EDV Buchhaltung mit Radix

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "EDV Buchhaltung mit Radix"

Transkript

1 EDV Buchhaltung mit Radix November 2014 Februar 2015 Die TeilnehmerInnen lernen in diesem fachspezifischen Kurs den Umgang mit dem Betriebsverwaltungsprogramm Radix: das Verbuchen verschiedener Geschäftsfälle, das Erfassen der Eingangsdokumente, die Verwaltung des Lagers und das Erstellen der Ausgangsrechnungen. Zielgruppe Erwachsene mit Interesse die doppelte Buchhaltung am PC (Buchhaltungsprogramm Radix) zu erlernen! Voraussetzung: Kenntnisse in der doppelten Buchhaltung.

2 Die Fortbildung umfasst folgende Inhalte: Inhalte Stunden Firmendaten, Stammdaten, Kontenplan 5 Buchhaltung in Radix 10 MwSt.-Register/MwSt.-Abschluss 4 Anlagenbuchhaltung 4 Lagerverwaltung (Artikel, Ausdrucke) 2 Einkaufsverwaltung (Bestellung, Lieferschein, Eingangsrechnung) 5 Verkaufsverwaltung (Auftrag, Lieferschein, Ausgangsrechnung) 5 STUNDEN INSGESAMT 35 Programm im Detail Radix: Firmendaten; Kontoplan; Stammdaten (Kunden Lieferanten) Buchungen mit Schablonen: JE-SH-RL-RK-ZK-ZL-IGE-GL-GK Jahresabschluss: Bilanz und G+V MwSt. Register (MwSt.-EK-Register; MwSt.-VK-Register), MwSt. Liquidierung Anlagenbuchhaltung (Abschreibung) Lagerverwaltung: Artikelerfassung, Bestandslisten Erfassung Bestellungen Erfassung Lieferscheine Erfassung Eingangsrechnungen Erfassung Aufträge Erstellung Lieferscheine Erstellung Ausgangsrechnungen Programmänderungen: Wir behalten uns das Recht vor, notwendige Änderungen des angekündigten Programms vorzunehmen. Veranstaltungsort Fachoberschule für Wirtschaft, Grafik und Kommunikation Julius und Gilbert Durst, Maria Montessori Straße 4, Brixen 2

3 Der Referent Spreng Markus, Studium der Betriebswirtschaftslehre in Innsbruck, seit 2001 Lehrer für BWL an verschiedenen Oberschulen Südtirols Termine Fr., Fr., Fr., Fr., Fr., Fr., Fr., Fr., Fr., Fr., Jeweils von16.00 bis 19.30Uhr Kosten TeilnehmerInnen-Gebühr: Euro 495,00 (inklusive Unterlagen) Die Kursgebühr beinhaltet keine Unterkunft und Verpflegung. Anmeldung Anmeldung innerhalb Fr., erforderlich. Danke! Bitte fragen Sie auch nach Anmeldeschluss nach freien Kursplätzen nach! Für Ihre Anmeldung verwenden Sie bitte das beigelegte Anmeldeblatt. Mit Ihrer Anmeldung erkennen Sie unsere Richtlinien und unsere Teilnahmebedingungen an. Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behalten wir uns vor, diesen Kurs bis Dienstag., abzusagen. Die Teilnehmeranzahl ist auf 15 Plätze begrenzt. Der Veranstalter KVW Bildung behält sich das Recht vor, über die definitive Aufnahme der InteressentInnen am Lehrgang zu entscheiden. Information und Beratung Reinhilde Mayr, Bildungsverantwortliche Hofgasse 2 Tel Fax

4 Teilnahmebedingungen für den Kurs EDV Buchhaltung mit Radix 1. Anmeldung Die Anmeldung ist verbindlich. Der Vertrag über die Fortbildung kommt durch die schriftliche Annahme der Anmeldung durch die KVW Bildung zustande. 2. Leistungen Der Umfang der vertraglichen Leistungen ergibt sich aus der Ausschreibung sowie den beigefügten Richtlinien, deren Erhalt der/die TeilnehmerIn mit ihrer Unterschrift bestätigt. 3. Zahlung Die vereinbarte Gebühr ist nach Zahlungsaufforderung/ Rechnungserhalt sofort fällig und muss spätestens zwei Wochen vor Beginn der Veranstaltung vollständig und kostenfrei auf dem angegebenen Konto der KVW Bildung eingegangen sein. Sollten Sie eine Rechnung brauchen, dann teilen Sie bitte alle erforderlichen Rechnungsdaten der KVW Bildung Bozen frühzeitig mit. 4. Rücktritt des/der Teilnehmer/in Schriftliche Abmeldungen sind bis vor Kursbeginn mit einer Bearbeitungsgebühr von 50 Euro möglich. Bei einem späteren Rücktritt ist keine Rückvergütung der Gebühr möglich bzw. die evtl. noch ausständige Kursgebühr muss bei Abmeldung der KVW Bildung vollständig überwiesen werden. Die Anmeldung eines/einer geeigneten ErsatzteilnehmerIn ist nur bis Beginn der Veranstaltung möglich. Eine/n solche/n wird die KVW Bildung akzeptieren, sofern diese/r für den Ausbildungskurs geeignet erscheint und eine persönliche Anmeldung vorliegt. 5. Absage Sollte die Mindestteilnehmerzahl nicht erreicht werden, behält sich die KVW Bildung vor, diesen Kurs abzusagen. 6. Programmänderungen Die KVW Bildung behält sich das Recht vor, auch kurzfristig notwendige Änderungen des Programms vorzunehmen. (z.b. wegen Ausfall oder Erkrankung Referentin, höhere Gewalt, ) Über eine solche Änderung des Programms wird die KVW Bildung die Teilnehmenden so rechtzeitig wie möglich informieren. 7. Urheberrecht Die Arbeitsunterlagen sind urheberrechtlich geschützt und dürfen auch nicht auszugsweise ohne schriftliche Einwilligung der KVW Bildung und des Referenten, Markus Spreng, vervielfältigt oder verbreitet werden. 8. Datenschutz Der KVW Bildung übermittelte Daten werden maschinell zur Abwicklung des Kurses und zur Information über weitere Veranstaltungen verarbeitet. Sie können über Teilnehmerlisten den anderen TeilnehmerInnen zugänglich gemacht werden, sofern der/die TeilnehmerIn nichts Gegenteiliges mitteilt. 4

5 Anmeldung Reinhilde Mayr, Bildungsverantwortliche Hofgasse 2, Brixen Tel , Fax , Hiermit melde ich mich verbindlich zum Kurs EDV Buchhaltung mit Radix in Brixen an. Die Teilnahmebedingungen sind mir bekannt und werden von mir anerkannt. Name, Vorname Straße, Nr. PLZ, Ort Telefon Handy Geburtsdatum und Geburtsort Steuernummer Berufsausbildung z.z. tätig als Meine Erfahrung/Kenntnisse in Buchhaltung Persönliche Anmerkungen Ich brauche als Beleg für die Lehrgangskosten eine Rechnung an: Firmenbezeichnung... Straße..PLZ und Ort... MwSt. Nr.... Steuernr.... Ort, Datum Unterschrift Datenschutzgesetz: Es wird darauf hingewiesen, dass sämtliche personenbezogenen Daten, einschließlich der sensiblen Daten im Sinne des Legislativdekretes Nr. 196/2003 zur Durchführung der Bildungsveranstaltungen verwendet werden. An Dritte werden die Daten nur weitergegeben, sofern es für die Durchführung der Veranstaltung unbedingt notwendig ist. Die Daten können jederzeit auf Wunsch des Kunden gelöscht oder die Zustimmung für Werbezwecke kann verweigert werden. Datenschutz-Hinweis und Rechte des Betroffenen können in unseren Bezirksbüros angefordert werden. 5

Top for Office. Modularer Kompaktlehrgang in Brixen. Februar 2016 April 2016

Top for Office. Modularer Kompaktlehrgang in Brixen. Februar 2016 April 2016 Top for Office Modularer Kompaktlehrgang in Brixen Februar 2016 April 2016 Die Büro- oder RezeptionsmitarbeiterInnen sind die Visitenkarte eines jeden Unternehmens. Möchten auch Sie zukünftig in diesen

Mehr

Ausbildung zum zertifizierten Lerncoach 2014-2015

Ausbildung zum zertifizierten Lerncoach 2014-2015 2012-2013 Ausbildung zum zertifizierten Lerncoach 2014-2015 Infoabend: Do.,02.10.2014 um 19.00 Uhr, KVW Bildung Bozen, Südtiroler Str.12, Tel. 0471 978 057 1 Ausbildung zum zertifizierten Lerncoach in

Mehr

Das 1x1 der Buchhaltung: Modullehrgang

Das 1x1 der Buchhaltung: Modullehrgang 2012-2013 Das 1x1 der Buchhaltung: Modullehrgang Oktober 2015 Januar 2016 Sie wollen beim Thema Buchhaltung und Betriebsführung nicht mehr nur zuhören, sondern auch aktiv mitreden? Sie fragen sich, wie

Mehr

Ausbildung zum zertifizierten Lerncoach 2015-2016

Ausbildung zum zertifizierten Lerncoach 2015-2016 2012-2013 Ausbildung zum zertifizierten Lerncoach 2015-2016 Infoabend: Di., 06.10.2015 um 19.00 Uhr, Kolpinghaus Bozen, Adolph-Kolping-Straße 3, 39100 Bozen 1 Ausbildung zum zertifizierten Lerncoach in

Mehr

Top for Office. Modularer Kompaktlehrgang in Schlanders. Oktober 2014 November 2014

Top for Office. Modularer Kompaktlehrgang in Schlanders. Oktober 2014 November 2014 Top for Office Modularer Kompaktlehrgang in Schlanders Oktober 2014 November 2014 Die Büro- oder RezeptionsmitarbeiterInnen sind die Visitenkarte eines jeden Unternehmens. Möchten auch Sie zukünftig in

Mehr

Lehrgang Farb- und Stilberatung 2016

Lehrgang Farb- und Stilberatung 2016 Detailcurriculum 09.12.10.2015 2012-2013 Lehrgang Farb- und Stilberatung 2016 Informationsveranstaltung: Freitag, 26.02.2016 um 19.00 Uhr KVW Bildung Meran, Otto-Huber-Straße 84, 39012 Meran Anmeldung

Mehr

hiermit übersenden wir Ihnen die Kursausschreibung für die Fortbildung zum/zur PEKiP- Gruppenleiter/in Kurs ERLANGEN 2013 in Erlangen.

hiermit übersenden wir Ihnen die Kursausschreibung für die Fortbildung zum/zur PEKiP- Gruppenleiter/in Kurs ERLANGEN 2013 in Erlangen. 16.05.2013 Sehr geehrte InteressentIn, hiermit übersenden wir Ihnen die Kursausschreibung für die Fortbildung zum/zur PEKiP- Gruppenleiter/in Kurs ERLANGEN 2013 in Erlangen. In der Anlage finden Sie die

Mehr

hiermit übersenden wir Ihnen die Kursausschreibung für die Fortbildung zur PEKiP-GruppenleiterIn Kurs Frankfurt 2013 I in Frankfurt am Main.

hiermit übersenden wir Ihnen die Kursausschreibung für die Fortbildung zur PEKiP-GruppenleiterIn Kurs Frankfurt 2013 I in Frankfurt am Main. 30.10.2012 Sehr geehrte InteressentIn, hiermit übersenden wir Ihnen die Kursausschreibung für die Fortbildung zur PEKiP-GruppenleiterIn Kurs Frankfurt 2013 I in Frankfurt am Main. In der Anlage finden

Mehr

Arbeiterwohlfahrt e. V.

Arbeiterwohlfahrt e. V. 04.12.2014 Arbeiterwohlfahrt e. V. Regionalverband Rhein-Erft & Euskirchen e. V. Familienbildungsstätte Familienbildungsstätte Zeißstr. 1, 50126 Bergheim Beratung und Anmeldung: Ria Weis-Pirkl, Tel.: 02271/60316

Mehr

Lehrgang Finanzbuchhaltung und Einblicke ins Controlling

Lehrgang Finanzbuchhaltung und Einblicke ins Controlling Lehrgang Finanzbuchhaltung und Einblicke ins Controlling November 2014 Mai 2015 Spezialisierungslehrgang in 4. Auflage. Die Teilnehmer/innen vertiefen in diesem Lehrgang ihre Kenntnisse im Bereich der

Mehr

Top for Office. Modularer Kompaktlehrgang in Schlanders. Oktober 2016 November 2016

Top for Office. Modularer Kompaktlehrgang in Schlanders. Oktober 2016 November 2016 Top for Office Modularer Kompaktlehrgang in Schlanders Oktober 2016 November 2016 Die Büro- oder RezeptionsmitarbeiterInnen sind die Visitenkarte eines jeden Unternehmens. Möchten auch Sie zukünftig in

Mehr

Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten

Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten Der richtige Umgang mit Kreditkartendaten Die Zahlung per Kreditkarte ist längst Standard in der Reisebranche - die Kunden schätzen deren Schnelligkeit und Komfort nicht nur unterwegs, sondern schon beim

Mehr

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger

Chinesischkurse 1x pro Woche Kursname Zeit Zielgruppe Lehrmaterial Preis Chinesisch für Einsteiger kurse 1x pro Woche 15x Mo 05.10.2015 15x Mi 07.10.2015 15x Do 08.10.2015 ab Lektion 6 15x Fr 15:00 16:30 Uhr 09.10.2015 1 15x Di 15:00 16:30 Uhr 06.10.2015 kurse 1x pro Woche 1 15x Do 08.10.2015 Vorbereitung

Mehr

REFRESHER-KURS AMBULANTES OPERIEREN

REFRESHER-KURS AMBULANTES OPERIEREN REFRESHER-KURS AMBULANTES OPERIEREN Tagesseminar In Ergänzung zur Weiterbildung Ambulantes Operieren durch die Bundesärztekammer; OTA Ausbildung (Operationstechnische Assistentin), Fachweiterbildung OP

Mehr

VERTRAG ZWISCHEN HERRN/FRAU --------------------------------- ---------------------------------- ---------------------------------- UND MA-HEI-TEAM

VERTRAG ZWISCHEN HERRN/FRAU --------------------------------- ---------------------------------- ---------------------------------- UND MA-HEI-TEAM VERTRAG ZWISCHEN HERRN/FRAU --------------------------------- ---------------------------------- ---------------------------------- UND MA-HEI-TEAM HERRN MANFRED HEINRICHS FRITZ ERLER RING 25 52457 ALDENHOVEN

Mehr

Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015

Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015 Akademie SAP Business One Schulungskatalog 1. Quartal 2015 www.cp-b1.de Hiermit erhalten Sie unseren neuen Schulungskatalog mit Themen rund um die SAP Business One Welt. Die Schulungen richten sich an

Mehr

INTERESSENKLÄRUNG UND DIE KUNST DES FRAGENS

INTERESSENKLÄRUNG UND DIE KUNST DES FRAGENS INTERESSENKLÄRUNG UND DIE KUNST DES FRAGENS Mediations-Fortbildung mit Susanne Fest Das Wesen der Mediation spiegelt sich in der Interessenklärung: anstatt direkt vom Problem aus eine Lösung zu entwickeln,

Mehr

SEPA-LASTSCHRIFT 187

SEPA-LASTSCHRIFT 187 SEPA-LASTSCHRIFT 187 Teilnahmebedingungen Lastschrifteinzug Wünschen Sie eine Einzugsermächtigung, so ist ein einmaliges oder wiederkehrendes schriftliches SEPA-Lastschriftmandat (Vordruck S.189, S.191)

Mehr

Ausbildung der Ausbilder

Ausbildung der Ausbilder Ausbildung der Ausbilder (gem. AEVO) Intensiv-Kurz-Seminar für Fachwirte Foto: Fotolia.de Seminarziel: An nur 2 Unterrichtstagen bereiten unsere erfahrenen Dozenten Sie auf die praktische Prüfung Ausbildung

Mehr

Menschen entwickeln. Erfolge gestalten. Anmeldebogen

Menschen entwickeln. Erfolge gestalten. Anmeldebogen Menschen entwickeln. Erfolge gestalten. Anmeldebogen Trainingsakademie Süddeutschland Aus der Region. Für die Region. Mit mehreren Ausbildungszentren in Süddeutschland und einem qualifizierten Trainer-

Mehr

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an.

Hiermit melde ich mich verbindlich für die oben genannte Veranstaltung an. Anmeldeformular Zertifikat zum CRM in der Gesundheitswirtschaft Bitte füllen Sie die nachfolgenden Felder aus und senden oder faxen Sie die Anmeldung unterschrieben an uns zurück und legen einen kurzen

Mehr

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 18.09.2015 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 18.09.2015 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de KBSG mbh - - Alle Verwaltungsdirektorinnen und Verwaltungsdirektoren Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 18.09.2015 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de Seminar Up to

Mehr

Weiterbildungsvertrag

Weiterbildungsvertrag Weiterbildungsvertrag zwischen Akupunktur-Ausbildungen-Berlin Claudia Kuhly Wiesbadener Str. 82 12 161 Berlin Telefon : 030 / 82 70 66 70, Fax: 030 / 81 82 66 74 und dem/der Teilnehmer/in Vorname: Name:

Mehr

fitwithkid Maike Bamberger Rudolfstraße 10, 41068 Mönchengladbach Dienstag von 09:30 bis 10:30 Uhr Kurstermin von bis Name, Vorname: Adresse:

fitwithkid Maike Bamberger Rudolfstraße 10, 41068 Mönchengladbach Dienstag von 09:30 bis 10:30 Uhr Kurstermin von bis Name, Vorname: Adresse: ANMELDUNG für den Kurs: Fit mit Baby Kursort Kurszeitpunkt Kurstermin von bis Just Fit MG Rudolfstraße 10, 41068 Mönchengladbach Dienstag von 09:30 bis 10:30 Uhr Name, Vorname: Adresse: Geburtsdatum: Telefonnummer:

Mehr

Lehrgangsangebot. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten

Lehrgangsangebot. Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Lehrgangsangebot Elektrofachkraft für festgelegte Tätigkeiten Zielgruppe: Inhalte: Meister und Gesellen im Rollladen- und Jalousiebauerhandwerk Grundlagen der Elektrotechnik Gefahren und Wirkungen des

Mehr

Akademie. SAP Business One Schulungskatalog. 3. Quartal 2015. www.cp-b1.de

Akademie. SAP Business One Schulungskatalog. 3. Quartal 2015. www.cp-b1.de SAP Business One Schulungskatalog 3. Quartal 2015 www.cp-b1.de Hiermit erhalten Sie unseren neuen Schulungskatalog mit Themen rund um die SAP Business One Welt. Die Schulungen richten sich an SAP Business

Mehr

hiermit übersenden wir Ihnen die Kursausschreibung für die Fortbildung zur PEKiP-GruppenleiterIn Kurs Graz 2016 in Graz / Österreich.

hiermit übersenden wir Ihnen die Kursausschreibung für die Fortbildung zur PEKiP-GruppenleiterIn Kurs Graz 2016 in Graz / Österreich. 29.01.2016 Sehr geehrte InteressentIn, hiermit übersenden wir Ihnen die Kursausschreibung für die Fortbildung zur PEKiP-GruppenleiterIn Kurs Graz 2016 in Graz / Österreich. In der Anlage finden Sie die

Mehr

hiermit übersenden wir Ihnen die Kursausschreibung für die Fortbildung zur PEKiP-GruppenleiterIn Kurs Erfurt 2013 in Erfurt.

hiermit übersenden wir Ihnen die Kursausschreibung für die Fortbildung zur PEKiP-GruppenleiterIn Kurs Erfurt 2013 in Erfurt. 15.05.2013 Sehr geehrte InteressentIn, hiermit übersenden wir Ihnen die Kursausschreibung für die Fortbildung zur PEKiP-GruppenleiterIn Kurs Erfurt 2013 in Erfurt. In der Anlage finden Sie die Kursausschreibung

Mehr

Praxisreflexion für zertifizierte PEKiP-GruppenleiterInnen

Praxisreflexion für zertifizierte PEKiP-GruppenleiterInnen 05.02.2015 Liebe PEKiP-Regionalgruppe, liebe PEKiP-GruppenleiterInnen, liebe einzelne PEKiP-GruppenleiterIn, sehr geehrte Einrichtungen der Familien- und Erwachsenenbildung, hiermit laden wir Sie recht

Mehr

fitwithkid Maike Bamberger Kursnummer (K) Name, Vorname: Adresse:

fitwithkid Maike Bamberger Kursnummer (K) Name, Vorname: Adresse: ANMELDUNG für den Kurs: Fit mit Baby Kursnummer (K) Name, Vorname: Adresse: Geburtsdatum: Telefonnummer: Mobil: Email Adresse: Geb & Name Kind: Krankenkasse Wie sind Sie auf diesen Kurs aufmerksam geworden:

Mehr

Detailprogramm. Erfolgsorientierte Vorbereitung auf den Eignungstest für das Medizinstudium Vorbereitungskurs EMS 2012

Detailprogramm. Erfolgsorientierte Vorbereitung auf den Eignungstest für das Medizinstudium Vorbereitungskurs EMS 2012 Detailprogramm Erfolgsorientierte Vorbereitung auf den Eignungstest für das Medizinstudium Vorbereitungskurs EMS 2012 Was ist der EMS Test? In Österreich findet seit Juli 2006 ein Eignungstest zur Zulassung

Mehr

Ort Forschungsinstitut für Kinderernährung Dortmund, Heinstück 11, 44225 Dortmund

Ort Forschungsinstitut für Kinderernährung Dortmund, Heinstück 11, 44225 Dortmund Fax-Nr. 0231 71 15 81 Gemeinschaftsverpflegung flexibel mit optimix Kita und Grundschule. Welche Mahlzeiten Kinder fit durch den Tag bringen Seminar-Nr.: GV-2-15FKE Die Umsetzung von Ernährungsempfehlungen

Mehr

Zertifikatslehrgang. Personalentwickler/in (IHK) Informationsmaterial

Zertifikatslehrgang. Personalentwickler/in (IHK) Informationsmaterial Zertifikatslehrgang Personalentwickler/in (IHK) Informationsmaterial Zertifikatslehrgang Personalentwickler/in (IHK) Innovation durch Personalentwicklungsmanagement Perspektivenwechsel im Personalmanagement

Mehr

Anmeldung für die DOSB-Trainer-C Ausbildung Fachrichtung Dart 2015-2016

Anmeldung für die DOSB-Trainer-C Ausbildung Fachrichtung Dart 2015-2016 Anmeldung Bitte Ihr Foto hier aufkleben oder befestigen bdv e.v. z. H. Michael Sandner Burgstallweg 11 91338 Igensdorf Anmeldung für die DOSB-Trainer-C Ausbildung Fachrichtung Dart 2015-2016 Hiermit melde

Mehr

Das Seminar endet mit einer kleinen Klausur. Das Ergebnis wird mit Ihnen ausführlich besprochen.

Das Seminar endet mit einer kleinen Klausur. Das Ergebnis wird mit Ihnen ausführlich besprochen. A Seminar: Grundlagen Buchhaltung Keine Vorkenntnisse erforderlich. Grundlagen Buchführung, für viele ein Buch mit sieben Siegeln. Ist es nicht. Sie erlernen in einfachen und praktischen Schritten die

Mehr

ELNEC Palliative Care Kurs Deutschland Basiscurriculum

ELNEC Palliative Care Kurs Deutschland Basiscurriculum Teilnahmebedingungen für die Schulungen des ELNEC - Palliative Care Kurses Deutschland. (Stand April 2012) Veranstalter ist die Medizinischen Fakultät der Albert Ludwigs Universität Freiburg. Diese Kurse

Mehr

SEPA-LASTSCHRIFT 195

SEPA-LASTSCHRIFT 195 SEPA-LASTSCHRIFT 195 Teilnahmebedingungen Lastschrifteinzug Wünschen Sie eine Einzugsermächtigung, so ist ein einmaliges oder wiederkehrendes schriftliches SEPA-Lastschriftmandat (siehe Vordruck) zu erteilen.

Mehr

Anmeldung zur Coaching-Weiterbildung

Anmeldung zur Coaching-Weiterbildung Anmeldung zur Coaching-Weiterbildung Modul 1 Professionalität und Rolle als Coach am 21. - 23. April 2016 Modul 2 Auftragsklärung und Beziehungsgestaltung am 7. - 9. Juli 2016 Modul 3 Identitätsbildung

Mehr

DATENSCHUTZ IM PERSONALWESEN EINFACH UND ERFOLGREICH UMSETZEN

DATENSCHUTZ IM PERSONALWESEN EINFACH UND ERFOLGREICH UMSETZEN DATENSCHUTZ IM PERSONALWESEN EINFACH UND ERFOLGREICH UMSETZEN Kooperations-Seminar neu! Zielgruppe Mitarbeiter und Verantwortliche im Bereich Personalverwaltung und -entwicklung Seminarveranstalter Dieses

Mehr

Informationen zur Zertifizierung. PRINCE2 Foundation. in Kooperation mit

Informationen zur Zertifizierung. PRINCE2 Foundation. in Kooperation mit Informationen zur Zertifizierung PRINCE2 Foundation in Kooperation mit PRINCE2 Foundation Vorbereitung und Zertifizierung Hintergrund Die PRINCE2 Zertifizierung wendet sich an Manager und Verwalter von

Mehr

- GruppenleiterIn. Fortbildung zum/zur. September 2014 bis März 2015, 4 Wochenendseminare Grundkurs. Hildesheim, Tagungshaus Priesterseminar,

- GruppenleiterIn. Fortbildung zum/zur. September 2014 bis März 2015, 4 Wochenendseminare Grundkurs. Hildesheim, Tagungshaus Priesterseminar, Fortbildung zum/zur - GruppenleiterIn September 2014 bis März 2015, 4 Wochenendseminare Grundkurs Hildesheim, Tagungshaus Priesterseminar, Das Prager-Eltern-Kind-Programm ( PEKiP ) ist eine spezielle Form

Mehr

Anmeldung zum Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/Wirtschaftsfachwirtin IHK

Anmeldung zum Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/Wirtschaftsfachwirtin IHK Industrie und Handelskammer BodenseeOberschwaben Geschäftsbereich Weiterbildung Postfach 40 64 88219 Weingarten Anmeldung zum Vorbereitungslehrgang auf die Prüfung zum/zur Wirtschaftsfachwirt/Wirtschaftsfachwirtin

Mehr

Informationen zum Zertifikat. Innovationsmanagement

Informationen zum Zertifikat. Innovationsmanagement Informationen zum Zertifikat Innovationsmanagement Innovationsmanagement Hintergrund Innovationen entwickeln und einen kontinuierlichen Innovationsprozess im Unternehmen zu etablieren sind zentrale Herausforderungen,

Mehr

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft

Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Vorbereitungskurse Rechnungswesen für zukünftige Bachelor- Studierende an der Hochschule Luzern - Wirtschaft Ziel Systematische Aufarbeitung bzw. Auffrischung der Grundkenntnisse im Fach Rechnungswesen

Mehr

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 10.04.2012 0681/9 26 11-12 guckelmus@kbsg-seminare.de

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 10.04.2012 0681/9 26 11-12 guckelmus@kbsg-seminare.de KBSG mbh - - Verwaltungsdirektorinnen und Verwaltungsdirektoren sowie alle Vorstandsmitglieder Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 10.04.2012 0681/9 26 11-12 guckelmus@kbsg-seminare.de

Mehr

Termine und Anmeldung Exzellenz in der Ausbildung von Business-Coachingkompetenzen

Termine und Anmeldung Exzellenz in der Ausbildung von Business-Coachingkompetenzen Termine und Anmeldung Exzellenz in der Ausbildung von Business-Coachingkompetenzen Termine 2010/2011 Ausbildungen mit Ort und Beginn European Business Coach intensiv... Stuttgart... 13.12.2010 European

Mehr

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 01.12.2015 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 01.12.2015 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de KBSG mbh - - Alle Verwaltungsdirektorinnen und Verwaltungsdirektoren Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 01.12.2015 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de Seminar Erfolgreiche

Mehr

FERNLEHRGANG FACHBERATERKURS FÜR INTERNATIONALES STEUERRECHT 2014

FERNLEHRGANG FACHBERATERKURS FÜR INTERNATIONALES STEUERRECHT 2014 ANMELDUNG FERNLEHRGANG FACHBERATERKURS FÜR INTERNATIONALES STEUERRECHT 2014 Vorname Nachname Straße / Hausnummer PLZ Ort Telefon Mobil E-Mail Rechnungsadresse (falls abweichend) Firma Straße / Hausnummer

Mehr

Anmeldung zum Weiterbildungskurs «Führung an Hochschulen»

Anmeldung zum Weiterbildungskurs «Führung an Hochschulen» Eingang Bestätigung Zulassung Anmeldung zum Weiterbildungskurs «Führung an Hochschulen» Bitte schicken Sie das ausgefüllte Anmeldeformular unterschrieben per Post an Patricia Tremel, Universität Bern,

Mehr

AUSBILDUNG ZUM BETRIEBLICHEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN (FFS)

AUSBILDUNG ZUM BETRIEBLICHEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN (FFS) AUSBILDUNG ZUM BETRIEBLICHEN DATENSCHUTZBEAUFTRAGTEN (FFS) Kooperations-Seminar Zielgruppe Mitarbeiter die zum Datenschutzbeauftragten bestellt werden sollen Bereits bestellte Datenschutzbeauftragte, ohne

Mehr

AGB von Praxis Gesundes Coaching und Seminarraum Löbstedt Gabriele Ludek Postanschrift: Weidenweg 4 07743 Jena buero@gabriele-ludek.

AGB von Praxis Gesundes Coaching und Seminarraum Löbstedt Gabriele Ludek Postanschrift: Weidenweg 4 07743 Jena buero@gabriele-ludek. Für Kurse, Veranstaltungen und Einzelsettings (Beratung, Coaching, Klangmassagen) können Sie sich wie folgt anmelden: Online über das Kontaktformular auf der Website www.gabriele-ludek.de Telefonisch (verbindlich

Mehr

Anmeldeformular. Zertifikatslehrgang CAS Schulleitung 2015-2017. Ich melde mich zu den bezeichneten Ausbildungsmodulen an:

Anmeldeformular. Zertifikatslehrgang CAS Schulleitung 2015-2017. Ich melde mich zu den bezeichneten Ausbildungsmodulen an: Ich melde mich zu den bezeichneten Ausbildungsmodulen an: Gesamter Lehrgang Dauer: AUG 2015 JUN 2017 Anmeldeschluss 31. MAI 2015 Grundmodul Dauer: AUG 2015 JUN 2016 Anmeldeschluss 31. MAI 2015 Zertifikatsmodul

Mehr

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 08.04.2014 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 08.04.2014 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de KBSG mbh - - Alle Verwaltungsdirektorinnen und Verwaltungsdirektoren Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 08.04.2014 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de Seminar Personalcontrolling

Mehr

Weiterbildungsvertrag

Weiterbildungsvertrag Weiterbildungsvertrag zwischen Akupunktur-Ausbildungen-Berlin Claudia Kuhly Wiesbadener Str. 82 12 161 Berlin Telefon : 030 / 82 70 66 70, Fax: 030 / 81 82 66 74 und dem/der Teilnehmer/in Vorname: Name:

Mehr

hiermit übersenden wir Ihnen die Kursausschreibung für die Fortbildung zur PEKiP-GruppenleiterIn Kurs Wien 2013 in Wien, Österreich.

hiermit übersenden wir Ihnen die Kursausschreibung für die Fortbildung zur PEKiP-GruppenleiterIn Kurs Wien 2013 in Wien, Österreich. 19.12.2012 Sehr geehrte InteressentIn, hiermit übersenden wir Ihnen die Kursausschreibung für die Fortbildung zur PEKiP-GruppenleiterIn Kurs Wien 2013 in Wien, Österreich. In der Anlage finden Sie die

Mehr

mtk Seminare & Workshops 2011

mtk Seminare & Workshops 2011 mtk Seminare & Workshops 2011 Hohe Effizienz durch learning by doing Dozenten aus der medizintechnischen Praxis Ganztägig mit Zertifikat Inklusive Schulungsunterlagen Elektrische Sicherheit nach BGV A3

Mehr

Seminare und Lehrgänge 2016

Seminare und Lehrgänge 2016 Seminare und Lehrgänge 2016 Umwelt Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Energie Gesundheit Personal Gewässerschutz Gefahrgut Entsorgung Termine: 10. 11. März 2016, Bonn 03. 04. November 2016, Bonn SCC Dokument

Mehr

Verhandlungsseminar für Mediatoren

Verhandlungsseminar für Mediatoren Verhandlungsseminar für Mediatoren Leitung: Dr. Hansjörg Schwartz Mediation ist eine zentrale Säule von professionellem, interessenorientiertem Konfliktmanagement. In der Praxis gibt es jedoch ein Verfahren,

Mehr

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN

ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Diese AGB gelten für alle im Rahmen des freien Gewerbes Energetiker angebotene Dienstleistungen. Sie sind ausschließlich maßgebend, sofern nicht mit dem Klienten anderslautende

Mehr

Anmeldeformular Zertifikatslehrgang (CAS) Berufswahl-Coach 2016-18

Anmeldeformular Zertifikatslehrgang (CAS) Berufswahl-Coach 2016-18 Anmeldeformular Zertifikatslehrgang (CAS) Berufswahl-Coach 2016-18 Angaben zur Person Name Strasse Tel P/Mobile Tel G Geburtsdatum Vorname PLZ / Ort E-Mail P E-Mail G Heimatort Rechnungsadresse Wie sind

Mehr

Burnout: Prävention & Coaching

Burnout: Prävention & Coaching Weiterbildung Praxisorientiert mit vielen Übungen München Burnout: Prävention & Coaching Für Coaches, Berater und Führungskräfte Burnout: Prävention & Coaching Ob in sozialen Berufen, im Management, im

Mehr

SEPA-LASTSCHRIFT 211

SEPA-LASTSCHRIFT 211 SEPA-LASTSCHRIFT 211 Teilnahmebedingungen Lastschrifteinzug Wünschen Sie eine Einzugsermächtigung, so ist ein einmaliges oder wiederkehrendes schriftliches SEPA-Lastschriftmandat (siehe Vordruck) zu erteilen.

Mehr

TEILNAHME- BEDINGUNGEN

TEILNAHME- BEDINGUNGEN TEILNAHME- BEDINGUNGEN der mesonic business academy Stand: 01.07.2013. Satz- und Druckfehler vorbehalten. TEILNAHMEBEDINGUNGEN SEMINARE/SCHULUNGEN I. Buchung & Anmeldung Bitte melden Sie sich zeitgerecht,

Mehr

BKiD-Fortbildung psychosoziale Kinderwunschberatung Grundlagenkurs in Frankfurt/Main 2014 Deutsche Gesellschaft für Kinderwunschberatung

BKiD-Fortbildung psychosoziale Kinderwunschberatung Grundlagenkurs in Frankfurt/Main 2014 Deutsche Gesellschaft für Kinderwunschberatung BKiD-Fortbildung psychosoziale Kinderwunschberatung Grundlagenkurs in Frankfurt/Main 2014 Deutsche Gesellschaft für Kinderwunschberatung Der folgende von BKiD konzipierte 3-teilige Grundlagenkurs richtet

Mehr

Antrag. An die Kfz-Innung Mittelfranken KdöR. Hermannstr. 21/25 90439 Nürnberg. Teilnehmer-Nr. Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung

Antrag. An die Kfz-Innung Mittelfranken KdöR. Hermannstr. 21/25 90439 Nürnberg. Teilnehmer-Nr. Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung An die Kfz-Innung Mittelfranken KdöR Hermannstr. 21/25 90439 Nürnberg Antrag auf Zulassung zur Meisterprüfung (Bitte deutlich ausfüllen) Teilnehmer-Nr. (Bitte nicht ausfüllen) Ich beantrage die Zulassung

Mehr

EDV-Kurse 2013. PC-Basiskurs (15 Unterrichtsstunden) Internet und E-Mail Grundlagen (15 Unterrichtsstunden)

EDV-Kurse 2013. PC-Basiskurs (15 Unterrichtsstunden) Internet und E-Mail Grundlagen (15 Unterrichtsstunden) Eifelstraße 35 66113 Saarbrücken Tel. (0681) 7 53 47-0 Fax (0681) 7 53 47-19 sozak@lvsaarland.awo.org EDV-Kurse 2013 Die Kurse finden von 9-13 Uhr statt (5 Unterrichtsstunden je Kurstag). Die Preise für

Mehr

Seminar am Fraunhofer-Zentrum Benediktbeuern

Seminar am Fraunhofer-Zentrum Benediktbeuern Seminar am Fraunhofer-Zentrum Benediktbeuern Bauphysik und Denkmalpflege Das Seminar bietet Einblicke in die Grundlagen der Bauphysik, insbesondere in das Feuchtemanagement und die Einwirkung des Klimas

Mehr

Manager of Bar-Business Chef de Bar

Manager of Bar-Business Chef de Bar Bitte schicken Sie dieses Formular mit Ihren Zugangsvoraussetzungen (Ausbildungsnachweise, Arbeitszeugnisse) per Post oder per Fax an:, Hundsburgallee 12, 18069 Rostock Fax: +49 (0) 3222 1505152 Hiermit

Mehr

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 10.04.2012 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 10.04.2012 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de KBSG mbh - - Alle Verwaltungsdirektorinnen und Verwaltungsdirektoren Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 10.04.2012 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de Seminar Kommunikation

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo.

Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo. Allgemeine Geschäftsbedingungen (AGB) von Matthias Hintz, Gründer der Marke meroo. Matthias Hintz meroo.de 1 6 Allgemeine Geschäftsbedingungen 1. Allgemeines Der Anmeldung zu meinen Veranstaltungen (Seminare,

Mehr

Intensivseminar. BFW Saarland GmbH, Schlesienring 2, 66121 Saarbrücken

Intensivseminar. BFW Saarland GmbH, Schlesienring 2, 66121 Saarbrücken Intensivseminar zur Vorbereitung auf die mündliche Steuerberaterprüfung 2016 Seminarinhalte Seminarort: Das Seminar soll den Teilnehmer/innen einen Eindruck vom Ablauf der mündlichen Steuerberaterprüfung

Mehr

KREATIV VISUALISIEREN + KREATIVITÄT AKTIVIEREN IN DER KONFLIKTKLÄRUNG

KREATIV VISUALISIEREN + KREATIVITÄT AKTIVIEREN IN DER KONFLIKTKLÄRUNG KREATIV VISUALISIEREN + KREATIVITÄT AKTIVIEREN IN DER KONFLIKTKLÄRUNG 2-Tages-Seminar mit Kristina Oldenburg Visualisierung ist ein elementares Handwerkszeug für Konfliktklärung und -moderation. Sie bietet

Mehr

Ausbildung zum Hundefriseur

Ausbildung zum Hundefriseur Ausbildung zum Hundefriseur Style your Dog, Gaby Monitzkewitz Hanstedter Landstr. 4, 21376 Garlstorf Tel.: 04172 / 987564 Mobil: 0172 / 9493713 E-Mail: style-your-dog@t-online.de HERZLICH WILLKOMMEN Sie

Mehr

Anmeldung zum Fortbildungslehrgang Technische Fachwirtin (HWK)/ Technischer Fachwirt (HWK)

Anmeldung zum Fortbildungslehrgang Technische Fachwirtin (HWK)/ Technischer Fachwirt (HWK) Anmeldung zum Fortbildungslehrgang Technische Fachwirtin (HWK)/ Technischer Fachwirt (HWK) Ich bitte um Teilnahme am Fortbildungslehrgang Technische Fachwirtin (HWK)/Technischer Fachwirt (HWK). Name, Vorname

Mehr

Seminare und Lehrgänge 2015

Seminare und Lehrgänge 2015 Seminare und Lehrgänge 2015 Umwelt Arbeitsschutz Arbeitssicherheit Energie Gesundheit Personal Gefahrgut Entsorgung Termine: 2. Dezember 2015, Bonn Gesund führen Leistungsfähigkeit der Mitarbeiter erhalten

Mehr

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 23.09.2014 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 23.09.2014 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de KBSG mbh - - Alle Verwaltungsdirektorinnen und Verwaltungsdirektoren Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 23.09.2014 0681/9 26 11-12 guckelmus@skgev.de Seminar Die

Mehr

Nachdiplomstudium (NDS) Patientendukation

Nachdiplomstudium (NDS) Patientendukation Nachdiplomstudium (NDS) Patientendukation Sehr geehrte Damen und Herren Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserem Nachdiplomstudium. Diese Anmeldeunterlagen beziehen sich auf die 6 Module, die im Anschluss

Mehr

Vertrag über einen Kompaktkurs zur beruflichen Weiterbildung Gepr. Betriebswirt/-in (IHK)

Vertrag über einen Kompaktkurs zur beruflichen Weiterbildung Gepr. Betriebswirt/-in (IHK) Vertrag über einen Kompaktkurs zur beruflichen Weiterbildung Gepr. Betriebswirt/-in (IHK) (Name) 1. Dr. Michael Hennes, Vorgebirgstr. 19, 50677 Köln verpflichtet sich, einen auf sechs Monate angelegten

Mehr

Allgemeine Geschäftsbedingungen Anwendungsbereich/ Gültigkeit

Allgemeine Geschäftsbedingungen Anwendungsbereich/ Gültigkeit Allgemeine Geschäftsbedingungen Anwendungsbereich/ Gültigkeit Die nachstehend aufgeführten Allgemeinen Geschäftsbedingungen gelten für alle Bildungsangebote des cekib. Abweichenden Geschäftsbedingungen

Mehr

Referent: Peter Frühwald Arbeitsrechtler und Diplom-Mentaltrainer in Staatlicher Selbstverwaltung 1

Referent: Peter Frühwald Arbeitsrechtler und Diplom-Mentaltrainer in Staatlicher Selbstverwaltung 1 Schulungen und Seminare Info & Beratung Leipzig, 23.11.2011 BePeFo, Pfingstweide 10, 04179 Leipzig Seminar für alle Interessierten an der Staatlichen Selbstverwaltung Seminarangebot: Die Staatliche Selbstverwaltung

Mehr

Kompaktlehrgang SVEB-Zertifikat (Stufe 1) mit Ergänzungsmodul zum Kursausweis für Berufsbildnerinnen/Berufsbildner

Kompaktlehrgang SVEB-Zertifikat (Stufe 1) mit Ergänzungsmodul zum Kursausweis für Berufsbildnerinnen/Berufsbildner Kompaktlehrgang SVEB-Zertifikat (Stufe 1) mit Ergänzungsmodul zum Kursausweis für Berufsbildnerinnen/Berufsbildner Sehr geehrte Damen und Herren Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserem Kompaktlehrgang.

Mehr

Weiterbildung zum Berufstitel Dipl. Pflegefachfrau HF/ Dipl. Pflegefachmann HF

Weiterbildung zum Berufstitel Dipl. Pflegefachfrau HF/ Dipl. Pflegefachmann HF Weiterbildung zum Berufstitel Dipl. Pflegefachfrau HF/ Dipl. Pflegefachmann HF Sehr geehrte Damen und Herren Wir danken Ihnen für Ihr Interesse an unserer Weiterbildung zum Berufstitel HF. Diese Weiterbildung

Mehr

Business Frauen Center ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. 1. BFC Seminare und BFC Weiterbildungsprogramme

Business Frauen Center ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN. 1. BFC Seminare und BFC Weiterbildungsprogramme Business Frauen Center ALLGEMEINE GESCHÄFTSBEDINGUNGEN Wir danken Ihnen für die Inanspruchnahme unserer BFC Leistungen, mit der Sie unsere Allgemeinen Geschäftsbedingungen akzeptieren. 1. BFC Seminare

Mehr

Studierende, Absolventen, Berufseinsteiger, High Potentials, Nachwuchsführungskräfte

Studierende, Absolventen, Berufseinsteiger, High Potentials, Nachwuchsführungskräfte Inhalte Fachwissen zum Coaching Methodenkompetenz zur Gestaltung eines Coachingprozesses und zum Einsatz von Coachingtools Frage- und Gesprächstechniken Reflexionskompetenzen Personalführung, interkulturelle

Mehr

Weiterbildung Callcenter-Teamleiter (IHK-zertifiziert)

Weiterbildung Callcenter-Teamleiter (IHK-zertifiziert) Anmeldung Weiterbildung Callcenter-Teamleiter (IHK-zertifiziert) 3C DIALOG GmbH Subbelrather Str. 15 50823 Köln Frau Susanne Beckers Tel.: +49 (221) 95171266 Fax: +49 (221) 951717070 E-Mail: susanne-beckers@3c-dialog.de

Mehr

Emotionale Erste Hilfe für Kleinkinder, Eltern und pädagogische Fachkräfte

Emotionale Erste Hilfe für Kleinkinder, Eltern und pädagogische Fachkräfte R Nr.: 1544 Emotionale Erste Hilfe für Kleinkinder, Eltern und pädagogische Fachkräfte DEM, fotolia. Förderung des Kindeswohls durch körper- und ressourcen-orientierte Methoden DER PARITÄTISCHE HAMBURG

Mehr

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 30.01.2013 0681/9 26 11-12 guckelmus@kbsg-seminare.de

Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 30.01.2013 0681/9 26 11-12 guckelmus@kbsg-seminare.de KBSG mbh - - Verwaltungsdirektorinnen und Verwaltungsdirektoren sowie alle Vorstandsmitglieder Ihre Nachricht Unser Zeichen Ihr Ansprechpartner Datum Patricia Guckelmus 30.01.2013 0681/9 26 11-12 guckelmus@kbsg-seminare.de

Mehr

Voltigierlehrgang für Gruppen

Voltigierlehrgang für Gruppen Vaterstetten, den 14. Oktober 2015 Voltigierlehrgang für Gruppen Termin: 09.&10. Februar 2016 Inhalte: Umfang: Lehrgangsleitung: Zielgruppe: Ort: Gebühren: Bankverbindung: Schwerpunkte in Pflicht/Kür sind

Mehr

Anmeldung Projektnummer 2008000373

Anmeldung Projektnummer 2008000373 Medien & Bildung (BITS 21) Gefördert durch den Europäischen Sozialfonds (ESF) Unterstützt durch die Senatsverwaltung für Bildung, Christinenstraße 18/19, 10119 Berlin Arbeitsgemeinschaft Förderverein für

Mehr

3EB-Coaching und Konfliktmanagement Modul 7

3EB-Coaching und Konfliktmanagement Modul 7 3EB-Coaching und Konfliktmanagement Modul 7 Für Erlebnispädagogen, Sozialpädagogen, Trainer, Lehrpersonen, Coachs und Personen in Leitungsfunktionen 28. - 29. Mai und 11. 12. Juni 2016 in Bern Das 3EB-Coaching

Mehr

Anmeldung. Bitte postalisch an: HSBA Hamburg School of Business Administration Executive Education Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg

Anmeldung. Bitte postalisch an: HSBA Hamburg School of Business Administration Executive Education Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg Anmeldung Bitte postalisch an: HSBA Hamburg School of Business Administration Executive Education Adolphsplatz 1, 20457 Hamburg Oder per Fax an: 040 36138-751 Hiermit melde ich mich verbindlich zu dem

Mehr

ANMELDUNG und AUSBILDUNGSVERTRAG

ANMELDUNG und AUSBILDUNGSVERTRAG ANMELDUNG und AUSBILDUNGSVERTRAG zwischen Hildegard Geiger, Akademie für Ganzheitliche Kosmetik, Landesschule des Bundesverbandes Kosmetik Auwiesenweg 12a, 80939 München, und Name, Vorname: Geburtsdatum:

Mehr

Aromatherapie in der Pflege Kurs Nr.: 14KA08

Aromatherapie in der Pflege Kurs Nr.: 14KA08 Eine Fortbildung der Körperbehinderte Allgäu ggmbh Immenstädter Straße 27 87435 Kempten Aromatherapie in der Pflege Kurs Nr.: 14KA08 Inhalte: Düfte begleiten uns ein Leben Lang. Auch in der Pflege gewinnen

Mehr

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung

Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Teilnahmebedingungen / Widerrufsbelehrung Für Verträge über die Teilnahme am Online-Marketing-Tag in Berlin am 10.11.2015, veranstaltet von Gaby Lingath, Link SEO (im Folgenden Veranstalterin ), gelten

Mehr

EINZELMODUL BUCHHALTUNG MIT SOFTWARE

EINZELMODUL BUCHHALTUNG MIT SOFTWARE EINZELMODUL BUCHHALTUNG MIT SOFTWARE MODULNUMMER 5110 HANDLUNGSFELD LERNBEREICH INHALT STARTTERMINE 2014/2015 PRÄSENZWORKSHOPS STUDIENGEBÜHR ANRECHENBARKEIT Finanzen Finanz- und Rechnungswesen 1 Mandant

Mehr

ANMELDUNG. zum Vorbereitungslehrgang auf die berufs- und arbeitspädagogische Prüfung gemäß AEVO (VO Januar 2009)

ANMELDUNG. zum Vorbereitungslehrgang auf die berufs- und arbeitspädagogische Prüfung gemäß AEVO (VO Januar 2009) Interner Vermerk Datum Mitarbeiter Kenn-Nr.: Dokumente auf Vollständigkeit geprüft Zulassung Ja Nein Nein / Begründung: IHK zu Coburg Christina Rittmaier Schloßplatz 5 96450 Coburg ANMELDUNG zum Vorbereitungslehrgang

Mehr

Die Führungskraft als Konflikt-Coach

Die Führungskraft als Konflikt-Coach Konfliktberatungskompetenz für das moderne Management Konflikt Verfügen Sie über fundiertes Wissen und professionelles Handwerkszeug, um Konflikte zu bearbeiten? Fühlen Sie sich ausreichend befähigt, mit

Mehr

3EB-Coaching sowie Prozessrahmen- und Übungsaufbau Modul 2

3EB-Coaching sowie Prozessrahmen- und Übungsaufbau Modul 2 3EB-Coaching sowie Prozessrahmen- und Übungsaufbau Modul 2 für Erlebnispädagogen, Trainer, Pädagogen/Lehrpersonen, Coachs und Leitungspersonen 13. - 14. Juni und 04. - 05. Juli 2015 in Bern Um das 3EB-Coaching

Mehr

Business Coach (IHK)

Business Coach (IHK) Business Coach (IHK) Als Unternehmer/in, Führungskraft oder Mitarbeiter/in aus dem Bereich Personal ist es wichtig, andere in ihrer Entwicklung zu fördern und zu fordern. Business Coaches erkennen die

Mehr

Praxisseminar Content Marketing

Praxisseminar Content Marketing Die Marke als Medienproduzent Inhalte Coca Cola spricht nur noch über Lebensfreude. Schwarzkopf verbannt Produkte von der Startseite. Das soll Marketing sein? Genau Content Marketing! Statt platter Werbebotschaften

Mehr