Die FiNet-Gruppe. Ihr persönlicher Maklerpool mit Mehrwert

Größe: px
Ab Seite anzeigen:

Download "Die FiNet-Gruppe. Ihr persönlicher Maklerpool mit Mehrwert"

Transkript

1 Die FiNet-Gruppe Ihr persönlicher Maklerpool mit Mehrwert

2 Die FiNet-Gruppe

3 Die FiNet-Gruppe Gegründet 1999 und im Eigentum der angeschlossenen Makler und Mitarbeiter Langfristige Unabhängigkeit garantiert FiNet-Partner haben höchste Pro-Kopf-Umsätze unter allen Maklerpools 480 angeschlossene Berater mit eindeutiger Zielgruppenfokussierung Wiederholte Auszeichnung durch ASSEKURATA

4 Erfahrenes Management Markus Neudecker, Diplom-Volkswirt, MBA (ESSEC/MBS) Referent des Vorstandes der Mannesmann AG Senior Financial Consultant, Trainer und Vertriebscoach bei MLP Geschäftsführender Gesellschafter der Assego GmbH Stefan Michler, Jurist Leitende Positionen im Bereich Finanzplanung, Vermögensverwaltung und Asset Management u.a. bei der Commerzbank, HSBC Trinkaus & Burkhardt, Credit Suisse First Boston Weitreichende Erfahrung im Aufbau bundesweiter Finanzberatungscenter

5 Ihre Vorteile als FiNet-Partner Produkte Service Vorteile EDV Netzwerk

6 FiNet AG Produkt- und Serviceportfolio: Anbindungen an über 200 renommierte Versicherungsgesellschaften Sparten LV/ KV/ Sach/ Immobilienfinanzierung & Bausparen Umfassende Produktvergleiche über das Partnerportal myfinet Direkter Zugriff auf hochwertige Vergleichs- und Analysetools sowie Tarifrechner der Produktgeber Kostenfreies CRM-System FiRST DIN-zertifizierte Finanzanalyse mit DEFINO Persönliche Betreuung vor Ort durch spezielle Veranstaltungen (FiNet vor Ort) Nutzen Sie alle Vorteile als FiNet-Partner und bleiben Sie gleichzeitig unabhängig.

7 FiNet AG Produkt- und Serviceportfolio: Attraktive Sonderdeckungskonzepte v.a. im Heilwesenbereich: Praxisausfall, Medizinerrechtsschutz, ArztregressHV und Jungmediziner-HV Unterstützung bei der Beratung zur Praxisfinanzierung, zum Niederlassungsmanagement und bei der Nachfolgeberatung Fachlicher Austausch im Netzwerk mit Kollegen

8 FiNet Asset Management AG: Produkt- und Serviceportfolio Die 4 Säulen der FAM Dienstleister für Makler Haftungsdach Vermögensverwaltung Fondsmanagement

9 FiNet Asset Management AG Produkt- und Serviceportfolio: Partnerorientierte Haftungsdachlösungen gem. 32 KWG inklusive munio.pm Individuelle und standardisierte Vermögensverwaltung nach Core-Satellite-Ansatz, z. B. FAM Honorar-VV Auflegen von Partnerfonds (Drittfonds) Research, z. B. regelmäßige Marktkommentare Support in Investmentfragen für 34f GewO-Berater Qualifizierung der Partner in Kooperation mit der EBS Universität für Wirtschaft und Recht oder DMA Programm zum Erwerben von Credit Points für Certified Financial Planner

10 FiNet Asset Management AG Produkt- und Serviceportfolio: Beispiel Portfoliomanagementsystem munio.pm

11 FiNet Asset Management AG Produkt- und Serviceportfolio: Beispiel Bankplattform

12 Produkte Beispiel Komposit Beispiel Tarifbuch Heilwesen

13 Produkte Beispiel Komposit Beispiel Firmen-Kunden-Kompass

14 Vorteile als FiNet Partner: Top-Services Unterstützung durch qualifizierte Fach-Teams in allen Sparten sowie im Bereich Investment & Beteiligungen Zielgruppenspezifische Sonderdeckungskonzepte Attraktives Courtagemodell mit Top- und Premiumkonditionen Umfassende Unterstützung bei Bestandsübertragungen Unterstützung bei Bestandskauf, - verkauf und -bewertung Vorteile eigener Unteragenturen Steuer-Hotline Rechtsberatung durch Experten-Netzwerk

15 Vorteile als FiNet Partner: Top-Services Umfassende Vertriebsunterstützung Empfehlungsmarketing über das Bewertungsportal WhoFinance zu günstigen Konditionen Unterstützung bei der Erstellung Ihrer Social-Media- Präsenz und Ihres Internet- Auftritts zu Sonderkonditionen

16 Vorteile als FiNet Partner: Top-Services Umfassende Vertriebsunterstützung Mit ViPO-Call sind Sie immer erreichbar! Als FiNet-Partner erhalten Sie 10% Rabatt auf die monatliche Grundgebühr. Stellen Sie Ihren Kunden maßgeschneiderte Vorsorgedokumente und Vollmachten zur Verfügung. Nutzen Sie das JURA DIREKT-Paket zu Vorzugskonditionen.

17 Vorteile als FiNet Partner: Top-Services Umfassende Weiterbildungsangebote und Förderung von Seminaren Spezielle Angebote für Certified Financial Planner (Erwerb entsprechender Credit Points) Kooperationen mit führenden Anbietern wie DMA, EBS und Going Public Akademie für Finanzberatung

18 Vorteile als FiNet-Partner: EDV Umfangreiches, kostenfreies CRM auf Open-Source Basis Optimierte Vertriebsprozesse mit maßgeschneidertem CRM-System FiRST Vergleichssoftware und Gesellschaftssoftware Gesellschaftsrechner online nutzen (fb-tarif): kostenlos Softfair-Lotsen LV, KV, Sach, KfZ: kostenlos ab 25 TEUR Umsatz (sonst 25 EUR*) Franke & Bornberg (fb-xpert LV, KV, Sach, w-tool): 55 EUR* Gschwind Finanzplaner zu Vorzugskonditionen * Jeweils zuzügl. MwSt.

19 Informationen in myfinet Wissen jederzeit online im Zugriff Das professionelle Partnerportal myfinet beinhaltet aktuelle Informationen und fachliche Ausarbeitungen.

20 FiRST das CRM der FiNet CRM auf Open-Source-Basis Verzahnt Prozesse Kunde Berater FiNet VU Vertragsdatenpflege durch FiNet (GDV etc.) Ständige Erweiterung und Anpassung an Ihre Bedürfnisse Schnittstellen zu Outlook, Vergleichsrechnern und Beratungstools Weiternutzung auch ohne FiNet möglich

21 FiRST das CRM der FiNet Terminverwaltung Vordefinierte und individuelle Selektionen für Kampagnen Kampagnenmanagement (Aktionen, Ergebnisverfolgung) Provisionsdaten tagesaktuell verfügbar Umfassendes Vorlagenmanagement Beratungstools zur Altersvorsorge, BU, Rürup und bav Umfassendes Dokumentenmanagement

22 FiRST das CRM der FiNet Selektionsmöglichkeiten E- Mails aus dem CRM versenden

23 FiRST das CRM der FiNet Aktenschrank

24 FiRST das CRM der FiNet Postkorb mit allen Kunden und Vertragsdokumenten

25 Netzwerk und Kommunikation Hoher Stellenwert des Austauschs unter Kolleginnen und Kollegen: FIT (FiNet Informationstag) FvO (FiNet-vor-Ort): regionale Veranstaltungen an neun verschiedenen Standorten Diverse Arbeitskreise (Mediziner etc.) Förderung der Zusammenarbeit im Netzwerk durch ein bundesweites Mentorenkonzept Online-Forum

26 Zusammenfassung: Was unterscheidet uns? Fokussierung auf Zielgruppengeschäft Qualifiziertes Netzwerk mit hohem Serviceniveau Individuelle und persönliche Betreuung für Sie als FiNet-Partner Verlässlichkeit Langfristige Unabhängigkeit

27 Interesse an Zusammenarbeit? Ihre Ansprechpartner: Bereichsleitung Vertrieb Bernhard Bahr Vertrieb Gebiet Nord Stefan Klapproth Vertrieb Gebiet Süd Stephanie Arnold Telefon: Internet:

Speeddating mit dem Pool Ihres Vertrauens

Speeddating mit dem Pool Ihres Vertrauens Speeddating mit dem Pool Ihres Vertrauens Zur Person Andreas Och Bankkaufmann und Leasingfachwirt Privatkundenberater Deutsche Bank AG Bereichsleiter VR-Leasing AG Seit 2007 Vertriebsdirektor BCA AG Oliver

Mehr

unternehmens präsentation

unternehmens präsentation unternehmens präsentation AGENDA Der Nutzen einer WIFO-Partnerschaft 1. das unternehmen 2. herausforderungen 3. lösungen 4. nutzen 5. lizenzierung 01 UNTERNEHMEN Der Nutzen einer WIFO-Partnerschaft WIFO

Mehr

Zeit für den Wechsel.

Zeit für den Wechsel. Zeit für den Wechsel. Ihr Weg in die Unabhängigkeit. Vergleich der Besten. Unser Highlight Nr. 1: Unabhängigkeit bei voller Sicherheit. Zugriff auf über 120 Versicherungsgesellschaften und deren Produkte.

Mehr

Beteiligungen Plattformen: IC Consulting GmbH

Beteiligungen Plattformen: IC Consulting GmbH Dienstleistungspakete der FiNet Asset Management AG Leistungsübersicht für Makler nach 34f GewO Leistungspaket Comfort Abwicklung des Investment- und Beteiligungsgeschäfts nach 34f GewO; Leistungen in

Mehr

Beteiligungen Plattformen: IC Consulting GmbH

Beteiligungen Plattformen: IC Consulting GmbH Dienstleistungspakete der FiNet Asset Management AG Leistungsübersicht für Makler nach 34f GewO Leistungspaket Comfort Abwicklung des - und Beteiligungsgeschäfts nach 34f GewO; Leistungen in den Bereichen

Mehr

BN & Partners Deutschland AG

BN & Partners Deutschland AG BN & Partners Deutschland AG Unternehmenspräsentation BN & Partners Deutschland AG Glaubwürdigkeit durch Unabhängigkeit Reuss Private Group AG / Reuss Private AG Bremgarten (Headquarter) Private Wealth

Mehr

Credit Suisse (Deutschland) AG Unternehmer-Beratung. Fallstudie - Strategische Unternehmensführung

Credit Suisse (Deutschland) AG Unternehmer-Beratung. Fallstudie - Strategische Unternehmensführung Unternehmer-Beratung Fallstudie - Strategische Unternehmensführung Fakultät der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften Universität Hamburg Hamburg, den 12. April 2011 Inhaltsverzeichnis 1. Credit Suisse

Mehr

BASIS-PRESSETEXT. Testurteil: Exzellenter Versicherungsmakler

BASIS-PRESSETEXT. Testurteil: Exzellenter Versicherungsmakler BASIS-PRESSETEXT Plückthun & Braune Versicherungsmakler GmbH Guerickestraße 25 80805 München Telefon: (089) 27 82 54-0 Fax: (089) 27 82 54-44 www.plueckthun.de Ansprechpartner für die Medien: Dirk Ostheimer

Mehr

Studienangebot: Maklerpools und Servicegesellschaften aus Maklersicht Zukünftige Trends, Erwartungshaltungen und Bindungstreiber

Studienangebot: Maklerpools und Servicegesellschaften aus Maklersicht Zukünftige Trends, Erwartungshaltungen und Bindungstreiber Studienangebot: Maklerpools und Servicegesellschaften aus Maklersicht Zukünftige Trends, Erwartungshaltungen und Bindungstreiber Axel Stempel axel.stempel@psychonomics.de +49 221 42061 327 Nina Simons

Mehr

Befragung von Beratern sowie Marketing- und Vertriebsverantwortlichen in Banken/Sparkassen, im Juni/Juli 2008

Befragung von Beratern sowie Marketing- und Vertriebsverantwortlichen in Banken/Sparkassen, im Juni/Juli 2008 Empfehlungsmarketing-Studie Befragung von Beratern sowie Marketing- und Vertriebsverantwortlichen in Banken/Sparkassen, Versicherungen und unabhängigen Finanzdienstleistern im Juni/Juli 2008 Studieninformationen

Mehr

CAS Partnerprogramm. CAS Mittelstand. A SmartCompany of CAS Software AG

CAS Partnerprogramm. CAS Mittelstand. A SmartCompany of CAS Software AG CAS Partnerprogramm CAS Mittelstand A SmartCompany of CAS Software AG Markt / Chancen Eine solide Basis als Ausgangspunkt für Ihren Erfolg Die Aussichten für CRM und xrm (any Relationship Management) sind

Mehr

Ellenbogenmentalität bei MLP.

Ellenbogenmentalität bei MLP. Ellenbogenmentalität bei MLP. Karriere ist kein Konkurrenzkampf jedenfalls nicht bei uns. Schreiben Sie als MLP Berater Ihre Erfolgsgeschichte. MLP TOP MLP ARBEITGEBER BERATER EINSTIEGSWEGE BERATER KONTAKT

Mehr

Tag des Wissenschaftsmanagements 2008 Die MLP Corporate University

Tag des Wissenschaftsmanagements 2008 Die MLP Corporate University Tag des Wissenschaftsmanagements 2008 Die MLP Corporate University Kurzportrait Bernhard Küppers Vorstand MLP Finanzdienstleistungen AG für die Bereiche Corporate Strategie und Corporate University Fit

Mehr

Anwälte und Notare. Finanzdienstleistungen für Anwälte und Notare. Die Credit Suisse. Ihr Partner für höchste Ansprüche.

Anwälte und Notare. Finanzdienstleistungen für Anwälte und Notare. Die Credit Suisse. Ihr Partner für höchste Ansprüche. Anwälte und Notare Finanzdienstleistungen für Anwälte und Notare. Die Credit Suisse. Ihr Partner für höchste Ansprüche. Inhaltsverzeichnis Inhaltsverzeichnis Die Credit Suisse Finanzpartner für Anwälte

Mehr

Herausgeberin. BrunotteKonzept Sabine Brunotte Poppenbütteler Weg 214 22399 Hamburg

Herausgeberin. BrunotteKonzept Sabine Brunotte Poppenbütteler Weg 214 22399 Hamburg Licht am Ende des Tunnels? Sttudiie Makllerpoolls,, Verbünde und Serviicediiensttlleiistter 2011 Herausgeberin BrunotteKonzept Sabine Brunotte Poppenbütteler Weg 214 22399 Hamburg Telefon 040 3558 7947

Mehr

Steigern Sie Ihren Vertriebserfolg! Dr. Claus Stickler Fondsdepot Bank GmbH, Sprecher der Geschäftsführung Mannheim, 2.

Steigern Sie Ihren Vertriebserfolg! Dr. Claus Stickler Fondsdepot Bank GmbH, Sprecher der Geschäftsführung Mannheim, 2. Steigern Sie Ihren Vertriebserfolg! Dr. Claus Stickler Fondsdepot Bank GmbH, Sprecher der Geschäftsführung Mannheim, 2. Februar 2005 Drum prüfe, wer sich bindet! Auf den Partner kommt es an: die Fondsdepot

Mehr

Die. EinfachClever Vorsorge HANDWERKERVORSORGE ZUM NULLTARIF IHRE VERTRIEBSCHANCE FÜR RISIKOBERUFE

Die. EinfachClever Vorsorge HANDWERKERVORSORGE ZUM NULLTARIF IHRE VERTRIEBSCHANCE FÜR RISIKOBERUFE Die EinfachClever Vorsorge HANDWERKERVORSORGE ZUM NULLTARIF IHRE VERTRIEBSCHANCE FÜR RISIKOBERUFE Handwerkervorsorge zum Nulltarif IHRE VORTEILE AUF EINEN BLICK 4 Ein attraktives Konzept nur für ValueNet

Mehr

Freiräume schaffen. Für Makler.

Freiräume schaffen. Für Makler. Unternehmenspräsentation: Peter Kunath Partnerschaftliche Versicherungsmakler GmbH Freiräume schaffen. Für Makler. Durch eine langfristige Kooperation im Komposit-Bereich. Ausgangslage: Die Situation von

Mehr

Checkliste - Softwareauswahl

Checkliste - Softwareauswahl Checkliste Softwareauswahl, Seite 1 Checkliste - Softwareauswahl Fragen zum Hersteller Rechstform des Herstellers Anzahl Mitarbeiter Ein einzelner Programmierer und Entwickler kann ausfallen. Der Bestand

Mehr

Die Dr. Maasjost & Collegen ag. Was Sie als College von uns erwarten dürfen!

Die Dr. Maasjost & Collegen ag. Was Sie als College von uns erwarten dürfen! Die Dr. Maasjost & Collegen ag Was Sie als College von uns erwarten dürfen! Agenda Unterschied 84 und 93 HGB Unsere Leistungen Fachlich Administrativ Kulturell Büroausstattung Hardware Software Maklertum

Mehr

Herzlich willkommen zum Webinar. Kundendatenpflege leicht gemacht

Herzlich willkommen zum Webinar. Kundendatenpflege leicht gemacht Herzlich willkommen zum Webinar Kundendatenpflege leicht gemacht 1 Eric Beuchel Fa. Eric Beuchel e.k. Sitz Mötzingen / Nagold Gründung 1994 www.beuchel-online.de 2 Über mich 3 Das Unternehmen 4 Was ist

Mehr

analysieren. beraten. helfen. WELT DER VORTEILE

analysieren. beraten. helfen. WELT DER VORTEILE analysieren. beraten. helfen. WELT DER VORTEILE WELT DER VORTEILE IM EINKAUF LIEGT GEWINN Die ständig wachsende Zahl an bpa-mitgliedern ermöglicht es der bpa servicegesellschaft, für unterschiedlichste

Mehr

salesjob Akademie. Weiterbildung und Trainings für alle im Vertrieb.

salesjob Akademie. Weiterbildung und Trainings für alle im Vertrieb. AKADEMIE Die Akademie für den Vertrieb. salesjob Akademie. Weiterbildung und Trainings für alle im Vertrieb. Das ist die salesjob Akademie Die salesjob Akademie bietet eine Datenbank für Seminaranbieter,

Mehr

Mehrwerte für Makler schaffen 2014

Mehrwerte für Makler schaffen 2014 Mehrwerte für Makler schaffen 2014 Versicherungsmakler in der digitalen Zukunft YouGov Deutschland AG T +49 221-42061-0 www.yougov.de Dr. Oliver Gaedeke, +49 221 42061-364 oliver.gaedeke@yougov.de Manuel

Mehr

DIPLOM.FINANZ- BERATER

DIPLOM.FINANZ- BERATER Campus CAMPUS-LEHRGANG ZUM DIPLOM.FINANZ- BERATER Bildungsprogramm 2014 Campus-Lehrgang zum Diplom.Finanzberater Die Top-Ausbildung für erfahrene Privatkundenbetreuer und Private Banker Der Campus-Lehrgang

Mehr

Karriere im Vertrieb. Wachsen Sie mit uns! Die INTER bewegt sich und möchte weiter wachsen.

Karriere im Vertrieb. Wachsen Sie mit uns! Die INTER bewegt sich und möchte weiter wachsen. www.inter.de Karriere im Vertrieb Die INTER bewegt sich und möchte weiter wachsen. Deshalb suchen wir kontaktstarke Persönlichkeiten - für unseren Vertrieb. Karriere im Vertrieb Erfolgreich durch gezielte

Mehr

CRM-ERP-Integration für ABACUS und ABAS der 360 Kundenblick. Marcus Bär Mitglied der Geschäftsführung CAS Mittelstand

CRM-ERP-Integration für ABACUS und ABAS der 360 Kundenblick. Marcus Bär Mitglied der Geschäftsführung CAS Mittelstand CRM-ERP-Integration für ABACUS und ABAS der 360 Kundenblick Marcus Bär Mitglied der Geschäftsführung CAS Mittelstand Agenda CAS Software AG Aktuelle Herausforderungen CRM + ERP in zwei Systemen Möglichkeiten

Mehr

Experte Betriebliche Altersversorgung (DMA)

Experte Betriebliche Altersversorgung (DMA) Zertifizierte Weiterbildung Betriebliche Altersversorgung Vertriebliche Kompaktweiterbildung für Makler und Mehrfachagenten www.deutsche-makler-akademie.de Betriebliche Altersversorgung Für zukünftige

Mehr

Kundendialog im Versicherungsvertrieb mit Zukunftsgarantie

Kundendialog im Versicherungsvertrieb mit Zukunftsgarantie Kundendialog im Versicherungsvertrieb mit Zukunftsgarantie DIE VERSICHERUNGSAKTE.DE bringt Ordnung in die Versicherungswelt und bietet unseren Kunden - unabhängig - jederzeit einen Gesamtüberblick ihrer

Mehr

Ihr transparenter Zukunftspartner im VersicherungsFAIRtrieb. Informationen für Kooperationspartner. www.versicherungsfairtrieb.de

Ihr transparenter Zukunftspartner im VersicherungsFAIRtrieb. Informationen für Kooperationspartner. www.versicherungsfairtrieb.de Ihr transparenter Zukunftspartner im VersicherungsFAIRtrieb Informationen für Kooperationspartner www.versicherungsfairtrieb.de Erfolgreiche Kooperation auf Augenhöhe Sie sind Versicherungs- und Finanzprofi

Mehr

Lebenslauf Markus Novak

Lebenslauf Markus Novak Lebenslauf Markus Novak Persönliche Daten Name, Vorname: Novak, Markus Geburtsdatum: 12. August 1966 Geburtsort: Esslingen Familienstand: geschieden, 2 Kinder Schulbildung 1973 1977 Friedrich-Schiller-Grundschule

Mehr

für Unternehmerfamilien Wie Sie strukturiert Privatvermögen aufbauen Wie ein Musterportfolio aussehen könnte Wie Sie häufige Anlagefehler vermeiden

für Unternehmerfamilien Wie Sie strukturiert Privatvermögen aufbauen Wie ein Musterportfolio aussehen könnte Wie Sie häufige Anlagefehler vermeiden Vermögensplanung für Unternehmerfamilien Wie Sie strukturiert Privatvermögen aufbauen Wie ein Musterportfolio aussehen könnte Wie Sie häufige Anlagefehler vermeiden» Unternehmer-Seminar 17. Februar 2016

Mehr

CRM aus der Cloud Professionelles Kommunikations-, Kunden- & Vertriebsmanagement mit Cloud-Lösungen

CRM aus der Cloud Professionelles Kommunikations-, Kunden- & Vertriebsmanagement mit Cloud-Lösungen CRM aus der Cloud Professionelles Kommunikations-, Kunden- & Vertriebsmanagement mit Cloud-Lösungen Thomas Klauß. Xpoint0. CRMexpo @ Cebit. 2012 Copyright Xpoint0 Inhalt 1. Über uns 2. CRM-Lösungen 3.

Mehr

Mit Sicherheit CRM. Wir schenken Ihnen Kundenbindung mesonic WinLine CRM-Kampagne 2013

Mit Sicherheit CRM. Wir schenken Ihnen Kundenbindung mesonic WinLine CRM-Kampagne 2013 Mit Sicherheit CRM. Wir schenken Ihnen Kundenbindung mesonic WinLine CRM-Kampagne 2013 In diesem Dokument fassen wir die wichtigsten Informationen zu unserer CRM-Kampagne für Sie zusammen und erläutern

Mehr

MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe. Der Generationen-Versicherer

MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe. Der Generationen-Versicherer MÜNCHENER VEREIN Versicherungsgruppe Der Generationen-Versicherer Stand Januar 2014 Auf einen Blick Kurzportrait Gründung: 1922 als genossenschaftliche Selbsthilfeeinrichtung für Handwerk und Gewerbe Mittelständischer

Mehr

Kampmann Kampus. Gemeinsam erfolgreich

Kampmann Kampus. Gemeinsam erfolgreich Kampmann Kampus Gemeinsam erfolgreich Mit mehr als 720 Mitarbeitern an 15 Standorten weltweit ist Kampmann einer der großen Player der Bau- und SHK-Branche. Kampmann-Systeme für Heizung, Kühlung und Lüftung

Mehr

Fonds Finanz stellt sich vor

Fonds Finanz stellt sich vor Fonds Finanz stellt sich vor Fonds Finanz Maklerservice GmbH Riesstraße 25 80992 München Tel.: 089 15 88 15-0 Fax: 089 15 88 35-0 Das erwartet Sie heute Agenda TOP 1 2 3 4 Thema Fonds Finanz im Überblick

Mehr

NUTZEN SIE DIE DYNAMIK.

NUTZEN SIE DIE DYNAMIK. NUTZEN SIE DIE DYNAMIK. GfWI Real Estate für Microsoft Dynamics CRM Branchenlösung für Gewerbliche Immobilienwirtschaft In Ihre Branche kommt Bewegung mit Microsoft Dynamics. Software Exposé AGENDA Unternehmensvorstellung

Mehr

Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor

Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor Yves-Deniz Obermeier Sales Manager Financial Services Ing. Thomas Heinzmann Division Management BI Mag. Martin Feith Senior Expert Business Intelligence & professionelles Datenmanagement als Erfolgsfaktor

Mehr

Herzlich Willkommen! 2 www.fondskonzept.ag. FondsKonzept AG

Herzlich Willkommen! 2 www.fondskonzept.ag. FondsKonzept AG 1 Herzlich Willkommen! 2 www.fondskonzept.ag Vorstand FondsKonzept Hans Jürgen Bretzke Heike Angele Jürgen Schirmer 3 www.fondskonzept.ag Regionale Ansprechpartner Andreas Heiming Partnerbetreuung Nord

Mehr

Die Plattform zur Neukundengewinnung in der Immobilienfinanzierung für die Genossenschaftliche FinanzGruppe

Die Plattform zur Neukundengewinnung in der Immobilienfinanzierung für die Genossenschaftliche FinanzGruppe Die Plattform zur Neukundengewinnung in der Immobilienfinanzierung für die Genossenschaftliche FinanzGruppe Erste Informationen zu GENOPACE 01. Dezember 2015 Über GENOPACE Die Plattform für das gesamte

Mehr

vwd sales process solution Der strukturierte und dokumentierte Beratungsprozess

vwd sales process solution Der strukturierte und dokumentierte Beratungsprozess vwd sales process solution Der strukturierte und dokumentierte Beratungsprozess vwd sales process solution Der strukturierte und dokumentierte Beratungsprozess für die qualitativ hochwertige Kundenberatung.

Mehr

Ihr Partner für innovatives Finanzmanagement

Ihr Partner für innovatives Finanzmanagement Ihr Partner für innovatives Finanzmanagement HFS Neutral Unabhängig Kompetent Für uns steht der Kunde im Mittelpunkt, wir leben den ganzheitlichen Beratungsansatz! Unsere Philosophie HFS 30 Jahre Erfahrung

Mehr

Immobilien Management

Immobilien Management Bei CORVIS werden Immobilien professionell beurteilt, erworben und verwaltet. Nur so können sie ihr Potential als lohnende Anlageklasse voll entfalten. Nur wenige Family Offices nutzen Immobilien als Anlageklasse.

Mehr

Minenfeld Vermögensaufbau

Minenfeld Vermögensaufbau » Unternehmer-Seminar Minenfeld Vermögensaufbau Gut gerüstet die entscheidenden Fehler und Fallen vermeiden 5. Februar 2015 Nürnberg Mit Andreas Zittlau und Andreas Meyer » Programm Minenfeld Vermögensaufbau

Mehr

Ihr starker Partner für Ihre Geldanlage

Ihr starker Partner für Ihre Geldanlage Ihr starker Partner für Ihre Geldanlage Zusammenkommen bedeutet einen Anfang. Zusammenbleiben ist Fortschritt. Und zusammenarbeiten heißt Erfolg. Henry Ford 01 02 Vorausschauend und individuell: Warum

Mehr

www.hdi.de/produkte Betriebliche Altersversorgung Vierfache Schlagkraft: die QuadriGO Unternehmensrente. Informationen für Arbeitgeber

www.hdi.de/produkte Betriebliche Altersversorgung Vierfache Schlagkraft: die QuadriGO Unternehmensrente. Informationen für Arbeitgeber www.hdi.de/produkte Betriebliche Altersversorgung Vierfache Schlagkraft: die QuadriGO Unternehmensrente. Informationen für Arbeitgeber Eine erstklassige Mannschaft für die betriebliche Altersversorgung.

Mehr

Softwaregestütztes CRM

Softwaregestütztes CRM Softwaregestütztes CRM für ein professionelles Belegungsmanagement in sozialen Einrichtungen Der Markt für soziale Dienstleistungen ist mehr denn je in Bewegung. Chancen und Risiken halten sich dabei die

Mehr

Makler- und Agentursystem. www.salia-online.de

Makler- und Agentursystem. www.salia-online.de Makler- und Agentursystem www.salia-online.de 7. SALIA -Anwendertag Agenda Uhrzeit Thema / Referent 10:00 Uhr Begrüßung Jürgen Bittner Vorstandsvorsitzender Frank-Peter Barnekow SALIA Vertrieb 10:15 Uhr

Mehr

Checkliste Softwareauswahlprozess Maklerverwaltungsprogramm

Checkliste Softwareauswahlprozess Maklerverwaltungsprogramm Checkliste Softwareauswahlprozess Maklerverwaltungsprogramm Fragen zum Hersteller Empfehlung Anbieter 1: IWM Software AG Alte Eiweilerstraße 38 66620 Nonnweiler Tel: 06875 91020 vertrieb@iwm-software.de

Mehr

DOMCURA eine Erfolgsgeschichte

DOMCURA eine Erfolgsgeschichte DOMCURA 16.05.2011 DOMCURA eine Erfolgsgeschichte Gerhard Schwarzer gründet am 5. September 1980 die DOMCURA Treuhand GmbH, Umbenennung im August 1999 in die DOMCURA GmbH Ursprung und nach wie vor einer

Mehr

AssCompact TRENDS I/2010

AssCompact TRENDS I/2010 AssCompact TRENDS I/2010 BERATERBEFRAGUNG Ergebnisse einer Befragung von Assekuranz- und Finanz-Beratern zur aktuellen Stimmung im Vertrieb von Finanzdienstleistungen 1 STIMMUNGSTACHO I/2010 40% 50% 60%

Mehr

Münchener Verein Unternehmenspräsentation

Münchener Verein Unternehmenspräsentation Münchener Verein Der Münchener Verein auf einen Blick Gründung: 1922 als genossenschaftliche Selbsthilfeeinrichtung für Handwerk und Gewerbe Mittelständischer Versicherer 750 Mitarbeiter/innen im Innendienst,

Mehr

Württembergische Maklervertrieb. Ihr Partner im Mittelstand.

Württembergische Maklervertrieb. Ihr Partner im Mittelstand. Württembergische Maklervertrieb Ihr Partner im Mittelstand. 2»Service heißt, das ganze Geschäft mit den Augen des Kunden zu sehen.«axel Haitzer, Experte für Personal (Marketing) und E-Business, Quergeist,

Mehr

TRENDS I/2014. Ergebnisse aus einer Befragung von Assekuranz- und Finanzvermittlern zur aktuellen Stimmung im Vertrieb von Finanzdienstleistungen.

TRENDS I/2014. Ergebnisse aus einer Befragung von Assekuranz- und Finanzvermittlern zur aktuellen Stimmung im Vertrieb von Finanzdienstleistungen. TRENDS I/201 Ergebnisse aus einer Befragung von Assekuranz- und Finanzvermittlern zur aktuellen Stimmung im Vertrieb von Finanzdienstleistungen. Sonderthema: Weiterbildung & Qualifizierung 0.0.201 Exemplar

Mehr

Vermögensmanagement. Postgraduierten-Programm_. Qualifizierung für Vermögensverwalter und Private Banker

Vermögensmanagement. Postgraduierten-Programm_. Qualifizierung für Vermögensverwalter und Private Banker Postgraduierten-Programm_ Vermögensmanagement Qualifizierung für Vermögensverwalter und Private Banker Deutsche Vereinigung für Finanzanalyse und Asset Trends im Vermögensmanagement_ Wachstumsmarkt Vermögensverwaltung...

Mehr

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination!

sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! sage Office Line und cobra: die ideale Kombination! 1 Sage und cobra: Die Kombination und ihre Synergieeffekte! Unternehmen brauchen eine ERP-Lösung zur Verwaltung und Abwicklung ihrer Geschäftsprozesse.

Mehr

Die. EinfachClever Vorsorge. In Kooperation mit

Die. EinfachClever Vorsorge. In Kooperation mit Die EinfachClever Vorsorge Betriebliche KrankenVersicherung Steuer- und Sozialversicherungsfrei Jetzt WIeder Möglich! In Kooperation mit Die steuer- und sozialversicherungsfreie Betriebliche Krankenversicherung

Mehr

Schwerpunkttagung Altersvorsorge am Freitag, den 16. Mai in Fulda

Schwerpunkttagung Altersvorsorge am Freitag, den 16. Mai in Fulda 16.04.2014 Einladung Sehr geehrte Kolleginnen und Kollegen, unsere gbnet Veranstaltungsreihe setzt sich auch in diesem Jahr fort mit der Schwerpunkttagung Altersvorsorge am Freitag, den 16. Mai in Fulda

Mehr

SQL Projekt AG Lösungen für die Versicherungswirtschaft

SQL Projekt AG Lösungen für die Versicherungswirtschaft SQL Projekt AG Lösungen für die Versicherungswirtschaft Realisierte Projekte der SQL Projekt AG im Bereich Finanzdienstleistung und Versicherungswirtschaft. Sitz Kontakt SQL Projekt AG Telefon (0351) 8

Mehr

Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem.

Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem. Kooperationsinhalte Werden Sie Partner von Deutschlands zweitgrößtem Ticketingsystem. ReserviX ist ein unabhängiges und vollständig webbasiertes Buchungssystem für Tickets. Über 3.000 Veranstalter mit

Mehr

IBEM International Business & Executive Management Skindergade 15 1159 København K, DK

IBEM International Business & Executive Management Skindergade 15 1159 København K, DK Ihr neuer Buero Standort mitten IN DUBAI ab 250 EURO / mtl. IBEM repräsentiert Ihr Unternehmen vor Ort in Dubai und in den gesamten Vereinigten Arabischen Emiraten Wir bieten Ihrem Unternehmen standardisierte

Mehr

O K TAV E S T G M B H V E R M Ö G ENSVERWALTUNG

O K TAV E S T G M B H V E R M Ö G ENSVERWALTUNG O K TAV E S T G M B H V E R M Ö G ENSVERWALTUNG UNTERNEHMENSPROFIL Die OKTAVEST GmbH hat sich seit ihrer Gründung im Jahr 1995 von einem Dienstleister für die Finanzbranche zu einem spezialisierten Asset

Mehr

12.04.2011. Kundenbeziehungsmanagement im Mittelstand

12.04.2011. Kundenbeziehungsmanagement im Mittelstand 12.04.2011 Kundenbeziehungsmanagement im Mittelstand Die Situation Ausgangslage Neugründung als Dienstleister für Kundenbeziehungsmanagement Leistungsspektrum Datenmanagement (Verwaltung der Kundendaten)

Mehr

BCD Travel Geschäftsreise-Partner der Universität Hamburg

BCD Travel Geschäftsreise-Partner der Universität Hamburg BCD Travel Geschäftsreise-Partner der Universität Hamburg Als Geschäftsreise-Experten mit qualifizierten Mitarbeitern in allen Teilen der Welt sind wir in Deutschland Marktführer und weltweit das drittgrößte

Mehr

Minenfeld Vermögensaufbau

Minenfeld Vermögensaufbau Minenfeld Vermögensaufbau Gut gerüstet die entscheidenden Fehler und Fallen vermeiden» Unternehmer-Seminar 9. JULI 2015 Kassel Mit Andreas Zittlau, unabhängiger Vermögensspezialist » Programm Minenfeld

Mehr

VR-BeraterPass. Qualifizierte Beratung von Anfang an!

VR-BeraterPass. Qualifizierte Beratung von Anfang an! VR-BeraterPass Qualifizierte Beratung von Anfang an! Die WpHG-Mitarbeiteranzeigeverordnung besagt in 1 zur Sachkunde des Mitarbeiters in der Anlageberatung: (1) Mitarbeiter in der Anlageberatung müssen

Mehr

FinancialPartner. FinancialPartner. Kompetenz zählt. Vertrauen verbindet. FP FinancialPartner

FinancialPartner. FinancialPartner. Kompetenz zählt. Vertrauen verbindet. FP FinancialPartner FP FinancialPartner Ihre Ansprechpartner Oliver Kraus und Roland Heuser freuen sich auf Ihre Kontaktaufnahme. FP FinancialPartner Beratungsgesellschaft mbh Oliver Kraus Haus Meer 2 40667 Meerbusch Fon

Mehr

Ihr Outsourcing-Partner für die. Wir verwalten nicht nur Unterstützungskassen

Ihr Outsourcing-Partner für die. Wir verwalten nicht nur Unterstützungskassen Ihr Outsourcing-Partner für die betriebliche Altersversorgung Wir verwalten nicht nur Unterstützungskassen Historie der RobAV GmbH Dienstleister für die bav Die RobAVGmbH wurde im Jahr 2005 gegründet,

Mehr

Kindl & Schönberger GmbH

Kindl & Schönberger GmbH Ihr Versicherungsmakler seit 1982 Wir sind Mitglied im und arbeiten u.a. mit folgenden Gesellschaften Seit über 30 Jahren steht die Kindl & Schönberger GmbH für Zuverlässigkeit Service Kundennähe Fairness,

Mehr

Geprüfte/r Finanzanlagenfachmann/frau (IHK)

Geprüfte/r Finanzanlagenfachmann/frau (IHK) Ausbildung Geprüfte/r Finanzanlagenfachmann/frau (IHK) www.deutsche-makler-akademie.de Ausbildung Geprüfte/r Finanzanlagenfachmann/frau (IHK) PERSPEKTIVEN DURCH QUALIFIZIERUNG Eine Tätigkeit als Finanzanlagenvermittler

Mehr

IHRE WERBE MÖGLICHKEITEN

IHRE WERBE MÖGLICHKEITEN IHRE WERBE MÖGLICHKEITEN mit mediakit WILLKOMMEN BEI BOATS.COM EUROPA Was steht hinter boats.com? boats.com bietet die größte internationale Datenbank für neue und gebrauchte Boote & Yachten. Mit mehr

Mehr

Marktstudie zur Gewinnung von Vertriebsmitarbeitern in der Finanzdienstleistungs- und Versicherungsindustrie MC4MS. MC4MS & Klaus-J.

Marktstudie zur Gewinnung von Vertriebsmitarbeitern in der Finanzdienstleistungs- und Versicherungsindustrie MC4MS. MC4MS & Klaus-J. Recruiting-Studie Marktstudie zur Gewinnung von Vertriebsmitarbeitern in der Finanzdienstleistungs- und Versicherungsindustrie durch Fink Training und die Unternehmensberatung MC4MS. Studieninformationen

Mehr

Erste Schritte in Richtung Honorarberatung

Erste Schritte in Richtung Honorarberatung Erste Schritte in Richtung Honorarberatung Krems, 1. Dezember 2009 Der Kardinalfehler der Finanzindustrie 92 % der Deutschen glauben, dass die Beratung in ihrer Bank kostenlos war. Quelle: Umfrage ComDirect

Mehr

21. Oktober 2010 STW ServiceCenter, Bad Hersfeld

21. Oktober 2010 STW ServiceCenter, Bad Hersfeld 21. Oktober 2010 STW ServiceCenter, Bad Hersfeld Agenda Der Vormittag Agenda Der Nachmittag TopOrg 2010 Begrüßung und Keynote Referent: Dipl.-Ing. Stefan Wagner Geschäftsführer STW Datentechnik GmbH &

Mehr

Die Plattform zur Neukundengewinnung in der Immobilienfinanzierung für die Genossenschaftliche FinanzGruppe. Musterbank eg

Die Plattform zur Neukundengewinnung in der Immobilienfinanzierung für die Genossenschaftliche FinanzGruppe. Musterbank eg Die Plattform zur Neukundengewinnung in der Immobilienfinanzierung für die Genossenschaftliche FinanzGruppe Musterbank eg Musterhausen, 01. Februar 2016 Über GENOPACE Die Plattform für das gesamte Spektrum

Mehr

Orizon PlusPunkte. Unsere Zusatzleistungen für externe Mitarbeiter.

Orizon PlusPunkte. Unsere Zusatzleistungen für externe Mitarbeiter. Orizon PlusPunkte. Unsere Zusatzleistungen für externe Mitarbeiter. 2 Endlich, ein Job mit allen Extras. 3 IHRE GESCHÄFTSFÜHRUNG Unser Job ist gutes Personal. Genau deshalb wollen wir für unsere Mitarbeiter

Mehr

Das Gewerbe-ABC geht weiter. 34i Gewo-E Was kommt auf Sie zu?

Das Gewerbe-ABC geht weiter. 34i Gewo-E Was kommt auf Sie zu? Das Gewerbe-ABC geht weiter 34i Gewo-E Was kommt auf Sie zu? Zur Person Geboren 1969 in Stuttgart Ausbildung zum Bankkaufmann (IHK) Fortbildung zum Fachwirt für Finanzberatung (IHK) Vorstand der GOING

Mehr

CLOUD COMPUTING ARBEITEN UND KOMMUNIZIEREN

CLOUD COMPUTING ARBEITEN UND KOMMUNIZIEREN CLOUD COMPUTING ARBEITEN UND KOMMUNIZIEREN Veranstaltung Cloud Computing: Dienstleistungen aus der Wolke ICB GmbH / www.icb-gmbh.de Cloud Computing IHK Gießen-Friedberg, Agenda 1 2 3 4 5 6 Vorstellung

Mehr

7 Tipps wie Sie mit CRM bei Ihren Kunden landen.

7 Tipps wie Sie mit CRM bei Ihren Kunden landen. 7 Tipps wie Sie mit CRM bei Ihren Kunden landen. Timo Schlegel Pre-Sales Consultant CAS Software AG Deutscher CRM-Marktführer im Mittelstand Beteiligungen: 25 Jahre CAS 220 Mitarbeiter, 400 CAS-Gruppe*

Mehr

Benchmarkstudie Fit für IMD2 und die 11 Gebote? Gemeinsame Studie von HEUTE UND MORGEN und V.E.R.S. Leipzig GmbH

Benchmarkstudie Fit für IMD2 und die 11 Gebote? Gemeinsame Studie von HEUTE UND MORGEN und V.E.R.S. Leipzig GmbH Benchmarkstudie Fit für IMD2 und die 11 Gebote? Gemeinsame Studie von HEUTE UND MORGEN und V.E.R.S. Leipzig GmbH HEUTE UND MORGEN GmbH Venloer Str. 19 50672 Köln Telefon +49 (0)221 995005-0 E-Mail info@heuteundmorgen.de

Mehr

Unternehmensvorstellung Leistungskatalog

Unternehmensvorstellung Leistungskatalog Terna Datum: 00.00.00 Unternehmensvorstellung Leistungskatalog Natalie Söll Vertriebs und Marketingservice Niederlassung Buchen Odenwaldhöhe 1 74722 Buchen http://www.soell-vertrieb.de Tel. 06284 929 6621

Mehr

TOGETHER Internet Services GmbH. CCA EDV für f r Versicherungswirtschaft GmbH. Überblick, Neuigkeiten und Ausblick. April 2010

TOGETHER Internet Services GmbH. CCA EDV für f r Versicherungswirtschaft GmbH. Überblick, Neuigkeiten und Ausblick. April 2010 TOGETHER Internet Services GmbH CCA EDV für f r Versicherungswirtschaft GmbH Überblick, Neuigkeiten und Ausblick April 2010 TOGETHER & CCA - Agenda Marktposition Marktrelevanz Neuigkeiten und Ausblick

Mehr

IT-gestützte Prozesse im Mittelstand Lernen aus erfolgreichen Piloprojekten IHK 29.11.2005

IT-gestützte Prozesse im Mittelstand Lernen aus erfolgreichen Piloprojekten IHK 29.11.2005 IT-gestützte Prozesse im Mittelstand Lernen aus erfolgreichen Piloprojekten IHK 29.11.2005 impello Ich gebe den Anstoß Standort Nürnberg Microsoft Certified Partner» Kompetenz Business Solutions» PreSales

Mehr

DEMA Die MehrwertMakler. Komplettlösungen für Ihren Erfolg

DEMA Die MehrwertMakler. Komplettlösungen für Ihren Erfolg DEMA Die MehrwertMakler Komplettlösungen für Ihren Erfolg 2 Verlieren sie allmählich den Überblick? 3 Informationsflut und Bürokratie Soweit das Auge reicht. In Ihrer täglichen Arbeit sind Sie einer Flut

Mehr

Hoesch & Partner GmbH Das Unternehmen

Hoesch & Partner GmbH Das Unternehmen Hoesch & Partner GmbH Das Unternehmen Frankfurt im Januar 2012 Das Unternehmen Fakten und Zahlen Der Garant für optimale Lösungen Gegründet 1983 Gehört zu den 5 größten inhabergeführten Versicherungsmaklern

Mehr

Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung: keine Bildung.

Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung: keine Bildung. Es gibt nur eins, was auf Dauer teurer ist als Bildung: keine Bildung. John F. Kennedy DER VEREIN Der Akademische Börsenverein Göttingen e.v. (ABVG) wurde 1995 an der Georg-August- Universität Göttingen

Mehr

Was macht TARIFCHECK24?

Was macht TARIFCHECK24? Was macht TARIFCHECK24? TARIFCHECK24 ist ein großes Online- Vergleichsportal, bei dem Verbraucher nach passenden Tarifen aus verschiedenen Sparten suchen können Leistungsstarke Vergleichsrechner ermitteln

Mehr

Mit Werten Individualität gestalten.

Mit Werten Individualität gestalten. VR-PrivateBanking Mit Werten Individualität gestalten. Außergewöhnliche Zeiten erfordern eine außergewöhnliche Idee: VR-PrivateBanking. Nach der globalen Finanzmarktkrise überdenken viele Menschen ihre

Mehr

merluko Betreuungskonzept für Banken Geschäftsführer: Jürgen Mertens, Bankkaufmann aus Hamm und Clemens Ludwig, Versicherungskaufmann aus Hagen

merluko Betreuungskonzept für Banken Geschäftsführer: Jürgen Mertens, Bankkaufmann aus Hamm und Clemens Ludwig, Versicherungskaufmann aus Hagen merluko Betreuungskonzept für Banken Geschäftsführer: Jürgen Mertens, Bankkaufmann aus Hamm und Clemens Ludwig, Versicherungskaufmann aus Hagen Vertrieb von innovativen Anlage- und Versorgungskonzepten

Mehr

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH

Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Marco Grimm, Thorsten Fiedler Techn. Consultant, Senior Manager Consulting SAPERION AG, MERENTIS GmbH Agenda SAPERION End-to-End ECM Integration mit Microsoft Produkten Nutzen von End-to-End ECM MERENTIS

Mehr

Factoringlösungen und Finanzierungsberatung. Ein Unternehmen der ETL-Gruppe

Factoringlösungen und Finanzierungsberatung. Ein Unternehmen der ETL-Gruppe Factoringlösungen und Finanzierungsberatung Ein Unternehmen der ETL-Gruppe Inhalt 3 Die ETL-Gruppe Regional verbunden, global vernetzt 4 anteeo finance AG Der Finanzierungsexperte der ETL-Gruppe 5 Unsere

Mehr

Social Networking für Finanzvertriebe

Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking für Finanzvertriebe Social Networking IHK zu Essen, 8. November 2011 Agenda 1. Social Media Grundlagen 2. Individuelle Ziele 3. Zeitmanagement 4. Relevante Portale, in denen man gefunden

Mehr

MLP Finanzdienstleistungen AG Geschäftsstelle Gießen III Fröbelstraße 71 35394 Gießen

MLP Finanzdienstleistungen AG Geschäftsstelle Gießen III Fröbelstraße 71 35394 Gießen MLP Wirtschaftsberatung für Akademiker und anspruchsvolle Privatkunden MLP Finanzdienstleistungen AG Geschäftsstelle Gießen III Fröbelstraße 71 35394 Gießen Tel.: 0641/94495-20 Fax: 0641/94495-60 e-mail:

Mehr

Ihre Versicherungsthemen 2015

Ihre Versicherungsthemen 2015 A N G E B OT Ihre Versicherungsthemen 2015 SEL Selected Media OHG Kattunbleiche 31a 22041 Hamburg 040/284 10 830 1. Inhalt A N G E B OT Relevanz Pfefferminzia.de Seite 3 Relevanz Seite 4 Themenumfeld 1.

Mehr

Einmal hin, alles drin Vorteile der Maklerpools aus Maklersicht

Einmal hin, alles drin Vorteile der Maklerpools aus Maklersicht +++ Pressemitteilung vom 15. Juni 2010 +++ Aktuelle Marktstudie Maklerpools aus Maklersicht 2010 Einmal hin, alles drin Vorteile der Maklerpools aus Maklersicht Köln, 15. Juni 2010. Die Finanzkrise hat

Mehr

Online-Tools für Monuta Pool-Partner

Online-Tools für Monuta Pool-Partner Online-Tools für Monuta Pool-Partner München, 17.03.2015 Monuta Trauerfall-Vorsorge Online-Tools für Monuta Pool-Partner Erfahren Sie, wie Sie die kostenlosen Online-Anwendungen der Monuta im Büro oder

Mehr

Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebot für Alternative Sachwertinvestments

Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebot für Alternative Sachwertinvestments Qualifizierungs- und Weiterbildungsangebot für Alternative Sachwertinvestments Baden-Württembergische Equity GmbH Tochterunternehmen der Landesbank Baden-Württemberg Eine gute Qualifizierung und Weiterbildung

Mehr

Präsentation. Integration Leascom und CRM

Präsentation. Integration Leascom und CRM Präsentation Integration Leascom und CRM Ansprechpartner der SMC IT AG Kai Jesse Senior Consultant CRM Geschäftsführer, SMC IT GmbH Karlsruhe Page 2 CRM-System CAS genesisworld CAS genesisworld Umfangreiches

Mehr