 43-8 zum Anbau an Wärmeübertrager Einbau- und Bedienungsanleitung EB 2178 Ausgabe Januar 2007 Sicherheitshinweise Allgemeine Sicherheitshinweise

Mehr

Druckregler ohne Hilfsenergie. Druckminderer. Typ 50 ES Typ 50 EM. Typ 50 ES. Typ 50 EM. Einbau- und Bedienungsanleitung EB 2555

Druckregler ohne Hilfsenergie. Druckminderer. Typ 50 ES Typ 50 EM. Typ 50 ES. Typ 50 EM. Einbau- und Bedienungsanleitung EB 2555 Druckregler ohne Hilfsenergie Druckminderer Typ 50 ES Typ 50 EM Typ 50 ES Typ 50 EM Einbau- und Bedienungsanleitung EB 2555 Ausgabe Oktober 2014 Hinweise und ihre Bedeutung GEFAHR! Gefährliche Situationen,

Mehr

Kämmer LinedFlow Ventile für Korrosive Einsätze

Kämmer LinedFlow Ventile für Korrosive Einsätze TECHNIsche Daten Kämmer Serie 132000 FCD KMDETB3221-01 04/12 Kämmer LinedFlow - 132000 Ventile für Korrosive Einsätze FCD KMDETB3221-01 04/12 Experience In Motion 1 Einführung Anti-Blowout Spindel Design

Mehr

immer eine intelligente Lösung Das komplette Produktprogramm Messing-Klemmverbinder mit Außengewinde für Stahl- und Kupferrohr:

immer eine intelligente Lösung Das komplette Produktprogramm Messing-Klemmverbinder mit Außengewinde für Stahl- und Kupferrohr: Katalog 2015 Das komplette Produktprogramm Messing-Klemmverbinder mit Außengewinde für Stahl- und Kupferrohr: Unsere Messing-Klemmverbinder sind in den Größen von DN 15 bis DN 50 erhältlich und eignen

Mehr

D15S. Flanschdruckminderer Membrangesteuert mit Kartuscheneinsatz. Produkt-Datenblatt. Anwendung

D15S. Flanschdruckminderer Membrangesteuert mit Kartuscheneinsatz. Produkt-Datenblatt. Anwendung Ausführung Der Druckminderer besteht aus: Gehäuse mit PN16-Flanschen gemäß ISO7005-, EN109-, Baulänge gemäß EN 558-1 Federhaube mit Einstellschraube Sollwertfeder Kartuscheneinsatz Manometer Werkstoffe

Mehr

Magnetventile. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow)

Magnetventile. Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) Magnetventile Die Genialität einer Konstruktion liegt in ihrer Einfachheit. Kompliziert bauen kann jeder. (Sergeij P. Koroljow) INDUSTRIEARMATUREN Qualitäts-Armaturen namhafter Hersteller: Magnetventile

Mehr

ETVS. 2-Wege-Ventil mit Außengewinde

ETVS. 2-Wege-Ventil mit Außengewinde 2-Wege-Ventil mit Außengewinde 2-Wege-Ventile, die für Kalt- und Warmwasser, Wasser-Glykol-Gemisch oder für Brauchwarmwassersystemen oder Fernwärme innerhalb des Temperaturbereiches -5 C...+150 C geeignet

Mehr

Hochdruckfilter Pi 420

Hochdruckfilter Pi 420 Hochdruckfilter Pi 4 Nenndruck 400 bar, bis Nenngröße 450 1. Kurzdarstellung Leistungsfähige Filter für moderne Hydraulikanlagen Baukastenprinzip Geringer Platzbedarf durch kompakte Bauweise Minimaler

Mehr

Ringdrosselklappen VFB PN16, DN 25 bis DN 500

Ringdrosselklappen VFB PN16, DN 25 bis DN 500 PN16, DN 25 bis DN 500 Anwendung Die weichdichtenden 2-Wege-Ringdrosselklappen VFB werden zum Absperren und/oder Drosseln von Wasser (Heißwasser, Kühlwasser, Kaltwasser) und Glykollösungen (Glykolanteil

Mehr

Magnetventile 3/2-Wege direktgesteuert Typ EV310B

Magnetventile 3/2-Wege direktgesteuert Typ EV310B Magnetventile 3/2-Wege direktgesteuert Typ EV310B Anwendung EV310B NC Robuste Magnetventile für industrielle Anwendungen Für Wasser, Öl, Druckluft und andere neutrale Medien Durchfluss für Wasser: bis

Mehr

Regelset für Heizkörper und zur Fußbodentemperierung

Regelset für Heizkörper und zur Fußbodentemperierung Regelset für Heizkörper und zur Fußbodentemperierung Normblatt für 8100 RTB, Ausgabe 0711 Einbaumaße in mm Abmessungen Verwendung mit Rohrdurchmesser 15 mm Gewindeanschlüsse am Verteiler: 6 Stk G 3/4 mit

Mehr

Zirkulationstemperaturbegrenzer

Zirkulationstemperaturbegrenzer Zirkulationstemperaturbegrenzer mit automatischen Durchfluss bei thermischer Desinfektion Normblatt 4011, Ausgabe 0711 kvs- Werte DN m 3 /h 15 0,45 20 0,45 H 1 R p H 2 L Thermostat 1 (52/55 C) Strömungsrichtung

Mehr

Gelöteter Wärmeübertrager XB06 & durchflussgesteuerter Temperaturregler IHPT (PN16)

Gelöteter Wärmeübertrager XB06 & durchflussgesteuerter Temperaturregler IHPT (PN16) Datenblatt Gelöteter Wärmeübertrager XB06 & durchflussgesteuerter Temperaturregler IHPT (PN16) Beschreibung XB06 IHPT Beim XB handelt es sich um einen gelöteten Plattenwärmeübertrager für den Einsatz in

Mehr

Be- und Entlüftungsventil BE 891

Be- und Entlüftungsventil BE 891 Be- und Entlüftungsventil BE 89 Vorteil große Betriebssicherheit und lange Lebensdauer wartungsarm einfache Anbindung der Armatur an die Rohrleitung durch bewährte Klebe- oder Schweißverfahren Einsatz

Mehr

Ringdrosselklappen VFB PN16, DN 25 bis DN 500

Ringdrosselklappen VFB PN16, DN 25 bis DN 500 PN16, DN 25 bis DN 500 Anwendung Die weichdichtenden 2-Wege-n VFB werden zum Absperren und/oder Drosseln von Wasser (Heißwasser, Kühlwasser, Kaltwasser) und Glykollösungen (Glykolanteil bis max. 50 %)

Mehr

Durchgangs- und Dreiwegventile mit Flanschanschluss, PN 6

Durchgangs- und Dreiwegventile mit Flanschanschluss, PN 6 4 401 VVF22.. VXF22.. ACVATIX Durchgangs und Dreiwegventile mit Flanschanschluss, PN 6 aus der Grosshubventilbaureihe VVF22.. VXF22.. Regelventile für Mediumstemperaturen von 10 130 C Ventilgehäuse aus

Mehr

Drosselklappen PN6, PN10, PN16

Drosselklappen PN6, PN10, PN16 4 131 ACVATIX Drosselklappen PN6, PN10, PN16 VKF41.. Gehäuse aus Grauguss EN-GJL-2 DN 40 200 k vs 4000 m 3 /h Zum Einbau zwischen Flansche PN 6, PN 10, PN 16 nach ISO 7005 Metallisch dichtend Drehwinkel

Mehr

Dreiweghahnen PN10 mit Innengewinde

Dreiweghahnen PN10 mit Innengewinde 4 232 SERIE 02 Dreiweghahnen PN10 mit Innengewinde VBI31... Dreiweghahnen PN10 mit Innengewinde-Anschlüssen Grauguss EN-GJL-250 DN 20...40 k vs 6,3...25 m 3 /h Drehwinkel 90 Innengewinde-Anschlüsse Rp

Mehr

spindelgeführt, optional: in den Sitz integrierte doppelte Führung für Parabolkegel (nachrüstbar) Sitzleckage

spindelgeführt, optional: in den Sitz integrierte doppelte Führung für Parabolkegel (nachrüstbar) Sitzleckage Allgemeine Daten Baureihe 6H Nennweite / NPS (15) 25 / (1/2 ) 1 Nenndruck PN / ANSI 63250 / Class 6000 Kennlinie gleichprozentig oder Stellverhältnis 40:1 Kegelführung spindelgeführt, optional: in den

Mehr

Druckregler ohne Hilfsenergie. Druckminderer Typ Druckminderer Typ Einbau- und Bedienungsanleitung EB 2520

Druckregler ohne Hilfsenergie. Druckminderer Typ Druckminderer Typ Einbau- und Bedienungsanleitung EB 2520 Druckregler ohne Hilfsenergie Druckminderer Typ 2405 Druckminderer Typ 2405 Einbau- und Bedienungsanleitung EB 2520 Ausgabe September 2015 Hinweise und ihre Bedeutung GEFAHR! Gefährliche Situationen, die

Mehr