Ein kleines Kästchen legt ganze Fernsehwand lahm. Da wird mancher TV-Verkäufer rote Ohren bekommen:

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Ein kleines Kästchen legt ganze Fernsehwand lahm. Da wird mancher TV-Verkäufer rote Ohren bekommen:"

Transkript

1 Kostenlose Basis-Version Nr. 2 - Juli/2005 FUNKEMPFANG.DE Funk-Scanner Digitalradio Web-Radio PMR BOS-Funk Sat-Empfang u. v.m. Monatlicher Newsletter mit Informationen für Hobby und Beruf HAM Radio feierte den 30. Geburtstag Lang ist's her, seit sich die Funkamateure erstmals am Bodensee trafen. Dieses Jahr fand das zur Messe erweiterte Treffen zum 30. Mal in Friedrichshafen statt zum dritten Mal in den neuen Messehallen. Dieter Görrisch war für FUNK- EMPFANG.DE dabei. Bericht ab Seite 2 Ein kleines Kästchen legt ganze Fernsehwand lahm Da wird mancher TV-Verkäufer rote Ohren bekommen: Mit einer Fernbedienung aus den USA ist es möglich, Geräte verschiedener Hersteller gleichzeitig auszuschalten und so etwa in einem Kaufhaus oder einem Fernsehladen eine komplette Monitorwand lahmzulegen. VON DI ETER GÖRRISCH Zahlreiche Fernsehbildschirme in Schnellrestaurants, Boutiquen oder Einkausfszentren berieseln den Kunden heute mit Werbebotschaften oder Musikvideos. Ein Amerikaner brachte jetzt die ultimative Waffe gegen diese unerwünschten Unterhaltungsgeräte auf den Markt: TV b-gone, eine Fernbedienung der besonderen Art. Fortsetzung Seite 14 TV b-gone heißt diese Fernbedienung der besonderen Art. INHALT S. 4 CB-Funk-News S. 4 Frequenzen von der Tour de France S. 5 Leserpost S. 6 Test: Empfänger AR Panorama- Sichtgerät SDU-5600 S. 8 Hörfunk-News und Webrad io-ti pp PREMIUM-Newsletter S. 9 ARD startet Astra-Hörfunktransponder mit 70neuen Stationen S. 9 Test: Aiptec-Videoüberwachungssystem nur ein Mäusekino S. 1 1 Test: Weltempfänger Thieking DE S. 12 Kugelschreiberradio aus Restpostenverkauf S. 13 Eigenbau-Tipp: DVB-T- Antenne wird zur Scanner-Aktivantenne S. 16 Schlagzeilen Hohe Stromrechnungen müssen nicht sein, denn der Energieverbrauch von Fernsehern, Videorecordern und Surround-Anlagen lässt sich deutlich reduzieren. Wie das Magazin video in seiner Juli-Ausgabe (seit 10. Juni am Kiosk) in einem Report berichtet, treibtvorallemdersogenannte Standby-Betrieb, in dem die Geräte zwar deaktiviert, aber n icht völlig ausgeschaltet sind, die Strom rechnung in die Höhe. Allerdings schwankt der Energiehunger je nach Gerät erheblich: 29 Cent kostet der Standby-Verbrauch eines sparsamen Fernsehers pro Jahr, der eines energiehungrigen TVs bis zu zehn Euro. Grundlage dieser Messwerte: video ermittelt seit Jahren in jedem Test, wie viel Energie ein Gerät im Betriebs- und im Standby-Modus benötigt. Insgesamt verbrauchen laut video alle deutschen Haushalte zusammen pro Jahr rund Te rawatt-stu n d en E n e rgi e all ei n für den Standby-Betrieb ihrer Heimkino- und TV-Geräte. Das entspricht in etwa der Jah resproduktion des mittlerweile stillge- Standby-Betrieb geht richtig ins Geld Die deutschen Haushalte verbrauchen durch den Betrieb von Standby-Schaltungen insbesondere bei Geräten der Unterhaltungselektronik die Jahresproduktion eines Kernkraftwerks. Tipps von der Zeitschrift video, wie sich der Stromverbrauch von AV-Geräten senken lässt. legten Kernkraftwerks Obrigheim. Ein Großteil davon geht auf das Konto moderner Digital- Recorder, Set-Top-Boxen u nd Ve rstärke r. In ihrem Report verraten die video -Experten die besten Tricks, um diese unnötigen Kosten deutlich zu reduzieren: Geräte wie DVD-Player, Fernseher, Verstärker und AV-Receiver empfiehlt video komplett auszuschalten, weil diese Komponenten i m Standby-Betrieb oh neh in keine Aufgaben zu erledigen haben. Das gilt auch für den DVD- und Video-Recorder, wenn gerade keine Aufnahmen programmiert sind. Bei diesen Geräten kann dernutzerbiszu20euroimjahr sparen, wenn er seine Wunsch- Sendungen möglichst kurz vor der Ausstrahlung programmiert. Darüber hinaus offerieren viele DVD-Recorder m ittl erwei l e d i- verse Stand by-mod i m it Verbrauchswerten zwischen 0,9 und über 10Watt. Lediglich Geräte mit elektronischem Programm- Führer (EPG) brauchen den Standby-Modus, weil sie zu bestimmten Zeiten die Programmi nformationen automatisch aktualisieren. Auch im regulären Betrieb gibt es Möglichkeiten, den Stromverbrauch zu senken. Wer zum Beispiel abends statt eines 300- Watt- Deckenfluters lediglich eine Lampe mit 1 1 -Watt-Energiesparbirne hinter dem TV-Gerät anschaltet, spart meh r als 20Euro im Jahr: Nicht nur die Beleuchtung braucht weniger Strom, auch der Fernseher muss weniger Leistung bringen, weil er auch mit geringerer Helligkeit brillante Bilder zeigt. video -Tipp: Wer den Strombedarf seiner Geräte selbst ermittel n möchte, kann ein Energie- Messgerät in allen Verbraucherzentralen kostenlos ausleihen oder im Elektronik-Fachhandel kaufen. Weitere Informationen video bietet auf seiner Homepage unter magazin.de/d/59722 einen Energie- Kosten-Rechner an. So lässt sich mit den gemessenen Verbrauchswerten ermitteln, was die AV Anlage an Strom verbraucht und im Jahresdurchschnitt kostet. Quelle: ots / Info: magazin.de (Ratgeber) F U N KEM P FAN G. D E --- N R J u l i kostenloser Basis-Newsletter: Weiterverbreitung erbeten!

2 Funk-Nachrichten HAM Radio: 30 Jahre Funkertreff am Bodensee Zum 30. Mal trafen sich die Funkamateure auf der HAM Radio am Bodensee. Dieter Görrisch war für FUNKEMPFANG.DE dort und hat sich nach Empfänger-Neuheiten, Software und Zubehör umgesehen. Zur 30. HAM Radio kamen Besucher in die neuen Messehallen. DARC und Messe peilen für die Zukunft konkrete Ziele an: Das Interesse für den Amateurfunk und für die Technik soll vor allem bei Frauen und bei Jugendlichen mit unterschiedlichen Aktionen neu geweckt werden. Mehr: Neuer Scanner von Bogerfunkvorgestellt Am 24. Juni 2005 war es wieder so weit: Die alljährliche Ham-Rad io eröffnete fü r d rei Tage ih re To re u n d fe i e rte gl e i chze itig i h- ren 30. Gebu rtstag. Neben Ausstellung und Flohmarkt gab es wie gewohnt ein umfangreiches Rahmenprogramm mit Vorträgen und Wettbewerben. Professionelle Aussteller und Vereine fanden diesmal in einer Halle Platz, der Flohmarkt beanspruchte drei. Die großen Hersteller nutzten die Gelegenheit und stellten gleich mehrere Neuentwicklungen vor. Icom etwa den neuen IC-7000 Al l-mode-transceiver, der offensichtlich den betagten IC-706 ablösen soll. Das (momentan noch nicht lieferbare) Gerät weist einige Neuerungen auf wie etwa einen digitalen Audio-Rekorder, der das Mitschneiden der Sendungen auf Knopfdruck erlaubt. Der Verkaufspreis des Gerätes war zu m Zeitpunkt der Messe noch nicht bekannt. YAESU präsentierte sein neues Flagschiff, den FT-DX , der alleine schon durch seine Größe beeindruckt. Mit einem durchgehenden Frequenzbereich von 30 khz bis 60MHz, 32 Bit-Zf-DSP, Zweitempfänger, Farbdisplay, eingebautem Netzteil und einer Ausgangsleistung von 200 Watt ersetzt er gleich eine ganze Palette von Geräten. Das Gerät ist mit einem Videoausgang nach VGA- Standard ausgerüstet und erlaubt den direkten Anschluss eines großen Monitors. Scanner mit Farbdisplay Icoms neuer Transceiver IC Aber nicht nur für die Funkamateure, auch für den Scannerfreund gab 2 F U N KEM P FAN G. D E --- N R J u l i kostenloser Basis-Newsletter: Weiterverbreitung erbeten!

3 Funk-Nachrichten es Neuigkeiten. Bogerfunk präsentierte den brandneuen AOR- Scanner SR Dabei handelt es sich um einen Scannerempfänger mit integriertem Farbmonitor, einer sehr vorteilhaften Kombi nation zu m Aufspü ren und Auswerten von Funksignalen. Datenblatt und technische Details unter der Preis beträgt Euro. Nicht nur Geräte, auch Zubehör und Software waren zu sehen. Bonito führte RadioCom in der aktuellen Version (5.2) vor und zeigte eindrucksvoll, wie komfortabel PC-Dekoderprogram me heute arbeiten. Bewundernde Blicke zogen die Morsetasten von Schurr (Vertrieb jetzt durch U. Scheunmann) auf sich, deren präzise Fertigung ins Auge sticht. Rechts: Der DARC brachte den Beweis: PLC- Störungen live im Kurzwellenempfänger Links: Radiostat, ein Elektroheilgerät aus den 20-erJahren. Fotos: Görrisch Viele Vereine und Verbände präsentierten sich auf der HAM-Radio, so auch die Intermar e.v. Dieser Zusammenschluss von Fahrtenseglern ist auf der Frequenz khz im 20-m-Amateu rfunkband behei matet und dort täglich ab 18.30Uhr MESZ zu hören. Das Funknetz verbindet zahlreiche deutschsprachige Fahrtensegler in aller Welt. Der Deutsche Amateu r-rad io-cl u b (DARC) führte auf einem eigenen Stand die Funkstörungen durch PLC (Datenübertragung auf Netzleitungen) vor, die den gesamten Kurzwellenbereich beeinflussen. Für viele Besucher besonders interessant: der Flohmarkt. An den Ständen fand man ein großes Spektrum funktechnischer Komponenten und Geräte. Unter dem Hallenboden kreiste unübersehbar der Zeppelin der Zeitschrift funk des Verlags für Technik und Handwerk. Zahlreiche professionelle Anbieter finden sich hier, wie etwa die Firma BAZ-Spezialantennen, die unter anderem sehr interessante VLF-Hf-Ferritmodule fü r Em p- fangsamateure anbot. Wie immer gab es natürlich recht amüsante Stände: Ein Anbieter bot Nach bauten der berü h mten Elektrostimulationsgerätes Radiostat aus den 20er Jahren an. Es erzeugt mit einem Tesla-Generator hochfrequente Hochspannung und ist mitargongas gefüllten Glaselektroden ausgerüstet. Bei Berührung mit dem menschlichen Körper kommt es zum (ungefährlichen) Funkenüberschlag und zur Stimulation von Nerven und Organen. Dieter Görrisch F U N KEM P FAN G. D E --- N R J u l i kostenloser Basis-Newsletter: Weiterverbreitung erbeten! 3

4 Funk-Nachrichten Neuheiten von der HAM Radio: Den neuen FT DX 9000 (oben) gab es zum Anfassen und Ausprobieren. Links: Der neue Überwachungsempfänger von AOR, der SR-2000, setzt wieder Maßstäbe. Der SR-2000 deckt einen großen Frequenzbereich von 25 MHz bis 3 GHz ab. Der SR-2000 ist perfekt für die schnelle Erfassung von Emissionen. Die FTT-Suchfunktion des SR-2000 ermöglicht sehr hohe Signalverarbeitungsgeschwindigkeiten mit bis zu 10MHz in 0,2 Sekunden. CB-Funk-News CB-Funk-Bestimmungen in Deutschland erweitert Achtung CB-Funker! Ab sofort gelten in Deutschland erweiterte CB-Funk-Bestimmungen : Die Regulierungsbehörde hat nach intensivem Austausch mit Herstel lern u nd I nteressenvertretern neben den bisherigen 80Kanälen FM jetzt auch alle 40internationalen CB-Kanäle für AM und SSB freigegeben. Damit ist nun auch der anmelde- und gebührenfreie Betrieb auf allen internationalen Kanälen 1 bis 40in AM und SSB erlaubt. Ein richtiger Schritt auch im Hinblick darauf, dass es für Autofahrer noch unkomplizierter wird, grenzüberschreitend auf den gleichen Kanälen zu Neue CB-Funk-Antenne für Wohnmobilisten Speziell für Camper und Wohnmobile gibt es jetzt die neue Antenne Albrecht GL 27. Vorteil der 1 14 cm langen 1 /4-Lambda Antenne ist, dass kei ne Masse erforderlich ist. Das ist fü r Wohn mobile und Camper aus Kunststoff besonders wichtig. Zudem verfügt die GL 27 über eine maximale Leistung von 50Watt und über 120Kanäle. Im Lieferumfang sind bereits ein Spiegelhalter und ein weißes 4 m langes RG 58 Kabel inbegriffen. Die unverbindliche Preisempfehlung beträgt 45 Euro. Neue Einschubhalterungen fü r die Serien Albrecht AE 5290/5280 sowie Alan 78 erleichtern Autofah rern den Einbau ihres CB-Funkgerätes in den DIN-Schacht ihres Cockpits. Die stabilen Halterungen aus Aluminium sind im Fachhandel für 29,90Euro unverbindliche Preisempfehlung erhältlich. Alle Infos zu aktuellen Produkten finden Sie im Internet unter www. al an-ge rm any. d e u n d www. alb recht-on l i n e. d e funken, meint die Firma Alan Electronics. Alle Multichannel-Geräte des Herstellers der Marken Alan und Albrecht decken auch die 40Kanäle in AM ab. An den 80 Kanälen FM in Deutschland ändert sich hingegen nichts. Nach wie vor benötigen ortsfeste Stationen eine besondere Erlaubnis der RegTP, wenn sie in den Grenzregionen die Kanäle 41 bis 80benutzen wollen. Des Weiteren wurden auch eine Erweiterung bei den PR-Kanälen beschlossen sowie einige Bestimmungen zur Ausgangsleistung bei Richtantennen präziser formuliert. U nte r www. h o bbyrad i o.de/ main.htm kann man weitere Details nachlesen. Frequenzen von der Tour de France Bei der Tour de France, die im Juli wieder die Sportmedien dominiert und am 8. und 9. Juli in Karlsruhe und Pforzheim zu Gast ist, herrscht jede Menge Funkverkehr. Hier ein paar ausgesuchte Frequenzen für Tonübertragungen, wie sie während des längsten und härtesten Straßenrennens der Welt benutzt werden. 59,400 Fernsehen 71,500 Technischer Service 76,562 Ru ndfu n kkom mentar 81,5625 Service 150,575 Tour-Leitung 151,075 Rundfunkkommentar Niederlande 153,8875 Reporter und Kameramann Motorrad 153,8875 RTL-Kommentar 155,675 Rundfunk englisch 158,4875 Logistik 161,2625 Rotes Kreuz (Relais) 165,000 Organisation 165,0625 Rotes Kreuz (mobil) 165,1625 Tour-Direktor mobil Weitere Frequenzen befinden sich im 70-cm-Band, z.b. 429,9375 Ausländische Radiosender 444,675 Luftverkehr 461,850RMC-Info 467,3375 Eskorte bei der Ankunft/Kursleitung 467,525 Radio-Kommentator Die Tour endet am 24. Juli wie immer in Paris. 4 F U N KEM P FAN G. D E --- N R J u l i kostenloser Basis-Newsletter: Weiterverbreitung erbeten!

5 Leserpost Leserpost Mikrowellen Der Mikrowellenartikel in RA- DIO-SCANNER 3/2004 (noch lieferbar!) wird insbesondere die Leser betroffen machen, die wie ich mit meiner Familie in einem Rei henhaus leben. Wenn auch von unseren Nach barn keine i n den genannten Internetseiten beschriebenen Gefährdungen ausgehen, möchte ich doch gerne wissen, wie man sich vor diesen Mikrowellenstrahlungen, wenn überhaupt, schützen kann. Ich weiß, dass Mikrowellen Gebäudetrennwände fast verlustfrei durchdringen. Dann noch eine Frage zum Abhören von GSM-Telefonen mittels der IMSI-Catcher-Tech nik. Lässt diese Technik auch das Mitlesen/Mitschreiben von SMS zu? Hermann P. Antwort unseres Autors Dieter Görrisch: Die plötzliche Angst, vom Nachbarn bestrahlt zu werden, ist für mich nur schwer nachvollziehbar. Immerhin stehen Mikrowellenherde schon seit über 20Jahren in unseren Küchen. Der beste Schutz ist Abstand, denn die doppelte Entfernung zur Strahlungsquelle reduziert die Belastung auf ein Viertel. Mittlerweile soll es auch spezielle Abschirmtapeten geben, mit denen sich Räume unauffällig gegen elektromagnetische Felder schützen lassen. Ich gehe davon aus, dass auch SMS-Mitteilungen von IMSI-Catchern mitgelesen werden können. handelt es sich um einen 1:1-Nachbau,welcherunterdem Namen Fujitsu Siemens DVB-s von der Fa. Technotrend mit einem Grundig-Tuner produziert wird. Bezugsquellen können auf Anfrage mitgeteilt werden. Mega Kom m u n i kation, Bielefeld, A. Olderdissen Billigempfänger mal hui, mal pfui Den WR-A70habe ich bei Conrad fü r 7,95 gekauft, u m mit DRM zu experimentieren. Da diese Geräte sehr breitbandig ausgelegt sind, habe ich mir gedacht, auch DRM empfangen zu können, nachdem ich die Filter etwas nach geregelt hatte. Auf AM war ständig der AFN im Hintergrund, aber ausser HR1 und AFN tagsüber war nichts zu empfangen. Auch nachdem ich die so genannte Ferritantenne abgelötet hatte, änderte sich nichts! Sie hatte anscheinend keine Funktion. Auf KW im 49-Meter-Band hatte sich kurzzeitig Ö1 DRM mit 6 db angemeldet und war sogleich wieder verschwunden. Auf U KW ausser Flugfunk, 2-Meter-Amateu rfunkband und einigen U KW-Sendern war auch nichts zu hören außer Rauschen. Die Skala für FM 2 und 3 ist auch ein Witz. Fazit: Zum Ausschlachten noch zu teuer. TWR 817, Hersteller Denver Habe ich bei Norma für 9,95 gekauft. Diese Gerät besitzt Weckfu n ktion u nd ei ne sogenannte Digitalanzeige mit Beleuchtung. Der Empfang mit AM ist sehr breitbandig, vermutlich ca. 10 khz Bandbreite oder mehr. Auf UKW eine Menge Sender mit ausreichendem Klang und Lautstärke. Ebenfalls zwei Monozellen als Stromversorgung, welche lange halten werden. Sobald man die Antenne berührt, hat man auf KW n u r n och We l l e n sal at m it AFN, worauf es besser ist, sie abzulöten. Spielt genauso gut. Fazit: Als Weckradio gut zu gebrauchen, auf MW ausreichend, auf KW mangelhaft. Gut: WE-100 von AFK War fü r 6, 99 zu beko m m e n. Dieser 9-Band-Weltempfänger kan n den anderen Geräten zeigen, dass man auch für wenig Geld ein gutes Gerät bekommt. Dieses Gerät, trotz seiner Grösse einer Zigarettenschachtel, bringt trennscharf alle Stationen, auf UKW, MW und KW. Ebenfalls sollte man die Finger von der Antenne lassen, sonst ist er auf KW übersteuert. Nur die Sendereinstellung ist wegen des kleinen Abstimmrades etwas kniffelig. Ebenso zeigten sich mit der Software Dream auf KW und MW ei n ige D RM-Station en m it vol lem Signal, trotz des Pfeifens auf KW. Fazit: Dies Gerät ist seinen Preis wert! Per von J. Parth Glückwunsch! Das ist eine gelungene Idee! Endlich hört man wieder etwas vom RADO-SCANNER. Der Gratis- Newsletter ist gut gelungen! Glückwunsch! J. Wichern Im RADIO-SCANNER Ausgabe 4/2004 si nd wi r i n der Ru bri k Leserpost auf Seite 33 zum Thema Sat-Spezialitäten auf die Antwort von Mike Höhn gestoßen. Es wurde dort unseres Erachtens vergessen zu erwähnen, dass es einen kostengünstigeren Nachbau der originalen Hauppauge WinTV DVB-s gibt, welche ca. 30 Prozent günstiger ist, als die originale WinTV DVB-s Karte. Hierbei Leserpost Per an können auch Sie uns Ihre Erfah rungen mit Geräten zu m Radio hören oder mit anderer Technik aus unserem Themenkreis mitteilen. Ebenfalls erwünscht sind Eigenbautipps und natürlich konstruktive Kritik. Die Redaktion d ruckt Beiträge ab, sofern diese für andere Leser hilfreich und von Interesse sein können. Kürzungen und redaktionelle Bearbeitung behalten wir uns vor. Bei Basteltipps übernimmt die Redaktion keine Gewähr und haftet nicht fü r Schäden. Impressum Herausgeber: Redaktions- u nd Medienbüro Dieter Hurcks, Bürgerweg 5, D Burgdorf, Tel / , Fax / Internet: n ke m pgang. d e F U N KEM P FAN G. D E --- N R J u l i kostenloser Basis-Newsletter: Weiterverbreitung erbeten! 5

6 Riesiger Frequenzbereich Der AR5000 von AOR ist ein wah res Em pfangswu nder. Bereits sein gewaltiger Empfangsfrequenzbereich von 10kHz bis 3 GHz lässt selbst altgediente Funkamateure aufhorchen. Dieter Görrisch hat ihn zusammen mit dem neuentwickelten Panoramasichtgerät SDU-5600 auf den Prüfstand gehievt. Empfangsleistungen Im Gegensatzzu den meisten anderen Scannern lassen sich beim AR5000 auch alle (unteren) Frequenzbereiche wirklich nutzen. Bereits mit einem Stückchen Draht als Antenne ist Lang-, Mittel- u nd Ku rzwel lenempfang i n seh r guter Qualität mögl ich, d ie sich mit einer leistungsfähigen Bandantenne natürlich noch deutlich steigert. Gleich eine ganze Batterie hochwertiger Zf-Bandfilter (3, 6, 1 5, 30, 110 und 220 khz) sorgt für die jeweils erforderliche Trennschärfe. I m merh i n bekom mt man es in einem so gewaltigen Frequenzbereich mit den unterschiedlichsten Betriebsarten und Funkdiensten zu tun. Entsprechend vielseitig ist auch der Demodulator, der FM, AM, LSB, USB und CW zu Gehör bringt. Da es sich beim Testgerät um die DXplus -Version handelte, war hier zudem noch ein Synchrondemodulator eingebaut. Es ist schon erstaunlich, mit nur einem Gerät DCF-77-Zeitzeichensignale auf Längstwelle, Kurzwellensendungen, 2-m- Amateurfunk oder Video-Links auf 2,4 GHz gleichermaßen gut zu empfangen. Mit insgesamt 2000 Speicherplätzen ist denn auch Platz genug, seine Favoritenstationen samt Namen und diversen Einstellparametern abzuspeichern. Test u n d Tech n i k Verstärkung für das Empfangswunder AR-5000 durch SDU-5600 Mit dem neuen Panorama-Sichtgerät SDU-5600 wird der AR-5000 zu einem starken Monitoring- System. FUN KEMPFANG. DE-Autor Dieter Görrisch hat das Duo einem Praxistest unterzogen. Bedienbarkeit Der Bedienkomfort des AR5000 lässt einige Wünsche offen. Das beginnt bereits mit dem Hauptabstimmknopf, der den so geschätzten Schwungradeffekt erst gar nicht aufkommen lässt. Zudem behindert der rechts unten angebrachte Nebenabstimmknopf das vollständige Umfassen des Hauptabstimmknopfes mit der Hand. Seh r schön funktioniert dagegen das direkte Eintippen der Empfangsfrequenz mit dem Tastenfeld, das mit sauberer Kontaktgabe und Quittungston glänzt. Mit Hilfe dieser Tastatur werden auch alle wichtigen Grundeinstellungen geschaltet wie Sch rittweite, Modulationsart und Zf-Bandbreite. Eine klarere Trennung zwischen häufig und selten benötigten Einstellungen wäre von Vorteil. So sind beispielsweise zur Bandbreitenwah l ebenso viele Bedienschritte erforderlich wie zur Einstellung der Schnittstellen- Übertragungsrate! Bei den zahllosen Funktionalitäten, mit denen der AR5000 aufwartet, ist das für die Entwickler allerdings auch keine leichte Aufgabe. Neben verschiedensten Scanmöglichkeiten, Ausblendspeicher und dem schnellen Cyber- Scan-Suchlaufs (mit 45 Schritten pro Sekunde) fällt auf Anhieb der eingebaute DTMF-Dekoder auf, der seine Empfangsresultate di- AR-5000DX plus mit aufgesetztem SDU-5600 rekt ins Display sch reibt. Schade, dass AOR hier keinen 5-Ton-Dekoder anbietet, um dieses in Europa millionenfach genutzte Selektivrufverfahren genauso komfortabel zu dekodieren. Stromversorgung und Schnittstellen Die Stromversorgung des 3,5 kg schweren Scanners erledigt ein mitgeliefertes 12-Volt-Netzteil, das sich trotz seiner recht stattlichen Größe im Dauerbetrieb ordentlich erwärmt. Der AR5000 verfügt neben den üblichen Verbindungen über einen 10,7 MHz Zwisch e nfreq u e nzau sgang zu m Anschluss eines Panoramasichtgerätes und spezieller Demodulatoren. Über eine RS-232-kompatible Schnittstelle kann der AR5000 in allen seinen Funktionen ferngesteuert werden. Empfangsbetrieb zusammen mit dem SDU-5600 Mit dem neuen SDU-5600 hat AOR einem altbekanntem Zubehörgerät zu neuem Glanz verholfen: dem Panoramazusatz, der seit den 60er Jahren an zahllosen Empfangsgeräten von Militär und Behörden als Standardzubehör Dienst tut. Dabei wird die Zwischenfrequenz des Empfängers vor i h rer Demod u lation ausgekoppelt und vom Sichtgerät grafisch dargestellt. Nicht nur das Empfangssignal selbst, sondern auch noch benachbarte Signale kön nen i n ei n em weiten Frequenzbereich dargestellt werden. Somit ist die Bewertung der Modulationsqualität eines einzelnen Senders, aber auch die visuelle Überwachung ganzer Bandbereiche möglich! Was früher auf analoge Weise mit Hilfe einer Kathodenstrahlröhre dargestellt wurde, erledigt AOR mit digitaler Technik und einem farbigen 7-Zoll-LC-Display. Das Gerät arbeitet mit zahlreichen Scannern (ein Zf-Ausgang ist unbedingt erforderlich!) unterschiedlicher Hersteller zusammen. Zur Inbetriebnahme am AR5000 müssen lediglich zwei Leitungen (1 0,7 MHz Zf-Ausgang /Datenverbindung)unddasmitgelieferte 1 2-Volt-Netzteil verkabelt werden. Danach müssen beide Geräte in ihren Konfigurationsmenüs entsprechend eingestellt werden, das war schon alles. Der AR5000 wird jetzt über den SDU ferngesteuert, alle Eingaben laufen über die Tastatur des SDU. Gestochen scharfes Display Was m an nach d e r E i ngabe ei n e r Empfangsfrequenz und der Darstellungsbandbreite auf dem gestochen scharfen Farbdisplay zu sehen bekommt, ist schon beeindruckend. Auf dem Display bildet sich das ausgewählte Frequenzspektrum ab. Gerade in den Rundfunkbereichen reihen sich die Stationen wie an einer Perlenkette aneinander. Bandbreiten, Empfangspegel und Frequenz: Die zuschaltbare Wasserfal l -Anzeige des SD U (Histogramm) zeichnet Morsesignale oder die Datentelegramme drahtloser Funkschlüssel wie auf einem Streifenschreiber mit. Alle gepulsten Aussendungen hinterlassen ihren digitalen Fin- 6 F U N KEM P FAN G. D E --- N R J u l i kostenloser Basis-Newsletter: Weiterverbreitung erbeten!

7 Test u n d Tech n i k Der SDU ist auch für andere Empfänger ein interessantes Zubehör. gerabdruck auf dem Monitor, was gerade bei 433 MHz, auf dem ISM-Band (Fernsteuerungen, d rahtlose Wetterstationen und dgl.), sehr aufschlussreich sein kann. Ergänzt wird die grafische Anzeige durch zahlreiche Parameter. Perfektes Zusammenspiel Das Zusammenspiel zwischen den beiden Geräten klappt problemlos, und die hohe Daten übertragu ngsrate von 9600 Baud sorgt für flottes Datenhandling. Während des Fernsteuerbetriebes ist die Tastatur des AR5000 abgeschaltet, und im Display erscheint RMT (für Remote-Betrieb). Auf zahlreiche Funktionen des AR5000 (wie beispielsweise die Zf-Bandbreiten- oder die Antennenumschaltung) kann dann nicht mehr zugegriffen werden! Erst durch komplettes Abschalten des SDU wird der Fernsteuerbetrieb unterbrochen. Dann lässt der Empfänger sich wie gehabt mit seinen eigenen Tasten in allen Funktionen bedienen. So schön und aussagekräftig die Panorama- und Wasserfalldarstellung des SDU ist, eine Möglichkeit zur Bildspeicherung auf Tastendruck ist nicht vorgesehen. Eine Funktionstaste zum Einfrieren, Speichern und Ausdrucken des Bildschirminhaltes scheint sinnvoll und durchaus realisierbar. Beeindruckendes Gespann Insgesamt ein beeindruckendes Gerätegespann, das durch Empfangsleistung und Innovation gleichermaßen beeindruckt. Eine besser strukturierte Bedienung würde die Arbeit mit dem AR5000 erleichtern. Zum Bildempfang könnte ein Videoausgang die Einsatzmöglichkeiten und damit den Käuferkreis des universellen Empfängers nochmals deutlich erweitern. Der SDU-5600 setzt neue Maßstäbe im Zubehörbereich und wird wohl Ansatzpunkt für weitere Entwicklungen in dieser Richtung sein. So könnten auch Selektivrufverfahren oder digitale Betriebsarten dekodiert und direkt im Display dargestellt werden. Wir danken der Firma Bogerfunk in Aulendorf (www. boger.de) für die freundliche Leihgabe der beiden Geräte! FE-Newsletter 1/2005: Über Leserkontakte * *3.700 Downloads Ex. -Versand+nichterfassbare Weiterverbreitung über und Internet (Stand: ) Auf einen Blick AR5000 Typ: Komm u n i kationsem pfänger, Dreifachsuper Empfangsbereich: 10kHz bis 3 GHz Modulationsarten: AM, FM, USB, LSB, CW (opt. Synchrondemodulator) Abstimmraster: 1Hz khz Zf-Frequenzen: 1. Zf 622,0 MHz / 2. Zf 10,7 MHz / 3. Zf 455 khz Zf-Bandbreiten: 3kHz, 6kHz, 15 khz, 30kHz, 1 1 0kHz, 220kHz (opt. 500 Hz) Speicherkanäle: 2000 Zf-Ausgang: 10,7 MHz Antenneneingänge: 2(PL-und N-Norm) Spannungsversorgung: Volt DC / 1 A Maße: 217 x 114 x 260mm (B x HxT) Gewicht: 3,5 kg Preis: Euro (AR5000 plus) SDU5600 Eingangsfrequenzen: 10,7 MHz und 45,05 MHz Datenschnittstellen: 2xRS-232 Max Darstellungsbreite: 10MHz Auflösebreiten: 4, 32, 64, 128 khz Dynamikbereich: 60dB Display: 5-Zoll TFT-Farbdisplay Abmessungen: 220x 120x 195 mm (B x H x T) Gewicht: 2,3 kg Betriebsspannung: 12 Volt DC / 1 A Preis: 1459 Euro Info: www. boger.de Spektrum des 49-Meter-Bandes auf dem SDU-Display. F U N KEM P FAN G. D E --- N R J u l i kostenloser Basis-Newsletter: Weiterverbreitung erbeten! 7

8 Radio-News Hörfunk-News An dieser Stelle finden Sie regelmäßig News für Radiohörer, zusammengestellt von unserem Satelliten-Experten Stefan Hagedorn. Satelliten- und Hörfunk-Experte Stefan Hagedorn stellt in jeder Ausgabe die wichtigsten Meldungen aus der Radioszene zusammen. Mehr Informationen fi n d e n Si e i m I nte rn et: www. transponder-news.de und http: //foru m.transpon d e r-news. d e TruckRadio startet Satellitenverbreitung Ab sofort sendet das Spartenprogramm TruckRadio auch über ASTRA 1 9,2 Ost. Eingesetzt wird der Transponder des ORF/ easy.tv, 12,663 GHz h (SR 22000, FEC 5/6). Der Sender richtet sich speziell an Fernfahrer und bietet in der Zeit von 21:00 3:00 Uhr ein moderiertes Nachtprogramm aus dem Sendestudio in Fürth/Bayern an. Bereits Anfang Juni hatte TruckRadio auf ASTRA mittestsendungen begonnen. In den kommenden Monaten will das Programm weitere analoge und digitale Frequenzen in Baden-Württemberg, Sachsen-Anhalt, Bayern und dem Saarland in Betrieb nehmen, kündigte Geschäftsführer Michael Meister an. Bislang wird über eine UKW-Frequenz in Kärnten, im DAB-Ensemble von Halle und Magdeburg in Sachsen-Anhalt sowie über zwei analoge Mittelwellen- Frequenzen in Nordrhein-Westfalen gesendet. JAM FM verschiebt Digital-Start Erst im Jahr 2006 wird der Berliner Black-Music Sender JAM FM sein Programm digital via Satellit anbieten. Das teilte eine Sprecherin auf Anfrage mit. JAM FM hatte ursprünglich geplant, im zweiten Hal bjah r 2005 sei n Signal auch in MPEG2-Modus via 19,2 Ost auszustrahlen. Somit wird vorerst weiterhin nur analog über ASTRA-Transponder 11,214 GHz h hinter RTL 2 gesendet. Einen Simulcast-Betrieb wird es nach derzeitigen Planungen nicht geben. Mit Beginn der digitalen Sendungen soll die analoge Verbreitung beendet werden. Volksmusiksender ab sofort auch digital Die Fans des bayerischen Volksmusikprogramms Radio Melodie können ab sofort das Signal auch digital empfangen. Eingesetzt wird der Transponder des Digital 8 Playout Centers, 12,460GHz h (SR 27500, FEC 3/4) auf ASTRA, 19,2 Ost. Eine Abschaltung des analogen Signals wird es nach Angaben des Senders aber vorerst nicht geben. Hit Radio Planet on-air Ein in Wien produziertes Program m fü r serbokroatisch sprechende Roma hat mit mehrwöch iger Verspätu ng seinen Sendebetrieb aufgenommen. Ausgestrahlt wird Hit Radio Planet, auch als YU Planet bekannt, ebenfalls in digitaler Qualität via ASTRA 1 9,2 Ost, 1 2,663 GHz h (SR 22000, FEC 5/6). Der Radio-Tipp des Monats Als erster Lokalsender Deutschlands kann Radio Hitwelle Erding im Rahmen eines Pilotprojektes bis voraussichtlich Ende Juli europaweit gehört werden. Unter der Kennung Test Lokalradio wird über den ASTRA-Transponder von T-Systems, 12,633 GHz h (SR 22000, FEC 5/6), gesendet. Eine abwechslungsreiche Musikauswahl und ein breites, lokales Informationsangebot aus dem bayerischen Landkreis zeichnet Rad io H itwel le aus www. hitwelle.de In eigener Sache Die Firma Hoks Medien Dienst hat bereits einigen Lesern den Abo-Beitrag rückerstattet. Es lohnt sich also anscheinend nachzuhaken: In einem Schreiben wurden die Zahler aufgefordert, der Firma ihre Bankdaten mitzuteilen. Webradio Unter der Web-Adresse www. vol ksmusi knet.ch kön nen d ie Freunde dieser beliebten Musiksparte den ganzen Tag über anregende Musik aus ihrem Lautsprecher beziehen. Unter dieser Ad resse lässt sich sogar ei n Newsletter bestellen, der regelmäßig über Neuheiten aus der Branche der Jodler, Bläser und Fiedler berichtet. Schweizer Volksmusik steht natürlich im Vordergrund. Maximal 50Hörer können gleichzeitig lauschen. Klickt man auf den Button Internet-Radio, erfährt man auch, was gerade läuft, z.b. Laendlerbuebe Biel Im Moser-Schritt und danach SoeT Echo vo de Hochflueh Guet im Schuss. Dazu wirbt man für die schöne Schweiz und listet Konzertlokale auf, wo die Post so richtig abgeht: Die wichtigsten Lokale, in denen regelmässig oder ab und zu volkstümliche Veranstaltu ngen stattfi nden. H ier wird auch mal spontan aufgespielt.. Hinter Kalender verbergen sich Links zu diversen Veranstaltungskalendern. Und zur Finanzierung dienen Werbebanner und ein CD-Shop - natürlich ebenfalls mit Volksmusik. Ach ja: Wer will kann sogar chatten und solche nette Dinge schreiben: Jo es isch voll guet hie! Volksmusik rocks! Wer DSL hat, kann sich z.b. den Phonostarplayer aus dem Netz laden oder ein Programm wie Magix webradio de luxe erwerben. Testbericht folgt. Dieter Hurcks Der Premium-Newsletter bietet mehr Wenn Sie mehr Informationen zum Thema Funkempfang und Radio hören haben wollen, dann sollten Sie den PREMI UM- Newsletter abonnieren. Für nur 10Euro jährlich erhalten Sie mindestens zehn Mal zusätzlich acht oder mehr Seiten mit 4 Testberichten zu Scannern, Radioempfängern, Software 4 Praxisberichten und Eigenbau-Tipps 4 Hintergründe zu Empfangstechnik und Programmen 4 Buchvorstellungen und Pressespiegel 4 BOS-Funk und vieles mehr bunter informativer aktueller Und so abonnieren Sie den PREMIUM-Newsletter: Einfach auf der Seite das Bestellformular ausfüllen und 10Euro auf das unten angegebene Konto überweisen. Schon erhalten Sie ab der kommenden Ausgabe zehn Mal das Neueste aus dem Bereich Funkempfang & Radio hören. www. funkempfang. de F U N KEM P FAN G. D E --- N R J u l i kostenloser Basis-Newsletter: Weiterverbreitung erbeten!

9 Kostenpflichtige Premium-Version Premium-Newsletter (urheberrechtlich geschützt!) Nr. 2 - Juli/2005 FUNKEMPFANG.DE Funk-Scanner Digitalradio Web-Radio PMR BOS-Funk Sat-Empfang u. v.m. Monatlicher Newsletter mit Informationen für Hobby und Beruf News-Ticker PMR-Alleskönner mit Vibrationsalarm: Mit dem ALAN 777 bringt ALAN Electronics eine neue Generation von PMR- Geräten auf den Markt, die kaum größer als eine Streichholzschachtel sind. Mit 1 9 x 40 x 85 Millimetern sind sie extrem klein und handlich und wiegen nur 75 Gramm inkl. Akku und Gürtelclip. Dank des Vibrationsalarms wird der Einsatz auch dort ermöglicht, woein Klingeln nur stören würde. Das 777 ist PMR-Funkhandy und LPD-Funkgerät in einem. Dank VOX ist es auch zur Babyüberwachung geignet. Set-Preis 99,95 Euro(UVP). Info: Tag der o ffen en Tür b ei Ma as: Die Firma Maas funk-elektronik importeur veranstaltet am Freitag und Samstag, 22. und 23. Juli, einen Tag der offenen Tür auf dem neuen, Quadratmeter großen Firmengelände in Elsdorf- Berrendorf, Heppendorfer Str Kunden und Interessenten sind herzlich zu Kaffee und Kuchen eingeladen. Info: Heise-Newsticker unter de UMTS-Radio soll die Netze beleben: Philosophie und Abrechnungsmodelle bei neuen Radio- und TV-Angeboten sind unterschiedlich, der Hintergrund ist aber stets derselbe: Die teuren UMTS-Netze sind leer und müssen mit Leben gefüllt werden. Studie: Handynutzer zeigen wenig Interesse an Multimedia-Diensten: Einer Marktstudie zufolge nutzen zwar 80 Prozent der Europäer ein Mobiltelefon, Dienste wie der Versand von Multimedia-Nachrichten oder der mobile Internet-Zugang sind jedoch nur wenig gefragt. WM- Technik im Probelauf: Beim Confederations Cup haben die BOS das Tetra-Funksystem sowie die Videoüberwachung mit Gesichtererkennung und -selektion sowie das RFID-Ticket-System getestet. Über die Ergebnisse wurde bislang nichts bekannt. Bundesinnenminister Schily äußerte lediglich: Das Sicherheitskonzept hat sich im Großen und Ganzen bewährt. Natürlich ist diese Mini-WM nicht mit dem Titelkampf im kommenden Jahr vergleichbar, aber als Testlauf war sie absolut wertvol l. Newsletter-Abo: www. h e i se.de ARD startet Astra- Hörfunktransponder Zur Internationalen Funkausstellung will die ARD nun endlich ihren Hörfunktransponder auf Astra in Betrieb nehmen.was das dem Hörer bringt, schildert unser Experte für Satellitenempfang, Stefan Hagedorn. Die Moderatoren von MDR 1 Radio Thüringen Quelle: MDR Bildredaktion Was lange wäh rt, wi rd en d l i ch gut: Dieses Sprichwort trifft exakt auf das digitale Hörfunkbouquet der öffentlich-rechtlichen Rundfunkanstalten in Deutschland zu. Sollte bereits im Frühjahr 2005 das aus etwa 70 Hörfunkwellen aller Genres bestehende Angebot digital via ASTRA funken, sorgten vor allem interne Unstimmigkeiten über die zum Einsatzkommende Technik immer wieder für Verzögerungen. Nun soll spätestens am 2. September 2005, dem Eröffnungstag der Internationalen Fu n kausstel l ung in Berlin, der symbolische Druck auf den roten Knopf erfolgen. Erstmals wird es neben den Landesfunkprogrammen des NDR und MDR mit Das Modul und Bayern mobil zwei Hörfunkprogramme außerhalb der bayerischen Landesgrenzen geben. Bislang waren alle genannten Sender lediglich per Internet- Stream zu empfangen. Die Belegung des Transponders auf Astra 1 9,2 Ost, 12,265 GHz h(sr27500,fec3/4),stehtnach Recherchen von FUNKEMP- Fortsetzung Seite 1 0 Video-Überwachungssystem ein Mäusekino Unter dem Namen Aiptek DigiProtect bietet zum Beispiel der Elektronik-Versender Pearl eine drahtlose Überwachungskamera mit portablem LCD Farbmonitor an.klaus Fuchs hat das rund 100 Euro teure Set ausprobiert. Zum Lieferumfang gehören eine drahtlose 2,4-GHz-Kamera mit To n u n d CMOS-Pixel n, ein kleiner tragbarer LCD-Farbmonitor, zwei Steckernetzteile und ein Mignonakkusatz. Kamera und Monitor sind selbsterklärend und kinderleicht in Betrieb zu setzen. Das eingebaute Mikrofon der Kamera ist recht empfindlich, wobei die Lichtstärke des Kameramoduls gering ist. Ein Infrarotaufheller ist nicht vorhanden, wodurch es bei wenig Licht zu starkem Rauschen Kaum brauchbar: das Aiptek-Videoüberwachungssystem. kommt. Vier Kameramodule lassen sich auf dem kleinen netz- unabhängigen Monitor pertaster umschalten. Der Stromverbrauch ist sehr hoch, was den mobilen Einsatzauf wenige Minuten beschränkt. In eine bereits vorhandene 2,4-GHz-Anlage lässt sich die Kamera von Aiptek leider nicht integrieren. US-Fernsehnorm, kleines Bild Zum einen senden die Kameras außerhalb des üblichen Kanalrasters, zum anderen in der US- Fernsehnorm NTSC. Auch eine nachträgliche Justage des Senders (Garantie) brachte lediglich auf einem Kanal der bestehenden Videoanlage ein sauberes Bild in Schwarzweiß (wegen der US-Norm). Das Bild des Monitors ist mit seinen 1/8 Zoll sehr klein, dunkel, farbverfälscht, pixelig und unscharf. So stelle ich mir ein Mäusekino vor. Sinnvol l können Sie so keinen Raum überwachen, da fast nichts zu erkennen ist. Einen Fernseher oder Videorekorder können Sie wegen fehlender Anschlussbuchsen und der US- Norm auch nicht anschließen. Fazit: Kino für US-Mäuse, worauf leider nicht hingewiesen wurde. Auf einen Blick Kamera: CMOS Sensor mit Pixeln, integriertes Mikrofon 2,4 GHzSendebereich in NTSC-Norm Reichweite: ca. 30 m Stromversorgung: 6 V/800 ma Stekkernetztei l Schwenkbare Antenne, Kanalwahlschalter Monitor: 1/8 Bildschirmdiagonale (LCD) Stromversorgung: 6 V/800 ma Steckernetzteil oder 4 x AA-Akkus Schwenkbare Antenne, Kanalwahlschalter Diverse Sonderfunktionen Abmessungen: ca. 70 x x 30 mm Bezug und weitere Informationen: www. pearl. d e Hotline: , Best.-Nr. PE , Preis 99,90 Euro Impressum Herausgeber: Redaktions- und Medienbüro Dieter Hurcks, Bürgerweg 5, D Burgdorf, Tel / , Fax / I nte rnet: n ke m pgang.de F U N KEM P FAN G. D E --- N R J u l i Weiterverbreitung gemäß Urheberrech t un tersagt! 9

10 Radio hören Auf Tour: MDR 1 Radio Thüringen FAN G. D E be re its se it gerau m e r Zeit im Wesentlichen fest. Jedoch gab es Anfang Juni eine Überraschung: Zu Testzwecken schaltete der federführende WDR sämtliche Kennungen auf, die ab Herbst im Regelbetrieb zu hören sein werden. Neben den bislang bekannten Kanälen waren auch Deutschlandfunk, Deutschlandradio Köln (inzwischen veraltet, da das Programm in Deutschlandradio Kultur umbenannt wurde), DLR-AM- DRM, DLRB-AM-DRM, DLF-Sondersendungen, DLRB-Sondersendungen, DW 1 sowie DW 4 in der Kanalliste zu lesen. Pikant, sollten doch nach bisherigen Planungen die beiden Programme des Deutschlandradios auf dem Transponder von ZDF.vision verbleiben und nicht auf den neuen Kanal der ARD wechseln. Bei Redaktionsschluss war es nicht möglich, diese Frage endgültig zu klären. Quelle: MDR Bildredaktion Deutsche Welle testet Auch die Deutsche Welle überrascht, dass offenbar die bislang im Low-Band des ASTRA Satellitensystems verbreiteten Hörfunksender mit auf den ARD-Radiotransponder wechseln. Allerdings war DW 3 während der kurzen Testsendungen nicht mit aufgeschaltet. Bereits offiziell auf Sendung ist rb.tv, das N DR Fernsehen mit dem Fensterprogramm aus Bremen. Als einziges Hörfunkprogramm ist bislang WDR 2 im Testbetrieb on-air. Eingestellt wird am 30. September das Spartenprogramm des hessischen rundfunks, hr klassik. Einige Sendungen sollen sich künftig im Programm von hr2 wiederfinden. Als weiteres zweites TV-Programm wird SR Fernsehen Südwest künftig über diese Frequenz senden. N icht Bestandteil des Paketes werden die ARD-Wellen MDR Klassik, Unser Ding, BR News + Wetter sowie Bayern 2+. Während MDR Klassik ein exklusives DAB-Programm für Mitteldeutschland bleibt, produziert Unser Ding nur wenige Sendestunden in Eigenregie und übernimmt großflächig das vom SWR produzierte Das Ding. Erst seit Jahresbeginn sendet im bayerischen DAB-Ensemble Bay- Volles Programm über ARD-Hörfunktransponder Bayern 1 Bayern2Radio Bayern 3 Bayern 4 Klassik B5aktuell Bayern mobil Das Modul BR Verkehr hr1 hr2 hr3 hr4 hr-klassik (bis ) hr-info YOU FM MDR 1 Radio Sachsen MDR 1 Radio Sachsen-Anhalt MDR 1 Radio Thüringen MDR info MDR Figaro SPUTNIK JUMP NDR 1 Welle Nord NDR 1 Radio M-V NDR 1 Niedersachsen NDR 90,3 NDR 2 NDR Kultur NDR Info N-JOY bremen eins Bremen Vier NordwestRadio ern 2+, ebenso die Informationswelle BR News + Wetter. Fü r beide Programme verzichtet man auf eine europaweite Abstrahlung. Kabelkunden werden vorerst das Nachsehen haben. Aus mehreren Gründen, darunter die Kanalknappheit in den Kabelnetzen, wird eine bundesweite Ein- Funkhaus Europa RBB Radio EINS Fritz inforadio RADIOmultikulti Antenne Brandenburg 88acht Kulturradio SR1 Europawelle SR2 Kulturradio SR3 Saarlandwelle SWR1 Baden-Wuerttemberg SWR1 Rheinland-Pfalz SWR2 Baden-Wuerttemberg SWR2 Rheinland-Pfalz SWR3 SWR4 Baden-Württemberg SWR4 Rheinland-Pfalz DASDI NG Cont.Ra WDR Eins Live WDR 2 WDR 3 WDR 4 WDR 5 WDR VeRa Eins Live diggi* WDR 2 Klassik * * Noch unklar, welches der beiden Programme aufgeschaltet wird speisung des neuen Transponders verhindert. So will der Saarländische Rundfunk mit dem Wechsel auf den nur via Satellit empfangbaren Kanal ferner die Kabeleinspeisungskosten in sechstelliger Höhe einsparen. Nur einige wenige private Kabelnetzbetreiber denken über eine Einspeisung derzeit nach. Booklet 5: Anzeige Flugfunk und ACARS In diesem Booklet finden Sie eine verständliche Einführung in die Kommunikation im Luftverkehr, sowohl auf dem Flughafen als auch während Start, Flug und Landung. Aber im Flugfunk wird nicht nur gesprochen, sondern es werden auch Daten zur und von der Maschine gefunkt. Hier lesen Sie, wie und wo man beides mit einfachen Mitteln empfängt und dekodiert. Bestellen unter IFA: Radio über DVB-T Zur Internationalen Funkausstellung (IFA) 2005 werden in Berlin als erster deutscher Region Radioprogramme über DVB-T ausgestrah lt, u nd zwar über die Sendetürme Alexanderplatzund Schäferberg. Damit sind sie in ganzberlin in digitaler Qualität über das digitale Antennenfernsehsystem DVB-T zu empfangen. Möglich macht dieses in Deutschland erstmals durchgefüh rte Testprojekt, das zunächst etwa für ein Jahr laufen wird, die MABB (Medienanstalt der Länder Berlin und Brandenburg). Die MABB war es auch, die vor knapp zwei Jahren den Startschuss für die ersten digital ü ber Antenne ausgestrah lten TV-Programme gab. TechniSat wird zum DVB-T Radiostart in Berlin mit zwölf Stationen antreten, darunter Euroklassik 1, Radio Viola und WI- LANTIS Das Wissensradio. Info: 10 F U N KEM P FAN G. D E --- N R J u l i Weiterverbreitung gemäß Urheberrech t un tersagt!

11 Spezialmodell für Europa Zunächst gab es nach Informationen des Deutschland-Importeu rs Thiecom d iverse illegale I m- porte unter dem Label KAITO. Die Einfuhr dieser für die USA gebauten Geräte nach Europa ist laut Thiecom inzwischen vom chinesischen Hersteller DEGEN Electronics Shenzhen unterbunden bzw. verboten worden. Thiecom habe von DEGEN die Exklusivrechte für mehrere europäische Länder erhalten, das Gerät für Europa modifiziert und auch die CE-Zulassung bekommen. Seit Anfang Juli ist es auf dem deutschen Markt und kostet 119 Euro. Da die technischen Parameter der Empfangstechnik nahezu identisch zu der US-Version sind, das Gerät aber mit europakonformer Stromversorgung und landessprachlichlichen Bedienungsanleitungen ausgerüstet ist, drucken wir den Testbericht dennoch ab. Lieferumfang Zum Lieferumfang gehört der Weltempfänger selbst in einer Größe von 143 x 88 x 29 mm und mit einem Gewicht einschließlich AA-Mignon-Zellen von 355 g. Im Karton findet man weiterhin ein Ohrhörerpaar, einen raulederartigen Stoffbeutel, eine 3,5 m lange Wurfantenne, drei AA-Ni-MH-Akkus mit je mah, eine Bedienungsanleitung und ein Steckernetzgerät. Nach dem Einlegen der geladenen Akkuzellen oder dem Anschließen des Netzteiles kann der Empfang sofort beginnen. Tel esko p- u n d Ferritante n n e so r- gen allerorts für das notwendige Signal. Durch eine Klappe an der Hinterseite lässt sich das kleine Rad io sogar i n ei ne bed ienfreundliche Weltempfängerstellung bringen. Test u n d Tech n i k Weltempfänger-Test: Thieking DE Der Thieking DE1102 ist ein moderner und kompakter PLL-Weltempfänger mit SSB-Empfang und Doppel-Super-Technologie.In diesem Modell wurden viele Wünsche von Anwendern in der ganzen Welt realisiert, die bisher in dieser Geräteklasse kaum zu finden waren.so fängt der Empfangsbereich bei 3 MHz an und geht ohne Lücken durchgehend bis khz. Hartmut Brodien hat das Gerät in einer Vorab- Version von Kaito getestet. Den Weltempfänger KA1102 hat jetzt die Firma Thiecom unter der BezeichnungThiekingDE1102aufdendeutschenMarktgebracht. Bedienung problemlos Nach dem Einschalten mit der Power-Taste stellt sich der zuletzt gehörte Sender ein. Die Lautstärke wird nicht, wie üblich, mit einem Rädchen verändert, sondern über zwei kleine Knöpfe oben rechts bedient, up/down also. Die Eingabe der Frequenzerfolgt über die Zahlentastatur nach dem Drücken von ENTER ohne Kom mastel le. Für den kleinen Lautsprecher mit seinen 6,6 cm Durchmesser kommt ein auffallend angenehmer Klang aus der Gehäuseöffnung, der sich schaltbar noch in hell und dunkel variieren lässt. Im schmalen Display sind alle notwendigen Betriebsangaben zu sehen, wobei die Frequenzund im ausgeschalteten Zustand die Uhrzeit besonders gut ablesbar erscheinen. Die Signalstärke des Senders wird nicht im Display, sondern unterhalb mit vier roten LED verdeutlicht. Das Display und die Tastatur leuchten beim Einschalten und anderen Eingaben bläulich. Hertzsche Wellen laden ein Mit Langwelle kann der Kleine nicht dienen, aber schon bei Mittelwelle und den üblichen 522 khzkann der Empfangsspaß beginnen. In unseren Schritten von 9 khzgeht es dan n h i nauf bis 1620 khz. Stellt man die Schrittweite auf USA-Norm der Mittelwelle um, kann man von 520 bis 1710 khznach Sendern suchen. Der vorhandene Klinkeanschluss für die mitgelieferte Drahtantenne reagiert allerd ings nu r fü r Kurzwelle. Bei Mittelwelle ist eine interne Ferritantenne maßgebend und vor allem in der dunklen Tageszeit sehr wirksam. Kommt es dann vielleicht zu unerwü nschten Ü bersteueru ngen, kann ein Schalter von DX auf LO- CAL gestellt, also eine Art Abschwächer (Attenuator) gewählt werden. Bei m Betrieb kom mt auch hier, wie auf allen Bändern, der angenehme Klang des Lautsprechers zum Tragen, wobei außerdem zwei Filterbandbreiten schaltbar sind. Kurzwelle mit SSB Wen n au ch d i eser Berei ch erst bei 3 MHzbeginnt, so dürfte bis hoch zu 29,995 MHz lückenlos alles dabei sein, was man für den Kurzwellenempfang benötigt. Wählt man den Schritt von 1 khz, ist ein SSB verfügbar, was zwar mit einem BFO-Rädchen feingestimmt werden muss, aber im Klang keine Wünsche offen lässt. Dem Amateurfunk zu lauschen macht damit durchaus richtig Freude. Die nötige Trennschärfe Fortsetzung auf Seite 1 2 Ein Bild sagt mehr als 1000 Worte! I nteressieren Sie sich fü r d ie Fu n k-bi ld ü bertragung? Wollten Sie schon immer sehen, was auf Funk so alles übertragen wird? Fax oder Slow-Scan-Television auf Kurzwelle oder VHF, AM-Fernsehen auf UHF oder FM Fernsehen auf den GHz-Bändern, die Überwachungskamera aus dem benachbarten Kaufhaus im ISM-Bereich oder exotische Satelliten am Firmament alles können Sie sich ins Haus holen. Über die Technik informiert der TV-AMATEUR, die offizielle Zeitschrift der Arbeitsgemeinschaft Amateurfunkfernsehen (AGAF e.v.). Dies ist die einzige deutschsprachige Veröffentlichung, die sich ausschließlich mit der Bildübertragung beschäftigt. Sie können diese vierteljährlich für 6,00 Euro beziehen oder sich dem Verein anschließen und nach einer Vorbereitung und Prüfung zum Funkamateur selbst Ihre Bilder drahtlos übertragen. Informieren Sie sich unverbindlich bei der: AGAF e.v. Geschäftsstelle, Berghofer Str. 201, D Dortmund, Tel. (0231 ) , ; Fax (0231)486989,48992,oderimInternet:http://www.agaf.de F U N KEM P FAN G. D E --- N R J u l i Weiterverbreitung gemäß Urheberrech t un tersagt! 11

12 Fortsetzung von Seite 11 zwischen den Rundfunksendern ist in jedem Falle mit der Bandbreite NARROW gegeben. Auch an einer großen Drahtantenne hatte der kleine KAITO KA1102 kei ne Proble me, ei ne magnetic Loop stellte gar das Optimum dar. So kann man dieses Radio ohne Probleme seiner Reise anvertrauen, bietet er doch satte 190 Speicher für wichtige Frequenzen in seinem Bauch. UKW in Stereo Schließt man den beiliegenden Ohrhörer an, klingt daraus auf UKW ein makelloser Stereoton. Ist der Empfang nicht ganzlupenrein, wird einfach auf Mono umgeschaltet, und das begleitende Rauschen ist weg. Ortsnahe Sender kommen schon sauber ohne ausgefahrene Teleskopantenne. Die Frequenzspannweite geht von 70 (!) bis 1 08 MHz. Die Schrittweite ist von 1 0 khzüber 50 khzbis zu 100 khzwählbar. MitATS sind die stärksten Sender am Ort automatisch in die Speicher zu bringen, was gerade für häufigen Ortswechsel eine ausgezeichnete Lösung darstellt. Fazit: Der KA1102 ist klein, leicht und handlich. Seine Bedienelemente befinden sich dort, wo sie von den vorgesehenen Fingern gut erreichbar sind. Dass der Empfänger keine Langwelle zu bieten hat, kann man verschmerzen. Hervorzuheben sind sein ausgewogener Klang und die saubere SSB-Sprache beim Amateurfunk. Das Display ist trotzder geringen Größe gut ablesbar. Mit seinem Schutzbeutel passt der KA i n jed es Reisege päck. Test u n d Tech n i k Komplett ausgestattet: Kugelschreiberradio aus dem Restpostenmarkt. Kugelschreiber-Radio vom Restposten-Markt Musik aus der Jackett-Tasche liefert ein in einen Kugelschreiber integriertes UKW-Radio, das ich in einem Restpostenmarkt für 1,99 Euro gefunden habe.da wird man als Radiohörer natürlich schon mal neugierig. Zu meiner Sammlung an Kleinstradios gesel lte sich kü rzlich ein klingender Kugelsch reiber, mit dem man tatsächlich sogar schreiben kann. Keine zwei Euro kostete das Teil in einem Restpostenmarkt. Die Ausstattung ist nicht schlecht: aufschraubbares Gehäuse mit integriertem Rad io und Batteriefach für zwei Knopfzellen (vier gehören zum Lieferumfang), daz u ein Stereo-Ohrhörer mit Lautstärkeregler und Ein-/Ausschalter sowie eine Ersatzkugelschreibermine. Die Batterien liefern 2 x 1,5 Volt Spannung, die Ausgangsleistung beträgt 2 mw und der Frequenzbereich 88 bis 108 MHz. Auf die Blisterverpackung ist auch ein CE-Kennzeichen aufgedruckt sowie eine Postfachadresse aus den Niederlanden. Egal bei dem Preis kann man ja nicht viel falschmachen. Also legen wi r mal zwei Batterien ein, stöpseln den Spezial-Klinkenstekke r ei n, d rü cken auf Reset u n d setzen mit dem zweiten der vorhandenen Bedienknöpfe (Select) den Sendersuchlauf in Gang. Tatsäch l i ch : Es ge ht! G e n au 2 1 Sender bringt das Miniradio herein. Das kann sich hören lassen. Da nimmt man doch gerne in Kauf, dass schon nach kurzer Benutzungsdauer die aufgedruckten Sch riftzüge SELECT und RE- SET verschmieren, um bald ganz zuverschwinden. Fazit: U m unterwegs ein bisschen Radio zu hören, ist der klingende Kugelsch reiber gut geeignet. Und wenn er mal verloren geht oder geklaut wird, ist's bei dem Preis auch nicht so schlimm. Übrigens werden über das Internet äh n- liche Modelle angeboten (z.b. 1a-restposten-schnaeppchen. de/foto), einige auch in einer Exportversion. Bei diesen Geräten fängt der Frequenzbereich schon bei 76 MHzan. Experten wissen, dass da unten Polizei, Rettungsdienste und Feuerwehren funken. Dieter Hurcks Auf einen Blick Typ : Weltempfänger Thieking DE1102 Mini PLL UKW-Bereich: MHz MW-Bereich : MHz KW-Bereich : 3 29,995 MHz *190Speicherplätze *ATS-Funktion * Weckfunktion Radio oder Ton *Schlummerschaltung *Frequenzscanfunktion *SSB-EmpfangaufSW *Mono-StereoSelektion *DX-LokalSelektion *Kopfhöreranschluss Stereo-U KW *3AA-Mignonzellen *Netzgeräteanschluss6V,300mA *Größe143x88x28,5mm *Gewicht:280gohneBatterien Preis: 119 Euro Bezug/Info: Den Mit dem BookletEmpfang Nr. 16 liefern wir Ihnen das Antennenund Zubehör-Know-how unserer neunteiligen Serie in optimieren! kompakter Form. Steigen Sie tiefer ein in die Thematik der Antennenentwicklung, bauen Sie vielleicht sogar selbst eine der hoch geschätzten HFT-Aufsteckantennen auf Basis unsereranleitung nach. Denn die Produktion wurde leider im Jahre 2002 eingestellt. Unser Booklet 16 beantwortet viele Fragen, zum Beispiel diese: Warum haben Antennen mit großer Bandbreite nur einen geringen Gewinn? Warum kann eine der serienmäßigen Gummiantennen überhaupt nicht auf dem gesamten Empfangsbereich des Scanners optimal empfangen? Wie stellt man eine Antenne am besten auf? Welches Zubehör kann den Empfang entscheidend verbessern? All diese Fragen hat unsere Serie Alles überantennen (Ausgaben 3/99 bis 1/2002) beantwortet, die die Grundla - ge dieses Booklets bildet. Booklet-Übersicht und -Bestellformular unter kem pfang.de 12 F U N KEM P FAN G. D E --- N R J u l i Weiterverbreitung gemäß Urheberrech t un tersagt!

13 Eigenbau-Tipp/Marktplatz Eine Aktivantenne für alle leicht modifiziert Jeder Scannerhörer hat ein Problem: eine möglichst gute Antenne für möglichst alle Frequenzen seines Scanners.Je nach Platz und finanziellen Möglichkeiten ist auf dem Markt da so einiges erhältlich... aber welche ist nun die richtige? Lutz Billig hat ein für ihn passendes Modell gefunden. Ich habe die letzten drei Jahre eine ARA-2000 betrieben und durchweg gute Erfahrungen damit gemacht. Da ich weder unter Platzmangel noch all zu mißtrauischen Nachbarn leide, thronte die Antenne auf einem soliden Mast in ca. 1 5 Metern Höhe und bot mir egal ob BOS-, Amateurfu n k- oder Wettersatel litenempfang i m mer gute Signale. I m August letzten Jahres war es damit leider vorbei und es musste eine Ausweichlösung her. Der Zufall bescherte mir diese in Form einer ebay-auktion. Obwohl bei m Anbl ick des gerade mal 30 cm langem Antennenstäbchens recht skeptisch, habe ich das Teil ersteigert. Es handelte sich u m eine nagel neue DVB-T-Aktivantenne. Angegeben für einen Bereich von 50 bis 2500 MHz, mit einer Verstärkung von 18 db bei 860 MHzund 3 db bei 2500 MHz. Als Zubehör gab es das Netzteil, die Stromversorgungsweiche sowie einen Adapter von Koax- auf BNC-Stecker. Zimmerantenne aufs Dach Einen kleinen Schönheitsfehler hatte das Ganze allerdings: Bei dem Gerät handelt es sich um eine Zimmerantenne! Und wer schon mal eine Breitbandantenne (und noch dazu eine Aktivantenne) im Zimmer betrieben hat, der weiß, auf was er sich einlässt. Nicht nur das Nutzsignal wird angehoben, sondern vor allem die im Hause eh schon recht starken Störsignale. Aber der eingefleischte Scannerhörer ist erfinderisch, und so begab ich mich auf einen Erkundungsgang durch meinen Haushalt. Schon in der Küche wurde ich fündig: Im Fach der Gefrierdosen lag ein Exemplar, das direktfür meine Zwecke geschaffen sch ien. Oh ne bei mei ner Frau Verdacht zu erregen, gelang es mir, das gute Stück in meine Bastelkammer zu schaffen. Der Rest war in einer Viertelstunde erledigt: Ein Loch in den Deckel, durch den man das Gewinde der Aktivantenne steckt. Darauf eine Unterlegscheibe aus Plastik (bei mir ein gerade herumliegender Chip mit Loch für Einkaufswagen), um den Deckel der Dose etwas zu stabilisieren. In das Unterteil der Dose ein Loch fürs Koaxkabel bohren und eine kleine Ablaufbohrung für Kondenswasser nicht vergessen. Jetzt noch die Bohrungen mit UHU-Alleskleber abdichten und fertig. Bei mir kam jetzt noch ein anderer Stecker an den ca. einen Meter langen Kabelschwanzder Antenne, da ich weder mit dem Koax-Stecker noch dem mitgeliefertem BNC-Adap- Fortsetzung Seite Dresden Spionage-Abwehr Überwachungs- und Sicherheitstechnik Niederauer Str. 15 Tel / Fax Dresden Funkshop Tutsch Internet-Versandgeschäft Te l / Fax Bad Lausick ELEKTRONIKSERVICE DATHE Gartenstr. 2 c Te l Fax www. Funktechni k Dathe.de online.de Waldheim SAT-Service Schneider Funk- u. Fernmeldetechnik HF-Messtechnik DRM-Equipment I nternet : Remscheid Charly H. Hardt Der Weltempfänger-Spezialist Edelhoffstr. 70 Te l / Fax www. cha rly-h a rdt. d e Meschede SIKA ELECTRONIC Klemensstr. 5 Te l / Fax 0291 / Fachgroßhandel für Funkscanner& Weltem pfä nger Antennen und Zubehör Händleranfragen erwünscht Offenbach DIFONA COMMUNICATION Drahtlose Überwachungsanlagen im Innenbereich, Bild und Ton, bis zu 4 Kamerasje Empfänger Handsprechfunkgeräte LPD und FreeNet, anmelde- und gebührenfrei Überwachungsempfänger, Scanner In großer Auswahl und nach Ihren Anforderu ngen Sprendlinger Landstr. 76 Te l. ( ) & Fax Geöffnet: Mo. bis Fr Uhr und Uhr Samstag 9 13 Uhr Friedelsheim CBZentrum-Funkshop Flörchinger Funktechnik Hauptstr / Eningen JÜRGEN MARTENS Scanner, Scanner-Antennen, Zubehör Kurzwellenempfänger, KW-Antennen Filter, Reparaturen, Modifikationen Zeppelinstr. 38 & D Eningen Te l. : / Fax: / Aktuelle Gesamtpreisliste kostenlos Eggolsheim Neuner PMR446 Scanner CB- Funk Hartmannstr. 25 Te l / ( 1 2 ct./min. ) Fax / Österreich 1100Wien funktechnik kuso Wa ldgasse 26 Te l Fax Mo Fr 9 12 u Uhr Sa Uhr Sicherheits- und Überwachungstechnik Multipick-Service ProfessionelleÖffnungswerkzeuge fü r Tü ren, Schlösser, Kfz, Tresore u.s.w. Pionierstr Bonn Tel / Fax: -40 E-Mai l: m u lti pick-service.com Katalog mit über 1 80 Artike l n g g. 5 Abhör-, Lausch- und Aufsperrgeräte u.v.m. Katalog bei: GUSCHLBAUER SECURITY- VERSAND Ringstr. 8 D BadVilbel Te l./fax / F U N KEM P FAN G. D E --- N R J u l i Weiterverbreitung gemäß Urheberrech t un tersagt! 13

14 Ein kleines Kästchen legt ganze Fernsehwand lahm FortsetzungvonS.1 Immer mehr Bürger fühlen sich mittlerweile massiv durch die zahlreichen Videodarbietungen belästigt. Muss man unbedingt MTV sehen, wenn man eine neue Jeans anprobiert? Noch penetranter sind Fernseher in Kneipen, die oft jede Unterhaltung unmöglich machen. Einen Amerikaner nervte das so, dass er sich z u Gegenmaßnahmen entschloss und ein passendes Gerätchen auf den Markt brachte. Des Rätsels Lösung: die Infrarotschnittstelle der Geräte! Nahezu jeder Fernseher ist heute mit einer Fernbedienung ausgerüstet, die auf Basis einfacher Datentelegramme arbeitet. Was liegt also näher, als die störenden Geräte auf diesem Wege einfach abzuschalten? Infrarotschnittstelle erlaubt Gegenmaßnahmen In der Praxis ist das freilich nicht ganzeinfach. Universalfernbedienungen werden heute in jedem Supermarkt angeboten, die zeitraubende Einstellprozedur auf das eigene Fernsehgerät lässt allerdings schon erahnen, dass es zahlreiche unterschiedliche Fernsteuercodes geben muss. Und genau das ist das technische Problem, das es zu lösen gilt. Ein einfacher Mikrocontroller (wie etwa ei n Atmel AT 90S231 3 fü r gerade mal 2 ) lässt sich zusammen mit einer Infrarotleuchtdiode und einer Batterie bereits zu einer vollständigen Fernsteuerung kombinieren. Kernpunkt ist das Programm des intelligenten Bausteines, das die Leuchtdiode zur Aussendung des gewünschten, infraroten Datentelegramms bringen muss. Genau genommen besteht dieses aus infraroten Lichtbl itzen besti m mter Länge und Kombination mit einer Grundpulsfrequenzvon 35 bis 40 khz. Natürlich gibt es entsprechende Herstellernormen, denn al le Hersteller greifen auf Standardchipsätze der großen Halbleiterhersteller zurück. Zahlreiche Protokolle Ein Klassiker unter den Fernsteuerprotokollen ist beispielsweise das RC5-Protokoll von Phillips. Doch bereits die Firma Sony, ein Riese im Unterhaltungsgerätesegment, verwendet ihr eigenes Protokoll! Mittlerweile existieren zahlreiche weitere Fernsteuerprotokolle, die auch allesamt im Einsatzsind. Dazu kommt, dass sich nicht jeder Gerätehersteller peinlich genau an die Empfehlungen der Normen halten muss. Möchte man jetzt also einen x- beliebigen Fernseher ausschalten, blei bt n ichts anderes ü brig, als alle in Frage kommenden Ausschaltsequenzen sämtlicher Hersteller nacheinander auszugeben. Im Falle unserer Spezialfernbedienung werden auf Knopfdruck immerhin einige Dutzend unterschiedliche Codes abgefeuert, d ie aneinandergereiht über eine Minute Sendezeit haben! Erschwerend kommt hinzu, dass in Europa, Asien und Amerika völlig unterschiedliche Hersteller und Typen von Fernsehern auf dem Markt sind. Würde man jetzt sämtliche Codes im Speicher der Fernbedienung ablegen, wü rde das Aussenden noch länger dauern. Daher werden vom Herstel ler u ntersch ied liche Typen für den jeweiligen Kontinent angeboten. TV b-gone in der Praxis In der Praxis funktioniert der kleine Begleiter in Form eines Schlüsselanhängers meist, aber nicht immer. Ein großer Grundig- Fernseher im Wohnzimmer eines Bekannten weigerte sich jedenfalls standhaft, dem infraroten Ausschaltbefehl Folge zu leisten. In größeren Räumlichkeiten kommen noch die recht ungünstigen technischen Rahmenbedingungen dazu. Oft genug hängen die lärmenden Bildschirme an der Decke oder deren Infrarotsensoren sind verdeckt. Funktioniert es im Einzelfall nicht, kann man nur vermuten, ob es an mangelnder Geduld (eine Minute unter Beobachtung kann recht lang sein!), ungünstigen optischen Verhältnissen oder fehlenden Codes liegt. Die erzielbaren Effekte sind allerdings verblüffend: Ganze Fernsehwände (baugleiche Geräte, die in den Verkaufsräumen zu regelrechten Türmen aufeinander gestellt werden) schalten sich zeitgleich ab, was für lange GesichternichtnurbeidenVerkäuferinnen sorgt. Auch die zahlreichen Fernseher in Baumärkten mit ihren nervenden, sich immer wiederholenden Werbevideos lassen sich schnell zum Schweigen bringen. Aber Achtung, man macht sich kei nesfal ls n u r Freu nd e m it seinem kleinen Begleiter: Alkoholgetränkte Kneipenbesucher reagieren aggressiv, wenn die Matt- ter etwas anfangen konnte. Und dann: rauf auf den Mast! Empfang erfolgreich Meiner Skepsis zum Trotz waren die ersten Empfangsversuche recht erfolgreich. I m BOS Bereich konnte ich kaum Einbußen zur vorher betriebenen professionellen Breitbandantenne feststellen. Auch im Flugfunkbereich lieferte sie durchweg brauch bare Signale. Bei m Wettersatel l itenem pfang auf 137 MHzwar der erste Eindruck zwiespältig. Zwar war die Signalstärke ausreichend, allerdings schienen die durch die Polaristionsdrehung des Satelliten bed ingten Feldstärkenein brüche mir wesentlich stärker zu sein als bei der ARA Im Amateurfunkbereich waren die Signale hervorragend, egal ob auf 144 oder 433 MHz. Desgleichen auf 800 MHz. Im 23-cm-Band konnte das Ortsrelais besser aufgenommen werden als mit dem Handfunkgerät (IC T81). Damit war das Ende meiner Testmöglichkeiten allerdings erreicht. Für den Bereich bei 2400 MHzstand mir zum Testen jediglich mein W-LAN-Router zur Ve rfügung. scheibe über der Theke immer wieder schwarzwird. Man wundert sich nicht nur über die menschlichen Reaktionen, sondern wird sich darüber hinaus über die mittlerweile enorme Verbreitung der Farbbildschirme bewusst. Ist das Grund für den ständig steigenden Energieverbrauch in unserem Land? Entwicklung geht weiter Natürlich bleibt auch hier die Entwicklung nicht stehen, und schon sind Modelle mit erweiterten Funktionen auf dem Markt: TV b-gone plus soll nicht nur ausschalten, sondern auch andere Gerätefunktionen herstellerübergreifend steuern: Kanalumschaltung, Lautstärke dgl. verstellen. Das ist dan n schon mehr als Selbstverteidigung und man kann beinahe so etwas wie (infra)roten Terror verbreiten! Wir werden Sie jedenfalls weiter auf dem Laufenden halten! Die kleinen Fernbedienungen sind erhältlich bei Cornfield Electronics Inc. unter der Webadresse Eine Aktivantenne für alle leicht modifiziert FortsetzungvonS gut angelegte Euro Mein Fazit: Für die investierten 19 ein hervorragender Kauf. Der einzige negativer Einwand: die fehlende Verstärkungs-Reglung. Aber vielleicht schafft da schon eine regelbare Versorgungsspannung Abhilfe. Für den interessierten Scannerhörer mit kleiner Brieftasche: Die beschriebene Aktivantenne gibt es im ebay-shop von Eckhard Koch, der sich da Großfunkstelle nennt, je nach Ausführung zwischen 1 5 und 20 Euro. Das regt zu weitergehenden Experimenten regelrecht an, ich werde auf alle Fälle mal versuchen, der Antenne einen anständigen Strahler zu verpassen. Die Versorgungsspannung von 5 bis 9 V Gleichspannung macht sie sogar für portable Einsätze interessant. Bezugsquelle: Eckhard Koch Wittsfeld Oldenburg Te l. : Fragen an den Autor unter 14 F U N KEM P FAN G. D E --- N R J u l i Weiterverbreitung gemäß Urheberrech t un tersagt!

15 Bücher und Zeitschriften Das Magazin zum Digitalradio bietet neben Gerätetests und Senderporträts mit Schwerpunkt Multikulti eine umfangreiche, dennoch übersichtliche Programmübersicht. Zu den Beiträgen gibt es jeweils eine Kurzfassung in türkischer Sprache. Damit soll die Integration von Migranten in Deutschland gefördert werden. Der Radio-Kurier hat das Digitale Radio Mondiale (DRM) als Störenfried auf den Bändern ausgemacht und übt heftige Kritik an den Sendern. Weitere Themen sind der Rundfunk in Afrika, die U KW-Szene in Zürich : Der härteste Radiomarkt der Deutschschweiz und Satellitenfunk = Abenteuerfunk?. Info: Der Fu n kamateu r berichtet u.a. über Satellitenempfänger mit Festplatte und USB-Port, stellt einen DRM-Experimentalempfänger zu m Selberbauen vor und behandelt ausführlich das Thema Wettersatel l itene m pfang u n d Einstieg in die Langwelle. Dazu wird gezeigt, wie man einen 144-MHz-Empfänger baut. Info: Der TV-Amateur Nr. 137 stellt eine 24-GHz-Amateurfunkfernseh- Station vor, erzählt Die unendliche Geschichte der GaAsFET- Röh re u nd wid met sich dem Galileo-Satelliten und dem, was sich im Vorfeld des für 2008 geplanten Starts alles ereignet. Jürgen Schäfer gibt Tipps zur Gestaltung einer Homepage. Info: Neue Bücher Dieter Görrisch: GPS im Selbstbau Komponenten und Zubehör selbst bauen und mit dem PC vernetzen, Franzis, 3.Auflage, 164 S.inkl.CD 19,95. FE-Autor Dieter Görrisch zeigt, wie man aus GPS-Empfängern durch Computeranbindung viel mehr herausholen kann und wie man das bewerkstelligt. Die beiligende CD enthält u.a. Demoversionen der Fugawi- Software, von GARTrip (Kartensoftware) und andere nützliche Programme. Das Buch will da anknüpfen, wo Ihr GPS- Empfänger aufhört, beginnt aber dennoch mit einen Einführung in die GPS-Technik. Ab Seite 31 wird aber gebastelt und probiert: Stromversorgung, Verbindungskabel, Kabel- und Schnittstellentest u.v.m. Je ein Kapitel ist den digitalen Landkarten und der PC-Software gewidmet. Ulrich Freyer: Satellitenfrequenztabellen Programme, Frequenzen, Technik, Franzis, 249 S.14,95. Der Autor hat alle für den deutschsprachigen Raum relevanten Satellitenprogramme einschließlich der verschlüsselten zusammengestellt und nach unterschiedlichen Kriterien sortiert. Das hilft bei der EinstellungdesSat.-Receiverssehr.Ergänzend gibt's Tipps für die Empfangspraxis. U l rich Freyer: Elektrosmog Praktische Ratschläge und Tipps für Schutzmaßnahmen, Franzis, 109 S.12,95. Ein brisantes Thema, dem sich der Autor von der praktischen Seite her nähert, indem er die Phänomene und Wirkungen auf Menschen verständlich schildert und gleich Gegenmaßnahmen auflistet. Wer elektrosensitiv ist, wird dem Autor sicherlich dankbar sein. Nachdruck von Die spannende Seite des Hobbys Funkempfang macht Spaß, weil dieses Hobby Erlebnisse beschert, die der Durchschnittsfernsehzuschauer und Internet-Gucker nie haben wird. Empfangen Sie die um die Erde kreisenden Satelliten, seien Sie hautnah dabei, wen n in Cape Canavaral wieder mal ein Space Shuttle Richtung Internationaler Rau mstation ISS abhebt. Sogar den über Inmarsat abgewickelten Funkverkehr kann man mit der entsprechenden Ausrüstung hören. Und natürlich ganzlegal den Funkverkehr über die Amateu rfu n ksatell iten. RADIO SCAN N ER hat darüber ausfüh r- lich berichtet. Das neue Booklet 15 Signale aus dem All zeigt ausführlich, was mit welcher Ausrüstung empfangen werden kann und wie's gemacht wird. Booklet 15 können Sie, wie alle vorangehenden, verständlich geschriebenen Booklets, mit dem Coupon in der Heftmitte bestellen. Preis: 7 zzgl. Versandkosten. Bestellcoupon: kempfang. de F U N KEM P FAN G. D E --- N R J u l i Weiterverbreitung gemäß Urheberrech t un tersagt! 15

16 Schlagzeilen Auf unserer Homepage unter finden Sie zusätzlich zum Newsletter regelmäßig aktualisierte Nachrichten aus dem Bereich Funkempfang. SchauenSieeinfachmalhinund wieder rein. TÜV: Strahlung von Mobilfunksendern liegt unter dem Grenzwert: Laut TÜV senden die Mobilfunksender in Niedersachsen mit I ntensitäten unterhalb der gesetzlichen Grenzwerte. Bundesdatenschützer kritisiert Lauschangriff-Kompromiss: Peter Schaar fordert, dass alle verdeckten Ermittlungsbefugnisse auf den Prüfstand müssen, um die Einhaltung des Bundesverfassungsgerichtsurteils gegen den Großen Lauschangriff zu überprüfen. Open Source Radio in San Francisco: KYO U Rad i o sen d et ausschließlich Beiträge, die Hörer per Reverse Podcasting liefern. Musik-Restauration von Magix: Magix hat für seine Audio-Restaurations-Software music cleaning lab deluxe 2005 ein Paket aus der Software zum Entknakken und Entrauschen alter Ana- Zu guter Letzt Gegensprechanlage für Motorradfahrer Alan AE 500 ermöglicht die Kommunikation von Helm zu Helm und sogar Radio hören. Die Motorrad-Gegensprechanlage AE 500 von ALAN Electronics ermöglicht nicht nur die Verständigung und Abstimmung zwischen dem Fahrer und seinem Sozius ohne ständiges Anhalten, sondern trumpft zusätzlich mit einem bereits integrierten FM- Radio auf. Außerdem bietet das AE 500 eine Vielzahl von Anschlussmöglichkeiten, die dem AE 500 den Charakter einer Kommunikationszentrale geben: So können sowohl Funkhandy wie auch GSM-Handy, aber auch externe Audioquellen wie CD- und MP3-Player angeschlossen werden. Bis auf die Audiobuchse sind alle Kabel fest mit dem Gehäuse verbunden. So wird ein versehentliches Lösen der Stecker unmöglich. Beim Anschluss eines PMR 446 Funkhandys kann der Fahrer sowie der Beifahrer mit anderen Motorradfahrern, die auch mit einem PMR-Funkgerät ausgerüstet sind, im Umkreis von bis zu fünf Kilometern kostenlos Funkverbindung halten. Sowohl bei der Unterhaltung zwischen Fahrer und Beifahrer Anschluss-Schema der Helm-Gegensprechanlage für Motorradfah rer. als auch bei eingehenden Funkoder Telefongesprächen wird die Lautstärke des Radios oder des Audiogerätes automatisch minimiert. Das AE 500 wird inklusive zweier Profi-Headsets für den Integralhelm-Einbau geliefert. Die praktische Klettbefestigung der zwei besonders weichen, sehr flachen Lautsprecher bietet hohen Tragekomfort ohne eine störende Bügelkonstruktion. Der Betrieb erfolgt über zwei AA Mignon-Batterien. Zum Preis von 99,95 Euro bietet das AE 500 eine Profi-Ausstattung viel Kommunikation für wenig Geld. Weite re Prod u ktneu heiten i m Internet unter der Adresse log-aufnahmen und einem Entzerrervorverstärker geschnürt. www. m agix. n et Online-Radio laut.fm sendet seit 15.Juni laut.de hat in Zusammenarbeit mit der InLiMedia Ltd. und dem Internet Service Provider Tiscali das Onlineradio laut.fm gestartet. laut.de ist das größte deutschsprachige Onlinemusikportal. Am 15. Juni nahm laut.fm seinen offiziellen Sendebetrieb auf. Parallel zum Radiostream gibt es Artist-, Event- und Tikketinformationen, später auch einen Downloadshop. laut.fm setzt in der Auswahl der Lieder vor allem auf Songs jenseits des Mainstream-Pop. Bahn führt neues digitales Funksystem 2005 nur schrittweise ein: Die Bahn kann ein neues digitales Fu n ksystem fü r den Zugverkeh r seit Anfang 2005 zunächst nur schrittweise starten. Die ursprünglich geplante Umstellung von gleich Kilometern solle dann nach und nach bis Ende nächsten Jahres abgeschlossen werden. Ursache seien technische Gründe, über die die betroffenen Bahnunternehmen schon vor Monaten informiert worden seien. Als erstes sollten rund Gleis-Kilometer statt der heute noch analogen Technik das neue System bekommen. Und vieles mehr unter der Internetadresse Der nächste Newsletter erscheint Vorschau am 5. August. Das Jahresabonnement für den PREMIUM-Newsletter (mind. 10 Ausgaben) mit erweitertem Umfang kostet 10 Euro. Aktuelle Informationen sowie Bestellformulare für den Newsletter, noch lieferbare RADIO-SCANNER-Ausgaben und CDs unter Redaktionsschluss: 29. Juli! RADIO-SCANNER-LAGERRÄUMUNG Von diversen Ausgaben sind noch Hefte vorhanden.welche das sind, erfahren Sie auf unserer Homepage kem pfang.de. Dort können Sie sich auch über die Inhalte der noch lieferbaren Ausgaben informieren. BookletsunddiedreiRADIO-SCANNER-CDssindebenfallsnoch lieferbar.darüber informiert ebenfalls eine eigene Seite. Zum Bestellen haben wir ein Online-Formular eingerichtet. Bestellungen sind nur gegen Vorkasse möglich (Vorausüberweisung) und werden wie in den letzten zehn Jahren umgehend nach Eingang der Bestellsumme ausgeführt. F U N KEM P FAN G. D E --- N R J u l i Weiterverbreitung gemäß Urheberrech t un tersagt!

SP:Elektro Kilger. Kompetenz im Münchner Süden. Senderliste digital frei empfangbarer Kabelprogramme. Stand 01.09.2012 Irrtümer vorbehalten

SP:Elektro Kilger. Kompetenz im Münchner Süden. Senderliste digital frei empfangbarer Kabelprogramme. Stand 01.09.2012 Irrtümer vorbehalten 1 von 5 06.09.2012 09:26 SP:Elektro Kilger Kompetenz im Münchner Süden Senderliste digital frei empfangbarer Kabelprogramme Stand 01.09.2012 Irrtümer vorbehalten Parameter Sender SID PMT VPID APID (Stereo/Mono/AC3)

Mehr

Schick eine Mail mit Musikwunsch als Betreff an musikwuensche@radiobr emen.de

Schick eine Mail mit Musikwunsch als Betreff an musikwuensche@radiobr emen.de Station Telefon/ Fax Mail Internet Bayern 1 Tel. 0800 80 80 345 (kostenfrei) Fax: 089/ 59 00-24 87 bayern1@br.de http://www.br.de/radio/bayern1/service/kontakt/index.html Bayern 2 Tel. 01801/ 10 20 33

Mehr

Mastertitelformat bearbeiten

Mastertitelformat bearbeiten Dietmar Schickel, Tele Columbus GmbH Neue Qualitäten für den Nutzer durch breitbandige Dienste Die Kabelwirtschaft schreitet voran Tele Columbus GmbH Tele Columbus Nord Tele Columbus West Tele Columbus

Mehr

Bedienungsanleitung Intenso TV-Star

Bedienungsanleitung Intenso TV-Star Bedienungsanleitung Intenso TV-Star V 1.0 1. Inhaltsübersicht 1. Inhaltsübersicht... 2 2. Hinweise... 3 3. Funktionen... 3 4. Packungsinhalt... 3 5. Vor dem Gebrauch... 4 6. Bedienung... 5 7. Erster Start...

Mehr

IFA 2015: MEDION präsentiert riesigen 78 Curved LCD-TV mit 4K-Auflösung

IFA 2015: MEDION präsentiert riesigen 78 Curved LCD-TV mit 4K-Auflösung IFA 2015: MEDION präsentiert riesigen 78 Curved LCD-TV mit 4K-Auflösung MEDION X18119 besticht mit LED-Backlight-Technologie, Wireless Display Funktion und HD Triple Tuner Berlin, 31. August 2015 Mit dem

Mehr

PSM 900 In-Ear Personal Monitoring System SO KLINGT ZUVERLÄSSIGKEIT.

PSM 900 In-Ear Personal Monitoring System SO KLINGT ZUVERLÄSSIGKEIT. PSM 900 In-Ear Personal Monitoring System SO KLINGT ZUVERLÄSSIGKEIT. PSM 900 In-Ear Personal Monitoring System Das neue PSM 900 ist zuverlässiger und ermöglicht ein schnelleres Setup als die meisten anderen

Mehr

Auch das Kabelnetz Wettswil a.a. stellt jetzt um

Auch das Kabelnetz Wettswil a.a. stellt jetzt um Gemeindeverwaltung Ettenbergstrasse 1 Postfach 181 8907 Wettswil a.a. Telefon 044 700 02 88 www.wettswil.ch Das Fernsehen in der Schweiz wird zu 100% digital Auch das Kabelnetz Wettswil a.a. stellt jetzt

Mehr

5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137)

5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137) 5000 Meter RF Drahtloser Empfänger (Modell 0020137) Besonderheit: Drahtlose Steuerung, einfach zu installieren Wasserdichtes Gehäuse und Wasserdichtsteckverbinder. Diese Empfänger kann draußen installiert

Mehr

SDR# Software Defined Radio

SDR# Software Defined Radio SDR# Software Defined Radio Beispiel von DVB T USB Stick und SDR Receiver Frequenz 24 1700MHz Frequenz 0,1 2000MHz, mit Down Converter für KW Treiber und Software http://sdrsharp.com/#download 1 Nach dem

Mehr

Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO

Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO Digitale aktive DVB-T/T2 Zimmerantenne SRT ANT 10 ECO Abbildung ähnlich Bedienungsanleitung Inhaltsangabe 1.0 BEDIENUNGSANLEITUNG 1 2.0 PACKUNGSINHALT 1 3.0 SICHERHEITSHINWEISE 2 4.0 ANSCHLIESSEN DER ANTENNE

Mehr

D-Star Hotspot einrichten unter Windows (Soundkartenlösung)!

D-Star Hotspot einrichten unter Windows (Soundkartenlösung)! D-Star Hotspot einrichten unter Windows (Soundkartenlösung)! DG6RCH 02.04.2012 Was wird hierzu benötigt? 1x PC mit WinXP (darf gerne ein älterer sein) mit Soundkarte und serieller Schnittstelle (oder USB-Seriell

Mehr

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel

Energieeffizienz im Haushalt. Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Energieeffizienz im Haushalt Siedlervereinigung Unterasbach ev. Vortrag von Bernd Rippel Inhalt Welche Ansatzpunkte gibt es? Beleuchtung Standby Verluste (Heizung) Küche Wie kann der Energieverbrauch ermittelt

Mehr

Mobiler Datensammler WTZ.MB

Mobiler Datensammler WTZ.MB Funkempfänger für alle Q walk-by Messgeräte Das System Q walk-by ermöglicht die drahtlose Zählerauslesung. Dabei ist es nicht notwendig, Privat- oder Geschäftsräume zu betreten. Speziell an das System

Mehr

PUNKTO!ENERGIE. Goodbye standby. Abendveranstaltung vom 17. Juni 2013. der Energiekommission Schaan. zum Thema. Quelle: allianz-pro-nachhaltigkeit.

PUNKTO!ENERGIE. Goodbye standby. Abendveranstaltung vom 17. Juni 2013. der Energiekommission Schaan. zum Thema. Quelle: allianz-pro-nachhaltigkeit. PUNKTO!ENERGIE Abendveranstaltung vom 17. Juni 2013 der Energiekommission Schaan zum Thema Goodbye standby Quelle: allianz-pro-nachhaltigkeit.de Was ist Standby und wozu dient er? Standby ist der unnötige

Mehr

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen

HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Kurzanleitung HD Receiver ihd-fox C Einfach brillant fernsehen Voreingestellte Geräte-PIN: 0000 VOR INBETRIEBNAHME DES GERÄTES ÜBERPRÜFEN DES LIEFERUMFANGS Bedienungsanleitung Kurzanleitung HDMI-Kabel

Mehr

GRUNDSCHULKATALOG. Dan-Sound NEU. Mit allen. Sinnen. lernen

GRUNDSCHULKATALOG. Dan-Sound NEU. Mit allen. Sinnen. lernen GRUNDSCHULKATALOG 2013 NEU Dan-Sound lernen Mit allen Sinnen DAN-SOUND Hinweise zum Katalog Unser Sortiment für die Grundschule DAN-SOUND Die Grundschulzeit ist eine der prägendsten Phasen in der Entwicklung

Mehr

Einstellhelfer Handbuch. Satellit und Kabel

Einstellhelfer Handbuch. Satellit und Kabel Einstellhelfer Handbuch Satellit und Kabel 1. Empfang über Satellit So empfangen Sie Radio Horeb mit einem Digital-Receiver: Drücken Sie auf Ihrer Fernbedienung (SAT-Receiver) die Radio/TV-Taste und wählen

Mehr

Orientierungshilfe Alarmanlagen

Orientierungshilfe Alarmanlagen Orientierungshilfe Alarmanlagen 11/03 2014 Welche Alarmanlage ist für meine Zwecke geeignet? Nachstehend finden Sie eine kurze Beschreibung unserer Alarmsysteme. AMG Sicherheitstechnik bietet die umfangreichste

Mehr

Wir haben für Jeden den richtigen Ton zur Musik

Wir haben für Jeden den richtigen Ton zur Musik Wir haben für Jeden den richtigen Ton zur Musik DanSound AV40 -REC Deluxe 100 63/D - spielt s - Aufnahme auf 579,00 g 200 Dan-Sound AV90 Deluxe - - Funktion - integrierter Trolley - spielt s (CD oder )

Mehr

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH

EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH EZ CAST Full HD WIFI Smart TV Streaming Dongle von 2-TECH Kurzanleitung, Installation und Inbetriebnahme Lieferumfang: EZCast HDMI Stick 2-fach USB auf Micro USB Kabel HDMI Verlängerungskabel Diese Bedienungsanleitung

Mehr

Remotebetrieb von Amateurfunkgeräten

Remotebetrieb von Amateurfunkgeräten DG5KR Robert Tümmers, DARC e.v. OV G14 Inhalt: Remotebetrieb Motivationen Technische Konzepte Von umsonst bis teuer Kleiner Kommentar des Autor zum Thema Allgemeine Voraussetzungen zum Software-Remotebetrieb

Mehr

MobiAlarm Plus. deutsch. w w w. m o b i c l i c k. c o m

MobiAlarm Plus. deutsch. w w w. m o b i c l i c k. c o m MobiAlarm Plus w w w. m o b i c l i c k. c o m Contents 2 Bevor es losgeht Bevor es losgeht: SIM-Karte vorbereiten - PIN-Code ändern jede SIM-Karte ist vom Netzbetreiber aus mit einer eigenen PIN-Nummer

Mehr

Elektromagnetische Wellen

Elektromagnetische Wellen 4-1 Elektromagnetische Wellen Träger der Information entstehen durch Wechselströme zeitliche Verlauf gleicht einer Sinuskurve. Strom Zeit 4-2 Amplitude Höhe der Schwingung Maximum des Stroms oder der Spannung

Mehr

Wie man sich mit einem kleinen Kästchen ( 35x 55 mm) 6 Wochen beschäftigen kann!

Wie man sich mit einem kleinen Kästchen ( 35x 55 mm) 6 Wochen beschäftigen kann! Wie man sich mit einem kleinen Kästchen ( 35x 55 mm) 6 Wochen beschäftigen kann! Nach mehreren Aufbauten von Vorverstärkern für 2m und 70 cm sollten nun auch die Parameter dieser Verstärker gemessen werden.

Mehr

Softwareaktualisierung

Softwareaktualisierung Ergänzung zum Benutzerhandbuch Softwareaktualisierung Zeitbasierte Aufnahme + Zusatz zum Kapitel IX. Digitaler Videorekorder (DVR) 5 Vorwort Mit Tele Columbus und dem HD Festplatten-Receiver erleben Sie

Mehr

Ein. Alles drin. Anschluss. Jetzt HDTV. inklusive!

Ein. Alles drin. Anschluss. Jetzt HDTV. inklusive! Ein Anschluss. Alles drin. Jetzt HDTV inklusive! Alles was Sie zur HDTV-Umstellung wissen müssen. Mit dem Kabelanschluss von primacom steht Ihnen täglich eine große Auswahl an Radio- und TV-Sendern zur

Mehr

Deutsch. www.switel.com www.switel-senior.com. Die Marke SWITEL gehört zu Telgo AG

Deutsch. www.switel.com www.switel-senior.com. Die Marke SWITEL gehört zu Telgo AG Deutsch www.switel.com www.switel-senior.com Die Marke SWITEL gehört zu Telgo AG Mobiltelefone mit grossen Tasten Mobiltelefone mit Dual-Sim-Karten-Funktion Smartphones mit Dual-Sim-Karten-Funktion Sicherheitskameras

Mehr

Dieser Dreiröhren-Schirmgitter-Fernempfänger verfügt auch über einen Anschluss für Schallplattenwiedergabe.

Dieser Dreiröhren-Schirmgitter-Fernempfänger verfügt auch über einen Anschluss für Schallplattenwiedergabe. RADIO YEARS 1923 fertigt Kapsch das erste Radio-Empfangsgerät. Gleichzeitig entbrennt ein Kampf um die erste Lizenz zur Ausstrahlung eines Radioprogrammes. Kapsch wird Gründungsmitglied der RAVAG, der

Mehr

Kompaktes MEDION Multimedia-Tablet mit brillantem 8,9" Full-HD Display und Intel Atom Prozessor ab 26. Februar bei ALDI

Kompaktes MEDION Multimedia-Tablet mit brillantem 8,9 Full-HD Display und Intel Atom Prozessor ab 26. Februar bei ALDI Kompaktes MEDION Multimedia-Tablet mit brillantem 8,9" Full-HD Display und Intel Atom Prozessor ab 26. Februar bei ALDI MEDION LIFETAB P8912 überzeugt mit Android 4.4, 2 GB Arbeitsspeicher, 32 GB internem

Mehr

PRESS RELEASE. Sennheiser 1800 MHz: Mit Sicherheit kein Lückenbüßer

PRESS RELEASE. Sennheiser 1800 MHz: Mit Sicherheit kein Lückenbüßer Sennheiser 1800 MHz: Mit Sicherheit kein Lückenbüßer Hannover/Frankfurt, 10. April 2013 Die Wellen schlugen hoch im Herbst 2012, als ein neues Smartphone präsentiert wurde, das laut allgemeiner Darstellung

Mehr

- Diese Freiheiten genießen Sie bereits ab einer Abnahmemenge von 50 Stück.

- Diese Freiheiten genießen Sie bereits ab einer Abnahmemenge von 50 Stück. WATCH Sie sind auf der Suche nach einem ganz besonderen Geschenk für ihre treuesten Kunden? WATCH WATCH WATCH WATCH WATCH - Bei uns finden Sie, was Sie suchen. Wie wäre es mit einer besonderen Uhr in angesagtem

Mehr

OPERATION MANUAL Benutzerhandbuch

OPERATION MANUAL Benutzerhandbuch ATR-500 VHF COMMUNICATION TRANSCEIVER ON OFF OPERATION MANUAL Benutzerhandbuch Manual Nummer 01.125.010.08d REVISION 1.3, Jan 18. 2006 ab S/N 00301 04 Inhalt 1 KAPITEL 1 ALLGEMEINES... 3 1.1 Einführung...

Mehr

Lassen Sie das Gerät von Fachpersonal einbauen, um Schäden zu vermeiden!

Lassen Sie das Gerät von Fachpersonal einbauen, um Schäden zu vermeiden! Wichtige Informationen zur Inbetriebnahme vom GPS-Tracker BITTE UNBEDINGT DIE DEUTSCHE GEBRAUCHSANLEITUNG DOWNLOADEN! Besuchen Sie folgende Internetseite. http://www.brotherinc.de/gps/ (in die Browser

Mehr

Parking Control mit dem Long Range Reader des AE-Handsfree-ZTK Systems Drei Wege führen ins Ziel:

Parking Control mit dem Long Range Reader des AE-Handsfree-ZTK Systems Drei Wege führen ins Ziel: Vielseitiges Zutrittskontrollsystem AE-Handsfree-ZTK Das Zutrittskontrollsystem AE-Handsfree-ZTK ist ein komplettes System und besteht aus einem Long Range Reader, einer Türsteuerzentrale, einem Desktop

Mehr

Acer FP855. LCD-Farbmonitor. Deutsch. 18.1 (45.9cm) LCD-Bildschirmgröße

Acer FP855. LCD-Farbmonitor. Deutsch. 18.1 (45.9cm) LCD-Bildschirmgröße Acer FP855 LCD-Farbmonitor 18.1 (45.9cm) LCD-Bildschirmgröße Deutsch Installation des Monitors 1 Dieser Monitor ist mit einer AutoErkennung-Stromversorgung für den Spannungsbereich 100~240V AC, 50~60Hz

Mehr

Schnurloses Widio-Audiosystem Installations- und Bedienungsanleitunc

Schnurloses Widio-Audiosystem Installations- und Bedienungsanleitunc Einleitung Schnurloses Widio-Audiosystem Installations- und Bedienungsanleitunc Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des schnurlosen Widio-Audiosystems. Dieses Gerät wurde zur Verwendung von schnurlosen Kopfhörern

Mehr

1 Technische Beschreibung Lokal-200PC

1 Technische Beschreibung Lokal-200PC 1 Technische Beschreibung Lokal-200PC 1.1 Übersicht Laptop mit eigenem Akku USB-Anschluss Korrelatorbox Interne Stromversorgung Laptop (wenn Gerät von F.A.S.T. bezogen) BNC-Antennenanschluss Reset-Taster

Mehr

Aufbewahrung mit integriertem TV und Soundsystem

Aufbewahrung mit integriertem TV und Soundsystem 2015 UPPLEVA Aufbewahrung mit integriertem TV und Soundsystem Auf UPPLEVA TV, Soundsystem und 3-D-TV-Brille geben wir 5 Jahre Garantie. BESTÅ/UPPLEVA Kombination mit TV 55 /2.1 Soundsystem. 180x40 cm,

Mehr

1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter

1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter MV006500 / 10-2008 Allgemeines 1090/606 4 Kanal-Video-Umschalter Der Umschalter 1090/606, ist ein hochwertiger Mikroprozessor gesteuerter Video-Umschalter, der geeignet ist bis zu vier Kameras oder Videosignale

Mehr

smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten.

smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten. smarter fernsehen. entdecken sie die vielen möglichkeiten. so funktioniert die vernetzung ihrer geräte Den Fernseher ins Netzwerk zu bringen ist längst keine Wissenschaft mehr. Mit den folgenden Tipps

Mehr

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Stromauge / EnergyCam. Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Stromauge / EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten FAST EnergyCam Clip-On Meter Reader zum smarten Fernauslesen mechanischer Zähler FAST EnergyCam nicht größer als eine Streichholzschachtel

Mehr

Der Weg des digitalen Fernsehens - Meilensteine bis zum Horizont

Der Weg des digitalen Fernsehens - Meilensteine bis zum Horizont Der Weg des digitalen Fernsehens - Meilensteine bis zum Horizont Andreas Kunigk Referent digitale Medien 16.06.2011 Informationsveranstaltung "DigitalTV und Perspektiven für die Werbewirtschaft" Seite

Mehr

You re WSM. in Control. Wireless Systems Manager

You re WSM. in Control. Wireless Systems Manager You re in Control Wireless Systems Manager WSM Die absolute Kontrolle über Ihre drahtlose Tonübertragung. Jederzeit. Überall. Die neue Dimension des Real-Time Monitoring: Der Wireless Systems Manager (WSM)

Mehr

Zum an!schauen und an!machen:

Zum an!schauen und an!machen: Zum an!schauen und an!machen: Die TV- und Radiosender im Überblick! Internet, Telefon, Fernsehen. Für Leipzig aus Leipzig. Fernseh an!schluss an!schließen und an!schauen So einfach geht s: Zur Einstellung

Mehr

USB DVB-T-Sticks zum Funk-Empfang verwenden

USB DVB-T-Sticks zum Funk-Empfang verwenden Erste Erfahrungen mit: USB DVB-T-Sticks zum Funk-Empfang verwenden Erwin Hackl OE5VLL Vorwort: Die eigentlich für den DVB-T-Fernsehempfang gebauten Sticks lassen sich vorzüglich für den Funkempfang in

Mehr

Eigene Energie rund um die Uhr

Eigene Energie rund um die Uhr Eigene Energie rund um die Uhr the PowerRouter Sonnenenergie einzufangen, ist die eine Sache Die Sonne ist eine unerschöpfliche Energiequelle. Mit Solarmodulen und einem Wechselrichter können Sie diese

Mehr

Intelligente Haustechnik per Knopfdruck. Clevere Automation für Ihr zu Hause.

Intelligente Haustechnik per Knopfdruck. Clevere Automation für Ihr zu Hause. Intelligente Haustechnik per Knopfdruck. Clevere Automation für Ihr zu Hause. Inhaltsangabe 2 Was ist? 4 im Einsatz! 6 Kinderleichte Installation! 7 Newsletter abonnieren und... 8 Die intelligente Steckdosenleiste

Mehr

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten

Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Fast EnergyCam Der smarte Clip-on Meter Reader für alle Sparten Nachrüsten statt Austauschen nicht größer als eine Streichholzschachtel Mit wird Ihr Zähler schnell und günstig zum Smart Meter Universell

Mehr

L-Leiter Art.-Nr.: FUS 22 UP. Bedienungsanleitung Funk-Universalsender L-Leiter

L-Leiter Art.-Nr.: FUS 22 UP. Bedienungsanleitung Funk-Universalsender L-Leiter Funk-Management Bedienungsanleitung Funk-Universalsender Universalsender Funktion Der Funk-Universalsender dient der Erweiterung einer bestehenden Installation durch drahtlose Übertragung von 230 V-Schaltbefehlen.

Mehr

SMART CD PROGRAMMIERGERÄT

SMART CD PROGRAMMIERGERÄT Stand: Dezember 2014 Inhaltsverzeichnis 1.0 SICHERHEITSHINWEISE 3 2.0 EINFÜHRUNG 3 3.0 ANSCHLUSS AN EINEN PC/LAPTOP 4 3.1 Laden der Akkus 4 4.0 KONFIGURATION DER BLUETOOTH VERBINDUNG 5 4.1 Erstmalige Installation

Mehr

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13)

Mobile Mess-Systeme. Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Multi-System mehr als nur Messgeräte (ab Seite 13) Mobile Mess-Systeme Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung, zuverlässige

Mehr

http://www.grundig.de/nc/produkte/tv/led-tv-uebersicht/vision-8.html?print_product=1&type=98 1 von 6 10.02.2012 15:12

http://www.grundig.de/nc/produkte/tv/led-tv-uebersicht/vision-8.html?print_product=1&type=98 1 von 6 10.02.2012 15:12 1 von 6 10.02.2012 15:12 Produktdetails 46 VLE 8160 SL Merkmale Fernsehen 2.0 die Zukunft im Programm. Diese LED-TVs der Vision 8-Familie vermitteln mit ihrem ästhetischen und funktionell dezenten Design

Mehr

werbeartikel Konzipiert als individuelle Werbeträger PRODUktionszeit 5 werktage Mindestbestellmenge 5 Stück Deutsch

werbeartikel Konzipiert als individuelle Werbeträger PRODUktionszeit 5 werktage Mindestbestellmenge 5 Stück Deutsch werbeartikel Konzipiert als individuelle Werbeträger PRODUktionszeit 5 werktage Mindestbestellmenge 5 Stück 30 JAHRE GARANTIE Deutsch Ihre erste Wahl Alle Produkte in dieser Broschüre werden in den Niederlanden

Mehr

Installation/ Anschluss an den Fernseher:

Installation/ Anschluss an den Fernseher: Installation/ Anschluss an den Fernseher: 1. Verbinden Sie das mitgelieferte USB Anschlusskabel über den Micro USB Stecker mit der entsprechenden Buchse des EZ Cast Sticks 2. Stecken Sie den HDMI Stick

Mehr

Optimiert für den mobilen Einsatz PLC-SW20 / PLC-XW20. mikroportabel PLC-SW20/XW20

Optimiert für den mobilen Einsatz PLC-SW20 / PLC-XW20. mikroportabel PLC-SW20/XW20 Optimiert für den mobilen Einsatz PLC-SW20 / PLC-XW20 mikroportabel Die leichte Art, perfekt zu präsentieren Mit dem neuen PLX-SW20 und dem PLC-XW20 stehen Ihnen zwei Reiseprojektoren zur Verfügung, die

Mehr

Überwachen von Monitoring-Stationen mit R&S ARGUS SIS

Überwachen von Monitoring-Stationen mit R&S ARGUS SIS Überwachen von Monitoring-en mit R&S ARGUS SIS Ist bei den unbemannten Monitoring-en alles in Ordnung? Diese Frage, die sich den Verantwortlichen für Monitoring-Netze immer wieder stellt, beantwortet das

Mehr

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen

Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung. 1 - Inbetriebnahme. 1.1 - Gateway anschließen Inhalt 1 Inbetriebnahme 2 Erläuterungen zum Gateway 3 Bedienung der App 4 Hinweise zur Fehlerbehebung 1 - Inbetriebnahme Nachdem Sie die WeatherHub App von TFA Dostmann aus dem Apple App Store oder dem

Mehr

Bedienungsanleitung. Motorrad-PMR-Funkanlage mit Gegensprechfunktion (MIP-200) und Freisprecheinrichtung für Handy sowie Audioanschluss

Bedienungsanleitung. Motorrad-PMR-Funkanlage mit Gegensprechfunktion (MIP-200) und Freisprecheinrichtung für Handy sowie Audioanschluss Bedienungsanleitung Motorrad-PMR-Funkanlage mit Gegensprechfunktion (MIP-200) und Freisprecheinrichtung für Handy sowie Audioanschluss Vielen Dank, daß Sie sich für unsere Motorrad-PMR-Funkanlage mit Gegensprechfunktion

Mehr

Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy

Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy Installationsanleitung für das Touch Display: S170E1-01 LCD A170E1-T3 ChiMei - egalaxy 1. Schnellanleitung - Seite 2 2. Ausführlichere Anleitung - Seite 3 a) Monitor anschließen - Seite 3 Alternativer

Mehr

Unabhängig. Kurzanleitung. CHIPDRIVE mobile. mit. Das mobile Chipkartenterminal. 2000 Towitoko AG. CHIPDRIVE mobile CHIPDRIVE mobile CHIPDRIVE mobil

Unabhängig. Kurzanleitung. CHIPDRIVE mobile. mit. Das mobile Chipkartenterminal. 2000 Towitoko AG. CHIPDRIVE mobile CHIPDRIVE mobile CHIPDRIVE mobil Kurzanleitung Das mobile Chipkartenterminal Unabhängig mit CHIPDRIVE mobile 2000 Towitoko AG Herzlichen Glückwunsch zum Erwerb des mobilen Zeiterfassungsterminals TRM500. Bitte beachten Sie die Bedienungshinweise

Mehr

Bedienungsanleitung. Set-Top Box. Kaon KCF-SA700PCO

Bedienungsanleitung. Set-Top Box. Kaon KCF-SA700PCO Bedienungsanleitung Set-Top Box Kaon KCF-SA700PCO Michael Grüter 12. April 2012 1. Inhaltsverzeichnis 1. Inhaltsverzeichnis... 1 2. Einleitung... 2 3. Inbetriebnahme... 2 3.1 Anschlüsse... 2 3.2 Erste

Mehr

Bedienungshilfe zur Benutzung der Medienwagen in den SLM-Seminarräumen

Bedienungshilfe zur Benutzung der Medienwagen in den SLM-Seminarräumen Es gibt drei verschiedene Ausführungen der Medienwagen und zudem Windows- und Mac-Versionen. Die Ausführungen unterscheiden sich durch den Monitor mit Hub- oder Klapp-Mechanismus, die Klappmonitore gibt

Mehr

KW-NSX700E. Merkmale. Doppel-DIN A/V-Receiver

KW-NSX700E. Merkmale. Doppel-DIN A/V-Receiver Doppel-DIN A/V-Receiver KW-NSX700E Smartphone/DVD/CD/USB-Receiver mit Bluetooth - Technologie und 7" Touch-Panel-Breitbildschirm mit VGA- Auflösung Merkmale 7" Touch-Panel-Breitbildschirm mit VGA-Auflösung

Mehr

Belastung des Funkspektrums durch PLC Netze, wo sind die Grenzen?

Belastung des Funkspektrums durch PLC Netze, wo sind die Grenzen? Bundesamt für Kommunikation Frequenzmanagement Belastung des Funkspektrums durch PLC Netze, wo sind die? 29. März 2011 des Themen der Präsentation Betriebs 2 1 Introduction Restrictions d'exploitation

Mehr

i3sync DRAHTLOSES "PLUG&PLAY" PRÄSENTATIONSTOOL

i3sync DRAHTLOSES PLUG&PLAY PRÄSENTATIONSTOOL i3sync DRAHTLOSES "PLUG&PLAY" PRÄSENTATIONSTOOL ERLEBEN SIE EINE NEUE ART VON MEETING Mit diesem kompakten und leichten Präsentationstool wird sich die Art, wie Sie Präsentationen halten und Meetings führen

Mehr

Trio komplett: Neuer kompakter Funkerfassungsempfänger R&S EB500

Trio komplett: Neuer kompakter Funkerfassungsempfänger R&S EB500 Trio komplett: Neuer kompakter Funkerfassungsempfänger R&S EB500 Der ausgewogene Mix aus technischen Eigenschaften, Abmessungen, Leistungsaufnahme und Anschaffungskosten sichert dem neuen Funkerfassungsempfänger

Mehr

OEM-Kamera CCI-VM Serie. Kamera CCI-VM C4 CCI-VM C4. Ihre OEM-Argumente Technische Daten. Technische Daten. Abmessungen (ohne Montagebügel)

OEM-Kamera CCI-VM Serie. Kamera CCI-VM C4 CCI-VM C4. Ihre OEM-Argumente Technische Daten. Technische Daten. Abmessungen (ohne Montagebügel) OEMVideosysteme OEMKamera CCIVM Serie Kamera CCIVM C4 CCIVM C4 Ihre OEMArgumente Abmessungen (ohne Montagebügel) Höhe 5 mm Breite 5 mm Tiefe 6 mm 66 g 85 g mit Montagebügel. Brennweite frei wählbar. Stecker,

Mehr

1. Mit dem ProSieben WEB & TV STICK und deinem Laptop überall fernsehen

1. Mit dem ProSieben WEB & TV STICK und deinem Laptop überall fernsehen 1. Mit dem ProSieben WEB & TV STICK und deinem Laptop überall fernsehen Das ÜberallFernsehen ist durch das digitale Antennenfernsehen (DVB-T) bundesweit in vielen Regionen möglich. ProSieben ist in vielen

Mehr

Touchsteuerung 335 und 335/1

Touchsteuerung 335 und 335/1 Touchsteuerung 335 und 335/1 Firmware 3.0 Die Touchsteuerung verfügt über einen Touchscreen mit welchen sich, in erster Linie, die Funktionen der ELA Anlage visualisieren und einstellen lassen. Die Oberflächengestaltung

Mehr

Die nächste Generation für Highspeed Datenübertragung über das vorhandene Verteilnetz

Die nächste Generation für Highspeed Datenübertragung über das vorhandene Verteilnetz Die nächste Generation für Highseed Datenübertragung über das vorhandene Verteilnetz Televes stellt eine äußerst leistungsfähige Lösung für Kabelnetzbetreiber vor, um erweiterte, auf IP basierende, Dienste

Mehr

getsmoke Aufbau und Bedienung der 510-T

getsmoke Aufbau und Bedienung der 510-T getsmoke Aufbau und Bedienung der 510-T Inhalt 1. Erleben Sie die 510-T mit Tanksystem 2. Die Batterie 3. Verdampfer/Atomizer 4. Wie montiere ich meine 510-T? 5. Füllen des Depot mit Liquid 6. Dampfen

Mehr

TalkTalk mach mit, spar mit!

TalkTalk mach mit, spar mit! TalkTalk mach mit, spar mit! Herzlich Willkommen bei TalkTalk Mobile Herzlichen Glückwunsch zu Ihrer Wahl von TalkTalk Mobile. Als Mobilnetzanbieter offerieren wir Ihnen optimale und kostengünstige Dienstleistungen.

Mehr

Bedienungsanleitung Digital TV

Bedienungsanleitung Digital TV Bedienungsanleitung Digital TV Inhalt Ihrer Lieferung 1. Empfangsbox einrichten 1. Plazierung 1. Empfangsbox 2. Ethernet Kabel anschliessen 3. Fernseher anschliessen 4. Netzteil anschliessen 5. Empfangsbox

Mehr

Neu bei KUDA! Komplettpakete für Mobiltelefone, Lade- o. Gerätehalter & Konsole

Neu bei KUDA! Komplettpakete für Mobiltelefone, Lade- o. Gerätehalter & Konsole Alle Produkte für & finden Sie in unserem Online-Shop Neu bei KUDA! Komplettpakete für Mobiltelefone, Lade- o. Gerätehalter & Konsole KUDA Komplettpaket Mit Lade- o. Gerätehalter & Navigationskonsole KUDA

Mehr

KINDGERECHTER UMGANG MIT DEM HANDY

KINDGERECHTER UMGANG MIT DEM HANDY www.schau-hin.info schwerpunkt handy KINDGERECHTER UMGANG MIT DEM HANDY Tipps & Anregungen für Eltern Seite 2-3 :: Einleitung :: Das erste Handy das erste handy Ab welchem Alter sinnvoll? Eltern sollten

Mehr

- 13 - Herzlichen Glückwunsch. Lieferumfang: Headset-Funktionen

- 13 - Herzlichen Glückwunsch. Lieferumfang: Headset-Funktionen Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Multilink-Headsets B-Speech SORA. Das Headset erlaubt Ihnen, drahtlos über Ihr Mobiltelefon zu kommunizieren. Es verwendet BT Version 2.1 und Multilink- Technologie

Mehr

NEU. TechniHome. Intelligenter wohnen. Steuerung. Sicherheit Energieeffi zienz Messung. Kamera. Komfort. www.technihome.de

NEU. TechniHome. Intelligenter wohnen. Steuerung. Sicherheit Energieeffi zienz Messung. Kamera. Komfort. www.technihome.de NEU TechniHome Intelligenter wohnen Kamera Bewegungsmelder Rauchmelder Fenstersensor Temperaturregler Energieregler Sicherheit Energieeffi zienz Messung Komfort www.technihome.de TechniHome TechniHome

Mehr

Messgeräte für Sat, TV, FM und Optik SAT

Messgeräte für Sat, TV, FM und Optik SAT Messgeräte für Sat, TV, FM und Optik SAT MSK 130, MSK 130/O, MSK 30 Messgeräte I SAT/TV/FM/(Optik) Tragbare Messgeräte für Sat/TV/FM (Optik) MSK 130, MSK 130/0 Das MSK 130 ist als tragbares Kombi-Messgerät

Mehr

Teil 1: Das ipad einrichten

Teil 1: Das ipad einrichten 8 Teil 1: Das ipad einrichten 10 Erste Schritte mit dem ipad 10 Lernen Sie Ihr ipad kennen 13 Das ipad ein- und ausschalten 14 Erste Inbetriebnahme 16 Anzeige im Hoch- oder Querformat 16 Grundeinstellungen

Mehr

Vorbereitung des seriellen Kabels (RS232, 9-Pin)

Vorbereitung des seriellen Kabels (RS232, 9-Pin) Zusammenfassung Ihre Set-Top-Box (im weiteren STB abgekürzt) wurde mit einer stabilen und einfach zu bedienenden Software ausgeliefert. Durch ständige Tests versuchen wir auch die kleinsten Fehler oder

Mehr

TechnikBasteln. Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zum Anfassen und BeGreifen für Kinder im Volksschulalter

TechnikBasteln. Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zum Anfassen und BeGreifen für Kinder im Volksschulalter Informations- und Kommunikationstechnologien (IKT) zum Anfassen und BeGreifen für Kinder im Volksschulalter Das Projekt ist ein innovatives und interdisziplinäres Projekt, in dem Kinder die Hauptakteure

Mehr

Wenn keine Verbindung zwischen den Computern besteht, dann bist du offline.

Wenn keine Verbindung zwischen den Computern besteht, dann bist du offline. online Das ist ein englisches Wort und bedeutet in der Leitung". Wenn du mit einem Freund oder einer Freundin telefonierst, bist du online. Wenn sich 2 Computer dein Computer und einer in Amerika miteinander

Mehr

Bilder vom Handy auf einen PC übertragen

Bilder vom Handy auf einen PC übertragen Bilder vom Handy auf einen PC übertragen Die heutigen Handys können praktisch alle fotografieren, wie kommen nun die Bilder auf einen PC? Zwei grundsätzliche Unterschiede sind von zentraler Bedeutung:

Mehr

1. Was bietet die Displayserie EA DOG von Electronic Assembly?

1. Was bietet die Displayserie EA DOG von Electronic Assembly? LC-Displays EA DOG mit neuen Möglichkeiten Gunther Zielosko 1. Was bietet die Displayserie EA DOG von Electronic Assembly? Das auffälligste an der z.b. auch von Reichelt Elektronik (http://www.reichelt.de/)

Mehr

Störungen von LTE auf drahtlose Mikrofonanlagen (Systems for Programme Making and Special Events PMSE) - und nun?

Störungen von LTE auf drahtlose Mikrofonanlagen (Systems for Programme Making and Special Events PMSE) - und nun? am 20. April 2013 in Ludwigshafen Störungen von LTE auf drahtlose Mikrofonanlagen (Systems for Programme Making and Special Events PMSE) - und nun? Joachim Lehnert Leiter der Abteilung Technik der Landeszentrale

Mehr

Bibel TV. präsentiert ein christlich-werteorientiertes Programm. sendet seit 2002 ein 24-stündiges Free-to-air-Programm

Bibel TV. präsentiert ein christlich-werteorientiertes Programm. sendet seit 2002 ein 24-stündiges Free-to-air-Programm www.bibeltv.de Bibel TV präsentiert ein christlich-werteorientiertes Programm sendet seit 2002 ein 24-stündiges Free-to-air-Programm zeigt das gesamte Spektrum journalistischer und unterhaltender Formate

Mehr

MEDIA BROADCAST Rundum-Service für die Medienbranche.

MEDIA BROADCAST Rundum-Service für die Medienbranche. MEDIA BROADCAST Rundum-Service für die Medienbranche. Platzhalter MEDIA BROADCAST: für Kapitelüberschrift Full-Service-Anbieter der Rundfunk- und Medienbranche Innovation und Zuverlässigkeit aus Erfahrung

Mehr

SAB Modulares Verstärker- & Anschlusssystem Prospekt

SAB Modulares Verstärker- & Anschlusssystem Prospekt Für jede Anwendung gibt es das passende Gehäuse mit den Funktionsmodulen. Kleine Systeme für den mobilen Einsatz im Fahrzeug, als Datenlogger Große Systeme mit vielen Kanälen als Tischgerät oder zum Einbau

Mehr

Pressemitteilung. Schlankes Design, üppige Leistung: die neuen Tablets von Hisense

Pressemitteilung. Schlankes Design, üppige Leistung: die neuen Tablets von Hisense Schlankes Design, üppige Leistung: die neuen Tablets von Hisense Düsseldorf, 20. Januar 2015 Das Sero 8 Pro von Hisense ist mit seinem nur 6,35 mm tiefen Aluminiumgehäuse nicht nur eines der dünnsten Tablets

Mehr

Bedienungsanleitung. Radius 3G series. Radius R adius

Bedienungsanleitung. Radius 3G series. Radius R adius Bedienungsanleitung Radius series Radius 3G series Radius s e r i e s R adius Inhalt Inhalt 31 Einführung 32 Einstellung und Aufstellung 32 Radius One 32 Radius 200 32 Aufstellung - Front-Lautsprecher

Mehr

Benutzerhandbuch. Kabelloser USB Videoempfänger. Modell BRD10

Benutzerhandbuch. Kabelloser USB Videoempfänger. Modell BRD10 Benutzerhandbuch Kabelloser USB Videoempfänger Modell BRD10 Einführung Herzlichen Glückwunsch zum Kauf des Extech BRD10 Kabellos USB Videoempfängers für die Anwendung mit der Extech Endoskop Produktserie.

Mehr

EzUHF JR Modul Handbuch Ergänzung

EzUHF JR Modul Handbuch Ergänzung EzUHF JR Modul Handbuch Ergänzung Jänner 2014 1 Einleitung Glückwunsch zum Kauf Ihres EzUHF 'JR' Sender-Modules. Dieses Handbuch ist eine Ergänzung zu EzUHF Steuerung, Übersicht & Betrieb welches von der

Mehr

Meteoriten. Meteoride feste und kleine Teilchen im Sonnensystem, aber eher keine Kleinplaneten

Meteoriten. Meteoride feste und kleine Teilchen im Sonnensystem, aber eher keine Kleinplaneten Meteoriten volkstümlich: Sternschnuppen wissenschaftlich: der (selten das) Meteor direkt zu beobachten oder per Radar zu erfassen (seit 1946) Meteoride feste und kleine Teilchen im Sonnensystem, aber eher

Mehr

Update Anleitung I-STAT unter Windows 7 WICHTIG. > Version A30 Die Aktivierung der Barcodefunktion muß vor dem Update aktiviert werden

Update Anleitung I-STAT unter Windows 7 WICHTIG. > Version A30 Die Aktivierung der Barcodefunktion muß vor dem Update aktiviert werden Update Anleitung I-STAT unter Windows 7 WICHTIG > Version A30 Die Aktivierung der Barcodefunktion muß vor dem Update aktiviert werden Aktivierung der Barcodelesefunktion am VetScan I-STAT 1 1. VetScan

Mehr

Hofgartenstr. 8-74081 Heilbronn www.handyland.org TEL (07131) 582 582 FAX 582 583

Hofgartenstr. 8-74081 Heilbronn www.handyland.org TEL (07131) 582 582 FAX 582 583 Stand 16.03.2012 mit Veröffentlichung entfallen alle vorherigen Preise Ausgabe 01/12 Angebote inkl. mobiler Internet Flat NEU Highspeed Internet LTE bis 50.000 k/bits* (*vorerst nur im Ausbaugebiet in

Mehr

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020

Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Mobiles Mess-System Multi-Handy 2020 Multi-Handy mehr als nur ein Einstieg (ab Seite 10) Die Produkte der Multi-Handy Familie sind für den unkomplizierten Einsatz vor Ort konzipiert. Exakte Datenerfassung,

Mehr

Umbauanleitung für Zubehörradios mit Din ISO Stecker / und Chinch Ausgängen für Audi A4 8E mit oder ohne Handyvorbereitung ( kein Navi )

Umbauanleitung für Zubehörradios mit Din ISO Stecker / und Chinch Ausgängen für Audi A4 8E mit oder ohne Handyvorbereitung ( kein Navi ) Umbauanleitung für Zubehörradios mit Din ISO Stecker / und Chinch Ausgängen für Audi A4 8E mit oder ohne Handyvorbereitung ( kein Navi ) Der Umbau erfolgt auf eigene Gefahr ich übernehme keine Garantie

Mehr

03/2012. Helmut Schenk, Geschäftsführer KWS-Electronic GmbH

03/2012. Helmut Schenk, Geschäftsführer KWS-Electronic GmbH 03/2012 Helmut Schenk, Geschäftsführer KWS-Electronic GmbH Copyright KWS-Electronic GmbH, Inc. 2012 - Alle Rechte vorbehalten - Vortrag 2012 1 ANBTENNENMESSEMPFÄNGER AMA 310 Für Analog-TV und DVB Möglich

Mehr

Powerbanks. Preisliste 2014. Powerbank Tube

Powerbanks. Preisliste 2014. Powerbank Tube Powerbank Tube Maße: 92mm x 22mm Unser Ladegerät Tube ist eine schicke Powerbank mit bis zu 2600 mah. Das Werbegeschenk besteht aus eloxiertem Aluminium und wird mit einem graviertem Logo veredelt. Klein

Mehr